Artikel-Übersicht vom Montag, 29. Juni 2009

anzeigen

Regional (75)

Verletzter Arbeiter verstorben

Hüttlingen. Am vergangenen Donnerstag wurde ein 31-jähriger Arbeiter in einer Baugrube von Erdmassen verschüttet. Nach seiner Bergung wurde er an Ort und Stelle reanimiert und dann mit lebensgefährlichen Verletzungen ins Ostalbklinikum eingeliefert. Wie die Polizei nachträglich mitteilt, erlag er am Samstag seinen Verletzungen.

 

  weiter
  • 1556 Leser

Landrat wohl ab morgen wieder fit

Ostalbkreis. Es ist schon aufgefallen, dass der Landrat übers Wochenende auf Festen und Veranstaltungen gefehlt hat. Der Grund: Beim Kaffeemachen hat Klaus Pavel kochendes Wasser verschüttet und sich an den Beinen so stark verbrannt, dass die Ärzte ihn lieber im Ostalbklinikum behalten und die Wunde beobachten wollten. Inzwischen geht es dem Patienten

weiter
  • 317 Leser

Randale auf der Baustelle

Aalen. Unbekannte randalierten in der Nacht zum Sonntag im Baustellenbereich an der Gartenstraße, Höhe Rombachtunnel, wo Bagger, Radlader und Container abgestellt waren. Dort warfen sie laut Polizei zunächst ein Dixi-WC um und stellten es auf den Kopf, so dass die Fäkalien nach unten liefen. Der Schaden beläuft sich auf ca. 150 Euro. Anschließend

weiter
  • 5
  • 272 Leser

Rollerfahrer rutscht unters Auto - schwer verletzt

Aalen–Unterkochen. Eine VW Golf–Fahrerin wollte am Montag gegen 7.15 Uhr von der Heidenheimer Straße nach links in die Breslauer Straße abbiegen. Wegen Gegenverkehr musste sie anhalten. Ein nachfolgender 16-jähriger Rollerfahrer bemerkte dies zu spät, bremste stark ab, kam ins Schlingern und stürzte. Er prallte laut Polizei

weiter
  • 370 Leser
Unfall auf der Ebnater Steige

Motorradfahrer schwer verletzt

Aalen-Ebnat. 12.000 Euro Schaden sowie ein schwer verletzter Motorradfahrer sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Sonntag gegen 18.10 Uhr  auf der Ebnater Steige ereignete. Ein Autofahrer fuhr in Richtung Unterkochen und übersah beim Ausscheren zum Überholen einen bereits von hinten überholenden Motorradfahrer. Es kam zum Zusammenstoß,

weiter
  • 391 Leser

Jeningen-Fahrt nach Dillingen

Ellwangen. Die „Action Spurensuche“ veranstaltet am Samstag, 4. Juli eine exkursion nach Dillingen mit dem Ziel, Philipp Jeningen dort kennenzulernen, wo er ausgebildet wurde. 1677 legt Jeningen hier die letzten vier Professgelübde ab und ist endgültig Jesuit. Er engagiert sich besonderes als Katechet und Lehrer. Es ist zugleich der Ort weiter
  • 250 Leser

Tag der offenen Tür an der Musikschule

Nach Herzenslust Instrumente ausprobieren durften die Besucher am Samstag beim Tag der offenen Tür an der städtischen Musikschule „Johann Melchior Dreyer“. Viele Kinder und Jugendliche nutzten die Gelegenheit, um sich mit dem Klang der jeweiligen Musikinstrumente vertraut zu machen. Die ausgebildeten Lehrer (im Bild rechts Ute Haug, die weiter
  • 180 Leser

Ein „Universalgenie“ gewürdigt

Monsignore Erwin Knam ist seit 50 Jahren an der Ellwanger Marienpflege
Schier endlos war die Zahl derer, die am Sonntagnachmittag im Hof der Marienpflege das Lebenswerk des ehemaligen Direktors des Kinder- und Jugenddorfs, Msgr. Erwin Knam, würdigten. weiter
  • 205 Leser
Schaufenster
Auf HochtourenDer Vorverkauf für das Gmünder Festival Europäische Kirchenmusik (17. Juli bis 9. August) läuft auf Hochtouren. Ungeachtet der großen Nachfrage gibt es drei Wochen vor der Eröffnung für viele der 24 Konzerte noch gute Karten. Bereits ausverkauft ist das Konzert am 19. Juli im Kloster Lorch mit dem französischen Ensemble La Fenice; für weiter
  • 169 Leser
in dieser woche
Ottis Sonne „Wo meine Sonne scheint“ heißt das aktuelle Programm von Ottfried Fischer. Der voluminöse Kabarettist und Schauspieler hangelt sich bei seinen sonnigen Anmerkungen am Begriff Heimat entlang. Mit Tümelei ist bei dem dicken Heimatspezialisten aus Bayern bestimmt nicht zu rechnen. Fischer tritt am Mittwoch, 20 Uhr, in der Stadthalle weiter
  • 198 Leser

Siggis Kosmos leuchtet im Dunkeln

Skulpturen, Bilder, Filme und ein zweiwöchiges Begleitprogramm im Garten „Steinreich“
Eine gewaltige Besucherschar versammelte sich Freitagabend im Garten der Firma „Steinreich“ in Ellwangen. Claudius Zott präsentierte neue Kreationen von Siggi Utz und Michael Kalka. weiter
  • 170 Leser

Doppelsieg beim Torso-Symposium

Jury und Publikum küren in Abtsgmünd den Schorndorfer Bildhauer Christoph Traub zum Sieger
Das Abtsgmünder Akkordeonorchester spielt „The final countdown“. Nur wenige Minuten später ist es offiziell: Der Schorndorfer Künstler Christoph Traub ist der Sieger des Abtsgmünder Bildhauersymposiums. Sein Torso überzeugte nicht nur die Fachjury, sondern begeisterte auch die Besucher; Traub gewann auch den EnBW-Publikumspreis. weiter
  • 333 Leser

Der neue Präsident will „Zusammenrücken“

Der Lions-Club Ostalb-Ipf hat einen neuen, den 13. Präsidenten. Am Freitag übernahm der Unternehmer Roland Lipp aus Tannhausen das Amt von Rudi Feil, der als Pastpresident weiter aktiv ist. Neuer Vizepräsident und damit designierter 14. Präsident ist Erich Hacker, Schloss Kapfenburg. Die Lions-Clubs wählen international jedes Jahr einen neuen Präsidenten. weiter
  • 5
  • 249 Leser
In dieser Woche
Peter und Paul Fest Das traditionelle Fest wird am Montag, 29. Juni, ab 19 Uhr im Schlossgarten Hohenstadt gefeiert. Der Kindergarten und die Schulen sind am Fest beteiligt. Altpapiersammlung Der Kegelclub Sportfreunde Pommertsweiler sammelt am Samstag, 4. Juli, Altpapier in Pommertsweiler und den dazugehörigen Teilorten. Das Papier bitte ab 9 Uhr gebündelt weiter
  • 137 Leser

Kettennatter aufgefunden

Abtsgmünd Am Freitag gegen 9.30 Uhr fanden Anwohner in der Lange Straße eine ca. 100 cm lange Schlange auf der Straße. Durch die hinzugerufenen Polizeibeamten wurde festgestellt, dass es sich bei dem Tier um eine ungiftige Kettennatter handelte, die dann auch freiwillig in einen bereitgestellten Karton schlüpfte. Die Schlage wurde ins Tierheim verbracht. weiter
  • 297 Leser

Kinderfest in Essingen

Essingen. Auf dem Festplatz bei der Schönbrunnenhalle wird in Essingen am Samstag, 11. Juli, das traditionelle Kinderfest mit Umzug gefeiert. In diesem Jahr findet zum Auftakt bereits am Freitagabend, 10. Juli, ab 19 Uhr, eine Schülerdisco im Festzelt statt. Der Festzug startet am Samstag um 13.30 Uhr am Alten Schulhaus. Das Fest findet bei jeder Witterung weiter
In dieser Woche
Claudia Sünder kommt Die SPD-Bundestagskandidatin besucht am Montag, 29. Juni, Essingen. An ein öffentliches Gespräch um 16 Uhr im Rathaus schließt sich eine kurze Ortsbesichtigung an.Bürgerbibliothek Essingen Der literarische Lesekreis trifft sich am Dienstag, 30. Juni, um 17 Uhr in der Bürgerbibliothek in Essingen. Es wird ein neues Buch der Autorin weiter
  • 129 Leser
In dieser Woche
Blutspender gesucht Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet um Blutspenden am Mittwoch, 1. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr in der Schule, Jahnstraße 4, in Westhausen. Für Kinder ist eine Spielecke eingerichtet. weiter
  • 471 Leser
Kurz und Bündig
Karibische Nacht Heiße Rhythmen, leichte Bekleidung, exotische Cocktails und Spaß gibt’s am Samstag, 11. Juli, bei der Karibischen Nacht in Lippach. weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Schultriathlon Die Klasse R8a an der Deutschorden-Schule Lauchheim organisiert am Freitag, 17. Juli, einen Schultriathlon, bei dem die Haupt- und Realschulklassen um Preise, Urkunden und Pokale kämpfen. Beginn ist um 8 Uhr. Wettkampfstätten sind das Westhausener Freibad und der Sportplatz der Deutschorden-Schule. Auch für Speis und Trank ist gesorgt. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Landesmusikschultag 2009 Der Musiknachwuchs trifft sich am Sonntag, 26. Juli, zum Landesmusikschultag auf Schloss Kapfenburg. Die Musikschulakademie feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen und freut sich auf viele Besucher. Ein buntes Programm nach Noten verwandelt zwischen 11 und 16 Uhr das gesamte Schlossgelände in ein klingendes Märchenland. weiter
  • 124 Leser

Wildes Dschungelfieber

Die Welt der Kindermusicals als Thema beim Kinderfest in Lauterburg
Das Kinderfest mit Umzug, Tanzvorführung und Spielen erfreute die großen und kleinen Besucher in Lauterburg. Wenn auch der Himmel grau in grau war, die Sonne strahlte im Herzen und es herrschte allseits gute Stimmung. weiter
  • 285 Leser

Singspiel, Spaß und bunter Umzug

Drei Tage buntes Programm und Traditionspflege bei Sommerfest des Musikvereins und Kinderfest in Westhausen
Durchwachsen wie überall war das Wetter auch beim Sommerfest des Musikvereins Westhausen und dem Kinderfest der Gemeinde. Zum Glück gingen die himmlischen Schleusen jedoch stets zur richtigen Zeit auf und zu. So konnten die vielen hundert großen und kleinen Gäste das dreitägige Programm, bei dem noch viele Traditionen gepflegt werden, dennoch in vollen weiter
  • 310 Leser
In dieser Woche
Waldhausen tagt Der Ortschaftsrat trifft sich am Dienstag, 30. Juni, um 19 Uhr im Vereinsheim des Sportvereins Waldhausen. Auf der Tagesordnung stehen die Vergabe verschiedener Gewerke im Bürgerzentrum sowie fürs Rathaus Waldhausen. Knabenchöre in der Abteikirche Die Stuttgarter Hymnus-Chorknaben setzen die Reihe „Knabenchöre in der Abteikirche weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfest in Waldhausen Das traditionelle Kinderfest mit Festumzug findet am Samstag, 11. Juli, statt. Beginn ist um 13 Uhr mit dem ökumenischen Gottesdienst in der Pfarrkirche St. Nikolaus. Um 13.45 Uhr startet der Kinderfestumzug zum Festgelände bei der Grundschule, wo um 14 Uhr das Kinderfest eröffnet wird. Ab 14.45 Uhr beginnt der bunte Spielenachmittag. weiter
  • 151 Leser

Beim Stadtfest in Kauflaune

Verkaufsoffener Sonntag des HGV Neresheim wiederum ein Erfolg
Zum Neresheimer Stadtfest gehört seit Jahren der verkaufsoffene Sonntag des HGV. Auch gestern Nachmittag verbanden viele Stadtfestbesucher das Feiern mit einem entspannten Einkaufsbummel durch die zahlreichen Neresheimer Fachgeschäfte. weiter
  • 210 Leser

Alte Stadtansichten zum Stadtfest

Viele Stadtfestbesucher fanden den Weg ins Härtsfeldmuseum. Dort präsentierten die Museumsfreunde Neresheim mit großem ehrenamtlichem Engagement die Ausstellung „Meine Leidenschaft ist Neresheim“. Sie zeigte aus der Sammlung Alfons Kienzlers Postkarten mit historischen Stadtansichten, alte Gebetbüchlein mit Widmungen und eine Reihe von Sterbebildchen, weiter
  • 131 Leser

Umzug, Lagerleben und Musik

15. Neresheimer Stadtfest – Regen tut der Feierlaune in der Härtsfeldstadt keinen Abbruch
Bei der 15. Auflage ihres Stadtfestes mussten die Neresheimer, wenigstens am Samstag auf das sprichwörtlich gute „Stadtfestwetter“ verzichten. Doch die Härtsfelder erwiesen sich als wettererprobt und nervenstark. Pünktlich um 15 Uhr begann das Fest am Samstag, trotz Regens, mit einem farbenprächtigen Umzug. weiter

Gemeindefest für Jung und Alt

Oberkochen. Die evangelische Kirchengemeinde feiert am Sonntag, 5. Juli, ihr Gemeindefest rund um die Versöhnungskirche. Um 9.30 Uhr beginnt der Gottesdienst mit Pfarrer Achim Bellmann zum Thema „Seht die Vögel unter dem Himmel“. Ab 14.30 Uhr gibt's Spiel und Spaß für Jung und Alt. Um 17 Uhr spielt der Posaunenchor. Für Speis und Trank ist weiter
  • 165 Leser

Großer Bahnhof

Beim Partnerschaftsabend der Stadt Oberkochen
„Mein großer Dank gilt den Gastgeberfamilien, die sich in den Dienst der Partnerschaftssache gestellt haben“, sagte Bürgermeister Peter Traub am Samstagabend in der Scheune der Scheerer-Mühle. weiter
  • 187 Leser
In dieser Woche
Open Air Kino Am Itzelberger See in Königsbronn präsentiert das 1. Open-Air-Kino-Ostalb unter dem Motto „sehen hören erleben“ 18 Tage bzw. Nächte lang, von Donnerstag, 2. Juli, bis Sonntag, 19.Juli, aktuelle nationale und internationale Kinohits, Unterhaltung und kulinarische Genüsse in stilvoller Atmosphäre. Mehr Infos unter www.openairkinos.net. weiter
  • 115 Leser

Partnerschaft als kollektiver Schlager

Festakt: 25 Jahre Partnerschaft zwischen Oberkochen und Dives-sur-mer
„Viele Menschen sind in der Vergangenheit der Gewaltherrschaft zum Opfer gefallen. Heute dürfen wir in Frieden und Freundschaft feiern“, sagte Oberkochens Bürgermeister Peter Traub bei der Kranzniederlegung am Ehrenmal Lindenbrunnen. weiter
  • 201 Leser

Viel Musik und gute Stimmung

Gut besuchtes 30. Oberkochener Stadtfest – Motto beim Jubiläum: Musik in allen Facetten
Die Massen strömten beim 30. Oberkochener Stadtfest. Zwar regnete es am Samstagnachmittag, aber dies tat dem Zustrom und der tollen Stimmung keinerlei Abbruch. weiter

Heiße Beats begeistern unter der Hochbrücke

Internationales Werkstattfest der Samariterstiftung mit fetzigen Rhythmen am Samstagabend eröffnet – Karibische Atmosphäre
Die Reggae-Party unter der Hochbrücke am Samstag hat wieder mit fetzigen Rhythmen die Gäste des siebten internationalen Werkstattfestes begeistert. Punkt sieben Uhr stürmten die ersten Besucher auf das Gelände, wo Sand vor der Bühne und passende Musik karibisches Gefühl erzeugt hat. weiter
  • 231 Leser

Garanten für erfolgreiche Zukunft

Liederkranz Unterrombach ist mit seinen Chören gut aufgestellt
Ein bunter Fahneneinmarsch im gut gefüllten Zelt auf dem Unterrombacher Festplatz kündigte den Festakt zum 150-jährigen Bestehen des Liederkranzes Unterrombachs an. weiter
  • 133 Leser

Premiere mit „Xangverei“ und „Bemberle“

Eine Premiere war der gemeinsame Auftritt von „Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle“ und „Tonart“ anlässlich der 150. Geburtstagsfeier des Liederkranz Unterrombach am Samstagabend. Die Titel, die zusammen gesungen und gespielt wurden, waren „Xangverei“ und „Bemberle“. (Foto: hag) weiter
  • 3
  • 946 Leser

Pendeln zwischen Klangräumen

23 Gesangvereine erweisen dem 150 Jahre bestehenden Liederkranz Unterrombach ihre Reverenz
Insgesamt 23 Gesangvereine kamen am Sonntagvormittag in Aalens Weststadt und ließen das Gold in ihren Kehlen glänzen. Anlässlich des 150-jährigen Bestehens hatte der Liederkranz Unterrombach zum „Tag der Gäste“ in die Christuskirche nach Unterrombach und ins WeststadtZentrum nach Hofherrnweiler geladen. weiter
  • 181 Leser
In dieser Woche
Blutspender gesucht Der Blutspendedienst des Deutschen Roten Kreuzes bittet um Blutspenden am Montag von 13.30 bis 19 Uhr in der Sporthalle, Waldhäuser Straße 47, in Unterkochen.Marie Curie Anlässlich ihres 75. Todestages stellt Dr. Karin Eißele-Kraft am Montag,19 Uhr, bei der VHS Aalen im Torhaus in der Reihe „Frau des Monats“ den außergewöhnlichen weiter
  • 194 Leser

Zelten mit Robin Hood und Little John

Mittelalterliches Kinder-Spektakel rund um die Aalener Waldorfschule lockt am Wochenende Tausende Besucher an
Pfeil und Bogen, Ritter in Rüstungen, Rauch überm Lagerfeuer – das Aalener Kinder-Spektakel lockte mit großem Händler- und Handwerkermarkt sowie vielen kulinarischen Köstlichkeiten wieder Tausende Besucher in die Hirschbachstraße. Höhepunkt für alle zwischen 8 und 13: das Robin-Hood-Zeltlager mit Übernachtung. weiter
  • 187 Leser

Tütchen und Worte streuen Samen

OB Martin Gerlach lädt ein zum Treffen mit der Landesgartenschau-Bewertungskommission am 7. Juli
4000 Tütchen mit Blumensamen sind am Samstag während des Wochenmarktes von Vertretern der Stadt verteilt worden. Auch OB Martin Gerlach und die Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler haben mit Tütchen und Worten für die Landesgartenschau geworben. weiter
  • 5
  • 121 Leser
Polizeibericht
Auf GegenfahrbahnAalen. Eine auf der B 29 in Richtung Rombach-Tunnel fahrende Pkw-Lenkerin ist am Samstag gegen 13.30 Uhr auf Höhe des Hundesportheims auf die Gegenfahrbahn geraten, wo sie seitlich mit einem entgegenkommenden Personenwagen kollidierte. Anschließend kam sie nach links von der Fahrbahn ab, durchbrach einen Wildzaun und kam in einem Gebüsch weiter
  • 302 Leser

Praxen bleiben zu

Bopfingen. Die Bopfinger Arztpraxen sind am Mittwoch, 1. Juli, und Donnerstag, 2. Juli, wegen Ärzte-Protesten gegen den Gesundheitsfond geschlossen. Vertretung nur im Notfall durch den hausärztlichen Notdienst Telefon (01803) 963005. weiter
  • 217 Leser
Ipfmess-Nachrichten
Kompetenzzentrum auf der Ipf-Messe Das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung und die Bewusste Kinderernährung (BeKi) präsentieren sich mit einem Glücksrad und Kinderprogramm auf der Ipf-Messe. Außerdem beraten die Fachfrauen rund um das Förderprogramm „Innovative Maßnahmen für Frauen im ländlichen Raum“. Der Stand ist in Hahnenmüller´s weiter
  • 122 Leser
In dieser Woche
Vortrag entfällt Wie die VHS-Ostalb mitteilt, entfällt der Vortrag „Das Bauhaus und die klassische Moderne“ mit Stephan Zechmeister am Dienstag, 30. Juni, in der Schranne in Bopfingen.Meine Heimat ist Pflaumloch Schwaben-Radio wiederholt am kommenden Samstag im Morgenmagazin zwischen 7.30 und 8 Uhr das akustische Portrait von Pflaumloch weiter
  • 118 Leser

Ein „Nordlicht“ feiert Premiere

Noch vier Tage bis zur Ipfmess – Mit „Petersburger Schlittenfahrt“ unterm Ipf
Aus dem hohen Norden ist er erstmals zur Ipfmesse angereist und das mit der legendären „Petersburger Schlittenfahrt“. Der Hamburger Schausteller Peter Burgdorf will mit seinem Fahrgeschäft Bopfingen in seinen Bann ziehen, wenn er den Startknopf zur romantischen, wie auch rasanten Fahrt durch die russische Taiga drückt. Und das alles am Fuße weiter
  • 261 Leser

Hälserecken auf dem Breitwang

Die bullige, nostalgische „Tante Anna“ und die Kunstflieger begeistern die Flugplatzfestbesucher
Der Samstag, der fiel buchstäblich ins Wasser, doch dafür hatten die Modellflieger und Modelljetpiloten ihren großen Auftritt auf dem Flugfeld der Bopfinger Fliegergruppe. Am Sonntag nach dem Gottesdienst aber riss die Wolkendecke auf und schon waren sie da, die Antonov 2, der größte Doppeldecker der Welt oder die schnittigen Kunstflugmaschinen von weiter

Buntes Programm trotzt dem Regen

Die Wasseralfinger Festtage lockten auch bei wechselhaftem Wetter Tausende in Aalens größten Stadtbezirk
Zwischen Sonnen- und Regenschirm, Moderne und Tradition, Maultaschen und XXL-Döner – die 38. Wasseralfinger Festtage lockten am vergangenen Wochenende wieder Tausende von Besuchern ins Zentrum des größten Aalener Stadtbezirks. weiter

Bedienerfreundliche Geräte

Neu gestaltete Geschäftsstelle der Bopfinger Bank Sechta-Ries eingeweiht
In knapp einjähriger Bauzeit wurde die Geschäftsstelle der Bopfinger Bank Sechta-Ries in Zöbingen umgestaltet. Jetzt wurden die neuen Räume im Rahmen einer Feierstunde kirchlich geweiht, die Bevölkerung konnte beim Tag der offenen Tür alles besichtigen. weiter
  • 198 Leser
In dieser Woche
Der Sommer kommt Ein sicherer Bote für den beginnenden Sommer ist das Kulturprogramm „Sommer in der Stadt“, das am Donnerstag in der VR-Bank Ellwangen mit Musik-Comedy von Michael Krebs beginnt.Die Piper kommen Die Schottland-Fans können es schon gar nicht mehr erwarten, das Ellwanger „Tattoo“, das am Samstag auf dem Schloss weiter

Keine Angst vor Vogelspinnen

Die größte Vogelspinnenart der Welt (im Bild), dazu die schnellste Vogelspinne, Skorpione und vielerlei Insektenarten durften bei der Spinnen und Insekten-Ausstellung am Sonntag in der Stadthalle bestaunt werden. Marco Sperlich aus Hirrlingen bei Tübingen hatte rund 30 kleinere Terrarien im Stadthallenfoyer aufgebaut, in dem die exotischen Vielbeiner weiter
  • 169 Leser

Planer wollen „Zeichen setzen“

Die aktuellen Pläne zur Marktplatzgestaltung waren am Samstag Thema beim “Tag der Architektur”
Unter dem Motto „Zeichen setzen” informierten die Architekten der Kammergruppe Ostalb am Samstag im großen Sitzungssaal des Rathauses beim „Tag der Architektur” über die Entwürfe zum Architektenwettbewerb „Marktplatz” und gaben parallel dazu einen Einblick in die Stadtgeschichte. weiter
  • 2
  • 344 Leser

Klare Sicht für „Ostalb Classic“

„Wenn schon, denn schon“ dachte sich das Team von „Pro Ellwangen“, dessen Aufgabe es war, den durchfahrenden Teilnehmern der Ostalb Classics am „Stadtcafe“ einen Wegstempel in ihren Laufzettel zu verpassen. Als Serviceleistung gab es klare Scheiben und einen schokoladigen Gruß dazu. Gerne wurden diese Aufmerksamkeiten weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Anmeldungen zur Musikschule Die Volkshochschule Ostalb bietet in ihrer Musikschule Jagstzell Musikunterricht in den Fächern Flöte, Altflöte, Querflöte, Gitarre, Klavier und Keyboard an. Der Unterricht beginnt jeweils am Schuljahresanfang. Anmeldungen für das nächste Schuljahr können ab sofort durchgeführt werden. Die genauen Kurse und Unterrichtszeiten weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Schrezheim tagt am Montag, 29. Juni, 17 Uhr. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Sanierung der St. Georgshalle (hier konkret: ein Beschluss über die Vereinbarung zwischen der Stadt Ellwangen und dem Förderverein St. Georgshalle Schrezheim und den Schrezheimer Vereinen sowie ein Beschluss über den weiteren bautechnischen Verlauf, weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Vernissage in der VR-Bank Am Montag, 29. Juni, 19 Uhr, lädt die VR-Bank Ellwangen zu einer Vernissage in ihren Kundencenter. Unter dem Titel „Mensch“ wird hier die Künstlerin Hildegard Diemer einige ihrer Arbeiten zeigen. Die Ausstellung läuft bis zum 31. Juli; sie kann zu den Öffnungszeiten der VR-Bank besucht werden. weiter
  • 249 Leser
Kurz und Bündig
Brunnenspaziergang Ellwangens Innenstadt bietet eine Reihe kunstvoller Brunnen, deren Schöpfer mit ihren Werken Stadtgeschichte erzählen oder den Betrachter ermutigen, seinen Gedanken nachzuhängen. Einen Brunnenspaziergang veranstaltet die Tourist-Info am Dienstag, 30. Juni mit Annette Bezler. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Marktplatz, Podium. weiter
  • 286 Leser
Kurz und Bündig
Wegen des „International Tattoo“ wird es im Bereich des Ellwanger Schlosses einige Verkehrsbeschränkungen geben: So kann ab Freitag, 3. Juli, 14 Uhr, die Schlosssteige beziehungsweise Gemeindeverbindungsstraße zwischen Einmündung Schönenbergstraße und Einmündung in die L 1060 bei Rattstadt nur als Einbahnstraße Richtung Rattstadt benutzt weiter
  • 111 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Die Konrad-Biesalski-Schule in Wört feiert am Sonntag, 5. Juli ab 10.30 Uhr mit Schülern, Eltern, Kollegium, Ehemaligen und Freunden ein Sommerfest. Es beginnt mit einer ökumenischen Andacht. Ab 11.15 Uhr wird nach Begrüßung und Eröffnung ein vielfältiges Bühnenprogramm mit dem Musikverein Wört starten. Zwischen 13 und 16.30 Uhr gibt es Theateraufführungen, weiter

Bezirksmännerchor stimmt sich ein

Fleißig geprobt und einstudiert wird derzeit das Programm beim Bezirksmännerchor, mit dem man beim Chorfest des Schwäbischen Chorverbandes am 11. Juli in Heilbronn das Publikum begeistern will. In der Ellenberger Elchhalle trafen sich am Freitag rund 100 engagierte Sänger aus Bronnen, Eggenrot, Ellenberg, Schrezheim, Röhlingen, Neunheim, Tannhausen weiter
  • 181 Leser

In Zöbingen 290 Fohlen gezeigt

Rekordverdächtig: Bei der Fohlenschau 2009 wurde ein gutes Viertel der Württembergischen Fohlen vorgestellt
Die Zahl kann sich sehen lassen: 290 Fohlen waren zur diesjährigen Schau auf dem Gelände der Reitergruppe Zöbingen gemeldet. Die Fohlenschau selbst ist somit die größte von jährlich zwölf Schauen des Zuchtverbands Baden-Württemberg. Und wieder wurden zahlreiche „Gold“-Preise vergeben. weiter
  • 198 Leser

VR-Bank spendet für Schulförderverein

Die VR-Bank Ellwangen und Rudolf Keck (links) spendeten 1000 Euro für den neuen Schulförderverein Rainau-Schwabsberg. Mit auf dem Bild zu sehen sind: Brigitte Lepper, die stellvertretende Elternbeiratsvorsitzende Susanne Fürst, die Vorsitzende des Schulfördervereins Rainau-Schwabsberg, Dörthe König und Schulleiter Joseph Ott (von links). (Foto: Klemm) weiter
  • 250 Leser

79 000 Euro zusätzlich

Stadt Aalen verstärkt Sprachförderung in Kindergärten
DIe Stadt verbessert die Sprachförderung in den Kindergärten, die sich vorwiegend an Migranten wendet. weiter
  • 193 Leser

Ein Festakt als Rockevent

„charisma“ singt mit Knastrockband im Stadtgarten in Gmünd
Die bekannte Gmünder Kinder- und Jugendhilfeeinrichtung St. Canisius konnte in der vergangenen Woche das 111. Jubiläum feiern. Mit von der Partie war auch der junge Chor „charisma“ aus Rainau. Die Sängerinnen und Sänger durften gemeinsam mit der Band „Jail-Mail“ von der Justizvollzugsanstalt Gotteszell den Festakt im Kongresszentrum weiter
  • 132 Leser

Gewerbesteuer bricht in Aalen deutlich ein

Finanzkrise: Mindestens sieben Millionen Euro weniger Steuereinnahmen der Stadt, trotzdem keine Schulden
Die ohnehin schon deutlich nach unten korrigierten Schätzungen werden noch einmal unterboten. Nur noch je 25 Millionen Euro Gewerbesteuer und Einkommenssteuer sind erwartbar. Im Oktober will die Stadt eine Streichliste bei Investitionen vorlegen. Vorerst droht noch keine Haushaltssperre. weiter
  • 4
  • 368 Leser

Gelebte Demokratie

Zur Reaktion des Ellwanger Gemeinderats auf die Bürgerversammlung:„Selbstverständlich kann ich die Damen und Herren vom Ellwanger Gemeinderat verstehen, dass sie sich bei der Einberufung der Bürgerversammlung übergangen gefühlt haben. Die Hintergründe, warum dies so geschehen ist, kenne ich nicht. Für mich war die Veranstaltung am Dienstag in weiter
  • 126 Leser

Hilfe für die Tafel

Lions-Club Aalen unterstützt Ellwanger Tafelladen
Über eine großzügige Spende vom Lions-Club Aalen in Höhe von 5000 Euro, darf sich der Ellwanger Tafelladen in der Priestergasse 1 freuen. Damit kann das täglich eingesetzte Kühlfahrzeug mehr als ein Jahr lang unterhalten werden. weiter
  • 147 Leser
Aalen. Weltkriege und Währungsreformen konnten der traditionsreichen Messerschmiede Rödter nichts anhaben. 100 Jahre ist es her, dass Messerschmiedemeister Gottlieb Rödter im Sommer 1909 in der Spitalstraße 5 sein Geschäft eröffnete. Mit einem klassischen Stahlwarenfachhandel machte er sich als 29-Jähriger zusammen mit seiner Ehefrau Margarete in Aalen weiter

Schulfest in Tannhausen

Tannhausen. Die Grundschule Tannhausen hat zum Abschluss ihrer diesjährigen Projekttage zum Schulfest geladen. Dabei wurde das neue Leitbild vorgestellt. In klassenübergreifenden Gruppen hatten sich die Schüler zuvor intensiv mit dem Thema „Unsere Schule soll schöner werden“ beschäftigt. Dazu wurde fleißig gebastelt. Außerdem wurden Pausenhofspiele weiter

Goodbye, Jacko

Ach Michael, was haben wir nicht alles mit dir durchgemacht. Haben mitgethrillert, den Moonwalk bewundert. Michael Jackson, das war die erste Pepsi-Cola, das war Amerika, der Duft der großen weiten Welt, der Aufsteiger aus der schwarzen Unterschicht, der alle Rassen begeistert hat. Noch heute gehen „Billy Jean“ und „Man in the mirror“ weiter
  • 160 Leser

Langjährige Mitglieder bei der BAG geehrt

Bei der Generalversammlung der BAG Ellwangen in der Stadthalle wurden auch langjährige Mitglieder vom Vorstandsvorsitzenden Michael Reeb (Dritter von links), Direktor Karl-Heinz Schöller (rechts) und dem Aufsichtsratsvorsitzenden Eugen Manz (links) geehrt. Alois Ilg für 50 Jahre Mitgliedschaft (Vierter von links), Hermann Sekler für 40 Jahre (Zweiter weiter
  • 183 Leser

Veränderungen gab es immer

Zur Markplatzgestaltung:„Es ist sehr schade, dass die Kastanien am Marktplatz eine sachliche Auseinandersetzung mit dem Thema Neugestaltung des Marktplatzes dominieren. Wenn die Bäume nicht zur Disposition stehen, braucht man eigentlich überhaupt nicht über eine Veränderung des Platzes weiter nachdenken.Sicher fällt man nicht einfach so einen weiter
  • 265 Leser

GEK Ellwangen unter neuer Leitung

Steffen Abele (4. von rechts) ist der neue Leiter der Gmünder Ersatzkasse in Ellwangen. Im Rahmen einer kleinen Feierstunde überreichte GEK-Geschäftsführer Kai Nar die Ernennungsurkunde. Steffen Abele ist ein GEK-Eigengewächs und wurde während seiner Ausbildung zum Sozialversicherungsfachangestellten schon früh mit Führungsaufgaben vertraut gemacht. weiter
  • 563 Leser

Diabeteskinder bekommen Unterstützung

Seit zweieinhalb Jahren betreut das Ostalbklinikum Aalen über 70 Kinder mit Diabetes Typ eins. Meral Emir vom Friseur „Hauptsache“ hat selber Kinder, die an Diabetes erkrankt sind und wollte etwas für die Diabetes-Abteilung tun. Bei der Eröffnung des Autohauses Sing im Aalener Industriegebiet, bot sich die Möglichkeit: Durch eine Tombola weiter
  • 171 Leser
Wir gratulieren
Abtsgmünd-Pommertsweiler. Erich Paul Kiesel, Wildenhof 10, zum 78. Geburtstag.Bopfingen. Erwin Lutz, Welfenstr. 13, zum 75., Karl Haack, Egerweg 16, zum 86., und Elisabeth Kunzmann, Ellwanger Str. 55, zum 77. Geburtstag.Lauchheim. Johann Fröhlich, zum 89., und Albine Paa, zum 81. Geburtstag.Oberkochen. Christa Knappe, Heckenrosenweg 23, zum 78., und weiter
  • 154 Leser

Knopp leitet Richterverein

Ellwangen. Die Bezirksgruppe Ellwangen des Vereins der Richter und Staatsanwälte (Richterverein) wählte kürzlich in ihrer Mitgliederversammlung in Ellwangen einen neuen Vorstand.Die anwesenden Mitglieder dankten Richter am Landgericht Wolfgang Heim für sein langjähriges Engagement. Heim hatte der Bezirksgruppe 17 Jahre als Vorsitzender vorgestanden. weiter
  • 405 Leser

Regionalsport (13)

Fit für später

Fußball, Infoveranstaltung
Der Württembergische Fußballverband lädt am 10. Juli ab 18 Uhr zur Informationsveranstaltung „Der Fußballverein – Fit für die Zukunft“ ins Vereinsheim des SV Ebnat ein. Es wird Theorie wie Praxis geboten. Ein Schwerpunktthema wird Futsal sein, auch Senioren- und Breitensport werden behandelt. weiter
  • 1364 Leser

Turnier in Hohenstadt

Fußball, Hobbyturnier
Die Reservistenkameradschaft Abtsgmünd/Hohenstadt veranstaltet am 25. Juli ihr traditionelles Hobby-Fußballpokalturnier in Hohenstadt.Mannschaften (fünf Feldspieler und ein Torwart mit maximal zwei Aktiven) können sich anmelden bei Horst Focke (Tel.: 073666798). weiter
  • 2172 Leser

Bleier qualifiziert sich aufs Neue

Leichtathletik, Schüler
Bei den Württembergischen Schüler-Mehrkampfmeisterschaften holte Mario Bleier von der LSG Aalen in der Altersklasse M 14 im Vierkampf den 13. Platz und im Achtkampf den 6. Platz. weiter
  • 150 Leser

Kantersieg für Riesbürg

Tennis, Senioren: Herren 50 des TC überfahren Renfrizhausen mit 8:1
Mit einem 8:1- Erfolg fuhren Riesbürgs Herren 50 die ersten Punkte in der Verbandsklasse ein. Volker Roocks fand schnell seine Ideallinie, mit sicherem Spiel grenzte der TCR-Coach die gegnerische Spielweise ein (6:2, 6:2). Herrbert Herrle kam zu einem ungefährdeten 6:1, 6:2-Erfolg. Für Roland Lindner lief es nicht rund. Nach verlorenem ersten Satz hatte weiter
  • 159 Leser

Angstgegner geht unter

Baseball, Verbandsliga: Ellwangen schlägt Herrenberg deutlich
Die Virngrund Elks marschieren weiter, nicht einmal die ewigen Liga-Rivalen und Angstgegner aus Herrenberg konnten die Elche stoppen. In einem Spiel, das nach fünf Innings wegen Regen abgebrochen werden musste, stand es am Ende 10:1 für die Gastgeber. weiter
  • 5
  • 100 Leser

Andreas Beck im EM-Finale

Fußball, U21-Nationalteam
Zusammen mit Torhüter Manuel Neuer war er am Freitag der Held des Abends. Der Aalener Fußballprofi Andreas Beck (TSG Hoffenheim) steht heute in Malmö gegen England im EM-Finale der U21. weiter
  • 336 Leser

Lachnit überzeugt

Schwimmen: Offene Deutsche Meisterschaften
Denise Lachnit vom MTV Aalen startete bei den offenen Deutschen Meisterschaften in Berlin. Dabei traf sie auf Doppelolympiasiegerin Britta Steffen. weiter
  • 204 Leser

Eine grüne Wand

Football: Green Game im Schwäbisch Haller Hagenbachstadion
Die German-Football-League-Footballer der Schwäbisch Hall Unicorns laden am Samstag zum Green Game ins Haller Hagenbachstadion ein. Ermäßigung beim Eintritt gibt es für grüne Kleidung.Dem Gegner am Samstag, den Plattling Black Hwaks, soll eine grüne Wand auf der Haller Tribüne geboten werden. Unter den Besuchern werden drei Kandidaten für einen Fieldgoal-Kick-Wettbewerb weiter
  • 165 Leser

Jagstzeller holen auf

Schießen, Kreisklasse KK Gewehr: SGi Jagtzell und SV Buch II fast gleichauf
Der SGi Jagstzell konnte gegen die Mannschaft des SV Buch II deutlich gewinnen. Jagstzell kann damit eine Saisonbestleistung vorweisen. Patrick Pfisterer sicherte sich in der Einzelwertung Platz zwei. weiter
  • 169 Leser

Kollers Abschiedsspiel zum Jubiläum

Fußball-Regionalligist Aalen besiegt den TSV Dewangen in einer gefälligen Partie standesgemäß mit 9:0
Mit 9:0 besiegte Fußball-Regionalligist VfR Aalen gestern Abend A-Liga-Absteiger TSV Dewangen standesgemäß. Die Zuschauer sahen ein gefälliges Spiel, das einen würdigen Höhepunkt in den Feierlichkeiten zum 25-jährigen Bestehen der TSV-Fußballabteilung darstellte. weiter
  • 4
  • 730 Leser

Rostgöppel und Hightech-Rad

26. Ottenbacher Radmarathon Alb Extrem – Die Südschweden gewinnen – Gewitter bleiben aus
Das Wetter war ein Glücksfall, die Organisation wie immer erstklassig. Beim 26. Ottenbacher Radmarathon Alb Extrem konnten rund 3500 Radler, gute Kondition vorausgesetzt, die Schwäbische Alb so richtig genießen – über 190, 210 oder 260 Kilometer. weiter

Senior springt Konkurrenz davon

Kreismeisterschaften in Dressur und Springen in Mögglingen
Zwar fielen einige Prüfungen dem Wetter zum Opfer, bei den Kreismeisterschaften in Dressur und Springen zeigten Reiter und Pferde aber dennoch gute Leistungen. In der Kleinen Tour der Springreiter sprang ein Senior der Konkurrenz davon: Mit dem 19-jährigen Riko sicherte sich Rainer Abele den Titelgewinn. In der Dressur waren die Heuchlinger Reiter stark. weiter
  • 271 Leser

Jan Rosenberger schlägt sich gut

Süddeutscher Mountainbike-Dualcup: Siebter nach zwei Läufen
Besser als erwartet schlägt sich Jan Rosenberger in der Lizenzklasse des süddeutschen Mountainbike-Dualcups. Nach zwei Läufen liegt er auf dem siebten Platz.Der Satteldorfer ist von der Hobbyklasse zu den Experten aufgestiegen. Umso erstaunlicher sind seine Ergebnisse in der höchsten deutschen Klasse. Bereits beim ersten Lauf in Reutlingen war er schnell weiter
  • 152 Leser

Überregional (89)

'Hätte 100-mal positiv sein müssen'

Ex-Radprofi Kohl bezweifelt Wirksamkeit von Dopingkontrollen
Ex-Radprofi Bernhard Kohl hat die Wirksamkeit von Dopingkontrollen mit neuen Aussagen infrage gestellt. 'Rund 100-mal hätte ich positiv sein müssen. Aber es gibt immer Sachen, die nicht nachweisbar sind, Wachstumshormone, Eigenblutdoping', sagte der Österreicher der Neuen Zürcher Zeitung. Das wüssten auch die Anti-Doping-Agenturen. Aber wenn sie in weiter
  • 316 Leser

'Tot ist Jackson vielleicht mehr wert als lebendig'

Das Geschäft mit seinen Liedern boomt und der Wert seiner Beteiligungen und der Neverland-Ranch steigen
Michael Jackson hat die letzten Jahre seines Lebens hoch verschuldet verbracht. Sein Tod jedoch eröffnet seinen Erben eine Milliardenperspektive. 'Offen gesagt, er ist tot vielleicht mehr wert als lebendig', sagt der Jurist des Aufnahmestudios Hit Factory in New York, Jerry Reisman. Denn seit Freitag vervielfachten sich die Umsätze mit Jacksons Musik weiter
  • 290 Leser

60 Millionen-Stadion ist gut ausgelastet

Die Rhein-Neckar-Arena ist ein Segen für Sinsheim. 60 Millionen Euro investierte der Milliardär Dietmar Hopp auf der grünen Wiese, nachdem der zunächst ausgesuchte Standort bei Heidelberg im dortigen Stadtrat nicht die erhoffte Begeisterung auslöste. Das Stadion hat 30 164 Plätze. Die Anlage wurde in 21 Monaten gebaut. Sie ist die Heimstätte von 1899 weiter
  • 316 Leser

Abfuhr für Oppositionsführer

Harte Fronten im Iran - Botschaftsmitarbeiter festgenommen
Die Fronten im Iran drohen sich weiter zu verhärten. Der oberste Führer Chamenei wies die Forderung von Oppositionsführer Mussawi nach einer unabhängigen Überprüfung der Ergebnisse der Präsidentschaftswahl erneut zurück. Mussawi wirft dem Innenministerium und dem Wächterrat vor, an Manipulationen beteiligt gewesen zu sein, die am 12. Juni zur Wiederwahl weiter
  • 318 Leser

Abraham sucht Gegner und will Bratkartoffeln

Als die Box-Lehrstunde in der zehnten Runde durch den überfälligen Handtuch-Wurf aus der gegnerischen Ecke beendet war, dachte 'König Arthur' schon an die Annehmlichkeiten in seinem neuen Reich. 'Ich werde die Gewichtsklasse wechseln. Dann kann ich endlich mehr Bratkartoffeln essen', sagte der Mittelgewichtler nach seiner Titelverteidigung im WM-Kampf weiter
  • 309 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CONFEDERATIONS CUP in Südafrika Finale in Johannesburg USA - Brasilien2:3 (2:0) Tore: 1:0 Dempsey (10.), 2:0 Donovan (27.), 2:1, 2:2 Luis Fabiano (46., 74.), 2:3 Lucio (84.). - Zuschauer: 62 000. Um Platz 3 in Rustenburg Spanien - Südafrika n. V. 3:2 (2:2, 0:0) Tore: 0:1 Mphela (73.), 1:1, 2:1 Guiza (88., 89.), 2:2 Mphela (90+3.), 3:2 Xabi weiter
  • 341 Leser

Augenstein aus Amt katapultiert

SPD-Kandidat Gert Hager neuer Oberbürgermeister in Pforzheim
Überraschung in Pforzheim: Amtsinhaberin Christel Augenstein (FDP) ist bei der Wahl um das Amt des Oberbürgermeisters in Pforzheim von ihrem einzigen Herausforderer Gert Hager klar gestürzt worden. weiter
  • 299 Leser

Badepark neben Arena

Sinsheim beschließt Wettbewerb für 30 Millionen Euro teures Projekt
Erst kürzlich für 60 Millionen ein Stadion, nun wohl schon bald daneben für 30 Millionen einen Badepark - Sinsheim erlebt eine rasante Aufwertung, ohne selber tief in die Stadtkasse greifen zu müssen. weiter
  • 358 Leser

Bayern bleibt hartnäckig in Sachen Franck Ribéry

Real-Generaldirektor Valdano lässt nicht locker - Ronaldos 94-Millionen-Euro-Wechsel perfekt
Die neue 'Elf der Galaktischen' nimmt bei Real Madrid Gestalt an. Mit der Verpflichtung von Cristiano Ronaldo und der Überweisung der Rekord-Ablöse von 94 Millionen Euro an Manchester United machte der spanische Rekordmeister den teuersten Transfer der Fußball-Geschichte endgültig perfekt. Zuvor hatte Klubchef Florentino Pérez den Brasilianer Kaká vom weiter
  • 333 Leser

Beck: Wir sind alle fokussiert auf diesen Titel

Der Sportdirektor fordert Siegeswillen, der Trainer fördert die Lockerheit, und die Spieler sind total fixiert auf den historischen Erfolg und den ersten EM-Titel. Vor dem mit großer Spannung erwarteten Endspiel bei der U-21-EM gegen England lassen die deutschen Fußball-Junioren keine Zweifel daran, den Pokal erstmals für den DFB zu holen. 'Wir wollen weiter
  • 330 Leser

Bernhard Langer als Sieger der Herzen

Golf: Brite Nick Dougherty in München top
Altmeister Bernhard Langer hat sich trotz einer glänzenden Vorstellung den Traum vom Heimsieg in München-Eichenried wieder nicht erfüllen können. weiter
  • 343 Leser

Bolt als Bester

Mit 9,86 über 100 Meter in Richtung WM
Sprint-Superstar Usain Bolt und Weitsprung-Ass Dwight Phillips glänzen. Bei Stabhochspringer Tim Lobinger dagegen wächst die Angst vor dem WM-Aus. weiter
  • 385 Leser

Bundeswehr will verstärkt gegen Attentäter in Afghanistan vorgehen

Abschied von getöteten Soldaten in Kundus - USA kündigen Änderung ihrer Anti-Drogen-Strategie an
Nach den schweren Anschlägen auf deutsche Soldaten in Afghanistan will die Bundeswehr gegen die Drahtzieher vorgehen. Das kündigte der Kommandeur des Regionalkommandos Nord, Brigadegeneral Jörg Vollmer, in Kundus an. Dort wurden am Samstag die drei Bundeswehrsoldaten verabschiedet, die am Dienstag ums Leben gekommen waren. Ihre Leichen trafen inzwischen weiter
  • 350 Leser

BÖRSENPARKETT: Leichtes Plus zur Halbzeit

Es hätte schlimmer kommen können: Das erste Halbjahr 2009 ist fast schon wieder vorbei und die Börse hatte sich unter dem Strich gut geschlagen. Auch wenn es in den letzten Tagen einige Dämpfer gab. Immerhin liegt der Deutsche Aktienindex Dax kurz vor dem Sechs-Monatsstichtag im Vergleich zum Jahresende 2008 leicht im Plus. Etliche Experten waren da weiter
  • 484 Leser

Chance auf Finalrunde noch intakt

Die deutschen Volleyballer haben in der Europaliga nach einem 3:1-Auswärts-Erfolg ihr zweites Match in Griechenland mit 1:3 (25:18, 20:25, 20:25, 23:25) verloren, die Chance auf den Einzug in die Finalrunde aber gewahrt. Die Auswahl des Deutschen Volleyball-Verbandes (DVV) hat nach vier von sechs Wochenenden in der Vorrundengruppe B fünf Siege und drei weiter
  • 285 Leser

Cortese im Kiesbett

Motorrad-WM: Sturz kostet möglichen Sieg
Als Valentino Rossi überschwänglich seinen 100. Motorrad-Grand-Prix-Sieg feierte, saß Sandro Cortese bereits im Auto und rollte zurück nach Berkheim. Der Derbi-Pilot hatte sich nach seiner ersten 'Pole Position' beim WM-Lauf der Niederlande in Assen ebenfalls auf eine lange Freuden-Nacht eingestellt, doch bereits in der fünften Runde wurde der Traum weiter
  • 403 Leser

Coup durch Außenseiter Reimer

Vor heimischem Publikum deutscher Straßenrad-Meister
Außenseiter-Triumph: Martin Reimer ist überraschend neuer deutscher Straßenrad-Meister. Der 22-jährige Cottbuser setzte sich vor heimischem Publikum nach 240 km im Sprint einer dreiköpfigen Spitzengruppe vor Dominic Klemme (Bielefeld/Saxo Bank) und dem Bahn-Olympiazweiten Roger Kluge (Cottbus/LKT) durch. Titelverteidiger Fabian Wegmann reagierte zu weiter
  • 293 Leser

Der Laktattest

Laktat (oder Milchsäure) ist Nebenprodukt der Energiegewinnung bei starken Belastungen. Entsteht es vermehrt, kann der Muskel nicht genug Sauerstoff zur Energiefreisetzung nutzen. Stattdessen wird Glukose abgebaut. Der Muskel wird übersäuert, die Leistung sinkt. weiter
  • 341 Leser

Die erste Pokalrunde

· 6. Liga - Bundesliga SpVgg Neckarelz - B. München · 5. Liga - Bundesliga Germania Windeck - Schalke 04 Kickers Emden - 1. FC Köln · 4. Liga - Bundesliga SV Babelsberg - Leverkusen Oberneuland - Hoffenheim VfB Lübeck - FSV Mainz 05 SF Lotte - VfL Bochum Preußen Münster - Hertha BSC Eintracht Trier - Hannover 96 SV Elversberg - SC Freiburg Sonnenhof weiter
  • 369 Leser

Die Quittung für 'Bernie'

Gegen den US-Finanzbetrüger Madoff wird heute das Urteil gesprochen
Mit einem ausgeklügelten Schneeball-System hatte Bernard Madoff jahrelang potente Bürger und Prominente abgezockt. Heute erhält der ehemalige US-Broker vor Gericht die Quittung dafür. weiter
  • 487 Leser

Drei deutsche Duos in der K.o.-Runde

Beachvolleyballer erfüllen zu Beginn der Weltmeisterschaften in Norwegen ihr Soll
Durch den jeweils zweiten Sieg im zweiten Gruppenspiel sind drei deutsche Beachvolleyball-Teams bei der WM in Stavanger vorzeitig in die Runde der besten 32 Teams eingezogen und spielen ab Freitag in der ersten K.o.-Runde. Die Medaillen-Mitfavoriten Julius Brink/Jonas Reckermann (Leverkusen/Köln) kamen in Gruppe C gegen das niederländische Duo Boersma/Paulidis weiter
  • 224 Leser

Eitel Sonnenschein

Glänzende EM-Bilanz der deutschen Kanuten in Brandenburg
Sechsmal Gold, insgesamt 20 Medaillen und die Top-Nation: Die deutschen Kanuten haben bei ihrer Heim-EM alle Erwartungen übertroffen. weiter
  • 376 Leser

EU entscheidet am Mittwoch über LBBW

Die EU-Kommission will am Mittwoch über Auflagen für die geplanten Milliarden-Hilfen für die größte deutsche Landesbank LBBW entscheiden. Dies war am Wochenende aus Kreisen des Verwaltungsrates der Landesbank Baden-Württemberg zu erfahren. Es werde mit einer Zustimmung aus Brüssel gerechnet, hieß es in Trägerkreisen. Der Branchenprimus hatte aufgrund weiter
  • 364 Leser

FERNSEH-TIPP: Sägenhersteller Stihl als TV-Star

Vielversprechende Novität im deutschen TV-Wirtschaftsjournalismus: Fünf Abende lang von heute an bis zum 3. Juli setzt sich der Fernsehsender Phoenix unter dem Titel 'Standort D' mit dem Wirtschaftsstandort Deutschland auseinander. Als Garanten des deutschen Wirtschaftserfolgs sieht Phoenix die mittelständischen Familienunternehmen: 'Sie weisen den weiter
  • 479 Leser

Form stimmt, nur die Frische fehlt

Deutschlands Hockey-Damen haben in der Vorbereitung auf die Champions Trophy Mitte Juli in Sydney zwei Achtungserfolge gegen den Erzrivalen Niederlande erzielt. In den beiden Länderspielen gegen den Olympiasieger und Weltmeister in Berlin erkämpfte die Mannschaft von Bundestrainer Michael Behrmann jeweils Unentschieden. Auf das 3:3 (1:2) am Samstag weiter
  • 282 Leser

FUSSBALL-NOTIZEN

Keiner will Matthäus Der deutsche Rekord-Nationalspieler Lothar Matthäus wird nicht Trainer des ungarischen Erstligisten FC Fehervar. 'Die Verhandlungen haben nicht gefruchtet', hieß es in einem Statement des Klubs. Überdies haben beide Parteien vereinbart, nichts über die Gründe des Scheiterns der Verhandlungen zu sagen. Schalke muss sparen Bundesligist weiter
  • 326 Leser

GEWINNZAHLEN

26. AUSSPIELUNG LOTTO 3 14 37 38 45 47 Zusatzzahl 7 Superzahl 1 TOTO Zahlen lagen 6 AUS 45 nicht vor Zusatzspiel -.- SPIEL 77 6 5 0 9 1 9 1 SUPER 6 5 5 8 5 9 8 ohne Gewähr weiter
  • 615 Leser

Guter Dinge trotz dreier Pleiten

Wasserball: Deutsche Mannschaft ohne Erfolg in WM-Tests
Knapp drei Wochen vor ihrem WM-Auftaktspiel in Rom haben Deutschlands Wasserball-Männer beim Vier-Nationen-Turnier in Bukarest mit drei Niederlagen nur Platz vier belegt. Zum Abschluss unterlag die Auswahl von Bundestrainer Hagen Stamm dem Gastgeber und Turniersieger Rumänien mit 7:8 (0:0, 2:3, 3:2, 2:3)-Toren. 'Ein gutes Spiel meiner Mannschaft, aber weiter
  • 320 Leser

Happy-End durch Lucio

Confederations Cup: Brasilien macht im Finale gegen USA aus 0:2 noch 3:2
Dank Kapitän Lucio hat Rekord-Weltmeister Brasilien Favoritenschreck USA letztlich noch in die Schranken gewiesen und zum dritten Mal nach 1997 und 2005 den Confederations Cup gewonnen. weiter
  • 361 Leser

Hauptverschmutzer als Verweigerer

Die USA versprechen zwar seit Jahren mehr Klimaschutz, verbindliche Ziele dafür wurden bisher jedoch nicht formuliert. Dabei werden in den Vereinigten Staaten mehr als ein Fünftel aller Schadstoffe in die Luft geblasen. Auch das Kyoto-Protokoll von 1997 zur Verringerung der Treibhausgase haben die USA nicht unterzeichnet. Darin verpflichteten sich die weiter
  • 306 Leser

Hunger krönt sich zum Segelkönig

Die deutschen Segler waren im 127. Jahr der Kieler Woche so erfolgreich wie lange nicht mehr. Insgesamt elf Siege konnte die Flotte des Deutschen Segler-Verbandes (DSV) verbuchen, darunter drei im ersten olympischen Teil der weltgrößten Regattaserie und sieben im gestern zu Ende gegangenen internationalen Teil. Dazu kamen einzelne Wettfahrtsiege heimischer weiter
  • 371 Leser

Ihre Meinung

'Ich war nie ein großer Fan, aber fand seine Musik super', schreibt 'Sina' in einem Beitrag an die SÜDWEST PRESSE unter swp.de. Und 'Freagle' vermutet, die richtig große Zeit des Sängers beginne jetzt erst. Der Trubel um den umstrittenen Sänger werde bald vergessen sein - 'bleiben wird seine Musik'. @ www.swp.de weiter
  • 418 Leser

Im 'Jahreswagen' top

DTM: Spektakulärer Green-Sieg in Nürnberg
Jamie Green hat in einer echten Sternstunde der DTM die Mercedes-Siegserie auf dem Norisring ausgebaut und dem Rivalen Audi beim Heimspiel die siebte Niederlage in Folge beigebracht. In einer spektakulären Schlussphase des dritten von zehn Läufen der Deutschen Tourenwagen-Meisterschaft setzte sich der Vorjahressieger aus Großbritannien diesmal sogar weiter
  • 327 Leser

Im Spurt ein Sekündchen zu langsam

Triathlon-Olympiasieger Jan Frodeno hat seinen ersten Saisonsieg um die Winzigkeit einer Sekunde verpasst. Beim Weltcup in Des Moines (US-Bundesstaat Iowa) musste sich der Saarbrücker nach einem dramatischen Rennen über die olympische Distanz im Spurt dem Kanadier Simon Whitfield knapp geschlagen geben und nach der Auswertung des Zielfotos auch dem weiter
  • 349 Leser

Iraks steiniger Weg in die Souveränität

USA beginnen mit dem Rückzug aus dem Krisenstaat - und hinterlassen zwiespältige Gefühle
Morgen ziehen sich die US-Soldaten aus den irakischen Städten zurück. Regierungschef al-Maliki sieht eine 'neue Phase der Souveränität'. weiter
  • 263 Leser

Isabell Werth: Ich bin keine Kriminelle

Die fünfmalige Dressur-Olympiasiegerin Isabell Werth, deren Pferd Whisper auf die Dopingsubstanz Fluphenazin getestet wurde, hat die Deutsche Reiterliche Vereinigung kritisiert. 'Es wäre schön zu wissen, dass der Verband auch in schlechten Zeiten zu einem hält. Das Gefühl habe ich nicht', sagte sie dem 'Spiegel' und betonte: 'Ich bin keine Kriminelle'. weiter
  • 341 Leser

JACKSONS KINDER

Michael Jackson hat stets ein Geheimnis um seine drei Kinder gemacht. Gegen Fotografen mussten sie Masken vors Gesicht halten. Vermutlich werden Gerichte entscheiden, wer das Sorgerecht erhält. Prince I Jacksons ältestes Kind ist der zwölfjährige Michael Joseph Jackson Jr., genannt Prince Michael und Prince I. Seine Mutter ist Deborah Rowe, eine frühere weiter
  • 351 Leser

Jacksons Leibarzt im Visier

Die Hinterbliebenen wollen Klarheit - Weitere Obduktion gefordert
Hat ein Herzinfarkt Michael Jackson getötet? Oder sein Medikamentenmissbrauch? Oder ein Arztfehler? Das Ergebnis der offiziellen Obduktion soll in sechs Wochen vorliegen. Zu spät, meint die Familie Jackson. weiter
  • 348 Leser

Kleider machen schnelle Schwimmer

Schön machen sie nicht, die neuen Schwimm-Anzüge, aber sie machen die Sportler schnell. Entscheidend ist dabei vor allem der Auftrieb: Je höher der Sportler im Wasser liegt, desto geringer der Widerstand. Höhere Geschwindigkeiten werden möglich, zugleich nimmt die Anstrengung ab und die Leistungsgrenze wird später erreicht. Ein weiterer Pluspunkt ist weiter
  • 286 Leser

Klimaschutz mit Hürden

Schwenk der USA in der Umweltpolitik stößt auf Widerstand
Die US-Regierung will in der Klimapolitik umschwenken. Erstmals soll der Schadstoffausstoß per Gesetz begrenzt werden. Doch der Widerstand ist erheblich. Ob der Senat zustimmt, gilt als unsicher. weiter
  • 388 Leser

KOMMENTAR · KLIMASCHUTZ: Umstrittener Kurswechsel

US-Präsident Barack Obama macht Nägel mit Köpfen. Ein Kurswechsel in der Klimapolitik, der Amerikas Abhängigkeit von ausländischem Öl verringert und verstärkt auf erneuerbare Energien setzt, zählte während des vergangenen Sommers zu seinen wichtigsten Wahlkampfversprechen. Jetzt ist der erste Gesetzesentwurf dazu unter Dach und Fach. Aber das Gesetz weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR · PORSCHE: Bad der Eitelkeiten

Deutschland steckt in der schlimmsten Wirtschaftskrise seit dem Zweiten Weltkrieg und die Autobranche im tiefsten Schlamassel seit der Erfindung des motorisierten Vierradvehikels. Doch das scheint an den Verantwortlichen bei Porsche und VW vorbeizugehen. Statt sich darauf zu konzentrieren, so rasch wie möglich den Verkauf ihrer Produkte wieder in profitable weiter
  • 290 Leser

KULTUR IM LAND

Bluesfest in Gaildorf In Sachen Blues hat Gaildorf einen guten Namen. Am Freitag und Samstag geht auf der Kocherwiese das 21. Bluesfest mit acht Bands (unter anderem Dwayne Dobsie, Michael Burks, Bernard Allison oder Coco Montoya) über die Bühne. Weitere Informationen: www.bluesfest.de Stockhausen-Gedenkkonzert Werke Karlheinz Stockhausens spielt Rita weiter
  • 398 Leser

Le Corbusiers Weißenhof-Häuser noch kein Weltkulturerbe

Unesco-Komission lehnt bei ihrer Sitzung in Sevilla den internationalen Antrag ab
. Die Häuser des französischen Architekten Le Corbusier in der Stuttgarter Weißenhofsiedlung werden vorerst nicht zum Welterbe der Menschheit. Dies hat das Unesco-Welterbekomitee auf seiner Sitzung im spanischen Sevilla entschieden. Das Welterbekomitee stimmte in Sevilla unter anderem für die Anerkennung der beiden Uhrenstädte La Chaux-de-Fonds und weiter
  • 319 Leser

LEITARTIKEL · UNION: Wahlkampf mit Tarnkappe

Angela Merkel hätte dieses Mal gern auf ein Wahlprogramm verzichtet, denn die zentrale Botschaft der Union lautet: Auf die Kanzlerin kommt es an. Sie steht im Mittelpunkt der Kampagne, der Rest ist eigentlich überflüssiges Beiwerk, personell wie inhaltlich. Die Vorsitzende hat sich ihre CDU in den letzten Jahren geschickt auf die Bedürfnisse einer Regierungschefin weiter
  • 322 Leser

Leute im Blick

Anna Maria Kaufmann Die kanadische Musical- und Opernsängerin Anna Maria Kaufmann wird Stargast der neuen Holiday-on-Ice-Show 'Tropicana'. In der Saison 2009/10 singt sie zu den Premieren in 13 Spielorten deutschlandweit, teilte der Revue-Veranstalter mit. Die Eisrevue tourt nächsten Winter mit zwei Programmen durch 22 deutsche Städte. Fürst Albert weiter
  • 352 Leser

LOTTERIE

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro auf die Losnummer 0 469 751; 100 000 Euro auf die Losnummer 2 080 265; 50 000 Euro auf die Losnummer 0 396 628; Je 1000 Euro auf die Endziffern 7 155; Je 125 Euro auf die Endziffern 01, 50 Ergänzungszüge Keine Ergänzungszüge angefallen Glücksspirale Endziffer 1: 10 Euro, Endziffer 92: 20 Euro, Endziffer 627: weiter
  • 336 Leser

Merkel setzt sich durch

CDU und CSU versprechen Steuersenkung ohne konkretes Datum
Die Parteispitze von CDU und CSU hat einstimmig das gemeinsame Wahlprogramm beschlossen. Nicht fixiert wird, wann die Steuern sinken sollen. weiter
  • 338 Leser

Michael Jackson hinterlässt zwei Milliarden

Der verstorbene Popstar Michael Jackson dürfte ein Vermögen von rund 2,5 Milliarden Dollar (2 Milliarden Euro) hinterlassen haben. Der Wert der Rechte, die er auf Lieder verschiedener Künstler besaß, wird auf zwei Milliarden Dollar geschätzt. Auf rund eine Milliarde Dollar wird der Wert seines Anwesens Neverland in Kalifornien taxiert. Seine Schulden weiter
  • 398 Leser

Nato redet wieder mit Moskau

Trotz Streits über Georgien wird Zusammenarbeit neu belebt
Die Nato und Moskau arbeiten politisch und militärisch wieder zusammen - trotz ihres Streits um den russischen Militäreinsatz in Georgien. Das haben die Außenminister beider Seiten am Wochenende beschlossen. Die Nato hatte die Kooperation aus Protest gegen das russische Vorgehen in Georgien vom August 2008 auf Eis gelegt. Die Differenzen über Georgiens weiter
  • 330 Leser

Neckarelz denkt gleich einmal ans Geld

Nach dem Pokal-Traumlos Bayern München rechnet Sechstligist SpVgg Neckarelz mit einem Geldregen für die Vereinskasse. Die Nordbadener wollen den Hit gegen den deutschen Fußball-Rekordmeister in die Sinsheimer Rhein-Neckar-Arena oder das Mannheimer Carl-Benz-Stadion verlegen. Die Partien der ersten Runde, die am Samstag ausgelost wurden, werden vom 31. weiter
  • 239 Leser

Nicht wieder oder wieder nicht?

Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg starten mit einem Versprecher des Ministerpräsidenten Harry Carstensen
Winnetou live auf der Bühne? Am Samstag starteten die Karl-May-Festspiele in Bad Segeberg - mit Martin Semmelrogge als Bösewicht. weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN

Witte bleibt Präsident Handball: Der drohende Machtkampf in der Bundesliga-Führung ist vorerst abgewendet. Nachdem die Rhein-Neckar Löwen und die SG Flensburg-Handewitt bei der HBL-Gesellschafterversammlung in Dortmund ihre Anträge auf Abberufung des Ligapräsidenten Reiner Witte zurückzogen, fand keine Abstimmung statt. Der 54-Jährige bleibt HBL-Chef. weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN

Vater vergisst Kind Stuttgart. Ein Vater hat am Samstag in Stuttgart seinen kleinen Sohn beim Einkaufen auf dem Gehweg vergessen. Wie die Polizei gestern mitteilte, hatte der 44-jährige Mann den knapp ein Jahr alten, in einem Kindersitz liegenden Jungen neben seinem geparkten Pkw abgestellt, um Einkäufe im Fahrzeug zu verstauen. Dann fuhr er nach Hause weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN

Abwrackprämie wirkt Gut die Hälfte der wegen der Abwrackprämie neuzugelassenen Autos sind Fahrzeuge deutscher Marken oder ihrer Töchter. Ihr Anteil liegt bei 51 Prozent, berichtete der Verband der Automobilindustrie. Ganz oben in der Käufergunst steht der VW-Golf, gefolgt vom Fabia der VW-Tochter Skoda, dem VW Polo, Opel Corsa und dem Ford Fiesta. Bußgeld weiter
  • 351 Leser

NOTIZEN

Brand im Zug Bei einem Brand in einem Regionalzug nahe Köln (Nordrhein-Westfalen) haben 18 Reisende eine Rauchvergiftung erlitten. Gebrannt hatte eine Bremsanlage; die Klimaanlage sog den Rauch nach innen. Der Zug stoppte im Bahnhof Frechen-Königsdorf, dann brach unter einigen Fahrgästen Panik aus, weil die Türen sich nicht sofort öffnen ließen. Die weiter
  • 293 Leser

NOTIZEN

Massen im Musical Das Queen-Musical im Stuttgarter Apollo-Theater lockt die Massen - nicht nur aus Baden-Württemberg. In der Freitagsvorstellung konnten die Musicalmacher von Stage Entertainment die 500.000 Besucherin, Stefanie Veit aus Nürnberg, empfangen. Sie hat 'We will rock you' nach eigenem Bekunden schon zwölf Mal gesehen. Das Queen-Musical, weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN

Piusbrüder weihen weiter Die Pius-Bruderschaft hat in Zaitzkofen (Bayern) drei neue Priester geweiht. An der Feier in dem Priesterseminar bei Regensburg nahmen knapp 2000 Besucher teil. Der Vatikan betrachtet die Weihe der drei nicht aus Deutschland stammenden Priester als Verstoß gegen das Kirchenrecht. Protest beim Konzert Die irische Rockband U2 weiter
  • 398 Leser

Panik im Ballsaal

Christian Spuck inszeniert furios die Gluck-Oper 'Orphée et Euridice'
Große Tanzoper in einem magischen Ballsaal: Christian Spuck inszeniert Christoph Willibald Glucks 'Orphée et Euridice'. Eine umjubelte Koproduktion von Staatsoper Stuttgart und Stuttgarter Ballett. weiter
  • 333 Leser

POLITISCHES BUCH: Bündnis mit vielen Brüchen

So 'kennt' man Polen: Gläubige, die auf Knien vor den Kirchentüren Gottesdienste mitfeiern, Politiker, die den Schulterschluss mit Bischöfen und Kardinälen pflegen. Spätestens seit der Krakauer Karol Wojtyla 1978 zum Papst gewählt wurde, ist für jeden Außenstehende klar: Polen ist katholisch, durch und durch. Am Klerus vorbei lässt sich im Nachbarland weiter
  • 329 Leser

Protest: Mit Blumen gegen Parade

Deutsch-französische Brigade feiert in Müllheim
Etwa 150 Demonstranten haben am Samstag gegen die Parade der Soldaten in Müllheim (Kreis Breisgau-Hochschwarzwald) protestiert. Sie warfen Blumen und waren zum Teil lediglich in Badehosen bekleidet. Der Marsch der 1500 bewaffneten Soldaten und ein anschließender Militärischer Appell auf dem Kasernengelände waren Teil der Feiern zum 20-jährigen Bestehen weiter
  • 341 Leser

Quelle hat kein Geld für Strom

Seehofer erhofft sich für heute eine Hilfszusage aus Berlin
Das Traditionsunternehmen Quelle steht offenbar finanziell viel schlechter dar als bisher bekannt. Es ist kein Geld mehr da, um die Rechnungen für Strom, Telefon und den Kantinenbetrieb zu bezahlen. weiter
  • 507 Leser

Rallye-WM: Hirvonen löst Loeb vorne ab

Vize-Weltmeister Mikko Hirvonen aus Finnland hat mit seinem zweiten Saisonsieg die Führung in der Rallye-WM von Titelverteidiger Sebastien Loeb übernommen. Hirvonen behauptete auf der letzten Etappe der Polen-Rallye im Ford Focus seine Führung erfolgreich und verwies mit einem Vorsprung von 1:10, 3 Minuten den spanischen Citroen-Piloten Dani Sordo auf weiter
  • 327 Leser

Regelmäßig Magen ausgepumpt

Jacksons Kindermädchen berichtet über Arzneimissbrauch
Michael Jackson muss Schmerzmittel en masse genommen haben. Das berichtete Grace Rwaramba, die jahrelang als Kindermädchen für ihn gearbeitet hat, der britischen 'Sunday Times'. Sie sagte, sie habe ihm regelmäßig den Magen ausgepumpt. Jackson habe einen gefährlichen Drogencocktail mit verschriebenen Schmerzmitteln eingenommen, sagte sie. 'Es gab eine weiter
  • 359 Leser

Renzo Piano baut Maltas Oper wieder auf

Der italienische Stararchitekt Renzo Piano soll die während des Zweiten Weltkriegs zerstörte Oper der maltesischen Hauptstadt Valletta neu aufbauen. In Vallettapräsentierte Piano am Samstagabend sein Projekt für ein Open-Air-Theater genau an der Stelle, wo sich einst das Royal Opera House befand. Das 1877 erbaute Gebäude war 1942 bei einem deutschen weiter
  • 366 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 47)

Eine reine Formalität, versteht sich. Nicht dass man Ihnen am Ende noch Körperverletzung zum Vorwurf macht, nur weil Sie offenbar unstatthaften Befehlen Folge leisten mussten.' Duroc zögerte eine Weile, ließ dann aber den Arm des Jungen los. Der brach daraufhin in Tränen aus, eilte auf Bruno zu und drückte sein Gesicht an dessen frisch gewaschenes Hemd. weiter
  • 346 Leser

Saukaltes Südafrika

Die Kälte des Winters in Südafrika hat beim Confederations Cup nicht nur die Fans aus dem Ausland überrascht, sondern auch Sponsoren und Händler inspiriert. Um sich gegen die Minus-Temperaturen zu wappnen - die in einigen Höhenlagen und in anderen Landesteilen für ergiebige Schneefälle sorgten -, erhielten die Gäste vieler Sponsoren statt afrikanisch weiter
  • 273 Leser

Schwimmer in Glanzform

Deutsche Meisterschaften machen trotz Anzug-Diskussion Lust auf mehr
Beim Rekordfestival von Berlin blieben im Lager der deutschen Schwimmer keine Wünsche offen. Neben Doppel-Olympiasiegerin Britta Steffen glänzten auch Paul Biedermann und Marco Koch. weiter
  • 323 Leser

Sehr schwere Gruppe für Friedrichshafen

Die Volleyball-Männer von Serienmeister VfB Friedrichshafen stehen in der kommenden Champions League vor einer schweren Aufgabe. Der deutsche Meister muss sich in der Vorrundengruppe E mit dem italienischen Titelträger Meccanica Piacenza, dem griechischen Vizemeister Panathinaikos Athen und dem polnischen Vertreter Jastrzebski Wegiel auseinandersetzen. weiter
  • 328 Leser

Silvester Lechner im Ruhestand

Nach 19 Jahren als Leiter des Dokumentationszentrums 'KZ Oberer Kuhberg' ist Silvester Lechner gestern mit einem Festakt im Ulmer Stadthaus in den Ruhestand verabschiedet worden. Vertreter aus Politik und Gesellschaft würdigten die Arbeit des 65-jährigen Historikers, dessen Name wie kein anderer mit der Aufarbeitung der Ulmer NS-Geschichte verbunden weiter
  • 370 Leser

Stute Paula bringt für die EM kein Glück

Nach ihrem Ritt ins Tal der Tränen flüchtete sich Lena Schöneborn in Galgenhumor. 'Es gibt bestimmt viele schöne Bilder von mir und meinem Ritt. Die sagen mehr als tausend Worte', meinte die Fünfkampf-Olympiasiegerin und versuchte, das Debakel bei der Heim-EM mit Platz 34 mit einem Lächeln zu überspielen. Direkt nach dem unglücklichen Auftritt im Parcours weiter
  • 288 Leser

Südafrika besteht WM-Test

Bilanz nach Confed Cup: Stadien fertig, Transport muss besser werden
Südafrika hat den ersten Test für die WM 2010 bestanden. Das zeigte der diesjährige Confed Cup. Dennoch gibt es Bereiche, vor allem in Sachen Transport der Zuschauer, die es zu verbessern gilt. weiter
  • 322 Leser

Titel für die Stuttgarter Talente

Mainzer Nachwuchs gewinnt U-19-Meisterschaft
Die Nachwuchs-Fußballer des FSV Mainz 05 und des VfB Stuttgart haben am Wochenende die deutschen Meistertitel bei den A- bzw. den B-Junioren gewonnen. Die Mainzer U 19 setzte sich gestern bei ihrem ersten Finalerfolg 2:1 (1:1) gegen den fünfmaligen Sieger Borussia Dortmund durch. Die U 17 des VfB baute am Samstag bei Titelverteidiger Bayern München weiter
  • 326 Leser

Todt als Mosleys Strohmann?

Formel 1: Fia-Chef weiterhin kämpferisch
Ein Streit um die Nachfolge von Weltverbandschef Max Mosley und das künftige Formel-1-Machtgefüge bedroht den brüchigen Frieden in der 'Königsklasse'. Der von den Rennställen zum Amtsverzicht gedrängte Mosley will sich nicht einfach beiseiteschieben lassen und kämpft mit allen Mitteln um seinen Einfluss auf die Formel 1. Neuester Schachzug: Der ehemalige weiter
  • 269 Leser

Umwelt in der Krise

Präsident der EU-Kommission eröffnet Tagung
Zum Auftakt der 59. Tagung der Nobelpreisträger in Lindau hat der Präsident der EU-Kommission, José Manuel Barroso, einen entschlossenen Kampf gegen den Klimawandel angemahnt. 'Die Umweltkrise wird unter Umständen noch größer als die Finanzkrise', sagte er gestern. Der um seine Wiederwahl bemühte Barroso sprach sich zudem für höhere Forschungsausgaben weiter
  • 379 Leser

Unwetter plagt Europa

13 Menschen in Xanten vom Blitz verletzt
Schwere Unwetter haben Deutschland und Europa am Wochenende heimgesucht. In Xanten wurde ein Dutzend Menschen vom Blitz getroffen. weiter
  • 385 Leser

VfB Stuttgart: Trainingsstart ohne neue Stars

Sportdirektor Heldt arbeitet auf Hochtouren an 'zwei bis drei' hochkarätigen Transfers
Beim VfB sollen mindestens zwei Transfer-Coups Mario Gomez vergessen lassen und den Stuttgartern den Weg in die Champions League ebnen. Zum Trainingsauftakt zu sehen: nur zwei neue Ergänzungsspieler. weiter
  • 318 Leser

Vom Beinstellen und Stolpern

Jahrelang verfolgte die Berliner Staatsanwaltschaft den Abgeordneten Steffen Reiche - um am Ende selbst Freispruch zu beantragen. weiter
  • 276 Leser

VW stellt Porsche Ultimatum

Überkreuzbeteiligung angedacht - Katar stützt Wiedeking offenbar nicht
Im Ringen um Porsches Zukunft hat VW offenbar einen neuen Rettungsplan ersonnen. Dieser sähe eine Überkreuzbeteiligung vor. Das sickerte am Wochenende durch - flankiert von schweren Geschützen. weiter
  • 415 Leser

VW will rasche Entscheidung von Porsche

Volkswagen hat im Machtkampf mit Porsche den Druck auf den hoch verschuldeten Sportwagenbauer erhöht. Dabei geht es darum, ob Porsche ein 'Rettungsangebot' von VW annimmt. 'Es wurden uns Fristen bis Ende Juni gesetzt', sagte gestern ein Porsche-Sprecher. Ein VW-Vertreter betonte dagegen, es gebe 'keinerlei Ultimaten'. Aus Kreisen des Wolfsburger Konzerns weiter
  • 377 Leser

Wiedeking: 'Ich jedenfalls kämpfe mit Herz und Energie für Porsche'

Der angeschlagene Porsche-Chef Wendelin Wiedeking denkt nicht ans Aufhören und will den hoch verschuldeten Sportwagenbauer noch bis mindestens 2012 lenken. 'Ich habe bei Porsche ein Projekt begonnen, nämlich die Schaffung einer starken Allianz von VW und Porsche. Das möchte ich zu Ende bringen', sagte Wiedeking der 'Bild am Sonntag'. 'Mein Vertrag läuft weiter
  • 456 Leser

Wimbledon staunt über deutsches Duo

Tennis: Lisicki und Haas im Achtelfinale
Lisicki wie ein Blitz aus heiterem Himmel und Haas mit dem Match der Woche: In Wimbledon sorgen nach langer Flaute zwei Deutsche für Aufsehen. weiter
  • 279 Leser

Zweifel am Ausbau der Kinderkrippen

Der Ausbau der Kleinkinderbetreuung droht am fehlenden Geld zu scheitern. Der Hauptgeschäftsführer des Deutschen Städtetages, Stephan Articus, sagte, das Ziel, jedem Kind unter drei Jahren bis 2013 einen Betreuungsplatz zu garantieren, sei kaum noch zu erreichen. Der Bund habe sich zwar mit vier Milliarden Euro beteiligt, die Folgekosten aber unterschätzt. weiter
  • 357 Leser

Leserbeiträge (1)

„Hat der OB toll gemacht“

Zu „OB für Alleingang abgewatscht“ (Schwäpo vom 26.06.09)„Der Vorwurf, dass hier die Bürger zu früh beteiligt wurden ist deshalb unangebracht, weil auf diese Weise haben auch die Gemeinderäte gleich erfahren, was die besonders interessierten Bürger denken und wollen. Unser OB hat das toll gemacht! Die Räte können jetzt mit dem Wissen weiter
  • 789 Leser