Artikel-Übersicht vom Samstag, 30. Mai 2009

anzeigen

Regional (74)

Polizei stellt Raser

Doppelt so schnell wie erlaubt

147 km/h statt der erlaubten 70 km/h

In der Nacht von Freitag auf Samstag, kontrollierte die Polizei im Bereich Heubach und in mehreren Aalener Teilorten   die Geschwindigkeit von Kraftfahrzeugen.

Bei diesen Kontrollen wurden insgesamt 68 Fahrzeugführer überprüft, von denen 13 beanstandet werden mussten, berichtet die Polizeidirektion Aalen. Spitzenreiter war ein 20-jähriger

weiter
  • 469 Leser
Polizeibericht - beim Härtsfeldsee:

Auto überschlägt sich: Rettunghubschrauber kommt

Zwischen dem Härtsfeldsee und Dischingen wollte am Freitag eine 41jährige Frau einen vor ihr fahrenden Pkw überholen. Als sie zum Überholen ansetzte, erkannte sie ein entgegenkommendes Auto und zog ihr Fahrzeug auf die eigene Spur zurück. Sie übersteuerte und kam nach rechts von der Straße ab, berichtet die Heidenheimer Polizei. Ihr Auto überschlug

weiter
  • 334 Leser

Distriktgottesdienst

Aalen/Ellwangen. Am Pfingstmontag, 1. Juni, sind alle Gemeindemitglieder aus dem evangelischen Distrikt Ellwangen, Westhausen-Lauchheim, Wasseralfingen und Wört eingeladen zum Gottesdienst im Grünen um 11 Uhr am Bucher Stausee. Bei schlechtem Wetter: 11 Uhr in der ev. Stadtkirche Ellwangen. weiter
  • 439 Leser

Panflöten-Konzert in der Kirche

Ellwangen. Unter dem Titel „Panflöte live“ tritt der Solist Prof. Pan Bogdan am Samstag, 6. Juni, um 19.30 Uhr in der Heilig-Geist-Kirche in Ellwangen auf (am Tag darauf um 16 Uhr auch in der evangelisch-methodistischen Kirche Aalen).Vor allem christlicher Jazz und Gospels sind zu hören. Am Klavier wird er von dem jungen Pianisten Petre weiter
  • 140 Leser

„Bei P.A.T.E. wurde nichts gestrichen“

Aalen. Der Verein P.A.T.E schickt eine Pressemitteilung zum Artikel „Die Eishalle hat wenig Zukunft“ vom Freitag. Darin kommt Roland Hamm („Die Linke“ zu Wort mit einer Behauptung, wonach vor Jahren bei P.A.T.E. 1800 DM gestrichen und gleichzeitig 20 000 000 DM für das Waldstadion ausgegeben worden seien.Daraus lasse sich in weiter
  • 198 Leser

Wieder Streik in Kindergärten

Aalen. Wie die Aalener Stadtverwaltung mitteilt, ist am kommenden Mittwoch, 3. Juni, erneut mit Streiks in den städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen zu rechnen. Eltern sollten sich rechtzeitig um alternative Betreuungsmöglichkeiten kümmern, so die Stadt. Wer keine private Lösung findet, könne sich am Dienstag, 2. Juni, an das Amt für Soziales, Jugend weiter
  • 147 Leser

Wolfgang Tiefensee bald in Gmünd

Schwäbisch Gmünd. Gemeinsam mit der IHK Ostwürttemberg und der Kreishandwerkerschaft Schwäbisch Gmünd hat der Gmünder SPD-Bundestagsabgeordnete Christian Lange eine Veranstaltung mit Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee geplant. So wird dieser am Mittwoch, 3. Juni, 20 Uhr, im Hans-Baldung-Grien-Saal im Stadtgarten sprechen. Themen sind die Chancen, weiter
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
Lehrstellenbörse. Die Betriebe der Handwerkskammer Ulm, zu der auch der Ostalbkreis gehört, haben über 800 freie Ausbildungsplätze in der Internet-Lehrstellenbörse unter www.hk-ulm.de gemeldet. Derzeit werden 56 Ausbildungsplätze zum Anlagenmechaniker für Sanitär-, Heizung- und Klimatechnik angeboten, 42 zum Bäcker, 44 für Fachverkäufer im Lebensmittel-Handwerk weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
GEK beste Krankenkasse. Deutschlands kundenorientierteste Dienstleister 2009 wurden am Mittwoch in Hamburg gekürt. Angeführt wird das Ranking vom TV-Shoppingsender HSE 24. Beim diesem vom I.VW der Universität St. Gallen, der Agentur ServiceRating, von Steria Mummert Consulting und dem Handelsblatt durchgeführten Wettbewerb nahmen 102 Unternehmen teil. weiter
  • 131 Leser

Gaspreisprozess: Heigl klagt weiter

Aalen. Auch nach der Niederlage vor dem Landgericht Stuttgart will der Aalener Friedrich Heigl weiterhin gegen die Gaspreiserhöhungen der Stadtwerke aus dem Jahr 2005 klagen. „Ich habe nur eine Runde verloren“, sagt er auf Anfrage, „es war von vornherein klar, dass ich weitermache.“ Er hoffe darauf, dass die vom Richter angedeutete weiter
  • 1
  • 161 Leser
Schaufenster
Rheinberger-MesseDer Festgottesdienst am Pfingstsonntag um 11.15 Uhr in der Marienkirche Aalen wird vom Kirchenchor mitgestaltet. Unter der Leitung von Ralph Häcker erklingt die Missa brevis G-Dur von Josef Gabriel Rheinberger und „Du bist’s, dem Ruhm und Ehre gebühret“ von Joseph Haydn.Das „letzte“ SchafFür die Aufführung weiter
  • 117 Leser
Kurz und Bündig
Kostenloser Fahrdienst Der CDU-Ortverband Essingen bietet einen kostenlosen Fahrdienst zu den Essinger Wahllokalen der Kommunal- und Europawahl am Sonntag, 7. Juni an. Interessenten können sich bei Dieter Mößner unter Tel. (07365)921235, Fax: (07365)921210 oder per E-Mail an dieter.moessner@cyberfun.de melden. weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Auf Einladung der Musikschule Habrom gastiert das international bekannte Blockflöten-Ensemble „Brisk Recorder Quartet Amsterdam“ am Freitag, 12. Juni, um 19 Uhr in der evangelischen Quirinuskirche Essingen. Karten gibt’s beim Quelle Shop Essingen, und bei MusikA in Aalen. Der Reinerlös ist für die Renovierung der Kirche bestimmt. weiter
  • 212 Leser

Reitturnier

Essingen. Der Reit- und Fahrverein Essingen organisiert vom 30. Mai bis 1. Juni auf dem Festplatz im Ried ein Reitturnier. Am Samstag, 30. Mai, ist ab 19 Uhr Spanferkelessen. Musikalisch unerhält der Musikverein Essingen, und am Sonntag, 31. Mai, ab 20 Uhr Tanz mit der Band „Golden Island“. weiter
  • 3017 Leser
Kurz und Bündig
Dorfplatzhocketse Der Fanfaren- und Musikzug Lippach lädt am Pfingstsonntag, 31. Mai, und am Pfingstmontag, 1. Juni, auf den Lippacher Dorfplatz zu einer gemütlichen Hocketse ein. Am Sonntag geht’s um 18.30 Uhr los, der Montag beginnt um 11.15 Uhr mit dem Frühschoppen. weiter
  • 2114 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung Gemalte großformatige Bilder von Susanne Scholz aus Lauchheim sind noch bis Freitag, 12. Juni, im Heilig-Kreuz-Münster in Schwäbisch Gmünd zu sehen. Das Thema lautet „Heiliger Geist - Gegenwart Gottes“. weiter
  • 1680 Leser
Kurz und Bündig
Erben und Vererben Der Vortrag von Harald Bolz bringt Licht in den scheinbaren „Paragraphen-Dschungel“ des Erbrechts. Beginn ist am Donnerstag, 18. Juni, um 19 Uhr in der Deutschordenschule in Lauchheim. Der Eintritt ist frei. Anmeldung und Info bei der VHS Ostalb unter Tel. (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 174 Leser

Mittel für zwei Ortsumgehungen

Bopfingen/Riesbürg. CDU-Bundestagsabgeordneter Georg Brunnhuber hat an Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee geschrieben und ihn gebeten, zu prüfen, ob zusätzliche Mittel für die Ortsumgehungen Pflaumloch und Trochtelfingen genehmigt werden könnten. Das Geld dafür könne man, so Brunnhubers Vorschlag, aus dem Topf nehmen, der für die Ortsumgehung weiter
  • 146 Leser
Rieser Kaleidoskop
Kirchensanierung Seit rund 100 Jahren versucht man der Schäden im Dachgebälk der St.-Georgs-Kirche durch Provisorien Herr zu werden, jetzt hat der Nördlinger Stadtrat beschlossen, mit einer Komplettsanierung sämtliche Mängel zu beseitigen und die provisorischen Reparaturen wieder zurückzu bauen. Sollten die beiden Baufirmen den vorgegebenen Zeitplan weiter
  • 191 Leser

Schnelles Glasfaserkabel

Gemeinde Westhausen und ODR TSG setzen in Zukunft auf schnelles Internet
Zur Schauvorführung der Glasfaserverlegetechnik hatte die ODR Technologie Services GmbH die Ortsbaumeister aus ganz Ostwürttemberg nach Westhausen eingeladen. Hier wird erstmals im Ostalbkreis ein flächendeckendes Glasfasernetz aufgebaut. weiter
  • 5
  • 368 Leser

Weltstars und Herzbuben

Akrobatik, Musik und Klamauk bestimmten die Jubiläumsfeier der Bopfinger Bank zum 125-jährigen Bestehen
Wenn die Bopfinger Bank Sechta-Ries feiert, dann richtig: Im Rahmen ihres 125-jährigen Bestehens stieg am Donnerstagabend eine Geburtstagsfeier im Festzelt des SV Kerkingen mit akrobatischen, humorvollen und musikalischen Elementen. Viele dürften den Wildecker Herzbuben entgegen gefiebert haben. weiter
  • 348 Leser
Kurz und Bündig
Kandidatenvorstellung Roderich Kiesewetter, Kandidat der CDU für die kommende Bundestagswahl, stellt sich am Pfingstsonntag, 31. Mai, in Goldburghausen vor. Beginn ist um 10.30 Uhr, im Gasthaus „Kuss“. weiter
  • 1547 Leser
Kurz und Bündig
Wallfahrtsfest in Kirchheim-Jagstheim In der Wallfahrtskirche in Jagstheim beginnt am Pfingstmontag, 1. Juni, um 9 Uhr der Festgottesdienst mit dem kath. Kirchenchor Kirchheim. Um 14 Uhr Marienlob mit dem kath. Kirchenchor Dirgenheim in der Wallfahrtskirche. Nach dem Festgottesdienst ist Frühschoppen, Mittagstisch, sowie nachmittags Kaffee und Kuchen. weiter
  • 260 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung im Krankenhaus Die Aalener Künstlerinnen Jutta Eisenlohr und Brigitte Wanner zeigen noch bis 29. Juni im Stiftungskrankenhaus Nördlingen ihre Werke. Die Ausstellung ist das Ergebnis der länderübergreifenden Zusammenarbeit des Ostalb-Klinikums Aalen mit der Klinik in Nördlingen. weiter
  • 2532 Leser
statements zur kommunalwahl

Joachim Schicketanz, SPD Neresheim

Die Gesamtstadt Neresheim ist eine attraktive und lebenswerte Kleinstadt mit idyllischen dörflichen Ortsteilen. Dies möchte die SPD erhalten und weiterentwickeln. Den Gemeinden im ländlichen Raum drohen mittelfristig gravierende Änderungen in der Bevölkerungsstruktur, die durch Wegzug von Einzelpersonen und jungen Familien hin zu den regionalen und weiter
  • 221 Leser

„Glauben erlebbar machen“

Interview mit Andreas Macho – Am Pfingstsonntag Investitur in Sankt Peter und Paul
Neun Jahre lang war Pfarrer Andreas Macho in der Seelsorgeeinheit Argental im Dekanat Friedrichshafen tätig. „Herzlich willkommen in Ihrer neuen Gemeinde Sankt Peter und Paul“, heißt es seit gestern an der Haustür des katholischen Pfarramts. Zusammen mit Pfarrer Stefan Ziellenbach wird Andreas Macho am Pfingstsonntag um 17 Uhr in der katholischen weiter
  • 5
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Infostand der CDU-Fraktion Am Samstag, 30. Mai, werden sich Kandidaten der CDU-Fraktion zum Hüttlinger Gemeinderat ab 8.30 Uhr mit einem Informationsstand vor dem BAG-Markt in Hüttlingen vorstellen. weiter

Das Kino-Mobil kommt

Oberkochen. Das Kinomobil kommt am Mittwoch, 3. Juni, in den Bürgersaal nach Oberkochen.Los geht’s um 14.30 Uhr mit „Kung Fu Panda“, Eintritt 2,50 Euro. Um 17 Uhr wird „Der Brief für den Köng“ vorgeführt, der Eintritt kostet drei Euro, zum Abschluss gibt’s um 20 Uhr „Ein Geheimnis“ zu vier Euro. weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
SPD-Kandidaten im Dialog Die Kandidatinnen und Kandidaten der SPD für den Gemeinderat und Kreistag stellen sich am Samstag, 30. Mai, von 7 bis 12 Uhr nahe dem Marktbrunnen in Aalen den Fragen der Bürger. Es geht diesmal um das Thema Nachhaltige Energiepolitik. weiter
  • 1255 Leser
Kurz und Bündig
Tipp-Kick in Hofen Zum 30. Mal organisiert der PWR 78 Wasseralfingen sein Traditionsturnier am Samstag, 30. Mai, in der Glück-Auf-Halle in Hofen. Der Turniertag beginnt um 9 Uhr. Das Finale steigt um etwa 19.30 Uhr. weiter
  • 1001 Leser
Kurz und Bündig
Dialog mit Aktiven Bürgern Unter dem Motto „Für Sie am Ball“ treten die Kandidatinnen und Kandidaten der Aktiven Bürger für den Gemeinderat, den Kreistag und den Ortschaftsrat am Samstag, 30. Mai, zwischen 8 und 12 Uhr auf dem Wochenmarkt in Aalen mit den Bürgern in Dialog. weiter
  • 1016 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung Die nächste Stadtführung des Touristik-Service findet am Samstag, 30.Mai, statt. Professor Manfred Brucker führt durch die historische Aalener Innenstadt. Treffpunkt ist um 14.30 Uhr am Brunnen vor dem neuen Rathaus. weiter
  • 757 Leser
Kurz und Bündig
Die Freie Wählervereinigung macht am Samstag, 30. Mai, von 7 bis 12 Uhr eine „Vor-Ort-Aktion“ in Fachsenfeld. weiter
  • 409 Leser
Kurz und Bündig
Nachtwächter unterwegs Der nächste Rundgang mit Alexander Steinmann ist am Samstag, 30. Mai. Einheimische und Gäste sind eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Innenstadt zu begleiten. Beginn ist um 21 Uhr am Marktbrunnen beim Touristik-Service. weiter
  • 793 Leser
Kurz und Bündig
Die unabhängige Wählervereinigung pro Aalen informiert am Samstag, 30. Mai, von 7 bis 12 Uhr, auf dem Wochenmarkt über ihre Ziele und Kandidaten zur Kommunalwahl. weiter
  • 432 Leser
Kurz und Bündig
Alt-Katholischer Gottesdienst Für die Alt-Katholiken in Aalen und Umgebung findet am Pfingstmontag, 1. Juni, um 9 Uhr eine festliche Eucharistiefeier in der evangelischen Johanniskirche in der Friedhofstraße statt. Auch Gäste sind willkommen. weiter
  • 950 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst im Grünen Der zentrale Gottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde in Aalen findet am Pfingstmontag im Stadtgarten statt. Er beginnt am 1. Juni um 10 Uhr und steht unter der Überschrift: „Gottes Geist verlässt uns nicht“. Für die musikalische Ausgestaltung sorgt die Jugendband „Justified“. Bei schlechtem Wetter weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
„Tag der offenen Kirche“ Die katholische Kirchengemeinde Wasseralfingen lädt am Pfingstmontag, 1. Juni, zum „Tag der offenen Kirche“ ein. Anlass ist das Doppeljubiläum von Gemeinde und Pfarrkirche. Um 11 Uhr ist Gottesdienst, um 13 Uhr besteht die Gelegenheit, die Orgel zu besichtigen. Um 14 Uhr gibt es eine Führung, ab 15 Uhr weiter

Ortsschilderklau

Sieben Ortsschilder gestohlen – Polizei sucht Spur
Woran erkennt man den Beginn eines Ortes? – Natürlich an seinem Ortsschild. Für Verwunderung ist gesorgt, wenn gerade das fehlt. Dewangen, Fachsenfeld, Himmlingen, Onatsfeld und Treppach beklagen diesen Verlust – die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen. weiter
  • 169 Leser

Bauarbeiten für neuen Kreisel unterhalb des Rötenbergs

Anfang dieser Woche haben die Bauarbeiten für den Kreisverkehr an der Kreuzung Charlottenstraße/ Rötenbergstraße begonnen. Wie die Stadt mitteilt, muss der Verkehr während deswegen dort mit einer Baustellenampel geregelt werden. Die Östliche Verbindungsstraße von Wasseralfingen in Richtung Aalen sowie die Ausfahrt von der Rötenbergstraße in die Östliche weiter
Polizeibericht
Rentner bestohlenBopfingen. Am Freitag wurde um 13.55 Uhr im Bahnhofweg in Bopfingen ein 78-jähriger gehbehinderter Rentner von einem unbekannten Mann gefragt, ob er Geld für ein Telefonat wechseln könne. Als der Rentner seine Geldbörse mit der gesamten Monatsrente herausnahm, riss ihm der Mann die Geldscheine aus der Börse und rannte in Richtung Innenstadt weiter
  • 145 Leser

Absolute Mehrheit adieu?

Vorstellungsrunde der Wasseralfinger CDU – „Ortsvorsteher nur im Ehrenamt“
Die Wasseralfinger CDU weiß: Es wird schwierig, die seitherige absolute Mehrheit im Ortschaftsrat zu verteidigen. Vorsitzender Nikolaus Albrecht räumte dies bei der offiziellen Kandidatenvorstellung am Donnerstagabend im „Fuchsbau“ ein. weiter
  • 1
  • 168 Leser

Karl Maier: „Ein Stück aus der Märchenstunde“

Aalen-Unterkochen. Ortsvorsteher Karl Maier wehrt sich mit einer Pressemitteilung gegen den von Winfried Vogt in einem Leserbrief erhobenen Vorwurf, eine „Luftnummer“ gedreht zu haben mit seiner Aktion gegen die Schließung des örtlichen Wertstofhofes. Besonders entgegnet Maier drei Vorwürfen, die nicht haltbar seien: Er, Maier, habe sofort weiter
  • 1
Neues vom Spion
Ilse Schmelzle, Fraktionsvorsitzende der FDP/Freie Wähler im Aalener Gemeinderat, wurde vom Moderator der Podiumsdiskussion in der SchwäPo angetickt, wie es ihr denn so ginge als Vorsitzende einer so individualistischen Fraktion. Schmelzle sprach dann in ihrer ersten Wortmeldung von „unserer inhumanen Fraktion, wie hier gesagt wurde“. Nein, weiter
FRAGE DER WOCHE
Abstieg und dann?Seit letztem Wochenende ist es Realität: der VfR Aalen stürzt nach einer Chaos-Saison in die Regionalliga ab. Wir wollten von Passanten in der Innenstadt wissen, ob ihnen jetzt das schwarz-weiße Herz blutet und wie es weitergehen soll. Wer trägt an der VfR-Misere die Hauptschuld? Was muss sich in der nächsten Saison ändern weiter
Stadtgespräch

Müder Endspurt zum Superwahltag

Nein, von einem feurigen Wahlkampf kann man nun wirklich nicht sprechen. Liegt es an dem ungeschickten Wahltermin am Ende der Pfingstferien, oder fehlt den Wahlkämpfern der Elan? In vielen Orten gibt es nur das Standardprogramm mit Kandidatenvorstellungen, wo Kandidaten unter sich bleiben, und einigen Firmenbesuchen der Honoratioren.Wo bleiben Zielgruppengespräche weiter
  • 4
  • 133 Leser
angemerkt

Geburtstag

Wer sich einer der christlichen Konfessionen zugehörig weiß, darf morgen Geburtstag feiern. Geburtstag der Kirche, Erscheinungstag des Heiligen Geistes vom Himmel herab in die Köpfe der Menschen. Kirche als Organisation der christlichen Gemeinde ist seit 2000 Jahren eine Erfolgsgeschichte.Die diakonischen und caritativen Leistungen der Kirche sind unbestritten weiter
  • 1
  • 193 Leser

Mit fettestem Blues

ZZ Top in Schwäbisch Gmünd am Samstag, 6. Juni
Bärte, Blues und Boogie sind ihre Markenzeichen, Texas ihre Heimat. Billy Gibbons, Frank Beard and Dusty Hill – besser bekannt als ZZ TOP sind live zu erleben beim Open Air dieser Zeitung am Samstag, 6. Juni, ab 19 Uhr auf dem Gmünder Schießtalplatz. weiter
  • 134 Leser

Ein Meister der sanften Sabotage

Kunstpreis für Heinrich Weid
Eine Ausstellung mit Werken des Objektkünstlers Heinrich Weid wird am Samstag, 6. Juni, 18 Uhr, auf Schloss Fachsenfeld eröffnet. Verbunden wird die Eröffnung mit der feierlichen Übergabe des 5. Kunstpreises der VR-Bank Aalen, für den dieses Mal Heinrich Weid von der Jury auserkoren worden ist. weiter
  • 123 Leser

Gnadenlos tabulos

Ingo Appelt findet in der Aalener Stadthalle: „Männer muss man schlagen“
Ingo Appelt polarisiert. Entweder man hasst ihn und seine respektlose (fast) immer unter die Gürtellinie gehende Ironie, oder man liebt sie. In der Aalener Stadthalle hat er wieder kein Fettnäpfchen ausgelassen, auch die eigene Zunft nicht vor beißendem Spott verschont, und so zumindest beweisen, dass es viele gibt, die seine Pointen alles andere als weiter
  • 364 Leser

Eishalle rückt in weite Ferne

Die Stadt will die alte Halle abreißen und mobiles Eislaufen anbieten, Neubau kommt frühestens in einigen Jahren
Nach über zwei Jahren Diskussion zeichnet sich nun ab, dass die alte Eishalle wohl abgerissen wird und auf der Fläche in den nächsten Jahren eine mobile Eisbahn aufgebaut wird. Die Stadt kann sich vorstellen, Umkleideräume und Toiletten im Nebenbau zu erhalten. Für eine neue Halle wird es auf absehbare Zeit kein Geld geben. weiter
Katholische KircheRaum Aalen,Johanniskirche Aalen, Mo, 9.00 Uhr, Eucharistiefeier, Alt-KatholikenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier der ital. GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. Gottesdienst , Mo, 9.15 Uhr, kein GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, weiter
  • 266 Leser

Licht fällt von oben auf die Häupter

Symbol der zeitlosen Suche nach Eingebung und Sinn ist das Pfingstfest – der Heilige Geist ist es, der alle erhellt
Pfingsten ist die Antwort auf die Sprachlosigkeit nach Babel, die endgültige Sammlung der Zerstreuten nach dem Karfreitag, Symbol der zeitlosen Suche nach Eingebung und Sinn. Grund genug, sich den Gedanken hinzugeben, zufällig und ohne Gewähr. weiter
  • 114 Leser
Pfingstgottesdienst Der Hauptgottesdienst findet am Pfingstsonntag in der Salvator-Kirche bereits um 9 Uhr und nicht wie gewohnt um 10.30 Uhr statt.Sammlung In den katholischen Gottesdiensten wird am Pfingstsonntag für das Hilfswerk „Renovabis“ gesammelt. Es unterstützt die kirchliche Arbeit in Ost- und Südost-Europa. (2008: 15000 Projekte). weiter

Vesper und Prozession

Ellwangen. Am Pfingstsonntag findet auf dem Schönenberg eine Maiandacht mit anschließender Lichterprozession statt. Die Andacht beginnt um 18.30 Uhr.. Bei schlechtem Wetter findet die Prozession in der Kirche statt. weiter
  • 1273 Leser
Hohenloher Streifzüge
Hall im Glück,Sieder salutierenHall im Glück? Auf den ersten Blick scheint es so. Denn letzte Woche wurde die Stadt mit der Nachricht überrascht, dass sie aus den Jahren 1997 bis 2001 eine Gewerbesteuernachzahlung in Höhe von satten 10,5 Millionen Euro erhält. Vermutet wird, dass ein Großteil davon von der Bausparkasse kommt. Gerechnet hatte mit diesem weiter

Ellwanger Frühlingsfest wurde gestern eingeläutet. Westernsänger Fred Rai sorgte für Stimmung

Das war ein Auftakt nach Maß. Bei schönem Wetter strömten gestern bereits zahlreiche Besucher am ersten Tag auf das Ellwanger Frühlingsfest um sich ausgiebig zu vergnügen. Die hiesige Lokalprominenz, Ortschafts- und Gemeinderäte, Vertreter von Justiz und Polizei durften ihre Zielgenauigkeit beim Wettbewerbsschießen unter Beweis stellen. Mit von der weiter
Kommentar

Reizthemen

Der Diskussionsabend im „Roten Ochsen“ lässt ahnen, dass die Meinung der Planer und jene der Bürger doch erheblich auseinandergehen, was eine Umgestaltung des Marktplatzes angeht.Schon wird nun argumentiert, bei anderen Veränderungen in der Stadt habe es zunächst auch Widerstände gegeben, aber heute fänden alle die Neuerungen gut – weiter
  • 132 Leser

Uni statt kunterbunt?

Diskussion: Die Fußgängerzone und den Marktplatz attraktiver gestalten
Eine attraktivere Fußgängerzone, unter Einbeziehung des neu zu gestaltenden Marktplatzes, stand am Donnerstagabend im Mittelpunkt eines Informations- und Diskussionsabends im „Roten Ochsen“. Unter dem Motto „Ellwanger Fußgängerzone – Attraktivität durch gemeinsames Handeln“ sollten auf Vorschlag der Initiative „Pro weiter
  • 280 Leser

Marktplatz: Pläne ansehen

Ellwangen. Die Architektenpläne des Ideen- und Realisierungswettbewerbs Marktplatz wurden bis vergangenen Donnerstag im Feuerwehrhaus ausgestellt. Wegen des großen öffentlichen Interesses werden alle fünf mit Preisen ausgezeichneten Arbeiten nun weiter ausgestellt: Alle Bürger können die Entwürfe im 3. Obergeschoss des Ellwanger Rathauses vom 2. bis weiter
  • 142 Leser
Wir gratulieren
Am Samstag:Abtsgmünd-Untergröningen. Franz Johann Lukas, Kolonie 44, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Elfriede Seybolth, Am Stadtgraben 84, zum 85.; Susanne Leyrer, Edelmühle 24, zum 78., und Emma Kohl, Lauchheimerstr. 20, zum 82. Geburtstag.Hüttlingen. Sofie Fürst, Im Unterfeld 18, zum 83. Geburtstag.Kirchheim. Hugo Sorg, Friedhofstr. 1, zum 85. Geburtstag. weiter
  • 148 Leser

Wie wählt man richtig?

Kommunal- und Europawahl – worauf es beim Umgang mit den Stimmzetteln ankommt
„Du meine Güte“ – so, oder so ähnlich, werden viele die Post kommentiert haben, die sie in den letzten Tagen von ihrem Wahlamt bekommen haben. Dicke Listen mit Namen von Parteien und Kandidaten, die sich um die Sitze im Ortschafts- oder Gemeinderat und im Kreistag bewerben. Wie wählt man richtig? Einige Tipps dazu. weiter
  • 10
  • 651 Leser
Rund um Dinkelsbühl
Entsetzen überPflegeheimskandalDie Vorwürfe sorgen für Entsetzen: Im Dinkelsbühler Alten- und Pflegeheim Stephanus soll todkranken Bewohnern die ärztliche Hilfe verweigert worden sein, andere Senioren seien vernachlässigt und schwer misshandelt worden. Diese Aussagen stammen von zwei ehemaligen Pflegehelferinnen, die über schreckliche Fälle berichteten: weiter
  • 246 Leser

Aufbruchstimmungist wieder gefragt

Aalen-Fachsenfeld. Bei ihrem Treffen im „Rößle“ stellten die Kandidatinnen und Kandidaten der Freien Wähler ihre Gedanken zur Ortschafts- und Gemeinderatswahl vor. Die unabhängige Gruppierung sieht sich als eine starke Alternative zu den etablierten Parteien.Beim Meinungsaustausch mit den Besuchern nahm die Bewertung kommunaler Ereignisse weiter
  • 1

KGW-Schüleraustausch: Auf den Spuren von Kopernikus

Aalen-Wasseralfingen . Im Rahmen ihres Schüleraustauschs mit der Partnerschule Szkola Przymierza Rodzin Warzsawa, einer renommierten Warschauer Privatschule des Familienbundes, folgten 18 Schülerinnen und Schüler des KGW den Spuren von Nikolaus Kopernikus. Während einer viertägigen gemeinsamen Reise in den Süden Polens haben sie vor allem Krakau besichtigt, weiter
  • 3
  • 113 Leser

Das EAZ bleibt ein Schulgebäude

Werkstatt der Kombrecht-Engel-Schule zieht in einen Trakt – Neuer Eigentümer vermietet an Bildungsverein
Das leerstehende Gebäude des ehemaligen Elektroausbildungszentrums (EAZ) in Aalen ist verkauft. In das mehrgeschossige Ensemble am Nordrand des Galgenbergs wird die private Kombrecht-Engel-Schule einziehen. weiter
  • 4
  • 294 Leser

Jubiläumsabend mit den Vagabunden

Der Rock ‘n’ Roll Club Neuler arbeitet beim Schwenninger Dorffest Hand in Hand mit der Kirchengemeinde
Die katholische Kirchengemeinde und der Rock ‘n’ Roll Club (RRC) Neuler-Schwenningen organisieren gemeinsam die Schwenninger „Pfingst-Wiesen“. Anlässlich des 20. Jubiläums des Rock ‘n’ Roll Club wurden für den Samstagabend die „Vagabunden“ verpflichtet. weiter
  • 107 Leser
Feiertage
Pfingstfest Pfingsten (aus dem Griechischen, „der fünfzigste Tag“) ist das christliche Fest der Entsendung des Heiligen Geistes. Es geht auf das jüdische Wochenfest Schawuot zurück und wird wie dieses am 50. Tag nach Ostern bzw. Pessach gefeiert. Im Neuen Testament wird in der Apostelgeschichte erzählt, dass der Heilige Geist auf die Apostel weiter
  • 116 Leser

Mit Blick auf Schloss Hellenstein

Essinger Wohnungsbau realisiert mit Stiftung Haus Lindenhof in Heidenheim das ehrgeizige Projekt „Vis-à-vis“
Die Stiftung Haus Lindenhof als Eigentümerin des Pflegeheims St. Franziskus realisiert mit der Essinger Wohnungsbau GmbH das bemerkenswerte Projekt „Vis-à-vis“ mitten in Heidenheim. Zwischen dem Pflegeheim und dem Landratsamt entstehen insgesamt 49 attraktive Eigentumswohnungen, 39 davon werden betreute Seniorenwohnungen sein. Zehn Einheiten weiter
Woiza

Prost Wahlkampf

Gestern Abend wurde das Ellwanger Frühlingsfest offiziell eröffnet; wie immer wurden dazu auch ein paar Prominente zusammengetrieben, die dann ein oder zwei Bierchen zu sich genommen haben sollen, wenn man den Gerüchten Glauben schenken darf. Zum Wohle.Heute Abend können die selben Damen und Herren plus noch einige Hundert andere im Festzelt miteinander weiter
  • 128 Leser

Klettern, Kanu, Essstörungen

Ellwangen. Das Jugend- und Kulturzentrum Ellwangen bietet in den nächsten Tagen an: Dienstag, 2. Juni, Kletterausflug in die Kletterhalle Satteldorf. Teilnehmen können Kinder und Jugendliche ab elf Jahren. Die Fahrt mit dem Bus beginnt um 13.30 Uhr am Jugendzentrum im Mühlgraben, wo die Ausfahrt auch um 18.30 Uhr enden wird. Mittwoch, 3. Juni, weiter

Kanalarbeiten im künftigen Baugebiet

Mitte des vergangenen Monats wurde in Neresheim mit den Erschließungsarbeiten im Baugebiet „An der Klosterallee“ begonnen. Die Umlegung des Hochwasserkanals konnte in der letzten Woche abgeschlossen werden. Derzeit wird der Schmutzwasserkanal, die Wasser-, Gas-, Strom- und Telefonleitung an der bereits trassierten Erschließungsstraße verlegt. weiter
  • 223 Leser

Kunstwerke in weichem Stein

Nach Pfingsten startet die heiße Phase für das Abtsgmünder Bildhauersymposium „Torso II“
Ihr Platz steht schon fest: Die 12 Werke, die im Juni im Rahmen des Bildhauersymposiums in Abtsgmünd entstehen werden, sollen den Kocher-Jagst-Radweg zieren. „Vom Zanken reinwärts auf der Gemarkung Abtsgmünd sollen sie stehen“, so Kulturamtsleiterin Sabrina Hubert. Doch zuvor müssen die Skulpturen aus den Sandsteinen geschaffen werden. Die weiter
  • 263 Leser

Regionalsport (13)

Zittern in Essingen

Fußball, Landesliga: Essingen und Dorfmerkingen verlieren

Die SF Dorfmerkingen haben sich am vorletzten Spieltag der Landesliga blamiert und gegen den Tabellenletzten Oberroth mit 1:2 verloren. Vielleicht, weil es bei den SFD um nichts mehr geht. Ganz anders beim TSV Essingen, der gegen den Meister aus Essingen jedoch auch nichts reißen konnte und 0:3 unterlag. Noch wissen die Essinger nicht, ob sie weiterhin

weiter
  • 380 Leser

Sieben Tore, knapp verloren

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II unterliegt Biberach 3:4

Fußball-Verbandsligist VfR Aalen II hat im letzten Spiel der Saison knapp verloren. 3:4 stand es am Ende, was nicht ganz verdient war. "Wir hatten genug Chancen", sagte Miki Gacic vom VfR, "ein Unentschieden wäre in Ordnung gewesen."

Tore: 1:0 Sereo (20.), 1:1 (30.), 1:2 (35.) 2:2 Bedak (50.), 2:3 (63.), 2:4 (67.), Bedak (90.+4)

weiter
  • 2202 Leser

Ein Punkt zum Zorniger-Abschied

Fußball, Oberliga: FC Normannia spielt 1:1

Der FC Normannia hat gegen den FC Nöttingen 1:1-unentschieden gespielt. Die Gastgeber waren vor heimischem Publikum das deutlich bessere Team. Doch Trainer Alexander Zorniger musste in seinem letzten Heimspiel für die Normannia vor seinem Wechsel zum VfB Stuttgart mitansehen, wie seine Kicker sechs, sieben, acht hundertprozentige Chancen verballerten.

weiter
  • 153 Leser

Kein Derby zwischen VfR und FCH

Fußball, Regionalliga: Heidenheim ist nach 2:0-Sieg Meister
Der FC Heidenheim hat den Durchmarsch in die Dritte Liga perfekt gemacht: Der Regionalligist sicherte sich soeben die Meisterschaft der Regionalliga Süd. Vier Punkte Vorsprung kann der Zweite KSV Hessen Kassel in einer Partie nicht mehr aufholen. In Karlsruhe trafen nach der Pause Heidenfelder und Essig für die Schmidt-Elf, die 2:0 gewann und nach einer weiter
  • 5
  • 430 Leser

„Woanders wäre man stolz gewesen“

Der Abschied naht nach sieben Jahren als Normannia-Coach: Alexander Zorniger im Interview
Am 3. August 2002 war Alexander Zornigers erstes Heimspiel als Normannia-Trainer, am heutigen Samstag gegen Nöttingen ist sein letztes (Anpfiff um 15.30 Uhr). Wie er sich sein Abschiedsspiel im Schwerzer vorstellt, erzählt der künftige VfB-Co-Trainer im Interview. weiter
  • 5
  • 265 Leser

Dausch: vom VfB zum VfR

Der 23-Jährige hat elf Spiele in der Dritten Liga absolviert – Auch Schön kommt
Die neue Mannschaft des VfR Aalen bekommt nach und nach ihr Gesicht. Trainer Rainer Scharinger hat am Freitag die Neuzugänge Nummer drei und vier verpflichtet: Mittelfeldspieler Martin Dausch (23) kommt vom Fußball-Drittligisten VfB Stuttgart II. Vom Oberligisten TSG Hoffenheim II wechselt das 19-jährige Talent Andreas Schön auf die Ostalb. weiter
  • 5
  • 529 Leser

TC Aalen wirbt Spitzenteams

Nationales Jugendtennisturnier
Das Teilnehmerfeld für das 16. Aalener Jugendtennisturnier ist komplett. Insgesamt haben sich über 220 Jugendliche für das Turnier in Aalen gemeldet. weiter
  • 147 Leser

Schichta folgt auf Straubmüller

Fußball, Kreisliga A II: Trainerwechsel beim SV Kerkingen
Nach drei Jahren beenden der SV Kerkingen und Trainer Markus Straubmüller auf eigenen Wunsch ihre erfolgreiche Zusammenarbeit zum Saisonende. Markus Straubmüller zieht es in der neuen Saison zur DJK Schwabsberg/Buch. Der Bezirksligist wird ihm neue Herausforderungen stellen. Der SV Kerkingen wünscht Straubmüller bei seinem neuem Verein viel Erfolg. weiter
  • 224 Leser

Siegtreffer in der 90. Minute

Bargau schlägt Bopfingen im Spitzenspiel mit 3:2 (0:2) – Meisterschaftsentscheidung fällt zwischen Sontheim und dem FCB
Die Meisterschaft in der Bezirksliga wird zwischen dem FV Sontheim/Brenz und dem FC Germania Bargau ausgemacht. Bargau setzte sich durch einen Elfer in der 90. Minute im Spitzenspiel gegen Bopfingen durch und bleibt damit Zweiter, zwei Punkte hinter dem Spitzenreiter. weiter
  • 746 Leser

Dankbar sein

Leserbrief zum VfR Aalen:„Der VfR Aalen ist in der Regionalliga gelandet. Dies ist schmerzlich (...). Dabei ist es auch verständlich, dass die Region (...) ihre Enttäuschung kundtut. Aber bleiben wir doch bei den Tatsachen: der Verein hatte das Ziel, in die 2. Liga aufzusteigen. Dies ist ein Ziel, welches sich die Hauptsponsoren stecken müssen. weiter
  • 1
  • 236 Leser

Göggingen und Aalen-Neßlau sichern sich Bezirkspokal

Bezirkspokalfinale Luftgewehr und Luftpistole: SK Aalen-Neßlau verteidigt den Titel
Nach spannenden Kämpfen und knappen Ergebnissen standen am Ende eines von sportlicher Fairness geprägten Wettkampftages mit dem SV Göggingen (Luftgewehr) und der SK Aalen-Neßlau (Luftpistole) die Sieger des Bezirkspokalfinales des Bezirks Mittelschwaben auf der Anlage des SV Durlangen fest. weiter
  • 164 Leser

Top-Ten in Hofen

Deutsche Elite des Tipp-Kick-Sports kommt nach Hofen
Zum 30. Mal veranstaltet der PWR 78 Wasseralfingen sein Traditionsturnier im Tipp-Kick an Pfingsten in der Glück-Auf-Halle in Hofen. Auch in diesem Jahr will der PWR seinem Ruf als Wimbledon des Tipp-Kicks gerecht werden. Beginn ist heute um 9 Uhr, die Endrunde startet ab 16 Uhr. weiter
  • 187 Leser

Göggingen schwächelt

Landesliga KK 3 x 20, 3. Durchgang: SK Aalen-Neßlau siegt klar in Holzmaden
Obwohl die 20 Teams der leistungsstärksten württembergischen Landesliga KK 3 x 20 Schuss im dritten Durchgang zum Abschluss der Vorrunde mit einem Schnitt von 1691,5 Ringen nicht ganz an den Auftaktschnitt von 1692,6 herankamen, gelang es doch acht Mannschaften, ihre bisherige Bestleistung zu schießen. Durch eine Niederlage büßte der SV Göggingen drei weiter
  • 176 Leser

Überregional (85)

'Keine großen Fehler gemacht'

Finanzminister Peer Steinbrück erläutert die große Wirtschaftskrise
'Ich weiß nicht, wie die Krise ausgeht', sagt Finanzminister Peer Steinbrück in einem Vortrag. Aber er weiß, warum es zu dieser Krise gekommen ist. Große Fehler habe die Regierung bislang nicht gemacht. weiter
  • 380 Leser

Alle Mann an Bord

Sojus-Kapsel sicher an Raumstation angedockt
Nach dem Eintreffen der neuen Langzeitbesatzung auf der Internationalen Raumstation ISS ist die Crew erstmals mit sechs Astronauten komplett. Drei Raumfahrer aus Belgien, Kanada und Russland dockten gestern nach zwei Tagen in der Erdumlaufbahn problemlos mit ihrer Sojus-Kapsel am 'Außenposten der Menschheit' an. Derweil verlängern die Nasa und Russlands weiter
  • 332 Leser

Atomkraftgegner besetzen Endlager Gorleben

Rund 300 Demonstranten stürmten das Gelände - Polizei droht mit Zwangsmaßnahmen
Mehrere Hundert Demonstranten haben gestern den oberirdischen Bereich des Gorlebener Erkundungsbergwerks besetzt. Die Atomkraftgegner durchschnitten Zäune und kletterten über Mauern, um auf das Gelände zu gelangen, sagte ein Polizeisprecher. Anlass waren Berichte, wonach schon in den 1980er Jahren damit begonnen wurde, den Salzstock Gorleben zum Endlager weiter
  • 355 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL LÄNDERSPIELE China - Deutschland 1:1 (1:1) Deutschland: Enke (Hannover 96/31 Jahre/7 Länderspiele) - Lahm (FC Bayern/25/56), Friedrich (Hertha BSC/30/66), Huth (FC Middlesbrough/ 24/18), Schäfer (VfL Wolfsburg/24/2) - Gentner (VfL Wolfsburg/23/1), Hitzlsperger (VfB Stuttgart/ 27/46) - Trochowski (Hamburger SV/25/21), ab 76. Hinkel (Celtic Glasgow/27/20), weiter
  • 364 Leser

Babbel & Ziege zusammen auf der Schulbank

Mit den Europameistern von 1996, Markus Babbel und Christian Ziege, sowie zahlreichen Ex-Bundesligaprofis startet am kommenden Dienstag der 56. Fußball-Lehrer-Lehrgang des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) in Köln. Bis Ende März 2010 drücken insgesamt 24 Kandidaten für den Erwerb der höchsten Trainer-Lizenz im deutschen Fußball die Schulbank. Die prominentesten weiter
  • 349 Leser

Baselitz und Richter an der Künstlerspitze

Die beiden deutschen Künstler Georg Baselitz und Gerhard Richter sind laut 'Kunstkompass 2009' die weltweit derzeit am meisten beachteten zeitgenössischen Kunstschaffenden. Platz drei belegt der Amerikaner Bruce Nauman, berichtet die Zeitschrift 'Manager Magazin', die den 'Kunstkompass' in Auftrag gibt. Auf den Plätzen vier bis zehn folgen Sigmar Polke weiter
  • 238 Leser

Bedrohte Bibliotheken

Kommunale Büchereien stehen unter Druck
Die Bibliothekare schlagen Alarm: Angesicht der Steuerlöcher, die die Wirtschaftskrise in die öffentlichen Haushalte reißt, droht vielen kommunalen Büchereien möglicherweise das Aus. 'Es ist abzusehen, dass wir im nächsten Jahr ein Problem haben werden', sagt die Vorsitzende des Berufsverbandes Information Bibliothek, Susanne Riedel. Nötig sei ein Rettungsschirm weiter
  • 341 Leser

Berlin soll Opel steuern

Auf Krisengipfel in Brüssel warnen EU-Länder aber vor einem Alleingang
Nicht nur in Berlin wurde gestern nach einer Lösung für den angeschlagenen Autobauer Opel gesucht. Auch in Brüssel gab es einen Krisengipfel - und letztlich Unterstützung für eine deutsche Federführung. weiter
  • 435 Leser

Bodenseewoche neu belebt

Nach 37 Jahren Pause wieder Flottenparaden in Konstanz
Die traditionsreiche Internationale Bodenseewoche wird nach 37 Jahren wieder zu neuem Leben erweckt: Vom 4. bis zum 7. Juni finden in Konstanz Segel- und Ruderregatten sowie Flottenparaden mit Oldtimern und modernen Booten und ein Wasserski-Wettbewerb statt. Die Bodenseewoche, vor 100 Jahren erstmals organisiert, wurde einst in einem Atemzug mit der weiter
  • 229 Leser

Bundesanwälte überprüfen Kurras-Akten

Die Bundesanwaltschaft will die Unterlagen im Fall Kurras prüfen. Der Generalbundesanwalt könne zuständig sein, wenn ein durch das Ministerium für Staatssicherheit der DDR angeordneter Auftragsmord vorläge. 'Im Moment gibt es aber keine Anhaltspunkte dafür, im Gegenteil', sagte ein Sprecher. Der West-Berliner Polizist Karl-Heinz Kurras hatte 1967 den weiter
  • 250 Leser

Bäuerinnen erzielen kleinen Erfolg

Bundeskanzlerin Angela Merkel erklärt Milch zur Chefsache - Thema im EU-Ministerrat im Juni
Bundeskanzlerin Angela Merkel will die Milchquote bei der nächsten EU-Ministerratssitzung Mitte Juni zum Thema machen. Das ist ein Ergebnis des Gesprächs der Kanzlerin gestern mit 15 Milchbäuerinnen. weiter
  • 512 Leser

Citibank-Angebot abgelehnt

Lehman-Geschädigte wollen mehr als 27 Millionen Euro
Die Interessengemeinschaft der Lehman-Brothers-Geschädigten hat das Angebot der Citibank abgelehnt, einem Teil der Opfer der Bankpleite 27 Mio. EUR auszuzahlen. Diese 'Entschädigung auf Gutsherren-Art' diene vor allem der Bank, kritisierte die Gemeinschaft gestern. Der Verkauf der inzwischen wertlosen Lehman-Zertifikate solle stattdessen umfassend rückabgewickelt weiter
  • 448 Leser

Das Federseemuseum bietet an den Pfingstfeiertagen ein großes Programm

Zur Eröffnung der Sonderausstellung 'Mord im Moor (?)' gibt es im Federseemuseum Bad Buchau an Pfingstsonntag und Pfingstmontag von 10 bis 18 Uhr ein Begleitprogramm. Das Motto: Die Bronzezeit stellt sich vor - mit Menschen und Tieren, Themen und Temperament. Ein schwäbische Familie lebt dann zum Beispiel im archäologischen Freigelände wie in der Bronzezeit, weiter
  • 320 Leser

Das ist der Berblinger-Wettbewerb 2011

Der Berblinger-Wettbewerb 2011 ist mit 100 000 Euro dotiert, das Preisgeld kann geteilt werden. Anmeldungen sind notwendig und möglich bis zum 31. Dezember 2010, endgültige Teilnahmebestätigung gibt es dann bis 30. April 2011. Teilnehmen kann, wer will und glaubt, seine Idee/Erfindung, die das schadstoff- und lärmarme Fliegen voranbringt, halte Stand weiter
  • 318 Leser

Der Mann, der die größte Gewerkschaft modernisiert

Berthold Huber, 59, ist seit 2007 Vorsitzender der Industriegewerkschaft (IG) Metall. Er wuchs in Herrlingen bei Ulm auf. Nach dem Abitur lernte er Werkzeugmacher beim Bushersteller Kässbohrer (heute Evobus) und wurde dort mit 28 Jahren Betriebsratschef. Später studierte er Geschichte, Philosophie und Politik, schloss das Studium aber nicht ab. 1998 weiter
  • 418 Leser

Die lange Nacht des Philipp Kohlschreiber

Tennis: Happy-End nach Zwangspause
Im Nachsitzen hat Tennis-Profi Philipp Kohlschreiber in Paris Runde drei erreicht. Tags zuvor war die Partie wegen Dunkelheit unterbrochen worden. weiter
  • 356 Leser

Die meistgesuchten Verbrecher in Deutschland

Auf der öffentlichen Fahndungsliste des Bundeskriminalamts (www.bka.de) tauchen die meistgesuchten Verbrecher in Deutschland auf. Auf der Liste gibt es keine besondere Reihenfolge, ein Kriterium für die Aufnahme ist die Schwere des Delikts. Dringend gesucht werden unter anderem: Eric Breininger (21) und Houssain Al Malla (24), Terrorverdächtige; die weiter
  • 395 Leser

Die Stimme Britanniens

'Big Ben' im Herzen Londons feiert 150-Jahre-Jubiläum
Der Turm ist das Wahrzeichen Londons, und der Klang der Glocke bleibt jedem im Ohr. Der 'Big Ben' ist seit 150 Jahren die Stimme Britanniens. weiter
  • 399 Leser

Drei Verletzte wegen Verwechslung

73-Jährige rast aus Versehen im Rückwärtsgang auf Haus zu
Eine 73 Jahre alte Autofahrerin hat im südbadischen Endingen (Kreis Emmendingen) gestern einen Unfall mit drei Verletzten verursacht. Sie hatte in ihrem Wagen den Vorwärts- mit dem Rückwärtsgang verwechselt, teilte die Polizei mit. Demnach war der Wagen der Rentnerin nach ihrem Schaltfehler in einen Vorgarten und auf die Treppe eines Wohnhauses gerast. weiter
  • 245 Leser

Englische Fußball-Elf bei Olympia 2012

Eine englische Fußball-Nationalmannschaft wird bei den Olympischen Spielen in London 2012 aller Voraussicht nach Großbritannien vertreten. Auf diese Lösung haben sich die Fußballverbände Englands, Schottlands, Wales und Nordirlands geeinigt, sie ist aber noch nicht abgesegnet. In der vorangegangenen Debatte hatten sich viele für die Bildung einer gesamt-britische weiter
  • 319 Leser

FREMDE FEDER · KOSTAS PETROPULOS: Elterngeld - das falsche Rezept

Der Rückgang der Geburtenzahlen 2008 war für Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen eine böse Überraschung. Sollte die Familienoffensive aus Elterngeld und Krippenausbau bereits nach einem Jahr verpufft sein? Fachleute beruhigen: Bei der Geburtenrate sei der Wert stabil geblieben. Auf Grund der demographischen Entwicklung gäbe es weniger Frauen, weiter
  • 314 Leser

Geld, Bewerber, Lobbyisten

In einer Woche wählt Europa ein neues Parlament - Wissenswertes erfahren Sie hier
Vom 4. bis 7. Juni wählen die Europäer eine neue Volksvertretung. Unsere Korrespondentin Hanna Roth hat Fakten, Anekdoten und allerlei Wissenswertes aus Straßburg und Brüssel zusammengetragen. weiter
  • 302 Leser

Gomez bleibt bei Löw ein Torjäger a.D.

In der Liga ein Ausnahmespieler, in der Nationalmannschaft weiterhin ein Fremdkörper: Als ihn Bundestrainer Joachim Löw in der 63. Minute vom Feld nahm, hatte sich die Leidensgeschichte von 30-Millionen-Euro-Mann Mario Gomez in der DFB-Auswahl fortgesetzt. Seit nunmehr 795 Minuten und 15 Spielen wartet der künftige Münchner auf einen Treffer. Auch beim weiter
  • 290 Leser

Heroin nur vom Psychiater?

Karlsruher Modell soll auf Großstädte ausgeweitet werden - CDU will strenge Kontrolle
Nach dem Beschluss zur Heroin-Abgabe an Abhängige sollen in allen Großstädten im Land Diamorphin-Projekte entstehen. Die CDU will die Federführung dabei den Psychiatrien geben - freie Träger blieben außen vor. weiter
  • 363 Leser

Heroin unter Aufsicht und Sozialtherapie: das Karlsruher Modellprojekt

Im Karlsruher Heroinprojekt werden nach Angaben der Arbeiterwohlfahrt (Awo) gegenwärtig 17 Menschen behandelt. Viele der Patienten sind bereits seit Jahren drogensüchtig. Die Abhängigen nehmen in der Ambulanz seit 2002 an einer wissenschaftlichen Studie über die heroingestützte Behandlung teil. Die Patienten erhalten zwei- bis dreimal täglich unter weiter
  • 311 Leser

Im Notfall muss der Staat ran

Berthold Huber, Chef der IG Metall, über die Krise, industrielle Kerne und den Fall Opel
Der Staat muss die industriellen Kerne, auch Opel, retten - notfalls über eine vorübergehende Beteiligung. Berthold Huber, Chef der IG Metall, will zudem die Tarifverträge noch mehr als bisher schon flexibilisieren. weiter
  • 456 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Amtschefin im Kreuzverhör

Marianne Birthler (61), die Leiterin der nach ihr benannten Stasi-Unterlagenbehörde, drängt sich gewöhnlich nicht gerade ins öffentliche Scheinwerferlicht, aber im Moment kommt sie gar nicht mehr raus aus den Schlagzeilen. Erst lieferte sich die Grünen-Politikerin, einst Bildungsministerin in Brandenburg, ein hitziges Wortgefecht mit Gesine Schwan, weiter
  • 278 Leser

Kapitän Rost: Kein Wunder von Nürnberg

Fußball: Vorfreude beim Club und Tristesse in Cottbus vor dem Bundesliga-Relegationsspiel
Der 1. FC Nürnberg glaubt an den Bundesliga-Aufstieg, der FC Energie Cottbus richtet sich auf die Zweite Liga ein. Ob Trainer Prasnikar bleibt, ist unklar. weiter
  • 359 Leser

Kein Interregio von Ulm nach Friedrichshafen

Bahnreisende müssen heute in Oberschwaben auf der Südbahn mit Behinderungen rechnen. Grund für die Beeinträchtigungen sind Arbeiten infolge des Unwetters vom Dienstag, bei dem bei Baienfurt (Kreis Ravensburg) ein Regionalexpress entgleist war. Die Züge der Bodensee-Oberschwaben-Bahn (BOB) zwischen Aulendorf und Ravensburg werden durch Busse ersetzt, weiter
  • 495 Leser

KOMMENTAR · RAUCHER: Ekel-Bildchen reichen nicht

Endlich, mag mancher nicht rauchende Bürger sagen, wird den Qualmern mal so richtig gezeigt, wie gefährlich Tabak ist. Doch der auf einer EU-Forderung basierende Beschluss, Ekelbilder auf Zigarettenschachteln zu drucken, reicht nicht aus. Zwar ist es in den vergangenen Jahren gelungen, die Zahl junger Raucher zu senken. Gleichzeitig aber steigt die weiter
  • 312 Leser

KOMMENTAR · SCHULDENBREMSE: Liberale Mätzchen

Man kann für oder gegen eine grundgesetzlich verankerte Schuldenbremse argumentieren. Man mag die von Bund und Ländern in langwierigen Verhandlungen gefundene Regelung aus verfassungsästhetischen Erwägungen ablehnen. Aber sich in dieser für die Zukunft der staatlichen Haushalte und politischer Handlungsfäghigkeit so zentralen Frage der Stimme zu enthalten weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR: Verwalter auf Abruf

Mit der Ehrlichkeit im Wirtschaftleben ist es mitunter nicht weit her. Wenn sich Manager und ihre Arbeitgeber trennen, lautet eine der meist missbrauchten Redewendungen 'im gegenseitigen Einvernehmen'. So auch im Fall des Abgangs von Postbank-Chef Wolfgang Klein. Glaubhaft erscheinen diese Beteuerungen nicht. Nach nur zwei Jahren als Postbank-Chef wirft weiter
  • 543 Leser

Kurzarbeit bei Ludwigsburger Autozulieferer

Der Automobilzulieferer Mann+Hummel rechnet 2009 mit einem Umsatzeinbruch von bis zu 25 Prozent. Der Gewinn werde wegen der anhaltenden Autokrise ebenfalls deutlich zurückgehen, sagte der Vorsitzende der Geschäftsführung, Dieter Seipler, in Ludwigsburg. Eine Prognose für das Ergebnis wollte der Manager nicht abgeben. 'Ich hoffe aber, dass es schwarz weiter
  • 505 Leser

Land muss Altersbezüge neu berechnen

Beamte im Ruhestand, die mindestens seit 1991 im Beamtenverhältnis standen und teilzeitbeschäftigt waren, können vom Land höhere Versorgungsbezüge verlangen. Das geht aus einem am Freitag veröffentlichten Urteil des Verwaltungsgerichts Karlsruhe hervor. Demnach muss das Land die Festsetzung der Pensionen an die Rechtsprechung anpassen. Rechtskräftig weiter
  • 303 Leser

LAND UND LEUTE

Neun neue Windräder Steinheim. Am Rande des Ortsteils Gnannenweiler der Gemeinde Steinheim am Albuch ist auf dem höchsten Punkt des Landkreises Heidenheim ein Windpark im Aufbau, der insgesamt neun Windräder umfasst. Rund 23 Millionen Euro werden dort in das Projekt investiert. Zwei der neun Windkraftanlagen sind dabei so genannte Bürgerwindkraftwerke, weiter
  • 366 Leser

LEITARTIKEL · GEWALT: Brot und Killerspiele

Ob so genannte Killerspiele am PC oder Paintball-Geballer etwas mit Amokläufen zu tun haben? Man weiß es nicht. Ob diese Hobbys womöglich gewalttätiges Verhalten fördern? Auch das kann niemand seriös beantworten. Und doch sind viele Politiker begierig, mit der gröbsten gesetzlichen Keule zu antworten: dem Totalverbot. Im Interesse des Jugendschutzes weiter
  • 294 Leser

Lob für die Reiterei

Doping: Weltverband ist skeptisch
Die Reiterliche Vereinigung (FN) hat für ihre Härte beim Vorgehen gegen Manipulation und Betrug viel Lob bekommen, nicht aber vom Weltverband FEI. Das deutsche Vorstandsmitglied Hanfried Haring soll suspendiert, offiziell wegen des Doping-Falls Kutscher. Inoffiziell heißt es aber, der Einfluss der unbequemen deutschen Föderation solle beschnitten werden. weiter
  • 279 Leser

Magna baut auch ganze Fahrzeuge

Der Autozulieferer Magna gilt als Favorit für die Übernahme von Opel. Gegründet wurde das Unternehmen von einem Werkzeugmacher. weiter
  • 557 Leser

Mallorca sinkt in der Gunst der Pfingsturlauber

Ferieninsel landet in Münchner Flugstatistik auf dem dritten Platz hinter Istanbul und Athen
In der Rangfolge der beliebtesten Reiseziele zu Pfingsten muss sich Mallorca dieses Jahr mit dem dritten Platz begnügen. Wie der Münchner Flughafen am Mittwoch mitteilte, muss sich die 'langjährige Lieblingsinsel der Deutschen' hinsichtlich der Starts und Landungen nun hinter Istanbul und Athen einreihen. Mit 246 An- und Abflügen belegt Istanbul in weiter
  • 320 Leser

Mediziner Friedl klagt gegen VGH-Urteil

Im Streit um seine millionenschwere Abfindung zieht der umstrittene Freiburger Mediziner Hans-Peter Friedl vor das Bundesverfassungsgericht. Friedl wehre sich gegen ein für ihn ungünstiges Urteil des Verwaltungsgerichtshofs (VGH) Baden-Württemberg, erklärte sein Anwalt Paul Selbherr. Er habe gegen die VGH-Entscheidung von Ende April Verfassungsbeschwerde weiter
  • 367 Leser

Mieterbund

Ein 30-Milliarden-Euro schweres Wohnungsprogramm hat der Deutsche Mieterbund (DMB) gegen zunehmende Lücken im Wohnungsneubau, Mieterlasten und unzureichende Gebäudeenergie-Einsparungen angeregt. Ein solcher 'Wohnungspakt 2020' mit Fachverbänden und Bundesregierung könnte einen Konjunktur-Schub bringen, sagte Mieterbund-Präsident Franz-Georg Rips. Die weiter
  • 417 Leser

Mieterbund will Hilfen für Wohnungsbau

Ein 30-Milliarden-Euro schweres Wohnungsprogramm hat der Deutsche Mieterbund (DMB) gegen zunehmende Lücken im Wohnungsneubau, Mieterlasten und unzureichende Gebäudeenergie-Einsparungen angeregt. Ein solcher 'Wohnungspakt 2020' mit Fachverbänden und Bundesregierung könnte einen Konjunktur-Schub bringen, sagte Mieterbund-Präsident Franz-Georg Rips. Die weiter
  • 453 Leser

Milliarden für die Forschung

Neues Finanzpaket soll am Donnerstag geschnürt werden
Bundeskanzlerin Angela Merkel und die Ministerpräsidenten der Länder werden am Donnerstag ein zusätzliches Finanzpaket von 18 Milliarden Euro für Wissenschaft und Forschung auf den Weg bringen. Mit diesen Fördermitteln sollen zwischen 2011 und 2015 insgesamt 275 000 neue Studienplätze finanziert werden. Das kündigte Forschungsministerin Annette Schavan weiter
  • 246 Leser

Märklin will raus aus Südwestmetall

Der insolvente Modellbahnhersteller Märklin will offenbar aus dem Arbeitgeberverband Südwestmetall austreten. Auf eine entsprechende Ankündigung der Geschäftsführung gegenüber dem Betriebsrat des Traditionsunternehmens hat die Göppinger IG Metall jetzt mit einer Flugblattaktion reagiert. 'Hände weg von unseren Tarifverträgen', forderte die IG Metall weiter
  • 692 Leser

NA SOWAS. . .

Um ihre Rente aufzubessern, ist eine 81-Jährige in Nürnberg in den Heroinhandel eingestiegen. Die gehbehinderte Rentnerin hat innerhalb eines Jahres Heroin für mehrere 10 000 Euro an ihre Kunden weiterverkauft. Ihr 53-jähriger Sohn ist bereits wegen Rauschgifthandels verhaftet worden. Die Polizei war durch einen 63-jährigen Dealer aus Rheinland-Pfalz weiter
  • 809 Leser

Neue Folterbilder erhöhen Druck auf Obama

US-Präsident lehnt Veröffentlichung ungewöhnlich brutaler Bilder aus Abu Ghraib ab
Mitglieder seiner eigenen Partei bedrängen das Staatsoberhaupt, die Bilder freizugeben. Der jedoch sieht die Sicherheit der US-Soldaten gefährdet. weiter
  • 332 Leser

NOTIZEN

Fähre in Flammen Mit der Evakuierung einer brennenden Fähre mit 526 Passagieren hat die Besatzung vor Sizilien eine Katastrophe verhindert. Das Feuer war im Parkdeck ausgebrochen. Die Passagiere wurden mit Rettungsbooten zu einer anderen Fähre gebracht. Bub vermisst Das Verschwinden eines einjährigen Kindes hat bei Bayreuth für Aufregung gesorgt. Der weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN

US-Agentur für Waltz Schauspieler Christoph Waltz ist nach seiner Ehrung beim Filmfestival von Cannes für eine Karriere in den USA gerüstet. Der Hauptdarsteller aus 'Inglourious Basterds' wird nun von einem amerikanischen Agenten vertreten. Adam Schweitzer von der Agentur ICM hatte Waltz laut Medienberichten bereits umworben, als dessen Beteiligung weiter
  • 234 Leser

NOTIZEN

Verstärkte Kontrolle Der Bundestag kann die Arbeit der Geheimdienste künftig besser unter die Lupe nehmen. Das Parlament beschloss ein Gesetz, mit dem die Befugnisse zur Kontrolle von Bundesnachrichtendienst, Verfassungsschutz und Militärischem Abschirmdienst ausgeweitet werden. Zudem wird die Tätigkeit des Parlamentarischen Kontrollgremiums (PKG) durch weiter
  • 246 Leser

NOTIZEN

Helmes-Wechsel möglich Fußball: Rudi Völler, Geschäftsführer des Bundesligisten Bayer Leverkusen, hat einen Wechsel von Stürmer Patrick Helmes nicht ausgeschlossen. Der VfB Stuttgart ist an dem 25-Jährigen interessiert. Janker von 1899 zu Hertha Fußball: Hertha BSC hat Christoph Janker vom Bundesliga-Rivalen 1899 Hoffenheim verpflichtet. Der Abwehrspieler weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN

Kein Streik in den Ferien Stuttgart. Ferienpause auch bei den Kita-Streiks: Erst am 9. und 10. Juni werden die Proteste der Erzieherinnen im Südwesten fortgesetzt. Das teilte die Gewerkschaft Verdi gestern mit. Einzelne Aktionen seien in der Woche nach Pfingsten möglich, massive landesweite Streiks würden aber auf nach den Ferien verschoben. Der Schwerpunkt weiter
  • 345 Leser

NOTIZEN

Bahn entlässt Manager Der Generalbevollmächtigte für Marketing und Kommunikation der Deutschen Bahn, Ralf Klein-Bölting, ist mit sofortiger Wirkung von seinen Aufgaben entbunden worden. Hintergrund sind Aktionen verdeckter Öffentlichkeitsarbeit. Mit vorproduzierten Medienbeiträgen, bestellten Leserbriefen und Meinungsumfragen sollte zum Beispiel im weiter
  • 472 Leser

Ochsenhausen mit neuem Mut gegen Borussia

Zweiter Anlauf für die TTF Ochsenhausen. 14 Tage nach dem verlorenen Champions-League-Finale erwarten die Oberschwaben an Pfingstsonntag (13 Uhr) in der Biberacher BSZ-Halle erneut Borussia Düsseldorf. Dieses Mal geht es im ersten Play-off-Finale um die deutsche Tischtennis-Meisterschaft. Der Frust über die deutliche Heimniederlage ist mittlerweile weiter
  • 340 Leser

Opel und seine Werke in Deutschland

Der Rüsselsheimer Autobauer Opel mit dem chromfarbenen Blitz im Logo ist ein Traditionsunternehmen mit derzeit etwa 26 000 Mitarbeitern in Deutschland. Opel ist seit etwa 80 Jahren verzahnt mit dem US-amerikanischen Branchenriesen General Motors (GM). An Dutzenden Standorten verteilt über ganz Europa arbeitet Opel mit GM zusammen. Zudem stimmt die Opel-Modellpalette weiter
  • 453 Leser

Opel: Magna und GM einig

Zweiter Interessent Fiat sagt Teilnahme an Gipfel im Kanzleramt ab
Der Autozulieferer Magna soll Opel übernehmen. Darauf einigten sich Magna und die Opel-Mutter GM. Die Bundesregierung soll mit Darlehen helfen. weiter
  • 324 Leser

Oper erstmals live und gratis im Internet

Mit einer Premiere der Oper 'Der Freischütz' werden heute die Pfingstfestspiele in Baden-Baden eröffnet. US-Regisseur Robert Wilson hat Carl Maria von Webers romantische Oper erstmals und eigens für das Festspielhaus inszeniert. In Form des Musicals 'The Black Rider' hatte er den Sagenstoff schon vor 18 Jahren mit dem Sänger Tom Waits und dem Schriftsteller weiter
  • 379 Leser

Postbank-Chef wirft hin

Streit hinter den Kulissen - Stefan Jütte löst Wolfgang Klein ab
Postbank-Chef Wolfgang Klein hat Knall auf Fall sein Amt niedergelegt. Offiziell heißt es, man trenne sich im Einvernehmen, doch hinter den Kulissen gab es Ärger. Sein Nachfolger Stefan Jütte ist 63 Jahre alt. weiter
  • 529 Leser

Premiere für einen Musikpreis

Zum ersten Mal hat die Gema ihren Musikautorenpreise vergeben - zu den Geehrten gehören Peter Thomas, Peter Fox und die Fantastischen Vier. weiter
  • 246 Leser

Raus aus den Schulden

Ab 2020 darf der Staat Kredite nur noch im Notfall aufnehmen
Die ausufernde Staatsverschuldung soll gestoppt werden. Der Bundestag hat gestern Bund und Länder zu strikter Haushaltsdisziplin verpflichtet. Der Bundesrat entscheidet am 12. Juni über die Schuldenbremse. weiter
  • 378 Leser

Rettung unter Vorbehalt

Formel 1: Alle Teams für neue Saison eingeschrieben
Die Formel 1 ist gerettet : Nach Williams haben sich alle weiteren Teams für die Saison 2010 angemeldet. Damit verknüpft sind aber Bedingungen. weiter
  • 360 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 24)

Das Häuschen hatte keine Außenbeleuchtung. Für die Gendarmen bestellte er außerdem bei der Pizzeria etwas zu essen und zu trinken, woran eigentlich Duroc hätte denken müssen. Die Frauen im Zimmer nebenan hatten ihr lautes Wehklagen eingestellt. Bruno bemerkte, dass Momus Frau durch den Türspalt spähte. Er kannte sie nur in europäischer Kleidung, doch weiter
  • 331 Leser

SC Freiburg holt Cedrick Makiadi

Der SC Freiburg hat Cedrick Makiadi von Meister VfL Wolfsburg für die neue Runde der Fußball-Bundesliga verpflichtet. Über die Vertragslaufzeit machte der Aufsteiger keine Angabe, ebensowenig über die Ablöse für den Offensiv-Allrounder mit deutschem und kongolesischem Pass. Sie soll bei rund einer Million Euro liegen. dpa weiter
  • 975 Leser

SC Paderborn dank Lönings Tor vor Aufstieg

Der SC Paderborn hat den Grundstein für die Rückkehr in die Zweite Fußball-Bundesliga gelegt. Der Drittliga-Dritte gewann das Relegations-Hinspiel am gestrigen Freitag gegen den Zweitligisten VfL Osnabrück mit 1:0 (0:0). In einer langen Zeit schwachen Partie erzielte Frank Löning in der 78. Minute das entscheidende Tor für die 2008 abgestiegenen Ostwestfalen. weiter
  • 374 Leser

Schmoll, knuddel, dahinschmelz, däumchendreh

Die Chat-Sprache im Visier der Wissenschaft
Lach, grins, grübel und merkwürdige Abkürzungen: In Internet-Chats hat sich nach Untersuchungen von Wissenschaftlern ein neues Deutsch entwickelt. weiter
  • 353 Leser

Schockbilder sollen abschrecken

Raucherlungen und faulende Zähne auf Zigarettenschachteln
Auch in Deutschland soll es bald Schockbilder von Raucherlungen und faulenden Zähnen auf Zigarettenschachteln geben. Dies kündigte die Drogenbeauftragte der Bundesregierung, Sabine Bätzing (SPD), an. Das Verbraucherministerium habe zugestimmt. Zuvor hatte die Koalition jahrelang über die international seit langem genutzten und empfohlenen Bilder gestritten. weiter
  • 288 Leser

Sonderregelungen für 'ärmere' Bundesländer

Bund und Länder dürfen von 2020 an grundsätzlich keine neuen Schulden mehr machen. Für den Bund liegt dann die Obergrenze der Kreditaufnahme bei 0,35 Prozent des Bruttoinlandsprodukts. Von 2011 bis 2016 erhält der Bund eine Übergangsfrist, um dieses Ziel zu erreichen. Ausnahmen vom Schuldenverbot sind Notlagen wie Naturkatastrophen und schwere Konjunktureinbrüche. weiter
  • 245 Leser

Suche nach dem Lösegeld

Der Entführer Thomas Wolf schweigt
Fast ein Jahrzehnt entkam der Schwerverbrecher Thomas Wolf immer wieder der Polizei - jetzt ging alles blitzschnell: Spezialkräfte der Polizei spürten den 56-Jährigen auf der Hamburger Reeperbahn auf. weiter
  • 315 Leser

Telekom verliert Prozess gegen den Bund

Keine Ansprüche auf Ersatz der Aufwendungen für Vergleich mit Anlegern in den USA
Die Deutsche Telekom hat einen Prozess gegen ihren Haupteigentümer, den Bund, um die Rückzahlung von 112 Mio. EUR aus einem Sammelklageverfahren in den USA verloren. Ansprüche des Konzerns auf Ersatz der dort entstandenen Aufwendungen bestünden nicht, urteilte das Oberlandesgericht (OLG) Köln und revidierte damit eine vorangegangene Entscheidung des weiter
  • 378 Leser

Teurer Pendelverkehr

Flexibilität verlangen Wirtschaft und Politik gerne von Arbeitnehmern. Oft muss man deshalb umziehen - oder man ist Behördenchef. weiter
  • 341 Leser

Trainer Labbadia wittert eine 'Kampage'

Ungewohnt harte Töne begleiten heutiges Pokalfinale zwischen Bremen und Leverkusen
Das heutige DFB-Pokalfinale in Berlin ist für die beiden Bundesligisten Bayer Leverkusen und Werder Bremen zum 'Cup der Frustrierten' geworden. weiter
  • 317 Leser

Trainer Labbadia wittert eine 'Kampagne'

Ungewohnt harte Töne begleiten heutiges Pokalfinale zwischen Bremen und Leverkusen
Das heutige DFB-Pokalfinale in Berlin ist für die beiden Bundesligisten Bayer Leverkusen und Werder Bremen zum 'Cup der Frustrierten' geworden. weiter
  • 396 Leser

Ulm ehrt seinen Schneider

Berblingers Heimatstadt schreibt einen E-Flight-Wettbewerb aus
Morgen vor 198 Jahren scheiterte er - jäh und in der Folge auch im Leben: Albrecht Ludwig Berblinger. Heute lacht keiner mehr über den Schneider von Ulm. Zum 200. Jahrestag ehrt seine Heimatstadt ihn. weiter
  • 313 Leser

US-Konjunktur sorgt für Enttäuschung

Der Dax blieb gestern ganz im Bann der US-Konjunktur, die für leichte Enttäuschung sorgte. Im Mai hatte sich das Konsumklima überraschend deutlich aufgehellt, die Stimmung der Einkaufsmanager hingegen überraschend eingetrübt. Zudem war die US-Wirtschaft im ersten Quartal etwas stärker geschrumpft als vorhergesagt. Das Ringen um die Rettung von General weiter
  • 402 Leser

Verdienstkreuz für Verlegerin Oetinger

Die 100-jährige Hamburger Verlegerin Heidi Oetinger ist für ihr Lebenswerk mit dem Bundesverdienstkreuz 1. Klasse ausgezeichnet worden. Oetinger habe sich große Verdienste um die literarische Bildung von Kindern und Jugendlichen erworben, sagte Kultursenatorin Karin von Welck. Heidi Oetinger war bereits 1946 in den Hamburger Friedrich Oetinger Verlag weiter
  • 318 Leser

Viel Prominenz und ein Meer aus Blumen für Barbara Rudnik

Die an Krebs gestorbene Schauspielerin ist unter großer Anteilnahme in München beigesetzt worden
Der kühle Wind weht leise Akkordeonklänge über den Münchner Nordfriedhof, mal traurig, mal beschwingt. Eine schwarz gekleidete Musikerin steht vor dem offenen Grab von Barbara Rudnik und verabschiedet sich von ihrer Freundin mit Liedern aus der Film- Tragikomödie 'Alles auf Zucker'. Die vor einer Woche im Alter von 50 Jahren gestorbene Schauspielerin weiter
  • 334 Leser

Von den Toten auferstanden

Im Federseemuseum wurden 3000 Jahre alte Moormorde aufgeklärt
Vor 80 Jahren wurden sie am Federsee ausgegraben: Fünf Kinderschädel, verteilt in regelmäßigen Abständen im Palisadenrund einer 3000 Jahre alten Siedling. Zwei der Kinder haben jetzt wieder ein Gesicht. weiter
  • 314 Leser

Werbung sieht anders aus

Deutsche Nationalelf ohne Energie und Spielfreude beim 1:1 gegen China
Saftlos, kraftlos, willenlos: Nach einer Reise um die halbe Welt ist die Nationalmannschaft bei ihrer China-Premiere knapp einer Blamage entgangen und betrieb Anti-Werbung für den deutschen Fußball. weiter
  • 347 Leser

ZAHLEN UND FAKTEN

EU: BayernLB verkaufen Die EU-Kommission macht Druck auf die Staatsregierung für einen schnellen Verkauf der angeschlagenen BayernLB. EU-Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes verlange einen Beginn der Privatisierung bereits im Jahr 2011. Die bayerische Staatsregierung wehrt sich, da eine Erholung der Finanzbranche in so kurzer Zeit nicht zu erwarten - weiter
  • 445 Leser

Leserbeiträge (4)

Flächenverbrauch

„Ausgerechnet die Grünen und ausgerechnet wieder Elmar Hägele regen sich über den „enormen Flächenverbrauch“ bei der Umgestaltung des Bahnhofareals auf. Dieser wäre, sofern er realisiert wird, im Vergleich zur geplanten Bebauung der „Langen Äcker“ durch die Weleda nur ein Bruchteil davon. Was die Grünen und leider auch weiter
  • 2
  • 893 Leser

„Populistische Regelungswut“

Land trocknet Trinkgelage aus:Und wieder stirbt ein Stück Freiheit und Selbstbestimmung. Mit der Entscheidung, sogenannte Flatrate-Partys und den Alkoholgetränkeverkauf zur Nachtstunde zu verbieten, werden wir alle wieder ein Stück weiter entmündigt.Die Absicht ist es, die sogenannte Alkoholexzesse Jugendlicher einzudämmen. Wir sprechen hier nicht von weiter
  • 1
  • 548 Leser

„1. Preis in punkto Hässlichkeit“

Kreisel in Oberkochen:Was man dem Kreisel am Südeingang der Stadt angetan hat, finde ich primitiv, geschmacklos und trist. Da wird einfach ein Steinschotterhaufen aufgetürmt und damit basta. Habe schon sehr viele Kreisel gesehen über deren Gestaltung ich mich gefreut und die ich zum Teil auch bewundert habe. Im jetzigen Zustand verdient der Oberkochener weiter
  • 5
  • 1000 Leser