Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 12. März 2009

anzeigen

Regional (151)

Wahlrecht schon mit 16 Jahren?

Jusos und Grüne Jugend diskutieren mit Wolf-Dietrich Fehrenbacher über Politik
Die Grüne Jugend Aalen und die Jusos Aalen haben Sozialbürgermeister Wolf Dieter Fehrenbacher (SPD) und Michael Fleischer (Grüne) aufs Podium geholt. Im Café Samocca diskutierten sie über Jugendbeteiligung in der Kommunalpolitik. Dazu präsentierten die Jugendlichen die Ergebnisse ihrer Umfrage mit rund 600 Aalener Schülern zum „Wahlrecht ab 16“. weiter
  • 3
  • 746 Leser
POLIZEIBERICHT - Am Mittwoch in Wört

Arbeitsunfall durch Stromschlag

Wört. Bei einem Arbeitsunfall erlitt ein bei einer Firma beschäftigter 48-jähriger Mann am Mittwoch gegen 8.50 Uhr, einen Stromschlag, als er gerade dabei war, Motoren an ein Förderband anzuschließen, so berichtet die Polizei . Als der Motor nicht funktionierte, zog er den Metallstecker und erlitt hierbei den Stromschlag. Offensichtlich wurde ein bereits

weiter
  • 1
  • 402 Leser

Gegen sinnloses Fasnets-Besäufnis

Schwäbisch Gmünd. CDU-Stadtrat und Fasnetschef Albert Scherrenbacher hat die Stadtverwaltung aufgefordert, etwas gegen Alkoholkonsum beim Faschingsumzug zu unternehmen. Vom Königsturm bis zum Marktplatz habe es ein „sinnloses Besäufnis“ Jugendlicher gegeben, sagte Scherrenbacher. Dies nehme bedenkliche Formen an. Scherrenbacher regte an, weiter
  • 5

Weleda erläutert Wetzgau-Vorhaben

Schwäbisch Gmünd. Die Firma Weleda hat Gmünds Verwaltung über den Stand des Vorhabens bei Wetzgau informiert. Dies sagte am Mittwoch OB Wolfgang Leidig. Danach soll der Fußweg zwischen Wetzgau und Wustenriet erhalten bleiben. Die Baufläche soll 13650 Quadratmeter betragen. Das begrünte Wellendach soll bleiben. Forschung und Entwicklung werden danach weiter
Kurz und Bündig
Hochbegabtengymnasium Die Stadt Gmünd will als Besitzer des Uniparks dem Landesgymnasium für Hochbegabte unentgeltlich die Räume für das Schülerforschungszentrum überlassen. Dieses Zentrum nutzen auch Schüler anderer Schulen Gmünds. Eine Entscheidung darüber trifft der Gemeinderat. weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Wochenendtrauungen Die Stadt Gmünd will die Gebühr für Trauungen an Freitagnachmittagen und samstagen von 25 auf 40 Euro erhöhen. Solche Trauungen gibt es jedes Wochenende. Ortsvorsteher hätten das kostenlos gemacht, sagte dazu CDU-Stadtrat Peter Michael. Für ihn sei das immer eine Ehre gewesen. Auch hier entscheidet der Gemeinderat. weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Stadtgarten Beim Eigenbetrieb Stadtgarten soll das Stammkapital von etwa zehn auf drei Millionen Euro herabgesetzt werden. Das frei werdende Geld dient als Rücklage, um das Defizit auszugleichen. Auch hier entscheidet der Gemeinderat. mil weiter
  • 209 Leser
Angemerkt

Der Wahnsinn ist nebenan

Jetzt ist es nebenan passiert. 40 Kilometer von Schwäbisch Gmünd, in der Nachbarschaft ein entsetzliches Verbrechen. Die Region ist geschockt.Binnen Minuten und dann vielfältigst den ganzen Tag, die ganze Nacht lang sind die Nachricht und ihre Details über die ganze Welt verteilt worden. Württemberg, der Rems-Murr-Kreis, Winnenden sind bekannt geworden, weiter
  • 5
  • 277 Leser

Gespenster im Schloss

Neues Kinderangebot im Schlossmuseum
Das Schlossmuseum Ellwangen bietet seit vielen Jahren spezielle museumspädagogische Programme für Kinder und Jugendliche an. Mit einer neuen Veranstaltung geht der für das „Mit-Mach-Museum“ verantwortliche Museumsleiter Matthias Steuer neue Wege. weiter
  • 212 Leser

„Räume sind da – es fehlen die Lehrer“

Run auf berufliche Gymnasien
90 Anmeldungen mehr als sonst sind für das kommenden Schuljahr an den beruflichen Gymnasien im Ostalbkreis eingegangen. Das sei weniger als befürchtet angesichts der Tatsache, dass von den Gymnasien diesmal zwei Jahrgänge (G 8 und G 9) in Betracht kommen, räumt Schuldezernent Werner Hubel ein. Probleme gibt es trotzdem. weiter
Angemerkt

Der Wahnsinn ist nebenan

Jetzt ist es nebenan passiert. 60 Kilometer von Aalen, in der Nachbarschaft ein entsetzliches Verbrechen. Die Region ist geschockt. Binnen Minuten und dann vielfältigst den ganzen Tag, die ganze Nacht lang sind die Nachricht und ihre Details über die ganze Welt verteilt worden. Württemberg, der Rems-Murr-Kreis, Winnenden sind bekannt geworden, tragisch weiter
  • 5
  • 303 Leser

Gedenkminuten an den Schulen

Einfach zur Tagesordnung zurückgehen. Das werden die Schulen in und um Aalen nach dem Amoklauf in Winnenden nicht. Zentral oder klassenweise setzen sich Lehrer und Schüler mit dem tragischen Ereignis auseinander. weiter
  • 509 Leser

Förderprogramm für Datenautobahnen

Pfahlheimer Ortschaftsrat befasst sich mit dem Ausbau des Breitbandnetzes
Obwohl der Pfahlheimer Ortschaftsrat nur einen Tagesordnungspunkt auf der Agenda hatte, dauerte die jüngste Sitzung exakt eine Stunde. Willi Gresser von der Stadtverwaltung sowie Peter Bieg und Simon Bradler von der ODR/TSG informierten über Möglichkeiten zum Ausbau des Breitbandnetzes. weiter
  • 5
  • 335 Leser

Ostermarkt in Mutlangen

Mutlangen. Am 28. und 29. März findet wieder der Ostermarkt des Vereins Kreatives Mutlangen statt. Allerdings ist der Markt heuer im Tanzsportzentrum Disam. Die Öffnungszeiten: Samstag von 14 bis 18 Uhr und Sonntag von 13 bis 17 Uhr. Es werden wieder alte und neue kunsthandwerkliche Techniken und Arbeiten gezeigt. Es gibt einige neue Stände zu entdecken. weiter
  • 180 Leser
zum tode von

Hilde Feil

Aalen-Hofen. Überraschend in ihrem 85. Lebensjahr gestorben ist Hilde Feil aus der Pfarrgasse in Hofen. Sie erlag am Dienstagabend den Folgen eines Schlaganfalls.Hilde Feil, geborene Speck, entstammte einer kinderreichen Familie aus Ellenberg. 1947 kam sie nach Hofen, das zu ihrer zweiten Heimat wurde. 1950 heiratete sie ihren Mann Franz Feil, der jedoch weiter
  • 499 Leser

Grandioses Ergebnis

Förderverein Gemeindezentrum Kirchplatz Spraitbach
Von einem grandiosen Spendenergebnis konnte der Vorsitzende des Fördervereins Gemeindezentrum Kirchplatz Spraitbach, Anton Mayer, bei der Hauptversammlung berichten. Fast 80 000 Euro sind bislang durch die zahlreichen Aktionen zusammengekommen. weiter

SPD in Mutlangen stellt Liste auf

Mutlangen. Die SPD in Mutlangen stellt ihre Liste für die Kommunalwahl auf. Für alle kommunalpolitisch interessierten Bürger, die sich vorstellen können, auf einer SPD-Liste bei der diesjährigen Gemeinderatswahl zu kandidieren oder sich einfach unverbindlich informieren wollen, findet ein Informationsabend am Freitag, 13. März um 20 Uhr im Gasthaus weiter
  • 144 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Hohenstadt. Georg Weller, Zeis 2, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. Edgar Föll, Am Holunderrain 16, zum 78. und Rosa Grupp, Kapellensteige 4, zum 87. Geburtstag.Adelmannsfelden. Anni Ultsch, Eichenstr. 23, zum 81. Geburtstag.Rainau-Dalkingen. Agnes Häfele, Schulstr. 23, zum 81. Geburtstag.Rosenberg.-Hinterbrand Josef Bauer zum 71. Geburtstag. weiter
  • 306 Leser

Wohnheim kann verkauft werden

Bopfingen. Die Stadt kann das ehemalige Übergangswohnheim in Aufhausen, Michelfelder Straße 54, in Aufhausen verkaufen. Der Gemeinderat gab grünes Licht. Die Verwaltung hatte versucht, das Gebäude, das aus zwei Doppelhaushälften besteht für 225 000 Euro zu verkaufen. Ohne Erfolg. Erzielt wird nun ein Preis von 180 000 Euro. Zwei Familien mit Kindern weiter
  • 437 Leser

Zuschlag für Bortolazzi

Bopfingen. Den Jahresauftrag für die Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten im Straßen- und Tiefbau hat der Gemeinderat der Stadt Bopfingen jüngst vergeben. Den Zuschlag erhielt die Firma Bortolazzi, die als günstigste Bieterin hervorgegangen war. mas weiter
  • 2368 Leser

Ein Hauch 70er im Trend

Internationale Mode bei Linse auf dem Laufsteg zu bewundern
Internationale Mode, gezeigt von routinierten Models: das gab es bei gleich zwei Modeschauen der Bopfinger Modehaus-Linse-Chefin Sigrid Fried zu sehen. weiter
  • 235 Leser

Agiler Sozialverband

Familiennachmittag beim VdK Ortsverband Bopfingen
Den Familiennachmittag im evangelischen Gemeindehaus nutzte der VdK Bopfingen auch dazu, langjährige Mitglieder zu ehren. weiter
  • 186 Leser

Horner Familien hatten Spaß am Fellhorn

Vor einigen Tagen fand die alljährliche Skiausfahrt des Turnvereins Horn statt. Nachdem im letzten Jahr der geplante Tripp nach Leermos wegen Unwetterwarnungen abgesagt werden musste, freuten sich die Teilnehmer auf dieses Jahr. Doch auch heuer hatte man nicht das schönste Wetter und so wechselten sich dichte Schneefälle und Nebel ab. Dies tat der Stimmung weiter
  • 107 Leser

Blick auf ein arbeitsreiches Jahr

Jahreshauptversammlung der Sektion Bopfingen im Schwäbischen Albverein
Zurückblickend auf das Wanderjahr 2008, stellte die Vorsitzende Uta Seyfried bei der Hauptversammlung im Gasthaus „Wilhelmshöhe“ fest, dass dies ein positiver Rückblick auf ein arbeitsreiches, aber auch besonders erlebnisreiches Jahr sei, in dem bei den Aktiven keine Langeweile aufkommen konnte. weiter
  • 356 Leser
Kurz und Bündig
Energieeinsparverordnung Am Freitag, 13. März, hält Ludwig Stegmaier einen Vortrag zur Energiepasspflicht für Gebäude im Dorfhaus Westerhofen. Der Vortrag läuft von 19.30 bis 21 Uhr, Eintritt frei, Spenden erbeten. Mitveranstalter ist der Krieger- und Heimatverein Westerhofen. weiter
  • 338 Leser
Kurz und Bündig
„Vier Vergnügen“ mit SWR4 Die neue Mundart-Tour mit Klaus Birk, dem Schwabenkanal und KAOS plus DUO, kommt am Freitag, 13. März, nach Lauchheim. Beginn auf Schloss Kapfenburg ist um 20 Uhr, Einlass ab 19 Uhr. Karten gibt’s auf Schloss Kapfenburg. weiter
  • 1032 Leser
Kurz und Bündig
Kinderkleider Am Samstag, 14. März, veranstaltet der Internationale Freundeskreis in Reimlingen im Gasthaus „Schwarzes Kreuz“ einen Kinderkleidermarkt. Verkäufer wenden sich an: Telefon (09081) 5712, (09081) 3959 weiter
  • 412 Leser
Kurz und Bündig
Nachwuchsveranstaltung Die Stadtkapelle Bopfingen bittet am Sonntag, 15. März, um 14 Uhr ins Vereinsheim (Gewerbepark - Bergstraße 3) zum Nachwuchskonzert. Die jungen Musikanten zeigen dort, was sie gelernt haben. weiter
  • 953 Leser
Kurz und Bündig
Vokal-Comedy „Die Füenf “ sind mit ihrem Programm „UÄHH“ am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr in der Aula des Ostalb-Gymnasiums in Bopfingen zu Gast. Karten gibt's bei der Bücherinsel und am OAG. weiter
  • 245 Leser

Messezuschuss wird aufgestockt

Handels- und Gewerbeverein Lauchheim hat Kapfenburgmesse 2010 im Visier
Insgesamt 51 Mitglieder zählt der Handels- und Gewerbeverein Lauchheim derzeit. Und die sind zufrieden mit der im vergangenen Jahr geleisteten Arbeit. Dies wurde bei der Generalversammlung am Dienstagabend im „Roten Ochsen“ deutlich. Die Veranstaltung bot den Rahmen, um langjährige Mitglieder zu ehren. weiter
  • 469 Leser

GT-Stammtisch im Heim des FC Eschach

Bürger herzlich willkommen
Die GT kommt nach Eschach. Gestern mit Sonderseiten, heute mit Redakteuren, Anzeigenberatern und Vertriebsexperten zum GT-Stammtisch in die Gaststätte des FC Eschach. weiter

Blutspenden in Waldstetten

Deutsches Rotes Kreuz bietet Termin am Dienstag, 17. März
Das Deutsche Rote Kreuz bietet am Dienstag, 17. März, eine Blutspendeaktion in der Waldstetter Stuifenhalle. Gesunde zwischen 18 und 68 Jahren können spenden. weiter

Großprojekte im Köcher

Islandpferdeverein „Sleipnir“ stemmt 2009 zahlreiche Veranstaltungen
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Islandpferdevereins „Sleipnir“ im Gasthof Hirsch in Neuler lag der Fokus zum einen auf den Vorstandswahlen, zum anderen auf dem Jahresprogramm 2009. Die Vereinsmitglieder müssen in diesem Jahr so Einiges schultern. weiter
  • 254 Leser

Josef Dörrer

Rosenberg-Hohenberg. Zahlreiche Angehörige, Bekannte und Nachbarn haben den im Alter von 90 Jahren verstorbenen Josef Dörrer bei seinem letzten Weg auf dem Bergfriedhof bei der Hohenberger Jakobuskirche begleitet.Pfarrer Martin Danner schilderte den 1918 als neuntes von zehn Kindern geborenen Josef Dörrer als einen zufriedenen und immer zu einem Scherz weiter
  • 355 Leser

Fragen an Günter Höschle

Günter Höschle ist der neue – ehrenamtliche – Geschäftsführer der Tourismusgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“. Der 64-Jährige war 15 Jahre lang Tourismusbeauftragter des Ostalbkreises und will die Gemeindeschaft der Orte Bartholomä, Essingen, Steinheim und Heubach noch bekannter machen. Mit Höschle sprach Redakteur Jürgen Steck. weiter
  • 329 Leser

Eine Naturlandschaft vermarkten

Versammlung der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch: Schlagkräftiger Verband entstanden
In der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch sind Bartholomä, Steinheim, Essingen und die Stadt Heubach zu einer „schlagkräftigen touristischen Interessensgemeinschaft zusammen geschlossen“. Dies war die Bilanz der Mitgliederversammlung. weiter
  • 518 Leser

Morgen Telefonaktion

Kurzarbeit und Qualifizierung sind das Thema
Das Interesse der Unternehmen an Kurzarbeit stieg rapide. Sowohl die Zahl an Beratungsanfragen als auch die Anzeigen von Kurzarbeit sind hoch wie seit Jahren nicht mehr. Der Beratungsbedarf für Arbeitgeber und Arbeitnehmer ist groß. Deshalb hält diese Zeitung gemeinsam mit der Agentur für Arbeit am morgigen Freitag, 13. März, von 10 bis 12 Uhr eine weiter
  • 397 Leser

Benefizkonzert wird verschoben

Ellwangen. Das für Mittwoch, 8. April geplante Wohltätigkeitskonzert der Bundeswehr muss aufgrund der Renovierung der Rundsporthalle verschoben werden. Nachdem eine Verlegung in die Buchenberghalle aus Kapazitätsgründen nicht möglich war, wird das Konzert Ende des Jahres nachgeholt. Mit dem Konzert soll dann die neu renovierte Rundsporthalle eröffnet weiter
  • 196 Leser

Ein Opfer stammt aus Hussenhofen

Amokläufer von Winnenden tötet junge Frau aus Schwäbisch Gmünder Teilort
Ein Opfer des Amoklaufes am Mittwochmorgen in Winnenden stammt aus dem Gmünder Raum. Der 17-jährige Täter tötete eine junge Lehrerin, die in Hussenhofen lebte. weiter
  • 4
  • 2368 Leser

50-Prozent-Knaller?

Am Sonntag, 15. März, ist Bürgermeisterwahl in Waldstetten
Waldstettens Bürgermeister Michael Rembold wünscht sich für die Bürgermeisterwahl am Sonntag eine Wahlbeteiligung von 40 Prozent plus X. 50 Prozent wären ein „Knaller“, sagt er. Ab 8 Uhr können die Waldstetter Bürger zur Wahlurne gehen. weiter

Neugründung einer Bäckerei konzipiert

Businessplan-Wettbewerb der Kreissparkasse Ostalb für Studierende der Hochschule Aalen
Im Wintersemester 2008/2009 wurde an der Hochschule Aalen mit rund 25 Studierenden ein gemeinsamer „Wettbewerb Businessplan“ unter der Schirmherrschaft der Kreissparkasse Ostalb durchgeführt. Dabei war von den Studierenden zu einer innovativen Geschäftsidee – wie aus den Bereichen Umwelt/Energie, internationaler Handel, Demographie weiter
  • 3
  • 870 Leser

Die Halle kann doch voll werden

Der Ortschaftsrat Pommertsweiler machte die Turn- und Festhalle zum Hauptthema
Wie viele Besucher finden in Zukunft in der zur Sanierung anstehenden Turn- und Festhalle Pommertsweiler Platz? Diese Frage sorgte bei den örtlichen Vereinen für Unsicherheit und trieb auch den Ortschaftsrat in seiner Sitzung um. Außerdem beschäftigten die Räte Urnenerdgräber und der Zustand der Gemeindeverbindungsstraßen. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse in Abtsgmünd „Alles rund ums Kind“ gibt es am Samstag, 14. März, von 13.30 bis 16 Uhr im evangelischen Gemeindezentrum Abtsgmünd. Die Eltern des evangelischen Kindergartens Regenbogenhaus laden ganz herzlich ein. Ein Listenverkaufstermin im Gemeindezentrum ist am Donnerstag, 12. März, von 9 bis 10 Uhr. weiter
  • 1167 Leser

Straßensperrung Richtung Laubach

Abtsgmünd. Das Regierungspräsidium Stuttgart und die Gemeinde Abtsgmünd beginnen am kommenden Montag, 16. März, mit dem Ausbau der Ortsdurchfahrt von Laubach im Zuge der Landesstraße 1075. Zwischen Laubach und Leinroden soll zudem ein Radweg gebaut werden. Außerdem führt die Gemeinde Abtsgmünd Kanalisations- und Beleuchtungsarbeiten aus. Die Arbeiten weiter
  • 310 Leser
Kurz und Bündig
Malwerkstatt Die Malwerkstatt der Künstlergruppe Essingen im alten Rathaus ist am Donnerstag, 12. März, ab 20 Uhr geöffnet. Gäste willkommen. weiter
  • 1569 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Abteilungen Badminton und Schönbrunn-Narren des TSV Essingen 1893 sammeln am Freitag, 13. März, ab 13.30 Uhr Altpapier in der Gemeinde Essingen (Essingen, Forst, Dauerwang, nicht in Lauterburg). weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Die katholische Kirchengemeinde Essingen lädt am Dienstag, 17. März, um 14.30 Uhr zum Seniorennachmittag ins katholische Gemeindehaus Essingen ein. Das Thema lautet: „Heiteres und Besinnliches aus dem Märchenland“. weiter
  • 267 Leser

Knackige Krimis aus dem Ländle

Autor Klaus Wanninger las aus seinem neuesten Werk „Schwaben-Engel“
Sein neuestes Werk ist der „Schwaben-Engel“. Zuvor hat der in Backnang wohnhafte Autor Klaus Wanninger bereits zehn weitere Krimis herausgebracht, allesamt erschienen im Verlag KBV. weiter
  • 454 Leser

Finanzkrise Thema beim Europatag am EAG

Dr. Joachim Ehrenberg zu Gast
Dr. Joachim K. Ehrenberg von der Europäischen Kommission in Brüssel hat sein Versprechen vom vergangenen Jahr wahr gemacht: Auch am diesjährigen Europatag besuchte er seine ehemalige Schule, das EAG, um mit den Schülern über Europa zu sprechen. weiter
  • 385 Leser

22 Kandidaten benannt

Nominierungsversammlung des CDU-Stadtverbands Neresheim
Der CDU-Stadtverband Neresheim hat 22 Kandidaten für die Gemeinderatswahl nominiert. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Eine Kinderbedarfsbörse mit Kinderbetreuung organisiert der katholische Eichhaldekindergarten am Freitag, 20. März, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Ketteler-Haus Königsbronn. Tel. (07328) 5788. weiter
  • 1155 Leser
Kurz und Bündig
„Kastes Fußballschule“ Beim diesjährigen Ferienprogramm präsentiert die Stadt Oberkochen in Zusammenarbeit mit dem „Verein Kinder von der Straße“ vom 30. Juli bis 1. August im Carl-Zeiss-Stadion „Kastes“ Fußballschule. „Kaste“ ist Thomas Kastenmaier, ehemaliger Spieler des FC Bayern München und von Borussia weiter
  • 334 Leser
Kurz und Bündig
„Jazz Lights“ Das Jacques Loussier Trio und das Bayrische Kammerorchester Bad Brückenau gastieren am Samstag, 28. März, 19 Uhr im Carl-Zeiss -Saal. Karten unter www.jazzlights.de. weiter
  • 941 Leser
Kurz und Bündig
Kurs für Bienenhaltung Ein Kurs für Einsteiger in die Bienenhaltung beginnt an der Härtsfelder Imkerschule in Fleinheim am Samstag, 14. März, um 10 Uhr. Anmeldung unter Tel. (07321) 23221. weiter
  • 759 Leser
Kurz und Bündig
Basar rund ums Kind Die katholische Spielgruppe „Krabbelzwerge“ und der Kindergarten Ohmenheim veranstalten am Samstag, 14. März, von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Neresheim-Ohmenheim eine Kinderbedarfsbörse. Infos und Kundennummern zum Verkauf unter (07326) 921850 oder (07326) 5826. weiter
  • 568 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Am Sonntag, 15. März, geben die Original Härtsfelder Musikanten des Musikvereins Dorfmerkingen unter der Leitung von Hermann Rupp im Festsaal des Samariterstifts Neresheim ein Konzert. Beginn ist um 15 Uhr. weiter
  • 568 Leser
Kurz und Bündig
Männer-Sache Die VHS-Ostalb veranstaltet einen Koch-Club für Männer. Er beginnt am Donnerstag, 19. März, in der Neresheimer Härtsfeldschule. Anmelden kann man sich unter der Telefonnummer (07361) 97340, oder im Internet unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 799 Leser
Kurz und Bündig
Infoveranstaltung in Dorfmerkingen Die EnBW ODR plant in Dorfmerkingen den gemeinsamen Ausbau des Erdgas- und Telekommunikationsnetzes. Eine Info-Veranstaltung hierzu gibt es am Mittwoch, 18. März, um 19 Uhr in der Turn- und Festhalle in Dorfmerkingen. weiter
  • 394 Leser
Kurz und Bündig
Fahrzeugbasar in Neresheim Der Treffpunkt „F“ organisiert am Sonntag, 22. März, von 13 bis 15 Uhr in den Räumlichkeiten des Treffpunkt „F“ (altes Schulhaus) in Neresheim einen Fahrzeugbasar. Verkaufsnummern und weitere Infos bei Martina Schurr unter der Telefonnummer (07326) 964865. weiter
  • 1098 Leser

Kommt neue Ortsmitte 2010?

Stadtplaner Hans-Jörg Aminde präsentiert Ebnater Ortschaftsräten Konzept für den Bärenplatz
Der Stadtplaner Prof. Dr. Hans-Jörg Aminde hat Mittwochabend den Ebnater Ortschaftsräten seine Vorplanung zur Neugestaltung der Ortsmitte, dem Bärenplatz, vorgestellt. Im Großen und Ganzen zeigten sich die Ortschaftsräte mit der Planung zum neuen Dorfkern zufrieden. Der könnte schon 2010 Realität werden. weiter
  • 4
  • 290 Leser

Schüler arbeiten für Hilfsprojekt

Aalen. Das erste selbst verdiente Geld in Höhe von über 1000 Euro spendeten die Schüler der beiden siebten Klassen der Realschule auf dem Galgenberg für die Aktion „Indische Mission Navajeevan“. Mit diesem Betrag wollen die Schüler ein neu aufgebautes Zentrum für hörgeschädigte Kinder in Nandyal, Indien, unterstützen.Insgesamt 43 Schüler weiter
  • 303 Leser

Jusos fordern Obdachlosenheim

Aalen. Die Jusos Aalen fordern die Stadt auf, doch noch über ein Obdachlosenheim zu diskutieren. Die Juso-Vorsitzende Renate Schlipf begrüßt zwar , dass die Stadtverwaltung mit der Einstellung eines zweiten Sozialarbeiters einen Schritt in die richtige Richtung getan habe. Hiermit dürfe das Engagement aber nicht enden. „Langfristig muss sich die weiter
  • 258 Leser

Zahl der Reviere wird auf 30 reduziert

Weniger Reviere, weniger Außenstellen, weniger Verwaltung – und „bedauerlicherweise“ weniger Waldarbeiter: Von teils vollzogenen und teils geplanten Veränderungen im Forstdezernat berichtete Johann Reck dem Kreistag. Sein Fazit zum Waldzustand: Die Bäume haben sich vom Trockensommer 2003 noch immer nicht erholt. weiter
  • 193 Leser

„Wir können das nicht bezahlen“

IG-Metall-Senioren diskutieren mit Landrat Pavel und Sparkassen-Chef Werner
„Der Müll ist diesmal nur Nebenthema“, verspricht Kuno Stütz. Hauptthema der emotionalen Diskussion des Vorsitzenden der IG-Metall-Senioren mit Landrat Klaus Pavel und Kreissparkassen-Chef Johannes Werner: „Die Senioren sind im Dilemma. Die Renten steigen nicht, aber alle Gebühren. Wir können das nicht mehr bezahlen.“ weiter
  • 315 Leser

Ausbildung auf höchstem Niveau

Am Kreisberufsschulzentrum wird ein Innovationszentrum für moderne Anlagen- und Energietechnik eingerichtet
An der Kreisberufsschule in Ellwangen soll bis 2010 ein Innovationszentrum für moderne Anlagen- und Energietechnik entstehen. Die Kosten für das ehrgeizige Projekt (rund 550 000 Euro) sollen zu großen Teilen mit Mitteln aus dem Konjunkturprogramm II der Bundesregierung gedeckt werden. weiter
  • 5
  • 240 Leser
Polizeibericht
Unfall unter AlkoholAallen Wegen zu viel Alkohol und zu schnellen Fahrens kam ein 32-jähriger Autofahrer am Dienstag gegen 23.40 Uhr auf der Autobahn-Auffahrt Ebnat/ Waldhausen nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen die Leitplanke. An seinem Auto entstand Totalschaden in Höhe von 5000 Euro, der Fremdschaden beläuft sich auf weitere 2600 Euro. weiter
  • 226 Leser

LKU hat neuen Vorsitzenden

Edgar Funk folgt auf Horst Reck beim Liederkranz Unterkochen
Im Mittelpunkt der Jahreshauptversammlung standen der Rückblick auf ein mit vier Konzerten überaus gelungenes Jubiläumsjahr sowie der Wechsel im Amt des Vorsitzenden. weiter
  • 258 Leser

Mitgliederwerbung verstärken

Zweimal 50 Jahre Mitgliedschaft im Schützenverein Hubertus Fachsenfeld
Der Schützenverein Hubertus Fachsenfeld verliert Mitglieder. Dies wurde in der Jahreshauptversammlung berichtet. Obwohl „Hubertus“ zu den größten Schützenvereinen im Landkreis zählt, will der Verein im laufenden Jahr die Mitgliederwerbung verstärken. weiter
  • 174 Leser

Neues Team am Start

CDU Ellwangen: Nominierungsversammlung im Roten Ochsen
Der CDU-Ortsverein Ellwangen hat am Mittwochabend seine Kreistagskandidaten nominiert: Auf den ersten beiden Plätzen landeten Winfried Mack und Karl Bux. weiter
  • 243 Leser

Volker Grab hört auf

Gisela Mayer wollte auf die Liste der Grünen/Bündnis 90
Der Ortsverein die Grünen/Bündnis 90 hat gestern die Kandidaten für die Kommunalwahl nominiert: Volker Grab ließ sich nur noch für den Kreistag aufstellen, der 31-jährige Johannes Boecker will in die Fusstapfen seines Vaters treten, bei einer anderen Partei. weiter
  • 475 Leser

Göppingen will Gartenschau

Göppingen. Die Stadt Göppingen will zwischen den Jahren 2020 und 2025 eine Landesgartenschau ausrichten. Das schlägt die Verwaltung dem Gemeinderat vor, der darüber heute entscheidet. Das Gelände dafür soll an der Fils liegen. Als Beispiel sehen die Göppinger Heidenheim, das mit seiner Landesgartenschau einen spürbaren Schritt nach vorne getan habe. weiter
  • 152 Leser

Kreativ Geld vermehren

Die Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen startet Geldvermehrungsprojekt
Das Gleichnis von den anvertrauten Talenten stand Pate für das Geldvermehrungsprojekt, das die Kirchengemeinde Wasseralfingen-Hüttlingen am kommenden Sonntag mit je einem Gottesdienst in der Versöhnungs- und in der Magdalenenkirche in der zweiten Auflage startet. weiter
  • 112 Leser

Positive Bilanz

Jahreshauptversammlung des AGV 1944 mit Wahlen
Die Hauptversammlung des AGV 44 war geprägt vom Bericht des Vorsitzenden Karl Säckl. Unvergessliche Eindrücke, schöne Naturerlebnisse und viel Spaß prägten die Aktivitäten im vergangenen Jahr. weiter

Zum Start in den Frühjahr

Winterschnittkurs mit Franz-Josef Klement beim OGV Bettringen
„Heute morgen war noch dichter Schneeregen, aber nun steht der Frühling vor der Tür“, begrüßte Hermann Dangelmaier die 26 Teilnehmer am Winterschnittkurs in seinem Garten. Da in diesem Garten praktisch alles vorhanden ist, was an heimischen Obst- und Beerenarten angepflanzt wird, konnte Fachberater Franz-Josef Klement den Teilnehmern das weiter
  • 192 Leser

Medizinischer Charme bewegt

Aalen. Er bringt seine Zuhörer zum Schmunzeln und am liebsten auch in Bewegung: Professor Dr. Martin Halle, Leiter des Ärztlichen Zentrums Präventive und Rehabilitative Sportmedizin am Klinikum rechts der Isar, München. Nicht dogmatisch, sondern mit amüsantem Charme brachte er gestern Abend dem Publikum im Forum der SchwäPo „Bewegung ist die beste weiter
  • 356 Leser

Besonders erfolgreich

Generalversammlung beim Liederkranz 1850 Herlikofen e.V.
Auf ein erfolgreiches Jahr blickt der Liederkranz Herlikofen zurück, das wurde während der Generalversammlung im Gasthof Hirsch deutlich. Bei den Wahlen konnten alle Ämter besetzt werden. weiter
Kurz und Bündig
Limes-Vortrag Dr. Stephan Bender hält am Donnerstag, 12. März, einen Vortrag für den Geschichts- und Altertumsverein Aalen. Außerdem wird das Limesinformationszentrum besichtigt. Treffpunkt 19 Uhr am Eingang des Limesmuseums. weiter
  • 1005 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Waltraud Felder referiert beim ökumenischen Frauenfrühstück am Freitag, 13. März, im evangelischen Gemeindezentrum der Martinskirche im Pelzwasen über das Thema „Abschied - Trennung- Loslassen“. Beginn: 9 Uhr. weiter
  • 464 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Der Aquarien- und Terrarien Verein lädt zu einem Vortrag von Martin Rempp ein. Das Thema lautet „Afghanistan, ein Land für Terrarianer?“ Beginn ist am Freitag, 13. März, um 20 Uhr im Gasthaus im Hirschbachtal (DJK-Heim). Der Eintritt ist frei. weiter
  • 5
  • 312 Leser
Kurz und Bündig
Bücherflohmarkt Die evangelische Kirchengemeinde Fachsenfeld organisiert am Samstag, 14. März, ab 14 Uhr einen großen Bücherflohmarkt zugunsten der Neubeschaffung einer neuen Glocke auf der evangelischen Pfarrkirche. Über 4000 Bücher warten im Olga-von-Koenig-Haus darauf zu sehr günstigen Preisen gekauft zu werden. weiter
  • 400 Leser
Kurz und Bündig
Altkleider-Bringsammlung Der Förderverein der Grauleshofschule organisiert am Samstag, 14. März, eine Altkleider-Bringsammlung. In der Zeit von 9 bis 13 Uhr können auf dem Parkplatz der Grauleshofschule Aalen, Humboldtsraße 20, Altkleider, Schuhe, und Federbetten abgegeben werden. weiter
  • 430 Leser
Kurz und Bündig
Gallery-Hopping in Stuttgart Am Samstag, 14. März, veranstaltet die VHS Ostalb ein Gallery-Hopping zu Stuttgarts interessantesten Galerien. Treffpunkt 10 Uhr am Stuttgarter Hauptbahnhof, Hindenburgbau. Unkostenbeitrag 25 Euro. Info und Anmeldung: Telefon (07361) 97340. weiter
  • 460 Leser
Kurz und Bündig
Ein Benefizkonzert des Clubs Soroptimist International Aalen/Ostwürttemberg ist am Sonntag, 15. März, um 17 Uhr im neuen Weststadt-Zentrum im Pelikanweg 21. Es singt und spielt das Birgit von Lüpke-Quartett „Jazzlips“. Kartenvorverkauf bei Adler Apotheke Aalen und VHS Aalen im Torhaus. Kartenvorbestellung: Nadja Finckh Telefon (07361) 55 weiter
  • 1226 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläum Café Wunderlich Zum 20-Jahr-Jubiläum des Szenencafés Wunderlich in der Aalener Rittergasse spielt am Freitag, 13. März, die Ellwanger Band „The Phonics“. Beginn ist um 21 Uhr unter dem Motto „Back to the Sixties“. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 402 Leser
Kurz und Bündig
Griechenlandreise In Vorbereitung auf die Griechenlandreise vom 23. bis 30. Oktober findet eine Einführung Freitag, 13. März, 19.30 Uhr im Bischof-Schmid-Haus in Dewangen statt. weiter
  • 974 Leser

Oldtimer glänzen im Messegelände

Rekord bei Retro Classics
Die Retro Classics an diesem Wochenende wird das neue Stuttgarter Messegelände zum ersten Mal komplett belegen. Über den neuen Ausstellerrekord freut sich Roland Bleinroth Geschäftsführer der Messe Stuttgart . weiter

Nominierung der Grünen verschoben

Schwäbisch Gmünd. Die für heute angesetzte Kandidatennominierung der Gmünder Grünen für den Gemeinderat entfällt wegen Terminüberschneidung. Die Versammlung ist stattdessen in zwei Wochen am Donnerstag, 26. März, im Gasthaus „Schützen“ in der Klösterlestraße. Die Nominierung beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 238 Leser

Zurück zu den Wurzeln

Nach 12 Jahren führen die Musical-Kids im Mai 2010 den „Zauberer von OZ“ auf
Eine Überraschung bei den Muiscal-Kids: Nach langen Überlegungen haben sich die Musical-Kids gegen das schon angekündigte Musical „Narnia“ entschieden. Jetzt geht man zu den Wurzeln: „Der Zauberer von OZ“ wird das neue Musical-Projekt 2010. weiter

Hohe Beteiligung am Ärztestreik

Mehr als 125 der rund 180 niedergelassenen Ärzte in Aalen und Ellwangen protestierten gestern in Stuttgart
Mindestens 125 der insgesamt rund 180 niedergelassenen Ärzte in Aalen und Ellwangen haben sich am Mittwochnachmittag in der Stuttgarter Schleyer-Halle am Protest gegen die Honorarreform beteiligt. Den Politikern von SPD und CDU hatte Kreisärztesprecher Rainer M. Gräter zuvor in einem Pressegespräch „Ignoranz, Unkenntnis und ideologische Wahrnehmungsstörung“ weiter
  • 3
  • 538 Leser

Bestürzung im Ostalbkreis

Amoklauf in Winnenden: Ein Opfer stammt aus Hussenhofen – Straßen in Aalen überwacht
Der Amoklauf in Winnenden hat auch im Ostalbkreis große Bestürzung ausgelöst. Polizeiautos standen an Kreuzungen in Aalen, eines der Opfer stammt aus Hussenhofen bei Schwäbisch Gmünd. Vor dem VfR-Spiel am Mittwochabend wurde eine Schweigeminute für die Opfer eingelegt. weiter
  • 4
  • 2223 Leser

Starke Frauen in der Musik

Aalen. „Starke Frauen in der Musik“ - unter diesem Motto steht das Konzert des Städtischen Orchesters Aalen unter Leitung von Udo Lüdeking am Samstag, 14. März, um 20 Uhr in der Aalener Stadthalle. Zwei Gesänge der Hildegard von Bingen aus dem 12. Jahrhundert leiten die Reise ein. Im Mittelpunkt des Abends stehen Werke von Fanny Hensel-Mendelssohn weiter
  • 436 Leser
Aus der Region
Per DNA überführtHerbrechtingen. Drei Jahre nach einem Raubüberfall hat die Polizei jetzt einen Tatverdächtigen festgenommen. Es handelt sich um einen 21-Jährigen aus Herbrechtingen. Er soll 2005 die Kassiererin eines Einkaufsmarkts mit einer Pistole bedroht und rund 3000 Euro erbeutet haben. Der Mann hat gestanden. Auf seine Spur kam die Polizei durch weiter
  • 168 Leser

Mancher träumt von Kanada

Seit 1975 bietet die Forstliche Ausbildungsstätte Hohenohl das Rüstzeug für Förster – ein Besuch
Kein Forstamt mehr – aber immerhin ein Forstausbildungszentrum gibt es in Gschwend. Dort, in Hohenohl, wird der Nachwuchs herangebildet für die rund 90 Waldarbeiter, die sich im Ostalbkreis um den Forst kümmern. Ein Besuch in dieser Lehrwerkstatt des Waldes. weiter
  • 588 Leser

Broschüre zum Quarzsandwerk

Ellwangen. Konrad Kugelart hat die Geschichte des Quarzsandwerks von Georg Schumacher recherchiert, der von 1911 bis 1930 im „Sandfeld“ bei Rotenbach Sand abbaute und mit einer Seilbahn über das Jagsttal bis zur Bahnlinie transportierte, wo das Material auf Waggons verladen wurde. Ellwanger Sand wurde auf diesem Weg bis nach Stuttgart gekarrt, weiter
  • 350 Leser

Wärmendes gegen Armeniens Kälte

Strickkreise in und um Gmünd versorgen alte und arme Menschen in Eriwan mit Kleidung
Socken, Pullis, Schals oder Handschuhe – in und um Gmünd haben fleißige Frauen in den vergangenen Monaten in verschiedenen Strickkreisen wieder die Nadeln sausen lassen, um alten und alten Menschen in Armenien Wärmendes zukommen zu lassen. Das Gestrickte und andere von Geschäfts- und Privatpersonen gestiftete Kleidung ist in den Wintermonaten weiter
Kurz und Bündig
Generalversammlung Die Generalversammlung des KTZV Rechberg ist am Samstag, 14. März, um 19.30 Uhr im Gasthaus zum Rechberg statt. Alle Vereinsmitglieder und Ehrenmitglieder sind dazu eingeladen. weiter
Kurz und Bündig
Konzert Anlässlich des 250. Todestages von Georg Friedrich Händel wird am Samstag, 14. März, ein Konzert unter dem Leitsatz „ Deutsche Arien und italienische Kantaten“ veranstaltet. Beginn ist um 19.30 Uhr im Kloster der Franziskanerinnen in Schwäbisch Gmünd, Bergstraße 20. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
KreislandFrauen-Tag Zum Thema „Schritt für Schritt in eine aktive Zukunft“ sind am Mittwoch, 18. März, alle interessierten Frauen um 13.30 Uhr in den Stadtgarten Schwäbisch Gmünd eingeladen. Karten sind bei denLandFrauenvereinen und an der Tageskasse erhältlich. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Workshop Am Samstag, 14. März, findet von 10 bis 17 Uhr ein Gesangsworkshop des Liederkranzes Weiler i. d. B. mit D´Ann Ricciolini statt. Kosten: 35 Euro. weiter

Krisenpläne an Gmünds Schulen

OB informiert Stadträte – Gmünd drückt Opfern „tief empfundenes Beileid“ aus
Oberbürgermeister Wolfgang Leidig hat am Mittwoch in einem Schreiben an Winnendens OB Bernhard Fritz im Namen der Gmünder Bürgerschaft das „tief empfundene Beileid“ ausgesprochen, „ganz besonders den Familien der Opfer“, von denen eine aus Hussenhofen ist. Leidig informierte zudem über Krisenpläne an Gmünds Schulen. weiter
  • 5
Polizeibericht
Mann geschlagenRuppertshofen Nach dem Besuch einer Veranstaltung wurde ein Mann am Sonntag. zwischen 2 und 3 Uhr auf dem Weg von der Gemeindehalle in Richtung Ortsmitte von vier unbekannten Männern angerempelt und grundlos ins Gesicht geschlagen. Durch einen Schlag verlor das Opfer zwei Zähne. Von den Tätern ist lediglich bekannt, dass es sich um junge weiter

Auf Gott folgen die Räuber

Die Pädagogische Hochschule startet im Mai mit einer breit gefächerten Kinder-Uni für Acht- bis Zwölf-Jährige
Von einem neuen Zeitalter sprach PH-Rektor Prof. Dr. Hans-Jürgen Albers: Im Mai startet die Pädagogische Hochschule mit einer Kinder-Uni. Mit der Einrichtung soll bei Kindern die Neugier an wissenschaftlichen Fragen geweckt und sie sollen beizeiten mit der Welt des Hörsaals vertraut gemacht werden. weiter
Kurz und Bündig
Ressourcen-Analyse Fachingenieur Uwe Trockenmüller stellt am Donnerstag, 12. März, ab 19 Uhr im Bürgersaal des Böbinger Rathauses eine ökologische Ressourcen-Analyse vor. Diese hat er im Rahmen des Flurneuordnungsverfahrens erstellt. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Preisbinokel Die Bucher Sport- und Dorfgemeinschaft bietet am Samstag, 14. März, einen Preisbinokel in der Bucher Dorfschenke. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 145 Leser

Plakatierungswut eindämmen

Gemeinderat Heubach
Der Verwaltungsauschuss Heubach tagte gestern zum Thema Plakatierung. In diesem Jahr soll es strickte Regeln geben – in Anbetracht der nahenden Wahlkämpfe. weiter

Optimale Bildung

Die SPD-Liste Albuch/Rosenstein für die Kreistagswahl steht
Bei der Mitgliederversammlung der SPD-Ortsvereine Oberkochen, Essingen, Heubach, Mögglingen/Heuchlingen und Böbingen wurden die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD-Liste Albuch/Rosenstein für den Wahlkreis VII zur Wahl des Kreistags am 7. Juni nominiert. weiter
Kurz und Bündig
Klimaschutz „Sonnige Aussichten – wie Klimaschutz ein Gewinn für alle wird“ lautet der Vortrag, den Dr. Franz Alt am Freitag, 13. März, in der Alten Halle in Alfdorf abhalten wird. Der Journalist und Autor spricht ab 19 Uhr. weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Sitten und Bräuche Darum geht's bei dem Vortrag der Alfdorfer Landfrauen am Montag, 16. März. „Sitten und Bräuche im Welzheimer Wald“ heißt es um 14 Uhr im Alten Rathaus. weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Schnittkurs Am Samstag veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Lorch einen Schnittkurs im Garten der Sinne. Er geht von 9 bis 12 Uhr. Der Kurs ist kostenlos, auch für Nicht-Mitglieder. weiter

Fils soll nach Beispiel der Rems erlebbar werden

Kommunen an der Fils starten Planung für einen Landschaftspark
„Ich bin zuversichtlich, dass uns in den nächsten eineinhalb bis zwei Jahren ein Masterplan Fils vorgelegt wird, der die Schönheiten des Filstals ins öffentliche Bewusstsein rückt und die Identifikation der Filstäler mit ihrem Fluss stärkt“, bilanzierte Göppingens Oberbürgermeister Guido Till die Auftaktveranstaltung zum Landschaftspark weiter
  • 493 Leser

Fragen an ... Günter Höschle

Sagenhafter Albuch
Günter Höschle ist der neue – ehrenamtliche – Geschäftsführer der Tourismusgemeinschaft „Sagenhafter Albuch“. Ein Profi. Der 64-jährige war 15 Jahre lang Tourismusbeauftragter des Ostalbkreises und will die Gemeindeschaft der Orte Bartholom, Essingen, Steinheim und Heubach noch bekannter machen. Mit Höschle sprach GT-Redakteur weiter
Kurz und Bündig
Kandidaten gesucht „Nicht meckern, sondern tun“, so lautet der Leitspruch von Ulrich Kothe, Jochen Barth und Angelika Wesner. Die drei Degenfelder laden deshalb als nicht mitgliedschaftlich organisierte Wählervereinigung am Sonntag, 22. März , um 18 Uhr ins Gasthaus „Hirsch“ in Degenfeld zur Nominierungsversammlung von Kandidaten weiter
  • 1
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Gleichstellung Ihre Sicht von der Gleichstellung haben Frauen der Gmünder IG Metall in Collagen, Bildern und Karrikaturen festgehalten. Diese Werke werden ab Freitag, 13. März, im Gewerkschaftshaus gezeigt. Zur Eröffnung um 14 Uhr spricht der 1. Bevollmächtigte Roland Hamm, Felicitas Nick führt in die Ausstellung ein, die bis 4. Mai zu den Bürozeiten weiter
  • 128 Leser
Kurz und Bündig
Anfallskranke Die nächste Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke für Betroffene und Interessierte ist heute von 15 bis 17 Uhr im Büro in der Kappelgasse 13. Das Büro ist in dieser Zeit auch telefonisch erreichbar unter 07171/79828. weiter
  • 201 Leser

Kommunen erfreut über Bundes-Geld

Investitionsprogramm stößt im Gmünder Raum auf großes Interesse – Kritik an Entscheidung gegen Mögglingen
Viele Städte und Gemeinden im Gmünder Raum setzen darauf, mit Hilfe des kommunalen Investitionsprogramms der Bundesregierung zusätzliche Maßnahmen verwirklichen zu können. Das wurde am Mittwoch bei einer Info-Veranstaltung mit der Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium, Nicolette Kressl, deutlich. weiter
  • 175 Leser

Steuereinnahmen gehen zurück

Staatssekretärin Nicolette Kressl zu Besuch beim Gmünder Finanzamt
Beim Gmünder Finanzamt sind in den ersten beiden Monaten des Jahres rund zwölf Prozent weniger Einkommens- und Körperschaftssteuer eingegangen. Aber das ist nicht die einzige Sorge, die Finanzamts-Leiter Ruprecht Holtz gestern der Staatssekretärin im Bundesfinanzministerium, Nicolette Kressl, anvertraute. weiter

Interaktiv durchs Römerkastell

Welzheim. „Mein Kamerad, der Kaiser“ – am Sonntag, 15. März, gibt's eine interaktive Kastellinspektion im Ostkastell Welzheim. Beginn ist um 14.30 Uhr. Bei der etwas anderen Führung der Limes-Cicerones werden die Besucher auf eine spannende Zeitreise mitgenommen. Die Besucher sind zu einem informativen Rundgang durch den Archäologischen weiter
  • 121 Leser

Jüngster Sänger rettet den Verein

Der Hellershofer Liederkranz ist wieder voll handlungsfähig
Die Führungskrise beim Hellershofer Gesangverein ist zu Ende. Der Liederkranz ist wieder voll handlungsfähig, nachdem der jüngste Sänger auf den vakanten Posten des stellvertretenden Vorsitzenden gewählt wurde. weiter
  • 191 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDChristine Klamert, Bräustraße 7, Wustenriet, zum 92. Geburtstag.Rudolf Wieland, Breslauer Straße 50, Bettringen, zum 84. Geburtstag.Kurt Reißmüller, Max-Reger-Weg 8, zum 82. Geburtstag.Adolf Haag, Kaiserhofstraße 18, Bargau, zum 79. Geburtstag.Ilse Istel, Karlsbader Straße 9, zum 79. Geburtstag.Haci Savas, Baldungstraße 13, zum 78. Geburtstag. weiter

Konzert mit der Gruppe Kerlarec

Lorch. Zum traditionellen Konzert- Opening des Freundeskreises Kloster Lorch am Samstag, 21. März, kommt die Gruppe Kerlarec. Das Konzert mit handgemachter Musik auf historischen Instrumenten beginnt um 19.30 Uhr im Refektorium des Klosters. Die acht Musiker, zwei Frauen und sechs Männer, haben sich der traditionellen Folk-Musik verschrieben. Der musikalische weiter
  • 113 Leser

Ein Treffpunkt der Generationen

Am 1. Juni feiern die Bürger aus Rattenharz das 50-jährige Jubiläum ihrer Kapelle
Schlicht ist der Holzbau, aber allemal ein Blickpunkt in der Hauptstraße in Rattenharz. In ihm gab es manche Trauung, Taufe oder auch Aussegnung, bei der sich die Bürger aus Rattenharz treffen. Am Pfingstmontag feiert die Kapelle ihren 50. Geburtstag – und ein attraktives Rahmenprogramm rankt sich um das Gotteshaus-Jubiläum. weiter
  • 132 Leser

AOK gewinnt in zwei Monaten 500 Mitglieder

Deutlicher Aufwärtstrend
Die AOK Ostwürttemberg hat nach eigenen Angaben in den ersten beiden Monaten des laufenden Jahres 500 neue Mitglieder gewonnen. „Seit der Beitragssatz aller Krankenkassen gleich hoch ist, gewinnen wir Mitglieder von Mitbewerbern“ sagte Jörg Hempel, Geschäftsführer der AOK Ostwürttemberg. weiter
  • 530 Leser

Bürger wollen komplett neuen Kanal haben

Gmeinderat Göggingen
Ihr Rederecht in der Bürgerfragestunde der Sitzung des Gögginger Gemeinderats nutzten einige Zuhörer aus Horn in vollem Umfang aus. Sie wiesen darauf hin, dass eine Kanalauswechslung auf der gesamten Länge des Oberdorfweges in Horn einer Teilsanierung vorzuziehen sei. weiter

Anfassen ist diesmal erlaubt

Auch Senioren interessieren sich für die neuesten Trends – Modenschau in der Sängerhalle
Zwei, drei Mal reiben sich Daumen und Zeigefinger aneinander. Dazwischen ein Lage dünner, weißer Stoff. Tuchfühlung nennt man das. „Die Qualität ist wichtig“, meint die ältere Dame, die den Leinenstoff genau unter die Lupe nimmt. Anfassen erlaubt, so lautet die Devise bei einer Seniorenmodenschau in der Wasseralfinger Sängerhalle. weiter
  • 1
  • 174 Leser

Orchester und Ballett vereinet

Kammerorchester Rosenstein
Zum Frühjahrskonzert am Sonntag, 15. März, um 18 Uhr in der Stadthalle Heubach hat sich das Kammerorchester Rosenstein etwas Besonderes einfallen lassen: Erstmals tritt das Orchester gemeinsam mit einem Ballett auf. weiter
  • 175 Leser

König Gugubo feiert

Kindertheater der STOA für kleine und riesengroße Theaterfans ab vier Jahren
Am Freitag, 3. April, steigt die Premiere der Frauengruppe „Drama Dama“ der STOA mit dem bunten Kindertheaterstück „König Gugubo feiert Geburtstag“ von Patrick Bopp. weiter
  • 285 Leser
Schaufenster
Publikumsgesprächam StadttheaterAm heutigen Donnerstag, 12. März, findet im Anschluss an die Vorstellung von „15 Sekunden“ ein Publikumsgespräch statt. Das Theaterstück beginnt um 20 Uhr im Wi.Z. Im Mittelpunkt der Inszenierung steht der körperlich behinderte Mathieu, der mit seinem Bruder Claude zusammen wohnt. Als Mathieu sich in die Freundin weiter
  • 198 Leser

Neue Vorsitzende

Kleine Hände: Bettina Vierkorn-Mack löst Esther Schießl ab
Bei der Jahreshauptversammlung des Förderkreises „Kleine Hände“ im „Roten Ochsen“ hat die langjährige Vorsitzende Esther Schießl ihr Amt abgegeben. Als Nachfolgerin wurde Bettina Vierkorn-Mack gewählt. weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Combo Alesi Mit ihrem aktuellen Programm „fascht älles KAPPiert“ gastiert die Combo Alesi am Freitag, 13. März, um 20 Uhr im Rathaus in Fichtenau-Wildenstein. Den Kern des abwechslungsreichen Programms bilden Eigenkreationen, die sich ihre musikalischen Anleihen bei bekannten oder weniger bekannten Titeln aller Stilrichtungen holen. weiter
  • 880 Leser
Kurz und Bündig
Ostermarkt Am Sonntag, 15. März, findet im Dorfgemeinschaftshaus „Alte Schule“ der 4. Hohenberger Ostermarkt statt. Kindergarteneltern und Hohenberger Hobbykünstler haben Aquarelle und Grußkarten gemalt, Ostereier gestaltet und jede Menge Osterhasen, Frühlings- und Tischgestecke gebastelt. Ein einfaches Mittagessen, nachmittags Kaffee und weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Frühlingsfest Der Musikverein Unterschneidheim lädt am Samstag, 21. März, zum Frühlingsfest in die Festhalle Unterschneidheim. Es spielt die Blaskapelle „Makos“ – eines der besten Ensembles im Bereich der böhmisch-mährischen Blasmusik. Los geht's um 20 Uhr. Es gibt nummerierte Tischplätze mit Bewirtung. Einen detaillierten Saalplan weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Schalom-Chor singt Am Sonntag, 22. März um 18 Uhr gibt der Schalom-Chor ein Gastspiel in der kath. Kirche Rosenberg. Der Erlös des Benefizkonzerts ist für die 16-jährige Jutta Schenk aus Geiselrot, die am Guillain-Barre-Syndrom leidet. weiter
  • 345 Leser
Kurz und Bündig
Secondhand-Basar Der Schulkindergarten „Stromboli“ aus Wört veranstaltet am Samstag, 28. März von 13.30 Uhr bis 16 Uhr einen Secondhand-Basar. DieVeranstaltung findet in den Räumen des Schulkindergartens statt. Angeboten wird beim Basar alles „rund ums Kind“. Die Verkaufsartikel können am Freitag, 27. März von 15 bis 16 Uhr im weiter
  • 165 Leser

Ingo Maihöfer auf Platz Eins

Alfdorf. Die Alfdorfer SPD hat ihre Liste für die Gemeinderatswahl gewählt. Auf Platz Eins ist der 21-jährige Ingo Maihöfer nominiert. Ihm folgen Gemeinderätin Claudia Haller, Karl-Heinz Nonner, Dominik Söhner, Gerd Stölzner, Edith Heßler, Steffen Hasenfuß, Heinz Ferkau und Gerhard Werdin. Für Pfahlbronn kandidiert Bernd Faller, für Vordersteinenberg weiter
  • 375 Leser

Einmalige Naturlandschaft

Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch hielt Mitgliederversammlung
In der Touristikgemeinschaft Sagenhafter Albuch sind die Gemeinden Bartholomä, Steinheim, Essingen und die Stadt Heubach zu einer „schlagkräftigen touristischen Interessensgemeinschaft zusammen geschlossen“. Dies war die Bilanz der Mitgliederversammlung. weiter
  • 236 Leser

Einsatz für das Leben Anderer

Mehrfachblutspender in Bartholomä geehrt
In der Hauptversammlung des DRK Bartholomä konnten insgesamt 16 Mehrfachblutspender geehrt werden. Bürgermeister Thomas Kuhn dankte den Spendern und würdigte deren freiwillige Blutspende für das Leben Anderer. weiter

Toom-Baumarkt bringt Farbe ins Spiel

Der Kindergarten „Arche Noah“ im Kolpingweg hat bei einer Aktion von Toom-Baumarkt und Alpina zehn Eimer Farbe, mehrere Farbroller und Maleranzüge im Wert von über 500 Euro gewonnen. Die Erzieherinnen des Kindergartens und die Kinder der Intensivkooperationsgruppe der Konrad-Biesalski Schule nahmen den Gewinn im Toom-BauMarkt in Neunheim weiter
  • 205 Leser

Zertifikat für Kursana Domizil

Aalen. Das Kursana Domizil in Aalen, das Alten- und Pflegeheim Haus Hieronymus in der Stuttgarter Straße 21 über dem Woha-Sportgeschäft, hat das TÜV-Zertifikat im Rahmen des Qualitätsmanagements nach der Norm „DIN ISO 9001“ erhalten. weiter
  • 459 Leser

Befremdet

Zur Verkehrsführung am Bahnhof:„Mit Befremden nehmen wir zur Kenntnis, dass der CDU-Fraktionsvorstitzende im Gemeinderat, Alfred Baumhauer annimmt, dass die Jusos Gmünd gegen die geplante Verkehrsführung am Bahnhof, das sogenannte Knie, seien. Wir haben uns für eine Alternative eingesetzt, bevor Prof. Kölz, ein ausgewiesener Fachmann, nochmals weiter
  • 5

Bilder von Chris Lindner

Ellwangen. Einen Ausschnitt ihres Schaffens der letzten Jahre zeigt die in Ellwangen lebende Chris Lindner zur Zeit im Kulturcafe Ars Vivendi. Abstraktes, Stilleben, Naturimpressionen – alle Werke sind in Acryltechnik auf Leinwand gemalt. Die Autodidaktin malt mit viel Leidenschaft und Liebe zur Farbe in ihrer Freizeit. Die Bilder sind bis Ende weiter
  • 251 Leser

Bau eines Reitplatzes beschlossen

Hauptversammlung des Reit- und Fahrverein Röhlingen
Bei der jüngsten Jahreshauptversammlung des Reit- und Fahrvereins Röhlingen standen Wahlen auf der Tagesordnung. Dabei gab es keine Überraschungen: Alle Amtsinhaber wurden von der Versammlung bestätigt. weiter
  • 125 Leser

SAV erwandert 440 Kilometer

Hauptversammlung bei der Ortsgruppe Waldstetten des Schwäbischen Albvereins
Im „Grünen Baum“ konnte Ursula Böhme, Vorsitzende der SAV-Ortsgruppe Waldstetten, zur Hauptversammlung neben einer stattlichen Mitgliederzahl Bürgermeister Michael Rembold begrüßen. Das Jahresthema des Albvereins wird der Naturschutz sein. weiter
  • 202 Leser

Mädchen kicken jetzt auch im Verein

Die Fußball-Mädchen des FC-DJK Ellwangen starten durch
Fußball-verrückte Mädchen haben es gar nicht so leicht, wenn sie ihrer Leidenschaft im Verein nachgehen wollen. Bis zur E-Jugend sind gemischte Mannschaften, also Buben und Mädchen, noch erlaubt, danach müssen die Mädchen in den Damenfußball wechseln. Der FC-DJK Ellwangen bietet seit 2007 Mädchenmannschaften an. weiter
  • 214 Leser

Patrick's Day in Hohenstadt

Abtsgmünd-Hohenstadt Für den Ort Hohenstadt hat der heilige Patrizius eine große Bedeutung. Anlässlich des St. Patrick’s Days veranstaltet der Musikverein Hohenstadt am Samstag, 14. März, um 20 Uhr (Saalöffnung ab 19 Uhr) im Eiskeller einen irischen Folk-Abend mit der Gruppe „24 Folk Strings“. Karten sind im Vorverkauf bei der Bäckerei weiter
  • 115 Leser

Umzug zum Jubiläum geplant

Jahreshauptversammlung des MGV Obergröningen
Von einem sehr erfolgreichen Jahr berichtete der Vorsiteznde Harald Scheppach bei der Hauptversammlung des Männergesangvereins Obergröningen. weiter
  • 205 Leser

Schreibend die Vergangenheit bewältigen

Die russlanddeutsche Schriftstellerin Nelly Däs, die einige Jahre in Schwäbisch Gmünd lebte, schrieb gegen Vergessen und Trauma an
Die Geschichte ihrer Kindheit und Jugend ist bei Nelly Däs allgegenwärtig. Zu viel und aus heutiger Sicht Unglaubliches hat die russlanddeutsche Frau erlebt: Die meiste Zeit ihrer Kindheit war sie auf der Flucht vor den Kommunisten. Erlebnisse, die sie nicht vergessen konnte und die sie im Schlaf oft heimholten. Gegen dieses Trauma gab es für Nelly weiter
  • 527 Leser

Ziel: Kultur im ländlichen Raum

Der LandFrauenverein Eschach hat sich Erwachsenenbildung zur Aufgabe gemacht
Erwachsenenbildung und Geselligkeit sind die Hauptziele der Eschacher LandFrauen, an deren Treffen immer zwischen sechzig und achtzig Frauen aus allen Eschacher Teilgemeinden, aber auch aus Göggingen und Schechingen teilnehmen. weiter

Regionalsport (14)

Vor der Halbzeit Grundstein gelegt

Handball, Bezirksklasse: HG Aalen/Wasseralfingen feiert Heimsieg
Mit einem hoch verdienten 34:23-Erfolg gegen die TSG Eislingen feierten die Männer der HG Aalen/Wasseralfingen nach zwei Niederlagen wieder einen Sieg und sicherten den achten Platz ab. weiter
  • 206 Leser
Internationalen Schwimm-Shop Steiner Schwimmfest, TSB Abtsgmünd50m Schmetterling: 1. Stefanie Kruger (1999/0:49), 4. Alena Bogdan (1997/0:43) , 3. Sonja Sturm (1991 /0:41), 1. Jonas Schebesta (1999/0:52), 8. Christian Hoyer (1995/0:41).100m Schmetterling: 1.Stefanie Kruger (1999/1:53)50m Rücken: 2.Stefanie Kruger (1999/0:45), 6. Mathilda Hafner (1999/ weiter
  • 255 Leser

Insgesamt 32 Medaillen

Schwimmfest in Fellbach: TSG Abtsgmünd äußerst erfolgreich
Neun Mitglieder der TSG Abtsgmünd nahmen zum ersten Mal am Internationalen Schwimm-Shop Steiner-Schwimmfest des TSV Schmiden in Fellbach teil und wussten mit 32 Medaillen bei 42 Starts vollauf zu überzeugen. weiter

Zur Vorbereitung in Prag

Sportakrobatik: Die Ostälbler starten gut in die Saison
Eine gute Vorbereitung für die Sportakrobaten der Ostalb bietet der Klokan Cup in Prag. Dass dabei auch noch gute Ergebnisse heraussprangen freut umso mehr. weiter
  • 100 Leser

Gold für Kehrer und Bichinashvili

Ringen: Deutsche Meisterschaften der Männer in Freiburg mit zwei Siegern des KSV Aalen
Der große Coup ist Aalens Neuzugang Stefan Kehrer und Davyd Bichinashvili auch in diesem Jahr geglückt. Souverän konnten die beiden Freistilringer im badischen Freiburg ihren Deutschen Meistertitel verteidigen. weiter
  • 203 Leser

Niederlage beim Tabellenzweiten

Tischtennis, Landesliga
Im Punktspiel gegen den Tabellenzweiten der Landesliga Württemberg, die Mädchen IV des SV Thalfingen, musste sich der TTC Neunstadt mit 1:6 geschlagen geben. weiter
  • 175 Leser

Unicorns-Junioren wieder siegreich

Football, Horns-Youth-Cup
Bereits zum dritten Mal in Folge gewannen die Unicorns den Horns-Youth-Cup in Weinheim. Die Jugendfootballer der TSG Hall besiegten dabei das Gastgeberteam und die Zürich Renegades. weiter
  • 101 Leser

„Gegen den VfB läuft's anders“

Stimmen zum Spiel
Moses Sichone, VfR-Innenverteidiger: „Wir dürfen die Köpfe nicht hängen lassen, sondern müssen nach vorne schauen. Wir waren sehr lange ohne ein Spiel.“ Heiko Weber, Teammanager FC Erzgebirge Aue: „Es war nicht einfach für uns, weil es innerhalb von zehn Tagen unser viertes Spiel war. Wir standen sehr kompakt, und ich bin sehr, weiter
  • 5
  • 343 Leser

Sander vermisst seinen Torjäger

Kampf allein genügt nicht: VfR Aalen schafft gegen Erzgebirge Aue nur ein enttäuschendes 0:0
Die Aufholjagd beginnt sehr schleppend. Der VfR Aalen kam gestern Abend im ersten Nachholspiel nicht über ein enttäuschendes 0:0 gegen den FC Erzgebirge Aue hinaus. Die Ostälbler kämpften nach der langen Winterpause verbissen, doch das allein reichte nicht für den anvisierten Sieg. Stattdessen wird es am Tabellenende der Dritten Liga immer enger, weil weiter
  • 5
  • 679 Leser

TV Altenstadt cleverer

Handball, Landesliga: Hofener Aufwärtstrend wird durch 25:27-Heimpleite gestoppt
In einem spannenden Spiel konnte die TG Hofen den Aufwärtstrend nicht fortsetzen und verlor am Ende knapp mit 25:27 gegen einen clever agierenden TV Altenstadt, der sich jetzt bis auf einen Zähler an den Tabellenführer heran gearbeitet hat. weiter

Viele neue Rekorde

Schießen, Kreismeisterschaft: SV Buch stärkster Verein
In den Gewehrdisziplinen Luftgewehr, Zimmerstutzen und Kleinkaliber 3-Stellung stellten bei den Kreismeisterschaften die Bucher Schützen den stärksten Verein. weiter
  • 273 Leser

Überregional (85)

'Der Wohlstandspfad ist unterbrochen'

Finanzminister Peer Steinbrück: Regierung kann nicht versprechen, Rezession zu verhindern
Der SPD-Politiker sieht eine Krise von historischer Dimension. Deutschland werde sich aber nicht 'unter die Decke verkriechen'. Das Land sei gut aufgestellt, um gestärkt aus dem Abschwung hervorzugehen. weiter
  • 416 Leser

'Ja, ich habe Mist gebaut'

Ehemaliger SPD-Generalsekretär Jörg Tauss sagt, er wollte Kinderporno-Ring aufdecken - Deckname 'Werner'
Warum hatte Jörg Tauss Kinderpornos in seiner Berliner Wohnung? Er habe einen 'stinkenden Schweinestall ausmisten wollen', erklärte er gestern. weiter
  • 402 Leser

'Wunder von Mailand' auf dem Prüfstand

Dem 'Wunder von Mailand' will Werder Bremen im Uefa-Pokal mindestens ein nüchternes Erfolgserlebnis gegen den AS St. Etienne folgen lassen. 'Alles beginnt wieder von vorn, die vorherige Runde ist Geschichte. St. Etienne ist ein unbequemer Gegner, der es uns nicht leicht machen wird. Aber das Achtelfinale soll für uns nicht die Endstation sein', sagt weiter
  • 428 Leser

0:3 - das Aus für Friedrichshafen

Begegnung in Thessaloniki kurz vor dem Abbruch
Der deutsche Volleyball-Serienmeister VfB Friedrichshafen hat sich mit einer Niederlage aus der Champions League verabschiedet. Das Team von Trainer Stelian Moculescu verlor im Viertelfinale nach der 0:3-Heimpleite im Hinspiel auch das Rückspiel beim griechischen Meister Iraklis Thessaloniki mit 0:3 (18:25, 20:25, 26:28). Im zweiten Satz stand die Partie weiter
  • 378 Leser

76 Millionen Frauen jährlich ungewollt schwanger

Die Deutsche Stiftung Weltbevölkerung (DSW) fordert deutlich mehr Geld für Programme zur Familienplanung in armen Ländern. Zudem seien in einigen Staaten Kondome und Pillen noch immer nicht verfügbar, sagte DSW-Geschäftsführerin Renate Bähr. Allein in den Entwicklungsländern würden jedes Jahr etwa 76 Millionen Frauen ungewollt schwanger. Das entspreche weiter
  • 362 Leser

Achtlings-Mutter spricht von 'Fehler'

Die kalifornische Achtlings-Mutter Nadya Suleman hat in einer Talkshow eingeräumt, dass die Zeugung so vieler Babys möglicherweise ein 'Fehler' war. 'Ich habe nicht klar nachgedacht. Würde ich es rückblickend noch einmal machen? Ich weiß es nicht', sagte die 33-jährige arbeitslose Mutter von nun 14 Kindern. Es war eine 'irrationale' Entscheidung, die weiter
  • 390 Leser

Alles an Bord fürs Ausland?

Was bei Urlaubsreisen ins Auto gehört
Ersatzlampen und Warnweste an Bord? Bei Auslandsreisen empfiehlt sich rechtzeitig ein Blick in die jeweiligen Verkehrsregeln der Reiseländer. weiter
  • 388 Leser

Archäologisch kostbare Boote verrottet

Die ältesten Bootsfunde Europas sind in einem archäologischen Notdepot in Mecklenburg-Vorpommern verrottet. Die 2002 entdeckten Einbäume aus der Steinzeit waren bereits 2004 weitgehend zerfallen, räumte der Leiter des Landesamtes für Kultur und Denkmalspflege, Michael Bednorz, ein. Die Boote sollten konserviert werden, es seien aber damals trotz vieler weiter
  • 387 Leser

Astronauten absolvieren Außeneinsatz

Zum letzten Mal in herkömmlichen russischen Weltraumanzügen haben zwei Astronauten auf der Internationalen Raumstation ISS erfolgreich einen Außeneinsatz absolviert. Beim 120. so genannten Weltraumspaziergang brachten US-Astronaut Michael Fincke und der russische Bordingenieur Juri Lontschakow an der ISS-Außenhaut einen Forschungscontainer an und verrichteten weiter
  • 290 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Achtelfinal-Rückspiele Manchester Utd. - Inter Mailand 2:0 (1:0) (Hinspiel 0:0 - Manchester im Viertelfinale) FC Barcelona - Olympique Lyon5:2 (4:1) (Hinspiel 1:1 - FC Barcelona im Viertelfinale) FC Porto - Atlético Madrid 0:0 (Hinspiel 2:2 - FC Porto im Viertelfinale) AS Rom - FC Arsenal * (Hinspiel 0:1) FC Bayern - Sporting weiter
  • 586 Leser

Aufträge aus dem Ausland im freien Fall

Die globale Wirtschaftskrise hat den Einbruch bei den Aufträgen der deutschen Industrie im Januar verstärkt. Preis- und saisonbereinigt sei der Auftragseingang um 8 Prozent zum Vormonat zurückgegangen, teilte das Wirtschaftsministerium in Berlin mit. Darüber hinaus wurde der Rückgang im Vormonat von 6,9 Prozent auf 7,6 Prozent revidiert. Auf Jahressicht weiter
  • 526 Leser

AUSSTELLUNG: Umwege des Lichts

Mit der Kunst der Linie befasst sich der 1939 geborene, am Bodensee ansässige Künstler Diether F. Domes bevorzugt. Auf den ersten Blick lassen Liniengerüst und Farbaufbau seiner Werke einen gegenständlichen Bezug nicht erkennen. Doch bei vertiefter Auseinandersetzung mit seiner Formenwelt bemerkt man, dass sich die Linien und Farbflächen zu Strukturen weiter
  • 381 Leser

Behandlung nach Vorschrift

10 000 Ärzte und Praxis-Mitarbeiter protestieren gegen Honorarreform
Die Ärzte und ihre Mitarbeiter wollen um die wohnortnahe Patientenversorgung und den Erhalt ihrer Praxen kämpfen. Dies haben sie sich bei der Protestveranstaltung gegen die Honorarreform versprochen. weiter
  • 353 Leser

Bessere Bankberatung

Anlagegespräche protokollieren - Beweislast aber bleibt beim Kunden
Zehntausende Käufer von Lehman-Zertifikaten fühlen sich verschaukelt und verkauft. Das ruft die Politik auf den Plan. Die Bankberatung soll verbessert werden. Verbraucherschützern geht das nicht weit genug. weiter
  • 602 Leser

Billig reisen in Deutschland

Tourismusmesse ITB eröffnet - Branche stellt sich auf Abschwung ein
Die Wirtschaftskrise dämpft die Reiselust der Bundesbürger. Viele Verbraucher zögern noch mit Reisebuchungen. Die deutsche Tourismuszentrale wirbt indes mit preiswertem Urlaub in Deutschland. weiter
  • 637 Leser

Bischof Artemijes architektonische Sünden

Weltkulturerbe? Egal! Ein mittelalterliches Kloster der serbisch-orthodoxen Kirche wurde rot angemalt
Die Kritiker laufen rot vor Wut an - denn ein bedeutsames Kloster im Kosovo ist rot angemalt worden. Obwohl es auf der Weltkulturerbe-Liste steht. weiter
  • 351 Leser

Blutbad schockt das Land

17-jähriger Amokläufer tötet in Winnenden und Wendlingen 15 Menschen
Ein Amoklauf in einer Schule in Winnenden hat Entsetzen ausgelöst. Ein ehemaliger Realschüler schoss mit der Waffe seines Vaters um sich und tötete 15 Menschen. Der Täter richtete sich am Ende selbst. weiter
  • 1
  • 423 Leser

Bluttat in Alabama mit elf Toten

Mann löscht seine ganze Familie aus und tötet wahllos weitere Menschen
Noch bevor in Winnenden bei Stuttgart ein Amokläufer ein Blutbad anrichtete, war im US-Staat Alabama ein bewaffneter Mann durchgedreht. Er hat mindestens zehn Menschen umgebracht. weiter
  • 455 Leser

Bürger als Polizeispitzel

Neapolitaner sollen Falschparker fotografieren
Im süditalienischen Neapel sollen die Bürger jetzt Falschparker fotografieren und der Polizei damit im Kampf gegen die Verkehrssünder helfen. Die Neapolitaner sind aufgerufen, die Fotos als Beweismaterial an die Polizei der Millionenstadt zu schicken, die unter einem permanenten Verkehrschaos leidet, berichteten Zeitungen. Die Polizei werde die Fotos weiter
  • 440 Leser

Die Autorin und die Buchmesse

Felicia Zeller, geboren 1970 in Stuttgart, lebt in Berlin, schreibt Prosa und Theaterstücke, dreht Kurzfilme, beschäftigt sich mit Neuen Medien. 1998 machte sie ihr Diplom an der Filmakademie Ludwigsburg. 2008 gewann die Freiburger Inszenierung ihres Stücks 'Kaspar Häuser Meer' den Publikumspreis bei den Mülheimer Theatertagen. Dieses Stück wird mittlerweile weiter
  • 375 Leser

Die höchsten Siege in der Champions League

Mit dem 7:1 gegen Sporting Lissabon egalisierte der FC Bayern einen Champions-League-Rekord für die K.o.-Phase (Achtelfinale bis Finale). Höher hat bisher in der Runde der besten 16 Teams kein Verein gewonnen. Am 10. April 2007 besiegte Manchester United AS Rom ebenfalls 7:1. In der Gruppenphase endeten drei Spiele noch deutlicher: FC Liverpool - Besiktas weiter
  • 370 Leser

Ein neues Auto gibts beim Discounter

Opel- und VW-Modell - Experten skeptisch
'1 Liter Milch, 1 Camembert, 1 Opel Corsa'. So könnte ein Einkaufszettel aussehen: Lidl verkauft nun auch Autos. Experten äußern sich skeptisch. weiter
  • 623 Leser

Ein Sender im Griff der Politik

CDU und SPD beherrschen die Aufsichtsgremien des ZDF
Im Griff der Politik: Der aktuelle Streit um die Verlängerung des Vertrags des ZDF-Chefredakteurs Brender zeigt, in welchem Maß CDU und SPD die Aufsichtsgremien des Mainzer Senders beherrschen. weiter
  • 350 Leser

Europa hört die Signale

Wundertüte FC Bayern: Binnen sieben Tagen vom K.o zum Triumph
Der FC Bayern ist wie eine Wundertüte: Man weiß nie, was rauskommt. Zwischen dem 2:4-K.o. im DFB-Pokal gegen Leverkusen und dem 7:1-Triumph gegen Sporting Lissabon lagen nur sieben Tage? weiter
  • 343 Leser

Fast wie ein ...

...Gemälde wirkt der Rhein bei Karlsruhe mit den rauchenden Schloten der großen Industrieanlagen in den frühen Morgenstunden, wenn sich der Nebel noch nicht vollkommen aufgelöst hat. weiter
  • 732 Leser

Freezers letzter Viertelfinalist

Eishockey: Im entscheidenden Spiel die Lions 4:2 bezwungen
Die Hamburg Freezers haben sich als letztes Team für das Playoff-Viertelfinale der Deutschen Eishockey-Liga qualifiziert. Die Hanseaten schlugen die Frankfurt Lions mit 4:2 und gewannen damit das fünfte und entscheidende Qualifikationsspiel. Vor 7012 Zuschauern hatten zunächst die Gäste die größeren Spielanteile, doch die Hamburger entwickelten in der weiter
  • 370 Leser

Gefährlicher Streit um die Filmförderung

Der Aufschwung des deutschen Films ist nach Ansicht der Allianz deutscher Produzenten in Gefahr. Hintergrund ist der anhaltende Streit über die Kinoabgabe für die Filmförderungsanstalt (FFA), bei dem jetzt sogar das Bundesverfassungsgericht angerufen wurde. Die Kinobetreiber zahlen wegen der unterschiedlicher Rechtsauffassungen ihre Abgaben für die weiter
  • 328 Leser

Gewalttätige Oma verteidigt Enkel

Mann mit Holzknüppel verprügelt
Um ihren Enkel in einem verbalen Streit zu verteidigen hat eine 71 Jahre alte Großmutter einen 46-jährigen Mann verprügelt. Dieser war am Sonntagabend mit dem 18-Jährigen in einer Gaststätte in Bad Waldsee (Kreis Ravensburg) aneinander geraten. Der junge Mann verließ daraufhin die Kneipe und kehrte wenig später mit seiner Oma zurück, wie die Polizei weiter
  • 385 Leser

Haftbefehl gegen Demjanjuk

Der mutmaßliche NS- Verbrecher Iwan Demjanjuk wird sich möglicherweise erneut vor Gericht verantworten müssen. Das Amtsgericht München hat Haftbefehl gegen den 88-Jährigen erlassen. Der in den USA lebende Demjanjuk sei dringend verdächtig, von März bis Ende September 1943 als Wachmann im Vernichtungslager Sobibor im heutigen Polen Beihilfe zum Mord weiter
  • 329 Leser

Hauswald siegt, Kristallkugel für Neuner

Schnelle Beine auf der Piste und makellose 20 Treffer am Schießstand bescherten Biathletin Simone Hauswald den Premieren-Sieg auf der Olympiastrecke von Whistler Mountain. Die 29-Jährige gewann das 15-km-Auftaktrennen beim Olympiatest in den Bergen oberhalb von Vancouver vor Olga Saizewa (Russland) und Vita Semerenko (Ukraine). Als Tages-Vierte sicherte weiter
  • 406 Leser

Hohn und Spott für klägliche 'Königliche'

Real Madrid muss sich nach Champions-League-Pleite einiges anhören - Ballack mit Chelsea auf gutem Weg
Nur Hohn und Spott für die 'Königlichen', Lobeshymnen auf Liverpool und Respekt vor Michael Ballack & Co: Nach der 'Wiedergeburt' des FC Chelsea droht dem Nationalmannschaftskapitän auf dem Weg zu Europas Vereinsthron die schärfste Konkurrenz aus der eigenen Liga. Real Madrid muss sich dagegen nach seinem kläglichen Scheitern im Achtelfinale der weiter
  • 423 Leser

Honorarreform bringt Ärzten im Land Verluste statt besserer Kalkulation

Die Honorarreform soll den bundesweit rund 145 000 niedergelassenen Ärzten und Psychotherapeuten einfachere Abrechnungen bringen. Bisher war jeder ärztlichen Leistung eine Punktzahl zugeordnet. Am Ende eines Quartals wurde für jede Region ein Geldwert pro Punkt berechnet, allerdings sank der Wert pro Punkt, je mehr Punkte einer Behandlung zugeordnet weiter
  • 414 Leser

Hundt ist sich sicher: Babbel bleibt Trainer

Beim VfB Stuttgart verdichten sich die Anzeichen weiter, dass Markus Babbel auch in der neuen Saison die sportliche Verantwortung trägt. 'Er bleibt Trainer. Davon bin ich überzeugt. Es wird eine Lösung gefunden, da bin ich sicher. Die Signale vom DFB sind durchaus positiv', sagte Aufsichtsrats-Boss Dieter Hundt und ergänzte damit, was VfB-Sportdirektor weiter
  • 420 Leser

Jeder Siebte spart am Urlaub

Bei jedem siebten Deutschen wirkt sich die Finanzkrise auf die Urlaubsplanung aus. Das hat eine Studie der Forschungsgemeinschaft Urlaub und Reisen (FUR) ergeben. Laut der repräsentativen Befragung sehen sich 21 Prozent der Bundesbürger von der Finanzkrise persönlich betroffen. Auf die konkrete Urlaubsplanung wirkt sie sich bei 15 Prozent aus. Die FUR-Untersuchung weiter
  • 533 Leser

Kabinett will scharfe Regeln für Manager

Die Bezahlung der Manager soll sich künftig stärker am langfristigen Erfolg der Unternehmen orientieren. Vorstände, die ihre Firma an den Rand des Ruins geführt haben, müssen eher mit Gehaltskürzung rechnen. Die Höhe der Vergütungen wird aber weiterhin nicht fest begrenzt. Nach jahrelanger hitziger Debatte hat das Bundeskabinett einen Gesetzentwurf weiter
  • 341 Leser

KOMMENTAR · AMOKLAUF: Warum?

Warum bringt ein 17-jähriger Schüler 15 Menschen um? Was treibt jemanden zu einer so unfassbaren Tat? Fragen, auf die man kurz nach den dramatischen Ereignissen in Winnenden bei Stuttgart und der sich anschließenden dreistündigen Flucht kaum Antworten finden kann. Es herrschen weit verbreitete Ratlosigkeit, Entsetzen und Trauer. Nach allem, was bislang weiter
  • 460 Leser

KOMMENTAR · MANAGERGEHÄLTER: Die Politik drückt sich

Angemessen soll künftig die Entlohnung von Spitzenmanagern sein. Genauer gesagt sollen bei den Vorstandsmitgliedern von Aktiengesellschaften die Gesamtbezüge in einem 'angemessenen Verhältnis' zu ihren Aufgaben und Leistungen, zur Lage der Gesellschaft und der 'üblichen Vergütung' stehen. So steht es in dem Gesetzentwurf, der gestern vom Bundeskabinett weiter
  • 377 Leser

KOMMENTAR: Halbherziger Schritt

Vor allzu einseitiger Schuldzuweisung sei gewarnt. Natürlich sind die Bankberater nicht alleine dafür verantwortlich, wenn die Finanzkrise Wertpapiere weitgehend wertlos macht. Gier ist kein Gen, das nur bei Managern nachgewiesen werden kann - auch der einfache Sparer interessierte sich vor der Krise vornehmlich für Prozente, wenig für das Produkt. weiter
  • 544 Leser

Krach bei den Grünen: Macht vor Inhalt?

Der Abgeordnete Winfried Hermann wehrt sich gegen Koalitionspoker vor der Wahl
Der Parteivorstand der Grünen macht sich für eine Ampel mit SPD und FDP im Bund stark. Die Basis ist entsetzt und fragt: Geht es nur noch um Macht? weiter
  • 342 Leser

Käufer kehren auf das Parkett zurück

Nach anfänglichen Gewinnmitnahmen sind gestern die Käufer auf das Börsenparkett zurückgekehrt. Der Dax markierte mit seinem Tageshoch von 3992,69 Punkten den höchsten Stand seit zwei Wochen, konnte ihn jedoch nicht halten. Wie bereits am Vortag zählten erneut Bankenwerte zu den Favoriten. Die größten Gewinne verzeichneten die Deutsche Bank und die Postbank. weiter
  • 447 Leser

Land plant Anleihe für LBBW

SPD kritisiert Öffnung der Landesbank für private Investoren
Das Land will seinen Anteil an der Fünf-Milliarden-Euro-Kapitalspritze für die Landesbank LBBW nach SPD-Angaben über eine öffentliche Anleihe aufbringen. Das habe Staatsminister Wolfgang Reinhart (CDU) im Landtagspräsidium angekündigt, sagte SPD-Fraktionschef Claus Schmiedel in Stuttgart. Das Land muss gemäß seinem Anteil von 35,6 Prozent rund 1,78 weiter
  • 530 Leser

LAND UND LEUTE

'Eigentum verpflichtet' Neckartenzlingen. Der Neckartenzlinger Gemeinderat lehnt es ab, für das evangelische Pfarrhaus neue Fenster zu bezahlen. Damit soll, ganz nach dem Motto 'Eigentum verpflichtet', mehr Druck auf den Oberkirchenrat in Stuttgart ausgeübt werden, intensiver für die Instandhaltung seiner Gebäude zu sorgen. Die Ratsmehrheit hatte überdies weiter
  • 411 Leser

LEITARTIKEL · GENTECHNIK: Das System kippt

Die Winterruhe der Tiere ist vorbei. Die Tage werden länger, die Temperaturen steigen. Wo es warm genug ist, hält es auch die Bienen nicht mehr in ihren Stöcken. Sie stürzen sich zu Tausenden auf die ersten Blüten. Mit dem Flug der Bienen beginnt jedoch auch in diesem Jahr wieder die Diskussion darum, wie ein verträgliches Miteinander der Landwirtschaft, weiter
  • 360 Leser

Lesen neben der Blaskapelle

Die Stuttgarter Autorin Felicia Zeller über Buchmessen und das Schreiben
Heute Abend ist lange Nacht auf der Leipziger Buchmesse. Eine der Vorleser ist die Stuttgarterin Felicia Zeller. Mit ihrem Prosa-Debüt hat sie gerade den Heidelberger Clemens-Brentano-Preis gewonnen. weiter
  • 370 Leser

Leute im Blick

Thea Sihler-Jauch Die Ehefrau von TV-Moderator Günther Jauch (52), Thea Sihler-Jauch (48), hat einen Rechtsstreit mit dem Burda Senator Verlag um die Veröffentlichung eines Hochzeitsfotos gewonnen. Wie das Oberlandesgericht Köln mitteilte, wurde die Berufung des Verlags im Verfahren gegen Jauchs Frau zurückgewiesen. Damit sei das Urteil der Vorinstanz weiter
  • 450 Leser

Lindsey Vonn räumt ab

Vorzeitiger Sieg im Gesamtweltcup - Maria Riesch Zweite
Ski-Rennläuferin Maria Riesch ist mit Rang zwei beim Weltcup-Finale in Are die beste Abfahrt seit über zwei Jahren gefahren, die unumstrittene Königin des alpinen Ski-Winters heißt jedoch Lindsey Vonn. weiter
  • 484 Leser

Lokführer wollte Sex im Triebwagen

Familienvater zu Bewährungsstrafe verurteilt - Opfer war eine 16-jährige Schülerin
Weil er eine 16-Jährige im Zugabteil zum Sex zwingen wollte, hat das Landgericht Mannheim einen Lokführer zu 18 Monaten Haft auf Bewährung verurteilt. Opfer war eine Schülerin, die regelmäßig den Zug benutzte, der von dem Angeklagten gesteuert wurde. Im Juni 2007 machte der Triebwagen vor seiner Fahrt in den Odenwald einen längeren Halt in Weinheim. weiter
  • 595 Leser

Lufthansa fliegt auf Sicht

Kranich-Airline will noch stärker auf die Kostenbremse treten
Die Lufthansa wird sich 2009 mit einem erheblich niedrigeren Gewinn zufrieden geben müssen, will aber auf jeden Fall wieder deutlich positive Zahlen schreiben. Eine konkrete Prognose gab Vorstandschef Wolfgang Mayrhuber jedoch nicht. 'Angesichts des schwierigen Umfeldes kann man keine seriöse Aussage machen'. Erst 2010 rechnet er mit einer Stabilisierung weiter
  • 638 Leser

Manchester United mit Köpfchen gegen Inter

Dank 2:0-Sieg im Viertelfinale - Auch der FC Barcelona trumpft groß auf
Man spricht Englisch in der Champions League. So bewies Manchester United Köpfchen und schaltete Inter Mailand im Achtelfinal-Rückspiel 2:0 aus. weiter
  • 413 Leser

Maut auch für Pkw möglich

EU setzt bei Finanzierung der Verkehrskosten auf Verursacherprinzip
Fahrten auf Autobahnen sollen nach den Vorstellungen der EU deutlich teurer werden: Von 2012 an sollen zunächst Lkw mehr bezahlen. Später können die Mitgliedsländer diese Gebühr auch für Pkw erheben. weiter
  • 599 Leser

MITTWOCH-LOTTO

11. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 8 13 32 39 47 48 Zusatzzahl27 Superzahl5 SPIEL 77 9 8 6 7 2 4 8 SUPER 6 2 5 0 8 8 8 ohne Gewähr weiter
  • 832 Leser

Mocsai-Unfall überschattet Göppinger Sieg

Frisch-Auf-Arzt bewahrt Lemgoer Spieler vor Ersticken - Tahirovic und Thiede Väter des Erfolgs
Das 29:23 über Lemgo eröffnet Göppingens Erstliga-Handballern glänzende Perspektiven. Überschattet wurde der Sieg von Tamas Mocsais Verletzung. weiter
  • 714 Leser

NA SOWAS . . .

Schock in Philadelphia (Pennsylvania): Eine Fluggesellschaft hat einem US-Zoogeschäft irrtümlich einen Sarg mit einem Toten ausgeliefert - der Empfänger hatte eigentlich einen Behälter mit Tropenfischen bestellt. Die Witwe des Toten nahm es mit Humor. 'Erst war ich geschockt, aber dann musste ich ein wenig lachen. Mein Mann war ein Spaßvogel. Ich dachte, weiter
  • 336 Leser

NOTIZEN

Wagner auf der Zielgeraden Die Verträge für die beiden Bayreuther Festspielleiterinnen Katharina Wagner (30) und Eva Wagner-Pasquier (63) sollen in Kürze unterschrieben werden. 'Wir sind auf der Zielgeraden', sagte der Vorsitzende des Verwaltungsrats der Bayreuther Festspiele, Toni Schmid. Die beiden Halbschwestern waren am 1. September 2008 zu gleichberechtigten weiter
  • 360 Leser

NOTIZEN

Gabriel will neue Steuer Bundesumweltminister Sigmar Gabriel (SPD) will eine 'Kernbrennstoffsteuer' auf Atomstrom. Er halte seine Forderung von einem Cent pro Kilowattstunde für angemessen, um die Energieversorger an den Entsorgungs- und Stilllegungskosten zu beteiligen. Gabriel erwartet Einnahmen von 1,6 Milliarden Euro pro Jahr. Die Steuer, sagte weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN

Meira nach St. Petersburg Fußball: Der ehemalige Stuttgarter Bundesliga-Profi Fernando Meira wechselt mit sofortiger Wirkung von Galatasaray Istanbul zum russischen Erstligisten Zenit St. Petersburg. Der portugiesische Nationalspieler unterschrieb einen Drei-Jahres-Vertrag beim Uefa-Cup-Sieger. Die Ablösesumme liegt bei sechs Millionen Euro. Kahn hat weiter
  • 394 Leser

NOTIZEN

Kleptomane gefasst Bissingen. Videos, Kleidung, Spielzeug, Uhren, Elektrogeräte, Geldbörsen: Rund 500 Einzelteile aus Ladendiebstählen fanden Polizisten bei einem 42-Jährigen in Bissingen (Kreis Esslingen). Der Kleptomane hat offensichtlich über Jahre Ladendiebstähle in Kirchheim und Umgebung begangen und das Diebesgut auf dem Dachboden seines Hauses weiter
  • 355 Leser

NOTIZEN

Auszahlung der Prämien Die ersten Abwrackprämien für Altautos werden nun doch erst in der kommenden Woche ausgezahlt. Die zuständige Bundeskasse Trier hat zwar die ersten Zahlungsanweisungen erhalten. Die Überweisungen an die Bürger würden aber erst mit dem Datum 17. März ausgeführt. Die Leute hätten das Geld dann voraussichtlich Ende nächster Woche weiter
  • 589 Leser

NOTIZEN

Paar tot im Bett gefunden In Hannover (Niedersachsen) sind ein Mann und eine Frau tot gefunden worden. Der 42-Jährige und seine Lebensgefährtin (55) wurden von den beiden erwachsenen Söhnen der Frau mit Stich- und Schnittverletzungen an den Hälsen im Bett entdeckt. Es war unklar, ob es sich um ein Tötungsdelikt oder erweiterten Suizid handelte. Letzteres weiter
  • 380 Leser

Opel wehrt sich gegen Steuervorwürfe

Der schwer angeschlagene Autobauer Opel hat sich energisch gegen den Vorwurf der Steuertrickserei zur Wehr gesetzt. 'Berichte, wonach Opel Gewinne in die USA verschieben und in Deutschland keine Steuern zahlen würde, haben uns sehr geärgert', sagte der Leiter Opel-Steuerabteilung, Friedhelm Wenzel: 'Nichts davon entspricht den Tatsachen.' Das Unternehmen weiter
  • 916 Leser

Papst räumt Pannen im Fall Williamson ein

Öffentlicher Brief von Benedikt XVI. an Bischöfe - Klage über 'Feindseligkeit' gegen ihn
Mit einem ungewöhnlichen Schritt hat sich Papst Benedikt XVI. an alle katholischen Bischöfe weltweit gewandt und in einem persönlichen Brief die Begnadigung der Bischöfe der Pius-Bruderschaft erläutert. In einem in der Internetausgabe der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung' veröffentlichten Schreiben räumt der Papst Pannen ein, rechtfertigt aber seine weiter
  • 333 Leser

Schaeffler braucht Zeit für Konzept

Ein Zukunftskonzept für den angeschlagenen Autozulieferer Schaeffler wird nach Darstellung der Eigentümer noch einige Wochen auf sich warten lassen. In einem Brief an die Mitarbeiter erklärten Maria-Elisabeth Schaeffler und ihr Sohn Georg Schaeffler, momentan stimmten sie sich mit den Banken über ein Konzept ab, welche die Basis für Gespräche mit staatlichen weiter
  • 601 Leser

Schiedsrichter: Flucht im Leichenwagen

Der griechische Fußball-Schiedsrichter Marios Lambropoulos ist beim Spitzenspiel der zweiten griechischen Liga zwischen Korfu und Pas Ioannina auf originelle Art vor tätlichen Angriffen aufgebrachter Korfu-Fans gerettet worden. Als nach dem Spiel wegen eines umstrittenen Elfmeters in der Nachspielzeit Randale ausbrach, rief Korfu-Boss Spiros Kallogiannis weiter
  • 467 Leser

Schlechtere Absatzchancen für Wieland

Die Wieland-Gruppe bilanziert für das Geschäftsjahr 2007/08 zwar einen Umsatz- und Absatzzuwachs. Ersterer stieg auf 2,925 Mrd. EUR (Vorjahr: 2,908 Mrd. EUR), letzterer auf 521 000 Tonnen (plus 20 000 Tonnen). Und auch die Zahl der Mitarbeiter bei dem Hersteller von Halbfabrikaten aus Kupfer stieg um rund 500 auf 6491. Diese Zuwächse rühren aber daher, weiter
  • 639 Leser

Schon jetzt reif für die Bundesliga

Fußball-Zweitligist SC Freiburg: Dutts Mischung bietet Kampf, Leidenschaft und Spielkunst
Jung und unbeschwert marschiert der SC Freiburg Richtung Fußball-Bundesliga, reif für das Oberhaus fühlt sich der Zweitliga-Primus schon jetzt. weiter
  • 399 Leser

Schön, schöner, Roma-Braut

Der Heiratsmarkt in Bulgarien blüht auch heute noch
Im Süden Bulgariens blüht ein regelrechter 'Markt der Bräute'. Die Frauen - und ihre Eltern - geben alles, um eine gute Ehe zu arrangieren. weiter
  • 367 Leser

Sozialgerichte an der Grenze der Belastbarkeit

Ein deutlicher Anstieg der Klagen von Hartz-IV-Empfängern gegen Behörden haben die Sozialgerichte im Land vergangenes Jahr an die Grenze der Belastbarkeit gebracht. Vor allem die Zahl der Eilverfahren sei massiv gestiegen - um gut 20 Prozent auf 3413, teilte die Präsidentin des Landessozialgerichts, Heike Haseloff-Grupp, gestern mit. In 67 Prozent der weiter
  • 335 Leser

Steinbrück: Selbstbewusst gegen die Krise

Die derzeitige Wirtschaftskrise hat historische Dimensionen. 'Aber wir dürfen nicht die Bettdecke über den Kopf ziehen', also nur Trübsal zu blasen, forderte Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD) der SÜDWEST PRESSE. Eine erste Bilanz, was der Schutzschirm für die Banken den Staat kostet, hält er erst in vier bis fünf Jahren für möglich. Kurzfristig weiter
  • 388 Leser

STICHWORT · PIUS-BRUDERSCHAFT: Ablehnung der Religionsfreiheit

Die Priesterbruderschaft Pius X. wurde 1969 vom französischen Erzbischof Marcel Lefebvre gegründet. Die Gemeinschaft verweigert sich den Reformen des Zweiten Vatikanischen Konzils (1962-1965). Darin sollte die Kriche modernisiert werden. Lefebvre, selbst Konzilsteilnehmer, lehnte insbesondere die erneuerte Liturgie, die Religionsfreiheit und die Ökumene weiter
  • 454 Leser

Streit um ermäßigten Steuersatz

Wieder Streit in der Bundesregierung: zu Guttenberg gibt sich bei der Handwerksmesse offen für einen niedrigen Mehrwertsteuersatz. weiter
  • 481 Leser

Tauss: Wollte Pädophilenring sprengen

Mit eigenen Recherchen zur Aufdeckung eines Kinderporno-Rings hat der SPD-Bundestagsabgeordnete Jörg Tauss das in seiner Berliner Wohnung beschlagnahmte einschlägige Material begründet. Er habe sich in 'einen stinkenden Schweinestall begeben, um ihn auszumisten', sagte Tauss. Er habe dabei in der Überzeugung gehandelt, dass er als zuständiger Fachpolitiker weiter
  • 390 Leser

Teure Rechnung: 20 bis 30 Milliarden Euro im Jahr

Finanzprodukte sind kompliziert, neue Finanzprodukte so kompliziert, dass auch Anlageberater bei Banken sie nicht verstehen. Überdies verkaufen viele Berater ihren Kunden nicht das für sie beste Produkt, sondern das, welches der Bank die bessere Provision bringt. Solche Fehlleistungen seien eher die Regel als die Ausnahme. Handwerker oder Schuldnerberater weiter
  • 507 Leser

Top-Weite wird nicht überprüft

Leichtathletik: Zweifel aus Spanien an Bayers Europarekord
In Spanien sind Zweifel am sensationellen 8,71-m-Sprung von Weitsprung-Halleneuropameister Sebastian Bayer aus Bremen laut geworden. 'Das war keiner dieser Sprünge, bei denen Du sagst: Das waren bestimmt 8,71', wird Jose Maria Odriozola, Präsident des spanischen Leichtathletik-Verbandes, zitiert. Bayer habe seine bis dahin geltende Bestweite von 8,29, weiter
  • 414 Leser

Türkischer Basar im Volkspark

Rund um den Hamburger Volkspark wird es heute zugehen wie auf einem türkischen Basar. Mit dem Ansturm Tausender in Hamburg und Umgebung lebender Türken wird gerechnet, die in letzter Minute noch Karten für das Uefa-Pokal-Achtelfinale des Hamburger SV gegen Galatasaray Istanbul (18.00 Uhr/ARD) haben wollen. Auf offiziellem Weg war ihnen das bislang kaum weiter
  • 465 Leser

Umstrittenes Waffenrecht in den USA

In den USA sind mehr Waffen in Privatbesitz als in jedem anderen Land. Rund 250 Millionen der weltweit 650 Millionen Privat-Schusswaffen besitzen die US-Bürger: Mittlerweile verfügt jeder Vierte über mindestens eine Waffe. In den USA werden jährlich 350 000 Verbrechen mit Schusswaffen begangen, mehr als 11 000 Menschen werden dabei getötet. Der Oberste weiter
  • 343 Leser

UN: Die Erde vergreist

2050 ein Drittel der Weltbevölkerung älter als 60 Jahre
Eine Studie der Vereinten Nationen sagt bis zum Jahr 2050 eine Zunahme der Weltbevölkerung auf 9 Milliarden Menschen voraus. Die größte Zunahme werde sich jedoch in den Entwicklungsländern abspielen. weiter
  • 385 Leser

Verprügelter Liebhaber erfindet Überfall

Beim Schäferstündchen von Ehemann erwischt - Flucht in der Unterhose
Um die peinlichen Folgen eines Seitensprungs zu vertuschen, hat ein ertappter Liebhaber in Würselen (Nordrhein-Westfalen) einen Raubüberfall erfunden. Der blutverschmierte und nur mit Unterhose und Socken Bekleidete war in einem Geschäft aufgetaucht und hatte einen Überfall gemeldet, so die Polizei. Den Beamten sagte der 20-Jährige, er sei von Unbekannten weiter
  • 335 Leser

Waigels Erkenntnisse am Starnberger See

CSU-Politiker verlässt Politischen Club
Theo Waigel scheidet als Leiter des Politischen Clubs in Tutzing aus. Eines hat der CSU-Politiker gelernt: Katholiken sind erst durch Luther frei geworden. weiter
  • 392 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Daimler erhöht Kurzarbeit Daimler weitet die Kurzarbeit auch auf seine Lkw-Werke in Deutschland aus. Betroffen sind rund 18 000 Mitarbeiter der Mercedes-Benz-Lkw-Werke Wörth, Gaggenau, Kassel und Mannheim. Die meisten Mitarbeiter sollen bereits von Ostern an in Kurzarbeit geschickt werden, spätestens im Mai sollen die übrigen Beschäftigten folgen. Die weiter
  • 602 Leser

Zur Person

Peer Steinbrück (62) ist seit November 2005 Bundesfinanzminister. Zuvor war der studierte Volkswirt zweieinhalb Jahre lang Ministerpräsident von Nordrhein-Westfalen, davor war er dort Finanzminister. Seit 2005 ist der Vater von drei Kindern stellvertretender Vorsitzender der SPD. dik weiter
  • 450 Leser

ZWISCHENRUF: Der Kini von Rumänien

Haben Sie schon einmal Neuschwanesti und Herrenchiemsoara einen Besuch abgestattet? Das sind zwei der schönsten rumänischen Schlösser. Zumindest sollen sie es werden, irgendwie, wenn es nach dem Willen des bayerischen Finanzministers Georg, oder doch eher: Gheorghe Fahrenschon geht. Dieser findige Kopf hat sich etwas ausgedacht, damit bayerische Königsschlösser weiter
  • 373 Leser

Ärzte fordern Ende des Honorar-Chaos

Bei einer Protestkundgebung gegen das neue Vergütungssystem haben 10 000 Ärzte und ihre Mitarbeiter in Stuttgart die Landesregierung aufgefordert, diese Finanzierungsreform der Arztpraxen per Ersatzvornahmen auszusetzen. Sozialministerin Monika Stolz (CDU) könnte dies der kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg vorschreiben. Sie forderten, dass weiter
  • 354 Leser

Leserbeiträge (2)

Wer wirklich die Luft anhalten sollte . . .

Zum Artikel vom 27. Februar in der Schwäbischen Post „CDU: Luft anhalten“:Es ist schon sehr verwunderlich, was die CDU-Politiker Georg Brunnhuber und sein Landtagskollege Winfried Mack sich alles anmaßen, wenn mündige Bürger öffentlich und in der Sache berechtigte Kritik üben.So stand am 30. Januar 2009 in der Presse, der Durchbruch zum weiter
  • 5
  • 699 Leser