Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. Februar 2009

anzeigen

Regional (156)

"Diese Liste ist eine Provokation"

Planungsausschuss des Regionalverbandes empört über das Papier des Bundesverkehrsministeriums

Diese Liste ist für Ostwürttemberg eine Provokation. Ich bin maßlos enttäuscht“, nimmt Landrat Klaus Pavel als Sprecher der CDU-Fraktion im Regionalverband Stellung zur Hiobsbotschaft aus Berlin. Unter den Maßnahmen, die aus dem Konjunkturpaket II finanziert werden sollen, ist weder die B 29 Umfahrung Mögglingen noch der Ausbau Essingen. „Ich bin richtig

weiter
  • 292 Leser

"Kein öffentliches Wort mehr zum Oberzentum"

Ulrich Pfeifle liest dem Regionalverband die Leviten

Aalen. Insgesamt zufrieden war man im Planungsausschuss mit den Ergebnissen der Kommunalkonferenz. CDU-Vorsitzender Klaus Pavel nannte die Veranstaltung spannend und tauglich, um Zukunftsprojekte zu besprechen. „Reden hilft“, fügte Herbert Witzany (Freie Wähler) an.

Dass man von Stuttgart behandelt werde, als gebe es ein Oberzentrum, wertet Verbandsvorsitzender

weiter
  • 379 Leser

Blutiges Ende der Weiberfasnet

Wirtin niedergeschlagen

Mit Hubschrauber und Streifenwagen suchten Beamte der Polizeidirektionen Heidenheim und Dillingen diesseits und jenseits der württembergisch-bayerischen Grenze nach einem Mann aus Wittislingen. Gegen 16.30 Uhr konnte der Mann festgenommen werden.  Der 48-jährige Bayer steht in dringendem Verdacht, in der Nacht zum Freitag gegen 5 Uhr die Wirtin

weiter
  • 405 Leser
"Was machen Sie an Fasching?"

Neue Video-Umfrage online

Wir waren mit der Videokamera in der Aalener Innenstadt unterwegs und wollten von Passanten wissen: "Was machen Sie an Fasching?" Das Ergebnis sehen Sie am Ende des Artikels. Folgen Sie einfach diesem Link. weiter
  • 2361 Leser

Kein Konjunkturgeld für die B29

Das Bundesverkehrsministerium hat weder die Ortsumgehung Mögglingen noch den vierspurigen asubau bei Essingen für das Konjunkturprogramm vorgeschlagen. Die Chancen, diese beiden Maßnahmen doch noch vorgezogen finanziert zu bekommen, gelten als äußerst gering.

weiter
  • 5
  • 1250 Leser

Kein Konjunkturgeld für die B29

Das Bundesverkehrsministerium hat weder die Ortsumgehung Mögglingen noch den vierspurigen asubau bei Essingen für das Konjunkturprogramm vorgeschlagen. Die Chancen, diese beiden Maßnahmen doch noch vorgezogen finanziert zu bekommen, gelten als äußerst gering.

weiter
  • 1323 Leser

Polizei zieht Bilanz über Weiberfasching

Von einem relativ ruhigen Verlauf des „Weiberfaschings“ berichtet die Polizei. Im Einsatz waren die Beamten dennoch oft. Meist war Alkohol im Spiel. Nachfolgend ein Auszug aus dem polizeilichen Einsatztagebuch für den Bereich Aalen und Ellwangen:

Am Freitagvormittag meldete sich die Mutter eines 19-Jährigen, dass ihr Sohn in der Nacht schwer verletzt

weiter
  • 571 Leser

60 Tauben in Schuppen verbrannt

In Durlangen brach gegen 3.15 Uhr am Freitagmorgen in der Tanauer Straße ein Feuer im Nebengebäude eines Wohnhauses aus. Die Polizei stellte fest, dass in dem Lagerschuppen auch zumindest eine Gasflasche gelagert war und warnte deshalb die Bewohner der beiden neben dem Brandobjekt liegenden Wohnhäuser, worauf diese ihre Gebäude verließen, bis die Feuerwehr

weiter
  • 399 Leser

Sexueller Übergriff auf offener Straße

In Schwäbisch Gmünd wurde eine Frau, Anfang 20, am Donnerstagabend Opfer eines sexuellen Übergriffes auf offener Straße. Sie befand sich zu Fuß auf dem Nachhauseweg von der  Gmünder Innenstadt in Richtung Oberbettringen. Gegen 22.25 Uhr wurde sie in der Oberbettringer Straße plötzlich von hinten überfallen und eindeutig sexuell bedrängt. Der Angreifer

weiter
  • 5
  • 408 Leser

Sachbeschädigungen an Vereinsheim

Am Vereinsheim des Flochberger Schützenvereins Am Beiberg wurden zwischen Samstag, 14.2. und Mittwoch, 18.2. mehrere Rollläden beschädigt und dabei ein Sachschaden von etwa 1000 Euro angerichtet. Am Terrassenfenster wurden mehrere Löcher in den heruntergelassenen Rollladen hineingeschlagen. Außerdem hatten der oder die Täter in die fünf Rollläden des

weiter
  • 355 Leser

Auto beschädigt

Am Mttwoch, 18.2. zwischen 19.30 Uhr und 22.10 Uhr, wurden an einem in der Bopfinger Keltenstraße geparkten Auto der linke Vorder- und Hinterreifen von einem Unbekannten zerstochen. Außerdem schlitzte der Täter das Verdeck des Cabrios in Höhe der Fahrertür auf. Es entstand ein Sachschaden von rund 3000 Euro.Der Polizeiposten Bopfingen bittet

weiter
  • 314 Leser
Niederstotzingen

Gefährliche Körperverletzung oder mehr?

In Niederstotzingen hat sich offenbar in der Nacht eine Bluttat mit familiärem Hintergrund ereignet. Die Heidenheimer Polizei kann erst im Laufes des Vormittags weitere Informationen geben.

weiter
  • 1716 Leser

Vortrag über gesundes Schlafen

Ostalbkreis. Die Unternehmerfrauen im Handwerk Arbeitskreis Härtsfeld-Ipf-Ries laden zum Vortrag am 25. Februar mit dem Titel „Die vier Säulen des gesunden Schlafs“ ein. Gudrun Ziegler vom Natur-Bettenhaus Ziegler aus Herbrechtingen erklärt, was die nächtliche Ruhe beeinträchtigen kann und welche Krankheiten daraus entstehen können. Das weiter
  • 494 Leser

Faschingsball

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Unter dem Motto „Berlin, Berlin“ beginnt am Samstag, 21. Februar, beim TV Lindach das Faschingswochenende in der Eichenrainhalle. Es spielt die Band „Top Secret“. Und es gibt Showeinlagen des Vereins. Zutritt ist erst ab 18 Jahren. Einlass ist um 19 Uhr. Am Sonntag gibt’s ab 14 Uhr einen Kinderfasching. weiter
  • 135 Leser

Für Folk-Freunde

Schwäbisch Gmünd. Der neue Verein „Gmünd Folk“ will das Musikleben im Bereich Folkmusik, Lied und Weltmusik in Gmünd und der Region Ostalb fördern. Dazu sind eigene Veranstaltungen geplant. Auf der Internetseite www.gmuendfolk.de wird auf Konzerte Anderer hingewiesen und ein Überblick über die Folk-Musikszene in der Region geboten. weiter
  • 208 Leser

Faschingsdienstag GOA ab 12 Uhr zu

Ostalbkreis. Die Abfallgesellschaft GOA weist darauf hin, dass am Faschingsdienstag, 24. Februar, alle GOA-Betriebsstätten ab 12 Uhr geschlossen sind. Am Rosenmontag und am Dienstagvormittag gelten die gewohnten Öffnungszeiten.Bei der Abfuhr von Hausmüll, Gelben Säcken und Bioabfall kann es an den Faschingstagen wegen der Umzüge zu Abweichungen von weiter
  • 221 Leser

Von Zeitungsmachern mehr über die Medien erfahren

Unterrichtsbesuche im Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS): In den Klassen 8 a und 8 c der Realschule auf dem Galgenberg in Aalen zu Gast
Sechs Wochen lang täglich die Schwäbische Post kostenlos lesen, die Zeitungstechnik besichtigen und Besuch aus der Redaktion im Unterricht bekommen: Das gehört zu den Angeboten im Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS). weiter
  • 804 Leser

Am Pranger mit 21 Kilo Eisen

Die Stachel-Mätza stürmen das Hüttlinger Rathaus
Angefeuert von vielen närrischen Bürgern und mit Musik der „Nuilermer Loimasiad’r“ haben gestern die Stachel-Mätza das Hüttlinger Rathaus gestürmt. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Albfetza-Rosenmontagsparty Am Rosenmontag um 20.30 Uhr macht die Ulmer Partyband „Albfetza“ im Rahmen Ihrer „Dirndl und Trachtenpower Tour 2009“ Station in der Röhlinger Sechtahalle. Stimmungshits der Volksmusik sind gemischt mit Oldie- und Rockklassikern. weiter
  • 721 Leser
Kurz und Bündig
Après-Ski am Rosenmontag Die Skiliftgesellschaft Hohenberg veranstaltet angesichts der Schneelage kurz entschlossen am Rosenmontag am Skihang des Hohenbergs eine Après-Ski-Party. Der normale Liftbetrieb beginnt um 14 Uhr. Ab 17 Uhr geht es nach dem Motto „Juche im Pulverschnee“ rund. Am Liftwagen wird eine coole Schneebar eingerichtet; dazu weiter

Innenstadt am Dienstag „zu“

Schwäbisch Gmünd. Für den Faschingsumzug am Dienstag, 24. Februar, ist die Gmünder Innenstadt von 12.30 bis 17 Uhr für den Fahrzeugverkehr gesperrt. Während dieser Zeit ist mit Verkehrsbehinderungen zu rechnen. Die Stadtverwaltung empfiehlt, wenn möglich auf öffentliche Verkehrsmittel umzusteigen. weiter
  • 592 Leser

Wäre Anlass genug

Erneut zum Namen „Pro Ellwangen“:„In der gestrigen Ausgabe wurde meinem Leserbrief „Namen ändern?“ eine Anmerkung beigefügt, in der unter anderem zu lesen war, dass sich die „Pro“- Vereine in ganz Deutschland vermutlich erst nach dem Verein „Pro Ellwangen“ (also nach 2000) gegründet hätten. Dies weiter
  • 174 Leser
neu im kino
Jim Carrey spielt in dieser Komödie Carl Allen, der lernen muss, wieder „Ja“ zu sagen. Sein Leben entwickelt sich zu einem Desaster. Er versauert auf dem Sofa, blockt Telefonate ab und verschusselt letztendlich sogar die Verlobungsfeier seines besten Freundes. Wir erleben hier einen amerikanischen Bankangestellten, der zu alles und jedem weiter

„Mischdhoka“: Heute Weißwurst

Rainau-Dalkingen. In die Berichterstattung über die Kostümprobe der „Dalgemer Mischdhoka“ in der Ausgabe vom 18.Februar hat sich ein Fehler eingeschlichen. Statt „Stadtfasching“ muss es „Stadlfasching“ heißen. Tipp: Die „Dalgemer Mischdhoka“ veranstalten am heutigen Freitag ab 10 Uhr ein Weißwurstfrühstück weiter
  • 142 Leser

Sandhasen fangen Leinberger

Im Handstreich hatten gestern die Narren des Freizeitclub und die „Sandhasen“ das Stödtlener Rathaus eingenommen. Die „Hasenpolizei“ mit ihrem Chef Karl-Heinz Wittemann steckte den verdutzten Bürgermeister Ralf Leinberger in ein knalloranges Karottenkostüm. Danach übergaben ihn die Sandhasen dem Präsidenten des Stödtlener Freizeitclubs, weiter
  • 304 Leser

Schellenbogenschnitzer holen Saur

Auch in Wört haben die Narren jetzt wieder das Sagen. Die Schellenbogenschnitzer, mit Uli Grimm an der Spitze, stürmten gestern Vormittag wild entschlossen das Rathaus. Rasch war Bürgermeister Thomas Saur ausfindig gemacht. Seine Hände in Fesseln gelegt, zerrte die bunte Narrenschar den Schultes vors Amtsgebäude und das wartende Faschingsvolk. Grimm weiter
  • 249 Leser

Der Haase ist enttarnt

Auch in Tannhausen wurde gestern die Obrigkeit abgesetzt: Im Anschluss an den einleitenden Hexensprung in der „Kiahgass“ stürmten die Tannhäuser Narren (Fuchsschwänzer, Uiala, Kiahgasshexa und Wellahäggl) mitsamt den „Schollaklopfern“ das Rathaus und zerrten Bürgermeister Manfred Haase vors Hexengericht. Bei dieser Gelegenheit weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Rosenmontagsball und Kehraus Die Narrenzunft Waldhausen bittet am 23. Februar zum Rosenmontagsball. Beginn ist um 20 Uhr in der Gemeindehalle Waldhausen. Eintrittskarten sind bei der VR-Bank in Waldhausen erhältlich. Am Faschingsdienstag, 24. Februar, ist ab 17.30 Uhr Kehraus der Kegelabteilung des SV Waldhausen, ebenfalls in der Gemeindehalle. weiter
  • 1438 Leser

Wasserpreis wird steigen

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder werden es mit einem etwas höheren Wasserpreis bezahlen müssen, wenn die Landeswasserversorgung sich aus den Cross-Border-Leasing-Geschäften „freikauft“. Davon geht Oberbürgermeister Wolfgang Leidig aus. Allerdings sei zu berücksichtigen, dass der Preis auch höher wäre, wenn die Landeswasserversorgung die mit weiter
  • 140 Leser

Ein windiger Stadtvampir

Ortsvorsteher entmachtet und in die Gemeindehalle abgeführt
„Waldhausen, das geb‘ ich Euch bekannt, ist jetzt ganz fest in Narrenhand“, skandierte gestern Faschingspräsident Stefan Baumann, nachdem Ortsvorsteher Herbert „Jo“ Brenner in die Schandgeige gelegt war. weiter
  • 244 Leser

Nichts Neues beim Thema Unterzentrum

Technischer Ausschuss
Stadtrat Bruno Balle wollte in der Sitzung des Technischen Ausschusses von der Verwaltung wissen, ob sich in Bezug aufs gemeinsame Unterzentrum mit der Gemeinde Königsbronn was bewegt habe. weiter
  • 186 Leser

Startsignal für Neubau

Stadträte stimmen geändertem Bebauungsplan für „An der Klosterallee“ zu
Ein für Neresheim in diesem Jahr wichtiges Projekt entsteht „An der Klosterallee“. Thomas Sonnentag vom Aalener Architektur-Büro Isin hat das Neubauvorhaben mit Pflegeheim, Bürgerbegegnungsstätte und betreuten Seniorenwohnungen dem Gremium ausführlich vorgestellt. Die Räte stimmten dem geänderten Bebauungsplan zu. weiter
  • 5
  • 449 Leser
Zur Person

Anton Schaupp ist 90 Jahre alt

Oberkochen. Bei den Gottesdiensten in der Kirche Sankt Peter und Paul sieht man ihn sonntags auf seinem Stammplatz in der ersten Reihe und in Oberkochen kennt ihn jeder: Anton Schaupp ist gestern 90 Jahre alt geworden. Das „Oberkochener Urgestein“ hat sich immer ehrenamtlich eingebracht. Auch wenn die Gesundheit zu wünschen übrig lässt, weiter
  • 426 Leser

Erste Giftpfeile beim Umzug

Schlaggawäscher setzen Narrenbaum
Ob Bürgermeister Peter Traub morgen sein „Märchenschloss“ beim Rathaussturm erfolgreich verteidigen kann? Ein dickes Fragezeichen steht dahinter, schließlich warfen die Schlaggawäscher beim traditionellen Hemmadlodder-Umzug die ersten Giftpfeile. weiter
  • 353 Leser
Kurz und Bündig
Kuttelessen und Faschingsumzug Die Narrenzunft Oberkochen lädt am Fasnachtsdienstag, 24. Februar, ab 9 Uhr zum Kuttelessen in die Dreißentalhalle ein. Ab 13.33 Uhr ziehen beim Fastnachtsumzug viele närrische Gruppen durch die Innenstadt, bevor um 19 Uhr in der Stadtmitte die Fastnacht beerdigt, und der Narrenbaum eingeholt wird. weiter
  • 334 Leser

Zehn Prozent Ersparnis auch ohne Rabatt

Schwäbisch Gmünder Stadtwerke bieten ab 1. April neue Vertragsmodelle an
Mit dem neuen Angebot für die Kunden der Stadtwerke Schwäbisch Gmünd passt das Unternehmen seine Preise an die gesunkenen Rohölpreise an. „Die neuen Verträge sind günstiger als alle bisherigen Angebote“, sagt Vertriebsleiter Markus Eisele. weiter

Närrisches Volksfest mit Kuschelfaktor

In Abtsgmünd feierten die Hexen und Narren das Jubiläum des Rathaussturms auf die bayrische Art
Schwer verschanzt hatte sich die Abtsgmünder Gemeindeverwaltung. Die Türe zu, rot-weißes Absperrband am Treppenaufgang. Am Ende freilich nutzte das alles gar nix. Die Hexen samt Volk besetzten das Rathaus und feierten anlässlich ihres 15-jährigen Rathaus-Sturm-Jubiläums statt Fasnacht ein närrisches Volksfest. weiter
  • 434 Leser

Die Ortsvorsteherin gibt auf

Untergröningen. Die Untergröninger Schlosshexen erklommen gestern Nachmittag behende die Fenster im Untergröninger Rathaus. Klar, dass da Ortsvorsteherin Doreen Rüdiger und ihre Ortschaftsräte keine Chance hatten. Bis Aschermittwoch wurden sie von der Bierappel entmachtet.Mit guter Laune und wild entschlossenen Minen nahmen gestern die närrischen Tollitäten weiter
Kurz und Bündig
Tagesskikurs für Kinder Der TSV Hüttlingen bietet am Samstag, 21. Februar, im Skizentrum Hirtenteich einen Skikurs für Kinder an. Infos und Anmeldung bei Annette und Joachim Joas, Tel. (0 73 61) 82 40 185. weiter
  • 791 Leser
Kurz und Bündig
„Après Ski Fasching“ Der Musikverein Abtsgmünd bittet am Samstag, 21. Februar, um 20 Uhr in den Ausaal der Kochertalmetropole. Eintritt: sechs Euro. weiter
  • 675 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfasching Am Faschingsdienstag feiert der Musikverein Abtsgmünd ab 14 Uhr im Ausaal der Kochertalmetropole Kinderfasching. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 466 Leser
Kurz und Bündig
Monatsfeier im Seniorenzentrum Der Faschingsdienstag im Seniorenzentrum St. Lukas steht ab 14.30 Uhr unter dem Motto „Raue Nächte, kalte Tage“. weiter
  • 572 Leser

Der Vize wird Chef

Tobias Maier folgt Dieter Groß
Abtsgmünd. Der Gemeinderat hat Tobias Maier einstimmig zum Nachfolger von Dieter Groß gewählt, der das Amt des Kämmerers über 38 Jahre bekleidete und nun zum 30. September in den Ruhestand eintritt. Maier war bisher stellvertretender Kämmerer und Steueramtsleiter.Maier wurde 1970 in Ellwangen geboren. Nach seiner Ausbildung im mittleren Verwaltungsdienst weiter
  • 158 Leser

Zur Strafe in den Sack

In Pommertsweiler sorgten die Rottal-Hexen für Fitness
Der frühe Vogel frisst den Wurm, dachten sich wohl die rotgewandeten Rottal-Hexen und stürmten bereits morgens um 11 Uhr das Rathaus in Pommertsweiler. weiter
  • 150 Leser

Modernisieren lohnt

Renowa-Messe: Infos und Tipps zur Gebäudesanierung
Energie sparen, gesund wohnen, die Umwelt schonen, Werte schaffen, sicher in die Zukunft denken – viele Gründe, um sich am Samstag, 7. März, zwischen 10 und 18 Uhr oder am Sonntag, 8. März, zwischen 11 und 18 Uhr, in der Stadthalle in Aalen zu informieren: auf der 28. Renova-Fachausstellung. weiter
  • 220 Leser

Ulla Haußmann wählt in Berlin mit

Aalen. SPD-Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann aus Aalen wurde vom Landtag von Baden-Württemberg zum stimmberechtigten Mitglied der Bun–desversammlung gewählt. Die Bundes–versammlung wählt am 23. Mai in Berlin den Bundespräsidenten.Haußmann nimmt zum dritten Mal an der Wahl teil. Auch 1999 und 2004 wurde sie von der SPD-Landtagsfraktion nominiert. weiter
  • 169 Leser
Polizeibericht
16000 Euro SachschadenWesthausen. Mit seinem Geländewagen wollte ein 73-jähriger Autofahrer in Westhausen von der Baiershofener Straße kommend die Aalener Straße überqueren. Hierbei übersah er das Auto einer 35-Jährigen, die auf der Aalener Straße fuhr und Vorfahrt hatte. In der Kreuzungsmitte stießen die Fahrzeuge zusammen. Schaden: rund 16 000 Euro.Einbruch weiter
  • 125 Leser

Nachbarschaftshilfe mehr gefragt

„Öffentliche Zuschüsse wieder einführen“ – Ehrungen für langjährige Mitarbeit
Die Einsatzleiterin und fünf Mitarbeiterinnen der Organisierten Nachbarschaftshilfe in der Kirchengemeinde St. Maria sind am Mittwochabend für ihr langjähriges Engagement geehrt worden. Der Bedarf an nachbarschaftlichen Hilfen steige weiter, sagte Diakon Ottmar Ackermann, weiter
  • 207 Leser

Schneeräumen für den großen Faschingsumzug

Der am Dienstag überraschend zurückgekommene Winter macht den Neulermer Bauhofmitarbeitern zu schaffen - soll doch am Sonntag der große Faschingsumzug durch die Ortsdurchfahrt ziehen. Deshalb ist derzeit in beziehungsweise um Neuler herum großes Schneeräumen angesagt. Noch am Dienstag und im Anschluss an die Winterdienst wurde per Radlader und Lkw die weiter
  • 407 Leser

Aliens erobern Rathaus

Faschingsmeute „von einem anderen Stern“ stürmt Rathaus in Hofen
Trotz eisiger Temperaturen wurde gestern das Rathaus in Hofen von den „Wasserschnalzer Schludda-Gugga“ gestürmt. Auch die Kinder des Kindergartens St. Georg durften traditionell natürlich nicht fehlen. Die meisten waren als Raumfahrer oder Außerirdische verkleidet. weiter
Kurz und Bündig
Faschingsball TSV Essingen In der Remshalle feiert der TSV Essingen am Samstag, 21. Februar, unter der Leitung der Abteilung Schönbrunn-Narren einen großen Faschingsball. Karten zu sieben Euro sind im Vorverkauf bei der VR-Bank Essingen, sowie an der Abendkasse erhältlich. Programmbeginn ist um 19.59 Uhr, Einlass ab 19.01 Uhr. weiter
  • 326 Leser

Eine Brille mit Eurozeichen auf der Nase

Die Essinger Haugga Narra haben das Regiment bis Mittwoch auf der Burg übernommen
„Mit der bunten Meute könnt ihr nicht gewinnen“, verteidigt der Essinger Bürgermeister Wolfgang Hofer seine „Burg“ aus dem Rathausfenster. Doch zuletzt haben die Narren es doch geschafft und haben die Tore geknackt. weiter
  • 398 Leser
Kurz und Bündig
Hegeringabend Die Jägervereinigung Aalen lädt am Freitag, 20. Februar, ab 19.30 Uhr im „Bären“ in Fachsenfeld zum Hegeringabend. Wolfgang Klement referiert über „Aufgaben und Serviceleistungen des Kreisjagdamtes“. weiter
  • 1418 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfasching Für alle Kinder bis etwa zehn Jahre und ihre Eltern ist am Freitag, 20. Februar, Kinderfasching im Salvatorheim in Aalen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Sternwarte geöffnet Die Aalener Sternwarte auf der Schillerhöhe ist bei klarem Himmel jeden Freitag ab 20 Uhr geöffnet. weiter
  • 138 Leser
Kurz und Bündig
Lebensrettende Sofortmaßnahmen Der Kurs der Johanniter für Führerscheinbewerber ist am Samstag, 21. Februar, von 9 bis 15.30 Uhr in der Stuttgarter Straße 124, in Aalen. Anmeldung unter Telefon (07361) 96300. weiter
  • 326 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der CVJM Wasseralfingen veranstaltet am Freitag, 20. Februar, ab 17 Uhr, und am Samstag, 21. Februar, von 8 bis 14 Uhr, auf dem Parkplatz der Talschule eine Altpapier-Bringsammlung. weiter
  • 319 Leser
Kurz und Bündig
Zwei-Etagen-Faschingsfete Der TV Bopfingen lädt am Samstag, 21. Februar, um 19.30 Uhr, ins TVB-Heim zur Faschingsfete mit Bar und DJ „Chris“. Eintritt frei. weiter
  • 314 Leser
Kurz und Bündig
Ipf-Ries Halbmarathon Zu einer Info-Veranstaltung über den Lauf am 16. Mai, bittet der TV Bopfingen alle Helferinnen, Helfer, Interessierte und Starter. Treffpunkt ist am Freitag, 20. Februar, um 19.30 Uhr beim „Sonnenwirt“. weiter
  • 318 Leser
aus dem gemeinderat
Sport in Lauchheim Am 22. April gibt’s eine Infoveranstaltung mit dem Sportkreisvorsitzenden Manfred Pawlita. Er spricht zum Thema „Sportvereinszentrum“. Bürgermeister Werner Kowarsch versprach, die Vorstände der sporttreibenden Vereine einzuladen.Kein Burgfest 2009 wird es kein Burgfest auf Schloss Kapfenburg geben, sagte Kowarsch. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfasching des SV Lippach ist am Sonntag, 22. Februar, in der Turnhalle Lippach. Einlass ist ab 13.30 Uhr, Beginn um 13.59 Uhr. weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
„Hunde- und Taubenmarkt“ Im Gasthaus „Goldenes Rad“ in Lauchheim wird am Rosenmontag unter der Regie des Kleintierzuchtvereins und der Stadt dem alten Marktrecht Genüge getan. Ab 9 Uhr werden die Tiere versteigert. weiter
  • 301 Leser

Ein Bürogebäude ergänzt das Ärztehaus

Auf dem provisorischen Parkplatz Ecke Weidenfelder/Wiener Straße plant die Kreisbau einen Neubau
Ein Bürogebäude hinter dem Ärztehaus mit weiteren Arztpraxen, Büroeinheiten und Geschäftsräumen im Erdgeschoss. Das plant die Kreisbau an der Ecke Weidenfelder Straße/Wiener Straße. Spatenstich könnte nach den Bauferien im Herbst dieses Jahres sein. weiter
  • 5
  • 287 Leser

Räte favorisieren zentrale Heizung

Gemeinderat Westhausen beschließt Anlage in der Schule – Sportplatzsanierung
In Zukunft sollen Rathaus, Feuerwehrhaus, Propsteischule und Sporthallen in Westhausen zentral über eine Heizanlage in der Schule mit Wärme versorgt werden. Das hat der Gemeinderat Westhausen jetzt beschlossen. weiter
  • 350 Leser

Ein kalter Sturm

Rathaussturm in Aalen
Es war klirrend kalt, als die Narren wieder einmal das Rathaus erobert haben. Die Verteidigungsrede des geschassten Schultheißen und so manche Pointe passte sich an die niedrigen Temperaturen an. Und der Narrenbaum blieb am Kranen hängen. Gefeiert wurde anschließend trotzdem. weiter

Rathausgalerie: Bei Markt zu?

Aalen. Gerade wurde noch über eine zweite städtische Galerie im Alten Rathaus gestritten, nun ist die Ausstellung im Rathaus ausgerechnet am Mittwoch, wenn Markt und die Innenstadt daher voller Leute ist, nur noch nachmittags von 14 bis 17 Uhr geöffnet. Dies monierten die Grünen im Gemeinderat. Kulturbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (SPD) zeigte weiter
  • 226 Leser

Eine kleine Sünde

Die Weihnachtszeit war wie immer eine kalorientechnische Katastrophe. Gut, das neue Jahr wurde mit guten Vorsätzen begonnen. Und umgesetzt. Salat zum Mittagessen statt Schnitzel. Gemüse statt Schneckennudel. Tapfer halten wir durch. Bis jetzt ziemlich überraschend die Faschingszeit kommt, mit prallen Auslagen voller süßer Berliner. Oder auch Pfannkuchen, weiter
  • 5
  • 212 Leser

Vermessung: Wer was machen darf

Private Vermessungsbüros werden beauftragt bei der Planung, der Bauausführung und der Überwachung von technischen (zum Beispiel Maschinen- und Anlagenbau oder bei der Formüberprüfung von Werkstücken) oder von natürlichen Objekten (Rutschhang). Sie ermitteln den Bestand von Geländen und Gebäuden, erstellen daraus ein digitales Geländemodell, das den weiter
  • 105 Leser

Zauberer und Hexen entmachten Alfdorfs Vampir

Mit ihrem Geschrei weckten die Zauberer und Hexen des Alfdorfer Kindergartens „Sonnenschein“ Vampir Bürgermeister Michael Segan (rechts) am helllichten Schmotziga Donnerschtich auf und setzten zur Erstürmung des Rathauses an. Zunächst konnte der „Herr der Nacht“ die Angreifer mit Süßigkeiten zurückhalten, die er aus dem Fenster weiter
  • 116 Leser

„Chinesa-Karle“ auf der Rikscha

Lorcher Rathaussturm mit LFG und Gmendr Altstadtfägern
Zum „chinesischen Wasserträger“ wurde Lorchs Bürgermeister Karl Bühler am Donnerstag beim Rathaussturm degradiert und musste sich von Jutta Rath, der ältesten Hexe der Fetza-Hexa, Ärgerliches und Erfreuliches anhören. weiter
  • 347 Leser

7000 Euro für das neue Musical

Lions Club Limes Ostalb übergibt Erlös vom Weihnachtsmarkt an die Musical Kids
Der Lions Club Limes Ostalb hat sich intern dazu verpflichtet, möglichst Projekten aus der näheren Region den Erlös des Weihnachtsmarkts zukommen zu lassen. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Kinder-Rosenmontags-Party Das Jugendhaus Schwäbisch Gmünd lädt alle Faschingsnarren zwischen 6 und 14 Jahren am Rosenmontag, 23. Februar, zur großen Faschingsparty ein. Witzige Spiele, närrisches Treiben, Snacks und Cocktails sind geboten. Als besonderer Höhepunkt gibt es Karaoke. Los geht’s um 14 Uhr, Ende ist gegen 18 Uhr. Das beste Kostüm gewinnt weiter
Kurz und Bündig
Seniorenball Großes Programm ist beim Rosenmontagsball, 23. Februar, im Seniorenzentrum Wetzgauer Berg ab 14.30 Uhr angesagt. Das Gmünder Prinzenpaar kommt mit Hofstaat, Prinzen- und Stöpselgarde. Die Heuchlinger Leintalhexen kommen ebenfalls. weiter
  • 454 Leser
Kurz und Bündig
GOA ab 12 Uhr zu Die GOA-Betriebsstätten sind am Faschingsdienstag, 24. Februar, ab 12 Uhr geschlossen. Die GOA bittet alle Haushalte wegen möglicher Routen-Änderungen, Restmülltonnen, Papiertonnen, Gelbe Säcke und Biobeutel ab 7 Uhr bereitzustellen. Nähere Informationen unter Telefon (07171) 1800-555 oder -520. weiter
  • 632 Leser
Polizeibericht
Polizeifeindlich Schwäbisch Gmünd. Mit einem dicken Filzschreiber wurde die zuvor schon beschmierte Gebäudewand im Eingangsbereich des katholischen Gemeindehauses in der Hahnenbergstraße zwischen Sonntag, 18 Uhr, und Mittwoch, 11 Uhr, mit fünf Schriftzügen größtenteils polizeifeindlichen Inhalts beschmiert. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Die weiter
  • 107 Leser
Guten Morgen

Hexen-Nachwuchs

Rosa muss es sein, mit vielen Rüschchen, reichlich Tüll. Dazu noch eine glitzernde Krone auf dem Kopf. Die junge Dame will an Fasching unbedingt als Prinzessin unterwegs sein – endlich den beliebten Mädleswunsch mal richtig ausleben. Nun ist aber die Fasnet, sofern unter freiem Himmel betrieben, hierzulande eine eher kühle Angelegenheit. Entsprechend weiter
  • 401 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Rolf Benasseni, Wiener Straße 9, zum 80. Geburtstag.Aalen-Unterrombach. Christine Schwerdtfeger, Oberrombacher Straße 4, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Franz Stahl, Egerweg 1, zum 82., Klara Rist, Nördlinger Straße 25, zum 80. Geburtstag und Edeltraud und Johann Meyer, Blumenstraße 9, zu 50 Ehejahren.Ellwangen. Helene Klug , Kopernikusstr. 5, weiter
  • 175 Leser

Verstärkt auf Eigenwasser setzen

... will Heubach nach Finanzdesaster der Landeswasserversorgung mit Cross-Border-Geschäften
Gewinn ist futsch, Verluste scheinen sicher. Das Cross-Border-Geschäft der Landeswasserversorgung (LW), zu der Heubach gehört, endet im Desaster, das die Bürger ausbaden müssen. Doch die Rosensteinstadt hat in gewisser Weise von den LW-Geschäften mit den US-Firmen profitiert. weiter
  • 101 Leser

Marktstellung weiter gefestigt

Erfreuliche Zahlen bei Mitgliederversammlungen der Bopfinger Bank Sechta-Ries eG
Zufriedenstellend sei das Geschäftsjahr 2008 für die Bopfinger Bank Sechta-Ries eG verlaufen, informierte Vorstandsmitglied Wilhelm Weber bei der Mitgliederversammlung weiter
  • 284 Leser

Schwimmen, der Sport für jeden

Eine der gesündesten Sportarten überhaupt
Schwimmen ist eine der gesündestes Sportarten überhaupt. Das liegt zum großen Teil an den physikalischen Eigenschaften des Wassers und deren Wirkung auf den menschlichen Körper. weiter
  • 233 Leser

Schultes im Hexenkarussell

Burgnarren Schloßberg Flochberg erobern das Bopfinger Rathaus im Sturm
Die Burgnarren haben das Bopfinger Rathaus gestürmt. Bis Aschermittwoch herrschen die Narren in der Stadt unterm Ipf. weiter
  • 498 Leser

Trochtelfinger Unmut

Hundekot und marode Kanäle ärgern viele Bürger
In der Bürgerfragestunde im Ortschaftsrat machten einige Trochtelfinger ihrem Unmut Luft. Ihnen stinken Hundekot, die defekte Kanalisation oder die Sperrung der B 29. weiter
  • 205 Leser

Mafioso-Mesnerin und andere Machenschaften

Premiere-Prunksitzung der RöSeNa erntete in der ausverkauften Sechtahalle stürmischen Applaus
Gnadenlos haben die Büttenredner mit Mafia-Methoden in Röhlingen abgerechnet, das ewig junge Spiel zwischen Mann und Frau in den Mittelpunkt ihrer Vorträge gestellt und die Garden getanzt, was das Zeug hält. Jede einzelne Vorführung war schon ein Schmuckstück für sich, insgesamt entstand daraus ein Kunstwerk. weiter

Sprache verschlagen

Zum Vorschlag jenes Lesers, den Namen von „Pro Ellwangen“ zu ändern, auch eine ironische Stellungnahme:„Falls der Woiza am Samstag den Vorschlag nicht (!) macht, nämlich „Pro Ellwangen“ in „Contra Ellwangen“ umzutaufen, dann hat’s ihm wohl die Sprache verschlagen oder er gehört auch schon zu „und weiter

Schmucke Schildkröten

Marlis Ulrich zeigt im Unikom Schubladenkunst
Was man in eine Schublade stecken kann, kann man auch wieder herausholen. Man kann es im Schubladenkasten an der Wand befestigen und somit neue Einblicke schaffen. Marlis Ulrich, Bauingenieurin und Künstlerin aus Iggingen, hat sich diesmal nicht der Häkelkunst gewidmet, sondern ihren unerschöpflichen Sammlungen. weiter
  • 105 Leser

„Prüfen alle Wege“

OB Wolfgang Leidig zu Cross-Border-Geschäft
Nachdem sich für die Wasserversorger im Land überraschend die Möglichkeit eröffnet hat, aus den umstrittenen Cross-Border-Leasing(CBL)-Geschäften auszusteigen, prüft nun auch die Stadt Schwäbisch Gmünd „alle Möglichkeiten“. Aktuell aber sieht Oberbürgermeister Wolfgang Leidig für Gmünd keine Gefahr in dem Transatlantik-Geschäft. weiter

Für das Plus an Lebensqualität

Sportmedizin und Orthopädie
Probleme des Bewegungsapparates gehören zu den häufigsten Erkrankungen unserer Zeit. Die Ursachen können vielfältig sein – anlagebedingte anatomische Varianten kommen hierfür ebenso in Frage wie entzündete oder degenerative Veränderungen. Häufig besteht zudem die Gefahr der Fehlbelastung. Das muss nicht sein. weiter
  • 292 Leser

Unterführung jetzt im Modell

Projektgruppe Alternative Verkehrsführung und Stadt treffen sich heute erneut
Die Projektgruppe Alternative Verkehrsführung hat ein Modell ihres Entwurfs für eine Unterführung unter dem Gartenschaugelände entwickelt. Mit diesem geht sie heute in ein erneutes Gespräch mit der Stadtverwaltung und dem unabhängigen Urbacher Büro, das die Vorschläge der Projektgruppe auf den Prüfstand stellt. weiter
  • 5
  • 390 Leser

Die Narren und der OB-Wahl-Spiegel

Rotkittel, Schrägtöner und Piraten erobern das Gmünder Rathaus – Kapitän Leidig entmachtet
Sie wären keine Narren gewesen, hätten sie die bevorstehenden OB-Wahlen beim Sturm aufs Gmünder Rathaus ausgelassen: die Piraten vom Josefsbach, die am Donnerstag den Kapitän des Narrenschiffes Gamundia mitsamt seinen acht Matrosinnen entmachteten. weiter

Gestern Goya – und heute wir

„Kunst von uns“: Erneut zeigen Mitglieder des Kunstvereins Aalen Werke von bemerkenswerter Vielfältigkeit
Dieses Bild fällt aus dem Rahmen. Es tanzt aus der Reihe – es bevorzugt, was gemeinhin Schieflage heißt. Für diese Art Off-Beat mag die Gitarre zuständig sein, an die es angestöpselt ist. Auch sie pfeift auf alte Regeln: Schon ihr Korpus schert sich nicht um Gepflogenheiten des Instrumentenbaus. Das Bild heißt „Out of limits“ – weiter
  • 476 Leser
Schaufenster
Geschenkt + GekauftAnlässlich des 25-jährigen Bestehens des Förderkreises städtische Kunstsammlung Heidenheim ist die Ausstellung „Geschenkt + Gekauft“ zu sehen, die erstmals die wichtigsten regionalen Erwerbungen und Stiftungen der vergangenen 25 Jahre gemeinsam präsentiert. Vom 21. Februar bis 19. April kann man im Heidenheimer Kunstmuseum weiter
  • 237 Leser

Kreuzbund-Senioren bei Krippen im Kloster Lorch

Die Kreuzbund-Seniorengruppen aus Schwäbisch Gmünd und Aalen statteten der Renninger Krippenausstellung im Kloster Lorch einen Besuch ab. Beeindruckt waren sie unter anderem von den rund 20 Kleinkrippen, die der Renninger Pfarrer Franz Pitzal bei seinen vielen Reisen in der Welt gesammelt hat und die nur in der Lorcher Klosterkirche zu sehen sind. Mit weiter

„Nur der Bessere setzt sich durch“

Sparkassenstiftung Ostalb und Kreishandwerkerschaft verleihen den Handwerkerpreis
Die Sparkassenstiftung Ostalb und die Kreishandwerkerschaft haben zum elften Mal erfolgreiche Gesellen und Meister mit dem Handwerkerpreis ausgezeichnet. Auch die aktuelle Wirtschaftskrise war Thema beim Festabend. weiter
  • 438 Leser

Der Narrenbaum steht, die Guggen lassen die Ellwanger Innenstadt erbeben

Mit dem Aufstellen des Narrenbaums begann gestern Abend die heiße Phase der Ellwanger Straßenfasnacht. Die Fasnachtszünfte nutzten kurzerhand den Kran von Hans Fuchs, zum Aufrichten. Bianca Legner und Christa Dörr reimten dazu. FCV-Präsident Dieter Groß versteigerte gleich im Anschluss das Gewächs als Brennholz. Die Firma Hans Fuchs zahlte 200 Euro weiter
  • 280 Leser
Kurz und Bündig
Keine Pippi „Pippi feiert Geburtstag“, diese für Montag, 23. Februar, im Stadtgarten geplante Aufführung wurde mangels Nachfrage abgesagt werden. Wer Pippi trotzdem sehen will, kann dies einen Tag vorher um 14 Uhr in der Stadthalle Göppingen tun. Die bisher gekauften Karten können entweder zurück gegeben werden oder in Göppingen umgetauscht weiter
Kurz und Bündig
Musik zur Marktzeit In der Musik zur Marktzeit in der Augustinuskirche am Samstag, 21. Februar, spielen Joseph Müller (Barockgeige), Friederike Baumgärtel (Viola da Gamba) und Frank Schmitt (Laute) Kompositionen aus dem Barock unter dem Titel: Harmonische Seelenlust – die Sinnlichkeit in der deutschen Barockmusik. Der Eintritt ist frei, um ein weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Jugendkirche „Freude, die von innen kommt“, so lautet das Thema des Gottesdienstes in der Gmünder Jugendkirche passend zur Faschingszeit. Am Sonntag, 22. Februar, können die Besucher ab 17.30 Uhr in der Johanniskirche bei Tee miteinander ins Gespräch kommen. Um 18 Uhr beginnt der Gottesdienst. Mehr Infos beim katholischen Jugendreferat, weiter
Kurz und Bündig
Sauer macht nicht lustig Die Ernährung hat großen Einfluss auf die Gesundheit. Unausgewogenheit bei dem, was die Menschen essen und trinken, kann zu einem Ungleichgewicht führen von Säuren und Basen, die im Körper wirksam sind. Übersäuerung kann Ursache von Allergien, Bluthochdruck, Kopfschmerzen, bis hin zum Herzinfarkt sein. Über Ursachen und Möglichkeiten weiter
Fetzig, aber auch besinnlich war die gestrige Narrenmesse in der rappelvollen Basilika. Vikar Martin Mayer zelebrierte den stimmungsvollen Gottesdienst, den die Jagsttal-Gullys in diesem Jahr gemeinsam mit den Fidelen Jagsttälern aus Rindelbach musikalisch gestalteten. Moderne Popsongs und Chörale wechselten in harmonischer Weise. Vikar Mayer reimte weiter
  • 265 Leser

„Da schmilzt die Haut wie Butter“

Landgericht: 54-jähriger Frührentner mit dem Bügeleisen zu Tode gefoltert – 27-Jähriger muss sich verantworten
Es ist ein Fall, der einen erschaudern lässt: Ein 54-jähriger Frührentner aus Ellwangen wurde im Juni 2007 mit einem Bügeleisen so schwer misshandelt, dass er starb. Seit gestern muss sich für diese Tat ein 27-jähriger HartzIV-Empfänger vor dem Ellwanger Landgericht verantworten. weiter
  • 5
  • 878 Leser

Keine Wahldiskussion mehr im Rathaus?

OB Martin Gerlach will die traditionelle Podiumsdiskussion des Stadtjugendrings aus dem Rathaus verbannen
Noch im Jahr 2005 ist Martin Gerlach auf einer Podiumsdiskussion des Stadtjugendrings gesessen. Im Rathaus. Für die Kommunalwahl soll es das nicht mehr geben. Denn der OB will keine Wahlveranstaltung im Rathaus, auch wenn sie überparteilich und neutral ist. weiter
  • 3
  • 815 Leser

„Kommen ohne Atom aus“

Podiumsdiskussion zur Energieversorgung im Kreis und im Land
Noch sind die Gasspeicher im Land gut gefüllt. Keine Krise trotz langen Winters und teils holpriger Lieferpraxis aus Russland und der Ukraine. Was aber wäre, wenn durch die Pipelines aus dem Osten kein Gas nicht mehr nach Deutschland fließen würden? Ist man im Ostalbkreis für Engpässe gerüstet, auch durch die Nutzung regenerativer Energien? Ein Podium weiter
  • 315 Leser
Aus der Region
Arbeiter stirbtHeidenheim. Bei einem Unfall in den Gießereibetrieben auf dem Voith-Areal ist gestern ein Mann ums Leben gekommen. Nach Auskunft der Polizei wurde ein metallener Formkasten mit einem Kran transportiert. Aus bislang unbekannter Ursache löste sich der Kasten von der Krankette, fiel auf den Boden und kippte anschließend zur Seite. Dabei weiter
  • 343 Leser

Vermessene Gebühr und Clinch

Kunden baden Folgen der Gebührenordnung aus – Harte Konkurrenz von Ämtern und Vermessern
Diese Branche hat ihre Tücken. Wenn es um Vermessung geht, sind Auftraggeber und Auftragnehmer mit dem Ist-Zustand unzufrieden. Einerseits schimpfen die Auftraggeber – Privatleute oder Kommunen zum Beispiel – weil sie eine „vermessene Gebühr“ bezahlen sollen. Andererseits liegen die Vermesser im Clinch – ob privat, öffentlich weiter
  • 4
  • 753 Leser

Kabinett tagt in Ellwangen

Ganze Ministerriege kommt
Noch regieren in Ellwangen derzeit die Narren, doch am 3. März wird sich, gänzlich unnärrisch, die baden-württembergische Regierungsspitze in Ellwangen einfinden. weiter
  • 247 Leser

Senioren feiern mit Spontan-Kapelle

Fröhlich und unbeschwert feierten Senioren auf dem Rehnenhof im Luther-Saal des evangelischen Gemeindezentrums mit dem Akkordeonspieler Otto Müller einen Faschingsnachmittag. Zusammen mit Müller (Mitte) bildeten die ehrenamtliche Leiterin des Seniorennachmittags, Erna Mozer (links im Bild), und Pfarrer Konrad von Streit (r.) eine Spontan-Kapelle, die weiter

Rembold wird zur Oberhebamme

Waldstetter Wäschgölten stürmen zum 30. Mal um 11.11 Uhr das Rathaus mit einer Straßenfasnet, Tanz und Witz
Das Margaritenhospital kommt samt Geburtenstation nach Waldstetten und auch die Gmünder Hauptpost wird unter den Stuifen verlegt – als neuer Sitz des Waldstetter Bürgermeisters. Wünsche, die der entmachtete Schultes Michael Rembold gestern beim Rathaussturm kundtat. weiter

Wissen praxisnah

Landesgymnasium kooperiert mit Gmünder Klinikum
Nicht nur theoretisches Wissen vermitteln, sondern auch dessen praktische Anwendung – dies war Ausgangspunkt für Thomas Jurke, Gymnasiallehrer für Physik und Mathematik am Hochbegabten-Gymnasium, als er eine Kooperation mit dem Klinikum startete. weiter
  • 107 Leser
Kurz und Bündig
Fasching in Großdeinbach Der TSV Großdeinbach richtet am Samstag, 21. Februar, seinen Faschingsball unter dem Motto „Knecht sucht Magd“ aus. Einlass ist um 19.32 Uhr mit Happy Hour bis um 20.33 Uhr, dem Beginn der Veranstaltung. Es gibt Musik mit Frankie, einen Auftritt der Prinzengarde und der Guggenmusik Überdruck. Zum Ausklang des Faschingstreiben, weiter
Kurz und Bündig
Bockmusik Es ist seit mehr als 20 Jahren Tradition: Nach den Gottesdiensten in der Stadt wird am Faschingssonntag im großen Saal des Franziskaners bei Essen, Musik und humoristischen Beiträgen gefeiert. Neben Büttenreden sind auch wieder die Tanzgarden aus Grabbenhausen mit von der Partie. Für weitere Überraschungen ist ebenfalls gesorgt. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Stilltreff Ausführliche Informationen zum Thema Stillen und einen interessanten Erfahrungsaustausch bietet der nächste Stilltreff am Dienstag, 24. Februar, von 9.30 bis 11 Uhr in der Familienschule im Margaritenhospital, Personalwohnheim – Refektorium in der Weißensteiner Straße 33. Weitere Inforamtionen dazu gibt es unter der Telefonnummer (07171) weiter
Kurz und Bündig
Faschingsdienstag Am Faschingsdienstag gehört die Stadt ab der Mittagszeit dem närrischen Volk. Die Ämter und Einrichtungen der Stadt – das Stadtarchiv, die Stadtbibliothek, das städtische Museum und die Musikschule – sind daher ab 12 Uhr geschlossen. weiter
  • 742 Leser

Die „Außerirdischen“ bleiben standhaft

Rathausstürme in Herlikofen, Großdeinbach und Weiler – Keine Chance zur Gegenwehr
Keine Chance, endlich einmal den Schlüssel zu behalten. Weder für Celestino Piazza in Herlikofen mit seiner zweizinkigen Heugabel noch für Gerhard Maier in Großdeinbach mit seiner Schwimmweste und schon gar nicht für Wendelin Schmid in Weiler, dessen Bestechungsversuch an den standhaften „außerirdischen“ Kindern abprallte. weiter

Furchtlose Ritter und blonde Bäumchen

Im Schwäbischen Wald und im Leintal sind jetzt die Narren an der Macht
Gnadenlose Hexen, wilde Ritter, schräge Guggenmusik und jede Menge abgegebene Schlüssel: Erbarmungslos rauschten gestern über die Gemeinden im Schwäbischen Wald die Rathaus-Stürme hinweg. Die Bürgermeister hatten keine Chance, das Narrenvolk übernahm die Macht. Und hält diese bis Aschermittwoch inne. weiter
Kurz und Bündig
So ist’s richtig Nicht Stadtrat Erich Knödler, sondern Stadträtin Helga Knödler (FWV) regte in der jüngsten Sitzung des Lorcher Gemeinderats den Ausbau der Eigenwasserversorgung an (wir berichteten). Wir bitten, diesen Fehler zu entschuldigen. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Frühjahrsbörse Die Alfdorfer Kindergärten veranstalten am morgigen Samstag, 21. Februar, eine Frühjahrsbörse in der neuen Halle in Alfdorf. Es gibt Baby- und Kinderbekleidung, Spielzeug und mehr. Die Börse ist von 13.30 bis 15.30 Uhr geöffnet. Außerdem gibt’s ein Börsencafé im Foyer. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Acrylmalerei Die Alfdorfer Volkshochschule bietet einen Kurs zum Thema Acrylmalerei für Anfänger und Fortgeschrittene an. Er beginnt am Montag, 2. März, von 19 bis 21 Uhr und geht über fünf Abende. Anmeldung: Tel. (07172) 3477. weiter
  • 203 Leser

Kleine Fee war die Schönste

Generationenübergreifendes Narrentreiben in der Spitalmühle
Jubel, Trubel, Heiterkeit für Jung und Alt waren im Treffpunkt der Generationen in der Spitalmühle angesagt. Das wöchentlich stattfindende Generationencafé lud zum närrischen Treiben ein. weiter
  • 100 Leser

Gmünds Sanitäter helfen den Jecken

Schwäbisch Gmünd. In Köln sind die Sanitäter der Gmünder Johanniter-Unfall-Hilfe seit Jahren für ihre guten Leistungen bekannt. Auch in diesem Jahr kam die Anfrage, die Kölner Sanitäter im Karneval zu unterstützen. Das fünfte Jahr in Folge sind die Gmünder Johanniter dafür in Köln. Mit zwei Ärzten und elf Sanitätern ist die Johanniter-Unfall-Hilfe weiter

Närrische Stimmung mit Stöpselgarde und drei Pfarrern

Die Fasnet erfasste auch den Pius-Club: Zur Akkordeonmusik von Elisabeth Sickert brachten sich die Besucher mit einer Polonaise in Stimmung. Tanz und humorvolle Einlagen sorgten für gute Laune. Ein Höhepunkt war die Vorführung der Stöpselgarde, deren Mitglieder tapfer in der Kälte auf ihren Auftritt gewartet hatten. Die Geistlichkeit war im närrischen weiter

Landschaftspflegean der Kapelle

Waldstetten. Die Ortsgruppe des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Samstag, 21. Februar, eine Landschaftspflegeaktion „Hecke auf Stock setzen“. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Bauhof in Waldstetten. Dan geht’s zur Reiterles Kapelle. Wenn vorhanden, bitte Astschere, Rechen sowie Handschuhe mitbringen. Leiter ist Jürgen Weiss. weiter
  • 144 Leser

Konzert im Bürgerhaus

Waldstetten. Ein besonderes Konzert erwartet Musikfreunde am Sonntag, 22. Februar, um 16 Uhr im Waldstetter Bürgersaal. Das Duo Iris Kostrzewa (Klavier) und Eva Panzer (Klarinette) aus Bad Dürkheim spielt unter anderem ungarische Bauernlieder von Bela Bartok, die „Suite Bergamasque“ von Claude Debussy und das Konzert in Es-Dur von Franz weiter
  • 229 Leser

Rosensteinland in Narrenhand

Hexen, Guggen, Närrinnen und Narren jedweder Coleur jagen die Bürgermeister aus den Ämtern
Ira furor minor est – der Zorn ist eine kurze Raserei, wie der Lateiner sagt. Genug geprahlt. Doch in der Tat schafften es gestern die Närrinnen und Narren rund um den Rosenstein meist binnen kurzer Zeit, die Rathäuser zu stürmen und die Bürgermeister zu entmachten. Bis Aschermittwoch nun ist Rosensteinland in Narrenhand. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDRosina Fitzel, Hans-Kudlich-Straße 45, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Irma Müllner, Klarenbergstraße 192, zum 80. Geburtstag.Dr. Dieter Rodi, Hochbergweg 8, zum 77. Geburtstag.Karl Dech, Brainkofer Straße 12, Herlikofen, zum 76. Geburtstag.Halil Kilic, Honiggasse 27, zum 75. Geburtstag.Paulina Reis, Nelkenweg 19, zum 75. Geburtstag. weiter
Kurz und Bündig
Kinderfasching in Mögglingen Am kommenden Sonntag, 22. Februar, ist in der Mögglinger Mackilohalle der traditionelle Kinderball. Die Veranstaltung beginnt um 14 Uhr, Saalöffnung ist um 13.30 Uhr. Die Kinderabteilungen des Turnvereins Mögglingen haben ein abwechslungsreiches Programm auf die Beine gestellt. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Postfiliale zieht um In Bartholomä zieht die Post um. Ab Montag, 2. März, sollen Postdienstleistungen in den Geschäftsräumen der Firma Gröner Holzbau angeboten werden. weiter
  • 113 Leser

J & M Analytik gewinnt Preis

Essingen. Die J & M Analytik AG, innovatives Unternehmen aus dem Bereich der Labor- und Prozessanalytik, erhält den mit 25 000 Euro dotierten „VR-Innovationspreises Mittelstand 2008“. Der Preis wird jährlich ausgelobt und wird am 31. März in Stuttgart auf dem Wirtschaftstag der Volks- und Raiffeisenbanken des Landes zum achten Mal vergeben. weiter
  • 765 Leser

Ja zu neuer Trasse der Ethylen-Pipeline

Der Gemeinderat billigt die 83 Meter von Dewanger Häusern entfernte Gasleitung und überstimmt den Ortschaftsrat
Obwohl sich der Ortschaftsrat Dewangen einstimmig gegen die Ethylen-Pipeline über Dewanger Markung ausgesprochen hatte, hat der Gemeinderat nun grünes Licht für einen Kompromiss gegeben. Die Mehrheit im Rat fürchtet, dass sonst das Konsortium EPS sein Angebot einer 83 Meter von Wohnhäusern entfernten Leitung wieder zurückziehen könnte. weiter
  • 3
  • 660 Leser

Streik stoppt „Holländer“

Stuttgart. Der „Fliegende Holländer“ kam nicht auf die Bühne: An der Staatsoper Stuttgart fand die Aufführung wegen des Streiks im Öffentlichen Dienst gestern nur konzertant statt, nachdem 100 Beschäftigte der Bühnentechnik kurzfristig die Arbeit niedergelegt haben. Die Oper hat darauf hingewiesen, dass Karten, die im freien Verkauf gelöst weiter
  • 174 Leser

Strohmänner in Gefahr

Donzdorf. Die Strohmänner, traditionelle Figuren der Donzdorfer Fasnet, sind in Gefahr. Seit Jahrzehnten tragen Mitglieder der örtlichen Skizunft die schweren Kostüme aus handgedroschenem langem Roggenstroh, schon traditionsgemäß sind sie die dritte Gruppe im Donzdorfer Fasnetsumzug. Doch in diesem Jahr könnten die närrischen Figuren das letzte Mal weiter
  • 162 Leser
Anmerkungen aus Schülersicht

Empfehlenswerte Pflichtlektüre

In der Lesung „Alle sterben, auch die Löffelstöre“ von Kathrin Aehnlich in Aalen haben uns persönlich die zusätzlichen Ausführungen und Erklärungen besonders gut gefallen. Die Autorin sagte uns nämlich auch, wer sich hinter den Namen der Widmung verbirgt (u.A. ihre Tochter und der Sohn des verstorbenen Freundes). Ferner beschrieb sie die weiter
  • 694 Leser

Kampf gegen Feuerbrand verstärken

Landwirtschaftsminister Hauk informiert sich über neues Konzept gegen die Obstbaumerkrankung
Der Rems-Murr-Kreis hat ein Fünf-Punkte-Konzept zur Bekämpfung der Obstbaumkrankheit Feuerbrand entwickelt. Baden-Württembergs Landwirtschaftsminister Peter Hauk informierte sich vor Ort über dieses Konzept. weiter
  • 146 Leser

Mit der Autorin die Prüfung vorbereitet

Im Projekt „Zeitung in der Schule“ spontan: Nach der Lesung von Kathrin Aehnlich beschreiben Zehntklässler ihr Erlebnis
„Ich bin eure Prüfungsvorbereitung“ – mit dieser Aussage startete Kathrin Aehnlich in Aalen ihre Lesung aus ihrem Debütroman: „Alle sterben, auch die Löffelstöre“. Die Autorin erntete geballte Aufmerksamkeit von den Realschülern aus Aalen und Umgebung. Sie ermunterte die Schüler ausdrücklich zu erfragen, was sie geklärt weiter
  • 715 Leser

Neuer Platz für Flugzeug-Sprit

Neues Tanklager am Stuttgarter Flughafen macht Platz für Erweiterung im Westen frei
Nun fließt das Kerosin am Flughafen Stuttgart in drei neue Tanks: Mit Innen-Staatssekretär Rudolf Köberle und rund 80 Gästen feierten die Flughafen Stuttgart GmbH und die Skytanking Stuttgart GmbH & Co. KG die Fertigstellung des neuen Tanklagers. Der Bau zwischen dem Hangar der Lufthansa Technik und dem General Aviation Terminal ersetzt das bisherige weiter
  • 5
  • 839 Leser
Zur Person

Matthias Rath

Adelmannsfelden. 30 Jahre lang, von 1965 bis 1995, war Matthias Rath als Gesamtjugendleiter, Schriftführer und Beisitzer verantwortlich in der Vereinsleitung des TSV Adelmannsfelden.Vorstandmitglied Jürgen Sliatschan und Ehrenvorsitzender Reinhold Mayer nahmen seinen 70. Geburtstag zum Anlass, um auf die vielfältigen Verdienste des Jubilars zurückzublicken.Bei weiter

Privatisiert – minimiert?

Zu den Änderungsplänen bei der kommunalen Gebäudereinigung:„Seit ein paar Jahren gibt es an einigen Ellwanger Einrichtungen eine ‘optimierte Reinigung’. Gemeint ist in Wahrheit weniger oft, für weniger Kosten putzen.Die Stadtverwaltung möchte demnächst ausscheidende Kräfte nicht mehr ersetzen; das Reinigungspersonal des Hariolf-Gymnasiums weiter
  • 2
  • 186 Leser

Lorenz Göggerle ist neues Ehrenmitglied

Jahreshauptversammlung des VdK Ortsverband Unterschneidheim im Gasthaus „Kreuz“
Bei der Jahreshauptversammlung im „Kreuz“ des Sozialverbands VdK standen Wahlen und Ehrungen im Mittelpunkt. Lorenz Göggerle, der seit 1989 als erster und zweiter Vorsitzender im Ortsverband aktiv war, wurde zum neuen Ehrenmitglied ernannt. weiter
  • 190 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKEntzückend Queen Elisabeth II., der Herzog von Edinburgh und die Mitglieder beider Familien sind entzückt: Prinzessin Diana erwartet ihr zweites Kind.Großartig Der Gmünder Langlauftag für jedermann ist ein großartiger Erfolg. Mehr als 300 Teilnehmer nehmen an der vom Skiclub in Degenfeld und der GMÜNDER TAGESPOST organisierten Aktion teil. weiter
  • 208 Leser

Weltgebetstag der besonderen Art

St.-Ulrich-Kirche
„Viele sind wir, doch eins in Christus.“ Unter diesem Thema steht der nächste Weltgebetstag am 6. März. Der Gottesdienst findet in Heubach um 18.30 Uhr in der evangelischen St.-Ulrich-Kirche statt. weiter
  • 124 Leser

Spende für die Frühchenstation

Ellwangen/Aalen. Die Frühchenstation des Ostalb-Klinikums Aalen hatte händeringend danach gesucht: farbige Bodys und Strampelhöschen für Frühchen. Die Hersteller produzieren diese Minigrößen in der Regel nur in weiß.Helfen konnte nun Elisabeth Seckler. Inhaberin von Lisa’s Baby- und Kindermoden. Sie überraschte die Verantwortlichen der Station weiter
  • 236 Leser

„Die schönste Sprache der Welt“

Mitgliederversammlung des Gesangvereins Eschach 1877 – Heidi Wahl neues Ehrenmitglied
Bei der Mitgliederversammlung des Gesangvereins Eschach durfte neben zahlreichen langjährigen Mitgliedern auch der Vorsitzende Franz Raab seine Ehrung für 25 Jahre Singen im Chor entgegen nehmen. weiter

Schatzsuche auf der Seeräuberinsel

Heubacher Förderverein für Kinder und Jugendliche organisiert Besuch im Landesmuseum
Kinder des Heubacher Fördervereins besuchten die Mitmach-Ausstellung im Landesmuseum in Stuttgart mit dem Thema „Die Piraten“. Die Führung begann in einem begehbaren Schiffsbug mit aufgebrochenem Rumpf. weiter
  • 163 Leser

Jugendkapelle des MV Leinzell beim Probenwochenende

Vor kurzem hatte die Jugendkapelle des Musikvereins Leinzell ein aufregendes und unterhaltsames Probenwochenende auf dem Hohenstaufen. Dabei übernachtete die starke Mannschaft von 45 Jugendlichen und Betreuern in der Jugendherberge am Fuße des Hohenstaufens. Die Herbergseltern Familie Golik verköstigte dabei die Heranwachsenden aufs Beste, damit diese weiter

Dorfhaus Mittelbronn ist Publikumsmagnet

Gschwend-Mittelbronn. Mit viel Lob und Dank an alle Helfer für die aktive Beteiligung bei den Veranstaltungen in und um das Dorfhaus eröffnete der Vorsitzende Norbert Hinderberger die Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft Mittelbronn. Die hervorragende Zusammenarbeit mit den anderen Vereinen sei ein wesentlicher Beitrag zur erfolgreichen Belegung weiter
  • 159 Leser

Nach Baden-Baden

Zwei fahren zur Entscheidung des Akkordeonmusikpreises
Drei Teilnehmer von der Abts-gmünder Musikschule Seitz spielten in Offenburg beim Vorentscheid zum Deutschen Akkordeonmusikpreis 2009 – sehr erfolgreich. weiter

Das Sterben regeln

Vortrag beim AGV 1941 über Patientenverfügung
„Wir sollten den Rest unseres Lebens nicht dem Zufall überlassen.“ Mit diesen Worten begrüßte die Vorsitzende des Altersgenossenvereins 1941, Helga Röllig, die Altersgenossen beim jüngsten AGV-Stammtisch. weiter

Unsichtbare Fäden – Lise Gast

Ausstellung in der Kreissparkasse Lorch
Unsichtbare Fäden – Lise Gast 1908 bis 1988 – zu diesem Thema veranstaltet der Runde Kultur Tisch Lorch eine Ausstellung in der Kreissparkasse. weiter

Energie thematisiert

Mitglied des Weltethikrats bei Marketing-Club Ostwürttemberg
Es ist längst kein Geheimnis mehr: Energiequellen wie Erdöl, Gas, Uran und Braunkohle neigen sich dem Ende zu. Wie gehen wir damit um? Beim Jahresauftakt des Marketing-Clubs Ostwürttemberg gab Professor Dr. Dr. Walther Ch. Zimmerli, Präsident der BTU Cottbus und Mitglied im Weltrat für Ethik, Einblick in die aktuelle Energiediskussion. weiter
  • 816 Leser

Regionalsport (15)

Wenig Fußball am Wochenende

Dritte Liga mit drei Spielen
Die winterlichen Bedingungen lassen nicht viel Fußball zu: Die Regionalliga-Spiele wurden allesamt abgesagt, eine Etage höher finden drei Partien statt. weiter
  • 168 Leser

474 Meldungen

Leichtathletik, Hallenregionalmeisterschaft: In Gmünd
Die Gmünder Sporthalle ist morgen ab 10 Uhr Schauplatz der Hallenregionalmeisterschaften der Schüler B in den Einzeldisziplinen. 135 Jungen und Mädchen aus achtzehn Vereinen haben insgesamt 474 Meldungen abgegeben. weiter
  • 209 Leser

Flucht an den Gardasee

VfR Aalen reist kurzfristig ins Trainingslager – Im Steigerwaldstadion in Erfurt „geht gar nichts“
Italien statt Thüringen. Nachdem auch das Punktspiel beim FC Rot-Weiß Erfurt abgesagt werden musste, ist der VfR Aalen kurzfristig dem Schnee und den Minusgraden auf der Ostalb entflohen. Der Fußball-Drittligist ist gestern zu einem einwöchigen Trainingslager an den Gardasee gereist. „Ich will einfach nur einen grünen Rasen“, sagt VfR-Trainer weiter
  • 5
  • 879 Leser

Kein Selbstläufer

Kegeln, 2. Bundesliga: KC Schwabsberg empfängt morgen die abstiegsgefährdete TSG Kaiserslautern
Mit der TSG Kaiserslautern empfängt der KC Schwabsberg im Nachholspiel am morgigen Samstag ab 13 Uhr eine Mannschaft aus dem hinteren Tabellendrittel, der das Wasser bis zum Hals steht. weiter
  • 166 Leser

Begehrtes Fleckchen Grün auf dem Härtsfeld

Sogar der Drittligist VfR Aalen hat zuletzt in Dorfmerkingen trainiert (unser Foto), und auch unter den Vereinen in der Umgebung ist der geräumte Kunstrasenplatz der Sportfreunde sehr begehrt für Testspiele: Am Wochenende stehen wieder einige Partien auf dem Programm. Wie die Dorfmerkinger das hinkriegen, was vielen Vereinen Probleme macht? „Wir weiter
  • 229 Leser

Furiose Aufholjagd

Wintertriathlon, Deutsche Meisterschaft: Reck Dritter
Zum neunten Mal wurde in Kniebis an der Schwarzwaldhochstraße ein Wintertriathlon veranstaltet. Thomas Reck vom MTV Aalen erreichte nach furioser Aufholjagd Rang drei in der Klasse M 50. weiter
  • 215 Leser

Letzte Qualifikationen

Radsport: RKV Hofen tritt mit fünf Teams bei den Bezirksmeisterschaften an
Insgesamt 21 Starter aus sechs verschiedenen Vereinen des Bezirks Ostalb/Donau trafen sich in Nattheim, um um die begehrten Bezirksmeistertitel zu kämpfen. Der RKV Hofen ging aus diesen Kämpfen mit einem überraschend positiven Ergebnis heraus. weiter
  • 225 Leser

Zwölfmal Bundesliga-Nachwuchs

Fußball: 22. Internationales-C-Junioren-Turnier des SV Waldhausen in der Greuthalle in Aalen
Die 22. Auflage des Internationalen-C-Junioren-Turniers des SV Waldhausen um den Sport Klingenmaier-Cup startet am Samstag um 8.30 Uhr mit der Partie KSV Hessen Kassel gegen die „Alte Dame“ Hertha BSC Berlin. Neben den Jungs aus der Hauptstadt sorgen zahlreiche Bundesligisten, Lokalmatadoren und Teams aus dem Ausland für „Budenzauber“ weiter
  • 297 Leser

Tipps zur Pressearbeit und ein Einblick in die Druckerei

Erst ging es um die Frage „Wie schreibt man einen Artikel?“, dann kam ein Blick aufs Technische der Zeitungsproduktion. Beim Presseseminar des Sportkreises waren GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST die Gastgeber im Druckhaus in Aalen. Chefredakteur Dr. Rainer Wiese (l.) begrüßte die Runde aus Vereinsvorständen und Pressereferenten, Sportchef weiter
  • 330 Leser

E-Jugend steht im Landesfinale

Schwimmen, Bezirksmeisterschaften: SC Delphin tritt mit vier Mannschaften an
Mit vier Teams ist der SC Delphin bei den Bezirksmeisterschaften der DMS/J, der deutschen Mannschaftsmeisterschaft der Jugend im Schwimmen, in Schwäbisch Gmünd angetreten. Zwei Teams schafften es ins Landesfinale, das am 7. und 8. März in Tübingen ausgetragen wird. weiter
  • 207 Leser

Fußball verbindet

FC Bayern-Fanclub trifft im Mai auf die VfB-Allstars
Die Bayern-Allstars waren schon da. Aber jetzt tut der Bayern-Fanclub Hofherrnweiler Ungewöhnliches: Die FCB-Fans holen die VfB-Altstars im Mai zu einem Spaßkick auf die Ostalb. weiter
  • 197 Leser

Mehrere neue Rekorde aufgestellt

Schießen, Kreismeisterschaft: Louis Fürst, Hermann A. Albrecht und Günter Sanwald nicht zu schlagen
Während der ersten zwei Wochenenden der Kreismeisterschaft wurden drei neue Einzel- und vier Mannschaftsrekorde aufgestellt. Erfreulich für die Kreissportleitung ist, dass die Zahl der Schüler und Jugendlichen vom Vorjahr gehalten werden konnte. weiter
  • 244 Leser

Überregional (95)

'Bin sicherlich kein braver Bürger'

Hauptangeklagter bestreitet seine Schuld - Prozessauftakt im Fall Ursula Herrmann
Der Hauptangeklagte gibt sich selbstbewusst. Er habe mit dem Tod von Ursula Herrmann nichts zu tun. Dass er einmal seinen Hund in die Gefriertruhe steckte, gibt er zu. 'Ich war manchmal grob.' weiter
  • 421 Leser

'Raumschiff' in der weißen Wüste

Deutsche Forschungsstation 'Neumayer III' in der Antarktis ist fertig
Nach sieben Monaten wird heute die deutsche Antarktisstation 'Neumayer III' eröffnet. Der Hightech-Bau ist wie ein Raumschiff, das Wärme in den Schneestürmen und der Eiseskälte im Südpolarraum bietet. weiter
  • 437 Leser

'Schmotziger Dunschdig' - ein Höhepunkt der Fasnet

Der 'Schmotzige Dunschdig' ist einer der Höhepunkte der Fasnet. Mit Dreck hat der Ausdruck, der überwiegend in der schwäbisch-alemannischen Fastnacht für den Donnerstag vor dem Rosenmontag verwendet wird, jedoch nichts zu tun. Er stammt vom alemannischen Wort für Fett oder Schmalz ('Schmotz'). Früher galt es, rechtzeitig vor Beginn des Fastens die Eiervorräte weiter
  • 469 Leser

Argentinien weist Bischof Williamson aus

Argentinien hat die Ausweisung des britischen Holocaust-Leugners Richard Williamson angeordnet. Dem Bischof der erzkonservativen Pius-Bruderschaft sei eine Frist von zehn Tagen gesetzt worden, um das Land zu verlassen. Als Begründung nannte ein Sprecher des Innenministeriums 'Unregelmäßigkeiten' in dessen Aufenthaltspapieren. Der Brite, der bestreitet, weiter
  • 354 Leser

ASB Ulm schließt Einrichtungen

Der bereits vor einem Jahr heftig in die Schlagzeilen geratene Regionalverband des Arbeiter-Samariter-Bundes (ASB) Ulm gerät immer weiter in Schieflage. Während sich die früheren Streitereien weitgehend auf personelle Veränderungen beschränkten, muss der Hilfsverband jetzt zahlreiche Einrichtungen schließen und Angebote kürzen. Der Grund liegt in einem weiter
  • 349 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ·UEFA-POKAL, 3. Runde, Hinspiele St. Petersburg - VfB Stuttgart 2:1 (2:1) Werder Bremen - AC Mailand 1:1 (0:1) NEC Nijmegen - Hamburger SV 0:3 (0:2) Paris SG - VfL Wolfsburg 2:0 (0:0) Dynamo Kiew - FC Valencia 1:1 (0:1) Olympiakos Piräus - St. Etienne 1:3 (0:2) Aston Villa - ZSKA Moskau 1:1 (0:1) Sampdoria Genua - Met. Charkow 0:1 (0:1) Aalborg weiter
  • 414 Leser

Aufruhr im Europa-Parlament

Tschechischer Präsident Vaclav Klaus provoziert die Abgeordneten in Brüssel
Es war ein denkbarer Auftritt: Tschechiens Präsident Vaclav Klaus sprach vor dem EU-Parlament und stieß damit so ziemlich alle vorden Kopf. weiter
  • 345 Leser

Bewährungsstrafe gegen Ex-Terroristen

Angeklagter war bei Revolutionären Zellen
Jahrelang war er untergetaucht, dann stellte er sich selbst. Für eine Terrorgruppe betrieb er Propaganda, war aber nicht an Anschlägen beteiligt. weiter
  • 334 Leser

Biathleten fordern härtere Doping-Kontrollen

Offener Brief an Weltverbands-Präsident - Björndalen kündigt Sportler-Sitzung an
Während Fußball- und Tennis-Profis sich vom Kontroll-System der Welt-Anti-Doping-Agentur belästigt fühlen, fordern Biathleten, die ohnehin strengeren Auflagen unterworfen sind, noch konsequentere Tests. 'Wir wünschen strenge und konsequente Kontrollen. Harte Strafen gegen Athleten, jene die ihnen beim Doping helfen und die betroffenen nationale Verbände weiter
  • 364 Leser

Biobranche wittert Absatzchancen

. Die Biobranche sieht in der Krise eine Chance für den Markt mit Öko-Waren. 'In Krisenzeiten suchen die Menschen nach Verlässlichkeit', sagte die Geschäftsführerin des Bundesverbandes Naturkost Naturwaren (BNN) Herstellung und Handel, Elke Röder, bei der Messe Biofach in Nürnberg. 'In Zeiten knapper Mittel fragen sich die Menschen: Was ist mir wirklich weiter
  • 505 Leser

Bosch kauft ZF-Tochter für Autoservice

. Der weltgrößte Autozulieferer Bosch baut sein Geschäft mit Ersatzteilen und Dienstleistungen für Werkstätten aus, in dem er mit ZF Friedrichshafen, dem drittgrößten Autozulieferer der Welt, kooperiert. Bosch kauft die ZF-Tochter Autocrew GmbH in Schweinfurt. Der Preis wird nicht genannt. Autocrew beliefert in Europa 600 freie Werkstätten. 2007 setzte weiter
  • 907 Leser

Brandstiftung in Heim für Asylbewerber

Bei einem vermutlich von Brandstiftern gelegten Feuer in einem Asylbewerberheim in Straubenhardt (Enzkreis) sind drei Menschen verletzt worden, unter ihnen ein dreijähriges Kind. Die zwei Frauen aus Südosteuropa waren mit dem Kind in Panik auf das Dach des Hauses geflüchtet. Zum Zeitpunkt des Feuers befanden sich zwölf Menschen in dem Gebäude. Nach weiter
  • 373 Leser

Das Bundesverfassungsgericht zieht ...

...ab 2011 für drei Jahre in eine Kaserne in Karlsruhe um, kündigte Gerichtspräsident Hans-Jürgen Papier an. Die 1969 bezogenen Gebäudeteile seien 'dringend sanierungsbedürftig'. Die Verhandlungen finden in der Übergangszeit im 'Kinosaal' der Kaserne statt. weiter
  • 398 Leser

Dax mit uneinheitlicher Tendenz

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern uneinheitlich. Im Blickpunkt standen einige Unternehmensergebnisse. Dass MAN Umsatz und Ergebnis im abgelaufenen Geschäftsjahr 2008 steigern konnte, freute die Anleger weshalb die MAN-Aktie kräftig zulegen konnte. Die Aktie von FMC lag zunächst vorne, ehe sie gegen Nachmittag wieder ins Minus rutschte. Die weiter
  • 570 Leser

Der Blauschiller des Mondes

Serie Edel- und Schmucksteine, Teil 19: der Mondstein
Markenzeichen des Mondsteins ist sein bläulicher Schiller, der an das Leuchten des Mondes erinnert. In vielen Kulturen steht der Stein für Weiblichkeit. Edelsteinmediziner setzen ihn gegen Frauenleiden ein. weiter
  • 352 Leser

Der eine Diego jubelt - der andere jammert

Uefa-Cup: Bremer Regisseur hält Hoffnung aufrecht, Wolfsburger Torwart patzt verletzt
Diego - ein Name, zwei Schlüsselrollen im Uefa-Cup. Der Bremer Spielmacher bewies seine Klasse, der Wolfsburger Torwart patzte gleich doppelt. weiter
  • 389 Leser

Der Knoten ist durch

Schwarz-gelbe Regierungen stimmen für Konjunkturpaket
Das zweite Konjunkturpaket kann kommen. Die von der Union und FDP regierten Bundesländer haben ihren Widerstand aufgegeben. Auch Baden-Württemberg wird im Bundesrat zustimmen. weiter
  • 424 Leser

Der Kühle und der Aufbrausende

Zwei Burgschauspieler lesen 'Thomas Bernhard/Siegfried Unseld: Der Briefwechsel'
Im Oktober 1961 schrieb Thomas Bernhard erstmals an Siegfried Unseld. Dies war der Beginn einer fast 30 Jahre währenden Beziehung zwischen Schriftsteller und Verleger, die es in dieser Intensität und in dieser permanenten Ambivalenz nur selten gegeben hat. Unseld, der Leiter der Verlage Suhrkamp und Insel, und der österreichische Autor Bernhard tauschten weiter
  • 332 Leser

Deutsche Springer mit neuem Optimismus

Martin Schmitt im Training stark - Michael Uhrmann gesund zurück
Martin Schmitt grinste zufrieden, Michael Uhrmann meldete sich gesund zurück und Stephan Hocke philosophierte über einen möglichen WM-Sieg. Mit einem starken Auftritt im ersten Training auf der Normalschanze haben die deutschen Skispringer Hoffnungen auf eine erfolgreiche Medaillen-Mission bei der WM in Liberec geweckt. 'Ich fühle mich frisch und bin weiter
  • 343 Leser

Die 'Feierabendterroristen' verübten Anschläge in ihrer Freizeit

Die als terroristische Vereinigung geltenden 'Revolutionären Zellen' (RZ) wurden Ende 1973 gegründet und traten bis 1992 in Erscheinung. Viele linksgerichtete Gruppierungen empfanden die Vorgehensweise einer geschlossen im Untergrund operierenden Terrorgruppe als nachteilig. Die Idee hinter den RZ war es deshalb, eigenständige Kleingruppen (Revolutionäre weiter
  • 378 Leser

Die Sprache der Fastnacht versteht nicht jeder

Die schwäbisch-alemannische Traditionsfastnacht hat eine eigene Sprache, die für Außenstehende schwer verständlich ist. Das Häs etwa bezeichnet ein Narrengewand. In anderen Orten geht man nicht im Häs, sondern im Hemdle oder Kleidle. Die Narrenmaske heißt gelegentlich auch Larve oder Scheme. Narrensamen sind die Kinder beim Narrensprung, dem Umzug. weiter
  • 465 Leser

Die wirtschaftliche Bedeutung der Kulturbranche wird unterschätzt

Ein Gutachten rät, die Kreativbranche an die ökonomische Welt heranzuführen
Die Kultur- und Kreativbranche wird nach Ansicht des Bundeswirtschaftsministeriums in ihrer Bedeutung für die Volkswirtschaft unterschätzt. Mit einer Million Erwerbstätigen und einem Umsatz von 132 Milliarden Euro zähle sie zu den wirtschaftlichen Schwergewichten, sagte die Parlamentarische Staatssekretärin im Bundeswirtschaftsministerium, Dagmar Wöhrl weiter
  • 352 Leser

Duffy langt bei den Brit Awards dreimal zu

Die walisische Sängerin Duffy hat bei den Brit Awards abgeräumt: Die 24-Jährige erhielt die Preise für das beste Album, den besten 'Breakthrough Act' und als beste Solokünstlerin. Ihre steile Karriere erreichte damit einen neuen Höhepunkt. Ihr Debütalbum 'Rockferry' fand im vergangenen Jahr 4,5 Millionen Käufer - so viel wie kein anderes Album in Großbritannien. weiter
  • 405 Leser

Dürr streicht Stellen

Lackieranlagenspezialist muss zusätzlich Kurzarbeit einführen
Der Anlagenbauer Dürr kämpft wegen der Autokrise mit Einbrüchen beim Auftragseingang und schickt mehrere hundert Beschäftigte in Kurzarbeit. Im saarländischen Püttlingen arbeiteten seit Anfang Februar 250 Mitarbeiter der Fahrzeug-Prüftechnik kurz, sagte ein Unternehmenssprecher in Stuttgart. Im März sollen 150 Beschäftigte an den Standorten Filderstadt weiter
  • 609 Leser

Ein neuer Stil im Weißen Haus

Unverkrampfte Art überrascht die Bürger
Im Weißen Haus wird Basketball gespielt, die Töchter können den Präsidenten während der Arbeit anrufen - Zeichen für Barack Obamas neuen Stil. weiter
  • 365 Leser

Entschädigung für Raucherwitwe

Tabakkonzern Philip Morris soll acht Millionen Dollar bezahlen
Der Tabakkonzern Philip Morris ist von einem Gericht im US-Staat Florida zur Zahlung von acht Millionen Dollar (6,3 Millionen Euro) an die Witwe eines Kettenrauchers verurteilt worden. Das Urteil der Geschworenen fiel in Fort Lauderdale nach zweitägigen Beratungen. Sie hatten es bereits in der vergangenen Woche als erwiesen angesehen, dass der 1997 weiter
  • 364 Leser

Explosion in Lackbetrieb

Schweißarbeiten als Auslöser - Hoher Sachschaden
Eine Explosion in einem Entlackungsbetrieb hat in Vöhringen (Landkreis Rottweil) einen Schaden von bis zu 1,5 Millionen Euro verursacht. Nach ersten Ermittlungen waren Schweißarbeiten der Auslöser für die Explosion am Mittwochabend, teilte die Polizei mit. Mitarbeiter einer Montagefirma hätten an den Maschinen gearbeitet und dabei offensichtlich eine weiter
  • 340 Leser

Fakten rund um die Station im Eis

Aufgaben: Die Forscher der Station sammeln Klimadaten, messen die Konzentration von Treibhausgasen, überwachen mit das Verbot von Nuklearversuchen oder helfen bei der Erforschung von Walen. Technik: Eine Besonderheit der vierstöckigen Station: Sie wird nicht wie ihre Vorgänger von der jährlich rund einen Meter steigenden Schneedecke begraben, sondern weiter
  • 362 Leser

Feuer zerstört historisches Fachwerkhaus

Ein historisches Fachwerkhaus in Hohberg (Ortenaukreis) ist durch ein Feuer völlig zerstört worden. Das Gebäude ist nach dem Brand am frühen Donnerstagmorgen einsturzgefährdet und nicht mehr bewohnbar, teilte die Polizei mit. Es entstand ein Schaden von rund 250 000 Euro. Die fünf Menschen, die sich im Haus befanden, als das Feuer ausbrach, konnten weiter
  • 327 Leser

Frau möchte Kind von bewusstlosem Mann

Italienischer Klon-Doktor will künstliche Befruchtung notfalls im Ausland durchführen
Der Ehemann liegt im Koma, doch seine Frau möchte unbedingt ein Kind von ihm. Italiens berühmter Klon-Doktor will der Bulgarin den Wunsch erfüllen. weiter
  • 312 Leser

Freispruch im Fall Politkowskaja

Im ersten Prozess um den Mord an der kremlkritischen Journalistin Anna Politkowskaja hat ein Moskauer Gericht die mutmaßlichen Komplizen der flüchtigen Täter freigesprochen. Eine Geschworenen-Jury sah die Vorwürfe wegen Beihilfe zum Mord vor dem Militärgericht als nicht erwiesen an. Die Entscheidung zugunsten der vier Angeklagten fiel einstimmig. Damit weiter
  • 350 Leser

Für Zoff keine Zeit

Uefa-Cup reizt vor dem Derby gegen Hoffenheim die Nerven
Alle reden schon vom Rückspiel gegen St. Petersburg. Doch zunächst gilt die Konzentration beim VfB Stuttgart dem Derby morgen gegen Hoffenheim. Die Nerven sind angespannt, wie das Beispiel Lehmann zeigt. weiter
  • 352 Leser

Gebühr auf dem Prüfstand

Prozesse gegen drei Bausparkassen wegen Abschlusskosten für Verträge
In drei Musterprozessen klagt die Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen gegen die Abschlussgebühr bei Bausparverträgen. Als erste muss sich die Schwäbisch Hall AG in Heilbronn rechtfertigen. weiter
  • 697 Leser

GM schließt Abschied von Opel nicht mehr aus

Bislang keine Entscheidung über Standortschließungen in Deutschland
Hoffnung für rund 25 000 Opel-Mitarbeiter in Deutschland, Entsetzen bei Saab. Der schwedischen GM-Tochter droht als erstem europäischen Autohersteller das Aus. Nach Medienangaben beriet der Aufsichtsrat bereits über einen Insolvenzantrag. Dagegen will Opel in Deutschland Sanierungspläne vorantreiben. Der Mutterkonzern General Motors (GM) hat nach Angaben weiter
  • 504 Leser

Großbank UBS lockert Bankgeheimnis

Der Finanzplatz Schweiz hat jahrzehntelang mit seinem strikten Bankgeheimnis zahlungskräftige Kunden angezogen. Nun weicht die Praxis auf. weiter
  • 601 Leser

Isaf-Schutztruppe: 56 000 Soldaten für Afghanistan

Die Internationale Sicherheitsunterstützungsgruppe (International Security Assistance Force - Isaf) unterstützt im Auftrag der Vereinten Nationen die Regierung in Kabul dabei, in Afghanistan für Sicherheit und Stabilität zu sorgen und den Wiederaufbau ziviler Strukturen abzusichern. Sie wird von der Nato geführt und wurde auf der Petersberger Konferenz weiter
  • 417 Leser

Keine Zeit zum Träumen

Biathlon: WM-Neuling Arnd Peiffer ebnet Mixedstaffel Weg zu Bronze
Titel verloren, Bronze gewonnen: Die deutsche Mixedstaffel war nach ihrem Auftritt bei der Biathlon-WM in Pyeongchang zufrieden. Gold ging an Frankreich vor dem schwedischen Quartett. weiter
  • 315 Leser

Kellner träumt die richtigen Lottozahlen

Jackpot mit fünfeinhalb Millionen Euro geknackt - Zur 'Vorsehung' kommt auch noch Glück
Ein Kellner aus Unterfranken hat den mit 5 436 019 Euro gefüllten Lotto-Jackpot geknackt. Das hat die Staatliche Lotterieverwaltung Bayern in München mitgeteilt. Der verheiratete Glückspilz, der keine Kinder hat, habe nach eigenen Angaben in der Nacht zum Mittwoch die sechs richtigen Zahlen geträumt, sich diese am Morgen notiert und dann auch so - mit weiter
  • 373 Leser

Kirschbaum kündigt zum 31. März

Balinger Handball-Geschäftsführer hat keine Zeit mehr
Handball-Bundesligist HBW Balingen-Weilstetten und Geschäftsführer Günther Kirschbaum gehen ab dem 1. April getrennte Wege. Dies teilte der Verein am Donnerstag mit. 'Herr Kirschbaum hat seinen Schritt mit persönlichen und zeitlichen Gründen begründet', ließ Präsident Arne Stump verlauten: 'Er wird dem Verein aber auch in Zukunft verbunden bleiben und weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR · AFGHANISTAN: Extremisten gezielt bekämpfen

Die Bundeswehr genießt in Afghanistan einen sehr guten Ruf. Die beiden Wiederaufbauteams in Kundus und Faisabad haben eine Basis des Vertrauens im Norden des Landes geschaffen. Der vernetzte Ansatz aus zivilem Wiederaufbau und professioneller Ausbildung der Sicherheitskräfte im Land muss unbedingt weiter ausgebaut werden. Dazu ist auch ein Teil der weiter
  • 414 Leser

KOMMENTAR · POLITKOWSKAJA: Absurdes Theater

In Putins Russland trampeln Bürokratie und Sicherheitsorgane bekanntlich auf Freiheit und Recht herum. Parteien werden verboten, Oppositionelle verprügelt, kritische Journalisten und Menschenrechtsanwälte riskieren sogar ihr Leben. So wie Anna Politkowskaja. Der Prozess gegen ihre vermeintlichen Mörder wirkte wie absurdes Theater. Angeklagt waren mutmaßliche weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR: Schielen auf die Preise

Optimismus ist in diesen Tagen rar. Daher ist es erfrischend, dass die Biobranche sich als Gewinner der Krise sieht. Noch erfrischender wäre es, wenn die Begründung dieser Einschätzung zutreffen würde. Denn eine Rückbesinnung auf Werte könnte Deutschland gut gebrauchen angesichts der ethischen Verwerfungen, die es speziell unter Investmentbankern gegeben weiter
  • 543 Leser

LAND UND LEUTE

Kaum Zeit für Praktika Tübingen. Die neuen Bachelor- und Masterstudiengänge fordern die 'Generation Praktikum' heraus: Berufsqualifizierende Fähigkeiten sind gefragt, praktische Erfahrungen in möglichst vielen Bereichen von den Unternehmen gefordert. Aber Praktika lassen sich in den straffen Studienplänen nur schwer unterbringen. In Tübingen ist bei weiter
  • 403 Leser

Landespolitiker wollen Bausparkassen mit geändertem Gesetz schützen

Eine mögliche Niederlage der Bausparkassen bei den Musterprozessen hat in Baden-Württemberg eine Allianz von CDU, FDP und SPD auf den Plan gerufen. Sie haben die Landesregierung aufgefordert, über den Bundesrat eine Gesetzesänderung zu erreichen, um die bisherige Praxis abzusichern. SPD-Fraktionsvorsitzender Claus Schmiedel befürchtet sonst erhebliche weiter
  • 483 Leser

LBBW will Risikopapiere auslagern

Die größte deutsche Landesbank LBBW will zur Bewältigung der Finanzkrise ihre risikobehafteten Papiere auslagern und ihr Geschäft bundesweit ausweiten. Das Aufsichtsgremium beschloss, die Papiere aus dem Kreditersatzgeschäft, die großen Schwankungen unterworfen sind, in eine Zweckgesellschaft auszugliedern. Dadurch sollen sie die Gewinn-Verlust-Rechnung weiter
  • 534 Leser

LBS profitiert von der Finanzkrise

Die baden-württembergische Landesbausparkasse (LBS) hat 2008 beim Bauspar-Neugeschäft kräftig zugelegt. Grund seien vor allem Änderungen bei der Wohnungsbauprämie zu Jahresbeginn 2009 und die neue staatliche Förderung von Bauspar-Verträgen, sagte der Vorstandsvorsitzende Heinz Panter in Stuttgart. Die Bausparsumme im Neugeschäft wuchs um knapp 9 Prozent weiter
  • 655 Leser

LEITARTIKEL · GRUNDGESETZ: Die Unfähigkeit zu feiern

Mit dem 60. Jahrestag der Verkündung des Grundgesetzes feiert die Bundesrepublik am 23. Mai ein besonderes Jubiläum. Dieses Datum ist den Verantwortlichen in Berlin natürlich seit langem bestens bekannt, weshalb es umso unbegreiflicher anmutet, dass noch drei Monate vor dem Fest der deutschen Demokratie fieberhaft an einem neuen Programm gearbeitet weiter
  • 400 Leser

Letzte Chance für Nazi-Jäger

Der Münchner Prozess gegen den KZ-Aufseher Demjanjuk verzögert sich
Die Ermittler der Ludwigsburger NS-Fahndungsstelle glauben, genug Beweise für eine Verurteilung zu haben. Die Münchner Justiz will aber mehr. Der Angeklagte ist mittlerweile 88 Jahre alt. weiter
  • 334 Leser

Logo mit Irritations-Kraft

Der Nato-Gipfel tagt im April in Straßburg, Kehl und auch in Baden-Baden. Auf dem Gipfel-Logo fehlt die Kurstadt. Das sorgt für Ärger. weiter
  • 317 Leser

Loßburger Bürgermeister kehrt zurück

Der Bürgermeister von Loßburg (Kreis Freudenstadt) wird am kommenden Montag wieder in sein Büro zurückkehren. Bürgermeister Thilo Schreiber war nach monatelangen und massiven Drohungen eines Rentners krankgeschrieben worden. Das Gemeindeoberhaupt hatte dessen Hund beschlagnahmen lassen, nachdem dieser eine Frau gebissen hatte. Das Verwaltungsgericht weiter
  • 316 Leser

Mehr Einsatz am Hindukusch

600 weitere Bundeswehrsoldaten nach Afghanistan - Debatte über Mandat
Die Bundesregierung stockt die Bundeswehr in Afghanistan vor der dortigen Präsidentschaftswahl um 600 Soldaten auf. Die USA fordern von den Nato-Partnern mehr Einsatz beim Aufbau des Landes. weiter
  • 331 Leser

Mit Bügeleisen gequält und getötet

27-jähriger Angeklagter bestreitet die Tat - Heute Urteil
Mit einem heißen Bügeleisen soll er sein gebrechliches und krankes Opfer gequält haben. Weil die Gesundheit des Opfers schon angeschlagen war, erlag dieses wenige Stunden später seinen schweren Brandverletzungen. Ein 27 Jahre alter Mann muss sich dafür vor dem Landgericht Ellwangen (Ostalbkreis) verantworten. Körperverletzung mit Todesfolge wird dem weiter
  • 372 Leser

Mit harter Faust im Samthandschuh

Obama setzt sein Charisma zielstrebig ein
Der neue US-Präsident besticht durch Intelligenz und Sensibilität, sagt Christian Hacke, Politik-Professor aus Bonn. Den Wandel im Stil konnte Obama schnell vollziehen, weitere Erfolge gibt es nicht sofort. weiter
  • 351 Leser

Märklin-Fans auch an der Spree

Insolvenzverwalter Pluta streicht Zukunftschancen heraus
Trotz der Insolvenz präsentiert sich Märklin in Berlin anlässlich des 150. Firmengeburtstags. Insolvenzverwalter Michael Pluta ist selbst an die Spree geeilt und macht Mut: Die Traditionsfirma wird fortbestehen. weiter
  • 548 Leser

NA SOWAS . . .

Ein mutiger Tankwart hat mit einem gezielten Sektflaschen-Wurf in Erlangen (Bayern) einen Überfall auf seine Tankstelle vereitelt. Der Tankwart kehrte gerade aus dem Lager zurück, wo er eine Sektflasche geholt hatte, als der maskierte Täter ihn mit einer Pistole bedrohte. Der Tankwart schleuderte die Sektflasche in Richtung des Täters. Überrascht von weiter
  • 353 Leser

Nach Einbruch in Celle ab in die Zelle

Beim Einbruch in einen Kindergarten in Celle wurde er auf frischer Tat ertappt - doch der 24-Jährige aus dem südlichen Schwarzwald hatte noch jede Menge anderer Verbrechen auf dem Kerbholz. Wie Polizei und Staatsanwaltschaft Heidelberg gestern mitteilten, gestand der Wohnsitzlose einen Überfall auf einen Dossenheimer Drogeriemarkt im Oktober 2008. Dabei weiter
  • 356 Leser

Narren übernehmen das Regiment

In den Hochburgen der Fastnacht gibt es jetzt kein Halten mehr - Kretschmann zum Riedlinger Mohren gewaschen
Narren-Alarm im Land: Mit Schabernack und gruseligen Masken, Fanfarenzügen und Rathauseroberungen hat am 'Schmotzigen Dunschdig' die heiße Phase der schwäbisch-alemannischen Fasnet begonnen. weiter
  • 378 Leser

NARRENTRIBUNAL: Bischof entgeht der Guillotine

Die deutschen Katholiken können aufatmen: Erzbischof Robert Zollitsch, oberster Vertreter der katholischen Kirche im Lande, hat das närrische Jakobiner-Tribunal gestern in Konstanz unbeschadet überstanden. Er entkam der vom Ankläger geforderten Guillotine und erfreute hunderte kostümierte Zuschauer stattdessen mit dem Versprechen, ihnen für alle Sünden weiter
  • 365 Leser

Neuer Kurs, volles Tempo

Der Präsident fährt ein rigoroses Kontrastprogramm zu seinem Vorgänger
Der erste Monat von US-Präsident Obama verlief atemberaubend. Selbstsicher und sehr rasch verabschiedete er sich von der Bush-Politik. National und international will er ein neues Ethos ausstrahlen. weiter
  • 357 Leser

Nochn Geburtstag

Humor mit Hornbrille: Heinz Erhardt, dieser Schelm, in seinen eigenen Worten
Die Deutschen fielen vor Lachen unter den Nierentisch. Heinz Erhardt war der Wortverdreher der Wirtschaftswunderjahre. Heute, zu seinem 100. Geburtstag, lassen wir den Komiker selbst zu Wort kommen. weiter
  • 363 Leser

NOTIZEN

Genmais-Verbot prüfen Bundeslandwirtschaftsministerin Ilse Aigner (CSU) hält ein Verbot von Genmais für denkbar. Eine Entscheidung soll noch vor der Aussaat (Ende April bis Anfang Mai) getroffen werden. Derzeit werden die Ergebnisse eines Prüfverfahrens für den Anbau der Genmaissorte MON 810 des US-Herstellers Monsanto abgewartet. Aigner bekräftigte weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN

Treuer Torwart Eilhoff Fußball: Torhüter Dennis Eilhoff (26) bleibt bei Bundesligist Arminia Bielefeld. Er verlängerte den Vertrag um zwei Jahre bis Juni 2011. 'Er war von finanzstärkeren Klubs umworben, aber Geld ist nicht alles im Leben', sagte Trainer Frontzeck. Eilhoff trägt seit 13 Jahren das Arminen-Trikot. Kenia hofft auf Hey Fußball: Ex-Bundesligaprofi weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN

Junge übt - mit Radlader Weil am Rhein. Mit einem auf einer Straßenbaustelle gestohlenen Radlader hat ein 13-Jähriger in Weil am Rhein (Kreis Lörrach) Fahrübungen unternommen. Er wollte für den Führerschein trainieren, sagte der Schüler, als er in der Nacht zum Donnerstag von der Polizei gestoppt wurde. Gestartet hatte er die schwere Baumaschine mit weiter
  • 361 Leser

NOTIZEN

Job-Krise droht 40,8 Mio. Menschen hatten im vierten Quartal 2008 in Deutschland Arbeit. Das ist zwar der höchste Stand seit 1990 und 1 Prozent mehr im Vorjahr. Der Zuwachs fiel aber seit Anfang 2008 immer geringer aus, wie das Statistische Bundesamt berichtete. Für 2009 rechnet das Institut der deutschen Wirtschaft in Köln mit einem Minus von mehreren weiter
  • 573 Leser

NOTIZEN

Schwerer Unfall Bei einem schweren Verkehrsunfall auf der A 8 sind bei Zusmarshausen (Landkreis Augsburg) zwei Menschen getötet und zwei schwer verletzt worden. Am späten Mittwoch hatte es zunächst auf der Strecke Richtung München einen leichten Unfall gegeben. Ein Auto hielt an, um Hilfe anzubieten. Als der 43-jährige Mann gerade ausgestiegen war, weiter
  • 405 Leser

NOTIZEN

Downloads mit Rekord Der Umsatz mit Musik-Downloads hat erneut einen Rekord erreicht. 2008 luden sich die Deutschen Songs und Alben im Wert von 80 Millionen Euro auf ihre Computer, 34 Prozent mehr als im Vorjahr, wie der Bundesverband Informationswirtschaft, Telekommunikation und neue Medien mitteilte. Auch für 2009 wird trotz Wirtschaftskrise mit starkem weiter
  • 348 Leser

Per Gesetz Mitglied

Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) ist die Dachorganisation der 80 Industrie- und Handelskammern (IHK), bei denen 3,6 Mio. gewerbliche Unternehmen per Gesetz Mitglied sind. Er vertritt ihre Interessen gegenüber Politik und Öffentlichkeit unabhängig von den Wünschen einzelner Branchen. dik weiter
  • 536 Leser

PRESSESTIMMEN · BANKEN-ENTEIGNUNG: 'Abgesicherte ultima ratio'

DAS THEMA BANKEN-ENTEIGNUNG KOMMENTIERTEN DIE DEUTSCHEN MEDIEN UNTERSCHIEDLICH
'Braunschweiger Zeitung': Nein, solche Banken wie die Hypo Real Estate darf man nicht pleitegehen lassen (. . .). Hier hat die Regierung keine andere Wahl (. . .). Hat der Bund das Sagen, dürfte mit seiner Bonität und frischem Kapital die Katastrophe zu verhindern sein. (. . .). 'Badische Neueste Nachrichten' (Karlsruhe): Gerettet ist die Hypo Real weiter
  • 306 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL ·2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Mainz - Hansa Rostock, Ingolstadt - Alemannia Aachen, SC Freiburg - Augsburg. - Sonntag, 14: TuS Koblenz - Greuther Fürth, 1. FC Nürnberg - Wehen Wiesbaden, MSV Duisburg - 1860 München, FSV Frankfurt - VfL Osnabrück, RW Ahlen - RW Oberhausen. - Montag, 20.15: St. Pauli - 1. FC Kaiserslautern. ·3. Liga - Samstag, weiter
  • 397 Leser

Prozess gegen Schuhwerfer vertagt

Verteidigung lässt klären, ob der damalige US-Präsident offiziell nach Bagdad gereist war
Der mit Spannung erwartete Prozess gegen den Schuhwerfer von Bagdad, den irakischen Fernsehreporter Muntazer Al-Saidi, ist kurz nach Beginn auf den 12. März vertagt worden. Richter Abdul Amir al-Rubaie erklärte, das Gericht müsse zunächst klären, ob der Besuch von US-Präsident Bush in Bagdad offiziell oder inoffiziell gewesen sei. Der Angeklagte wurde weiter
  • 349 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 5 436 019,60 Euro Gewinnklasse 2 1 092 212,30 Euro Gewinnklasse 3 85 329,00 Euro Gewinnklasse 4 4415,00 Euro Gewinnklasse 5 198,70 Euro Gewinnklasse 6 48,80 Euro Gewinnklasse 7 25,70 Euro Gewinnklasse 8 11,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 370 465,60 Euro ohne Gewähr weiter
  • 378 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Schalke 04 - Borussia Dortmund (1:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - 1899 Hoffenheim (2:1) Energie Cottbus - Werder Bremen(0:3) Mönchengladbach - Hannover 96 (1:2) Karlsruher SC - Eintr. Frankfurt (1:0) VfL Wolfsburg - Hertha BSC Berlin(2:2) Arminia Bielefeld - VfL Bochum (0:2) FC Bayern München - 1. FC Köln(2:0) Sonntag, 17 Uhr weiter
  • 357 Leser

Rekordzahlen zum Geburtstag

Siegfried Weishaupt wird heute Ehrenbürger von Schwendi
2008 brachte der Weishaupt-Gruppe einen Rekordumsatz. Die soeben bekannt gewordenen Zahlen sind ein schönes Geschenk für Siegfried Weishaupt, der heute siebzig wird - und Ehrenbürger Schwendis. weiter
  • 603 Leser

Republikaner weisen die Umarmungsversuche zurück

Barack Obama kann sich glücklich schätzen, dass er nicht nur souverän seinen republikanischen Gegner John McCain bei der Präsidentschaftswahl besiegte, sondern auch, dass seine Partei im Kongress am 4. November vergangenen Jahres einen rauschenden Erfolg feiern konnte. Denn ohne die überragenden Mehrheiten, die die Demokraten nun sowohl im Senat als weiter
  • 358 Leser

Riesenabstand zu den Besten

Skiläuferinnen Zeller und Böhler bei WM-Auftakt nur 18. und 32.
Enttäuschung pur: Für die Skilangläuferinnen Katrin Zeller und Stefanie Böhler ist der WM-Auftakt völlig missglückt. Beim Sieg der Finnin Aino Kaisa Saarinen landeten sie auf den Rängen 18. und 32. weiter
  • 292 Leser

Ringen um Einnahmen aus der Kfz-Steuer

Die Neuregelung der Kfz-Steuer ist kompliziert: Weil die Einnahmen bisher den Bundesländern zustehen, muss das Grundgesetz geändert werden. Künftig erhält sie der Bund. Zum Ausgleich sagt er den Ländern einen jährlichen Festbetrag zu, der ebenfalls im Grundgesetz abgesichert wird. Diesen Neuregelungen muss der Bundesrat - ebenso wie der Bundestag - weiter
  • 356 Leser

Romantisches Musical über Al-Kaida

Die vielleicht gewagteste US-Theaterproduktion der Bush-Ära erlebt heute in Amsterdam ihre Europa-Premiere. Kritiker in den USA bezeichneten 'The Beastly Bombing' von Autor Julien Nitzberg und Komponist Roger Neill als 'erste echte Bühnensatire nach 9/11'. Das 2006 in Los Angeles uraufgeführte 'romantische El-Kaida-Musical für die ganze Familie' (Eigenwerbung) weiter
  • 336 Leser

Sarrazin: Bahnchef sagt Unwahrheit

Bahnchef Hartmut Mehdorn hat vor dem Aufsichtsrat zwar 'grobe Fehler' in seinem Konzern bei der Korruptionsbekämpfung eingestanden, die Verantwortung des Vorstands für die mindestens fünf heimlichen Datenabgleich-Aktionen aber zurückgewiesen. Der Bahnvorstand habe die Aktionen zwischen 1998 und 2006 'weder beauftragt, noch wurde er je um Zustimmung weiter
  • 346 Leser

Schalker Krise sorgt für Ruhe in Dortmund

Die endlosen Diskussionen um Manager Andreas Müller und Trainer Fred Rutten sind derart intensiv, dass bei Schalke 04 vor dem heutigen Derby gegen Borussia Dortmund kaum einer merkt, dass sich der Nachbar nach vier Jahren still und heimlich anschickt, die Rangordnung im Ruhrpott umzukrempeln. Für viele königsblaue Anhänger wäre ein Dortmunder Erfolg weiter
  • 361 Leser

Schneesturm stoppt Springen

Kombinierer-Wettkampf neu angesetzt - Edelmann Zweiter im Langlauf
Möglicherweise wäre gestern Abend ein deutscher Kombinierter auf dem WM-Podest gestanden. Hätte Frau Holle nicht kräftig die Kissen geschüttelt. Wegen des Schneesturms wurde das Springen abgebrochen. weiter
  • 307 Leser

Schumacher für zwei Jahre gesperrt

Die französische Anti-Doping-Agentur hat den Nürtinger Stefan Schumacher aufgrund eines positiven Dopingbefundes für zwei Jahre gesperrt. weiter
  • 326 Leser

SPD wirft Rau Bespitzelung vor

Hat Regierung Rektoren drangsaliert? - Minister weist Vorwurf zurück
Die SPD beklagt, die Landesregierung spioniere kritische Pädagogen aus. 'Eine absurde Unterstellung', kontert Kultusminister Helmut Rau. weiter
  • 361 Leser

STUTTGARTER SZENE

SPD virtuell vorn Sagen wir es mal so: An Erfolgsmeldungen hat die chronisch schwachbrüstige baden-württembergische SPD einen gewissen Nachholbedarf. Deshalb tragen wir umso feuriger die gestrige Botschaft von Generalsekretär Jörg Tauss weiter. Schwarz auf weiß soll hier nachzulesen sein, dass die Fortschrittspartei wenigstens virtuell ganz vorn ist: weiter
  • 311 Leser

Süden wird Schlusslicht

Wegen schlechter Exporterwartungen wollen Firmen Personal abbauen
Noch ist die aktuelle Geschäftslage der Mehrzahl der Firmen in Deutschland gut. Aber für die nächsten 12 Monate sehen viele schwarz. Dennoch treten sie bei den Mitarbeitern nur vorsichtig auf die Bremse. weiter
  • 617 Leser

THEMA DES TAGES

DER START DES BARACK OBAMA Vor einem Monat ist der neue US-Präsident vereidigt worden. Wir beschreiben, welche ersten Eindrücke Obama hinterlassen hat, was ihm bisher gelungen ist - und was nicht. weiter
  • 322 Leser

Timo Hildebrand muss wohl passen

Zerrung bremst Hoffenheims Keeper vor Duell bei Ex-Klub VfB
Torhüter Timo Hildebrand von 1899 Hoffenheim fällt wohl ausgerechnet fürs Derby bei Ex-Klub VfB aus. Der langjährige Stuttgarter Profi hat sich eine Zerrung im rechten Oberschenkel zugezogen. 'Ich habe noch Hoffnung, will aber auch kein zu hohes Risiko eingehen', sagte der 29-Jährige vor der Partie morgen in der VfB- Arena. Falls er nicht spielen könne, weiter
  • 304 Leser

Trauer um junge polnische Olympiasiegerin

Erneut schockt ein rätselhafter Todesfall die Leichtathletikszene. Sechs Wochen nach dem plötzlichen Herztod von Mittelstreckenläufer René Herms aus Pirna trifft es nun den polnischen Sport: Im Alter von nur 26 Jahren ist die erste Hammerwurf-Olympiasiegerin, Kamila Skolimowska, während eines Trainingslagers in Portugal überraschend gestorben. Mit 17 weiter
  • 273 Leser

TV-TIPP

Närrisches und NaturgewaltenDa kann das Programmangebot noch so breit gefächert sein, heute gibts nur einen abendfüllenden TV-Termin: Mainz bleibt Mainz, wie es singt und lacht (ARD, 20.15 Uhr). Morgen ist Sporttag. Er beginnt spätestens mit dem Riesenslalom der Herren bei der Alpinen Ski-WM (ARD, 10.10 Uhr). Pflicht sind auch der zweite Lauf um 14 weiter
  • 348 Leser

Von Engel und Teufel überfallen

Zwei Verkleidete rauben Kölner Geschäft aus
Zwei als Engel und Teufel verkleidete Täter haben in Köln (Nordrhein-Westfalen) den Inhaber eines Elektrogeschäfts mit angeschlossener Postagentur überfallen. Nach Angaben einer Polizeisprecherin wurde der Mann beim Öffnen seines Geschäfts mit einem Messer bedroht. Dann zwangen die kostümierten Räuber ihr Opfer, den Tresor zu öffnen. Anschließend fesselten weiter
  • 358 Leser

Wieder ein Lawinenabgang

Bei Lawinenabgängen in den bayerischen Alpen sind zwei Menschen verschüttet worden. Ein Tourengeher (47), der gestern am Wendelstein von einer Lawine begraben wurde, wurde gerettet. Ein Skifahrer (40) aus dem Allgäu wird bereits seit Mittwoch bei Oberstaufen gesucht. Seine Überlebenschancen sind nur noch gering. ddp weiter
  • 427 Leser

WM IM ÜBERBLICK

SKI NORDISCH WM in Liberec/Tschechien FRAUEN, LANGLAUF, 10 km (klassisch) ·Gold: Aino-Kaisa Saarinen (Finnland) 28:12,8 Min. ·Silber: Marianna Longa (Italien) 0:04,2 Min. zurück ·Bronze: Justyna Kowalczyk (Polen) 0:11,5 Min. zurück 4. Kuitunen (Finnl.) 0:17,1, 5. Schewtschenko (Ukraine) 0:29,0, 6. Størmer Steira (Norwegen) 0:46,3, 7. Muranen (Finnland) weiter
  • 318 Leser

Leserbeiträge (1)

Aufstrebende Stadt?

Was ist eigentlich los in Aalen?Der VfR verspielt gegen einen noch tiefer stehenden Verein, aber Cheftrainer Sander ist nicht unzufrieden mit seiner Mannschaft. OB Gerlach führt ein sehr angenehmes, erfolgloses Gespräch mit dem Bischof G. Fürst. Die Initiative musste von außen kommen, obwohl Aalen am stärksten betroffen ist. Und die Stadtverwaltung weiter
  • 774 Leser