Artikel-Übersicht vom Samstag, 16. Mai 2009

anzeigen

Regional (200)

Keiner ist sicher vor Frau Cindy

Cindy aus Marzahn alias Ilka Bessin lockt 1450 Besucher in die Greuthalle

Die Stadthalle in Aalen – in die passt Cindy aus Marzahn nicht. Die ist zu klein für ihre Fans. Ein Foto von ihr passe wohl kaum in die Zeitung, scherzt sie mit SchwäPo-Fotograf Oliver Giers während ihres Auftritts. Aufpassen muss man bei der schrillen Berlinerin. Fotografen, Klogänger, Flaschenumschmeißer und Vornesitzer sind vor ihren spontanen

weiter
In Schwäbisch Gmünd

Polizei sucht Messerstecher

Durch einen Messerstich wurde ein 31-jähriger Mann am Freitag gegen 15.40 Uhr leicht verletzt. Die Polizei berichtet von einem Vorfall in Schwäbisch Gmünd: Der dabei verletzte Mann befand sich zur Tatzeit mit seiner Freundin im Treppenhaus eines Gebäudes in der Straße Freundetal, als er unvermittelt von einem Mann und einer Frau in das Treppenhaus

weiter
  • 396 Leser
Polizeibericht - Mehrfach Alkohol am Steuer in Heidenheim

Mit Promille auf den Baum

Bilanz einer einzigen Nacht: Gleich dreimal mussten Beamte des Polizeireviers Heidenheim in der Nacht von Freitag auf Samstag  einen Führerschein beschlagnahmen, berichtet die Heidenheimer Polizei.

Zunächst stellte sich bei einem Unfall gegen 0.30 Uhr in der Schlosshaustraße heraus, dass der Fahrer eines  Opel unter dem Einfluss von Alkohol

weiter
  • 418 Leser

Markt mit Lagerleben

Zu Pfingsten mittelalterlicher Markt auf Burg Katzenstein
Drei Tage lang, am 30. und 31. Mai sowie am 1. Juni steht Burg Katzenstein ganz im Zeichen des mittelalterlichen Marktes nebst Lagerleben. weiter
  • 332 Leser

Flurneuordnung im Gemeinderat

Iggingen. Zahlt die Gemeinde mehr für die Flurneuordnung, um so die Belastung der Teilnehmer zu senken? Diese Frage und zusätzliche Wegebaumaßnahmen stehen auf der Tagesordnung des Gemeinderats am kommenden Montag ab 20 Uhr im Rathaus. Weitere Themen an diesem Abend sind Kindergartenangebote und -bedarf in der Gemeinde sowie der geplante Bau der weiter
  • 120 Leser

Konzept für Asthmaklinik

CDU fordert Suche nach einem alternativen Standort
Der Bauausschuss ist einstimmig dem Rat der Stadtverwaltung gefolgt, die Asthmaklinik aus dem Bebauungsplan Röthardt zu streichen. Allerdings verlangt die CDU neue Anstrengungen, eine solche Klinik etwa bei den Limesthermen zu etablieren. weiter
  • 337 Leser

Gezielt auswählen

Beckhäuser Forum bei RUD: Personalauswahl wider den Zufall
Gastgeber des ersten Beckhäuser Personalforums in der Region Ostwürttemberg war die RUD Ketten GmbH in Aalen-Unterkochen. Personalentscheidungen sind Investitionsentscheidungen. Die Sorgfalt, die bei der Auswahl von Maschinen und anderen Investitionsgütern an den Tag gelegt wird, ist bei der Auswahl von Mitarbeitern mindestens genau so wichtig. weiter
  • 775 Leser

Berufsbegleitende Studien

Hochschule Aalen ist mit der neuen Weiterbildungsakademie federführend im Land
An der Hochschule Aalen studieren 3700 Studenten. Und die Campusfamilie wird größer: Ab Herbst gibt es nicht nur neue Vollzeit-Bachelor- und Master- Studienangebote sondern auch die Studiengänge „Allgemeiner Maschinenbau“ und „Mechatronik“ für Berufstätige, die sich neben dem Job weiterbilden wollen. Mit dem Angebot und weiter
  • 598 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung am Samstagnachmittag Die nächste allgemeine Stadtführung des Touristik-Service Aalen findet am Samstag, 16. Mai, statt. Heinz Diebold führt durch die historische Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus, Marktplatz 30. Voranmeldung ist nicht erforderlich. weiter
  • 966 Leser
Kurz und Bündig
Eröffnung Samocca-Garden mit dem Ensemble Gil’aven. Samstag ab 14.30 Uhr Romalieder und slawische Gesänge. Weitere Informationen unter www.samocca.de oder (07361) 529031. weiter
  • 961 Leser
Kurz und Bündig
Chorkonzert Im Rahmen des Kirchen- und Gemeindejubiläums geben die Chöre von Sankt Stephanus ein gemeinsames Konzert. Es beginnt am Sonntag, 17. Mai, um 18 Uhr in der Pfarrkirche Sankt Stephanus in Wasseralfingen. Der Eintritt ist frei, es wird um Spenden gebeten. weiter
  • 1367 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Alles Fromage! Im Ökonomiegebäude auf Schloss Fachsenfeld erzählen Sibylle Friz und Birgit Förstner jede Menge Käse und servieren dazu auf italienischen Celli und französischen Flöten musikalische Köstlichkeiten aus Frankreich und Italien. Beginn ist am Samstag, 16. Mai, 20 Uhr. Infos: www.schloss-fachsenfeld.de. weiter
  • 468 Leser
Kurz und Bündig
CDU-Frühschoppen Zum Weißwurstessen bittet die CDU Fachsenfeld am Sonntag, 17. Mai, um 11 Uhr auf den Kinderspielplatz Fachsenfeld-Waiblingen. Die Bürger sind eingeladen, sowohl mit den Bewerbern für die Kommunalwahlen als auch mit Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter zu diskutieren. weiter
  • 1297 Leser

Maiandacht und Maisingen

Rainau-Schwabsberg. Die Maiandacht in der Pfarrkirche Rainau-Schwabsberg wird am Sonntag, 17. Mai, vom Liederkranz Schwabsberg musikalisch gestaltet. Beim anschließenden traditionellen Maisingen ab 19.45 Uhr am Dorfbrunnen in Buch präsentiert der Liederkranz unter der Leitung seines neuen Chorleiters Bernd Büttner alte und neue Lieder rund um den weiter
  • 158 Leser

Programm mit Gegensätzen überzeugt

Bunter Abend des Gesangvereins Rupperthofen im Kultur- und Sportzentrum Jägersfeld
Stilrichtungen gibt es viele, was den Chorgesang betrifft. Aber Qualität überzeugt immer, auch wenn die Konzertbesucher sonst eigentlich eine andere Art Musik hören. Deshalb kann es sich der Gesangverein Ruppertshofen leisten, seinem Publikum ein durchaus bewusst konträres Programm zu bieten – wie etwa beim Bunten Abend im Kultur- und Sportzentrum weiter

Programm in Leinzell:

Leinzell. Das Programm des Partnerschaftswochenendes in Leinzell: Heute: Um 9 Uhr wird die Boulebahn bei der Tennisanlage eingeweiht. Ab 13 Uhr: Fest im Schulzentrum. Das Konzert der Musikvereine Leinzell und Danjoutin in der Kulturhalle fängt um 20 Uhr an. Morgen: Der Festakt in der Kulturhalle beginnt um 10 Uhr mit einem Gottesdienst. Ab weiter
  • 200 Leser

Neue Attraktion in der Stadt

Einrichtungshaus öffnet
Das Angebot in der Ellwanger Innenstadt wird bereichert: „Abele Ambiente“ will in einer Woche im als „Grüner Hof“ bekannten Haus (früher Sport-Woha) eröffnen. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Morgen um 18 Uhr findet das Glockenkonzert der katholischen Kirche in Lautern statt. Für Musik sorgt der Musikverein. Danach gibt's Bewirtung auf dem Schulhof. weiter
  • 187 Leser

54 000 Euro gespendet

Für heiltherapeutisches Reiten in der Marienpflege
Über eine außerordentlich großzügige Spende in Höhe von 54 000 Euro kann sich die Marienpflege freuen: Das gibt es wirklich nicht alle Tage. weiter
  • 163 Leser

An der Rems an einem Strang

Region Stuttgart unterstützt Bewerbung um Landesgartenschau 2018 – Bewerbung offiziell unterzeichnet
Die Region Stuttgart unterstützt die Bewerbung der 15 Städte und Gemeinden um eine Landesgartenschau Rems. Das Projekt ist gleichzeitig eine bislang beispiellose regionsübergreifende Zusammenarbeit der Rems-Anliegergemeinden. weiter
  • 491 Leser

Wilbär ist abgereist

Stuttgart. Wer diesen Freitag vor dem Eisbärengehege nach Wilbär Ausschau hielt, sah ihn nicht mehr: Der junge Eisbär ist aus Stuttgart abgereist und befindet sich auf direktem Weg nach Schweden und in den Orsa Bären Park. In den letzten Wochen und Tagen war Wilbär zunehmend größer, stärker und unabhängiger geworden. Seine Mutter Corinna zeigte weiter
  • 157 Leser

Freibad öffnet

Westhausen. Das Freibad Westhausen ist ab Samstag, 16. Mai, 10 Uhr für den Badebetrieb geöffnet – vorausgesetzt, das Wetter spielt mit. weiter
  • 1836 Leser

Zurück in der Erdgeschichte

Igginger Senioren besuchten das Löwentormuseum und die Weißenhofsiedlung
Der Arbeitskreis „Senioren“ Iggingen mit der Gruppe „Mach mit … ab 60“ besuchte das Stuttgarter Museum am Löwentor mit seinen einzigartigen Dokumenten des Lebens aus unterschiedlichen Erdzeitaltern. Ein kurzer Besuch in der Weißenhofsiedlung aus dem Jahre 1927 auf dem Killesberg schloss sich an. Zum Abschluss ging es weiter

Begabung nicht bremsen

Vortrag des Arbeitskreises Schule-Wirtschaft bei Südwestmetall
Zum Thema „Begabungen erkennen - Begabte fördern“ hatte der Arbeitskreis Schule-Wirtschaft in Ostwürttemberg Lehrer und Wirtschaftsvertreter ins Verbandshaus von Südwestmetall eingeladen. weiter
  • 280 Leser

Ehrungen beim REFA-Verband

Aalen. Der REFA-Verband für Arbeitsgestaltung und Betriebsorganisation Aalen-Schwäbisch Gmünd hielt seine Jahreshauptversammlung. Nach der Begrüßung zeigte der Vorsitzende Hartmut Schlipf in seinem Rechenschaftsbericht die vielfältigen Aktivitäten während der letzten zwei Jahre auf.In den geheim durchgeführten Vorstandswahlen wurden der Vorsitzende weiter
  • 391 Leser

Positives aus allen Abteilungen

Jahreshauptversammlung beim RV Ohmenheim
Eine neue Flutlichanlage hat der RV Ohmenheim im vergangenen Jahr in Betrieb genommen. Eingebaut haben diese Erwin Rupp und Martin Kohler. Doch nicht nur ihnen dankte Vorsitzender Gottfried Noth bei der Hauptversammlung. weiter
  • 321 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Der Liederkranz Neresheim gibt am Sonntag, 17. Mai, um 15 Uhr im Festsaal des Samariterstifts Neresheim ein Konzert. Die Bevölkerung ist hierzu herzlich eingeladen. weiter
  • 877 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Waldhausen Im Vereinsheim des SV Waldhausen trifft sich am Dienstag, 19. Mai, um 19 Uhr der Ortschaftsrat. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vergabe verschiedener Gewerke im Bürgerzentrum Waldhausen. weiter
  • 269 Leser
Kurz und Bündig
Tag der offenen Tür Am Lehrbienenstand und Kräutergarten in Neresheim veranstaltet der Bezirksbienenzüchterverein Neresheim/Härtsfeld am Donnerstag, 21. Mai ab 10 Uhr einen „Tag der offenen Tür“. Autos bitte am Wanderparkplatz Steinmühle abstellen, und der Ausschilderung folgen. weiter
  • 968 Leser

Kindergartenfest

Lauchheim-Hülen. Ein Fest feiert der Kindergarten Regenbogen am Sonntag, 17. Mai. Beginn: 10.30 Uhr mit dem Familiengottesdienst in der Pfarrkirche St. Franziskus. Mittagessen gibt’s dann im „Alten Schulhaus“. Um 14 Uhr beginnt das Programm mit „Der Zauberrabe“. weiter
  • 232 Leser

Blasmusik Open- Air findet statt!

Aalen-Ebnat. Entgegen der gestrigen Meldung findet das Blasmusik-Open-Air mit den flotten Härtsfeldern heute, Samstag, 16. Mai, in der Dorfmitte in Ebnat am „Bären-Platz“ bei entsprechender Witterung doch statt. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 2767 Leser

Neuer Integrationskurs startet

Ab 5. Oktober in Lauchheim
Am 5. Oktober startet in Lauchheim der nächste Integrationskurs der VHS Ostalb. Darin lernen Zugewanderte ohne ausreichende deutsche Sprachkenntnisse und Zugewanderte mit Verpflichtung zur Teilnahme an einem Integrationskurs Deutsch von Grund auf. weiter
  • 173 Leser

„Das habe ich doch alles nicht gewusst“

Der Europawahlkampf 2009 um Wahlbeteiligung und Mehrheiten forderte von den Abgeordneten auch Geduld für die Mühen der Ebene
Wie Ingeborg Grässle von Wahlkampfauftritten unter Ausschluss der Öffentlichkeit erzählt, könnte man meinen, die Europaabgeordnete ist mitten im Wahlkampf frustriert. weiter
  • 324 Leser

Musik mit allen Sinnen

Streicherserenade auf Schloss Kapfenburg
Auf Schloss Kapfenburg sind sie keine Unbekannten: Axel Haase und Florian Glocker waren schon oft zu Gast in den hohen, musikalischen Mauern und beeindruckten ihr Publikum in den Wettbewerben von „Jugend musiziert“, in der Jungen Philharmonie Ostwürttemberg oder als Streicher-Duo. Am Donnerstagabend haben die Ausnahmekünstler den ganzheitlichen weiter
  • 298 Leser

Stolz auf Frauenanteil

Freie Bürger Oberkochen stellten sich im Schützenhaus vor
Mit den Attributen „unabhängig, kritisch und konstruktiv“ richten die Freien Bürger Oberkochen ihre Positionierung in der Kommunalpolitik aus. Bei einer öffentlichen Veranstaltung im Schützenhaus stellten sich die Kandidaten vor. weiter
  • 276 Leser

Schwere Entscheidung

Kirchengemeinderat stimmte Sanierungs-Finanzierungsplan zu
Eine kontroverse, aber grundsätzliche und ehrliche Diskussion führte der katholische Kirchengemeinderat zum Thema „Sanierung und Neubau Kindergarten Sankt Michael.“ weiter
  • 423 Leser
Kurz und Bündig
Jahreskonzert Der Musikverein Stadtkapelle Oberkochen bittet am Samstag, 16. Mai, zum Jahreskonzert in die Dreißentalhalle. Beginn ist um 19.30 Uhr. weiter
  • 501 Leser
Kurz und Bündig
Besichtigung Die CDU Essingen lädt ein zur Besichtigung des DRK Altenpflegeheims Oberkochen. Beginn ist am Dienstag, 19. Mai, um 17 Uhr im Pflegeheim, Jenaer Straße 2 in Oberkochen. weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Sammlung Der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter (BSK) führt von 18. bis 29. Mai eine Haus- und Straßensammlung mit Sammeldosen durch. weiter
  • 540 Leser

Zukunft bisher unklar

Geologengruppe Ostalb sprach über das Urweltmuseum
Bei der Hauptversammlung der Geologengruppe Ostalb war die Situation des Urweltmuseums einmal mehr ein wichtiges Thema. Solange niemand weiß, wie es mit dem Projekt Erlebniswelt Eisen weitergeht, rechnet der Verein damit, dass das Museum erst einmal im alten Rathaus bleiben kann. weiter
  • 217 Leser
Kurz und Bündig
Lehrgarten Unterschneidheim Von April bis September lädt der Obst- und Gartenbauverein Unterschneidheim an jedem dritten Sonntag im Monat zum Tag der Offenen Tür in seinen neuen Lehrgarten in der Nordhäuser Straße ein, so auch am kommenden Sonntag, 17. Mai, von 14 bis 18 Uhr . weiter
  • 899 Leser
Kurz und Bündig
Limes-Aktionstag Rainau Um 10 Uhr beginnt am Sonntag am Limesturm im Mahdholz eine Wanderung mit den Rainauer Limescicerones zum Kastell Buch, Römerbad am Stausee, Musikantenstadl Dalkingen und Mittagseinkehr beim Fest des Musikvereins. Dann Abmarsch zum Limestor. Um 14 Uhr wird die „2. Meldelinie“ am Limes stattfinden mit dem Versuch, weiter
  • 142 Leser

Natur und Geschichte

Naturkundliche Wanderung der Naturfreunde
Ausgangspunkt einer naturkundlichen Wanderung der Gmünder Naturfreunde und mehrerer Gäste war Birkenlohe bei Ruppertshofen. weiter

Neue Anlaufstelle für Kunden

OB Gerlach hat das Kundeninformationszentrum (KIZ) der Stadtwerke Aalen eröffnet
Binnen kurzer Zeit sei mit dem bisher wenig ansehnlichen Gebäude in Aalens Zentrum etwas Besonderes passiert, lobte Oberbürgermeister Martin Gerlach bei der Eröffnung des Kundeninformationszentrums der Stadtwerke Aalen. weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Ausflugsziel Obsthäusle Der Obst- und Gartenbauverein Iggingen bietet am Vatertag, 21. Mai, das Obsthäusle als Ziel für Wanderungen an. Ab 10 Uhr wird bewirtet. Am Vorabend ist um 19 Uhr der Fassanstich. weiter
  • 344 Leser
Kurz und Bündig
Backhausfest Die Landfrauen Spraitbach laden morgen ab 11 Uhr zum Backhausfest am Rathausplatz in Spraitbach. Es gibt unter anderem Zwiebelkuchen. weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
CDU-Kandidaten Bei einer Betriebsbesichtigung bei der Firma Mürdter in Mutlangen stellen sich die Kandidaten der CDU-Kreistagsliste vor. Mit dabei sind auch die CDU-Gemeinderatskandidaten Mutlangens. Nach der Besichtigung besteht die Möglichkeit, mit den Kandidaten ins Gespräch zu kommen. Der CDU-Ortsverein Mutlangen lädt ein. Treffpunkt ist am weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Tanz im Mai Der Gesangverein Cäcilia Schechingen lädt am Mittwoch, 20. Mai, ab 19 Uhr in der Gemeindehalle zum Tanz in den Mai. Musik macht das „Lauchheimer Echo“. An Himmelfahrt, 21. Mai, beginnt um 10 Uhr das Vatertagsfest auf dem Schulhof in Schechingen. weiter
  • 810 Leser

Der lächelnde Geist in Salvator

Schwester Alexina aus der Salvator-Gemeinde feierte die 50-jährige Profess
Wenn Schwester Alexina „ihre“ alten oder kranken Menschen besucht, dann betet sie nicht unbedingt mit ihnen. „Kommt eine Schwester sieht man doch automatisch, dass sie was mit dem Herrgott zu tun hat“, sagt sie. weiter
  • 230 Leser

Vorverkauf läuft prima

Schon über 3000 Karten
Seit sieben Wochen läuft der Kartenvorverkauf für das Festival Europäische Kirchenmusik. „Zwischen Himmel und Erde“ heißt das diesjährige Festivalthema, dem sich vom 17. Juli bis 9. August Ensembles und Musiker der nationalen und internationalen Spitzenklasse widmen. weiter
  • 262 Leser
Kurz und Bündig
Ipf-Ries Halbmarathon Der Startschuss fällt am Samstag, 16. Mai, um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Bopfingen. Bereits ab 11 Uhr gibt es auf der Bühne am Marktplatz Musik, Interviews und Aufführungen. Abholung der Startunterlagen und Nachmeldungen ab 9 Uhr in der Schranne. weiter
  • 805 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt Der katholische Kindergarten St. Josef in Bopfingen organisiert am Samstag, 16. Mai, von 9 bis 13 Uhr einen Flohmarkt „Alles rund ums Kind“. Fürs leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Kandidatenvorstellung Die CDU-Kreistagskandidaten des Wahlkreises „Härtsfeld-Ries“ stellen sich am Sonntag, 17. Mai, ab 10.45 Uhr, im Landgasthof „Adler“, Riesbürg-Utzmemmingen, vor. weiter
  • 319 Leser

Noch Kämpfe ums Ritterland

Absage der Investoren sorgt für heftige Diskussionen in Durlangen
Mit dem Rückzug der Ritterland-Investoren nach Münsingen dürfte das Thema in Durlangen endgültig vom Tisch sein. Doch so ganz haben sich die Gemüter noch nicht beruhigt. Das zeigte sich gestern Abend bei der Gemeinderatssitzung in der Gemeindehalle. weiter
  • 130 Leser

„Eine substantielle Erweiterung“

Klee, Dix und andere Großmeister: Kunstmuseum Heidenheim zeigt Werke aus der Schenkung Gunzenhauser
Seine Geburtsstadt ist also doch nicht leer ausgegangen: Dr. Alfred Gunzenhauser hat Heidenheim mit fast 30 Werken aus seiner Kunstsammlung bedacht. Nun werden sie im Kunstmuseum ausgestellt. In der Vernissage konnte man den Schenker immer wieder beim Plaudern mit einem weiteren Schenker erleben: seinem einstigen Schulkameraden Martin Wittmann, der weiter
  • 215 Leser

Ausdruck tänzerischer Individualität

Akademie des Tanzes Mannheim mit Choreografien aus Klassik und Moderne im Gmünder „Stadtgarten“
Der „Sterbende Schwan“ ist zum geflügelten Wort für Theatralik geworden. Tatsächlich steht er für Ausdrucksstärke und vollkommene Tanzpoesie. Mit dem berühmten Solo, geschaffen von Michail Fokine, und andere klassischen und modernen Choreografien begeisterten am Donnerstag im Gmünder Stadtgarten Studierende der Akademie des Tanzes weiter
  • 395 Leser
Kurz und Bündig
Kuttelfest Das Kuttelfest der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Vatertag, 21. Mai, rund um die Albvereinshütte auf dem Rosenstein beim Fernsehturm. weiter
  • 521 Leser

Neue Fachmärkte im Gewerbegebiet Osteren

Im Abtsgmünder Gewerbegebiet „Osteren“ haben Deichmann, Takko und Frisör-Klier eröffnet
Abtsgmünd. Am Donnerstag wurde im Abtsgmünder Gewerbegebiet „Osteren“ ein neues Fachmarktcenter errichtet. Das Einkaufscenter befindet aus Richtung Hüttlingen kommend am Ortseingang direkt an der B19. Für die Projektentwicklung, Konzeption und Planung zeichnet sich die Immobilien-Gesellschaft mbH & Co. KG der Activ-Group mit Sitz weiter
  • 207 Leser

Die Fantasie ist weiblich

Am Sonntag, 15 Uhr, wird der 9. Kunstsommer auf Schloss Untergröningen eröffnet
Sie ist sinnlich, sie ist morbid, sie hat Schalk, sie ist ab- und hintergründig, trägt ein verrücktes Make-up, man(n) muss sie einfach mögen. Aber Vorsicht! Sie ist klug und zutiefst weiblich – die Ausstellung „Die blühende Fantasie“ im Schloss Untergröningen. Selbst die drei Männer fügen sich neben den zwölf Frauen chamäleonartig weiter
  • 448 Leser
Zwischenruf
Fest für die AugenEin Fest für die Augen bereiten die drei großen Ausstellungen, die an diesem Wochenende in Aalen, Schwäbisch Gmünd und Untergröningen eröffnet werden. Ganz unterschiedlich gestaltet und bestückt, bilden sie einen tatsächlich faszinierenden Parcours durch die Kunstgeschichte vom 16. Jahrhundert bis heute. Im Museum und der weiter
  • 249 Leser

Gladiatorenkämpfe und Opfergaben

Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen des Aktionstages „Am Limes grenzenlos 2009“ veranstaltet die Stadt Schwäbisch Gmünd am Sonntag, 17. Mai, von 11 bis 18 Uhr im Rotenbachtal das Römerfest „GAMVNDIA APVD LIMITEM“ (Gmünd am Limes).Im Rotenbachtal besteht die einmalige Situation, dass zwei verschiedene Grenzbefestigungen, die raetische weiter
Polizeibericht
Scheiben eingeworfenSchwäbisch Gmünd-Bettringen. Mehrere Scheiben wurden in der Nacht zum Donnerstag an zwei Orten eingeworfen: die Scheiben an der Eingangstür und an der Rückseite des Jugendtreffs Bettringen in der Oderstraße – laut Polizei mit Steinen. Der Sachschaden beträgt etwa 500 Euro. Eine Scheibe an der Nordseite der Turnhalle in weiter

Imperium Romanum in Böbingen

Veranstaltungen am Sonntag
Beeindruckende Fotografien der Grundmauern aus der Römerzeit, die heute noch unter Böbingens Boden liegen, ein Modell des Kastells, Schautafeln und 1800 Jahre alte Funde informieren am Sonntag, 17. Mai, von 11 bis 17 Uhr über „Römisch-Böbingen“. Daneben werden die Planungen der Gemeindeverwaltung zur künftigen Gestaltung des Kastellgeländes weiter
  • 224 Leser

Pläne für neue Straße nach Forst

Essinger Gemeinderat entschied über Kindergartenbeiträge und Straßensanierung
Eine prall gefüllte Tagesordnung erwartete die Gemeinderäte in der jüngsten Sitzung in Essingen. Neben der Beschaffung von neuer Kleidung für die Feuerwehr sprachen sie sich für eine Erhöhung der Kindergartenbeiträge aus und stiegen in die Planung der Straßensanierung zwischen B 29 und Forst ein. weiter
  • 406 Leser

Viel Lob von Peter Maffay

4000 Euro sammelten zwei Essingerinnen in 2008 für die Aktion Drachenkinder
Essingen. Auch im vergangenen Jahr wurde die Radio 7 Aktion Drachenkinder von Olivia Golla und Stephanie Fedyna aus Essingen mit zahlreichen Aktionen unterstützt. „Von der Hüttengaudi bis zur Trikotversteigerung war alles dabei und so können wir auch dieses Jahr einen großen Beitrag für traumatisierte, kranke und missbrauchte Kinder leisten.“ weiter
  • 212 Leser

Spende für „Herzschlag“

Rotary Club spendet für Rhythmikprojekt an Igginger Grundschule
Seit elf Monaten schlägt an der Igginger Grundschule ein besonderes Herz, so Rektor Ernst Roll. Denn Manfred Fischer und Sandra Gross leiten das Rhythmikprojekt „Herzschlag“. Dafür spendete der Rotary Club Gmünd nun 1000 Euro. weiter
Kurz und Bündig
Sonntagscafé Der Förderverein Essinger Seniorenbetreuung bittet am Sonntag, 17. Mai, von 14.30 bis 17 Uhr zum Sonntagscafé in die „gute Stube“ ins Seniorenzentrum Am Seltenbach in Essingen. weiter
  • 839 Leser
Kurz und Bündig
Besichtigung des Altenpflegeheims Die CDU Essingen lädt ein zur Besichtigung des DRK Altenpflegeheims Oberkochen mit den Kreistagskandidaten des Wahlkreises VII - Albuch/Rosenstein. Das Thema lautet: Ganzheitliche, aktivierende Pflege und Betreuung von pflegebedürftigen Menschen. Beginn ist am Dienstag, 19. Mai, um 17 Uhr im Pflegeheim, Jenaer Straße weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Diavortrag In der Begegnungsstätte des Seniorenzentrums in Essingen zeigt Albert Schmid am Mittwoch, 20. Mai, um 14.30 Uhr in seinem Vortrag Dias von einer Busreise an die Riviera. weiter
  • 179 Leser

Ferienbetreuung im Kindergarten

Essingen. Die Gemeinde Essingen bietet auch in den kommenden Sommerferien wieder eine Ferienbetreuung für Kindergartenkinder an: im Zeitraum vom 10. August bis 28. August montags bis freitags, jeweils von 7.30 Uhr bis 13 Uhr. Sie kann für alle drei Wochen oder auch wochenweise in Anspruch genommen werden. Der Elternbeitrag pro Woche beträgt 22 Euro. weiter
  • 189 Leser

CDU-Kandidaten im Dauerwang

Essingen. Rund 20 Interessierte nahmen an der der Besichtigung des Gewerbegebiets Dauerwang Essingen teil. Veranstaltet wurde sie von den CDU-Kreistagskandidaten der Liste 7 – Albuch-Rosenstein. Dieter Mößner, Gemeinderat und Kreistagskandidat aus Essingen, wies auf die besondere Bedeutung des interkommunalen Gewerbegebiets Dauerwang hin. Danach weiter
  • 161 Leser

Biogasanlage stößt auf Widerstand

Der Technische Ausschuss Abtsgmünd will weitere Gutachten abwarten – 79 Hohenstadter gegen das Vorhaben
Zum zweiten Mal hat sich der Technische Ausschuss mit dem Bau einer Biogasanlage in Hohenstadt befasst. Sie soll in unmittelbarer Nähe zum neuen Baugebiet „Ziegeläcker II“ entstehen. Eine Entscheidung des Gremiums wurde erneut vertagt, weil man erst weitere Gutachten prüfen will. Inzwischen hat sich eine Interessengemeinschaft in Hohenstadt weiter
  • 240 Leser

Klangesfreudige Übergröße

Stenzel & Kivits legen neue Maßstäbe beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling
Wann ist ein perfektes Konzert perfekt? Wenn Töne getroffen werden, charismatische Stimmen mit Intonation einlullen, das Publikum die Künstler mit wohlwollendem Applaus honorieren? Vergessen Sie’s. Stenzel & Kivits legen neue Maßstäbe. Ihr perfektes Konzert ist vor allem eins: Überraschend. weiter
  • 500 Leser
Kurz und Bündig
Kandidatenvorstellung der CDU Die Kandidaten für den Hüttlinger Gemeinderat stellen sich am Sonntag, 17. Mai, um 11 Uhr im Gasthaus Falken in Niederalfingen vor. Zunächst wird das Baugebiet „Kocherwiesen“ besichtigt (Treffpunkt Dorfbrunnen). Ein weiterer Termin am Sonntag ist um 18 Uhr in Sulzdorf. Hier ist der Dorfweiher der Treffpunkt. weiter
  • 857 Leser
Kurz und Bündig
Engagierte Menschen im Hospizdienst Der Kurs „Lebensbegleitung bis zum Tod“ der Sozialstation Abtsgmünd wird am Sonntag, 17. Mai, um 17 Uhr in der Marienkapelle Abtsgmünd mit einem Einführungs- bzw. Entsendungsgottesdienst beendet. Dazu ist die ganze interessierte Bevölkerung eingeladen. weiter
  • 763 Leser
Neresheim. Zum „Tag der offenen Tür“ hat die Firma Wiedmann + Schnepf das Lager mit vielen neuen Artikeln aufgerüstet. Vom Dach bis zum Keller – breit sortiert ist die Palette. Aber auch die Bereiche Außenanlagen und Gartengestaltung sind integriert. Beim „Tag der offenen Tür“ dreht sich alles um Haus und Hof. „Wir weiter

Verbindender Männergesang

Abtsgmünd. Unter dem Motto „Gesang verbindet, wenn Tradition und Neues sich findet“ lädt der Männergesangverein Neubronn 1859 e.V. anlässlich seines 150. Geburtstages zum Jubiläumskonzert in die Kochertalmetropole. Mit von der Partie sind ein Orchester, zwei Solisten der Kölner Oper und der Liederkranz Leinroden. Das Konzert beginnt weiter
  • 168 Leser
Kurz und Bündig
Schulfest Die Jagsttalschule Westhausen feiert am Sonntag, 17. Mai, von 11 bis 17 Uhr Schulfest. weiter
  • 164 Leser
Kurz und Bündig
Muttertagskaffee Am 17. Mai bittet der katholische Frauenbund Westhausen von 14.30 bis 17 Uhr zum „Muttertagskaffee“ in die Begegnungsstätte St. Agnes. weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Hocketse Der Obst- und Gartenbauverein bittet am Sonntag, 17. Mai, zur Hocketse beim Ortschaftsgebäude in Lippach. Mittagstisch erwartet die Gäste. weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Mit dem Stück „Kleine Helden im Wald“ startet um 14 Uhr das Sommerfest des Kindergarten St. Maria, Lauchheim. weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Großformatige Gemälde von Susanne Scholz aus Lauchheim sind vom Samstag, 23. Mai bis Freitag, 12. Juni, im Münster in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Das Thema lautet „Heiliger Geist – Gegenwart Gottes“. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Kirchenkonzert Zugunsten der Kirchenrenovierung der St.-Petrus-und-Paulus-Kirche konzertieren die Stadtkapelle Lauchheim und der Chor „Corpus Cantare“ am Samstag, 23. Mai, um 19 Uhr in der Pfarrkirche in Lauchheim. Der Eintritt zum Konzert ist frei, Spenden sind erbeten. weiter
  • 967 Leser

Stuck und Skulpturen

Tag der offenen Tür beim Handwerksbetrieb Tagliamonte
„Handwerkskunst mit Herzblut“ und eine Skulpturen- und Figurenausstellung mit toskanischem Flair vereinigt die Firma Tagliamonte im Gewerbegebiet „Im Riegel 13“. weiter
  • 414 Leser

Im Fokus steht Zimmerei

Holz- und Montagebau Gold präsentiert sich am Sonntag
Die klassischen Mosaiksteine eines fundierten Zimmereibetriebs wird die Firma Holz- und Montagebau Gold im Gewerbegebiet „Im Riegel“ am Sonntag, 17. Mai, von 10 Uhr bis 17 Uhr präsentieren. weiter
  • 464 Leser

Briefbeschwerer beim Vor-Ort-Projekt

Braunenbergschule
Schülerinnen und Schüler der Klasse 9 der Wasseralfinger Braunenbergschule waren mit ihrem Techniklehrer Achim Falkenberg in der SHW-Ausbildungswerkstatt. Aus diesem Vor-Ort-Projekt sind Briefbeschwerer mit dem Schulsymbol, der Eule, entstanden. weiter
  • 256 Leser

Helle Räume mit Blick in die Natur

St. Elisabeth wird zum Niedrigenergiehaus – Sanierungsarbeiten sind in vollem Gange
Es hat sich einiges getan in St. Elisabeth im Aalener Grauleshof. Beim gestrigen Baufest konnten sich zukünftige Bewohner, Nachbarn und Mitarbeiter ansehen, was St. Elisabeth in Bälde zu bieten hat. weiter
  • 384 Leser
Kurz und Bündig
Frühgeborenen-Familienfest Das Pflegeteam der Station 26 am Ostalb-Klinikum Aalen veranstaltet am Samstag, 16. Mai, von 14 bis 18 Uhr ein Familienfest. Dieses läuft im Bildungszentrum Gesundheit und Pflege, Platanenweg 5. weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Familienausflug Gehörlose Die Gehörlosengemeinde im Bezirk Aalen bittet zum Familienausflug am Sonntag, 17. Mai. Los geht’s um 10.30 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst in Gebärdensprache in der Kirche in Leinroden. Um 12 Uhr ist Mittagessen im „Bären“ in Fachsenfeld. Um 14 Uhr ist eine Führung im Schlosspark in Fachsenfeld weiter
  • 3
  • 229 Leser
Kurz und Bündig
Kandidatenvorstellung Der CDU-Ortsverband Dewangen stellt am Sonntag, 17. Mai, ab 10.30 Uhr in der Gaststätte „Adler“ seine Kandidaten für Ortschaftsrat, Gemeinderat und Kreistag vor. Zu Gast ist Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter. weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Infoveranstaltung Der Türkisch Islamische Kulturverein lädt alle SPD-Mandatsträger und interessierte Bürger am Sonntag, 17. Mai, um 16 Uhr ein. Das Treffen findet in der DITIB Moschee, Aalen, Stuttgarterstraße 12. weiter
  • 933 Leser
Kurz und Bündig
Maiandacht Frauenbund und Kirchenchor St. Bonifatius feiern eine Maiandacht am Sonntag, 17. Mai, um 19 Uhr in St. Bonifatius, Hofherrnweiler. Anschließend ist ein kleiner Umtrunk. weiter
  • 193 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendeaktion Gelegenheit Blut zu spenden besteht am Montag, 18. Mai, von 14 bis 19.30 Uhr in der Sängerhalle Wasseralfingen. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Bürgergespräch Die CDU-Unterkochen bittet am Montag, 18. Mai, um 19 Uhr, zum Bürgergespräch ins Foyer der neuen Festhalle. Die Kandidaten für die Kommunalwahlen stellen sich vor. MdL Winfried Mack und Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter werden erwartet. weiter
  • 335 Leser
Kurz und Bündig
Betriebsbesichtigung Der SPD-Ortsverband Vorderes Härtsfeld und der SPD-Stadtverband Aalen besichtigen die Firma Gaugler-Lutz OHG am Montag, 18. Mai, um 16 Uhr in der Habsburger Str. 12, in Aalen-Ebnat. Anmeldung bei der SPD-Geschäftsstelle Aalen Tel. (07361)61535. Interessierte Gäste sind willkommen. weiter
  • 840 Leser

Das „Juwel“ der Kreisverbände

Die Kreisversammlung des DRK-Kreisverbandes Aalen tagte in der Schlierbachhalle in Neuler
Am Donnerstagabend tagte in der Neulermer Schlierbachhalle die Kreisversammlung des DRK-Kreisverbands Aalen. Neben dem Tätigkeitsbericht und der Jahresrechnung standen Ehrungen auf der Tagesordnung. Es wurden 57 langjährige Mitglieder ausgezeichnet. Unter den Grußrednern waren die Präsidenten des Bundes- und des Landesverbands. weiter
  • 431 Leser
Polizeibericht
Vorfahrt missachtetEllwangen. Gesamtschaden von 4000 Euro entstand bei einem Verkehrsunfall, der sich am Donnerstag, gegen 11.35 Uhr, in der Amtsgasse ereignete. Eine 52-jährige Autofahrerrin war auf der Stadtfischergasse unterwegs und wollte nach links in die Amtsgasse abbiegen. Hierbei nahm sie einem von rechts kommenden, 55-jährigen Autofahrer weiter
  • 279 Leser

Chöre tauschen die Kirchen

Chor der Salvatorkirche singt am Sonntag in der evangelischen Stadtkirche
Am morgigen Sonntag wird der Chor der Salvatorkirche auf der Empore der evangelischen Stadtkirche das Gotteslob besingen. weiter
  • 349 Leser

Böhmerwäldler feiern Jubiläum

Aalen. Der Deutsche Böhmerwaldbund, Heimatgruppe Aalen, feiert am Sonntag, 17. Mai, sein 60-jähriges Bestehen. Aus diesem Anlass gestaltet der Singkreis der Böhmerwäldler um 11 Uhr einen Gottesdienst mit der „Waldlermesse“ in der St. Stefanuskirche in Wasseralfingen. Anschließend ist in der Sängerhalle gemeinsames Mittagessen.Der Festakt weiter
  • 286 Leser

Spenderblut ist knapp geworden

Aalen-Wasseralfingen. Eine enorm wichtige Blutspendeaktion veranstaltet das Deutsche Rote Kreuz am Montag, 18. Mai, von 14 Uhr bis 19.30 Uhr, im Katholischen Gemeindezentrum(Sängerhalle), in Aalen-Wasseralfingen.Die Notfallreserve am Blutspendeinstitut Ulm ist von notwendigen 2 700 Blutpräparaten auf unter 1800 Blutpräparate gesunken. weiter
  • 203 Leser
namen und nachrichten
Blutspender Zum 9. Mal fand kürzlich im Landratsamt in Aalen eine Blutspendeaktion des DRK-Blutspendedienstes Baden-Württemberg für Beschäftigte der Kreisverwaltung und der Stadtverwaltung Aalen statt. Dabei konnten die Organisatoren im Landratsamt den 1000. Blutspender begrüßen. Landrat Klaus Pavel ehrte jetzt Thomas Kucher vom Landratsamt (re.) weiter
FRAGE DER WOCHE
Gehen oder Bleiben?Zwei Spiele bleiben dem VfR noch um seinen Platz in der dritten Liga zu behaupten. An der Frage, ob der Verein absteigen wird oder nicht, scheiden sich die Geister. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt nach ihrer Meinung gefragt: Wie schätzen Sie die momentane Situation des VfR ein? Kann der Verein auf die Unterstützung weiter
Neues vom Spion
Mit gequälter Miene schaut der Ortsvorsteher zur Uhr: Es ist fünf Minuten nach Sitzungsbeginn und das Gremium ist immer noch nicht beschlussfähig. Zehn Köpfe braucht man, neun sind nur da vom 18köpfigen Wasseralfinger Ortschaftsrat. Dabei geht es um nicht weniger als den Bebauungsplan Röthardt. Seit 13 Jahren geht es immer wieder darum, jetzt weiter
  • 3
  • 189 Leser

Erste Runde überstanden

Stadt zeigt sich zuversichtlich bei EULE-Projekt
Viel Neues gibt es nicht beim geplanten Gründerzentrum bei der Hochschule. Die Stadt hat ihr Konzept zusammen mit zwölf anderen Kommunen, die in der zweiten Stufe des Landes-Wettbewerbs um Fördergelder sind, kürzlich in Stuttgart vorgestellt. weiter
  • 288 Leser

Viel musisches Blut in den Venen

Kunst in allen Facetten stand beim ersten „KultURS-Fest“ in der Uhland-Realschule auf dem Stundenplan
Statt Mathe pauken und Vokabeln büffeln stand beim ersten „KultURS-Fest“ in der Uhland-Realschule am Freitag die Kunst in allen Facetten auf dem „Stundenplan“. Musik, Theater und Ausstellung begeisterten die große Besucherschar. Der Nachwuchs bewies, dass durch seine Venen viel musisches Blut fließt. weiter
  • 645 Leser

Autogramme und Tore satt

Aalen-Wasseralfingen. Hansi Müller ging vorneweg. Nicht nur auf dem Platz, sondern auch beim Autogramme geben. Von Kids belagert war der Europameiser von 1980 sowohl vor dem Spiel als auch nach Ablauf der 80 Minuten. Bereitwillig erfüllte Müller jeden Autogrammwunsch. Und nicht nur er. Auch die anderen ehemaligen Fußballprofis des VfB Stuttgart weiter
  • 497 Leser

Das Image wieder aufpolieren

„Offizielle Wiedereröffnung“ des Hotels Pelikan im Türlensteg
Mit Brownhouse managt seit Anfang des Jahres eine international ambitionierte Hotelkette das Pelikan im Türlensteg. T-&-M-Geschäftsführer Manfred Maile war bei der „offiziellen Wiedereröffnung“ am Freitag „guter Dinge, dass das in den vergangenen Jahren ein bisschen verloren gegangene Image des altehrwürdigen Pelikan wieder weiter
  • 5
  • 155 Leser

100 Millionen im Land sind 600 000 Euro für die Stadt

Aalen rechnet mit Verlusten
„Wir werden weniger Geld haben als geplant in diesem Jahr und noch weniger im nächsten Jahr.“ Diese Gewissheit hat Aalens Stadtkämmerer Siegfried Staiger. Mit Hochdruck arbeitet die Kämmerei am Finanzzwischenbericht. weiter
  • 228 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: OberbürgermeisterSchwäbisch Gmünd hat einen neuen Oberbürgermeister: Richard Arnold. Die GT fragte deshalb Passanten: Was erwarten Sie vom neuen OB? Wird sich spürbar etwas verändern?Von Evelyn Horvath weiter

Luschtkillergrippe

So groß kann gar keine Wirtschaftskrise sein, als dass die Menschheit nicht immer nur an das eine denkt. Sie wissen schon, Fortpflanzung und so. Oder doch? Ein Blick ins E-Mail-Postfach zumindest sorgt für Stirnrunzeln. Spam. So nennt man das Zeug, das tagtäglich sinnlos den elektronischen Briefkasten überquellen lässt. Werbung für Viagra und weiter
  • 231 Leser

Den Wert steigern

Gute Türen bieten mehr Sicherheit
Jeder Hauseigentümer weiß, dass er auf den Werterhalt und die Sicherheit seines Wohngebäudes achten und auch immer wieder etwas dafür tun muss. So kann eine Haustür, die 40 Jahre alt oder noch älter ist, im Bereich Einbruchsicherheit und Wärmedämmung nicht mit dem Stand moderner Modelle mithalten. Sie auszutauschen, könnte sogar den Wert der weiter
  • 328 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Sprechstunden Der VdK bietet in seiner Geschäftsstelle (Kappelgasse 13) am Dienstag, 19. Mai, von 15 bis 17 Uhr Sprechstunden zu allen Sozialfragen an. weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Frühschoppen Die Ortschaftsratskandidaten der CDU/Bürgerliche Liste in Bettringen laden alle Interessierten zu einem politischen Frühschoppen am Sonntag, 17. Mai, ab 11.30 Uhr in der Freibadgaststätte ein. weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Kunst bei Normannia Im Forum des 1. FC Normannia wird morgen um 10.30 Uhr eine Ausstellung mit Werken von Werner Hettinger eröffnet. Der in Wäschenbeuren lebende Künstler stellt Sport-Szenen dar. weiter
  • 267 Leser
Kurz und Bündig
Gmünder Die Gmünder Sektion des Vereins „Gmünder in Europa“ trifft sich am Dienstag, 19. Mai, um 17 Uhr im „Hennahäusle“, dem Heim des Kleintierzuchtvereins Lindach. weiter
  • 135 Leser

Ständig Mitspieler gesucht

Gitarren- und Mandolinenorchester besteht seit 30 Jahren
Das Gitarren- und Mandolinenorchester Schwäbisch Gmünd gibt Ende des Jahres ein Jubiläumskonzert zum 30-jährigen Bestehen. Neue Mitspieler werden ständig gesucht. weiter
  • 191 Leser
Aus dem Gemeinderat
Verwaltungszentrum Die Aufträge zur Möblierung des Rathauses wurden vergeben. Schränke liefert die Bopfinger Firma Schieber zum Angebotspreis von rund 59 000 Euro. Sondermöbel (rund 7500 Euro) und die Einrichtung der Teeküchen (rund 6400 Euro) kommen von der Firma Schneider aus Leingarten. Die Einrichtung des Bürgerbüros übernimmt die Firma weiter
  • 167 Leser
Zwölf Menschen mit Behinderung haben seit Anfang April eine neue Heimat gefunden. Ein großer Schritt in ein selbstbestimmtes Leben für die Bewohner. Und ein weiterer Schritt für die Stiftung Haus Lindenhof in Richtung dezentrale Wohneinheiten. weiter
  • 200 Leser
„Die Begeisterung für den Fiat 500 ist groß“, weiß man im Autohaus Kummich in Aalen, Bopfingen, Göppingen, Heidenheim und Köngen/Neckar. Das neue Modell des italienischen Autobauers ist gefragt. weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
Wahlhelfer Oberbürgermeister Wolfgang Leidig dankte allen bei der OB-Wahl eingesetzten Wahlhelfern. Nur der Einsatz vieler ehrenamtlicher mache eine solche Wahl erst möglich. Bei der OB-Wahl waren rund 500 Wahlhelfer in 58 Wahlbezirken und vier Briefwahlbezirken eingesetzt. weiter
  • 5
  • 465 Leser
Kurz und Bündig
Sprachpaten Der Kinderschutzbund sucht weitere Sprachpaten, die ein Grundschulkind begleiten und ihm spielerisch und in Freizeitaktivitäten verpackt Sprachkenntnisse vermitteln. An der Klösterleschule läuft das Projekt bereits. Interessierte können zu einem Info-Abend am Montag, 18. Mai, um 17 Uhr zum Kinderschutzbundes (Haußmannstraße 25) kommen. weiter
  • 303 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Auf dem Festgelände beim Schützenhaus nahe des Radweges steigt am Donnerstag, 21. Mai, ab elf Uhr das Gartenfest des Musikvereins Straßdorf. Ab 11.30 Uhr spielt der Musikverein Straßdorf auf, ab 16 Uhr der Musikverein Weißenstein. weiter
  • 297 Leser

Minifeld, großer Spaß

DFB-Aktionstag auf dem Schulhof der Klösterleschule
Große Emotionen, viele Tore und vor allem Spaß an der Sache: Das Minispielfeld auf dem Schulhof der Klösterleschule begeisterte. weiter
  • 123 Leser

Ausflug naht

Waldstetten. Die Ausflugsreihe der Bürgerlichen Seniorengemeinschaft Waldstetten beginnt mit einer Klosterbesichtigung. Die Fahrt startet am Dienstag, 26. Mai, um 10 Uhr am Rathausparkplatz in Waldstetten. Es geht zum Kloster Mönchsdeggingen bei Nördlingen. Dort werden die Teilnehmer gegen 12 Uhr im Klosterhof zu Mittag essen. Um 13.30 Uhr gibt's weiter
  • 133 Leser

Teamathlon: nur Flyer gesehen

Ellwangen. Gunter Frick vom „Pro-Ellwangen“-Vorstand erklärte gestern gegenüber unserer Zeitung, ihm und Fritz Seifert hätten in ihrer Funktion als Stadträte im Vorfeld des Ostalb-Teamathlons keineswegs „ausführliche Unterlagen“ vorgelegen, wie gestern berichtet wurde: Das sei nur ein Flyer gewesen. Das bestätigte auch weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Internetseite Die CDU-Schwäbisch Gmünd hat ihre Internetseite für die Wahlen am 7. Juni neu aufgestellt. Auf der Seite werden Programm und Kandidaten vorgestellt. Unter Aktuelles sind Kurzberichte der Aktivitäten der Kandidaten/-innen der CDU wie bei der Gmünder Lernhilfe, beim Backparadies Berroth oder bei Umicore dargestellt. Die Internetseite weiter
  • 5
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Tunnelbaustellenbesuch Die Abgeordnete des Europäischen Parlaments, Dr. Inge Grässle, besichtigte die Tunnelbaustelle in Gmünd. Dabei überzeugte sie sich vom Baufortschritt und vom Ablauf der Baumaßnahmen. Der Leiter des Baubüros des Regierungspräsidiums, Christian Schwarz erläuterte Gräßle die Maßnahme, die im vorgesehenen Zeitplan liege. weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Jugend Die Gemeinderatskandidaten der Partei DIE LINKE, Peter Müller und Sebastian Fritz, haben mit Jugendhaus-Chef Herrmann Gaugele und Sozialamtsleiter Dieter Lehmann den von professor Andreas Strunk entwickelten kommunalen Jugendplan besprochen. Alle waren sich einig, dass der kommunale Jugendplan eine tolle Chance bietet, um den Kindern und Jugendlichen weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Scheck aus Weißwurstessen Der CDU-Ortsverband Rechberg überreichte anlässlich seiner Kandidaten-Vorstellung Ende April aus dem Erlös des jährlichen Silvester-Weißwurstessen an Pfarrer Klaus Stegmaier einen Scheck über 500 Euro zur Finanzierung des neu zu gestalteten Kriegerdenkmals in der Bruder-Klaus-Kapelle. Einen zweiten Scheck erhielt die weiter
  • 127 Leser

Kolping-Wandergruppe in Sachsen

Bei herrlichem Frühlingswetter startete die Kolping-Wandergruppe ins Elbsandsteingebirge. Bei einem Bummel durch Dresden die wichtigsten Sehenswürdigkeiten der Stadt besichtigt. Von Cunnersdorf aus führten dann Wanderungen und Ausflüge an den folgenden Tagen durch die bizarre Felslandschaft unter anderem zur berühmten Bastei, zur Festung Königstein, weiter
  • 122 Leser

Über Glück und Handys im Kloster

Schwester Regina, Oberin des Klosters der Franziskanerinnen, spricht über das moderne Klosterleben von heute
Glück ist Unglück, das man nicht hat. Und reich ist, wer weiß, dass er genug hat. Schwester Regina, Oberin des Klosters der Franziskanerinnen, sprach im Südstadttreff über die wichtigen Dinge des Lebens und erzählte aus ihrem Leben im Kloster. weiter
  • 5
  • 267 Leser

Tony Marshall und „Die Höhner“

Auf dem Gartenschau-Gelände
Gleich zwei große Konzerte gibt’s im Sommer auf dem Gelände der Gartenschau in Rechberghausen. Am 12. Juni kommt Tony Marshall, am 28. August treten „Die Höhner“ auf. weiter

Geld für Bildung und Straßen

Lorch. 630 000 Euro aus dem Konjunkturpaket II gehen an die Stadt Lorch. Der Bewilligungsbescheid des Bundes ist bei der Stadtverwaltung eingetroffen, sagte Bürgermeister Karl Bühler am Donnerstag. 516 000 Euro fließen in den Bereich Bildung, 114 000 Euro kann die Stadt in Infrastruktur stecken. mh weiter
  • 291 Leser

Schüler stark machen

St.-Josef-Schüler beteiligen sich am Projekt „Klasse 2000“
„Gesund und fit – komm, mach mit!“ heißt das Projekt „Klasse 2000“ an der Hörgeschädigtenschule St. Josef weiter
  • 133 Leser

Start in die neue Badesaison

Trotz des Wetters: Heute öffnen wieder die Pforten des Kressbachsee und Limes Freibad
Für die Badesaison-Eröffnung heute am Samstag haben die städtischen Mitarbeiter und Schwimmmeister Andreas Kutzner den Kressbachsee wieder in Schuss gebracht. Der Kressbachsee und das Limes-Freibad bieten wieder Badevergnügen pur – nur das Wetter leider noch nicht. weiter
  • 492 Leser

„Mühlstraße“ spätestens 2010

Lorch. Der Waldhäuser Kindergarten „Mühlstraße“ wird auf Ganztagesbetreuung umgestellt. Spätestens im Frühjahr 2010 sei alles fertig, sagt Bürgermeister Karl Bühler. Es gibt aber nur Platz für rund zehn und nicht für 20 Kinder, wie ursprünglich geplant. Die Pilotphase beginnt im bisherigen Gebäude. mh weiter
  • 287 Leser

Ärger über Bahnautomaten

Lorch. Im Sanierungsprogramm der Deutschen Bahn sind auch die Bahnhöfe in Lorch und Waldhausen eingeschlossen, hieß es jüngst in einer Pressemitteilung der Bahn. Die Stadt habe aber keinen Einfluss darauf, was genau saniert wird, sagte Lorchs Bürgermeister Karl Bühler in der Sitzung des Gemeinderates am Donnerstag auf Anfrage von Helga Knödler weiter
  • 140 Leser
Wahlkampfsplitter
Anderer Termin „Gemeinsam Heubach gestalten“ ist das Motto der Liste SPD / Unabhängige Bürger. Sie lädt die Heubacher Bürger zur Kandidatenvorstellung ein auf Montag, 18. Mai, 20 Uhr ins Bürgerstüble in der Adlerstraße. Dabei soll auch das Programm für die zukünftige Gemeinderatsarbeit diskutiert werden. Die Liste macht darauf aufmerksam, weiter
  • 151 Leser

HBG-Förderer feiern

Unklarheit über Schulentwicklung beklagt
Der Schulförderverein des Hans-Baldung-Gymnasiums besteht seit 33 Jahren. Das wird gefeiert, sagte Vorsitzender Uli Lang jüngst bei der Hauptversammlung des Vereins. weiter
Ausflug der Gehörlosen Die Gehörlosengemeinde im Bezirk Aalen lädt ein zum Familienausflug am Sonntag, 17. Mai. Beginn um 10.30 mit dem Ökumenischen Wortgottesdienst in Gebärdensprache in der Kirche in Leinroden (Diakon Baumgarten, Pfarrerin Klaeger) 12 Uhr Mittagessen im „Bären“ in Fachsenfeld. 14 Uhr Führung im nahen Schlosspark weiter
  • 5
  • 187 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Pater Jens Bartsch,Jugendpfarrer OstalbIn der größten Sozialaktion Deutschlands waren vom 7. bis zum 10. Mai in Deutschland 100 000 Jugendliche in sozialen und ökologischen Projekten aktiv. Im Dekanat Ostalb waren 466 junge Menschen unterwegs um zu bauen, zu renovieren oder um Feste zu organisieren. Bliebe es bei diesen äußeren Veränderungen, weiter
  • 157 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier der ital. Gemeinde , Do, 8.00 Uhr, Eucharistiefeier, 10.30 Uhr kein GottesdienstOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. Gottesdienst , Do, 9.15 Uhr, EucharistiefeierPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, weiter
  • 374 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläumskonzert Unter dem Motto „Gesang verbindet, wenn Tradition und Neues sich findet“ lädt der Männergesangsverein Neubronn 1859 e.V. anlässlich seines 150. Geburtstages zum Jubiläumskonzert in die Kochertalmetropole in Abtsgmünd. Mit von der Partie sind ein Orchester, zwei Solisten der Kölner Oper und der Liederkranz Leinroden. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Maifest Der Männergesangverein Mittelbronn veranstaltet am Himmelfahrtstag, 21. Mai, ab 10 Uhr ein Maifest am Dorfhaus in Mittelbronn. Der Verein bietet den Festbesuchern Bewirtung vom Frühschoppen bis zu Kaffee und Kuchen an. weiter
  • 773 Leser

Schiller-Schüler in Faenza

Schwäbisch Gmünd. Schüler der Italienisch-AG der Schiller-Realschule unternahmen den Gegenbesuch an die Partnerschule Liceo S. Umilta in Faenza, der italienischen Partnerstadt Gmünds. Die italienischen Schüler waren vergangenes Jahr Gäste in Gmünd. Schon seit 2003 bestehen gute Kontakte zwischen den beiden Schulen. Trotz regnerischen Wetters weiter

Ein richtig großes Familienfest

Ein richtig großes Familienfest feierten gestern der Türkisch-Islamische Kulturverein und das Mütterzentrum Heubach. Anlässlich des internationalen Tag der Familie kamen rund zweihundert Gäste in den Innenhof des Mütterzentrums um zu feiern, zu basteln und zu spielen. Muschelketten, Fühlstrasse, Kinderschminken, Farbkreisel: Für die Kinder gab weiter

Kein Plan für die Schublade

Waldstetter Gemeinderat diskutiert über Biotopvernetzungsplan
Rund 600 Biotope befinden sich auf Waldstetter Gebiet. Sie miteinander zu vernetzen, um einen Austausch von Flora und Fauna zu erzielen, war der Wunsch der Unabhängigen Bürgerliste im Gemeinderat. weiter
  • 124 Leser

Geld für „Massopust“

Insgesamt über eine Million Euro Landeszuschüsse für Alfdorf
Um verschiedene Zuschussprogramme hat sich die Gemeinde Alfdorf beworben und jetzt den Zuschlag erhalten. Alfdorf bekommt einen Zuschuss zur Sanierung des so genannten „Massopust-Gebäudes“, heißt es in einer Pressemitteilung der Gemeinde. weiter
  • 155 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündHaus Lindenhof Schwäbisch Gmünd, So, 11.00 Uhr, Wortgottesdienst , Do, 9.30 Uhr, Öschprozession, ab Lindenhof Haus Luise v. Marillac nach WeilerHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Eucharistiefeier m. Kindergottesdienst im Kapitelshaus, 15.30 Uhr Gottesdienst in ital. weiter
  • 173 Leser

Regeln fürs Kicken

Stadt erlässt Benutzungsordnung für Minispielfelder
Echte Renner sind die beiden Minispielfelder, die der DFB und die Stadt Bopfingen im September 2008 beim Jahnsportplatz geschaffen haben. Nun hat die Stadt eine Benutzungsordnung erlassen. weiter
  • 203 Leser

Gmünder SPD will vorwärts blicken

Nachlese des OB-Wahlergebnisses: Wahlkampf fehlte das Element Fairness – Leidigs Leistungen nicht vermittelt
Die positive Leistungsbilanz von OB Wolfgang Leidig konnte den Bürgern nicht ausreichend vermittelt werden. So bewertete die Gmünder SPD in einer Nachlese das OB-Wahlergebnis. weiter
  • 5
  • 186 Leser

Schnäppchenjäger in der Innenstadt auf der Pirsch

Händler insgesamt zufrieden mit dem Auftakt der Bopfinger Schnäppchentage – heute geht’s in den Geschäften weiter
Zweimal im Jahr, im Frühling und im Herbst, laden die Bopfinger Fachgeschäfte ein zu den Bopfinger Schnäppchentagen. Gestern, von 8 bis 13 Uhr präsentierten sich einige Geschäfte mit Verkaufsständen auf dem Wochenmarkt. Heute bietet die Bopfinger Geschäftswelt preisbewussten Verbrauchern in den Fachgeschäften attraktive Angebote. weiter
  • 236 Leser

Stimmiger Jubiläumsauftakt

Die Musikschule Bopfingen hat mit einem Festakt den 30. Geburtstag gefeiert – Am Sonntag folgt Familientag
Mit vielen Gästen hat die Musikschule Bopfingen gestern Abend im Foyer der Schule am Ipf ihren 30. Geburtstag gefeiert. Den Festakt umrahmten verschiedene Ensembles der Musikschule und stellten mit ihren anspruchsvollen und abwechslungsreichen Beiträgen ihre musikalische Ausbildung unter Beweis. Anschließend lud die Stadt Bopfingen zum Empfang, wo weiter
  • 348 Leser

B 29 kurzzeitig voll gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Zwischen der Baldung- und der Pfitzerkreuzung wird am Dienstag, 19. Mai, eine Brückenkonstruktion für Baustellenversorgungsleitungen aufgestellt. Dafür muss immer wieder ein Fahrstreifen gesperrt werden. Am Abend wird die B 29 für etwa 15 Minuten komplett gesperrt, da ein Autokran die neue Rohrbrücke aufstellen muss. Am Mittwoch weiter
  • 276 Leser

Elektro-Innung lehnt ÖPP ab

Hauptversammlung: Die überbetriebliche Ausbildung bleibt im Ostalbkreis
Zwei Kernaussagen gab’s bei der Hauptversammlung der Elektro-Innung Schwäbisch Gmünd: „Finger weg von ÖPP“ und „Die Überbetriebliche Ausbildung (ÜBA) bleibt im Ostalbkreis. weiter
Kurz und Bündig
Gottesdienst im Grünen Die evangelischen Kirchengemeinden Essingen und Lauterburg laden zu Himmelfahrt am Donnerstag, 21. Mai, bei gutem Wetter ab 10 Uhr auf Schloss Hohenroden zu einem Gottesdienst unter freiem Himmel ein. Die Predigt hält Pfarrer Christoph Bäuerle. Es spielt der Posaunenchor. weiter
  • 1911 Leser

„Unglaubwürdig“

Zum Streitthema „Teamathlon“:„Pro Ellwangen rudert kräftig. Die Reaktionen auf den Teamathlon waren wohl ausgesprochen deutlich, so dass sich Herr Seifert und Herr Frick zu einer Stellungnahme veranlasst sahen. Was mir nicht klar ist, wie konnte es ohne das Citymanagement überhaupt stattfinden? Wenn ich recht informiert bin, wird weiter
  • 336 Leser

„Keiner will verantwortlich sein“

Bürgermeister Dieter Gerstlauer über die Absage der Ritterland-Investoren und die Folgen für Durlangen
Mit der Absage der RitterlandInvestoren an Durlangen ist das Thema im Ort längst nicht passé. „Die Emotionen kochen hoch“, sagt Bürgermeister Dieter Gerstlauer. Im Interview mit GT-Redakteurin Julia Trinkle spricht er über die Folgen der Entscheidung für Durlangen und über das Klima dort. weiter
  • 5
  • 344 Leser

Konfessionelle Kitas streiken nicht

Schwäbisch Gmünd. Die konfessionellen Kinderbetreuungseinrichtungen werden sich nicht am landesweiten Erzieher-Streik beteiligen. Das sagten gestern auf GT-Anfrage sowohl der evangelische Dekan, Immanuel Nau, als auch der katholische Kirchenpfleger, Klaus Knödler. Wie es mit den zehn städtischen Einrichtungen aussieht, war am Freitag nicht mehr weiter
  • 220 Leser

„Wie ein kleines Krankenhaus“

Einstige Großküche in der Justizvollzugsanstalt Gotteszell ist jetzt Krankenstation
Bis 2003 war das Gebäude die Großküche – jetzt beherbergt es die Krankenstation. Und präsentierte sich am Freitag bei der offiziellen Vorstellung „wie ein kleines Krankenhaus“, wie die Leiterin der Justizvollzugsanstalt, Sibylle von Schneider-Holl feststellte. weiter
  • 5
  • 130 Leser

Durch Kunst im 20. Jahrhundert streifen

Museum im Prediger zeigt seit Freitagabend „Highlights der Daimler Kunst Sammlung“
Andy Warhols Mercedes-Benz Formel-Rennwagen, David Hockneys „Steering Wheel“, das Steuerrad – Gmünds Museum zeigt seit gestern Abend eine der bedeutendsten Ausstellungen seiner Geschichte: „Highlights der Daimler Kunst Sammlung“. weiter
Im Blick: Die OB-Wahl und die Gartenschau

Genug gezofft

Er ist Stadtgespräch, Richard Arnolds Wahlprospekt mit den privaten Ortsvorstehern. Das Juristische ist nicht geklärt, anders das Moralische: Arnold, der alle mitnehmen will, hat sich mit dem Prospekt keinen Gefallen getan, wenn es ihm ernst ist, den durch die OB-Wahl in Gmünd vertieften Graben zu schließen. Auch die Ortsvorsteher spüren in diesen weiter
  • 4
  • 159 Leser

Nicht schlecht ...

Zuhause bei Kerzenschein. „Nicht schlecht“, sagt sie, als sie das letzte Körnchen Reis vom Teller geschlabbert hat. Asiatisch isst sie gern. Dann das Aber: So richtig schmeckt's halt nur, wenn man mit Stäbchen, weißt Du? Ist einfach so bei chinesischer Küche. Wuff. Ich schäme mich, eine Gabel auf den Tisch gelegt zu haben. Szenenwechsel. weiter

Schönheiten im eigenen Garten

Vortrag über Orchideen
Zahlreiche Mitglieder der Obst- und Gartenbauvereine Iggingen und Eschach konnten sich beim gemeinsamen Vortrag Anregungen und Informationen über winterharte Orchideen informieren. weiter
Hohenloher Streifzüge
Abrissbirnenund SiedlungsbreiAbbruch und Neuaufbau - von diesem Lied kennt man in Crailsheim sämtliche Strophen. Seit letzter Woche ist aber zumindest im Gebiet Fliegerhorst ein Schlussakkord in Sicht: Bis Ende des Jahres sollen alle acht Gebäude, die zum einstigen Gerätedepot der Bundeswehr gehörten, dem Erdboden gleichgemacht sein, inklusive der weiter
  • 197 Leser

Frühlingsfest des TGV Horn

Göggingen-Horn. Am Federbachstausee feiert der TGV Horn dieses Wochenende sein Frühlingsfest. Festbeginn ist heute um 17 Uhr. Ab 20 Uhr spielen die „Original Härtsfelder Musikanten“ aus Dorfmerkingen mit Blasmusik im Festzelt auf. Morgen beginnt der Frühschoppen um 10.30 Uhr, musikalisch umrahmt vom MV Horn. Bei schönem Wetter wartet weiter
  • 145 Leser

Schlamm als Dünger verwenden

Fortschreitende Verlandung des Berlisweiher bereitet Stödtlener Gemeinderat Sorgen
Der Berlisweiher bei Stödtlen soll „ausgelandet“ werden. Weil dies eine kostspielige Angelegenheit für die Gemeinde ist, wurde das Ingenieurbüro Heller aus Herrieden mit einer kostengünstigen Planung beauftragt, die im Stödtlener Gemeinderat diskutiert wurde. weiter
  • 239 Leser

Fohlen besuchen

Der Circus Pimparello bei Gschwend lädt junge Tierfreunde ein, einfach mal vorbei zu kommen und den drei Wochen alten, quirligen Hengst Galdur kennen zu lernen. Für Sechs- bis Zwölfjährige bietet sich dazu in den Pfingstferien von 23. bis 30. Mai und von 30. Mai bis 6. Juni Gelegenheit. Neben dem Islandfohlen warten auf dem Rappenhof Alpakas, Dammwild weiter
  • 116 Leser

Gemeindehalle und Café

Mutlangen. Mit dem Umbau der Gemeindehalle beschäftigt sich der Gemeinderat Mutlangen in seiner Sitzung am Dienstag, 19. Mai, ab 18 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses (Eingang Jahnstraße) erneut. Es geht um die Vergabe von Gewerken, etwa den Innenputz, Sonnenschutz und die Falttrennwände. Zudem beschäftigt sich das Gremium mit der Vergabe weiter
  • 116 Leser
Angemerkt

Wenn Zuversicht auf Skepsis stößt

Das klingt dramatisch: 316 Milliarden Euro weniger wird der Staat in diesem und den nächsten vier Jahren einnehmen. Das ist die eine Seite der Mai-Steuerschätzung. Die andere ist die Bezugsgröße. Das war nämlich die Steuerschätzung vom November 2008. Die fiel ziemlich positiv aus, weil sie auf Daten aus dem August 2008 aufbaute und damals tauchten weiter
  • 147 Leser

Neue Halle wird sehnlichst erwartet

1. Heubacher Handballverein zieht bei Hauptversammlung sportlich gute Bilanz – Prima Jugendarbeit
Im Mittelpunkt der Hauptversammlung des 1. Heubacher Handballvereins standen neben der Information der Mitglieder über die Ereignisse des abgelaufenen umfangreiche Neuwahlen. weiter
  • 188 Leser

Schaubrennen und Oldtimer

Waldstetten. Am kommenden Sonntag, 17. Mai, findet der internationale Museumstag statt, an dem auch der Heimatverein Waldstetten/ Wißgoldingen teilnimmt. An diesem Tag ist das Heimatmuseum ab 10.30 Uhr geöffnet. Auf dem Programm stehen unter anderem ein Frühschoppen, eine Ausstellung mit Oldtimern, Schleppern und Unimogs im „Museumshof“, weiter
  • 124 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagBopfingen. Josef Kaufmann, Alte Kirchheimerstr. 14, zum 79., und Franziska Berger, Welkfeldstr. 5, zum 82. Geburtstag.Hüttlingen. Johannes Grella, Hohe Straße 35, zum 74. Geburtstag.Kirchheim. Ruth Lichter, Am Brühlgraben 18, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. Gertrud Beißwenger, Gaußweg 16, zum 83., Anna Gentner, Jenaerstr. 2, zum 78., und weiter
  • 270 Leser

Schöne Tage für Groß und Klein

Mögglinger Kegelclique „Coole Dogge“ am Bodensee
Schon zum elften Mal brach die Kegelclique „Coole Dogge“ dieses Jahr zum traditionellen Viertages-Ausflug auf. Ziel war wieder das Familienferiendorf in Langenargen am Bodensee. weiter
  • 128 Leser

Zentraler Jugendtreff

Pfahlheimer Ortschaftsrat befasst sich mit Hütten und Bauwagen
Auch in Pfahlheim sollen die Bauwagen und Jugendhütten an einem Ort konzentriert werden. In seiner jüngsten Sitzung wurde das Gremium über den Stand der Dinge informiert. Ferner haben die Räte den geänderten Bebauungsplan „Am Limes“ gutgeheißen. weiter
  • 253 Leser
Wahlkalender
CDU: Die CDU-Kreistagskandidaten für den Virngrund stellen sich vor und berichten über Kreispolitik am Sonntag, 17 Mai, um 19 Uhr im Clubheim Motorradclub Adelmannsfelden; am Montag, 18. Mai, um 20 Uhr in der „Sonne“ Westhausen und am Dienstag, 19. Mai, um 20 Uhr in der „Linde“ in Rainau-Dalkingen.Freie Bürger Ellwangen: weiter
  • 112 Leser

Ganz besondere Ehrung

Mitgliederversammlung bei den Alfdorfer Landfrauen mit Berichten
Bei der Versammlung des Landfrauenvereins Alfdorf wurde Emma Volle für 60 Jahre Mitgliedschaft geehrt. Die Zahl der Vereinsmitglieder stieg um 20 an. weiter
  • 180 Leser
Wir Gratulieren
SAMSTAG, 16. MAI:SCHWÄBISCH GMÜNDEmil und Maria Wainowski, Spitalbachstraße 16, Bargau, zur Goldenen Hochzeit.Anna Fuchs, Kolomanstraße 49, Waldau, zum 97. Geburtstag.Edeltraud Weist, Oderstraße 81, Bettringen, zum 76. Geburtstag.Katharina Klassen, Am Schönblick 36, zum 75. Geburtstag.Walter Rieg, Helfensteiner Straße 52, Bettringen, zum 74. weiter

Ackern für die Freizeitanlage

In Iggingen richten Jugendliche ehrenamtlich Schutzhütte und Grillplatz her
Ein lang gehegter Wunsch geht für den Igginger Nachwuchs in Erfüllung: Durch einen extra Zuschuss-Topf innerhalb der Flurneuordnung kann eine Freizeitanlage mit Schutzhütte und Grillplatz entstehen. Derzeit leisten Igginger Jugendliche, vornehmlich Mitglieder der KJG (katholische Jugendgruppe), ihren Beitrag dazu. weiter
  • 179 Leser
Schaufenster
MarienliederNach der gelungenen Aufführung der Matthäus-Passion hat das collegium vocale Schwäbisch Gmünd gleich sein nächstes Projekt in Angriff genommen. Am Sonntag, 17. Mai, 18 Uhr, singt es in der Pfarrkirche St. Laurentius in Waldstetten. Zu hören sein werden Marienvertonungen alter und neuer Meister – von Claudio Monteverdi bis Henrik weiter
  • 278 Leser

Verkehrshütchen auf dem Starfighter

Seit 25 Jahren gibt es das Bauern- und Technikmuseum in Seifertshofen – Gründer Eugen Kiemele erzählt
Schmutz kann er nicht leiden, deshalb reagieren die Mitarbeiter sofort, wenn Chef Eugen Kiemele die verdreckten Reifen am alten Lanz-Bulldog bemängelt. Er ist der erste Lanz-Bulldog mit einem 12-PS-Dieselmotor, eine Rarität im Bauern- und Technikmuseum in Seifertshofen. Seit 25 Jahren sind dort Technik, Fahrzeuge, Kunst, Trödel und Antiquitäten weiter
  • 146 Leser

Sprungtürme und ein Schiff

Nördlinger Freibad bietet einen weiten Blick in die Ries-Ebene
Die reizvolle Lage des Nördlinger Freibades unmittelbar neben dem Landschaftsschutzgebiet der Marienhöhe mit weitem Blick nach Süden in die Ries-Ebene machen das Bad attraktiv. weiter
  • 226 Leser
Woiza

Gewichtige Worte

Einen Narren an der Woiza-Idee, heimische Biere zu testen, hat auch Getränke-Pfitzer in Rainau gefressen. Nachdem außer der Aalener Löwenbrauerei und dem Ellwanger Rotochsen vornehme Zurückhaltung geübt wird, will Pfitzer dem Woiza nun ein paar Kästen heimischer Biere zu Versuchszwecken liefern – hano!Und es haben sich auch noch ein paar weiter

Lob für viel Engagement

Erich Munz aus Enderbach mit goldenem Kronenkreuz der Diakonie geehrt
Anlässlich des Hohebucher Wochenendes erhielt der Landwirt Erich Munz aus Enderbach das goldene Kronenkreuz des Diakonischen Werks für sein langjähriges sozialdiakonisches Engagement in der kirchlichen Bauernarbeit, insbesondere der Landwirtschaftlichen Familienberatung. weiter
  • 120 Leser

Märchenhafter Nachmittag in St. Maria

Einen märchenhaften Nachmittag verbrachten die Kinder, Eltern und Großeltern im Kindergarten St. Maria in Mögglingen. Ein großes Willkommenschild wies den Weg in das Märchenland der Gebrüder Grimm. 14 Stationen luden zum gemeinsamen Spielen und Rätselraten ein. Im fantasievoll gestalteten Märchenstübchen konnten die Kinder den Märchenerzählungen weiter
  • 140 Leser

Über 200 Mitglieder sind dabei

Frühjahrsunterhaltung beim Jugendakkordeon-Orchester und Turnverein in Winzingen
Das Jugendakkordeonorchester Schmid Winzingen und der Turnverein Winzingen veranstalteten in der Heldenberghalle ein großes Fest. Anlass war das 35-jährige Bestehen des Orchesters und das 35-jährige Dirigentenjubiläum von Walter Schmid. weiter
  • 178 Leser

Für Fans des „Ellwangen Tattoo“

„Hohenlohe Highlanders“ bieten Basecaps, Shirts und mehr
Die „Hohenlohe Highlanders Pipes & Drums“ haben für das „Ellwangen International Tattoo“ am 4. Juli erstmals Fan-Artikel herstellen lassen. Es gibt sie bereits vorab per Versand. weiter
  • 318 Leser

Spezieller Kochkurs für Kinder

Im Turnerheim in Bartholomä fand ein ganz spezieller Kochkurs für Kinder statt. Kinder des Kindergartens St. Georg in Heubach durften unter Anleitung ein leckeres, kleines Menü kochen. Nachdem die kleinen Köche eingekleidet waren, durften sie aus Kohlrabiknollen mit einem ganz besonderen „Gerät“ Spaghetti herstellen. Dann wurden Fleischküchle weiter
  • 168 Leser

„Blaue Stunde“ im Saturn

Das Bekleidungsgeschäft präsentiert Werke des französischen Malers Yves Klein
Vier Tage lang kann man im Herrenbekleidungsgeschäft Saturn neben Modeartikeln auch Kunstwerke betrachten. Unter dem Motto „Kunst & Mode“ wird eine Vernissage der Ausstellung Yves Klein aus der Sammlung Ahlers präsentiert. Die Eröffnung findet am Mittwoch, 20. Mai, statt. weiter
  • 331 Leser

Spannende Geschichte im Dom erlebt

Erlebniswochenende in Bamberg mit dem Freundes- und Förderkreiskreis der Realschule Lorch
47 kulturinteressierte Reiselustige unternahmen mit dem Freundes- und Förderkreis der Realschule Lorch eine Fahrt nach Bamberg. Das von den Reiseleiterinnen Gudrun Haspel und Uschi Ulmer gestaltete Programm gab den Teilnehmern einen tiefen Einblick in die mehr als 1000-jährige Geschichte der Stadt. weiter
  • 257 Leser

Für mehr Leichtigkeit im Alltag

Wie Isabella Heidinger mit stilvollem Humor die schwierigen Situationen des Familienlebens bewältigen will
Was kommt in den besten Familien vor? „Dass einer seinen Charme verliert“, würde Dr. Isabella Heidinger diese Frage wohl spontan beantworten. Die Erziehungswissenschaftlerin, Mutter und Unternehmensberaterin ist für mehr Leichtigkeit im Familienalltag, hat selbst sehr gute Erfahrung mit stilvollem Humor gemacht. weiter
  • 502 Leser

Die neuesten Kollektionen

Weber & Germani präsentiert das Aktuellste in Sachen Bad und Fliesen
Neresheim. „Wir wollen Kunden und interessierten Besuchern in unserer Ausstellung das Aktuellste in Sachen Bad und Fliesen präsentieren und dabei aufzeigen, dass wir für ein Netzwerk in Sachen individuelle Beratung, Planung, Gestaltung und Ausführung verantwortlich zeichnen“, so Roland Weber im Vorfeld. Seit 2002 befindet sich das Ausstellungsgebäude weiter
  • 236 Leser

Vom Schutzdach zum Energiedach

Niedrigenergie-Dachfenster, Solarthermie und Photovoltaik – alles aus einem Guss
Energie sparen ist gut. Energie gewinnen noch besser. Mit den passenden Einbaulösungen fürs Dach kann der Bauherr sogar beides kombinieren und von attraktiven Fördermitteln profitieren. weiter
  • 193 Leser

Regionalsport (23)

Vierter Wettkampf, vierte Niederlage

TV Wetzgau unterliegt in der Kunstturn-Bundesliga 17:57 gegen Stuttgart
Auch den letzten Bundesliga-Wettkampf vor der Winterpause haben die Wetzgauer Turner klar verloren. Gegen EnBW Stuttgart setzte es eine 17:57-Niederlage. weiter
  • 988 Leser

Dorfmerkingen hilft Essingen

Sportfreunde gewinnen in der Fußball-Landesliga mit 3:1 gegen Zuffenhausen
Die Sportfreunde Dorfmerkingen siegten mit 3:1 über den FV Zuffenhausen. Und taten damit dem TSV Essingen einen Gefallen. weiter
  • 377 Leser

Nach 26 Minuten entscheiden

Essingen gewinnt locker mit 3:0 gegen Oberroth

Früh entschieden war die Partie zwischen den Fußball-Landesligisten aus Essingen und Oberroth. Der TSV Essingen setzte sich klar durch.

weiter
  • 1721 Leser

FC Normannia siegt beim Schlusslicht

Gmünder Oberligist gewinnt souverän mit 3:0
Es war keine Gala wie beim 6:1-Hinspielerfolg, aber dennoch ein souveräner Erfolg. Mit 3:0 siegte Oberligist Normannia Gmünd bei Absteiger Offenburg. weiter
  • 344 Leser

VfR Aalen wieder auf einem Abstiegsplatz

Düsseldorf gewinnt Drittligaspiel vor 7500 Zuschauern mit 2:1
Am vorletzten Spieltag der Drittligasaison ist der VfR Aalen wieder auf einen Abstiegsplatz abgerutscht. Mit 1:2 unterlag der VfR gegen Fortuna Düsseldorf. weiter
  • 5
  • 754 Leser

Zur Halbzeit steht es 1:1

Aalen hält mit gegen Düsseldorf
0:1 Lambertz, 1:1 Bohl. Zur Pause steht es 1:1 zwischen Abstiegskandidat VfR Aalen und Aufstiegeskandidat Fortuna Düsseldorf. weiter
  • 1190 Leser

Meisterschaft im Doppelpack für den TSV Dewangen

Der TSV Dewangen feiert eine Tischtennis-Doppel-Meisterschaft: Die Herren-Mannschaft holte den Titel in der Kreisklasse B, Gruppe 1. Das Bild zeigt von links Martin Ebert, Martin Schurr, Wolfgang Stegmaier, Markus Hertlein, Tobias Karsten und Roland Bieg. Die Damen wurden ohne Niederlage Meister in der Bezirksklasse und steigen somit in die Bezirksliga weiter
  • 342 Leser

Franziska Möndel stark

Landesliga: SK Neßlau steigert sich um 17 auf 1701 Ringe
Neun der 20 Mannschaften der hochklassigen württembergischen Landesliga KK 3 x 20 Schuss haben sich im zweiten Durchgang wesentlich steigern können. Insgesamt zehn Teams konnten inzwischen die als Markenzeichen geltende 1700er-Marke übertreffen. weiter
  • 253 Leser

Invasion aus Düsseldorf

VfR Aalen erwartet heute über 8000 Zuschauer – Davon knapp 5000 Fortuna-Fans
Der Rekord wackelt. In der Hinrunde kamen 8200 Zuschauer zum Derby gegen die Stuttgarter Kickers in die Scholz-Arena. Zum heutigen Heimspiel erwartet der VfR Aalen eine ähnliche Kulisse – dank dem Gegner: 4000 bis 5000 Schlachtenbummler will der Aufstiegsaspirant Fortuna Düsseldorf mitbringen. Anpfiff: 13.30 Uhr. weiter
  • 5
  • 473 Leser

Favoriten en masse

Tischtennis, Jugendpokalendrunde am Sonntag in Neunheim
Am Sonntag spielen die Jugendmannschaften des Bezirks Ostalb in der Eichenfeldhalle in Neunheim ihre Pokalsieger aus. Ausrichter der Finalendrunde ist der TTC Neunstadt. Ab 10 Uhr ermitteln die Jungen U15 und U18 die Sieger und ab 13 Uhr starten dann die Mädchen U15 und U18. weiter
  • 289 Leser

Spaß am Spiel steht über allem

30 DFB-Mobile rollen von jetzt an durch das Land – 120 Schulungen sind für jedes Mobil pro Jahr geplant
„Wir wollen ein kindgerechtes Training, das allen Spaß macht - Kindern und Trainern“, sagte Steffen Sekler gleich zur Begrüßung vor dem geöffneten DFB-Mobil. Wie das gehen kann wollen die DFB-Mobile nun vor Ort zeigen. weiter
  • 273 Leser

Dewanger überzeugen

Sportakrobatik, Samokov-Cup
Inmitten des Skigebietes Samokov in der Nähe von Sofia wird nicht nur Ski gefahren. Hier fand auch der Samokov-Cup in der Sportakrobatik statt. Nationen wie Israel, England, Belgien und Deutschland waren dabei. Der TSV Dewangen reiste mit zehn Sportlern nach Bulgarien. weiter
  • 232 Leser

Souveräner Bucher Start

KK-Kreisliga, Runde eins
Zum Auftakt der zehn Mannschaften umfassenden Kreisliga KK 3 x 20 (Halbprogramm) des Schützenkreises Aalen nutzten die Schützen des SV Buch II im Heimkampf gegen die SGi Jagstzell ihren Heimvorteil und übernahmen nach dem 817:798-Sieg die Tabellenführung vor dem SV Buch III, der beim SV Tannhausen I überlegen mit 800:744 gewann. weiter
  • 145 Leser

Opfer der Launen

Zum Teamathlon und Jürgen Wieser:„ (...) Seine sportlichen Leistungen hat sich Jürgen Wieser durch hartes Training erarbeitet, und die wird ihm auch keiner so schnell nachmachen – das sehe ich auch so. Doch sein Fehlverhalten nach den Zieleinläufen in den letzten Jahren hat ihm auch noch keiner nachgemacht. Vor längerer Zeit wurde ich weiter
  • 149 Leser

Beste Chancen auf HVW-Ebene

Handball, weibliche A-Jugend: TG Hofen auf Platz zwei
Die neuformierte weibliche Handball-A-Jugend der TG Hofen erreichte beim Vorqualifikationsturnier in Schnaitheim den zweiten Platz und behält somit alle Chancen in der kommenden Saison auf HVW-Ebene spielen zu dürfen. weiter
  • 244 Leser

Halbmarathon und Schülerlauf

30. Wentallauf in Steinheim
Eine Volkslaufstrecke (10,5 km), ein Halbmarathon (21,1 km) und ein Schülerlauf wird es am Sonntag beim 30. Wentallauf geben. Das Beste: Beim Schülerlauf muss kein Startgeld gezahlt werden. weiter
  • 263 Leser

„Von Heubach gewohnt““

Interview: Uli Spiegler, Mountainbike-Teamchef
Das Team Mayer-Arbeitsbühnen/Stevens ist die einzige Profimannschaft von Mountainbikern im Ostalbkreis. Das „Bike the rock“ in Heubach ist das Heimrennen der Sportler um den Aalener Steffen Thum. Wir haben mit Teamchef Uli Spiegler gesprochen. weiter
  • 555 Leser

Wenn die Kleinen mit den ganz Großen trainieren

Gut zuhören, damit man vielleicht auch mal so gut wird . . . Die beiden Mountainbike-Profis Irina Kalentieva (Russland, Mitte) und Ralph Näf (Schweiz) waren gestern nicht als Rennfahrer, sondern als Lehrer auf der Bike-the-rock-Strecke in Heubach. Rund 60 Kinder waren gekommen, um sich Tipps und Tricks von den beiden Weltklasseleuten anzueignen. Am weiter
  • 322 Leser

„Muskeln schonen“

Am Rande bemerkt
Für Guido Buchwald haben die Spiele mit der Traditionself immer einen besonderen Reiz: „Fußball spielen macht einfach immer Spaß. Außerdem trifft man alte Bekannte und spielt für einen guten Zweck. Das spornt an.“ Den Rauswurf bei den Bayern seines ehemaligen Kumpels aus Stuttgarter Zeiten, Jürgen Klinsmann, wollte der Weltmeister weiter
  • 229 Leser

Fritz Walter kann´s noch

Ex-Bundesligatorschützenkönig trifft viermal beim 10:3-Erfolg der VfB-Traditionself gegen den FCB-Fanclub
Die VfB-Traditionself war mit allen angekündigten Stars anwesend. Und so spielten sie auch. Einen klaren 10:3-Erfolg fuhren die Stuttgarter gestern Abend beim Benefizspiel in Wasseralfingen gegen den FC Bayern-Fanclub Hofherrnweiler ein. weiter

Noch nichts verlernt

Schießen, Bezirksmeisterschaftsabschluss: Seniorenschützen beweisen ruhige Hand
Zum Abschluss der Bezirksmeisterschaft der Sportschützen in Geislingen/Steige mussten die Altersklassen- und Seniorenschützen ihr Können unter Beweis stellen. Dass sie noch nichts verlernt haben, zeigen die vielen Platzierungen auf dem Podest. weiter
  • 265 Leser

Auf Augenhöhe

Bezirksliga KK-Gewehr, Dreistellungskampf
Nach dem zweiten Wettkampftag der Bezirksliga Kleinkalibergewehr führt Geislingen/Steige weiterhin unangefochten die Tabelle an. Buch und Rosenberg belegten die Plätze zwei und drei, für Weiler und Regeslweiler wird die Luft schon dünn. weiter
  • 266 Leser

Überregional (79)

'Gigantomanie war Gesetz'

Philipp Merckle spricht über die Krise der Merckle-Gruppe und Störfeuer bei seiner neuen Firma
Großes ist nicht automatisch gut, sagt der Unternehmer Philipp Daniel Merckle. Er ärgert sich über die Störfeuer bei der Gruschwitz AG und erzählt seine Sicht der Merckle-Krise. weiter
  • 669 Leser

'Ich bin Rennfahrer, kein Politiker'

Formel-1-Weltmeister Lewis Hamilton ist vom Machtpoker mächtig genervt
Die sportliche Talfahrt und die politischen Machtspiele sorgen für Missmut - Weltmeister Lewis Hamilton hat Spekulationen über seinen Rücktritt aus der Formel 1 neue Nahrung gegeben. weiter
  • 401 Leser

'Unter die ersten zehn'

Die deutschen Eurovisions-Hoffnungen in Moskau sind bescheiden
Moskau lässt sich die Ausrichtung des 54. Eurovision-Song-Contest einiges kosten, umgerechnet 20 Millionen Euro etwa. Dafür wollen die Russen die Party genießen und feiern, wie kaum ein Land zuvor. weiter
  • 374 Leser

2010 ist es mit der Nullverschuldung aus

Auch das Land treffen massive Steuerausfälle
Wegbrechende Steuereinnahmen stellen die Politik vor große Herausforderungen. Klar scheint, dass sich das Land ab 2010 erneut verschuldet. weiter
  • 426 Leser

Aktionäre der Commerzbank im Streit

Der Commerzbank-Vorstandsvorsitzende Martin Blessing will an seinem Kurs festhalten. Aus Sicht vieler Aktionäre ist er ein Geldvernichter. weiter
  • 551 Leser

Aktionäre der Commerzbank streiten

Aktionäre haben gestern auf der Hauptversammlung Commerzbank-Chef Martin Blessing zum Teil heftig angegriffen. Vor allem durch den vom ihm zu verantworteten Kauf der Dresdner Bank habe sich die Commerzbank innerhalb eines Jahres von der Nummer zwei in Deutschland zu einem Sanierungsfall entwickelt: 'Der Kauf der Dresdner Bank ist die Ursache für die weiter
  • 579 Leser

Ärzte fordern Rettungsschirm für ihre Praxen

Niedergelassene Ärzte aus dem Raum Ulm und der Chef der kassenärztlichen Vereinigung Baden-Württemberg, Achim Hoffmann-Goldmayer, haben Bundesforschungsministerin Annette Schavan (CDU) in einem Gespräch aufgefordert, in Finanznöte geratene Haus- und Facharztpraxen per Kabinettsbeschluss zu helfen. Sie rechneten vor, dass Ärzte im Südwesten durch weiter
  • 438 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA Vorletzter Spieltag - heute, 15.30 Uhr: 1899 Hoffenheim FC Bayern, Hertha BSC Schalke 04, Hannover 96 VfL Wolfsburg, VfL Bochum Eintracht Frankfurt, Werder Bremen Karlsruher SC, VfB Stuttgart Energie Cottbus, Borussia Dortmund Arminia Bielefeld, Bayer Leverkusen Mönchengladbach, Hamburger SV 1. FC Köln. 1 VfL Wolfsburg 32 19 6 weiter
  • 420 Leser

Boll-Einsatz in Biberach offen

Tischtennis: Finalrückspiel in der Champions-League
Borussia Düsseldorf bangt vor dem Finalrückspiel in der Tischtennis-Champions-League um Timo Boll. Den Weltranglistenvierten plagen vor dem Spiel in Biberach gegen die TTF Ochsenhausen (morgen/13 Uhr) noch immer Schmerzen im Lendenwirbelbereich, die bereits zum Verzicht auf die WM Ende April geführt hatten. Beim 2:3 im Hinspiel vor einer Woche hatte weiter
  • 413 Leser

BUCHTIPP: Vollkommen skurrile Leere

Mit seiner skurrilen Geschichte 'Die souveräne Leserin', die von der Queen handelt, die einen Bücherbus entdeckt, landete Alan Bennett einen Bestseller. Der Wagenbach Verlag hat jetzt ein weiteres schick rot gebundenes Büchlein des englischen Autors nachgelegt: 'Così fan tutte' (111 S., 14.90 Euro). So heißt eine Oper von Mozart über zwei Paare, weiter
  • 470 Leser

CDU-Generalsekretär gegen Pläne der Kultusminister

Bei der Grundschullehrerausbildung sollen Musik, Kunst und Sport zusammengelegt werden
Der Generalsekretär der Landes-CDU, Thomas Strobl, ist sauer auf die Kultusbürokratie: Als 'Hirnrissigkeit im Quadrat' bezeichnet er die Pläne der Kultusministerkonferenz, bei der Grundschullehrerausbildung die Fächer Musik, Kunst und Sport abzuschaffen und durch den so genannten Kompetenzbereich 'ästhetisch-musikalische Bildung' zu ersetzen. 'Können weiter
  • 414 Leser

Das 'Schwabbeltier' öffnet allen die Augen

Luc Bondy inszeniert in Wien die neue Boesmans-Oper 'Yvonne, princesse de Bourgogne'
Burgunder-Prinzessin Yvonne ist von der Theaterfigur zur Opernheldin geworden. Luc Bondy hat das Werk bei den Wiener Festwochen inszeniert. weiter
  • 455 Leser

Den Verbrauchern auf der Spur

Konsumforschung wird 75 Jahre alt
Die Gesellschaft für Konsumforschung wird 75 Jahre alt. Sie ermittelt unter anderem allmonatlich die Konsumlaune der Verbraucher in Deutschland. weiter
  • 539 Leser

Die steile Karriere des Künstlers Keith Haring

Keith Haring, geboren am 4. Mai 1958 in Reading, Pennsylvania, wuchs in Kutztown auf. Er interessierte sich von Kind an für Kunst. Eine Ausbildung zum Werbegrafiker brach er 1978 ab, um nach New York zu ziehen. Dort wurde er von der Graffiti-Bewegung inspiriert und studierte an der School of Visual Arts. Erste öffentliche Aufmerksamkeit erlangte Haring weiter
  • 534 Leser

Ein Trio dicht an der Meistertrophäe

Endspurt in drei großen Fußball-Ligen Europas: Manchester United, der FC Barcelona und Inter Mailand haben den Schampus bereits kalt gestellt. weiter
  • 402 Leser

Eindringlicher Appell für den Frieden

Papst betont Existenzrecht Israels, aber auch des Recht der Palästinenser auf eigenen Staat
Zum Abschluss seiner Nahost-Reise hat Papst Benedikt XVI. zu einem Ende der Feindseligkeiten zwischen Israeli und Palästinensern aufgerufen. Bei der Verabschiedung durch Staatspräsident Schimon Peres und Regierungschef Benjamin Netanjahu forderte der Papst noch einmal die universelle Anerkennung des Existenzrechtes Israel, betonte aber auch das Recht weiter
  • 374 Leser

Eine komplette Wohnung ist dabei

'Jugendstil am Oberrhein' im Badischen Landesmuseum
Karlsruhe, Basel und Straßburg waren die Jugendstil-Zentren am Oberrhein. Das veranschaulicht eine Ausstellung im Badischen Landesmuseum. weiter
  • 390 Leser

Erst kaltgestellt, dann ausgezeichnet

Preis für Steuerfahnder, die dem Fiskus Einnahmen in Milliardenhöhe sichern
Man will es kaum glauben: Da decken Steuerfahnder Steuerhinterziehung in Milliardenhöhe auf. Zum Dank dafür wurden sie kalt gestellt. Jetzt wurden sie mit einem Preis ausgezeichnet. weiter
  • 668 Leser

Es soll doch noch Sommer werden

Deutscher Wetterdienst erwartet für nächste Woche 30 Grad
Nächste Woche wirds warm bis heiß. Für Dienstag erwartet der Deutsche Wetterdienst sonniges Hochdruckwetter, am Donnerstag (Christi Himmelfahrt, Vatertag) können im Westen und Südwesten Temperaturen um 30 Grad Celsius erreicht werden. Bis einschließlich Montag heißt es jedoch Zittern- mit Regen bei teils nur 14 Grad. Am Montag zieht zunächst weiter
  • 373 Leser

Göttingen legt souverän vor

Basketball: Vorrundenzweiter schlägt Bamberg 84:76
Der Vorrundenzweite MEG Göttingen ist im ersten Viertelfinale um die deutsche Basketball-Meisterschaft seiner Favoritenrolle gerecht geworden. Zum Auftakt der 'Best-of-five'-Serie gewann das Überraschungsteam gegen den Vorrundensiebten Brose Baskets Bamberg 84:76 (43:28). Von Beginn an beeindruckten die Gastgeber mit ihrer gewohnt aggressiven Verteidigung weiter
  • 460 Leser

Großaufgebot sucht Deutsche in Südfrankreich

Die französische Polizei hat gestern mit einem Großaufgebot nach einer etwa 60 Jahre alten vermissten Deutschen in der Nähe von Arles gesucht. Die Frau ist möglicherweise Opfer eines Verbrechens geworden. Ein Hubschrauber habe die Rhône bis zur Mündung im Mittelmeer abgeflogen, sagte ein Polizeisprecher. Außerdem seien Suchhunde und Taucher in weiter
  • 396 Leser

Homag streicht weitere Stellen

Aufträge und Umsatz brechen bei den Schopflochern ein
Die Homag-Gruppe muss wegen der schweren Wirtschaftskrise weiter zurückstecken, seine Kapazitäten nochmals verringern und neuerlich Personal abbauen. Neben den bereits gestrichenen 700 Stellen müssten weitere 400 der derzeit noch 5152 Arbeitsplätze gestrichen werden. Wie der führende Hersteller von Maschinen zur Holzbearbeitung mitteilte, soll weiter
  • 605 Leser

Huldigung mit Minzgeschmack

Daniel Schuhmachers Heimatstadt Pfullendorf hat sich ganz auf den Superstar eingestellt
Eis, ein Cocktail, ein Gebäckstück, eine Pizza - fast alles in Grün und nur einer Person gewidmet: Daniel Schuhmacher. Deutschlands neuer Superstar ist in seiner Heimatstadt Pfullendorf einfach der Schlager. weiter
  • 508 Leser

Im Rollstuhl problemlos zum Zug

Bahnhöfe werden modernisiert und barrierefrei umgebaut
Die Bahnhöfe in Baden-Württemberg erhalten eine weitere Finanzspritze: Bahn, Land und Kommunen stecken 117 Millionen Euro in den Ausbau und die Generalsanierung vor allem von Stationen an Bahnknoten. weiter
  • 435 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN · FERDINAND PIËCH: Autoverrückter Taktiker

Eine Taktik beim Autorennen ist das Fahren im Windschatten, um dann plötzlich kurz vor dem Ziel auszubrechen, zu überholen - und zu gewinnen. Ferdinand Piëch ist nicht nur einer der bedeutendsten Autokonstrukteure der Gegenwart und völlig autoverrückt, sondern auch ein gewiefter Taktiker, der diesen Fahrstil beherrscht. In den vergangenen Wochen weiter
  • 450 Leser

Junge Eisbärin als Gefährtin

Wilbär findet neue Heimat in Schweden
Eisbär Wilbär ist aus der Stuttgarter Wilhelma in seine neue Heimat Schweden abgereist. Wie der Zoologisch-Botanische Garten gestern bekanntgab, war Wilbär am Donnerstag unter Narkose in einem Transportbehälter auf die Reise geschickt worden. Er wird künftig im 'Orsa Bear Park' im schwedischen Grönklitt leben. Dort bekommt er eine junge Eisbärin weiter
  • 484 Leser

Kalte Dusche von der Kanzlerin

Hunderte Milchbäuerinnen lassen nicht locker. Vor dem Kanzleramt protestieren sie Tag und Nacht, um den Ruin ihrer Höfe abzuwenden. weiter
  • 350 Leser

Kaninchen getötet und ihre Köpfe mitgenommen

Nur mit Schutzanzug konnten Feuerwehrleute die Wohnung des Verdächtigen säubern
Eine Serie blutiger Tiertötungen im Ruhrgebiet ist möglicherweise beendet. Die Dortmunder Polizei nahm einen 26-jährigen Mann fest. Der Verdacht: Er habe Dutzende Male bei Kaninchenzüchtern eingebrochen und mindestens 58 Tiere getötet und viele gestohlen. Zahlreiche Kaninchenzüchter haben ihre Tiere in den vergangenen 16 Monaten geköpft vorgefunden. weiter
  • 454 Leser

KOMMENTAR · KONJUNKTUR: Jetzt keine Sparorgien

Bitter, bitter, was die Statistiker errechnet haben: ein Absturz der Wirtschaftsleistung, wie ihn die Republik noch nie gesehen hat. Das sind Horrorzahlen, die alle Befürchtungen in den Schatten stellen. Im Licht eines Rückgangs der deutschen Wirtschaftsleistung von rund sieben Prozent binnen Jahresfrist ist es kaum ein Trost, dass es so brutal sicher weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR · OPEL: Gestutzter Freiherr

Die Opel-Rettung steht Spitz auf Knopf. Und weil die Zukunft des Autobauers nicht nur eine Frage von vier Standorten in Deutschland und 25 000 Arbeitsplätzen ist, sondern längst ein heißes Wahlkampfthema, kann der Bundeskanzlerin nicht einerlei sein, ob ihr Wirtschaftsminister bei den komplizierten Verhandlungen mit den USA erfolgreich agiert oder weiter
  • 371 Leser

KOMMENTAR: Im eigenen Haberfeld

Die Protestkultur deutscher Bauern ist fein ausdifferenziert, das Haberfeld-Treiben in Bayern nur eine besondere Form davon. Dank medialer Dauerpräsenz weiß heute jeder interessierte Zeitgenosse, dass die Milchbauern 40 Cent für den Liter ihrer Ware als unabdingbar erachten. Bei all diesen Diskussionen um diverse Milchgipfel an Runden Tischen sind weiter
  • 560 Leser

Land trocknet Trinkgelage aus

Koalition plant verschärftes Gaststättengesetz
Die Landesregierung will das nächtliche Alkoholverkaufsverbot für Tankstellen durch eine Verschärfung des Gaststättenrechts flankieren. weiter
  • 454 Leser

LAND UND LEUTE

Virus befällt Fische Bühlerzell. In zwei Fischhaltungen im Bereich der Bühler zwischen Bühlerzell und Cröffelbach wurde die Virale Haemorrhagische Septikämie festgestellt. Vor allem Forellenfische und Hechte werden befallen. 'Das Virus ist für den Menschen völlig ungefährlich', versichert Werner Schreiber vom Haller Landratsamt. Zur Bekämpfung weiter
  • 461 Leser

Landesgesetz gegen Saufpartys

Verstöße sollen mit 5000 Euro Bußgeld geahndet werden
Baden-Württemberg will parallel zum geplanten nächtlichen Alkoholverkaufsverbot für Tankstellen und Supermärkte auch gastronomische Angebote, die Trinkexzesse fördern, per Gesetz untersagen. Das geht aus einem Entwurf des Innenministers Heribert Rech (CDU) hervor, der der SÜDWEST PRESSE vorliegt. Danach müssen Wirte, die bei sogenannten Flatrate-Partys weiter
  • 347 Leser

LEITARTIKEL · HEIMATTAGE: Kultur schafft Wärme

Seit 1978 richtet jedes Jahr eine Stadt in Baden-Württemberg die Heimattage aus. Konstanz machte den Anfang. Zuletzt war Ulm dran, dieses Jahr Reutlingen. Die ehemaligen Reichsstädter haben ihrem Programm ein einprägsames Motto gegeben: Kultur schafft Heimat. Der Spruch weist auch dezent auf die kulturelle Aufholarbeit in der Stadt des berühmten weiter
  • 387 Leser

Leute im Blick

Michelle Obama Jetzt ist es offiziell: Michelle Obama (45), die First Lady der USA, hat Sex-Appeal. Die Frau des US-Präsident Barack Obama landete auf Platz 93 der Liste der 100 'heißesten Frauen der Welt' des Männermagazins Maxim. Sie sei das 'Konjunkturpaket, das Amerika wirklich braucht', schrieb das Magazin zur Begründung. Abgebildet wurde Michelle weiter
  • 382 Leser

Locken liegen wieder im Trend

Die Rückkehr der Dauerwelle aus den 80er Jahren bahnt sich an
Voluminös und lockig - so trägt sein Haar, wer 'in' sein will. Das war schon in den 80ern so. Womöglich steht auch die Dauerwelle vor ihrem Comeback. weiter
  • 403 Leser

Marek Mintal: Fürth-Fan, aber nur für ein Spiel

Zweite Liga: Hochspannung im Auf- und Abstiegsrennen - Nürnberg mit guten Chancen
Drei Entscheidungen sind bereits gefallen, aber im Auf- und Abstiegsrennen in der 2. Fußball-Bundesliga herrscht weiterhin Hochspannung. weiter
  • 330 Leser

Mehr Geld bei Zug-Verspätung

Bundesrat bestätigt neue Entschädigungsregelung
Bahnreisende erhalten bei größeren Zug-Verspätungen und -Ausfällen ein gesetzliches Recht auf Entschädigung. Bei Verspätungen ab 60 Minuten bekommen die Fahrgäste 25 Prozent des Fahrpreises erstattet, ab zwei Stunden sind es 50 Prozent. Fahrgäste können eine Auszahlung der Entschädigung verlangen. Ausgezahlt werden aber nur Beträge von mehr weiter
  • 476 Leser

Mehrdeutiges Strahlen

Soloschau für Keith Haring in der Ulmer Kunsthalle Weishaupt
Eine gekonnte kleine Werkschau des New Yorker Starkünstlers Keith Haring (1958-1990) präsentiert die Kunsthalle Weishaupt in Ulm. Zum eigenen Besitz sind Leihgaben dazugeholt worden. weiter
  • 444 Leser

Mutationen schützen Pflanzen vor Radioaktivität

In der Nähe von Tschernobyl erweist sich die Produktion anderer Eiweiße als nützlich
Pflanzen haben nahe dem Kernkraftwerk Tschernobyl überlebt, weil sie Schutzmechanismen gegen die hohe Radioaktivität entwickelten. Das haben Biologen um Martin Hajduch von der Wissenschaftsakademie in Nitra (Slowakei) beobachtet. Diese Pflanzen stellen Eiweiße in anderen Mengen und in anderer Zusammensetzung als gewöhnlich, berichten die Forscher weiter
  • 387 Leser

NA SOWAS. . .

42 Jahre lang hat eine Frau in Südwestchina mit einer Kugel im Kopf gelebt. Sie war zum Beginn der Kulturrevolution 1967 von einem Querschläger getroffen worden. Ärzte diagnostizierten damals eine Streifschusswunde. 1978 wurde die Kugel zwischen Kiefer und Ohr entdeckt, aber wegen des Zustandes ihres Krankenhauses verzichtete die Frau auf eine Operation. weiter
  • 375 Leser

Nach der Krise ist vor der Krise

Tagung des Verbands Druck und Medien
Wer schlank und gut aufgestellt ist, übersteht auch die Krise, erklärte der Verband Druck und Medien bei seiner Jahresversammlung. weiter
  • 627 Leser

Nervenkrieg um Opel

Wirtschaftsminister zu Guttenberg schließt Insolvenz nicht aus
Das Treuhand-Modell Opels im Falle einer Insolvenz von General Motors findet Beifall in der Politik. Experten halten es für undenkbar. Der Wirtschaftsminister schließt sogar eine Opel-Insolvenz nicht aus. weiter
  • 654 Leser

Neue Regeln wegen angeblicher Punkte-Schiebereien

Beim Eurovision Song Contest 2009 wird alles anders - zumindest ein bisschen. Fünf Jahre nach der kompletten Abschaffung der Jurys und dem hundertprozentigen Vertrauen auf das Televoting der Zuschauer haben die Grand-Prix-Macher nun einen Kompromiss ausgehandelt: Die Zuschauer in den Teilnehmerländern bestimmen weiter per Telefon und SMS ihren Favoriten, weiter
  • 349 Leser

NOTIZEN

Schlaf zwischen Gleisen Zwei Regionalzüge sind über einen 23 Jahre alten Erfurter hinweggerollt, der zwischen den Gleisen vorm Bahnhof Sömmerda (Thüringen) schlief. Er erlitt Hautabschürfungen. Als Retter ihn fanden, reagierte er aggressiv, obwohl er die Böschung nicht mehr allein hinuntergehen konnte. Gegen ihn wurde Strafanzeige wegen gefährlichen weiter
  • 373 Leser

NOTIZEN

Paul Flora ist gestorben Der Zeichner und Karikaturist Paul Flora ist tot. Er starb gestern im Alter von 86 Jahren, wie der Diogenes Verlag in Zürich mitteilte. Der Österreicher, der 1922 in Südtirol geboren wurde, hat bei dem Züricher Verlag rund 30 eigene Bücher herausgebracht. Etwa ebenso viele weitere Titel anderer Autoren hat er illustriert. weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

Auflagen für Batterien Gebrauchte Batterien müssen künftig getrennt von sonstigem Abfall gesammelt und verwertet werden. Der Bundesrat billigte gestern eine entsprechende Verordnung. Bisher galten diese strengen Verordnungen nur für Batterien mit einem besonders hohen Anteil an Schwermetallen. Dröge löst Huber ab Der Theologe Markus Dröge wird weiter
  • 358 Leser

NOTIZEN

Fankrawalle mit Folgen Fußball: Der Weltverband Fifa hat drei Landesverbände nach Krawallen in der WM-Qualifikation mit Geldstrafen belegt. Bosnien-Herzegowina muss 33 000 Euro Strafe bezahlen, Polen und Griechenland jeweils 16 500 Euro. Bosnische und polnische Anhänger übten sich im Abschießen von Feuerwerkskörpern. Griechische Fans hatten beim weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN

Manager verhaftet Zwei Manager eines Handelsunternehmens für medizinische Geräte aus Tuttlingen stehen unter Verdacht, sich mit Bestechungsgeldern in Millionenhöhe Aufträge erschlichen zu haben. Die 57-jährige Geschäftsführerin und ein 63-jähriger Abteilungsleiter sitzen nun in Untersuchungshaft. Warnstreiks im Handel In der Tarifauseinandersetzung weiter
  • 621 Leser

Nur eine Nebenrolle für den Schauspieler

Ex-Tatort-Kommissar Peter Sodann rackert, hat aber keine Chance bei der Präsidentenwahl
Als Kandidat der Linken hat Peter Sodann keine Chance auf das höchste Staatsamt. Parteichef Oskar Lafontaine kreidet das den Medien an. weiter
  • 463 Leser

Nur wenig Bewegung im Dax

Das Hin und Her hält an den deutschen Aktienmärkten weiter an. Der überraschend starke Rückgang des deutschen Bruttoinlandsproduktes im ersten Quartal drückte leicht auf die Stimmung. Neue US-Konjunkturdaten brachten dem Dax gestern wenig Impulse. Der Markt war vielmehr von dem kleinen Verfall von Optionsgeschäften auf einzelne Aktien und Indizes weiter
  • 635 Leser

Nur zwei ganz oben

Von den vier Kandidaten auf die Fußball-Meisterschaft waren bislang nur der VfL Wolfsburg und Hertha BSC Tabellenführer. Dem FC Bayern sowie dem VfB Stuttgart könnte das Kunststück gelingen, erst am letzten Spieltag zum ersten Mal auf Platz eins zu stehen. Die bisherigen Tabellenführer: · 1899 Hoffenheim 11 Mal. · VfL Wolfsburg 7 Mal. · Hamburger weiter
  • 453 Leser

Ochsenhausen nutzt Heimvorteil

Tischtennis: Frickenhausen verliert 1:3, Düsseldorf gelingt 3:0
Tischtennis-Rekordmeister Borussia Düsseldorf und die TTF Liebherr Ochsenhausen sind mit Siegen in die Endrunde um die deutsche Meisterschaft gestartet. Europameister Timo Boll und seine Auswahl-Kollegen Dimitrij Ovtcharov und Christian Süß gaben beim Düsseldorfer 3:0 in Fulda-Maberzell insgesamt nur drei Sätze ab. Ochsenhausen nutzte den Heimvorteil weiter
  • 468 Leser

Opel-Rettung ist Chefsache

Bundeskanzlerin mit Wirtschaftsminister zu Guttenberg unzufrieden
Die Kanzlerin zieht die Bemühungen zur Rettung von Opel stärker an sich. Sie ist unzufrieden mit dem Krisenmanagement des Wirtschaftsministers. weiter
  • 429 Leser

Premiere mit Steffi Graf

Tennis: Endlich ein Dach in Wimbledon
Wenn sich Steffi Graf und ihr nicht minder prominenter Ehemann Andre Agassi als Versuchskaninchen für etwas zur Verfügung stellen, muss es sich schon um ein außergewöhnliches Ereignis handeln. weiter
  • 454 Leser

RANDNOTIZ: So ein Krampf

Schönheitsoperationen sind in. Gerade bei den Lippen. Jenen zarten, feingeschwungenen Gebilden, deren Amorbogen rosig verheißt: 'Küss mich doch . . .' Hach, da könnte man richtig poetisch werden. Doch wenn das Schnütchen langsam runzelt, wird es im Streben nach der jugendlichen Fülle einer Brigitte Bardot gerne aufgepolstert. Zuweilen geht das weiter
  • 401 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 13)

Ich verstehe, mein lieber Capitaine', ließ sich Bruno erweichen. 'Befehl ist Befehl. Rowdytum ist genau der richtige Ausdruck. So etwas schadet nur dem guten Ruf unserer friedlichen Stadt, und wir müssen in dieser Sache zusammenarbeiten. Sie haben meine volle Unterstützung.' Er strahlte Duroc an, auf dessen rot angelaufenem Gesicht sich nun zwei weiter
  • 400 Leser

Schwetzingen: Kaum Chancen auf Welterbe

Schwetzingen hat kaum noch Chancen, den Titel eines Weltkulturerbes zu erhalten. Die Gutachter hätten den Antrag der Stadt geprüft und eine 'negative Empfehlung' abgegeben, sagte Oberbürgermeister René Pöltl (parteilos) am Freitag. Es seien nicht ausreichend Gründe für eine Aufnahme in die Welterbeliste gesehen worden. 'Damit ist allerdings noch weiter
  • 415 Leser

Sparkassen übernehmen LBBW-Aktienpaket

Verbandsversammlung macht Weg frei für Kapitalerhöhung
Die baden-württembergischen Sparkassen stocken ihren Anteil an der größten deutschen Landesbank LBBW auf. Für 175 Mio. EUR kauft der Sparkassenverband den Kollegen in Rheinland-Pfalz deren LBBW-Beteiligung von 4,9 Prozent ab. Dies habe die Verbandsversammlung in Stuttgart beschlossen, teilte ein Sprecher mit. Damit halten die Südwest-Sparkassen weiter
  • 609 Leser

Spitzenergebnis für FDP-Chef Westerwelle

Guido Westerwelle ist mit einem Rekordergebnis vom FDP-Bundesparteitag in Hannover als Parteichef bestätigt worden: Mit 95,8 Prozent erreichte er gestern die größte Zustimmung seit Walter Scheel 1972. Wiedergewählt wurden auch seine Stellvertreter Rainer Brüderle (86,4 Prozent), Andreas Pinkwart (78,2), und Cornelia Pieper (72,2). Die baden-württembergische weiter
  • 370 Leser

Städtetagspräsident kritisiert Erzieherinnenstreik

Der Präsident des baden-württembergischen Städtetags, der Ulmer OB Ivo Gönner (SPD), hat den Streik in den kommunalen Kindergärten kritisiert. 'Die Arbeitsbedingungen der Erzieherinnen sind alles andere als unmenschlich', sagte Gönner. Angesichts des dramatischen Rückgangs der Steuereinnahmen könnten Städte und Gemeinden nicht noch mehr Geld weiter
  • 517 Leser

Streik trifft viele Eltern

Rund 700 Erzieherinnen im Ausstand für bessere Arbeitsbedingungen
In Ulm, Reutlingen, Esslingen und Tübingen blieben gestern eine Reihe städtischer Kitas zu. 700 Erzieherinnen streikten für bessere Arbeitsbedingungen, Eltern mussten sich um Betreuung für ihre Kleinen kümmern. weiter
  • 580 Leser

Subventionen an Bauern doch öffentlich

Deutschland lenkt ein: Landwirtschaftsministerin Ilse Aigner will nun doch die einzelnen Empfänger europäischer Agrarsubventionen veröffentlichen. Agrarstaatssekretär Gert Lindemann sagte gestern: 'Für uns war es von Anfang an wichtig, eine bundeseinheitliche Lösung zu finden.' Dabei sollen nicht nur die Namen im Internet veröffentlicht werden, weiter
  • 546 Leser

Talfahrt im Eurogebiet

Das Bruttoinlandsprodukt im Eurogebiet verringerte sich im ersten Vierteljahr im Vergleich zu den drei Vormonaten um 2,5 Prozent, berichtete die Statistikbehörde Eurostat. Dies ist der größte Rückgang seit Beginn der Berechnungen für die Eurozone bei Eurostat 1995. Der Euro wurde Anfang 1999 eingeführt. Grund für den Einbruch ist die schlimmste weiter
  • 407 Leser

Tanz der Farben

Vaslaw Nijinsky als Maler
Auguste Rodin, Jean Cocteau, Gustav Klimt - sie alle malten den russischen Tänzer und Choreografen Vaslaw Nijinsky. Mit ihren Porträts zeichneten sie ein Bild des bekanntesten Mitglieds der legendären Compagnie Ballets Russes, verewigten ihn, trugen zur Mythenbildung bei. Die Hamburger Kunsthalle und die Stiftung John Neumeier rücken Nijinsky (1889-1950) weiter
  • 425 Leser

Telefonaktion zum Thema guter Schlaf

Wann ist es Zeit, ins Bett zu gehen? Und wann, wieder aufzustehen? Das bestimmt unsere Innere Uhr. Sie sagt uns, wann wir müde oder hungrig sind, steuert Körperfunktionen wie Herzfrequenz und Stoffwechsel. Ihr Sitz ist der so genannte Nucleus suprachiasmaticus (SCN), eine Ansammlung von Nervenzellen im Zwischenhirn. Ihr chemischer Taktgeber ist das weiter
  • 440 Leser

Titelkampf ein heißer Tanz

Fußball: FC Bayern verzichtet aufs Poltern - Magath pragmatisch
Bühne frei für die heißen Tänzchen in Deutschlands Fußball-Stadien: Vier Klubs kämpfen an den beiden letzten Spieltagen um die Meisterschale, alles ist noch möglich. Dabei geben sich die Bayern ungewohnt zahm. weiter
  • 448 Leser

Trainer-Appell an Profis

Der Karlsruher SC hat schwere Tage vor sich
Angesichts nur noch minimaler Chancen auf den Klassenverbleib hat Trainer Edmund Becker vom Bundesliga-Schlusslicht Karlsruher SC vor der Partie heute bei Werder Bremen an die Einstellung seiner Profis appelliert. 'Wir haben eine ganz schwere Zeit vor uns, auch wenn sie nur noch neun Tage dauert. Aber wir haben zwei wichtige Spiele zu absolvieren und weiter
  • 421 Leser

Trotz Krise hält Audi an der DTM fest

Autobauer Audi bekennt sich trotz Finanzkrise zur Deutschen Touren-Wagenmeisterschaft (DTM). Sportchef Ullrich fordert aber kostengünstigere Autos. weiter
  • 363 Leser

Umgesiedelte Hamster fühlen sich sauwohl

Nagerpopulation in Unterfranken musste einem Ikea-Neubau weichen
Der schwedische Elch kam, die heimischen Feldhamster mussten weichen. Doch die Umsiedelungsaktion einer Nagerpopulation wegen eines Ikea- Neubaus bei Würzburg ist geglückt. weiter
  • 378 Leser

Welterbetitel soll Ende Juni wegfallen

Im Streit um den Welterbe-Titel für das Dresdner Elbtal macht die Unesco nun offenbar ernst. Das Welterbezentrum in Paris habe rund einen Monat vor der Tagung des Welterbekomitees dessen Mitgliedern empfohlen, das Elbtal von der Liste der Welterbestätten endgültig zu streichen, berichtet die 'Sächsische Zeitung'. Grund ist der Bau der Waldschlößchenbrücke, weiter
  • 356 Leser

Wirtschaft bricht ein

Schrumpfende Exporte - Sorge mit Blick auf den Arbeitsmarkt
Es war ein schlechtes Quartal für die deutsche Wirtschaft. Deren Leistung schrumpfte im ersten Quartal so stark wie nie. Vor allem die Auslandsnachfrage brach ein. Das trifft den Exportweltmeister besonders. weiter
  • 485 Leser

Wirtschaftskrise schlimmer als befürchtet

Die deutsche Wirtschaft stürzt noch tiefer in die Rezession als erwartet. Das Bruttoinlandsprodukt (BIP) sank im ersten Quartal 2009 um 3,8 Prozent im Vergleich zum Vorjahresquartal. Das ist der größte Rückgang seit Beginn der Berechnung amtlicher Quartalsergebnisse im Jahr 1970. Die Wirtschaftsleistung ging zum vierten Mal in Folge gegenüber dem weiter
  • 420 Leser

ZAHLEN UND FAKTEN

Arcandor braucht Hilfe Der ums Überleben kämpfende Touristik- und Handelskonzern Arcandor will schon in der kommenden Woche Staatsbürgschaften von 650 Mio. EUR beantragen. Mit 53 000 Mitarbeitern in Deutschland seien Arcandor und seine Tochterunternehmen Quelle und Karstadt sowohl volkswirtschaftlich als auch gesellschaftspolitisch relevant, sagte weiter
  • 683 Leser

Zum Tod von Monica Bleibtreu

Trauer in der Film- und Theaterszene: Die Schauspielerin Monica Bleibtreu ist nach langjähriger Krebserkrankung in Hamburg gestorben. weiter
  • 467 Leser

Zur Person

Philipp Daniel Merckle, verheiratet, fünf Kinder, wurde 1966 in Hamburg geboren. Er ist zweitältester Sohn von Ruth und Adolf Merckle (), gehört aber nicht zur Erbengemeinschaft. Seit seinem Abschied als Ratiopharm-Chef engagiert er sich unter anderem bei der Gruschwitz Textilwerke AG in Leutkirch, die 2008 mit 160 Mitarbeitern einen Umsatz von rund weiter
  • 619 Leser