Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Oktober 2008

anzeigen

Regional (61)

Vorfahrt missachtet

Hoher Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Mittwoch, 29.10. gegen 11.05 Uhr bei Neuler ereignete. Ein Autofahrer war in einem neuwertigen VW-Tuareg auf der Kreisstraße von Hinterbrand kommend in Fahrtrichtung Neuler unterwges. Beim Geradeausfahren an der Kreuzung Schönberger Hof nahm er einem Auto, das von Adelmannsfelden weiter
  • 3
  • 344 Leser

Nach Unfall geflüchtet

Auf der B 290 war am Mittwoch, 29.10. gegen 19.10 Uhr ein Autofahrer von Ellwangen kommend in Fahrtrichtung Jagstzell unterwegs. In einem Waldstück vor Schweighausen überholte er einen Wagen und kam anschließend wegen überhöhter Geschwindigkeit nach rechts von der Fahrbahn ab. Dort streifte er entlang der Stahlschutzplanken. weiter
  • 289 Leser

7000 Euro Schaden

Am Mittwoch, 29.10. gegen 14.55 Uhr, bog eine Autofahrerin von der Hofherrnstraße kommend nach links in die Wellandstraße ein. Beim Abbiegen stieß sie gegen den Bordstein der Verkehrsinsel, wonach sie in Schleudern geriet und anschließend ein Verkehrszeichen sowie zwei auf der Gegenfahrbahn vor einer Ampel haltende Fahrzeuge weiter
  • 5
  • 378 Leser

Niesanfall führte zu Unfall

Durch einen Niesanfall abgelenkt fuhr eine Autofahrerin am Mittwoch, 29.10. gegen 13.15 Uhr, auf der Bodenbachstraße in Aaalen-Treppach in Fahrtrichtung Wasseralfingen auf einen vor ihr fahrenden Wagen auf, der an der Einmündung zu einer Gaststätte nach links abbiegen wollte. Der Gesamtschaden beläuft sich auf etwa 5000 Euro. weiter
  • 1048 Leser
Kurz und Bündig
Kandinsky-Ausstellung Am Mittwoch, 26. November, unternimmt der Stiftsbund Ellwangen seine traditionelle Kunstexkursion. In diesem Jahr führt die Reise nach München ins Lehnbachhaus – zu der Sonderausstellung „Wassily Kandinsky“. Kandinsky gilt mit seinen farbenprächtigen Kompositionen als Pionier der Abstraktion. Das Lehnbachhaus weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Gute Resonanz Die Verantwortlichen des Schlossmuseums Ellwangen konnten nach der Ausstellung „Porzellan aus Ellwangen und Schrezheim“ eine positive Bilanz ziehen. Während der fünfwöchigen Ausstellungszeit seien rund 2500 Besucher ins Museum gekommen; darunter Interessierte aus dem ganzen Bundesgebiet sowie dem nahen Ausland. Die Besucher weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Rock-Halloween-Party Am Freitag, 31. Oktober steigt ab 21 Uhr im „Leprechaun“ eine Rock-Halloween-Party. Dazu wurde extra die Coverband „Wild Thing“ verpflichtet. Die Besucher dürfen sich auf bekannte Rock-, Blues- und Funk-Nummern aus den letzten 30 Jahren freuen. Passend zu Halloween ist eine Kostümierung der Konzertbesucher weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Blutspende in Neuler Das Deutsche Rote Kreuz veranstaltet am Freitag, 31. Oktober von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr eine Blutspendeaktion in der Schlierbachhalle in Neuler. Wer zum ersten Mal teilnimmt, erhält einen Blutspender- und Unfallhilfepaß, in dem die eigene Blutgruppe vermerkt ist. Darüber hinaus wird das Blut jedes Spenders kostenlos auf verschiedene weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Swingender Samba Mit dem Engagement der Münchner Jazzsängerin Lisa Wahlandt und dem Quadro Nuevo-Saxophonisten Mulo Francel erfüllt sich der Elwanger Stiftsbund auf einen Schlag zwei lang gehegte Wünsche. Das „neue Traumpaar“ der deutschen Jazzszene präsentiert am Samstag, 8. November mit „Brisa do Mar“ sein brandneues Album, weiter
  • 163 Leser

Böse Überraschung im Krötenweiher

Hauptversammlung des Naturschutzbundes Ellwangen
Bei der jüngsten Hauptversammlung des Naturschutzbunds Ellwangen hat der Vereinsvorsitzende Hariolf Löffelad ausführlich über die umfangreichen Aktivitäten des Vereins berichtet. Unter anderem kümmert sich der NABU um den mittleren Rettersweiher im Ellwanger Galgenwald – hier wollte man eigentlich ein Refugium für Erdkröten einrichten. weiter
  • 5
  • 212 Leser

Zwei sind schon 60 Jahre dabei

Jubilarehrung der Transnet Gewerkschaft GdED im Gasthof „Kellerhaus“
Bei der Jubilarehrung der Transnet Gewerkschaft GdED im „Kellerhaus“ in Oberalfingen beklagte der Organisationssekretär Andreas Schäfer vom Hauptvorstand in Frankfurt die Leichtfertigkeit der Herstellerfirmen von ICE-Achsen, thematisierte aber auch den geplanten Börsengang der Bahn AG. weiter
  • 281 Leser
Kurz und Bündig
Weinseminar Die VHS Oberkochen organisiert am Mittwoch, 5. November, um 19 Uhr ein Weinseminar mit Alfons Wiedemann. Die Gebühr für das Seminar im Sitzungssaal des Rathauses beträgt 20 Euro. Anmeldungen bis spätestens 3. November unter Telefon (07364) 270 oder per E-Mail an vhs@oberkochen.de. weiter
  • 1124 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag über die Stadt Zu einem Vortrag von Professor Dr. Eugen Hafner über „Oberkochen und die Ostalb – Geschichte und Geschichten“ lädt der Heimatverein Oberkochen ein. Die Veranstaltung ist am Donnerstag, 6. November, um 19.30 Uhr im Schillerhaus in Oberkochen. Der Eintritt kostet drei Euro. Auch Nichtmitglieder sind eingeladen. weiter
  • 607 Leser
Kurz und Bündig
Jugendtreff Ebnat Am Freitag, 31. Oktober, feiert der Jugendtreff in Ebnat seine diesjährige Halloweenparty. Eingeladen sind alle Jugendlichen ab zwölf Jahre. Die Besucher erwartet eine tolle Deko, eine alkoholfreie Cocktailbar und ein gruseliger Monsterschmaus. Verkleidung ist erwünscht, aber nicht Pflicht. Für die richtige Musik sorgt DJ Hendrik. weiter
  • 266 Leser
Zur TODE VON

Hermine Blume

Oberkochen. Der Frauenchor des Sängerbunds musste Abschied nehmen von seinem Gründungsmitglied Hermine Blume, die Ehrensängerin war und die Chorgemeinschaft nach der Gründerzeit 1947 entscheidend mitgeformt hat.Bei zahlreichen Vereinsauftritten, Sängerfesten und Faschingsveranstaltungen sei es Hermine Blume gewesen, die mit ihrem Temperament die Herzen weiter
  • 269 Leser

2000 Euro für Erlebniswelt Eisen und Geologie

Mit einer Spende von 2000 Euro unterstützt die VR-Bank Aalen die Erlebniswelt Eisen und Geologie des Besucherbergwerks Tiefer Stollen. Vorstand Joachim Mei überreichte den Betrag aus Erlösen des VR-Gewinnsparens an OB Martin Gerlach, Vorsitzender des Vereins Besucherbergwerk Tiefer Stollen, und den Geschäftsführer des Vereins, Karl Troßbach (v. li.). weiter
  • 219 Leser

Fallstricke des Fests

Becker und Meiswinkel inszenieren Ayckbourn in Heidenheim
Wenn das Fest der Liebe naht, lohnt es sich, doch einmal zurück zu blicken auf die Fallstricke, die Weihnachten alljährlich bietet. Vergnüglicher als derzeit im Naturtheater mit dem Stück „Frohe Feste“ geht das kaum. weiter
  • 180 Leser

Liberaler Gesprächskreis

Schwäbisch Gmünd. Der Wettbewerb um die besten Ideen sichert den Wohlstand. Untrennbar verbunden sind damit beste Bildung und beste Bedingungen für Wissenschaft und technologische Innovation. Thema im neunten liberalen Gesprächskreis am Montag, 3. November, ab 19.30 Uhr, im Rokoko-Schlösschen in Gmünd. Zur Diskussion darüber, was noch verbessert werden weiter
  • 218 Leser

Ecce homo – besinnlicher Abend

Schwäbisch Gmünd. „Ecce homo – Seht, das ist der Mensch!“ lautet das Thema eines besinnlichen Abends, zu dem das katholische Dekanat Ostalb gemeinsam mit der Kirchengemeinde St. Michael, dem Hospizdienst und dem Religionspädagogischen Institut am Freitag, 31. Oktober, 19 Uhr in die St.-Michaels-Kirche in der Weststadt einlädt. Die weiter
  • 251 Leser

Musik von „The Doors“ im Rock It

Aalen. Im Rock It steigt am Freitag, 31. Oktober, die Party mit Musik der legendären Band „The Doors“. An diesem Abend soll den vier Musikern aus Los Angeles gehuldigt werden, die Ende der 60er Jahre weltweit für Furore sorgten. Sei es durch die Verschmelzung von Rock’n’Roll und dunkler Poesie oder durch aufreibende Konzerte. weiter
  • 5
  • 182 Leser

Der Zauber des Schwerelosen

„Space Cowboys“: Aalen verlassen, um den hier wurzelnden Ralf Jaroschinski zu erleben
Da müsste man sich schon gewaltig in Selbstdisziplin üben, gleichsam einer Ballerina bei einer Arabesque, würde man steif und fest behaupten wollen, die Tourneeliste lasse keine Wünsche offen. Unter den Aufführungsorten sucht man Aalen vergebens – erneut: Auch im Jahr der „Space Cowboys“ ist Ralf Jaroschinski nicht hier zu erleben, weiter
  • 115 Leser

Fünf begnadete Stimmen

Trockenen Humor, brillante Texte und wohligen Gesang präsentierte die Gruppe Basta in der Stadthalle Aalen
Charismatisch säuseln die smarten Jungs ins Mikrophon, harmonisch schnippen sie sich in ihren A-cappella-Gesang ein bis der Refrain alle gnadenlosen Frechheiten und Wahrheiten enthüllt. Mit Tropfen auf dem Laminat bis Lauch und einer A-cappella-Geisterbeschwörung hatte Basta Spaß auf der Aalener Stadthallenbühne und schenkte seinem Publikum einen herausragenden weiter
  • 10
  • 865 Leser
Aus den Parlamenten

Zuschuss für neues Studentenwohnheim auf dem Burren gefordert

Ulla Haußmann (SPD) wurde vom Jugendwerk Aalen wegen des geplanten Studentenwohnheims auf dem Burren in Aalen um Unterstützung gebeten. Die SPD-Landtagsabgeordnete hat daraufhin an den zuständigen Verantwortlichen im Ministerium für Wissenschaft, Forschung und Kunst geschrieben mit der Bitte, dem Jugendwerk Aalen den erforderlichen Zuschuss für das weiter
  • 169 Leser

Etabliert in Pharmazie

JRS Pharma hilft Tabletten besser in Form zu bringen
Technologielösungen auf Basis natürlicher, pflanzlicher Rohstoffe - damit beschäftigen sich die Rosenberger Faserstoffpioniere J. Rettenmaier & Söhne seit vielen Jahrzehnten. Auf der Fachmesse für pharmazeutische Halbstoffe‚ der CPHI 2008 in Frankfurt, stand das vielseitige Funktionsstoffprogramm (Fachbegriff Excipients) der weltweit tätigen weiter
  • 592 Leser

Blumenpracht in harmonischen Farben

441 Preisträger beim Blumenschmuckwettbewerb in den Stadtbezirken Wasseralfingen und Hofen
„Der Blumenschmuckwettbewerb war in diesem Jahr ein großer Erfolg und viele in den Stadtbezirken Wasseralfingen und Hofen haben mitgezogen“, meinte die Vorsitzende der Gartenfreunde, Hildegard Landgraf, gestern Abend bei der Preisverleihung in der prächtig geschmückten Glück-Auf-Halle. weiter
  • 413 Leser

Ohne Blumen kein Garten

Preisverleihung im Aalener Blumenschmuckwettbewerb 2008
OB Martin Gerlach und der Geschäftsführer des Verkehrs- und Verschönerungsvereins Aalen, Karl Troßbach, haben am Mittwochabend im Rathausfoyer die Preise im Aalener Bumenschmuckwettbewerb vergeben. weiter
  • 417 Leser

Kleine Risse, großer Aufwand

Kriegerdenkmal auf dem St.-Wolfgang-Friedhof wird für 31 600 Euro restauriert
Es ist das älteste Kriegerdenkmal auf dem St.Wolfgangsfriedhof: die Figur des sterbenden Soldaten, der sich mit gebrochener Fahne auf einen Weidenkorb stützt. Über 140 Jahre hat diese imponierende, wie geschichtsträchtige Zinkplastik mittlerweile auf dem Buckel. Um sie für die nachkommenden Generationen zu erhalten, will die Stadt nun über 30 000 Euro weiter

Neue Fassade

Die Umbauarbeiten im Kino in Aalen schreiten voran
Die Kupfer-Patinierung der Fassade ist fertig und der Eingangsbereich kommt wieder ohne Provisorium aus Holz aus. Die Umbauarbeiten im Kinopark in Aalen schreiten voran. Jetzt in den Ferien ist erst mal Baustopp, damit alle sieben Kinosäle einsatzfähig sind. weiter
  • 280 Leser
Polizeibericht
Illegale TeerkolonneLauchheim. Bereits Ende August hatte die Polizei eindringlich davor gewarnt, reisende Teerkolonnen zu beschäftigen. Damals konnten zwar in der Gegend um Westhausen und Lauchheim zwei Schwarzarbeiter festgenommen werden, dennoch wurden nun ausgerechnet dort wieder solche Arbeiten angeboten. Die meist britischen Angehörigen dieser weiter
  • 195 Leser

Riesige Schweißteile

Hochwasserschutz an der Kinzig vom Härtsfeld
Mit Stauklappen vom Härtsfeld wird Hochwasserschutz möglich. Derzeit werden in den Fluss Kinzig in der Nähe von Kehl solche eingebaut. Die Bauteile aus hochwertigem Stahl wurden in den letzten Monaten von der Firma BIS Burger Wasserkraft und Technik GmbH im Gewerbe- und Industriegebiet „Im Riegel“ hergestellt. Sie sind, wie der Geschäftsführer weiter
  • 992 Leser

„Museales Stück“

Alter Güterwagen wurde auf Rollböcke gesetzt
In jüngster Zeit wurde von der Härtsfeld-Museumsbahn (HMB) beim Lokschuppen eine Rollbockgrube aufgestellt. Diese kam von der Jagsttalbahn in Möckmühl zunächst nach Aalen. weiter
  • 259 Leser

Geschichte wird lebendig

Ausstellung „60 Jahre Neresheim“ der Schwäbischen Post wird eröffnet
Seit 60 Jahren berichtet die Schwäbische Post jeden Tag über Neresheim und das Härtsfeld. Jetzt ist vom 4. bis 12. November die Ausstellung „60 Jahre Neresheim im Spiegel der Zeitung“ im Foyer des Rathauses zu sehen. weiter
  • 429 Leser
Zur Person

Walter Belge

Neresheim. Walter Belge gab – bis Ende des letzten Schuljahres – 30 Jahre Gitarrenunterricht an der Städtischen Musikschule in Neresheim. Im Rahmen des Neresheimer Kneipenfests, wo Walter Belge (Mitte) im „Zum Alten Bahnhof“ musikalisch unterhielt, wurde er von Musikschulleiter Normand DesChênes (li.) und dem ehemaligen Musikschulleiter weiter
  • 338 Leser
Kurz und Bündig
American Election Party Anlässlich der Präsidentschaftswahlen in den USA gibt’s in der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd am Dienstag, 4. November, ab 18.30 Uhr eine Wahlparty. Alle Interessierten sollten sich in der Bibliothek Abtsgmünd anmelden unter (07366) 921417. weiter
  • 280 Leser
Kurz und Bündig
Schloss Untergröningen Der Kunstverein KISS lädt ein zur Ausstellung „Kunst.Stoff.Tüten“ mit Schloss- und Kirchenbesichtigung. Öffnungszeiten sind von November bis April 2009 jeweils sonntags von 14 bis 16 Uhr. Infos unter Tel. (07975) 910241. weiter
  • 330 Leser
Kurz und Bündig
Muffigel-Dance Der Hüttlinger Square-Dance-Club „The Hedgehogs“ lädt am Samstag, 8. November, zum 20. Mal zu seinem traditionellen Muffigel-Dance von 13 bis 22.30 Uhr in die Limeshalle in Hüttlingen ein. weiter
  • 693 Leser
Kurz und Bündig
Festakt und Jubiläumskonzert Dr. Karl Buschhoff ist 20 Jahre Gauvorsitzender des Eugen-Jaekle-Gaus. Der Festakt ist am Samstag, 15. November, um 17.30 Uhr in der Aula der Friedrich-von-Keller Schule in Abtsgmünd. Anschließend ist in der Kochertalmetropole Abtsgmünd ab 19.30 Uhr ein Jubiläumskonzert. Der Eintritt kostet fünf Euro. weiter
  • 660 Leser

Die Schöneren sollen nach vorne

130 Gäste kamen zu Ernst Mantels unernsten Betrachtungen der Bastschen Ausstellung
Die Vernissage zur Bast-Ausstellung „Zeichen der Natur“ bildete den krönenden Abschluss der Aktionsreihe „Zehn Jahre Zehntscheuer“. Zur Kunst-Symbiose der besonderen Art kam es dann am Wochenende, als der Laubacher Künstler Ernst Mantel zur „unernsten Betrachtung“ der Ausstellung von Alfred Bast einlud. weiter
  • 357 Leser
Kurz und Bündig
Romantische Straße Werner Meyer hält auf Einladung der VHS Ostalb am Mittwoch, 5. November, um 19.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses Westhausen einen Vortrag über „Die romantische Straße mit dem Fahrrad“. Er beschreibt den beliebten 420 Kilometer langen Radweg von Würzburg bis Füssen. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 578 Leser
Kurz und Bündig
Familienabend Der Schützenverein Westhausen bittet am Samstag, 8. November, um 19.30 Uhr im Gasthof Sonne in Westhausen zum Familienabend. weiter
  • 564 Leser
Kurz und Bündig
Regenerative Energien Im VHS-Ostalb-Vortrag „Wie heizt Deutschland in Zukunft?“ von Martin Schumacher geht's um alternative Heizmethoden. Die Veranstaltung am Freitag, 28. November, in Zusammenarbeit mit dem Krieger- und Heimatverein Westerhofen im Dorfhaus Westerhofen beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 559 Leser
Kurz und Bündig
„Ihren Energieausweis, bitte!“ Bei diesem Vortrag klärt Ludwig Stegmaier Fragen rund um EU-Gebäuderichtlinie und Energiesparverordnung 2007. Los geht's am Mittwoch, 5. November, im Ostalbgymnasium Bopfingen, Raum N 8, um 19.30 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldung unter VHS Ostalb Tel. (07361) 97340. weiter
  • 921 Leser
Kurz und Bündig
Krabbelgottesdienst Die Spielgruppe „Sandmännchen“ Oberdorf bittet alle Krabbelkinder bis drei Jahre mit ihren Angehörigen zum Krabbelgottesdienst. Dieser ist am Donnerstag, 6. November, von 9.30 bis 10 Uhr, in der evangelischen Kirche. weiter
  • 623 Leser
Kurz und Bündig
Schlachtfest Der TV Bopfingen bittet zum Schlachtfest ins Vereinsheim. Beginn: Freitag, 7. November, ab 18.30 Uhr. Am Sonntag gibt’s ab 12 Uhr Mittagessen, auch zum Mitnehmen. weiter
  • 795 Leser

Wie lebten die Alamannen?

Lauchheim. In der Deutschorden-Schule haben die Lehrerinnen und Lehrer Fauser, Erhardt-Mandry und Pohl mit ihren vierten Klassen eine „Reise in die Vergangenheit“ gestartet. Rund ums Thema „Alamannen“ erfuhren die Schüler Wissenswertes auf ungewöhnlich spannende Weise. Einer der Höhepunkte war der Besuch des Alamannenmuseums weiter
  • 5
  • 202 Leser

Weicheres Wasser hat höheren Preis

Wasserzweckverband Kapfenburg bemisst Kosten für Nanofiltrationsanlage auf rund 600 000 Euro
Möglichkeiten einer Wasserenthärtung im Wasserzweckverband Kapfenburg haben die Mitglieder der Verwaltungsgemeinschaft im Lauchheimer Rathaus erörtert. Dabei kamen sie zum einstimmigen Beschluss, eine Wasserenthärtungsanlage erst zu bauen, wenn den Bürgern weicheres Wasser auch mehr wert wäre. weiter
  • 4
  • 219 Leser

„Es müssen einfach Rüben sein“

Josef Merkle aus Hülen hat einen Rübenacker angelegt, um die Tradition des Rübengeisterschnitzens zu beleben
Die ältere Generation ohnehin, aber auch viele Väter und Mütter der „Mittdreißiger“, haben das Rübengeisterschnitzen noch in guter Erinnerung. Und manche möchten den Brauch, der nichts mit Halloween zu tun hat, an ihre Kinder weitergeben. Doch das ist leichter gesagt als getan, denn die rote Runkelrübe als Futterpflanze ist in der Landwirtschaft weiter
  • 393 Leser

„Masters of Jazz“ in Rathausgalerie

Ausstellung zum 17. Jazzfest
Im Rahmen des Aalener Jazzfests zeigt der Berliner Künstler Johannes Vennekamp in der Rathausgalerie „Masters of Jazz“. Bei der Eröffnung am 4. November, 19 Uhr, führt Professor Kurt Weidemann aus Stuttgart in die Arbeiten ein. weiter
  • 190 Leser

Die europäische Idee erlebt

Ehrenfahne Europas für Russi – Bopfinger Vertreter des Städtepartnerschaftsvereins waren dabei
Bopfingens italienische Partnerstadt Russi hat die Vertreter der Partnerstädte aus Frankreich, Italien und Deutschland eingeladen, um mit ihnen gemeinsam eine große Ehrung zu feiern: Russi ist die einzige italienische Stadt 2008 von insgesamt 19 europäischen Städten, die mit der Ehrenfahne Europas ausgezeichnet wurde. weiter
  • 358 Leser

Caritas-Kälte-Euro gegen kalten Wind

Erstmals in ihrer Geschichte startet die Caritas große Spendenaktion für die Wohnungslosenhilfe
Bei der Wohnungslosenhilfe der Caritas weht zunehmend ein kalter Wind. Schuld sind gestiegene Energiekosten und seit Jahren „eingefrorene“ Zuschüsse. Erstmals in ihrer Geschichte startet die Caritas Ostwürttemberg nun eine große Spendenaktion für die Wohnungslosenhilfe: den „Caritas-Kälte-Euro“. weiter
  • 4
  • 577 Leser

„Das gibt ein heftiges Chaos“

Bahnstreckensperrung Aalen-Stuttgart: Aalener Pendler können nicht über Crailsheim fahren
Wenn ab April 2009 die Zugstrecke zwischen Aalen und Stuttgart ein halbes Jahr gesperrt wird, droht ein Verkehrschaos. Doch für Aalen kommt es noch schlimmer. Wer von Ellwangen über Crailsheim oder von Oberkochen über Ulm nach Stuttgart will, kann sein normales Jahresticket benutzen. Von Aalen aus geht das nicht. weiter

Börse statt Lotto

Wer spielt denn noch Lotto, wo doch Aktienkurse viel mehr Spaß machen? Nehmen wir an, ein schwäbischer Häuslesbauer hat sein Eigenheim für 350 000 Euro verkauft und am Freitag 1600 VW-Aktien zum Wert von 210 Euro gekauft. Und dann hat er sie am Dienstag zu 1004 Euro das Stück verkauft. Und schon kann sich unser Test-Zocker mit den 1,7 Millionen Euro weiter
  • 4
  • 333 Leser

„Kundenzufriedenheit ist oberstes Gebot“

Interview zum 60-jährigen Firmenjubiläum
Herr Siedler, was verstehen Sie unter Ihrer Firmenphilosophie „Komplett und kompetent“?Peter Siedler: Von der Planung bis zur Ausführung bieten wir alles in einer Hand und wir verstehen uns im Team als Fachleute in Sachen Malerhandwerk, das bei uns sowohl in der Breite als auch in seiner Individualität angeboten wird. Kundenzufriedenheit weiter
  • 188 Leser

Modern und hochwertig

Pulverbeschichtung: Umweltfreundliches Verfahren
Einen entscheidenden Schritt in eine erfolgreiche Zukunft der Firma unternahm Peter Siedler mit der Inbetriebnahme einer Anlage für die Pulverbeschichtung für Handwerk, Industrie und auch für den privaten Bereich. weiter

Tradition und Fortschritt

Rückblick auf 60 Jahre Firmengeschichte
Aus kleinen Anfängen zu einem angesehenen und kompetenten Fachbetrieb hat sich die Firma Siedler in der Stiewingstraße 6 in Wasseralfingen entwickelt, die nunmehr auf eine 60-jährige Geschichte zurückblicken kann. weiter
  • 369 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Maria Schmidt, Mozartstraße 28, zu ihrem 82. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Ernst Ludwig Fahrian, Alte Schulstr. 15, zum 77. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Jakob Berti, Sonnenhalde 8, zum 83. Geburtstag.Bopfingen. Hilda Merker, Wöhrwiesen 7, zum 80.; Erich Mittelstädt, Wettegasse 2, zum 70., und Gerhard Keller, Schumannstr. 21, weiter
  • 225 Leser
Zum Tode von

Josef Lang

Ellwangen. Gestern wurde der im Alter von 82 Jahren gestorbene Josef Lang von einer großen Trauergemeinde in Ellwangen zu Grabe getragen. Lang war als Kripobeamter, aber auch als reger Förderer des Vereinswesens in der Virngrundstadt weithin bekannt und beliebt, was sich gestern in der Zahl der Trauergäste widerspiegelte.Josef Lang hatte sozusagen der weiter
  • 5
  • 117 Leser

Das stärkste Tabu der Gesellschaft

Analphabeten perfektionieren jahrelang Strategien, damit sie nicht entdeckt werden
Die sind nicht dumm! Das betont Helmut Schwimmbeck von der Volkshochschule Gmünd mit großem Nachdruck. Diese Männer und Frauen haben in ihrem Leben nur einen Zug verpasst. Einen wichtigen Zug auf dessen Fahrplan „Lesen und Schreiben“ stand. Und keiner hat’s gemerkt. Eben weil sie raffiniert sind, den Makel geschickt verbergen. Oft weiter
  • 16
  • 771 Leser

Oberkochens 80er feierten gemeinsam ein fröhliches Fest

Eine stattliche Anzahl Angehöriger und Gäste des Oberkochener Jahrgangs 1928 feierten zusammen ihr 80er-Fest. Nach dem ökumenischen Dankgottesdienst in der Maria-Schutz-Kapelle mit Pfarrer Professor Monsignore Paul Fischer wurde der Festakt im Bürgersaal des Hotels am Rathaus gebührend begangen. Entsprechend der Maxime des Redners „Das Alter ist weiter
  • 478 Leser

Zwischen Feierlaune und Feiertagsruhe

Halloween und Allerheiligen: In der Nacht von Freitag auf Samstag kollidieren die Interessen
Halloween und Allerheiligen: Unterschiedlicher könnten die Interessen an zwei aufeinander folgenden Tagen kaum sein. Während Allerheiligen am 1. November ein Tag der Stille und der Ruhe ist, steigt am Vorabend Halloween: Lärmende Kinder ziehen los, um Süßes zu sammeln und Erwachsene schwärmen in Kostümen aus, um zu feiern. Das Tanzverbot ab 3 Uhr drückt weiter

Auf „Interbad“ mit dabei

Erlau präsentiert Liegenauflage
Auf der internationalen Messe Interbad, die auf dem neuen Messegelände der Landesmesse Stuttgart stattfand, stellte Erlau, ein Unternehmen des Rud-Familienkonzerns, ihr gesamtes Sortiment für den Bäder- und Nassbereich dem breiten Fachpublikum vor. weiter
  • 440 Leser

Regionalsport (13)

Jena: Rassismus und Böllerwurf

VfR Aalen muss zu Carl Zeiss
Keine Zeit zum Durchatmen haben die Profis des VfR Aalen. Bereits morgen reist der Drittligist zum Auswärtsspiel zu Carl Zeiss Jena, das derzeit abseits des Platzes für negative Schlagzeilen sorgt: durch eine rassistische Beleidigung und wegen eines Böllerwurfes. weiter
  • 503 Leser

Favoriten stürzen

Auftakt in der Bundesliga Süd Luftgewehr
Der Auftakt zur zwölften Saison der Bundesliga Süd Luftgewehr, in der nur acht Topmannschaften mitwirken dürfen, war wieder gespickt mit faustdicken Überraschungen. Es gab Favoritenstürze am laufenden Band. Nadine Roth vom SV Rosenberg holte den Ehrenpunkt für Waldkraiburg. weiter
  • 148 Leser

Eine DJK top, die andere ein Flop

Tops und Flops nach dem ersten Drittel der Fußballsaison, Teil zwei: Kreisliga A II
Das erste Saisondrittel in den Fußballligen von der Bezirksliga bis zur Kreisliga A ist absolviert. Grund genug, um im Gespräch mit den Trainern ein erstes Zwischenfazit zu ziehen. Nach dem ersten Teil (Bezirksliga), geht’s nun weiter mit der Kreisliga A II. weiter
  • 4
  • 240 Leser

Ulrich Kraft und Hubert Hönle sind Seniorenmeister

Bei den Seniorenhalbmarathon-Meisterschaften erreichten Ellwanger hervorragende Platzierungen
Bei den württembergischen Seniorenmeisterschaften im Halbmarathon, die zeitgleich mit dem 5. Waldenserlauf und den Badenwürttembergischen Halbmarathonmeisterschaften in Neuhengststett bei Calw ausgetragen wurden, waren die Senioren der DKJ-Ellwangen-SG-Virngrund mit drei sehr guten Platzierungen erfolgreich. Württembergische Seniorenmeister der Altersklassen weiter

Stefan Blessing ist neuer Champion

Masterturnier vom Golfclub Grafenhof
Hervorragendes Golf war beim Einladungsturnier „Masters“, das vom Golfclub Grafenhof austragen wurde, geboten. Eingeladen waren alle Golfspieler, die im Jahr 2008 ein Golfturnier gewonnen haben. Bruttosieger und somit neuer Champion wurde Stefan Blessing mit 32 Bruttopunkten. Zweitplatzierte wurden Florian Blessing und Frank Rehor mit jeweils weiter
  • 373 Leser

KG zum ersten Mal siegreich

Ringen, Bezirksliga
Im letzten Vorrundenkampf gegen den TV Faurndau gab’s den ersten Sieg der Bezirksligaringer der KG Dewangen/Fachsenfeld. Erstmals wurden alle Gewichtsklassen besetzt. Durch den 23:8-Sieg tauschte die KG mit Faurndau den Platz. weiter

Vier Siege für LAC Essingen

LAC Essingen stellt beim Volkslauf in Nördlingen drittgrößte Läufergruppe
Mit der drittgrößten Läufergruppe von 33 Finisher nahmen die Essinger Leichtathleten an der ersten Volkslaufveranstaltung der diesjährigen Rieser Laufserie teil. weiter
  • 102 Leser

In Essinger Hand

Schüler der LG Rems-Welland sind erfolgreich
Bei den württembergischen Senioren Halbmarathon-Meisterschaften, die in Althengststett im Rahmen des „Walderlaufs“ stattfanden, lief Günther Maslo von der LG Rems-Welland erneut zur Topleistung auf. weiter
  • 109 Leser

Den Titel gesichert

Bei der 34. Kreismeisterschaft der SV-OG Ebersbach holten Uwe Herrmann und sein Vandamme den Titel des Kreismeisters. Sie erreichten bei der Fährtenarbeit 98 , bei Unterordnung 96 und im Schutzdienst 95 Punkte. Mit der Gesamtpunktzahl von 289, Note vorzüglich, erreichten sie auch die Teilnahme an der Landesmeisterschaft 2009. Auch in der Mannschaftsbewertung weiter
  • 121 Leser

Endlich die Erlösung

Nach zehn sieglosen Spielen: VfR Aalen gewinnt dank Sailer mit 2:0 (2:0) gegen Braunschweig
Die Leidenszeit ist vorüber. Nach zehn Spielen ohne Sieg hat der Fußball-Drittligist VfR Aalen gestern Abend die Regenschlacht gegen Eintracht Braunschweig hochverdient mit 2:0 (2:0) gewonnen. Torjäger Marco Sailer sorgte mit seinen beiden Treffern für eine kollektive Erlösung – auch bei Jürgen Kohler, für den es der erste Dreier als VfR-Trainer weiter
  • 4
  • 1137 Leser

„Magic Moments“ bei der Turngala in der Greuthalle

Ein weiteres Mal hat der Schwäbische Turnerbund dem TSV Wasseralfingen die Ausrichtung der Turngala übertragen. Unter dem Motto „Magic Moments“ werden am 1. Januar 2009 ab 18.30 Uhr in der Aalener Greuthalle internationale Athleten, Künstler und Artisten aus verschiedenen Ländern sowie nationale und regionale Gruppen und Einzelakteure im weiter
  • 129 Leser

König erfolgreichster Delphin

Schwimmen, württembergische Meisterschaften: SCD-Trio hamstert sechs Medaillen
Mit sechs Medaillen im Gepäck sind drei Schwimmer des SC Delphin Aalen von den württembergischen Kurzbahnmeisterschaften in Balingen zurückgekehrt. Erfolgreichste Medaillensammlerin war dabei die jüngste Aalenerin: Zoe König bekam fünfmal Edelmetall umgehängt. Zu Gold allerdings reichte es nicht. weiter
  • 5

Führung behauptet

Bezirksliga Vorderlader Gewehr: Laubach I mit Saisonbestleistung
Mit Tagesbestleistung und Einstellung der Saisonbestleistung von 423 Ringen im sechsten und letzten Durchgang behauptete der SV Laubach I seine nach der fünften Runde errungene Tabellenführung der Bezirksliga Vorderlader Gewehr und hat die Chance zum erstmaligen Aufstieg in die Landesliga Vorderlader Gewehr. weiter
  • 145 Leser

Überregional (106)

'Geld vom Staat ist sinnvoll'

VDA-Vizepräsident Geißinger will Unterstützung für Autozulieferer
Damit Autozulieferer die nächsten Zeit überstehen, wünscht sich der Vizepräsident des Verbands der Autoindustrie Jürgen Geißinger einen staatlichen Hilfsfonds. Vor allem kleine Unternehmen benötigten Geld. weiter
  • 462 Leser

'Wir hätten mit jedem verloren'

Gladbachs Trainer Meyer nimmt Jung-Torwart Löhe in Schutz
Verwachst - so lässt sich Hans Meyers Griff in die Mönchengladbacher Torhüter-Kiste nach dem 0:3 beim VfL Wolfsburg auf den kürzesten Nenner bringen. Die unerwartete Maßnahme des neuen Trainers, dem 20-jährigen Torwart Frederic Löhe erstmals Bundesliga-Luft zu gönnen, ging nicht nur deshalb schief, weil der sonstige Regionalliga-Keeper den Strafstoß weiter
  • 274 Leser

0:2-Schlappe im Spitzenspiel

Umstrittener Elfmeter, verpasste Chancen: VfB Stuttgart verliert beim HSV
Der VfB hat das Bundesliga- Spitzenspiel beim HSV verloren. Trochowski per Foulelfmeter und Mathijsen trafen zum 2:0 (1:0)-Sieg. Die Stuttgarter scheiterten an der mangelhaften Chancenverwertung. weiter
  • 361 Leser

1:0 - Beim Derby in Köln feiert nur Dortmund

Ausgerechnet der Ex-Kölner Florian Kringe hat Borussia Dortmund ganz nah an die Spitzengruppe der Fußball-Bundesliga herangebracht. Der Mittelfeldspieler erzielte den Siegtreffer für die Westfalen zum 1:0 (0:0) beim 1. FC Köln und brachte den BVB mit nun 17 Punkten wieder auf Europacup-Kurs. Zugleich feierten die Schwarz-Gelben nach zuletzt drei Unentschieden weiter
  • 382 Leser

30 Jahre Haft für Mord an Studentin

Für den brutalen Mord an einer britischen Austauschstudentin in Italien hat ein Gericht in Perugia einen 20-jährigen Mann zu 30 Jahren Haft verurteilt. 'Jetzt ist endlich Gerechtigkeit gesprochen worden', kommentierten die Familienangehörigen des Opfers das Urteil. Außer dem Verurteilten, der ursprünglich von der Elfenbeinküste stammt und später in weiter
  • 259 Leser

Abschreibern droht Rauswurf

Unis begrüßen schärfere Sanktionen
Ein neues Gesetz hilft den Hochschulen im Südwesten im Kampf gegen Abschreiber: Schummeln wird ausdrücklich zum Rauswurf-Grund. weiter
  • 437 Leser

Am Feldberg startet die Skisaison

Morgen laufen zwei Lifte - Schon knapp 20 Zentimeter Schnee
Auf dem Feldberg wird am Freitag kurzfristig die Skisaison eröffnet. Von 13 Uhr an bringen zwei Lifte die Skifahrer zu den Pisten am Seebuck. weiter
  • 391 Leser

Angelina ist wohlauf

Erfolgreiche Herztransplantation bei Baby
Nach einer erfolgreichen Herztransplantation am Universitätsklinikum Freiburg kann die fünf Monate alte Angelina nach Auskunft der Ärzte ein normales Leben führen. Voraussichtlich werde das Baby in etwa drei Wochen entlassen, sagte gestern die Leiterin des Zentrums für angeborene Herzfehler, Brigitte Stiller. Das Mädchen ist nach Angaben der Klinik weiter
  • 544 Leser

Auch mit 40 im VfB-Tor?

Jens Lehmann reizt die Champions League - Timo Hildebrand als Rivale
Sollte der VfB Stuttgart die Champions League erreichen, würde Torhüter Jens Lehmann gerne beim Fußball-Bundesligisten weitermachen. Doch Timo Hildebrand könnte diese Rechnung durchkreuzen. weiter
  • 247 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Frankreich: Caen - Nizza 1:1, Grenoble - Lille 0:0, Le Mans - Auxerre 0:2, Monaco - Nancy 3:1, Nantes - Olymp. Marseille 1:1, Paris SG - Toulouse 0:1, Sochaux - Olymp. Lyon 0:2, Valenciennes - Rennes 0:0. - Tabellenspitze: 1. Lyon 11 Spiele/24 Pkt., 2. Bordeaux 11/21, 3. Toulouse 11/21, 4. Olymp. Marseille 11/20. ·Niederlande: Den Haag - Eindhoven weiter
  • 357 Leser

Aufstieg und Niedergang des Zentralflughafens

Tempelhof wird am 8. Oktober 1923 der Status 'Flughafen Berlin' erteilt. Er entwickelt sich später zum größten Drehkreuz Europas. Für die am 6. Januar 1926 in Berlin gegründete Deutsche Lufthansa AG wird Tempelhof zum Heimatflughafen. 1936 begann der Bau eines komplett neuen Flughafens mit für damalige Verhältnisse gewaltigen Ausmaßen. Nach kurzer Besetzung weiter
  • 305 Leser

Aussichten für Werbemarkt sind düster

Unter düsteren Markterwartungen sind die 22. Münchner Medientage gestartet, die sich schwerpunktmäßig mit dem Wandel der Werbewelt beschäftigen. 'Wenn es Unternehmen schlecht geht, wird traditionell zuerst bei den Werbe- und Marketingetats gespart', sagte der Präsident der Bayerischen Landeszentrale für neue Medien, Wolf-Dieter Ring, gestern in München weiter
  • 434 Leser

AUSSTELLUNG: Fein nuancierte Tonwerte

Werner Wittig gehört mit seinen Farbholzrissen zu den renommiertesten Vertretern des Künstlerhochdrucks in Deutschland. In seinen Druckgrafiken und Gemälden zeigt sich das verfeinerte Empfinden für fein nuancierte Tonwerte. Um dies im Hochdruck zu erreichen, perfektionierte er die Möglichkeiten der Technik des Holzrisses. Werner Wittig wurde 1930 in weiter
  • 292 Leser

Autodiebe lieben ältere Fahrzeuge

Ältere Autos werden häufiger gestohlen als Neuwagen. Das geht aus einer Untersuchung des Gesamtverbands der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) hervor. Besonders hoch ist die Gefahr eines Diebstahls in Hamburg und Berlin. 'Die Klaurate pro 1000 Pkw lag in Berlin bei 2,5, in Hamburg bei 1,4 und in Brandenburg bei 1,0 ', erläutert Stephan Schweda, weiter
  • 299 Leser

Außer VW sind alle Dax-Werte im Plus

Die VW-Aktie hat auch gestern die Richtung am deutschen Aktienmarkt bestimmt. Außer VW legten alle anderen Dax-Werte zu, dennoch schloss der Deutsche Aktienindex im Minus. Daimler profitierte von einer Heraufstufung. Bayer wurden durch die Bestätigung der Jahresprognosen beflügelt. Auf Erholungskurs waren auch Finanzwerte wie Commerzbank und Deutsche weiter
  • 455 Leser

Ballack allein, Spanier im Sechserpack

Fifa veröffentlicht Wahlliste zum Weltfußballer des Jahres
Nationalmannschaftskapitän Michael Ballack steht erneut zur Wahl zum Weltfußballers des Jahres. Der zurzeit verletzte Profi des Premier-League-Klubs FC Chelsea wurde neben 22 weiteren Internationalen für die Wahl nominiert. Ballack ist der einzige Deutsche, der vom Weltverband Fifa auf die Liste gesetzt wurde. Von Europameister Spanien wurden gleich weiter
  • 357 Leser

Bei der Kfz-Steuerreform reden viele mit

Vom kommenden Jahr an soll die Kfz-Steuer vom Kohlendioxid-Ausstoß abhängen
Für umweltfreundliche Neuwagen soll eine geringere oder keine Kfz-Steuer fällig werden. Im Prinzip ist sich die Regierungskoalition darüber einig. Doch über die Umsetzung streitet sie sich schon seit Monaten. weiter
  • 511 Leser

Bielefeld macht lieber den Spielverderber

Nachdem seine Arminia Bielefeld mit eigenen Mitteln zermürbt wurde, freut sich Präsident Hans-Hermann Schwick auf das Gastspiel bei Rekordmeister Bayern München. Dort könne man am Samstag wieder in die andere Rolle schlüpfen. 'In die des Spielverderbers', wie er nach dem 1:1 (0:1) gegen Schlusslicht Energie Cottbus schmunzelnd formulierte. Denn nur weiter
  • 347 Leser

CSU-Stadtrat in Haft

Vorwurf: kriminelle Autogeschäfte
Wegen des Verdachts auf kriminelle Geschäfte mit Gebrauchtwagen ist ein Passauer CSU-Stadtrat festgenommen worden. Die Staatsanwaltschaft wirft dem 60-jährigen Autohändler und dessen 29 Jahre altem Sohn vor, den Mitarbeiter eines zum VW-Konzern gehörenden Gebrauchtwagencenters mit rund 100 000 Euro bestochen zu haben, um an ehemalige Leasingfahrzeuge weiter
  • 433 Leser

Das 'Kapital' des Erzbischofs

Reinhard Marx hat ein Buch geschrieben über Menschen, Märkte und Moral
Neun Kapitel über 'Das Kapital' hat der Erzbischof von München und Freising geschrieben. Reinhard Marx präsentiert in seinem Buch seine Vorstellungen über Menschen, Märkte und Moral. weiter
  • 476 Leser

Das Elterngeld wirkt

Mehr Frauen zwischen 33 und 37 Jahren bekommen Kinder
Familienministerin Ursula von der Leyen feiert das Elterngeld als vollen Erfolg: Die Geburtenrate steigt, die Frauen kehren früher in den Beruf zurück, und immer mehr Väter nehmen sich Zeit für ihre Kinder. weiter
  • 304 Leser

Das Tor zur freien Welt macht dicht

Ende einer Ära: Heute letzter Start vom Berliner Flughafen Tempelhof
Nach 85 Jahren endet in Berlin ein Stück deutscher Geschichte: Heute starten die letzten beiden Maschinen vom Flughafen Tempelhof. Er war für die eingeschlossenen Westberliner lange das Tor zur freien Welt. weiter
  • 377 Leser

Der 'Tiger von Madras' behält den WM-Titel

Ein Remis in der elften Partie genügt dem Inder Anand im Duell mit dem Russen Kramnik
Viswanathan Anand hat den WM-Titel im Schach erfolgreich verteidigt. Dem Inder reichte dazu gestern Abend ein Remis gegen den Russen Kramnik. weiter
  • 275 Leser

Der Film zur Finanzkrise

'Let's Make Money' zeigt Stationen der kapitalistischen Geldvermehrung
Um die menschenverachtenden Mechanismen des Raubtierkapitalismus geht es im neuen Film 'Lets Make Money' des österreichischen Regisseurs Erwin Wagenhofer weiter
  • 293 Leser

Der Gewinn der Lufthansa sackt ab

Die Lufthansa steht vor schwierigen Zeiten, sieht sich nach den Worten von Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber aber immer noch deutlich besser aufgestellt als die Konkurrenz. Für das gesamte Jahr hat er das Ziel für das Betriebsergebnis von bislang 1,4 auf 1,1 Mrd. EUR reduziert. Die Dividende für 2008 wird möglicherweise gekürzt. Hauptgrund: Ein dramatischer weiter
  • 423 Leser

Dorf stoppt Lokal-Verkauf an die NPD

Die oberfränkische Gemeinde Warmensteinach hat Pläne für den Verkauf eines Gasthofs an die NPD vorerst gestoppt. Sie habe sich das Vorkaufsrecht für die zum Verkauf stehende Gaststätte im Ortszentrum gesichert, teilte Bürgermeister Andreas Voit (CSU) am Dienstagabend mit. Der Gemeinderat habe beschlossen, das Gasthaus ohne die dazu gehörigen Grundstücke weiter
  • 394 Leser

Ein Bonus als Stolperfalle

Die umstrittenen Bonuszahlungen für Bahn-Vorstände fordern ein Opfer: Verkehrsminister Tiefensee feuert seinen Staatssekretär. weiter
  • 315 Leser

Ein Toter bei Stürmen auf Mallorca

Schwere Schäden - Kleines Tankschiff leckgeschlagen
Heftige Stürme haben auf Mallorca einen Menschen das Leben gekostet und schwere Schäden angerichtet. Wie das spanische Fernsehen TVE berichtete, war ein Franzose in San Telmo ins Meer gerissen worden, als er sein Boot im Hafen festmachen wollte. Der 62-Jährige konnte nur noch tot geborgen werden. Bei Peguera ist ein kleines Tankschiff leckgeschlagen. weiter
  • 271 Leser

Einsatz gegen Amokläufer

Im Ernstfall können Streifenbeamte nicht auf Spezialeinheiten warten
Mit einem neuen Trainingskonzept für Streifenbeamte will sich die Polizei im Land gegen Amokläufer wappnen. Gestern wurde das Training bei der Bereitschaftspolizei in Göppingen vorgestellt. weiter
  • 387 Leser

Eisbären Berlin ohne Chance in Magnitogorsk

Die Eisbären Berlin haben eine bittere Lehrstunde erhalten. In ihrer zweiten Partie der erstmalig ausgetragenen Eishockey-Champions-League unterlagen die Hauptstädter gestern beim europäischen Top-Team Metallurg Magnitogorsk mit 2:5 (0:4, 1:0, 1:1) und rutschten damit tiefer in die Krise, die sich zuvor unter anderem mit der 1:3-Heimniederlage gegen weiter
  • 281 Leser

Entschädigung für Lehman-Kunden

Privatanleger aber haben keinen Anspruch
Kommunen, Versicherungen und Kirchen sollen ihre Einlagen bei der bankrotten Lehman Bank erhalten. Privatanleger sind davon nicht betroffen. weiter
  • 427 Leser

Er erkennt Seitensprünge besser als sie

Männer können einer US-Studie zufolge besser erkennen als Frauen, ob ihr Partner fremdgeht. Forscher der Virginia Commonwealth University in Richmond hatten 203 Paare vertrauliche Fragebögen ausfüllen lassen. Darin sollten sie angeben, ob sie selbst jemals fremdgegangen waren und ob sie Seitensprünge beim Partner vermutet oder sogar entdeckt hatten. weiter
  • 399 Leser

Er glaubt, er sei ein Gott

Diego Maradona soll Argentinien zur Fußball-WM 2010 führen
Als Spieler war Diego Armando Maradona genial. Abseits des Fußball-Platzes fiel er eher durch Eskapaden auf. Jetzt soll die 'Skandalnudel' Argentiniens Fußballer zur WM 2010 nach Südafrika führen. weiter
  • 369 Leser

Familien sollen stärker entlastet werden

Existenzminimumbericht: Auch Hartz-IV-Empfänger können auf mehr Geld hoffen
Stärker als bisher geplant sollen Familien vom kommenden Jahr an entlastet werden. Nach dem neuen Existenzminimumbericht von Finanzminister Peer Steinbrück (SPD) soll der jährliche Steuerfreibetrag für Kinder auf jeweils 6024 Euro erhöht werden. Der Freibetrag liegt damit etwas über dem Betrag von 6000 Euro, den die Bundesregierung erst Mitte Oktober weiter
  • 310 Leser

Finanzkrise bereitet Bayer keine Sorgen

Die Konjunkturflaute macht dem Pharma- und Pflanzenschutzkonzern Bayer bisher noch keine Kopfschmerzen. Der Leverkusener Aspirin-Hersteller bekräftigte seine Umsatz- und Ergebnisprognose für 2008 und kündigte trotz Finanzkrise auch für 2009 eine Steigerung des operativen Ergebnisses an. 'Für uns zahlt sich aus, dass rund 70 Prozent unseres Geschäftes weiter
  • 456 Leser

Freiburger Serie reißt

0:1 im Zweitliga-Spitzenspiel gegen Mainz 05
Der 1. FC Kaiserslautern ist wieder die Nummer eins in der Zweiten Fußball-Bundesliga. Mit dem 2:0-Sieg gestern Abend gegen den VfL Osnabrück kehrten die Pfälzer an die Tabellenspitze zurück. Der FSV Mainz 05 entschied das Gipfeltreffen des zehnten Spieltags beim SC Freiburg mit 1:0 für sich und verbesserte sich vor den Breisgauern, die den Spitzenplatz weiter
  • 261 Leser

FREMDE FEDER · FRANZ ALT: Rettungsplan für das Klima

Politiker und Ökonomen der Industriestaaten haben in großer Eile einen Rettungsplan für die Weltfinanzkrise gebastelt. Wo aber bleibt der Rettungsplan für die noch viel schwerer wiegende Krise des Weltklimas? Der Klimawandel könnte unsere Lebensgrundlagen für tausende Jahre zerstören. Kein seriöser Klimaforscher zweifelt heute noch am Klimawandel. Jetzt weiter
  • 285 Leser

Gabriel: Alte Atommeiler abschalten

. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) fordert die Stilllegung alter Atomkraftwerke, die gegen Terrorangriffe nicht ausreichend geschützt sind. Dafür könnten jüngere, sicherere Kraftwerke länger laufen, sagte er gestern. Nach einem neuen Gutachten, das Gabriel erst sorgfältig prüfen will, hätte der Minister selbst rechtliche Möglichkeiten, eine weiter
  • 339 Leser

Geduld aufgebraucht

Sechs Mal sieglos: Bremer Krise spitzt sich zu
Werder Bremen kommt einfach nicht auf die Beine. Das 0:2 gegen Bayer Leverkusen hat die Krise des Champions-League-Teilnehmers verschärft. weiter
  • 260 Leser

Große Immobilienfonds stellen Auszahlungen ein

Vermögensverwalter und Anleger haben Millionen-Summen abgezogen
Angesichts der Finanzmarktkrise ziehen immer mehr Anleger ihr Geld aus offenen Immobilienfonds ab. Nach der Fondsgesellschaft Kan Am schlossen nun auch die großen Anbieter Axa und TMW jeweils einen Fonds, wie die Gesellschaften mitteilten. Die Fondsgesellschaft Axa Investment Managers erklärte, Wünsche nach Auszahlungen aus ihrem 3,6 Mrd. EUR schweren weiter
  • 480 Leser

Hamilton kann sich nur selbst schlagen

WM-Check der Formel-1-Titelkandidaten
7:5 für Hamilton: Dem WM-Check des Sport-Informations-Dienstes (sid) zufolge hat der Brite am Sonntag im Formel-1-Finale die Nase vor Massa. weiter
  • 352 Leser

Hartz IV-Familien bekommen zusätzlich Geld für das Schullandheim

Das Schullandheim hat für Werner Schnatterbeck 'eine hohe pädagogische Bedeutung'. Der Leiter des Schuldezernats im Regierungspräsidium Karlsruhe - zugleich Vorsitzender des baden-württembergischen Jugendherbergswerks - verspricht sich 'positive Erfahrungen'. Die Beziehung zwischen Lehrern und Schülern könne verbessert, gegenseitiges Vertrauen gestärkt weiter
  • 490 Leser

Hausbewohner nach Brand vermisst

Nach einem Brand in Mannheim in der Nacht zum Mittwoch wird ein 63 Jahre alter Hausbewohner vermisst. Die Polizei befürchtet, dass er in den Flammen ums Leben gekommen ist. 'Es gibt keinerlei Hinweise, wo er sonst sein könnte', sagte ein Sprecher. Feuerwehrleute und Leichenhunde haben bislang vergeblich in der Brandruine nach dem Mann gesucht. Dies weiter
  • 443 Leser

Hoffenheim bleibt top

Aus 0:1-Rückstand in Bochum wird 3:1-Erfolg
Die Hoffenheimer Fußball-Überflieger sind nicht zu stoppen. In Bochum verteidigten sie nach 0:1-Rückstand mit einem 3:1-Triumph die Tabellenführung. weiter
  • 351 Leser

Hypo Real Estate braucht Rettungsfonds

Der schwer angeschlagene Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate greift als erste Privatbank in Deutschland nach dem Rettungsring der Bundesregierung. Ob sich nach dem Hilferuf aus München nun auch andere deutsche Großbanken aus der Deckung wagen und das 500 Mrd. EUR schwere Paket für die Finanzbranche in Anspruch nehmen, ist aber ungewiss. 'Die Hypo weiter
  • 410 Leser

Im Schlaf überrascht

Schweres Erdbeben - Mindestens 170 Tote in Pakistan - Viele Verletzte
Drei Jahre nach dem verheerenden Erdbeben im Norden Pakistans sind bei einem schweren Beben im Südwesten des Landes mehr als 170 Menschen getötet worden. Tausende wurden obdachlos. weiter
  • 225 Leser

Jede dritte Klinik in roten Zahlen

4000 Arztstellen können nicht besetzt werden
Viele Krankenhäuser sind in Not: Jede dritte Klinik schreibe rote Zahlen, 4000 Arztstellen könnten nicht besetzt werden, bei der stationären Versorgung gebe es bereits gravierende Probleme, warnte die Deutsche Krankenhausgesellschaft gestern in Berlin. Hauptgeschäftsführer Georg Baum appellierte an den Bundestag, die geplante Finanzspritze von 3,2 Milliarden weiter
  • 360 Leser

John Lennon zwischen Onanie und Ödipus

Philip Normans Biografie enthüllt Pikantes
Der bekannte Beatles-Biograf Philip Norman hat ein ausführliches - und wenig beschönigendes - Porträt über John Lennon geschrieben. Der hätte demnach auch ein Auge auf Paul McCartney geworfen. weiter
  • 254 Leser

Knappe Kasse ist Tabuthema

Immer mehr Eltern tun sich schwer, das Schullandheim zu finanzieren
Mit den Kosten für das Schullandheim sind immer mehr Familien überfordert. Aber nur wenige Eltern bitten um finanzielle Unterstützung. Die Geldnot gilt als Schande und wird lieber verschwiegen. weiter
  • 396 Leser

Kofferbomber soll lebenslang hinter Gitter

Bundesanwaltschaft sieht in dem Angeklagten einen 'stark radikalisierten' Islamisten
Er habe Gewissensbisse bekommen und den Sprengsatz nicht ausgelöst, sagt der verhinderte Kofferbomber. Die Bundesanwaltschaft sieht das anders. weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR · ATOMMEILER: Durchsichtiges Manöver

Es ist sicher kein Zufall, dass Hermann Scheer, der designierte Wirtschaftsminister in Hessen, ausgerechnet jetzt eine Studie aus dem Hut zaubert, die älteren Kernkraftwerken einen unzureichenden Schutz gegen mögliche Terrorangriffe aus der Luft bescheinigt. Das Ergebnis dieses Gutachtens bestätigt frühere wissenschaftliche Urteile über die Risiken weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR · AUTOBAUER: Hirn statt Geld

Irgendwas läuft schief in Brüssel. Die EU will Autobauer zur Herstellung abgasarmer Fahrzeuge bringen. Damit soll die Umwelt entlastet und der technische Fortschritt vorangetrieben werden. Wenn Autofirmen das nicht wollen oder können, sollen sie Strafe zahlen. Jetzt glaubt aber Industriekommissar Verheugen, die Autohersteller brauchen Geld, um die geplanten weiter
  • 312 Leser

KOMMENTAR: Zwei Gefahren sind gebannt

Sogar erfahrene Börsianer begannen zu zweifeln. Die skandalträchtigen Kurskapriolen um die VW-Aktie haben den Ruf von Börse und Finanzmarkt nach der ohnehin dramatischen Talfahrt der letzten Wochen ein weiteres Stück ramponiert: Die Börse als Spielcasino. Mit im Spiel ein Sportwagenhersteller, der fette Gewinne einstreicht. Die VW-Aktie verkommt zum weiter
  • 384 Leser

Lance Armstrong zweimal im Sattel

Rad: Rückkehrer bei zwei Zeitfahr-Wettbewerben am Start
Rückkehrer Lance Armstrong wird an diesem Wochenende bei zwei Zeitfahr-Wettbewerben in den Sattel steigen. Der 37 Jahre alte Radprofi hat sich in die Starterliste der 25. Ausgabe der Tour de Gruene im US-Bundesstaat Texas aufnehmen lassen. Armstrong werde am Samstag den Kampf gegen die Uhr über 26 Kilometer aufnehmen, sagten gestern die Organisatoren weiter
  • 338 Leser

LAND UND LEUTE

Für lebendige Innenstadt Hechingen. Leer stehende Läden und Plätze, die nicht zum Verweilen einladen - die Aktionsgemeinschaft 'Pro Innenstadt' möchte, dass Hechingen wieder lebendig wird. Der Einzelhandel soll gestärkt werden, parallel dazu wird überlegt, wie ein neues Verkehrskonzept aussehen könnte. Die Aktionsgemeinschaft geht von einem längeren weiter
  • 440 Leser

Lebenslange Haftstrafe für Armbrustschützen

Freund heimtückisch aus einer 'spontanen Eingebung' heraus erschossen
Ein 21 Jahre alter Mann, der seinen besten Freund durch einen Armbrust-Schuss in den Hinterkopf getötet hat, ist zu einer lebenslangen Haftstrafe verurteilt worden. Das Landgericht Aachen (Nordrhein-Westfalen) befand gestern den Mann des Mordes für schuldig. Der Täter habe aus einer 'spontanen Eingebung' heraus zu seiner Sportarmbrust gegriffen und weiter
  • 374 Leser

LEITARTIKEL · IG METALL: Wirklichkeit und Theater

Man kommt sich als Beobachter der Tarifverhandlungen, die heute in Baden-Württemberg fortgesetzt werden, ein wenig wie im Theater vor: Die wirkliche Welt ist draußen, wir aber spielen unser Stück weiter. So mutet es an, wenn die IG Metall an ihrer Lohnforderung von acht Prozent festhält, die sich im Frühjahr an der Basis gebildet hatte. Da war nur vom weiter
  • 383 Leser

Leute im Blick

Olli Dittrich Der TV-Komiker und Musiker Olli 'Dittsche' Dittrich (52) wollte als Kind so werden wie Fußball-Idol Uwe Seeler - 'der beste Mittelstürmer der Welt'. Doch mit 16 bekam er 'Knie- und Rückenprobleme, konnte nicht mehr trainieren wie vorher und musste die Fußballstiefel in die Ecke stellen', sagte er dem 'Zeitmagazin'. 'Im selben Jahr spielte weiter
  • 318 Leser

Linker Verlag freut sich über Buch des Münchner Erzbischofs

Jörg Schütrumpf, Geschäftsführer des linken Karl Dietz Verlags, zeigt sich erfreut über das neue Buch des Münchner Erzbischofs Reinhard Marx mit dem Titel 'Das Kapital'. Er finde es 'bemerkenswert', dass die katholische Kirche heute ein Werk Karl Marx adaptiere, sagte Schütrumpf in Berlin. 'Das sind Lernprozesse, die einem das Herz höher schlagen lassen.' weiter
  • 434 Leser

Lust auf Familie: Viele Männer verzichten dennoch

Junge Männer haben Lust auf Familie, verzichten aber oft aus beruflichen Gründen auf Kinder. Rund 93 Prozent der noch Kinderlosen wollen später einmal Vater werden, ergab eine Studie des Deutschen Jugendinstituts für die Bertelsmann Stiftung. Allerdings hat jeder dritte Mann zwischen 25 und 59 Jahren keine Kinder. Über die Hälfte der 1800 befragten weiter
  • 294 Leser

Maschinenbau trotzt der Krise

Trotz Finanzkrise gibt es auch gute Nachrichten: Die Maschinenbauer haben wieder mehr Aufträge eingefahren. Und viele Firmen stellen weiter ein. weiter
  • 411 Leser

Massiver Widerstand

3000 Einwendungen gegen Kohlekraftwerk
Das geplante Kohlekraftwerk in Mannheim stößt auf massiven Protest. Beim Regierungspräsidium Karlsruhe sind mehr als 3000 Einwendungen gegen das Projekt eingegangen, teilte ein Sprecher mit. Die meisten Beschwerden - weit mehr als 2000 - seien in Form von Unterschriftenlisten eingegangen. Zudem machten Umweltorganisationen und Initiativen ihre Bedenken weiter
  • 326 Leser

Merkel will Kultur auch in schwierigen Zeiten fördern

Festakt zum zehnjährigen Bestehen des Kulturstaatsministeriums mit allen bisherigen Amtsinhabern
Die Entscheidung ihres Amtsvorgängers, ein Kulturstaatsministerium zu schaffen, sei richtig gewesen, stellt Bundeskanzlerin Angela Merkel fest. weiter
  • 330 Leser

Metaller drohen mit Warnstreiks

Arbeitgeber mahnen dagegen wegen der Krise zur Mäßigung
Angesichts zäher Verhandlungen in der Metall-Tarifrunde in Bayern rüstet sich die IG Metall für erste Warnstreiks. Für Freitagnacht seien beim Autobauer Audi in Ingolstadt erste Aktionen geplant, teilte die Gewerkschaft gestern mit. Die Arbeitgeberseite malte indes die konjunkturelle Lage in düsteren Farben und rief zur Mäßigung auf. Die IG Metall fordert weiter
  • 275 Leser

Minister Gabriel wirft Stuttgart Blockade vor

Im Streit um die endgültige Lagerung von Abfall aus Kernkraftwerken wirft Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) den Landesregierungen von Bayern und Baden-Württemberg einen Mangel an Mut und Redlichkeit vor. Am Widerstand aus München und Stuttgart scheitere ein Konsens innerhalb der großen Koalition, kritisierte Gabriel in Berlin vor Beginn eines weiter
  • 406 Leser

MITTWOCH-LOTTO

44. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 21 26 31 42 45 Zusatzzahl10 Superzahl8 SPIEL 77 9 8 9 0 6 2 1 SUPER 6 0 7 7 1 8 6 ohne Gewähr weiter
  • 291 Leser

Moskauer Vorbehalte gegen Obama

Hinter der Fassade demonstrativer Gelassenheit gibt es Verunsicherung vor der US-Wahl
In Moskau zweifelt kaum noch jemand daran, dass Barack Obama US-Präsident wird. Doch obwohl die Beziehungen zu den USA unter Bush gelitten haben , sind mit dem Wechsel auch Sorgen verbunden. weiter
  • 312 Leser

Munteres Scheibenschießen - 42:11

Deutsche Handballer starten furios in die EM-Qualifikation
Mit einer neuen Generation haben Deutschlands Handballer zweieinhalb Monate nach dem Vorrunden-Aus bei Olympia in die Erfolgsspur zurückgefunden. Der mit zahlreichen jungen Spielern angetretene Weltmeister feierte gestern Abend in Wetzlar einen 42:11 (22:4)-Pflichtsieg gegen die international drittklassigen Bulgaren und damit einen gelungenen Auftakt weiter
  • 223 Leser

NA SOWAS . . .

Beim Bemühen, Pizza ofenwarm auszuliefern, hat es ein Pizzabote im nordrhein-westfälischen Mönchengladbach zu sehr übertrieben. Statt der erlaubten 50 Stundenkilometer wurde der Wagen des Mannes nach Angaben eines Polizeisprechers mit 105 Stundenkilometern gemessen. Der 50-Jährige muss jetzt mit einem zweimonatigen Fahrverbot, vier Punkten und 175 Euro weiter
  • 304 Leser

NOTIZEN

Suche nach US-Piloten Starnberg. Mehr als 63 Jahre nach dem Ende des Zweiten Weltkriegs wird im Starnberger und im Ammersee nach zwei abgestürzten US-Militärflugzeugen gesucht. Experten eines amerikanischen Unternehmens werden die Seen voraussichtlich von November an absuchen. Die Aktion geht auf zwei amerikanische Familien zurück, die immer noch nach weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN

Weniger Geschenke Die Deutschen wollen durchschnittlich 221 EUR für Weihnachtsgeschenke ausgeben. Im vergangenen Jahr waren es noch 246 EUR. Hoch im Kurs stehen Bücher, 59 Prozent wollen ihren Freunden und Verwandten damit eine Freude bereiten, ergab eine Umfrage der Unternehmensberatungsgesellschaft Ernst & Young. Inflation auf Rückzug Die sinkenden weiter
  • 390 Leser

NOTIZEN

Priester ermordet In Moskau sind zwei römisch- katholische Priester und Partner des Freisinger Osteuropa-Hilfswerk Renovabis umgebracht worden. Die russische Polizei ermittelt wegen Mordverdachts. Die Jesuiten seien am Dienstagabend mit Kopfverletzungen tot in ihrer Wohnung gefunden worden, sagte ein Sprecher der Staatsanwaltschaft. Der Hintergrund weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN

Verhaltenskodex verletzt Fußball: DFB-Präsident Theo Zwanziger hat Bundestrainer Joachim Löw im Streit mit Michael Ballack erneut den Rücken gestärkt: 'Er kann seine Autorität durch solche Äußerungen nicht untergraben lassen. Ich weiß, dass Joachim Löw sehr enttäuscht und sehr verletzt war.' Der Kapitän der Fußball-Nationalmannschaft habe den 'Verhaltenskodex' weiter
  • 282 Leser

Obama liegt in Umfragen weiter vorn

Sechs Tage vor der US-Präsidentschaftswahl liegt der demokratische Kandidat Barack Obama Umfragen zufolge weiter vorn. Allerdings deutet sich in vielen Bundesstaaten ein Kopf-an-Kopf-Rennen an. Nach einem Durchschnittswert der wichtigsten vorliegenden Umfragen führt Obama mit 51 Prozent. Der republikanische Kandidat John McCain kommt auf 43 Prozent. weiter
  • 306 Leser

Pantelic: Erst gestänkert, dann getroffen

Unruhestifter Marko Pantelic hat Hertha BSC in der Fußball-Bundesliga auf Kurs in Richtung Europapokal gebracht. Der serbische Nationalstürmer, der gestern via Zeitung öffentlich mehr Respekt von Trainer Lucien Favre eingefordert hatte, erzielte am Abend beim etwas glücklichen 3:0 (0:0) gegen Hannover 96 das 1:0 (62.) und schoss die nun bereits seit weiter
  • 327 Leser

Ribéry bewahrt den FC Bayern vor neuer Ernüchterung

Entscheidender Treffer zum 2:1 in Frankfurt in der 70. Minute - Münchner fangen sich nach einem Eigentor durch Demichelis
Mit einem glanzlosen 2:1 (0:0)-Sieg bei Eintracht Frankfurt hat der deutsche Meister FC Bayern München seinen Marsch in Richtung Tabellenspitze fortgesetzt und die kurze Erfolgsserie der Hessen gestoppt. Die Münchner feierten am Mittwochabend dank der Treffer von Miroslav Klose (65. Minute) und Franck Ribéry (70.) ihren dritten Sieg nacheinander und weiter
  • 356 Leser

Rüpel Franz stiehlt Kuranyi die Show

Maik Franz und die Nerven, das wird allmählich eine unendliche Geschichte. Gegen Schalke 04 glänzte der Kicker durch einen Ausraster - mal wieder. weiter
  • 278 Leser

Sammlung Rau wird im Arp-Museum ausgestellt

Der Leihvertrag über 230 Kunstwerke ist gestern unterzeichnet worden
Die Ausstellung der millionenschweren Kunstsammlung des schwäbischen Sammlers Gustav Rau im Remagener Arp-Museum ist besiegelt. Das Museum, Raus Nachlassverwalter und das Kinderhilfswerk Unicef unterzeichneten gestern in Remagen einen Leihvertrag über 230 Kunstwerke. Die 'Sammlung Rau für die Kinder der Welt' umfasst europäische Malerei vom 15. Jahrhundert weiter
  • 358 Leser

Schwindel eines 'Pendelarztes' aufgeflogen

Um sein Einkommen aufzubessern, hat ein griechischer Chirurg Dienste in England geschoben. Allerdings ließ er sich dafür in seiner Klinik in Nordgriechenland krankschreiben. Der Schwindel flog auf, weil sich die Krankheitstage ungewöhnlich häuften. 'Es ist eine schlimme Geschichte', sagte Evangelia Papastefanou von der Ärztegewerkschaft im Radio. Ein weiter
  • 264 Leser

Seehofer bastelt am Kabinett

Hermann soll Innenminister bleiben, Söder Umweltminister werden
Ministerpräsident Seehofer bastelt weiter an seinem Kabinett. Mehrere Besetzungen gelten als sicher, Markus Söder etwa soll Umweltminister werden. weiter
  • 433 Leser

Sonys Gewinn bricht ein

Preiskampf belastet Elektronikhersteller
Der japanische Elektronikriese Sony hat durch den starken Yen und einen verschärften Preiskampf einen drastischen Gewinneinbruch erlitten. Der Überschuss stürzte in dem Ende September abgeschlossenen zweiten Geschäftsquartal um 71,8 Prozent auf 20,8 Milliarden Yen (176 Mio. EUR) ab, teilte der Heimelektronik- und Playstation-Hersteller mit. Der Umsatz weiter
  • 409 Leser

Sorgen um den Finanzmarkt Schweiz

In keiner anderen europäischen Volkswirtschaft spielen Banken eine so große Rolle
Der Bankenplatz Schweiz befindet sich in einem gefährlichen Abwärtsstrudel. Der Bankenriese UBS steckt in der größten Krise seiner Geschichte. Eine andere Bedrohung kommt aus den USA. weiter
  • 546 Leser

Spanische Fußball-Klubs in Sponsoren-Not

Die spanischen Fußballklubs der Primera División haben zunehmend Probleme, Sponsoren zu finden, die die Vereine mit Millionenbeträgen unterstützen. Ausgerechnet der Tabellenführer der Liga, der FC Valencia, ist von der Misere in besonderer Weise betroffen. Wie die Zeitung 'El País' berichtete, wirbt der Pokalsieger auf seinen Trikots für ein Unternehmen, weiter
  • 300 Leser

SPD: Regierung verzettelt sich bei Straßenbau

Die Landesregierung sollte nach Ansicht der Landtags-SPD im Landesstraßenbau Prioritäten setzen. 'Anstatt hunderte von Maßnahmen als vordringlichen Bedarf zu etikettieren, sollte die Landesregierung eine echte Rangfolge für das Anrollen der Bagger festlegen', forderte der SPD-Verkehrsexperte Hans-Martin Haller gestern in Stuttgart. Laut Haller sind weiter
  • 396 Leser

Staatshilfe für Autobauer

EU schnürt Kredithilfe-Paket zur Entwicklung umweltfreundlicher Fahrzeuge
Nach den Banken können jetzt auch die europäischen Autohersteller auf mit Steuergeldern finanzierte Milliarden-Kredite hoffen. Sie sollen vor allem der Entwicklung umweltfreundlicher Fahrzeuge dienen. weiter
  • 297 Leser

STICHWORT · EXISTENZMINIMUM: Auch Kinder haben einen Anspruch

Im Existenzminimumbericht untersucht die Regierung alle zwei Jahre, wie sich die Kosten für Ernährung, Kleidung, Hausrat, Miete und Heizung entwickelt haben. Die Ausgaben für diesen Mindestbedarf sind nach dem Grundgesetz vor dem Zugriff des Fiskus geschützt. Jeder Bürger hat ein Recht darauf, das Existenzminimum für sich und seine Kinder aus unversteuertem weiter
  • 251 Leser

Stürmer Marko Pantelic: Hertha treibt ein mieses Spiel

Fußball: Streit zwischen Berlins Trainer Favre und dem Torjäger eskaliert - Hoeneß will nichts zu Vertragsverhandlungen sagen
Marko Pantelic hat im Dauerstreit mit seinem Klub Hertha BSC Berlin neues Öl ins Feuer gegossen. Der serbische Angreifer warf dem Fußball-Bundesligisten vor, bei Verhandlungen um einen neuen Vertrag ein 'mieses Spiel' mit ihm zu treiben und forderte mehr Respekt vor seiner Person. Über Trainer Lucien Favre sagte er der 'Sport Bild': 'Ich respektiere weiter
  • 288 Leser

Tempo 120 auf drei Reifen

Fahrer wundert sich über Geräusch, rast aber weiter
Nur auf drei Reifen, aber mit Tempo 120 ist ein Mann mit seinem Pkw über die Autobahn 5 bei Umkirch (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) gerast. Während der Fahrt war der rechte vordere Reifen am Auto des 53-Jährigen plötzlich kaputtgegangen, das Rad rollte nur noch auf nacktem Metall über die Straße, teilte die Autobahnpolizei Umkirch mit. Der Fahrer habe weiter
  • 396 Leser

Treppen zur Wohnung halten fit

Bad Wimpfener Turmwächterin möchte auf keinen Fall ausziehen
Seit zwölf Jahren lebt Blanca Knodel in exklusiver Höhenlage: Deutschlands einzige Türmerin wohnt im 58 Meter hohen Blauen Turm in Bad Wimpfen - und passt gut auf die Sehenswürdigkeit auf. weiter
  • 965 Leser

Tusem Essen steckt immer tiefer im Schlamassel

Handball: Finanznot beim Bundesligisten offenbar noch größer als bislang angenommen
Essen - Alarm beim Traditionsklub Tusem Essen: Die Finanznot beim Handball-Bundesligisten ist offenbar deutlich größer als befürchtet. Das ist das Resultat einer ersten Prüfung der aktuellen Zahlen durch die neue Geschäftsführung. Bevor der bisherige Geschäftsführer Horst-Gerhard Edelmeier am Sonntag nach scharfer Kritik an seiner Amtsführung zurückgetreten weiter
  • 297 Leser

US-Notenbank senkt Leitzinsen

Washington. Die US-Notenbank Fed hat die Leitzinsen um 0,5 Prozentpunkte auf 1,0 Prozent gesenkt. Zur Begründung hieß es, private Haushalte und Unternehmen hätten es in Zukunft wohl noch schwerer, Kredite zu bekommen. Zuletzt waren die Leitzinsen 2003 und 2004 derartig niedrig. Beobachter hatten angesichts der Finanzmarktkrise und der Konjunkturflaute weiter
  • 402 Leser

Verbraucherschützer kritisieren Banken

Kunden zu riskanten Anlagen verleitet
Die Verbraucherzentrale erhebt schwere Vorwürfe gegen Banken. In vielen Fällen seien unerfahrene Kunden falsch beraten worden. weiter
  • 493 Leser

Vergewaltiger wieder in Gewahrsam

Ein in Frankreich versehentlich frei gelassener Serienvergewaltiger ist wieder in Polizeigewahrsam. Noch ist allerdings unklar, ob ein neuer Haftbefehl ausgestellt werden kann. Der Fall des Jorge M. hatte in ganz Frankreich für Empörung gesorgt. Der 48-Jährige war freigekommen, weil ein Gerichtsmitarbeiter in einem offiziellen Schreiben den bestehenden weiter
  • 277 Leser

Verhandlungen über Salem kurz vor Abschluss

Die Verhandlungen zwischen dem Land und dem Haus Baden stehen kurz vor dem Abschluss. Mit einer Grundsatzentscheidung über den Ankauf von Schloss Salem durch das Land und über die Eigentumsverhältnisse an strittigen Kunstschätzen und deren Wert sei Anfang nächster Woche zu rechnen, sagte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg gestern der SÜDWEST PRESSE. weiter
  • 379 Leser

Verunglückter Arbeiter aus Koma erwacht

Fünf Wochen nach dem Unfall in einem Tunnel in Neckargemünd (Rhein-Neckar-Kreis) ist der verunglückte Bauarbeiter aus dem Koma erwacht. Er sei ansprechbar, könne aber noch nicht vernommen werden, sagte gestern ein Polizeisprecher. Ohne die Aussagen des Mannes sei der Fall jedoch kaum abzuschließen. Die Polizei geht davon aus, dass die Ermittlungen zur weiter
  • 421 Leser

Viele im Katastrophengebiet sind Nomaden

Baluchistan ist die größte der vier Provinzen Pakistans. Die dünn besiedelte, überwiegend gebirgige Region im Südwesten des Landes ist mit fast 350 000 Quadratkilometern so groß wie Norwegen. Trockenheit und kalte Winter lassen in den unfruchtbaren Ebenen nur wenig Landwirtschaft zu. Die meisten der acht bis zehn Millionen Einwohner sind Muslime. Viele weiter
  • 254 Leser

Von der Zeichnung zur Massenware

Eine Ausstellung untersucht die Faszination von Albrecht Dürers 'Betenden Händen'
Mit einer Ausstellung unter dem Motto '1000 x kopiert' will die Stadt Nürnberg das 500-jährige Bestehen von Albrecht Dürers Tuschezeichnung 'Betende Hände' aus dem Jahr 1508 begehen. Seit Ende des 19. Jahrhunderts wurde die Zeichnung millionenfach unter anderem als Relief nachgebildet. Die 'Betenden Hände' finden sich als Schmuck für Weihwasserbecken, weiter
  • 391 Leser

VW-Kursblase ist geplatzt

Porsche verkauft Optionen - Börse reduziert Gewichtung im Dax
Porsche und die Deutsche Börse haben heftige Spekulation mit Aktien von Volkswagen eingedämmt. Die Gewichtung des Autobauers im Dax ist reduziert worden. Der Kurs fiel gestern um 45 Prozent nach unten. weiter
  • 455 Leser

Wohin mit dem Atommüll?

Umweltminister Gabriel will die Endlager-Debatte neu beleben
Im Streit um die Endlagerung von Atommüll haben sich Union und SPD seit langem verhakt. Nun will Bundesumweltminister Sigmar Gabriel neuen Schwung in die festgefahrene Debatte bringen. weiter
  • 328 Leser

Leserbeiträge (2)

Hohe Unfallgefahr mit der Tonne

Zur blauen Tonne:„Das neue System mit den Seitenladern mag zwar für den Betreiber effizient sein, jedoch wenn man durch Gmünds Gassen geht, kommen solche Fahrzeuge nicht in Frage. Insbesondere die Gassen der Altstadt sind durchweg komplett viel zu eng, dass man auf solche Methode die Tonnen entleeren kann. Desweiteren ist es eine sehr hohe Unfallgefahr, weiter
  • 4
  • 751 Leser

Zwei Fliegen mit einer Klappe

Zur Landesgartenschau:„Da staunt der Laie, und der Fachmann wundert sich. Im Rahmen der geplanten Landesgartenschau im Jahre 2014 soll der Josefsbach etwa von der Waldstetter Brücke an bis zur Mündung in die Rems stark angehoben werden. Die von vielen Gmünder Bürgern befürchtete ‘große’ Flut soll infolge einer raffinierten Konstruktion weiter
  • 3
  • 624 Leser