Artikel-Übersicht vom Samstag, 9. Mai 2009

anzeigen

Regional (195)

Hägele folgt Schwarz

Heuchlinger Floriansjünger unter neuer Führung
Nach 25 Jahren Dienstzeit als Kommandant der Heuchlinger Feuerwehr stellte Bernd Schwarz sein Amt nun bei der Hauptversammlung aus privaten Gründen zur Verfügung. Als Nachfolger wurde sein bisheriger Stellvertreter Roland Hägele gewählt. weiter
  • 210 Leser

"Zeit kann Leben retten"

Große Resonanz beim Tag des Schlaganfalls im Ostalb-Klinikum

„Wir wollen so viele Menschen wie möglich erreichen, damit sie die Anzeichen eines Schlaganfalls erkennen und wir so frühzeitig wie möglich helfend eingreifen können.“ Mit diesen Worten brachte am Samstag Dr. Jan Peters, Chefarzt der Neurologischen Klinik am Ostalbklinikum, die Intension der Veranstaltung auf den Punkt – gemäß des Mottos:

weiter
  • 5
  • 397 Leser
Polizeibericht / Revierbereich Giengen

Schäden durch Unwetter

Das Unwetter am Freitagnachmittag richtete im Zuständigkeitsbereich des Polizeireviers Giengen einige Schäden an. Zum Glück blieb es bei Sachschäden, verletzt wurde niemand. In Bolheim stürzte ein erst vor wenigen Tagen gemauerter Giebel eines Neubaus ein. Beim Einsturz wurde auch das aufgestellte Gerüst beschädigt. Auf der Landesstraße 1083

weiter
  • 4
  • 428 Leser

VfR und Paderborn trennen sich 3:3

Aalen belegt in der Dritten Liga weiterhin einen Abstiegsplatz

Ein Punktgewinn, der dem abstiegsbedrohten VfR Aalen nicht wirklich weiterhilft. Gegen Drittliga-Aufstiegsaspirant SC Paderborn führte Aalen dreimal, hielt die Führung aber nie länger als zehn Minuten.

weiter
  • 5
  • 366 Leser

Frontalzusammenstoß: drei Verletzte

Adelmannsfelden. Auf der kurvenreichen Straße zwischen Bühler und Adelmannsfelden kam am Freitag um 17.40 Uhr ein 48-jähriger Autofahrer laut Polizei zunächst mit den rechten Rädern seines Wagens auf den Grünstreifen, übersteuerte nach links und geriet auf die Gegenfahrbahn. Dort prallte er frontal mit einem entgegenkommenden Auto zusammen.

weiter
  • 335 Leser

Betrunkene randaliert im Autohof

Ellwangen. Am Samstag gegen 2 Uhr randalierte eine Betrunkene im Autohof an der  Autobahnzufahrt. Die 34-Jährige beleidigte laut Polizei mehrere Gäste und als sie von einer Mitarbeiterin aus dem Gebäude verwiesen wurde, schlug sie nach ihr und beleidigte weitere Anwesende. Die  Polizei nahm die  Frau zur Personalienfeststellung mit 

weiter
  • 381 Leser

Schlägerei mit Fortsetzung

Aalen. Am Freitagabend kam es laut Polizei bei der Hochbrücke in Aalen zunächst zu einer Schlägerei zwischen mehreren Personen, die sich flüchtig kannten und dort zufällig trafen. Sie schlugen mit Fäusten aufeinander ein, wobei einer Person eine Flasche über den Kopf geschlagen wurde. Die Streithähne liefen danach auseinander. Einer

weiter
  • 500 Leser

Aalen hilft 200 Kindern

Missionsleiter Pastor Luky Moyo bei OB Gerlach
Aalen. Pastor Lucky Moyo, Gründer und Leiter der Agape-Mission in Simbabwe, hat sich bei Oberbürgermeister Martin Gerlach für die Unterstützung der Stadt im Rahmen der Entwicklungshilfe bedankt. Bei einem persönlichen Empfang im Rathaus berichtete Moyo von den Problemen des Landes und der schwierigen aber erfolgreichen Arbeit der Agape-Mission weiter
  • 5
  • 251 Leser

Unwetter kappt Maibaumspitzen

Das Unwetter am Freitagabend hat bei den Maibäumen in der Region einige Kronen gekostet: Der größte Schaden entstand dabei in Leinzell, wo die herabfallende Baumkrone mehrere Autos beschädigte und ein Sachschaden von 20 000 Euro anfiel, wie ein Polizeisprecher sagte. In Holzhausen (Bild) knickte eine Windböe die Krone ebenso wie in Eschach. Und weiter
  • 322 Leser

Wohlbefinden pur

Ausgewogenes Fitness- und Gesundheitsprogramm
Warmes Wasser, Sauna- und Badewelten, Gerätetraining, Walking, aber auch gesundes Essen gehört zu Wellness dazu. weiter
  • 301 Leser
wahlsplitter
SPD in Weitmars Die Kandidaten der Lorcher SPD setzten mit einer Ortsbegehung und Kandidatenvorstellung im Dorfgemeinschaftshaus in Weitmars ihre Infoveranstaltungen fort. Im Oberdorf waren die Hohberghalle, die Kronekreuzung, der Friedhof und das Dorfgemeinschaftshaus die Stationen. Im Unterdorf informierte Tatjana Schwanitz über Schwierigkeiten und weiter

Der Gewittersturm fegte den Ellwanger Maibaumwipfel davon

Das Gewitter gestern Abend riss dem Maibaum auf dem Marktplatz einfach seinen Gipfel weg. Das gute Stück landete direkt vor der Tür zur Basilika-Sakristei und wurde kurz darauf von der Feuerwehr beseitigt. Auch in einigen anderen Ortschaften kamen die Maibäume stark ins Schwanken. Von weiteren Schäden in der Stadt und der Umgebung wurde bis Redaktionsschluss weiter
  • 682 Leser

Alles andere als ein Kampf der Generationen

Podiumsdiskussion im Böbinger Bürgersaal zur Generationengerechtigkeit eröffnet „SeniorVitalmesse“
Generationengerechtigkeit, ein Thema, das jeden angeht. Das gestern aber nur wenige in den Böbinger Bürgersaal lockte zur Podiumsdiskussion, die den Auftakt bildete zur „SeniorVitalmesse“ an diesem Wochenende. weiter
  • 144 Leser

Tempo 30 jetzt doch ganztags?

Ellwangen-Röhlingen. Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack hat sich bei Landrat Klaus Pavel und Oberbürgermeister Karl Hilsenbek dafür eingesetzt, als jeweils zuständige Chefs der Unteren Verkehrsbehörde nochmals über Tempo 30 für LKW in einigen Ortsdurchfahrten zu beraten.Die Tempobegrenzung für Lastwagen zwischen 22 Uhr und 6 Uhr in den Ortsdurchfahrten weiter
  • 259 Leser

Sanitäter geben Einblick

FSJler sensibilisieren junge Leute an der Haupt- und Werkrealschule für ihre Arbeit
Im Rahmen ihres Freiwilligen Sozialen Jahres müssen die Teilnehmer innerhalb ihrer Gruppe selbstständig ein soziales Projekt entwickeln und meistern. Schauplatz eines solchen war nun die Haupt- und Werkrealschule Bopfingen. weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläum der Ostalbhurgler Die Ostalbhurgler starten am Samstag, 9. Mai, einen Vorverkauf für die Jubiläumsgala am 6. Juni in der Kochertalmetropole, Abtsgmünd. Vor der Turnhalle Lippach können von 10 bis 11.30 Uhr und von 16 bis 17.30 Uhr Karten gekauft werden. Der offizielle Kartenvorverkauf findet in allen Geschäftsstellen der KSK Ostalb statt, weiter
  • 167 Leser
Kurz und Bündig
Führungen auf der Kapfenburg Bis zum 27. September haben Besucher jeden Sonntag und an Feiertagen, immer um 14.30 Uhr die Gelegenheit, Schloss Kapfenburg zu besichtigen. Nähere Infos unter www.schloss-kapfenburg.de. weiter
  • 350 Leser
Kurz und Bündig
Der CDU-Stadtverband Lauchheim lädt am Dienstag, 12. Mai, um 19.30 Uhr in die „Torstuben“ zu einer Informationsveranstaltung mit der Europaabgeordneten Inge Gräßle ein. Im Anschluss stellen sich die CDU-Kandidaten des Kreistagswahlkreises vor. weiter
  • 365 Leser
Kurz und Bündig
Chorprobe des Chorprojekts „Westhausen singt“ des Gesangsvereins Concordia für Rock, Pop und Balladen ist am Dienstag, 12. Mai, um 20 Uhr im Musiksaal der Probsteischule. Infos unter www.concordia-westhausen.de. weiter
  • 961 Leser
Kurz und Bündig
Abenteuerzeltlager Das Jugendtreff Abtsgmünd, Westhausen und Mutlangen veranstaltet vom 24. Mai bis 31. Mai ein Abenteuerzeltlager auf dem Jugendzeltplatz im Freibad in Neresheim-Kösingen. Teilnehmen können Jugendliche im Alter zwischen 8 und 15 Jahren. Anmeldung und Info: Alexander Dorn, Jugendtreffleiter, Tel. (01 77) 43 43 00 9, täglich ab 17 weiter
  • 212 Leser

Gemeinderat Lauchheim tagt

Lauchheim. Der Gemeinderat Lauchheim kommt am Mittwoch, 13. Mai, um 18 Uhr im Bürgersaal des Rathauses zu einer Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Beschluss zur Jahresrechnung 2008, die Erhöhung der Kindergartenbeiträge, die Vergabe von Erschließungsarbeiten in Röttingen sowie die Bebauungspläne Häulenäcker II“ weiter
  • 303 Leser

Gesundheitsbewusst leben

Fast jeder vierte Wellnessurlauber ist ein „Proaktiver“
Der Wellness Sensor 2009 des Deutschen Wellnessverbands e. V. zeigt: Fast jeder vierte Wellnessurlauber ist ein „proaktiver Gesundheitsbewusster“. weiter
  • 236 Leser

Balsam für die Seele

Eincremen bedeutet mehr als eine geschmeidige Haut
Viele Menschen glauben, ihre Haut brauche keine besondere Pflege und verzichten auf die Anwendung einer Body Lotion. weiter
  • 238 Leser
Eine Kuriosität in Aalen gehört jetzt der Vergangenheit an: Das halbierte Haus im Nördlichen Stadtgraben steht nicht mehr. Dort, wo hinter den Schaufenstern im Erdgeschoss in den vergangenen Jahren alte Möbel und großformatige Schwarz-Weiß-Fotos präsentiert wurden, residierte einst das Radiogeschäft Stiefelmaier. Als vor über 20 Jahren Hans weiter
  • 361 Leser

Modellregion sein

IHK-Vollversammlung diskutiert Verkehrsfragen
Ganz gezielt den Finger in die offene Wunde legen – dies ist das Ziel der Vollversammlung der Industrie-und Handelskammer, wenn es um den Verkehr geht. Jetzt diskutierte das Gremium mit Regierungspräsident Johannes Schmalzl – und brachte besonders die Enttäuschung darüber zum Ausdruck, dass der B 29-Ausbau nicht im Konjunkturpaket II weiter
  • 282 Leser

Mehrheit für ein Tempolimit

Kerkinger Ortschaftsrat will auch auf L1070 nachts für Laster Tempo 30 einführen
Verkehrsberuhigende Maßnahmen auf der L1070 und Tiefbauarbeiten im Bereich des Gemeindehauses: das waren die Top-Themen in der jüngsten Ortschaftsratssitzung in Kerkingen. weiter
  • 239 Leser
Zur Person

Werner Kreutzer

Schwäbisch Gmünd. Für 20 Jahre treue Dienste im Autohaus Sorg konnten Geschäftsführer Tobias Sorg und Meister Georg Schmid Mitarbeiter Werner Kreutzer gratulieren. Mit einem Geschenkkorb und einem Präsent wurde Kreutzer gedankt. Vor genau zehn Jahren wurde das Autohaus Sorg in Schwäbisch Gmünd eröffnet. Der Stammbetrieb in Lorch-Waldhausen weiter
  • 142 Leser

Ausstellung

Neresheim. Noch bis einschließlich Sonntag, 17. Mai, sind in der Eingangshalle des Rathauses Neresheim Bilder der Künstlerinnen Elisabeth Frank und Gudrun Scheller zu sehen. weiter
  • 2291 Leser

Polizei meldet gute Aufklärungsquote

Die polizeiliche Kriminalstatistik besagt: Von 1 321 in Ellwangen erfassten Straftaten wurden 771 aufgeklärt
Von 1 321 im Stadtgebiet erfassten Straftaten wurden 771, also fast 60 Prozent, aufgeklärt. Damit liegt Ellwangen im Landesdurchschnitt. weiter
  • 184 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläumsparty Ihren 20. Geburtstag feiern die Motorradfreunde Dorfmerkingen am Samstag, 9. Mai, ab 20 Uhr im Clubheim in Stetten. Serviert wird Live-Musik mit „The Mama’s“. weiter
  • 856 Leser
Kurz und Bündig
In Maria Buch wird am Sonntag, 10. Mai, um 10 Uhr, Familiengottesdienst gefeiert. Die Kolpingsfamilie gestaltet die Feier mit, die Klosterstadt-Musikanten musizieren. Im Anschluss geben die Klosterstadt-Musikanten ein kleines Muttertagskonzert. weiter
  • 1208 Leser
Kurz und Bündig
Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion haben Neresheimer Jugendliche einen Kurzfilm über „Weltverbesserer im Ostalbkreis“ gedreht. Diesen zeigen sie öffentlich am Sonntag, 10. Mai, ab etwa 14 Uhr im Klosterhospiz. weiter
  • 1415 Leser

Kleine Sanitäter auch in Kösingen

Neresheim-Kösingen. Auch an der Grundschule Kösingen gibt es jetzt einen Schulsanitätsdienst: Ausbilderin Regina Rufner vom DRK erteilte den 17 Schülern vier Mal Unterricht mit jeweils 90 Minuten. So lernten sie unter anderem, den Rettungsdienst über die Telefonnummer 112 zu rufen und den Verletzten zu betreuen, bis Hilfe von Erwachsenen eintrifft. weiter
  • 597 Leser
Kurz und Bündig
Grundschulsanierung Die Sanierung der Grundschule Täferrot ist Thema der Gemeinderatsitzung am Mittwoch, 13. Mai, ab 19 Uhr im Rathaus. Zudem diskutiert das Gremium über Baugesuche. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Festtag Der Musikverein Abtsgmünd lädt am Sonntag, 10. Mai, ab 11 Uhr zum Abtsgmünder Festtag im Foyer des Rathauses. Die Partnerschaftsvereine von Castel Bolognese und Abtsgmünd veröffentlichen mit einem Schaukochen ihr neues deutsch-italienisches Kochbuch. weiter
  • 280 Leser
Kurz und Bündig
Mittwochswanderung Ins Mühlbachtal bei Alfdorf führt die Gschwender Mittwochswanderung am 13. Mai. Um 14 Uhr fahren die Wanderer vom Marktplatz in Gschwend nach Alfdorf. Am Schloss startet die Tour zum Mühlbachtal. In einem Sechs-Kilometer-Rundweg geht es über den Hohlen Stein zurück. weiter
  • 833 Leser

Die Mimenkiste erzählt

Eine originelle Inszenierung an der Sechta-Ries-Schule
Die Theatergruppe „Mimenkiste“ der Sechta-Ries-Schule hat am Donnerstagabend mit ihrem neuen Stück „Geschichten, Geschichten…“ Premiere gefeiert. weiter
  • 160 Leser
Feiertag
Buddhistisches Neujahr Heute feiern die Buddhisten das Fest Wesak, das wichtigste Fest der Buddhisten. An diesem Tag denken die Menschen an Buddhas Geburt vor 2553 Jahren, seine Erleuchtung und seinen Tod. Die Menschen schmücken ihre Häuser und besuchen die Tempel und opfern. Nach der Überlieferung ist an diesem Tag Prinz Siddharta geboren worden, weiter
  • 345 Leser

Der schwierige Spagat gelingt

Bopfinger Delegation feiert in Beaumont 20 Jahre Städtepartnerschaft und gedenkt der Opfer des 2. Weltkriegs
„Willkommen Freunde aus Bopfingen“ – unübersehbar hängt das große Banner vor dem Rathaus in Beaumont. Nach rund zwölf Stunden Fahrt ist die gut 40-köpfige Delegation am Donnerstagabend in der französischen Partnerstadt angekommen. Zum 20. Mal jährt sich die Partnerschaft zwischen Beaumont und Bopfingen. Neben diesem triftigen weiter
  • 328 Leser
Kurz und Bündig
Kochkunst Am Sonntag, 10. Mai, ab 11.30 Uhr wird im Rathausfoyer Abtsgmünd, bei einem Schaukochen, das deutsch-italienische Kochbuch präsentiert. Beginn: 11.30 Uhr. Verkauf: 13 Uhr. weiter
  • 235 Leser
Kurz und Bündig
Einen Tag der offenen Tür bietet die Museumsscheune Amalienhof in Bartholomä am Sonntag, 10. Mai, 14 bis 17 Uhr . weiter
  • 1175 Leser

Für Zukunft gerüstet

Augenoptikerwerkstatt um das dreifache vergrößert
Die RemsOptik in Mögglingen ist umgezogen und eröffnete am 30. April die neuen Räumlichkeiten in der Schulstraße 8. Im ehemaligen Bekleidungsgeschäft Bareis fand Augenoptikermeister Raphael Spruck die Lösung für die bislang beengten Raumverhältnisse. weiter

Muttersegen am Barnberg

Mögglingen. Die Schönstattbewegung lädt Frauen, die ein Kind erwarten, zum Muttersegen ein. Der Muttersegen wird am Sonntag, 10. Mai, um 15 Uhr im Rahmen einer Andacht in der Barnberg-Kapelle gespendet, wozu die Frauen mit ihren Familien eingeladen sind. Parkplätze sind bei der Kapelle. Die Kapelle ist über die Ortsverbindungsstraße Mögglingen-Böbingen weiter
  • 175 Leser
Wort zum Sonntag
Dr. Werner Kugler, Pfarrer in Adelmannsfelden „Gott hat uns den Verstand zum Denken und den Leib zum Arbeiten gegeben. Er würde seine eigene Schöpfung verleugnen, wenn er uns gestattete, durch das Gebet zu erlangen, was durch Arbeit und Intelligenz erreicht werden kann. Das Gebet ist eine wunderbare Ergänzung unserer Mühen, aber es wäre ein weiter
  • 254 Leser

Neues Minispielfeld

Nationalspielerin Renate Lingor kommt zur Eröffnung
Autogrammjäger aufgepasst. Am heutigen Samstag, ab 10 Uhr, kommt Fußballnationalspielerin Renate Lingor nach Oberkochen. weiter
  • 541 Leser
Kurz und Bündig
Heimspiel im Espreranza Das Jugendzentrum Esperanza veranstaltet heute ein „Support Your Local Act“-Konzert, bei dem vier junge Bands aus Gmünd zu sehen sein werden. Self-Made, Lotus Theorie, Duke Lucent und The Manés werden ab 20 Uhr in der Benzholzstraße zu sehen sein. Der Eintritt kostet drei Euro. weiter
  • 5
  • 292 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung In Hussenhofen, Herlikofen, Zimmern, Hirschmühle und Burgholz ist heute Altpapiersammlung. In Herlikofen wird die Straßensammlung vom Schützenverein, in Hussenhofen vom Sportverein durchgeführt. Das gut sichtbare und gebündelte Altpapier muss bis 8 Uhr am Straßenrand abgestellt werden. weiter
  • 300 Leser
Kurz und Bündig
Internetcafé für Senioren Im Mehrgenerationenhaus DRK in der Josefstraße 5, können Senioren heute von 10.30 Uhr bis 12.30 Uhr unter Anleitung im Internet surfen und Fragen zur Bedienung des PCs stellen. Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 303 Leser
Kurz und Bündig
Handmade Bicycle Expo Heute und morgen haben Besucher des Congress-Centrums-Stadtgarten die Möglichkeit, mit professionellen und semi-professionellen Fahrradrahmenbauern ins Gespräch zu kommen. Außerdem werden lokal gefertigte Arbeiten ausgestellt. Die Ausstellung ist von 9 Uhr bis 18 Uhr geöffnet. weiter
  • 267 Leser
Kurz und Bündig
Erdgastankstelle wieder in Betrieb Die Erdgastankstelle in der Remsstraße ist nun, nachdem der Betrieb Ende März eingestellt wurde, ab heute wieder voll einsatzbereit. weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Muttertagskonzert Am Sonntag findet um 11 Uhr ein Muttertagskonzert auf dem Johannisplatz statt. Das Seniororchester Schwäbisch Gmünd musiziert unter der Leitung von Dietmar Spiller. Sopranistin Gertrud Dangelmaier wird bekannte Lieder vortragen. Bei schlechtem Wetter ist das Konzert im großen Saal des Prediger. weiter
  • 291 Leser
Kurz und Bündig
Investitur in Bargau und Weiler Dekan und Münsterpfarrer Robert Kloker wird am Sonntag um 9 Uhr in St. Michael in Weiler und um 10.30 Uhr in St.Jakobus in Bargau die Investitur vornehmen. weiter
  • 191 Leser

Fürs Guinnessbuch

Was beim Mountainbike-Cup „bike the rock“ in Heubach drumrum los ist
Er ist nicht nur eine der größten sportlichen Veranstaltungen in der Region. Er bietet auch ein aufwändiges Rahmenprogramm. Was beim Mountainbike-Cup „bike the rock“ in Heubach „drumrum“ los ist, erklärt Organisator Eckhard Häffner weiter

Arbeit in der Unterwelt

Böbingen startet Kanalerneuerungen im gesamten Gemeindegebiet
„Viele Baumaßnahmen konnten in den letzten Jahren realisiert werden, nun sind wichtige Hausaufgaben an der Reihe“, sagt der Böbinger Bürgermeister Jürgen Stempfle. In den nächsten drei Jahren seien alle Schäden der Schadensklassen null und eins im Kanalnetz zu beheben. weiter
  • 149 Leser

Auszeichnung für Oberkochen

Oberkochen. Eine Auszeichnung für 40 Jahre Mitgliedschaft der Stadt Oberkochen in der Deutschen Olympischen Gesellschaft durfte Bürgermeister Peter Traub vom Vorsitzenden der Regionalgruppe Ostalb/Heidenheim/Rems-Murr, Erich Hägele, entgegennehmen. Oberkochen unterstütze seit vier Jahrzehnten nachhaltig die Ideen der Deutschen Olympischen Gesellschaft weiter
  • 309 Leser

Menschen für Tiere

Tierfreunde gründen neuen Verein „Sittich-Hilfe e.V.“
Um Tieren in Not zu helfen, enstand jetzt in Neuler der Verein „Sittich-Hilfe e.V.“ . Gründerin und Vorsitzende ist Brigitte Scholz, die sich schon seit Jahren um Abgabetiere kümmert. Sie hat sich weitere Tierfreunde um sich geschart mit dem Ziel, die Anzahl der Abgabetiere durch Beratung vor und nach der Anschaffung zu reduzieren. weiter
  • 269 Leser

Handwerk aus vergangenen Zeiten

Museumsscheune
Beim Tag der offenen Tür am Sonntag kann nicht nur ein Blick in die Museumsscheune genommen werden, es werden rund um das Museum darüber hinaus auch frühere Berufe konkret vorgestellt. weiter
  • 130 Leser

Soziales Herzstück des Orts

Pflegeheim St. Markus feiert mit einem Festakt das zehnjährige Bestehen
Als „Herzstück der sozialen Infrastruktur der Gemeinde“ bezeichnete Landrat Klaus Pavel das Seniorenheim St. Markus der Stiftung Haus Lindenhof in Mutlangen. In den Grußworten zum zehnjährigen Bestehen klang nicht nur einmal an, wie wichtig die wohnortnahe Versorgung von pflegebedürftigen Senioren ist. weiter
Polizeibericht Polizeibericht
Radaranlage einfach wegSchwäbisch Gmünd. Eine am 20. April in der Hirschmühlenstraße in Zimmern installierte Geschwindigkeitsmessanlage wollten Mitarbeiter des Baubetriebsamts am Donnerstag wieder abbauen. Das Gerät, das vorbeifahrenden Verkehrsteilnehmern das Tempo anzeigt, war aber nicht mehr da. Eine Eingrenzung der Tatzeit ist nach Angaben weiter
  • 151 Leser

Sportliche Querdenker begeistern

Die Ostalbhurgler der TSG Abtsgmünd bereichern seit 25 Jahren die Turnszene auf der ganzen Welt
Wenn in der Kochertal-Metropole am Mittwochabend Hubert von Goiserns fast meditativ wirkender Jodler durch die Halle strömt, denkt man eigentlich nicht, dass dazu eine kühne Akrobatikshow geturnt werden kann. Dass dies sehr wohl möglich ist – außerhalb bekannter Raster des Showturnens – beweisen die Ostalbhurgler. Sie sind die sportlichen weiter
  • 5
  • 581 Leser

Im Schulgarten schuften

Umgestaltung Außenbereich der Schlossschule / 72-Stunden-Aktion
Schulkinder stechen Spaten ins Erdreich, schaffen Platz für Kalksteinquader. Sie graben Pflanzlöcher und setzen Büsche ein. Und sie ziehen einen neuen Zaun um ihren Schulgarten. An anderer Stelle sind Erwachsene mit dem Bagger zugange: Der Außenbereich der Wasseralfinger Schlossschule wird neu gestaltet. Bei dem Projekt machen die Akteure der „72-Stunden-Aktion“ weiter
  • 457 Leser
polizeibericht Exhibitionist in Bopfingen Bereits am vergangen Dienstag wurden eine 38-jährige Frau und ein 15-jähriger Teenager auf offener Straße sexuell von einem Mann belästigt. An einem Parkplatz an der B 29, zwischen Bopfingen und Aufhausen, ging der Mann unvermittelt auf die beiden Frauen zu und zeigte ihnen, ansonsten vollständig bekleidet, sein entblößtes Geschlechtsteil. Dabei sprach er sie in gebrochenem Deutsch an. Zu weiteren Handlungen ist es nicht gekommen. Der Mann wird von den Geschädigten auf etwa 40 Jahre geschätzt, war 1,75 bis 1,80 m groß und hatte dunkelbraune, kurze, glatte Haare. Er trug eine Jeanshose und ein blaues, ausgebleichtes, kurzärmliges T-Shirt. Der Gesuchte ist unter Umständen Lkw-Fahrer. Hinweise nimmt die Kriminalpolizei Ellwangen entgegen. Polizeibericht
ExhibitionistBopfingen. Bereits am Dienstag wurden eine 38-jährige Frau und ein 15-jähriger Teenager sexuell von einem Mann belästigt. An einem Parkplatz an der B 29, zwischen Bopfingen und Aufhausen, ging der Mann unvermittelt auf die beiden Frauen zu und zeigte ihnen sein entblößtes Geschlechtsteil. Dabei sprach er sie in gebrochenem Deutsch weiter
  • 418 Leser
Wir gratulieren
AmSamstag:Aalen-Wasseralfingen. Otto Hornisch, Weitbrechtstr. 22, zum 96. Geburtstag.Abtsgmünd-Untergröningen. Liselotte Werthmann, Lindenstr. 27, zum 77. Geburtstag.Bopfingen. Waldemar Salzseiler, Nördlinger Str. 23, zum 83., Anna Meyer, Richard-Wagner-Str. 2, zum 95., Xaver Pfeilmeier, Hohenloher Str. 2, zum 84., und Erich Meyer, Am Hohen Stiegel weiter
  • 343 Leser

Feierliche Erstkommunion in Weiler

„Mit Jesus im Labyrinth des Lebens“, über dieses Thema sprachen Pastoralreferent Helmut Geier, Pfarrer Michael Benner und Pastoralassistent Raimund Probst mit den Erstkommunion-Kinder und den vielen Gästen während des festlichen Gottesdienstes in der St. Michael Kirche in Weiler in den Bergen. Dort gingen die 14 Kinder zum Tisch des Herrn weiter
  • 117 Leser

Erstkommunion in St. Franziskus

Die Gemeinde von St. Franziskus hat mit neun Erstkommunionkindern – sieben Kinder aus St. Franziskus und zwei Kinder aus St. Peter und Paul auf dem Hardt – in einem feierlichen Gemeindegottesdienst Erstkommunion gefeiert. Am Tag darauf durften die Kinder ihren Erstkommunionsausflug genießen. Der Nachmittag klang mit einer Dankandacht und weiter
  • 142 Leser

(Floh)Marktgesetze

Sie haben Kinder? Dann kennen Sie das. Im Laufe der Zeit waten Sie irgendwann knietief in Spielzeug. In Keller oder Kinderzimmern kaum noch ein Durchkommen. Klar, dass die Kleinen sich nie von ihren geliebten Schätzen trennen würden. Freiwillig zumindest. Hier muss Pädagogik her. Weil Argumente und der Appell an die Vernunft aber verpuffen, geht weiter
  • 363 Leser

„Mit Jesus im Labyrinth des Lebens“

42 Bettringer Kinder haben das Fest ihrer Erstkommunion in der Auferstehung-Christi-Kirche (links) und in der St.-Cyriakus-Kirche gefeiert. Das Thema der Gottesdienste „Mit Jesus im Labyrinth des Lebens“ hat den Kindern deutlich gemacht, dass Jesus sie auf ihrem Lebensweg begleitet – ja, dass er selber der Weg ist, der in die Mitte weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Zwischen Himmel und Erde Der etwas andere Gottesdienst der ev. und kath. Hochschulgemeinde ist am Sonntag, 10. Mai, um 20 Uhr in der Johanneskirche in Aalen. weiter
  • 873 Leser
Kurz und Bündig
Geistliches Konzert Am Samstag, 9. Mai, gibt der renommierte Knabenchor collegium iuvenum aus Stuttgart um 20 Uhr ein Konzert in der Kirche St. Maria in Unterkochen. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 1079 Leser
Kurz und Bündig
„Theatersport“ heißt das neueste Projekt der Theater-AG der Karl–Kessler-Realschule Wasseralfingen. Dabei spielen zwei Mannschaften von Schauspielern gegeneinander um die Gunst des Publikums. Die Premiere ist am Mittwoch, 13. Mai, um 20 Uhr im Foyer der Realschule. weiter
  • 901 Leser
Kurz und Bündig
Kindergartenflohmarkt Auf dem Freigelände des Kindergartens im Greut in der Bischof-Fischer Straße, ist am Samstag, 9. Mai, von 10 bis 13 Uhr ein Flohmarkt. Die Veranstaltung findet nur bei gutem Wetter statt. weiter
  • 1107 Leser
Kurz und Bündig
Anmeldung Rottalzeltlager Zur Kinderzeltfreizeit der evangelischen Kirchengemeinde Fachsenfeld kann man sich am Samstag, 9. Mai, von 14 bis 15 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Dewangen anmelden. Die Anmeldegebühr beträgt 50 Euro. (Gesamtgebühr 150 Euro). Die Freizeit findet vom 30. August bis 10. September statt. weiter
  • 1313 Leser
Kurz und Bündig
SPD-Kandidaten im Dialog Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Gemeinderat und Kreistag stellen sich am Samstag, 9. Mai, von 7 bis 12 Uhr nahe dem Marktbrunnen in Aalen den Fragen der Bürger. weiter
  • 1144 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Die Diakonische Bezirksstelle veranstaltet am Samstag, 9. Mai, auf dem Aalener Wochenmarkt ihren Flohmarkt. Der Stand befindet sich gegenüber vom Café Podium beim „Modeeck Kempf“. weiter
  • 879 Leser
Kurz und Bündig
Konzert zum Muttertag „Ich bin ein herrliches Weib“ – die Sängerin und Kabarettistin Ines Martinez präsentiert ihre Best Of Show am Samstag, 9. Mai, um 20 Uhr auf Schloss Fachsenfeld. Vorverkauf: Schloss Fachsenfeld (07366) 923030, Touristik-Service Aalen (07361) 522359. Weitere Infos: www.schloss-fachsenfeld.de. weiter
  • 344 Leser
Kurz und Bündig
„Stunde der Gartenvögel“ Eine Stunde lang Vögel beobachten, zählen, und mit etwas Glück einen Sachpreis gewinnen: Bei dieser bundesweiten Aktion bietet der NABU Aalen am Sonntag, 10. Mai, einen Rundgang im St. Johann Friedhof unter fachkundiger Führung an. Treffpunkt 8 Uhr, Haupteingang. weiter
  • 834 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst Fortsetzung der Predigtreihe „Gott überlässt nichts dem Zufall“ ist am Sonntag, 10. Mai, ab 10 Uhr in der Freien bibeltreuen Gemeinde in Aalen, Wi.Z, Gebäude 5. Gäste sind willkommen, anschließend gibt’s ein gemütliches Zusammensein bei Kaffee. weiter
  • 1201 Leser
Kurz und Bündig
Reptilienausstellung In der Stadthalle Aalen findet am Sonntag, 10. Mai, von 10 bis 17 Uhr eine große Reptilienausstellung statt. weiter
  • 1122 Leser
Kurz und Bündig
Kakteenschau mit Pflanzenbörse Die Kakteengesellschaft der Ortsgruppe Ostalb bittet am Sonntag, 10. Mai, von 10 bis 17 Uhr zur Kakteenschau in die Schafgasse 15 nach Wasseralfingen. weiter
  • 830 Leser
Kurz und Bündig
Musik zur Kaffeezeit Das städtische Orchester eröffnet am Sonntag, 10. Mai, um 15 Uhr die musikalische „Freiluftsaison“ mit einer „Musik zur Kaffeezeit“ in Aalen am Marktbrunnen. weiter
  • 733 Leser

15. Hirschbachfest ist gestartet

Zum Auftakt des 15. Hirschbachfestes am gestrigen Freitag boten „acoustic groove“ – Andreas Franzmann, Patrick Schwefel und Winfried Magg im Festzelt auf dem Gelände der Lebenshilfe Musik ohne großen technischen Aufwand – neudeutsch unplugged genannt. Für den heutigen Samstag haben die Festmacher des Hirschbachclubs ab 14 weiter
  • 255 Leser

Ute Vogt kommt nach Unterkochen

Aalen-Unterkochen. „Teatime in Europa“ mit SPD-Landesvorsitzender Ute Vogt, SPD-Bundestagskandidatin Claudia Sünder und Macit Karaahmetoglu SPD vebiz (Projektgruppe der SPD für türkischstämmige Migranten Baden-Württemberg), ist am Sonntag, 10. Mai, 17 Uhr im „Adler“ Unterkochen. weiter
  • 2711 Leser

„Jesus will unser Freund sein“ – Thema in Straßdorf

Bei schönem Wetter haben 28 Kinder in der katholischen Kirche St. Cyriakus in Straßdorf ihre Erste Heilige Kommunion gefeiert. Seit November hatten sie sich intensiv unter dem Motto „Jesus will unser Freund sein“ vorbereitet. Der von Pfarrer Ernst-Christof Geil zelebrierte Gottesdienst wurde musikalisch umrahmt von den Musikerinnen und weiter
  • 191 Leser

Prozession auf Franziskus-Pfad

Aalen. Die Ministranten der Aalener Salvatorkirche sind an diesem Wochenende besonders aktiv. Im Rahmen der 72-Stunden-Aktion schaffen die zwölf Jungen und Mädchen seit Freitagabend an den ersten drei Stationen des Franziskus-Pfades, auf dem der Sonnengesang illustriert und zur Besinnung einladen wird.Die ersten drei Stationen (Lobpreis des Schöpfers, weiter
  • 254 Leser

Nützt Patienten und spart Geld

Nach drei Jahren ziehen die Partner eine positive Bilanz des Netzwerkes Essstörungen
Josef Bühler würde den 100-seitigen Vertrag sofort wieder ausarbeiten und unterschreiben. Der stellvertretende AOK-Geschäftsführer ist überzeugt, dass das im Jahr 2005 gegründete Netzwerk Essstörungen im Ostalbkreis (NEO) sich dreifach bezahlt gemacht hat: Für die Patientinnen, die Ärzte und Therapeuten und für die Krankenkasse. weiter
  • 247 Leser

Handelsschule hundert Jahre alt

Ostalb-Berufsschule im Weidenfeld verschiebt die Feier auf die Zeit nach den Prüfungen
Das Logo ist aufgepeppt: 1909+100 steht jetzt neben den Buchstaben „KSA“ als Symbol für eine Bildungseinrichtung, die 1909 als „Handelsschule Aalen“ für die ganze Region gegründet wurde, später als „Kaufmännische Schule“ den Altkreis abdeckte und heute als Berufsschule des Ostalbkreises auf stolze 100 Jahre blickt. weiter
  • 385 Leser
Aus der Region
AusgezeichnetHeidenheim. Das Kinderhaus und Familienzentrum ist als „Haus der kleinen Forscher“ ausgezeichnet worden. Die Berliner Stiftung ehrt damit Einrichtungen, die Kinder spielerisch Technik begeistern. weiter
  • 881 Leser

Leichter abnehmen

Regelmäßig Sport treiben und die Ernährung umstellen
Belustigte Blicke schlanker Badenixen, Atemnot vom ständigen Baucheinziehen? In dieser Freibadsaison kann alles anders werden – mit Hilfe einiger kleiner Korrekturen im Lebensstil. weiter
  • 330 Leser

Diaraten und Wanderung

Schwäbsich Gmünd. In ihrem Vereinsheim trugen die Gmünder Naturfreunde ein Dia-Raten aus. Dieter Streich zeigte 25 Bilder, die erraten werden mussten. Bester Ratefuchs in diesem Jahr war Ernst Stütz. Anschließend zeigte Dieter Streich Dias von verschiedenen Wanderungen, zum Beispiel ab Gschwend durchs Siebenmühlental nach Gmünd oder ab Gmünd weiter

Durch Ort und Geschichte

Streifzug des Gmünder Museumsvereins durch Bettringen
Von den Ursprüngen der Bettringer Besiedelung bis zur jährlichen Wallfahrt nach Oberelchingen führte ein Streifzug des Gmünder Museumsvereins die Interessierten bei der Ortsbesichtigung in Bettringen. Die Ortsvorsteherin gab einen Überblick über das heutige Bettringen. weiter
Neues vom Spion
Die Wahlinitiative „Wählen gehen“ auf www.schwaepo.de ist sehr gefragt. Vor allem die lokalpolitische Prominenz kommt gerne in die Redaktion, um für die Wahl und für sich Werbung zu machen. Dabei werden sie gefilmt und das Video ist im Internet zu sehen. „Mir war gar nicht klar, dass der Herr Binkowski mich so nah heranzoomt“, weiter
  • 325 Leser

AGV 1971 tief im Berg

13 Mitglieder des Gmünder AGV 71 fuhren zum „Tiefen Stollen“ nach Wasseralfingen. Nachdem sie mit Umhang und Helm ausgerüstet waren, ging es mit der Bahn tief in den Berg hinein zu einer eineinhalbstündigen Führung bei nur elf Grad Celsius und einer hohen Luftfeuchtigkeit. Anschließend stärkten die Altersgenossen sich bei einem guten weiter
  • 231 Leser

Kinder helfen Kindern

Aalen-Unterrombach. Der Kindergarten Sankt Ulrich hat für Kinder und Jugendliche der heilpädagogischen Wohn- und Tagesgruppe der Caritas im Haus Dorothee in Heidenheim 400 Euro gespendet. Das Geld stammt aus einer Osterbäckereiaktion an deren Ende die Backwaren verkauft worden waren. weiter
  • 817 Leser

Spielanlagen geplant

Spielplatz- und Baumkommission Mitte Mai unterwegs
Die Spielplatz- und Baumkommission des Gemeinderats ist am Donnerstag, 14. Mai, unterwegs, um über die für dieses Jahr vorgesehenen Maßnahmen zu entscheiden. weiter
  • 120 Leser

DLRG übt den Bootseinsatz

Aalen. Den Maifeiertag nutzte die DLRG-Ortsgruppe Aalen, um in Frickenhausen am Main die Fähigkeiten und die Einsatzbereitschaft der Bootsführer und Rettungsschwimmer zu testen. 31 Personen waren dabei. Dort wurde unter optimalen Bedingungen, die in der Theorie erlernten Kenntnisse praxisnah geübt. weiter
  • 709 Leser

Ein Plus für Freizeitaspekt

Jutta Heim-Wenzler spricht mit Weststadt-CDU über die Planung fürs Rombachtal
Mit der aktuellen Planung fürs Rombachtal hat sich die Weststadt-CDU bei einer Informationsveranstaltung mit Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler befasst. Bei dieser Gelegenheit stellten sich die CDU-Kandidaten für den Gemeinderat und den Kreistag in der TSG-Gaststätte öffentlich vor. weiter
  • 321 Leser

Treffsichere 1958er

19 Mitglieder des Altersgenossenvereins 1958 Gmünd kehrten im im Spargelbesen in Waiblingen-Sommerrain ein. Anschließend fuhr der Großteil der Gruppe aufs Cannstatter Frühlingsfest weiter. Der Vorstand hat dort auch seine Schießkünste gezeigt, anschließend traten die Altersgenossen mit dem letzten Zug zurück nach Schwäbisch Gmünd. Neue Mitglieder weiter
  • 159 Leser

Traditioneller Flohmarkt

Aalen. Am Samstag, 9. Mai, veranstaltet die Diakonische Bezirksstelle auf dem Aalener Wochenmarkt ihren schon traditionellen Flohmarkt. Im Angebot sind Haushaltsgegenstände, Bücher, Schallplatten und vieles mehr. Der Stand befindet sich wie immer gegenüber vom Café Podium beim Modeeck Kempf. weiter
  • 740 Leser

Weidenhaus für Lebenshilfe-Kinder

Trotz Dauerregens ließen sich die tatkräftigen Läufer von @-läuft Mögglingen und die Erzieherinnen nicht aufhalten, im Garten des Sterntaler Kindergartens der Lebenshilfe Gmünd ein Weidenhaus zu errichten, in dem die Kinder im Sommer spielen können. Die Helfer von links : Conny Stegmaier, Karl-Heinz Pfehling, Rainer Knödler, Christian Benda, weiter
  • 202 Leser

Oldtimer-Treffenin Reichenbach

Aalen-Dewangen. Am Sonntag, 10. Mai, eröffnet der MSC-Reichenbach seine Saison mit einem Oldtimer-Treffen. Zugelassen ist alles bis Baujahr 1989. Beginn ist ab 10 Uhr mit Frühschoppen im MSC-Garten, ab 12 Uhr gibt’s Mittagessen. Um 14 Uhr kleine Rundfahrt, 17.30 Uhr Siegerehrung. Näheres: (07366) 5587. weiter
  • 425 Leser
namen und nachrichten
Reinhard Smetz wurde gestern 60. Vor 22 Jahren hat der Diplom-Ingenieur (FH) die weltweite Ver-triebsleitung, und vor 16 Jahren die Bereichsleitung bei RUD Ketten Rieger & Dietz als Prokurist übernommen. In diesen Jahren baute er in über 50 Ländern Wiederverkäufer und Vertriebstöchter für diese Produkte auf. Smetz steht für über 50 von ihm weiter
  • 333 Leser
stadtgespräch

Was zählt noch zur Innenstadt

Der Streit um das Acocella-Gutachten vergiftet die Atmosphäre im Gemeinderat und verstetigt den Streit zwischen der Stadtverwaltung und Berndt-Ulrich Scholz um das Königergelände, obwohl sich beim Baumarkt eigentlich Bewegung in Richtung Genehmigung abzeichnet.Wenn jetzt der Gutachter Acocella in der Präsentation seiner Studie vor den Bürgern sogar weiter
  • 5
  • 316 Leser
FRAGE DER WOCHE
MuttertagWieder ist es soweit: der Muttertag steht vor der Tür. Töchter und Söhne stehen vor der Frage ob und wie sie sich für den familiären Einsatz ihrer Mütter bedanken. In der Aalener Innenstadt haben wir Passanten zu diesem Thema befragt. Feiern Sie den Muttertag und wie verbringen Sie die gemeinsame Zeit? Haben Sie schon ein Geschenk weiter

Maimarkt lädt zu Karussellfahrt und Bummel

Jetzt drehen sie wieder ihre Runden, die Karussells, die im Mai große und kleine Gmünder (mit Eltern und deren Geldbeuteln) ins Schießtal locken. Fahrgeschäfte, Süßes und Imbiss – geboten ist viel für den Gaumen, dazu ein bisschen Nervenkitzel, Rausch der Geschwindigkeit in „Break Dance“, „Mondlift“ oder in der Schaukel. weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Leserbriefe Die GT hat einen Leserbrief zur OB-Wahl von Karl-Ernst Haußmann versehentlich zweimal veröffentlicht. In diesem stand, dass GT-Leserin Brigitte Fas offenbar nicht selbst bei der Kandidatenvorstellung im Stadtgarten war. Fas legt darauf Wert darauf, dass sie selbstverständlich im Stadtgarten war und ihr Leserbrief sich auf ihr persönliches weiter
  • 5
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Amtsgerichtsdirektor i.R. Werner Offenloch spricht am Montag, 1. Mai, um 19.30 Uhr im Gasthaus „Lamm“ über Nachrüstung und den Protest aus Sicht des Richters. Interessierte willkommen weiter
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
Verkehrsbehinderungen Aufgrund von Leitungsarbeiten im nördlichen Bereich der Ortsdurchfahrt Straßdorf kommt es ab Montag, 11. Mai, zu Verkehrsbehinderungen. Der Verkehr wird durch eine Ampel geregelt. weiter
  • 791 Leser
Kurz und Bündig
Klosterleben heute Wie ist es, heute als Ordensfrau im Kloster zu leben? Schwester Regina, Oberin des Klosters der Franziskanerinnen, berichtet am Donnerstag, 14. Mai, im Südstadttreff, Klarenbergstraße 33, um 15 Uhr über Leben im Kloster. Alle Interessierten sind willkommen. weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Filmnachmittag Zum Filmnachmittag lädt die Spitalmühle am Dienstag, 12. Mai, um 14.30 Uhr ins Spital ein. Peter Michael zeigt den Film „Kirschen aus Nachbars Garten“ mit Karl Valentin, Liesl Karlstadt und Adele Sandrock von 1935. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 303 Leser

Kind in Porsche eingeschlossen

Stuttgart. Polizeibeamte haben am Freitag einen zweijährigen Jungen aus einem versehentlich verschlossenen Porsche gerettet. Die 34-jährige Mutter des Jungen hatte ihn am Vormittag in den Kindersitz auf dem Beifahrersitz gesetzt, wie die Polizei berichtet. Anschließend legte sie den Fahrzeugschlüssel auf den Fahrersitz und lief um das Auto herum weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Leben im Universum? Klaus Kübler setzt seine Vorträge zu astronomischen Fragen fort und hält am Montag um 19.30 Uhr im VHS-Saal am Münsterplatz einen Vortrag mit dem Titel „Leben im Universum“. Im Rahmen der Veranstaltung sollen unter anderem auch die Definition und die Bedingungen für Leben, die Suche nach außerirdischem Leben, die weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Kurs für Spätaussiedler Die Spitalmühle in Kooperation mit dem Deutschen Roten Kreuz bietet einen fünf Abende umfassenden Kurs für ältere Spätaussiedler an. Der Kurs ist immer dienstags um 17.30 Uhr im Raum Rechberg der Spitalmühle. Behandelt werden die Lebenssituationen älterer Mitbürger aus dem russischen Raum, aber auch die Leistungen der weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
Europawahl Über das Wahlprogramm der FDP zur Europawahl und die Wichtigkeit der Europawahlen für die Bürger, wird Michael Theurer, europäischer Sprecher der FDP-Landtagsfraktion, am Montag von 20 Uhr bis 22 Uhr im Rokoko-Schlösschen informieren. weiter
  • 250 Leser

Kunst, einen Kaktus zu umarmen

Dr. Thomas Fuchs gibt am 12. Mai Eltern pubertierender Kinder Tipps im Prediger
„Jugendliche sind in ihrer pubertären Phase in der Regel so ausgeglichen wie ein Jojo und so zugänglich wie ein Wüstenkaktus“. Das sagt Dr. Thomas Fuchs. Der Gmünder Kinder- und Jugendpsychologe hält am Dienstag, 12. Mai, einen humorvollen wie ernsthaften Vortrag für Eltern. Beginn im Großen Saal des Prediger ist um 19.30 Uhr, der weiter
  • 103 Leser

Podiumsdiskussion im Prediger

Schwäbisch Gmünd. Caritas Ostwürttemberg, Dekanat Ostalb und die Jugendhilfeeinrichtungen St. Canisius aus Schwäbisch Gmünd und Kinder- und Jugenddorf Marienpflege aus Ellwangen laden am Dienstag, 12. Mai, um 19 Uhr zu einer sozialpolitischen Podiumsdiskussion in den Prediger nach Schwäbisch Gmünd. Politische und kirchliche Gäste stellen sich weiter
  • 137 Leser

Elf Jahre, elf Künstler – am Wochenende Art-Unikom

Eine art Kunstmesse von Unikom-Mitgliedern und Gästen mit Skultpturen, Fotos, Zeichnungen, Gemälde und Installationen gibt’s an diesem Wochenende zu sehen. Die Galerie wurde komplett umgestaltet, um dem neuen Konzept gerecht zu werden. Ausstellere sind Amyna E. Wolf. Marlis Ulrich, Christian Schott, Jessica Eitel und Toni Mehlin, Waltraud Pfitzer-Stütz, weiter
  • 5
  • 139 Leser

Neue Hymne für die Fußballer

Abteilungsversammlung der SG Bettringen: Hannes Barth und Oliver Glass bestätigt
Neben der Bestätigung der Abteilungsspitze Fußball mit Hannes Barth und Oliver Glass gab es einen weiteren Höhepunkt bei der Abteilungsversammlung der SG Bettringen: die neue Hymne. weiter
  • 113 Leser

DRK-Grundsätze tun Gesellschaft gut

Zahlreiche Ehrungen und Jahresbericht 2008 bei der Kreisversammlung des Gmünder DRK-Kreisverbandes
Die Arbeit des Roten Kreuzes steht und fällt mit dem Ehrenamt. Bei der Kreisversammlung gestern Abend in der Bargauer Scheuelberghalle nahmen die Ehrungen von knapp 50 Mitgliedern breiten Raum ein. Unter dem Motto „Ehren heißt danken“ verlieh der Vorsitzende Professor Dr. Reinhard Kuhnert sechsmal die Henry-Dunant-Madaille. weiter
  • 132 Leser

Wärmendes vom DRK-Strickkreis für Armenien

Der Frauenstrickkreis des Gmünder DRK übergab erneut den für die „Küche der Barmherzigkeit“ verantwortlichen Pfarrern Alfons Wenger und Karl-Heinz Scheide 30 schön gestaltete, selbstgestrickte Wolldecken, 20 Pullover und 15 Schals für alleinstehende, arme und alte Menschen in Armenien, die im Rahmen des Hauspflegeprojektes von Sozialschwestern weiter
  • 123 Leser

Emotionen in Gmünd

OB-Wahl am Sonntag strahlt weit über die Stauferstadt hinaus
Die ganze Stadt voller Plakate, Dutzende von Gesprächen und Treffs der Kandidaten Richard Arnold und Wolfgang Leidig mit Bürgern, tausende interessierter Gmünder, eine Leserbriefflut, engagierte Diskussionen, Emotionen, überregionale Aufmerksamkeit – ein zusammenfassender Blick auf den Wahlkampf um das Oberbürgermeisteramt in Gmünd. weiter
  • 4
  • 554 Leser

Kindergartenbeiträge und Photovoltaik

Spraitbach. Die Kindergartenbeiträge beschäftigen den Gemeinderat Spraitbach in seiner Sitzung am Donnerstag, 14. Mai, ab 19 Uhr im Rathaus. Konkret geht es um die Anpassung der Beiträge für den Gemeindekindergarten Wirbelwind für die Jahre 2009/2010 und 2010/2011. Zudem geht es um den Vorschlag der Gemeinde, auf dem Dach des Lagerschuppens beim weiter
  • 187 Leser

Nach Sperrung Gmünd Endziel

Stuttgart. Auch auf den Anzeigetafeln im Stuttgarter Hauptbahnhof wird die derzeitige Sperrung der Remsbahn zwischen Schwäbisch Gmünd und Aalen sichtbar: Schwäbisch Gmünd ist nun als Endziel angegeben für Züge, die eigentlich bis Aalen verkehren. In Gmünd müssen die Bahnreisenden derzeit in Busse umsteigen, die die Strecke bis nach Aalen oder weiter
  • 233 Leser

Gmünder „Pilger“ in Rom

Schwäbisch Gmünd. Ein kleine Pilgergruppe aus Schwäbisch Gmünd war in Rom unterwegs auf den Spuren des Völkerapostels Paulus. Als „Pilger“ erlebten sie auf dem Petersplatz eine Generalaudienz mit Papst Benedikt XVI. zusammen mit 40 000 Menschen aus aller Welt.Paulus auf der Spur waren die Gmünder in St. Paul vor den Mauern, in der weiter
  • 109 Leser

Zum Römerlager im Hasenköhl

Alfdorf-Pfahlbronn. Der Waldkindergarten Hasenköhl in Pfahlbronn macht beim landesweiten Limes-Erlebnistag am Sonntag, 17. Mai, mit. Von 10 bis 17 Uhr ist die römische Grenzstation im Hasenköhl am Limeswanderweg von Lorch nach Pfahlbronn aufgebaut. Es gibt unter anderem einen Römermarkt, Wildschweinspezialitäten, römische Teigfladen, ein römisches weiter
  • 160 Leser

Kinderflohmarkt im Pfahlbronner Lindengarten

Stöbern, schmökern, kaufen und verkaufen – beim Kinderflohmarkt der Grundschule im Lindengarten in Pfahlbronn war am Freitag alles möglich. Die Kinder konnten selbst an Verkaufsständen ihre Ware darbieten, sie konnten aber auch als Gäste kommen und gucken. Spielzeug, Lego Playmobil und Barbie, aber auch Bücher, Comics und allerlei Krimskrams weiter
  • 142 Leser

Hilfe bei der Flucht aus Hartz IV

Die Jugendagentur des Kolping-Bildungszentrums Schwäbisch Gmünd hilft jungen Arbeitslosen bei der Jobsuche
„Welche Stellen gibt es denn dieses Wochenende?“ Immer montags kommt Natalie Sassano (23) in die Jugendagentur des Kolping-Bildungszentrums (BZ) Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 167 Leser

Totalschaden, eine Leichtverletzte

Alfdorf. Am vergangenen Donnerstag gegen 18 Uhr war eine Frau alleine mit ihrem Renault auf der Kreisstraße von Wahlenheim in Richtung Alfdorf-Hellershof unterwegs, als sie in einer Linkskurve auf Höhe der Einmündung zum Hagerwaldsee mit ihrem Auto nach rechts von der Fahrbahn abkam. Sie prallte mit der Fahrzeugfront gegen eine Betonabdeckung. Der weiter
  • 159 Leser

50 Jahre Kapelle in Rattenharz

Lorch-Rattenharz. Zum 50. Jubiläum der Kapelle in Rattenharz gibt es am Pfingstmontag, 1. Juni, einen Festakt bei der Kapelle. Los geht's um 10 Uhr mit einem Festgottesdienst. Um 14.30 Uhr folgt ein Festnachmittag in der Turnhalle Rattenharz mit viel Programm. weiter
  • 484 Leser

Ortsmitte und Mittagessen

Alfdorf. Wie geht es mit der Gestaltung der Ortsmitte weiter? Das ist ein Thema bei der Gemeinderatssitzung in Alfdorf am Montag, 11. Mai, um 19.30 Uhr im Rathaus. Außerdem geht es um Räumlichkeiten fürs Mittagessen an der Schlossgartenschule, um den Innenausbau des Kindergartens St. Martin und um Bauplatzpreise. weiter
  • 1520 Leser

Sudeleien kein Kavaliersdelikt

Lorcher Bürger und die Bahn ärgern sich über Farbschmierereien an Fahrkartenautomaten
Wüste Farbschmierereien zieren immer wieder Fahrkartenautomaten der Deutschen Bahn. Am Lorcher Bahnhof sind’s zurzeit schwarze Kritzeleien, die den neuen Automaten verunstalten. Bis Montag wollen die Mitarbeiter der Deutschen Bahn die Sudeleien entfernen. weiter
  • 386 Leser

Zentrum für Handel und Freizeit

Berliner Unternehmen will auf Schorndorfer Industriebrache 35 Millionen Euro investieren
Die Industriebauten der alten Lederfabrik auf dem ein Hektar großen Schorndorfer Breuninger-Areal haben ausgedient. Ein Berliner Investor will dort ein Zentrum mit Handel, Wohnen und Freizeiteinrichtungen bauen und dafür 35 Millionen Euro investieren. weiter
  • 395 Leser

Gottesdienst – zwischen Literatur, Musik und Evangelium

Betrachtungen zur neuen Orgel, nachgelesen bei Thomas Mann – von Heinrich Erath
Am Sonntag geht in der Stadtkirche die Reihe der Solo-Orgelkonzerte zu Ende. Dann ist das neue Instrument festlich und musikalisch seiner Bestimmung übergeben. Anlass genug, einen alten kirchlichen Konflikt erklingen zu lassen, den Thomas Mann in seinem Meisterwerk in einer tiefsinnigen Szene auf den Punkt gebracht hat. weiter
  • 243 Leser

Freundschaftszeichen

Beim Limes Aktionstag machen Stödtlen und Mönchsroth mit
Der Limes-Aktionstag, der am 17. Mai unter dem Motto „Am Limes grenzenlos“ stattfindet, führt die beiden Gemeinden Stödtlen und Mönchsroth in besonderer Weise zusammen. Es werden zwei gemeinsame Wanderungen zum Kastell Halheim angeboten. weiter
  • 246 Leser

Telefonaktion der Pressehütte

Bundestagsabgeordnete stehen zum Thema nukleare Abrüstung Rede und Antwort
In der kommenden Woche bietet die Mutlanger Pressehütte einen direkten Draht in die Bundeshauptstadt. Jeden Abend um 20.20 Uhr gibt es eine Telefonkonferenz zum Thema nukleare Abrüstung. weiter
  • 102 Leser

Zeitgeschichte spannend wie ein Krimi

Generalstaatsanwalt Klaus Pflieger sprach am Peutinger Gymnasium über den „Deutschen Herbst”
Für die jüngere Generation sind die vor 30 Jahren von der Roten Armee Fraktion (RAF) verübten Verbrechen bereits Geschichte. Die Älteren können sich noch sehr gut an den so genannten „Deutschen Herbst” 1977 erinnern. Generalstaatsanwalt Klaus Pflieger hat die Ereignisse hautnah miterlebt. weiter
  • 321 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Familiengottesdienst, 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. Sprache, 19 Uhr EucharistiefeierKath. Klinikseelsorge in der Stauferklinik Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, kath. GottesdienstKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, weiter
  • 151 Leser

Jugendhaus mit Fachkräften öffnen?

Selbstverwalteter Treff nach klarem Konzept vorgeschlagen – nun sind Gemeindefinanzen auf dem Prüfstand
Um Jugendliche erreichen zu können, will die Gemeinde das Jugendhaus wieder öffnen. Allein mit Hilfe von Ehrenamtlichen hat es dort nicht geklappt. Nun hat die Firma „epia – Erlebnispädagogik im Alltag“ dem Gemeinderat ein Konzept für einen selbstverwalteten Treff vorgestellt. weiter
  • 131 Leser

Nackter Mann unterwegs

Schwäbisch Gmünd. Einen nackten Mann in der Katharinenstraße meldete am Freitag gegen 16.50 Uhr eine Passantin. Kurz darauf gingen weitere Meldungen ein. Der Nackte konnte in der Oberbettringer Straße angetroffen werden. Der Mann, ein 23-Jähriger Algerier, leistete bei der Feststellung der Personalien Widerstand, wobei sich eine Polizistin verletzte. weiter
  • 299 Leser

Der Pulverdampf hat sich verzogen

Polizeisprecher Bernhard Kohn: „Schießerei“ in der Hinteren Schmiedgasse weitgehend aufgeklärt
Es war wie im Krimi: Anwohner meldeten Schüsse in der Hinteren Schmiedgasse, die Polizei rückte mit elf Fahrzeugen an. Inzwischen wissen die Ermittler mehr über die Auseinandersetzung, an der rund 30 Personen beteiligt waren. weiter
  • 283 Leser

Nun sind die Wähler an der Reihe

Stadtverwaltung rechnet mit Ergebnis ab 18.30 Uhr – GT bietet Ergebnis online
Richard Arnold hat gestern Abend den Wahlkampf im „Adler“ in Weiler beendet, Wolfgang Leidig tut dies heute auf dem Marktplatz: Dann ist das Ringen um Stimmen zu Ende, die Wähler haben das Wort. Am Sonntag bis 18 Uhr. Ein Ergebnis gibt’s wohl ab 18.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 729 Leser
Im Blick: Das Engagement von Jugendlichen

Damit sich was bewegt

Überall werkeln und schaffen derzeit Jugendliche bei der 72-Stunden-Aktion. 240 machen im Dekanatsbezirk Gmünd mit – von Bartholomä bis Gmünd, von Bettringen bis Wetzgau. Das ist eine prima Sache und zeigt, dass sich Jugendliche für andere engagieren anstatt vor dem PC zu hocken, dass sie mit anpacken anstatt nur zu meckern. Die Aktion zeigt weiter
  • 140 Leser

Zwei Kilo Schlüssel fürs Seelenheil

Gmünds schönster Schlüsselbundin der Hand von Münstermesner Paul Weinmann
Der Berufsverkehr läuft, die Schulbusse haben Hochkonjunktur, es ist sieben Uhr am Morgen. Für Münstermesner Paul Weinmann beginnt der Tag mit dem Griff zum historischen Schlüsselbund. Neun dicke Schlüssel mit und ohne Buntbart geben den Weg vor. Bis zum Ziel Sakristei im Münster wird er acht Schlösser bedienen. weiter
  • 5
  • 451 Leser

Das Fest der Wahl

Ich überlege. Mein Bauch entscheidet.“ Worte des deutschen Industriellen Max Grundig. Ob diese für eine Wahl wie die morgige OB-Wahl sinnvoll sind, entscheidet jeder Wähler selbst. Denn in der Regel haben die Bürger alle acht Jahre die Gelegenheit, ihr Stadtoberhaupt zu wählen. Und da will die Wahl schon reiflich überlegt sein. Bereits Entschiedene, weiter
  • 5
  • 128 Leser

Kunst, Gaumen und Schnäppchen

Lange Einkaufsnacht in Leinzell erzeugt trotz Regen gute Stimmung
Betrachten der Werke von Edith Raab in deren Atelier, stöbern im Angebot bei Raumausstattung Konrad Werner, ein Besuch bei der Avia Tankstelle, Bummeln durch „Moni’s Textilshop“ und Gaumenkitzel vom Grill bei Sachsenmaiers Haushaltswaren: Dies und mehr war bei der langen Einkaufsnacht in Leinzell angesagt. weiter
Angemerkt

Nach der Talsohle,vor dem Streichkonzert

Üben wir Optimismus: Gute Wirtschafts- und Bankennachrichten aus den USA, in China kommen die Reissäcke wieder in Bewegung, in Deutschland kratzt der DAX an der Fünftausendmarke. Und mancher Industriekapitän auf der Ostalb beginnt sein Konjunkturbulletin mit einem gedehnten „Na ja...“, um dann den Mittelweg zwischen Zuversicht und Skepsis weiter
  • 190 Leser
Schaufenster
Wasserfuhr-QuartettDie Brüder Julian und Roman Wasserfuhr (Trompete und Klavier) sowie Robert Landfermann (Bass) und Jonas Burgwinkel (Schlagzeug) kommen auf Einladung des Kulturvereins Stiftsbund nach Ellwangen. Die Wasserfuhrs verkörpern den „Young German Jazz“ wie keine anderen Newcomer, heißt es. Zu hören sind sie am Freitag, 15. weiter
  • 421 Leser

Sänger zwischen 15 und 27 Jahren gesucht

Der Junge Kammerchor Ostwürttemberg (JKO) sucht interessierte Sängerinnen und Sänger. Der JKO ist ein Projektchor, der aus über 40 Jugendlichen und Erwachsenen im Alter von 15 bis 27 Jahren besteht, die sich zwei Mal im Jahr zu einer Probenphase treffen. Während dieser Zeit werden die Sänger im Einzelunterricht von professionellen Gesangslehrern weiter
  • 258 Leser

Boogie am Pedal

Organistin Barbara Dennerlein in Heidenheim
Zum Beispiel in den inneren Talentschuppen hineinhorchen, bevor eine besondere Begabung verstummt. Denn irgendwann ist es Zeit für den „Last call“, an den Barbara Dennerlein in ihrem Spiel erinnert. Sie hat schon als Kind entdeckt, dass sie ein Händchen für die Hammondorgel hat. Erneut gab Dennerlein ein Konzert in Heidenheim. Die Glanzlichter: weiter
  • 364 Leser

„Nur wer viel liest, kann gut schreiben“

Bestsellerautorin Petra Durst-Benning liest in Neresheim aus ihrem Buch „Die Amerikanerin“
Sie nennt ihre Lese-Tour „Zehn Bücher – zehn Städte“ und stellt dabei ihre bisher zehn veröffentlichten Romane vor, aus der sie in zehn Städten liest. So auch im Ostalbkreis, in Neresheim. Gemeint ist die Bestsellerautorin Petra Durst-Benning. weiter
  • 318 Leser

Im Konglomerat der Künste

Christina Redenbacher-Merkert stellt ihre Bilder wie ein kompositionelles Puzzle im Foyer des Landratsamts aus
Schatten sind bei Christina Redenbacher-Merkert nicht grau. Im Auge der Künstlerin erhalten sie alle Farbspektren des Lichts und sind ordentlich aufgespalten. Genauso akribisch geht die Gmünder Künstlerin mit den Formen um. Die ihr eigene Collagentechnik in faszinierender Art bereichert derzeit das Erdgeschoss im Landratsamt Aalen. weiter
  • 477 Leser
Im Blick

Gute Investition

Es tut sich was in Oberdorf. Die Sechta im Ort wurde neu gestaltet, neue Wege, ein neuer Brunnen sind entstanden. Die Schule am Ort wird früher als geplant grundlegend saniert und nun kommt noch ein landesweit einmaliges Projekt hinzu. Die Renaturierung der Sechta zwischen Oberdorf und Itzlingen auf einer Länge von rund 2,1 Kilometern. Etwa 50 Hektar weiter
  • 292 Leser

Konzert zum Muttertag

Am Sonntag in der Stadtkirche
Das Streichorchester der Musikschule lädt am kommenden Sonntag zum Muttertagskonzert in die evangelische Stadtkirche nach Lorch ein. weiter
  • 166 Leser

Stimmungswelten im Badbereich

Attraktive Bäderwelt gibt es nicht nur am Sonntag bei Pfeiffer & May zu sehen
Beim Info-Tag der Firma Pfeiffer & May ist am Sonntag von 11 Uhr bis 16 Uhr auch die ständige Bäderausstellung geöffnet. weiter
  • 410 Leser
Aalen. Das Schwerpunktthema „Regenerative Energien“ steht im Mittelpunkt des Infotages der Firma Pfeiffer & May (ehemals Löffelhardt) in Aalen. Dabei gibt es für interessierte Endkunden einen breit gefächerten und anschaulichen Einblick ins facettenreiche Genre moderner und erneuerbarer Energien.Tradition und InnovationAuf „Tradition weiter
  • 321 Leser

Diverse Fachvorträge

Folgende Fachvorträge sind geplant: 11 bis 12 Uhr: Vortrag der Firma Junkers zum Thema „Wärmepumpen und Solar“.12 bis 12.30 Uhr: Solarberater Bernd Masur aus Abtsgmünd referiert. 12.30 bis 13 Uhr: Vortrag der Firma Solarfocus über Pellets- und Scheitholzkessel.13 bis 14 Uhr: Die Firma Dimplex informiert über Wärmepumpen.14 bis 15 Uhr: weiter
  • 300 Leser
Kurz und Bündig
Ideenwettbewerb für Schülerteams Damit Ostwürttemberg der „Raum für Talente und Patente“ bleibt, sind auch die kleinen Köpfe gefragt, sich große Ideen auszudenken. „Am Anfang ist es eine Idee - am Ende eine große Erfindung.“ Mit diesem Slogan wirbt die Landesstiftung für Programm mikromakro, mit dem sie junge Talente weiter
  • 511 Leser
Kurz und Bündig
Informationen: www.mikromakro-bw.de WiRO, Markus Hofmann Telefon: (0 71 71) 9 27 53-21 hofmann@ostwuerttemberg.de). weiter
  • 715 Leser
Kurz und Bündig
DAK zum Gesundheitsfonds Auch wer sein Auto nicht abgewrackt hat, soll beim Konjunkturpaket der Bundesregierung nicht leer ausgehen: Der Beitragssatz für gesetzlich Krankenversicherte aller Kassen sinkt ab dem 1. Juli 2009 von 15,5 auf 14,9 Prozent. „Bei einem Bruttogehalt von 3000 Euro ist das eine Ersparnis von 108 Euro pro Jahr“, sagt weiter
  • 272 Leser
Kurz und Bündig
Agentur für Arbeit Aalen Die Arbeitsgruppe „Kurzarbeit und Qualifizierung“ gibt weitere Impulse für eine aktive regionale Arbeitsmarktpolitik. So sollen für Berufseinsteiger nach der Ausbildung während der Kurzarbeit betriebsnahe Qualifizierungen durchgeführt werden. Höherqualifizierte können an der Hochschule Aalen Vorlesungen besuchen. weiter
  • 297 Leser

Der eiserne Wille verleiht Flügel

Die SchwäPo begleitet 13 Absolventen der Hauptschule Schillerschule und berichtet, wie sie ihre Ziele verwirklichen
43 Schülerinnen und Schüler der Schillerschule stehen vor ihrem Hauptschulabschluss. Die meisten haben ganz konkrete Vorstellungen für die Zukunft: Sie haben entweder die Zusage für eine Lehrstelle in der Tasche, wollen bis zur Mittleren Reife weiterlernen oder streben gar ein Fachhochschul-Studium an. Nur etwa zehn Schüler nutzen das Berufseinstiegsjahr weiter
  • 5
  • 805 Leser

Ein Zentrum mit Strahlkraft

Feier zur Auszeichnung zum „Babyfreundlichen Krankenhaus“
Nach einer anstrengenden Vorbereitungsphase wurde das Mutter-Kind-Zentrum in Aalen von der Ehrenvorsitzenden der WHO/Unicef-Initiative, Johanna Volkenborn- Gerds, mit der Plakette zum „Babyfreundlichen Krankenhaus“ ausgezeichnet. weiter
  • 343 Leser

Baugebiet Brunnenfeld

Bartholomä. Mit dem Wohnbaugebiet „Brunnenfeldstraße“ beschäftigt sich der Technische Ausschuss Bartholomä in seiner Sitzung am Dienstag, 12. Mai. Um 16 Uhr trifft sich das Gremium am Baugebiet und macht sich ein Bild von den Erschließungsmöglichkeiten. Um 16.30 Uhr wird das Thema im Rathaus diskutiert. Zudem geht es um den Ausbau weiter
  • 191 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: MuttertagMorgen ist der Tag, an dem die Kinder lieb sind , die Männer kochen und die Mütter faulenzen. Oder? Grund genug zu fragen: Was halten Sie vom Muttertag? Schenken Sie? Was wünschen Sie sich für ihre Mutter?Von Evelyn Horvath weiter

Kundenkarte in wenigen Tagen

Ab 1. Mai erhalten Inhaber der Kundenkarte Ermäßigungen bei den Eintrittspreisen in den Bädern der Stadt Aalen. Energiekunden der Stadtwerke können die Kundenkarte kostenlos beantragen. Das Bestellformular bekommt man an den Bäderkassen, der Pforte des Verwaltungsgebäudes der Stadtwerke und im Rathaus. Ab 16. Mai ist es auch im Kundeninformationszentrum weiter
  • 248 Leser

Sanierung in Hüttenbühl abgeschlossen

Die Wasserleitung und die Fahrbahndecke sind im Alfdorfer Ortsteil erneuert
Der Alfdorfer Ortsteil Hüttenbühl erstrahlt in neuem Glanz. Denn die Gemeinde hat die Sanierungsarbeiten abschließen können. Dabei wurden die Wasserleitung und die Fahrbahndecke erneuert sowie die Straßenbeleuchtung verbessert. weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
72 Stunden-Aktion Die Ministrantengruppe „Minis beGeistert“ werden am Sonntag, 10. Mai ab 13.30 Uhr den neugestalteten Bolzplatz am Goldrain einweihen. Der wurde im Rahmen der Sozialaktion „72 Stunden“ hergerichtet. Für Getränke ist gesorgt. Es ein kaltes Mitbringbuffet, jeder darf sich beteiligen. weiter
  • 836 Leser
Kurz und Bündig
Die Schönenberger Rhythmika umrahmt am Sonntag, 10. Mai ab 10 Uhr den Familiengottesdienst in der Röhlinger Pfarrkirche St. Peter und Paul mit einem nachösterlichen Liedprogramm. weiter
  • 178 Leser
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht Am Montag, 11. Mai von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr veranstaltet das DRK eine Blutspendeaktion in der Virngrundhalle in Rosenberg. weiter
  • 683 Leser
Kurz und Bündig
Über Ganztagesschulen spricht im „Rosengarten“ in Ellwangen auf Einladung der Grünen/Bündnis 90 die schulpolitische Sprecherin der grünen Landtagsfraktion. Die Veranstaltung findet am Montag, 11 Mai statt und beginnt um 19 Uhr. weiter
  • 329 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Unterschneidheim tagt am Dienstag, 12. Mai um 19 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses in Unterschneidheim. Auf der Tagesordnung stehen: Vereidigung und Verpflichtung von Bürgermeister Nikolaus Ebert, Antrag der Grundschule zur Umbenennung in „Franz-Bühler-Grundschule“, Beratung über eine Erhöhung der Abwassergebühren für weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
„Private Altersvorsorge ein Muss“ lautet der Titel eines Vortrags der Volkshochschule Ellwangen am Dienstag 12. Mai um 19.30 Uhr im Palais Adelmann. Behandelt wird unter anderem das Alterseinkünftegesetz (Besteuerung der Renten, Steuervorteile bei Vorsorgeaufwendungen usw.) Referentin ist Susanne Pitz. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Der Bauausschuss des Ellwanger Gemeinderats berät am Mittwoch, 13. Mai ab 17 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Rathauses die Sanierung an Peutinger Gymnasium, Hariolf-Gymnasium und Eugen Bolz-Realschule. Weiter geht es um das Eugen Bolz Denkmal am Schönen Graben und um die Beseitigung der Bahnübergänge in Rindelbach. weiter
  • 801 Leser
Kurz und Bündig
Kindermusical Es spukt am 13. und 14. Mai im Peutinger Gymnasium jeweils um 19 Uhr. In seinem ersten Auftritt präsentiert der Unterstufenchor das Kindermusical „Das Gespenst von Canterville“ unter der Leitung von Ulrike Weinmann. Die Zuschauer erwartet ein gespenstisch buntes und musikalisch abwechslungsreiches Erlebnis. Der Eintritt ist weiter
  • 1
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
„Lebe Deinen Alltag schrittweise“ lautet der Titel einer VHS-Vortragsveranstaltung mit Dr. Reinhard Abeln in der Karl Stirner-Schule Rosenberg am Donnerstag, 14. Mai ab 20 Uhr. Der Eintritt ist frei; Anmeldung bei der VHS Ostalb unter Tel. (07361) 9734-0 oder www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 355 Leser
Kurz und Bündig
Podium junger Talente Die Städtische Musikschule „Johann Melchior Dreyer“ lädt für Donnerstag, 14. Mai von 19 bis 20 Uhr, wieder zum „Podium junger Talente“ ein, einem gehobenen Vortragsabend verschiedener Instrumentalklassen. Fortgeschrittene Schüler aller Altersstufen bieten einen Querschnitt durch das derzeitige Unterrichtsprogramm. weiter
  • 177 Leser

Saisoneröffnung zum Jubiläum

Das Wasseralfinger Freibad im Spiesel eröffnet jetzt die Freibadsaison und feiert zugleich Bestehen
Als erstes der drei Freibäder in Aalen startet das Wasseralfinger Spieselbad heute um 10 Uhr die Badesaison. Die beiden anderen Freibäder, Hirschbach- und Rombachbad, sollen bis spätestens zu den Pfingstferien folgen. Schon morgen allerdings können Besitzer der Stadtwerke-Kundenkarte von den günstigeren Tarifen profitieren. weiter
  • 513 Leser

Benefizkonzert ein voller Erfolg

Aalen. Das Benefizkonzert für Micky aus Lauterburg war ein voller Erfolg. Die Familie Horn möchte sich auf diesem Weg herzlich bei allen bedanken, die Micky geholfen haben, seiner Delphintherapie ein Stück näher zu kommen. Auf www.micky-horn.de kann man sich über Aktuelles informieren. weiter
  • 679 Leser

Kandidaten online

Schwäpo-Wählerinitiative auf www.schwaepo.de/wahlen09
Weitere Kandidaten sind online bei der SchwäPo-Wählerinitiative. So ist nun die komplette Spitze der SPD-Fraktion vertreten, auch Pro Aalen hat „nachgelegt“. Spitzenreiter bei den Kandidaten ist derzeit Bennet Müller (Grüne). weiter
  • 238 Leser

Mittelhofschule baut Baumlehrpfad aus

Durch eine großzügige Spende der Kreissparkasse Ostalb und der Fagus-Stiftung (Förderung der Umwelt und des Landschaftsschutzes) konnte jetzt der Baumlehrpfad rund um die Mittelhofschule vergrößert werden. Die Bäume wurden von der Gärtnerei Müller geliefert, die Pflanzarbeiten übernahmen die Schüler der Klasse 9a der Mittelhofschule. Mit dem weiter
  • 289 Leser
Wahlkampfsplitter
„SPD/UB Böbingen Die Kandidaten der Liste SPD/Unabhängige Bürger Böbingen laden auf Montag, 11. Mai, um 19.30 Uhr Interessierte in den Bürgersaal des Rathauses Böbingen zu einem Wahlabend ein. Alle 14 Kandidaten werden sich persönlich vorstellen. Außerdem wird über Schwerpunkte der Gemeindepolitik informiert und werden die Zielsetzungen weiter

„Was denken Sie darüber?“

Viertes Interview der Minireporter in Europa: Thema Milchquote
Leonie Bullinger verblüffte den Europaabgeordneten und ehemaligen Bauern Josef Gaul mit gut vorbereiteten Fragen und pfiffigen Nachfragen. weiter
  • 221 Leser

Die Augen dürfen nicht weglaufen

Keine einfache Aufgabe – Wie Gelehrte in der Kinder-Uni Fachwissen spannend vermitteln
Professoren und Doktoren wissen vieles aus ihrem Fachgebiet. Aber können sie das auch verständlich weitergeben, zumal an „Studenten“ im Kindesalter? „Nicht unbedingt“, meint Dr. Monika Boosen, stellvertretende Leiterin des Museums im Prediger in Gmünd. Was ist also notwendig, damit eine „Vorlesung“ bei Kindern weiter

Gute Ergebnisse erzielt

Lorcher Agilityteams erfolgreich bei der Kreismeisterschaft
Die Kreisgruppe 14 lud kürzlich ein zur Kreismeisterschaft in Westhausen und einige Lorcher Agilityteams waren angereist, um sich dort unter den Augen des Richters Martin Sutter zu messen. Die Platzierungen zeigen, dass auch das winterliche Hallentraining alle Teams gut durch den Winter gebracht hat. weiter
  • 167 Leser

Fest des Schlepp-Teams

Ausgelassene Stimmung, dazu viel Fliegerlatein und Gleitschirme über Obergröningen. Das gab es beim Maifest des Flugsportclubs „Schlepp-Team“ mit ihrem „Präsidenten“ Roland Kappel in Obergröningen. Besonders die Gäste, die an diesem Tage einen Tandemflug machten, kamen voll auf ihre Kosten. Informationen zum Verein gibt weiter
  • 201 Leser

Gemeinsam für Arbeit und Ausbildung

IG Metall Aalen ruft am 13. Mai zur Kundgebung auf den Spritzenhausplatz – 1000 Teilnehmer erwartet
Die Krise schlägt auf immer mehr Betriebe in der Region durch. Von 36 von der IG Metall abgefragten Firmen haben 26 Kurzarbeit angemeldet. Unter der Schlagzeile „Gemeinsam für Arbeit und Ausbildung kämpfen“ ruft die IG Metall Aalen zur Kundgebung am Mittwoch, 13. Mai, von 12.30 bis 14 Uhr auf dem Spritzenhausplatz. weiter
  • 213 Leser
Zur Person

Beständig mehr

Heubach. In einer firmeninternen Feierlichkeit wurde Gisela Semeth nach 47 Jahren aktiver Tätigkeit bei SUSA in die Altersteilzeit verabschiedet. Die Geschäftsleitung des Unternehmens bedankte sich bei Gisela Semeth für ihre herausragende Leistung in fast fünf Jahrzehnten. Bereits mit 15 Jahren, am 2. April1962, trat sie zur Ausbildung in das Unternehmen weiter
  • 148 Leser
Aalen-Wasseralfingen. Auf eine 50-jährige Geschichte kann das renommierte Stuckateurgeschäft Josef Anton Fuchs zurückblicken. Josef Anton Fuchs sen., dessen gleichnamiger Sohn das Fachgeschäft mit acht Mitarbeitern seit 1992 leitet, gründete als 23-jähriger Gipsermeister am 6. April 1959 die Firma, die sich zunehmend auf eine qualitativ hochwertige weiter
  • 301 Leser

„Zurück zu mehr Natürlichkeit“

Der Chefarzt der Frauenklinik, Dr. Karsten Gnauert, im Interview
Es gibt viele gute Krankenhäuser – aber nur wenige ausgezeichnete. Als eines von 40 Krankenhäusern in Deutschland – und als Erstes im Ostalbkreis – wurde das Mutter-Kind-Zentrum des Ostalb-Klinikums (OAK) Aalen von WHO/Unicef als „Babyfreundliches Krankenhaus“ zertifiziert. Über die Motivation für diese Initiative spricht weiter
  • 369 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 9. MaiSCHWÄBISCH GMÜNDJohann und Elisabeth Doran, Kiesäcker 20, Goldene Hochzeit.Ilse Nauber, Erhardstraße 26, zum 90. Geburtstag.Helmut Munz, Im Lachgang 4, Zimmern, zum 82. Geburtstag,Christine Eisenmann, Kettelerstraße 20, Lindach, zum 81. Geburtstag.Wanda Hühmann, Klösterlestraße 1, zum 79. Geburtstag.Franz Helmbrecht, Albstraße weiter
  • 138 Leser

Positiv: Aufträge bis 2012

Beim Hubschrauberhersteller Eurocopter in Donauwörth ist Kurzarbeit kein Thema
Eines der größten Unternehmen der Region, Eurocopter Deutschland in Donauwörth, spürt bislang kaum Auswirkungen der Wirtschaftskrise. Die Auftragslage ist gut und die rund 4200 Mitarbeiter, darunter viele aus Ostwürttemberg, brauchen sich um ihre Jobs keine Sorgen machen. Eindrücke einer Betriebsbesichtigung. weiter
  • 5
  • 445 Leser
Woiza

Die Technik macht’s

Wenn man Leute bitten wollte, die menschlichen Sinne ihrer Wichtigkeit nach zu ordnen, würde der Geruchssinn sicher nicht an erster Stelle stehen. Ist Sehen und Hören nicht viel wichtiger? Diese Ansicht könnte sich erst ändern, wenn man beispielsweise jemanden kennenlernt, der fürs Auge toll aussieht, fürs Ohr eine schöne Stimme hat und sich weiter
  • 184 Leser

Regionalsport (15)

20 Minuten gepennt

Fußball-Landesligist Essingen verliert 3:4
Nach 20 Minuten schien alles gelaufen. Essingen kam in der Fußball-Landesliga aber noch einmal zurück und verlor doch am Ende knapp mit 3:4 in Dürnau. Zusätzlicher Wermutstropfen: Akin sah Rot. weiter
  • 3
  • 449 Leser

„Auf geht's, Ostalb“

„Hallo Ostalb. Auf geht’s in die Scholz-Arena. Der VfR Aalen steht vor einer sehr schwierigen Situation. (...) Viele wissen aus eigener Erfahrung, wie schwierig es ist mit dem Fußball und dem erhofften Erfolg. Der Druck auf die Mannschaft (...) ist jetzt sehr groß. Egal was seither war, mit dem neuen Trainer Rainer Scharinger gibt es noch weiter
  • 293 Leser

„MV“ kommt nach Oberkochen

DFB-Minispielfeld-Eröffnung
Neben Nationalspielerin Renate Lingor ist bei der heutigen feierlichen Übergabe des neuen DFB-Minispielfeldes bei der Dreißentalschule in Oberkochen eine weitere Fußballgröße zu Gast: Gerhard Mayer-Vorfelder, aktueller Vizepräsident der UEFA, hat ebenfalls sein Kommen zugesagt. Beginn ist um 10 Uhr. weiter
  • 572 Leser

Wechselnder Wind

Leichtathletik, Sprintauftakt: 30 Starter über 100 und 400m
Nachdem die Schüler und Schülerinnen ihre Wettbewerbe bei den Bahneröffnungswettkämpfen im Oberkochener Carl-Zeiss-Station beendet hatten, waren über 30 Jugendliche und Aktive beim Sprintauftakt über 100m und 400m am Start. Leider litten die Läufe unter wechselnden Windverhältnissen. weiter
  • 121 Leser

Wichtiger Auftaktsieg vor großer Zuschauerkulisse

Tennis, Verbandsliga: Aufsteiger TC-TSV Wasseralfingen schlägt STG Geroksruhe-Stuttgart mit 5:4
Vor großer Zuschauerkulisse bestritten die Herren des TC-TSV Wasseralfingen nach ihrem Aufstieg in die Verbandsliga auf der heimischen Anlage gegen die starke Mannschaft der STG Geroksruhe-Stuttgart ihr erstes Saisonspiel.Die ersten drei Einzel brachten eine 2:1-Führung für die aus jungen talentierten und älteren erfahrenen Spielern besetzte Heimmannschaft. weiter
  • 298 Leser
sport in kürze
Topspiel auf dem BürgleHockey Am Samstag um 16 Uhr spielen die Herren des HC Suebia gegen den ETSV Offenburg auf dem Wasseralfinger Bürgle. Aalen als Tabellenführer der 3. Verbandsliga empfängt den Zweiten und hofft auf einen Heimsieg, um den Grundstein in Richtung Meisterschaft zu legen.BenefizturnierFussball Die studentische Projektgruppe II IBW weiter
  • 307 Leser

Stock in Topform

Schießen, Pistole, Bezirksmeisterschaft: Fünf Titel
Mit gleich fünf Bezirksmeistertiteln war Andy Stock von der SK Weiler bei der Bezirksmeisterschaft mit Abstand der erfolgreichste Schütze des Schützenkreises Aalen. Überdies gewannen die glänzend aufgelegten Neßlauer Schützen drei Mannschaftswettbewerbe. weiter
  • 192 Leser

Edgar Schmitt kehrt zurück

Benefizspiel Bayern-Fanclub Hofherrnweiler gegen VfB-Altstars am 15. Mai
Edgar Schmitt mischt wieder mit im Fußballgeschehen in Aalen – allerdings nur einmalig und spaßeshalber: Beim Freundschaftsspiel gegen die VfB-Oldies am 15. Mai verstärkt der ehemalige Top-Stürmer die Auswahl des Bayern-Fanclubs Hofherrnweiler. weiter
  • 393 Leser

Niggel trifft auf einen VfR-Kumpel

Bezirksliga-Topspiel in Hofherrnweiler: TSG gegen FCB, Lakner gegen Niggel, Weber gegen Merz
58 Punkte zu 57 Zählern. Ein Punkt Unterschied. Spannender könnte die Ausgangssituation für ein Spitzenspiel kaum sein. Die TSG Hofherrnweiler empfängt am Sonntag um 15 Uhr den Tabellenführer FC Bargau. Beide Trainer, Markus Lakner (FCB) und Günther Niggel (TSG), sprechen nicht von einem Endspiel, aber von einem richtungsweisenden Match. weiter
  • 165 Leser

Scharingers Feuertaufe

Fußball, 3. Liga: VfR Aalen empfängt heute Zweitliga-Absteiger SC Paderborn in der Aalener Scholz-Arena
Jetzt nur nicht aufgeben lautet die Devise des Fußball-Drittligisten VfR Aalen, der heute ab 14 Uhr in Aalener Scholz-Arena versuchen muss, im Kampf gegen Abstieg dem Ligazweiten FC Paderborn ein Bein zu stellen. weiter
  • 4
  • 370 Leser

Dörrer schafft den Doppelschlag

Kickboxen: Zwei erste Plätze
Daniel Dörrer kämpfte beim Frühjahrs-Turnier der International Sport Kickboxing Association in Stuttgart. Er gewann sowohl im Vollkontakt -91 kg als auch im K1-Kickboxen mit Lowkicks -91 kg. weiter
  • 287 Leser

Hauptsache ankommen lautet die Devise

Vorbereitungen der „Schwedenbluffer“ aus Zipplingen auf den 1. Ipf-Ries-Halbmarathon am 16. Mai laufen auf Hochtouren
In Zipplingen wird fleißig gelaufen. Die „Schwedenbluffer“, zwei Frauen und neun Männer, bereiten sich intensiv auf ihre Teilnahme beim 1. Ipf-Ries-Halbmarathon heute in einer Woche vor. weiter
  • 480 Leser

Zwei strahlende Sieger

3-Löwen-Cup: Schwabsberger und Hüttlinger Schüler im Regierungsbezirksfinale
Bei den Grundschülerinnen und Grundschülern im Ostalbkreis herrschte in den letzten Tagen wieder Fußball-Euphorie. Denn in Schwabsberg startete die erste Runde des 3-Löwen-Cups 2009. Die Mannschaften der GHS Schwabsberg und GHS Hüttlingen hatten am Ende die Nase vorne. weiter
  • 138 Leser

Überregional (97)

'Der Turm' wird verfilmt

Produzent Nico Hofmann hat erneut bei einem aktuellen Bestseller zugegriffen
Der Produzent Nico Hofmann hat die Film- und Fernsehrechte für Uwe Tellkamps Bestseller 'Der Turm' erworben. 'Selten hat mich ein Buch in den letzten Jahren so fasziniert wie dieser Roman', sagte der Chef der Produktionsfirma Teamworx ('Mogadischu', 'Dresden'). 'Der Turm' spielt in den letzten Jahren der DDR in einem Dresdner Villenviertel mit Ärzten weiter
  • 414 Leser

'Es darf kein zweites Winnenden geben'

Aktionsbündnis setzt sich für Verschärfung des Waffenrechts und gegen Killerspiele ein
Angehörige der Opfer des Amoklaufs von Winnenden wollen per Unterschriftenaktion eine drastische Verschärfung des Waffenrechts bewirken. Die Pläne der Bundesregierung gehen ihnen nicht weit genug. weiter
  • 331 Leser

'Juve Diegoool'

Trotz des Dementis von Werder Bremen wird Diegos Wechsel zu Juventus Turin in Italien bereits als perfekt gefeiert. 'Juve Diegoool. Der brasilianische Star ist der erste Coup für den Juve-Neuanfang', titelte die Turiner Sporttageszeitung 'Tuttosport'. Der italienische Rekordmeister soll Bremen eine Ablösesumme von 25 Millionen Euro zahlen. Der Brasilianer weiter
  • 466 Leser

'Wii' soll Senioren auf Trab bringen Videospiele in Pflegeheimen im Test

Mit Tennis, Dart und Bowling auf einer Spielkonsole wollen Wissenschaftler die Einsatzmöglichkeiten von Videospielen bei der Betreuung alter Menschen erkunden. Das gemeinsame Projekt der Diakonie und des Spieleherstellers Nintendo wird von der Psychiatrischen Universitätsklinik Erlangen begleitet. Dazu spielen 30 Bewohner von drei Pflegeheimen im weiter
  • 479 Leser

Absatz sinkt bei Audi weniger stark

. Der Absatzrückgang beim Autobauer Audi hat sich im April weiter verlangsamt. Wie die VW-Tochter in Ingolstadt mitteilte, lag die Zahl der weltweit verkauften Autos mit 81 923 Fahrzeugen um 5,6 Prozent unter dem Vorjahreswert. Damit fiel das Minus nicht mehr so deutlich aus wie in den Vormonaten. Im Januar waren die Verkäufe um mehr als 26 Prozent weiter
  • 647 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA Bayer Leverkusen - Bielefeld 2:2 (1:2) Tore: 1:0 Kießling (21.), 1:1 Friedrich (22./Eigentor), 1:2 Tesche (39.), 2:2 Helmes (79.). - Zuschauer: 23 150. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. VfL Wolfsburg 30/60, 2. FC Bayern 30/57, 3. Hertha BSC 30/56, 4. VfB Stuttgart 30/55, 5. Hamburger SV 30/55, 6. Bor. Dortmund 30/52, 7. Schalke 04 30/49, weiter
  • 391 Leser

Autoren machen Front gegen Praktiken von Google

Bücher im Netz: Das Urheberrecht steht international vor neuen Herausforderungen
Das Urheberrecht muss zum Wohl der Autoren auf die zunehmende Digitalisierung reaggieren, da sind sich Politik und VG Wort einig. weiter
  • 428 Leser

Bald wieder Ruhe in der hessischen SPD

Zwei von vier Ordnungsverfahren gegen die 'Parteirebellen' der hessischen SPD sind abgeschlossen. Der frühere Parteivize Jürgen Walter wehrt sich. weiter
  • 430 Leser

Commerzbank rutscht tief in die Verlustzone

Die neu formierte Commerzbank schleppt noch erhebliche Altlasten der Dresdner Bank und des Immobilienfinanzierers Eurohypo und ist deshalb im ersten Quartal mit tiefroten Zahlen in ihre neue Ära gestartet. Der Verlust von Januar bis März summierte sich auf 861 Mio. EUR, nach einem Gewinn von 236 Mio. EUR, den beide Institute zusammen im ersten Vierteljahr weiter
  • 694 Leser

Daniel Brands im Glück

Tennis: Halbfinal-Einzug ohne Matchball
Aufschlag-Riese Daniel Brands sorgt im Gegensatz zum überraschend gestoppten Top-Favoriten Lleyton Hewitt beim Tennisturnier in München weiter für Furore. Der krasse Außenseiter nutzte bei den mit 450 000 Euro dotierten BMW Open im Viertelfinale gegen den ebenfalls ungesetzten Potito Starace die Gunst der Stunde und zog gegen den angeschlagenen weiter
  • 554 Leser

Daniel Schuhmacher

Daniel Schuhmacher (21) kommt aus Pfullendorf im Kreis Sigmaringen. Dort lebt er mit seinen Eltern, Schwester (23), Bruder (12) und einem Retriever namens 'Lucky'. Schuhmacher ist gelernter Industriekaufmann, macht derzeit das Abitur nach und will - falls es mit der Sangeskarriere nichts wird - studieren. Neben Musik sind seine Hobbys Sport (Joggen, weiter
  • 503 Leser

DAS BRINGEN DIE THEATER

Die Programme vom 9. bis 17. Mai 2009: Zimmertheater Tübingen: Sa., So., 20, Blanche und Marie; Do., 20, Löwen, Das Hotel New Hampshire; Fr., 21, Gewölbe, Musik-Zimmer; Sa., 20, Gewölbe, Der tödliche Schlag. Landestheater Tübingen: Sa., 18, oben, Meisterdetektive, 20, Saal, China-Shipping, Sa., Di., Sa., 20, Werkstatt, Schrottengel; So., 15, Mo., weiter
  • 485 Leser

Das große Stühlerücken

Datenaffäre wirbelt die Chefetage der Deutschen Bahn durcheinander
Im Vorstand der Deutschen Bahn hat das große Stühlerü-cken begonnen: Der neue Konzernchef Rüdiger Grube kann und muss sich binnen kurzer Zeit für die meisten Führungsposten neue Leute suchen. weiter
  • 781 Leser

Deutsche sind zufrieden mit Deutschland

Studie zeigt: Bundesrepublik wird trotz aller Probleme als Erfolgsgeschichte gesehen
60 Jahre nach ihrer Gründung sind die meisten Deutschen mit ihrem Land im Reinen. Das behauptet eine Studie im Auftrag der Konrad-Adenauer-Stiftung. weiter
  • 385 Leser

Die Bahn als Mutter mit neuer Tochter

Erst zum 1. Juni 2008 fasste die Deutsche Bahn AG (DB) ihre Aktivitäten im Personen- und Gütertransport in der Tochtergesellschaft DB Mobility Logistics AG (DBML) zusammen. Ziel war die Teilprivatisierung: Bis zu 24,9 Prozent ihrer Aktien sollten über die Börse oder direkt an private Investoren verkauft werden. Sie erhielt einen eigenen Vorstand, weiter
  • 666 Leser

Die Beteiligten

Rechtlich gesehen gehören die Unternehmen der Merckle-Gruppe mit der Dachgesellschaft VEM Vermögensverwaltung nun überwiegend Ludwig Merckle. Aufgrund der Finanzklemme und des gewährten Überbrückungskredits haben die Banken aber weitgehend das Sagen. Die Familie Merckle und die Banken haben Treuhänder eingeschaltet, die den Verkauf der Beteiligungen weiter
  • 781 Leser

Die ersten Tage kostenlos

Das Museum Brandhorst in München, Theresienstraße 35, öffnet am 21. Mai seine Pforten. Bis 24. Mai ist bei freiem Eintritt von 10 bis 22 Uhr geöffnet. Danach kann man Haus und Sammlung täglich, außer Montag, von 10-18, Do bis 20 Uhr besichtigen (7 Euro). weiter
  • 634 Leser

Dirk Nowitzki

Dirk Nowitzki (30) ist gebürtiger Würzburger. Er ist 2,13 Meter groß und spielt seit 1998 in der US-Basketballliga NBA für die Dallas Mavericks. 2007 wurde er als erster Europäer zum 'wertvollsten Spieler' der NBA gewählt. Bei den Olympischen Spielen in Peking führte er die die deutsche Mannschaft als Fahnenträger zur Eröffnungszeremonie. dpa weiter
  • 919 Leser

Ein bekanntes Finale

Eishockey-WM: Russland trifft auf Kanada
Weltmeister Russland greift bei der Eishockey-WM in der Schweiz erneut nach Gold - im Traumfinale der Rekordchampions gegen Kanada. Der Titelverteidiger setzte sich im hochklassigen ersten Halbfinale in Bern mit 3:2 (0:0, 2:2, 1:0) gegen die USA durch. Die Neuauflage des Endspiels von 2008 am Sonntag (20.30 Uhr) machten die kanadischen NHL-Stars mit weiter
  • 494 Leser

ENBW verkauft weniger Strom

Dennoch steigt Quartalsgewinn gegenüber Vorjahreszeitraum
. Licht und Schatten bei der ENW: Zwar musste der drittgrößte deutsche Stromkonzern unter anderem wegen der Krise in der Autoindustrie heftige Einbußen hinnehmen; im ersten Quartal ging der Stromabsatz an Industriekunden und Weiterverteiler um 13,5 Prozent auf 13,5 Mrd. Kilowattstunden zurück. Dieser Absatzrückgang belastet das Quartals-Ergebnis weiter
  • 720 Leser

Export-Minus fällt im März geringer aus

Erstmals seit September exportierten die deutschen Firmen wieder mehr als im Vormonat: Im Vergleich zu Februar 2009 stiegen die Ausfuhren um 0,7 Prozent. Allerdings sanken die Exporte gegenüber März 2008 um 15,8 Prozent, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Der Außenhandelsverband BGA nannte es aber verfrüht, von einer Trendwende zu sprechen. weiter
  • 665 Leser

Fassade lockt in 23 Farben

Eröffnungsvorbereitung im neuen Museum Brandhorst in München
Die unterschiedlichen Positionen der Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts sind prominent vertreten in der Sammlung Brandhorst, deren eigenes Museen in München nun kurz vor der Eröffnung steht. weiter
  • 342 Leser

Finanzwerte stützen den Markt

Der deutsche Aktienmarkt nahm gestern erneut die Marke von 5000 Punkten ins Visier. Gestützt wurde das Marktgeschehen durch Kursgewinne bei den Finanzwerten und positive US-Arbeitsmarktdaten. Die Ergebnisse der Stress-Tests fielen besser aus als erwartet. Zehn von 19 US-Großbanken benötigen nach Angaben der US-Regierung Kapital in Höhe von insgesamt weiter
  • 774 Leser

Flammen in Kalifornien vertreiben 30 000 Menschen

2300 Feuerwehrleute im Kampf gegen Waldbrand - Schon 75 Villen und Häuser verbrannt
Rund 2300 Feuerwehrleute kämpfen in Kalifornien rund um den Küstenort Santa Barbara gegen einen sich gefährlich ausbreitenden Waldbrand. Die Behörden ordneten die Evakuierung zahlreicher Häuser an. Damit sind bereits 30 000 Menschen auf der Flucht vor den Flammen. Weitere 12 000 Anwohner wurden angewiesen, sich auf eine mögliche Evakuierung vorzubereiten. weiter
  • 425 Leser

Freispruch bleibt trotz DNA-Beweis

SPD verhindert Unions-Pläne für eine Verschärfung der Strafprozessordnung
Ein rechtskräftig freigesprochener Mordverdächtiger muss auch in Zukunft keinen neuen Prozess fürchten, wenn ihn eine DNA-Analyse nachträglich überführt. Entsprechende Pläne sind offenbar vom Tisch. 'Eine Änderung der Strafprozessordnung wird es in dieser Legislaturperiode nicht mehr geben', sagte der rechtspolitische Sprecher der Union, Jürgen weiter
  • 471 Leser

FREMDE FEDER · JOHANNES GRABMEIER: Ohnmacht der Laien

In der evangelischen Kirche vertreten die über das kirchliche Leben entscheidenden Synoden das Kirchenvolk. Die Katholiken in der Schweiz haben ein duales System: der demokratische Teil verwaltet die Kirchensteuer und bezahlt die Pfarrer. Die Bischöfe in Deutschland hingegen haben eine nahezu uneingeschränkte Macht - jedoch 'Bei euch aber soll es weiter
  • 491 Leser

Für Bordon scheint die Saison gelaufen

Für Marcelo Bordon ist die Fußball-Saison womöglich vorzeitig beendet. Die vor 14 Tagen im Training erlittene Verletzung des ehemaligen Kapitäns des FC Schalke 04 entpuppte sich nun als Muskeleinriss im Oberschenkel. 'Es dauert noch einige Tage, bis er wieder ins Training einsteigen kann', sagte Interimstrainer Michael Büskens am Freitag vor der weiter
  • 407 Leser

Gabriel: Süden bremst Endlager

Umweltminister rügt Regierungen in Stuttgart und München
Bundesumweltminister Sigmar Gabriel wirft den Landesregierungen in Stuttgart und München unverantwortliches Verhalten bei der Suche nach einem Endlager für Atommüll vor. In einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE erklärt der SPD-Politiker, eine Annäherung in der Endlagerfrage innerhalb der großen Koalition sei 'am Widerstand von Bayern und Baden-Württemberg weiter
  • 379 Leser

Geistreiche Einblicke in Natur und Heimat

Barbara Rüd stellt das Biosphärengebiet vor
Barbara Rüd kann sich für alles erwärmen, was mit Natur, Kulturgeschichte und Geologie auf der Schwäbischen Alb zu tun hat. Ihr Wissen teilt sie gern mit anderen: als Botschafterin für das Biosphärengebiet. weiter
  • 422 Leser

Gericht bestätigt Haft für Mord am Mithäftling

Es bleibt bei 15 Jahren für Folter und Mord an einem Mithäftling im Jugendgefängnis Siegburg (Nordrhein-Westfalen). Das hat das Landgericht Bonn im Fall des Haupttäters Pascal I. (21) entschieden. Die Richter behielten sich vor, später Sicherungsverwahrung anzuordnen. Die Staatsanwaltschaft hatte vor dem Bundesgerichtshof in Karlsruhe erreicht, weiter
  • 367 Leser

Grüne ohne Festlegung

Die Koalitionsfrage beherrscht den Wahlparteitag
So viel ist klar: Die Grünen wollen nach der Bundestagswahl drittstärkste Kraft sein. Die Frage, mit wem sie regieren könnten, sorgt auf dem Wahlparteitag für Unruhe. Offiziell bleibt fast alles offen. weiter
  • 463 Leser

Guttenberg will Spediteure entlasten

. Bundeswirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat sich wegen der Wirtschaftskrise für eine Entlastung des Transportgewerbes ausgesprochen. Dabei sollte die Lkw-Maut 'nicht von vornherein ausgeklammert werden', erklärte der Minister nach Regierungsgesprächen auf Beamtenebene. Die Branche 'verdient unsere Unterstützung'. Verkehrspolitiker weiter
  • 723 Leser

Hauptschulen gewinnen Wettbewerb

Zwei Schulen aus Tübingen und Albstadt (Zollernalbkreis) sind von der Bertelsmann-Stiftung für gelungene Integrationsarbeit ausgezeichnet worden. Die Hohenbergschule in Albstadt und die Hauptschule Innenstadt in Tübingen hätten den Preis 'Alle Kids sind VIPs' gestern in Berlin verliehen bekommen, teilte die Stiftung mit. Bundesweit haben neun Schulen weiter
  • 411 Leser

Heldt soll in den VfB-Vorstand aufrücken

VfB-Sportdirektor Horst Heldt soll in den Vorstand des Fußball-Bundesligisten aufrücken. Mit dieser Beförderung wollen die Stuttgarter offensichtlich einen Wechsel ihres Managers zum FC Schalke 04 verhindern. Der Schalker Aufsichtsratsvorsitzende Clemens Tönnies hatte ein Interesse bestätigt. Heldt verweigerte gestern vor dem Schlagerspiel gegen weiter
  • 365 Leser

HINTERGRUND: Der Keim der Merckle-Krise

Den Keim der Merckle-Krise bildet die auf Kredit finanzierte Übernahme des Baustoffkonzerns Heidelberg Cement. Vor allem die Finanzierung der Kapitalerhöhung über zwei mal rund 500 Mio. EUR im Januar 2008 rächte sich. Adolf Merckle finanzierte dieses frische Geld auf Pump mit einer so genannten Repro-Anleihe. Für solche Geschäfte fordern die Banken, weiter
  • 795 Leser

HÖRBÜCHER

Italienische Lebensart Die Kriminalromane von Carlo Fruttero und Franco Lucentini gelten längst als Klassiker - umso mehr lohnt sich eine Wiederentdeckung. Mit dem Schauspieler August Zirner als Sprecher ist jetzt 'Der Palio der toten Reiter' neu erschienen. Sogleich fühlt sich der Hörer in die flirrende toskanische Hitze versetzt und sitzt zusammen weiter
  • 403 Leser

Im Notquartier lässt es sich nicht gewinnen

Der Albtraum in Düsseldorf geht für Bayer Leverkusen weiter. Der Pokalfinalist kam nach einer schwachen Fußball-Vorstellung nicht über ein 2:2 (1:2) gegen den Abstiegskandidaten Arminia Bielefeld hinaus und blieb damit auch im siebten Heimspiel im Bundesliga-Ausweichquartier ohne Sieg. Während die Werkself im grauen Mittelmaß der Tabelle versinkt, weiter
  • 400 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Bodenständiger Supermann

Machtmenschen umgeben sich gerne mit Statussymbolen, zeigen sich mit teuren Anzügen, platinblonden Schönheiten und schnellen Autos. Wendelin Wiedeking erzählte in der Vergangenheit dagegen gerne von seinen drei Traktoren, mit denen er seinen Acker pflügt, und seinem schwäbischen Lieblingslokal. Der Chef von Porsche wusste, dass sein Erfolg für weiter
  • 483 Leser

In Hoffenheim dreht sich alles um die Serie

Bayern-Trainer Jupp Heynckes: Fußball-Ausflug nach Cottbus zum 64. Geburtstag
Nächstes Endspiel des FC Bayern im Kampf um den Titel in Cottbus. Nächster Versuch der TSG Hoffenheim gegen Köln, die schwarze Serie zu beenden. weiter
  • 340 Leser

Ion Tiriac: 'Mister Tennis' feiert den 70. Geburtstag

Der ehemalige Becker-Manager war kein großer Spieler, hat aber ein Näschen für Geld und gilt als einer der reichsten Rumänen
Er war kein großer Spieler, aber fleißig und mit einem unglaublichen Näschen für Geld. Heute wird der ehemalige Becker-Manager Ion Tiriac 70 Jahre alt. weiter
  • 476 Leser

Kameras liefern Livebilder von Autobahnstaus

Die neuen Kameras jagen keine Temposünder, es werde auch darauf geachtet, dass keine personenbezogenen Daten oder gar Personen auf den Bildern zu erkennen seien, versicherte das Innenministerium gestern zur Inbetriebnahme von 14 Webcams an den Autobahnen 8 und 81. Die Kameras zeigen Bilder von Stau-Brennpunkten. Jeder kann im Internet sehen, ob der weiter
  • 441 Leser

Kameras liefern Livebilder von den Autobahn

Stau-Brennpunkte unter Dauerbeobachtung - Neues Angebot soll Warndienst verbessern
Die neuen Kameras jagen keine Temposünder, es werde außerdem darauf geachtet, dass keine personenbezogenen Daten oder gar Personen auf den Bildern zu erkennen seien, versicherte das Innenministerium gestern zur Inbetriebnahme von 14 Webcams an den Autobahnen 8 und 81. Die Kameras zeigen Livebilder von Stau-Brennpunkten. Jeder kann so im Internet sehen, weiter
  • 531 Leser

Kämpfe in Pakistan treffen Bevölkerung

Die Militäroffensive gegen die Taliban im Nordwesten Pakistans hat nach UN-Angaben binnen weniger Tage eine halbe Million Menschen in die Flucht getrieben. Die Streitkräfte setzten ihre Angriffe im Swat-Tal fort, tausende Zivilpersonen waren während der Kämpfe in der Stadt Mingora eingeschlossen. Die Bewohner forderten eine Feuerpause, um sich in weiter
  • 412 Leser

Kehraus im Hohen Haus

Europaparlament zieht Bilanz und feiert Abschied - Unschöne Schlagzeilen
Das Europaparlament hat zum letzten Mal vor der Neuwahl am 7. Juni getagt. In Straßburg wurde deshalb in den vergangenen Tagen Liegengebliebenes aufgeräumt, Bilanz gezogen und Abschied gefeiert. weiter
  • 435 Leser

Klare Absage des Südwestens an Linkspartei

Prominente Grünen-Politiker aus Baden-Württemberg lehnen die Linkspartei als Koalitionspartner im Bund strikt ab. In einem gemeinsamen Positionspapier sprechen sich die Bundestagsabgeordneten Kerstin Andreae, Biggi Bender und Alexander Bonde, Landtagsfraktionschef Winfried Kretschmann sowie Tübingens OB Boris Palmer gegen ein mögliches rot-rot-grünes weiter
  • 492 Leser

KOMMENTAR · LANDESBANK: Profilierung ohne Grenzen

Chapeau! Die FDP, mal wieder auf der Suche nach frischem Profil, verfolgt radikal die Abkehr vom Image der Besserverdienerpartei. Und sie scheut sich dabei nicht, sogar die einstige Klientel aus dem Job zu mobben. Die erfolgreiche Kampagne gegen Landesbankchef Siegfried Jaschinski wurde, wohl der Glaubwürdigkeit wegen, nicht etwa vom Wirtschafts-, weiter
  • 457 Leser

KOMMENTAR · STRAFRECHT: Dumpfe Gefühle

Einmal mehr ist einer der zahlreicher werdenden Versuche, eine Verschärfung des Rechts durchzusetzen, gescheitert. Dass die Union Prinzipien, wie jenes, nach dem ein rechtskräftiger Freispruch dauerhaft ein solcher bleiben soll, leichthändig übergeht, sollte nicht verwundern: Innenminister Wolfgang Schäuble (CDU) macht dieses Verfahren ein ums weiter
  • 522 Leser

KOMMENTAR: Unfähige Firmenlenker

Und noch jemand, der sich zuviel vorgenommen hat: Neben der versuchten Übernahme von VW durch Porsche kommt auch der Autozulieferer Schaeffler wegen seiner Continental-Einverleibung gehörig ins Schlingern. 8000 Stellen sollen wegfallen, 5000 davon allein in Deutschland, heißt es. Dabei dürfte es nicht ohne betriebsbedingte Kündigungen abgehen: weiter
  • 750 Leser

Künstlerisch früher einmal Weltklasse

Der deutsche Trickfilm wird 100
Auch das Internationale Trickfilmfestival in Stuttgart hat jetzt dieses Jubiläum gefeiert: Der älteste deutsche Trickfilm ist 100 Jahre alt. 'Prosit Neujahr' stand am Anfang einer munteren Entwicklung. weiter
  • 365 Leser

Land plant Aufwertung der Zeugen Jehovas

Die Landesregierung will der Religionsgemeinschaft 'Zeugen Jehovas' für das Gebiet Baden-Württembergs den Status einer Körperschaft des öffentlichen Rechts zubilligen. Nach Informationen der SÜDWEST PRESSE wird Kultusminister Helmut Rau (CDU) dem Kabinett am Dienstag einen entsprechenden Beschluss vorschlagen. Damit würden die 'Zeugen Jehovas' weiter
  • 511 Leser

LAND UND LEUTE

Kühe auf Bergtour Westerheim. Erstmals findet morgen in Westerheim (Alb-Donau-Kreis) ein Albauftrieb statt. Nach dem Gottesdienst werden Kühe, Rinder, Ponys und Ziegen von der Dorfmitte aus auf den höchsten Punkt des Orts getrieben, auf den Sellenberg. Die Idee für das Spektakel hatte der neue 'Club zur Erhaltung alter Traditionen'. @ GEISLINGER weiter
  • 513 Leser

Land wertet Zeugen Jehovas auf

Religionsgemeinschaft soll trotz Bedenken Steuerprivilegien erhalten
Trotz Bedenken plant das Land, der Religionsgemeinschaft Zeugen Jehovas Körperschaftsrechte und damit erhebliche Privilegien zuzuerkennen. weiter
  • 471 Leser

Landesbankchef muss gehen

Oettinger nach erzwungenem Abgang Jaschinskis sauer auf die FDP
Der erzwungene Abgang des LBBW-Chefs stellt die CDU/FDP-Landesregierung vor eine harte Probe. Einige CDU-Politiker drohen gar mit Koalitionswechsel. weiter
  • 462 Leser

LEITARTIKEL · PAPSTREISE: Vermintes Gebiet

Elf Mal hat Papst Benedikt XVI. bisher fremde Länder bereist, seine gestern begonnene Visite dürfte die bedeutendste und wohl auch heikelste Reise werden - zumindest, was die Tage in Israel betrifft. Das Heilige Land ist vermintes Terrain - politisch und religiös. Die vor 15 Jahren mit dem Austausch von Botschaftern begonnene Normalisierung der Beziehungen weiter
  • 439 Leser

Leute im Blick

Jennifer Hudson Fünf Monate nach dem Heiratsantrag ihres Freundes hat sich US-Schauspielerin Jennifer Hudson in doppelter Hinsicht revanchiert. Die 27-Jährige hielt nicht nur ihrerseits um die Hand ihres Verlobten David Otunga an, sondern überraschte ihn an seinem Geburtstag mit einem Fünf-Karat-Diamantring, wie das US-Magazin People berichtet. weiter
  • 470 Leser

Liebenau bleibt unter Aufsicht des Bischofs

Im Rechtsstreit mit der Diözese Rottenburg-Stuttgart haben die Stiftung Liebenau und das Land wieder eine Niederlage einstecken müssen. Der Verwaltungsgerichtshof Mannheim bestätigte die Kirchlichkeit des Sozialunternehmens. Die oberschwäbische Stiftung bleibt unter Aufsicht des Bischofs. Die Berufung der Liebenau und des Landes gegen ein gleich weiter
  • 494 Leser

NA SOWAS . . .

Zwei Nürnberger haben bei der vergangenen Samstagsziehung je 610 000 Euro im Lotto gewonnen - und zwar auf dieselbe Art: Sie hatten mit den Glückszahlen gestorbener Familienangehöriger getippt. Sie hatten in derselben Lottobude gespielt. Und ihren Tipp auch noch im Abstand einer Viertelstunde abgegeben - die zwei Glückspilze hätten sich also beinahe weiter
  • 972 Leser

NOTIZEN

Randalierender Polizist Ein bei den Mai-Krawallen in Berlin aufgefallener Bundespolizist ist vorläufig vom Dienst suspendiert worden. Die Staatsanwaltschaft Berlin habe ein Ermittlungsverfahren gegen den 24-Jährigen eingeleitet, sagte eine Sprecherin der Flughafenpolizei. Der Beamte der Bundespolizei soll bei den Krawallen am 1. Mai in Berlin-Kreuzberg weiter
  • 480 Leser

NOTIZEN

Tödlicher Rollerunfall Sulz. Ein 14-Jähriger ist nach einem Rollerunfall in Sulz (Kreis Rottweil) von einem Auto überfahren worden und gestorben. Der Junge hatte am Donnerstagabend bei einem 16-Jährigen hinten auf dem Motorroller gesessen. Als die Maschine ins Schlingern geriet, sei sie von einem entgegenkommenden Auto erfasst worden, teilte die weiter
  • 541 Leser

NOTIZEN

Mehr Geld für Helferinnen Die rund 320 000 Arzthelferinnen in Deutschland bekommen vom 1. Juli an 5 Prozent mehr Geld. Das teilte der Verband medizinischer Fachberufe in Berlin mit. Damit könnten die Praxismitarbeiterinnen je nach Tätigkeitsgruppe mit einem Einstiegsgehalt von 1423 bis 1494 EUR rechnen. Die Ausbildungsvergütungen steigen um 50 EUR. weiter
  • 700 Leser

NOTIZEN

ICE in Tunnel evakuiert Ein ICE hat im Schellenberg-Tunnel bei Kinding im Landkreis Eichstätt einen Menschen erfasst und getötet. Die Polizei geht von einem Suizid aus. Der ICE 581 Nürnberg-München steckte nach seiner Notbremsung stundenlang im Tunnel fest. Die 150 Fahrgäste kamen mit dem Schrecken davon. Sie wurden von Bahnpersonal und Einsatzkräften weiter
  • 481 Leser

Nowitzkis privater Fehlwurf

FBI verhaftet schwangere Freundin des Basketballstars als Betrügerin
Dirk Nowitzki, der deutsche Basketball-Superstar in den USA, steht vor den Trümmern seines Privatlebens. Das FBI hat seine Freundin verhaftet - sie wurde wegen Betrugs gesucht. weiter
  • 444 Leser

Obama will Zeichen setzen

US-Präsident wird wohl das KZ Buchenwald und Dresden besuchen
Im Juni ist es soweit: Der neue US-Präsident Barack Obama kommt schon wieder nach Deutschland. Die Stationen sind noch offen, doch das KZ Buchenwald und Dresden sind voraussichtlich dabei. weiter
  • 474 Leser

Papierkugel bringt HSV aus der Balance

Bremen wird für die Hamburger zum Trauma
Wenn es nicht läuft, kommt auch noch Pech hinzu: Für den HSV kam im Uefa-Cup-Halbfinale gegen Bremen das Pech in Form einer Papierkugel. weiter
  • 350 Leser

Papst Benedikt im Nahen Osten

Erste Station ist Jordanien - Auch Israel auf dem Programm
Papst Benedikt XVI. hat zum Auftakt seiner ersten Reise in den Nahen Osten tiefen Respekt für die muslimische Welt geäußert und für Frieden in der Region geworben. Das Oberhaupt der katholischen Kirche versprach, weiterhin für Einheit und anhaltenden Frieden für alle zu wirken, 'ganz besonders für den Mittleren Osten'. Benedikt rief nach seiner weiter
  • 459 Leser

Pensionen im Visier

Steuerzahlerbund: Weder Sonderopfer noch Privilegien
Jeder weiß, dass auf das Land dramatische Pensionslasten zukommen. Wissenschaftler und Steuerzahlerbund fordern: Die Rentenreformen müssen auf die Beamtenversorgung übertragen werden. weiter
  • 374 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 7)

Karim', sagte er und beeilte sich hinzuzufügen: 'Bonjour, Colette.' Er gab ihr einen Kuss auf beide Wangen und wandte sich dann wieder Karim zu: 'Ich muss mit dir über die Aufstellung für das Sonntagsspiel sprechen. Es dauert nicht lange.' Damit fasste er den großen Araber am Ellbogen, verabschiedete sich von Colette und führte ihn in Richtung weiter
  • 467 Leser

Rosberg abgeschleppt

Formel 1: Nach Bestzeit gibt der Williams auf
Ziemlich verrückter Auftakt zum ersten Europa-Rennen dieser Formel-1-Saison in Spanien: Trainings-Weltmeister Nico Rosberg musste nach erneuter Tagesbestzeit seinen Williams-Toyota abschleppen lassen. BMW-Sauber fiel nach starkem Ergebnis in den ersten anderthalb Stunden wieder zurück, und Sebastian Vettel begnügte sich gestern auf dem Circuit de weiter
  • 397 Leser

Rottenburger OB-Wahl weiter in der Schwebe

Die Anfechter der OB-Wahl von Rottenburg lassen nicht locker. Sie legen gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Sigmaringen Rechtsmittel ein. Die Kammer hatte die Klage der Initiative abgelehnt und die Wahl von Stephan Neher (CDU) für gültig erklärt. Neher war am 7. April 2008 mit 539 Stimmen Vorsprung gewählt worden und regiert die Stadt seither weiter
  • 476 Leser

Rückzug von der Opernbühne

Tenor José Carreras will nur noch Konzerte geben
Rund 51 Jahre nach seinem ersten Auftritt hat der spanische Startenor José Carreras das Ende seiner Opernkarriere angekündigt. Den körperlichen Strapazen einer Bühnenrolle sei er nicht mehr gewachsen, vertraute der 62-jährige Sänger der britischen Zeitung 'The Times' an. Er wolle sich künftig auf Konzerte beschränken. 'Wenn das Repertoire meinen weiter
  • 424 Leser

Sarah Kreuz

Sarah Kreuz (19), im nordrhein-westfälischen Bergheim geboren, lebt mit ihren Eltern und ihren vier jüngeren Geschwistern in Poppenhausen nahe Schweinfurt. Mit 16 Jahren verließ sie ohne Abschluss die Schule, seitdem ist sie auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz oder Job. Sie träumt von einer Gesangskarriere, ihr Vorbild ist Whitney Houston. weiter
  • 626 Leser

Schaeffler will 8000 Stellen streichen

Drastische Auftragseinbrüche als Folge der Autokrise zwingen den angeschlagenen Autozulieferer Schaeffler zu massiven Einschnitten. Nach monatelanger Kurzarbeit, mit denen Auftragsflauten abgefedert wurden, drohen bei dem fränkischen Unternehmen nun Entlassungen im großen Stil. Allein in Deutschland sollen rund 5000 Arbeitsplätze wegfallen. Weltweit weiter
  • 718 Leser

Schlappe für Stiftung

Liebenau bleibt unter Aufsicht des Bischofs
Im Rechtsstreit mit der Diözese Rottenburg-Stuttgart haben die Stiftung Liebenau und das Land Baden-Württemberg erneut eine Niederlage einstecken müssen. Der Verwaltungsgerichtshof (VGH) Mannheim bestätigte die Kirchlichkeit des oberschwäbischen Sozialunternehmens. Somit bleibt die Stiftung unter der Aufsicht des Bischofs. Die Berufung der Liebenau weiter
  • 506 Leser

Sonntags immer wieder Mross

Dieses Jahr 14 Sendungen mit dem Moderator, Trompeter und Sänger
Vor vier Jahren hat Stefan Mross die ARD-Sendung 'Immer wieder sonntags' aus dem Quotentief geholt. Morgen beginnt die neue Staffel. weiter
  • 564 Leser

Süßes Ende der Wirrungen

Nach der holprigen Volleyball-Saison genießt Friedrichshafen den zehnten Titel
Titel, die nach Problemen erstritten werden, sind die schönsten. Weil der VfB Friedrichshafen sich lange nicht mehr so schwer getan hat, ist die Freude über den zehnten Volleyball-Titel besonders groß. weiter
  • 427 Leser

Talente richtig einsetzen

Edith Strassacker: Die Mitarbeiter in der Kunstgießerei tragen eine große Verantwortung
Angepeilt hat sie es nicht. Trotzdem ist Edith Strassacker Unternehmerin mit Leib und Seele. Sie ist Chefin der renommiertesten Kunstgießerei im Land und führt das Familienunternehmen in der vierten Generation. weiter
  • 1064 Leser

Tanken in den Bergen

Wer als Urlauber ins Allgäu fährt, darf umsonst tanken. Aber nur, wenn er ein neues, mit der Abwrackprämie subventioniertes Auto fährt. weiter
  • 455 Leser

Top-Torjäger unter sich

Gomez gegen Wolfsburgs kongeniales Duo Dzeko und Grafite
Die besten Stürmer der Bundesliga zusammen auf dem Rasen: Im Top-Spiel der Stuttgarter gegen Wolfsburg heißt es heute Bühne frei für VfB-Alleinunterhalter Mario Gomez und das VfL-Duo Edin Dzeko/Grafite. weiter
  • 346 Leser

Touren mit den 'Trüp-Guides' sind sehr gefragt

Obwohl die Unesco-Anerkennung noch aussteht: Der Biosphären-Tourismus läuft, vor allem in der Kernzone, dem ehemaligen Truppenübungsplatz Münsingen, ohne den das Biosphärengebiet nie entstanden wäre. Besonders gefragt sind die Touren mit den 'Trüp-Guides'. Das sind Kenner des Münsinger Hardts, der zwar nicht unberührten, aber unbesiedelten weiter
  • 503 Leser

Tragischer Unfalltod eines großen Musikmanagers

'Monti' Lüftner (77) von Lastwagen überrollt - Stars trauern um Ex-'Ariola'-Chef
Sein Leben war schillernd, er liebte Partys, umgab sich mit Promis und hatte ein Gespür für Talente: Ein tragischer Unfall hat den Musikmanager 'Monti' Lüftner aus dem Leben gerissen. Mit 77 Jahren starb der frühere Chef der Musikfirma 'Ariola' in Garching bei München, nachdem er von einem Lastwagen überrollt worden war. Lüftner hatte nach Angaben weiter
  • 457 Leser

Triumph im Körbchenkampf

Britin ist mit ihrer Initiative 'Busen für Gerechtigkeit' erfolgreich
Die Aussicht, eine junge Frau mit großem Busen auf einer Hauptversammlung über Körbchengrößen debattieren zu sehen, mag manchen Aktienbesitzer erfreut haben. Der Chef der britischen Kaufhauskette Marks & Spencer konnte dem offenbar nicht viel abgewinnen. Nach einer Kampagne einer Britin gegen den Aufpreis für BHs in Übergrößen räumte der weiter
  • 500 Leser

US-Hypothekenbank Fannie Mae braucht erneut Hilfe

Trotz Staatsaufsicht einen Quartalsverlust von 23,3 Milliarden Dollar angehäuft
. Die bereits unter staatliche Zwangsverwaltung gestellte US-Hypothekenbank Fannie Mae braucht schon wieder Geld. Nach einem Quartalsverlust von 23,2 Mrd. Dollar forderte der Baufinanzierer weitere 19 Mrd. Dollar Notkredit. Bereits im Februar hatte Fannie Mae Staatshilfen von rund 15 Mrd. Dollar angefordert. Die Hypothekenbank musste 2008 einen Rekordverlust weiter
  • 648 Leser

USA fehlen Zentimeter

Eishockey: Russland wieder auf Weg zu Gold
Weltmeister Russland greift bei der Eishockey-WM in der Schweiz erneut nach Gold. Der Rekordtitelträger setzte sich im hochklassigen Halbfinale in Bern mit 3:2 (0:0, 2:2, 1:0) gegen die USA durch. Nach dem 18. WM-Sieg in Folge trifft die Mannschaft von Erfolgstrainer Wjatscheslaw Bykow im Endspiel morgen (20.30 Uhr) auf Vizeweltmeister Kanada oder weiter
  • 429 Leser

Verkaufsprozess für Ratiopharm startet noch im Mai

Gutachten der KPMG bestätigt Sanierungsfähigkeit der Merckle-Unternehmen
In die Aufarbeitung der Krise der Merckle-Gruppe kommt Bewegung. Noch in diesem Monat wird eine Investmentbank damit beauftragt, einen Käufer für den Ulmer Arzneimittelhersteller zu finden. weiter
  • 814 Leser

VW spricht ab Montag mit Porsche

. Die Gespräche zur Fusion von VW und Porsche beginnen kommende Woche. Von Porsche-Seite nehmen Vorstandschef Wendelin Wiedeking und Finanzvorstand Holger Härter teil, VW wird voraussichtlich von Konzernchef Martin Winterkorn und Finanzvorstand Hans Dieter Pötsch vertreten. Für Niedersachsen wird die Staatskanzlei vertreten sein. Unterdessen fürchtet weiter
  • 730 Leser

Wehen steigt ab

Zweite Liga: Gutes Debüt in Kaiserslautern
Herber Rückschlag für Alemannia Aachen, Big Point für 1. FC Kaiserslautern, Ende aller Hoffnungen beim SV Wehen Wiesbaden: Während sich der Aufstiegskampf in der 2. Fußball-Bundesliga zum Auftakt des 31. Spieltages zuspitzte, fiel im Tabellenkeller mit dem vorzeitigen Abstieg der Wehener die erste Entscheidung. Für die Aachener rückte mit einem weiter
  • 436 Leser

Zielsicher durchs Reservat

Das Konzept für die Besucherlenkung im Biosphärengebiet Alb steht
Die Anerkennung für das Biosphärengebiet Schwäbische Alb naht, die Besucherkonzeption steht. 15 Informationszentren sind geplant, um die Touristen auf den rechten Weg - und ans Ziel - zu bringen. weiter
  • 423 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1919 Firmensitz: Süssen Branche: Kunstguss Umsatz: 30 bis 40 Mio. EUR Mitarbeiter: 520 Standorte: Süssen, Heimsheim (Frankreich), Berlington (Kentucky/USA) Auslandsmärkte: Schweiz, Österreich, Italien, Beneluxländer, skandinavische Länder, Großbritannien, USA weiter
  • 1098 Leser

Zur Person

Geburtsjahr/-ort: 1962, Göppingen. Familienstand: verheiratet, ein Sohn Hobbys: Neben der Firma bleibt kaum Zeit, Hobbys zu pflegen. Leibspeise: Die japanische Küche. Traumland: Die ganze Welt. Vorbild: Kein ausdrückliches Vorbild, wohl aber viele Menschen mit prägendem Einfluss. Berufswunsch als Kind: Tierärztin. weiter
  • 821 Leser

Zwei Softies im Finale

Heute entscheidet sich bei RTL, wer 'Superstar' wird - Große Chancen auf eine TV-Karriere haben beide nicht
Stimme haben beide, und beide sind nett. Ob nun Sarah Kreuz oder Daniel Schuhmacher heute 'Superstar' wird, dürfte RTL letztlich egal sein: Zur Weiterverwertung beim Sender taugen beide nicht. weiter
  • 370 Leser

Leserbeiträge (1)