Artikel-Übersicht vom Freitag, 22. Mai 2009

anzeigen

Regional (164)

Marktplatz-Planung wird konkret

Sieger des Ideen- und Realisierungswettbewerbs ermittelt – Jetzt kommen Bürger und Stadträte zu Wort
Der Ideen- und Realisierungswettbewerb für eine Neugestaltung des Marktplatzes und seine Anbindung vor allem nach Norden hin ist abgeschlossen. Eine Jury hat Preise vergeben, und der Siegerentwurf soll Basis für die weitere Planung sein – dass Gemeinderat und die Diskussion in der Bürgerschaft hier noch einige Änderungen anbringen werden, ist weiter

Ein Freundschaftsring für Italien

Aalens Oberbürgermeister Gerlach und eine Delegation zu Gast in Cervia

„Es ist eine besondere Ehre als europäische Gaststadt an dieser traditionsreichen Veranstaltung teilnehmen zu dürfen“, dankte Aalens Oberbürgermeister Martin Gerlach am Freitagabend im italienischen Cervia seinen Gastgeber Roberto Zoffoli im ehemaligen Salzlager der Stadt. Zoffoli hatte dort zuvor die Feierlichkeiten zur 565. Meereshochzeit eröffnet.

weiter
  • 251 Leser
POLIZEIBERICHT

Fünf Verletzte

Aalen. Fünf Verletzte sind die Bilanz eines Unfalls der sich am Freitag, gegen 17 Uhr, in der Triumphstadt ereignet hat. Eine 19-Jährige fuhr auf einem Waldweg zwischen der Triumphstadt und dem Aalbäumle in eine Kurve. Sie verlor hierbei die Kontrolle über das Fahrzeug, dieses drehte sich, prallte gegen eine Felswand und rutschte rückwärts die Böschung

weiter
  • 329 Leser
POLIZEIBERICHT

Unfall: Gabelstapler lag auf der Autobahn

Kreis Heidenheim / Gemarkung Giengen-Hürben. Zwischen den Anschlussstellen Giengen/Herbrechtingen und Niederstotzingen prallte ein Autofahrer am Freitag kurz nach 4.30 Uhr mit seinem Wagen gegen einen auf dem linken Fahrstreifen liegenden Gabelstapler. Es entstand Sachschaden in Höhe von 15.500 Euro.

Den Stapler hatte laut Polizei der Fahrer eines

weiter
  • 292 Leser
POLIZEIBERICHT

Sattelzug kippte - B 466 stundenlang gesperrt

Neresheim-Ohmenheim. Auf der Bundesstraße 466, zwischen dem Schweindorfer Kreuz und Ohmenheim, hat sich am Freitag gegen 6.15 Uhr ein Verkehrsunfall mit einem Lkw ereignet. Zur Bergung des Fahrzeugs und anschließender Reinigung der Fahrbahn war die Bundesstraße laut Polizei bis 14.20 Uhr gesperrt. Es entstand etwa 30.000

weiter
Hochschule - Transfertag "Risikomanagement im Mittelstand"

Chancen nutzen - Existenz sichern

Aalen. An der Hochschule Aalen findet am Dienstag, dem 26. Mai von 17 bis 19.30 Uhr ein Transfertag zum Thema "Risikomanagement im Mittelstand" statt. Die  eranstaltung wendet sich mit Vorträgen, Workshops und Messeständen an Interessierte aus kleinen und mittelständischen Unternehmen der Region. Die Teilnahme ist kostenlos.

Konkrete Informationen

weiter
  • 200 Leser

Schottische Nacht

Leinzell. Die Mittelalterband Caledonix tritt am Samstag, 13. Juni, ab 20 Uhr im Schlossgarten in Leinzell auf. Eine schottische Nacht ist angekündigt. Das Konzert ist Teil der 750-Jahr-Feier der Gemeinde. Einlass: ab 18.00 Uhr. Karten gibt es im Leinzeller Rathaus vorab für 10 Euro, an der Abendkasse für 12 Euro. weiter
  • 2843 Leser

Bau-Chef: Gut 20 Interessenten

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Stadtverwaltung rechnet mit mehr als 20 Bewerbungen für die Position des neuen Baubürgermeisters. Am Mittwoch lagen bereits 16 Bewerbungen vor, weitere waren jedoch angekündigt worden. Die Bewerbungsfrist endete am Mittwoch um 24 Uhr. Der neue Baubürgermeister wird am 17. Juni vom Gemeinderat gewählt. weiter
  • 275 Leser

Deutlich weniger Straßengewalt

Kriminalstatistik weist für 2008 weniger Straftaten und höhere Aufklärungsquote aus
„Gmünd gehört zu den sicheren Städten im Land“, sagt der Leiter der Gmünder Kriminalpolizei, Hermann Staudenmaier. Im vergangenen Jahr wurden in der Stadt 3521 Straftaten registriert, etwas weniger als noch 2007. Die Sicherheitslage in der Innenstadt ist nach Einschätzung der Polizei „deutlich besser geworden“. weiter
  • 271 Leser

Mit einem Monstrum fing es an

Schwäbisches Bauern- und Technikmuseum Kiemele in Seifertshofen feiert Jubiläum
Vor 25 Jahren fuhr ein Lastwagen durch Eschach, der eine Lokomotive geladen hatte. Und obwohl der Eschacher Ortsteil Seifertshofen über keinen Gleisanschluss verfügt, wurde das Monstrum dort abgeladen – bei Eugen Kiemele. „Der baute um diese Lokomotive herum seine erste Halle und begründete damit den Beginn des Schwäbischen Bauern- und Technikmuseums“, weiter

Greut-Sportplätze gesperrt

Aalen. Wegen Einsturzgefahr der Fluchtlichtmasten hat die Aalener Stadtverwaltung die Sportplätze im Greut gesperrt. In regelmäßigen Abständen werden die Flutlichtmasten bei den städtischen Sportplätzen auf ihre Standsicherheit überprüft, teilt die Stadt in einer Pressemitteilung mit. Die beauftragte Firma habe der Stadtverwaltung mitgeteilt, dass die weiter
  • 298 Leser

Eine Art Talkshow

Schwäpo-Forum mit den Spitzenkandidaten
Die Schwäbische Post lädt am kommenden Mittwoch, 27. Mai um 19.30 Uhr ins Gutenberg-Kasino in Aalen zum Forum zur Kommunalwahl. Die Spitzenkandidaten der Parteien zur Gemeinderatswahl werden mit Chefredakteur Dr. Rainer Wiese diskutieren. weiter
  • 282 Leser

Plakate abgehängt

Anonymer Bekenneranruf zu Aktion in Unterkochen
Es ist Donnerstagnachmittag, 15.55 Uhr, als ein anonymer Anruf bei der SchwäPo-Redaktion eingeht: Der Anrufer teilt mit, dass er alle Wahlplakate in Unterkochen entfernt habe. Recherchen dieser Zeitung bestätigten dies. weiter
  • 186 Leser
Aus dem KGR
Bauausschuss Die Mitgleider des katholischen Gesamtkirchengemeindrates (KGR) Aalen haben am Mittwochabend einen Bauausschuss gegründet, dem jeweils zwei Vertreter den Kirchengemeinden St. Maria, Salvator und St. Bonifatius angehören sollen. „Die aktuelle wirtschaftliche Entwicklung und die Folgen für unsere Kirchengemeinde lassen es notwendig weiter
  • 170 Leser

Für die ganz Kleinen

Aufnahme ab September im Kindergarten in Rainau-Buch
Insgesamt sieben Kinder unter drei Jahren können künftig im Kindergarten St. Antonius in Buch aufgenommen werden, so der Beschluss des Gemeinderates Rainau in seiner jüngsten Sitzung. weiter
  • 129 Leser

Guter Draht nach oben

10. Flugplatzfest in Erpfental gefeiert
Der „Jazz am Flugplatz“ hat am Vatertag bei seiner 10. Auflage mit der Kombination von spritziger Musik, atemberaubenden Flugvorführungen, Oldtimern und heißen Kisten genau den Geschmack seiner Fans getroffen. weiter
  • 163 Leser

Ehrenfahne für Stadt Ellwangen

Ellwangen. Der Ausschuss für Umwelt, Landwirtschaft und Gebietskörperschaften der Parlamentarischen Versammlung in Straßburg hat vor kurzem beschlossen, der Stadt Ellwangen die Ehrenfahne des Europarats zu verleihen. Mit dieser Verleihung werden Gemeinden ausgezeichnet, die sich besondere Verdienste um die Verbreitung des europäischen Gedankens erworben weiter
  • 120 Leser

St. Gertrudis in Quizshow

Ellwangen. Die Klasse R 7c der Mädchenschule St. Gertrudis hatte sich bei der Fernsehsendung „Die beste Klasse Deutschlands“ beworben und wurde im März zu Aufnahmen eingeladen. „Die beste Klasse Deutschlands“ ist eine Quizshow, in der 6er- und 7er-Klassen gegeneinander antreten, um ihr Können unter Beweis zu stellen. Die 33 Schülerinnen weiter
  • 284 Leser

„Ein gutes und wichtiges Signal“

Neue Führung der Gesamtwehr Rainau offiziell bestätigt
Nachdem die Gesamtwehr der Gemeinde Rainau in einer außerordentlichen Sitzung am 9. Mai im Dorfhaus in Saverwang, wie berichtet, Jürgen Kasprowitsch zum neuen Kommandanten und Franz Wagner zum neuen Vizekommandanten gewählt hatte, folgte nun am Mittwochabend im Rathaus Schwabsberg die offizelle Bestätigung durch den Gemeinderat. Die Bestätigung erfolgte weiter
  • 260 Leser

Bilderausstellung in Pfahlheim

Ellwangen-Pfahlheim. Anlässlich der 75er Feier der Jahrgänge 1933 und 1934 und unter dem Motto „Erinnerungen an Pfahlheim - angekommen/aufgenommen“, stellt Johann Jungbauer im Rathaus in Pfahlheim Ölbilder aus. Die Ausstellung wird am 22. Mai um 19 Uhr eröffnet. Dazu sind die (Pfahlheimer) Bürger und vor allem diejenigen, die aus Pfahlheim weiter
  • 149 Leser

MV Aufhausen bittet zum Maifest

Bopfingen-Aufhausen. Der Musikverein Aufhausen bittet zum Maifest ins Festzelt an der B 29. Am 21. Mai startet das Fest mit dem Frühschoppen ab 10.30 Uhr. Ab 11 Uhr spielt die Original Egertaler Blasmusik MV Aufhausen. Um 17.30 Uhr stellen diese ihre Volksmusikhitparade 2009 vor. Ab 19.30 Uhr greift die „Stadtkapelle D’Riaser Oettingen“ weiter
  • 199 Leser
Wahlkampfsplitter
Handwerk und Soziales Die Kandidaten der Bürgerlichen Liste (BL) sind in Heubach unterwegs gewesen und informierten sich zu den Themen Handwerk und Soziales. Auftakt war der Besuch der Gärtnerei Kelbaß in der Mögglinger Straße. Dort befanden sich die Besucher sofort in einem blühenden Paradies. Martin Kelbaß, der den beinahe 40 Jahre alten Heubacher weiter
aus dem Gemeinderat
Verlässliche Grundschule Die „Verlässliche Grundschule“ und auch der „Hort an der Grundschule“ werden nach der Sommerpause fortgeführt. Dies beschloss am Mittwoch der Gmünder Verwaltungsausschuss. OB Wolfgang Leidig hatte zuvor erläutert, dass es an der Friedens- und der Klösterleschule je zwei Gruppen geben werde, eine Gruppe weiter
  • 148 Leser

Bau-Chef: Gut 20 Interessenten

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Stadtverwaltung rechnet mit mehr als 20 Bewerbungen für die Position des neuen Gmünder Baubürgermeisters. Dies sagte Hauptamtsleiter Helmut Ott am Mittwochabend auf GT-Anfrage. Am Mittwoch lagen bereits 16 Bewerbungen vor, weitere waren jedoch angekündigt worden. Die Bewerbungsfrist endete am Mittwoch um 24 Uhr. Die Stelle weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
CDU-Kandidaten für die Gemeinderatswahl in Bopfingen stellen sich vor: am 25. Mai um 20 Uhr in Baldern, „Schwarzer Adler“ ; am 26. Mai, 20 Uhr in Oberriffingen Landgasthof „Hirsch“ und am 27. Mai, 20.00 Uhr in Kerkingen im „Rößle“. weiter
  • 1474 Leser
Kurz und Bündig
Bodyguard Einblick in die Arbeit und das Profil eines Bodyguards bietet Michael Stahl bei einem Lehrgang am Sonntag, 24. Mai, von 9 bis 16 Uhr, bei „security & more“. Teilnehmer müssen mindestens 14 Jahre alt sein. Näheres: www.security-stahl.de. weiter
  • 329 Leser
Kurz und Bündig
Kunst- und Handwerkermarkt Am Samstag 23. und Sonntag 24. Mai findet jeweils von 11 bis 18 Uhr in Nördlingen der Kunst- und Handwerkermarkt statt. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Rentenberatung Nächste Sprechstunde bei der Stadt Bopfingen ist am Mittwoch, 27. Mai, von 8.30 bis 12 Uhr, sowie von 13 bis 15.30 Uhr im Rathaus, Zimmer 12. Anmeldung unter der Nummer: (07362) 801-22. weiter
  • 327 Leser
Rieser Kaleidoskop
Konjunkturpaket 10,4 Millionen Euro fließen in den Landkreis Donau-Ries. Diese verteilen sich auf 20 Projekte. Den größten Brocken mit 2,3 Millionen Euro kassiert der Landkreis selbst, für die energetische Sanierung der Donauwörther Berufsschule. Zum größten Teil kommen die Förderungen der energetischen Sanierung von Schulen und Kindergärten, drei Dorferneuerungen weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Zugunsten der Renovierung der St. Petrus und Paulus Kirche spielen Stadtkapelle Lauchheim und Chor „Corpus Cantare“ am Samstag, 23. Mai, um 19 Uhr in der Pfarrkirche Lauchheim. Eintritt frei, Spenden erbeten. weiter
  • 597 Leser
Kurz und Bündig
Bergfest Der Verein der Hundefreunde Westhausen und Umgebung bittet am 23. und 24. Mai zum Bergfest auf dem Hundeplatz am Bohler. Am Samstag ist um 14 Uhr Tiersegnung, am Sonntag gibt es ab 16 Uhr Hundevorführungen. weiter
  • 954 Leser
Kurz und Bündig
Heilig-Blut-Fest Seit 59 Jahren feiert die Kirchengemeinde St. Katharina in Lippach Heilig-Blut-Fest mit Reiterprozession. Am Sonntag, 24. Mai, ist es wieder soweit. Úm 8 Uhr beginnt die Reitermesse auf dem alten Kirchplatz. weiter
  • 331 Leser

Neuer Lehbrunnen wird geweiht

Bopfingen-Oberdorf. Es ist vollbracht. In Oberdorf ist der Lehbrunnen fertiggestellt. Groß war das ehrenamtliche Engagement, um das Schmuckstück zu vollenden. Klar, dass nun entsprechend groß gefeiert wird. Geschehen soll dies am 21. Mai ab 11 Uhr, natürlich am Brunnen. Für die Musik sorgt der Oberdorfer Posaunenchor. Gegen 11 Uhr beginnt die ökumenische weiter
  • 128 Leser

Brücke wird saniert

Vollsperrung ab Dienstag, 26. Mai, in Lorch
Das Regierungspräsidium Stuttgart (RP) wird ab Dienstag, 26. Mai, die Brücke auf der alten B 297 zwischen der Kreisstraße 3334 und der B 29 instand setzen. Das Bauwerk muss wegen schadhafter Abdichtung erneuert werden. weiter
  • 120 Leser

Frontalaufprall simuliert

Übungsszenario – Perfekte Zusammenarbeit aller Rettungskräfte
Das Rote Kreuz, die Helfer-vor-Ort-Gruppe und die Freiwillige Feuerwehr, Abteilung Neresheim, demonstrierten beim Tag der Rettungskräfte die Zusammenarbeit im Ernstfall. weiter
Kurz und Bündig
Maniacs of Rock 2009 Am Samstag, 23. Mai, ab 17 Uhr findet zum vierten Mal die große Party der Metal Maniacs Ebnat auf dem Ebnater Festplatz statt. Karten gibt es für 9 Euro (+ evtl. Gebühr) bei allen bekanten Vorverkaufsstellen von Ticketmaster unter Tickethotline (01805) 9690000 und im Internet unter www.metaltix.de – weitere Informationen gibt weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Frühlingsfest Die Neresheimer Schalmeien laden ein zum Frühlingsfest beim Schalmeienheim am 23. und 24. Mai. Am Samstag, 23. Mai, ist um 16 Uhr Bieranstich. Der Sonntag, 24. Mai, beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Es unterhalten das Musikcorps 1990 Sulzbach an der Murr und die Seniorenkapelle Nattheim. An beiden Tagen ist fürs leibliche Wohl bestens weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläumsabend Der Liederkranz Waldhausen feiert am Samstag, 6. Juni, sein Jubiläum unter dem Motto: „100 Jahre Freude an Chor“. Beginn ist um 19 Uhr in der Gemeindehalle Waldhausen bei der Schule. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 832 Leser
Kurz und Bündig
Führung Die CDU-Kandidaten für die Kreistagswahl 2009 Liste 7 laden am Freitag, 29. Mai, um 18 Uhr zu einer Führung durch die Windfarm in Lauterburg. Dr. Linke von der Firma Uhl Windkraft spricht über die Erzeugung regenerativer Windkraftenergie in der Region am Beispiel der Windfarm Lauterburg. Treffpunkt ist bei der Anlage Nummer 1, am Weg von Lauterburg weiter
  • 186 Leser

Landesgartenschau Rems 2018 – die Bewerbung ist besiegelt

Neben Essingens Bürgermeister Wolfgang Hofer haben 14 weitere Oberbürgermeister und Bürgermeister mit einem symbolischen Akt in Waiblingen ihre Bewerbung um eine Landesgartenschau an der Rems im Jahr 2018 besiegelt. Beteiligt sind folgende Remstal-Kommunen: Essingen, Mögglingen, Schwäbisch Gmünd, Lorch, Plüderhausen, Urbach, Schorndorf, Winterbach, weiter
  • 322 Leser

Begegnung mit dem Buchenspringrüssler

CDU-Stadtverband auf Info-Tour – Waldverwöhntes Oberkochen im Frühlingsaufbruch
73 Prozent der Gemarkung Oberkochens ist bewaldet. Was der Wald im Frühling zu bieten und welche wirtschaftliche Bedeutung er hat, darüber informierten die Forstexperten Reinhold Vogel und Stefan Mack bei der Exkursion des CDU-Stadtverbands unter der Leitung seines Vorsitzenden Martin Balle. weiter
  • 611 Leser

Wind- und Wasserkraft im Soll

Förderverein Wind- und Wasserkraft Ostalb blickt auf seine Arbeit
Auf seine Arbeit hat der Lauchheimer Förderverein Wind- und Wasserkraft Ostalb geblickt. Die Bilanz fiel im Wesentlichen positiv aus. weiter
  • 5
  • 418 Leser

Löwenmarkt öffnet seine Tore

Lorch. Der 38. Lorcher Löwenmarkt öffnet von Freitag bis Sonntag seine Türen in der Lorcher Innenstadt. Am 22. Mai eröffnet Bürgermeister Karl Bühler mit der Lorcher Werbegemeinschaft den Markt. Es gibt Musik und eine Ausstellung der Hobbykünstler. Samstags rollen Oldtimer auf den Schillerplatz und es gibt einen großen Antik- und Trödelmarkt. Ab Freitag weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Investitur Am Pfingstsonntag, 31. Mai, wird Pfarrer Andreas Macho zusammen mit Pfarrer Stefan Ziellenbach, für die Seelsorgeeinheit Vorderes Härtsfeld / Oberes Kochertal investiert. Um 17 Uhr findet der Investiturgottesdienst in der St. Peter und Paul-Kirche mit Dekan Dr. Pius Angstenberger statt, musikalisch umrahmt vom Kirchenchor. weiter
  • 338 Leser
Kurz und Bündig
Haus- und Straßensammlung Der Bundesverband Selbsthilfe Körperbehinderter (BSK) berät und informiert Menschen, die durch Unfall, Krankheit oder von Geburt an behindert sind. Um diese Aufgaben zu erledigen, benötigt der BSK Spenden und führt bis 29. Mai eine Haus- und Straßensammlung durch. Auch in Oberkochen sind freiwillige Helfer mit Ausweisen und weiter
  • 186 Leser

Schweinestall darf gebaut werden

Kirchheim. Der Gemeinderat folgte den Erläuterungen von Bürgermeister Willi Feige zur Rechtslage und stimmte letztendlich doch der Bauvoranfrage für den Bau des Schweinestalls zu. Da es sich bei dem Bauvorhaben des Kirchheimer Landwirts um privilegiertes Bauen handelt, wie aus den zahlreich vorliegenden Stellungnahmen der Fachbehörden hervorging. Obwohl weiter
  • 292 Leser

Vollsperrung der Böbinger Straße

Heubach. In der Böbinger Straße in Heubach bei Hausnummer 40 wird ein Kanalschacht umgebaut. Daher ist die Straße von 25. bis einschließlich 30. Mai voll gesperrt. Eine Umleitung wird ausgeschildert. In der Zeit vom 26. bis zum 29. Mai werden zudem in der Haupt-, Gmünder- und Lauterner Straße Schachtabdeckungen saniert. Während dieser Zeit kommt es weiter
  • 185 Leser

Trotz Flaute mehr Stellen geworben

Ostalbkreis. Am Tag des Ausbildungsplatzes sind die Arbeitsvermittler des Arbeitgeberservices und Berufsberater des Arbeitsamtes ausgeschwärmt, um weitere Ausbildungsplätze zu werben. Im gesamten Bezirk wurden 365 Unternehmen persönlich oder telefonisch kontaktiert; dabei wurden 245 Ausbildungsstellen für die Jahre 2009 und 2010 gemeldet. Dies waren weiter

Schwäbisch essen für guten Zweck

Heuchlingen. Der Heuchlinger Helferkreis „ASHA = Hoffnung“ für arme Kinder in Indien ist wieder aktiv. Nach ihrem erfolgreichen Reisigbesenverkauf starten die Helfer am Sonntag, 24. Mai, ab 11 Uhr eine Aktion im Feuerwehrhaus in Heuchlingen. Das Team bietet schwäbisches Essen mit Kartoffelsalat und Spätzle, zudem gibt’s preisgekrönten weiter
  • 130 Leser

Infostand der CDU-Kandidaten

Bartholomä. Die CDU-Kreistagskandidaten der Liste 7, Albuch-Rosenstein, sind am Samstag, 23. Mai, ab 8 Uhr mit einem Infostand in Bartholomä vor Carina’s Blumenlädle, Hauptstraße 6/1, zu Gast und beantworten Fragen. Freien Kaffee gibt’s in der Bäckerei Knöpfle, Beckengasse 7. Die CDU-Kreistagskandidaten werden sich in Bartholomä persönlich weiter
  • 107 Leser

Verkehr und Städtebau

Abtsgmünd. Der Landschaftsarchitekt Dieter Pfrommer hat dem Gemeinderat Abtsgmünd das Konzept für das Grünprojekt „Mündungspark“ vorgestellt. Ein Planungsteam wird sich nun mit der verkehrlichen und städtebaulichen Neuordnung im Bereich Altschmiede sowie der Neuregelung des Schulbusverkehrs in der Ortsmitte beschäftigen. rb weiter
  • 222 Leser
statements zur kommunalwahl

Marlies Büker, SPD Abtsgmünd

Die SPD-Liste für den Abtsgmünder Gemeinderat hat als Schwerpunkt für die kommenden Jahre das Thema Bildung und Betreuung. Die Gemeinde Abtsgmünd wird sich zum Schulstandort mit dem bereits geplanten privaten Gymnasium entwickeln. Dabei ist es uns wichtig, möglichst bald zusammen mit den vorhandenen Schulen eine Ganztagesschule mit professioneller Betreuung weiter
  • 201 Leser

Kleine Künstler groß in Form

Kultur am OAG präsentiert in Bopfingen das Musical „Max und die Zaubertrommel“
„Max und die Zaubertrommel“ hieß das Musical von Gerhard A. Meyer, das die Schüler des Ostalbgymnasiums in der Reihe Kultur am OAG in der vollbesetzten Aula aufführten. Nicht nur die Zaubertrommel im Stück konnte zaubern, auch die jungen Darsteller waren bezaubernd. Sie ließen den Funken der Begeisterung auf das Publikum überspringen. weiter
  • 257 Leser

Kreis-CDU höchst zuversichtlich

Arnold und Kiesewetter „Stars“ des Kreisparteitages in Ellwangen
Große Zuversicht im Hinblick auf die kommenden Wahlen, aber auch Optimismus, was die Bewältigung der Wirtschaftskrise betrifft, verströmten am Mittwochabend die Redner beim CDU-Kreisparteitag in Ellwangen. weiter
  • 3
  • 326 Leser

Beispielhaftes Projekt

Sozialdezernent besucht Integrationsunternehmen in Wört
Mit einem Besuch des Tyco AMP electronics Werkes in Wört hat sich Josef Rettenmaier, Sozialdezernent des Ostalbkreises, gemeinsam mit Sozialamtsleiter Traub über die Entwicklung und Arbeit des im Jahr 2008 gegründeten Integrationsunternehmens der Konrad-Biesalski-Schule informiert. weiter
  • 204 Leser
statements zur kommunalwahl

Heidi Borbély, Bürgerliste Hüttlingen

Wir haben uns in den vergangenen Jahren zu einer beispielhaften Wohlfühlgemeinde im Ostalbkreis für Jung und Alt entwickelt. Um diesen Status erhalten und ausbauen zu können ist es unabdingbar, Hüttlingen auf Basis hervorragender Rahmenbedingungen als Standort für Handel, Gewerbe und Industrie zu stärken. Die Einführung eines Standortmarketings muss weiter
  • 175 Leser

Eine Reitanlage beim See?

Ortschaftsrat Pommertsweiler befasst sich mit einer privaten Freizeiteinrichtung im Teilort „Ziegelhütte“
„Leerstände gibt es immer öfter. Gut, dass Leben reinkommt. Eine sehr gute Idee. Aber die Bebauung und die Anlage muss verträglich sein mit den Anliegern.“ Klare Worte gab es vom Pommertsweiler Ortsvorsteher Egon Ocker zum Thema „Reitanlage Ziegelhütte“ in der vergangenen Sitzung. weiter
  • 445 Leser
Kurz und Bündig
Kandidatenvorstellung Am Samstag, 23. Mai, stellen sich die Kandidatinnen und Kandidaten der CDU-Fraktion für den Hüttlinger Gemeinderat ab 9 Uhr mit einem Informationsstand in der Dorfmitte vor. Am Sonntag, 24. Mai, sind die Bewerber um 11 Uhr im Baugebiet Wasserstall und ab 11.45 Uhr beim Frühschoppen im Vereinsheim der TSV Fußballabteilung. weiter
  • 307 Leser
Kurz und Bündig
Mai-Prozession Der Verein Heimatliebe 1919 Hüttlingen lädt zur alljährlichen Mai-Prozession zum Schlosskäpelle. Beginn ist am Sonntag, 24. Mai, um 20 Uhr bei der Dorfkapelle. weiter
  • 569 Leser
Kurz und Bündig
Abenteuerzeltlager Der Jugendtreff Abtsgmünd, Westhausen und Mutlangen veranstaltet vom 24. Mai bis 31. Mai ein Abenteuerzeltlager auf dem Jugendzeltplatz im Freibad in Neresheim-Kösingen. Teilnehmen können Jugendliche im Alter zwischen 8 und 15 Jahren. Anmeldung und Informationen bei Alexander Dorn, Jugendtreffleiter, Telefon: 0177-4343009, täglich weiter
  • 314 Leser
Kurz und Bündig
Ostalbhurgler Die Jubiläumsgala der Ostalbhurgler unter dem Motto „Die Welt der Ostalbhurgler – Zwischenstop Japan“ findet am Samstag, 6. Juni, um 16 und um 20 Uhr in der Kochertalmetropole Abtsgmünd statt. Karten zum Preis von 15 Euro gibt’s ab sofort in allen Filialen der Kreissparkasse Ostalb und online unter: ostalbhurgler-gala@web.de. weiter
  • 425 Leser
Kurz und Bündig
Straße gesperrt Die Kreisstraße (K 3237) zwischen Hüttlingen und Onatsfeld ist bis 10. Juni wegen der Belagssanierung voll gesperrt. weiter
  • 448 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung „Die blühende Fantasie“ ist die Ausstellung des 9. Kunst- und Kultursommers des Kunstvereins Kunst im Schloss Untergröningen überschrieben. 15 Künstlerinnen und Künstler zeigen ihre Werke bis 13. September, immer samstags und sonntags, 11 bis 20 Uhr. weiter
  • 790 Leser

Mit „Bühne frei“ gewonnen

Louis Pfander und die Band Talentfrei sind die Sieger des ersten Song-Contests am Gmünder Parler Gymnasium
Unter dem Motto „Aber bitte auf Deutsch!“ hat es am Gmünder Parler Gymnasium (PG) den ersten Parler-Song-Contest gegeben. Schüler hatten vorab selbst deutsche Texte geschrieben und sie vertont. Die Initiatoren, Deutschlehrer Stephan Gora und Musiklehrer Marcus Englert, sind mit dem Verlauf sehr zufrieden. weiter

Zur Woche Europäischer Geoparks

Am Samstag Führung
Im Rahmen der Woche der Europäischen Geoparks bieten der Kulturverein, VHS und der Naturkundeverein Schwäbisch Gmünd am Samstag, 23. Mai, eine gemeinsema Führung mit dem Thema „Geologie an der Quelle“ in Königsbronn an. weiter

Biologisch nicht ausgetrocknet

Das Jahresfest im altpietistischen Zentrum Schönblick lockte an die 1000 Apis aus ganz Süddeutschland
Hunderte Autos aus Darmstadt, Würzburg, Calw oder Tübingen – Altpietisten (Apis) aus dem gesamten süddeutschen Raum waren am Donnerstag beim Jahresfest auf dem Schönblick. Knapp 1000 Besucher verfolgten den mitreißendem Gottesdienst am Vormittag und die eher wortzentrierten Gemeinschaftsstunden am Nachmittag. weiter
  • 5
  • 341 Leser

Fragen an die Kandidaten

CDU-Kandidaten präsentierten sich in Unterkochen
Beim Bürgergespräch in der Festhalle in Unterkochen konnten die Gäste die CDU-Kandidaten für die Kommunalwahl kennen lernen und Fragen stellen. Auch Landtagsabgeordneter Winfried Mack und Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter waren dabei. weiter
  • 185 Leser

Eine 3000-Euro-Spende für „Baby Muck“

Mit 3000 Euro unterstützen die Mitarbeiter der Carl Zeiss Optronics in Oberkochen die Anschaffung eines Baby-Notarztwagens, genannt „Baby Muck“. Der Verkauf von Tombolalosen, Sekt und Glühwein auf der Weihnachtsfeier und Spenden von Mitarbeitern ergaben insgesamt 6000 Euro. Neben dem Förderkreis intensivpflegebedürftiger Kinder sind weitere weiter
  • 274 Leser

Bald mehr Platz in St. Elisabeth?

Katholische Gesamtkirchengemeinde Aalen beschließt Haushaltsplan 2009
Der Haushaltsplan 2009 der katholischen Gesamtkirchengemeinde Aalen hat ein Volumen von rund 6,6 Millionen Euro. Der größte Teil kommt den zehn Kindergärten mit drei Millionen Euro zu, gefolgt von der Sozialstation mit 2,1 Millionen Euro. 1,1 Millionen Euro will die Kirchengemeinde in diesem Jahr investieren. Noch nicht enthalten ist die geplante Aufstockung weiter
  • 207 Leser
Polizeibericht
Buchenholz entwendetAalen-Ebnat. In der Zeit von Dienstag, 17 Uhr, bis Mittwoch, 9 Uhr, entwendeten Unbekannte im Waldgebiet „Merzenteich“ zwischen Unterkochen und Ebnat zehn Festmeter Buchenholz. Die Holzstücke waren auf Meterstücke zugesägt. Zum Abtransport muss, laut Polizei, ein entsprechendes Fahrzeug zur Verfügung gestanden haben. weiter
  • 147 Leser

Junge Union trifft sich in Heidelberg

Aalen. Die Junge Union Aalen hat dieser Tage ein Klausurwochenende in Heidelberg veranstaltet, um sich auf die Kommunal- und Europawahlen am 7. Juni vorzubereiten. Die Landesbeauftragte der Konrad-Adenauer-Stiftung, Elke Erlecke, war bei der JU Ostalb zu Gast, hat über die politische Positionierung der Parteien referiert und das Thema Kommunalwahlen weiter
  • 239 Leser

Jugendtreff und Ferienprogramm

Aalen-Wasseralfingen. Der Jugendtreff in Wasseralfingen hat während der Pfingstferien, bis Freitag, 5. Juni, wochentags in der Zeit von 14.30 bis 19 Uhr seine Pforten geöffnet. An den Feiertagen bleibt der Jugendtreff geschlossen.Das Ferienprogramm wird nach Interesse und Absprache gestaltet. Es stehen folgende Termine fest:Mittwoch, 3. Juni, 9.30 bis weiter
  • 181 Leser

Rück- und Ausblick auf den Kirchentag

Aalen. Am Dienstag, 26. Mai, 14 Uhr, sind die Senioren der evangelischen Kirchengemeinden zum „Offenen Nachmittag für die ältere Generation“ ins Gemeindehaus in der Friedhofstraße eingeladen. Pfarrer Bernhard Richter wird vom 32. Evangelischen Kirchentag in Bremen berichten, der derzeit dort stattfindet und unter der Losung steht: „Mensch, weiter
  • 223 Leser

Teebeutelraketen und Gewittermusik

Beim Schulfest der Langertschule in Aalen drehte sich alles um das Thema „Experimente“
Unter dem Motto „Experimente“ stand das Schulfest der Langertschule in Aalen. Die Grundschüler zeigten ihren Gästen anhand verschiedener Versuche, was sie alles in der Projektwoche gelernt haben. Die vielen Besucher waren von den vielen Aktionen des Festes begeistert. weiter
  • 319 Leser
Brezga-Blase

Wer heut no da Huat lupft

Komme do dia Däg an da Bah’hof zom Zeitung kaufa. An wen dappe na? An mein Kollega Hering - ja den mit’m Doppel-Dokter. Noi, er häb koi Fahrkart kauft, sondern a Verlustmeldung abgeba: Er häb sein Huat em Zug liega lossa. A so a gscheiter Mensch wia dr Ekbert woiß halt, was en seim Schädel drensteckt – ond des muaß ‘r behüata. weiter
  • 183 Leser

Blau gibt den Ton an

Ausstellung bei Saturn mit Werken von Yves Klein
Mit seinen ultramarinblauen Werken – auch bekannt als „International Klein Blue“ – gibt der französische Künstler Yves Klein im Modehaus Saturn in Aalen den Ton an. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Kaufhaus der Caritas geschlossen Das Kaufhaus der Caritas (K.d.C.) in Aalen bleibt am Freitag, 22. Mai, geschlossen. Ab Montag, 25. Mai ist das K.d.C. wieder für alle Interessenten zu den üblichen Zeiten geöffnet. weiter
  • 925 Leser
Kurz und Bündig
VHS-Büro geschlossen Das Büro der Volkshochschule Aalen ist heute, Freitag, 22. Mai, geschlossen. Für telefonische Auskünfte und Anmeldungen ist die VHS ab Montag, 25. Mai, unter Telefon (07361) 95830 wieder erreichbar. weiter
  • 937 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der SV Wasseralfingen führt am Freitag, 22. Mai, von 18 bis 20 Uhr, und am Samstag, 23. Mai, von 8 bis 12 Uhr, eine Altpapier Bringsammlung durch. Das Altpapier kann am Talschulparkplatz in Wasseralfingen angeliefert werden. Bei Bedarf wird das Papier auch zuhause abgeholt. Bitte zu den genannten Zeiten unter Tel. (073 61) 77276 nachfragen. weiter
  • 1172 Leser
Kurz und Bündig
Die Nachtwächter sind unterwegs Der nächste Rundgang mit Dr. Eugen Hafner ist am Freitag, 22. Mai. Einheimische und Gäste sind herzlich eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Innenstadt zu begleiten. Beginn ist um 21 Uhr am Marktbrunnen beim Touristik-Service. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 747 Leser
Kurz und Bündig
Migräne-Selbsthilfegruppe Aalen Aus Anlass des 20-jährigen Bestehens der Migräne-Selbsthilfegruppe Aalen findet am Montag, 25. Mai, um 19.30 Uhr, im GutenbergKasino der Schwäbischen Post in Aalen ein Vortrag statt. Chefarzt Dr. med. Jan Brand von der Migräne- und Kopfschmerzklinik Königstein referiert zum Thema „Migräne...natürlich vorbeugen.“ weiter
  • 213 Leser

Die Linse ist vom Teller

Gemeinderat legt sich auf zwei Varianten für die Entwicklung des Baustahlgeländes fest
Die Idee, das Baustahlgelände mit einer linsenförmigen Klimahülle zu überdachen, schoben die Gemeinderäte rasch vom Tisch. Sie wollen auf dem Gelände am Bahnhof Wohnen und gewerbliche Nutzung sehen. weiter
  • 4
  • 428 Leser

Gaspreis sinkt um über zehn Prozent

Stadtwerke Aalen machen zum 1. Juli Gas erneut billiger – bereits über 3000 Kundenkarten ausgegeben
Nicht nur in Gmünd, auch in Aalen sinkt der Gaspreis. „Wir senken zum 1. Juli den Preis für Gas erneut um etwas mehr als zehn Prozent“, sagte Stadtwerkechef Cord Müller auf Anfrage der Schwäbischen Post. weiter

Neue Aalener Ansicht – der Blick aus der Bahnhofstraße

Der gleiche Blickwinkel, jedoch zwei ganz unterschiedliche Stadtansichten bieten diese beiden Fotos, die Fotoredakteur Oliver Giers aus der Bahnhofstraße aufgenommen hat. Das rechte Foto, das im Sommer 2007 entstand, zeigt die Bahnhofstraße als sie noch nicht zum Boulevard umgestaltet wurde. Es fehlt der breite Fußgängerbereich und die optische Aufwertung, weiter
  • 3
  • 515 Leser

Musikschule hat einen neuen Leiter

Gemeinderat wählt Ralf Eisler
Der Gemeinderat der Stadt Aalen hat am Mittwoch in nichtöffentlicher Sitzung Ralf Eisler zum künftigen Leiter der Musikschule gewählt. weiter
  • 5
  • 162 Leser

Bundesliga-Feiertag

Die Kinder wissen, an Vatertag müssen sie besonders lieb sein zum Papa. Dieser bekommt auch von seiner Liebsten keine Pflichten auferlegt – ein ganzer Tag ohne „man(n) sollt da noch“. Und am Nachmittag steht das Beste an: das Treffen mit Kumpels und Gerstensaft. Ein echter Feiertag für Männer und Väter also, die beim gemeinsamen Zelebrieren weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Insolvent Die Salacher Werkzeug- und Maschinenbaufirma Schaal hat Insolvenz angemeldet. 61 Jahre nach der Gründung konnte das Unternehmen, das vor allem für Zulieferer der Automobilindustrie arbeitet, den Auftragseinbruch nicht verkraften. Die Zukunft des Betriebs mit 60 Beschäftigten ist ungewiss. weiter
  • 2
  • 922 Leser
Kurz und Bündig
Musiknacht Am Samstag, 23. Mai, findet zwischen 18 Uhr und 2 Uhr die 3. Cannstatter Musiknacht statt. In über 25 Lokalen in der Innenstadt und näheren Umgebung gibt’s Live-Musik von Klassik bis Pop. auf dem Marktplatz läuft ein Bühnenprogramm. weiter
  • 1084 Leser
Kurz und Bündig
Familienführung Eine Familienführung bietet das Carl-Schweizer-Museum in Murrhardt am Sonntag, 24. Mai, ab 14.15 Uhr. Die Teilnehmer erleben die Sammlung der mitteleuropäischen Tierwelt des naturkundlichen Museums sowie Exponate zur Römer-, Stadt- und Klostergeschichte. Nur der Museumseintritt ist zu bezahlen. weiter
  • 367 Leser

Wallfahrt: Ungarn zu Gast

Ellwangen. Am 23. und 24. Mai lädt die Vertriebenenorganisation der Diözese Rottenburg-Stuttgart zur 61. Wallfahrt zum Schönenberg ein. Sie steht in diesem Jahr unter dem Motto „Begegnung mit Mittel- und Osteuropa“. Mit einem bunten Kulturabend ab 19 Uhr beginnt im Bildungshaus Schönenberg am Samstag, 23. Mai die Veranstaltung. Am Sonntag, weiter
  • 151 Leser

Den Traum verwirklicht

„Abele Ambiente“ feiert im „Grünen Hof“ Eröffnung
Das Team von „Abele Ambiente“ hat mit Vertretern von Stadt und City-Management sowie mit den beteiligten Handwerkern Neueröffnung gefeiert. Die Grußredner waren sich alle einig, dass Ellwangen um ein tolles Einrichtungshaus bereichert wird. weiter
  • 326 Leser

Freie Bahn für Mobilitätszentrum

Erlebnis-Angebot am Wasen soll Mitte 2012 eröffnet werden
Das geplante Mobilitäts- und Erlebniszentrum (MEZ) in Stuttgart am Wasen war lange ein Fall für die Juristen. Genau ein Jahr dauerten die Auseinandersetzungen. Nun soll es zügig mit den Planungen vorangehen, dass die Einrichtung Mitte 2012 eröffnet werden kann. weiter
  • 291 Leser

Kinder, Küche, Konjunktur

Gemeinderat Adelmannsfelden arbeitet sich von der Otto-Ulmer-Halle bis zur Wirtschaftsflaute durch
Ein beachtliches Pensum hatte sich der Gemeinderat Adelmannsfelden für den Mittwochabend vorgenommen. Nach der Besichtigung des Regenrückhaltebeckens Edelstrut stand die Korrektur von Planung und Kostenrahmen für die Sanierung Otto-Ulmer-Halle an, gefolgt von der Jahresrechnung 2008. Das Fazit hier: Der kurze Höhenflug endet dank Wirtschaftskrise leider weiter
  • 386 Leser

„Kein alltägliches Ding“

Richtfest des C&A-Neubaus am Fuchseck gefeiert
Nach knapp sechsmonatiger Bauzeit wurde jetzt am Neubau des C&A-Einrichtungshauses Richtfest gefeiert. Die Baugenossenschaft investiert im Herzen Ellwangens rund 4,5 Millionen Euro, das Geschäfts- und Wohnhaus soll noch in diesem Jahr seiner Bestimmung übergeben werden. weiter
  • 288 Leser

Alte Wohnung in Zahlung geben

Die Wohnungsbau Aalen geht bei der Vermarktung des Wohnprojektes „Westblick“ im Pelzwasen neue Wege
Die Wohnungsbau Aalen bietet bei ihrem Projekt „Westblick“ im Pelzwasen den potenziellen Käufern der neuen Wohnungen an, deren Altimmobilien in Zahlung zu nehmen. Zu 80 Prozent des Marktwertes. weiter
  • 206 Leser

Teams jetzt melden

„Kicken gegen rechts“ – Aktionstag am 4. Juli
„Kicken gegen rechts“ heißt das Motto des Aktionstages am 4. Juli, der ganz bewusst mit dem Fußball ein Zeichen gegen Rechtsextremismus, Fremdenfeindlichkeit und Gewalt setzen will. Ausrichter ist der Kreisjugendring. Mannschaften können sich noch bis zum 1. Juni anmelden. weiter
  • 258 Leser
Aus der Region
Wieder EislaufbahnHeidenheim. Im Winter wird es in der Stadt wieder eine Eislaufbahn geben. Der Gemeinderat hat beschlossen, von November bis Februar erneut eine Bahn zu mieten und neben dem Lokschuppen beim Bahnhof aufzustellen. Damit habe man gute Erfahrung gemacht: Die Besucherzahlen seien stetig gestiegen, auf zuletzt 18 000 in der vergangenen Saison.Schulbus weiter
  • 176 Leser
Wirtschaft kompakt
Technischer Fachwirt Die IHK startet am 6. Juli in Aalen einen neuen Lehrgang zum Geprüften Technischen Fachwirt. Weitere Infos und Anmeldeunterlagen: Jenny Hanns, Telefon (07321) 324-174, E-Mail: hanns@ostwuertemberg.ihk.de weiter
  • 2081 Leser

Die Hände reichen

Und noch einmal zum Teamathlon:„Es wäre jetzt an der Zeit, wenn sich alle Kontrahenten im Interesse des Sports, der Stadt Ellwangen, des Ostalbkreises und des Einzelhandels wieder die Hände reichen und zum Wohle aller wieder zusammenarbeiten. Klar, als selbst betroffenen Einzelhändler war die Veranstaltung zu diesem Zeitpunkt sehr unglücklich. weiter
  • 148 Leser

Konzert der Gruppe „La-Boum“

Die Musiker der Gruppe La-Boum aus Nürnberg sind kürzlich im Bürgersaal des Böbinger Rathauses aufgetreten. Die Tatsache, dass die Besucherzahl nicht ganz so groß war, wie die Veranstalter es erhofft hatten, tat der Stimmung keinen Abbruch. Bis nach Mitternacht ließen sich die Konzertbesucher im neuen Bürgersaal von der Musik mitreißen und tanzten zu weiter
  • 140 Leser

Mehr Gmünder mit österreichischem Pass

Gmünds Ausländerstatistik im Integrationsausschuss vorgestellt
Die Österreicher kommen: Der Anteil der Alpenländler an der Gmünder Gesamtbevölkerung hat auffällig stark zugenommen. Das geht aus der Ausländerstatistik hervor, die dem Integrationsausschuss vorgelegt wurde. weiter
  • 178 Leser

Zeltlager für Jungs ab neun Jahren

Böbingen/ Mögglingen. Vom 23. bis 29. Mai findet das Zeltlager der Schönstattmannesjugend Abteilung Schwarzhorn statt. Auf dem Barnberg bei Mögglingen werden die Jungs von neun bis 14 Jahren und das junge Betreuerteam unter der Begleitung von Pater Helmut Müller für sieben Tage ihre Zelte aufschlagen. Das Motto: „Robin Hood – Die Legende weiter
  • 215 Leser

„Stopp! Fass mich nicht an!“

Gewaltpräventionskurs im Kindergarten St. Martinus
„Stopp! Fass mich nicht an!“, „Halt! Lass mich in Ruhe“, hallt es lautstark durch den Kindergarten St. Martinus in Iggingen. Die Kinder lernen in einem Gewaltpräventionsprojekt, sich bei Gefahr zu wehren. weiter

Integration durch Bildung

30 türkischstämmige Dozenten für den Dialog zwischen den Kulturen
Türkischstämmige Frauen und Männer werden Dozenten, geben Kurse und bringen Menschen unterschiedlicher Kulturen zusammen. So ist der Plan des Projekts „Integration führt über Allgemeinbildung“ der Gmünder Volkshochschule (VHS). Derzeit sieht alles so aus, als könnte er aufgehen. weiter

Offshore-Windpark steht hoch im Kurs

Stadtwerke Aalen wollen so weit wie möglich in der Stromerzeugung autark werden – Drei Projekte
Cord Müller, seit 17 Monaten Chef der Aalener Stadtwerke (SWA), möchte den kommunalen Versorger unabhängiger von schwankenden Strompreisen machen und setzt auf die Teilhabe an drei Projekten zur Stromerzeugung. Am schnellsten könnte eine Beteiligung an einem Offshore-Windpark in der Nordsee realisiert werden. „Wir präferieren ein Projekt und gehen weiter
  • 15
  • 871 Leser

Findart-Ausstellung in der Prälatur des Lorcher Klosters

„Die Ordnung der Dinge“ heißt die Ausstellung, die momentan in der Prälatur des Lorcher Klosters zu sehen ist. Künstler Hans A. Graef orientiert sich am Findart-Konzept. Das heißt, er verwandelt Materialien aus dem Alltag zu Kunstobjekten. Kunststücke finden, minimal verfremden und präzisieren – lautet Graefs Devise. In seinem Modell weiter
  • 108 Leser

Auf den Fluren um Segen gebetet

Gott möge die Landwirtschaft segnen, haben die Gläubigen an Christi Himmelfahrt bei ihren Öschprozessionen gebetet. Die Seelsorgeeinheit „Unterm Bernhardus“ war in der Natur zwischen Weiler und Herdtlinsweiler unterwegs. (Foto: Tom) weiter
  • 1918 Leser

Deutlich weniger Straßengewalt

Kriminalstatistik weist für 2008 weniger Straftaten und höhere Aufklärungsquote aus
„Gmünd gehört zu den sicheren Städten im Land“, sagt der Leiter der Gmünder Kriminalpolizei, Hermann Staudenmaier. Im vergangenen Jahr wurden in der Stadt 3521 Straftaten registriert, etwas weniger als noch 2007. Die Sicherheitslage in der Innenstadt ist nach Einschätzung der Polizei „deutlich besser geworden“. weiter
  • 5
  • 330 Leser

Mit einem Monstrum fing es an

Schwäbisches Bauern- und Technikmuseum Kiemele in Seifertshofen feiert Jubiläum
Vor 25 Jahren fuhr ein Lastwagen durch Eschach, der eine Lokomotive geladen hatte. Und obwohl der Eschacher Ortsteil Seifertshofen über keinen Gleisanschluss verfügt, wurde das Monstrum dort abgeladen – bei Eugen Kiemele. „Der baute um diese Lokomotive herum seine erste Halle und begründete damit den Beginn des Schwäbischen Bauern- und Technikmuseums“, weiter

Bettringer Altersgenossen feiern ihr 70er-Fest

Bei herrlichstem Wetter feierten die Bettringer des Jahrgangs 1939 ihr 70er-Fest. Die rüstige und noch gut aussehende Gemeinschaft begann den Tag mit Blumenniederlegungen an den Gräbern der acht Verstorbenen. Danach fand ein Festgottesdienst in der Ottilienkirche – zelebriert vom Altergenossen und früheren Bettringer Pfarrer und Dekan Jürgen Mühlbacher weiter
  • 136 Leser

Musikalisch in Bargau

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Am Freitag, 22. Mai, bietet der Musikverein Bargau ein besonderes Highlight aus der mittlerweile schon traditionellen Veranstaltungsreihe „Blasmusik der Spitzenklasse“ an: Ein Doppelkonzert mit Robert Payer und seiner Original Burgenlandkapelle und den Ausnahmemusikern der Blaskapelle Makos aus dem österreichischen weiter

Neuer Vorsitzender

Versammlung des Handels- und Gewerbevereins Böbingen
Wechsel an der Spitze des Handels- und Gewerbevereins (HGV) Böbingen: Vorsitzender Werner Geller hat sich bei der Jahreshauptversammlung im Schweizerhof aus gesundheitlichen Gründen nicht mehr zur Wiederwahl gestellt. Hans Schaile wird nun sein Nachfolger. Zudem ging es um den bald fehlenden Lebensmittelvollversorger in der Gemeinde. weiter
  • 160 Leser

Wiedersehen nach 50 Jahren

Erinnerungen an die Friedensschule
Mit kleinen Schultüten ausgerüstet besuchten Schüler des Abschlussjahrgangs 1959 ihre Frie-denschule zum 50 Jahrestag des Endes ihrer Schulzeit. Die jetzige Rektorin Daniela Maschka-Dengler führte die Gruppe durch die alten und neue Räume zusammen mit dem jetzigen Pfarrer und Religionslehrer Konrad von Streit. weiter
  • 114 Leser
Wahlkampfsplitter
SPD-Info Die Kandidaten der Lorcher SPD setzten mit einer Ortsbegehung der Lorcher Innenstadt ihre Informationsreihe zur Gemeinderatswahl fort. Dabei wurden vor allem die Möglichkeiten und Perspektiven erörtert, die sich nach der Verlegung der B 297 für Lorch ergeben. Auffallend war bei der Begehung für die SPD-ler die für Lorch völlig neue Situation, weiter

Kein Treff mit dem Chatpartner

Vortrag zu „Gefahren im Internet“ an der Lorcher Realschule
Im Rahmen der Gewaltprävention fand an der Realschule Lorch wieder eine Informationsveranstaltung zum Thema „Gefahren im Internet“ statt. Thomas Seitz vom Polizeiposten Spraitbach besuchte die beiden sechsten Klasse und stieß auf reges Interesse. weiter

Fußgängerampel als i-Tüpfelchen

Baumaßnahmen in Bartholomä schreiten zügig voran
Im Moment zieht sich ein tiefer Graben durch Bartholomä. Aber tatsächlich nur baulich gesehen. Tiefschürfende Arbeiten, nämlich Straßen- und Kanal- sowie Wasserleitungsauswechslungen werden für eine dreiviertel Million Euro durchgeführt. Auch die Sicherheit wird erhöht: Eine Fußgängerampel kommt zwischen Dorfhaus und Rathaus. weiter
  • 276 Leser

Mit bewährten Kräften

Rückblick auf eine abwechslungsreiche Saison der Gmendr Gassafetza
Nach einer abwechslungsreichen Saison trafen sich die Gmendr Gassafetza zur Spieler- und Hauptversammlung, sowie zum Saisonabschlussfest. In der Spielerversammlung wurde die erfolgreiche Saison von der Präsidentin Christa Weber und der musikalischen Leiterin Renate Munz zusammengefasst. weiter
Kurz und Bündig
Wandernachmittag Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe Schwäbisch Gmünd veranstaltet am Samstag, 23. Mai, einen Wandernachmittag. Treffpunkt ist um 13 Uhr vor dem Gasthaus “Ratsstube“ in Alfdorf. Die Wanderzeit beträgt etwa eine Stunde. Geplant ist eine Mühlenbesichtigung. weiter
  • 311 Leser
Kurz und Bündig
Weißwurstessen Der SPD-Ortsverein Herlikofen-Hussenhofen lädt am Samstag, 23. Mai, ab 8.30 bis zirka 13 Uhr anlässlich des 60. Geburtstages der Bundesrepublik zum Weißwurstessen vor der Volksbank Herlikofen ein. weiter
  • 809 Leser
Kurz und Bündig
Platzkonzert Der Stadtverband Musik und Gesang veranstaltet am Sonntag, 24. Mai, um 17 Uhr ein Platzkonzert mit den Einhorn-Musikanten auf dem Johannisplatz. weiter
  • 659 Leser
Kurz und Bündig
Information Im Laichle werden die Freien Wähler Großdeinbach am Donnerstag, 28. Mai, um 19 Uhr am Buswendeplatz für Fragen zur Verfügung stehen. Am Freitag, 29. Mai, um 17 Uhr in Kleindeibach beim Dorfhaus. weiter
  • 616 Leser
Kurz und Bündig
Enten-Wettrennen Der SPD-Ortsverein Herlikofen-Hussenhofen veranstaltet am Sportplatz Hussenhofen am Samstag, 30. Mai, ab 14.30 Uhr ein Entenwettrennen. weiter
  • 147 Leser

Beim Elektriker hat’s gefunkt

Rosa und Johannes Neumüller feierten am Donnerstag ihre Diamantene Hochzeit
Einträchtig sitzen die beiden nebeneinander und lächeln sich an. Keine Frage, sie haben zusammen viele Höhen und Tiefen im Leben durchschritten. 60 Jahre sind ja auch kein Pappenstil. Deshalb feierten Rosa und Johannes Neumüller aus Lindach am Donnerstag ihre Diamantene Hochzeit. weiter
  • 109 Leser

Ganz sich selbst ausgesetzt sein

In Gotteszell werden in der Woche vor Pfingsten klösterliche Traditionen für Inhaftierte belebt
Seit 200 Jahren ist das Kloster Gotteszell ein Gefängnis, nun soll das Gefängnis ein Stück wieder zum Kloster werden: Zwölf langzeit-inhaftierte Frauen können sich eine Woche vom Gefängnisleben befreien, um in wirklicher Weltabgeschiedenheit zu beten und zu meditieren, zur Ruhe zu kommen und manches aufzuarbeiten. weiter
  • 5

Vatertagswandern trotz wechselhaftem Wetter

Das wechselhafte Wetter an Christi Himmelfahrt hat manche Männer dazu veranlasst, ihre Vatertagswanderung abzusagen. Die Vertreter des Chaos-Stammtischs Schwäbisch Gmünd nicht. Sie waren zwischen Leinzell und Göggingen unterwegs und hatten nicht nur einen gewöhnlichen Bollerwagen dabei, sondern die Luxusvariante: mit besonders viel Platz für Getränke, weiter
  • 5
  • 241 Leser
Polizeibericht
Gefährlich überholtSchwäbisch Gmünd. Seinen Führerschein hat ein 20-jähriger BMW-Fahrer am Mittwoch abgeben müssen, nachdem er mehrere Fahrzeuge gefährlich überholt hatte, teilt die Polizei mit. Gegen 12.20 Uhr überholte er auf der K 3267 zwischen Böbingen und Zimmern eine Autofahrerin, dann trotz Gegenverkehrs einen Lkw-Zug. Ein entgegenkommender Audi-Lenker weiter
  • 327 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDOtto Härtel, Höferlesbach 19, zum 91. Geburtstag.Klara Eberhard, Buchstraße 111, zum 87. Geburtstag.Ingeborg Weischedel, Franz-Konrad-Straße 93, zum 83. Geburtstag.Elisabeth Kosztovits, Uferstraße 16, zum 83. Geburtstag.Theodora Lauer, In den Hagenäckern 12, Bettringen, zum 80. Geburtstag.Asaf Exler, Oderstraße 51, Bettringen, zum 79. weiter

80er-Fest im Blick

AGV 1930 wurde 1959 gegründet und ist 50
Der Altersgenossenverein 1930 Schwäbisch Gmünd feierte kürzlich mit einer stattlichen Anzahl Vereinsmitgliedern und deren Partnern sein 50-jähriges Vereinsjubiläum. weiter
  • 102 Leser

Trauer in Täferrot

Werner Raczkowska mit 59 Jahren gestorben
Täferrot trauert um Werner Raczkowska. Er war bis 1994 als Gemeinderat für den Ort aktiv, seit 1991 als Hausmeister und Bauhofmitarbeiter. Nun ist er nach kurzer, schwerer Krankheit gestorben. weiter
  • 454 Leser
Vor 25 Jahren
JÜRGEN STECKAufgerichtet Moderner Strafvollzug soll künftig möglich sein: Das Staatliche Hochbauamt feiert Richtfest an einer wenig geliebten Einrichtung: am neu erstellten Vollzugsgebäude des Frauengefängnisses Gotteszell.Ausgezeichnet I Karl Stadelmaier, seit 25 Jahren Mesner in der Leinzeller St.-Georg-Kirche, wird für seine Dienste mit dem Mesnerehrenzeichen weiter
Schaufenster
Das BlauAcht Werke des französischen Künstlers Yves Klein, kann man bis einschließlich Samstag im Modehaus Saturn in Aalen anschauen. Yves Klein (1928 bis 1962) ist Mitbegründer des Nouveau Réalisme. Er hat sich in das kollektive Kunstgedächtnis der Moderne mit seinen Monoichromen eingeschrieben. weiter
  • 1253 Leser

Lungenswingender Schlussstrich

Das GlasBlasSing Quintett begeisterte beim Hüttlinger Kleinkunstfrühling mit Flaschen und Kronkorken
Es scheint unglaublich, was die fünf Berliner Jungs mit leeren Flaschen und Kronkorken anstellen. Als GlasBlasSing Quintett touren sie durch die Lande und zogen am Mittwochabend unter die Hüttlinger Kleinkunstfrühlingsaison für dieses Jahr einen lungenswingenden Schlussstrich. weiter
  • 5
  • 222 Leser

Posaunist in der Schmollecke

Das österreichische Blechbläserensemble Mnozil Brass begeisterte das Publikum im Gmünder Stadtgarten
Kleinkunst in Großformat brachte das österreichische Blechbläserensemble Mnozil Brass in den Gmünder Stadtgarten. Grandios blies sich das Bläserseptett durch ein Potpourri schnell wechselnder Musikstile und Stimmungen. Typische Blasmusik, Schlager, Jazz und Popmusik bis zur Oper und Operette war alles vertreten. Komödiantisch inszeniert, parodiert und weiter
  • 487 Leser

Literarischer Glücksritter

„Zeitzünder“ im Theater der Stadt Aalen: Phillip Löhles rebellisch-amüsantes „Genannt Gospodin“
Phillip Löhles rebellisch-amüsante Randgesellschaftsodyssee vom antikapitalistischen Glücksritter „Genannt Gospodin“, diese neophilosophisch unverkrampfte Version von Diogenes im Fass, gehorcht dem Prinzip dramatisch unterhaltsamer und gleichermaßen zum Nachdenken anregender Deutungsvielfalt. „Freiheit ist, keine Entscheidung treffen weiter
  • 221 Leser
BücherTisch
Klassiker aus Boston und der SchweizEin altbekannter Ermittler und einer, den man nach Willen seines Erfinders in den nächsten Jahren noch eingehender kennenlernen soll, werden von einem auf Spannung der besonderen Art spezialisierten Verlag vorgestellt.Nachgerade ein Klassiker ist der Bostoner Privatdetektiv Spenser, mit dem Robert B. Parker auf den weiter
  • 281 Leser

Ein Satz mit X

Gereimtes zum Teamathlon:„Ein Satz mit X, das war wohl nix. Eigentlich war die Idee nicht so schlecht, ja fast o.k. Muttertag! Die Stadt wollt’ strahlen, wollte im Event sich aalen. Doch für viele Leut’, oh Graus, gab’s kein Rein und auch kein Raus. Marktleut’, Angelina, Peter, Ruff und Haas koi Leisetreter, Zita, Haufa weiter
  • 126 Leser

Nüsse-Kullern und römische Würfelspiele

„Am Limes grenzenlos“ entführt viele Mögglinger in die Welt der alten Römer
Spielen und leben wie die Römer – das konnte man bei der Aktion „Am Limes grenzenlos“ in Mögglingen. Die Limesschule und der Turnverein Mögglingen veranstalteten eine Rundwanderung am Mögglinger Limes. weiter
  • 101 Leser

Natur und Kultur

Bahnsozialwerk Schwäbisch Gmünd fährt in den Schwarzwald
In diesem Jahr führte der achttägige Ausflug des Bahnsozialwerks, Ortsverwaltung Schwäbisch Gmünd, in den Schwarzwald. Ziel war das BSW-eigene Hotel am Kurgarten in Baiersbronn. weiter

Betreuung unbefristet

An der Laubenhartschule Bartholomä
Im April 2008 hat der Gemeinderat von Bartholomä beschlossen, dass an der Laubenhartschule eine Nachmittagsbetreuung befristet installiert wird. Es zeigte sich, dass die Resonanz darauf groß war und ist. In der jüngsten Sitzung war der Gemeinderat somit dafür, dass aus dem befristeten Angebot nun ein unbefristetes wird. weiter
  • 114 Leser

Welches Risiko?

Gemeinderat Iggingen fragt nach Sicherheit der Ethylen-Pipeline
Die Igginger Gemeindeverwaltung stellt in Frage, dass sie den geplanten Bau der Ethylenpipeline in Iggingen verhindern kann, sagt Bürgermeister Klemens Stöckle. Deshalb bereitet sich die Gemeinde im Interesse der Grundstückseigentümer darauf vor. weiter

Besuch im Kindergarten

Mögglingen. Seit Bestehen des Mögglinger Pflegeheimes ist der monatliche Besuch der Jungen und Mädchen vom Kindergarten St. Maria fester Bestandteil im Programm beider Einrichtungen. Von allen lang ersehnt, fand nun der zweite Gegenbesuch im Kindergarten statt. Mit Hilfe des Johanniter Fahrdienstes kamen neun Heimbewohner in den Kindergarten. Freudig weiter
  • 108 Leser

Wanderung auf der Alb

Gschwend. Die Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins lädt am Sonntag, 24. Mai, Wanderfreunde zu einer Tageswanderung im Raum Eybach bei Geislingen an der Steige ein. Abfahrt ist um 9.30 Uhr am Marktplatz Gschwend mit Autos in Fahrgemeinschaften. Beim Kreisverkehr am Ortsbeginn von Eybach wird geparkt. Gewandert wird mit Emil Schaaf in rund weiter
  • 100 Leser

Ehrungen beim RV Ohmenheim

Neresheim-Ohmenheim. Aufgrund eines Versehens sind im Bericht über die Jahreshauptversammlung des RV Ohmen die Namen der Geehrten nicht genannt worden. Dies sei an dieser Stelle nachgeholt. Württemberg.Fußballverband, Spieler-Ehrennadel in Gold:Peter Reimer, Rocky Kuhn; Spieler-Ehrennadel in Silber:Rainer Eggstein; Verbands-Ehrennadel in Bronze: Andreas weiter
  • 161 Leser
Wahlkampfsplitter
Freie Wähler Fünf altgediente Gemeinderäte beenden mit Ablauf der diesjährigen Gemeinderatsperiode in Alfdorf ihre Tätigkeit. Neben Bernd Schuster, Kurt Abele und Stefan Truckenmüller aus Alfdorf, legen auch Hermann Saur aus Pfahlbronn und Manfred Fitz aus Vordersteinenberg ihr Ehrenamt nieder. Dennoch ist der Fraktionsvorsitzende Norbert Wiedmann optimistisch, weiter

Bewährungsstrafe

Geislingen. Ein Lkw-Fahrer wurde nun vom Amtsgericht Geislingen zu zehn Monaten auf Bewährung verurteilt. Der Mann war mit seinem Kieslaster im vergangenen August von Gmünd ins Donauries gefahren. Beim Versuch, bei Böhmenkirch an einem liegengebliebenen Auto vorbeizufahren, war der 49-Jährige frontal mit einem entgegenkommenden Personenwagen zusammengestoßen, weiter
  • 208 Leser

Alle Mühlen klappern wieder

Am Pfingstmontag öffnen alle Mühlen entlang des Mühlenwanderweges
Pfingstmontag ist Mühlentag im Schwäbischen Wald, aber auch bundesweit. Und das nun bereits zum 16. Mal. Die Eröffnung findet um 11 Uhr bei der Brandhöfer Mühle bei Gschwend statt. Dann wird auch das Wasser für die neu restaurierte Turbine freigeben. In der Bundesrepublik werden über 1000 Wind- und Wassermühlen öffnen, im Rems-Murr-Kreis 13 Säg-, Mahl- weiter

Die Mittelhofschule reist durch Europa

Mit einer „Reise durch Europa“, einem Kindermusiktheater, fand das Europaprojekt an der Mittelhofschule seinen Höhepunkt. Rund 40 Kinder der Klassenstufen 1 bis 7 begeisterten in der vollbesetzten Turnhalle das Publikum. Unter der Federführung von Andrea Batz, Leiterin der Musik-Tanz-Theater-AG, sowie Musiklehrerin Karin Köditz spielten weiter
  • 269 Leser

Kaum Sprachbarrieren erfahren

Schüler des Gymnasiums Friedrich II. überschreiten den Bosporus
Auf der Suche nach neuen Eindrücken und mit dem Ziel, den eigenen Horizont zu erweitern, reisten 16 Schüler der zehnten Klassen des Gymnasiums Friedrich II. Lorch an die Partnerschule, dem Ahmet Kelesoglu Anadolu Lisesi in Üsküdar (Provinz Istanbul) auf der asiatischen Seite des Bosporus. weiter
  • 110 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd. Maria Katharina Emma Nieblich, Beethovenstr. 34, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Emma Kercher, Schwalbenstr. 15, zum 89., und Helene Wenner, Am Stadtgraben 84, zum 92. Geburtstag.Hüttlingen. Elisabeth Schlaufmann, Buxenbergstr. 35, zum 73. Geburtstag.Ellwangen. Wolfgang Zeiser, Lerchenweg 11, zum 77. und Karl-Heinz Hofmann, Hafnergasse 1, zum weiter
  • 235 Leser

Privatinitiative macht es möglich

Am Kornfeiertag wurde in Rattstadt ein aufgearbeitetes Grabkreuz zum Feldkreuz gesegnet. Es steht nordöstlich am Dorfrand im Gartenfeld am Brechhausweg. Seit 1977 diente es den Angehörigen der Familie Wezstein als Grabkreuz. Den kostbaren Granitstein einfach wegzuwerfen, war dem Besitzer Josef Wezstein zu schade. Aus Eigeninitiative und in Eigenleistung, weiter
Kurz und Bündig
Römer-Ausstellung Am Sonntag, 24. Mai, ist die Römer-Ausstellung von 13 bis 17 Uhr im Rathaus in Böbingen erneut geöffnet. Zu sehen sind Fotografien der Grundmauern aus der Römerzeit und vieles mehr. Außerdem werden die Planungen zur Gestaltung des Kastellgeländes vorgestellt. weiter
  • 311 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Am kommenden Wochenende ist die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe am Samstag, 23. Mai, ab 13 Uhr und am Sonntag, 24. Mai, ab 10 Uhr geöffnet. weiter
  • 149 Leser
Kurz und Bündig
Fernsehturm Zudem steht der Fernsehturm Heubach Besuchern am Sonntag, 24. Mai, von 10 bis 17 Uhr offen. weiter
  • 188 Leser
Kurz und Bündig
Kommunalpolische Wanderung Die Kandidaten der Böbinger Liste SPD/Unabhängige Bürger laden auf Samstag, 23. Mai, zu einer kommunalpolitischen Wanderung nach Beiswang ein, um sich auf dem Hof von Walter Hilbert über dessen neue Biogas-Anlage und danach bei Anton Maier über seine Photovoltaik-Anlage zu informieren. Treffpunkt: um 14 Uhr am Gasthaus Adler weiter
Guten Morgen

Bundesliga-Feiertag

Die Kinder wissen, an Vatertag müssen sie besonders lieb sein zum Papa. Dieser bekommt auch von seiner Liebsten keine Pflichten auferlegt – ein ganzer Tag ohne „man(n) sollt da noch“. Und am Nachmittag steht das Beste an: das Treffen mit Kumpels und Gerstensaft. Ein echter Feiertag für Männer und Väter also, die beim gemeinsamen Zelebrieren weiter
Zur Person

Hans Eitdorf

Aalen-Wasseralfingen. Viele Wasseralfinger haben bei ihm das Autofahren gelernt. Hans Eitdorf brachte, nach eigenen Angaben, in seinen 32 Jahren als Fahrlehrer rund 6000 Personen die Regeln im Straßenverkehr bei. Typisch für Eitdorf war es, während der Fahrstunden das halbe Städtchen vom Beifahrersitz zu grüßen. Als Grund dafür nennt er seine rheinländische weiter
  • 713 Leser

Methodisch der beste Weg

Für mehr Lesekompetenz – Nur Gmünder Tagespost und SchwäPo bieten im Ostalbkreis „Zeitung in der Schule“
„Noch viel mehr Verknüpfungen zwischen Schule und realen gesellschaftlichen Bereichen“ wünscht sich Professor Dr. Manfred Wespel für die Zukunft. Eine solche Verknüpfung ist „Zeitung in der Schule“ (ZiS), ein Projekt, das im Ostalbkreis nur die Gmünder Tagespost und die SchwäPo anbieten. Wie ZiS funktioniert und was Experten weiter

Regionalsport (39)

3. Liga 1. FC Union Berlin 37?22?12? 3?57:20?78 2. Fortuna Düsseldorf 37?19? 9? 9?53:33?66 3. SC Paderborn 37?19? 8?10?65:38?65 4. Unterhaching 37?19? 7?11?55:45?64 5. Bayern München II 37?14?16? 7?53:37?58 6. BSV Kickers Emden 37?15?11?11?42:42?56 7. Kickers Offenb. 37?12?15?10?39:34?51 8. VfB Stuttgart II 37?13?10?14?60:48?49 9. SV Sandhausen 37?12?13?12?56:50?4910. weiter
  • 129 Leser

Eine Reise zurück

Drei VfR-Profis spielten für die SpVgg Unterhaching
Marcus Steegmann auf der einen, Christoph Teinert, Christian Holzer und der verletzte Robert Lechleiter auf der anderen Seite. Das große Finale zwischen der SpVgg Unterhaching und dem VfR Aalen ist für einige Profis gleichzeitig eine Rückkehr in ihre persönliche Vergangenheit. weiter
  • 175 Leser

Düsseldorf Daumen drücken

Bei einem Sieg des VfR Aalen würde es reichen, wenn ein Konkurrent nicht gewinnt
Noch ist nicht alles verloren. Vier Mannschaften kämpfen um zwei Plätze, wobei Burghausen nur noch theoretische Chancen hat. Der VfR Aalen kann es zwar aus eigener Kraft nicht mehr schaffen, doch sollten die Ostälbler ihre Hausaufgaben erledigen, dürfte auch der Klassenerhalt geschafft sein. Die möglichen Varianten: weiter
  • 3
  • 313 Leser

Die allerletzte Chance

Nur bei einem Sieg bei der SpVgg Unterhaching hat der VfR Aalen noch Chancen auf den Klassenerhalt
Am Samstag um 15.20 Uhr ist alles entschieden. Die 90 Minuten davor sind die allerletzten, in denen der VfR Aalen noch den drohenden Absturz in die Viertklassigkeit verhindern kann. Dazu ist zwingend ein Sieg beim Aufstiegsaspiranten SpVgg Unterhaching nötig. „Wir werden nicht wie das Kaninchen vor der Schlange rumrennen. Aber wir werden auch weiter
  • 5
  • 758 Leser

Auch Zorniger will den VfB sehen

Fußball, Oberliga: Spiel gegen den FV Illertissen wird am Samstag schon um 13.30 Uhr angepfiffen
Es ist das zweitletzte Heimspiel des Oberligisten FC Normannia Gmünd: Die Begegnung gegen den FV Illertissen wird vorverlegt, weil die Fußballfans um 15.30 Uhr Bundesliga schauen wollen. Anpfiff im Schwerzer ist deshalb morgen um 13.30 Uhr. Die Normannen versuchen gerade, eine Public-Viewing-Möglichkeit auf die Beine zu stellen. Das Spiel des VfB Stuttgart weiter
  • 182 Leser

Sportplatz gesperrt

Sicherheitsmängel im Greut
Regelmäßig werden Flutlichtmasten bei den städtischen Sportplätzen auf ihre Standsicherheit überprüft. Im Greut muss nachgebessert werden. weiter
  • 153 Leser

B-Jugend des Juniorteams Aalen Meister und Aufsteiger

Eine erfolgreiche Saison krönten die B2-Junioren des Juniorteams Aalen mit der Meisterschaft in der Fußball-Leistungsstaffel und feierten dem damit verbundenen Aufstieg in die Bezirksstaffel. Nach 15 Siegen in Folge musste sich das Aalener Nachwuchsteam am letzten Spieltag der Mannschaft aus Kerkingen beugen. Trotzdem kann das Team von Trainer Marc weiter
  • 156 Leser

Drei Mädels fliegen nach Taiwan

Sportakrobatentrio der TSG Hofherrnweiler bei den „World Games“ mit dabei
Alle vier Jahre finden die Olympischen Spiele statt. Sportakrobatik ist wie andere Sportarten eine noch nicht Olympischen Disziplin, aber für die nicht-olympischen Disziplinen gibt es die „World Games“. Eine Delegation aus Hofherrnweiler wird vor Ort sein. weiter
  • 251 Leser
sport in kürze
Knödler mit FCH MeisterFUSSBALL Die U13 des FC Heidenheim ist Bezirksstaffelmeister. Mit dabei aus dem Gmünder Raum war Marcel Knödler aus Mögglingen. Vor allem die Art und Weise, wie sich die Mannschaft diesen Titel errang, war bemerkenswert. In 18 Punktspielen wurden 17 Spiele mehr oder weniger deutlich gewonnen. Nur in Waldstetten spielte die Mannschaft weiter
  • 153 Leser

Neuler II siegt 5:0

Fußball, Kreisliga BIII
Im Duell der zweiten Mannschaften hatte die DJK Schwabsberg II in der Kreisliga BIII keine Chance. Nach dem 0:2 gaben sich die Gastgeber auf. Neuler II war vor allem in Hälfte zwei in allen Belangen besser und kam so zu einem nie gefährdeten 5:0-Erfolg.Tore: 0:1, 0:2 Gerd Frank (25., 62.), 0:3 Daniel Vaas (70.), 0:4 Fuchs (74.), 0:5 Staiger (82.). weiter
  • 240 Leser

Gegen das Schlusslicht

Fußball, C-Junioren
Die C-Junioren des Juniorteams Aalen empfangen am Samstag um 15 Uhr den Letzten der Landesstaffel, den FSV Waiblingen, im Stadion des SSV Aalen. weiter
  • 130 Leser

Peter Trefzger verabschiedet sich

Fußball, A-Junioren
Zum Abschluss der A-Junioren-Verbandsstaffel gastiert der 1. FC Eislingen beim Juniorteam Aalen. Anpfiff der Partie ist am Sonntag um 10.30 Uhr im Stadion des SSV Aalen. Trainer Peter Trefzger wird nach einem Jahr aufhören. weiter
  • 160 Leser

Klar favorisiert

WRV-Pokalrunde: KG-Ringer in Meimsheim
Die WRV-Pokalrunde im Ringen startet nach 2008 in das zweite Jahr. Nach einer über 20-jährigen Pause ist es den Verantwortlichen des WRV gelungen, diese Veranstaltung wieder attraktiv zu machen, was die letztjährigen Teilnehmer bewiesen haben.Dieses Jahr starten die aktiven Ringer der KG Dewangen-Fachsenfeld zum ersten Mal seit den letzten Kämpfen in weiter
  • 152 Leser

Mit Erfolg bestanden

Hundesport beim HSV Stödtlen
Beim HSV Stödtlen wurde die jährliche Frühjahrsprüfung statt. Unter sachkundigem Richten von Richter Michael Motl wurden etliche Hundeführer geprüft. weiter
  • 167 Leser

Akio in Oberkochen

Erfolgreicher Lehrgang mit über 100 Teilnehmern
Die Karate-Abteilung des TSV Oberkochen hatte wieder die Ehre, zum alljährlichen Wochenendelehrgang mit Großmeister und Bundestrainer Shihan Akio Nagai (8. Dan) einzuladen. weiter
  • 167 Leser

DJK Aalen ohne Punktverlust Meister

Mit der optimalen Ausbeute von 18 Punkten aus sechs Spielen und einem Torverhältnis von 44:2 Treffern wurden die E1-Fußballer der DJK Aalen Meister der Kreisstaffel 15. Folgende Spieler waren am Erfolg beteiligt, stehend von links: Trainer Markus Kipper, Asyer Tecle, Oguzhan Uguz, Jonas Freiburg, Dominik Schneider, Trainer Thomas Schneider. Kniend von weiter
  • 250 Leser

Nur wenig Abzug

Württembergische Meisterschaften der Schüler im Einrad
Zum ersten Mal auf landesweiter Ebene mussten sich gleich zwei Hofener Einrad-Mannschaften in Erlenbach beweisen.Schon zu Beginn der Württembergischen Schüler-Meisterschaften merkten die zwei Einradmannschaften des RKV Hofen, dass es hier auf landesweiter Ebene disziplinierter zugeht als auf Bezirksebene. Gleich gegen 19 gegnerische Mannschaften, die weiter

Neues Wertungssystem

Taekwondo-Kämpfer der SG Ostalb bei Meisterschaften
Die Sportler der SG Ostalb waren bei den Internationalen Österreichischen Meisterschaften im Taekwondo mit von der Partie. weiter

Spielerischer Sechskampf

3. Kids-Cup in Unterkochen: Fast 100 Teilnehmer am Start
Der 3. Kids-Cup wurde bei besten Bedingungen erfolgreich von der LSG Aalen durchgeführt. An dem kindgerechten Leichtathletik-Wettbewerb nahmen beinahe 100 Schüler teil. weiter

Durchwachsener Start für PCA II

Pétanque-Bezirksliga
Beim ersten Bezirksliga-Spieltag der Pétanque-Saison traten auf dem Aalener Boulodrome gleich zu Beginn nur noch sieben Mannschaften an, nachdem Stuttgart IV zurückgezogen hatte. In der ersten Begegnung traf der PC Aalen II auf Heilbronn II. Die Aalener deklassierten auf heimischem Boden die zweite Mannschaft aus Heilbronn mit 5:0. Im zweiten Spiel weiter
  • 230 Leser

Erneut kein Wetter-Glück

Schönes Wetter weniger schön für Aalener Segelflug-Piloten
Das schlechte Wetter trifft die Aalener Piloten hart. „Hoch, Zwischenhoch und eine Kaltfront.“ Mit diesen Begriffen kann man die vierte Bundesligarunde im Segelfliegen zusammenfassen. weiter

Mit den besten Segelfliegern der Welt

Deutsche Segelflugmeisterschaften in Aalen-Elchingen – Hochkarätiges Starterfeld lässt ein Spektakel erwarten
Die besten Segelflieger Deutschlands – und damit auch einige der weltbesten – kommen nach Aalen-Elchingen, um bei den Deutschen Segelflug-Meisterschaften in der FAI-15-Meter-Klasse, der Standard-Klasse, und in der Doppelsitzerklasse vom Sonntag an ihre Sieger zu ermitteln. Die ersten Piloten sind schon vor Ort. weiter
  • 256 Leser

Die Teams 2009

Sechs Mannschaften starten bei der Ostalb-Horse-Tour
Team Schwäbische Post Thomas Konle (1970, RSZ Röhlingen), Erfolgspferd: Corofino II Julia Weik (1987, RFV Lippach), Erfolgspferd: Ziko Rainer Abele (1978, RFV Röhlingen), Erfolgspferd: Riko Marian Müller (1994, RVF Schwäbisch Gmünd) Erfolgspferde: Santana, Nathalie Dr. Volker Hollenbach (1973, RFV Rot am See) Hans-Peter weiter
  • 179 Leser

Erstmals mit Jugendetappe

Neuerungen bei der fünften Auflage der Ostalb-Horse-Tour
Die Ostalb-Horse-Tour geht 2009 in die fünfte Runde und wartet mit einigen Neuerungen auf. Nach der Absage einer Mannschaft aus Heidenheim kämpfen in diesem Jahr sechs Teams um den Turniersieg. weiter

Bopfingen II von unten nach oben

Fußball, Kreisliga B IV – TVB muss wieder sicherer stehen
Da fährt die Bezirksligareserve vom TV Bopfingen zum BIV-Derby nach Schloßberg und kommt mit einer 0:4-Klatsche vom Tabellenletzten wieder zurück.Da staunten sie unterm Ipf nicht schlecht, als man von dem Ergebnis des Spieles beim Nachbarn erfahren hatte. Nun geht es in eine andere Richtung in der Tabelle. Ausgerechnet gegen den neuen Meister, den SV weiter
  • 177 Leser

Wer landet in der Relegation?

Fußball, Kreisliga B III – Drei Teams haben noch Chancen
Der SV Lauchheim hat 50 Punkte, der TSV Oberkochen 49 und der TSV Ellwangen 48 Punkte auf dem Konto. Und das bei noch jeweils drei ausstehenden Begegnungen.Es ist also noch alles drin in Bezug auf die Relegation, nachdem Wört als Meister feststeht. Der SV Lauchheim hat den SV Rindelbach zu Gast. Der Tabellenzehnte gilt als durchaus schlagbarer Gegner. weiter
  • 261 Leser

Im Gleichschritt Marsch

Fußball, Kreisliga B II – Keiner gibt sich eine Blöße
Die Führenden geben sich keine Blöße mehr. Sie liefern sich ein enges Titelrennen. Nur ein Punkt liegt zwischen Primus Essingen und dem FV Hohenstadt. Der TSV Essingen trifft im Heimspiel auf Stella Italia Schwäbisch Gmünd und hat einen Dreier fest eingeplant. Stella ist Tabellenzehnter und hat vor allem in der Abwehr in dieser Saison das ein oder andere weiter
  • 228 Leser

Der Meister siegt weiter

Fußball, Kreisliga B IV
Der Meister der Kreisliga B IV hat immer noch Lust auf Fußball: Gegen Schloßberg gewann der SV Neresheim drei Tage nach dem Titelgewinn mit 6:1. Das Verfolger-Duell endete 2:2. weiter
  • 213 Leser

Nervenspiel, Runde zwei

Welches der vier Bezirksliga-Topteams stolpert als nächstes?
Bereits in Runde eins des Nervenspiels zeigte der erste Titelanwärter Nerven: Die TSG Hofherrnweiler verlor in der Bezirksliga mit 0:1 bei der SG Bettringen. weiter
  • 215 Leser

Kellerduell bei der DJK

Kreisligen AI und AII – Entscheidende Spiele stehen an
Der Drittletzte der AII trifft am Sonntag auf den Vorletzten. Bei einem Heimsieg kann die DJK Aalen den direkten Abstieg auf alle Fälle verhindern. weiter
  • 232 Leser

Wachablösung an der Spitze

Fußball, Bezirksliga: Sontheim und Bopfingen gewinnen und führen die Liga an
Wochenlang schaute man nur auf den FC Bargau und die TSG Hofherrnweiler. Doch spätestens seit Mittwoch ist das anders: Der FV Sontheim ist Bezirksliga-Tabellenführer, der TV Bopfingen Zweiter. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Spiele und Ergebnisse

Bezirksliga bis Kreisligen B
Endphase in allen Ligen des Fußball-Bezirks. Während in den Kreisligen BIII und IV die Meister-Entscheidungen gefallen sind, geht es in den anderen Ligen verdammt eng zu. Gleich mehrere Mannschaften haben in den diversen Spielklassen noch die Möglichkeit, den Titel einzuheimsen.BezirksligaErgebnisse:Sontheim - TSV Böbingen 3:1TV Neuler - TV Bopfingen weiter
  • 183 Leser

Zu Gast bei Stippel

Fußball, Landesliga: SFD treten in Dürnau an
Die Sportfreunde Dorfmerkingen müssen am Samstag beim vom Ex- Dorfmerkinger Norbert Stippel trainierten GSV Dürnau antreten. Wegen des spannenden Bundesligafinales ist das Spiel auf 14 Uhr vorverlegt worden. weiter

Zwischen Platz vier und zehn

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II empfängt am Sonntag den VfL Sindelfingen
Die zweite Mannschaft des VfR Aalen empfängt am Sonntag um 16 Uhr den abstiegsgefährdeten VfL Sindelfingen im Spieselstadion Wasseralfingen. Das Ziel der Kosturkov-Elf sind drei Punkte, um in der Verbandsliga möglichst weit vorne die Saison zu beenden. weiter
  • 141 Leser

Ein Schlüsselspiel

Fußball, Landesliga: TSV Essingen in Bad Boll zu Gast
Drei Spieltage vor Ende der Saison trifft der TSV Essingen in seiner Premieren-Saison in der Landesliga am Sonntag auf den TSV Bad Boll. Ein Blick auf die Tabelle verrät, dass es ein Schlüsselspiel für die Blau-Weißen ist. weiter
  • 104 Leser

Spiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
„Alles oder nichts“ heißt es für den VfR Aalen am Samstag in Unterhachingen. Ein Sieg ist Pflicht, um drin zu bleiben in Liga drei. Auch der TSV Essingen in der Landesliga ist noch nicht ganz gerettet. Punkte müssen her am Sonntag in Bad Boll. Am besten deren drei.Dritte LigaSamstag, 13.30 Uhr:Wacker Burghausen - VfB Stuttgart II Bayern weiter
  • 259 Leser
A-JuniorenOberliga: So, 11 Uhr: SC Freiburg II - Freiburger FC; So, 12.30 Uhr: SV Böblingen - Stuttgarter Kickers; So, 13 Uhr: SSV Ulm - SSV Reutlingen; So, 14 Uhr: SV Waldhof Mannheim - FC Astoria Walldorf, SGV Freiberg - Offenburger FV, TSG Backnang - 1.FC Normannia Gmünd.Verbandsstaffel Nord: So, 10.30 Uhr: TSV Crailsheim - TSV Schmiden, VfR Aalen weiter
  • 183 Leser

Überregional (88)

'Die Chance auf etwas ganz Großes'

Ein Startplatz in der Fußball-Champions-League ist für den VfB Stuttgart zum Greifen nah, im besten Fall sogar der Titelgewinn drin: 'Wir haben die Chance, etwas ganz Großes, Außergewöhnliches zu schaffen', sagte Markus Babbel, Teamchef des Bundesligadritten, gestern bei der Pressekonferenz vor dem 'Südgipfel' beim punktgleichen Zweiten FC Bayern. Das weiter
  • 489 Leser

. . . vier Möglichkeiten

Der VfB wird Meister . . . wenn er morgen beim FC Bayern gewinnt und Wolfsburg gegen Bremen verliert. (Champions-League-Platz) Der VfB wird Vizemeister . . . wenn er in München gewinnt und Wolfsburg gewinnt oder Remis spielt. (Champions-League-Platz) Der VfB bleibt Dritter . . . wenn er in München unentschieden spielt und Hertha BSC beim KSC nicht gewinnt weiter
  • 443 Leser

Arbeitnehmer und Händler arbeiten an Notlösung

Opel-Beschäftigten arbeiten an einer Notlösung, sollte die Übernahme durch Fiat, Magna oder den Finanzinvestor Ripplewood scheitern. 'Wenn alle Stricke reißen, würden die Arbeitnehmer und die Händler von Opel eine gemeinsame Offerte vorlegen', sagte Betriebsratschef Klaus Franz der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung'. Die Summe könnte demnach bei 1,5 weiter
  • 685 Leser

Ärzte rudern bei Kostenerstattung zurück

Weiter massive Kritik an Präsident Hoppes Prioritätenliste
Nach einem Sturm der Entrüstung haben die deutschen Ärzte im Streit über das Gesundheitssystem ein Stück weit den Rückzug angetreten. Auf dem Ärztetag in Mainz hoben die Delegierten gestern einen Beschluss auf, in dem sie die generelle Einführung des Kostenerstattungsprinzips gefordert hatten. Eine Umsetzung hätte bedeutet, dass auch gesetzlich Versicherte weiter
  • 454 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL UEFA-POKAL, Finale in Istanbul Schachtjor Donezk - Werder Bremen n. V. 2:1 (1:1,1:1) Bremen:Wiese- Fritz (95. Pasanen), Prödl, Naldo, Boenisch - Niemeyer (103. Tziolis), Baumann - Frings, Özil - Rosenberg (78. Hunt), Pizarro. Tore: 1:0 Luiz Adriano (25.), 1:1 Naldo (35.), 2:1 Jadson (97.). - Zuschauer: 40 000. WFV-POKAL, Halbfinale SpVgg Ludwigsburg weiter
  • 562 Leser

Auf Schillers Spur im Land unterwegs

Der ehemalige Chef des Kulturamts Tübingen, Wilfried Setzler, hat (zusammen mit Irene Ferchl) bereits zwei ähnliche Arbeiten zum Thema Mörike und Romantik vorgelegt. Nun begleitet er Friedrich Schillers erste Jahrzehnte, die man als biografische Spur noch heute findet. Setzler spannt den Bogen von der Geburtsstadt Marbach über Lorch, Ludwigsburg, Schloss weiter
  • 456 Leser

Beispiele aus dem Programm

Samstag, 23. Mai: Bad Urach, Wanderung durch den Geopark; Blaubeuren, das Blauhöhlensystem wird vorgestellt; Neuhausen ob Eck, Viel Steine gabs und wenig Brot, Führung durchs Freilichtmuseum. Sonntag, 24. Mai: Münzdorf, Zum brennenden Kohlenmeiler, Wanderung; Neidlingen, Kugeln und Murmeln aus Juramarmor und ihre Entstehung. Dienstag, 26. Mai: Langenau, weiter
  • 406 Leser

Bewährung für tödliches Rennen

Unfall bei Konstanz hatte Beifahrer das Leben gekostet
Das illegale Autorennen endete 2007 mit einem tödlichen Unfall. Die beiden Fahrer standen jetzt wieder vor Gericht. Sie kamen mit Bewährung davon. weiter
  • 425 Leser

BKK Gesundheit und Taunus BKK fusionieren

Die Taunus BKK und die BKK Gesundheit werden zum 1. Oktober 2009 zur BKK Gesundheit fusionieren. Dies haben die Verwaltungsräte beider Krankenkassen am Dienstag beschlossen. Die neue Kasse wird den Namen BKK Gesundheit tragen, ihren Sitz in Frankfurt haben und mit rund 1,2 Mio. Versicherten und über 2000 Mitarbeitern die größte Betriebskrankenkasse weiter
  • 1015 Leser

Bonn macht einen großen Schritt

Basketball: Vizemeister siegt in Ulm - Alba Berlin patzt in Paderborn
Bonn ist nach einem 71:69-Erfolg bei Ratiopharm Ulm und dem zweiten Sieg in der Serie auf dem besten Weg ins Play-off-Halbfinale. weiter
  • 458 Leser

Brachialaffären

Schnitzlers 'Reigen' in der Neuinszenierung Michael Thalheimers
Mit einer Schnitzler-Inszenierung verabschiedet sich Michael Thalheimer vom Thalia-Theater im Hamburg. 'Der Reigen' ist drastisch ausgefallen. weiter
  • 422 Leser

Daimler akzeptiert Bußgeld

Der Autobauer Daimler akzeptiert ein Bußgeld in Höhe von 200 000 EUR wegen des Vorgehens beim Rückzug des früheren Vorstandschefs Jürgen Schrempp. Eine Daimler-Sprecherin sagte, dies sei kein Schuldeingeständnis. 'Wir sind weiterhin der Meinung, dass der Bußgeldbescheid rechtswidrig war.' Man akzeptiere ihn rein aus wirtschaftlichen Gründen, da ein weiter
  • 646 Leser

Der Bund macht noch mehr Schulden

Der Bund muss im laufenden Jahr weitere 10,7 Milliarden Euro an neuen Schulden aufnehmen. Damit plant der Staat insgesamt eine Nettokreditaufnahme von 47,6 Milliarden Euro. Dies geht aus dem Entwurf des Bundesfinanzministeriums für einen zweiten Nachtragshaushalt hervor. In einem ersten Nachtrag waren Ende Februar bereits 36,9 Milliarden Euro veranschlagt weiter
  • 493 Leser

Der plötzliche Tod des Adolf H.

Das Filmfestival in Cannes kommt mit Nazi-Trash auf Touren: Tarantinos 'Inglourious Basterds'
US-Kultregisseur Quentin Tarantino hat beim Filmfestival in Cannes mit seiner Nazi-Widerstands-Farce 'Inglourious Basterds' gepunktet. weiter
  • 441 Leser

Die Oldtimer-Branche in ...

...Deutschland setzt im Jahr 4,6 Mrd. EUR um. Hierzulande gibt es 300 000 Autos, die älter als 30 Jahre sind. Für höherwertige Oldtimer wird nach wie vor viel Geld gezahlt, sagt der Verband der Automobilindustrie. Auf der Oldtimermesse Bodensee zeigen 380 Aussteller bis Sonntag ihre Schmuckstücke. weiter
  • 1220 Leser

Ein Sieger-Gen aus altem Adel

Markus Babbels Rückkehr nach München
Bei Jupp Heynckes hat Markus Babbel vor 18 Jahren sein Bundesliga-Debüt gefeiert. Nun stehen sie sich als Trainer gegenüber im letzten und wichtigsten Spiel einer für die Bayern und den VfB kuriosen Saison. weiter
  • 534 Leser

Ein Teamchef. . .

Markus Babbel: Geboren am 8. September 1972 in München Der Spieler: Von 1979 bis 1981 in der Jugend des TSV Gilching-Argelsried, danach in den Jugendteams der Bayern und des DFB. 1992 bis 1994 Hamburger SV, 1994 bis 2000 FC Bayern, 2000 bis 2004 FC Liverpool, 2003 bis 2004 Blackburn Rovers (ausgeliehen), 2004 bis 2007 VfB Stuttgart, Position Verteidiger. weiter
  • 436 Leser

Ein vorzügliches Früchtchen

Wissenswertes rund um die Erdbeere
Die Erdbeere ist die frühsommerliche Köstlichkeit schlechthin. Unschlagbar ist der hohe Vitamin- und geringe Kaloriengehalt des aromatischen Früchtchens - demnächst wieder überall zu haben. weiter
  • 471 Leser

Eine 'Brille' und kein Durchblick

Tennis: Schüttler bekommt die 0:6, 0:6-Höchststrafe verpasst
Peinlicher Rückschlag für Rainer Schüttler und die deutsche Tennis-Nationalmannschaft beim World Team Cup. Das Finale rückt damit in die Ferne. weiter
  • 465 Leser

Entführte Geisel auf Kreta stranguliert und verbrannt

Schreckliches Ende trotz Lösegeldübergabe - Opfer kannte womöglich die Täter
Grausiges Verbrechen auf der griechischen Urlaubsinsel Kreta: Drei unbekannte Täter haben dort einen 50 Jahre alten Unternehmer entführt, stranguliert und seinen Wagen angezündet. Am Mittwoch wurde die verbrannte Leiche im Kofferraum des Autos in einer einsamen Gegend nahe der Hafenstadt Heraklion entdeckt. Die Polizei vermutet, dass der Mann ermordet weiter
  • 470 Leser

Epcos baut 6000 Arbeitsplätze ab

Leiharbeiter und 2000 eigene Beschäftigte betroffen
Nach einem drastischen Auftragseinbruch hat der Bauelemente-Spezialist Epcos in den vergangenen Monaten mehr als 6000 Stellen gestrichen. Die Zahl der Arbeitsplätze sei weltweit auf 22 200 gesunken, teilte Epcos AG mit. 'Epcos hat sich auf ein äußerst schwieriges Jahr eingestellt.' Neben Leiharbeitern waren auch mehr als 2000 eigene Beschäftigte betroffen. weiter
  • 728 Leser

Funkel verlässt frustriert die Eintracht

Nach monatelangem Spießrutenlauf hat Friedhelm Funkel das Handtuch geworfen und seinen bis 2010 gültigen Vertrag beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt zu Saisonende aufgelöst. 'Ich habe am Montag mit Heribert Bruchhagen gesprochen und ihn gebeten, mein Vertragsverhältnis zum 30. Juni zu beenden', sagte der 55-Jährige gestern. Ein Nachfolger weiter
  • 436 Leser

Games als Kunstform

Neue Ansätze für Computerspiele
Der Kunst-, Kultur- und Medienwissenschaftler Michael Bhatty drehte bereits als Zwölfjähriger Science-Fiction-Filme auf Super-8, als Student begeisterte er sich dann für Computerspiele. Seine Dissertation schrieb der Osnabrücker über 'Interaktives Story Telling'. Inzwischen arbeitet der 41-Jährige als Gamedesigner und entwarf zum Beispiel das Fantasy-Epos weiter
  • 452 Leser

Gentechnik auf dem Runden Tisch

Experten und Ministerin beraten - Nahrungsmittelbedarf wird sich bis 2050 verdoppeln
Ohne konkretes Ergebnis endete der erste Runde Tisch zur grünen Gentechnik - kein Wunder angesichts der höchst unterschiedlichen Interessen. weiter
  • 468 Leser

Happy Hansi, Happy Fans

Erfolgs-Entertainer James Last erfreut in Stuttgart seine breite Zuhörerschaft
Mit seinem lockeren 'Happy Sound' macht James Last seit mehr als 40 Jahren Massen glücklich. In der Stuttgarter Porsche-Arena gelang ihm das dank alter und neuer Hits mit 5000 Fans. weiter
  • 367 Leser

Heideldruck erhält Staatshilfe

Der Druckmaschinen-Hersteller Heidelberger Druck kann sich auf staatliche Unterstützung einstellen. Der Lenkungsausschuss des Wirtschaftsfonds Deutschland habe den Antrag positiv bewertet, teilte das Bundeswirtschaftsministerium in Berlin mit. Ein Sprecher wollte allerdings keine Details nennen. Nach Angaben aus dem Umfeld des Unternehmens streben die weiter
  • 574 Leser

Hertie-Warenhäuser sind pleite

Kaufhof und Karstadt planen gemeinsame Warenhaus AG
Als Ausweg aus der tiefsten Branchenkrise seit vielen Jahren prüfen die Warenhaus-Konkurrenten Kaufhof und Karstadt die Bildung einer gemeinsamen Deutschen Warenhaus AG, wie die Konzernchefs mitteilten. Die Schließung der 54 verbliebenen Hertie-Häuser ist bereits beschlossene Sache: Alle Rettungsversuche für das Unternehmen werden eingestellt, die 2600 weiter
  • 426 Leser

Hilferuf für Delfine

Delfine im Mittelmeer sind vom Aussterben bedroht. Naturschutzorganisationen rufen für den 'Delphinus delphis' um Hilfe. weiter
  • 396 Leser

Hockenheim: Ecclestone soll einlenken

Die Zukunft der Formel-1-Rennen auf dem Hockenheimring hängt allein von Promoter Bernie Ecclestone ab. Nur wenn er die vertraglichen Bedingungen ändere und eine langfristige Zusage für Hockenheim als Austragungsort gebe, sei das Land bereit, finanzielle Zusagen zu machen. Das ist nach Informationen unserer Zeitung das Ergebnis des Spitzengesprächs, weiter
  • 506 Leser

Hohenloher wird Astronaut

Alexander Gerst aus Künzelsau darf für die Esa ins All
Als Sechsjähriger schickte er seine Stimme per Funk zum Mond. Nun wird für Alexander Gerst aus Künzelsau ein Kindheitstraum wahr: Die Weltraumagentur Esa hat ihn für Flüge ins All ausgewählt. weiter
  • 467 Leser

HP streicht zwei Prozent aller Stellen

Der weltgrößte PC-Hersteller Hewlett-Packard (HP) verschärft in der Wirtschaftskrise den Stellenabbau. Es sollen mehr als 6000 Arbeitsplätze gestrichen werden, hieß es nach einem starken Rückgang des Quartalsgewinns. Es geht um etwa 2 Prozent der Belegschaft. HP streicht bereits rund 24 000 Jobs im Zuge der Übernahme des IT-Dienstleisters EDS. Im vergangenen weiter
  • 679 Leser

Investor für Porsche gesucht

Familien Porsche und Piëch stehen hinter Einstieg - Keine Bürgschaft
Der Weg für einen neuen Investor bei Porsche ist offenbar frei. Laut Medien kommen das Emirat Abu Dhabi und das Scheichtum Katar in Betracht. Kredite oder Bürgschaft der Bundesregierung gibt es keine. weiter
  • 772 Leser

Jackson verschiebt Konzerte

Michael Jackson verschiebt den Auftakt seiner Comeback-Konzerte in London. Der für den 8. Juli geplante Beginn der 'This is It' ('Das wars') betitelten Serie wird nach Angaben der Organisatoren um fünf Tage nach hinten verlegt. Die drei darauffolgenden Auftritte am 10., 12. und 14. Juli finden stattdessen erst im März 2010 statt. Die Änderungen dürften weiter
  • 457 Leser

Jolie und Pitt als trautes Paar

Stars präsentieren sich in Cannes sehr verliebt
Die Spannung angesichts vieler Gerüchte um eine mögliche Trennung war ihnen anzumerken: Angelina Jolie und Brad Pitt haben am Mittwochabend beim Filmfestival in Cannes auf dem Roten Teppich Einigkeit gezeigt. Hand in Hand posierte 'das schönste Paar der Welt' vor den Fotografen - Jolie wirkte dabei ausgesprochen blass und zerbrechlich. Sie hatte zuvor weiter
  • 389 Leser

Kapitalspritze rettet HSH Nordbank

Die angeschlagene HSH Nordbank erhält eine Kapitalspritze von 3 Mrd. EUR und ist damit vorerst gerettet. Das hat die außerordentliche Hauptversammlung der HSH Nordbank beschlossen. Wäre der Kapitalzufluss gescheitert, hätte der mit 2,7 Mrd. EUR (2008) in den roten Zahlen steckenden Landesbank für Hamburg und Schleswig-Holstein im Juni das Aus durch weiter
  • 640 Leser

Klage gegen Moscheebau abgewiesen

Moscheen dürfen in Ausnahmefällen auch in Gewerbegebieten gebaut werden. Das hat das Verwaltungsgericht in Karlsruhe entschieden und eine Klage gegen den Bauvorbescheid in einem Pforzheimer Gewerbegebiet abgewiesen. Nach Überzeugung des Klägers, der ein Grundstück neben dem Baugebiet besitzt, verändert ein Gebetshaus den Charakter eines Gebiets. Die weiter
  • 423 Leser

Klinsmann: Klartext zum Thema Bayern

Mit Vorwürfen gegen seine ehemaligen Vorgesetzten und die Spieler, aber auch selbstkritisch hat sich Jürgen Klinsmann 23 Tage nach seinem Rauswurf bei Bayern München zu Wort gemeldet. Er habe es in München mit Uli Hoeneß, Karl-Heinz Rummenigge und Franz Beckenbauer zu tun gehabt, 'die natürlich auch ihren Platz haben möchten', sagte er in einem TV-Interview. weiter
  • 407 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTE: Ein Trugschluss

Nein, einen Gefallen hat der Ärztetag den 120 000 Kollegen in den Praxen nicht getan. Provokative Ideen zu diskutieren oder von Kassenpatienten Kostenerstattung zu verlangen, verwirrt die Bürger und hilft nur den Kritikern der Honorarproteste. Warum hat Ärztepräsident Hoppe nicht einfach gesagt, dass kein Hausarzt vor allem schwerkranke Patienten drei weiter
  • 5
  • 408 Leser

KOMMENTAR · HANDEL: Riese auf wackligen Beinen

Die deutsche Handelslandschaft steht vor einem Umbruch. Während die insolvente Kaufhaus-Kette Hertie dichtmacht, schöpft der angeschlagene Arcandor-Konzern noch Hoffnung: Er sucht den Schulterschluss mit dem Konkurrenten Metro. Karstadt und Kaufhof sollen zur 'Deutschen Warenhaus AG' verschmelzen. Schiere Größe allein kann aber nicht der Ausweg aus weiter
  • 465 Leser

KOMMENTAR: Keineswegs die Rettung

Gut, dass es den Rettungsfonds gibt. Bei Heidelberger Druckmaschinen kann man fürs Erste aufatmen. Der weltweit führende Hersteller von Druckmaschinen kann sich aus der Notschatulle der schwarz-roten Bundesregierung bedienen. Das verschafft Vorstandschef Bernhard Schreier und den weltweit knapp 19 000 Beschäftigten, denen mit dem Streichen von 5000 weiter
  • 675 Leser

Kritik ebbt nicht ab

Teilprivates Gefängnis in Offenburg ist fertig
Im Juni kommen die ersten Häftlinge: Im badischen Offenburg (Ortenaukreis) ist das erste Gefängnis des Landes, das teils privat betrieben wird, am Mittwoch übergeben worden. Der offizielle Akt fand am Mittwoch ohne die künftigen Hauptpersonen statt. Die Gefangenen werden erst am 1. Juni in die neue Haftanstalt einziehen. Für den Südwesten ist das Modell weiter
  • 421 Leser

Kurssturz an Himmelfahrt

Die deutschen Aktienmärkte gaben am Christi Himmelfahrt kräftig nach und fielen unter die Marke von 4900 Punkten. In vielen europäischen Ländern, darunter auch der Schweiz, blieben die Börsen wegen des Feiertages geschlossen. Das erschwerte den Handel, hieß es. Auf die Stimmung drückten wenig zuversichtliche Aussagen der US-Notenbank Fed vom Vorabend. weiter
  • 640 Leser

Lange Gesichter in Heidenheim

WFV-Pokal: Ludwigsburg und Großaspach erreichen Finale
Mit der SpVgg Ludwigsburg (1:0 gegen FV Illertissen) und SG Sonnnenhof Großaspach (1:0 gegen 1. FC Heidenheim) setzten sich die Außenseiter im Halbfinale des WFV-Pokals durch. Verbandsligist Ludwigsburg schaltete den Illertal-Oberligisten durch ein Kuhn-Tor (76.) vor 300 Zuschauern aus, Oberligist Großaspach, der am Sonntag gegen Offenburg sein Meisterstück weiter
  • 437 Leser

Lebenslange Haft für den Holzklotzwerfer

Fast teilnahmslos nimmt der 31-jährige Angeklagte das Urteil nach 30 Verhandlungstagen entgegen
Der Angeklagte im Prozess um den tödlichen Holzklotzwurf von einer Autobahnbrücke ist zu einer lebenslangen Freiheitsstrafe verurteilt worden. weiter
  • 537 Leser

LEITARTIKEL · GRUNDGESETZ: Glücksfall mit Webfehler

Es ist in diesen Tagen schon so viel Gutes über das Grundgesetz gesagt und geschrieben worden, dass sich fast der Eindruck einstellt, es handle sich um lauter Nachrufe, die ein ungetrübtes Bild von einem gerade Verblichenen zeichnen wollen. Dabei erfreut sich unsere Verfassung an ihrem 60. Geburtstag robuster Gesundheit, und es spricht viel dafür, dass weiter
  • 431 Leser

Leute im Blick

Topmodel Sara Die 19-jährige Sara Nuru aus München ist 'Germanys Next Topmodel'. Die Tochter äthiopischer Einwanderer wurde gestern Abend in der fast dreistündigen Finalshow der Pro-Sieben-Castingsendung von der Jury um Model Heidi Klum gekürt. Die Gewinnerin der vierten Staffel bekommt zwei Werbeverträge im Gesamtwert von 200 000 Euro und ein Coverfoto weiter
  • 464 Leser

Lizenzen für drei Erstligisten aus dem Land

Der Handball-Bundesligist Balingen/Weilstetten hat es dem TBV Lemgo richtig schwer gemacht. Zwar gewann der Favorit noch mit 33:29 (15:18) sein Heimspiel und wahrte damit seine Chance auf die Qualifikation für den EHF-Pokal. Aber das Gästeteam von Rolf Brack verkaufte sich besonders in der ersten Halbzeit sehr gut. Immer wieder scheiterten die Lemgoer weiter
  • 435 Leser

Mammutjäger und Tropfsteine

Morgen beginnt die Woche der Europäischen Geoparks mit mehr als 100 Veranstaltungen
Die ganze Schwäbische Alb ist landschaftlich so herausragend, dass sie seit 2004 Unesco Geopark ist. Ihre Besonderheiten werden ab Samstag eine Woche lang Besuchern in vielen Veranstaltungen vorgestellt. weiter
  • 507 Leser

Märchenhochzeit in Coburg

Hubertus Erbprinz von Sachsen-Coburg und Gotha heiratet Bürgerliche
Adels-Begeisterte schauen am Wochenende nach Coburg. Denn dort steigt eine echte Märchenhochzeit: Erbprinz Hubertus ehelicht Bürgerliche. Der Mann lockt blaublütige Verwandte aus halb Europa an. weiter
  • 420 Leser

Mehr Kurzarbeitergeld

Empfängern drohen Steuernachzahlungen
Bis Ende 2010 können Unternehmen ab Anfang Juni 24 Monate Kurzarbeitergeld anmelden, bisher waren es 18 Monate. Minister Olaf Scholz will so Arbeitsplätze in der Krise sichern. weiter
  • 438 Leser

Menschlichkeit statt Profitgier

Kirchentag befasst sich zum Auftakt mit der Wirtschaftskrise
Mit dem Ruf nach einer von Menschlichkeit statt Profitgier gelenkten Welt hat der Evangelische Kirchentag in Bremen begonnen. Nach drei Eröffnungsgottesdiensten wurde am Abend in der Bremer City mit rund 250 000 Besuchern gerechnet. Bundespräsident Horst Köhler rief die Besucher zu Beginn dazu auf, sich für mehr Gerechtigkeit in der Welt einzusetzen. weiter
  • 475 Leser

Merkel sagt Milchbauern Hilfe zu

Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) hat den deutschen Milchbauern baldige Unterstützung zugesagt. Es würden 'kurzfristige und langfristige Hilfen' zur Verbesserung ihrer Situation eingeleitet - wenn möglich noch vor der Sommerpause, sagte Merkel nach einem Treffen mit Milchbauern und Vertretern von Molkereien und Einzelhandel auf einem landwirtschaftlichen weiter
  • 601 Leser

MITTWOCH-LOTTO

21. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 6 8 27 28 31 47 Zusatzzahl19 Superzahl5 SPIEL 77 9 8 2 2 5 0 4 SUPER 6 5 6 0 9 0 7 ohne Gewähr weiter
  • 378 Leser

NA SOWAS . . .

Drei falsche Nullen haben ein Pärchen in Neuseeland unverhofft zu Millionären gemacht. Die beiden betrieben in Rotorua eine Autowerkstatt und beantragten bei ihrer Bank einen Kredit von 10 000 neuseeländischen Dollar (etwa 4400 Euro). Das Institut überwies versehentlich 10 Millionen. Die beiden überlegten offenbar nicht lange, hoben einen Teil des Geldes weiter
  • 389 Leser

Neues Luftfahrtbündnis von Air France-KLM und Delta

Ein Viertel aller Nordatlantikflüge sind nun in einer Hand
Die größte europäische Fluggesellschaft Air France-KLM und der US-Branchenprimus Delta Air Lines legen ihr Nordatlantikgeschäft zusammen. Künftig werden die Flugverbindungen zwischen Nordamerika und Europa/Nordafrika gemeinsam angeboten, wie Air France-KLM mitteilte. Damit seien 25 Prozent der Nordatlantikflüge in einer Hand. Die Kosten und die Einnahmen weiter
  • 695 Leser

NOTIZEN

8,60 Euro für Wiesn-Maß Die Maß Bier auf dem Münchner Oktoberfest kostet heuer zwischen 8,10 und 8,60 Euro. Das hat das Tourismusamt der bayerischen Landeshauptstadt mitgeteilt. Im Vorjahr hatten sich die Wiesn-Wirte noch mit einer Preisspanne von 7,80 bis 8,30 Euro zufriedengegeben. Am 19. September wird das 176. Oktoberfest eröffnet, bei dem mehr weiter
  • 455 Leser

NOTIZEN

Studenten-Oscar Der Studenten-Oscar geht an den schwedischen Jungregisseur Per Hanefjord für den Film 'Elkland'. Der deutsche Oscar-Kandidat 'Our Wonderful Nature' von Tomer Eshed, Absolvent der Hochschule für Film und Fernsehen Potsdam, hatte es unter die fünf Finalisten geschafft. Ausgezeichnete Stuntleute Deutsche Filmschaffende können sich erneut weiter
  • 382 Leser

NOTIZEN

Iran testet neue Rakete Allen internationalen Warnungen zum Trotz hat der Iran eine neue Rakete mit einer Reichweite von rund 2000 Kilometern getestet. Präsident Mahmud Ahmadinedschad verkündete den erfolgreichen Start im Rundfunk. Die USA reagierten mit Empörung und warnten vor einem Wettrüsten im Nahen und Mittleren Osten. Gebete statt Yoga Die türkische weiter
  • 466 Leser

NOTIZEN

Vorwürfe aus Dänemark Handball: Der Ex-Kieler Lars Krogh Jeppesen und sein dänischer Team-Kollege Lasse Boesen (Flensburg) werfen deutschen Teams massiven Medikamentenmissbrauch vor. Boesen berichtet, er habe sieben Jahre Voltaren geschluckt, um Schmerzen durch ständige Überbelastung zu unterdrücken. Lo Bue tödlich verunglückt Motorrad: Der Geislinger weiter
  • 413 Leser

NOTIZEN

Mob vor der Polizeiwache Esslingen. Nur mit Gewalt konnten 18 Polizeistreifen gestern Randalierer in Esslingen auseinandertreiben. Die 25 radikalen Fußballfans waren in Rage geraten, weil ein 18-Jähriger nach einem möglichen sexuellen Übergriff auf einem Grillplatz in Haft gekommen war. Wenig später zog der Mob zum Polizeirevier und forderte die Freilassung weiter
  • 478 Leser

NOTIZEN

Bosch und Denso getrennt Der Stuttgarter Autozulieferer Bosch und der japanische Zulieferer Denso lösen wegen zu geringer Nachfrage ihr Gemeinschaftsunternehmen für Partikelfilter auf. Das Gemeinschaftsunternehmen Advanced Diesel Particulate Filters soll noch 2009 aufgelöst werden; die Mitarbeiter in die Mutterkonzerne zurückkehren. Datenskandal bei weiter
  • 689 Leser

Pfister: Jetzt Märkte im Ausland suchen

Land will Firmen noch gezielter begleiten
Wirtschaftsminister Ernst Pfister sieht gerade in der Krise Chancen: Mit wirtschaftsnahen Dienstleistungen lassen sich neue Exportmärkte finden. weiter
  • 773 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: FC Bayern - VfB Stuttgart, Wolfsburg - Bremen, Eintr. Frankfurt - Hamburger SV, Cottbus - Leverkusen, Bielefeld - Hannover, Karlsruher SC - Hertha BSC, 1. FC Köln - Bochum, Mönchengladbach - Dortmund, Schalke - Hoffenheim. 2. Bundesliga - Sonntag, 14 Uhr: SC Freiburg - Kaiserslautern, Wehen Wiesbaden - Rostock, weiter
  • 540 Leser

Real: Mijatovic weg, Ramos zittert

Sportdirektor entlassen, Trainer droht ähnliches Schicksal
Der kriselnde spanische Fußball-Rekordmeister Real Madrid hat Sportdirektor Predrag Mijatovic entlassen. Nach dem enttäuschenden Saisonverlauf der 'Königlichen' kam die Trennung vom früheren serbischen Weltklassespieler, der noch Vertrag bis 2010 besaß, nicht unerwartet. Mijatovic stand beim Klub des deutschen Nationalspielers Christoph Metzelder seit weiter
  • 461 Leser

Regelmäßiger Missbrauch an Kirchen-Schulen

In mehr als 250 katholischen Einrichtungen in Irland herrschte ein Klima der Angst
Katholische Schulen in Irland waren jahrzehntelang Tatorte von sexueller Gewalt und der Demütigung von Kindern. In den meisten Einrichtungen habe wegen exzessiver und willkürlicher Bestrafungen ein Klima der Angst geherrscht, heißt es im Bericht einer Kommission, der jetzt nach neunjähriger Arbeit veröffentlicht wurde. Die staatliche Aufsicht habe es weiter
  • 387 Leser

Regenschauer und Gewitter am Vatertag

Ausflügler lassen sich von unbeständigem Wetter nicht abhalten - Keine größeren Schäden
Zahlreiche Vatertagsausflüge fielen in weiten Teilen Deutschlands gestern buchstäblich ins Wasser. Größere Schäden wurden zum Glück nicht gemeldet. weiter
  • 396 Leser

Richter sieht in der Krise Gutes für die Kunst

Der Kölner Maler Gerhard Richter (77) sieht die Folgen der globalen Wirtschaftskrise für die Künste optimistisch. 'Das ist meine Hoffnung, dass sich die Krise sehr gut auswirkt und bei Sammlern und dem Publikum wieder einen Sinn für Qualität weckt', sagte der Künstler in Duisburg, wo im Museum Küppersmühle, die Richter-Retrospektive 'Bilder aus privaten weiter
  • 458 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 17)

Albert, der Feuerwehrhauptmann, kam nach draußen und wischte sich die Stirn. Er richtete seinen Blick auf Bruno und schüttelte den Kopf. 'Er ist schon mindestens zwei Stunden tot, vielleicht länger', erklärte er. 'Komm mal mit, Bruno. Ich muss dir was sagen.' Sie entfernten sich ein Stück und gingen auf einen kleinen liebevoll gepflegten Gemüsegarten weiter
  • 482 Leser

Schon 22 500 Karten verkauft

Frauenfußball: Duisburg heute vor Triumph im Uefa-Cup
Was Werder Bremen versagt blieb, haben die Fußballerinnen des FCR Duisburg bereits so gut wie sicher. Nach dem Hinspiel-6:0 beim russischen Meister Swesda Perm soll das heutige Final-Rückspiel (19.30 Uhr/live Eurosport) in der MSV-Arena für den deutschen Vize-Meister zum Schaulaufen mit dem Uefa-Pokal-Sieg werden. Der Revierklub wird wohl als dritter weiter
  • 435 Leser

Showdown bei Opel

Drei Angebote liegen vor - Interessenten wollen Milliarden-Bürgschaften
Im Ringen um die Rettung von Opel geht jetzt alles Schlag auf Schlag. Heute treffen sich Kanzlerin Angela Merkel, Bundesminister und Ministerpräsidenten. Alle drei Interessenten verlangen Milliarden-Bürgschaften. weiter
  • 726 Leser

Statt Champagner fließen nur Tränen

Nur gucken, nicht anfassen: Werder muss den Uefa-Pokal Schachtjor Donezk überlassen
Letzte Ausfahrt Berlin. Nur der Gewinn des DFB-Pokals kann Werder Bremens Saison jetzt noch retten. Im Uefa-Pokal-Endspiel unterlagen die Norddeutschen Schachtjor Donezk mit 1:2 nach Verlängerung. weiter
  • 421 Leser

STICHWORT · ARBEITSMARKT: Zahl der Erwerbstätigen fällt

Die Wirtschaftskrise schlägt auch auf dem Arbeitsmarkt durch: Erstmals seit drei Quartalen ist die Zahl der Erwerbstätigen zu Beginn des Jahres unter die 40-Millionen-Grenze gefallen. In den ersten drei Monaten hatten rund 39,9 Millionen Menschen ihren Arbeitsplatz in Deutschland. Wie das Statistische Bundesamt mitteilte, sank die Zahl gegenüber dem weiter
  • 392 Leser

STUTTGARTER SZENE

Grüne Chansons Der angekündigte Überraschungsgast beim Pressefest der baden-württembergischen Grünen im Stuttgarter Kulturwerk erwies sich für Besucher wie Grünen-Bundeschef Cem Özdemir oder Landtagsfraktionschef Winfried Kretschmann als alter Bekannter - allerdings in ungewohnter Rolle: Der ehemalige und von vielen vermisste Grünen-Landeschef Andreas weiter
  • 383 Leser

Suhrkamp-Archiv soll bleiben

Stadt Frankfurt tritt gegen Verkaufspläne nach Marbach ein
Die Stadt Frankfurt hat Verhandlungen aufgenommen, um das Archiv des Suhrkamp Verlages in der Stadt zu halten, das vor dem Umzug des Hauses nach Berlin ans Deutsche Literaturarchiv in Marbach verkauft werden soll. 'Wir sind jedenfalls im Gespräch', sagte der Frankfurter Kulturdezernent Felix Semmelroth. Derzeit stimme man sich mit der Landesregierung weiter
  • 446 Leser

Terroranschläge vereitelt

Angriff auf Synagoge in New York und Flugzeugabschuss geplant
Die US-Polizei hat vier Terror-Verdächtige verhaftet. Die schon länger beobachteten Männer hatten Autobomben vor ihren Zielen geparkt. weiter
  • 430 Leser

Tränen nach dem Aus für Hertie

Schließung von 54 Häusern besiegelt - 2600 Mitarbeiter ohne Arbeit
Gescheitert ist die Warenhaus-Kette Hertie letztlich an Verhandlungen über Mietverträge. Nun sollen bis zum Sommer alle 54 Filialen geschlossen werden und 2600 Mitarbeiter stehen ohne Arbeit da. weiter
  • 790 Leser

TV-TIPP

Serien und Komik statt Castings Deutschland hat seinen 'Superstar' gefunden, und 'Germanys Next Topmodel' steht seit gestern Abend ebenfalls fest - an sehenswerten Castingsshows hat das Privatfernsehen zurzeit nichts mehr zu bieten. Zum Glück ist auf die öffentlich-rechtlichen Dauerbrenner Verlass. Während das Leben in der Lindenstraße (18.50, ARD) weiter
  • 419 Leser

Übernimmt jetzt Conti Schaeffler?

Dreht der Autozulieferer Continental den Spieß herum und übernimmt seinerseits die Schaeffler-Gruppe? Nach einem Bericht des Handelsblatts könnten die beiden Unternehmen könnten unter dem Dach von Conti fusionieren. Schaeffler hatte sich bei der Übernahme des wesentlich größeren Continental-Konzerns verhoben und ist hoch verschuldet. Die Berater von weiter
  • 690 Leser

Veh und Heldt zusammen zum VfL Wolfsburg?

In der Nachfolge-Frage von Trainer und Manager Felix Magath ist möglicherweise das ehemalige Stuttgarter Erfolgsgespann Armin Veh und Horst Heldt beim VfL Wolfsburg im Gespräch. Veh gilt als Top-Kandidat aufs Traineramt, nun bemühen sich die Niedersachsen anscheinend auch intensiv um den derzeitigen VfB-Manager Heldt. 'Es werden Gespräche geführt', weiter
  • 465 Leser

Verpuffung im Toilettenhäuschen

Mann zündet im Chemieklo Feuerzeug an
Bei einer Verpuffung in einem Toilettenhäuschen ist ein Bauarbeiter in Oberschleißheim bei München schwer verletzt worden. Der 33-Jährige hatte nach eigenen Angaben in dem Chemieklo etwas gesucht und für mehr Licht sein Feuerzeug angezündet. Dort waren nach Ermittlungen der Brandfahnder aber brennbare Gase entstanden, weil ein Unbekannter offenbar eine weiter
  • 421 Leser

Vettel bläst zum Angriff

Formel 1: Red Bull nun mit Doppel-Diffusor - Abfuhr für Ferrari
Deutschlands Shootingstar Sebastian Vettel hat dem bisher dominierenden Brawn-Team vor dem Formel-1-Rennen in Monaco den Kampf angesagt: 'Es wird Zeit, dass wir die Siegesserie von Brawn stoppen.' weiter
  • 440 Leser

Video gegen Teenie-Schwangerschaft

Mehr Wirkung als erhobener Zeigefinger
Ein im Internet verbreitetes Schock-Video soll in Großbritannien jetzt einen weiteren Anstieg von Teenager-Schwangerschaften verhindern. Das Video zeigt eine junge Schauspielerin in einer Schuluniform, die schreiend in aller Öffentlichkeit ein Kind zur Welt bringt. Der Film endet mit dem Bilduntertitel: 'Nicht was du erwartet hast? Als Teenager Eltern weiter
  • 381 Leser

Vor allem Kultur

Festival der Schulen auf dem Stuttgarter Schlossplatz
Unter dem Motto 'Vor allem Kultur!' veranstaltet das baden-württembergische Kultusministerium am 3. Juli auf dem Stuttgarter Schlossplatz ein Festival der Schulen. Ein Schwerpunkt bilde die Vernetzung von Schulen mit außerschulischen Partnern in Bildender Kunst, Musik, Theater, Tanz, Literatur und Zirkus, teilte das Ministerium mit. 22 ausgewählte Schulen weiter
  • 388 Leser

Wiegard: Steuersenkung eine Illusion

'Nur ein steuerpolitischer Hasardeur kann jetzt ernsthaft umfangreiche Steuersenkungen in Erwägung ziehen.' Der Wirtschaftsweise Wolfgang Wiegard kritisiert gegenüber der SÜDWEST PRESSE scharf die Absicht von CDU/CSU und FDP mit der Forderung nach Steuersenkungen in den Bundestagswahlkampf zu ziehen. Steuersenkungen seien eine 'Illusion' angesichts weiter
  • 496 Leser

Zweite Chance im Derby für Ochsenhausen

Nur fünf Tage nach dem verlorenen Champions-League-Endspiel gegen Borussia Düsseldorf (0:3) winkt den TTF Ochsenhausen die nächste Chance. Im zweiten Play-off-Halbfinale um die Deutsche Tischtennis-Meisterschaft reicht den Oberschwaben heute (19.30 Uhr, Halle auf dem Berg) beim TTC Frickenhausen nach dem 3:1 im ersten Spiel aufgrund der besseren Platzierung weiter
  • 453 Leser

ZWISCHENRUF: Deutsches Klang-Biotop

Was haben die Shark Bay in Westaustralien, die Yunggang-Grotten in China, die tropischen Regenwälder von Sumatra und, sagen wir mal, die Württembergische Philharmonie Reutlingen gemeinsam? Die Reutlinger Musiker bilden gewissermaßen ein Klangbiotop in der deutschen Orchesterlandschaft. Und nach dem Willen der Deutschen Orchestervereinigung (DOV) sollte weiter
  • 427 Leser

Leserbeiträge (1)

Thema Flächenverbrauch

Zur Landesgartenschau: Erstaunt ist der Leser über die Sorgen, die sich Herr Hägele von den Grünen in seinem Leserbrief zum „enormen“ Flächenverbrauch macht, der angeblich entsteht, wenn der „Zehnjahresplan“ der „Grünen“ und der Stadt zur Gestaltung des Bahnhofsplatzes nicht umgesetzt wird. Hier wollen die „Grünen“ weiter
  • 2
  • 907 Leser