Artikel-Übersicht vom Samstag, 07. Februar 2009

anzeigen

Regional (101)

Die SPD rüstet sich fürs Wahljahr

Claudia Sünder kämpft für einen guten Listenplatz, Haußmann wirft der CDU „Geschwätz“ vor
Trotz Hessendesaster und schlechter Umfragewerte zieht die ostälbische SPD kampfbewusst in das Wahljahr 2009. Am 14. Februar entscheidet sich, ob die Ellwangerin Claudia Sünder einen guten Listenplatz für die Bundestagswahl bekommt. Die Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann fordert von der CDU in Sachen Straßenprojekte jetzt „Taten statt Geschwätz“. weiter
  • 3
  • 815 Leser

Ärzte rufen zum Streik am 17. Februar auf

Das Praxisnetz Donau-Ries ruft für den 17. Februar zu einem Streiktag auf, um gegen den Gesundheitsfonds und die Honorarordnung zu protestieren. Der Appell richtet sich auch an Ärzte in den angrenzenden Bezirken wie Ellwangen oder Lauchheim. weiter
  • 533 Leser

Kathrin Aehnlich liest im Kino am Kocher

Heiko Buczinski
Tod ist Trauer. Tod bedeutet Reflexion. Doch was passiert, wenn ein Leben den Tod überdauert? Kathrin Aehnlich erzählt in ihrem Roman „Alle sterben, auch die Löffelstöre" die Geschichte einer ganz besonderen Freundschaft. Pflichtlektüre an baden-württembergischen Realschulen. Eine nachdenkliche Lesung im Aalener weiter
  • 5
  • 489 Leser

Crash im Pokornykreisel

Am Freitagabend ist es gegen 19.50 Uhr zu einem Unfall im Pokornykreisen gekmmen. Eine Autofahrerin war auif der Straße beim Kreisel in Richtung Bahnhof unterwegs. Unmittelbar vor dem Kreisel wechselte sie vom mittleren auf den rechten Fahrstreifen und stieß hierbei mit einem dort fahrenden Auto zusammen. Es entstand Sachschaden in

weiter
  • 270 Leser

Unfall: Autofahrer an Autobahnausfahrt verletzt

Am Freitag gegen 23.40 Uhr hat ein Autofahrer einen Unfall an der Autobahnausfahrt bei Ellwangen verursacht. Er war bei der Abfahrt aus Richtung Ulm kommend unterwegs, um dann nach rechts auf die L 1060 Richtung Ellwangen einzufahren. Hierbei übersah er einen auf der Landstraße in Richtung Ellwangen fahrenden Wagen und stieß mit diesem

weiter
  • 323 Leser

Kanonen-Maier setzte Startzeichen

TSG-Faching in Hofherrnweiler seit 60 Jahren
"Was die Altvorderen der Sauerbachnarren auf die Beine gestellt haben, setzt die nächste Generation um den rührigen Faschingspräsidenten Ingo Ulmer fort",meinte der erte Vorsitzende der TSG Hofherrnweiler Bernhard Ritter im Gespräch mit dieser Zeitung. weiter
  • 5
  • 495 Leser

SWR 4 zu Gast in Dorfmerkingen

Neresheim-Dorfmerkingen. Der SWR ist am kommenden Montag, 11. Februar, zu Gast auf dem Härtsfeld. Dann stellt SWR4-Reporter Volker Wüst Dorfmerkingen im Schwaben Radio-Morgenmagazin zwischen 7.30 und 8 Uhr aus Sicht der Einheimischen vor. Mit den Original Härtsfelder Musikanten klingt der 11. Februar bei Schwaben Radio zwischen 17.05 und 18 Uhr mit weiter
  • 214 Leser

„Hutzis“ im Doppelpack

Nachwuchs in der Wilhelma
Kubabaumratten-Zwillinge haben im Kleinsäugerhaus der Wilhelma das Licht der Welt erblickt. weiter
  • 151 Leser

Polizei zur Drogen- Plantage geführt

Stuttgart. Ein 32-Jähriger hat Polizisten am Mittwoch in Stammheim direkt zu seiner Marihuana-Plantage geführt. Bei einer Verkehrskontrolle ist er ihnen aufgefallen, weil er nervös war und veränderte Pupillen hatte. Ein Urintest belegte, dass er Drogen genommen hatte. Da er seinen Führerschein nicht dabei hatte, bat er die Beamten, ihn nach Hause zu weiter
  • 138 Leser
Guten Morgen

In großer Sorge

Magna cum Cura – in großer Sorge wenden wir uns an die Verantwortlichen auf höchsten Ebenen, um doch noch zu verhindern, was offenbar kaum mehr zu verhindern scheint. Unsere Sorge gilt einem Stück schwäbischer Identität. Gleichsam der Freiheitsstatue für die Amerikaner, dem Dalai Lama für Tibet und Franz Beckenbauer für Bayern. In Gefahr ist – weiter
  • 157 Leser

Mega-Party mit vereintem Guggen-Blech

Mit „Blechpower“ der Oschtalb-Ruassgugga bebte gestern erstmals das Foyer der Greuthalle
Mit großen klanglichen Gefühlen, lautstarken Rhythmen von Fanfare zu Schunkellied legten sich die vereinten Guggen gestern ins Blech. „Blechpower“ der Oschtalb Ruassgugga ließ die Guggenfans im Foyer der Greuthalle bis mitten in die Nacht hinein ausgelassen feiern. weiter

Kein Vorstoß für die City-Passage

Vorerst kein Durchstich beim früheren Café Gebhardt – ACA-Stadtmarketingverein reagiert entsetzt
Die Stadtverwaltung hält den Durchstich vom Nördlichen Stadtgraben in die Beinstraße beim Café Gebhardt für schwer realisierbar. Nun richtet Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler ihr Augenmerk auf die schmalen Passagen wie die zwischen Früchtehaus Hieber und Frisör Boger. Der Verein „Aalen City aktiv“ reagiert entsetzt und hält mit Nachdruck weiter

RUD meldet Kurzarbeit an

Aalen-Unterkochen. Jetzt hat auch der Kettenhersteller RUD zum 1. März Kurzarbeit im Stammwerk auf der Friedensinsel Unterkochen und Erlau in Aalen Kurzarbeit angemeldet. „Die weltweite Rezession vor allem im Bereich Mining, Zement und Werkzeugbau macht Kurzarbeit zur Beschäftigungssicherung durch Einsparung notwendig“, heißt es in einer weiter
  • 202 Leser

Und täglich grüßt das Murmeltier

Jagstzell. Und wieder ist ein Lkw-Fahrer in der Jagstzeller Eisenbahnbrücke steckengeblieben. Passiert ist es am Freitag Mittag. Während das Führerhaus des Lkw noch schadlos unter die nur 3,50 Meter hohe Brücke gepasst hatte, war für den mitgeführten Auflieger nach etwa einem Meter Tunnelfahrt Schluss. Der vier Meter hohe Anhänger hatte sich in den weiter
  • 255 Leser
Rieser Kaleidoskop
Es ist nun schon über 20 Jahre her, seit Helmi Kling, die Frau des ehemaligen Nördlinger Oberbürgermeisters, eine Flasche Sekt über den Rumpf eines Airbusses A 300-600 schüttete und verkündete: „Ich taufe dich auf den Namen Nördlingen.“ Seither zog der Lufthansa- Airbus im Linienverkehr am Himmel seine Runden. Nun soll die „Nördlingen“, weiter
  • 5
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Fasching in Flochberg Im Marienheim Flochberg steigt am Samstag, 7. Februar der DJK-Faschingsball. „Fun&More“ musizieren. Saalöffnung ist um 14 Uhr, das Programm beginnt um 15 Uhr. Für Kinder ist der Eintritt frei, Erwachsene bezahlen drei Euro. weiter
  • 269 Leser
Kurz und Bündig
Fasching in Kerkingen Der Sportverein Kerkingen feiert am Samstag, 7. Februar, Sportvereinfasching im Gemeindehaus. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. Beginn um 20 Uhr. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Fasching in Oberdorf Der TVO bittet am Samstag, 7. Februar um 20 Uhr in die Turnhalle Oberdorf zum Faschingsball. Eintritt: sieben Euro. Karten an der Abendkasse. Am Sonntag, 8. Februar, ist ab 14.30 Uhr Kinderfasching bei freiem Eintritt. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
„Auf den Spuren des Wildes“ Zu einer Wald- und jagdlichen Führung bittet die Bopfinger Albvereinsgruppe am Sonntag, 8. Februar. Abfahrt: 13.30 Uhr, am gasthaus „Zum Bären“. Näheres gibt’s unter: (07362) 3558. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Brustgesundheit Zum Abend mit Dr. Carina Paschold vom Brustzentrum Aalen, am Montag, 9. Februar, um 19.30 Uhr in der „Wilhelmshöhe“ in Bopfingen, bitten die Landfrauen Trochtelfingen, Bopfingen und Umgebung. weiter
  • 281 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Oberdorf Der Ortschaftsrat tagt am Montag, 9. Februar, um 19 Uhr im Rathaus Oberdorf. Es geht unter anderem um Tempo 30 in der Ellwanger Straße von 22 bis 6 Uhr, sowie um die verkehrsrechtliche Regelung Sonnenrain und Altbachweg. weiter
  • 350 Leser
Kurz und Bündig
HipHop-Tanzworkshop Große Openingveranstaltung des Jugendtreffs Westhausen ist am Samstag, 7. Februar, von 14 bis 15 Uhr im Feuerwehrgerätehaus Westhausen. Weitere Termine immer samstags um die selbe Zeit. Eingeladen sind alle Jugendliche ab zehn Jahre. weiter
  • 1758 Leser
Kurz und Bündig
Lippacher Dämmerumzug WarmUp ist am Samstag, 7. Februar, ab 15 Uhr an den Entertainment Stationen am Dorfplatz und in der Killingerstraße. Der Umzug beginnt um 16.30 Uhr. Anschließend ist Faschingsparty in der Turnhalle. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Sportlerball des SVL Der SV Lauchheim lädt am Samstag, 7. Februar, um 20 Uhr, in die Alamannenhalle zum Faschingsball ein. Karten gibt’s bei den Bäckereien Bengelmann und Sekler und den Metzgereien Mühlich und Uhl sowie an der Abendkasse. weiter
  • 320 Leser
Kurz und Bündig
Prunksitzungen Der Reichenbacher Carnevalsverein bittet zur Prunksitzungen am Samstag, 7. Februar in die Turn- und Festhalle Westhausen. Saalöffnung: 18.30 Uhr, Beginn: 19.30 Uhr. weiter
Kurz und Bündig
Röttingen tagt Der Ortschaftsrat trifft sich am Dienstag, 10. Februar, um 18.30 Uhr im Rathaus Röttingen. Auf der Tagesordnung steht das Baugebiet Sallenfeld. weiter

„Aus allen Lebenslagen“

CDU-Freie Bürger-Essingen-Kandidaten für den Gemeinderat und den Kreistag
Die Liste CDU-Freie Bürger für die Kommunalwahl 2009 umfasst alle Bereiche des beruflichen und sozialen Lebens, so z. B. Berufe vom selbstständigen Landwirt bis zum Akademiker. Die insgesamt 19 Bewerberinnen und Bewerber im Alter zwischen 24 und 67 Jahren wurden fast einstimmig gewählt. weiter
  • 315 Leser

Rektor Albers führt durch PH

Schwäbisch Gmünd. Die Pädagogische Hochschule, im Jahr 1825 als katholisches Lehrerbildungsseminar gegründet, ist eine der ältesten Bildungseinrichtungen der Stadt und zugleich mit rund 2300 Studierenden die bedeutendste. Neben der Lehrerausbildung bietet sie weitere erziehungswissenschaftliche Studiengänge an. Der Rektor, Professor Dr. Hans-Jürgen weiter
  • 122 Leser

Brauereigelände vor dem Verkauf

Gmünder Gemeinderat beschäftigt sich mit Immobilien, die für die Landesgartenschau gebraucht werden
Nach dem Kauf des Horten-Gebäudes im Oktober ist die Stadt auf dem Weg zu weiteren Immobilienkäufen im Blick auf die Landesgartenschau 2014. Dabei geht es vor allem um das ehemalige Brauereigelände zwischen Ledergasse und Remsstraße. Es soll in Kürze in Stadtbesitz übergehen. weiter
  • 138 Leser
Wir gratulieren
AmSamstagAalen. Helene Schmidt, Schopenhauerstr. 22, zum 85. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Siegfried Krauß, Härtsfeldstr. 38, zum 84. Geburtstag.Abtsgmünd. Maria Apollonia Schneider, Hirschstr. 9, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd-Wöllstein. Isabella Wunder, Kapellenweg 5, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Brunhilde Scheinpflug, Stauferstr. 8/1, zum 70., und weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Sonntagscafé Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung lädt ein in die Begegnungsstätte zum Sonntagscafé in der „guten Stube“, am Sonntag, 8. Februar, von 14.30 bis 17 Uhr. weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Die Gesprächsgruppe „Pflegende Angehörige“ trifft sich am Mittwoch, 11. Februar, um 19 Uhr in der Senioren-Begegnungsstätte Am Seltenbach in Essingen. Neue Teilnehmer willkommen. weiter
  • 526 Leser

Ball mit den„Lollis“

Oberkochen. Der Verein Kinder von der Straße präsentiert am Montag, 23. Februar, in der Schwörzhalle die Partyband „Die Lollies“. Einlass um 19.11 Uhr, Beginn um 20.33 Uhr. Karten im Rathaus. weiter
  • 2324 Leser

Rathaussturm

Oberkochen. Am Samstag, 21. Februar, stürmen die „Schlagga-Wäscher“ und ihre närrischen Freunde gegen 10.10 Uhr das Rathaus in Oberkochen. Das Motto: „Das Rathaus steht noch in 1001 Nacht“. weiter
  • 2286 Leser

Kritik zurückgewiesen

Bruno Balle und Dr. Klaus Holtz nehmen Stellung
Auf die harsche Kritik, die der SPD-Ortsverein bei seiner Mitgliederversammlung an FBO und CDU äußerte nehmen Bruno Balle (CDU) und Dr. Klaus Holtz (FBO) in Pressemitteilungen Stellung. weiter
  • 5
  • 298 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Der Förderverein Altenpflegeheim Oberkochen und die katholische Frauengemeinschaft bitten zur Ausstellung unter dem Thema „Geburt und Taufe“ am Samstag, 7. Februar, ab 14 Uhr im DRK-Altenpflegeheim. weiter
  • 348 Leser
Kurz und Bündig
Skiausfahrt Kolpingsfamilie Die Kolpingfamilie Oberkochen fährt am Samstag, 28. Februar, ins Montafon. Infos bei Anton Balle Telefon (07364) 41442. weiter
  • 142 Leser

Der Haushalt 2009

Senger korrigiert die Einnahmen nach unten
In seiner Sitzung am Donnerstag verabschiedete der Gemeinderat Ellwangen den städtischen Haushalt 2009. Er hat ein Volumen von etwas über 52 Millionen Euro. weiter
  • 153 Leser

Ins gesellschaftliche Leben einbringen

Jahresrückblick im „Adler“: Bürgerliste Hüttlingen geht optimistisch ins Rennen um die Kommunalwahl
„Nicht nur attraktive Wohngemeinde zu sein, sondern in größerem Maße finanziell unabhängig zu werden“, nannte Heidi Borbély, Fraktionsvorsitzende der Bürgerliste Hüttlingen, das Ziel der nächsten Jahre. Einen Ausblick auf 2009 und einen Rückblick auf 2008 bot die Bürgerliste gestern Abend im „Adler“. weiter
  • 5
  • 329 Leser

Schnupper-Probe beim Knabenchor

Neresheim. Der Knabenchor Abtei Neresheim sucht neue Chorknaben. Angesprochen sind Jungen ab der ersten Klasse Grundschule. Alle interessierten Jungen und ihre Eltern sind eingeladen, am Donnerstag, 12. Februar, zur unverbindlichen Schnupper-Probe in die Abtei Neresheim zu kommen. Treffpunkt ist um 15.30 Uhr an der Klosterpforte.Eine kurze, formlose weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
„Bodo Bach“ entfällt Aus gesundheitlichen Gründen muss die Veranstaltung mit Bodo Bach am Samstag, 7. Februar, in der Zehntscheuer abgesagt werden. Karten können bei der Gemeindekasse Abtsgmünd zurückgegeben werden. weiter
  • 268 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd Der katholische Kindergarten St. Josef, Hauptstraße 5, organisiert am Samstag, 7. März, eine Kinderbedarfsbörse von 14 bis 16.30 Uhr. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfasching Die Narrenzunft Neresheim lädt ein zum Kinderfasching am Samstag, 7. Februar, in die Härtsfeldhalle. Beginn ist um 14 Uhr. Kinder haben freien Eintritt, Erwachsene bezahlen zwei Euro. weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenfasching in der Härtsfeldhalle Neresheim ist am Sonntag, 8. Februar. Saalöffnung ab 14 Uhr, um 14.30 Uhr geht’s los. Es wird ein großes, buntes Programm mit Auszügen aus dem Hofballprogramm der NZN Neresheim geboten. weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Kultur in der Arche Am Sonntag, 15. Februar, macht sich der Kölner Kabarettist Heinrich Pachl ab 18 Uhr, in der Arche in Dischingen, auf die Suche nach der „Spur der Scheine“. Karten gibt es im Vorverkauf bei den Tourist-Infos Aalen und Neresheim sowie über das Arche-Kartentelefon (07327) 9222111. weiter
  • 278 Leser

Rückblick auf ein erfolgreiches Jahr

Jahreshauptversammlung des Radfahrverein-Schützenfreunde Ebnat mit Ehrungen
Eine starke Jugendarbeit bringt weiteren Zulauf beim Radfahrverein-Schützenfreunde Ebnat, das wurde bei der Jahreshauptversammlung deutlich. Auf diese Basis kann man beim gesunden Verein aufbauen, sagte der Vereinsvorsitzende Manfred Traub. weiter

Suche nach dem Lebenssinn

Passionsspielgruppe Dirgenheim zeigt in diesem Jahr „Johannes der Täufer“
Am Montag beginnt der Vorverkauf für die zehnte Saison der Passionsspielgruppe Dirgenheim. „Johannes der Täufer“ so heißt das diesjährige Stück des Erfolgsduos Martin Bernard, Autor und Regisseur, und Werner Müller, Komponist und musikalischer Leiter. weiter
  • 127 Leser

Verkehrsmisere in den Blick rücken

B 29-Anrainer solidarisch gegen B 25-Sperrung – Tempo 30 auf Ortsdurchfahrten steht im Raum
„Die B 29 ist von der B 25-Sperrung stärker betroffen, als die L 1060“, ist Bürgermeister Dr. Gunter Bühler überzeugt. Um dies ins Bewusstsein der Öffentlichkeit zu rücken, werden die B 29-Anrainer nun aktiv. Eine Verkehrskonferenz oder Tempo 30 auf Ortsdurchfahrten sind im Gespräch. Ortsvorsteher Helmut Stuber kann sich gar vorstellen, weiter
  • 545 Leser

Regional, saisonal und frisch

Die beiden Geschäftsführer des „Tazero“, Andreas Scheible (Kaufmännisches und Service) und Küchenchef Timo Merker (rechts), setzen auf Speisen, die regional, saisonal und frisch sind. Die Speisekarte biete für jeden etwas, das gelte auch für die Preise. Schließlich sollen auch Besucher des Limesmuseums zu den Gästen des Restaurants zählen, weiter
  • 5
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Backgammon-Turnier Am Samstag, 7. Februar, findet ab 16 Uhr ein Backgammon-Turnier für Jedermann in den neuen Räumlichkeiten des Kulturclubs Antakya Aalen in der Friedrichstraße 23 statt. Interessierte Besucherinnen und Besucher sind herzlich willkommen, im Clubheim wird bewirtet. Gegen 21 Uhr wird mit der Siegerehrung gerechnet, die Gewinner erhalten weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Brot-für-die-Welt-Tag Die evangelische Martinskirche im Pelzwasen lädt am Sonntag, 8. Februar, zum Brot-für-die-Welt-Tag ein. Um 10.30 Uhr wird ein Familiengottesdienst mit Beteiligung der Konfi-3-Kinder und der Aalener Kantorei gefeiert. Im Anschluss gibt es ein Mittagessen sowie Kaffee und Kuchen. Gottesdienstopfer und der Erlös des Essens sind zugunsten weiter
  • 107 Leser

Der Husten hält sich lang

Aalen hat keine Grippewelle, aber eine starke Erkältungswelle in diesem Winter
Wer in diesem Winter krank ist, den erwischt’s im Durchschnitt länger als sonst. Besonders viele Kinder schleppen langwierige Erkältungskrankheiten mit sich herum. Das Gute an der schlechten Nachricht: In den allermeisten Fällen handelt es sich nicht um die „echte“ Grippe, sondern um grippale Infekte. Die gefährlichere Influenza kommt weiter
  • 461 Leser

Zwei Preise für erfolgreiche Umschüler

IHK-Bildungszentrum
Im IHK-Bildungszentrum in Aalen konnte eine zweijährige Umschulung zum Industriemechaniker erfolgreich abgeschlossen werden. Die 21 neuen Fachkräfte wurden offiziell verabschiedet. weiter
  • 777 Leser
FRAGE DER WOCHE
Wie sicher ist der Job?In Ostwürttemberg gibt es mittlerweile 2700 Kurzarbeiter und bei Alfing-Kessler wurden 120 Arbeitsplätze gestrichen – die Finanzkrise hat auch in den Firmen der Region Einzug gehalten. Wir haben Passanten zu diesem Thema befragt. Ist Ihr Arbeitsplatz aufgrund der Finanzkrise gefährdet? Wie schätzen Sie die derzeitige weiter

Gut versichert?

Preisvergleich bei Kfz-Versicherungen lohnt sich
Wer ein Auto sein eigen nennt, benötigt dafür auch eine Versicherung, denn ein Unfall ist schneller passiert, als man denkt. Doch viele Policen sind häufig mit hohen Kosten verbunden. weiter
  • 236 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier dt./ital.Ostalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, EucharistiefeierPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, Sa, 10.00 Uhr, Firmgottesdienst mit Bischof Fürst , So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier, keine kleine KircheSt. Augustinus-Kirche weiter
  • 431 Leser
Ein Ruhepunkt-Gottesdienst wird heute um 18.45 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Dewangen gefeiert. Das Thema „Wunder“ ist faszinierend und geheimnisvoll. Wunder umgeben uns. Sie machen Mut. Gehörlosengottesdienst Am Sonntag wird in der Wasseralfinger Magdalenenkirche um 10 Uhr ein Vesperkirchen-Gottesdienst mit Gebärdensprache gefeiert. weiter
  • 134 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Dr. Werner Kugler, Pfarrer in AdelmannsfeldenManchmal kommt ein Gespräch mit den Kollegen abrupt an eine entschiedene Stoppstelle. „Ich will morgens noch in den Spiegel schauen Können“, sagt einer. Alles kann er nicht mit sich machen lassen. Alles will er auch nicht mit sich machen lassen. Stopp, so geht es nicht.Offenbar gib es doch noch weiter
  • 235 Leser
Hüttlingen. Jede Menge Remmidemmi erwartet Hüttlingens Dorfmitte am morgigen Sonntag: Um 14 Uhr wird der Narrenbaum enthüllt, anschließend wird zum Straßenfasching geladen. Ebenso locken viele Fachgeschäfte mit einem verkaufsoffenen Sonntag.Bereits zum dritten Mal wird der imposante Narrenbaum in Hüttlingens Ortsmitte aufgestellt. „Wie in jedem weiter

Ins närrische Herz getroffen

Hexentanz, Show und gute Laune bei der Prunksitzung der Narrenzunft Waldhausen
Wenn Inge Brenner als „Klothilde“ die Promis aufs Korn nimmt und sich zusammen mit Bettina Baumann zum „Weibergeschwätz“ auf der Bühne formiert, dann rastet „Waldhasien“ aus. So gestern Abend bei der ersten Prunksitzung. Heute um 19.30 Uhr gibt es eine Neuauflage. weiter

23 Schüler aus Dives-sur-mer zu Gast am EAG

Die große Bedeutung des Schüleraustauschs im Rahmen der Städtepartnerschaft zwischen Dives-sur-mer und Oberkochen hob Bürgermeister Peter Traub beim Empfang der Schülerinnen und Schüler vom Collège Paul Eluard hervor.In diesem Jahr besteht die Städtepartnerschaft 25 Jahre, der Schüleraustausch schon nahezu 30 Jahre. Bürgermeister Traub zeigte sich erfreut, weiter
  • 171 Leser

24 000 Euro für Jutta Schenk

Rosenberg. Es hatte sich abgezeichnet: Die Benefizveranstaltung der Theatergruppe der Sportfreunde Rosenberg zugunsten der schwer erkrankten Schülerin Jutta Schenk am vergangenen Sonntag war auch in finanzieller Hinsicht ein durchschlagender Erfolg. Auf dem Spendenkonto für die 16-Jährige haben sich bis jetzt über 24 000 Euro angesammelt. Mit diesem weiter
  • 198 Leser

Techniker: Info und Bewerbung

Aalen. Die Technikerschule am Berufsschulzentrum bietet in den Fachrichtungen Maschinentechnik, Mechatronik und Elektrotechnik ab September 2009 die entsprechenden Qualifizierungen an. In allen drei Fachrichtungen dauert der Vollzeitunterricht zwei Jahre. Gelehrt wird an modernsten Geräten und Anlagen in Laborräumen. Über die Ausbildungsinhalte und weiter
  • 246 Leser

Studienkreis: Tag der offenen Tür

Aalen. Der Studienkreis bietet Schülerinnen und Schülern der Klassen 5 bis 12 jetzt einen kostenlosen Mathecheck an. „Damit kann der Schüler seine Stärken und Schwächen ausloten“, sagt Esther Gross, die Leiterin der Aalener Nachhilfeeinrichtung. Der Check orientiere sich an den nationalen Bildungsstandards und den aktuellen Lehrplänen. Die weiter

Kleiner Brand in Fabrik

Aalen-Fachsenfeld. Im Anbau eines Fabrikgebäudes Im Loh kam es am Freitag, gegen 11.40 Uhr zu einem kleinen Brand. wie die Polizei vermutet, hatten sich Schleifstäube durch Funkenflug entzündet und in einem Holzverschlag, hinter der eigentlichen Fabrikhalle einen Sachschaden von etwa 2000 Euro angerichtet. Die Fachsenfelder Feuerwehr war zwar schnell weiter

Planungen laufen

IHK fordert entlang der B25 Ortsumfahrungen
Die Behörden in Mittelfranken treiben den Bau von Ortsumfahrungen entlang der B25 voran: Im Rahmen einer Informationsveranstaltung hat die IHK ihre Sicht zum Ausbau der Verkehrsinfrastruktur dargelegt. Das Staatliche Bauamt erläuterte den Stand in Sachen Ortsumfahrungen. weiter
  • 167 Leser
Polizeibericht
Betrunkener bedroht FrauAalen. Im Bereich einer Gaststätte An der Stadtkirche in Aalen torkelte am Donnerstag, gegen 18.30 Uhr, ein betrunkener 34-jähriger Mann auf eine 54-jährige Frau zu. Als die Frau ihn aufforderte, aus dem Weg zu gehen, stürzte er sich auf sie. Als die 54-Jährige um Hilfe schrie, kamen mehrere Personen aus der Gaststätte ihr zu weiter
  • 812 Leser

Ex-Salem-Leiter referiert in Aalen

Aalen. Der ehemalige Leiter des Internats Schloss Salem, Bernhard Bueb, referiert über das Thema „Charakterbildung in einer unmoralischen Welt“ am Donnerstag, 12. Februar, im Musiksaal der Realschule auf dem Galgenberg. Bueb, Jahrgang 1938, ist Theologe, Pädagoge und Träger des Bundesverdienstkreuzes. Salem leitete er von 1974 bis 2005. weiter

Für eine hellere Zukunft

Frido Kinkolenge dankt OB Gerlach für die Unterstützung
Während seines Besuchs in den deutschen Partnergemeinden der evangelisch-methodistischen Kirche (EmK) hat sich Frido Kinkolenge bei Oberbürgermeister Martin Gerlach für die Unterstützung seines Projektes „Eine hellere Zukunft für Kinder“ in Liberia bedankt. weiter
  • 107 Leser

Das passende Präsent für einen Schatz

Verschicken Sie Ihre persönlichen Liebesgrüße mit der Schwäbischen Post: „Mein Schätzle auf der Titelseite“
Einen Schatz zu finden ist das eine, ihn zu behalten das andere. Und welcher Tag eignet sich besser als der Valentinstag, um seinem Schatz ein Geschenk zu präsentieren. Die SchwäPo hilft Ihnen, das perfekte Geschenk zu finden. weiter
STADTGESPRÄCH

Die Krise hat den Arbeitsmarkt erreicht

Bislang konnte man noch hoffen, dass die Wirtschaftskrise auf der Ostalb nur wenig Arbeitsplätze kosten würde. Aber die Zahl der gemeldeten Kurzarbeiter in Ostwürttemberg ist auf 2700 angestiegen. Das bedeutet zwar, dass die Firmen darauf setzen, ihre gut ausgebildeten Fachkräfte zu halten und darauf hoffen, dass in der zweiten Jahreshälfte die Konjunktur weiter
  • 4
  • 150 Leser
Neues vom Spion
Jetzt wissen wir also, was zu tun ist, wenn der Oberbürgermeister sein Erscheinen bei einer Veranstaltung bereits abgesagt hat, die Veranstalter ihn aber trotzdem in ihrer Runde begrüßen wollen. Und wir wissen, dass die wichtigen Entscheidungen nicht der Chef selbst, sondern die Vorzimmerdamen fällen. Pfarrer Bernhard Richter, bekannt mitunter für seine weiter
  • 193 Leser
namen und nachrichten
Teresa Kloning arbeitet als Krankenschwester im Ostalbklinikum Aalen und nutzt vom 28. März bis zum 22. April eine Gelegenheit, ihre Überstunden abzubauen. Die 22-Jährige aus Wasseralfingen wird in dieser Zeit in einem Workcamp in Tansania (Afrika) teilnehmen. Die Organisation Elu Children Care baut in Tansania für eine Schule einen Essensraum für 300 weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Rindelbach trifft sich am kommenden Dienstag, 10. Februar, 18 Uhr, zu einer öffentlichen Sitzung im Rathaus auf dem Schönenberg. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Aufgabe der Viehwaage in Rindelbach und die Beseitigung der Bahnübergänge im Zuge der K3228 (Hier ein Sachstandsbericht). weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Kerzen ziehen Beim Katholischen Frauenbund wird Referentin Maria Frank am Dienstag, 10. Februar um 14 Uhr im Clubraum des Jeningenheims Anleitungen dazu geben, wie man Kerzen verziert. Mitzubringen sind ein Schneidbrettle, kleines Küchenmesser, Stopfnadeln, ein Lineal und Kerzen. weiter
  • 347 Leser
Kurz und Bündig
Erben und Vererben Die Katholische Sozialstation lädt alle Interessierte zu der Informationsveranstaltung „Erben und Vererben“ am Mittwoch, 11. Februar ab 19 Uhr ein. Referent ist Notar Harald Bolz. Die Veranstaltung findet im Konferenzraum der Katholischen Sozialstation/ehemalige St. Anna-Klinik statt. weiter
  • 1698 Leser

Die Post zieht bei der BAG ein

Im Raiffeisenmarkt bleibt das Post-Angebot dasselbe – längere Öffnungszeiten
Jetzt ist es entschieden: Die Post, die aus dem Postgebäude am Bahnhof ausziehen muss, wird ab 1. April eine Filiale im BAG-Raiffeisenmarkt einrichten. Dort wird es alle Dienstleistungen und Produkte geben wie am jetzigen Standort. Doch die Öffnungszeiten werden länger und auch die Parksituation wird besser. weiter
  • 163 Leser

Betriebe gehen schrittweise vor

Im Januar wurde in Ostwürttemberg für 2679 Beschäftigte Kurzarbeit angezeigt
Das Interesse der Arbeitgeber an Kurzarbeit stieg im Januar stark an. Nach den vorläufigen Daten der Agentur für Arbeit haben in Ostwürttemberg bis Mitte Januar 2009 57 Betriebe für insgesamt 2679 Arbeitnehmer Kurzarbeit aus konjunkturellen Gründen beantragt. „Kurzarbeit hilft, Entlassungen zu vermeiden und um versäumte Qualifizierung nachzuholen“, weiter
  • 15
  • 982 Leser

Bis Juli soll das Gras wieder wachsen

Spatenstich: Die Theatermenschen haben den Umbau der Theatersenke gestartet
Die Theatermenschen haben mit dem Umbau der Theatersenke auf dem Schloss ob Ellwangen begonnen. Die „grüne Wiese“ soll in den kommenden Monaten zum halbrunden Amphitheater umgemodelt werden. Gestern war offizieller Spatenstich. weiter
  • 350 Leser

Symboltag der Zuneigung

Am Valentinstag ist es ausdrücklich erwünscht, Gefühl zu zeigen
Für manches braucht man einen Anlass: Der Valentinstag etwa gibt einem den Anstoß, um dem Partner zu sagen, wie gern man ihn hat. Aber auch nette Kollegen oder Nachbarn sind ein „Danke“ wert. weiter
  • 126 Leser

Werterhalt

Im Fall des (Un-)Falles in die Fachwerkstatt
Im Haftpflichtfall kann der Geschädigte nicht nur den Sachverständigen zur Schadenermittlung, sondern auch die Werkstatt zur Reparatur des Unfallwagens frei wählen. weiter
  • 257 Leser

Freie Wahl

Das Recht sollte wahrgenommen werden
Das Recht auf einen Sachverständigen der eigenen Wahl sollten Autofahrer nach einem Unfall unbedingt wahrnehmen, so der Tipp von TÜV SÜD in München. weiter
  • 247 Leser

Stimminstrument mit viel Timbre

Christian Brückner entführt im Gschwender Bilderhaus ins pestgeplagte Florenz des 14. Jahrhunderts
Mit magischer Kraft entführte „Die Stimme“ die gebannt lauschenden Zuhörer im Gschwender Bilderhaus. Dem unnachahmlichen Timbre im meisterhaft beherrschten Stimminstrument von Christian Brückner folgte das Auditorium bereitwillig in die Welt des von der Pest heimgesuchten Florenz im 14. Jahrhundert. weiter
  • 195 Leser

Bilder für das Kopf-Theater

Frieder Grindlers kunstvolle Theaterplakate sind im „forum kunst“ des Landratsamts Aalen ausgestellt
Hier ist fast alles handgemacht. Analog, nicht digital. Frieder Grindlers Theaterplakate, die jetzt im Landratsamt Aalen zu sehen sind, täuschen nichts vor. Sie bilden Reales ab und transformieren es durch optische Verfremdung oder durch räumliche Zusammenhänge auf die Ebene autonomer Kunst. Der in Abtsgmünd-Untergröningen lebende emeritierte Designprofessor weiter
  • 572 Leser
Zwischenruf
Die feste BurgEine feste Burg ist unser Gott“, hat einst Martin Luther tröstend gedichtet. So etwas wie eine sichere Bank, ein verlässlicher Partner. Kaum haben verlässliche Banker (noch vor kurzem ein Pleonasmus) die sichere Bank und den Partner, dem man vertrauen kann, weltweit diskreditiert, dringen seltsame Signale aus der Schaltzentrale der weiter
  • 133 Leser

Wichtig: Die Wahl der Fahrschule

„Eine gute Theorie ersetzt so manche Fahrstunde“, versichert Wolfgang Sauser, der seit 30 Jahren beim TÜV Aalen Prüfer ist. Er rät, die Fahrschule sorgfältig auszuwählen, denn die Durchfallquoten pro Fahrschule reichten von zehn bis 50 Prozent. Die gute Fahrschule erkenne man daran, dass ein Ausbildungsvertrag geschlossen werde, in dem auch weiter
  • 227 Leser
Aus der Region
Dritte BrandstiftungNiederstotzingen. Mit Hochdruck fahndet die Polizei nach dem unbekannten Brandstifter, der nun zum dritten Mal seit Weihnachten in der Nähe der Bahnhofsgaststätte ein Feuer gelegt hat. Diesmal brannte ein Holzschuppen ab, die Feuerwehr konnte ein Übergreifen auf das Wohn- und Gaststättengebäude verhindern.Logistik-ParkHerbrechtingen. weiter
  • 213 Leser

Jahrzehntelange Treue zum Liederkranz

Moritz Hänle, Hans Uhl und Hermann Berie zu Ehrenmitgliedern des Liederkranz Zöbingen ernannt
Bei der 114. Hauptversammlung des Liederkranzes Zöbingen 1895 stand die Ehrung verdienter Mitglieder im Mittelpunkt. Zu Ehrenmitgliedern wurden in diesem Zuge Moritz Hänle, Hans Uhl und Hermann Berie ernannt. weiter
  • 200 Leser

Die allerletzte Chance

Landgericht: Bewährungsstrafe für 19-jährigen Intensivstraftäter
Vor dem Landgericht Ellwangen wurde am vergangenen Donnerstag der Freispruch gegen einen 19-Jährigen Intensivstraftäter aufgehoben. Der junge Mann wurde stattdessen wegen versuchtem Raub und gefährlicher Körperverletzung zu einer Freiheitsstrafe verurteilt – die allerdings wurde zur Bewährung ausgesetzt. weiter
  • 109 Leser

Kreissparkasse hilft bei Prävention

Die Kreissparkasse unterstützt die Präventionsarbeit der Kreisverkehrswacht und der Polizei: Vorstandsvorsitzender Johannes Werner (3.v.l.) übergab einen Scheck in Höhe von 10 000 Euro an den Vorsitzenden der Kreisverkehrswacht, Ortwin Mäurer (2.v.r.). Die Spende soll schwerpunktmäßig für die Kampagne „Gurt – ein starkes Band“ verwendet weiter
  • 130 Leser

„Gratuliere. Sie haben bestanden“

Eine Wette hat’s bewirkt – nach 30 Jahren den Führerschein zum zweiten Mal gemacht
Geschafft! „Sie haben bestanden“, lächelt mich Wolfgang Sauser an und schüttelt mir die Hand. Ich habe – nach mehr als 30 Jahren – den Führerschein zum zweiten Mal gemacht. Und eine Wette gewonnen. weiter

Mitarbeiterehrung bei der Firma Haag Bau

Bei der Firma HAAG BAU in Neuler sind bei der Jahresabschlussfeier langjährige Mitarbeiter geehrt worden. So wurden Otto Zorniger für 25 Jahre, Achim Weiß und Paul Köppel für 20 Jahre und Frank Nitschke, Josef Egetenmeyer, Waldemar Ebers, Otto Köder sowie Jürgen Tschunko für zehn Jahre Betriebszugehörigkeit gewürdigt. Glückwünsche zur bestandenen Gesellenprüfung weiter
  • 651 Leser
Balzhausen/Zöbingen. Die in Balzhausen ansässige Firma Staudacher Ziegel hat sich auf die Entwicklung und Herstellung von so genannten „Klimadecken“ spezialisiert. Diese werden als vorgefertigte Einzelelemente an die Baustelle geliefert und dort mit Beton ausgegossen. Bei „Klimadecken“ handelt es sich um ein modernes Deckensystem, weiter
  • 343 Leser

Eigenleistung gefragt

St. Nikolaus Pfahlheim: Gemeindeversammlung
1470 Katholiken zählt die Kirchengemeinde St. Nikolaus Pfahlheim. Von denen kamen zur jüngsten Gemeindeversammlung im „Grünen Baum“ allerdings nur wenige. weiter
  • 136 Leser
Aalen. Unter dem auf der Zunge zergehenden Namen „Tazero“ haben Andreas Scheible und Timo Merker am Montag, 2. Februar, das Restaurant an der Stadthalle wieder eröffnet. Bereits seit Januar haben sie als neue Pächter des Stadthallen-Restaurants die Pausenbewirtung in der Aalener Stadthalle übernommen. Ebenso haben sie sich im Januar auf weiter

Eindrücke aus Neuguinea

Workshop zur Vorbereitung des Weltgebetstags im evangelischen Gemeindehaus
„Viele sind wir, doch eins in Christus“, so lautet das Motto des diesjährigen Weltgebetstags am 6. März. Anlässlich der Gottesdienstvorbereitungen wurden jetzt im evangelischen Gemeindehaus in Aalen ein Workshop zum Herkunftsland Papua Neuguinea veranstaltet. weiter
  • 262 Leser
Woiza

Flugkünstler

Der Woiza ist zwar zugegebenermaßen ein Unikum, aber sein Name ist kein Unikat. Neulich war an dieser Stelle schon vom „Bügel-Woiza“ die Rede, das vom Aalener Löwenbräu gebraut wird. Jetzt meldete sich Hannes Gerhard vom Luftsportring Aalen:„Ich hab lange gebraucht um an Sie zu schreiben. Ihr Name ‘Woiza’ steht auf dem weiter
  • 126 Leser

Für alle ist was dabei

Rahmenprogramm
„Mit rund 1500 Besuchern im letzten Jahr, können wir mittlerweile auf eine große Zahl an Besuchern bauen“, so Hieber. Schließlich biete die „Wohnidee + Handwerk“ Interessantes für die ganze Familie.Neuigkeiten im handwerklichen Bereich in Kombination mit dem Kunsthandwerk wirken ansprechend. Für die kleinen Besucher werden Laubsägearbeiten weiter
  • 178 Leser

Zum Thema Energiepass

Vortrag am Sonntag
Wie bereits im Vorjahr wird Gebäudeenergieberater Dipl.-Ing. (FH) Ludwig Stegmaier die Ausstellung „Wohnidee + Handwerk“ mit einem informativen Vortrag bereichern.Am Sonntag ab 13.30 Uhr wird er über den Energiepass und die Wirtschaftlichkeitsberechnung sprechen. Der Vortrag dauert etwa 45 Minuten. Anschließend ist der Fachmann für eine weiter
  • 206 Leser

Die Aussteller

Aus Handwerk und Kunsthandwerk
Aus dem Handwerk: Augustin, Gartengestaltung, Aalen Bolsinger, Schlosserei, Aalen Die Werkstatt Kiesel, Adelmannsfelden Fuchs, Stuckateur, Aalen Hieber, Schreinerei, Aalen Jooß, Naturstein, Aalen Maier, Raumgestaltung, Aalen Roder, Brennerei, Aalen Seibold, Bad, Heizung, Hüttlingen Steidle-Emden, Elektrotechnik, weiter
  • 248 Leser

Regionalsport (12)

DJK unterliegt nach hartem Kampf

Tabellenführer Fellbach setzt sich gegen Aalener Volleyballer mit 3:2 durch
Es war eng, es war spannend, doch letztendlich standen die Volleyballer der DJK Aalen mit leeren Händen da. Aalen verlor das Oberliga-Spitzenspiel in Fellbach im Tie-Break mit 13:15. weiter
  • 266 Leser

VfB, FCB, Schalke – alle sind dabei

22. C-Junioren-Turnier
30 Mannschaften aus ganz Deutschland kämpfen am 21. und 22. Februar beim 22. Internationalen-C-Junioren-Turnier des SV Waldhausen in der Aalener Greuthalle wieder um eine der begehrtesten Trophäen im Deutschen Nachwuchsfußball. weiter
  • 188 Leser

Spitzenspiel

Volleyball, Oberliga
Nach dem wichtigen Sieg im vergangenen Heimspiel gegen Ravensburg steht für die Oberliga-Volleyballer der DJK Aalen am Samstag um 17 Uhr bereits das nächste Spitzenspiel an: Mit sechs Siegen in Folge im Gepäck reist das Team von Coach Abunasr Hatam nach Fellbach, zum Spitzenreiter. weiter
  • 298 Leser

VfB statt Hall

TV Bopfingen spielt heute
Der Fußball-Bezirksligist TV Bopfingen bestreitet heute um 14 Uhr ein Vorbereitungsspiel gegen den VfB Tannhausen. Der VfB Tannhausen sprang kurzfristig für die Sportfreunde aus Schwäbisch Hall ein. Gut vier Wochen vor dem Liga-Start kann der TVB zeigen, ob die Mannschaft auch in der Rückrunde weiter oben in der Bezirksliga mitmischt. weiter
  • 310 Leser

Ein überraschendes Ja

Platzkommission gibt grünes Licht: Das Spiel Jahn Regensburg gegen VfR Aalen wird am Sonntag angepfiffen
Damit hat selbst in Regensburg keiner gerechnet: Die Kommission hat den Platz im städtischen JahnStadion trotz hartem Untergrund für bespielbar erklärt. Damit wird die Drittliga-Partie zwischen dem SSV Regensburg und dem VfR Aalen am Sonntag planmäßig angepfiffen. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 4
  • 397 Leser

Besser geht’s kaum

Internationale Deutsche Taekwondo-Meisterschaften: DJK Aalen top
In Ingolstadt wurden die Internationalen Deutschen Taekwondo-Meisterschaften im Bereich Formen und Kampf ausgetragen. Die DJK Aalen startete mit fünf Sportlern für die SG Ostalb und erkämpfte zwei deutsche Vizemeistertitel. weiter
  • 166 Leser

Juniorteam dabei

Hallenrunde der D-Junioren
Die Vorrunde des WFV-Junior Cups steigt am Samstag ab 10 Uhr in Unterrieden. Die D-Junioren vom Juniorteam Aalen vertreten als Hallenbezirksmeister den Bezirk Kocher Rems. Gegner sind die Teams aus Ditzingen, Fellbach, Heilbronn, Kuchen und Obersontheim. Die besten drei Teams qualifizieren sich für die württembergische Zwischenrunde. weiter
  • 241 Leser

Nicht verstecken

Handball, Landesliga: TG Hofen reist mit Optimismus nach Schorndorf zum Ersten
Nach der unglücklichen Niederlage im Derby gegen die HSG Oberkochen/Königsbronn steht den Landesliga-Handballern der TG Hofen am Sonntag die nächste schwere Aufgabe im Kampf um den Klassenerhalt bevor. Das Team von Trainer Feil reist zum Kräftemessen gegen den aktuellen Tabellenführer SG Schorndorf ins Remstal. Anpfiff in der Grauhalde-Sporthalle in weiter
  • 129 Leser

MTB-Fahrer trainieren viel

Trainingslager auf Mallorca
Die Aalener Mountainbiker des MTB-Teams Mayer/Arbeitsbühnen Stevens trainieren derzeit viel auf Mallorca, um für die kommende Saison gerüstet zu sein. weiter
  • 129 Leser

Hirschle ist König

Schützenverein Rosenberg hält Königsfeier 2009 ab
Die Rosenberger Schützen hielten vor kurzem ihre Königsfeier im Schützenhaus ab. An diesem Abend werden die Vereinsmeister, und Könige in der Schützen-und Jugendklasse gekürt. Steffen Hirschle holte sich den Titel des Schützenkönigs. weiter

Überregional (100)

'Goldfisch' auf dem Trockenen

US-Schwimmverband sperrt Michael Phelps für drei Monate
Die Wasserpfeifen-Affäre bleibt für Michael Phelps nicht ohne Folgen. Der US-Schwimmverband sperrte den 14-fachen Olympiasieger für drei Monate und entzog ihm für diese Zeit die finanzielle Unterstützung. Zudem entschied einer seiner Hauptsponsoren, ein Lebensmittelkonzern, den Werbevertrag mit dem erfolgreichsten Olympioniken nicht mehr zu verlängern. weiter
  • 333 Leser

'Phantom' hinterlässt Spur in Mannheim

Wieder eine DNA-Spur des 'Phantoms', wieder ist alles rätselhaft: In einer Wohnung in Mannheim-Neckarstadt wurde bereits im Herbst eine weitere Erbgut-Spur der unbekannten Frau entdeckt, die seit April 2007 nach dem Mord an einer Polizeibeamtin von der Heilbronner Soko 'Parkplatz' gesucht wird. Das teilten Polizei und Staatsanwaltschaft gestern Abend weiter
  • 299 Leser

'Wir sind eben WM-Typen'

Rodeln: 77 Tage nach Bandscheiben-OP Silber
Ausgerechnet die Sorgenkinder André Florschütz und Torsten Wustlich haben den deutschen Rodlern einen fast perfekten WM-Auftakt beschert. weiter
  • 306 Leser

14 000 Kinder bekommen Essenszuschuss

Rund 14 000 Kinder aus sozial schwachen Familien sollen an Grund- und Ganztagsschulen in Bayern ein verbilligtes Mittagessen erhalten. Diese Zahl nannte ein Vertreter des Sozialministeriums im Sozialausschuss des Landtags. Nach einem Kabinettsbeschluss vom Dienstag übernimmt der Freistaat einen Euro pro Mittagessen, wenn die Kommunen ebenfalls einen weiter
  • 290 Leser

60-Jährige bekommt Zwillinge

In Kanada hat die Geburt eine ethische Diskussion ausgelöst
In Kanada hat eine Frau mit 60 Jahren Zwillinge zur Welt gebracht. Die beiden Jungen mussten sieben Wochen zu früh in einem Krankenhaus in Calgary per Kaiserschnitt geholt werden. In diesem Alter Kinder zu bekommen, gilt als extrem selten. In Kanada ist es der wohl erste Fall. Er löste sofort eine ethische Diskussion um künstliche Befruchtung aus. Die weiter
  • 364 Leser

Abfahrt: Peter Strodl startet nicht

. Super-G-Weltmeister Didier Cuche geht heute (11 Uhr/ARD und Eurosport) als Favorit in die WM-Abfahrt in Val dIsère. Der 34 Jahre alte Schweizer fuhr beim Abschlusstraining gestern auf der verkürzten Face-de-Bellevarde-Strecke in 2:06,98 Minuten die schnellste Zeit. Zweiter wurde der Norweger Aksel Lund Svindal, Dritter der Amerikaner Bode Miller. weiter
  • 390 Leser

Absturz im Südwesten

Für das erste Quartal wirtschaftlicher Rückgang um vier Prozent erwartet
Der Südwesten steckt mitten in der Krise. 2008 stürzte Baden-Württemberg in der Wachstums-Rangliste auf den vorletzten Platz ab. Für 2009 erwartet das Statistische Landesamt eine beschleunigte Talfahrt. weiter
  • 595 Leser

Alle Kinder sollen die gleiche Chance auf einen guten Start ins Schulleben haben

Armut schändet nicht, ein Nachteil ist sie gleichwohl. Kinder aus ärmeren und so genannten bildungsfernen Familien können sich oft schlechter ausdrücken als Altersgenossen, die schon früh von ihren Eltern gefördert werden. Um diesen Nachteil aufzufangen, hat die Landesregierung vor einem Jahr beschlossen, die Einschulungsuntersuchung neu zu konzipieren weiter
  • 316 Leser

An Kunden herrscht kein Mangel

In Westerheim existiert noch eine der letzten öffentlichen Mangelstuben
Westerheim betreibt als eine von wenigen Kommunen noch eine gemeindeeigene Mangelstube. An Wäschestücken mangelt es dort nicht, die öffentliche Bügelstube wird noch immer rege genutzt. weiter
  • 368 Leser

Angebliche Geiselnahme vor Gericht

Ein Mann soll einen Studenten in seiner Wohnung eingesperrt und schwer misshandelt haben. Seit gestern muss sich deshalb ein 38-Jähriger vor dem Mannheimer Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm Geiselnahme, besonders schwere sexuelle Nötigung und Körperverletzung vor. Laut Anklage dauerte das Martyrium des Studenten 30 Stunden. weiter
  • 909 Leser

Angela Merkel: Bereitschaft zur Gemeinschaft

Bewältigung der Finanz- und Wirtschaftskrise, grundlegende Steuerreform, Abbau der Staatsschulden - in diesem Dreieck bewegen sich nach den Worten der Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) die zentralen deutschen Herausforderungen. Die Politik werde die Rahmenbedingungen schaffen, sagte die Kanzlerin gestern Abend vor gut 2000 Gästen auf dem Neujahrsempfang weiter
  • 410 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 19. Spieltag ·Arm. Bielefeld - Hertha BSC 1:1 (1:1) Tore: 0:1 Woronin (13.), 1:1 Wichniarek (40.). - Zuschauer: 20 700. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Hoffenheim 18/38, 2. Hertha BSC 19/37, 3. Hamburger SV 18/36, 4. FC Bayern 18/35, 5. Leverkusen 18/33, 6. Bor. Dortmund 18/30, 7. VfB Stuttgart 18/28, 8. VfL Wolfsburg 18/27, 9. Schalke weiter
  • 356 Leser

Aufregung gleich zum Start

Der Iraner Laridschani sorgt bei der Münchner Sicherheitskonferenz für Unverständnis
In den verwinkelten Räumen eines Hotels kommen die Mächtigen der Welt ins Gespräch. Mit Spannung wird die Rede Joe Bidens erwartet. weiter
  • 324 Leser

Ausstieg aus dem Ausstieg

Schwedens Regierung macht den Weg für mehr Atomkraft frei
In Schweden steht ein Comeback der Atomkraft bevor: Die bürgerliche Regierung stellte ein energie- und klimapolitisches Programm vor, das den Ausstieg aus dem Ausstieg bedeutet. weiter
  • 392 Leser

Autoverkäufe auf Talfahrt

Daimler: Über 30 Prozent Absatzeinbruch - Abwrackprämie gut für Opel
Die deutschen Autohersteller verkauften im Januar deutlich weniger als im Vorjahresmonat. Toyota aus Japan rechnet mit starken Verlusten. weiter
  • 405 Leser

Bahn räumt Mängel bei der Qualität ein

Die Deutsche Bahn hat Qualitätsmängel auf einigen bayerischen Strecken eingeräumt und ihren Fahrgästen zugleich möglichst rasche Abhilfe versprochen. Handlungsbedarf gebe es im Fernverkehr, beim neuen Fugger-Express rund um Augsburg und bei der Mittelfranken-Bahn, sagte der Bevollmächtigte der Bahn für Bayern, Klaus-Dieter Josel, im Verkehrsausschuss weiter
  • 370 Leser

Besonders hohes Niveau

Die Belletristik-Nominierungen für den Leipziger Buchpreis
Die Schriftsteller Wilhelm Genazino ('Das Glück in glücksfernen Zeiten') und Daniel Kehlmann ('Ruhm') gehören mit ihren neuen Büchern zu den Kandidaten für den Preis der Leipziger Buchmesse 2009. Auch Reinhard Jirgl ('Die Stille'), Sibylle Lewitscharoff ('Apostoloff'), Andreas Maier ('Sanssouci') und Julia Schoch ('Mit der Geschwindigkeit des Sommers') weiter
  • 380 Leser

Bezüge zu Mozart & Co.: Jörg Widmann

Der Komponist Jörg Widmann ist eine Art Publikumsliebling der jüngeren Neutöner-Szene. Der 35-jährige, gebürtige Münchner war Schüler von Hans Werner Henze und Wolfgang Rihm. Zudem ist er Klarinettist und seit 2001 Professor in Freiburg. Seine Werke werden von Dirigenten wie Pierre Boulez aufgeführt und zeigen oft Bezüge zur Tradition von Mozart oder weiter
  • 400 Leser

Biberacher Polizei klärt Überfälle auf

Nach brutalen Raubüberfällen in Biberach sind drei Männer verhaftet worden. Ein vierter mutmaßlicher Täter ist auf der Flucht, wie die Polizei mitteilte. Bei den Überfällen am Heiligen Abend sowie am 4. Januar soll die Bande im Alter von 21 bis 29 geringe Summen Geld erbeutet haben. Die Männer aus der Drogenszene sind polizeibekannt. Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 337 Leser

Das eisige Aschenbrödel

Serie Edel- und Schmucksteine, Teil 17: der Bergkristall
Der Bergkristall ist farblos, durchsichtig, hart und erinnert an ein Stück Eis. Karriere hat das Quarzgestein im Mittelalter vor allem als Rohstoff für die geheimnisumwitterten Wahrsagerkugeln gemacht. weiter
  • 412 Leser

David Beckham soll bei Milan bleiben

David Beckham und der AC Mailand sollen sich über das weitere Engagement des englischen Mittelfeldstars in Italien bereits einig sein. Der 33-Jährige erhalte bis zum Saisonende eine Spielergage von 4,5 Millionen Euro netto. Danach werde ein neuer Zweijahresvertrag ausgehandelt, berichtet die 'La Gazzetta dello Sport'. Der Serie A-Klub sei bereit, Beckhams weiter
  • 285 Leser

Dax klettert wieder über 4600 Zähler

Trotz schwacher US-Arbeitsmarktdaten zog der Deutsche Aktienindex gestern an und kletterte über die Marke von 4600 Punkten. Die Zahl der Beschäftigten im Januar ist so stark gesunken wie seit Dezember 1974 nicht mehr. Allerdings kam das nicht überraschend, da bereits am Donnerstag schwache Zahlen zu den Erstanträgen auf Arbeitslosenhilfe vom Markt gut weiter
  • 381 Leser

Dem Aufgalopp folgt der Härtetest

Deutschland heute gegen Österreich
Der erste Schritt ist geschafft, heute folgt für das Eishockey-Nationalteam bei der Olympia-Qualifikation das Schlüsselspiel gegen Österreich. weiter
  • 347 Leser

Der SC Freiburg träumt mehr denn je

Der SC Freiburg hat mit dem 4:1 (1:0) gegen den VfL Osnabrück die Tabellenspitze in der zweiten Fußball-Bundesliga verteidigt und darf nach einem optimalen Start ins Jahr 2009 von der Bundesliga-Rückkehr träumen. Tommy Bechmann mit einem spektakulären Fallrückzieher, Witali Rodionow, Julian Schuster und Daniel Schwaab machen den elften Freiburger Saisonsieg weiter
  • 326 Leser

Ein Konzept mit Tücken

Einschulungsuntersuchung: Viel Arbeit mit zwei Jahrgängen in einem Jahr
Das neue Konzept zur Einschulungsuntersuchung ist für die Gesundheitsämter eine Doppelbelastung: Sie müssen die Vier- und die Fünfjährigen testen. Neue Mitarbeiter gibt es dafür nicht. weiter
  • 279 Leser

Eine kleine Insel für den Frieden

Evangelischer Pfarrer schafft in Palästina Begegnungsort für Juden, Christen und Muslime
Wo Bomben Argumente ersetzen, hat es Frieden schwer. Der evangelische Pfarrer Shihadeh aus dem palästinensischen Beit Jala gibt dennoch nicht auf. Er versucht Christen, Juden und Muslime zusammenzubringen. weiter
  • 364 Leser

Eine neue Schönheit suchen

Heute bei Eclat: Komponist Jörg Widmann über Volksmusik und Miles Davis
Salzburg, London, New York - die Veranstalter reißen sich um Jörg Widmann. Der 35-jährige Komponist gilt als Liebling der Neutöner-Szene. Heute erklingen beim Festival Eclat in Stuttgart alle seine Streichquartette. weiter
  • 322 Leser

Eine riesige Familie gewollt

Achtlingsmutter gibt erstes Interview
Die am 26. Januar in den USA geborenen Frühchen sind die am längsten überlebenden Achtlinge der Welt. Ihre Mutter gab ein erstes Interview. weiter
  • 296 Leser

Entwarnung nach Gift-Alarm in Tübingen

Ein Gift-Alarm in der Tübinger Innenstadt hat sich im nachhinein als Fehlalarm herausgestellt. Die Polizei hatte am Donnerstag zunächst angenommen, dass eine explosive und giftige Chemikalie freigesetzt worden war und die Straße rund um den Fundort großräumig gesperrt. Den Beamten zufolge hatte ein Autofahrer eine Kiste verloren, in der mehrere Ampullen weiter
  • 243 Leser

Er hat den ...

...Verband Deutscher Schwarzpulver-Kanoniere mitgegründet und freut sich, wenns richtig rummst: Peter Terschüren aus Rot am See (Kreis Schwäbisch Hall) wurde vor 20 Jahren vom Kanonenfieber gepackt. Besonders stolz ist er auf diesen Nachbau im Maßstab 1:2. Der freilich wiegt immer noch über 700 Kilo. weiter
  • 354 Leser

Erima mit leichtem Umsatzplus

Sportbekleidungshersteller auch für 2009 optimistisch
Der Sportbekleidungshersteller Erima hat im vergangenen Geschäftsjahr durch ein gutes Geschäft im Teamsport beim Umsatz zugelegt. Die Erlöse seien nach vorläufigen Zahlen um 2 Prozent auf 48 Mio. EUR gewachsen, teilte das Unternehmen in Pfullingen (Kreis Reutlingen) mit. In Deutschland legte man sogar um mehr als 6 Prozent zu. Angaben zum Gewinn machte weiter
  • 537 Leser

Erneuerbare Energie wird bald die Hälfte des Strombedarfs decken

Branche widerspricht der Befürchtung, die Sicherheit der Energieversorgung sei nicht gewährleistet
Die erneuerbaren Energien werden im Jahr 2020 mit einem Anteil von rund 47 Prozent fast die Hälfte des deutschen Strombedarfs decken. Gleichzeitig ist nach der Ausbauprognose der Branche 'Stromversorgung 2020' des Bundesverbands Erneuerbare Energie (BEE) und der Agentur für Erneuerbare Energien eine sichere Stromversorgung gewährleistet. 'Energie aus weiter
  • 428 Leser

Es ist viel mehr als Tralala

Traumberuf Musical-Darsteller? - Trotz einer vielseitigen Ausbildung treffen sie oft auf Herablassung
Es ist ein steiniger Weg auf die Bühne, und wer dann endlich Musical-Darsteller ist, kann oft gegen das schlechte Image der Sparte wenig ausrichten. weiter
  • 307 Leser

EU im Dickicht der Lobbyisten

In Brüssel tummeln sich tausende Lobbyisten. Jetzt will die EU mit einem Register Klarheit schaffen - doch die Strippenzieher sperren sich. weiter
  • 391 Leser

Ex-Berliner lässt Hertha nicht nach vorn

'König' Artur Wichniarek hat den Berliner Gipfelsturm gestoppt und Hertha BSC um die erste Tabellen-Führung in der Fußball-Bundesliga seit 503 Tagen gebracht. Ausgerechnet der frühere Berliner sorgte mit seinem zwölften Saisontreffer (40. Minute) dafür, dass die Hertha bei Arminia Bielefeld nur zu einem 1:1 (1:1)-Unentschieden kam. Zuvor hatte Angreifer weiter
  • 254 Leser

Fahrverbot drückt Lastwagen-Verkehr in Dinkelsbühl um 30 Prozent

Oberbürgermeister Hammer will die bis März befristete Verbannung des Schwerverkehrs beibehalten
Das zum Jahresanfang verhängte Fahrverbot hat zu einem erheblichen Rückgang des Lastwagenverkehrs auf der Bundesstraße 25 bei Dinkelsbühl geführt. Im südlichen Landkreis Ansbach seien gut 30 Prozent weniger Transporter über die parallel zur Autobahn verlaufende Bundesstraße gerollt, berichtete die Stadt gestern in einer Zwischenbilanz. Der Rückgang weiter
  • 333 Leser

Festnahme nach Horrormord von Sendling

Nach der Ermordung eines Münchner Handelsvertreters hat die Polizei einen Tatverdächtigen gefasst. Der 39-Jährige, der am Dienstag an der österreichisch-ungarischen Grenze festgenommen worden war, werde in der kommenden Woche in München erwartet, sagte gestern ein Polizeisprecher. Der 35 Jahre alte Handelsvertreter war wahrscheinlich in seiner Wohnung weiter
  • 377 Leser

FREMDE FEDER · MICHA BRUMLIK: Der Januskopf

Die Aufhebung der Exkommunikation des Traditionalisten-Bischofs Richard Williamson trifft tief ins Herz des Glaubens. Glauben beruht auf Vertrauen, Vertrauen aber ist riskierte Verletzlichkeit. Vertrauen ist zudem ein moralisches Gefühl. Moralische Gefühle äußern sich spontan - sie sind da oder nicht. Sie können schnell zerstört, aber nur sehr langsam weiter
  • 329 Leser

Gefährlicher Ehrgeiz

Beim Gipfelsturm auf den Körper horchen
Wer hoch hinaus will, der sollte nicht nur Ehrgeiz haben. Der Körper muss sich erst an die Belastungen gewöhnen. Gute Kondition ist von Vorteil. weiter
  • 333 Leser

Geldauflage nach Streit an Halloween

Die Staatsanwaltschaft Heidelberg hat ein Verfahren gegen einen Mannheimer Kollegen eingestellt. Nach der Zahlung einer Auflage und Schmerzensgeld an die Familie eines Buben sei der Fall zu den Akten gelegt worden, sagte eine Sprecherin. Die Strafverfolgungsbehörde hatte gegen den 55-Jährigen wegen Körperverletzung nach einem Halloween-Streit ermittelt, weiter
  • 356 Leser

Gemeinden in Sorge um Konjunkturhilfen

SPD fordert von der Landesregierung größeres finanzielles Engagement
Der Gemeindetag fordert für das Konjunkturpaket andere Förderbedingungen. Andernfalls drohe die Mehrzahl der Kommunen leer auszugehen. weiter
  • 350 Leser

Gemeinsam wollen die Bauern stärker sein

Größter Verband reicht vom östlichsten Zipfel Hohenlohes bis zur Landeshauptstadt
Bauern schließen sich zu immer größeren Verbänden zusammen. Damit wollen sie schlagkräftiger werden und ihre Mitglieder besser beraten können. weiter
  • 607 Leser

Gut, wenn gnadenlos selektiert wird

Interview mit Markus Wasmeier
Bei der Ski-WM in Val dIsère herrscht große Aufregung um die sehr eisigen Pisten. Markus Wasmeier (45), der Weltmeister von 1985 und Doppel-Olympiasieger von 1994, begrüßt die schwierigen Bedingungen. weiter
  • 585 Leser

Herman- Prozess vertagt

Rechtsstreit zwischen Moderatorin und NDR geht weiter
Der Rechtsstreit zwischen der ehemaligen 'Tagesschau'-Sprecherin Eva Herman (50) und dem NDR geht in eine weitere Runde. Nach Zeugenaussagen der 'Tagesschau'-Sprecher Jan Hofer und Jens Riewa unterbrach das Landesarbeitsgericht in Hamburg die Verhandlung und setzte für den 1. April eine weitere Beweisaufnahme an. Dann soll auch der frühere Kollege Jo weiter
  • 334 Leser

Hummels neue Chance

Die Porzellanfiguren werden von kommender Woche an wieder hergestellt
Die Hummel-Figuren erhalten eine neue Chance. Der Chef einer Frankfurter Porzelleanmanufaktur nimmt am Montag die Produktion wieder auf. weiter
  • 336 Leser

HÖRBUCH: Kerkeling in allen Rollen

Horst Schlämmer ist dieses Mal nicht dabei. Doch Entertainer Hape Kerkeling schlüpft auch in seinem neuen Hörspiel Amore und son Quatsch wieder mit hörbarer Lust selbst in alle 16 Rollen - und darunter sind so skurrile und Schlämmer in ihrer Komik ebenbürtige Charaktere wie der schwer berlinernde Immobilienmakler Wolfgang Scharper oder der schwule, weiter
  • 294 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Pech-Marie auf Brettern

Wer 24 Jahre jung ist und sich bereits zweimal das Kreuzband im Knie gerissen hat, für den brächte wohl jeder Verständnis auf, wenn dieser Pechvogel keinen Leistungssport mehr ausüben würde. Maria Riesch ist 24 und hat diesen Leidensweg hinter sich. Die einzige Allrounderin von Weltklasseformat im Deutschen Ski-Verband (DSV) kam zurück auf die Weltcup-Pisten weiter
  • 409 Leser

In der neuen Team Tour soll der Rubel rollen

Rekordpreisgeld, 90 000 Zuschauer und ein üppig gefüllter Sponsorenkorb: Für den Deutschen Skiverband (DSV) ist die neu geschaffene Team Tour der Skispringer schon vor dem Start ein Erfolg. Das Spektakel soll wie der große Bruder Vierschanzentournee ein Kassenschlager werden. Allerdings muss bei den fünf Springen auf drei Schanzen in neun Tagen - das weiter
  • 275 Leser

Infineon sieht noch immer kein Licht

Die Rezession hat den Münchner Chiphersteller Infineon voll erwischt. In seinem ersten Geschäftsquartal 2009 verzeichnete der Konzern einen Verlust von 404 Mio. EUR. Im katastrophalen Vorquartal war der Verlust mit 884 Mio. EUR allerdings mehr als doppelt so hoch. Der Umsatz des angeschlagenen Chipherstellers stürzte von Oktober bis Dezember 2008 um weiter
  • 462 Leser

Informationen für Straßen und Schiene

Mit der Unterstützung durch ein neues Informationssystem sollen Autofahrer und Bahnpassagiere in Bayern schneller, einfacher und umweltschonender an ihr Ziel kommen. Innenminister Joachim Herrmann (CSU) startete gestern in München die staatlich unterstützte, privatwirtschaftlich organisierte VIB-Plattform für 140 000 Straßen- und Schienenkilometer. weiter
  • 353 Leser

Jobabbau kein Thema bei Kauf von Visiocorp

Der Verkauf des finanziell schwer angeschlagenen Autospiegelherstellers Visiocorp soll bis spätestens Ende Februar unter Dach und Fach sein. Bei den Gesprächen mit dem indischen Autozulieferer Motherson Sumi Systems laufe derzeit alles nach Plan, sagte ein Visiocorp-Sprecher in Stuttgart. Stellenabbau und Entlassungen seien derzeit bei den Verhandlungen weiter
  • 503 Leser

KOMMENTAR · AUTOINDUSTRIE: Knüppeldicke Zahlen

Jetzt kommt es knüppeldick für die Autoindustrie. Der erwartete Absatzeinbruch wird nun mit den handfesten Januar-Zahlen belegt. Das Jahr 2008 ging ja noch glimpflich vorbei, die Kaufzurückhaltung der Kunden wird aber jetzt erst so richtig deutlich, weil sie nicht mehr durch einzelne kurzfristige Marketingmaßnahmen kaschiert werden kann. Nicht nur in weiter
  • 360 Leser

KOMMENTAR · STAATSREFORM: Umkehr auf dem Irrweg

Schuldenfrei leben - diesen Traum wollen sich Bund und Länder also endlich erfüllen. Nicht so bald, wie es wünschenswert wäre, und leider auch nicht ohne Ausnahmen und Hintertürchen; aber der politische Wille zum Innehalten auf dem langen Marsch in den Schuldenstaat ist erkennbar, die sparsame Haushaltsführung erhält Verfassungsrang. Mehr war, bei realistischer weiter
  • 389 Leser

KOMMENTAR: Vergeudetes Jahrzehnt

Nichts hat sich geändert im Südwesten: Wirtschaftlich gesehen ist Baden-Württemberg das Schönwetter-Land der Republik. Geht es bergauf, gibt der Südwesten die Konjunkturlokomotive und glänzt mit weit überdurchschnittlichen Wachstumsraten. Stottert dagegen die Konjunktur, dann verwandelt sich die heimische Wirtschaft zum Fußkranken unter den Bundesländern. weiter
  • 503 Leser

LAND UND LEUTE

Leuchtturm Heidengraben Hülben. Die Gemeinden Hülben, Grabenstetten und Erkenbrechtsweiler haben sich zusammengetan, um die Vordere Alb voranzubringen. Dabei soll der Heidengraben helfen. Er wurde vor mehr als 2000 Jahren von den Kelten erbaut. Einst sollen hier 10 000 Menschen gelebt haben, mehr als in den anderen Keltensiedlungen Mitteleuropas. Mit weiter
  • 399 Leser

Lebensqualität zurückgewinnen

Telefonaktion: Wenn der Schmerz den Alltag bestimmt
Bis zu 15 Millionen Deutsche leiden an regelmäßig wiederkehrenden Schmerzen. Diese in den Griff zu bekommen ist Ziel der Schmerztherapie. weiter
  • 308 Leser

LEITARTIKEL · GLÜCKSSPIEL: Quickie mit Fortuna

Das ganze Leben ist ein Quiz, und wir sind nur die Kandidaten. Hape Kerkeling, der Komiker, sang sich 1991 mit diesem Gassenhauer in die Charts und beschrieb schon damals ein Szenario, das den Zeitgeist heute mehr trifft denn je: Die Deutschen sind ein Volk der Rate-Ritter und Zocker. Die Lust am Quickie mit Fortuna ist ebenso groß wie variantenreich. weiter
  • 430 Leser

Lieber weniger, aber besseres Spielzeug

Standards werden in China oft nicht erfüllt
Ein Großteil der Spielwaren wird in China hergestellt, unter Bedingungen, die für Umweltschützer in den meisten Fällen nicht akzeptabel sind. weiter
  • 570 Leser

Länder mit Bund einig über Schuldengrenze

Bund und Länder haben sich auf eine Schuldenbremse verständigt, die aber erst von 2011 an greifen soll. Bis zum Jahr 2020 soll die Verschuldung des Staats auf rund 8,5 Milliarden Euro pro Jahr begrenzt werden. Das berichteten die Vorsitzenden der Föderalismuskommission, Günther Oettinger (CDU) und Peter Struck (SPD). Oettinger sprach von einem Durchbruch, weiter
  • 328 Leser

Mac erst machte den Computer 'persönlich'

Vor 25 Jahren rief Steve Jobs die Revolution aus - Warum Apple die große Chance verpasste
Für seine Fans ist der Macintosh nicht nur ein Computer, Apple eine Kultfirma. Vor 25 Jahren begann das neue Zeitalter des PC. Und doch verpasste Apple die Chance für den ganz großen Erfolg. weiter
  • 540 Leser

Mediziner: Geld kommt nicht an

Warnung vor Zusammenbruch des Kassenarzt-Systems
Nach Protesten von Medizinern und ersten negativen Folgen für Patienten hat die Kassenärztliche Bundesvereinigung (KBV) eine Milliarde Euro mehr Honorar für 2009 gefordert. Die von der Politik zugesagte Summe komme nicht bei den Ärzten an, sagte KBV-Chef Andreas Köhler. Er warnte vor einem Zusammenbruch des Kassenarzt-Systems. Zu Jahresbeginn war mit weiter
  • 382 Leser

Mehdorn entschuldigt sich

Bahnchef räumt Verstöße in der Datenaffäre ein
Bahn-Konzernchef Hartmut Mehdorn hat in der Datenaffäre eingelenkt und sich bei den Mitarbeitern entschuldigt. 'Der Vorstand der DB AG bedauert, dass es in der Vergangenheit bei den Mitarbeiterüberprüfungen zu Verstößen gekommen ist und kein Gremium der Arbeitnehmerinteressenvertretung informiert war. Er entschuldigt sich dafür bei seinen Mitarbeitern', weiter
  • 360 Leser

Mit Funkel in das sechste Jahr

Eintracht Frankfurt verlängert mit dem Trainer bis 2010
Friedhelm Funkel hat seinen Vertrag bei Fußball-Bundesligist Eintracht Frankfurt vorzeitig bis Ende Juni 2010 verlängert und wird damit neuer Rekord-Trainer der Hessen: Der Aufsichtsrat der Eintracht segnete erwartungsgemäß den in der vergangenen Woche gefassten Vorstandsbeschluss zur Verlängerung des Kontrakts mit Funkel ab und beendete damit das wochenlange weiter
  • 335 Leser

Mithäftlinge haben Angst um ihre Sicherheit

Keine Aussage vor Gericht im so genannten Holzklotz-Prozess
Im Mordprozess um den tödlichen Wurf eines Holzklotzes von einer Autobahnbrücke sind gestern drei Mithäftlinge aus der Untersuchungshaft des Angeklagten vor dem Landgericht Oldenburg (Niedersachsen) gehört worden. Zwei der Männer verweigerten vor Gericht ihre Aussage mit der Begründung, sie hätten Angst um ihre Sicherheit. Der dritte Mithäftling hatte weiter
  • 374 Leser

Mutter muss sich wegen versuchten Mordes verantworten

Psychisch kranke Frau soll ihr eigenes Kind mit Tabletten und Reinigungsmittel vergiftet haben
Im Prozess um die Mutter, die ihr eigenes Kind vergiftet hat (wir berichteten), gibt es eine Wende: Der Frau aus dem Landkreis Esslingen wird nicht mehr nur gefährliche Körperverletzung und Misshandlung Schutzbefohlener vorgeworfen. Sie muss sich jetzt wegen versuchten Mordes vor dem Landgericht Tübingen verantworten. Die 1. Große Strafkammer gibt den weiter
  • 328 Leser

Märklin ist aus der Spur

Die Faszination für Technik und Detailtreue kommt die Modellbahnfans teuer zu stehen
Die einstmals heile Märklin-Welt hat Risse bekommen. Die Produkte der zahlungsunfähigen Firma faszinieren nur wenig junge Leute. Viele Ältere verbinden dagegen mit dem Namen Märklin Kindheitsträume. weiter
  • 636 Leser

Märklin-Tage trotz Insolvenz

Jubiläumsfeierlichkeiten in Göppingen werden nicht abgesagt
Modelleisenbahnfans in aller Welt dürfen hoffen: Die Märklin-Tage, die vor zwei Jahren 45 000 Besucher nach Göppingen lockten, sollen trotz des Insolvenzantrags der Firma am 19. und 20. September als Höhepunkt der Jubiläumsfeierlichkeiten in der Hohenstaufenstadt stattfinden. Das bestätigte ein Firmensprecher gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Der vorläufige weiter
  • 480 Leser

NA SOWAS...

Auch sein ungewöhnliches Versteck unter Babywindeln hat einen entwichenen Strafgefangenen in Bochum (Nordrhein-Westfalen) nicht vor der Festnahme bewahrt. Als Zivilfahnder die Wohnung überprüften, versteckte sich der Gesuchte (26) in einer Wickelkommode. Zusätzlich stapelte er mehrere Windelpakete über sich. Dennoch wurden die Fahnder fündig und nahmen weiter
  • 334 Leser

Neuer Wörz-Prozess

Endlos-Verfahren wird wieder aufgerollt
Die Hauptverhandlung gegen den verurteilten und später wieder freigesprochenen Harry Wörz beginnt am 22. April. Dies teilte das Landgericht Mannheim gestern mit. Ein früherer Termin war aufgehoben worden, weil sich ein neu bestellter zweiter Pflichtverteidiger erst in die Prozessakten einarbeiten muss. Wörz wird beschuldigt, seine damals 26 Jahre alte weiter
  • 380 Leser

NOTIZEN

EU billigt Übernahme Die EU-Kommission hat der Mehrheitsübernahme der Tui-Reedereitochter Hapag-Lloyd zugestimmt. Der Kauf von zwei Dritteln an Hapag-Lloyd durch die Investoren um die Kühne Holding und die städtische Hamburger Gesellschaft für Vermögens- und Beteiligungsmanagement behindert den Wettbewerb nicht. Das Konsortium hatte sich 2008 mit Tui weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN

Drogenkurieren geholfen Ein ehemaliger Mitarbeiter der Fluggesellschaft Condor ist wegen Drogenschmuggels zu acht Jahren Haft verurteilt worden. Der Senegalese (36) habe seine Firmenzugehörigkeit ausgenutzt, um Flüge zu buchen und zwei Landsleute mit seinem Dienstausweis an den Kontrollen vorbei zu leiten, hieß es im Urteil des Landgerichts im hessischen weiter
  • 283 Leser

NOTIZEN

Bombenbauer wieder frei Der Wissenschaftler Abdul Qadeer Khan ist wieder ein freier Mann. Ein Gericht in Pakistan hat den vor fünf Jahren verhängten Hausarrest gegen den 'Vater der islamischen Atombombe' aufgehoben. Der High Court in Islamabad hob auch sämtliche Reisebeschränkungen gegen Khan auf. Dieser schloss aus, sich weiterhin mit Nukleartechnik weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN

Hummels macht Abflug Fußball: Leihgabe Mats Hummels (20) wechselt im Sommer endgültig von Bayern München zu Borussia Dortmund. Der Innenverteidiger erhält einen Vierjahresvertrag. Die Ablöse liegt knapp über vier Millionen Euro. Fünf Spielabsagen Fußball: Die für heute geplanten Drittligaspiele Wacker Burghausen - Kickers Offenbach und Rot-Weiß Erfurt weiter
  • 312 Leser

NOTIZEN

Zu schnell zum Prozess Donaueschingen. Deutlich zu schnell ist ein 22-Jähriger bei Donaueschingen (Schwarzwald-Baar-Kreis) auf dem Weg zu seinem eigenen Raserei-Prozess unterwegs gewesen. Die Polizei stoppte ihn auf der Autobahn A 864 mit 143 statt der erlaubten 100 Stundenkilometer. Wie die Beamten gestern mitteilten, wollte der Mann offenbar noch weiter
  • 354 Leser

Papst kommt 2010

Besuch zur Feier der Deutschen Einheit - Zustimmung sinkt
In der Bevölkerung hat der Papst schwer an Ansehen eingebüßt. Das ergeben aktuelle Umfragen. Bis 2010 könnte sich das wieder ändern. Dann kommt der Papst wahrscheinlich nach Deutschland. weiter
  • 345 Leser

Politisches Tauziehen um Koma-Patientin Eluana

Italiens Regierung verbietet durch Dekret Sterbehilfe - Staatspräsident unterschreibt nicht
Rom. Die italienische Regierung von Ministerpräsident Silvio Berlusconi versucht, die Sterbehilfe für eine seit 17 Jahren im Wachkoma liegende Frau im letzten Moment zu stoppen. Der Ministerrat in Rom beschloss gestern einstimmig ein Dekret. Dieses soll das zuvor gerichtlich genehmigte Ende der künstlichen Ernährung Eluana Englaros verbieten. Der italienische weiter
  • 580 Leser

Polizei-Einheit nimmt Hundehalter fest

Aggressiver Rentner hatte Bürgermeister und Tierheim-Mitarbeiter drangsaliert
Der Bürgermeister von Loßburg kann aufatmen: Der aggressive Hundehalter, von dem er bedroht wurde, ist festgenommen worden. weiter
  • 335 Leser

Schauspielerin Dana Vávrová gestorben

Die Schauspielerin, Regisseurin und Ehefrau des Münchner Regisseurs Joseph Vilsmaier, Dana Vávrová, ist tot. Sie starb im Alter von nur 41 Jahren an Krebs. weiter
  • 352 Leser

Schauspielerin Dana Vavrova ist tot

München. Die Schauspielerin Dana Vavrova ist im Alter von 41 Jahren an einem schweren Krebsleiden gestorben. Mit der achtteiligen TV-Serie 'Ein Stück Himmel' und dem Film 'Herbstmilch' wurde sie bekannt. Die in Prag Geborene hinterlässt drei Töchter im Alter von 22, 19 und 16 Jahren. AP weiter
  • 485 Leser

Schlamm-Chaos

Ein heftiges Unwetter stürzte das Killertal am 2. Juni 2008 ins Chaos, die kleine Starzel wurde zum reißenden Strom. Jungingen traf es am heftigsten: Bis zu zwei Meter hoch stand das Wasser in den Straßen, Autos wurden weggespült, Häuser drohten einzustürzen, Schlamm bedeckte die Straßen. Drei Frauen ertranken in den Fluten. Das Killertal ist nach dem weiter
  • 325 Leser

Schulausschluss erfolgte zu Recht

Ein zum Tatzeitpunkt 13-Jähriger ist nach sexuellen Übergriffen an einer Mitschülerin zu Recht vom Unterricht ausgeschlossen worden. Dies entschied das Verwaltungsgericht Freiburg und wies damit die Klage des Schülers gegen den Ausschluss ab. Die sexuellen Übergriffe des Klägers stellten ein schweres und wiederholtes Fehlverhalten dar, hieß es zur Begründung. weiter
  • 359 Leser

Schutz gegen neue Flut im Killertal

Kommunen im Einzugsgebiet der Starzel planen gemeinsam Abwehrmaßnahmen
Vor acht Monaten war das verheerende Hochwasser im Killertal. Jetzt haben sich die Gemeinden an der Starzel als Schutzgemeinschaft zusammengetan. Ziel sind wirksame Maßnahmen gegen eine neue Flut. weiter
  • 355 Leser

Schweizer haben Interesse an Hertie

Investor will beim Kauf der Warenhauskette Unterstützung aus Steuermitteln
Für die insolvente Warenhauskette Hertie interessiert sich ein Schweizer Investor. Er wolle das Geschäft von dem Haupteigentümer des niederländischen Hertie-Besitzers Mercatoria Acquisitions BV (MABV) kaufen und mit 40 bis 45 Häusern fortführen, sagte ein MABV-Vertreter in London. Bislang sind es 73 Warenhäuser. Dort arbeiten rund 2750 Menschen. Bei weiter
  • 547 Leser

Spannung an der Spitze

Bundesliga-Dreikampf um Tabellenführung - VfB in Leverkusen
Das Duell der Krisenklubs Schalke und Bremen sowie ein Dreikampf um die Tabellenführung sorgen am 19. Spieltag der Fußball-Bundesliga für reichlich Spannung. Der VfB tritt heute in Leverkusen an. weiter
  • 372 Leser

Sparkassen sollen mit im Boot bleiben

Die Stützung der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) kann nach Meinung von Baden-Württembergs CDU-Fraktionschef Stefan Mappus nur gemeinsam mit den Sparkassen gelingen. 'Wir brauchen eine Lösung, bei der die Sparkassen mit im Boot sind', sagte Mappus gestern gegenüber der Deutschen Presse-Agentur dpa. Im baden-württembergischen Sparkassenverband gibt weiter
  • 520 Leser

Streit ums Eis

Auf der Herren-Piste 'Belleverde' wurde viel Wasser in die Strecke gelassen, damit diese vereist durchhält. Die Damen-Trainer sprachen sich einstimmig dagegen aus, den Team-Wettbewerb und den Riesenslalom auf der Eis-'Belleverde' auszutragen. Der Weltverband Fis gab nach und verlegte den Team-Super-G auf die Frauen-Strecke 'Rhone-Alpes'. Offen: Der weiter
  • 312 Leser

Suhrkamp-Umzug nach Berlin beschlossene Sache

Verlagschefin Unseld-Berkéwicz will am Puls der Zeit sein
Der Suhrkamp Verlag zieht Anfang 2010 von Frankfurt nach Berlin um. In Frankfurt am Main werde neben den Stiftungen eine Dependance des traditionsreichen Verlags bleiben, sagte Suhrkamp-Chefin Ulla Unseld-Berkéwicz dem 3sat-Magazin 'Kulturzeit'. Berlin knüpfe als Hauptstadt wieder da an, wo es nach 1945 zum Aufhören gezwungen wurde, meinte die Verlegerin. weiter
  • 376 Leser

Tierschützer rammen Walfänger in der Antarktis

Japan nennt den Zusammenstoß unverzeihlich - Keine Verletzten
Das Schiff einer Umweltschutzorganisation ist in der Antarktis mit einem japanischen Walfänger kollidiert. Die radikalen Tierschützer der Sea Shepherd Conservation Society wollten die Japaner nach eigenen Angaben daran hindern, einen toten Wal an Bord zu ziehen. Ein zweites Schiff der Walfangflotte habe sich ihnen in den Weg gestellt, so dass es zum weiter
  • 369 Leser

Val de Misère: Es bleibt Blech

Maria Riesch verpatzt den Slalom und belegt in der Kombination Rang vier
'Blech!' So kommentierte Maria Riesch ihren vierten Platz in der Super-Kombination bei der Ski-WM. Die ersehnte Medaille vergab sie durch einen chaotischen Slalom. Es siegte die Österreicherin Kathrin Zettel. weiter
  • 481 Leser

Voith-Konzern streicht 900 Stellen

Voith verringert seine Kapazitäten in der Papiermaschinenfertigung und streicht weltweit 900 der gut 10 000 Stellen. An den deutschen Standorten der Heidenheimer Voith AG sollen 500 Arbeitsplätze wegfallen. Allein am Stammsitz sollen 250 Stellen gestrichen werden, in Ravensburg 70 und in Krefeld weitere 160. Wie ein Sprecher des Unternehmens mitteilte, weiter
  • 447 Leser

Weiter auf Konfrontationskurs

Die umstrittene Pius-Bruderschaft ist weiter auf Konfrontationskurs zum Vatikan. Der deutsche Distrikt der ultrakonservativen Vereinigung bestätigte, dass Ende Juni weitere Priesterweihen angesetzt sind. Diese sind den vier abtrünnigen Bischöfen aber verboten, die bereits selbst ohne Erlaubnis des Vatikan geweiht worden waren. Auch nach Aufhebung der weiter
  • 357 Leser

Weltpolitik in der Münchner Innenstadt

Unter scharfen Sicherheitsvorkehrungen begann gestern die 45. Münchner Sicherheitskonferenz. Heute stehen die Reden von US-Vizepräsident Joe Biden und Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) im Mittelpunkt des Treffens. Dabei werden erste außenpolitische Akzente der neuen US-Regierung von Barack Obama erwartet. Merkel trifft Biden am Vormittag zudem am weiter
  • 363 Leser

Wurfattacken auf mehrere CDU-Büros

Nach mehreren Wurfattacken auf CDU-Büros im Land befürchten Sicherheits- wie Parteikreise weitere gezielte Anschläge, die der linksextremen Szene zugerechnet werden. Einzelne CDU-Kreisverbände seien von der Polizei gewarnt worden, sagte CDU-Landesgeschäftsführer Florian Weller. In der Nacht zum Donnerstag hatten Unbekannte Pflastersteine und mit Farbe weiter
  • 284 Leser

Übereifrige Putzkolonne

Reinigungskräfte werfen im Labor Forschungsergebnisse weg
Eine Putzkolonne hat in einem Labor der Universität Leeds im Norden Englands so gründlich aufgeräumt, dass die jahrelange wissenschaftliche Arbeit eines Zoologen zerstört wurde. Die Reinigungskräfte warfen eine Tasche mit Exkrementen eines seltenen Warans weg, die Daniel Bennett auf den Philippinen beim Studium der Echse gesammelt hatte. Damit seien weiter
  • 302 Leser

Leserbeiträge (5)

Im Rathaus Neresheim scheint manche Amtsstube "unbeleuchtet" zu sein!

Zum Artikel vom 06.02.2009; Wer haftet, wenn ... ?

Eine Haftung, in Bezug auf die Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung, ist immer im aktuellen Einzelfall zu prüfen. Das Opfer eines Unglücksfalles sollte jedoch daran denken, dass auch die abgeschaltete Straßenbeleuchtung zum Unfall beigetragen haben könnte. Ein versierter

weiter
  • 5
  • 2111 Leser

Ein Widerruf würde nichts nützen

Der Vatikan und Holocaust-Leugner Williamson:Wahrscheinlich wollte man im Vatikan der weltweiten Gemeinde mit der Rehabilitierung der Piusgemeinschaft still, leise und klammheimlich eine lange beabsichtigte Kursänderung unterjubeln … und hat sich aber leider vertan: Die Menschen haben es bemerkt und sind wesentlich entrüsteter als erwartet.Der weiter
  • 3
  • 582 Leser

Echt toll, liebe Stadtwerke!

Angekündigte Gaspreissenkung der Stadtwerke Aalen:Liebe Stadtwerke, lieber Herr Müller,Sie kennen bestimmt in der Sendung Frontal den amüsanten Teil „Echt toll“. In dieser Rubrik könnte man ihr Schreiben vom 7. Januar an ihre Gaskunden bringen.„Echt toll“, dass Sie die Preiserhöhung vom 1. Oktober 2008 schon zum 1. März 2009 weiter
  • 4
  • 1029 Leser

Entsetzlicher Papst

Papst Benedikt und die Rehabilitierung der reaktionären Bischöfe:Das Verhalten von Papst Benedikt XVI. entsetzt mich! Ohne Not nimmt er die Exkommunikation eines Holocaust-Leugners zurück, die schon über 20 Jahre zurück liegt.Die Erklärung einer mangelnden Information erscheint mir sehr unwahrscheinlich. Durch die Rehabilitierung der vier Bischöfe wertet weiter
  • 5
  • 573 Leser