Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 19. November 2008

anzeigen

Regional (167)

Polizeibericht: Am Mittwochmorgen in Aalen

3000-Euro-Eichhörnchen

Ein Eichhörnchen überquerte am Mittwoch, kurz vor acht Uhr die Rombacher Straße, ohne auf den Verkehr zu achten. Ein aufmerksamer Pkw-Fahrer rettete dem Eichhörnchen das Leben, indem er eine Vollbremsung durchführte und sein Fahrzeug bis fast zum Stillstand abbremste. Die nachfolgende Pkw-Lenkerin konnte auf diese Vollbremsung weiter
  • 5
  • 666 Leser

T(w)ogether spielt im „Leprechaun“

Ellwangen. Am Samstag, 22. November, tritt die Gruppe Twogether & Saxophon im Irish Pub „Leprechaun“ in Ellwangen auf. Beginn ist gegen 21 Uhr. Infos unter www.pubfamily.de und www.twogether-live.de. weiter
  • 298 Leser

Aalener Weihnachtsland

Aalen. Heute beginnt der Aufbau für das Aalener Weihnachtsland. Zum vierten Mal steht der Aalener Weihnachtsmarkt unter der Regie von Georg Löwenthal. Eröffnet wird er vom Nikolaus und OB Martin Gerlach am Donnerstag, 27. November, 16 Uhr auf dem Spritzenhausplatz.Die „Aalener Waldweihnacht“ hat sich etabliert: Mit offenen Feuerstellen, weiter

„Mache mir massive Sorgen“

Abo bald eine Bundesbehörde?
Werden die Hartz-IV-Arbeitsgemeinschaften doch in eine Bundesbehörde umgewandelt? Die Arbeits- und Sozialminister haben in dieser Woche einen entsprechenden Beschluss gefasst, informierte Landrat Klaus Pavel den Kreistag gestern. Und hofft nun auf ein Spitzengespräch am 19. Dezember bei Kanzlerin Merkel. weiter
  • 313 Leser

„Verkraften keine Kürzung mehr“

Personalrat appelliert an Kreistag
„Das Ende der Fahnenstange ist erreicht“ – das bekräftigten die Beschäftigten des Landratsamtes gestern zu Beginn der Kreistagssitzung. „Wir verkraften keine weitere Kürzung mehr“, sagte Personalratsvorsitzende Almut Rummel und forderte die Kreisräte auf: „Stehen Sie zu Ihren Aussagen im vergangenen Jahr“. weiter
  • 325 Leser

Heute fällt die Entscheidung

Sozialplan und Interessensausgleich werden verhandelt – Ziel: Schnelle Übergabe
Mitte Dezember 2007 wurde bei der Hugo Görner GmbH das Insolvenzverfahren beantragt, nun soll es eine so genannte übertragene Sanierung an den neuen Eigner geben. Der heißt Christian Görner. Er will mit Hilfe von Investorengeld den Betrieb in eine rosige Zukunft führen. Zunächst stehen aber Entlassungen im Raum. Dazu wird zwischen Betriebsrat weiter
  • 10
  • 957 Leser

Preisbinokel für eine gute Sache

DRK Bartholomä organisiert
Preisbinokel erfordert Köpfchen und ein gutes Gedächtnis. Am kommenden Freitag, 28. November, können sich ab 19.30 Uhr in der Küferstube in Bartholomä die Kartenfüchse beim Preisbinokel in ihrem Können messen. Ausrichter ist das Deutsche Rote Kreuz. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
CDU-Ortsverband Der CDU-Ortsverband Essingen lädt zur öffentlichen Generalversammlung am Freitag, 21. November, 20 Uhr, in den Gasthof „Sonne“ nach Essingen. CDU-Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber spricht zum Thema „Die internationale Finanzkrise und ihre Auswirkungen“. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Film ab! Die evangelische Erwachsenenbildung Essingen zeigt am Freitag, 21. November, 20 Uhr, im evangelischen Gemeindehaus den Film „Die Herbstzeitlosen“. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 162 Leser

Adventsbasar

Westhausen. Der katholische Frauenbund Westhausen organisiert am Sonntag, 23. November, ab 14 Uhr einen Adventsbasar im Pacellihaus. weiter
  • 1364 Leser

Bratenfest

Lauchheim-Röttingen. Die Gemeinschaft der Röttinger Vereine lädt ein zum Bratenfest am Sonntag, 23. November, ab 10.30 Uhr in den Bürgersaal nach Röttingen. weiter
  • 5535 Leser

4000 Euro Sachschaden

Mutlangen. An der Einmündung Forststraße / Bergstraße in Mutlangen hat eine Autofahrerin am Montag gegen 13.50 Uhr einen von rechts heranfahrendes Auto übersehen, sodass es zum Zusammenstoß kam, teilt die Polizei mit. Bei dem Unfall entstand Sachschaden in Höhe von rund 4000 Euro. weiter
  • 217 Leser

Im Haushalt wächst ein Loch

Waiblingen. Die aktuelle Steuerschätzung des Landes für 2009 führt auch beim Rems-Murr-Kreis zu niedrigeren Einnahmen. Das meldet die Kreisverwaltung. Das Land hat den so genannten Kopfbetrag pro Einwohner von 507 auf 505 Euro und die Ausschüttungsquote von 72,0 auf 71,5 Prozent gesenkt. Das bedeutet, dass der Rems-Murr-Kreis weniger Schlüsselzuweisungen weiter
  • 187 Leser

Polizei warnt vor „Rechnungen“

Stuttgart. In den letzten zwei Wochen sind zahlreiche Mails in den elektronischen Postfächern von Bürgern eingegangen, die als Anhang angebliche Rechnungen, Mahnungen oder ähnlichem Inhalt in Form von ZIP-Dateien erhalten haben. Das teilt die Polizei mit. Der Anhang beinhalte ein Trojanisches Pferd, das zum Ausspähen von Bankdaten geeignet ist. weiter
  • 126 Leser

Das passende Lese-Wetter soll kommen

Gut gestartet sind die Stuttgarter Buchwochen im Haus der Wirtschaft. Und vom erwarteten schlechten Wetter versprechen sich die Veranstalter noch mehr Besucher, die sich Zeit zum Schmökern nehmen. Material haben sie auf der Messe genug: Rund 25 000 Bücher von 330 Verlagen werden bis zum 7. Dezember präsentiert. (Foto: dpa) weiter
  • 1908 Leser

Die Feststimmung kehrt zurück

Sankt Michael in der Weststadt feiert Jubiläum – Vor 40 Jahren wurde die Kirche geweiht
Sonntag, 24. November 1968: Die Weststadt ist in Feiertagsstimmung. Bischof Carl Joseph Leiprecht weiht die neue Sankt- Michael-Kirche und anschließend auch gleich noch die Diözesansiedlung, die neue Wohnanlage an der Eutighofer Straße. Am kommenden Wochenende feiert die Kirchengemeinde Sankt Michael und denkt beim Jubiläum an den Start vor 40 Jahren. weiter

Lauchheims Fünfziger in biblischer Freude

Als „Zahl der Freude“ gelte die „50“ im biblischen Zahlenmythos, sagte Pfarrer Willi Scheitz beim Wortgottesdienst, den er mit dem Jahrgang 1958 gefeiert hat. Im „Alten Pfarrhaus“ begann die gemeinsame Fünfzigerfeier mit einem Sektempfang. Dann gings ins städtische Museum in den Torturm, wo sich Geschichtsdaten weiter
  • 256 Leser
Zur Person

Uta Knauss tritt Pfarrstelle an

Ellwangen. Uta Knauss übernimmt im Januar des nächsten Jahres die vakante Pfarrstelle in der evangelischen Kirchengemeinde Ellwangen.Die beiden Pfarrer Thomas Merkel und Martin Schuster freuen sich über die künftige Mitarbeit der 36-jährigen Kollegin, die ihren Seelsorgebezirk im Bereich Dalkinger Straße, Hohenstaufenstraße, Goldrain, Rainau weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendeaktion Um Blutspenden bittet das DRK heute, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Bopfinger Stauferhalle. weiter
  • 235 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunde Über Renten, Schwerbehinderung, Kranken- und Pflegeversicherung informiert der VDK am Mittwoch, 19. November, von 14 bis 16 Uhr, im Rathaus Bopfingen, Zimmer 12. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Vortragsnachmittag KAB-Frauengruppe und evangelischer Frauenkreis bitten heute, um 14.30 Uhr ins katholische Gemeindehaus nach Oberdorf . Inge Grein-Feil spricht zum Thema „Krise als Chance“. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Veranstaltung für Senioren Im Seniorenpflegeheim Ipf-Hof, Bopfingen, werden am Mittwoch, 19. November, um 15.30 Uhr, „Schwäbische Gedichte“ vorgetragen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 186 Leser

Musikalische Weltreise

Heilig-Geist-Chor: Benefizkonzert in der Stadtkirche
Der Heilig-Geist-Chor und Einzelsolisten haben die Zuhörer am Sonntagnachmittag in der evangelischen Stadtkirche auf eine musikalischen Reise rund um den Globus eingeladen. weiter
  • 1
  • 296 Leser

Volltreffer der Schützen

Am Samstag zweite Vorstellung ihrer Schauspieltruppe
Donnernder Applaus belohnte am Samstag die Theaterakteure des Schützenvereins Buch bei der Premiere ihres diesjährigen Stückes „Das Wirtshaus im Spessart“. Wer es verpasst hat, kann kommenden Samstag weitere Aufführungen erleben. weiter
  • 320 Leser
Kurz und Bündig
Gospel Am Samstag 22. November kann man „Feel the Gospel“ in der evangelischen Kirche St. Nikolaus in Lindach erleben. Ab 19.30 Uhr gibt es dort Gospelsound des Chores mit vielen verschiedenen Solisten und einer tollen Bandbesetzung. Der Chor, der sich auf contemporary black gospel music (zeitgenössische schwarze Gospelmusik) spezialisiert weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Jazz Bei der Gmünder Kunstmesse präsentiert sich „groove connection“ in der neuen Quartettbesetzung: Frank Balint (Trompete, Flügelhorn), Jürgen Fälchle (Piano, Keyboards), Christoph Müller (Kontrabass) und Hartmut Ott (Schlagzeug). Das Programm besteht aus jazzigen Eigenkompositionen Los geht's am Samstag um 20 Uhr im Prediger. weiter
  • 267 Leser
Kurz und Bündig
Herbstkonzert Nach intensiven Vorbereitungen gibt der Musikverein Herlikofen sein Herbstkonzert am Samstag, 22. November in der Gemeindehalle Herlikofen. Beginn ist um 20 Uhr (Saalöffnung 19 Uhr). Mitwirkende sind das Jugendblasorchester unter der Leitung von Dirigent Daniel Pflieger sowie das Blasorchester unter der Leitung von Hannes-Ulrich Pöhlmann. weiter
Kurz und Bündig
Kindernachmittag Die Weleda bietet am Samstag, 22. November von 14 bis 18 Uhr einen Kindernachmittag an. Gemeinsam basteln die Kinder eine Laterne, bevor der Schauspieler Hellfried Rödelberger verschiedene Märchen für Kinder vorträgt. Bei Einbruch der Dunkelheit findet dann ein Laternenlauf mit den selbst gebastelten Laternen durch den Weleda Heilpflanzengarten weiter

Eigene Biogasanlage

Stadtwerke wollen zehn Prozent Biogas ins Netz einspeisen
Die Stadtwerke GmbH hat eine Studie in Auftrag gegeben, zur Herstellung von Biogas und Aufbereitung zu Erdgasqualität. weiter
  • 252 Leser

Weihnachten im Schuhkarton

Die Mörikeschule Heubach beteiligte sich dieses Jahr auf Initiative der Familie Doetzkies an der weltweit größten Geschenkaktion „Weihnachten im Schuhkarton“. 33 in Schuhkartons verpackte Weihnachtsgeschenke wurden für minderbemittelte Kinder in Waisenhäusern und Elendsvierteln Osteuropas und Südafrikas gesammelt. Am Freitag konnte weiter
  • 120 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Margarete Weber, Schumannstr. 34, 85. Geburtstag.Bopfingen. Maria Bauer, Schillerstr. 25, zum 76. Geburtstag.Hüttlingen. Maria Beck, Blumenstr. 6, zum 89., und Elisabeth Bux, Bachstr. 12, zum 77. Geburtstag.Lauchheim. Herbert Walter, zum 86. Geburtstag.Westhausen. Egon Rathgeb, Albert-Schweitzer-Str. 16, zum 70. .Ellwangen. Maria Schmid, Alamannenstr. weiter
  • 247 Leser

Start für „Manche mögen’s heiß“

Mit der Leseprobe fiel der Startschuss für die Solistenproben fürs neue Kolping-Musical. Die Akteure waren von Regisseur Michael Schaumann eingeladen. Es wurde das Textbuch in den verschiedenen Rollen gelesen. Reiner Schmid zeigte die verschiedenen Bühnenbilder anhand seines fertiggestellten Modells. Zusätzlich dabei waren Organisationsleiterin weiter
  • 138 Leser

Laternenumzug der Spatzennest-Kinder

Unter dem Motto „Kommt, wir wollen Laterne laufen, zündet Eure Kerzen an“ marschierten die Kinder mit ihren selbstgebastelten Mond- und Sternelaternen und unter der Obhut ihrer Eltern, begleitet von Freunden, Bekannten und den Erzieherinnen vom Wohngebiet Rodelwiesen nach Buch. Dort angekommen erwartete Familie Haible die Kinder auf ihrer weiter

Seniorenrat zieht ins Rathaus

Ellwangen. Zum 1. Dezember zieht der Seniorenrat vom Pavillon in der Förderschule Schöner Graben in das Rathaus um. Wie bisher, ist jeden Mittwoch, ausgenommen während der Ferien, in der Zeit von 9 bis 11 Uhr Sprechzeit. Das Zimmer 322 im zweiten Stock des Rathauses ist mit dem Aufzug zu erreichen. Während der Öffnungszeiten ist das Büro auch weiter
  • 260 Leser
Kurz und Bündig
Basar Der Gemeindebasar der evangelischen Kirchengemeinde Heubach ist am Samstag, 29. November, ab 13 Uhr im evangelischen Gemeindehaus. Beim Basar gibt es Advents- und Türkränze und gestrickte Socken. Am Büchertisch findet man weihnachtliche Literatur. Das Angebot wird abgerundet mit erlesenem Kunsthandwerk und -karten aus Peru. Die Eltern vom Kindergarten weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Essinger Bauernmarkt Auf dem vorletzten Essinger Bauernmarkt in diesem Jahr am Freitag, 21. November, ab 14 Uhr, übernimmt der Essinger Posaunenchor die Bewirtung. weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Der Seniorennachmittag der Evangelischen Kirchengemeinde Heubach ist am Donnerstag, 20. November, um 14.30 Uhr im Gemeindehaus in der Klotzbachstraße. Pfarrerin Dr. Viola Schrenk wird zum Thema „Abraham in christlicher und jüdischer Sicht“ sprechen. Für das leibliche Wohl wird gesorgt. weiter
  • 365 Leser

Adventsglimmer auch im Brauhaus

Größer, bunter, romantischer: Weihnachtsmarkt Hohenroden am 6. und 7. Dezember
Mit einem ganz besonderen Flair verzaubert jährlich der Weihnachtsmarkt auf dem Schlossgut Hohenroden. Mit dem liebevollen Blick für Details bereiten die 20 aktiven DRK´ler der Ortsgruppe Essingen nun bereits zum 13. Mal das Weihnachtsland vor. weiter
  • 107 Leser

Borkenkäfergefahr nicht gebannt

Generalversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft Aalen – „Holz nur über die FSL vermarkten“
Alle hiesigen Waldbeseitzer sind aufgerufen, ihre Holzvermarktung über die neu gegründete Forstwirtschaftliche Vereinigung Schwäbischer Limes (FSL) abzuwickeln. Das gilt auch für Besitzer kleiner Privatwälder. weiter
  • 301 Leser

Welch ein Geschenk ist ein Lied

Wunderschöner Konzertabend des Heuchlinger Liederkranzes mit mehreren Gastchören
Eine bunte Palette der Chormusik bot der Liederkranz Heuchlingen am Samstag in Heuchlingen den zahlreichen Gästen. Isolde Bäuml vom Vorstandsteam des Liederkranzes Heuchlingen freute sich über eine voll besetzte Halle. weiter
  • 363 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Lindach Der Ortschaftsrat Lindach tagt am Donnerstag, 27. November, um 19 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. Ortsvorsteher Klaus-Peter Funk gibt dabei seinen Jahresrückblick. Außerdem gibt's Bekanntgaben und Anfragen. Die Sitzung ist öffentlich. weiter
  • 225 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag über Depression Weil die Resonanz auf den ersten Vortrag riesig war, wiederholt der Facharzt für Neurologie, Psychiatrie und Psychosomatik, Dr. Peter Scheidt, auf Einladung des Gmünder Ärzteforums Gesundheit seinen Vortrag „Depression – Neues Wissen für Therapie und Alltagsleben“ am Donnerstag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Goethes Frauen An der Volkshochschule beginnt am Freitag, 21. November, um 18 Uhr ein Wochenendseminar über „Goethes Frauen“. Dabei geht es vor allem um Goethes Lyrik. Der Kurs geht am Samstag weiter. Weitere Infos und Anmeldung unter (01717) 925150. weiter
  • 690 Leser

Denkbar knappe Entscheidung

Schweinezucht: Zipplinger Ortschaftsrat lehnt mehrheitlich entsprechendes Baugesuch ab
Kurios: Das Landratsamt befürwortet, dass eine innerörtlich stehende Bergehalle für die Schweinezucht umgenutzt wird. Gleichzeitig lehnt es aber ab, dass im Ort ein Wohnhaus in der Nähe von Schweineställen gebaut wird. Der Zipplinger Ortschaftsrat steht dem Wohnhausneubau unterdessen positiv gegenüber, hat aber am Dienstagabend mehrheitlich den weiter
  • 241 Leser

Talente und Patente gesucht

Innovationspreis ausgelobt
Erfindungsgeist, Kreativität und Talente sind Motoren der Wirtschaftskraft in Ostwürttemberg. Dahinter stehen Leistungen von Menschen, die mit dem Innovationspreis Ostwürttemberg herausgestellt werden. Der Preis wurde im Jahr 2000 von der WiRO und der IHK Ostwürttemberg ins Leben gerufen. Ab sofort können sich die „Talente“ und „Patente“ weiter
  • 586 Leser
Schaufenster
Swing die HufeIn der Stadt der Pferde und Schulen ist eine neue Big Band aus der Taufe gehoben worden. Sinnigerweise heißt sie „Swingin Horses“ und ist das Flaggschiff der ebenso neuen „Jazzinitiative Ellwangen“. Beide stellen sich am Donnerstag, 20. November, um 19.30 Uhr in der VR-Bank Ellwangen vor. Neben swingender Musik weiter
  • 680 Leser

Lebensverlängernde Maßnahmen

Wolfgangskirche: Die Standfiguren der drei Kirchenpatrone St. Wolfgang, St. Ulrich und St. Lorenz werden saniert
Über 500 Jahre zieren sie jetzt schon das schmucke Südportal der Ellwanger Wolfgangskirche: die drei Standfiguren St. Wolfgang, St. Ulrich und St. Lorenz. Jetzt sind die drei reif für eine Generalüberholung. Steinmetz Matthias Schäffler holte die Figuren gestern per Kran ab. weiter
  • 392 Leser

Trugen die Kelten Hosen?

Neue Ausstellung „Keltische Gewandung und Waffen“ läuft im Seelhaus
Der Förderverein Keltischer Fürstensitz Ipf präsentiert in Zusammenarbeit mit der Stadt Bopfingen und der VHS Ostalb im Obergeschoss des Museums im Seelhaus eine Keltenausstellung. Dabei stehen keltische Mode und der keltische Alltag im Mittelpunkt. weiter
  • 313 Leser

Neue Rolle für Schule Dirgenheim?

Gemeinderat Kirchheim will Kleinkinderbetreuung auf den Weg bringen
Bei der jüngsten Sitzung des Kirchheimer Gemeinderats stand unter anderem die Vorberatung des Haushalts 2009 auf dem Programm. Doch zunächst beriet das Gremium über den Antrag von Eltern, die sich Betreuungsplätze für Kleinkinder im Alter von zwei bis drei Jahren wünschen. weiter
  • 186 Leser

Konturen im Schwebezustand

Die Gmünder Künstlerin Ira Grau stellt in der VHS ihrer Heimatstadt Malerei und Installationen aus
Der Mensch steht im Mittelpunkt der Ausstellung von Ira Grau in den Räumen der Gmünder VHS. Mit klaren Konturen und Rottönen widmet sich die Gmünder Künstlerin dem Zwischenmenschlichen. Bei der Vernissage, zu der VHS-Leiter Dr. Reinhard Nowak begrüßte, drängten sich die Besucher. Die Leiterin des Museums im Prediger, Dr. Gabriele Holthuis, führte weiter
  • 225 Leser

Erbauliches Stimmenkollektiv

Kölner Kammerchor „Cantus“kommt direkt von den Neu-Ulmer Kammerchortagen in die Ellwanger Stadtkirche
Wenn ein Gesangskollektiv sich einig ist, geschlossen und konzentriert das (Noten-)Heft in die Hand nimmt und einem professionellen Stimmbildner wie dem Kölner Wolf-Rüdiger Spieler dabei das Steuer überlässt, dann kann der musikalische Individualismus getrost auf den Rücksitz verbannt werden. Dann läuft der Chorwagen auch so. Reibungslos. Und weiter
  • 587 Leser

Im bunten „Sprachbad“ spielerisch lernen

Das Projekt der bilingualen Erziehung ist im Kindergarten Heide in Oberkochen gut angelaufen
Im Fachjargon heißt es bilinguale Erziehung. Für die Kleinen im Kindergarten Heide ist es schlichtweg ein Riesenspaß. Learning by doing, spielerisch, mit Kopf, Herz und Hand. Ohne jeden Druck und speziellen Lektionen. weiter
  • 635 Leser

Hindernisse sorgen für Verzögerungen

Die Fortschreibung des Flächennutzungsplanes in Oberkochen kommt derzeit nicht voran
Funkstille herrscht derzeit in Bezug auf die weitere Fortschreibung des Flächennutzungsplans. Es werde noch eine Weile dauern, meinte Bürgermeister Peter Traub auf Nachfrage. weiter
  • 361 Leser
Kurz und Bündig
Freie Bürger Die Freien Bürger Oberkochen teilen mit, dass die Hauptversammlung nicht – wie geplant – am kommenden Donnerstag stattfindet. Neuer Termin: Montag, 24. November, um 20 Uhr im Hotel am Rathaus. weiter
  • 573 Leser

Finanz- und Autokrise

GT bringt Experten aufs Podium: Morgen 19 Uhr bei der GEK
Die GMÜNDER TAGESPOST und WIRTSCHAFT REGIONAL bieten ihren Leserinnen und Lesern einen Mehrwert: Vertiefend zur täglich aktuellen Berichterstattung findet morgen eine Informationsveranstaltung zur Finanzmarkt- und zur Automobilkrise statt. Beginn ist um 19 Uhr in der Hauptverwaltung der Gmünder Ersatzkasse GEK in Bettringen-Lindenfeld. Der Eintritt weiter
  • 141 Leser

Geschlossen bis Weihnachten

Oberkochen. Die Rastkogelhütte öffnet wieder an Weihnachten. Seit Ende Oktober ist die Rastkogelhütte im Zillertal der Sektion Oberkochen im Deutschen Alpenverein bis Weihnachten geschlossen, so der Oberkochener Sektionsvorsitzende Achim Schindler. Rechtzeitig zum Weihnachtsfest am 25. Dezember werde Pächterin Ursula Fankhauser die Hütte wieder weiter
  • 200 Leser
Zur Person

Raphaela Ungar-Krieg

Hüttlingen. Eigentlich ist Raphaela Ungar-Krieg schon seit August Konrektorin an der Alemannenschule in Hüttlingen. Jetzt wurde sie ganz offiziell in ihr Amt eingesetzt an der Schule, an der sie einst selbst die Schulbank drückte.Sie habe längst ihren Platz an der Alemannenschule gefunden, sagte Schulamtsdirektor Rainer Kollmer bei der Feierstunde weiter
  • 463 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderatssitzung Hüttlingen Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 20. November, um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Es geht um die Haushaltsberatungen 2009, um den Energiebericht 2007 und die Sanierung der Limesstraße. Um 17 Uhr werden Blutspender geehrt. weiter
  • 1098 Leser
Kurz und Bündig
Fachvortrag Gartenfreunde Der Verein der Gartenfreunde Abtsgmünd lädt am Freitag, 21. November, zu einem Fachvortrag mit Hubert Krach zum Thema „Beerensträucher Obstsorten und Baumformen“ ein. Beginn ist um 20 Uhr im Haus der Gartenfreunde. weiter
  • 1462 Leser

Ein pulsierendes Vereinsleben

Familienabend der Ortsgruppe Abtsgmünd im Schwäbischen Albverein
Langjährige und engagierte Mitglieder wurden beim Familienabend des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Abtsgmünd, im vollbesetzten Wanderheim am Laubbach-Stausee geehrt. weiter
  • 488 Leser

Ausbau in einem Zug

Zwischen Neresheim und Iggingen
Das Regierungspräsidium Stuttgart will nächstes Jahr das Planfeststellungsverfahren für den Bau der L2033 zwischen Neresheim und Iggenhausen einleiten. Das sagte Regierungspräsident Johannes Schmalzl bei einer Ortsbesichtigung der L2033 in Neresheim. weiter
  • 442 Leser

Mangel an Tenören

Cäcilienfeier des Kirchenchors Lauchheim
Um Frauen in Alt und Sopran und Männern im Bass sei es zur Zeit gut gestellt im Kirchenchor Lauchheim. Allerdings fehlten Tenöre, was Dirigent Florian Schäfer Sorgen bereitet. Bei der Cäcilienfeier hat er das beklagt aber auch positive Perspektiven dargestellt. weiter
  • 477 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Frühstück Das letzte Frühstück in diesem Jahr ist am Mittwoch, 19. November, um 9 Uhr in der Turnhallengaststätte in Westhausen. Alle Mitglieder, Freunde und Förderer des VdK sind eingeladen. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Regenerative Energien Im Vortrag „Wie heizt Deutschland in Zukunft?“ von Martin Schumacher können die Zuhörer Wissenswertes über alternative Heizmethoden erfahren. Die Veranstaltung am Freitag, 28. November, im Dorfhaus Westerhofen beginnt um 19.30 Uhr. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 1167 Leser
Kurz und Bündig
TV-Doktor in Westhausen Über Rückenprobleme und ihre Behandlung referiert TV-Doktor Aart Gisolf am Freitag, 5. Dezember, in Westhausen. Der Vortrag im Bürgersaal dauert von 19.30 bis 21 Uhr. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos bei der VHS Ostalb unter (07361) 9734-0 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 292 Leser
Kurz und Bündig
Paldauer-Weihnachtsshow Die TSG Nattheim präsentiert die Premiere der Weihnachtstournee der Schlager- und Showband „Die Paldauer“ in der Nattheimer Ramensteinhalle am Freitag, 28. November, um 20 Uhr. Karten gibt’s von Montag bis Freitag unter Tel. (07321) 72145. weiter
  • 968 Leser
Kurz und Bündig
Jahreskonzert So ist’s richtig: Die Schlagzeugsolisten des Jahreskonzerts des Musikvereins Ebnat vom Samstag heißen Alexander Röck und Jan Feichtenbeiner. weiter
  • 257 Leser
Kurz und Bündig
Missionsbasar Die katholische Kirchengemeinde lädt am Sonntag, 23. November, von 13 bis 17 Uhr, ins Pfarrgemeindeheim nach Elchingen zum Missionsbasar ein. Der gesamte Erlös ist bestimmt für Missionsprojekte. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Umgang mit Auffälligkeiten Berthold Weiß referiert am Donnerstag, 20. November, im Alten Schulhaus in Neresheim um 19.30 Uhr über den Umgang mit Auffälligkeiten in der Familie (Essen/Drogen). Der Eintritt kostet drei Euro. weiter
  • 348 Leser

Zeichen für gute Gemeinschaft

Mitarbeiter und Bewohner des Samariterstifts erhalten Urkunden für ihre langjährige Treue
Freudige Gesichter bestimmten gestern die Jubilarfeier des Samariterstifts Neresheim. Insgesamt 77 Mitarbeiter, Bewohner und Beschäftigte wurden für ihre langjährige Treue geehrt. Detlef Nerstheimer und Ulrike Geiger erhielten das Kronenkreuz des Diakonischen Werks. weiter
  • 920 Leser

Zwischen Landverzicht und Terrorgefahr

Blick auf die verfahrene politische Partie auf dem „Schachbrett Nahost“
Das „Schachbrett Nahost“ beleuchtete unter der Frage „Wer ist am Zug?“ Haim Reusch am Montagabend im evangelischen Gemeindehaus Aalen. Ist das Spiel fair, mit ruhiger Hand von einem klugen Kopf geführt? „Es ist eher ein Spiel ohne Spielregeln“, machte er über 60 Zuhörern deutlich. weiter
  • 481 Leser

Die Zeitung schreibt Geschichte

Ein spannender Rundgang durch die Ausstellung „60 Jahre Schwäbische Post in Aalen“
Wer durch die Ausstellung im Rathaus schlendert, bleibt schnell an einem Foto, an einem Artikel stehen, erinnert sich an Aalen, wie es früher war. Die Besucher tauschen so manche Anekdote aus, und aus vielen einzelnen Mosaiksteinen wird die Entwicklung der Ostalb seit 1948 lebendig. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Finissage „Im Rahmen der Ausstellung „Zur Mitte finden - chinesische Malerei“ von Monika Hoffer, gibt’s am Mittwoch, 19. November, um 19 Uhr, im Casino des Ostalbklinikums als Finissage zum Ausstellungsende einen chinesischen Abend mit Podiumsdiskussion zum Thema „China - Deutschland, ein Blickwinkel aus Ost und West“. weiter
  • 843 Leser
Kurz und Bündig
Trauergruppe bei der FBS Die Trauergruppe trifft sich am Mittwoch, 19. November, um 16 Uhr, in der Geschäftsstelle der Familienbildungsstätte , Wilhelm-Merz-Str. 4, in Aalen. weiter
  • 665 Leser
Kurz und Bündig
Stadtwerke Aalen geschlossen Aufgrund einer Betriebsversammlung der Stadtwerke Aalen haben alle Dienst- und Betriebsstellen der Stadtwerke am Donnerstag, 20. November, von 14 bis 16 Uhr geschlossen weiter
  • 349 Leser
Kurz und Bündig
„Feuchtgebiete“ von Charlotte Roche - Soup-Kultur im Theater der Stadt Aalen. Am Donnerstag, 20. November, stellt das Theater der Stadt Aalen „Feuchtgebiete“ im Wi.Z als szenische Lesung vor. Ein weiterer Termin ist am 28. November, ebenfalls im Wi.Z. Beginn jeweils um 20 Uhr. Infos bei www.theateraalen.de, Kartenreservierungen weiter
  • 277 Leser
Kurz und Bündig
Bestseller von Coelho in Aalen Den internationalen Bestsellerroman von Paul Coelho, „Veronika beschließt zu sterben“, interpretiert das Ensemble des a.gon-Theater München, am Donnerstag, 20. November, 20 Uhr, in der Stadthalle Aalen. Karten sind im Vorverkauf erhältlich beim Touristik-Service Aalen, Telefon (07361) 52-2359. weiter
  • 1178 Leser
Kurz und Bündig
Führung Der Geschichts- und Altertumsverein Aalen lädt zu einer Führung durch die Ausstellung „60 Jahre Schwäbische Post“ am Donnerstag, 20. November, ins Foyer des Rathauses Aalen ein. Treffpunkt ist um 18.45 Uhr am Rathausbrunnen. weiter
  • 365 Leser
Kurz und Bündig
Syrien und Jordanien - Eine politische Landeskunde. Im Vortrag am Donnerstag, 20. November, um 19 Uhr, behandelt Dr. Jürgen Wasella im Torhaus in Aalen, die Staatsgründungen seit dem Ersten Weltkrieg über das Emirat Transjordanien und das französische Mandatsgebiet Syrien. Der Eintritt kostet fünf Euro. weiter
  • 893 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläumsball des Verkehrs- und Verschönerungsvereins ist am Freitag, 21. November, um 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Türkeirundreise Die Begegnungsstätte Bürgerspital in Aalen veranstaltet in der Zeit vom 28. März bis 4. April 2009 eine Türkeirundreise nach Antakya unter dem Motto „Auf den Spuren des Apostel Paulus“. Einen Vortrag zu dieser Reise hält Prof. Lothar Rother am Donnerstag, 27. November, um 15 Uhr, in der Begegnungsstätte. weiter
  • 1224 Leser

Lust auf süßen Advent?

Am Wochenende läuft der Samocca-Weihnachtsmarkt
„Die Resonanz war bislang einfach großartig, deshalb gehen wir gerne wieder an den Start“, lacht Sabin Lehmann. Die Leiterin des Cafés Samocca spricht vom 3. Weihnachtsmarkt im Außenbereich des Cafés. Der öffnet an diesem Wochenende seine Pforten. weiter
  • 375 Leser

Essinger Geschichte auf 352 Seiten

Essinger Ortschronik ist fertig, verfasst unter Federführung des Historikers Dr. Rainer Lächele
Sechs Jahre haben sie in Archiven gestöbert, haben mit Essinger Bürgern über alte Zeiten gesprochen – und über Menschen, die in der Remsgemeinde ein Stück Geschichte geschrieben haben: Neun Autoren haben unter Federführung des freien Historikers Dr. Rainer Lächele die erste moderne Ortschronik Essingens verfasst. weiter
  • 5
  • 433 Leser

Kreis-Schullandschaft im Umbruch

Katholisches Gymnasium in Abtsgmünd könnte die Schülerzahl am Ostalbgymnasium verringern
Abtsgmünds Bürgermeister Georg Ruf arbeitet daran, ein Katholisches Gymnasium in seiner Gemeinde anzusiedeln. Dies ruft Kritik aus dem Umland hervor. Dort fürchtet man, Schüler zu verlieren. Auch auf das Bopfinger Ostalbgymnasium (OAG) könnte sich ein neues Gymnasium in Abtsgmünd negativ auswirken. weiter
  • 857 Leser

Heimelige Insel unter Lichterpyramide

Das Aalener Weihnachtsland eröffnet am 27. November, 16 Uhr auf dem Spritzenhausplatz
Heute beginnt der Aufbau für das Aalener Weihnachtsland. Zum vierten Mal steht der Aalener Weihnachtsmarkt unter der Regie von Georg Löwenthal. Eröffnet wird er vom Nikolaus und OB Martin Gerlach am Donnerstag, 27. November, 16 Uhr auf dem Spritzenhausplatz. weiter
  • 448 Leser

Totales Tanzverbot

Regelungen zu Buß- und Bettag,Totensonntag
Die Polizei möchte nochmals auf die geltenden gesetzlichen Bestimmungen zur Würdigung des Buß- und Bettages sowie des Totensonntags hinweisen. weiter
  • 3
  • 471 Leser

Keine Reserven für eine Senkung

Fraktionen nehmen Stellung zum Kreishaushalt – keine Kritik an vorgeschlagener Kreisumlage von 35 Prozent
Sie ist offensichtlich diesmal kein großes Thema, die Kreisumlage. Einmütig sagten die Fraktionssprecher gestern, dass 35 Prozent „der richtige Ansatz“ sei – wenn auch mit unterschiedlicher Begründung: Die CDU sprach von einem guten, ehrlichen und sparsamen Haushalt. Die SPD schluckt die Kreisumlage in dieser Höhe, weil „Mehrheitsverhältnisse weiter
  • 5
  • 559 Leser

Widersprüche zum Meldegesetz

Aalen. Wer nicht möchte, dass die Stadt Aalen bei Geburtstag oder Ehejubiläum dieses Ereignis sowie weitere Informationen wie beispielsweise Namen und Anschrift veröffentlicht und an Presse und Rundfunk weitergibt, kann dem bei der Stadtverwaltung widersprechen. Dies erklärt die Stadtverwaltung in einer Pressemitteilung.Wer nicht möchte, dass Informationen weiter
  • 302 Leser

Geheimplan

Verstörende Nachrichten erreichen uns: Sachsen hat beim Pisa-Test am besten abgeschnitten (Nur mündliche Prüfungen? Keine Deutschkenntnisse abgefragt?). Die Pharmafirma Merckle hat sich mit VW-Aktien um eine Milliarde Euro verspekuliert. Und eine Branche nach der anderen verlangt einen Rettungsschirm.Zum Beispiel in Not gekommene Adelshäuser, die weiter
  • 248 Leser
Aus der Region
Protest der KlinikHeidenheim. Etwa 200 Mitarbeiter des Klinikums haben sich am bundesweiten Protesttag zur Rettung der Krankenhäuser beteiligt. Der Pflegedirektor stellte klar, dass das bisherige Rettungspaket der Bundesregierung nicht ausreicht. Die Qualität der stationären Versorgung sei gefährdet. bmUmgehungskostenSchwäbisch Hall. Der erste weiter
  • 291 Leser
Wespels wort-WECHseL
Was heißt hier eigentlich „Premium“?Damals, vor zehn oder elf Jahren, wusste man: Ein Auto aus einem Premium-Segment ist für den normalen Sterblichen fast unerschwinglich. Denn schließlich kommt das Wort aus dem Lateinischen, und dort bedeutete praemium: erstklassig, von überragender Qualität, ausgezeichnet. Und das hat beziehungsweise weiter
  • 5
  • 448 Leser
Polizeibericht
Weiterfahrt verbotenEllwanger Berge. Die Polizei hat auf der A7-Rastanlage Ellwanger Berge einen Schwertransport gestoppt. Die Windschutzscheibe war gerissen, die Ladung unzureichend gesichert. Der Sattel-Lkw war mit einem übergroßen Metallbehälter beladen. Die Fahrt des Transports sollte vom Grenzübergang Suben nach Venlo (Belgien) führen, berichtet weiter
  • 202 Leser

„Nur Lametta macht mich kecka!“

Weihnachtskabarett mit Simone Fleck in Lorch
Die Kabarettreihe der Gmünder Volkshochschule geht in Lorch weiter. Zu Gast ist Simone Fleck am Freitag, 12. Dezember, ab 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch. weiter

Ausschließlich Verkauf

Landrat Klaus Pavel im Gespräch mit Ostalb-FDP – Neues Angebot von Feig?
Der Landkreis ist beim Margaritenhospital ausschließlich an einem Verkauf interessiert. Dies machte Landrat Klaus Pavel nun in einem Gespräch mit der Ostalb-FDP deutlich. Pavel erwartet noch im November ein erneutes Angebot des Investors Gerald Feig. weiter

Sie probiert alles Mögliche aus

Die fantastische Welt der Christine Spielberger in der Kanzlei Kiesel und Partner in Aalen
Sie hat die Atmosphäre der Unendlichkeit eingefangen und in ihren Bildern nach Aalen gebracht: Die Heidenheimer Künstlerin Christine Spielberger ist fasziniert vom Funkeln der Milchstraße und von der schwebenden Leichtigkeit in jedem Ding. Für die Kanzlei Kiesel und Partner in Aalen hat sie ein wahres Farbspektakel zusammengestellt. weiter
  • 638 Leser
Kurz und Bündig
„Elser“-Chöre Das 6. große Chorkonzert der „Elser-Chöre“ findet am Sonntag, 23. November, in St. Franziskus statt. Das Spiritual- und Gospel-Konzert ist Teil des 100-jährigen Jubiläums der Kirchengemeinde. Es werden Stücke wie „Deep river“ und „Go down Moses“ vorgetragen. Beginn ist um 17 Uhr. Mitwirkende weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Musik im Klinikum Die Städtische Musikschule lädt am Freitag, 21. November, um 19.30 Uhr zu Musik im Klinikum. Im Foyer der Krankenpflegeschule gibt es Klassik, Folk und Rock unter dem Titel „Mit der Gitarre durch die Jahrhunderte“. Schüler und Lehrer der Musikschule musizieren. weiter
  • 606 Leser
Kurz und Bündig
Musikverein Bettringen Hinter den Aktivmusikern des Musikverein Bettringen liegt ein kräftezehrendes, aber sehr lehrreiches Probenwochenende in der kleinen Uhlandhalle für das Mammutkonzertprogramm am 6. und 7. Dezember. Nun muss noch in den letzten Proben am Feinschliff für den Gastauftritt am Samstag, 6. Dezember, beim Jahreskonzert des Musikverein weiter
Kurz und Bündig
Sängerkranz Lindach Mit großem Engagement bereitet sich der Sängerkranz Lindach derzeit auf das Adventskonzert „Die wunderbarste Zeit ist nah“ am 1. Advent um 19 Uhr in der Evangelischen St.-Nikolauskirche in Lindach vor. Eingeübt werden Chorsätze des englischen Komponisten John Rutter. Ergänzt mit traditionellen Chorsätzen und verschiedenen weiter

FEM besichtigen

Schwäbisch Gmünd. Das Forschungsinstitut Edelmetalle & Metallchemie (fem) in Schwäbisch Gmünd öffnet am Samstag, 22. November, von 10 bis 14 Uhr seine Türen. Es werden zahlreiche neue Forschungsprojekte vorgestellt. Rundgänge gewähren Einblicke in das vielseitige Tätigkeitsspektrum. weiter
  • 416 Leser

Straßdorfs Jugendfeuerwehr

Stadtbrandmeister Manfred Haag: Eine Investition in die Zukunft
„Ohne Jugend geht nichts, wer die Jugend hat, dem gehört die Zukunft.“ Mit diesen Worten begrüßte Stadtbrandmeister Manfred Haag die zahlreichen Gäste, Eltern, Feuerwehrkameraden und Jugendfeuerwehrangehörigen bei der Gründungsveranstaltung der Jugendfeuerwehrgruppe Straßdorf. weiter
  • 101 Leser

„Hagelflieger helfen doch“

Landrat weist Kritik zurück
Im Rekordhageljahr 2008 gab es in ganz Deutschland 135 Hageltage, wovon 65 auf Baden-Württemberg entfielen. In dieser situation hätten die Hagelflieger doch geholfen. Mit dieser Feststellung weist Rems-Murr-Landrat Johannes Fuchs Kritik an den Flugzeugeinsätzen zurück. weiter
  • 125 Leser

Dank und Anerkennung

Jahresabschlussfeier der Technischen Hilfswerks Gmünd
Dank und Anerkennung wurden dem THW Ortsverband Schwäbisch Gmünd bei der Jahresabschlussfeier in Degenfeld zuteil. weiter
  • 121 Leser

Themenabend über AD(H)S

Gesprächskreis lädt zu Vorträgen
Schwäbisch Gmünd. Zu einem Themenabend AD(H)S (Aufmerksamkeitsdefizitstörung) lädt der Gesprächskreis AdS e.V. in Schwäbisch Gmünd am Mittwoch, 26. November, um 19 Uhr in den Prediger. Zunächst wird der Psychologe Dr. Thomas Fuchs über „ADHS über die Lebensspanne“ sprechen. Er geht auf neueste Erkenntnisse dazu ein und beschäftigt weiter
Kurz und Bündig
Aernecke bei Stiegele Die Dokumentarfilmerin Susanne Aernecke kommt am Donnerstag, 20. November, um 19.30 Uhr in die Buchhandlung Stiegele. Sie stellt an diesem Abend ihr Buch „Komm mit, ich liebe Dich“ vor. In der Geschichte, die im Untertitel eine „Abenteuerreise in die Demut“ heißt, geht es um ihren Besuch bei Mönchen und weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Australien und der Orient Zwei Multivisionsshows gibt es am kommenden Dienstag, 25. November, um 18 und um 20 Uhr im Gmünder Prediger. Um 18 Uhr geht es um das „Abenteuer Australien – 30 000 Kilometer durch down under“, zwei Stunden später, um 20 Uhr, um „1001 Nacht – Abenteuer Orient“. Weitere Infos unter www.88Abenteuer.de. weiter
Kurz und Bündig
Winterauftakt-Party Die Skiabteilung des TV Weiler eröffnet am Freitag, 21. November, um 19 Uhr die neue Wintersaison 2008/09 mit einer Winterauftakt-Party in der Weilermer Skihütte. Eingeladen sind alle Freunde des Skisports und des geselligen Beisammenseins. Die Aktiven der DSV-Ski-Schule haben ein Programm auf die Beine gestellt, das nicht verraten weiter
  • 123 Leser

Rückblick auf die Ahrntal-Ausfahrt

Lorch-Waldhausen. Die Waldhäuser und Lorcher Albvereinler treffen sich am Samstag, 22. November, um 14 Uhr im Wanderheim der Ortsgruppe Waldhausen. Johannes Schmiedt führt seinen Film über die Ahrntal-Ausfahrt vor. Günther Kößler zeigt Fotos dazu. Michael Schmidt stellt die geplante Ausfahrt im Juli 2009 ins Saalachtal vor. Weitere Informationen weiter

Schon über 25 000 Euro

Der Förderverein Aktion Sichere Stadt zieht Bilanz
Der Förderverein Aktion Sichere Stadt hat seit Gründung im Jahr 2004 insgesamt rund 25500 Euro an Fördermittel für Projekte verschiedenster Art ausgeschüttet. Das sagte Geschäftsführer Gerhard Friedel bei der Mitgliederversammlung. weiter

Dank für Loyalität

101 Mitarbeiter bei der ZFLS-Jubilarfeier 2008
Die Geschäftsführung der ZF Lenksysteme GmbH hatte geladen und die Jubilare des Jahres 2008 folgten mit Angehörigen, Freunden und Kollegen dieser Einladung. Über 200 Personen sorgten im Kasino des Werkes Schießtal für einen gut gefüllten Saal. weiter

Ein Gewinn für Bettringen

Ein Jahr Begegnungsstätte
Seit einem Jahr ist sie Anlaufstelle nicht nur für Senioren: die Begegnungsstätte Riedäcker in Bettringen. Der Förderverein bietet dort Menschen aller Altersgruppen Unterhaltung und Gespräche – gegen Einsamkeit, für Miteinander. weiter

Herbstkonzert in Alfdorf

Alfdorf. Zu seinem traditionellen Herbstkonzert lädt der Musikverein Alfdorf am Samstag, 22. November, in die Alfdorfer Sporthalle. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr, Konzertbeginn um 19.30 Uhr. Den Auftakt zum Konzertabend macht die Jugendkapelle des Musikvereins Alfdorf unter der Leitung von Evelyn Haller. Im zweiten Konzertteil unterhält das große weiter
  • 122 Leser

Waldhäuser Harmonikastadel

Lorch-Waldhausen. Im Zeichen volkstümlicher Musik, Stimmung und Gemütlichkeit steht der „Waldhäuser Harmonikastadel“ am Samstag, 22. November, ab 19 Uhr in der Remstalhalle Waldhausen. Der Saal öffnet um 18 Uhr. Mit dabei ist das Original Uhlberg Duo, mit Steirischer Harmonika, Gitarrenklang, einem schwäbischen Göschle und viel Gaudi. weiter

Wie groß am Karlsplatz?

Diskussion um die Dimension des geplanten Komplexes im Zentrum
Die Hängepartie um die Umgestaltung des Stuttgarter Karlsplatzes geht weiter: Streitpunkt ist immer noch die Baumasse. Vor kurzem gab es erneut ein Treffen. Breuninger droht unterdessen damit, das Vorhaben auszugeben, wenn nicht die Pläne in der Variante des Kaufhauskonzerns umgesetzt werden. weiter
  • 182 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDElise Schäfer, Katharinenstraße 34, zum 102. Geburtstag.Franziska Henle, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 83. Geburtstag.Maria Wagner, Falkenbergstraße 8, zum 77. Geburtstag.Sofia Glatz, Kappelgasse 5, zum 76. Geburtstag.Maria Rakoschi, Schindelackerweg 65, zum 75. Geburtstag.Nina Krüger, Oderstraße 51, Bettringen, zum 73. Geburtstag. weiter

Heizen mit Gas-Wärmepumpen

Verwaltungsgebäude der Stadtwerke wird für eine Million Euro modernisiert
In der Bahnhofstraße unterhält die Stadt eine Großbaustelle, von der die Öffentlichkeit noch kaum Notiz genommen hat. Für den Eigenbetrieb Abwasser, die Stadtwerke GmbH sowie die Bädergesellschaft wird das Bürogebäude der Stadtwerke komplett modernisiert. weiter
  • 324 Leser

Die Lebensader wird abgestellt

Bei den Bauarbeiten auf der Langertstraße haben sich unvorhergesehene Probleme ergeben
Nun also Vollsperrung. Seit Mitte September wird am letzten Bauabschnitt der Langertstraße gewerkelt. Die Stadtwerke erneuern dort Gas- und Stromleitungen. Doch jetzt haben sich bei den Arbeiten Probleme mit den Hausanschlüssen ergeben, und deshalb ist die Straße seit Montag vollständig gesperrt: Unter der Fahrbahnmitte verläuft eine der Wasserhauptversorgungsleitungen weiter
  • 803 Leser

Klänge verzauberten

Ensemble „Diabolus in Vitra“ in der Waldorfschule
Das Ensemble „Diabolus in Vitra“ interpretierte vormittag in der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd in einem faszinierenden Konzert für die Schülerinnen und Schüler Musikstücke englischer Komponisten der Renaissance und des Frühbarock. weiter

Sänger waren gut zu Fuß

Zum Jahresausflug schnürte der Sängerkranz Lindach seine Wanderschuhe, um den Spuren der Römer zu folgen. Die gemeinsame Wandertour startete von Brech entlang dem Verlauf des römischen Grenzwall durch den Pfahlbronner Wald, um über die Schelmenklinge wieder nach Brech zurückzukommen. Nach einer Stärkung mit Kaffee und Kuchen konnte man eine unterhaltsame weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
Lesepaten Bürger lesen in Schulen und Kindergärten den jungen Leuten vor. Am Freitag, 21. November, von 15 Uhr bis 17 Uhr , gibt die Spitalmühle im zweiten Obergeschoss eine weitere Schulung für Lesepaten, die gerne in einem Kindergarten tätig werden möchten. Infos dazu gibt es in der Spitalmühle. weiter
  • 465 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Am Donnerstag, 20. November, findet im Gasthaus „Krone“ in Zimmern ein Vortrag über die Galapagos Inseln statt. Der Eintritt ist frei. Weitere Infos unter (07172)302 1915 weiter
  • 146 Leser
Polizeibericht
Einbruch in GaststätteSchwäbisch Gmünd. Vermutlich durch ein zuvor entriegeltes WC-Fenster drang ein Unbekannter in die Gasträume eines türkischen Sportvereines in der Hinteren Schmiedgasse ein. Im Gebäudeinneren hebelte er einen Geldspielautomaten auf und entwendete hieraus das gesamte Bargeld samt Geldbehälter. Die Polizei sucht Zeugen, die weiter
  • 135 Leser

Ewige Stadt begeistert

Schüler des Hans Baldung Gymnasiums in Rom
Eine Gruppe von 13 Lateinschülern des Hans-Baldung-Gymnasiums besuchte Rom. Gemeinsam mit drei Lehrern verbrachten die Schüler eine interessante und abwechslungsreiche Woche in der italienischen Hauptstadt. weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig
Selbsthilfegruppe Die Fibromyalgie-Selbsthilfegrupope der Rheuma-Liga trifft sich am Donnerstag, 20. November, um 18.30 Uhr bei der IKK Gmünd. weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Frieden „Frieden riskieren“ ist das Thema eines Gottesdienstes im Rahmen der Friedensdekade, den die evangelische Kirchengemeinde Großdeinbach am heutigen Buß- und Bettag um 19 Uhr feiert. Er wird gestaltet von Pfarrer Stephan Schwarz und den Deinbacher Konfirmanden. weiter
  • 288 Leser
Kurz und Bündig
Bücher-Nacht Einen langen Abend, um ungestört in Büchern zu stöbern, bietet die Buchhandlung Stiegele am Freitag, 21. November, ab 19.30 Uhr. weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Bezaubernd Am Freitag, 21. November, werden die Schauspieler Gerburg Maria Müller, Patrick Müller und Celia Endlicher um 15.30 Uhr im beheizten Zirkuszelt Zukunft2013 im Hölltal große und kleine Gäste mit unterhaltsamen alten und neuen Geschichten verzaubern. Die Projektgruppe NewLimes ist der Veranstalter. Weitere Infos unter Telefon 07171- 997491 weiter
  • 129 Leser

Tunnel-Filter ein Stück näher gerückt

Regierungspräsidium sieht elektrostatisches Filterverfahren als besseren Weg/Diskussion um die Kosten
Das Regierungspräsidium erwägt einen elektrostatischen Filter der Abluft aus dem Gmünder B-29-Tunnel als gangbaren Weg. Die GmünderBundestagsabgeordnete sehen auch durchaus Chancen, diesen Einbau als Pilotprojekt zu realisieren. Nach Ansicht des CDU-Abgeordneten Norbert Barthle müsste sich aber die Stadt an den Betriebskosten beteiligen. weiter
  • 686 Leser

Sonntags stille Kunst

Polizei achtet auf Einhaltung der Totensonntags-Regelungen
Kein Barbetrieb, keine Jazzmusik, kein Verkauf: Die Kunstmesse im Prediger muss am Sonntag Verzicht üben. In diesem Jahr will die Polizei am Totensonntag ein besonderes Augenmerk auf öffentliche Veranstaltungen richten. weiter

Autos rücken für die Südwand

Verlegung der Spuren östlich der Baldungskreuzung macht Fahrbahnen enger
Die Fahrspuren direkt östlich der Baldungskreuzung sind seit gestern näher in Richtung Rems gerückt. Damit ist der Weg frei für die Tunnelbauer, um bereits jetzt die Bohrpfähle für die künftige Südwand des Tunnels setzen. weiter
  • 301 Leser

Einziger Hecht für den Sieger

Der Fischereiverein Rechberg führte sein Hechtpokalfischen am Christianwörthsee durch. Es konnte aber nur ein schöner Hecht mit 87 Zentimetern von Michael Thürmer gefangen werden, der somit auch das Hechtpokalfischen gewonnen hat. weiter
  • 251 Leser

Apfelaktion der Klosterbergschule

Das fruchtreiche Jahr konnte die Klosterbergschule Schwäbisch Gmünd mit einem Teil der Schüler nutzen und eine große Apfelaktion starten. Die Schüler sammelten mit den Hausmeistern Früchte für 2000 Liter Apfelsaft. weiter
  • 891 Leser

Sankt-Martinsfeier des Kindergartens

„Laterne, Laterne, Sonne, Mond und Sterne ...“ - laut schallte es durchs Lindenfeld, als der Kindergarten Sternschnuppe mit seinen Laternen loszog. Angeführt wurde die Gruppe erstmalig von St. Martin, dargestellt von Anna Weik auf dem Pferd. weiter
  • 310 Leser

Schulerweiterung wird jetzt sichtbar

Sechs Wochen nach dem Spatenstich sieht man schon einen Rohbau für die Erweiterung des Berufsschulzentrums auf dem Hardt. 3,66 Millionen Euro investiert der Ostalbkreis für das Gebäude, das den Metzgerei- und Bäckereibereich beherbergen wird. 450 Schüler sollen später auf diesen knapp 1200 Quardatmetern unterrichtet werden. Schon mit Beginn des weiter
  • 126 Leser

Macht, Märkte und Moneten

Die Mutlanger Ortsgruppe der Katholischen Arbeiterbewegung feiert den 50.
Ihren 50. Geburtstag feiert die Mutlanger Ortsgruppe der Katholischen Arbeiterbewegung (KAB) diesen Samstag, 22. November. Ehrengast ist Paul Schobel, langjährige Leiter der Betriebsseelsorge der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Er referiert zum Thema „Macht – Märkte – Moneten“ – die Finanzkrise als ethisch christliche weiter

Warum gerade ich?

Altpietistischer Verband
Der Altpietistische Gemeinschaftsverband im Bezirk Gschwend veranstaltet am Donnerstag, 20. November, um 19.30 Uhr, im Gemeinschaftszentrum Hellershof-Hüttenbühl, einen Vortragsabend. weiter

„Dich schickt der Himmel!“

Zum Jugendsonntag
Der Jugendsonntag am 23. November steht unter dem Motto: „Dich schickt der Himmel!“. Interessierte sind zum Vorabendgottesdienst in Durlangen willkommen. weiter
  • 112 Leser
kurz und bündig Kurz und Bündig
Weihnachtsprogramm Von November bis Dezember findet im Jugendhaus ein buntes Programm für Kinder von sechs bis elf Jahren statt. Von Montag bis Freitag können außerdem unter sachkundiger Anleitung die Hausaufgaben erledigt werden. Infos dazu gibt es direkt im Jugendhaus, Telefon (07171)30443.Herbstbazar In der Waldorfschule-Schwäbisch Gmünd findet weiter

Stück Knastkinder wird gezeigt

Verbandshauptschule
Zum Theaterstück „Knastkinder“ lädt die Klasse 8b der Verbandshauptschule Mutlangen am 27. und am 28. November um jeweils 19 Uhr alle Interessierten ein. Einlass ist um 18.30 Uhr, der Eintritt beträgt 2 Euro für Erwachsene und 1 Euro für Kinder und Jugendliche. weiter
  • 118 Leser

Fahrzeuge „im Sekundentakt“

Ritterland-Kritiker aus dem Gemeinderat melden sich zu Wort – Unterschriften gegen Grundstücksverkauf
Zu viel Lärm, zu viel Fläche, zu viel Vekehr: Zu kurz gekommen seien diese Argumente der Gegner der Ansiedlung eines Ritterland-Freizeitparks in Durlangen. Dies erklären die Gemeinderäte Cornelius Diemer und Karl-J. Fischer. Sie glauben nicht mehr, dass das Ritterland tatsächlich kommt. Anscheinend wollen viele Grundstückseigner nicht verkaufen. weiter
  • 373 Leser

Hartmann setzt Wachstum fort

Ergebnis klar verbessert
In den ersten drei Quartalen 2008 setzte die Hartmann Gruppe ihr Wachstum mit einer Steigerung der Umsatzerlöse um 8,0 Prozent auf 1,025 Mrd. Euro gegenüber dem Vorjahreszeitraum fort. Das operative Konzernergebnis verbesserte sich um 22,4 Prozent auf 34,4 Mio. Euro. weiter
  • 669 Leser

Graffitis gesprüht und Historie erkundet

Studienfahrt der Klasse 10b nach Berlin: Realschule Lorch auf den Spuren deutscher Geschichte
Mit der umfangreichen deutschen Geschichte haben sich die Schüler der Klasse 10b der Realschule Lorch bei ihrer fünftägige Studienfahrt in Berlin befasst. weiter

Schillerkult und Goldmünzenfund

Igginger Seniorengruppe besucht Marbach und einen Besen in Beilstein
Marbach am Neckar und ein „Besen“ in Beilstein waren die Ziele der letzten Ausfahrt in dieser Saison der Seniorengruppe aus Iggingen, Brainkofen und Schönhardt. Mit dem voll besetzten Bus startete die Arbeitsgemeinschaft Senioren der Gemeinde Iggingen mit der Gruppe „Mach mit … ab 60“ zunächst Richtung Marbach. weiter

Romantik in Concert

Fünf Musiker bieten hohes Niveau im Alten Schulhaus
Das Alte Schulhaus in Mögglingen diente als zauberhafte Kulisse für einen gelungenen musikalischen Abend auf hohem Niveau. Fünf Vollblutmusiker hatten ihr Publikum vom ersten Moment an im Griff. Ein gelungener Auftritt im stilvollen Ambiente des dezent geschmückten Kulturhauses. weiter
  • 346 Leser

Herbstkonzert in Weißenstein

Weißenstein. Die Stadtkapelle Weißenstein lädt am Samstag, 22. November, ab 19.30 Uhr zum Herbstkonzert in der TV-Halle in Weißenstein. Der neue Dirigent Sebastian Rathmann hat ein vielfältiges Programm einstudiert. Zudem spielen die Blockflötengruppe aus Degenfeld unter der Leitung von Friederike Baumgärtel und die Jugendgruppe, ebenfalls unter weiter
  • 269 Leser

Schüler spenden für Schüler in Togo

Viertklässler der Gmünder Franziskus Grundschule stiften ihre Schulranzen
Die Schulranzen der Viertklässler von der Franziskus Grundschule sind auf dem Weg nach Togo. Zudem spendeten die Schüler für eine Schulbank in Togo. weiter
  • 302 Leser

„La-Le-Lu“ und „Pack die Badehose ein“

Liederkranz Täferrot bietet Unterhaltung auf hohem Niveau – Publikum begeistert
In der ausverkauften Werner-Bruckmeier-Halle entführten der Liederkranz Täferrot und seine Dirigentin Rita Kottmann unter dem Motto „Wir machen Musik!“ ihr begeistertes Publikum in längst vergangene Zeiten: mit deutschen Filmmelodien und Schlagern aus den 20er bis zu den 70er Jahren. weiter
  • 108 Leser

4,5-Millionen-Euro-Bau in Betrieb

Am Freitag offizielle Einweihung auf dem Schäfersfeld
Mit rund 4,5 Millionen Euro Kosten war die neue Mehrzweckhalle mit Mensa auf dem Schäfersfeld das größte Hochbauprojekt der Stadt Lorch in den vergangenen Jahren. Jetzt ist der Bau fertig und in Betrieb. Am Freitag, 21. November, ist offizielle Einweihung. weiter
  • 413 Leser

Konsequenzen der Finanzmarktkrise

Vortrag am 27. November in Alfdorf
Einen Vortrag mit Diskussion über die aktuelle Finanzkrise gibt es am Donnerstag, 27. November, um 19.30 Uhr im Clemens-Maria-Hofbauaer-Haus, Strübelweg 17/1 in Alfdorf. weiter

Mundart-Doppel im Kloster

Am 30. November
Ein heiteres und lyrisches Mundart-Doppel bieten Claudia Pohel und Dieter Huthmacher am Sonntag, 30. November, ab 18 Uhr im Refektorium im Kloster Lorch. weiter
  • 223 Leser

„Familienfreundliche Räuberbande“

Das „Wilde Heer“ der Röhlinger Sechtanarren feiert in der Mühlbachhalle sein 11. Jubiläum
In Röhlingen wurde die Faschingssaison eingeläutet. Beim diesjährigen Auftakt feierte das Wilde Heer der Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) am vergangenen Freitag in der vollbesetzten Mühlbachhalle seinen elften Geburtstag. Zugleich wurde das neue Prinzenpaar eingesetzt. weiter
  • 328 Leser

Aktive feiern mit Ehemaligen

Die Landjugend Ellwangen feierte in der St.-Georg-Halle Schrezheim ihr 40. Bestehen
Vor 40 Jahren wurde die Landjugend Ellwangen gegründet. Zur Jubiläumsfeier kamen zahlreiche Gratulanten. Die erlebten ein buntes Unterhaltungsprogramm. weiter
  • 398 Leser
Ellwangen-Pfahlheim. In der jüngsten Pfahlheimer Ortschaftsratssitzung hat Ortsvorsteherin Regina Gloning darüber formiert, dass sich mit Ortschaftsrat Thomas Rieger und dem Abteilungskommandanten der Freiwilligen Feuerwehr Pfahlheim, Alfred Brendle, zwei Freiwillige gefunden haben, die das marode Halheimer Brechhaus Instand setzen wollen. Wie Rieger weiter
  • 134 Leser

Skifreizeit in der Schweiz

Ruppertshofen. Die evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen organisiert vom 3. bis 10. Januar 2009 für 13- bis 17-Jährige mit Ski- oder Snowboardgrundkenntnissen eine Freizeit in Flumserberg in der Ostschweiz. Die Unterbringung erfolgt in einer Skihütte an der Skipiste. Kosten: 275 Euro, der Skipass kommt extra. Info und Anmeldung unter (07176) weiter
  • 181 Leser

Einrichtungen im Ort halten

Bürgermeister Reinhold Daiss über seine Kandidatur in Obergröningen und seinen Abschied von Eschach
Am 25. Januar stellt sich Reinhold Daiss zur Wiederwahl als Bürgermeister in Obergöningen. In Eschach kandidiert er 2010 nicht mehr. Im GT-Interview spricht er über seine größten Herausforderungen und weiteren Ziele. weiter

Mit tiefen Töne zu höheren Zielen

Leute heute (171): Jonas Burow spielt Bassposaune – innerhalb weniger Jahre erzielte er beachtliche Erfolge
Golden schimmert die Bassposaune in Jonas Burows Händen. Behutsam führt er das Instrument zum Mund und entlockt ihm tiefe, weiche Töne. Der talentierte Nachwuchskünstler lächelt entspannt, und berichtet dann von seinen Erfolgen, Wünschen und Zielen für die Zukunft. weiter
  • 1010 Leser

Bühnenrock des AMC Iggingen

Iggingen. Der AMC Iggingen präsentiert beim Bühnenrock am Samstag, 6. Dezember, das „Johnny Trouble Trio“. Das Dreigestirn bewegt sich fernab von kommerziellen Bühnenshows, fernab vom gewöhnlichen Coverrock-Einheitsbrei. Sie sind die Botschafter von vorvorgestern, die auf der Konzertbühne die 50er Jahre wiederauferstehen lassen. Mit weiter
  • 333 Leser

Einfühlsames Stück Literatur

Autor Volker Jehle liest vor Schülern der Kaufmännisches Schule
Er habe lange mit dem Gedanken gespielt, diese Geschichte zu schreiben.Immer wieder sei aber etwas dazwischen gekommen: Studium, Promotion bei Walter Jens in Tübingen, dann Herausgeber des Gesamtwerks von Wolfgang Hildesheimer. Die Rede ist von Volker Jehle, der vor Schülern der Oberstufe der kaufmännischen Schule aus der „Geschichte“, weiter
Guten Morgen

Videotext live

Premiere Sport. Alle Spiele, alle Tore, alles live – samstags, sonntags und mittwochabends. Ganz gleich, ob eine der Freundinnen von Desperate Housewives auf Pro 7 seelischen Beistand braucht, weil ihr Freund sie verlassen hat, oder Papst Benedikt XVI. seinen Bestseller über Jesus von Nazareth im Südwestrundfunk vorstellt. 22 Männer in Trikots weiter

Regionalsport (16)

Gefälschter Leserbrief

Der Leserbrief, der am Samstag unter der Überschrift „Fans haben Augen“ im Sportteil der Schwäbischen Post erschienen ist, war nicht von Walter Krieger aus Schechingen.Dieser Leserbrief ist uns unter dem Namen Walter Krieger, Schechingen und handschriftlich unterschrieben zugegangen. Unser Kontrollsystem, mit dem wir unter anderem die weiter
  • 5
  • 532 Leser

Ostalb ist dabei

Sportakrobatik: Internationaler Kampfrichterlehrgang
Eine Woche lang treffen sich über 40 internationale Sportakrobatik-Kampfrichter zum „Judges Course“ in Ruit. Von der Ostalb sind Kampfrichter und Athleten dabei. weiter
  • 136 Leser

Sechs Teams aus Aalen

Schießen, Bezirksliga KK 3x20
Die guten Leistungen des SV Buch, des SV Regelsweiler und der SK Weiler-Dalkingen aus dem Schützenkreis Aalen sowie der SK Wißgoldingen aus dem Schützenkreis Gmünd in der Sommerrunde 2008 der beiden Kleinkaliber-Kreisligen machten den Aufstieg in die nächsthöhere Bezirksliga KK 3 x 20 (Halbprogramm) 2009 möglich. Zusammen mit dem Absteiger SV weiter
  • 150 Leser

Akrobatische Einblicke

Familiensporttag der Vereinsjugend des SV Neresheim
Der fünfte Familiensporttag der Vereinsjugend des SV Neresheim lockte wieder viele Sportler und Besucher in die Härtsfeld-Sport-Arena. weiter
  • 123 Leser

Reinecke in Bestform

Frauenfußball, Oberliga: SV Kirchheim gegen Titisee
Die Kirchheimer Damen hatten sich für das Spiel in Titisee einiges vorgenommen und starteten sehr eindrucksvoll. Letztlich gelang aber Titisee der Treffer zum 3:2-Sieg. weiter
  • 120 Leser

HG erkämpft sich einen Sieg

Handball, Bezirksliga, Damen
Das mit Abstand beste Saisonspiel bescherte den Damen der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen einen 28:25-Sieg gegen den Tabellenvierten TSV Bartenbach. weiter
  • 208 Leser

Nicht unter Zeitdruck setzen

Runjaic sitzt in Paderborn auf der Bank / Kohler will Scoutingabteilung aufbauen
Der Blick bleibt nach vorne gerichtet beim Fußball-Drittligisten VfR Aalen. Gestern trainierten die Fußballprofis von der Ostalb erstmals unter der Verantwortung von Interims-Cheftrainer Kosta Runjaic. weiter
  • 5
  • 758 Leser

Schebesta holt viermal Gold

Nachwuchs der TSG Abtsgmünd erfolgreich beim Herbstschwimmfest in Süßen
Die TSG Abtsgmünd nahm mit neun Schwimmern am Herbstschwimmfest der SG Salach/Süßen teil, das mit 242 Teilnehmern aus 18 Vereinen gut besucht war. Die TSG Abtsgmünd erzielte insgesamt 26 Medaillen bei 41 Starts und viele Platzierungen mit vielen neuen Bestzeiten. weiter
  • 249 Leser

Die erste Saisonniederlage gab’s für den TV Bopfingen am letzten Sonntag. Nun tritt der Tabellenführer aus Bargau unterm Ipf an. Einen Heimsieg würde auch Essingen gerne feiern, das tief im Landesliga-Abstiegsstrudel steckt. Zu gewinnen gibt es Karten fürs Heimspiel des VfR Aalen gegen die Stuttgarter Kickers am 29. November.

Heim : Gast (1) ???(0)???(2)VfL Wolfsburg – VfB Stuttgart ? n ?? n????? n? 1. FC Köln – 1899 Hoffenheim ? n ?? n????? n? SC Paderborn – VfR Aalen ? n ?? n????? n? TSV Essingen – Plattenhardt ? n ?? n????? n? TV Bopfingen – FC Bargau ? n ?? n????? n?Coupon einsenden bis Freitag, 21. November 2008 an dieGmünder Tagespost/Schwäbische weiter
  • 376 Leser

Theo Hafenrichter aus Rosenberg ist seit 50 Jahren Schiedsrichter

Im Lamm in Schwabsberg trafen sich die Schiedsrichter der Gruppe Aalen sowie zahlreich geladene Ehrengäste zum alle zwei Jahre stattfindenden Kameradschaftsabend des Fördervereins der SRG Aalen. Zum Höhepunkt des Abends durfte Obmann Olaf Alsdorf zahlreiche anwesende Schiedsrichter für ihre langjährigen Treue ehren. Für 15 Jahre Schiedsrichtertätigkeit weiter
  • 187 Leser

In der Rückrunde ungeschlagen

Ringen, Bezirksliga
Mit einem klaren 20:12-Sieg über Tabellennachbar ASV Bellenberg verschafften sich die Bezirksligaringer der KG Dewangen/Fachsenfeld am Tabellenende etwas Luft. weiter
  • 150 Leser

Sportmosaik

Als erstes meldete es am Samstag vor dem Spiel gegen Bremen II die Internetseite www.schwaepo.de: dass Jürgen Kohler am Nachmittag als VfR-Trainer zurücktreten wird. Und als es dann passiert war, geriet ein prominenter Besucher beim VfR Aalen ein bisschen in den Hintergrund. Denn dass Ex-Nationalspieler Jens Nowotny im Stadion war und nach dem Spiel weiter
  • 349 Leser

Benjamin Schiele trifft dreimal beim 3:1-Erfolg

A-Junioren-Verbandsstaffel: Juniorteam Aalen gewinnt in Löchgau
Die A-Junioren des Juniorteams Aalen haben ihre Siegesserie in der Verbandsstaffel fortgesetzt. Mit 3:1 gewann die Elf der Trainer Peter Trefzger und Joachim Fischer beim FV Löchgau und hat die Abstiegsregion verlassen.Unter der Woche wurde im Derby der FC Heidenheim mit 3:0 besiegt. Nun ließen die A-Junioren den nächsten Dreier folgen. Bereits in weiter
  • 185 Leser

Ebnat gleicht 2:6-Rückstand aus

Tischtennis: Unterschneidheimer Herren haben in der Bezirksliga gegen Neresheim Pech
In der Bezirksliga erwischten die Tischtennis-Damen aus Ebnat einen schlechten Start, holten aber trotzdem ein Unentschieden. Remis spielten auch die Bezirksliga-Herren aus Unterschneidheim, allerdings recht unglücklich. weiter
  • 555 Leser

Grandioser Endspurt

Handball, Bezirksliga: Hüttlingen – Wißgoldingen 22:22 (7:12)
Im Heimspiel gegen den TV Wißgoldingen gab’s für die Bezirksliga-Handballer aus Hüttlingen ein verdienten 22:22-Unentschieden. weiter
  • 176 Leser

Überregional (98)

'Ich bedaure nichts'

Dennis Hopper über seine Karriere, Drogen und Wim Wenders
Er ist seit einem halben Jahrhundert im Filmgeschäft, hat Höhenflüge und Abstürze erlebt: Dennis Hopper. Nun ist er an der Seite Campinos in Wim Wenders neuem Film 'Palermo Shooting' zu sehen - als Tod. weiter
  • 539 Leser

Acht Monate Sperre gefordert

Reit-Verband legt im 'Fall Ahlmann' Protest ein
Die Deutsche Reiterliche Vereinigung FN hat offiziell Einspruch gegen die viermonatige Sperre für Springreiter Christian Ahlmann beim Internationalen Sportgerichtshof CAS eingelegt. Demnach betrachtet die FN die Sperre als zu milde, da der Doping-Verdacht nicht auszuräumen sei. 'Die Entscheidung erfolgt im Ermessen des Gerichtes, doch wir fordern weiter
  • 476 Leser

Auf Bürgschaft verzichtet

Heidelberg Cement: Von Merckle-Problemen operativ nicht betroffen
De Landesbürgschaft für die von Spekulationsverlusten betroffene Ulmer Unternehmerfamilie Merckle ist vom Tisch. Heidelberg Cement sieht für sich keine Probleme durch die Klemme ihres Großaktionärs. weiter
  • 678 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Länderspiel Estland - Moldawien 1:0 (0:0) ·U21, Länderspiel in Osnabrück Deutschland - Italien1:0 (0:0) Deutschland: Fährmann (Schalke 04) - Beck (1899 Hoffenheim), Schwaab (SC Freiburg), Höwedes (Schalke 04), Aogo (Hamburger SV) - Castro (Bayer Leverkusen), Boateng (Hamburger SV), ab 78. Adlung (VfL Wolfsburg) - Steinhöfer (Eintr. weiter
  • 452 Leser

Baby in Gefriertruhe erstickt

21-Jährige wegen Totschlags angeklagt - Sie hat geglaubt,dass das Neugeborene gestorben ist
Unter Tränen berichtete gestern eine 21-Jährige aus Horb im Landgericht Rottweil, wie sie ihr Kind gebar, es in eine Plastiktüte packte und in die Gefriertruhe legte. Sie ist wegen Totschlags angeklagt. weiter
  • 764 Leser

Bakterien gehören in jede Toilette

Hygiene-Experte warnt vor Spezialreinigern
Übertriebene Toilettenreinigung ist Quatsch, denn Bakterien gehören nun mal ins Klo. Darauf weist der Hygiene-Experte Franz Daschner hin. weiter
  • 428 Leser

Bei City-Line muss jeder fünfte Mitarbeiter gehen

Lufthansa streicht bei der Regionaltochter in den kommenden zwei Jahren 500 Stellen
Die Deutsche Lufthansa streicht bei ihrer Regionaltochter City-Line jede fünfte Stelle. Die Zahl der Mitarbeiter im Kerngeschäft solle bis Ende 2010 um 20 Prozent reduziert werden, auch im Management. Damit würden rund 500 der derzeit etwa 2500 Stellen wegfallen. Mit den Maßnahmen solle die Wirtschaftlichkeit der Regionaltochter erhalten werden. weiter
  • 476 Leser

Besuch in der leeren Bibliothek

Das Land muss in Sachen Salem noch vieles schätzen lassen
60,8 Millionen Euro zahlt das Land dem Haus Baden für Schloss Salem und weiteren Kunsterwerb. Doch jetzt erst beginnt die Arbeit der Schätzer. weiter
  • 449 Leser

Bewährung für Konstrukteur der Eishalle

Knapp drei Jahre nach dem Einsturz der Eissporthalle von Bad Reichenhall mit 15 Toten hat das Landgericht Traunstein den Konstrukteur des Hallendachs zu eineinhalb Jahren Haft auf Bewährung verurteilt. Die Große Strafkammer hielt den 68-Jährigen nach 28 Verhandlungstagen der fahrlässigen Tötung für schuldig. Der Bauingenieur hatte vor Gericht weiter
  • 389 Leser

BGH: Bei Mietwagen Preisvergleich

Autofahrer, die nach einem unverschuldeten Unfall einen Ersatzwagen mieten, müssen Vergleichsangebote für günstige Mietwagenpreise einholen. Wer einen Wagen zu überhöhten Tarifen anmietet, trägt nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs (BGH) die Mehrkosten. In der vorliegenden Entscheidung ging es um einen Autofahrer, der unverschuldet in einen weiter
  • 596 Leser

Catania-Spieler lässt die Hosen runter

Nackte Tatsachen bei einem 'Striptease-Freistoß' des sizilianischen Fußball-Erstligisten Catania Calcio haben Italien in Aufruhr versetzt. Drei Catania-Spieler warteten im Duell mit dem FC Turin (3:2) mit einer Variante auf: Hinter der Mauer des Gegners bildeten sie eine weitere Reihe, um den Torwart zu irritieren - Gianvito Plasmati ließ die Hosen weiter
  • 465 Leser

CD-Tipp: Brittens 'War Requiem'

Es war eine Demonstration gegen den Krieg, dieses Abschlusskonzert des Europäischen Musikfestes Stuttgart 2007: Helmuth Rilling führte mit seinem jungen, leidenschaftlichen Festivalensemble und den hochkarätigen Solisten Annette Dasch, James Taylor und Wolfgang Gerhaher das 'War Requiem' von Benjamin Britten auf. 'Sie mögen ruhen in Frieden': Die weiter
  • 468 Leser

Dennis Hopper: Wildes Leben, wilde Karriere

Er war schon cool, als es das Wort noch nicht geplündert war. 1946 wurde Dennis Hopper in Dodge City (Kansas) geboren, 1955 gab er sein Kinodebüt mit 'Denn sie wissen nicht, was sie tun'. Er besuchte das 'Actors Studio' und drehte zahlreiche B-Filme. Über den Billigfilm-Regisseur Roger Coman lernte der als stur und unbeherrscht geltende Hopper den weiter
  • 467 Leser

Der Dax hat momentan kein Eigenleben

Die deutschen Aktienmärkte tendierten gestern uneinheitlich. Der Dax scheint momentan kein Eigenleben zu haben: Er fällt und steigt mit der Wall Street. Während neue Rezessionsängste und schlechte Nachrichten über die geplanten Massenentlassungen bei der Citigroup zunächst die Anleger stark verunsicherten, sorgten positive Äußerungen von Notenbankchef weiter
  • 639 Leser

Deutsche Herren ziehen auf Medaillenkurs

Schach-Olympiade: Bundestrainer spricht von Sensation - Ziel bleibt Platz unter den Top Ten
Selbstbewusst unter die Großmächte: Bei der Heim-Olympiade in Dresden haben sich die deutschen Schach-Herren an der Weltspitze festgespielt. weiter
  • 449 Leser

Deutschland - England: So spielen sie

Deutschland: Adler (Bayer Leverkusen/23 Jahre/2 Länderspiele) - Friedrich (Hertha BSC/29/63), Mertesacker (Werder Bremen/ 24/51), Westermann (Schalke 04/25/8), Schäfer (VfL Wolfsburg/24/0) - Schweinsteiger (FC Bayern München/24/61), Jones (Schalke 04/27/2), Rolfes (Bayer Leverkusen/26/16), Trochowski (Hamburger SV/24/17) - Klose (FC Bayern München/30/86), weiter
  • 330 Leser

Die Bank zum Marshallplan fördert heute Studenten

60 Jahre KfW: Vorstandsvorsitzender sieht die Bankengruppe in der Krise besonders gefordert
Die zuletzt arg gebeutelte staatliche KfW-Bank hat zu ihrem 60-jährigen Bestehen die Bedeutung ihres Fördergeschäfts betont. 'Auch in Zukunft wird die KfW im Rahmen ihres öffentlichen Auftrags Wirtschaft und Gesellschaft mitgestalten', erklärte der seit September amtierende Vorstandsvorsitzende der KfW-Bankengruppe, Ulrich Schröder. 'Gerade in weiter
  • 711 Leser

Die mit dem lautlosen Zirpen

Gemeine Blutzikade zum Insekt des Jahres 2009 gewählt
Die Gemeine Blutzikade (Cercopis vulnerata) ist das Insekt des Jahres 2009. Sie ist völlig harmlos und saugt sich nur an Pflanzen fest, wie die Auswahljury mitteilt. Der Name des neun bis elf Millimeter großen, schwarzen Tierchens kommt von dem auffallenden roten Muster auf den Flügeln. Es kommt recht häufig vor und soll mit seiner schönen Färbung weiter
  • 337 Leser

Die Nase entscheidet mit

Düfte beeinflussen Menschen unbewusst
Das Motto 'immer der Nase nach' gilt nicht nur für Richtungen. Experten zufolge beeinflussen Düfte unser Leben permanent - auch im Schlaf. weiter
  • 462 Leser

Dribbeln und Passen statt Shoppen und Simsen

'Fußball Girls': Langenau erlebt großen Andrang bei der Auftaktveranstaltung im Land
Ran an den Ball, Mädels! Der Bolzplatz gehört nicht mehr nur den Jungs. Der erste AOK-Treff 'Fußball Girls' wurde in Langenau eingeweiht. weiter
  • 560 Leser

Ein Restaurator zeigt ...

...einen vierläufigen Stutzen, der um 1800 in Regensburg gefertigt wurde. Das Schloss in Schwerin (Mecklenburg-Vorpommern) zeigt derzeit seine historische Waffensamlung und feiert mit der Schau das 50-jährige Jubiläum der Rückkehr der Sammlung aus der Sowjetunion. Sie wurde 1946 nach Russland geschafft und 1958 zurückgegeben. weiter
  • 539 Leser

Ein stürmischer Herbst

Manager Horst Heldt droht Profis des VfB Stuttgart mit Rauswurf
Horst Heldt haut auf den Tisch. Der Manager des Bundesligisten VfB Stuttgart attackiert die Spieler, vermeidet aber eine Debatte um Trainer Armin Veh. weiter
  • 518 Leser

Energiekosten entlasten Verbraucher

Der fallende Ölpreis entlastet Bürger und Wirtschaft in Milliardenhöhe - kann den Wirtschaftsabschwung Experten zufolge aber nicht stoppen. 'Die Entlastung ist spürbar und stärkt Reallöhne und privaten Konsum', sagte HWWI-Konjunkturchef Michael Bräuninger. Er machte aber klar: 'Die fallenden Energiepreise werden die Rezession nicht aufhalten, weiter
  • 560 Leser

Europäischer Rettungsring

Regierungen der Autobauer-Staaten sollen nach Lösungen suchen
Die europäische Automobil-Industrie sollte in gemeinsamer Abstimmung der betroffenen Länder angegangen werden. Für eine staatliche Bürgschaft macht sich auch der Bundespräsident stark. weiter
  • 689 Leser

Früher Schiffstresor - heute Lösegeld für Seeleute

In diesem Jahr hat es laut der Internationalen Seefahrtsbehörde (IMB) in Kuala Lumpur bereits über 60 Piratenangriffe vor der Küste Somalias gegeben. Die meisten davon im Golf von Aden, der das Rote Meer mit dem Indischen Ozean verbindet. Die Passage zum oder vom Suezkanal ist eine der meistbefahrenen Schifffahrtsstraßen der Welt. Waren Seeräuber weiter
  • 464 Leser

Geldnot: Ford verkauft Mazda-Anteil

Der notleidende US-Autobauer Ford verkauft den Großteil seines Anteils am japanischen Partner Mazda und holt sich so eine dringend benötigte Kapitalspritze. Unter dem Strich bekommt Ford 540 Mio. Dollar. Der Anteil an Mazda sinkt von 33,4 auf 13 Prozent. Der zweitgrößte US-Autobauer kämpft wie der Opel- Mutterkonzern General Motors (GM) mit Milliardenverlusten weiter
  • 609 Leser

Gesetz zur Fußfessel kann in die Anhörung

Als erstes Bundesland plant Baden-Württemberg eine gesetzliche Regelung für elektronische Fußfesseln für Gefangene. Der CDU/FDP-Ministerrat beschloss gestern einen Entwurf von Justizminister Ulrich Goll (FDP), der damit in die Anhörung kann. Goll will - wie berichtet - die Fußfessel als Alternative zur Ersatzfreiheitsstrafe einführen. Auch Gefangene, weiter
  • 523 Leser

Gutes Geld auch in schlechten Zeiten

DFB-Kicker: Bis zu 200 000 Euro für WM-Ticket
Lieb und teuer ist den DFB-Oberen das Fußball-Nationalteam. Für eine erfolgreiche Qualifikation zur WM 2010 sind pro Mann bis zu 200 000 Euro drin. weiter
  • 473 Leser

Haushaltsüberschuss erwartet

2009 wird mit schlechterem Ergebnis gerechnet
Deutschland wird dieses Jahr trotz einer sich abschwächenden Konjunktur nach Einschätzung von Bund und Ländern mit einem Milliarden-Überschuss in den Staatskassen abschließen. Für 2008 wird in allen öffentlichen Haushalten zusammen ein Überschuss von rund fünf Milliarden Euro erwartet. Das geht aus dem Entwurf für eine Erklärung des Finanzplanungsrates weiter
  • 349 Leser

Heute Telefonaktion: Vorgeburtliche Diagnostik

Die Frage, ob es dem Kind im Bauch gut geht, beschäftigt Schwangere und ihre Partner
Besorgte Schwangere nehmen möglicherweise vorgeburtliche Untersuchungen wahr, die gar nicht sein müssten. Doch wie viel Pränataldiagnostik ist sinnvoll? Fragen zum Thema beantworten bei unserer heutigen Telefonaktion von 16 bis 18 Uhr Eva Cremer, Dipl.-Sozialpädagogin von der freien Beratungsstelle für Schwangerschaftsfragen und Familienplanung weiter
  • 482 Leser

Heute wird es erstmals ernst für Diego Maradona

Debüt in Schottland - Marcello Lippi kann Weltrekord einstellen - Tschechien in Zugzwang
Der italienische Fußball-Trainer Marcello Lippi kann heute im Länderspiel gegen Griechenland den Weltrekord für die meisten Partien in Folge ohne Niederlage einstellen. Der Weltmeister-Coach wäre mit einem Unentschieden oder einem Sieg gegen die von Otto Rehhagel gecoachten Gastgeber 31 Mal in Folge mit der Squadra Azurra ungeschlagen. Auf diese weiter
  • 354 Leser

HINTERGRUND: Grausige Chronologie

Grausige Funde von Babyleichen haben in den vergangenen Jahren immer wieder die Öffentlichkeit schockiert. Nachfolgend beschreiben wir die aufsehenerregendsten Fälle: Oktober 2008: In Großkugel (Sachsen-Anhalt) liegt ein totes Baby in einer Waschmaschine. Die 27-jährige Mutter steht unter dringendem Tatverdacht, das Kind umgebracht zu haben. September weiter
  • 434 Leser

HINTERGRUND: Plädoyer für eine Trennung

Der Autoexperte Wolfgang Meinig hält eine schnelle Abspaltung des Autobauers Opels vom Mutterkonzern General Motors (GM) für den einzigen Weg aus der derzeitigen Krise. 'Wenn man etwas vor 80 Jahren zusammengefügt hat, warum kann man es dann nicht auch nach 80 Jahren wieder trennen?', sagte der Bamberger Universitätsprofessor. 'Ich plädiere dafür weiter
  • 607 Leser

Hohe Zuwanderung in Deutschland

Innerhalb der EU nahm nur Spanien mehr Einwanderer auf
Die Spitzenplätze bei der Zuwanderung im Jahr 2006 belegten laut Europäischem Statistikamt Eurostat Spanien (803 000 Einwanderer) und Deutschland (558 000 Einwanderer). Zusammen mit Großbritannien nahmen die beiden Länder rund 60 Prozent aller Migranten in der EU auf. In Deutschland kam ein Viertel der Ankömmlinge aus Polen, nur fünf Prozent stammten weiter
  • 427 Leser

Ice Tigers: 'Dann gehen wir halt pleite'

DEL-Klub aus Nürnberg erneut in Finanzkrise
Zuschauerschwund, Spieler ohne Gehalt - die Nürnberg Ice Tigers stecken wieder in einer Finanzkrise. Nun droht auch noch der Alleingesellschafter. weiter
  • 393 Leser

Keine US-Hilfen

Die US-Regierung lehnt staatliche Hilfen für die Automobilkonzerne ab. Finanzminister Henry Paulson sagte im US-Kongress, das 700-Milliarden-Rettungspaket sei für die Finanzbranche gedacht. Ford, Chrysler und General Motors wollen daraus 25 Mrd. Dollar. AP weiter
  • 604 Leser

Kellereien im Südwesten legen zu

Die privaten Kellereien in Baden-Württemberg haben im abgelaufenen Geschäftsjahr ihren Weinabsatz leicht gesteigert. Im Geschäftsjahr 2007/2008 (31. Juli) wurde mit 38 Mio. Litern 1 Prozent mehr Wein verkauft als im Jahr zuvor, sagte der Geschäftsführer des Verbands der Agrargewerblichen Wirtschaft, Erich Reich, in Stuttgart. Der Umsatz steig von weiter
  • 590 Leser

Kleine Bombe mit großer Wirkung

Terroristen und Attentäter im Irak kleben unauffällige Sprengsätze an Autos
Bisher füllten sie Autos oder Lastwagen mit Sprengstoff und sprengten so halbe Straßenzüge in die Luft. Neuerdings setzen Attentäter in Bagdad mehr auf kleine Bomben, die schwerer zu entdecken sind. weiter
  • 617 Leser

Klinikmitarbeiter am Ende ihrer Kräfte

Protest gegen Arbeitsbedingungen - Mehr Geld für Gesundheitssystem verlangt
Mitarbeiter von Kliniken und Pflegeheimen haben gestern für bessere Arbeitsbedingungen demonstriert. Dringend nötig sei mehr Personal. weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR · MERCKLE: Kein Grund zur Häme

Milliardär Merckle hat sich verzockt, diese Nachricht löst quer durch die Republik viel Häme aus. Angebracht ist diese aber nicht. Nicht nur, weil der Name Merckle in der Vergangenheit für erfolgreiche Unternehmenspolitik stand. Sondern auch und vor allem, weil von Merckles Finanzen 100 000 Arbeitsplätze abhängen. Gerade der Wunsch, diese Jobs weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR · PISAVERGLEICH: Die cleveren Sachsen

Von den Sachsen lernen, heißt siegen lernen. Beharrlich, ohne großes Getöse und satte Selbstzufriedenheit haben sich die Ostdeutschen clever auf den ersten Platz des Pisa-Bundesländervergleichs vorgearbeitet und so Bayern und Baden-Württemberg auf die Plätze verwiesen. Die Reaktionen sind aufschlussreich. Der sächsische Kultusminister übt sich weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR: Gute Nachricht in diesen Tagen

Inmitten aufgeregter, sich gegenseitig befeuernder Krisendiskussionen um Banken, Bürgschaften und Börsenabstürze darf man ruhig mal Luft holen, um den wahren Ernst der Lage zu verorten. Dazu bietet sich ein Blick in die deutsche Arbeitsstatistik an. Und siehe da: Seit der Wiedervereinigung waren noch nie so viele Menschen in Deutschland in Lohn und weiter
  • 625 Leser

Kroos mit Traumtor gegen Italien

Ausnahmetalent Toni Kroos hat Horst Hrubesch mit einem Traumtor einen gelungenen Einstand als Interimstrainer der deutschen U21-Fußballer beschert. Der Mittelfeldspieler von Bayern München erzielte beim 1:0 (0:0) der deutschen Junioren gegen den Nachwuchs von Weltmeister Italien mit einem sensationellen Schuss aus 25 Metern den Siegtreffer. Damit weiter
  • 418 Leser

Land schafft schneller neue Studienplätze

Mit Blick auf den doppelten Abiturjahrgang 2012 baut das Land schneller als geplant die Studienplätze aus. Von den 3600 ursprünglich für das kommende Jahr vorgesehenen neuen Studienplätzen seien 1400 bereits im laufenden Wintersemester bereitgestellt worden, teilte Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) gestern mit. Grund sei die große Nachfrage weiter
  • 550 Leser

LAND UND LEUTE

Kohlendioxid eingespart Oberrot. Kleine Gemeinde mit großen Einsparmöglichkeiten: Jedes Jahr werden in Oberrot (Kreis Schwäbisch Hall) fast 6000 Tonnen Kohlendioxid eingespart. Neben 65 Solaranlagen und drei Wasserkraftanlagen sorgen vor allem die fünf Megawatt elektrische Leistung des Biomasse-Kraftwerks der Klenk-Holz AG für die vorbildliche weiter
  • 491 Leser

LEITARTIKEL · ITALIEN: Verstimmt

Der Ton macht die Musik, nicht nur in der Oper sondern auch in internationalen Beziehungen. Die Stimmung im deutsch-italienischen Verhältnis schwankt spätestens seit dem Zweiten Weltkrieg zwischen Neugier und Ablehnung. Beide Länder waren unter Hitler und Mussolini Verbündete, bis die Italiener den Duce 1943 absetzten, um auf die Seite der Alliierten weiter
  • 486 Leser

Leute im Blick

Charlize Theron Die Schauspielerin Charlize Theron ist von UN-Generalsekretär Ban Ki Moon zur UN-Friedensbotschafterin ernannt worden. In ihrer neuen Rolle soll sie sich weltweit vor allem für ein Ende der Gewalt gegen Frauen und Mädchen einsetzen. Sie übernehme diese Verantwortung mit Demut und Freude, sagte die 33-Jährige in New York. Ban erklärte, weiter
  • 440 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inkl. MwSt. 1000 bis 1500 l73,06 bis 79,75 (77,51) 1501 bis 2000 l 70,09 bis 76,16 (73,01) 2001 bis 2500 l 68,30 bis 74,61 (71,20) 2501 bis 3500 l 67,35 bis 72,59 (69,56) 3501 bis 4500 l 66,16 bis 72,11 (68,61) 4501 bis 5500 l 65,57 bis 70,81 (67,79) 5501 bis 6500 l 65,21 bis 70,21 weiter
  • 736 Leser

Merckle stellt keinen Antrag auf Bürgschaft

Die Ulmer Unternehmerfamilie Merckle verzichtet bei der Lösung ihrer Liquiditätsprobleme auf eine Bürgschaft des Landes. Nach Gesprächen mit Vertretern der Familie und Banken sagte der baden-württembergische Wirtschaftsminister Ernst Pfister (FDP) gestern in Stuttgart: 'Wir sind zuversichtlich, dass Banken und das Unternehmen eine tragfähige Lösung weiter
  • 365 Leser

Mit voller Fahrt in die Geiselnahme

Entführter Tanker in somalischen Gewässern - Deutsche Marine verhindert weitere Entführung
Die Seeräuberei vor der ostafrikanischen Küste nimmt zu. Der jetzt entführte Tanker wurde fernab der bekannten Gefahrenstellen gekapert. In der Bundesregierung gibt es Streit über die Bekämpfung der Piraten. weiter
  • 435 Leser

Mutter tötet ihren Sohn und sich selbst

In einem Wald bei Senden im Kreis Neu-Ulm sind am Montagfrüh in einem Auto die Leichen einer 37-jährigen Frau und deren 9-jährigen Sohnes gefunden worden. Nach den bisherigen Ermittlungen hat die Mutter die Abgase des Wagens über einen Schlauch in die Fahrgastzelle geleitet, wo sie und ihr Kind auf der Rückbank sitzend an den Giftstoffen erstickt weiter
  • 619 Leser

Mysteriöses Krokodil-Sterben im Krüger-Park

Umweltschützer in Südafrika sind in großer Sorge: Schleichende Umweltkatastrophe
Im Krüger Nationalpark sterben auf unerklärliche Weise Krokodile. Möglicherweise sind Gewässer verdreckt. Das könnte auch Menschen schaden. weiter
  • 377 Leser

NA SOWAS . . .

Auf dem Holzweg: Eine Fahranfängerin (18) hat ihren Wagen in einem Holzstapel 'geparkt'. Laut Polizei kam sie in einer Kurve bei St. Lorenzi im Kreis Eichstätt mit dem Auto von der Straße ab, fuhr das Ortsschild um und schleuderte in eine Wiese. Gebremst wurde sie von einem Holzstoß, in dem ihr Wagen mit dem Heck steckenblieb. Die junge Frau blieb weiter
  • 434 Leser

Nicht neue Mauern errichten

DFB-Präsident Zwanziger fordert mehr Kreativität bei der Integration
Gerade im Fußball gehört die Integration von Migranten zum Alltag. Theo Zwanziger, Präsident des Deutschen Fußball-Bundes, hat mit bemerkenswerter Sensibilität Wege gezeigt, mit dem Thema umzugehen. weiter
  • 461 Leser

Noch mehr Milch für noch weniger Geld

Bis zur Abschaffung der Quote im Jahr 2015 soll die Produktion ausgeweitet werden
Den Milchbauern droht weiteres Ungemach: Trotz sinkender Preise hält die EU-Kommission an den Plänen fest, die Erzeugerquoten zu erhöhen. weiter
  • 393 Leser

Nostalgie und Neues

Joachim Löw will im Klassiker gegen England experimentieren
Auch wenn auf beiden Seiten einige Stars fehlen: Der Fußball-Klassiker Deutschland gegen England hat immer seinen Reiz. 'Ich möchte etwas für die Zukunft sehen', wünscht sich Bundestrainer Joachim Löw. weiter
  • 409 Leser

NOTIZEN

Brände eingedämmt Nach einem fünftägigen Kampf gegen die verheerenden Brände hat die Feuerwehr in Südkalifornien die Oberhand gewonnen. Zwei Brandherde am Nord- und Ostrand von Los Angeles waren gestern Morgen (Ortszeit) zu zwei Dritteln unter Kontrolle. Die Flammen nahe Santa Barbara, denen 200 Häuser zum Opfer gefallen waren, sind komplett weiter
  • 484 Leser

NOTIZEN

Die Top-Orchester Drei deutsche Orchester sind von dem renommierten Klassik-Magazin 'Gramophone' unter die zehn weltbesten Ensembles gewählt worden. Die Berliner Philharmoniker belegen in der Rangliste den zweiten Platz und mussten nur dem Concertgebouw in Amsterdam den Vortritt lassen. Die Top Ten: 1. Concertgebouw Orkest, 2. Berliner Philharmoniker, weiter
  • 473 Leser

NOTIZEN

Krawalle in China In der Provinz Gansu im Norden Chinas ist es im Streit um Landrechte zu gewalttätigen Protesten gekommen. Etwa 30 Menschen, die gegen die Enteignung ihres Landes und die Zerstörung ihrer Häuser protestierten, griffen ein Regierungsgebäude mit Steinen, Eisenstangen und Äxten an. An den Krawallen, bei denen Autos und Motorräder weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN

Abschied von Neumann Fußball: Der FC Schalke 04 hat Abschied von Karl-Heinz 'Charly' Neumann genommen. Auf einer bewegenden Trauerfeier in Gelsenkirchen mit rund 1500 Fans, dem Bundesliga-Team und zahlreichen Prominenten wie Liga-Präsident Reinhard Rauball, Hans-Joachim Watzke (Dortmund), Rudi Assauer, Huub Stevens und Peter Neururer würdigte Schalkes weiter
  • 416 Leser

NOTIZEN

Strafe für Hundeangriff Mannheim. Ein Hundebesitzer aus Mannheim muss 2500 Euro Strafe bezahlen, weil sein Rottweiler einen fünfjährigen Buben angefallen hat. Das Amtsgericht Mannheim verurteilte den 28-Jährigen wegen fahrlässiger Körperverletzung. Das Verfahren gegen einen Mitangeklagten, dem der Hund damals entwischt war, wurde gegen 1000 Euro weiter
  • 553 Leser

NOTIZEN

Wittwer verkauft Läden Die Stuttgarter Buchhandlung Witter verkauft ihren Geschäftsbereich Bahnhofsbuchhandel an Valora Retail. Vom Verkauf betroffen seien 178 Mitarbeiter, teilte Wittwer mit. Für die Beschäftigten ändere sich durch den Verkauf nichts. Weniger deutsches Öl Die Erdöl- und Ergasförderung in Deutschland ist in den ersten neun Monaten weiter
  • 576 Leser

NS-Urteil überlagert deutsch-italienischen Gipfel

Merkel und Berlusconi gegen die Entscheidung eines römischen Gerichts - Besuch in Lager
Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) und der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi haben in Triest Gemeinsamkeiten beim Kampf gegen die Folgen der Wirtschaftskrise und den Klimawandel betont. Das Gipfeltreffen wurde von dem jüngsten Urteil des Obersten italienischen Kassationshofs überschattet, das Deutschland verpflichtet, Opfer von NS-Kriegsverbrechen weiter
  • 334 Leser

Obama hilft dem Einzelhandel

Ausgerechnet in der Krisenstimmung legt die Branche jetzt zu
Baden-Württembergs Einzelhandel blickt mit zarter Zuversicht dem Weihnachtsgeschäft entgegen. Die Umsätze sind in diesem Jahr bereits gestiegen - vielleicht auch dank des Obama-Effektes. weiter
  • 627 Leser

Oettingers Etatziel in Gefahr

Finanzwünsche von allen Seiten belasten den Konsolidierungskurs
Eine Politik ohne neue Schulden - das ist das erklärte Ziel der CDU/FDP-Regierung. Doch die Konjunkturkrise und der vielfache Ruf nach Finanzhilfen stellen den Konsolidierungskurs zunehmend in Frage. weiter
  • 483 Leser

Pfahlbauten wollen auf die Welterbe-Liste

Die prähistorischen Pfahlbauten im Alpenraum sollen nach dem Willen der Alpenländer in die Liste des Weltkulturerbes aufgenommen werden. Wie das baden-württembergische Wirtschaftsministerium gestern mitteilte, beteiligen sich Baden-Württemberg und Bayern an einem entsprechenden Antrag. Auch Frankreich, Österreich, Italien und Slowenien erwägen, weiter
  • 523 Leser

Polter lässt es ordentlich krachen

Mit einem Doppelpack innerhalb von 13 Minuten war Sebastian Polter maßgeblich am deutlichen 4:0 (3:0)-Erfolg der U18-Junioren des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) gegen Österreich gestern Abend beteiligt. Der Stürmer vom VfL Wolfsburg traf am Millerntor in Hamburg in der 2. und 14. Minute für das Team von DFB-Trainer Frank Engel. Sturmpartner Marvin weiter
  • 490 Leser

Puntland - Unsicherer Landstrich am Horn von Afrika

Vor zehn Jahren erklärte sich der Landstrich zum autonomen Teilstaat von Somalia. Die etwa 212 000 Quadratkilometern große Region hat etwa 2,4 Millionen Einwohner. In dem Gebiet ist die Hafenstadt Eyl zu einem Rückzugsort der Piraten geworden, zahlreiche gekaperte Schiffe liegen dort vor Anker. Nach dem Zusammenbruch staatlicher Strukturen in Somalia weiter
  • 410 Leser

Rebellen rücken im Osten weiter vor

Im Ost-Kongo haben die Rebellen ihren Vormarsch fortgesetzt. Flüchtende Regierungssoldaten lieferten sich Kämpfe mit der Mai-Mai-Miliz. Diese steht auf der Seite der Regierung, versucht aber offenbar, einen Vorteil aus dem Rückzug der Truppen zu ziehen und Waffen zu stehlen. Der kongolesische Militärsprecher Jean-Pierre Lumisa sagte, die Gefechte weiter
  • 389 Leser

Rekordquote für 'Bauer sucht Frau'

Zuschaueranalyse zeigt: Das Publikum lebt auf dem Land
Die RTL-Soap 'Bauer sucht Frau' ist weiter im Aufwind. Am Montagabend erreichte die Sendung ab 21.15 Uhr mit 8,59 Millionen Zuschauern einen neuen Rekordwert. Die bisherige Bestmarke hielt das Finale der vergangenen Staffel mit 8,45 Millionen Zuschauern. Das Interesse der Landbevölkerung an der RTL-Produktion ist dabei nach einer Auswertung des Marktforschungsunternehmens weiter
  • 372 Leser

Sachsen siegt im Pisa-Test

Süddeutsche Schüler fallen im Ländervergleich leicht zurück
Nach der neuesten Pisa-Studie ist Baden-Württemberg zurückgefallen. Die Schüler im Südwesten sind zwar besser geworden, andere waren seit der letzten Studie aber noch erfolgreicher: Sachsen liegt nun vorn. weiter
  • 506 Leser

Schmuckdiebstahl im ICE

Bahnreisender aus Thailand hatte Wertsachen für 300 000 Euro im Koffer
Ein Koffer mit Schmuck im Wert von 300 000 Euro ist einem Bahnreisenden in einem ICE gestohlen worden. Wie die Bundespolizei mitteilte, fuhr der 68-jährige Händler aus Thailand am Montagmorgen mit dem ICE von einer Messe in Berlin nach Hannover (Niedersachsen). Nach dem Einsteigen ließ er angeblich einen Trolley-Koffer mit dem Schmuck und zwei weitere weiter
  • 457 Leser

Schnecken plündern ein Drogenfeld

Äußerst ungeschickt stellten sich drei Burschen aus den Kreisen Neckar-Odenwald und Heilbronn bei Drogengeschäften an. Bei der Bestellung von Marihuana im Internet haben sie nicht daran gedacht, dass Sendungen aus Kanada vom Zoll überprüft werden könnten. Die Ermittlungen der Kriminalpolizei wurden erleichtert, weil das Trio seine illegalen Aktivitäten weiter
  • 571 Leser

Schwarze Kassen eingeräumt

Im zweiten Strafprozess um den milliardenschweren Schmiergeld-Skandal bei Siemens haben die beiden Angeklagten die Vorwürfe vor dem Landgericht München eingeräumt. Die 58 und 69 Jahre alten früheren Mitarbeiter des Elektrokonzerns sollen an der Abwicklung dubioser Zahlungen über ein System schwarzer Kassen beteiligt gewesen sein. Der 58-Jährige weiter
  • 658 Leser

Schwere EM-Gruppe

Frauenfußball: Kein Losglück für Deutschland
Titelverteidiger Deutschland (Weltranglistenplatz 2) muss bei der Frauenfußball-Europameisterschaft 2009 in Finnland starke Gegner aus dem Weg räumen. In der Vorrundengruppe B trifft der Welt- und Europameister auf Norwegen (6), Frankreich (7) und Island (18). Das ergab die Gruppen-Auslosung durch Uefa-Präsident Michel Platini gestern in Helsinki. weiter
  • 415 Leser

Sicheres Polster fürs Alter nur bei Wachstum

Rentenversicherungsbericht stellt steigende Renten und sinkende Beiträge in Aussicht
Die Renten sollen in den nächsten Jahren im Schnitt um 1,9 Prozent steigen, die Beiträge sinken. Die Basis der gesetzlichen Alterssicherung ist stabil - wenn sich die Löhne so positiv entwickeln wie erhofft. weiter
  • 666 Leser

Siemens: Angeklagte geständig

Im zweiten Strafprozess um den milliardenschweren Schmiergeld-Skandal bei Siemens haben die beiden Angeklagten die Vorwürfe vor dem Landgericht München eingeräumt. Die 58 und 69 Jahre alten früheren Mitarbeiter des Elektrokonzerns sollen an der Abwicklung dubioser Zahlungen über ein System schwarzer Kassen beteiligt gewesen sein. Der 58-Jährige weiter
  • 561 Leser

So viele Beschäftigte wie noch nie

Die Erwerbstätigkeit in Deutschland hat den höchsten Stand seit der Wiedervereinigung erreicht. Mehr als 40 Millionen Menschen haben Arbeit. weiter
  • 642 Leser

Sohn war der Todesschütze

Das Motiv für die Familientragödie von Rothenburg bleibt weiter unklar
Im Falle des blutigen Familiendramas in Rothenburg ob der Tauber (Franken) mit drei Toten hat die Polizei den Schützen ermittelt: Es war der 28-jährige Sohn. Das habe die Obduktion der Opfer ergeben, teilte ein Sprecher mit. Demnach erschoss der Sohn seine 52-jährige Mutter und den 49 Jahre alten Vater mit dessen Revolver im elterlichen Schlafzimmer weiter
  • 372 Leser

Spaichinger ist Lehrer des Jahres

Markus Ziegler erhält Klaus-von-Klitzing-Preis
Markus Ziegler aus Spaichingen (Kreis Tuttlingen) ist 'Lehrer des Jahres' 2008. Der Gymnasiallehrer für Naturwissenschaft und Technik wurde gestern in Oldenburg mit dem Klaus-von-Klitzing-Preis für engagierte Pädagogen ausgezeichnet; er ist mit 15 000 Euro dotiert. Der 40-jährige Ziegler ist Studiendirektor am Gymnasium Spaichingen, leitet die dortige weiter
  • 433 Leser

STICHWORT · ZUWANDERUNG: Die Deutschen wandern aus

Deutschland ist ein Einwanderungsland - nur Spanien zog im Jahr 2006 mehr Menschen mit fremdem Pass an. Zugleich belegen neue Zahlen der Europäischen Union auch einen gegenläufigen Trend: Die Deutschen wandern aus. Zehntausende Bundesbürger finden Jobs in anderen EU-Staaten, in vielen Ländern gehören sie zu den größten Einwanderungsgruppen. Rund weiter
  • 363 Leser

Toter Frosch im Tiefkühlspinat

Wienerin macht beim Kochen einen ekligen Fund
Da dürfte der Appetit schnell vergangen sein: Als sie für sich und ihre Tochter kochte, entdeckte eine 32-jährige Wienerin einen toten Frosch im Tiefkühlspinat. Die Frau habe sich zuerst beim Zubereiten über Klumpen gewundert, beim Anrichten habe sie dann den braunen Frosch im grünen Gemüse gefunden, berichtete die Tageszeitung 'Österreich'. weiter
  • 359 Leser

Traum aus 100 Millionen Kubikmetern Sand

Dubai feiert seine Palme aus künstlichen Inseln - Mit einem Luxushotel ist die Küstenkreation vollendet
100 Millionen Kubikmeter Sand und Steine wurden bewegt, drei Milliarden Euro investiert. Morgen wird Dubais künstliche Palmeninsel eröffnet. weiter
  • 450 Leser

Triumph-Adler wird japanisch

Kyocera Mita legt für Bürodienstleister ein Übernahmeangebot vor
Das japanische Unternehmen Kyocera Mita will den Büro-Dienstleister Triumph-Adler (TA) übernehmen und bietet den Aktionären 1,90 Euro je Aktie. Der TA-Vorstand begrüßt die Übernahme. weiter
  • 712 Leser

U-20-Mädchen spielen in Chile um WM-Titel

Für die deutschen Nachwuchs-Fußballerinnen hat die U-20-Weltmeisterschaft in Chile große Bedeutung in mehrfachem Sinne. Zum einen will die von Weltmeisterin Maren Meinert trainierte DFB-Auswahl bei dem heute beginnenden Turnier um den Titel mitspielen. Zum anderen können sich die Talente für die nächste U- 20-WM 2010 und die Frauen-WM 2011 in weiter
  • 363 Leser

Uno verliert im Kongo

Frankreich fordert mehr als 3000 weitere Blauhelme
Die weltweit größte UN-Mission, die 'Monuc' im Kongo steht auf verlorenem Posten. Frankreich fordert nun mehr als 3000 weitere Blauhelme. Dass sie kommen ist indessen unwahrscheinlich. weiter
  • 402 Leser

Vom Prestigeprojekt zum Albtraumobjekt

Die Hamburger Elbphilharmonie: Immer teurer, immer später fertig, immer mehr Streit
Die gigantische Hamburger Elbphilharmonie sorgt schon Jahre vor ihrer Eröffnung regelmäßig für Schlagzeilen. Allerdings nur für schlechte. weiter
  • 451 Leser

Von Kreisklasse ins Nationalteam

Nigeria beruft 24-jährigen Ersatz-Torwart aus Bayern
Fußballer der zehnten Liga sind von der Nationalmannschaft normalerweise Lichtjahre entfernt - für Ngemba Evans Obi vom SV Heimstetten II wird der Traum möglicherweise wahr. Der 24-jährige Torwart des Münchner Vorortklubs wurde überraschend vom nigerianischen Fußball-Verband NFF für das Länderspiel heute Abend in Cali gegen Kolumbien berufen. weiter
  • 429 Leser

Warten auf den Weihnachts-Glühwein

Freiburg und Ulm machen den Anfang: Nächste Woche werden die Marktbuden aufgesperrt
Den ersten Advent wollen manche gar nicht erst abwarten: Gleich nach Totensonntag beginnen die Weihnachtsmärkte. Die Organisatoren sind zuversichtlich. Sie hoffen auf viele Besucher und gute Verkäufe. weiter
  • 379 Leser

Wasserpreis: Gericht sorgt für Druck

Deutschlands Verbraucher können vielerorts auf sinkende Wasserpreise hoffen. Das Oberlandesgericht Frankfurt bestätigte in einer bundesweit bislang einmaligen Entscheidung eine Kartellanordnung, nach der in Wetzlar der Wasserpreis um 29,4 Prozent gesenkt werden muss. Der hessische Wirtschaftsminister Alois Rhiel (CDU) forderte auch andere Städte weiter
  • 622 Leser

WM-Titel bringt Handballern neue Mitglieder

Der Deutsche Olympische Sportbund (DOSB) kann weiter steigende Mitgliederzahlen vermelden. In der Erhebung für 2008 wurde die Gesamtzahl um 185 574 auf 27 526 768 gesteigert. Dies entspricht einer Zuwachsrate von 0,67 Prozent. Mitgliederstärkster Verband bleibt der Deutsche Fußball-Bund (DFB), der um 73 969 auf nunmehr 6 563 977 Mitglieder anwuchs. weiter
  • 460 Leser

Yahoo-Chef Yang tritt zurück

Neue Spekulationen um Übernahme durch Microsoft
Der umstrittene Chef des krisengeschüttelten Internet-Konzerns Yahoo, Jerry Yang, tritt zurück. Die Ankündigung löste gestern neue Spekulationen um ein mögliches Zusammengehen mit Microsoft aus. Viele Monate lang hatte der Mitbegründer des Internet-Pioniers gegen eine Übernahme durch den weltgrößten Software-Hersteller gekämpft und sich damit weiter
  • 646 Leser

Zentrale Ergebnisse des Tests

In Deutschland ist der Zusammenhang zwischen sozialer Herkunft und Lernerfolg weiter besonders stark. Der Anteil der Sitzenbleiber ist in allen Ländern gesunken. In allen Ländern sind Mädchen beim Lesen deutlich besser, Jungen schneiden dagegen in Mathematik besser ab. Schüler mit Migrationshintergrund besuchen weitaus seltener ein Gymnasium. Besonders weiter
  • 455 Leser

Leserbeiträge (2)

In ein Korsett gepresst

Zur Entscheidung des Gmünder Gemeinderates zur Vorentwurfsplanung der Landesgartenschau:„Die vom Gemeinderat am 12. November getroffene Entscheidung zum Vorentwurf der Landesgartenschau zeigt einmal mehr, was passiert, wenn man sich zu sehr von Einzelargumenten leiten lässt. Die verabschiedete Planung ist das Ergebnis verschiedenster Gemeinderatsbeschlüsse weiter
  • 788 Leser