Artikel-Übersicht vom Freitag, 19. Juni 2009

anzeigen

Regional (143)

Entscheidung zum Taufbach verschoben

Bauausschuss: Stadtverwaltung fürchtet Schadenersatzklage bis zu 1,4 Millionen Euro bei einer Ablehnung
Eine endgültige Entscheidung darüber, ob der Beginn des Taufbachtals bebaut werden darf, fällt erst nächste Woche im Gemeinderat. Doch es deutet vieles darauf hin, dass es so kommt. Denn die Stadtverwaltung ist sich sicher, dass man sonst dem Grundstückseigentümer bis zu 1,4 Millionen Euro zahlen müsste. weiter
  • 228 Leser

Die Innenstadt wird aufgemöbelt

Sonderprogramm für die Altstadt: Das Pflaster wird erneuert, es gibt neue Stühle, Schilder und Stadteingänge
Nach über 30 Jahren soll die Aalener Altstadt ein Facelifting bekommen. Dazu hat man sich genau den Planer ausgesucht, der in den 70ern das bis heute vorherrschende Stadtbild geprägt hat. Neues Pflaster, neue Stühle und Mülleimer, weniger Werbebanner und neue Stadteingänge, das ist die Vision, die nun umgesetzt werden soll. weiter
  • 5
  • 587 Leser

Moderne Methoden gegen den Krebs

Über 200 Gäste informierten sich beim SchwäPo-Forum über das Thema„Brustkrebs – was kann ich dagegen tun?“
Seit Januar werden im Altkreis Aalen Frauen zwischen 50 und 69 Jahren zum Mammographie-Screening, einer Reihenuntersuchung der Brust, eingeladen. Am Mittwochabend haben drei Aalener Fachärzte aus diesem Anlass beim SchwäPo-Forum zum Thema „Brustkrebs – was kann ich dagegen tun?“ referiert. Wie sehr das Thema Brustkrebs Frauen beschäftigt, weiter
  • 5
  • 480 Leser

Große Vandalismusserien in Heubach vor der Aufklärung

Seit ungefähr einem halben Jahr zogen wiederholt Personengruppierungen durch Heubach, die durch Vandalismus, Diebstähle und Einbrüche Sachschäden in einer Größenordnung von etwa 40.000 Euro anrichteten. Die Heubacher Polizei steht beim absolut größten Teil der Taten unmittelbar vor der Aufklärung.

Es begann über die Jahreswende mit umfangreichen

weiter
  • 339 Leser

Große Vandalismusserien in Heubach vor der Aufklärung

Seit ungefähr einem halben Jahr zogen wiederholt Personengruppierungen durch Heubach, die durch Vandalismus, Diebstähle und Einbrüche Sachschäden in einer Größenordnung von etwa 40.000 Euro anrichteten. Die Heubacher Polizei steht beim absolut größten Teil der Taten unmittelbar vor der Aufklärung.

Es begann über die Jahreswende mit umfangreichen

weiter
  • 2
  • 142 Leser
Verlegt wegen schlechter Wettervorhersagen

Behinderten-Feschdle im Rettungszentrum

Wie im letzten Jahr haben die Macher des Behinderten-Feschdles auch dieses Jahr kein Glück mit dem Wetter. Mussten sie es letztes Jahr absagen steht dieses Jahr ein Ortswechsel an: Wegen der unsicheren Witterungslage wird das 30. Aalener Behinderten Feschdle am Sonntag, 21. Juni, vom Stadtgarten in das Rettungszentrum verlegt.

weiter
  • 2178 Leser
Städtische "Hotline" für Notfallbetreuungen

Streik in städtischen Kinderbetreuungseinrichtungen

Am Dienstag, 23. Juni,folgen voraussichtlich die Erzieherinnen in den fünf städtischen Kindergärten Hokuspokus Wasseralfingen, Im Greut Aalen, Milanweg Aalen, Scheurenfeld Dewangen und Zochental Aalen sowie im Schülerhort an der Hofherrnschule erneut dem Streikaufruf der Dienstleistungsgewerkschaft ver.di, sofern es bis dahin nicht zu einer

weiter
  • 151 Leser

Diktatur der Kassen

Die Einsparungen im Gesundheitswesen werden immer größer:Für Pflege zu Hause werden die Leistungen immer weniger. Deutschlands Krankenkassen schnüren die Leistungen zu einer Schuhschachtel-Größe, aber die Werbung zu einem großen Paket.Dazu Erfahrungsbeispiele: Krankenpflege-Produkte werden von den Kassen mit Billigprodukten übernommen, sprich weiter
  • 167 Leser

Lieder und Blumen

Am Tag der Musik unter der Schirmherrschaft von Bundespräsident Horst Köhler überraschten die Kinder der Musikschule Schwäbischer Wald/Limpurger Land in Gschwend die Mitarbeiter des Rathauses mit einem Rap, einem indischen Lied und zwei Flötenstücken. Bürgermeisterin Rosalinde Kottman bekam von jedem Kind eine Rose und eine Einladung zum Sommerfest weiter
  • 159 Leser

Sonnwendfeier mit Fackelzug

Schwäbisch Gmünd-Rechberg. Den längsten Tag und die kürzeste Nacht feiert die Rechberger Feuerwehr am Samstag, 20. Juni, beim Feuerwehrgerätehaus ab 18 Uhr. Bei Einbruch der Dunkelheit wird am Bergacker ein großes Feuer entzündet. Jedes Kind bekommt kostenlos eine Fackel. weiter
  • 149 Leser

Rampen gesperrt

Weitere Arbeiten am Anschluss „Verteiler Iggingen“ beginnen
Ab heute sind die Rampen am Anschluss „Verteiler Iggingen“ für fünf Wochen gesperrt. Sie werden saniert, da der Straßenbelag Schäden hat, teilt das Regierungspräsidium Stuttgart mit. weiter

Zuschüsse für Schule und Bauhof

Spraitbach. Für die energetische Sanierung der Grundschule bekommt Spraitbach rund 58 500 Euro aus dem Konjunkturprogramm. Für ein neues Dach auf dem Bauhof gibt es rund 35 100 Euro aus diesem Topf. Den Bescheid für diese Zuschüsse hat Regierungspräsident Johannes Schmalzl der stellvertretenden Bürgermeisterin Spraitbachs, Doris Kurz, übergeben. weiter
  • 107 Leser

L 1060: neue Fahrbahndecke

Ellwangen-Elberschwenden. Das Regierungspräsidium Stuttgart beginnt ab Montag, 22. Juni, mit der Erneuerung der Fahrbahndecke auf der Landstraße 1060 zwischen dem Parkplatz östlich von Elberschwenden und der Einmündung der Kreisstraße 3202 in Zöbingen. Die Baumaßnahme ist notwendig, da sich im Laufe der Zeit und aufgrund der hohen Verkehrsbelastung weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Biermeile im Trockenen Auf Grund der wechselhaften Wettervorhersagen verlegt der MV Rattstadt seine „Biermeile“ in ein größeres Zelt. Unabhängig vom Wetter und Temperaturen, können „DJ KTM & Friends“ somit am Samstag ab 21 Uhr für Partystimmung in Rattstadt sorgen. (Kein Einlass unter 16 Jahren). Unter www.ellwangen-live.com weiter
  • 174 Leser
Kurz und Bündig
Kein Flugplatzfest in Walxheim Die für Sonntag, 21. Juni, angekündigte Flugplatz-Hocketse des Fliegervereins Walxheims auf dem Flugplatz in Walxheim wird wegen der schlechten Wetterprognose abgesagt. weiter
  • 361 Leser
Kurz und Bündig
Festgottesdienst Am kommenden Sonntag, 21. Juni, begeht Pater Tadeusz Trojan CSSR, seit September Pfarrer der Schönenberggemeinde, sein silbernes Priesterjubiläum. Den Festgottesdienst um 10.30 Uhr umrahmt der Kirchenchor. Danach spielt der Musikverein Rattstadt ein Ständchen auf dem Kirchplatz. Der Kirchengemeinderat bewirtet bei einem kleinen Stehempfang weiter
  • 197 Leser
Kurz und Bündig
Kindergarten feiert Jubiläum Am Sonntag, 21. Juni, feiert der Kindergarten Mutter Teresa in Neuler sein zehnjähriges Bestehen mit einem „Tag der offenen Tür“. Von 14 bis 18 Uhr erwartet die Besucher ein vielfältiges Unterhaltungsprogramm, gute Bewirtung und Informationen über die pädagogische Arbeit. Ein Höhepunkt steht um 16 Uhr weiter
  • 132 Leser
Zum Tode Von

Hariolf Ziegelbauer

Tannhausen. Eine große Trauergemeinde hat am Donnerstag den überraschend am Montag verstorbenen, 60-jährigen Hariolf Ziegelbauer auf dem Weg zu seiner letzten Ruhestätte begleitet. DRK-Kreisbereitschaftsleiter Dieter Rettenmaier sprach im Namen des Ortsvereins und des Kreisverbandes. Er erinnerte daran, dass Ziegelbauer bereits 1968 dem DRK beigetreten weiter
  • 223 Leser
Wirtschaft kompakt
Neuauflage Auf dem Weg in die Selbständigkeit stehen die baden-württembergischen IHKs allen Unternehmensgründern mit Rat und Tat zur Seite. Unter Federführung der IHK Heilbronn-Franken haben sie nun die Broschüre „Herausforderung Selbständigkeit“ aktualisiert und zum neunten Mal aufgelegt. „Herausforderung Selbständigkeit“ weiter
  • 357 Leser

ODR bietet Glasfaseranschluss

Neuler soll endlich einen schnellen Zugang zur Datenautobahn bekommen
Die EnBW-ODR macht ernst mit der Breitbandverkabelung in Neuler. In einem ersten Schritt wird den Gewerbebetrieben ein Glasfaseranschluss angeboten, über den auch große Datenmengen verfügbar sein werden. weiter
  • 185 Leser
Zum Tode von

Werner Bieg

Aalen-Wasseralfingen. Der Gründer und langjährige Vorsitzende des Bundes für Heimatpflege Wasseralfingen Werner Bieg ist tot. Er starb im Alter von 86 Jahren. Bieg engagierte sich über 50 Jahre im Bund für Heimatpflege, den er am 12. Juli 1957 mitgegründet hat. So hat ihn die Stadt anlässlich des Jubiläums 50 Jahre Bund für Heimatpflege und weiter
  • 231 Leser

Zwei starke Unternehmerfrauen

Wirtschaftsmedaille des Landes an zwei Chefinnen aus Ostwürttemberg verliehen
Mit einer ganz besonderen Auszeichnung im Gepäck kamen Franziska Gottschild aus Hüttlingen und Monika Schrem aus Giengen am Mittwoch wieder zurück aus Stuttgart in ihre Heimatorte. Sie erhielten aus den Händen des Wirtschaftsministers Ernst Pfister jeweils die Wirtschaftsmedaille des Landes für „herausragende berufliche und unternehmerische weiter
  • 979 Leser

Online-Galerie dokumentiert Abrissarbeiten auf dem Orion-Gelände

Jetzt ist auch das letzte große Gebäude dran: Ein Bagger frisst sich auf dem Orion-Gelände durch das ehemalige Grosso-Parkhaus. Damit hat sich das Aalener Stadtbild in diesem Viertel innerhalb kurzer Zeit dramatisch geändert. Die Arbeiten der Abbruchfirma Kling scheinen also im Zeitplan zu sein: Bis Juli, so die Ankündigung, sollen alle Gebäude weiter
  • 5
  • 729 Leser

Georg Ruf wieder Vorsitzender

Ostalbkreis/Stuttgart. In der Bürgermeisterversammlung wurde Bürgermeister Georg Ruf aus Abtsgmünd als Vorsitzender des Kreisverbandes Ostalb des Baden-Württembergischen Gemeindetages einstimmig wieder gewählt. Als Stellvertreter von Ruf wurden die Bürgermeister Dieter Gerstlauer, Durlangen, und Bürgermeister Rainer Knecht aus Ellenberg, bestellt. weiter
  • 4
  • 193 Leser

Zuschüsse für Licht und Kindergarten

Alfdorf. Für den Kindergarten in Pfahlbronn bekommt die Gemeinde Alfdorf aus dem Konjunkturprogramm 178 600 Euro, für neue Straßenbeleuchtung 73 000 Euro. Diese Förderbescheide hat Regierungspräsident Johannes Schmalzl gestern Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan übergeben. Damit bekommt Alfdorf genau das, was die Gemeinde beantragt hat, sagt weiter

Bald Mitglied in „Remstal-Route“

Essingen. Die Gemeinde Essingen wird dem Tourismusverein Remstal-Route beitreten. Einstimmig – wenn auch nach einem „Aber“ – hat der Essinger Gemeinderat am Mittwoch dem Beitritt zugestimmt. Zuvor hatte Geschäftsführer Hubert Falkenberger den Verein und Sinn und Zweck einer Mitgliedschaft vorgestellt. Der Verkehrsverein Remstal-Route weiter
  • 204 Leser

Minikreisel ist beschlossen

Die Gemeinde Essingen drängt das Regierungspräsidium zu rascher Baufreigabe
Nach langer Diskussion der Essinger Räte am Mittwochabend ist der geplante Minikreisel an der Kreuzung Bahnhofstraße/Heerweg jetzt beschlossene Sache. Allerdings drängt jetzt die schnelle Baufreigabe vom Regierungspräsidium, um den Kreisel noch rechtzeitig zur Eröffnung des neuen Rewe-Markts im November fertig stellen zu können. weiter
  • 348 Leser
Kurz und Bündig
Rutenfest Das Bopfinger Rutenfest steigt am Samstag, 20. Juni, auf dem Sechtaplatz. Um 13.30 Uhr beginnt der Festzug über die Hauptstraße - B 29 (Aalener Straße) – über die Jahnstraße zum Sechtaplatz. Nach Ankunft des Festzuges wird das Fest eröffnet. Ab 15 Uhr spielt die Stadtkapelle. weiter
  • 284 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Die Gartenfreunde Aufhausen bitten am Sonntag, 21. Juni, zum gemütlichen Beisammensein beim Pfarrsaal in Aufhausen. Beginn ist ab 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Ein Zelt ist aufgestellt. weiter
  • 124 Leser
Kurz und Bündig
Sommerkonzert Am Sonntag, 21. Juni, 17 Uhr beginnt in der Schule am Ipf das Sommerkonzert der städtischen Musikschule. Musikschüler, Preisträger des Wettbewerbs „Jugend musiziert“ und des zweiten Rieser Klavierwettbewerbs zeigen ihr Können. Auf dem Programm stehen Werke verschiedener Stilepochen. Eintritt frei, Spenden erwünscht. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Riesbürg tagt Der Gemeinderat Riesbürg tagt am Montag, 22. Juni, um 19 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses in Riesbürg-Pflaumloch öffentlich. Unter anderem geht es um die Vergabe der Fenster für die Grundschule Utzmemmingen, um die künftige Form der Grundschulen in Riesbürg, um die Bebauungspläne „Brühl III“ und „Schlagäcker“ weiter
  • 112 Leser
Kurz und Bündig
Stadelfest Die Liedertafel Elchingen feiert am kommenden Wochenende, 20. und 21. Juni, ihr Stadelfest. Im Stadel in der Hohenloher Straße am Ortsausgang Richtung Bopfingen wird ein abwechslungsreiches Programm geboten. Am Samstag, 20. Juni, sorgt ab 19 Uhr der Alleinunterhalter Reinhold Dauser für Unterhaltung. Am Sonntag, 21. Juni, gibt’s einen weiter
  • 178 Leser

Gute Stube leidet

Ärger wegen schadhafter Straßen in Heubach
Nicht mehr gut sieht sie aus, die „gute Stube“ der Stadt Heubach. Die Straßen- und Platzbeläge in der Götzenbach- und der Klotzbachstraße und die „Heubacher Platten“ am Marktplatz sind nicht mehr das, was sie einst waren. weiter
Kurz und Bündig
50 Jahre DLRG Westhausen Das DLRG lädt am Samstag, 20. Juni, zum Jedermann-Triathlon, zur Freibad-Hocketse mit Wasserkrake und zum Party-Nachtschwimmen ins Freibad Westhausen ein. Weitere Infos unter www.dlrg-westhausen.de. weiter
  • 275 Leser
Kurz und Bündig
Kindermusical Die Sängerlust Lippach präsentiert am Sonntag, 21. Juni, das Kindermusical „Tuishi Pamoja“ unter der Leitung von Katja Kistner. Beginn ist um 14 Uhr in der Turn- und Festhalle Lippach. Saalöffnung um 13 Uhr. weiter
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
Westhausener Rat tagt Der Gemeinderat von Westhausen tagt am Mittwoch, 24. Juni, 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen eine Bürgerfragestunde und die Bürgermeisterwahl in diesem Jahr. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfest in Westhausen Am Samstag, 27. Juni, wird in Westhausen das Kinderfest gefeiert. Los geht’s um 9.30 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst in St. Mauritius. Um 13 Uhr startet der Festumzug zum Thema: „Eine Reise in ferne Länder“. weiter
  • 185 Leser

Puppenstuben für das Härtsfeldmuseum

Mit großer Freude konnte Museumsleiter Holger Fedyna einen neuen Bestand entgegennehmen: Walter Wolke übergab seine selbst gefertigten Puppenstuben dem Härtsfeldmuseum in Neresheim. Ob Küche, Klavierzimmer, Bastelladen oder Bäckerei, die mit Liebe zum Detail verarbeiteten Ausstellungsobjekte lassen die Herzen der Betrachter höher schlagen. Insgesamt weiter

SRH-Fachkrankenhaus unterstützt die „Freunde“

„Gerne unterstütze ich die Arbeit von Freunde schaffen Freude“, erklärte der Geschäftsführer des SRH-Fachkrankenhaus Neresheim, Volker Kull, der „Freunde schaffen Freude“-Vorsitzenden Inge Grein-Feil. Das SRH-Fachkrankenhaus Neresheim spendete 730 Euro für den rollstuhlgerechten Hublift-Omnibus, mit dem die „Freunde“ weiter
  • 262 Leser

Wandern auf historischen Spuren

Mitglieder des Schwäbischen Albvereins Bopfingen beschildern den neuen Schwedenwanderweg
Zum Gedenkjahr anlässlich des 375. Jahrestags der Schlacht bei Nördlingen, wird Anfang September zwischen Bopfingen und Nördlingen ein Schwedenwanderweg eröffnet. Die Beschilderung der 25 Kilometer langen Strecke übernimmt grenzübergreifend der Schwäbische Albverein Bopfingen. Die Schilder finanziert der Geopark Ries. Die Arbeiten sind bereits weiter
  • 295 Leser

„Tattoo“-Karten heiß begehrt

Zusätzlich zu den „Tattoo“-Karten verloste die SchwäPo spontan auch noch Karten für das „Best Songs Of Tattoo“
Wie jedes Mal, war das „Ellwangen International Tattoo“ auch heuer ruckzuck ausverkauft. Wer nicht das Glück hatte, an eine der heiß begehrten Eintrittskarten zu kommen, dem offerieren die Veranstalter heuer erstmals eine zusätzliche, kleinere Veranstaltung: Am Abend zuvor findet das „Best Songs Of Tattoo 2003 - 2009“ statt. weiter
  • 565 Leser

Damit sich niemand mehr verirrt

Eine neue Freizeitkarte mit vier Wanderempfehlungen rund um die Kapfenburg herum ist erschienen
Für Wanderer und Radfahrer gibt es vier neue Wege rund um Schloss Kapfenburg zu entdecken. Die Internationale Musikschulakademie Kulturzentrum Schloss Kapfenburg initiierte diese teils neu angelegten Pfade, die mit eindrucksvollen Aussichten auf das Schloss und die Landschaft zu Wanderungen locken. weiter
  • 442 Leser

Vier Tage abgeordnet

Heubacher bei Planspiel im deutschen Bundestag
Im Deutschen Bundestag nehmen Jugendliche aus ganz Deutschland am parlamentarischen Planspiel „Jugend im Parlament“ teil. Vier Tage lang schlüpften 309 politisch interessierte junge Menschen, von 16 bis 20 Jahre, in die Rollen von Abgeordneten. Mit dabei: Lisa Geiger aus Heubach. weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig
Das Vierfarbenland Das Kindermusical über Zusammenhalt und Toleranz wird am Montag, 22. Juni, um 18 Uhr, und am Dienstag, 23. Juni, um 18.30 Uhr im Bürgersaal in Hüttlingen aufgeführt. Chor und Theater-AG der Alemannenschule Hüttlingen laden ein. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten. weiter
  • 271 Leser
Kurz und Bündig
Erben und Vererben Der Vortrag von Harald Bolz bringt Licht in den scheinbaren „Paragraphen-Dschungel“ des Erbrechts. Beginn ist am Dienstag, 23. Juni, um 19 Uhr in der Begegnungsstätte des Seniorenheims Hüttlingen. Der Eintritt ist frei. Anmeldung und Info bei der VHS Ostalb unter Tel. (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de. weiter
  • 533 Leser
Kurz und Bündig
Bevor mir der Kragen platzt Einen Vortrag zum Umgang mit Aggressionen bei Demenz hält Dr. Xenia Vosen-Pütz am Donnerstag, 25. Juni, um 19 Uhr in der Tagespflege St. Lukas in Abtsgmünd. Anmeldungen bei Ute Sturm unter Telefon (07366) 96973-0. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Die Klasse R8b sammelt am Samstag, 27. Juni in Abtsgmünd, Leinroden, Haag, Berg, Rossnagel, Hangendenbuch, Vorderbüchelberg und Wilflingen Altpapier. Die Sammlung findet bei jedem Wetter statt. Zusätzlich stehen an der Schule Container für Selbstanlieferer bereit. Annahme Freitag, 26. Juni von 14.30 bis 17.30 Uhr; Samstag, 27. weiter
  • 129 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg feiert sein zehnjähriges Bestehen mit einem Sommerfest am Samstag, 20. Juni, ab 17 Uhr auf dem Dorfplatz in Lauterburg. weiter
  • 328 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Bruno und Brigitta Wiedmann, Hofackerstr. 46, zum 50. Hochzeitstag.Bopfingen. Pauline Wiedmann, Richard-Wagner-Str. 2, zum 87. und Ruth Rupp, Welfenstr. 16, zum 76. Geburtstag.Kirchheim. Mathilde Nagler, Langestr. 51, zum 76. Geburtstag.Oberkochen. Lotte Schwenninger, Jenaer Str. 2, zum 85. Geburtstag.Ellwangen. Leopold Hill, Wolfgangsklinge weiter
  • 163 Leser

Schüler machen Weltpolitik

In Stuttgart machen Schüler Weltpolitik: Seit gestern läuft Model United Nations Baden-Württemberg (MUNBW) 2009, eine der größten UN-Simulationen für Schüler in Deutschland. weiter

Vorbild für Bartholomä

Neben den Tiefbauarbeiten wurde bei der Bürgerversammlung das Projekt Sport- und Mehrzweckhalle diskutiert
Bartholomäs Bürgermeister Thomas Kuhn stellte bei der gestrigen Bürgerversammlung fest, dass das Projekt Sport- und Mehrzweckhalle und der demographische Wandel in naher Zukunft zu den Hauptaufgaben des Gemeinderats gehören. Weiter wurden vier Bartholomäer Persönlichkeiten geehrt. weiter
  • 4
  • 156 Leser
Kurz und Bündig
„Kleine Hexe“ Das Theaterstück „Kleine Hexe“ wird auf dem Vorplatz des Königsbronner Rokoko-Rathauses aufgeführt. Termine: 20., 21., und 28. Juni, sowie 4., 5., 11., 12., 18., 19., und 26. Juli. Alle Aufführungen beginnen um 17 Uhr. Kein Vorverkauf, Kassenöffnung ist ab 16 Uhr. weiter
  • 289 Leser
Kurz und Bündig
Stadtfest Open Air Der Jugendclub Oberkochen lädt ein zum achten Stadtfest Open Air am Samstag, 27. Juni, ab 19 Uhr am Bahnhofsparkplatz beim Jugendtreff in Oberkochen. weiter
  • 159 Leser

Riesenchance oder falsche Investition?

Bürgerbegehren in Rosenberg richtet sich gegen das 1,2 Millionen Euro teure Köder-Dokumentationszentrum
Es soll ein touristischer Anziehungspunkt, ein einzigartiges Alleinstellungsmerkmal für die Gemeinde Rosenberg werden: das geplante Köder-Dokumentationszentrum in Rosenberg. Der Gemeinderat sprach sich Mitte Mai mehrheitlich für den Bau der 1,2 Millionen Euro teueren Kultureinrichtung aus, in der Bevölkerung regt sich nun allerdings Widerstand. weiter
  • 223 Leser

Kommenden Sonntag rauf aufs Rad

AOK-Radsonntag am 21. Juni
„Spaß für alle Generationen“ – unter diesem Motto steht der Radsonntag der AOK Ostwürttemberg am Sonntag, 21. Juni. Gestartet werden kann von 9 bis 11 Uhr. Eine Sternfahrt ermöglicht den Beginn an verschiedenen Orten. weiter

Im fruchtbaren Land

Zarattini-Gruppe auf Reise nach Apulien
Ein Teil der Zarattini-Gruppe hatte sich nach Apulien aufgemacht in das fruchtbare Land am italienischen Stiefel. weiter
  • 145 Leser

Billionen-Scheine im Schillerhaus

17. Sonderausstellung des Heimatvereins zum Stadtfest – Thema: „Altes Geld aus Oberkochener Häusern“
Rund 25 Leihgeber konnte der Heimatverein Oberkochen für die 17. Sonderausstellung anlässlich des 30. Oberkochener Stadtfests gewinnen. Die Ausstellung wird am Samstag, 27. Juni, um 15 Uhr, im Schillerhaus eröffnet. weiter
  • 217 Leser
Guten Morgen

Die Goody-Bag

Es ist eine Serie, für die das Leben unerbittlich neue Folgen schreibt. Stilblüten des Denglischen. Die aktuelle Folge: Mädchenfußball. Die jungen Damen heißen also Girls, der Tag, an dem sie kicken, ist ein „Soccer-Day“, der natürlich – oh, da ist ja noch eine deutsche Vorsilbe versehentlich übriggeblieben – als „Großevent“ weiter
  • 188 Leser

31 märchenhafte Skulpturen

Der Skulpturenweg, das Gemeinschaftsprojekt von Hüttlingen und Neuler, wurde um einen Abschnitt erweitert
15 neue Skulpturengruppen auf dem Rundweg hinter dem Naturerlebnisbad wurden am Donnerstagabend von der Bürgergarde „eintrommelnd“ und „einschießend“ ihrer Bestimmung übergeben. weiter
  • 3
  • 362 Leser

Nach dem Kino

Irmgard und Herrmann Wolf feiern Diamantene Hochzeit
Sie war blond und schlank und alle wollten sie haben. Gekriegt hat sie Hermann Wolf, weil er „nicht nachgelassen“ hat, wie er berichtet. Gestern feierten er und seine Frau Irmgard Diamantene Hochzeit. weiter
  • 146 Leser
Kurz und Bündig
Ärger und Aggressionen Das Familien- und Nachbarschaftszentrum (FuN) auf dem Hardt, Antiber Str. 17, lädt heute zum Frauenfrühstück ein. Zu Gast sind Marcella Bolsinger und Gisela Wenke. Sie stellen das Programm „Faustlos“ vor, ein Training besonders für Grundschüler, um den Umgang mit Ärger, Wut und Aggressionen zu lernen. Alle Eltern weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Wettbewerb beim Bauernmarkt Der Bauernmarktverein lädt am heutigen Freitag, 19. Juni, zu einem Geschmacks- und Flugwettbewerb ein. Wurzelgemüse soll anhand des Geschmacks unterschieden werden. Die Antworten werden mit Luftballons auf Reisen geschickt. Die richtige und weiteste Antwort werden mit einem Einkaufsgutschein belohnt. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Spielenachmittag für Kinder Unter dem Motto „Spiel-Werk- und Musik-Zauber“ veranstaltet das Jugendhaus am Königsturm am Samstag, 20. Juni, von 14 bis 18 Uhr einen Spiele- und Werknachmittag für Kinder von 6 bis 14 Jahren. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Wandern im Allgäu Der Schwäbische Albverein Schwäbisch Gmünd fährt am Samstag, 20. Juni, mit dem Bus zur Tagesfahrt ins Allgäu. Abfahrt ist um 6.30 Uhr am Parkplatz von St. Katharina. Geplant sind eine leichte Bergtour und eine botanische Wanderung. Anmeldung bei Rudolf Drey, Telefon (07171) 81112. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Fladenfest in Bargau Der Förderverein Ballspielhalle Bargau veranstaltet am Samstag, 20. Juni, sein zweites Fladenfest beim Tennisgelände des TV Bargau. Ab 14 Uhr werden die Öfen angeheizt. weiter
Kurz und Bündig
Orchesterkonzert Das „Kammerorchester“ gibt am Sonntag, 21. Juni, ein Orchesterkonzert in der evangelischen Kirche Großdeinbach. Die evangelische Kirchengemeinde lädt ein. die Nachwuchsflötistin Sabrina Klamt übernimmt den Solopart. Die Leitung des Orchesters hat Klaus Haug inne. Die Veranstaltung in der evangelischen Großdeinbacher weiter
  • 104 Leser
Schaufenster
Susanne Scholz„En passant – fest, bewegt, gespiegelt“ überschreibt Susanne Scholz ihre neue Ausstellung im Lauchheimer Rathaus. Menschen und Tiere in Bewegung, Natur, Wasserspiele und Spiegelungen: das sind die Themen, die ihre Malerei und Zeichnungen in letzter Zeit bestimmt haben. Daneben werden auch Holzarbeiten ihres Schwagers weiter
  • 196 Leser

Arbeiten mit Materie statt Material

Torso II startet mit einer Werkausstellung in der Zehntscheuer und einem Einblick in die Bildhauerarbeiten
„Es ist spannend zu sehen, wie diese Objekte aus meinem Ordner herausgekommen sind“, sagt Abtsgmünds Kulturamtsleiterin Sabrina Hubert. Jetzt stehen diese zwölf Objekte auf einem etwa 800 Quadratmeter großen Areal bei der Marienkapelle der Gemeinde. Noch werden sie nur vorbereitet auf das, was der künstlerische Schaffensprozess in den weiter
  • 171 Leser

Wasser und Farbe laben die Augen

Vor den „Augenblicken“ Hans Werner Andexers im Gmünder Landratsamt verweilt man gerne
Selten sieht man Bilder, die dem Betrachter so viel Sicherheit geben, dass er sich vorbehaltlos vertrauensvoll auf sie einlässt. Warum? Das Geheimnis der Aquarelle von Hans Werner Andexer liegt in der Konzentration auf das Wesentliche. Sparsam geht er um mit Wasser und Farbe. Im besten Sinne maßvoll. Seine bis 7. August im Gmünder Landratsamt auf weiter
  • 191 Leser

Der Meister der 1000 Stimmen

SWR-Stimmenimitator Andreas Müller in der Stadthalle Aalen: Rundumschlag von Boris Becker bis Papst Benedikt
Keine Frage: Niemand kann so genial so viele Stimmen von Prominenten imitieren wie Andreas Müller. Das Multitalent lebt von und mit dem Popsender SWR 3, der in der Stadthalle omnipräsent ist. Das Publikum in der ausverkauften Stadthalle goutiert die gnadenlosen Parodien mit viel Beifall, allerdings kam mancher Gag dem treuen SWR-3-Hörer bekannt vor. weiter
  • 5
  • 436 Leser
neu im kino
State of PlayVorweg gesagt für alle, die einen Film mit Ben Affleck eigentlich nicht anschauen würden – ja, er sieht immer noch so aus, wie Barbies Ken. Aber er kommt diesmal nicht so rüber.Das Affleck in „Stand der Dinge“ (deutscher Titel) diesmal eine recht gute Figur abgibt, hat er aber sicher auch dem Drehbuch zu verdanken, weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Wiese entdecken Am Samstag, 20. Juni, lädt der NABU Östlicher Schurwald zusammen mit dem Treffpunkt Baden-Württemberg um 15 Uhr große und kleine Naturfreunde zu einer Wiesensafari auf der Gartenschau in Rechberghausen ein. Die Teilnehmer treffen sich an der Unteren Mühle. Dann heißt es eintauchen in die Welt der Gräser, Blumen und Kleintiere. weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Museum geräumt Ein brennender Mülleimer hat am Donnerstag in einer Toilettenanlage des Porsche-Museums Feueralarm ausgelöst. Der Mitarbeiter einer Putzfirma hatte offenbar heiße Asche in einen Mülleimer geleert, in dem sich dann starker Rauch entwickelte. Die Brandmeldeanlage des Museums löste daraufhin automatisch Lautsprecheransagen aus. So weiter
  • 140 Leser

Leichtes Erdbeben in Antakya

Aalen/Antakya. Aalens Partnerstadt Antakya wurde am Mittwochmorgen um 7.29 Uhr Ortszeit von einem Erdbeben der Stärke 4,5 auf der Richter-Skala erschüttert. Verletzte und größere Zerstörungen waren nicht zu beklagen, lediglich ein Mann sprang von einem Balkon und verletzte sich leicht. Das Epizentrum des Erdbebens lag zwischen Antakya und Samandag weiter
  • 4
  • 283 Leser

Das Dorfhaus mit Leben füllen

Vertrag für Jugendtreff zwischen Stadt und Dorfgemeinschaft Dewangen-Reichenbach unterzeichnet
Schon seit rund zwei Jahren treffen sich die Jugendlichen in Dewangen-Reichenbach im Dorfhaus, verbringen dort ihre Freizeit miteinander. Jetzt hat die Stadt Aalen die Räume im Erdgeschoss offiziell zum „Jugendtreff“ ernannt, übernimmt die Mietkosten dafür und gibt einen Zuschuss für den laufenden Betrieb. weiter
  • 310 Leser

Die kulturelle Vielfalt als Chance erkennen

„act for transformation“ bietet Projekte für Jugendliche im Bereich interkulturelle Sozialkompetenz und Gewaltprävention
Grund zum Feiern hat die gemeinnützige Genossenschaft „act for transformation“. Rund 270 000 Euro erhält die Institution, die in der Aalener Mittelbachstraße residiert, für Maßnahmen, in denen in den nächsten drei Jahren junge Leute lernen sollen, Konflikte gewaltfrei zu lösen. weiter
  • 130 Leser

Stern-Stunde für Aktion Hoffnung

Ellen Lange vom „Stern“ in Neresheim mit dem Mittelstandspreis für soziale Verantwortung ausgezeichnet
Der Gasthof „Stern“ in Neresheim ist eines der drei mittelständischen Unternehmen, die am Dienstag in Stuttgart mit dem „Mittelstandspreis für soziale Verantwortung in Baden Württemberg 2009“ ausgezeichnet worden sind. Insgesamt waren 180 Bewerbungen für den Preis nominiert, darunter auch die Öko-Bäckerei Friedel aus Schwäbisch weiter
  • 328 Leser
Kurz und Bündig
Miniclub Die Familien-Bildungsstätte Aalen hat ab sofort freie Kursplätze im Miniclub im evangelischen Gemeindehaus, Friedhofstraße. Mittwochs und freitags von 9 bis 11.30 Uhr werden Kinder ab zwei Jahren von Fachkräften betreut. Die Kinder lernen sich in eine Gruppe zu integrieren, es werden sprachliche Kompetenz und motorische Fähigkeiten gefördert. weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Märchen für Erwachsene Die Märchenstube in der Beinstraße in Aalen öffnet am Freitag, 19. Juni, um 20 Uhr ihre Pforten für Erwachsene. Ute Fallscheer, Mitglied der Erzählgemeinschaft Ostalb „Märchenbrunnen“ erzählt Märchen vom Schicksal, das sich wendet. Dabei wird sie von Gudrun Loeffler musikalisch begleitet. weiter
  • 328 Leser
Kurz und Bündig
Die Nachtwächter sind unterwegs Der nächste Rundgang mit Manfred Gaißler ist am Freitag, 19. Juni. Einheimische und Gäste sind eingeladen, den Nachtwächter auf seiner Tour durch die Innenstadt zu begleiten. Beginn ist um 21.30 Uhr am Marktbrunnen beim Touristik-Service. Die Teilnahme ist kostenlos. weiter
  • 265 Leser
Kurz und Bündig
Kuchenspenden Der DRK Ortsverein Aalen bittet um Kuchenspenden für das 30. Behinderten Feschdle am Sonntag, 21. Juni, im Stadtgarten in Aalen. Die Kuchen können am 21. Juni ab 10 Uhr im Stadtgarten abgegeben werden. weiter
  • 253 Leser
Kurz und Bündig
Mach mit am PC Am Samstag, 20. Juni, startet an der VHS Aalen ein Vormittagskurs für Kinder zwischen acht und zehn Jahren ohne PC-Kenntnisse. Die Kinder lernen Schreiben und Malen am PC sowie die Nutzung des Internets. Infos und Anmeldung unter Telefon (07361) 95830. weiter
  • 275 Leser
Kurz und Bündig
Bücherei zu Die Stadtbücherei Wasseralfingen bleibt am Samstag, 20. Juni, geschlossen. weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Orgelmusik zur Marktzeit Am Samstag, 20. Juni, ab 10 Uhr erklingen Werke von Johann Sebastian Bach und Marcel Dupre. An der neuen Rieger-Orgel der Stadtkirche Aalen spielt Johannes Pflüger von der Hochschule für Kirchenmusik Tübingen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 281 Leser

Gewinner des Luftballonwettbewerbs ermittelt

Anlässlich der Einweihung der neuen Festhalle in Unterkochen hat der Handels- und Gewerbeverein (HGV) Unterkochen einen Luftballonwettbewerb für Kinder veranstaltet. Von etwa 260 Ballons flogen – Wind und Wetter ausgesetzt – einige weit über Würzburg hinaus fast bis Schweinfurt. Am weitesten flog der Ballon von Faye Minich. 31 Karten weiter
  • 203 Leser

Vitalität und Lebensfreude wecken

„Vitalität, Lebensfreude und Stoffwechselaktivierung im Alltag“ – mit diesem Titel hatte Dr. Wolfgang Feil seinen Vortrag überschrieben, den er auf Einladung des VdK im Gemeindehaus Hofen gehalten hat. Kein Platz war mehr frei als der aus Hofen stammende Biologe, Sport- und Ernährungswissenschaftler in seinem Fachvortrag die rund weiter
  • 190 Leser

Neu: Abfahrtsmonitor am Aalener ZOB

Nach einer Testphase von zwei Monaten ist jetzt der Abfahrtsmonitor am Aalener Zentralen Busbahnhof (ZOB) offiziell in Betrieb. Die Abfahrtszeiten der vier Partnerunternehmen der Verkehrsgemeinschaft Aalen (VGA), OVA Aalen, RBS, Beck und Schubert sowie Omnibus Lang werden auf dem Monitor im Schaufenster des Info-Centers immer aktuell verzeichnet. „Der weiter
  • 204 Leser

Schmuckstück zum „Nulltarif“ saniert

Die Dorfbevölkerung aus Hochgreut legt bei der Kapellensanierung Hand an und spendet Gelder
Unter intensiver Mitwirkung der Dorfbevölkerung und deren Familien wurde im Pfahlheimer Teilort Hochgreut die dortige Kapelle „Maria vom Sieg“ renoviert. Im Rahmen eines Dankgottesdienstes feierte die Bevölkerung jetzt die Wiedereröffnung. weiter
  • 248 Leser

Grand Prix-Damen bei der Wehr

Am Samstag kommen die „Isartaler Hexen“ nach Rosenberg – präsentiert von der Schwäbischen Post
Die Feuerwehr Rosenberg feiert am Wochenende ihr 125. Gründungsjubiläum. Für den Samstagabend hat die Wehr mit den „Isartaler Hexen“ ein besonderes musikalisches Highlight gebucht. Die Damen-Showband war jüngst im Vorentscheid des Grand Prix der Volksmusik zu sehen. weiter
  • 152 Leser

Parcours macht Lust auf mehr

Der „PraxisParcours“ in der IHK soll Schülern Berufe näher bringen – Mädchen sind besonders angesprochen
Überall emsiges Treiben – Hämmern, Sägen, Löten und Tüfteln. In der Industrie- und Handelskammer (IHK) in Aalen sammeln sich viele Schüler um beim Projekt „PraxisParcours“ herauszufinden, ob ihnen ein technischer- oder handwerklicher Beruf gefallen könnte. Vor allem Mädchen sollen dabei angesprochen werden. weiter
  • 184 Leser

Seuche eindämmen

Rems-Murr-Kreis verstärkt Kampf gegen Feuerbrand
Mit geschulten Helfern und einem Feuerbrandschnelltest soll die Obstseuche in diesem Jahr im Rems-Murr-Kreis eingedämmt werden. Ein Frühwarnsystem soll die Bekämpfung des Erregers verbessern. weiter
  • 181 Leser

Für das Thema sensibilisieren

Gentechnik und ihre Risiken steht im Mittelpunkt des Eine-Welt-Fests am 5. Juli
Ein buntes Programm bietet das Eine-Welt-Fest, das am 5. Juli wieder auf dem Philipp-Jeningen-Platz stattfindet. Das Motto dieses Jahr: „Eine-Welt Schöpfung ohne Genmanipulation“. weiter
  • 169 Leser
Freitag, 19. JuniBegegnungsstätte: 19 Uhr: Empfang der Gäste aus Cotignola und Eröffnung der Ausstellung „Bilder der Partnerschaft Cotignola – Hüttlingen“Bachstraße: 20 Uhr: offizielle Übergabe der Grünanlage mit Hüttlinger WappenBühne Bachstraße: 20 Uhr: Cocker-BandSamstag, 20. JuniOrtskern – Bachstraße / Blumenstraße weiter
  • 175 Leser

Falsche Termine bei Wahl

Heubach. In der Berichterstattung über die Wahl des Heubacher Bürgermeisters wurden falsche Termine genannt, wir bitten den Fehler zu entschuldigen. Die richtigen Termine: Die Bürgemeisterwahl ist am Sonntag, 29. November, eine eventuell mögliche Nachwahl zwei Wochen später. Die Stelle wird am 25. September ausgeschrieben, Bewerbungen können frühestens weiter
  • 152 Leser
Polizeibericht
Feuerwehr befreit BubAalen. Die Feuerwehr befreite am Mittwoch einen Bub aus einer misslichen Lage, nachdem eigene Befreiungsversuche fehlgeschlagen sind. Am Mittwoch waren drei Zwölfjährige beim Spielen auf dem Gelände über dem Rombachtunnel auf eines der Schutzhäuschen über den Notauslassstellen des Tunnel geklettert. Einer rutschte auf dem weiter
  • 287 Leser

Albert Schiele will ‘ran

Das Amt des Ortsvorstehers von Schrezheim ist sein erklärtes Ziel
Der CDU-Gemeinderat und Schrezheimer Ortschaftsrat Albert Schiele will Josef Kucher im Amt des Ortsvorstehers beerben. Nachdem der „Woiza“ vergangenen Samstag in diese Richtung spekuliert hatte, bestätigte Schiele dies jetzt gerne. weiter
  • 5
  • 219 Leser

Walkstraße: Ja zur neuen Lösung

Aalen. Mit großer Mehrheit hat der Bauausschuss die neue Lösung für den Bahnübergang Walkstraße abgesegnet. Schon am Morgen hatte Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler (CDU) in einer Pressekonferenz die Lösung des Architekturbüros Zoller favorisiert: „Dadurch müssen wir keine Grundstücke im Ostertaggelände erwerben.“ Im Vergleich weiter
  • 184 Leser
namen und nachrichten
Die VR-Bank Ellwangen hat seit Mai drei neue Bankbetriebswirte. Heike Sekler, Thomas Stark und Claudia Veile haben ihr einjähriges berufsbegleitendes Studium zum Bankbetriebswirt, bzw. zur Bankbetriebswirtin an der Frankfurt School of Finance & Management sehr erfolgreich abgeschlossen. Kursbeste war Claudia Veile.Janina Mangold nimmt auf Einladung weiter
  • 203 Leser

Moderne Beliebigkeit

Weiter zum Thema Marktplatz:„Mit großer Verwunderung kann man derzeit die beabsichtigte Umgestaltung des Ellwanger Marktplatzes verfolgen. Zuerst dachte ich noch an einen schlechten Scherz, als ich von dem geplanten Vorhaben in der Zeitung las. Bei der öffentlichen Vorstellung der Entwürfe im Feuerwehrmagazin wurde einem aber schnell klar, weiter
  • 5
  • 195 Leser

Wasserleitungen aus Holz

Xaver Berhalter zeigt wie Deichelrohre hergestellt und eingesetzt wurden
Der ehemalige Bauunternehmer Xaver Berhalter sen. sammelt seit langem Historisches rund um das Bauhandwerk. Das Rohrleitungssystem und die Trinkwasserversorgung in Ellwangen und seine Geschichte will er nun in einer Ausstellung transparent machen. weiter
  • 257 Leser

Heimatmuseum und -stube geöffnet

Waldstetten. Das Waldstetter Heimatmuseum öffnet am kommenden Sonntag, 21. Juni, seine Türen. Von 14 bis 17 Uhr können Interessierte dort die Ausstellungsstücke betrachten. Auch die Sonderausstellung „Modeschmuck der Nachkriegszeit – von Böhmen auf die Ostalb“ ist zu sehen. Während der Öffnungszeit des Museums ist zudem die weiter
  • 119 Leser

Dreimal Traumnote 1,0

Abitur am Heubacher Rosenstein-Gymnasium
Dreimal die Traumnote gab es bei den Abiturprüfungen am Heubacher Rosenstein-Gymnasium. Bei weiteren 17 Schülern steht die Eins vor dem Komma. weiter
  • 326 Leser

Das kolumbianische Münzspiel

Kindersachbuchautorin Ute Friesen ist zu Gast in der Heubacher Stadtbibliothek
Viel über ferne Länder lernten gestern Dritt- und Viertklässler in der Heubacher Stadtbibliothek. Dort war Ute Friesen zu Gast. Sie ist Autorin einiger Kinderbücher und stellte insbesondere ihr Länderlexikon für Kinder vor. weiter
  • 5
  • 300 Leser

Gewann und Flur als Cartoon

Ausstellungseröffnung am 21. Juni im Waldstetter Rathaus
Waldstetter Gewann und Flur gibt es als Cartoon und Karikatur ab Sonntag, 21. Juni, im Rathaus zu sehen. Der Künstler Robert Nachtigall stellt seine Werke aus. weiter

Tour de Ländle

Ellwangen. Für die 5. Etappe der „Tour de Ländle“ am 4. August von Geislingen nach Ellwangen, bietet die Firma Launer-Reisen einen Zubringerdienst für den Start in Geislingen an. (Tel.: 07964/921000 oder kontakt@launer-reisen.de). Auskünfte erteilt auch die Touristinfo Ellwangen (Tel.: 07961/84-303 oder Ursula.Hülle@ellwangen.de). weiter
  • 272 Leser

Sommerpause im Hallenbad

Heubach. Wie in jedem Jahr wird das Heubacher Hallenbad über die Sommermonate geschlossen. Letzter Badetag ist der 30. Juni. Spätestens zu Beginn des neuen Schuljahres, so die Stadtverwaltung, am 14. September, werde das Hallenbad wieder geöffnet werden. weiter
  • 214 Leser

Das gesellschaftlich akzeptierte Killer-Spiel

Podiumsdiskussion zum „Koma-Saufen bei Kindern und Jugendlichen“ im Prediger stößt auf großes Interesse
Wer als schnellster bis zur Besinnungslosigkeit besoffen ist, darf kein Spiel für Kinder und Jugendliche sein. Damit dies gilt, muss sich die Einstellung der Gesellschaft zum Alkohol ändern. Das hat die gut besuchte Podiumsdiskussion im Prediger zur bundesweiten Aktionswoche Alkohol ergeben. weiter

Schöner Blumenteppich

Dieser schöne Blumenteppich mit dem Thema der Jahreslosung „Christus Quell des Lebens“ der Kirche St. Josef in Böbingen wurde von einer kreativen Frauengruppe gestaltet. (Foto E. De) weiter

Überblick durch „Azubis in spe“

Berufsausbildungswerk und Stadt kooperieren für den Nachwuchs
Was möchte ich mal werden? Diese Frage treibt den Nachwuchs um. Um den Hauptschülern bei der Berufswahl zu helfen, startete jetzt das Projekt „Azubis in spe“, für das die Stadt mit dem Berufsausbildungswerk (BAW) kooperiert. Informationen hierüber, aber auch zu den übrigen Angeboten des BAW gab’s beim Tag der offenen Tür. weiter
  • 113 Leser

Bei Heirat ist der Job weg

Irma-Schmücker-Preis der Pädagogischen Hochschule an Iris Vogt
Iris Vogt erhielt am Donnerstag den Irma-Schmücker-Preis der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd. Die Referendarin an der Allemannenschule in Hüttlingen schrieb in einer wissenschaftlichen Hausarbeit über den „Lehrerinnenberuf im 19. und 20. Jahrhundert“. weiter
  • 3
  • 126 Leser

Zukunftsmusik für Ortsmitte

Waldstetten gibt Grobanalyse für Neugestaltung im Ortskern in Auftrag
„Das gibt eine spannende Legislaturperiode“, freute sich Bürgermeister Michael Rembold in der gestrigen Gemeinderatssitzung in Waldstetten. Grund: In den kommenden Jahren soll die Ortsmitte einer Schönheits-OP unterzogen werden. Um im Landessanierungsprogramm aufgenommen zu werden, vergab das Gremium den Auftrag für eine Grobanalyse. weiter
  • 228 Leser

Gottesdienst mit Hörgeschädigten

Schwäbisch Gmünd. Der Gemeinschaftstag der Hörgeschädigten in der Diözese Rottenburg-Stuttgart findet in diesem Jahr in Gmünd statt. Domkapitular Rudolf Hagmann und der neue Seelsorger für Hörgeschädigte in der Ostalb-Region, Diakon Herbert Baumgarten, kommen zu dem Gottesdienst am Sonntag, 21. Juni, um elf Uhr im Heilig-Kreuz-Münster, den weiter
  • 197 Leser

Konzept für die Integration

Schwäbisch Gmünd. Das Integrationskonzept, das das europäische Forum für Migrationsstudien für Gmünd erstellt hat, wird bei einer Integrationskonferenz am Samstag, 20. Juni, von 10 bis 14 Uhr im Großen Predigersaal allen Interessierten vorgestellt. Das Konzept fasst den Sachstand und Verbesserungsvorschläge zu Themenfeldern wie „Sprache weiter
  • 136 Leser
Polizeibericht
13-Jähriger verletztGschwend. Auf der Welzheimer Straße wollte ein 13-jähriger Radfahrer am Mittwoch gegen 14.30 Uhr wenden. Er übersah dabei laut Polizei ein nachfolgendes Auto, das bereits zum Überholen angesetzt hatte. Beim Zusammenprall wurde der 13-Jährige schwer verletzt. Vier Helme gestohlenLorch. An den Badeseen zwischen Waldhausen und weiter
  • 110 Leser

Mihm oder Henrich als Baubürgermeister

Gemeinderat entscheidet am Mittwoch zwischen zwei Bewerbern aus Ludwigsburg und Erding
Der Gmünder Gemeinderat wird am kommenden Mittwoch öffentlich den künftigen Baubürgermeister wählen: Die Stadträte entscheiden dabei zwischen dem Ludwigsburger Julius Mihm und dem Erdinger Sebastian Henrich. weiter
  • 4
  • 174 Leser

Trotz Finanzklemme kein Gartenschau-Verzicht

Leidig: Rasche Entscheidung kann für den Ablauf wichtig werden – Richard Arnold kritisiert die Eile
Die Landesgartenschau ist nach Einschätzung von Oberbürgermeister Wolfgang Leidig trotz knapper werdender Finanzen in vollem Umfang möglich. Er plädiert für eine rasche Entscheidung über die Verkehrsführung am Bahnhof noch vor der Sommerpause, weil bei Abweichungen vom alten Beschluss eine neue Ausschreibung nötig ist. weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Nagel, Hospitalgasse 34, zum 94. Geburtstag.Ruth Lorenz, Bernhardusstraße 6, zum 87. Geburtstag.Emilie Ziesel, Boppelgasse 6, Herlikofen, zum 87. Geburtstag.Josef Moser, Landhausweg 12, Herlikofen, zum 87. Geburtstag.Juliana Dautner, Werrenwiesenstraße 30, zum 87. Geburtstag.Heinz Pientka, Goethestraße 43, zum 74. Geburtstag. weiter
Vor 25 Jahren
Jürgen SteckFrieden Diskussionen, Kundgebungen, Blockaden und Festnahmen. Das alles gibt es beim Friedenstreffen auf dem Gmünder Johannisplatz. Es sprechen der SPD-Politiker Erhard Eppler und der Psychonanalytiker Horst-Eberhardt Richter. Und die Liedermacherin Bettina Wegener singt.Orgel Zum Kirchweihfest wird die neue Orgel in der Kapelle in Rattenharz weiter

Drachen wollen eigene Wege gehen

Mit dem Kindermusical „Tabaluga“ feierte St. Canisius auch auf kindgerechte Weise das 111. Jubiläum
„Bei den Feierlichkeiten 111 Jahre St. Canisius, da muss auch etwas für Kinder dabei sein“, begrüßte der Einrichtungsleiter vom Canisiushaus, Detlev Wiesinger, die rund 200 Gäste in der Johanniskirche – überwiegend Kinder, wie es sich bei einem Kindermusical gehört. weiter
  • 122 Leser

Bald keinen Arzt mehr

Gemeinderatssitzung in Ruppertshofen: Die Breitbandverkabelung beginnt
Bald wird Ruppertshofen keinen Arzt mehr haben, eine Lösung sei noch nicht gefunden, berichtete Bürgermeister Peter Kühnl gestern im Gemeinderat. Erfreuliches konnte Kühnl jedoch zum ersten Tagesordnungspunkt, der Breitbandverkabelung, verkünden. weiter
  • 123 Leser

Als Büromaus zu 200 Bienenvölkern

Imkerin Diana Knödler erzählt Regierungspräsident Johannes Schmalzl von ihrem Traumberuf in der Natur
„Ich wurde gestochen“, sagt Diana Knödler, und dabei regelrecht infiziert mit der Imkerei. So machte sie ihr Hobby zum Beruf und zählt seit neun Jahren zu dem einen Prozent unter den Imkern in Deutschland, die ihre Bienen hauptberuflich halten. Deshalb hat Regierungspräsident Johannes Schmalzl sie an seinem Fachtag zur Imkerei besucht, weiter
  • 401 Leser

Jugend schaltet Gäste aus

Der Tennisclub Pfahlheim feiert mit zwei Turnieren sein 30. Jubiläum
Mit zwei Turnieren und einer zweitägigen Hocketse hat der Tennisclub Pfahlheim sein 30. Gründungsjubiläum gefeiert. So konnten sich die Sportler und ihre Gäste auf dem roten Platz und im geselligen Beisammensein üben. weiter
  • 192 Leser
Aus dem Gemeinderat
Brückensanierung Der Gemeinderat beschloss den Neubau der Kocherkanalbrücke in der Bahnhofstraße und der Fußgängerbrücke Scheerer-Mühle. Mittel in Höhe von 135 000 Euro sind im Haushalt bereit gestellt. Mit einbezogen ist auch die Gestaltung der Fußwegverbindung zur Scheerer-Mühle hin.Sperberstraße Wesentlich billiger als geplant wird die weiter
  • 189 Leser

Mit dem Nachtzug nach West-Berlin

Martin Großmannsdorf erinnert sich, wie er vor Ort den Tag nach Öffnung der Mauer erlebte
Heute nahezu vergessen, bis zur deutschen Einheit 1990 jedoch ein gängiger Begriff, war der „Interzonenzug“, der wichtige Städte der Bundesrepublik mit Westberlin verband. Ein solcher D-Zug von Stuttgart nach Berlin über Nürnberg, Probstzella (wo eine Lok der Deutschen Reichsbahn vorgespannt wurde), Leipzig hielt gegen 23.30 Uhr auch weiter

Abschluss in Tirol

C-Junioren des TSGV Waldstetten feiern
Die C-Junioren des TSGV Waldstetten haben einen tollen Saisonabschluss beim befreundeten Tiroler Verein WSG Swarovski Wattens erlebt. weiter

Hundertwasserwelten im Schulhaus

Schulfest der Realschule Lorch mit dem Thema „Wasser“ und vielfältigen Aktionen
Hundertwasserwelten: Dieses Motto hatte das Schulfest der Realschule Lorch. Dabei wurde die Welt des Wassers in vielfältiger Art und Weise dargestellt, wodurch die Besucher sich amüsieren, staunen und auch nachdenklich werden konnten. weiter
  • 305 Leser
Zur Person

Eugen Egetenmeyer

Ellwangen. Die Ellwanger Firma Elke Technik GmbH hat in feierlicher Stunde ihren langjährigen Mitarbeiter Eugen Egetenmeyer verabschiedet. Nach 48 Jahren Tätigkeit wurde er in seine wohlverdiente Freistellungsphase der Altersteilzeit entlassen. Die beiden Geschäftsführer Marianne Barlian und Michael Fuchs dankten ihrem langjährigen Mitarbeiter weiter
  • 208 Leser

Viel Musik, viel Essen, ein Gottesdienst und Militärfahrzeuge

Lorch-Waldhausen. Das Waldhäuser Open-Air steigt am Samstag, 27., und am Sonntag, 28. Juni, auf dem Festgelände Lorch-Waldhausen. Auf dem Programm stehen viel Musik, ein Gottesdienst, kulinarische Köstlichkeiten und Militärfahrzeuge. Am Samstagabend heizt die Band „The Chicken Babes“ ein. Sie covern das Beste der rockenden Frauenbewegung. weiter

Gelbe Blumen aus rotem Renner

Jürgen Mädger ist mit seinem 190 SL beim Festzug des AGV 1959 für die GMÜNDER TAGESPOST dabei
Rot ist die häufigste Blütenfarbe in der Natur, Jürgen Mädgers roter Mercedes 190 SL ist deshalb wie geschaffen für einen Blütentraum. Beim Festzug der Altersgenossen 1959 ist der Traumwagen aus dem dem gleichen Jahr dabei. Als Beitrag der GMÜNDER TAGESPOST, die ebenfalls 50 wird. Aus dem Cabrio gibt’s Blumen fürs Publikum. weiter

Kindergrippe lädt ein

Tag der offenen Tür auf dem Rehnenhof
Die Evangelische Kinderkrippe in der Friedenskirche „Topolino della chiesa“ lädt nach neunmonatigem Bestehen zum Tag der offenen Tür am Samstag, 20. Juni. weiter

Profilneurosen

Auf der Arbeit, nichts als Ärger? Die Dame ihres Herzens trampelt darauf rum? Ihr Hund missachtet sie, ihre Kinder ohnehin? Ihr Club ist abgestiegen? Ein blauer Brief vom Finanzamt? Und dann noch dieses sonderbare Stechen... . Verzagen Sie nicht. Machen Sie sich Mut. Am besten gelingt das im Internet. E-bay. Genau. Falls Sie dort Geschäfte tätigen weiter

Die Perle am Kocherknie lockt mit Sport, Kultur und Unterhaltung

Die Muffigeltage bieten wieder ein umfangreiches Rahmenprogramm – von der neuen Skulpturengruppe über zwei Konzerte bis zum Muffigellauf
Bilder einer lebendigen deutsch-italienischen Freundschaft, 15 neue hölzerne Skulpturengruppen im Teilort Niederalfingen, ein neues Idyll im Herzen der Gemeinde, Bühnenprogramm, verkaufsoffener Sonntag und ein sportlicher Muffigel-Lauf: Die Gemeinde am Kocherknie lädt bis zum 21. Juni zum ausgiebigen Feiern ein. weiter

Ethylenpipeline und Ortseingang

Iggingen. Neben dem geplanten Bau der Ethylenpipeline Süd geht es im Gemeinderat Iggingen am Montag, 22. Juni, ab 19.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses um die Gestaltung des Ortseingangs Gmünder Straße. Zudem werden die ausscheidenden Gemeinderäte verabschiedet, und es wird fest gestellt, ob es bei den neu gewählten Räten Hinderungsgründe gibt. weiter

Feier am längsten Tag des Jahres

Mögglingen. Den längsten Tag des Jahres können Besucher am Samstag, 20. Juni, in Mögglingen gemeinsam feiern. Die Freiwillige Feuerwehr in Mögglingen veranstaltet ab 18 Uhr eine Sonnwendfeier auf der Festwiese bei der Mackilohalle. Es gibt Essen und Getränke und bei Einbruch der Dunkelheit entzünden die Floriansjünger ein großes Sonnwendfeuer. weiter
  • 2187 Leser

Regionalsport (19)

Startschuss fällt in Lorch

Reiten, Ostalb-Horse-Tour 2009: Springreitturnier zum Auftakt – 219 Pferde und Reiter in Lorch gemeldet
Der Startschuss zur Ostalb-Horse-Tour 2009 fällt am Samstag beim Springturnier in Lorch. Bei der fünften Auflage kämpfen sechs Teams um Etappengewinne und Gesamtsieg: Vorjahressieger SCHWÄBISCHE POST/GMÜNDER TAGESPOST, Autohaus Kaufmann, Reitsport Blank, Schlosser, Radio 7 und Gestüt unterm Hohenstaufen. weiter
  • 539 Leser

TG-Mädels wollen hoch hinaus

Handball, HVW- und Bezirksqualifikation: Hofener Teams stehen in den Startlöchern
In der HVW-Qualifikation der weiblichen C- und A-Jugend geht es für die Jugendmannschaften der TG Hofen am morgigen Samstag in die heiße Phase. Beide Teams haben den Bezirksvorentscheid erfolgreich überstanden und stehen nun in der Hauptrunde um einen Platz im Verbandsspielbetrieb. Die TG-Mannschaften in der Bezirksqualifikation liessen bereits am weiter
  • 192 Leser

Fair geht vor

Vorbilder werden belohnt
Weil Fairness im Sport scheinbar immer seltener wird, belohnt die SCHWÄBISCHE POST gemeinsam mit dem Optik-Unternehmen Fielmann vorbildliches Verhalten. Es gibt Trainingsanzüge zu gewinnen. weiter
  • 299 Leser

Der verdiente Applaus für die Besten

Das gibt’s nur bei der Torjägerparty von Schwäbischer Post und Gmünder Tagespost. Die besten Torschützen aus den Fußballspielklassen im Bezirk in einem Raum. Gestern Abend gab’s als Lohn für herausragende Treffsicherheit Pokale für die Besten und eine lockere Party für alle, die die Top-Torjäger mitgebracht hatten. Und die Tendenz weiter
  • 349 Leser

Böcker siegt

Tischtennis, Meisterschaften
Bei den Tischtennis-Vereinsmeisterschaften des SV Neresheim setzte sich der erst 16-jährige und in der zweiten Mannschaft spielende Jan Böcker deutlich gegen alle Konkurrenten durch. Er sicherte sich ohne Niederlage den Titel des Vereinsmeisters. Zweiter wurde Ralf Wolfensperger vor Julian Michalak. weiter
  • 318 Leser

TT-Damen des SVN sind Meister der Kreisklasse

Mit 21:3 Punkten sicherte sich die Damenmannschaft des SV Neresheim die Meisterschaft in der Kreisliga und damit, nach dem Abstieg in der vergangenen Saison, die Rückkehr in die Bezirksklasse. Die Mannschaft im Bild von links: Ortrun Scherer, Regina Lindacher und Elke Schönemann-van Onzenoodt. Auf dem Bild fehlen Simone Pfeuffer und Bettina Liesch-Raunecker. weiter
  • 236 Leser

Neresheimer Tischtennis-Zweite ist Meister der Kreisliga A

Mit 30:6 Punkten sicherte sich die zweite Herrenmannschaft des SV Neresheim, mit vier Punkten Vorsprung vor Vizemeister Gerstetten, die Meisterschaft in der Kreisliga A und damit den Aufstieg in die Bezirksklasse. Zudem stellt der SVN mit dem erst 16-jährigen Jan Böcker mit einer Bilanz von 29:5-Spielen den besten Spieler der Liga und mit seinem Bruder, weiter
  • 201 Leser

E-Jugend des FC Röhlingen ungeschlagen Meister

Die E II des FC Röhlingen machte in ihrem letzten Spiel gegen Tannhausen die Meisterschaft perfekt. Mit einem Torverhältnis von 67:8-Toren gewann die Mannschaft alle Spiele dieser Runde. Auf dem Bild hinten von links: Die Trainer Achim Gaier und Tomy Mack. Mitte von links: Jan Steidle, Leon Schwarz, Dominik Guthart, Moritz Gaier, Adrian Ladenburger, weiter
  • 192 Leser

Harte Nuss zu knacken

Ringen, Pokalrunde: KG Dewangen kämpft gegen KG Baienfurt
Die Pokalrunde des Württembergischen Ringverbandes wird am 20. Juni in der Neuen Sporthalle in Baienfurt für spannende Kämpfe sorgen. Kampfbeginn ist um 18 Uhr.Nachdem die KG Dewangen/Fachsenfeld die erste Runde gegen den Landesligaaufsteiger Meimsheim mit Bravour (28:8) gemeistert hat, muss die KG von der Ostalb nun gegen den Absteiger aus der zweiten weiter
  • 172 Leser

Trotz Verletzung einsatzbereit

Tischtennis, Verbandsliga
Die Herren 50 des Tennisclub Riesbürg treten an, um die Verbandsklasse zu halten. Erster Aufschlag ist am Samstag, 20. Juni auf der Utzmemminger Halde um 12Uhr. weiter
  • 119 Leser

Auch Ungeübte sind gefragt

Triathlon: Jetzt anmelden
Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „50 Jahre DLRG Westhausen“ findet am 20. Juni ein Triathlon im Freibad Westhausen statt. Beginn ist um 12 Uhr. weiter
  • 184 Leser

780 Meter durch Hüttlingen

Muffigellauf: Sechste Auflage wird am Samstag ausgetragen
Der Laufnachwuchs und erwachsene Sportler sind gefragt, wenn der Muffigellauf in Hüttlingen am 20. Juni in die sechste Runde geht. Ab 14 Uhr starten die Läufe. weiter
  • 137 Leser

Anmeldungen noch möglich

Fußballturnier für Freizeitmannschaften bei der DJK Aalen
Die DJK SV Aalen veranstaltet am Freitag, 31. Juli, im Rahmen des „Tschillers-Cups“ ein Turnier für Hobby- und Freizeitmannschaften auf dem Sportgelände im Hirschbach. Das Team „Tschillers“ mit Inhaber Sebastian Kampmann und die DJK Aalen als Veranstalter freuen sich auf eine große Teilnehmerzahl und viele Zuschauer. Gespielt weiter
  • 213 Leser

Max Eichmeier in guter Form

Golf: Auftritt bei Profigolfern
Der Hochstatter Junggolfer Max Eichmeier hatte vor kurzem ein umfangreiches Golfprogramm zu absolvieren. Nach den German Boys Open in St. Leon Rot reiste er am nächsten Tag nach Augsburg-Burgwalden, dem Heimatclub von Deutschlands Golflegende Bernhard Langer, um beim EPD-Profiturnier teilzunehmen. weiter
  • 215 Leser

170 Athleten beim Biathle

Biathle, DM in Kösingen
Laufen – Schwimmen – Laufen, heißt es am 20. Juni im Kösinger Freibad, wenn 170 Athleten zur Deutschen Biathle-Meisterschaft antreten. Startschuss ist um 9 Uhr. weiter
  • 180 Leser

Probetraining inklusive

Girls-Soccer-Day: Tipps und Tricks von Profispielerinnen
Nach dem Sommermärchen 2006 steht mit der Frauenfußballweltmeisterschaft 2011 das nächste Fußball-Großevent in den Startlöchern. FC/DJK Ellwangen und Sport Schwab verkürzen die Wartezeit und steigern mit dem Girls-Soccer-Day am 24. Juni die Vorfreude auf begeisternden Frauenfußball. weiter
  • 190 Leser

Beachvolleyball am Kressbachsee

C-Ranglistenturnier der LBS-Beachserie
Auch dieses Jahr findet in Ellwangen am Kressbachsee wieder ein C-Ranglistenturnier der LBS-Beachserie für Männer und Frauen statt. Am Samstag, 20. Juni, wird das Turnier der Herren ausgetragen und am Sonntag, 21. Juni, spielen die Damen. Die Anmeldung läuft wieder über http://beachvolleyball-bawue.de/. Veranstaltet wird das Turnier von der Volleyballabteilung weiter
  • 174 Leser

Spieler beweisen Kampfgeist

Tennis, Vereinsmeisterschaften
Die Vereinsmeisterschaften des SV Unterkochen sorgten für spannende Spiele. Paul Christian Sternbacher verteidigte seinen Einzeltitel, Matthias Beier und Stefan Hahn wurden zum ersten Mal Doppel-Vereinsmeister. weiter
  • 5
  • 139 Leser

Bernd Dietrich kommt mit dem Schrecken davon

Deutsche Mountainbike-Downhill-Meisterschaft: Team Freesmile mit guter Ausbeute
Vor mehr als 30 000 Zuschauern stieg in Winterberg der erste Lauf zur Deutschen Mountainbike-Downhill Meisterschaft. Mit dabei auch das Team Freesmile.de aus Rosenberg, das schon im Vorfeld wusste, dass dieses Rennen sehr schwer werden würde, da über 650 Fahrer aus 20 Nationen am Start waren.Die Strecke war mit neuen, technischen Passagen deutlich weiter
  • 130 Leser

Überregional (97)

'Ich bin der einzige, der es kann'

Eine tägliche Late-Night-Show will sich Harald Schmidt trotzdem nicht mehr antun
Harald Schmidt (51) will nie mehr durch eine tägliche Late- Night-Show führen. Der Entertainer und Schauspieler über seine ARD-Show ab September und zur allgemeinen Situation der Satire in Deutschland. weiter
  • 432 Leser

'Schwarze Liste' in Wimbledon

Tennisprofis werden wegen Manipulationsverdacht überwacht
Wegen des Verdachts auf Wettmanipulationen werden bis zu zwölf Tennisprofis, die beim Grand-Slam-Turnier in Wimbledon (Montag bis 5. Juli) an den Start gehen, verstärkt von den Tennisorganisationen beobachtet. Das berichtete die englische Tageszeitung The Independent. Aus dem Bericht geht hervor, dass die ATP die 'schwarze Liste' basierend auf Partien weiter
  • 361 Leser

Absprachen vor der Noll-Abwahl

FDP-Abgeordneter Theurer bestätigt Anruf eines Fraktionskollegen
Auf den ersten Blick sind die Reihen in der FDP-Landtagsfraktion wieder fest geschlossen. Doch der erklärungsbedürftige, überraschende Sturz von Fraktionschef Ulrich Noll ist noch nicht verdaut. weiter
  • 386 Leser

Ägypten gelingt Coup gegen Italien

Confederations Cup: Weltmeister verliert 0:1; Brasilien tanzt beim 3:0 wieder Samba
Rekord-WM-Champion Brasilien steht kurz vor dem Einzug ins Halbfinale des Confederations Cup in Südafrika. Dagegen muss Fußball-Weltmeister Italien um das Weiterkommen bangen. weiter
  • 333 Leser

Am Urlaubsstrand kann Ungemach drohen

Verbraucherschützer warnen vor windigen Ferienclub-Modellen
Vor allem Spanienurlaubern kann Ungemach drohen, wenn sie sich am Strand auf dubiose Geschäftemacher einlassen. Verbraucherschützer warnen vor windigen Ferienclub- und Timesharing-Modellen. weiter
  • 673 Leser

An Steinmeier scheiden sich die Geister

Jahrelange Arbeit im BND-Untersuchungsausschuss bringt nur mageres Ergebnis
Nach über drei Jahren Aufklärungsarbeit im BND-Ausschuss sind sich alle Parteien einig: Die Kontrolle der Geheimdienste muss besser werden. weiter
  • 410 Leser

Anlagebetrug mit rauchfreien Zigaretten

Die rauchfreien Zigaretten sollten kurz vor der Serienreife stehen, doch die Herstellerfirmen selbst produzierten wohl nur Schall und Rauch: Bei einem Polizei-Großeinsatz in fünf Bundesländern ist eine Bande mutmaßlicher Anlagebetrüger aufgeflogen. Sie sollen einen Schaden in zweistelliger Millionenhöhe angerichtet haben. In Baden-Württemberg weiter
  • 409 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CONFEDERATIONS CUP, Gr. B, 2. Spieltag USA - Brasilien0:3 (0:2) Tore: 0:1 Felipe Melo (7.), 0:2 Robinho (20.), 0:3 Maicon (62.). - Rote Karte: Kljestan (USA/57.) wegen groben Foulspiels. - Zuschauer: 40 000. Ägypten - Italien1:0 (1:0) Tor: 1:0 Homos (40.). - Z.: 52 150. Tabelle: 1. Brasilien 6 Punkte, 2. Italien 3, 3. Ägypten 3, 4. USA 0. weiter
  • 388 Leser

Befruchtende Urlaubstage

Spanische Tourismusagentur hilft lesbischen Frauen mit Kinderwunsch
Lesbische Frauen wollen sich an der Costa Blanca bisweilen nicht nur erholen, sondern sich auch ihren Kinderwunsch erfüllen. Eine spanische Reiseagentur hat sich auf 'Reproduktionstourismus' spezialisiert. weiter
  • 402 Leser

Brand im Vogelparadies Mellum

Schwieriger Kampf gegen Flammen - Viele Jungvögel tot
Ein verheerendes Feuer hat Teile der unbewohnten Vogelschutzinsel Mellum im niedersächsischen Wattenmeer bei Wilhelmshaven zerstört. Der Brand war am Mittwochnachmittag ausgebrochen und hatte sich über die Insel ausgebreitet. Nach ersten Löschversuchen wurde Mellum am Abend geräumt. Das Feuer sollte kontrolliert abbrennen, die Brandherde flammten weiter
  • 384 Leser

Brasilien tanzt wieder Samba

Der Rekordweltmeister steht nach einem 3:0 gegen die USA praktisch im Halbfinale
Mit launigem Samba-Fußball und einem 3:0-Sieg gegen die USA hat sich Rekord-Weltmeister Brasilien beim Confederations Cup auf den Gipfel gegen Italien eingestimmt und kann fürs Halbfinale planen. weiter
  • 372 Leser

BUCHTIPP: Bulgariens Umbrüche

Nach 'Verfall' liegt Vladimir Zarevs zweites Buch in deutscher Fassung vor: Familienbrand. Wieder beschreibt der bulgarische Autor an Einzelschicksalen die Umbrüche in seinem Land auf dem Weg vom Sozialismus in den Kapitalismus (Deuticke, 783 S., 25.90 Euro). Zarevs Epos schildert die Geschichte der Witwe Weltschev und ihrer fünf Kinder. Der eine weiter
  • 385 Leser

Chinesen machen Magna Konkurrenz

Der Autozulieferer Magna bekommt möglicherweise doch noch ernsthafte Konkurrenz bei der Übernahme von Opel. Der staatliche chinesische Autohersteller Beijing Automotive Industry Corp. (BAIC) habe die Erlaubnis zur Prüfung der Bücher erhalten, berichtet die 'Frankfurter Allgemeine Zeitung' unter Berufung auf Kreise der bisherigen Opel-Mutter General weiter
  • 624 Leser

Computer ersetzt bald den Führerschein-Fragebogen aus Papier

Nach und nach stellen alle TÜV-Niederlassungen im Land auf elektronische Theorie-Prüfungen um
Stuttgart - Die theoretische Führerscheinprüfung soll spätestens 2010 flächendeckend im ganzen Südwesten am Computer absolviert werden. Die Umstellung von Papier-Fragebögen auf eine elektronische Prüfung erfolge schrittweise, teilte das Innenministerium in Stuttgart mit. Die TÜV-Niederlassung Tübingen beginnt am 29. Juni, zwischen Mitte Oktober weiter
  • 408 Leser

Deutsche U 21 erst gruselig, dann glanzvoll

Dank Mesut Özil stehen die deutschen U-21-Fußballer bei der EM in Schweden vor dem ersten Halbfinal-Einzug seit 27 Jahren. Der Bremer Mittelfeldspieler bereitete nach einer gruselig schwachen ersten Stunde beim 2:0 (0: 0) gegen Finnland innerhalb von drei Minuten beide Tore vor. 'Wir mussten dieses Spiel gewinnen, um die Chance auf das Halbfinale weiter
  • 411 Leser

Die '50 + 1'-Regel

Eine Kapitalgesellschaft kann nur eine Lizenz für die Bundesliga erwerben, wenn ein Verein mehrheitlich an ihr beteiligt ist. Der Verein ist an der Gesellschaft mehrheitlich beteiligt, wenn er über 50 Prozent der Stimmenanteile zuzüglich mindestens einer weiteren Stimme verfügt. Die Regelung ist in den Satzungen des DFB und der DFL verankert. Für weiter
  • 390 Leser

Die Fans wollen Emotionen

Glaubwürdige Spieler - Heikle Investoren
Zweistellige Millionentransfers gibt es beim VfL Bochum selten. Dafür ist der Verein von Fußballfan, Autor und Kabarettist Frank Goosen authentisch. Viel Geld und Fußball können aber funktionieren, sagt er. weiter
  • 401 Leser

Die Kernpunkte der neuen Regelung

Der Bundestag hat gestern neue Regeln für Manager festgelegt. Das sind die Kernpunkte: Vergütungshöhe: Die Bezüge sollen im angemessenen Verhältnis zur Lage der Firma und - neu - zur Leistung des Vorstands und zur 'üblicher Vergütung' stehen. Langfristanreize: Konkret wird festgeschrieben, dass Aktienoptionen erst nach vier statt bisher zwei weiter
  • 610 Leser

Ehre für Mallory

Der Prix olympique dalpinisme war ein Preis, der zwischen 1924 und 1936 bei Olympia dreimal für die größte Leistung im Bergsteigen vergeben wurde. Mit Goldmedaillen gewürdigt wurden z.B. George Mallory (1922 Everest-Versuch) und die Brüder Schmid (Erstbegehung der Matterhorn-Nordwand). Skibergsteigen war von 1924 bis 1936 dreimal olympisch. weiter
  • 470 Leser

Ein Flaneur durch Europas Kultur

Buchhandels-Friedenspreis an Claudio Magris
Der Friedenspreis des Deutschen Buchhandels geht 2009 an den 70-jährigen italienischen Kulturpublizisten und Germanisten Claudio Magris. weiter
  • 385 Leser

Erster Sponsor für Münchner Olympiaprojekt

Die Bewerbung von München um die Olympischen Winterspiele 2018 nimmt buchstäblich Fahrt auf. Rund zwei Jahre vor der Wahl des Gastgebers durch das Internationale Olympische Komitee (IOC) konnten die Bayern endlich ihren ersten großen Sponsor aus der Privatwirtschaft präsentieren. Der Automobilhersteller BMW wird die Bewerbung mit einem Betrag zwischen weiter
  • 409 Leser

Europas größtes 'Homeshopping-Unternehmen'

Quelle bezeichnet sich als 'das größte Homeshopping-Unternehmen Europas' und setzt vor allem auf das Internet. Das Versandhaus arbeitet unter dem Dach der Primondo-Gruppe, in der der Arcandor-Konzern seine Versandaktivitäten gebündelt hat. Bei Quelle arbeiten rund 8000 Beschäftigte, die zuletzt 2,9 Mrd. EUR umsetzten. 1999 fusionierte der Versandhändler weiter
  • 605 Leser

Grandios attraktive Antike

In Athen wird morgen das neue Akropolis-Museum eröffnet
Fast 30 Jahre Planung, vier Architekten-Wettbewerbe, zwölf Jahre Bauzeit: manche glaubten, das Athener Akropolis-Museum werde nie fertig. Aber am Samstag wird es eröffnet. Und das Warten hat sich gelohnt. weiter
  • 362 Leser

Heidelcement einigt sich auf Umschuldung

Die hoch verschuldete Heidelberg Cement AG hat sich finanziell Luft für seine Sanierung verschafft. Mit den mehr als 50 Gläubigerbanken einigte er sich auf die Umschuldung von 8,7 Mrd. EUR. Mit den neuen Krediten kann der Konzern, an dem der Ulmer Unternehmer Ludwig Merckle direkt und indirekt 80 Prozent der Anteile hält, Verbindlichkeiten ablösen, weiter
  • 652 Leser

Heimliche Hoffnung der Gegner: Reals Präsident übernimmt sich

Viele Spanier sehen den Scheckbuchfußball Madrids in der schweren Wirtschaftskrise skeptisch
'Wenn ein Fußballclub Selbstmord begehen will, indem er einen Herren für 100 Millionen Euro unter Vertrag nimmt, ist das sein Problem, nicht das der Spanier', findet die konservative Parlamentarierin Celia Villalobos. Die Abgeordnete aus Málaga spricht eine heimliche Hoffnung aus, die viele Spanier - wenn sie nicht gerade ausgesprochene Real-Madrid-Anhänger weiter
  • 359 Leser

Hügel wird Präsidentin in Karlsruhe

. Die Karlsruher Generalstaatsanwältin Christine Hügel wird Präsidentin am Oberlandesgericht Karlsruhe und damit oberste Richterin im badischen Landesteil. Der Präsidialrat, der die ordentliche Gerichtsbarkeit im Land vertritt, hat gestern den Weg frei gemacht und Justizminister Ulrich Golls Vorschlag akzeptiert, Hügel zu Werner Münchbachs Nachfolgerin weiter
  • 378 Leser

IKB benötigt offenbar erneut Staatshilfe

Schwer angeschlagene Mittelstandsbank soll sich um 7 Milliarden Euro bemühen
Die schwer angeschlagene Mittelstandsbank IKB bemüht sich erneut um Staatshilfen in Milliardenhöhe. Das Institut sei in Gesprächen über weitere staatliche Garantien von rund 7 Mrd. EUR, bestätigten mit der Situation vertraute Personen der Nachrichtenagentur AP. Sprecher der Bank und des Banken-Rettungsfonds Soffin wollten sich auf Anfrage nicht weiter
  • 582 Leser

Im Roggen wird vorerst nicht weitergefangen

In den USA wird es zunächst keine Fortsetzung von J. D. Salingers Kultroman 'Der Fänger im Roggen' zu kaufen geben. Zumindest muss die Veröffentlichung des umstrittenen Fortsetzungsromans verschoben werden, entschied Richterin Deborah Batts. Sie befand jedoch bereits, dass '60 Years Later: Coming Through the Rye' des 33-jährigen Schweden Fredrik weiter
  • 366 Leser

Jetzt auch noch Auseinandersetzung mit der IG Metall

Porsche-Chef Wiedeking ruft Aufsichtsrat Berthold Huber zur Ordnung
Die Auseinandersetzung zwischen Porsche und Volkswagen hat einen neuen Höhepunkt erreicht: Der Vorstandschef des Sportwagenbauers, Wendelin Wiedeking, kritisierte Miteigentümer und VW-Aufsichtsratschef Ferdinand Piëch und IG-Metall-Chef Berthold Huber scharf. Er warf ihnen vor, das Unternehmen in der Öffentlichkeit schlecht zu reden. Ein Porsche-Sprecher weiter
  • 553 Leser

Jung, frech, frisch: Talente nutzen die Gunst der Stunde

Handball: Beim 38:27-Erfolg gegen Weißrussland präsentiert sich die Jugend mit Spielwitz - Späth muss unters Messer
Von der Souveränität, mit der Deutschlands Handballer durch die EM-Qualifikation spazieren, ist selbst ihr Coach Heiner Brand überrascht. Beim 38:27 drehten in Stuttgart vor allem die Jungen groß auf. weiter
  • 280 Leser

Junge Ladendiebe verhageln die Bilanz

Kriminalitätsrate in Reutlingen stark gestiegen
Reutlingen ist nicht mehr die 'sicherste Großstadt' im Land. 2008 stieg die Kriminalitätsrate um 10,4 Prozent. Ursache sollen Ladendiebstähle sein. weiter
  • 367 Leser

Kaiserslautern verpflichtet Trainer Kurz

Marco Kurz ist der neue Hoffnungsträger beim 1. FC Kaiserslautern und soll die 'Roten Teufel' schon bald aus der 'Zweitliga-Hölle' führen. Nach wochenlanger Suche und etlichen Absagen hat der ehemalige Fußball-Bundesligist den 40-Jährigen auf den letzten Drücker als neuen Trainer verpflichtet. Der im Februar beim Liga-Rivalen 1860 München entlassene weiter
  • 353 Leser

Kein Empfang

Claudio Magris war gestern für Glückwünsche nicht erreichbar. Er mache Urlaub auf einer Insel und habe dort keinen Handy-Empfang, sagte eine Sprecherin des Börsenvereins des Deutschen Buchhandels. Er war aber vorab informiert worden und sagte dem Börsenverein: 'Der Friedenspreis ist für mich immer ein bisschen ein Mythos gewesen.' Nun schreibt weiter
  • 382 Leser

Kein Spielball der Privaten

Bundesverwaltungsgericht: Altpapierentsorgung gehört in öffentliche Hand
Grundsatzurteil zu Gunsten der öffentlichen Hand: Private Entsorger werden wohl aus dem Geschäft mit dem Altpapier aussteigen müssen. Kommunen im Land reagierten gestern erleichtert auf die Entscheidung. weiter
  • 411 Leser

Kita-Streik: Eltern erhalten Geld zurück

VER.DI] Der Streik an Kindergärten und Tagesstätten verursacht seit Wochen Ärger. Jetzt soll es in einigen Städten eine finanzielle Entlastung der Eltern geben. Stuttgart will den Eltern die Hälfte der Gebühren und Essensgelder für einen Monat erlassen. Geld ist da, weil die Erzieherinnen für Streiktage kein Gehalt bekommen. Beim letzten großen weiter
  • 356 Leser

Klitschko auf Schmelings Spuren

Es ist das größte Box-Spektakel seit Max Schmelings Zeiten: 60 000 Zuschauer in der Veltins-Arena von Gelsenkirchen und Millionen Zuschauer in mehr als 100 Ländern werden die Schwergewichts-Weltmeisterschaft zwischen dem Ukrainer Wladimir Klitschko und dem Usbeken Ruslan Chagaev am Samstag (22 Uhr/RTL) verfolgen. Einen größeren Zuschauer-Auflauf weiter
  • 392 Leser

Koalition streitet über ausländische Berufsabschlüsse

Union legt Eckpunkte vor - Arbeitsminister Scholz lehnt Beratung im Kabinett ab
In der großen Koalition gibt es Streit um die Anerkennung von Berufsabschlüssen, die im Ausland erworben wurden. Bildungsministerin Annette Schavan, Innenminister Wolfgang Schäuble, die Integrationsbeauftragte der Bundesregierung, Maria Böhmer (alle CDU) sowie Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) legten Eckpunkte für ein Konzept weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR · KITA-STREIKS: Auf dem Rücken der Kinder

Die Streiks in den Kindergärten und Tagesstätten werden für die Eltern zum Dauerproblem. Eine Einigung der Kommunen mit den Beschäftigten ihrer Betreuungseinrichtungen ist nicht in Sicht. Das wurde gestern während der Tarifverhandlungen deutlich. Dafür sorgt schon der Terminplan: Nächste Woche beginnen in vier Bundesländern die Sommerferien. weiter
  • 415 Leser

KOMMENTAR · PATIENTENVERFÜGUNG: Kein Grund zum Jubeln

Die Entscheidung hatte es in sich. Nicht umsonst haben die Abgeordneten des Bundestages sechs Jahre lang über ein Gesetz zu Patientenverfügungen beraten. Gestern räumte das Parlament dem Selbstbestimmungsrecht Vorrang ein. Ein Grund zum Jubeln ist das nicht. Der Beschluss soll Rechtssicherheit schaffen, doch bohrende Fragen bleiben. Selbstbestimmung weiter
  • 310 Leser

KOMMENTAR: Wiedekings Elefant

Als ob Porsche nicht schon genug Schwierigkeiten hätte: Jetzt ist ein frisches Fettnäpfchen in der Öffentlichkeit bekannt geworden, in das die Führungsriege des Sportwagenherstellers getappt ist. Porsche-Chef Wendelin Wiedeking greift IG-Metall-Chef Berthold Huber an und droht ihm Schadenersatz an, weil Huber in seiner Eigenschaft als Mitglied des weiter
  • 745 Leser

Land schießt für Deutschen Katholikentag in Mannheim 1,6 Millionen zu

Kabinett muss noch zustimmen - Zu der Großveranstaltung 2012 werden 60 000 Besucher erwartet
Das Land Baden-Württemberg wird den 98. Deutschen Katholikentag 2012 in Mannheim mit 1,6 Millionen Euro fördern. Das soll das Kabinett nach Informationen der SÜDWEST PRESSE auf Antrag von Kultusminister Helmut Rau (CDU) in einer der nächsten Sitzungen genehmigen. Demnach sollen 2010 und 2011 jeweils 800 000 Euro für die Großveranstaltung aus dem weiter
  • 400 Leser

LAND UND LEUTE

Kühe auf dem Laufsteg Herbrechtingen. Viehprämierungen waren einst traditioneller Bestandteil vieler Märkte, auch des Herbrechtinger Lichtmessmarktes. Seit 2001 gibt es diese Freiluft-Präsentation der landwirtschaftlichen Nutztiere mangels Beteiligung nicht mehr. Doch die Tradition ist noch nicht ganz ausgestorben: Am 27. Juni kommt es vor dem Herbrechtinger weiter
  • 480 Leser

Landwirtschaft als Opferlamm

Landesbauernverband fordert: 'Flächenverbrauch verringern'
Der Landesbauernverband fordert einen Stopp des Verbrauchs landwirtschaftlicher Flächen in Baden-Württemberg. Das wurde auf einer Fachtagung des Verbands in Hohenstein deutlich. weiter
  • 777 Leser

LBBW: Keine harten EU-Auflagen

Die EU-Kommission verzichtet bei der Genehmigung der staatlichen Hilfe für die Landesbank Baden- Württemberg (LBBW) voraussichtlich auf harte Auflagen. 'Die Kommission erkennt an, dass die Bank schon Konsolidierungsleistungen erbracht hat', hieß aus Regierungskreisen in Stuttgart mit Blick auf die Fusion mit der Sachsen LB und der Landesbank Rheinland-Pfalz. weiter
  • 611 Leser

LEITARTIKEL · ZU GUTTENBERG: Mehr solcher Barone!

Vom bärigen Blutwurz, nahe am Blutsturz, gerade am Laufen, zurück zu dem Haufen. Die launigen Zeilen sind im Gästebuch der Schlosskellerei Ramelsberg im Bayerischen Wald zu lesen. Autor: Karl-Theodor zu Guttenberg, der sich hier vor kurzem als Wahlkämpfer tummelte. Der Wirtschaftsminister und neue Shooting Star der deutschen Politik hat sie gegen weiter
  • 380 Leser

Leute im Blick

Mia Farrow Der Bruder der US-amerikanischen Schauspielerin Mia Farrow (64), Patrick, hat sich selbst umgebracht. Das habe die Obduktion ergeben, teilte die Polizei mit. Er habe sich eine Pistole an den Kopf gesetzt und abgedrückt. Der 66 Jahre alte Patrick Farrow war Bildhauer. Er war eines von sieben Kindern des Schriftstellers und Regisseurs John weiter
  • 440 Leser

Machtkampf um Barroso

Widerstand gegen Wiederwahl - Milchbauern protestieren
Um eine zweite Amtszeit von EU-Kommissionschef José Manuel Barroso ist ein Machtkampf in der EU entbrannt. Die Sozialdemokraten im Europaparlament gingen auf Konfrontationskurs zu den mehrheitlich konservativ/liberal- geführten EU-Staaten, die Barroso unterstützen. Auch Bundeskanzlerin Angela Merkel kündigte gestern beim EU-Gipfel volle Unterstützung weiter
  • 366 Leser

Manager an kürzerer Leine

Warum gestern ein neues Gesetz zu Spitzengehältern beschlossen wurde
Lange war über das Gesetz gestritten worden. Dass sich SPD und CDU doch noch einigten, liegt an den Managern selber: Sie fanden nicht freiwillig zu einer Regelung, die Wildwuchs bei den Gehältern verhinderte. weiter
  • 668 Leser

Mieser Start, glänzender Lauf

Leichtathletik: Usain Bolt lässt in Tschechien seine Klasse aufblitzen
Er ist wieder zurück auf der Laufbahn und wie: Jamaikas Dreifach-Olympiasieger Usain Bolt glänzte beim Meeting in Tschechien. weiter
  • 412 Leser

Mit Perücke und lackierten Nägeln Behörden genarrt

49-jähriger New Yorker kassierte Rente und Wohngeld der toten Mutter
. Er trug eine Perücke und Make-up und manchmal Nagellack: Sieben Jahre lang hat sich Thomas Parkin (49) in New York als seine eigene Mutter Irene Prusik ausgegeben, die in Wahrheit längst tot war. Auf diese Weise kassierte er mithilfe seines Komplizen Mhilton Rimolo (47) mehr als 100 000 Dollar (71 500 Euro) von Behörden und Banken. Die Geschichte, weiter
  • 450 Leser

Mit Spendersamen

Die intrauterine Insemination (IUI) ist ein wichtiges Verfahren der Kinderwunschbehandlung. Zum Zeitsprung des Eisprungs führt der Arzt einen weichen Katheter direkt zu der Stelle, wo die Eileiter in die Gebärmutter münden. Das aufbereitete Spermienkonzentrat des Spenders wird dann direkt in die Gebärmutter und die Eileiter gespritzt. Die Prozedur weiter
  • 393 Leser

Mord nach 20 Jahren aufgeklärt

30 Kontaktpersonen des Opfers zur Speichelprobe geladen - Ehepaar gesteht, 61-Jährigen erstochen zu haben
. Wieder haben DNA-Spuren zur Aufklärung eines 20 Jahre zurückliegenden Mordes geführt: Am 12. Dezember 1989 war ein 61-jähriger Mann in seiner Wohnung in Nörvenich (Nordrhein-Westfalen) ermordet gefunden worden. Vor kurzem hatte die Kriminalpolizei 30 Kontaktpersonen des Opfers aus dem Prostituiertenmilieu aufgefordert, eine Speichelprobe abzugeben. weiter
  • 347 Leser

NA SOWAS . . .

Geldbörse her! Auf diese Aufforderung reagierte ein 52-jähriger Mann im nordrhein-westfälischen Stadtlohn ziemlich überraschend für die potentiellen Räuber: Er versetzte einem der beiden 16-jährigen Jungen eine solche Ohrfeige, dass er gegen eine Mauer fiel. Die Frage an den anderen, ob er vielleicht die Börse haben möchte, beantwortete dieser weiter
  • 404 Leser

Nach vergeblichem Hilferuf erschossen

Die deutschen Pflegehelferinnen und die südkoreanische Lehrerin wurden von den Entführern wohl kurz nach einem telefonischen Hilferuf bei einer Krankenschwester erschossen. Die soll Behörden und sogar die Anführer der Rebellen informiert haben, offenbar vergebens. Die Leichen wurden am Montag gefunden, doch ein jemenitischer Arzt, der sie gesehen weiter
  • 422 Leser

Neuer Name soll mehr Beachtung bringen

Landesmuseum für Technik und Arbeit in Mannheim heißt künftig 'Technoseum'
Mit einem weniger sperrigen Namen möchte das Landesmuseum für Technik und Arbeit mehr Besucher nach Mannheim locken. Ein 'Technoseum' mit neuen Inhalten soll bundesweite Aufmerksamkeit sichern. weiter
  • 449 Leser

Neuer Skandal um Berlusconi

Der italienische Ministerpräsident soll eine Frau für Party-Besuch bezahlt haben
Der italienische Ministerpräsident Silvio Berlusconi soll eine Frau für einen Party-Besuch bezahlt haben. Sein Anwalt weist den Vorwurf zurück. weiter
  • 430 Leser

Nicht nur im Bodensee

Felchen, auch Renken oder Bläuler genannt, leben nicht nur im Bodensee, sondern auch in anderen tiefen Seen im Alpen- und Voralpengebiet sowie in großen Seen Norddeutschlands. Die Felchen zählen zur Familie der Lachsfische, sie sind in großen Schwärmen tief im Wasser unterwegs, Zooplankton wie kleine Krebse dient den Fischen als Hauptnahrung. eb weiter
  • 415 Leser

NOTIZEN

Fünf weitere Grippe-Fälle Stuttgart. Im Land sind fünf weitere Menschen an Schweinegrippe erkrankt. Die Zahl der bestätigten Fälle stieg somit auf 28. Neu erkrankt sind laut Gesundheitsministerium eine Frau und ein Mann aus Stuttgart, die in Spanien waren. Bestätigt habe sich der Verdacht bei einem Mann aus dem Kreis Esslingen sowie einer Mutter weiter
  • 376 Leser

NOTIZEN

Gas deutlich billiger Ab Juli wird das Gas billiger. Das hat eine Umfrage des Verbraucherportals toptarif.de ergeben. Demnach planen mindestens 232 Gasversorgungsunternehmen, ihre Preise erneut um durchschnittlich 10 Prozent zu senken. Für einen Musterhaushalt mit einem Gasverbrauch von 20 000 Kilowattstunden reduzieren sich die Kosten laut Toptarif weiter
  • 664 Leser

NOTIZEN

Doku-Soap fällt durch Nach ihrem durchwachsenen Auftakt hat die umstrittene Doku-Soap 'Erwachsen auf Probe' in der dritten Woche erneut Zuschauer eingebüßt. Insgesamt schalteten am Mittwoch 2,18 Millionen Zuschauer ein, rund 500 000 weniger als in der Vorwoche. Im Vergleich zum Auftakt vor zwei Wochen verlor das Format eine knappe Million Zuschauer. weiter
  • 505 Leser

NOTIZEN

Meiwes Klage abgewiesen Nach dem Bundesgerichtshof hat nun auch das Bundesverfassungsgericht vorerst grünes Licht für den umstrittenen Kinofilm 'Rohtenburg' gegeben. Das Karlsruher Gericht lehnte gestern den Antrag des als 'Kannibale von Rotenburg' bekanntgewordenen Armin Meiwes ab, die Aufführung per einstweiliger Anordnung zu stoppen. Es sei nicht weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN

Attentat in Somalia Der Sicherheitsminister von Somalia ist bei einem Selbstmordattentat in der Stadt Beledweyne getötet worden. Mit Omar Hashi Aden seien mindestens zehn Menschen gestorben, als der Täter vor einem Hotel sein mit Sprengstoff beladenes Auto zur Explosion brachte, wird berichtet. Präsident Sheik Sharif Ahmed, ein gemäßigter Islamistenführer, weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN

Urlaub für Lehmann Fußball: Torhüter Jens Lehmann vom VfB Stuttgart kann sich über einen verlängerten Urlaub freuen. Mit der Erlaubnis von VfB-Teamchef Markus Babbel darf der 39-Jährige sowohl dem offiziellen Trainingsauftakt des Bundesligisten am 27. Juni, als auch dem ersten Ausdauertrainingslager vom 1. bis 8. Juli fernbleiben. 'Der muss nicht weiter
  • 387 Leser

Oldenburg gleicht im Finale gegen Bonn aus

Die EWE Baskets Oldenburg haben in der Finalserie um die deutsche Basketball-Meisterschaft eine Vorentscheidung verhindert und sich für die Heimniederlage zum Auftakt revanchiert. Bei den Telekom Baskets Bonn siegten die Oldenburger in einer umkämpften Partie 79:70 (35:31) und glichen in der 'Best-of-Five'-Serie 1:1 aus. Am kommenden Sonntag in Oldenburg weiter
  • 345 Leser

Olympia-Debüt 2020 im Griff

Sportklettern in der Halle boomt - Alpenverein muss sich neu orientieren
Klettern an künstlichen Wänden in der Halle boomt. Möglicherweise werden die Besten der Szene 2020 um olympische Goldmedaillen kämpfen. Die Zielrichtung ist klar: Sportklettern will olympisch werden. weiter
  • 447 Leser

Opfer religiöser Wirren?

Umstände des Geiseldramas im Jemen zeichnen sich ab
Die vermissten Geiseln im Jemen haben offenbar während ihrer Entführung vergeblich noch einen Hilferuf abgesetzt. Nach und nach werden jetzt die dramatischen Umstände der Tat bekannt. weiter
  • 416 Leser

Patient hat das letzte Wort

Bundestag beschließt gesetzliche Verbindlichkeit schriftlicher Verfügungen
Ärzte müssen Patientenverfügung befolgen, auch wenn dies den Tod des Erkrankten bedeutet. Der Bundestag hat beschlossen, dies gesetzlich zu regeln. weiter
  • 380 Leser

Per Pérez durch die Galaxis

Der spanische Nobelklub Real Madrid sprengt die Grenzen
Florentino Pérez, der Präsident des spanischen Nobelklubs Real Madrid, hat mit seinen Mega-Transfers für Unruhe gesorgt. Die deutschen Fußball-Bundesligisten können ob solcher Summen einfach nur staunen. weiter
  • 302 Leser

PROGRAMM

RUDERN Weltcup in München (Fr. ab 9: Vorläufe/Sa. ab 9: Halbfinalläufe/So. ab 9: Finalläufe, Olympia-Regattastrecke in Oberschleißheim). RADSPORT Black Forest Ultra Bike Marathon in Kirchzarten (So. 7.30, 116 km, Start: Fußgängerzone/Ziel: Sportstadion). SCHWIMMEN Deutsche Meisterschaften, Freiwasser in Lindau (Fr./Sa./So. ab 9, Strandbad Eichwald). weiter
  • 409 Leser

Quelle am seidenen Faden

Arcandor-Insolvenzverwalter für Tochter Karstadt dagegen optimistischer
Bei Quelle spitzt sich die Lage dramatisch zu. Für Karstadt keimt dagegen neue Hoffung auf. Der Arcandor-Konzern insgesamt benötigt keine Finanzspritze, um über die Runden zu kommen. weiter
  • 718 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 071 803,20 Euro Gewinnklasse 2 unbesetzt, Jackpot 857 442,60 Euro Gewinnkl. 3 38 278,60 Euro Gewinnkl. 4 2977,20 Euro Gewinnkl. 5 187,20 Euro Gewinnkl. 6 44,60 Euro Gewinnkl. 7 27,20 Euro Gewinnkl. 8 10,40 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 498 789,70 Euro ohne Gewähr weiter
  • 430 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 39)

Das Match schien bald zu Ende zu sein. Bruno hatte kaum etwas davon mitbekommen. 'Du musst bedenken, dass es damals keine Computer gab', fuhr der Baron fort. 'Es gab nur Listen auf Papier, und unsere Listen sind in dem großem Durcheinander verlorengegangen, und der Truppentransporter war zu überfüllt, als dass noch Kontrollen möglich gewesen wären. weiter
  • 327 Leser

Rückkehr nach 43-jähriger Durststrecke

Ausgerechnet dank der 'Schützenhilfe' aus Südkorea feiert der nordkoreanische Fußball den größten Erfolg seit 43 Jahren. Kurz vor fünf Uhr morgens (koreanische) Ortszeit war die zweite WM-Teilnahme des kommunistischen Landes durch das 0:0 in Saudi-Arabien perfekt. Die beiden Remis Südkoreas in den letzten beiden Qualifikationsspielen waren für weiter
  • 441 Leser

Schönes neuer Rekord

Der Tor-Rekord des Göppingers Christian Schöne aus dem 54:29 in Bulgarien ist vom europäischen Handball-Verband EHF auf 17 erhöht worden. Nach dem Ende der EM-Qualifikationspartie wurden nur 15 Tore genannt, doch Schöne, der gerade in den USA studiert, hatte diese Zahl bereits angezweifelt. Noch nie hatte eine deutscher Spieler in einem Pflichtländerspiel weiter
  • 349 Leser

Schwere Bürde für Silverstone

Heute geht es um die Formel-1-Zukunft - Abschied vom Traditionskurs
Der Dauerstreit in der Formel 1 bereitet den Fahrern zunehmend Sorgen. Und das vor dem letzten Auftritt am kommenden Sonntag in Silverstone. weiter
  • 334 Leser

Schwetzingen zieht zurück

Antrag auf Weltkulturerbe als aussichtslos eingeschätzt
Die Barockstadt Schwetzingen bewirbt sich vorerst nicht mehr für den Titel eines Weltkulturerbes. Die Stadt und das Land haben ihren gemeinsamen Antrag zurückgezogen, teilten sie gestern mit. 'Wir müssen realistisch sein', sagte Oberbürgermeister René Pöltl (parteilos) mit Blick auf die als aussichtslos geltende Bewerbung. Angesichts der negativen weiter
  • 420 Leser

Silbern glänzen die Felchen

Ohne Zusatzeinkommen kein Land in Sicht für die Berufsfischer am See
Im kleinen Bodenseeort Hagnau gehen immerhin noch fünf Berufsfischer ihrem Handwerk nach. Darunter eine Frau, Heike Winder. Sie betreibt ihr Handwerk mit Leidenschaft - trotz rückgängiger Erträge. weiter
  • 470 Leser

Soziologe Lord Ralf Dahrendorf gestorben

Der Soziologe und Publizist Lord Ralf Dahrendorf ist tot. Er starb am Mittwoch in der Kölner Uni-Klinik nach kurzer schwerer Krankheit im Alter von 80 Jahren. Dahrendorf gilt als einer der wichtigsten Vertreter einer liberalen Gesellschafts- und Staatstheorie. ddp weiter
  • 483 Leser

Starke Leistung bei nur 18 Grad

Schwimmen: Lurz und Maurer siegen über 10 km
Bei den deutschen Meisterschaften im Freiwasserschwimmen in Lindau haben sich Thomas Lurz (Würzburg) und Angela Maurer (Mainz) die ersten Titel gesichert. Im nur 18,6 Grad warmen Wasser des Bodensees siegte der Bronzemedaillengewinner von Peking nach 1:57:37,24 Stunden über die olympischen 10 km. Lurz verwies den Europacup-Sieger des vergangenen Jahres, weiter
  • 377 Leser

Staufen hofft auf Hilfe von Bund und Land

Innerhalb von zwei Monaten hat sich die Zahl der beschädigten Häuser in der Altstadt von Staufen im Breisgau von 167 auf aktuell 187 erhöht. Ein Ende ist nicht in Sicht. Nach wie vor hebt sich der Boden unter der Altstadt um etwa einen Zentimeter pro Monat. Bis jetzt sind es 16 Zentimeter. Sehnlichst erwarten die Bewohner das Ergebnis der Erkundungsbohrung. weiter
  • 381 Leser

STICHWORT · BND-UNTERSUCHUNGSAUSSCHUSS: Irak-Krieg, Kurnaz und El Masri

Der Untersuchungsausschuss des Bundestages zur Prüfung deutscher Geheimdienstaktivitäten während des Irak-Krieges im Jahr 2003 befasste sich seit April 2006 mit dem Einsatz von zwei Agenten des Bundesnachrichtendienstes (BND). Die beiden Männer waren trotz der Weigerung der damaligen Bundesregierung unter Bundeskanzler Gerhard Schröder (SPD), sich weiter
  • 357 Leser

Stickereien für die Schlösser und Jachten der Reichen

Zu Susann Eschenfelders exklusiven Modellen zählen Wandbehänge mit Goldplättchen und Kissen mit Schildplatt
Die Hamburger Designerin Susann Eschenfelder ist den Vermögenden Europas bekannt. Sie dekoriert ihre Schlösser und Jachten. Mit Stickereien. weiter
  • 414 Leser

Streit um neue Lehrstellen

Arbeitsminister Olaf Scholz und die Wirtschaft streiten über die Ausbildung. Wegen der Krise dürfte es weniger als 600 000 neue Lehrstellen geben. weiter
  • 612 Leser

Studenten halten Rektorat besetzt

Das Rektorat der Heidelberger Universität wird weiterhin von Studenten blockiert. Nachdem sie bereits die Nacht in der Aula der Universität verbracht hatten, besetzten gestern laut Polizei 70 bis 80 junge Frauen und Männer weiter das Rektorat. Sie würden versuchen, den Mitarbeitern den Zugang zu ihren Büros zu verwehren, sagte eine Sprecherin der weiter
  • 364 Leser

STUTTGARTER SZENE

Feschtlesfroher Minister Als 'lebensfroher Badener' stellte sich Heribert Rech beim Heilbronner Bezirksverband der Jungen Union vor. Der Innenminister gratulierte zum 60. Geburtstag der CDU-Nachwuchsorganisation - und zeigte gleich mal auf, wie sich die Zeiten geändert haben. Rech erzählte, dass er einst 'mit Leib und Seele' JU-Landesvorsitzender weiter
  • 299 Leser

Tarzan, der erste Grüne

'Ich Tarzan, du Jane': Dem legendären Naturburschen ist in Paris eine Sonderausstellung gewidmet: Tarzan, der erste Grüne? weiter
  • 440 Leser

THEMA DES TAGES

MILLIONENTRANSFERS IM FUSSBALL Die Preise für die Stars schrauben sich in ungekannte Höhen. Deutsche Vereine können da nur staunen. Den Fans geht es trotz der astronomischen Summen um Glaubwürdigkeit. weiter
  • 475 Leser

TV-TIPP: Kugelglück und Kugelpech

Lange Tage, kurze Nächte - das ist Sommer! Da kann man ruhig auch mal länger aufbleiben, am besten gleich heute, um Inas Nacht (NDR, 0 Uhr) anzuschauen. Es lohnt sich! Was die Kabarettistin und Musikerin Ina Müller in einer winzigen Hamburger Hafenkneipe ihren prominenten Gästen und sich selbst entlockt, lässt einen mit offener Klappe vor der Glotze weiter
  • 362 Leser

Umfangreiche Rückzahlungen

US-Großbanken schicken staatliche Hilfsgelder zurück
Gut neun Monate nach der Annahme staatlicher Hilfen schicken sich einige der größten Banken in den USA an, den damit verbundenen Auflagen zu entkommen. Als ersten Schritt zahlten zehn Banken, darunter JPMorgan Chase, Morgan Stanley, Goldman Sachs und American Express, 68 Mrd. Dollar aus dem Bankenrettungsprogramm zurück. Nun fehlt noch der Rückkauf weiter
  • 657 Leser

Umsatzplus bei Liebherr in Ehingen

Auf hohem Niveau erwartet Liebherr in Ehingen die Krise: Wie der für die Finanzen verantwortliche Geschäftsführer Mario Trunzer gestern bekanntgab, hat der Weltmarktführer bei Mobilkranen 2008 den Umsatz um mehr als 14 Prozent auf 1,9 Mrd. EUR gesteigert. Fürs laufende Jahr erwartet Trunzer dank des hohen Auftragsbestands nochmals ein Umsatzwachstum weiter
  • 667 Leser

US-Daten stützen den Dax

Bei geringen Umsätzen war der deutsche Aktienmarkt gestern von einer großen Nervosität geprägt. Der Leitindex Dax pendelte den Tag über nur wenig verändert um den Vortagesschlussstand. Erst nach Eröffnung der Märkte in Nordamerika konnte er leicht zulegen. Die Wall Street begann, nach positiv aufgenommen Konjunkturdaten verbessert. Kein Anleger weiter
  • 623 Leser

Weiter Massenproteste im Iran

Dem Wächterrat liegen 646 Wahlbeschwerden vor
Trotz aller Zensurmaßnahmen der iranischen Behörden sind gestern wieder Zehntausende dem Aufruf des Oppositionsführers Mir Hossein Mussawi gefolgt und gegen das offizielle Ergebnis der Präsidentenwahl auf die Straße gegangen. Mussawi hatte über seine Website zu der Demonstration aufgerufen. Die staatlichen Medien hatten davon nicht berichtet. weiter
  • 374 Leser

Wilder Mann im Gitarrenorkan

Neil Young mit ungebremster Lust und laut in der Münchner Olympiahalle
Was für ein Konzert: Der amerikanische Rockstar Neil Young begeisterte seine Fans in München mit Klassikern - und einem Beatles-Song. weiter
  • 427 Leser

Leserbeiträge (4)

Rennbahn in der Stuttgarter Straße

Zu einem Problem in der westlichen Stuttgarter Straße:Mit großem Respekt habe ich wahrgenommen, dass die Aalener Stadtverwaltung zwei stationäre Geschwindigkeitsüberwachungsanlagen in der Stuttgarter Straße installiert hatte. Leider scheint die Effizienz dieser Maßnahme nicht hinreichend zu sein.Allabendlich finden „lustige“, private weiter
  • 792 Leser