Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 15. Juli 2009

anzeigen

Regional (160)

„Wir fühlen uns verarscht“

Eislaufvereine kritisieren „Zickzackkurs“ der Stadt und fordern, die alte Eishalle wieder zu sanieren
Lange drei Jahre haben sie stillgehalten, die Aalener Eissportvereine. Haben sich von den Versprechungen der Stadt leiten lassen, dass ihre Zurückhaltung eine schnelle Lösung bringen soll. Nun ist den vier Vereinen in Aalen der Kragen geplatzt. „Wir fühlen uns verarscht“, sagen sie. Und fordern, die alte Eishalle ohne Dach günstig weiter weiter
  • 4
  • 511 Leser
Polizeibericht: In der Nacht zu Mittwoch in Aalen

Einbruch in Sexshop

In der Nacht zu Mittwoch, gegen 1 Uhr, schlug ein Unbekannter im Westlichen Stadtgraben die Scheibe eines Sex-Shops mit einem Stein ein.  Er stieg durch die Öffnung in den Verkaufsraum und klaute Sexfilme, Spiele und sonstige Sexutensilien im Wert von ca. 700 Euro. Zeugenhinweise bitte an das Polizeirevier Aalen, Tel. 07361/524-0. 

weiter
  • 3874 Leser
Polizeibericht: Am Dienstag gegen 19 Uhr auf der Gemarkung Hülen

Auf der Autobahn überschlagen

Ein 25 Jahre alter Autofahrer kam mit seinem Wagen am Dienstag gegen 19 Uhr zwischen den Autobahn-Anschlussstellen Westhausen und Oberkochen Richtung Ulm zuerst nach rechts von der Fahrbahn ab. Anschließend schleuderte der Pkw und überschlug sich auf der Fahrbahn. Schaden: 3.000 Euro.

weiter
  • 1508 Leser
Polizeibericht: In Heidenheim

Handydieb überführt - Arztkoffer gefunden

Aufgrund einer Zeugenaussage und den weiteren Ermittlungen ist es der Heidenheimer Polizei in Zusammenarbeit mit der Staatsanwaltschaft Ellwangen gelungen, einen mutmaßlichen Handydieb ausfindig zu machen. Der 37-Jährige steht im Verdacht, bereits am 30. Juni in einer Spielothek in der Bergstraße in Heidenheim ein abgelegtes Handy im Wert von 150 Euro 

weiter
  • 199 Leser
Polizeibericht: Am Dienstag gegen 11 Uhr bei Aalen

Reh verursacht Unfall

Ein Reh verursachte am Dienstag, gegen 11.10 Uhr, einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 5000 Euro entstand. Das Tier sprang auf dem Verbindungsweg zwischen Waiblingen und Seitsberg von rechts auf die Fahrbahn. Ein Autofahrer, der in Richtung Seitsberg unterwegs war, wollte dem Reh ausweichen. Hierbei geriet das Fahrzeug gegen

weiter
  • 214 Leser
Unwetter in der Nacht auf Mittwoch

Dillinger Polizei meldet Gewitterschäden

Wie die Dillinger Polizei mitteilt, schlug der Blitz am Mittwochmorgen, gegen 1.50 Uhr, in die Stromzuleitung eines Einfamilienhauses ein. Die Panzersicherung sei durchgebrannt. Zu einem Brandausbruch ist es aber nicht gekommen.  Für geraume Zeit musste der Strom im näheren Umkreis abgeschaltet werden. Die genaue Schadenshöhe ist nicht bekannt.

weiter
  • 398 Leser
Zur Person

Ohne Schulleitung

Mutlangen. Konrektor Bernd Schlecker von der Verbandshauptschule Mutlangen wird heute zum Schulleiter der Uhlandschule in Bettringen bestellt. Das hat er am Dienstagabend bei der Sitzung der Versammlung des Gemeindeverwaltungsverbands bekannt gegeben. Er werde die Verbandshauptschule Mutlangen zum Schuljahresende verlassen. Da Rektor Helmut Reubold weiter
  • 5
  • 100 Leser

Hamm bleibt Kreistag fern

Aalen. Roland Hamm muss nicht in den Kreistag einziehen. Das hat der Kreistag gestern beschlossen. Der Gewerkschafter und Funktionär der Linken will auch gar nicht in das Gremium, obwohl er mit ansehnlicher Stimmenzahl in den Kreistag gewählt worden war. Hamm wurde auch in den Aalener Gemeinderat gewählt. Beide Mandate seien ihm zu viel, argumentierte weiter
  • 348 Leser

Vernissage in der Unikom-Galerie

Schwäbisch Gmünd. Die Stipendiaten der Eduard-Dietenberger-Stiftung, Jessica Eitel und Toni Mehlin, laden zur Abschlussausstellung am Donnerstag, 16. Juli, in die Unikom-Galerie im Universitätspark ein. Beginn ist um 19 Uhr. Öffnungszeiten: Fr, Sa, So, 17. bis 19. Juli: 15 bis 20 Uhr; Sa, So, 25. und 26. Juli: 15 bis 20 Uhr. weiter
  • 187 Leser

Großübung der Feuerwehren

Bopfingen. Die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen mit all ihren Abteilungen, sowie den Feuerwehren aus Kirchheim, Riesbürg und Neresheim halten am Samstag, 18. Juli, ab 16 Uhr eine Großübung ab. Die Übung läuft im Industriegebiet Süd-Ost in Bopfingen. Zuschauer sind hierzu herzlich willkommen. weiter
  • 1983 Leser

Konzert im Bürgerhaus

Lorch. Die Lorcher Musikschule veranstaltet ein Schülerkonzert der Blockflöten- und Klavierklassen. Dieses findet am kommenden Donnerstag, 16. Juli, im Großen Saal des Lorcher Bürgerhauses statt. Beginn ist um 16.30 Uhr. Der Eintritt zum Konzert ist frei. weiter
  • 203 Leser

Fest der Riffinger Feuerwehr

Bopfingen-Unterriffingen. Die Feuerwehr Unterriffingen feiert an diesem Wochenende beim Feuerwehrgerätehaus ein Fest mit viel Musik. Los geht’s am Samstag, 18. Juli. Ab 20 Uhr spielt die Band „Tampico“ zum Tanz auf. Der Sonntag, 19. Juli, beginnt mit dem Frühschoppen um 10 Uhr. Nach dem Mittagessen, gegen 14 Uhr, zeigen die zehn jungen weiter
  • 117 Leser

Sprengstoff selbst gemixt

Urbach. Inzwischen ist klar, wie es dazu kam, dass am Wochenende einem 15-Jährigen fünf Finger zum Teil ganz abgerissen worden (wir berichteten). Spaziergängerinnen hatten den Jungen gefunden, ein Rettungshubschrauber brachte ihn in eine Klinik. Die bisherigen Ermittlungen der Kripo haben ergeben, dass der 15-jährige mit einem gleichaltrigen Freund weiter
Wir gratulieren
Aalen-Waldhausen. Magdalena Schich, Deutschordenstr. 47, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Enslin Ruth, Hölderlinstr. 38, zum 81., Herbert Hirsch, Neue Nördlinger Str. 20, zum 79. Geburtstag.Hüttlingen. Olga Kronwald, Bachstr. 12, zum 88., Julianna Hammer, Waldstr. 4, zum 77. Geburtstag.Westhausen. Kurt Patzelt, Rinnenberg 7, zum 79. und Alfons Milewzik, weiter
  • 146 Leser

Kindergarten wird teurer

Gemeinderat Heubach
Die Heubacher Kindergärten werden teurer. Das beschloss der Gemeinderat und folgte damit einer Empfehlung der Verwaltung. weiter

Belohnung soll Mess-Schläger entlarven

Staatsanwaltschaft setzt 1000 Euro für Ergreifung der Täter aus – Anrufer äußern Kritik am Polizeieinsatz
Die Staatsanwaltschaft Ellwangen hat jetzt eine Belohnung zur Ergreifung der Haupttäter der Schlägerei auf der Ipfmess in Höhe von 1000 Euro ausgesetzt. weiter
  • 5
  • 223 Leser

Unterschneidheim punktet

Bebauungsplan für das Gewerbegebiet steht – Gemeinde beweist Attraktivität für Schüler
Was für ein Timing: Nachdem vor gut zehn Jahren noch unter Bürgermeister Günter Schenk erste Planungen für ein neues Gewerbegebiet im Anschluss an den Sitz der Firma Leitz auf den Weg gebracht worden waren, hat nun am Montag in der letzten Sitzung seiner Amtsperiode der aktuelle Gemeinderat nach der Behandlung der Stellungnahmen den Bebauungsplan „Gewerbegebiet weiter
  • 281 Leser

„Online“ jetzt sogar am Krankenbett

Die St. Anna-Virngrund-Klinik bietet Internetdienste für Patienten und Besucher im Foyer und auf der Station
Rund um die Uhr „online“ zu sein gehört heute fast schon zum „guten Ton”. Ob über Laptop, Handy oder Homecomputer – kaum ein Zeitgenosse kann und will heute auf das Internet, die weltweite Erreichbarkeit, verzichten. Auch nicht im Krankenhaus. Das Internet als Informations-, Kommunikations- und Unterhaltungsmedium, egal, weiter
  • 5
  • 147 Leser

Bälle und Trikots an Bruder Joseph

Aalen-Wasseralfingen. Die E-Junioren-Trainer der Viktoria Wasseralfingen hatten sich anlässlich des Besuches von Bruder Joseph aus Burkina Faso Gedanken gemacht, mit welcher Spende man Kindern in einem der ärmsten Länder der Welt eine Freude machen kann. So kam man auf die Idee, Bruder Joseph für „seine“ Kinder Trikots und etliche Fußbälle weiter
  • 108 Leser

Ferien in Eschach

Eschach. Vom Sommercamp über eine Märchenstunde bis hin zum Wasserräderbauen reichen die Angebote des Eschacher Sommerferienprogramms. Interessierte bekommen im Rathaus das Programmheft und melden sich dort auch an. Telefon: (07175) 7075. weiter
  • 158 Leser
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich Die nach heute nächste Veranstaltung von „Frauen treffen sich“ in Heubach ist am Mittwoch, 22. Juli, von 9 bis 11 Uhr im evangelischen Gemeindehaus in Heubach. Thema: „Neugierig sein und neugierig bleiben auf sich selbst“. Die Leitung hat Familientherapeutin Ingeborg Pütz. Unkostenbeitrag: 3,50 Euro. weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
Bürgermeistersprechstunde Die nächste Sprechstunde für die Lauterburger Bürger mit Bürgermeister Hofer findet am Donnerstag, 16. Juli, von 16.30 bis 17.30 Uhr im Amtszimmer des alten Rathauses statt. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Ferienprogramm Die Programmhefte für das Bartholomäer Sommerferienprogramm werden an die Haushalte verteilt. Da es bei manchen Veranstaltungen eine begrenzte Teilnehmerzahl gibt, sollte die Anmeldung möglichst umgehend bei der jeweils angegebenen Adresse erfolgen. Bei Fragen steht auch die Gemeindeverwaltung gerne unter Telefon (07173) 978200 für Informationen weiter

Blitzblank für Hilfsprojekt

Autowaschen für behinderte Mädchen und Frauen in Indien
Mögglinger Jugendliche der evangelischen und katholischen Kirchengemeinde brachten 548 Euro Spendengelder beim Autowaschen zusammen. Das Geld ist für die Unterstützung eines Wohnheims für behinderte Mädchen und Frauen in Bangalore, Indien. weiter
  • 101 Leser

Kammerorchester spielt openair

Filmmusik und Musical
Unter dem Titel „Superheroes“ entführt das Kammerorchester Rosenstein die Besucher des Openair-Konzerts am Samstag, 18. Juli, ab 20 Uhr in die Welt der Filmmusik und des Musicals. weiter
Kurz und Bündig
Führung am Mittwoch Eine Exkursion auf Römerspuren am Bucher Stausee bietet der Touristik-Service Aalen an. Cicerone Manfred Baumgärtner empfängt die Teilnehmer am Mittwoch, 15. Juli, um 18.30 Uhr beim „Kiosk 1“ am Bucher Stausee. Anmeldung ist nicht erforderlich. Die Anfahrt erfolgt in eigener Regie. Dauer der Führung etwa zwei Stunden. weiter
  • 169 Leser
Kurz und Bündig
Außenführung Kirche Zu einer Außenführung rund um ihre 125 Jahre alte Pfarrkirche lädt die Kirchengemeinde Sankt Stephanus Wasseralfingen im Rahmen ihres Jubiläumsjahres am Donnerstag, 16. Juli, ein. Der Autor des neuen Kirchenführers, Eckard Scheiderer, unternimmt unter dem Motto „Perspektiven“ mit allen Interessierten einen etwa einstündigen weiter
  • 122 Leser
Kurz und Bündig
König Cymbelin Die Theater-AG des Kopernikus-Gymnasiums Wasseralfingen spielt Shakespeares „König Cymbelin“. Premiere ist am Donnerstag, 16. Juli, um 19.30 Uhr im Foyer des KGW. Der Eintritt kostet drei Euro. Weitere Aufführungen sind am Freitag, 17., Samstag, 18., Sonntag,19., sowie Montag, 20. Juli. weiter
  • 750 Leser
Kurz und Bündig
Musikschule Aalen In der Woche des offenen Unterrichts kann man sich noch bis zum Freitag, 17. Juli, über das Angebot informieren und die Unterrichtsmethoden kennenlernen. Die Musikschule bietet die Möglichkeit, während der Musikstunden jeweils von 14 bis 19 Uhr in der Hegelstraße 27 oder in Wasseralfingen im Bürgerhaus Musik – handgemacht und weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Schulhofhocketse An der Rombachschule findet am Freitag, 17. Juli, von 16 bis 19 Uhr eine Schulhofhocketse statt. Schüler, Lehrer und Eltern feiern den ersten gelungenen Abschnitt der Umgestaltung ihres Schulhofes. Die Schüler unterhalten mit musikalischer Darbietung. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 483 Leser

Die Sache mit der Vogelhochzeit

Singspiel des Kinderchores „Friends of Music“ beim Dorfplatzfest in Heuchlingen
Mit dem Singspiel „Die Vogelhochzeit“ von Rolf Zuckowski eröffnete der Kinderchor „Friends of Music“ des Liederkranzes Heuchlingen unter der Leitung von Heidi Moll das dritte Dorfplatzfest rund um das Heuchlinger Rathaus. weiter
  • 124 Leser

Motorradfahrer mit allen Mitteln bremsen

Nach drastischem Anstieg der Unfalltoten verschärft Rems-Murr-Polizei die Kontrollen massiv
Sieben tote Motorradfahrer im ersten halben Jahr auf den Straßen des Rems-Murr-Kreises: Diese erschreckende Zahl hat den Leiter der Waiblinger Direktion, Ralf Michelfelder, dazu bewogen, ein gezieltes Konzept gegen den Unfalltod der Zweiradlenker zu entwickeln. weiter

Pfefferspray in Schule gesprüht

Bopfingen. Für Aufregung sorgte die Räumung einer Bopfinger Schule am Dienstag gegen 11 Uhr. Als der Schulleiter zusammen mit dem Hausmeister den Geruch eines Reizgases im Treppenhaus wahrnahm, ließ er unverzüglich das Gebäude räumen. Wie die Ermittlungen der Polizei ergaben, hatten zwei Schüler mit Pfefferspray gesprüht. In Absprache mit der Feuerwehr weiter
  • 206 Leser

Zehn mal Zwanzig

Mögglinger Sommernachtsmusik am 31. Juli
Die Sommernachtsmusik in Mögglingen geht ins 18. Jahr. Markenzeichen dieser Veranstaltung ist die Vielseitigkeit der Interpreten und der Darbietungen und das bunt gemischte Publikum. weiter

Traditionelles Bergfest auf dem Sängerstand

Der schöne Ausblick auf den Sommerrain und den Pfaffenberg zog viele Freunde des Liederkranzes auf den Sängerstand, wo das traditionelle Bergfest war. Der Kletterbaum, aufgestellt wie immer von Bernhard Schmied, war am Sonntagnachmittag die Attraktion für die Kinder. Der gemischte Chor unter Leitung von Carsten Weber sang aus dem Serenadenprogramm „Komm weiter

Großer Umbruch im Gremium

Utzmemmingen verabschiedet Ortsvorsteher Erwin Maier – Gabriele Hala folgt
Bürgermeister Günther Neumeister hat im Rathaus in Utzmemmingen sechs der acht bisherigen Mitglieder des Utzmemminger Ortschaftsrates verabschiedet und die neu gewählten Ortschaftsräte in ihr Amt verpflichtet. weiter
  • 132 Leser

Junge Fachkräfte an Ellwangen binden

Der Arbeitskreis „Vermeidung und Beseitigung des Fachkräftemangels“ zieht eine positive Zwischenbilanz
Junge motivierte Menschen mit Ambition und beruflicher Qualifikation langfristig an den Standort Ellwangen zu binden, ist das Ziel. Der Arbeitskreis „Vermeidung und Beseitigung des Fachkräftemangels“ zog gestern Zwischenbilanz der bisherigen Bemühungen. weiter
  • 184 Leser

Soziale Einrichtungen stärken

3. Ertragsausschüttung der „Pfarrer-Patriz-Hauser-Stiftung“ im Borromäum
Die „Pfarrer-Patriz-Hauser-Stiftung“ spendet dieses Jahr 7500 Euro für gemeinnützige und soziale Einrichtungen aus den Erträgen ihres Stiftungskapitals. Im Schülerhort Borromäum nahmen die Vertreter der Einrichtungen gestern die Schecks entgegen. weiter
  • 176 Leser
Zum Tode von

Karl Raich

ELLWANGEN-PFAHLHEIM. „Wer ihn kannte, musste ihn gern haben“, so Josef Grimmeisen namens der „Freitagskegler“ in seinem Nachruf auf Karl Raich, den „österreichischen Schwaben“, der jetzt nach schwerer Krankheit gestorben ist.Das in der St. Nikolauskirche Pfahlheim gefeierte Requiem in Konzelebration von Pfarrer Forner weiter
  • 221 Leser

Zugspitzlauf doch vor Gericht

Ellwangen/Garmisch-Partenkirchen. Nach dem für zwei Teilnehmer tödlich verlaufenen Extrem-Berglauf auf die Zugspitze im vergangenen Jahr muss sich der Veranstalter nun doch noch vor Gericht verantworten. Er hat Einspruch gegen den Strafbefehl über 13 500 Euro eingelegt, wie das zuständige Gericht in Garmisch-Partenkirchen mitteilt (unsere Zeitung berichtete weiter
  • 5
  • 442 Leser

Konstituierende Ratssitzung

Schwäbisch Gmünd. Am heutigen Mittwoch, 15. Juli, ab 16 Uhr ist die konstituierende Sitzung des Gmünder Gemeinderats. Die neu- und wiedergewählten Stadträte werden verpflichtet, die ausscheidenden Stadträte verabschiedet. Außerdem werden die Mitglieder des Ältestenrats benannt, die Ausschüsse des Gemeinderats und die weiteren Gremien besetzt. Die sonstigen weiter
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Bezirksbeirat Im Vereinsraum der Friedensturnhalle findet am Freitag, 17. Juli, um 19.30 Uhr eine Sitzung des Bezirksbeirates Rehnenhof/Wetzgau statt. Unter anderem werden die Schulentwicklung der Friedensschule und Haushaltsanmeldungen behandelt. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Sommer-Frauen-Veranstaltung Die jährliche Sommer-Veranstaltung für Frauen in der Uhrenstube findet dieses Jahr am Donnerstag, 16. Juli, um 18 Uhr statt. Das Thema: „Arbeiten abgeben- Fair oder bedenklich?“. Die Frauenbeauftrage Elke Heer wird mit den Frauen über Haushalt, Gesellschaft und Frauenpolitik sprechen. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Fischereiverein Rechberg führt am Samstag, 18. Juli, im Stadtteil Rechberg eine Altpapiersammlung durch. Das Altpapier sollte gebündelt und gut sichtbar ab 9 Uhr an den Straßenrand gelegt werden. weiter
  • 223 Leser
Kurz und Bündig
Donnerstag Seniorentag Das Stadtteilzentrum Ost in der Buchstraße 145/1 lädt donnerstags (nicht im August!) ab 10 Uhr zu Seniorengymnastik, Geselligkeit, Information und offener Werkstatt ein. weiter

Im Jagdsturzflug mit Tempo 380

Falkner Heinz Werner Scheuch bringt am Wochenende seine Falken ins Schwedenlager auf dem Breitwang
„Im Sturzflug erreichen die Greifvögel bis zu 380 Stundenkilometer. Ihr Flugbild ist einfach faszinierend.“ Wenn er über Falken spricht, gerät Heinz Werner Scheuch ins Schwärmen. Seit 50 Jahren befasst er sich mit Falken. Beim Schwedenlager auf dem Breitwang gibt er vom 17. bis 19. Juli sein Wissen weiter. weiter
  • 5
  • 144 Leser
Zur Person

Pastoralreferentin Ursula Kohnle

Bopfingen. In der voll besetzten Josefskirche in Bopfingen feierten die sieben Gemeinden der Seelsorgeeinheit Ipf einen feierlichen Abschiedsgottesdienst für Pastoralreferentin Ursula Kohnle. Zelebriert wurde die Messe von Pfarrer Waldemar Wrobel und Pfarrer George Mathadiparambil, begleitet von Pfarrer Michael Rau von der evangelischen Kirchengemeinde weiter
  • 274 Leser

Traditionsreicher Besuch aus Barnsley bei Parlerschülern

26 Schülerinnen und Schüler der Kirk Balk School in Barnsley sind derzeit mit zwei Begleitlehrern in Schwäbisch Gmünd zu Gast, untergebracht in Gastfamilien. Der Erste Bürgermeister der Stadt Schwäbisch Gmünd, Dr. Joachim Bläse, hat den Besuch aus der englischen Partnerstadt im Prediger empfangen. Bereits seit 1981 findet der Schüleraustausch zwischen weiter

Ein Karussell aus Tanz und Musical

Die Karren-Foster-Academy hat im CongressCentrum Stadtgarten „Go.around – Ein Karussell aus Tanz und Musical“ veranstaltet – ein farbenprächtiges Karussell, das von verschiedener Altersgruppen, begleitet von Musikrichtungen aus den vergangenen fünf Jahrzehnten, auf der Stadtgartenbühne präsentiert wurde. Mit dabei waren unter weiter
  • 117 Leser

Neues vorschulisches Musikkonzept

Projekt „Singen-Bewegen-Sprechen“ der Städtischen Musikschule und des Kindergartens „Regenbogenland“ abgeschlossen
Der Kindergarten „Regenbogenland“ und die Städtische Musikschule waren eines von 17 Kooperationspaaren in einem nun abgeschlossenen zweijährigen Modellversuch. Die Ergebnisse sollen Grundlage sein für ein neues Konzept der vorschulischen Musikerziehung. weiter

Röttingen ist eine Runde weiter

Drei haben sich zum Landeswettbewerb qualifiziert – Röttingen ist dabei. Neben Gosbach (Kreis Göppingen) und Schwöllbronn (Hohenlohe) tritt die Ostalb-Kommune jetzt in der nächsten Runde des Wettbewerbs „Unser Dorf hat Zukunft“ an. weiter
  • 155 Leser

„Solide Politik“

Kreisräte loben den KSK-Geschäftsbericht
Voll des Lobes waren die Sprecher im Kreistag gestern, nachdem Kreissparkassen-Chef Johannes Werner den Jahresabschluss 2008 präsentiert hatte. Willi Feige (CDU) erkannte „solide Geschäftspolitik und gute Risikoeinstufung.“ Ulrich Pfeifle (SPD) nannte die Zahlen „bemerkenswert im Umfeld der Finanzkatastrophe.“ weiter
  • 112 Leser

Großer Wechsel

12 Kreisräte geehrt und 23 verabschiedet
Ein knappes Drittel der Kreisrätinnen und Kreisräte hat Landrat Klaus Pavel gestern in den „politischen Ruhestand“ verabschiedet. 23 bislang Aktive verlassen das Gremium. weiter
  • 6
  • 334 Leser

Kreissparkasse vergibt mehr Kredite

Kreditneugeschäft stieg im ersten Halbjahr 2009 um 65 Prozent / Verwaltungsrat genehmigte Geschäftsbericht
Der Jahresabschluss 2008 der Kreisparkasse Ostalb wurde dieser Tage vom Verwaltungsrat einstimmig verabschiedet. Es war der letzte Geschäftsbericht, den Johannes Werner als Vorstandsvorsitzender vorlegte, zum Jahresende wird er nach Potsdam wechseln. Werner wird seinem Nachfolger Carl Trinkl ein gut bestelltes Haus hinterlassen, denn im ersten Halbjahr weiter
  • 418 Leser

Dr. Michael Banz Vorsitzender

Im Rechtsausschuss der IHK
In der konstituierenden Sitzung des IHK-Rechtsausschusses wurde Dr. Michael Banz, Leiter der Rechtsabteilung der Paul Hartmann AG, einstimmig als Vorsitzender bestätigt. weiter
  • 759 Leser

Unter Musikern eine Spitzenadresse

Internationale Musikschulakademie und Kulturzentrum Schloss Kapfenburg feiern Zehnjähriges
„Dass der Traum sich so erfüllt, hätte man sich nicht träumen lassen“, gibt Landrat Klaus Pavel zu. Aus dem einst geplanten Leistungszentrum der Musikschulen im Land hat sich Schloss Kapfenburg gemausert „zur internationalen Akademie und zum Kulturzentrum, das für Ostwürttemberg und das Land eine Mehrwerteinrichtung vom Feinsten ist.“ weiter
Polizeibericht
Radfahrer leicht verletztHeubach. Ein Autofahrer musste am Montag gegen 13.30 Uhr auf der Beurener Straße an einem geparkten Auto vorbeifahren. Hierbei übersah er einen entgegen kommenden Fahrradfahrer, der seinerseits durch ein Ausweichmanöver auf das geparkte Auto fuhr und zu Boden stürzte. Der 15-jährige Radfahrer zog sich bei dem Sturz trotz Schutzhelms weiter
  • 139 Leser

Erfolgreiche Hauptschüler

Die Schülerinnen und Schüler der Klasse 9a der Härtsfeldschule in Neresheim nach ihren erfolgreich bestandenen Prüfungen: Kevin Bohner, Moritz Dambacher, Valeri Gorst, Benjamin Kuttler, Jens Michalak, Christian Reinelt, Felix Rimmler (Belobigung, B), Magnus Nikolaus Rupp (B), Arsenius Stuhler (B), Yunus Türk, Angelika Benesch (B), Eva Bönig (B), Theresa weiter
  • 797 Leser

Realschülerinnen und -schüler der Härtsfeldschule Neresheim

Die erfolgreichen Realschülerinnen und Realschüler der Neresheimer Härtsfeldschule erhielten ihre Abschlusszeugnisse: Klasse R10a: Johannes Eberhardt, Dominik Fritz, Silas Fritz (Belobigung, B), Dominik Kaschek (B), Tobias Kaschek (B), Steffen Keller (Preis, P), Oliver Kögel (P), Sebastian Kohler, Sven Krätschmer (B), Daniel Pichl, Christian Rudolf weiter
  • 1074 Leser

Spannende Lebenserfahrung

Evangelisches Jugendwerk bringt Trainee-Programm für Jugendliche auf den Weg
Eine Heimat in der Kirchengemeinde finden, mit Gleichaltrigen seine Zeit verbringen und dabei soziale Kompetenzen lernen, das ist das erklärte Ziel des so genannten Trainee-Programms im evangelischen Kirchenbezirk. Start soll 2010 sein. Dann lernen die Jugendlichen eine Gruppe zu leiten. weiter
  • 5
  • 284 Leser

Beim Fest der Musik mitgewirkt

Besuch der Städtischen Musikschule in Antibes Juan-les-Pins
Im Rahmen der „Fête de la musique“, dem französischen Fest der Musik, spielten sechs Schülerinnen der Städtischen Musikschule beim Konzert in der Gmünder Partnerstadt Antibes mit. weiter

Grüne Jugend vor der Gründung

Politischer Nachwuchs schließt sich am 22. Juli formal zusammen
Zu der Jungen Union und den Jusos gesellt sich der politische Nachwuchs der Grünen in Schwäbisch Gmünd. Formale Gründung der Grünen Jugend ist am Mittwoch, 22. Juli, um 18 Uhr im Café Spielplatz. weiter
  • 5
Kurz und Bündig
Schultriathlon Die Klasse R8a an der Deutschorden-Schule Lauchheim organisiert am Freitag, 17. Juli, einen Schultriathlon, bei dem die Schülerinnen und Schüler der Haupt- und Realschulklassen um Preise, Urkunden und Pokale kämpfen. Beginn ist um 8 Uhr. Wettkampfstätten sind das Westhausener Freibad und der Sportplatz der Deutschorden-Schule. Für Speis weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
Landesmusikschultag 2009 Der Musiknachwuchs trifft sich am Sonntag, 26. Juli, zum Landesmusikschultag auf Schloss Kapfenburg. Die Internationale Musikschulakademie feiert in diesem Jahr ihr zehnjähriges Bestehen und freut sich auf viele Besucher. Ein buntes Programm nach Noten verwandelt zwischen 11 und 16 Uhr das gesamte Schlossgelände in ein klingendes weiter
  • 156 Leser

Vibrierende Rhythmen

„Afrika-Konzert“ in der katholischen Kirche Sankt Nikolaus
Sie intonieren Friedensgrüße, preisen den all umspannenden Jesus Christus, bewegen sich musikalisch zwischen schwermütigen und geradezu vibrierend-fröhlichen Liedern. Die Rede ist vom Chor „Online“ aus Alfdorf, der sein Projekt „Kinderhilfe Gambia“ mit einem Benefizonzert in Sankt Nikolaus abschloss. weiter
  • 177 Leser
Kurz und Bündig
Kleinkunstabend Das Benedikt Maria Werkmeister Gymnasium Neresheim lädt am Donnerstag, 16. und Freitag, 17. Juli, ein zum diesjährigen Kleinkunstabend. Beginn ist jeweils um 20 Uhr im Foyer und in der Aula der Schule. Unkostenbeitrag für Erwachsene drei Euro, für Schüler und Studenten ein Euro. weiter
  • 758 Leser
Kurz und Bündig
Sommerakademie Eine Woche lang, von Montag, 3., bis Freitag, 7. August ist das Kloster Neresheim der inspirierende Ort der Sommerakademie „Malen & Zeichnen“. Die Veranstaltung leitet der Künstler Achim Brückner. Der Kurs kostet je nach Zimmerkategorie zwischen 370 und 440 Euro. Es sind noch Plätze frei, der Anmeldeschluss ist der 17. weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Veronica Gonzalez Band Im „Raum für Spiel und Kreativität“ in Auernheim, Söldnerstr. 2, gastiert am Samstag, 18. Juli, Veronica Gonzalez und Band. Einlass ist ab 19.30 Uhr, Beginn um 20.30 Uhr. Infos unter Telefon (07326) 919591. weiter
  • 1243 Leser

Taulaufen im Kindergarten St. Michael

„Zeigt her eure Füße...“ Zum „Taulaufen“ trafen sich am Dienstagmorgen Bürgermeister Günter Ensle und Christa Schmid von der katholischen Kirchengemeinde Hüttlingen mit den Kindern und Erzieherinnen des Kindergartens St. Michael. Das Taulaufen ist Bestandteil des Kneippschen Naturheilverfahrens. Neben den Wasseranwendungen werden weiter
  • 351 Leser

Nur ein neues Gesicht

Konstituierende Sitzung des Ortschaftsrats Untergröningen
Lediglich ein neues Mitglied gibt es nach der Wahl des Ortschaftsrats in Untergröningen. Dies zeigte sich bei der konstituierenden Sitzung am Dienstag: Larissa Eigenbrod. Verabschiedet wurde Barbara Weise – allerdings in Abwesenheit. Außerdem standen Ehrungen auf dem Programm. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Bläserkonzert beginnt früher Das Bläserkonzert der Friedrich-von-Keller-Schule, der Braunenbergschule und der Karl-Kessler-Realschule am Mittwoch, 15. Juli, in der Kochertalmetropole in Abtsgmünd beginnt bereits um 18.30 Uhr. weiter
  • 819 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Pommertsweiler Der Ortschaftsrat trifft sich zur nächsten Sitzung am Mittwoch, 15. Juli, im Rathaus Pommertsweiler. Auf der Tagesordnung stehen um 18.30 Uhr die Feststellung von Hinderungsgründen zur Wahl des Ortschaftrates sowie die Verabschiedung von ausscheidenden Ortschaftsräten. Ab 19 Uhr geht es um die Verpflichtung der Ortschaftsräte, weiter
  • 127 Leser
Kurz und Bündig
Bücherflohmarkt Die Augustinusgemeinde veranstaltet am Samstag, 18. Juli, von 9 bis 12 Uhr einen Bücherflohmarkt vor der Augustinuskirche. Dabei werden die Bestände der ehemaligen Gemeindebücherei günstig abgegeben. Im Angebot sind häufig ältere Romane und Erzählungen, viele Jugendbücher und Bücher mit theologischem, oft auch für Laien interessantem weiter
Kurz und Bündig
Theateraufführung Die Freie Evangelische Schule Lindach lädt an diesem Wochenende zu einer Theateraufführung ein. Erzählt wird dabei die Geschichte der Helen Keller, die 1880 in Alabama, USA, zur Welt kommt und als zweijähriges Kind nach einer Krankheit blind und taub wird. Aufführungstermine sind Samstag, 18. Juli, um 19 Uhr sowie Sonntag, 19. Juli, weiter
Kurz und Bündig
Meditatives Tanzen Meditatives Tanzen findet am Mittwoch, 15. Juli, um 19.30 Uhr in Herlikofen statt. Interessierte sind eingeladen in den Gemeinderaum beim Johanneskindergarten, Burgstr. 7. Geleitet wird der Abend von Marion Müller, Mutlangen. Vorkenntnisse und Anmeldung sind nicht erforderlich. Unkosten4,60 Euro. Infos bei Marion Müller, (07171) 74587. weiter
  • 106 Leser

Der erste Erntewagen

Essingen. Einer alten Tradition entsprechend, wird am Donnerstag, 16. Juli, um 19.30 Uhr der erste Erntewagen feierlich eingeholt. Nach einer kurzen Feier im Freien, im Heerweg, bei der katholischen Kirche, zieht die Gemeinde zur evangelischen Kirche und hält dort einen Dank- und Bittgottesdienst. Die Feier wird mitgestaltet vom Essinger Posaunenchor. weiter
  • 185 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenzentrum Essingen Im Seniorenzentrum Am Seltenbach zeigt Albert Schmid am Mittwoch, 15. Juli, um 14.30 Uhr Dias von Reisen nach Südtirol. weiter
  • 110 Leser

Heidefest in der 37. Auflage

Am Wochenende 18./19. Juli – Gutes Stück Oberkochener Stadtgeschichte
„Das Heidefest ist nach dem Stadtfest die zweitgrößte Veranstaltung in der Stadt und das Fest mit der längsten Tradition in Oberkochen“, betont der Kommandant der freiwilligen Feuerwehr. weiter
  • 324 Leser

Uraufführung und Luftfahrt

EKM-Festival beginnt Freitag
Die Fülle des Irdischen und Vorstellungen vom himmlischen Leben haben Musiker aller Zeiten angeregt und fasziniert. Diese Faszination nimmt das Festival Europäische Kirchenmusik im diesjährigen Programm auf: „Zwischen Himmel und Erde“ lautet das Thema, das vom 17. Juli bis 9. August facettenreich ausgelotet wird. weiter

Positive Resonanz auf Demenzkranke

Guter Start für ökumenische Betreuungsgruppe „Offene Kirche“ zum Erntedankfest
In der Sitzung des evangelischen Kirchengemeinderats berichtete Pfarrer Albrecht Nuding über die Tagung des ökumenischen Beirats des „Cafés Zuversicht.“ weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Der Ausschuss tagt am Mittwoch, 15. Juli, um 16.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses Oberkochen. Es geht um verschiedene Bauvorhaben, sowie um die Erweiterung des Kinderhauses. weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung Der Sportkegelclub Oberkochen sammelt am 17. und 18. Juli in Oberkochen Altpapier. Am Freitag, 17. Juli, wird im Stadtgebiet Heide und Spitztal ab 16 Uhr gesammelt. Am Samstag, 18. Juli, bitte im restlichen Stadtgebiet ab 8 Uhr das Papier gebündelt am Straßenrand bereitstellen. weiter
  • 269 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenausflug Die Stadt Oberkochen und der DRK-Ortsverein Oberkochen veranstalten am Mittwoch, 26. August, einen Ausflug für Senioren zum Ammersee und Kloster Andechs. Eingeladen sind alle Oberkochener/innen, die das 60. Lebensjahr vollendet haben. Teilnahmekarten zu 30 Euro gibt es im Eingangsbereich des Rathauses Oberkochen zu den üblichen Dienststunden. weiter
  • 185 Leser

Linsen und schwarze Bohnen in einem Topf

Karibisches Flair mit familiärem Geist: Javier Herrera stellt beim Kino am Kocher seine neue CD „Hermanos“vor
„Hermanos“, Geschwister, heißt die neue CD des kubanischen Barden Javier Herrera. Deren am Sonntagvormittag kurzerhand vom Kino ins Gartencafé am Kocher verlegte Vorstellung geriet prompt zu einem Familientreffen. Echte und solche im Geiste standen sich fast auf den Füßen, als der sympathische Sänger zur Gitarre griff und karibisches Flair weiter
  • 263 Leser

Abschlüsse an der Justus-von- Liebig-Schule

An der Justus-von-Liebig-Schule Aalen haben 68 Schülerinnen und Schüler neben dem mittleren Bildungsabschluss (Fachschulreife) eine berufliche Grundbildung in zwei verschiedenen Profilen erworben (P = Preis, B = Belobigung):Absolventen im Profil Gesundheit und Pflege (Bild oben):Franziska Apprich, Anika Arnold, Nicole Becker (B), Natalie Böss, Vanessa weiter
  • 886 Leser

Restaurant Tazero ist insolvent

Aalen. Das Stadthallen-Restaurant Tazero ist insolvent. Wie das Amtsgericht Aalen mitteilt, wurde zum vorläufigen Insolvenzverwalter der Ulmer Rechtsanwalt Michael Pluta bestimmt.Seit Dienstag ist das Tazero deshalb geschlossen. Der Betrieb der Aalener Stadthalle laufe allerdings ohne Einschränkungen weiter, betont die Stadtverwaltung. Die Bewirtung weiter
  • 5
  • 414 Leser

Gartenfest in Brainkofen

Iggingen-Brainkofen. Der SV Brainkofen lädt ein zum Gartenfest am Samstag, 18. Juli, ab 18 Uhr und am Sonntag, 19. Juli, ab 10 Uhr. Am Samstagabend werden ab 20 Uhr die Sieger des Vereinspokalschießens geehrt. Für Stimmung sorgt Alleinunterhalter Sascha Seiband. Am Sonntag wird für die Kinder eine Spielstraße aufgebaut, zudem gibt es von 10.30 bis 11.30 weiter

Mick Baumeister mischt Klangfarben

Der Gmünder Pianist im beredten Dialog mit Bildern der Daimler Kunst Sammlung im „Prediger“
Zur Halbzeit-Matinée der Ausstellung „Kunst aus einhundert Jahren 1909-2009 Highlights der Daimler Kunst Sammlung“ hat das Museum im Prediger sich etwas Besonderes einfallen lassen. Der Gmünder Pianist und Komponist Mick Baumeister improvisierte auf dem Bösendorfer Flügel. Ein kunst- und kulturinteressiertes Publikum lauschte mit Hingabe weiter
  • 337 Leser

Jungtierschau in Lorch

Lorch. Wer sich mal wieder Kleintiere anschauen möchte, bekommt dazu Gelegenheit in Lorch. Der Kleintierzuchtverein Lorch Z97 veranstaltet am kommenden Sonntag, 19. Juli, seine Jungtierschau. Diese beginnt um 10 Uhr in der Zuchtanlage unterhalb des Lorcher Klosters. Fürs leibliche Wohl ist an diesem Tag gesorgt. weiter
  • 337 Leser

Neuer Krimi spielt in Alfdorf

Alfdorf. Der Leutenbacher Autor Jürgen Seibold hat eine neuen Kriminalroman geschrieben, bei dem es um einen Mord in einem Maisfeld bei Alfdorf geht. Die Kommissare Schneider und Ernst stoßen bei ihren Ermittlungen auf ein Klima von Hass und Eifersucht, politischem Streit und ökonomischem Neid. Die Leser Seibolds, der die Krimis „Endlich tot“ weiter

Noch Plätze im Kochkurs frei

Lorch. „Kochen und Backen für Kinder ab acht Jahren“ – Dieser Kochkurs in Lorch mit Elisabeth Rademann steht unter dem Motto „Sommer“. Und es sind noch Plätze frei. Er findet über zwei Nachmittage statt: am Freitag, 17. Juli, und Freitag, 24. Juli, jeweils von 14 bis 17 Uhr in der Hauptschule auf dem Lorcher Schäfersfeld. weiter
Guten Morgen

Schnitzel ohne alles

Also: So kurz wie in der Überschrift hat es der Mann beim Waldfest des Männergesangvereins Röthardt nicht gesagt. Aber an der Kasse bat er darum, nur ein Schnitzel zu bekommen, also ohne Salat, und auch keine Pommes oder gar Spätzle. Schnitzel pur eben. Nach kurzer Beratung wurde ihm gesagt, das solle 2 Euro kosten. Also zückte der Unbekannte den Geldbeutel, weiter
  • 5
  • 299 Leser

Der deutsche Alltag

VHS-Ostalb: Überall Integrationskurse für ausländische Frauen
Integration sollte jeden Tag und überall stattfinden. Deshalb hat die VHS Ostalb dezentral Integrationskurse für ausländische Mitbürger eingerichtet, abseits der Kreisstädte. weiter
  • 208 Leser

Gmünder Markttreiben nach Noten

Bei Konzert am Donnerstag wird das historische Gmünder Viehmarkt-Lied wieder belebt
„Die Innenstadt muss belebt werden“,wünscht sich Dietmar Spiller. Einen Beitrag dazu möchte er selbst am kommenden Donnerstag leisten: Bei einem abendlichen Konzert bieten das Seniorenorchester und der 1. Musikverein verschiedene Weisen – unter anderem wird das alte Gmünder Viehmarktlied aufgeführt. weiter
  • 5
  • 183 Leser

Die B 29 wird verengt

Schwäbisch Gmünd. Für den Tunnelbau im Gmünder Osten muss die B 29 ab der Moltkebrücke Richtung Osten auf einer Länge von 300 Metern verengt werden. In den nächsten Wochen wird dort am Remsufer die Bohrpfahlwand verlängert. Um zwischen der B 29 und dem Remsufer Platz für den Einsatz des Bohrgeräts zu schaffen, wird der Gehweg zwischen B 29 und der Bahntrasse weiter
  • 168 Leser

„Dannenmann“ öffnet

Wohnzimmer-Atmosphäre und Kulturprogramm
„Endlich“, werden sich eingefleischte Fans überschaubarer Kaffeehauskultur sagen, wenn am Freitag, 24. Juli, um 18 Uhr das Café Dannenmann nach fast einem Jahr Schließung wieder seine Türe öffnet. Doch neben Altbewährtem hat das gut fünfzehn Jahre alte, kleine Café an der Stadtkirche auch Neues zu bieten. weiter
  • 357 Leser

Dombrowski und Rauscher bleiben Fraktionsvorsitzende

Schwäbisch Gmünd. Zwei Tage vor der konstituierenden Gemeinderatssitzung (näheres auf Seite 14) am heutigen Mittwoch haben sowohl FDP/Freie Wähler (5 Sitze) als auch Freie Wähler Frauen (3 Sitze) ihre Fraktionsvorsitzenden im Gmünder Gemeinderat bestätigt.FDP/FW: Der alte und neue Fraktionsvorsitzende Ullrich Dombrowski wird mit Ute Nuding die Fraktion weiter
Wahlsplitter
Kinderbetreuung gelobt Kinderland Baden-Württemberg ist in Gschwend vorbildlich umgesetzt, meinte CDU-Bundestagsabgeordneter Norbert Barthle nach seinem Besuch in Gschwend. Die Kindergärten dort sowie die Anliegen der Mitarbeiter der Gemeindeverwaltung waren die Schwerpunkte dieser Station bei seinen Gemeindebesuchen. Im Kindergarten Brunnengäßle werden weiter

Filmdreh im Limesmuseum

Aalen. Mehrere Tage lang drehte ein zehn köpfiges Filmteam des SWR im Limesmuseum und auf dem Kastellgelände der Ala II Flavia. Auf dem Programm standen insgesamt zehn Szenen für die neueste Produktion aus der Reihe „Schätze der Welt – Erbe der Menschheit“ zum Thema Römer und Limes. Alle Aufnahmen wurden mit neuster Licht-, Kamera- weiter
  • 209 Leser

Lorcher Brücke bald wieder frei

Die Sanierungsarbeiten bei der Gipfelkreuzung sind beinahe abgeschlossen – weitere Sperrung am Samstag nötig
Wohl schon in der letzten Juli-Woche ist die Brücke bei der Lorcher Gipfelkreuzung wieder befahrbar. Die Arbeiter seien laut Regierungspräsidium (RP) Stuttgart schneller vorangekommen als geplant. weiter
  • 121 Leser

„Enemy-Style“ auf Erfolgskurs

Aalen-Fachsenfeld. Nachdem die Breakdancegruppe „Enemy Style“ unter der Leitung von Norman Schmitz,sich bei den Deutschen Meisterschaften qualifiziert hatte, trat sie bei der IDO-Breakdance-Europameisterschaft in Koper/Slowenien an.Nach einer knappen Entscheidung belegte „Enemy Style“ einen hervorragenden 4. Platz, und war somit weiter
  • 254 Leser

Bauernhof-Brunchwar großer Erfolg

Unterschneidheim-Nordhausen. Zum ersten Mal hat die Familie Egetemeyr bei dieser Aktion des Ostalbkreis mitgemacht und war einer von acht Betrieben, die am 12. Juli ihren Hof vorstellten. Mit Spanferkel, Würstchen, Bratkartoffeln und Spätzle wurden Gerichte aus eigener Herstellung angeboten. Eine besondere Attraktion waren die Kutschenfahrten mit Bernd weiter
  • 150 Leser
Polizeibericht
Ältere Dame bestohlenAalen. Aus einer in einem Einkaufswagen abgelegten Lederhandtasche entwendete ein Unbekannter am Montag einen Geldbeutel. Die Tasche gehört einer 79-jährigen Dame, die in einem Supermarkt in der Julius-Bausch-Straße eingekauft hatte. Im Geldbeutel der älteren Dame befanden sich neben einem größeren Bargeldbetrag auch die EC-Karte, weiter
  • 256 Leser

Aufbruch zum Jubiläum on Tour

Sängerinnen und Sänger zur offenen Chorprobe nach Dischingen eingeladen
Im 20. Jahr seines Bestehens hat sich der christliche Chor mit Band „Aufbruch“ etwas Besonderes ausgedacht: „Eine Blaufahrt mit viel Gesang, bei der es ausnahmsweise mal keine Heizdecke zu kaufen gibt!“, erklärt Michael Eller, Bandleader des „Aufbruchs“. weiter
  • 121 Leser

Hauptschulabschluss an der Talschule

An der Talschule Wasseralfingen haben die Schüler der Klasse H9 ihre Hauptschullaufbahn erfolgreich beendet. Den Hauptschulabschluss erworben haben mit einem Preis (P) oder einer Belobigung (B) : Antonio Abbacchi, Steffen Bauer (P), Julian Bieg (B), Vladimir Brestel, Stefano Capranzano (B), Kevin Denzer, Mustafa Eymir (P), Andreas König, Felix May (P), weiter
  • 765 Leser
wespels wort-WECHseL
Bestellt man eigentlich einen „Rooostbraten“?Manche gebildeten Leute bestellen im Restaurant einen Rooostbraten, denn man möchte ja keinen Braten, der mit Eisenoxyd überzogen ist, sondern ein Stück Fleisch, das auf dem Bratrost gebraten wurde. Und dieser Unterschied muss wohl hörbar sein, oder? Mitnichten! Es gibt viele Wörter, die exakt weiter
  • 134 Leser

Erfolgreiche Schüler in Lorch

Drei Abschlussklassen mit insgesamt 78 Schülern an der Realschule
Drei Abschlussklassen gibt’s dieses Jahr an der Realschule Lorch. 78 Schülerinnen und Schüler haben erfolgreich ihre Prüfungen abgeschlossen und die Mittlere Reife bestanden. weiter

Bargauer KAB-Gruppe in Nürnberg

Am vergangenen Wochenende organisierte die KAB-Gruppe Bargau einen Familienausflug nach Nürnberg. Von Opa und Oma bis hin zu den Enkeln, einfach die ganzen Großfamilien, war vertreten. Zuerst wurde mit einer Stadtrundfahrt und mit einem Besuch der Burg die Stadt Nürnberg erkundet. Vor allem für die Kinder war am Nachmittag der Besuch im Nürnberger Zoo weiter

Heiße Theaterleidenschaft

„Die Knallerbsen“ der Lebenshilfe präsentieren „Der Reutlinger Stadtbrand 1726“
Rauchschwaden ziehen durch die Luft. „Holt die Feuerwehr! Holt die Feuerwehr!“, erklingt eine verwirrte Stimme vom Band. Sekunden später ertönt sie noch näher, direkt von der Bühne. Mit Angst in den Augen rennen Menschen wild durcheinander. „Die Knallerbsen“ der Aalener Lebenshilfe zeigen mit ihrer Inszenierung des Reutlinger weiter
  • 250 Leser
Kurz und Bündig
Oldtimer-Treffen Der MSC-Reichenbach organisiert am Sonntag, 19. Juli, ein Oldtimer-Treffen deutscher Klassiker bis Baujahr 1989. Beginn ist um 10 Uhr mit Anmeldung und Frühschoppen im MSC-Garten. Ab 12 Uhr gibt’s Mittagessen, um 14 Uhr startet eine kleine Rundfahrt. Prämierung der Fahrzeuge um 17 Uhr. Näheres unter Telefon (07366) 5587. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Kinder sind Künstler Im Rahmen des 3. Ökumenischen Kirchentages in Aalen haben sich Kinder aus neun Kindergärten mit biblischen Geschichten beschäftigt, und dazu tolle Kunstwerke gestaltet. Diese sind bis zum 22. Juli zu den üblichen Öffnungszeiten im Aalener Rathausfoyer zu sehen. weiter
  • 293 Leser

Ingrid Banzhaf wiedergewählt

Erste Sitzung des neuen Wißgoldinger Ortschaftsrates – In Wißgoldingen noch keine DSL-Lösung in Sicht
Im Waldstetter Ortsteil Wißgoldingen ist gestern der neue Ortschaftsrat vereidigt worden. Die bisherige Ortsvorsteherin Ingrid Banzhaf und ihre Stellvertreterin Elisabeth Heilig wurden in ihren Ämtern einstimmig bestätigt. Banzhaf informierte das neue Gremium über die Verhandlungen zur DSL-Anbindung. weiter
  • 142 Leser

Popmesse nicht nur für Kinder

Am Sonntag in Waldstetten
„Wir kommen hierher und wir singen voller Freude!“ So beginnt „Entflammt“, die Popmesse für Kinder, die am Sonntag, 19. Juli, um 10.30 Uhr in der Kirche St. Laurentius aufgeführt wird. weiter

Ölkugeln treffen Alu-Grüßer

Kunstverein Ellwangen zeigt im Schloss Werke von Eckhard Froeschlin und Velimir Ilisevic: „Zeichen zeigen“
Freundlich winkt ein „Grüßer“ des Künstlers Eckhard Froeschlin die Besucher in den hohen Galerieräumen des Kunstvereins im Ellwanger Schloss zu sich. Die Hände aus Blech in einer offenen Haltung scheinen einladen zu wollen, die Korrespondenz, den Dialog mit dem Betrachter aufzunehmen. In einer Doppelausstellung mit den Werken von Velimir weiter
  • 391 Leser

Der Feuerwehrchef sagt tschüss

Stadtbrandmeister Manfred Haag wird morgen Abend im Prediger offiziell verabschiedet
Die eindringlichste und zugleich erfreulichste Erfahrung in 15 Jahren als Gmünder Stadtbrandmeister war für Manfred Haag immer die: „Von einem Einsatz heil und gesund zurückzukehren“. Morgen wird Manfred Haag als Gmünder Feuerwehrkommandant verabschiedet. Nach 15 Jahren in der Verantwortung und Jahrzehnten mit der und für die Feuerwehr. weiter
  • 5
  • 338 Leser
Kurz und Bündig
Schlossführung Die Tourist-Information Ellwangen bietet am 18. Juli eine Schlossführung an. Besichtigt werden die Außenanlagen sowie die Schlossräume mit Museum. Treffpunkt ist um 14 Uhr an der Brücke am äußeren Schlosstor. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. weiter
  • 684 Leser
Kurz und Bündig
Gebetsabend Die Landpastoral Schönenberg lädt am Dienstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr zum Gebetsabend mit Liedern, Impuls, Bibelgespräch, Stille, freien Fürbitten und Dankgebet. weiter
  • 616 Leser

Haus Deinbach geht mit Musik in den Sommer

Den Anfang des sommerlichen Musikreigens in der Senioreneinrichtung Haus Deinbach machten die Mitglieder des Kirchenchors der Evangelischen Kirchengemeinde Großdeinbach, die Stücke aus ihrem aktuellen Repertoire darboten und im Anschluss daran gemeinsam mit den Bewohnern Volks- und Wanderlieder sangen.„Wo man singt, da lass dich ruhig nieder“– weiter
Kösingen. Der Schützenverein Hubertus Kösingen feiert ab Donnerstag, 16. Juli, bis Montag, 20. Juli, sein 50. Gründungsfest. Gleichzeitig wird das 10-jährige Bestehen der Böllergruppe gefeiert. Fünf Tage lang ist Kösingen in Feierlaune und erwartet Gäste aus nah und fern. Große Ereignisse werfen ihre Schatten voraus. Seit über vier Jahren laufen die weiter
  • 187 Leser

Frauenbund feierte Bundesfest

Ellwangen. Zum Bundesfest des Katholischen Frauenbundes, das bundesweit um das Fest Mariä Heimsuchung gefeiert wird, stellte Ute Abele vom Leitungsteam des Zweigvereins Ellwangen im Hochchor der Basilika heraus, dass Mariä Heimsuchung auf das Wort Heimat hinweise. Nicht heimatlos sein, eine geistige Heimat haben in einer Gruppierung schenke Geborgenheit, weiter

Hetzjagd durch Rom

2 x 5 Karten für „Illuminati“
Der Verschwörungs-Thriller „Illuminati“ mit Tom Hanks läuft am Donnerstag, 16. Juli, über die Leinwand am Itzelberger See. Die SchwäPo verlost dazu 5 x 2 Karten. So einfach geht es Karten zu ergattern: auf www.schwaebische-post.de klicken, in der rechten Spalte „Open-Air-Kino“ anwählen und bis 15 Uhr mitmachen. Die Gewinner werden weiter
  • 178 Leser

Gegen Schießspiel

Gemeinderat Göggingen konstituiert – Erste Entscheidung
Die Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte stand im Mittelpunkt der Sitzung gestern Abend in Göggingen. Anschließend sprach sich das Gremium gegen eine geplante Paint-Ball-Anlage aus. weiter

Nur ein neues Gesicht

Konstituierende Sitzung des Ortschaftsrats Untergröningen
Lediglich ein neues Mitglied gibt es nach der Wahl des Ortschaftsrats in Untergröningen. Dies zeigte sich bei der konstituierenden Sitzung am Dienstag: Larissa Eigenbrod. Verabschiedet wurde Barbara Weise – allerdings in Abwesenheit. Außerdem standen Ehrungen auf dem Programm. weiter
  • 2
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHerta Fuchs, Franz-Konrad-Straße 63, zum 96. Geburtstag.Heinrich Kreinert, Donaustraße 52, Bettringen, zum 86. Geburtstag.Karolina Bachmann, Albstraße 26, zum 82. Geburtstag.Karoline Fuchs, Johann-Sebastian-Bach-Straße 5, zum 81. Geburtstag.Franz Lehnert, Sulzbachweg 6, Herlikofen, zum 81. Geburtstag.Erwin Zurowetz, Neißestraße 10, Bettringen, weiter

Glück nach dem Unglück

Iggingens Bürgermeister Klemens Stöckle nach Sturz schnell wieder im Einsatz
Schnell hatte sich’s in Iggingen herumgesprochen: Bürgermeister Klemens Stöckle hat sich das Wadenbein gebrochen. Beim Abstieg vom Kirschbaum ist er unsanft gelandet. Die Geschäfte im Rathaus liefen weiter, und auch der Schultes ist dort beinahe so oft wie sonst Ansprechpartner. weiter
  • 155 Leser
Guten Morgen

Haifischaugen

Bunte, schön schillernde Murmeln liegen im großen Glas. „Herbei, herbei, wer will noch mal, wer hat noch nicht?“ Es herrscht Kirmesatmosphäre, als der junge Mann mit nicht-süddeutschem Akzent sich anschickt, potenzielle Mitspieler zu shanghaien. „Was denken sie, wie viele Murmeln sind in diesem Glas?“, fragt er mich. Und verspricht weiter
  • 122 Leser

Selten schöne Opel

Zur Prämierung beim Opeltreffen waren 41 Fahrzeuge gemeldet
Nach drei Tagestreffen lud der Opelclub Tannhausen erstmals zu einem 24-Stunden-Treffen. Zu diesem kamen mehrere hundert Fahrer mit ihren aufgemotzten Opel. weiter
  • 257 Leser

Schule mal ganz anders: als Römer

Ellwangen. Kürzlich fand an der ganzen Grundschule der Buchenbergschule zum ersten Mal eine Projektwoche statt. Unter dem Motto „Abenteuer erleben - der Geschichte auf der Spur“ wurde gelernt, erarbeitet, gestaunt und „gewerkelt“. Im Schulhaus huschten plötzlich kleine Piraten (Klasse 1), die auf Schatzsuche waren, herum und weiter
  • 155 Leser

Spenden vor der Schulauflösung

Abtsgmünd-Untergröningen. Freude bei den Grundschülern der Grund- und Hauptschule Untergröningen: Die Schülersprecher Alexander Ziebart und Claudia Schacht sowie Verbindungslehrer Jürgen Leicht händigten ihnen neue Pausenspielgeräte im Wert von 600 Euro aus, die sofort ausgiebig genutzt wurden. Ermöglicht wurde die Spende der Untergröninger Schülermitverantwortung weiter
namen und nachrichten
Unterschneidheim. Ihren 101. Geburtstag konnte Adina Morowke am 10. Juli feiern. Grund genug, für Unterschneidheims Bürgermeister Nikolaus Ebert (links) und Ortsvorsteher Oskar Leippert, der rüstigen und zweitältesten (die Älteste hatte im Frühjahr in Zöbingen ihren 101. Geburtstag gefeiert) Dame im Namen der Gesamtgemeinde zu gratulieren. Morowke wurde weiter
  • 145 Leser
kommentar

Rehm streut nur noch Sand ins Getriebe

Selbst die zunehmend kleinere Gruppe von Menschen, die Norbert Rehm noch wohlgesonnen sind, können ob der jüngsten Eskapade nur noch den Kopf schütteln. Der Einspruch gegen die Kommunalwahl ist reine Rechthaberei, im Falle eines Erfolgs müsste die gesamte Gemeinderatswahl wiederholt werden. Rehm selbst räumt ein, dass dies den Aufwand nicht wert wäre weiter
  • 5
  • 263 Leser
Zur Person

Mit Auszeichnung

Iggingen / Abtsgmünd. Gabriele Bleilinger, Dirigentin des MV Abtsgmünd und Musikerin des GMV Iggingen, hat den Dirigentenlehrgang des Allgäu-Schwäbischen Musikbunds mit Auszeichnung abgeschlossen. Die höchste Ausbildungsstufe für Amateurdirigenten ist der Lehrgang zur staatlichen Anerkennung als Blasmusikdirigent. Im September hat Gabriele Bleilinger weiter

Rehms Einspruch könnte Eigentor sein

OB Gerlach und die Ratsfraktionen hätten Rehm Sitze in Ausschüssen und Gastrecht im Ältestenrat zugestanden
Der Einspruch von Norbert Rehm gegen die Gemeinderatswahl verzögert die Einsetzung der neuen Räte bis September. Dies könnte sich allerdings als Eigentor erweisen. Denn von den anderen Fraktionen war Rehm ein Sitz im ATUS und Gastrecht im Ältestenrat zugestanden worden. Diese Vereinbarung ist wohl hinfällig. weiter
  • 4
  • 587 Leser

Die Mittlere Reife in der Tasche

Ellwangen. Die Prüfung zur mittleren Reife haben an der Eugen-Bolz-Realschule 139 Schülerinnen und Schüler erfolgreich abgeschlossen. Dabei konnten die Prüfungsvorsitzenden 19 Preise und 30 Anerkennungen vergeben. Der Langres-Preis der Stadt Ellwangen geht dieses Jahr an Caroline Schüll, Klasse 10b. Am Freitag, 24. Juli, beginnt die Entlassfeier mit weiter
  • 606 Leser

Ferien in Iggingen

Iggingen. Die KJG Iggingen, die örtlichen Vereine, die Gemeinde Iggingen und einige Helfer haben sich ein spannendes Kinderferienprogramm einfallen lassen. Das Programm und Anmeldeformulare gibt es im Rathaus oder unter www.iggingen.de. Anmeldeschluss ist eine Woche vor Aktionsbeginn bei der Gemeindeverwaltung. Dort ist auch der Unkostenbeitrag zu bezahlen. weiter

Maxis des Oberlinkindergartens in Wilhelma

Die Maxis des Böbinger Oberlinkindergartens unternahmen als Abschluss ihrer Kindergartenzeit einen Ausflug in die Wilhelma. Schon um 8 Uhr wurden die Maxis von ihren Erzieherinnen am Bahnhof in Böbingen erwartet. Mit Bus und Zug ging’s Zug nach Cannstatt. In der Wilhelma angelangt, suchten sie ein schattiges Plätzchen, um sich für den weiteren weiter

Rund 150 Musiker sind dabei

Sommerfest in der Musikschule Alfdorf bietet eine bunte Mischung
Das Sommerfest der Musikschule Alfdorf lockte viele Zuhörer an. Insgesamt machten rund 150 Musikbegeisterte mit und boten ein breites musikalisches Spektrum. weiter

„Weydenwind“ verzaubert die Passanten

Irische und Schottische Klänge erfüllten am Samstagvormittag die Fußgängerzone, Spaziergänger,Touristen und auch Radfahrer hielten an, um der Mischung aus mittelalterlichen Folk-Liedern zu lauschen. Besonderen Beifall gab es während des zweistündigen Konzerts auch von den Gästen der umliegenden Cafés, denen die zarten Musikstücke der Folk-Band aus Crailsheim weiter
  • 157 Leser

Crailsheimer dominieren Streetball-Turnier

Fünf Jungen-Mannschaften der Kategorien Ü16 und Ü18, aus Aalen, Dinkelsbühl, Ellwangen und Crailsheim hatten sich zum ersten Streetball-Turnier der Jugend- und Sozialarbeitsinitiative im „Magischen Dreieck“ beteiligt. Zu gewinnen gab es Basketbälle unterschiedlichen Werts. Ein Spiel dauert nur zehn Minuten. Körbe die innerhalb des Feldes weiter

Eine erlebnisreiche Familienwallfahrt

Rund 50 Teilnehmer zählte die Familienwallfahrt, die von Holbach zum Schönenberg führte. Während des besinnlichen Marsches wurden Kreuze aus Ästen, Rinden und Bändern gefertigt. Unter dem Motto: „Kreuzfahrt mit Paulus“ wurde auf dem Schönenberg ein abwechslungsreiches Programm geboten, das vor allem die jungen Gäste besonders ansprach. So weiter
  • 130 Leser

Gedenktafel für die Hingerichteten

Am Königs- oder am Schmiedturm? – Gebeine vom Remswasen sollen würdig bestattet werden
Wer auch immer die Menschen waren, die in den vergangenen Jahrhunderten am Remswasen verscharrt worden sind: Ihre nun wieder gefundenen Gebeine sollen würdig bestattet werden und eine Gedenktafel soll an die hingerichteten Widertäufer erinnern. weiter
  • 5
  • 186 Leser

Verrückte Hühner lassen mit sich verhandeln

„Die verrückten Hühner“ waren in der Eichenfeldhalle los, beim gut besuchten Theaterabend der Grundschule Neunheim. Die Schüler der Klassen 3a, b und die Viertklässler führten das lustige, von Margarete Schmidt einstudierte Stück auf, in dem ein ganzes Hühnervolk aus seinem Stall ausbüchst, weil es mit der Unterbringung unzufrieden ist. weiter
  • 131 Leser

Mission in der globalisierten Welt

Pater Bernhard Riegel tritt Nachfolge von Pater Josef Schmidpeter an
Pater Bernhard Riegel ist der neue Rektor des Missionshauses der Comboni-Missionare in der Rotenbacher Straße in Ellwangen. Der 66-Jährige tritt die Nachfolge von Pater Josef Schmidpeter an. weiter
  • 195 Leser

Auf „Tour de Tauber“

Mögglinger Radler unterwegs an Main und Tauber
Morgenstund hat Gold im Mund: Pünktlich um 6 Uhr trafen sich elf leistungshungrige Radler am Mögglinger Gockelbrunnen: dem Startpunkt für eine dreitägige „Tour de Tauber-Main“. weiter

Mit Sicherheit ans Ziel

Fahrrad-Champions 2009 in Frickenhofen ermittelt
54 Jungen und Mädchen haben am Fahrradturnier „Wer wird Fahrrad-Champion 2009?“ in Frickenhofen teilgenommen. Der MSC Frickenhofer Höhe Eschach hat das Verkehrssicherheitstraining zum 30. Mal mit der Grundschule Frickenhofen auf dem Schulhof in Frickenhofen veranstaltet. weiter

Fit für Berufsstart

Bewerbertraining für Leinzeller Hauptschüler
Die Achtklässler der Hautschule Leinzell sind für den Start ins Berufsleben vorbereitet: In Zusammenarbeit mit Wirtschaftsjunioren der IHK Ostwürttemberg bekamen sie ein Bewerbertraining. Während einer Feierstunde haben die Schüler und Schülerinnen nun insgesamt 46 Zertifikate erhalten – und obendrein viel Applaus. weiter
  • 155 Leser

Ferien in Ruppertshofen

Ruppertshofen. Ab heute können sich Kinder und Jugendliche für die Angebote des Ferienprogramms in Ruppertshofen anmelden. Das Programm gibt es im Rathaus. Die Anmeldungen nehmen die Veranstalter entgegen. Ponyreiten, ein Besuch bei der Polizei, eine Kanufahrt und vieles mehr sind im Angebot. weiter
  • 118 Leser

Vom Betriebsleiter zum Koch

Leute heute (204): Ingo Gleich hat seinen sicheren Job eingetauscht und ist jetzt Gastwirt im Ebnater „Bären“
Eins vorweg: Nein, verrückt ist er sicher nicht. Aber mutig und schaffig. Ingo Gleich, bis vor einem Jahr noch Betriebsleiter bei Gebrüder Rieger, hat seinen gut bezahlten und sicheren Job an den Nagel gehängt. Aus freien Stücken. Jetzt steht er im Ebnater „Bären“ am Küchenherd. 14 bis 18 Stunden täglich. Dann schläft er endlich wie ein weiter
  • 5
  • 404 Leser

Wer den Bogen raus hat, lächelt

Vorm Bogenschießen kommt das Bogenbauen, finden die Mitglieder des Vereins Freie Bogenschützen Aalen
„Nichts denken, den Bogen spannen, intuitiv, keine Zielvorrichtung, dann schießen. Im besten Fall, eine fließende Bewegung“, so beschreibt Franz Schaupp worin für ihn die Faszination des Bogenschießens besteht. Der Verein Freie Bogenschützen Aalen besteht seit April des Jahres. Hier wird nicht nur mit mittelalterlichen Langbögen geschossen, weiter

Junges Ensemble spielt Theater

Andreas Müller inszeniert dieses Jahr „Einer flog über das Kuckucksnest“ auf dem Schloss
Die Theatermenschen müssen dieses Jahr bei ihrer Sommer-Aufführung auf einige der „alten Hasen“ in ihrem Ensemble verzichten. Doch rechtzeitig sind zahlreiche junge Schauspieler nachgerückt und sorgen zusammen mit neuen Kräften für frischen Wind. „Einer flog übers Kuckucksnest“ verspricht auf der Bühne in der ganz neu gestalteten weiter
  • 454 Leser

Regionalsport (5)

Aalener begeistern

GymFestival in Biberach: Gruppen aus Aalen machen Stimmung
Die Aalener Gruppen „Party People“, „Unique Edition“ und „B-Boys“ performten mitreißend und wurden ausgewählt beim Höhepunkt des GymFestival in Biberach, der „Best of Matinee“, aufzutreten. weiter
  • 195 Leser

LSG holt die meisten Siege

Leichtathletik, Kreismeisterschaften in Hüttlingen mit 300 Sportlern
Über 300 Sportler aus zwölf Vereinen des Ostalbkreises sorgten auf der Sportanlage Bolzensteige in Hüttlingen bei ihren Kreismeisterschaften für eine tolle Atmosphäre. Bei den Aktiven, Jugendlichen und A-Schülern war die LSG Aalen mit 21 Siegen vor der LG Staufen mit 19 der erfolgreichste Verein. Die LG Rems-Welland holte zehn, der TSV Hüttlingen neun weiter
  • 407 Leser

Training in der Halle

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen heute gegen Sandhausen
Gewitter und starker Regen haben auch das Trainingslager des Fußball-Regionlligisten VfR Aalen nicht verschont. Leibesübungen in der Halle anstatt auf dem Feld waren deshalb gestern angesagt. weiter
  • 5
  • 560 Leser

Sportmosaik

Ringer-Bundesligist KSV Aalen hat in dieser Woche beim Deutschen Ringerbund die Lizenzen seines 25 Mann großen Bundesliga-Kaders eingereicht, darunter 14 Lizenzen von deutschen Ringern. „Wir sind wohl das Team in der Bundesliga, das die meisten deutschen Lizenzen angemeldet hat“, sagt KSV-Präsident Edmund Weizmann nicht ohne Stolz. „Und weiter
  • 170 Leser

Weg zur DM ist bereitet

Schach: Der SV Unterkochen wird Dritter und fährt in die Altmark
Die U12-Schach-Jugendmannschaft des SV Unterkochen erkämpfte sich den dritten Platz bei den Baden-Württembergischen Meisterschaften und qualifizierte sich so für die Deutsche Meisterschaft in Arendsee. weiter
  • 247 Leser

Überregional (79)

'Ein guter Verein' Marwijk rät Huntelaar Wechsel zum VfB

Bei der Jahreshauptversammlung gestern Abend konnte der VfB Stuttgart zwar keine Klaas-Jan Huntelaar präsentieren, dafür aber schwarze Zahlen. Die Bilanz 2008 weist einen Überschuss von 1,128 Millionen Euro auf. Damit wurde im sechsten Jahr in Folge ein Gewinn erwirtschaftet. Die fehlenden Einnahmen durch das Verpassen der Champions League in der Saison weiter
  • 449 Leser

'Jeder kann scheitern'

Anonyme Gesprächskreise helfen Betroffenen, eine Insolvenz zu verkraften
Wenn die Bank keinen Kredit mehr gibt, bleibt Unternehmern nur noch die Insolvenz. An dieser Erfahrung tragen viele Betroffene schwer. Einer, der es selbst erlebt hat, hilft mit Gesprächskreisen. weiter
  • 653 Leser

'Älter, reifer, erfahrener'

Seit seinem letzten Start in Stuttgart hat sich bei Nicolas Kiefer viel getan
Nachdem Tennis-Profi Nicolas Kiefer zweimal in Folge in der ersten Runde beim Turnier am Weissenhof gescheitert war, kam er zwölf Jahre lang nicht mehr nach Stuttgart . Gestern startete er den dritten Versuch. weiter
  • 431 Leser

52 Parteien wollen in den Bundestag

Zur Teilnahme an der Bundestagswahl am 27. September haben sich 52 Parteien und politische Vereinigungen angemeldet. Diese Anmeldungen sind Voraussetzung für die meisten Parteien und Vereinigungen, um an der Wahl teilzunehmen, teilte der Bundeswahlleiter mit. Keine Anmeldung brauchen Parteien, die bereits im Bundestag vertreten sind, und solche, die weiter
  • 358 Leser

6,5 Millionen für Weimarer Welterbe

Für die Sanierung von Unesco-Welterbestätten hat Weimar weitere 6,5 Millionen Euro vom Bund erhalten. Weimar sei mit zwei Welterbestätten, der deutschen Klassik und dem Bauhaus, ein herausragender Ort, sagte Bundesbauminister Wolfgang Tiefensee (SPD) bei der Übergabe des symbolischen Schecks. Beide Epochen hätten die Stadt geprägt, ihre Zeugnisse lockten weiter
  • 381 Leser

Abfindungen für Mitarbeiter von Bosch

Der Stuttgarter Technologiekonzern Bosch baut Arbeitsplätze im Rahmen eines Abfindungsprogramms ab. Dabei können die jeweiligen Leiter der Standorte mit den Betriebsräten entscheiden, ob sie dieses Angebot machen oder auch nicht. Allein am Stammsitz in Feuerbach haben nach einem Bericht der 'Stuttgarter Zeitung' 300 Beschäftigte das Angebot angenommen. weiter
  • 1111 Leser

Alle wollen wissen, wie es weitergeht

In Berlin trifft sich regelmäßig ein Perry-Rhodan-Stammtisch und pflegt den Weltraumkult
Derzeit erscheinen die Heftromane von 'Perry Rhodan' in einer Auflage von 135 000 Exemplaren. Und diese Geschichten sind längst Kult. weiter
  • 360 Leser

Alltag bei Wagners

Eine neue Zeitrechnung hat in Bayreuth begonnen - mit einem Tarifstreit
Noch immer droht ein Streik bei den Bayreuther Festspielen - die Gewerkschaft Verdi fordert einen Haustarifvertrag. Was der Patriarch Wolfgang Wagner kraft Autorität regelte, müssen seine Töchter verhandeln. weiter
  • 432 Leser

Anlauf zum sechsten Endeavour-Startversuch

Wetteraussichten besser: Die US-Raumfähre soll heute endlich abheben
Daumendrücken für den sechsten Startversuch der US-Raumfähre Endeavour: Nachdem die Reise des Orbiters zur Internationalen Raumstation ISS am Montag wegen eines heraufziehenden Gewitters abermals verschoben wurde, soll das Space Shuttle heute um 18.03 Uhr Ortszeit (0.03 Uhr MESZ) abheben. Die Wetteraussichten sind laut US-Weltraumbehörde Nasa dann wesentlich weiter
  • 422 Leser

Anleger schöpfen neue Hoffnung

Die mit Spannung erwarteten Geschäftszahlen von Goldman Sachs haben die Anleger gestern Hoffnung schöpfen lassen. Neue Sorgen über die Lage der US-Wirtschaft sowie ein enttäuschender Ausblick des US-Computerherstellers Dell bremsten nur kurzfristig die Stimmung am Markt. Zwar erzielten US-Einzelhändler im Juni mehr Umsatz als erwartet. Dies war aber weiter
  • 590 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Qualifikation 2. Runde, Hinspiele Makedonija Skopje - Borisov/Weißrussl. 0:2 (0:1) EB Streymur/Faröer - Apoel Nikosia 0:2 (0:1) Ekranas Panevezys/Litauen - FK Baku 2:2 (0:0) Pjunik Eriwan/Armenien - Dinamo Zagreb 0:0 EUROPA LEAGUE, Qualifikation 2. Runde, Hinspiel Sliema Wanderers/Malta - Maccabi Netanya 0:0 TESTSPIELE SSV weiter
  • 471 Leser

Bauern hoffen auf Sonne

Trotz Regensommers im Südwesten gute Durchschnittsernte erwartet
Trotz des gewittrigen und verregneten Wetters kann der Sommer den Landwirten in Süddeutschland unterm Strich noch immer eine guter Ernte bringen. Bleibt es allerdings nass, stehen den Bauern herbe Einbußen ins Haus. weiter
  • 582 Leser

Besserer Schutz für Anleger

Bundesgerichtshof: Banken zur Beratung über Verlustrisiken verpflichtet
Die Beratungspflicht von Banken ist verschärft worden. Der Bundesgerichtshof gab zwei Anlegerinnen recht, die große Summen verloren hatten. weiter
  • 393 Leser

Betriebsrat von Opel kämpft gegen Investor

Im Bieterkampf um Opel macht der Betriebsrat des Autobauers massiv Front gegen eine Übernahme durch den Finanzinvestor RHJ. In einem Flugblatt an die Mitarbeiter des Opel-Stammwerks Rüsselsheim warfen die Arbeitnehmervertreter dem belgischen Unternehmen vor, im Interesse des US-Konzerns General Motors zu handeln. RHJ wolle Opel nach einer Übernahme weiter
  • 668 Leser

Birma kündigt Amnestie für Gefangene an

UN-Generalsekretär will Taten sehen - Zukunft der Oppositionsführerin Suu Kyi offen
Birma hat angekündigt, Gefangenen Amnestie zu gewähren. Der birmanische UN-Botschafter U Than Swe machte vor dem Weltsicherheitsrat in New York aber keine Angaben zur Zahl der betroffenen Häftlinge und zum Zeitpunkt der Aktion. Sein Land habe die Absicht, alle 'angemessenen Empfehlungen' des UN-Generalsekretärs Ban Ki Moon umzusetzen, sagte Than Swe. weiter
  • 386 Leser

Blutige Bilanz in Pamplona: Ein Toter, 446 Verletzte

Diesjährige Stierhatz wird in die Geschichte eingehen
Das diesjährige Stiertreiben in Pamplona wird als eines der blutigsten in die Geschichte des traditionellen Spektakels eingehen. Bei der lebensgefährlichen Hatz wurden ein Mann getötet und 446 Menschen verletzt, acht davon schwer, wie die Rettungskräfte der nordspanischen Stadt in ihrer Bilanz mitteilten. Bei dem achten und letzten Lauf gestern gab weiter
  • 345 Leser

BMW fährt die Produktion wieder hoch

. Nach monatelanger Kurzarbeit steigert der Autohersteller BMW wieder die Produktion in seinen deutschen Werken. Im größten Werk in Dingolfing in Niederbayern mit 19 000 Beschäftigten soll die Kurzarbeit im September und Oktober ausgesetzt werden, sagte ein BMW-Sprecher. Durch die Einführung des neuen 5er Modells Gran Turismo werde dort in der Anlaufphase weiter
  • 548 Leser

Castingshows in der Krise

Kaum jemand will Giulia Siegel auf Männersuche und 'Mission Hollywood'sehen
Sind beinahe schon inflationär geworden: Castingshows im Fernsehen sinken in der Zuschauergunst. Til Schweiger wurde ins Nachmittagsprogramm verbannt, Giulia Siegel ringt um Glaubwürdigkeit. weiter
  • 385 Leser

Cavendish feiert seinen dritten Sieg

Am französischen Nationalfeiertag hat der Brite Mark Cavendish seinen dritten Sieg gefeiert. Der Sprinter verwies nach 194,5 Kilometern den Norweger Thor Hushovd und Tyler Farrar (USA) auf die Plätze. Bislang hatte Cavendish nur bei der Massenankunft in Barcelona gegen Hushovd, mit dem er sich um das Grüne Trikot duelliert, den Kürzeren gezogen. Im weiter
  • 303 Leser

CD-TIPP: Lohnenswerte Entdeckungen

Gleich mehrere Entdeckungen hält die CD Victor Hugo en Musique (Harmonia mundi 901997) bereit: zum einen packende Vertonungen der Gedichte des französischen Romantikers von Liszt, Saint-Saens, Fauré und Lalo. Zum andern zwei junge Musiker, die von den ersten, trotzig-aufmüpfigen (Klavier-)Takten an in Bann ziehen: Konstantin Wolff (Bass-Bariton) und weiter
  • 375 Leser

Chaos um die Kleider

Schwimmen: Vor der WM ist alles unklar
Der Schwimm-WM in Rom droht ein unvorstellbares Anzug-Chaos. Selbst die Experten sind ratlos, weil ständig neue Ideen geboren werden. weiter
  • 392 Leser

CSU bleibt stur in Sachen EU-Mitsprache

Die CSU lässt Bundeskanzlerin Angela Merkel im Streit über die Europapolitik zappeln. Die CDU-Vorsitzende forderte CSU-Chef Horst Seehofer gestern bei einem gemeinsamen Besuch der CSU-Landesgruppenklausur im fränkischen Kloster Banz vergeblich auf, den Konflikt rasch zu beenden. Das Bild einer zerstrittenen Union 75 Tage vor der Bundestagswahl sei nicht weiter
  • 315 Leser

Der E-Karten-Schlüssel ist weg

Peinliche Panne beim Test der elektronischen Gesundheitskarte. Der für die neuen Karten notwendige E-Schlüssel ist verschwunden. weiter
  • 327 Leser

Der Krise zum Trotz: Die Brust bleibt breit

Bundesliga: 130 Millionen von Trikot-Partnern
Abspecken? Von wegen. Die Fußball-Bundesligisten kassieren in der bevorstehenden Saison mehr Geld denn je von ihren Trikot-Partnern. weiter
  • 383 Leser

DGB droht Regierung

Gewerkschaften gegen rasche Einführung der Pension mit 67
Der Streit über eine rasche Einführung der Pension mit 67 für Landesbeamte wird schärfer. DGB-Landeschef Bliesener kündigte massive Proteste der Beamten an, falls die Landesregierung an den Plänen festhält. weiter
  • 403 Leser

Die Musikwelt ist keine Scheibe mehr

Plattenläden sterben aus - Als 'Selbsthilfegruppe für Vinyl-Junkies' nicht überlebensfähig
Als die Schallplatte von der CD verdrängt wurde, belastete dies kleine Musikfachgeschäfte und Plattenläden wenig. Downloads aus dem Internet machen ihnen jetzt aber den Garaus. weiter
  • 561 Leser

Direktor Stich kann aufatmen

Tennis-Turnier in Hamburg finanziell abgesichert
Aufatmen bei Turnierdirektor Michael Stich und dem Deutschen Tennis Bund (DTB): Sowohl der Hauptsponsor als auch die Stadt Hamburg tragen mit ihren Zahlungen entscheidend zum Etat der German Open bei, die ab kommenden Montag am Rothenbaum ausgetragen werden. Gestern bestätigte zunächst der Hamburger Senat seinen Beitrag in Höhe von 200 000 Euro. Anschließend weiter
  • 367 Leser

FC Augsburg lässt Testspiel platzen

Drittligist Heidenheim wartet in Dillingen vergebens
Fußball-Zweitligist FC Augsburg hat gestern Abend mit einer Testspiel-Absage für große Verärgerung in Dillingen an der Donau gesorgt. Die Schwaben traten nach ihrer Anreise gegen den Drittligisten 1. FC Heidenheim nicht an. Als Grund führte der Zweitligist eine zu hohe Verletzungsgefahr für die Akteure auf dem angeblich zu holprigen Rasen an. 'Der Platz weiter
  • 447 Leser

Ferngesteuert auch ohne Funk

Tour de France: Ohne Doping-Fall und sportliche Spannung gehen die Themen verloren
Kein Doping-Fall, dazu sportliche Langeweile - es muss sich dringend was tun bei der Tour de France. Also machen Rad-Verband und Veranstalter gemeinsame Sache: Sie zwingen die Profis zum Denken. weiter
  • 417 Leser

Feuerbachs dreifache Iphigenie

Die drei berühmten 'Iphigenie'-Gemälde des Malers Anselm Feuerbach (1829-1880) werden von morgen an in der Stuttgarter Staatsgalerie erstmals gemeinsam ausgestellt. Hierfür wurden die Fassungen aus dem Hessischen Landesmuseum Darmstadt und dem Museum Kunst-Palast in Düsseldorf entliehen, wie die Staatsgalerie mitteilte. Über eines der Werke - die 'Iphigenie' weiter
  • 441 Leser

Feuerwehrleute bekommen Schulzentrum

Gemeinschaftsdusche, Zweier-Zimmer und alte Bausubstanz - unter diesen Bedingungen wurden Feuerwehrleute im Land bisher ausgebildet. Damit soll bald Schluss sein. Wie Innenminister Heribert Rech (CDU) gestern mitteilte, hat der Ministerrat dem Neubau der Landesfeuerwehrschule in Bruchsal zugestimmt. Damit wird die auf bislang zwei Standorte in der Stadt weiter
  • 371 Leser

Flüchtling hat Recht auf Prüfung

Bundesverwaltungsgericht rüffelt Baden-Württemberg
Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg muss erneut prüfen, ob Asylsuchende einen besonderen Schutz genießen, auch wenn sie nicht unter die Genfer Flüchtlingskonvention fallen. Das entschied das Bundesverwaltungsgericht in Leipzig. Die Richter verwiesen auf eine entsprechende Richtlinie der Europäischen Union. Geklagt hatten zwei Iraker, die 1999 weiter
  • 337 Leser

Frenetischer Jubel statt Attentate

König Fußball lässt den Irak vom Frieden träumen
Fußball kann selbst Feinde einen: Beim 4:0 der irakischen Nationalelf gegen Palästina kam in Bagdad die Hoffnung auf eine friedliche Zukunft auf. weiter
  • 453 Leser

Gebäude als kleine Kraftwerke

In den umweltfreundlichen Energie-Plus-Häusern steckt großes Potenzial
Energiesparen ist eines der großen Themen des 21. Jahrhunderts. Schon heute gibt es Häuser, die mehr Energie erzeugen als sie verbrauchen. Eine Anwendung in der Breite scheitert noch an den Kosten. weiter
  • 665 Leser

Gerangel um Peter Frankenberg

SPD und Grüne wollen Entlassung des Wissenschaftsministers
Baden-Württembergs Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) hat die Forderung der SPD-Opposition nach einer Entlassung von Kunst- und Wissenschaftsminister Peter Frankenberg (CDU) zurückgewiesen: 'Die Forderung ist abwegig und entspricht überhaupt nicht der Leistungsbilanz Frankenbergs.' Der Minister genieße sein Vertrauen und wohl auch das der Professoren weiter
  • 317 Leser

Gewerbe in der Wohnung nicht erlaubt

Ein Vermieter kann dem Mieter bei nicht vereinbarter gewerblicher Nutzung der Mietwohnung grundsätzlich kündigen. Das hat der Bundesgerichtshof in Karlsruhe entschieden. Der Vermieter müsse 'geschäftliche Aktivitäten des Mieters freiberuflicher oder gewerblicher Art, die nach außen hin in Erscheinung treten' nicht in der Wohnung dulden. Eine ausdrücklicher weiter
  • 491 Leser

Goldman Sachs überrascht mit Milliardengewinn

Kritiker warnen vor überzogenem Gewinnstreben und zu großer Risikobereitschaft
Mit einem überraschend hohen Milliardengewinn hat die weltgrößte Investmentbank Goldman Sachs für einen Paukenschlag gesorgt. Den Bankern winken bereits wieder enorme Bonuszahlungen. Goldman Sachs fuhr im zweiten Quartal mit 2,7 Mrd. Dollar (1,9 Mrd. EUR) den höchsten Gewinn seit den Spitzenwerten der Bank im Rekordjahr 2007 ein. 3,4 Mrd. Dollar waren weiter
  • 583 Leser

Heideldruck rechnet mit Kündigungen

. Die Heidelberger Druckmaschinen AG kommt bei ihrer Umstrukturierung offenbar voran. Der Konzern habe bereits die Hälfte der geplanten Stellenstreichungen realisiert, sagte Konzernvorstand Bernhard Schreier dem 'Handelsblatt'. Demnach sei bislang die Hälfte des geplanten Arbeitsplatzabbaus um 5000 auf 15 000 Mitarbeiter erreicht worden. Während die weiter
  • 524 Leser

Himmelslaternen künftig verboten

Nordrhein-Westfalen greift durch - Geldbußen bis 1000 Euro
Nach mehreren Großbränden durch Himmelslaternen sind die Mini-Ballons künftig in Nordrhein-Westfalen grundsätzlich verboten. Durch die Kombination einer offenen Feuerquelle mit einer leicht entflammbaren Hülle stellten sie eine erhebliche Gefahr für die Allgemeinheit dar, erklärte der Düsseldorfer Innenminister Ingo Wolf (FDP). Die Verordnung tritt weiter
  • 459 Leser

HIV-Träger infizierte Partnerinnen

Unzählige Freundinnen, drei Kinder mit drei Frauen, zwei gescheiterte Ehen: Ein wegen Vergewaltigung, schweren sexuellen Missbrauchs einer Schülerin und versuchter gefährlicher Körperverletzung angeklagter Mann steht derzeit vor dem Landgericht Würzburg. Der HIV-Infizierte gab zu, ungeschützten Sex mit seinen Partnerinnen gehabt zu haben. 'Ich wollte weiter
  • 375 Leser

Hoffnung auf eine rasche Wende sinkt

Die Hoffnung auf eine baldige Konjunkturwende sinkt. Der ZEW-Index sackte ab, wichtige Industriezweige erwarten die Talsohle erst 2010. weiter
  • 697 Leser

In der Krise wirken Familien als soziales Netz

Viele bauen auf die Hilfe ihrer Angehörigen - Allensbach: Nur wenige spüren Auswirkungen
In der Wirtschaftskrise erweist sich für viele die Familie als stabiles soziales Netz. Immer besser kommt das Elterngeld an, insbesondere bei Vätern. weiter
  • 373 Leser

Irrgarten im Wolfenhauser Maisfeld

Auf 30 000 Quadratmeter Fläche hat Manfred Mauer in Wolfenhausen, an der Kreisstraße zwischen Rottenburg-Ergenzingen und Rottenburg-Seebronn, sein Maislabyrinth angelegt. Drei Kilometer lang sind die Wege durch den Irrgarten. Überblick gibt es von einem Aussichtsturm. Von 25. Juli an bis in den September sind die Irrwege zu begehen. weiter
  • 462 Leser

Katharina Wagners 'Nahkampferfahrung' auf Gran Canaria

Seit mehreren Jahren besitzt Katharina Wagner, die Bayreuther Festspielchefin, auf Gran Canaria eine Ferienwohnung - weshalb sie gerne das Angebot annahm, fürs Theater von Las Palmas den 'Tannhäuser' zu inszenieren. Jetzt schätzt die 31-Jährige trotz Tarifstreits ihre Bayreuther Mitarbeiterschaft um so mehr. Als unprofessionell kritisierte sie die Bedingungen weiter
  • 399 Leser

Kniefall vor David Beckham

Landon Donovan nimmt Kritik am englischen Glamour-Kicker zurück
Erst schlug Landon Donovan die lauten Töne an und kritisierte seinen Star-Gefährten bei der Los Angeles Galaxy, David Beckham. Nun zeigt er sich reumütig - und hat sich mit dem Glamour-Kicker versöhnt. weiter
  • 288 Leser

Kohlschreiber und Schüttler locker weiter

Eigentlich wollte Andreas Beck mit einem Sieg beim Tennisturnier auf dem Stuttgarter Weissenhof dafür sorgen, dass erst gar keine Fragen aufkommen, wie er die knappe 2:3-Pleite im Davis-Cup gegen Spanien verarbeitet hat. Nach der 6:7 (4:7), 6:7 (5:7) -Niederlage im schwäbischen Duell mit dem Kornwestheimer Simon Greul musste aber auch der Stuttgarter weiter
  • 328 Leser

KOMMENTAR · ANLEGERSCHUTZ: Auf den Zahn fühlen

Selbst erfahrenen Bankern und Sparkassen-Managern haben die drei Buchstaben bislang wenig gesagt. Doch das wird und muss sich jetzt ändern. Das ehemalige Dresdner Geldhaus BFI, das 2003 von der Bankenaufsicht geschlossen wurde, hat nach höchstrichterlichem Beschluss seine Informationspflichten sträflich verletzt. Es reicht nicht, wenn Banken nur auf weiter
  • 399 Leser

KOMMENTAR · CSU: Wirklichkeitsfremd

Ist die CSU bisher dadurch aufgefallen, sich intensiv um europapolitische Themen zu kümmern? Hat sie bei den Beratungen im Verfassungs-Konvent der EU, als geradezu händeringend um öffentliche Beteiligung gebeten wurde, eine aktive Rolle gespielt? Hat sie nicht. Die CSU hat sich bisher allenfalls durch eher destruktive EU-Krittelei einen Namen gemacht. weiter
  • 405 Leser

KOMMENTAR: Opel bleibt ein Sorgenkind

Die Beschäftigten bei Opel sind es leid. Magna, RHJ oder vielleicht die Chinesen von BAIC. Das angebliche Bieterverfahren um Opel - oder vielleicht besser um den dicksten Batzen an staatlicher Hilfe - ist längst zur Farce geworden. Niemand blickt wirklich durch. Fast täglich werden von angeblichen Beteiligten und von Politikern, die an den Verhandlungen weiter
  • 549 Leser

Kommune bleibt auf Konfrontationskurs

Bad Wurzach beharrt auf Gewerbegebiet
Der Gemeinderat von Bad Wurzach ruft im Streit mit dem Landratsamt Ravensburg um das Industriegebiet Zwings das Regierungspräsidium Tübingen an. weiter
  • 473 Leser

LEITARTIKEL · KREDITKLEMME: Zeichen der Hilflosigkeit

Gibt es schon eine Kreditklemme oder droht sie erst? Schon die Frage wird mancher Mittelständler nicht verstehen, der massive Probleme hat, ausreichend Darlehen für die Finanzierung seines Unternehmens zu bekommen, oder der schon in die Insolvenz geschliddert ist. Klar gibt es sie, klagt eine steigende Zahl von Firmenchefs. Doch langsam. Es ist normal, weiter
  • 395 Leser

Leute im Blick

Gustav Schäfer Nach dem Überfall auf den Schlagzeuger Gustav Schäfer der Band Tokio Hotel in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) sind die Hintergründe der Tat weiter unklar. Es gebe noch keine Hinweise auf den Täter, sagte ein Polizeisprecher gestern. Ermittelt wird wegen gefährlicher Körperverletzung. Die Vernehmung des Opfers und der Zeugen sei für die kommenden weiter
  • 391 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l63,07 bis 64,14 (63,61) 1501 bis 2000 l 58,20 bis 58,87 (58,54) 2001 bis 2500 l 54,81 bis 56,78 (55,80) 2501 bis 3500 l 54,15 bis 54,81 (54,48) 3501 bis 4500 l 51,73 bis 55,45 (53,61) 4501 bis 5500 l 52,60 bis 53,07 (52,84) 5501 bis 6500 l 52,00 bis 52,49 weiter
  • 603 Leser

Ministerin kennt beim Notruf kein Pardon

Tübingen und Karlsruhe verwenden außer der Nummer 112 auch noch die 19 222
Sozialministerin Monika Stolz hat erhebliche Mühe, ihre Anweisung zur flächendeckenden Einführung des Notrufs 112 durchzusetzen. weiter
  • 388 Leser

Ministerium will Waffenverkauf verbieten

Regierungspräsidium weist Dienstaufsichtsbeschwerde gegen Crailsheimer OB zurück
Elf Pistolen samt Munition sind Mitte Juni aus einem Stahlschrank im Crailsheimer Rathaus gestohlen worden. Die Sache sorgte in der Stadt für einen Skandal. Inzwischen will auch das Innenministerium in Stuttgart Konsequenzen ziehen. Eine Ministeriumssprecherin sagte gestern, den Kommunen im Land solle der Verkauf abgegebener Waffen mit einer neuen Verwaltungsvorschrift weiter
  • 315 Leser

NA SOWAS . . .

Hochzeitsnacht hinter Gittern: Ein angetrunkener Bräutigam aus Flensburg (Schleswig-Holstein) hat sich mit seinen Gästen geprügelt und musste seine Hochzeitsnacht auf dem Revier verbringen. Die Mutter des 28-Jährigen hatte zuvor die Hochzeitsfeier erheblich gestört. Einige Gäste wollten die 65-Jährige daher nach Hause bringen. Doch der Bräutigam war weiter
  • 628 Leser

Neuer will nur mit Schalke 04 den Titel holen

U-21-Europameister Manuel Neuer hat beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 das Training wieder aufgenommen und gleich für klare Verhältnisse gesorgt, was die Avancen des FC Bayern angeht. 'Ich habe auch von diesen Gerüchten gehört, aber im Urlaub zum Glück nicht allzu viel davon mitbekommen. Mit mir persönlich hat niemand vom FC Bayern bezüglich eines weiter
  • 352 Leser

NOTIZEN

Mehr Hilfe für Opfer Das Deutsche Institut für Menschenrechte hat mehr Hilfen für die Opfer von Menschenhandel in Deutschland gefordert. 'Betroffene sollten zumindest ihren entgangenen Lohn oder ein Schmerzensgeld erhalten', forderte Petra Vollmar-Otto vom Institut. Nach Schätzungen der Internationalen Arbeitsorganisation (ILO) gibt es in Deutschland weiter
  • 412 Leser

NOTIZEN

Nicht nach Karlsruhe Fußball: Zweitligist Karlsruher SC hat Torhüter Kristian Nicht verpflichtet. Der 27-Jährige wechselt aus Norwegen von Viking Stavanger zu den Badenern. Nicht unterschrieb einen Vertrag bis zum Sommer 2012. Fort zur Arminia Fußball: Zweitligist Arminia Bielefeld verstärkt sich mit dem tschechischen Stürmer Pavel Fort. Der 26-Jährige weiter
  • 320 Leser

NOTIZEN

Flatrate-Bordell bald zu Heidelberg. Nach der landesweiten Empörung gegen so genannte Flatrate-Bordelle soll in Heidelberg ein Etablissement auf Betreiben der Stadt geschlossen werden. Der 'Pussy-Club' im Stadtteil Rohrbach müsse bis 20. Juli seinen Betrieb einstellen, sagte am Dienstag eine Sprecherin. Der Bebauungsplan lasse keine 'Vergnügungsstätten' weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Milchbauern protestieren Aus Protest gegen ihrer Meinung nach zu niedrige Milchpreise sind 1500 Milchbauern aus mehreren Ländern Europas in Straßburg zusammengekommen. Die EU-Staaten hatten sich bereits zuvor darauf verständigt, angesichts des dramatischen Preissturzes die Interventionskäufe von Butter und Milchpulver zu verlängern. Schlott liefert weiter
  • 617 Leser

NOTIZEN

Wirt geht in Revision Das tödliche Wetttrinken in Berlin wird den Bundesgerichtshof beschäftigen. Die Verteidigung des verurteilten Gastwirts habe Revision gegen das Urteil des Landgerichts eingelegt, sagte eine Justizsprecherin. Der 28-Jährige war am 3. Juli zu drei Jahren und fünf Monaten Haft wegen Körperverletzung mit Todesfolge verurteilt worden. weiter
  • 328 Leser

NOTIZEN

Iffland und die Maske Zum 250. Geburtstag von August Wilhelm Iffland erinnert die Forschungsbibliothek Gotha mit einer Ausstellung auf Schloss Friedenstein an den Schauspieler. Iffland hatte 1777 im Alter von 18 Jahren am Gothaer Hoftheater debütiert. Berühmt wurde er in Mannheim. Kostüme waren für Iffland keine Maskerade, sondern sollten die 'äußere weiter
  • 327 Leser

Notlandung mit Loch im Rumpf

Ein fußballgroßes Loch im Rumpf hat eine Boeing 737-300 der Southwest Airlines mit 131 Menschen an Bord zur Notlandung in Charleston (US-Staat Virgina) gezwungen. Verletzt wurde niemand. Das Loch ist in der Mitte der Flugzeugkabine in das Dach gerissen worden, als die Maschine in zehn Kilometer Höhe unterwegs war. dpa weiter
  • 582 Leser

Olymp baut Umsatz aus

Hemdenhersteller profitiert von Nachfrage in Benelux-Staaten
. Der Hemdenhersteller Olymp bleibt trotz der weltweiten Wirtschaftskrise auf Kurs. Getragen von guten Verkaufszahlen in den Benelux-Staaten sowie in Österreich und der Schweiz wurde der Umsatz zum Halbjahr um fast 7 Prozent auf 56 Mio. EUR ausgebaut, teilte Olymp in Bietigheim- Bissingen (Kreis Ludwigsburg) mit. Der Hemdenhersteller geht davon aus, weiter
  • 582 Leser

Omas Tipps für Körperpflege und Hygiene

Haut und Haar lassen sich mit einfachen Hausmitteln pflegen: Selber mixen und sparen
Essig in die Waschmaschine und Sauerkraut aufs Gesicht? Mit alten Hausmitteln aus Großmutters Zeiten lässt sich in Krisenzeiten im Badezimmer und bei der Körperpflege einiges sparen. weiter
  • 384 Leser

Porsche versammelt Belegschaft

. Beim Sportwagenbauer Porsche sind morgen in Stuttgart und im Entwicklungszentrum in Weissach Betriebsversammlungen angesetzt. Das sagte gestern ein Unternehmenssprecher. Im Mittelpunkt der Belegschaftsversammlungen steht den Angaben zufolge auch der Stand der Gespräche zwischen Porsche und dem Wüstenstaat Katar. Darüber informiert Betriebsratschef weiter
  • 571 Leser

Rau hält an Werkrealschule fest

Weiter Kritik von Opposition, GEW und 'Länger gemeinsam lernen'
Die Werkrealschule war Thema im Schulausschuss. Nach einer Umfrage sind viele Rektoren gegen die Neuerung. Kultusminister Rau beeindruckt das nicht. weiter
  • 426 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 61)

Sehr freundlich von Ihnen, aber im August werde ich wahrscheinlich leider nicht kommen können', sagte Christine. 'Das Buch muss vor Beginn des Wintersemesters fertig sein.' 'Apropos', sagte Bruno. 'Sie kennen sich doch in unseren historischen Archiven aus. Wo könnte ich eventuell Material finden über eine Fußballmannschaft, die um 1940 in Marseille weiter
  • 366 Leser

Roth-Zwillinge leiden unter Krebs

Handball: Beide Ex-Nationalspieler nehmen den Kampf gegen die Krankheit offensiv an
Die Zwillinge und früheren Handball-Nationalspieler Uli und Michael Roth haben beide mit Prostatakrebs zu kämpfen. 'Ich bin die Erkrankung sehr kämpferisch angegangen, wie auch mein Zwillingsbruder Uli, bei dem jetzt das gleiche diagnostiziert wurde', sagte Michael Roth, der neue Trainer des Handball-Bundesligisten HSG Wetzlar. Uli Roth machte 151 Länderspiele weiter
  • 383 Leser

Siemens hat 1500 offene Stellen

. Der Siemens-Konzern kann derzeit 1500 offene Stellen nicht besetzen. Rund 700 Stellen davon entfielen allein auf die Region Erlangen-Nürnberg, sagte Vorstandschef Peter Löscher. 80 Prozent der Jobs seien für Ingenieure und Naturwissenschaftler ausgeschrieben. Für junge Menschen gebe es hier gewaltige Chancen, erklärte Löscher beim Besuch des Wissenschaftszugs, weiter
  • 587 Leser

Silber und Bronze zum Auftakt

Fecht-Europameisterschaft: Katja Wächter und Björn Hübner gefallen
Mit Silber und Bronze haben Katja Wächter und Björn Hübner zum Auftakt der Fecht-EM im bulgarischen Plowdiw die erste beiden Medaillen gewonnen und ihre bisher größten Einzelerfolge gefeiert. weiter
  • 384 Leser

Simulation als Modell für die Wirklichkeit

Simulationen erlauben Untersuchungen, die in der Realität zu gefährlich, zu teuer oder unmöglich wären. Anstelle des Originals werden Objekte, Systeme und Vorgänge als Modell nachgebildet. Ein Großteil der Simulationen entsteht heute am Computer. Im 'virtuellen Labor' können etwa natürliche, technische und wirtschaftliche Prozesse untersucht werden. weiter
  • 420 Leser

Viel Vertrauen in Buzek

EU-Parlament wählt neuen Chef - Koch-Mehrin Vize
Das Europaparlament hat einen neuen Präsidenten: Die Abgeordneten wählten Jerzy Buzek zum Nachfolger Hans-Gert Pötterings. Im Rennen um die Vizeposten war Silvana Koch-Mehrin (FDP) knapp erfolgreich. weiter
  • 357 Leser

Werbeflaute trifft die Druckindustrie

Die deutsche Druckindustrie ächzt unter der Flaute auf dem Werbemarkt. Dadurch werde der Umsatz in diesem Jahr um 6 Prozent zurückgehen, sagte Thomas Mayer, Hauptgeschäftsführer des Bundesverbandes Druck und Medien (BVDM) in Frankfurt. Es wäre der schärfste Einbruch seit 2003. Der Branchenverband rechnet auch mit einem weiteren Arbeitsplatzabbau und weiter
  • 566 Leser

ZUR PERSON · JERZY BUZEK: Ein Mann des Ausgleichs

Ein Pole steht jetzt an der Spitze des Europäischen Parlaments: der 69-jährige Jerzy Buzek. Buzek stammt aus Schlesien und ist Protestant. Nach dem Abschluss eines Chemiestudiums 1963 arbeitete er als Wissenschaftler. Die Entstehung der Gewerkschaft 'Solidarnosc'trieb ihn 1980 in die Politik. Buzek gründete eine Gewerkschafts-Zelle an seinem Chemieinstitut weiter
  • 402 Leser

Zurück vom 'Mars'

Simulierter 105-Tage-Flug in Moskauer Labor erfolgreich beendet
Das Weltraumexperiment 'Mars 500' ist nach 105 Tagen in Moskau beendet worden. Mit an Bord: der Deutsche Oliver Knickel. weiter
  • 322 Leser