Artikel-Übersicht vom Dienstag, 18. November 2008

anzeigen

Regional (157)

Polizeibericht - 15Jähriger flüchtet zu Fuß

Polizei sucht Mofadieb

Polizeibeamte stellten am Montag, 17. November, vor dem Media-Markt in Aalen einen rücksichtslos fahrenden Mofafahrer ohne Sturzhelm fest. Um sich einer Kontrolle zu entziehen, flüchtete dieser und ließ sein Mofa auf dem Parkdeck des Gentner-Centers zurück. Im Rahmen der Ermittlungen wurde festgestellt, dass das Fahrzeug gestohlen weiter
  • 385 Leser
Polizeibericht - Montag in Aalen

Kinderwagen gestohlen

Ganz schön dreist war ein Unbekannter, als er am Montag, 17. November, einen vor einer Kinderarztpraxis in der Bahnhofstraße abgestellten Kinderwagen stahl. Der Wagen Marke Hartan, ist grau mit weißen Streifen. Er hat hinten große, vorne kleine Zwillingsschwenkräder. Der Wert des Kinderwagens wird mit ca. 700 Euro angegeben. weiter
  • 402 Leser

Am Mittwoch Streik an der PH

Studierende verärgert
Am Mittwoch, 19. November wird die Pädagogische Hochschule ab 11.45 Uhr bestreikt. Anlass für diesen Protest von 2000 Studierenden ist nach deren Angaben der Mangels an Lehrenden. weiter

Neues Programm im Haus der Jugend

Aalen. Seit November gibt es im Aalener Haus der Jugend im offenen Bereich des Jugendcafés ein abwechslungsreiches Programm. Montag: Teenietreff (14 bis 17 Uhr) für Kids von 10 bis 14 Jahre; Jugendcafé (17 bis 21 Uhr) für Jugendliche ab 14 Jahre in Kooperation mit der Streetworkerin.Dienstag: Mädchencafé „Girls only“ (16 bis 20 Uhr) für weiter
  • 154 Leser

18-Jährige nach Unfall in Lebensgefahr

In einer langgezogenen Rechtskurve geriet am gestrigen Montag 16 Uhr, eine 18-jährige Polo-Fahrerin auf der B 29, Höhe Flochberg, aus bislang ungeklärter Ursache auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte sie mit einem entgegenkommenden Golf, in dem ein älteres Ehepaar saß. Die Verursacherin erlitt dabei lebensgefährliche Verletzungen. Sie musste aus dem weiter
  • 3
  • 385 Leser

Stadt hat Kaufhaus

Künftiger Gartenschau-Investor sollten Horten abbrechen
Die Stadt Schwäbisch Gmünd ist jetzt ganz offiziell Kaufhaus-Besitzer: Der notarielle Kaufvertrag über das Hortengebäude in der Ledergasse ist über die Bühne. Mit einem raschen Abriss, wie von Mitgliedern des Handels- und Gewerbevereins gefordert, ist aber nicht zu rechnen. weiter

Angezündet im Auftrag?

Polizei klärt Auto-Brandstiftung auf dem Remsdeck
Die Schwäbisch Gmünder Kriminalpolizei hat zwei Jugendliche, die vor wenigen Tagen zwei Autos auf dem direkt an der B 29 gelegenen Remsparkdeck in Brand gesteckt haben, ermittelt. Die Beamten gehen auch davon aus, dass der Besitzer eines der beiden Wagen die beiden Jugendlichen dazu angestiftet hat, das feuer zu legen. weiter

Die bunte Variation war die beste

Siegerin im Wettbewerb um die besten urschwäbischen Wurstknöpfle ermittelt / Rezept-Buch erscheint
Die Suche nach dem besten Rezept der urschwäbischen Hausmannskost „Wurstknöpfle“ ist entschieden. Angeregt von der ehrenamtlich agierenden Remstal-Akademie für Essen und Wein kochten im Hebsacker „Lamm“ ein Dutzend Frauen und Männer um die Wette. Sie hatten es in die Endrunde geschafft. Das Rennen machte schließlich ein verfeinerter weiter

Hüttenverein dankt Helfern

Aalen. Bei der Jahresabschlussfeier des Hüttenvereins Kolping, der in diesem Jahr 40 Jahre alt wurde, ehrte der Vorsitzende Siegfried Harsch, selbst 25 Jahre Vorsitzender und 40 Jahre im Hüttendienst tätig, diejenigen, die von Beginn an über diese lange Zeit ehrenamtlich gewährleisten, dass die Bewirschaftung der Kolpinghütte durchgeführt werden konnte.Dies weiter
  • 261 Leser

RTL-Filmteam drehte im Gütle

Aalen. Am Freitag war ein RTL-Filmteam im CVJM-Heim Gütle zu Besuch, um Filmaufnahmen vom Selbstverteidigungs-Training mit Michael Stahl zu machen. Die Aufnahmen sollen in einem Beitrag zum Thema „ Jugendgewalt und Mobbing“ in der Sendung „Punkt 12“ (täglich von 12-14 Uhr auf RTL) gesendet werden. In Zusammenarbeit mit dem CVJM weiter
  • 199 Leser

Handgemenge vor Gaststätte

Bopfingen. Ein Anrufer sagte der Polizei am Montag, gegen 1.20 Uhr, dass „ein Türke durch Bopfingen rase und er selbst beinahe überfahren worden sei“. Der Sachverhalt stellte sich den Beamten aber ganz anders dar. Der 43-jährige, stark alkoholisierte Anrufer war mit einem Bekannten in einem Lokal. Nachdem sie nichts mehr zu trinken erhielten, weiter
  • 352 Leser

Keine heiße Spur im Fall Strohm

Ellwangen. Können die Umstände, die zum Tod des 60-jährigen Franz Josef Strohm geführt haben, womöglich nicht mehr geklärt werden? Nachdem die Obduktion des Leichnams keine handfesten Anhaltspunkte für ein Gewaltverbrechen liefern konnte und auch eine mögliche Tatwaffe bis dato nicht gefunden wurde, ermittelt die Polizei derzeit intensiv im persönlichen weiter
  • 284 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag I Einen Vortrag über die Altwürttembergischen Musterungslisten im 16. Jahrhundert gibt es heute um 18 Uhr im Hörsaaal 3 der Gmünder PH. Martin Klöpfer und Jörg Heinrich sprechen über die Musterungslisten als Quellen des 16. Jahrhunderts. weiter
  • 816 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag II „Gewaltfrei streiten für einen gerechten Frieden“ ist das Thema eines Vortrags des früheren Militärdekans Horst Scheffler am Mittwoch, 19. November, um 20 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen. Um 19 Uhr gibt es einen ökumenischen Bußtaggottesdienst. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag III Raimund Kurz vom Gmünder Finanzamt informiert am Mittwoch, 19. November, um 19 Uhr in der VHS über die neuen Steuerregelungen für gemeinnützige Vereine. Es geht unter anderem um Übungsleiterfreibetrag, Aufwandspauschale oder Spendennachweise. weiter
  • 1338 Leser

Angezündet im Auftrag?

Polizei klärt Auto-Brandstiftung auf dem Remsdeck
Die Polizei hat zwei Jugendliche, die vor wenigen Tagen zwei Autos auf dem Remsparkdeck in Brand gesteckt haben, ermittelt. Die Beamten gehen auch davon aus, dass der Besitzer eines der beiden Wagen die beiden Jugendlichen angestiftet hat. weiter
  • 283 Leser

Stubenmusik in der Kulturscheuer

Neuler. In der Kulturscheuer „Farrenstall“ in Neuler geben sich am kommenden Freitag, 21. November um 19.30 Uhr, die „Böhmerwald Stubenmusik Bopfingen“ und das Gesangsduo „Burgl und Hardl Schmiedt“ ein Stelldichein. Karten im Vorverkauf unter Tel. (07961) 95 9104 oder www.farrenstall.de. weiter
  • 318 Leser
Die Gemeinde Rainau hat jetzt die schon lange versprochenen Hundetoiletten, 18 an der Zahl, endlich aufgestellt. In letzter Zeit hatten insbesondere die Landwirte über eine zunehmende Verschmutzung ihrer Felder durch Hundekot geklagt. „Ein sinnvolles, gutes Angebot und ein klares Signal für die Hundehalter”, so Bürgermeister Achim Krafft weiter
  • 264 Leser

Bitte keine Aktionen mit freiem Eintritt

Arbeitskreis „Museen im Ostalbkreis“ äußert Kritik an der „Museumswoche“ der großen Kreisstädte
Gestern tagte der Arbeitskreis „Museen im Ostalbkreis“ im Gemeindezentrum in Pfahlheim. Dabei wurde heftige Kritik an der „Museumswoche 2008“ geäußert, die von den großen Kreisstädten im Ostalbkreis zusammen mit dem Landkreis Heidenheim veranstaltet wurde. weiter
  • 444 Leser

Die Suche nach dem richtigen Weg

Podiumsdiskussion der SPD-Senioren und der Orts-SPD zu Schule und Bildung
Es war eine muntere Diskussion: Die SPD-Senioren 60-plus hatten zusammen mit dem Gmünder SPD-Ortsverein zum Thema „Schule für alle“ eine Reihe vom Experten eingeladen. weiter
  • 3
Kurz und Bündig
Seniorenwanderung Die nächste von der Spitalmühle organisierte Wanderung ist am Mittwoch, 19. November. Die Wanderfreudigen treffen sich um 10.30 Uhr am Parkplatz von St. Katharina Dort werden Fahrgemeinschaften gebildet. Das Wanderziel wird kurzfristig festgelegt. Die reine Wanderzeit beträgt zwei Stunden, es gibt eine Einkehr. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Stillgruppe Seit kurzem bietet die evangelische Gemeinde Schönblick in Zusammenarbeit mit der Arbeitsgemeinschaft freier Stillgruppen (AFS) eine Stillgruppe an. Sie dient auch dem Austausch zu den Themen Stillen, Babys und Alltag mit den Kleinen. Auch Schwangere sind willkommen. Das nächste Treffen ist am Dienstag, 19. November, von 9.30 bis 11 Uhr weiter

Jeder Zweite pflegebedürftig

GEK veröffentlicht Pflegereport
Das allgemeine Pflegerisiko liegt bei rund 50 Prozent. Das belegen Zahlen des Pflegereports der Gmünder Ersatzkasse GEK. Und: Die fachärztliche Versorgung in Pflegeheimen müsse verbessert werden. Bei Bewohnern mit psychischen Störungen oder Parkinson komme es zu durchschnittlich 2,5 Facharztkontakten im Jahr, als angemessen gelten vier. weiter
  • 363 Leser
Schaufenster
Ingo „googelt“Unser Marktplatz, der heißt ebay und Offline ist die neue Obdachlosigkeit. Die Welt ist eine Google. Das ist nicht sächsisch. Das ist die Wahrheit. Aus der Sicht des Kabarettisten Ingo Börchers. Da fragt man sich: Ist ein Leben ohne Netz und doppelten Mausklick möglich? Wer sind „meine Freunde“ auf myspace und was weiter
  • 530 Leser

1000 Euro statt Millionengewinn

München/Ellwangen. Multimillionär wurde der Ellwanger Helmut Kettner am vergangenen Samstag bei der Fünf-Millionen-SKL-Show mit Günther Jauch zwar nicht. Trotzdem geht der 50-jährige Maschinenbauschlosser nicht mit leeren Händen nach Hause. Die SKL bescherte ihm am Samstagabend während der After-Show-Veranstaltung im Anschluss an die Ziehung noch eine weiter
  • 381 Leser

Literarische Reisegesellschaft

Konarek im „bilderhaus“
Anlässlich seines 40-jährigen Bühnenjubiläums hat der gebürtige Wiener und Stuttgarter Staatsschauspieler Ernst Konarek im Bilderhaus Gschwend Texte von Heine bis Gernhardt rezitiert. Er folgte ihnen darin „gen Italien“. weiter
  • 104 Leser

„Ikarus“ breitet seine Schwingen aus

Karl Heinz Knoedler-Stiftung zeigt im Schloss Ellwangen konkrete Kunst und Dokumente zur „Kunst am Bau“
Allen Unkenrufen zum Trotz: die Karl Heinz Knoedler-Stiftung lebt. Am Sonntag hat sie in den Räumen des Kunstvereins Ellwangen im Residenzgebäudes des Schlosses den „Ikarus“ auf die Reise geschickt. Bis 28. Dezember zeigt sie konkret-konstruktive Arbeiten des Künstlers und Modelle und Fotografien zu seiner Kunst im öffentlichen Raum. weiter
  • 428 Leser

Alle sind gefordert

Vortrag über die „Missionarische Kirche“
Für das Thema „Missionarische Kirche“ hatte das katholische Dekanat Ostalb zur Konferenz der Kirchengemeinderäte am letzten Freitag in Ellwangen einen kompetenten und weit gereisten Referenten gewonnen: Monsignore Dr. Bernd Kaut. weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Abwasserzweckverband Um den Haushaltsplan und die Abwassergebühren geht es in der nächsten Sitzung des Abwasserverbandes Lauter-Rems am Mittwoch, 26. November, ab 19 Uhr im Böbinger Rathaus. Thema ist auch die energetische Optimierung der Kläranlage. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Musikschule Jugendmusikschulleiter Martin Pschorr berichtet in der nächsten Sitzung der Verwaltungsgemeinschaft Rosenstein. Anschließend wird über Musikschulgebühren gesprochen. Die Sitzung am Mittwoch, 26. November, ist im Böbinger Rathaus und beginnt um 18 Uhr. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Verein Heubacher Schloß Die Hauptversammlung des Vereins Heubacher Schloss ist am Donnerstag, 20. November, im Heubacher Schloss und beginnt um 19 Uhr. Themen sind unter anderem die Vorstellung Schlossflyers und die Präsenz des Vereins am Kugelmarkt. weiter
  • 249 Leser

Freiberg will die Umweltzone

Freiberg. Die Stadt Freiberg im Landkreis Ludwigsburg hat aus eigener Tasche die 15 000 Euro für eine Messstation bezahlt, um die Feinstaubkonzentration in der Ortsdurchfahrt feststellen zu lassen. Nachdem bei den Nachbarn in Ludwigsburg und Pleidelsheim wegen überhöhter Werte schon eine Umweltzone mit eingeschränkter Zufahrtserlaubnis eingerichtet weiter

Kalender mit Menschenrechten

Aalen. „Die Menschenrechtsartikel sind wichtig für die Allgemeinheit“, sagt Renate Fischer. Die Aalenerin ist Vorsitzende der örtlichen Amnesty-Gruppe. Die beteiligt sich aktiv an den Aktionen zum 60. Geburtstag der Erklärung der Menschenrechte: Im Rathaus wurde bereits ein Kalender aufgehängt, für den 10. Dezember ist eine Lichteraktion weiter
  • 5
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Partei Die Vorstandschaft des CDU-Stadtverbandes trifft sich am heutigen Dienstag, 18. November, im „Gelben Haus“ in Hussenhofen, um 19.30 Uhr zur letzten Vorstandssitzung in diesem Jahr. Der Schwerpunkt der Sitzung wird auf der Vorbereitung der Kommunalwahlen liegen. Die Nominierungsversammlung ist am 7. März 2009. weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Treffen Die Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit trifft sich heute um 19.30 Uhr im Gemeindezentrum „Brücke“, Eutighoferstraße 23. Interessierte sind eingeladen. weiter
Kurz und Bündig
Nachwuchs Heute um 19 Uhr beginnt im Margaritenhospital ein weiterer Kurs zum Umgang mit dem Baby. Infos unter (07171)9123-360. weiter

Die bunte Variation ist die beste

Siegerin im Wettbewerb um die urschwäbischen Wurstknöpfle ermittelt / Rezept-Buch erscheint bald
Die Suche nach dem besten Rezept der urschwäbischen Hausmannskost „Wurstknöpfle“ ist entschieden. Angeregt von der ehrenamtlich agierenden Remstal-Akademie für Essen und Wein kochten im Hebsacker „Lamm“ ein Dutzend Frauen und Männer um die Wette. Sie hatten es in die Endrunde geschafft. Das Rennen machte schließlich ein verfeinerter weiter
  • 427 Leser

In die Geldbörse gegriffen

Fellbach. Wieder hat ein Schwindler im Rems-Murr-Kreis mit einem Geldwechseltrick Erfolg gehabt. Er machte 930 Euro Beute. Dieses Mal war eine 63-jährige Frau Opfer . Die Frau wurde gestern früh auf der Straße von einem Mann angesprochen mit der Bitte, ihm Geld zu wechseln. Sie öffnete ihren Geldbeutel und sagte zu dem Mann, dass sie nicht wechseln weiter

Richtig bewerben will gelernt sein

Ellwangen. Christoph Konle, Filialleiter der Kreissparkasse in Ellwangen, war im Rahmen des Projekts „Wirtschaft und Schule“, das von der Industrie- und Handelskammer Ostwürttemberg unterstützt wird, zu Gast in der Buchenbergschule. Geduldig und kompetent beriet er hier die Neunt- und Zehntklässler in Sachen „richtige Bewerbung“. weiter
  • 309 Leser

Aktualisierter Internetauftritt

Mehrwert für Nutzer
Die Oberkochener Leitz Gruppe hat ihren Internetauftritt überarbeitet und inhaltlich wie optisch auf den aktuellen Stand gebracht. Leitz zählt zu den führenden Herstellern von Präzisionswerkzeugen zur professionellen Holz- und Kunststoffbearbeitung und hat mit der neu strukturierten Website eine tragfähige Plattform für seine internationale Präsenz weiter
  • 156 Leser

Erhebendes Gemeinschaftserlebnis

Katholische Kirchengemeinde: Über 100 Teilnehmer beim Ministrantentag im Jeningenheim
Mit vollem Tatendrang und großer Begeisterung haben weit über 100 Jungen und Mädchen am diesjährigen Ministrantentag im Jeningenheim teilgenommen. Der Tag – unter dem Motto „Diener for one – wir decken auf“ – verband wieder liturgische und biblische Inhalte mit Spiel, Spaß und Spannung. weiter
  • 5
  • 518 Leser
Gut eingepackt in lange Hosen, mit Pulli und Jacken, haben sich am Samstag wieder rund 30 Läufer – unter ihnen auch Oberbürgermeister Karl Hilsenbek (Bildmitte) – am diesjährigen Friedenslauf beteiligt. Dietrich Böhme vom Arbeitskreis Friedensdekade begrüßte am Fuchseck die Hobbysportler zu dem Rundlauf, der im Rahmen der Ökumenischen Friedensdekade weiter
  • 268 Leser

Der Zauber von „Romeo und Julia“

Das Ballett der Tatarischen Staatsoper überzeugt einmal mehr im „Stadtgarten“ in Schwäbisch Gmünd
Mit tänzerischen Höchstleistungen, zauberhaften Kostümen und einer aufwendigen Kulisse überzeugte das Ballett der Tatarischen Staatsoper im „Stadtgarten“ in Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 193 Leser

„Hasi, du bist wetterbombenexklusiv“

Liebe, Lyrik, Leidenschaft – ein Programm von Heinrich Heine bis Howard Carpendale in der Theaterwerkstatt
„Nun aber bleibt Glaube, Hoffnung, Liebe, diese drei; aber die Liebe ist die größte unter ihnen.“ Unter diesem Vorzeichen stand in der Gmünder Theaterwerkstatt ein ernst-heiteres Programm rund um die größte und schönste Nebensache der Welt. weiter
  • 407 Leser

Unter den besten drei

Schlosser Holzbau GmbH für den Global Connect Award 2008 nominiert
Beim Empfang der Landesregierung im Stuttgarter Neuen Schloss wurden neun Unternehmen eingeladen, die für den erstmals ausgelobten GlobalConnect Award für herausragende Leistungen in der Außenwirtschaft nominiert waren. Unter ihnen war die Jagstzeller Firma Schlosser Holzbau in der Kategorie Hidden Champions vertreten. weiter
  • 798 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Katharina Schimpf, Hasenbühlweg 2, zum 77. Bopfingen. Konrad Rechtenbacher, Schmiedwiesenweg 5, zum 77.; Otto Schweizer, Am Bahndamm 2, zum 76., und Elisabeth Seebach, Edelmühle 13 zum 81. Oberkochen. Elisabeth Großkopf, Jenaer Str. 2, zum 95. Geburtstag.Westhausen. Eleonore Bochinski, Schuhmannstr. 23, zum 74.Ellwangen. Franz Gölz, Hohenstaufenstr. weiter
  • 189 Leser

Treue zum Wandern

Schwäbischer Albverein Dewangen ehrt langjährige Mitglieder
Die Ehrung langjähriger Mitglieder des Schwäbischen Albvereins Dewangen standen im Mittelpunkt des Familienabends im Wanderheim Welland. weiter
  • 180 Leser
Zur Person

40 Jahre im Dienst

Lorch. 40 Jahre ist Lehrerin Gudrun Haspel von der Realschule Lorch im Dienst des Landes Baden-Württemberg. Dafür erhielt sie die Dankesurkunde der Landesregierung. Schulleiterin Christa Weber verband die Glückwünsche mit einem Rückblick auf ihr Engagement: Gudrun Haspel studierte an der PH Schwäbisch Gmünd Bildende Kunst und Mathematik und kam über weiter
  • 183 Leser
Polizeibericht
Schwere Glätteunfälle Virngrund. Die Autofahrer haben es am Montagmorgen rund um Ellwangen mit plötzlicher Straßenglätteglätte zu tun bekommen, was gleich zwei schwere Glatteisunfälle auf der Bundesstraße 290 zur Folge hatte.Das erste Mal schepperte es gegen 7.10 Uhr bei Rainau-Schwabsberg: Auf der Brücke der B 290 über die K 3225 kam ein 40-jährige weiter
  • 345 Leser

Die Sozialstation geprägt

Goldenes Kronenkreuz des Diakonischen Werkes für Ursula Schöpfer
Der Evangelische Verein verabschiedete die längjährige Leiterin der Diakonie-Sozialstation und dankte Ursula Schöpfer für die seit dem Jahr 1979 mit großem Engagement geleistete Arbeit. Dr. Klaus Richter überreichte ihr das Goldene Kronenkreuz des Diakonischen Werkes. weiter

Auch Soldaten gedacht

„Anstoß des Friedens“ beim Volkstrauertag in Alfdorf
Der vielen Opfer aus den Kriegen wurde am Volkstrauertag in Alfdorf gedacht. Und Bürgermeister Michael Segan ergänzte: „Es kommen hinzu die Bundeswehrsoldaten, deren Einsätze im Ausland im Rahmen einer Friedensmission gefährlich sind und die ihr Leben bei diesen Einsätzen verloren haben.“ weiter

Für ein friedliches Leben

Alpini-Gedenkfeier in St. Bernhard in Heubach
In der St.-Bernhard-Kirche in Heubach trafen sich die Alpini aus der ganzen Region rund um die Ostalb, die Marinegruppe Aalen und die Reservisten des Ostalbkreises zur traditionellen Gedenk- und Mahnfeier für die Opfer von Kriegen und Terror. Eine schöne Tradition ist es, dass Pfarrer Hans-Peter Bischoff die Messe zur Gedenkfeier zweisprachig, in deutsch weiter
  • 1
  • 120 Leser

Winterträume im Untergröninger Schloss

„Da riecht es nach Weihnachten“, entfährt es einer Besucherin beim Abstieg in den Gewölbekeller. Noch ist es nicht soweit, aber die „Winterträume auf Schloss Untergröningen“ zeigten einen schönen Querschnitt aus all dem, was verschenkt werden kann, mit was man sich selbst beschenken, und woran man noch lange Freude empfinden weiter
  • 254 Leser
Kurz und Bündig
Diavortrag In Zusammenarbeit mit dem Albverein Untergröningen veranstaltet die VHS Ostalb am Dienstag, 18. November, 20 Uhr, im Rathaus Untergröningen einen Diavortrag zum Thema „Naturerlebnis Kochertal“. weiter
  • 829 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Kegelclub Sportfreunde Pommertsweiler sammelt am Samstag, 22. November, in Pommertsweiler und Teilorten Altpapier. weiter
  • 648 Leser

Publikum applaudierte kräftig

Akkordeon-Orchester spielte Werke der Romantik und des Barock in Sankt Michael
Einmal nicht die große Kirchenorgel, sondern die kleinen Orgelinstrumente des Akkordeon-Orchesters Abtsgmünd, erklangen am Sonntagabend in der St. Michaels-Kirche: Ein außergewöhnliches Konzert, von dem das Publikum sehr angetan war. weiter
  • 341 Leser

Schlagga rüsten für Narretei

Ordensabend in der Zunftscheune zur Eröffnung der fünften Jahreszeit
„Wir sind gerüstet, die fünfte Jahreszeit kann ihren Lauf nehmen“, meinte der erste Zunftmeister Klaus Ziemons beim Ordensabend der Schlaggawäscher in der Zunftscheune. weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
„Kongo-Abend“ Bei einem Foto- und Filmabend möchte die Kongo-Reisegruppe die Erlebnisse einer zweiwöchigen Pilger- und Abenteuerreise der Öffentlichkeit zeigen. Beginn ist am Mittwoch, 19. November, 19 Uhr, im Saal des „Rupert-Mayer“ Hauses. weiter
  • 439 Leser
Kurz und Bündig
FBO-Hauptversammlung verschoben Die Hauptversammlung der Freien Bürger Oberkochen ist auf Montag, 24. November, 20 Uhr, im Hotel am Rathaus verschoben worden. weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Die „Lollies“ in Oberkochen Der Verein „Kinder von der Straße“ präsentiert die Party-Band „Lollies“ am Samstag, 29. November, in der Schwörzhalle Oberkochen. Einlass ist ab 19 Uhr. Karten gibt’s beim Touristik-Service Aalen, beim Empfang des Rathauses Oberkochen, sowie bei der Poststelle Steckbauer. weiter
  • 265 Leser

Renaissance des Fischerfests?

25 Jahre Angelsportverein „Petri heil“ am Kocher – Festakt mit Ehrungen im Naturfreundehaus
19 Jahre lang gab es das beliebte Fischerfest bei der Schwörzhalle. „Wenn viele mit anpacken, könnte es eine Renaissance bei der Scheerer-Mühle geben“, meinte Vorsitzender Sigurd Groborz beim Festakt zum 25-jährigen Vereinsbestehens im Naturfreundehaus. weiter
  • 319 Leser

Eine Hingabe zu Gottes Ehren

Cäcilienfeier des katholischen Kirchenchores Ebnat mit Ehrungen
Die Cäcilienfeier erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit bei den Sängerinnen und Sängern des katholischen Kirchenchores Ebnat. Auch diesmal haben die Freude an der Musik, die Ehrung von verdienten Mitgliedern und eine gehörige Portion Humor die Feier geprägt. weiter
  • 213 Leser

Geld für B-29 Aalen-Essingenund mehr

Brunnhuber bei IHK-Ausschuss
Um eine Milliarde Euro netto habe der Bund die Mittel für den Straßenbau 2009 aufgestockt – mehr als die übliche Quote werde nach Baden-Württemberg und Bayern fließen, rechnete CDU-Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber dem IHK-Verkehrsausschuss vor. Und ist überzeugt: Die Umgehung Brenz kommt nächstes Jahr garantiert, der B-29-Ausbau Aalen-Essingen weiter
  • 3
  • 295 Leser

Selinas Ballon flog 185 Kilometer

Neresheim. Beim Neresheimer Stadtfest veranstaltete der Treffpunkt „F“ gemeinsam mit der Kreissparkasse Ostalb (Zweigstelle Neresheim) einen Luftballonwettbewerb. Von rund 100 gestarteten Luftballons wurden 15 Karten im Umkreis bis zu 185 km zurückgeschickt. Der Ballon von Selina Hüll flog stolze 185 Kilometer nach 94428 Eichendorf. Am vergangenen weiter
  • 213 Leser

Elisabeth im Fresko

Katholische Kirchengemeinde Ohmenheim feierte Patrozinium
Die katholische Kirchengemeinde Ohmenheim feierte zu Ehren der heiligen Elisabeth ihr Kirchenpatrozinium. Der Sängerkranz Ohmenheim umrahmte den Festgottesdienst mit mehreren sehr gut ausgewählten und vorgetragenen Chorgsätzen. weiter
  • 158 Leser

Müllgebühr sinkt

Verwaltung legt Kalkulation vor – Selbstanlieferung teurer
Ein wirtschaftlich gutes Jahr und ein wenig Rechengymnastik reichen aus: Ohne die Strukturen zu ändern, kann der Kreis die Müllgebühren senken – bei der Jahresgebühr um rund acht und bei der Leerungsgebühr um zehn Prozent. Das schlägt die Verwaltung dem Kreistag vor. weiter
  • 3
  • 1079 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Alles über Impfungen – Neues und Altbewährtes, können die Teilnehmerinnen am heutigen Dienstag, 18. November, von 9 bis 11 Uhr, im katholischen Gemeindezentrum in Ebnat erfahren. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Umgang mit Auffälligkeiten Um den Umgang mit Auffälligkeiten in der Familie (Essen/Drogen) geht es beim Vortrag der VHS Ostalb in Zusammenarbeit mit dem Treffpunkt „F“. Referent ist Berthold Weiß. Der Vortrag am Donnerstag, 20. November, im Alten Schulhaus in Neresheim beginnt um 19.30 Uhr. Der Eintritt kostet drei Euro. weiter
  • 1076 Leser
Kurz und Bündig
Missionsbasar Die katholische Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 23. November, von 13 bis 17 Uhr, ins Pfarrgemeindeheim nach Elchingen zum Missionsbasar ein. Der gesamte Erlös ist bestimmt für Missionsprojekte in Ecuador, Kenia, Tansania und Indien. weiter
  • 697 Leser

Teamgeist soll gefördert werden

Zahlreiche Ehrungen des Pferdesportkreises Ostalb beim Rossball 2008 in Mögglingen
Nachdem der Pferdesportkreis Ostalb seinen Rossball die zurückliegenden drei Jahre in Lippach und Röhlingen abgehalten hatte, feierte er dieses Jahr wieder - wie schon über 15 Mal davor - zentral im Ostalbkreis - in Mögglingen. weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Der Technische Ausschuss tagt am Mittwoch, 19. November, um 19 Uhr, im Rathaus Essingen, großer Sitzungssaal. Es geht unter anderem um Stellungnahmen zu Bauvorhaben und um die Sanierung der Schlossscheune. weiter
  • 161 Leser

Hoffen auf Zuschüsse für Großprojekte

Gemeinderat Jagstzell: Investitionsprogramm für 2009 gestern Abend vorgestellt
In Jagstzell wurde gestern Abend der Vermögenshaushalt 2009 inklusive der mittelfristigen Finanzplanung vorberaten. Die finanzschwache Gemeinde plant auch im kommenden Jahr einige Großprojekte, die mit Hilfe von Zuschüssen aus den verschiedenen Fördertöpfen gestemmt werden sollen. weiter
  • 293 Leser
Polizeibericht
47-Jähriger gestorbenAbtsgmünd-Neubronn. Wie berichtet, erlitt ein 47-Jähriger bei einem Arbeitsunfall am Dienstag, 5. November gegen 12 Uhr lebensgefährliche Verletzungen. Der Mann war mit seinen Kollegen auf der Reithalle des Schlosses Neubronn mit dem Aufdoppeln beschädigter Kunststoffwellplatten beschäftigt, als er abrutschte und durch das Dach weiter
  • 313 Leser

Betonplatte auf Gleise gelegt

Aalen-Unterkochen. Ein Regionalexpress überfuhr am Samstagfrüh gegen 5.40 Uhr im Bereich des Bahnhofs Unterkochen eine Betonplatte und drei Baumstämme, die Unbekannte auf das Gleis gelegt hatten. Personen wurden nicht verletzt. Das Bundespolizeirevier Ulm berichtet am Montagvormittag, der Regionalexpress sei mit 50 Stundenkilometern von Aalen nach Ulm weiter
  • 233 Leser

Gemeinschaftsgeist prägt die Forster

Doppeljubiläum 30 Jahre ökumenische Kapelle und 10 Jahre Dorfhaus stilvoll am Samstag gefeiert
Mit einem rundum gelungenen Fest feierten die Forster das Doppeljubiläum von 30 Jahre ökumenischer Kapelle und 10 Jahre Feuerwehrgeräte- und Dorfhaus. Von allen Rednern wurden der Gemeinschaftsgeist und das damit verbundene Engagement gelobt. weiter
  • 371 Leser

Opa Schenkerle schlägt sie alle

Ein schwäbischer und heiterer Theaternachmittag in der Begegnungsstätte Bürgerspital
Herb-trockener Sarkasmus gewürzt mit einer Prise unverbesserlicher Skepsis: Das steht imaginär im Komödienrezeptbuch unter der Rubrik „Schwabenhumor“. Die hauseigene Theatertruppe der Begegnungsstätte am Spritzenhaus-platz nutzte das Prinzip und kochte daraus gleich ein Menü. weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Forum im Gutenberg-Kasino In der Reihe „Abschiedlich leben“ geht es am Mittwoch, 19. November, um „Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung“. Die Veranstaltung im Gutenberg-Kasino der Schwäpo beginnt um 19 Uhr. Karten gibt’s beim Ökumenischen Hospizdienst und bei der Familienbildungsstätte Aalen, Wilhelm-Merz-Straße weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Kunstausstellung in VR-Bank In der Geschäftsstelle Wasseralfingen, Wilhelmstraße 21, sind ab sofort bis zum 19. Dezember Aquarelle von Gerhard Baumgart ausgestellt. Öffnungszeiten Montag bis Freitag 8.15 bis 12.15 Uhr, nachmittags außer mittwochs von 13.30 bis 17 Uhr. Donnerstags bis 17.30 Uhr. weiter
  • 663 Leser
Kurz und Bündig
Studieninformationstag Professoren, Mitarbeiter und Studenten der Hochschule Aalen informieren beim Studieninformationstag am Mittwoch, 19. November, ab 9.30 Uhr, Schülerinnen und Schüler, die vor der Studienwahl stehen, über die Studienangebote in den Bereichen Technik und Wirtschaft. Anmeldung und Infos unter ziegler@vw.htw-aalen.de. weiter
  • 290 Leser
Kurz und Bündig
Welterbe per Post Die Ausstellung „Der Limes und andere UNESCO-Welterbestätten auf Briefmarken“ wird am Mittwoch, 19. November, um 16.30 Uhr, im Limesmuseum Aalen eröffnet. weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
„Politischer Dämmerschoppen“ Die Kolpingsfamilie Aalen lädt zu einem „Politischen Dämmerschoppen“ am Mittwoch, 19. November, um 19 Uhr, in der Kolpinghütte Aalen ein. Der Abend steht unter dem Thema „Solidarisch und gerecht - Das Rentenmodell der katholischen Verbände“. Referent ist der KAB-Verbandssekretär Peter weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Diagnose Herzklappenfehler In Zusammenarbeit mit der Deutschen Herzstiftung organisiert die AOK Ostwürttemberg einen Vortragsabend mit dem Thema „Herzklappenerkrankungen“. Beginn ist am Mittwoch, 19. November, um 19 Uhr, im Facharztzentrum, Forum, Weidenfelderstr. 1, Aalen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 828 Leser
Kurz und Bündig
Bittgottesdienst für den Frieden Am Mittwoch, 19. November, ist Buß- und Bettag. Die evangelische Kirchengemeinde Aalen begeht diesen Tag mit einem zentralen Gottesdienst, um 19 Uhr, in der Stadtkirche. Er wird als Bittgottesdienst für den Frieden gefeiert. Motto des Gottesdienstes ist „Frieden riskieren“. weiter
  • 1006 Leser

Ein Bild der lokalen Geschichte

Ausstellung „60 Jahre Schwäbische Post in Aalen“ im Rathaus mit viel Lokalprominenz eröffnet
Seit 60 Jahren jeden Morgen die wichtigsten Themen aus Stadt und Kreis am Frühstückstisch: Das kann nur die Lokalzeitung. Im Rathaus sind nun die 60 Jahre seit der ersten „Schwäpo“ 1948 in einer spannenden Ausstellung zu sehen. Zur Eröffnung kommt Prominenz aus Aalen und dem Ostalbkreis. weiter

Skischule der TG Hofen spendet für die Suchtvorbeugung

Normalerweise erhalten ja Vereine eine Spende und rücken nicht ihrerseits Geld heraus. Seit 14 Jahren kann man regelmäßig das Gegenbeispiel sehen, und zwar in Aalen-Hofen bei der Skibörse der Skischule der TG Hofen. Dann bekommt der Landkreis eine Spende über 500 Euro, und zwar zweckbestimmt: zur Verwendung im Bereich der Suchtvorbeugung. Jedes Jahr weiter
  • 288 Leser

Kein Kabarett im Haus der Jugend

Aalen. Die für den morgigen Mittwoch, 19. November, 20 Uhr im Haus der Jugend angekündigte Kabarett-Vorstellung mit „maschek“ muss leider entfallen. Bereits gekaufte Eintrittskarten können bei den Vorverkaufsstellen zurückgegeben werden, teilt das Haus der Jugend mit. weiter
  • 212 Leser

Neustart startet neu

Bewährungs- und Gerichtshilfe jetzt im alten Eichamt
Die Aalener Außenstelle der Einrichtung Neustart Ulm – die zentrale Dienststelle des Ostalbkreises – ist umgezogen: Die Bewährungs- und Gerichtshilfe befindet sich jetzt nicht mehr in der Bahnhofstraße, sondern in der Alfred-Delp-Straße 21 (Altes Eichamt). weiter
  • 685 Leser

Der Männer-Duft

Schon mal Frauenzeitschriften durchgeblättert, liebe Männer? Wenn ja, dann kennen Sie ja die Verführungsmaschinerie, die das weibliche Geschlecht in die Tempel des Kosmetikwesens lockt. Creme- und Duftpröbchen laden zum schnuppernden Verweilen ein. Für Männer dagegen: Fehlanzeige. Im Autoheftle von der Tankstelle riecht es nur ganz leicht nach Papier weiter
  • 144 Leser

Martinsfeier in Mögglingen

In der katholischen Kirche von Mögglingen war eine Martinsfeier. Kindergartenkinder von St. Josef hatten für die Aufführung die klassische Geschichte der Mantelteilung gewählt. Hinter selbstgebastelten Häuserfronten waren Kinder versteckt, die einem als Bettler verkleideten Mädchen keinen Einlass gewährten. Nur der römische Offizier Martin auf seinem weiter
  • 115 Leser

Preisbinokel für eine gute Sache

DRK Bartholomä
Der Preisbinokel, dieses urschwäbische Kartenspiel, erfordert Köpfchen und ein gutes Gedächtnis. Am Freitag, 28. November, können sich ab 19.30 Uhr in der Küferstube in Bartholomä die Kartenfüchse beim Preisbinokel in ihrem Können messen. Ausrichter ist das Deutsche Rote Kreuz. weiter

Lebensraum für Lurch und Kröte

Albverein in Heubach
Mitglieder der Heubacher Albvereinsortsgruppe kümmerten sich um das Feuchtbiotop oberhalb der Stellung unterm Rosenstein. Mit ehrenamtlichem Einsatz sorgen sie dafür, dass dort der Lebensraum seltener Tiere erhalten bleibt. weiter
  • 458 Leser
Aus der Region
Freiheitstrafe drohtHeidenheim. Vermutlich im Dezember soll in Ellwangen über die Zulässigkeit der gegen den ehemaligen Kreishandwerksmeister Karl-Otto Werz und dessen Ehefrau erhobene Anklage entschieden werden. Den beiden Inhabern der Mergelstetter Naturkornmühle wird vorgeworfen, durch schwarz ausbezahlte Löhne den Sozialkassen Versicherungsbeiträge weiter
  • 237 Leser

VdK - Frühstück

Westhausen. Das letzte VdK-Frühstück 2008, ist am Mittwoch, 19. November, um 9 Uhr in der Turnhallengaststätte Westhausen. Bitte VdK-Liederbücher mitbringen. weiter
Kurz und Bündig
Vortrag Wilhelm Lienert spricht am heutigen Dienstag um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz. Thema des von der Arbeitsgemeinschaft Heimat und Kultur der Vertriebenen aus dem Osten unterstützten Veranstaltung sind Geschichte und Neuanfang in Gmünd. weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Frauenforum Das Frauenforum tagt heute um 20 Uhr im kleinen Sitzungssaal im Rathaus. Unter anderem geht es um den Neujahrsempfang, um Aktionen zum Jubiläum und um das kommende Wahljahr. weiter
Kurz und Bündig
Handy-Erklärung Das Handy für Senioren stellt Markus Götte heute von 10 bis 12 Uhr in der Spitalmühle vor. weiter
Kurz und Bündig
Mathematik „Mathematische Spuren im Alltag“, darüber spricht Prof. Dr. Astrid Beckmann heute um 19.30 Uhr im Festsaal der alten PH an der Lessingstraße. An Hand eines Tagesablaufs stellt sie einzelne Beispiele vor und erläutert den jeweiligen mathematischen Hintergrund. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Spital In Zusammenarbeit mit dem Spital zum Hl. Geist bietet die Spitalmühle heute um 15 Uhr einen Dia Vortrag über die Schönheit des Härtsfeldes von und mit Gabriel Bernschütz, an. Der Vortrag findet im Speisesaal des Spitals statt. weiter
  • 209 Leser

Teilen wie Sankt Martin

Martinsumzug in Herlikofen
Pünktlich am 11.November fand in Herlikofen der Martinsumzug des Kindergartens St. Maria und der Theodor-Heuss-Schule statt. Eine stattliche Menge Kinder und Eltern startete beim Vereinsheim des TV Herlikofen und zog dann singend durch die Straßen. weiter

Bauern- und Adventsmarkt

Gschwend-Mittelbronn. Zum Bauern- und Adventsmarkt lädt die Dorfgemeinschaft Mittelbronn am Samstag, 22. November, ein. Von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr können Landwirte und Privatpersonen rund um das Dorfhaus in Mittelbronn ihre Selbsterzeugnisse sowie selbst gebastelten Advents- und Weihnachtsschmuck vermarkten – und Interessierte sich für den Advent weiter

Land und Leute kennen gelernt

Agnes-von-Hohenstaufen-Schüler in Tschechien
Oberstufenschüler der Klasse 12 der Agnes-von-Hohenstaufen-Schule fuhren zu ihrem Schulaustausch nach Benesov in Tschechien. Seit acht Jahren besteht der Schulaustausch mit der Schule „Soukroma Ekonomicka Skola“, einem Gymnasium, das neben Fremdsprachen als Profilfach auch Tourismus und Wirtschaft hat. weiter

Degenfelder Kirchenchormitglieder geehrt

Reinhold Hieber und Reinhold Hahn aus Degenfeld sind für ihre 50- und 60-jährige Mitgliedschaft im Degenfelder Kirchenchor geehrt worden. Ohne Unterbrechung hielten die beiden Sänger im Bass und Tenor dem Kirchenchor seit 1958 und 1948 die Treue. Die Ehrung nahmen Pfarrer Albrecht Weller und Chorvorstand Erich Moldenhauer vor. Sie erhielten Urkunden weiter

Hundert Jahre Blasmusik und mehr

Drei Musikvereine samt Jugendkapelle bestreiten den zweiten Lorcher Musikantentreff in Waldhausen
Unter dem Motto „100 Jahre Blasmusik“ gaben die drei heimischen Musikvereine – der Musikverein Waldhausen/Rems 1929, der Musikverein Edelweiß Weitmars und der Musikverein Stadtkapelle Lorch – samt der gemeinsamen Jugendkapelle WaLoWei in der Remstalhalle ein Konzert. weiter
  • 164 Leser

Zum Square-Dance- Club Coconuts

Leinzell. Der Square-Dance-Club Coconuts Leinzell lädt ein zum Tag der offenen Tür am Freitag, 21. und 28. November, in den kleinen Saal der Kulturhalle Leinzell, jeweils um 20 Uhr. Jeder kann kommen, ob als Single, Paar oder mit der ganzen Familie, und Square Dance ganz unverbindlich probieren oder auch nur zuschauen. weiter
  • 574 Leser

Gospelkonzerte begeistern Italiener

Im Oktober reiste der junge Chor des Gesangvereins Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof, voice-net, nach Norditalien. Voice-net gab zwei Konzerte in Kirchen in Chiavenna und Sondrio. Die gelungenen Auftritte, die gemeinsamen Wanderungen bei herrlichem Sonnenschein und das intensive Zusammensein stärkten die Chorgemeinschaft. Wer sich für mitreißende Chormusik weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDTheresia Hörner, Katharinenstraße 34/1, zum 92. Geburtstag.Ursula Schön, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 86. Geburtstag.Huu Do, Kalter Markt 43, zum 81. Geburtstag.Ingeborg Bosse, Konrad-Adenauer-Straße 151, Bettringen, zum 81. Geburtstag.Rudi Schulze, Feldstraße 4, Bettringen, zum 79. Geburtstag.Theresa Karle, Oderstraße 99, Bettringen, weiter
  • 146 Leser

WingTsu zum Schnuppern

TV Bargau zeigt Kindern eine neue Möglichkeit zur Selbstverteidigung
Beim Feriencamp organisierte der TV Bargau mit rund 50 teilnehmenden Kindern einen Schnupperkurs in WingTsu, einer neuartigen chinesischen Kampfkunst. Dieser Kurs diente der Gewaltprävention und Selbstverteidigung der Kinder. weiter

Aus dem Wassernetz entlassen?

Eschacher Gemeinderat berät den Antrag von drei Landwirten – Kommt Bereitstellungsgebühr?
In Eschach liegen drei Anträge von Landwirten auf Teilbefreiung vom Benutzungszwang der öffentlichen Wasserversorgung vor. Bei Erteilung würde der Wasserverbrauch und somit Einnahmen für die Gemeinde sinken. Die Gemeinderäte berieten über eine Bereitstellungsgebühr. weiter

Mit Lebensfreude seit 80 Jahren auf der Bühne

Jubiläumskonzert des Männergesangvereins „Waldlust“ Birkenlohe – Chorleiter Gotthilf Fischer und Sänger des Chors Concordia Schmiden treten auf
Der Männergesangverein „Waldlust“ Birkenlohe und Chorleiter Gotthilf Fischer feiern beide dieses Jahr 80. Geburtstag. Das Doppeljubiläum nahmen beide Jubilare zum Anlass, sich beim Jubiläumskonzert von ihrer besten Seite zu zeigen. Und Fischer witzelte: „Als mich die Hebamme hochnahm, sagte sie zu mir: ‚Und in 80 Jahren wirst weiter

Nur wenig Besucher aus Aalen

Trägerverein ehemalige Synagoge Oberdorf wirbt um mehr Schulklassen
Rund 1200 am Schicksal der ehemaligen jüdischen Mitbürger Interessierte besuchten im zu Ende gehenden Jahr die Gedenk- und Begegnungsstätte in der ehemaligen Synagoge Oberdorf. Diese Bilanz hat jetzt der Trägerverein gezogen. weiter
  • 233 Leser

Reise durch die bunte Welt der Musik

Jahreskonzert in der Jurahalle in Ebnat – Musikverein Ebnat feiert mit Musikern aus Stödtlen
Mit abwechslungsreichen Darbietungen führten die Musiker des Musikvereins Ebnat sowie des Musikvereins Stödtlen ihre Zuhörer durch das Programm des Jahreskonzerts in der Jurahalle. Zu hören waren viele anspruchsvolle Titel, darunter Peter Maffays „Nessaya“, Alfred Bösendorfers „Scandinavia“, oder „The Best of Phil Collins“ weiter
  • 1
  • 318 Leser

Zu Gast bei den Bürgermentoren

Schwäbisch Gmünd. Gmünds neuer Sozialamtsleiter Dieter Lehmann machte dieser Tage seinen Antrittsbesuch bei den Bürgermentoren. Er wurde von Sieghard Dreher als Sprecher der Mentoren willkommen geheißen. Mentorentrainerin Birgit Bormann übernahm die Moderation des Abends und überreichte Lehmann als Erstes eine Mappe, in der alle bisher durchgeführten weiter

Den sonnigen Herbst erlebt

Schwäbisch Gmünd. Die Wandergruppe des FilmAutoren Club Gamundia war am Altenberg-Aussichtsturm. Die Tageswanderung bei schönsten Herbstwetter führte von Laufen am Kocher zum über 40 Meter hohen neuen Aussichtsturm auf dem Altenberg mit freier Rundumsicht auf des Kochertal und die Schwäbische Alb mit den Kaiserbergen bis hinauf zu den Ellwanger Bergen weiter
  • 149 Leser

„Helle Köpfe“ füttern ihre Gehirnzellen

Wochenendakademie für junge Leute – Vortrag über Hochbegabte
Die Gehirnzellen vieler Kinder haben am vergangenen Wochenende freiwillig auf Hochtouren gearbeitet. In der Klösterleschule fanddie zwölfte Wochenendakademie für besonders begabte Kinder und Jugendliche unter der Federführung des Vereins Helle Köpfe statt. weiter

Willi Jung seit 60 Jahren Mitglied

Gewerkschaft Verdi ehrt in der „Krone“ in Wetzgau insgesamt 42 langjährige Mitglieder
Für 25-, 40-, 50-, ja sogar einmal für 60-jährige Mitgliedschaft in der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi wurden gestern zahlreiche Mitglieder geehrt. weiter

„Verlässliche Gruppe“

Schwäbischen Albverein Westhausen beim Landesfest im Festzug
Beim Landesfest des Schwäbischen Albvereins am 16. und 17 Mai 2009 in Ellwangen ist die Westhausener Ortsgruppe im Festzug dabei. Das hat Vorsitzender Jakob Scheiring beim Familienabend in der „Sonne“ bekanntgegeben. weiter
  • 521 Leser

Am Mittwoch Streik an der PH

Studierende verärgert
Am Mittwoch, 19. November wird die Pädagogische Hochschule ab 11.45 Uhr bestreikt. Anlass für diesen Protest von 2000 Studierenden ist nach deren Angaben der Mangels an Lehrenden. weiter
  • 3
  • 140 Leser

Umbau startet noch in diesem Jahr

Höchstfördersatz aus Entwicklungsprogramm Ländlicher Raum für „Schwarzen Adler“ Baldern
Ein Wirtshaus gehört einfach zur Grundversorgung, dachten sich einige Menschen aus Baldern, denen der Ort am Herzen liegt. Gegründet wurde eine Gesellschaft, die die „Schloßschenke Zum Schwarzen Adler“ erwarb. Weil die Initiative nun mit Landesmitteln bezuschusst wird, beginnt in den nächsten Tagen in der Gaststube der Umbau. weiter
  • 381 Leser

Hümmelchen und Brummtopf

„Mundart & Musik“ des Schwäbischen Albvereins
Sie übertrafen alle Erwartungen: Volkstanzmusik und Chörle des Albvereins-Kulturzentrums Balingen-Frommern. In der „alten Turnhalle“ in Waldstetten ernteten sie bei ihrem Gastspiel in der Reihe „Mundart & Musik“ den herzlichen Applaus des zahlreich erschienenen Publikums. weiter
  • 403 Leser
Zur Person

128 Jahre bei Gießerei Gatter

Schwäbisch Gmünd. Bei der Gießerei Gatter wurden zwei Mitarbeiter für 25-jährige und ein Mitarbeiter für 40-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Gleichzeitig wurde eine langjährige Mitarbeiterin in den Ruhestand verabschiedet. Mustafa Ocak trat 1983 als Gießereiarbeiter in das Unternehmen ein, ist jetzt als Kranfahrer in der Handfomerei tätig und bewegt weiter
  • 169 Leser

Mit Rotary in alle Welt

Schüler aus Argentinien und Kanada ein Jahr zu Gast
Die Förderung der Jugend gehört zu den wichtigen Zielen, die sich Rotarier weltweit gesetzt haben. Das gilt auch für den Rotary-Club Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 142 Leser

Besucher stellt Dieb im Münster

Schwäbisch Gmünd. Während der Elf-Uhr-Messe im Münster entwendete am vergangenen Sonntag ein jugendlicher Täter die Handtasche einer 88-Jährigen. Die Tasche, in der sich keine Wertgegenstände befunden hatten, war auf einer Sitzbank abgelegt, als die Frau bei der Kommunion war. Ein Besucher der Messe nahm die Verfolgung des Diebes auf. Er konnte den weiter
  • 156 Leser

Buß- und Bettag ökumenisch

Schwäbisch Gmünd. Die Katholiken in der Innenstadt wollen den evangelischen Buß- und Bettag wieder konfessionsübergreifend mitfeiern. Deshalb sind alle evangelischen und katholischen Christen aus den Innenstadtgemeinden zum Bußtagsgottesdienst am Mittwoch, 19. November, ab 19 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen eingeladen. Pfarrer Plocher und Pfarrer weiter
  • 5
  • 108 Leser

Advent naht

Advent kann kommen: Auch am Kalten Markt auf Höhe des City-Centers wurde gestern ein Weihnachtsbaum aufgestellt. Auf dem Marktplatz steht schon ein stattliches Exemplar. (Foto: Tom) weiter
  • 746 Leser

Noch keine Entscheidung

Gmünder Stadtwerke legen Gaspreise für Januar 2009 Ende November fest
Bei den Gmünder Stadtwerken gibt es zurzeit noch keine Entscheidung über die weitere Entwicklung der Gaspreise. Diese fällt erst Ende November, wenn der Aufsichtsrat tagt. weiter
  • 1

Back-Ideen für den guten Zweck

Bäcker-Lehrlinge der gewerblichen Schuler überreichen Spende an Familie eines behinderten Jungen
Die Bäckerlehrlinge im dritten Ausbildungsjahr an der Gewerblichen Schule Schwäbisch Gmünd haben ein Spezialbrotprojekt erfolgreich abgeschlossen. Das Projekt half nicht nur Brot-Genießern, sondern auch einem behinderten Jungen. weiter
  • 184 Leser

Stadt gehört jetzt das Horten-Gebäude

Abbruch soll aber der künftige Gartenschau-Investor übernehmen
Die Stadt Schwäbisch Gmünd ist jetzt ganz offiziell Kaufhaus-Besitzer: Der notarielle Kaufvertrag über das Hortengebäude ist über die Bühne. Mit einem raschen Abriss, wie von Mitgliedern des Handels- und Gewerbevereins gefordert, ist aber nicht zu rechnen. weiter
  • 1
  • 173 Leser
Hoher Wohnkomfort ist in jeder Lebensphase eine der wichtigsten Komponenten der Lebensqualität. Und wer in den eigenen vier Wänden wohnt, der möchte in ihnen in der Regel auch alt werden. Sein eigenes Zuhause möglichst angenehm zu gestalten ist daher Grundvoraussetzung. Entscheidend ist unter anderem, dass Wohnung und Wohnumfeld bereits in jüngeren weiter
  • 791 Leser
Polizeibericht
Alte Dame bestohlenSchwäbisch Gmünd. Eine 86 Jahre alte Frau wurde am Sonntag in der Innenstadt von Schwäbisch Gmünd Opfer eines Diebstahls. Die alte Dame hatte ihre Handtasche an ihrem Rollator abgelegt. Diese wurde durch einen Unbekannten entwendet. In der Tasche befand sich ein nicht unerheblicher Bargeldbetrag. Den genauen Tatort konnte die 86-Jährige weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Pflege Rund um das Thema Pflege informiert die Altenfachberaterin des Ostalbkreises, Sabine Rathgeb, am morgigen Mittwoch ab 15 Uhr in der Uhrenstube des Spitals. Dabei wird auch die aktualisierte Broschüre „So lange wie möglich selbstständig bleiben“, die eine Arbeitsgruppe der Gmünder Seniorenhochschule erstellt hat, präsentiert. Der Eintritt weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Mission Leslie Nathaniel, Pfarrer der Südindischen Kirche und Referent beim Dimoe, berichtet bei den „Gesprächen am Vormittag“ am Mittwoch, 19. November, von neun bis elf Uhr im Augustinus-Gemeindehaus über die Partnerschaft zwischen Gmünd und Indien. Alle interessierten Frauen sind eingeladen. weiter
  • 208 Leser
Kurz und Bündig
Meditativ tanzen Die Klostergemeinschaft der Franziskanerinnen bietet am Mittwoch, 19. November, ab 19.30 Uhr im Kloster meditatives Tanzen mit Marion Müller. Thema des Abends ist der Tanz als Gebet: „Der du die Welt bewegst, bewegst du nun auch mich“. weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Seniorentreff Mit dem Gottesdienst ab 14 Uhr in St. Franziskus beginnt morgen der Seniorentreff der Innenstadtpfarreien. Danach, etwa gegen 15 Uhr, spricht Schuldekan i. R. Karl Baumhauer im Franziskaner-Refektorium über die Begegnung von Maria und Elisabeth. weiter
  • 197 Leser

Großes Interesse für Kunsthandwerk in Rechberg

Auf großes Interesse stieß auch der 9. Kunsthandwerkermarkt in der Rechberger Gemeindehalle. Zahlreiche Kunsthandwerker aus weitem Umkreis boten dem Publikum bei der gut eingeführten Veranstaltung ein breites Angebot von Adventsfloristik über Holzarbeiten, Malerei und Bienenwachskerzen bis hin zu Taschen aus Verpackungsmaterial. Wer wollte, konnte sich weiter
  • 151 Leser

Bettringer Hochhäuser schwimmen im Nebelmeer

Als würden die mächtigen Hochhäuser von Bettringen auf einem Meer schwimmen – der derzeitige Nebel morgens und abends führt zu außergewöhnlichen Blick-Erlebnissen. In den nächsten Tagen, wenn sich das Wetter verschlechtert, dürfte dies aber vorbei sein. (Foto: Tom) weiter
  • 2644 Leser

Der Männer-Duft

Schon mal Frauenzeitschriften durchgeblättert, liebe Männer? Wenn ja, dann kennen Sie ja die Verführungsmaschinerie, die das weibliche Geschlecht in die Tempel des Kosmetikwesens lockt. Creme- und Duftpröbchen laden zum schnuppernden Verweilen ein. Für Männer dagegen: Fehlanzeige. Im Autoheftle von der Tankstelle riecht es nur ganz leicht nach Papier weiter

Was hinter Krieg und Frieden steht

Gedenkfeier zum Volkstrauertag auf dem Friedhof in Lorch
Schüler des Gymnasiums Friedrich II. Lorch haben die Gedenkfeier zum Volkstrauertag in Lorch auf eindrucksvolle Weise mitgestaltet. Sie haben sich die Frage gestellt, wofür die Worte Krieg und Frieden überhaupt stehen. weiter
  • 227 Leser

Über traditionelle chinesische Medizin

Alfdorf. Die Landfrauen Alfdorf laden am Montag, 24. November, zum Vortrag von Mojca Heueisen aus Alfdorf über die faszinierende Welt der „traditionellen chinesischen Medizin“. Beginn ist um 19.30 Uhr im alten Rathaus in Alfdorf Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 2823 Leser

Lorcher überzeugen

Gymnasium Friedrich II. ist eine der Würth-Bildungspreisschulen
Die Freude am Gymnasium Friedrich II. Lorch war groß, als bekannt wurde, dass die Schule zu den sechs Würth-Bildungspreisschulen im Land gehört. Die Stiftung Würth in Künzelsau schreibt diesen Preis für zukunftsorientierte Ökonomie-Projekte aus und unterstützt deren Umsetzung sowohl personell als auch finanziell. weiter
  • 111 Leser

Einige Meister geehrt

Bei der Herbstversammlung der Brieftauben-Reisevereinigung (RV) Schwäbischer Wald wurden die Meister des Jahres geehrt. Die RV-Meister Altflug mit den jeweils fünf besten Tauben sind 1. Luci Vogt aus Gaildorf, 2. Simon Seeger und Marc Brett aus Oberrot, 3. Heidemarie Breier aus Rotenhar, 4. Guido Klotzbücher aus Schechingen, 5. Thomas Vogel aus Kaisersbach weiter
  • 178 Leser

Zum Heldenberg

Waldstetten. Cäcilia Reißmüller führt die Mittwochswanderer der Seniorenwandergruppe der Albvereinsortsgruppe Waldstetten morgen von Nenningen zum Heldenberg und zurück. Eine Einkehr ist vorgesehen. Die Gehzeit beträgt zweieinhalb Stunden. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr beim Getränkemarkt Meyer in Waldstetten. Gäste sind willkommen. weiter
  • 263 Leser

In 50 Jahren 174 Patente angemeldet

Die Lipp GmbH hat sich in 50 Jahren vom Handwerksbetrieb zum mittelständischen Unternehmen entwickelt
Bereits vor 50 Jahren wurde die in Tannhausen ansässige Lipp GmbH gegründet. Beim Jubiläumsfest, das in den im Domhof angesiedelten Ausstellungs- und Repräsentationsräumen der Firma gefeiert wurde, lobten die Festredner vor allem den Tüftler und Firmengründer Xaver Lipp. Der Unternehmer hat 174 seiner Ideen als Patent eintragen lassen. weiter
  • 257 Leser

Nachwuchs wählt neue Sprecher

Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Rainau
Wie der Kommandant Anton Bühler bei der jüngsten Hauptversammlung der Jugendfeuerwehr Rainau erklärte, soll der erste Jugendliche zu den Aktiven überwechseln. Die Versammlung wählte das komplette Gremium der Jugendvertreter neu, zum Ende wurde dennoch ein Amt vakant: Der Jugendgruppenleiter Tobias Baumann trat von seiner Funktion zurück. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag des Katholischen Frauenbundes Ellwangen. Am heutigen Dienstag, 18. November, 19.30 Uhr referiert die Berufsschullehrerin und Bildungsreferentin Cornelia Spiegler im Clubraum des Jeningenheims zum Thema „Ermutigung schenkt Sinn – Vom Vertrauen zu sich selbst“. weiter
  • 902 Leser
Kurz und Bündig
Lichtbildvortrag Am Mittwoch, 19. November, 19.30 Uhr, veranstaltet der Förderverein Alamannenmuseum im Jeningenheim Ellwangen einen Lichtbildvortrag zum Thema „Die Alamannen und die Ostgoten unter Theoderich dem Großen: Neue Forschungen im östlichen Alpenraum“. Referent ist Professor Dr. Franz Glaser vom Landesmuseum Kärnten in Klagenfurt. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Schulkonzert Am Sonntag, 23. November, 17 Uhr, veranstaltet die Städtische Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ zum 41. Mal ihr traditionelles Schulkonzert in der Stadthalle Ellwangen. Es spielen Ensembles aller Instrumentalklassen vom Trio bis zum Orchester samt Ballett- und Früherziehungskindern. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird weiter
  • 1101 Leser

Den Süchten trotzen

Multiplikatoren der Schillerschule Heubach ausgebildet
Im Kampf gegen Süchte jeglicher Art sollen Jugendliche an ihrer Schule Anti-Werbung machen. Mit diesem Ziel absolvierten 18 Schüler der Schillerschule Heubach ein Drei-Tages-Seminar auf dem Schwarzhornhaus in Waldstetten. weiter
  • 5
  • 216 Leser

„Keine Angst – das wird schon klappen“

Neu-Ruheständler Günter Höschle spricht über europäische Kontakte der Ostalb und den Tourismus in der Region
Als „Chef“ des Kreisjugendrings und als oberster Tourismusförderer im Kreis hat er Europabewusstsein ge- und erlebt. Anke Schwörer-Haag sprach mit dem Neu-Ruheständler Günter Höschle über das Zusammenwachsen der Länder – und über Stärken und Schwächen der Urlaubsregion Ostalb. weiter
  • 10
  • 660 Leser

Bewegte Frau bald im Amtsgericht

Künstlerin Angelika Hartmann aus Mutlangen stellt ihre Werke ab 28. November in Gmünd aus
Angelika Hartmann aus Mutlangen malt nicht nur – sie sammelt, klebt und modelliert. Einige ihrer Werke hängen in der Radiologischen Praxis von Claus Görner in der Stauferklinik, einige beim Arzt Dr. Elmar Schuhmacher in Mutlangen. Und ab Freitag, 28. November, sind rund 25 ihrer Bilder im Gmünder Amtsgericht zu sehen. weiter
  • 419 Leser

Nach der Diagnose muss sofort Hilfe her

Christa und Christiane Eichenhofer von der „Tour Gingko“ unterstützen das Ziel des Fördervereins Onkologie
Als fünfjähriges Mädchen stellten Ärzte bei Christiane Eichenhofer Leukämie fest. Bis sie zwölf war, musste sie unzählige Behandlungen über sich ergehen lassen. Seither ist sie gesund und so dankbar, dass sie eine Stiftung gegründet hat und mit ihrer Geschichte an die Öffentlichkeit geht. Immer wieder bekommt sie Anfragen von Menschen, die Krebs haben weiter
  • 188 Leser

Bewährte Mannschaft bleibt

Altersgenossenverein 1965 zieht Bilanz
Die Mitglieder des AGV 1965 bestätigten bei der Hauptversammlung in der „Kleinen Schweiz“ die bisherige Vorstandsriege. Der Vorsitzende Martin Brandstetter gab einen interessanten Jahresrückblick. weiter

Krank durch Handy und PC?

Informationsveranstaltung des Runden Tisches Mobilfunk
Sind Schnurlostelefone, Handys und PC-Funkverbindungen ein Gesundheitsrisiko? Antworten auf diese Frage wollte eine Veranstaltung des Runden Tisches Mobilfunk im Stadtgarten geben. weiter

Wie sich Mädchen wehren können

Lorch. Mädchen, die schon immer lernen wollten, wie sie sich wehren können, wie sie selbstsicher auftreten können, sind beim Selbstbehauptungskurs im Jugendhaus Leo in Lorch richtig. Er beginnt morgen um 18 Uhr und dauert rund zwei Stunden. Der Kurs ist kostenlos. Mädels ab zehn Jahren sind herzlich willkommen und sollten eine Decke oder Isomatte mitbringen. weiter
  • 119 Leser

Zukunft der Skischule

TG Hofen gründet „youngster-team“ für Ski und Snowboard
Die Skischule der TG Hofen will die Jüngeren ranlassen. Längerfristig zumindest. Um für die große Truppe genügend Nachwuchs zu sichern, haben die Schneefreunde der Turngemeinde Hofen eigens ein „youngster-team“ gegründet. weiter
  • 147 Leser

Regionalsport (15)

Es gibt keinen Grund, viel zu ändern

Interimstrainer Kosta Runjaic vom VfR Aalen im Interview: „Mein Ziel ist es, wieder Cheftrainer zu werden“
Die Trainerfrage beim VfR Aalen ist noch nicht entschieden. Bis der Nachfolger von Jürgen Kohler gefunden ist, hat der bisherige Co-Trainer das Sagen. Kosta Runjaic (37) leitet am Dienstag sein erstes Training als Verantwortlicher beim Drittligisten. Im Interview spricht der Fußballlehrer über seine Rolle, über Veränderungen und darüber, dass „ich weiter
  • 5
  • 684 Leser

Gesellschaft braucht noch Zeit

Wellnesstag in Wasseralfingen
Als rundum gelungen kann der zweite Wellnesstag bezeichnet werden, zu dem die Aerobic-Gruppe anlässlich ihres 25-jährigen Bestehens in die TSV-Sporthalle in Wasseralfingen eingeladen hatte. weiter
  • 170 Leser

Klarer HSG-Sieg

Handball, männliche A-Jugend
Die A-Junioren Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn gewinnen in der Bezirksliga gegen den TV Brenz mit 30:20.Mit 1:0 gingen die Jungs der HSG in Führung und bauten den Vorsprung auf 6:3 aus. Brenz kam auf 6:8 heran. Mit einem Zwischenspurt zog die HSG auf 14:8 davon. Am Ende siegte die HSG verdient mit 30:20. weiter
  • 249 Leser

Crailsheim verkauft sich teuer

0:2-Niederlage des TSV in der Bundesliga beim FFC Frankfurt
Trotz einer 0:2-Niederlage beim Frauenfußball-Bundesligisten FFC Frankfurt Niederlage hat sich das noch punktlose Schlusslicht aus Crailsheim gut verkauft.„Ich muss meiner Mannschaft ein Kompliment für ihre hervorragende kämpferische Leistung machen. Leider haben wir in der Schlussminute das völlig unnötige 0:2 kassiert“, so TSV-Coach Hubert weiter
  • 149 Leser

Zu spät aufgewacht

Handball, Bezirksklasse, Herren: HG Aalen/Wasseralfingen verliert in Heiningen knapp mit 31:32
Die Handballer der HG Aalen/Wasseralfingen konnten den Schwung aus dem Sieg gegen Tabellenführer SG Lauterstein nicht mitnehmen und verloren beim TSV Heiningen III knapp mit 32:31.Die HG ging mit 3:1 in Führung. Jedoch häuften sich nun die technischen Fehler, so dass die routinierten Gastgeber beim 8:7 erstmals vorn lagen. Immer wieder legten Heiningen weiter
  • 137 Leser

Clownakrobatik im Doppelpack

Sportakrobatik: Ostalbhurgler präsentieren ihre Show in Bordeaux und Winterbach
Für die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd stand eine ganz besondere Herausforderung an. An zwei Orten präsentierten aktive und ehemalige Akrobaten mit Erfolg die Clownshow. weiter
  • 153 Leser

An Überraschung geschnuppert

Ringen, Oberliga: Fachsenfelder Germanen verlieren 17:19 gegen Herbrechtingen
Die Fachsenfelder Germanen hätten mit der Optimalaufstellung den Oberliga-Tabellenführer besiegen können. Trotz der knappen 17:19-Niederlage gegen den Ersten aus Herbrechtingen konnten die Fachsenfelder Germanen in der gutbesuchten Woellworthhalle gefallen. Immerhin kamen 400 Zuschauer zum Derby und sahen zum Teil klasse Ringkampfsport. weiter
  • 222 Leser

Gut gespielt und doch verloren

Kegeln, 1. Bundesliga
Die Bundesliga-Keglerinnen vom KC Schrezheim mussten erneut eine Auswärtsniederlage einstecken. Trotz ordentlicher Mannschaftsleistung verloren sie bei Tabellenführer SG Walhalla Regensburg unglücklich mit 2701:2717. weiter
  • 218 Leser

Mit Topleistung auf Platz eins

Kegeln, 2. Bundesliga: KC Schwabsberg schlägt KV Mutterstadt mit 5771:5687 und ist neuer Tabellenführer
Beim 5771:5687-Erfolg gegen den bisherigen Spitzenreiter KV Mutterstadt präsentierten sich die Schwabsberger Kegler beim Heimspiel auf den vollbesetzten KC-Bahnen von ihrer Schokoladenseite. Mit diesem Erfolg eroberten sich die Ostälbler die alleinige Tabellenführung in der West-Gruppe der zweiten Kegler-Bundesliga und wahrten zudem in beeindruckender weiter
  • 161 Leser

Gut gekämpft, dennoch verloren

Volleyball, Oberliga: DJK Aalen unterliegt dem Tabellenführer SV Fellbach II knapp mit 2:3
In einer hart umkämpften Begegnung mussten sich die Oberliga-Volleyballer der DJK Aalen dem ungeschlagenen Tabellenführer SV Fellbach II nach fünf spannenden Sätzen äußerst knapp mit 2:3 geschlagen geben. weiter
  • 212 Leser

Sechs Gewinner dürfen sich über je zwei Karten für das Oberliga-Spiel der Normannia gegen Hoffenheim II am 29. November freuen. Josef Grimm aus Göggingen hatte sogar alle fünf Partien richtig getippt.

Heim : Gast (1) ???(0)???(2)VfB Stuttgart – Arminia Bielefeld ? n ?? n????? n? VfR Aalen – Werder Bremen II ? n ?? n????? n? FV Illertissen – Normannia Gmünd ? n ?? n????? n? TSV Böbingen – FV Unterkochen ? n ?? n????? n? TSV Mutlangen – TSV Dewangen ? n ?? n????? n?Gewonnen haben: Josef Grimm (Göggingen) Tobby Bothner weiter
  • 342 Leser

Andre Damrat top

Fünf Tagessiege für den LAC Essingen
Mit der drittgrößten Läufergruppe nahmen die Essinger Leichtathleten am Volkslauf in Wemding, der zweiten Volkslaufveranstaltung der diesjährigen Rieser Laufserie, teil. Dabei holten sich die Essinger fünf Tagessiege. weiter
  • 134 Leser

Einer der besten Verteidiger der Liga

Der Aalener Bundesliga-Fußballer Andreas Beck entwickelt sich bei Hoffenheim weiter – kommt bald ein Anruf von Löw?
Warum Hoffenheim? Nicht wenige fanden den Schritt von Andreas Beck eher ungewöhnlich, sahen den Wechsel vom VfB Stuttgart zu einem Aufsteiger als Rückschritt. „Ich sehe in Hoffenheim die bessere Möglichkeit, mich weiterzuentwickeln“, begründete der 21-Jährige damals seinen Vereinswechsel. Mittlerweile dürfte dem aus Wasseralfingen stammenden weiter
  • 5
  • 694 Leser

Überregional (104)

'Wir können allein gute Autos bauen'

Beschäftigte zwischen Wut und Angst
Die Opel-Mitarbeiter sind schockiert von der dramatischen Entwicklung. Sie wollen, dass sich der Autobauer von GM trennt und alleine weitermacht. weiter
  • 292 Leser

Abeles Abschied hinterlässt Enttäuschung

Der Olympia-Teilnehmer im Zehnkampf wechselt vom SSV Ulm 1846 zum VfL Sindelfingen
Seit dem Olympia-Aus in Peking war nichts mehr wie vorher. Nun versucht Zehnkämpfer Arthur Abele einen Neustart. Er wechselt vom SSV Ulm 1846 zum VfL Sindelfingen und hinterlässt einige Enttäuschung. weiter
  • 444 Leser

AUB: Hohe Haftstrafen gefordert

Im Prozess um millionenschwere verdeckte Zahlungen des Elektrokonzern Siemens an die Arbeitnehmerorganisation AUB hat die Staatsanwaltschaft mehrjährige Haftstrafen für die beiden Angeklagten gefordert. Dem früheren AUB-Chef Wilhelm Schelsky warf Oberstaatsanwältin Antje Gabriels-Gorsolke vor dem Landgericht Nürnberg Steuerhinterziehung sowie Beihilfe weiter
  • 524 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga Kaiserslautern - Hansa Rostock 6:0 (2:0) Tore: 1:0, 2:0 Lakic (8., 45.+1), 3:0 Jendrisek (54.), 4:0, 5:0 Simpson (69., 76.), 6:0 Jendrisek (83.). - Rote Karte: Pearce (R./64.) nach einer Notbremse. - Robles (K./72.) hält Foulelfmeter von Kern. - Zuschauer: 27 199. 1 FSV Mainz 05 13 8 3 2 26 : 13 27 2 Kaiserslautern13 8 2 3 30 weiter
  • 328 Leser

Aufsichtsrat bei Hypo Real Estate ausgetauscht

Milliarden-Verlust beim schwer angeschlagenen Immobilienfinanzierer
Der Bund und ein Bankenkonsortium haben die Kontrolle bei dem schwer angeschlagenen Münchner Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate (HRE) übernommen. Der Aufsichtsrat wurde fast komplett ausgewechselt. Das neue Kontrollgremium unter Führung des früheren Deutsche-Bank-Vorstands Michael Endres besteht aus Sanierungsexperten von Staat und Kreditwirtschaft, weiter
  • 556 Leser

Ausstoß nimmt zu

Trotz Kyoto-Protokoll mehr Treibhausgase in der Atmosphäre
Auf einer Uno-Konferenz Anfang Dezember sollen die Weichen für den Klimaschutz nach 2012 gestellt werden. Dann läuft das Kyoto-Protokoll aus. Das Uno-Klimasekretariat fordert entschlosseneres Handeln. weiter
  • 276 Leser

Banken kürzen Topzuschläge

In die Debatte um die Bezüge von Spitzenmanagern in der Bankenwelt kommt Bewegung. Die Zulagen werden gekürzt, neue Systeme sind angedacht. weiter
  • 545 Leser

Bei Daimler Streit über Kurzarbeit

Arbeitszeitverkürzung würde größere Lohneinbußen bedeuten
Daimler verkauft immer weniger Fahrzeuge, infolge dessen soll nun auch die Produktion kräftig gedrosselt werden. Verlängerte Weihnachtsferien, aber auch Kurzarbeit und Stellenabbau sind im Gespräch. weiter
  • 620 Leser

Blutiges Familiendrama mit drei Opfern

Vater, Mutter und Sohn lagen erschossen im Schlafzimmer
Bei einer Familientragödie in Rothenburg ob der Tauber (Franken) sind drei Menschen umgekommen. Von Nachbarn alarmierte Polizisten fanden einen Familienvater (49) morgens tot neben seiner ebenfalls getöteten Frau (52) und ihrem Sohn (28) im Schlafzimmer ihres Hauses. Alle wurden offenbar mit dem am Tatort gefundenen Revolver des Vaters erschossen. Ob weiter
  • 379 Leser

Cornelia Funke: Deutsche Ehre in den USA

Die Kinder- und Jugendbuchautorin Cornelia Funke (49) ist im Goethe-Institut n Los Angeles mit dem Bundesverdienstkreuz am Bande geehrt worden. Seit ihrem Erstling 'Die große Drachensuche' vor 20 Jahren hat Funke knapp 50 Bücher geschrieben. Aus ihrer Feder stammen etliche internationale Bestseller wie die 'Tintenherz'-Trilogie, 'Herr der Diebe' und weiter
  • 351 Leser

Das raue Leben auf der echten Reeperbahn

Von 'Inkasso-Henry' und der Domina 'Lady Divina': Neue NDR-Doku-Soap erzählt aus dem Kiez-Alltag
Es sind die wohl berühmtesten 930 Meter in Deutschland: die Reeperbahn in Hamburg. Eine neue Doku-Soap begleitet Menschen dort in ihrem Alltag. weiter
  • 1185 Leser

Deutsche zieht es vermehrt in die Schweiz

Die Schweiz ist einer Studie zufolge für deutsche Führungskräfte angesichts guter Bezahlung und geringer Steuerlast als Arbeitsort besonders attraktiv. Fast ein Viertel der Führungskräfte, die zwischen März 2007 und März 2008 den Karriereschritt ins Ausland wagten, hätten sich für die Schweiz entschieden, ergab eine Studie des Online-Karrieredienstes weiter
  • 520 Leser

Die ewige Gier der Gordon Gekkos

'Wall Street' & Co.: Schon vor 20 Jahren wurden die Filme zur aktuellen Finanzkrise gedreht
Börsenkrise? Bereits vor 20 Jahren rechnete Oliver Stone mit der 'Wall Street' ab - ein Film über einen Finanzmephisto. Die jüngere Kinogeschichte zeigt: Auch in der Geldwelt sind die Bösen die Faszinierenden. weiter
  • 359 Leser

Die Hansa-Kogge geht unter

2. Liga: Rostocker 0:6-Pleite in Kaiserslautern
Mit einem Schützenfest hat der 1. FC Kaiserslautern den Einstand von Juri Schlünz als Coach von Hansa Rostock gründlich verdorben. Der Nachfolger von Frank Pagelsdorf ging mit seinem Team am 13. Spieltag der 2. Liga mit 0:6 (0:2) in der Pfalz unter. Srdjan Lakic (8., 45.+1), Josh Simpson (69., 76.) und Erik Jendrisek (54./83.) trafen je doppelt. Neben weiter
  • 368 Leser

Die Renovierung der ISS kann beginnen

Raumfähre mit 6,8 Tonnen neuer Ausrüstung und Material an Station angedockt
Die Renovierung der Internationalen Raumstation (ISS) kann beginnen. Die US-Raumfähre 'Endeavour' legte in der Nacht zum Montag erfolgreich an der ISS an. Danach begannen die Astronauten der ISS und des Space Shuttles mit der Entladung der Fracht der 'Endeavour', die aus rund 6,8 Tonnen an Ausrüstung und Material besteht. Zur Fracht der Raumfähre gehören weiter
  • 373 Leser

Die Weggefährten

Minnie Maus: Schon 1928 debütierte 'Minerva Mouse' als Co-Star im Disney-Klassiker 'Steamboat Willie'. Die kleine Maus mit der großen Schleife auf dem Kopf ist die eifersüchtige Dauer-Verlobte von Micky. Die Farmerstochter mit den runden Stöckelschuhen und dem permanenten Säuselton liebt Mode und Schmuck. In rund 70 Cartoons begleitete sie ihren Verlobten weiter
  • 357 Leser

Dürer im Männerbad, Maria auf dem Mond

Holzschnitte und Kupferstiche im Kunstmuseum Heidenheim
Das Kunstmuseum Heidenheim machte dem Backnanger Grafik-Kabinett ein Angebot: 'Tausche Picasso gegen Dürer'. Schon beginnt für uns eine hochspannende Zeitreise zurück ins 16. Jahrhundert. weiter
  • 368 Leser

Ein Landstrich in Schutt und Asche

142 Quadratkilometer Fläche in Kalifornien niedergebrannt - Feuerwehr meldet erste Erfolge
Die gefürchteten Santa-Ana-Winde sind abgeflaut, und die Feuerwehr meldet Fortschritte. Doch die Waldbrandschäden in Kalifornien sind verheerend. 142 Quadratkilometer liegen in Schutt und Asche. weiter
  • 346 Leser

Fans brechen Trainerstar den Arm

Neue Gewalt-Dimensionen in Brasiliens Fußball
Die Gewaltbereitschaft der Fans im brasilianischen Fußball hat neue Dimensionen erreicht. Trainerstar Wanderley Luxemburgo vom Traditionsverein Palmeiras São Paulo erlitt bei tätlichen Angriffen verärgerter Anhänger einen Bruch des rechten Arms. Die Attacke auf Brasiliens Ex-Nationalcoach ereignete sich auf dem Flughafen bei der Abreise des Teams zum weiter
  • 287 Leser

Forschen für Fertigsuppen

Knorr in Heilbronn setzt jetzt auf den riesigen Markt in China und Indien
Mit einem neuen Entwicklungszentrum für Trockenprodukte will Knorr seine führende Marktposition festigen. In Heilbronn tüfteln Köche aus aller Welt an Suppen und Saucen für mehr als 80 Ländern. weiter
  • 663 Leser

Frauenarbeit wird schlechter entlohnt

EU-weit 15 Prozent weniger als männliche Kollegen - Deutschland unter dem Durchschnitt
Frauen verdienen EU-weit 15 Prozent weniger. Ein Maßnahmenkatalog soll die Gehaltsunterschiede zwischen den Geschlechtern abschaffen. weiter
  • 323 Leser

Gabriel: USA künftig 'Lokomotive statt Bremser'

Nach jahrelanger Blockade Washingtons sieht die Bundesregierung die USA unter dem neuen Präsidenten Barack Obama künftig in einer Führungsrolle beim internationalen Klimaschutz. 'Sie wollen vorne auf der Lokomotive sitzen und nicht hinten als Bremser', sagte Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD). Er kritisierte Niedersachsens Ministerpräsidenten weiter
  • 339 Leser

Gastronomen leiden unter Inflation

Hoteliers und Gastronomen blicken mit Sorge ins kommenden Jahr. Dabei kam die bislang gute Konjunktur bei den baden-württembergischen Hoteliers und Gastronomen ohnehin 'nur teilweise' an, stellte Peter Schmid, Präsident des Hotel- und Gaststättenverbandes (Dehoga) im Land fest. Der Verband geht von einem realen Umsatzminus von 0,5 bis 0,8 Prozent für weiter
  • 548 Leser

General Motors

Der Opel-Mutterkonzern General Motors bezeichnet sich selbst als größten Autohersteller der Welt. Rund 9,37 Millionen Fahrzeuge hat der Autogigant aus Detroit 2007 gebaut. Zu den GM-Marken gehören in Europa neben Opel auch der schwedische Hersteller Saab. General Motors entstand 1908 aus dem Zusammenschluss mehrerer kleinerer US-Autohersteller. Heute weiter
  • 351 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 3 939 041,40 Euro Gewinnklasse 2 442 857,10 Euro Gewinnklasse 3 20 655,60 Euro Gewinnklasse 4 2466,20 Euro Gewinnklasse 5 86,10 Euro Gewinnklasse 6 35,60 Euro Gewinnklasse 7 15,30 Euro Gewinnklasse 8 9,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 777 325,20 Euro TOTO Gewinnklasse 1 28 409,10 Euro Gewinnklasse weiter
  • 321 Leser

Gmünder PH-Studenten wollen streiken

Mit einem Streik wollen morgen Studenten der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd (Ostalbkreis) auf den Dozenten-Notstand aufmerksam machen. Insgesamt 2000 junge Leute sollen sich an dem Streik beteiligen und symbolisch 'die Bildung zu Grabe tragen'. Nach Auffassung der Organisatoren verhindert die momentane Situation eine qualifizierte Lehrerausbildung. weiter
  • 488 Leser

Harte Profis zu Tränen gerührt

Eishockey: Unheilbar kranker Torhüter gibt Comeback
Als Robert Müller 90 Tage nach seiner zweiten Kopf-Operation ins Tor zurückkehrte, bekamen selbst gestandene Eishockey-Profis feuchte Augen. 'Mir sind die Tränen in die Augen geschossen', sagte Nationalspieler Andreas Renz nach dem überraschenden Comeback des unheilbar kranken Torhüters: 'Es war sehr emotional.' Vielen seiner Kollegen auf der Bank der weiter
  • 316 Leser

Hochschulen bangen um Sponsoren aus der Wirtschaft

Folgen der Finanzkrise: Weniger Geld für Gaststudenten und Absagen von Unternehmen
An der Uni Mannheim haben erste Förderer abgesagt, Geld für Gaststudenten im ganzen Land wurde gekürzt: Die Finanzkrise trifft die Hochschulen. weiter
  • 306 Leser

Hoffen auf die Zeitenwende

Doping: Die Nada soll für den Reitsport eine Kontrollsystem etablieren
Die Reiterwelt hat um Hilfe gerufen, und die Nationale Anti-Doping-Agentur (Nada) reicht die Hand: Im Laufe des Jahres 2009 soll ein umfassendes Kontrollsystem für Deutschland aufgebaut werden. weiter
  • 411 Leser

Ibrahimovic hält Inter an der Spitze

Schwedischer Stürmer trifft doppelt - Juve nun auf Rang drei
Der schwedische Fußball-Nationalspieler Zlatan Ibrahimovic hat Inter Mailand mit einem Doppelpack beim 2:0 bei US Palermo die Tabellenführung in der Serie A gesichert. Einen Punkt hinter dem Titelverteidiger (27 Punkte) folgt der Lokalrivale AC Mailand auf dem zweiten Platz. Die Rossoneri setzten sich nach einem Treffer von Weltfußballer Kaka am zwölften weiter
  • 382 Leser

Irak und USA unterzeichnen Stationierungsabkommen

Parlament in Bagdad entscheidet noch diese Woche - Gegner fordern Volksabstimmung
Die USA und der Irak haben das umstrittene Abkommen zur Stationierung amerikanischer Soldaten unterzeichnet. Iraks Außenminister Hoschiar Sebari und der US-Botschafter in Bagdad, Ryan Crocker, setzten ihre Unterschriften unter das Dokument, das noch vom Parlament in Bagdad abgesegnet werden muss. Mit der Abstimmung im irakischen Parlament wird noch weiter
  • 320 Leser

Joachim Löw macht klar: Ich bin der Chef

Berliner Rede vor dem Spiel gegen England - Trainer nimmt keine öffentliche Kritik mehr hin
Vor dem letzten Akt eines turbulenten Länderspiel-Jahres hat Bundestrainer Joachim Löw seinen Führungsanspruch deutlicher denn je herausgestellt. Er allein treffe Entscheidungen - nach dem Leistungsprinzip. weiter
  • 343 Leser

Kahlschlag bei Citigroup

Angeschlagene US-Großbank streicht 53 000 Stellen
Die tief in den Sog der Finanzkrise geratene US-Großbank Citigroup streicht weitere 53 000 Arbeitsplätze. Das teilte das Institut mit, das seit vier Quartalen rote Zahlen schreibt. Einschließlich des bereits angekündigten Abbaus von 22 000 Jobs und des Verkaufs von Unternehmensteilen verringert sich die Zahl der Stellen damit um 20 Prozent. Für Deutschland weiter
  • 481 Leser

Kasse machen mit Werbung auf Geldscheinen

Die Bundesbank soll auf den Banknoten Fläche an Werbetreibende verkaufen - das könnte der Bundesregierung zig Milliarden bringen, die in der Finanzkrise dringend benötigt werden. Diese Werbe-Idee kommt von Thomas Winkler und zwölf seiner Studenten an der Stuttgarter Merz-Akademie. Wie die Einnahmen investiert werden sollten, ließen die Ideengeber offen. weiter
  • 335 Leser

KfW steckt mit 1,8 Milliarden im Minus

Die bundeseigene KfW-Bankengruppe wird vermutlich auch in diesem Jahr rote Zahlen schreiben. Nach neun Monaten steht unter dem Strich ein herber Verlust von 1,8 Mrd. EUR, wie die Bank berichtet. Gründe: Die Rettung und der Verkauf der Mittelstandsbank IKB, die fehlerhafte Überweisung an die insolvente US-Investmentbank Lehman Brothers Mitte September, weiter
  • 522 Leser

Klares Nein zum VW-Gesetz

Die baden-württembergischen CDU-Abgeordneten im Bundestag lehnen die vergangene Woche beschlossene Neuauflage des VW-Gesetzes ab. Landesgruppenchef Georg Brunnhuber teilte gestern mit, die im Gesetz nach wie vor enthaltene Abweichung vom allgemeinen Aktienrecht sei aus Sicht der CDU-Landesgruppe industriepolitisch falsch. Durch die Sonderregelung steht weiter
  • 535 Leser

Klassenzimmer auf dem Friedhof

Kinder und Jugendliche sollen über Begriffe wie Leben und Tod nachdenken
Auf einem ehemaligen Friedhof in Oettingen im Donau-Ries sollen Kinder und Jugendliche über das Leben und den Tod nachdenken können. Auf dem Friedhof neben der St. Anna-Kapelle gestaltet der gleichnamige Förderverein gegenwärtig einen 'Erlebenspfad' mit alten Grabsteinen, einem Labyrinth, einem 'Lebensweg' und einem 'Klassenzimmer' unter freiem Himmel weiter
  • 404 Leser

Kluger Kopf mit großen Ohren

Micky Maus, die beliebteste Comicfigur der Welt, feiert heute ihren 80. Geburtstag
Mit seiner liebenswerten und klugen Art hat Micky Maus Generationen von Kinder- und Erwachsenenherzen erobert. Die berühmteste Zeichentrickfigur der Welt feiert heute ihren 80. Geburtstag. weiter
  • 389 Leser

KOMMENTAR · BKA-GESETZ: Große Koalition

Was eint Zeitungsverleger mit Journalisten und sächsischen Jungsozialisten? Das Unbehagen über die im BKA-Gesetz geplanten Eingriffsmöglichkeiten in die Privatsphäre, die nach offizieller Lesart der Terrorabwehr dienen sollen. Da dürften Computer heimlich ausgespäht werden - bei Gefahr im Verzug ohne richterliche Genehmigung. Es dürften Wohnungen überwacht weiter
  • 278 Leser

KOMMENTAR · KLIMASCHUTZ: Ohne Alternative

Wer auf wärmere Winter in den USA und Europa hofft oder gar auf eine Rezession der Weltwirtschaft, um Klimaschutzziele zu erreichen, hat nicht verstanden, worum es geht. Kurzfristige und zufällige Ereignisse werden die Menschheit nicht vor den Folgen des Treibhauseffekts bewahren. Da hilft nur: Energie effizienter einsetzen und Wind, Wasser, Sonne und weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR: Immerhin ein erster Schritt

Mehr Mitspracherechte für die Aufsichtsräte und ein geändertes Vergütungssystem für die Topmanager, das im Fall eines Misserfolges für die Führungskräfte Einbußen bedeuten würde: Noch vor einem Jahr hätte der Chef der Deutschen Bank, Josef Ackermann, wohl solche Überlegungen erst gar nicht angestellt, geschweige denn diese laut kundgetan. Doch die Finanzkrise weiter
  • 621 Leser

KULTURTIPP: Theater in Vielfalt vereint

Inszenierungen von Peter Brook am Schauspielhaus Zürich, aber auch eine Theaterarbeit Henning Mankells aus Mosambik sind beim bereits 9. Stuttgarter Europa Theater Treffen des Theaters Tri-Bühne zu sehen. Brook ist etwa mit seiner Produktion 'Warum Warum' (Freitag bis Sonntag) zu Gast, Mankell hat am Teatro Avenida Maputo 'Noras Töchter' von Tennessee weiter
  • 357 Leser

Kursrutsch bei VW belastet

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern schwach bei einem nervösen Handel. Der Dax rutschte unter der psychologisch wichtigen Marke von 4600 Punkten. Neben den fehlenden Anschlusskäufen belasteten vor allem der Kursrutsch der VW-Aktie sowie zum Teil negative US-Konjunkturdaten. Alle Branchen lagen im Minus. Gegen den Trend legte Continental zu, weiter
  • 557 Leser

LAND UND LEUTE

Einst verbotenes Gelände Münsingen. Die Truppenübungsplatz-Guides (TrÜP-Guides) in Münsingen blicken auf eine erfolgreiche Saison zurück. 11 500 Teilnehmer haben die angebotenen Wander- und Radtouren auf dem einst für die Öffentlichkeit verbotenen Gelände genutzt - 15 Prozent mehr als im Vorjahr. Der größte Teil der Gäste kommt aus Württemberg sowie weiter
  • 425 Leser

Landgang auf Teneriffa

30 bayerische Schüler lernen auf hoher See, Konflikte zu meistern
Uni-Projekt zwischen Abenteuer und Seekrankheit: Ein halbes Jahr sind 30 bayerische Zehntklässler auf einem Dreimaster unterwegs. Teneriffa ist erreicht, jetzt geht es über den Atlantik in die Karibik. weiter
  • 418 Leser

LEITARTIKEL · STAATSHILFE: Stärke an anderer Stelle

Die wirtschaftspolitische Diskussion hat ein neues Hauptthema entdeckt: die Rolle des Staates im marktwirtschaftlichen System. Dass der Zusammenbruch des Bankensystems mit allen Mitteln verhindert wurde, hat eine Kettenreaktion der Begehrlichkeiten ausgelöst. Der Ulmer Unternehmer Adolf Merckle hofft auf eine Garantie seines Bundeslandes. Ganz nach weiter
  • 313 Leser

Leute im Blick

Michael Jackson Der Sohn des Königs von Bahrain hat Popstar Michael Jackson auf sieben Millionen Dollar (5,5 Millionen Euro) verklagt, wie Vertreter von Scheich Abdulla bin Hamad Al Chalifa mitteilten. Eine entsprechende Klage wegen Vertragsbruchs habe Chalifa in London eingereicht. Jackson soll im Jahr 2006 erklärt haben, er werde bei Chalifas Plattenlabel weiter
  • 353 Leser

Magura: Neuer Standort für die Produktion?

Magura, Hersteller von Fahrrad- und Motorradkomponenten mit Sitz in Bad Urach (Kreis Reutlingen), wird 2008 trotz einer Steigerung des Umsatzes von 60 Mio. EUR auf 63 Mio. EUR mit einem Verlust abschließen. Daher soll die Produktion, die bisher auf mehrere Gebäude verteilt ist, effizienter werden. Um dies zu ermöglichen, ist ein Umzug nötig. Offen ist, weiter
  • 603 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 10.-14.11.08: 100er Gruppe 41-47 EUR (45,40 EUR). Notierung 17.11.08: plus 2,60 EUR. Handelsabsatz: 28.451 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 550 Leser

Martina schneller als Dominosteine

Leichtathletik-Star von den Kleinen Antillen kommt groß raus
Der 100-m-Olympiavierte Churandy Martina hat bei der Fernsehshow 'Domino Day' ein Rennen gegen Dominosteine gewonnen. Über 30 m war der Leichtathletik-Star des Zwergstaates der Kleinen Antillen in 3,81 Sekunden ganze vier Hundertstel schneller als die in einer Kettenreaktion umstürzenden Teile. Martina war in Peking der große Pechvogel. Über 100 m hatte weiter
  • 333 Leser

Mehr als 300 Flächen im Land liefern Daten für den Waldzustandsbericht

Um einen Überblick über den Zustand des Waldes zu bekommen, kann nicht jeder Wald und schon gar nicht jeder Baum angeschaut werden. Stattdessen wurde das Land mit einem acht mal acht Kilometer großen Raster überzogen. An jedem von insgesamt mehr als 300 Rasterpunkten, die bewaldet sind, werden pro Himmelsrichtung sechs Bäume untersucht. Das sind jedes weiter
  • 376 Leser

Merckle möchte Landesbürgschaft

Ulmer Milliardär in der Liquiditätsklemme
Der Fall Merckle wird zum Politikum im Land: Überlegt wird, ob eine Landesbürgschaft die Liquiditätsklemme des Ulmer Unternehmers dämpfen soll. weiter
  • 308 Leser

Methoden der Großbrandbekämpfung am Boden und aus der Luft

Bei Flächenbränden reichen einfache Löschfahrzeuge meist nicht mehr aus. Die wichtigsten Methoden, Großbrände einzudämmen: Flugzeuge und Hubschrauber können große Mengen Wasser aufnehmen und gezielt über dem betroffenen Gebiet ausschütten. Im Gegensatz zu Bodenfahrzeugen können sie schnell große Distanzen überwinden und im gefährlichen Tiefflug die weiter
  • 321 Leser

Milliarden-Klage gegen Nebenkosten

Binder-Optik-Chef bekommt Schützenhilfe
Ein Unternehmer klagt, Verbände und Gewerkschaft unterstützen ihn: Ein Teil der Hartz-IV-Kosten dürfe nicht aus Sozialbeiträgen finanziert werden. weiter
  • 507 Leser

Mit einem 'Specereiwaren-Geschäft' begann 1838 die Geschichte von Knorr

Die Geschichte von Knorr begann am 29. August 1838, als der Kaufmann Carl Heinrich Knorr ein 'Specereiwaren-Geschäft' eröffnete. Ab 1873 wurde Knorr zum Synonym für industriell hergestellte Nahrungsmittel, vor allem für Suppen. Getrocknete Gewürze wurden mit gemahlenen Hülsenfrüchten gemischt und zu Tafeln gepresst. Noch heute wird in Heilbronn die weiter
  • 709 Leser

Mutter soll Baby misshandelt haben

Angeklagter Vater widerruft sein Geständnis
Im Prozess um die lebensgefährliche Misshandlung eines Babys hat der angeklagte Vater gestern sein Geständnis widerrufen und die Mutter belastet. weiter
  • 469 Leser

Mädchen in den Klauen eines Pumas

Nachbar rettet 16-Jährige in Florida - Schwer verletzt
Ein mutiger Nachbar hat in Miami (Florida) eine 16-Jährige aus den Klauen eines Pumas befreit. Laut Polizei hatte ein Freund das Mädchen in das Haus eines Wildtierbesitzers gebracht. Der Mann hält dort behördlich genehmigt zwei Pumas, Schlangen, Schildkröten und Alligatoren. Der Tierhalter war allerdings nicht zu Hause. Der Puma mit dem Namen Chaos weiter
  • 353 Leser

NA SOWAS . . .

Ein Gericht in Melbourne (Australien) hat einen Priester zu 400 Dollar (203 Euro) Geldstrafe verurteilt, weil er sich in einem Park neben einer Schule nackt gesonnt haben soll. Der aus Polen stammende katholische Geistliche bestreitet aber die Tat. Er habe einen String-Tanga getragen. Sein Arzt habe ihm das Sonnenbad verschrieben, damit seine Haut gesund weiter
  • 382 Leser

Neururer: Start mit markigen Sprüchen

Mit markigen Sprüchen und hohen Zielen ist Peter Neururer nach über zweijähriger Abstinenz auf die Fußball-Bühne zurückgekehrt. 'Wenn ich das in der Gemeinschaft zeigen kann, was ich draufhabe, sind wir am Saisonende in der ersten Liga', sagte der 53-Jährige bei seiner Präsentation bei Zweitligist MSV Duisburg. 'Der Klub und ich gehören ins Oberhaus.' weiter
  • 396 Leser

Noch einmal Starts von Tempelhof

Drei Kleinflugzeuge bekommen letzte Chance
Vom geschlossenen Berliner Flughafen Tempelhof werden noch einmal Flugzeuge abheben. Die drei kleinen Maschinen, die den letzten Abflug vor der Schließung versäumt hatten, dürfen doch noch starten, wie die Senatsverwaltung für Stadtentwicklung gestern mitteilte. Einen Termin dafür gibt es aber noch nicht. Der älteste Verkehrsflughafen der Welt war in weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN

Freispruch in Inzestprozess Ein 67-Jähriger Rentner ist vom Landgericht Neuruppin (Brandenburg) vom Vorwurf des sexuellen Missbrauchs seiner minderjährigen Tochter freigesprochen worden. Das Urteil beruhe nicht auf der Überzeugung, dass er unschuldig sei, sagte der Richter. Die Beweislage habe nicht für eine Verurteilung ausgereicht. Die Indizien sprächen weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN

James Bonds Rekordstart 'Ein Quantum Trost' hat das erfolgreichste US-Startwochenende aller James-Bond-Filme hingelegt. Der Streifen spielte in drei Tagen 70,4 Millionen US-Dollar (55,6 Millionen Euro) ein. Der Vorgänger 'Casino Royale' hatte vor zwei Jahren am Startwochenende 40,8 Millionen US-Dollar eingenommen. Weltweit hatte 'Ein Quantum Trost' weiter
  • 350 Leser

NOTIZEN

Wikipedia wieder verlinkt Das Landgericht Lübeck hob gestern die Sperrung der Internetseite wikipedia.de auf, nachdem der Linken-Bundestagsabgeordnete Lutz Heilmann seinen Sperrantrag zurückgezogen hatte. Wegen angeblich unwahrer Behauptungen über seine Person hatte Heilmann am Donnerstag erwirkt, dass der Link von wikipedia.de auf das Internetlexikon weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN

Arschawin zu Bayern? Fußball: Der russische Nationalspieler Andrej Arschawin (27) hat erstmals sein Interesse an einem Wechsel zum deutschen Meister Bayern München bekundet. 'Ich will und werde nicht mehr für Zenit spielen. Es ist ein Traum, für die Bayern zu spielen', meinte der Angreifer von Uefa-Pokal-Sieger Zenit St. Petersburg. Sein Berater Dennis weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN

Wechsel im Seniorenrat Fellbach. Siegfried Hörrmann geht am kommenden Donnerstag mit knapp 77 als ehrenamtlicher Vorsitzender des Landesseniorenrats in den 'Ruhestand'. 14 Jahre war er an der Spitze des Verbands, der sich für inzwischen mehr als 2,5 Millionen Ältere im Südwesten einsetzt. 'Politik für die Älteren kann nur gemeinsam mit Senioren gestaltet weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Opec denkt an Drosselung Angesichts der sich weltweit abschwächenden Konjunktur hat die Organisation erdölexportierender Länder (Opec) erneut ihre Prognose für den Rohölverbrauch im kommenden Jahr gesenkt. Deshalb will das Förderkartell auch die Förderung weiter drosseln, um den anhaltenden Verfall der Rohölnotierungen zu stoppen. Protestaktion bei weiter
  • 536 Leser

Oberbürgermeister kämpfen um die US-Armee

Mannheim und Heidelberg werben für den Verbleib möglichst vieler Soldaten in ihren Städten
Die Stadtväter von Heidelberg und Mannheim machen sich für den Verbleib der US-Armee in ihren Städten stark. Eckart Würzner (parteilos) und sein Mannheimer Kollege Peter Kurz (SPD) werden Ende Januar 2009 nach Washington reisen und sich bei Vertretern des Pentagons (US-Verteidigungsministerium) dafür einsetzen, dass möglichst viele Soldaten in den beiden weiter
  • 371 Leser

Online-Durchsuchung vorerst abgewehrt

Mehrheit der Länder erzwingt Vermittlungsverfahren - CDU verärgert
Der Länder-Widerstand gegen eines der zentralen Vorhaben der Bundesregierung zur Terrorabwehr wächst. Für Online-Durchsuchungen und andere umstrittene Teile des BKA-Gesetzes gibt es keine Mehrheit im Bundesrat. Nach knapp zweijährigem Dauerstreit in der Koalition geht das Ringen um stark erweiterte Befugnisse für das Bundeskriminalamt (BKA) nun voraussichtlich weiter
  • 324 Leser

Opel

Das 146 Jahre alte Traditionsunternehmen Opel produzierte ursprünglich Nähmaschinen und Fahrräder. Erst im Laufe der Unternehmensgeschichte entwickelte sich die Firma zu einem großen europäischen Autohersteller. 1929 übernahm der US-Konzern General Motors die Adam Opel AG. Rund 33,4 Millionen Dollar mussten die Amerikaner für den damals größten deutschen weiter
  • 310 Leser

Oscars, Bären und Flops: Filme, die im Finanzmilieu spielen

Oliver Stones 'Wall Street', für den Michael Douglas den Oscar gewann, gibt es in einer günstigen DVD-Edition (Süddeutsche Zeitung Cinemathek), als Special-Edition-DVD und als Blue-Ray-Disc (beide: Fox). Die in dem Artikel genannten Filme wie 'Das Geld anderer Leute' (Warner) und 'Die Glücksritter' (Paramount) liegen allesamt als DVD vor. 'Fegefeuer weiter
  • 360 Leser

Patient Wald erholt sich

Aber noch immer ist jeder dritte Baum deutlich geschädigt
Der Zustand der heimischen Wälder hat sich 2008 stark verbessert. Trotzdem gelten noch 35 Prozent aller Bäume im Land als deutlich geschädigt. Agrarminister Hauk sieht daher keinen Grund zur Entwarnung. weiter
  • 328 Leser

Pferde gequält? Dressurreiterin vor Gericht

Unter erhöhten Sicherheitsvorkehrungen beginnt heute vor dem Kieler Landgericht der Strafprozess gegen die ehemalige Weltklasse-Dressurreiterin Christine Wels. Tierschutzgruppen haben ihr Kommen angekündigt. Der 60-Jährigen werden Verstöße in 15 Fällen gegen das Tierschutzgesetz und in einem Fall gegen ein Tierumgangsverbot vorgeworfen. Im August 2007 weiter
  • 399 Leser

Pflege von Denkmälern lohnt sich

Drei Vereine aus dem Land sind gestern in Ulm für ihr denkmalschützerisches Engagement ausgezeichnet worden. Der Vorstandsvorsitzende der Denkmalstiftung Baden-Württemberg, Volker Scholz, überreichte ihren Vertretern im Rahmen des Festaktes '150 Jahre staatliche Denkmalpflege in Württemberg' jeweils einen Scheck über 5000 Euro. In Weinsberg (Kreis Heilbronn) weiter
  • 259 Leser

Pille reagiert auf Kommando

Medikamente sollen Wirkstoffe nur noch nach Bedarf im Körper abgeben
Eine Pille, die einmal geschluckt, nur auf Befehl Wirkstoffe abgibt und auch Daten aus dem Darm heraus überträgt, die Temperatur etwa? Daran arbeiten Forscher der Offenburger Hochschule. weiter
  • 414 Leser

Piraten kapern vor Kenia Supertanker

Somalische Seeräuber haben einen 330 Meter langen Öltanker vor der kenianischen Küste gekapert. An Bord der 'Sirius Star' seien 25 Besatzungsmitglieder, teilte ein Sprecher der US-Marine mit. Den Angaben zufolge handelt es sich wahrscheinlich um das größte Schiff, das die Piraten am Horn von Afrika in den vergangenen Monaten in ihre Gewalt brachten. weiter
  • 336 Leser

PRESSESTIMMEN: Grüne dribbeln und stürmen

DER PARTEITAG DER GRÜNEN BESCHÄFTIGT DIE KOMMENTATOREN.
'Rhein-Neckar-Zeitung' (Heidelberg': Jetzt flog Kuhn aus dem Parteirat. Er, der letzte kühle Stratege. Der von Schwarz-Grün sprach, als die Fundis lieber spießig an ihren Feindbildern häkelten. Es war eine Abrechnung unter 'Parteifreunden'. Dabei hatte Cem Özdemir doch die anderen Parteien zu Gegnern erklärt. Man sieht, ein gutes rhetorisches Talent weiter
  • 399 Leser

Privat-Laptops aus Stadtkasse bezahlt

Er orderte teure Laptops, Handys und Navigationsgeräte für seine Familie - das Geld dafür nahm er aus der Stadtkasse: Wegen Untreue in rund 30 Fällen ist gestern der frühere Bürgermeister der mittelfränkischen Gemeinde Greding, Franz-Josef Lerzer (CSU), zu einer Bewährungsstrafe von elf Monaten verurteilt worden. Das Amtsgericht Schwabach hielt es für weiter
  • 424 Leser

Professor wird für Auftritt in DDR-Trainingsjacke nicht belangt

Studentenorganisation hatte disziplinarrechtliche Schritte gefordert - 'Didaktisches Mittel'
Der Auftritt in einer DDR-Trainingsjacke während der Vorlesung bleibt für einen Freiburger Professor ohne Folgen. Seitens der Universität werde es für den Strafrechtsprofessor Roland Hefendehl keine Konsequenzen geben, sagte eine Sprecherin der Uni. Hefendehl war vor zwei Wochen in einer blauen Jacke mit DDR-Emblem vor die Studierenden seiner Strafrechts-Vorlesung weiter
  • 433 Leser

Protestwoche: 'Dünne Suppe' in der Klinik

Auch in Bayern wollen die Klinik-Beschäftigten mit einer Protestwoche für eine bessere Krankenhausfinanzierung kämpfen. Heute solle es in rund 30 bayerischen Krankenhäusern eine 'aktive Mittagspause' geben, teilte die Dienstleistungsgewerkschaft Verdi gestern in München mit. In den betroffenen Kliniken soll in der Mittagszeit die Arbeit nach Verdi-Angaben weiter
  • 392 Leser

Ratiopharm: Spargelder auf den Mitarbeiterkonten sind sicher

Die Liquiditätskrise der Merckle-Gruppe hat die Belegschaft der Tochtergesellschaft Ratiopharm verunsichert - nicht nur wegen der Sicherheit ihrer Arbeitsplätze nach einem möglicherweise notwendigen Notverkauf des Arzneimittelherstellers, sondern auch wegen der Mitarbeiterkonten. Darauf sollen sich im Lauf der vergangenen Jahre sehr hohe zweistellige weiter
  • 568 Leser

Real Madrid steht hinter Bernd Schuster

Bernd Schuster bleibt trotz der jüngsten Enttäuschungen Trainer von Real Madrid. Predrag Mijatovic, Sportdirektor des spanischen Fußball-Rekordmeisters, verkündete gestern Abend vor 140 Journalisten im völlig überfüllten Pressesaal des Bernabeu-Stadions überraschend nicht die erwartete Entlassung des deutschen Trainers, sondern stärkte dem 'blonden weiter
  • 331 Leser

Reiten: Nur der Olympiasieger muss passen

Top-Reiter aus 27 Nationen satteln bei den 24. Stuttgart German Masters von morgen bis Sonntag in der Stuttgarter Schleyerhalle. Abgesagt hat allerdings kurzfristig der Olympiasieger im Springen: Eric Lamaze aus Kanada. 'Der Transport der Pferde von Toronto nach Stuttgart lässt sich nicht rechtzeitig durchführen', begründete der kanadische Reitverband weiter
  • 278 Leser

Runder Tisch als runde Sache

Klubs und Schiedsrichter: Schulterschluss
Es geht doch: Nach den heftigen Turbulenzen der vergangenen Woche haben die Vertreter der gescholtenen Fußball-Schiedsrichter sowie der Bundesliga-Klubs den Schulterschluss demonstriert. weiter
  • 395 Leser

Schlechtes Eis: Protest der Kufenflitzer

Den deutschen Herren droht beim Eisschnelllauf-Weltcup am Wochenende in Moskau ein bitteres Novum. Erstmals in der seit über 20 Jahren bestehenden Serie wird voraussichtlich kein deutscher Läufer auf den Lang- und Mittelstrecken in der A-Gruppe starten. Dies ist Ergebnis eines 'schwarzen' Wochenendes in Heerenveen, bei dem den Mannen von Bundestrainer weiter
  • 329 Leser

Sensation nach dem 101. Zug

Schach: Deutschland trotzt den Russen ein Remis ab
Bei der Schach-Olympiade in Dresden haben die deutschen Männer gestern Abend ein 2:2 gegen Topfavorit Russland geschafft. Das Team von Bundestrainer Uwe Bönsch führt nun gleichauf mit den Russen sowie Titelverteidiger Armenien. Arkadij Naiditsch hatte am Spitzenbrett keine Mühe, gegen Ex-Weltmeister Wladimir Kramnik ein Remis zu erzielen. Der Dortmunder weiter
  • 336 Leser

Sinkewitz wieder fest im Sattel

Mit einer Kampfansage hat Patrik Sinkewitz als erster ehemaliger Doping-Kronzeuge seine Rückkehr in den Profi-Radsport verkündet. Der frühere T-Mobile-Fahrer wird 2009 für das zweitklassige tschechische Team PSK Whirlpool in den Sattel steigen. Sinkewitz will alle Kritiker widerlegen, die seine einstigen Leistungen nur verbotenen Mitteln zuschrieben. weiter
  • 331 Leser

Staat will Opel helfen

Entscheidung über Bürgschaft bis Weihnachten
Deutschland sei bereit, Opel zu helfen, sagt Kanzlerin Merkel. In welcher Form und wann, soll in den nächsten Wochen entschieden werden. Die US-Mutter General Motors soll aber leer ausgehen. weiter
  • 315 Leser

Stuttgart 21 in Berlin auf dem Tisch

Der Haushaltsausschuss des Bundestages entscheidet am Donnerstag über die Bundesmittel für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21. Das Gremium berate über den Etat 2009 und damit auch über die Verpflichtungsermächtigungen für die Verlegung des Hauptbahnhofs unter die Erde sowie die Schnellbahnstrecke nach Ulm, hieß es gestern aus Berliner Koalitionskreisen. weiter
  • 388 Leser

Söder: Kein Grund zur Euphorie

Bayern bleibt bei Versiegelung Schlusslicht
Bayern wolle die Flächenversiegelung reduzieren, sagt Umweltminister Söder. Gemeinden sollten leere Flächen nutzen, statt neue zu erschließen. weiter
  • 355 Leser

Tierschützer fordern Sodomie-Verbot

In Holland gibt es kein Gesetz gegen sexuelle Handlungen an Tieren
Die niederländische Stiftung zur Bekämpfung von Gewalttaten gegen Tiere fordert ein gesetzliches Verbot der Sodomie (sexuelle Handlungen an Tieren). Es sei nicht hinnehmbar, dass die Niederlande einer von nur wenigen Staaten seien, in denen sexuelle Gewalt gegen Tiere straffrei bleibe. Die Regierung müsse endlich einen vor Monaten eingebrachten Gesetzentwurf weiter
  • 670 Leser

Verdächtiger Gestank in Chemiesaal

Großeinsatz an Schule - Entlüftungsanlage war defekt
Verdächtige Gerüche im Chemieraum eines Gymnasiums in Schriesheim (Rhein-Neckar-Kreis) haben gestern Vormittag zu einem Großeinsatz von Polizei und Feuerwehr geführt. Wie die Polizei mitteilte, hatten die über das normale Maß hinaus übelriechenden Gerüche viele Schüler und Lehrer beunruhigt. Die Feuerwehr fand schnell eine kaputte Entlüftungsanlage weiter
  • 391 Leser

Vergleich im Streit um NS-Äußerung

In Karlsruhe ist ein Zivilverfahren im Zusammenhang mit den Bonhoeffer-Äußerungen des Präsidenten der Arbeitsgemeinschaft Wasserkraftwerke Baden-Württemberg, Manfred Lüttke, mit einem Vergleich zu Ende gegangen. Die vor dem Landgericht eingereichte Unterlassungsklage der Arbeitsgemeinschaft war gegen den Betreiber eines Wasserkraftwerks bei Pforzheim weiter
  • 445 Leser

Verhängnisvolle Beziehung

Staatshilfe könnte scheitern, weil Opel und GM zu sehr verwoben sind
Die Verbindung zwischen Opel und GM wird mehr und mehr zum Hindernis für den deutschen Autobauer. GM hat Opel manchmal geholfen und oft ausgebremst. Nun hoffen die Opelaner auf Unabhängigkeit. weiter
  • 350 Leser

Verluste mit VW-Aktien

Unternehmerfamilie Merckle verhandelt über Überbrückungskredit
Die Unternehmerfamilie Merckle verhandelt mit 40 Banken über einen Überbrückungskredit wegen der Situation der Heidelberg Cement AG. Ein weiterer Grund sind Spekulationsverluste mit VW-Aktien. weiter
  • 849 Leser

Wechselnde Liebschaften

55-Jähriger mordet aus Eifersucht - Prozess in Coburg
'Sein Leben bestand nur noch aus Lug und Betrug', sagt die Ehefrau des 55-Jährigen, der seit gestern wegen Mordes vor dem Landgericht Coburg steht. Er hat seine Geliebte aus Eifersucht erdrosselt. weiter
  • 359 Leser

Wettbewerbshüter der EU wachen über Staatsbürgschaften

Im schlimmsten Fall übernimmt der Steuerzahler die Verpflichtungen des Unternehmens
Bei einer Staatsbürgschaft übernimmt die öffentliche Hand die Garantie für Verpflichtungen eines Unternehmens: Eine Lieferung, die Bezahlung einer Rechnung oder die Rückzahlung eines Kredits. Falls der Kunde die Rechnung nicht begleicht oder der Schuldner den Kredit nicht abzahlt, muss der Staat, also der Steuerzahler, einspringen. Es gibt Bundesbürgschaften, weiter
  • 315 Leser

ZUR PERSON: Drei markante Köpfe

Am populärsten ist der Betriebsratschef
Ein heimlicher Manager und zwei findige Autoexperten: Die Männer an der Spitze von Opel sind allesamt krisenerprobt. Auf deren Erfahrung und Zuverlässigkeit setzen nun die Mitarbeiter des Konzerns. weiter
  • 341 Leser

Zustand der Wälder im Land wieder besser

Der Zustand der baden-württembergischen Wälder hat sich 2008 gegenüber den Vorjahren deutlich verbessert. Laut dem bislang unveröffentlichten 'Waldzustandbericht 2008', der der SÜDWEST PRESSE vorliegt, gelten 35 Prozent aller Bäume im Land als 'deutlich geschädigt'. Damit sei das Schadensniveau im fünften Jahr nach dem Extremsommer 2003 zwar 'weiterhin weiter
  • 243 Leser

Zwei Buben missbraucht: Haftstrafe

Das Münchner Landgericht hat gestern einen 44-Jährigen wegen des Missbrauchs zweier Buben zu fünf Jahren und neun Monaten Freiheitsstrafe verurteilt. Er hatte die Vorwürfe über seinen Anwalt zugegeben und den Opfern damit die Vernehmung erspart. Sein Geständnis war Bedingung für das 'milde' Strafmaß, das auf einer Absprache zwischen den Verfahrensbeteiligten weiter
  • 392 Leser

Leserbeiträge (1)

Zacken aus der Krone fallen?

Zur geforderten Gaspreissenkung und den Stadtwerken:An die Kunden der Stadtwerke Aalen: Also ich frage mich,warum um alles in der Welt,sollten die Stadtwerke die Gaspreise senken? Es könnte ja einigen der Herren und Damen in der Chefetage ein Zacken aus der Krone fallen, oder man könnte erfolglose Fußballmannschaften nicht mehr sponsern, oder was noch weiter
  • 4
  • 560 Leser