Artikel-Übersicht vom Dienstag, 02. Dezember 2008

anzeigen

Regional (158)

Eine gute Suppe, die auch noch hilft

Oberbürgermeister Wolfgang Leidig kommt zum Auftakt in die Suppenstube
„Wunderbar, dass hier so etwas entsteht“, das sagt Oberbürgermeister Wolfgang Leidig zum Vorhaben des Fördervereins Onkologie, eine psychoonkologische Beratungsstelle für Krebskranke und Angehörige einzurichten. weiter
  • 923 Leser

Preisabsprache bei Mühlenbetreibern?

Kartellamt leitet Verfahren gegen Stuttgarter Bäckermühlen GmbH ein, zu der auch die Heimatsmühle gehört
Illegale Preisabsprache, Aufteilung des Marktes, Ausschaltung von Konkurrenz: Diese Vorwürfe hat das Bundeskartellamt gegen die Stuttgarter Bäckermühle GmbH erhoben. Eine Gesellschaft, der auch die Heimatsmühle in Hofen angehört. Dort erklärt man, das Verfahren „tangiert uns nur am Rande“. Es habe keine Durchsuchungen gegeben. weiter
  • 681 Leser

Mit Gegenverkehr kollidiert

Ein 36-jähriger VW Golf-Fahrer war am  Dienstag, 2.12., gegen 7 Uhr auf der Landstraße von Röhlingen in Richtung Zöbingen unterwegs. Auf einer kurzen Geraden mit nachfolgender leichter Rechtskurve und einer Kuppe überholte er einen Laster und übersah hierbei einen entgegenkommenden Mercedes. Es kam zum Frontalzusammenstoß. weiter
  • 424 Leser

Auto überschlägt sich

Die Alte Kösinger Straße befuhr am Dienstag, 2.12., um 8:30 Uhr, eine 22-jährige Autofahrerin  vom Kloster in Richtung Maria Buch. Bei winterlichen Straßenverhältnissen zu schnell unterwegs,  geriet sie mit ihrem Opel Corsa ins Schleudern. Anschließend kam sie nach links von der Fahrbahn ab und das Auto weiter
  • 335 Leser

14-jährige Fußgängerin verletzt

Zur Beobachtung ins Krankenhaus eingeliefert wurde eine 14-jährige Fußgängerin, die bei einem Verkehrsunfall am Montag, 1.12., gegen 17.40 Uhr in Hüttlingen von einemAuto angefahren wurde. Das Mädchen, das total schwarz bekleidet war, wollte bei „grün“ die Fußgängerampel in der Abtsgmünder Straße weiter
  • 409 Leser

6000 Euro Sachschaden

Insgesamt etwa 6000 Euro Sachschaden entstanden bei einem Verkehrsunfall, der sich am Montag, 1.12., gegen 20.30 Uhr auf der Landesstraße 1076 zwischen Waldhausen und Hülen ereignete. Hier bremste eine Autofahrerin ab und kam so auf einer am rechten Fahrbahnrand befindlichen Eisplatte ins Schleudern. Der Wagen kam nach links weiter
  • 330 Leser

Betondecke aufgerissen

Mit seinem Fahrzeugaufbau streifte ein Autofahrer an der Parkplatzeinfahrt in der Friedrichstraße eine Betondecke, die hierbei aufgerissen wurde. Die Durchfahrtshöhe beträgt 2,15 Meter, die Fahrzeughöhe beläuft sich jedoch auf 2,53 Meter. Der entstandene Sachschaden beläuft sich auf  rund 2500 Euro. weiter
  • 1144 Leser

Zwei Autos brannten

Durch Selbstentzündung geriet in der Nacht zum 2.12. gegen 3.20 Uhr ein PAuto, das auf einem umzäunten Abstellgelände in der Ellwanger Veit-Hirschmann-Straße abgestellt war in Brand. Das Feuer sprang auf ein daneben stehendes Fahrzeug über. Ein weiterer, dritter Pkw, wurde auf der linken Seite ebenfalls durch den Brand beschädigt. weiter
  • 262 Leser

Reihenweise Schäden

Heubach Gartenzäune und geparkte Autos entlang der Beiswanger Straße, der Strufeldstraße und der Bargauer Straße wurden in der Nacht von Freitag auf Samstag beschädigt der oder die unbekannten Täter richteten damit einen Sachschaden in Höhe von etwa 1700 Euro an. Wer hierzu entsprechende Beobachtungen gemacht, wird gebeten, sich mit der Polizei in Heubach weiter
  • 181 Leser

„Tangiert uns kaum“

Kartellamt leitet Verfahren gegen Mühlen-GmbH ein
Illegale Preisabsprache, Aufteilung des Marktes, Ausschaltung von Konkurrenz: Diese Vorwürfe hat das Bundeskartellamt gegen die „Stuttgarter Bäckermühle GmbH“ erhoben. Eine Gesellschaft, der auch die Heimatsmühle in Hofen angehört. Dort erklärt man, das Verfahren „tangiert uns nur am Rande“. Es habe keine Durchsuchungen gegeben. weiter

Spanische Mode

In die ehemalige Post am Bahnhof soll ein „Outlet“
Zu einem besonderen Gesamtkonzept mausert sich die alte Post am Bahnhof in Aalen: In der dort ansässigen Kochschule kann man bereits lernen, wie man seine Gäste mit leckerem Essen verwöhnt, die Tanzschule nebenan vermittelt die richtigen Drehungen auf dem gesellschaftlichen Parkett. Und in den unteren Räumen des Gebäudes soll nun ein Outlet einziehen, weiter

Weihnachtsbäume aus Waldhausen

Aalen-Waldhausen. Sie sind grün, ökologisch wertvoll und hübsch gewachsen, die Weihnachtsbäume auf der Plantage von Anselm Dangelmaier in Waldhausen. Am 13. und 14. Dezember ist großer Baumverkauf auf dem Feld am Ortseingang von Waldhausen (von Aalen kommend).Dreizehn Euro kostet der Baum, den es in Größen zwischen 1,50 und 3 Metern gibt, Nordmanntannen weiter
  • 256 Leser

Heeresmusikkorpsin der Stadtkirche

Ellwangen. Das Transportbataillon 465 führt morgen, 3. Dezember ab 19.30 Uhr das traditionsreiche Adventskonzert der Bundeswehr in der Evangelischen Stadtkirche durch. Das Programm bestreitet das Heeresmusikkorps 10 aus Ulm unter der Leitung von Major Weipert. Das Ensemble spielt zugunsten der Bürgerstiftung Ellwangen sowie des ökumenischen Hospizes weiter
  • 173 Leser

Besser für Klinik und Praxis

Arbeitssitzung der Hausärzte im Altkreis Schwäbisch Gmünd
Eine möglichst reibungslose Zusammenarbeit mit den Ärzten im Klinikum Schwäbisch Gmünd ist den Hausärzten der Region Schwäbisch Gmünd sehr wichtig. Dies zeigte sich bei der Arbeitssitzung der Hausärzte im Altkreis Schwäbisch Gmünd. weiter
Schaufenster
Paul GrollDas SRH Fachkrankenhaus Neresheim zeigt vom 5. Dezember 2008 bis 30. Januar 2009 Bilder des Lauchheimer Künstlers Paul Groll. Ausgestellt werden aktuelle Bilder unter dem Titel „Ich sehe etwas, was“. Seine farbintensive und symbolhaltige Bildsprache regt den Betrachter zur Auseinandersetzung mit eigenen und neuen Seh- und Sichtweisen weiter
  • 340 Leser

Don Juan, der unzähmbare Widerspenstige

Neue Spielstätte der STOA in Aalen mit der Wiederaufnahme des „Don Juan“ eröffnet
„Es ist, was es ist, sagt die Liebe“, lautet das Resümee von Erich Frieds gleichnamigem Gedicht, das zu Tirso de Molinas lyrisch tragischem Typus des „Don Juan“ passt, wie die Faust aufs Auge. Das „Theater ohne Aufsicht“ der STOA hat indes verschiedene dramatische Ansätze von Molière bis Max Frisch kombiniert und weiter
  • 551 Leser

Ein zartes Schwingen liegt in der Luft

Abteikirche Neresheim: Die Wiltener Sängerknaben zeichnet ein einzigartiger Chorklang aus
Wer die Musik liebt, den Chorgesang und die Vorweihnachtszeit, der kommt nicht umhin, sich mit den Wiltener Sängerknaben darauf einzustimmen. Der brillante Knabenchor mit großer Geschichte aus dem Tiroler Innsbruck hat für das Konzert in der Abteikirche Neresheim nebst einem wundervollen Programm seinen einzigartigen Chorklang mitgebracht, an dem man weiter
  • 422 Leser

Feinheiten ausgekostet

Aeja Son an der Basilikaorgel
Orgelmusik der Romantik zum Ende des Kirchenjahres, das geprägt ist von Tod und Vergehen, dem aber auch der glaubende Ausblick auf ewige Erlösung eigen ist. Dies musikalisch-instrumental umzusetzen, hat die aus Südkorea stammende und in Hamburg lebende Konzertorganistin Aeja Son an der Ellwanger Basilika-Orgel trefflich verstanden. Die Qualität des weiter
  • 179 Leser

Ein Schiff wird kommen

Gmünder Kunstverein zeigt im Kornhaus Narrenschiffe und Schießbuden von Werner Lehmann
Schiffsrümpfe stehen bei der Ausstellung des Gmünder Kunstvereins im Kornhaus im Mittelpunkt. Sie sind Sockel für eine illustre Gesellschaft. Guckkästen und Schießbuden präsentieren Figuren aus Ton, Köpfe, Körper, bemalt: Natur- und Kunstschönheiten. Mit Witz und Ironie führt Werner Lehmann Dialoge mit literarischen Gestalten, mit Kunst und Künstlern. weiter
  • 650 Leser
Kurz und Bündig
Skiausfahrten Der Skiclub Aalen bietet für die kommende Skisaison Ausfahrten in Deutschlands größte und modernste Skiregion in Oberstdorf (Fellhorn/Nebelhorn) an. Termine am 14. Dezember 2008, 26. Dezember 2008 , 25. Januar 2009 , 1. Februar 2009. Abfahrt jeweils um sechs Uhr an der Eissporthalle. Infos und Anmeldung per E-mail unter markus@familie-buse.de weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Schulung für pflegende Angehörige Im Bildungszentrum Gesundheit und Pflege am Ostalb-Klinikum Aalen, gibt’s am Donnerstag, 4. Dezember, von 19 bis 20.30 Uhr, einen Kurs zu „Heben-Tragen? - gemeinsam Bewegen“ für pflegende Angehörige. Anmeldung über Telefon (07361) 553761. weiter
  • 1076 Leser
Kurz und Bündig
KunstStücke.9 Am Donnerstag, 4. Dezember, gibt es die neunte Ausgabe der Reihe KunstStücke im Atelier „Mode und Kunst Birgit Barth“ in Aalen. Um 18 Uhr öffnen sich die Türen in der Storchenstraße 5B, im mehrstöckigen Haus voller Kunst. Die Ausstellung bis Anfang Februar ist donnerstags und freitags von 10 bis 13 Uhr, und von 15 bis 18 Uhr, weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Der Kirchenbezirksausschuss trifft sich am Donnerstag, 4. Dezember, um 18 Uhr, in der Barbarakapelle in Lauchheim. Ab 18.30 Uhr Sitzung im ev. Gemeindehaus in Westhausen. Auf der Tagesordnung steht unter anderem der Bezirks-Chor Omnibus. weiter
  • 1074 Leser
Kurz und Bündig
Buchausstellung Empfehlenswerte Neuerwerbungen 2008 präsentiert die Stadtbibliothek Aalen von Dienstag, 2. bis Montag, 29. Dezember, im ersten Obergeschoss. weiter
  • 673 Leser
Kurz und Bündig
Von Mäusen und Menschen Diplom-Bibliothekar Michael Steffel stellt den Kurzroman von John Steinbeck am Dienstag, 2. Dezember, um 17 Uhr im Literatur-Treff in der Stadtbibliothek im Torhaus in Aalen vor. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1081 Leser
Kurz und Bündig
„JuNa sucht Rennfahrer“ Im Jugend- und Nachbarschaftszentrum der Weststadt in Aalen kann man Seifenkisten mit Hilfe von Bausätzen bauen und in einem Rennen fahren. Das Vortreffen ist am Mittwoch, 3. Dezember, von 16.30 bis 17.30 Uhr. weiter
  • 1009 Leser
Kurz und Bündig
FDP und Freie Wähler treffen sich am Donnerstag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr, im Tennisraum der MTV-Gaststätte Aalen. Es geht um aktuelle Themen in der Stadt, um das Oberzentrum in Ostwürttemberg und um die Gemeinderatswahlen. weiter
  • 1296 Leser

In der Sonne der guten Beziehung

Vortrag über Pubertät als konfliktreiche und kostbare Zeit lockte viele Zuhörer an
Da hatten die Veranstalter – der Arbeitskreis SchuleWirtschaft und das Regionale Bündnis für Familie – wirklich einen Nerv getroffen: Zum Thema „Die Pubertät – eine konfliktreiche und kostbare Zeit“ fand ein großes Publikum den Weg in die Räume des Arbeitgeberverbandes Südwestmetall, um Referentin Michaela Glöckler zu hören. weiter

Eine halbe Stelle als Leitungszeit

GEW fordert Unterstützung
Mindestens eine halbe Stelle „Leitungszeit“ fordert die Gewerkschaft Erziehung und Wissenschaft (GEW) für Schulleitungen. „Regelverletzungen, Vandalismus und Störungen belasten nicht nur die Lehrkräfte“, sagte GEW-Bezirksvorsitzende Margit Wohner. weiter
  • 233 Leser

Fuchs im Krankenhaus

Stuttgart: Ein Fuchs hat sich am Montag gegen elf Uhr ins Marienhospital verirrt und für Aufregung gesorgt. Der Fuchs beendete seinen Ausflug noch bevor Polizei, Feuerwehr und Tiernotdienst eintrafen und entwischte. Eine Krankenschwester sah den Fuchs, wie er ordnungsgemäß durch den Haupteingang in das Krankenhaus spazierte. Anschließend rannte das weiter
  • 137 Leser

Lob auch von Tjark Nagel

Beim 6. Süddeutschen Freispringchampionat wurden die Champions ermittelt
Das Süddeutsche Freispringchampionat erfreut sich einer zunehmenden Beliebtheit: Bei der ersten Auflage anno 2003 waren 80 Pferde gemeldet; zur diesjährigen 6. Auflage der verkaufsorientierten Springpferdesichtung waren sogar 147 Springpferde angekündet. weiter
  • 200 Leser

Weihnachtswunderwelt: Advent im Stadl

Unter großer Beteiligung der Vereine, Kindergärten und Schulen veranstaltete der Handels- und Gewerbeverein Unterkochen seinen „Advent im Stadl“. Liebevoll gestaltet waren die vielen Stände im Innenhof des „Adler“ und im alten Unterkochener „Stadl.“ Der Budenzauber entführte Kinder und Erwachsene auf facettenreiche weiter
  • 246 Leser

Bürger gegen Kreisel-Kunst

Urbach. Auf den Kreisel in der neuen Urbacher Mitte kommt kein Kunstwerk. Zwar hatte der Gemeinderat die Kunst-Präsentation beschlossen, doch die Bürger hoben diesen Beschluss am Wochenende wieder auf. 48 Prozent der Urbacher Wahlberechtigten nahmen an einem Bürgerentscheid teil, den Kreisel-Kunst-Gegner auf den Weg gebracht hatten. Und knapp 80 Prozent weiter
  • 125 Leser

Magier und Laser

Besonderes Vorweihnachts-Programm im Planetarium
Das Stuttgarter Planetarium zeigt ab heute bis zum 11. Januar das Hauptprogramm „Der Stern der Magier“. Außerdem bietet der „Sternentempel“ in der Vorweihnachtszeit außergewöhnliche Musik- und Laser-Shows. weiter
  • 393 Leser

Der Weihnachtsbaum kann sich sehen lassen

Kreissparkasse-Vorstandsmitglied Dr. Christoph Morawitz weiß, wie man den Christbaumschmuck ganz nach oben bringt. Jungen und Mädchen des Kindergartens St. Maria waren in der Schalterhalle der Kreissparkasse aktiv, um den Baum mit ihren Bastelarbeiten zu schmücken. (Foto: Tom) weiter
  • 233 Leser

Malteser verzeichnen Spendenrekord

Große Resonanz auf die Weihnachtsaktion „Hoffnungszeichen“
Ein voller Erfolg ist die diesjährige Weihnachtsaktion „Hoffnungszeichen“ der Malteser, mit der wieder Kinder in Krisenregionen auf dem Balkan beschenkt werden. Das Spendenaufkommen war heuer so groß wie noch nie bei den Ellwanger Maltesern. weiter
  • 184 Leser

Familienkarte für 1000. Besucher im Eispark

Mit einer Tages-Familienkarte hat Projektleiter Tobias Zahn am Sonntag den 1000. Besucher des Eisparks Aalen überrascht. Familie Martens aus Heubach konnte es kaum glauben. „Wir und unsere Kinder sind mit dem Eislaufen aufgewachsen und wir freuen uns sehr, dass es wieder eine Möglichkeit in Aalen gibt“ so der Familienvater. Während der ersten weiter
  • 359 Leser

Geldregen für Gemeinnützige

Über 70 000 Euro aus dem Gewinnsparen der VR-Bank Aalen für gemeinnützige Institutionen
Spenden über 70 000 Euro konnte Joachim Mei, Vorstandsmitglied der VR-Bank Aalen, gemeinsam mit seinen Vorstandskollegen Hans-Peter Weber und Kurt Abele im Kasino der VR-Bank Aalen an dankbare Vertreter von gemeinnützigen Institutionen verteilen. Er dankte allen für ihr großes Engagement innerhalb ihrer Organisation. weiter
  • 398 Leser

Eine Meldung und ihre Geschichte

Woher die Spendenfreudigkeit der EnBW-ODR AG rührt, ist in vielen Köpfen schon wieder vergessen
Gestern bekam die Stadt von der EnBW-ODR einen VW-Bus, den das Jugendzentrum künftig für Transporte und Ausflüge nutzen kann. Davor waren es 30 000 Euro für die Musikschule, 20 000 Euro für die Städtepartnerschaft, eine Skulptur von Guido Messer (30 000 Euro), ein Arm-Kneippbecken (11 000 Euro) und sogar 100 000 Euro für die Bürgerstiftung. Und bei weiter
  • 456 Leser

Polizisten fahren in Bussen mit

Neues Konzept für mehr Sicherheit im öffentlichen Nahverkehr im Rems-Murr-Kreis
Immer wieder kommt es zu Konflikten in Bussen und an Bushaltestellen. Daraus haben die zuständigen Stellen im Rems-Murr-Kreis nun Konsequenzen gezogen: Die Busfahrer wurden speziell geschult, Polizeibeamte werden sporadisch in Bussen mitfahren. weiter

Je oller, desto doller

Rainau-Schwabsberg. Die Theatergruppe des Liederkranzes Schwabsberg wird im Gasthaus „Goldenes Lamm“ das Stück „Der 75. Geburtstag“ aus der Feder von Regina Rösch zeigen. Das Lustspiel in drei Akten verspricht zünftige Unterhaltung. Die Aufführungstermine sind: Samstag, 27. Dezember; Sonntag, 28. Dezember und Freitag, 2. Januar, weiter
  • 147 Leser

Musikverein lädt zum Jahreskonzert

Unterschneidheim. Der Musikverein Unterschneidheim lädt am Sonntag, 7. Dezember, zu seinem traditionellen Jahreskonzert in die Turn- und Festhalle ein. Es wirken mit: die Trommlergruppe und Nachwuchsmusiker des MV Unterschneidheim sowie die Jugendkapelle Unterschneidheim und natürlich auch die Rieser Trachtenkapelle. Auf dem bunten Programm stehen Märsche, weiter
  • 149 Leser

Die EnBW-ODR spendet einen VW-Bus für für das Jugendzentrum

Über einen VW-Bus freuen dürfen sich die JUZE Mitarbeiter, den die EnBW-ODR für deren Jugendarbeit jetzt stiftete. Der Vorstand der EnBW/ODR, Frank Hose (Zweiter von rechts) übergab den Bus offiziell an den Leiter des JUZE, Jörg Mayer (Vierter von links). Das gebrauchte, zwei Jahre alte Transportfahrzeug macht nun die JUZE-Mitarbeiter flexibler und weiter
  • 233 Leser

Gesprächskreis bald Workshop?

Kreis-FDP wählt Delegierte
Lehrerversorgung an beruflichen Schulen, Zuschuss zu Hartz IV-Wohnkosten, Rauchverbot, Feinstaub, ländlicher Raum und Verkehr sowie Abfallwirtschaft waren die Themen der Kreis-FDP im vergangenen Jahr. Das stellte Vorsitzende Dr. Julia Frank in ihrer Bilanz fest. weiter

Kiesewetter beim Frühschoppen

Rainau-Saverwang. Über 50 interessierte Gäste sind zum Weißwurstfrühstück und Frühschoppengespräch mit dem frischgekürten CDU-Bundestagskandidaten Roderich Kiesewetter ins Dorfhaus Saverwang gekommen.Nach der Begrüßung durch den Vorsitzenden des CDU-Gemeindeverbands Rainau, Erich Migl, widmete sich Kiesewetter der aktuellen politischen Lage. Unter anderem weiter
  • 126 Leser

Brillante Auftritte in der Schlierbachhalle

Erstklassiges Herbstkonzert des Musikvereins Neuler begeisterte viele Hundert Zuhörer
Das Herbstkonzert des Musikvereins Neuler am Samstagabend hat alle Rekorde gebrochen. Das Publikum in der voll besetzten Schlierbachhalle war begeistert und quittierte die Leistung der Musikerinnen und Musiker bei dem über dreistündigen Konzert mit Szenenapplaus und lang anhaltendem Beifall. weiter
  • 251 Leser

Mit Maria und Josef auf dem adventlichen Weg

Vernissage Musberger Krippe und Eröffnung des vierten Aalener Krippenwegs
Fast so, als wolle sie die Besucher mit offenen Armen empfangen, ist die „Musberger Krippe“ als großes Halbrund im Foyer des Ostalbklinikums aufgebaut. Die Ausstellung der international berühmten Krippe der Gmünder Bildhauerin Anna Fehrle wurde gemeinsam mit dem vierten Aalener Krippenweg im Ostalbklinikum eröffnet. weiter
  • 295 Leser

Karl Maiers Groll

Unterkochener Ortsvorsteher polarisiert mal wieder
Es brodelt im Unterkochener Ortschaftsrat. Ausnahmsweise geht es jedoch nicht gegen die Kernstadt. Vielmehr wirft CDU-Fraktionschef Anton Funk dem Ortsvorsteher vor, den Ortschaftsrat der Lächerlichkeit preisgegeben zu haben. Maier hatte die Gemeinderatssitzung zum Südzubringer boykottiert. weiter
  • 3
  • 362 Leser

Winterchaos und Winterfreuden

Kurz nach dem ersten Schneefall kam es bereits zu zahlreichen Unfällen und Straßensperrungen
Zehn Straßensperrungen, 23 Unfälle, elf Räumfahrzeuge, 200 Tonnen Streusalz – so lautet die Bilanz des gestrigen Wintereinbruchs in Aalen. Doch während sich die einen noch über ausgefallene Busse und verstopfte Straßen ärgerten, nutzten die anderen die weiße Pracht für eine fröhliche Schlittenfahrt oder Schneeballschlacht. weiter

Im Dauereinsatz

Harald Augustin ist seit 31 Jahren als Nikolaus im Einsatz
Ab dem 4. Dezember wird er wieder zum Rauschebart-Träger – der Neulermer Harald Augustin ist seit nunmehr 31 Jahren als Nikolaus im Einsatz. Seine Dienste schätzt man mittlerweile im gesamten Ostalbkreis. weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Der Zweckverband Interkommunales Gewerbegebiet tagt am Dienstag, 2. Dezember, um 19 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses Oberkochen. Es geht unter anderem um den Rechnungsabschluss 2007 und um den Haushaltsplan 2009. weiter
  • 846 Leser
Kurz und Bündig
Schmalfilmfreunde Unter dem Motto „Diavisionen“ laden die Schmalfilmfreunde Oberkochen am Dienstag, 2. Dezember, um 19.30 Uhr, ins Naturfreundehaus am Tierstein ein. Präsentiert werden sechs neue Diaserien von Manfred Hieber. weiter
  • 296 Leser
Polizeibericht
Fingerfertiger DiebAalen. Eine gewisse Fingerfertigkeit bewies ein Unbekannter am Samstag, 29. November, auf dem Weihnachtsmarkt in Aalen. Er stahl einem Mann aus der hinteren rechten Gesäßtasche seine Geldbörse. Im Geldbeutel befand sich ein größerer Geldbetrag. Die Tatzeit dürfte zwischen 17.30 und 18 Uhr liegen.VW Multivan gestohlenAalen. Einen in weiter
  • 224 Leser

Hoher Einsatz in Elisabethenkonferenz

Elisabethenkreuz für Hildegard Balle und Marga Hausmann – Festnachmittag im Rupert-Mayer-Haus
Zu einem Festnachmittag zu Ehren der Heiligen Elisabeth traf sich die Seniorengemeinschaft im Rupert-Mayer-Haus. weiter
  • 125 Leser

Einnahmen werden drastisch sinken

Haushaltsplan Oberkochens im Gemeinderat – Prioritätenliste kommt auf den Prüfstand
Am Montagabend stellte Bürgermeister Peter Traub im Gemeinderat den Entwurf des Haushaltsplans 2009 mit Einnahmen und Ausgaben in Höhe von 41 933 100 Euro vor. weiter
  • 399 Leser
Kurz und Bündig
Soziale Themen Eine Reihe von Berichten bekommt der Sozialausschuss des Gemeinderats am Mittwoch, 3. Dezember, ab 14 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses zur Kenntnis: den Bericht der Sozialberatung Schwäbisch Gmünd, des Gmünder Weltladens und der Kinderspielstadt Turbulenzia. Weitere Themen: Förderung von Entwicklungshilfeprojekten; Ausbau der weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Wie viel Miete? Um die städtische Satzung über die Höhe der zulässigen Miete für geförderte Wohnungen geht es im Verwaltungsausschuss, der am Mittwoch ab 15 Uhr im Rathaus tagt. Außerdem muss er über überplanmäßige Kosten für die Ausgabe von Personalausweisen und Reisepässen entscheiden. weiter
  • 257 Leser
Kurz und Bündig
Heizwerk Über den Neubau eines zentralen Heizwerks für Bettringen-Nordwest und das Hardt beraten die zuständigen Ausschüsse am Mittwoch ab 16.30 Uhr im Rathaus. weiter
  • 124 Leser

Leidig zu Besuch in der Kinderinsel

OB zufrieden mit Kooperation
Große Freude über OB-Besuch in der „Kinderinsel“ Schwäbisch Gmünd-Rehnenhof. Mit strahlenden Gesichtern empfingen die Kleinkinder des Kindergartens den Gmünder Oberbürgermeister Wolfgang Leidig. weiter
  • 149 Leser

Ehrungen für 40 Jahre Treue

Familienabend beim Albverein Straßdorf
Es ist schon Tradition, dass der Familienabend des Albvereins Straßdorf in der Krone stattfindet. Vertrauensmann Anton Schäfer durfte im vollbesetzten Nebenzimmer seine Wanderfreunde begrüßen. Ein besonderer Gruß galt Ortsvorsteher und Jubilar Werner Nussbaum mit Gattin als Vertreter des Ortschaftsrates und den Mitgliedern, die an diesem Abend geehrt weiter

Kunstauktion bringt 8700 Euro

Am Wochenende kamen 16 Bilder von Ellwanger Künstlern unter den Hammer
Ein voller Erfolg war die Kunstauktion am Sonntagabend im Jeningenheim: Hier wurden – im Rahmen des 775. Weihejubiläums der Basilika – Bilder von 16 Ellwanger Künstlern meistbietend versteigert. Die Auktion spülte am Ende stolze 8700 Euro in die Kirchenkasse. Das Geld wird in den Aufbau einer Jugendkirche fließen. weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
TV-Doktor in Westhausen Über Rückenprobleme und ihre Behandlung referiert TV-Doktor Aart Gisolf am Freitag, 5. Dezember, in Westhausen im Bürgersaal des Rathauses (19.30 bis 21 Uhr). Der Eintritt ist frei. Weitere Infos bei der VHS Ostalb unter (07361) 9734-0 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 1437 Leser

Erlös geht an Gmünder Hospiz

GOA-Mitarbeiter haben mit den Musical Kids zusammen eine CD produziert
„Ein Stern geht auf“ ist der Titel einer CD, die eine Gruppe von sozial engagierten GOA-Mitarbeitern und die Musical Kids produziert haben. Mit dem Erlös soll die Arbeit des Gmünder Hospiz’ unterstützt werden. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung im Essinger Rathaus Die Künstlerin Heidi Hahn aus Aalen zeigt ihre Werke unter dem Motto „Horizonte“. Die Ausstellung ist bis 9. Januar geöffnet. Am kommenden Samstag, 6. Dezember, steht die Künstlerin von 16 bis 18 Uhr im Rathaus für Fragen zur Verfügung und erklärt interessierten Besuchern ihre Werke. weiter
  • 639 Leser
Kurz und Bündig
Doppelkonzert Der Musikverein Essingen und die Virngrundmusikanten Stödtlen laden ein zum Konzert, am Samstag, 6. Dezember, um 20 Uhr, in die Remshalle nach Essingen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 448 Leser
Kurz und Bündig
Adventsfeier des Landfrauenbezirks Am Dienstag, 2. Dezember um 13.30 Uhr veranstalten die Landfrauen des Bezirks Härtsfeld ihre traditionelle Adventsfeier. Die Veranstaltung findet diesmal im Sportheim des RV Ohmenheim statt. Sollte jemand eine Mitfahrgelegenheit brauchen, bitte anrufen unter Tel. (07362) 3557. weiter
  • 1789 Leser
Kurz und Bündig
Sprechtag Finanzamt Am Dienstag, 2. Dezember findet von 8 bis 12 Uhr ein Sprechtag des Finanzamtes Aalen im Rathaus Neresheim statt. weiter
  • 1580 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Zum Thema „Trendy & kreativ – Schmuck mit den verschiedenen Auswirkungen“ ist ein Frauenfrühstück geplant. Die Referentinnen sind Corina Lang und Annette Kröncke. Die Veranstaltung der katholischen Kirchengemeinde St. Otmar, Elchingen, ist am Dienstag, 2. Dezember von 9 bis 11 Uhr im Pfarrgemeindeheim Elchingen. weiter
  • 3039 Leser

Gegen das Vergessen der Reichspogromnacht

Der Schauspieler und Pädagoge Alfred Peter Wolf hat zur Reichspogromnacht vom 9. November 1938 etwas zu sagen, vor allem der jungen Generation. Deshalb besucht er mit seinem Programm auch gerne immer wieder Schulen, um eben diese jungen Menschen zu treffen und dies im doppelten Sinn. Mit Texten von Lessing bis Brecht, mit Augenzeugenberichten und Szenen weiter
  • 132 Leser

Meisterhaftes musikalisches Doppel

Original Härtsfelder Musikanten und der Musikverein Dettingen glänzten beim Doppelkonzert in Dorfmerkingen
Die Musikvereine „Original Härtsfelder Musikanten“ aus Dorfmerkingen und der Musikverein Dettingen präsentierten sich beim Doppelkonzert in glänzender Spiellaune. In der Turn- und Festhalle Dorfmerkingen hörte man anspruchsvolle Blasmusik vom Feinsten. weiter
  • 403 Leser

Röttinger Fünfziger feierten gemeinsam

Als „ein Treffen in der Wurzel, der Heimat“ bezeichnete Pfarrer Willi Scheitz zu Beginn des Gottesdienstes das Jahrgangs-Treffen 1958, wobei man auch der zwei Verstorbenen des des Jahrgangs gedachte. Nach der Aufnahme des Gruppenbildes am Dorfplatz kehrte man zum Sektempfang mit anschließendem Mittagstisch in die „Sonne“ ein. weiter
  • 532 Leser

Erwartungen an Kirche

Vorstandssitzung der katholischen Arbeitnehmer-Bewegung
Die Katholische Arbeitnehmer-Bewegung (KAB) erwartet von den Kirchen eine Stellungnahme zur sozialen Gerechtigkeit und Verteilung. So lautete der Konsens im Christkönigsheim in Herlikofen bei der KAB-Vorstandssitzung. weiter

Ohne Gegenstimmen

SPD-Ortsverein Herlikofen/Hussenhofen – Vorsitzende bestätigt
Knapp zwei Drittel der Mitglieder folgten der Einladung zur Jahreshauptversammlung. Der SPD- Ortsverein Herlikofen/Hussenhofen konnte alle Parteiämter ohne Gegenstimmen besetzen bei den Wahlen im Herlikofer Gasthaus „Fuchs“. weiter
  • 225 Leser

Experten unter sich

Kanalnachbarschaftstag in Rainau
Zum diesjährigen „Kanalnachbarschaftstag“ in Rainau haben sich 76 Fachleute aus 30 Kommunen und Ingenieurbüros getroffen, um sich hier in Sachen Kanalunterhaltung fortzubilden. weiter
  • 275 Leser

Wasserpreise steigen

Gebührenerhöhungen bei Wasser und Abwasser
Vor drei Jahren schlug die Verwaltung dem Gemeinderat eine Erhöhung der Wasserverbrauchsgebühr auf 1,75 Euro je Kubikmeter ab 2007 vor. Was der Gemeinderat damals noch ablehnte, wurde auf Grund der aktuellen Neukalkulation nun beschlossen. Wasser, Abwasser und Grundgebühr werden 2009 ebenfalls teurer. weiter
  • 158 Leser

Zwei Radwege planen

Gemeinderat berät über verschiedene Baumaßnahmen
Schnell einig waren sich die Essinger Räte bei der geplanten Sanierung der Schillerstraße. Die Bauarbeiten dafür werden noch im Winter ausgeschrieben. Sie sollen im Frühjahr 2009 vergeben werden, damit die Straße bis zum Winter 2009/10 komplett fertig ist. Über weitere Baumaßnahmen wurde teilweise rege debattiert. weiter
  • 356 Leser
Kurz und Bündig
Kloster Adventliche Hausmusik ist am heutigen Dienstag um 18.30 Uhr in der Klosterkirche der Franziskanerinnen, Bergstraße 20, zu hören. Am Nachmittag findet von 16 bis 18 Uhr der Sternlesmarkt in der Canisius-Schule statt. weiter
  • 1124 Leser
Kurz und Bündig
Seniorentreff Am morgigen Mittwoch treffen sich die Senioren der beiden Pfarreien St. Franziskus und Münster um 14.30 Uhr im Seniorenheim Spital zu einem besinnlichen und fröhlichen Nachmittag. Auch der Nikolaus kommt. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Gesundheit Heute spricht Claudia Schaal, Apothekerin, um 19.30 Uhr in der VHS am Münsterplatz darüber, was eine Familie mit Kindern in ihrer Hausapotheke haben sollte. weiter
  • 784 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Geologie Die schönsten zehn Geotop-Ensembles der Region Ostwürttemberg stellt Werner K. Mayer vor. Dazu zählen etwa die Weiherwiesen, das obere Brenztal, das Hürbetal mit der Charlottenhöhle, der Geologische Pfad auf den Hohenrechberg, das Steinheimer Becken, der historische Bergbau in der Aalener Bucht oder die Teufelsklinge und der nördliche weiter

Ein Stück Stacheldraht bleibt

Bärbel Blaue im Erzählcafé über ihre Flucht aus der DDR
Im Erzählcafe in der vollbesetzten Uhrenstube war es hoch spannend. Bärbel Blaue erzählte in der Reihe „Ein Blick nach drüben“ das Abenteuer ihres Lebens – ihre ganz persönliche Flucht aus der DDR. weiter

Was steckt hinter dem Navi?

Schwäbisch Gmünd. Mit Mathematik im Alltag befasst sich der nächste Vortrag der Reihe der Pädagogischen Hochschule zum Jahr der Mathematik. Am heutigen Dienstag erklärt Professor Dr. Ullrich Kortenkamp in „Der Weg ist das Ziel“, was an Mathematik hinter modernen Navigationssystemen und Routenplanern steckt. Die interessierte Öffentlichkeit weiter
  • 154 Leser

Kirschtraum beim Westhausener Nikolausmarkt

Ein weihnachtlicher Duft von Glühwein und Zimt zog am 1. Advent den vielen Besuchern auf dem Westhausener Nikolausmarkt entgegen. Organisiert wurde der Markt vom Handels- und Gewerbeverein Westhausen. Festlich geschmückte Stände, ein Schäfer mit seinen Tieren, ein Kinderkarussell und Musik trugen zu einer vorweihnachtlichen Stimmung bei. Am Stand der weiter
  • 328 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Am Mittwoch, 3. Dezember, um 14 Uhr, sind alle Seniorinnen und Senioren, die das 65. Lebensjahr erreicht haben, mit ihren Ehepartnern zum Seniorennachmittag in den Ausaal der Kochertal-Metropole eingeladen. weiter
  • 1511 Leser
Kurz und Bündig
Schließung Rathaus Untergröningen Das Rathaus Untergröningen ist am Mittwoch, 3. Dezember, am Nachmittag, und am Donnerstag, 4. Dezember vormittags geschlossen weiter
  • 1499 Leser

„Eine Schau der Superlative“

Kleintierzuchtverein Hüttlingen zeigt 198 Kaninchen und 170 Geflügel und Tauben
Der Kleintierzuchtverein Hüttlingen darf sich freuen: Mit seinen 200 Mitgliedern, einer starken Jugendgruppe und einem jungen Vorstand ist er gut für die Zukunft aufgestellt. weiter
  • 193 Leser

Blick aus der Untergröninger lebendigen Krippe

Unter der Regie des Untergröninger Handels- und Gewerbevereins entwickelte sich der „Untergröninger Advent“ mit rund 15 Verkaufs- und Bewirtungsständen am Samstag zum Publikumsmagnet. Schnell schloss nicht nur der Nachwuchs die Schäflein, den Esel und das Lama ins Herz. Die schauten dem gemütlichen Markttreiben aus ihrer „lebendigen weiter
  • 183 Leser

Wenig Brachflächen

Technischer Ausschuss des Gemeinderats Abtsgmünd
Wie soll die geplante Fuß- und Radwegebrücke vom Kocher-Jagst-Radweg zum Gewerbegebiet Kocherwiesen aussehen und was bringt das von der Gemeinde erstellte Brachflächenkataster? Die Verwaltung stand dem Technischen Ausschuss zu diesen Fragen am Montag Rede und Antwort. weiter
  • 142 Leser

Melancholisch-heiterer Klang

Das Klavierduo Iris Kostrzewa und Alexander Erhardt gastiert im Bürgersaal
Der Bürgersaal auf dem Kirchberg war voll besetzt, als am Samstag das Klavierduo Iris Kostrzewa und Alexander Erhardt einen Querschnitt durch verschiedene Epochen der guten Klavierliteratur aufzeigte. weiter

Schüler verkaufen Plätzchen

Am Freitag in Waldstetten
Das Kirchenjahr im Schulalltag aufscheinen lassen – so setzt die Franz-von-Assisi-Schule alljährlich Schwerpunkte im Jahreskreis. Dieses Jahr geht es vor allem um den Advent. weiter
  • 124 Leser

Spanische Designer-Mode in der alten Post

Ins Gebäude der ehemaligen Post am Bahnhof soll ein Outlet mit mehreren Marken ziehen
Zu einem besonderen Gesamtkonzept mausert sich die alte Post am Bahnhof in Aalen: In der dort ansässigen Kochschule kann man bereits lernen, wie man seine Gäste mit leckerem Essen verwöhnt, die Tanzschule nebenan vermittelt die richtigen Drehungen auf dem gesellschaftlichen Parkett. Und in den unteren Räumen des Gebäudes soll nun ein Outlet einziehen, weiter
  • 4
  • 680 Leser

Fetzige Ausstellungseröffnung der Bergschule

Mit einem Engel-Rap (Bild) sowie Musikstücken der Bläserklasse, dem Gedicht „Ein Engel zerschneidet die Zeit“ und dem szenischen Spiel „Weihnachten mit Dion“ eröffneten die Schüler der Waldstetter Bergschule die Ausstellung „Ein Engel für die Bergschule“. Bis zu den Weihnachtsferien besteht die Möglichkeit, die Beiträge weiter
  • 100 Leser

Frohe Botschaft unbeschwert

Liedermacher Clemens Bittner führte in Abtsgmünd in die Weihnachtszeit
Das silberne Kreuz am schwarzen Revers deutet auf seinen Beruf hin: evangelischer Pfarrer. Doch auf der Bühne greift er zur Gitarre und wird zum Entertainer. Mal besinnlich, mal zum Schmunzeln brachte er musikalisch hochwertig die Geschichte der heiligen Nacht am Sonntag unters große Publikum in der Kochtertalmetropole. weiter
  • 5
  • 501 Leser

Klassisch und modern in den Advent

Gelungenes Konzert des Waldstetter Musikvereins in der St.-Laurentius-Kirche
Meisterwerke aus Barock, Klassik, Romantik und Moderne standen im Zentrum des Adventskonzertes des Musikvereins Waldstetten. Der Verein spielte am Sonntag in der Pfarrkirche St. Laurentius zum Ersten Advent auf. weiter
  • 272 Leser

Schulschnitzel

Wessen Schulzeit schon mehr als ein paar Jährchen zurückliegt, der kann sich noch an die Schulmilch erinnern: halbliterne Flaschen mit Stanniolverschluss in flachen Ständern aus verzinktem Blech. Milch sollten die Kinder trinken, weil Milch gut gegen Maroditis (oder war’s die Mangelkrankheit Rachitis?) sei.Gut. Jetzt kommt die Pressemeldung, dass weiter
  • 143 Leser

Die Kultur stärken

Böbinger Gemeinderat beschließt Budget für Veranstaltungen
Böbingen setzt auf Kultur: Die Gemeinderäte sprachen sich in ihrer gestrigen Sitzung einstimmig dafür aus, künftig ein 15 000-Euro-Budget für kulturelle Veranstaltungen fest im Haushalt zu verankern. Und um touristisch besser Fuß fassen zu können, tritt die Gemeinde in den Tourismusverein „Remstal-Route“ ein. weiter
  • 184 Leser

Manchmal ganz schön einsam

Professor Dr. Dr. Ekbert Hering über den Fasching als solchen und Büttenreden im ganz Speziellen
Er ist einer der Vorzeige-Fasnachter der Region. Ex-Hochschulrektor Professor Dr. Dr. Ekbert Hering wurde jetzt in Stuttgart mit dem höchsten Orden der baden-württembergischen Karnevalsvereine – dem Hirsch am goldenen Vlies – ausgezeichnet. Anke Schwörer-Haag sprach mit dem hochdekorierten Narro. weiter
Kurz und Bündig
Theater fällt aus Der TSV Lorch hatte versucht, ein Theaterstück in der Stadthalle anzubieten. Doch das Interesse war nicht groß genug. Bis jetzt sind noch keine 100 Karten verkauft. Deshalb entfällt das Theaterstück. weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Plüderhäuser Theaterbrettle „Koina so wie Du“ heißt die Biergartenkomödie mit Musik von Harald Helfich, die im Plüderhäuser Theaterbrettle aufgeführt wird. Termine: 5., 6., 12. und 13. Dezember, jeweils um 19.30 Uhr. Der „Besuch der alten Dame“ von Friedrich Dürrenmatt kommt am 16. Dezember, auch um 19.30 Uhr. Karten gibt’s weiter
  • 145 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Hohenstadt. Irma Funk, Reichertshofen 1, zum 80. Geburtstag.Bopfingen. Luigi Tartaglione, Galater Weg 13, zum 75.; Marie Schütze, Haydnstr. 11, zum 75.; Maria Anderl, Römerstr. 18, zum 76., und Rudolf Lak, Kastellstr. 3, zum 86. Geburtstag.Ellwangen. Irene Bacher, Neunheimer Str. 4, zum 73. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Barbara Look, Hagweg weiter
  • 292 Leser
Rieser Kaleidoskop
Bahn Keine großen Fortschritte hat Nördlingens Verwaltungsspitze in ihren Verhandlungen mit den Gesellschaften der Bahn um das Nördlinger Bahnhofsarsenal erreicht. Ganz im Gegenteil, neuer Ärger droht. Zwar hoffen die Vertreter der Stadt Nördlingen weiterhin, dass die Grundlagen für den Bau eines Parkdecks und eines Busbahnhofes südlich des derzeitigen weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Der Technische Ausschuss tagt am Donnerstag, 17 Uhr, im Sitzungssaal „Schranne“ in Bopfingen. Es geht unter anderem um die Vorberatungen zum Haushalt 2009, um das Friedhofskonzept, um eine Übersicht über die Baumaßnahmen 2008, sowie um Informationen zum Verwaltungszentrum. weiter
  • 1130 Leser
Kurz und Bündig
Christbaumverkauf in Kirchheim Der traditionelle Christbaumverkauf durch die Familie Essig ist am Samstag, 6. Dezember, von 9 bis 17 Uhr, auf dem Schulhof. Von jedem verkauften Baum geht ein Euro als Spende an die Schule. Auf Wunsch (gegen einen kleinen Aufpreis) wird der Christbaum nach Hause geliefert. weiter
  • 1185 Leser
Kurz und Bündig
Komm’ spiel mit mir! Ein gemeinsamer Spielenachmittag für Erwachsene mit ihren Kids, für Junge und Junggebliebene mit Gesellschaftsspielen gibt’s am Samstag, 6. Dezember, von 15 bis 18 Uhr, bei der Firma Spielkit in Bopfingen. Unkostenbeitrag drei Euro. Anmeldungen bei der VHS Ostalb unter Tel. (07361)9734-0. weiter
  • 1657 Leser

Gemeinsam für ein sicheres Gmünd

Weihnachtsmarkt als Plattform: Aktion Sichere Stadt informiert über Zivilcourage und mehr
Gemeinsam „Für ein l(i)ebenswertes Gmünd“, war das gestrige Thema am Stand der Gmünder „Aktion Familie“. Im Mittelpunkt standen Projekte und Tipps rund um die Themen Sicherheit und Zivilcourage. Die Devise lautet: Hinschauen und handeln. weiter

KAB Flochberg/Schlossberg hilft Jagsttalschule

Beim gut besuchten Adventskaffeenachmittag des KAB Flochberg/Schlossberg im Marienheim in Flochberg hat der Vorsitzende Karl Sorg (links) an den Rektor der Jagsttalschule in Westhausen, Martin Pfannenstein (Dritter von links), und den Vorsitzenden des Fördervereins der Schule für Behinderte, Michael von Tannhausen, eine Spende in Höhe von 1000 Euro weiter
  • 331 Leser

Bus gegen Bus: niemand verletzt

An der Auffahrt Ost zur B 29 kam es am Montag um 7.25 Uhr zu diesem Auffahrunfall. Der Fahrer eines Linienbusses fuhr nach Angaben der Polizei aus Unachtsamkeit auf einen stehenden Reisebus auf. Es entstand ein Sachschaden in Höhe von 35 000 Euro. Personen wurden nicht verletzt. Die meisten Fahrgäste waren zuvor schon ausgestiegen. (Foto: Tom) weiter
  • 1
  • 336 Leser

Henkel sponsert Spielplatz „Kirchheimer Bergle“

Bereits zum dritten Mal unterstützt die Firma Henkel ein Spielplatz-Projekt der Bopfinger Agenda-Gruppe Kultur und Soziales. Sonja Ergezinger, Agenda-Mitglied und Henkel-Mitarbeiterin, beantragte bei der MIT-Initiative des Henkel-Konzerns finanzielle Unterstützung für den neuen Spielplatz „Kirchheimer Bergle“. Bürgermeister Dr. Gunter Bühler, weiter
  • 438 Leser

Weihnachtsfeier der historischen Gruppen

Die erste Historische Weihnachtsfeier der historischen Gruppen aus Bopfingen und dem näheren und weiteren Umfeld lief in der Bopfinger Schranne. Mit dabei waren die Gundelfinger Ritter, die Freie Burghut Gundelfingen, die Landsknechte des Vereins Alt-Nördlingen, die Rieser Schwaben, die Neresheimer Landsknechte, die Wallersteiner Landsknechte, die Burgmannschaft weiter
  • 357 Leser

Krippen gesucht für Ausstellung

Schwäbisch Gmünd. Zum Abschluss ihres Jubiläumsjahres „100 Jahre Kirchengemeinde St. Franziskus“ organisiert die Gemeinde eine Krippenausstellung am 4. Adventswochenende 20. / 21. Dezember in der Franziskuskirche, im Innenhof und im Refektorium des Franziskaners. Neben verschiedenen Krippen aus Gmünder Kirchen sollen dort auch Hauskrippen weiter
  • 110 Leser

Pläne für die Gartenschau

Schwäbisch Gmünd. Die Landesgartenschau wird konkreter: Der Bauausschuss des Gemeinderats befasst sich am Mittwoch, 3. Dezember, ab 17 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses mit den Bebauungsplänen für die Grünfläche am Josefsbach, an der Rems und für den Fehrlepark. Weitere Themen: Sanierung des Sportbodens in der Uhlandhalle, Energiesparen an Schulen und weiter
  • 149 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMargot Munz, Katharinenstraße 34/1, zum 92. Geburtstag.Christel Lukesch, Albstraße 47, zum 83. Geburtstag.Eduard Forstenhäusler, Im Unterdorf 15, Weiler, zum 81. Geburtstag.Gabriele Fruck, Buchstraße 46, zum 77. Geburtstag.Werner Kühne, Franz-Konrad-Straße 81, zum 77. Geburtstag.Johann Zerbes, Sulzbachweg 19, Herlikofen, zum 77. Geburtstag. weiter

Stauferklinik bleibt in Mutlangen

Die Gmünder FDP schlägt Gemarkungstausch mit Mutlanger Heide vor – erfolglos
Die Gmünder FDP schlägt einen Tausch vor: Die Stauferklinik soll zukünftig zu Schwäbisch Gmünd gehören, im Gegenzug soll Mutlangen den Gmünder Teil der Mutlanger Heide erhalten. Hintergrund: Der „Geburtsort Schwäbisch Gmünd“ soll auch nach dem Umzug des Margaritenhospitals in die Stauferklinik erhalten werden. Für Mutlangens Bürgermeister weiter
  • 3
  • 315 Leser

Senioren schaffen Schönes in Mutlangen

„Senioren schaffen Schönes“ – so lautete das Motto am Sonntagnachmittag in Mutlangen. In der Begegnungsstätte „Mutlanger Forst“ war einiges in Sachen Adventsstimmung geboten. Der Strick- und Bastelkreis der Mutlanger Senioren bot eine breite Palette an Strickwaren an. Topflappen, Socken, Mützen und Dekorationsmaterial gab weiter
  • 100 Leser

Viele Bergstrecken unpassierbar

Nach Bartholomä entspannte sich die Lage erst am Nachmittag
Die Autofahrer erwarteten Nieselregen, Petrus hatte Schnee im Gepäck. Das führte am Montagvormittag vor allem in Höhenlagen zu Unfällen, Staus und Straßensperrungen. Bei 14 Unfällen im Gmünder Raum wurden zwei Menschen verletzt. weiter
  • 598 Leser

Musikalische Ausrufezeichen gesetzt

Dirigentin Birgit Minder und „Riesbürg Youngsters“ feiern beim Jahresabschlusskonzert des MV Riesbürg Premiere
Gleich zwei Premieren gab es am Samstagabend in der voll besetzten Römerhalle beim Jahresabschlusskonzert des Musikvereins Riesbürg. Die neue Dirigentin der Stammkapelle, Birgit Minder, gab ihren musikalischen Einstand, und auch das neu gegründete Vorstufenorchester „Riesbürg Youngsters“ begeisterte bei der Bühnenpremiere unter ihrer Leitung. weiter
  • 424 Leser

Prinzengarde im Trainingslager

Nichts dem Zufall überlassen möchte die Prinzengarde Untergröningen in Sachen Vorbereitung auf die kommende Faschingssaison. Um den neuen Gardetanz einzustudieren, reiste die komplette Prinzengarde inklusive den beiden Trainerinnen Katharina Wild und Gudrun Krix zu einem zweitägigen Trainingslager nach Heidelberg. Eis und Schnee waren hierbei kein Hindernis. weiter

Vorverkauf für Theater startet

Am Freitag gibt's Karten
Ein Höhepunkt im kulturellen Leben der Stadt Heubach sind dieAufführungen der Heubacher Albvereinstheatergruppe. „Alles nur Theater!“, heißt das aktuelle Stück. Karten gibt’s am Freitag. weiter

Urkunde für unfallfreie Busfahrer

Auszeichnung für fünf Busfahrer aus Durlangen
Die Busfahrer Martin Eichinger, Willi Funk, Michael Lenz, Werner Schupp und Alexander Usselmann von Omnibus Schuster aus Durlangen wurden für sicheres und unfallfreies Fahren ausgezeichnet. weiter
  • 131 Leser

Zur Adventsfeier der Landfrauen

Eschach. Zu einer gemütlichen und besinnlichen Adventsfeier bei einem gemeinsamen Abendessen und Gedanken und Liedern zur Weihnachtszeit lädt der Landfrauenverein Eschach ein. Der Abend findet am kommenden Donnerstag, 4. Dezember, um 19.30 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle Eschach statt. weiter
  • 149 Leser

Grundsteinlegung fürs Leinzeller Gemeindezentrum

Die katholische Kirchengemeinde Leinzell-Göggingen feierte in einem Gottesdienst die Grundsteinlegung für das neue Gemeindezentrum an der Kirche. Auszug aus der Gründungsurkunde: „Im Vertrauen auf Gott legen wir, die Kirchengemeinde St. Georg Leinzell-Göggingen, vertreten durch den Kirchengemeinderat und durch Pfarrer Bernhard Weiß, heute am Ersten weiter
  • 294 Leser

Beim Kirchenchor steht ein Wechsel bevor

Vorsitzender Karl Kurz macht im Januar Platz für Verjüngung – Cäcilienfeier des Kirchenchores St. Laurentius Waldstetten
Die Cäcilienfeier, die Mitgliederversammlung des katholischen Kirchenchores St. Laurentius Waldstetten, fand kürzlich statt. Den Gottesdienst am Vorabend des Ersten Advent gestalteten die Sänger mit adventlichen Liedern. weiter

Zwei mal Gospelkonzert

Schechingen. „Gospels and more“ – der Gospelchor inTakt Schechingen gibt zwei Kirchenkonzerte. Am 20. Dezember um 19 Uhr in der Schechinger St. Sebastianskirche, am 21. Dezember um 17 Uhr in der St. Leonhardskirche Hussenhofen. Der Eintritt ist frei. Nach dem Konzert in Schechingen lädt der Chor zu Glühwein, Punsch und Gebäck im Pfarrgarten weiter
  • 126 Leser

250 Paar gestrickte Socken

Großes Angebot beim Lorcher Basar
Die katholische Kirchengemeinde Lorch hatte zum Basar in die Stadthalle eingeladen. Der Samstag war sehr gut besucht, während am Sonntag der Besucherstrom etwas nachließ. Es gab jede Menge zu sehen, zu essen, zu kaufen und zu gewinnen. Der Erlös kommt den Gemeindezentren St. Konrad Lorch und St. Elisabeth Waldhausen zugute. weiter

Adventsmusik in der Lorcher Stadtkirche

Zuhören und mitsingen konnte man am Sonntag in der Stadtkirche Lorch bei der traditionellen Adventsmusik, zu der die Chöre unter Leitung von Kantorin Verena Rothaupt eingeladen hatten. Mit Adventsliedern, begleitet von Sonja Fick, Orgel, Lara Schwanitz, Kontrabass und Edda Prechtl, Blockflöte, stimmten die Chöre auf den Advent, das Kommen Jesu, ein. weiter
  • 286 Leser

Regelmäßig Zwergen-Musik

Ab 12. Januar in Waldhausen
Im Liederkranz Waldhausen gibt es ein neues musikalisches Angebot, das sich an Krabbel- und Kleinkinder und ihre Muttis (oder andere Begleitpersonen) richtet. weiter

Förderverein für Hochschule

Ellwangen. Der Vorsitzende der CDU-Gemeinderatsfraktion, Anton Rieger, kündigte jetzt an, am 15. Januar solle in Ellwangen ein „Förderverein berufsbegleitendes Studium“ gegründet werden. Viele Persönlichkeiten aus der Wirtschaft und dem öffentlichen Leben hätten bereits ihre Bereitschaft signalisiert, mitzumachen. Rieger nennt dies auch weiter
  • 169 Leser

Kindergarten St. Martin beim Weihnachtsmarkt

Bei strahlendem Winterwetter machten Eltern und Erzieherinnen des katholischen Kindergartens St. Martin auf dem Alfdorfer Weihnachtsmarkt einen Kreativstand. Schon Wochen zuvor hatten die Kindergartenkinder bunte Ausstecherle zum Bemalen und Lichter aus Salzteig mit weihnachtlichen Motiven gebastelt. Die Eltern gestalteten Karten, Serviettenklammern weiter

Hämmerle kommt

Schwäbisch Gmünd. „In Wahrheit isch älles ganz anders als in Wirklichkeit. Das erklärt der schwäbische Horizontaldenker Bernd Kohlhepp alias Hämmerle am Donnerstag, 4. Dezember, ab 20 Uhr in der Theaterwerkstatt. Karten für den sprachlichen Angriff auf die Zwerchfelle der Zuschauer gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt am Marktplatz (Telefon 07171/6034250). weiter
  • 150 Leser
Aus der Region
Acht Jahre HaftHeidenheim. Der Messerstecher aus der Clichystraße hat vorsätzlich getötet, ohne ein Mörder zu sein. Zu diesem Schluss kam das Landgericht Ellwangen am Ende einer dreitägigen Beweisaufnahme. Stumm und ergeben akzeptierte der 55-jährige Heidenheimer gestern das Urteil: acht Jahre Freiheitsstrafe für eine brutale Bluttat. Der bis dahin weiter
  • 428 Leser

Auch für Johanniskirche

Traditionelles Orgelkonzert im Münster
Es war das traditionelle Orgelkonzert, das die Münstergemeinde alljährlich zum ersten Advent organisiert, am Sonntag wie in den letzten Jahren – zugunsten des Münsterbauvereins. weiter

Ehrennadel für Susanne Wessel

Bemerkenswertes Engagement für die Musikkultur
Vor dem SchwörhausKonzert am Sonntag wurde Susanne Wessel die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg verliehen. Seit 15 Jahren ist sie Vorsitzende des Fördervereins der Städtischen Musikschule. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Abschlüsse Über Jahresabschlüsse und damit zusammenhängende Entscheidungen berät der Eigenbetriebsausschuss am Mittwoch, 3. Dezember, ab 15.30 Uhr im Rathaus. Außerdem geht es um eine Herabsetzung des Eigenkapitals der Bäderbetriebe Schwäbisch Gmünd und die Gewährung eines verzinslichen Gesellschafterdarlehens. weiter
  • 277 Leser
Kurz und Bündig
Schreibkreis Im also-Cafè (hinter der GOA) findet am Donnerstag, 4. Dezember, ab 16 Uhr wieder der Bücherwürmlschreibkreis statt. Josef Wamsler, Mitglied des Autorenkreises, erklärt allen Interessierten, wie man eine Weihnachtsgeschichte schreibt. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Adventsfeier Die Ruheständler des ehemaligen Landratsamtes feiern am Donnerstag, 4. Dezember, ab 14.30 Uhr im DRK-Zentrum Advent. weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Zum Kloster Die Spitalmühle hat für Donnerstag, 11. Dezember, eine Fahrt zum Kloster Lorch organisiert, um die Renninger Krippe, das Kloster selbst und das Stauferrundbild zu besichtigen. Abfahrt ist um 13.15 Uhr bei Betten-Kraus (Ledergasse). Anmeldung bis kommenden Freitag unter Telefon 07171/36162. Die nächsten Krippenfahrt ist am 9. Januar zur Sieger-Köder-Krippe weiter
  • 117 Leser
Polizeibericht
Schlichter getretenSchwäbisch Gmünd. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung kam es am Sonntag gegen 19.25 Uhr in der Münstergasse. Dort stritten sich eine 42-jährige Frau und ein 28-jähriger Mann derart, dass ein Dritter dazwischen ging. Hierauf wendete sich der 28-Jährige gegen den 44 Jahre alten Schlichter und ging auf ihn los. Die Frau, die nun wiederum weiter
  • 159 Leser

Kleine Künstler stellen in Großdeinbach aus

„In jedem steckt ein Künstler“, das konnten die Kinder vom Kindergarten Holder in Großdeinbach unter Beweis stellen, denn sie lebten in den vergangenen Wochen im „Farbenland“. Da wurde experimentiert und gemalt, wurden Farben und Techniken ausprobiert. Sehr interessiert nahmen die Kinder an einer Exkursion teil, um im Kloster weiter
  • 151 Leser

Die neue Gesellschaft

IHK: Ein-Euro-GmbH
Seit 1. November gilt in Deutschland das durchgehend reformierte GmbH-Gesetz. Damit ist der Weg frei für die „Ein-Euro-GmbH“ oder, wie sie vom Gesetz bezeichnet wird, die Unternehmergesellschaft (haftungsbeschränkt). Die IHK informiert in einer kostenlosen Veranstaltung am 11. Dezember um 15 Uhr in Heidenheim über diese neue Form der GmbH. weiter
  • 209 Leser

Kooperationspartner gefunden

Durch Vertrag soll ganzheitliches Produktportfolio angeboten werden
Die ODR Technologie Services GmbH (TSG) und die Ellwanger IT-Schmiede eventusKom haben einen Kooperationsvertrag geschlossen. Ziel ist, die Akquisition von Privat- und Firmenkunden für das gesamte Produktportfolio der ODR TSG von der Kundenberatung bis zum Vertragsabschluss. „In enger Abstimmung wollen wir einen Mehrwert für unsere Kunden erreichen“, weiter
  • 4
  • 973 Leser

Ein großartiges Geschenk zum Jubiläum

Frauen-Treff St. Wolfgang feiert sein 25-jähriges Bestehen
Eingebettet in den festlichen Gottesdienst zum ersten Adventssonntag hat der Frauen-Treff St. Wolfgang sein 25-jähriges Bestehen gefeiert. Der eigenen Kirchengemeinde machte der Frauen-Treff ein großartiges Geschenk: Ein Scheck über 10 000 Euro wurde für die Sanierung der Kirche übergeben. Neue Leiterinnen sind Kuni Seidel und Hermine Gelse. weiter
  • 323 Leser

Thorwart neuer Ehrenvorsitzender

Gemeinsames Konzert der Musikvereine Röhlingen und Rattstadt in der Sechtahalle
Das Jahreskonzert des Musikvereins Röhlingen am Samstagabend war ein Erfolg auf ganzer Linie. In der voll besetzten Sechtahalle boten der Röhlinger Musikverein und seine Jugend, sowie der Gastverein aus Rattstadt mitreißende Darbietungen. weiter
  • 256 Leser

Zelt Gottes als Achteck

Kirchengemeinde beging 20 Jahre Thomaskirche Unterrombach
Jetzt strahlt sie wieder, die Thomaskirche. Denn zum 20-jährigen Bestehen wurden ihre Außenwände gestrichen. Und so beging die katholische Kirchengemeinde mit einem bewegenden Gottesdienst und einem Festakt das kleine Kirchenjubiläum in neuer Frische. weiter
  • 284 Leser

Modelleisenbahntage für Jung und Alt

Die Modelleisenbahntage am Wochenende lockten auch heuer wieder ein großes Publikum in die Ellwanger Stadthalle. Rund 30 Aussteller an beiden Tagen präsentierten ein überaus breit gefasstes Sortiment. Von der kleinen Spur Z bis zur großen Spurweite IIm gab es alle Baugrößen, Loks und Wagen der bekannten Herstelle, sowie jede Menge Zubehör im Angebot. weiter
  • 203 Leser

Integration mit Herzblut belebt

60 Jahre Ostdeutscher Heimatbund – Ehrung von Gründungsmitgliedern
„Sie haben sich nie verbiegen lassen und sind stets Ihrem Vereinsziel treu geblieben“, meinte Ortsvorsteher Karl Bahle beim 60jährigen Jubiläum des Ostdeutschen Heimatbunds im Bürgerhaus. weiter
  • 193 Leser

Preise für Gewinner

Luftballonwettbewerb bei Firma Renz
Kürzlich lud die Chr. Renz GmbH in Heubach zur Siegerehrung des Luftballonwettbewerbs ein. weiter

Schweres Erben

So ganz genau blicken wir bei der Reform der Erbschaftssteuer nicht mehr durch. Vermutlich geht das so: Wer als angeheiratete Witwe mit Seniorenpass, aber ohne Schwerbehinderung ein Haus mit nicht mehr als 200 Quadratmetern Wohnfläche erbt, muss zehn Jahre keine Steuern bezahlen, solange sie ihren Urlaub nicht außerhalb von Baden-Württemberg macht. weiter

Weihnachtsfeier für Senioren

Böbingen. Die Seniorenweihnachtsfeier der Gemeinde findet am Donnerstag, 4. Dezember, in der Römerhalle statt. Zum Programm tragen unter anderem der Kindergarten St. Maria und der Singkreis des Seniorenzentrums bei. 140 Kinder der Schule am Römerkastell führen ein Weihnachtsspiel auf. Die Römerköche servieren Leckerbissen. Der Elisabethenverein bietet weiter

Was ist eine Blinddarmentzündung?

Wenn es mal wieder besonders lecker geschmeckt hat, stehen dem Magen- und Darmsystem besonders große Herausforderungen bevor. Denn das ganze Essen muss verdaut werden. Das bedeutet, dass dem Speisebrei wichtige Nährstoffen entzogen und ins Blut geleitet werden. Der Rest wird ausgeschieden. Beim Verdauen spielt der Darm eine wichtige Rolle. Durch diesen weiter
  • 330 Leser

Weihnachtsfeier in der Kulturhalle

Leinzell. Am Mittwoch, 17. Dezember, ist die Weihnachtsfeier der Seniorengemeinschaft Leinzell „Unter Hundert – Uhu“ in der Leinzeller Kulturhalle. Dazu sind alle älteren Mitbürger der Gemeinde eingeladen. Eingeladen sind auch die Senioren, die sonst nicht zu den Treffen kommen können. Das Team und der Vorstand freuen sich, die Senioren weiter

Neulers neue 50er schwelgen in Erinnerungen

Der Jahrgang 1958 aus Neuler hat sich Anfang November zur 50er-Feier im Landgasthof Bieg getroffen. Nach einem Sektempfang besuchten die Jahrgangskollegen einen Gottesdienst, der von Pfarrer Schneider zelebriert wurde und in dessen Gestaltung die Jubilare aktiv eingebunden waren. Anschließend stand noch ein gemeinsames Abendessen auf dem Programm. In weiter
  • 208 Leser

Von Burg begeistert

Eschacher Altersgenossen des Jahrgangs 1961 auf der Comburg
Der Eschacher Altersgenossenverein 1961 unternahm vor kurzem einen Ausflug nach Schwäbisch Hall zur Comburg. weiter

Von Magazin gekürt worden

Immobereich ausgezeichnet
Bellevue, Europas größtes Immobilien-Magazin, kürte den Immobilienbereich der Oberkochener Consilio Wirtschafts- und Finanzdienstleistungs GmbH mit dem Qualitätssiegel „Best Property Agents 2008“. Dieser Erfolg steht für Kontinuität und Nachhaltigkeit in Sachen Kompetenz, Erfahrung, Angebotsvielfalt, vor allem aber im Bereich der Serviceleistungen. weiter
  • 736 Leser

Regionalsport (9)

40 Teams am Start

Jugendfußball: Hallenturnier des SV Kerkingen / Vier Altersklassen
Der SV Kerkingen veranstaltet am Wochenende in der Sporthalle im Bildungszentrum Bopfingen sein Hallenturnier für Jugendmannschaften. 40 Teams aus der Region nehmen am Turnier teil, gespielt wird in den vier Altersklassen C-, D-, E- und F-Jugend. weiter
  • 118 Leser

Schicke keinen weg, der die Qualität erhöht

Der neue Trainer Petrik Sander im Interview: „Es wird ganz sicher keinen generellen Umbruch beim VfR Aalen geben“
Erstes Spiel, erster Sieg: Petrik Sander hat seinen gelungenen Einstand nicht groß gefeiert. Dazu hat der Trainer des Drittligisten VfR Aalen auch keine Zeit, denn schon am Samstag steht das Auswärtsspiel beim Titelaspiranten Fortuna Düsseldorf an. Im Interview spricht der 48-Jährige über die Systemfrage, erste Reaktionen und darüber, dass „es weiter
  • 5
  • 536 Leser

Knapper Favoritensieg

Kreisoberliga Luftgewehr: Primus Rosenberg macht’s spannend
Mit einem blauen Auge kam Tabellenführer Rosenberg beim Letzten Weiler-Dalkingen davon. Mit 3:2 wurde ein spannendes Match gewonnen, ein Ring entschied über Sieg und Niederlage. Laubach hatte keine Mühe mit Buch III und gewann souverän mit 4:1. weiter
  • 196 Leser

Kleine LG ganz groß

Leichtathletik: Rems-Welland 167 Mal in Württembergischer Bestenliste vertreten
Nach der Mitgliederzahl ist die LG Rems-Welland eine der kleinsten Leichtathletikgemeinschaften im Land, nach den Leistungen gehört sie zu den ganz großen. Dies zeigt zum Saisonende 2008 ein Blick in die Bestenliste des Württembergischen Leichtathletikverbands. weiter
  • 199 Leser

Mit Heimbestleistung

Kegeln, Bundesliga: Schrezheim siegt gegen Stuttgart Nord deutlich mit 2795:2646
Die Keglerinnen vom KC Schrezheim zeigten im Bundesligaheimspiel gegen Stuttgart Nord eine hochklassige Leistung. Einen Sieg hatte man sich im Schrezheimer Kegeltreff zwar erhofft, dass er jedoch mit 2795:2646 Kegel so deutlich ausfallen würde, damit hatte keiner gerechnet. weiter

Klassenerhalt sicher

Basketball, Bundesliga: Nördlingen besiegt Giessen mit 65:56
Die Giants Nördlingen gewannen zu Hause am 12. Spieltag der Basketball-Bundesliga das „Vier-Punkte-Spiel“ völlig verdient mit 65:56 und konnten den Abstand zu Giessen und den Abstiegsplätzen wieder auf vier Punkte vergrößern. weiter
  • 260 Leser

Zwei Damrats ganz vorn

Leichtathletik: Essinger beim Rieser Serienlauf in Mönchsdeggingen mit guten Leistungen
Zum vierten Lauf der Rieser Laufserie „Lauf um den Plossen“ in Mönchsdeggingen mobilisierten die Essinger Leichtathleten nochmals alle Kräfte. Besonders erfolgreich schnitten die Brüder Nico und Andre Damrat ab. Sie sind jetzt schon die Gesamtsieger ihrer Altersklasse. Auch zahlreiche Hobbyläufer waren mit viel Eifer dabei weiter
  • 186 Leser

Totgesagte leben und ringen länger

Das einstige Ringeridol der Region Heini Weber wurde 85 – In Helsinki 1952 um eine Medaille gebracht
Klein, aber oho. Seinem Leitspruch wurde Heini Weber immer gerecht. Sein ganzes Leben lang lebte er als Asket, kein Alkohol, keine Zigaretten und trainierte wie ein Athlet. Nicht umsonst: Noch nicht einmal 1,60 Meter groß, wurde Heini in den Zeitungen als „bester deutscher Nachkriegsringer“ gefeiert. Dabei war der Olympiavierte 1952 in Helsinki weiter

Bei unserem Gewinnspiel hatten drei Tipper vier richtige Kreuze gesetzt. Alle drei Gewinner bekommen je zwei Karten für das Oberliga-Spiel der Normannia gegen Villingen am 6. Dezember im Schwerzer.

Heim : Gast (1) ???(0)???(2)VfB Stuttgart – FC Schalke 04 ? n ?? n????? n? VfR Aalen – Stuttgarter Kickers ? n ?? n????? n? FC Normannia – Hoffenheim II ? n ?? n????? n? TV Nellingen – TSV Essingen ? n ?? n????? n? ? Gewonnen haben: Thomas Kenner (Durlangen)Helmut Drefs (Spraitbach)Helmut Pfeifer (Böbingen) Die Karten können weiter
  • 290 Leser

Überregional (94)

'Polarstern'-Kapitän muss zahlen

Geldstrafe nach schwerem See-Unfall
Nach dem schweren See-Unfall des Hochsee-Katamarans 'Polarstern' muss der Kapitän des Schiffes eine Geldstrafe zahlen. Wegen fahrlässiger Körperverletzung verurteilte das Amtsgericht Emden (Niedersachsen) den 27-Jährigen gestern zu einer Strafe von 6300 Euro. Der Mann habe es versäumt, eine beschädigte Reling reparieren zu lassen, den Kurs des Schiffes weiter
  • 359 Leser

250 Jahre alte Tradition und aktuelle Probleme in Ludwigsburg

Auf eine lange Geschichte kann die Porzellan-Manufaktur zurückblicken. Am 5. April 1758 ließ Herzog Carl Eugen von Württemberg per Dekret eine 'Porcelaine-Fabrique' in Ludwigsburg gründen. Die Schmiede des 'weißen Goldes' finanzierte er mit 100 Gulden pro Monat aus seiner Privatschatulle. Mit Berufung berühmter Gestalter erlebte die Manufaktur schon weiter
  • 436 Leser

Abstieg in die Regionalliga

Kahlschlag bei der BayernLB: 5600 Stellen fallen bis 2013 weg
Die BayernLB will sich drastisch verkleinern und vom globalen Finanzkonzern in die Regionalliga absteigen. In den kommenden fünf Jahren soll jede vierte Stelle wegfallen, kündigte die Bank an. weiter
  • 621 Leser

Altana erwartet weniger Gewinn

Angesichts unerwartet starker Rückgänge bei Aufträgen und Umsätzen hat der Spezialchemiekonzern Altana eine Gewinnwarnung herausgegeben. Altana sei zunehmend von der Rezession in weiten Teilen der Welt betroffen, erklärte das Unternehmen in Wesel. Altana gehe 'nicht mehr davon aus, die bisher angestrebten Umsatz- und Ergebnisziele für 2008 zu erreichen'. weiter
  • 592 Leser

Arbeitgeber lehnen Pauschalaufschlag ab

350 Euro für Krankenschwestern gefordert
An den Unikliniken drohen von Januar an Warnstreiks. Die Lohnforderung der Gewerkschaft, 350 Euro mehr für alle, lehnen die Arbeitgeber ab. weiter
  • 335 Leser

Armstrong bei der Tour

Amerikaner fährt nach Giro auch die Frankreich-Rundfahrt
Der siebenmalige Sieger Lance Armstrong wird 2009 sein Comeback bei der Tour-de-France geben. Das bestätigte der US-Amerikaner gestern. 'Ich habe mich verpflichtet, für den besten Fahrer zu fahren', sagte der 37-Jährige, der sich zur Zeit im Training auf der Kanaren-Insel Teneriffa befindet, mit Blick auf seinen Astana-Teamgefährten Alberto Contador weiter
  • 291 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·2. Bundesliga FSV Frankfurt - FSV Mainz 05 1:4 (0:1) Tore: 0:1 Hillebrand (3., Eigentor), 0:2 Baljak (47.), 0:3 Hoogland (50.), 0:4 Feulner (72.), 1:4 Youssef Mokhtari (84.). - Zuschauer: 13 112. 1 FSV Mainz 05 15 9 4 2 32 : 16 31 2 Kaiserslautern15 8 3 4 31 : 21 27 3 SC Freiburg 15 8 3 4 24 : 15 27 4 Alem. Aachen15 7 4 4 23 : 16 25 5 FC St. weiter
  • 417 Leser

Bayern LB streicht 5600 Stellen

Vorstand will risikoreiche Aktivitäten einstellen
Nach ihrer Rettung muss sich die bayerische Landesbank einer radikalen Schrumpfkur unterziehen: Mehr als ein Viertel der insgesamt 19 200 Stellen soll gestrichen werden, wie Bayern-LB-Vorstandschef Michael Kemmer mitteilte. Innerhalb der kommenden fünf Jahre sollen 5600 Mitarbeiter die Bayern LB verlassen. Ihre internationalen Geschäfte will die Bank weiter
  • 236 Leser

Bistum meldet Rekordeinnahmen

Mehr Geld in der Kasse trotz sinkender Mitgliederzahlen
Obwohl die Mitgliederzahl gesunken ist, hat die Diözese Rottenburg-Stuttgart 2007 knapp 20 Millionen Euro mehr eingenommen, mehr als jemals zuvor. 'Die Entwicklung des Kirchensteueraufkommens war sehr erfreulich', sagte Generalvikar Clemens Stroppel in Stuttgart. Der Überschuss beträgt knapp sechs Millionen Euro. Stroppel warnte jedoch: 'Wir müssen weiter
  • 301 Leser

Brandstifter legt in Biberach erneut Feuer

Ein Unbekannter hat wieder im Keller eines Mehrfamilienhauses im oberschwäbischen Biberach gezündelt: In einem Acht-Familienhaus legte er in der Nacht zum Montag in zwei Kellerräumen Feuer. 18 Menschen mussten mit Drehleitern in Sicherheit gebracht werden. Verletzt wurde nach Angaben der Polizei niemand. Allerdings mussten vier Mütter mit ihren vier weiter
  • 521 Leser

Dax rauscht fast sechs Prozent runter

Der deutsche Aktienmarkt litt gestern nach den Kursgewinnen der Vorwoche unter Gewinnmitnahmen. Nachdem auch die Börsen in Amerika schwächer eröffneten schloss der Dax mit fast 6 Prozent im Minus. Unter Abschlägen litten vor allem die Titel der Automobil- und Stahlindustrie sowie der Banken. So lag der Kursverlust der Deutsche Bank zeitweise im zweistelligen weiter
  • 459 Leser

Den 'Fall Vuckovic' im Visier

Nada prüft schwere Doping-Vorwürfe gegen den Reutlinger
Die Nationale Anti-Doping-Agentur Nada wird die Deutsche Triathlon-Union (DTU) noch in dieser Woche offiziell zu einer Untersuchung der von DTU-Ehrenpräsident Martin Engelhardt gegen den Reutlinger Stephan Vuckovic erhobenen Dopingvorwürfe auffordern. Die Nada wolle demnach prüfen, ob der Vorgang Ansätze für eine Gesetzesverletzung liefere und Strafanzeige weiter
  • 330 Leser

Dicke Wolkendecke trübte das Planetenspektakel

In Deutschland war das Versteckspiel am Himmel kaum zu sehen
Seltenes Planetenspektakel am Abendhimmel über Westeuropa: Der Mond hat gestern zeitweise die Venus bedeckt. Der hellste Planet verschwand an der dunklen Seite des Mondes links oben und tauchte je nach Beobachtungsort etwa 80 bis 90 Minuten später an der beleuchteten Seite rechts unten wieder auf. Außerdem war der Jupiter über dem Mond zu sehen. In weiter
  • 333 Leser

Die Finanzmarktkrise als Chance

Ulmer Wissenschaftler wollen weltweit eine ökosoziale Marktwirtschaft einführen
Die Finanzmarktkrise ist eine große Chance, weltweit eine 'ökosoziale Marktwirtschaft' einzuführen. Grundvoraussetzung dafür sind weltweit einheitliche Bemessungsgrundlagen für Steuern. weiter
  • 553 Leser

Die große Linie für die Stadt der Zukunft

Der Architekt Albert Speer und sein 'Masterplan' für Köln
In den vergangenen Jahren sorgten Hochhaus-Vorhaben für Ärger mit der Unesco. Jetzt gibt es einen städteplanerischen 'Masterplan' für Köln. weiter
  • 270 Leser

Die meisten sind schon ausgebucht

Die meisten sächsischen Arbeitsagenturen bieten einen kostenlosen Weihnachtsmann-Service für Familien, Kindergärten, Betriebe, Schulen oder Krankenhäuser an. Nach Einschätzung der Regionaldirektion der Bundesagentur für Arbeit liegt die große Nachfrage in der besonderen Weihnachtstradition in Sachsen begründet. In sieben von zehn per Umfrage untersuchten weiter
  • 323 Leser

Doping beim Schach: Nichts ist unmöglich

Ukrainer Iwantschuk im Visier des Verbandes
Doping im Schach, auch das gibts. Der ukrainische Topspieler Wassili Iwantschuk soll sich bei der Olympiade in Dresden einem Test entzogen haben. weiter
  • 318 Leser

Eine Seife, die nach Pastis duftet

Marseiller Werkstatt pflegt altes Handwerk
Der französische Chemie-Ingenieur Serge Bruna hat den Trend zu natürlicher Kosmetik früh erkannt. In seiner Marseiller Seifen-Werkstatt pflegt er altes Handwerk. Seifen in Herzform sind ein Renner. weiter
  • 282 Leser

Eine verdammt kluge Frau

Barack Obama und Hillary Clinton sind nun ein politisches Team
Nachdem sie sich hart bekämpft haben, wird Hillary Clinton nun die wichtigste Ministerin in Barack Obamas Regierung. Dafür wurden in den vergangenen Wochen manche Hürden aus dem Weg geräumt. weiter
  • 377 Leser

Eisbär Knut verlässt die Hauptstadt

Die Hauptstadt wird seinen Star-Eisbären Knut verlieren. Im nächsten Jahr oder spätestens 2010 wird Knut seinen Heimatzoo verlassen, in dem er am Freitag seinen zweiten Geburtstag verbringt. Zwischen Weihnachten und Ostern soll über die Zukunft des Publikumslieblings entschieden werden. 'Heiligabend verbringt Knut in Berlin, Ostern wäre ich mir nicht weiter
  • 377 Leser

Ford denkt über Volvo-Verkauf nach

Die großen US-Autobauer suchen Auswege aus der Krise
Der angeschlagene US-Autobauer Ford erwägt den Verkauf seiner Tochter Volvo. Das Unternehmen, das wie die Konkurrenten General Motors und Chrysler massiv unter Druck steht und auf Hilfe der US-Regierung hofft, erklärte gestern, eine strategische Überprüfung des schwedischen Autoherstellers Volvo Car Corp. werde einige Monate in Anspruch nehmen. Die weiter
  • 537 Leser

Frau erstochen: Acht Jahre Gefängnis

Wegen Totschlags ist ein 55-jähriger Heidenheimer vom Landgericht Ellwangen zu einer achtjährigen Freiheitsstrafe verurteilt worden. Der arbeitslose Mann hatte im Mai dieses Jahres seiner 49 Jahre alten Bekannten, die sich von ihm trennen wollte, mit einem Küchenmesser 45 bis 50 Stich- und Schnittverletzungen zugefügt. Die Frau war sofort tot. Nach weiter
  • 436 Leser

Gabriel dämpft Erwartungen an Klimakonferenz

Rüge für den Staat: Bund, Länder und Kommunen kaufen zu wenig 'grüne Produkte'
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) hat die Erwartungen an die Weltklimakonferenz in Polen gedämpft. Im besten Fall könne die internationale Gemeinschaft das 'Skelett' eines Klimaabkommens vereinbaren. Im Lauf des kommenden Jahres gehe es darum, das 'Skelett mit Fleisch' zu versehen. Dazu zählt der Minister konkrete Zusagen zur Minderung von Treibhausgasen. weiter
  • 299 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 733 099,50 Euro Gewinnklasse 2 312 354,20 Euro Gewinnklasse 3 24 402,60 Euro Gewinnklasse 4 1719,70 Euro Gewinnklasse 5 86,20 Euro Gewinnklasse 6 27,80 Euro Gewinnklasse 7 14,50 Euro Gewinnklasse 8 7,90 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 170 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 61 591,40 Euro Gewinnklasse 2 599,30 Euro weiter
  • 359 Leser

Haftstrafe wegen toter Babys in Gefriertruhe

Wegen zweifachen Totschlags verhängt Gericht gegen Mutter vier Jahre und drei Monate
Die Mutter der drei in einer Tiefkühltruhe gefunden Babyleichen von Wenden ist zu einer Haftstrafe von vier Jahren und drei Monaten verurteilt worden. Das Landgericht Siegen (Nordrhein-Westfalen) fand die 44-Jährige gestern des zweifachen Totschlags für schuldig; der dritte Todesfall liegt mehr als 20 Jahre zurück und ist damit verjährt. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 275 Leser

Haftstrafen für Burladinger Schlägerbande

Zu Haftstrafen von bis zu zwei Jahren hat das Landgericht Hechingen zehn Mitglieder einer Burladinger Jugendclique verurteilt, die im Februar zwei rivalisierende junge Männer krankenhausreif geschlagen hatten. Sechs der Strafen setzte die Jugendkammer zur Bewährung aus, vier junge Türken müssen hinter Gitter. Schon zum dritten Mal innerhalb von zwei weiter
  • 379 Leser

Heimkehr mit Hindernissen

Deutsche Thailand-Touristen verlassen Bangkok per Bus
Nach Tagen der Ungewissheit liegen bei vielen deutschen Thailand-Touristen die Nerven blank. Ihr Urlaub ist längst vorbei, doch die Rückkehr gestaltet sich schwierig. Aber erste Jets starteten in die Heimat. weiter
  • 363 Leser

HINTERGRUND: Chronologie der Strompannen

Ob technischer Defekt, Unwetter oder Bauarbeiten: Die Ursachen der Stromausfälle in Baden-Württemberg im ablaufenden Jahr 2008 waren vielfältig: 30. Januar: Ein technischer Defekt löst einen Brand in einem Trafogebäude eines Kraftwerks aus, der Sachschaden beträgt 350 000 Euro. Rund 140 000 Haushalte in Karlsruhe sitzen im Dunkeln. 22. April: Bei der weiter
  • 398 Leser

Infineon-Tochter Qimonda kämpft ums Überleben

Chiphersteller verhandelt mit Partnern - Quartalsbericht verschoben
München/Dresde - Die angeschlagene Tochter Qimonda des Chipherstellers Infineon rutscht immer tiefer in die roten Zahlen und sucht verzweifelt nach Hilfe. Auch im zurückliegenden Quartal stieg der Verlust bei schrumpfenden Umsätzen, teilte das Unternehmen mit weltweit 13 500 Mitarbeitern mit. Auf der Suche nach Hilfe befindet sich das Unternehmen sowohl weiter
  • 496 Leser

Ja-Sager sind nicht erwünscht

Der künftige Präsident erwartet lebhafte Debatten im Weißen Haus und hält Ironie und Kritik aus
In Washington wird Barack Obama nach seiner Entscheidung für Hillary Clinton gelobt, dass er damit schon vor der Machtübernahme Mut, Risikobereitschaft, eine viel gerühmte Klugheit und Weitsicht beweise. Irritiert sind nur jene, die wegen Obamas Versprechen auf 'Hoffnung' und 'Wandel' einen radikalen Kurswechsel in der US-Politik erwarten. Obama aber weiter
  • 299 Leser

Jetzt heißt 'Zelt' auch auf chinesisch 'Zelt'

Firma Losberger aus dem Kreis Heilbronn beliefert Olympische Spiele und vieles andere auf der ganzen Welt
Es gibt gerade in Baden-Württemberg eine Reihe kleinerer Unternehmen, die auf ihrem Gebiet Weltmarktführer sind. Losberger aus Bad Rappenau zählt dazu. Die Firma liefert Zelte für die ganze Welt. weiter
  • 751 Leser

Kampf um Formel 1: Stichtag 17. Dezember

Hockenheim hofft auf Unterstützung
Formel 1 in Deutschland ohne Zukunft? Hockenheim will sich nicht damit abfinden, vorzeitig aus dem bis 2010 datierten Kontrakt auszusteigen. weiter
  • 312 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Auf der Kippe

A fghanistan ist Ende 2008 weiter denn je vom heiß ersehnten Frieden entfernt. Die Zahl der Anschläge hat drastisch zugenommen. Auch der einst weitgehend friedliche Norden, den die Bundeswehr überwacht, ist zu einem Frontstaat mit Bürgerkriegsstatus geworden. Und die Regierung um Präsident Hamid Karsai hat wenig Rückhalt in der Bevölkerung. Die Versuche, weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR · USA: Ein Paar für die Nation

Noch vor wenigen Monaten wäre undenkbar gewesen, dass Barack Obama seine frühere Rivalin Hillary Clinton als 'gute Freundin' bezeichnet. Nach den gegenseitigen Anschuldigungen während des Wahlkampfs glaubten politische Experten, zwischen den beiden sei zu viel Porzellan zerschlagen und eine vertrauensvolle und konstruktive Zusammenarbeit auf höchster weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR: Wie gehabt - nur viel kleiner

So stark soll die BayernLB schrumpfen: personell um ein Viertel und von der Ausrichtung her von der globalen Investmentbank mit Niederlassungen in Shanghai, Mumbai und New York zum Mittelstandsfinanzierer für Freising, Passau und Bayreuth. Die BayernLB kehrt zu ihren Wurzeln zurück - nach dem, was man heute weiß, wäre es besser gewesen, sie und ihre weiter
  • 479 Leser

Krise führt zu mehr Firmenpleiten

Der Konjunktureinbruch könnte Deutschland im nächsten Jahr den stärksten Anstieg der Firmenpleiten seit 2002 bescheren. Die Experten der Hamburger Euler Hermes Kreditversicherung rechnen 2008 mit einem Zuwachs von 3 Prozent auf 30 100 Firmeninsolvenzen. 2009 erwarten sie dann ein Plus von 12 Prozent auf 33 800 Pleiten. Von den Hauptbranchen wird nach weiter
  • 543 Leser

Kritik an der Aufarbeitung der NS-Taten

Beim Festakt zum 50-jährigen Bestehen der zentralen Stelle zur Aufklärung nationalsozialistischer Verbrechen haben Politiker gestern die Arbeit der Behörde und deren Bedeutung für die Zukunft gewürdigt. Das Aufarbeiten der 'unfassbaren Grausamkeiten' sei nötig, 'damit die Menschen nicht verzweifeln', sagte Bundespräsident Horst Köhler in seiner Ansprache weiter
  • 381 Leser

Kulturtipp: Filme aus dem Südwesten

Wie gut ist Baden-Württembergs Filmlandschaft? Einblicke in die Szene bietet die 14. Landesfilmschau von Donnerstag an in Stuttgart. Präsentiert werden rund 90 Produktionen, die im Südwesten entstanden sind oder deren Macher von hier sind. Zu sehen sind Kurzfilme, Animationen, Dokumentationen und Spielfilme. Höhepunkte des Programms sind die Deutschlandpremiere weiter
  • 375 Leser

Kündigungen bringen die Füchse auf Trab

Mit dem zum Saisonende angekündigten kollektiven Rausschmiss aller Feldspieler hat Alleingesellschafter Ralf Pape den Schlingerkurs der Füchse Duisburg in der Deutschen Eishockey Liga gestoppt. Der Kündigungswelle folgte das erste Sechs-Punkte-Wochenende für das abgeschlagene Schlusslicht. Zweimal drehten die Duisburger einen 0: 2-Rückstand noch in weiter
  • 275 Leser

LAND UND LEUTE

Jugend hilft in Südafrika Metzingen. Fünf Mädchen aus Deutschland, darunter Annika Wittenzellner und Anna Mauz aus Metzingen, sind für sechs Monate in Südafrika. Dort arbeiten sie an dem Projekt 'Lily of the Valley' mit. Das christliche Gemeinschaftsprojekt ist für Kinder und Erwachsene in einem Township nahe der Stadt Durban. Sie lernen mit den Kindern weiter
  • 404 Leser

Landesbanken weiterhin sinnvoll

Überzogene Renditeerwartungen haben die Landesbanken in die Krise getrieben, so die Einschätzung von Prof. Franz Josef Radermacher. Sie an den Erfolgen von Privatbanken zu messen war der Fehler, weniger dass Politiker in den Verwaltungsräten sitzen. Im System der Sparkassen und ihrer wichtigen Rolle zur Finanzierung der regionalen Wirtschaft machen weiter
  • 447 Leser

Landesgeld für Manufaktur

Regierung plant Rettung des Ludwigsburger Porzellanherstellers
Das Land plant, sich finanziell an der Rettung der traditionsreichen Ludwigsburger Porzellan-Manufaktur zu beteiligen. Eine entsprechende Empfehlung wird heute der CDU-Landtagsfraktion vorgelegt. weiter
  • 369 Leser

Landesgeld soll Porzellanfirma vor Aus retten

Das Land will die Porzellan-Manufaktur Ludwigsburg mit Steuergeldern retten. Nach Informationen der 'SÜDWEST PRESSE' werden der CDU-Fraktion heute zwei Rettungsmodelle präsentiert. Variante eins sieht vor, dass das Land die Manufaktur samt Markenrechten für 1,3 Millionen Euro kauft. Dazu käme die Übernahme der Verluste, die auf bis zu 500 000 Euro pro weiter
  • 404 Leser

Landung am 'falschen' Ort

Die 'Endeavour' muss nun huckepack reisen
Der 124. Einsatz einer US-Raumfähre ist am Sonntagabend mit einer perfekten Landung unter dem blauen Himmel der kalifornischen Wüste zu Ende gegangen. Die Astronauten der 'Endeavour' hatten den Ausbau der Internationalen Weltraumstation (ISS) vorangebracht. Die 'Endeavour' war 16 Tage im All und musste zuletzt wegen schlechten Wetters über Florida zur weiter
  • 351 Leser

LEITARTIKEL · CDU: Auf dünnem Eis

Eigentlich müsste es der CDU gutgehen. Die Partei stellt die Bundeskanzlern, sie ist der stabilste der Koalitionspartner in Berlin, in 11 der 16 Bundesländer entstammt der Regierungschef ihren Reihen. Gegen sie geht nichts in der Republik. Vor dem Stuttgarter Parteitag allerdings drängte sich der Eindruck auf, dass hier eine tief gespaltene Partei um weiter
  • 317 Leser

Leute im Blick

Madonna Pop-Star Madonna hat bei ihrer jüngsten Welttournee allein in Nordamerika 91,5 Millionen Dollar (72,2 Millionen Euro) eingenommen. Das bestätigte der Produzent der 'Sticky & Sweet'-Tour der Onlineausgabe des Musikfachblatts 'Billboard'. Madonna war 28-mal in den USA und Kanada aufgetreten. Die 50-Jährige, die sich gerade von Guy Ritchie weiter
  • 359 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 24.-28.11.08: 100er Gruppe 48-52 EUR (50,10 EUR). Notierung 01.12.08: plus 2,00 EUR. Handelsabsatz: 28.077 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 508 Leser

Maschinenbau: Aufträge gehen zurück

Die Wirtschaftskrise hat beim deutschen Exportweltmeister Maschinenbau für ein Auftragsminus von 16 Prozent gesorgt. Im Oktober sanken die Bestellungen aus dem Ausland um 19 Prozent, im Inland um 10 Prozent, berichtete der Verband Deutscher Maschinen- und Anlagenbauer (VDMA). Als Hoffnungsschimmer wertet der Verband aber, dass nach wie vor einige Fachzweige weiter
  • 418 Leser

Mehr Studenten sind immer noch zu wenig

Aufgrund sinkender Jahrgangsstärken droht ein Mangel an Hochschulabgängern
Die Zahl der Studienanfänger steigt - doch immer mehr junge Menschen verzichten auf ein Studium. Experten warnen vor Akademikermangel. weiter
  • 293 Leser

Merckle: Fehlbetrag auch bei Kötitzer

Die Verluste durch Fehlspekulationen am Finanzmarkt schlagen nicht nur bei der Merckle-Dachgesellschaft VEM auf. Wie aus einer Börsenpflichtmitteilung der Kötitzer Ledertuch- und Wachstuch-Werke AG (Norderfriedrichskog/Schleswig Holstein) hervorgeht, haben sich die Vermögens- und die Finanzlage im dritten Quartal erheblich verschlechtert. Bis zum Wochenende weiter
  • 535 Leser

Merkel mit 94,8 Prozent gewählt

Nach den jüngsten Steuerdebatten hat der CDU-Bundesparteitag in Stuttgart Bundeskanzlerin Angela Merkel demonstrativ den Rücken gestärkt. Bei ihrer Wiederwahl als Parteichefin erhielt sie eine überwältigende Mehrheit von 94,8 Prozent. Das ist das zweitbeste Ergebnis ihrer bislang fünf Wahlen zur CDU-Vorsitzenden. Auch die stellvertretenden Parteivorsitzenden weiter
  • 349 Leser

Messerstich im Rücken

Schwerverletzter hält vorbeifahrenden Krankenwagen an
Mit einer Stichverletzung im Rücken hat ein Mann in Offenburg einen zufällig vorbeifahrenden Krankenwagen angehalten. Der 32-Jährige war in den Mittagsstunden bei einer Auseinandersetzung von einem Kontrahenten mit einem Messer niedergestochen worden. An einem nahe gelegenen Zebrastreifen traf er auf die Sanitäter, die zu einem anderen Einsatz unterwegs weiter
  • 288 Leser

Musikergewerkschaft kontra Deutscher Bühnenverein

Nach den bundesweiten Orchesterstreiks der vergangenen Tage soll mit einem Spitzengespräch der Tarifstreit beigelegt werden. 'Für Donnerstag ist ein Acht-Augen-Gespräch in Köln geplant', sagte der Geschäftsführer der Deutschen Orchestervereinigung (DOV), Gerald Mertens. Die DOV wehrt sich gegen die Abkopplung der Bezahlung vom allgemeinen Tarif im öffentlichen weiter
  • 471 Leser

NA SOWAS . . .

Es ist nicht alles Gold, was glänzt. Erst recht nicht in der Adventszeit. Ein Zoo im US-Staat Illinois versteht sich perfekt aufs Recycling und bietet seinen Besuchern Rentier-Kot als Weihnachtsschmuck an - getrocknet, lackiert und bemalt. Für umgerechnet 3,50 Euro pro Stück gibts das Echtheitszertifikat dazu. Urheber der Kugeln sind die beiden Rentiere weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN

Technik-Defekt vermutet Freiburg. Ein technischer Defekt hat vermutlich den Großbrand in einer Freiburger Großmetzgerei ausgelöst, bei dem am Wochenende Millionenschaden entstanden ist. Zu diesem vorläufigen Ergebnis seien die Experten bei den Ermittlungen gekommen, hieß es gestern. Die Untersuchungen seien allerdings noch nicht abgeschlossen. Produktionshalle weiter
  • 388 Leser

NOTIZEN

Lokführer wollen mehr Die Lokomotivführergewerkschaft GDL geht mit der Forderung nach 6,5 Prozent mehr Gehalt in die Tarifrunde der Deutschen Bahn. Zudem verlangte die Gewerkschaft deutliche Verbesserungen bei der Arbeitszeitregelung. Damit liegt sie deutlich unter der Forderung der Eisenbahngewerkschaften Transnet und GDBA. Diese hatten gestern eine weiter
  • 514 Leser

NOTIZEN

Auf Ätna vermisst Auf der italienischen Insel Sizilien wird ein deutscher Fotograf nach einer Tour auf dem Ätna vermisst. Der Mann war am Samstagabend nicht in seine Unterkunft auf dem Vulkan zurückgekehrt und hatte am Sonntag eine SMS mit dem Wort 'Help' an einen Mitarbeiter des Italienischen Instituts für Geophysik und Vulkanologie gesendet. Seitdem weiter
  • 393 Leser

NOTIZEN

Ärger ums Bolschoi-Theater Die Sanierung des weltberühmten Moskauer Bolschoi-Theaters wird sich wegen eines Streits zwischen den Kulturbehörden und den Baufirmen länger hinziehen. Nicht Ende 2009, sondern erst Mitte 2011 wird sich der Vorhang wieder heben. Grund ist die bisher 'sehr schwache Bauleitung', kritisierte Kulturminister Alexander Awdejew. weiter
  • 289 Leser

NOTIZEN

In Städten wird es voll Nach einer Studie des Bonner Marktforschungsinstituts Empirica zieht es die Deutschen wieder in die Städte. Während dort im Jahr 2007 weniger Wohnungen leer standen, hat der freie Wohnraum auf dem Land zugenommen. 2007 waren bundesweit 787 700 Wohnungen ungenutzt. Im Vergleich zum Vorjahr sank der Leerstand von 3,8 auf 3,4 Prozent. weiter
  • 235 Leser

NOTIZEN

Malagas Aufstieg erkauft? Fußball: Ist es beim Erstliga-Aufstieg des FC Malaga vorigen Sommer in Spanien nicht mit rechten Dingen zugegangen? Jesus Mora, Ex-Profi des Zweitligisten CD Teneriffa, behauptet laut der Zeitung 'El Mundo', man habe sein Team vor der entscheidenden Partie am letzten Spieltag bestochen. Er habe 6000 Euro dafür erhalten, dass weiter
  • 358 Leser

Nur ein Klavier wärmte

Eisiger 'Eugen Onegin' an der Staatsoper Stuttgart: ohne Orchester
In Eis und Schnee endet Tschaikowskys 'Eugen Onegin' in der Lesart der Staatsoper Stuttgart. Frostig ging es dort an der Premiere sowieso zu: Das Staatsorchester streikte. Nur ein Klavier wärmte. weiter
  • 425 Leser

Obama nominiert Clinton

Ex-Rivalin wird Außenministerin - USA beharren auf Führungsrolle
Hillary Clinton wird neue US-Außenministerin. Trotz einer neuen Sicherheitspolitik wollen die USA nichts von ihrer militärischen Stärke einbüßen. weiter
  • 362 Leser

Offiziell 172 Todesopfer und 239 Verletzte

Nach den Anschlägen in Bombay beziffern die indischen Behörden die Zahl der Toten auf 172, die der Verletzten auf 239. Unter 19 getöteten Ausländern waren auch drei Deutsche. Beim ersten Angriff hatten zwei Bewaffnete im Hauptbahnhof das Feuer auf Passanten eröffnet, obwohl mehr als 60 Polizisten zugegen waren. Bapu Thombre von der Bahnpolizei in Bombay weiter
  • 418 Leser

Paukenschlag am Klavier

Tarifstreit an der Staatsoper Stuttgart: Das Orchester bestreikte 'Eugen Onegin' - und ein Mann am Klavier rettete die Premiere. weiter
  • 593 Leser

Peking-Pleite verbietet jede Hochrechnung

. Träumen verboten: Für die Europameisterschaft, die heute beginnt, haben die deutschen Handballerinnen das Wort Medaille aus ihrem Wortschatz verbannt. Knapp vier Monate nach dem desolaten elften Platz bei den Olympischen Spielen in Peking ist nur der Blick bis zum jeweils nächsten Spiel erlaubt. Auch Bundestrainer Armin Emrich gibt erst gar keine weiter
  • 268 Leser

Plötzlich geht das Licht aus

Städte und Gemeinden sind gerüstet: Bürger sitzen nicht lange im Dunkeln
Der Strom fällt aus - das ist ärgerlich, passiert aber selten. Die Kommunen im Land sind bestens gewappnet gegen solche Pannen: Stromausfälle können in der Regel schnell ausgeglichen werden. weiter
  • 392 Leser

Rabattkampf im Autohandel

Kaufzurückhaltung und Feilscherei - In der Branche droht eine Pleitewelle
Auch dem Fahrzeughandel droht eine Pleitewelle. Die Käufer bleiben weg, feilschen unerbittlich oder kaufen nur Kleinwagen. Die Verkäufer sehen die Autobauer gefordert - doch die haben eigene Sorgen. weiter
  • 718 Leser

RAF-Film: Hinweis im Vorspann

Im juristischen Streit um den Film 'Der Baader Meinhof Komplex' hat das Kölner Landgericht den Prozessparteien einen Vorspann mit Hinweisen als Lösung vorgeschlagen. Darin soll stehen, dass die in dem Film dargestellte Erschießung des Vorstandssprechers der Dresdner Bank, Jürgen Ponto, durch RAF-Terroristen keinen Anspruch auf historische Authentizität weiter
  • 393 Leser

Rivalen und Krieger

Die neue Sicherheits-Mannschaft
Zwei altgediente 'Kalte Krieger' und eine einstige politische Rivalin nehmen nun die außen- und sicherheitspolitischen Schlüsselpositionen im künftigen Kabinett von Barack Obama ein: der ehemalige Nato-Oberbefehlshaber James Jones wird Nationaler Sicherheitsberater, Verteidigungsminister Robert Gates bleibt im Amt, Hillary Clinton wird Außenministerin. weiter
  • 305 Leser

Rückzahlung für viele Gaskunden

Viele Gaskunden können sich auf Rückzahlungen freuen. Die Gasversorger Eon und RWE umgehen so ein Bußgeld des Bundeskartellamtes. weiter
  • 469 Leser

Rätsel um Berliner Damen-Turnier

Tennis: Angeblich Standortwechsel nach Warschau geplant
Das einst bedeutendste deutsche Tennisturnier der Damen wird möglicherweise schon im kommenden Jahr von Berlin nach Warschau umziehen. Berliner Medienberichten zufolge hat der ausrichtende Verband von Katar kein Interesse mehr am Standort Deutschland und soll zudem noch Rechnungen von nahezu einer Million Euro aus der diesjährigen Veranstaltung nicht weiter
  • 397 Leser

Schalke: Rutten und Müller auf dünnem Eis

Königsblauer Katzenjammer: Beim FC Schalke 04 hat sich nach der ernüchternden 0:2-Pleite in Stuttgart die Krise verschärft. 'Die Zeiten auf Schalke sind sehr, sehr schwer', räumte Trainer Fred Rutten geknickt ein, 'jetzt wird es noch schwerer.' Statt mit Hoffenheim und Bayern München um den Titel wettzueifern, dümpelt der selbst ernannte Champions-League-Kandidat weiter
  • 279 Leser

Schnee-Chaos in Teilen Österreichs

Ein ungewöhnlich starker Wintereinbruch hat am Montagmorgen in Tirol, Teilen Kärntens und in Salzburg ein Schnee-Chaos verursacht. Mehrere Gemeinden und Täler waren wegen Lawinengefahr von der Außenwelt abgeschnitten, andere blieben stundenlang ohne Strom. Die andauernden Schneefälle blockierten zahlreiche Straßen. Die staatlichen Warndienste sprachen weiter
  • 389 Leser

Schulung für die Nikoläuse

Dass sie auch singen sollen, gefällt den wenigsten - Pünktlichkeit ist wichtig
Ein Nikolaus ist schon ein besonderer Mann. Da langt es nicht, sich nur einen weißen Bart ins Gesicht zu kleben. Es gibt Seminare, da werden die Nikoläuse für ihre Aufgaben geschult. weiter
  • 535 Leser

Spur führt nach Pakistan

Vorwürfe und Rücktritte nach Anschlägen in Indien
Gestern sind weitere indische Politiker wegen der Anschläge in Bombay zurückgetreten. Die USA machen nun Druck auf Pakistan. Die indischen Patrouillen an der Grenze zu Pakistan wurden derweil verschärft. weiter
  • 319 Leser

Start mit klarer Botschaft

VfB-Teamchef Markus Babbel lebt es vor: Egoismen haben keinen Platz
Einen besseren Einstand als Teamchef des VfB Stuttgart hätte sich Markus Babbel kaum wünschen können. Die Ergebnisse stimmen. Obwohl unerfahren, hat der neue Trainer intuitiv alles richtig gemacht. weiter
  • 431 Leser

STICHWORT · KLIMAKONFERENZ: Suche nach Kyoto-Nachfolge

Seit gestern tagt im polnischen Posen (Poznan) die 14. Weltklimakonferenz. Der polnische Ministerpräsident Donald Tusk hat zur Eröffnung an die Weltgemeinschaft appelliert, trotz der internationalen Finanzkrise im Kampf gegen die Erderwärmung nicht nachzulassen. Das Bemühen um 'das Klima, die Natur und die Menschen' könne nicht von der Konjunktur abhängen, weiter
  • 329 Leser

Strafe muss sein: Frauen fahren auf Bewährung

Bis auf Top-Athletin Maria Riesch fährt das mit großen Ambitionen in den Winter gestartete Damen-Team des Deutschen Skiverbands (DSV) bei den nächsten Weltcup-Rennen auf Bewährung. 'Marias sechster Platz ist okay, aber von den anderen war das zu wenig', rügte Bundestrainer Mathias Berthold nach dem dürftigen Abschneiden beim Slalom in Aspen. Für die weiter
  • 345 Leser

Taliban-Attentäter tötet Zivilisten

Polizeichef eigentliches Ziel - Nato-Lastwagen unter Beschuss
Bei einem Selbstmordanschlag der Taliban auf die Polizei in der südafghanischen Provinz Helmand sind mindestens acht Zivilisten und zwei Polizeibeamte getötet worden. 25 Zivilisten und zwei Sicherheitskräfte wurden verletzt. Ein Taliban-Kommandeur erklärte, Ziel des Anschlags sei ein Polizeikommandant gewesen. Im Nordwesten Pakistans zerstörten Aufständische weiter
  • 219 Leser

Teurer Kampf gegen die Rhein-Schnaken

AG verlangt Sonderumlage von Kommunen
Die Schnakenbekämpfer am Oberrhein wollen mehr Geld von den Kommunen. Im laufenden Jahr habe es eine ungewöhnlich hohe Zahl von Hochwasserwellen und damit auch von Bekämpfungsaktionen gegeben, teilte die Kommunale Aktionsgemeinschaft zur Bekämpfung der Schnakenplage (KABS) mit. Die KABS verlangt deshalb für das laufende Jahr eine Sonderumlage von ihren weiter
  • 503 Leser

Tödliche Schüsse am Kiosk gestanden

Früheren Mitarbeiter im Streit umgebracht - Angeklagter macht Notwehr geltend
Der Besitzer eines Kiosks in der Mannheimer Innenstadt soll einen früheren Mitarbeiter erschossen haben. Das Opfer wollte ausstehenden Lohn. weiter
  • 553 Leser

Verurteilter schießt sich in den Kopf

50-Jähriger versucht, sich im Gerichtssaal umzubringen
Ein 50-jähriger Mann aus dem Unterallgäu hat gestern Mittag im Memminger Landgericht versucht, sich das Leben zu nehmen. Wie die Polizei mitteilte, war der Mann kurz zuvor wegen schwerer Brandstiftung zu einer Freiheitsstrafe von 6 Jahren, 3 Monaten verurteilt worden. Nach Verkündung des Urteils schoss sich der Mann mit einem Schießkugelschreiber in weiter
  • 298 Leser

Waffenstillstand im Schnee

Deutsche Biathleten freuen sich auf den Weltcup-Auftakt in Schweden
Es ist schon harmonischer zugegangen im Lager der deutschen Biathleten. Dennoch schaut das erfolgsverwöhnte Team dem morgigen Weltcup-Auftakt im schwedischen Östersund optimistisch entgegen. weiter
  • 383 Leser

Weißes Wunder trotz Riss in der Bandscheibe

Hermann Maiers Rückkehr aufs Podest der Sieger bewegt den alpinen Ski-Zirkus
Reizfigur - wenn diese Bezeichnung im alpinen Ski-Zirkus auf einen zutrifft, dann auf Hermann Maier. Als Patient kehrte der 'Herminator' kurz vor seinem 36. Geburtstag auf das Siegespodest zurück. weiter
  • 321 Leser

Weltcup-Termine

Je 27 Wettbewerbe bei Männern und Frauen plus je fünf Staffeln und eine Mixed-Staffel · 3. - 7. 12.: Östersund · 12. - 14. 12.: Hochfilzen · 18. - 21. 12.: Hochfilzen · 7. - 11. 1.: Oberhof · 14. - 18. 1.: Ruhpolding · 22. - 25. 1.: Antholz · 11. - 15. 3.: Whistler/Can. · 19. - 22. 3.: Trondheim · 26. - 29. 3.: Chanty Mansijsk Die WM in Pyeongchang weiter
  • 282 Leser

Zum Geburtstag eine Martins-Statue

Bischof Gebhard Fürst wird heute 60
Bischof Gebhard Fürst, 1948 in Bietigheim geboren, feiert seinen 60. Geburtstag. Seit acht Jahren ist er Oberhirte der Diözese Rottenburg-Stuttgart. weiter
  • 368 Leser

ZUR PERSON: Die Ahnengalerie

Berühmte US-Außenminister
Sie kümmerten sich um die Außenbeziehungen der neuen Vereinigten Staaten, bauten Europa nach dem Zweiten Weltkrieg auf und rechtfertigten den Irak-Einsatz: Berühmte US-Außenminister im Überblick. weiter
  • 313 Leser