Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. März 2009

anzeigen

Regional (88)

Voith-Aufsichtsratchef will seinen Posten im April 2010 abgeben

Michael Rogowski gibt Nachfolgeregelung für seine Voith-Ämter bekannt

Dr. Michael Rogowski will im April 2010 den Vorsitz des Gesellschafterausschusses und des Aufsichtsrates der Heidenheimer Voith AG abgeben. Zeitgleich will er künftig das Stiftungsengagement der Familie leiten. Das teilt das Unternehmen in einer Pressemitteilung mit. Als sein Nachfolger ist Dr. Manfred Bischoff, Aufsichtsratsvorsitzender der Daimler

weiter
  • 5
  • 370 Leser

OB Gerlach als Podcast zur Landesgartenschau

Oberbürgermeister Martin Gerlach nimmt in seinem März-Video-Podcast Stellung zur Landesgartenschau. In der März-Ausgabe geht das Stadtoberhaupt auf die ersten Konzeptlinien für eine Bewerbung um die Landesgartenschau ein. Dieses Grobkonzept war dem Gemeinderat vom beauftragten Überlinger Büro „Planstatt Senner“ präsentiert worden. Aufgenommen wurde

weiter
  • 3
  • 348 Leser
Polizeibericht:

Zwei Schülerinnen auf Diebestour in Heidenheim

Am Freitag, gegen 16.45 Uhr, beobachtete ein Ladendetektiv in einem Kaufhaus beim Eugen-Jaekle-Platz in Heidenheim wie zwei Schülerinnen im Alter von 13 und 14 Jahren jeweils ein Shirt aus dem Regal nahmen und es anschließend in ihre Umhängetaschen steckten und das Geschäft ohne zu bezahlen verlassen wollten. Bei den anschließenden Ermittlungen stellte

weiter
  • 419 Leser

Lkw-Fahrer in Italien überfallen

Täter entführen den Fahrer einer Hussenhofener Spedition und rauben die Ladung des Sattelzugs
Schock auf der Dienstfahrt: Ein Fahrer der Gmünder Spedition Wiersdorf ist in Italien entführt und zusammengeschlagen worden. Sein Lastzug wurde ausgeraubt, die Elektronik aus dem Cockpit herausgerissen. weiter
  • 5
  • 995 Leser

Testament und Erbe

Aalen. Die Stiftung „Zukunft für Familie“ lädt ein zu einem Vortrag am 25. März um 18 Uhr in die Altenbegegnungsstätte am Spritzenhausplatz in Aalen. Zwei erfahrene Praktiker, Notar Gerhard Hägele aus Bopfingen, und Rechtsanwalt Wolfgang Grothe, ehemaliger Steuerabteilungsleiter bei Carl Zeiss, erläutern die wichtigsten Erfordernisse für weiter
  • 258 Leser

Da kommt jeder auf seine Kosten

Am kommenden Wochenende: „Ellwanger Frühling“ lockt mit großem Programm
Am kommenden Wochenende, 21. und 22. März, wird in Ellwangen der Frühling eingeläutet. Handel, Handwerk und Dienstleister laden an diesen beiden Tagen wieder zur beliebten Messe „Handwerk & Wohnen“ in die Stadthalle ein. Am Sonntag werden zudem die Geschäfte der Innenstadt ihre Pforten öffnen. Ebenfalls wieder mit von der Partie sind weiter
  • 458 Leser
Kurz und Bündig
Alamannenmuseum Am Sonntag, 5. April, wird um 15 Uhr letztmalig eine sachkundige öffentliche Führung in der noch bis 19. April laufenden Ausstellung „Die Ostgoten – Schutzherren der Alamannen“ im Ellwanger Alamannenmuseum angeboten. Hierbei ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. weiter
  • 5
  • 275 Leser
Kurz und Bündig
Eine Versteigerung von Fundsachen findet wieder am Mittwoch, 8. April, ab 8 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses Ellwangen statt. Zur Versteigerung kommen Geldbeutel, Taschen, Brillen, Fahrräder, Schirme, Kleidungsstücke und dergleichen mehr. weiter
  • 356 Leser
Woiza

Goldene Worte

Goldene Worte des Woiza lauten:§1: Frau Woiza hat immer Recht.§2: Wenn Frau Woiza ausnahmsweise einmal nicht Recht hat, tritt automatisch §1 in Kraft.Das kommt Ihnen bekannt vor, wenn auch vielleicht mit einem anderen Namen...? Hano.Ganz sicher trifft diese Goldene Regel aber auch auf Behördenmenschen eines ganz besonderen Schlages zu. Fehler werden weiter
  • 237 Leser

Mathe-Meister

Benedikt Mayer, Klasse 10 b des Ellwanger Hariolf-Gymnasiums, ist Preisträger des Landeswettbewerbs Mathematik. Bei diesem Wettbewerb erhalten die Teilnehmer zentral gestellte Aufgaben, die eine große Herausforderung darstellen. Selbstständig müssen vier knifflige Aufgaben gelöst werden, wobei Kreativität und Phantasie gefragt sind – Ausdauer weiter
  • 180 Leser

Anonyme Bestattungen nehmen zu

Der Verwaltungsausschuss informierte sich über Details der städtischen Bestattungspflicht
Auch in Ellwangen gibt es zunehmend anonyme Bestattungen. Der Verwaltungsausschuss des Gemeinderats wurde am Donnerstagabend über die steigenden Zahlen und die Kosten informiert. Die Entwidmung eines Stellplatzes in Rattstadt wurde nach einer kurzen und kontroversen Diskussion vertagt. weiter
  • 259 Leser

Schubart- Literaturpreis

Interview mit Peter Schneider
Der Schriftsteller Peter Schneider erhält am Sonntag den Schubart-Literaturpreis der Stadt Aalen. Schneider war einer der führenden programmatischen Köpfe der 68er-Studentenbewegung. Mit seinem „Lenz“ hat er später einen Schlüsselroman über diese Zeit geschrieben. Vor der Preisverleihung hat der Noch-Achtundsechziger (Ende April wird er weiter
  • 326 Leser

Strom der Lebendigkeit

St. Lawrence String Quartet gastiert auf Einladung des Konzertrings in der Aalener Stadthalle
Es scheint, als hätten Geoff Nuttall, Scott St. John, Lesley Robertson und Christopher Constanza den Ensemble-Namen gleichsam zu ihrem musikalischen Kennzeichen gemacht: Der große St. Lawrence Fluss durchströmt mit voller Lebendigkeit die USA und Kanada. Und genauso pulsierend ist die Musik des renommierten Quartetts. weiter
  • 5
  • 199 Leser

Unterstützung für CDU

Landrat will Ausnahmeregel bei Wahlkreisreform für Essingen
Landrat Klaus Pavel unterstützt die Aktion des CDU-Ortsverbandes Essingen gegen die geplante Wahlkreisreform. Dies teilte der Landrat am Freitag mit. weiter
  • 123 Leser

Von der Ostalb in den Osten

Johannes Werner wechselt zur Sparkasse nach Potsdam
Der Vorstandsvorsitzende der Kreissparkasse (KSK) verlässt die Ostalb und wird ab November Vorstandsvorsitzender der Mittelbrandenburgischen Sparkasse in Potsdam sein. weiter
  • 783 Leser

Spielball der Geister, die er rief

Landestheater Tübingen gastiert mit Gustav Ruebs fesselnder „Faust II“- Inszenierung in Gmünd
Dieser „Faust II“ von Gustav Rueb ist so brüchig wie die Zeit. Deshalb kommt ihr diese Inszenierung sehr nahe. Wie der Regisseur dem als nahezu unspielbar geltenden Goethe-Stück zusammen mit einem vorzüglichen Ensemble und einem – hier sei’s gesagt – kongenialen Bühnenbildner in einem konsequenten dramatischen Aufbau schlüssige weiter
  • 400 Leser

Neuler und Ellwangen löschen

Ein Küchenbrand in der Hardtstraße in Neuler verursachte gestern beträchtlichen Sachschaden
Eine leicht verletzte Frau und ein Sachschaden von 50 000 bis 100 000 Euro: Das ist die Bilanz eines Brandes gestern in Neuler. weiter
  • 128 Leser

Ehrungen und Vorstandswechsel

Bei den Sangesfreunden Neunheim gab es einen bedeutenden Wechsel im Vorstand, außerdem wurden in der jüngsten Hauptversammlung treue Mitglieder geehrt. Unsere Zeitung berichtete am Donnerstag darüber; hier reichen wir das komplette Foto nach. Es zeigt, stehend von links: Martin Balle, Heike Wiche, Xaver Hauber, der neue Vorsitzende Andreas Grampp, Alexander weiter
  • 121 Leser

Gute Zusammenarbeit

Jahreshauptversammlung des Liederkranzes Ellwangen
Der Vorsitzende des Liederkranzes Ellwangen, Norbert Frank, blickte bei der Jahreshauptversammlung auf sein erstes Jahr als Vorsitzender zurück und dankte den Mitgliedern und dem Vorstand ganz besonders für die gute Unterstützung. weiter
  • 227 Leser

Bundesbanker blickt auf die Finanzkrise

Vortrag von Rudolf Böhmler
Die Aula der Hochschule Aalen hatte kaum noch freie Plätze, so viele wollten am Donnerstagabend hören, was Rudolf Böhmler zur Finanzkrise zu sagen hatte. Der ehemalige Staatssekretär, heute Mitglied des Vorstands der deutschen Bundesbank, beleuchtete das Thema von vielen Seiten. weiter
  • 385 Leser

„Dorfplatz aufmöbeln“

40 000 Euro für Neugestaltung des Lippacher Dorfplatzes
Der Dorfplatz von Lippach soll nach Plänen des Landschaftsarchitekten Andreas Walter verschönert werden. Dabei wird auch das von Vandalismus betroffene Buswartehaus verändert. Der Gemeinderat Westhausen hat für die Maßnahmen in Höhe von rund 40 000 Euro grünes Licht gegeben. weiter
  • 400 Leser

Grillplatz mit Aussicht

Westhausen: Rund 18 000 Euro für neuen Grillplatz Heide
Für heftige Diskussionen im Gemeinderat Westhausen sorgten vor einem Jahr die Vorschläge des Landschaftsarchitekten Andreas Walter zur Neugestaltung des Grillplatzes Heide. Der günstigeren Version für 18 000 Euro hat das Gremium jetzt zugestimmt. weiter
  • 217 Leser

Moritz Brenner gibt Vorsitz ab

Neresheim. Der wichtigste Tagesordnungspunkt der Hauptversammlung der CDU-Senioren Neresheim waren die Wahlen, denn der bisherige Vorsitzende Moritz Brenner legte nach 13 Jahren den Vorsitz in die Hände von Josef Mahringer und dessen Stellvertreter Rudolf Feichtenbeiner. Zuvor berichtete Vorsitzender Brenner von den regen Aktivitäten im vergangenen weiter
  • 261 Leser

Viele Stunden im Dienst

DRK-Ortsverein Neresheim: Hauptversammlung
Der Neresheimer DRK-Ortsvereinsvorsitzender Günther Traub lobte bei der Hauptversammlung die Jugendarbeit. 52 Nachwuchskräfte seien im Jugendrotkreuz aktiv. Auch mit dem hohen Ausbildungsstand zeigte er sich zufrieden. weiter
  • 619 Leser
Kurz und Bündig
Das Deep-Rock-Festival des JuZe Inside 7 ist am Samstag, 21. März, in der Festhalle in Westhausen. Beginn ist um 17.30 Uhr, Einlass ab 17 Uhr. Der Eintritt kostet acht Euro. weiter
  • 946 Leser
Kurz und Bündig
Ein musikalischer Nachmittag mit der Sängerlust Westerhofen ist am Sonntag, 22. März, von 14.30 bis 17 Uhr in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen. weiter
  • 1191 Leser
Kurz und Bündig
„Perlen auf dem Jakobusweg“ Der Diavortrag von Albert Müller erzählt von den Erlebnissen und Eindrücken, die der Wanderer auf dem 2600 Kilometer langen Weg von Schwäbisch Hall bis Santiago de Compostela erfahren hat. Der VHS-Ostalb-Vortrag ist am Mittwoch, 25. März, von 20 bis 21.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Westhausen. Der Eintritt weiter
  • 338 Leser
Kurz und Bündig
Seniorennachmittag Der nächste Seniorennachmittag in Lauchheim ist am Donnerstag, 26. März, um 14 Uhr im Cafe „Torstuben“. Es wird das Thema „Schlafstörungen“ beleuchtet. weiter
  • 1114 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad geschlossen Das Hallenbad in der Jagsttalschule Westhausen ist ab Sonntag, 29. März, für den allgemeinen Badebetrieb geschlossen. weiter
  • 1250 Leser
Kurz und Bündig
Mittwochs-Café in der Begegnungsstätte des Pflegeheims St. Agnes in Westhausen ist am 1. April, von 14 bis 17 Uhr. weiter
  • 550 Leser

Einmal im Fernsehen sein

Zu Gast im Tigerenten Club
Einen Blick hinter die Kulissen der Zeichentrickfilmproduktion werfen und aktionsreiche Spiele im Studio erleben: Das erwartet die Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums aus Oberkochen. weiter
  • 252 Leser

Gewachsene Partnerschaft

25 Jahre Oberkochen-Dives-sur-mer: Partnerschaftsverein ehrt Gründungsmitglieder
Die Wurzeln tragen die familiären Banden – Vereine und Schulen sind mit im Boot und der Schüleraustausch zwischen Oberkochen und Dives-sur-mer hat wieder einen positiven Neuanfang genommen. Optimismus beherrschte die Szenerie bei der Hauptversammlung des Vereins für Städtepartnerschaft. weiter
  • 1483 Leser
Kurz und Bündig
Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle konzertieren am Freitag, 8. Mai, um 20 Uhr in der Dreißentalhalle in Oberkochen. Der Kartenvorverkauf beginnt am Montag, 23. März, an der Zentrale des Rathauses in Oberkochen. weiter
  • 321 Leser
Kurz und Bündig
Buena Vista Social Club Wim Wenders Kultfilm über Kubas goldene Musikerära wird am Donnerstag, 26. März, um 20 Uhr im Bürgersaal des Rathauses in Oberkochen vom Kinomobil gezeigt. Der Eintritt kostet vier Euro. weiter
  • 852 Leser
Kurz und Bündig
Jazz Lights Jean-Luc Ponty & His Band spielen am Freitag, 27. März, ab 19 Uhr im Carl-Zeiss-Saal Oberkochen. Karten und weitere Infos gibt es im Internet unter www.jazzlights.de. weiter
  • 945 Leser

Starkes Wirtschafts-Rückgrat

Abtsgmünder Leistungsschau mit knapp 50 Ausstellern gestern Abend eröffnet
Gestern Abend wurde die Abtsgmünder Leistungsschau eröffnet. Der Gewerbe- und Handelsverein sorgt an diesem Wochenende für ein „professionelles Schaufenster unserer heimischen Wirtschaft“ lobte Bürgermeister Georg Ruf gestern Abend. weiter
  • 5
  • 488 Leser

Vertrag für zweizügiges Gymnasium

Unterzeichnung am 3. April
Der Stiftungsrat der Stiftung Katholische Freie Schule der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat die Gründung eines zweizügigen Gymnasiums in Abtsgmünd beschlossen. Am 3. April wird der Vertrag in einem feierlichen Rahmen im Abtsgmünder Rathaus unterzeichnet. weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Die SüdWest Galerie in Niederalfingen lädt zur Ausstellungseröffnung „Harry Meyer – Land und Kopf“ am Sonntag, 22. März, um 11 Uhr. Die Ausstellung im Auweg 6 ist bis 3. Mai dienstags bis freitags 13 bis 19 Uhr, samstags 10 bis 16 Uhr, und am Sonntag von 14 bis 17 Uhr geöffnet. weiter
  • 749 Leser
Kurz und Bündig
St. Patrick’s Day Anlässlich des St. Patrick’s Days veranstaltet der Musikverein Hohenstadt am Dienstag, 24. März, um 20 Uhr (Saalöffnung ab 19 Uhr) im Eiskeller einen irischen Folk Abend mit der Gruppe „24 Folk Strings“. Karten gibts für fünf Euro im Vorverkauf bei der Bäckerei Köhler in Hohenstadt, oder an der Abendkasse für weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag über Balkonpflanzen Gärtnermeister Dieter Stegmeier referiert am Dienstag, 24. März, ab 19.30 Uhr auf Einladung der VHS Ostalb über alles, was den Balkon zum Paradies macht im Roten Schulhaus in Hüttlingen. Anmeldungen unter (07361) 97340. weiter
  • 750 Leser
Kurz und Bündig
Senioren-Tanznachmittag Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg lädt zum Senioren-Tanznachmittag am Sonntag, 22. März, ein. Beginn ist um 14 Uhr. Der Eintritt kostet 1,50 Euro. weiter
  • 501 Leser
Kurz und Bündig
Modellfluggruppe Die Gruppe Lauterburg-Bartholomä trifft sich zum Indoorfliegen am Sonntag, 22. März, von 14 bis 17 Uhr in der Schönbrunnenhalle in Essingen. weiter
  • 812 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Der Ausschuss tagt am Donnerstag, 26. März, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Essingen. Auf der Tagesordnung stehen diverse private Bauvorhaben. weiter
  • 511 Leser

Jazz-Frühstück zum Start

Kulturinitiative Schloss-Scheune stellt am 29. März ihr Konzept vor
Im Rahmen der Ortskernsanierung soll bis Sommer 2010 das Erdgeschoss der Essinger Schlossscheune saniert werden. Ins denkmalgeschützte Gebäude und in den angrenzenden Park soll ein blühendes, kulturelles Leben einziehen. Die eigens gegründete Kulturinitiative stellt sich am 29. März mit einem Jazz-Frühstück vor. weiter
Kurz und Bündig
Circus Krone kommt Europas größter Circus kommt nach Nördlingen. Von Freitag, 3.April bis Dienstag, 7.April gastiert er auf dem Festplatz Kaiserwiese. Täglich gibt es zwei Vorstellungen – wochentags um 15.30 und 20 Uhr und am Sonntag um 14 und 18 Uhr. weiter
  • 599 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendeaktionen Das DRK bittet um Blutspenden. Am Montag, 30. März, von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Egerhalle in Bopfingen/Aufhausen sowie am Dienstag, 7. April, von 15.30 Uhr bis 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Riesbürg/Utzmemmingen in der Dorfmitte. Weitere Info unter Tel. (0800)1194911. weiter
  • 787 Leser
Kurz und Bündig
Erfolgreich bewerben Im VHS OstalbSeminar mit Personal Coach Inge Riemann gibt’s Grundlegendes zu Bewerbung und Selbstvermarktung. Es läuft am Samstag, 25. April, von 9 bis 13 Uhr im Bopfinger Ostalbgymnasium. Kosten: 34 Euro. Anmeldung unter (07361) 97340. weiter
  • 802 Leser

Sorge um schrumpfenden Nachwuchs

Zahlreiche Ehrungen und Neuwahlen gab es bei der Jahreshauptversammlung des Segelclubs Aalen
In Aalen-Oberalfingen fand die Jahreshauptversammlung des Segelclubs Aalen statt. Vorsitzender Schlipf konnte 36 Mitglieder und vier Gäste begrüßen. Nach den Ehrungen gab es Neuwahlen. weiter
  • 263 Leser
Polizeibericht
Auto beschädigtAalen Mehrere dunkel gekleidete Personen schlugen am Donnerstagabend gegen 20.30 Uhr die Scheiben eines an einer Ampel in der Bahnhofstraße haltenden Pkws ein. Dabei wurden zwei Insassen durch Scherben leicht verletzt. Die Täter flüchteten unerkannt. Die Polizei prüft derzeit, ob die Tat im Zusammenhang mit dem Auftreten von Gruppierungen weiter
  • 328 Leser

Wenn Musik zur Religion wird

Marshall & Alexander gastierten mit ihren meditativen „Götterfunken“ in der Aalener evangelischen Stadtkirche
Ja, er ist der Sohn von Tony Marshall und ja, das sieht man. Noch dazu macht auch er Musik. Allerdings keinen Schlager. Marc Marshall ist studierter Bariton. Gemeinsam mit seinem langjährigen Freund, dem Tenor Jay Alexander, tourt er seit zwei Jahren durch Deutschlands Kirchen. Geistlich-meditativ besingen sie dabei „Die Top 10 des Himmels“. weiter
  • 151 Leser
Neues vom Spion
Leicht fassungslos war ein maßgeblicher Aalener CDU-Mann, als er am Mittwoch den mords Artikel über Wasseralfingens Ortsvorsteher Karl Bahle und dessen begonnener Abschiedtournee gelesen hatte. „Fast eine halbe Seite geschrieben, aber kein Wort über die CDU!“, moserte er. Na, das hat einfach daran gelegen, dass Parteipolitik am selbigen weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Faszination Holz Der Theologe und Religionspädagoge Theo Lunz stellt am Sonntag, 22. März, seine vielfältigen Ideen im Umgang mit Holz im Salvatorheim in Aalen vor. Von 11 bis 18 Uhr sind dort die verschiedenen Ausdrucksformen des natürlichen Werkstoffs unter dem Thema „Ecce lignum“ - „Seht das Holz“ zusammengefasst. weiter
  • 866 Leser
Kurz und Bündig
Die Thomasmesse, ein Gottesdienst in dem Suchende und Zweifler willkommen sind, wird am Sonntag, 22. März, um 18 Uhr in der Stadtkirche Aalen gefeiert. Das Thema lautet „Wüste – Ort der Wandlung“. weiter
  • 1195 Leser
Kurz und Bündig
Arbeiten am Bahndamm Die Deutsche Bahn AG schneidet und häckselt in den Nächten von Montag/Dienstag, 23./24. März, bis Donnerstag/Freitag, 26./27. März, jeweils zwischen 22 Uhr und 6 Uhr Gehölze entlang der Bahnstrecke zwischen Aalen und Goldshöfe. Dabei werden auch Warnhörner zu hören sein. weiter
  • 1315 Leser
Kurz und Bündig
KAB-Abend „Ausländische Frauen – moderner Sklavenhandel?“ lautet das Thema, am Dienstag, 24. März, um 19 Uhr im Bischof Hefele-Haus in Aalen-Unterkochen. Die katholische Arbeitnehmerbewegung (KAB) hat zwei Referentinnen, Dr. Annette Speidel und Ingrid Krumm, eingeladen. Zuvor ist um 18 Uhr in der Wallfahrtskirche Unterkochen eine KAB- weiter
  • 310 Leser
FRAGE DER WOCHE
WaffenbesitzSeit dem Amoklauf in Winnenden ist eine hitzige Diskussion über das Waffengesetz entbrannt. Nach dem Vorfall in Erfurt 2002 wurde das Waffenrecht bereits verschärft. In der Aalener Innenstadt haben wir Passanten zu diesem Thema befragt. Soll das Waffengesetz stärker kontrolliert werden? Sind die Waffen zu Hause oder im Schützenverein weiter

Museumsfest im Limesmuseum

Am Sonntag, 22. März, von 11 bis 17 Uhr – Soldaten, Handwerker, Modenschau
Zum beliebten Frühjahrs-Museumsfest lädt das Team des Limesmuseums am Sonntag, 22. März, von 11 bis 17 Uhr ein. Für alle Geschichtsfans wird wieder ein spannendes und interessantes Programm zusammengestellt. weiter
  • 223 Leser

Ganz großes Kino

Kameramann Michael Ballhaus besucht die Photoobjektiv Fertigung von Zeiss
Er ist der Meister der Filmbilder. Michael Ballhaus stand für „Die Farbe des Geldes“, „Good Fellas – Drei Jahrzehnte in der Mafia“ oder „Outbreak“ hinter der Kamera. Am Donnerstag und Freitag war er Gast bei Zeiss in Aalen und Oberkochen. Er hat sich über sein wichtigstes Werkzeug, das Kameraobjektiv, informiert weiter
  • 339 Leser
namen und nachrichten
Martina Hägele und André Grucza haben bei der Firma Vitus König in Aalen ihre Arbeitsjubiläen begangen. Martina Hägele arbeitet seit 25 Jahren als Bürokauffrau im Betrieb, Sanitärmeister André Gruzca ist seit zehn Jahren dabei. Auf dem Bild, von links: Wolfgang König, Martina Hägele, André Grucza, Bernd König.Karl Markus Klammer Der langjährige Vorsitzende weiter
  • 292 Leser

Der Opel-Blitz soll weiter funkeln

Vier Opel-Händler der Region legen ein Plädoyer für die Automarke ab – Auf Verbandsversammlung vertreten
„Die Probleme von Opel sind nicht in der Produktpalette zu suchen. Sie rühren aus der Finanzkrise her, die den Mutterkonzern GM in Schwierigkeiten gebracht hat.“ Das sagt Fritz Beilharz, Inhaber des gleichnamigen Ellwanger Opel-Autohauses. Gemeinsam mit Andreas Spiegler, Autohaus Spiegler Aalen, Rudolf Baumann, Autohaus Rudhart Heidenheim weiter
  • 5
  • 1041 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Manfred Metzger, Pfarrer in Aalen„Schullaufbahn und was dann“, unter diesem Leitthema trafen sich am vergangenen Samstag über 50 Eltern in der Konrad-Biesalski-Schule für Körperbehinderte in Wört. Vor genau zehn Jahren gründeten Elternvertreter der vier Schulen für geistig- und körperbehinderte Kinder im Ostalbkreis den Arbeitskreis der weiter
  • 172 Leser

Unterriffingen möchte das Rathaus abreißen

Bauplätze, Ausbau der Riffinger Straße, ein Spielplatz und ein Beachvolleyballfeld – heiß diskutierte Themen im Ortschaftsrat Unterriffingen
Die künftige Nutzung von Schule und altem Rathaus waren Themen im Ortschaftsrat Unterriffingen. Für die Nutzung der Schule bestehe Interesse seitens der Vereine, sagte Kinzler. Das Rathaus dagegen, so beschloss es der Ortschaftsrat einstimmig, soll abgerissen werden. weiter
  • 453 Leser

Stimmgewaltiger Abend mit Witz

Kultur am OAG: Die Füenf aus Stuttgart begeistern mit „Acapollapep“
Volles Haus in Bopfingen, als es heißt: Vorhang auf für einen weiteren Leckerbissen der beliebten Reihe „Kultur am OAG“. Mit ihrem aktuellen Programm „Uäh“ begeisterte die Stuttgarter A-Cappella-Formation „Füenf“ das Publikum und erntete minutenlangen Applaus. Zugabe! weiter
  • 195 Leser

Gott hält uns in aller Not

Der Amoklauf von Winnenden im Kontext des Karfreitagsgeschehens
„Die Sonne sank, bevor es Abend wurde“, so heißt es in der Traueranzeige für Nicole. Damit sind wir mitten im Geschehen des Karfreitags. „Von der sechsten Stunde an kam eine Finsternis über die ganze Erde …“, lesen wir an anderer Stelle. Es bietet sich an, das Furchtbare im Licht dieses Tages zu sehen. weiter
  • 253 Leser
Mittelpunkt-Gottesdienst Am Sonntag, 22. März, wird um 18 Uhr Pastor Wolfgang Bay von der evangelisch-methodistischen Kirche Aalen über das Thema „Mission (IM)possible“ in Waldhausen referieren. Bay war Missionar in Afrika und spricht über Gedanken und Erfahrungen. Anschließend gibt es einen Imbiss. Der Gottesdienst findet im Gemeindesaal weiter
  • 234 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, Sa, 18.30 Uhr, kein Gottesdienst, (siehe St. Maria - Abschlussgottesdienst der Pastoralvisitation m. Prälat Hubert Bour) , So, 10.30 Uhr, kein GottesdienstOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, WortgottesfeierPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, kein Gottesdienst , So, 9.15 Uhr, ökumen. Gottesdienst weiter
  • 482 Leser

Auffahrten wie bei der Autobahn

Konzept für die Westumgehung sieht neue Auf- und Ausfahrten vor
Aus- und Auffahrten wie bei der Autobahn. Das könnte die Westumgehung schneller und sicherer machen. Die Stadt Aalen, das Landratsamt und das Regierungspräsidium Stuttgart arbeiten derzeit an einem Konzept, wie die Strecke zwischen Aalen und dem Autobahnanschluss Westhausen verbessert werden könnte. Wann die Planung realisiert wird, ist allerdings völlig weiter
  • 4
  • 665 Leser

Glockenläuten der Kirchen

Aalen. Am heutigen Samstag, 21. März, findet um 11 Uhr in Winnenden ein ökumenischer Gottesdienst mit anschließendem Staatsakt statt, an dem Bundspräsident Horst Köhler, Bundeskanzlerin Angela Merkel, Ministerpräsident Günther Oettinger und die beiden Bischöfe Gebhard Fürst und Frank Otfried July teilnehmen werden.Die hiesigen Gemeinden greifen die weiter
  • 246 Leser

Kaffee-Klatsch

Jahrelang bleuten uns die Wissenschaftler ein: Kaffee ist schädlich. Aber nun melden sich (andere) Forscher zu Wort und preisen das schwarze Gebräu geradezu als Gesundbrunnen. Aber, dieses Wort musste ja kommen, der Kaffeetrinker gerate in Suchtgefahr. Aha. Und was machen wir Konsumenten nun? Am besten das, was wir für richtig halten. Das war schon weiter
  • 212 Leser
Aus der Region
Schule geschlossenUlm. Die landwirtschaftliche Fachschule wird nach fast 140-jährigem Bestehen geschlossen. Die letzten 13 Absolventen haben gestern ihre Zeugnisse erhalten. Das Landwirtschaftsministerium hatte die Schließung schon vor zwei Jahren angekündigt, weil es zu hohe Kosten und zu wenig Schüler gab. Das Schulgebäude am Donauufer soll abgerissen weiter
  • 151 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen-Ebnat. Xaver Lindner, Häfnerstraße 5, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Anna Petri, Postweg 31, zum 79., Theresia Nietzer, Rostenstraße 15, 85., und Marianne Steinacker, Alte Neresheimer Straße 35, zum 80. Geburtstag.Hüttlingen. Christine Degenkolb, Schmiedwiesenweg 9, zum 77., und Barbara Klotz, Kocherstraße 16, zum 74. Geburtstag. Westhausen. weiter
  • 293 Leser

„Mit Jesus in ein Boot“

Kommunion: den Glauben vertiefen
„Mit Jesus in ein Boot“ – unter diesem Leitwort steht die diesjährige Erstkommunionaktion des Bonifatiuswerkes. weiter
  • 287 Leser

Zum Glauben bekennen

Konfirmation: ein persönliches Bekenntnis junger Christen
Pro Jahr lassen sich bundesweit rund 250 000 junge Menschen konfirmieren. Allein 2006 wurden 262 194 Konfirmanden als mündige Mitglieder in die Gemeinden aufgenommen. Im Rahmen einer feierlichen Segenshandlung bekräftigen die Heranwachsenden etwa im Alter zwischen 13 und 15 Jahren eigenständig das „Ja“ zu ihrer Taufe, die meist bereits im weiter
  • 150 Leser
Hohenloher Streifzüge
Gewaltigel undGrundwassersorgenIn punkto Kriminalität gehört der Nachbarlandkreis zu den sichersten im Lande. Das lässt sich aus der Bilanz der Haller Polizeidirektion folgern. Denn einer weiterhin leicht gesteigerten Aufklärungsquote von 61,4 Prozent stehen 2008 relativ wenige Straftaten gegenüber, gerechnet auf 100 000 Einwohner 4265, der Landesdurchschnitt weiter

Guter Service schlägt den Geiz-ist-geil-Virus

Die 1. Ostalb Service Olympiade der Schwäbischen Post sucht die Unternehmen, die beim Kunden König sind
Der Kunde ist König. Aber welches Unternehmen ist bei den Kunden König? Wer bietet den besten Service? Das möchte die Schwäbische Post herausfinden. Bei der 1. Ostalb Service Olympiade küren wir Unternehmer und Dienstleister mit den zufriedensten Kunden. weiter
  • 1
  • 469 Leser

Jeder CDU-Kandidat soll 400 Euro zahlen

CDU-Stadtverband ist knapp bei Kasse und will die voraussichtlichen Wahlkampfkosten unter allen aufteilen
„Es gibt keine Unruhe unter den Kandidaten“, beschwichtigt CDU-Stadtverbandsvorsitzender Peter Peschel. Aber dem einen oder anderen stinkt’s doch ziemlich, dass er jetzt 400 Euro für den Kommunalwahlkampf abstecken soll. Am 28. Februar ist dies in einer Versammlung der CDU-Kandidaten für den Aalener Gemeinderat beschlossen worden. weiter
  • 4
  • 763 Leser

Gemütlich duschend auf dem Rathaus

Christel Lechners Betonfiguren werden es sich für den Sommer 2009 in der Aalener Innenstadt bequem machen
60 überlebensgroße Betonfiguren der Bildhauerin Christel Lechner werden ab Mitte Juli die Aalener Innenstadt bevölkern. Gemeinsam mit Citymanager Wolfgang Weiß suchte nun die Künstlerin die einzelnen Stationen auf und traf letzte Vorbereitungen für die Ankunft ihrer „Alltagsmenschen“. weiter
  • 351 Leser

Zusätzlichen Wohnraum benötigt

Freundeskreis für Wohnsitzlose
Der Vorsitzende des Freundeskreises für Wohnungslose, Diakon Ottmar Ackermann, ist nach wie vor skeptisch, ob es durch den Einsatz von zwei Sozialarbeitern gelingen kann, beispielsweise das Problem Rötenberg ohne zusätzlichen Wohnraum zu lösen. weiter
  • 232 Leser

Markttag in Nördlingen an diesem Sonntag

Auch in diesem Jahr haben sich die Macher des Nördlinger Markttages einiges einfallen lassen. So gibt es am Sonntag, 22. März, eine Automeile in der Altstadt, bei der Autohäuser aktuelle Modelle zeigen. Der Nördlinger Handel startet ein Gewinnspiel bei dem Gutscheine im Wert von 500 Euro zu gewinnen sind. Gewinnkarten gibt’s in den Geschäften. weiter
  • 202 Leser

„Wir sind stolz auf unseren Tim“

Heute ist 4. Welt-Down-Syndrom-Tag: Eine Familie aus Pommertsweiler macht dazu eine ungewöhnliche Aktion
„Er macht seine Sache wirklich gut“, sagt Monika Angstenberger. Fest klingt ihre Stimme, ohne eine Spur von Bedauern. Mit ihr am Tisch im Wohnzimmer sitzt der, der es gut macht. Tim, drei Jahre, ein Kind mit Down-Syndrom. „Manche haben Mitleid mit uns, aber wir sind stolz auf Tim“, betont die Mutter. So stolz, dass die Eltern weiter

Drei Generationen musizieren

Der Posaunenchor Walxheim feiert in diesem Jahr sein 50-jähriges Bestehen
Der Posaunenchor Walxheim feiert am Sonntag, 22. März, mit einem Festgottesdienst in der St. Erhardts-Kirche in Walxheim sein 50-jähriges Bestehen. Der Gottesdienst beginnt um 10 Uhr. weiter
  • 1
  • 280 Leser
Kurz und Bündig
Zum Sonntagstee mit Folk Musik treffen sich am 22. März um 17 Uhr Musiker aus dem Ellwanger Umfeld zur offenen Jam Session im Irish Pub „Leprechaun“. Die Veranstaltung soll zu einem regelmäßigen Musikantentreffen ausgebaut werden. Alle, die mitspielen oder mitsingen wollen, sind herzlich willkommen. Zum Auftakt werden „Reels on wheels“ weiter
  • 131 Leser
Kurz und Bündig
Eine meditative Stunde zu Hildegard von Bingen, Äbtissin, Forscherin, Heilerin und Künstlerin aus dem 12. Jahrhundert nach Christus, bieten am Sonntag, 22. März, um 16.30 Uhr in der Krankenhauskapelle St. Franziskus an der Ellwanger St. Anna-Virngrundklinik die Künstlerinnen Sabine Baum (Gesang), Gabriele Weigel (Harfe) und Susanne Fischer (Text). Der weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
Zum Vortragsabend mit Prof. Dr. Bernd Ultsch lädt die Kirchengemeinde Neuler am Dienstag, den 24. März ab 19.30 Uhr in das Gemeindehaus St. Benedikt. Der ehemalige chirurgische Chefarzt der Virngrundklinik wird über die „Möglichkeiten und Grenzen einer verantworteten Medizin“ sprechen. weiter
  • 242 Leser
Kurz und Bündig
Zum Pokalbinokel lädt die Kirchengemeinde Heilig Geist am Samstag, 28. März ins Gemeindehaus Heilig Geist. Die Erstplazierten gewinnen Geld- und Sachpreise. Anmeldungen bis 25. März, schriftlich, per Fax (07961) 6661 oder Tel. (07961) 2492 beim Pfarrbüro Heilig Geist. weiter
  • 333 Leser
Kurz und Bündig
Zum Fastenessen lädt der Missionsausschuss St. Wolfgang am Sonntag, 29. März. Der Gottesdienst um 10.30 Uhr wird mitgestaltet vom Musikverein Schrezheim. Anschließend, ab 11.30 Uhr, gibt es im Gemeindehaus St. Wolfgang Maultaschen aus der Brühe für 1 Euro pro Stück. Der Erlös ist für das Missionsprojekt „Wo die Hilfe gewebt wird - Wiederaufbau weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Einen Pilger-Vortrag halten die Neulermer Fahrrad-Jakobuspilger, die nach knapp 2500 Kilometern Fahrstrecke am 4. August 2007 ihr lang ersehntes Ziel Santiago de Compostela erreichten. Diese Radpilgergruppe sowie Karl Hägele, ein begeisterter Jakobuswegwanderer, berichten in Wort und Bild am Montag, 23. März, um 19.30 Uhr in St. Gertrudis, Ellwangen, weiter
  • 183 Leser

Regionalsport (11)

Schwabsberg unterliegt Niederstotzingen 5582:5818

Entscheidung vertagt

Der KC Schwabsberg musste auf heimischen Bahnen zwar eine 5582:5818-Niederlage gegen Niederstotzingen hinnehmen, noch ist das Titelrennen aber noch nicht entschieden. Denn da auch Konkurrent Mutterstadt in Lorsch verlor, wurde die Meisterschaftsfrage in der 2. Kegler-Bundesliga vertagt. Nun wird der DKB ein Entscheidungsspiel festsetzen - voraussichtlich

weiter
  • 5
  • 288 Leser
In Freiberg sichert sich der FC Normannia einen 1:0-Sieg

Gmünd gewinnt

Der FC Normannia hätte in Freiberg bereits nach sechs Minuten führen können, doch Zimmermann verschoss einen Elfmeter. Nach einem aus 20m scharf aufs Tor getretenen Schuss von Bauer wehrte Freibergs Keeper mit der Faust ab. Molinari ließ sich nicht lange bitten und verwandelte aus fünf Metern zur FCN-Führung. In der Folge sahen die Zuschauer ein geteiltes weiter
  • 740 Leser
Gegen Offenbach gibt's für den VfR eine 1:2-Niederlage

Aalen verliert

Der VfR Aalen spielte in der ersten Halbzeit stark, setzte  Offenbach unter Druck und hätte in Führung gehen können. Zwei Treffer von Offenbachs Zinnow (42. und 62. Minute) brachten die Aalener auf die Verliererstraße. Gegen abgeklärt spielende Offenbacher kam der Anschlusstreffer von Aalens Nagorny zu spät um das Spiel noch zu wenden. weiter
  • 3207 Leser

„Keinen Meter weiter“

Interview: Uli Spiegler, Teammanager Mayer/Stevens-Team
Nach der Insolvenz eines wichtigen Sponsors, der Firma Ritter Zerspanungstechnik, plagen das Aalener Mountainbike-Team Mayer Arbeitsbühnen/Stevens ernste Geldsorgen. Wir haben mit Teammanager Uli Spiegler gesprochen. weiter
  • 192 Leser

Strecke testen

Ipf-Ries-Halbmarathon
Eine Besichtigungstour mit dem Fahrrad bieten die Organisatoren des Ipf-Ries-Halbmarathons an diesem Wochenende an. Am Samstag um 15 Uhr wird am Marktplatz in Bopfingen gestartet. Am Sonntag, 5. April besteht dann die Möglichkeit, die Strecke ganz oder teilweise abzulaufen (Start 8.30 Uhr). Ab Nördlingen wird es eine Rückfahrmöglichkeit geben. der Halbmarathon weiter
  • 154 Leser

Wer wird Meister?

Fußball, Senioren Ü50
Fußball der alten Meister erwartet die Zuschauer am Samstag in der Wasseralfinger Talsporthalle. Dort steigen die Hallenbezirksmeisterschaften für Senioren Ü 50.Die Viktoria als Ausrichter und Teilnehmer erwartet folgende Mannschaften: TSV Gussenstadt (Titelverteidiger), FC Heidenheim (Gewinner 2007), TV Neuler, SV Lauchheim, TSF Gschwend, FC-DJK Ellwangen, weiter
  • 133 Leser

Saisonaus für Kortchminski

Tischtennis Verbandsklasse: DJK Wasseralfingen verliert zwei Spiele hintereinander
Am Doppelspieltag in der Tischtennis-Verbandsklasse musste die DJK Wasseralfingen nicht nur zwei Auswärtsniederlagen hinnehmen und steckt daher wieder voll im Abstiegskampf, sondern man verlor auch zwei Spieler aufgrund schwerer Verletzungen. weiter
  • 234 Leser

Spielort verlegt

VfR Aalen II in Wasseralfingen
Das Verbandsliga-Spiel zwischen dem VfR Aalen II und dem VfB Friedrichshafen wird am Sonntag um 16 Uhr im Spieselstadion in Wasseralfingen angepfiffen. weiter
  • 1784 Leser

TSV-Mädchen wieder spitze

Turnen: Wasseralfinger Gruppen beim Regionalfinale Nord in Winnenden erfolgreich
Genau vier Tage vor dem schrecklichen Ereignis in Winnenden waren die drei Turnerjugendgruppen des TSV Wasseralfingen bei den TGW/TGM-Wettkämpfen in der Stadion-Sporthalle neben dem dortigen Schulzentrum. Dabei holte die TSV-Nachwuchsgruppe den ersten Platz. weiter
  • 275 Leser

Derby plus Fernduell

Kegeln, 2. Bundesliga: Brisantes Saisonfinale der Schwabsberger gegen den Lokalrivalen Niederstotzingen
Eine an Spannung kaum zu überbietende Kegelsaison geht für die Schwabsberger Kegler am Samstag ab 13 Uhr zu Ende. Allerdings ist man in der Finalbegegnung, die vor heimischem Publikum ausgetragen wird, nochmals voll gefordert, um im „Albderby“ gegen den Lokalrivalen TSV Niederstotzingen nicht den Kürzeren zu ziehen. weiter
  • 536 Leser

Vier KGler am Start

Ringen, DM der B-Jugend
Mit vier Teilnehmern wird die KG Dewangen/Fachsenfeld bei der Deutschen B-Jugendmeisterschaft (Freistil) in Herbrechtingen am Wochenende vertreten sein. Die KG stellt damit in Württemberg die meisten DM-Teilnehmer. weiter
  • 130 Leser

Überregional (86)

'Ich mag nicht schießen'

Maximilian Brückner gibt zum vierten Mal den Kommissar Franz Kappl im Saarland-'Tatort'
Im Herbst drehte der Münchner Maximilian Brückner seinen vierten 'Tatort' als Kommissar Kappl, Sendetermin ist Ende April. Der 30-Jährige genoss den Dreh zu 'Bittere Trauben' - zum Wein fand er keinen Zugang. weiter
  • 492 Leser

'Ich war fasziniert von der Kamera'

Zum 80. Geburtstag von Robert Lebeck, der den deutschen Fotojournalismus geprägt hat
Die Anfänge waren mühsam, aber dann wurde er einer der ganz Großen seiner Zunft: der Fotograf Robert Lebeck. Heute wird er 80 Jahre alt. weiter
  • 442 Leser

Abwrackprämie nur noch über Internet

Autokäufer können die Abwrackprämie ab dem 30. März nur noch per Internet beantragen. Das Bundeswirtschaftsministerium bestätigte einen entsprechenden Bericht des ADAC. Der Automobilclub hatte kritisiert, dass der Postweg mit Einführung des Reservierungsverfahrens für die Abwrackprämie künftig ausgeschlossen werden soll. 'Die meisten älteren Menschen weiter
  • 372 Leser

Auch bei den Lastwagen brummt nichts mehr

Daimler-Konzern stellt sich auf harte Zeiten ein - Eine Milliarde Euro als Einsparziel für 2009
Der Stuttgarter Daimler-Konzern rechnet in seinem Geschäft mit Lastwagen mit einer längeren Talfahrt. Ein Milliarden-Sparprogramm soll helfen. Härtere Maßnahmen wie Kurzarbeit sind möglich. weiter
  • 617 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 25. Spieltag ·M'gladbach - VfL Bochum 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Grote (29.). - Zuschauer: 49 282. 1 Hertha BSC 24 15 4 5 39 : 27 49 2 FC Bayern24 13 6 5 52 : 31 45 3 VfL Wolfsburg 24 13 6 5 50 : 31 45 4 Hamburger SV 24 14 3 7 37 : 35 45 5 Hoffenheim 24 12 7 5 50 : 32 43 6 VfB Stuttgart 24 11 6 7 42 : 36 39 7 Leverkusen24 11 4 9 45 : 32 weiter
  • 406 Leser

Banken verlängern Merckle-Kredit

. Die Gläubigerbanken der schwer angeschlagenen Merckle-Gruppe haben den im Januar vereinbarten Überbrückungskredit bis Juni verlängert. Das teilte die Merckle-Dachgesellschaft VEM mit. Danach soll der Überbrückungskredit von einem längerfristigen Sanierungskredit abgelöst werden, um einen geordneten Verkauf des Ulmer Arzneimittelherstellers Ratiopharm weiter
  • 600 Leser

BERLINER SZENE

Auto bleibt erlaubt Mit dem Smart, einem Elektroroller oder gar dem Dienstfahrrad müssen die Bundestagsabgeordneten auch künftig nicht durch die Hauptstadt kurven. Keine Chancen hatten die Grünen mit ihrem Vorstoß, künftig nur noch Kompaktautos anzuschaffen, die maximal sechs Liter Benzin schlucken: Der Innere Ausschuss, eine Unterkommission des Ältestenrats, weiter
  • 426 Leser

Bittere Pillen von 'Pater Fabelhans'

Die Späße von Abraham wurden nicht von allen goutiert
Abraham a Sancta Clara hasste langweilige Predigten. Temperamentvoll verband er Witz mit Erbaulichem, fesselte die Aufmerksamkeit seiner Zuhörer mit Fabeln und Reimen. Den Lobpreis des Heiligen Georg beschloss er einmal mit einer Folge von 49 Worten, die alle mit dem Buchstaben G begannen. Seinen protestantischen Zeitgenossen sei das befremdlich erschienen, weiter
  • 406 Leser

Bochum vertreibt den Auswärtsfluch

Der VfL Bochum hat in der Fußball-Bundesliga die kleine Erfolgsserie von Borussia Mönchengladbach gestoppt. Die Mannschaft von Trainer Marcel Koller gewann das Kellerduell zum Auftakt des 25. Spieltages beim fünfmaligen deutschen Meister 1:0 (1:0) und schaffte mit dem ersten Auswärtssieg seit dem 10. Mai 2008 einen Befreiungsschlag im Abstiegskampf. weiter
  • 456 Leser

Brillanter Sprachvirtuose

Ein Schwabe in Wien: Vor 300 Jahren starb der Hofprediger Abraham a Sancta Clara
Das Dorf Kreenheinstetten auf dem Heuberg feiert einen der farbigsten Volksprediger deutscher Sprache: Abraham a Sancta Clara. Der sprachschöpferische Augustinermönch starb vor 300 Jahren in Wien. weiter
  • 462 Leser

Claassen: Kein Gehalt, sondern Honorar

Warum klagt Utz Claassen von seinem früheren Arbeitgeber ENBW Übergangsgeld ein? Weil für ihn Honorar und Gehalt verschieden sind. weiter
  • 652 Leser

Cornelsen holt sich den Duden

Der Schulbuchverlag Cornelsen hat die Mehrheitsanteile am Verlag Bibliographisches Institut von der Langenscheidt KG und der Familie Brockhaus erworben. 'Mit der Marke Duden erschließen wir neue Wachstumspotenziale', sagte Cornelsen-Geschäftsführer Alexander Bob. Die Verlagsgruppe erweitere ihr Portfolio damit um namhafte Marken im Bereich Nachschlagewerke, weiter
  • 428 Leser

Das letzte Mittel des Staates

Enteignung - allgemein gefasst, aber auf marode Hypo Real Estate gemünzt
Die Verstaatlichung der schwer angeschlagenen Immobilienbank Hypo Real Estate rückt näher. Der Bundestag billigte gestern ein Gesetz, mit dem der Bund die Aktionäre notfalls enteignen darf. weiter
  • 594 Leser

Das Viertelfinale

·Champions League Villarreal - Arsenal (7. April) Manchester Utd. - FC Porto (7. April) FC Liverpool - FC Chelsea (8. April) FC Barcelona - FC Bayern (8. April) Rückspiele FC Chelsea - FC Liverpool (14. April) FC Bayern - FC Barcelona (14. April) FC Arsenal - FC Villarreal (15. April) FC Porto - Manchester Utd. (15. April) ·Uefa-Pokal Werder Bremen weiter
  • 397 Leser

Der Dax schließt leicht im Plus

Die deutschen Aktienmärkte schlossen gestern leicht im Plus. Die Pläne der US-Notenbank, rund eine Billion US-Dollar in die krisengeschüttelte US-Wirtschaft zu pumpen und mit dem Geld unter anderem hypothekenbesicherte Wertpapiere und US-Staatsanleihen aufzukaufen, sorgten für Bedenken am Markt. Diese besondere Maßnahme verdeutlicht die Dramatik der weiter
  • 475 Leser

Die HRE ist so wichtig, weil der Pfandbrief die sicherste Geldanlage ist

Der deutsche Pfandbrief gilt als eine der sichersten Geldanlagen überhaupt. Er ist eine festverzinsliche Anleihe einer Bank, die durch Grundstücke oder staatliche Garantien abgesichert ist. Für Pfandbriefe haben die Anleger den Banken derzeit rund 850 Mrd. EUR zur Verfügung gestellt. Für Zinsen und Rückzahlung steht an erster Stelle die Bank gerade, weiter
  • 647 Leser

Die Liebe der Brüder H.

VfB Stuttgart mit neuem Rasen gegen Spitzenreiter Hertha
Der VfB Stuttgart steht nach dem 0:4 bei Werder Bremen gegen Spitzenreiter Hertha BSC unter Zugzwang. Profitieren davon könnte der FC Bayern, der Schlusslicht Karlsruher SC in der Arena erwartet. weiter
  • 552 Leser

Die Rebellen schlagen den Weltverband

Formel 1: Fia kippt das neue Punktsystem
Sieg für die Formel-1-Teams: Die Fia hat die umstrittene neue Regel gekippt, wonach künftig der Fahrer mit den meisten Siegen Weltmeister wird. weiter
  • 424 Leser

Dunkle Taschen für Krisenzeiten

Lederwarenbranche erwartet sinkenden Umsatz - Preise bleiben stabil
Die Wirtschaftskrise spiegelt sich in der Lage der Lederwarenindustrie wider. Die Branche erwartet Umsatzeinbußen. Passend zur Stimmung sind in der Taschenmode vor allem dunkle Farben angesagt. weiter
  • 672 Leser

Ehrgeizige Theaterpläne in Mössingen

Seit Jahresanfang ist Mössingen bei Tübingen zur großen Kreisstadt aufgestiegen, hat nun also einen Oberbürgermeister und kulturelle Ambitionen. Mithilfe des Melchinger Regionaltheaters Lindenhofs soll auf dem teils denkmalgeschützten Areal der ehemaligen Firma Pausa ein 'Stadttheater für Mössingen' entstehen, wie Lindenhof-Intendant Bernhard Hurm mitteilte. weiter
  • 345 Leser

Ein Schiri mit Kreislaufproblemen

Zweite Liga: 17 Minuten Verspätung in Oberhausen
Ein Kuriosum in Oberhausen und Rückschläge für die Kellerkinder Hansa Rostock und SV Wehen Wiesbaden: Der Abstiegskampf geriet in der 2. Fußball-Liga kurzfristig in den Hintergrund. Beim 0:0 zwischen Oberhausen und Osnabrück konnte die zweite Halbzeit erst mit 17-minütiger Verspätung angepfiffen werden, weil Schiedsrichterassistent Stefan Schlott wegen weiter
  • 485 Leser

Ein Seekabel nach Helgoland

Hochseeinsel bekommt Stromanschluss ans europäische Netz
Die einzige deutsche Hochseeinsel Helgoland wird an das europäische Stromnetz angeschlossen. Der schleswig-holsteinische Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) setzte gestern in St. Peter-Ording im Kreis Nordfriesland den ersten Spatenstich für das 53 Kilometer lange Seekabel. Es soll auf dem Meeresgrund verlaufen und noch dieses Jahr fertiggestellt weiter
  • 440 Leser

Erfolgreiche Kombination

Türken als Unternehmer: Risikofreude verbunden mit deutscher Disziplin
Türkische Unternehmen haben aufgeholt. Das gilt nicht nur in der Weltwirtschaft, sondern auch für türkischstämmige Unternehmer in Deutschland. Ihr Erfolgsrezept: türkisch riskieren und deutsch planen. weiter
  • 585 Leser

Ermittlungen gegen Islamisten

Staatsanwaltschaft München geht gegen Funktionäre vor
Gegen die Spitzenfunktionäre der zwei größten islamistischen Vereinen in Deutschland ermittelt die Münchner Staatsanwaltschaft. Ihnen werde die Bildung einer kriminellen Vereinigung vorgeworfen, die krumme Geldgeschäfte gemacht haben soll, sagte Oberstaatsanwalt Anton Winkler von der Staatsanwaltschaft München I. Darunter sind der Vorsitzende der Islamischen weiter
  • 345 Leser

Erster Arbeitseinsatz im All erfolgreich abgeschlossen

Entfaltung der Sonnensegel gestern begonnen - Energieversorgung der ISS ist jetzt komplett
Die Astronauten der Raumfähre 'Discovery' haben ihren ersten Arbeitseinsatz im All erfolgreich abgeschlossen: Sie platzierten das letzte Paar Sonnensegel der Internationalen Raumstation (ISS). Die Astronauten Steven Swanson und Richard Arnold bemühten sich sechs Stunden lang, vor allem die Kabelverbindungen machten ihnen zu schaffen. Für Swanson war weiter
  • 411 Leser

EU für strenge Regeln

Merkel setzt ihren Kurs zur Bewältigung der Finanzkrise durch
Die EU-Staats- und Regierungschefs fordern im Kampf gegen Exzesse auf den Finanzmärkten klare Vorgaben und Kontrollen. Weitere Milliarden wollen sie im Gegensatz zu den USA nicht in ihre Märkte pumpen. weiter
  • 406 Leser

FDP will Bankengesetz kippen

Bundestag für Enteignung der HRE - Liberale setzen auf Bundesrat
Alleine kann die FDP das Enteignungsgesetz für die Hypo Real Estate im Bundesrat nicht verhindern. Sie setzt darauf, dass einige Unionsländer mitziehen. weiter
  • 399 Leser

Friedrichshafen wählt neuen OB

Amtsinhaber Büchelmeier tritt am Sonntag nicht mehr an
Gleich fünf Kandidaten wollen die Rathausspitze der Industrie- und Touristenstadt Friedrichshafen am Bodensee erobern. Die 43 000 Wahlberechtigten können sich morgen zwischen drei Männern und zwei Frauen entscheiden. Sie sind aufgerufen, den Nachfolger von Oberbürgermeister Josef Büchelmeier (SPD) zu bestimmen. Der 61-Jährige, der 2001 überraschend weiter
  • 425 Leser

Frohen Mutes gegen die Barca-Stars

FC Bayern stellt sich der Herausforderung
Selbst das 'Hammerlos' FC Barcelona kann den FC Bayern nicht erschrecken. Er freut sich auf die Herausforderung in der Champions League. weiter
  • 498 Leser

Fußball gegen Hunger

Der 25. Bundesliga-Spieltag steht unter dem Motto Fußball gegen Hunger. Die Deutsche Fußball-Liga beteiligt sich an einer europaweiten Gemeinschaftsaktion, die den Hunger von 963 Millionen Menschen weltweit ins öffentliche Bewusstsein rücken möchte. dpa weiter
  • 500 Leser

Gedenken an Amok-Opfer

Bischof Fürst will bei Trauerfeier auch für den Täter beten
Deutschland trägt heute Trauer. Zur zentralen Gedenkfeier für die Opfer des Amoklaufs in Winnenden und Wendlingen werden heute mehrere Zehntausend Teilnehmer erwartet. Der ökumenische Gottesdienst in der katholischen St.-Karl-Borromäus-Kirche von Winnenden und der anschließende Staatsakt werden ab 10.33 Uhr in der ARD übertragen. Alle öffentlichen Gebäude weiter
  • 322 Leser

Gleiches Risiko beim Ausbau schneller Verbindungen

Beim Ausbau des Breitband- oder VDSL-Netzes für superschnelle Internetverbindungen geht es um Wettbewerbsregeln. Nach EU-Recht müsste die Telekom, die in Deutschland diesen Ausbau vorantreibt, ihr Netz gegen eine Zugangsgebühr auch ihren Konkurrenten zur Verfügung stellen. Die Bundesregierung hat gefordert, dass sich alle Unternehmen, die Dienste über weiter
  • 364 Leser

Hambüchen noch nicht in EM-Form

Nach zwei Dämpfern musste Freundin Viktoria noch trösten, dann aber gelang ihm eine souveräne Show am Barren: Zwei Wochen vor den Europameisterschaften ringt Fabian Hambüchen noch um Stabilität. Beim Weltcup in Cottbus steht der 21 Jahre alte Wetzlarer am Sonntag nur in den Finals am Barren und am 'Königsgerät' Reck. Im Vorjahr war ihm dies noch an weiter
  • 474 Leser

Höheres Bußgeld für Gammelfleisch-Händler

Wer fahrlässig mit Gammelfleisch handelt, muss künftig mit einer höheren Strafe rechnen. Die Bußgeld-Höchstgrenze für Gammelfleisch-Händler steigt von 20 000 Euro auf 50 000 Euro, beschloss der Bundestag. Unternehmer sollen die Behörden außerdem informieren, wenn sie eine Lieferung verdorbener Lebensmittel erhalten. Auf den Schutz von Informanten konnte weiter
  • 421 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Medien-Anwalt

Er vertrete 'kein Monster, sondern einen Menschen', hat Rudolf Mayer im zu Ende gegangenen Prozess gegen Josef Fritzl gesagt. Wie eine Pawlowsche Hundemeute fiel die Leserschaft der populären 'Kronen-Zeitung' über das 'Würstchen' her: Der Angeklagte hat seine Tochter missbraucht und 24 Jahre lang im Keller eingesperrt, und der Anwalt Mayer verteidigt weiter
  • 413 Leser

In der SPD wächst der Druck auf Tauss

Erneut Vernehmung zu Kinderporno-Bildern
Der SPD-Abgeordnete Jörg Tauss beteuert seine Unschuld, in seiner Partei wird aber wegen der Kinderporno-Vorwürfe sein Rücktritt gefordert. weiter
  • 429 Leser

Islam-Prediger weicht auf Festplatz aus

Der Kreis um den islamischen Prediger Pierre Vogel hat zu einer Demonstration am heutigen Samstag in Winterlingen (Zollernalbkreis) aufgerufen, weil der Prediger nicht, wie zunächst vorgesehen gewesen war, in einer früheren Diskothek auftreten kann. Die Inhaberin des Saales im Winterlinger Teilort Benzingen hatte dem Ex-Boxer auf Betreiben der Gemeindeverwaltung weiter
  • 548 Leser

Kokain im Supermarkt

Heiße Ware im Karton: In einem bayerischen Lidl-Markt sind 28 Kilo Kokain aufgetaucht. Der Stoff war in Bananenkisten versteckt. weiter
  • 394 Leser

KOMMENTAR · VERSTAATLICHUNG: Antwort auf eine Notlage

Vom 'Tag der Unfreiheit' sprach gestern FDP-Vize Rainer Brüderle, als der Bundestag auf den Weg brachte, was kein Zaudern mehr zulässt: die Möglichkeit zur Verstaatlichung der bankrotten, aber systemwichtigen HRE-Bank. Vielleicht glaubt die FDP, im Überschwang jüngster Umfrageergebnisse ihr Profil als Wächterin der Wirtschaftsordnung schärfen zu müssen weiter
  • 428 Leser

KOMMENTAR · WASSER: Sparsame Verschwender

Privat haben sich die Deutschen nichts vorzuwerfen. Sparsam gehen sie zu Hause mit Wasser um. Die Bilanz trübt sich allerdings, wenn der allgemeine Konsum dazukommt. Da verbraucht jeder Bürger statt der 124 Liter pro Tag im Haushalt täglich rasch 4000 Liter. Dieses Nass fließt in den Anbau von Nahrungsmitteln, Produktion der Kleidung und vieler Alltagsprodukte weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR: In der Galerie der Gierigen

Vertrauen und Ehrlichkeit - daran hapert es im Top-Management. Diese Klage kommt nicht von der Kirchen-Kanzel, sondern taufrisch aus der eigenen Branche: 500 junge Manager vermissen eine an Werten orientierte Führung in den Unternehmen. Nun zählt Utz Claassen mit seinen 45 Jahren zwar fast noch zur jungen Garde seiner Zunft - bei der Orientierung an weiter
  • 532 Leser

Könige am 'Mörderbakken'

Bei den Skilangläufern Claudia Nystad und Axel Teichmann platzt der Knoten
Am Ende der Saison platzt bei den deutschen Ski-Langläufern doch noch der Knoten. Claudia Nystad und Axel Teichmann landeten einen Doppelerfolg. weiter
  • 492 Leser

LAND UND LEUTE

Blühendes Barock eröffnet Ludwigsburg. Das Blühende Barock in Ludwigsburg ist eröffnet worden - am ersten Frühlingstag. Die 55. Gartenschau vor dem barocken Schloss steht im Zeichen des 50-jährigen Bestehens des Märchengartens. Höhepunkt ist das Märchenfest im August. In der 30 Hektar großen Parklandschaft werden in den nächsten Wochen 320 000 Pflanzen weiter
  • 463 Leser

LBBW erhöht Risikovorsorge

Landesbank erwartet mehr Zahlungsausfälle
Die Landesbank Baden-Württemberg (LBBW) rüstet sich mit einem Polster von 800 Mio. EUR gegen mögliche Kreditausfälle. Mit der Erhöhung der Risikovorsorge wolle das Institut dafür sorgen, 'auf der sicheren Seite zu sein', hieß es in Finanzkreisen. Im Vergleich zu 2007 hat sich die Summe mehr als vervierfacht. Vor einigen Wochen hatte es Spekulationen weiter
  • 475 Leser

LEITARTIKEL · AMOKLAUF: Parallele Welten

Wenn heute in der St.-Karl-Borromäus-Kirche in Winnenden die zentrale Trauerfeier beginnt, liegt der Amoklauf zehn Tage zurück, der die schwäbische Kleinstadt und mithin ganz Deutschland bis ins Mark erschüttert hat. Winnenden ist seither zu einer großen Trauergemeinde geworden. Zu trauern und sein Mitgefühl zu äußern, ist ein Versuch, Ereignisse zu weiter
  • 398 Leser

Leute im Blick

Boris Becker Ex-Tennisprofi Boris Becker (41) will seiner Verlobten Lilly Kerssenberg (30) einem Zeitungsbericht zufolge am 12. Juni auch kirchlich das Jawort geben. Der Gang zum Traualtar sei möglich, weil er seine erste Frau Barbara nur standesamtlich geheiratet habe, berichtete die 'Bild'-Zeitung. 'Einen hab ich noch frei', scherzte Becker demnach. weiter
  • 441 Leser

Marko Marin: Zeichen stehen auf Trennung

Die Dribblings von Marko Marin verzücken die Fans, seine Effektivität lässt Borussia Mönchengladbach wieder auf den Klassenerhalt hoffen. Doch zum Saisonende stehen die Zeichen zwischen dem Nationalspieler und dem fünfmaligen deutschen Meister auf Trennung. Zum Abschied will der 20-Jährige seiner Borussia den Verbleib in der Fußball-Bundesliga schenken. weiter
  • 543 Leser

Millionen für den Schutz vor Hochwasser

Baden-Württemberg gibt 44 Millionen Euro aus dem Konjunkturprogramm für den Hochwasserschutz aus. Wie Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) mitteilte, soll das Geld unter anderem in die Sanierung und den Bau von Dämmen, Deichen, Hochwasserrückhaltebecken und Polder gesteckt werden. Damit soll der Hochwasserschutz an Rhein, Neckar und Donau sowie den Zuflüssen weiter
  • 476 Leser

Minister fordert Innovation von Milchbauern

Die unter der Wirtschaftskrise leidenden Milchbauern im Südwesten sollen nach Ansicht von Agrarminister Peter Hauk (CDU) auf regionale Nischenprodukte setzen. Da die kleinteilige Milchviehhaltung in Baden-Württemberg preislich der Konkurrenz aus Bundesländern mit großen Milchhöfen nicht standhalten könne, müsse sie besonders innovativ sein, erläuterte weiter
  • 535 Leser

Mitarbeiter wollen sich an Opel beteiligen

Auch die Opel-Mitarbeiter in Deutschland wollen sich finanziell an dem Autobauer beteiligen. Gemeinsam mit den Händlern strebe man eine Sperrminorität an, um Einfluss auf grundlegende Entscheidungen zu haben, sagte Betriebsratschef Klaus Franz nach einer Betriebsversammlung. Die Belegschaft ist nach seinen Worten zu einem Beitrag im dreistelligen Millionenbereich weiter
  • 511 Leser

NA SOWAS. . .

Ein ehemaliger Richter am Obersten Gericht Australiens muss wegen Meineids ins Gefängnis. Er hatte sich seit 2006 geweigert, einen Strafzettel über umgerechnet 39 Euro wegen zu schnellen Fahrens zu bezahlen. Der 69-Jährige hatte den Behörden immer neue Geschichten aufgetischt, wer gefahren sei. Wegen 'sorgfältig geplantem und vorsätzlichem Meineids' weiter
  • 405 Leser

NOTIZEN

Geldsorgen als Motiv Beziehungsstreitigkeiten und Geldsorgen stecken hinter dem blutigen Familiendrama im niedersächsischen Hornsen mit drei Toten. Zu diesem Ergebnis kommt die Polizei nach Abschluss ihrer Ermittlungen. Danach steht fest, dass der 37 Jahre alte Forstwirt seine 40-jährige Lebensgefährtin mit einer Pistole tötete und anschließend auf weiter
  • 452 Leser

NOTIZEN

Ausgezeichneter Quasthoff Der Sänger Thomas Quasthoff (49) erhält den mit 50 000 Euro dotierten Herbert-von-Karajan-Musikpreis. Darauf hat sich das Kuratorium geeinigt, dem Musiker wie Wolfgang Rihm, Pierre Boulez und Anne-Sophie Mutter angehören. Der Bassbariton gelte zu Recht als Ausnahmeerscheinung unter den Sängern. Er habe 'mit nahezu jedem seiner weiter
  • 379 Leser

NOTIZEN

Madagaskar suspendiert Nach dem Machtwechsel auf der Tropeninsel Madagaskar gerät der neue starke Mann Andry Rajoelina außenpolitisch zunehmend unter Druck. Die Afrikanische Union (AU) sprach von einem Putsch und setzte die Mitgliedschaft des Inselstaates in der Gemeinschaft der afrikanischen Staaten aus. Zuvor hatten bereits Deutschland, Sambia, Namibia weiter
  • 445 Leser

NOTIZEN

Augsburg: Vier WM-Spiele Fußball: Die bayerischen Fans dürfen sich bei der Frauen-WM 2011 am Spielort Augsburg auf drei Vorrundenpartien sowie ein Viertelfinale freuen. Allerdings müssen die Bayern auf einen Auftritt des heimischen Titelverteidigers verzichten. Die Auswahl von Bundestrainerin Silvia Neid eröffnet die Titelkämpfe am 26. Juni im Berliner weiter
  • 486 Leser

NOTIZEN

Polizei findet Kind wieder Eppingen. Bange Stunden haben Eltern in Eppingen (Kreis Heilbronn) durchlebt. Ihr zehnjähriger Sohn war wegen schlechter Schulnoten am Donnerstagabend ausgebüxt. Erst Freitagfrüh entdeckte ein Polizeihubschrauber mit Wärmebildkamera den Ausreißer in einem Gebüsch. Wohlbehalten sei der Bub heimgebracht worden, teilte die Polizei weiter
  • 372 Leser

NOTIZEN

Platz für Zinssenkung Eine weitere Zinssenkung im Euro-Raum ist nach Worten von Bundesbankpräsident Axel Weber wahrscheinlich. Er sehe für die Geldpolitik der Europäischen Zentralbank (EZB) 'weiterhin einen gewissen Spielraum als gegeben, den wir nutzen werden', sagte Weber in Berlin. Gastwirte spüren Krise Die Wirtschaftsflaute führt die deutschen weiter
  • 609 Leser

Obama versucht, das Eis zu schmelzen

US-Präsident bietet dem Iran Neubeginn der Beziehungen an - 'Friedfertige Handlungen'
Auf der Grundlage gegenseitigen Respekts will US-Präsident Obama Beziehungen mit dem Iran knüpfen. Teheran reagierte verhalten auf die Botschaft. weiter
  • 389 Leser

Polizei entdeckt zwei tote Mädchen

Eine 37 Jahre alte Frau aus Mössingen (Kreis Tübingen) wird verdächtigt, gestern ihre beiden Töchter getötet zu haben. Wie die Polizei am Abend bestätigte, entdeckten Beamte am Nachmittag die Leichname eines sieben Jahre alten Kindes sowie eines 14 Monate alten Babys. Den Angaben der Beamten zufolge hatte die Frau gegen 16.30 Uhr eine Nachbarin gebeten, weiter
  • 421 Leser

PROZESS: Altes Fleisch im Kühlhaus

Im Kühlhaus eines Dönerherstellers fanden Kontrolleure über 11 Tonnen Gammelfleisch. Jetzt steht der Geschäftsführer vor Gericht. weiter
  • 535 Leser

Schalke und Kahn - geht das überhaupt?

Fußball: Verhandlungen um Managerposten spaltet das Fanlager des Revierklubs
Eine Reizfigur war Oliver Kahn im deutschen Fußball schon immer. Bei den Anhängern von Schalke 04 wird aber heftiger denn je über den Ex-Bayern-Torhüter diskutiert. Ist er als Manager der Richtige für den Klub? weiter
  • 533 Leser

Schlierenzauer gewinnt im Windchaos

Ski-Fliegen: Trainer und Sportler üben Kritik an den Bedingungen beim Weltcup-Finale
Einen Rekord und viel Kritik an den chaotischen Verhältnissen gab es zum Auftakt des Weltcup-Finales der Ski-Springer in Planica. Gregor Schlierenzauer aus Österreich gewann das mehrfach unterbrochene erste Wertungsfliegen bei alles andere als fairen Bedingungen. Der 19-jährige Skiflug-Weltmeister, der als Gesamtweltcup-Gewinner bereits feststeht, erhielt weiter
  • 476 Leser

Schweres Geschütz gegen die Hessen-SPD

Jürgen Walter wehrt sich im Parteiausschlussverfahren: CDU bot Koalition ohne Roland Koch
In Hessen hat das Ausschlussverfahren gegen den ehemaligen SPD-Vize Jürgen Walter begonnen. Er behauptet, die CDU habe eine Koalition angeboten - mit Volker Bouffier als Ministerpräsidenten. weiter
  • 400 Leser

Sexualstraftäter auch nach der Haft im Blick

Minister kündigt bessere Überwachung an
Besonders gefährliche Sexualstraftäter bleiben künftig nach der Haftverbüßung besser als bisher auf dem Radar der Behörden. Das sagte Minister Goll. weiter
  • 499 Leser

Siemens verkauft weitere 100 ICE-Züge an China

Münchner Konzern liefert Komponenten im Wert von rund 750 Mio. EUR
Siemens hat zum zweiten Mal einen Großauftrag für Hochgeschwindigkeitszüge in China ergattert. 100 Züge der ICE-Weiterentwicklung Velaro rollen bald bei zwei örtlichen Partnerfirmen vom Band. Siemens liefert Komponenten wie die Elektroausrüstung oder die Fahrwerke im Wert von 750 Mio. EUR. Der erste der bestellten Züge soll Ende 2010 auf die Schiene weiter
  • 554 Leser

Streit um Wirte-Konzession

Minister Pfister und Hauk uneins über 'Hygiene-TÜV' im Gaststättenrecht
Das Land will ein eigenes Gaststättenrecht erlassen. Über die Frage, wie man in Baden-Württemberg künftig Wirt wird, streiten sich Wirtschafts- und Verbraucherschutzminister, Gastronomen und Kommunen. weiter
  • 441 Leser

Strip-Club schreibt 30 Stellen aus

Etablissement im amerikanischen Rhode Island trotzt der Krise
Inmitten der allgemeinen Wirtschaftskrise hat eine Bar im US-Staat Rhode Island gleich 30 neue Stellen ausgeschrieben: Der Strip-Club Foxy Lady in Providence sucht Stripperinnen, Kellnerinnen, Discjockeys und Barkeeper. 'Ich brauche mehr Manager, kompetentes Personal und noch mehr attraktive Kellnerinnen', sagte Mitbesitzer Tom Tsoumas. Die nackte Wahrheit weiter
  • 837 Leser

Termine zum Jubiläum

Die Leute von Kreenheinstetten (Gemeinde Leibertingen) ehren ihren Abraham a Sancta Clara mit einem großen Historienspiel auf einer Bühne direkt gegenüber dem Geburtshaus, der 'Traube'. 60 Laienakteure spielen in zwei Aufführungen (27., 28. Juni) Szenen aus seinem Leben nach. Das Buch dazu schrieb Prof. Erwin Zillenbiller aus Veringenstadt. Die Erzdiözese weiter
  • 298 Leser

Traumfrau trifft Sportstar

Immer mehr weibliche Prominente entdecken die Vorzüge der Athleten
Dass Stars aus dem Showbiz sich gerne untereinander verbandeln, ist bekannt. Neuerdings aber suchen sich prominente, und vor allem schöne Frauen vor allem Sportler als Lebens- oder Ehepartner aus. weiter
  • 432 Leser

Türkei schickt minderjährige Kurden ins Gefängnis

Langjährige Haftstrafen für jugendliche Anhänger des PKK-Chefs Öcalan an der Tagesordnung
Wer in der Türkei öffentlich Sympathie für den zu lebenslanger Haft verurteilten PKK-Chef Abdullah Öcalan zeigt, riskiert eine langjährige Haftstrafe - auch wenn er noch nicht volljährig ist. Im südtürkischen Adana wurden jetzt ein 13-Jähriger und ein 15-Jähriger zu jeweils siebeneinhalb Jahren Gefängnis verurteilt, weil sie im vergangenen Oktober an weiter
  • 376 Leser

US-Marine: U-Boot rammt Transportschiff

In der Meerenge von Hormus nahe der iranischen Küste sind gestern ein amerikanisches Atom-U-Boot und ein Transportschiff der US-Marine zusammengestoßen. Der nukleare Antriebsreaktor des U-Bootes 'USS Hartford' sei nicht beschädigt worden, dagegen aber der Tank der 'USS New Orleans', teilte die US-Marine mit. Etwa 95 000 Liter Dieselbenzin sollen ausgelaufen weiter
  • 432 Leser

Verbraucherschützer fordern Wasserpreis-Überprüfung

Auswirkungen der US-Leasinggeschäfte sollen unter die Lupe genommen werden
Die höheren Wasserpreise der beiden großen Versorger im Südwesten haben jetzt die Verbraucherschützer auf den Plan gerufen: Das Stuttgarter Wirtschaftsministerium müsse als zuständiges Landeskartellamt die jeweiligen Wasserversorger vor Ort prüfen, ob die Verluste aus dem missglückten Cross-Border-Leasing nicht als Vorwand für zusätzliche Preiserhöhungen weiter
  • 445 Leser

Viel Wechsel bei den Wirten

Das baden-württembergische Gastronomiegewerbe steht vor gewaltigen Umbrüchen. Nach Angaben des Branchenverbands Dehoga suchen in den kommenden Jahren rund 4000 Gastronomen allein aus Altersgründen einen Nachfolger. Dabei ist die Fluktuationsrate im Hotel- und Gaststättengewerbe ohnehin außergewöhnlich hoch: Bei jedem vierten der rund 32 000 Betriebe weiter
  • 428 Leser

Villeroy & Boch will 900 Stellen streichen

Der traditionsreichen Keramikhersteller Villeroy & Boch will wegen der Wirtschaftskrise rund 900 seiner weltweit etwa 9250 Arbeitsplätze streichen. In Deutschland soll es 400 treffen, davon 220 in den saarländischen Standorten Mettlach und Merzig und 180 in Lübeck-Dänischburg. Außerdem sind weitere Schritte geplant, um die Effizienz und Produktivität weiter
  • 547 Leser

Zahl der Pleiten im Südwesten steigt leicht

Die Zahl der Pleiten in der Südwest-Wirtschaft ist im vergangenen Jahr leicht gestiegen: Bei den Amtsgerichten wurden 2202 Unternehmenskonkurse oder 3 Prozent mehr als im Vorjahr gezählt. Nach Angaben des Statistischen Landesamtes waren die Steigerungsraten in den beiden Vorjahren deutlich höher. Dagegen ging die Zahl der Verbraucherinsolvenzen im Jahr weiter
  • 521 Leser

Zehn Verletzte nach Schüssen vor Kindergarten in Lyon

Der Täter hat nicht gezielt geschossen und flüchtete zunächst
Ein Bewaffneter hat gestern vor einem Kindergarten in der französischen Stadt Lyon auf Passanten geschossen und dabei zehn Menschen leicht verletzt. Bei den Verletzten handelte es sich - laut Angaben der Feuerwehr - teils um Eltern, die ihre Kinder am späten Vormittag abholen wollten. Die Polizei versuchte herauszufinden, von wo die Schüsse abgegeben weiter
  • 480 Leser

Zu wenig Spürnasen unterwegs

Immer mehr Aufgaben für die Lebensmittelkontrolleure, doch neue Stellen gibt es nicht
Egal ob Gammelfleisch oder Melamin: Lebensmittelkontrolle kostet. Die Prüfer müssen immer mehr kontrollieren, zusätzliche Stellen gibt es nicht. Die Landkreise fordern mehr Geld für die Überwachung. weiter
  • 402 Leser

Öl, Blut und Hoffnung

In Angola trifft Benedikt XVI. auf ein armes Land mit vielen Problemen
Nach seinem Besuch in Kamerun ist Papst Benedikt XVI. gestern in Angola eingetroffen. Er wird heute und morgen Messen vor großem Publikum feiern und am Montag nach Rom zurückkehren. weiter
  • 463 Leser

Leserbeiträge (8)

Die Chancen der Nächstenliebe

Zur Aussage des Papstes, Aids und Kondome betreffend:Der Papst hat erkannt, dass Aids ein großes Problem ist. Vielleicht hat er nicht gesehen, wie viel menschliches Leid es bedeutet? Andere Menschen aber haben es gesehen. Und zum Glück gibt es die Nächstenliebe, eingepflanzt in allen Menschen guten Willens, Gebot der christlichen Kirche, und eingefordert weiter
  • 5
  • 1004 Leser

Kältestarre ist nicht der Winterschlaf

Zu: „Frösche und Kröten hopsen wieder:“Mit Interesse habe ich ihren Artikel in der Schwäpo über die Krötenwanderung gelesen. Leider musste ich mich über ihr nicht vorhandenes Fachwissen doch sehr wundern. Dazu jetzt im Einzelnen: Sie schreiben, dass sich Amphibien, wie Frösche, Kröten und Eidechsen auf den Weg zu ihren Laichgewässern machen. weiter
  • 1120 Leser

Dafür braucht’s ein Sonderbudget

Zur Gesundheitsreform:Wieviel Reformen vertragen eigentlich noch die Ärzteschaft und wir, die Bürger? Damit kommt man doch auf keinen grünen Zweig. Es kann doch nicht sein, wenn Generation zu DM–Zeiten in die Renten- und Krankenversicherung eingezahlt haben, und heute dafür Millionen nicht einzahlen unsere Kassen belasten dürfen. Wie soll das weiter
  • 5
  • 1061 Leser

Nicht mit den Namen des Mörders

Sehr geehrte Frau Köder, sicherlich haben Sie mit Ihrer Meinung recht, dass Tim auch Opfer war, keine Frage. Aber auch ein 15-facher Mörder! - Die Todesanzeige der Landesregierung sollte man differenziert betrachten: Hätte sie in der Todesanzeige den Namen des Mörders genannt, wären mit Sicherheit die Gefühle der Angehörigen der Opfer, Schüler und Lehrer weiter
  • 5
  • 1121 Leser

Guten Rodelhang nicht bebauen

Rodelhang in Unterkochen:Zu dem neuen Baugebiet Hungerbühl/ Häselbach möchte ich noch folgendes hinzufügen:Heidi Matzik (SPD) forderte, die geplante Streuobstwiese, Hang hinter der Realschule in Richtung Glashütte, als Rodelbahn zu erhalten. Von den Anwohnern wird dieser beliebte Rodelhang „Katzenbuckel“ genannt. Ich halte diese Forderung weiter
  • 5
  • 1047 Leser