Artikel-Übersicht vom Montag, 13. Juli 2009

anzeigen

Regional (57)

Einbruch in Böbingen

Über das vergangene Wochenende drangen Unbekannte in eine Gerätehütte im Gewann „Holzwiese“ ein und entwendeten hieraus einen Rasenmäher und eine Motorsense. Außerdem nahmen die Täter zwei Flaschen Weißwein mit.

Vermutlich transportierten die Einbrecher das Diebesgut mit einem Pkw ab. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 2000 bis 3000 Euro.

Hinweise

weiter
  • 209 Leser
Polizeibericht - In Heidenheim

Computer gestohlen

Einbruch am Wochenende

Unbekannte erbeuteten bei einem Einbruch in das Büro einer Firma in der Friedrich-Ebert-Straße drei Computer, inklusive Tastaturen und Monitore im Wert von mehreren Hundert Euro. Der Sachschaden beträgt 800 Euro. Tatzeit war zwischen Samstag, 22 Uhr und Montag 7 Uhr.

weiter
  • 1370 Leser
Polizeibericht - In Abtsgmünd

Einbrecher in der Gärtnerei

In der Nacht von Samstag auf Sonntag  drang ein Unbekannter in eine Gärtnerei in der Lettengasse ein. Der Täter stieg durch das Fenster eines Gewächshauses in das Gebäude ein und gelangte auf diesem Weg in den Verkaufsraum. Hier brach er eine Registrierkasse auf und entwendete daraus einen geringen Bargeldbetrag. Die Kasse nahm der Unbekannte mit.

weiter
  • 1536 Leser
Kurz und Bündig
Frauenbilder Pakistan In einer Ausstellung in der Stadtbibliothek Aalen zeigt Mobushar Khan bis Mittwoch, 22. Juli, Frauenbilder in Öl- und Acrylmalerei. weiter
  • 108 Leser
Kurz und Bündig
Berufsbegleitend studieren Die SRH- Fernhochschule Riedlingen lädt alle Studieninteressenten zu einem Infoabend am kommenden Mittwoch, 15. Juli, um 18 Uhr im Palais Adelmann, 1. Stock, Obere Straße 6 in Ellwangen ein. Informiert wird über den neuen Fernstudiengang Lebensmittelmanagement und -technologie sowie die Studiengänge Betriebswirtschaft, Wirtschaftspsychologie weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Candle-Light-Führung im Schloss: „...wo der Fürstpropst seinen nächtlichen Spaziergang machte“ kann man am 17. Juli bei einem Rundgang um das Ellwanger Schloss erleben. Mit einem fürstpröpstlichen Nachttrunk endet die Führung. Treffpunkt ist die äußere Brücke des Schlosses um 21 Uhr. Karten zu dieser Führung gibt es bei der Tourist-Information weiter
  • 137 Leser

„Cillis” sammeln 630 Euro für UNICEF

Der Kinderchor „Cillis” des Gesangvereins Cäcilia Dalkingen gab beim „Schwäbischen Abend” in der Festhalle Dalkingen eine Kostprobe seines Könnens. Die Resonanz war überwältigend: Nach dem Konzert sammelten die Jungs und Mädchen 630 Euro für das Kinderhilfswerk UNICEF. Beim Wettbewerb „UNICEF-JuniorBotschafter des Jahres” weiter
In dieser Woche
Sommerfest Das Johanniter-Pflegewohnhaus Am Seltenbach in Essingen veranstaltet ein Sommerfest am kommenden Sonntag, 19. Juli. Beginn 10 Uhr mit Gottesdienst; Eröffnung des Festes um 11 Uhr. Es gibt einen Parcours durchs Haus mit Verlosung.Altpapiersammlung Die Haugga-Narra sammeln am Freitag, 17. Juli, Altpapier in Essingen. Das Papier bitte gebündelt weiter
  • 112 Leser

Buntes Heubacher Ferienprogramm

Heubach. Das Heubacher Ferienprogramm ist da. Open-Air-Kino, Höhlenbesichtigung, Filzen, Schmuck fertigen, Judo, Kräuter oder den Wald entdecken, Body-Painting, Tischtennis, Hip-Hop, Voltigieren, Einrad fahren, singen, tanzen, Tiere kennenlernen – dies und vieles mehr steht im Programm. Das Heft gibt es im Rathaus in Heubach. Dort, in Zimmer zwei, weiter

Neuer OB in Giengen

Gerrit Elser setzt sich gegen Amtsinhaber Clemens Stahl durch
Die Große Kreisstadt Giengen an der Brenz hat seit Sonntagabend einen neuen Oberbürgermeister. Überraschend setzte sich Herausforderer Gerrit Elser gegen den Amtsinhaber Clemens Stahl durch, dessen Amtszeit in Giengen damit nur acht Jahre währte. weiter
  • 3
  • 474 Leser

Ein richtig cooler Jazzabend

Das „Terry Bekker Ensemble“ begeisterte beim Jazz-„Sommer in der Stadt“
Man hätte an diesem Samstagabend zuhause bleiben oder nur Eis essen gehen können. Wer aber seine Schritte ins Cafe „ars vivendi“ lenkte, um dem Terry Bekker Ensemble zu lauschen, der wurde reichlich belohnt: mit Super Jazz-Variationen, Soul-Nummern und einer Atmosphäre, wie man sie eben in keinem Wohnzimmer erleben kann. weiter
  • 172 Leser

SG-Schüler liefen für Schule in Mosambik

Anlässlich des Schulfestes am Schubart-Gymnasium wurde Siegfried Lingel (2.v.r.), dem Präsidenten der Deutsch-Mosambikanischen Gesellschaft, ein Scheck über 1940 Euro überreicht. Diese Summe wurde unter anderem bei einem Benefiz-Lauf der Schülerinnen und Schüler im Rohrwang erlaufen und durch Sponsoren-Gelder und Spenden aufgestockt. Als Sponsoren tätig weiter
  • 112 Leser

Sängerlust feiert 60. Geburtstag

Aalen-Treppach. 60 Jahre alt wurde die Sängerlust Treppach und hatte übers Wochenende zum Gartenfest geladen. Bereits zu Bierprobe und Hitzkuchen am Samstagabend strömten die Gäste in Scharen herbei. Zur Unterhaltung im Bierzelt spielten die Musikanten aus Illenschwang auf, die Sieger des fränkischen Blasmusikwettbewerbs 2008. Am Sonntag standen ein weiter
  • 121 Leser

„Hör zu, die Ostalb singt gemeinsam“

Über 60 Chöre mit mehr als 1000 Sängerinnen und Sängern repräsentieren den Eugen-Jaekle-Gau in Heilbronn
Über 60 Chöre mit mehr als 1000 Sängerinnen und Sängern hat der Eugen-Jaekle-Gau zum Heilbronner Chorfest entsandt. Bei ihrem gemeinsamen Auftritt in der „Harmonie“ stellten sie den größten Chor des Festes. Der Schwäbische Chorverband hatte am Samstagnachmittag zwei Konzerte mit den Chören des Eugen-Jaekle-Gaues veranstaltet. weiter
  • 256 Leser
Polizeibericht
Ohne Beute abgezogenAalen-Attenhofen In der Nacht von Samstag auf Sonntag hebelten zwischen 21.30 und 0.55 Uhr bislang unbekannte Täter ein Fenster einer Firma in der Knappenstraße auf und gelangten so ins Gebäudeinnere. Dort brachen sie vermutlich auf der Suche nach Bargeld drei Holzschränke auf. Da nichts zu finden war, verließen sie den Tatort ohne weiter
  • 190 Leser

Projekt „Glücksgriff“

Gebrauchtwaren spenden und kaufen hilft Frauen in Afrika
Mit einer Informationsveranstaltung von Ingrid Krumm, der Frauenbeauftragten des Ostalbkreises, startete kürzlich das neue Projekt „Warenhaus Glücksgriff“ des Jugend- und Kulturzentrums Ellwangen. weiter

Eine „Gemeinschaftsleistung“

Kirchengemeinde St. Johannes Beersbach weiht Urnenfeld und Anbau der Aussegnungshalle ein
Im Anschluss an den sonntäglichen Gottesdienst wurden in der Kirchengemeinde St. Johannes in Beersbach der Anbau der Aussegnungshalle und das neue Urnengrabfeld eingeweiht. Gemeindemitglieder hatten beides in Eigenleistung errichtet beziehungsweise angelegt. weiter
  • 216 Leser

Gelebte Ökumene beim Gemeindefest

Familiensinn und Geselligkeit wurden beim Gemeindefest der Evangelischen Kirchengemeinde in Wört-Bösenlustnau gepflegt. Der von Pfarrer Joachim Hahn im Freien neben dem Gemeindehaus zelebrierte Gottesdienst stand unter dem Motto: „Vom Engel Gottes begleitet“. Der Posaunenchor unterhielt die Gäste zum Mittagstisch im Festzelt. Zusammen mit weiter
  • 153 Leser

Neue Mitbürger knüpfen Kontakt

Abtsgmünd Die Stiftung Haus Lindenhof baut in Abtsgmünd ein Wohnhaus für Menschen mit Behinderung. Anfang September werden dort acht Bewohnerinnen und Bewohner in ihre neue Wohngemeinschaft einziehen. Am „Tag der offenen Baustelle“ zeigte sich deutlich: Sie können es kaum mehr erwarten.Sehr großes Interesse zeigte auch die Gemeinde Abtsgmünd weiter

Mit der Lokomotive ins Wasser

Fantasasievolle Ideen am Sonntag beim zweiten „Kochernaschiffa“ in Hüttlingen
Wieder strömten die Zuschauer in Scharen: Die Chorfreunde Hüttlingen hatten zum zweiten „Kocher naschiffa“ während ihres Lindenstraßenfestes geladen. Elf ideenreiche Fahrzeuge Marke Eigenbau trieben sich am Sonntagnachmittag in den Fluten und sorgten für eine Riesengaudi. weiter
  • 4
  • 535 Leser

Scharfe Sachen schaffen Sympathie

Tausende machten am Wochenende das 26. Internationale Festival in der Innenstadt zu einem Fest der Begegnung
Dutzende Volksgruppen leben in Aalen friedlich zusammen. Das ist längst nicht selbstverständlich, sondern ein Schatz, den Aalen bewahren muss. Die Pflege dieses guten Miteinanders gelingt alljährlich beim Internationalen Fest. Daran kann auch wechselhaftes Sommerwetter nichts ändern. Tausende strömten am Wochenende wieder in die Innenstadt. weiter
In dieser Woche
Das Ellwanger Wirtefest in der Pfarrgasse beginnt am Donnerstag um 19 Uhr. Vier Tage lang bietet der Hotel- und Gaststättenverband hier kulinarische Höhepunkte in gemütlicher Biergartenatmosphäre. Höhepunkt ist die „karibische Nacht“ am Samstag mit dem Jugendblasorchester.Das Ellwanger Kinderfest, veranstaltet vom TSV Ellwangen und dem Jugendzentrum, weiter
  • 120 Leser

Ansteckende Spielfreude

Die Jugendblasorchester aus Ellwangen und Vancouver begeisterten alle
Ihr hohes musikalisches Können demonstrierten die beiden Jugendblasorchester aus Ellwangen und dem kanadischen Vancouver („West Vancouver Youth Orchestra“) eindrucksvoll im Peutinger-Gymnasium. weiter
  • 131 Leser

25-jähriges Bestehen gefeiert

Erstklassige Jubiläumsausstellung der Veteranenfreunde Rainau
Einen wahren Besucheransturm erlebte gestern die Oldtimer-Ausstellung der Veteranenfreunde Rainau auf dem Betriebshof der Firma Stetter. Hunderte von Besuchern interessierten sich für die über 200 historischen Fahrzeuge. weiter
  • 107 Leser

Anfang April soll alles fertig sein

Mit dem Spatenstich am Samstag begann die Bauphase für das Ärztehaus am Oberen Brühl
Ein Kompetenzzentrum hinsichtlich Ärzteversorgung und Dienstleistungen soll das Ärztehaus am Oberen Brühl werden. Am Samstagvormittag beim Spatenstich waren die Grußwortredner vom Erfolg der Einrichtung restlos überzeugt. weiter
  • 497 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Am Mittwoch, 15. Juli, tagt um 16.30 Uhr der technische Ausschuss des Gemeinderats. Es geht um private Bauvorhaben, sowie um die Erweiterung des Kinderhauses. weiter
  • 102 Leser
Kurz und Bündig
Integrationssprachkurs Das Deutsche Rote Kreuz Aalen startet am 21. September einen Integrationssprachkurs. Am Ende wird eine Sprachprüfung und ein Orientierungstest absolviert. Anmeldung beim DRK unter Telefon (07361) 951268 oder (07362) 956811 (vormittags). Der Kurs läuft montags bis donnerstags vormittags in der Dreißentalschule oder im Kinderhaus. weiter

„Dance and sing“

Neresheim. Den Abschluss der Projektphase der dance-and-sing-AG des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums bilden zwei Aufführungen am 22. und 23. Juli um 19.30 Uhr in der Aula des Gymnasiums. Die Schülerinnen der Jahrgangsstufen 5 bis 7 haben innerhalb dieses Schuljahres eine Kombination von Standard- und Gruppentänzen und Liedern erlernt.Das Publikum weiter
In dieser Woche
Ohmenheim tagt Zur Sitzung trifft sich der Ortschaftrat Ohmenheim am Dienstag, 14. Juli, um 19.30 Uhr im Rathaus Ohmenheim. Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung der ausscheidenden und die Einsetzung der neu gewählten Ortschaftsräte/-innen, sowie der Vorschlag zur Wahl des Ortsvorstehers/der Ortsvorsteherin und des/der Stellvertreter/in. Konzert weiter

Frau Fröschle hat das Erbsenzählen gründlich satt

Theater- und Schreibwerkstatt Stuttgart unterzieht im Theater auf der Aal die Welt der Märchenprinzessinnen einem fesselnden Realitätscheck
Der Traum vom gesellschaftlichen Vogelflug ist ausgeträumt. In der „Prinzessinen-Selbsthilfegruppe“ wird schonungslos abgerechnet. Mit ideologisierten Standesidealen, oberflächlichem Proporz und zwischenmenschlich unbrauchbaren Allüren. Ein furioser Auftakt der 20. Spiel- & Theatertage im Theater auf der Aal mit der Theater- und Schreibwerkstatt weiter
  • 323 Leser

Im Vertrauen auf Gott mit Mut und Zuversicht handeln

Gläubige haben sich am gestrigen Sonntag trotz unbeständigen Wetters auf dem Weg zum Aalbäumle gemacht, um dort mit der evangelischen Kirchengemeinde Gottesdienst im Grünen zu feiern. Der Posaunenchor des CVJM Aalen sorgte für den festlichen Auftakt und führte musikalisch durch den Gottesdienst. Kinder breiteten ein Netz aus und Heike Weber las die weiter
  • 156 Leser
In dieser Woche
Schultriathlon Die Klasse R8a der Deutschorden-Schule Lauchheim organisiert am Freitag, 17. Juli, einen Schultriathlon, bei dem die Schüler der Haupt- und Realschulklassen um Preise, Urkunden und Pokale kämpfen. Beginn ist um 8 Uhr. Wettkampfstätten sind das Westhausener Freibad und der Sportplatz der Deutschorden-Schule. Für das leibliche Wohl ist weiter

Günther wird von den Musen geküsst

Das passiert, wenn man bei der „Opernwerkstatt“ auf Schloss Fachsenfeld in der ersten Reihe sitzt
Nennen wir ihn Günther. In der Pause schwärmt Günther von der Belegschaft der Opernwerkstatt am Rhein: „Man kann gar nicht so viel klatschen, wie die gut sind.“ Wenig später machen die jungen Goldkehlchen Günther zum Star des Abends im Ökonomiegebäude auf Schloss Fachsenfeld. Sie ernennen ihn zum Sprecher der Besucher ihres Konzertabends. weiter
  • 265 Leser
In dieser Woche
Ortschaftsräte tagen Am Montag, 13. Juli tagen die Ortschaftsräte von Oberdorf und Unterriffingen. In Oberdorf geht's um 18.30 Uhr im Rathaus los. In Unterriffingen trifft sich das Gremium zunächst um 19.30 Uhr an der Bushaltestelle. Am Dienstag, 14. Juli tagt der Aufhausener Ortschaftsrat um 18.30 Uhr im Vereinsraum der Egerhalle. Die für Dienstag, weiter

Exotische Cocktails an wogender Bar

Tausende Besucher strömen zur sechsten Karibischen Nacht in die Lippacher Reithalle
Etwa 2000 Besucher tummelten sich auch dieses Jahr wieder in der Lippacher Reithalle zu karibischem Nachtambiente. Zwischen Palmen, Blumenketten und Piratenschiff-Bar gab es, passend zum Thema, leckere, exotische Cocktails und heiße Rhythmen. Bis spät in die Nacht wurde ausgelassen gefeiert. weiter
  • 5
  • 364 Leser

Spenden für Waisen in Nepal

Aalen-Wasseralfingen Mit 300 Euro unterstützen die Schüler von drei Wasseralfinger Schulen Altersgenossen im Nepal, denen es nicht so gut wie ihnen geht.Das Geld wurde bei einem Benefizkonzert der Bläserklassen der Schloss-Schule, der Braunenbergschule und der Karl-Keßler-Realschule eingesammelt. Einige Schüler aus den Bläserklassen übergaben symbolisch weiter
  • 109 Leser

Stadtbibliothek schneidet gut ab

Aalen. Bereits zum sechsten Mal hat sich die Stadtbibliothek Aalen dem bundesweiten Wettbewerb gestellt. Der 11. Platz unter 43 am Bibliotheksindex „BIX“ teilnehmenden großen Mittelstadtbibliotheken zeige, dass sie den Vergleich mit anderen nicht zu scheuen brauche, so eine Pressemitteilung der Stadtverwaltung. Besonders gut steht die Stadtbibliothek weiter
  • 154 Leser

Wiener Musiker an Aalener Orgel

Aalen. Die Orgelkommission des Wiener Musikvereins untersuchte die Orgel der Stadtkirche. Nach der Vorführung durch Kirchenmusikdirektor Thomas Haller und dem Probespiel der angereisten Professoren gratulierte Prof. Dr. Biba: „Wir gratulieren zu diesem Instrument und freuen uns, dass im Wiener Musikverein eine große Schwester zur Aalener Stadtkirchenorgel weiter
  • 120 Leser

Betroffenheit reicht nicht aus

Äußerungen der möglichen Nachfolger Karl Bahles als Ortsvorsteher von Wasseralfingen:Man wartet und wartet, ob von den für das Amt des Wasseralfinger Ortsvorstehers nominierten Personen nicht doch noch eine öffentliche Entschuldigung oder Distanzierung in Richtung Karl Bahle erfolgt. Die in der letzten Sitzung zur Schau gestellte Betroffenheit und „dass weiter
  • 184 Leser

Wenn die Kirche durchs Dorf fährt

Sonnige Stunden beim Gemeinde- und Kinderfest in Hofen – Erlös für die Dachsanierung der St.-Georgskirche
„Fünf, vier, drei, zwei, eins – und los“, schreit Ortsvorsteher Patriz Ilg ins Mikrofon. Hunderte Kinder folgen seinem Aufruf und entlassen ihre bunten Luftballons in die Freiheit. Binnen Sekunden entschweben diese in den blauen Himmel. Das Gemeinde- und Kinderfest in Hofen erreicht seinen Höhepunkt. weiter
  • 238 Leser
In dieser Woche
Großes Bläserkonzert Die Bläserklassen der Abtsgmünder Schulen, der Braunenbergschule und der Karl-Keßler-Realschule präsentieren am Mittwoch, 15. Juli, um 19.30 Uhr in der Kochertalmetropole, was sie gelernt haben. weiter
  • 541 Leser

Zweites Fischerfest wurde gut besucht

Frisch vor Ort geräuchert, gegrillt und gebacken landeten sie auf den Tellern der Besucher. Forellen, Seelachs und Tintenfischringe waren beim Fischerfest des Sportfischervereins Abtsgmünd sowohl heiß als auch kalt begehrt. „Wir freuen uns, dass die Bürger unser Fest so gut annehmen“, äußerte sich Vorsitzender Thomas Rieger sehr zufrieden weiter
  • 5
  • 130 Leser

Kirchheim feiert die Rathauseinweihung

Festakt, Abend der Vereine und Tag der offenen Tür – drei Tage feiern Bürger ihr schmuckes Haus im Herzen des Ortes
„Unser neues Rathaus“ heißt die Festschrift, die anlässlich der Rathauseinweihung in Kirchheim von der Gemeindeverwaltung herausgegeben wurde. Dass ganz Kirchheim stolz ist auf sein neues Rathaus, dass es nicht nur mitten im Ort, sondern auch mitten in der Bürgerschaft seinen Platz gefunden hat, stellten am vergangenen Wochenende die vielen weiter
  • 5
  • 247 Leser

Allerhand Ritter und Spielleut

Historisches Spektakel für die ganze Familie lockte zwei Tage lang viele Besucher auf die Burgruine Flochberg
Zwei Tage lang bot die Burgruine Flochberg die ideale Kulisse für das historische Spektakel des Fördervereins zur Erhaltung der Burgruine Flochberg. weiter
  • 165 Leser

Piraten und Wehrleute vereint

Bunter Trubel beim Kinderfest in Essingen mit Umzug und anschließender Feier auf dem Festplatz
Indianer und Piraten, Räuber und Gespenster bevölkerten beim Essinger Kinderfest die Straßen. Ausgerichtet von der freiwilligen Feuerwehr und dem Posaunenchor Essingen genossen die Kleinen vergnügt die vielen Freuden wie Karussell fahren oder Ponyreiten. weiter
In dieser Woche
Tauschringtreffen Die Agendagruppe Tauschring trifft sich am Dienstag um 19.30 Uhr im DRK-Altenhilfezentrum „Wiesengrund“.Ökumenisches Frauenfrühstück ist am Mittwoch, 15. Juli, 9 bis 11 Uhr, in der Sängerhalle Wasseralfingen. Thema: Sommerliteratur.Platzkonzert Die Bigband des Schubart-Gymnasiums gibt zum Abschluss des Schuljahres erneut weiter
  • 181 Leser

Mondsprache

Bald jährt sich zum 40. Mal der große historische Moment, in dem Neil Armstrong davon sprach, was jetzt komme, sei ein kleiner Schritt für einen Menschen, aber ein Riesensprung für die Menschheit: Am 21. Juli 1969 setzte erstmals ein Mensch den Fuß auf die Oberfläche unseres Erdtrabanten.Technisch war’s tatsächlich ein gewaltiger Satz, aber ob weiter
  • 126 Leser

Jetzt auch ein gemeinsames Zeichen

Fahnenweihe bei der Feuerwerabteilung Ebnat-Waldhausen im elften Jahr nach der Fusion
Am Samstag wurden im Rahmen des achten Hoffestes die Fahne der Feuerwehr Aalen, Abteilung Ebnat-Waldhausen, und der Wimpel der Jugendabteilung geweiht. weiter
  • 5
  • 277 Leser

Freude über Dauergrün im Stadion

Kunstrasenspielfeld eröffnet
„Die Stadt Oberkochen freut sich mit den Fußballern des TSV Oberkochen, dass wir das neue Kunstrasenspielfeld seiner Bestimmung übergeben können“, meinte Bürgermeister Peter Traub am Samstag im Carl-Zeiss-Stadion. weiter
  • 207 Leser

Ansturm auf die Bewerbernacht

Carl Zeiss präsentierte sich als größter und zukunftsweisender Ausbilder der Region
„Die Zukunft fest im Blick“ lautete das Motto bei der Bewerbernacht der Firma Carl Zeiss. Quasi mittendrin konnten sich Jugendliche über eine breite Palette von Ausbildungsgängen informieren. weiter
  • 325 Leser

Das schönste Fest in Waldhausen

Kinderfest am Samstag mit einem bunten Festumzug durchs Dorf – Schule für Körperbehinderte war dabei
Fast ganz Waldhausen schien am Samstagnachmittag auf den Beinen. Wer nicht beim Kinderfestumzug mitmarschierte, der stand als Zaungast am Straßenrand oder verfolgte die Schar vom Fenster aus. Auf dem Festgelände standen Toben und Spielstationen auf dem Programm. Auf die Eltern und Großeltern warteten gemütliche schattige Plätzchen. weiter
  • 411 Leser
Wir gratulieren
Bopfingen. Siegrid Martin, Auf der Kappel 3, zum 75., und Ingeburg Schönmetz, Buchfeldstraße 48, zum 78. Geburtstag. Westhausen. Ursula Gnjidic, Schillerstraße 7, zum 72. Geburtstag.Ellwangen. Helene Wilhelm, Nibelungweg 1, zum 86., und Johannes Titz, Aalener Str. 23, zum 71. Geburtstag.Ellwangen-Neunheim. Josefa Fuchs, Schwarzgasse 8, zum 85. Geburtstag. weiter

Sommerliche Dreiecksliebe

Mit SchwäPo Kino erleben
Was Schönes gibt es am Dienstag, 14. Juli, auf der Leinwand am Itzelberger See zu bestaunen. In der Woody-Allen-Komödie „Vicky Christina Barcelona“ spielt neben Männertraum Scarlet Johansson auch Penélope Cruz und Rebecca Hall mit. Wer sich diesen Anblick nicht entgehen lassen will, kann mit der SchwäPo 5 x 2 Karten gewinnen. Und so geht's: weiter
  • 188 Leser

„Wasser statt Limonade“ im THG

Ständig gekühltes, frisches, stilles oder gesprudeltes Wasser in unbegrenzter Menge – das bietet der neue Trinkwasserspender den Schülerinnen und Schülern des Theodor-Heuss-Gymnasiums in Aalen. „Wir möchten, dass die Kinder viel trinken, aber nicht so schwer tragen müssen“, erläutert Dorothea Heym-Hahn (links im Bild), Mitglied des weiter
  • 202 Leser

Rattstadter Musik in Krimml

Ellwangen-Rattstadt/Krimml. Auf Einladung der Anton-Wallner-Schützenkapelle und des gleichnamigen Schützenkorps aus Krimml im westlichen Salzburger Land war das Blasorchester des Musikvereins Rattstadt vergangenes Wochenende dort drei Tage zu Gast und gab seine musikalische Visitenkarte ab. Bereits am Freitagabend half man, die Festzeltstimmung der weiter

Regionalsport (11)

Dem Ausgleich nahe

Fußball: Im Testspiel besiegt Oberligist Normannia Gmünd den VfR Aalen II mit 2:1
Während der Trainer des Verbandsligisten VfR Aalen II, Petar Kosturkov, mit dem Auftritt seines Teams zufrieden sein konnte, war FCN-Kollege Lothar Mattner nicht damit einverstanden, dass seine Elf zu viele gegnerische Torschüsse zuließ. Die Normannia aus Gmünd gewann den Test zwar mit 2:1, hätte sich über ein Unentschieden aber nicht beklagen dürfen. weiter
  • 238 Leser
SPORT IN KÜRZE
Augsburg und SontheimFUSSBALL Drittligist FC Heidenheim testet morgen und übermorgen. Am Dienstag trifft man in Dillingen auf Zweitligist FC Augsburg (Anpfiff: 18.30), nur einen Tag später gastiert die Schmidt-Truppe um 18.30 Uhr beim FV Sontheim. Der Landesliga-Aufsteiger wird kommende Saison Gegner des FCH II sein.Zeller wird gewähltTISCHTENNIS Der weiter
  • 108 Leser

FCN mit Problemen, doch Glück trifft

Fußball, Testspiel: Normannia gewinnt nur 2:0 gegen Bettringen
Der FC Normannia Gmünd tat sich am gestrigen Sonntag schwer mit der SG Bettringen. Vielleicht lag es daran, dass man tags zuvor schon gegen den VfR II gekickt hatte. Jedenfalls gelang nach vorne zuwenig, obwohl der Bezirksligist erst seit ein paar Tagen im Training ist, sich allerdings dennoch wacker schlug. Erst nach der Pause brach der Bann – weiter
  • 101 Leser

Sechs Einzel, sechs Niederlagen

Der Traum vom Aufstieg in die Oberliga ist geplatzt. Der TC TSV Wasseralfingen (unser Bild: Gunnar Kett) hat gegen den TC Weißenhof klar verloren. 0:6 stand es nach den Einzeln, weshalb die Gäste hernach die Doppel herschenkten. 3:6 lautete deshalb das offizielle Endergebnis. Natürlich war Hans Kolbert vom TC anschließend enttäuscht, „doch man weiter
  • 150 Leser

Große Hoffnung

Trainingsauftakt beim Landesligisten SF Dorfmerkingen
Nach der Sommerpause haben die Sportfreunde Dorfmerkingen um Fußballtrainer Bernd Mailänder ihr Landesligateam zum Trainingsauftakt gerufen. Um es vorweg zu nehmen: Man sah allen beteiligten eine riesige Vorfreude auf die kommende Saison an. Mit dabei waren einige Neuzugänge. weiter
  • 183 Leser
Auszug aus den Siegerlisten3/1. Springprüfung Kl. M**: 1. Markus Pfeifer (RFV Waldstetten), Quita de la Rosa, 58.23; 2. Stephanie Maier (RV Heidenheim), La Piccolina 2, 59.90; 3. Claudia Gruber (RSZ Röhlingen), Caretto 11, 62.90; 4. Anja Kronmüller (RV Löcherholz e.V.), Countdown 31, 64.34, 5. Frank Wieland (RV Lorch e.V.), Tesottho, 64.88.8/1. Springprüfung weiter
  • 291 Leser

Konle und Kiess

Rundum gelungenes 18. Aalener Reitturnier mit über 1200 Nennungen
Drei Tage lang präsentierte sich Aalen ganz im Zeichen des Reitsports. Das 18. Aalener Reitturnier wartete mit rekordverdächtigen Teilnehmer- und Zuschauerzahlen auf. Die sportlichen Höhepunkte waren das S-Springen und die S-Dressur am Sonntag – mit Siegern aus dem Ostalbkreis. Thomas Konle gewann das Springen, Stephanie Kiess die Dressur. weiter

200 kurzfristige Absagen

Am Rande bemerkt
Dieter Grahn, Vorsitzender des TV Unterkochen, freut sich als Ausrichter des Gaukinderturnfests über die vielen sportlichen Möglichkeiten, die die Kinder hätten. „Es ist für jedes Alter von drei bis 16 Jahren etwas dabei“, sagt Armin Müller, Vorstandsmitglied des TVU. Etwas Ärger gab es aber dennoch: „Kurzfristig haben 200 Gmünder weiter
  • 243 Leser

Auf den TVU ist Verlass

Gaukinderturnfest in Unterkochen lässt Kinderherzen höher schlagen
Zum 125-jährigen Jubiläum angelte sich der TV Unterkochen das Gaukinderturnfest, bei dem gestern 1000 Kinder richtig viel Freude an der Bewegung hatten. Neben den Wahlwettkämpfen gab es noch zahlreiche Mitmachangebote, eine Spielstraße oder Fitnessgymnastik, die von Übungsleiterin Sabine Hutter (TV Unterkochen) vor dem Beginn der Wettkämpfe geleitet weiter

Doppelschlag bringt die Entscheidung

Fußball, Senioren: TV Neuler schlägt den TSV Böbingen im Endspiel um die Bezirksmeisterschaft mit 2:1 (2:1)
Die AH-Fußballer des TV Neuler und des TSV Böbingen lieferten sich vorgestern ein spielerisch wie läuferisch anspruchsvolles Endspiel um die Bezirksmeisterschaft. Nachdem Böbingen früh in Front lag, schlugen die Gastgeber innerhalb von vier Minuten mit einem Doppelschlag zurück und verteidigten nicht unverdient ihre 2:1-Führung bis zum Schlusspfiff weiter
  • 373 Leser

Ein 13:2 vor der Abfahrt

Fußball, Testspiel: VfR Aalen gewinnt standesgemäß deutlich
Die Erfolgsserie geht weiter: Der VfR Aalen hat auch sein Testspiel beim SV Planegg gewonnen. Und auch die Höhe überraschte beim 13:2-Erfolg nicht, schließlich kickt der Gastgeber nur in der Bezirksliga. Wichtiger als das Ergebnis war deshalb zu sehen, dass die vielen Neuzugänge des Regionalligisten auf dem Feld zu einem Team zusammenwachsen. Am heutigen weiter
  • 5
  • 422 Leser

Überregional (80)

'Barbie'-Technik als Export-Hit

Früher belächeltes Solar-Testfeld in Widderstall zieht Besucher aus aller Welt an
Früher wurden Ingenieure im Solar-Testfeld in Widderstall als Puppenstuben-Techniker belächelt. Das ist längst vorbei. Im Zuge des Photovoltaik-Booms pilgern Besucher aus aller Welt zu den Testanlagen auf der Alb. weiter
  • 212 Leser

10 000 sehen in Ulm das erste Fischerstechen

Holger Beranek, der im historischen Gewand des Königs von Württemberg steckt, hat gestern das erste von zwei Fischerstechen auf der Donau in Ulm gewonnen. 15 Stecherpaare des Schiffervereins, dem nur Nachkommen der Ulmer Schiffer- und Fischerfamilien angehören, waren vor den Augen von mehr als 10 000 Besuchern zum Traditionsturnier angetreten. Das Fischerstechen weiter
  • 293 Leser

Arbeitgeber kritisieren die Banken

Die Arbeitgeber kritisieren die deutschen Banken wegen ihrer Kreditpolitik. Die günstigen Zinsen der Notenbanken würden nicht an die Firmen weitergegeben, bemängelte der Präsident der Bundesvereinigung der Deutschen Arbeitgeberverbände (BDA), Dieter Hundt, im 'Tagesspiegel': 'Stattdessen werden offenbar zum Teil bereits wieder in erheblichen Umfang weiter
  • 470 Leser

Ariane Friedrich hat das erste WM-Gold

Bei Studenten-Titelkämpfen über zwei Meter
Hallen-Europameisterin Ariane Friedrich hat ihre Hochsprung-Siegesserie bei der Universiade in Belgrad fortgesetzt und mit 2,00 m den Titel gewonnen. weiter
  • 363 Leser

Aus im Viertelfinale

Der Ravensburger Andreas Beck wurde bei seinem Debüt für Deutschland im Tennis-Daviscup zum Pechvogel. Im Viertelfinale in Marbella verlor er gegen Spanien beide Einzel. Somit konnten auch Philipp Kohlschreibers Siege die 2:3-Niederlage gegen den Titelverteidiger nicht verhindern. eb weiter
  • 352 Leser

Bei den Reitern wird jetzt ausgepackt

Die Aufarbeitung der Doping-Anschuldigungen im deutschen Reitsport nimmt Konturen an. Der Verband FN hat die Termine für die Anhörung der Reiter und Funktionäre vor der Kommission des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB) vergeben. Die 70 Personen werden in zwei Blöcken vom 13. bis 15. sowie vom 20. bis 22. Juli vernommen. Zum Auftakt muss sich Reiter-Präsident weiter
  • 317 Leser

Betrugs-Verfahren gegen Klöden vor Einstellung

Das Ermittlungsverfahren in Bonn gegen den unter Dopingverdacht stehenden Radprofi Andreas Klöden steht vor der Einstellung. 'Wir haben das Verfahren gegen Jan Ullrich eingestellt und sehen keinen Anlass, bei Herrn Klöden anders zu verfahren', sagte Oberstaatsanwalt Fred Apostel. Der Astana-Fahrer soll 25 000 Euro bezahlen. 'Das ist ein normales Angebot. weiter
  • 310 Leser

BÖRSENPARKETT: Die Woche wird spannend

Die Zahlen, die der US-Aluminiumkonzern Alcoa für das zweite Quartal vorgelegt hat, waren für die Experten überraschend positiv. Alcoa gibt ein Signal, dem in den Augen der Börsianer in den nächsten Tagen und Wochen noch viele positive Zeichen, das heißt freundliche Quartalsberichte folgen sollten. Ein paar aufmunternde Entwicklungen sind auch in Deutschland weiter
  • 479 Leser

CSU eckt mit EU-Beschluss an

Bundestag und Länder sollen über Entscheidungen befinden
Die CSU will Bundestag und Bundesrat in der Europapolitik weitgehende Macht über den Kurs der Bundesregierung geben. Die beiden Kammern sollten zu jeder EU- Entscheidung eine Stellungnahme abgeben, an die sich die Bundesregierung halten müsse, beschloss die CSU-Spitze. Sie will den Kurs gegen Kanzlerin Merkel durchsetzen. Der Beschluss stieß auf heftige weiter
  • 246 Leser

Das 'deutscheste Team' geht leer aus

Die in Köln ansässige Mannschaft von Toyota widerspricht in wirtschaftlichen Krisenzeiten den Ausstiegsszenarien
Inmitten weltwirtschaftskriselnder Zeiten halten sich Gerüchte, Teams wie Toyota könnten der Formel 1 den Rücken kehren. Zumindest bei den in Köln ansässigen Japanern soll es jedoch keinen Ausstieg geben. weiter
  • 243 Leser

Das Duell geht weiter

Tour de France: Astana dominiert trotz Kapitänsstreit
Das Star-Ensemble von Astana hält die Tour im Würgegriff. Alberto Contador und Lance Armstrong beherrschen die Schlagzeilen abseits der Straßen, der Rest der Mannschaft kontrolliert das Feld. weiter
  • 327 Leser

Das Gehalt als alles entscheidende Frage

VfB Stuttgart: Scheitert der Huntelaar-Transfer, sind weitere Kandidaten in der engen Wahl
Beim angestrebten Transfercoup des VfB Stuttgart mit Stürmer Huntelaar von Real Madrid geht es weiter um ein entscheidendes Detail: das Gehalt. weiter
  • 320 Leser

DATEN + NAMEN + ZAHLEN

FUSSBALL TESTSPIELE Sonnenhof Großaspach - VfB Stuttgart 0:0 Sturm Graz - Werder Bremen 0:0 Uhlsport Masters - SSV Ulm 1846 1:0 (1:0) FC Erzgebirge Aue - 1. FC Nürnberg 1:3 (0:1) RW Erfurt - 1. FC Nürnberg 1:5 (1:1) SC Wiener Neustadt - Hertha BSC 2:1 (1:1) TSV 1860 München - Manchester City 1:1 (1:0) Rapid Wien - FC Schalke 04 1:2 (1:1) FC Forst - weiter
  • 412 Leser

Die Kosten der Demokratie

Im Brüsseler Babylon ist eine neue Sprache zu hören: Walisisch. Das Idiom ist zu einer offiziellen Vertragssprache der EU aufgewertet worden. weiter
  • 304 Leser

Duo findet zu alter Stärke zurück

Deutsche Kanuten sind in Augsburg auf einem guten Weg
Marcus Becker und Stefan Henze gewannen beim Heim-Weltcup im Canadier-Zweier. Olympiasieger Alexander Grimm schaffte mit Platz zwei im Kajak-Einer sein bestes Ergebnis in dieser Saison. weiter
  • 341 Leser

Ende der Rezession in Sicht

Wirtschaft wächst angeblich wieder - Kaum Stellenabbau in Metallindustrie
Angeblich wächst die deutsche Wirtschaft schon wieder. Eine Reihe von Indikatoren stimmt zuversichtlich, dass die Rezession bald vorbei ist. Und die Metallindustrie hat lediglich 2,5 Prozent Jobs gestrichen. weiter
  • 540 Leser

Erneute Wende bei Opel

Magna könnte doch noch leer ausgehen - Ripplewood bessert nach
Der Finanzinvestor Ripplewood bessert sein Angebot für Opel nach. Die Verhandlungen mit Magna ziehen sich in die Länge. Wirtschaftsminister zu Guttenberg warnt Landesregierungen vor 'Vorfestlegungen'. weiter
  • 457 Leser

Fandel: Lieber Chip im Ball als zwei Torrichter

Der Deutsche Fußball-Bund (DFB) will die Vorgabe des europäischen Verbandes Uefa umsetzen und den Schiedsrichtern die Möglichkeit zum Spielabbruch bei rassistischen Vorfällen geben. 'Es muss aber behutsam überlegt werden, wie das im Detail aussehen soll. Wir dürfen die Schiedsrichter nicht allein lassen', so DFB-Vizepräsident Rainer Koch beim Vorbereitungslehrgang weiter
  • 302 Leser

FORMEL 1 IN ZAHLEN

GRAND PRIX von Deutschland auf dem Nürburgring (60 Runden à 5,148 km/308,863 km): 1. Webber (Australien) Red Bull 1:36:43,310 Std. (Schnitt: 191,598 km/h), 2. Vettel (Heppenheim) Red Bull 9,252 Sek. zurück, 3. Massa (Brasilien) Ferrari 15,906, 4. Rosberg (Wiesbaden) Williams 21,099, 5. Button (Großbritannien) Brawn GP 23,609, 6. Barrichello (Brasilien) weiter
  • 319 Leser

Frühe Gegentore als idealer Weckruf

Hockey: Deutsche Frauen ringen bei der Champions Trophy England nieder
Die deutschen Hockey-Spielerinnen haben sich auch von einem frühen Rückstand nicht schocken lassen und den ersten Sieg bei der Champions Trophy in Sydney eingefahren. 22 Stunden nach dem 0:2 gegen Australien feierte die Auswahl von Bundestrainer Michael Behrmann einen wichtigen 3:1 (1:1)-Erfolg über England. 'Normalerweise sind frühe Gegentore für uns weiter
  • 234 Leser

Geduldsprobe für Reisende

Ansturm auf Flughafen - Autobahnen Richtung Süden dicht
Am Wochenende ist es zu zahlreichen Staus und einem Ansturm am Frankfurter Flughafen gekommen. Grund war der Ferienbeginn in Hessen, Rheinland-Pfalz und im Saarland. Seit dem Wochenende sind jetzt in 9 von 16 Bundesländern Ferien. Die nächsten - Berlin, Brandenburg, Hamburg - folgen am Mittwoch und Donnerstag. Auch im benachbarten Ausland gab es Verkehrsbehinderungen. weiter
  • 297 Leser

Gemetzel vor dem Bahnhof

Internationale Künstler setzen sich mit der Varusschlacht auseinander
Ihre Sicht auf die Varusschlacht, deren Datum sich zum 2000. Mal jährt, präsentieren 20 renommierte Künstlerinnen und Künstler aus 13 Nationen in der freien Landschaft. Titel der Ausstellung: 'Colossal'. weiter
  • 303 Leser

GEWINNZAHLEN

28. AUSSPIELUNG LOTTO 1 3 12 14 27 43 Zusatzzahl 39 Superzahl 0 TOTO 1 0 0 1 2 2 1 1 0 0 1 2 2 6 AUS 45 9 10 14 17 18 37 Zusatzspiel 22 SPIEL 77 9 6 9 8 7 1 4 SUPER 6 3 3 8 7 0 5 ohne Gewähr weiter
  • 284 Leser

Glitzer für die Glitzerwelt

Bei den weiblichen VIPs ist Schmuckdesignerin zum Modeberuf avanciert
Schmuckdesignerin - diese Berufsbezeichnung ist bei prominenten Frauen offenbar groß in Mode gekommen. Vor allem bei jenen Stars und Sternchen, die drohen, aus dem Rampenlicht zu verschwinden. weiter
  • 307 Leser

Göhner stiehlt dem Favoriten die Schau

Michael Göhner hat den traditionsreichen Triathlon in Roth gewonnen und somit Top-Favoriten Normann Stadler die Schau gestohlen. Der 29-jährige Göhner aus Kirchentellinsfurt bei Reutlingen triumphierte in 7:55:53 Stunden. Der am Ende entkräftete Mannheimer Stadler musste sich mit Platz vier (8:03:43) begnügen. Bei den Frauen siegte die Britin Chrissie weiter
  • 253 Leser

Harry Potter und 'Twilight' aus eigener Feder

Von Fans geschriebene Geschichten boomen im Internet
Wenn die Autoren die Feder ruhen lassen, greifen ihre Fans zu derselben und stellen die Texte ins Internet - nicht immer zur Begeisterung der Urheber. weiter
  • 347 Leser

Hülkenberg ist reif für höhere Aufgaben

Nico Hülkenberg riss beide Arme nach oben: Mit einem eindrucksvollen Doppelsieg hat sich der 21-Jährige aus Emmerich beim GP-2-Rennen auf dem Nürburgring für höhere Aufgaben empfohlen. Sollte Nico Rosberg (Wiesbaden) das Williams-Team verlassen und 2010 für McLaren-Mercedes oder BMW fahren, könnte Hülkenberg bei dem englischen Rennstall schon bald vom weiter
  • 222 Leser

Illegales Rennen fordert ein Todesopfer

Einem illegalen Autorennen zweier junger Männer ist am Samstag bei Schelklingen (Alb-Donau-Kreis) ein 72-jähriger Wanderer zum Opfer gefallen. Vor den Augen seiner Kameraden ist der Mann von einem der beiden Autos, das ins Schleudern geraten war, erfasst und tödlich verletzt worden. Der Wagen überschlug sich mehrfach und blieb 20 Meter weiter auf einem weiter
  • 341 Leser

Im Namen der Dose

Red Bull fliegt auf dem Nürburgring allen davon: Webber siegt vor Vettel
Sebastian Vettel musste sich beim Großen Preis von Deutschland nur von seinem Teamkollegen Mark Webber besiegen lassen. In der Gesamtwertung verbesserte sich der Heppenheimer auf den zweiten Platz. weiter
  • 363 Leser

Im Rückwärtsgang zur Titelverteidigung

Boxen im Ring am Ring: Sturm gegen Herausforderer Gevor lange nur ein laues Lüftchen
Zu einem äußerst schmeichelhaften Punktsieg kam Felix Sturm gegen den forschen Armenier Khoren Gevor. Der Mittelgewichtler aus Leverkusen behielt damit den WBA-WM-Gürtel. weiter
  • 290 Leser

Imitate sollen erkennbar sein

Gewerkschaft fordert Reinheitsgebote für Lebensmittel
Nach dem Auftauchen neuer Lebensmittel-Imitate fordern Politiker und Verbände schärfere Kennzeichnungsregeln und Konsequenzen für Betrüger. Der SPD-Politiker Ulrich Kelber sprach sich am Wochenende dafür aus, Firmennamen zu nennen. Die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten forderte 'Reinheitsgebote für Lebensmittel'. Verbraucherschützer kritisieren, weiter
  • 311 Leser

Ingenieure ehren Schönheit eines Turms

Stahlbetonbau fand zahlreiche Nachahmer
Der Stuttgarter Fernsehturm hat in den 1950er Jahren durch seine Stahlbetonkonstruktion Maßstäbe gesetzt. Jetzt gilt er als 'historisches Wahrzeichen.' weiter
  • 304 Leser

Israel schafft gegen Russland die Sensation

Außenseiter Israel hat für eine Sensation gesorgt und mit einem Heimsieg über Russland erstmals das Halbfinale des Davis-Cup erreicht. Der größte Erfolg in der Tennis-Geschichte des Landes stand nach dem Doppel fest und wurde in Tel Aviv schon vor den abschließenden Einzeln ausgiebig gefeiert. Nachdem die Australian-Open-Sieger des Vorjahres, Jonathan weiter
  • 336 Leser

Jubel für Netrebko und Hvorostovsky

Münchner Klassik-Open-Airs locken Tausende in die Innenstadt der Bayernmetropole
Klassik-Stars sind am Wochenende bei mehreren Open-Air-Konzerten in München von Tausenden Menschen gefeiert worden. Auf dem Königsplatz verfolgten am Freitagabend etwa 14 500 Fans einen Auftritt von Sopranistin Anna Netrebko und Bariton Dmitri Hvorostovsky, die Arien russischer, deutscher und italienischer Komponisten präsentierten. Am Samstag begeisterte weiter
  • 261 Leser

Justiz schickt Briefe wieder mit der Post

Erste Reaktionen auf Zustell-Skandal
Nachdem Justiz-Dokumente im Müll gelandet sind, wechseln erste Behörden wieder zur Post. Die SPD fordert ein Ende des 'Privatisierungswahns'. weiter
  • 309 Leser

Katar vor Einstieg bei Porsche

Angebot bei sieben Milliarden - Betriebsrat: Brauchen Investor von außen
Katar und Porsche haben sich auf eine Kapitalspritze geeinigt. Das Emirat bietet sieben Milliarden Euro für Aktien und VW-Optionen des Autobauers. weiter
  • 354 Leser

Kaymer macht wieder Kasse

Golf: Profi gewinnt zweites Turnier in einer Woche
Auch in Schottland war Golf-Sternchen Martin Kaymer nicht zu schlagen: Nur eine Woche nach seinem Triumph bei der Open de France gewann der 24-Jährige aus Mettmann das Europa-Tour-Turnier in Glasgow und kassierte für seinen vierten Turniersieg ein Preisgeld von 579 340 Euro. Bei der Scottish Open ist Kaymer der erste deutsche Sieger. Bei der Generalprobe weiter
  • 297 Leser

Kelch mit wundersamer Wirkung

Manufaktur aus dem Bayerischen Wald erfand das 'atmende Glas'
Wer hochwertigen Wein trinken möchte, muss diesen nicht lange vorher dekantieren. Ein wundersames Glas verhilft zu raschem Genuss. Auch weniger geübte Gaumen schmecken den Unterschied sofort. weiter
  • 534 Leser

KOMMENTAR · OBAMA-REISE: Wider das zertrümmerte Image

Das Reisetempo ist atemberaubend. Nach Besuchen bei den europäischen Partnern, der Teilnahme an verschiedenen internationalen Konferenzen, der Rede in Kairo mit dem Wunsch, dass die USA sich mit der islamischen Welt aussöhnt, stand gestern Afrika auf dem Terminplan: US-Präsident Obama bemüht sich mit Hochdruck, das von seinem Vorgänger zertrümmerte weiter
  • 288 Leser

KOMMENTAR · PORSCHE: Scheichs auf dem Beifahrersitz

Jetzt wird also doch der Emir von Katar offenbar sieben Milliarden Petroeuro hinlegen, um bei Porsche auf dem Beifahrersitz Platz zu nehmen. Porsche-Chef Wendelin Wiedeking wird es recht sein: Mit dem frischen Kapital aus dem reichen Wüstenstaat wäre er raus aus dem Finanzierungsschlamassel, in das sich die Stuttgarter manövriert hatten. So recht traut weiter
  • 430 Leser

Kuhn fordert Abschaltung alter 'Schrottreaktoren'

Landes-Grüne starten in den Wahlkampf - Junge Union auf Distanz zu CDU und CSU
Mit dem Einsatz für Klimaschutz, Bildung und Gerechtigkeit wollen die baden-württembergischen Grünen bei der Bundestagswahl am 27. September punkten. Beim landesweiten Wahlkampfauftakt stellte die Partei am Samstag in Freiburg ihr Wahlprogramm vor. Die Spitzenkandidaten Kerstin Andreae und Fritz Kuhn, der auch Fraktionsvorsitzender der Grünen im Bundestag weiter
  • 234 Leser

LEITARTIKEL · UNRUHEN IN CHINA: Hilflose Staatsmacht

Nach einer Woche gewalttätiger Auseinandersetzungen zwischen Uiguren und Chinesen scheint Chinas nordwestliche Vielvölkerstadt Urumqi wieder zu Ruhe zu finden. Verlierer der Revolte ist die Bevölkerung - Chinesen wie Uiguren gleichermaßen. Jedoch haben die Auseinandersetzungen deutlich gemacht, dass die Ursache für die Gewalttätigkeit der beiden Volksgruppen weiter
  • 227 Leser

Leute im Blick

Lady GaGa Die US-Sängerin Lady GaGa will sich trotz ihres Faibles für nackte Haut und schrille Outfits nicht gänzlich unbekleidet ablichten lassen. 'Heute bin ich Sängerin und kann es mir nicht erlauben, Dinge zu tun, die überall gezeigt und verfälscht werden können', sagte die frühere Gogo-Tänzerin im Interview mit der Zeitschrift 'FHM'. Ihre Texte weiter
  • 299 Leser

LOTTERIE

Süddeutsche Klassenlotterie 1 Million Euro entfällt auf die Losnummer 1 725 874: Je 100 000 Euro entfallen auf die Losnummer 0 045 941 und Losnummer 0 126 971. Je 50 000 Euro entfallen auf die Losnummer 1 504 628 und Losnummer 2 172 975. Je 1000 Euro entfallen auf die Endziffer 9475 und Endziffer 9621. Je 125 Euro entfallen auf die Endziffer 20 und weiter
  • 305 Leser

Lösung im Streit um Jacksons Kinder in Sicht?

Im Streit um das Sorgerecht für die Kinder von Michael Jackson ist einem Pressebericht zufolge eine Lösung in Sicht. Die Mutter des Popsängers, Katherine, und seine Ex-Frau Debbie Rowe stünden kurz vor einer Einigung, damit die Kinder nicht mit dem strengen Vater des 'King of Pop' Kontakt hätten, berichtete die britische Sonntagszeitung 'Sunday Mirror'. weiter
  • 328 Leser

Menschenjagd in Pamplona

Stier spießt nacheinander fünf Läufer auf - Und das Treiben geht weiter
Zwei Tage nach dem Tod eines 27-Jährigen bei der Stierhatz in Pamplona sind gestern zwei der Teilnehmer nur knapp mit dem Leben davongekommen. Die Kritik an dem blutigen Treiben wird massiv. weiter
  • 369 Leser

NA SOWAS. . .

Sie hatte 2000 Euro in ihrer Handtasche und machte trotzdem lange Finger: Eine 60 Jahre alte Frau aus Seevetal in Niedersachsen hat aus einem Geschäft auf dem Hamburger Bahnhof Altona 13 Dosen Bier und 2 Flaschen Schaumwein im Wert von 36 Euro mitgehen lassen. Als Polizisten die Diebin stellten und ihre Tasche durchsuchten, fanden sie einen Umschlag weiter
  • 302 Leser

Netanjahu lädt Abbas zu Gesprächen ein

Der israelische Ministerpräsident Benjamin Netanjahu hat dem palästinensischen Präsidenten Mahmud Abbas sofortige Friedensgespräche angeboten. Es gebe keinen Grund, warum er sich nicht mit Abbas treffen und 'den politischen Prozess voranbringen' sollte, sagte Netanjahu gestern bei einer Kabinettssitzung. Als Treffpunkt schlug er Beerschewa, die Hauptstadt weiter
  • 270 Leser

NOTIZEN

Gefährlicher Fallschirm Er wollte nur den Tandemsprung seiner Schwiegertochter beobachten - plötzlich schwebte er selbst aus dem Flugzeug: Ein 48-Jähriger wurde nahe Stadtlohn (Nordrhein-Westfalen) in 317 Metern Höhe aus einer Cessna gerissen. Der Fallschirm, den der Mann vorsorglich getragen hatte, hatte sich geöffnet und war durch den Ausstieg nach weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN

Krise trifft Indien-Filmfestival Die Wirtschaftskrise trifft Deutschlands einziges indisches Filmfest: Aufgrund fehlender Sponsorengelder wurde das Programm des Stuttgarter Festivals von morgen an deutlich reduziert, wie das Filmbüro Baden-Württemberg mitteilte. Zudem musste das Filmfest in seiner sechstem Auflage die Stuttgarter Innenstadt verlassen weiter
  • 308 Leser

NOTIZEN

Kontakt zu Terrorgruppe Die mutmaßlichen Terroristen der Sauerland- Gruppe sind nach eigener Aussage nur per Zufall zur Terrorgruppe 'Islamische Dschihad-Union' (IJU) gekommen. Das berichten Medien unter Bezug auf die umfassenden Geständnisse der vier am Düsseldorfer Oberlandesgericht angeklagten Männer. Die Vier hätten während eines Syrien-Aufenthalts weiter
  • 344 Leser

NOTIZEN

Freiburg will Kakas Bruder Fußball: Bundesliga-Aufsteiger SC Freiburg will den Bruder des Brasilianer Kaka (Real Madrid) verpflichten. Innenverteidiger Diago ist bereits im Trainingslager in Schruns (Österreich) eingetroffen. Der 23-Jährige gehört zum Kader des AC Mailand und war zuletzt an Standard Lüttich ausgeliehen. Im letzten Jahr spielte er für weiter
  • 286 Leser

NOTIZEN

Das Auto als Waffe Weil am Rhein. Eine 72-jährige Autofahrerin hat in Weil am Rhein im Streit einen Mann überfahren und schwer verletzt. Die Frau hatte am Samstag einem Radfahrer die Vorfahrt genommen und dessen Fahrrad beschädigt, wie die Polizei am Sonntag mitteilte. Die Frau wollte davonfahren, der Radler stellte sich vor das Auto, um sie aufzuhalten. weiter
  • 315 Leser

NOTIZEN

Fiskus soll geprellt werden Nach einem 'Spiegel'-Bericht läuft ein großangelegter Versuch, den Fiskus um gigantische Summen zu prellen. Institutionelle Anleger zockten mit Aktien-Deals rund um den Dividendenausschüttungstermin deutscher Konzerne die Finanzämter ab. Das Finanzministerium betonte dagegen, die Gefahr eines Steuerschadens sei 'minimal'. weiter
  • 441 Leser

OB scheitert in Giengen an Herausforderer

Chefwechsel im Rathaus von Giengen (Kreis Heidenheim): Amtsinhaber Clemens Stahl ist bei der Oberbürgermeisterwahl am Sonntag an seinem einzigen Gegenkandidaten Gerrit Elser knapp gescheitert. Der 39-jährige parteilose Elser bekam 51,2 Prozent der Stimmen, Amtsinhaber Stahl erhielt 48,8 Prozent, wie die Stadt mitteilte. Elser ist seit zehn Jahren Rathauschef weiter
  • 331 Leser

Obama macht Afrika Mut

US-Präsident ruft Bevölkerung dazu auf, Verantwortung für sich selbst zu übernehmen
'Yes you can': Mit einer Variation seines Wahlkampfmottos hat US-Präsident Barack Obama die Völker Afrikas aufgerufen, die Chance für Frieden, Demokratie und Wohlstand zu ergreifen. 'Dies ist ein neuer Augenblick der Verheißung', sagte er vor dem Parlament von Ghana. Afrika müsse mehr Verantwortung für sich selbst übernehmen und sich gegen Korruption weiter
  • 329 Leser

Politik stützt Sparkurs bei der LBBW

Die Landesbank Baden-Württemberg will 800 Stellen streichen - und dabei 'nicht nur bei den Indianern, sondern auch bei den Häuptlingen' sparen. weiter
  • 397 Leser

POLITISCHES BUCH: Restrisiko in Kauf genommen

Malerisch wirkt die Hügellandschaft mit wogenden Getreidefeldern und einem Höhenzug mittendrin. Doch dies trügt. Der Höhenzug heißt Asse - bekannt als marodes Atomlager. Vor 40 Jahren angelegt, gilt es als eines der größten Umweltprobleme Deutschlands. Für seine Doktorarbeit an der Universität der Bundeswehr in Hamburg hat sich der Historiker Detlev weiter
  • 374 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 59)

Bruno aber hatte Christine und Pamela spielen sehen und machte sich darauf gefasst, dass sie, die Franzosen, gegen das englische Damendoppel auf unberechenbarem Rasenplatz chancenlos sein würden. Die Wut des Barons über seine Niederlage läge dann im Clinch mit seiner ritterlichen Art, was durchaus unterhaltsam zu werden versprach. Mit einem Lächeln weiter
  • 328 Leser

Schalker zeigens ihrem Trainer

Magath sieht Ausdauer-Defizite - Gomez trifft erstmals für Bayern
Die Fußball-Bundesligisten bereiten sich auf die neue Saison vor. Mario Gomez pflegt seinen Ruf als Torjäger, Trainer Felix Magath den als Schleifer. weiter
  • 285 Leser

Schuh-Dieb mit Hang zu hohen Hacken gefasst

27-jähriger Fetischist riss über Monate hinweg Passantinnen die Schuhe von den Füßen
Frauen mit Stöckelschuhen können aufatmen: Der seit Tagen gesuchte Pumps-Räuber aus Troisdorf in Nordrhein-Westfalen ist gefasst und sitzt in Untersuchungshaft. Der Mann hat gestanden, zahlreichen Frauen in Bonn und wahrscheinlich auch im Kölner Raum auf offener Straße die Pumps von den Füßen gerissen zu haben. Meist schlich er sich von hinten an, rempelte weiter
  • 258 Leser

Schweinegrippe bei Profi-Spielern

Fünf europäische Fußballer sind an dem H1N1-Virus erkrankt
Nun hat die Schweinegrippe auch Fußball-Europa erfasst. Nach dem englischen Nationalspieler Micah Richards (Manchester City), der als erster Profi-Kicker infiziert worden war, hat es nun auch vier Akteure des AS Monaco erwischt. Der Zustand der von dem neuen H1N1- Virus befallenen Profis sei nicht besorgniserregend, sie hätten auch kein Fieber mehr, weiter
  • 281 Leser

Schwere Erstrundenspiele für Petzschner und Kiefer

Acht deutsche Tennisprofis starten beim Sandplatzturnier auf dem Stuttgarter Weissenhof
Lospech für Philipp Petzschner: Der Tennisprofi aus Bayreuth trifft in der ersten Runde des mit 450 000 Euro dotierten Sandplatzturniers auf dem Stuttgarter Weissenhof auf den topgesetzten Franzosen Gilles Simon. Er hat damit von den acht deutschen Startern die schwierigste Aufgabe. Die deutsche Nummer Eins Philipp Kohlschreiber (Augsburg) spielt gegen weiter
  • 294 Leser

Spitz rutscht im Dreck

Mountainbike-EM: Olympiasiegerin Dritte
Olympiasiegerin Sabine Spitz (Murg-Niederhof) hat ihren EM-Titel im niederländischen Zoetermeer verloren. Sie fügte ihrer reichhaltigen Sammlung mit Bronze aber eine weitere Medaille hinzu. Der Titel ging an die Peking-Zweite Maja Wloszczowska, die in 1:47:31 Stunden vor der Russin Irina Kalentieva (1:47:49) und Spitz (1:48:09) nach 31,2 Kilometern weiter
  • 276 Leser

SPORT AKTUELL: Premierensieg für Webber

Mark Webber hat den Großen Preis von Deutschland auf dem Nürburgring gewonnen und damit den ersten Formel-1-Sieg seiner Karriere gefeiert. Der von der Pole Position gestartete Australier verwies seinen Red-Bull-Kollegen Sebastian Vettel auf den zweiten Platz. Der Heppenheimer verbesserte sich in der Gesamtwertung auf Platz zwei. Er liegt noch 21 Punkte weiter
  • 216 Leser

Sportflugzeug rammt Auto

Vier Verletzte bei spektakulärem Flugunfall in Bayern
Ein Sportflugzeug hat gestern bei einem Flugtag in Großostheim (Landkreis Aschaffenburg) das Auto einer dreiköpfigen Familie erfasst. Doch die Beteiligten hatten einen Schutzengel: Während ein Mädchen im Auto mittelschwere Verletzungen erlitt, wurden die Eltern nur leicht verletzt. Der Pilot kam ebenfalls mit leichten Verletzungen davon, teilte die weiter
  • 288 Leser

Strom aus der Wüste wirtschaftlich

Vor dem Gründungstreffen zum geplanten Wüstenstromprojekt Desertec hat Siemens-Chef Peter Löscher Kritik zurückgewiesen. Löscher bestritt im Interview mit dem Nachrichtenmagazin 'Der Spiegel' den Vorwurf, es sei unwirtschaftlich, in Afrika gewonnenen Strom aus Solarkraftwerken über Verteilnetze nach Europa zu transportieren. 'Stromautobahnen können weiter
  • 379 Leser

Sutils Jagd nach Punkten jäh gestoppt

Beim Heim-Grand-Prix schafften es zwei deutsche Formel-1- Fahrer zwar nicht ganz, aus dem Schatten herauszufahren, aber sie ließen aufhorchen. weiter
  • 256 Leser

Südwestmetall wählt eine neue Spitze

In rauen Zeiten bekommt der mächtige Arbeitgeberverband Südwestmetall eine neue Spitze: Der 26-köpfige Vorstand wählt bei der Mitgliederversammlung am Mittwoch in Ulm einen neuen Vorsitzenden und zwei neue Stellvertreter. Als Nachfolger von Stefan Roell, der seit 2006 die Tarifpolitik für die Metall-Arbeitgeber in Baden-Württemberg bestimmt, steht Rainer weiter
  • 439 Leser

Traum platzt im letzten Spiel

Titelverteidiger Spanien stoppt Deutschland auf dem Weg ins Halbfinale
Deutschland hat den Einzug ins Halbfinale des Davis-Cups verpasst. Andreas Beck unterlag im letzten und entscheidenden Spiel klar gegen Juan Carlos Ferrero. Zuvor hatte Phillipp Kohlschreiber zum 2:2 ausgeglichen. weiter
  • 267 Leser

Tschechiens Superstar Karel, der Göttliche, wird 70

Für das deutsche Publikum wurde der Sänger einst auf seriös getrimmt - Gefeiert wird im 'kleinen Kreis' mit 1500 Gästen
'Wenn ich ein Wort nicht in meinem Sprachschatz habe, dann ist es das Wort ,Rentner, sagte Karel Gott dieser Tage einer großen tschechischen Zeitschrift. Über dieses Wort denke er auch jetzt nicht nach, wo sein 70. Geburtstag vor der Tür steht. Morgen begeht er ihn, doch er wird heute hinein feiern, in einem Prager Nobelhotel, im 'kleinen Kreis von weiter
  • 272 Leser

Umstände von Gerda Taros Tod geklärt

72 Jahre nach dem Tod der deutschen Fotografin Gerda Taro während des spanischen Bürgerkriegs (1936-1939) sind neue Details über ihr Schicksal ans Licht gekommen. Die aus Stuttgart stammende Reporterin und Lebensgefährtin des berühmten Kriegsfotografen Robert Capa (1913-1954) war im Juli 1937 an der Front nahe Madrid versehentlich von einem republikanischen weiter
  • 264 Leser

Unternehmen nur mit Rettungsarbeiten beschäftigt

Zahlreiche Großunternehmen kämpfen derzeit laut einer Studie weltweit ums Überleben. 82 Prozent der von der Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Ernst & Young befragten Konzerne (570 in der Welt, davon 25 in Deutschland) fürchteten eine Kreditklemme und wollten sich aus der Krise retten, indem sie an Personal, Werbung und Forschung sparten, schreibt weiter
  • 509 Leser

US-Schwimmer sind bereit für Rom

Die US-Schwimmer sind bereit für Rom. Besonders Aaron Peirsol reist von den US-Trials in Indianapolis auf einer Erfolgswelle zur WM (27. Juli - 2. August). Der Rückenspezialist schwamm zum Abschluss in 1:53,08 Sekunden einen Weltrekord über 200 Meter. Bereits über die halbe Distanz hatte Peirsol in 51,94 Sekunden eine neue Fabelzeit hingelegt. 'Die weiter
  • 245 Leser

Vertrag zwischen Jung und Alt

Zwischen Jung und Alt gibt es nach allgemeiner Meinung einen 'Generationenvertrag': Die Erwerbstätigen sorgen mit ihren Beiträgen für die Alterseinkommen der Ruheständler. Diesen Vertrag gibt es nicht schriftlich. Die Politik muss aber dafür sorgen, die Interessen der Alten und der Jungen unter den Bedingungen einer älter werdenden Gesellschaft auszugleichen. weiter
  • 348 Leser

Wiedergeburt im Göttersee

Rudern: Deutschland-Achter meldet sich beim Weltcup-Finale zurück
Der Deutschland-Achter hat sich eindrucksvoll in der Weltspitze zurückgemeldet. In Luzern gewann die Crew um Sebastian Schmidt klar. weiter
  • 395 Leser

Zahlen Jüngere drauf?

SPD, CDU und Experten streiten um Folgen der Rentengarantie
SPD-Kanzlerkandidat Steinmeier hat sich zur Rentengarantie bekannt. Doch auch SPD-Vize Steinbrücks Kritik an dem Beschluss findet unter Experten Zustimmung. In der Union ist das Thema ebenfalls strittig. weiter
  • 285 Leser

Zeichen gegen Fremdenfeinde

Trauerfeier in Dresden für erstochene Ägypterin - Debatte um antimuslimische Vorurteile
Weiße Rosen als Zeichen der Mahnung: 1500 Menschen haben in Dresden einer jungen Ägypterin gedacht, die ein Deutscher ermordete. weiter
  • 314 Leser