Artikel-Übersicht vom Samstag, 20. Dezember 2008

anzeigen

Regional (184)

stadtgespräch

Museumskonzept auf den Prüfstand

Das vor fast genau zwei Jahren verkündete Museumskonzept der Stadt gerät ins Wanken. Zwar sind zwei Bausteine bereits recht erfolgreich verwirklicht, indem das Haus der Stadtgeschichte am St.-Johann-Friedhof gebaut und das Museum im Bürgerhaus Wasseralfingen (ehemaliges Heimatmuseum) neu eröffnet wurde.Ein Dauerproblem bleibt der Standort des Urweltmuseums. weiter
  • 244 Leser
FRAGE DER WOCHE
WinterwetterNieselregen und Schnee sind die besten Voraussetzungen für so richtig schönes Matschwetter – nicht jedoch für weiße Weihnachten. Bei unserer Umfrage haben wir Passanten in der Innenstadt zum Winterwetter befragt. Was sagen Sie zum bisherigen Winterwetter? Glauben Sie, dass es weiße Weihnachten geben wird?Stefanie Steiner, weiter

Günne melkt heute im Fernsehen um die Wette

Bauer Günne Wahl vom Stixenhof bei Alfdorf wird heute Abend ab 20.15 Uhr bei der RTL-Sendung „Guinness World Records – Die größten Weltrekorde“ um die Wette melken. Zu Beginn der Live-Sendung wird eine Frau ausgewählt, der ein Landwirt dann das Melken beibringt. Später in der Sendung wird Günne gegen sie antreten. Für den Wettstreit weiter
  • 196 Leser
Polizeibericht: Ermittlungen zur gewalttätigen Auseinandersetzung in Gmünd gehen weiter

Schüsse in der Gmünder Innenstadt

Wie bereits berichtet  (www.schwaebische-post.de/regional/aalen/391973/), kam es am Freitag, kurz vor 19.30 Uhr, in Schwäbisch Gmünd, Hintere Schmiedgasse, zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung. Den Ursprung ermittelte die Polizei nun im familiären Bereich. Die beteiligten Personen sind der Polizei jetzt bekannt, wobei der weiter
  • 540 Leser
Polizeibericht: Ermittlungen zur gewalttätigen Auseinandersetzung in Gmünd gehen weiter

Schüsse in der Gmünder Innenstadt

Wie bereits berichtet  (http://www.gmuender-tagespost.de/regional/schwaebisch-gmuend/392123/), kam es am Freitag, kurz vor 19.30 Uhr, in Schwäbisch Gmünd, Hintere Schmiedgasse, zu einer gewalttätigen Auseinandersetzung. Den Ursprung ermittelte die Polizei nun im familiären Bereich. Die beteiligten Personen sind der Polizei jetzt weiter
  • 4
  • 593 Leser
Polizeibericht: Zwischen Donnerstag und Freitag in Bopfingen

In Vereinsheim eingebrochen

Gewaltsam sind unbekannte Täter in ein Vereinsheim in Bopfingen in der Poststraße eingebrochen. Den Tatzeitraum grenzt die Polizei auf zwischen Donnerstag 17 Uhr bis Freitag, 15.30 Uhr, ein. drangen Aus dem Vereinsraum stahlen die Täter Bargeld, 15 blau-weiße Sporthosen, sowie diverse Süßigkeiten. Der entstandene weiter
  • 422 Leser
Polizeibericht: Am Freitagabend bei Westhausen

Gegen Baum geprallt - Kind verletzt

Auf eisglatter Straße kam ein Autofahrer am Freitag gegen19.45 Uhr auf der Landesstraße von Westhausen in Richtung Dalkingen von der Fahrbahn ab. Er prallte gegen einen Baum. Ein mitfahrendes 2-jähriges Kind wurde leicht verletzt. Der Sachschaden beträgt ca. 10 000 Euro. weiter
  • 1473 Leser
Polizeibericht: Am Samstagmorgen in Aalen

Schlägerei nach Discobesuch

Am Samstag verließ gegen 4 Uhr eine Gruppe von fünf Personen eine Disco in der Eduard-Pfeiffer-Straße. Auf dem Weg zum Auto wurde eine Person aus der Gruppe  von einer anderen achtköpfigen Personengruppe angegangen und geschlagen. Der Geschädigte erlitt mehrere Schürfwunden und Prellungen.

Zudem verlor er seine

weiter
  • 449 Leser
Polizeibericht: Am Freitag in Aalen-Degenhof

Fahrlässige Brandstiftung

Am Freitag kam es in einem älteren Bauernhaus in Aalen-Degenhof zu einem Schwelbrand aufgrund eines falsch verlegten, direkt an einen Deckenbalken anliegenden Abgasrohres. Der Schwelbrand konnte schnell von der Feuerwehr Aalen, die mit 25 Feuerwehrleuten und 5 Fahrzeugen im Einsatz waren, gelöscht werden. Es entstand ein Sachschaden von ca. weiter
  • 1257 Leser
Polizeibericht: In der Nacht von Freitag auf Samstag im Ostalbkreis

Viele Unfälle wegen glatten Straßen

Im der Nacht von Freitag, 19.30 Uhr, auf Samstag, 5 Uhr, kam es im Ostalbkreis zu insgesamt 14 Verkehrsunfällen aufgrund überfrierender Nässe. Die Unfälle verliefen  insgesamt überwiegend glimpflich. Nur eine Person wurde leicht verletzt.  Der entstandene Sachschaden summiert sich auf ca. 52 000 Euro.  weiter
  • 1334 Leser
Polizeibericht: In der Nacht von Freitag auf Samstag im Ostalbkreis

Viele Unfälle wegen glatten Straßen

Im der Nacht von Freitag, 19.30 Uhr, auf Samstag, 5 Uhr, kam es im Ostalbkreis zu insgesamt 14 Verkehrsunfällen aufgrund überfrierender Nässe. Die Unfälle verliefen  insgesamt überwiegend glimpflich. Nur eine Person wurde leicht verletzt.  Der entstandene Sachschaden summiert sich auf ca. 52 000 Euro.  weiter
  • 2750 Leser

30 Angreifer bedrohen Mann

Schüsse in der Gmünder City
Schüsse in der Gmünder Innenstadt: Kurz vor 19.30 Uhr wurde die Polizei alarmiert, dass in in der Hinteren Schmiedgasse eine Auseinandersetzung eskaliere, es seien mehrere Schüsse gefallen. weiter
  • 440 Leser

Fünf Millionen Euro in Bauprojekte

Abtsgmünd. Rund fünf Millionen Euro wird Abtsgmünd im nächsten Jahr in Bauvorhaben investieren, das sind 80 Prozent des Vermögenshaushaltes. „Das ist unser Konjunkturprogramm“, schmunzelte Kämmerer Dieter Groß in der Gemeinderatssitzung. Für den Verwaltungshaushalt ist ein Volumen von 23,6 Millionen Euro geplant, was einem Rückgang weiter
  • 241 Leser

Massiver Streit eskaliert

Rund 30 Personen dringen in eine Gaststätte in der Schmiedgasse ein – Anwohner hören Schüsse
Eine Auseinandersetzung zwischen rund 30 Personen in der Hinteren Schmiedgasse in Gmünd ist am Freitagabend eskaliert. Laut Anwohnern sind Schüsse gefallen. Auslöser war wohl ein Eifersuchtsdrama. weiter
  • 5
  • 277 Leser

„Da muss man mehr kämpfen“

Aalen. Mangelndes Engagement zu Gunsten der Berufspendler angesichts der im kommenden Jahr bevorstehenden Vollsperrung der Bahnlinie zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd warfen Thomas Wagenblast (CDU) und Michael Fleischer (Grüne) Oberbürgermeister Martin Gerlach in der jüngsten Sitzung des Gemeinderates vor.Nachdem dieser Vorwurf hartnäckig erhoben weiter
  • 213 Leser

Resolution gegen Rechts

Aalen. Einstimmig verabschiedete der Gemeinderat eine Resolution, mit der er seine Erklärung aus dem Jahr 2001 erweiterte („Ja zu Toleranz – Nein zu Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus“). Demnach nimmt der Gemeinderat alle Äußerungen mit großem Bedauern zur Kenntnis, die die Verbrechen des Naziregimes verleugnen weiter
  • 172 Leser

Feuer in Göggingen

Zahlreiche Rettungskräfte wegen Küchenbrand im Einsatz
Viel Glück hatten zehn Bewohner eines Mehrfamilienhauses gestern gegen 20 Uhr in der Hauptstraße in Göggingen, teilt die Polizei mit. Ein Küchenbrand im dritten Stock, ausgelöst durch heißes Fett, sorgte für einen Großeinsatz von Rettungskräften. weiter
  • 162 Leser

Schaffnerin: Sie fahren schwarz

Familie aus Westhausen erlebte Ärger mit Baden-Württemberg-Ticket
Am Geburtstag mit der Familie im Zug nach Stuttgart, und dort gemeinsam einen schönen Tag verbringen. Letzteres hat für Silvia Häfele aus Westhausen geklappt. Mit dem Zug wird sie aber so schnell nicht mehr unterwegs sein. weiter
  • 5
  • 634 Leser
Guten Morgen

Baum oder nicht?!

Weihnachten wirft seit Monaten seine Schatten voraus. Auch im Büro. Dort beherrscht ein Thema die Mittagspause: Preise für Weihnachtsbäume. Ein Kollege habe 38 Euro für einen Baum bezahlt, erzählt man sich. Leider hat er das erst gemerkt, als er diesen bereits im Auto hatte. „Das muss man sich mal vorstellen – das sind 76 Mark“, weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
„Schutzengel“informieren „Guardian Angels“ (übersetzt: Schutzengel) nennt sich eine Bürgerinitiative, die Ende der 70er Jahre in New York gegründet wurde und mittlerweile auch in Deutschland Fuß fassen konnte. Zu den Aufgaben der „Schutzengel“ gehört vor allem die Bekämpfung von Rassismus und Gewalt auf den weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Kinderschwimmkurse Die Lehrschwimm AG Ellwangen beginnt am Montag, 12. Januar, mit neuen Schwimmkursen für Kinder ab fünfeinhalb Jahren im Warmwasserbad des Rabenhofs. Die Kurse finden zweimal wöchentlich statt und umfassen 12 Stunden. Kurs 1: jeweils montags ab 15 Uhr und donnerstags ab 15.30 Uhr. Kurs 2: jeweils montags ab 16 Uhr und donnerstags weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Rhythmika singt Morgen, Sonntag, 21. Dezember, wird die Schönenberger Rhythmika den 10.30 Uhr-Gottesdienst in der Wallfahrtskirche Schönenberg mit adventlichen Liedern und Instrumentalstücken passend umrahmen. weiter
  • 1832 Leser

Resolution gegen Rechts

Aalen. Einstimmig verabschiedete der Gemeinderat eine Resolution, mit der er seine Erklärung aus dem Jahr 2001 erweiterte („Ja zu Toleranz – Nein zu Gewalt, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus“). Demnach nimmt der Gemeinderat alle Äußerungen mit großem Bedauern zur Kenntnis, die die Verbrechen des Naziregimes verleugnen weiter
  • 241 Leser

Stadtwerke Aalen zeichnen Anteile

Ellwangen/Aalen. Die Natur Energie Ostalb GmbH & Co. KG (ein Unternehmen der Trocknungsgenossenschaft Bopfingen) hat die Stadtwerke Aalen als Investor für die Pelletieranlage gewonnen, die derzeit im Industriegebiet Neunheim/Neunstadt gebaut wird.Der Gemeinderat Aalen hat vorgestern den Geschäftsführer der Stadtwerke beauftragt, eine Beteiligung weiter
  • 351 Leser

„Da muss man mehr kämpfen“

Aalen. Mangelndes Engagement zu Gunsten der Berufspendler angesichts der im kommenden Jahr bevorstehenden Vollsperrung der Bahnlinie zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd warfen Thomas Wagenblast (CDU) und Michael Fleischer (Grüne) Oberbürgermeister Martin Gerlach vor.Nachdem dieser Vorwurf hartnäckig erhoben wurde, wurde der OB kurz laut und meinte: weiter
  • 3
  • 207 Leser

Adventsfeier morgen

Ruppertshofen. Zur Adventsfeier mit Kaffee, Kuchen und Programm lädt die Gemeinde Ruppertshofen morgen ab 13.30 Uhr Senioren ins Kultur- und Sportzentrum Jägerfeld in Ruppertshofen. Kinder des Waldorfkindergartens Ruppertshofen werden auftreten. weiter
  • 1690 Leser
Alle Jahre wieder strömen sie aus, die Sternfahrer der SchwäPo-Aktion „Advent der guten Tat“. Viele helfende Hände packen an und besuchen mit vielen guten Gaben unterm Arm alleinstehende Menschen in Pflegeheimen. Eine kleine Geste, ganz im Sinne der seit über vier Jahrzehnten bestehenden Weihnachtsaktion dieser Zeitung. „Advent weiter
  • 399 Leser

Vor Heimweh auf den Hund gekommen

Im Krieg fällt auch der heilige Abend ganz unterschiedlich aus – Sieger Köder blickt zurück
Darf man so ohne alle Schnörkel vom Krieg erzählen? Sieger Köder tut’s. Wer davon berichtet schweift aus und genießt den angehaltenen Atem seiner Zuhörer. Doch der Maler bleibt kurz angebunden, kein Wort zu viel. Jeder Waffengang schwelgt doch gerne im pathetischen Wort und weihevoller Erschütterung. Dieser Künstler kennt im Gespräch nur weiter
  • 387 Leser
Kurz und Bündig
Projekt Lisa In der Sendung „Tue Gutes und rede davon“ des SWR wird in einem Beitrag über die Robert-Bosch-Stiftung auch das Gmünder Lisa-Projekt kurz vorgestellt. Der Beitrag wird am Sonntag,20. Dezember von 18.15 Uhr bis 18.45 Uhr ausgestrahlt. Die „Lokale Initiative zur Integration jugendlicher Spätaussiedler in Ausbildung und weiter
Kurz und Bündig
Das Gmünder Team von PATE geht in Urlaub. Deshalb ist vom 22. Dezember bis 9. Januar das Büro geschlossen. Das nächste Info-Cafe findet statt am 20. Januar um 9 Uhr statt. Der nächste Termin für Erfahrungsaustausch ist am 3 Februar um 9 Uhr. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Jugendkirche Die Gmünder Jugendkirche lädt am Heiligabend ab 22 Uhr in die Johanniskirche ein, um gemeinsam die Menschwerdung Gottes zu feiern. Es soll eine gute halbe Stunde werden – im Anschluss gibt es etwas Warmes zu trinken, und es ist Gelegenheit zum Reden, Bescheren, Feiern. Es ist ratsam, sich warm anzuziehen. Fragen und Infos unter weiter
  • 116 Leser

Seminar zur Gartenpflege

Ostalbkreis Der Gartenbauberater des Landratsamts Ostalbkreis, Anton Vaas, bietet Anfang 2009 eine Seminarreihe an, in der es um die jahreszeitliche Planung, das richtige Düngen, eine gute Pflege und eine richtige Auswahl von Pflanzen, sowie die neuesten Tricks beim Gestalten des Gartens geht. Das Seminar an der Justus-von-Liebig-Schule beginnt am weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Fachsenfelder Schlossadvent Zum Abschluss des Fachsenfelder Schlossadvents unter dem Motto „Lichterzauber“ erwartet die Besucher am Sonntag, 21. Dezember, um 18 Uhr ein besonderer Höhepunkt. Die Heißluftballonpiloten M. Römeling, D. Schott und M. Hofer werden mit Musikuntermalung den Schlosspark stimmungsvoll beleuchten. Mit ihren bis weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst „Warum sandte Gott seinen Sohn?“ heißt das Thema des Gottesdienstes am Sonntag, 21. Dezember, ab 10 Uhr, in der Freien bibeltreuen Gemeinde in Aalen, Ulmer Str. 126, im Wirtschaftszentrum Gebäude 5. weiter
  • 310 Leser
Kurz und Bündig
Waldweihnacht mit der DJK Am Sonntag, 21. Dezember, feiert die DJK Wasseralfingen um 17 Uhr ihre Waldweihnacht. Start ist am DJK-Sportheim auf dem Schäle. Von dort führt die Fackelwanderung zum Jägersteigweg. Dort werden die Wanderer vom DJK-Bläser-Ensemble empfangen und zur Punsch- und Glühweintheke eingeladen. Der Ausklang findet im Sportheim weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Kartonagen-Abfuhr Wie Aalen City aktiv mitteilt, kommt es aufgrund der Weihnachtsfeiertage zu einer Verschiebung der Kartonagen-Abfuhr durch die Firma Bühler in der Kernstadt. Die neuen Termine sind statt dienstags, montags 22. und 29. Dezember, sowie 5. Januar 2009. weiter
  • 504 Leser
Kurz und Bündig
P.A.T.E. Beratungsstelle Aalen Während der Weihnachtsferien, 22. Dezember bis 11. Januar, ist die Beratungsstelle in der Bahnhofstraße 64, in Aalen geschlossen. Ab dem 12. Januar ist wieder mit neuen Öffnungszeiten geöffnet. weiter
  • 277 Leser

Hundeklo lohnt sich

Gemeinde Rainau ist im Kampf gegen Hundekot erfolgreich
Um Hundetoiletten und einen neuen Flyer für den Limes-Park ging es bei der jüngsten Sitzung des Gemeinderat Rainau im Rathaus Schwabsberg. weiter
  • 228 Leser

„Unser Konjunkturprogramm“

Abtsgmünd investiert im nächsten Jahr fünf Millionen Euro in Bauvorhaben – einige davon in Untergröningen
Rund fünf Millionen Euro wird Abtsgmünd 2009 in Bauvorhaben investieren, das sind 80 Prozent des Vermögenshaushaltes. „Das ist unser Konjunkturprogramm“, sagte Kämmerer Dieter Groß, nachdem Bürgermeister Georg Ruf den Haushalt eingebracht hatte. weiter
  • 214 Leser

Blutspenderehrung im Rathaus Schwabsberg

Zahlreiche Blutspender aus Rainau wurden am Donnerstagabend für ihren Dienst am Nächsten von Bürgermeister Achim Krafft geehrt, auch Johann Foltin, der im zu Ende gehenden Jahr zum 100. Mal Blut gespendet hatte. Der Schwabsberger bekam dafür die Ehrennadel in Gold. Josef Götz, Anton Seibold und Hedwig Zeiner wurden für 50 Blutspenden ausgezeichnet. weiter
  • 242 Leser

Fünf Landkreise kippen Jagdsteuer

Ostalbkreis. Wie der Landesjagdverband mitteilt, kippen fünf weitere Landkreise die Jagdsteuer: Heidenheim, Rems-Murr, Schwäbisch Hall und Sigmaringen; im Kreis Lörrach wird sie für zwei Jahre ausgesetzt. Hoffnungsvoll sind auch die Jäger im Landkreis Ravensburg und im Stadtkreis Pforzheim, wo in den nächsten Wochen über die Zukunft der Jagdsteuer weiter
  • 311 Leser
Kurz und Bündig
Bücherwürml zu Das a.l.s.o.-bücherwürml im a.l.s.o.-cafe (hinter der GOA) ist seit gestern bis zum 7. Januar geschlossen. Doch alle Bestellungen und Anfragen im Online-Shop (www.booklooker.de/buecherwuerml) werden auch in dieser Zeit bearbeitet. weiter
  • 740 Leser
Kurz und Bündig
Obdachlosenessen Die italienische Kirchengemeinde Bosco lädt am Samstag, 20. Dezember, ab 12 Uhr ins Haus St. Elisabeth in der Klösterlestraße zum Obdachlosenessen ein. weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Singen auf dem Dorfplatz Der Sängerkranz Zimmern hat am Samstag, 20. Dezember, ab 19.30 Uhr Weihnachtsfeier im Gasthaus Krone. Am Sonntag, 21. Dezember, treffen sich dann Chor, Kinderchor, Vereinsmitglieder und Angehörige auf dem Dorfplatz. Umrahmt wird dies von der Bläsergruppe des Musikvereins Hussenhofen. weiter
  • 896 Leser
Kurz und Bündig
Taizé-Gebet Zum Taizé-Gebet am Sonntag, 21. Dezember, um 20 Uhr in der Klosterkirche der Franziskanerinnen sind alle eingeladen, die gerne in dieses meditative Beten und Singen mit einstimmen möchten. Ab 19 Uhr besteht die Möglichkeit zum Einsingen. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Famose Weihnachten Am Rande des idyllischen Buchhölzewaldes, im Garten des FamOs (Mühlweg 28), findet am Sonntag, 21. Dezember, um 17 Uhr eine Waldweihnachtsfeier statt. weiter
  • 132 Leser
Kurz und Bündig
Familiengottesdienst Um „Das verschwundene Jesuskind“ geht es im Familiengottesdienst mit Pfarrer Stephan Schwarz und dem Großdeinbacher Kinderchor am Sonntag, 21. Dezember, dem 4. Advent, um 9.15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus Großdeinbach. weiter
  • 1253 Leser
Kurz und Bündig
Kinderschutzbund zu Die Geschäftsstelle und das „Kleiderstüble“ des Deutschen Kinderschutzbundes Altkreis Schwäbisch Gmünd sind von Montag, 22. Dezember, bis Samstag, 10. Januar, geschlossen. Vereinbarte Termine finden statt. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Musik zur Marktzeit In der heutigen Musik zur Marktzeit in der Augustinuskirche am Samstag, 20. Dezember, singt um 10 Uhr das Vokalensemble „Cultores Sonorem“ unter der Leitung von Klaus Haug. Das Ensemble wird Motetten und Liedsätze zu Advent und Weihnachten aus vielen Jahrhunderten singen. weiter
  • 796 Leser

Familiensonntag in Westhausen

Westhausen. Die evangelische Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen bittet zum Familiensonntag am 21. Dezember. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr in der Kreuzkirche Westhausen unter der Überschrift „Nika feiert Weihnachten“. Danach gibt’s Mittagessen – geröstete Maultaschen. weiter
  • 2522 Leser

Kamelreiten und ein Streichelzoo

Westhausen-Lippach. FC Bayern Fanclub, Obst- und Gartenbauverein und Junger Chor bitten in Lippach zur Familienweihnacht. Beginn ist am Sonntag, 21. Dezember, ab 14.30 Uhr am Dorfplatz. Gäste können auf einem Kamel reiten, kostenlos Kutsche fahren, es gibt einen Streichelzoo und der Nikolaus verteilt Geschenke. weiter
  • 5796 Leser
Kurz und Bündig
Korrektur Der Flohmarkt im Hirschbach hat am Samstag, 27. Dezember, nicht geöffnet. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Wochenmarkt Aufgrund der anstehenden Weihnachtsfeiertage wird der Wochenmarkt in Aalen-Hofherrnweiler/Unterrombach auf Dienstag, 23. Dezember, vorverlegt. Der Wochenmarkt in Aalen jedoch findet unverändert am Mittwoch, 24. Dezember, sowie nach Weihnachten am Samstag, 27. Dezember, statt. weiter
  • 274 Leser
Kurz und Bündig
Das Figurentheater Christine Schlegelmilch tritt am Sonntag, 21. Dezember, 17 Uhr, im Schloss Fachsenfeld auf. Vorverkauf Touristinformation Telefon (07361) 522359 und Schloss Fachsenfeld, Tel. (07366) 923030. weiter
  • 253 Leser

Wippidu bringt Weihnachtszauber

Schwäbisch Gmünd. Einen Tag voller weihanchtlicher Eindrücke bietet der Verein Wippidu morgen im Jugendhaus für Kinder, Jugendliche, Eltern und Großeltern. Ab 10 bis 13 Uhr bietet der Verein eine Kleinkindbetreuung für Kinder im Alter bis 5 Jahren. Ein Unkostenbeitrag in Höhe von 5 Euro wird erhoben. Um 140 Uhr beginnt das eigentliche Weihnachtszauber-Programm: weiter
  • 117 Leser

Ellwanger Gastronomielandschaft bereichert

Der ambitionierte Hobbykoch und Betreiber eines Reisebüros, Hans-Peter Eisenbeiss (links), hat in der Ellwanger Schmiedstraße das „Plaza de Toros“ eröffnet. Hinter dem Begriff verbirgt sich eine Kombination aus „Tapas Bar“ und Restaurant. Citymanagerin Verena Kiedaisch befand bei der Eröffnungsfeier, dass die vielfältige weiter
  • 183 Leser

Adventskonzert in Röhlingen

Ellwangen-Röhlingen. Unter dem Motto: „Wir öffnen unsre Herzen“ gibt die neue Röhlinger Musikgruppe „Nova Cantica“ am morgigen Sonntag in der Röhlinger St. Peter und Paul-Kirche um 17 Uhr ein Adventskonzert. Außerdem wollen der Musikverein und der Kirchenchor sowie die Gruppen „inTakt“ und der Kinderchor „Notendiebe“ weiter
  • 150 Leser

Im Zug und über Schnee ins Niemandsland

Ein Gastarbeiter der ersten Generation: Ismail Demirtas wurde von der Stadt Aalen für sein Engagement gewürdigt
Im Oktober wurde der Aalener Ismail Demirtas als einer von 200 Geehrten von der Bundeskanzlerin Angela Merkel als Gastarbeiter der ersten Generation gewürdigt. Anlässlich des „Internationalen Tags der Migranten“ hat die Stadt Aalen jetzt das außergewöhnliche Engagement Demirtas’ ausgezeichnet. weiter
  • 575 Leser

Lego-Mindstorms für kleine Tüftler

Zum 60. Geburtstag der Südwestmetall hat Vorsitzender Dr. Hilmar Döring von der Voith AG dem Ministerpräsidenten eine Zusage erteilt. 20 000 Euro wurden nun bereitgestellt, um Grundschulen in Ostwürttemberg mit Technikbaukästen zu unterstützen. Interessierte und engagierte Schulen konnten sich für „Lego-Mindstorm Education NXT“ Basis-Sets weiter
  • 238 Leser

Junge Talente begeisterten

Abtsgmünd/Hüttlingen. Die Klavierlehrer Köbi Schneebeli und Zita Müller-Schneebeli aus Hüttlingen hatten mit ihren etwa 70 Klavierschülern zu einem Konzert in die Kochertalmetropole in Abtsgmünd eingeladen. Verwandte, Freunde und Bekannte waren gekommen, insgesamt über 150 Besucher, lauschten gespannt dem zweieinhalbstündigen Programm, das weiter
  • 130 Leser
Aus dem Gemeinderat Hüttlingen
Kinderhaus Vergeben wurden Verglasungs-, Dachabdichtungs- und Holzbauarbeiten: Das günstigste Angebot für die Verglasungsarbeiten unterbreitete die Firma Bühlmaier aus Leinzell (158 247,76 Euro). Die Holzbauarbeiten zum Angebotspreis von 45 548,87 Euro wird die Firma Hubert Gold aus Aalen-Treppach ausführen. Für die Dachabdichtungsarbeiten legte weiter
  • 155 Leser
Kurz und Bündig
Benefizabend Einen festlichen Abend bei Kerzenschein mit internationalem Buffet, Musik und Kleinkunst, gibt’s am Samstag, 17. Januar, von 18 bis 22 Uhr im Christian-Hornberger-Saal. Karten sind im evangelischen Gemeindebüro im Pfarramt zu den übliche Öffnungszeiten erhältlich. Der Erlös des Abends ist zugunsten der Pfarrhaussanierung. weiter
  • 665 Leser

„Unser Konjunkturprogramm“

Abtsgmünd investiert im nächsten Jahr fünf Millionen Euro in Bauvorhaben
Rund fünf Millionen Euro wird Abtsgmünd im nächsten Jahr in Bauvorhaben investieren, das sind 80 Prozent des Vermögenshaushaltes. „Das ist unser Konjunkturprogramm“, schmunzelte Kämmerer Dieter Groß. Im Anschluss an die Haushaltsrede von Bürgermeister Georg Ruf (wir berichteten) präsentierte er den Etat 2009. weiter
  • 359 Leser

Wohin mit der Schule?

Sonnenbergschule könnte aus Landesprogramm saniert werden
Bleibt die Sonnenbergschule im Bergheim? Wird das Gebäude saniert und umgebaut? Oder wird die Förderschule nun doch in die Dreißentalschule integriert? weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Waldweihnacht Der Schwäbische Albverein Untergröningen lädt die gesamte Bevölkerung ein zu seiner traditionellen Waldweihnacht am Sonntag, 21. Dezember, dem vierten Advent, auf dem Rötenberg. Beginn ist um 17 Uhr. weiter
  • 1121 Leser

Schwerpunkt Wohnen

Balle: Regionalverband bügelt uns die Baugebiete nieder
Im Haushaltsplan der Stadt Oberkochen sind 111 000 Euro für die Aufstellung von Bebauungs- und Flächennutzungsplänen vorgesehen. Der größte Batzen entfällt dabei auf die Erschließung des Gebiets „Stahlacker.“ weiter
  • 219 Leser

Hingabe in jedem Pinselstrich

Eva Wulf aus Spraitbach hat sich der Ikonen-„Schreiberei“ verschrieben
Allein in diesem Jahr haben 800 Besucher die Ikone in der evangelischen Kirche in Untergröningen voller Andacht bewundert. Mit Können und Herzblut entstand das drei auf zweieinhalb Meter große Werk, auf dem Christus und die vier Evangelisten abgebildet sind. Eva Wulf kann ein Gästebuch vorweisen, das unter anderem eine „musikalische“ weiter
  • 364 Leser

Die Kälte vertreiben

Weihnachtsfeier der Mozartschule
Zur ökumenischen Weihnachtsfeier der Mozartschule versammelten sich die Schüler, Lehrer sowie viele Eltern in der katholischen Kirche in Hussenhofen, die bis auf den letzten Platz gefüllt war. weiter
  • 127 Leser

Jubilare an der Pflegefachschule

Schwäbisch Gmünd. Ihre 25-jährige Dienstzeit im öffentlichen Dienst vollendeten Ingrid Radlik, Walter Baumann und Christian Steinbacher am Gmünder Klinikum. Die Jubilare erhielten im Namen der Landkreisverwaltung eine Urkunde und im Namen des Klinikums und der Kollegen der Fachschule Glückwünsche. Ingrid Radlik ist schon seit ihrer Ausbildung weiter
  • 102 Leser

Andere Sprache kein Hindernis

Hardt-Schüler sammeln Eindrücke in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge
Anregende Eindrücke konnte die Klasse 4b der Grundschule Hardt in der Gemeinschaftsunterkunft für Flüchtlinge auf dem Hardt sammeln. weiter
  • 100 Leser

Edgar Neumair: Jetzt ist Schluss

Vorsitzender des Leinzeller Musikvereins legt nach Gemeinderatsentscheid gegen Musikschule sein Amt nieder
Edgar Neumair legt sein Amt als Vorsitzender des Leinzeller Musikvereins nieder. Ursache sei die Entscheidung des Gemeinderates, keine Musikschule zu bauen. weiter

In Egli-Figuren steckt viel Leidenschaft

Gesichtslose Krippenfiguren von Dorothea Müller sind in der Schlossapotheke Fachsenfeld ausgestellt
Wie lange sie bereits an der Krippe arbeitet, kann sie nicht sicher sagen. „Sind es fünf Jahre oder schon sechs?“, fragt sich Dorothea Müller, wenn sie ihre Leidenschaft zu Egli-Figuren in Jahren fassen soll. Zurzeit sind die biblischen Erzählfiguren im Schaufenster der Fachsenfelder Schloss-Apotheke ausgestellt. weiter
  • 758 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd,So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier m. Pr., 11 Uhr Eucharistiefeier m. Pr., 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache, 17.30 Uhr Bußfeier, 18.30 Uhr Eucharistiefeier m. Pr.Kloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd,So, 9.30 Uhr, Eucharistiefeier, 20 Uhr Taize-GebetKroat. Gemeinde weiter
  • 114 Leser

Gospel Singers in Stuttgart

Stuttgart. Die weltweit bekannten Harlem Gospel Singers gastieren mit ihrer Band an zwei Abenden in Stuttgart: am Montag, 29., und am Dienstag, 30. Dezember , jeweils um 20 Uhr im Kultur- und Kongresszentrum Liederhalle. Sie präsentieren neue Songs und Klassiker des Gospels. Infos und Tickets unter www.stuttgartkonzert.de oder Telefon 0711-524300. weiter
  • 405 Leser
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich Das Treffen am 14. Januar und der Reisebericht über Island fallen aus. Nächstes Treffen ist am 21. Januar um 9 Uhr ins Gemeindehaus. Es wird das Programm für September 2009 bis Januar 2010 geplant. weiter
  • 329 Leser

Rücklage schrumpft

Leinzeller Etat 2009 bringt keine Steuererhöhungen
Keine großen Sprünge kann sich die Gemeinde Leinzell im kommenden Jahr leisten. Da nur eine Zuführungsrate von 25 000 Euro erwirtschaftet werden kann, müssen insgesamt 488 000 Euro aus der Rücklage für Investitionen entnommen werden. weiter
  • 126 Leser

Stadthalle in Rot-Weiß

Jahresschlussfeier von Triumph International in Heubach
Zum wiederholten Male zeigte sich die Stadthalle Heubach in rot-weiß für die Jahresabschlussfeier aller Triumph-Beschäftigten am Standort Heubach. weiter
  • 281 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsfeier Der Liederkranz Lauterburg lädt ein zur Weihnachtsfeier am Samstag, 20. Dezember, in die TSV-Halle nach Lauterburg. Zur Aufführung kommt das heiter-besinnliche Spiel „Hai Oldie!“ oder „Opa auf Freiersfüßen“. weiter
  • 458 Leser
Kurz und Bündig
Blutspender Blutspendedienst des DRK bittet um Blutspenden am Freitag, 9. Januar, ab 14.30 Uhr in der Remshalle in Essingen. weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachten Viele Attraktionen wie Feuershow und Kamelreiten, gibt es auf der Stauferburg Katzenstein am Samstag und Sonntag, 20. und 21. Dezember. Am Samstag ist von 14 bis 21 Uhr, am Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 1503 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad Das Hallenbad in Neresheim ist in der Zeit von Samstag, 20. Dezember, bis Samstag, 10. Januar, geschlossen. weiter
  • 833 Leser

Baubeginn im März

Angebot über 2,17 Millionen Euro für Rewe-Planung akzeptiert
Der Essinger Gemeinderat nahm in seiner Sitzung einstimmig das Festpreisangebot über 2,17 Millionen Euro der Essinger Wohnungsbau für den Bau des Rewe-Marktes an. Baubeginn ist für Anfang März geplant, die Eröffnung für November. weiter
  • 368 Leser
Polizeibericht
Einbrecher im WohnhausAalen. Ein bislang Unbekannter drang am Freitag gegen 5 Uhr in die Kellerräume eines Wohnhauses in der Heinrich-Rieger-Straße ein. Ein Bewohner hörte verdächtige Geräusche und alarmierte die Polizei. Die Beamten umstellten das Haus und durchsuchten die Räume, konnten aber nur noch Spuren finden.20 000 Euro SchadenAalen-Wasseralfingen. weiter
  • 306 Leser

Gemeinsame Feier hat Tradition

Neresheim-Dorfmerkingen. Eine gelungene gemeinsame Adventsfeier gestalteten die Grundschule und der Kindergarten. Instrumentalvorträge, bekannte Weihnachtslieder und Gedichte wurden vorgetragen unter anderem vom Chor der Grundschule. Die Kindergartenkinder unter Leitung von Ulrike Diemer hatten ein Gedicht und die Geschichte von den vier Adventskerzen weiter
  • 463 Leser

Positive Bilanz der Jahresarbeit

Neresheim-Ohmenheim. Der Gartenbauverein Ohmenheim-Dehlingen zählt zu größeren Vereinen in Ohmenheim und Dehlingen und veranstaltet alle zwei Jahre in der Vorweihnachtszeit eine Adventsfeier. Vereinsvorsitzender Werner Schröppel konnte im Gasthaus „Kanne“ eine stattliche Zahl Mitglieder begrüßen und zog eine positive Bilanz der Jahresarbeit. weiter
  • 335 Leser

Treue Mitarbeiter bei Krauss geehrt

Aalen. Im Rahmen eines Festabends dankten Hildegard und Alfred Krauss vom gleichnamigen Bettenhaus allen Mitarbeitern für ihren Einsatz in diesem Jahr. Für 45-jährige Betriebszugehörigkeit wurde Marlene Kugler, für 35-jährige Zugehörigkeit Angela Schaal geehrt. Das Bettenhaus GD Krauss hat in Aalen eine 162-jährige Tradition und ist seit über weiter
  • 336 Leser

Taschengeld geht nach Pakistan

Schüler der Realschule Mutlangen organisieren eine Spendenaktion
Schüler der Realschule Mutlangen haben ihre Sparschweine geplündert und spenden über 500 Euro für behinderte Kinder und Jugendliche in Pakistan. weiter

Alte Gewölbe ziehen magisch an

Sonderführungen durch die Keller- und Verliesanlagen des Schlosses sind derzeit schwer gefragt
Liegt es nun am morbiden Charme alter Gemäuer, am Gruselfaktor oder schlicht an der menschlichen Neugier? Wie dem auch sei. Die neue Sonderführung durch die jüngst geöffneten Keller- und Verliesanlagen des Ellwanger Schlosses ist der Publikumsrenner schlechthin. Wer einen Blick in die imposanten Gewölbe werfen will, in denen einst eingekerkert, weiter
Zur Person

Landessieger gekürt

Mutlangen. Stefan Peischl aus Eschach, Auszubildender bei der Mutlanger Metall- und Kunststoffverarbeitungsfirma Mürdter ist erster Landessieger im Ausbildungsberuf Feinwerkmechaniker, Fachrichtung Werkzeugbau. Die theoretische Prüfungsleistung und sein Gesellenstück machten ihn auch zum Kammersieger der Handwerkskammer Ulm. Das gute Ergebnis ermunterte weiter
  • 184 Leser
Neues vom Spion
Ziemlich häufig hat sich der CDU-Rat Georg Buchstab aus Waldhausen in den vergangenen Sitzungen zu Wort gemeldet, zumindest im Vergleich zu sonst. Sein Lieblingsthema ist dabei der Wald oder das Holz darin. Bei Stadtwerkechef Cord Müller hat das zu einem lustigen Versprecher geführt: Er sprach Buchstab als „Herrn Buchholz“ an. binKatharina weiter
  • 120 Leser

Besinnliches und Humorvolles

Gäste der Weihnachtsfeier der Rombachschule sehen gelungenes Theaterstück
Über 400 Gäste füllten das Nachbarschaftszentrum in Hofherrnweiler zur Weihnachtsfeier der Rombachschule. Hauptprogrammpunkt des Abends war das Theaterstück „Hilfe, die Herdmanns kommen.“ weiter
  • 205 Leser
namen und nachrichten
Arbeitsjubilare Bopfinger Bank Bei der Weihnachtsfeier der Bopfinger Bank Sechta-Ries konnten die Vorstandsmitglieder sowie der Betriebsrat wieder Ehrungen für langjährige Mitarbeiter vornehmen. Das Bild zeigt von links nach rechts: hintere Reihe: Bankvorstand Wilhelm Weber, Bankvorstand Helmut Holzner, Betriebsratsvorsitzender Hermann Schmid, Bankvorstand weiter

Fachvortrag über den globalen Wettbewerb

Fachvortrag Technische Schule
„Es überleben nur die Unternehmen, die sich vom Wettbewerb differenzieren können.“ Was sich hinter dieser provokanten These verbirgt, erläuterte der Geschäftsführer des in Bargau ansässigen Werkzeugherstellers Fein, Richard Geitner, in einem einstündigen Gastvortrag, zu dem der Förderverein der Technischen Schule Aalen eingeladen weiter
  • 690 Leser

Wie Marketing im Premiumsegment funktioniert

Maserati zittert nicht
Mutig, mutig, mögen sich die rund 150 Teilnehmer des Gastvortrags von Christian Hake, verantwortlich für den Bereich Vertrieb bei der Maserati Deutschland GmbH an der Hochschule Aalen, gedacht haben. Einen Marketingvortrag für einen Automobilhersteller der Edelklasse in Zeiten der globalen Autokrise zu halten, lässt die Glastürme der Automobilhersteller weiter
  • 3
  • 1183 Leser
Angemerkt

Mord hat keine neuen Qualitäten

Um die Medienschelte kommt man nicht herum, wenn man das anhaltende Echo hört, das der Anschlag auf den Passauer Polizeipräsidenten ausgelöst hat. Die Politiker sprachen von der „neuen Qualität“, die der Terror der Neonazis bekommen habe. Und viele Journalisten übernahmen das als vermeintliche Analyse des Geschehens und der Entwicklung weiter
  • 233 Leser

Feuriger Abend im Schnee

Ausflug auf die Zugspitze
Die wöchentlichen Abendveranstaltungen der Tiroler Zugspitz Arena machen die Nacht zum Tage und bieten einmalige Bergerlebnisse bei Mond- und Fackelschein. weiter
  • 230 Leser

Nudelkämpfer Po

In seinen Träumen besiegt Po mit seinen Kung-Fu-Künsten jeden Gegner. Im realen Leben arbeitet er im Nudelrestaurant seiner Eltern und ist behäbig, dick und ungeschickt. Ein Pandabär eben. weiter
  • 403 Leser

Ohne neue Schulden

Essinger Rat stimmt geändertem Haushaltsplan 2009 zu
Einstimmig verabschiedete der Essinger Gemeinderat den Haushaltsplan 2009, ein 17-Millionen-Euro-Werk. Fast sechs Millionen sind für Bauprojekte geplant. weiter

Geehrt und verabschiedet

GEK-Hauptverwaltung feiert neun langjährige Mitarbeiter – drei gehen in Ruhestand
Jubiläumsfeier bei der GEK: 275 Jahre im Dienst des Arbeitgebers. GEK-Vorstand Alexander Stütz ehrte neun langjährige Mitarbeiter und verabschiedete deren drei in den Ruhestand. weiter
  • 242 Leser

Hallenbad offen

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Hallenbad ist an den Montagen, 22. und 29. Dezember sowie 5. Januar, von 10 bis 16 Uhr geöffnet. Dieses Angebot ist besonders für Kinder und Jugendliche gedacht, die nicht in den Urlaub fahren. Die Sauna ist montags von 15 bis 21 Uhr geöffnet. Weitere Öffnungszeiten im Internet unter www.stwgd.de oder unter Telefon weiter
  • 134 Leser

VHS macht Ferien

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder VHS macht Betriebsferien von Sonntag, 21. Dezember, bis einschließlich Dienstag, 6. Januar 2009. Das VHS-Haus am Münsterplatz ist in dieser Zeit geschlossen mit Ausnahme der Öffnung zu Marktzeiten. Die VHS-Cafeteria öffnet wieder am Montag, 12. Januar. Das neue Programmheft der VHS kommt am 8. Januar aus der Druckerei. weiter
  • 241 Leser

Über 70 Wintersportler mit dem Ski-Club Großdeinbach unterwegs

Traditionell vor Weihnachten veranstaltete der Ski-Club Großdeinbach sein „Snowopening“, in diesem Jahr bereits zum fünften Mal. Ziel war wieder die Ötztal-Arena von Sölden. Nach den ergiebigen Schneefällen der vergangenen Tage fand man traumhafte Bedingungen vor, die von den über 70 Wintersportlern bis Liftschluss genossen werden weiter
  • 327 Leser
Aalen-Fachsenfeld. „Einfach gut geträumt“ macht den Traum echter Musikfreunde wahr: Burr & Klaiber lassen ihr Publikum an jenem magischen Moment teilhaben, wenn große Kunst entsteht. Das spürt man und das vergisst man nie mehr. „Einfach gut geträumt“ – unter diesem Motto steht das aktuelle Programm des Duos. Am weiter
WORT ZUM SONNTAG
Manfred Metzger, Pfarrer der Martinskirche, Aalen„Der klügste Bauer hat die beste Ernte.“ Unter diesem Motto lernen junge Bauern in Papua-Neuguinea mit Hilfe von „Brot für die Welt“ nachhaltig ihre Felder zu bewirtschaften. Die evangelische Kirchengemeinde Aalen unterstützt in diesem Jahr dieses Projekt in Rabisap in Papua-Neuguinea. weiter
  • 234 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier der ital. GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, ökumen. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier, - kleine Kirche im Meditationsraum, 18 Uhr BußfeierSt. Augustinus-Kirche weiter
  • 582 Leser

Stadt zahlt die Hälfte

Die Konzeption für das Schülerforschungszentrum ist eingereicht
Mit dem Antrag für das Schülerforschungszentrum hat sich die Stadt Schwäbisch Gmünd mit Gemeinden aus dem Raum Gmünd an der Landes-Ausschreibung zur Einrichtung von Europäischen Leuchtturmprojekten beteiligt. weiter
Wir gratulieren
AmSamstagAalen. Wilhelm Asmuß, Gartenstr. 63/A, zum 80.; Rudolf Mainka, Ganzhornweg 9/1zum 80., und Helene Rödter, Spitalstr. 5, zum 85. Geburtstag.Aalen-Beuren. Alois Rieger, Hohenloher Str. 14, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Hildegard Gantar, Richard-Wagner-Str. 2, zum 75. Geburtstag.Lauchheim. Anna Grimm, zum 88., und Emmerich Pflug, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 244 Leser

Verdienstmedaille für Dieter Munz

Lokalschau der Lindacher Kleintierzüchter
Der Vorsitzende des Kleintierzuchtvereins (KTZV) Lindach, Gerhard Stangl, begrüßte die Gäste bei der Lokalschau in der Eichenrainhalle. Dabei wurden über 200 Tiere ausgestellt, die Vereinsmeister geehrt und Mitglieder geehrt. weiter
  • 140 Leser

Neue Schützenkönigin

Herbst- und Gemeindeschießen in Ellenberg
Maria Kupfer heißt die neue Königin der Schützenkameradschaft Ellenberg. Ihre Ritter sind Christian Hammele und Michael Lichtmaneker. Jugendkönigin wurde Jenny Rief mit den Rittern Kenneth Frank und Tobias Rief. weiter
  • 422 Leser
Aus dem Gemeinderat Aalen
20 neue Krippenplätze Ohne Weiteres passierte den Gemeinderat der Vorschlag der Stadtverwaltung, im katholischen Kindergarten „St. Franziskus“ in der Fahrbachstraße sowie im städtischen Kindergarten „Zochental“ in der Warthelandstraße je zehn Krippenplätze für Kinder unter drei Jahren zu schaffen. Sozialpass und Vereine weiter
  • 118 Leser

Heftige Debatte ums Abwasser

Gebühren fürs Abwasser steigen 2009, Stadtwerke wollen neue Gebührenstruktur beim Wasser
In Sachen Wassergebühren ändert sich einiges. Zunächst steigt zum 1. Januar der Abwasserpreis auf 2,89 Euro, um alte Schulden abzubauen, nächstes Jahr fällt er auf 2,70 Euro. Die Stadtwerke wollen indes den Frischwasserpreis umstellen: hohe Grundgebühr, niedrigere Literkosten. „Das gibt Verwerfungen“, sagt Stadtwerkechef Cord Müller weiter
  • 576 Leser

Büros statt Tresore

Firma Intergraph mietet ehemalige Landeszentralbank
In das Gebäude der ehemaligen Landeszentralbank in der Ziegelstraße zieht nun die Firma Intergraph ein. Tresore und Sicherheitstrakts werden zu Büroräumen umfunktioniert. weiter
  • 397 Leser

Spende für die Brücke

Schwäbisch Gmünd. Ein besonderes Weihnachtsgeschenk erhält die Evangelische Weststadtgemeinde vom Gemeindeverein Brücke: Eine neue Lausprecheranlage für den Gottesdienstraum. Immer wieder hat der Förderverein der Weststadtgemeinde in den vergangenen Jahren Spenden aus der Weststadt erhalten, um die überalterte Lautsprecheranlage austauschen und weiter
  • 120 Leser

Gutscheinaktion zu Weihnachten

Der lange weihnachtliche Einkaufstag ist auch eine gute Gelegenheit, die Einkaufsgutscheine der Hüttlinger Fachgeschäfte einzulösen. Wer keinen bekommen hat, kann sich in den teilnehmenden Fachgeschäften einen besorgen, die teilnehmenden Firmen sind erkennbar durch das Plakat am Eingang. weiter
  • 394 Leser

Mehr für Jugendarbeit

Schwäbisch Gmünd Die Haushaltsmittel für die Zuschüsse an die Vereine zum Beispiel für deren Jugendarbeit, werden erhöht.Im Sportbereich sieht der Etat 2009 zusätzliche 30 000 Euro an die Gmünder Sportvereine vor. Für die Kulturtreibenden Vereine können zunächst Haushaltsreste aus der allgemeinen Verwaltung eingesetzt werden, die durch sparsame weiter
  • 105 Leser

Gleichnisse Jesu

Manfred Köhnlein über Visionen einer besseren Welt
„Gleichnisse Jesu – Visionen einer besseren Welt“, dies ist der Titel des neuen Buches von Professor Manfred Köhnlein, der an der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd lehrte. weiter

Mit gebremstem Schaum

Erste Bilanz der Standbetreiber am Gmünder Weihnachtsmarkt – T+M: Keine Krise spürbar
Unterschiedlich bewerten die Standbetreiber die bisherigen Geschäfte beim Gmünder Weihnachtsmarkt. Manfred Maile von der Touristik- und Markekting GmbH (T+M) aber ist froh: „Wir spüren die Krise nicht“, sagt der städtische Marketingmanager. weiter
  • 509 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsmarkt Zu ihrem 1. Oberdorfer Weihnachtsmarkt bitten die Gartenfreunde Oberdorf am Samstag, 20.Dezember auf den Kirchplatz bei der evangelischen Kirche in Oberdorf. Beginn ist um 15 Uhr. Es gibt Musik und einen Weihnachtsflohmarkt. weiter
  • 1210 Leser

Theater, Tanz und Weihnachtslieder

Ellwangen-Neunheim. Schüler der Grundschule Neunheim haben bei ihrer Schulweihnachtsfeier die Gäste in Weihnachtsstimmung versetzt. Zu Beginn sangen die Schüler, begleitet von einer Flötengruppe, „Weihnachten ist nicht mehr weit“. Edeltraud Stölzle, die kommissarische Schulleiterin, wünschte allen besinnliche und frohe Stunden.Schnell weiter
  • 153 Leser

Was wird, wenn die Milchquote fällt?

Der Bauernverband versucht, die verärgerten Milchbauern wieder an einen Tisch zu bringen
Der Milchstreik schien die Bauernschaft im Protest zu vereinen. Tatsächlich haben sich aber Gräben geöffnet. Der Bauernverband habe sich nicht hinter die Aktion gestellt, lautete ein Vorwurf, der jetzt bei einer Veranstaltung des Bauernverbands laut wurde. weiter
  • 123 Leser

„Biolab“ in Bopfingen

Für zwei Tage machte das „BioLab“ Baden-Württemberg auf seiner Tour Halt an der Realschule und dem Ostalbgymnasium in Bopfingen. Die Schüler erhielten Einblick in den Laboralltag und konnten sich selbst als Forscher betätigen. In weißen Mänteln, mit Handschuhen und Schutzbrillen erforschten sie mit Pipetten und Chemikalien unter Anleitung weiter
  • 304 Leser

Gewinner heben im Heißluftballon ab

Bei den Bopfinger Heimattagen im Oktober hat die SV-Sparkassenversicherung vier Freifahrten in einem Heißluftballon verlost. Die glücklichen Gewinner konnten vor kurzem vom Bopfinger Ipf-Mess Gelände aus abheben. Nach etwa zwei Stunden Ballonfahrt und einer Bilderbuchlandung im Ries schwärmten die Teilnehmer bei einem gemeinsamen Abendessen in einem weiter
  • 336 Leser

Verkauf vor Miete

Städtische Strukturförderung trug 2007 Früchte
Strukturförderung betreibt die Stadt Bopfingen mit zwei GmbH. Deren Jahresabschlüsse präsentierte Geschäftsführer Andreas Rief dem Gemeinderat. Fazit: Zusammen haben die Gesellschaften im Jahr 2007 rund 28 000 Euro Bilanzüberschuss erwirtschaftet. weiter
  • 248 Leser

60 394 Euro im Topf!

Die Zahl der Hilfsanträge wächst zusehends
Weihnachten steht vor der Tür – und die Freude über eine Spendensumme von bisher 60 394 Euro. Euro für „Advent der guten Tat“ ist riesengroß. Mit der Spendensumme wachsen aber auch die Aktenordner mit Anträgen von hilfsbedürftigen Menschen aus dem Altkreis Aalen. weiter
  • 247 Leser

Salat und Wein mit Säure passen nicht zusammen

Das Rems-Murr-Landratsamt gibt Tipps zur zentralen Weihnachts-Frage: Welcher Wein zu welchem Essen?
Vor Weihnachten wird es wieder zur Frage aller Fragen: Welcher Wein zu welchem Essen? Die Ernährungs-Experten im Rems-Murr-Landratsamt geben Tipps. weiter
  • 929 Leser

Viel Applaus für „Daniel“

Bopfingen. Kinder der Musikalischen Früherziehung an der Musikschule Bopfingen boten eine szenisch-musikalische Aufführung des Weihnachtsspiels „Daniel“. Brigitte Tschunko, Leiterin der Musikalischen Früherziehung, brachte mit den Kindern des zweiten Unterrichtsjahres das Stück von Gerda Bächli auf die Bühne der Aula. Die Musikschüler weiter
  • 492 Leser

Über 80 Krippen aus Gmünd

Kirchengemeinde St. Franziskus lädt heute und morgen zur Ausstellung in den Franziskaner
Es ist ein großartiger Abschluss des 100-jährigen Jubiläums der Kirchengemeinde St. Franziskus: Mehr als 80 Krippen sind heute und morgen im Franziskaner zu sehen. Bürger aus und um Gmünd haben diese für zwei Tage zur Verfügung gestellt. weiter

Drei Glückspilze haben nu(h)r gewonnen

Kartenverlosung der GT
„Nuhr die Wahrheit“ verspricht Comedy-Star Dieter Nuhr zu sagen, wenn er am 19. März in die Gmünder Großsporthalle kommt. Und viele wollen diese Wahrheit offenbar hören, wie die starke Beteiligung an unserer Kartenverlosung gestern zeigte. weiter

Wenn Bahnpersonal sich verrechnet

Familie aus Westhausen erlebt Ärger mit Baden-Württemberg-Ticket und „unwissender“ Zugbegleiterin
Am Geburtstag mit der Familie im Zug nach Stuttgart, und dort gemeinsam einen schönen Tag verbringen. Letzteres hat für Silvia Häfele aus Westhausen geklappt. Mit dem Zug wird sie aber so schnell nicht mehr unterwegs sein. weiter

Morgen zur Weihnachtsmatinee

Weihnachtsleckereien und „Tatsächlich Liebe“ im „turmtheater“
Punsch mit oder ohne Rum, heiße Schokolade mit Sahne, Weihnachtskekse und Zimtwaffeln – dies sind die Dreingaben. Die Attraktion ist der Film: „Tatsächlich Liebe“ als Weihnachtsmatinee der GT und des turmtheaters am Sonntag, 21. Dezember, um 10.30 Uhr. weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
Wochenmarkt vorverlegt Aufgrund der Feiertage wird der Wochenmarkt in Lorch vorverlegt. Er findet in der kommenden Woche nicht am Freitag, 26. Dezember, sondern bereits am Dienstag, 23. Dezember, statt. weiter
  • 943 Leser
Kurz und Bündig
Christbaumabfuhr Die Christbäume werden nach Weihnachten in Lorch an speziellen Sammelplätzen abgeholt. Abfuhrtag ist am Donnerstag, 15. Januar, ab 6 Uhr. Die Sammelplätze stehen in der Broschüre der GOA. weiter
  • 326 Leser
Kurz und Bündig
Zauberkurs für Kinder Den gibt's am Mittwoch, 7. Januar, bei der Volkshochschule in Lorch. Der Kurs geht von 10 bis 14.30 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule. Info und Anmeldung unter Tel. (07172) 1899180. weiter
  • 925 Leser

Lob für Mitarbeit

Waldstetten. Bürgermeister Michael Rembold zeichnete in der Gemeinderatssitzung den Leiter des Bauhofes, Michael Calvin, und den Kämmerer Gerhard Seiler aus. Beide haben zahlreiche wirtschaftliche Vorschläge und Ideen eingebracht, die den Etat der Gemeinde entlasten. wes weiter
  • 231 Leser
Im Blick: GT-Weihnachtsaktion

Einfach danke!

Da sein, wenn die persönliche Lage am schwersten ist: dafür arbeitet der Förderverein Onkologie und schafft eine psychosoziale Beratungsstelle für krebskranke Menschen. Die GT-Redaktion machte sich in der Weihnachtsaktion sechs Wochen lang stark für das Vorhaben. Mit täglichen Nachrichten über das Projekt und über die vielen Helfer, die für weiter

Rotzbremse

Viele Jahre lang trug er ihn einsam vor sich her, ein wenig fast wie eine Monstranz. Ein Anachronismus. Zumindest Ausdruck eines gewissen Wertkonservatismus’´. Gelinde gesagt: trendfrei. Der Schnauzer des Kollegen (Name der Redaktion bekannt). Nicht dass er sich dafür geschämt hätte. Er hatte ihn halt. Und hat ihn weiter. Jedoch seit kurzem weiter

Kinder im Mittelpunkt

Gemeinderat lobt Neubauprojekt an der Franz-von-Assisi-Schule
Ein Schwerpunkt im Waldstetter Haushalt 2009 ist der Erweiterungsbau an der Franz-von-Assisi-Schule. In der Gemeinderatssitzung am Donnerstag stellte Architekt Dieter Engelhardt die Pläne vor. Außerdem berichtete die Leiterin der Volkshochschule, Veronika Gromann, über ihre Arbeit. weiter
  • 152 Leser
Polizeibericht
Faustschlag ins GesichtSchwäbisch Gmünd. Zwischen zwei männlichen Personen kam es am Freitag gegen 3.10 Uhr vor einer Diskothek in der Hauptstraße zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung, in deren Verlauf es zu Handgreiflichkeiten kam. Der 19-jährige Tatverdächtige schlug dem Geschädigten mit einem Faustschlag ins Gesicht, wobei dieser weiter
  • 283 Leser

Lange: Archiv der richtige Ort

Vorsitzender des Bundes der Vertriebenen über Zeitzeugnisse
Schwäbisch Gmünd. Klaus Rollny und Dr. Kurt Scholze haben die Gmünder aufgerufen, jegliche Art von Zeitzeugnissen der Vertriebenen abzugeben. Für das „Archiv Osten“ im Canisiushaus (wir berichteten gestern). Nun unterstützt auch Gunter Lange diesen Aufruf. Der Vorsitzende des Bundes der Vertriebenen über das gedeihende Archiv: „Das weiter
  • 115 Leser

Weihnachtsfeier schlägt Brücke

Die internationale Weihnachtsfeier für Flüchtlinge im Haus Lindenhof öffnet Türen
Weihnachten verbindet. Das zeigte gestern die internationale Weihnachtsfeier für Flüchtlinge im Haus Lindenhof. Die Gäste aus Asien, Afrika und Europa erwartete ein buntes Programm. Vom Weihnachtsspiel, tamilischen Tänzen über afrikanische Trommeleinlagen bis hin zum Weihnachtssternbasteln für die kleinen Gäste. weiter
  • 5
  • 194 Leser

Kerzentanz begeistert

Krippenspiel im Kindergarten St. Barbara in Waldstetten
Traditionell fand wieder eine Weihnachtsfeier im Waldstetter Kindergarten St. Barbara statt. Die Erzieherinnen und Kinder hatten dieses Jahr ein Krippenspiel vorbereitet. weiter
  • 117 Leser

„Wo stehen diese Häuser?“

Stadtarchiv kann Frage von Sammlern zu alter Fotografie klären
Briefmarkensammler beschäftigen sich längst nicht nur mit den gezackten Postwertzeichen. Im Gmünder Briefmarkensammlerverein Gamundia 1886 gibt es eine eigene Gruppe von „Heimatsammlern“, die Dokumenten der Gmünder Geschichte nachjagen. Ein Foto allerdings stellte die Sammer nun vor ein Rätsel. Erst die Experten des Stadtarchivs konnten weiter
  • 5
  • 184 Leser

Die Herdmanns mischen das Fest auf

Theater AG und Unterstufenchor des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums führen Krippenspiel auf
Mit einem musikalischen Krippenspiel begeisterten Schauspieler der Theater-AG und die Sänger des Unterstufenchors des Rosenstein-Gymnasiums in der St.-Ulrich-Kirche Heubach. weiter
  • 401 Leser

Wachthaus soll ans Kanalnetz

Stadt Lorch erhält Fördergelder
Die Wohnplätze Wachthaus, Seemühle und das Schafhaus sollen ans öffentliche Kanalnetz angeschlossen werden. Bisher nutzen die Anwohner private Eigenwasserversorgung und die Entwässerung läuft über Kleinkläranlagen. weiter
  • 147 Leser

Geld zurück

Lorch. Die Unebenheiten auf dem neuen Belag in der Maierhofstraße sind nicht so extrem, dass nachgebessert werden muss, erklärte Stadtbauamtsleiter Rainer Ehmann bei der Gemeinderatssitzung am Donnerstag. Da aber das Institut für Materialprüfung an mehreren Stellen Abweichungen von maximal drei Millimetern festgestellt hat, bekommt die Stadt 2200 weiter
  • 226 Leser

Plan für Kanäle

Lorch. Das Mutlanger Büro LK&P. Ingenieure führt den Allgemeinen Kanalisationsplan (AKP) in Lorch für 81 000 Euro fort. Der Kanalisationsplan verzeichnet alle Kanäle, Druckleitungen und Schächte in Lorch. „Er ist die Grundvoraussetzung für weitere Erschließungen“, erklärte Bürgermeister Karl Bühler dem Gemeinderat. Das System weiter
  • 202 Leser
Schaufenster
Salonmusik vom Feinsten zu NeujahrVon leichter Klassik bis zu den Roaring Twenties – die Stuttgarter Saloniker sind in jeder Musikrichtung zu Hause. Ihr Neujahrskonzert geben sie am Sonntag, 4. Januar, 20 Uhr, im Kulturzentrum Prediger. Unter der Leitung von Patrick Siben spielen die Stuttgarter Saloniker ein Neujahrskonzert in Orchesterbesetzung. weiter
  • 312 Leser

Kleinkunst und viel Kabarett

Café Spielplatz, Abo 2009/10
Das Programm fürs Kleinkunst-Abo des Café Spielplatzes für 2009/2010 steht. Allesamt finden die Veranstaltungen im Congress Centrum Stadtgarten in Schwäbisch Gmünd statt. weiter
  • 276 Leser

„Ida’s werden“ – ein Kind wächst heran

Das Aktionstheater Donzdorf will im nächsten Jahr mit einer Eigenproduktion in China auftreten
„Ida’s werden“ heißt eine neue Eigenproduktion des Aktionstheaters Donzdorf. Im April nächsten Jahres will man mit dem Vier-Personen-Stück im chinesischen Hangzhou auftreten. weiter
  • 247 Leser

In Flora und Fauna zuhause

Arbeiten von Luigi Pignatora und Vincenzo Palanga in Aalen und Oberkochen
Der Mann ist zwar Autodidakt, aber ein sehr talentierter. Außerdem ein gelehriger Schüler von Luigi Pignataro. Von dem Profi hat Vincenzo Palanga viel gelernt. So viel, dass er vor vier Jahren bereits eine bemerkenswerte Ausstellung bestücken konnte. Jetzt sind seine und Pignataros Arbeiten im „La Sal“ in Aalen und im „San Marco“ weiter
  • 224 Leser

Weihnachtsglanz in der Stadthalle

Vom getanzten „Nussknacker“ über die „Golden Gospel Singers“ bis hin zur Abba-Show
An Weihnachten und dem Wochenende danach setzen auch in diesem Jahr wieder einige Veranstaltungen in der Stadthalle in Aalen dieser schönsten Zeit des Jahres noch ein paar zusätzliche Glanzpunkte auf. weiter
  • 597 Leser

Bezaubernde Atmosphäre

„Musik und Theater im Advent“ der Karl-Kessler-Realschule begeistert die vielen Gäste
Einen unterhaltsamen Abend in der Vorweihnachtszeit bescherten die beiden Chöre, Bläserklassen, Orchester und Theater-AG der Karl-Keßler-Reaschule bei „Musik und Theater im Advent“. Das Publikum in der vollen Stephanus-Kirche belohnte die jungen Künstler am Ende mit viel Applaus. weiter
  • 275 Leser

Unwägbarkeiten und Konstanten

Die Krise und welche Probleme zurzeit städtische Finanzverwalter herumwälzen müssen
Wird’s schlimm? Noch schlimmer? Oder doch halb so wild? Keiner weiß so recht, wie es wird im kommenden Jahr. Wie soll ein Kämmerer da einen vernünftigen Haushalt aufstellen? Bernd Schweizer, Heubachs oberster Haushälter, erklärt die Unwägbarkeiten. weiter
  • 135 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 20. DEZEMBER:SCHWÄBISCH GMÜNDFranziska Stampfer, Am Bargauer Horn 21, Bargau, zum 89. Geburtstag.Eva Hoffmann, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 86. Geburtstag.Albert Steidl, Glaserhauer Straße 32, Herlikofen, zum 81. Geburtstag.Erich Donhauser, Heinrich-Steimle-Weg 19, zum 77. Geburtstag.Christel Weber, Nelkenweg 27, zum 75. Geburtstag.Dr. weiter
  • 100 Leser

Gute Nachricht aus Chicago

Drei Mal Design Award 2008 für „.molldesign“ verliehen
Die Lautsprecherserie NuLook, die HiFi-Kompaktanlage „Caruso“ und der Schrankwaschtisch „Loop“ – allesamt aus der Gmünder Designschmiede von Reiner Moll – sind in Chicago mit dem Design Award 2008 ausgezeichnet worden. Damit kann sich „molldesign“ allein in diesem Jahr über neun weitere Designpreise weiter
  • 4
  • 786 Leser

Ihre Rahmsoße ist der Renner

Seit September arbeiten behinderte Menschen wie Stefanie in den Mensen der Aalener Gymnasien
Stefanie Hieber arbeitet seit September in der Mensa des Kopernikusgymnasiums in Wasseralfingen. Sie meistert ihren hektischen Arbeitsalltag gewissenhaft, freundlich und mit großem Engagement – eine enorme Leistung für die 28-Jährige. Denn die Beschäftigte der Stiftung Haus Lindenhof ist leicht geistig behindert. weiter
  • 487 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: WeihnachtenAm kommenden Mittwoch ist der wohl schönste Tag im Jahr. Heiligabend steht vor der Tür. Die GT fragte deshalb Passsanten: Wie feiern Sie Weihnachten? Gehen Sie in die Kirche? Kochen Sie selbst, oder gehen Sie essen?Von Evelyn Horvath weiter

Rotenbacher Vereine feiern

Ellwangen-Rotenbach. Zu einer gemeinsamen Adventsfeier mit den Senioren hatten die beiden Rotenbacher Vereine, Sportverein SGL und Gesangverein Frohsinn eingeladen. Zahlreiche Besucher waren der Einladung in die St. Georg-Halle nach Schrezheim gefolgt.Im Namen der Vorstandschaft begrüßte Sprecher Peter Blank hier die Gäste. Das nachmittägliche Programm weiter
  • 246 Leser

Gewerbesteuer prasselt hernieder

Gewerbegebiet Dauerwang
Der Zweckverband Gewerbegebiet Dauerwang hat im Jahr 2007 wesentlich höhere Einnahmen gehabt als geplant. Dies wurde in der Verbandsversammlung dargelegt. weiter

Stabwechsel in Heubach

Neuapostolische Gemeinde unterm Rosenstein
Die neuapostolische Gemeinde in Heubach hat einen neuen Vorsteher. Als Nachfolger für Paul Birkenheier in Heubach wurde Jochen Frank aus Lorch beauftragt. weiter
  • 455 Leser
Kurz und Bündig
Der Liederkranz Rosenberg lädt heute, Samstag, 20. Dezember, zu einem Adventkonzert in die Rosenberger Kirche ein. Unterstützt werden die Rosenberger Sänger vom Liederkranz Obersontheim. Konzertbesucher dürfen sich auf ein äußerst abwechslungsreiches Programm: ob Händel, Abba, altfranzösisches Weihnachtslied, Gospel oder Schlager von Hanne Haller weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtskonzert Die Combo Alesi, eine 10-köpfige Vokal- und Instrumentalgruppe aus Stödtlen, veranstaltet am Sonntag, 21. Dezember um 19 Uhr in der Pfarrkirche St. Leonhard in Stödtlen ihr traditionelles Advents- und Weihnachtskonzert. Neben der Combo Alesi werden in diesem Jahr auch die sechs Instrumentalisten der Nördlinger Stadtjazzerey mit weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Das Alamannenmuseum bleibt am 24., 25. und 31. Dezember geschlossen. An allen anderen Tagen hat das Museum wie üblich geöffnet, an den Feiertagen durchgehend von 10 bis 17 Uhr. Das aktuelle Museumsprogramm ist außerdem unter www.alamannenmuseum-ellwangen.de abrufbar. weiter
  • 5
  • 292 Leser
Kurz und Bündig
Die Schwimmabteilung der DJK–SG Ellwangen bietet ab Januar einen Kinderschwimmkurs für Kinder ab sechs Jahren an. Der Kurs beginnt am Montag, 19. Januar, 17.30 Uhr, im Ellwanger Wellenbad. Anmeldung und Info unter Tel. (07961) 969900. weiter
  • 263 Leser
Kurz und Bündig
Musik im Landhaus Das Folk-Duo ‚Vocalise’ (Franz Lemmermeyer und Susanne Eitel-Lemmermeyer) gibt am 28. Dezember ab 17 Uhr im Landhaus Rettenmeier in Jagstzell ein Konzert. Zu Liedern aus aller Welt, ummalt mit Flöten, Gitarre und Mundharmonika, werden kulinarische Leckerbissen geboten. weiter
  • 925 Leser
Zur Person

Dr. Walter Kupferschmid

Aalen. Das Aalener Kreiskrankenhaus war sein Lebensinhalt. Sein Name ist auch eng verbunden mit der Asthmatherapie im Besucherbergwerk Tiefer Stollen, als dessen Begründer er gilt: Dr. Walter Kupferschmid feiert morgen seinen 90. Geburtstag.Seit jeher stand er im Dienst für den Nächsten, mit Leib und Seele. Bereits im Alter von 37 Jahren baute der weiter
  • 197 Leser

Maria steht im Zentrum

Adventsfeier und Mitgliederversammlung beim Frauenbund
Im Mittelpunkt der Adventsfeier des Katholischen Frauenbundes Ellwangen im adventlich geschmückten Kapitelsaal des Jeningenheims stand die Gestalt der Mutter Gottes, Maria. weiter
  • 257 Leser

Wenn das Rückgrat bricht

Serie Wirbelsäulenerkrankungen (5): Wirbelbrüche können von innen und außen ausgelöst werden
Wirbelbrüche sind immer eine ernsthafte Verletzung. „Und es gibt viel mehr Ursachen für solche Brüche, als der Normalbürger annimmt“, sagt Dr. Roland Rißel, Leitender Arzt der Abteilung Wirbelsäulenchirurgie am Klinikum Schwäbisch Gmünd. weiter

5000 Euro kommen aus Lorch

Bansbach easylift und Drohmann easycut spenden erneut für die GT-Aktion
Bansbach easylift und Drohmann easycut bleiben ihrer Linie treu: 5000 Euro spenden die Schwesterfirmen für die Weihnachtsaktion der GMÜNDER TAGESPOST und helfen damit, eine Krebsberatungsstelle einzurichten. weiter
  • 128 Leser

Adventskonzert in St. Wolfgang

Ellwangen. Das Adventskonzert der Böhmerwäldler in der Wolfgangskirche war gut besucht. Über 40 Akteure der Sing- und Spielschar sowie die Kindergruppe gestalteten mit Gesang und Musik einen stimmungsvollen Adventsabend. Sprecher Berthold Nader sprach dazu christliche Texte. Die Kindergruppe hatte das Konzert mit dem „Lichtertanz“ eröffnet. weiter
  • 250 Leser

Runder Tisch Seniorenarbeit

Ellwangen. Oberbürgermeister Karl Hilsenbek hat kürzlich zum Runden Tisch Seniorenarbeit in das Ellwanger Kundencenter der AOK Ostwürttemberg geladen. Rund 40 Personen, die alle in der Seniorenarbeit in Ellwangen aktiv sind, folgten seiner Einladung. Der stellvertretende Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg, Josef Bühler, sprach zum geplanten weiter
  • 180 Leser
Hüttlingen. Hüttlingen ist eine kundenfreundliche, attraktive Einkaufsgemeinde mit einem breiten Warenangebot, das kaum Wünsche offen lässt – mit vielen inhabergeführten Fachgeschäften, in denen Beratung noch großgeschrieben wird. Am Samstag erwartet die Kunden aus Hüttlingen und den umliegenden Gemeinden ein weiterer Höhepunkt: Einkaufen weiter
  • 441 Leser

Der Chor ist Chefsache

Chorjubiläum beim Kirchenchor St. Konrad in Lorch und Ehrung verdienter Mitglieder
Jubiläen werden im Schnittpunkt von Vergangenheit und Zukunft gefeiert. So konnte in diesen Tagen ein außergewöhnliches Chorjubiläum beim Kirchenchor St. Konrad in Lorch begangen werden: Heinz Harr wurde für 60 Jahre Chorsingen geehrt. weiter
  • 442 Leser

Bis in die Morgenstunden gefeiert

Jahresabschlussfeier des TC Schechingen mit Ehrungen für 30-jährige Mitgliedschaft
Bis in die Morgenstunden haben Mitglieder des Tennisclubs (TC) Schechingen bei ihrem Jahresabschlussfest im weihnachtlich geschmückten Afrika-Saal gefeiert. Bei der Feier wurden Mitglieder für ihre 30-jährige Treue zum Verein geehrt. weiter
  • 427 Leser
Woiza

Autobahn-Basar

Brauchen Sie noch ein paar Weihnachtsgeschenke, möglichst kostenlos? Oder ein paar Gartengeräte fürs nächste Frühjahr? Baumaterial aller Art, ebenfalls für lau? Möbel? Eine Campingausrüstung?Dazu brauchen Sie weder den Einzelhandel aufzusuchen noch im Versandhandel zu bestellen, zumal die Geld für ihre Ware verlangen, die Kerle. Nein, Sie müssen weiter
  • 5
  • 260 Leser

Zur Jahresfeier

Gschwend-Mittelbronn. Der Männergesangverein Mittelbronn lädt ein zur Weihnachts- und Jahresfeier am Freitag, 26., und Sonntag, 28. Dezember, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Frickenhofen mit anspruchsvollem Chorgesang und einem lustigen Theaterstück. Der Saal öffnet jeweils um 18.30 Uhr. Es gibt eine Tombola und fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 131 Leser

Regionalsport (10)

700 junge Kicker

Imtech-Indoor-Cup
Spannung und ein großes Teilnehmerfeld verspricht der Imtech Indoor-Cup, der am Samstag und Sonntag im Vita Sports Hofherrnweiler ausgespielt wird. Veranstaltet wird das Nachwuchsturnier für C-, D-, E- und F-Jugendmannschaften vom Förderverein des Juniorteams Aalen. Rund 700 Jugendfußballer kämpfen um Pokale und Medaillen. Das Turnier beginnt an weiter
  • 189 Leser

Schach boomt

Interview: Dr. Dirk Jordan und Rainer Geißinger
Gestern hat im Ramada-Hotel das Qualifikationsturnier für die deutsche Schachmeisterschaft begonnen. Am Sonntag um 14 Uhr stehen die Sieger fest. Ein Gespräch mit dem Gesamtverantwortlichen Dr. Dirk Jordan aus Dresden und Rainer Geißinger, dem ersten Vorsitzenden vom veranstaltenden SV Unterkochen. weiter
  • 220 Leser

Youngster stehen hoch im Kurs

Seit der Verband mindestens drei Deutsche vorschreibt sind junge einheimische Ringer besonders wertvoll
Sie sind noch keine 20, sie haben schon Bundesliga-Kämpfe gewonnen, sie sind taktisch wertvoll: Die KSV-Youngsters Benjamin Sezgin, Coskun Efe, Patrick Sorg und Hans-Jörg Scherr haben durchaus Chancen, auch in einer DM-Endrunde zu ringen. weiter
  • 452 Leser

Alder trainiert ohne Probleme

VfR-Kapitän fühlt sich fit
Christian Alder, der Kapitän des VfR Aalen, hat gestern wieder voll mittrainiert. VfR-Coach Petrik Sander ist zuversichtlich, dass Alder am Sonntag spielen kann. weiter
  • 202 Leser

Kopf an Kopf

Schießen, Luftpistole-Kreisliga: Drei Teams sind punktgleich
Nach dem fünften Durchgang in der Luftpistolen-Kreisliga sind drei Mannschaften punktgleich. Nur aufgrund der besseren Einzelpunkte liegt der SV Laubach vorne. weiter
  • 167 Leser

Regelsweiler feiert ersten Sieg

Schießen, Verbandsliga Luftgewehr: Göggingen steigt in Württembergliga auf
Der SV Göggingen war in der Verbandsliga Nord Luftgewehr sehr erfolgreich. Während Göggingen seinen Heimvorteil mit 3:2-Siegen gegen Niederstetten und Aufsteiger Affalterbach II konsequent nutzte, verlor Ebhausen sowohl gegen Rötenbach mit 1:4 als auch gegen Aufsteiger Musberg mit 2:3. weiter
  • 117 Leser

Überregional (106)

1440 wurden die ersten Weihnachtsgeschenke verteilt

Geschenke zu Weihnachten sind urkundlich erstmals im Jahr 1440 erwähnt. Damals schenkten sich die Menschen aber nur Kleidung und Dinge, die sowieso benötigt wurden. Die Bescherung für die Kinder war vor allem eine Idee des Reformators Martin Luther. Im Adel wurde es üblich, immer aufwendigere Geschenke zu machen. Das wurde vom Bürgertum - soweit weiter
  • 306 Leser

15-Jährige will Bruder töten: Bewährung

Rund ein Jahr nachdem eine 15-Jährige in Rottenburg (Kreis Tübingen) versucht hat, nach einer Kränkung ihren zehn Jahre älteren Bruder zu erschießen, ist sie zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht Tübingen folgte damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Öffentlichkeit war von der Verhandlung vor der Jugendkammer weiter
  • 396 Leser

26 000 Euro mit 'Teppich-Trick'

Betrüger prellen Ehepaar mit alter Masche
Mit einer als 'Teppich-Trick' bekannten Masche haben zwei Türken ein Aschaffenburger Ehepaar um 26 000 Euro geprellt. Die beiden Männer hatten einen ersten Kontakt mit den Unterfranken bei einem Urlaub in der Türkei genutzt. Polizeiangaben zufolge hatten die beiden Teppichhändler das Ehepaar gebeten, ihnen mit 26 000 Euro aus einer Notlage zu helfen: weiter
  • 416 Leser

Ab Januar geringere Beiträge

Arbeitgeber und Arbeitnehmer müssen ab Januar geringere Beiträge zur gesetzlichen Arbeitslosenversicherung zahlen. Das hat der Bundesrat gestern beschlossen. Der Beitragssatz sinkt von derzeit 3,3 Prozent auf 2,8 Prozent des beitragspflichtigen Bruttogehalts. Vor drei Jahren lag der Satz bei 6,5 Prozent. Um die Vermittlung von Arbeitslosen zu entbürokratisieren, weiter
  • 314 Leser

Abgespeckte Pläne fürs Stadtschloss

Der preisgekrönte Entwurf des italienischen Architekten Franco Stella für den Wiederaufbau des Berliner Stadtschlosses wird nur eingeschränkt realisiert. Eine getreue Umsetzung würde nach Schätzungen des Bundesbauministeriums den vom Bundestag gesetzten Kostenrahmen von 480 Millionen Euro um 10 bis 15 Prozent überschreiten, berichtet 'Der Spiegel'. weiter
  • 325 Leser

Alba braucht Serie von Auswärtssiegen

Alba Berlin kämpfte bis zum Umfallen, doch am Ende stand der deutsche Basketball-Meister erstmals in seiner neuen Arena mit leeren Händen da. Von Niedergeschlagenheit war bei den Berliner Verantwortlichen nach der knappen 68:73-Niederlage gegen spanischen Champion Tau Vitoria und dem drohenden Aus in der Euroleague aber kaum etwas zu spüren. 'Das weiter
  • 346 Leser

Alle Jahre wieder . . .

Wie die Menschen rund um den Globus das Weihnachtsfest feiern
Zu Weihnachten gehen viele Menschen in Deutschland traditionell in die Christmette, es gibt Geschenke unter dem Weihnachtsbaum und am ersten Feiertag häufig eine Gans. Tradition ist vielen wichtig. weiter
  • 443 Leser

Atalanta - Jägerin aus der griechischen Mythologie

Die Jägerin Atalanta, nach der die EU-Mission gegen die Piraten benannt ist, kommt aus der griechischen Mythologie. Atalanta wird von ihrem Vater, König Iasos, verstoßen, weil er sich einen Sohn gewünscht hat. Danach wird sie von einer Bärin gesäugt, was ihr so viel Kraft verleiht, dass sie zur schnellsten Läuferin und zur Ahnin aller Amazonen weiter
  • 489 Leser

Auch deutsche Fonds stecken im Madoff-Schlamassel

Schaden für deutsche Anleger auf hohen zweistelligen Millionenbetrag geschätzt
Der Milliarden-Betrug an der Wall Street hat laut einem Zeitungsbericht auch deutsche Anleger erreicht. Die 'Financial Times Deutschland' berichtete, von dem mutmaßlichen Schwindel des Aktienbrokers Bernard L. Madoff seien mindestens 20 frei vertriebene Dachfonds und Zertifikate betroffen. Der Schaden für deutsche Anleger habe inzwischen einen hohen weiter
  • 643 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·3. Liga, 20. Spieltag Offenbach - VfB Stuttgart II 2:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Morys (17., 56.). - Z.: 6291. Tabellenspitze: 1. SC Paderborn 19 Sp./41 Pkt., 2. Union Berlin 19/39, 3. Kickers Emden 19/35, 4. Düsseldorf 19/33, 5. Offenbach 20/32, 6. Unterhaching 19/32, 7. RW Erfurt 19/30, 8. FC Bayern II 19/29, 9. VfB Stuttgart II 19/24. HANDBALL weiter
  • 324 Leser

Aufsichtsrat sieht Schuld von Pierers

München. Siemens-Aufsichtsratschef Gerhard Cromme fordert den früheren Vorstandschef Heinrich von Pierer zu freiwilligen Schadenersatzzahlungen im Zusammenhang mit der Korruptionsaffäre auf. Der Aufsichtsrat sei davon 'überzeugt, dass der frühere Vorstand sich Fehlverhalten zuschulden hat kommen lassen, für das wir ihn zivilrechtlich belangen weiter
  • 612 Leser

Babbel gibts nur mogelfrei

Der VfB Stuttgart ist im Aufwärtstrend und freut sich auf Sankt Petersburg
Mit Teamchef Markus Babbel zeigt der VfB Stuttgart wieder großes Fußball-Kino. Mit Titelverteidiger Zenit St. Petersburg folgt im Uefa-Pokal bald der nächste Höhepunkt. Allein die Trainerdiskussion stört. weiter
  • 335 Leser

Bayreuther Festspiele fürs 21. Jahrhundert

Die Unionsfraktion im Bundestag will die Reformanstrengungen bei den Bayreuther Festspielen unterstützen und sich für eine stabile finanzielle Förderung durch den Bund einsetzen. 'Wir sehen in Katharina Wagner und Eva Wagner-Pasquier die richtige Besetzung, damit der Grüne Hügel auf Reformkurs kommt', erklärten der Parlamentarische Geschäftsführer weiter
  • 374 Leser

Berislav Grgic - ein Bischof fürs Nordkap

Von Banja Luka über Rom, Zagreb, Oslo und Deutschland in den Norden Norwegens: Der Lebenslauf des künftigen Bischofs von Tromsø, Berislav Grgic, zeuge nicht nur von der katholischen Kirche als Weltkirche, sondern auch vom Balkankrieg als der Tragödie des ausgehenden 20. Jahrhunderts. Das sagte der Münchner Erzbischof Reinhard Marx, als er dem neuen weiter
  • 452 Leser

Besuch vom Zollfahndungsamt

Vater wollte Feuerwerkskörper selbst basteln: Kiloweise Chemikalien in der Wohnung gelagert
Ein 33-jähriger Familienvater wollte das Feuerwerk für Silvester selbst herstellen und hatte sich dafür mehr als sieben Kilogramm verschiedener Chemikalien besorgt. Der Mann aus Schwabach wurde deshalb wegen Umgangs mit explosionsgefährlichen Stoffen festgenommen, wie ein Sprecher des Zollfahndungsamts in Nürnberg mitteilte. 'Er hatte noch keinen weiter
  • 310 Leser

Bewährungsstrafe für 15-Jährige Mädchen wollte nach Kränkung ihren Bruder töten

Rund ein Jahr nach dem Versuch einer 15-Jährigen in Rottenburg (Kreis Tübingen), ihren 25 Jahre alten Bruder zu erschießen, ist das Mädchen zu zwei Jahren auf Bewährung verurteilt worden. Das Landgericht Tübingen folgte damit dem Antrag der Staatsanwaltschaft. Die Öffentlichkeit war von der Verhandlung vor der Jugendkammer ausgeschlossen. Das weiter
  • 381 Leser

Bußgelder im Straßenverkehr deutlich höher

Etliche Verstöße werden künftig doppelt so teuer - Kampf gegen Führerscheintourismus
Rasen, Alkohol am Steuer, zu nahes Auffahren und andere Verkehrsverstöße werden für Autofahrer vom 1. Februar 2009 an deutlich teurer. weiter
  • 372 Leser

Den Überschuss kassiert der Fiskus

Das Pfandgewerbe ist durch die Pfandleiher-Verordnung gesetzlich geregelt. Ein nicht ausgelöstes Pfand darf frühestens einen Monat nach Fälligwerden des Darlehens unter den Hammer. Bereichern kann sich der Pfandleiher durch die Versteigerung nicht: Bekommt er für ein Pfand mehr Geld, als er an Darlehen vergeben hat, muss er den Überschuss an den weiter
  • 614 Leser

Der 'Albatros' will zurück zu den Wurzeln

Der frühere Weltklasseschwimmer Michael Groß hat die Rückkehr zu den Ursprüngen angemahnt. Der dreifache Olympiasieger sieht seinen Sport angesichts von Anzug-Diskussion und Rekordflut vor dem Untergang. 'Der Schwimmsport läuft Gefahr, sich ins Abseits zu manövrieren', sagte der 44-Jährige. Die körperliche Leistungsfähigkeit gerate immer mehr weiter
  • 353 Leser

Der andere Advent

Morgen ist schon der vierte Advent. Die Vorfreude aufs Fest ist nicht nur bei Kindern groß. Für manche aber sind das Fest und die Adventswochen kein Anlass zur Freude, sondern eine eher schwierige Zeit: Wie Straßenkinder, Alleinlebende, Wohnungslose oder auch alte Leute in und mit dieser Zeit zurecht kommen, soll diese kleine Serie an den Adventssamstagen weiter
  • 1040 Leser

Der Irrtum der Sprachretter

Was Deutsch mit der Verfassung im doppelten Sinne zu tun hat
Man spricht wieder über Deutsch. Das liegt nicht nur an den Wörtern und Unwörtern, die traditionell am Jahresende gekürt werden. Das liegt auch an dem Vorschlag, Deutsch in der Verfassung zu verankern. weiter
  • 454 Leser

Deutsches Duo glänzt

Neumayer gewinnt Qualifikation, Schmitt Dritter
Zehn Tage vor Beginn der Vierschanzentournee hat der Vorjahres-Dritte Michael Neumayer mit dem überraschenden Gewinn der Qualifikation beim Skisprung-Weltcup in Engelberg aufhorchen lassen. Der Berchtesgadener stand mit 139 m den weitesten Sprung und verwies den Norweger Anders Jacobsen (136 m) auf Rang zwei. Martin Schmitt aus Furtwangen unterstrich weiter
  • 341 Leser

Die Initiative

Hinter der Stiftung 'Haus der kleinen Forscher' steht eine Initiative aus Wissenschaft und Wirtschaft, namentlich die Helmholtz-Gemeinschaft, Mc Kinsey & Company, Siemens und die Dietmar-Hopp-Stiftung. Inzwischen beteiligen sich 3200 Einrichtungen in 15 Bundesländern an der Aktion. Mehr über die Häuser in Deutschland: www.haus-der-kleinen-forscher.de weiter
  • 317 Leser

Die melancholische Klarinette erzählt alles

Dramatisch schön: Giacomo Puccinis Oper 'Tosca' am Theater Ulm
Ein musikalisch großer Abend: James Allen Gähres dirigierte am Theater Ulm lyrisch-klangvoll Giacomo Puccinis Opern-Krimi 'Tosca'. weiter
  • 390 Leser

Die Tage werden wieder länger

Lange Nächte und niedrige Temperaturen - über die Merkmale des Winters sind sich alle einig. Für den Winteranfang dagegen gibt es unterschiedliche Daten. Während die vierte Jahreszeit für die Meteorologen stets am 1. Dezember beginnt, fängt sie im Kalender und für die Astronomen morgen (21. Dezember). Dann erreicht die Sonne den tiefsten Punkt weiter
  • 414 Leser

Dioxin-Entwarnung

Kein belastetes Fleisch aus Irland aufgetaucht
In Fleisch, Wurst, Butter und Käse aus Irland sind von den Prüfern in Baden-Württemberg keine auffälligen Dioxin-Werte festgestellt worden. 'Die Untersuchungen, die im Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Freiburg durchgeführt wurden, wiesen unauffällige Gehalte an Dioxinen in irischen Fleisch- und Milchprodukten auf', sagte Verbraucherminister weiter
  • 375 Leser

Dioxin-Werte gering

Kein belastetes Fleisch aus Irland aufgetaucht
In Fleisch, Wurst, Butter und Käse aus Irland sind von den Prüfern in Baden-Württemberg keine auffälligen Dioxin-Werte festgestellt worden. 'Die Untersuchungen, die im Chemischen und Veterinäruntersuchungsamt Freiburg durchgeführt wurden, wiesen unauffällige Gehalte an Dioxinen in irischen Fleisch- und Milchprodukten auf', sagte Verbraucherminister weiter
  • 334 Leser

Ein Kredit auf den Ehering

Darlehen ohne Bonitätsprüfung: Die Pfandleihe hat ihre eigenen Gesetze
Nicht nur Privatleute, sondern immer mehr Kleinunternehmer beschaffen sich inzwischen einen Kredit per Pfandleihe. Dafür müssen sie weder ihre Auftragsbücher noch sonstige Sicherheiten vorlegen. weiter
  • 1577 Leser

Eine Woche altes Baby in Zug ausgesetzt

In einem Intercity-Zug in der Schweiz ist ein Baby ausgesetzt worden. Das eine Woche alte Kind lag in einer Baby-Wiege, die im Gang eines Waggons vor der Toilette abgestellt worden war, wie Basler Sicherheitsbeamte mitteilten. Die Suche nach einer für das Kind verantwortlichen Person blieb ergebnislos. Die Behörden gehen deshalb davon aus, dass das weiter
  • 332 Leser

Entführte Deutsche frei

Kieler Familie in der deutschen Botschaft - Dank an Behörden des Jemen
Die drei im Jemen entführten Deutschen sind nach Auskunft des Auswärtigen Amtes frei. Sie befinden sich in Obhut der deutschen Botschaft in Sanaa. weiter
  • 367 Leser

Erdinger Schule mit geringstem Energiebedarf

Schüler der Berufs- und Fachoberschule im oberbayerischen Erding werden in Zukunft beim Lernen weniger Energie verbrauchen. Sie bekämen ein neues Schulgebäude, das den bundesweit niedrigsten Energieverbrauch habe, teilte der Generalsekretär der Deutschen Bundesstiftung Umwelt (DBU), Fritz Brickwedde, am Freitag mit. 'Das Projekt ist ein Meilenstein', weiter
  • 342 Leser

Ex-RAF-Terrorist Christian Klar ist frei

Nach 26 Jahren im Gefängnis ist der ehemalige Terrorist der Roten Armee Fraktion (RAF), Christian Klar, wieder frei. Er wurde gestern Vormittag aus der Justizvollzugsanstalt Bruchsal entlassen, wie sein Anwalt Heinz-Jürgen Schneider und die Justizbehörden mitteilten. Klar werde zunächst in Berlin leben, sagte Schneider. Das Berliner Ensemble hält weiter
  • 345 Leser

Frisches Marzipan ist weich und saftig

Mandeln sind anfällig für Schimmelpilze. Deren Gifte können über befallene Früchte ins Marzipan gelangen. Sie sind nur bedingt am ranzigen Geruch oder Geschmack erkennbar. Frisches Marzipan ist saftig-weich, hat trotzdem Biss und duftet intensiv nach Mandeln. Durch Schokoladenüberzug verlängert sich die Haltbarkeit. Angebrochene Packungen werden weiter
  • 346 Leser

Funkelnde Rarität in der Königskrone

Serie Edel- und Schmucksteine, Teil 10: der Saphir
Die meisten kennen ihn als Tonabnehmer im guten, alten Vinylplattenspieler. Doch der Saphir hat es weit vor Erfindung der Schallplatte zu Berühmtheit gebracht. Er schmückt zum Beispiel die britische Krone. weiter
  • 334 Leser

FUSSBALL

UEFA-POKAL GRUPPENPHASE, LETZTER SPIELTAG ·Gruppe A Santander-ManchesterCity 3:1 (2:0) Paris SG - Twente Enschede 4:0 (2:0) Abschlusstabelle 1 MANCHESTER CITY 4 2 1 1 6 : 5 7 2 ENSCHEDE 4 2 0 2 5 : 8 6 3 PARIS SG 4 1 2 1 7 : 5 5 4 Santander 4 1 2 1 6 : 5 5 5 Schalke 04 4 1 1 2 5 : 6 4 ·Gruppe B Olympiakos Piräus - Hertha BSC 4:0 (0:0) Hertha BSC: weiter
  • 374 Leser

Gericht weist Klage gegen Fotoverbot ab

Die Polizei darf der Presse das Fotografieren von Spezial-Einsätzen verbieten. Das 'Haller Tagblatt' will nun prüfen, ob es dieses Urteil anfechten wird. weiter
  • 376 Leser

Handball-Klubs bald an der kurzen Leine

Bundesliga-Lizenz nur bei laufender Kontrolle
Die Handball-Bundesliga reagiert auf die Finanzprobleme der Eliteklasse: Von der Saison 2010/2011 an wird das Lizenzierungsverfahren verschärft. weiter
  • 353 Leser

Hexensabbat sorgt für Schwankungen

Frankfurt. Der Dax schloss am gestrigen großen Verfallstag im Minus. Die auslaufenden Future- und Optionskontrakte führten zu starken Kursschwankungen. Neben dem Hexensabbat standen auch Neugewichtungen im Blickpunkt. Salzgitter und Beiersdorf steigen in den Dax auf und ersetzen Continental und Hypo Real Estate. Deutlich unter Druck kamen Continental. weiter
  • 568 Leser

Hoffnung auf Schwellenländer schrumpft

Volkswirte schrauben ihre Wachstumsprognosen zurück
Die Wirtschaftskrise trifft viele Schwellenländer wohl deutlich stärker als bislang angenommen. Auch China kann den weltweiten Abschwung nach Ansicht von Experten nicht abfedern. weiter
  • 666 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Wurf der Woche

Eine Woche lang war er der Held. Ein Ägypter bot ihm die Hand seiner Tochter, ein Saudi Millionen Dollar für die Schuhe, mit denen Muntazer Al-Zaidi am Sonntag auf George W. Bush gezielt hatte. Tausende gingen auf die Straße, feierten den irakischen TV-Mann. Doch inzwischen mehren sich kritische Töne. Der Vorfall sei 'eine Beleidigung für den Journalistenberuf', weiter
  • 354 Leser

Institute kooperieren

Europäisches Forst-Regionalbüro in Freiburg
Der Klimawandel und die damit verbundenen Veränderungen in den Wäldern machen es notwendig, dass auch in der Forstwirtschaft europaweit geforscht wird sowie Wissen und Forschungsergebnisse ausgetauscht werden. Um den Informationsfluss zu verbessern, wird in der Forstlichen Versuchs- und Forschungsanstalt (FVA) in Freiburg ein Regionalbüro des Europäischen weiter
  • 367 Leser

Kaum Luft im Rettungspaket

Staatlicher Finanzmarktfonds kämpft mit Startproblemen
Zwei Monate nach dem Start läuft beim staatlichen Sonderfonds zur Rettung der Banken vieles noch nicht rund. So gibt es in der Chefetage schon erste Wechsel, und die Vergabe von Hilfen läuft zögerlich an. weiter
  • 717 Leser

Keine Freude an Aufholjagd

Maria Riesch in der Super-Kombination Vierte - Heel überrascht im Super-G
Skirennläuferin Maria Riesch hat nach einer beherzten Aufholjagd in der Super-Kombination von St. Moritz knapp das Podest verpasst. Derweil hat der Italiener Werner Heel den Super-G in Gröden gewonnen. weiter
  • 359 Leser

KOMMENTAR · GUANTANAMO: Ansehen Amerikas stärken

Einen Monat vor seinem Amtsantritt hat Barack Obama mit der geplanten Schließung des Gefangenenlagers Guantánamo Bay ein klares Signal gesetzt. Als Präsident wird er sich nicht über die Verfassung hinwegsetzen, sondern sich den Regeln jenes Dokuments, mit denen die Gründerväter der Nation ein Rahmenwerk für die amerikanische Demokratie und den weiter
  • 352 Leser

KOMMENTAR · NPD: Vorsicht, Heuchelei

Es besteht kein Zweifel: Alois Mannichl ist ein mutiger Mann. Der gestrige Auftritt des Passauer Polizeichefs, nur wenige Tage nach dem mutmaßlich von Rechtsextremen begangenen Anschlag auf ihn, zeigt unmissverständlich, dass er nicht bereit ist, den rechten Gewalttätern auch nur einen Fußbreit nachzugeben. Nun gilt es, darauf zu achten, dass Mannichl weiter
  • 383 Leser

KOMMENTAR: Wenn der Schirm klemmt

Gibt es sie nun tatsächlich, die vieldiskutierte und -beklagte Kreditklemme? Kommen also Firmen in Zeiten der Finanzkrise schwieriger an die nötigen Kredite? Davon hängt Wohl und Wehe der Wirtschaft im kommenden Jahr nicht allein, aber auch ab. Vor allem aber: Die Qualität des Rettungsschirmes steht und fällt damit, dass er zur Kreditvergabe an weiter
  • 741 Leser

Kranke Welpen verkauft

Händler wegen Betrugs und Tierquälerei angeklagt
Ein 54-Jähriger aus Geislingen (Kreis Göppingen) ist von der Staatsanwaltschaft Ulm wegen Betrugs und Tierquälerei angeklagt worden. Der Betreiber eines Tierhandels soll etwa 150 Welpen in Ungarn gekauft haben. Dabei sei ihm bewusst gewesen, dass die Jungtiere bereits nach fünf Wochen und somit zu früh von den Muttertieren getrennt worden seien. weiter
  • 295 Leser

Kuscheln mit Gismo

Der andere Advent (IV): Hunde, Katzen und eine Robbe im Pflegeheim
Die Menschen in Alten- und Pflegeheimen erleben die Advents- und Weihnachtszeit oft als bedrückend, weil sie nicht bei ihren Familien sein können. Tiere, wie im Seniorenstift Möhringen, können sie aufmuntern. weiter
  • 492 Leser

LAND UND LEUTE

Tübingen will Mammut Tübingen. Ob Tübingen das Rennen als künftiger Mammut-Standort macht, ist unklar. Denn die Konkurrenz lässt sich einiges einfallen - und will die Menagerie der kleinen Elfenbein-Figuren aus der Steinzeit, die in der Vogelherdhöhle im Lonetal gefunden wurden, auch bei sich ganz groß herausbringen. In einem Brief an Ministerpräsident weiter
  • 413 Leser

Landtags-SPD: Finanzausgleich unzureichend

Die Landtags-SPD hält den kommunalen Finanzausgleich für unzureichend. Die bayerischen Kommunen müssten angesichts der auch wegen der Wirtschaftskrise erforderlichen Investitionen finanziell besser ausgestattet werden, sagte die kommunalpolitische Sprecherin, Helga Schmitt-Bussinger, am Freitag nach einem Treffen mit Vertretern der kommunalen Spitzenverbände weiter
  • 396 Leser

Laserstrahlen für größeren Luxus beim Autofahren

Daimler will Reisen unverdrossen noch bequemer machen - Optimaler Antrieb ist noch nicht gefunden
Darf es ein Brennstoffzellenantrieb sein? Ein Batterieauto? Oder doch lieber ein Hybrid mit Verbrennungsmotor? Daimler forscht in jede Richtung. Jetzt hat sich der Konzern in die Karten schauen lassen. weiter
  • 732 Leser

LEITARTIKEL · KRISEN: Das Comeback der Moral

Karl der Große, der Marx für die Linken immer noch ist, wird wieder mehr gelesen. Das erzählen einem im Advent 2008 die Buchhändler. 'Das Kapital - Kritik der politischen Ökonomie' unterm Christbaum? Das wirft 19 Jahre nach dem Ende des real existierenden Sozialismus die Frage auf, warum sich die deutsche Intelligenz bis heute der Auseinandersetzung weiter
  • 468 Leser

Leute im Blick

David Copperfield Ein Assistent des US-Magiers David Copperfield (52) ist während einer Vorstellung in Las Vegas (Nevada) in einen riesigen Ventilator geraten und schwer verletzt worden. Der Mann erlitt schwere Wunden an Arm und im Gesicht und musste mehrere Stunden lang operiert werden, sagte ein Sprecher Copperfields der Internetseite 'Usmagazine.com'. weiter
  • 315 Leser

Lithonplus will Betriebsräte entlassen

Der Bauzulieferer Lithonplus Steinmanufaktur mit Sitz in Lingenfeld in der Nähe von Speyer will den gesamten, fünfköpfigen Betriebsrat des Werks in Thalfingen bei Ulm entlassen. Die Arbeitnehmervertreter wurden bereits von der Arbeit freigestellt. Ihnen wird vorgeworfen, Firmengeld aus der Betriebskasse veruntreut zu haben. Die Betriebsräte bestreiten weiter
  • 1073 Leser

Mann wird zur Frau - und unglücklich

25 Jahre nach einer Geschlechtsumwandlung ist eine Frau mit einer Schmerzensgeldforderung erneut vor Gericht gescheitert. Das Oberlandesgericht in Karlsruhe wies die Klage der 59-Jährigen zurück. Die Frau hatte sich 1983 - seinerzeit noch als Mann - einer Geschlechtsumwandlung unterzogen. Nach eigenen Angaben hat sie aber als Folge des misslungenen weiter
  • 366 Leser

Mannichl schon lange im Visier der NPD

Der vor einer Woche vermutlich von einem Neonazi niedergestochene Passauer Polizeichef Alois Mannichl ist einem 'Spiegel'-Bericht zufolge seit mehr als einem Jahr im Visier der rechtsextremen NPD. Mehrere Polizeiaktionen unter Mannichls Leitung gegen Rechtsextremisten in Niederbayern hatten für erheblichen Unmut in der NPD-Führung gesorgt, wie E-Mails weiter
  • 251 Leser

Marine gegen Piraten

Bundestag schickt Soldaten mit großer Mehrheit auf See
Die Fregatte 'Karlsruhe' soll vor der Küste Somalias Piraten-Überfälle verhindern und Hilfslieferungen schützen. Nicht alle Überfälle können dadurch verhindert werden, mahnt die Regierung. weiter
  • 340 Leser

Mikrofilm statt Christstollen

Datenskandal um Kreditkarten der LBB ist aufgeklärt
Der Skandal um zehntausende verlorener Kreditkartenabrechnungen der Landesbank Berlin (LBB) ist aufgeklärt. Nach Ermittlungen der Staatsanwaltschaft Frankfurt ließen zwei Kuriere in der vergangenen Woche in einem Verteilungszentrum in Mainz den Kuchen mitgehen und tauschten das Paket gegen eine Sendung Mikrofilme für die LBB aus. Die Mikrofilme erreichten weiter
  • 317 Leser

Museum Ludwig erhält 200 Polkes

Eine neue Stiftung wird das Kölner Museum Ludwig als eines der wichtigsten Ausstellungshäuser für moderne Kunst in Deutschland unterstützen. Ein Konvolut aus rund 200 Grafiken und Editionen des international bedeutenden Künstlers Sigmar Polke aus dem Besitz eines Kölner Sammlerpaares sei bereits als erste Schenkung an die Stiftung ins Museum Ludwig weiter
  • 312 Leser

NA SOWAS. . .

Ein eineinhalb Jahre alter Bub hat in München seine Mutter, die Großeltern und einen Nachbarn im Wohnzimmer eingesperrt. Das Zusperren fiel ihm offenbar leichter als das Aufschließen. Die Eingesperrten baten das Kind, den Schlüssel aus dem Schloss zu ziehen und unter der Tür hindurchzuschieben. Dabei blieb dieser aber stecken. Die Mutter hatte weiter
  • 359 Leser

Nicht verheilte Wunden

In Lehrberg erinnert ein Gedenkstein an die verheerende Gasexplosion
Vor gut zwei Jahren zerstörte im fränkischen Lehrberg eine gewaltige Gasexplosion eine Bäckerei. Fünf Menschen starben. Der verantwortliche Monteur trägt noch immer schwer an seiner Schuld. weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN

Comeback der Gladiatoren Demnächst sollen wieder Spiele und Kämpfe im Kolosseum zu sehen sein. Die Sache ist dem römischen Kulturbeauftragten, Umberto Broccoli, durchaus ernst: 'Wir wollen keinen Mummenschanz, sondern seriöse Aufführungen.' Die gespielten Kämpfe könnten etwa mit Texten antiker römischer Schriftsteller und Philosophen dramatisch weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN

Terrorcamp nicht strafbar Nach monatelangem Streit hat sich die große Koalition über den Umgang mit Terrorcamps geeinigt. Wie Bundesjustizministerin Brigitte Zypries (SPD) mitteilte, soll der bloße Aufenthalt in einem solchen Ausbildungslager nicht unter Strafe stehen. Strafbar sei dies erst bei dem konkreten Vorsatz, einen Anschlag begehen zu wollen: weiter
  • 343 Leser

NOTIZEN

Frank Trainer in Wehen Fußball: Wolfgang Frank (57) ist neuer Trainer beim SV Wehen Wiesbaden und soll den Tabellenvorletzten, der am Donnerstag Christian Hock gefeuert hatte, aus der Zweitliga-Abstiegszone führen. Er unterschrieb bis Saisonende. Der Vertrag verlängert sich bei Klassenerhalt automatisch um ein Jahr. Frauen erstmals nicht top Fußball: weiter
  • 322 Leser

NOTIZEN

Altlandesbischof tot München. Der frühere evangelische Landesbischof Hermann von Loewenich ist tot. Er sei am Donnerstag nach langer Krankheit im Alter von 77 Jahren in Nürnberg gestorben, teilte die Landeskirche am Freitag in München mit. Von Loewenich stand von Juli 1994 bis Oktober 1999 an der Spitze der bayerischen Protestanten. Landesbischof weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN

Gegen Chlor im Hühnchen Die EU-Landwirtschaftsminister haben einen Kommissionsvorschlag abgelehnt, die Desinfektion von Geflügelfleisch mit Chlor zu erlauben. Auch der Bundesrat sprach sich gegen das in den USA erlaubte Verfahren aus: Es könnte Hygienemängel im Produktionsprozess kaschieren. Bisher wird Geflügelfleisch mit Wasser gereinigt. Streit weiter
  • 631 Leser

NOTIZEN

Schimpanse stirbt mit 66 Afrikas ältester bekannter Schimpanse ist tot. Gregoire starb mit 66 Jahren im kongolesischen Affenheim der Verhaltensforscherin Jane Goodall, teilte deren Stiftung in Amsterdam mit. Der Affe war zu einer Symbolfigur für den Tierschutz in Afrika geworden. Er hatte fast 40 Jahre ohne Sonnenlicht im engen Einzelkäfig eines weiter
  • 409 Leser

Obama will Guantánamo schließen

Was wird aus den Häftlingen des US-Gefangenenlagers?
Einen Monat vor Amtsantritt des gewählten Präsidenten Barack Obama haben die USA erste Schritte zur Schließung des weltweit kritisierten Gefangenenlagers Guantánamo auf Kuba eingeleitet. Verteidigungsminister Robert Gates, der unter Obama im Amt bleiben wird, habe entsprechende Pläne in Auftrag gegeben. Dabei müsse vor allem geklärt werden, was weiter
  • 320 Leser

Opfer-Stiftung geht Geld aus

Betroffene in Sorge - Topf reicht nur noch bis 2010
Die Stiftung Opferschutz hilft seit 2001 zahlreichen Gewaltopfern. Langsam geht ihr aber das Geld aus. Noch fehlt eine Lösung für die Zukunft. weiter
  • 411 Leser

Panasonic kann Sanyo übernehmen

Neuer Konzern macht Hitachis Marktstellung streitig
Panasonic, der weltweit größte Hersteller von Unterhaltungselektronik, übernimmt den kleineren Konkurrenten Sanyo. Durch die freundliche Übernahme macht Panasonic dem Rivalen Hitachi die Stellung als umsatzmäßig größter Elektronikkonzern Japans streitig. Zugleich steigt Panasonic dadurch zum weltweit größten Hersteller von wiederaufladbaren weiter
  • 604 Leser

Pechstein locker wie im Training

Claudia Pechstein hat den miserabel besetzten deutschen Mehrkampf-Meisterschaften der Eisschnellläuferinnen den einzigen Glanz verliehen. Die fünfmalige Olympiasiegerin aus Berlin gewann auf ihrer Heimbahn die 3000 m in 4:08,84 Minuten und führt nach zwei Strecken mit 81,38 Punkten haushoch überlegen das Klassement an. Auch die eigentlich ungeliebte weiter
  • 304 Leser

Peter Liebers zum ersten Mal Eislauf-Meister

Der Berliner Eiskunstläufer Peter Liebers hat sich erstmals in die Siegerliste bei deutschen Meisterschaften eingetragen. In Abwesenheit des sechsmaligen Titelträgers Stefan Lindemann gewann sein Trainingskollege gestern in Oberstdorf vor Clemens Brummer und Philipp Tischendorf, die alle in der Bundeshauptstadt trainieren. Der 20 Jahre alte Peter weiter
  • 309 Leser

RANDNOTIZ: Ziehen, Zerren, Beißen

Die hohe Zeit des Schenkens naht und mit ihr die wunderbare Lust am Auspacken. Ein Idyll, wie Mutti strahlend vor dem Christbaum die selbstgehäkelten Topflappen aus dem vertraut raschelnden Ökopapier löst. Vati öffnet mit dem alljährlich geübten 'ritsch' das schmucke Pappkuvert und zieht - nur milde enttäuscht - die Krawatte hervor. Und das glückliche weiter
  • 406 Leser

Reichert besteht auf besserem Finanzausgleich

Die steigende Zahl behinderter und pflegebedürftiger Menschen muss nach Auffassung des schwäbischen Bezirkstagspräsidenten Jürgen Reichert (CSU) im Finanzausgleich berücksichtigt werden. Bei der Sitzung des Bezirkstags in Augsburg forderte er mehr Transparenz beim Finanzausgleich, der die Staatseinnahmen unter den Bezirken, Landkreisen und kreisfreien weiter
  • 364 Leser

Schaeffler darf Conti übernehmen

Die fränkische Schaeffler-Gruppe darf den Autozulieferer Continental für mehr als 10 Mrd. EUR übernehmen. Das entschied die EU-Kommission in Brüssel nach einer vierwöchigen Wettbewerbsuntersuchung. Die freie Konkurrenz in der EU werde nicht gestört, berichteten die EU-Wettbewerbshüter. 'Die Tätigkeiten der beiden Parteien überschneiden sich weiter
  • 562 Leser

Schnelle Bahn von München nach Zürich

Der Ausbau der Bahnstrecke von München über Lindau nach Zürich ist beschlossene Sache. Eine entsprechende Finanzierungsvereinbarung wurde nach Angaben des Bundesverkehrsministeriums in Berlin mit der Deutschen Bahn AG unterzeichnet. Damit kann die Strecke von der Landeshauptstadt nach Österreich und in die Schweiz elektrifiziert und für die Neigetechnik weiter
  • 326 Leser

Schwere Zeiten für Balingen/Weilstetten

Bevor es zum zweiten Mal in kürzester Zeit nach Kiel geht, muss Erstligist Frisch Auf Göppingen heute (15 Uhr) in Minden ran. Vier Stunden später (19 Uhr) empfängt HBW Balingen/Weilstetten die HSG Nordhorn. Trainer Rolf Brack plagen Sorgen: Abwehr-Stratege Frank Ettwein fällt mit einem Muskelfaserriss vier bis fünf Wochen aus und Kreisläufer weiter
  • 385 Leser

Schwerer Schneesturm in Nevada

Schneesturm in der Wüste von Nevada: Die schwersten Schneefälle seit fast 30 Jahren haben das Spielerparadies Las Vegas lahmgelegt. In der Stadt, die ansonsten durch flimmernde Hitze bekannt ist, fielen stellenweise bis zu 15 Zentimeter Schnee, so dass der Flughafen geschlossen werden musste. 'Das ist der meiste Schnee, den wir in Las Vegas seit fast weiter
  • 363 Leser

See des Gedenkens

Baustart für das zentrale Sinti- und Roma-Mahnmal in Berlin
Nach jahrelangen Verzögerungen und heftigem Streit hat gestern in Berlin der Bau des Mahnmals für die in der NS-Zeit ermordeten Sinti und Roma begonnen. Es soll 2009 fertiggestellt werden. weiter
  • 339 Leser

Seit rund 400 Jahren gibt es den Weihnachtsbaum

Der Brauch mit dem Weihnachtsbaum ist seit 1597 nachgewiesen. Im Elsass begannen Menschen, einen Nadelbaum in ihrem Wohnraum aufzustellen und mit Äpfeln und Süßigkeiten zu behängen. Ab 1730 wurden dem Kerzen aufgesteckt. In Deutschland setzte sich der Weihnachtsbaum erst mit dem fortschreitenden Ausbau der Eisenbahn im 19. Jahrhundert durch. Zunächst weiter
  • 285 Leser

So ist Soffin organisiert

Der Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (Soffin) wurde am 17. Oktober mit dem Finanzmarktstabilisierungsgesetz eingerichtet. Er ist ein Sondervermögen des Bundes, um die staatlichen Hilfen für Kreditinstitute zu verwalten. Der Soffin gehört rechtlich zur Bundesbank und hat seinen Sitz wie diese in Frankfurt am Main. Er ist aber organisatorisch weiter
  • 607 Leser

SOS an Weihnachten

'Was soll das bedeuten?', heißt ein schlesisches Weihnachtslied. Das fragen sich viele beim Auspacken der Weihnachtsgeschenke. weiter
  • 407 Leser

STATISTIK: Abgerechnet wird erst 2025

Eine Prognose ist eine Vorhersage - und die kann stimmen, muss es aber nicht. 2007 gab es bereits eine Bevölkerungsprognose - mit anderen Ergebnissen als jetzt von der Bertelsmann-Stiftung. Nach dieser Vorausberechnung des Statistischen Landesamts wird die Bevölkerung bis 2025 nicht zunehmen, sondern um ein Prozent schrumpfen. 31 der 44 Stadt- und weiter
  • 429 Leser

US-Regierung stützt die Autohersteller

Notkredit von 17,4 Milliarden Dollar
Die Opel-Mutter General Motors (GM) und der Konkurrent Chrysler sind zumindest für die nächsten drei Monate vor der Pleite gerettet. weiter
  • 594 Leser

US-Regierung stützt die großen und kranken Autohersteller

General Motors und Chrysler bekommen einen Notkredit von 17,4 Mrd.Dollar - Sanierungsplan bis Ende März verlangt - Beifall von Opel
Die US-Regierung gewährt den ums Überleben kämpfenden US-Autobauern Notkredite von 17,4 Mrd. Dollar. Bis Ende März müssen die Opel-Mutter General Motors und Chrysler Sanierungspläne vorlegen, andernfalls würden ihnen die Kredite wieder entzogen und es bliebe nur der Konkurs, sagte der scheidende US-Präsident George W. Bush gestern. Ford benötigt weiter
  • 604 Leser

Verbände für Sicherheit in der Bildungspolitik

Die bayerischen Kommunen haben den Freistaat aufgefordert, schnell bildungspolitische Entscheidungen zu treffen. 'Wir müssen wissen, wohin die Reise geht', sagte gestern Städtetags-Präsident Hans Schaidinger (CSU) in München nach einem Treffen der kommunalen Spitzenverbände mit der Landtags-SPD. Besonders in der Frage der Hauptschulreform, die weiter
  • 392 Leser

Verführerisches Mandelmus

Marzipan war früher eine Fastenspeise - Nichts für Kalorienzähler
Es ist eine Kalorienbombe zum Reinlegen, die in der Weihnachtszeit in fast aller Munde ist. Doch die wenigsten wissen, was Marzipan ist, woher es kommt und was seinen verführerischen Reiz ausmacht. weiter
  • 560 Leser

Verschärfte Vorkehrungen

Rechtsextremist Mahler wegen Volksverhetzung vor Gericht
Der Rechtsextremist Horst Mahler muss sich vom 12. Januar an wegen Volksverhetzung in fünf Fällen vor dem Landgericht München II verantworten. Hauptpunkt der Anklage gegen den 72-Jährigen ist nach Angaben der Münchner Justiz vom Freitag der Versand eines Buches des Holocaust-Leugners Germar Rudolf, der 2007 vom Landgericht Mannheim zu zweieinhalb weiter
  • 258 Leser

VfB-Stimmen zum Gegner Zenit St. Petersburg

Teamchef Markus Babbel: St. Petersburg ist der Cupverteidiger. Damit ist eigentlich schon alles gesagt. Sie haben eine Mannschaft mit sehr, sehr viel Qualität. Wir gehen als Außenseiter in diese Begegnung. Wir haben aber nichts zu verlieren. Sportdirektor Horst Heldt: Das ist ein absolutes Hammerlos. Ich bin mir sicher, dass das Stadion voll sein weiter
  • 442 Leser

Von Oberhaching nach Tromsø

Papst Benedikt XVI. ernennt Pfarrseelsorger zum Bischof im Norden Norwegens
Ein Priester aus Oberhaching wird Bischof in Norwegen. Der Theologe Berislav Grgic, der vor dem Jugoslawienkrieg geflüchtet war, betreut künftig Nordnorwegen einschließlich Spitzbergen. weiter
  • 465 Leser

Watergate-Informant 'Deep Throat' gestorben

Ehemaliger FBI-Vizechef Mark Felt gab Journalisten 1972 Spur ins Weiße Haus vor
'Deep Throat' ist tot. Der wichtigste Informant im Watergate-Skandal von 1972, Mark Felt, ist im Alter von 95 Jahren in Kalifornien an Herzversagen gestorben, wie ein Freund des früheren FBI-Vizechefs bekanntgab. Erst mehr als drei Jahrzehnte nach der Watergate-Affäre hatte sich Felt als die Informationsquelle der 'Washington Post' zu erkennen gegeben. weiter
  • 295 Leser

Wenn Wertvolles auf dem Postweg verschwindet . . .

Absender haftet und muss sich vergewissern, dass der Paketdienst versichert ist
Wer Wertvolles per Post verschickt, sollte sich vergewissern, dass die Ware vom Paketdienst versichert ist. Andernfalls riskiert er bei einem Verlust, für den Schaden aufkommen zu müssen. Das geht aus einem Urteil des Landgerichts Coburg (Oberfranken) hervor. Das Gericht verpflichtete den Aufgeber einer Sendung von Goldbarren, die während des Versandes weiter
  • 306 Leser

Werder fühlt sich noch wie in der Champions League

Das Hammer-Los für die Uefa-Cup-Zwischenrunde: Bremen gegen den AC Mailand
Vor echten Herausforderungen steht Champions-League-Absteiger Werder Bremen im Uefa-Pokal. Als Gegner in der K.o.-Runde mit 32 Teams wurde einer der stärksten zugelost - der AC Mailand, Champions-League-Sieger 2007. Gute Karten haben dagegen zwei andere deutsche Klubs: Der Hamburger SV ist gegen den NEC Nijmegen aus den Niederlanden ebenso favorisiert weiter
  • 316 Leser

Wie stark wird EZB den Zins noch senken?

Nicht nur die Leitzinssenkung in Japan, auch die immer schlechteren Konjunkturprognosen und eine sinkende Inflationsrate erhöhen den Druck auf die Europäische Zentralbank (EZB), den Leitzins weiter zu senken. Holger Bahr von der Deka-Bank rechnet schon bei der nächsten Sitzung des EZB-Rates am 15. Januar mit der Zurücknahme des Leitzinses von 2,5 weiter
  • 599 Leser

Willkommener Zuwachs

Freude in Freiburg und Baden-Baden über vorausgesagtes Wachstum
Die Menschen werden älter, die Geburten kaum mehr - das steht auch in der neuesten Bevölkerungsprognose. Trotzdem soll Baden-Württemberg 2025 noch mehr Einwohner als heute haben. weiter
  • 377 Leser

Wo hat die Sonne ihr Bett?

Im 'Haus der kleinen Forscher' werden Phänomene kindgerecht erklärt
Nicht jedes Kind hat einen Keller, in dem es experimentieren kann. Alle sollen aber wenigstens die Chance haben auszuprobieren, ob sie an Technik interessiert sind. Das hat sich die IHK Ulm vorgenommen. weiter
  • 416 Leser

Wrommm! Eine Oper für Autosextett

Aufheulende Motoren (Jaguar), ein Hupkonzert und schräge Klänge: Die jüngste Stuttgarter 'Zeitoper' fand, na wo wohl, in der 'Schwabengarage' statt. weiter
  • 371 Leser

Zehn Siege: Ulmer schaffen stolzes Ziel

Sechs Pflichtspiele haben die Bundesliga-Basketballer von Ratiopharm Ulm seit dem Wiederaufstieg 2006 gegen den TBB Trier absolviert - und auch bei der sechsten Begegnung gestern Abend gingen sie als Sieger vom Feld. Vor 2900 Zuschauern gewannen sie diesmal mit 82:74 (41:43). Damit hat die Mannschaft von Trainer Mike Taylor ihr großes Ziel vor Weihnachten weiter
  • 363 Leser

Zehn Siege: Ulmer schaffen stolzesZiel

Sechs Pflichtspiele haben die Bundesliga-Basketballer von Ratiopharm Ulm seit dem Wiederaufstieg 2006 gegen den TBB Trier absolviert - und auch bei der sechsten Begegnung gestern Abend gingen sie als Sieger vom Feld. Vor 2900 Zuschauern gewannen sie diesmal mit 82:74 (41:43). Damit hat die Mannschaft von Trainer Mike Taylor ihr großes Ziel vor Weihnachten weiter
  • 288 Leser

Zwei Ausstellungen thematisieren die deutsche Sprache

Dem Thema deutsche Sprache widmen zwei große historische Museen der Bundesrepublik Ausstellungen, die sich konzeptionell ergänzen. 'Man spricht Deutsch' ist bis zum 1. März im Haus der Geschichte der Bundesrepublik Deutschland in Bonn zu sehen (Di-So 9-19 Uhr). Anhand von rund 500 Exponaten werden Phänomene der Gegenwartssprache dargestellt. Am weiter
  • 333 Leser

Zwei Rückkehrer sollen KSC in der Bundesliga halten

Federico wird von Dortmund ausgeliehen, Engelhardt kommt vom 1. FC Nürnberg
Mit der Rückkehr zweier ehemaliger Spieler will der Karlsruher SC den Abstieg aus der Fußball-Bundesliga vermeiden. Von Borussia Dortmund holt der Tabellen-15. Offensivmann Giovanni Federico zurück in den Wildpark. Der 28-Jährige wird vom Ligakonkurrenten bis zum Saisonende ausgeliehen. Zugleich verpflichtete der badische Club Mittelfeldspieler weiter
  • 341 Leser

Leserbeiträge (1)

Zum Artikel Schaffnerin: Sie fahren schwarz vom 20.12.2008

Ich kann Frau Häfeles Ärger über die Bahn nur zu gut nachempfinden. Erst im Herbst diesen Jahres, erlebte auch ich unmögliches Verhalten seitens eines Schaffners.

Ich arbeite als Heilerziehungspflegerin in einem Heim für Menschen mit Behinderung. Gemeinsam mit meiner Kollegin wollte ich mit einer Kleingruppe von ca. 6 (die genaue

weiter