Artikel-Übersicht vom Freitag, 20. März 2009

anzeigen

Regional (171)

Hoher Sachschaden durch Küchenbrand

Eine leicht verletzte Frau und ein Sachschaden, der auf 50.000 bis 100.000 Euro beziffert wird, sind die Bilanz eines Brandes, der am Freitag gegen 10.20 Uhr in der Küche eines Wohnhauses in der Hardtstraße in Neuler ausgebrochen war. Ursache für den Brand war das Erhitzen von Fett in einem Topf auf einem Herd. Die Hausbewohnerin hatte vergeblich versucht,

weiter
  • 5
  • 359 Leser

Mädchen mit Messer bedroht

Eine 16-Jährige gab der Polizei gegenüber an, am Donnerstag gegen 19.25 Uhr in Heubach von einem Unbekannten auf dem Heimweg iin Höhe der Bushaltestelle in der Gmünder Straße bedroht worden zu sein. Der zirka 18 Jahre alte Täter habe dabei ein etwa.25 Zentimeter langes Messer aus einer Bauchtasche seines Pullis heraus gezogen und ihr zugerufen,

weiter
  • 253 Leser

Johannes Werner verläßt die Ostalb

Zum Vorstandsvorsitzenden in Potsdam gewählt

Der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse Ostalb, Johannes Werner, verlässt die Ostalb. Am Donnerstag ist der 50jährige Sparkassenfachmann zum Vorstandsvorsitzenden der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdamn gewählt worden. Das neue Amt soll er im November diesen Jahres antreten.

weiter
  • 1
  • 5517 Leser

Schwarze Gruppen in der City

Polizeieinsatz im Umfeld einer Veranstaltung

Am Donnerstagabend gab es einen größeren Polizeieinsatz in der Aalener Innenstadt. Ausgangspunkt war eine Veranstaltung der Jusos mit einem Referat über Neonazi-Umtriebe in Ostwürttemberg. Vor dem Versammlungsgebäude standen während der Veranstaltung mehrer schwarz gekleidete Personen. Die Polizei erklärt, dass sie zu diesem Zeitpunkt nicht in der Lage

weiter
  • 3
  • 368 Leser

Mit Elan und neuen Ideen

Bürgerliche Liste Heubach nominiert die Kandidaten für die Kommunalwahl 2009
Bei der gut besuchten Nominierungsversammlung der, wie betont wurde, einzigen freien Wählervereinigung im Heubacher Gemeinderat, stellte die Bürgerliche Liste den Wahlvorschlag für die Kommunalwahl am 7. Juni auf. weiter
  • 164 Leser

Grüne Welle mit Einschränkungen

Tiefbauamtsleiter Jörg Hägele spricht bei den „Freien Wähler/FDP“ über die Verkehrsinfrastruktur der Stadt
Der städtische Tiefbauamtsleiter Jörg Hägele hat die Mitglieder der Liste „Freie Wähler und FDP“ auf ihrer Nominierungsversammlung zur Verkehrsinfrastruktur der Innenstadt informiert. Dabei ging es unter anderem um den Innenstadtring, das Ampelkonzept und ein angedachtes Parkleitsystem. weiter
  • 1
  • 442 Leser

Ambulante Versorgung wird zerstört

Gesundheitsfonds und dessen Folgen:Die Gesundheitsreform in Form des Gesundheitsfonds und die damit zusammenhängende „Zickerei“ der Ärzte geht schon länger durch die Presse. Allerdings muss man sich doch wundern, was man da zu lesen bekommt. Dies ist weder gut recherchiert, noch die Wahrheit, sondern nach dem Mund der Politik geredet und weiter

Mehr Gesetze bringen nichts

Zum Amoklauf in Winnenden:Unsere Politiker machen selbst in einer Todesanzeige nicht Halt vor ihrer Arroganz. Getrauert wird nur um die Guten, oder diejenigen, die dazu gemacht werden. Der Täter wird einfach als Bestie abgekanzelt. Doch da machen wir es uns zu einfach. Es muss einen Grund dafür geben, dass sich Timo K. diese Schule zum Ort seiner Abrechnung weiter

Nullrunden beim Kindergeld beenden

Kinderbonus – nur nicht bei Hartz IV? Schön, im zweiten Konjunkturpaket der Bundesregierung werden jetzt auch Familien mit Kindern bedacht. Einmalig 100 Euro für jedes Kind kann jede Familie bei ständig steigenden Lebenshaltungskosten gut gebrauchen. Vor allem auch Familien, die aufgrund von Arbeitslosigkeit oder geringem Verdienst auf Arbeitslosengeld weiter

Flatrate für die Gesundheit

Zur Gesundheitsreform:Ab dem 1. Januar erhält jeder niedergelassene Chirurg ein so genanntes Regelleistungsvolumen von 24,01 Euro für die Behandlung eines Kassenarztpatienten im Quartal. Das ist eine Art Flatrate vonacht Euro pro Monat für die gesamte Basisversorgung in meinem Fachgebiet (Untersuchung, Beratung, Verbände, Gipse, Wundversorgung, kleine weiter

Kinderartikel und Arzneien ermäßigen

Mehrwertsteuer für Kinderartikel und Medikamente ermäßigen:Es ist ein Unding, dass für Hundefutter ein ermäßigter Mehrwertsteuersatz von sieben Prozent gilt, während Kinderschuhe und Medikamente mit 19 Prozent besteuert werden. Wie das Beispiel der erfolgreichen Abwrackprämie für Automobile zeigt, würde eine solche Maßnahme auch einen konjunkturstützenden weiter
  • 5

Kein Anspruch auf sauberes Zugabteil

Zum Leserbrief von Herrn Rittig vom 6. März: „Ein Zug, der einem Müllplatz glich“:Sehr geehrter Herr Rittig, laut ihrem Leserbrief könnte man meinen „die Bahn macht ihre Züge extra dreckig“ um Sie zu ärgern. Ich kann Ihnen versichern, dem ist nicht so, die Verunreinigung geschieht komplett durch die Kunden. Eine Reinigung ist weiter

Bald Ergebnisse

Schwäbisch Gmünd. Das von der Stadt beauftragte Urbacher Büro, das die alternative Verkehrsführung – die Unterführung am Bahnhof – prüft, wird in einer Woche die Kosten für diese Planung vorlegen. Dies ist das Ergebnis eines weiteren Gesprächs der Verwaltung mit der Projektgruppe um Professor Dr. Reinhard Kuhnert und Gerhard Rieg. Nach dem weiter
  • 5
  • 170 Leser

Dieses Jahr soll es nach Prag gehen

Jahreshauptversammlung 2009 der LandFrauen Spraitbach
Berichte prägten die Jahreshauptversammlung der Spraitbacher LandFrauen. Die Vorsitzende Doris Kurz konnte auf ein vielseitiges und umfangreiches Jahresprogramm zurückblicken. weiter
  • 138 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenischer Kreuzweg Am Sonntag, 5. April, sind alle Christen eingeladen, gemeinsam den Ökumenischen Kreuzweg von Göggingen nach Leinzell zu gehen. Beginn ist um 16 Uhr in der Johanniskirche Göggingen. Abschluss ist in der St. Georgskirche in Leinzell. Man kann sich dem Kreuzweg jederzeit anschließen, wenn nicht der ganze Weg gegangen werden kann. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Familiengottesdienst Ein Familiengottesdienst ist in der Schlosskirche Horn am Vorabend des Palmsonntags, geboten von der evangelischen Kirchengemeinde Göggingen-Leinzell am Samstag, 4. April, um 17 Uhr in der Schlosskirche Horn. Mitwirkende sind die Kirchturmspatzen und Kirchturmfalken, Pfarrerin Förschler und das Vorbereitungsteam mit Kindergruppe. weiter
Kurz und Bündig
Patrizius-Fest in Hohenstadt In der Wallfahrtskirche wird am Sonntag, 22. März, um 10 Uhr ein Festgottesdienst begangen. Um 13.45 Uhr beginnt die Reiterprozession, um 14.30 Uhr werden auf dem Marktplatz die Pferde und Reiter gesegnet. Im „Fruchtkasten“ ist für das leibliche Wohl gesorgt, im Gemeindehaus gibt's Basar und Tombolat. weiter
  • 248 Leser

Schwedenlager erst später

Bopfingen. Wie die Bopfinger Stadtverwaltung mitteilt, gab es ein Versehen beim Termin für das Schwedenlager auf dem Breitwang. Dieses findet nicht im Mai, sondern erst vom 17. Juli bis zum 19. Juli 2009 statt. weiter
  • 226 Leser

CDU nominiert ihre Kandidaten

Bopfingen. Der CDU-Ortsverband Flochberg/Schloßberg stellt die Kandidaten für die Ortschaftsratswahl der Gemeinde Flochberg mit Härtsfeldhausen und Dorfen und der Gemeinde Schlossberg auf. Die Termine sind: Bürgerliste Schloßberg am Freitag, 27. März, um 19.30 Uhr im Schützenhaus Flochberg und für die CDU/Bürgerliste Flochberg: am Samstag, 28. März, weiter
  • 203 Leser

Trommelwirbel und Lobeshymnen

Feierstunde zum 75-jährigen Bestehen des Kinderdorfs St. Josef – Redner würdigen vorbildliche Einrichtung
Das Kinder- und Jugenddorf St. Josef hat am Donnerstag Nachmittag mit einer Feierstunde das Jubiläumsjahr anlässlich des 75-jährigen Bestehens von St. Josef in Unterriffingen eingeläutet. Was vor 75 Jahren nach der Schenkung Pfarrer Josef Schnitzlers als Kinder- und Nähschule begann, hat sich über die Jahrzehnte zu einer vorbildlichen Jugendhilfeeinrichtung weiter
  • 403 Leser

Mitglieder gesucht

Hauptversammlung beim Liederkranz Trochtelfingen
Das 140-jährige Bestehen hat der Liederkranz Trochtelfingen im vergangenen Jahr gefeiert. Auch dies war Thema bei der Hauptversammlung. weiter
  • 157 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Elisabeth Maria Fries, An der Wart 24, zum 76. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Franz JosefMaile, Lettengasse 14, zum 75.Aalen-Wasseralfingen. Josef Leis, Am Schimmelberg 50, zum 95. Geburtstag.Bopfingen. Ursula Gerhardt, Goethestr. 14, zum 70., und ErnaDorn, Carl-Orff-Weg 14, zum 81. Geburtstag.Hüttlingen. Anton Deibert, Lindenstr. 47, zum weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Bopfinger Fahrzeugbasar In der Stauferhalle in Bopfingen werden am Samstag, 28. März, von 9 bis 11 Uhr die Fahrzeuge entgegengenommen. Verkauf ist dann von 13 bis 14 Uhr. Nicht verkaufte Fahrzeuge müssen von 14 bis 15 Uhr abgeholt werden. weiter
  • 334 Leser
Kurz und Bündig
Tauschring Die Teilnehmer am Tauschringring und alle Interessierten aus Bopfingen und dem Umland treffen sich am Donnerstag, 26. März, um 18 Uhr im DRK-Haus gegenüber dem Ipf-Center im 1. Stock. weiter
  • 858 Leser
Kurz und Bündig
Agenda-Treffen Zum nächsten Treffen der Agenda-Gruppe Kultur und Soziales am Donnerstag, 26. März, gegen 19.30 Uhr im DRK-Haus an der B29, gegenüber Ipf-Center, sind alle Mitglieder, Freunde und Interessierte recht herzlich eingeladen. weiter
  • 1346 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendeaktion Das Deutsche Rote Kreuz bittet um Blutspenden am Montag, 30. März, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Egerhalle in Aufhausen sowie am Dienstag, 7. April, von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Riesburg/Utzmemmingen in der Dorfmitte. Weitere Info unter www.blutspende.de. weiter
  • 259 Leser

Tempo 222 – erlaubt war 120

Ostalbkreis. 261 Verwarnungen, 114 Anzeigen und voraussichtlich 19 Fahrverbote – Bilanz einer Geschwindigkeitskontrolle der Polizei auf der A 7 am Donnerstag zwischen 7.50 und 12.10 Uhr in der Gemarkung Westhausen, Richtung Süden. Erlaubt ist hier Tempo 120. Laut Polizei wurde der schnellste Fahrer mit Tempo 222 erwischt. weiter
  • 1160 Leser

„Moderner Sklavenhandel?“

Ostalbkreis. „Ausländische Frauen – moderner Sklavenhandel?“ ist ein Vortrag am Dienstag, 24. März, um 19 Uhr im Bischof-Hefele-Haus in Aalen-Unterkochen, Elisabethenstr. 7, überschrieben. Es referieren Dr. Annette Speidel und Ingrid Krumm von der Kontaktstelle Solwodi - Ostalb. Veranstalter sind die Katholische Arbeitnehmerbewegung weiter
  • 246 Leser

Kleiner Mond

120 Zuschauer, darunter auch einige Erwachsene, verfolgten an der Heubacher Schillershule aufmerksam das Kindertheaterstück „Kleiner Mond“, das vom Figurentheater Fex aus Helmstadt dargeboten und vom Förderverein „wir – Schillerschule“ präsentiert wurde. Die von Martin Fuchs erzählte und gespielte Geschichte des Indianerjungen weiter
  • 157 Leser

Konzertierte Aktion wegen Reform

CDU-Ortsverband Essingen
Unter Federführung des Vorsitzenden des Essinger CDU-Ortsverbandes und Fraktionsvorsitzenden der CDU-Freie-Bürger-Fraktion im Essinger Gemeinderat, Dr. Dieter Bolten, hat die Essinger CDU eine konzertierte Aktion zur geplanten Wahlkreisreform gestartet. weiter
  • 187 Leser

Vorerst keine Genehmigung für Eiskletterturm

Einen Kletter- und einen Eiskletterturm hat die DRK-Bergwacht Bereitschaft Aalen im Bereich der Bergwachthütte in Essingen-Lauterburg geplant (wir berichteten). Der größere Turm mit einer Aussichtsplattform soll knapp 18 Meter hoch werden, der kleinere 12,36 Meter hoch. Dazu soll die rund 40 Meter lange, abgetrennte Spitze des Aalener Fernsehturms (auf weiter
  • 415 Leser

Wechsel an der Vereinsspitze

Mitgliederversammlung des Mögglinger Musikvereins – Roland Sachsenmaier wird Nachfolger von Klaus Hegele
Bei der Mitgliederversammlung wurde Klaus Hegele als Vorsiteznder verabschiedet. Sein Nachfolger im Amt ist Roland Sachsenmaier. weiter
  • 416 Leser

Hospiz-Info

Schwäbisch Gmünd. Hubert Hillerspricht am heutigen Freitag um 19.30 Uhr im Katholischen Gemeindehaus Rehnenhof über die Hospizbewegung in Baden-Württemberg und im Ostalbkreis und gibt einen Einblick in das im Jahr 2007 eröffnete Hospiz St. Martin in Stuttgart. weiter
  • 276 Leser

Neue Broschüre für Minijobs vorgestellt

Zum „Equal Pay Day“
Heute ist „Equal Pay Day“. Der etwas sperrige Begriff soll darauf aufmerksam machen, dass Frauen für vergleichbare Arbeit noch immer schlechter bezahlt werden als Männer. Dazu gibt es nun eine neue Broschüre zu Minijobs. weiter
  • 375 Leser

Positive Jahresbilanz

Hundesportverein Wasseralfingen blickt auf bewegtes Jahr zurück
Vorsitzender Günther Grygier blickte während der gut besuchten Mitgliederversammlung des Hundesportvereins (HSV) Wasseralfingen auf ein erfolgreiches Jahr zurück. Danach wurden langjährige Mitglieder geehrt. weiter
  • 203 Leser

Zoff um den Namen der Liste

„Freie Wähler und FDP“: Bernd Altenburg steht vorn für den Gemeinderat
Es schien eine routinierte Nominierungsversammlung zu werden für die Kandidatenliste „FDP und Freie Wähler“. Dass die am Ende des Abends „Freie Wähler und FDP“ hieß, sorgte für Unmut unter den gewählten Gemeinderatskandidaten. Immerhin: Die Liste segneten die Mitglieder ohne Widerspruch ab. Ganz vorne stehen Bernd Altenburg und weiter
  • 3
  • 539 Leser

Fürs Abitur viel Glück wünschen

Grußanzeige in der Schwäpo
Bald beginnt das große Zittern bei den angehenden Abiturienten. Das Abitur ist die letzte große Prüfung ihrer Schulkarriere. Mit einer speziellen Grußanzeige in der Schwäbischen Post können nun Eltern, Großeltern, Freunde und Bekannte rechtzeitig zum Prüfungsstart viel Glück wünschen. weiter
  • 230 Leser

Das „Purzelhaus“ startet durch

Evangelischer Kindergarten wird zum Kinderhaus Purzelbaum – Ganztagesbetreuung und 20 Krippenplätze
Aalen hat ein neues Kinderhaus. Das evangelische Kinderhaus „Purzelbaum“ im Pelzwasen. Am Donnerstagmittag haben Dekan Albrecht Daiss und Sozialbürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher den offiziellen Startschuss für die Einrichtung mit Ganztagsbetreuung gegeben. weiter
  • 5
  • 205 Leser

Vorstand der Vogelfreunde endlich komplett

Vize Tauber rückt an die Spitze
Der Verein der Vogelfreunde Aalen hat wieder einen Vorsitzenden: Der bisherige Vize Peter Tauber aus Unterkochen konnte für das Amt gewonnen werden. Zweiter Vorsitzender ist Hermann Teuber aus Dewangen. Da der bisherige Spartenleiter der Sparte FPMCE, Norbert Schmidt, Unterriffingen, aus seinem Amt ausschied, übernahm es Klaus Pohl aus Aalen. Alle wurden weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Museumsfest Zum Frühjahrs-Museumsfest lädt das Team des Limesmuseums am Sonntag, 22. März, von 11 bis 17 Uhr ein. Für alle Geschichtsfans wird wieder ein spannendes und interessantes Programm zusammengestellt. Infos: www.limesmuseum.de weiter
  • 328 Leser
Kurz und Bündig
„Vaterunser-weltweit“ heißt es am Sonntag, 22. März, um 10 Uhr in der evangelischen Pfarrkirche Fachsenfeld beim Familiengottesdienst, den die Konfirmanden aus Fachsenfeld und Dewangen selbst erarbeitet haben. weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
Kammerkonzert Wolfgang Manz spielt auf Einladung des Vereins Kammermusik Forum am Sonntag, 22. März, Klavierstücke von Johannes Brahms, Felix Mendelsohn-Bartholdy und Franz Liszt im Magazine in Aalen. Das Kammerkonzert beginnt um 11 Uhr, Einlass ist ab 10 Uhr. weiter
  • 397 Leser
Kurz und Bündig
Die Sabanaani-Trommelgruppe spielt am Sonntag, 22. März, um 17 Uhr in der St. Georgs Kirche in Hofen. Der Eintritt ist frei, um Spenden für die Kirchendachsanierung wird gebeten. weiter
  • 196 Leser
Kurz und Bündig
Infoveranstaltung an der KKR Zu einem „Tag der offenen Tür“ lädt die Karl-Keßler-Realschule in Aalen-Wasseralfingen am Freitag, 20. März, von 16 bis 19 Uhr ein. Für Schüler/innen und Eltern der Grundschulen Klasse 4 besteht die Möglichkeit, sich über die Arbeit der Realschulen und speziell der KKR zu informieren. weiter
  • 330 Leser
Kurz und Bündig
Methoden der Transaktionsanalyse Die Transaktionsanalyse ist eine Methode, die sich mit der Verbesserung von Kommunikation beschäftigt. In einem Wochenendkurs der VHS Aalen am Freitag, 20., und Samstag, 21. März, werden die Grundlagen, Modelle und Methoden der Transaktionsanalyse vorgestellt. Anmeldungen nimmt die VHS Aalen noch kurzfristig unter Tel. weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Steuern – wofür? Zu einer Informationsveranstaltung mit Aalens Stadtkämmerer Siegfried Staiger lädt der SPD-Stadtverband am Freitag, 20. März, in das Stadthallenrestaurant ein. Das Thema des Abends: „Wofür zahlen wir in Aalen Steuern?“ Beginn ist um 19.30 Uhr. Auch Nicht-Mitglieder sind willkommen. weiter
  • 326 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindefest Unter dem Motto „Miteinander - Füreinander“ feiert die evangelische Kirchengemeinde Unterrombach-Hofherrnweiler am 21. und 22. März ihr traditionelles Gemeindefest. Am Samstag gibt’s ab 12 Uhr Mittagessen, um 19.30 Uhr ist ein Gemeindeabend mit dem Sängerkranz Hofherrnweiler und TonArt. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Kindergartenbedarfsbörse Am Samstag, 4. April, veranstaltet der evangelische Kindergarten „Weilernest“ von 13.30 Uhr bis 16 Uhr in Hofherrnweiler eine Kinderbedarfsbörse mit Tombola und Kaffee und Kuchen. Tischreservierung und Informationen unter Telefon (07361) 943920. weiter
  • 335 Leser
Kurz und Bündig
Kleider-Basar für Frauen, Teenie- und Kinderbekleidung ab Größe 104 ist am Samstag, 4. April, von 10 bis 12.30 Uhr im Aufwind-Kinderzentrum. Wer Kleidung abgeben möchte, kann sich unter Tel. (07361) 559829 oder 42020 melden. weiter
  • 422 Leser

Neue Halle für SHW

Der Anlass hätte nicht besser gewählt werden können: Am Donnerstagabend eröffnete die SHW Werkzeugmaschinen GmbH in Wasseralfingen zum Start der dreitägigen Hausmesse offiziell ihre neue Montagehalle. Geschäftsführer Herbert Klewenhagen erläuterte vor geladenen Gästen und Kunden des Herstellers von Bettfräsmaschinen die Beweggründe für den Bau der rund weiter
  • 280 Leser

Wer stellt wo aus?

Autos und Zweiräder
Zum 1. Mal bietet die „Nördlinger Automeile“ zusätzliche Attraktivität in der Altstadt. Rund 100 Neuwagen und zusätzlich viele Zweirad-Neuheiten werden am Sonntag, 22. März von 11 bis 17.30 Uhr am Marktsonntag präsentiert. weiter
  • 178 Leser

Kulturelles und Kulinarisches

Igginger Ostermarkt
Der beliebte Igginger Ostermarkt ist am Sonntag, 29. März, im Rathaus und auf dem Marktplatz. 23 Hobbykünstler, über 20 Marktstände und ein kulturelles und kulinarisches Rahmenprogramm bieten ein vielfältiges Angebot. weiter
  • 191 Leser

Kunstausstellung im Ostalb-Klinikum eröffnet

Fotos von übergroßen Feigen, Avocados, Erdbeeren und Salatgurken zieren die Wände der Ebene zwei des Ostalb-Klinikums Aalen. „Geschmackvoll“ heißt die Ausstellung des in Ellwangen lebenden Fotografen Andreas Wegelin (links). Eingeladen wurde der Künstler von Chefarzt Dr. Marco Siech (Mitte). „Die farbenfrohen Bilder sollen bei unseren weiter
  • 139 Leser

Ein umwelttechnischer Beruf

Fachkraft für Kreislauf- und Abfallwirtschaft
„Gut ausgebildete Fachkräfte sichern die Qualität unserer Arbeit“, davon ist GOA-Personalchef Jürgen Schneider überzeugt. Um dieses Ziel zu erreichen, setzt er auf eine praxisnahe und handlungsorientierte Ausbildung im eigenen Unternehmen. weiter
  • 303 Leser

Grüne Welle mit Einschränkungen

Tiefbauamtsleiter Jörg Hägele spricht bei den „Freien Wähler/FDP“ über die Verkehrsinfrastruktur der Stadt
Der städtische Tiefbauamtsleiter Jörg Hägele hat die Mitglieder der Liste „Freie Wähler und FDP“ auf ihrer Nominierungsversammlung zur Verkehrsinfrastruktur der Innenstadt informiert. Dabei ging es unter anderem um den Innenstadtring, das Ampelkonzept und ein angedachtes Parkleitsystem. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Am Samstag, 28. März, findet von 13 bis 15 Uhr in der Stadthalle in Heubach die 21. Heubacher Kinderbedarfsbörse, veranstaltet von den Eltern aller Kindergärten in Heubach und Lautern, statt. Nummernvergabe und Infos unter Telefon (07173) 913520 oder 7102028. weiter
  • 830 Leser
Kurz und Bündig
Kultur im Park Im Rahmen eines Jazzfrühschoppens gibt’s am Sonntag, 29. März, von 11 bis 13.30 Uhr im Rathaus in Essingen eine Informationsveranstaltung der „Kulturinitiative Schloss-Scheune“. weiter
  • 904 Leser
Kurz und Bündig
Kirchenkonzert der Musikschule Essingen unter dem Motto „Musik für Gott ... und die Welt“ ist am Sonntag, 5. April, um 17 Uhr in der evangelischen Kirche in Essingen. Der Eintritt zum Kirchenkonzert ist frei. weiter
  • 874 Leser

4500 Euro für zwei Projekte

Kunstausstellung „Winterträume auf Schloss Untergröningen“
Gemeinsam mit Landrat Klaus Pavel freuten sich Sigmund Opferkuch vom Verein „Neurochirurgische Hilfe Indien“ sowie Petra Pachner vom Verein „Eltern Kind Brücke – Hilfe für Nepal“ über eine Spende von 4500 Euro. weiter
  • 138 Leser

Sternstunden in Heubach

Heubach. In der evangelischen St.-Ulrich-Kirche ist am Sonntag, 29. März, um 19 Uhr, wieder ein Sternstunden-Gottesdienst. Erstmals lädt das Sternstunden-Team zum Kirchen-Kino ein. Die Komödie aus Frankreich „Saint Jacques ... Pilgern auf Französisch“ nimmt die Zuschauer mit auf den Jakobsweg. Die Regisseurin Coline Serreau erzählt in diesem weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Musikverein Leinzell Am Montag, 23 März, gibt der Musikverein Leinzell in der Hauptversammlung einen Rückblick über das vergangene Vereinsjahr. Beginn um 20 Uhr im „Kleinen Kultursaal“ der Gemeindehalle in Leinzell. weiter
  • 798 Leser
Kurz und Bündig
Eintracht Frickenhofen Die Jahreshauptversammlung des Gesangverein Eintracht Frickenhofen ist am Samstag, 28. März, ab 20 Uhr im Gasthaus „Sonne“. weiter
  • 722 Leser
Kurz und Bündig
TSV Mutlangen Im Foyer der Heidehalle ist am Freitag, 27. März, ab 20 Uhr die Generalversammlung des TSV Mutlangen. Auf der Tagesordnung stehen Berichte, Ehrungen und Wahlen. weiter
  • 920 Leser
Kurz und Bündig
Kindlicher Zorn Die Sozialpädagogin Clara Hirschauer spricht am Montag, 23. März, ab 20 Uhr im Gschwender Kindergarten Buschberg. Ihr Thema: Der kindliche Zorn. weiter
  • 510 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Durlangen Um das Sondergebiet Rauhenlauch geht es in der Durlanger Gemeinderatssitzung heute, Freitag, 20. März, ab 19 Uhr im Vereinsraum der Gemeindehalle. weiter
  • 702 Leser

Flämmchen des Leuchtens entzünden

Sozialführerschein bestanden – 16 Teilnehmerinnen erhalten Zertifikat – unterstützt vom Rotary Club Schwäbisch Gmünd
Gefeiert wurde in Heubach das Abschlussfest für das Projekt Sozialführerschein im katholischen Gemeindezentrum Heubach. Wichtige Kenntnisse für die ehrenamtliche Arbeit im Sozialen zu vermitteln, war das Ziel. Finanziert wurde das Projekt vom Rotary Club. weiter
  • 114 Leser

Erlau-Outlet startet

Gartenmöbel-Werksverkauf bei Erlau
Der Garten, die Terrasse oder der Balkon sind die schönsten Ruheplätze für den kleinen Urlaub vom Alltag. Für diesen kostbaren Raum produziert und vertreibt die heimische Erlau AG in Aalen Möbel und Accessoires, die wohnlich, entspannend und repräsentativ sind. weiter
  • 562 Leser

KolpingsfamilieNeresheim erhält viel Lob

Hauptversammlung mit Wahlen
Die Kolpingsfamilie Neresheim ist im sozialen Bereich stark engagiert. Ebenso legt sie großen Wert auf ihre Jugendarbeit. Das hat der Vorsitzende Klaus Eiberger bei der Jahreshauptversammlung betont. weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Musikalischer Kaffeenachmittag Die Handharmonika-Freunde Ebnat laden am Sonntag, 22. März, ab 14 bis 17 Uhr ein zum musikalischen Kaffeenachmittag ins katholische Gemeindezentrum nach Aalen-Ebnat. weiter
  • 564 Leser
Kurz und Bündig
Mittelpunkt-Gottesdienst „Mission (Im)possible“ so lautet dieses Mal das Thema zu dem Pastor Dr. Wolfgang Bay von der evangelisch-methodistischen Kirche Aalen referiert. Der Gottesdienst der besonderen Art beginnt am Sonntag, 22. März, um 18 Uhr im Gemeindesaal des Kindergartens Waldhausen. Für Kinder gibt es als Extraprogramm den „Mittelpunkt weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Beckenbodengymnastik Der SV Neresheim bietet ab Mittwoch, 25. März, in Kooperation mit dem AOK „Fit und Gesund“-Programm einen Beckenbodenkurs an. Beginn ist um 20.30 Uhr. Anmeldung unter Tel. (07326) 7346. weiter
  • 830 Leser

Gesucht: beste Innovation

Dr.-Rudolf-Eberle-Preis für KMU ausgeschrieben
Kleine und mittlere Unternehmen aus Industrie, Handel sowie technologischer Dienstleistung, die ihren Sitz in Baden-Württemberg haben, können sich ab sofort wieder um den Innovationspreis des Landes Baden-Württemberg, den Dr.-Rudolf-Eberle-Preis bewerben. weiter
  • 432 Leser

Kandidaten der Wählervereinigung

Essingen. Alle 19 Bewerber der Freien Wählervereinigung wurden einstimmig auf die Liste in Essingen gewählt. Die Kandidaten: Essingen: Heinz Eisele, Maurermeister, Thomas Greß, Polizeibeamter, Marcus Haas, Maschinenbautechniker, Hartmut Holz, Koch, Thomas Holz, Elektroniker, Martina Huber, Bürokauffrau, Jochen Maier, Handelsfachwirt, Jürgen Meyer, weiter
  • 221 Leser

Einkaufsgutscheine für Neresheim

Neresheimer Stadtmarketing – an der ersten Aktion beteiligen sich 85 Händler und Dienstleister
Neresheim arbeitet an seinem Standortmarketing. Ein erstes Ergebnis liegt jetzt vor: die Gutschein-Aktion. Ab sofort können Einkaufsgutscheine erworben werden, die in allen 85 teilnehmenden Neresheimer Geschäften eingelöst werden können. weiter
  • 614 Leser

Bahnhofstraße marode

Westhausen beschließt Ausbau für 407 000 Euro
In der Westhausener Bahnhofstraße bröckelt der Asphalt. Viele Schlaglöcher und eine alte Kanalisation machen die Sanierung notwendig, außerdem sollen die Parkplätze vor dem Gasthof „Zum Bürger“ vergrößert werden. Mit der Erneuerung der Kanalisation und der Wasserversorgung soll die Sanierung rund 407 000 Euro kosten. weiter
  • 370 Leser

Bieser: Vorzeigeverein im Kreisverband

Jahreshauptversammlung des Gschwender Ortsverbandes des Deutschen Roten Kreuzes
Menschlichkeit steht in Gschwend noch im Vordergrund. Diese Worte wählte Bruno Bieser der Hauptversammlung des DRK Gschwend als Vertreter des Kreisverbandes. Dieser Satz zog sich wie ein roter Faden durch die Versammlung. weiter

Vereinsspitze unbesetzt

Hauptversammlung Schwäbischer Albverein Ortsgruppe Essingen
Bei der Jahreshauptversammlungdes Schwäbischen Albvereins, Ortsgruppe Essingen, ist die Vereinsspitze erneut unbesetzt geblieben. weiter
  • 127 Leser

Zeugnisse aus einem bewegten Leben

Zu einer Ausstellung über die Lorcher Schriftstellerin Lise Gast stellt Dr. Susanne Lange-Greve ihr Buch über sie vor
Mit einer Ausstellung von Fotos, Briefen und Büchern und der Vorstellung des Buches „Unsichtbare Fäden“ von Dr. Susanne Lange-Greve hat der „Runde - Kultur - Tisch Lorch“ die 1988 verstorbene Lorcher Schriftstellerin Lise Gast geehrt. weiter
  • 214 Leser

Ein musikalischer Balanceakt

Musikschule und Dreißentalschule gehen mit Instrumentalklassen neue Wege
In den fünften und sechsten Klassen der Dreißentalschule hat der Musikunterricht seit der Einführung der Instrumentalklassen einen neuen Stellenwert bekommen. Der Gemeinderat hatte die Mittel für die Personalkosten zur Verfügung gestellt, Anschaffungen werden über den Schulhaushalt finanziert. weiter
  • 414 Leser

Großer Zulauf von Jungfischern

Hauptversammlung des Angelvereins Gschwend
Die Hauptversammlung des Angelvereins Gschwend 1983 nutzte der Vorsitzende Frank Schrotz, allen zu danken, die rund ums Jahr im Einsatz waren, sei es bei Instandhaltungsarbeiten oderbei Reparaturarbeiten etwa am Geräteschuppen in Rotenhar. weiter
  • 115 Leser

„Man muss üben, bis es geht“

Wie Lukas David und Sontraud Speidel ihre Aufgabe beim 5. Meisterkurs der Ellwanger Musikschule sehen
Zum fünften Mal fand jetzt an der städtischen Musikschule in Ellwangen der zweitägige Meisterkurs in Violine und Klavier statt. Das Interesse der Kinder, Jugendlichen und Musikstudenten war groß. Die Professoren Lukas David (Detmold – Violine) und Sontraud Speidel (Karlsruhe – Klavier) gaben sich wieder große Mühe, jedem der 25 Teilnehmergute weiter
  • 528 Leser
Schaufenster
„Schimmelreiter“ Die bekannte Novelle von Theodor Storm „Der Schimmelreiter“ ist die Vorlage für die Schauspielinszenierung des Ensembles der Württembergischen Landesbühne Esslingen am Mittwoch, 25. März, 20 Uhr, in der Aalener Stadthalle. Ein Reisender hat nachts, bei Unwetter, eine seltsame Erscheinung. Ihm ist, als komme ihm weiter
  • 252 Leser

Trübe Aussichten

MSC Hüttlingen: erfolgreich – aber Trainingsplatz fehlt
Mit dem Kart-Talent Daniel Dragon stellt der Motorsportclub (MSC) Hüttlingen einen Deutschen Vizemeister und einen erfolgreichen Repräsentanten bei wichtigen Rennen in Italien und Belgien. weiter
  • 285 Leser

Sportverein bald ohne Turnhalle

Mit Schwung in die Umbauzeit – fast jeder Vierte in Pommertsweiler ist Mitglied
Eine stattliche Anzahl von Mitgliedern des Sportvereins Pommertsweiler blickte im Gasthof Albblick stolz auf das dritte Vereinsjahr zurück. Mit Schwung will man die turnhallenlose Zeit in Pommertsweiler überwinden. weiter
  • 178 Leser

Mit offenen Armen empfangen

Außerordentlich herzliches Wiedersehen mit Gästen aus Castel Bolognese
Pünktlich kurz nach 17 Uhr sind am Donnerstagabend Vertreter des Stadtrats und des italienischen Partnerschaftsvereins von Castel Bolognese zu einem dreitägigen Besuch in Abtsgmünd eingetroffen. Für die 24-köpfige Delegation mit Bürgermeister Silvano Morini an der Spitze ist es der letzte offizielle Besuch vor den im Sommer anstehenden Kommunalwahlen. weiter
  • 5
  • 346 Leser
Kurz und Bündig
Starkbierfest im Vereinsheim des des SV Lippach ist am Freitag, 20. März, ab 20 Uhr. weiter
  • 780 Leser
Kurz und Bündig
Altkleidersammlung Die Kirchengemeinden St. Katharina Lippach und St. Mauritius Westhausen sammeln am Samstag, 21. März, Altkleider. weiter
  • 627 Leser
Kurz und Bündig
Fahrzeugbasar ist in der Probsteischule Westhausen am Samstag, 21. März, von 13 bis 15 Uhr. Anlieferung von 10 bis 12 Uhr. weiter
  • 667 Leser
Kurz und Bündig
Yoga-Kurs Alle Interessierten können beim Yoga-Verein Abtsgmünd Hatha-Yoga kennenlernen. Beginn des achtstündigen Kurses im Feuerwehrhaus Hohenstadt ist am Montag, 23. März, um 15.30 Uhr. Info unter Tel (07366) 2748 oder www.yoga-verein.de. weiter
  • 1078 Leser
Kurz und Bündig
Die SüdWest Galerie Niederalfingen lädt zur Ausstellungseröffnung „Harry Meyer - Land und Kopf“ am Sonntag, 22. März, 11 Uhr. weiter
  • 1471 Leser

Massentaugliche Kostbarkeiten

Im Grenzbereich zwischen Kunst und Handwerk: Modeschmuck der Firma Prade wird derzeit in Gmünd gewürdigt
Mit der Ausstellung und dem gleichnamigen Bildband „Karfunkelschein“ wurde ein Schatz gehoben. Was die aus Gablonz stammende Firma Prade in Gmünd über Jahrzehnte im Verborgenen produzierte, glänzt derzeit im Labor im Gmünder Prediger: Auratischer Modeschmuck, der Schmuckdesign-Geschichte erzählt und noch heute ob seiner Zeitlosigkeit fasziniert. weiter
  • 196 Leser

Mehr Berichte...

Was die Gewerbeausstellung in Unterschneidheim zu bieten hat, lesen Sie heute auf den Seiten 24 und 25 Eine ausführliche bunte Vorschau auf den „Ellwanger Frühling“ am Wochenende sehen Sie auf unseren Sonderseiten 41 bis 48 weiter
  • 552 Leser

Dank für ein wunderbares Wegenetz

Albvereine im Nordostalbgau stellen bei Hauptversammlung Pläne für Landesfest in Ellwangen vor
Die Vorbereitungen auf das Landesfest des Schwäbischen Albvereins im Mai in Ellwangen standen im Mittelpunkt der Hauptversammlung des Nordostalbgaues im Albverein. Zudem gab es zahlreiche Berichte der verschiedenen Fachwarte. weiter
  • 152 Leser

Zielgruppenspezifische Angebote

Informationen zu mehr als 100 Ausbildungsberufen bei der Ausbildungsplatzmesse
Am Samstag, 21. März, können sich Schülerinnen und Schüler sowie Eltern und andere Interessierte bei der diesjährigen, bereits zum 11. Mal stattfindenden Ausbildungsplatzmesse wieder über die Möglichkeiten der Berufswahl informieren. weiter
  • 254 Leser

Kleintransporter im Visier

Stuttgart. Polizisten haben am Mittwoch schwerpunktmäßig Kleintransporter kontrolliert. 20 Fahrzeuge sind von den Beamten angehalten worden, davon wurden 14 beanstandet. In vier Fällen haben sich die Fahrer nicht an die Lenk- und Ruhezeiten gehalten. Bei neun der Fahrzeuge stellten die Beamten technische Mängel fest. Ein Sachverständiger legte zwei weiter
  • 250 Leser

Roger Hodgson ausverkauft

Stuttgart. Der Leadsänger und „Kopf“ der Gruppe „Supertramp“, Roger Hodgson, gastiert am kommenden Sonntag ab 19 Uhr im Beethoven-Saal der Liederhalle. Soweit die gute Nachricht. Die schlechte: Das Konzert ist ausverkauft, es sind nur noch wenige Restkarten an der Abendkasse zu ergattern. weiter
  • 1482 Leser

„Tanz der Vampire“ kommt zurück

Stuttgart. Das Musical „Tanz der Vampire“ feiert im Frühjahr 2010 erneut Premiere in Stuttgart. Über 25 000 Musicalfans hätten sich an der Abstimmung beteiligt, teilt die Stage Entertainment mit. Zur Wahl standen alle neun Shows aus der 15-jährigen Stuttgarter Musical-Geschichte. Mit fast 8000 Stimmen siegten die Vampire vor „Miss weiter
  • 5
  • 457 Leser

Auf die Strecke für einen guten Zweck

17. Remstal-Lauf
Der Remstal-Lauf steht in Winterbach im Zeichen der Familie und des Helfens. Es soll eine Veranstaltung für Groß und Klein werden. weiter
  • 5
  • 181 Leser

Kultur macht die Nacht zum Tag

Bei der Langen Nacht der Museen öffnen fast 90 Kultureinrichtungen
In Stuttgart wird die Nacht am morgigen Samstag zum Tag: Dann öffnen zur Langen Nacht der Museen wieder fast 90 Kulturinstitutionen, Galerien, Atelierhäuser und Museen von 19 bis 2 Uhr ihre Pforten. weiter
  • 247 Leser
Polizeibericht
Auto beschädigtAalen. Mutwillig beschädigt wurde ein Auto am Donnerstag gegen 20.30 Uhr in der Bahnhofstraße. Wie die Polizei auf Anfrage mitteilte, waren möglicherweise Jugendliche dafür verantwortlich, die zwischen 19 und 21 Uhr in Gruppen durch die Innenstadt zogen. „Mehrere Anrufer“ hätten von „dunkel gekleideten“ Personen weiter
  • 323 Leser

Feig kauft „Pfauen“

Sternekoch pachtet historisches Restaurant in Schorndorf
Eine zum Schorndorfer Vermögensverwalter Flex Fonds gehörende Tochtergesellschaft hat das aus dem 16. Jahrhundert stammende Fachwerkhaus „Pfauen“ in der Höllgasse 9 in Schorndorf gekauft. Sie will es sanieren und an einen Sternekoch verpachten. weiter
  • 164 Leser

Kunden fielen über Regale her

Das ehemalige Oriongelände hat eine wechselhafte Geschichte mit Höhen und Tiefen hinter sich
„Zum Pfingstfest ein schönes Kleid...“. Mit einer Anzeige für Sommerkleider warb im Mai 1961 das Kaufhaus Orion in der Schwäbischen Post um Kunden. Die Zeiten des ersten Aalener Kaufhauses sind lange vorbei, der Name ist dem Gelände, wo es stand, geblieben – trotz der seitdem wechselhaften Geschichte des Gebäudekomplexes. Momentan weiter

Gefahr am Kreis

Kreiselkunst provoziert Gefühle und Diskussionen. Lenkt sie den Automobilisten womöglich vom rechten Wege ab? Wenn nicht, taugt sie dann als Kunst? Was aber, wenn an einem Kreisel äußerst leicht geschürzte Mädchen offen und bar auf einem Plakat Werbung für eine exklusive Wohnung mit Dachgarten (Penthouse) machen? Entrüstet (oder entrückt?) blickt der weiter
  • 189 Leser
neu im kino
„Männersache“Es spricht nicht für einen Film, wenn man kurz nach der Vorführung zur Handlung befragt wird und zunächst nur ein großes „Ähhh“ im Raum hängt. Um was geht es in „Männersache“? Klar, um Mario Barth als Paul. Und in noch viel mehr Rollen, als einem lieb sein mag. Um seine Männerfreundschaft mit Hotte (Dieter weiter
Kurz und Bündig
Tanz Die Show „Night of the Dance“ gastiert am Samstag, 28. März um 20 Uhr im Congress Centrum Stadtgarten. Szenen im Stil von „Dirty Dancing“ und auch „Riverdance“. Karten im i-Punkt. weiter
  • 783 Leser
Kurz und Bündig
Ernährung Trotz Lebensmittelallergie Geschmack von selbst zu bereitetem Gebäck, schmackhaften Malzeiten? Das zeigt Birgit Schnorrenberg in einem Kurs am Dienstag, 24. März ab 18.30 Uhr in der GEK-Lehrküche. Infos unter (0175)9925997. weiter
  • 932 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Die Freiwillige Guggenmusik „Überdruck“ trifft sich am Freitag, 3. April um 20 Uhr in der „Krone“ Wetzgau zur Hauptversammlung. Thema ist auch der Mitgliedsbeitrag. weiter

Prediger ist nicht dabei

Schwäbisch Gmünd. Für den Kunstbereich im Land stehen aus dem Infrastrukturprogramm von Bund und Land 6,5 Millionen Euro zur Verfügung. Gelder für den Prediger sind nicht dabei. Schwerpunkt der Investitionen sind Umbau- und Sanierungsvorhaben von kulturellen Zentren. Allerdings sind die Gelder den Einrichtungen des Landes vorbehalten, etwa fürs Landestheater weiter

Wenger predigt auf dem Salvator

Schwäbisch Gmünd. Der frühere Münsterpfarrer Alfons Wenger ist heute Zelebrant des Wallfahrtsgottesdiensts auf dem Salvator, der um neun Uhr beginnt. Das Thema seiner Predigt lautet: „Begeisterter Glaube“. Ab acht Uhr besteht die Möglichkeit zum Empfang des Bußsakraments im Pfarrhaus auf dem Salvator. Die Wallfahrtstage während der Fastenzeit weiter
  • 178 Leser

„ÖPP“ nicht mehr unumstritten

Gemeinderatsfraktionen sehen bei Einstieg von Investoren auch Risiken
Bis jetzt galt die Finanzierung der Schulsanierungen und der Mensa-Bauten über die so genannte öffentlich private Partnerschaft (ÖPP) als unbestritten günstig. Inzwischen gibt es in mehreren Gemeinderatsfraktionen zumindest Bedenken, sich über Jahrzehnte an einen Investor zu binden. weiter
  • 333 Leser

Läuten für Opfer

Schwäbisch Gmünd. Auf Bitte von Bischof Fürst und Landesbischof July läuten am kommenden Samstag um 10.45 Uhr in allen Kirchen der Diözese und der Evangelischen Landeskirche, also auch in Gmünd, zum Gedenken an die Opfer des Amoklaufs von Winnenden und Wendlingen die Kirchenglocken. Um elf Uhr beginnt in Winnenden ein Trauergottesdienst. weiter
  • 5
  • 285 Leser

Bälle in Lorch verschoben

Lorch. Die für den heutigen Freitag und morgigen Samstag geplanten Tanzstunden-Abschlussbälle der Lorcher Schüler vom Schäfersfeld werden auf Grund des Amoklaufs von Winnenden verschoben. Dies teilt die Schulleitung mit. Die Tanzschule Beier hat in Absprache mit den Schulleitungen vom Schäfersfeld die Termine verschoben: von Freitag, 20. März, (betrifft weiter
  • 158 Leser

Bildung analysiert

Bernhard Bueb zu Gast bei Wirtschaftsjunioren
Auf Einladung der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg sprach der Bildungsexperte und ehemalige Leiter der Schule Schloss Salem, Dr. Bernhard Bueb, in der IHK Ostwürttemberg. In seiner Analyse beurteilte er das Bildungswesen in Deutschland äußerst kritisch. Gesellschaftlich seien Kinder Gewalt, Sexualität und Konsum ungeschützt wie im Mittelalter ausgeliefert. weiter
  • 1
  • 837 Leser
Aalen-Ebnat. „Meisterhandwerk und Idee“ lautet die Firmenphilosophie bei der Firma AS-Hausrenovierungen, die Meisterqualität aus einer Hand vom Dach bis zum Keller beim Info-Tag in der Ringstraße 180 in Aalen-Ebnat präsentiert. Über die handwerkliche Leistung eines Dachdecker- und Zimmereibetriebs hinaus hat sich die Firma seit der Gründung weiter

Wo Kinobesucher zu Filmstars werden

Zur Eröffnung des 16. Kinder-Kino-Festivals Dreharbeiten im Turmtheater
Für das Kurzfilmprojekt „Anke! - Die Rückkehr“ im Kinder-Kino-Festival (KiKiFe) wurden die Zuschauer im Kinosaal des Turmtheaters gleich zum Auftakt zu Statisten. Die Regisseure erklärten ihnen genau, wie Szenen aufgebaut, beleuchtet und mit den Schauspielern gedreht werden. weiter

Der Räumdienst musste richtig ran

Harter Winter bescherte Baubetriebshof und Straßenmeisterei Dauereinsatz
Voll gefordert war der Winterdienst des Baubetriebhofes und der Straßenmeisterei Ende des letzten und Anfang diesen Jahres. Reichlich Schnee und Eis zwangen zu pausenlosem Einsatz. weiter
  • 261 Leser

Kräuter, Kräuter

Sie gedeihen gut in einer Kräuterschnecke
Eigene Zeitschriften widmen sich dem Thema Kräuter im Garten oder im Topf. Nicht nur für die Küche, sondern zunehmend auch als Heilkräuter genutzt, sind sie sehr beliebt. Ihren Ursprung haben sie in Indien. Mittelalterliche Klostergärten waren damit von jeher gut bestückt und Karl der Große befahl seinerzeit 72 verschiedene Kräuter anzubauen. weiter
  • 352 Leser

Fehlt Geld für Immobilienrücklage?

Evangelischer Kirchengemeinderat verabschiedet Haushalt 2009 mit Aussicht auf schwieriges Jahr 2010
Der Haushalt der evangelischen Kirchengemeinde Aalen hat ein Volumen von 3,34 Millionen Euro. Das Gremium befasste sich am Mittwochabend mit dem Zahlenwerk. Ein Thema war auch die Rücklage für die kirchlichen Immobilien. weiter
  • 206 Leser

Blühende Leidenschaften

Vielfalt bei Pflanzen und Materialien beherrschen die Gartentrends 2009
Gärtner sind Trendsetter. Kreativität und Individualität sind die Schlagworte der Saison. Zurück zu den Basics heißt der Trend, weiß und natürliche Töne bei Pflanzen und Gefäßen. Auch der derzeit vorherrschende omnipräsente Violett-Trend hält im Garten Einzug. Die Allrounder, mehrjährig, winterhart, blühfreudig und für jeden Standort, sind Stauden. weiter

Das Gericht glaubt dem jungen Opfer

22-Jähriger wurde zu einer Bewährungsstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt
Wegen schweren sexuellen Missbrauchs in drei Fällen wurde ein aus Neresheim stammender 22-Jähriger vom Amtsgericht Ellwangen zu einer Jugendstrafe von einem Jahr und neun Monaten verurteilt. Die Strafe wurde zur Bewährung ausgesetzt. weiter
  • 482 Leser

Gedenken an den Schutzpatron der Arbeiter

Ein Feiertag wie noch vor wenigen Jahrzehnten in Schwäbisch Gmünd ist der 19. März, der Josefstag, zwar nicht mehr. Dennoch wurde der Gedenktag an den heiligen Josef auch gestern in vielen katholischen Kirchen gefeiert. In Gottesdiensten im Heilig-Kreuz-Münster, in der Josefskapelle (im Bild, mit Münsterpfarrer Robert Kloker) und in der Wallfahrtskirche weiter
  • 117 Leser

11. Gewerbeschau des HGV Unterschneidheim

Samstag, 21. März, von 10 bis 18 Uhr (Eröffnung: 9.30 Uhr) und Sonntag, 22. März, von 11 bis 18 Uhr
Unterschneidheim. Die 11. Gewerbeausstellung des HGV Unterschneidheim öffnet am kommenden Wochenende ihre Pforten. Als eine der ersten Leistungsschauen in der Region hat sie bei vielen Bürgerinnen und Bürgern einen festen Platz im Terminkalender. Der Saisonauftakt ist für viele Branchen der ideale Zeitpunkt, um neue Kollektionen, neue Entwicklungen weiter

Was ihr wollt

Jahrelang bleuten uns die Wissenschaftler ein: Kaffee ist schädlich. Aber nun melden sich (andere) Forscher zu Wort und preisen den schwarzen Saft geradezu als Gesundbrunnen. Aber, dieses Wort musste ja kommen, der Kaffeetrinker gerate in Suchtgefahr. Aha. Und was machen wir Konsumenten nun? Am besten das, was wir für richtig halten. Das war schon zu weiter

Gemeinde blüht auf

„Waldstetter Frühling“ beim HGV in Waldstetten am 5. April
Handwerkerausstellung, verkaufsoffener Sonntag, zahlreiche Aktionen und hoffentlich gutes Wetter erwarten die Gäste am 5. April beim „Waldstetter Frühling“. Bürgermeister Michael Rembold zeigte sich gestern beeindruckt vom Programm, das der HGV auf die Beine stellt. Zahlreiche Unternehmen ziehen fürs Gelingen an einem Strang. weiter
  • 157 Leser

Lorcher Stadthalle ist Sorgenkind

Marode Straßen im Lorcher Stadtgebiet werden saniert – Energiebericht zeigt Schwachstellen auf
Viele Straßen im Lorcher Stadtgebiet sind marode – auch aufgrund des harten Winters. Der Ausschuss für Stadtentwicklung und Umwelt hat gestern ein erstes Sanierungspaket für die Fahrbahnen beschlossen. Außerdem ging es um Möglichkeiten zum Energiesparen in öffentlichen Gebäuden. weiter
  • 387 Leser
Kurz und Bündig
Weiterbildung Die Aktion „Durchblick mit Weitblick“ des Regionalbüros der Arbeitsgemeinschaft für berufliche Fortbildung Ostwürttemberg ist am Donnerstag, 26. März, ab 14 Uhr in der Gmünder Stadtbibliothek. Es gibt dort Infos über Weiterbildungsmöglichkeiten. weiter
  • 514 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Kursprogramm Für den Kurs „Italienisch lernen in Italien“, gibt es am Donnerstag, 26. März um 19 Uhr in der Gmünder VHS, Münsterplatz 15, einen Informationsabend. Das Programm findet vom 25. bis 30. Mai in einem Kloster nahe Faenza, statt. Informationen gibt es bei der Gmünder VHS unter Telefon (07171) 9251524. weiter
  • 800 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Der Zeichner Uwe Ernst lädt zu seiner Ausstellung „Großformatige Kreidezeichnungen“ am Freitag, 27. März, ein. Die Eröffnungsfeier beginnt um 19 Uhr in der Galerie im Kornhaus in Schwäbisch Gmünd mit einer Vokalperformance von Dorothea Ernst. weiter
  • 747 Leser
Kurz und Bündig
Bazar Der Walddorfkindergarten Großdeinbach veranstaltet am Montag, 23. März, einen Frühlingsbazar von 14 bis 17 Uhr. Es werden neben Dingen aus Holz, Filz und Wolle eine Tombola und Bastelaktivitäten für Kinder angeboten. weiter
  • 819 Leser
Kurz und Bündig
Liederabend Am Sonntag lädt Markus Dinhobl zu einem Musical-Lieder-Abend in den Festsaal des Franziskaners, Franziskanergasse 3, in Schwäbisch Gmünd ein. Um 20 Uhr beginnt das Solo-Programm “bitten. klagen. suchen. fragen. Wenn Männer mit dem Schöpfer ringen.“ weiter
  • 1879 Leser
Kurz und Bündig
Versammlung Der VdK Ortsverband Bettringen lädt zur Mitgliederversammlung am Samstag, 21. März, um 14.30 Uhr in das Cafe in der Begegnungsstätte Riedäcker Oberbettringen ein. Zusätzlich findet ein Referat um 15.30 Uhr zu den Themen Altersvorsorge und Patientenverfügung für alle interessierten Mitbürger statt. weiter
  • 657 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerfragestunde In der Gemeinderatsitzung am Mittwoch, 25. März, können Einwohner der Stadt Schwäbisch Gmünd Fragen zu Gemeindeangelegenheiten stellen. Die Fragestunde beginnt um 18 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Die Fragen sind persönlich vorzutragen. weiter
  • 229 Leser

Eine starke Partnerschaft

Das Unternehmerehepaar Ingeborg und Julius Poser feiert heute Goldene Hochzeit
Seit 50 Jahren sind Ingeborg und Julius Poser ein Paar. Voller Elan und Wagemut haben sie als Unternehmer immer die Zeichen der Zeit erkannt, boten etwa den ersten Partyservice im Raum Schwäbisch Gmünd an. Heute aber rückt ausnahmsweise der ausgeprägte Geschäftssinn in den Hintergrund. Grund: ihre Goldene Hochzeit. weiter
  • 202 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKSchlank Rote und grüne Paprika, eine Zwiebel, 200 Gramm gekochte Kartoffeln, Thymian und vier Eier: Daraus bereiten die Teilnehmer der GT-Aktion „Schlank ins Frühjahr“ ein Abendessen, die „Bunte Spiegeleierpfanne“. Zusammengestellt werden die Rezepte von der Triumph-Kantine in Heubach. An der Aktion beteiligen sich weiter

Das neue Remsbett ist zu sehen

Beim Leonhardsfriedhof nimmt der künftige Verlauf des Flusses Gestalt an Nächste Woche Behelfsbrücke
Das neue Bett für die „alte Dame“ Rems zeichnet sich bereits ab. Von der Friedhofbrücke können Beobachter schon deutlich den neuen Verlauf des Flusses sehen. weiter
  • 176 Leser

Die Bürger reden munter mit

Beifall für OB-Kandidat Richard Arnold bei seinem ersten Wahlauftritt im „Schwanen“
Richard Arnold sitzt noch im Flieger von Brüssel nach Stuttgart, als im „Schwanen“ die ersten Gäste dem Wahlauftritt des CDU-Oberbürgermeister-Kandidaten entgegenfiebern. Der kommt mit leichter Verspätung in die Schmiedgasse, dafür gibt’s Beifall schon bei der Ankunft. Mehr als 80 Besucher waren es inzwischen. Der erste der von Arnold weiter
  • 2
  • 147 Leser

Eltern in Verantwortung nehmen

Stadt Gmünd, Polizei und Landratsamt gehen neue Wege gegen Schulschwänzer
Die Stadt Gmünd geht im Umgang mit Schulschwänzern neue Wege: Seit Anfang März verfolgen alle Schulen eine einheitliche Linie. Deutlich schneller werden Eltern von Schulschwänzern zu einem Gespräch geladen, und künftig kann ein Bußgeld durch eine freiwillige Maßnahme ersetzt werden – wenn Einsicht besteht. weiter
Polizeibericht
Sexuell belästigtSchwäbisch Gmünd. Als eine 16-Jährige am Mittwoch gegen 21.30 Uhr auf dem Weg nach Hause war, wurde sie von einem Unbekannten angesprochen. Der Unbekannte war der Geschädigten vom Bahnhof über die Rektor-Klaus-Straße bis zur Katharinenstraße hinterher bzw. neben ihr gelaufen. Hierbei sprach er sie auf obszöne Weise an, wobei er sich weiter
  • 136 Leser

Ellenberger Wehr spendet 600 Euro

Kommandant Reinhold Rief und ein Teil seiner Führungsmannschaft der Ellenberger Feuerwehr bedachten den örtlichen Kindergarten St. Josef (Leitung von Sigi Dietsch-Visser) just am Josefstag mit einer Spende in Höhe von 600 Euro. Das Geld sei bei einem Fest erwirtschaftet worden und sei für das Fundament eines Trampolins gedacht. Pfarrer Stephan Baudisch weiter
  • 137 Leser

Gewonnen!

Ellwangen-Röhlingen. Gestern hat die SchwäPo für den Kabarett-Abend mit dem Künstlerduo „Ernst und Heinrich“ in der Röhlinger Mühlbachhalle zwei mal zwei Karten verlost. Gewonnen haben Marius Herzog aus Ellwangen-Rötlen und Martin Starz aus Aalen. Die Karten liegen an der Abendkasse bereit (der Personalausweis ist mitzubringen). rat weiter
  • 208 Leser

Wie ein Konjunkturprogramm

Gemeinderat beschließt Reihe von Investitionen in verschiedenen Bereichen
Antizyklisch agieren: Nach diesem Motto beschloss der Gemeinderat Neuler in seiner jüngsten Sitzung am Mittwochabend eine ganze Reihe von Ausgaben, von denen auch ortsansässige Unternehmen profitieren. weiter

Erfolg bei Folklore-Tanz-Meisterschaft

Bei der Süddeutschen Meisterschaft der serbischen Folkloretänze in Bernhausen erhielt die Tanzgruppe „Njegos-Tesla“ aus Schwäbisch Gmünd erneut den goldenen Pokal und qualifizierte sich somit für die Deutsche Meisterschaft in Mannheim, die Ende April stattfinden wird. Des Weiteren erhielten sie zwei zusätzliche Belobigungen und zwar für weiter
  • 131 Leser

Gold für die Sicherheit

Arbeitskreis SchuleWirtschaft bei der Firma Umicore
Das Herz der Galvanotechnik schlägt in Schwäbsich Gmünd. Mit diesen Worten begrüßte der Leiter der Verwaltung der Firma Umicore, Karl Hieber, die Mitglieder des Arbeitskreises SchuleWirtschaft. Schwäbisch Gmünd sei der ideale Standort für die Firma, da hier die Berufsschule für die Galvanotechniker und in Aalen die Hochschule für Technik angesiedelt weiter

Gesundheitsfonds und Seminare

Verantwortliche des Bezirks der Katholischen Arbeitnehmerbewegung beraten
Der Gesundheitsfonds und die Folgen, darum ging es unter anderem bei den Verantwortlichen des Bezirks der Katholischen Arbeitnehmerbewegung (KAB). Sie trafen sich in Lindach, um über die Aktivitäten und politischen Themen zu beraten. weiter

Seit 18 Jahren Skisafari im Salzburger Land

Skivergnügen und Winterspaß pur genossen 33 Teilnehmer bei der vom Schneeschuhverein Schwäbisch Gmünd organisierten Skisafari in der wohl schönsten Skiregion Österreichs, dem Salzburger Land. Fünf Skiregionen haben sich zu Ski amadé vereint und bieten mit 860 Pistenkilometern eine der großartigsten Ski-schaukeln mit echtem Mehrwert für Familien und weiter
  • 117 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Lang, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 92. Geburtstag.Gerhilde Wannenwetsch, Obere Zeiselbergstraße 45, zum 80. Geburtstag.Lydia Wurm, Rheinstraße 4, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Gudrun Soergel, Aalener Straße 29, zum 77. Geburtstag.Irmingard Wolf, Gerhart-Hauptmann-Weg 10, zum 75. Geburtstag.Josef Krauß, Ofengasse 15, Herdtlinsweiler, weiter

Motto steht schon

Hauptversammlung des AGV 1960
Der AGV 1960 blickt schon auf das runde Fest im nächsten Jahr. Darum ging es auch bei der Mitgliederhauptversammlung. Der Vorsitzende Thomas Steeb gab einen umfassenden Rückblick auf das vergangene Vereinsjahr und eine Vorausschau auf das kommende Jahr. weiter
Wirtschaft kompakt
Seminar mit Vortrag Anlässlich des 30-jährigen Firmenjubiläums der Aalener Direktion der Deutschen Vermögensberatung veranstalten Detlef Monzheimer ein Kundenseminar mit dem Thema „Erben und Vererben“. Als Referenten wurde der Justitiar der Deutschen Vermögensberatung AG in Frankfurt, Prof. Dr. Edgar Weiler gewonnen. Veranstaltungstermin weiter
  • 435 Leser

Die Kutscher lassen antraben

Die Ellwanger Droschkenlinie fährt ab Mai Stadtrundfahrten für Touristen und Einheimische
Bald fahren sie wieder, die Kutschen der „Ellwanger Droschkenlinie“. Einen kleinen Vorgeschmack können die Besucher des „Ellwanger Frühlings“ am kommenden Sonntag schon mal erleben. Abfahrt für die Tour durch die Stadt mit zwei PS ist hinten in der Pfarrgasse. weiter
  • 256 Leser

Farbe und Form

FrühlingsArt in der Galerie im Zunfthaus
Die Galerie im Zunfthaus setzt die Reihe ihrer Ausstellungen fort. Am Samstag zwischen 10 und 16 Uhr werden die drei neuen Mitglieder der Gemeinschaftsgalerie im Freudental 12 vorgestellt: Renate Dengler, Josef Mandl und Gabriele Ziegler. weiter

Hier wandern sie häufig

Ostalbkreis. Das milder werdende Wetter lockt die Amphibien aus ihren Überwinterungsquartieren. Bei Nachttemperaturen über fünf bis sechs Grad wandern die Tiere zu Tausenden meist nachts zu ihren angestammten Teichen, Tümpeln, Weihern und Seen, um sich dort fortzupflanzen.Auf ihrem Weg zu den Laichgewässern müssen die Amphibien häufig vielbefahrene weiter
  • 275 Leser

Martin Mager bleibt an der Spitze

Jahreshauptversammlung beim Obst- und Gartenbauverein Waldstetten mit Berichten und Wahlen
Seit 1960 ist Hans Krieger Mitglied im Obst- und Gartenbauverein Waldstetten. Bei der Jahreshauptversammlung legte er sein Ehrenamt nieder. Vorsitzender Martin Mager würdigte die zahllosen Verdienste Kriegers. Berichte und Wahlen standen außerdem auf der Tagesordnung. weiter
  • 334 Leser

VfL-Jugend spendet Trikots für Togo

Der VFL Iggingen-Jugendspieler Valentin Sachsenmaier hat im Rahmen einer Werbeaktion einen Satz Fußballtrikots gewonnen. Da die Jugendmannschaften des VFL derzeit ausgestattet sind, hat man sich kurzerhand entschlossen, die Trikots einem guten Zweck zukommen zu lassen. Über einen Kontakt aus Waldstetten sind diese Trikots in Togo gelandet. Barbara Weber weiter

Die Schule öffnen

Tag der offenen Tür an der Franz-von-Assisi-Schule gut besucht
Die Franz-von-Assisi-Schule hatte zum Tag der offenen Tür eingeladen. Dabei stellten die Schüler die Ergebnisse ihrer Projektarbeit vor und die Schule ermöglichte einen Einblick in ihre Unterrichtsarbeit. weiter
  • 121 Leser

Naturschutz fängt im Kleinen an

Amphibienwanderung hat wieder begonnen – Ein Bericht von einem, der den Kröten über die Straße hilft
Ein Warnschild am Straßenrand zeigt einen Frosch. „Vorsicht, Krötenwanderung!“, soll das heißen und dient im Prinzip weniger dem Schutz der Amphibien, die jetzt nach der Winterruhe wieder in ihre Laichgewässer wandern, sondern dem ihrer menschlichen Helfer, die bei Sudelwetter und oft genug in stockdunkler Nacht mit Eimern voller Getier weiter
Nördlingen. Am kommenden Sonntag steigt das erste große Marktereignis in der Region. Der Arbeitskreis Handel des Stadtmarketingvereins „Nördlingen ist’s wert!“ lädt zum verkaufsoffenen Sonntag mit der 1. Nördlinger Automeile in die Riesmetropole. Während die Einzelhändler ihre Läden ab 12.30 Uhr öffnen, kann über die Automeile schon weiter
  • 275 Leser

Dankeschön und Ehrung

Kameradschaftsabend des Schützenvereins Durlangen
Beim Kameradschaftsabend des Durlanger Schützenverein bedankte sich Vorstand Thomas Kassahn bei allen, die im vergangenen Jahr aktiv am Vereinsleben teilgenommen hatten. Als kleines Dankeschön lud er alle Anwesenden ein, beim aufgetischten Abendessen kräftig zuzulangen. Danach folgte die Siegerehrung der Vereinsmeisterschaften. weiter

Das Jahr im Zeichen der Rose

Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen
Vielseitig, informativ und trotz Wirtschaftskrise ohne Probleme, so beschrieb der Vorsitzende Rolf Faßbender bei der Hauptversammlung die Situation des Obst- und Gartenbauvereins Mutlangen. weiter
  • 251 Leser

Igginger Kinder auf Spurensuche

Die „Großen“ beider Igginger Kindergärten machten sich mit ihren Erzieherinnen auf den Weg zur Stadtführung nach Schwäbisch Gmünd. Beim Treffpunkt im Spitalhof gab es von der Stadtführerin einen Button mit dem Gmünder Wappentier, dem Einhorn, für jedes Kind. Das Spital, die Bibliothek, die Spitalmühle, sowie alte Mauerreste wurden begutachtet. weiter
  • 105 Leser

„Never change a winning Team“

Messe „Handwerk & Wohnen“ in der Stadthalle setzt auf bewährte Ausstellermannschaft
Am 21. und 22. März findet nun schon zum 7. Mal die Messe „Handwerk & Wohnen“ in der Ellwanger Stadthalle statt. Obgleich die Messestände äußert begehrt sind, setzt Cheforganisator Gerhard Beuther Jahr für Jahr immer auf die gleichen Betriebe, die dabei sein dürfen. Getreu dem Motto: „Never change a winning Team“. weiter

Aktion zum perfekten Zeitpunkt

Eine Messe und erkaufsoffener Sonntag mit großem Rahmenprogramm läuten den Frühling ein
Noch nichts vor am Wochenende? Dann lohnt sich auf jeden Fall ein Abstecher nach Ellwangen. Hier wird am 21. und 22. März der Frühling fulminant eingeläutet. Handel, Handwerk und Dienstleister laden am Samstag und Sonntag zur populären Messe „Handwerk & Wohnen“ in die Stadthalle ein. Am Sonntag öffnen dann auch die Geschäfte der Innenstadt weiter
  • 234 Leser

Hautanalyse und Wellness

IKK-Messeauftritt
Ellwangen. Das KundenCenter der Innungskrankenkasse (IKK) in Ellwangen bietet bei der Messe „Handwerk & Wohnen“ in der Stadthalle Ellwangen am Samstag, 21. März, von 11 bis 17 Uhr und am Sonntag, 22. März, von 10 bis 18 Uhr eine kostenlose Hautanalyse mit Sonnenschutzprodukten an. Dazu wird über ein Gewinnspiel eine Wellness-Reise verlost. weiter
  • 233 Leser

Kein Grund zum Jammern

Der Vorsitzende des HGV Rainau, Gerhard Beuther, zur aktuellen Lage des Handwerks vor Ort
Finanz- und Wirtschaftskrise hin oder her: Dem ortsansässigen Handwerk geht es im Großen und Ganzen noch gut – sagt Gerhard Beuther, Vorsitzender des Handels- und Gewerbevereins Rainau und Cheforganisator bei der Messe „Handwerk und Wohnen“ in Ellwangen. Beuther hat sich in der Krise seinen Optimismus bewahrt. Er ist überzeugt davon: weiter
  • 221 Leser

Traditionsmarke mit Zukunft

Opel-Händler Fritz Beilharz zu Rekordabsatzzahlen und Zukunftsstrategien
Der deutsche Autobauer Opel befindet sich derzeit In einer schweren Krise. Hauptverantwortlich für diese Misere ist der amerikanische Mutterkonzern General Motors, der hochverschuldet ums Überleben ringt, urteilt der Pressesprecher der Kfz-Innung Aalen und Opelhändler, Fritz Beilharz. weiter
  • 219 Leser

Regionalsport (34)

Test auf schneller Strecke

Mehr als 1000 Teilnehmer auf vier Strecken beim Gmünder Stadtlauferwartet
Der Winter war lang, aber jetzt deutet sich der Frühling an. Für die Läufer gibt’s als einen der ersten Formtests auf schnellen Strecken den Gmünder Stadtlauf. Vier Strecken stehen zur Auswahl, am Samstag werden die Läufe an der Schwerzerhalle gestartet. weiter
  • 133 Leser

Im Doppel

Schwimmen, Jugend
Erstmals veranstaltet der Schwimmbezirk Ostwürttemberg seine Jahrgangsmeisterschaften und seinen Jugendmehrkampf zusammen. Ausrichter im Aalener Hallenbad am Samstag und am Sonntag ist der SC Delphin.311 Schwimmer aus über 20 Vereinen des Bezirks – von Bad Mergentheim bis Ulm – haben gemeldet. Auch die hiesigen Vereine sind zahlreich vertreten. weiter
  • 158 Leser

Auflauf beim TSV

Ringen, B-Jugend: Deutsche Meisterschaften in Herbrechtingen
Von Freitag bis Sonntag werden in der Herbrechtinger Bibrishalle die Deutschen Meisterschaften der B-Jugendringer im freien Stil ausgetragen. weiter
  • 157 Leser

Ostalb-Derby im Jahn-Sportpark

Fußball, B-Junioren
Die Aalener B-Junioren sehen hoch konzentriert dem Verbandsstaffel-Derby beim 1. FC Heidenheim entgegen. Anpfiff ist am Sonntag um 10.30 Uhr im Jahn-Sportpark. weiter
  • 100 Leser

Unter Siegzwang

Rollstuhlbasketball, Oberliga
Der nächste Auswärtsspieltag der Oberliga-Rollstuhlbasketballer des TSV Ellwangen wird am Samstag in Bamberg ausgetragen. Erster Gegner der Ellwanger ist um 10 Uhr der TTL Basketball Bamberg I, derzeit Tabellenzweiter, gegen den man im Hinspiel klar verlor. Um 12 Uhr geht es gegen Schlusslicht RSKV Tübingen, das in der Vorrunde souverän besiegt wurde. weiter
  • 185 Leser

Zu Gast in Regensburg

Kegeln, Play-Off-Runde: Letztes Auswärtsspiel für KC Schrezheim
Die Keglerinnen des KC Schrezheim treten im letzten Auswärtsspiel der Play-Off-Runde bei der SG Walhalla Regensburg an, wo eine schwere Aufgabe erwartet. weiter
  • 145 Leser

Acht machen Pause

Fußball, Oberliga: FCN-Keeper Gruca und Zech verletzt
Gegen den Ersten, gegen den Dritten, gegen den Fünften: Die Topteam-Wochen des FC Normannia gehen weiter. Ziemlich unpassend ist es deshalb, dass beim Fußball-Oberligisten sage und schreibe acht Spieler der theoretischen Stammelf mindestens einmal in dieser Woche beim Training fehlten. Am Samstag geht’s zum SGV Freiberg. Anpfiff ist um 15 Uhr. weiter
  • 169 Leser

Ellwangen gewinnt das Nachbarschaftsduell

Schach, Landesliga, 8. Runde: Aalen muss sich mit 3,5:4,5 geschlagen geben
Im Nachbarschaftsduell zeichnete sich bald eine Überlegenheit der DJK Ellwangen gegen die ersatzgeschwächte Aalener Mannschaft ab. Letztlich fiel die Aalener Niederlage aber mit 3,5:4,5 knapp aus. Zunächst fuhr Rasmus Debitsch kampflos den Punkt ein. Danach musste sich Jörg Lichtenthäler gegen Martin Pfitzer (Ellwangen) nach einem Eröffnungsfehler geschlagen weiter

HSG holt den Titel

Handball, männliche A-Jugend, Bezirksliga: Oberkochen besiegt Bartenbach 34:27
Im „Endspiel“ um die Bezirksligameisterschaft besiegte die männliche A-Jugend der HSG Oberkochen/Königsbronn den TSV Bartenbach mit 34:27. weiter
  • 5
  • 194 Leser

Neue Luft im Abstiegskampf?

Fußball, C-Junioren
Die C-Junioren des Juniorteams Aalen starten am Samstag um 13 Uhr in die Rückrunde der Landesstaffel. Gegner der Elf von Oliver Christ ist Gröningen-Satteldorf. weiter
  • 181 Leser

Überlebenswichtiger Auswärtssieg

Bezirksliga, Handball, Herren: Der TSV Hüttlingen braucht Punkte gegen den Abstieg
Im Kampf gegen den Abstieg muss der TSV Hüttlingen auswärts nachlegen. Mit der SG Herbrechtingen-Bohlheim wartet dabei aber ein stärkerer Gegner als zuletzt. weiter

Weg vom Abstiegsplatz

Handball, Bezirksliga, Damen
Zwei Spiele bleiben den Damen der HG Aalen/Wasseralfingen noch, um sich aus der Abstiegszone zu befreien. Beim Spiel gegen den Tabellenzweiten aus Schnaitheim wird das nicht einfach. weiter
  • 147 Leser

HG empfängt den Aufsteiger

Handball, Bezirksklasse, Herren
Zum letzten Heimspiel der Saison empfängt die HG Aalen/Wasseralfingen die SG Kuchen/Gingen II. Die SG steht bereits als Aufsteiger in die Bezirksliga fest. weiter
  • 198 Leser

Wieder mittendrin im Abstiegskampf

Handball, Landesliga: Wenn Hofen nicht punktet, wird es am letzten Spieltag richtig eng / HSG hat ein Heimspiel
Es wird noch einmal eng. Die TG Hofen braucht im Abstiegskampf der Handball-Landesliga dringend Punkte, um nicht doch noch in die Bezirksliga zu müssen. Am Sonntag kommt der SV Weinstadt. Auch die HSG Oberkochen/Königsbronn spielt zuhause. weiter
  • 242 Leser

Qualifikationshürde genommen

Kunstradsport, baden-württembergische Meisterschaft: RV Ebnat im DM-Halbfinale
In Ludwigsburg-Hoheneck wurden die baden-württembergischen Meisterschaften der Junioren und Juniorinnen ausgetragen. Mit dabei waren drei Mannschaften des RV Ebnat, die für die Qualifikation zum DM-Halbfinale alles gaben. weiter
  • 157 Leser

Aalener Delphine schwimmen gut

Schwimmen, International Sindelfingen Swimming Championships: Vor allem die Jüngeren mischen auf
Mit einem kleinen Team von elf Schwimmern trat der SC Delphin Aalen bei den International Sindelfingen Swimming Championships (ISSC) an. Die Aalener hielten sich im Feld der über 700 Schwimmer aus acht Nationen gut. weiter
  • 1
  • 148 Leser

Talentsuche in Hofen

Handball, VR-Tag des Talents: Jahrgang 1998 und jünger im Blick
Die Volks- und Raiffeisenbank Aalen eG und die Handballabteilung der TG Hofen suchen zusammen am Sonntag ab 12 Uhr beim VR-Tag des Talents besonders begabte junge Handballspieler. weiter

Derby zur richtigen Zeit

Fußball, Kreisligen A: Westhausen empfängt Dalkingen
Der TSV Westhausen will in der Rückrunde noch möglichst viele Punkte holen. Da kommt dem A-Ligisten ein Derby gegen den Nachbarn SV Dalkingen gerade recht. weiter
  • 177 Leser

Nachbarn untereinander

Fußball, Kreisliga B IV: Wer punktet im Tabellenkeller?
Nicht nur in der Tabelle liegen beide Mannschaften dicht nebeneinander, sondern auch beim Blick auf die Landkarte. Trochtelfingen/Kirchheim-Dirgenheim empfängt den TV Bopfingen II. weiter
  • 244 Leser

Neuler empfängt Lauchheim

Fußball, Kreisliga B III: Relegationsplatz im Visier
Die Bezirksligareserve vom TV Neuler hat in der Kreisliga B III einen Punkt Rückstand auf seinen sonntäglichen Gegner, der auf einem Relegationsplatz steht. weiter
  • 210 Leser

Als Gejagter beim Jäger

Fußball, Kreisliga B II
Der TSV Essingen II ist neuer Tabellenführer der B II. Damit ist er von der Rolle des Jägers in die Rolle des Gejagten gerutscht. weiter
  • 151 Leser

Stolpersteinpotenziale

Bezirksliga: Bopfingen will nicht stolpern, ebenso wenig Neuler und Unterkochen
Ein Satz mit x. War wohl nix für den Bezirksliga-Tabellenzweiten TV Bopfingen, der eine 3:1-Führung im Derby gegen Hofherrnweiler verspielte und sich mit einem Remis begnügen musste. Beim TV Herlikofen am Sonntag soll alles anders laufen. weiter
  • 301 Leser

Spiele am Wochenende

Bezirksliga bis Kreisliga B
BezirksligaSonntag, 15 Uhr:TS Heidenheim – TSG Schnaitheim FC Bargau – TSGV Waldstetten SG Bettringen – DJK SchwabsbergTV Neuler – SV Waldhausen TSG Hofherrnweiler – Unterkochen TV Herlikofen – TV Bopfingen TSV Böbingen – FC Normannia II SV Heldenfingen – FV SontheimKreisliga A ISonntag, 13.15 Uhr:FC Bargau weiter
  • 136 Leser

Berechtigter Siegesoptimismus

Fußball, Landesliga: SF Dorfmerkingen möchten ersten Sieg des Jahres einfahren
Trotz einiger personeller Fragezeichen gehen die Sportfreunde Dorfmerkingen am Sonntag um 15 Uhr optimistisch ins Heimspiel gegen den FC Silheim. Der erste Sieg des Jahres soll her. weiter
  • 124 Leser

So auftreten wie in Nagold

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II spielt am Sonntag im Greut oder im Spieselstadion
Zum Duell der Tabellennachbarn gastiert der VfB Friedrichshafen beim VfR Aalen II. Das Spiel wird am Sonntag um 15 Uhr in Aalen oder Wasseralfingen ausgetragen. weiter
  • 101 Leser

Wieder in der Fremde

Fußball, Landesliga: TSV Essingen bei Heidenheim II
Der TSV Essingen ist erneut auswärts gefordert und möchte wieder punkten. Nächster Gegner für den Aufsteiger ist am Sonntag, 15 Uhr, der 1. FC Heidenheim II. weiter
  • 1
  • 105 Leser

Vorkämpfe zur Meisterschaft

Jugend-Turngaumeisterschaft
Mit den Vorkämpfen zur diesjährigen Mannschaftsmeisterschaft der weiblichen und männlichen Jugend E, D und C startet der Turngau morgen. Wettkampfort ist ab 10 Uhr Böbingen. weiter
  • 141 Leser

Effektiver gegen den Ex

VfR Aalen erneut auswärts: Kickers Offenbach stellt mit Keeper Wulnikowski die zweitbeste Abwehr der Liga
Zeit zum Erholen bleibt keine. Drei Tage nach dem 0:0 bei Rot-Weiß Erfurt muss der VfR Aalen am Samstag erneut auswärts antreten. Bei Kickers Offenbach will die Elf von Trainer Petrik Sander auch im vierten Spiel in Folge ungeschlagen bleiben - wobei das keine leichte Aufgabe wird. Der Zweitligaabsteiger stellt mit Ex-VfR-Keeper Robert Wulnikowski die weiter
  • 4
  • 713 Leser

Spiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Auf dem berüchtigten Bieberer Berg gibt der VfR Aalen am Samstag seine Visitenkarte ab. Anpfiff der Partie bei Kickers Offenbach ist um 14 Uhr. weiter
  • 212 Leser

Kleinfeldturnier der Grundschulen

Schultennis: „Jugend trainiert“
Die Grundschüler aus Waldhausen verteidigten ihren Titel im Kleinfeldtennis erfolgreich. Bereits schon über 20 Mal wurde das Turnier im Rahmen von „Jugend trainiert für Olympia“ durchgeführt. weiter
  • 112 Leser

Qualifikation knapp verpasst

Kunstradfahren, Juniorinnen
Viktoria Gaab und Claudia Schmid vom RMSV Buch wurden Vierte bei den Landesmeisterschaften im Kunstradfahren. Damit verpassten sie die Qualifikation zur Deutschen Meisterschaft nur knapp. weiter
  • 134 Leser

Rückschlag für das Juniorteam

Fußball, B-Junioren
Die B-Junioren des Juniorteams Aalen unterlagen in der Verbandsstaffel dem TSV Eltingen mit 0:1. Trotz einer ordentlichen Leistung blieben die Punkte nicht im Rohrwang. weiter
  • 182 Leser

Überregional (104)

'Lutz hatte ständig Angst'

Vor 30 Jahren floh der Fußballer Lutz Eigendorf aus dem Osten
Unfall oder Mordkomplott? Auch 30 Jahre nach seiner Flucht in den Westen ist das Schicksal des DDR-Fußballers Eigendorf noch ungeklärt. weiter
  • 461 Leser

Alte Pendlerpauschale gilt wieder

Bundestag beendet rechtlichen Schwebezustand
Millionen Berufspendler können ihre Steuerlast wieder mit der alten Entfernungspauschale von 30 Cent pro Kilometer senken. Der Bundestag beschloss gestern die Rückkehr zur Regelung aus dem Jahr 2006. Für Fahrten zwischen Wohnung und Arbeitsstätte können wieder 30 Cent je Kilometer abgesetzt werden. Die 2007 eingeführte Kürzung der Pendlerpauschale hatte weiter
  • 405 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL UEFA-POKAL, Achtelfinal-Rückspiele ·Galatasaray - Hamburger SV 2:3 (1:0) Hamburg: Rost - Benjamin (81. Gravgaard), Boateng, Mathijsen, Aogo - Alex Silva, Jarolim - Pitroipa, Jansen - Olic (90.+2 Rincon), Guerrero. Tore: 1:0 Kewell (42., Foulelfmeter), 2:0 Baros (48.), 2:1, 2:2 Guerrero (57., 60.), 2:3 Olic (90.). - Zuschauer: 23 500 (ausverkauft). weiter
  • 365 Leser

Ausgeflippte Werder-Anhänger gefährden Zuschauer

Uefa-Cup: Bremen erreicht zwar Viertelfinale, Manager Allofs ärgert sich aber über Fans
Leichter Tadel für die Profis, scharfe Kritik an den eigenen Fans: Klaus Allofs war trotz des Sprungs ins Uefa-Cup-Viertelfinale sauer. 'Das ist sehr ärgerlich und kostet uns wieder eine Menge Geld', schimpfte Werder Bremens Sportdirektor über das gefährliche Feuerwerk einiger ausgeflippter Anhänger. Drei Krawallmacher hatten die Zuschauer im Stadion weiter
  • 382 Leser

Bernake öffnet Geldschleusen weiter

US-Notenbank kauft auch Staatsanleihen
Die US-Notenbank öffnet im Kampf gegen die Finanzkrise die Geldschleusen noch weiter. Sie kauft zur Geldbeschaffung sogar Staatsanleihen auf. weiter
  • 611 Leser

Bewährungsstrafe für Professor

Hochschullehrer bot gute Noten gegen Sex mit Studentin
Ein Augsburger Hochschullehrer ist wegen Bestechlichkeit vom Amtsgericht Augsburg zu einer Bewährungsstrafe von zehn Monaten verurteilt worden. Vom Vorwurf der versuchten Nötigung wurde er freigesprochen. Der 58-Jährige hatte gestanden, von einer Studentin im Zusammenhang mit der Benotung ihrer Magisterprüfung Sex verlangt zu haben. Die Studentin hatte weiter
  • 508 Leser

Bluttat im Dorf-Idyll

Familienvater dreht durch und schießt: Drei Tote und drei schwer Verletzte
Das Dorf Hornsen steht nach einem blutigen Familiendrama unter Schock. Ein Vater hat seine Partnerin und den Sohn erschossen, drei Kinder wurden schwer verletzt. Am Ende tötete der Mann sich selbst. weiter
  • 515 Leser

Borussia Dortmund setzt auf Klopp

BVB bindet Trainer vorzeitig um weitere zwei Jahre an sich
. Fußball-Bundesligist Borussia Dortmund plant seine Zukunft mit Jürgen Klopp und hat den Vertrag mit dem Cheftrainer vorzeitig um zwei weitere Jahre bis zum 30. Juni 2012 verlängert. 'Die bisherige Saison hat gezeigt, dass zwischen uns und Jürgen alles passt', erklärte BVB-Geschäftsführer Hans-Joachim Watzke gestern, obwohl es seit Beginn des neuen weiter
  • 394 Leser

Brüssel plant Partnerschaft mit Osteuropa

EU will in der Energiewirtschaft enger mit den ehemaligen Sowjetrepubliken kooperieren
Ein Beitritt der Länder in die EU ist nicht geplant. Für Finanzhilfen und Handelsvorteile erwartet Brüssel allerdings Sicherheit bei Energielieferungen. weiter
  • 388 Leser

Campus-Maut stopft Etatlöcher

Hohenheim nutzt Studiengebühren für den normalen Lehrbetrieb
Die Universität Hohenheim kann ihren Haushalt nur durch Rückgriff auf Studiengebühren in Millionen-Höhe retten. Das ist umstritten, aber erlaubt. weiter
  • 518 Leser

Das deutsche Aufgebot

·Tor: René Adler (Leverkusen), Robert Enke (Hannover 96), Tim Wiese (Werder Bremen). ·Abwehr: Andreas Beck (1899 Hoffenheim), Arne Friedrich (Hertha BSC), Andreas Hinkel (Celtic Glasgow), Philipp Lahm (FC Bayern), Per Mertesacker (Werder Bremen), Marcel Schäfer (VfL Wolfsburg), Serdar Tasci (VfB Stuttgart), Heiko Westermann (Schalke 04). ·Mittelfeld: weiter
  • 410 Leser

Der Mythos um die Familie Krupp als Drama

Opulenter ZDF-Dreiteiler erzählt die Geschichte des legendären Stahl-Clans
Der Name Krupp steht nicht nur für den legendären Stahl-Konzern, sondern auch für die deutsche Geschichte. Mit dem Dreiteiler 'Krupp - Eine deutsche Familie' hat sich das ZDF dem Mythos genähert. weiter
  • 463 Leser

Der Neckar hat Verstopfung

'Alle Maschinen stopp', hieß es auf dem Neckar. Ein Frachtschiff blockierte den Fluss. An Bord: zwei Holländer und 770 Tonnen Weizenkleie. weiter
  • 458 Leser

Direktzuschuss für andere Heizung

Neue Förderprogramme der Bundesregierung
Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee hat gemeinsam mit KfW und Deutscher Energie-Agentur neue Förderprogramme für Energieeffizienz-Maßnahmen im Wohnbau vorgestellt. Laut KfW werden von April an zusätzliche Anreize für energieeffizientes Bauen und Sanieren geschaffen. Neu sind die Programme 'Altersgerechtes Umbauen' und für finanzschwache Kommunen 'Investitionsoffensive weiter
  • 681 Leser

Erst verhandeln, dann enteignen

SPD macht bei der Ethylenpipeline Tempo
Alle Fraktionen sind für den Bau einer Pipeline quer durchs Land. Die SPD will das Vorhaben per Gesetz beschleunigen. Die anderen auch - nur später. weiter
  • 421 Leser

EU-Gipfel grundsätzlich einig

Nach monatelangem Streit ist die Europäische Union einig über ein fünf Milliarden Euro schweres Konjunkturprogramm. Das sagte EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso gestern Abend nach der ersten Arbeitssitzung des EU-Gipfels in Brüssel. Der Großteil der Mittel soll in den Ausbau grenzübergreifender Gas- und Stromleitungen sowie alternativer Energien weiter
  • 424 Leser

Frauen bei Löhnen weiter im Nachteil

. Berufstätige Frauen verdienen in Deutschland nach wie vor fast ein Viertel weniger als ihre männlichen Kollegen. Im Schnitt betrage der Unterschied im Brutto-Stundenlohn 23 Prozent, erklärte Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen in Berlin. Damit habe Deutschland im Jahr 2007 EU-weit auf dem siebtletzten Platz gelegen. Als Grund für die Lohnlücke weiter
  • 596 Leser

Gasabrechnungen nicht immer auf korrekter Basis

Verbraucherzentralen und Energieexperten helfen Mietern bei Unstimmigkeiten weiter
Verbraucherexperten raten Mietern, bei der Abrechnung ihres Gasverbrauchs zu besonderer Aufmerksamkeit. Nicht immer werden die Werte sorgfältig abgelesen, mitunter wird der Verbrauch einfach geschätzt. weiter
  • 745 Leser

Gefühlskalter Gigant mit freizügigem Liebesleben

T. C. Boyle hat sich in seinem neuen Buch 'Die Frauen' die Architektenlegende Frank Lloyd Wright vorgeknöpft
Frauen bekommen Schreikrämpfe. Frauen machen Stress. Frauen halten einen von der Arbeit ab. Man holt sie sich ins Haus, um sie irgendwann wieder wegzuschicken. Das ist der übliche Materialverschleiß des Lebens. So ähnlich denkt Frank Lloyd Wright in dem fiktiven Romanporträt, das T. C. Boyle dem bedeutenden Architekten gewidmet hat. Die Charakterkombination weiter
  • 417 Leser

Gefährlicher Frühling

Allen Unkenrufen zum Trotz: Der Lenz ist da
Früher war auch nicht alles gut, aber die Dichter waren besser drauf. Zum heutigen, zugegeben recht frostigen Frühlingsanfang ein bunter Strauß aus schönen alten Versen und aktuellen Miesmachmeldungen. weiter
  • 447 Leser

Geheime Informationen verraten?

Wegen Verrats und Auskundschaftens von Staatsgeheimnissen hat die Bundesanwaltschaft zwei Männer im Großraum Stuttgart festnehmen lassen. Der Deutsche Anton K. (42) soll 2007 und 2008 als Mitarbeiter am deutschen Verbindungsbüro in Pristina im Kosovo 'nachrichtendienstlich schützenswerte Informationen' an Murat A. (28) weitergegeben haben, der für ihn weiter
  • 431 Leser

Geisel sagt dem 'Stern' mehr als der Polizei

Wollte Tim K. seinen Amoklauf an einer weiteren Schule fortsetzen? Mehr als eine Woche nach dem Blutbad in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) und in Wendlingen (Kreis Esslingen) hat die Polizei zwar keine Hinweise darauf. Der Autofahrer, den der Jugendliche dazu gezwungen hatte, ihn auf der zweistündigen Flucht rund um Stuttgart zu fahren, berichtete aber weiter
  • 530 Leser

Geld eingezogen und selbst behalten

Weil er selbst in finanziellen Problemen steckte, soll ein 51 Jahre alter Gerichtsvollzieher aus Singen (Kreis Konstanz) 41 700 Euro in die eigene Tasche gewirtschaftet haben. Wie die Staatsanwaltschaft Konstanz gestern mitteilte, hat sie gegen den Mann Anklage wegen Untreue erhoben. Der Gerichtsvollzieher hat den Angaben der Behörde zufolge bei Zwangsvollstreckungen weiter
  • 448 Leser

Greis sprintet allen davon

Biathlon: Deutsche Frauen mit schlechtestem Saisonresultat
Die deutschen Frauen hatten beim Biathlon-Weltcup in Trondheim einen schwarzen Tag erwischt, dafür rettete Michael Greis die schwarz-rot-goldene Ehre: Er gewann im Sprint und rückte im Gesamtweltcup auf. weiter
  • 436 Leser

Handball: Neuer Versuch der Bestechung

Ein deutscher Schiedsrichter hat erneut einen Bestechungsversuch geschildert und die Europäische Handball-Föderation (EHF) schwer belastet. Demnach sagte Referee Jürgen Rieber, dass am Vorabend eines Champions-League-Spiels der Damen seinem Kollegen auf der Toilette ein Zettel gereicht worden sei, auf dem gestanden habe: 'Wir müssen dieses Spiel gewinnen.' weiter
  • 409 Leser

Hat Bochums Auswärtsfluch ein Ende?

Borussia Mönchengladbach will seine kleine Siegesserie fortsetzen und den Abstiegskrimi in der Fußball-Bundesliga heute (20.30 Uhr) gegen den VfL Bochum gewinnen. Die Borussia präsentierte sich zuletzt gegen den Hamburger SV (4:2) in Top-Verfassung. Die Serie der Bochumer ist alles andere als hervorragend: Sie gewannen kein Auswärtsspiel mehr seit dem weiter
  • 383 Leser

Haus Baden ist Salem los

Landtag genehmigt Schlosskauf - Teure Sanierung und Wohnrecht kritisiert
Trotz mehr (SPD) oder minder (Grüne) großer Widerstände im Landtag: Die Regierungsfraktionen von CDU und FDP haben gestern endgültig grünes Licht für den Kaufvertrag mit dem Haus Baden gegeben. weiter
  • 456 Leser

Heidelberger Cement steht unter Druck

Schwierige Finanzierungsrunde mit den Banken - Verkauf von Geschäftsbereichen geplant
Der Baustoffkonzern Heidelberger Cement steht unter hohem Druck seine Finanzen neu zu ordnen. Zudem sucht der hoch verschuldete Konzern nach Investoren, um sein Eigenkapital zu erhöhen. weiter
  • 639 Leser

Heidelcement-Bilanz

In Mrd. Euro 2008 2007 Umsatz 14,2 10,9 Investititionen1,3 12,8 Cash-Flow 2,0 1,7 Operatives Ergebnis 2,2 1,9 Jahresüberschuss 1,9 2,1 Bilanzsumme 26,3 29,2 Eigenkapital 8,3 7,5 Nettoverschuldung 11,6 14,6 Dividende in Euro 0,12 1,30 Mitarbeiter 60841 67916 weiter
  • 1193 Leser

IKB-Misere wirkt trotz Verkaufs nach

Das IKB-Desaster hat die staatliche KfW trotz des Verkaufs der Düsseldorfer Mittelstandsbank im Sommer auch Ende 2008 noch belastet. 'Das vierte Quartal war operativ zwar das beste Quartal des vergangenen Jahres. Aber wir haben nochmals erhebliche Vorsorge für Risikoaufwendungen getroffen - sowohl im Wertpapiergeschäft als auch für die IKB', sagte der weiter
  • 652 Leser

Indische Familie von Banditen verbrannt

Bei einem nächtlichen Überfall hat eine kriminelle Bande im zentralindischen Bundesstaat Madhya Pradesh zwölf Mitglieder einer Familie bei lebendigem Leibe verbrannt. Die Bandenmitglieder hätten die drei Kinder, vier Frauen und fünf Männer in der Nacht zum Donnerstag zunächst in das Haus der Familie gesperrt und dieses dann angezündet, meldeten indische weiter
  • 397 Leser

IT-Dienstleister Bechtle hat Kurzarbeit angemeldet

Kosten müssen gesenkt werden - 2008 war noch ein Rekordjahr
Der IT-Dienstleister Bechtle stellt sich wegen der Wirtschaftskrise für die ersten Monate 2009 auf spürbare Rückgänge bei Gewinn und Umsatz ein. 'Wir werden nicht umhin kommen, die Kosten in allen Bereichen zu überprüfen', sagte Vorstandschef Thomas Olemotz. Sogar einen Personalabbau wolle er 'zu diesem Zeitpunkt nicht ausschließen'. Es lägen jedoch weiter
  • 615 Leser

Keine Lust mehr auf Schusswaffen

Nach dem Amoklauf in Winnenden haben einige Bürger im Rems-Murr-Kreis ihre Waffen freiwillig abgegeben. Seit dem Massaker am 11. März seien schon 20 Gewehre und Revolver beim Landratsamt abgegeben worden, berichtete Landrat Johannes Fuchs gestern. Alle Waffenbesitzer hätten als Begründung das schreckliche Ereignis angegeben, bei dem 16 Menschen ums weiter
  • 432 Leser

Kleine griechische Ägäisinsel wird ökologisches Vorbild

Entwicklungsminister kündigt 'Grüne Insel' an - Bald nur noch Fahrräder und Elektroautos
Die kleine griechische Ägäisinsel Agios Efstratios soll in knapp zwei Jahren nur noch durch erneuerbare Energiequellen versorgt werden. 'Es wird die erste ,Grüne Insel in der Ägäis sein', kündigte der griechische Entwicklungsminister Kostis Hadzidakis gestern vor Journalisten in Athen an. Das Projekt werde rund zehn Millionen Euro kosten und bis Ende weiter
  • 444 Leser

KOMMENTAR · FRITZL: Außer Kontrolle

Gibt es eine Strafe, die nach den Verbrechen des Josef Fritzl die Welt wieder in Ordnung bringt? Bei der Antwort auf diese Frage versagt die Phantasie. Selbst wenn man will, kann man einem 73-Jährigen gar nichts antun, was nur annähernd dem Raub am Leben seiner Tochter und der Hypothek auf dem Leben von deren Kindern gleichkommt. Ein solcher Wunsch weiter
  • 397 Leser

KOMMENTAR · KOALITION: Am Ende

Die Koalitionsregierung aus CDU/CSU und SPD hat die Arbeit endgültig eingestellt. Regierungsmitglieder, angetreten, um zum Wohle des Volkes tätig zu sein, delektieren sich daran, sich gegenseitig mindestens Unfähigkeit vorzuwerfen. Die Parteien haben zudem ihre Arbeit bereits voll auf die Bundestagswahl im Herbst ausgerichtet. Die Koalition ist am Ende. weiter
  • 331 Leser

KOMMENTAR: Stuttgarter Soffinle

Mein lieber Schwan, jetzt hat die Landespolitik aber der Banker- und Managerkaste mal gezeigt, wo es lang geht! Frisches Geld für die landeseigene Bank rückt sie nur heraus, wenn die Chefs im postmodernen LBBW-Glaspalast am Hauptbahnhof nicht üppig abkassieren. Inhaltlich ist dies nicht zu beanstanden. Schließlich sieht der bundesweite Bankenrettungsschirm weiter
  • 699 Leser

Konten-Kontrolle ohne Verdacht

Für Finanzamt-Prüfung genügen auffällige Bankgeschäfte
Das Finanzamt darf Bankkonten und Depots auch ohne konkreten Verdacht prüfen. Laut Bundesfinanzhof reichen schon auffällige Bankgeschäfte für eine genauere Kontrolle. Im konkreten Fall hatten Betriebsprüfer eines Finanzamts bei einer Außenprüfung in einer Bankfiliale entdeckt, dass Bankkunden hohe Schadenersatzzahlungen für Wertpapierfehlkäufe bekommen weiter
  • 606 Leser

Krach der Koalitionäre

Heftige Kritik der SPD an Kanzlerin Merkel - CDU: 'Verantwortungslos'
SPD-Chef Franz Müntefering und Kanzlerkandidat Frank-Walter Steinmeier gehen auf Distanz zu Kanzlerin Merkel. Die Union wehrt sich. weiter
  • 398 Leser

Land beschließt Milliardenhilfe für die LBBW

Nach den Sparkassen hat gestern auch der Landtag den Weg freigemacht für die geplante Stützung der Landesbank. Während die Opposition an ihrer Forderung festhielt, die benötigten 2,1 Milliarden Euro über den ordentlichen Haushalt zu finanzieren oder die LBBW ganz unter den Schutzschirm des Bundes zu stellen, will die Regierungsmehrheit den Betrag über weiter
  • 429 Leser

Land kappt Manager-Gehalt

Große Zustimmung zu Kapitalerhöhung bei der LBBW
Nach den Sparkassen hat jetzt auch das Land der Kaptialerhöhung bei der LBBW zugestimmt. Dafür darf kein LBBW-Manager mehr als 500 000 Euro im Jahr verdienen. Das trifft aber nur Chef Jaschinski. weiter
  • 634 Leser

LAND UND LEUTE

Widerstand gegen PPP Hechingen. Das Hechinger Hallen-/Freibad sollte nach dem Willen der Stadtverwaltung über ein Public-Privat-Partnership-Projekt (PPP) - also öffentlich-private Partnerschaft - saniert und modernisiert werden. Die Chancen dafür schwinden aber. Zum einen wächst der Widerstand in der Bevölkerung, zum anderen macht die Finanzkrise die weiter
  • 395 Leser

Lebenslange Freiheitsstrafe für Fritzl

Höchststrafe für Josef Fritzl: Nach kurzem Prozess verurteilte das Schwurgericht in St. Pölten in Österreich den geständigen Inzest-Täter zu lebenslanger Haft. Einstimmig sprachen ihn die Geschworenen schuldig in allen Punkten der Anklage: Mord durch Unterlassen, Freiheitsberaubung, Sklaverei, Nötigung und Inzest. Zugleich wurde die Einweisung des 73-Jährigen weiter
  • 370 Leser

Leipziger Steinewerfer müssen hinter Gitter

Gericht verhängt langjährige Haftstrafen wegen versuchten Mordes
Das Landgericht Leipzig (Sachsen) hat zwei Ex-Studenten wegen mehrerer Steinwürfe auf die A 9 zu langen Haftstrafen wegen versuchten Mordes verurteilt. Der 28-jährige Tobias K. wurde zu acht Jahren und sechs Monaten verurteilt, der 29 Jahre alte Jens T. zu sieben Jahren und neun Monaten. Das Gericht sah es als erwiesen an, dass beide im März 2007 heimtückisch weiter
  • 421 Leser

LEITARTIKEL · MEHRWERTSTEUER: Willkür mit System

Freibier für alle - wer das verspricht, kann sicher sein, jede Menge Beifall zu bekommen. Wer die Zeche bezahlt, darüber zerbricht sich keiner den Kopf. Daran erinnert die Diskussion über die Mehrwertsteuer: Lauthals fordern Politiker nicht nur der CSU, den reduzierten Satz von sieben Prozent auch für Gaststätten oder Handwerker einzuführen. Getrieben weiter
  • 438 Leser

Leute im Blick

Prinzessin Mary Die dänische Prinzessin Mary (37) hat ihr Herz für militärische Aktivitäten entdeckt. Nach der Ernennung zum Leutnant in der 'Heimwehr' ließ sich die Ehefrau von Kronprinz Frederik (40) in dieser Woche für die Titelseite des Heimwehr-Magazins HJV mit einem Scharfschützen-Gewehr vom Typ M95 ablichten. Die frühere PR-Beraterin Mary Donaldson weiter
  • 434 Leser

Lukas Podolski kehrt zurück

Nationalelf: Löw nominiert 23 Spieler
Lukas Podolski, Arne Friedrich und Marcell Jansen kehren in die Nationalelf zurück. Sie gehören zum Kader für die nächsten WM-Qualifikationsspiele. weiter
  • 441 Leser

Maastricht meldet regen Verkauf

Gute Umsätze meldet die Europäische Kunstmesse Tefaf in Maastricht zu ihrer Halbzeit. Eine 'Winterlandschaft mit Windmühle' des niederländischen Barockmeisters Jacob van Ruisdael sei für 3,5 Millionen Euro an einen Sammler von der US-Ostküste gegangen, berichtete gestern eine Sprecherin der Kunstmesse. Bereits zu Messebeginn am letzten Wochenende hatte weiter
  • 523 Leser

Manufaktur will in die Gewinnzone

Einen Monat nach der Übernahme durch einen russischen Investor hat die Porzellanmanufaktur Ludwigsburg ein neues Konzept vorgelegt. Das Ziel: Die Manufaktur soll von einem Zuschuss- in einen profitablen Betrieb verwandelt werden. Wie Andreas Stauffer, einer der neuen Geschäftsführer, erklärte, ist das einst landeseigene Unternehmen in der Vergangenheit weiter
  • 417 Leser

Mehr Macht der Bankenaufsicht

Finanzminister Peer Steinbrück legt konkrete Maßnahmen vor
Die Eingriffsmöglichkeiten der Bankenaufsicht sind aus Sicht von Finanzminister Steinbrück unzureichend. Das soll sich jetzt ändern. Konkrete Vorschläge werden nun liegen auf dem Tisch. weiter
  • 581 Leser

Mit einer halben ...

...Million Frühlingsblumen und der traditionellen Orchideenschau im Palmenhaus beginnt auf der Insel Mainau die neue Blumensaison. Angesichts des Trends zum Urlaub in Deutschland hofft man auf der Bodensee-Insel auf ein Besucherplus. Die Gästezahlen sollen in diesem Jahr um neun Prozent auf 1,2 Millionen steigen, sagte Mainau-Geschäftsführerin Bettina weiter
  • 450 Leser

Mittelstand als Arbeitgeber attraktiver

Familienunternehmen sind seit der Finanzkrise als Arbeitgeber so attraktiv wie nie zuvor. 46 Prozent der Bundesbürger würden gerne bei einem familiengeführten Unternehmen arbeiten, geht aus einer Umfrage der Unternehmensberatung Weissman & Cie hervor. Dies sei eine komplette Verschiebung. In puncto Attraktivität konnte der Mittelstand in der Vergangenheit weiter
  • 572 Leser

Moderner Stil statt Mauerfußball

Hertha-Manager Dieter Hoeneß über den Höhenflug, den VfB und seinen Ausstieg im Sommer
Ein Ulmer mit Stuttgarter Vergangenheit plant als Berliner einen Meilenstein in der Mercedes-Benz-Arena. Manager Dieter Hoeneß (56) schickt sich an, in seiner letzten Saison bei Hertha BSC Meister zu werden. weiter
  • 436 Leser

Musik: Zukunft liegt im Netz

Einnahmen aus Downloads steigen stark an - Piraten aber wieder aktiver
Das Internet ist für die Musikindustrie Fluch und Segen zugleich. Zwar nehmen die illegalen Downloads wieder zu. Zugleich lassen sich aber immer mehr Lieder legal übers Netz verkaufen. weiter
  • 636 Leser

NA SOWAS. . .

Das nach eigenen Angaben älteste eineiige Zwillingspärchen der Welt hat in Neuseeland seinen 100. Geburtstag gefeiert. Rund 60 Familienangehörige ließen die Schwestern Beryl und Matilda am Donnerstag in Waiuku südwestlich von Auckland hochleben. Die Schwestern erhielten Glückwunschschreiben von der britischen Königin Elizabeth II., die auch Neuseelands weiter
  • 402 Leser

Nach langem Poker: Van Bommel bleibt bei den Bayern

Der 31-jährige Kapitän ist jetzt mit der Vertragsverlängerung um nur eine Saison zufrieden
Der Kapitän bleibt an Bord. Nach langem Poker gehen Bayern München und Mark van Bommel gemeinsam in die kommende Saison. Verein und Spieler bestätigten gestern eine Verlängerung des am Saisonende auslaufenden Vertrages bis zum 30. Juni 2010. 'Wir haben uns mit Mark so geeinigt', sagte Bayern-Manager Uli Hoeneß. Beide Seiten hatte lange verhandelt, weil weiter
  • 378 Leser

Nacht für Nacht auf Bruchtour

Duo soll Scheiben an 28 Autos eingeschlagen haben
28 Autos demoliert, zwei Haltestellen verwüstet, einen Parkscheinautomaten angezündet: Die Sündenliste von zwei 14-Jährigen ist lang und der Schaden mit 40 000 Euro hoch. Geschnappt wurden die beiden, als sie in Vaihingen an der Enz (Kreis Ludwigsburg) einbrechen wollten, teilte die Polizei mit. Über drei Wochen von Mitte Januar bis Anfang Februar sollen weiter
  • 446 Leser

NOTIZEN

TV-Fahndung bringt Erfolg Unter dem Druck einer TV-Fahndung haben sich vier Berliner U-Bahn-Schläger gestellt, die vor laufenden Überwachungskameras einen Familienvater halbtot geschlagen hatten. Die Tatverdächtigen im Alter zwischen 16 und 18 Jahren legten Geständnisse ab. Sie hatten in der Nacht zu Silvester auf einer U-Bahn-Station im Bezirk Spandau weiter
  • 550 Leser

NOTIZEN

Gertrud Fussenegger tot Die österreichische Schriftstellerin Gertrud Fussenegger ist gestern in Linz gestorben. Sie wurde nahezu 97 Jahre alt. 'Sie war bis zu Ihrem Ende geistig wach und ist bis vor wenigen Monaten in der Öffentlichkeit aufgetreten', sagte der Sohn, Raimund Dietz. Das Lebenswerk der Schriftstellerin umfasst mehr als 60 Bücher. Zu ihren weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN

Kostenersatz abgelehnt Die seit 2004 geltende begrenzte Kostenerstattung der gesetzlichen Krankenkassen bei einer künstlichen Befruchtung von 50 Prozent ist verfassungsgemäß. Das hat das Bundesverfassungsgericht entschieden. Die Beschwerde eines Ehepaares aus dem Raum Ulm wurde verworfen. Medizinische Maßnahmen zur Herbeiführung einer Schwangerschaft weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN

Ebert suspendiert Fußball: Bundesligist Hertha BSC Berlin hat U-21-Nationalspieler Patrick Ebert wegen wiederholter Undiszipliniertheiten suspendiert, er darf nur noch mit dem Regionalliga-Team trainieren. Ebert steht im Verdacht, in der Nacht zum Mittwoch zusammen mit dem Ex-Berliner Kevin Boateng im Stadtteil Wilmersdorf mehrere Autos beschädigt zu weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN

Feuer im Industriegebiet Mühlacker. Mehrere Millionen Euro Schaden sind am Mittwoch durch ein Feuer bei einem Autozulieferer in Mühlacker (Enzkreis) entstanden. Der Brand sei in den Produktionshallen des Unternehmens in einem Industriegebiet ausgebrochen, teilte die Polizei gestern mit. Nach ersten Erkenntnissen war an einer Druckgussmaschine die Hydraulikleitung weiter
  • 428 Leser

NOTIZEN

Großauftrag für MAN Der Dieselmotorenhersteller MAN hat von einem Zementhersteller in Saudi-Arabien den Auftrag für die Erweiterung eines Dieselkraftwerks erhalten. Das Auftragsvolumen liege bei rund 60 Mio. EUR, teilte das Unternehmen in Augsburg mit. Auf MAN entfielen davon 45 Mio. EUR. Pfizer entdeckt Generika Der US-Pharmakonzern Pfizer greift im weiter
  • 631 Leser

OB macht gegen den Landrat mobil

Blockaden gegen die Missstände im Freudenstädter Kreiskrankenhaus? Horbs OB Theurer bringt neue Protest-Formen ins Gespräch. weiter
  • 464 Leser

Oliver Kahn ist Manager-Favorit bei Schalke 04

Der ehemalige Fußball-Nationaltorwart Oliver Kahn, 39, hat sich als erster offiziell bestätigter Manager-Anwärter bei Schalke 04 gleich zum Top-Favoriten aufgeschwungen. Aufsichtsratschef Clemens Tönnies und der Ex-Keeper des FC Bayern trafen sich gestern im ostwestfälischen Rheda-Wiedenbrück zu Gesprächen über die mögliche Nachfolge des vor fünf Tagen weiter
  • 311 Leser

Papst würdigt Miteinander von Christen und Muslimen

Friedliches Zusammenleben beider Konfessionen in Kamerun 'Leuchtfeuer für andere Länder'
Papst Benedikt XVI. hat das friedliche Miteinander von Christen und Muslimen in Kamerun als beispielhaft gelobt. Diese Form des Zusammenlebens sei 'ein Leuchtfeuer für andere afrikanische Länder', sagte der Papst. Echte Religion lehne Gewalt und Totalitarismus ab. Im Fußballstadion der kamerunischen Hauptstadt feierte Benedikt eine Messe vor 40 000 weiter
  • 458 Leser

Piloten kritisieren Reglement

Formel 1: Permanente Änderungen sorgen für Unmut
Kurz vor dem Saisonstart machen die ersten Stars der Formel 1 Front gegen die Regel-Revolution des Automobil-Weltverbands Fia. weiter
  • 362 Leser

Premiere streitet um Receiver

TV-Sender fordert von Partnerunternehmen Vertragsstrafe
Das Münchner Landgericht muss sich seit gestern mit einem Rechtsstreit zwischen dem Bezahl-TV-Sender Premiere und den Kathrein-Werken beschäftigten. Premiere fordert von dem Receiver-Hersteller Kathrein eine Vertragsstrafe von mehr als 26 Mio. EUR. Die baden-württembergische Firma Zehnder, an der der oberbayerische Unternehmer Anton Kathrein beteiligt weiter
  • 596 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL · 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Koblenz - Rostock, FSV Frankfurt - Wehen Wiesbaden, Oberhausen - Osnabrück. - Sonntag, 14: Ingolstadt - Duisburg, Mainz - Aachen, Greuther Fürth - 1860 München, RW Ahlen - Kaiserslautern. - Sonntag, 14: St. Pauli - Augsburg. - Montag, 20.15: SC Freiburg - Nürnberg. · 3. Liga - Freitag, 19 Uhr: VfB Stuttgart weiter
  • 387 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 9 359 357,60 Euro Gewinnklasse 2 552 097,10 Euro Gewinnklasse 3 40 595,30 Euro Gewinnklasse 4 2402,00 Euro Gewinnklasse 5 191,50 Euro Gewinnklasse 6 37,40 Euro Gewinnklasse 7 27,80 Euro Gewinnklasse 8 10,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt Jackpot 3 297 971,30 Euro ohne Gewähr weiter
  • 445 Leser

Rasende Schulbusfahrer

ADAC-Test kritisiert Überfüllung, mangelhafte Technik und zu hohes Tempo
Die deutschen Schulbusse haben noch immer ein Sicherheitsproblem. Zu diesem Ergebnis kommt ein ADAC-Test. Ähnlich wie im Vorjahr fiel ein knappes Drittel der überprüften Busse durch. Note: 'mangelhaft'. weiter
  • 436 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Mönchengladbach - VfL Bochum (3:1) Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Hertha BSC Berlin(2:2) 1899 Hoffenheim - Hannover 96 (2:1) FC Bayern München - Karlsruher SC (5:1) Bayer Leverkusen - Eintr. Frankfurt (1:1) Arminia Bielefeld - VfL Wolfsburg (1:1) Borussia Dortmund - Werder Bremen(2:2) Energie Cottbus - 1. FC Köln(1:0) Sonntag, weiter
  • 352 Leser

Rosenthal baut Stellen ab

Bisherige Sanierungsschritte reichen nicht aus
. Der insolvente Porzellanhersteller Rosenthal will 300 seiner rund 1200 Arbeitsplätze in Deutschland streichen. Die Mitarbeiter würden im April ihre Kündigungen erhalten, teilte Insolvenzverwalter Volker Böhm in Selb nach einer Betriebsversammlung mit. Er gehe davon aus, dass das Insolvenzverfahren über Rosenthal am 1. April eröffnet werde. Die Einschnitte weiter
  • 638 Leser

Rückschlag für Kickers

Dritte Liga: Schmitt-Team mit 0:2-Niederlage
Einen Rückschlag gab es für die Stuttgarter Kickers in der dritten Fußball-Liga. Bei Carl Zeiss Jena steht Sportchef Carsten Linke vor dem Rauswurf. weiter
  • 445 Leser

Seefisch kann vor Darmkrebs schützen

Der Verzehr von fettreichem Seefisch kann das Darmkrebsrisiko vermindern. Das haben Wissenschaftler der Universität Jena herausgefunden. Dabei spiele es keine Rolle, ob der Fisch roh, gekocht, geräuchert oder gebraten gegessen werde, teilte der Ernährungswissenschaftler Michael Glei mit. Schon länger sei bekannt, dass Fisch gesund ist. Bei ihrer Untersuchung weiter
  • 413 Leser

Spektakuläre Tanzschau im Neuen Museum

70 Tänzer und Musiker haben dem noch leeren Neuen Museum auf der Berliner Museumsinsel Leben eingehaucht. Knapp zwei Wochen nach Fertigstellung des Gebäudes präsentierte die Choreografin Sasha Waltz mit 'Dialoge 09' am Mittwochabend die erste spektakuläre 'Ausstellung'. Vor 1000 Besuchern tanzten die Künstler auf Balustraden, schlangen sich um Säulen weiter
  • 455 Leser

Steinbrück erzürnt EU

Streit um Steueroasen überschattet Finanzgipfel in Brüssel
Der Luxemburger Regierungschef Juncker verwahrt sich gegen die Einmischung des SPD-Politikers in innere Angelegenheiten seines Landes. In der Schweiz ist die Empörung über Steinbrück weiter groß. weiter
  • 408 Leser

Steueroasen: Niederiger Steuersatz, hohe Diskretion

Als Steueroasen werden Staaten bezeichnet, die keine oder besonders niedrige Steuern auf Einkommen oder Vermögen erheben und so für Kapital aus Ländern mit höheren Steuersätzen attraktiv sind. Bekannte Beispiele in Europa sind Liechtenstein, Luxemburg, Monaco und die Schweiz. Charakteristisch ist auch ein strenges Bankgeheimnis, das die ausländischen weiter
  • 358 Leser

STICHWORT · GIPFELTHEMEN: Finanzen, Jobs, Klima

Die EU will eine Marschroute für den Weltfinanzgipfel Anfang April in London erarbeiten. Mehr Aufsicht und nachhaltiges Wirtschaften sind zwei wichtige Punkte. Zudem soll ein Signal des Vertrauens an die Finanzmärkte gesendet werden. Auch das umstrittene Konjunkturpaket der Kommission verlangt nach einer Entscheidung. Die Rezepte gegen die Finanz- und weiter
  • 423 Leser

Strafanzeige gegen hohe Arzt-Abfindung

Zwei Rechtsanwälte wollen wegen der Millionen-Abfindung für den früheren Freiburger Uni-Klinikchef Hans-Peter Friedl Strafanzeige stellen - wegen Verdachts der Haushalts- beziehungsweise Amtsuntreue. Mit der von mehr als 100 Anwälten unterstützten Anzeige soll die Auszahlung von knapp zwei Millionen Euro an den wegen ärztlicher Kunstfehler rechtskräftig weiter
  • 443 Leser

Sturmtank und Manager in der Bundesliga

Als kantiger Sturmtank (VfB Stuttgart 1975 bis 1979, FC Bayern 1979 bis 1987) und als Manager (VfB 1990 bis 1995) kennt Dieter Hoeneß (56) das deutsche Profifußball-Geschäft von beiden Seiten. In der Bundesliga hat er 292 Spiele absolviert, dabei 127 Tore erzielt. Seit 1997 managt Uli Hoeneß Bruder den Berliner Bundesligisten Hertha BSC, der morgen weiter
  • 666 Leser

STUTTGARTER SZENE

Ab ins Archiv Wer sich als Beamter den Zorn von Regierungschef Günther Oettinger zuzieht, muss mit der Drohung 'Sie kommen ins Archiv!' oder der Kurzvariante 'Ab ins Archiv!' rechnen. Auch CDU-Abgeordnete können sein Missfallen erregen - wenn sie ihn mit Fragen zum Garantieschirm für die Landesbank löchern. Als Oettinger am Dienstag die Fragerei in weiter
  • 383 Leser

Testsieger und -verlierer

Die Note 'sehr gut' ging an die Linie 543 Wattenbek-Einfeld in Schleswig-Holstein. 'Nicht nur der Fahrer punktete voll, auch die Schüler verhielten sich vorbildlich', lobte der ADAC. Das Schlusslicht im Test - die Linie 826 Naumburg-Droyßig in Sachsen-Anhalt - sei dagegen nur knapp dem 'sehr mangelhaft' entgangen. Dort habe der Fahrer sich weder an weiter
  • 437 Leser

THEMA DES TAGES

DIE RENTNER UND DIE STEUER Jetzt wird es ernst: Viele Rentner, die bisher um eine Steuererklärung herumgekommen sind, müssen nun eine abgeben. Wir beschreiben, was sie erwartet und was sie tun sollten. weiter
  • 436 Leser

TV-TIPP

Der tägliche 'Tatort' Das Älterwerden hat durchaus seine positiven Seiten - zum Beispiel vergisst man gerne, wer in welchem 'Tatort' wen, wann und warum umgebracht hat. So bleibt der Krimi-Dauerbrenner an vielen Fernseh-Abenden die beste Alternative. Verblüffend ist indes, wie oft sich diese bietet. Heute unterhält uns der Kieler Kommissar Borowski weiter
  • 429 Leser

Tübingen will 9,2 Millionen ausgeben

Tübingen will als erste Stadt im Land das Konjunkturpaket des Bundes in die Tat umsetzen. 'Keine andere Kommune hat so schnell reagiert wie Tübingen', sagte OB Boris Palmer (Grüne) gestern. Wenn der Gemeinderat am Montag zustimme, könnten Aufträge im Wert von 9,18 Millionen Euro sofort ausgeschrieben werden. Dabei sollen fast ausschließlich Handwerksbetriebe weiter
  • 427 Leser

Unter falscher Flagge

Islam-Prediger Pierre Vogel auf Tour durch die Gemeindehallen
Der Städtetag warnt vor dem Islamisten Pierre Vogel. Der Ex-Boxer verkünde Botschaften, die mit dem Grundgesetz unvereinbar sind. Am Samstag will der Prediger in Winterlingen auf der Alb auftreten. weiter
  • 453 Leser

US-Billion treibt Kurse, Öl- und Goldpreis hoch

Unkonventionelle Maßnahmen der US-Notenbank Fed zur Stimulierung des Kreditmarktes bescherten gestern nicht nur dem deutschen Aktienmarkt leichte Kursgewinne. Auch die festverzinslichen Papiere legten eine Kursrallye hin, der Dollar brach dagegen ein. Der einsetzende Konjunkturoptimismus trieb ebenfalls den Öl- und Goldpreis nach oben. Die US-Währungshüter weiter
  • 663 Leser

USA: Strafsteuer auf Managerboni

90 Prozent auf Prämien, wenn Firmen Staatshilfen erhalten
165 Milliarden Dollar Boni trotz Milliardenhilfe vom Staat - mit seinen hohen Zahlungen an Manager hat der marode Versicherungskonzern AIG die US-Regierung von Barack Obama in eine Krise gestürzt. Jetzt beschloss das Repräsentantenhaus eine drakonische Steuer von 90 Prozent. Dieser höchste Steuersatz für Boni soll für Angestellte gelten, die über ein weiter
  • 383 Leser

Verdi: Druck auf Hersteller von Schinken

Es gibt wieder Streit um den Schwarzwälder Schinken. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten will den Druck auf die Schinkenhersteller im Schwarzwald erhöhen. Rund die Hälfte der Betriebe halte sich nicht an den geltenden Tarifvertrag, teilte die Gewerkschaft in Villingen-Schwenningen (Schwarzwald-Baar-Kreis) mit. Es gebe zu lange Arbeitszeiten weiter
  • 676 Leser

Viele müssen nichts zahlen

Vor allem hohe Renten werden besteuert - Zusatzeinkünfte berücksichtigen
Millionen von Rentnern sind verunsichert: Sind sie im Visier des Finanzamts? Droht ihnen eine Nachforderung bis zum Jahr 2005? In vielen Fällen gibt es Entwarnung, denn sie liegen unter den Mindestgrenzen. weiter
  • 401 Leser

Weltwirtschaft wächst 2009 nicht mehr

. Neue Hiobsbotschaft für die globale Konjunktur: Nach der jüngsten Einschätzung des Internationalen Währungsfonds (IWF) wird die Weltwirtschaft in diesem Jahr zum ersten Mal seit 60 Jahren schrumpfen. Der Fonds rechnet mit einem Minus zwischen 0,5 und 1 Prozent. Für die Eurozone erwartet der Fonds einen Einbruch um 3,2 Prozent, in den USA wird ein weiter
  • 604 Leser

Weniger Privilegien

Freibeträge für Pensionäre sinken langsam
Pensionierte Beamte müssen ihre Altersbezüge schon immer versteuern. Doch sie kommen in den Genuss zusätzlicher Freibeträge. weiter
  • 349 Leser

Wer untätig bleibt, geht ein Risiko ein

Im schlimmsten Fall droht eine Strafe
Rentner sollten einen Fachmann überprüfen lassen, ob sie Steuern zahlen müssen, sagt der Präsident der Bundessteuerberaterkammer, Horst Vinken. Dann droht kein Ärger mit dem Finanzamt. weiter
  • 421 Leser

Zwischen Australien und ...

...Tahiti ist auf dem Meeresgrund ein Vulkan ausgebrochen. Gewaltige Dampfsäulen und Rauchwolken steigen über dem Seegebiet in der Nähe der Insel Tongatapu empor. Für die Insulaner bestand vorerst keine Gefahr (mehr Fotos unter: www.swp.de/Bilder). weiter
  • 769 Leser

Leserbeiträge (3)

Wenn das Geld regiert

Zum Amoklauf in Winnenden:Es ist sehr schrecklich, was da passiert ist und jetzt sucht man die Ursache dafür. Zu meiner Zeit waren Lehrer, Eltern und Pfarrer Personen, vor denen man Respekt hatte, heute wird man dafür belächelt. Horrorfilme, Gewaltpornos und Killerspiele, wer produziert diese denn? Und wer macht damit Gewinne? Ob es manchen Jugendlichen weiter

In acht Jahren

Zum OB-Wahlkampf:Der aus dem strukturschwachen Gebiet „Herdtlinsweiler“ stammende und in Gmünd geschulte Oberbürgermeister-Kandidat Richard Arnold glaubt nunmehr ernsthaft, Oberbürgermeister von Schwäbisch Gmünd werden zu können? Richard Arnold kann sich locker zur Wahl stellen, denn sollte er die Wahl nicht gewinnen, dann geht er wieder weiter
  • 4
  • 791 Leser

Abwärtstrend gestoppt

Zum OB-Wahlkampf und dem Leserbrief von Samstag:Die beiden Damen Gertrud Dembowski und Katharina Thomé, die sich in Lobhudeleien für den CDU-Kandidaten Richard Arnold ergehen (GT vom 14.3.), schreiben auf den Vorhalt, dieser habe kein Programm u. a., der Kandidat Arnold könne „keine klaren Aussagen machen ohne genaue Kenntnis der Gesamtsituation weiter
  • 4
  • 1020 Leser