Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 18. Juni 2009

anzeigen

Regional (137)

Heftiger Streit um das Taufbachtal

Vor Bauausschuss-Sitzung mobilisiert die Bürgerinitiative um Dr. Annette Speidel – Wohnungsbau kritisiert
Am heutigen Donnerstag berät der Bauausschuss über die geplanten Wohnhäuser am Beginn des Taufbachtals. Eine Flut von Einsprüchen liegt vor, vom BUND bis zur evangelischen Kirchengemeinde. Die Bürgerinitiative bestreitet die Haltung der Stadt, dass der Eigentümer ein Recht habe, das Grundstück zu bebauen. Und die Essinger Wohnungsbau kündigt Schadensersatzklagen weiter
  • 3
  • 485 Leser

Innenstadt soll aufgemöbelt werden

Die Pflasterbeläge in der Innenstadt sollen saniert werden, die Sitzgelegenheiten modernisiert und die Stadteingänge verschönert. Der Bauausschuss hat grünes Licht gegeben, ein Konzept der Planungsgruppe 7 dafür als Grundlage zu nehmen.

Der erste Schritt wäre, die Pflastersteine zu renovieren, was für viele ältere Aalener ein Ärgernis ist. Zunächst

weiter
  • 338 Leser

Neue Lösung für die Walkstraße

Stadträte und Planer diskutierten drei Konzepte für die Bahnunterführung
Wiederholt haben die Stadträte in den vergangenen Jahren darüber diskutiert, wie anstelle des Bahnübergangs an der Walkstraße eine Bahnunterführung realisiert werden könnte. Ein neues Konzept soll jetzt einen bereits beschlossenen Entwurf ersetzen. Die Ulmer Straße soll nicht wie geplant in einem Bogen und über eine Brücke führen, sondern wie bisher weiter
  • 216 Leser

Entscheidung über Taufbachtal vertagt

Der Bauausschuss hat keine Entsscheidung getroffen, ob die geplanten 16 Wohnhäuser im Beginn des Taufbachtals gebaut werden dürfen. Allerdings haben sowohl die SPD als auch die Grünen und die FDP/FW, die das Vorhaben eigentlich kritisch sehen, klargestellt, dass sie keine Entschädigung an den Eigentümer zahlen wollen. Dies hatte die Essinger Wohnungsbau

weiter

Radfahrer verletzt

Im Kreuzungsbereich der Aalener Walkstraße/Alte Heidenheimer Straße kam es am Donnerstag zu einem Verkehrsunfall bei dem ein 37-jähriger Radfahrer verletzt wurde. Ein 26-jähriger Autofahrer wollte dem Verlauf der Walkstraße folgen. Als er dazu die Alte Heidenheimer Straße überquerte, übersah er den von rechts kommenden Radfahrer. Der konnte durch eine

weiter
  • 306 Leser
Polizeibericht: Am Mittwoch in Aalen

Feuerwehr besser als Spülmittel

Eine Gruppe 12-jähriger Kinder, von denen einer beim Spielen mit dem Fuß in einem Rohr fest hing, durchlief fast routiniert ein Nothilfeprogramm zur Rettung des Eingeklemmten, von eigenen Bemühungen, über den erfolglosen Einsatz von Spülmittel, bis hin zur letztlich erfolgreichen Alarmierung der Feuerwehr.

Am Mittwoch waren drei 12-Jährige beim Spielen

weiter
  • 5
  • 467 Leser
Polizeibericht: Am Mittwoch in Aalen

Jede Diebstahlgelegenheit wird genutzt

Die Polizei warnt in ihrem Bericht: "Darüber, wie oft Leichtsinn unbestraft bleibt, gibt es keine Statistik; die Volksweisheit, dass Gelegenheit Diebe schafft, trifft aber leider immer öfter zu."

Eine von Dienstag auf Mittwoch versehentlich unverschlossen gebliebene Ladentür, in einem Geschäft in der Radgasse, animierte prompt vermutlich nur zufällige

weiter
  • 410 Leser

Wolfgang Steidle wird Vizeamtsleiter in Aalen

Der Verwaltungs- und Finanzausschuss hat gestern Wolfgang Steidle zum stellvertretenden Leiter des Aalener Stadtplanungsamtes gewählt. Der 33jährige setzte sich in der letzten Runde gegen zwei externe Mitbewerber durch. Steidle arbeitet seit sechs Jahren in der Aalener Stadtverwaltung, fünf Jahre als Bauverständiger und Gutachter und seit vergangenem

weiter
  • 3
  • 294 Leser

Bahnübergang Walkstraße soll verschwinden

Es ist ein kommunaler Dauerbrenner und ein ständiges Ärgernis für die Autofahrer: beim Bahnübergang Walkstraße staut sich im Berufverkehr die Blechlawine. Heute will der Bauausschuss den Weg frei machen für eine Unterführung. "Das ist wichtig, weil der Bahnübergang die Entwicklung der Stadt hemmt", sagt OB Martin Gerlach in einer Pressekonferenz.

Baubürgermeisterin

weiter
  • 5
  • 316 Leser
Ortschaftsrat Dewangen: Keine Fördergelder für flotte Breitbandverbindung

Vorerst kein schnelles Internet für Dewangen

Aalen-Dewangen. Zum Thema Breitbandversorgung in Dewangen informierte Jörg Hägele vom Tiefbauamt den Ortschaftsrat über den derzeitigen Stand der Ergebnisse. 222 Haushaltungen in Dewangen hatten bei einer Fragebogenaktion Interesse an einem schnelleren Internetanschluss gezeigt. Doch weil die Gemarkung Aalen nicht zum ländlichen Raum zähle, könne man

weiter
  • 1
  • 305 Leser

Vermisster Jahre später gefunden

Heidenheim. Durch ein forensisch-anthropologisches Gutachten und die Identifizierung von Kleidungsresten durch Angehörige gelang es jetzt, einen Heidenheimer Vermisstenfall aus dem Juli 2004 aufzuklären. Damals war ein 73-jähriger Mann von seiner Wohnung im Mittelrain zu einem Waldspaziergang aufgebrochen und nicht mehr zurückgekehrt. Trotz einer groß weiter
  • 103 Leser

Senioren am Computer

Schwäbisch Gmünd. Um älteren Menschen zu zeigen, wie sie mit den Medien Internet und Computer richtig umgehen können, bietet das DRK-Mehrgenerationenhaus einen speziell auf Senioren zugeschnittenen Kurs vom 20. Juni bis 18 . Juli, jeweils von 9 bis 10.30 Uhr im DRK-Zentrum, Josefstraße 5. Der Kurs findet in einer Kleingruppe statt. Eine rasche Anmeldung weiter
  • 131 Leser

Vermisster Jahre später gefunden

Heidenheim. Durch ein forensisch-anthropologisches Gutachten und die Identifizierung von Kleidungsresten durch Angehörige gelang es jetzt, einen Heidenheimer Vermisstenfall aus dem Juli 2004 aufzuklären. Damals war ein 73-jähriger Mann von seiner Wohnung im Mittelrain zu einem Waldspaziergang aufgebrochen und nicht mehr zurückgekehrt. Trotz einer groß weiter
  • 281 Leser

Klingendes Haus der Superlative

EKM-Freundeskreis an der Hochschule für Musik und darstellende Kunst in Stuttgart
Postmoderne pur - dies konnten fast 40 Mitglieder des Freundeskreises Festival Europäische Kirchenmusik vor kurzem eindrucksvoll erleben. Eine Besichtigungsfahrt führte zur Hochschule für Musik und Darstellende Kunst nach Stuttgart. weiter
  • 105 Leser
Wirtschaft kompakt
Erlau mit Gütesiegel Was als Aalener Stadtmarketing-Aktion vorrangig für Einzelhandelsgeschäfte und örtliche Dienstleister gedacht war, hat jetzt Resonanz im Bereich der Industrieproduktion erfahren: An ihrem neu gestalteten Outlet für Freizeit- und Außenmöbel wirbt die Erlau AG mit dem Gütesiegel „Seniorenfreundlicher Service.“ Den Anstoß weiter
  • 386 Leser

Varta stärkt Position

Eingeschlagener Weg wird konsequent weiter gegangen
Obwohl der Batteriemarkt durch die Wirtschaftskrise rückläufige Zahlen verbucht, kann der Batteriehersteller Varta Consumer Batteries mit Werken in Ellwangen und Dischingen Marktanteile hinzugewinnen. Vor allem die „Ready2Use Akkus“ tragen zu diesem Aufwärtstrend bei. weiter
  • 5
  • 203 Leser

Auf Zukunft vorbereitet

Leitz rückt Beratung in Mittelpunkt der Messe Ligna
Trotz der angespannten Lage der Weltwirtschaft war die Stimmung auf der LIGNA 2009 insgesamt besser als befürchtet: Besucher und Aussteller nutzten die Messe als Plattform zur gegenseitigen Positionierung und setzten ihre Hoffnungen auf ein lebhaftes Nachmessegeschäft. weiter
  • 619 Leser

Härtsfelder Bier nach Chicago

Dunstelkingen. Am vergangenen Dienstag wurde bei der Dunstelkinger Brauerei Hald ein Container mit „Härtsfelder-Bieren“ (je 10 200 Flaschen „Meister-Pils“ und „Helles“) verladen und auf die Reise nach Übersee geschickt. Der Container wird jetzt rund vier Wochen unterwegs sein, bis er sein Ziel Chicago im US-Bundesstaat weiter
  • 514 Leser

Wenn der Mann im Kinde spricht

Der zehnjährige Soner aus Aalen erinnert sich in einem Dokumentarfilm detailliert an sein früheres Leben
Manche nennen es Reinkarnation, manche Seelenwanderung, andere Taqammus: das Phänomen, sich an ein früheres Leben zu erinnern. In manchen Ländern ist der Glaube an die Seelenwanderung anerkannt. Beispielsweise bei den Aleviten in der Türkei. Der deutsch-türkische Regisseur Servet Ahmet Golbol hat vier Kinder und Jugendliche porträtiert, die behaupten, weiter
  • 4
  • 412 Leser

Zwei spezielle Früchtchen ...

Richter weist 14- und 15-Jährige nach Reihe von Straftaten in Haftanstalt ein
Erst 14 und 15 Jahre alt und schon im Knast: Nach einer ganzen Reihe von mutmaßlichen Einbrüchen, Diebstählen und einem Überfall sind zwei Jugendliche aus Aalen auf Antrag der Staatsanwaltschaft Ellwangen vorläufig in eine Strafanstalt eingewiesen worden. Das teilte die Polizei mit. weiter
  • 249 Leser

„Staunen, fragen, Gott entdecken“ im Programm

Katholisches Bildungswerk
An Kinder und Jugendliche, aber auch an Eltern wenden sich neue Angebote des Katholischen Bildungswerks im Ostalbkreis. Nachdem Eltern und Schulen Wünsche geäußert haben, gibt es demnächst neue fünfteilige Kurse zu folgenden Themen: „Staunen, fragen, Gott entdecken“ mit Anregungen für religiöse Erziehung der Kleinkinder und „Abenteuer weiter
  • 300 Leser

Neuer Chefarzt der Gmünder Kinderklinik

Dr. Jochen Riedel gewählt
Die Klinik für Kinder- und Jugendmedizin Schwäbisch Gmünd bekommt zum 1. November einen neuen Chefarzt: Dr. Jochen Riedel, bisher dort Leitender Oberarzt, wird Nachfolger des langjährigen Chefarztes Dr. Gerold Schädel. weiter
  • 310 Leser

Partnerschaften gedeihen gut

Blumenwettbewerb in Cervia
Neun Gemeinden aus dem Ostalbkreis und die Stadt Stuttgart haben öffentliche Plätze in der Adriastadt Cervia in ein Blumenmeer verwandelt. Anlass ist der Internationale Blumenwettbewerb in Cervia in der Emilia Romagna. weiter
  • 213 Leser
Kurz und Bündig
Rock am Härtsfeldsee Am Härtsfeldsee ist Rock-Festival am Freitag, 19. Juni und Samstag, 20. Juni. Einlass ist an beiden Tagen um 17 Uhr. weiter
  • 662 Leser
Kurz und Bündig
Kochernaschiffa „Schiffat se mit ons da Kocher na“, lautet die Einladung der Chorfreunde Hüttlingen an kreative Gruppen, Vereine oder Familien. Mit einer möglichst kuriosen Eigenkreation eines Wasserfahrzeugs, das seine Tauglichkeit unter Beweis stellen muss, gilt es einen Wettbewerb im Rahmen des Lindenstraßenfestes am Sonntag, 12. Juli, weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Das Vierfarbenland Das Kindermusical über Zusammenhalt und Toleranz wird am Montag, 22. Juni, um 18 Uhr, und am Dienstag, 23. Juni, um 18.30 Uhr im Bürgersaal in Hüttlingen aufgeführt. Chor und Theather-AG der Alemannenschule Hüttlingen laden ein. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. weiter
  • 273 Leser

Es gibt Geld zurück

Verbandsversammlung Abwasserzweckverband Härtsfeld
Um den Etat 2009 und die Modalitäten des Anschlusses der Kläranlage „Tiefes Tal“ ging es in der jüngsten Verbandsversammlung des Abwasserzweckverbandes Härtsfeld. Neresheims Bürgermeister Gerd Dannenmann leitete die Sitzung als Verbandsvorsitzender im Landhotel „Kanne“ und stellte die Schwerpunkte des Jahres 2009 mit einem Kostenvolumen weiter
  • 1
  • 285 Leser

Die neuen Gesellschaften bleiben beim Landkreis

Service an den Kliniken soll billiger erbracht werden können
Der Kreistag wird voraussichtlich die Gründung von zwei weiteren Servicegesellschaften beschließen. Dadurch sollen „patientenferne“ Dienste in der Virngrundklinik und im Schönbornhaus günstiger als im öffentlichen Dienst erbracht werden können. weiter
  • 154 Leser

Mit Argusaugen auf Dellensuche

Versicherungs-Sachverständige untersuchen in Untergröningen Autos auf Hagelschäden
Viele Autofahrer aus Untergröningen, Eschach oder auch Hohenstadt trauten am Himmelfahrtstag ihren Augen kaum, als sie sich ihrem geparkten Fahrzeug näherten: Starker Hagel hatte mancher Karosserie arg zugesetzt. Ein klassischer Fall für die Versicherung. Und deren Sachverständige waren jetzt zu einer „Hagel-Sofortaktion“ vor Ort. weiter
  • 501 Leser

Das Korsett ist nicht so eng

Interview mit dem Rektor der Aalener Hochschule für Technik und Wirtschaft
An einigen Universitäten wird in diesen Tagen der Bildungsstreik zelebriert. Die Studenten fordern mehr Taten, also mehr Geld für die Bildung im Allgemeinen und die Hochschulen im Besonderen. Politiker fordern eine „Kehrtwende im Bildungssystem“. Was meint der Rektor der Aalener Hochschule, Prof. Dr. Gerhard Schneider dazu? weiter
  • 363 Leser

Christustag zum Thema „Jesus heilt“

Drei Referate
Die harten Bänke der Schorndorfer Stadtkirche hielten 800 bis 900 Besucher nicht davon ab, Referate zum Thema des Christustages „Jesus heilt“ zu hören, zu denen die Ludwig-Hofacker-Vereinigung Gmünd / Schorndorf geladen hat. weiter
  • 106 Leser

Ottmar Schweizer: bitte kein Gezerfe

Bürgermeister will keinen B-29-Streit, sondern Problemlösung
„Baut einfach Mögglingen!“, verlangt der Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer. Er befürchtet, dass die langersehnte B-29-Südumgehung für den Ort wegen parteipolitischer Spielchen auf der Strecke bleibt. weiter
  • 241 Leser
Aus dem Gemeinderat
Sauberer Bahnhof BürgermeisterTraub berichtete von guten Gesprächen mit der Deutschen Bahn AG, die Interesse für eine enge Kooperation mit der Stadt bekundet habe, um für mehr Sauberkeit in der Bahnhof-Unterführung zu sorgen. Sicher sei jetzt auch, dass der Bahnhof barrierefrei gestaltet werde.Kindergärten Der Rat nahm von der Anpassung der Kindergartenentgelte weiter
  • 209 Leser

Frauenteam auf 800-Meter-Rundkurs

Zum achten Mal startet das Palio-Rennen beim Oberkochener Stadtfest am Freitag, 26. Juni, 18 Uhr
Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Im Rahmen des 30. Oberkochener Stadtfests findet am Freitag, 26. Juni, 18 Uhr, das achte Palio-Rennen statt. weiter
  • 229 Leser

Oberkochens Siebziger gemeinsam in Festlaune

Zur gemeinsamen 70-er-Feier trafen sich die Oberkochener Altersgenossen und Schulkameraden des Jahrgangs 1939. Der Tag begann mit einem Gedenken an die bereits verstorbenen Angehörigen des Jahrgangs auf dem Friedhof. Mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Versöhnungskirche wurde der Festtag fortgesetzt. Die Worte aus Psalm 103, Vers 2: „Lobe weiter
  • 193 Leser

Tischtennis in Bettringen boomt

Thema Nachwuchs und Neuwahlen bei der Tischtennis-Abteilungsversammlung der SG Bettringen
Die Tischtennisabteilung der SG Bettringen verzeichnet einen anhaltenden Boom beim jugendlichen Nachwuchs. Darum ging es unter anderem in der Abteilungsversammlung. weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
„BigBand-Treffen“ Beim Sonnenwirt in Bopfingen spielen am Donnerstag, 18. Juni, ab 19.30 Uhr folgende „BigBands“: Theodor Heuss-Gymnasium Aalen, Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen, OAG Bopfingen und das Ellwangen Jazz Orchestra. Bei Regen wird im Saal des Hotels musiziert. Einlass: 18 Uhr. Tickets beim Sonnenwirt, Musik Bader, weiter
  • 189 Leser
Kurz und Bündig
Open-Air Bei der Beach Party Vol. 1 auf dem Sportgelände in Kerkingen am Samstag, 20. Juni, rockt die Band „Barbed Wire“. Los geht’s um 21 Uhr mit der heimischen Band „Randomize“. Nachmittags läuft ab 14 Uhr ein Beachvolleyballturnier. weiter
  • 332 Leser
Rieser Kaleidoskop
Gewalt nimmt zu In den ersten fünf Monaten dieses Jahres musste Jugendrichter Gerhard Schamann bereits 15 große Discoschlägereien bearbeiten – genau so viel, wie im vergangenen Jahr insgesamt. Fakt sei: Es werde deutlich mehr Alkohol getrunken als früher.Liga ade Das Abenteuer 1. Basketball-Bundesliga endet für die Nördlinger Giants nach einem weiter
  • 198 Leser
Kurz und Bündig
Kindermusical Die Sängerlust Lippach bittet am Sonntag, 21. Juni, ab 14 Uhr zum Kindermusical „Tuishi Pamoja“ in die Turn- und Festhalle Lippach. Saalöffnung ab 13 Uhr. weiter
  • 185 Leser

Kinderfest in Westhausen

Westhausen. Kinderfest wird in Westhausen am Samstag, 27. Juni gefeiert. Los geht’s mit einem ökumenischen Gottesdienst in St.-Mauritius um 9.30 Uhr. Bei einer Matinee, ab 10.30 Uhr im Foyer der Propsteischule, führen die Klassen 1 und 2 das Singspiel „Schule ist mehr...“ auf. Ebenfalls um 10.30 Uhr beginnt ein Kasperle-Theater für weiter
  • 210 Leser

Süffig, würzig, aromatisch

Wallersteiner Bier zur Ipfmesse vorgestellt – für kurze Zeit auch in Flaschen im Handel
Da hat sich Braumeister Volker Röthinger mal wieder selbst übertroffen: nicht nur die Würze, auch das Aroma des neuen Bieres der Brauerei Wallerstein zur Ipfmess kann sich sehen lassen. Geschäftsführer Alexander Jesina und Verkaufsleiter Maier zeigten sich begeistert vom kühlen Gerstensaft, die Bopfinger Delegation mit Bürgermeister Dr. Gunter Bühler weiter
  • 356 Leser

Feuerwehrfest

Schwäbisch Gmünd. Mit einer Karibischen Nacht am Samstag, 27. Juni, ab 19 Uhr startet die Feuerwehr Wetzgau ihr Fest am Feuerwehrhaus. Am Sonntag wird ab 10 Uhr weiter gefeiert mit Fußballturnier und Kinderprogramm. weiter
  • 235 Leser

Flohmarkt

Schwäbisch Gmünd. Die Kinder- und Jugendformation Fire Dancers des Rock’n’Rock-Clubs Petticoat veranstaltet am Samstag, 20. Juni, ab 9 Uhr einen Flohmarkt auf dem Johannisplatz. Um 11 Uhr gibt es einen Auftritt der Gruppe. weiter
  • 244 Leser

Altpapier

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Altpapiersammlung im Stadtteil Bargau ist am kommenden Samstag, 20. Juni. Das Papier sollte ab 8 Uhr handlich gebündelt oder in Kartons verpackt am Straßenrand bereitgestellt werden. weiter
  • 231 Leser

Gespräche über die Imkerei

Spraitbach. Zu Gesprächen in freier Natur rund um die Imkerei lädt Regierungspräsident Johannes Schmalzl heute ab 14 Uhr am Wanderparkplatz Ochsenbusch oberhalb des Reichenbachstausees in Spraitbach. Regierungspräsident Schmalzl wird zusammen mit Vorsitzendem Ulrich Kinkel vom Landesverband Württembergischer Imker das Honigjahr eröffnen. Diana Knödler, weiter

Sonnwendfeier in Frickenhofen

Gschwend-Frickenhofen. Zur Sonnwendfeier lädt die Abteilung Frickenhofen der Feuerwehr Gschwend am Samstag, 20. Juni, ab 18 Uhr beim Wanderparkplatz „Hohe Tannen“. Zunächst zeigt die Jugendfeuerwehr eine Löschübung, dann gibt es einen Fackellauf von der Hohen Tanne zur Entzündung des Sonnwendfeuers gegen 22 Uhr. weiter
  • 195 Leser

Bei den Römern

Welzheim. Am kommenden Sonntagnachmittag zeigt Limes-Cicerone Wolfgang Grabe seinen Gästen auf einer Rundwanderung um Welzheim zunächst den archäologischen Park Ostkastell. Kompetent und unterhaltsam erläutert er die Situation in Welzheim zu römischer Zeit. Vom Ostkastell geht die Wanderung zum Kleinkastell Rötelsee und von dort wieder zurück an die weiter
  • 164 Leser
namen und nachrichten
Anton Brech aus Ellwangen wurde jetzt von der Verkehrswacht Ostalb für 40 Jahre unfallfreies Fahren die Auszeichnung in Gold mit Eichenkranz verliehen. weiter
  • 191 Leser
Polizeibericht
ArbeitsunfallAalen-Ebnat. Ein Mitarbeiter einer Firma in der Elchinger Straße erlitt mittelschwere Verletzungen, als ihm am Dienstag gegen 23.20 Uhr ein ca. 500 Kilogramm schwerer Gusseisenblock auf den Fuß fiel. Er hatte diesen zuvor mit einem Deckenkran bewegt. Der Gusseisenblock hatte sich vom Kranhaken gelöst. KettenreaktionAalen-Unterkochen. Hintereinander weiter
  • 251 Leser

Ja zur Wunschliste für 2010

Ortschaftsrat Fachsenfeld: Ausbau Ortsdurchfahrt Waiblingen vorziehen
„Mehr können wir nicht erwarten. Wenn wir einen Bruchteil dessen bekommen, sind wir gut bedient“, kommentierte Ortsvorsteherin Barbara Fuchs die Anmeldungen zum Haushalt 2010. Am Dienstag wurden sie dem Ortschaftsrat vorgestellt, der zustimmte. weiter
  • 102 Leser

Die Frau, die mit den Tigern spricht

Der Zirkus Carl Busch präsentiert in seiner Show „Tigermama“ Carmen Zander mit ihren Königstigern
Unzählige Menschen auf der Welt halten sich Haustiere, viele davonKatzen – auch Stubentiger genannt. Dompteurin Carmen Zander spielt da in einer ganz anderen Liga. Ihre fünf Königstiger sind alles andere als kleine und harmlose Kätzchen. weiter
  • 5
  • 681 Leser

Rechtzeitig den Krebs erkennen

Aalen. „Brustkrebs – was kann ich dagegen tun?“ Dieses Thema lockte am Mittwochabend trotz sommerlicher Temperaturen rund 200 Frauen und einige Männer ins Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post. Dr. Karsten Gnauert, Chefarzt der Frauenklinik Aalen und Leiter des Brustzentrums informierte darüber, wie man das Brustkrebs-Risiko selbst weiter
  • 5
  • 387 Leser
Kurz und Bündig
Anmeldung Musikschule Jetzt ist Anmeldezeit für die Musikschule der Stadt Aalen unter Tel. (07361) 33408 für das Schuljahr 2009/10. Schnupperstunden für das Fach Ballett finden dienstags von 14.15 bis 15 Uhr und mittwochs von 15 bis 15.45 Uhr im Ballettsaal, Hegelstraße 27, statt. weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
Abend zu Autismus Olaf Paplowski liest am Donnerstag, 18. Juni, um 20 Uhr Texte autistischer Autoren und Autorinnen im Kino am Kocher. Dazu zeigt das Kino am Kocher Kurzfilme von Axel Braun, dem autistischen Autor von „Bundschatten und Fledermäusen“. Kartenreservierung unter Tel. 5559994. weiter
  • 334 Leser
Kurz und Bündig
KunstStücke.11 Am Donnerstag, 18. Juni, um 18 Uhr eröffnet Joachim Wagenblast, Kulturamt der Stadt Aalen, die Ausstellung „KunstStücke.11“ im Atelier „Mode und Kunst Birgit Barth“. Gezeigt werden Arbeiten von 13 verschiedenen Künstlerinnen und Künstlern. weiter
  • 337 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenkino Im Kinopark Aalen wird am Donnerstag, 18. Juni, der Film „Witwer mit 5 Töchtern“ mit Heinz Erhardt gezeigt. Beginn ist um 14 Uhr. Nach dem Film wird eingeladen zu Kaffee und Kuchen im „Hoffnung für Alle-Forum“ direkt neben dem Kino. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 353 Leser
Kurz und Bündig
Sommercamp Mit einem Projekt „Mädchen und Technik im Sommercamp“ will die Hochschule Aalen acht- bis zwölfjährige Mädchen ansprechen. Von Montag, 24. August, bis Freitag, 28. August, werden Mädchen zusammen auf dem Campus wohnen, forschen, experimentieren, löten, tanzen, lachen und vieles mehr. Anmeldung bei der Hochschule Aalen unter Telefon weiter
  • 192 Leser
Kurz und Bündig
Dekanatsrat Der Dekanatsrat des katholischen Dekanats Ostalb tagt am Donnerstag, 18. Juni, um 20 Uhr im Landratsamt Aalen. Auf der Tagesordnung steht das Jahresprogramm 2010. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Tag der Technik Am Freitag, 19. Juni, findet an der Hochschule der Tag der Technik für Schülerinnen und Schüler statt. Die technischen Studiengänge der Hochschule Aalen zeigen von 9 bis 13 Uhr mit praxisnahen Beispielen, wie vielfältig der Ingenieurberuf aussieht. weiter
  • 351 Leser
Kurz und Bündig
Vereinssportfest Die DJK-SG Wasseralfingen veranstaltet ein Sportfest aller Altersklassen am Freitag, 19. Juni, am Talschulzentrum. Dazu sind Mitglieder und Nichtmitglieder, Kinder, Jugendliche, Erwachsene, eigentlich alle Sportbegeisterten eingeladen. Treffpunkt ist um 17 Uhr vor den Sportanlagen. weiter
  • 345 Leser
Kurz und Bündig
Sommersonnwende Am Samstag, 20. Juni, 14 bis 18 Uhr, lädt die VHS Frauen ein, gemeinsam das Jahreskreisfest zu feiern. Mit Naturerlebnissen, Pflanzenbetrachtungen, Geschichten und kreativem Gestalten soll die Sommersonnwende begangen werden. Anmeldungen bei der VHS Aalen unter Tel. (07361) 9583-0. weiter
  • 230 Leser

Neue Bauplätze nah der Ortsmitte

Ortschaftsrat Dewangen befürwortet Bebauungsplan „Westlich der Stollbergstraße“
„Westlich der Stollbergstraße“ und damit in unmittelbarer Nähe zur Ortsmitte soll es in Dewangen 16 neue Bauplätze geben. Der Ortschaftsrat hat die Entwurfsplanungen einstimmig befürwortet. Für Frust sorgte allerdings der schleppende Fortschritt bei den Bemühungen der Stadtverwaltung, den Ort mit einem schnelleren Internetzugang zu versorgen. weiter
  • 210 Leser

Auf Start-Schwächen reagiert

Organisatoren der Gartenschau in Rechberghausen bessern nach
Die ersten Tage der Gartenschau in Rechberghausen haben organisatorische Probleme bei Parkplätzen, Leitsystem und Gastronomie offenbart. Inzwischen haben die Organisatoren nachgebessert. weiter
  • 117 Leser

Erlös für Integrations- und Sprachkurs

Der Club Soroptimist veranstaltete gemeinsam mit der Schwäbisch Gmünder Sopranistin Jutta Peschke und dem Pianisten Wilhelm Bäuml einen Liederabend im Schwörhaus. Der Erlös dieses Benefizkonzertes in Höhe von 450 Euro kam dem Familien- und Nachbarschaftszentrum auf dem Hardt zugute. Er dient der Finanzierung eines Integrations- und Sprachkurses für weiter
  • 100 Leser

Unter der Sonne Italiens

Alpini haben ihre Patenkinder vom Lindenhof an die Adria eingeladen
Elf schöne Tage durften einige behinderte Patenkinder der Alpini aus dem Haus Lindenhof bei einem Urlaub an der italienischen Adria genießen. weiter

Auf „Schwäbisch Gmünd Way“

Der Gmünder Verein Städtepartnerschaft zu Besuch in Barnsley
1984, also vor 25 Jahren, reiste der damals neu gegründete Gmünder Verein Städtepartnerschaft zum ersten Mal nach Barnsley. Das war für 44 Gmünder Grund genug, gen England aufzubrechen. weiter
  • 108 Leser

Wohl wieder ...

Vieles deutet darauf hin, dass Bürgermeister Maier in Heubach erneut kandidiert
Offiziell will er es erst im September bekannt geben. Doch deutet vieles darauf hin, dass sich der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier um eine vierte Amtszeit in der Rosensteinstadt bewirbt. weiter
  • 163 Leser

Frischer Wind aus Hohenberg

Hohenberger Tüftler meldet neues Rotor-System für Windkraftmaschinen beim Patentamt an
Dr. Karl Baumann verbringt viel Zeit im Hobbyraum. Typisch schwäbischer Rentner, könnte man meinen. Doch bei dem 75-Jährigen ist es mehr als ein Hobby, wenn er eine Etage tiefer in den Keller geht: Baumann tüftelt an einem neuen Rotationsprinzip für Windkraftanlagen. Horizontal statt vertikal und damit auf Dächern zu montieren. Das ist sein schlagendes weiter
  • 5
  • 296 Leser

Keine Wunder, aber Hilfe

Jahresversammlung der Tinnitus-Selbsthilfegruppe
„Wir vollbringen keine Wunder, bieten aber Hilfe“, fasste Detlef Lemke, Vorsitzender der Tinnitus-Selbsthilfegruppe, bei der Jahresversammlung zusammen. weiter
Zur Person

Dr. Hans Pfeifer

Ellwangen. Eigentlich bat Dr. Hans Pfeifer darum, auf öffentliche Würdigungen zu seinem 80. Geburtstag zu verzichten. Diese Bescheidenheit ehrt den verdienten Historiker. Doch eine Zeitung kann nicht allen Bitten nachgeben, insbesondere dann nicht, wenn es um eine Person des öffentlichen Interesses geht. Und um eine solche handelt es sich bei dem langjährigen weiter
  • 166 Leser

Flinte nicht ins Korn werfen

Am Fronleichnamstag predigte Pfarrer Friedl zum letzten Mal auf dem Hardt
Auch in der Kirche St. Peter und Paul auf dem Hardt wurde der Fronleichnamstag festlich begangen – wegen des schlechten Wetters ohne Prozession – und stand dabei noch unter einem besonderen Aspekt, denn im Gottesdienst hielt Pfarrer Hermann Friedl seine letzte Predigt auf dem Hardt. weiter
  • 107 Leser

Geburtstags-Gala für Stadtgarten

Schwäbisch Gmünd. „Diesen Abend gibt’s nur einmal“ unter diesem Motto feiert das Congress-Centrum Stadtgarten (CCS) am Sonntag, 21.Juni, ab 20 Uhr sein 25-jähriges Bestehen. Werner Koczwara spielt an diesem Abend exklusiv ein „Best of“ seines juristischen Programms -in dieser Form der einzige Auftritt im Ostalbkreis und weiter
  • 113 Leser

Stadt fehlen Millionen

Mai-Steuerschätzung: Jetzt wird gespart
Die Stadt muss kräftig sparen: Fürs laufende Jahr rechnet Kämmerer René Bantel mit Einnahmeausfällen von 8,6 Millionen Euro. Basis sind die Mai-Steuerschätzungen des Landes und die Entwicklung der Einnahmen der Stadt bis zum 15. Juni. weiter
  • 3
  • 139 Leser

Muslime müssen warten

Noch keine Entscheidung über Offenlegung der Moscheepläne
Der Gemeinderat entscheidet erst am kommenden Mittwoch, ob die Pläne für die Moschee im Becherlehen öffentlich ausgelegt werden. Die CDU-Fraktion forderte eine Vorberatung, da es seit dem letzten Beschluss im Mai 2007 Veränderungen gegeben habe. weiter
  • 1
  • 314 Leser

Blumen für GT-Leser

Die Sonne strahlte und Andrea Doetzkies auch: Die Heubacherin bekam gestern von Redaktionssekretärin Ira Herkommer (l.) einen bunten Blumenstrauß überreicht. Doetzkies war eine von 50 Abonnenten, die derzeit zum Jubiläum der GMÜNDER TAGESPOST einen Blumengruß gewinnen. Wer auch sein Glück versuchen möchte, findet mehr Informationen dazu auf der nächsten weiter
  • 129 Leser

Musikverein Stödtlen feiert

Stödtlen. Der Musikverein Stödtlen feiert am kommenden Wochenende sein 40-jähriges Bestehen mit einemdreitägigen Fest.Los geht’s schon am Freitag, 19. Juni, mit einer Party für die Jugend und Junggebliebenen. Im Festzelt wird die „Candy-Night“ um 20 Uhr eingeläutet. Das DJ-Team Nightfly legt fürs Publikum Hits am Fließband auf. Dazu weiter
  • 150 Leser

Dicke Luft in Kindergärten

Streikaktion legt fast alle städtischen Kindertagesstätten lahm – Kundgebung auf dem Johannisplatz
„Gruppe voll, Windel voll, Nase voll“: Mit solchen und ähnlichen Transparenten machten Mitarbeiterinnen städtischer Kindertagesstätten am Mittwoch auf dem Johannisplatz ihrem Ärger über die stockenden Tarifverhandlungen Luft. Wegen des Warnstreiks waren fast alle städtischen Kindergärten geschlossen. Die Stadtverwaltung hatte eine Notbetreuung weiter
  • 1
  • 236 Leser

Gartenfest des SGV Oberböbingen

Böbingen. Am kommenden Wochenende veranstaltet der Sport- und Gesangverein Oberböbingen sein Gartenfest auf der Obstwiese hinter der SGV-Halle an der Bucher Straße. Beginn ist am Samstag um 16 Uhr, am Sonntag um 10.30 Uhr. Es wird wieder eine reichhaltige Speisekarte geboten. Am Sonntag unterhällt ab 16.30 Uhr die Rentnerband des GMV Böbingen. Eine weiter
  • 112 Leser

Reicher Fischfang

Zum Thema reicher Fischfang wurde zu Fronleichnam in Untergröningen im Schlosshof ein Teppich aus gefärbtem Sägmehl gefertigt. Zudem gab es Altäre zu den Themen Arche Noah, Heiligste Dreifaltigkeit und Eucharistie. Nach dem Gottesdienst im Schlosshof mit Pfarrer Andreas Ehrlich gab es noch ein harmonisches Gemeindefest im Schloss. weiter
  • 1
  • 223 Leser

Rheuma-Liga informiert

Schwäbisch Gmünd. Die Fibromyalgie - Selbsthilfegruppe der Rheuma-Liga, veranstaltet ihr monatliches Treffen am heutigen Donnerstag, 18. Juni, um 18 Uhr bei der IKK, Leutzestraße. Für Fibromyalgiepatienten mittwochs von 15.45 bis 16.30 Uhr im Seniorenzentrum St. Anna ein neuer Kurs statt. Anmeldung unter Tel. (07171) 82013. Außerdem können Interessierte weiter
  • 152 Leser

Keine Diskussion

Gemeinderat will nicht über Verkehrsführung reden
Die Verkehrsführung am Bahnhof sollte im Gmünder Gemeinderat diskutiert werden. Die Stadt hatte dazu ein Papier vorbereitet. Mit den Stimmen von Freie Wähler Frauen, CDU und FDP wurde der Punkt von der Tagesordnung genommen. weiter

ÖPP fast vom Tisch

Gemeinderat mehrheitlich gegen diese Art der Schulsanierung
Eine Öffentlich-Private Partnerschaft zum Bau von Schulmensen und zur Sanierung von Schulen ist so gut wie vom Tisch. Am Mittwoch brachten alle Ratsfraktionen – außer der SPD – dieser Finanzierung gegenüber überwiegend Skepsis zum Ausdruck. weiter
  • 3
  • 264 Leser

Breitband und Tanngassenrain

Ruppertshofen. Um das Thema Breitbandverkabelung geht es in der Sitzung des Gemeinderats Ruppertshofen heute ab 20 Uhr im Rathaus. Zudem soll das Gremium den Satzungsbeschluss zum Bebauungsplan Tanngassenrain-Erweiterung fällen. Verschiedene Bausachen wie der Neubau einer Lagerhalle in der Industriestraße stehen ebenso auf der Tagesordnung. Am Ende weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Veranstaltungskalender Was in den Monaten Juli, August und September geboten wird, darüber informiert der neue Veranstaltungskalender. Ab sofort liegt dieser kostenlos im i-Punkt am Marktplatz oder im Bürgerbüro aus. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Die Gartenfreunde Lindenfeld veranstalten am Wochenende ihr Gartenfest. Auftakt ist am Samstag, 20. Juni, um 17 Uhr mit dem Fassanstich. Für das leibliche Wohl ist mit Schweinshaxen, Lindenfelder Happen und mehr gesorgt. Am Sonntag, 21. Juni, gibt es bereits ab 10 Uhr Hähnchen und Grillhals mit Salaten. Bei Dämmerung findet die traditionelle weiter
Kurz und Bündig
Bergtour Am Samstag, 20.Juni, startet der SAV Schwäbisch Gmünd zu einer Tagesfahrt mit dem Bus in das Allgäu. Die Abfahrt ist um 6.30 Uhr am St. Katharina-Parkplatz vorgesehen. Es sind eine nicht besonders schwierige Bergtour und eine bequeme, botanische Wanderung geplant. Dazu sind noch einige Plätze frei. Nähere Informationen gibt es bei Rudolf Drey weiter
  • 108 Leser

Sommergefühle auf dem Gmünder Marktplatz

Offizieller Auftakt ist zur Langen Einkaufsnacht am Freitag: Was auf dem Oberen Marktplatz entsteht, ist jedoch jetzt schon deutlich zu erkennen. Holzliegen unter Palmen, erzählt Julia Wanner von der Touristik- und Marketing GmbH, laden zum Verweilen ein, umliegende Cafés servieren dort auch Kaffee oder Kühles von einer zusätzlich eingerichteten Bar. weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Schönstattfamilie in Eislingen Die Schönstattfamilie, Regio Barnberg, will in der nächsten Zeit Orte in der Umgebung besuchen, in denen sich Pater Josef Kentenich, der Gründer Schönstatts, aufgehalten hat. Ein erster Besuch wird am Sonntag, 21. Juni, ab 14 Uhr in Eislingen im Gemeindezentrum St. Markus sein. Anmeldungen bei Familie Kern, Tel. (07161) weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig
Freizeitturniere beim Wegfest Das TVH Wegfest findet vom 26. bis 28. Juni statt. Im Rahmen des Wegfestes werden am „Leintalstrand“ ein Fußball-Gerümpelturnier und ein Beachvolleyballturnier ausgetragen. Wer eine Mannschaft melden möchte, kann dies bis einschließlich Mittwoch, 24. Juni, im Internet unter www.turnverein-heuchlingen.de. Dort weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbuchautorin Die Kinderbuchautorin Ute Friesen ist am heutigen Donnerstag, 18. Juni, zu Gast in der Heubacher Stadtbibliothek. Deswegen ist die Bibliothek nur bis 10 Uhr geöffnet. weiter
  • 116 Leser

Schule und Seminar gemeinsam

Heubacher Realschüler erfahren 100 Jahre deutsch-französische Geschichte
„Von Freunden zu Feinden“, unter diesem Motto stand die siebte Veranstaltung der Reihe „Schule und Seminar brechen gemeinsam auf“. Sie thematisierte das deutsch-französische Verhältnis in den vergangenen 100 Jahren und den Europagedanken. weiter
  • 193 Leser

Kastanien als gewachsene Grenze

Die katholische Kirchengemeinde will keinen „Eventplatz“ vor der Basilika
Gestern legten Stadtpfarrer Michael Windisch, Kirchenpfleger Xaver Stempfle und der stellvertretende Kirchengemeinderatsvorsitzende Paul Feil die Meinung der katholischen Kirchengemeinde St. Vitus zur geplanten Marktplatz-Neugestaltung dar. Der deckt sich mit der Meinung vieler Bürger, die eine Wahrung des derzeitigen Zustandes fordern. weiter
  • 5
  • 412 Leser

Karten gewinnen für „Schelmish“

Ellwangen. Am kommenden Freitag ab 20 Uhr spielt beim Mittelalter-Spektakel auf dem Schloss die Gruppe „Schelmish“. Wer heute zwischen 13 und 13.15 Uhr unser Glückstelefon anwählt (Tel. 07361-594 213), kann vielleicht kostenlos zum Konzert und zum Spektakel gehen! Unter allen Anrufern werden dreimal zwei Karten verlost. Bitte Rufnummer angeben, weiter
  • 155 Leser

Ein offenes Haus für Körper und Geist

In der „villa vitales“ wird Heilung und Beratung angeboten, die über die Schulmedizin hinausreicht
Im Sebastiansgraben 10 in der ehemaligen Villa Dr. Grall ist ein Therapiezentrum entstanden, das den Herausforderungen unserer Zeit mit einem ganz eigenen Konzept entgegentreten will. weiter
  • 218 Leser

Projekt zum Klimawandel

Bei strahlendem Sonnenschein konnte Rektor Helmut Brenner eine große Anzahl von Schülern, Eltern, Lehrern und Gästen bei der alljährlichen Hocketse der Schule am Römerkastell begrüßen. Schüler und Lehrer hatten sich im Rahmen einer Projektwoche mit dem Thema „Klimawandel – Unsere Erde ist unser Zuhause“ intensiv beschäftigt und man weiter
Rosenberg. Eigentlich sind die 45 Kameraden der Rosenberger Feuerwehr mit dem Bau ihres neuen Feuerwehrdomizils beschäftigt. Derzeit jedoch, ruhen die Arbeiten auf der Baustelle.Die Floriansjünger aber liegen keinesfalls auf der – wie der Volksmund sagt – „faulen Haut“, sondern stecken mitten in den Vorbereitungen für ihr 125. weiter
  • 178 Leser

Die Kindergesundheit im Blick

Informationen über häufige Kinderkrankheiten und Therapien
Der „Tag der Apotheke“ am 18. Juni 2009 steht unter dem Motto „Von klein auf in besten Händen“. Weil Kinder keine kleinen Erwachsenen sind, verdient das Thema Kindergesundheit mehr Aufmerksamkeit. weiter
  • 352 Leser

Ferienspaß am Bodensee

Bartholomä. Auch in diesem Jahr veranstaltet die Katholische junge Gemeinde (KjG) aus Bartholomä eine Sommerfreizeit. Dieses Jahr geht es an den Bodensee in ein Haus in Strandnähe. Termin ist vom 1. bis zum 10. August. Teilnehmen können alle Kinder und Jugendliche im Alter von 9 bis 15 Jahren. Info: Michael Neuhauser, Tel.: 0176/24932223 oder michael.neuhauser@t-online.de. weiter
  • 115 Leser

Seglertreff

Schwäbisch Gmünd. Die Mitglieder des Segelclubs Schwäbisch Gmünd laden ein zu einem Seglertreff am heutigen Donnerstag, 18. Juni, um 20 Uhr in das Gasthaus „Kleine Schweiz“, Becherlehenstraße. weiter
  • 141 Leser
Polizeibericht
Heftiger AuffahrunfallSchwäbisch Gmünd. Auf einen an einer Ampel in der Lorcher Straße haltenden VW Passat fuhr am Dienstag gegen 20.55 Uhr ein Audi-Fahrer auf. Der 33-jährige Passat-Fahrer wurde dabei so schwer verletzt, dass er zur stationären Behandlung in eine Klinik gebracht werden musste.Vorfahrt missachtetSchwäbisch Gmünd. Ein 38-jähriger Autofahrer weiter
  • 172 Leser

Nicht immer kommt der Pfarrer selbst

Robert Kloker leitet die Seelsorgeeinheit Gmünd Mitte jetzt allein – Sonntagsgottesdienste in allen Gemeinden
Pfarrer Hermann Friedl hat die Gemeinden Sankt Franziskus und Sankt Peter und Paul verlassen, einen Nachfolger wird es nicht geben. Die Seelsorgeeinheit Mitte rückt zusammen. Alleiniger Chef ist jetzt Pfarrer Robert Kloker, der schon bisher für die Münstergemeinde und Sankt Michael zuständig war. Kloker wird am Sonntag, 28. Juni um 10.30 Uhr in Sankt weiter
  • 5
  • 136 Leser

6. Allstyle-Summerfestival

Buntes Sommerfest für Menschen mit und ohne Behinderung
Mit bekannten Bands wie Spicy Roots und Tony Montanas findet am 3. Juli das 6. Allstyle-Summerfestival auf dem Areal des Hauses Lindenhof statt. weiter
  • 5

20 Jahre Kreisrat

Albert Bader berichtet - Unterstützung für Bücherei
In der Sitzung des Ortschaftsrats Großdeinbach entsprach Ortsvorsteher Gerhard Maier dem Wunsch des scheidenden Kreisrats, Albert Bader, aus seiner 20-jährigen Tätigkeit im Kreisrat berichten zu können. weiter

Heute Bausachen und Bürgerfragen

Waldstetten. Mit einer Bürgerfragestunde beginnt die Sitzung des Waldstetter Gemeinderates heute um 20 Uhr im Rathaus. Es geht auch um die Wohnbebauung in der Waldstetter Lauchgasse. Hier soll es möglicherweise eine Änderung geben. Arbeiten an der Waldstetter Aussegnungshalle werden vergeben und der Endausbau des Baugebiets „Wolfsgasse“ weiter
  • 103 Leser

Durch Ministerpräsident bestärkt

Zu einem Treffen zum Thema Ethylenpipeline hat Günther Oettinger Iggigens Bürgermeister und dessen Kollegen geladen
Als „harsch“ hat Ministerpräsident Oettinger das Vorgehen der Ethylenpipeline Süd bezeichnet, berichtet Bürgermeister Klemens Stöckle nach einem Treffen, zu dem Oettinger die Bürgermeister der von der Pipeline betroffenen Gemeinden geladen hatte. weiter

Heilig ja – Hirner nein

Bei der Wahl in Waldstetten liegt ein Hinderungsgrund vor
Elisabeth Heilig ist für die CDU zur Gemeinderatswahl in Waldstetten angetreten. Karin Hirner hat sich für die Freie Wählervereinigung (FWV) aufstellen lassen. Beide wurden ins Gremium gewählt. Elisabeth Heilig wird als Gemeinderätin verpflichtet, Karin Hirner nicht, denn die beiden sind verwandt und dürfen deshalb nicht gleichzeitig im Rat sitzen. weiter
  • 155 Leser

Riesige Sahnerolle beim „Rock am Limes“

Einen besonderen Leckerbissen hatte sich die Bäckerei Stollenmeier aus Hüttlingen für den Familientag des Schützenvereins Buch einfallen lassen. Unter der Verwendung von unter anderem rund 800 Eiern und 70 Litern Sahne wurde der Limesturm mit einer 50 Meter langen Sahnerolle „nachgebacken“. Das süße Kunstwerk erstreckte sich schließlich weiter
  • 263 Leser

Vertrauen in sich und andere

Kooperation der Heideschule und der Verbandshauptschule Mutlangen
Was macht die langjährige, erfolgreiche Kooperation zwischen der Heide-Sprachheil-Schule und der Verbandshauptschule in Mutlangen aus? Ein attraktives außerschulisches Projekt wie das gemeinsame Klettern, finanzielle Unterstützung vom Land, Lehrer, die sich im Team für eine außerunterrichtliche Zusammenarbeit engagieren, und vor allem Schüler beider weiter
  • 122 Leser
Guten Morgen

Der schönste Tag

Unter Frack und Zylinder schwitzend im Schneckentempo über den Marktplatz, die halbe Auslage eines Blumenladens auf dem Arm? Ha, da gibt’s wahrlich schöneres . . . Wie halt manche Skeptiker, Nörgler, Besserwisser über die Altersgenossenfeste so daherreden. Aber vielleicht haben sie einfach keine Ahnung. Die mit der ganz frischen Jahrgangsfest-Erfahrung, weiter
  • 3
  • 110 Leser

Tradition und Innovation

Baldungs Schöpfungsbild
Einblick in die Bildwelt Hans Baldungs gibt Dr. Bodo Brinkmann, Leiter der Abteilung „Alte Kunst“ des Kunstmuseums Basel, am heutigen Donnerstag. 18. Juni, um 18 Uhr im Refektorium des Predigers Schwäbisch Gmünd in seinem Vortrag „Baldungs Schöpfungsbild zwischen Tradition und Innovation“. Dabei wird er seine Beobachtungen, die weiter
  • 161 Leser

Von Sehnsucht nach Frieden

Konzert in Ellwangen
„Ruhe am schattigen Ort“– die Suche nach Frieden“ ist der Tenor der Kompositionen, die am Samstag, 27. Juni, 20 Uhr, in der Evangelischen Stadtkirche Ellwangen aufgeführt werden.Mendelssohn-Bartholdys sehnsuchtsvoll gestaltete Psalmvertonungen widerspiegeln die Bitte um Frieden. Internas der Nelson-Messe von Joseph Haydn werden weiter
  • 147 Leser

Retrospektive im Alten Rathaus

Kunstverein Aalen zeigt ab Sonntag Arbeiten von Artur Elmer
„Augenlust und Verwandlung - 50 Jahre Leben mit der Kunst“ lautet der Titel einer Ausstellung, mit der der Kunstverein Aalen seinen langjährigen Vorsitzenden Artur Elmer ehrt, der vor kurzem seinen 70. Geburtstag feiern konnte. weiter
  • 282 Leser

Klein, fein, äußerst rege

Stiftung Literaturforschung in Ostwürttemberg wurde vor zehn Jahren gegründet
Als vor zehn Jahren die Stiftung Literaturforschung in Ostwürttemberg mit einer verhältnismäßig kleinen Kapitalausstattung gegründet wurde, konnte niemand ahnen, welche enormen Aktivitäten diese kleine Stiftung entwickeln würde. weiter
  • 164 Leser

Kurt Kuhn an der Spitze

Heidenheimer Lichtbildner
Als Fotokünstler ist er in dieser Zeitung schon mehrfach vorgestellt worden: In etlichen Ausstellungen der Heidenheimer Lichtbildner hat Kurt Kuhn seine Werke gezeigt, so auch in der Einzelschau „lang & breit“. Nun ist der Wahl-Aalener an die Spitze des Vereins gewählt worden. weiter
  • 186 Leser
Schaufenster
AbteikonzerteAm Sonntag, 21. Juni, um 16 Uhr beginnt der diesjährige Konzertzyklus in der Abteikirche Neresheim. Das erste Konzert gibt Professor Peter Wright (Foto) aus London. Wright ist Organist an der Southwark Cathedral und ein sehr gefragter Konzertorganist. Als Organist und Chorleiter bereiste er Europa, Japan, Südafrika, USA, Bermuda, Australien weiter
  • 127 Leser

Vier Top-Teams

ManU, AC Milan, Boca Juniors und der FC Bayern
Manchester United, AC Mailand, Boca Juniors aus Buenos Aires und der FC Bayern – vier der besten Fußballteams der Welt messen sich beim Audi-Cup am 30. Juli in der Münchener Allianzarena. Sie wollen dabei sein? Prima, SchwäPo und OVA bringen Sie hin. weiter
  • 192 Leser

Ein Stück Heimatgeschichte

Hans Matterns Buch „Das obere Jagsttal“ wurde im Schlossmuseum vorgestellt
Der ehemalige Landeskonservator Dr. Hans Mattern hat ein neues Buch über das Jagsttal verfasst. Im Thronsaal des Ellwanger Schlossmuseums wurde das Werk mit dem Titel „Das obere Jagsttal“ am vergangenen Montag vielen interessierten Gästen vorgestellt. weiter
  • 287 Leser

Weg zur Demokratie oder zum Krieg?

Aus dem Iran stammende Gmünder bewerten die Vorgänge in Teheran derzeit völlig unterschiedlich
Führen die blutigen Demonstrationen dieser Tage in Irans Hauptstadt Teheran zu einem Bürgerkrieg, zu einem Sturz des Mullah-Regimes und einer echten Demokratie? In Gmünd und der Region lebende Iraner bewerten dies völlig unterschiedlich. weiter
  • 5
  • 162 Leser

Überfall mit dem Küchenmesser

Landgericht: Dreieinhalbjährige Haftstrafe für 40-jährigen Tankstellenräuber aus Aalen
Ein 40-jähriger Mann aus Aalen wurde am vergangenen Dienstag wegen räuberischer Erpressung vor dem Landgericht Ellwangen zu einer dreieinhalbjährigen Haftstrafe verurteilt. Der Mann hatte im März 2008 – unmaskiert und mit gezücktem Messer – genau jene Tankstelle überfallen, in der seine Nachbarin arbeitete. weiter
  • 202 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Bruno und Brigitta Wiedmann, Hofackerstr. 46, zum 50. Hochzeitstag.Bopfingen. Pauline Wiedmann, Richard-Wagner-Str. 2, zum 87. und Ruth Rupp, Welfenstr. 16, zum 76. Geburtstag.Kirchheim. Mathilde Nagler, Langestr. 51, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. Lotte Schwenninger, Jenaer Str. 2, zum 85. Geburtstag.Ellwangen. Aloisia Hackspacher, Wolfgangsstr. weiter
  • 230 Leser

Flugplatzhocketsein Walxheim

Unterschneidheim-Walxheim. Am Sonntag, 21. Juni, 10 Uhr, veranstaltet der Fliegerverein Walxheim eine Flugplatz-Hocketse. Gefeiert wird auf dem Fluggelände nördlich von Walxheim. Zu sehen gibt es allerhand am Boden und natürlich in der Luft: zu bewundern sind Drachen, Gelitschirme oder Ultraleichtflugzeuge. Auch Modellflugzeug-Piloten demonstrieren weiter
  • 114 Leser

Neue Schilder für den Wanderweg nach Baldern

Seit fast einhundert Jahren pflegt die Ortsgruppe Ellwangen des Schwäbischen Albvereins den Wanderweg von Ellwangen zum Schloss Baldern. Dass man auf diesem Weg auch den Limes erreichen kann, erfuhr der Wanderer allerdings nur, wenn er sich zuvor in einer Karte kundig gemacht hatte. Dieser Mangel ist nun beseitigt. Mit finanzieller Unterstützung der weiter
  • 260 Leser

Sechta-Ries-Schule: Aufenthaltsraum eingeweiht

An der Sechta-Ries-Schule in Unterschneidheim wurde in der vergangenen Woche ein neu gestalteter Aufenthaltsraum offiziell eingeweiht. Im Beisein von Bürgermeister Ebert und Elternvertretern berichtet Schulleiter Ernst Hampel im Rahmen einer kleinen Feierstunde über den Hergang der Fertigstellung des in hellem Holz gehaltenen Rückzugsraumes, in dem weiter
  • 149 Leser

Ausstellung in Lauchheim

Lauchheim. „En passant – fest, bewegt, gespiegelt“, so überschreibt Susanne Scholz ihre Malereien und Zeichnungen, die sie im Rathaus Lauchheim zeigt. Begleitet wird die Ausstellung von Holzarbeiten von Roland Scholz. Vernissage ist am 19. Juni um 19 Uhr. Die Schau läuft bis 17. Juli. Sie kann zu den üblichen Öffnungszeiten besichtigt weiter
  • 189 Leser

Häselbachstadion wird ertüchtigt

Aalen-Unterkochen. Die Entwässerungsrinne der Rundlaufbahn im Häselbachstadion wird erneuert. Der Kunststoffbelag erhält eine Spritzbeschichtung. Das haben die Unterkochener Ortschaftsräte beschlossen. Die Arbeiten soll die Memminger Firma Kutter erledigen. „Wir haben hier nur einen Bieter“, erklärte Rudi Kaufmann, Leiter des städtischen weiter
  • 197 Leser

Bartholomäer Winter

Familie Kruppa macht seit 45 Jahren regelmäßig Urlaub in Bartholomä
Viele schöne Erinnerungen an Tage in Bartholomä hat das Ehepaar Kruppa, das seit 45 Jahren seinen Urlaub in Bartholomä verbringt. weiter
  • 136 Leser

Wenn der Mann im Kinde spricht

Der zehnjährige Soner aus Aalen erinnert sich in einem Dokumentarfilm detailliert an sein früheres Leben
Manche nennen es Reinkarnation, manche Seelenwanderung, andere Taqammus: das Phänomen, sich an ein früheres Leben zu erinnern. In manchen Ländern ist der Glaube an die Seelenwanderung anerkannt. Beispielsweise bei den Aleviten in der Türkei. Der deutsch-türkische Regisseur Servet Ahmet Golbol hat vier Kinder und Jugendliche porträtiert, die behaupten, weiter
  • 4
  • 513 Leser

Gottes Liebe als Schatz

„Gottes Liebe ist der Schatz unseres Lebens.“ Diesen Leitsatz haben 40 Buben und Mädchen aus Mutlangen und Pfersbach bei ihrer Heiligen Erstkommunion in der Mutlanger Pfarrkirche St. Georg mit auf den Weg bekommen. Die Gruppenleiterinnen Regina Rein, Daniela Baireuther und die Kommunionmütter haben sie in sechs Gruppen im vergangenen halben weiter

Gartenfest in Göggingen

Göggingen. Der Sportverein Göggingen (SVG) lädt am Wochenende, 20. und 21. Juni, auf dem Sportgelände zum traditionellen Gartenfest ein. Dieses Jahr steht die Dorfolympiade auf dem Programm, sie beginnt um 14 Uhr. Dabei können alle Vereine, Vereinigungen, Straßen und sonstige Gruppen teilnehmen. Anschließend findet die dritte SVG-Oldie-Night statt. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDFrida Berschauer, Karlsbader Straße 6, zum 86. Geburtstag.Maria Gillich, In der Eck 1, Herlikofen, zum 84. Geburtstag.Gertrud Abele, Hospitalgasse 34, zum 81. Geburtstag.Ursula van Velzen, Klarenbergstraße 240, zum 80. Geburtstag.Katharina Bloos, Gustav-Leutelt-Straße 12, zum 79. Geburtstag.Rita Leovsky, Hauptstraße 84, Hussenhofen, weiter

Regionalsport (14)

Für Mädchen von acht bis sechzehn

AOK-Fußball-Girls-Treff am Donnerstagabend in Hüttlingen
Es ist der erste AOK-Treff für „FußballGirls“ in der Region Ostwürttemberg: Am morgigen Donnerstag ist der offizielle Anpfiff, um 18 Uhr auf der Sportanlage des TSV Hüttlingen mit einer kleinen Eröffnungsfeier. Das Angebot richtet sich an alle Mädchen zwischen acht und sechzehn Jahren, die gerne Fußball spielen. DFB-Stützpunkttrainer Klaus weiter
  • 187 Leser

B-Junioren aus Königsbronn/Oberkochen holen den Titel

Die Fußball-B-Junioren der SGM Königsbronn/Oberkochen wurden mit 16 Punkten und 32:8 Toren Meister der Kreisstaffel 2.Die erfolgreiche Meistermannschaft: hintere Reihe, von links: Trainer O. Kohlbeck, C. Niederhafner, Ö. Ceyhan, M. Ziller, M. Junginger, R. Bolsinger, A. Feraci, J. Reuter, A. Fiur, M. Wagner, F. Klawonn, Trainer J. Marquardt; vordere weiter
  • 230 Leser

Vereine im Gespräch mit dem WTB

Tennis: Treffen zum Thema Mitgliederbindung und -gewinnung
Der Württembergische Tennis-Bund, der Bezirk IV und der TC TSV Wasseralfingen laden alle Vorstands-, Ausschuss- und interessierte Vereinsmitglieder an diesem Freitag, 19. Juni, von 19 bis 21.30 Uhr zu einem Informations- und Erfahrungsaustausch beim TC TSV Wasseralfingen herzlich ein.Gemeinsam mit den Teilnehmern sollen an diesem Abend Lösungs- und weiter
  • 203 Leser

Erfolgreicher Stadtlauf

Leichtathletik: 14 Teilnehmer der LG Rems-Welland dabei
Mit einem hervorragenden Mannschaftsergebnis kehrten die 14 Läufer der LG Rems-Welland beim Stadtlauf in Heidenheim zurück. weiter
  • 188 Leser

Auf neuer Strecke

Zweiter Jedermann-Duathlon
Die SF Rosenberg laden zum Jedermann-Duathlon mit zweimal 5 km Laufen und 28 km Radfahren am Samstag, 18. Juli, auf neuer Strecke ein. Kontakt und Infos unter Lauftreff-Rosenberg@web.de oder www.freesmile.de. weiter
  • 300 Leser

Die Relegationsspiele im Fußballbezirk Kocher/Rems

Um den Aufstieg in die Landesliga/Klassenerhalt Landesliga:Spiel 1: FC Bargau – TSV Regglisweiler 3:2 n.V. Spiel 2: FC Bargau – SV Ebersbach 1:2 Spiel 3: TSVgg Plattenhardt – SV Ebersbach -:-Sonntag, 21. Juni, 15 UhrUm den Aufstieg in die Bezirksliga/Klassenerhalt Bezirksliga:Spiel 1: VfB Ellenberg – SV Großkuchen 1:0Spiel weiter
  • 389 Leser

Tolles Turnier beim TSV Westhausen

Jugendfußballturnier fand großen Andrang und glänzte durch gute Organisation
106 Mannschaften, 282 Fußballspiele, über 1000 Fußballspielerinnen und Fußballspieler aus 45 Vereinen von Köngen bis weit ins Ries erlebten ein tolles Fußballfest beim TSV Westhausen. weiter
  • 304 Leser

KSV-Jugend ringt in Baienfurt

Jonas Aisslinger wird fünfter
Die KG Baienfurt-Ravensburg-Vogt veranstaltete am Sonntag das 20. Internationale Karl-Heinz-Buchter Gedächtnisturnier. 143 Teilnehmer aus 24 Vereinen gingen in der B- bis D-Jugend an den Start. weiter
  • 187 Leser

85 000 Kilometer heruntergespult

Gelungene 20. Härtsfeld-Radrundfahrt des RSV Nattheim mit 600 Startern
600 Starter nahmen bei der 20. Härtsfeld-Radrundfahrt des RSV Nattheim und idealem Radlerwetter einen Rundkurs über das herrliche und verkehrsarme Härtsfeld und das angrenzende Nördlinger Ries in Angriff. weiter
  • 229 Leser

Zehn Siege für die LSG Aalen

Leichtathletik, Regionalmeisterschaften der A- und B-Schüler: Die Hälfte der Regionalmeister kommt aus dem Ostalbkreis
Die Regionalmeisterschaften der A- und B-Schüler im Donaustadion von Ulm waren in fast allen Wettbewerben geprägt von sehr guten Leistungen. Weit über 200 Ergebnisse waren so gut, dass sie einen Platz in der Württembergischen Bestenliste haben müssten. weiter
  • 421 Leser

EAG-Team auf Rang vier

Hockey: Sieben Mannschaften nehmen am Schulhockeycup teil
Auf dem Aalener Bürgle fand zum ersten Mal der Aalener Schulhockeycup statt. Unter den teilnehmenden sieben Mannschaften war auch die EAG-Schülermannschaft. weiter
  • 178 Leser

Spannende Endspiele

Fußball: Drei Juniorenturniere des TSV Oberkochen
Eine hervorragende Resonanz fanden die drei Jugendturniere des TSV Oberkochen im Carl-Zeiss-Stadion. Nach spannenden Endspielen hießen die Turniersieger FC Normannia Gmünd, SV Elchingen und DJK Aalen. weiter
  • 179 Leser

Überregional (99)

27 Cent pro Kilo Milch für Omira-Bauern

Baden-Württembergs größte Molkerei Omira hat ihren Umsatz im vergangenen Jahr erneut gesteigert. Die Erlöse kletterten von 457 Mio. EUR auf 467 Mio. EUR, wie der Milchverarbeiter in Ravensburg mitteilte. Dabei verarbeitete Omira im Jahr 2008 mit 779 Mio. Kilogramm Milch geringfügig weniger Milch als im Vorjahr. Rund 4000 Bauern beliefern das Unternehmen weiter
  • 600 Leser

Abschaltung der sieben ältesten Atomkraftwerke gefordert

Auf der Liste der Umweltschützer stehen auch die baden-württembergischen Blöcke Philippsburg I und Neckarwestheim I
Die Umweltorganisation Greenpeace sowie der Grünen-Spitzenkandidat für die Bundestagswahl, Jürgen Trittin, fordern die Abschaltung der sieben ältesten Atomkraftwerke in Deutschland, darunter Philippsburg I und Neckarwestheim I im Südwesten. Die Anlagen seien gegen Anschläge von Terroristen nicht genug geschützt und sollten daher sofort vom Netz genommen weiter
  • 292 Leser

Als Erster zur EM

Handball: 38:27 in Stuttgart gegen Weißrussland
Die deutschen Handballer haben auch ersatzgeschwächt ihren Siegeszug fortgesetzt und fahren als Gruppensieger zur EM nach Österreich. weiter
  • 370 Leser

Anzeige für vorgetäuschten Fahrradunfall

Vermeintlich schwerverletzt war eine 18-jährige alte Mountainbikerin Ende Mai nach einem Unfall von der Bergwacht aus einem Steilhang nahe Geislingen (Kreis Göppingen) gerettet worden. Jetzt hat sich herausgestellt, dass die Frau den Unfall vorgetäuscht hatte und unter dem Münchhausen-Syndrom leidet. Ein Sprecher der Polizei sagte nur, dass die Frau weiter
  • 394 Leser

Armstrongs Ärger mit den Kasachen

Dem finanziell angeschlagenen Astana-Radteam um Lance Armstrong, Alberto Contador und Andreas Klöden droht der Lizenzentzug. 'Ich bin trotzdem optimistisch', erklärte Astana-Sprecher Philippe Maertens mit Blick auf den Start der Tour de France am 4. Juli. Jetzt liege alles an der Entscheidung der Lizenz-Kommission des Weltverbandes der UCI. Die UCI weiter
  • 438 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CONFEDERATIONS CUP, Gr. A, 2. Spieltag Spanien - Irak 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Villa (54.). - Zuschauer: 30 000. Südafrika - Neuseeland 2:0 (1:0) Tore: 1:0, 2:0 Parker (21., 52.). - Z.: 36 598. Tabelle: 1. Spanien 6 Punkte, 2. Südafrika 4, 3. Irak 1, 4. Neuseeland 0. Heute spielen, Gruppe B: USA - Brasilien (16 Uhr), Ägypten - Italien (20.30 Uhr). weiter
  • 384 Leser

Augen über Afghanistan

Bundeskabinett billigt den Einsatz von Awacs-Aufklärungsflugzeugen
Deutschland verstärkt sein Engagement in Afghanistan. Awacs-Flugzeuge mit deutschen Soldaten sollen den Luftverkehr überwachen. weiter
  • 429 Leser

Augsburger Schätze im Kreml

Die Kunstsammlungen und Museen stellen in Moskau aus
Die Augsburger Kunstsammlungen und Museen sind erstmals mit einer großen Sonderausstellung im Moskauer Kreml zu Gast. weiter
  • 379 Leser

AUSSTELLUNG: John Cage als Bildkünstler

John Cage (1912-1992) einmal anders: Die visuellen Arbeiten des berühmten Avantgarde-Komponisten werden in Waiblingen gezeigt. Die Galerie Stihl präsentiert 72 Exponate, die einen Einblick in sein bildkünstlerisches Schaffen geben. Wie seine Kompositionen sind auch seine visuellen Arbeiten vom Zufall geprägt, 'und von zurückhaltendem Respekt gegenüber weiter
  • 383 Leser

Blatter wie ein Blatt im Wind

Confed-Cup: Plötzlich gibt es doch Freikarten
Die Fifa hat auf die leeren Ränge beim Confederations Cup in Südafrika reagiert und wird kostenlos Tickets für die weiteren Partien verteilen. weiter
  • 338 Leser

Bolt setzt Signal

9,77 Sekunden mit leichtem Rückenwind
Weltrekordler Usain Bolt hat zwei Monate vor den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin mit einem tollen 100-Meter-Sprint ein weiteres Sturm-Signal gesetzt. Der Dreifach-Olympiasieger aus Jamaika gewann beim Grand Prix im tschechischen Ostrau gestern Abend in glänzenden 9,77 Sekunden. Nur 8 Hundertstel-Sekunden fehlten dem Welt-Leichtathleten weiter
  • 383 Leser

Börsianer erwarten wegen Porsche einen turbulenten Hexensabbat

Mit Spannung blicken Börsianer auf den Freitag. Analysten zufolge könnten am so genannten Hexensabbat Optionsgeschäfte des Sportwagenbauers Porsche mit Volkswagen-Aktien auslaufen. Hartnäckig halten sich Spekulationen, an diesem Tag, an dem es an den Börsen wegen des Verfallstermins verschiedener Optionsformen oft turbulent zugeht, könnte der Kurs der weiter
  • 549 Leser

Brand denkt an Abgang

Handball: Bundestrainer empfiehlt vier Nachfolge-Kandidaten
Die EM-Qualifikation ist geschafft, nun hat Handball-Bundestrainer Heiner Brand erstmals einen vorzeitigen Abschied nicht ausgeschlossen. weiter
  • 331 Leser

Bürgerreise in den Iran fraglich

Noch lebt die Partnerschaft zwischen Freiburg und Isfahan
Die Proteste um das angeblich gefälschte Ergebnis der Präsidentenwahl im Iran belastet die Partnerschaft zwischen Freiburg und Isfahan. Für Oktober ist eine Bürgerreise geplant. Ob sie stattfindet, ist fraglich. weiter
  • 390 Leser

Countdown der 'Endeavour' abgebrochen

Wegen eines Lecks in einer Wasserstoffleitung hat die US-Weltraumbehörde Nasa den Start der Raumfähre 'Endeavour' auf Juli verschoben. Die Fähre soll das letzte noch zu installierende Modul für das Weltraumlabor und rund 270 Kilo an Nahrungsmitteln und Ersatzteile zur Internationalen Raumstation (ISS) bringen. Der Wasserstoff ist gestern an der gleichen weiter
  • 366 Leser

Das Buch ist das drittwichtigste Medium

Das Buch ist nach Internet und Fernsehen das drittwichtigste Medium im deutschen Sprachraum. Das ergab eine Studie der Gesellschaft für Konsumforschung, die 1730 Personen repräsentativ befragt hat. Deutsche, Österreicher und Schweizer verbringen demnach mehr als zehn Stunden täglich mit den Massenmedien Internet, Fernsehen, Radio, Buch, Tageszeitung, weiter
  • 238 Leser

Deutsche bleiben reiselustig

Franzosen und Briten sparen dieses Jahr am meisten
Die Deutschen verbringen mehr Urlaub im eigenen Land und geben etwas weniger Geld aus als bisher. Das zeichnet sich für dieses Jahr ab. weiter
  • 377 Leser

Die Deutschen sind Frühaufsteher

Mehrheit der Bundesbürger geht vor 23 Uhr schlafen
Deutschland ist das Land der Frühaufsteher. Das ergab eine Umfrage der Allianz AG Deutschland, für die das Meinungsforschungsinstitut ipsos bundesweit 500 repräsentativ ausgewählte Befragte ab 14 Jahren interviewt hat. Allerdings gehen die meisten auch früh zu Bett: Zwei Drittel gaben an, sich vor 23 Uhr schlafen zu legen, ein Viertel sogar vor 22 Uhr. weiter
  • 457 Leser

Die einzelnen Fördertöpfe für die Landwirtschaft

Rund 55 Milliarden Euro sind im EU-Haushalt für die Landwirtschaft veranschlagt - es ist der größte Posten. Dieser teilt sich auf: In den Europäischen Garantiefonds für Landwirtschaft (EGFL) mit 37 Milliarden Euro. Daraus speisen sich vor allem die Direktzahlungen, wonach die Betriebe pro Hektar Fläche 300 Euro bekommen. Ebenfalls aus dem Fonds werden weiter
  • 411 Leser

Die nominierten und ausgezeichneten Unternehmen

Kategorie 1 (bis 19 Mitarbeiter) Gasthof Stern, Neresheim (Sieger); Zentrum für Heilpädagogisches Reiten am Heimgartenhof, Ofterdingen; Soldan Kommunikation, Stuttgart; Herbys-Party-Service, Kraichtal; Öko-Bäckerei Friedel, Schwäbisch Gmünd. Kategorie 2 (bis 149 Mitarbeiter) Dieter Kaupp, Schramberg-Sulgen (Sieger); Hyundai Motor Deutschland, Neckarsulm; weiter
  • 754 Leser

Druck auf Tiefensee

Ausbau der Rheintalbahn als Streitpunkt
Das Geschachere um den Ausbau der Rheintalbahn zwischen Karlsruhe und Basel geht weiter. Der Bund blockiert das mehrfach angekündigte Spitzengespräch über Zugeständnisse für die Anrainergemeinden. Finanzminister Willi Stächele will es noch vor der Bundestagswahl führen, Bundesverkehrsminister Wolfgang Tiefensee hingegen erst danach. 'Wir brauchen eine weiter
  • 406 Leser

Ehemalige Heimkinder bleiben misstrauisch

Runder Tisch versucht die Zeit der Schwarzen Pädagogik aufzuarbeiten
Lassen sich die furchtbaren Übergriffe in Erziehungsheimen in den 50er und 60er Jahren aufarbeiten? Ein Runder Tisch versucht es. Doch betroffene ehemalige Heimkinder bleiben misstrauisch. weiter
  • 474 Leser

Ein Vater auf der Suche nach dem Sohn

In Heilbronn stimmt derzeit die Mischung: Das Theater meldet gute Zahlen. Auch das Regiedebüt des neuen Intendanten Axel Vornam ist sehenswert. weiter
  • 367 Leser

Einen Rhythmus für das Leben lernen

Trommel-Projekt 'Beatstomper' als kreative Form des sozialen Trainings
Kulturelle Jugendbildung und soziales Training zugleich ist das Projekt 'Beatstomper'. Schwierige Jugendliche lernen beim Trommeln, aufeinander zu hören und besser miteinander umzugehen. weiter
  • 434 Leser

Eistänzer Rabe wollte sich umbringen

Der Berliner Eistänzer Sascha Rabe hat einen Selbstmordversuch unternommen. Seine Anwältin Karla Vogt-Röller fordert nun Gespräche mit der Deutschen Eislauf-Union (DEU) und deren Sportdirektor Udo Dönsdorf. Ihr Mandant habe sich mit einem Mix aus Tabletten und Alkohol das Leben nehmen wollen, weil er sich in einem Erschöpfungszustand befinde. Rabe beschuldigt weiter
  • 416 Leser

Entführung aus Jugendherberge

Polizei im Münsterland prüft Parallelen zu Bremer Fall
Nach der nächtlichen Entführung eines Zehnjährigen aus einer Jugendherberge im Münsterland ermittelt die Polizei in Nordrhein-Westfalen weiter auf Hochtouren. Der schlafende Junge war von einem Unbekannten verschleppt worden. Der Zehnjährige musste sich im Wald ausziehen, konnte dann aber fliehen. Die Schlafanzughose wurde gefunden, von der Unterhose weiter
  • 343 Leser

Er geht, geht nicht, geht

Wirrwarr in Sachen Franck Ribéry beim FC Bayern München
Er geht, er geht nicht, er geht - Der unendliche Millionen-Poker um Franck Ribéry vom deutschen Fußball-Rekordmeister aus München wird immer grotesker. Auch 55 Millionen Euro machen Bayern nicht weich. weiter
  • 344 Leser

Erst 50 Leichen im Atlantik geborgen

Die Ermittlungen über den Absturz der Air-France-Maschine am 1. Juni vor der Küste Brasiliens mit 228 Toten kommen nur mühsam voran. Zwar tragen die Experten immer mehr interessante Informationen zusammen. Doch die Bergungsarbeiten sind ein Wettlauf mit der Zeit. Inzwischen wurden 50 Leichen und rund 400 Wrackteile geborgen. Die Flugschreiber, die wichtig weiter
  • 388 Leser

Feministisch, nicht feindlich

Der WDR feiert 400 Ausgaben von 'frau TV' - Auch Männer gucken
Dass es Frauenmagazine im Fernsehen braucht, zeigt der Erfolg von 'frau TV'. Dass sich die Autorinnen ein 'mann TV' wünschen, zeigt wie sie ticken. weiter
  • 371 Leser

Förderung für innovative Bildung

Drei Kommunen im Land werden ausgezeichnet
Die Städte Freiburg und Mannheim sowie der Rems-Murr-Kreis sind in Berlin für ihre Konzepte innovativer regionaler Bildungsangebote vom Bildungsministerium ausgezeichnet worden. Gemeinsam mit 37 anderen Kommunen aus dem Bundesgebiet erhalten sie im Programm 'Lernen vor Ort' über drei Jahre hinweg Fördergelder. Besonders erfolgreiche Vorhaben können weiter
  • 334 Leser

Frische fehlt: Schrader zieht die Reißleine

Trotz seiner Absage für die letzte WM-Qualifikation an diesem Wochenende in Ratingen muss Zehnkampf-Hoffnung Michael Schrader nicht um die Teilnahme an den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin bangen. 'Michael ist eigentlich durch', sagte DLV-Teammanager Claus Marek. 'Die Frische ist zurzeit überhaupt nicht da. Wegen der hochgradigen physischen weiter
  • 377 Leser

Fünf Männer wegen Misshandlung einer Mitarbeiterin vor Gericht

Angestellte eines Wettbüros stundenlang im Keller festgehalten, bedroht und geschlagen
Die Chefs verdächtigten eine Angestellte nach einem Überfall auf ein Karlsruher Wettbüro und nahmen sie über mehrere Stunden als Geisel. Gestern hat nun vor dem Karlsruher Landgericht der Prozess gegen den Betreiber und vier seiner Kumpane begonnen. Den Männern im Alter von 29 und 40 wird vorgeworfen, die 25-Jährige im Keller des Wettbüros auf massivste weiter
  • 361 Leser

Fünf Verfahren angekündigt

Mehr als ein Jahr nach der Einführung des Blutpasses leitet der Weltverband UCI erstmals auf Grundlage von Werten in dem Papier Doping-Verfahren gegen fünf Radprofis ein. Anne Gripper, Anti-Doping-Managerin der UCI, erklärte gestern Abend, darüber hinaus seien in nächster Zeit weitere Fälle zu erwarten. Wie die UCI mitteilte, handelt es sich bei den weiter
  • 311 Leser

Für Bauern wird der Diesel billiger

Die Landwirte werden schon in diesem Jahr um etwa 285 Mio. EUR entlastet. Dazu beschließt der Bundestag morgen eine Änderung beim Agrardiesel: Bauern bekommen für ihren Treibstoff wieder eine Rückvergütung von 21,48 Cent Mineralölsteuer pro Liter. Ihr Diesel ist dadurch nur mit 25,56 Cent Steuer belastet. Außerdem fällt für zwei Jahre der 'Selbstbehalt' weiter
  • 637 Leser

GEWINNSPIEL: Tafeln mit Horst Köhler: Die Sieger

1200 Bürger/innen ehren Bundespräsident Horst Köhler nach seiner Wiederwahl mit einer 'Tafel der Demokratie'. An langen Tischen auf dem Pariser Platz vor dem Brandenburger Tor in Berlin sollen dem Staatsoberhaupt am 3. Juli im Rahmen eines kulturellen Programms Glück- und Zukunftswünsche mit auf den Weg gegeben werden. 50 Teilnehmer an der exklusiven weiter
  • 498 Leser

Gipfel mit Hindernissen

EU-Chefs vor unangenehmen Verhandlungen - Barroso bangt
EU-Kommissionschef José Manuel Barroso will beim heute beginnenden EU-Gipfel seine zweite Amtszeit absichern. Beim Klimaschutz ist keine Einigung zwischen den Staats- und Regierungschefs in Sicht. weiter
  • 373 Leser

Google speichert die Ansichtsbilder nicht mehr

Auch die Rohdaten für 'Street View' werden auf Antrag gelöscht
Das Internet-Unternehmen Google hat zu gesagt, es werde auch Rohdaten für seinen Internetdienst Street View löschen. Das hat Hamburgs Datenschutzbeauftragter Johannes Caspar mitgeteilt. Wer bei Google Widerspruch gegen Abbildungen von Person, Grundstück oder Kraftfahrzeuge eingelegt hat, dessen Rohdaten werden im Rahmen einer Frist auch in den Rohdaten weiter
  • 447 Leser

Hansgrohe trotzt der Krise

Schwarzwälder Armaturenhersteller rechnet nur mit leichtem Umsatzminus
Der Schwarzwälder Armaturenhersteller Hansgrohe erwartet trotz der Wirtschaftskrise nur leichte Umsatzeinbußen. Seit Februar sei wieder ein positiver Trend bei den Auftragseingängen erkennbar, sagte Vorstandschef Siegfried Gänßlen ohne konkrete Zahlen zu nennen. Man müsse aber 'um jeden Auftrag kämpfen'. Vor allem im Ausland, wo Hansgrohe rund 80 Prozent weiter
  • 701 Leser

Heiße Rennen im kalten See

Blickpunkt Bodensee: Von heute bis Sonntag finden in Lindau die Deutschen Meisterschaften der Langstrecken-Schwimmer statt. weiter
  • 340 Leser

Im Verborgenen sozial engagiert

Mittelstandspreis für drei Unternehmen
Mit dem 'Mittelstandspreis für soziale Verantwortung' haben Caritas und Wirtschaftsministerium erneut drei Unternehmen ausgezeichnet. weiter
  • 654 Leser

Investmentbanker sind wieder zuversichtlich

Hohe Liquidität und gewachsene Risikobereitschaft schüren Hoffnung auf lukrative Geschäfte
Die Finanzkrise ist noch längst nicht ausgestanden. Doch Investmentbanker hoffen bereits auf neue lukrative Geschäfte mit Börsengängen und Unternehmensanleihen. Großanleger wappnen sich für den Einstieg. weiter
  • 626 Leser

Iran verpasst mit 1:1 Sprung nach vorne

Südkorea und Iran haben sich im WM-Qualifikationsspiel gestern mit einem 1:1 (0:0)-Unentschieden getrennt. Damit verpasste die iranische Fußball-Nationalmannschaft in der Gruppe B den Sprung auf den zweiten Tabellenplatz. Dong-Jin Kim (51./Eigentor) und Ji-Sung Park (81.) vom englischen Meister Manchester United erzielten in Seoul die Tore. Einige iranische weiter
  • 345 Leser

Iran: Opposition lässt sich nicht beeindrucken

Trotz massiver Warnungen setzt die iranische Opposition ihre Proteste gegen das nach ihren Angaben gefälschte Ergebnis der Präsidentenwahl fort. Ihr aussichtsreichster Kandidat Mir Hossein Mussawi rief für heute zu einer Großkundgebung in Teheran auf. Er widersetzte sich damit dem mächtigsten Mann im Iran, dem geistlichen Führer Ali Chamenei. Dieser weiter
  • 372 Leser

Iranische Regierung sucht den Notausgang

Eingeständnis eines Wahlbetrugs würde das Fundament des Staates erschüttern
Die unterlegenen Präsidentschaftsbewerber fordern Neuwahlen im Iran. Das Regime drückt sich, weil es einen Wahlbetrug eingestehen würde. weiter
  • 328 Leser

Kein 'blauer Brief' auf dem Schreibtisch

Kardinal dementiert baldige Pensionierung
Kardinal Walter Kasper, 76-jähriger Streiter für die Einheit der Kirchen, widersprach gestern Spekulationen über seine baldige Pensionierung. weiter
  • 377 Leser

Keine Störfeuer gegen Katar

Porsche: Die Familie steht geschlossen hinter den Investoren-Gesprächen
Das Golf-Emirat Katar wird in den nächsten zwei bis drei Monaten entscheiden, ob es bei Porsche einsteigen wird. Die Eigentümerfamilien von Porsche stehen nach eigenen Angaben hinter diesen Verhandlungen. weiter
  • 602 Leser

KOMMENTAR · AWACS: Jungs Nebelkerzen

In Afghanistan floriert nicht nur das Geschäft mit dem Mohnanbau, sondern offenbar auch der Luftverkehr. Weil der nun dringend geregelt werden muss, dienen künftig deutsche Soldaten mit Awacs-Flugzeugen über dem Hindukusch als Fluglotsen. Klingt logisch, wie Verteidigungsminister Franz-Josef Jung (CDU) den Kabinettsbeschluss zum Awacs-Einsatz rechtfertigt. weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR · BILDUNGSSTREIK: Viel Dampf im Kessel

Keine Zeit für Demos, stattdessen auf Klausuren lernen? Eines zeigen die Protestaktionen an Schulen und Unis jedenfalls: So stromlinienförmig, wie sie oft geschimpft werden, sind Schüler und Studenten heute doch nicht. Viele gehen für bessere Lernbedingungen auf die Straße, sehen sich im verkürzten Gymnasium genauso unter Druck wie in den neuen Bachelor-Studiengängen, weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR: Mühsame Reparaturen

Trotz der explodierenden Staatsverschuldung winkt vielen eine Steuerentlastung, und das abseits von allem Wahlkampfgetöse. Davon profitieren nicht nur Privatleute, sondern auch Firmen. Ein bisschen zumindest. Näher betrachtet handelt es sich allerdings nur um mühsame Reparaturmaßnahmen an der Unternehmensteuerreform, die erst Anfang 2008 in Kraft getreten weiter
  • 609 Leser

Küchentechniker ist skeptisch

Blanco erwartet für 2009 erneut Umsatzeinbußen
. Der Küchentechnikspezialist Blanco rechnet mit einem deutlichen Umsatzeinbruch im laufenden Jahr. Das Unternehmen kämpfe weiter mit den Auswirkungen der Finanz- und Immobilienkrise, teilte der Geschäftsführer der Blanco GmbH + Co KG, Achim Schreiber, in Stuttgart mit. Vor allem das Auslandsgeschäft mache dem Unternehmen mit Sitz in Oberderdingen (Kreis weiter
  • 665 Leser

Ladendiebe mögen Dessous und Kondome

Etwa jeder 200. Einkaufswagen wird in Deutschland aus dem Laden geschoben, ohne dass der Käufer seine Waren bezahlt hat. Das geht aus einer gestern in Köln veröffentlichten Studie des Europäischen Handels-Instituts (EHI) hervor. Danach hat der Einzelhandel 2008 durch Ladendiebe, kriminelle Mitarbeiter und Lieferanten bundesweit Inventurverluste in Höhe weiter
  • 655 Leser

Ladendiebe mögen Tabakwaren

Etwa jeder 200. Einkaufswagen wird in Deutschland aus dem Laden geschoben, ohne dass der Käufer seine Waren bezahlt hat. Das geht aus einer gestern in Köln veröffentlichten Studie des Europäischen Handels-Instituts (EHI) hervor. Danach hat der Einzelhandel 2008 durch Ladendiebe, kriminelle Mitarbeiter und Lieferanten bundesweit Inventurverluste in Höhe weiter
  • 645 Leser

Lambertz kauft Hersteller von Lebkuchen

Der Aachener Printenbäcker und Gebäckhersteller Lambertz kauft den größten deutschen Hersteller von Kirmesherzen aus Lebkuchen. Die Lambertz-Gruppe übernehme zum Jahresende von der Haribo-Tochter Gebrüder Schmidt die Backwarensparte 'Bären Schmidt'. Das bestätigte Lambertz-Inhaber Hermann Bühlbecker dem 'Handelsblatt'. Der Süßwarenproduzent Gebrüder weiter
  • 781 Leser

LAND UND LEUTE

Ziegenzüchter feiern Ehingen. Der Ehinger Ziegenzuchtverein gilt als der älteste in Baden-Württemberg. Am kommenden Sonntag feiert er im Ortsteil Granheim auf der Ehinger Alb seinen 110. Geburtstag mit einer Ziegenschau, einem Markt und Handwerksvorführungen. 1899 gegründet, hat er heute rund 100 Mitglieder bis aus Münsingen und Blaubeuren. Passend weiter
  • 417 Leser

LEITARTIKEL · CDU: Die Stachelschwein-Regel

Einen inhaltlichen Grund für den gemeinsamen Auftritt des Ministerpräsidenten und seines Stellvertreters vor der Landespresse in dieser Woche gab es nicht. Der demonstrative Schulterschluss von Günther Oettinger und Ulrich Goll sollte nach mancher Irritation nur belegen: Das Bündnis von CDU und FDP im Land funktioniert. Auch konnte man den CDU-Fraktionsvorsitzenden weiter
  • 383 Leser

Leute im Blick

Ehepaar Beckham Der britische Fußballstar David Beckham (34) und seine Frau Victoria (35) haben vor Gericht eine Entschuldigung ihres ehemaligen Kindermädchens erzwungen. Abbie Gibson entschuldigte sich öffentlich, weil sie in einer Zeitung über Details aus dem Privatleben des Promipaars geplaudert hatte. Das teilte der Anwalt der Beckhams, Gerrard weiter
  • 444 Leser

Lokführer bei der Landesbahn streiken wieder

Bei der Hohenzollerischen Landesbahn (HzL) haben gestern früh Lokomotivführer die Arbeit niedergelegt. Die Gewerkschaft Deutscher Lokomotivführer (GDL) hat ihre Mitglieder von vier Uhr morgens bis nachmittags um 16 Uhr zu dem Ausstand aufgerufen, weil sie für die Lokführer einen Tarifvertrag auf dem Niveau der Deutschen Bahn fordert. Betroffen von dem weiter
  • 404 Leser

Männer arbeiten mehr, Frauen weniger

. Bei ihren Arbeitszeiten bekommen viele Bundesbürger laut einer Studie Wunsch und Wirklichkeit nicht zusammen. Pro Woche gingen vollzeitbeschäftigte Männer lieber vier Stunden weniger zur Arbeit, wie das Deutsche Institut für Wirtschaftsforschung (DIW) heute nach Daten für 2007 mitteilte. Ihre Durchschnittsarbeitszeit sei aber auf 43,3 Stunden gestiegen, weiter
  • 602 Leser

Mit halber Kraft zur Bestmarke

Spanier begnügen sich mit 1:0 gegen Irak - Südafrika feiert Parker
Spaniens Rekordjäger sind mit angezogener Handbremse ins Halbfinale des Confederations Cups geschlichen. Sie begnügten sich gegen Irak mit einem 1:0. Südafrika feierte einen 2:0-Sieg gegen Neuseeland. weiter
  • 358 Leser

Mittelmeerländer wollen Hilfe für Bootsflüchtlinge

Auf dem EU-Gipfel wird auch um eine gemeinsame Haltung zur illegalen Migration im Mittelmeerraum gerungen. 'Illegale Migration ist zu einem sehr lukrativen Geschäft für das organisierte Verbrechen geworden, mit tragischen Konsequenzen für die Flüchtlinge', sagte die tschechische EU-Botschafterin Milena Vicenovaso. Die Mittelmeerländer erwarten von den weiter
  • 317 Leser

MITTWOCH-LOTTO

25. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 7 10 29 40 42 43 Zusatzzahl8 Superzahl4 SPIEL 77 0 8 2 5 7 6 0 SUPER 6 2 0 0 3 5 2 ohne Gewähr weiter
  • 381 Leser

NA SOWAS . . .

Polizeialarm in Offenbach (Hessen): Ein vierjähriger Junge war aus einer Wohnung spurlos verschwunden. Die Polizisten, im Finden kleiner Kinder geübt, mussten auch diesmal nicht lange suchen. Sie entdeckten den Jungen unter dem Esstisch der elterlichen Wohnung. Er hatte sich auf einem Stuhl zum Schlafen zusammengerollt und sein Bruder hatte den Stuhl weiter
  • 276 Leser

Neues Säbelrasseln aus Pjöngjang

Nordkorea droht USA mit 'tausendfacher Vergeltung'
Nordkorea hat den USA und deren Verbündeten militärisch mit 'tausendfacher Vergeltung' gedroht, falls sie auch nur im Geringsten die Souveränität des Landes verletzen sollten. Einem Zeitungsbericht zufolge soll Nordkorea damit begonnen haben, Guthaben im Ausland abzuziehen. Hintergrund sind Bedenken, dass das Geld sonst eingefroren wird. Die Internationalen weiter
  • 317 Leser

Norddeutsch schlägt Baierisch

Jetzt ist auch das geklärt: 24 Prozent, fast ein Viertel der Deutschen, hört am liebsten norddeutschen Dialekt. Baierisch folgt mit 20 Prozent. weiter
  • 427 Leser

NOTIZEN

Kind stirbt in Hotel-Pool Ein vier Jahre alter Junge aus Deutschland ist in einem Hotel-Schwimmbecken in der türkischen Stadt Antalya ertrunken. Das türkischstämmige Kind wurde in einem ein Meter tiefen Pool auf der Terrasse eines Luxuszimmers gefunden. Seine Eltern hatten sich nach der Ankunft hingelegt und die Gefahr nicht bemerkt. Sie kündigten an, weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN

Gedenken an Aufstand Bundesregierung und Bundestag haben den Volksaufstand in der DDR am 17. Juni 1953 als Ausdruck des Freiheitswillens gewürdigt. Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) sprach von einem 'herausragenden Datum der jungen deutschen Geschichte'. Die Demonstrationen von Ost-Berliner Arbeitern gegen eine Erhöhung ihrer Leistungsnorm hatte weiter
  • 408 Leser

NOTIZEN

Zwei Reutlinger Neue Fußball: Der SSV Reutlingen hat seine Planungen für die kommende Regionalliga-Saison mit der Verpflichtung von zwei routinierten Spielern vorangetrieben. Der 29-jährige Abwehrspieler Jens Härter (bisher Stuttgarter Kickers) und der 28-jährige Mittelfeld-Akteur Sebastian Hartung (Eintracht Trier) unterschrieben jeweils einen Zwei-Jahres-Vertrag. weiter
  • 378 Leser

NOTIZEN

Ölpreis bei fast 70 Dollar Der Preis für Rohöl der Organisation erdölexportierender Länder (Opec) ist gestern auf 69,68 US-Dollar gestiegen. Ein Barrel (159 Liter) aus den Fördergebieten des Opec-Kartells koste damit 44 Cent mehr als zum Wochenbeginn, teilte das Opec-Sekretariat gestern in Wien mit. Mehr Insolvenzen Die Zahl der Insolvenzen von Unternehmen weiter
  • 766 Leser

Obama will Finanzmarkt besser überwachen

Zusätzliche Aufsichtsgremien sollen auch Verbraucher besser schützen
Die Finanzwirtschaft in den USA muss sich auf verschärfte Kontrollen einstellen. US-Präsident Barack Obama will mit einer weit reichenden Finanzmarktreform auch die Verbraucher stärker schützen. weiter
  • 693 Leser

Ohne Sparen geht es nicht

Nachtragshaushalt ohne Neuverschuldung - LBBW-Schirm genehmigt
Die Steuerschätzungen werden niedriger, die Defizite immer höher. Doch die Landesregierung will noch nicht vom Ziel der Nullverschuldung lassen. weiter
  • 339 Leser

Öngören und McCoy wollen BBL aufmischen

Der neue Trainer Tolga Öngören will den Basketball-Bundesligisten ENBW Ludwigsburg in eine erfolgreiche Zukunft führen. 'Ich möchte hier mit einem guten Team ein neues Kapitel beginnen und einen Schritt nach vorn machen', sagte der Nachfolger des Anfang Mai entlassenen Rick Stafford. 'Wir werden viele neue Spieler holen und ein gutes Team zusammenstellen, weiter
  • 342 Leser

Probleme in der Ukraine wachsen

EM 2012: Verkehrsminister wirft den Bettel hin
Die ohnehin hinter dem Zeitplan liegenden Bauarbeiten in der Ukraine für die EM 2012 geraten erneut ins Stocken. Verkehrsminister Josip Winski trat nach einem Streit mit Ministerpräsidentin Julia Timoschenko mit sofortiger Wirkung zurück. Winski warf Timoschenko vor, Geld für den Aufbau der Infrastruktur zu blockieren. Im Mai hatte Michel Platini, Präsident weiter
  • 318 Leser

Rau stellt Teilnahme an Pisa in Frage

Der baden-württembergische Kultusminister Helmut Rau (CDU) will auf der heutigen Sitzung der Kultusministerkonferenz (KMK) gegen Deutschlands Teilnahme an der Pisa-Studie 2012 stimmen. Rau kritisierte gegenüber der SÜDWEST PRESSE, dass 'die OECD einen qualifizierten Dialog mit uns über die Vermarktung der Ergebnisse verweigert'. Vor allem dem deutschen weiter
  • 350 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 38)

Woher weißt du, dass sie umgebracht worden sind?', wollte Bruno wissen. 'Ich bin mit einigen, die ich nach Frankreich geschleust habe, in Kontakt geblieben, habe ihnen Jobs verschafft und so weiter. Ein paar von ihnen haben auch für mich gearbeitet. Sie standen alle über ihre Familien in Verbindung miteinander. Du weißt, ich bin kein eifriger Kirchgänger, weiter
  • 405 Leser

Schmeckt und macht weniger Dreck

Chinesen entdecken ihr Umweltbewusstsein auch beim Essen - Boom bei Elektro-Zweirädern
In der Krise eine Chance erkennen - die Chinesen nehmen das Sprichwort ernst. Elektro-Motoren haben Konjunktur. Privat wächst das Umweltbewusstsein nur langsam - doch Neues gibt es auch im Haushalt. weiter
  • 395 Leser

Schüler und Studenten protestieren

Bei den größten Bildungsprotesten seit Jahren haben gestern 240 000 Schüler und Studenten in rund 70 deutschen Städten für ein besseres Schul- und Hochschulsystem protestiert. Ihre Forderungen: gebührenfreies Studium, Änderung der Bachelor- und Master-Studiengänge, Abschaffen des Turbo-Gymnasiums und des überholten Notensystems. In vielen Städten legten weiter
  • 410 Leser

Skeptiker gewinnen die Oberhand

Am deutschen Aktienmarkt gewannen gestern die Skeptiker die Oberhand. Der Dax rutschte unter die Marke von 4800 Punkten. Als Grund nannten Händler und Anleger, dass die Konjunkturerholung doch langsamer verläuft als vielfach erhofft. Nach der kräftigen Erholung seit Anfang März haben nun die Pessimisten Oberwasser. Der Verlierer des Tages war der Düngemittelproduzent weiter
  • 621 Leser

SO ISTS RICHTIG: Ceausescu wars in dem Fall nicht

'Glanz-City auf dem Balkan: Sofia baut neues Zentrum. Den hässlichen Bauten der Ceausescu-Ära und dem Stil-Chaos der Neureichen soll jetzt Weltklasse folgen.' So stand in der gestrigen Ausgabe an dieser Stelle zu lesen. Und das war natürlich falsch, wie eine Reihe aufmerksamer Leser sofort festgestellt und der Redaktion unter Protest mitgeteilt hat. weiter
  • 291 Leser

Sollen Vani und Veena voneinander getrennt werden?

Singapurer Chirurg schätzt die Überlebenschance der siamesischen Zwillinge nach einer Operation auf 50 Prozent
Trennen oder nicht, darüber diskutieren die Singapurer. Es geht um die Zwillinge Veena und Vani. Sie sind am Kopf zusammengewachsen. weiter
  • 429 Leser

SPD geißelt Noll-Sturz als 'feigen Stil'

Die Opposition im Landtag hat Justizminister Ulrich Goll (FDP) als Drahtzieher hinter dem Sturz des FDP-Fraktionschefs Ulrich Noll ausgemacht. Claus Schmiedel, der Vorsitzende der SPD-Fraktion, nannte Golls Politikstil gestern 'feige'. 'Es bringt die Politik in Verruf, wenn sie nicht über offene Diskussionen auf personelle Veränderungen hinwirkt, sondern weiter
  • 360 Leser

Sperren für Starspieler des FC Chelsea

Die Chelsea-Stars Didier Drogba und Jose Bosingwa sind von der Disziplinarkommission der Europäischen Fußball-Union (Uefa) mit Spielsperren belegt worden. Nach den Vorfällen im Halbfinal-Rückspiel der Champions League am 7. Mai gegen den FC Barcelona (1:1) muss Drogba auf europäischer Ebene vier Spiele aussetzen und sich in zwei weiteren Begegnungen weiter
  • 392 Leser

Streit und Intrigen der LOréal-Erben

Großaktionärin verschenkt eine Milliarde
Streit ums Geld gibt es im Haus L'Oréal. Tochter Françoise Bettencourt ist sauer auf ihre 86-jährige Mutter, weil diese 1 Mrd. EUR verschenkt hat. weiter
  • 739 Leser

Suche nach Geiseln geht weiter

Keine Informationen über im Jemen verschleppte Familie
Die Suche nach den sechs im Jemen verschleppten Geiseln ist ausgeweitet worden. In der Provinz Saada wurden mehrere Hubschrauber eingesetzt. Das Auswärtige Amt bestätigte die Identität einer Deutschen, die von Geiselnehmern ermordet wurde. Bei den noch Vermissten handelt es sich nach Medienberichten um eine Familie aus Sachsen. Außenamtssprecher Jens weiter
  • 316 Leser

U-21-Team heute gegen Finnland

Die EM-Reife haben die deutschen Fußball-Junioren bereits bewiesen, nun wird der Torjäger gesucht. Denn nach der guten Leistung beim 0:0 im Auftaktspiel gegen den Titelfavoriten Spanien steht die Mannschaft von Trainer Horst Hrubesch heute im zweiten Gruppenspiel gegen Finnland (18.15/ZDF) im Kampf um den Halbfinaleinzug unter Siegzwang. Ihr einziges weiter
  • 432 Leser

Vatikan: Geplante Priesterweihen sind unrechtmäßig

'Amtsträger der Pius-Bruderschaft üben keine rechtmäßigen Kirchenämter aus'
. Der Vatikan stellt sich klar gegen die von der traditionalistischen Pius-Bruderschaft geplanten Priesterweihen. Die Bischöfe der Bruderschaft übten weiter keine rechtmäßigen Ämter in der Kirche aus. 'Die Priesterweihen sind daher weiterhin als unrechtmäßig anzusehen', betonte das vatikanische Presseamt. Der Vatikan verwies in seiner Mitteilung auf weiter
  • 308 Leser

Villazón sagt 'Carmen' für 2010 ab

Nach der Stimmbandoperation lässt er es langsamer angehen
Der wegen einer Stimmbandoperation bis zum Jahresende pausierende mexikanische Star-Tenor Rolando Villazón hat jetzt auch seine Teilnahme an der 'Carmen' der Wiener Staatsoper im Mai 2010 abgesagt. 'Nach meiner Operation möchte ich in der Planung meiner Auftritte bewusst gewissenhaft vorgehen und habe mich daher entschlossen, die Partie des Don José weiter
  • 326 Leser

Vom Geben und Nehmen der EU

Teile der Agrarsubventionen fließen wieder zurück, sind kofinanziert und nur Einmalbeträge
Zum Teil sind es riesige Summen, die Betriebe im Land an EU-Agrarsubventionen erhalten. Allen voran die Südzucker AG. Warum sie es bekommen, und was mit dem Geld geschieht, zeigen Beispiele. weiter
  • 414 Leser

Vorsichtiger Wandel auch in der Klimapolitik

Genauso wie bei der globalen Wirtschaftskrise schaut die Welt auch beim Klimaschutz verstärkt nach China. Bundesumweltminister Sigmar Gabriel schreibt der Volksrepublik eine kooperative Rolle bei internationalen Verhandlungen zu. 'Wenn die Industrienationen ihren Verpflichtungen nachkommen, wird China bereit sein eigene Verpflichtungen zu übernehmen', weiter
  • 308 Leser

Waldbrand bedroht Vororte Athens

Einsatzkräfte bringen Flammen unter Kontrolle - Busch- und Waldflächen vernichtet
Ein Waldbrand hat mehrere Vororte von Athen bedroht. Das Feuer brach auf dem Berg Imittos in der Nähe der Vororte Ano Glyfada und Panorama aus und wurde von starkem Wind angefacht, wie die Feuerwehr mitteilte. Busch- und Waldflächen gingen in Flammen auf. Über dem Südosten der griechischen Hauptstadt standen dichte Rauchwolken. Die Einsatzkräfte brachten weiter
  • 302 Leser

Wann werden Filme indiziert oder ganz vom Markt genommen?

Verstöße gegen strafrechtliche Bestimmungen wie das Gewaltverherrlichungs- oder Pornografieverbot haben in der Regel die Indizierung und die Aufnahme in die Liste jugendgefährdender Medien zur Folge: Ein Film darf dann nicht öffentlich vorgeführt und beworben werden, der Besitz einer Videokassette ist für Volljährige aber erlaubt. Die Indizierung hat weiter
  • 368 Leser

Weitere Töchter von Arcandor insolvent

Der Essener Handels- und Touristikkonzern Arcandor hat für 15 weitere Tochtergesellschaften wegen drohender Zahlungsunfähigkeit Insolvenz angemeldet. Das teilte das Unternehmen mit. Betroffen seien 6700 Beschäftigte. Damit steige die Zahl der in Deutschland von den Insolvenzanmeldungen betroffenen Arcandor-Mitarbeiter auf rund 50 000. Bei den 15 Tochter-Unternehmen weiter
  • 605 Leser

Weniger Steuern für viele

Privatleute und Unternehmen profitieren von Erleichterungen
Morgen beschließt der Bundestag große Steuererleichterungen: Ab 2010 können Bürger ihre Krankenversicherungsbeiträge stärker von der Steuer absetzen. Unternehmen werden bereits in diesem Jahr entlastet. weiter
  • 729 Leser

Wirt soll vier Jahre in Haft

Tödliches Wett-Trinken vor Gericht
Er hatte hemmungslos Alkohol ausgeschenkt; ein 16-Jähriger starb, nachdem er mehr als 45 Tequila intus hatte. Der Kneipier soll dafür ins Gefängnis. weiter
  • 396 Leser

Zimmermann wird Geschäftsführer

Stuttgarter Kickers befördern früheren Pressesprecher
Drittliga-Absteiger Stuttgarter Kickers hat seinen früheren Pressesprecher Jens Zimmermann vom 1. Juli an als Geschäftsführer unter Vertrag genommen. Dies teilte der Regionalligist mit. Der 36-jährige Marketing-Fachmann, der von 1999 bis 2002 als Leiter der Öffentlichkeitsarbeit des Vereins tätig war, arbeitete zuletzt in einem Unternehmen für Erfolgs-Management weiter
  • 400 Leser

ZWISCHENRUF: Aida in der Anstalt

Wie soll das alles nur zusammengehen? 'Schrottpapiere können bei Aida ausgelagert werden' - 'Gehen Sie mit Aida auf Kreuzfahrt!' - 'Erleben Sie Aida, die Geschichte einer legendären Liebe bis in den Tod'. Das heißt dann also, grob komponiert: Irgendeine Frau stirbt an Finanzschwäche auf einem Traumschiff in der Karibik. Aber nein, 'Aida' ist natürlich weiter
  • 436 Leser

Leserbeiträge (5)

„Schlechter Scherz“

Zu einer Aussage von Ministerpräsident Günter Oettinger:In den nächsten Tagen wird der neue LBBW-Chef Vetter sein Amt antreten. Nun hört man, dass diesem nicht – wie eigentlich für eine in Finanznot geratene Bank üblich – ein Gehalt von 500 000 Euro gezahlt wird, sondern mehr als doppelt so viel.Nun sagte unser Ministerpräsident im Fernsehen weiter
  • 5
  • 611 Leser

Tierleiden verhindern

Zum Artikel „Demo gegen Schweinestall“:Das Begehren der Goldburghausener Bürger finde ich nur allzu verständlich. Auch ich möchte nicht, dass ein Schweinestall für, man beachte die Zahl, 1200 Tiere gebaut wird.Dabei denke ich auch an diese Tiere. Massentierhaltung – wir alle kennen wohl die oft schrecklichen Bilder aus Fernsehen und weiter
  • 5
  • 469 Leser

Frieden und Freiheit: dünn wie Glas

60 Jahre Bundesrepublik - Frieden - Freiheit - DemokratieWährend am 23. Mai in Berlin ganz groß 60 Jahre Bundesrepublik gefeiert wurde, demonstrierten linke Jugendliche in einem anderen Teil Berlins gegen diese Feier. Wissen diese Jugendlichen eigentlich, was 60 Jahre Bundesrepublik bedeutet? Das heißt: Frieden, Freiheit und Demokratie.Frieden: das weiter
  • 5
  • 689 Leser