Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 09. April 2009

anzeigen

Regional (104)

18-Jährige von Zug erfasst

Unfall oder Selbstmordversuch?

Nördlingen. War es ein Unfall oder versuchter Selbstmord? Gegen 16.15 Uhr am Donnerstag erfasste ein in den Nördlinger Bahnhof einfahrender Zug eine 18-jährige Frau und verletzte diese lebensgefährlich. Die junge Frau wurde laut Polizei mit einem Rettungshubschrauber in eine Unfallklinik gebracht. Die Kriminalpolizei klärt derzeit, ob es sich

weiter
  • 5
  • 555 Leser

Gerlach im Podcast

Aalens Oberbürgermeister Martin Gerlach nimmt regelmäßig zu aktuellen Themen des Stadtgeschehens in einem Video-Podcast Stellung. In der April-Ausgabe geht das Stadtoberhaupt auf das eine Milliarde Euro umfassende kommunale Konjunkturprogramm von Bund und Land ein und nennt konkrete Maßnahmen in Aalen, die vorgezogen und in diesem Jahr bereits finanziert

weiter
  • 4
  • 282 Leser

Mitgliederzahl steigt

Generalversammlung des Handels- und Gewerbevereins
Über steigende Mitgliederzahl freute sich der Handels- und Gewerbeverein Westhausen in seiner Generalversammlung im Gasthof Sonne. Der Vorstand wurde im Amt bestätigt. weiter
  • 240 Leser

Polizei warnt: Ameisensäure gestohlen

Herbrechtingen. In der Nacht zum Mittwoch drangen Unbekannte laut Polizei in einen Bienenstock im Stangenhau ein und entwendeten zwei Flaschen Ameisensäure. Vor dem Genuss von Ameisensäure wird gewarnt, da sie gesundheitsschädlich ist.

weiter
  • 1921 Leser

Fernsehgerät geriet in Flammen

Ein Fernseher geriet am Donnerstag um 10 Uhr in einem Einfamilienhaus in der Straße Am Kellerberg in Ballmertshofen in Brand. Das Wohnzimmer wurde komplett zerstört. Die Feuerwehren aus Ballmertshofen, Dischingen und Eglingen löschten das Feuer. Eine allein anwesende 15-Jährige wurde mit Verdacht auf Rauchvergiftung in das Krankenhaus gebracht. Der

weiter
  • 241 Leser

Autos auf Firmenparkplatz beschädigt

Über das vergangene Wochenende beschädigte ein Unbekannter auf einem allgemein zugänglichen Firmenparkplatz in der Kirchheimer Straße in Bopfinegn  zwei VW Passat Variant. Der entstandene Schaden dürfte bei ca. 8.000 Euro liegen.

Die Polizei Bopfingen bittet um Hinweise unter 07362/96020.

weiter
  • 1169 Leser

Vorfahrt missachtet

Von der Abtsgmünder Hauptstraße kommend bog ein Autofahrer am Mittwoch, 8.4. gegen 18 Uhr nach links in die B 19 ein. Er nahm dabei einem  von links kommenden Autofahrer die Vorfahrt, der beim Unfall leicht verletzt wurde. Der Gesamtschaden an den Fahrzeugen beläuft sich auf zirka 10.000 Euro.

weiter
  • 1728 Leser

Achtjährige leicht verletzt

Hinter einem wartenden Lkw überquerte am Mittwochabend, 8.4. gegen 19.40 Uhr, ein 8-jähriges Mädchen die Fahrbahn der Katzenbachstraße in Oberkochen. Gleichzeitig fuhr ein Auto von der Aalener Straße in die Katzenbachstraße ein und fuhr dem plötzlich hinter dem Lkw auftauchenden Kind über den Fuß. Das Mädchen wurde leicht verletzt.

weiter
  • 1648 Leser

Canonica scheitert vor dem Arbeitsgericht

 

Im Rechtsstreit gegen die Stadt ist der ehemalige Leiter der Heidenheimer Opernfestspiele Marco-Maria Canonica am Vormittag vorerst gescheitert. Canonica hatte versucht im Eilverfahren eine Entscheidung durchzusetzen, die es ihm erlaubt auch in dieser Saison die Operfestspiele zu leiten. Das Arbeitsgericht gab dem Antrag auf einstweilige Verfügung

weiter
  • 5
  • 331 Leser

Wallfahrtskirche Unterkochen

Bei der Messe vom Letzten Abendmahl am Gründonnerstag um 19.30 Uhr singt die Cappella Nova unter der Leitung von Ralph Häcker Lieder und Motetten. Die Karfreitagsliturgie um 15 Uhr wird vom Kirchenchor unter der Leitung von Florian Knupfer mitgestaltet. Es erklingt die Johannespassion von Alexander Pfaffendorf.Zur Feier der Osternacht am Karsamstag weiter
  • 107 Leser
Gottesdienste
Abendmahl-Lauchheim An Gründonnerstag, 9. April, um 20 Uhr beginnt die Messfeier in der katholischen Kirche, um 23 Uhr dann die Anbetung. An Karfreitag, 10. April, ist Kreuzwegandacht entlang dem Stationenweg in Lauchheim. Treffpunkt ist um 10 Uhr beim Kerkerheiland , bei Regen in der Pfarrkirche. Um 15.30 Uhr beginnt die Feier vom Leiden und Sterben weiter

Verzögert sich Mercatura weiter?

Abriss des ehemaligen Orion-Geländes ist ins Stocken geraten, Hochtief erklärt: „Es wird noch eine Weile dauern“
Wie immer gibt es widersprüchliche Signale zum großen Shoppingcenter Mercatura. Einerseits ist der Abbruch in den vergangenen Wochen eingestellt worden. Und Hochtief HTP in Bonn spricht von verzögerten Verhandlungen. Doch der Abbruchunternehmer Paul Kling erklärt, dass die Planungen weiter gingen. weiter
  • 691 Leser

„Wir bekommen, was unlösbar ist“

Reportage: Mit der Aalener Verkehrsschau unterwegs an kritischen Verkehrspunkten im ganzen Stadtgebiet
Neun Männer stehen am Vormittag auf dem Parkplatz vor dem Galgenberg-Schulzentrum. Sie blicken sich um, gehen mal hier-, dann dorthin und diskutieren. Ein bisschen ratlos wirkt die Gruppe insgesamt. Und das täuscht in diesem Fall nicht. Die Verkehrsschau der Stadt Aalen berät, wie sie es anstellen könnte, dass unmittelbar nach Unterrichtsschluss die weiter
  • 4
  • 404 Leser

Abwrackprämien

Nein, dies ist kein Scherz: Die Stadt Mannheim hat eine Abwrackprämie für alte Fahrräder eingeführt. An sich keine schlechte Idee. Uns würden aber noch eine ganze Reihe von Themenfeldern einfallen, auf denen eine Abwrackprämie Sinn machen würde.1. Reality-TV- und Castingshows: Der Verzicht auf DSDS, GNTM (Germany’s next Topmodel), Big Brother weiter
  • 110 Leser

Öffnungszeiten

Aalen. Am Gründonnerstag, 9. April, haben das Rathaus, die Bezirksämter, die Geschäftsstellen sowie die Wohnungsbau Aalen von 14 bis 16 Uhr für den Publikumsverkehr geöffnet. Vormittags gelten die üblichen Öffnungszeiten. Die Stadtbibliothek ist bis 18 Uhr offen, am Karsamstag, 11. April, geschlossen. Der Touristik-Service Aalen hat wie gewohnt bis weiter
  • 208 Leser
Kommentar: Lage bei der GSA

Dem Stellenabbau entgegenwirken

Zunächst trifft es die Sub-Sub-Zulieferer der Automobilindustrie, sie fallen wie Domino-Steine. Nun bekommen die größeren Sub-Zulieferer und Zulieferer wie SHW Automotive GmbH und die GSA massive Probleme. Kurzarbeit reicht nicht aus, um dem Umsatzschwund entgegenzuwirken. Sie wird zu teuer, Betriebe geraten in die Fixkostenfalle, die Eigenkapital auffrisst. weiter
  • 486 Leser
Kurz und Bündig
Skatclub Der Skatclub Herz-Bube lädt am Donnerstag, 9. April, zur offenen Stadtmeisterschaft ein. Der Austragungsort der Meisterschaft ist das Sportheim des SVN Neresheim, Meldeschluss um 19.30 Uhr. weiter
  • 784 Leser
Kurz und Bündig
„Spätschicht“ In der Stadtpfarkirche Neresheim findet am Gründonnerstag, 9. April, ab 20 Uhr die Liturgische Nacht statt. Während der Veranstaltung gibt es drei verschiedene Themen. Ende der Liturgischen Nacht ist um 23 Uhr. weiter
  • 1458 Leser
Kurz und Bündig
Kinderkreuzwege sind am Karfreitag, 10. April, jeweils um 10 Uhr in der Stadtpfarrkirche in Neresheim und in der St. Otmar Kirche in Elchingen. weiter
  • 876 Leser
Zur Person

Albert Hald wird 80 Jahre alt

Dunstelkingen. Ein Bierbrauer mit Leib und Seele, dem die Pflege der regionalen Bierkultur am Herzen liegt, und ein immer noch agiler und weitsichtiger Unternehmer feiert heute einen runden Geburtstag: Albert Hald, Seniorchef der Härtsfelder Brauerei in Dunstelkingen, wird 80 Jahre alt. Albert Hald wurde am 9. April 1929 in Dunstelkingen in eine traditionsreiche weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Radtraining Die Radsportabteilung des TSV Ellwangen bietet ab sofort wieder gezieltes Radtraining für Kinder an. Es findet immer donnerstags ab 16 Uhr auf dem alten Bauhofgelände hinter dem JuZe statt und dauert etwa zwei Stunden. Es kann mit jedem Fahrradtyp teilgenommen werden; das Tragen eines Helmes ist Pflicht. Vermittelt werden Sicherheit und weiter
  • 147 Leser
Kurz und Bündig
Heilungs-Exerzitien Vom 6. bis 9. Mai finden bei den Comboni-Missionaren in Ellwangen, Haus Josefstal, Heilungs-Exerzitien mit dem Thema:„Heilende Kraft des Gebetes“ mit Pater Joseph Thannikot aus Indien statt. Am Mittwoch, 6. Mai, findet um 19 Uhr ein Heilungsgottesdienst in der Klosterkirche der Comboni-Missionare statt. Auskünfte erteilen weiter
  • 180 Leser
namen und nachrichten
Abtsgmünd-Hohenstadt. Horst Focke kann sich freuen. Der Vorsitzende der Reservistenkameradschaft Abtsgmünd-Hohenstadt erhielt für seine besonderen Verdienste das Reservisten-Verdienstabzeichen. Der Stabsfeldwebel der Reserve Focke bekam die Auszeichnung vom Kommandeur des Landeskommandos Baden-Württemberg Oberst Franz Arnold in einer Feierstunde überreicht. weiter
  • 306 Leser

„Sache läuft aus dem Ruder“

Gemeinderat diskutiert in der Sitzung kontrovers über die Neugestaltung des Schulhofes
Am Dienstagabend hat der Ellenberger Gemeinderat kontrovers über die Gestaltung des Schulhofes diskutiert. Eltern, Lehrer und die Räte sind sich nicht einig, ob der Schulbus auch weiterhin auf dem Platz wenden soll. Eine Entscheidung über die endgültige Gestaltung wurde nicht gefällt. weiter
  • 170 Leser

Radiowette: Aalener siegt

Aalen. Sieben Minuten badete Tobias Leinweber in stinkender Gülle. Das begeisterte die Hörer von Radio7 derart, dass sie ihn zum Sieger der Aktion „Unmoralisches Angebot“ machten: Leinweber kann sich für seinen ekligen Einsatz 10 000 Euro in die Tasche stecken. Der 27-Jährige war gegen drei weitere Anwärter auf den Preis ins Rennen gegangen. weiter
  • 132 Leser

„Liegt wie ein Stein im Magen“

Räte stimmten Plänen zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Fachsenfeld-Waiblingen zu
Der Fachsenfelder Ortschaftsrat hat den Planungen zum Ausbau der Ortsdurchfahrt Fachsenfeld-Waiblingen in seiner jüngsten Sitzung zugestimmt. Er möchte jedoch, dass die Maßnahme vorgezogen und bereits 2011 umgesetzt wird. Rund 65 000 Euro kostet die Sanierung der Hirschbergstraße. Die Bauarbeiten sollen schnellstmöglich ausgeschrieben werden. weiter

Joklitschke bleibt der Vorsitzende

Kolpingsfamilie Aalen: Walter Harsch wird verabschiedet, die Gruppe „Junge Familien“ gewinnt Zuspruch
Martin Joklitschke wurde als Vorsitzender der Kolpingsfamilie in Aalen wiedergewählt. Der Verein will sich verstärkt um junge Familien und neue Mitglieder bemühen. weiter
  • 218 Leser

Wer vermisst eine Hündin?

Aalen. Im Bereich der Waldhäuser Steige zwischen Unterkochen und Brastelburg ist eine streunende Hündin unterwegs. Sie wurde in der Nacht zum Mittwoch erstmals dort gesehen. Es dürfte sich um eine junge, kleine Hündin, offensichtlich ein Schäferhundmischling, mit langem Fell, handeln. Das Tier ist sehr scheu und lässt sich nicht anlocken.Die Polizei weiter
  • 208 Leser

Hausgemachter Verkehr

Bopfingen gibt Machbarkeitsstudie für eine Ortsumfahrung Kerkingen in Auftrag
Die Ingenieurgesellschaft Dr. Brenner hat für Ellwangen, Bopfingen, Kirchheim, Unterschneidheim, Rosenberg, Bühlertann und Kreßberg sowie die Landkreise Ostalb und Schwäbisch Hall die Verkehrszahlen ermittelt (wir berichteten). Auch im Bopfinger Gemeinderat wurde das Gutachten vorgestellt. weiter
  • 175 Leser
Polizeibericht
Diebstähle aufgeklärtAalen. Durch Ermittlungen der Kriminalpolizei Schwäbisch Hall wurde bekannt, dass bei einem Mann aus dem Landkreis Schwäbisch Hall mehrere Elektrogeräte, die eventuell aus Straftaten stammen, gelagert wurden. Ermittlungen der Waiblinger Kriminalpolizei haben ergeben, dass die Geräte aus Einbrüchen bei einer Fellbacher Firma stammen. weiter
  • 106 Leser

„Sie sind völlig traumatisiert“

Persönlich betroffene Aalener erzählen, wie es ihren Freunden und Verwandten in Italien nach dem Beben geht
Das Erdbeben in Mittelitalien hat bisher über 200 Menschen das Leben gekostet. Auch in Aalen ist das Thema in diesen Tagen präsent. Besonders bei den Menschen, die ursprünglich aus dieser Region kommen oder dort Verwandte und Freunde haben. weiter
  • 107 Leser

Beiträge erhöht

Jahreshauptversammlung beim FC Pflaumloch
Bei der Hauptversammlung hat der FC Pflaumloch einstimmig die Erhöhung der Mitgliedsbeiträge beschlossen. Die letzte Erhöhung war im Jahr 1997. Die Beiträge steigen zwischen 21 und 25 Prozent. weiter
  • 326 Leser

„Freie Wähler“ für den Kreistag

Ellwangen/Virngrund. Die „Freien Wähler Ostalbkreis“ haben ihre Kandidaten für die Kreistagswahl nominiert. Wahlbezirk III (Ellwangen): Karl Hilsenbek, Josef Bühler, Edgar Buhl, Ruth Frankemöller, Thomas Markus, Hans-Jochen Neun und Siegfried Vollmer.Wahlbezirk IV (Virngrund):Herbert Witzany, Heidrun Werner, Manfred Haase, Armin Brenner-Schmid, weiter
  • 157 Leser

Utzmemmingens Flure von Müll befreit

Unter Federführung des Krieger-, Reservisten- und Heimatvereins wurden bei der Kreisputzete in Utzmemmingen Flure von Müll befreit. An dieser Aktion beteiligten sich auch Mitglieder des Angelsportvereins Riesbürg und vom Bauwagen Utzmemmingen. Besonders erfreulich: viele Grundschüler und Jugendliche haben mitgemacht. Über 40 Helferinnen und Helfer sammelten weiter
  • 152 Leser

Aalen auf der Unesco-Weltkonferenz

Aalen/Bonn. Auf der UNESCO Weltkonferenz „Bildung für Nachhaltige Entwicklung“ in Bonn war Aalen stark vertreten. Gleich zwei Aalener Projekte wurden im Unesco-Workshop vorgestellt: „Grüner Aal – Umweltmanagement für Schulen“ und „Aalen nachhaltig(er)leben“. In Vertretung des Aalener Umweltamtsleiters Rudi Kaufmann weiter
  • 157 Leser

Treu aus Australien

Zahlreiche Ehrungen bei den Neßlauer Sportschützen
Über ein von vielen sportlichen Erfolgen gekröntes Jahr berichtete der stellvertretende Vorsitzende Günter Mettmann in der Hauptversammlung der Neßlauer Sportschützen. Eine Vielzahl von Erfolgen gab es zu feiern. Ein wichtiger Beitrag zur Erhaltung des Schützenhauses war die Dachrenovierung, die zum größten Teil abgeschlossen ist. Beschlossen wurde weiter

Da stieg die Fieberkurve

Drachenfest bei „Warm Up“ in der Daimlerstraße
Hunderte von Bikern und Motorradfreaks aus ganz Deutschland strömten zum Drachenfest bei „Warm-up“ Zweiradtechnik in der Daimlerstraße. Der Anblick der bunt lackierten, teils chromblitzenden oder böse mattschwarz verzierten Bikes begeisterte die Zweiradfans. weiter
  • 112 Leser

Mehr Bewegung in der Schule

Aalen. Zwei Wochen lang hieß das Motto „Mehr Bewegungszeit“ an der Hermann-Hesse-Schule. Es gab viele Anreize, um den Sportunterricht für die Grundstufe noch attraktiver zu gestalten. Als Mentoren waren Schüler der Klasse neun dabei. Die Sportlehrer mit Marion Sparn und Siegfried Pieri an der Spitze hatten die Konzeption entwickelt. weiter
  • 537 Leser
Kurz und Bündig
Jugendtreff Wasseralfingen in den Osterferien hat der Jugendtreff wochentags von Donnerstag, 9., bis Freitag, 17. April, in der Zeit von 14.30 bis 20 Uhr geöffnet. Ein Ferienprogramm findet nach Interesse und Absprache statt. An den Feiertagen bleibt der Treff geschlossen. weiter
  • 400 Leser
Kurz und Bündig
Abendmahlsfeier Am Gründonnerstag, 9. April, um 19.30 Uhr, findet von der Marienwallfahrtskirche Unterkochen unter Mitwirkung der Capella Nova ein Abendmahl statt. Kreuze für die Erstkommunikanten werden ausgehändigt. Anschließend werden Betstunden angeboten: ab 21 Uhr Frauenbund-Frauenkreis, ab 22 Uhr Frauenrunde/Familienkreis/Junge Familien und ab weiter
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Grieshaber-Ausstellung Den „Partisan mit der Panflöte“ kann man auch an Ostern in der Rathausgalerie und in der Galerie im Alten Rathaus Aalen besuchen. Die Öffnungszeiten am Gründonnerstag, 9. April: von 14 bis 17 Uhr und am Ostermontag, 13. April, von 14 bis 17 Uhr. Eine Führung ist am Ostermontag um 15 Uhr im Alten Rathaus, am Karfreitag weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Marienwallfahrtskirche Am Karfreitag, 10. April, beginnt in Unterkochen um 11 Uhr der Kinderkreuzweg und um 15 Uhr die Karfreitagsliturgie mit dem Kirchenchor und der Schola. weiter
  • 241 Leser
Kurz und Bündig
Die Salvatorkirche bietet am Freitag, 10. April, eine Karfreitagsliturgie für Kinder und deren Familien um 11 Uhr in der Kirche an. weiter
  • 235 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenischer Kreuzweg der Jugend Unter dem Motto „Siehst du mich?“ beten Jugendliche und Erwachsene der evangelischen und katholischen Kirchengemeinden Fachsenfeld und Essingen am Karfreitag, 10. April, um 18 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Fachsenfeld. Weitere Infos unter www.jugendkreuzweg-online.de. weiter
  • 347 Leser
Kurz und Bündig
Osterbrunch für Jugendliche Der CVJM Aalen lädt am Ostermontag, 13. April, von 10 bis 13 Uhr Jugendliche und junge Erwachsene zu einem Osterbrunch ins Vereinsheim Gütle in der Jahnstraße 75 ein. Unter dem Thema „Vom Dunkel zum Licht“ wird mit Liedern, Gebeten und Kreativangeboten Ostern gefeiert. weiter
  • 384 Leser

Jugend musiziert: 23 Empfehlungen für Bundesbewerb

Größter Landeswettbewerb
Ausgesprochen erfolgreich verlief der Landeswettbewerb für die jugendlichen Musikerinnen und Musiker aus dem Ostalbkreis. 23 überzeugten die Jury so nachhaltig, dass sie zur Teilnahme am Bundeswettbewerb empfohlen wurden. weiter
  • 323 Leser

11 000 Euro-Spende aus Zahngold

11 000 Euro dick ist die Spende für das Mutter-Kind-Zentrum und die Neonatologie am Ostalb-Klinikum, die gestern übergeben wurde. Das Geld stammt aus der Zahngold-Sammlung. weiter
  • 153 Leser

Mit eigenem Profil

Grüne Jugend Ostalb: Gründungsversammlung
Knapp 20 Interessierte kamen zur Gründungsversammlung der Grünen Jugend Ostalb. Sie setzt sich zusammen aus Jugendlichen der Grünen Kreisverbände Aalen/Ellwangen, Heidenheim und Schwäbisch Gmünd. Vorsitzender ist Bennet Müller, der mit hauchdünner Mehrheit gewählt wurde. weiter
  • 5
  • 410 Leser

Rotary fördert Rötenberg-Sprachkurs

Einen Deutschkurs der besonderen Art hat das Jugend- und Nachbarschaftszentrum Rötenberg im Programm: Frauen und Männer aus sechs Nationen überwinden dort gemeinsam die ersten Schwellen und Hürden der deutschen Sprache. Einige von ihnen brauchen überdies eine Einführung in das lateinische Alphabet. Kursleiterin ist Gudrun Moser, die sich mit ihrer langjährigen weiter
  • 327 Leser

CDU/Bürgerliste für Flochberg

Bopfingen-Flochberg. In der „Krone“ hat die CDU/Bürgerliste ihre Kandidaten für den Ortschaftsrat Flochberg nominiert. Für Flochberg kandidieren: Gebhard Häfele, Albert Kleinhans, Martin Mailänder, Werner Schellenberger und neu für den Ortschaftsrat Stefan Schmid. Für Härtsfeldhausen: Johannes Baumann Johannes und Karl Knaus. Für Dorfen: weiter
  • 198 Leser

Einsatz im Bürgersaal

Hauptübung der Feuerwehr Lauchheim
Etwa 75 Feuerwehrmänner und Rettungsdienstleistende des DRK Lauchheim waren bei der Hauptübung der Gesamtfeuerwehr Lauchheim dabei. Im Röttinger Bürgersaal stellten sie ihre Leistungsfähigkeit unter Beweis. „Die Übung hat gut geklappt“, sagt Einsatzleiter Wolfgang Wünsch aus Röttingen danach zufrieden. weiter
  • 328 Leser
Zur Person

Filip Bäder

Neresheim. Filip Johannes Bäder (24) kommt im Rahmen seiner zweijährigen Berufseinführung zum Beginn des Schuljahrs 2009/2010 als Gemeindeassistent nach Neresheim. Die dortige Gesamtkirchengemeinde, zu der die Pfarreien in Neresheim, Dorfmerkingen, Elchingen, Kösingen und Ohmenheim sowie die Filialkirchengemeinde in Dehlingen gehören, bildet die Seelsorgeeinheit weiter
  • 248 Leser

UBL stellt Kandidaten auf

Waldhausen. In einer Nominierungsveranstaltung wurde für die Ortschaftsratwahl ein vollständiger Wahlvorschlag der Unabhängigen Bürgerliste (UBL) aufgestellt. Hauptort: Helmut Reiger, Michael Thorwarth, Sabine Hahn, Oliver Eiberger, Konrad Saur, Horst Jakobschy, Andreas Kuberek und Thomas Saur. Teilorte: Arlesberg. Manfred Schock Beuren. Gerhard Ziegler weiter
  • 216 Leser

14 neue Mitglieder

Obst und Gartenbauverein Neresheim-Stetten versammelte sich
Luitgard Mahringer, Vorsitzende des Obst- und Gartenbauvereins Neresheim-Stetten, konnte bei der Generalversammlung auf ein Jahr mit vielfältigen Aktivitäten, großem Engagement und Mitgliederzuwachs zurückblicken. weiter
  • 198 Leser

Sonnenschein noch Mangelware

Ostalbwetter im März: Der erste Frühlingsmonat präsentierte sich mit Nebel und Schnee noch recht winterlich
Der März, in dem allgemein der Frühling erwartet wird, wurde als ziemlich unterkühlt empfunden, obwohl er nur unwesentlich kälter als normal war. Dieser Eindruck wurde durch die große Niederschlagsmenge und die außerordentlich geringe Anzahl der Sonnenscheinstunden verstärkt. weiter
  • 356 Leser
Kurz und Bündig
Kreuzweg der Jugend Der Jugendkreuzweg findet abwechselnd in Essingen und Fachsenfeld statt. Dieses Jahr ist er am Karfreitag, 10. April, um 18 Uhr im katholischen Gemeindehaus in Fachsenfeld. Die Essinger Teilnehmer treffen sich um 17.30 Uhr bei der katholischen Kirche in Essingen zur Abfahrt nach Fachsenfeld. Infos unter Telefon (07364) 1344 oder weiter
  • 581 Leser

Sommerfest und Hüttengaudi gefeiert

Bei der Jahreshauptversammlung feierte der Förderverein Kindergarten im Dorfhaus Lauterburg zehnjähriges Bestehen
Vorsitzende Annemarie Ritz begrüßte an diesem Abend der Feier zum zehnjährigen Bestehen des Vereins als Vertreter der Gemeinde Essingen Manfred Kolb sowie die Mitglieder des Vereins. weiter
  • 262 Leser
Wir gratulieren
AmDonnerstag:Aalen-Waldhausen. Kaspar Müller, Deutschordenstr. 41, zum 101. Geburtstag.Abtsgmünd-Pommertsweiler. Martha Maria Engelmann, Hardtstr. 11, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Theresia Holzner, Karlstr. 15, zum 86, Erna Köbert, Wuhrstr. 1, zum 80., und Ingeborg Lutz, Michelfeld 1, zum 70. Geburtstag.Westhausen. Edwin Bochinski, Schumannstr. 23, weiter
  • 325 Leser

CDU im Wahlkampf

CDU will das Erscheinungsbild der Innenstadt verbessern
Stadtverbandsvorsitzender Martin Balle und der stellvertretende Fraktionsvorsitzende Franz Uhl stellten das Wahlprogramm für die Gemeinderatswahl am 7. Juni vor. Balle zeigte sich optimistisch, „deutlich stärkste Kraft im Gemeinderat zu werden.“ weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
Das Kinomobil kommt am Dienstag, 14. April, in den „Bürgersaal“ nach Oberkochen. Um 14.30 Uhr wird „Stella und der Stern des Orients“ und um 17 Uhr „Tintenherz“ gezeigt. Um 20 Uhr wird die Komödie „Willkommen bei den Sch´tis“ vorgeführt. weiter
  • 418 Leser
Kurz und Bündig
Vogelhausdekoration Die VHS Oberkochen lädt zum Gestalten einer Vogelvilla am Dienstag, 21. April, 19 Uhr in die Dreißentalschule. weiter
  • 241 Leser

Programm der FBO

Keine Bebauung der Lenzhalde – Einsatz für Gewerbe und Bildung
„Unsere Finanzgrundlagen sind stark eingeschränkt. 30 Millionen wie zuletzt gehören der Vergangenheit an, wir werden uns auf zwei bis fünf Millionen Euro Gewerbesteuer pro Jahr einschränken müssen“, meinte Dr. Klaus Holtz bei der Vorstellung des Wahlprogramms der Freien Bürger Oberkochen (FBO). weiter
  • 180 Leser

SPD kürt Kandidaten

Nominierungsversammlung der Abtsgmünder Sozialdemokraten
Nie zuvor sei es so schwierig gewesen, Kandidaten für die Gemeinderatswahl zu akquirieren, meinte Marlies Büker, Vorsitzende des SPD Ortsvereins Abtsgmünd, zu Beginn der Nominierungsversammlung im Gasthof „Adler“. weiter
  • 3
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
Kleintierbörse Wegen der Osterfeiertage ist der Kleintiermarkt des Kleintierzuchtvereins Hüttlingen in diesem Jahr bereits am Samstag, 11. April. Marktbeginn ist um 14 Uhr im Züchterheim. weiter
  • 1153 Leser

Muskelkraft statt Osterglocken

Die Tradition der Rätschen wird in Hüttlingen weiter gepflegt – die „Rätschenbuben“ klappern bis zur Erschöpfung
In den Tagen vor Ostern schweigen die Kirchenglocken. Der Volksmund sagt, sie seien „nach Rom geflogen“ und kämen erst am Ostersonntag wieder zurück. Für manche Mutter der Hüttlinger Ministranten hat es den Anschein, als sei ihr Sohn gleich mit geflogen, weil sie ihn vor Ostersonntag kaum noch zu Gesicht bekommt. Das Rätschen, ein alter weiter
  • 454 Leser

Sachliche Debatte

Verkehrsuntersuchung L 1060 war auch Thema in Schrezheim
Nach Röhlingen wurde am Dienstag auch in Schrezheim über die Ergebnisse der Verkehrsuntersuchung im Bereich der L1060 informiert. Gespannt folgten rund 70 interessierte Zuhörer im Dorfhaus Eggenrot den Ausführungen. weiter
  • 266 Leser

150 Stellen stehen zur Disposition

Gesenkschmiede Schneider Aalen (GSA) kämpft mit rapiden Umsatzrückgängen – Gespräche mit IG Metall
Mahindra Forgings Europe (MFE), die Schmiededivision des indischen Mischkonzerns Mahindra, kämpft gegen rapide Umsatzrückgänge in Folge der Wirtschaftskrise an. Bei der Aalener Gesenkschmiede Schneider (GSA), die zur Gruppe gehört, stehen nach Umsatzrückgängen im März von 60 Prozent 150 Arbeitsplätze zur Disposition. Gestern wurden Gespräche zwischen weiter

Böser Streit blockiert Klinikbau

Der 4. Bauabschnitt der St. Anna-Virngrundklinik ist noch nicht einmal begonnen – Skandal zeichnet sich ab
Kreisrat Reinhold Mayer hat am Dienstag mit seiner Anfrage im Krankenhausausschuss des Kreistags offenbar einen kleinen (oder sogar größeren?) Skandal an die Öffentlichkeit gebracht: Die Bauarbeiten an der St. Anna-Virngrundklinik kommen nicht weiter voran, der Landkreis ist offenbar mit dem zuständigen Architekten über Kreuz. Für den 4. Bauabschnitt, weiter
  • 5
  • 619 Leser

TSV-Bambinis ziehen großes Los

Ellwangen. Der 29. Spieltag der Bundesligasaison am Samstag, 25. April, wird den Bambinis des TSV Ellwangen vermutlich in unvergessener Erinnerung bleiben. Denn Glücksgöttin Fortuna meinte es gut mit den jüngsten Nachwuchskickern des TSV. Sie zogen das große Los und dürfen bei diesem Spiel zusammen mit ihren Vorbildern des VfB Stuttgart gegen Eintracht weiter
  • 197 Leser

Hoffnung auf Neubaugebiet

Neue Suche nach der Aktivierung innerörtlicher Bauflächen in Wasseralfingen
Neubauland in Wasseralfingen wird zwar vorrangig innerorts gesucht, aber nicht ausschließlich. Diesen Beschluss hat der Ortschaftsrat am Dienstag der Stadtverwaltung abgerungen. Ein von der CDU formulierter Antrag wurde einstimmig angenommen. weiter
  • 4
  • 216 Leser
Aus dem Ortschaftsrat
Schulhaus-Baumaßnahmen Zwei Maßnahmen, die nichts mit dem Konjukuturpaket II zu tun haben, brachte der Ortschaftsrat einstimmig auf den Weg. Erwin Utz, Leiter des Amtes für Gebäudewirtschaft, berichtete, in der Karl-Keßler-Realschule sollen für 62 000 Euro alte Nadelfilz-Bodenbeläge ausgewechselt werden. Eingebaut wird Kautschukbelag. In der Weitbrechtschule weiter

Erfolgreiche Musikschüler

Ellwangen. Gleich sieben Schüler der Städtischen Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ waren beim diesjährigen Landeswettbewerb „Jugend musiziert“ äußerst erfolgreich.Stellt bereits die Berechtigung zur Teilnahme am Landeswettbewerb schon eine Auszeichnung dar, so war die Freude noch größer, als die Ellwanger Mannschaft nun mit weiter
  • 102 Leser
Feiertage
Unter dieser Rubrik informiert die Schwäbische Post ab heute über Feiertage und Gedenktage. Kurz vorgestellt werden nicht nur Feste, die den christlichen Religionen und der abendländischen Kultur entstammen, sondern auch jüdische, islamische, buddhistische und hinduistische Festtage. Gläubige aller dieser Weltreligionen leben bei uns. Grundlage ist weiter
Schaufenster
Finissage Die Ausstellung „encontro“ von Vladislav Zaytzev und Olavo Schneider zum Thema „Skulptur – Grafik – Malerei“ des Kunstvereins Ellwangen endet am Sonntag, 19. April, um 11.00 Uhr im Marschallsaal im Schloss ob Ellwangen. Es spricht Markus Jabcke, Überlingen.KonzertIm Rathaus in Böbingen gibt es am Samstag, weiter
  • 261 Leser

Komik, Klassik und Kapriolen

Hans Liberg und die Junge Philharmonie Ostwürttemberg beim Festival Schloss Kapfenburg 2009
„Sich vergnügen mit Niveau“, dieses Motto des Entertainers und Klaviervirtuosen Hans Liberg bestimmt in diesem Jahr das zweite Festivalkonzert auf Schloss Kapfenburg. Am Samstag, dem 25. Juli, 20.30 Uhr, präsentiert der Musikkomiker höchstpersönlich seine „Symphonie Libergique“. Die Junge Philharmonie Ostwürttemberg begegnet weiter
  • 318 Leser

Werk über den Ersten Weltkrieg

Redaktion der Tageszeitung in Aalens Partnerstadt St. Lô hat die Ergebnisse ihrer Nachforschungen veröffentlicht
Die Redaktion von Ouest-France, der Tageszeitung von Aalens Partnerstadt St. Lô, hat Ende letzten Jahres ein bemerkenswertes Werk über den Ersten Weltkrieg herausgebracht. „Der Westen und der Große Krieg“, lautet dessen Titel, wobei mit der genannten Himmelsrichtung die Region der Loire, die Bretagne und untere Normandie gemeint sind. Umfangreiche weiter
  • 256 Leser

„Sobald wir von der Bühne sind, vermissen wir sie“

Bald erscheint die Live-CD „Both Sides Live“ der Band „The Hooters“ – In Frankfurt sprach unser Mitarbeiter mit Rob Hyman und Eric Bazilian
Nach einer erfolgreichen Deutschland-Tournee erscheint am 30. April die Live-CD „Both Sides Live“ der „Hooters“. Sie wartet sowohl mit akustischen als auch elektronischen Versionen ihrer größten Hits auf. Wie sie im letzten Jahr beim Kapfenburg-Festival nachhaltigen Eindruck hinterlassen haben. weiter
  • 527 Leser

Volker Kauder als Festredner

Ellwangen. Der Vorsitzende der CDU/CSU-Bundestagsfraktion, Volker Kauder, kommt nach Ellwangen. Kauder ist Hauptredner beim Landesverbandstag von „Haus & Grund Württemberg“, der dieses Jahr in der Virngrundstadt ausgerichtet wird. Die öffentliche Kundgebung findet am Samstag, 25. April, um 10 Uhr in der Stadthalle statt. Es werden außerdem weiter
  • 5
  • 180 Leser

Stephanuskirche Wasseralfingen

Die Männerschola widmet sich den gregorianischen Gesängen, die am Gründonnerstag um 19 Uhr und in der Osternacht um 20.30 Uhr zu hören sind. Dazu gestaltet die Schola am Karfreitag um 18 Uhr eine Karmette im alten Kirchle. Zur Passion an der Karfreitagsliturgie um 15 Uhr wird der Text mit Gesängen ergänzt. Das Geburtstagsfest am Ostersonntag erklingt weiter
  • 255 Leser

Marienkirche Aalen

Die Feier vom Leiden und Sterben Christi am Karfreitag um 15 Uhr wird vom Kirchenchor mitgestaltet. Zur Feier der Osternacht am Karsamstag um 20.30 Uhr spielen Susanne Garreis (Querflöte) und Teresa Nar (Orgel). Beim Hochamt am Ostersonntag um 9 Uhr erklingt die „Harmoniemesse“.Chor und Orchester der Marienkirche musizieren unter der Gesamtleitung weiter
  • 287 Leser

St. Benedikt Neuler

Am Karfreitag gestaltet das Familiengottesdienst-Team um 10.30 Uhr eine Kreuzfeier für Kinder. Der katholische Kirchenchor St. Benedikt gestaltet die Karfreitagsliturgie mit Passion, Kreuzverehrung und Kommunionfeier um 15 Uhr mit vierstimmigen Chorälen alter und neuer Meister.Beim Hochamt am Ostersonntag um 10 Uhr bringt der Kirchenchor St. Benedikt weiter
  • 144 Leser

Heilig Geist Ellwangen

Am Karfreitag trägt der Kirchenchor des Heilig Geistfolgende Stücke vor : „Stabat Mater“ von Joh. Melch. Dreier (1746 - 1824); „Also hat Gott die Welt geliebt“ von Heinr. Schütz (1585 - 1672) und auch „Exe, quomodo moritur justus“ von Jakob Handl (Gallus) (1550 - 1591). Zum Osterfest präsentiert der Chor unter anderem weiter
  • 198 Leser

Stadtkirche Ellwangen

Am Karfreitag um 9.30 Uhr singt die Ellwanger Kantorei die Motetten „Und wie Mose in der Wüste“ von Melchior Vulpius und „Ich steh an deinem Kreuz, Herr Christ“ von Albert Becker.Am Ostersonntag um 10 Uhr singt der Ellwanger Kinderchor unter der Leitung von Andrea Batz Osterlieder und das „Segenslied“ aus dem Kindermusical weiter
  • 165 Leser

Petrus und Paulus Lauchheim

Die Gottesdienste an den Osterfeiertagen werden mitgestaltet vom Chor der Kirche unter Leitung von Florian Schäfer. In der Liturgie vom Leiden und Sterben Christi am Karfreitag singt der Chor verschiedene Chorsätze, unter anderem „Herzliebster Jesu“ von Johann Crüger. In der Osternacht erklingen Werke für Trompete und Orgel von Jean-Baptiste weiter
  • 185 Leser

Herz Jesu Fachsenfeld

Zum Festgottesdienst am Ostersonntag, 12. April, um 9.30 Uhr singt der Katholische Kirchenchor das Kyrie, Gloria und Credo aus der Messe „Missa brevis Sancti Johannis de Deo“ von Joseph Haydn.Zum Evangelium erklingt der „Ruf vor dem Evangelium zu Ostern“ von Leo Langer. Aus der „Missa in C-Dur“ von Anton Adlgasser weiter
  • 210 Leser

St. Vitus Ellwangen

Die Karwoche wird mit einem festlichen Gottesdienst an Palmsonntag eröffnet, der von den Stiftsbläsern und der Chorschule mitgestaltet wird. Im Abendgottesdienst am Gründonnerstag erklingen unter anderem Werke von Charles Gounod und Petr Eben sowie gregorianischer Choral, die von der Jugendkantorei eingebracht werden.Die musikalische Gestaltung der weiter
  • 107 Leser

St. Mauritius Westhausen

In der Kirche St. Mauritius Westhausen werden die Gottesdienste am Karfreitag und am Ostersonntag musikalisch wie folgt gestaltet: Der Kirchenchor St. Mauritius gestaltet am Karfreitag die Liturgie um 15 Uhr sowie am Ostersonntag um 10.30 Uhr die Eucharistiefeier zum Hochfest der Auferstehung des Herrn mit.Am Karfreitag singt der Chor die Johannes-Passion weiter

St. Nikolaus Pfahlheim

Der Kirchenchor St. Nikolaus in Pfahlheim bringt über die Kartage und an Ostern folgende Kirchenmusik zum Vortrag: Am Karfreitag „Die Feier vom Leiden und Sterben Christi“ beginnt um 15.30 Uhr. Der Kirchenchor singt unter anderem „Schaut hin nach Golgotha“ und es erklingen auch verschiedene Choräle zur Passion.In der Osternacht weiter
  • 219 Leser

St. Wolfgang Ellwangen

Die Feier der österlichen Tage beginnt am Gründonnerstag um 19 Uhr mit dem Abendmahlgottesdienst, anschließend kurz Anbetung. Am Karfreitag sind am Vormittag um 10.30 Uhr die Kinder zum Kreuzweg eingeladen. Zur Karfreitagsliturgie um 15 Uhr singt der Chor „bel canto“ Psalmen und Passionslieder.Die Osternachtsfeier der Gemeinde mit Osterfeuer, weiter
  • 200 Leser

Heilig Kreuz Hüttlingen

Die Liturgie am Karfreitag, 10. April, um 15 Uhr, gestaltet der Kirchenchor mit neuen geistlichen Liedern, Gesängen aus Taize und Spirituals. Solistisch wirken Ute Pfründer (Querflöte), Julius Bauer (Tenor) sowie Matthias Schimmel (Orgel). Am Ostersonntag um 10 Uhr nimmt der Kirchenchor mit der Aufführung der „Missa brevis in F“ Bezug zum weiter
  • 190 Leser

St.Bonifatius Unterrombach

Die Schola des Kirchenchors singt am Samstag, 11. April, um 21 Uhr. Am Ostersonntagsingt der Kirchenchor um 10 Uhr in St. Thomas die Missa in G-Dur von Max Filke. Chorsolisten sind: Christina Held, Sopran; Christine Barth, Alt; Markus Hauber, Tenor; Anton Holz, Bass. Außerdem erklingen das Haec dies von Caspar Ett und das Halleluja aus dem Messias von weiter
  • 188 Leser

St. Michael, Abtsgmünd

Am Karfreitag singt der Chor ab 15 Uhr Lieder und Motetten zur Karfreitagsliturgie.In der Osternacht tritt der Michaels-Chor zur Osternachtsfeier unter der Leitung von Ernst Hauser ab 21 Uhr auf. Am Ostersonntag kann man dem Chor beim Hauptamt ab 10.15 Uhr zuhören.Präsentiert wird die „“Messe brève No. 7 in C“ für Chor und Orgel von weiter
  • 175 Leser

Peter und Paul Oberkochen

Die Karfreitagsliturgie, am 10. April, um 15 Uhr steht ganz unter dem Zeichen des Kreuzes.Der Kirchenchor wird mit Liedern aus Taizé zu einem meditativ anbetenden Charakter beitragen.Am Ostersonntag um 10 Uhr gestaltet der Chor das Hochamt mit einer großen und festlichen Orchestermesse. Es erklingt die ausdrucksstarke Missa („Theresienmesse“) weiter
  • 244 Leser

Salvatorkirche Aalen

Die Kirchenmusik am Karfreitag um 15 Uhr ist in Moll gestimmt. Der Gottesdienst in der Osternacht um 21 Uhr in der Salvatorkirche wird von der ND-Schola mitgestaltet.Zur Aufführung am Ostersonntag ab 10.30 Uhr kommt die Messe D-Dur op. 86 von Antonin Dvorák, die 1887 in einer Fassung für Soli, Chor und Orgel entstand.Sie ist die einzig erhaltene Meßkomposition weiter
  • 215 Leser

Klosterkirche Kirchheim am Ries

Der Katholische Kirchenchor untermalt die feierliche Gestaltung der Gottesdienste in der Klosterkirche Mariä Himmelfahrt zum Palmsonntag (Vorabendmesse), am Gründonnerstag um 19.30 Uhr und die Osternachtsfeier am Karsamstag um 20 Uhr mit entsprechenden Chorsätzen. Am Karfreitag erklingen um 13.30 Uhr bekannte Chorwerke der Renaissance während die Eucharistiefeier weiter
  • 238 Leser

Idealer Interpret

Rhythmika gibt ein beeindruckendes Konzert
Restlos besetzt war am Abend des Palmsonntags die Heilig-Geist-Kirche. Die Schönenberger Rhythmika unter ihrem dynamischen Dirigenten Albert Uhl hat sich nämlich einen großen, treuen Hörerkreis erworben. weiter
  • 185 Leser

Verdienstkreuz für Padre Pedro

Hohe Auszeichnung für den ehemaligen Tannhäuser Pfarrer Peter Mettenleiter
Bundespräsident Horst Köhler hat dem in Guatemala lebenden Pfarrer Peter Mettenleiter das Verdienstkreuz am Bande des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland verliehen. Der deutsche Botschafter in Guatemala, Peter Linder, überreichte ihm die Auszeichnung kürzlich im Rahmen eines Festaktes in der Botschaft. weiter
  • 185 Leser

Trotz Regen: Kreisputzete in Goldburghausen

Am vergangen Samstag war wieder einmal Kreisputzete angesagt doch in den meisten Gemeinden wurde sie um eine Woche verschoben. Anders war es in Goldburghausen. Da so viele am Treffpunkt erschienen waren, entschloss man sich die Sammelaktion zu starten. Wie jedes Jahr waren viele Kinder gekommen. So ging es in Gruppen rund um Goldburghausen. Begleitet weiter
  • 163 Leser

Sozialpaten als Brückenbauer

Aalen. 14 Bürger haben an einem Einführungskurs für Sozialpaten, veranstaltet von der Caritas-Freiwilligen-Agentur, mit Erfolg teilgenommen. Sie haben sich vorbereitet auf ihre kommenden Einsätze in den Fachbereichen der Caritas-Ost-Württemberg. Sozialpaten verstehen sich als „Brückenbauer“ zwischen den Fachberatungen und Behörden. Für die weiter
  • 257 Leser

Stumpfes spielen zum 150-Jährigen

Aalen. Der Liederkranz Unterrombach feiert seinen 150. Geburtstag. Dazu spielen Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle am Samstag, 27. Juni, 20.30 Uhr, im Zelt auf dem Festplatz Unterrombach. Karten ab sofort beim Touristik-Service und bei MusikA in Aalen, bei der VR-Bank- Filiale in Aalen-Unterrombach und bei den Geschäftsstellen der KSK Ostalb. weiter
  • 377 Leser

Ein voller Erfolg

Schwäbischer Liederabend in Dalkingen
Mit einem überaus unterhaltsamen Chorabend begeisterten am Samstagabend in der Gemeimdehalle Dalkingen der Kinder- und Männerchor des Gesangsvereins Cäcilia Dalkingen. Unter der Leitung von Reinhard Krämer zog der Gesangverein, der im nächsten Jahr seinen 90-jähriges Bestehen feiert, dabei alle Register seines Könnens. weiter
  • 183 Leser

Seniorennachmittag in Jagstzell

Die Gemeinde Jagstzell hat am vergangenen Sonntag die älteren Mitbürger zu einem gemütlichen Seniorennachmittag in die Turnhalle eingeladen. Nach dem musikalischen Auftakt durch die Kapelle des Jagstzeller Musikvereins und dem „Märchenwalzer“ unter Leitung von Rainer Hahn, begrüßte Bürgermeister Raimund Müller die Besucher. Die Veranstaltung weiter
  • 133 Leser

Regionalsport (27)

„Fragwürdige Aussagen“

VfR Aalen reagiert auf Heldt
VfR-Sportdirektor Jürgen Kohler hat mit einer „Klarstellung“ auf Aussagen von VfB-Manager Horst Heldt, den VfR betreffend, reagiert. weiter
  • 204 Leser

Normannia empfängt Crailsheim

Fußball, Oberliga: Defensiv stark, offensiv ausbaufähig
Die Defensive ist das Prunkstück. Doch in der Offensive lief es am Sonntag beim 0:0 gegen die Stuttgarter Kickers II alles andere als optimal – die Anspielstationen fehlen zuweilen. Normannia-Trainer Alexander Zorniger denkt deshalb vor dem Spiel gegen den TSV Crailsheim über personelle Veränderungen nach. Im Mittelfeld und im Sturm könnten gegen weiter
  • 163 Leser

Zweimal Auswärtssieg

Fußball, B II, Spiele von gestern
DTKSV Heubach – Adelmannsfelden 1:3 (0:1)Die Heubacher hatten in der ersten Halbzeit gute Chancen, doch die blieben ungenutzt. Bis zur 70. spielte der DTKSV stark, dann ließ die Heimelf nach, Adelmannsfelden dagegen nutzte seine Chancen respektive die Fehler des Gegners clever aus.Tore: 0:1 Ostermann (11.), 0:2 Ludewig (50.), 1:2 Yusuf (60.), weiter
  • 111 Leser

Marzi mit neuem Vereinsrekord

Schwimmen, 6. Schwaben-Cup in Untertürkheim: Über 50 Meter Rücken geglänzt
Mit einer 15-köpfigen Mannschaft gingen die Schwimmer des MTV Aalen beim 6. Schwaben Cup im Untertürkheimer Inselbad an den Start. Und das mit neun Medaillenrängen überaus erfolgreich. weiter
  • 123 Leser

„Eine moralisch nicht vertretbare Aktion“

Vitus Nagorny entschuldigt sich öffentlich für seinen Ausraster im Spiel gegen Dynamo Dresden
Mit einer öffentliche Entschuldigung reagiert Stürmer Vitus Nagorny auf seine Entgleisung im Spiel gegen Dynamo Dresden:„(...) Bei der geplanten Auswechslung, in der Steffen Schneider für mich das Spiel weiter bestreiten sollte, wurde ich von den Zuschauern auf der Nord- und der Haupttribüne mit einem lautstarken Pfeifkonzert verabschiedet. (...) weiter
  • 408 Leser

Erfolgreiche E-Jugend bei der TG Hofen

Auf eine recht erfolgreiche Saison können die Jugendmannschaften der TG Hofen zurückblicken. Insgesamt wurden fünf Meistertitel erspielt. Unser Bild zeigt die E-Jugend-Meister (v.l.): hintere Reihe: Trainer Stefan Linsenmaier, Yannik Haas, Niklas Steinhauser, Kilian Hügler, Dorian Trögele, Jakob Weber, Martin Graule, Fabian Wanner, Michael Aigner, Trainerin weiter
  • 230 Leser

Neunstadts Mädchen sind nicht zu schlagen

U15 des TTC qualifiziert sich für die Württembergischen Mannschaftsmeisterschaften in Reutlingen
Beim Qualifikationsturnier zur Württembergischen Mannschaftsmeisterschaft der U15-Mädchen in Untergröningen spielten die Neunstädterinnen zuerst gegen den SC Unterschneidheim. Der TTC siegt mit 6:1-Punkten. Für Neunstadt siegten im Doppel Paul/Voss und Schnell/Thalheimer. In den Einzeln waren Spitzenspielerin Sandra Paul (2), sowie Raffaela Voss und weiter
  • 133 Leser

13:1-Sieg im Kampf um Silber

Ringen, DM der A-Jugend
Mit einem großen Erfolg endete die Deutsche Meisterschaft der A-Jugend (Freistil) im bayerischen Hallbergmoos: Jan Eckstein (KG Dewangen/Fachsenfeld) konnte in der schwersten Gewichtsklasse bis 100 kg die Silbermedaille erringen. weiter
  • 121 Leser

Negativserie beenden

Basketball: Giants Nördlingen wollen gegen die Telekom Baskets Bonn siegen
Seit sechs Spielen sind die Giants Nördlingen sieglos. Außer im Heimspiel gegen Oldenburg entschied man kein Schlussviertel mehr für sich. Das soll sich am Samstag gegen die Telekom Baskets Bonn drastisch ändern. weiter

Zwei neue internationale Kampfrichter

Sportakrobatik: Albert Jung und Frank Stoll bestehen Lehrgang
Albert Jung und Frank Stoll zählen mittlerweile zu den vier deutschen Kampfrichtern, die in den nächsten vier Jahren bei internationalen Wettbewerb eingesetzt werden können.Der württembergische Sportakrobatik-Präsident Bernd Hegele freute sich sehr, die beiden württembergischen Kampfrichter Albert Jung und Frank Stoll für ihre mit Bravour bestandene weiter
  • 121 Leser

Ostalb-Nachwuchs trumpft auf

Sportakrobatik-Wettkämpfen in Kirchberg an der Murr
Der Nachwuchs aus dem Kreis trumpfte bei den Sportakrobatik-Wettkämpfen in Kirchberg an der Murr auf. Viele Medaillen und vordere Platzierungen sicherten sich die Akrobaten der Ostalb-Vereine in einem großen Teilnehmerfeld. weiter
  • 168 Leser

Starker Start in die Landesligarunde

Schießen, Kleinkaliber: Göggingen besiegt Neßlau mit 1703:1684
Gleich acht der zwanzig Mannschaften in dem Klassefeld der Landesliga Kleinkaliber übertrafen zum Auftakt der Sommerrunde die magische Zahl von 1700 Ringen. weiter

Punkten gegen den Abstieg

Fußball, Verbandsstaffel
Die Spiele in Crailsheim und gegen Nagold wollen die A-Junioren des Juniorteams Aalen nutzen, um sich weiter von der Verbandsstaffel-Abstiegszone abzusetzen. weiter

Bessere Chancenverwertung gefordert

Fußball, Verbandsstaffel, B-Junioren: Aalen gastiert in Herrenberg
Die Partie gegen die Stuttgarter Kickers abgehackt, reisen die B-Junioren des Juniorteams Aalen am Donnerstag als Favorit zum Kellerkind VfL Herrenberg. weiter
  • 111 Leser

Aalen siegt für den Klassenerhalt

Fußball, A-Junioren
Die Erleichterung war Trainer Peter Trefzger nach dem Abpfiff der A-Junioren-Verbandstaffel-Partie beim VfL Brackenheim anzusehen. Das Juniorteam Aalen holte beim 3:2-Sieg gegen den Tabellenvierten drei wichtige Punkte im Kampf um den Ligaverbleib. weiter
  • 113 Leser

Ohne Chance beim Final Four

Handball, Bezirkspokal, Finale
Die Damen der HG Aalen/Wasseralfingen waren der große Außenseiter beim Final Four des Handballbezirkspokals. So kam im Halbfinale das Aus gegen Winzingen. weiter

Eine komplette Elf fehlt

VfR Aalen reist mit großen Personalproblemen zu Eintracht Braunschweig – Michael Schiele kehrt zurück
Die Liste der Ausfälle könnte länger kaum sein. Elf Spieler muss der VfR Aalen am Ostersamstag bei Eintracht Braunschweig ersetzen. Weshalb Michael Schiele wieder in den Kader des Drittligisten zurückgeholt wurde. Und womöglich sogar von Anfang an aufläuft. Trainer Petrik Sander sieht’s gelassen: „Jeder muss seine Aufgabe auf der ihm zugewiesenen weiter
  • 2
  • 1202 Leser

Kommen die Verfolger ran?

Fußball, Kreisliga B III
Der SV Wört hat sieben Punkte Vorsprung auf den Zweiten und ein Spiel weniger. Danach streiten einige Teams zumindest um den Relegationsplatz. weiter
  • 135 Leser

SSV Aalen als Spielverderber?

Fußball, Kreisliga B II
Der SSV Aalen kann über die Osterfeiertage zum Spielverderber in Sachen Aufstiegschance werden. Seine Gegner brauchen die Punkte um dran zu bleiben. weiter
  • 114 Leser

Frohe Ostern, VfB?

Fußball, Kreisliga A II: Tabellenführer Tannhausen stehen zwei schwere Spiele bevor
Für Primus Tannhausen geht es am Samstag zum Sechsten, der Viktoria, am Montag kommt der Dritte aus Ellenberg. Ob es frohe Ostern werden, bleibt abzuwarten. weiter
  • 156 Leser

Es ist angerichtet

Fußball, Bezirksliga: Sechs-Gänge-Menü zu Ostern
Stressfreie Osterfeiertage werden die Bezirksliga-Kicker traditionell wieder einmal nicht verbringen. Daran hat man sich inzwischen gewöhnt. Gewöhnt ist man auch daran, dass über Ostern manch Vorentscheidung fallen kann. Und im übrigen gut gespeist wird. weiter
  • 142 Leser

Doppelter Einsatz

Fußball, Verbandsliga: VfR II Aalen muss zweimal ran
Die zweite Mannschaft des VfR Aalen spielt zweimal über die Osterfeiertage. Am heutigen Donnerstag um 18 Uhr kommt die SpVgg Ludwigsburg, am Ostermontag gastiert der Tabellenzweite FSV Bissingen um 15 Uhr im Spieselstadion Wasseralfingen. weiter

Schritt nach oben?

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen gegen Plattenhardt
Mit einem Heimsieg über den Tabellennachbarn TSVgg Plattenhardt könnten die Sportfreunde den Gegner auch in der Tabelle überholen und einen weiteren Schritt in Richtung obere Tabellenhälfte unternehmen. Anpfiff ist am Karsamstag um 15 Uhr. weiter

Sportfest für Schüler

Leichtathletik: Mittel- und Langstreckenmeeting in Aalen
Um Pokale und Medaillen werden sich die Läufer streiten, wenn der LSG/SSV Aalen wieder zum Schülermeeting lädt. In zahlreichen Disziplinen erfolgen die Starts. weiter
  • 133 Leser

Fußballspiele über Ostern

Dritte Liga bis Landesliga
Vier Tage nach dem wichtigen 4:3-Heimsieg über Dynamo Dresden möchte der VfR Aalen beim Auswärtsspiel gegen Eintracht Braunschweig am Karsamstag möglichst nachlegen. weiter

Alle Spiele über Ostern

Die Spielpaarungen von der Bezirksliga bis zur Kreisliga B
Über das Osterwochenende gibt’s viel Fußball: Am Doppelspieltag müssen fast alle Teams zwei Mal ran. Für die Kicker eine große Belastung, zumal bereits am folgenden Donnerstag die nächsten Partien anstehen. weiter

Überregional (104)

'Das Image ist beschädigt'

Daimler-Chef Dieter Zetsche gibt bei der Hauptversammlung erstmals eigene Fehler zu
Daimler-Chef Dieter Zetsche hat bei der Hauptversammlung erneut mit drastischen Worten die Situation des Autobauers geschildert. Aktionäre sehen hausgemachte Probleme und fordern ein Umdenken. weiter
  • 568 Leser

'Langsam kommen wir ins Rollen' Curling: Nach Sieg gegen Finnland weiter auf Medaillenkurs

Die vom zweimaligen Europameister Andy Kapp angeführten deutschen Curler bleiben bei der Weltmeisterschaft im kanadischen Moncton auf Medaillenkurs. Das Füssener Team gewann 8:4 gegen Finnland. Vor den letzten vier Vorrunden-Duellen stehen sie auf dem dritten Platz. Nach dem Spiel zeigte sich Bundestrainer Oliver Axnick zufrieden: 'Das erste End haben weiter
  • 421 Leser

'Notzelt wie Camping'

Italiens Regierungschef Silvio Berlusconi ist wieder einmal ins Fettnäpfchen getreten. Zu in Notzeltlagern untergebrachten Erdbebenopfern sagte er, das sei provisorisch. 'Man muss es eben nehmen wie ein Camping-Wochenende.' dpa weiter
  • 790 Leser

'Rosenkavalier' mit Honeck und Herheim

Manfred Honeck, der Generalmusikdirektor der Staatsoper Stuttgart, hat gestern das Programm der Sinfoniekonzerte für die Saison 2009/10 vorgestellt. Zentrale Projekte mit dem Staatsorchester sind Aufführungen von Mahlers 3. Sinfonie sowie der 'Großen Messe' von Walter Braunfels. Ein Großereignis in der Staatsoper wirft auch schon seine Schatten voraus: weiter
  • 459 Leser

270 Kilogramm am Haken

Kran hievt übergewichtige Patientin aus dem Haus
Mit 'schwerem Gerät' und 18 Einsatzkräften haben Feuerwehr und Rettungsdienst in Stuttgart eine extrem übergewichtige Patientin aus dem Haus gehievt. Wie die Retter am Mittwoch mitteilten, konnte die 270 Kilogramm schwere Frau ihren Weg zur Klinik nicht mehr auf normalem Weg zurücklegen. Das Treppenhaus habe sich als zu eng erwiesen. So wurde sie von weiter
  • 422 Leser

42 Stunden begraben: Frau überlebt

Eleonora Calesini aus eingestürztem Wohnhaus in LAquila gerettet
Die Italiener feiern eine Überlebende des Erdbebens: die 20-jährige Eleonora Calesini. Sie hat 42 Stunden unter den Trümmern ihres Hauses ausharren müssen. Schwer verletzt wurde sie gerettet. weiter
  • 411 Leser

Anklagen nach Transrapid-Unglück

Weitere Mitarbeiter der Teststrecke im Emsland vor Gericht
Zweieinhalb Jahre nach dem tragischen Transrapid-Unglück mit 23 Toten hat die Staatsanwaltschaft in Niedersachsen gestern zwei weitere Mitarbeiter der Teststrecke im emsländischen Lathen wegen fahrlässiger Tötung angeklagt. Die Osnabrücker Behörde wirft dem zweiten Fahrdienstleiter auf dem Leitstand vor, seinen Kollegen nicht auf dessen Fehler hingewiesen weiter
  • 380 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE Viertelfinal-Hinspiele FC Barcelona - FC Bayern 4:0 (4:0) Barcelona: Victor Valdes - Daniel Alves, Marquez, Pique, Puyol - Toure (81. Busquets) - Xavi, Iniesta - Messi, Henry (74. Keita), Eto'o. (90. Krkic) FC Bayern: Butt - Oddo, Demichelis, Breno, Lell - Schweinsteiger, Altintop (46. Ottl), van Bommel, Ze Roberto (77. Sosa), weiter
  • 383 Leser

Auto statt Sofa und Flachbildschirm

Die Abwrackprämie wirkt wie eine Droge - Fahrzeugkäufer fehlen in den kommenden Jahren
Die Abwrackprämie zeigt Wirkung: Die Zahl der Neuzulassungen steigt. Doch Experten warnen: Im kommenden Jahr wird der Markt einbrechen. weiter
  • 465 Leser

Autoprämie bremst Minus der Industrie

Begünstigt von der Abwrackprämie für Autos hat sich der Rückgang der Auftragseingänge in der deutschen Industrie nach dem Einbruch zum Jahreswechsel im Februar etwas abgeschwächt. Preis- und saisonbereinigt sei der Auftragseingang um 3,5 Prozent zum Vormonat gesunken, teilte das Wirtschaftsministerium mit. Allerdings wurde der Vormonatswert von minus weiter
  • 580 Leser

Bauchemie-Spezialist in Aufbruchstimmung

Uzin Utz will keinen Umsatz um jeden Preis - Vorsichtiger Optimismus für die USA
Beim Ulmer Bauchemie-Spezialisten Uzin Utz werden die Ärmel hochgekrempelt. Ausbau des Vertriebs, Fortbildung für Mitarbeiter, mehr Innovationen und eine solide Preispolitik lautet das Rezept gegen die Krise. weiter
  • 537 Leser

Bei HRE ist jetzt der Bund am Zug

Einen Tag nach Inkrafttreten des Gesetzes für die Verstaatlichung der maroden Immobilienbank Hypo Real Estate (HRE) ist der Bund am Zug. Das Finanzministerium soll in Kürze ein Übernahmeangebot vorlegen, aber über Preise konnte Sprecher Torsten Albig noch nichts sagen. 'Wie die Preise aussehen, die der Rettungsfonds Soffin in einem solchen Angebotverfahren weiter
  • 534 Leser

Bei Opel schnellen Aufträge hoch

Der angeschlagene Autobauer Opel konnte dank der Abwrackprämie seinen Auftragseingang im ersten Quartal 2009 um mehr als 50 gegenüber dem Vorjahr steigern und damit das beste Ergebnis in einem ersten Quartal seit acht Jahren erzielt, teilte der Opel-Betriebsrat mit. Mögliche Milliardenzahlungen für Betriebsrenten sehen die Rüsselsheimer nicht als Last weiter
  • 627 Leser

Besatzung erobert Schiff zurück

Somalische Piraten haben gestern zum ersten Mal einen Frachter mit einer US-Besatzung gekapert, wurden danach aber von den Seeleuten in die Flucht geschlagen. Ein hoher Pentagon-Beamter teilte der Nachrichtenagentur AP mit, der Erste Offizier des 17 000-Tonnen-Frachters 'Maersk Alabama' habe angerufen und mitgeteilt, dass die Besatzung wieder die Kontrolle weiter
  • 354 Leser

Betrugsverfahren gegen drei Augenärzte eingestellt

Bei der Abrechnung mit der Krankenkasse Rabatte des Pharma-Lieferanten nicht angegeben - 500 000 Euro Geldbuße
Nach sieben Jahren hat die Mannheimer Justiz ein Verfahren wegen Abrechnungsbetrugs gegen drei Augenärzte eingestellt. Die Mediziner hatten zuvor insgesamt 500 000 Euro Geldbuße gezahlt, teilte das Landgericht Mannheim mit. Das Geld geht an die AOK, die Staatskasse und an gemeinnützige Vereine. Die Ärzte sollten in Absprache mit einem Pharma-Lieferanten weiter
  • 425 Leser

CDU-Mann muss in Haft bleiben

Der als Drogenschmuggler verdächtigte CDU-Politiker Andreas Zwickl aus Neckarsulm bleibt in Untersuchungshaft. Die Ermittlungen gegen den 40-Jährigen dauerten an, erklärte der Sprecher der Heilbronner Staatsanwaltschaft, Harald Lustig, auf Anfrage der SÜDWEST PRESSE. Voraussichtlich Ende dieses Monats sei mit einem Ergebnis zu rechnen. Dann entscheidet weiter
  • 475 Leser

Daimler schließt Entlassungen nicht aus

Daimler-Chef Dieter Zetsche schließt Entlassungen nicht mehr aus. 'Nach unserer Einschätzung werden die Automobilmärkte die Talsohle frühestens in der zweiten Jahreshälfte durchschreiten', sagte Zetsche gestern auf der Daimler-Hauptversammlung. Deshalb müsse im ganzen Konzern der Gürtel enger geschnallt werden. Den Mitarbeitern will Zetsche mit einem weiter
  • 390 Leser

Dem Cancan geht die Luft aus

Finanzkrise lässt selbst die Revue-Tänzerinnen in Paris um ihren Job bangen
Paris ist der Inbegriff für elegantes Nachtleben und freizügige Revue-Shows. Jetzt schlägt auch hier die Finanzkrise zu. Doch die Theater wehren sich. weiter
  • 475 Leser

Der Tiger ist zurück

Tiger Woods peilt seinen fünften Erfolg in Augusta an
73. Auflage des US-Masters in Augusta. Und wieder ist nur einer der große Favorit beim wichtigsten Golf-Turnier: Tiger Woods. Vier Mal hat der Amerikaner in Augusta/Georgia bereits gewonnen. weiter
  • 380 Leser

Die Erdgeschichte lässt sich im Südwesten besichtigen

Manches Gestein ist bis zu einer Milliarde Jahre alt
Wandern auf der Alb, Radeln am Bodensee: Zügig kommt man da an einer Milliarde Jahren Erdgeschichte vorbei - und weiß es vielleicht gar nicht. Gestein aus verschiedenen Erdzeitaltern findet sich manchmal nur Kilometer auseinander. Bis zu einer Milliarde Jahre alt ist beispielsweise das Grundgebirge bei Waldkirch, 250 Millionen Jahre hat der Buntsandstein weiter
  • 318 Leser

DIE GUTE NACHRICHT: Bosch ohne Kündigungen?

Der weltgrößte Automobilzulieferer Bosch kommt in Deutschland möglicherweise ohne Entlassungen durch die Rezession. Diese Hoffnung hat der Chef der Automobilsparte, Bernd Bohr, im Interview mit der Zeitschrift 'Auto Motor und Sport' (Stuttgart) geäußert. Bohr schränkte dabei allerdings ein, dass sich im zweiten Halbjahr 'eine Bodenbildung' abzeichnen weiter
  • 1138 Leser

Die Ulmer haben ihr Münstergeläut wieder

Einweihung am Ostersonntag - Sanierung des Glockenstuhls kostet 1,6 Millionen Euro
Seit Herbst 2005 haben die Glocken des Ulmer Münsters geschwiegen - der Glockenstuhl war nicht mehr sicher. An Ostern melden sie sich zurück. weiter
  • 394 Leser

Die verschlungenen Wege eines Überlebenskünstlers

Spurensuche im deutschen Spitzelstaat: Tanya Lieskes literarisches Sachbuch 'Spion wider Willen'
Vor dem Mikrofon sitzt Margarete Schallmo, geboren 1915 im saarländischen Neunkirchen und alt geworden mit einem unglaublichen Leben. 'Wozu die alten Geschichten, denkt Margarete, aber sie spricht es nicht aus, nur die Haltung ihrer Schultern drückt ihren Widerstand aus . . .' Margarete zögert: 'Was willst du noch hören?' Wer wartet, zuhört und alles weiter
  • 640 Leser

Die Wildnis unter der Erde

Was an Höhlen faszinierend ist
Es ist wichtig, auch den Laien die Höhlen und ihre Bedeutung näherzubringen, sagt der Stuttgarter Geologe und Höhlenforscher Professor Wolfgang Ufrecht. Besucher müssen sich an bestimmte Regeln halten. weiter
  • 350 Leser

Eigenbedarf vorgetäuscht: Vermieter zahlt

Mietern steht grundsätzlich Schadenersatz zu, wenn der Vermieter für eine Kündigung Eigenbedarf vortäuscht. Dies gilt nach einem Urteil des Bundesgerichtshofs auch, wenn die Kündigung formal unwirksam war. Eine Mieterin war aus der Wohnung ausgezogen, weil die Vermieter mehrfach wegen Eigenbedarfs gekündigt und mit Räumungsklage gedroht hatten. Kurz weiter
  • 538 Leser

Ein Häppchen Karotte macht Schurli Beine

Beim Fitness-Training für 100-jährige Riesenschildkröte wird ihr Farbsehvermögen erforscht
Sie werden beschäftigt, und der Mensch lernt an ihnen: An Zootieren lässt sich hervorragend Forschung betreiben. In Wien wird an Riesenschildkröten studiert, ob sie Farben unterscheiden können. weiter
  • 436 Leser

ERDBEBENHILFE: 'Italiener haben Sache im Griff'

Der Tübinger Katastrophenmediziner Bernd-Dieter Domres unterstützt im italienischen Erdbebengebiet zusammen mit einem Team der Organisation 'Humedica' aus Kaufbeuren die örtlichen Helfer. Gestern hielt sich der 70-jährige Chirurg in der Ortschaft Onna auf, die ebenfalls von dem Beben stark betroffen ist. 'Dort sieht es auch schlimm aus', berichtete weiter
  • 544 Leser

Europa-Verband ermittelt nun doch

Handball: EHF schlägt noch einmal Akten zum THW Kiel auf
Rekordmeister THW Kiel droht in der Manipulationsaffäre weiterer Ärger. Der Europäische Handball-Verband (EHF) eröffnet jetzt doch ein Verfahren wegen des Champions-League-Endspiels 2007 gegen Flensburg. 'Nach Ostern bekommen wir Akteneinsicht von der Staatsanwaltschaft in Kiel. Die EHF wird auf jeden Fall formal ein Verfahren gegen Kiel einleiten, weiter
  • 531 Leser

Ferguson gibt sich Mitschuld am Remis

Manchester bangt ums Weiterkommen
Während Manchester United, 2008 Gewinner der Champions League, um den Halbfinal-Einzug bangen muss, ist der Optimismus bei Arsenal groß. weiter
  • 442 Leser

Formation für die tiefen Töne

Knabenchor: Ausweg aus dem Konflikt?
Die Leitung der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat den ausgeschlossenen jungen Männern der Domsingknaben eine eigenständige Formation angeboten. Die Gruppe soll als Chor weiterbestehen. Bischof Gebhard Fürst und Weihbischof Johannes Kreidler möchten den jungen Männern, die bis Anfang März im Knabenchor für die tiefen Töne sorgten, einen eigenen Chorleiter weiter
  • 452 Leser

Frisches Geld für die Abwrackprämie

Die Bundesregierung stellt mit einer Finanzspritze von 3,5 Milliarden Euro die Fortzahlung der Abwrackprämie sicher. Damit können jetzt insgesamt zwei Millionen Besitzer alter Autos beim Kauf eines Neuwagens den Zuschuss von 2500 Euro beantragen. Gezahlt wird, bis die Gesamtsumme von 5 Milliarden Euro aufgebraucht ist, maximal aber bis Ende des Jahres weiter
  • 386 Leser

Geheimnisvolle Welten

Eine Entdeckungstour zu den Höhlen Baden-Württembergs
Wenn jetzt die Schutzzeit für Fledermäuse endet, dann öffnen in Baden-Württemberg auch wieder viele der Schauhöhlen. Insgesamt 14 Ziele locken in die Unterwelt mit Tropfsteinen und Grabungsfunden. weiter
  • 285 Leser

Geiselnahme gewaltlos beendet

Mann bedrohte städtischen Angestellten mit Messer
Polizisten haben gestern eine Geiselnahme in einem Verwaltungsgebäude in Rastatt gewaltlos beendet. Ein 45-jähriger Mann hatte einen Angestellten der Stadt in dessen Büro mit einem Messer bedroht. Er forderte ein Gespräch mit dem Oberbürgermeister. Als Hintergrund der Tat vermutet die Polizei Streitigkeiten um das Sorgerecht der Kinder des geschiedenen weiter
  • 431 Leser

Hacker attackieren US-Stromnetz

Im Krisenfall könnte Infrastruktur beschädigt werden
Cyberspione sind nach Angaben des 'Wall Street Journal' in das US-Stromnetz eingedrungen. Sie hätten in dem computergesteuerten System Programme hinterlassen, die dazu benutzt werden könnten, die Elektrizitätsversorgung im ganzen Land zu stören, berichtete die Zeitung unter Berufung auf US-Sicherheitsbehörden. US-Stellen vermuten, dass die Hacker unter weiter
  • 450 Leser

Häftling missbraucht seine Geisel

Sieben Stunden lang hat ein Schwerverbrecher (51) im Straubinger Hochsicherheitsgefängnis seine Therapeutin (49) als Geisel genommen. Polizeipsychologen konnten ihn in langen Gesprächen zur Aufgabe bewegen. Der Mann habe die Frau sexuell missbraucht, sagte Bayerns Justizministerin Beate Merk, die wegen der Geiselnahme eine private Ägyptenreise abgebrochen weiter
  • 374 Leser

Kampf gegen Masern

Im vergangenen Jahr 386 Fälle im Land
Mehr als 40 Prozent der im Jahr 2008 in ganz Deutschland gemeldeten Masern-Erkrankungen stammen aus Baden-Württemberg. Das geht aus dem gestern in Stuttgart präsentierten Jahresbericht des Landesgesundheitsamtes hervor. Demnach lassen sich allen Warnungen vor dem gefährlichen Virus zum Trotz immer noch zu wenig Menschen im Land gegen Masern impfen. weiter
  • 500 Leser

Kein schneller Verkauf von Ratiopharm

Der Verkauf des Generikaherstellers Ratiopharm dürfte sich bis ins erste Quartal 2010 hinziehen. Die Merckle-Holding VEM hat den Verkaufsprozess zwar jetzt gestartet. Der bei VEM für die Restrukturierung verantwortliche Geschäftsführer Joachim Ziems und die Treuhänder Klaus Hubert Görg und Martin Stockhausen werden erste Gespräche mit Investoren aber weiter
  • 657 Leser

Kinder finden beim Spielen Skelettknochen

Spielende Kinder haben in einer Kleingartenanlage in Oftersheim im Rhein-Neckar-Kreis menschliche Knochen gefunden. Wie die Polizei mitteilte, wurde bei der anschließenden Grabung durch die Gemeindeverwaltung ein fast komplettes menschliches Skelett entdeckt. Nach den bisherigen Untersuchungen ist davon auszugehen, dass die Knochen mindestens 50 Jahre weiter
  • 460 Leser

Knabenchor: Ausweg aus dem Konflikt?

Die Leitung der Diözese Rottenburg-Stuttgart hat den ausgeschlossenen jungen Männern der Domsingknaben eine eigenständige Formation angeboten. Die Gruppe soll als Chor weiterbestehen und auch an der Kirchenmusik der Domgemeinde mitwirken können. Bischof Gebhard Fürst und Weihbischof Johannes Kreidler möchten den jungen Männern, die bis Anfang März im weiter
  • 499 Leser

KOMMENTAR · ABWRACKPRÄMIE: Wunder auf Pump

Zugegeben, die Abwrackprämie hat alle Kritiker eines Besseren belehrt, die erwartet hatten, die Besitzer von Autos mit neun oder noch mehr Jahren auf dem Buckel könnten oder wollten sich keinen Neuwagen kaufen. Im Gegenteil: Die Schnäppchenjagd ist immer noch ein Lieblingssport der Deutschen. Die Bundesregierung kam gar nicht drum herum, die Mittel weiter
  • 327 Leser

KOMMENTAR · VERPACKUNGEN: Bärendienst

Der Spaß im Supermarkt wird wohl bald vorbei sein. Denn wenn von Samstag an Lebensmittelhersteller ihre Produkte in allen Mengen zum Verkauf anbieten dürfen, heißt es für die Verbraucher: rechnen und vergleichen. So wird die Jagd nach dem günstigsten Produkt zum zeitraubenden Dauerlauf. Dabei könnte es so einfach sein: Indem alles bleibt, wie es ist. weiter
  • 408 Leser

KOMMENTAR: Bewegung ja, durch Einsturz

Ja, sie bewegt sich tatsächlich, die Landesbanken-Landschaft. Da hat der baden-württembergische Sparkassenchef Peter Schneider Recht. Doch die Bewegung ist kein vernünftiges und überlegtes Ordnen dessen, was aus dem Ruder gelaufen ist; die Bewegung ist bislang nichts anderes als der Einsturz dessen, was partout nicht mehr gehalten werden konnte. Das weiter
  • 570 Leser

KOMMENTAR: Ganz bittere Hilflosigkeit

Das 1:5-Debakel des FC Bayern zuletzt in Wolfsburg erklärten die Verantwortlichen zum Teil damit, dass die Konzentration mehr der Aufgabe einige Tage später in der Champions League beim FC Barcelona gegolten hatte. Sollten nun Manager Uli Hoeneß & Co. auf die Idee kommen, dem nächsten Bundesliga-Gegner, der Eintracht Frankfurt heißt, die Schuld weiter
  • 462 Leser

Korruption im Atomkraftwerk Philippsburg?

Gericht befasst sich mit mutmaßlichen Gegenleistungen für Aufträge
Mit Korruption im Atomkraftwerk Philippsburg befasst sich die Justiz. Ein Sachbearbeiter verlangte angeblich Gegenleistungen für Auftragsvergaben. weiter
  • 369 Leser

Korruption im Atomkraftwerk?

Gericht befasst sich mit mutmaßlichen Gegenleistungen für Aufträge
Mit Korruption im Atomkraftwerk Philippsburg befasst sich die Justiz. Ein Sachbearbeiter verlangte angeblich Gegenleistungen für Auftragsvergaben. weiter
  • 472 Leser

Kredite werden wackliger

Sparkassenchef Schneider über das Zauberwort 'Mittelstandsfinanzierung'
Die Finanzkrise hat sich leicht entspannt. Doch jetzt droht den Sparkassen Ungemach bei Firmenkrediten. Ihr Landespräsident Peter Schneider will trotzdem den Mittelstand finanzieren, so weit es nur geht. weiter
  • 557 Leser

Krisenjahr für Flughafen Stuttgart

Die Krise ist auch beim Flughafen Stuttgart angekommen: Das Unternehmen erwartet erst 2011 wieder ein Passagier-Wachstum. Nach einem Einbruch von 15 Prozent im ersten Quartal sagte Flughafenchef Georg Fundel ein 'absolutes Krisenjahr' 2009 voraus. Bei optimistischer Prognose sei mit einem Rückgang der Fluggastzahlen von 6 Prozent im Gesamtjahr zu rechnen. weiter
  • 524 Leser

Kuranyi angeblich an die Weser

Fußball: Bremen sucht Nachfolger von Claudio Pizarro
Werder Bremen soll die Fühler nach Kevin Kuranyi ausgestreckt haben. Der Bremer Club wollte den Bericht jedoch weder bestätigen noch dementieren. Der 27 Jahre alte Fußball-Profi des FC Schalke 04 steht angeblich ganz oben auf der Wunschliste des Bundesliga-Rivalen. Bisher haben die Schalker einen vorzeitigen Transfer abgelehnt. Auch der Angreifer sprach weiter
  • 389 Leser

Königliche 'Fußwäsche'

Es sollte ein besonderer Dienst an den Untertanen sein. Noch heute wäscht Queen Elizabeth Bürgern am Gründonnerstag die Füße. weiter
  • 433 Leser

LAND UND LEUTE

Neuer Studiengang Aalen. Die Hochschule Aalen bietet zum Wintersemester 2009/2010 einen neuen Studiengang 'Maschinenbau/Produktentwicklung und Simulation' an. Mit ihm fokussiert die Hochschule die Ausbildung der Maschinenbaustudentinnen und -studenten in Richtung kommunikationsfreudiger Konstrukteur, der am Computer und im Team der Ausführenden seinen weiter
  • 368 Leser

LEITARTIKEL · DAIMLER: Es fehlen Visionen

Nicht an allem ist die Wirtschaftskrise schuld: Dem Autobauer Daimler fehlt eine langfristige Strategie und das richtige Image. Beispiel Stirling Moss. Der auf der Detroit Autoshow vorgestellte straßentaugliche Rennwagen mit 650 PS beschleunigt zwar in weniger als 3,5 Sekunden auf 100 Stundenkilometer. Damit ist er aber trotz neuester Technik ein Relikt. weiter
  • 325 Leser

Leute im Blick

Madonna US-Popstar Madonna (50) will den Erdbebenopfern in den Abruzzen helfen. Die Sängerin habe eine 'beträchtliche' Summe gespendet, sagte ihre Sprecherin. Zwar nannte sie die genaue Höhe nicht, es soll sich aber um 500 000 Dollar (380 000 Euro) handeln. Madonna hat italienische Wurzeln. Ihre Großeltern lebten bis 1919 in der Provinz L'Aquila. Wolfgang weiter
  • 425 Leser

Manchester und Ferguson müssen zittern

Auch Manchester United droht am Champions-League- Fluch zu scheitern. Noch nie in der Geschichte der 1992 eingeführten Fußball-Königsklasse konnte eine Mannschaft ihren Titel erfolgreich verteidigen. Nach dem späten 2:2 (1:0) des FC Porto im Old-Trafford- Stadion steht der englische Meister schon im Viertelfinale vor dem K.o. Denn die heimstarken Portugiesen weiter
  • 375 Leser

Manz führt Kurzarbeit ein

Der Technologieanbieter Manz Automation führt ab Mai an seinen deutschen Standorten in Reutlingen und Tübingen Kurzarbeit ein. Für die Dauer von vorerst sechs Monaten sieht diese Maßnahme nach Angaben des Herstellers von Produktionssystemen für die Photovoltaik- und LCD-Industrie eine Reduzierung der Arbeitszeit auf 80 Prozent vor. Weitere Reduzierungen weiter
  • 496 Leser

Mehdorn soll sich zurückhalten

Die Bundesregierung besteht auf Augenmaß bei den Gesprächen über mögliche Abfindungszahlungen an den scheidenden Bahnchef Hartmut Mehdorn. Angesichts der öffentlichen Debatte über Managervergütungen sei - unabhängig von den entsprechenden Regelungen in Mehdorns Vertrag - 'ein gewisses Gebot zur Mäßigung' zu berücksichtigen, sagte Regierungssprecher weiter
  • 554 Leser

Mehr Kreditausfälle bei Firmen

Sparkassenchef Schneider im SÜDWEST PRESSE-Gespräch
In der Finanzkrise sieht Peter Schneider, Präsident des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg, Anzeichen der Erholung. Ungemach drohe jetzt bei den Unternehmenskrediten: 'Da kommt die Welle erst noch', sagt Schneider im Gespräch mit der SÜDWEST PRESSE und meint damit verstärkte Kreditausfälle. Die Sparkassen hätten ihren Anteil an der Mittelstandsfinanzierung weiter
  • 405 Leser

MITTWOCH-LOTTO

15. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 5 12 19 28 29 37 Zusatzzahl11 Superzahl1 SPIEL 77 0 0 3 6 8 7 0 SUPER 6 5 6 4 5 3 7 ohne Gewähr weiter
  • 637 Leser

Mord an der Schwägerin im Landshuter Landgericht war geplant

60-Jähriger teilte Bluttat im Abschiedsbrief mit - Streit um Kontrollen bei Gerichtsverhandlungen
Kein Amoklauf, sondern Mord: Der 60 Jahre alte Mann, der im Landshuter Landgericht seine 48-jährige Schwägerin erschossen, eine andere Schwägerin und einen Rechtsanwalt verletzt und sich selbst erschossen hat, hatte die Tat geplant. Das hat er in seinem Abschiedsschreiben mitgeteilt, den die Witwe Medien gab. 'Heute ist wohl mein letzter Morgen', schrieb weiter
  • 406 Leser

NA SOWAS . . .

Das tut weh: Ein Raser ist in der Schweiz zu 70 000 Franken (44 000 Euro) Buße verurteilt worden. Der Franzose war mit seinem Ferrari bei Tempo 243 auf der A 12 im Kanton Freiburg geblitzt worden. Erlaubt waren 120 Stundenkilometer. Die Justiz ahndete das mit 150 Tagessätzen zu je 1390 Franken, setzte aber zwei Drittel der Summe von knapp 210 000 Franken weiter
  • 407 Leser

Nach Auf und Ab leichtes Plus

Nach einem Auf und Ab konnte der deutsche Aktienmarkt bei ruhigen Handel leicht zulegen. Für etwas Verunsicherung sorgte der weltgrößte Aluminiumkonzern Alcoa, der den zweiten Quartalsverlust in Folge gemeldet hatte. Börsianer sahen in den Zahlen eine erste Bestätigung für ihre Befürchtungen hinsichtlich einer schwachen Bilanzsaison. Erst mit der etwas weiter
  • 595 Leser

Nagornys Ausraster sorgt für Aufregung

Geldstrafe nach Platzverweis in Aalen
Sportlich hat Fußball-Drittligist VfR Aalen einen Schritt in die richtige Richtung getan. Dafür sind um die Mannschaft andere Fragen offen. weiter
  • 463 Leser

Nationalcoach Rada und sechs Spieler gefeuert

Paukenschlag in Tschechien: Fußball-Nationaltrainer Petr Rada und sechs Nationalspieler, darunter Martin Fenin von Eintracht Frankfurt, sind rausgeworfen worden. Sportdirektor Karel Poborsky ist zurückgetreten. Im Fall von Rada reagierte der tschechische Verband (CMFS) auf die Talfahrt, im Fall der sechs Profis auf verfängliche Fotos in der Presse. weiter
  • 437 Leser

Naturphänomen auf der Alb: Der Märzenbronnen ist wieder da

Schneeschmelze verursacht ansehnlichen See beim Kornbühl in Salmendingen - In wenigen Tagen verschwindet er wieder
Dieses Jahr ist er wieder da: Der Märzenbronnen. So nennen die Leute in Salmendingen (Zollernalbkreis) den See, der sich nicht immer, aber in schöner Regelmäßigkeit im Frühling bildet. Das Wasser stammt aus einer Quelle am Hang des Kornbühl, sie sprudelt nur bei starker Schneeschmelze. Die Quelle gebiert einen kräftigen Bach, der unter der Landstraße weiter
  • 732 Leser

NOTIZEN

Welterbetag in Maulbronn Der deutsche Unesco-Welterbetag findet in diesem Jahr im Kloster Maulbronn statt. Das Fest wird am 7. Juni mit Gästen aus ganz Europa in der ehemaligen Zisterzienseranlage ausgerichtet. Das Kloster Maulbronn ist das am besten erhaltene mittelalterliche Kloster nördlich der Alpen. Am Welterbetag soll es sowohl um das Kloster weiter
  • 506 Leser

NOTIZEN

Fidel Castro wohlauf Der frühere kubanische Staatschef Fidel Castro hat zum ersten Mal seit seiner Erkrankung vor drei Jahren Mitglieder des US-Kongresses empfangen. Der 82-Jährige traf sich mit drei Abgeordneten. Die demokratische Abgeordnete Barbara Lee sagte, Castro sei sehr gesund, dynamisch und bei klarem Verstand gewesen. Sie forderte, in einen weiter
  • 436 Leser

NOTIZEN

Belgier auf Trainersuche Fußball: René Vandereycken ist nicht mehr belgischer Nationalcoach. Der Verband teilte dem Ex-Internationalen telefonisch die sofortige Entlassung mit. Grund: Belgien ist in der WM-Qualifikations Gruppe 5 abgeschlagen. Als möglicher Nachfolger wird Eric Gerets (derzeit bei Olympique Marseille) gehandelt. Endspurt ohne Friedrich weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

AKW-Arbeiter in Gefahr Colmar. Experten der Internationalen Atomenergie-Agentur (IAEA) haben Sicherheitsmängel im elsässischen Atomkraftwerk Fessenheim festgestellt. Arbeiter seien nicht ausreichend vor möglichen Verbrennungen beim Kontakt mit heißen Rohren oder anderen Materialien geschützt, hieß es im Kommuniqué der IAEA. Außerdem gebe es Verspätungen weiter
  • 527 Leser

NOTIZEN

Sprit deutlich teurer Unmittelbar vor den Ostertagen sind die Benzinpreise in Deutschland kräftig gestiegen und haben ein neues Jahreshoch erreicht. Die Mineralölkonzerne erhöhten den Preis für einen Liter Benzin auf durchschnittlich 1,27 EUR und für Diesel auf 1,09 EUR, teilten Sprecher der Unternehmen mit. Als Begründung nannten sie gestiegene Beschaffungskosten. weiter
  • 503 Leser

NOTIZEN

Vermisstes Kind tot Zehn Jahre nach seinem Verschwinden ist das Schicksal eines Mädchens aus Wiesbaden (Hessen) geklärt. Teile eines Skeletts, die in einem Wald bei Kisselbach (Rheinland-Pfalz) entdeckt wurden, stammen laut DNA-Analyse von der 13-jährigen Melanie, meldet das Landeskriminalamt. Die Ermittler gehen von einem Verbrechen aus. Zeugen hatten weiter
  • 485 Leser

Preis-Chaos im Supermarkt?

Keine festen Verpackungsgrößen mehr für Schokolade und Bier
Ein Osterei der besonderen Art macht den Preisvergleich für Verbraucher von Samstag an schwieriger: Für Milch, Wasser, Zucker und andere Lebensmittel fallen die festen Packungsgrößen weg. weiter
  • 573 Leser

PRESSESTIMMEN: Nach den Gesten auch Taten?

DIE EUROPAREISE DES US-PRÄSIDENTEN BARACK OBAMA KOMMENTIEREN AUSLANDSMEDIEN WIE FOLGT:
'Salzburger Nachrichten': Dass Obama in konkreten Fragen wenig Vorzeigbares nach Hause bringt, tut seiner Reise keinen Abbruch. Es erinnert eher daran, dass der neue US-Präsident kein Wundermann ist. Am Ende muss auch er sich mit einer Vielfalt nationaler Interessen abmühen. 'Die Presse', Wien: Gelingt es Obama, das zerschlagene Porzellan zwischen den weiter
  • 390 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: 1899 Hoffenheim - VfL Bochum, FC Bayern - Eintr. Frankfurt, Mönchengladbach - VfL Wolfsburg, Hannover - Hertha BSC, Schalke - Karlsruher SC, Cottbus - Arminia Bielefeld, Dortmund - 1. FC Köln. - Sonntag, 17: VfB Stuttgart - Hamburger SV, Leverkusen - Bremen. 2. Bundesliga - Donnerstag, 18 Uhr: Oberhausen - Nürnberg, weiter
  • 435 Leser

Prozess gegen Marco W. vor dem Abschluss

Gericht im türkischen Antalya setzt Verhandlung wegen sexuellen Missbrauchs morgen fort
'Wir hoffen am Freitag auf ein Ende des Prozesses und einen Freispruch', sagt Ahmet Ersoy, der Verteidiger des mittlerweile 19-jährigen Marco W. Seit zwei Jahren wehrt sich der Jugendliche aus Uelzen (Niedersachsen) gegen den Vorwurf, 2007 im Osterurlaub in der Türkei die 13-jährige Engländerin Charlotte missbraucht zu haben. Er hatte 274 Tage in türkischer weiter
  • 406 Leser

Rulamans Abenteuer hören nie auf

Steinzeitheld findet bis heute junge Leser
Rulaman, der Höhlenmensch. Das Buch ist schon mehr als 130 Jahre alt, aber die Kämpfe und Abenteuer des Steinzeithelden fesseln Jugendliche bis heute. weiter
  • 318 Leser

Schaeffler verschafft sich Luft

Zwischenkredit in Milliardenhöhe bringt Zeit für ein Sanierungskonzept
Mit einem Kredit über 1 Mrd. EUR verschaffen die Banken der Schaeffler-Gruppe Luft. 'Wir können jetzt in Ruhe und mit der nötigen Sorgfalt die Planungen für das Gesamtkonzept weiter vorantreiben', sagte ein Sprecher der Gruppe. Dafür gebe es keinen festen Zeitrahmen. 'Der Abschluss des Kreditvertrages ist ein Vertrauensbeweis unserer Banken', erklärte weiter
  • 573 Leser

Schein der sichtbaren Welt

Nicht nur in Wien wird derzeit das 'Zeitalter Rembrandts' vorgestellt
Wer sich für den Beginn einer realistischen Darstellung der Welt interessiert, der muss sich mit der niederländischen Malerei des 17. Jahrhunderts befassen. Gleich zehn Museen feiern das Goldene Zeitalter. weiter
  • 558 Leser

Silberpfeilen droht der große Knick

In der Lügen-Affäre scheint bis hin zum WM-Ausschluss alles möglich
Angeklagt in fünf Punkten - in der Lügen-Affäre droht McLaren-Mercedes schlimmstenfalls ein Totalschaden. Die (mögliche) Höchststrafe durch den Motorsport-Weltverband Fia wäre das WM-Aus. weiter
  • 430 Leser

Sojus-Kapsel sicher gelandet

Weltraum-Tourist Simonyi und ISS-Crew wieder auf der Erde
Eine 'Sojus'-Raumkapsel mit US-Weltraumtourist Charles Simonyi (60) und zwei Crewmitgliedern ist sicher zur Erde zurückgekehrt. Sie ging gestern am späten Vormittag in der kasachischen Steppe nieder, wie die russische Bodenkontrolle in Koroljow bei Moskau mitteilte. Drei Stunden zuvor hatte die Kapsel von der Raumstation (ISS) abgekoppelt. An Bord befanden weiter
  • 410 Leser

Spanier sogar gnädig

Der FC Bayern geht beim FC Barcelona mit 0:4 förmlich unter
Ratlos, hilflos, kraftlos, ohne einen erkennbaren Willen, dem FC Barcelona etwas entgegenzusetzen. So präsentierte sich der FC Bayern München gestern bei der 0:4-Pleite in der Champions League. weiter
  • 5
  • 448 Leser

Streit um Kopftuchverbot hält an

Muslimische Verbände für Aufhebung des fünf Jahre alten Gesetzes
Fünf Jahre nach Einführung des Kopftuchverbots wollen muslimische Verbände die Diskussion neu beleben: Sie fordern eine Aufhebung des Gesetzes. weiter
  • 582 Leser

Technik trifft Kunst

Baden-Baden eröffnet ein neues Museum
Die Kurstadt Baden-Baden ergänzt ihre Museumslandschaft um ein weiteres Haus: Das neue 'Museum für Kunst und Technik des 19. Jahrhunderts', das heute eröffnet wird, widmet sich in jeweils halbjährlichen Ausstellungen der Technikgeschichte und ihrer Verflechtung mit Kunst. Das Thema der ersten Schau ist 'Reisen. Ein Jahrhundert in Bewegung'. Das Museum weiter
  • 455 Leser

THEMA DES TAGES

REIN IN DIE HÖHLE Auch unter der Erde gibt es viel zu entdecken - in den Höhlen im Südwesten, vor allem auf der Schwäbischen Alb. Wir stellen verschiedene Ziele für den Osterausflug vor. weiter
  • 357 Leser

Titelverteidiger im Halbfinale

Volleyball: Friedrichshafen ohne Probleme gegen Rottenburg
Leicht und locker ist der Favorit VfB Friedrichshafen ins Halbfinal-Play-off um die deutsche Meisterschaft marschiert. Sie hatten einfaches Spiel gegen den Außenseiter aus Rottenburg. Im zweiten Spiel des Play-off-Viertelfinales (Modus: zwei Siege nötig) gewann der Titelverteidiger mit 3:0 (25:16, 25:23, 25:19) und zog somit ins Halbfinale ein. Auch weiter
  • 426 Leser

Treffen der Aktionäre ist wie Theater

Jedes große Aktionärstreffen hat seine eigene Dramaturgie, die Wirtschaftsbosse agieren wie in einem Schauspiel. Mit dieser Grundannahme hat die Berliner Theatergruppe Rimini Protokoll die Hauptversammlung der Daimler AG gestern in Berlin zum Schauplatz einer Inszenierung gemacht. Die Rimini-Leute schleusten 150 'Zuschauer' unter die Aktionäre im Berliner weiter
  • 410 Leser

TV-TIPP

Liebe, Kampf und Action Schnell und wild: Muskelproll Dominic Toretto (Vin Diesel) und die Jungs seiner Gang geben in The Fast and the Furious (morgen auf RTL 2, 20.15) Vollgas. Mit getunten Autos liefern sie sich illegale Rennen. Leichte Kost. Aber wer Vin Diesel und rasante Action-Filme mag, ist hier genau richtig. Seit 2. April ist übrigens der vierte weiter
  • 462 Leser

Tägliche Prügel im Knast

Rotes Kreuz wirft CIA-Medizinern Mithilfe bei Folter vor
Tägliche Prügel, das vorgetäuschte Ertränken und erzwungenes Entkleiden: Ein Geheimbericht des Roten Kreuzes listet Details der Folterpraktiken des US-Geheimdienstes CIA im Kampf gegen den Terror auf. weiter
  • 395 Leser

U-Haft für Mayer verlängert

Der der Weitergabe von Doping-Mitteln verdächtigte ehemalige österreichische Langlauftrainer Walter Mayer bleibt vier weitere Wochen in Untersuchungshaft. Die beschloss gestern das Wiener Landesgericht. Nach Angaben der Nachrichtenagentur Apa begründete ein Sprecher die Entscheidung mit Verdunklungsgefahr und der Möglichkeit, dass Mayer weitere Taten weiter
  • 538 Leser

Uefa-Cup: HSV und Bremen auf Augenhöhe

Hamburger SV und Werder Bremen wollen das Viertelfinale des Uefa-Cups überstehen, um sich danach im ersten rein deutschen Europokal-Halbfinale seit zwei Jahrzehnten wiederzusehen. Beide sind zuversichtlich, dass es dazu kommt. 'Das ist keine Über-Mannschaft, vor der wir uns verstecken müssen', sagte HSV-Stürmer Mladen Petric vor dem Duell gegen Manchester weiter
  • 468 Leser

Ulf Schirmer geht nach Leipzig

Beginn als neuer Generalmusikdirektor mit Wagner
Der Dirigent Ulf Schirmer wird neuer Generalmusikdirektor an der Oper Leipzig. Er wird das Amt mit Beginn der Spielzeit 2009/10 im September übernehmen. Schirmer ist seit 2006 künstlerischer Leiter des Münchner Rundfunkorchesters. Er stand bereits mehrfach in der Leipziger Oper am Pult. Die Stelle des Generalmusikdirektors war seit Mai 2008 vakant, weiter
  • 483 Leser

Uzin Utz in Zahlen

In Mio. Euro 2008 2007 Umsatz 177 166 davon im Ausland 96 91 Investitionen8 15 Cash-Flow 12 10 Ergebnis vor Steuern13 14 Jahresüberschuss 7,8 8,6 Bilanzsumme 162 155 Eigenkapital 64 61 Dividende in Euro 0,62 0,90 Mitarbeiter 901 790 weiter
  • 1329 Leser

Verpackungs-Chaos droht

Deutschland setzt EU-Vorgaben um - Warnung vor Preiserhöhungen
Ab Samstag gibt es bei Milch, Bier und Schokolade keine festen Packungsgrößen mehr. Verbraucherschützer warnen vor Chaos und Preiserhöhungen. weiter
  • 376 Leser

Video zeigt Gewalt der Sicherheitskräfte bei G-20-Gipfel

Mitschnitt von Polizeiaktion vor dem Tod eines Zeitungsverkäufers wirft Fragen auf
Ein Video zeigt, wie ein Polizist beim G-20-Gipfel grundlos den Zeitungsverkäufer Ian Tomlinson mit einem Knüppel schlägt und zu Boden stößt. Kurz nach der Szene starb der 47-jährige Tomlinson an einem Herzanfall. Die unabhängige Untersuchungsbehörde für die Polizei prüft jetzt das Video. Gleich nach dem Vorfall hatte die Polizei behauptet, dass kein weiter
  • 367 Leser

Vier von zehn

Albertina Wien: 'Das Zeitalter Rembrandts' bis 21. Juni: Mo-So 10-18, Mi bis 21 Uhr. Hypo-Kunsthalle München: 'Frans Hals und Haarlems Meister der Goldenen Zeit' bis 7. Juni: Mo-So 10-20 Uhr. Gemäldegalerie Berlin: 'Der Meister von Flémalle und Rogier van der Weyden' bis 21. Juni: Di-So 10-18, Do bis 22 Uhr. Städel-Museum Frankfurt: 'Caravaggio in Holland' weiter
  • 396 Leser

Vom Biberacher Landrat zum Sparkassenpräsident

Peter Schneider (51) ist seit Mai 2006 Präsident des Sparkassenverbandes Baden-Württemberg und Nachfolger von Heinrich Haasis, der als Chef des deutschen Sparkassenverbandes nach Berlin wechselte. Schneider, im oberschwäbischen Riedlingen geboren und in der dortigen Region weiterhin wohnend, war als gelernter Jurist mit 34 Jahren Landrat im Kreis Biberach weiter
  • 522 Leser

Wüstenrot gewinnt eine halbe Million Kunden hinzu

Bausparkasse übernimmt den Münchner Konkurrenten Vereinsbank Victoria Bauspar (VVB)
Die Bausparkasse Wüstenrot will den Mitbewerber Vereinsbank Victoria Bauspar AG (VVB) komplett schlucken. Damit soll die Kundenzahl der Wüstenrot von bisher 6 Millionen um 500 000 ansteigen, teilte der Mutterkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W) gemeinsam mit der Hypovereinsbank mit. Bisher gehört die VVB aus München zu 70 Prozent der Hypovereinsbank weiter
  • 639 Leser

Über Bord gefallener Hund überlebt vier Monate lang wie Robinson

Zehn Kilometer im australischen Meer getrieben - Jetzt gibts wieder Hundekeks statt junger Ziegen
Eine Hündin namens Sophie hat sich auf der kleinen australischen Insel St. Bees vier Monate lang alleine durchgeschlagen. Wie Robinson Crusoe in Daniel Defoes Roman ernährte sie sich auch von Ziegen. Sophie war vor vier Monaten von einem Segelboot ins Meer gefallen, jetzt wurde sie gefunden und kam zu ihren Besitzern zurück. Ranger haben die vier Jahre weiter
  • 440 Leser

ZWISCHENRUF: Kein Kinderspiel

Getreu dem Wagner-Motto 'Kinder, schafft Neues' wollen die Bayreuther Festspiele in diesem Sommer erstmals Programmhefte zu den einzelnen Inszenierungen herausgeben. Kinder, Kinder: Eva und Katharina Wagner, die neuen Herrinnen auf dem Grünen Hügel, müssen dort aber mehr verändern, als nur die bislang üblichen Hochglanzschwarten abzuschaffen, deren weiter
  • 441 Leser

Österreich will Ernst machen

Der neue Sportminister Darabos geht entschieden gegen Doping vor
Viele Jahre ist Österreich ein besonders lascher Umgang mit Doping vorgeworfen worden. Damit ist jetzt Schluss. Der neue Sportminister Norbert Darabos will rigoros durchgreifen - sogar mit Haftstrafen für Sportler. weiter
  • 397 Leser

Leserbeiträge (4)

Und der Himmel wird erleuchtet

Neues Konzept der Aalener Innenstadtbeleuchtung:Nicht nur, dass in Zeiten von klammen Kassen solch ein Projekt einfach abgesegnet wird, nein, wenn man sich den Himmel über Aalen ansieht, könnte man schon fast durch die nach oben abgestrahlte Lichtleistung in einigen Vororten ein Buch lesen. Ich frage mich schon ernsthaft - muss das Konzept denn so ausgelegt weiter
  • 4
  • 957 Leser

Raubbau am heimischen Wald

Abholzaktion bei Oberkochen:Statt im Grünen bald im Kahlen? „Stadt im Grünen“ heißt das Motto Oberkochens. Wie lange noch?, muss man sich jetzt jedoch angesichts des Raubbaus an unserem Wald jedoch ernsthaft fragen. Wer Augen hat, zu sehen, nehme nur einmal das Gebiet um den Rodstein, oder seit kurzem, oberhalb des Schützenhauses ins Blickfeld. weiter
  • 4
  • 906 Leser

Ehre, wem Ehre gebührt

Neue Festhalle in Unterkochen:Mit Freude und Begeisterung hat die Bevölkerung von Unterkochen ihre neue Festhalle eingeweiht. Trotz vieler Anfeindungen und Hindernisse ist es gelungen, den Eingemeindungsvertrag von 1973 letztendlich unter Dach und Fach zu bringen. Auf diesem Weg möchte ich im Namen vieler Mitbürger Unterkochens über alle Parteigrenzen weiter
  • 1
  • 1173 Leser

Finanzkrise: kein Naturereignis

Zu „Bundesbanker blickt auf die Finanzkrise“ vom Samstag, 21. März:Die Politik trägt Mitverantwortung an der Finanzkrise in Deutschland. Die Banken konnten gesetzlich Produkte handeln, die sich in Folge für die Ertragsentwicklung nicht günstig auswirkten. Es war ihnen zugestanden worden, außerhalb der Bilanz Zweckgesellschaften zu gründen. weiter
  • 4
  • 821 Leser