Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 22. Januar 2009

anzeigen

Regional (161)

Unfallflucht - Zeugen gesucht

Aalen. In der Heinrich-Rieger-Straße wurde am Mittwoch ein geparkter Pkw beschädigt. Der Schaden wird laut Polizei auf etwa 1000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Polizei in Aalen sucht Zeugen, die zwischen 6 und 16 Uhr einen Wagen beim Ausparken beobachtet haben, der dabei gegen einen geparkten Opel weiter
  • 323 Leser

Unfallflucht - Zeugen gesucht

Aalen. In der Heinrich-Rieger-Straße wurde am Mittwoch ein geparkter Pkw beschädigt. Der Schaden wird laut Polizei auf etwa 1000 Euro geschätzt. Der Unfallverursacher flüchtete. Die Polizei in Aalen sucht Zeugen, die zwischen 6 und 16 Uhr einen Wagen beim Ausparken beobachtet haben, der dabei gegen einen geparkten Opel weiter
  • 177 Leser

Alkohol und Glätte

Stödtlen. Auf der winterglatten Fahrbahn des Gemeindeverbindungswegs von Winnetten her in Richtung Regelsweiler kam am Mittwoch um 18.45 Uhr eine 46-jährige Autofahrerin nach rechts von der Straße ab. Anschließend übersteuerte die laut Polizei alkoholisierte Frau den Wagen und kam danach nach links von weiter
  • 401 Leser

Kettenreaktion - zwei Verletzte

Aalen. Auffahrunfälle entstehen üblicherweise, weil der Vordermann anhält und der hiner ihm Fahrende zu langsam reagiert. Dieser Auffahrunfall ereignete sich laut Polizei beim Anfahren, ja sogar, weil der Unfallverursacher zu schnell reagierte: Am Mittwoch gegen 18.10 Uhr standen mehrere Fahrzeuge vor der roten Ampel in der weiter
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Heimatmuseum Oberkochen Die Sonderausstellung „Alte Wecker, kleine Tischuhren und Taschenuhren“ kann am Sonntag, 1. Februar, ab 10 Uhr im „Schillerhaus“ besichtigt werden. weiter
  • 1124 Leser

Floriansjünger gut gerüstet

Neuer Feuerwehrbedarfsplan im Verwaltungsausschuss – Zwei neue Fahrzeuge im kommenden Jahr
Einstimmig billigte der Verwaltungsausschuss den für die nächsten fünf Jahre gültigen Feuerwehrbedarfsplan. Dieser soll die Grundlage bilden für die Aufstellung und Ausrüstung einer für einen geordneten Lösch- und Rettungseinsatz erforderlichen leistungsfähigen Feuerwehr. weiter
  • 279 Leser

Hängepartie Baustahlgelände

Die Stadt will eine neue Analyse für das bahnhofsnahe Gelände, vor 2011 wird sich nichts tun
Auch sechs Jahre nach dem Ende der Baustahl Gewebe GmbH ist noch völlig offen, was dort entstehen soll. Bislang wollen nur Supermärkte sich dort ansiedeln, die Stadt will aber kleine Dienstleister. Die Stadt will die Anbindung verbessern, etwa indem die Düsseldorfer Straße verlegt werden soll. weiter
  • 5

Jetzt handeln, nicht träumen

Baumhauer fordert Fokus auf Margaritenhospital, Erhard-Areal und Einkaufsstadt
„Jetzt handeln und nicht nur von den Großereignissen träumen“, diese Forderung machte CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer an den Komplexen Margaritenhospital und Erhard-Gelände sowie am Thema „Einkaufsstadt Schwäbisch Gmünd“ fest. weiter
  • 106 Leser

Vogel bei der Künstler-Messe

Stuttgart. Der Heubacher Künstler Albrecht Vogel repräsentiert den Ostalbkreis bei der 3. Künstlermesse Baden-Württemberg, die von Freitag, 23., bis Sonntag, 25. Januar, im Kunstgebäude am Stuttgarter Schlossplatz abläuft. Der BKK-Landesverband und das Kulturwerk Bildender Künstler und Künstlerinnen haben zu der Messe rund 80 Künstler aus ganz Baden-Württemberg weiter
  • 160 Leser

Neuer Kreisverkehr

Aalen-Wasseralfingen. Das Bezirksamt habe von der Stadtverwaltung die Mitteilung bekommen, dass die Kreuzung Kolpingstraße/Bismarckstraße zu einem Kreisverkehr umgebaut werden solle, berichtete Bezirksamtsleiterin Isolde Garzorz am Dienstag. Ortsvorsteher Karl Bahle sagte, dies werde kein großer Kreisel, sondern ein flacher, „zum drüberfahren“. weiter
  • 1
  • 282 Leser

Neues Baugebiet

Aalen-Wasseralfingen. Namens der CDU-Fraktion im Ortschaftsrat legte Fraktionssprecher Wilhelm Bieg einen Antrag an die Stadtverwaltung vor. Die CDU im Ortschaftsrat beantragt demgemäß, dass bis zur Sitzung Anfang April Bebauungsplan-Vorentwürfe zu den vorgeschlagenen Bereichen Südlicher Katzenbuckel und Eichelberg (östlich der Attenhofer Straße) vorgelegt weiter
  • 3
  • 252 Leser

Erlebniswelt Eisen

Aalen-Wasseralfingen. Noch nicht endgültig abgeschrieben sei die „Erlebniswelt Eisen“, sagte Ortsvorsteher Karl Bahle am Dienstag. Es gebe Hinweise darauf, dass der Zuschuss aus Stuttgart für das Museumsprojekt beim Tiefen Stollen doch noch kommen könne. – Bahle meinte damit nicht Mittel aus dem EU-Programm „leader plus“, weiter
  • 221 Leser

Zieht die Post zur BAG?

Finale Gespräche laufen – Umzug vermutlich schon am 1. April
Die Deutsche Post AG hat in Ellwangen offenbar einen neuen Standort für ihre Filiale gefunden. Der Konzern wird mit großer Wahrscheinlichkeit zum 1. April im BAG Raiffeisenmarkt seine Außenstelle einrichten. weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
Thema Wasserturm Um den Wassertrum am Ortseingang von Frickenhofen geht es in der nächsten Sitzung des Gschwender Gemeinderates am Montag, 26. Januar, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem geht es um Kinderbetreuung. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Einkaufszentrum Um ein Einkaufszentrum geht es in der nächsten Sitzung des Gögginger Gemeinderates am Dienstag, 27. Januar, ab 19.30 Uhr im Rathaus. weiter
  • 116 Leser

Keine großen Sprünge

Gemeinderat Täferrot beschließt Haushalt einstimmig
Im Mittelpunkt der gestrigen Sitzung des Gemeinderates im Rathaus Täferrot stand der Haushaltsplan für das Jahr 2009, der einstimmig beschlossen wurde. weiter

In der Region: Jugend musiziert

Heubach. Am Freitag, 23. Januar, beginnt der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“. 180 Kinder aus Ostwürttemberg haben sich angemeldet. Sie musizieren am Freitag von 17.40 bis 20.30 Uhr, am Samstag von 9 bis 13.30 und von 14.15 bis 20 Uhr sowie am Sonntag von 9 bis 12.15 und von 14 bis 17.45 Uhr in der Silberwarenfabrik Schwäbisch Gmünd weiter
  • 170 Leser

„Wir sind zu Hause im Ostalbkreis“

Aalen. „Wir sind zu Hause im Ostalbkreis“ ist der Titel einer Ausstellung, die heute um 19 Uhr im Landratsamt in Aalen eröffnet und dort bis zum 13. Februar gezeigt wird. Sie zeigt türkische „Vorbilder“ als Beispiele für gelungene Integration und wurde erarbeitet vom Deutsch-Türkischen Netzwerk (DTN). Zur Eröffnung tanzt die weiter
  • 183 Leser

Autohaus Maier spendet für Aufwind

Das Autohaus Maier hat dem Förderverein Aufwind 500 Euro gespendet. Maria Theiss vom Vorstand und Geschäftsführer Michael Fischer (rechts) nahmen den Scheck von Geschäftsführer Bodo Wiedenhöfer entgegen. Der Betrag werde der Familienhilfe zukommen, erklärte Fischer. Die Spende stammt aus dem Erlös eines so genannten Golf-6-Aktionswochenendes im Autohaus weiter
  • 331 Leser
Kurz und Bündig
Theater ausverkauft Die Aufführungen der Komödie der Theatergruppe des Männergesangvereins Neubronn, am 30. und 31. Januar, sowie am 1. Februar, sind ausverkauft. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Training für legasthene Kinder In der Praxis für Ergotherapie der Sozialstation Abtsgmünd wird eine spezielle Trainingsform für legasthene Kinder und Jugendliche angeboten. Dieses Training ist ebenso geeignet für Kinder und Jugendliche mit Lese- Rechtschreibschwächen und Kinder im Vorschulalter mit differenzierten Sinneswahrnehmungen. Informationen weiter
  • 357 Leser
Kurz und Bündig
Faschingsauftakt in Hüttlingen Am Samstag, 24. Januar, organisiert der Liederkranz Eintracht Hüttlingen eine After X-mas Party. „The Candies“ sorgen für Stimmung. Beginn ist um 21 Uhr im Bürgersaal. Einlass ab 20.30 Uhr. Eintritt sechs Euro. weiter
  • 292 Leser
Kurz und Bündig
Dinner Krimi Die Aufführung des dritten Abtsgmünder Dinner Krimi „Mord im Paradies“ ist für Samstag, 24. Januar, geplant. Karten gibt es bei der Gemeindekasse unter Telefon (07366) 8225. weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Rockparty mit „Face“ Auf Einladung des Musikvereins Hüttlingen verwandelt die Coverband „Face“ am Samstag, 31. Januar, die Limeshalle in Hüttlingen in einen Rocktempel. Los geht’s um 21 Uhr, Saalöffnung ist um 20.30 Uhr. Karten sind an der Abendkasse erhältlich. weiter
  • 467 Leser
Kurz und Bündig
„Der Schuh im Kühlschrank“ Einen Kurs für Angehörige von demenziell erkrankten Menschen bietet die Sozialstation Abtsgmünd ab Dienstag, 3. Februar, im Hallgarten. An zehn Abenden kann der Umgang mit Demenzkranken erlernt werden. Infos unter Telefon (07366) 96330. weiter
  • 349 Leser

Wenn die Erschöpfung chronisch wird

Neue Selbsthilfegruppe
Zum ersten Mal trifft sich die neue Selbsthilfegruppe „Chronisches Erschöpfungssyndrom“ am Freitag Im DRK–Raum in der Adlerstraße in Heubach. Hier erfahren Betroffene, was sie tun können, um ihre Lebensqualität zu verbessern. weiter
  • 813 Leser

Top-Ergebnis bei Blutspenden

Neresheim-Elchingen. Beim Blutspendetermin des DRK-Ortsverein Elchingen, dessen Vorbereitung Paul Kortyka innehatte, wurde diesesmal ein Top-Ergebnis erzielt, wie Bernd Neumaier betonte. Insgesamt kamen 374 Personen, die bereit waren, Blut zu spenden. Daraus resultieren 357 Blutkonserven, die an die Blutspendezentrale abgeliefert werden konnten. Neumaier weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Jungschar in Essingen Mädchen und Jungen im Alter zwischen sieben und zwölf Jahren sind eingeladen bei der „Offenen Jungschar“ der evangelischen Jugend Essingen mitzumachen. Wer Interesse hat, kann dienstags, am 20. und 27. Januar, sowie am 3. und 10. Februar , jeweils von 16 bis 18 Uhr einmal reinschnuppern. Treffpunkt ist im evangelischen weiter
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Kinder- und Jugendförderpreis Die Bürgerstiftung Essingen verleiht am Freitag, 23. Januar, um 19.30 Uhr, im Musiksaal der Parkschule Essingen den Essinger Kinder- und Jugendförderpreis 2008. weiter
  • 317 Leser
Kurz und Bündig
Nachbarschaftstreffen Die evangelischen Kirchengemeinden Essingen und Lauterburg laden am Montag, 26. Januar, von 9 bis 16.30 Uhr ins evangelische Gemeindehaus nach Essingen zum Nachbarschaftstreffen ein. Kinderbetreuung wird angeboten. weiter
  • 179 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Sportverein Lauchheim sammelt am Samstag, 24. Januar, Altpapier in Lauchheim. weiter
  • 329 Leser
Kurz und Bündig
Faschingsball Das DRK Röttingen und die Röttinger Blasmusik feiern am Samstag, 31. Januar, ihren Faschingsball im Bürgersaal in Röttingen. Der Kinder- und Jugendlichenfasching beginnt um 13.29 Uhr . Um 19.33 Uhr eröffnet die Band „Pianissimo“ dann den Faschingsball. weiter
  • 597 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Pfadfinder Bopfingen sammeln am Samstag, 24. Januar, ab 8 Uhr, Altpapier in der Stadt sowie in Aufhausen, Flochberg, Schloßberg, Oberdorf, Härtsfeldhausen und Dorfen. Für Selbstanlieferung stehen Container am Sechtaplatz. In Kerkingen, Baldern, Itzlingen, Edelmühle und Meisterstall sammelt der Angelverein Kerkingen. Hier stehen weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Binokelturnier Der Förderverein des TV Bopfingen organisiert am Sonntag, 25. Januar, ab 14 Uhr, im Vereinsheim am Jahnstadion Bopfingen ein Binokelturnier. Das Startgeld beträgt acht Euro. weiter
  • 826 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Der Gemeinderat Riesbürg tagt am Montag, 26. Januar, um 19 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses in Riesbürg-Utzmemingen öffentlich. Unter anderem geht es in der Sitzung um die Beratung und Beschlussfassung über den Entwurf des Haushaltsplanes und der Haushaltssatzung für das Jahr 2009 und des Finanzplanes für die Jahre 2008 bis 2012. weiter
  • 669 Leser

Am Samstag: Young Power Day

Ellwangen. Am Samstag, 24. Januar, findet in Ellwangen der 4. Young Power Day statt. In der Buchenberghalle können alle Kinder und Jugendlichen im Alter zwischen sechs und zwölf Jahren verschiedene Sportarten, wie Handball, Fussball, Baseball, Leichtathletik, Rope Skipping, Sportakrobatik, Judo, Tischtennis, Tanzen kennen lernen. Wer ganz hoch hinaus weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Musikverein Oberkochen sammelt am Freitag, 23. Januar, ab 17 Uhr, im Stadtteil Heide Altpapier. Am Samstag, 24. Januar, ab 8 Uhr, wird dann im restlichen Stadtgebiet gesammelt. weiter
  • 2026 Leser

Als schelmischer Schlagg bekannt

Arthur Hügler ist bei der Straßenfasnacht und in der Halle aktiv – Seit über 25 Jahren verkörpert er die Symbolfigur
„Mit 60 Jahren ist es Zeit, die Maske an den Nagel zu hängen“, sagt Arthur Hügler und erntet gleich Widerspruch vom zweiten Zunftmeister Hans Schäfer, zuständig bei den Schlaggawäschern für die Straßenfasnacht. „Der Arthur gehört bei uns zum lebenden Inventar, an Aufhören ist nicht zu denken“, sagt Schäfer. weiter
  • 353 Leser

Sternsinger sammelten Spenden in Aufhausen

Etwa 25 Mädchen und Jungs waren in Aufhausen als Sternsinger in fünf Gruppen unterwegs und brachten den christlichen Segen von Haus zu Haus. Die stattliche Summe von insgesamt 1663 Euro kam bei der Sternsingeraktion zusammen. Das Geld soll nun an Ordensschwester Bonaventura gehen, die im Auftrag der Barmherzigen Schwestern von Untermarchtal in Tansania weiter
  • 132 Leser

Kurzarbeit bei Carl Zeiss SMT AG

400 Mitarbeiter betroffen
Bei der Carl Zeiss SMT AG in Oberkochen werden rund 400 der 800 Beschäftigten in der Fertigung ab Februar voraussichtlich für ein halbes Jahr in Kurzarbeit gehen. weiter
  • 451 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Hofen. Elisabeth Jung, Barbarastr. 1, zum 85. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Theo Bruckner, Egaustr. 17, zum 80. Geburtstag.Oberkochen. Gretel Riedel, Schubartweg 28, zum 85., Pia Rueß, Gerhart-Hauptmann-Weg 21, zum 75., und Edwin Schulz, Brunnenhaldestr. 11. zum 78. Geburtstag.Westhausen. Edith Anders, Silcherweg 6, Reichenbach, zum 71. Geburtstag. weiter
  • 206 Leser

Triumph streicht 100 Stellen in Heubach

Alle betroffenen Mitarbeiter erhalten Arbeitsplatzangebote im Logistikzentrum in Aalen
Die Triumph International AG wird im Zuge ihrer langfristigen strategischen Planung an ihrem Gründungssitz Heubach die herkömmliche Serienproduktion reduzieren. Die davon betroffenen 100 von 924 Beschäftigten in Heubach, überwiegend Frauen, bekommen im Logistikzentrum Aalen Arbeitsplätze angeboten. weiter
  • 1710 Leser

Dankeschön fürs Ehrenamt

Neresheim-Elchingen. Zu Beginn eines musikalisch ansprechend gestalteten Gottesdienstes begrüßte Pfarrer Andreas Warzecha in der St. Otmarkirche unter den Gläubigen auch viele ehrenamtliche Helferinnen und Helfer. Den Empfang nach dem Gottesdienst eröffnete die St.-Otmar-Kantorei. Der Laienvorsitzende des Kirchengemeinderates, Helmut G. Bertling, betonte, weiter
  • 251 Leser

Ökumene in der Abteikirche

Neresheim. In der Abteikirche Neresheim findet am Sonntag, 25. Januar, 14.30 Uhr, eine feierliche Vesper zum Fest der Bekehrung des heiligen Paulus statt. Dieser Gottesdienst hat ökumenischen Charakter, da die Predigt die evangelische Prälatin Gabriele Wulz aus Ulm hält. Der Knabenchor Abtei Neresheim gestaltet die Vesper musikalisch mit. An diesem weiter
  • 134 Leser

Großer Nachtumzug

Die Narren sind in Waldhausen am Freitag, 23. Januar, los
Nach Kösingen im letzten Jahr ist jetzt wieder Waldhausen dran: der achte Nachtumzug lockt am kommenden Freitag, 23. Januar, ab 19 Uhr wieder Tausende Faschingsbegeisterte aufs Härtsfeld. Die SV Narrenzunft Waldhausen startet damit in ihren Waldhasen-Fasching, der mit einer Prunksitzung am 6. Februar weiter geht. weiter
  • 671 Leser

Rundsporthalle bleibt Baustelle

Harter Winter vereitelt ehrgeizige Sanierungspläne – Fertigstellung frühestens zu den Herbstferien
Wenn das Wetter mitspielt, sollten die Bauarbeiten in der Rundsporthalle eigentlich bis nach den Sommerferien 2009 abgeschlossen und die Halle wieder nutzbar sein – hieß es. Doch der Winter kam früh und mächtig, und damit ist die optimistische Zeitplanung leider Makulatur. Es wird mindestens bis zu den Herbstferien dauern. weiter
  • 378 Leser

Integration mit schrägem Ton

„Los Krawallos“ – Menschen mit und ohne Behinderung als Guggengruppe
Eine Premiere erwartet die Besucher beim Faschingsball für Menschen mit und ohne Behinderung am Sonntag in Waldstetten: rund 45 Musiker präsentieren sich als Guggenmusik-Gruppe „Los Krawallos“. Über die Hälfte davon sind behinderte Mitmenschen. weiter
  • 191 Leser

Im Florian fehlen die Jünger

Freiwillige Feuerwehren zunehmend von Nachwuchssorgen geplagt – in manchen Gemeinden wird die Lage dramatisch
Mancherorts brennt es schon lichterloh. Andere Gemeinden ahnen, dass ihre Feuerwehren demnächst ein massives Personalproblem bekommen. Inzwischen gibt es Aufsehen erregende Versuche des Gegensteuerns. Das Patentrezept wird noch gesucht. weiter
  • 8
  • 455 Leser
Aus der Region
Plätze im InternetHeidenheim. Die rund 100 Kindertageseinrichtungen des Landkreises präsentieren sich jetzt größtenteils auch im Internet. Heidenheim ist damit der erste Landkreis in Baden-Württemberg, in dem Informationen über die Betreuungsangebote und freie Plätze abgerufen werden können. Nach und nach sollen auf der landesweiten Internetplattform weiter
  • 163 Leser

Aalener Club Soroptimist spendet 1500 Euro

Soroptimist International Club Aalen Ostwürttemberg unterstützt ein Kinderheim-projekt in Kathmandu/Nepal mit 1500 Euro. Soroptimistin Petra Pachner (vorne links), die schon jahrelang persönlich das Waisenhaus unterstützt und private Kontakte nach Kathmandu unterhält, überbrachte die Spende. Nepal hat die höchste Müttersterblichkeitsrate der südasiatischen weiter
  • 224 Leser

Langjährige ehrenamtliche Mitarbeiter geehrt

Oberbürgermeister Martin Gerlach und Gerhard Forster, Vereinsvorsitzender der Begegnungsstätte Bürgerspital, ehrten langjährige ehrenamtliche Mitarbeiter für ihre Tätigkeit. Für 20 Jahre wurde Lina Friemel geehrt, für 15 Jahre wurden Franz Enenkel, Erich Friemel, Wilfried Klotzbücher und Irmgard Ott geehrt, für zehn Jahre wurden Josef May, Heinz Frick, weiter
  • 340 Leser
Kurz und Bündig
Kino am Kocher Die Aalener Energietische zeigen am Donnerstag, 22. Januar, um 20 Uhr in Kooperation mit dem Programmkino am Kocher, in der Schleifbrückenstraße, den Film „Menschen, Träume, Taten“. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Lebensrettende Sofortmaßnahmen Der Kurs der Johanniter für Führerscheinbewerber ist am Samstag, 24. Januar, von 9 bis 15.30 Uhr in der Stuttgarter Straße 124, in Aalen. Anmeldung unter Telefon (07361) 96300. weiter
  • 301 Leser
Kurz und Bündig
Country-Time Die Band „Revelstoke Country Music“ spielt zur Countrynacht am Samstag, 24. Januar, ab 21 Uhr, im Bottich in Aalen. weiter
  • 804 Leser
Kurz und Bündig
„Schnupperschule“ Zukünftige Erstklässler können ab sofort Freitagnachmittag Schulluft schnuppern in der Waldorfschule Aalen von 15 bis 16.30 Uhr. Parallel dazu gibt’s Infos für die Eltern zur Waldorfschule und ihrer Pädagogik. Nähere Auskünfte, Anmeldeformulare und Unterlagen sind unter Telefon: (07361) 526550 erhältlich. weiter
  • 330 Leser

Premiere Märchenstube

Erzählgemeinschaft bespricht die beliebtesten Märchen
Bis auf den letzten Platz war die Märchenstube für Erwachsene am ersten Abend besetzt. Fünf Erzählerinnen stellten sich mit einem Lieblingsmärchen vor, Carmen Stumpf sorgte mit der Querflöte für musikalische Unterstützung. weiter
  • 263 Leser
Polizeibericht
Hund sucht HerrchenLauchheim. Im Raum Lauchheim sucht die Polizei den Besitzer eines Jack Russel Terriers. Am Dienstag, 20. Januar, wurde gegen 20 Uhr im Geiselweg ein schwarz-weißer Rüde mit braunem Fleck auf der Schnauze aufgegriffen. Wie die Polizei mitteilt trägt der Hund kein Halsband, ist relativ schlank und zutraulich. Hinweise zum Eigentümer weiter
  • 257 Leser

Reise in die Welt der Musicals

TSV Dewangen ehrte Mitglieder – Jahresabschlussfeier in der Wellandhalle
In die Welt der Musicals entführte der TSV Dewangen bei seiner Jahresschlussfeier in der Wellandhalle. Der „König der Löwen“ machte den Auftakt, bei dem die Kleinsten unter der Leitung von Patrizia Mahler eine beeindruckende Vorstellung gaben. Viel Beifall erhielten auch die „Cats“, die Sabine Schneider und Carmen Bodamer einstudiert weiter
  • 569 Leser

Schnee bremst Busse aus

Am Mittwochmorgen sorgt Schneefall für Verspätungen
Es war nicht übermäßig viel Schnee, der am Mittwochmorgen vom Himmel rieselte. Trotzdem gab es einige Verspätungen beim Busverkehr. Die Polizei meldet nur einen größeren wetterbedingten Unfall. weiter
  • 369 Leser

Hospiz-Vernetzung in der EU

Christine Class will EU-Standards für die ambulante Hospizarbeit entwickeln
Christine Class, Supervisorin und Organisationsberaterin, hat eine neue Idee: Sie will die ambulante Hospizarbeit EU-weit vernetzen, einen einheitlichen Standard zur Ausbildung von ehrenamtlichen Hospizmitarbeitern erarbeiten. Vorbereitungen sind im Gange zusammen mit Tschechien, der Slowakei und Polen. weiter
  • 283 Leser

Über 2100 Euro für den Freundeskreis Uganda

Zum vierten Mal war das Männersextett aus Stefan Heusel, Florian Geiger, Pirmin Heusel, Fabian Pfistner, Florian Heusel und Martin Gabat als Sternsinger unterwegs, um für Projekte des Freundeskreis Uganda Geld zu sammeln. Bei Weihnachtsfeiern, Gottesdiensten in Unterrombach und Dewangen und Besuchen in Altenheimen konnten über 2100 Euro ersungen werden. weiter
  • 4
  • 271 Leser

Metzgerei Baur spendet 500 Euro an Kinder

Franz Baur von der Metzgerei Baur hat das Geld, das er sonst seiner Kundschaft in Form von kleinen Weihnachtsgeschenken zukommen ließ, an Kindergärten und Schule in Fachsenfeld gespendet. Der evangelische Kindergarten Lebensbaum mit Leiterin Susanne Pfitzer erhält 150 Euro und der katholische Kindergarten Ave Maria mit Leiterin Monika Jarmer 150 Euro. weiter
  • 268 Leser

Saisonabschluss bei Laufgruppe

Aalen. „Saison gelaufen“ hieß es im wahrsten Sinne des Wortes bei der Jahresabschlussfeier der vereinsübergreifenden Laufgemeinschaft Team Manne. Traditionell ließ man das Jahr zusammen mit Familienangehörigen und Freunden im Rahmen einer Weihnachtsfeier in der TSG Gaststätte in Hofherrnweiler ausklingen. In einem kurzen Bericht ließ der weiter
  • 250 Leser

204 Absolventen

Technische Schule verabschiedet Prüflinge
An der Technischen Schule Aalen wurden am Montagabend bei einer feierlichen Veranstaltung 204 Prüflinge verabschiedet, die in 19 verschiedenen Berufen erfolgreich ihre Berufsausbildung an der Schule abgeschlossen haben. weiter
  • 286 Leser

Unterstützung für ein Zeckenbissopfer

Sportfreunde Rosenberg planen eine große Benefizveranstaltung für die 16-jährige Jutta Schenk
Die 16-jährige Jutta Schenk aus Rosenberg hat ein schweres Los. Das junge Mädchen leidet seit April 2007 am Guillan-Barr´e-Syndrom, vermutlich ausgelöst durch einen Zeckenbiss. Helfen kann nur eine kostspielige Therapie. Zur finanziellen Unterstützung der Familie planen die Sportfreunde Rosenberg nun eine Benefizveranstaltung. weiter
  • 5
  • 186 Leser

Geisterstunde auf Schloss Eulenstein im Sängerheim

Heubacher Liederkranz
Ein „Grusical“ für Kinder und Erwachsene führt am Wochenende der Heubacher Liederkranz auf. Im Sängerheim Bahnhof wird am Samstag um 17 Uhr und am Sonntag um 11 Uhr das Musical „Geisterstunde auf Schloss Eulenstein“ aufgeführt. weiter
Guten Morgen

Nachname genügt

Die Gastronomie als Wirtschaftsbranche ist der Bereich, der am meisten ausländische Beschäftigte hat. Das ist nicht nur hier zu Lande so. In der Schweiz wimmelt es vor Italienern, und es ist schwierig, in Österreich keiner Sächsin über den Weg zu laufen. Diese Europäisierung dient nicht nur dem Erwerbsleben, sondern auch der Völkerverständigung – weiter
  • 474 Leser

Heubacher Karles treffen sich

Heubach. Der Karlesverein Heubach und Umgebung trifft sich wieder. Am 28. Januar jährt sich der Geburtstag von „Karl dem Großen“. Ein Tag, an dem alle Karls, Karl-Heinz', Carolas, Carolins und Karlas oder Menschen mit ähnlichem Namen aus Heubach und Umgebung sich traditionell treffen. Alle Interessierten unter diesem Namen treffen sich am weiter
  • 151 Leser

Stabil – trotz Engpass

Zehn Jahre Aalener Tafel mit stets 30 ehrenamtlichen Helfern
Die Aalener Tafel-Kocherladen feiert ihr zehnjähriges Bestehen. Am 1. Februar 1999 wurde die aus den USA stammende Tafelidee auch in Aalen verankert. Seither sorgen sich unter dem Schirm der beiden Kirchengemeinden rund 30 ehrenamtliche Mitarbeiter mit Projektleiter Manfred Mittermüller um günstige Lebensmittel für Bedürftige. weiter
  • 397 Leser

Aalen muss in den Stau

Bahn: Keine kostenlose „Umfahrung“ der gesperrten Strecke
Es bleibt dabei: Pendler aus Aalen dürfen während der Sperrung der Strecke nach Stuttgart nicht ohne Aufpreis über Crailsheim und Ulm fahren, wohl aber Bahnfahrer aus Ellwangen oder Oberkochen. Dies teilt die Bahn AG in einem Brief an Oberbürgermeister Martin Gerlach mit, der dieses für „nicht nachvollziehbar“ hält. weiter
  • 1
  • 793 Leser

Hängepartie Baustahlgelände

Die Stadt will eine neue Analyse für das bahnhofsnahe Gelände, vor 2011 wird sich nichts tun
Auch sechs Jahre nach dem Ende der Baustahl Gewebe GmbH ist noch völlig offen, was dort entstehen soll. Bislang wollen nur Supermärkte sich dort ansiedeln, die Stadt will aber kleine Dienstleister. Die Stadt will die Anbindung verbessern, etwa indem die Düsseldorfer Straße verlegt werden soll. weiter
  • 2
  • 754 Leser

Mehr Geld für die Tagesmütter

Aalen. Der Tagesmütterverein Pate bekommt mehr Geld von der Stadt und hofft auch auf mehr Erstattung von Bund und Land. Der Finanzausschuss des Gemeinderates hat grünes Licht dafür gegeben, den Jahresbeitrag von 120 auf 210 Euro je betreutes Aalener Kind in Tagespflege zu erhöhen. Zudem werden die Gebühren für die Tagesmütterkurse von der Stadt übernommen: weiter
  • 335 Leser

Großer Auftritt

35 Jahre Musikantenduo „Tom und Jack“
In der Musikszene sind sie echte Urgesteine: das Hohenberger Duo „Tom und Jack“, alias Thomas Heinrich und Joachim Knecht. Am 24. Januar 1974, einem Samstag, bestritten sie erstmals eine komplette Abendveranstaltung und genau 35 Jahre später wird in der Rosenberger Virngrundhalle die Jubiläumsveranstaltung über die Bühne gehen. weiter
  • 242 Leser

Uhl wird Landesmeister

Bei der kürzlich stattgefundenen 19. Landes-Rassekaninchenschau der Kleintierzüchter in Ulm ist dem Rattstatter Züchter Wolfgang Uhl der große Coup gelungen: Ein Kaninchen der Rasse Blau-Graue Wiener aus seinem Zuchtbestand errang den Württembergischen Meistertitel. Auf dem Bild ist der stolze Züchter mit dem Siegertier und seinen Söhnen Elias (links) weiter
  • 5
  • 1978 Leser

Unfallserie an Rems und Murr

Waiblingen. Ab etwa vier Uhr gestern früh wurde es auf den Straßen des Rems-Murr-Kreises zum Teil spiegelglatt. So kam es in den Bereichen Waiblingen, Schorndorf, Winnenden und Backnang zu insgesamt 23 Verkehrsunfällen mit Kraftfahrzeugen, bei denen Sachschaden von mehreren zehntausend Euro entstand. Außerdem stürzten zwei Fußgänger, die in Krankenhäuser weiter

1,6-Millionen-Projekt

Kanalsanierung beschäftigt Ortschaftsrat Kerkingen
In Kerkingen steht die komplette Kanalsanierung ins Haus. Eingestiegen wird mit einer kleinen Maßnahme im Bereich Dorfgemeinschaftshaus. weiter
  • 162 Leser

Röttingen – gutes Pflaster für das DRK

Neuwahlen und Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung der DRK Ortsgruppe Lauchheim-Röttingen
Einsame Spitze im Kreis sei der DRK Ortsverein Röttingen, sagte Hans Maile vom DRK-Kreisverband. Spitze sowohl bei den aktiven als auch bei den Fördermitgliedern, jeweils im Verhältnis zur Einwohnerzahl. weiter
  • 475 Leser

Ein Glücksfall wird gesichert

Landesdenkmalamt will für den Erhalt der Deckengemälde in der ehemaligen Synagoge in Pflaumloch sorgen
Das Riesbürger Rathaus im Ortsteil Pflaumloch ist in einer ehemaligen jüdischen Synagoge untergebracht. Der repräsentative Bau an der Hauptstraße beherbergt seit September 2007 die Dauerausstellung zur jüdischen Geschichte des Ortes. Der eigentliche Schatz aber sind historische Deckengemälde. Die sollen nun gerettet werden. weiter
  • 241 Leser

Positives Signal aus Berlin

Ellwangen. In Sachen Schließung der Bahnübergänge in Rindelbach tut sich was: Stadtrat Hans Rieger (SPD) wurde jetzt vom Bundesverkehrsministerium darüber informiert, dass die Genehmigung des Verfahrens erfolgt sei und dass die entsprechenden Unterlagen bereits verschickt worden seien.Vorausgegangen war ein Schreiben von Hans Rieger vom 7. Dezember weiter
  • 161 Leser

Besondere Bäume für den Wald

Die Arbeiten für den letzten Abschnitt des Skulpturenweges haben begonnen
Späne fliegen, Motoren dröhnen, es riecht nach Holz – sie sind wieder am Werk, die Sculturies. Mitte Juni während der Muffigel-Tage soll der fünfte und letzte Abschnitt des Skulpturenweges um das Niederalfinger Freibad eröffnet werden. Die Holzbildhauer haben viel Arbeit vor sich: Rund 18 neue Kunstwerke sollen den Abschnitt zieren. Bereits seit weiter
  • 401 Leser
Kurz und Bündig
„Lesehunger“ ausverkauft Der Leseabend im Schießkeller der Polizeidirektion Aalen am Donnerstag, 22. Januar, ist ausverkauft. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Ein ökumenisches Frauenfrühstück ist am Freitag, 23. Januar im Gemeindezentrum der Martinskirche im Pelzwasen. Beginn ist um neun Uhr. Nikolaus Eichert, katholischer Theologe, spricht über Wunder. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Ski- und Snowboardausfahrt Die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat bei ihrer Ski- und Snowboard-Ausfahrt „Silvretta Nova“ am Samstag, 24. Januar, Plätze frei. Ski- und Snowboardkurse sind möglich. Bewirtung durch das Hobel-Team. Info und Anmeldung: www.tsg-ski.de oder Karsten Rataj Telefon (07361) 941618. weiter
  • 408 Leser
Kurz und Bündig
Freie Kursplätze Die Familienbildungsstätte Aalen hat noch freie Kursplätze in den Miniclubs und Spielgruppen. Weitere Infos und Anmeldung im Büro der Familienbildungsstätte unter Telefon (07361) 555146 oder unter www.fbs-aalen.de. weiter
  • 312 Leser
Kurz und Bündig
Die Brille – „das gute Stück“ Am Freitag, 23. Januar, organisiert der Verein „Erhalt Abbe’schen Gedankenguts“ in Kooperation mit der Volkshochschule Aalen einen Vortrag mit Dr. Erich Hofmann zum Thema Brillenglas. Der Vortrag beginnt um 19 Uhr in der Volkshochschule Aalen, im Torhaus, Paul-Ulmschneider-Saal. Der Eintritt weiter
  • 263 Leser

Das neue Museum gefällt

Wasseralfinger Ortschaftsrat besichtigt die wiedereröffnete Einrichtung
Die Mitglieder des Wasseralfinger Ortschaftsrates halten das Museum im Bürgerhaus für eine tolle Sache. Am Dienstag besichtigte das Gremium die im Dezember wiedereröffnete Einrichtung. weiter
  • 1
  • 293 Leser

Rembold bisher einziger Bewerber

Waldstetten. Bisher ist Amtsinhaber Michael Rembold der einzige Kandidat, der sich für den Chefsessel im Waldstetter Rathaus bewirbt. Noch bis zum 16. Februar können weitere Kandidaten eine Bewerbung abgeben. Auch wenn er der Einzige bleibe, werde er die Bürger zu Wahlkampf-Veranstaltungen einladen, kündigt Rembold an. „Ich werde Urlaub nehmen weiter

Damit keiner in ein Loch fällt

Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold spendet 500 Euro an GT-Aktion
Wer an Krebs erkrankt, braucht Hilfe – oftmals auch psychologische Betreuung. Helfen will auch Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold und spendete Geld an den Förderverein Onkologie in Schwäbisch Gmünd. Der Verein will mithilfe der GT-Weihnachtsaktion eine psychoonkologische Beratungsstelle einrichten. weiter
  • 264 Leser

Vertrag zwischen Schule und Firmen

Lorch. Lorcher Firmen und das Gymnasium Friedrich II. in Lorch unterzeichnen am kommenden Montag, 26. Januar, einen Kooperationsvertrag. Firmen und Schüler tauschen sich gegenseitig aus, Schüler können dadurch in Firmen schnuppern, Experten der Firmen kommen in den Unterricht und berichten aus ihren jeweiligen Fachgebieten. Die Unterzeichnung findet weiter

Jugendarbeit und Bürgerfragen

Alfdorf. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die nächste Sitzung des Alfdorfer Gemeinderates am kommenden Montag, 26. Januar. Außerdem stehen die Beschäftigung eines Jugendsozialarbeiters und die Besetzung des Gemeindewahlausschusses auf der Tagesordnung. Der Gemeinderat beschäftigt sich mit der Vergabe der Hackschnitzellieferung für das Wärmezentrum weiter

Kalender liegt ab sofort bereit

Plüderhausen. Der Veranstaltungskalender der Gemeinde Plüderhausen liegt ab sofort an vielen Stellen im Ort aus. Interessierte können diesen Kalender kostenlos mitnehmen. Darin sind viele Feste, Jubiläen und Musikkonzerte mit Datum aufgelistet. Außerdem gibt es Informationen zur Bürgerstiftung Plüderhausen. weiter
  • 494 Leser

Zügig ausschreiben

Freie Wähler fordern Investitionen in die Bildung
Die Freien Wähler in der Region Stuttgart begrüßen die von Bund und Land beschlossenen Konjunkturprogramme. Dem schließen sich auch die Freien Wähler in Alfdorf an. weiter

460 Wanderungen in zehn Jahren

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Die „Top Fit“-Wandergruppe Lindach feiert zehnjähriges Bestehen. Gewandert wird mittwochs – bei jedem Wetter. Die Wanderzeit beträgt meist zwischen vier und fünf Stunden, die Wegstrecke zwischen 15 und 25 Kilometer. Jede Woche übernimmt ein anderer Wanderführer eine Tour. Bei jeder Einkehr pflegt die Wandergruppe weiter
Kurz und Bündig
Winterwanderung Eine kommunalpolitische Stadtwanderung der SGK Ostalb und des SPD-Ortsvereins führt am Samstag, 24. Januar, zum Industriegebiet „Gügling“. Beginn ist um 10 Uhr am Marienbrunnen auf dem Marktplatz. Um 13 Uhr steht der Besuch des Unternehmens „Erhard Services“ an. Außerdem sind der Besuch eines türkischen Kaufhauses weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der TV Herlikofen und die katholische Kirchengemeinde Hussenhofen führen am Samstag, 24. Januar, eine Altpapiersammlung in Herlikofen, Hussenhofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz durch. Außerdem wird auch wieder am Herlikofer Berg/Schwarzwaldstraße gesammelt. Es wird darum gebeten, das Altpapier gut sichtbar und windsicher gebündelt weiter
  • 106 Leser

Gegen Billiganbieter in der Pflege

SPD-Bundestagsabgeordneter Christian Lange zum beschlossenen Mindestlohn
„Mindestlöhne in der Pflege sind ein wichtiges Instrument gegen Ausbeutung und Sozialdumping“. Das sagt der Vorsitzende des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) und Bundestagsabgeordnete Christian Lange zum beschlossenen Mindestlohn in der Pflege. weiter
  • 3
  • 206 Leser

Ziegenbock und Schaf geht nicht

Agraringenieur Rudolf Bühler spricht sich beim Arbeitskreis Ökologie und Umwelt (AKÖ) gegen Gentechnik aus
Regen Zuspruch fand die Veranstaltung des Arbeitskreises Ökologie und Umwelt im Bürgerhaus Lorch mit Rudolf Bühler. Der Diplom-Agraringenieur und Vorsitzende der bäuerlichen Erzeugergemeinschaft Schwäbisch Hall (BESH) sprach sich gegen Gentechnik in der Landwirtschaft aus. weiter

30er-Tennisdamen mit den Skiern unterwegs

Nach langer Abstinenz freuten sich die 30er-Damen auf ein schönes Skiwochenende im Montafon. Petrus hatte ein Einsehen (kein Schneesturm, keine Lawinengefahr) und versprach zumindest für die beiden ersten Tage verheißungsvolles „Kaiserwetter“. So wurden die gut präparierten Pisten sowie die herrlich gelegenen Hütten im Montafoner Skigebiet weiter
  • 158 Leser

Plattform für Frauen

Netzwerktreffen für Unternehmerinnen in Gmünd
Als Plattform für den Informations- und Erfahrungsaustausch unter selbständigen Frauen startete das Netzwerk für Unternehmerinnen in Schwäbisch Gmünd. Initiatorin ist die Vermögensberaterin Manuela Fischer. weiter
  • 181 Leser

Mehr Infos und goldene Wasserhähne

Wie nach Meinung der Hohenheimer Studenten die Studiengebühren eingesetzt werden sollten
Eine Homepage, die detailliert veröffentlicht, was mit Studiengebühren passiert, wie weit jede Maßnahme umgesetzt wurde und wie Studierende das Ergebnis bewerten: Für diesen Vorschlag erhielt Student Dennis Klum den ersten Platz beim Ideenwettbewerb Studiengebühren der Uni Hohenheim, die Maßnahme soll bis Sommer umgesetzt sein. weiter
  • 742 Leser

Szenenapplaus für rasanten Schwank

„Doibächer Theaterbühnle“ sorgte in der Gemeindehalle Großdeinbach mit dem Stück „Die Silberhochzeit“ für viele Lacher
Das Ensemble des „Doibächer Theaterbühnles“ sorgte bei den diesjährigen Aufführungen des Stückes „Die Silberhochzeit“ für viele Lacher und häufigen Szenenapplaus. weiter
  • 143 Leser

Sichere Qualität für Mandanten

Schwäbisch Gmünder Anwaltskanzlei Weng und Dr. Scheffold zertifiziert
Der Deutsche Kraftfahrzeug Überwachungsverein (Dekra), die größte deutsche und weltweit drittgrößte Prüfgesellschaft, hat die die Gmünder Anwaltskanzlei Weng und Dr. Scheffold zertifiziert. weiter

Neues Fahrzeug für den Bauhof

Seit gestern ist der Städtische Bauhof Heubach Besitzer eines neuen Multicar-Fahrzeugs. Dabei handelt es sich um ein Fahrzeug mit verschiedenen technischen Funktionen. Eingesetzt werden soll das Fahrzeug hauptsächlich für den Winterdienst und zu Transportzwecken. Die Ladefläche kann gekippt werden. Der Kauf eines Aufsatzes für Mäharbeiten sei ebenfalls weiter
Kurz und Bündig
Halbtageswanderung Der Schwäbische Albverein Lindach lädt am Sonntag, 25. Januar, zur Winterwanderung auf der Albhochfläche. In Fahrgemeinschaften geht’s nach Bartholomä und zum Parken an den Heidhöfen. Die Gehzeit auf der etwa zehn Kilometer langen Strecke beträgt etwa zweieinhalb Stunden. Treffpunkt ist um 13 Uhr mit Auto beim Netto-Markt in weiter
  • 993 Leser
Kurz und Bündig
Folk-Musizierkreis Unter der Leitung von Andreas Kümmerle bietet die Städtische Musikschule von März bis Juli einen neuen Folk-Musizierkreis für Erwachsene an. Die Stilistik spannt sich dabei vom Mittelalter über Renaissance bis hin zu zeitgenössischem Folk: Irish Folk, Balkan Folk, Skan Folk und vieles mehr. Mitmachen können alle Instrumentalisten. weiter
Kurz und Bündig
Zentrales Heizwerk Der Bettringer Ortschaftsrat beschäftigt sich in der öffentlichen Sitzung am Montag, 26. Januar, im Silcherheim neben dem Haushaltsplan 2009 mit dem Neubau eines zentralen Heizwerks. Beginn ist um 18 Uhr. weiter
  • 768 Leser
Kurz und Bündig
Generationenbüro Rechberg Der Ortschaftsrat Rechberg tagt am Montag, 26. Januar, um 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamts Rechberg. Unter anderem wird das Generationenbüro Rechberg vorgestellt. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Stillen Ausführliche Informationen und Erfahrungsaustausch zum Thema Stillen bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 27. Janua,r von 9.30 bis 11 Uhr in der Familienschule im Margaritenhospital. Anmeldungen unter Telefon (07171) 9123-360. Die Teilnahmegebühr beträgt 2,50 Euro. weiter
  • 846 Leser
Kurz und Bündig
Versichertenberatung Die Deutsche Rentenversicherung Bund hat den Roland O. Bürger aus Waldstetten auf dem Gebiet der Sozialversicherung zum Versichertenberater für den Ostalbkreis wiedergewählt. Die nächste Sprechstunde (Kontenklärungsanträge, Rentenanträge, Geltendmachung von Kindererziehungszeiten, Beglaubigung von Dokumenten) ist am Dienstag, 27. weiter
  • 126 Leser

Römerköche bewirten Messebesucher

CMT in Stuttgart
Die Römerköche Böbingen servierten auf der Fremdenverkehrsmesse CMT in Stuttgart Prominenten Leckeres aus Küche und Keller. weiter
  • 148 Leser

Gerhard Strobel übernimmt den Vorsitz

Generalversammlung des Männergesangverein „Eintracht“ Geislingen
Bei der Generalversammlung des Männergesangverein „Eintracht“ Geislingen im Gemeindesaal wurde ein neuer Vereinsvorstand gewählt. Das Amt des Vereinsvorsitzenden übernimmt künftig Gerhard Strobel. weiter
  • 385 Leser

Schüler erklären „Neue Musik“

Kooperation startet zwischen Kulturbüro, PH, Scheffold- und Parler-Gymnasium
Das Projekt ist in Gmünd bislang einmalig: Gmünds Kulturbüro, die Pädagische Hochschule, das Parler- und das Scheffold-Gymnasium wollen gemeinsam den Gmündern so genannte „Neue Musik“ vermitteln. Durch Schüler. Vor einem Konzert der „Neuen Vocalsolisten Stuttgart“ im Prediger. weiter

Geldbeutel der Anlieger schonen

Planerischer Startschuss für Ausbau der Brühlstraße in Heuchlingen
Die Heuchlinger Gemeinderäte sprachen sich gestern für eine Planungskonzeption für den Ausbau der Brühlstraße aus. „Jetzt sind die Anlieger gefragt“, bat Bürgermeister Peter Lang darum, dass die Grundstücksbesitzer sich die Konzeption im Rathaus anschauen sollen. Außerdem wurde der Etat 2009 beschlossen. weiter

Zum Erfolg gehört die Anerkennung

Das Berufsbild der Erzieherin hat sich kräftig gewandelt – Sozialausschuss tagt im Kindergarten „Villa Holder“
Der Beruf der Erzieherin braucht eine höhere Anerkennung, diese Anerkennung ist auch eine Sache der Bezahlung. Stadträtin Daniela Maschka-Dengler erhielt für diese Feststellung im Sozialausschuss die Zustimmung ihrer Kollegen. Das Gremium informierte sich vor Ort im Kindergarten „Villa Holder“ in Großdeinbach. weiter

Vier neue Oberministranten

Schwäbisch Gmünd-Bettringen. Auf der Jahreshauptversammlung der Ministrantengemeinschaft Bettringen (MGB) im Gemeindezentrum Lindenfeld wählten die 80 anwesenden Ministranten ihre vier neuen Oberministranten. Die Wahl fiel auf Timo Hein und Rebekka Barth sowie auf die beiden Stellvertreter Moritz Mezger und Tabea Hein. Darüber hinaus wurden Fabian Stegmaier, weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung In der dritten Ausstellung der Reihe „Vom Schein und vom Sein“ zeigt der Gmünder Kunstverein Arbeiten des Karlsruher Künstlerpaares Kassandra Becker und Alexander Krause. Sie setzen Schrift und Figur in poetische Bilder um. Eröffnung in der Galerie im Kornhaus ist am Freitag, 23. Januar, um 19 Uhr. weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Schminken ohne Farbe Die Gmünder VHS bietet am heutigen Donnerstag, 22. Januar, den Workshop „Schminken ohne Farbe“ von 18 bis 22 Uhr an. Elvira Waibel wird den Workshop im Unipark leiten. Infos unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Essen als Medizin Das Mehrgenerationenhaus Deutsches Rotes Kreuz bietet am heutigen Donnerstag, 22. Januar, im Rahmen seines Gesundheitsprogramms einen Vortrag zum Thema Essen als Medizin an. Beginn ist um 19.30 Uhr im DRK-Zentrum Josefstraße 5 in Schwäbisch Gmünd. Referentin ist Heike Schmidt, zertifizierte Ernährungsberaterin. Infos unter Telefon weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
Meditatives Tanzen Die Evangelische Erwachsenenbildung Schwäbisch Gmünd lädt am heutigen Donnerstag, 22. Januar, tanzfreudige Menschen zum meditativen Tanzen ins Augustinusgemeindehaus in Gmünd, Andreas-Althamer-Saal ein. Beginn ist um 20 Uhr. Das Thema heißt „Winterzeit. weiter
  • 190 Leser
Kurz und Bündig
Nachmittag für Frauen Im Kloster der Franziskanerinnen können sich Frauen am Samstag, 24. Januar, ab 14 Uhr eine kleine Auszeit mit Programm gönnen, um neue Kraft zu schöpfen. Infos und Anmeldung unter Telefon (07171) 74587. weiter
  • 177 Leser

20 Blumensträuße für GT-Leser

Gärtnerei Kuhn-Thuma und GT verlosen bunte Sträuße zum Valentinstag
Er selbst ist ein 50er wie die Gmünder Tagespost: Der Gmünder Gärtnerei-Chef Markus Thuma startet mit unserer Zeitung zwei Gewinnspiele – zum Valentinstag am 14. Februar und zum GT-Leserfest am 28. Juni. Mit vielen bunten Blumensträußen. weiter
  • 636 Leser

Schlussverkauf ab Montag

Schwäbisch Gmünd. Zahlreiche Gmünder Einzelhandelsgeschäfte beteiligen sich am Winterschlussverkauf, der am Montag, 25. Januar, startet. Die Geschäfte bieten dann wieder Saisonware zu günstigen Preisen an, um die Lager für die neuen Kollektionen zu räumen. Die Touristik- und Marketing GmbH und der Gmünder Handels- und Gewerbeverein unterstützen die weiter
  • 123 Leser

Collegium Vocale räumt ab in Antibes

Der Gmünder Chor überzeugt zweimal beim Antiber Pendant zur Europäischen Kirchenmusik
Großartige Musik in mediterranem Ambiente – das Collegium Vocale Schwäbisch Gmünd bekam von allen Seiten Lob für seine Auftritte beim „XVIII. Festival d’Art sacré“, dem Pendant der Europäischen Kirchenmusik in der Gmünder Partnerstadt Antibes. weiter
  • 102 Leser

Viele Spanisch-Käpsele dabei

Bundeswettbewerb Fremdsprachen für Schulen im Gmünder Raum gestern in Heubach
Julia ist fit in Chinesisch. Pia Russisch-Expertin. Robin hingegen hat’s mehr mit den älteren Sprachen: Latein kann er besonders gut. Gestern maßen sich die drei und weitere, insgesamt knapp 20 Schüler, am Heubacher Rosenstein-Gymnasium im Bundeswettbewerb Fremdsprachen. weiter
  • 312 Leser

Branik darf Zwiebeln schneiden

SWR-4–Moderator kocht für Radiosendung gemeinsam mit Barbara Weber vom Schlatthof
Bei den Webers auf dem Schlatthof klingelt es an der Tür. Barbara Weber öffnet und hereinspatziert kommt – Michael Branik, Moderator von SWR-4-Schwabenradio. Für die Sendung „Branik kocht“ schaut er der Waldstetter Landfrau dabei zu, wie sie im Römertopf eine Kalbshaxe zubereitet. Und helfen darf er auch. weiter

Straße verlegen

Bürgerinitiative lehnt Verkehrsführung vor Bahnhof ab
Die Bürgerinitiative zur Erhaltung des Postgebäudes wendet sich jetzt dem Thema Straßenführung zu. Sie spricht sich gegen den geplanten neuen Verlauf insbesondere im Bereich Bahnhof aus. Das sagte deren Sprecher Thomas Hilsberg in seiner Bilanz zum Ausgang der Unterschriftenaktion zum Erhalt der Post. weiter
  • 3
  • 131 Leser

220 Bücher mehr für die Leseratten im FuN

Timm und Celeste, zwei der 148 Leseratten der Kinderbücherei im Familien- und Nachbarschaftszentrum (FuN) auf dem Hardt, freuen sich, dass ab sofort über 220 Bücher mehr zum Ausleihen zur Verfügung stehen. Das Team der Kinderbücherei hat in einer Gemeinschaftsaktion alle Bücher eingebunden, mit einer Signatur versehen und Entleiharten ausgestellt. Somit weiter

Spannendes Buch

Bücher – ein Massenprodukt, hunderttausendfach gedruckt und auf den Markt geworfen? Stimmt nicht immer. Der Roman, in den jüngst der Kunde einer Gmünder Buchhandlung hineinschmökerte, war sicher auch in großer Auflage erschienen. Aber dieses eine Exemplar, das da im Regal stand, hatte doch etwas Einmaliges. Ganz vorne, noch bevor die umfangreiche weiter
  • 5
Polizeibericht
Gelegenheit macht DiebeSchwäbisch Gmünd. Ein Kurierfahrer stellte am Mittwoch gegen Mittag seinen Transporter in der Nikolausgasse ab, um Ware anzuliefern. Als er kurze Zeit später zurückkam, stand die Fahrertür offen und sein portables Navigationsgerät „Tom Tom“ im Wert von etwa 250 Euro war weg. FarbschmierereiLorch-Waldhausen. Ein Unbekannter weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMargot Daub, Boppelgasse 12, Herlikofen, zum 89. Geburtstag.Francesco Sciortino, Goethestraße 60, zum 89. Geburtstag.Louise Arnold, Uferstraße 16, zum 88. Geburtstag.Mare Butala, Breslauer Straße 15, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Margit Mathes, Haeselerweg 3, zum 82. Geburtstag.Hilde Groll, Gutenbergstraße 100, zum 77. Geburtstag.Otto weiter

Rund um das Narrentreffen

Programmüberblick
Freitag, 23. Januar21 Uhr: Eröffnung im beheizten Festzelt mit der Live-Cover-Band „Shark“.Samstag, 24. Januar17 Uhr: Narrenbaumstellen auf dem Marienplatz mit anschließendem Zug durch die Stadt zum Festzelt.19 Uhr: Brauchtumsabend mit zahlreichen Show-Acts, Schalmeien, Fanfarenzüge sowie Guggamusik aus der Region und der Schweiz.Sonntag, weiter
  • 202 Leser
Neresheim. Es ist wieder soweit: Die schwäbisch-alamannische Fasnacht gibt sich einmal mehr die Ehre im Härtsfeldstädtchen. Ob Kräuterweible, urwüchsige Geister oder Schellennarren, über 2500 Hästräger haben die Straßen und Gassen der Narrenhochburg Neresheim am 24. und 25. Januar fest in ihrer Hand. Begleitet von Kapellen, Guggamusiken, Fanfarenzügen weiter

Estland zu Gast in Gschwend

Ausstellung am Marktplatz
Das Deutsch-Estnische Forum e.V. organisiert vom 25. Januar bis 24. Februar am Marktplatz 6 (ehemals Gasthaus Rössle) in Gschwend eine Ausstellung von Werken des estnischen Karikaturisten Eduard Tüür und des deutsch-estnischen Fotokünstlers Jan Erik Siebert, außerdem wird ein deutschsprachiges Kulturreisebuch von Thea Karin vorgestellt. weiter
  • 174 Leser
Schaufenster
„Bubbles & Bangs“Am kommenden Samstag, 24. Januar, kommt sie wieder: Erika Stucky mit ihrem neuen Projekt „Bubbles and Bangs“. Ab 19 Uhr ist sie in der Gschwender Gemeindehalle zu erleben. In einem virtuosen Trio tritt sie auf, die Jazzsängerin, die Rocksongs jodelt. Die Schwyzerdütsch mit Englisch vermischt, Flowerpower weiter
  • 135 Leser

Ein Klangerlebnis höchster Güte

Mozart-Klavierkonzert als Höhepunkt des Bundeswehrmusikkorps-Auftritts auf Schloss Kapfenburg
Die Jubiläumsreihe Accelerando 2009 auf Schloss Kapfenburg beginnt mit einem kammermusikalischen Glanzpunkt. Am Freitag, 30. Januar, gastiert das Kammerorchester des Musikkorps der Bundeswehr mit einem breit gespannten Programm. Im Mittelpunkt steht das Klavierkonzert A-Dur KV488 von Wolfgang Amadeus Mozart, dessen solistischen Part Walter Ratzek ausführt. weiter
  • 166 Leser

In der Ferne sesshaft, in der Heimat verwurzelt

„Künstlerheimatheidenheim 2“: Werke von Sebastian Arnold, Boris Berber, Nora Endlicher, Anna Kölle, Elke Reinhuber und Ingrid Schütz
Offensichtlich haben jetzt selbst die Schilder die Zeichen der Zeit erkannt: Der Straßenknoten beim einstigen Heidenheimer Zollamt ist ein kurioses Wirrwarr, weshalb sich dort die runden blaugrundierten Verkehrstafeln mit ihren weißen Richtungspfeilen den Vorschriften widersetzen und ein buchstäblich bewegtes Eigenleben führen – in einer Videoanimation weiter
  • 584 Leser
Kurz und Bündig
Kartenvorverkauf Die Programmfasnacht der Wäschgölten, der Wäschgöltenball, findet am Freitag, 13. Februar, um 19.30 Uhr in der Stuifenhalle statt. Die Karten dazu gibt es nur im Vorverkauf. Die Veranstalter bieten keine nummerierten Plätze an. Saalöffnung ist um 18.30 Uhr. Der Vorverkauf findet am Montag, 26. Januar, und am Mittwoch, 28. Januar, jeweils weiter
Kurz und Bündig
Ehrenamt gewürdigt In den Text „Kirchliches Ehrenamt gewürdigt“ (GT vom 21. Januar) hat sich der Fehlerteufel eingeschlichen. Der Text betrifft die Pfarrgemeinden Rechberg und Wißgoldingen. Zweiter Vorsitzender ist Siegfried Wahl in Rechberg, zweiter Vorsitzender ist Gerhard Langer in Wißgoldingen. Langer begrüßte und moderierte. Wir bitten, weiter
Kurz und Bündig
Yoga-Kurs Ein neuer VHS-Kurs startet am 10. Februar von 8.30 bis 10 Uhr in der Josef-Leicht-Begegnungsstätte in Waldstetten. Info und Anmeldung unter Tel. (07171) 40345, vormittags. weiter
  • 107 Leser

Mit Fest auf dem Schillerplatz

Lorch stellt Kulturprogramm zum Schillerjahr 2009 auf der Stuttgarter CMT vor
Die Verantwortlichen stellten kürzlich das neue Programm des „Runden-Kultur-Tisches Lorch“ (RKT) auf der Touristikmesse CMT in Stuttgart vor. Laienschauspieler Johannes Dunkl bot dazu eine Schau zum Schillerjahr 2009. weiter
  • 375 Leser

Wanderung des Gschwender SAV

Gschwend. Am Sonntag, 25. Januar, treffen sich die Wanderfreunde der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins zu einer Nachmittagswanderung. Treffpunkt ist mit Pkw um 13.30 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. Ausgangspunkt der Wanderung ist beim Schulhaus in Schlechtbach. Die vorgesehene Strecke ist zirka 8 Kilometer lang, Abschluss im Dorfgemeinschaftshaus weiter
  • 144 Leser
Unterschneidheim. In der jüngsten Unterschneidheimer Gemeinderatsitzung hat Bürgermeister Nikoalus Ebert fast euphorisch den Eintritt der Rechtskraft der neuen Grundstücke beim Flurneuordnungsverfahren Zöbingen und Unterschneidheim zum 20. Januar 2009 verkündet. „Heute Nacht Null Uhr ist ein wichtiger Zeitpunkt für die Gemeinde, dann gelten die weiter
  • 151 Leser

Fast 10 000 Euro gesammelt

In Mutlangen und Pfersbach waren über 50 Kinder und Jugendliche als Sternsinger unterwegs. Verkleidet als Drei Könige mit ihrem Sternträger zogen sie von Haus zu Haus, um von der Geburt Jesu zu künden. Neben diesem alten, traditionellen Gedanken, der Glaubensverkündigung, lag ihnen auch die gegenwärtige Not in der Welt am Herzen. So konnten, dank der weiter

Anschluss für alle

Gemeinderat will mehr Geld für Hauptschüler
Der Gemeinderat will die Förderung zur Berufsfindung der Hauptschüler mehr als bisher unterstützen. Vier Fraktionen fordern dafür im Haushalt 2009 einen höheren Betrag. Von 25 000 (CDU und SPD) bis 30 000 (Grüne und FDP) ist die Rede. weiter
  • 106 Leser
Zur Person

Weltweit tätig

Schechingen/Leonberg. Eugen Zimmerle feierte 40-jähriges Betriebsjubiläum bei Geze in Leonberg. Wie kaum ein anderer hat er die Entwicklung des Unternehmens, das zu den Weltmarktführern für Tür-, Fenster- und Sicherheitstechnik zählt und weltweit 2000 Mitarbeiter beschäftigt, miterlebt und geprägt. Heute bestimmt er die Entwicklung der Produktinnovationen weiter

Karten für RöSeNa- Prunksitzungen

Ellwangen-Röhlingen. Bei den Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) laufen derzeit die Vorbereitungen für die diesjährigen Prunksitzungen. Auch heuer werden drei Sitzungen abgehalten. Die Sitzungen finden am Mittwoch, 18. Februar, Freitag, 20. Februar und Samstag, 21. Februar, in der Röhlinger Sechtahalle statt. Beginn ist jeweils um 19 Uhr, Einlass ist um weiter
  • 187 Leser

Gepflegte Tradition

Mitarbeiterempfang bei der Kirchengemeinde St. Wolfgang
Bei der Kirchengemeinde St. Wolfgang hat der Neujahrsempfang für alle haupt- und ehrenamtlichen Mitarbeiter Tradition. Im Gemeindehaus St. Wolfgang ließen die Verantwortlichen am Samstagabend noch die Gemeindeaktivitäten des vergangenen Jahres Revue passieren. weiter
  • 141 Leser

Männern tanzen in Waldstetten

Ellwangen. Das Männerballett des FCV Ellwangen tritt am kommenden Samstag, 24. Januar, beim Waldstetter Männerballett-Tanzturnier an. Vor drei Jahren hatte die Gruppe hier noch überraschend den Titel gewonnen und sich damit sogar für die Deutschen Meisterschaften für Männerballette in Köln qualifiziert.Nachdem es im vergangenen Jahr – angesichts weiter
  • 223 Leser

Jahreswechsel mit viel Rockmusik gefeiert

Zum dritten Mal infolge veranstaltete das Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen (EAG) ein Neujahrskonzert im „Podium“ in Aalen – organisiert von EAG-Lehrer Ralf Lehmann, der drei Bands vom EAG und eine Gruppe aus Neresheim engagiert hatte. Die Band „Undead Rock“ (Klasse fünf bis sieben) eröffnete den Abend. Danach spielten die weiter
  • 289 Leser

Hören – lauschen – lernen

Lorcher Kindergarten St. Konrad bietet Sprachförderprogramm an
Einer der Schwerpunkte im Kindergarten St. Konrad in Lorch ist die gezielte Sprachförderung. Beim Informationsabend referierte die Gmünder Logopädin Susanne Ley über behandelbare Sprachdefizite bei Kindern. weiter

Kleiderbörse für Erwachsene

Alfdorf-Pfahlbronn. Am Samstag, 24 Januar, veranstaltet der Verein The Restlers von 14 von 16 Uhr die sechste Erwachsenenkleiderbörse mit Flohmarkt im Bürgerzentrum Pfahlbronn. Die Verkaufsgegenstände werden an rund 50 Tischen angeboten. Nach dem Einkauf können sich die Besucher im aufgebauten Café mit kalten und warmen Getränken und Kuchen stärken. weiter
  • 258 Leser

Das Jugendrotkreuz macht Hoffnung

Zahlreiche Ehrungen bei der Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Schwabsberg
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des DRK-Ortsvereins Schwabsberg standen Wahlen auf der Agenda. An der Spitze des Ortsvereins ergaben sich dabei keinerlei Änderungen. weiter
  • 163 Leser

Für Drachenkinder

Grundschule Schechingen unterstützt die Aktion
Fleißige Hände aus der Elternschaft hatten viele leckere „Gutsle“ für die Grundschule gebacken. Auf dem Weihnachtsmarkt im Ort wurden die vom Elternbeirat abgepackten Tüten angeboten und fanden reißenden Absatz. Schon früh war der Stand ausverkauft. weiter

Kindergarten St. Antonius Durlangen spendet 400 Euro

Bei einem Essens- und Getränkeverkauf konnten die Eltern des Kindergartens unter Organisation des Elternbeirates eine erfreulich hohe Summe erwirtschaften, die es ermöglicht hat, einen großen Teil davon dem Kinderhospizdienst Ostalb zugute kommen zu lassen. Die Spende haben die Kinder vor kurzem Katharina Steck überreicht, die durch die Geschichte „Leb weiter
  • 107 Leser

Jugendausflug des MV Spraitbach

Jungmusiker des MV Spraitbach fuhren zur Abfahrt nach Adelberg in die Eisdisco. Viele konnten es gar nicht erwarten, bis sie das Eis betreten durften. Da noch ein wenig Übungszeit eingeplant war, konnten sie sich vor dem Beginn der Eisdisco mit dem rutschigen Untergrund vertraut machen. Pünktlich um 18 Uhr, nachdem die Eislauffläche frisch präpariert weiter
  • 103 Leser

Spenden für die „kränkelnde Orgel“

Jahreshauptversammlung von „musica sacra“- Verein zur Förderung der Kirchenmusik
Die Orgel in der St.Martinuskirche „kränkelt“. Der Verein „musica sacra“ setzt sich für ihren Erhalt ein und organisiert im Jubiläumsjahr zahlreiche Veranstaltungen. weiter
  • 260 Leser

134 Schützen kamen

Vorderladerschießen der Bürgergarde Ellwangen
Das Silvesterschießen der Ellwanger Bürgergarde, das zusammen mit der Schützenkameradschaft Ellenberg 1960 auf der Schießanlage in Ellenberg ausgetragen wurde, hat in diesem Jahr wieder regen Zuspruch gefunden. 134 Schützen traten an und zielten auf Scheiben in 50 Meter Entfernung. weiter
  • 162 Leser

Regionalsport (15)

Februar-Termine für VfR Aalen stehen fest

Der Deutsche Fußballbund hat die restlichen Spieltage der 3. Liga für den Februar fixiert. Der VfR Aalen spielt wie folgt:

So, 8. Februar: Regensburg – Aalen

Sa, 14. Februar: Aalen – Aue

Sa, 21. Februar: Erfurt – Aalen

Sa, 28. Februar: Aalen – Emden

Spielbeginn ist jeweils um 14 Uhr.

weiter
  • 2318 Leser

"Bobo" Mayer und Bouadoud suspendiert

Fußball-Drittligist VfR Aalen ist im Trainingslager in Belek in der Türkei  angekommen. Die erste Überraschung gab's allerdings bereits vor dem Abflug. "Bobo" Mayer und Zouhair Bouadoud saßen nicht mit im Flugzeug. Die beiden Spieler wurden nach einem Strei, den sie im Testspiel gegen den Bundesligist Karlsruher

weiter
  • 5
  • 565 Leser

Auch Hauk weg

Fußball, 3. Liga
Angelo Hauk ist der neunte Spieler, der in der Winterpause den Fußballdrittligisten VfR Aalen verlassen wird. Der VfR und Hauk haben sich gestern über die Vertragsauflösung geeinigt. Der Stürmer kam genau vor einem Jahr nach Aalen, absolvierte dann aber nur zwei Regionalligaspiele. Der Vertrag des 24-Jährigenwäre Ende der Saison ausgelaufen. wr weiter
  • 1363 Leser

Favoriten-Duelle im Halbfinale

Hofen: Vereinsmeisterschaften
Bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften der TG Hofen holte sich Wagner den Einzeltitel, im Doppel setzte sich das Duo Schiele/Köditz ungeschlagen durch. weiter
  • 229 Leser

Aufführungen und Demonstrationen

Sonntag: MTV-Sportlerehrung
Gleich 80 verdiente Sportler, die letztes Jahr viele Titel nach Aalen holten, werden an diesem Sonntag ab 14 Uhr in der Aalener Greuthalle für ihre Leistungen geehrt. weiter
  • 170 Leser

Der Gewinner heißt Lothar Ritzer

Info-Abend zum Rennradabenteuer von SchwäPo und Tagespost gestern Abend im Gutenberg-Casino
Die Kletterer unter den Rennradlern waren unter sich im Gutenberg-Casino der SchwäPo. Beim Info-Abend gestern Abend stellte Reiseleiter Paul Launer das Rennrad-Abenteuer über die Pyrenäen ausführlich vor. weiter
  • 320 Leser

SV Göggingen feiert Aufstieg

Schießen, Luftgewehr, Verbandsliga Nord: Abstieg des SV Regelsweiler ist besiegelt
Während der SV Göggingen nach einem hart umkämpften 3:2-Sieg gegen den SV Ebhausen als souveräner Meister in die Württembergliga aufsteigt, muss der SV Regelsweiler als Tabellenletzter in die Landesliga Nord absteigen. weiter
  • 202 Leser

„Mein großer Traum geht in Erfüllung“

Skifahrer Dominik Feil aus Attenhofen qualifiziert sich durch 19. Platz im Riesenslalom-Weltcup für WM in Korea
Seit letzter Woche ist es beschlossene Sache: Nach einem 19. Platz im Riesenslalom-Weltcup hat das Deutsche Paralympic Skiteam alpin (DBS) Dominik Feil aus Attenhofen für die am 19. Februar beginnende WM in Südkorea nominiert. Feil ist dementsprechend aus dem Häuschen: „Ich bin überglücklich und megastolz – mein großer Traum geht in Erfüllung.“ weiter
  • 524 Leser

Sportforum Ostalb

Thema Sportvereinszentrum
„Sportentwicklungsplanung zwischen Kampfbahn C und modernen Sportvereinszentren“ lautet das Thema des Sportforum Ostalb am Samstag im Landratsamt in Aalen. weiter
  • 121 Leser

Schwabsbergs Heimbilanz bleibt makellos

Kegeln, 2. Bundesliga: KC besiegt auf den eigenen Bahnen den SKC Nibelungen Lorsch mit 5658:5562 – Startpaar legt den Grundstein
Zu einem ungefährdeten Erfolg kamen Schwabsbergs Bundesligakegler im Heimspiel gegen den SKC Nibelungen Lorsch. Das erneut herausragende KC-Startpaar mit Olaf Koberwitz und Fabian Seitz hatte die Hausherren bereits nach der ersten Bahn mit 81 Kegeln in Front gebracht. weiter
  • 176 Leser

KSV und AC Röhlingen vorne

Ringen, Jugendmeisterschaften
Am vergangenen Sonntag fanden die diesjährigen Bezirksmeisterschaften des Bezirks III der A-,B-,C-, D- und E-Jugend im griechisch-römischen Stil in Bellenberg statt. weiter
  • 233 Leser

Laubach schlägt Verfolger glatt

Schießen: In der Kreisoberliga Luftgewehr muss Rosenberg eine 0:5-Niederlage beim Spitzenreiter hinnehmen
Laubach schlug zu Hause Verfolger Rosenberg glatt mit 5:0 und steht als Aufsteiger in die Bezirksliga fest. Fachsenfeld wird kaum noch zu retten sein, im letzten und entscheidenden Kampf müssen sie gegen Aufsteiger Laubach antreten – eine fast unlösbare Aufgabe. weiter
  • 464 Leser

„Ich bin ein Netzwerk“

Sportkreisvorsitzender und Heuchingens Bürgermeister a.D. Manfred Pawlita ist heute 50
Dass es gelungen ist, „mein ehrenamtliches mit dem beruflichen Tun zu verbandeln, empfinde ich als eine Gnade.“ Manfred Pawlita feiert heute seinen 50. Geburtsgeburtstag. weiter
  • 413 Leser

Überregional (99)

'Alpenvulkan' stört der Schlendrian

Zehn Runden vor Ende der Hauptrunde haben die Hannover Scorpions in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) ihren Vorsprung vor Titelverteidiger Eisbären Berlin wieder ausgebaut. Sieben Punkte liegen die Niedersachsen nach dem 4:3 gegen den ERC Ingolstadt vor dem hartnäckigsten Verfolger, doch ganz zufrieden war Trainer Hans Zach noch nicht. 'Wenn man den weiter
  • 332 Leser

'Bad Bank' als Kap der guten Hoffnung

Warum die Löcher in den Bilanzen so Schwindel erregend tief geworden sind
Unglaublich hohe Summen werden genannt, wenn vom so genannten Giftmüll in den Bank-Bilanzen die Rede ist. Was ist darunter zu verstehen? Warum sehen Experten die 'Bad Bank' als Kap der guten Hoffnung? weiter
  • 576 Leser

17-Jährige bringt Kind auf Klinik-Toilette zur Welt

Frühchen überlebt - Ermittlungen gegen Krankenhaus in Oldenburg
Das Klinikum Oldenburg (Niedersachsen) ist ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Nach einer Frühgeburt auf einer Klinik-Toilette wird wegen des Verdachts der fahrlässigen Körperverletzung und der unterlassenen Hilfeleistung gegen Verantwortliche des Klinikums ermittelt. Grund ist eine Anzeige des Anwalts der betroffenen Mutter. Die 17-Jährige war weiter
  • 404 Leser

Absprache im Strafverfahren wird Gesetz

Absprachen in Strafverfahren sollen gesetzlich geregelt werden. Der vom Bundeskabinett beschlossene Entwurf stellt eine jahrzehntelange Praxis auf eine rechtliche Grundlage. Die zwischen Gericht, Staatsanwaltschaft und Verteidigung getroffenen so genannten Deals über die Höhe einer Strafe sollen für alle durchschaubar werden. Die Bundesrechtsanwaltskammer weiter
  • 357 Leser

Adelheid Rupp gibt zwei SPD-Ämter ab

Als Konsequenz aus dem Personalstreit in der bayerischen SPD hat die stellvertretende SPD-Landeschefin Adelheid Rupp zwei ihrer Fraktionsämter abgegeben. Rupp sei von ihrer Funktion als frauenpolitische Sprecherin zurückgetreten und verlasse außerdem das Parlamentarische Kontrollgremium zur Bayerischen Landesbank (BayernLB), sagte der Parlamentarische weiter
  • 353 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·Testspiele 1. FC Nürnberg - FC Viktoria Pilsen 3:1 (1:0) TuS Koblenz - Bayer 04 Leverkusen 0:1 (0:0) ·Asien-Cup-Qualifikation in Peking Malaysia - Ver. Arab. Emirate 0:5 (0:2) China - Vietnam 6:1 (4:1) Hongkong - Bahrain 1:3 (0:2) ·England, FA-Cup, 3. Runde, Wiederholungsspiel: Doncaster - Cheltenham Town 3:0 ·Frankreich, Pokal, 4. Runde EA weiter
  • 406 Leser

Aus für Guantánamo kommt

Bundesregierung streitet über die Aufnahme von Häftlingen
Die ersten Verfahren gegen Guantánamo-Häftlinge sind bereits ausgesetzt. Nun suchen die USA Aufnahmeländer für etwa 50 Insassen des Lagers. weiter
  • 330 Leser

AUSSTELLUNG: Künstlermesse in Stuttgart

Im Kunstgebäude am Stuttgarter Schlossplatz wird heute Abend die 3. Baden-Württembergische Künstlermesse eröffnet. Vom 23. bis 25. Januar zeigen rund 100 Künstler Objekte, Skulpturen, Fotografie, Grafik, Malerei und vieles mehr, auf das man gespannt sein darf. Trotz der Vielfalt der künstlerischen Positionen ist die Messe überschaubar und lädt Interessierte weiter
  • 340 Leser

Bahn lässt Top-Manager bespitzeln

Konzern verteidigt Überwachung als 'routinemäßig'
Die Deutsche Bahn hat Angestellte und deren Angehörige ausgeforscht. Dabei soll sie nach Auffassung der Berliner Datenschutzbehörde gegen rechtliche Bestimmungen verstoßen haben. Als 'pflichtgemäß und routinemäßig' verteidigte die Bahn die Aktion. Laut 'Stern' sollen mehr als 1000 Personen betroffen sein. Unter Berufung auf interne Auftragsunterlagen weiter
  • 302 Leser

Bahn-Chef: Weg frei für Stuttgart 21

Nach Überzeugung von Bahn-Chef Hartmut Mehdorn wird die Finanzierungsvereinbarung für das umstrittene Bahnprojekt Stuttgart 21 im Februar unterschrieben. 'Wir sind fertig', sagte Mehdorn gestern Abend bei einer CDU-Veranstaltung in Stuttgart. Land, Bahn und Bund seien sich einig. Es gehe nur noch darum, einen Termin zu finden. Die Unterschrift durch weiter
  • 361 Leser

Bald wieder 3,4 Millionen Arbeitslose

Die Krise schlägt bereits auf den Arbeitsmarkt durch, sagen Experten. Für 2009 rechnet die Bundesregierung mit 3,5 Mio. Stellensuchenden. weiter
  • 501 Leser

Banken fordern zu viel Geld

Stiftung Warentest beklagt unzulässige Gebühren von Kreditinstituten
Banken fordern von ihren Kunden immer wieder unzulässige Gebühren. Sie kassieren laut Stiftung Warentest Geld für Leistungen, zu denen sie verpflichtet sind und die daher kostenlos sein müssten. weiter
  • 582 Leser

Bund stützt HRE erneut in Milliardenhöhe

Die Staatsgarantien für den angeschlagenen Immobilienfinanzierer Hypo Real Estate (HRE) müssen ein weiteres Mal aufgestockt werden. Der staatliche Banken-Rettungsfonds Soffin gewährte weitere 12 Mrd. EUR, um das Überleben der Bank zu sichern. Allerdings scheint damit noch kein Ende erreicht. Die Gespräche mit dem Soffin über die Gewährung längerfristiger weiter
  • 550 Leser

Das ganz normale Handball-Geschäft

Kronau-Manager Storm wehrt sich gegen Abwerbe-Vorwürfe
Manager Thorsten Storm vom Handball-Bundesligisten SG Kronau/Östringen hat Abwerbe-Vorwürfe des Kieler Trainers Alfred Gislason gekontert. 'Wenn Spieler oder deren Berater mit uns das Gespräch suchen, dann sprechen wir auch mit ihnen', sagte Storm dem 'Mannheimer Morgen'. Gislason hatte dem Ligarivalen vorgeworfen, dem THW Kiel gezielt Top-Spieler wie weiter
  • 303 Leser

Das laute Lied der Gattenliebe

Eine berauschende 'Ägyptische Helena' und eine ernüchternde Kassenlage der Deutschen Oper Berlin
Das Publikum bejubelt den Klangrausch der 'Ägyptischen Helena' - aber die Deutsche Oper Berlin hat zur Zeit wieder ganz andere Sorgen. weiter
  • 362 Leser

Das Parken am Feldberg ist im Winter seit Jahrzehnten ein Desaster

Seit vier Generationen bemühen sich die Bürgermeister der Gemeinde Feldberg, den Automassen Herr zu werden, die in jeder Wintersaison Parkplätze, Straßen und Wege verstopfen. Bereits vor 47 Jahren, am 17. Januar 1962, schrieb der damalige Feldberger Bürgermeister Franz Klarmeyer an Innenminister Hans Filbinger: 'Seit einer Reihe von Jahren bemühe ich weiter
  • 378 Leser

De Jongs Wechsel ist perfekt

Fußball: Hamburger SV kassiert 20 Millionen Euro
Mitten in der Finanzkrise hat der Hamburger SV mit dem Erlös von geschätzten 20 Millionen Euro das größte Transfergeschäft seiner Vereinsgeschichte gemacht. Mittelfeldspieler Nigel de Jong stimmte in der Nacht zum Mittwoch dem Wechsel vom Fußball-Bundesligisten zu Manchester City zu. Als ihn der HSV vor drei Jahren von Ajax Amsterdam an die Elbe gelotst weiter
  • 377 Leser

Der Dax schließt leicht im Plus

Dank einer positiven Eröffnungstendenz an der New Yorker Börse konnten auch die deutschen Aktienmärkte ihre Verluste wettmachen. Der Deutsche Aktienindex schloss leicht im Plus. Finanzwerte büßten jedoch erneut ein. Gerüchte, dass die Deutsche Bank mit zwei ihrer Hedge-Fonds massive Verluste erlitten hat, ließ den Kurs zeitweise auf ein historisches weiter
  • 552 Leser

Der Nullnummer knapp entgangen

Snowboard: WM-Bronze für Patrick Bussler
Patrick Bussler aus Aschheim hat den Snowboard Verband Deutschland (SVD) bei den Weltmeisterschaften vor einer Nullnummer bewahrt. Er gewann im südkoreanischen Gangwon im Parallelslalom Bronze. 'Ich kann das immer noch nicht glauben', sagte der überglückliche Bussler, der hinter dem neuen Weltmeister Benjamin Karl aus Österreich und dem Franzosen Sylvain weiter
  • 336 Leser

Die bayerische Vogelhitparade

Die Ergebnisse der Vogelzählung vom 6. Januar im Detail: 1. Kohlmeise 38 361 Sichtungen; 2. Haussperling 36 522 3. Amsel 26 985 4. Grünfink 25 105 5. Feldsperling 23 262 6. Blaumeise 21 093 7. Buchfink 16 262 8. Rotkehlchen 6176 9. Türkentaube 5790 10. Gimpel 5554 11. Saatkrähe 5497 12. Kleiber 5379 13. Buntspecht 4806 14. Schwanzmeise 4433 15. Seidenschwanz weiter
  • 337 Leser

Die Stunde der Kohlmeise

Ergebnis der Vogelzählung in Bayern vorgelegt - Invasion aus Sibirien
Kohlmeise, Seidenschwanz und Goldammer: An knapp 6800 Orten im Freistaat Bayern haben Vogelfreunde bei einer landesweiten Vogelzählung am Dreikönigstag rund 273 000 Tiere beobachtet. weiter
  • 396 Leser

Die Umsätze mit ...

...Videospielen in Deutschland sind im vergangenen Jahr auf den Rekordwert von 695 Mio. EUR. gestiegen. Vor allem Konsolenspiele legten kräftig zu - in erster Linie wegen des Verkaufserfolgs der Nintendo-Konsole Wii. Unser Archivbild zeigt Jugendliche, die im Rahmen der Leipziger Messe Games Convention ein Spiel testen. weiter
  • 602 Leser

Digel fordert grundsätzliche Entscheidung

Der Tübinger Sportsoziologe Professor Helmut Digel hat vom Deutschen Olympischen Sportbund (DOSB) und dem Bundesinnenministerium (BMI) eine Grundsatzentscheidung über den Umgang mit dopingbelasteten ehemaligen DDR-Trainern gefordert. 'Eine solche Entscheidung muss dringend herbeigeführt werden', sagte der 65-Jährige. Digel hatte in Anbetracht der Diskussion weiter
  • 390 Leser

Ein Balken reicht nicht

Gericht begründet Haller Fotografierverbot
Das Verwaltungsgericht Stuttgart hält das polizeiliche Verbot von Presse-Fotos während eines Einsatzes zum Schutz der Beamten für rechtmäßig. Wie das Gericht mitteilte, hat der einsatzleitende Polizeibeamte davon ausgehen dürfen, dass bei einem SEK-Einsatz in Schwäbisch Hall im März 2007 die konkrete Gefahr eines Anschlags durch die russische Mafia weiter
  • 374 Leser

Energiebranche trotz Krise zuversichtlich

Der Bundesverband der Energie- und Wasserwirtschaft (BDEW) sieht bisher keine dramatischen Auswirkungen der Wirtschaftskrise für die Unternehmen der Branche. 'Es gibt Rückgänge bei Industriekunden, aber die sind nicht dramatisch', sagte die Vorsitzende der Hauptgeschäftsführung des BDEW, Hildegard Müller, in einem Gespräch auf einer Energietagung in weiter
  • 484 Leser

Findelkind bleibt bei seiner Pflegefamilie

Das im Dezember 2008 in einer Weihnachtskrippe in Pöttmes (Kreis Aichach-Friedberg) abgelegte Findelkind Christian bleibt bei seiner Pflegefamilie. Wie Eberhard Krug, Leiter des Kreisjugendamtes Aichach-Friedberg, gestern mitteilte, ist die 38-jährige Mutter ohne ihren wenige Wochen alten und behinderten Sohn in ihre Heimat Rumänien zurückgekehrt. Krug weiter
  • 305 Leser

Frauen-Trainer Emricht tritt zurück

Armin Emrich ist nicht mehr Handball-Bundestrainer der Frauen. Der 57-Jährige trat gestern Abend von seinem Amt zurück. 'Für meine Entscheidung haben persönliche Gründe den Ausschlag gegeben', sagte Emrich. Er hatte die Auswahl im Februar 2005 übernommen und bei der WM 2007 zur Bronzemedaille geführt. dpa weiter
  • 1121 Leser

Friedrichshafen im Achtelfinale

Der deutsche Volleyball-Meister VfB Friedrichshafen hat sein letztes Spiel der Champions-League-Gruppe F gewonnen und den Einzug ins Achtelfinale geschafft. 4000 Fans sahen einen starken Georg Grozer, der sein Team mit 18 Punkten zum 3:0 (25:22, 25:20, 25:18) gegen den polnischen Meister Belchatow führte. sid weiter
  • 453 Leser

Frisch Auf verpflichtet Michael Haaß

Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen rüstet für die kommende Saison weiter auf. Acht Tage nach der Verpflichtung von Weltmeister Lars Kaufmann vermeldeten die Schwaben gestern in Michael Haaß einen weiteren Nationalspieler als Neuzugang. Der 25-Jährige kommt vom Ligarivalen GWD Minden und unterschrieb bei den Göppingern einen Zweijahresvertrag. weiter
  • 325 Leser

Fünf Sätze sind zu viel

Australian Open: Philipp Kohlschreiber als schlechter Verlierer
Philipp Kohlschreiber verabschiedete sich in Runde zwei von der Australian Open - und haderte mit dem Grand-Slam-Reglement. Der Augsburger möchte lieber nach Damen-Regeln spielen. weiter
  • 370 Leser

Für diese Leistungen dürfen Banken keine Gebühren verlangen

Für Freistellungsaufträge, die Bearbeitung von Reklamationen und Vertragsangeboten, die der Kunde ablehnt, darf die Bank keine Gebühren verlangen. Kostenfrei müssen auch folgende Leistungen sein: Kontoauszüge: Auskunft über den Kontostand muss am Schalter oder an Automaten möglich sein. Nur bei Zusendung darf die Bank Geld verlangen. Kontoauflösung: weiter
  • 600 Leser

Gestaltung nach Gelehrtenrat hinter Fassaden aus Glas

Eine türkische Designerin verwirklicht als erste Frau den Bau einer Moschee
Eine Männerbastion ist gefallen: Als erste Frau baut die Istanbuler Designerin Zeynep Fadillioglu derzeit in der Türkei eine Moschee. weiter
  • 352 Leser

Glos sieht rasche Wende

Bundesregierung erwartet, dass die Wirtschaft um 2,25 Prozent schrumpft
Deutschland erlebt in diesem Jahr zwar die bislang schwerste Rezession. Trotzdem erwartet Wirtschaftsminister Michael Glos, dass das Schlimmste bereits im zweiten Halbjahr überwunden ist. weiter
  • 509 Leser

Gold: Steuers Standpauke zeigt Wirkung

Hattrick vollendet, Publikum begeistert - Aljona Sawtschenko und Robin Szolkowy haben sich bei den Eiskunstlauf-Europameisterschaften in Helsinki souverän die Goldmedaille abgeholt. Vor 6000 Zuschauern in der Hartwall-Arena siegten die Paarlauf-Weltmeister mit einer glanzvollen Kür und 199,07 Punkten vor den Russen Yuko Kawagutschi und Alexander Smirnow weiter
  • 312 Leser

HANDBALL-WM

GRUPPE C Mazedonien - Deutschland 23:33 (14:13) Deutschland: Bitter (Hamburg), Lichtlein (Lemgo) - Glandorf (Nordhorn) 9, Schöne (Göppingen) 8, Kraus (Lemgo) 7/1, Jansen (Hamburg) 3/1, Preiß (Lemgo) 3, Klein (Kiel) 1, Hens (Hamburg) 1, Müller (Großwallstadt) 1, Kaufmann (Lemgo), Tiedtke (Großwallstadt), Strobel (Lemgo), Roggisch (Kronau/Östringen). weiter
  • 375 Leser

HANDBALL-WM: Deutschland in der Hauptrunde

Titelverteidiger Deutschland hat bei der Handball-Weltmeisterschaft in Kroatien die Hauptrunde erreicht. Das Team von Bundestrainer Heiner Brand kam zu einem 33:23 (13:14) gegen Mazedonien und feierte den dritten Sieg im vierten Vorrundenspiel. Die DHB-Auswahl trifft heute zum Abschluss der Vorrunde auf den WM-Zweiten Polen. Gegen die Mazedonier war weiter
  • 378 Leser

Höhere Preise für Markenbiere

Der Bierdurst der Bundesbürger könnte in diesem Jahr einen weiteren Dämpfer erhalten: Mitten in der Wirtschaftskrise sollen die Preise für einige der bekanntesten Marken steigen. Die Warsteiner Gruppe erhöht die Preise für ihre Premiummarke beim Fassbier zum 1. Februar nach eigenen Angaben um 5 Prozent. Auch das zweitgrößte Brauunternehmen Deutschlands weiter
  • 537 Leser

In der Hitze cool geblieben

Handball: Deutschland bezwingt Mazedonien 33:23 - Minimalziel erreicht
Die deutschen Handballer stehen nach dem 33:23-Erfolg über Mazedonien vorzeitig in der WM-Hauptrunde. Selbst von aufgepeitschten gegnerischen Fans ließen sie sich nicht aus der Ruhe bringen. weiter
  • 360 Leser

Jecke Hippies und Piraten

Vielfältige Kostümtrends in dieser Saison - Feiern auch in schlechten Zeiten
Pappnase und Ringelhemd bleiben im Schrank. Prächtige Rokoko-Kostüme sind dieses Jahr bei den Narren angesagt. Aber auch Klassiker wie Piraten, Cowboys, Engel und Teufel toben durch die fünfte Jahreszeit. weiter
  • 457 Leser

Keine Spur nach Doppelmord in Moskau

Täter trug Gesichtsmaske - EU-Kommission fordert schnelle Aufklärung
Nach dem Moskauer Doppelmord an dem Menschenrechtsanwalt Stanislaw Markelow (34) und der Journalistin Anastassija Baburowa (25) hat die Polizei weiter keine konkreten Hinweise auf die Identität des Täters. Die Aufnahmen von Überwachungskameras in der Nähe des Tatorts hätten keine neuen Erkenntnisse gebracht, da der Mörder eine Gesichtsmaske getragen weiter
  • 330 Leser

Kohl akzeptiert Doping-Sperre

Rad: Österreicher wird keine Namen der Hintermänner nennen
Radfahrer Bernhard Kohl hat seine Zwei-Jahres-Sperre wegen Dopings akzeptiert und will 2010 einen Neuanfang starten. Zur weiteren Aufklärung des Falls will der Österreicher nicht mehr beitragen, Namen der Hintermänner werde er nicht nennen. Das teilte der letztjährige Dritte der Tour de France in einer Stellungnahme mit. Am 15. Januar hatte der 27-Jährige weiter
  • 360 Leser

KOMMENTAR · GUANTANAMO: Koalition der Unwilligen

Der erste Schritt auf dem Weg zur Schließung des Gefangenenlagers Guantánamo ist getan. Barack Obama macht also Ernst mit seinem Wahlversprechen. Und wie reagiert die deutsche Politik? Sie spendet dem neuen US-Präsidenten nicht etwa Beifall, sondern konstruiert einen erbärmlichen Parteienstreit rund um die Frage, ob die Bundesrepublik notfalls bereit weiter
  • 379 Leser

KOMMENTAR · PATIENTENVERFÜGUNG: Nicht bis zum letzten Detail

Ein Vorwurf trifft den Bundestag beim Thema Patientenverfügung mit Sicherheit nicht: Dass er das Thema auf die leichte Schulter nimmt. Viel wurde debattiert und noch immer ist nicht alles abgewogen: Wieweit soll die Autonomie des Einzelnen reichen? Sollen Patientenverfügungen immer oder nur für die Todesphase gelten? Braucht es eine schriftliche Festlegung weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR: Glos glaubt sich selbst nicht

Gewiss, Zuversicht ist für einen Bundeswirtschaftsminister Pflicht. Auch und gerade dann, wenn es um die Wirtschaft nicht zum Besten steht. Und um die bundesdeutsche Wirtschaft steht es derzeit schlecht. So schlecht sogar wie noch nie, wenn sie nach den Erwartungen der Bundesregierung heuer um mehr als zwei Prozent schrumpft. Wo da die rasche Wende weiter
  • 451 Leser

Kurzarbeit nun auch bei Wacker

Nach dem Chemieriesen BASF will auch der Konzern Wacker Chemie viele Mitarbeiter in Kurzarbeit schicken. 'Auch wir spüren die Auswirkungen der Rezession', sagte ein Firmensprecher in München. Geplant sei Kurzarbeit sowohl im Halbleitergeschäft als auch in der Chemiesparte. Wieviele Mitarbeiter betroffen sind, lasse sich derzeit noch nicht sagen. Weltweit weiter
  • 533 Leser

LAND UND LEUTE

Vereinte Stadtwerbung Hechingen. Handels- und Gewerbeverein, Citymanagement, Arbeitsgemeinschaft Pro Innenstadt, Wirtschaftsbeauftragter, Tourismusbeauftragte: Es ist eine stattliche Reihe von Gruppen, Institutionen und Vereinen, die sich im knapp 20 000 Einwohner kleinen Hechingen ums Stadtmarketing kümmern. Oftmals wird doppelt und dreifach gearbeitet weiter
  • 351 Leser

Landes-CDU mit Altauto-Prämie nicht zufrieden

Die CDU im Land dringt auf Änderungen bei der Abwrackprämie. Die von Berlin geplante Gutschrift von 2500 Euro für die Verschrottung alter Autos und den Kauf eines Neuwagens sei zwar 'gut gemeint, aber nicht hinreichend durchdacht', sagte Thomas Strobl, Generalsekretär der Südwest-CDU. Die Prämie in ihrer jetzigen Form fördere vor allem den Verkauf ausländischer weiter
  • 439 Leser

LEITARTIKEL · GRÜNE WOCHE: Lastende Widersprüche

Gegessen wird immer - auch in der Rezession. Wer in diesen Tagen über die Grüne Woche in Berlin wandert, kann leicht den Eindruck gewinnen: Endlich eine Branche ohne Konjunktursorgen. Was Bauernpräsident Gerd Sonnleitner nicht davon abhält zu klagen, die Landwirte gingen beim zweiten Konjunkturpaket leer aus. Jammern gehört zum Geschäft, und es ist weiter
  • 322 Leser

Leute im Blick

Frederic Meisner Ex-'Glücksrad'-Moderator Frederic Meisner würde gerne mal bei einem öffentlich-rechtlichen Sender arbeiten. Zum Beispiel fände er die Nachfolge von Jörg Pilawa bei 'Das Quiz' schön, sagte er dem 'Stern'. Er mache sich auch mit 55 noch ganz gut: 'Und dass ich mittlerweile grau geworden bin, dazu stehe ich. Andere färben sich in meinem weiter
  • 334 Leser

Merkel trifft Westerwelle

Regierung: Keine wesentliche Änderung am Konjunkturpaket
Kanzlerin Angela Merkel (CDU) und FDP-Chef Guido Westerwelle sind zu einem Gespräch zusammengetroffen. Regierungssprecher Ulrich Wilhelm sagte, es habe sich 'um einen regelmäßigen Meinungsaustausch' gehandelt. Nach der Hessenwahl war spekuliert worden, das Gespräch diene dazu, die Möglichkeiten der Einflussnahme der FDP auf das Konjunkturpaket auszuloten. weiter
  • 401 Leser

Michelle stiehlt dem Präsidenten die Show

Ballkleid der neuen First Lady begeistert die Kritiker - Die Tanzkünste Barack Obamas weniger
Die rauschende Ballnacht nach der Vereidigung in der US-Hauptstadt beherrschte die elegante Präsidentengattin. Statt auf italienische oder französische Schneider setzte sie auf amerikanisches Design. weiter
  • 433 Leser

MITTWOCH-LOTTO

4. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 7 8 10 38 40 Zusatzzahl36 Superzahl0 SPIEL 77 8 2 1 0 5 6 1 SUPER 6 4 3 8 0 9 5 ohne Gewähr weiter
  • 360 Leser

NA SOWAS . . .

Hinter dem Rücken des Fahrers sind aus einem Lkw 540 Computer für 250 000 Euro gestohlen worden. Er hatte seinen Laster abends für die Pflicht-Ruhezeit auf einem Rastplatz an der A 7 bei Fulda (Hessen) geparkt. In dieser Zeit schlugen die Diebe zu. Als der Mann gegen 2 Uhr morgens kurz ausstieg, sah er einen Transporter ohne Licht wegfahren: Die Plane weiter
  • 361 Leser

Neuer Anlauf für ein Feldberg-Parkhaus

Rundbau soll knapp 1300 Autos an Baden-Württembergs höchstem Berg Platz bieten
Wenn alles bestens läuft, steht zum nächsten Winter auf dem Seebuck am Feldberg ein Parkhaus, in dem 1300 Fahrzeuge Platz finden. weiter
  • 354 Leser

Neuer Anlauf für ein Parkhaus

Rundbau soll knapp 1300 Autos von Feldberg-Touristen Platz bieten
Wenn alles bestens läuft, steht zum nächsten Winter auf dem Seebuck am Feldberg ein Parkhaus, in dem 1300 Fahrzeuge Platz finden. Naturschützer bezweifeln, dass damit das Verkehrsproblem gelöst ist. weiter
  • 389 Leser

NOTIZEN

Atom-Satellit zersplittert Ein atomgetriebener russischer Satellit zur Schiffsüberwachung ist im All zerbrochen. Laut General Alexander Jakuschin von den russischen Weltraumstreitkräften bestehe keine radioaktive Gefahr für die Raumstation ISS und Menschen auf der Erde. Der außer Dienst gestellte, in sowjetischen Zeiten 1987 gestartete Satellit 'Cosmos-1818' weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN

Neumann spart nicht Kulturstaatsminister Bernd Neumann (CDU) will trotz der Finanzkrise künftig mehr Geld für Kultur ausgeben. 'Gerade jetzt muss man sich antizyklisch verhalten, um die Krise nicht noch zu forcieren', sagte Neumann. Derzeit sei die öffentliche Hand noch stärker als stabilisierender Faktor gefragt. Nachdem für den Haushalt 2009 ein Plus weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN

Mehrheit für Köhler Bundespräsident Horst Köhler hat gute Chancen auf eine Wiederwahl am 23. Mai. In der Bundesversammlung - den 612 Abgeordneten des Bundestages sowie 612 weiteren Abgesandten der Landtage - bildet das bürgerliche Lager aus CDU, CSU und FDP mit 606 Stimmen den stärksten Block. Rot-Rot-Grün kommt nach einer entsprechenden Aufstellung weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN

Fragezeichen hinter Obasi Fußball: Bundesligist 1899 Hoffenheim wird beim Rückrunden-Auftakt gegen Energie Cottbus neben Vedad Ibisevic mit hoher Wahrscheinlichkeit auch dessen Stürmer-Kollegen Chinedu Obasi ersetzen müssen. Während der 18-malige Saisontorschütze Ibisevic nach seiner Kreuzband-Operation gestern das Krankenhaus in Heidelberg verlassen weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN

Tierquäler tötet Pferd Albbruck. Ein Tierquäler hat in Albbruck (Kreis Waldshut) ein Pferd durch Stiche in die Genitalien getötet. Die Besitzerin fand das 19 Jahre alte Tier verletzt auf dem Boden der Koppel liegend. Die Vorderbeine der Stute waren im Gestell einer Futterraufe eingeklemmt. Die Frau versuchte noch, das Tier gemeinsam mit Helfern zu befreien. weiter
  • 369 Leser

NOTIZEN

Kreditkarten beliebter Einkaufen per Kreditkarte erfreut sich nach den neuesten Zahlen des Kartenanbieters Visa in Europa zunehmender Beliebtheit. Während die Verbraucher in Frankreich, Großbritannien oder Spanien die Karte im Jahr durchschnittlich 80mal benutzen, würden dies die deutschen Konsumenten nur etwa 20mal tun, sagte der Deutschland- Chef weiter
  • 551 Leser

Obama in Baden-Baden

Der erste Deutschland-Besuch des neuen US-Präsidenten soll beim Nato-Gipfel stattfinden. Ein Sprecher der Baden-Badener Kur und Tourismus GmbH bestätigte einen Bericht des 'Badischen Tagblatts', wonach Obama wohl am 3. April im Kurhaus an einem feierlichen Festessen mit den anderen Staatsgästen teilnehmen wird. ddp weiter
  • 457 Leser

Oberster Banken-Retter geht

Soffin-Chef Günther Merl spricht von persönlichen Gründen
Der Chef des Bankenrettungsfonds Soffin, Günther Merl, tritt zurück. Er werde aus persönlichen Gründen zum 31. Januar ausscheiden, teilte das Bundesfinanzministerium gestern Abend mit. Die Bundesregierung sei mit potenziellen Nachfolgern im Gespräch. Im Dezember hatte bereits Karlheinz Bentele, der frühere Chef des Rheinischen Sparkassenverbands, den weiter
  • 515 Leser

Olymp wächst im Inland kräftig

Der Hemdenhersteller Olymp hat 2008 durch ein starkes Geschäft in Deutschland und den Niederlanden Absatz und Umsatz deutlich ausgebaut. Die Erlöse kletterten um fast 13 Prozent auf gut 109 Mio. EUR, sagte Geschäftsführer Mark Bezner in Bietigheim-Bissingen (Kreis Ludwigsburg). Ursprünglich wollte der Hemdenhersteller erst im Jahr 2010 die 100-Millionen-Euro-Grenze weiter
  • 525 Leser

Polizei durchsucht Bordelle

Bei einer großangelegten Durchsuchung von Bordellen und Privatwohnungen in Bayern, Baden-Württemberg und Niedersachsen sind nach Angaben der Polizei Augsburg acht Personen festgenommen worden. Wie die Beamten gestern mitteilten, richteten sich die Ermittlungen gegen eine Bordell-Kette mit Niederlassungen in sechs Städten. Durchsuchungen gab es in Augsburg, weiter
  • 358 Leser

Prognose ist Pflicht

Im Jahreswirtschaftsbericht erläutert die Bundesregierung ihre wirtschafts- und finanzpolitischen Vorhaben. Dazu verpflichtet sie das Stabilitäts- und Wachstumsgesetz. Wichtigster Punkt des Berichtes ist die Wachstumsprognose für das laufende Jahr. nik weiter
  • 505 Leser

Rachelüsterne Ex-Freundin angeklagt

Die Staatsanwaltschaft Augsburg hat gegen eine 43-jährige Frührentnerin aus Diedorf Anklage wegen Anstiftung zum Mord, gefährlicher Körperverletzung und wegen versuchter Beteiligung an einem Mord erhoben. Ein 40-Jähriger muss sich wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung vor dem Landgericht Augsburg verantworten. Beide sitzen seit Juli weiter
  • 342 Leser

REAKTIONEN: Hoffnung und Ängste bei Arabern

Für George W. Bush noch ein paar Fußtritte zum Abschied
Die arabische Welt jubelt über das Ende der Amtszeit von US-Präsident George W. Bush. Unter Barack Obama könne es nur besser werden, ist der Tenor. weiter
  • 249 Leser

Reiche werden immer reicher

DIW: Bei den Ärmsten legen nur Schulden zu
Die Schere zwischen Arm und Reich in Deutschland öffnet sich immer weiter: Ein Prozent Superreiche besitzen 23 Prozent des deutschen Vermögens. weiter
  • 555 Leser

Rekordjahr für IBM

US-Computerkonzern trotzt der Wirtschaftskrise
Positive Überraschung inmitten der Konjunkturkrise: Der US-Computer- und IT-Konzern IBM trotzt der Flaute und peilt nach einem unerwartet starken Gewinnsprung zum Jahresende auch für 2009 ein Rekordergebnis an. Der Überschuss kletterte im Schlussquartal 2008 um 12 Prozent auf 4,4 Mrd. Dollar. Der Umsatz sank dagegen vor allem wegen Währungseffekten weiter
  • 521 Leser

Ringen um Verfügung

Bundestag uneins über Selbstbestimmung von Patienten
Im jahrelangen Ringen um eine gesetzliche Regelung der Patientenverfügung ist weiter keine Einigung in Sicht. Der Bundestag beriet gestern mehrere fraktionsübergreifende Gesetzesentwürfe. weiter
  • 357 Leser

Rudern: Jutta Lau geht nach China

Bundestrainerin Jutta Lau kehrt Ende Januar dem Deutschen Ruderverband den Rücken und wechselt nach China. Bis auf Peking 2008 hatte die 53-Jährige seit 1984 als Trainerin bei allen Olympischen Spielen mindestens eine Goldmedaille geholt. Im Jahr 2001 wurde sie vom Weltverband Fisa als 'Coach of the Year' geehrt. sid/dpa weiter
  • 1321 Leser

Schillers 'Räuber' im Miniaturformat

Nur fingergroß und sehr bunt kostümiert sind die Darsteller in dieser Inszenierung der 'Räuber'. Doch Friedrich Schillers frühes Drama funktioniert auch, wenn Karl Moor und alle anderen Darsteller Playmobil-Figuren sind. Das freie Theater Rampe in Stuttgart hat zum 250. Geburtsjahr des Dichters das Stück ins Programm genommen. Rund 180 Schüler ließen weiter
  • 300 Leser

Schlecker weiter auf Wachstumskurs

Die Drogeriekette Schlecker hat im vergangenen Geschäftsjahr beim Umsatz zugelegt. Die Erlöse seien um 6,6 Prozent auf 7,42 Mrd. EUR geklettert, teilte das Unternehmen in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) mit. Trotz der Finanzkrise stehe die Drogeriekette kerngesund da. Auch für das aktuelle Geschäftsjahr befinde sich Schlecker in einer guten Ausgangsposition. weiter
  • 583 Leser

Schmerzhafte Suche

Angelina Jolie in Clint Eastwoods intensivem Filmdrama 'Der fremde Sohn'
Ein vermisstes Kind, ein abscheuliches Verbrechen und ein korruptes System: Mit 'Der fremde Sohn' ist Clint Eastwood ein Sittenbild von Los Angeles in den 20ern gelungen. Und ein aufrüttelndes Drama. weiter
  • 388 Leser

Schreckschüsse gegen Vögel

Mit vielen Tricks werden die Tiere von den Südwest-Flughäfen vertrieben
Ein Vogelschwarm war Ursache für die Notwasserung einer Passagiermaschine bei New York. Um Zusammenstöße mit Vögeln zu verhindern, werden die Tiere rund um die Landebahnen im Südwesten verscheucht. weiter
  • 542 Leser

STICHWORT · PATIENTENVERFÜGUNG: Anweisung für den Notfall

Eine Patientenverfügung soll die Selbstbestimmung in medizinischen Behandlungsfragen bis zum Lebensende sichern. In der schriftlichen Erklärung, die auch Patiententestament genannt wird, kann eine Person festlegen, wie sie bei einer sehr schweren Erkrankung oder nach einem Unfall behandelt werden will, wenn sie sich selbst nicht mehr äußern kann. Das weiter
  • 319 Leser

Streit zwischen Schaeffler und Conti eskaliert

Gewerkschaft stellt sich hinter Aufsichtsratschef Hubertus von Grünberg
Der Machtkampf zwischen der fränkischen Schaeffler-Gruppe und Conti beschäftigt am Samstag den Aufsichtsrat des Autozulieferers. Auch Ex-Kanzler Gerhard Schröder schaltet sich in den Konflikt ein. weiter
  • 530 Leser

Stuttgart hat die höchsten Feinstaubwerte

Die Feinstaubwerte in der Stuttgarter Innenstadt sind bundesweit bereits das vierte Mal in Folge am höchsten. An der Messstelle Neckartor wurde der EU-Grenzwert von 50 Mikrogramm pro Kubikmeter Luft im vergangenen Jahr an 89 Tagen überschritten, teilte das baden-württembergische Umweltministerium mit. Insgesamt sind die Feinstaubwerte in Deutschland weiter
  • 353 Leser

Suhrkamp: Kommt Umzug nach Berlin?

Der mögliche Umzug des Suhrkamp Verlags von Frankfurt nach Berlin sorgt für Unruhe im Unternehmen. Mitgesellschafter Hans Barlach, der mit 29 Prozent am Suhrkamp Verlag beteiligt ist, befürworte einen Wechsel in die Hauptstadt, berichtet das 'Börsenblatt für den Deutschen Buchhandel'. 'Wir begrüßen den Schritt und die damit verbundenen Veränderungen', weiter
  • 313 Leser

Tipps für Eltern und Kinder

Schminke prüfen Gerade bei Kindern ruft Karnevalsschminke zuweilen allergische Reaktionen hervor. Daher sollte sie einige Tage vorher in der Armbeuge getestet werden. Verträglich sind Farben, wenn die Haut zwei Tage ohne Juckreiz und Rötung bleibt. Vor dem Schminken ist eine Fett-Creme aufzutragen, da sie möglichen Juckreiz mindert und das Abschminken weiter
  • 489 Leser

Toyota überholt General Motors

Der japanische Toyota-Konzern ist nun auch offiziell der weltgrößte Autobauer. Erstmals nach 77 Jahren muss der verlustreiche US-Hersteller General Motors (GM) den Spitzenplatz wegen seines heftigen Absatzeinbruchs räumen. Der weltweite GM-Absatz stürzte im vergangenen Jahr angesichts der Krise am Automarkt um 11 Prozent auf rund 8,35 Mio. Fahrzeuge weiter
  • 523 Leser

U-Bahn-Schubser muss hinter Gitter

13-Jährige gegen Zug gestoßen: Fast drei Jahre Haft
Der sogenannte Münchner U-Bahn-Schubser ist gestern wegen gefährlicher Körperverletzung zu zwei Jahren und neun Monaten Haft verurteilt worden. Der 70-jährige Rentner schubste vergangenen Juni aus Ärger ein 13-jähriges Mädchen gegen eine einfahrende U-Bahn. Die Staatsanwaltschaft forderte fünf Jahre Haft, die Verteidigung plädierte auf eine Bewährungsstrafe. weiter
  • 345 Leser

Vaters Pullover bringt Liebers kein Glück

Ein dunkelblauer Wollpulli von Papa Mario hat dem deutschen Eiskunstlauf-Meister Peter Liebers kein Glück gebracht. Nach gleich zwei Patzern hat sich der 20 Jahre alte Berliner beim Sturm auf die Top-Ten bei der Eiskunstlauf-EM in Helsinki als 14. mit 62,19 Punkten vorerst eine blutige Nase geholt. Vor genau 32 Jahren war Liebers senior im gleichen weiter
  • 331 Leser

Verfassungsrechtler: Notar ist die beste Lösung

Der Trierer Verfassungsrechtler Gerhard Robbers hat sich für eine strenge gesetzliche Regelung für Patientenverfügungen ausgesprochen. Robbers, der Mitglied im Präsidium des Deutschen Evangelischen Kirchentags ist, sieht im Gesetzentwurf von Wolfgang Bosbach (CDU) und René Röspel (SPD) die beste vorliegende Regelung. Schon wer seine Kartoffelacker verkaufen weiter
  • 293 Leser

Verfluchter Fußball

Auf italienischen Plätzen wird zu viel geschimpft, sagt ein Vatikan-Vertreter. Ein Zeichen von Verfall und Verrohung in der Gesellschaft. weiter
  • 268 Leser

VfB Stuttgart: Personalsorgen und ein Gerücht

Akute Personalsorgen und Spekulationen um Bernd Schuster erschweren Markus Babbel und dem Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart den Endspurt seiner Rückrunden-Vorbereitung. Laut Angaben einer spanischen Zeitung soll Schuster, der am 9. Dezember bei Real Madrid entlassen worden war, ab 1. Juli 2009 für zwei Jahre VfB-Trainer werden. 'An diesem Bericht weiter
  • 344 Leser

Viele alte Bekannte und ein Hitzkopf

Neuauflage des WM-Finales 2007: Deutschland gegen Polen sorgt für Brisanz
Unbestritten ist: Polens Trainer Bogdan Wenta sorgt immer für Stimmung in einem Handball-Duell. Doch das findet der Gegner nur bedingt lustig. So wie Heiner Brand, der heute bei der WM auf den Ex-Lehrling trifft. weiter
  • 311 Leser

Von Sascha bis Boxster

Zeitreise: Porsche und der Sprung zurück zur legendären Targa Florio
Am 31. Januar wird in Zuffenhausen das neue Porsche-Museum eröffnet. Unter den rund 80 Autos sind einige, die in verschiedenen Epochen an der Targa Florio auf Sizilien teilgenommen haben. weiter
  • 411 Leser

Warnstreiks an den Unikliniken

Die Gewerkschaft Verdi hat für heute an den vier Unikliniken in Baden-Württemberg zu ersten Warnstreiks in der Tarifrunde aufgerufen. In Ulm, Tübingen, Freiburg und Heidelberg solle die Arbeit niedergelegt werden, sagte Verhandlungsführer Günter Busch. 'Die Beschäftigten erwarten nach Jahren des Reallohnverzichts ein anständiges Angebot', betonte er. weiter
  • 334 Leser

Weder altväterlich noch bieder

Schwäbischer Heimatbund feiert sein 100-jähriges Bestehen
Seit 100 Jahren setzt sich der Schwäbische Heimatbund für den Schutz von Natur und Kulturlandschaft sowie für die Denkmalpflege ein. Sein Jubiläum begeht der Verein mit einem großen Programm. weiter
  • 363 Leser

Zahnarzt wegen Geheimnisverrats verurteilt

Gericht: Mediziner dürfen gegen zahlungsunwillige Patienten keine Strafanzeige erstatten
Ein Urteil des Amtsgerichts dürfte weitere Instanzen beschäftigen: In dem nach Aussage des Richters bundesweit bisher einmaligen Verfahren ging es um die Frage, ob ein Arzt gegen zahlungsunwillige Patienten eine Strafanzeige erstatten darf oder ob er sich damit der Verletzung von Privatgeheimnissen schuldig macht. Ein Neu-Ulmer Zahnarzt war auf den weiter
  • 433 Leser

Zollitsch musste Lehrbefugnis entziehen

Der Freiburger Erzbischof Robert Zollitsch hat Anfang der Woche dem Religionspädagogen Professor Werner Tzscheetzsch die kirchliche Lehrerlaubnis entzogen. Jedoch nicht aus eigenem Antrieb, sondern auf Wunsch des Theologen selbst. Er könne und wolle 'den kirchlichen Erwartungen an einen Hochschullehrer der katholischen Theologie' nicht mehr entsprechen, weiter
  • 374 Leser

Zur Zigarette den Pizzaservice

Anderthalb Jahre nach dem Nichtraucherschutzgesetz qualmt es in vielen Kneipen wieder
Wirte freuen sich über höhere Besucherzahlen, seit auch in kleinen Kneipen wieder geraucht werden darf. Allerdings stellen manche den Aschenbecher nur auf, weil auch die Konkurrenz es tut. weiter
  • 491 Leser

Zypries will klare Regeln für den Deal

Handel vor Gericht ist seit Jahrzehnten Praxis - Bundesgerichtshof fordert ein Gesetz
Absprachen in Strafverfahren werden erstmals gesetzlich geregelt. Künftig soll der Eindruck von Mauscheleien im Hinterzimmer vermieden werden. weiter
  • 347 Leser

Ökologisch im Plus

Donau-Schutzprogramm kostet 80 Millionen
Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) hat in Ertingen (Kreis Biberach) ein Schutzprogramm für die Donau, ihre Nebenflüsse und die Zuflüsse des Bodensees vorgestellt. Das Programm sieht vor, für 80 Millionen Euro die Gewässer auf 500 Kilometer Länge ökologisch zu verbessern. In den vergangenen Jahrzehnten sei es gelungen, die Wasserqualität der Bäche, weiter
  • 370 Leser

Leserbeiträge (3)

Autobahnzubringer durch Nichtstun

Zum Thema „Südzubringer zur Autobahn A 7“:Vor 30 Jahren habe ich an der Ebnater Steige von der SPD Unterkochen ein Plakat aufgestellt mit der Aussage: „ Hier entsteht durch Nichtstun der Autobahnzubringer“. Nicht vorstellen konnte ich mir damals, dass der Gemeinderat Aalen vor einigen Tagen genau dieses offiziell beschlossen weiter
  • 1
  • 632 Leser

Im Kreuzfeuer von Evolutions- und Hirnforschern

„Am Montag, 12. Januar, besuchte ich die Veranstaltung 'Wenn Wissenschaft der Religion widerspricht', den die Waldstetter Erwachsenenbildung unter Leitung von Professor Kurt Wuchterl angeboten hatte. Wir werden dieses Jahr noch viel von Charles Darwin und seiner Abstammungslehre (Evolutionstheorie EvT) hören und lesen, denn er wurde vor 200 Jahren weiter
  • 1
  • 434 Leser

Lidl fehlt in der City

Schließung der Lidl-Filiale :Wir Bürger der Stadt Aalen wehren uns auf das Energischste gegen die Schließung der Lidl-Filiale im Reichsstädter Markt in Aalen. Wir fordern von den Verantwortlichen der Stadt Aalen, jegliche Unterstützung für die Eröffnung einer neuen Lebensmittelfiliale zur preiswerten Versorgung der Bürger in der Innenstadt Aalens zu weiter
  • 2
  • 481 Leser