Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 20. November 2008

anzeigen

Regional (93)

Polizeibericht: In Nördlingen-Nähermemmingen

Verunreinigungen durch Biogasanlage

Bereits am Dienstag gegen 14.30 Uhr wurde in einem Stichgraben neben einer Biogasanlage in Nördlingen-Nährmemmingen eine erheblich Schaum- und Algenbildung festgestellt. Darüber hinaus befanden sich in dem Bachlauf Gewässerpilze.  Der Graben wird von einem Löschwasserteich der dortigen Biogasanlage gespeist. Aufgrund der weiter
  • 375 Leser
Polizeibericht: Am Mittwochabend bei Rainau:

Spitzenreiter fuhr 179 km/h schnell

Beamte des Polizeireviers Ellwangen führten am Mittwochabend Geschwindigkeitsmessungen im Raum Ellwangen durch. Unter anderem auch auf der B 290 auf Höhe des Bucher Stausees. Insgesamt stellten sie mehrere Fahrer fest, welche die  zulässige Geschwindigkeit um mehr als 20 km/h überschritten. Der Spitzenreiter brachte weiter
  • 422 Leser
Polizeibericht: Am Mittwochmittag in Ellwangen:

Aus dem Auto geschossen

Eine Anwohnerin der Dresdner Straße in Ellwangen meldete am Mittwoch gegen 12.55 Uhr, dass sie beobachtet habe, wie aus einem Auto heraus in die Luft geschossen worden sei. Die Polizei fand das Fahrzeug samt Fahrer gegen 14.15 Uhr auf einem Parkplatz in der Berliner Straße. Im Auto lagen neben einer Schreckschusswaffe mit weiter
  • 488 Leser

Schurr tritt ab

Vizepräsident Wilhelm Stotz leitet die Amtsgeschäfte
Der Präsident der Handwerkskammer Ulm, Horst Schurr, zieht nun doch die Konsequenz und beugt sich dem zuletzt entstandenen Druck von außen. Der aus Neuler stammende Schurr hat am Mittwochabend schriftlich erklärt, dass er sein Amt niederlegt. weiter
  • 6
  • 1031 Leser

Musik zum Totensonntag

Schwäbisch Gmünd. Das Konzert zum Totensonntag am 23. November um 17 Uhr in der Augustinuskirche bietet etwas Besonderes. So kommen Haydns Kaiserquartett, eine Bravourarie aus Händels Oratorium „Josua“, gesungen vom Knabensopran Johannes Grimm, und die Messe in G von Schubert. Die Augustinuskantorei, der Cappellachor und der Motettenchor weiter
  • 226 Leser

Offene Kritik

Mögglinger sauer auf Gmünder Abgeordnete
Die Bürgerinitiative „B29 raus aus Mögglingen“ kritisiert offen die beiden Gmünder Bundestagsabgeordneten Norbert Barthle (CDU) und Christian Lange (SPD). Die Politiker hatten Landrat Klaus Pavel und dem Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer vorgeworfen, bei den Bürgern falsche Hoffnungen zu wecken. Pavel und Schweizer hoffen für die weiter
  • 5
  • 426 Leser

Erbsensuppe für guten Zweck

Aalen. Die herzhafte Erbsensuppe kommt wieder. Pünktlich zum 1. Advent wird sie am Sonntag, 30. November, ab 12 Uhr auf dem Aalener Marktplatz ausgeschenkt – zu Gunsten der SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“. Das Transportbataillon 465 der Bundeswehr aus Ellwangen wird sie in bewährter Manier wieder zubereiten. weiter
  • 682 Leser

Heiligenschar unter gotischem Dach

Johanniterhalle in Schwäbisch Hall erwartet ab morgen Besucher als Altmeister-Museum der Sammlung Würth
Elegant, sakral und rustikal in einem wirkt das Domizil der Altmeister-Sammlung Würth, die restaurierte Johanniterhalle in Schwäbisch Hall. Ein im Ganzen gelungenesWerk, das ab morgen die Besucher erwartet. weiter
  • 426 Leser

„Das hat nichts Heroisches“

Lesung bei „Herwig“ in Gmünd auf den Spuren des Bergsteigers Herrmann Buhl
Jochen Hemmleb und Kriemhild Buhl hatten eingeladen, sich auf die Spuren von Herrmann Buhls letzter Expedition zum Broad Peak zu begeben. Die Veranstaltung in der Buchhandlung Herwig in Schwäbisch Gmünd beginnt mit optimistischer, triumphaler Musik und Dia-Bildern von sonnigen Schneelandschaften, Bergen und Gipfelstürmern. Im Sommer 2006 begab sich weiter
  • 176 Leser
Schaufenster
Neue Big Band„Ellwangen Jazz Orchestra“ heißt die neue Big Band des jüngst gegründeten Vereins „Jazzinitiative Ellwangen“. Die Band sowie die Vorstandschaft stellen sich am Donnerstag, 11. Dezember, um 19.30 Uhr im Großen Sitzungssaal der VR-Bank Ellwangen der Öffentlichkeit vor. In Arbeit ist zurzeit eine Website mit Bildern weiter
  • 173 Leser

Drängen auf Klarheit bei Margaritenheim

Kreistagsfraktionen wollen schnelle Lösung – Landrat Klaus Pavel will bis Weihnachten Lösung anbieten
Landrat Klaus Pavel will die Zukunft des Margaritenhospitals bis Weihnachten klären. Dies sagte Pavel auf Anfrage dieser Zeitung. „Wir basteln fast täglich daran“, erklärte der Kreischef. Mehrere Möglichkeiten seien dabei im Gespräch. Kreistagsfraktionen indessen drängen auf eine Lösung. weiter
  • 338 Leser
Kurz und Bündig
Ferienbetreuung In den Weihnachtsferien bietet das Ellwanger Borromäum am 22. und 23. Dezember sowie vom 7. bis 9. Januar für Kinder von sechs bis zwölf Jahren eine Ferienbetreuung an. Öffnungszeiten sind jeweils von 8 bis 17 Uhr. Im Preis sind Kosten für Programm und Mahlzeiten enthalten. Die Betreuung kann auch halbtags in Anspruch genommen werden. weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderatssitzung Rosenberg Im Bürgersaal des Rathauses Rosenberg findet am Montag, 24. November, um 17.30 Uhr die nächste Gemeinderatssitzung statt. Themen sind unter anderen die Beratungen zum Haushaltsplan des Jahres 2009 und verschiedene Baugesuche. Im Anschluss findet um 20 Uhr außerdem die Ehrung der Blutspender und der erfolgreichen Sportlerinnen weiter
  • 148 Leser
Kurz und Bündig
Sonderausstellungs-Eröffnung Im Alamannenmuseum Ellwangen findet am Freitag, 28. November, um 18.30 Uhr die Eröffnungsveranstaltung zur Sonderausstellung „Die Ostgoten – Schutzherren der Alamannen“ statt. Nach der Begrüßung durch Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Grußworten von Museumsleiter Andreas Gut und Erich Wappis (Direktor weiter
  • 5
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Modelbahntage Die Modelleisenbahnfreunde Ellwangen veranstalten am Wochenende des 28. und 29. Novembers, jeweils von 10 bis 16 Uhr, ihre traditionellen „Modellbahntage“ in der Stadthalle Ellwangen. Neben den zur Schau gestellten Bahnen locken auch eine umfangreiche Modelleisenbahnbörse und eine Tombola statt. Die Veranstaltung ist bewirtet. weiter
  • 947 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläumskonzert Das Jubiläumsjahr „160 Jahre Volksmusik in Adelmannsfelden“ wird der örtliche Musikverein am Samstag, 29. November, mit einem Jubiläumskonzert ausklingen lassen. Er hat mit dem Patenverein vom 150. Jubiläum, dem Musikverein Nesselwangen vom Bodensee, ein interessantes Programm zusammengestellt. Die Adelmannsfelder Jugendkapelle, weiter
  • 177 Leser

In Röhlingen: Die „Flying Penguins“

Auftritt in der Sechtahalle
Ellwangen-Röhlingen. Im Rahmen der Feierlichkeiten zum 60. Bestehen des FC Röhlingen haben die Verantwortlichen die „Flying Penguins“ verpflichtet. Die Comedytruppe gastiert am kommenden Samstag, 22. November, um 20 Uhr in der Röhlinger Sechtahalle – präsentiert von der SchwäPo.In ihrem neuen Programm stellen die acht Frauen abermals weiter
  • 127 Leser

K.i.A. – Kinder und Kirche im Advent

Aalen. K.i.A. heißt eine neue Aktion der Arbeitsgemeinschaft christlicher Kirchen (ACK), die heute, Donnerstag, startet. In den Wochen vor Weihnachten bieten die evangelische, katholische, evangelisch-freikirchliche und die evangelisch-methodistische Kirche für Kinder im Advent – K. i. A. (oder auch Kirche im Advent) zu verschiedenen Terminen weiter
  • 170 Leser

Orangenaktion

Hüttlingen/Wasseralfingen. Die Christliche Jugend Wasseralfingen unterstützt eine Aktion des CVJM-Weltdienstes: Verkauft werden in der Adventszeit ausschließlich fair gehandelte Orangen, der Erlös fließt in die sozialen Projekte des Weltdienstes. Angeboten werden die Orangen am Freitag, 28. November, beim Mitarbeiterfest sowie im Anschluss an die Gottesdienste weiter
  • 113 Leser

Zelt für Pfadfinder

Abtsgmünd. Große Freude bei den Pfadfindern in Abtsgmünd: Die Vorstände der Abtsgmünder Bank, Eugen Bernlöhr und Werner Bett, haben beim jüngsten Treffen der Pfadfinder Abtsgmünd den verschiedenen Sippen ein neues Gruppenzelt, eine so genannte Kothe überreicht. Der evangelische Pfarrer Martin Gerlach freute sich mit seinen Sippenmitgliedern über die weiter
  • 182 Leser

Preise vergeben

Abtsgmünd. Anlässlich des Weltalzheimertags hatte die Sozialstation zu einem Infotag in die Kochertal-Metropole eingeladen, das fünfjährige Bestehen des „Cafés Vergissmeinnicht“ gefeiert und ein Preisausschreiben ausgelobt. Die Preise wurden nun vergeben: Der erste Preis, ein Gutschein vom Gasthaus Linde in Wöllstein, ging an Wilhelm Schüle weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Elternvortrag Die Oberkochener Kindergärten und das Netzwerk „Integration und Engagement“ laden ein zum Vortrag von Waltraud Eberle-Schnurbusch zum Thema „Fördern-Fordern-Überfordern“. Beginn ist am Mittwoch, 26. November, um 19.30 Uhr, im Bürgersaal des Rathauses Oberkochen. Der Eintritt für den Vortrag „Fördern-Fordern-Überfordern“ weiter
  • 293 Leser

„Schlagg-Hoi“ beim traditionellen Saukopfessen

Mit dem traditionellen Saukopfessen in der Zunftscheune eröffnete die Narrenzunft Oberkochen die fünfte Jahreszeit für die Bevölkerung. Das Saukopfessen ist schon seit 30 Jahren ein fester Bestandteil im Veranstaltungsprogramm der Schlaggawäscher. Rund 150 Sauköpfe bereiteten die beiden hauseigenen Metzger Roland Hammer und Hermann Weller zu. Mit der weiter
  • 509 Leser

Anerkennungsurkunde für J & M

Dr.-Rudolf-Eberle-Preis in Stuttgart vergeben
Stuttgart. „Dieser Preis ist zu einem Symbol für die Innovationskultur im Land geworden. Wir müssen insbesondere kleine und mittlere Unternehmen motivieren und unterstützen“, erklärte Wirtschaftsminister Ernst Pfister anlässlich der Verleihung des Innovationspreises des Landes, dem Dr.-Rudolf-Eberle-Preis 2008, im Haus der Wirtschaft.Zusammen weiter
  • 571 Leser
Kurz und Bündig
Rechtsextremismus Heute, Donnerstag, 20. November, wird eine Vertreterin vom Landesverfassungsschutz über die aktuelle Entwicklung des Rechtsextremismus in Baden-Württemberg referieren. Die Veranstaltung beginnt um 19 Uhr im Rathaus Rosenberg. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung in Rotenbach Der Gesangverein Frohsinn und die Sportgruppe SGL sammeln am Samstag, den 22. November ab 8 Uhr in Rotenbach, Ölmühle und Saalfeld. Das Altpapier kann auch von 9-11 Uhr direkt am Container beim Gasthaus „Linde“ abgegeben werden. weiter
  • 1494 Leser
Kurz und Bündig
Der Liederkranz Pfahlheim veranstaltet am 22. November um 20 Uhr in der Kastellhalle Pfahlheim ein herbstliches Weinfest. Der Männerchor aus Wöllstein; der Kinderchor, der Gemischte Chor sowie ein Gemeinschaftschor des Jungen Chores „Cross Beat“ und des Gemischten Chores vom Liederkanz Pfahlheim werden mit einem bunt gemischtenProgramm erfreuen. weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Kleintierschau Der Kleintierzuchtvereins Z 470 Jagstzell veranstaltet am kommenden Wochenende, 22. und 23. November, seine diesjährige Lokalschau. Es werden wieder eine Vielzahl an Kaninchenrassen und zahlreiches Geflügel zu sehen sein. Am Samstag beginnt die Bewirtung um 14.30 Uhr. Am Sonntag beginnt die Lokalschau um 9.30 Uhr; ab 15 Uhr gibt es Kaffee weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
CDU-Ortsverband CDU-Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber spricht beim CDU-Verband Essingen zum Thema „Die internationale Finanzkrise“: am Freitag, 21. November, um 20 Uhr im Gasthof „Sonne“. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Film ab! Die ev. Erwachsenenbildung Essingen zeigt am Freitag, 21. November, 20 Uhr, im ev. Gemeindehaus den Film „Die Herbstzeitlosen“. Eintritt frei. weiter
  • 750 Leser
Kurz und Bündig
Leitbild Die kath. Kindergärten der Seelsorgeeinheit Rems-Welland präsentieren ihr Leitbild am Montag, 24. November, ab 14 Uhr, im St. Christophorus Kindergarten Essingen. weiter
  • 173 Leser

Abschluss mit Bürgermeistern

Ellwangen. Die Bürgermeister der Ellwanger Garnison und der Patengemeinden der in Ellwangen stationierten Einheiten trafen sich zum festlichen Abendessen in der Offizierheimgesellschaft in der Reinhardt-Kaserne. Eingeladen hatte der Standortälteste und Kommandeur Transportbataillon 465, Oberstleutnant Stefan Hüller. Während des harmonischen Abends wurden weiter
  • 315 Leser

Hahns Horizonte

Heidi Hahn zeigt ihre Werke in Essingen
Im Rathaus Essingen findet traditionell zur Weihnachtszeit wieder eine Kunstausstellung statt. In diesem Jahr stellt die Künstlerin Heidi Hahn aus Aalen von Freitag, 28. November, ihre Werke zum Motto „Horizonte“ aus. Vernissage ist am Freitag, 28. November, um 19.30 Uhr. Am Samstag, 6. Dezember, während des Essinger Weihnachtsmarktes, wird weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Adventsbasar Der katholische Frauenbund Westhausen organisiert am Sonntag, 23. November, ab 14 Uhr einen Adventsbasar im Pacellihaus. weiter
  • 499 Leser
Kurz und Bündig
Bratenfest Die Gemeinschaft der Röttinger Vereine lädt ein zum Bratenfest am Sonntag, 23. November, ab 10.30 Uhr in den Bürgersaal nach Röttingen. weiter
  • 700 Leser

Künftig „auf Sicht“ wirtschaften

Gemeinderat Westhausen berät Investitionshaushalt für 2009 – Höherer Kreditbedarf
Das finanzielle Korsett der Gemeinde Westhausen wird im Jahr 2009 etwas enger. Dies geht hervor aus der Beratung des Vermögenshaushalts für 2009 im Gemeinderat am Mittwochabend. „Die Krise ist angekommen“, sagte Bürgermeister Herbert Witzany. Dennoch stehe die Gemeinde immer noch sehr gut da. weiter
  • 319 Leser

„Froh, dass die Bahn investiert“

Sprecher im Regionalverband
„Wir sollten nicht auf die Bahn einprügeln, wenn Sie bei uns in der Region 50 Millionen Euro investierten will“, mahnte Klaus Pavel gestern als CDU-Vorsitzender im Regionalverband. Er sei froh, dass die Rems-Trasse modernisiert wird. weiter
  • 1
  • 262 Leser

Junge Zirkustruppe glänzt im Speratushaus

Kleine artistische Glanzstücke bekamen die vielen Gäste im Speratushaus beim Friedenscafé am Sonntag zu sehen, das im Rahmen der Friedensdekade veranstaltet wurde. Geschwisterkinder der Jugendsozialarbeit des DRK präsentierten den kunterbunten Zirkus „Okisir“. Der Nachmittag diente jedoch auch der Begegnung und dem gegenseitigen Kennenlernen weiter
  • 309 Leser
Wir gratulieren
Bopfingen. Hedi Ilg, Buchfeldstr. 8, zum 70.; Emma Epp, Beim Altersheim 2, zum 80., und Bertha Waibel, Lauchheimer Str. 10, zum 94. Geburtstag.Ellwangen. Schwester Herlinde Utz, Nibelungenweg 1, zum 75. Geburtstag.Ellwangen-Rotenbach. Gertrud Gaugler, Hubertusweg 37, zum 74., und Hubert Hönle, Hoher Weg 28, zum 72. Geburtstag. weiter
  • 429 Leser

Bei Messe dabei

Hauptversammlung der Stuckateur-Innung Aalen
Die Stuckateur-Innung Aalen will am 3. und 4. April mit dem Kompetenzmobil der Stuckateure bei der Umweltmesse 2009 dabei sein und sich der Bevölkerung präsentieren. weiter
  • 223 Leser

Wieder alles Pisa, oder was?

In Aalen sieht man sich durch den Pisa-Test bestätigt, fordert aber trotzdem Reformen
Sachsen ist spitze beim neusten Pisa-´Test, aber auch in Aalen sieht man sich bestätigt. Schulleiter und Politiker fordern aber Reformen: Migranten besser einbinden, kleinere Klassen und eine längere gemeinsame Lernzeit, auch über Klasse vier hinaus. weiter
  • 154 Leser

Finanzkrise nagt am Holz

Forstbetriebsgemeinschaft Härtsfeld (FBG) informierte Mitglieder
Informationen über die künftige Förderung für Privatwaldbesitzer sowie ein Überblick über den Holzmarkt standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung der Forstbetriebsgemeinschaft (FBG) Härtsfeld. weiter
  • 144 Leser
Früh aufstehen kann sich auf dem Härtsfeld lohnen: Ein herrliches Morgenrot und anschließend ein nicht alltäglicher Sonnenaufgang war dieser Tage über der östlichen Hochebene zu bewundern. Der Himmel erstrahlte in einer zauberhaften Farbpracht aus Hunderten verschiedener Rot- und Gelbtöne. Aber wie lautet doch die Bauernregel: „Morgenrot, schlecht weiter
  • 5
  • 612 Leser
Kurz und Bündig
Missionsbasar Die Katholische Kirchengemeinde Elchingen lädt am Sonntag, 23. November, von 13 bis 17 Uhr zum Basar in das Pfarrgemeindeheim ein. Verkauft werden Handarbeits- und Bastelarbeiten, Adventsschmuck und anderes. Der Erlös geht an die Missionsprojekte in Ecuador, Kenia, Tansania und Indien. Die Kindergartenkinder bringen Darbietungen. weiter
  • 954 Leser

Neue Rohre für die evangelische Kirche

Seit gut einer Woche wird an der evangelischen Kirche in Neresheim gebaut. Zur Zeit wird der Kanal saniert, das heißt, die alten Abwasserrohre wurden heraus genommen und neue PVC-Abwasserrohre verlegt. Dabei stellte sich heraus, dass die Wasserleitungen ungefähr zwischen 60 und 80 Jahre auf dem Buckel hatten. Daraufhin sei entschieden worden, gleich weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
„Bilder der Weihnacht“ Zu einem christlichen Popkonzert zur Adventszeit laden Clemens Bittlinger und Freunde am Sonntag, 30. November, in die Kochertal-Metropole nach Abtsgmünd ein. Einlass ist ab 16.30 Uhr, das Konzert beginnt um 17 Uhr. Karten gibt es in allen Geschäftsstellen der Kreissparkasse Ostalb . weiter
  • 856 Leser
Kurz und Bündig
„Advent-Event“ Das Weihnachtsprojekt „Spekulatius“ tritt am Sonntag, 7. Dezember, in der Zehntscheuer in Abtsgmünd auf. Das Konzert beginnt um 18 Uhr, Einlass ist ab 17 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt’s bei der Gemeindekasse Abtsgmünd Tel. (07366) 8225. weiter
  • 965 Leser
Kurz und Bündig
Iran – ein Reisebericht mit Dias lautet das Motto am Mittwoch, 26. November, ab 19.30 Uhr in der Versöhnungskirche in Hüttlingen. Marianne und Wolfgang Riegraf berichten von den Eindrücken ihrer dreiwöchigen Reise. Eintritt frei; um Spenden wird gebeten. Anmeldung unter Tel. (07361) 71124 oder (07361) 971631. weiter
  • 809 Leser

Thema Feuerwehr im Gemeinderat

Bopfingen. Öffentlich tagt der Bopfinger Gemeinderat am Donnerstag, 20. November, ab 17 Uhr in der „Schranne“. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem eine Bürgerfragestunde, der Brandschutzbedarfsplan der Stadt, Informationen zur Trinkwasserenthärtung, der Bebauungsplan „An der Wellersteinstraße“ Unterriffingen sowie Informationen weiter
  • 191 Leser

Ärger mit dem Gauvorsitzenden?

Albverein-Landesfest 2009 wird nun doch vom Nordostalb-Gau organisiert
Am 16. und 17. Mai nächsten Jahres soll in Ellwangen das Landestreffen des Schwäbischen Albvereins stattfinden. Doch die Ellwanger Ortsgruppe hat die Organisation an den Nordostalbgau zurückgegeben. Das Fest, zu dem 10 000 bis 15 000 Besucher erwartet werden, soll dennoch ohne Programmänderungen stattfinden. weiter
  • 5
  • 223 Leser

Zauber des Lichts im Bürgerhaus

Aalen-Wasseralfingen. „Zauber des Lichts“ heißt eine Ausstellung, die am Wochenende 22./23. November im Bürgersaal des Wasseralfinger Bürgerhauses gezeigt wird. Heidi und Bruno Kaufmann präsentieren über 40 Fotografien und Ölgemälde, zum Teil in Großformaten von bis zu einem mal zwei Metern.Auf der Suche nach dem „perfekten Licht“ weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Wanderung „Um den Württemberg zum Besen“ führt eine Wanderung des schwäbischen Albvereins Bopfingen, am Donnerstag, 20. November. Treffpunkt ist um 8.45 Uhr am Bahnhof Bopfingen. Anmeldung bei Benno Meyer, Tel. (07362) 3403. weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Preisschafkopfturnier Der Sportverein Kerkingen organisiert am Freitag, 21. November, um 20 Uhr, im Gemeindehaus ein Preisschafkopfturnier. weiter
  • 727 Leser
Kurz und Bündig
Riesbürg tagt Der Gemeinderat Riesbürg tagt am Montag, 24. November, um 19 Uhr, im Rathaus in Riesbürg-Pflaumloch. Unter anderem geht es um die Vorberatung des Haushaltsplanes 2009, die Erhöhung des Wasserpreises und die Benennung von Straßennamen im Baugebiet „Schlagäcker“ in Utzmemingen. weiter
  • 969 Leser

Mit Rübengeistern durchs Dorf

Das Projekt „Zeitung in der Schule“: Grundschüler berichten von ihrem Fest
Die Schüler der Klassen drei und vier der Grundschule Pommertsweiler nehmen am Projekt „Zeitung in der Schule“ teil. Sie berichten von ihrem Rübengeisterfest. weiter

Beliebter Treff für Jung und Alt

Wasseralfinger CVJM-Jugendheim wird 50 Jahre alt – Karl Bahle lange Jahre mit Herzblut dabei
Das CVJM-Jugendheim in der Wiesendorfstraße kann auf ein halbes Jahrhundert zurückblicken. „Es war und ist ein beliebter Treffpunkt für Jung und Alt“, so der Vorsitzende des Fördervereins „CVJM-Jugendheim“, Karl Bahle. weiter
  • 327 Leser

„Enormes Standortbekenntnis in Beton“

17. Aalener Wirtschaftsrunde – Fragebogen soll Bedarf eines Boardinghouses in Aalen erheben
Oberbürgermeister Martin Gerlach sieht Aalen als die wirtschaftsstärkste Stadt in der Region, mit stabilen Einwohnerzahlen. Zur 17. Aalener Wirtschaftsrunde hatte die Stadt Aalen erfolgreiche Unternehmer und große Arbeitgeber aus Industrie, Handwerk, Dienstleistung oder Handel ins „Theatro“ im Wi.Z geladen. weiter
  • 4
  • 337 Leser

Brennpunkt Nahost

Aalen. Am Montag, 24. November, um 19.30 Uhr wird eine Projektgruppe im Rahmen des Kultur-Cafés in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums über den Brennpunkt Nahost berichten. Ibrahim Basaran, Gabriel Garreis, Norbert Locher, Stefan Strobel, Manolya Yeniocak haben sich mit dieser Thematik beschäftigt und sich zum Ziel gesetzt, den historischen Zusammenhang, weiter
  • 236 Leser
Brezga-Blase

„Füttert die hungernden Vögel“

Des hot vor fuffzg Johr dr Doktr Edenhofer en dr Druckerei gsagt, wann beim Zeitungs-Umbruch auf dr Seite no a paar Zeila g’fehlt hen: „Füttert die hungernden Vögel!“No hot dr Metteur so a Stereo mit dem Aufruf an d’Vogelfreund nei’g’haut.Des braucht’s heutzutag nemme. Au wann’s no Herbst isch ond dia weiter
  • 263 Leser

Weltkulturerbe zum Abstempeln

Ausstellung „UNESCO-Welterbestätten auf Briefmarken“ im Limesmuseum eröffnet
UNESCO-Welterbestätten wie der Limes sind beliebte Briefmarkenmotive. Einen Überblick über die philatelistische Vielfalt auf diesem Gebiet gibt die Ausstellung „Welterbe per Post“. Gestern hat Oberbürgermeister Martin Gerlach die Schau im Aalener Limesmuseum eröffnet. weiter
  • 690 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier-Bringsammlung Die achte Klasse der Braunenbergschule organisiert am Freitag, 21. November, 14 bis 17 Uhr, und am Samstag, 22. November, 9 Uhr bis 15 Uhr auf dem Spieselparkplatz bei der TSV-Halle in Wasseralfingen eine Altpapierbringsammlung. Es besteht auch die Möglichkeit, dass das Papier abgeholt wird. Dafür unter Telefon (0160) 4529276 weiter
  • 655 Leser
Kurz und Bündig
Rud on Rock heißt es wieder am Freitag, 21. November, in der Jurahalle in Ebnat, wenn sich die Rud-Betriebsfamilie mit Partnern und Freunden zum Rockkonzert trifft. Es tritt die Live-Band „Uniseven“ auf. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 841 Leser
Kurz und Bündig
„Nacht der Lichter“ Die Salvatorgemeinde Aalen lädt in Kooperation mit der Hochschulgemeinde am Freitag, 21. November, zu einer „Nacht der Lieder“ in die Salvatorkirche ein. Das Taizé-Gebet beginnt um 19 Uhr, um 19.30 Uhr fängt die Liturgie an. weiter
  • 1404 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsbazar Die Aalener-Eissport-Freunde veranstalten am Samstag, 22. November, ihren Weihnachtsverkauf auf dem Wochenmarkt vor dem Schwäpo-Shop. Zum Verkauf kommen Weihnachtsgestecke und -kränze, sowie weihnachtliche Dekorationen. weiter
  • 1223 Leser
Kurz und Bündig
Begegnungsnachmittag Die Kirchengemeinde St. Maria lädt am Samstag, 22. November, ab 14 Uhr, zu einem Begegnungsnachmittag mit den in Aalen lebenden Flüchtlingen und Asylanten ins Gemeindehaus ein. weiter
  • 710 Leser

Tierisch erfolgreich

Offene Türen beim Kleintierzuchtverein Bopfingen
Erstmals hat der Kleintierzuchtverein Bopfingen und Umgebung seine Lokalschau in den neuen Vereinsräumen, Bergstraße 5 veranstaltet. Rund 230 Tiere waren ausgestellt, wurden von der Jury bewertet und von den vielen großen und kleinen Besuchern betrachtet. weiter
  • 306 Leser

Flohmarkt des Lions-Clubs Aalen

Aalen. Der Lions-Club Aalen veranstaltet am kommenden Samstag, 22. November, im Rettungszentrum im Greut seinen traditionellen Benefizflohmarkt. In der Zeit von 10 bis 16 Uhr treffen dort Schnäppchenjägerinnen und -jäger bestimmt ins Schwarze. Schließlich bietet der große Flohmarkt jede Menge Bücher, Spielzeug, Schallplatten, CDs, Kassetten, Antiquitäten, weiter
  • 249 Leser

Viel Musik und Dankesworte

TV Oberdorf 1863 ehrt bei Jahresfeier langjährige Mitglieder
Im katholischen Gemeindehaus hielt der TV Oberdorf seine Jahresfeier. In familiärer Atmosphäre wurden dabei langjährige Mitglieder geehrt. weiter
  • 158 Leser

„Totentanz“ in der Stadtkirche

Bopfingen. Zum Ewigkeitssonntag wird in Bopfingen der „Totentanz“ von Hugo Distler aufgeführt. Die große Motette des Nürnberger Kantors ist eines der eindrucksvollsten und schönsten Werke der modernen Chorliteratur.Das Konzert beginnt am Samstag, 22. November, um 19 Uhr. Es singt die Aalener Kantorei unter der Leitung von Thomas Haller. weiter
  • 319 Leser

Heiße Kartoffel: Oberzentrum

Regionalverband setzt jetzt auf die Kommunalkonferenz – Haushalt beschlossen
SPD-Sprecher Jörg Ehrlinger will sein Team sogar „mit Schwertern ausstatten, damit der gordische Knoten tatsächlich durchschlagen werden kann“. Ironisch kritisiert er so, dass sich zurzeit in der Diskussion um das Oberzentrum der Region Ostwürttemberg alle Augen auf die Kommunalkonferenz mit dem Ministerpräsidenten Anfang 2009 richten. weiter
  • 5
  • 157 Leser
Aus der Region
BankenfusionLandkreis Hall. Die Crailsheimer Volksbank will mit der VR Bank Schwäbisch Hall fusionieren. Das haben Vorstand und Aufsichtsrat der Crailsheimer Bank einstimmig beschlossen. Hintergrund sind die wirtschaftlichen Aussichten der Branche, die für die Crailsheimer Volksbank nach eigener Einschätzung eher zurückhaltend beurteilt werden. Der weiter
  • 150 Leser
Polizeibericht
ÜbersteuertJagstzell. Schaden von rund 15 000 Euro entstand an einem Audi auf der Kreisstraße zwischen Jagstzell und Rosenberg am Dienstag um 15.45 Uhr: Die 21-jährige Autofahrerin war aufgrund eines Fahrfehlers nach rechts auf den Grünstreifen geraten, hatte den Wagen übersteuert, der dann einen Baum streifte.3000-Euro-EichhörnchenAalen. Ein Eichhörnchen weiter
  • 231 Leser

Saure Panne

Wie hatte sie sich diesen Braten endlich wieder gewünscht. Voll Elan den gefrorenen Brocken Fleisch aus der Tiefkühltruhe geangelt. Zwar war die Aufschrift auf dem Gefrierbeutel nicht mehr zu erkennen, aber sie wusste, dass es sich nur um das wunderbare dicke Rinder-Bugstück vom Schlachter ihres Vertrauens handeln konnte. Sauerbraten – schon der weiter
  • 305 Leser

Das Leben künstlich verlängern?

Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht, Betreuungsverfügung – wie aktuell das Thema ist, zeigte das große Interesse gestern Abend am bereits zweiten gleichnamigen Forum im Gutenberg Kasino der SchwäPo. Es referierten Helmut Dufek vom Betreuungsverein Ostalb, Professor Gerhard Kleber, Dr. Max Heyden, Raphael Schewski (alle Ostalb-Klinikum) und Rainer weiter
  • 220 Leser

Ruf hält an Gymnasium fest

Bürgermeister: „Wir haben einen eigenen Entwicklungsanspruch“
Abtsgmünd soll ein privates katholisches Gymnasium bekommen, doch die Kritik an diesem Plan reißt nicht ab. Die Schulstrukturen würden dadurch zerstört, so der Hauptvorwurf der Schulträger anderer Gymnasien. Bürgermeister Georg Ruf will aber weiter an seinem Vorhaben festhalten. Dabei stärken ihm viele den Rücken. weiter
  • 3
  • 817 Leser

Zukunft des Damenfußballs gefährdet

SV Kirchheim-Dirgenheim ernennt Herbert Sperka und Anton Waizmann zu Ehrenmitgliedern
In der Turnhalle in Kirchheim hat der SV Kirchheim-Dirgenheim Jahresabschluss gefeiert. Umrahmt von einem bunten Programm, bei dem sich vor allem die Turnabteilung gelungen in Szene setzte, zeichnete der Sportverein zahlreiche langjährige und verdiente Mitglieder aus. weiter
  • 218 Leser

Lang diskutiert um „Spagen II“

Der Aufstellungsbeschluss verspricht Einnahmen für den Haushalt 2009
Bürgermeister Manfred Fischer stimmte seine Gemeinderäte gestern im Dorfhaus Gaishardt auf ein „interessantes Haushaltsjahr 2009“ ein. Die Unwägbarkeiten des Konjunktureinbruchs und mögliche weitere Auswirkungen der Finanzkrise lassen sich nicht kalkulieren, weshalb der Haushaltsentwurf 2009 mit erfreulichen Zahlen geschmückt ist. weiter
  • 109 Leser

Bunter Basar

Ellwangen. Die Katholische Kirchengemeinde Schönenberg veranstaltet am kommenden Sonntag, 23. November, wieder einen Basar auf dem Schönenberg. Dabei werden auch Kaffee, Tee und Kakao aus fairem Handel verkauft. An einer Kaffeebar können sich die Besucher von der Qualität des Kaffees überzeugen. Gemixt und ausgeschenkt wird zudem brasilianischer Caipirinha.Der weiter
  • 140 Leser

Eltern geben Einblick in Berufswelten

Eltern-Arbeitsgemeinschaften an der Alemannenschule begeistern Macher und Schüler
Ein Novum gibt’s an der Alemannenschule Kirchheim: Eltern geben Schülern Gelegenheit, Einblick in ihre jeweiligen Berufsfelder zu werfen. Jüngstens durften Siebt-, Acht- und Neuntklässer im Gasthof zum Kreuz den Kochprofis über die Schulter schauen. weiter
  • 370 Leser

In zehn Tagen aufs Eis

Die mobile Eisbahn im Greut öffnet am 28. November
Es ist so weit: Diesen Winter soll es im Aalener Greut wieder eine Eisbahn geben – präsentiert von der Schwäbischen Post. Die mobile Eisbahn wird am Freitag, 28. November, 11 Uhr, öffentlich in Betrieb genommen. Bis zum 28. Februar kann man dann in Aalen wieder die Schlittschuhe anschnallen. weiter
  • 502 Leser

„Hildegard lernt fliegen“

Im April dieses Jahres tauchten sie schon einmal spontan bei der Jamsession im Löwenclub Aalen auf und wurden danach vom Fleck weg für ein Konzert verpflichtet. Nun ist es soweit: „Hildegard lernt fliegen“ ist zurück im Löwenclub.Am Sonntag, 23. November, präsentiert die Schweizer Band um den Sänger Andreas Schaerer ihr aktuelles Programm. weiter
  • 141 Leser

Enttäuscht: kein Gauvorstand kam

Familienabend des Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Ellwangen, mit hohen Ehrungen
Der Familienabend des Schwäbischen Albverein Ortsgruppe Ellwangen stand im Zeichen zahlreicher Ehrungen. Dazu konnte die Vorsitzende, Inge Rüdinger, im festlich geschmückten Saal des „Roten Ochsen“ zahlreiche Mitglieder begrüßen. weiter
  • 279 Leser

Temporärer Tausch

Im Tausch gegen Picasso: Heidenheim zeigt Dürer-Werke
All der Staub, der die Oberhand hatte, scheint für einen Moment durch die Luft zu wirbeln. All die Spinnweben, in deren Gesellschaft die Behältnisse mit den Kostbarkeiten vor sich hinvegetierten, durchziehen einen Augenblick lang die Wahrnehmung. Eine seltsame Vorstellung, welch ein Dasein die Sammlung Ernst Riecker über Jahrzehnte gefristet haben muss! weiter
  • 505 Leser
Im Rahmen des Jahreskonzerts zeichnete der Vorsitzende des Musikvereins Tannhausen, Klaus Joas, für langjährige fördernde Mitgliedschaft aus: 20 Jahre Marlene Göggerle, Helga Raaf, Martin Stiegler. 25 Jahre Alois Bosch, Bruno Fischer, Bernhard Hammele, Armin Hofecker, Clemens Rettenmeier, Anton Rieck. 30 Jahre Karl Geiß, August Kohnle, Josef Witzinger. weiter
  • 139 Leser

Sammlung für die Kriegsgräberfürsorge

Die Gräber der deutschen Kriegstoten im In- und Ausland zu erfassen, zu erhalten und zu pflegen, Angehörige, offizielle und private Stellen zu beraten sowie die internationale Zusammenarbeit und die Begegnung zu fördern - dies sind Aufgaben der Kriegsgräberfürsorge. Dafür wurde in den vergangenen Tagen und Wochen wieder gesammelt. Beteiligt haben sich weiter
  • 219 Leser
Zur Person

Käthe Klotz

Schwabsberg-Buch. Der Martinuschor Schwabsberg/Buch hat unter der Leitung von Anton Bolsinger seinem Mitglied Käthe Klotz mit einem bunten Liederreigen zum 70. Geburtstag gratuliert.Im Rahmen einer kleinen Feierstunde trug Vorsitzende Gaby Wiggenhauser in Gedichtform aus dem Leben der Jubilarin vor, worauf diese sich mit einer Einladung zu Zwiebelkuchen weiter
  • 142 Leser

Kapellen in herrlichem Wettstreit

Fulminantes Jahreskonzert der Schwabenlandkapelle Tannhausen
Bis auf den allerletzten Platz besetzt war die prächtig geschmückte Turn- und Festhalle am Samstag beim Jahreskonzert des Musikvereins Tannhausen. Dabei präsentierte sich die Schwabenlandkapelle als Blasorchester der Spitzenklasse, genauso wie die Gastkapelle des Musikverein Fremdingen. weiter
  • 292 Leser

Vereinsjubiläum freut auch die Missionsstation

Anlässlich des 160. Vereinsjubiläums des Liederkranzes Neuler wurden bei der kirchenmusikalischen Andacht Spenden in Höhe von 1600 Euro gesammelt. Die Summe wurde an Schwester Martina Kurz für ihre Missionsstation in Sibirien übergeben. Auf dem Bild, von links: 2. Vorsitzender Edmund Haag, Schwester Martina Kurz, Kassier Rosi Ilg und Vorsitzender Josef weiter
  • 851 Leser

Pokern um den Wahlkreis Aalen

Bei der Reform der Landtags-Wahlkreise geht es auch um die Wahlchancen von Ulla Haußmann
In Stuttgart beraten die Fraktionen derzeit über die Reform der Wahlkreise. Essingen soll vom Aalener Wahlkreis zum Gmünder wechseln. Zudem könnte das Auszählverfahren verändert werden. Beides dürfte die Wahlchancen der Aalener SPD-Abgeordneten Ulla Haußmann deutlich schmälern. weiter
  • 4
  • 1265 Leser

Rossaro bildet 26 Lehrlinge aus

Aalen. Beim ersten Azubi-Informationstag der Rossaro Baugruppe begrüßten die Geschäftsführer Carl-Utz und Ulrich Rossaro 26 Azubis. Die Firma bildet in den Ausbildungsberufen Straßenbauer (8), Gipser (7) und Bauwerksabdichter (11) aus. Sehr erfreulich sei, dass elf Azubis den noch neuen Beruf des Bauwerksabdichters gewählt haben, so die Firma in einer weiter
  • 170 Leser

Volkstrauertag

Ellwangen-Pfahlheim. In Pfahlheim ist es eine jahrzehntelange Tradition, nach dem Gottesdienst zum Volkstrauertag, auch der Opfer beider Weltkriege zu gedenken. Am Ehrenmal der Gefallenen versammelten sich dazu in diesem Jahr wieder sehr viele Kirchgänger, darunter auch Vertreter der örtlichen Vereine mit ihren Vereinsfahnen.Pfarrer Anton Forner betete weiter

Einbrecher-Trio ist geständig

Über 20 Mal in Firmen eingebrochen und Geld, Computer und anderes erbeutet
Drei Männer müssen sich zur Zeit vor dem Landgericht Ellwangen unter anderem wegen gemeinschaftlichen Bandendiebstahls verantworten. weiter
  • 135 Leser

Regionalsport (9)

Die Fans für dumm verkauft?

Leserbrief zum Artikel: „Herzprobleme: Kohler tritt in Aalen zurück“:„Für wie dumm halten eigentlich die Verantwortlichen des Drittligisten VfR Aalen die Bürger und vor allem die Fans? Dass ein Arbeitsverhältnis unter dem jetzigen Kopf des Vereins ein mörderischer Job ist, sei unbestritten. Dem letzten Trainer (Edgar Schmitt, Anmerkung weiter
  • 3
  • 337 Leser

Nöttingen wartet

FCN muss bereits morgen ran
Am ungewohnten Freitag steht für die Oberligakicker des FC Normannia Gmünd das nächste Punktspiel auf dem Programm. Ab 16 Uhr machen sich die Gmünder auf in Richtung Nöttingen, wo sie beim Tabellenfünften ab 20 Uhr bestehen wollen. Eine ausführliche Vorschau dazu lesen Sie in unserer morgigen Ausgabe. weiter
  • 1199 Leser

Zweiter Heimsieg in Folge

Handball, Männliche A-Jugend
Gegen die JSG Unterensingen/Köngen holte die männliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen mit 33:32 den zweiten Württembergliga-Heimsieg in Folge. weiter
  • 147 Leser

Anrufen und gewinnen

Stuttgart German Masters
Die weltbesten Reiter satteln am Sonntag beim „German Masters“ in der Hanns-Martin-Schleyerhalle in Stuttgart noch einmal ihre Pferde. Die Schwäbische Post verlost für den Abschlusstag 20 Karten. weiter
  • 121 Leser

SCP-Trainer Dotchev arbeitet am Aufstieg

Paderborns Top-Torjäger sollen am Samstag im Teutoburger Wald VfR Aalens Abwehrriegel knacken
Für Pavel Dotchev ist der VfR Aalen „eine der besten Mannschaften der Liga. Auch wenn die Tabelle dies nicht aussagt.“ Und darauf wird der Trainer des SC Paderborn sein Team für das Drittliga-Heimspiel am Samstag einstellen. weiter
  • 5
  • 256 Leser

Weltrekordler kommt

Leichtathletik: 35. Nikolaus-Lehrgang in Gmünd
Unter dem Leitthema „Perspektiven der Leichtathletik – Aufgaben und Ziele einer Nachwuchsförderung“ steht am 6. Dezember die 35. Auflage des von WLV-Lehrwart Fred Eberle organisierten Fortbildungsseminars in der Großsporthalle Schwäbisch Gmünd. weiter

Fürst macht’s spannend

Schießen, Kreisliga Luftgewehr: Ohmenheim bleibt Tabellenführer
Trotz eher mäßiger Leistung gelang den Ohmenheimer Schützen ein knapper 3:2-Heimerfolg gegen Regelsweiler. Ein packendes Duell lieferten sich die Nachwuchsschützen Simon Nagel und Louis Fürst. weiter
  • 181 Leser

Laufen auf dem Dach der Welt

Der 100 Meilen-Lauf quer durch das Himalaya-Gebirge zählt zu den spektakulärsten Abenteuerläufen der Welt – Michael Weißkopf auf Platz 19
Der Bopfinger Michael Weißkopf gehört zu den wenigen deutschen Läufern, die am Fünf-Tages-Rennen auf dem Dach der Welt teilnahmen. Beim „Himalayan 100 Mile Stage Race“ kam Weißkopf als 19. von 68 Teilnehmern ins Ziel. Die 160 anstrengenden Kilometer (100 Meilen) sind mit Tausenden von Höhenmetern gewürzt und müssen in fünf Tagesetappen bewältigt weiter

SVR rutscht ans Tabellenende

Verbandsliga Nord Luftgewehr: Strehle holt einzigen Ehrenpunkt für Regelsweiler
Verlor der nach sieben Jahren aus der Württembergliga Luftgewehr in die Verbandsliga Nord abgestiegene SV Regelsweiler die beiden ersten Kämpfe noch knapp mit 2:3, so gab es am zweiten Wettkampftag gegen Niederstetten mit 1:4 und Gastgeber Affalterbach II mit 0:5 zwei deutlichere Niederlagen. weiter
  • 130 Leser

Überregional (85)

'Mörder' ist ein psychisch Kranker

Die von anonymen Bekennerbriefen ausgelöste Großfahndung nach einem Frauenmörder im Saarland hat für die Polizei ein überraschendes und enttäuschendes Ende genommen. Zwar machten die Ermittler jetzt einen 34-Jährigen aus Weiskirchen als Verfasser der Schreiben aus, wie die Polizei in Bielefeld mitteilte. Doch wegen seines Alters komme der psychisch weiter
  • 382 Leser

Angeklagter stürzt: Prozess unterbrochen

Einer der letzten deutschen Kriegsverbrecherprozesse ist vor dem Schwurgericht München I unterbrochen worden. Der 90 Jahre alte Angeklagte leide an den Folgen eines Sturzes, teilte der Vorsitzende Richter mit. Die Verhandlung gegen den ehemaligen Kompaniechef des Gebirgspionierbataillons 818 geht voraussichtlich kommenden Montag weiter, die drei für weiter
  • 412 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·WM-Qualifikation, Europa-Zone, Gr. 3 San Marino - Tschechien 0:3 (0:0) Tabelle: 1. Slowakei alle 4 Spiele/9 Punkte, 2. Tschechien 7, 3. Polen 7, 4. Slowenien 7, 5. Nordirland 4, 6. San Marino 0. ·WM-Qualifikation, Asien-Zone, 4. Runde Gr. A: Bahrain - Australien 0:1 (0:0) Katar - Japan 0:3 (0:1) Tabelle: 1. Australien 3 Sp./9 Pkt., 2. Japan weiter
  • 457 Leser

Aus Gegnern werden Gesprächspartner

Barack Obama öffnet seinem Rivalen John McCain die Tür
Im US-Wahlkampf schenkten sie sich nichts. Jetzt versucht der künftige US-Präsident Obama seinen einstigen Gegner McCain einzubinden. weiter
  • 5
  • 393 Leser

Ausgangsbasis für Alltagsprodukte wie Einkaufstüten und Getränkeflaschen

Ethylen ist ein farbloses, leicht süßlich riechendes Gas und ein wichtiges Produkt in der Petrochemie. Dort wird es durch die Spaltung von Erdöl und Erdgas gewonnen. Ethylen ist die Ausgangsbasis für rund 30 Prozent aller Petrochemikalien und dient der Erzeugung von zahlreichen Kunststoffen, darunter Polyethylen, PVC und PET. Die daraus entstehenden weiter
  • 331 Leser

AUSLANDSFUSSBALL

Ein schlichtes Foto hat beim kriselnden spanischen Fußballmeister Real Madrid neuen Wirbel ausgelöst. Das Bild zeigt den früheren Real-Präsidenten Florentino Pérez neben den Ex-Stars Zinédine Zidane und Ronaldo, die der Ex-Clubchef während seiner Amtszeit nach Madrid geholt hatte. Das bei einem Wohltätigkeitsspiel in der marokkanischen Stadt Fes aufgenommenen weiter
  • 447 Leser

Ausschreitungen vor dem Spiel

Acht Randalierer in Gewahrsam genommen
Vor dem Anpfiff des Fußball-Länderspiels gegen England in Berlin kam es vor den Eingangstoren des Olympiastadions zu Ausschreitungen. Deutsche und englische Fans lieferten sich ein Handgemenge, es flogen Getränkebecher und Flaschen. Die Polizei versuchte zu schlichten, doch immer wieder gerieten die Gruppen aneinander. Erst als die Einsatzkräfte eine weiter
  • 348 Leser

AUSSTELLUNG: Der unbekannte Wesselmann

Tom Wesselmann (1931-2004) gehört zu den Hauptvertretern der amerikanischen Pop Art, er wurde in den 60er und 70er Jahren durch seine großformatigen Akte berühmt: die 'Great American Nudes'. Für die Ausstellung 'Tom Wesselmann & die Pop Art' in der Städtischen Galerie Ravensburg wurde der Fokus aber auf eine eher unbekannte Seite des Künstlers gelegt: weiter
  • 360 Leser

Autokäufer sparen schon die Steuer

Finanzämter verschicken keine Bescheide für Neuwagen
Obwohl die gesetzliche Grundlage im Bund noch aussteht, müssen die Käufer neuer Autos in Baden-Württemberg schon jetzt keine Kfz-Steuer mehr zahlen. Die Finanzämter wurden angewiesen, bei Neuwagen keine Steuerbescheide mehr zu versenden. Das teilte Finanzminister Willi Stächele (CDU) mit. Voraussetzung sei, dass das Auto ab 5. November 2008 zum ersten weiter
  • 396 Leser

BASF drosselt weltweit die Produktion

Die Wirtschaftskrise hat den Chemiekonzern BASF mit voller Wucht getroffen. Das Ludwigshafener Dax-Unternehmen hat infolge eines massiven Nachfragerückgangs seine Ergebnisprognose für das laufende Jahr zurückgenommen. Es werde nicht mehr damit gerechnet, das sehr gute Ergebnis vor Zinsen und Steuern (Ebit) und vor Sondereinflüssen des Vorjahres zu erreichen, weiter
  • 470 Leser

Berta nennt sich auch Holle

Wenn Beaschdn durch die Straßen ziehen, herrscht wildes Treiben in Penzberg. Die Tradition ist alt, bekanntester Wintergeist: Frau Holle. weiter
  • 293 Leser

Bewährungsstrafen im Siemens-Schmiergeldskandal

Zwei Mitarbeiter wegen Beihilfe zur Untreue und zur Bestechung verurteilt
Im zweiten Prozess um den Schmiergeld-Skandal bei Siemens sind zwei ehemalige Mitarbeiter des Konzerns vom Landgericht München gestern zu Bewährungs- und Geldstrafen verurteilt worden. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass die 58 und 69 Jahre alten Männer Beihilfe zur Untreue und Beihilfe zur Bestechung geleistet hatten. Die Angeklagten hatten die weiter
  • 477 Leser

CDU will Entlastungsprogramm beschließen

Die CDU will auf ihrem Bundesparteitag in zehn Tagen in Stuttgart ein 'Entlastungsprogramm' für Steuersenkungen in der kommenden Legislaturperiode beschließen. Der Kernpunkt der Pläne ist eine Änderung der Steuersätze. Damit soll vor allem dem Phänomen entgegengetreten werden, dass Lohnerhöhungen von der Steuer mehr oder weniger aufgefressen werden. weiter
  • 348 Leser

CSU greift Merkel an

Verwunderung über Steuerpläne der Kanzlerin
Die CSU übt scharfe Kritik an der Unions-Schwester CDU: Diese wolle das Steuerkonzept der CSU nun auf ihrem Parteitag selbst beschließen. Frühere Einsicht hätte dem Bayern-Wahlkampf gedient. weiter
  • 399 Leser

Das Rückgrat der Wirtschaft im Südwesten

Der Mittelstand wird gerade in Baden-Württemberg als das Rückgrat der Wirtschaft beschworen. Die Mehrheit der Unternehmen ist klein. Laut Baden-Württembergischem Industrie- und Handelskammertag haben 95,6 Prozent der Unternehmen im Land weniger als 50 Beschäftigten, 99,7 Prozent haben weniger als 5000 Beschäftigte. Das Unternehmensregister von 2005 weiter
  • 427 Leser

Das tägliche Telefongespräch mit Mutti

Töchter sind besonders aktiv - Die Söhne rufen deutlich weniger bei Mama an
Mutti ist und bleibt für viele Deutschen die Beste: Fast jeder dritte Bundesbürger telefoniert täglich mit seiner Mutter. Ganze 72 Prozent halten immerhin einmal pro Woche Kontakt. Grund für den engen Draht ist offensichtlich Mamas Fürsorge, die auch anhält, wenn die Kinder schon lange aus dem Haus sind. Denn bis der Nachwuchs 40 Jahre alt ist, ruft weiter
  • 386 Leser

Der ländliche Süden liegt ganz vorn

Studie zum bürgerschaftlichen Engagement
Der gestern vorgestellte 'Engagement-Atlas 2009' zeigt auf einen Blick, wie es um das bürgerschaftliche Engagement der Deutschen republikweit steht. weiter
  • 312 Leser

Deutsche in Neuseeland mehrere Stunden unter Kajak eingeklemmt

In eine Stromschnelle geraten - 'Ich hatte so viele Schutzengel' - Bekannter der 20-Jährigen holte Hilfe
Unter ihrem Kajak eingeklemmt und bis zum Hals im Wasser hat eine junge deutsche Touristin in Neuseeland ein gefährliches Abenteuer überlebt. Sie wurde nach fünf Stunden stark unterkühlt gerettet, berichtete die Zeitung 'Dominion Post'. 'Ich hatte einen unbändigen Überlebenswillen', sagte Julia Jahn (20) der Zeitung. 'Ich wollte nicht sterben.' Jahn weiter
  • 360 Leser

Die Auftragsbücher sind trotz der Krise gut gefüllt

Der Flugzeugsitzhersteller Recaro ist die Nummer 3 weltweit mit einem Marktanteil von 20 Prozent. 1200 Mitarbeiter bauen Sitze und Sitzteile für Passagierflugzeuge vor allem von Airbus und Boeing. Das Preisniveau liegt nach eigenen Angaben 10 bis 20 Prozent über der Konkurrenz. Stammsitz ist seit 1976 Schwäbisch Hall. Die Recaro Aircraft Seating GmbH weiter
  • 540 Leser

Doppelte Finanzhilfe für Landesbank?

Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) soll sowohl eine Kapitalspritze der Eigner bekommen als auch Bundesgarantien für Kredite in Anspruch nehmen. Das verlautete aus gut informierten Kreisen in Stuttgart. Die Kapitalspritze könne vier bis sechs Milliarden Euro betragen. Damit soll die Eigenkapitalquote von 7,3 Prozent auf 9 bis 10 Prozent erhöht werden. weiter
  • 350 Leser

Ekel-Zustände in Arztpraxis

Medizinerin wegen grober Hygienemängel vor Gericht
Wegen massiver Verstöße gegen die Hygienevorschriften muss sich seit gestern eine Ärztin aus Bad Saulgau vor Gericht verantworten. Sie soll unter anderem Einwegspritzen mehrfach verwendet haben. weiter
  • 362 Leser

Endzeit, mal in lieblicher Bläue, mal im Regen

Peter Ruzickas verstolperte 'Hölderlin'-Expedition an der Berliner Linden-Oper
'Hölderlin': Eine Oper, die sich am heiligsten aller deutschen Dichter versucht, erfuhr in Berlin eine kaum mehr als stadttheaterhafte Uraufführung. weiter
  • 430 Leser

Erdgas: Musterklage gescheitert

Gasversorger müssen bei Preiserhöhungen ihre Kalkulation nicht vollständig offen legen. Damit scheiterte ein Musterklage vor dem BGH. weiter
  • 526 Leser

Erdgasprojekt auf Eis gelegt

Eine Leitung durch Süddeutschland wird es nicht geben
Der Chemiekonzern BASF wird eine geplante 500 Kilometer lange Erdgasleitung durch Süddeutschland nicht bauen. Die Planungen für das 600 Millionen Euro teure Projekte seien eingestellt, sagte der Chef des Fernleitungsnetzbetreibers Wingas Transport, Ingo Neubert. Wegen der staatlichen Preisregulierung sei ein wirtschaftlicher Betrieb nicht möglich. Ein weiter
  • 310 Leser

Erdogan setzt Reporter vor die Tür

Der türkische Ministerpräsident hat kritischen Journalisten die Akkreditierung verweigert. Grund ist eine Fehde Erdogans mit einem Medienkonzern. weiter
  • 337 Leser

Ferienort in der Schuldenfalle

Haushaltssperre: Oberstdorf hat nur Geld für das Nötigste
Um als Ferienort attraktiv zu bleiben, hat sich Oberstdorf finanziell übernommen. Viel wurde in den Tourismus investiert, die Schulden betragen 60 Millionen Euro. Jetzt wurde eine Haushaltssperre verhängt. weiter
  • 388 Leser

Finanzkontrolleure machen Sparvorschläge

Rechnungshöfe mit der Haushaltsführung beim Südwestrundfunk nicht zufrieden
Die Rechnungshöfe von Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz kritisieren die Haushalts- und Wirtschaftsführung des Südwestrundfunks. Eine Prüfung habe ergeben, dass der SWR nicht alle Personalstellen in seinem Stellenplan ausweise, teilten die beiden Behörden in Karlsruhe und Speyer mit. Die Kontrolleure beanstandeten außerdem einen zu hohen Kostenaufwand weiter
  • 380 Leser

Für Balian Buschbaum steht der Himmel offen

Bewegende Zeit nach Geschlechtsumwandlung
Ein bewegtes Jahr liegt hinter Balian Buschbaum. Die frühere Stabhochspringerin Yvonne hat sich einer Geschlechtsumwandlung unterzogen. weiter
  • 369 Leser

Heiligenschar unter gotischem Dach

Die Johanniterhalle in Schwäbisch Hall als Altmeister-Museum der Sammlung Würth
Elegant, sakral und rustikal in einem wirkt das Domizil der Altmeister-Sammlung Würth, die restaurierte Johanniterhalle in Schwäbisch Hall. Ein im Ganzen gelungenes Werk, das ab morgen die Besucher erwartet. weiter
  • 446 Leser

Hessischer Landtag löst sich auf

Die 17. Legislaturperiode des hessischen Landtags ist Geschichte. Es war SPD-Spitzenkandidat Thorsten Schäfer-Gümbel, der es auf den Punkt brachte: 'Wir - 110 Abgeordnete - haben den Auftrag, den uns die Wähler am 27. Januar erteilt haben, eine Regierung zu bilden und Politik zu gestalten, nicht erfüllen können und müssen ihn zurückgeben.' Nur 227 Tage weiter
  • 363 Leser

Hochschulen melden mehr Erstsemester

Die Zahlen sind noch vorläufig, zeigen aber eine Trendwende: Im Wintersemester haben sich 42 500 Erstsemester an einer der 69 Hochschulen des Landes eingeschrieben. Das ist ein Zuwachs von 8,5 Prozent, teilte das Statistische Landesamt mit, 3300 Anfänger mehr als im Wintersemester 2007/2008. Vor fünf Jahren waren es noch 43 350 Studienanfänger, ab 2005 weiter
  • 315 Leser

Hrubesch wird doch nicht U-21-Trainer

Horst Hrubesch wird bei der deutschen U 21 nicht zur Dauerlösung, vielleicht aber zum langfristigen Interimscoach. 'Horst Hrubesch weiß, dass wir einen Trainer suchen und er es nicht wird', sagte DFB-Sportdirektor Matthias Sammer am Tag nach dem 1:0 (0:0)-Erfolg beim Debüt des etatmäßigen U-20-Coachs gegen Italien. Allerdings schloss Sammer ein Engagement weiter
  • 285 Leser

Im Mittelstand droht Krise

Unternehmen sind zunehmend skeptisch und drosseln ihre Investitionen
Immer mehr mittelständische Unternehmen in Deutschland wollen ihre Investitionen vertagen. Auch an Arbeitsplatzabbau denken bereits viele, wie eine Umfrage gezeigt hat. Die Stimmung trübt sich ein. weiter
  • 442 Leser

Innenminister wollen NPD bremsen

Ausschluss von der Parteienfinanzierung geplant
Die Innenminister der Länder wollen die staatlichen Finanzquellen der rechtsextremen NPD trockenlegen. Niedersachsens Innenminister Uwe Schünemann (CDU) legte ein Gutachten vor. Danach soll die NPD von der Parteienfinanzierung ausgeschlossen werden. Eine Verfassungsänderung wäre noch vor der Bundestagswahl 2009 möglich. Schünemann bezeichnete die NPD weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR · NPD: Riskant starke Idee

Sie lassen nicht locker. Nach dem geplatzten NPD-Verbotsverfahren vor dem Bundesverfassungsgericht suchen die Innenminister nach neuen Wegen, den braunen Sumpf auszutrocknen. Ein Schritt könnte der geplante Ausschluss der als rechtsextrem eingestuften NPD von der staatlichen Parteienfinanzierung sein. Ob dieser Ansatz erfolgreich ist, muss sich allerdings weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR · PIRATEN: Kriminelle Geschäftsidee

Es begann mit der Kaperung von zwei französischen Luxusjachten, inzwischen bedroht das Treiben der somalischen Seeräuber die wichtigste Handelsroute der Welt. Neben einem saudischen Supertanker haben sie momentan 340 Seeleute und 17 Schiffe in ihrer Hand, darunter einen ukrainischen Frachter mit 32 Panzern. Modernste Kriegsfregatten führen sie mit Schnellbooten weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR: Negativliste wird länger

Überraschend ist dies nicht - ganz im Gegenteil. Die Krise frisst sich jetzt durch alle Wirtschaftsbereiche. Und da macht sie auch vor dem Mittelstand nicht Halt. Kann sie auch nicht. Schließlich bedienen kleine und mittlere Firmen zuhauf zum Beispiel die Zulieferer der Autoindustrie, die wegen einer schweren Krise bei ihren Kunden ebenfalls auf breiter weiter
  • 463 Leser

Lagerfeuer löste den Buschbrand aus

Ein nicht vollständig gelöschtes Lagerfeuer war die Ursache für den verheerenden Buschbrand in dem kalifornischen Villenort Montecito. Das teilte die Polizei mit. Die Ermittler hätten zehn Studenten im Alter von 18 bis 22 Jahren vernommen, die am Mittwoch vergangener Woche auf einem verlassenen Grundstück ein Feuer angezündet hatten, berichtete die weiter
  • 348 Leser

LAND UND LEUTE

Mehr als 1000 Geburten Bad Mergentheim. Am Caritas-Klinikum in Bad Mergentheim wird 2008 voraussichtlich erstmals seit vielen Jahren die 'magische Marke' von 1000 Geburten wieder überschritten. Gegenüber der Tauber Zeitung erläuterte der neue Chefarzt für den Bereich Gynäkologie und Geburtshilfe, Thomas Prätz, die positive Entwicklung. Mittelfristig weiter
  • 421 Leser

Landeshilfe für die Landesbank beschäftigt die Politiker

Entscheidung über die notwendige Kapitalerhöhung steht an - Neue Schulden oder mehr Einfluss des Bundes?
Die Landesbank Baden-Württemberg steht nicht vor der Pleite, braucht aber eine Stütze. Eigentümer und Aufseher sind jetzt gefragt. weiter
  • 319 Leser

LEITARTIKEL · KOALITION: Die große Blockade

Es ist keineswegs ehrenrührig, Vorbehalte gegen ein Gesetz geltend zu machen, das nicht nur substanzielle Eingriffe in die individuellen Grundrechte der Bundesbürger vornimmt, sondern auch das Kräfteverhältnis zwischen den Organen des Bundes und der Länder einschneidend verändert. Insofern sollte sich das Erstaunen über die bayerische FDP-Vorsitzende weiter
  • 341 Leser

Lieber eine Frau statt eine Million Euro

Jauch-Kandidat aus Buxheim bei Memmingen ist Gesprächsstoff Nummer eins an seiner Schule
Morgen sitzt er wieder bei Günther Jauch auf dem 'Wer wird Millionär?'-Ratestuhl. Doch Christoph Paninka hätte lieber eine Frau als eine Million Euro. weiter
  • 412 Leser

Löw gibt die Richtung vor

Fußball-Bundestrainer bleibt bei seiner harten Führungslinie
Bei seinem zuvor letzten Auftritt in Berlin an der Seitenlinie war er 2006 noch der Assistent des Ex-Bundestrainers Jürgen Klinsmann im WM-Viertelfinale gegen Argentinien, gestern war Joachim Löw der Chef. weiter
  • 332 Leser

Mit Kindern haben viele Briten nichts am Hut

Aktuelle Umfrage enthüllt vernichtende Einstellung zur jungen Generation - 'Verwildert' und 'verseucht'
Ihr Ansehen ist katastrophal: Das Verhältnis vieler Briten zu Kindern und Jugendlichen ist extrem gestört. Das geht aus einer aktuellen Umfrage hervor. weiter
  • 370 Leser

MITTWOCH-LOTTO

47. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 4 14 17 32 36 44 Zusatzzahl31 Superzahl3 SPIEL 77 2 7 7 9 1 2 4 SUPER 6 9 8 1 1 7 2 ohne Gewähr weiter
  • 631 Leser

Morde bei der Suche nach Diebesgut

Gewaltverbrechen im Landkreis Kelheim: Zwei Tote und eine Schwerstverletzte
Bei einem Gewaltverbrechen im niederbayerischen Volkenschwand (Kreis Kelheim) ist ein Ehepaar in den eigenen vier Wänden brutal ermordet worden. Außerdem wurde die Putzfrau des Paares von dem Täter in dem Einfamilienhaus schwer verletzt, teilte die Polizei in Landshut gestern mit. Alle drei Opfer wiesen zahlreiche Schuss- und Stichwunden an ihren Oberkörpern weiter
  • 423 Leser

Morgen schlägt der Winter mit Macht zu

Am Wochenende hält der Winter mit Blitz und Donner Einzug in Deutschland. Morgen soll das bisher milde Wetter umschlagen und innerhalb kürzester Zeit von Nord nach Süd die Straßen in schneebedeckte Fahrbahnen verwandeln, wie der Deutsche Wetterdienst gestern ankündigte. Begleitet wird der Wetterumsturz teilweise von Blitz, Donner und Sturm. Laut Meteorologen weiter
  • 300 Leser

NA SOWAS . . .

Mit einer Reise per Bus und Zug in die Fränkische Schweiz hat ein sechsjähriger Junge aus Fürth für Aufregung gesorgt. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, war das Kind nach Schulschluss in einen Bus gestiegen und ziellos umhergefahren. Irgendwann ist er dann in einen Zug umgestiegen. Später wartete der Bub an einer Bus-Haltestelle, wo er einem weiter
  • 353 Leser

NOTIZEN

Caritas ahnungslos Die Caritas ist nach eigenen Angaben nicht über die Vergangenheit eines vor vier Jahren wegen Sex-Partys mit Studenten entlassenen Priesters informiert worden. 'Das ist jetzt eine schwierige Situation, mit der man umgehen muss', sagte eine Sprecherin der Caritas München-Freising in München. Wolfgang Rothe war 2004 als stellvertretender weiter
  • 292 Leser

NOTIZEN

Essen: Intendant Bultmann Nach wochenlangem Streit hat das größte Konzerthaus des Ruhrgebiets, die Essener Philharmonie, einen neuen Chef. Intendant wird zum 1. Dezember der Baden-Badener Musikmanager Johannes Bultmann (47). Sein Vorgänger Michael Kaufmann war Ende September wegen Etatüberschreitungen entlassen worden. Wegen der Kündigung hatte es in weiter
  • 333 Leser

NOTIZEN

Eifrige Müllproduzenten Fast eine halbe Tonne Müll hat jeder Einwohner Deutschlands im vergangenen Jahr produziert, das ist ungefähr so viel wie im Jahr davor. Der Abfall setzt sich aus 200 Kilogramm Haus- und Sperrmüll, 146 Kilogramm Wertstoffen wie Glas und Papier sowie 107 Kilogramm Bioabfällen je Einwohner zusammen. Roma-Ehepaar getötet Unbekannte weiter
  • 310 Leser

NOTIZEN

OP-Saal statt Eis-Kanal Rodeln: Wenige Tage vor dem Start in den Weltcup-Winter hat das deutsche Team einen prominenten Ausfall zu beklagen. Der dreimalige Doppelsitzer-Weltmeister André Florschütz muss wegen eines Bandscheibenvorfalls operiert werden und fällt längere Zeit aus. Bundestrainer Norbert Loch: 'Er hatte schon seit längerem Probleme.' Beim weiter
  • 384 Leser

NOTIZEN

Geld weg, Töpfe nicht da Tuttlingen. Eine Vertreterin für Haushaltsgeräte hat Kunden im Raum Tuttlingen um mehrere zehntausend Euro betrogen. Die Frau habe Bestellungen für Kochtöpfe im Wert von 2000 bis 4000 Euro angenommen, sich das Geld von den Kunden gleich geben lassen, die Töpfe aber nie ausgeliefert, teilte die Polizei mit. Bislang hätten sich weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN

Schurr legt Amt nieder Der Präsident der Handwerkskammer Ulm, Horst Schurr, hat gestern Abend schriftlich die Niederlegung seines Amtes erklärt. Mit dem Rücktritt erübrigt sich der Antrag auf das Amtsenthebungsverfahren in der kommenden Vollversammlung am 26. November. Schurr war durch Vorwürfe wegen Insolvenzverschleppung im Zusammenhang mit einem weiter
  • 583 Leser

Personalmangel bei Zustellung beklagt

. Die Gewerkschaft Verdi bemängelt den Personalmangel in der Zustellung der Deutschen Post. Ein Konzernsprecher wies die Befürchtung der Gewerkschaft zurück, die Zustellung von Paketen und Briefen zu Weihnachten sei gefährdet. Von den 1000 Zustellern, die die Post bundesweit mindestens für ein halbes Jahr einstellen will, sind 150 Stellen für Baden-Württemberg weiter
  • 480 Leser

Pipeline kommt nicht voran

Land schreckt noch vor Enteignungen für Ethylen-Projekt zurück
Während BASF eine Gasleitungsprojekt stoppt, hält die Industrie an einer Ethylen-Pipeline quer durch den Südwesten fest. Das Land zögert indes mit einem Gesetz zur Beschleunigung des stockenden Projekts. weiter
  • 353 Leser

Publikationen zur Neueröffnung

Die Johanniterhalle als Museum für die Altmeister in der Sammlung Würth läuft als Dependance der Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall, die nur wenige hundert Meter entfernt liegt, und wird daher ebenfalls von C. Sylvia Weber geleitet. Deren Stellvertreterin Dr. Beate Elsen-Schwedler hat maßgeblich die stimmige Präsentation verwirklicht. Zur Eröffnung weiter
  • 363 Leser

Ratiopharm zahlt Mitarbeitern Geld aus

Ringen um Überbrückungskredit hält an
Der Ulmer Arzneimittelhersteller Ratiopharm zahlt seinen Beschäftigten die Sparkonten aus. Hintergrund ist die Finanzklemme der Familie Merckle. weiter
  • 518 Leser

Rekordtempo im olympischen Eiskanal

Sie ist 1450 Meter lang, hat 16 Kurven und gilt schon 15 Monate vor den Winterspielen von Vancouver als die rasanteste Kunsteisbahn der Welt. 'Das ist eine sehr, sehr schnelle Bahn', sagte Rodel-Bundestrainer Norbert Loch nach der Trainingswoche im kanadischen Whistler ein wenig staunend über den olympischen Eiskanal von 2010. 'Die Strecke ist sehr weiter
  • 293 Leser

Salzburg bietet sich als Olympia-Ersatzort an

Sotschi mit großen Problemen bei der Vorbereitung auf die Winterspiele 2014
Kann Sotschi die Olympischen Winterspiele 2014 ausrichten? Die Sorge wächst, dass der russische Ausrichter der Herausforderung nicht gewachsen ist. Jetzt bietet sich Salzburg als Ersatz-Gastgeber an. weiter
  • 363 Leser

Sarg mit Flick-Leiche gestohlen

Der Milliardär lag in einem Mausoleum am Wörthersee
Der Sarg mit der Leiche des vor zwei Jahren gestorbenen deutschen Milliardärs Friedrich Karl Flick ist aus dem Mausoleum im österreichischen Kärnten gestohlen worden. Die Grabstätte in Velden am Wörthersee ist vermutlich am vergangenen Wochenende geschändet worden. Außer ein paar Kratzern am Granitstein gebe es keinerlei Spuren. Auch ein Motiv für die weiter
  • 307 Leser

Sieger nur auf dem Sofa

Deutschland unterliegt England mit 1:2 - Ballack unersetzbar
Ein schwache Vorstellung zeigte die deutsche Nationalelf gegen England. Die verdiente Quittung war eine 1:2-Niederlage. Einzige deutsche Sieger waren die fehlenden Michael Ballack und Torsten Frings. weiter
  • 395 Leser

SO SPIELTEN SIE

·Deutschland - England 1:2 (0:1) Deutschland: Adler (Bayer Leverkusen/23 Jahre/3 Länderspiele), ab 46. Wiese (Werder Bremen/26/1) - Friedrich (Hertha BSC Berlin/ 29/64), ab 68. Tasci/VfB Stuttgart (21/4), Westermann (Schalke 04/25/9), Mertesacker (Werder Bremen/24/52), Compper (1899 Hoffenheim/ 23/1), ab 77. Schäfer (VfL Wolfsburg/24/1) - Rolfes (Bayer weiter
  • 297 Leser

Solarworld will Opel-Werke übernehmen

Hessischer Landtag ermöglicht Bürgschaft für den Autobauer
Überraschungsangebot für den angeschlagenen Autobauer Opel: Der Bonner Solartechnikanbieter Solarworld will vom US-Mutterkonzern General Motors die vier deutschen Opel-Werke übernehmen. Dafür verlangt Solarworld eine Ausgleichszahlung von 1 Mrd. EUR, teilte das Unternehmen gestern mit. Teil des vorgeschlagenen Geschäftes ist auch das Opel-Entwicklungszentrum weiter
  • 452 Leser

Soldaten gegen Piraten

17 Schiffe und 340 Menschen in der Gewalt von Seeräubern
Die Entscheidung über eine Teilnahme der Bundeswehr am Kampf der EU gegen Piraten vor Somalia soll im Dezember im Bundestag fallen. weiter
  • 291 Leser

Spekulation mit Puts

Die Familie Merckle hat mit Puts, das ist der englischer Begriff für Verkaufsoptionen, auf fallende VW-Kurse spekuliert. Ein Put berechtigt (aber verpflichtet nicht) den Käufer, einen Basiswert zu einem voher festgelegten Preis zu erwerben. Der Verkäufer ist zur Abnahme des Basiswertes verpflichtet, für diese Verpflichtung erhält er die Optionsprämie weiter
  • 416 Leser

Spuren der Jungsteinzeit freigelegt

Auf dem Gelände eines Neubaugebiets im niederbayerischen Stephansposching sind Archäologen auf Spuren aus der Jungsteinzeit gestoßen. Am Ortsrand sei eine rund 4700 Jahre alte Kreisgrabenanlage entdeckt worden, berichtete der Kreisarchäologe des Landkreises Deggendorf, Karl Schmotz. Der Fundort sei von besonderer Bedeutung, weil solche Anlagen bisher weiter
  • 344 Leser

Staat behält Einfluss bei der Bahn

Verkehrsminister Tiefensee wirbt um Akzeptanz für die Privatisierung
Die Absage des Börsengangs der Bahn ist für Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee keine Niederlage. Er wirbt weiter für das Projekt. Ohne privates Kapital lasse sich die Daseinsvorsorge nicht sichern. weiter
  • 286 Leser

STICHWORT · PIRATERIE: Mit Panzerfäusten auf der Jagd

Augenklappe und Enterhaken gehören eher zum Erscheinungsbild des Piraten im Kino. Der Pirat von heute setzt moderne Radargeräte und Panzerfäuste ein, wie aus Berichten gekaperter Besatzungen hervorgeht. Dabei kristallisiert sich ein fast schon einheitliches Angriffsmuster heraus. Die Piraten fahren an Bord so genannter Mutterschiffe weit auf das Meer weiter
  • 321 Leser

Strafe für Nordhorn: Punktabzug

Handball-Bundesligist muss für Verstöße gegen die Lizenzauflagen gerade stehen
Handball-Bundesligist HSG Nordhorn werden wegen Verstoßes gegen die Lizenzauflagen in der laufenden Saison vier Punkte abgezogen. Dies bestätigte der Geschäftsführer der Handball-Bundesliga (HBL), Frank Bohmann. 'Eigentlich wollten wir die Entscheidung erst am Donnerstag offiziell bekannt geben', sagte Bohmann. Die Sanktion sei 'im Rahmen unserer Satzung weiter
  • 388 Leser

Tasche im All entschwebt

US-Astronautin entgleitet bei Außeneinsatz ihr Werkzeugkoffer
Einer US-Astronautin ist bei ihrem ersten Außeneinsatz an der Internationalen Raumstation eine Werkzeugtasche entglitten. Ihre Arbeit war trotzdem ein Erfolg. Seit zehn Jahren wird an der ISS gebaut. weiter
  • 291 Leser

Tiefensee: Bund steht zu Stuttgart 21

Spätestens im Januar 2009 will Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee (SPD) die Finanzierungsverträge für Stuttgart 21 und die ICE-Strecke Wendlingen-Ulm unterschreiben. 'Der Bund steht zu seiner Verpflichtung', betonte Tiefensee in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Tiefensee erwartet, dass der Kostenrahmen eingehalten wird, bei dem Preisindexsteigerungen weiter
  • 336 Leser

Top-Orchester ohne eigenen Konzertsaal

Kaum ist das Symphonieorchester des Bayerischen Rundfunks unter die besten Klangkörper der Welt gewählt worden, wiederholt Chefdirigent Mariss Jansons die Forderung nach einem eigenen Konzertsaal. Das BR-Orchester war von der britischen Fachzeitschrift 'Gramophone' auf Platz sechs platziert worden. 'Ich bin sehr stolz und froh über diese Auszeichnung', weiter
  • 312 Leser

UN-Behörde: Hinweise auf syrisches Atomprogramm

Inspekteure finden auf Satellitenbildern Anhaltspunkte für Reaktor
Inspekteure der Internationalen Atomenergiebehörde IAEA haben bei der Untersuchung eines 2007 von Israel bombardierten Baugeländes in der syrischen Wüste Hinweise auf ein mögliches geheimes Atomprogramm gefunden. Das geht aus einem Bericht hervor, den IAEA-Generaldirektor Mohammed El-Baradei dem IAEA-Gouverneursrat übermittelte. Israel und die USA haben weiter
  • 340 Leser

Verluste deutlich ausgeweitet

Der deutsche Aktienmarkt ist wieder tief in die Verlustzone gerutscht. Börsianer verwiesen auf weiter vorherrschende Rezessionsängste, aufkeimende Sorgen über eine Deflation in den USA und das gekappte Gewinnziel des Chemiekonzerns BASF als Hauptbelastungsfaktoren. Der Dax schloss knapp über seinem Tagestief bei minus 4,92 Prozent auf 4354,09 Punkten. weiter
  • 575 Leser

Vorauseilender Stopp

Keine Kfz-Steuerbescheide für Neuwagen in Bayern
Noch vor der Verabschiedung des Konjunkturpakets des Bundes stoppt die Staatsregierung die Kfz-Steuerbescheide für neue Autos. Damit will Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU) Bürgernähe zeigen. Der vorauseilende Stopp soll verhindern, dass Neuwagenkäufer in kurzer Zeit zwei Steuerbescheide erhalten - zuerst die Zahlungsaufforderung, dann den zweiten weiter
  • 341 Leser

Was Astronauten alles im Weltraum verloren haben

Es ist nicht einfach, eine kleine Tasche rund 320 Kilometer über der Erde in der Schwerelosigkeit des Alls festzuhalten. Sie ist einer der größten Gegenstände, den je ein Raumfahrer im All verloren hat. Aber es ist nicht der einzige. Im September 2006 verlor der Astronaut Joe Tanner bei Arbeiten an der ISS einen Bolzen, eine Feder und eine Dichtung. weiter
  • 358 Leser

Wie ein zur Seite gekipptes Ei

Schwäbisch Haller Flugzeugsitz-Hersteller Recaro gibt Einblick in Forschung und Entwicklung
Am Ende sind es nur Stühle - aber was für welche: Recaro hat als vermutlich erster Flugzeugsitzhersteller weltweit Einblicke in ihre Welt mit Aromatherapie, Fußnetz und Problem-Dicken gewährt. weiter
  • 597 Leser

Wissenschaftszug geht auf Fahrt

In einem Wissenschaftszug sollen im nächsten Jahr junge Leute auf Forschung abfahren und die Welt von morgen erkunden. weiter
  • 301 Leser

Wunschlisten für Schulen und Hochschulen

Seehofer-Kabinett geht in Klausur am Tegernsee und bereitet Regierungerklärung vor
Die neue CSU/FDP-Koalitionsregierung mit Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) an der Spitze geht heute erstmals in Klausur. Hauptthema des Treffens im Bildungszentrum St. Quirin am Tegernsee sei die Vorbereitung der ersten Regierungserklärung Seehofers, sagte ein Sprecher der Staatskanzlei gestern. Schwerpunkte der Regierungserklärung sollen die Bildung, weiter
  • 346 Leser

Zé Roberto will Pastor werden

Bayern Münchens Fußball-Star Zé Roberto hat nach dem Ende seiner Laufbahn einen außergewöhnlichen Berufswunsch. 'Ich kann mir gut vorstellen, dass ich nach meiner Karriere Pastor werde. Ich habe mich schon erkundigt. Ich müsste dafür vier Jahre Theologie studieren', sagte der streng gläubige Brasilianer. Dies wäre eine Sache, 'die mich wirklich erfüllen weiter
  • 376 Leser

Zur Person: Wolfgang Tiefensee

Wolfgang Tiefensee (53) ist seit 22. November 2005 Bundesminister für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung sowie Beauftragter der Bundesregierung für die neuen Bundesländer. Drei Jahre zuvor hatte er das Amt noch abgelehnt. Der gebürtige Geraer ist Sohn des Komponisten Siegfried Tiefensee. Der Ingenieur für industrielle Elektronik engagierte sich 1989 weiter
  • 326 Leser

Leserbeiträge (1)

Völlig überzogene Rationalisierung

Zum Artikel „Empörung über Bahn-Sonderregelung“:Es ist typisch für das Volksbefinden, dass ein völlig nebensächliches Thema hochgespielt wird, nämlich dass die Fahrkarte von Aalen nach Stuttgart nicht zur Umwegfahrt über Ulm oder Crailsheim gilt. Von Aalen nach Stuttgart geht es mit dem Schienenersatzverkehr über Schorndorf auf jeden Fall weiter
  • 1
  • 797 Leser