Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 18. März 2009

anzeigen

Regional (92)

Im Anschluss an die Vorstellung von „15 Sekunden“ findet am Freitag, 20. März, gegen 21.30 Uhr am Theater der Stadt Aalen im Wi.Z eine Podiumsdiskussion zum Thema „Sex mit Behinderung“ statt. Im Mittelpunkt der Inszenierung steht der körperlich behinderte Mathieu, der mit seinem Bruder Claude zusammen wohnt. Als Mathieu sich in die Freundin seines Bruders weiter
  • 207 Leser

Ärzte-Proteste: SchwäPo-Umfrage unentschieden

Elf Prozent ohne Meinung
Aalen. Bei der SchwäPo-Umfrage (online) zu den Ärzte-Protesten gab es kein ganz klares Bild. Die Frage war: „Haben Sie Verständnis für den Protest der Ärzte gegen die Gesundheitsreform?“. Die Antwort „Ja, den Ärzten wird übel mitgespielt“ haben 46,6 Prozent angeklickt.Nur gut vier Prozent weniger, nämlich 42,3 Prozent haben für weiter
  • 220 Leser

Neun Meter tief gestürzt

Ein Arbeiter erlitt schwere Verletzungen, als er am Dienstag, gegen 9.45 Uhr, in der Aalener Galgenbergstraße an einem Mehrfamilienhaus dabei war, ein Gerüst abzubauen. Weil dabei das Gerüstbrett, auf welchem der Mann stand, aus einer Gerüststange rutschte, stürzte er etwa neun Meter in die Tiefe.

weiter
  • 3
  • 1421 Leser

Hinterlistiger Überfall

Ein 49-jähriger Mann wurde bereits am vergangenen Freitagabend auf der Straße, vor seinem Wohnhaus, in der Edmund-Kohler-Straße, in Wasseralfingen ohne Vorwarnung angegriffen, geschlagen und verletzt. Es war etwa gegen 21 Uhr, als der Wasseralfinger von einem ihm Fremden nach der Uhrzeit gefragt wurde. Als er hilfsbereit auf die Uhr schaute und dabei

weiter
  • 338 Leser

Haushalt früher beraten

Weil der Etat erst im März fertig wird, fehlt Zeit fürs Ausgeben
Es ist ein altes Problem: Jedes Jahr bleiben etliche Millionen Euro aus dem Investitionsprogramm der Stadt liegen, weil man nicht mit Bauprojekten hinterher kommt. Das liegt auch daran, dass der Etat in Aalen so spät verabschiedet wird. Das soll sich ändern. weiter
  • 324 Leser

Genug Lehrer für die Aalener Gymnasien?

Bewerber haben zugesagt
Aalen. Es könnte klappen: Schon im November durften die drei großen Aalener Gymnasien ihre im nächsten Schuljahr frei werdenden Stellen ausschreiben. Und wurden fündig. Schon im Dezember waren beispielsweise die drei Stellen besetzt, auf die das Theodor-Heuss-Gymnasium Nachwuchs für das Kollegium suchte. „Bereits im Dezember konnte Referendaren weiter
  • 241 Leser

Finanzkrise aus Bundesbank-Sicht

Aalen. In allen Ländern werden Konzepte zur Bewältigung der derzeitigen Finanzkrise gesucht, bewertet und umgesetzt. „Es muss ein effizienter Ordnungsrahmen für das Bankenwesen geschaffen werden“, lautet eine Aussage. Das fordert Staatssekretär a. D. Rudolf Böhmler, Mitglied im Vorstand der Deutschen Bundesbank und gebürtiger Schwäbisch weiter
  • 273 Leser

Motorsportclub drücken Sorgen

Hüttlingen. Die Mitglieder und der Vorstand des Motorsportclubs Hüttlingen blickten auf ein erfolgreiches Jahr 2008 zurück. Jetzt wurden erfolgreiche Sportler geehrt: Daniel Dragon, Florian Grein, Maximilian Hägele, Simon Scharfenecker und Kevin Abele.Doch zur Zufriedenheit über die sportlichen Erfolge mischen sich die Sorgen um die Zukunft. Bei der weiter
  • 115 Leser

Kreisstraße ist gesperrt

Neresheim/Bopfingen. Wegen Straßenbauarbeiten muss die Kreisstraße zwischen Bopfingen und Neresheim, also die K 3316 zwischen der Abzweigung der L 1070 und Bopfingen-Dorfen, heute, Mittwoch, für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt werden. Die Umleitung erfolgt über die L 1070 nach Neresheim-Dehlingen, die K 3296, Härtsfeldhausen und in umgekehrter Richtung. weiter
  • 2994 Leser

Geht’s hier nur um Kaisers Bart?

Rechnungshof: Polizeirevier Ellwangen hätte billiger realisiert werden können
Eine Pressemitteilung des Landesrechnungshofes schreckte gestern die für den Neubau des Ellwanger Polizeireviers Verantwortlichen auf: Das wäre auch 40 000 Euro billiger gegangen, so der Tenor. Wer hier eine Milchmädchenrechnung angestellt hat, ist zunächst jedoch noch offen. weiter
  • 5
  • 245 Leser

Prinzessin Lillifee malen

Noch bis zum Samstag kann man Bilder für den Malwettbewerb abgeben
„Mal Dein schönstes Prinzessin Lillifee-Bild“ – bei dieser Aktion des SchwäPo-Shops und des Aalener Kinoparks können Kinder dem ersten Lillifee-Film malerisch entgegenfiebern und Karten gewinnen. weiter
  • 111 Leser

Jubiläum brachte einen Imagegewinn

Obst- und Gartenbauverein Waldhausen blickte bei der Jahreshauptversammlung auf ein ereignisreiches Jahr
Der Obst- und Gartenbauverein Waldhausen hatte zu seiner Jahreshauptversammlung geladen. Vorsitzender Helmut Reiger konnte auf ein überaus ereignisreiches Jahr zurückblicken und bezeichnete das 75-jährige Jubiläum im vergangenen Jahr als einen Meilenstein in der bisherigen Vereinsgeschichte. weiter
  • 224 Leser

Alles Lebensretter

Stadt und DRK haben 69 Blutspender geehrt
Ingesamt 69 Mehrfachblutspender zeichnete in diesem Jahr die Stadt für ihre Spendenbereitschaft aus. Im Palais Adelmann wurden acht Personen für 50-maliges Blutspenden und ein Mann für seltenes 75-maliges Spenden geehrt. weiter
  • 256 Leser

Kindergarten und ein Wahlausschuss

Der Gemeinderat Tannhausen bereitet die Kommunalwahl vor und bleibt bei drei Kindergartengruppen
Den Gemeindewahlausschuss bestellte der Gemeinderat Tannhausen in seiner jüngsten Sitzung. Ferner sprach sich das Gremium für die Beibehaltung von drei Regelgruppen im Kindergarten aus. weiter

Nur echt aktiv zählt

Neue Statistik rechnet vorübergehende Stilllegung nicht
Stetig steil bergauf? Diese Richtung scheinen die Zahlen zum Fahrzeugbestand im Ostalbkreis auf den ersten Blick zu weisen. Auf den zweiten Blick lässt sich aber erkennen, dass zwar am Jahresende ein Plus stand. Das jedoch wäre höher ausgefallen, wenn im Juni gezählt worden wäre. weiter

Eine starke Leistung gezeigt

Jahreshauptversammlung der Sängergruppe Saverwang
Auch die Sängergruppe Saverwang hielt kürzlich ihre Jahreshauptversammlung ab. Der Abend begann mit einem Gottesdienst für die verstorbenen Mitglieder der Sängergruppe in der Christophorus-Kapelle, der von Pater Reinhold Baumann zelebriert wurde. weiter
  • 164 Leser

Haase kandidiert für den Kreistag

Tannhausen. Bürgermeister Manfred Haase gab im Gemeinderat seine Kandidatur für den Kreistag bekannt und überraschte Gemeinderat und Kreisrat Michael von Thannhausen gleichermaßen (siehe nebenstehender Bericht). Dies sei aufgrund des „Gebots der Fairness“ geschehen, erklärte Haase auf Anfrage, er habe den Gemeinderat und die Öffentlichkeit weiter
  • 114 Leser

Musikalische Phantasiereise auf Bläserart

Thomas Pappas kehrt mit dem US-Bläserquintett „Relevents“ triumphal in Aalens Musikschule zurück
Indem sie das US-amerikanische Bläserquintett „Relevents“ für ein Gastkonzert gewinnen konnte, hat die Musikschule der Stadt Aalen einen außerordentlichen Fang gemacht. Das Eliteensemble, das mit dem Ereignis zeitgleich seine Europatournee abrundete, exponierte seine herausragenden instrumentalen Qualitäten bei freiem Eintritt. weiter
  • 153 Leser

Diese süße Innigkeit

Michael Nuber gibt im „Stadtgarten“ das siebte Konzert seines Beethoven-Zyklus’
Innerhalb von sieben Monaten spielt Michael Nuber alle 32 Klaviersonaten von Ludwig van Beethoven. Das gigantische Projekt nahm der Gmünder Konzertpianist im September 2008 in Angriff. Jetzt gab er das siebte Konzert in der neunteiligen Reihe. Michael Nuber spielte im „Stadtgarten“ „Das Lebewohl“ – „Les Adieux“ weiter
  • 139 Leser

Leichtigkeit hart erarbeitet

Teilnehmer des Musikschul-Workshops spielen im Speratushaus Felix Mendelssohn Bartholdy
Felix Mendelssohn Bartholdys Konzert für Violine, Klavier und Streicher und sein Streichquintett Nr. 1 A-Dur haben den Teilnehmern eines von der Ellwanger Musikschule veranstalteten Workshops als Spielmaterial gedient, um im bis auf den letzten Platz besetzten Speratushaus ihr frisch erworbenes Können vorzustellen. weiter
  • 411 Leser
Kurz und Bündig
Zweijahrige Berufsfachschule Über Aufnahmebedingungen, Unterrichtsinhalte, Qualifikationen und aufbauende Bildungsgänge der zweijährigen Berufsfachschulen informieren am heutigen Mittwoch, 18. März, von 14 bis 16 Uhr die Kaufmännische- und die Justus-von-Liebig-Schule in Aalen. Die zweijährigen Berufsfachschulen bilden aus in den Bereichen Hauswirtschaft weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Betreuungsrecht Eine Einführung in das Betreuungsrecht gibt Geschäftsführer Helmut Dufek vom Betreuungsverein Ostalb am heutigen Mittwoch, 18. März, um 19 Uhr im Landratsamt Schwäbisch Gmünd. Zentrales Thema ist der Ablauf des Verfahrens einer Betreuerbestellung und die Aufgaben eines Betreuers erläutern. weiter
  • 824 Leser

Blick auf Feiern zum 60-jährigen Bestehen

Jahreshauptversammlung der Aalener Böhmerwäldler mit Ehrungen langjähriger Mitglieder
Die Heimatgruppe Aalen des Böhmerwaldbundes feiert am 17. Mai ihren 60. Geburtstag. Dies kündigte Obmann Werner Marko bei der Hauptversammlung an. weiter
  • 284 Leser

Die Bienen machen wieder Waldhonig

Jahreshauptversammlung des Bezirksbienenzüchtervereins Aalen – Bienenschädlinge erfolgreich bekämpfen
Überwiegend erfreuliche Nachrichten hatte Dr. Gerhard Liebig vom Bieneninstitut der Landwirtschaftlichen Hochschule Hohenheim bei der Hauptversammlung des Bezirksbienenzüchterverein Aalen im „Kellerhaus“ zu bieten. Darunter die Sonderbotschaft: „Es gibt wieder Waldhonig.“ weiter
  • 250 Leser

Chöre und Musik aus Tatabànya

Aalen. Zu einem kurzen Informationsbesuch hat sich eine kleine Delegation aus der ungarischen Partnerstadt Tatabánya in Aalen aufgehalten. Die Gruppe unter Leitung von Stadtrat Tamás Pleier bestand aus Vertretern verschiedener kultureller Einrichtungen, deren Ziel es war, entsprechende Kontakte zu Aalener Institutionen zu knüpfen.Im Mittelpunkt stand weiter
  • 107 Leser
Polizeibericht
16 000 Euro SchadenUnterschneidheim. Ein 79-jähriger Autofahrer befuhr am vergangenen Montag, gegen 15.10 Uhr, die Kreisstraße von Unterschneidheim in Richtung Kerkingen. An der Einfahrt zur L 1060 missachtete er die Vorfahrt eines anderen Autofahrers. Die beiden Fahrzeuge kollidierten. Der Sachschaden beträgt rund 16 000 Euro. PD weiter
  • 267 Leser

Bücher finanzieren die neue Glocke

Aalen-Fachsenfeld. Bereits zum zweiten Mal hat die evangelische Kirchengemeinde Fachsenfeld einen Bücherflohmarkt in ihrem Olga-von-Koenig-Gemeindehaus veranstaltet.Wieder waren aus der Gemeinde und weit darüber hinaus viele Bücher zur Verfügung gestellt worden: Bücher, die die einen ausgelesen hatten, für die es aber zu schade wäre, sie zum Altpapier weiter

Jubiläen waren das Wichtigste

Kolpingchor Aalen blickt auf ereignisreiches Jahr – Dirigentenrekord: 20 Jahre
Die Mitwirkung beim Jubiläum des Kolpingchores Bopfingen und das Dirigentenjubiläum von Franz-Xaver Klotzbücher waren die wichtigsten Termine im vergangenen Jahr beim Kolpingchor Aalen. weiter
  • 173 Leser

Mit 74 den Ruhestand anvisieren

Leute Heute (187) – Wasseralfingens Ortsvorsteher Karl Bahle hat seine Abschiedstournee begonnen
Der Mann ist größeres Publikum gewöhnt. Aber das lässt er sich nicht anmerken, weil ihm auch ein kleines Publikum genügt. Und in nicht allzu ferner Zukunft wird er auf regelmäßiges Publikum verzichten: Karl Bahle, Wasseralfingens Ortsvorsteher. Vor ein paar Tagen begann er seine „Abschiedstournee“ durch die Wasseralfinger Teilorte. weiter
  • 1
  • 354 Leser

Den Schießsport fördern

Schützengilde Aalen: Ehrungen verdienter Mitglieder
Auf der Internetseite der Schützengilde Aalen soll nun eine Extraseite für Jugendliche mit Daten, Fakten und Bildern zur Förderung des Schießsports eingerichtet werden. Dies wurde in der Jahreshauptversammlung des Vereins bekanntgegeben. weiter
  • 1
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Auf Einladung der Jusos Ostalb in Zusammenarbeit mit der Jugend der IG-Metall referiert Robert Andreasch, Sozialwissenschaftler und Journalist, am Donnerstag, 19. März, über die „Jungen Nationaldemokraten“ und andere Aktivisten der Rechten Szene in der Region. Der Vortrag mit Diskussion beginnt um 19 Uhr im IG Metall Haus, in der weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Märchenstunde für Erwachsene Am Freitag, 20. März, um 20 Uhr ist wieder ein Märchenabend für Erwachsene in der Märchenstube in der Beinstraße 4 in Aalen. An diesem Abend erzählt Lucia Stadler vom glücklichen Ende. Der Eintritt beträgt vier Euro. weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
„Wofür zahlen wir in Aalen Steuern?“ Zu diesem Thema lädt der SPD Stadtverband Aalen am Freitag, 20. März, zur öffentlichen Veranstaltung mit Aalens Stadtkämmerer Siegfried Staiger ein. Beginn ist um 19.30 Uhr im Stadthallen-Restaurant. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Starkbierfest Das Fest organisiert vom Fußballverein 08 und dem Schachverein startet am Samstag, 21. März, in der Unterkochener Sporthalle. Ab 20 Uhr sorgen „The Tonics“ für Stimmung. Ein Höhepunkt des Abends ist das Maßkrugstemmen. Am Sonntag, 22. März, spielen ab 10.30 Uhr die Fels-Quell-Buam zum Weißwurst-Frühschoppen auf. weiter
  • 207 Leser
Kurz und Bündig
Oster- und Familienfreizeit Die Skischule im TSV Wasseralfingen und TSV Dewangen bietet vom Ostersonntag, 12. April bis Samstag, 18. April, eine Familienfreizeit am Kronplatz in Südtirol an. Die Leitung hat Peter Landgraf, Infos unter Telefon (07361) 9757460. weiter
  • 1
  • 1066 Leser
Kurz und Bündig
Versteigerung Brennholzflächenlos Die Stadt Aalen versteigert am Donnerstag, 26. März, um 18.30 Uhr im MTV Heim in Aalen Brennholzflächenlose. Die Flächenlosverzeichnisse liegen ab sofort bei Dieter Gerstner, im Rathaus Aalen, Zimmer 329, aus. Infos unter Telefon (07361) 521329. weiter
  • 729 Leser

Drei, zwei, eins – alles muss raus

Am Donnerstag, 26. März, wird das Inventar des Elektro-Ausbildungszentrums (EAZ) meistbietend versteigert
Die komplette Ausstattung des einstmals blühenden Elektro-Ausbildungszentrums (EAZ) Aalen wird am 26. März im Auftrag des Insolvenzverwalters versteigert. Bastler, Handwerker und Schulen können sich freuen: Es werden 400 Positionen vom Beamer über den Bürostuhl bis hin zur Bohrmaschine unter den Hammer kommen. weiter
  • 1004 Leser

Richtig schenken

Geburtstag, Einladung, Belohnung, Dankeschön: alles Anlässe, zu denen sich ein Buchgeschenk gut anlässt. Fast immer kommt man beim Beschenkten auch gut an. Ein Buch erinnert stets an die schönen Momente im Leben, gewöhnlich liest man es in der Freizeit, vorzugsweise im Urlaub. Man kann es überall mitnehmen, es ist weitgehend unempfindlich und selbst weiter

Neue Zuchtanlage kommt bald

Auch die Ausstellungshalle in Hüttlingen soll dringend erweitert werden
Gute Nachrichten für die Züchter beim Hüttlinger Kleintierzuchtverein: Im Sommer soll die bisherige Zuchtanlage durch einen Neubau ersetzt werden. weiter
  • 188 Leser

Zeitzeugin im Gespräch

Veranstaltungstag am PG
Mit Elisabeth Hartnagel kommt am Freitag eine besondere Zeitzeugin der NS-Diktatur zu einer Fragestunde ins Peutinger Gymnasium. weiter

„Die Treue halten wie Patrizius“

Festmesse am Namenstag
Seit 357 Jahren wird in Hohenstadt das Patriziusfest gefeiert. Gestern, am Namenstag des Bekennerpatrons und Helfers in allen Nöten, war feierlicher Gottesdienst in der prächtigen Wallfahrtskirche. Am Wochenende sind Wallfahrergottesdienst, Festmesse sowie Reiter-und Pferdesegnung. weiter
  • 500 Leser

Den Herausforderungen gestellt

2008 konnten 438 Blutkonserven entnommen werden – 50 Jahre Blutspenden mit 20 000. Blutspender
Im Jahresrückblick des DRK-Essingen blickte man auf eine 50-jährige Blutspendebilanz zurück. Bei den verschiedenen Aufgaben wurden 8000 ehrenamtliche Stunden geleistet. weiter
  • 376 Leser
Kurz und Bündig
Die Malwerkstadt im Alten Rathaus in Essingen ist am Donnerstag, 19. März, ab 20.30 Uhr geöffnet. Der Künstlergruppe Essingen sind auch Gäste herzlich willkommen. weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Frühjahrskonzert Die Werkkapelle Spießhofer & Braun konzertiert am Samstag, 21. März, um 19.30 Uhr in der Stadthalle Heubach. Karten im Vorverkauf zu sechs Euro gibt’s im Kulturnetz Heubach Tel. (07173) 3637. Für Kinder und Schüler ist der Eintritt frei. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Der Gesang- und Musikverein Böbingen lädt ein zum Frühjahrskonzert am Sonntag, 22. März, in die Römerhalle. Beginn ist um 18 Uhr. Karten im Vorverkauf gibt’s bei den Aktiven und im Bürgerbüro. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Lernen leicht gemacht In diesem Vortrag mit Petra Herr werden viele mögliche Ursachen für Lernstörungen aufgezeigt und gleichzeitig praktische Lösungen angeboten, damit Lernen (wieder) Spaß macht. Beginn ist am Dienstag, 31. März, um 20 Uhr im Roten Schulhaus in Hüttlingen. Anmeldungen bei der VHS Ostalb unter Telefon (07361) 97340. weiter
  • 1366 Leser
Kurz und Bündig
Vocal-Comedy „Die Füenf “ treten am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr in der Aula des Ostalb-Gymnasiums in Bopfingen auf. Karten für das Konzert gibt’s noch an der Abendkasse. weiter
  • 777 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Im evangelischen Gemeindehaus in Bopfingen ist am Donnerstag, 19. März, das ökumenische Frauenfrühstück. Christine Krauth referiert zum Thema „Die zweite Pubertät – Wechseljahre als Chance“. Beginn ist um 9 Uhr. weiter
  • 871 Leser
Kurz und Bündig
Lustspiel Die Theatergruppe „Frohsinn Oberdorf“ zeigt am Samstag, 21. März, um 19.30 Uhr und am Sonntag, 22. März, um 14 Uhr, in der Jahnturnhalle in Bopfingen das Lustspiel „Lediglich Ledig“. Weitere Vorstellungen sind am Freitag, 27. März, und am Samstag, 28. März, jeweils um 19.30 Uhr, in der Gemeindehalle in Baldern. Info weiter
  • 204 Leser

Lob für engagierten Fanfarenzug

Jahreshauptversammlung des Fanfarenzugs Oberkochen mit Ehrungen und Wahlen
Bei der Jahreshauptversammlung des Fanfahrenzugs Oberkochen im Vereinsheim der Gartenfreunde „Untere Wiesen“ standen Neuwahlen im Mittelpunkt des Abends, an dem 30 Mitglieder teilgenommen haben. weiter
  • 397 Leser
Kurz und Bündig
Verwaltungsausschuss Die nächste Sitzung des Verwaltungsausschusses ist am Mittwoch, 18. März, um 16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Oberkochen. Auf der Tagesordnung stehen die Umstellung der PC’s im Rathaus auf die Citrix-Technologie, sowie die Neufestsetzung des kalkulatorischen Zinssatzes. weiter
  • 751 Leser
Kurz und Bündig
Schnuppertag am EAG Einen Schnuppertag für die zukünftigen Fünftklässler bietet das Ernst-Abbe-Gymnasium am Montag, 23. März, von 17 bis 20 Uhr. Die Anmeldung ist am Dienstag, 31. März, und am Mittwoch, 1. April, jeweils von 9 bis 12 Uhr und von 14 bis 17 Uhr im Sekretariat. weiter
  • 1275 Leser
zum tode von

Maria Feil

Oberkochen. Der Frauenchor des Sängerbunds musste Abschied nehmen von einer geschätzten Sängerin und langjährigem Ehrenmitglied. Maria Feil starb nach längerer Krankheit im 81. Lebensjahr und wurde auf dem katholischen Friedhof zu Grabe getragen. 1947 hatte Maria Feil den Frauenchor mitgegründet und seither dem Verein viele Jahre die Treue gehalten. weiter
  • 196 Leser

Altmann kommt

Der schwäbische Kabarettist Christof Altmann eröffnet die Mundartbühne Bopfingen, initiiert von Albverein und Stadt, mit seinem Gastspiel am Samstag, 21. März, ab 19 Uhr (Einlass 18 Uhr) in der Bopfinger Schranne. „I möcht so gern an Maultasch sei ...“ ist sein Programm überschrieben. Tickets gibt’s bei der Bücher-Insel und in der weiter
  • 253 Leser

Einige Titel eingeheimst

Kleintierzuchtverein Bopfingen und Umgebung hält Hauptversammlung
Der Kleintierzuchtverein Bopfingen und Umgebung traf sich in der „Krone“ in Flochberg zur Hauptversammlung. weiter
  • 211 Leser

Wechsel im Vereinsvorstand

Patrik Schill ist neuer Vorsitzender des Fördervereins des Musikvereins „Original Härtsfelder Musikanten“
Die Bausteinaktion und das große Engagement der Mitglieder für das neue Vereinsheim waren Themen bei der Hauptversammlung des Fördervereins des Musikvereins „Härtsfelder Musikanten“. Bei den Wahlen wurde Patrik Schill zum Nachfolger von Alexander Dollansky als Vorsitzender gewählt. weiter
  • 587 Leser
Kurz und Bündig
Altkleidersammlung Die Kirchengemeinden St. Katharina Lippach und St. Mauritius Westhausen sammeln am Samstag, 21. März, Altkleider. Das Sammelgut bitte erst am Samstag bis 8.30 Uhr an den Straßenrand stellen. weiter
  • 591 Leser
Kurz und Bündig
Comedy in Röttingen „Hillu's Herzdropfa“ hat die Gemeinschaft Röttinger Vereine engagiert. Am Freitag, 3. April, präsentiert die Truppe im Bürgersaal in Röttingen: „Volle Briddla – a rechter Schwob wird nia ganz zahm“. Beginn: 20 Uhr, Saalöffnung ab 19 Uhr. Karten (zehn Euro) bei Uschi Briel, Tel. (07363) 5721. weiter
  • 1563 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Theresia Höpfner, Johann-Sebastian-Bach-Str. 9, zum 90. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Adolf Kastner, Sonnenhalde 7, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Agnes Hartig, Beim Altersheim 1, zum 70., und Anna Strobl, Liszstr. 39, zum 78. geburtstag.Hüttlingen. Katharina Mayer, Bachstr. 12, zum 88., und Maria Ziegelbauer, Reuteweg 10, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 199 Leser

Kindern eine Heimat auf Zeit geben

75 Jahre St. Josef in Unterriffingen – Kinder- und Jugenddorf feiert in diesem Jahr Jubiläum
Im Jahr 1934 gründeten die Franziskanerinnen der ewigen Anbetung aus Schwäbisch Gmünd in Unterriffingen einen Kindergarten und eine Nähschule. Daraus entwickelte sich nach dem Zweiten Weltkrieg das Kinderheim St. Josef. Mit dem Bau von vier Gruppenhäusern in den 60er Jahren entstand das heutige Kinder- und Jugenddorf. In diesem Jahr wird Jubiläum gefeiert. weiter
  • 457 Leser

Chance für Grünkonzept

Grüne im Gemeinderat begrüßen Gartenschau-Absichten
Die im Rahmen einer möglichen Landesgartenschau angedachten Maßnahmen bieten eine große Chance, ein vernetztes Grünkonzept für Aalen auf den Weg zu bringen, meinen die Grünen im Aalener Gemeinderat. weiter
  • 175 Leser

Geschäft brummt wie lange nicht

Opel in der Krise? Regionale Händler spüren derzeit dank der Abwrackprämie davon wenig
Automarkt paradox: Während die Zukunft von Opel und des amerikanischen Mutterhauses General Motors ungewiss ist, brummt das Geschäft bei den regionalen Opel-Händlern wie lange nicht mehr. Dank der Abwrackprämie. weiter
  • 794 Leser

„Vorbildlich in Kultur“

Musikvereine im Kreis sind stolz auf 21 000 Mitglieder
Knapp 21 000 Männer und Frauen im Kreis sind Mitglied in einem Musikverein, darunter sind fast 7000 aktiv als Musikerin oder Musiker tätig. „Die Musikvereine der Ostalb bilden damit eine vorbildliche Solidargemeinschaft und sind damit ein wesentlicher Kulturträger in unserer Heimat“, stellt Paul Abele, der Vize-Vorsitzende des Kreisverbandes weiter
  • 124 Leser
Aus der Region
15 Millionen zurückBiberach. Die Stadt hat mehr als 15 Millionen Euro zurückbekommen, die sie bei der insolventen Lehmann-Brothers Investmentbank angelegt hatte. Die Rückzahlung floss nach Angaben der Verwaltung über den Einlagensicherungsfonds der deutschen Privatbanken zurück. Die rund 15 Millionen Euro hatte man im März 2006 bei der deutschen Tochter weiter
  • 274 Leser

Eine lange Pirsch für die neue Pacht

Gemeinderat Adelmannsfelden vergibt Jagdbögen bis 2018 – Unmut über Konjunkturpaket II
Nachdem zur Ausgestaltung der Verträge ein Verlängerungsjahr der alten Jagdpachtperiode nötig geworden war, konnte der Gemeinderat Adelmannsfelden am Montagabend nun die Neuverpachtung des gemeinschaftlichen Jagdbezirks in Angriff nehmen. Auf den Weg gebracht wurde auch die Sanierung der Friedenslinde im Buchenhain. weiter
  • 5
  • 140 Leser

Gesetz bringt Ortsvereine in Existenznot

Kritik an Umstrukturierung des Katastrophenschutzgesetzes bei der Hauptversammlung des DRK-Lauchheim
Die Umstrukturierung des Katastrophenschutzgesetzes, innerhalb von zehn Jahren die zweite, demotiviere die Mitglieder in allen Ortsvereinen. Eine Studie habe dies ergeben, „die vielen noch Probleme bereiten wird“. Der Bereitschaftsleiter des DRK-Lauchheim, Walter Strähle, zitierte hierzu: „Stell dir vor, es gibt eine Katastrophe und weiter
  • 350 Leser

Die Krise als Chance betrachten

Gewerbeausstellung des Handels- und Gewerbevereins Unterschneidheim
Am kommenden Wochenende findet in Unterschneidheim die alljährliche Gewerbeausstellung des Handels- und Gewerbeverein Unterschneidheim statt. weiter

Jetzt 530 Mitglieder

VdK-Ortsverband Ellwangen wächst weiter
Seinen Stolz auf das weitere Anwachsen des VdK-Ortsverbandes Ellwangen auf nun über 530 Mitglieder bekundete Werner Mayer in der Jahreshauptversammlung im „Lamm“ in Schrezheim. Damit habe man die anvisierten 500 Mitglieder schon überschritten. weiter
  • 174 Leser

Hoch hinaus mit Kranen aus Biberach

Die jüngste SchwäPo-Tour zu Liebherr sorgte bei den technikbegeisterten Teilnehmern für leuchtende Augen
Was haben Großkrane, die gerade das WM-Stadion in Kapstadt errichten, mit gigantischen Schirmen, die Pilger in Medina künftig vor Sonnenbrand schützen sollen, gemeinsam? In beiden steckt Technologie aus dem Liebherr-Werk in Biberach/Riss. Wie die Turmdrehkrane und die Komponenten für die Antriebstechnik hergestellt werden, konnten die Teilnehmer der weiter

Finanziell und sportlich solide

Jagstquellschützen Walxheim bauen Photovoltaikanlage aufs Schützenhaus
Nach der Aktivierung des Fördervereins und der Lösung der finanziellen Hürden, waren die Weichen positiv für die Gewinnung von Solarstrom gestellt. Der Förderverein der Jagstquellschützen Walxheim übernimmt dabei den Betrieb dieser Anlage. weiter
wespels wort-WECHseL
Was hat eigentlich „Heimat“ mit „Einöde“ zu tun?Soviel wie Weisheit mit Freiheit und Heldentum mit Reichtum – alle diese Paare haben nämlich jeweils dieselben Endungen. Bei den Wörtern, die auf -heit oder auf -ung oder auch auf -tum oder -nis enden, ist uns das klar, und wir wissen auch, welche Funktion diese Wortbausteine weiter
  • 131 Leser

Werbemittel Hable auf Unternehmertag in Ulm

Unter den rund 100 Ausstellern des Unternehmertags in Ulm war Jürgen Hable aus Ellwangen vertreten. Er nutzte die Veranstaltung als Podium, um sich und seine Werbeartikel vorzustellen. Die Aussteller waren nicht nur mittelständische Unternehmen aus dem Raum Ulm/Neu-Ulm, sondern aus der gesamten Wirtschaftsregion zwischen Alb und Bodensee. 40 Vorträge weiter
  • 654 Leser

So ist’s richtig...

Ellwangen. „Mother’s Finest“ wird beim „2. Open am Schloss“ in Ellwangen spielen. Das findet am 24. Juli statt, nicht am 27., wie irrtümlich berichtet. weiter
  • 1217 Leser

Jugendkapelle überzeugte beim Frühlingsfest

Beim Frühlingsfest des Musikvereins Adelmannsfelden verkürzte der Musikverein Böbingen unter der Leitung von Herta Terschanski in der gut besuchten Otto-Ulmer-Halle mit abwechslungsreicher Unterhaltungsmusik die Mittagsstunden. Am Nachmittag überzeugte die Jugendkapelle des Musikvereins Adelmannsfelden unter der Leitung von Herta Terschanski mit den weiter
  • 155 Leser

Neue Kanäle

Ortschaftsrat Röhlingen über Investitionen informiert
In der ersten öffentlichen Sitzung des Jahres wurde dem Röhlinger Ortschaftsrat die in den Teilorten geplanten Investitionen vorgestellt, insgesamt 418 000 Euro. weiter
  • 105 Leser

Reichlich Platz für die Kleinen

Aalen. Das neue Kindergartenjahr 2009/2010 kündigt sich an: Um in den Aalener Kindergärten mit den Planungen beginnen zu können, sollten die Kinder von Montag, 23. März bis Freitag, 3. April, angemeldet werden. Anmeldungen nehmen die jeweiligen Einrichtungen direkt entgegen. Die Kindergartenleiterinnen werden dann über die Platzvergabe schriftlich informieren. weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Sprachentwicklung bei Kindern Wie können wir die Sprachentwicklung unserer Kinder im Vorschulalter unterstützen? Volkshochschul-Referentin Gertrud Kern wird mit vielen Beispielen Antwort geben. Der Vortrag findet am Donnerstag, 19. März, um 19 Uhr im Gemeindezentrum Pfahlheim statt. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück Der Kreisland-Frauenverband Ostalb/Aalen veranstaltet am Samstag, 28. März, um 9 Uhr ein Frauenfrühstück im Schützenhaus Rainau-Buch. Irmgard Neugard referiert über „Zulassen-Loslassen-gelassen sein“. weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenrat Ein Bürgertreff des Seniorenrats findet am Donnerstag, 19. März, um 15 Uhr in der Cafeteria der Marienpflege statt. F. Abele wird zum Thema „Was waren das für Typen“ bekannte Gestalten aus Gedichten und Märchen vorstellen. Kaffee und Kuchen gibt es natürlich auch. weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Paulus-Jahr Die katholische Erwachsenenbildung veranstaltet im Rahmen des Paulus-Jahres einen Vortragsabend am Donnerstag, 19. März, um 20 Uhr im Jeningensaal, der Eintritt ist frei. Dr. Franz-Josef Ortkemper, Leiter des katholischen Bibelwerks Stuttgart, referiert über Paulus und die heutige Kirche. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet wieder um Blutspenden: Am Freitag, 20. März, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schlierbachhalle in Neuler. weiter
  • 643 Leser
Kurz und Bündig
Liederabend Im Ellwanger „Ars vivendi“ gastiert am Freitag, 20. März, um 20 Uhr Uli Kretschmer mit Liedern, Chanson, Blues und Jazz. Kretschmer hat mit seinen kritischen Liedern bereits einige Preise gewonnen. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Ü-Party Für Tanzhungrige, die sich in den meisten Discotheken „zu alt“ vorkommen, Fans von handgemachter Musik und notorisch gut gelaunte Menschen gibt’s am Samstag, 21.März, 21 Uhr wieder in der „Bar am Nil“ in Ellwangen eine Ü-Party. weiter
  • 183 Leser
Kurz und Bündig
Modenschau Im Rahmen des Ellwanger Frühlings veranstaltet Inge Rieger am Sonntag, 22. März, 11 Uhr, wieder eine Modenschau. Unter dem Motto „Haus am See“ präsentiert Inge Rieger ihre diesjährige Sommermode. Die Schau ist je nach Wetterlage in oder vor dem Modegeschäft. weiter
  • 441 Leser

Mehrheit gegen Sonntagshandel

Die SchwäPo hat online gefragt:„Mögen Sie verkaufsoffene Sonntage?“Die Abstimmung fiel mit 59,2 Prozent der 120 angegebenen Stimmen deutlich gegen verkaufsoffene Sonntage und für „Kein Kommerz am Sonntag“ aus.„Einkaufen in Ruhe“ als wichtigsten Vorteil von Sonntagsöffnungszeiten für den Verbraucher bewegte nur 38,3 weiter
  • 161 Leser

Frühlingsfest nur noch vier Tage lang

Der Siegerabend des Maibaumwettbewerbs wird am Samstag, 30. Mai, ab 19 Uhr im Festzelt stattfinden
Zeitlich gerafft, doch vom Programm her kaum reduziert, so plant Veranstalter Dietmar Kübler das diesjährige Frühlingsfest auf dem Schießwasen. Als Festwirt ist erneut Max-Rudi Weeber dabei, der natürlich Ellwanger Rotochsenbier ausschenken wird. weiter
  • 466 Leser

Treue Mitglieder geehrt

Ellwangen. Im Rahmen der Nominierungsversammlung der CDU Ellwangen wurden am Dienstagabend im „Roten Ochsen“ nicht nur die Kreistagskandidaten gekürt (wir berichteten), es konnten in diesem Zuge auch zahlreiche Mitglieder für langjährige Zugehörigkeit zur Partei gewürdigt werden.Eine besondere Erwähnung fand Josef Krämer, der 1949 – weiter
  • 174 Leser

Erfolgreiche Absolventen

Betriebswirt IHK bei der DAA
Über zwei Jahre hinweg haben sich Fachwirte und Fachkaufleute weitere fundierte betriebswirtschaftliche Kenntnisse angeeignet und sich auf den IHK-Abschluss Betriebswirt vorbereitet. Schwerpunkt des über 700 Unterrichtsstunden umfassenden Lehrgangs waren Themen, die für die Übernahme selbstständiger Managementaufgaben wichtig sind. weiter
  • 750 Leser

Lions-Club im Kindergarten

Ellwangen. Ein Eltern-Nachmittag als Startveranstaltung des Lions-Projektes „Kindergarten-Plus“ fand kürzlich im Katholischen Kindergarten Heilig- Geist in Ellwangen statt.Der Lions-Alt-Präsident Günter Rosenthal wies in dem Rahmen darauf hin, dass gerade Kinder im Alter von vier und fünf Jahren die größten Entwicklungssprünge machten. Auf weiter
  • 114 Leser

Regionalsport (16)

Ein Fortschritt ohne Tore

VfR Aalen erkämpft sich in Erfurt ein 0:0 und vergibt dabei zwei dicke Chancen zum Sieg / Keeper Linse mit klasse Leistung
Es war ein 0:0, das Mut macht. Der VfR Aalen erkämpfte sich gestern Abend mit einer starken Defensivleistung ein 0:0 bei Rot-Weiß Erfurt und sicherte sich damit auswärts einen wichtigen Punkt im Abstiegskampf. Einziges Manko: Die Ostälber vergaben zwei Großchancen und damit einen möglichen Sieg. weiter
  • 5
  • 707 Leser

Respektables 0:0 in Erfurt

Fußball, 3. Liga

Der VfR Aalen hat in der 3. Liga ein 0:0 bei Rot-Weiß Erfurt erreicht. Ein respektables Ergebnis, das durchaus auch verdient war: Vor der Pause hatten beide Teams zwei gute Möglichkeiten, nach der Pause war Erfurt leicht überlegen, zumal es um die 60. Minute ein echtes Powerplay aufzog. Jedoch: Der VfR stand defensiv - trotz der Sperre von Christian

weiter
  • 5
  • 285 Leser

Steigerung erkennbar

Springlehrgang des PSK Ostalb mit Thomas Konle in Essingen
Der Pferdesportkreis (PSK) Ostalb hielt auf der Reitanlage des Reitvereins Essingen einen Springlehrgang ab. Als Trainer für den Lehrgang bis Klasse S wurde Thomas Konle aus Röhlingen gewonnen. weiter
  • 204 Leser

EAG fährt nach Berlin

Badminton, „Jugend trainiert für Olympia“: Bundesfinale erreicht
Die gemischte Mannschaft des Ernst-Abbe-Gymnasiums Oberkochen spielte sich zum Landesmeistertitel. Im Wettkampf III trat man beim Landesfinale souverän auf und hat sich so für das Bundesfinale in Berlin qualifiziert. weiter
  • 172 Leser

Erst im Finale geschlagen

Hockey, Knaben A: Suebia Aalen wird zweiter der Hallenrunde
Nach erfolgreicher Vorrunde traten die Hockey-Knaben aus Aalen in der Endrunde zum Hallenpokal in Villingen an. Dem 2:1-Auftktsieg gegen den HC Ludwigsburg durch Tore von Holzbauer und Krieg, spielten die Sueben gegen körperlich überlegene Gmünder 2:2. Wiederum Krieg und Ulmer trafen für Aalen. Dank des souveränenen 6:1 (Tore durch Krieg (3), Hachtsl weiter
  • 157 Leser

Immer wieder Führung verspielt

Hockey, weibliche Jugend B: HC Suebia Aalen auf Platz sechs
Die weibliche Jugend B des HC Suebia Aalen erreichte einen sechsten Platz in der Endrunde um den Baden-Württembergischen Pokal. Eigentlich hatte sich die Mannschaft das Erreichen des Halbfinales vorgenommen.Der HC konnte in den Spielen die jeweilige Führung nicht halten und kassierte immer wieder durch individuelle Fehler völlig unnötige Gegentore. weiter
  • 140 Leser

Sensationelle Leistung

Hockey, Knaben B: HC Suebia Aalen gewinnt Silbermedaille
Die Knaben-B Hockeymannschaft des HC Suebia Aalen zeigte in der Pokalendrunde in Stuttgart ihre Klasse. Die HC-Jungs holten sich unverhofft den zweiten Platz. weiter

Schützentag abgesagt

„Durch Amoklauf ins Gerede gekommen“
Der Bezirksschützentag, der am kommenden Samstag in Ohmenheim stattfinden sollte, ist abgesagt. Das hat die Führung des Schützenbezirks angesichts der Morde in Winnenden entschieden. weiter
  • 164 Leser

Gelungene Wiedergutmachung

Frauenfußball, Oberliga: Kirchheim besiegt Musbach mit 2:1
Nach der letzten Niederlage war für die Fußballdamen aus Kirchheim Wiedergutmachung angesagt. Im Kampf um den Klassenerhalt begann Kirchheim nervös und kam erst nach einer viertel Stunde mit einem Kopfball knapp übers Tor zur ersten Möglichkeit. In der 22. Minute folgte dann schon das 1:0 nach einem schönen Spielzug über Beate Hertäg die Katja Vandelli weiter

Bei unserem Gewinnspiel können der oder die Gewinner Karten für das Oberliga-Spiel zwischen dem FC Normannia Gmünd und der SpVgg Au/Iller gewinnen. Anpfiff ist am Samstag, 28. März, um 15 Uhr im Gmünder Schwerzer. Zuvor sollten Sie aber am besten fünf Kreuze an die richtige Stelle setzen und wissen, ob etwa der VfR Aalen gewinnt.

Heim : Gast (1) ???(0)???(2)VfB Stuttgart – Berlin ? n ?? n????? n? Kickers Offenbach – VfR Aalen ? n ?? n????? n? SGV Freiberg – FC Normannia ? n ?? n????? n? FC Bargau – TSGV Waldstetten ? n ?? n????? n? TSV Böbingen – FC Normannia II ? n ?? n????? n?Coupon einsenden bis Freitag, 20. März, 2009 an dieGmünder Tagespost/Schwäbische weiter
  • 125 Leser

Ohne Druck läuft’s rund

HSG Oberkochen / Königsbronn gewinnt gegen den TSV Bartenbach mit 33:31
Zwischen dem TSV Bartenbach und der HSG Oberkochen/Königsbronn wurde schon so manches knappes Duell ausgefochten. In dieser Partie gab es Nichts zu verschenken, denn beide Landesliga-Mannschaften haben noch Chancen, um die Relegation beziehungsweise den Aufstieg mitzuspielen. Am Ende gewann die HSG mal wieder knapp mit 33:31. weiter
  • 347 Leser

Nadine Roth im Nationalteam

Sichtung der deutschen 10-Meter-Armbrustnationalmannschaft
Nadine Roth kämpfte sich bei der Sichtung zur Armbrustnationalmannschaft in drei schwierigen Wettkämpfen zu Platz drei. Damit steht sie 2009 im Kader. weiter
  • 172 Leser

Platz drei in der Verbandsliga

Hanball, Verbandsliga
Die Handballmädels der B-Jugned aus Aalen erkämpften sich im letzten Verbandsligasiel der Saison einen 15:13-Sieg. Dank guter Kondition setzten sie sich am Ende gegen die SG Haslach durch. weiter
  • 106 Leser

Deutlicher Heimsieg

Handball, Württembergliga: A-Jugend-Jungs siegen zum Schluss
Die männliche Jugend A der HG Aalen/Wasseralfingen besiegte zum Ende der Saison den HSC Schmieden/Oeffingen. Mit dem 36:22-Erfolg sicherten sich die Jungs Platz vier der Tabelle. weiter
  • 101 Leser

Saisonabschluss unnötig verpatzt

Handball, Württembergliga
Mit einer unnötigen 23:24-Niederlage gegen die JSG Böblingen/Sindelfingen beendete die weibliche A-Jugend der HG Aalen/Wasseralfingen die Saison in der Württembergliga. weiter
  • 293 Leser

Sportmosaik

Er hat Christian Fetzer schon als 15-Jährigen trainiert, vor zehn Jahren. Nun hat Ringer-Trainer Anton Nuding seinen Schützling wieder in Aalen. Drei Jahre lang war der 25 Jahre alte Fetzer beim Saarländischen Ringerverband, nun ist er an den Aalener Stützpunkt zurückgekehrt. Und WRV- und KSV-Coach Nuding erhofft sich von seinem Schüler, der 2005 EM-Zweiter weiter
  • 153 Leser

Überregional (94)

'Es geht um unsere grundlegenden Werte'

US-Präsident Obama will Millionen-Zahlungen an Manager des AIG-Konzerns stoppen
Der Versicherungsriese AIG machte geradezu historische Verluste, musste vom Staat gerettet werden. Doch die Manager bekommen 165 Mio. Dollar Bonuszahlungen. US-Präsident Obama will dies verhindern. weiter
  • 452 Leser

130 Katzen aus Wohnung gerettet

Besitzerin lebte mit ihren Tieren auf 54 Quadratmetern
Mehr als 130 Katzen haben Polizisten aus einer zugemüllten und stinkenden Zwei-Zimmer-Wohnung in Mannheim gerettet. Die Tiere waren von einer Frau auf nur 54 Quadratmetern gehalten worden. Den Katzen und Katern standen lediglich vier vollkommen überfüllte Katzenklos zur Verfügung, berichtete die Polizei gestern weiter. Ein Anrufer hatte die Frau angezeigt; weiter
  • 309 Leser

4000 Spiele im Fokus

Handball-Verbände machen mobil - Dänen bestätigen Bestechungsversuch
Die Verbände machen ernst: Am Tag, als die Korruptions-Krise die WM-Ebene erreichte, ging die Europäische Handball-Föderation (EHF) in die Offensive. Dänische Schiedsrichter bestätigten Bestechungsversuche. weiter
  • 328 Leser

5300 Kubikmeter Wasser für jeden Europäer

Dass frisches Wasser aus dem Hahn kommt, ist in Europa so selbstverständlich, dass sich niemand darüber Gedanken macht. 5300 Kubikmeter davon verbraucht ein Europäer im Schnitt pro Jahr. Das geht aus einem Report der EU-Umweltagentur (EEA) hervor. 44 Prozent des europäischen Wassers wird für die Energieerzeugung verwendet. 24 Prozent fließen in die weiter
  • 285 Leser

Air Berlin und Tui-Fly fliegen zusammen

Gegenseitige Beteiligung geplant
Die Fluggesellschaften Air Berlin und Tui-Fly haben sich auf Eckpunkte einer Allianz verständigt. Die Unternehmen wollen sich aneinander beteiligen. weiter
  • 514 Leser

Althaus geht nach Hause

Thüringens Ministerpräsident beendet Therapie am Bodensee
Acht Wochen nach Beginn seiner Behandlung in einer Klinik am Bodensee kehrt Ministerpräsident Dieter Althaus (CDU) heute nach Thüringen zurück. Seine Amtsgeschäfte werde er voraussichtlich Anfang Mai übernehmen, sagte sein behandelnder Arzt Joachim Liepert von den Kliniken Schmieder in Allensbach. Die Thüringer Opposition aus Linkspartei und SPD forderte weiter
  • 294 Leser

Aserbaidschan trotzt der Wirtschaftskrise

Ilham Alijew ist auf dem Weg zum Präsidenten auf Lebenszeit
Heute stimmen die Bürger Aserbaidschans ab, ob ihr Präsident Ilham Alijew unbegrenzt oft für sein Amt kandidieren darf. Korruption und Vetternwirtschaft bestimmen das Land, das der Wirtschaftskrise trotzt. weiter
  • 388 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 3. Liga, Nachholspiele ·VfB Stuttgart II Dyn. Dresden2:0 (0:0) Tore: 1:0 Kolinger (53.), 2:0 Klauß (76.). - Zuschauer: 1700. ·FC Bayern II Braunschweig 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Kruppke (13.). - Z.:656. ·SV Sandhausen Stuttg. Kickers 2:0 (1:0) Tore: 1:0 Pinto (40., Foulelfmeter), 2:0 Müller (79.). - Gelb-Rot: Traut (Stuttg./61.). - Z.: 1720. ·Erzgeb. weiter
  • 334 Leser

Aufatmen nach Urteil

Nada: Fall Hoffenheim wohl endgültig erledigt
Die Nationale Anti-Doping-Agentur geht davon aus, dass das Urteil in der Dopingtest-Affäre von 1899 Hoffenheim auch international standhält. weiter
  • 318 Leser

Benedikt jetzt auch auf Chinesisch

Die offizielle Internet-Seite des Vatikan erscheint jetzt auch auf Chinesisch. Es ist nach Italienisch, Englisch, Französisch, Spanisch, Deutsch, Portugiesisch und Latein die achte Sprache, in der sich der Vatikan unter www.vatican.va präsentiert. So haben Surfer 'weltweit auch in chinesischer Sprache Zugang zu den Texten von Papst Benedikt XVI., die weiter
  • 324 Leser

Bericht entlastet Kiel

Die Verantwortlichen beim THW Kiel können vorerst aufatmen. Ein Bericht der EHF zur Analyse des gewonnenen Final-Rückspiels in der Champions League 2007 gegen die SG Flensburg entlastete den Meister vom Verdacht der Spielmanipulation, weil keine Anhaltspunkte dafür gefunden wurden. Der Verband hatte nach einer Kontrolle der Partie dem polnischen Schiedsrichter-Gespann weiter
  • 321 Leser

Bethel kündigt Klage gegen Ausschluss an

Berliner Verein will Konflikt mit dem Diakonischen Werk Württemberg vor Gericht austragen
Das Diakoniewerk Bethel hat seinen Ausschluss aus der Diakonie der Evangelischen Landeskirche Württemberg als 'eindeutig rechtswidrig' bezeichnet. Deshalb kündigte der Verein mit Sitz in Berlin eine Klage gegen den Beschluss des Diakonie-Verbandsrats an. Der Verbandsrat hatte am 5. März Bethel/Berlin aus seiner Mitgliederliste gestrichen, weil der Verein weiter
  • 398 Leser

Bilfinger trotz Krise zuversichtlich

Mannheim Baukonzern baut Dienstleistungsgeschäft weiter aus
Der Baukonzern Bilfinger Berger gibt sich trotz der Krise zuversichtlich und bekräftigt seine Prognosen für 2009. Solange sich die Situation der Weltwirtschaft nicht noch mehr als bisher erwartet verschlechtere, sollte auch 2009 'ein gutes Jahr' für Bilfinger Berger werden, sagte Bilfinger-Vorstandschef Herbert Bodner. Er erwartet für zwar einen Umsatzrückgang weiter
  • 452 Leser

Bundestrainer Krupp tippt auf die DEG

Eishockey: Falls Leistung der Düsseldorfer stimmt, bekommen sie Chance im Nationalteam
Bundestrainer Uwe Krupp setzt in den Play-offs der Deutschen Eishockey Liga (DEL) auf die Düsseldorfer EG. 'Die DEG ist mein Geheimtipp auf den Gewinn der Meisterschaft', sagte er: 'Harold Kreis ist ein verdammt guter Trainer und hat eine schnelle und spielerisch starke Mannschaft.' Trotz seines großen Vertrauens in die DEG standen zuletzt keine Düsseldorfer weiter
  • 318 Leser

Böser Eishockey-Unfall: Keller bewusstlos

Während Berlin bei den DEL-Playoffs marschiert, herrscht Sorge um Nürnberger Crack
Titelverteidiger Eisbären Berlin gibt in den Viertelfinal-Playoffs der Deutschen Eishockey-Liga (DEL) weiter den Ton an. Die Berliner feierten gestern gegen die Hamburg Freezers den dritten Sieg im dritten Spiel und sind im Best-of-Seven-Modus nur noch einen Sieg vom Einzug ins Halbfinale getrennt. Die chancenlosen Freezers unterlagen 2:7 (0:3, 2:3, weiter
  • 415 Leser

CD-TIPP: Swingen mit Monteverdi

Es groovt und swingt auf dieser neuen CD mit Madrigalen und Arien des italienischen Komponisten Claudio Monteverdi (1567- 1643): 'Teatro dAmore'. Die Österreicherin Christina Pluhar und ihr Ensemble LArpeggiata haben den wichtigen Barock-Vorboten zu einem jazzigen Volkskünstler umdefiniert. Mit Spielfreude lassen sie Hochkultur und Unterhaltung ineinander weiter
  • 436 Leser

Der wahre Champion

Formel 1: Künftig wird der Pilot mit den meisten Siegen Weltmeister
Revolution: In der Formel-1-WM wird nicht unbedingt der Fahrer mit den meisten Punkten, sondern der mit den meisten Siegen Weltmeister. weiter
  • 308 Leser

Die getanzte Illusion ewiger Jugend

'Das Bildnis des Dorian Gray' als Ballett in Würzburg
Oscar Wildes Roman 'Das Bildnis des Dorian Gray' hat schon immer die Fantasie anderer Künstler angeregt. Nun ist ein Ballettabend daraus geworden. weiter
  • 442 Leser

Die neuen Regeln

Mit dem zweiten Konjunkturpaket wurde nicht nur die Bezugsdauer von Kurzarbeitergeld von 6 auf 18 Monate verlängert. Auch die Bedingung, dass mindestens ein Drittel der Belegschaft von einem Lohnausfall betroffen sein muss, wurde ausgesetzt. Für den Antrag auf Kurzarbeitergeld reicht es aus, einen Entgeltausfall von mehr als 10 Prozent nachzuweisen. weiter
  • 378 Leser

Die Rückkehr des Zauberwürfels

Bunter Drehspaß aus den 80ern ist wieder groß im Kommen
Wer heute mittleren Alters ist, hat sich als Jugendlicher meist intensiv mit der Ordnung seiner 26 bunten Einzelsteinchen befasst: Jetzt ist der gute alte Zauberwürfel aus den 80ern wieder groß im Kommen. weiter
  • 542 Leser

Drehscheibe des Öl- und Gashandels

Die ehemalige Sowjetrepublik im Südkaukasus hat 8,2 Millionen Einwohner, von denen mehr als zwei Millionen in oder um die Hauptstadt Baku leben. Haupteinnahmequelle des Landes sind die reichen Öllager im kaspischen Meer. Das Bruttoinlandsprodukt betrug 2007 31,3 Milliarden Dollar, die Ölindustrie erwirtschaftet 67 Prozent davon. Mit seinen Grenzen zu weiter
  • 359 Leser

Ein Berufsjugendlicher von 70 Jahren

Peter Kraus im Interview über Karriere, Privates und sein Leben mit der Musik
Peter Kraus war im Deutschland der 50er Jahre der Rock n'Roller der ersten Stunde und mit seinem jugendlichen Charme das große Teenager-Idol der Wirtschaftswunderjahre. Heute wird er 70. weiter
  • 340 Leser

Eine Fernbeziehung mit dem Trainer

Holger Stanislawski vom FC St. Pauli muss in der DFB-Ausbildung den harten Weg gehen
Eigentlich sollte es bei der Trainerausbildung im Fußball keine Sonderbehandlung mehr geben. Dass es im Fall Markus Babbel so scheint, versteht Holger Stanislawski vom FC St. Pauli nicht. Er geht den harten Weg. weiter
  • 324 Leser

Eine junge Zwergziege ...

...schaut im Tierpark Lindenthal in Köln mit leicht schräg gestelltem Kopf in die Kamera. Die kleine Ziege ist knapp eine Woche alt und hat im Freigehege des Tierparks noch einiges zu erkunden - unter anderem viele Artgenossen. weiter
  • 613 Leser

Escada plant einen Kapitalschnitt

Der größte deutsche Damenmode-Luxuskonzern Escada kämpft nach einem Verlust von 70 Mio. EUR im abgelaufenen Geschäftsjahr um sein Überleben. Es bestehe ein Finanzierungsbedarf von 30 Mio. EUR, berichtete Finanzvorstand Markus Schürholz in Aschheim bei München. Mit Banken und den Investoren würden derzeit Gespräche geführt. Zusätzlich plant der Konzern weiter
  • 479 Leser

EU zeigt Nähe zu Weißrussland

Weißrusslands Diktator Lukaschenko darf weiterhin in die EU einreisen. Auch sonst setzt die EU auf eine Annäherung an das Land. weiter
  • 340 Leser

Familie K. äußert Mitgefühl

Offener Brief an Hinterbliebene - Obduktion bestätigt Suizid
Die Familie des 17 Jahre altenAmokläufers Tim K. hat in einem offenen Brief gestern erstmals den Opfern ihres Sohnes ihr Mitgefühl ausgesprochen. In dem Brief heißt es: 'Ihnen wurde das Wertvollste und Wichtigste, ein geliebter Mensch, durch die entsetzliche und unbegreifbare Tat unseres Sohnes und Bruders, genommen. (. . .) Wir hätten Tim so etwas weiter
  • 280 Leser

Familienstreit nimmt ein blutiges Ende

Ein 38 Jahre alter Mann ist in Waldkirch (Kreis Emmendingen) bei einer Schießerei schwer verletzt worden. Mehrere Männer einer verfeindeten Familie versuchten am späten Montagabend, den 38-Jährigen mit einer Waffe zu töten, teilte die Polizei gestern mit. Sie feuerten auf dem abseits gelegenen Parkplatz eines Lebensmittelmarktes mehrere Schüsse auf weiter
  • 318 Leser

Fast 400 Märklin-Mitarbeiter müssen gehen

Insolvenzverwalter stellt seinen Sanierungsplan vor: 2010 zurück in die Gewinnspur
Stunde der Wahrheit für die 1417 Märklin-Mitarbeiter: Fast 400 Beschäftigte in Göppingen, Györ und Nürnberg sollen ihren Job verlieren, damit der Modellbahnbauer wieder in die Gewinnspur kommen kann. weiter
  • 540 Leser

Frankreich drohen radikale Bürgerproteste

Trotzkist Besancenot holt in Glaubwürdigkeitsumfrage Präsident Sarkozy ein
Die französischen Gewerkschaften suchen die Kraftprobe mit Präsident Nicolas Sarkozy. Die Regierung erwartet für morgen einen 'Schwarzen Donnerstag' wie am 29. Januar, als bis zu 2,5 Millionen Menschen gegen Sarkozys Krisenpolitik demonstrierten und Streiks das Land teilweise lähmten. Der linke Ex-Premierminister Laurent Fabius sieht 'breite und radikale weiter
  • 244 Leser

Gemeinsam trauern

Winnenden: Schüler und Lehrer treffen sich wieder - Schule noch gesperrt
Die Albertville-Realschule in Winnenden, wo zwölf Schüler und Lehrerinnen erschossen wurden, kann bis auf weiteres nicht genutzt werden. Ob das Gebäude abgerissen wird, steht noch nicht fest. weiter
  • 342 Leser

Hamburger Wissenschaftlerin unter Ebola-Verdacht

Bei Arbeiten im Hochsicherheitslabor des Tropeninstituts mit Nadelstich verletzt
Eine Wissenschaftlerin des Hamburger Bernhard-Nocht-Tropeninstituts hat sich möglicherweise mit dem hochgefährlichen Ebola-Virus angesteckt. Bei Arbeiten im Hochsicherheitslabor habe die Frau durch ihre Schutzkleidung eine Nadelstichverletzung erlitten, teilte das Universitätsklinikum Hamburg-Eppendorf gestern mit. Die Forscherin wurde daruafhin weltweit weiter
  • 294 Leser

Heiner Brand ohne Vier zum EM-Quali-Spiel

Mitten in der Krise soll die Nationalmannschaft das angekratzte Renommee des deutschen Handballs aufpolieren. Nach den Bestechungsvorwürfen gegen die Magdeburger Schiedsrichter Frank Lemme und Bernd Ullrich kann der WM-Fünfte in der Qualifikation für die EM 2010 in Österreich mit sportlichem Glanz die Mienen im Handball-Lager wieder etwas erhellen. weiter
  • 311 Leser

Heute Gedenkminute im ganzen Land

Staatsministerium plant große Trauerfeier mit Präsident und Kanzlerin am Samstag in Winnenden. Innenminister hat neue Ermittlungsergebnisse. weiter
  • 337 Leser

Hunderudel fällt deutsche Touristin an

In Süditalien ist eine deutsche Touristin von einem Rudel streunender Hunde angefallen und schwer verletzt worden. Die 24-Jährige wurde gestern Morgen bei einem Spaziergang am Strand bei Scicli im Süden Siziliens von etwa zehn Hunden angegriffen, berichtete die italienische Nachrichtenagentur Ansa. Nach Angaben von Augenzeugen erlitt sie schwere Bisswunden weiter
  • 268 Leser

IG Metall will Industrie schützen

Vor dem Hintergrund der Wirtschaftskrise und der Schieflage bei Großunternehmen, Mittelständlern und kleineren Firmen fordert die IG Metall einen mit 100 Mrd. EUR ausgestatteten staatlichen Rettungsschirm. Damit soll der Staat nach den Worten von IG-Metall-Chef Berthold Huber Unternehmen mit einer Bürgschaft helfen oder sich direkt beteiligen. Bei vielen weiter
  • 475 Leser

In fünf Jahren neues Archiv für Köln

In fünf Jahren soll Köln ein neues Archiv haben, teilte das städtische Presseamt gestern mit. Das eingestürzte Stadtarchiv beherbergte Dokumente aus über 1000 Jahren Geschichte. Am Wochenende wurden Akten von Altkanzler Konrad Adenauer aus seiner Zeit als Kölner Oberbürgermeister geborgen. Gestern gedachten viele Kölner mit einer Trauerfeier den zwei weiter
  • 384 Leser

Jai ho! Triumphiere!

Danny Boyles Oscar-Abräumer 'Slumdog Millionär'
Das Leben ist oft schrecklich und grausam, doch schicksalhaft hält es die richtigen Antworten parat. Zumindest in 'Slumdog Millionär'. Ein Filmmärchen, dem ein märchenhafter Erfolg zuteil wurde. weiter
  • 426 Leser

Kabinett verteilt 2,1 Milliarden

Mit viel Geld versuchen Bund und Land sich der Wirtschaftskrise entgegenzustemmen. Das Kabinett hat jetzt weitere Details festgeklopft. weiter
  • 262 Leser

KOMMENTAR · AUFRÜSTUNG: Innenpolitisches Säbelrasseln

Es klingt, als rufe Dmitri Medwedew den kalten Krieg aus. Angesichts diverser Bedrohungen, darunter auch der immer näher heranrückenden Nato, sei es unverzichtbar, die Armee zu modernisieren, ihre Kampfbereitschaft zu erhöhen. Besonders die der Atomstreitkräfte. Doch sein Säbelrasseln gilt weniger der 'feindlichen' Außenwelt, als Medwedews Heimatpublikum. weiter
  • 309 Leser

KOMMENTAR · JUGENDGEWALT: Verzerrtes Bild

Auch angesichts des Amoklaufs von Winnenden kommt die Zustandsbeschreibung des Kriminologen Christian Pfeiffer über die Jugendgewalt zur richtigen Zeit. Denn sie rückt einiges gerade, was durch Entsetzen und Sensationsgier durcheinander geraten war. So bösartig und zunehmend verroht, wie Jugendliche immer wieder dargestellt werden, sind sie gar nicht. weiter
  • 274 Leser

KOMMENTAR: Blinder und Lahmer

Wer beim Fliegen aufs Klo muss, soll zahlen. Diese Ankündigung des Ryanair-Chefs Michael O'Leary soll zwar ein Witz gewesen sein. Doch sie zeigt, worauf die Airlines derzeit fliegen: aufs Sparen. Ausgedünnte Flugpläne, stillgelegte Strecken, saftige Sparprogramme und Hochzeiten mit Konkurrenten bestimmen den deutschen Flugmarkt. Dennoch sind die Aussichten weiter
  • 470 Leser

Kommunen kritisieren den Zeitplan

Der Deutsche Städte- und Gemeindebund hat das Scheitern der Jobcenter-Reform scharf kritisiert. 'Das ist ein schlechter Tag für die Erwerbslosen, für die Mitarbeiter und auch für die Politik', sagte Hauptgeschäftsführer Gerd Landsberg. Bei steigenden Arbeitslosenzahlen wüssten die 56 000 Mitarbeiter der Jobcenter nun nicht, wie ihre Zukunft aussehe. weiter
  • 303 Leser

Krise verstärkt psychische Probleme

Die Angst um den Job hinterlässt Spuren: Die Wirtschafts- und Finanzkrise wird nach Angaben des Aktionsbündnisses Seelische Gesundheit negative Folgen für die Psyche von Arbeitnehmern haben. Bereits für 2008 belegen Krankenkassen-Analysen, dass es längere Fehlzeiten durch seelische Leiden gibt. Ein Auslöser dafür sei Stress im Job. Der wachsende Druck weiter
  • 457 Leser

Kristina Barrois trotz Niederlage als Gewinnerin

Beim mit 4,5 Millionen Dollar dotierten Hartplatz-Tennisturnier in Indian Wells ist Kristina Barrois als letzte Deutsche ausgeschieden. Die 27 Jahre alte Qualifikantin aus Bous, die für die Stuttgarter Waldau in der Bundesliga startet, verlor gegen Agnes Szavay aus Ungarn nach 85 Minuten mit 3:6, 4:6. Als kleine Gewinnerin durfte sich trotz ihrer Niederlage weiter
  • 307 Leser

Kurzer Star-Auftritt vor Gericht

Soul-Queen Amy Winehouse soll Fan geschlagen haben
Nur zehn Minuten dauerte ein Auftritt von Amy Winehouse vor Gericht. Sie soll einen Fan geschlagen haben - und plädiert auf 'nicht schuldig'. weiter
  • 343 Leser

LAND UND LEUTE

Autismus als Verein Reutlingen. Der Verein 'Autismus Reutlingen' befindet sich in einer stürmischen Aufbauphase, er füllt in der Region eine große Lücke. Mit der Sonderschullehrerin Inke Haußmann und dem Asperger-Autisten und somit Betroffenen Reiner Sager an der Spitze, will der Verein Menschen im differenzierten Autismus-Spektrum und ihre Angehörigen weiter
  • 249 Leser

Lehman-Pleite: Entschädigung für Anleger

Die Abwicklung der Lehman-Pleite geht weiterhin ungleich voran. Während bei den geschädigten Privatleuten nur sehr wenige auf einen teilweisen Ausgleich der erlittenen Verluste hoffen dürfen, haben große institutionelle Anleger ihr bei der deutschen Lehman-Tochter untergebrachtes Geld bereits zu großen Teilen zurückerhalten. Die Frankfurter Sparkasse weiter
  • 477 Leser

LEITARTIKEL · FRANKREICH: Gallischer Zorn

Nicht alle Klischees beruhen auf dummen Vorurteilen. Im Vergleich mit den notorisch aufmüpfigen Galliern sind wir Teutonen tatsächlich ein kreuzbiederer Menschenschlag. Schon zum zweiten Mal innerhalb von vier Wochen veranstalten unsere Nachbarn heute einen Generalstreik. Mit anderen Worten: Landesweit fallen gut ein Drittel der öffentlichen Verkehrsmittel weiter
  • 262 Leser

Leute im Blick

Jil Sander Modedesignerin Jil Sander macht wieder Mode: Die 65-Jährige hat einen Beratervertrag mit dem japanischen Bekleidungskonzern Fast Retailing Co. abgeschlossen und soll sich um die Modemarke Uniqlo kümmern. 'Ich bin sehr erfreut', sagte Sander bei einer Pressekonferenz in Tokio. Die Herausforderung für sie sei, hohe Qualität für eine breite weiter
  • 284 Leser

Luhukay ist Trainer-Favorit in Augsburg

Der ehemalige Mönchengladbacher Trainer Jos Luhukay, 45, gilt bei Fußball-Zweitligist FC Augsburg als Favorit auf die Nachfolge Holger Fachs, dessen Vertrag zum Saisonende gekündigt wurde. Laut Klubchef Walter Seinsch soll der neue FCA-Coach schon in der kommenden Woche vorgestellt werden. Eine Entscheidung bezüglich des Managerpostens ist indes bereits weiter
  • 316 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l55,97 bis 64,38 (60,15) 1501 bis 2000 l 53,07 bis 57,42 (55,67) 2001 bis 2500 l 51,33 bis 55,33 (53,88) 2501 bis 3500 l 50,40 bis 53,36 (52,24) 3501 bis 4500 l 49,24 bis 52,48 (51,31) 4501 bis 5500 l 48,66 bis 51,62 (50,48) 5501 bis 6500 l 48,32 bis 51,04 weiter
  • 433 Leser

Minister im Verhör

Heute probt der Landtag erstmals das 'Ministerverhör'. Regierungschef Günther Oettinger (CDU) kann der Neuerung wenig abgewinnen. weiter
  • 238 Leser

Märklin will fast 400 Jobs streichen

Der insolvente Spielwarenhersteller Märklin will mehr als ein Viertel seiner Mitarbeiter entlassen und das Werk in Nürnberg schließen. Insgesamt sollten fast 400 der 1417 Stellen gestrichen werden, sagte der vorläufige Insolvenzverwalter Michael Pluta nach einer Betriebsversammlung. Am Stammsitz in Göppingen seien 166 der 651 Mitarbeiter betroffen, weiter
  • 328 Leser

NA SOWAS. . .

Zu einem 'Schnuller-Einsatz' sind Polizei und Feuerwehr im bayerischen Fürth gerufen worden. Eine Frau hatte auf dem Herd die Schnuller ihrer Kinder ausgekocht, den Topf dann aber vergessen. Als das Wasser verdampft war, wurde durch die entstehende Hitze die Dunstabzugshaube über dem Herd in Brand gesetzt. Die Mieterin konnte selbst löschen, erlitt weiter
  • 313 Leser

Neue Hoffnung für Opel

Für Mutterkonzern GM ist Minderheitsbeteiligung denkbar
Bundeswirtschaftsminister zu Guttenberg hat bei seinen Gesprächen in den USA angeblich Fortschritte erzielt. Der Opel-Mutterkonzern GM sei bereit, sich mit einer Minderheitsbeteiligung zu begnügen. weiter
  • 436 Leser

Neuer Kurator in Kunsthalle Tübingen

Die Stiftung Kunsthalle in Tübingen hat ab sofort einen neuen Geschäftführenden Kurator: Der 43-jährige Daniel J. Schreiber löst zumindest in den kommenden zwei Jahren Martin Hellmold ab, der sich in die Elternzeit verabschiedet. Hellmold hat in den vergangenen fünf Jahren, davon drei Jahre geschäftsführend, das Tübinger Ausstellungsprogramm verantwortet, weiter
  • 457 Leser

Neuerliche Vorsicht auf dem Parkett

Der deutsche Aktienmarkt hat nach einem mehrtägigen Aufwärtstrend gestern wieder Verluste hinnehmen müssen. Die überraschend besser ausgefallenen ZEW-Konjunkturerwartungen sorgten ebenso wie freundliche Daten zum US-Immobilienmarkt nur vorübergehend für etwas Entlastung. Für neuerliche Vorsicht sorgte aber die Ankündigung des weltgrößten Aluminiumkonzerns weiter
  • 428 Leser

Noch einige Unklarheiten

Was bei Kurzarbeitergeld und Weiterbildung zu beachten ist
Flexiblere Regeln bei der Kurzarbeit sollen Entlassungen verhindern und die Basis für den nächsten Aufschwung verbessern: Der Staat fördert Weiterbildungsmaßnahmen, auch wenn dies noch etwas holpert. weiter
  • 481 Leser

NOTIZEN

Bauermann rudert zurück Basketball: Im Zusammenhang mit der Diskussion um mangelnde Einsatzzeiten für deutsche Spieler in der Bundesliga hat sich Bundestrainer Dirk Bauermann für seine 'Kistenschlepper-Äußerung' vom Wochenende entschuldigt. Trotzdem forderte er erneut eine strenge Quotenregelung und mehr Spielzeit für Einheimische. Verletzungspech in weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN

Polizei fasst Geldkurier Neuenburg. Bundespolizisten haben bei Neuenburg (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) einen Geldkurier mit rund 530 000 Euro geschnappt. Das Geld hatte der 50-jährige Niederländer in einer Reisetasche im Kofferraum sowie unter dem Fahrersitz versteckt. Sein Auto mit spanischem Kennzeichen war Zivilfahndern auf einem Rastplatz aufgefallen. weiter
  • 249 Leser

NOTIZEN

Billigtrend bei Wasser Deutsche Verbraucher kaufen mehr billiges Mineralwasser. 2008 kam erstmals mehr als jede zweite Flasche aus dem Discounter, teilte die Genossenschaft Deutscher Brunnen mit. Der Anteil der Einweg-Plastikflasche stieg im Jahresvergleich um fast 10 Prozentpunkte auf knapp 60 Prozent. Geno-Lager zuversichtlich Die knapp 3000 Genossenschaften weiter
  • 424 Leser

NOTIZEN

Fahrstunde auf Landebahn Das war knapp: Der Sohn des Flughafenchefs von Legazpi City (Philippinen) hat fast ein Flugzeugunglück verursacht, als er seiner Freundin auf der Landebahn eine Fahrstunde gab. Der Pilot einer Maschine mit 80 Menschen an Bord konnte gerade noch die Landung abbrechen und durchstarten. Airportchef Frisco Santo Domingo wurde suspendiert, weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN

Präsident tritt zurück Nach einem wochenlangen Machtkampf mit mehr als 130 Toten hat Madagaskars Präsident Marc Ravalomanana gestern seinen Rückzug angekündigt. Die Macht sei an die Militärführung übergeben worden, erklärte ein Sprecher Ravalomananas. Oppositionsführer Andry Rajoelina erklärte sich unterdessen zum Nachfolger und ließ sich mit einem weiter
  • 302 Leser

Offener Brief von Tims Eltern an Angehörige

Die Eltern des Amokläufers Tim K. haben sich in einem offenen Brief für die Tat ihres Sohnes entschuldigt und Opfern und Angehörigen ihr Beileid ausgesprochen. 'Ihnen wurde das Wertvollste und Wichtigste, ein geliebter Mensch, durch die entsetzliche und unbegreifbare Tat unseres Sohnes und Bruders genommen', hieß es in der vom Anwalt der Familie verbreiteteten weiter
  • 293 Leser

PRESSESCHAU: Jubelstürme wären übertrieben

'Abendzeitung' (München): Machen wir uns nichts vor und lassen wir uns von dem netten Einmal-Bonbon nicht täuschen: Das deutsche Rentensystem ist dankenswert verlässlich in Krisenzeiten ein neugeschätzter Wert. Die Summen aber werden zum Leben immer weniger reichen und immer mehr zu einem bloßen Grundstock.' 'Kölner Stadt-Anzeiger' (Köln): Schaut man weiter
  • 273 Leser

RANDNOTIZ: Wahre Feinde auf der Waage

Usain Bolt, der Mega-Sprinter, will im Sommer mit Portugals Fußball-Superstar Cristiano Ronaldo trainieren, um ihn schneller zu machen. Ähnlich wie einst Ben Johnson als persönlicher Coach von Diego Maradona. Der eine hat gedopt, der andere gekokst. Bolt hat die saubere Kraft der jamaikanischen Yamswurzel flott gemacht. Sagt sein Vater Wellesley. Ohne weiter
  • 400 Leser

Russland will massiv aufrüsten

Russlands Präsident Dmitri Medwedew hat mit Verweis auf die Erweiterungspläne der Nato eine Modernisierung der zum großen Teil aus Sowjetzeiten stammenden Atomwaffen von 2011 an angekündigt. Dann beginne eine 'umfassende Umrüstung' des Heeres und der Flotte, sagte der Kremlchef. Bereits Medwedews Vorgänger Wladimir Putin hatte wiederholt eine Modernisierung weiter
  • 329 Leser

Schimpansen-Opfer fordert 50 Millionen Dollar

Frau von einem Affen verstümmelt - Familie klagt vor Gericht Schmerzensgeld ein
Die Familie einer Amerikanerin, die von einem wütenden Schimpansen verstümmelt worden ist, verlangt von der Eigentümerin des Tieres 50 Millionen Dollar (39 Millionen Euro) Schmerzensgeld. Die Angehörigen reichten in Stamford (Connecticut) Klage ein. Sie werfen der Tierhalterin Fahrlässigkeit und sorglosen Umgang mit einem 'wilden Tier mit Hang zur Gewalt' weiter
  • 255 Leser

Schläge machen Schläger

Studie belegt: Jugendgewalt wird in der Familie produziert
Jugendliche, die zu Hause Schläge bekommen, werden in der Schule besonders häufig gewalttätig. Erschreckend hoch ist die Ausländerfeindlichkeit. weiter
  • 335 Leser

Schon morgen fällt das Urteil

Fritzl-Prozess wieder öffentlich
Heute wird die Öffentlichkeit wieder zugelassen, schon morgen soll das Urteil gesprochen werden. Gestern stand im Prozess gegen den Inzesttäter von Amstetten sein Hauptopfer im Mittelpunkt. weiter
  • 339 Leser

SPD erwartet in Kürze Erklärung von Jörg Tauss

Der SPD-Bundestagsabgeordnete und frühere Generalsekretär der Südwest-SPD, Jörg Tauss, will sich offenbar in Kürze über einen möglichen Mandatsverzicht äußern. In den kommenden Tagen werde Tauss von der Staatsanwaltschaft vernommen, berichtete die SPD-Landesvorsitzende Ute Vogt gestern laut Teilnehmern in der SPD-Landtagsfraktion. Nach der Vernehmung weiter
  • 273 Leser

Späte Einsicht unterm geteilten Himmel

Christa Wolf zum 80. Geburtstag
Sie war die einzige DDR-Autorin von Weltruf und verkörperte wie kaum eine andere Schriftstellerin den Konflikt zwischen Geist und Macht. Heute feiert Christa Wolf ihren 80. Geburtstag. weiter
  • 286 Leser

Steuerberater gegen neue Amnestie

Nach dem Aus für Steueroasen reicht für Steuerhinterzieher die Möglichkeit der Selbstanzeige. Eine Amnestie lehnen die Steuerberater dagegen ab. weiter
  • 416 Leser

Streit im Hause Asterix

Uderzo-Tochter erhält 270 000 Euro Entschädigung
Der Asterix-Erfinder Albert Uderzo hat im Rechtsstreit mit seiner Tochter Sylvie eine Niederlage hinnehmen müssen. Ein Pariser Gericht hat Uderzos Verlag Albert-René dazu verurteilt, der Uderzo-Tochter 270 000 Euro Entschädigung zu zahlen, berichtete der französische Sender LCI. Das Gericht befand, dass die Entlassung von Sylvie Uderzo de Choisy als weiter
  • 382 Leser

Säugling stranguliert sich selbst

Bei einem am Montag tot in einer Wohnung in Halle-Neustadt (Sachsen-Anhalt) gefundenen zehn Monate alten Jungen gehen die Ermittler von einem Unglücksfall aus. Laut Obduktionsergebnis hat sich das Kleinkind im Bett an einer Kordel stranguliert, an dem ein Beißring befestigt war, wie ein Polizeisprecher gestern sagte. Die Mutter hatte sich nach eigenen weiter
  • 344 Leser

Top-Reiter satteln in Ravensburg

Beim 5. Oberschwaben-Cup geht es um rund 60 000 Euro
Angeführt von Vorjahrssieger Manfred Müller aus der Schweiz kämpfen Springreiter aus 14 Nationen von heute bis Sonntag an beim fünften Oberschwaben-Cup in Ravensburg um rund 60 000 Euro Preisgeld. Nach zwei Tagen mit regionalen Konkurrenzen stehen von Freitag an sieben internationale Wettbewerbe auf dem Programm. Höhepunkt ist der mit 20 000 Euro dotierte weiter
  • 296 Leser

Trittbrettfahrer belasten die Polizeiarbeit

Trittbrettfahrer: Bis Montagabend, so Innenminister Heribert Rech (CDU), wurden 52 Fälle allein in Baden-Württemberg bekannt. 20 Vorhaben wurden über das Internet öffentlich gemacht, 32 wurden telefonisch angekündigt. Die Aufklärung dieser Taten belaste die Polizei zusätzlich: 39 Tatverdächtige sind bereits ermittelt, fünf Haftbefehle wurden erlassen. weiter
  • 305 Leser

Uefa-Cup: Schaaf staunt über schlechtes Ablenkungsmanöver

Erst im zweiten Anlauf verspricht St. Etienne-Trainer Perrin den Fans einen 'großen Kampf' gegen Werder Bremen
Das französische Gerede von einer 'freiwilligen Kapitulation' war für Thomas Schaaf nicht mehr als ein schlechtes Ablenkungsmanöver. 'Ich glaube nicht, dass es sich St. Etienne erlauben kann, dieses Spiel herzuschenken. Sie werden sich beweisen und ihren Fans etwas bieten wollen', kommentierte der Fußball-Trainer von Werder Bremen vorm heutigen Achtelfinal-Rückspiel weiter
  • 383 Leser

UN warnt vor Wasser-Kriegen

Bis 2025 leiden zwei Drittel der Weltbevölkerung unter Mangelversorgung
Das 5. Weltwasserforum in Istanbul beschäftigt sich mit einem der größten Probleme der Zukunft: Wie können die Menschen trotz Bevölkerungswachstum weiter genug sauberes Trinkwasser erhalten? weiter
  • 313 Leser

Union stoppt Reform

Neuordnung der Jobcenter ist vorerst verschoben
Die vom Verfassungsgericht geforderte Reform der Jobcenter ist für diese Legislaturperiode gescheitert. Die Unionsfraktion lehnt das von Sozialminister Olaf Scholz (SPD) ausgearbeitete Konzept ab. weiter
  • 369 Leser

Uzin Utz steigert Marktanteil

Ulmer Bauchemiehersteller mit rückläufigem Ergebnis
Der Ulmer Bauchemie-Hersteller Uzin Utz hat den Umsatz im vergangenen Jahr um 7 Prozent auf 177 Mio. EUR gesteigert. Weil der Markt insgesamt stagnierte, steigerte das börsennotierte Unternehmen seinen Marktanteil. Auch in Deutschland habe bei den Kunden zum Jahresende Zurückhaltung eingesetzt. Das Ergebnis der gewöhnlichen Geschäftstätigkeit ging wie weiter
  • 473 Leser

Vertrockneter Leichnam in Sauna

81-Jähriger nach Herzinfarkt tagelang unentdeckt
Den ausgetrockneten Leichnam ihres Arbeitgebers hat eine Putzfrau in einer hauseigenen Sauna im schleswig-holsteinischen Dithmarschen entdeckt. Der 81-jährige Mann lag nach den Ermittlungen der Polizei nach einem Herzinfarkt tagelang in der heißen Sauna seines Hauses in dem Ort Burg. 'Die Sauna lief bereits über mehrere Tage, so dass der Leichnam förmlich weiter
  • 363 Leser

Wenn aus dem Kinder- ein Väterbonus wird

Unterhaltspflichtige können 100-Euro-Zuschlag anrechnen - Hoher Verwaltungsaufwand
Wenns klappt, dann soll der 100-Euro-Kinderbonus schon im April ausgezahlt werden. Gekniffen sind Alleinerziehende, die Unterhalt bekommen. weiter
  • 342 Leser

Wie es zur Luftrettung in Deutschland kam

In den 1960er Jahren gab es große Mängel im deutschen Rettungswesen. Die Luftrettung galt als 'unnötig' und 'zu teuer'. Doch am Boden sah es auch nicht gut aus. Noch um 1970 gab es keine rund um die Uhr besetzten Rettungsleitstellen, keine Funkgeräte in den meisten Krankenwagen, keine medizinische Versorgung während des Patiententransports, keine bundeseinheitliche weiter
  • 318 Leser

ZEW sieht Zeichen der Besserung

Finanzexperten nähren die Hoffung auf ein Abflauen der Krise. Konjunkturforscher sprechen dagegen von einer Beschleunigung der Talfahrt. weiter
  • 459 Leser

Zitate von Christa Wolf

'Wo ein Messer einmal tief ins Fleisch geschnitten hat, tut die Berührung mit einer Feder weh.' 'Jeder Leser arbeitet auch an dem Buch mit, das er liest.' 'Ich verlasse mich darauf, dass die Leser in meine Bücher schauen und sehen, dass ich keine Staatsschriftstellerin war.' 'Angepasst kann man nicht schreiben, da fällt einem ja nichts ein.' weiter
  • 1962 Leser

Zwei Männer schieben Dienst an der Kette

Der eigentümlichste Bahnübergang in Baden-Württemberg
Maschinen, Roboter, Computer - die Welt wird immer technischer, der Mensch bald überflüssig. Nicht in Rietheim-Weilheim. Dort ersetzen zwei Männer eine Bahnschranke. Handbetrieb ist angesagt. weiter
  • 363 Leser

Zwischen Leben und Tod

Luftrettung holt weltweit schwer kranke Patienten nach Deutschland zurück
Seit einem Jahr koordiniert die DRF Luftrettung ihre weltweiten Patientenrückholungen vom Baden-Airpark in Rheinmünster aus. Einer der Piloten ist Norbert Fleischmann, ein früherer Luftwaffen-Pilot. weiter
  • 351 Leser

Leserbeiträge (4)

Täter nicht in Reihe der Opfer stellen

Zu Leserbriefen, die Todesanzeige für die Opfer des Amoklaufs betreffend:Auch ich habe in der Todesanzeige des Landes Baden-Württemberg kurz nach dem Namen Tim K. gesucht. Aber dann wurde mir klar: Er hat in dieser Anzeige keinen Platz. Denn trotz einem wie immer gearteten Mitgefühl mit ihm, bleibt er hier ein Täter, durch dessen Hand 15 Menschen starben. weiter
  • 5
  • 1162 Leser

Wie kam es zur Piuskirche?

Zur Diskussion um die Piusbruderschaft:Was haben Piuskirche und Piusbruderschaft miteinander zu tun? Beide haben den gleichen Namenspatron Papst Pius X. (1903 bis 1914). Auf diesen Namen haben wir die Piuskirche in den Kiesäckern weihen lassen, weil wir beim Kirchenbau gehofft hatten, dass unsere Kirche im Jahr 1960 fertiggestellt sein werde, dem Jahr weiter
  • 1
  • 753 Leser

Schnellschüsse

Eine Meinung nicht nur zur OB-Wahl: Dem Leserbrief des Herrn Christian Kemmer, betitelt „Ohne Parteisumpf“, gebührt Lob und Dank. Sein Anliegen bezeichnet er mit „Eine OB-Wahl ist eine Persönlichkeitswahl“, ohne auf das Parteibuch des Kandidaten zu schielen. Dessen soziale Kompetenz müsse primär bewertet werden. Nun gibt es nicht weiter
  • 2
  • 698 Leser

Politik hat mitgemischt

Zur Finanzkrise: Die Wahlen werfen ihre Schatten voraus. Der mündige Wähler hat zur Kenntnis genommen, dass sich die Konjunktur abgeschwächt hat und staatlicher Handlungsbedarf besteht. Das von der großen Koalition aufgelegte Investitionsprogramm wird stimulierend wirken. Regionale Unternehmen profitieren von den kommunalen Infrastrukturmaßnahmen. Bei weiter
  • 1
  • 789 Leser