Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 5. März 2009

anzeigen

Regional (147)

Nächster Schritt für EULE-Projekt

Das geplante Gründerzentrum an der Hochschule auf dem Burren ist einen Schritt vorangekommen. Das Ministerium für Ländlichen Raum in Stuttgart, dass die Bewerbungen für das EU-Programm EULE koordiniert, hat zugesagt, dass das Aalener Projekt unter den zehn zu fördernden Anträgen sein soll. Nun gibt es vom Land Geld, ein detailliertes Konzept zu

weiter
  • 4
  • 352 Leser
Straße fast drei Stunden voll gesperrt

Tödlicher Unfall auf der B 19

Aalen-Unterkochen. Bei einem Unfall auf der Bundesstraße 19 ist am frühen Donnerstagmorgen eine 58 Jahre alte Frau aus Nordrhein-Westfalen ums Leben gekommen. Nach bisherigen Erkenntnissen der Polizei hatte sich ein 72-jähriger Autofahrer offenbar auf der B19 verfahren. Um 5.20 Uhr wendete er seinen BMW in Fahrtrichtung Oberkochen

weiter

Widerspruch abgelehnt

Schwäbisch Gmünd. Der Gemeinderat hat den Widerspruch des früheren FDP-Stadtrates Dr. Klaus Menzel „gegen den ablehnenden Bescheid vom 28. 1. 2009 zur Zulässigkeit des Bürgerbegehrens über das Postgebäude“ abgelehnt. Dieser Widerspruch sei unbegründet, weil in der Vorentwurfsplanung klar formuliert ist, dass dieser Planungsbeschluss weiter
  • 197 Leser

Brauereigebäude wird saniert

Ellwangen. Das Land wird das sogenannte Brauereigebäude auf dem Schloss ob Ellwangen für das neue Seminar für Sonderschullehrer sanieren. Die Baukosten hierfür betragen rund 880 000 Euro. Dies gab der CDU- Bundestagsabgeordnete Winfried Mack gestern in einer Pressemitteilung bekannt. weiter
  • 261 Leser

EnBW ODR senkt die Gaspreise

Bis zu 23 Prozent runter
Der Energieversorger EnBW ODR wird zum 1. Mai seine Gaspreise für die Verbraucher um bis zu 23 Prozent absenken. Laut ODR-Vorstand Frank Hose ist dies die „höchste Gaspreissenkungen in der Unternehmensgeschichte“. weiter

Zahn um Zahn zum Mahlgang

Restaurator in der Scheerer-Mühle im Einsatz – Veranstaltungsbühne wird forciert
„Der Mühlenverein hat ein arbeitsreiches Jahr hinter sich, jetzt geht es wieder los und wir haben für 2009 viel vor“, meint der Vorsitzende Herbert Soutschek beim Besuch dieser Zeitung. Der Restaurator ist derzeit im Einsatz, um die Kammräder zu bezahnen. weiter
  • 458 Leser

Gmünd im Team und offen fördern

CDU-Kandidat für das Oberbürgermeisteramt, Richard Arnold, stellt Ideen für die Stauferstadt vor
Mit einem bewusst „nicht ausgereiften, nicht aalglatten“ Wahlprogramm startet der OB-Kandidat der Gmünder CDU, Richard Arnold, in den Wahlkampf. Seine Ideen stellte er am Dienstag im Stadtteil Herdtlinsweiler vor. weiter
  • 118 Leser

Ortsdurchfahrt für alle da

Rudersberg. Der Gemeinderat hat beschlossen, als erste Kommune in Baden-Württemberg ein neues Verkehrskonzept namens „shared space“ (übersetzt geteilter Raum) umzusetzen. 12 000 Fahrzeuge rollen täglich durch Rudersberg, eine Umgehungsstraße in den Ortsteilen Michelau und Schlechtbach ist per Bürgerentscheid abgelehnt worden. Jetzt weiter

Sindelfingen in Finanznot

Sindelfingen. Einst galt Sindelfingen als reichste Stadt Deutschlands, nun musste der Gemeinderat wegen drückender Finanzprobleme zu einer Sondersitzung zusammenkommen. Bei der Gewerbesteuer steht ein Minus von mindestens elf Millionen Euro ins Haus. Schon deshalb ist bereits klar, dass der bereits fertige Haushaltsplan für 2009 mit einem Volumen weiter
  • 127 Leser

Aktionskunst ab Samstag in der Staatsgalerie

Der Wiener Aktionismus wird ab kommendem Samstag mit Arbeiten aus allen Bestandsbereichen der Staatsgalerie und insbesondere dem Archiv Sohm den Auftakt einer neuen Ausstellungsreihe in der Stirling-Halle unter dem Titel Offenes Depot bilden. weiter

Damit die richtige Seite operiert wird

Marienhospital führt Checkliste als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme im OP ein
„Bei einer Operation versehentlich die falsche Seite Körperseite zu operieren, ist der Albtraum jedes Arztes“, sagt Professor Dr. Michael Schäffer. Der Chirurg ist seit einem Jahr ärztlicher Direktor der Klinik für Allgemein-, Viszeral- und Thoraxchirurgie am Marienhospital Stuttgart. Mit der Einführung einer neuen OP-Checkliste möchte weiter
  • 339 Leser

Thema: Verkehr

Schwäbisch Gmünd. Die aktuelle Planung zur Landesgartenschau, Alternativentwürfe und Busspuren des ÖPNV stehen auf der Tagesordnung des Agenda Arbeitskreises „Mobilität und Verkehr“ am heutigen Donnerstag um 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses. weiter
  • 268 Leser

Wallfahrtstage auf dem St. Salvator

Schwäbisch Gmünd Die Tradition, Wallfahrtstage in der Fastenzeit auf dem St. Salvator zu halten, soll auch in diesem Jahr fortgesetzt werden. An allen Freitagen der Fastenzeit ist auf dem St. Salvator Wallfahrtsgottesdienst mit Predigt. Prediger und Zelebrant ist am kommenden Freitag, 6. März, Pfarrer Klaus Stegmaier. Als Gesamtthema der diesjährigen weiter

Frauenfrühstück

Ellwangen. Das nächste Frauenfrühstück von „Frauen helfen Frauen“ findet am Freitag, 6.März, von 10 bis 11.30 Uhr im Café Ars Vivendi in Ellwangen statt. Frauen aller Altersgruppen sind willkommen. Die Kinderbetreuung von „Pippilotta“ ist an diesem Tag verfügbar. Weitere Infos: Dorothee Ulmer, Tel. 561725 und Barbara Hartung weiter
  • 1846 Leser

Neue Band

Ellwangen. Gleich zwei musikalische Leckerbissen erwarten die Gäste am Samstag, 7. März, im Café Ars Vivendi in Ellwangen. Ab 20 Uhr sind dort das „Gravity Ensemble“ zu hören – einem Ableger der Formation „Fabelhafte Band der Amelie“. Die neue Band besteht aus dem Gitarristen Tobias Knecht, dem Bassisten Chris Gajny weiter
  • 232 Leser

Freitag ist Weltgebetstag

Am Freitag, 6. März, ist Weltgebetstag. In folgenden Gemeinden des Kirchenbezirks Aalen finden die ökumenischen Gottesdienste statt: weiter
  • 425 Leser

Konzert im Pub

Ellwangen. Restlos begeistert äußern sich Musikkritiker über Meike Koester, die am Freitag, 6. März, im Ellwanger Irish Pub auftritt. Die Braunschweigerin verschmilzt ihre farbigen musikalischen Ideen und Texte zu einer eigenwilligen, aber genialen Mischung. Wer stimmungsvollen akustischen Pop-Rock-Country-Folk mit einer abwechslungsreichen Stimme weiter
  • 237 Leser
Aalener Modewoche
Am heutigen Donnerstag10 bis 13 Uhr: Biba-Spezialberatung 11, 14 und 17 Uhr: Gerry-Weber-Modenschau16 Uhr: Marlene Kiesel informiert18.30 Uhr: Festliche Mode Modenschau und Beratung, alles im Modehaus Marlene KieselGanztags: Alberto-Event und Männersitting bei Saturn HerrenmodenGanztags: Spanischer Tag – Desigual- Präsentation, StylebarGanztags: weiter
  • 404 Leser
wir gratulieren
Bopfingen. Xaver Dambacher, Am Anger 7, zum 77., Mahir Yavuz, Bahnhofstraße 9, zum 79., Katharina Richardt, Nördlingerstraße 23, zum 80., und Jakob Weizel, Birntorweg 12, zum 70. Geburtstag. Hüttlingen. Hans Leykauf, Fuggerstraße 6, zum 71. Geburtstag.Westhausen. Horst Kufahl, Goethestraße 6, zum 83., und Elsa Doleschel, Wiesenweg 16, zum 75. weiter
  • 309 Leser

Neubau für Optik und Mechatronik

Für insgesamt 7,6 Millionen Euro entsteht auf dem „Burren“ ein weiteres Hochschulgebäude samt Ausstattung
Freudentaumel an der Hochschule Aalen. Bund und Land investieren rund 7,6 Millionen Euro in einen Neubau am „Burren“. Darin sollen die Fachbereiche Optik und Mechatronik untergebracht werden. Sieben Millionen Euro wird der Neubau kosten, 600 000 Euro kommen für dessen technische Ausstattung hinzu. Noch in diesem Herbst soll mit den Bauarbeiten weiter
  • 3
  • 1162 Leser

Frieser: Zu wenig Unterstützung

Letzte Ratssitzung des Baubürgermeisters – Gemeinderat akzeptiert Kündigung
Die Sitzung gestern war seine letzte Gmünder Ratssitzung: Gmünds Stadträte haben Baubürgermeister Hans Friesers Antrag auf Entlassung zugestimmt. Davor gab es unterschiedliche Stellungnahmen. weiter
  • 4
  • 224 Leser

Mundart-Tour in Lauchheim

Lauchheim. Die Mundart-Tour von SWR 4 Schwabenradio kommt im März nach Lauchheim. Das Event rund um das Thema „Dialekt“ ist am Freitag, 13. März, ab 19 Uhr auf der Kapfenburg mit einem bunten Programm zu erleben.Damit auch unsere Leser bei dieser Veranstaltung nicht zu kurz kommen, verlost die Schwäbische Post 5x2 Karten für „Vier weiter
  • 373 Leser

Gespräch über Verbrauchermesse

Heidenheim. Die wirtschaftlichen Perspektiven der Verbrauchermessen und die Potentiale einer Zusammenarbeit über die Kreisgrenze hinweg, leuchteten die Oberbürgermeister Martin Gerlach aus Aalen und Bernhard Ilg aus Heidenheim aus. Das Treffen fand am ersten Messetag der „Kontakta“ statt. Die Messe mit 300 Ausstellern auf 6400 Quadratmetern weiter
  • 288 Leser

Schicksalstag erinnern

Gedenkfeier des Bundes der Vertriebenen am Ostlandkreuz
Der 4. März 1919 war für die Sudetendeutschen ein schicksalsschwerer Tag. Nach der Beendigung des Ersten Weltkrieges, der auch mit dem Zusammenbruch der österreichisch-ungarischen Monarchie endete, wurde ihnen die Selbstbestimmung verweigert. weiter
  • 3

Neue Chorliteratur

Hauptversammlung des Liederkranz Rosenberg
Nach vielen Jahren wurde beim Liederkranz Rosenberg erstmals der Mitgliederrückgang gestoppt. Das wurde bei der Jahreshauptversammlung vermeldet. weiter
  • 199 Leser

SPD Hofen hat alle Kandidaten

Aalen-Hofen. In der „Frischen Quelle“ in Attenhofen traf sich der Ortsverein der Hofener SPD zur Nominierungsversammlung für die Kommunalwahl. Gewählt wurden Kandidaten für die Ortschaftsrats-, die Gemeinderats- und die Kreistagswahl am 7. Juni. Alle wurden einstimmig gewählt. Für die Listen zur Gemeinderats- und zur Kreistagswahl sind weiter
  • 1
  • 418 Leser

Allein im Chatroom

Weimarer Kulturexpress spielte „Sprich mit mir!!!“
Die Schüler der Klassen 7 bis 10 an der Mittelhofschule erlebten kürzlich ein beeindruckendes Theaterstück des Weimarer Kulturexpress zum Thema Mediennutzung. weiter
  • 202 Leser

SPD-Mögglingen kämpft weiter für B 29

Appell nach Berlin
Auch die Mögglinger SPD möchte sich nicht mit der Entscheidung zufrieden geben, dass die B-29-Südumgehung für den Ort nicht vom Konjunkturpaket des Bundes gefördert wird. Dies erklärte der Ortsvereinsvorsitzende Jakob Unrath. Schreiben an Bund und Land seien in Vorbereitung. weiter
  • 198 Leser

1000 Kurzarbeiter

Die Automobilkrise hat auch SHW Automotive voll erwischt
Den Auswirkungen der Automobil- und Wirtschaftskrise kann sich auch die Schwäbische Hüttenwerke (SHW) Automotive GmbH & Co. KG mit Hauptsitz in Aalen-Wasseralfingen nicht entziehen. Für die über 1000 Beschäftigten an den deutschen Standorten wurde Kurzarbeit beantragt, in Wasseralfingen sind fast alle der 300 Mitarbeiter aktuell davon betroffen. weiter
  • 352 Leser

Wasser in Oberkochen noch zu billig?

Hoher Aufwand im Netz
Der Gemeinderat ermächtigte Oberkochens Bürgermeister Peter Traub, den Wirtschafts- und Finanzplan 2009 der Stadtwerke in der Gesellschafterversammlung zu beschließen. Der geplante Gewinn beträgt 151 900 Euro. weiter
  • 396 Leser
Kurz und Bündig
VdK Essingen Der Sozialverband trifft sich am Samstag, 7. März, um 14.30 Uhr zur Hauptversammlung im Gasthaus „Bären“. weiter
  • 961 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat trifft sich im Essinger Rathaus am Donnerstag um 19 Uhr im großen Sitzungssaal. weiter
  • 851 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 7. März, richtet der Katholische Kindergarten St. Josef in Abtsgmünd seine Kinderbedarfsbörse aus. Von 14 bis 16.30 Uhr wird im Josefshaus, Hauptstr. 5 alles rund ums Kind verkauft. Tischreservierungen unter Tel. (07366) 922020 bei Iris Sorg, und unter (07366) 9223420 bei Heike Barth möglich. weiter
  • 511 Leser
Kurz und Bündig
Benefiz-Konzert Der Schalom-Chor Pommertsweiler lädt am Sonntag, 22. März, um 18 Uhr zu einem Benefiz-Konzert in der katholischen Kirche in Rosenberg ein. weiter
  • 817 Leser

Stirner-Kunst

Ellwangen. Das Schlossmuseum startet in die neue Saison mit einer Sonderausstellung mit Werken von Karl Stirner. Dabei kommen 35 Bilder aus dem Vermächtnis von Hermann und Suse Gauckler, Ellwangen erstmals zu einer Gesamtausstellung. Die Ausstellungseröffnung findet am Sonntag, 8. März, um 11 Uhr im Thronsaal des Ellwanger Schlosses statt. Um 15 weiter
  • 167 Leser

Männertag

Ellwangen-Neunheim. Der Staatssekretär Hubert Wicker aus Stuttgart referiert beim diesjährigen Männertag des Katholischen Dekanats Ostalb am Sonntag, 8. März, über das Thema „Wege aus der Wertekrise“ in der Eichenfeldhalle in Ellwangen-Neunheim. Wicker ist Chef der Staatskanzlei im Staatsministerium Baden-Württemberg und Kirchenbeauftragter weiter
  • 180 Leser

Messe „BioFach“: Der Markt stabilisiert sich

Härtsfelder und Heimatsmühle
Auf der Weltleitmesse für Bioprodukte, der „BioFach“ in Nürnberg, waren die Härtsfelder Familienbrauerei Hald aus Dunstelkingen sowie die Heimatsmühle Aalen vertreten. weiter
  • 388 Leser

Ehrungen und Wahlen bei der Riesbürger Wehr

In der Abteilungsversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Riesbürg, Abteilung Pflaumloch, wurden Gerhard Stahl für 40-jährigen, und Abteilungskommandant Friedrich Hahn für 25-jährigen aktiven Feuerwehrdienst geehrt. Vier Jugendfeuerwehrmänner wurden in den aktiven Dienst im vergangenen Jahr übernommen: Peter Feige, Alexander Lang, Johannes Dietze weiter
  • 240 Leser

Neue Pläne für Kegelbahnen

Goldburghausens Ortsvorsteher zeigt Schützen- und Kegelverein Alternative
Ehrungen langjähriger Mitglieder und der geplante Bau von vier neuen Kegelbahnen prägten die Mitgliederversammlung des Schützen- und Kegelvereins (SKV) „Goldberg“ Goldburghausen. weiter
  • 282 Leser
Kurz und Bündig
Tanzen für Kinder Drei Tanzkurse bietet die VHS Ostalb mit der Tanzschule Brigitte Rühl in Lauchheim an. Die Gruppe eins für Drei- bis Vierjährige startet am Freitag, 6. März, von 14.30 bis 15.30 in der Deutschordenschule in Lauchheim im Foyer. Die Gruppe zwei für Fünf- bis Sechsjährige startet am Freitag, 6 März, von 15.30 bis 16.30 Uhr im weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Video-Clip-Dancing Am Freitag, 6. März, bietet die VHS-Ostalb in der Deutschordenschule einen Workshop „Video-Clip-Dancing“ an. Info: Tel.: (07361) 97340. Oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 139 Leser
Rieser Kaleidoskop
Sperrung B 25 Der Dauerbrenner Sperrung der B 25 bei Dinkelsbühl beherrschte wieder einmal die regionalen Schlagzeilen. Dabei passiert auf den Straßen durchaus Logisches: Ganz egal, ob der bei Fremdingen gemessene Rückgang des Schwerlastverkehrs um 38 Prozent in der Sperrung, dem strengen Winter oder der Wirtschaftskrise seinen Ursprung hat, Tatsache weiter
  • 5
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Fit in Englisch Im „English Grammar“-Kurs werden Schüler der neunten und zehnten Klasse fit in Englischgrammatik gemacht. Kursbeginn ist am Freitag, 6. März, von 14.30 bis 16.45 Uhr im Ostalbgymnasium, Raum N 5, Eingang Kernerweg. Informationen unter Tel. (07361) 97340, oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 340 Leser
Kurz und Bündig
Tastenschreiben „Tastenschreiben am Computer“ ist ein Kurs der VHS Ostalb überschrieben. Er ist am Dienstag, 10. März, von 19 bis 21.15 Uhr, im Ostalbgymnasium Bopfingen im EDV Raum. Weitere Informationen sind unter Tel.: (07361) 97340, oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de zu erhalten. weiter
  • 327 Leser

„Das Haus wird voll werden“

Diplom Pädagogin Annika Arning hat Nachfolge von Schulsozialarbeiter Sascha Vetter angetreten
Die offene Jugendarbeit wie auch die Schulsozialarbeit, die jeweils 50 Prozent ihrer Tätigkeit in Bopfingen ausmachen, liegen Diplom- Pädagogin Annika Arning sehr am Herzen. Sie will eigene Ideen in ihre Arbeit miteinbringen, gibt sie beim Gespräch mit der SchwäPo zu verstehen. Sie verweist darauf, dass das Mädchencafe bereits recht erfolgreich weiter
  • 350 Leser

Rat erörtert die Kommunalwahlen

Der Ellenberger Gemeinderat bereitet die Kommunal- und Europawahlen vor
In seiner jüngsten Sitzung stellte der Gemeinderat Ellenberg die Weichen für die Kommunal- und für die Europawahl. Der „Dienstleistungsvertrag Straßenbeleuchtung“ wirkt sich offenbar positiv aus, die Pläne zur Neugestaltung im Bereich Pfarr- und Schulstraße sollen bei einer Bürgerversammlung vorgestellt werden. weiter
  • 285 Leser

Ostalbwetter im Februar: Richtig kalt

Die Wetterwarte Ostalb meldet einen eisigen vergangenen Monat mit tief gefrorenen Böden
Nach zwei sehr milden Wintern war die vergangene kalte Jahreszeit mal wieder richtig kalt. Die zurückliegenden drei Wintermonate waren insgesamt um 1,2 Grad kälter als der vieljährige Vergleichswert. Der Februar trug ebenfalls dazu bei. Bemerkenswert ist der dauerhaft tief gefrorene Boden, der die Schneeschmelze zumindest an einigen Dolinen zu einem weiter
  • 458 Leser

Diesel abgezapft

Neresheim. Zwischen Montag, 2. März, 17 Uhr und Dienstag, 3. März, 7 Uhr, wurden durch Unbekannte aus dem Tank einer Forstmaschine etwa 750 Liter Diesel entwendet. Sowohl der Tank als auch die Forstmaschine standen vom Steinbruch Dehlingen im linken Waldgebiet. Die Täter öffneten das Bügelschloss am Tank mit einem Bolzenschneider und pumpten etwa weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Thema Pflegefall Um das Thema „Pflegefall – was nun?“ dreht sich der nächste Seniorennachmittag der Gemeinde Göggingen am Mittwoch, 11. März, um 14.15 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. Mitarbeiter der Seniorenbetreuung haben einen Vortrag dazu organisiert. Für Senioren aus Horn und Mulfingen fährt ein Bus. Abfahrt um 14 Uhr weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
„Spring Break Party“ In der Gemeindehalle Ruppertshofen ist am Samstag, 7. März, eine „Spring Break Party“. Es gibt zwei Floors, einen mit gemischter Musik, einen mit Housemusik. Eintritt ab 18 Jahren. Einlass ab 20.30 Uhr. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 14. März, findet von 13.30 bis 16 Uhr die Kinderbedarfsbörse des evangelischen Kindergartens Regenbogenhaus in Abtsgmünd statt. weiter
  • 119 Leser

Ernst und Heinrich in Spraitbach

Spraitbach. Der FC Spraitbach holt die Kabarettisten Ernst Mantel und Heiner Reiff am Samstag, 7. März, nach Spraitbach. Mit ihrem aktuellen Programm „Schwäbisch international“ mit dem Untermotto „Schwäbisch isch g’sond“ tritt das Duo Ernst und Heinrich ab 20 Uhr in der Gemeindehalle Spraitbach auf. Einlass: ab 19 Uhr. weiter
  • 124 Leser

Verlängerte Öffnung bleibt

Verwaltungsausschuss Abtsgmünd beschäftigt sich mit Kindergarten-Bedarfsplan
Alle sechs Kindergärten in Abtsgmünd sind voll belegt. Der Verwaltungsausschuss sprach sich nun für eine Erweiterung des evangelischen Kindergartens „Regenbogenhaus“ aus. Im Kindergarten Untergröningen sind weiterhin verlängerte Öffnungszeiten geplant. weiter
  • 107 Leser

Aktive Gemeinschaft

Jahreshauptversammlung der Dorfgemeinschaft Tierhaupten
Mehr als die Hälfte der Bürger des Orts ist in der Dorfgemeinschaft Tierhaupten. Nun hielt diese ihre Jahreshauptversammlung ab, bei der es Wahlen und Berichte gab. weiter
  • 149 Leser

Nachwuchs beim Liederkranz

Ehrungen und Neuwahlen bei der Hauptversammlung des Liederkranzes Spraitbach
Die gesanglichen Darbietungen des Chores haben Anerkennung gefunden, und die Beiträge zum kulturellen Leben in der Gemeinde bestreitet der Verein aus eigener Kraft, ohne öffentliche Zuschüsse. Diese positive Bilanz hat der Liederkranz Spraitbach bei seiner Hauptversammlung gezogen. weiter

Kreisel für Gefahrenkreuzung geplant

Kreisverkehr an der Kreuzung zwischen Iggingen und Brainkofen am Montag Thema im Gemeinderat
Seit vielen Jahren gibt es in Brainkofen den Wunsch nach einem Kreisverkehr an der Kreuzung zwischen Brainkofen und Iggingen, sagt Bürgermeister Klemens Stöckle. Da es sich um eine Landesstraße handelt, ist es Aufgabe des Landes, diesen zu bauen. Bisher ist kein Geld dafür eingeplant. Falls sich das ändert, will die Gemeinde sofort mit einer fertigen weiter
  • 335 Leser

Zweite Jugendgruppe gegründet

Jahreshauptversammlung
Die Kontinuität, wie sie bei der Schweindorfer Rotkreuz-Gruppe praktiziert werde, sei in einem Verein sehr wichtig. Aber es gebe größere Ortschaften, wie DRK-Kreisbereitschaftsleiter Dieter Rettenmaier bei der Jahreshauptversammlung in Schweindorf betonte, wo man nicht so viele engagierte Leute zusammenbringen könne. weiter
  • 161 Leser

Die Demokratie ist verletzlich

Ausstellung „Gegen Extremismus in Deutschland“ im Kreisberufsschulzentrum eröffnet
Das Thema ist spannend, die dazugehörige Ausstellung ist es auch: Im Foyer des Kreisberufsschulzentrums wird in den nächsten zwei Wochen eine Wanderausstellung des Bundesamts für Verfassungsschutz über das extremistische Gefährdungspotential im Land informieren. weiter
  • 343 Leser

Elvis, Ernst und Ellwanger Dixie

Das neue Programm der Kulturstiftung Abtsgmünd wartet mit abwechslungsreichen Events auf
Der Frühling kommt – und mit ihm kommt auch wieder ein sattes Programm von der Kulturstiftung Abtsgmünd. Dazu gehören Konzerte, Kleinkunstabende und Kunstfahrten, aber auch Vorträge und natürlich als einer der Höhepunkte das Bildhauersymposium im Juni. weiter
  • 383 Leser

„Sie sind Modelle für Ihre Kinder“

Mit rund 170 Müttern und Vätern war Resonanz auf Forum „Kinder im Schulstress“ sehr groß
Wie Schulstress entsteht, welche Reaktionen er bei Kindern hervorruft und wie wiederum Eltern gegensteuern können, das war Thema des Forums „Kinder im Schulstress“ im Gutenberg Kasino der SchwäPo. Mit etwa 170 Eltern – Müttern und Vätern – war das Interesse am Thema sehr groß. weiter
  • 546 Leser

Turbulenzen auf den Energiemärkten

EnBW ODR: Höchste Gaspreissenkung in der Geschichte des Unternehmens
Der Energieversorger EnBW ODR wird zum 1. Mai seine Gaspreise für die Verbraucher um bis zu 23 Prozent absenken. Laut ODR-Vorstand Frank Hose ist dies die „höchste Gaspreissenkungen in der Geschichte des Unternehmens“. weiter
  • 439 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 7. März, veranstaltet der Jugend- und Familienausschuss der Salvatorkirche eine Kinderbedarfsbörse von 10 bis 12 Uhr im Salvatorheim in Aalen. Die Ministranten der Salvatorkirche übernehmen die Kinderbetreuung und verkaufen Kuchen. weiter
  • 1563 Leser
Kurz und Bündig
Fridaynight Afterwork Partyausfahrt Die Skischulen TSV Wasseralfingen und TSV Dewangen veranstalten am Freitag, 6. März, eine Partyausfahrt. Abfahrt ist um 15.45 Uhr in Dewangen und um 16 Uhr in Wasseralfingen. Info gibt es unter der Telefonnummer (07361) 971828 (nur abends) und unter tsv-wasseralfingen@snowandride. de. weiter
  • 371 Leser
Kurz und Bündig
Kunst im Ostalb-Klinikum Das Kunstjahr wird mit Bildern von der Künstlerin Angela Vanini eröffnet. Mit Einführung und Musik startet die Veranstaltung am kommenden Freitag, 6. März, 19.30 Uhr im Eingangsforum des Ostalb-Klinikums. Die Bilder sind bis Freitag, 26. Juni, zu sehen. weiter
  • 369 Leser

GentechnikverbotPositives Echo

Aalen. Der Ostalbkreis wird in den Verpflegungseinrichtungen seiner Schulen, Kliniken und im Landratsamt keine gentechnisch veränderten Lebensmittel verwenden. Diese Regelung ist inzwischen in die Bewirtschaftungsverträge aufgenommen. Der Appell an Gemeinden und Kirchengemeinden, bei der Neuverpachtung landwirtschaftlicher Flächen ein Gentechnikverbot weiter

Tolle Leistungen gezeigt

Jonas Alt und Martin Schmid erfolgreich bei „Jugend debattiert“
Jonas Alt aus Herbrechtingen ist Sieger im Wettbewerb „Jugend debattiert“ des Schulverbundes Ostalb. Er entschied die Ausscheidung im Ostalb-Gymnasium für sich mit den besten Argumenten zum Thema: Soll Werbung für Alkohol verboten werden. Zweiter wurde Realschüler Martin Schmid aus Bopfingen. Auch er kommt eine Runde weiter. weiter
  • 297 Leser

Fahrrad bald kostenlos

Umweltausschuss billigt Konzepte zur Verbesserung des ÖPNV
Es gibt Nachholbedarf: Als einer der letzten Kreise im Land wird die Ostalb ab 2010 auf allen Strecken (außer Brenzbahn) die kostenlose Mitnahme von Fahrrädern finanzieren. Tourismus-, Firmen-, Semester- und Schulwegsicherheitskarte sollen den Busverkehr attraktiver machen. weiter
  • 338 Leser

Predigtthema: Fremd sein

Aalen. „fremd sein – anders sein“ ist das Thema der „Gotteskünderinnen“ in dieser Fastenzeit. Zum dritten Mal greift die Predigtreihe damit aktuelle sozial- politische Themen auf, die Akteure weisen nach dem Vorbild der Prophetinnen und Propheten des alten Testamentes im Namen Gottes auf politische Missstände, soziale weiter
  • 166 Leser
Polizeibericht
Junger Mann überfallenAalen. Als ein 20-Jähriger am Dienstag, gegen 23 Uhr, auf dem Bahnhofsvorplatz nahe des Fahrradparkhauses auf den Zug wartete, wurde er von zwei Jugendlichen mit einnem Butterfly-Messer dazu gezwungen, seine Taschen zu leeren. Die Täter nahmen ihm sieben oder acht Euro ab, mehr hatte er nicht, und flüchteten. Einer trug eine weiter
  • 262 Leser

Milchpreis sorgt für Leidensdruck

Preisverfall besschäftigt zunehmend die Mitglieder des Fleckviehzuchtvereins Aalen
Die Turbulenzen im vergangenen Milchwirtschaftsjahr waren Thema bei der Generalversammlung des Fleckviehzuchtvereins Aalen in der „Waldschenke“ Affalterried. Vorsitzender Otto Mayer freute sich über die zahlreich erschienenen Mitglieder. weiter
  • 189 Leser
Aus der Region
ZusammenarbeitenHeidenheim. Die Städte Aalen und Heidenheim wollen bei der Veranstaltung von Messen stärker zusammenarbeiten. Das haben die Oberbürgermeister Martin Gerlach und Bernhard Ilg auf der Verbrauchermesse „Kontakta“ angekündigt. Die Kooperation soll sowohl den Turnus wie auch die Organisation von Verbrauchermessen betreffen. weiter
  • 208 Leser

Bester Schutz: Gehirn einschalten

Immer mehr Internet-Schnäppchen-Pakete landen beim Zollamt und am Ende im Schredder
Die Versuchung ist zu groß: Nur zwei Mausklicks sind es zum schnäppchen-günstigen „Adidas“-Trikot aus Thailand. Oder zur Potenzpille, die sonst peinlich und teuer beim Apotheker um die Ecke geordert werden müsste. Immer mehr Internet-Nutzer erliegen dieser Verlockung, bestellen – und „dürfen“ am Ende auf dem Zollamt weiter

Ein erfolgreiches Jubiläumsjahr

FV 08 Unterkochen blickt mit Stolz auf 2008 zurück – Jugendarbeit bringt Zuwachs
Der FV 08 Unterkochen blickte in seiner Jahreshauptversammlung auf ein gelungenes 100-Jahre-Jubiläumsjahr 2008 zurück. Auch die sportlichen Erfolge konnten sich sehen lassen. weiter
  • 161 Leser

„Radweg nicht überregulieren“

Wilhelmstraße: Expertenmeinung überzeugt Wasseralfinger Ortschaftsrat nicht
Stadtverwaltung und Ortsvorsteher sind dafür – alle anderen sind dagegen, dass in der Wilhelmstraße weiterhin entgegen der Einbahn Richtung geradelt wird. Viel deutet darauf hin, dass die Regelung nicht geändert wird. weiter
  • 1
  • 368 Leser

Mindestens zwei neue Bauplätze

Aalen-Wasseralfingen. Im Wohngebiet Schäle entstehen Bauplätze für mindetens zwei Einzelhäuser oder insgesamt vier Doppelhaushälften. Nördlich der Karl-Kopp-Straße war seither Fläche für einen Kinderspielplatz freigehalten worden. Dies wird nun aufgegeben, wodurch auch Fläche für einen ursprünglich beabsichtigten Weg frei wird. Dadurch entstehen weiter
  • 241 Leser

Lions-Club unterstützt den Jungen Kammerchor

Der Lions-Club Aalen hat jetzt 2000 Euro gespendet, um den Jungen Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) zu fördern. Der Betrag kommt aus dem Erlös des Lions-Benefizkonzertes mit dem Jungen Kammerchor, das in der Ellwanger Schönenbergkirche stattgefunden hat. JKO-Vorsitzender Landrat Hermann Mader (Heidenheim) bedankte sich nachdrücklich für die großzügige weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Prüfungsvorbereitung Für Schüler der Abschlussklasse der Realschule bietet die VHS Aalen Wiederholungskurse im Fach Mathematik an. Die Kurse finden zweimal wöchentlich am Nachmittag statt. Der Kurs beginnt am Donnerstag, 5. März. Nähere Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 95830. weiter
  • 329 Leser
Kurz und Bündig
Gedächtnistraining Die Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen bietet ab Donnerstag, 5. März, 9.30 Uhr einen neuen Kurs „Gedächtnistraining“ an. Anmeldung in der Begegnungsstätte oder unter der Telefonnummer: (07361) 64545. weiter
  • 743 Leser
Kurz und Bündig
Kunterbunte Geschichten Die Ziege wird Briefträgerin beim Postamt Afrika-Mitte. Ob sie die Post wohl richtig austeilen kann? „Zum Elefanten immer geradeaus“ wird am Donnerstag, 5. März, um 15 Uhr im 2. OG der Stadtbibliothek Aalen für Kinder ab vier Jahren vorgelesen. Anschließend dürfen alle einen Elefanten basteln. weiter
  • 341 Leser
Kurz und Bündig
Schwangeren-Info-Abend mit anschließender Kreißsaalführung am Donnerstag, 5. März, für alle schwangeren Frauen und werdende Väter. Die Veranstaltung ist von 19 bis 20.15 Uhr im Ostalb-Klinikum im Konferenzraum eins. Infos unter der Telefonnummer: (07361) 551401. weiter
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
KunstStücke Am Donnerstag, 5. März, startet um 18 Uhr die Ausstellungsreihe „KunstStücke.10.“, im Atelier „Mode und Kunst Birgit Barth“. Insgesamt sind zwölf Künstler vertreten. weiter
  • 801 Leser

CDU will neuen Anlauf für Eishalle

CDU will Dach und Wände der alten Halle für mobile Eisbahn dort abtragen und neue Entwürfe prüfen
Die mobile Eislaufbahn war ein Erfolg. Nun fordert die CDU-Fraktion weitere Schritte: Zunächst will sie die alte Halle ohne Dach und Wände weiter als mobile Eislauffläche nutzen. Dann sollen aber noch einmal neue Varianten für eine richtige Eishalle geprüft werden. weiter
  • 2
  • 714 Leser

Schnittkurs in Theorie und Praxis

Mögglingen. Eine theoretische Einführung in den Winterschnittkurs hält Kreisfachberater Franz-Josef Klement am Donnerstag, 5. März, um 20 Uhr im Klassenzimmer des „Alten Schulhauses“ in Mögglingen. Für Most und Schmalzbrot ist gesorgt, der Eintritt frei. Der praktische Teil beginnt am Samstag, 7. März, um 9 Uhr auf der Streuobstwiese weiter

Frauentag in Aalen

Vielfältiges Programm am Sonntag, 8. März
Der 8. März gehört den Frauen. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts wird dieser Tag in Deutschland gefeiert, damals geprägt von einer starken politischen Dimension. Auch in Aalen begeht man seit 1990 den Internationalen Frauentag. „Es ist unser Tag“, sagt Uta-Maria Steybe, Frauenbeauftragte der Stadt Aalen. weiter
  • 193 Leser

Wie hilft man bedürftigen Kindern?

Kinder aus Hartz-IV-Familien bekommen für einen Euro ein Mensaessen – aber wie organisiert man das?
Eigentlich eine gute Idee: Weil das Mittagessen in den Mensen an den Gymnasien oder auf dem Galgenberg mit 3,50 Euro für Kinder aus armen Familien zu teuer ist, soll es subventioniert werden. Aber wie macht man das, ohne dass die Kinder stigmatisiert werden? Essensmarken oder ein günstigerer Preis für alle, wie es die FDP/FW fordern? weiter
  • 203 Leser

Schwartenmagen

Es ist ein schwergewichtiges Amt, das er inne hat. Vorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik im Ostalbkreis. Ein Ehrenamt, aber eines das ausfüllt. Konrad von Streit, im Brotberuf berufen – nämlich als Pfarrer und zwar evangelischer auf dem Gmünder Rehnenhof – mischt sich ein. Kämpft nicht nur für das Seelenheil weiter
  • 229 Leser

Branche mit Zukunft

Holz und Papier: Neue Broschüre und Internet-Auftritt
Der Rohstoff Holz spielt mit seiner Weiterverarbeitung und Wertschöpfungskette eine bedeutende wirtschaftliche Rolle für Ostwürttemberg. Ziel ist es, diesen Bereich weiter auszubauen und Netzwerke zu schaffen. Die WiRO hat dazu eine Broschüre mitsamt Internet-Auftritt auf den Weg gebracht. weiter
  • 893 Leser

Gansdreckzieherei und Aktionen

Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 – raus!“ erklärt sich am Freitag
„Mir ist egal, welche Partei die Straße baut“, sagt Inge Opferkuch von der Mögglinger Bürgerinitiative „B 29 – raus!“. Am Freitag möchten sie und ihre Mitstreiter sagen, welche sie Aktionen sie nach dem „Nein“ zum vorgezogenen Baubeginn planen. weiter
  • 5
  • 113 Leser

Pius-Club

Schwäbisch Gmünd. Der Pius-Club lädt am Freitag, 6. März, ab 14.30 Uhr zum Weltgebetstag unter dem Motto „Viele sind wir, doch eins in Christus“. Das Treffen ist im Gemeindesaal auf den Kiesäckern. weiter
  • 173 Leser

Tenöre reißen Publikum vom Hocker

Riesenerfolg für die Jubiläumstournee „Nostalgica“ im Stadtgarten
Da springen zehn junge Männer in schwarzen Anzügen auf die Bühne, singen Klassik, Rock und Swing und ernten Ovationen wie ihre großen Vorbilder aus den 60ern. The Ten Tenors zeigten mit ihrer Nostalgiereise im Stadtgarten ein Programm, das einer Broadway-Show in nichts nachsteht. weiter
  • 5
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Bigband-Sound im Doppelpack Das Parler- und das Hans-Baldung-Gymnasium laden am Freitag, 6. März, um 19 Uhr zum gemeinsamen Benefiz-Konzert zugunsten des Münsterbauvereins in den Saal des Franziskaners. Die noch junge Band des HBG wird klassischen Bigband-Sound und schwungvolle Nummern bieten, die Parler-Bigband unter Leitung von Marcus Englert wird weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier Altpapier wird am Freitag, 6. März, in Bettringen gesammelt. Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbetreibende und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Dabei gilt als Obergrenze jedoch die Menge von zwei Kubikmetern Material pro Sammlung und Haushalt bzw. Betrieb. Die Sammlung beginnt ab 15 weiter
  • 110 Leser
Kurz und Bündig
Finanzkrise „Profite hinauf – Lebensstandard hinunter – die große Krise“ – dies ist der Titel eines Vortrags von Professor Theodor Bergmann am Freitag, 6. März, um 19.30 Uhr im Gewerkschaftshaus im Türlensteg. Der Agrarwissenschaftler Bergmann lebt in Stuttgart und ist laut Veranstalter ein „ungebrochen optimistischer, weiter
  • 117 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenisches Café Zum Internationalen Frauentag veranstalten katholische und evangelische Frauen mit der Kontaktstelle Solwodi das schon traditionelle Café im Prediger. Termin ist Samstag, 7. März, von 9 bis 14 Uhr. Mit dem Erlös wird Solwodi – Solidarität mit Frauen in Not – unterstützt. Kuchenspenden können ab 8.30 Uhr im Prediger weiter
Kurz und Bündig
Preisbinokel Die KAB-Gruppe Bargau lädt am Samstag, 7. März, um 19.30 Uhr zum Preisbinokel ins katholische Gemeindehaus. Anmeldung ist ab 19.15 Uhr. Der Erlös ist für Pfarrer Philipp in Zaire. weiter
  • 534 Leser

Lange vor den Staufern ein Zentrum

Gräberfunde und Untersuchungen weisen auf dem Hohenstaufen zurück bis ins 8. Jahrhundert
Die Staufer hatten für Deutschland im Allgemeinen und Gmünd in Besonderen eine große Bedeutung. Doch es gab auch schon vor dem Herrschergeschlecht Leben auf dem Hohenstaufen. Knochenfunde geben nun neue Hinweise darauf, dass der Berg schon im 8. Jahrhundert ein Glaubenszentrum war. weiter
  • 5
  • 105 Leser

Streit um Mensa in Stadthalle

Heubacher Bauausschuss besichtigt Sporthalle und diskutiert über Schulessen
Die Sporthalle an der Adlerstraße und eine Mensa fürs Gymnasium waren die Themen am Mittwoch im Heubacher Bauausschuss. Einigkeit herrschte, dass für die Sporthalle Geld in die Hand genommen werden muss. In Sachen Mensa hingegen gab’s Zoff. weiter
  • 299 Leser

Interesse an Sanierungsgeld

Planer in Lorch zufrieden mit erster Resonanz auf Fördermittel des Landes
Die Stadt Lorch und deren Bürger können von Fördermitteln profitieren, wenn sie Gebäude nachhaltig sanieren. Am Sanierungsgebiet Lorch-Süd – dem Förderprogramm des Landes – zeigten bisher etwa 14 Bürger Interesse. Sie haben konkrete Pläne für Wärmedämmung, die Erneuerung sanitärer Anlagen oder Heizungssysteme. weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Bezirksfischereiverein Im Musikerheim der Stadtjugendkapelle ist am Samstag, 7. März, die Frühjahrsversammlung des Bezirksfischereivereins Lein-Rems. Sie beginnt um 19.30 Uhr. Von 17 bis 18.45 Uhr besteht im Vereinsheim letztmalig Gelegenheit, ein Fangbuch für diese Saison zu erwerben. weiter
  • 230 Leser
Kurz und Bündig
Info für Viertklässler Ein Informationsnachmittag für Viertklässler ist am Dienstag, 10. März, von 16 bis 18.30 Uhr am Parler-Gymnasium. Das Café im Nebengebäude ist bereits ab 15.30 Uhr für Gespräche zwischen Eltern und Lehrern geöffnet. weiter
  • 699 Leser
Kurz und Bündig
Tag der offenen Tür Das „jaM’in“, ein Tonstudio mit angeschlossener Musikschule und spezialisiert auf Rock, Pop und Jazz, hat am Samstag, 7. März, von 10 bis 16 Uhr einen Tag der offenen Tür. Es spielen Bands, Schüler und Lehrer und es gibt einen Chorworkshop. Info: www.jam-in.de. weiter
  • 216 Leser
Kurz und Bündig
Norden Kanadas Der Förderverein Kunstturnen plant ein Austauschprojekt mit der Landespartnerschaftsregion Ontario/Kanada. Zur Finanzierung gibt’s am Samstag, 7. März, ab 19.30 Uhr eine Multimediashow im Tanzsportzentrum Disam in Mutlangen über Kanada. Vorverkauf in KSK-Filialen. weiter
  • 214 Leser

Nicht um Gott betrügen

Prof. Dr. Albert Biesinger bei der KAB Bargau
Er ist verheiratet und Vater von vier Kindern. Deutschlands wohl bekanntester Religionspädagoge, Prof. Dr. Albert Biesinger, lehrt an der katholisch-theologischen Fakultät der Universität Tübingen. Bei der KAB Bargau verband er in spannender Weise praktische Erfahrungen in der eigenen Familie mit spirituell tief schürfenden Gedanken. weiter
  • 147 Leser

Schon jetzt Einbruch der Gewerbesteuer

Gemeinderat Mögglingen
Mögglingen spürt einen Einbruch der Gewerbesteuer. Darüber informierte Bürgermeister Ottmar Schweizer den Gemeinderat. weiter
  • 139 Leser

Tipps für den eigenen Akku

Waldstetten. Regina Wehrenfennig, Leiterin von mehreren RLS-Gruppen (Restless-Legs-Syndrom), gastiert mit ihrem Vortrag „Damit es mir besser geht“ im Waldstetter Bürgerhaus. Der Vortrag beginnt am Montag, 16. März, um 19.30 Uhr. Im ersten Teil wird erläutert, was Krankheit ist, was krank macht, was ausbremst. Im zweiten Teil wird dargestellt, weiter
  • 108 Leser

Benefizprojekt erfolgreich

CD von GOA-Mitarbeitern ermöglicht Spende an Hospiz
Zu einem ungewöhnlichen Besuch kam Karl Baumhauer, Vorsitzender der ökumenischen Arbeitsgemeinschaft Hospiz Schwäbisch Gmünd, am Montag in die GOA-Verwaltung. Er wollte weder eine Mülltonne abholen noch Abfallgebühren bezahlen, vielmehr überreichte eine Gruppe von GOA-Mitarbeitern ihm eine Spende für die Hospiz-Arbeit. weiter

Volles Programm

Mentorinnen von Soroptimist International in Schwäbisch Gmünd
Kultur, Sport und Erfahrungsaustausch standen im Mittelpunkt des Mentorinnen-Wochenendes, zu dem Sabine Widmann vom Club Soroptimist Schwäbisch Gmünd auf Initiative von Dr. Ulrike Schnell eingeladen hatte. weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Gospelbenefizkonzert Zugunsten des Neubaus einer Klinikkapelle an der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd gibt die Gruppe „Feel the Gospel“ aus Lindach ein Benefizkonzert am Sonntag, 8. März, um 17 Uhr in der Augustinuskirche. Die Gruppe tritt gemeinsam mit Band und der Gospelsängerin Adrienne Morgan Hammond auf. weiter
  • 725 Leser
Kurz und Bündig
Ruheständler-Treff Am heutigen Donnerstag treffen sich die Ruheständler des ehemaligen Landratsamtes um 15 Uhr im DRK-Gebäude in der Josefstraße. weiter
Kurz und Bündig
Blues & Rock im Kneiple Die Band Good 4 Nothing spielt Blues und Rock am Samstag, 7. März, ab 21 Uhr live bei freiem Eintritt im Kneiple in der Sebaldstraße 17. weiter
  • 367 Leser
Kurz und Bündig
Gmünder Jusos Bei der Landesdelegiertenkonferenz zum Juso-Landesvorsitz unterstützen die Jusos Schwäbisch Gmünd den Bewerber Dejan Perc, Kommunikationswissenschaftler an der Uni Hohenheim. Die Konferenz findet am 7. und 8. März in Ravensburg statt. weiter
  • 837 Leser
Kurz und Bündig
Weg zur Wahrheit Eine Tagesveranstaltung zum Thema: „Unser Weg zur Wahrheit“ gibt es im Haus St. Bernhard am Samstag, 7. März, von 10 bis 17 Uhr. Referenten sind Father Sean Conaty und Mrs. Pat Kennedy aus England. Information und Anmeldungen vormittags unter Tel. (09086) 221. weiter
  • 710 Leser
Kurz und Bündig
Christen im Beruf Zum Thema „Glauben für harte Zeiten“ spricht am Sonntag, 8. März, Hans-Dieter Gramm aus Kirchberg im Schöblick. Beginn um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei. Anmeldung für das Essen unter Telefon (07171) 9086188. weiter
  • 726 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst mit Gospels In der katholischen Kirche St. Maria auf dem Rehnenhof können Interessierte am Sonntag, 8. März, einen Gottesdienst mit Gospels erleben. Der Chor „voice-net“ des Gesangvereins Rehnenhof wird die Messe musikalisch mitgestalten. Beginn ist um 10.30 Uhr. weiter
  • 594 Leser
Kurz und Bündig
Schlachtfest Der Sängerkranz Lindach veranstaltet am Sonntag, 8. März, sein Schlachtfest mit Tombola in der Eichenrainhalle. Ab 11 Uhr werden Schlachtplatten, Schnitzel oder Bauernwürste serviert. Nachmittags gibt es ein Kuchenbuffet. weiter
  • 1200 Leser

Spende statt Geburtstagsgeschenke

Darüber freuen sich die Initiatoren der Küche der Barmherzigkeit besonders: Ute Gruber aus Schwäbisch Gmünd wünschte sich eine Spende für diese Einrichtung und verzichtete dabei auf Geschenke zu ihrem 70. Geburtstag. Pfarrer Alfons Wenger (links) und Pfarrer Karl-Heinz Scheide nahmen die Spende entgegen und bedankten sich. (Foto: Laible) weiter
  • 3206 Leser

Die Gleichstellung im Blick

Aktionstag zum Internationalen Frauentag am Samstag, 7. März, im Prediger
Breit gefächert, informativ und unterhaltsam ist auch das diesjährige Aktionsprogramm zum Internationalen Frauentag in Schwäbisch Gmünd am 7. März. Vom Second-Hand-Markt des Deutschen Hausfrauenbundes über das ökumenische Frauencafe bis hin zu Aktionen von Solwodi und a.l.s.o „Lia“ reicht das Angebot im Prediger. weiter
  • 108 Leser

Neuer Proberaum im Jugendhaus

Gestern offizielle Eröffnung: Durch schalldichte Isolierung keine Störungen für Nachbarn
Das Jugendhaus in Schwäbisch Gmünd stellte am Mittwoch den neu eingerichteten Proberaum vor. Der Raum kann von nun an jungen Bands zur musikalischen Entfaltung dienen. Durch die entsprechende Schallisollierung werden die umliegenden Nachbarn nicht gestört. weiter
  • 144 Leser
Polizeibericht
Auto überschlagenAlfdorf Eine Frau befuhr am Mittwoch gegen 7.45 Uhr mit ihrem Opel die Kreisstraße von Rienharz in Richtung Pfahlbronn. Etwa 300 Meter nach Ortsende Rienharz kam der Wagen aufgrund eisglatter Fahrbahn ins Rutschen und nach rechts von der Fahrbahn in den Wald ab. Der Opel überschlug sich zweimal und kam auf den Rädern wieder zum weiter
  • 144 Leser

Friedensgebet

Schwäbisch Gmünd. Ein ökumenisches Friedensgebet, in dem um Frieden in der Welt gebetet wird, findet am Samstag, 7. März, ab 11.30 Uhr im Heilig-Kreuz-Münster statt. Zehn Minuten vor Beginn läuten die Glocken. weiter
  • 320 Leser

Bernd Straile Stadtbrandmeister

Schwäbisch Gmünd. Bernd Straile wurde gestern vom Gemeinderat zum neuen Stadtbrandmeister von Schwäbisch Gmünd gewählt. Er kann somit voraussichtlich im Sommer die Nachfolge von Manfred Haag antreten. Der 40-jährige Straile ist derzeit Kreisbrandmeister im Enzkreis. Er begann als Vermessungstechniker in Leonberg, kam 1989 zur Berufsfeuerwehr nach weiter
  • 498 Leser

Geteilte Meinungen zu den Erker-Fenstern

Neuer Fassaden-Entwurf für den Mohren-Naze im Gemeinderat vorgestellt – Bauherr in großer Zeitnot
„Keine Fassade wird allen gefallen“, diesen Satz stellte Baubürgermeister Hans Frieser gestern im Gemeinderat als allgemeine Erfahrung der Stadtplaner vor. Dementsprechend waren auch die Meinungen über die Fassadenplanung für den Mohren-Naze geteilt. weiter
  • 5
  • 508 Leser
Guten Morgen

Schwartenmagen

Es ist ein schwergewichtiges Amt, das er inne hat. Vorsitzender der Sozialdemokratischen Gemeinschaft für Kommunalpolitik im Ostalbkreis. Ein Ehrenamt, aber eines das ausfüllt. Konrad von Streit, im Brotberuf berufen – nämlich als Pfarrer und zwar evangelischer auf dem Rehnenhof – mischt sich ein. Kämpft nicht nur für das Seelenheil weiter
  • 5
  • 124 Leser

Zwölf Jahre dauert die Sanierung

Aufwändige Arbeiten an der Johanniskirche kosten 5,8 Millionen Euro
In Italien wäre eine Kirche dieses Formats Ziel von Touristenströmen. Das sagt Professor Dr. Hubert Herkommer, Vorsitzender des Münsterbauverein-Aktionsausschusses, zur Johanniskirche und ihrer staufischen Vergangenheit. Seit März laufen die angekündigten Renovierungsarbeiten. Erst 2020 sollen sie zu Ende sein. weiter

Information für Viertklässler

Heubach. Die Realschule Heubach lädt Schüler der vierten Grundschulklassen und ihre Eltern ein zum Tag der offenen Tür am Mittwoch, 11. März, von 16 bis 18 Uhr. Nach der Einführung durch den Schulleiter werden die Gäste Gelegenheit haben, an kurzen Unterrichtssequenzen teilzunehmen. Die Führung der Besuchergruppen geschieht durch Schüler. In weiter
  • 121 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMargarete Ueberdick, Katharinenstraße 34, zum 96. Geburtstag.Elfriede Waldenmaier, Großdeinbach, zum 84. Geburtstag.Barbara Schuler, Katharinenstraße 34, zum 81. Geburtstag.Voldemar Fischer, Eutighofer Straße 6, zum 78. Geburtstag.Ismail Parlak, Lorcher Straße 43/1, zum 78. Geburtstag.Magdalene Hägele, Hussenhofen, zum 77. Geburtstag. weiter

Brasilianisches Flair hinter Wehrmauern

Betina Ignacio und Band – Jazz Lights Oberkochen bieten am 20. März Gastspiel auf Schloss Kapfenburg
Es gibt Künstler, deren Charme und Musik man sofort verfällt. Betina Ignacio gehört dazu. Am Freitag, 20. März, kommt die Brasilianerin mit ihrer Band zu einem Konzert auf Schloss Kapfenburg. Bossa Nova, Samba und die Musica Popular do Brasil verschmelzen mit Pop und Jazz in einem Abend zum Genießen, stimmungsvoll und anspruchsvoll. weiter
  • 167 Leser

Unsichtbare Fäden: Lise Gast 1908 -1988

Kultur-Tisch Lorch und Stiftung Literaturforschung in Ostwürttemberg zeigen Schau in der Kreissparkasse Lorch
Eine Ausstellung hat der Runde Kulturtisch Lorch, in Kooperation mit der Stiftung Literaturforschung in Ostwürttemberg, der Schriftstellerin Lise Gast gewidmet. Dr. Susanne Lange-Greve eröffnet die Schau am Dienstag, 17. März, um 19 Uhr in der Kreissparkasse Lorch. weiter
  • 189 Leser
Schaufenster
Von WeltklasseZum Abschluss seiner Europa-Tournee gastiert das kanadisch-amerikanische St. Lawrence String Quartet am Donnerstag, 19. März, beim Aalener Konzertring. Nach der Gründung in Toronto im Jahr 1989 hat sich das Quartett innerhalb kurzer Zeit in der absoluten Weltklasse etabliert. Auf dem Programm des Konzerts, das um 20 Uhr in der Stadthalle weiter
  • 143 Leser

Leise, laute, schräge, schöne Töne

Festival Schloss Kapfenburg steht im Zeichen des zehnjährigen Bestehens der Internationalen Musikschulakademie
In den ehrwürdigen Mauern von Schloss Kapfenburg werden während des großen Festivals im Sommer 2009 wieder leise und laute, schräge und nachdenkliche Töne zu hören sein. Für das zehnjährige Bestehen der Musikschulakademie hat das Kapfenburg-Team ein sehr farbiges Programm zusammengestellt, das nun vorgestellt wurde. weiter
  • 676 Leser

Neue Sänger im Chor

Jahreshauptversammlung des Gesangverein Ramsenstrut
Bei der Jahreshauptversammlung des Gesangverein Ramsenstrut hob Vorsitzender Rudi Rupp den Zugang neuer Sänger hervor. weiter
  • 249 Leser
Zur Person

Dieter Mäule

Aalen-Hofen/Wasseralfingen. Dieter Mäule begeht am heutigen Donnerstag seinen 70. Geburtstag. Mäule ist noch vielen Hofenern in Erinnerung als Bürgermeister bis zum Zusammenschluss mit Wasseralfingen, danach kurze Zeit Beigeordneter in Wasseralfingen, bis zu dessen Zusammenschluss mit Aalen. Heute ist Dieter Mäule in der Öffentlichkeit vor allem weiter
  • 1
  • 757 Leser

Fahrradshop „Freesmile“ in neuen Räumen

Nach dem Umzug von der Haller Straße ins Geiselroter Heidle präsentiert sich der Fahrradshop „Freesmile“ in Rosenberg jetzt deutlich vergrößert und im Sortiment breiter aufgestellt. Ingo Rupp (links) und sein vierköpfiges Team mit seiner Frau Beate und dem neuen Mitarbeiter Andy Kraft (rechts) werden ihre Geschäftsräume in der Halle weiter
  • 219 Leser

Theater in Holzhausen

Schechingen-Holzhausen. Das Stück „Finger weg vom Internet, Opa“ zeigen die Theaterspieler des Musikvereins Holzhausen am Samstag, 14. März, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 15. März, um 18 Uhr in der Gemeindehalle Eschach. Der Saal öffnet je eine Stunde vor Beginn. Karten für das Lustspiel gibt es vorab bei der Landbäckerei Hilbert in weiter

Zur Jugendwoche

Göggingen/Leinzell. Unter dem Motto „Ich glaub’s“ veranstaltet der EC-Jugendkreis Göggingen von Dienstag bis Samstag, 10. bis 14. März, im Käthe-Luther-Gemeindehaus in Leinzell eine Jugendwoche. An fünf Abenden gibt es für Jugendliche im Alter von 13 bis 17 Jahren je ab 19 Uhr ein Programm mit Musik, Spaß und einer Botschaft. weiter
  • 123 Leser

Bedarfsbörse in Mögglingen

Mögglingen. Am Samstag, 7. März, findet die Mögglinger Kinderbedarfsbörse in der TVM Halle (neben der Limesschule) von 10 Uhr bis 11.30 Uhr statt. Angeboten werden Frühjahrs- und Sommerbekleidung, Spielzeug, Bücher, Fahrzeuge und Babyausstattung. weiter
  • 143 Leser

Musik und Mode mit Kaffeehaus-Flair

Musikveranstaltung „Kaffee oder Tee“ überzeugt das Publikum in der Stuifenhalle
Zu einem unterhaltsamen, bunten Nachmittag lud der Liederkranz Waldstetten vor kurzem in die Stuifenhalle ein. In frühlingshafter, gemütlicher Atmosphäre erfreuten sich die Besucher an Gesang, Musik, Mode und Kaffee oder Tee. weiter
  • 282 Leser

Erfahrungsaustausch und gezielte Hilfe

Diakonie- und Krankenpflegeförderverein: Gesprächskreis für pflegende Angehörige startet am 11. März
Der Evangelische Diakonie- und Krankenpflegeförderverein hat gemeinsam mit der AOK Ostwürttemberg ein neues soziales Angebot kreiert: einen moderierten Gesprächskreis für pflegende Angehörige. Neben dem Erfahrungsaustausch wird es für die Teilnehmer auch gezielte Hilfestellungen, zum Beispiel bei Fragen zum Thema Pflegegeld, geben. Das erste Treffen weiter
  • 267 Leser

Kulturelles Leben bereichern

Lorcher Stadtverband Kultur weiterhin der mitgliederstärkste Verband in Lorch
Kürzlich fand im Vereinsheim „Finsterhölzle“ des Kleingärtnervereins die Mitgliederversammlung des Stadtverbandes Kultur Lorch statt. Die Teilnehmer der gut besuchten Versammlung hatten eine umfangreiche Tagesordnung zu bewältigen, in deren Mittelpunkt die Wahlen und die vorgesehene Aktualisierung der Satzung standen. weiter

Ein arbeitsreiches Jahr beendet

Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtverein Jagstzell Z 470
Die Jahreshauptversammlung des Kleintierzuchtverein Jagstzell im „Grünen Baum“ war geprägt vom Lob über die erfolgreiche Bewältigung eines arbeitsreichen Jahres. weiter
  • 211 Leser
Zur Person

Pater Dr. Josef Uhl

Unterschneidheim. Am 6. März feiert Pater Dr. Josef Uhl in Khartum/Sudan seinen 75. Geburtstag. Der Missionar hat auf dem Weg vom dörflichen Unterschneidheim bis in den Sudan viele Stationen durchlaufen.Nach der Volksschule in Unterschneidheim und dem Abitur am Gymnasium in Ellwangen entschloss er sich, Comboni-Missionar zu werden. Seine Erste Profess weiter
  • 162 Leser

Regionalsport (7)

Judo-Großkampftag in Utzmemmingen

Das Judo Sportteam Riesbürg richtete am Sonntag in der Römerhalle in Utzmemmingen das diesjährige Jugend-Freundschaftsturnier aus. 180 Kinder und Jugendliche von sechs bis 16 Jahren aus sechs Kampfsportvereinen der Region kämpften den ganzen Tag in verschiedenen Alters- und Gewichtsklassen auf drei Matten. Den Wanderpokal sicherte sich am Ende des weiter
  • 149 Leser

Spannende Turniere

E-Jugend und Bambini Turniere beim TSV Oberkochen
DJK Aalen, VfR Aalen und TV Straßdorf hießen die Sieger bei den E-Junioren-Turnieren in der Schwörzhalle. Das Bambini-Turnier gewann der SV Mergelstetten. weiter
  • 139 Leser

Die Besten treffen sich in Hüttlingen

Auftakt des Jubiläumsjahres der Abteilung Turnen/Leichtathletik/Akrobatik des TSV am 15. März
Die Abteilung Turnen/Leichtathletik/Akrobatik des TSV Hüttlingen feiert in diesem Jahr ihr 40-jähriges Bestehen. Zum Auftakt des Jubiläumsjahres präsentiert sich am 15. März das jüngste Kind der Abteilung, die Showgruppe Avanti Avanti, bei der Landesqualifikation „Rendezvous der Besten“ und „Tuju-Stars“. In kürzester Zeit weiter
  • 288 Leser

Zwei erste Plätze

Baden-württembergischen Crossmeisterschaften
Die A-Schüler der LG Rems-Welland waren nach den württembergischen Schülerhallenmeisterschaften auch bei den baden-württembergischen Crossmeisterschaften sehr erfolgreich. weiter
  • 195 Leser

Lukas Weiss lässt aufhorchen

Ganze Serie von Bestleistungen – Württembergischer Vizemeister im Mehrkampf Ganz oben mit der Mannschaft
Seine hervorragende Form unterstrich Mehrkämpfer Lukas Weiss aus Hofherrrnweiler bei den württembergischen Hallenmeisterschaften in der Ulmer Messehalle. weiter
  • 316 Leser

Teinert wieder im Training

Fußball, 3. Liga
Nach über fünfmonatiger Verletzungspause nahm Christoph Teinert gestern erstmals wieder am Training des Fußball-Drittligisten VfR Aalen teil. Dass er aber in München gleich spielen wird, ist eher unwahrscheinlich. weiter
  • 5
  • 391 Leser

Viele Starter beim Rieskraterlauf

Sieg für Katharina Kaufmann beim Rieskraterlauf Oettingen
Bei der 25. Auflage des Rieskraterlaufes am 01.03.2009 durften sich die Oettinger über 180 Starter freuen. Neben dem fünf Kilometer langen Hobbylauf, wurde auch ein Halbmarathon angeboten, bei dem 107 Läuferinnen und Läufern starteten. weiter
  • 541 Leser

Überregional (93)

'Art Karlsruhe' lockt die Besucher

Von Finanzkrise und Messesterben keine Spur - die 'Art Karlsruhe' hat gestern zum sechsten Mal ihre Tore für den Kunstfreund geöffnet und rechnet in diesem Jahr gleich mit mehreren Rekorden. 'Ich gehe davon aus, dass wir so viele Besucher begrüßen können wie nie zuvor', sagte Messe-Kurator Ewald Karl Schrade zum Auftakt der Präsentation für Werke weiter
  • 365 Leser

'Der Bulle von Tölz' hat keine Mama mehr

Die bayerische Volksschauspielerin Ruth Drexel ist tot. Die Regisseurin und Theaterintendantin, die insbesondere als Mutter des 'Bullen von Tölz' bundesweit bekannt wurde, sei bereits am vergangenen Donnerstag im Alter von 78 Jahren gestorben, teilte ihre Agentin Susanne Schulz gestern mit. Drexel wurde im engsten Familienkreis beigesetzt. Seit der weiter
  • 379 Leser

'Modernes Raubrittertum'

Banken geben niedrige Zinsen nicht an die Kunden weiter
Die europäische Zentralbank macht Geld für die Banken immer billiger. Doch nur die wenigsten Verbraucher spüren etwas davon. Vor allem die Dispo-Zinsen sind unverändert extrem hoch. weiter
  • 617 Leser

Abwrack-Regeln werden schärfer

Bundesregierung will Schieberei mit Altautos vorbeugen
Die Bundesregierung verschärft die Bestimmungen für die Abwrackprämie von Altautos, um deren illegalen Weiterverkauf zu unterbinden. Von diesem Samstag an müssen Antragsteller, die die Subvention in Höhe von 2500 Euro erhalten wollen, nicht nur eine Bestätigung für die Verschrottung des Altautos durch einen anerkannten Betrieb vorlegen, sondern weiter
  • 360 Leser

Anklage gegen Balinger Firmenchef

Schmiergeldzahlungen an Bosch-Mitarbeiter
Mit rund 1,5 Millionen Euro soll ein Firmenchef aus dem Raum Balingen einen Bosch-Mitarbeiter geschmiert haben, um Aufträge zu erhalten. weiter
  • 420 Leser

Anleger schöpfen Hoffnung

An den deutschen Aktienmärkten gab es gestern ein kleines Frühlingserwachen. Der Dax eroberte erneut die Marke von 3800 Punkten. Hoffnung schöpften die Anleger zum einem aus der Ankündigung eines chinesischen Konjunkturprogramms, zum anderen aus der festen Eröffnungstendenz der Wall Street. China plant sein umgerechnet knapp 470 Mrd. EUR schweres weiter
  • 597 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-POKAL, Viertelfinale ·Leverkusen - FC Bayern 4:2 (0:0) Tore: 1:0 Barnetta (54.), 2:0 Vidal (61.), 3:0 Helmes (70.), 3:1 Lucio (72.), 3:2 Klose (74.), 4:2 Kießling (90. + 2). - Zuschauer: 50 500. ·VfL Wolfsburg - Werder Bremen2:5 (2:2) Tore: 0:1 Diego (3.), 0:2 Özil (7.), 1:2, 2:2 Dzeko (10., 42.), 2:3 Diego (55., Foulelfmeter), 2:4, weiter
  • 434 Leser

Autos als fahrender Computer

In Neuwagen finden sich Sensoren und Rechner - Elektronik übernimmt das Steuer
Wo stehen heute in vielen Haushalten die leistungsstärksten Rechner? Im Arbeitszimmer? Als Multimedia-Center im Wohnzimmer? Nein: in der Garage. In modernen Autos steckt geballte Rechenkraft. weiter
  • 660 Leser

Ballack und Co. bleiben dran

Mit 1:0-Sieg schärfster ManU-Verfolger
Michael Ballacks FC Chelsea und der FC Liverpool bleiben in der Premier-League an Tabellenführer Manchester United dran. Chelsea gewann beim FC Portsmouth mit 1:0. Liverpool besiegte Sunderland mit 2:0. weiter
  • 415 Leser

Bode Miller: Nur eine Pause oder Rücktritt?

Ski-Star Bode Miller, 31, beendet die alpine Weltcup-Saison vorzeitig und nährt weiter Spekulationen über einen Rücktritt. Sowohl am kommenden Wochenende in Kvitfjell (Norwegen) als auch beim Finale in schwedischen Are wird der zweimalige Gesamtweltcup-Sieger aus den USA nicht starten und verschenkt damit auch die Chance auf den Gewinn des Abfahrt-Weltcups. weiter
  • 360 Leser

Brisante Akten im Reißwolf

Bahn soll Unterlagen über Ausspähung von Mitarbeitern vernichtet haben
Bei der Deutschen Bahn sollen im Zuge der Datenaffäre in großem Umfang Akten vernichtet worden sein. Bahn-Chef Hartmut Mehdorn streitet dies ab. weiter
  • 422 Leser

Der E-Book-Verkauf auf der Online-Plattform libreka.de

Die Deutsche Buchbranche steigt nächste Woche auf ihrer Online-Plattform libreka.de in den E-Book-Verkauf ein. Auf der Leipziger Buchmesse fällt am 12. März der Startschuss. Dann können die 100 000 Titel, die derzeit schon auf der Seite zu finden sind, zu einem vom Verlag festgelegten Preis gekauft werden. 'Unser Ziel ist es, in drei bis fünf Jahren weiter
  • 429 Leser

Der fünfte Todesfall eines Spitzenathleten seit November 2008

Vor dem Junioren-Handballer Sebastian Faißt sind seit November 2008 bereits vier Spitzensportler plötzlich gestorben. November 2008: German Skurjgin (45), russischer Geher, 2003 Vizeweltmeister über 50 Kilometer und 1999 in Sevilla als Weltmeister wegen Dopings disqualifiziert, stirbt an einem Herzinfarkt. Januar 2009: Der zwölfmalige deutsche 800-m-Meister weiter
  • 320 Leser

Der Richter beugte das Recht

57-jähriger Jurist in Freiburg zu einer Bewährungsstrafe verurteilt
Vor seinen eigenen Kollegen musste sich jetzt ein Freiburger Richter verantworten. Er könnte aus dem Staatsdienst ausgeschlossen werden. weiter
  • 483 Leser

Der Sony-Reader PRS-505

Spätestens seit der Frankfurter Buchmesse im Herbst 2008 bewegt eine neue Generation elektronischer Lesegeräte die Verlagswelt und die Buchhändler. In den USA meldet die E-Brook-Branche ein rasantes Wachstum. In Deutschland bringt jetzt Sony am 11. März den Reader PRS-505 in den Handel. Er kostet 299 Euro (unverbindliche Preisempfehlung). In den weiter
  • 370 Leser

Der Tragödie nächster Teil

Der FC Bayern verliert 2:4 in Leverkusen
Der erste richtige Tiefschlag für den deutschen Rekordpokalsieger Bayern München. Die Mannschaft von Trainer Jürgen Klinsmann hat gestern das Viertelfinale beim Ligakonkurrenten Leverkusen mit 2:4 verloren. weiter
  • 455 Leser

Die Angst vor der U-Bahn

Kritik nach Einsturz des Stadtarchivs - Mitarbeiter hatten drei Minuten zwischen Leben und Tod
Nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs wächst die Kritik am U-Bahn-Bau. Mitarbeiter und Nutzer des Archivs können unterdessen ihr Glück kaum fassen: Ihnen blieben drei Minuten zwischen Leben und Tod. weiter
  • 429 Leser

Die Beatles an der Uni studieren

Eine englische Universität hat den ersten Beatles-Studiengang der Welt eingeführt. Das Master-Studium über die Musik und Einflüsse der vier Bandmitglieder John Lennon, Paul McCartney, George Harrison und Ringo Starr kann künftig in der Hochschule ihrer Heimatstadt Liverpool belegt werden. 'Es gibt mehr als 8000 Bücher über die Beatles, aber bisher weiter
  • 325 Leser

Die meisten Opfer erhängen sich

Rund 10 000 Menschen bringen sich jährlich in Deutschland um, tausend davon werfen sich vor einen Zug. Damit gibt es auf diese Weise mehr Todesopfer als durch Verkehrsunfälle, Aids und Drogen zusammen. Im Jahr 2005 waren dem Statistischem Bundesamt zufolge 567 Selbstmörder jünger als 25 Jahre. Experten schätzen, dass auf einen vollendeten Suizid weiter
  • 481 Leser

Disziplinarverfahren gegen Lehrerin eingeleitet

Pädagogin trotzt Verbot und trägt im Unterricht weiter ihr Kopftuch
Obwohl der Kopftuchstreit juristisch vorerst beendet ist, spitzt er sich nun erneut zu: Das Regierungspräsidium Stuttgart hat gegen eine Hauptschullehrerin aus Stuttgart-Bad Cannstatt ein Disziplinarverfahren eingeleitet, weil sie trotz Verbots weiter mit Kopfbedeckung unterrichtet. 'Wir haben versucht, Brücken zu bauen. Nachdem dies nicht gelungen weiter
  • 338 Leser

Drogen-Kuriere im Taxi unterwegs

Mannheimer Landgericht verhandelt gegen acht Dealer aus Südosteuropa
Über eine Kommandozentrale in Südosteuropa sollen Dealer ihre Drogen im Mannheimer Raum verkauft haben. Acht 26 bis 57 Jahre alte Männer stehen deshalb vor dem Landgericht Mannheim. Kopf der Bande soll der Jüngste gewesen sein, ein 26-Jähriger aus Frankfurt. Laut Anklage war er Statthalter und Organisator einer von südeuropäischen Ländern aus weiter
  • 440 Leser

Ein Fall für die Staatsanwaltschaft

Der Einsturz des Historischen Archivs ist inzwischen auch ein Fall für die Staatsanwaltschaft. 'Wir haben ein Strafermittlungsverfahren wegen Baugefährdung und fahrlässiger Körperverletzung eingeleitet', erklärte Oberstaatsanwalt Günther Feld gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Diese Delikte können mit Freiheitsstrafen von bis zu drei bis fünf Jahren weiter
  • 474 Leser

Ende des Freischwimmens

Die FDP profitiert von der Krisenstimmung und will mit der Union regieren
Die FDP sonnt sich in einem Umfragehoch: Sie profitiert von der Schwäche der Union. Von SPD und Grünen werden die Liberalen umworben. weiter
  • 397 Leser

Gabriels Bekenntnis zur Mannheimer Kohle

Minister unterstützt neues Kraftwerk - Gegner befürchten Verschlechterung der Luft
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel unterstützt das in Mannheim geplante Kohlekraftwerk. Der SPD-Politiker habe sein Bekenntnis zur Kohle in Mannheim wiederholt und den Standort als ideal bewertet, teilte die Organisation IZ Klima (Informationszentrum klimafreundliches Kohlekraftwerk) mit. Nach Gabriels Ansicht werde 'modernste Kohlekraftwerks-Technologie' weiter
  • 329 Leser

Gebeutelte Genossen vor der Fusion

Auch die Genossenschaftsbanken sind von der Finanzkrise gebeutelt. Doch die Fusion der beiden Spitzeninstitute soll jetzt endlich gelingen. weiter
  • 691 Leser

Gericht mahnt Frieden in der Gemeinde an

Ausgerechnet ihren eigenen Bürgermeister hat die Gemeinde Heßdorf (Kreis Erlangen-Höchstadt) zur Zahlung von fast 320 000 Euro Schadensersatz verklagt. In der ersten Verhandlung hat das Verwaltungsgericht Ansbach dem Gemeinderat geraten, die Klage zurückzuziehen, damit 'endlich wieder Frieden einkehrt in Heßdorf', sagte Gerichtssprecher Thomas weiter
  • 351 Leser

Glücksgefühle in der organischen Welt

Die Kunsthalle Karlsruhe zeigt Arbeiten des Bildhauers Tony Cragg
Bei Tony Cragg ist alles in Bewegung: in den Skulpturen und den grafischen Arbeiten. Eine großartige Ausstellung in der Kunsthalle Karlsruhe weiter
  • 344 Leser

Gönner hält an den Umweltzonen fest

Fahrverbote nur für vier Prozent der Autos
Die Autostadt Stuttgart bleibt bei der Feinstaubbelastung Spitzenreiter im Land. Umweltministerin Gönner setzt weiter auf die Umweltzonen. weiter
  • 370 Leser

Große Überfliegerin der Junioren-WM

Ski alpin: Viktoria Rebensburg aus Kreuth gewinnt in Garmisch ihre zweite Goldmedaille
Skirennläuferin Viktoria Rebensburg aus Kreuth hat bei den Weltmeisterschaften der Junioren ihr zweites Gold geholt. Sie siegte in Garmisch im Super-G. weiter
  • 328 Leser

Großkoalitionäre brüskieren Opposition

Anhörung zur Agrarförderung abgelehnt
Die Opposition im Bundestag sieht ihre elementaren Rechte verletzt. Union und SPD lehnen eine Anhörung zur Absatzförderung von Agrarprodukten ab. weiter
  • 465 Leser

Haftbefehl gegen Sudans Präsidenten

Der Internationale Strafgerichtshof hat Haftbefehl gegen den sudanesischen Präsident Omar Al-Baschir erlassen. Baschir droht lebenslange Haft. weiter
  • 422 Leser

Hansa-Trainer Eilts: 'Siegen oder fliegen'

Trainer Dieter Eilts hat ein Ultimatum des neuen Managers Rene Rydlewicz für das Auswärtsspiel des abstiegsbedrohten Fußball-Zweitligisten Hansa Rostock morgen (18 Uhr) beim FC St. Pauli bestätigt: 'Das ist ein absolutes Endspiel. Für mich steht es unter dem Motto: Siegen oder fliegen. Das wurde mir so gesagt.' sid weiter
  • 630 Leser

Höhenflug von Adidas gestoppt

Der Höhenflug von Europas größtem Sportartikelhersteller Adidas ist vorerst beendet: Nach vier Rekordjahren erwartet der Konzern für 2009 einen Rückgang bei Umsatz und Gewinn. 'Wir können diese beispiellose Wirtschaftskrise, mit der sich heute alle Unternehmen weltweit konfrontiert sehen, nicht ignorieren', sagte Vorstandschef Herbert Hainer in weiter
  • 717 Leser

Im Herzen von ...

...Stuttgart steht das Neue Schloss. In der Dämmerung kommt die dreiflügelige Anlage besonders gut zur Geltung. Der Spätbarockbau dient der Regierung zu Repräsentationszwecken. Zudem sind dort Finanz- und Kultusministerium untergebracht. weiter
  • 479 Leser

Jubel über Jubiläums-Tor an der Algarve

Mit ihrem Tor in der Nachspielzeit hat Jubilarin Kerstin Garefrekes zum erfolgreichen Start des Frauenfußball-Nationalteams beim Algarve-Cup beigetragen. Die Auswahl von Cheftrainerin Silvia Neid besiegte gestern in Albufeira an der portugiesischen Südküste EM-Gastgeber Finnland mit 2:0 (0:0). Knapp sechs Monate vor dem Start der Europameisterschaft weiter
  • 331 Leser

Kaum Hoffnung auf Überlebende

Ermittlungen nach dem Einsturz des Kölner Stadtarchivs
Nach dem Einsturz des Historischen Stadtarchivs in Köln sieht die Feuerwehr kaum Chancen zur Rettung zweier vermisster Männer. 'Die Wahrscheinlichkeit, dass wir noch einen Menschen lebend aus dem Trümmerberg herausholen, geht gegen null', sagte Feuerwehrdirektor Stephan Neuhoff. Die Staatsanwaltschaft Köln leitete ein Ermittlungsverfahren gegen weiter
  • 330 Leser

Keine Lust mehr: Zach plant Auszeit

Trainer der Hannover Scorpions will von 2010 an pausieren
Hans Zach nimmt eine Auszeit auf dem Eis. Der Coach der Hannover Scorpions wird den DEL-Klub nach Ablauf seines Vertrages 2010 verlassen und für unbestimmte Zeit auf Eishockey verzichten. Der Ex-Bundestrainer ist es nach eigenen Angaben einfach leid, gegen Dinge anzukämpfen, die er nicht ändern kann. 'Es gibt so viel Ärger rund um das Eishockey. weiter
  • 424 Leser

KOMMENTAR · DEUTSCHE BAHN: Mehdorn muss den Hut nehmen

Bewiesen ist nichts. Aber dass in der Affäre um den massenhaften Abgleich von Mitarbeiterdaten bei der Deutschen Bahn wichtige Akten vernichtet wurden, liegt nahe. Ist doch der Vorgang nicht nur für die zuständige Abteilung, die Konzernrevision und für Bahn-Chef Hartmut Mehdorn hochnotpeinlich. Es könnte auch sein, dass Mitarbeiter strafbare Handlungen weiter
  • 395 Leser

KOMMENTAR · STEINBACH: Erzwungene Einsicht

Es hat die Bundeskanzlerin einige Mühe und zahlreiche Einzelgespräche gekostet, um ihre Parteifreundin Erika Steinbach zum Verzicht auf die Kandidatur für den Stiftungsrat des Zentrums gegen Vertreibungen zu bewegen. Freiwillig jedenfalls trat die Verbandsvorsitzende den Rückzug sicher nicht an. Am vorläufigen Ende dieses seit Wochen schwelenden weiter
  • 425 Leser

KOMMENTAR: Opel ist keine Bank

Im Verlauf der Finanzkrise sind die bislang gültigen Maßstäbe durcheinander geraten. Nicht nur, was die Höhe der Banken-Verluste anbelangt, sondern auch, was die Rolle und die Möglichkeiten des Staates anbelangt. Die Interessensvertreter anderer Branchen taten, was ihr Job ist: Sie reihten sich in die Reihe der Bittsteller ein und erwarteten, dass weiter
  • 663 Leser

Kurioser Rückzieher in der Kiel-Affäre

Handball: Rhein Neckar Löwen in der Kritik
In der angeblichen Bestechungsaffäre beim THW Kiel lässt der Gesellschafter der Rhein-Neckar Löwen seine Manipulationsvorwürfe offenbar fallen. weiter
  • 392 Leser

LAND UND LEUTE

Ärzte nähen Bein an Tübingen. Der zwölfjährige Julian stellt sich auf die Zehenspitzen und schaut stolz in die Runde - ein medizinisches Wunder. Bei einem Unfall war ihm vor zwei Jahren von einem Maishäcksler der Unterschenkel vollständig durchtrennt worden. Ärzte der Tübinger Berufsgenossenschaftlichen Unfallklinik haben den Fuß nun komplett weiter
  • 421 Leser

LBBW-Hilfe von Gutachtern empfohlen

Ein neues Gutachten empfiehlt den Trägern der Landesbank Baden-Württemberg (LBBW), die geplante Kapitalerhöhung von 5 Mrd. EUR für die LBBW mitzutragen. Der Verwaltungsausschuss der Stadt Stuttgart diskutierte das Papier der Unternehmensberatung Roland Berger gestern. Oberbürgermeister Wolfgang Schuster (CDU) warb anschließend für den Anteil weiter
  • 623 Leser

LEITARTIKEL · BISCHOFSKONFERENZ: Mitbeten und mitdenken

Es sollte eine turnusgemäße Versammlung deutscher Bischöfe sein, die nach Antworten sucht für die Krisen der Zeit. Das verantwortungslose Gebaren mancher Manager, deren Gier nach Rendite und Profit, hatte kritische Stellungnahmen auf kirchlicher Seite herausgefordert, ebenso das Streben vieler Bürger aus wenig mehr zu machen - mit welchen Risiken weiter
  • 332 Leser

Lenkungsrat berät bei den Hilfen mit

Jetzt können auch Unternehmen auf einen staatlichen Notfonds zurückgreifen. Zu dessen Beraterkreis zählt auch Ex-BDI-Chef Michael Rogowski. weiter
  • 590 Leser

Mannichl kritisiert Ermittlungen seiner Kollegen

Polizeichef: Hetze gegen Familienmitglieder war kaum erträglich
Der Passauer Polizeichef Alois Mannichl hat knapp drei Monate nach dem auf ihn verübten Mordanschlag Vorwürfe gegen seine Kollegen erhoben. In einem Interview mit dem 'Stern' hielten der Polizeidirektor und seine Frau der Sonderkommission vor, zu spät auf die Spekulationen über eine Beziehungstat reagiert zu haben. Die 'Hetze' gegen die Familienmitglieder weiter
  • 362 Leser

Maschinenbau: Dramatisches Bestell-Minus

Der deutsche Maschinen- und Anlagenbau leidet weiterhin dramatisch unter den Auswirkungen der weltweiten Wirtschafts- und Finanzkrise. Der Auftragseingang brach im Januar real um 42 Prozent ein. 'So einen starken Rückgang haben wir seit Beginn der Erhebung der Zahlen im Jahr 1958 noch nie gesehen', sagte Ralph Wiechers, Chefvolkswirt des Verbands Deutscher weiter
  • 595 Leser

Mehdorn: Kein Rechtsbruch, nur Fehler

Anhörung im Verkehrsausschuss - Opposition glaubt Bahn-Chef in Datenaffäre nicht
Viel Aufregung, aber wenig neue Erkenntnisse förderte der Verkehrsausschuss des Bundestages zur Datenaffäre bei der Deutschen Bahn ans Licht. weiter
  • 419 Leser

Mehr Mitsprache für die Eltern

Neues Verfahren für Übertritt an weiterführende Schulen räumt längere Bedenkzeit ein
Das Kultusministerium will den Übertritt an weiterführende Schulen neu regeln. Den Eltern wird mehr Mitsprache bei der Schulwahl eingeräumt. weiter
  • 455 Leser

Meldesystem ein Muss

Doping: Bach kontert dem Chef-Datenschützer
DOSB-Präsident Thomas Bach hat die Kritik von Deutschlands oberstem Datenschützer Peter Schaar am Online- Meldesystem für Doping-Kontrollen zurückgewiesen. 'Dass den Athleten mit dem Gesamtpaket einiges zugemutet wird, ist unbestritten', sagte Bach. 'Aber man muss die Bedeutung des Systems für den Sport und den Anti-Doping-Kampf sehr genau abwägen weiter
  • 456 Leser

MINISTRANTEN: Was Stoiber mit Biolek verbindet

Allzu viel verband den früheren CSU-Vorsitzenden Edmund Stoiber und Ex-Außenminister Joschka Fischer (Grüne) nicht. In ihrer Ministrantenzeit fanden die beiden aber eine Gemeinsamkeit, über die sie laut Stoiber in 'persönlicheren Momenten' auch miteinander sprachen. Der Alt-Ministerpräsident denkt gern an seine Altardienste zurück: 'Ich war gerne weiter
  • 501 Leser

MITTWOCH-LOTTO

10. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 28 31 38 42 44 Zusatzzahl24 Superzahl4 SPIEL 77 1 0 3 1 2 5 7 SUPER 6 1 5 5 4 2 2 ohne Gewähr weiter
  • 376 Leser

NA SOWAS . . .

Weil ein Gericht bei McDonalds nicht vorrätig war, hat eine Frau (27) in Florida dreimal den Notruf gewählt. Sie erzählte, sie habe eine Portion Geflügelstücke bezahlt. Danach wurde ihr gesagt, das Gericht sei ausgegangen. Das Geld habe man ihr nicht zurückgeben wollen. Laut einer Angestellten wurde der Frau stattdessen eine größere Portion weiter
  • 370 Leser

Nachhilfe für Barack Obama

Barack Obama ist zur Nachhilfe in die Kurpfalz eingeladen. Der US-Präsident soll dort lernen, wer das Auto wirklich erfunden hat. weiter
  • 454 Leser

Netzwerk für Lebensmüde

Rasche Hilfe nach Selbstmordversuch - Modell in Weinsberg
Ein Modellprojekt bietet jungen Menschen nach einem Selbstmordversuch kurzfristige Hilfen an. Eine Anlauf- und Koordinierungsstelle kann dabei auf ein Netzwerk mit Experten zurückgreifen. weiter
  • 527 Leser

Nie mehr Eselsohren

Das E-Book-Lesegerät von Sony kommt auf den Markt: Ein Test
Nächste Woche bringt Sony, passend zur Leipziger Buchmesse, ein Lesegerät für elektronische Bücher auf den Markt. Der ledergebundene E-Book-Reader im Praxistest: nie mehr Eselsohren. weiter
  • 384 Leser

Notfonds auch für Firmen

100 Milliarden an Kredithilfen - Merkel lehnt spezielle Hilfe für Opel ab
Die Bundesregierung hält auch für Unternehmen einen Hilfsfonds bereit. 100 Milliarden Euro an Kredithilfen stehen bereit. Sie sind an Bedingungen gebunden. Eine Sonderbehandlung von Opel gibt es nicht. weiter
  • 683 Leser

NOTIZEN

Jörg Drews gestorben Der Literaturwissenschaftler und Kritiker Jörg Drews ist im Alter von 70 Jahren gestorben. Der gebürtige Berliner war Professor an der Universität Bielefeld, gehörte einige Zeit dem Präsidium des P.E.N.-Schriftstellerverbandes an und war Vorsitzender der Jury des renommierten Hörspielpreises der Kriegsblinden. Palucca-Haus weiter
  • 532 Leser

NOTIZEN

Pakistan: Sorge um Kricket Einen Tag nach dem Terroranschlag auf Sri Lankas Kricket-Nationalmannschaft im pakistanischen Lahore hat die Polizei zwei Dutzend Personen festgenommen. Das Attentat hat nun möglicherweise Folgen für die Sportart selbst: Pakistan muss wegen des Anschlags den Entzug von Spielen der in mehreren Ländern stattfindenden WM 2011 weiter
  • 423 Leser

NOTIZEN

Constantini neuer Chef Fußball: Der Österreichische Fußball-Bund hat keine 48 Stunden nach der Trennung von Nationaltrainer Karel Brückner einen Nachfolger präsentiert. Dietmar Constantini übernimmt den Posten des 69-jährigen Tschechen und soll die österreichische Nationalmannschaft aus der Krise führen. Der 53-Jährige war in seiner Laufbahn weiter
  • 449 Leser

NOTIZEN

Räuber mit Metzgerbeil Mengen. Zum zweiten Mal innerhalb eines Monats hat ein mit einem Beil bewaffneter Räuber eine Spielothek in Mengen (Kreis Sigmaringen) überfallen. Der Mann betrat am Dienstagabend, wenige Minuten nachdem der letzte Gast das Lokal verlassen hatte, den Spielsalon. Er bedrohte die 50 Jahre alte Angestellte mit einem Metzgerbeil weiter
  • 429 Leser

NOTIZEN

Großhandel auf Talfahrt Der Großhandelsumsatz ist im Januar so stark zurückgegangen wie seit dem Jahr 2002 nicht mehr. Laut Statistischem Bundesamt sanken die Erlöse im Januar im Jahresvergleich nominal um 10,7 Prozent und unter Berücksichtigung der Inflation um 5,6 Prozent. US-Automarkt bricht ein Der US-Automarkt ist im Februar im Jahresvergleich weiter
  • 631 Leser

Offensive gegen Rechts

Razzia in extremer Musikszene - Drahtzieher in Bad Cannstatt
Den Sicherheitsbehörden ist bei einer bundesweit angelegten Razzia der bisher größte Schlag gegen die rechtsextreme Musikszene gelungen. Als Drahtzieher gilt ein 34-jähriger Baden-Württemberger. weiter
  • 445 Leser

Opel-Krise: 3500 Jobs sind in Gefahr

Während sich die Branche auf dem Genfer Autosalon selbst feiert, bedroht der Rettungsplan für den Autobauer Opel mindestens 3500 Arbeitsplätze in Europa. 'Wir alle werden weitere Einkommenseinbußen verschmerzen müssen. Dazu kommt der Abbau von hoffentlich nicht mehr als 3500 Stellen', sagte GM-Europa-Chef Carl-Peter Forster mit Blick auf aktuelle weiter
  • 434 Leser

Pentling erhält päpstliches Seniorenheim

Wenige hundert Meter vom Papst-Wohnhaus im oberpfälzischen Pentling entfernt wird künftig ein nach dem Pontifex benanntes Altenheim stehen. Das 'Haus Benedikt' soll am 19. März in dem Regensburger Vorort eröffnet werden. 'Pentling ist Papst', begründete Heimleiter Richard Ranker die Namenswahl. Papst Benedikt XVI. hat seit seiner Zeit als Theologieprofessor weiter
  • 392 Leser

Petric sorgt für Ruhe

HSV beim 2:1 über Wehen ohne große Mühe
Der Hamburger SV hat gegen Zweitliga-Schlusslicht SV Wehen-Wiesbaden nur in den Schlussminuten zittern müssen und erstmals seit zwölf Jahren das Halbfinale des DFB-Pokals erreicht. Der Bundesliga-Zweite kam gestern Abend gegen die weitgehend harmlosen Hessen zu einem 2:1 (2:0)-Sieg, mit dem die Norddeutschen die Chance auf drei Titel wahrten. Ein weiter
  • 375 Leser

Pleiten, Schäden und Kostenexplosionen beim Kölner U-Bahn-Bau

Der Bau der Kölner Nord-Süd-U-Bahn ist umstritten und wird seit dem ersten Spatenstich 2003 von zahlreichen Pannen, Gebäudeschäden und einer Explosion der Kosten begleitet. In der Nacht zum 29. September 2004 ereignete sich das bislang spektakulärste Unglück. Der Turm der im Jahre 948 erbauten romanischen St.-Johann-Baptist-Kirche geriet nach weiter
  • 329 Leser

Pro Sieben Sat 1 steckt tief in den roten Zahlen

Deutschlands größter Fernsehkonzern verschärft Sparprogramm
Deutschlands größter Fernsehkonzern Pro Sieben Sat 1 hat 2008 wegen sinkender Werbeeinnahmen und Abschreibungen einen dreistelligen Millionenverlust eingefahren. Unter dem Strich stand ein Minus von 129 Mio. EUR nach einem Gewinn von 36 Mio. EUR ein Jahr zuvor, sagte der neue Konzernchef Thomas Ebeling in München an. In diesem Jahr sollen 100 Mio. weiter
  • 645 Leser

RANDNOTIZ: Kummer mit der Nummer

Es gibt in Fußball-Deutschland bemerkenswerte Unterhaltungskünstler. Bochums Joël Epallé und Bielefelds Chris Katongo machen mit Tor-Flic-Flacs Spaß und dem sparsam gewordenen Salto-Klose Konkurrenz. Entscheidend ist aufm Platz! Hier zeigt auch KSC-Innenverteidiger Dino Drpic gern außergewöhnliche Qualitäten. Die kennt im Detail bisher allein weiter
  • 362 Leser

Rechte versuchen auch linke Musik zu vereinnahmen

Die rechtsextremistische Skinhead-Musik, die die harten Rhythmen des Hard Rock und Heavy Metal mit rechten Texten verbindet, war lange der dominierende Musikstil der Neonazi-Szene. In den letzen Jahren, das hat das Bundesamt für Verfassungsschutz beobachtet, hat sich das Spektrum erweitert. Es reicht nun vom aggressiven 'Hatcore' über Hip Hop und weiter
  • 383 Leser

Reger Betrieb rund um die Altäre

Gottesdienstbesucher bleiben vielerorts zunehmend aus, doch die Zahl der Ministranten steigt
In Bayern herrscht ein wahrer Ministranten-Boom. Alle sieben Bistümer melden einen Zuwachs bei den Messdienern. Jugendliche wählen vor allem diesen Weg, um in der Gemeinde aktiv zu sein. weiter
  • 463 Leser

Reiki-Meister nutzt Notlage einer Frau aus

Das Amtsgericht Neu-Ulm hat einen Reiki-Meister wegen sexuellen Missbrauchs zu einer Haftstrafe von 17 Monaten verurteilt - ohne Bewährung. Bei ihrer Aussage vor Gericht wurde das Opfer, eine 35-jährige Frau aus Kirgisien, geschüttelt von Weinkrämpfen. Voller Scham berichtete sie, dass sie eine von ihrem Hausarzt empfohlenen Gallenstein-Operation weiter
  • 394 Leser

Rewe setzt auf stabiles Geschäft

Deutschlands zweitgrößter Handelskonzern Rewe erwartet im laufenden Jahr ein stabiles Lebensmittelgeschäft. 'Die Supermärkte laufen sehr gut', sagte Konzernchef Alain Caparros in Köln. Auch im Discountgeschäft habe Rewe mit der Tochter Penny, die über 300 Plus-Filialen übernommen hat, Wachstumspläne. Gleichwohl werde 2009 ein schweres Jahr. weiter
  • 591 Leser

Romy, Rommel und das Überlingen-Unglück

Der SWR stellt seine Programmschwerpunkte vor - Täglich Zeichentrick-Nachrichten für Kinder
Der Intendant des Südwestrundfunks, Peter Boudgoust, hat in Stuttgart die diesjährigen Programmschwerpunkte der nach dem WDR zweitgrößten ARD-Anstalt vorgestellt. 'Qualität für alle', heiße das Ziel für den öffentlich-rechtlichen Rundfunk. Schließlich bekomme er auch Gebühren von allen. 'Die vielgescholtene Quote hat daher als Gradmesser weiter
  • 492 Leser

Rottenburger OB-Wahl auf dem Prüfstand

Richter entscheiden über die Gültigkeit der OB-Wahl von Rottenburg - und damit auch über die berufliche Zukunft von Amtsverweser Stephan Neher. weiter
  • 384 Leser

Schäfer soll nicht zum Lamm

Am 'Lamm'-Eck in Schlat will die Gemeinde eine Skulpturengruppe aufstellen lassen. Schäfer und Mutterschaf. Doch jetzt meckern die Bürger. Schaf und Schäfer sollen nicht zum 'Lamm'. weiter
  • 449 Leser

Schalke 04 - ein Trümmerhaufen

Nach Pokal-Aus: Trennung von Trainer Rutten und Manager Müller?
Aus in der Champions League, im Uefa-Cup und nun auch im DFB-Pokal. Schalke 04 steht vor einer Trümmersaison. Manager Andreas Müller wirkt resigniert. Nur Trainer Fred Rutten gibt sich kämpferisch. weiter
  • 417 Leser

Schwimm-WM: Drei Becken im Fußballstadion

Mit einem bislang einmaligen Konzept und der Ausrichtung der Wettkämpfe in der Fußball-Arena des HSV will der Deutsche Schwimm-Verband (DSV) die WM 2013 nach Hamburg locken. 'So etwas hat es noch nie gegeben. Das ist ein super Plan', sagte DSV-Präsidentin Christa Thiel bei der Vorstellung der Bewerbung. In der Fußball-Arena des Bundesligisten sollen weiter
  • 357 Leser

Steinbach verzichtet auf Sitz im Beirat

Nach dem eskalierenden deutsch-polnischen Streit hat der Bund der Vertriebenen (BdV) die Nominierung seiner Präsidentin Erika Steinbach für den Stiftungsrat der Vertriebenen-Gedenkstätte demonstrativ zurückgezogen. Man wolle 'nicht der billige Vorwand dafür sein, das Stiftungsgesetz nicht in die Tat umzusetzen und so die Stiftung auf den letzten weiter

STICHWORT · VERTRIEBENE: Der lange Weg zum Zentrum

Seit fast neun Jahren wird über die Errichtung eines Dokumentationszentrums zu den Vertreibungen im Europa des 20. Jahrhunderts diskutiert. Im September 2000 gründeten Vertriebenenpräsidentin Erika Steinbach (CDU) und der SPD-Politiker Peter Glotz die Stiftung 'Zentrum gegen Vertreibungen' mit dem Ziel, eine solche Gedenkstätte in Berlin zu schaffen. weiter
  • 438 Leser

Streit um Kfz-Steuer ist beigelegt

Bund und Länder haben ihren Streit über die Neuregelung der Kfz-Steuer beigelegt. Bis zuletzt umstritten war der Finanzausgleich bei der Übertragung der Kfz-Steuerhoheit auf den Bund. Die Länder bekommen nun vom Bund jährlich 8,99 Milliarden Euro, 150 Millionen Euro mehr als zunächst vorgesehen. Dies wurde gestern nach einer Sitzung des Vermittlungsausschusses weiter
  • 411 Leser

Tod bei Handballspiel

Junioren-Kapitän Faißt bricht während Ländermatch zusammen
Der tragische Tod von Sebastian Faißt hat Trauer und Entsetzen ausgelöst. Der 20-jährige Junioren-Kapitän ist im Handball-Länderspiel gegen die Schweiz zusammengebrochen und noch in der Halle gestorben. weiter
  • 636 Leser

Trainerjob bei zwei DEL-Klubs

Ingolstädter Greg Thomson hilft Mannheim in den Play-offs aus
Der ERC Ingolstadt und Greg Thomson haben sich auf eine weitere Zusammenarbeit für die kommende Saison in der Deutschen Eishockey Liga (DEL) geeinigt. Der bislang an der Bande verantwortliche Kanadier unterschrieb gestern einen Einjahresvertrag als Co-Trainer bei den Panthern. Als Chefcoach stehen die Ingolstädter vor der Verpflichtung von Bob Manno weiter
  • 358 Leser

Trauer um 'Klementine'

Die Ariel-Werbe-Ikone Johanna König ist tot
Johanna König, eine der ersten deutschen Werbe-Ikonen, ist mit 87 Jahren gestorben. König war mit der Figur 'Klementine' in einer Waschmittelwerbung berühmt geworden. In dieser Rolle empfahl sie von 1968 bis 1984 im Fernsehen das Waschmittel 'Ariel' und gewann mit ihrer patenten und pfiffigen Art viele Sympathien. Nach einem kurzen Comeback in den weiter
  • 443 Leser

Uni Mannheim hofft auf Spitzenforscher

Mit 3,5 Millionen Euro unterstützt die Humboldt-Stiftung den Wechsel eines internationalen Top-Ökonomen an die Universität Mannheim. Der niederländische Wirtschaftsprofessor Gerard J. van den Berg (47) sei für eine Alexander-von-Humboldt-Professur ausgewählt worden, teilte die Stiftung mit. Der Preis soll Spitzenforscher aus dem Ausland nach Deutschland weiter
  • 390 Leser

Waffenindustrie freut sich über Einkaufsliste

Opposition rügt angebliche Schummelei beim zweiten Konjunkturpaket
Die Opposition wittert einen Fall 'fragwürdiger Schummelei': Millionen aus dem Konjunkturpaket fließen in Rüstungsprojekte. Die Koalition verteidigt die Ausgaben als Impuls für den Mittelstand. weiter
  • 342 Leser

Was ist ein systemrelevantes Unternehmen?

Seit dem Ausbruch der Wirtschafts- und Finanzkrise wird immer wieder von systemrelevanten Unternehmen gesprochen. Darunter werden Unternehmen oder Branchen verstanden, die für die Wirtschaft eine Schlüsselrolle spielen und deren Ausfall unabsehbare Folgen für das Funktionieren des Gesamtsystems hätte. Als Beispiel gelten die Banken, da von ihrem weiter
  • 734 Leser

Weg von schwarzen Limousinen

Die Grünen wollen den Fuhrpark des Bundestages abspecken. Die Politiker sollen auf kleinere Autos, Elektroroller und Fahrräder umsteigen. weiter
  • 382 Leser

Werder oben: Ein Spiel der Wellen

Bremen setzt sich mit 5:2 im Pokal beim VfL Wolfsburg durch
Wer 2:0 führt, der gewinnt auch manchmal. So wie die Bremer, die sich gestern im Pokal-Viertelfinale in Wolfsburg mit 5:2 durchsetzen konnten. weiter
  • 370 Leser

Zeitaufschub für EADS

Militärtransporter A 400 M dürfte erst im Jahr 2013 kommen
Im Streit um den Milliardenauftrag für den Bau des Militärtransportflugzeugs A 400 M erhält der Airbus-Mutterkonzern EADS voraussichtlich einen Zeitaufschub. Die Länder, die das Flugzeug bei dem Luft- und Raumfahrtkonzern bestellt haben, werden trotz der massiven Verzögerungen bei der Auslieferung der Maschinen von ihrem Kündigungsrecht zum 1. weiter
  • 583 Leser