Artikel-Übersicht vom Samstag, 18. Juli 2009

anzeigen

Regional (96)

Die Figuren erfreu’n das Publikum

ACA-Sommeraktion für die Innenstadt am Freitag eröffnet – „Alltagsmenschen“ als Betonplastiken
„Das sind Mutter und Tochter“, erklärt Christel Lechner, als der Tross Halt macht in der Mittelbachstraße. Ein paar Schritte weiter hinten steht deren Hausmeister; das Trio wird von einem Herrn mit Schiebermütze abgelichtet. Aber das war am Freitag nicht ganz deutlich zu sehen, weil so viele Menschen herumstanden. weiter
  • 5
  • 563 Leser
stadtgespräch

Mehr Richtung, weniger Chaos

Das Ende der Legislaturperiode des Aalener Gemeinderates ist symptomatisch: Ein sinnloser Einspruch von Rehm bringt alles durcheinander, die Stadtverwaltung glänzt durch mangelnde Kommunikation und Ordnung und vertagt dann alles. Die Räte sind verärgert, es gibt Hickhack im Ältestenrat, und am Ende weiß niemand mehr so genau, was Sache ist.An keinem weiter
  • 4
  • 284 Leser
Grace Jones eröffnet das 16. Stuttgarter jazzofen

In die Herzen gegroovt

Es war einmal. Von wegen! Der King of Pop hat das Zeitliche gesegnet, die Wirtschaftskrise färbt den Zeitgeist grau und die Welt sehnt sich zurück in die Zeit von Glamour, Glücksversprechen und Glorie, die, das muss man aller stilistischen Vorbehalte zum Trotz zugestehen, kein Jahrzehnt so schön transportiert hat, wie die Achtziger. Und die sind heute

weiter
  • 335 Leser
Das Schwedenlager leidet unter Regen: wenig Besucher

Trotz allem ist die Stimmung gut

Sonntag soll's besser werden - Vorführungen finden statt

Das Schwedenlager auf dem Breitwang bei Bopfingen litt am Samstag unter dem Regen - zumindest, was die Besucherzahlen betrifft. Die Stimmung im Lager selbst ist nicht so trübe wie das Wetter. Man hofft auf den Sonntag; die Vorführungen sollen stattfinden.

weiter
  • 328 Leser
Polizeibericht: Am Samstagmorgen in Aalen-Wasseralfingen

Schlecker-Filiale kurz nach Geschäftsöffnung überfallen

Am Samstag, gegen 8.15 Uhr, betrat ein bislang unbekannter Mann die bereits geöffnete Schlecker-Filiale in der Wilhelmstraße in Wasseralfingen. Sofort bedrohte er die zu diesem Zeitpunkt lediglich mit einer weiteren Kundin allein im Laden befindliche Verkäuferin mit einem Messer und forderte diese auf, zur Kasse zu gehen und diese zu öffnen. Aus der weiter
  • 422 Leser

Schlemmend und staunend durch die Provinz Ravenna

Eine Delegation aus Hüttlingen reiste vier Tag lang durch die italienische Partnerregion des Ostalbkreises
Schwelgen in den leiblichen Genüssen der Romagna, Staunen über die kulturellen Schätze der Provinz Ravenna, "Heimkommen" zu den italienischen Freunden in Cotignola -Höhepunkte  der Reise einer Hüttlinger Delegation nach Italien. Die bestand zum ersten Mal aus fast allen Räten - den neuen wie den ausscheidenden. Am Ende wurde wieder mal deutlich: weiter
Ehrungsabend mit konzertantem Dankeschön

Musikverein Oberkochen auf Zeitreise

„Allrounder“ Siegfried Lübeck 60 Jahre Mitglied
„Wir können stolz darauf sein, dass der Musikverein Oberkochen so viele treue Mitglieder hat, die ein langes Stück Zeit- und Entwicklungsgeschichte der Stadtkapelle repräsentieren“, meinte Vorsitzender Bernd Kresse beim Ehrungs- und Dankeschönabend im Bürgersaal des Rathauses. weiter

„… dass es nur so funzt!“

Kleinkunstabend im Werkmeister-Gymnasium in Neresheim
Das Motto „…dass es nur so funzt!“ lockte viele Gäste vergangenen Donnerstag und Freitag zum Kleinkunstabend ins Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasium in Neresheim. Die Zirkus-AG, sowie die Theater-AG präsentierten ein vielseitiges Show-Programm. weiter
  • 173 Leser
Polizeibericht: Am Freitagabend in Lauingen

16-Jähriger schießt auf Kind mit Spielzeugpistole

Am Freitagabend schoss ein 16-jähriger Junge mit einer Spielzeugpistole in Lauingen auf einen 10-jährigen Jungen. Das Plastikgeschoss, das aus einer Anscheinswaffe mit niedriger Energie verschossen wurde, traf den Jungen an dessen Hintern. Die Polizei schreibt wörtlich: "Der Geschädigte verspürte dabei lediglich einen kurzen Schmerz. Eine weitere Behandlung weiter
  • 340 Leser
Polizeibericht: Am Freitagmittag auf der Autobahn zwischen Oberkochen und Westhausen

Reifen geplatzt

Glück im Unglück hatte am Freitagmittag, kurz nach 12 Uhr, ein 54-jähriger Autofahrer  auf der Autobahn in Fahrtrichtung Würzburg. Zwischen den Anschlussstellen Oberkochen und Westhausen platzte ihm der vordere linke Reifen seines Fahrzeuges, weshalb er nach rechts von der Fahrbahn abkam und gegen die Böschung und einen Leitpfosten prallte. Hierbei weiter
  • 262 Leser
Polizeibericht: Am Freitagabend auf der Autobahn bei Westhausen Baiershofen

Geschleudert wegen heftigen Regenschauers

Am Freitagabend geriet ein 32-Jähriger mit seinem Auto gegen 20.27 Uhr  auf der Autobahn in Fahrtrichtung Würzburg während eines heftigen Regenschauers aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern, weshalb er gegen die rechte Schutzplanke prallte. An der Verkehrseinrichtung entstand dadurch ein Schaden von ca. 1000 Euro. Der Pkw wurde weiter
  • 235 Leser
Polizeibericht: Am Freitagabend auf der Autobahn bei Ellwangen-Röhlingen

Wegen Starkregen gegen Böschung geprallt

Am Freitagabend gegen 20 Uhr war eine 21-jährige Autofahrerin auf der Autobahn in Fahrtrichtung Würzburg unterwegs, als sie kurz vor der Tank- und Rastanlage „Ellwanger Berge Ost“ bei Starkregen aufgrund den Witterungs- und Fahrbahnverhältnissen und nicht angepasster Geschwindigkeit ins Schleudern geriet und dadurch mit dem Fahrzeugheck gegen die Böschung weiter
  • 4
  • 246 Leser

Abschied von Pfarrer Stehle

Aalen. Am Samstag, 25. Juli, wird Pfarrer Hans Stehle mit einem Gottesdienst in der Salvatorkirche und einem anschließenden Fest im Hof des Salvatorheims offiziell verabschiedet. Der Gottesdienst beginnt um 16 Uhr. Das Abschiedsfest mit gemütlichem Beisammensein, unterhaltsamen Einlagen und Gesprächen in lockerer Runde startet um 18 Uhr. Pfarrer Hans weiter
  • 175 Leser

Himmlisch hochkarätig

Festival Europäische Kirchenmusik in Schwäbisch Gmünd eröffnet
Für viele ist es der Höhepunkt des Jahres: das Festival Europäische Kirchenmusik (EKM) in Schwäbisch Gmünd mit seinen hochkarätigen Konzerten. In den nächsten dreieinhalb Wochen werden sich 30 Konzerte und Gottesdienste dem Thema „Zwischen Himmel und Erde“ widmen – in allen Spielarten wird geistliche Musik ihr Publikum finden. Gestern weiter
  • 261 Leser

Schnäppchen statt Sofa

Lange Einkaufsnacht lockte Besucher in Hüttlingen - günstige Sommerware gefragt
Kein Grillwetter am Freitagabend, stattdessen blieb genügend Zeit zum Shoppen. Entsprechend groß war der Andrang bei der Langen Einkaufsnacht in Hüttlingen. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Altpapierbringsammlung Am Samstag, 18. Juli, sammelt der Kegel-Sport-Club Aalen auf dem Greutplatz Altpapier. Die Container zur Anlieferung stehen von 8 bis 12 Uhr bereit. Abholservice für den Bereich Hüttfeld/Innenstadt/Greut/Bohl-Hofstätt/Tännich kann unter Tel. (07361) 943232 oder 0151 504 40 158 angefordert werden. weiter
  • 1045 Leser
Kurz und Bündig
Nachtwächtertour Der Rundgang mit Dr. Eugen Hafner ist am Samstag, 18. Juli, ab 21.30 Uhr am Marktbrunnen beim Touristik-Service. weiter
  • 1207 Leser
Kurz und Bündig
Oldtimermeeting entfällt Das für Samstag angekündigte Oldtimermeeting „Heilig’s Blechle“ am Spritzenhausplatz entfällt wegen schlechten Wetters. weiter
  • 225 Leser
Kurz und Bündig
Gartenfest Der Geflügel- und Kaninchenzuchtverein Z1 Aalen feiert am 18. und 19. Juli „in der Höll“ im Ortsteil Aalen-Rauental Gartenfest. Es werden Kaninchen, Geflügel und Tauben ausgestellt: Samstag ab 15 Uhr, Sonntag ab 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Für Unterhaltung sorgen der Liederkranz Unterrombach und der Sängerkranz Hofherrnweiler. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Schulfest Die Braunenbergschule in Wasseralfingen lädt am Samstag, 18. Juli, zum Schulfest ein. Von 14 bis 17 Uhr präsentieren die Schülerinnen und Schüler Ergebnisse der Projektwoche. Der Elternbeirat sorgt für Bewirtung. Das Fest findet bei jeder Witterung statt. weiter
  • 593 Leser
Kurz und Bündig
Musik zur Marktzeit In der letzten Orgelmusik zur Marktzeit vor der Sommerpause am Samstag, 18. Juli, ab 10 Uhr erklingen Werke von Johann Sebastian Bach (Präludium und Fuge C-Dur) , Dietrich Buxtehude (Praeludium ex D) Cesar Franck (Piece heroique). weiter
  • 600 Leser
Kurz und Bündig
Dewanger Hocketse Der Liederkranz Dewangen veranstaltet am Wochenende, 18. und 19. Juli, seine Hocketse beim Feuerwehrhaus in der Leintalstrasse. Beginn ist am Samstag um 18.30 Uhr mit Bierprobe und Spanferkelessen. Am Sonntag ist ab 10.30 Uhr Frühschoppen. Um etwa 13 Uhr singt der Chor „Neue Töne“, ab 19 Uhr unterhält der gemischte Chor. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Bergfest Die Naturfreunde-Ortsgruppen Aalen und Wasseralfingen veranstalten am 18. und 19. Juli beim Naturfreundehaus Braunenberg Bergfest. Samstag ab 14 Uhr, abends Lichterfest mit Diashow. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit Frühschoppen, ab 14 Uhr spielen die Harmonika- Freunde. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Diebo und die Freunde spielen schwäbischen Unsinn in bekannten Melodien am Sonntag, 19. Juli, um 11 Uhr in der Bar am Venushafen. weiter
  • 140 Leser
Kurz und Bündig
Bläsermusik Am Sonntag, 19. Juli, um 19.30 Uhr veranstaltet der Posaunenchor Unterrombach ein Konzert in der Christuskirche Unterrombach. Das Programm reicht von den alten Meistern des Barock über Musicals bis zu zeitgenössischer Musik. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Schießen Der Hegering Aalen lädt ein zum Frühschoppen mit Ausschießen einer Ehrenscheibe am Sonntag, 19. Juli, ab 10 Uhr im Schützenhaus Essingen. weiter
  • 157 Leser

Sommerfest in Bronnen

Neuler-Bronnen. Die Reitergruppe Ebnat/Bronnen feiert heute und morgen ihr Sommerfest. Nach der Bierprobe, heute um 17 Uhr, spielt der Musikverein Dalkingen. Morgen ist ab 10.30 Uhr Frühschoppen, ab 11 Uhr Mittagstisch und ab 17 Uhr gibt es Wurstsalat. weiter
  • 3555 Leser
Zwischenruf
Böse Dinge„Wollen wir erkennen, worin der gute Geschmack besteht, müssen wir zuerst den schlechten Geschmack beseitigen.“ Mit diesem Ziel eröffnete der Museumsdirektor Gustav E. Pazaurek 1909 im Stuttgarter Landesgewerbemuseum seine „Abteilung der Geschmacksverirrungen“. Diesen Ball nimmt jetzt eine Ausstellung des Berliner Werkbundarchivs weiter
  • 143 Leser

Sportwochenende in Rosenberg

Rosenberg Die Sportfreunde Rosenberg laden am Wochenende zu sieben Turnieren in das Sportzentrum Geiselrot ein. Im Mittelpunkt steht der 2. Jedermann-Duathlon, veranstaltet von der Leichtathletikabteilung und „Freesmile“. Ein Beach-Volleyballturnier beginnt schon heute Vormittag um 11 Uhr. Acht Vereins- beziehungsweise Freizeitmannschaften weiter
  • 157 Leser
namen und nachrichten
Haus Lindenhof Mitarbeiter und Beschäftigte der Stiftung Haus Lindenhof wurden jetzt geehrt. Ein Gottesdienst in der Hauskapelle im Tagungshaus Schönenberg, von Pfarrer Anton Eßwein gestaltet und der Gesangsgruppe Jericho musikalisch umrahmt, sowie ein Stehempfang gingen der Ehrung voraus. Elf Jubilare sind seit der Gründung der Christophorus-Werkstatt weiter

Da hat der Schwabe Pech

Heubacher ärgert sich über Prozedere um eine Erschließungsbeitragsrechnung
Albert Baumann aus Heubach ist sauer. Er hat Erschließungsbeiträge bezahlen müssen, die nicht hätten erhoben werden dürfen, wie er sagt. Zwar seien die mittlerweile zurückerstattet – aber ohne entsprechende Zinsen. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
CVJM-Gartenfest im Gütle Mit einem Gottesdienst im Grünen zum Thema „Du bist gemeint!“ beginnt am Sonntag, 19. Juli, um 10.30 Uhr das Gartenfest des CVJM Aalen in der Jahnstraße. Die Predigt hält Gabi Vogt, Jugendreferentin im evang. Jugendwerk Aalen. Im Anschluss gibt es Mittagessen und am Nachmittag Kaffee und Kuchen. weiter
  • 621 Leser

„50 Jahre Logistik“ am Standort

Tag der offenen Tür in der Reinhardt Kaserne am Sonntag, 2. August
„50 Jahre Logistik“ am Standort Ellwangen wird in der Reinhardt-Kaserne am Sonntag, 2. August, mit einem Tag der offenen Tür gefeiert. Die Bundeswehr präsentiert sich mit einer Fülle an Aktionen und Attraktionen den Gästen. weiter
  • 149 Leser

Die aufschlussreiche Reise ins Ich

Drei Ärzte des Ostalbklinikums nehmen Diagnostik und Behandlung von Reizdarm und Darmkrebs in den Blick
Professor Gerhard Kleber, Chefarzt am Ostalbklinikum, nimmt kein Blatt vor den Mund: „Das Reizdarmsyndrom ist schwer zu behandeln.“ Zehn Prozent der Bevölkerung leiden an den vielfältigen Beschwerden, die damit einhergehen. Über Symptome, neueste Diagnostik und minimalinvasive operative Möglichkeiten referierte er gemeinsam mit Prof. Marco weiter
  • 4
  • 230 Leser

Kameraden nicht nur unter sich

Große Beteiligung am Auftakt der Jubiläumsfeier der Kösinger Schützen – Schwäbisches Böllerschützentreffen
Mit dem Bieranstich im Festzelt haben am Donnerstagabend die Feierlichkeiten des Schützenvereins „Hubertus“ Kösingen begonnen: Gefeiert wird ausgiebig fünf Tage lang: das 50-jährige Gründungsfest, das zehnjährige Bestehen der Böllergruppe sowie das 7. Schwäbische Böllerschützentreffen. weiter
  • 367 Leser
Kurz und Bündig
Hallenbad geschlossen Das Hallenbad Neresheim ist ab dem kommenden Montag, 20. Juli, bis zum Ende der Sommerferien im September geschlossen. weiter
  • 658 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Waldhausen Der Ortschaftsrat Waldhausen tagt am Dienstag, 21. Juli, um 18 Uhr im Sportheim. Ausscheidende Mitglieder werden verabschiedet. Danach ist die konstituierende Sitzung des neuen Ortschaftsrates mit Wahl des Ortsvorstehers. Mit Spannung wird erwartet, ob Herbert Brenner wiedergewählt wird. Außerdem soll ein Jugendbeauftragter weiter
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Dorfmerkingen Die konstituierende Sitzung des Dorfmerkinger Ortschaftsrats ist am Dienstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr im Rathaus. Ausscheidende Mitglieder werden verabschiedet und es wird der Ortsvorsteher gewählt. weiter
  • 678 Leser
Bopfingen-Unterriffingen. Die letzte Renovation der Kirche Mariä Himmelfahrt war 1981/82 erfolgt. Aufgrund der Elektroheizung (mit offen liegenden Heizelementen) und durch Staubbildung wurden die Innenwände des Gotteshauses in den vergangenen Jahrzehnten zunehmend dunkler.Dies war Anlass für die Kirchengemeinde, um vor fünf Jahren erneut eine Sanierung weiter
  • 305 Leser

Das Zeiss-Hochhaus ist eingeweiht

Offizielle Eröffnung des Bürogebäudes „Im Quadrat I“ an der Gartenstraße – Perspektive für Königergelände?
Das neue Bürohaus an der Gartenstraße mit Dienstleistern ist eröffnet, nun auch offiziell mit Reden. Ein weiteres Gebäude ist geplant. Wie es mit dem restlichen Königergelände weitergeht, wird sich auch demnächst entscheiden. weiter
  • 4
  • 292 Leser

Die SPD setzt auf Basisarbeit

SPD-Landtagsfraktionschef Claus Schmiedel macht Wahlkampf in Bopfingen, Kirchheim und Aalen
Es sind schwere Zeiten für die SPD: miese Umfragewerte und ein noch ziemlich lauer Wahlkampf. Daher reist Claus Schmiedel, der Chef der Landtagsfraktion, durch das Land, besucht Schulen und Handwerker. Und versucht, den Unmut über die Werkrealschulen gegen die CDU zu bündeln. weiter
  • 3
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Kinderfest Grundschule Schloßberg Beginn ist am Samstag, 18. Juli, ab 13 Uhr. Um 13.30 Uhr startet der Umzug vom Schützenheim auf den Pausenhof der Grundschule. Danach bieten Kindergärten und Schule Vorführungen. Es unterhält die Jugendkapelle des MV Bopfingen/Aufhausen. Bei schlechtem Wetter entfällt der Umzug. Die Veranstaltung ist in der Stauferhalle. weiter
  • 234 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat tagt Der Riesbürger Gemeinderat trifft sich am Montag, 20. Juli, um 19 Uhr im Foyer der Gemeindehalle Pflaumloch. Auf der Tagesordnung steht die Verabschiedung und Verpflichtung von Gemeinderäten. Es werden der stellvertretende Bürgermeister, sowie die Ortsvorsteher und ihre Stellvertreter gewählt. Weiter sind die Sanierung der Römerhalle weiter
  • 137 Leser
Kurz und Bündig
IKK in neuen Räumen Wegen Umbauarbeiten zieht die Beratung der IKK Bopfingen vorübergehend in die ehemalige Grundschule, Kirchplatz 3. Der IKK-Kundenberater ist dort ab Donnerstag, 23. Juli, während der gewohnten Öffnungszeiten von 11 bis 12.30 Uhr unter der Telefonnummer (07362) 801-28 zu erreichen. weiter
  • 487 Leser
Kurz und Bündig
Agenda-Tauschring Die Teilnehmer am Tauschring und alle daran Interessierten treffen sich am Donnerstag, 30. Juli, um 18 Uhr im DRK-Haus gegenüber dem Ipf-Center im 1. Stock. weiter
  • 634 Leser
Kurz und Bündig
Lehrgang zur Fischerprüfung Am Samstag, 25. Juli, um 13 Uhr, gibt’s einen Infonachmittag im Vereinsheim des Hege- und Fischereivereins Eger in Bopfingen. Anmeldungen sind dort möglich. Der Lehrgang selbst beginnt am Samstag, 19. September, und läuft jeweils dienstags von 19 bis 21.10 Uhr und samstags von 13.30 bis 16.50 Uhr. Anmeldungen beim Schulungsleiter weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Multimediavortrag Herta und Werner Beck haben in 20 Monaten 22 Länder bereist und dabei 75 000 Kilometer mit dem Auto zurückgelegt. Ihre Reise in entlegenste Winkel der Welt, stellen sie im Multimediavortrag „Auszeit – 600 Tage Menschen, Länder, Abenteuer“ vor: am Donnerstag, 30. Juli, ab 21 Uhr in Nördlingen im Ochsenzwinger, bei weiter
  • 107 Leser

Großübung der Feuerwehren

Bopfingen. Die Freiwillige Feuerwehr Bopfingen mit allen Abteilungen, sowie den Feuerwehren aus Kirchheim, Riesbürg und Neresheim halten am Samstag, 18. Juli, ab 16 Uhr eine Großübung im Industriegebiet Süd-Ost in Bopfingen ab. Zuschauer sind herzlich willkommen. weiter
  • 1737 Leser
Kurz und Bündig
Open Air Konzert Das Kammerorchester Rosenstein veranstaltet ein . Open-Air-Konzert am Samstag, 18. Juli, um 20 Uhr auf dem Platz vor der Musikschule Heubach. Bei schlechtem Wetter ist das Konzert in der Stadthalle. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Das Johanniter-Pflegewohnhaus Am Seltenbach besteht seit fünf Jahren. Dieser Geburtstag wird am Sonntag, 19. Juli, gefeiert. Beginn ist um 10 Uhr mit einem ökumenischen Gottesdienst in der Quirinuskirche. Der Posaunenchor sorgt für Musik. weiter
  • 220 Leser
Kurz und Bündig
Benimmregeln „Benimm ist in!“ lautet das Motto eines Kurses der VHS-Ostalb für Grundschüler am Donnerstag, 30. Juli, und Freitag, 31. Juli, von 15 bis 16.30 Uhr im Rathaus Essingen. Anmeldung bitte bis spätestens Samstag, 18. Juli. Infos unter Telefon (07361) 973401. weiter
  • 246 Leser
Kurz und Bündig
Gottesdienst mit Gospelchor In der Kreuzkirche Westhausen ist am Sonntag, 19. Juli, der Bezirks-Gospel-Chor Walxheim zu Gast. Die Sängerinnen und Sänger verstehen ihre Lieder als gesungene Gebete, so wie es der ursprünglichen Tradition der Gospels entspricht. Die evangelische Kirchengemeinde lädt zum Gottesdienst um 10 Uhr ein. weiter
  • 792 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung verlängert Die derzeit im Rathaus Lauchheim bestehende kombinierte Ausstellung „Malerei und Zeichnungen von Susanne Scholz und Holzarbeiten von Roland Scholz“ wurde bis Freitag, 31. Juli verlängert. Die Ausstellung kann zu den üblichen Öffnungszeiten der Rathausverwaltung der Stadt Lauchheim besichtigt werden. weiter
  • 571 Leser
Kurz und Bündig
Rettichfest Die Gartenfreunde Hüttlingen laden am 18. und 19. Juli in die Gartenanlage Roggenbühl ein. Am Samstag gehts um 16 Uhr los. Am Sonntag ist um 10 Uhr Frühschoppen und ab 11 Uhr gibt es Mittagessen. Nachmittags ab 14 Uhr Kaffee und Kuchen. weiter
  • 437 Leser
Kurz und Bündig
Beachparty Der TSV Hüttlingen, Abteilung Fußball, organisiert am Freitag, 24. Juli, ab 20.15 Uhr eine Beachparty im Freibad Niederalfingen. Der Eintritt kostet sechs Euro. Kein Einlass unter 18 Jahren. weiter
  • 384 Leser
Kurz und Bündig
Verwaltungsausschuss Abtsgmünd Die nächste öffentliche Sitzung des Verwaltungsausschusses ist am Donnerstag, 23. Juli, um 17 Uhr im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Feststellung der Jahresrechnung und des Jahresabschlusses des Eigenbetriebs Wasserversorgung 2008 sowie die Betriebskostenabrechnung für die Begegnungsstätte weiter

Schlauer werden über berufliche Zukunft

Seit über zehn Jahren ist die Berufsinformationsbörse an der Deutschorden-Schule in Lauchheim fester Bestandteil der Berufswegeplanung für künftige Schulabgänger. Auch in diesem Jahr nahmen sich zahlreiche Vertreter aus Industrie, Handwerk, Handel, Dienstleistung und weiterführenden Schulen einen Abend Zeit, um die Acht- und Neuntklässler über Ausbildungsmöglichkeiten weiter
  • 157 Leser

Langeweile bannen

33 Angebote im Lauchheimer Ferienprogramm
Vom ersten bis zum letzten Ferientag reicht das Ferienprogramm, das der Stadtverband für Kultur in Kooperation mit der Stadtverwaltung ausgearbeitet hat . Es ist dieses Mal inhaltlich und von der Altersstruktur her sehr breit gestreut: Der Sechsjährige ist ebenso bedacht wie der 18-Jährige. weiter
  • 263 Leser

Bier und Muffigel für Cotignola

Kleine Aufmerksamkeiten festigen eine Partnerschaft. Das weiß auch Hüttlingens Bürgermeister Günter Ensle. Der Hüttlinger Schultes hatte für den Chef der Provinz Ravenna, Francesco Giangrandi, zum Empfang in der Provinzhauptstadt aus dem Kochertal deutsches Bier, natürlich einen Igel und deftige Dosenwurst von einem Hüttlinger Metzger mitgebracht.Zusammen weiter
  • 227 Leser

Bald wieder Züge nach Gmünd

Aalen. Planmäßig wird die Bahn am 26. Juli die Sanierung zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd abschließen. Von 27. Juli bis zum 15. Oktober werden die Strecken Schorndorf - Schwäbisch Gmünd, sowie auf der eingleisigen Riesbahn der Abschnitt zwischen Goldshöfe und Nördlingen erneuert. Dazu werden beide Abschnitte wie angekündigt für den Zugverkehr komplett weiter
  • 182 Leser

Führungswechsel vollzogen

In Goldburghausen folgt Thomas König auf Karl Benninger als Ortsvorsteher
Zur konstituierenden Sitzung hat sich der Ortschaftsrat Goldburghausen im Gemeindezentrum getroffen. Dabei wurde Thomas König zum Nachfolger des bisherigen Ortsvorstehers Karl Benninger bestellt. Benninger hatte nach zehn Amtsjahren nicht mehr kandidiert. Auch der stellvertretende Ortsvorsteher Kurt Götz schied nach zehnjähriger Tätigkeit aus dem Gremium weiter
  • 257 Leser

Rathaus Bopfingen ist vom 20. bis zum 22. Juli zu

Hier sind keine Computerdiebe zu Werke. Stadtkämmerer Moritz Gerstner (rechts) und Hauptamtsleiter Eugen Sekler (Mitte) schuften mit Bauhofmitarbeiter Hans Schlaak ganz legal. Wegen des anstehenden Umzugs in das neue Verwaltungsgebäude in der ehemaligen Grundschule Bopfingen bleibt das Rathaus mit den Bereichen Stadtkämmerei, Stadtkasse sowie Hauptamt, weiter
  • 192 Leser

Chance in der Krise sehen

Kieninger GmbH Steuerberatungsgesellschaft feiert 50. Geburtstag
Mit rund 600 Gästen feierte die Kieninger GmbH Steuerberatungsgesellschaft gestern Abend auf Schloss Kapfenburg sein 50-jähriges Bestehen. 1959 wurde das Vorgänger-Büro in Bopfingen gegründet. Heute beschäftigt die größte Steuerberater-Kanzlei Ostwürttembergs mit Büros in Bopfingen, Aalen, Ellwangen und Heidenheim 70 Mitarbeiter. Otto Kieninger und weiter
  • 547 Leser
Kurz und Bündig
„Coffee-Stop“ Die Missionsgruppe der Katholischen Kirchengemeinde Oberkochen veranstaltet am Sonntag, 19. Juli, nach dem Gottesdienst in der Peter-und-Paul-Kirche, einen sogenannten „Coffee-Stop“. Dabei soll auf Menschen, die mit dem Kaffeeanbau ihren Lebensunterhalt verdienen, sowie auf neue Kaffeesorten aufmerksam gemacht werden. weiter
  • 227 Leser

Gute Wurzeln werden gegossen

TSV Oberkochen erhält Belohnung für fußballerische Ausbildung von Junioren-Nationalspieler Manuel Janzer
3450 Euro hat der TSV Oberkochen beim Empfang für Manuel Janzer, aktueller Junioren-Nationalspieler in Reihen des Deutschen Fußballbunds, erhalten. Mit dem Geld will der Deutsche Fußballbund gute Jugendarbeit im Verein belohnen. weiter
  • 398 Leser
Angemerkt

Mandatsverzicht und Ende Gelände

Dies sind Auslauftage. Die Gemeinderäte haben ihre letzten Sitzungen, bevor die neu gewählten Gremien vereidigt werden. Viele hoch verdiente oder zumindest langjährige Mitglieder der kommunalen Selbstverwaltung werden verabschiedet. Ihre Nachfolger stehen bereit. Dabei darf man frei von Vorschusslorbeer feststellen, dass es keinen Mangel an kommunalpolitischem weiter
  • 337 Leser

Wilde Haufen und Büchsendonner

Das Schwedenlager auf dem Breitwang ist am Freitagabend offiziell eröffnet worden
Das Schwedenlager auf dem Breitwang ist eröffnet. Händler, Gaukler, Spielleute und hunderte Soldaten sind da – allesamt historisch gewandet, warten sie nun auf viele Besucher und hoffen auf gutes Wetter. weiter
namen und nachrichten
Jürgen Schäfer Nun ist es offiziell: Jürgen Schäfer ist der Integrationsbeauftragte bei der Stadtverwaltung Ellwangen. Mit seiner Ernennung soll die Integration von Zuwanderern als dauerhaft politische und gesellschaftliche Aufgabe noch stärker in den Blickpunkt der Öffentlichkeit gerückt werden. Schäfer ist bereits seit neun Jahren für das Ellwanger weiter
  • 5
  • 270 Leser

Schüler der Mittelhofschule feiern ihren Abschluss

An der Mittelhofschule Ellwangen haben alle Schülerinnen und Schüler der Klassen 9 den Hauptschulabschluss und der Klasse 10 den Werkrealschulabschluss erfolgreich erworben. Insgesamt konnten 10 Preise und 21 Belobigungen vergeben werden. Klasse 9a: Mario Batz (P), Beck Jonas, Bilman Alexander, Bolz Markus (B), Gmeiner Thorsten, Henkel Kevin, Hilsenbek weiter
  • 2
  • 472 Leser

Dorfentwicklung mitgeprägt

Ortsvorsteher Arnolf Hauber verabschiedete vier Rindelbacher Ortschaftsräte
In der letzten Ortschaftsratssitzung der Legislaturperiode in Rindelbach wurden vier Gremiumsmitglieder von Ortsvorsteher Arnolf Hauber verabschiedet. Gertrud Haas wurde für 20-jährige Ratszugehörigkeit geehrt. weiter
  • 181 Leser

Pinselwerfer und Farbschütter

Die Stipendiaten der Eduard-Dietenberger-Stiftung beenden ihren Aufenthalt in der Künstlerkolonie im Unikom
Gekommen waren Künstler des Unikoms, Kommilitonen und Dozenten der Pädagogischen Hochschule, die das ganze Jahr über Interesse an dem Geschehen in den Dietenberger-Ateliers und an der Entwicklung der jungen Künstler gezeigt hatten. Immerhin: Toni Mehlin hat jetzt einen Studienplatz an der Kunstakademie in Karlsruhe erhalten. weiter
  • 142 Leser
Nördlingen. Es verspricht ein fröhliches Festwochenende zu werden. Die Firma „Karl Mölle-Getränke“ feiert am Samstag und Sonntag auf dem Firmengelände ihr 80-jähriges Bestehen. Drei Generationen werden auf das Lebenswerk des Urgroßvaters mit zahlreichen Gästen anstoßen.Grün sind die Kästen, gelb darauf die Schrift, der Inhalt: alkoholfreie weiter

Tulpen und Ratten bei Himmel und Erde

Zahlreiche Besucher bei Eröffnung der Themenausstellung zum Festival Europäische Kirchenmusik im Labor im Chor
Sie laden zum Träumen ein, sind filigran, ausgefallen und teilweise ein richtiger Augenschmaus: Die ausgestellten Kunstwerke der Themenausstellung „Zwischen Himmel und Erde – beiden hörig“ im Labor im Chor im Prediger. weiter
  • 372 Leser

Schöpfung mit allen Sinnen

Gottesdienste im Grünen erfreuen sich einer großen Beliebtheit
Diese Gottesdienste sind anders als andere. Dort machen Vögel die Musik und nicht die Orgel. Dort ist man als Wanderer genauso willkommen wie als Familie mit Hund. „Wir gehen mit der Kirche zu den Menschen“, sagt Erich Haller, Dekan i.R. Am Sonntag wird auf dem Aalbäumle im Rahmen des von Stadt und Land initiierten Waldtages auch ein Gottesdienst weiter
  • 216 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier der ital. GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Familiengottesdienst m. OrffgruppeSt. Augustinus-Kirche Aalen, So, 19.00 Uhr, EucharistiefeierSt. weiter
  • 349 Leser
Zum Hören. SWR 2 - So 12.05 Uhr: Glauben. Eindeutige Botschaft. Die Kirche will durch Vorbeugung sexuellen Missbrauch verhindern. Ein Beitrag zu einem heiklen Thema.Zum Sehen. WDR - So 16.25 Uhr: Tag 7. In Parkinson erstarrt. Notburga (61) und Ulrich (57) lernen sich im Chat kennen, verlieben sich und ziehen 2003 zusammen. Ein gemeinsames Schicksal weiter
  • 137 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Manfred Metzger, Pfarrer in AalenDie Hummel hat bei einem Gewicht von ca. 1,2 Gramm eine Flügelfläche von 0,7 cm². Nach den Gesetzen der Aerodynamik kann man damit nicht fliegen. Die Hummel weiß das nicht und fliegt trotzdem. In der Krise bemerken wir oft unsere Ängste und Selbstzweifel und werden verkrampft und schaffen erst recht nicht, das abzurufen, weiter
  • 148 Leser
Polizeibericht
Straße geflutetOstalbkreis. Vor kräftigen Gewittern mit Starkregen, Hagel und Sturmböen hatte der Deutsche Wetterdienst am Freitag gewarnt. Bis Redaktionsschluss kam die Ostalb glimpflich davon, bilanzierten Polizei und Rettungskräfte. Starker Regen setzte einen Keller in Lindach unter Wasser, es gab eine Erdrutschung bei Wissgoldingen und eine geflutete weiter
  • 193 Leser

Sondersitzung des Gemeinderats

Aalen. Nun gibt es sie doch, eine allerletzte Sitzung des alten Gemeinderates. Nach langem Ringen soll sich der Ältestenrat darauf verständigt haben, wichtige Fragen wie Bauvergaben oder die Erstattung von Kitagebühren bei Streik doch noch vor der Sommerpause zu klären. Daher wird sich der alte Gemeinderat noch einmal am 30. Juli treffen, um solche weiter
  • 3
  • 171 Leser

Sommer?

Der Sommer ist in diesem Jahr auf den Donnerstag gefallen. Ein Tag schwitzen, Sonne anbeten, das mit 90 Cent doch sehr teuer gewordene Eis in Aalen schlotzen, einen Café im Schatten in der City einnehmen, und was man sonst so tut, wenn in Schwäbisch Sibirien die Temperatur über dem Gefrierpunkt liegt. Ein Tag also.Was gestern dann passiert ist, hat weiter
  • 219 Leser
namen und nachrichten
Marlene Gärtner ist in ein Freiwilligenjahr nach Zeerust, Südafrika, verabschiedet worden. Ihr Aufenthalt wird organisiert im Rahmen eines Programms des Bundesministeriums für wirtschaftliche Zusammenarbeit und betreut vom Deutsch-Südafrikanischen Jugendwerk. Im Rahmen eines Gottesdienstes der Kirchengemeinde St. Maria in Aalen durch Vikar Kästle und weiter
  • 193 Leser
FRAGE DER WOCHE
AlltagsmenschenSie sonnen sich im Liegestuhl, duschen auf dem Rathausdach, gehen mit dem Hund spazieren und knipsen sich in der Fußgängerzone. Die Ausstellung „Alltagsmenschen“ von Christel Lechner ist das Gesprächsthema Nummer eins in der Innenstadt. Wir haben Passanten gefragt: Wie finden Sie die Ausstellung und haben Sie eine Lieblingsfigur? Was weiter
Neues vom Spion
Wer zu spät in die Mittelbachstraße gekommen war zum Rundgang zur Eröffnung der Sommeraktion „Alltagsmenschen“, der konnte den Eindruck gewinnen, dass ein edel gekleideter Herr in schwarzem Anzug und weinrotem Hemd in Aalen ganz bestimmt nicht zu den Alltagsmenschen gehört. Stadtpfarrer Bernhard Richter fühlte sich als Sitz-Nachfolger von weiter
  • 1
  • 207 Leser

Kinderfest fiel dem Wetter zum Opfer

Nein, bei diesem Sauwetter kann man kein Kinderfest abhalten. Der TSV Ellwangen als Veranstalter sagte folgerichtig gestern die Veranstaltung ab. Sie wird nun voraussichtlich am Dienstag, 28. Juli, gerade noch vor Beginn der Sommerferien, nachgeholt. Unser Bild zeigt Mitarbeiter des Baubetriebshofs gestern Vormittag beim leider vorzeitigen Kehraus. weiter
  • 1120 Leser

„Lange Einkaufsnacht“ mit der Rikscha

„Das Fahrrad“ war das Motto der gestrigen Sommereinkaufsnacht. Ganz schön abgestrampelt haben sich die Initiatoren von Pro Ellwangen Fritz Seifert und Verena Kiedaisch, die den Abend am Fuchseck um 18 Uhr noch ohne viel Publikum ins Rollen brachten. Um Geld für den Förderverein Schrezheim zu bekommen, traten Jugendliche mit einer Rikscha weiter
  • 272 Leser

Cicerones führen immer mittwochs

Rainau. Jeden Mittwochabend von Mitte Juli bis Anfang September stellen die Limes-Cicerones an Originalschauplätzen römische Funde im Limes-Park vor. Bei der nächsten Führung am 22. Juli entführt Dr. Manfred Baumgärtner als römischer Auxilliarssoldat seine Gäste in jene Zeit, als Rom die Welt regierte. Treffpunkt ist der Kiosk am Bucher Stausee; Dauer: weiter
  • 5

Zusammen gegen die Wildschweine

Aalen. Auf Anregung durch Kreisrat Albert Bader (SPD) berichtete in der letzten Kreistagssitzung Franz-Josef Klement (Fachbereich Landwirtschaft der Kreisverwaltung) über die aktuelle Lage bei den Wildschweinen.Die Belastungen für die Landwirtschaft stiegen ständig, weil es zu viele Wildschweine gebe. Die guten Jahre für Eicheln und Bucheckern unterstützten weiter
  • 210 Leser

Umgehungen „nicht absehbar“

Anfrage von MdL Ulla Haußmann zum Thema Schwerlastverkehr an die Regierung
Die SPD-Landtatgsabegordnete Ulla Haußmann hat sich jetzt mit einer Anfrage bezüglich des Schwerlastverkehrs im Ostalbkreis an die Landesregierung gewandt. Geantwortet hat ihr Innenminister Heribert Rech – aber nichts Neues. weiter
  • 167 Leser

Neue Töne an der Musikschule

Ralf Eisler spricht über seine Ideen und Vorstellungen für die Aalener Musikschule, die er ab 1. November leitet
Mit dem neuen Leiter der städtischen Musikschule, Ralf Eisler, wird sich an der Aalener Einrichtung einiges ändern. Am 1. November tritt der 41-Jährige sein Amt an. Ein Paket an Ideen und Vorstellungen für eine Musikschule, die den aktuellen Herausforderungen gewachsen ist, hat er bereits geschnürt. weiter
  • 2
  • 394 Leser

Schuldig des schweren Raubes

Amtsgericht verurteilt 20-Jährigen zu zwei Jahren und neun Monaten Jugendstrafe
Vor dem Schöffengericht um Richter Heiko Baumeister musste sich gestern ein junger Mann aus Aalen wegen schweren Raubes verantworten. Obwohl die Aussagen des Mannes Zweifel sähen sollten, wurde er im Sinne der Anklage schuldig gesprochen. weiter
  • 122 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen. Dr. Horst Piller, Brucknerstr. 45, zum 90. Geburtstag.Aalen-Hofen. Richard und Rosa Vogelmann, Albblickstr. 6, zur Goldenen Hochzeit.Aalen-Wasseralfingen. RichardHirschl, Peter-Köhle-Str. 22, zum 85. Geburtstag.Abtsgmünd-Hohenstadt. Maria Brenner, Steinreute 2, zum 78. Geburtstag.Hüttlingen. Gottfried Schanda, Sandweg 10, zum 75. Geburtstag. weiter
  • 180 Leser
Woiza

Verkannt

„Lieber Woiza“: So beginnt der Brief jenes heimischen Künstlers, dessen großformatiges Heiligenbild vergangenen Samstag an dieser Stelle Thema war – Sie wissen schon: Die Figur mit zwei linken Füßen... Und daran, dass er von „Lieber Woiza“ schreibt, erkennt man, dass der gute Mann es mit Humor genommen hat. Mehr noch: mit weiter
  • 5
  • 557 Leser
Zur Person

Dr. Horst Piller

Aalen. Dr. Horst Piller feiert heute seinen 90. Geburtstag. Er war 35 Jahre im Bereich der Mikroskopie der Firma Carl Zeiss tätig, bevor er 1983 in den Ruhestand trat. Piller stammt aus Bromberg, seine Familie wurde kurz nach seiner Geburt ausgesiedelt. In Osterode machte er 1938 das Abitur mit den Schwerpunkten Sprachen und Künste. Es folgten Pflichtarbeitsdienst weiter
  • 336 Leser

Wohnungsbau benötigt Anreize

Bauwirtschaft kämpft seit Jahren gegen sinkende Nachfrage – Höhere Mieten drohen
Die Bauwirtschaft schlägt Alarm, weil der Wohnungsbau in Baden-Württemberg immer mehr einbricht. Insbesondere in den ländlichen Gebieten klagen die Bauunternehmer über eine katastrophale Auftragslage. „Der Wohnungsbau auf dem Land ist praktisch tot“, erklärt dazu Dieter Diener, Hauptgeschäftsführer der Landesvereinigung Bauwirtschaft Baden-Württemberg. weiter
  • 5
  • 837 Leser

Dramatisches und Lustiges

Großes Kino in Königsbronn
Zum letzten Mal verlost die SchwäPo 5 x 2 Karten je Film für das Open-Air-Kino am Itzelberger See. Im Angebot gibt es einen kostenlosen Platz für die Animationskomödie „Ice Age 3“ am Samstag, 18. Juli, und für das Actiondrama „Gran Toriono“ am Sonntag, 19. Juli, sichern. Die beiden Filme sind die letzten Blockbuster, die vor weiter

Regionalsport (12)

VfR II gewinnt SFD-Cup

Vorbereitungsturnier der Sportfreunde Dorfmerkingen

Der Favorit hat sich durchgesetzt: Der VfR Aalen II hat das Turnier der Sportfreunde Dorfmerkingen gewonnnen. Mit 5:0 gewann man das Finale des SFD-Cups gegen Landesligist Essingen. In der Hinrunde waren Egg an der Günz und Heuchlingen erwartungsgemäß rausgeflogen. Im Spiel um Platz drei schlugen die Gastgeber den FC Heidenheim II mit 3:0.

weiter
  • 5
  • 3210 Leser
Aktuell: Die 1. Etappe des Rennrad-Abenteuers Pyrenäen

Warmfahren mit 3197 Höhenmetern

Die erste Etappe ist gefahren. 14 Radler und eine Radlerin brachten am ersten Tag 148 Kilometer und 3197 Höhenmeter hinter sich, ehe sie im Ziel in Isaba ankamen. Das Rennrad-Abenteuer Pyrenäen hat begonnen - mit beeindruckender Landschaft.

weiter

Weltrekord ist eingefahren

Fußball: Das längste Spiel der Welt

Der TSV Mutlangen hat es geschafft: Der Weltrekord ist eingefahren. Mehr zum längsten Fußballspiel der Welt lesen Sie am Montag in der GMÜNDER TAGESPOST und der SCHWÄBISCHEN POST.

weiter
  • 5
  • 1883 Leser

Wegen Unwettern

Kreismeisterschaften abgesagt
Auf Grund der ungünstigen Wetterprognose – teilweise schwere Gewitter waren vorhergesagt – wurden gestern die Leichtathletik-Kreismeisterschaften im Stadion des Berufsschulzentrums Schwäbisch Gmünd im Vorfeld abgesagt. Der neue Termin wird voraussichtlich erst nach den Ferien sein. ben weiter
  • 848 Leser

VfR spielt gegen Leverkusen

Fußball: Testspiele
Der VfR Aalen will wissen, wo er nach dem Umbruch steht, und testet nächste Woche auf höchstem Niveau. Am Dienstag geht’s für die Scharinger-Elf gegen Bayer Leverkusen. weiter
  • 5
  • 466 Leser

Uwe Nittel driftet mit dem Sechstonner

„Das ist fast wie Rallye fahren“, strahlte Uwe Nittel aus Adelmannsfelden nach seinen ersten Runden im Iveco Stralis Race-Truck. „Wie beim Rallyeauto musst du den Wagen vor der Kurve querstellen und dann im Slide hindurch.“ Bei seinen Fahrerlehrgängen für Mitsubishi traf der Rallye-Profi und Fahrinstruktor auf Werner Lenz, der weiter
  • 142 Leser

Strikers ziehen Bilanz

Baseball, Landesliga: Der Spitzenreiter ist am Sonntag zu Gast
Nach fast zwei Dritteln der Saison zieht der Landesligist MTV Aalen Strikers Zwischenbilanz. Bevor dann am Sonntag ab 15 Uhr ein hartes Duell mit dem Spitzenreiter aus Sindelfingen ansteht. weiter
  • 161 Leser

68 Teams sind rekordverdächtig

Handball: Franz-Balle-Gedächntnis-Turnier in Hofen mit internationalem Flair
Mit ganzen 68 gemeldeten Mannschaften wird am Sonntag zum 25. Mal das traditionelle Franz-Balle-Gedächtnis-Jugendturnier der Handballabteilung der TG Hofen ausgetragen. Ab 9 Uhr geht’s los. weiter
  • 224 Leser

Aalener Gruppen in der „Best-of-Matinee“

Der Besuch beim GymFestival des Schwäbischen und Badischen Turnerbundes in Biberach hat sich für die drei Aalener Gruppen gelohnt: Von der Jury wurden sie wegen ihrer Vielseitigkeit, Kreativität, Originalität und Qualität die abschließende Matinee ausgewählt. Die Danceshowgruppen „Party People“ vom TSV Wasseralfingen, „Unique Edition“ weiter
  • 134 Leser

Für große Spannung ist gesorgt

Reiten, Ostalb-Horse-Tour: Die zweite der vier Touretappen wird heute in Schwäbisch Gmünd geritten
Die Ostalb-Horse-Tour 2009 ist heute beim großen Reit- und Springrurnier des RFV Schwäbisch Gmünd im Neidling zu Gast. Für Spannung ist bei der zweiten von vier Etappen des Mannschaftsspringens gesorgt. Abends steigt die Ostalb-Horse-Tour-Party. weiter
  • 523 Leser

VfR Aalen II und Essingen siegen zum Auftakt mit 2:0

Fußball, SFD-Cup: Die Favoriten gewinnen die ersten Spiele beim Turnier in Dorfmerkingen
Der SFD-Cup wurde am Freitagabend angepfiffen. Die Überraschungen blieben aus: Die gastgebenden Sportfreunde Dorfmerkingen unterlagen dem Verbandsligisten VfR Aalen II mit 0:2. Landesligist TSV Essingen setzte sich danach mit dem gleichen Ergebnis gegen den SV Egg an der Günz durch.Doch entschieden ist in den Grippen noch nichts. In Gruppe eins kommt weiter
  • 5
  • 236 Leser

Heute geht’s los in Biarritz

Rennrad-Abenteuer startet
Heute startet das Rennrad-Abenteuer von SchwäPo und GT mit der ersten Etappe: rund 2700 Höhenmeter sind zu fahren. Und der erste Pass steht an: der Ibaneta-Pass auf der spanischen Seite der Pyrenäen. weiter
  • 5
  • 463 Leser

Überregional (95)

'Stachel im Hintern der Verwaltung'

Empörte Calwer Eltern rufen den Störfall aus - Miniklassen sollen zusammengelegt werden
Im Calwer Stadtbezirk Stammheim laufen Eltern Sturm. Sie wollen nicht, dass ihre Kinder in Klassen mit 30 und 31 Schülern unterrichtet werden.Die Eltern riefen die Aktion 'Störfall Stammheim' ins Leben. weiter
  • 344 Leser

400 Kilometer zum Brötchenholen

Belgier biegt falsch ab und landet in Franken
Seine Zerstreutheit hat einem Belgier auf der Fahrt zum nächsten Bäcker einen Umweg von rund 400 Kilometern eingebracht. Der Rentner wollte daheim in Belgien nur mal kurz Brötchen holen - und bog dabei falsch ab, meldet die Polizei in Würzburg (Franken). Seine mehrstündige Fahrt über deutsche Autobahnen endete auf der A 3 bei Waldaschaff (Kreis Aschaffenburg). weiter
  • 295 Leser

Auch Citigroup und Bank of America mit Gewinn

Angeschlagene US-Großbanken aber weiterhin von Risiken in Milliardenhöhe belastet
Mitten in der weltweiten Wirtschaftskrise macht sich Amerikas Bankenbranche mit Milliardengewinnen wieder Mut. Selbst die zu den größten Verlierern der Finanzkrise zählende Citigroup hat überraschend mit einem milliardenschweren Gewinn ihre tiefrote Serie von sechs Verlustquartalen beendet. Auch die Bank of America legte für das zweite Quartal ein unerwartet weiter
  • 407 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL EUROPA LEAGUE, Qualifikation, 2. Runde Hinspiele: FC Falkirk/Schottl.-FC Vaduz 1:0 (0:0) KR Reykjavik - AE Larisa/Griechenland 2:0 (0:0) Juv. Dogana/S. Marino-Polon. Warschau 0:1 (0:1) St. Patricks Athl./Irl. - Valletta FC/Malta 1:1 (1:0) Breda/Niederl.-Gandsassar Kapan/Arm. 6:0 (1:0) TESTSPIELE 1899 Hoffenheim - Panathinaikos Athen1:0 (1:0) weiter
  • 261 Leser

Aufsichtsräte tagen

Viele Spekulationen und ein konkretes Datum: Am Donnerstag wird der Aufsichtsrat von Porsche tagen. An diesem Tag will das Kontrollgremium über die Zukunft des Sportwagenherstellers entscheiden. Auch der VW-Aufsichtsrat kommt am Donnerstag zusammen. eb weiter
  • 339 Leser

Auftrieb für die iranische Protestbewegung

Beim Freitagsgebet an der Uni Teheran redet Ex-Präsident Rafsandschani offen von Staatskrise
Die iranische Hauptstadt hat gestern die größten Demonstrationen seit einem Monat erlebt. Hashemi Rafsandschani ist der erste ranghohe Politiker, der sich offen auf die Seite der Kritiker des Präsidenten stellt . weiter
  • 386 Leser

Ausbruchsversuche des Körpers

Der englische Bildhauer Antony Gormley beeindruckt im Kunsthaus Bregenz
Stehend, kauernd, gerollt oder liegend - wie viel Raum nimmt ein menschlicher Körper ein, was ist das Minimum, was das Maximum? Antony Gormleys Skulpturen loten im Kunsthaus Bregenz die Grenzen aus. weiter
  • 291 Leser

Autowerte sorgen für Auftrieb

Der Dax schloss gestern behauptet, konnte jedoch die Marke von 5000 Punkten nicht halten. Die Börsianer warteten auf eine Reihe von Unternehmenszahlen aus den USA, darunter auf die Zahlen von Citigroup, Bank of America und General Electric. Die beiden letzten enttäuschten leicht, während die Zahlen der beiden Technologie-Giganten IBM und Google zuvor weiter
  • 417 Leser

Beckhams blasses Comeback

Donovan glänzt bei Rückkehr des teuersten Imports der US-Sportgeschichte
David Beckham ist zurück in den USA. Beim 3:1-Sieg der Los Angeles Galaxy blieb 'Becks' jedoch blass - dafür glänzte sein ehemaliger Kritiker. weiter
  • 374 Leser

BERLINER SZENE

Grün für Berlin Es grünt so grün. . . Die Berliner und die Hauptstadt-Besucher haben eine neue Möglichkeit, sich in der Stadt zu sonnen. Die Wiese direkt gegenüber des Berliner Doms ist dreimal so groß wie ein Fußballfeld. Früher stand hier der Palast der Republik. Doch 'Erichs Lampenladen' wurde abgerissen. Weil der Winter so hart war, die Stadt aber weiter
  • 336 Leser

Berufs-Netzwerk statt Groß-Investor

Rot-Weiß Köln sichert sich mit neun Goldmedaillengewinnern deutsche Hockey-Meisterschaft
Erstliga-Aufsteiger Rot-Weiß Köln ist das Maß aller Dinge im deutschen Hockey. 2007 überzeugte der damalige Zweitligist mit einem Rundum-Sorglos-Paket die stärksten deutschen Spieler zu einem Wechsel. weiter
  • 350 Leser

Bessere Kooperation mit Serbien

Die gemeinsame Kommission der Regierungen von Baden-Württemberg und Serbien hat gestern offiziell ihre Arbeit aufgenommen. Damit ist die Kooperation zwischen Baden-Württemberg und den Donauanrainern einen weiteren Schritt vorangekommen. Vertreter der gemischten Kommission haben in Belgrad erste Ziele und konkrete Projekte vereinbart. Das Protokoll dieser weiter
  • 261 Leser

Blutige Anschläge auf Hotels

Attentäter sprengen sich mitten in Jakarta in die Luft
Zwei Selbstmordattentäter haben sich gestern in Luxushotels in Indonesien in die Luft gesprengt und dabei neun Menschen ermordet. Mehr als 40 wurden bei den Anschlägen im Herzen der Millionenmetropole Jakarta zum Teil schwer verletzt. Experten verdächtigen muslimische Terroristen der einheimischen Gruppe Jemaah Islamiyah, die Indonesien schon vor Jahren weiter
  • 267 Leser

BMW fährt Arbeitsvolumen deutlich hoch

Der Autobauer BMW plant in seinen Werken München und Leipzig im September zusätzliche Samstagsschichten. BMW will damit vor allem den Ausstoß der kleineren Baureihen wie dem 1er und dem 3er hochfahren. Hinzu kommt der Start des kleinen Geländewagens X1, der ab 24. Oktober bei den Händlern stehen soll. BMW begründete den Zuwachs mit ersten Anzeichen weiter
  • 501 Leser

Bomben in Luxus-Hotels

Terror sucht Indonesien heim - Verdacht fällt auf radikale Jemaah Islamiya
Die Attentäter kamen als Hotelgäste. Gestern Morgen zündeten sie mehrere Bomben. In zwei Luxus-Hotels in der indonesischen Hauptstadt Jakarta rissen sie mindestens neun Menschen in den Tod. weiter
  • 338 Leser

Crailsheim: OB Raab tritt schon früher zurück

Andreas Raab will statt Ende Oktober schon Anfang September als Crailsheimer Oberbürgermeister zurücktreten. In einer 'persönlichen Erklärung' teilte Raab mit, er habe am Freitag mit dem Regierungspräsidium vereinbart, sein Amt früher als vorgesehen zu beenden: 'Ich werde nach Beendigung meines Krankenstandes in wenigen Tagen meinen Resturlaub antreten weiter
  • 312 Leser

Das Ende ist besiegelt

Basketball: Insolvente Köln 99ers ziehen sich aus BBL zurück
Das jahrelange finanzielle Auf und Ab der Köln 99ers ist mit dem endgültigen Aus geendet. Der wirtschaftlich angeschlagene Meister von 2006 zieht sich nach dem Insolvenzantrag aus der Basketball-Bundesliga zurück. Wie der Klub mitteilte, verzichtet die Geschäftsführung mit Zustimmung des vorläufigen Insolvenzverwalters auf das Teilnahmerecht zur kommenden weiter
  • 334 Leser

Dem Neandertaler genetisch auf der Spur

Die 'Bevölkerungsdichte' war gering
Seuchen oder eine schlechte Ernährungslage trafen die Neandertaler hart: Diese frühen Menschen sind wohl ausgestorben, weil ihre Population sehr niedrig war. Das ist das Ergebnis einer neuen Studie. weiter
  • 358 Leser

Der Duft, der um die ganze Welt ging

'Eau de Cologne' oder einfacher: Kölnisch Wasser ist 300 Jahre alt geworden
Der Mann, der vor 300 Jahren die Welt der Düfte revolutionierte, hieß Johann Maria Farina. So heißt die Firma in Köln immer noch, die das berühmte 'Eau de Cologne' herstellt. 2000 Plagiate gibt es davon. weiter
  • 548 Leser

Der Zwerg in der Luxusklasse

Pforzheimer Schmuckmanufaktur Wellendorff ist seit 1893 der perfekten Qualität verpflichtet
Ihre betuchte Klientel beliefert die Schmuckmanufaktur Wellendorff in Pforzheim seit 1893 mit Pretiosen. Die Kollektion an Ringen und Ketten ist sehr übersichtlich. Statt Massenware gibt es perfekte Qualität. weiter
  • 583 Leser

Einbrecher froh über Festnahme

Polizei mit ordentlich arrangierter Beute empfangen
Ausgesprochen erleichtert hat sich ein mutmaßlicher Serieneinbrecher aus Düsseldorf (Nordrhein-Westfalen) bei seiner Festnahme gezeigt. Der 40-Jährige hatte die Beamten vor seiner Wohnung mit den Worten empfangen. 'Ich bin froh, dass es vorbei ist - ich bin der Einbrecher.' In der Wohnung hatte er seine Beute - Schmuck und Elektroartikel - bereits auf weiter
  • 368 Leser

Erzieherinnen streiken wieder

Keine Einigung bei Tarifverhandlungen in Frankfurt
Im Tarifkonflikt bei den kommunalen Kindergärten streikten gestern erneut etwa 1800 Beschäftigte von rund 180 Einrichtungen in Stuttgart und den Landkreisen Rems-Murr, Böblingen und Ludwigsburg für höhere Löhne und besseren Gesundheitsschutz. Zur gleichen Zeit wurden die Tarifverhandlungen in Frankfurt am Main fortgesetzt. An einer Kundgebung in Herrenberg weiter
  • 352 Leser

Es geht auch ohne Geld

Tauschringe setzen auf ein eigenes Marktsystem: Jede Arbeit zählt gleich
Angebot und Nachfrage zählen auch in Tauschringen, einen Geldbeutel braucht man aber nicht: Gehandelt wird mit Zeit, die man für eine Arbeit einsetzt - und die man im Tausch von anderen in Anspruch nimmt. weiter
  • 402 Leser

Europa League: HSV-Fahrplan steht fest

Fußball-Bundesligist Hamburger SV trifft in der Europa League auf den Sieger der Begegnung FK Suduva (Litauen) gegen Randers FC (Dänemark). Das ergab die Auslosung der dritten Qualifikationsrunde im Nachfolgewettbewerb des Uefa-Cup. Das Hinspiel findet am 30. Juli statt, das Rückspiel am 6. August in Hamburg. Randers hat das Zweitrunden-Hinspiel in weiter
  • 368 Leser

Experten in Sorge wegen Schweinegrippe

Der Schweinegrippe-Erreger kann nach Erkenntnissen der Deutschen Nationalakademie gefährlicher für den Menschen werden als er zurzeit ist. 'Das Virus scheint sein Potenzial, was Gefährlichkeit und Anpassung an den Menschen angeht, noch nicht voll ausgeschöpft zu haben', sagte der Marburger Virologie-Professor Hans-Dieter Klenk. Nach dem Tod einer 33-Jährigen weiter
  • 336 Leser

Fecht-EM: Teams bleiben medaillenlos

Zwar blieben die deutschen Fechter am vierten Tag der Europameisterschaften erstmals ohne Medaille, doch zum Trübsal blasen bestand trotz der Plätze fünf und sieben für die Teams der Florett-Damen und Säbel-Herren kein Anlass. 'Nach den Einzeln standen wir in der Nationenwertung ganz oben. Da waren wir am oberen Limit. Es war klar, dass auch mal wieder weiter
  • 344 Leser

Forscher entwickeln unsichtbaren Kamera-Blitz

Fotografieren unter ungünstigen Lichtverhältnissen soll einfacher werden
US-Forscher haben eine Kamera mit unsichtbarem Blitz zum Fotografieren bei schlechten Lichtverhältnissen entwickelt. Das Blitzgerät beleuchtet die zu fotografierende Szenerie mit Licht aus dem infraroten und ultravioletten Spektrum, das für Menschen nicht sichtbar ist. Über die Entwicklung von Dilip Krishnan und Rob Fergus von der New York University weiter
  • 342 Leser

Forscher Folger

Motorrad-WM auf dem Sachsenring
Als die schwarzen Wolken aufzogen und alle Fahrer vor den Wassermassen in die Box flüchteten, begann für Jonas Folger die Vorfreude auf sein Heimspiel in der Motorrad-WM erst richtig. Während Sandro Cortese nur sechs Runden zur Präsentation seines speziellen Michael-Jackson-Helms blieben und Stefan Bradl 'ein bisschen Rumrollen im Regen' praktizierte, weiter
  • 257 Leser

FREMDE FEDER · FRANZ SEGBERS: Erfreulich klare EKD

Endlich! Schon lange wurde ein klärendes Wort der Kirchen zur Wirtschafts- und Finanzkrise erwartet. Endlich ist es da. Und es ist ein klares Wort zur Lage. Die EKD dringt auf ein entschiedenes Umsteuern in der Wirtschafts- und Finanzpolitik. Dabei erinnert sie an einen ethischen Grundsatz, der in den letzten Jahrzehnten sträflich missachtet wurde: weiter
  • 338 Leser

Frist für Opel-Bieter läuft aus

Das Bieter-Wettrennen um den Autobauer Opel geht in die heiße Phase. An diesem Montag läuft nach Informationen aus Verhandlungskreisen die Frist des einstigen US-Mutterkonzerns General Motors (GM) aus, bis zu der die Vertragsentwürfe der Interessenten für eine Opel-Übernahme vorliegen sollen. Die Bundesregierung bekräftigte in Berlin eine 'gewisse Präferenz' weiter
  • 453 Leser

Gericht gibt Schuster Recht

Gegner von Stuttgart 21 scheitern mit Zulassung des Bürgerbegehrens
Große Enttäuschung bei den Gegnern von Stuttgart 21: Das Verwaltungsgericht Stuttgart hat gestern die Klage gegen die Nichtzulassung des Bürgerbegehrens in allen Punkten abgewiesen. weiter
  • 301 Leser

Gesucht: Neue Liebe im Netz

Verbraucherzentrale gibt Tipps für die Online-Partnersuche - Börsen für Singles boomen
Das Geschäft mit der großen Liebe boomt, Kontaktbörsen liegen voll im Trend - vor allem die Online-Angebote. Doch wie findet man am besten seinen Traumpartner? Die Verbraucherzentrale gibt Tipps. weiter
  • 370 Leser

Google überrascht mit hohem Quartalsgewinn

Vorstandschef Eric Schmidt sieht das Ende der konjunkturellen Talsohle erreicht
Der Internet-Riese Google hat mitten in der Rezession den höchsten Quartalsgewinn seit dem Börsengang vor fünf Jahren verzeichnet. Grund war vor allem das zu Jahresanfang eingeleitete Sparprogramm. Der Gewinn verbesserte sich im zweiten Quartal um 19 Prozent auf 1,48 Mrd. Dollar oder 4,66 Dollar pro Aktie. Google übertraf damit die Erwartungen der Analysten. weiter
  • 461 Leser

Heidnische Polizisten begehren auf

Schon jetzt können sich britische Polizisten, die an heidnische Götter oder Naturreligionen glauben, an Tagen wie der Sommersonnenwende freinehmen. Nun streben sie auch eine gemeinsame Interessenvertretung für Anhänger von Schamanen, Druiden oder altnordischer Götter an. Bisher gibt es für die Ordnungshüter im Königreich die verschiedensten Vereinigungen, weiter
  • 286 Leser

HIV-positiv - Was jetzt?

Telefonaktion am 22. Juli zur Prävention und Behandlung von Aids
Gib Aids keine Chance - Auch 20 Jahre nach dem Start dieser Kampagne gibt es allein in Deutschland noch etwa 2800 neue HIV-Infektionen im Jahr. weiter
  • 364 Leser

Hochhuth klagt sich ins Berliner Ensemble

Der Streit zwischen dem Intendanten des Berliner Ensembles, Claus Peymann, und dem Schriftsteller und Regisseur Rolf Hochhuth um das Theater spitzt sich zu. Das Berliner Landgericht ordnete gestern per einstweiliger Verfügung an, dass das Land Berlin Hochhuth das Berliner Ensemble für die Inszenierung seines Stücks 'Sommer 14' zur Verfügung stellen weiter
  • 285 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Mann mit dem breiten Kreuz

Bei der Belegschaft ist er beliebt, in der Krise vielleicht noch mehr als sonst. Denn Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück (47) hat ein ausgesprochen breites Kreuz, wenn es darum geht, beim Sportwagenbauer die Interessen der Kollegen zu vertreten. Hück kennt seine Porschianer. Er weiß, wie sehr sie sich davor fürchten, im VW-Konzern unterzugehen. Daher weiter
  • 254 Leser

In der Grill-Industrie brummt das Geschäft

Krise bedeutet hier allenfalls, dass die Bratwurst verkohlt ist
Das Wetter war bisher nicht so recht danach - und dennoch kann die Grill-Branche nicht klagen. Vielleicht liegt es daran, dass die Verbraucher bei teuren Reisen sparen, um im eigenen Garten den Grill anzuwerfen. weiter
  • 506 Leser

INTERVIEW: Geduld ist gefragt

Diplom-Psychologe Volker Drewes
Die Partnersuche im Internet kann funktionieren, sagt der Diplom-Psychologe Volker Drewes aus Berlin. Er rät allerdings zur Geduld. weiter
  • 383 Leser

Jazzopen: Volles Programm bis zum 26. Juli

Montreux ist das Vorbild, denn stilistische Grenzen gibt es auch bei den Jazzopen Stuttgart 2009 nicht - und bespielt werden vier Bühnen. Ganz neu: Die Messe am Flughafen wird zur großen Plattform für die Topacts. Lenny Kravitz (19. Juli), James Morrison (20. Juli), Sonny Rollins (21. Juli), Marianne Faithfull (22. Juli), Joss Stone & Solomon Burke weiter
  • 363 Leser

Jugendämter greifen öfter ein

Gerichte nehmen mehr Eltern das Sorgerecht für ihre Kinder weg
Überforderte Eltern, vernachlässigte Kinder: Die Gerichte im Südwesten haben vergangenes Jahr in 686 Fällen Eltern das Sorgerecht für ihre Kinder weggenommen und ans Jugendamt übertragen. weiter
  • 395 Leser

Knapp am vierten Edelmetall vorbei

Bei der Bahnrad-EM haben die deutschen Verfolger eine Medaille verpasst. Sie unterlagen Polen im kleinen Finale der 4000-Meter-Mannschaftsverfolgung. Zuvor hatten die Junioren im Teamsprint Gold, Maximilian Levy im 1000-Meter-Zeitfahren Silber und die Frauen in der 3000-Meter-Mannschaftsverfolgung Bronze geholt. dpa weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR · PORSCHE: Guter Ruf in Gefahr

Porsche baut noch gute Autos. Ansonsten aber täuscht der Eindruck nicht, dass der Sportwagenbauer völlig durch den Wind ist und dabei, sein Renommee zu verspielen. Der wirre Familienstreit, die Dementis, die Denunziationen der jeweiligen Gegenseite und die Drohungen sind nicht geeignet, Vertrauen zu schaffen. Wiedeking geht, Wiedeking bleibt - niemand weiter
  • 246 Leser

KOMMENTAR · SCHWEINEGRIPPE: Gelassen bleiben

Genau beobachten müssen die Experten das neue Grippevirus. Sie dürfen die Menschen aber nicht in Panik versetzen. Wenn die Weltgesundheitsorganisation eine Schutzimpfung aller Bewohner ihrer Mitgliedstaaten empfiehlt - 6,7 Milliarden Menschen -, schießt sie weit über das Ziel hinaus. Dass der Beschluss ihrer Impfkommission im Beisein der großen Impfstoffhersteller weiter
  • 302 Leser

KOMMENTAR: Es geht nicht geräuschlos

Arcandor wird nicht geräusch- und schmerzlos saniert. Die Insolvenz in Eigenverantwortung, die das hätte ermöglichen können, dürfte jetzt vom Tisch sein. Völlig müßig ist die Frage, wer daran die Schuld trägt. Entscheidend ist, dass die Ausgangslage für jede Art von Sanierung immer noch die alte ist: Arcandor hat zwei kranke Beine und ein gesundes, weiter
  • 470 Leser

Kredithahn noch offen

Banken: Volumen an Darlehen gestiegen - Auch die Zinsen sind gesunken
Mit konkreten Zahlen zum Volumen der Darlehen wehren sich die Banken gegen den Vorwurf, Kredite zu kappen. Allein bei der Deutschen Bank liegen elf Milliarden Euro dafür bereit und werden nicht abgerufen. weiter
  • 454 Leser

Kölner ICE-Unglück: Ermittlungen eingestellt

Bahn-Mitarbeiter nicht belangt - Ursache waren 'fertigungsbedingte Materialeinschlüsse'
. Ein Jahr nach der Entgleisung eines ICE im Kölner Hauptbahnhof hat die Staatsanwaltschaft ihr Ermittlungsverfahren eingestellt. Die zuständigen Mitarbeiter der Deutschen Bahn werden strafrechtlich nicht belangt. Verantwortlich für den Unfall waren Materialverunreinigungen in einer Radsatzwelle, die zu einem Riss und schließlich zum Bruch führten. weiter
  • 330 Leser

Königsfrage bleibt ungeklärt

Leichtathletik: Bolt siegt in Paris, kann aber Gay nicht überflügeln
Es war nass, es war windig, kurz: es war nicht der Tag des Usain Bolt. In Paris schaffte er es nicht, Tyson Gays Weltbestzeit über 100 m zu übertreffen. weiter
  • 287 Leser

LAND UND LEUTE

Flagge zeigen Hülben. Der Uracher Schäferlauf lockt alle zwei Jahre 40 000 Zuschauer in die Kurstadt. In diesem Jahr ist der Lauf am 25. und 26. Juli. Das große Heimatfest begeistert allerdings auch die Bürger im benachbarten Albdorf Hülben. Erstmals gab es im Ort eine Fahnenweihe, wie sie sonst nur in der Stadt gefeiert wird, mit einem kleinen Festumzug weiter
  • 350 Leser

Lange Wunschzettel für den Urnengang

Verbände prüfen die Wahlprogramme der Parteien und melden ihre Forderungen an
In Wahlzeiten haben Wunschzettel Konjunktur: Viele Verbände, ob klein oder groß, formulieren ihre Forderungen oder vergleichen die Programme der Parteien zur Bundestagswahl. weiter
  • 355 Leser

LEITARTIKEL · STAATSTHEATER: Politisches Laienspiel

Leidenschaftliche Arien, hitzige Wortgefechte, gewaltige Sprünge. Die Staatstheater Stuttgart bieten alles: Oper, Schauspiel, Ballett. Schade nur, dass derzeit der Staat Theater macht. Und zwar als Laienspiel. Es donnert gewaltig hinter den Kulissen. Nach viel zu langen, entscheidungsunfreudigen Verhandlungen, die zuletzt sehr einer Demontage des Amtsinhabers weiter
  • 306 Leser

Leute im Blick

Madonna Beim Aufbau einer Bühne für ein Madonna-Konzert sind in Marseille zwei Arbeiter ums Leben gekommen, als das Bühnendach einstürzte. Ein 53-jähriger Franzose starb gleich am Unfallort am Donnerstag. Ein 32 Jahre alter Brite erlag gestern seinen Verletzungen. Acht Bühnenarbeiter wurden verletzt. 'Ich bin tief bestürzt über diese tragische Nachricht', weiter
  • 310 Leser

Länger haltbare Milch oft falsch ausgezeichnet

Milchverpackungen in deutschen Supermärkten sind nicht immer korrekt gekennzeichnet. Dies ist das Ergebnis einer Stichproben-Untersuchung des Verbraucherzentrale Bundesverbandes (VZBV), deren Ergebnisse in Berlin vorgestellt wurden. Demnach waren bei 660 kontrollierten Milchpackungen nur auf 242 die Angaben korrekt. Vor allem sei die länger haltbare, weiter
  • 460 Leser

Magnetometer misst Hirnstrom von Föten

Neues Diagnose-Zentrum in Tübingen
In Tübingen ging ein einzigartiges Diagnose-Zentrum in Betrieb, in dem sich die Herz- und Hirntätigkeit von Ungeborenen besser überprüfen lässt. weiter
  • 387 Leser

NA SOWAS . . .

In letzter Minute ist ein Mann in Ludwigshafen (Rheinland-Pfalz) aus einem Schließfach befreit worden: Er hatte sich nachts aus 'Jux und Dollerei' in die enge Box eingeschlossen. Seine Freunde waren nicht in der Lage, es wieder zu öffnen. Da dem 20-Jährigen die Atemluft ausging, brach die zur Hilfe gerufene Polizei das Fach auf. Nach kurzer Behandlung weiter
  • 287 Leser

Neue Residenz für Abgeordnete

Die baden-württembergischen Abgeordneten begehren mehr Platz. Ins Blickfeld rückt nun das Neue Schloss - wie schon vor gut 50 Jahren. weiter
  • 332 Leser

Neukirchner im Pech

Schlimmer Sturz beim Comeback-Versuch
Der deutsche Superbike-Pilot Max Neukirchner bleibt vom Pech verfolgt. Rund zehn Wochen nach seinem schweren Sturz, bei dem er sieben Knochenbrüche erlitten hatte, stürzte der 26-Jährige beim ersten Test auf einem Rennmotorrad erneut schwer. Nach ersten Untersuchungen erlitt der einzige Deutsche, der je einen Lauf der Superbike-WM gewann, bei dem Unfall weiter
  • 273 Leser

NOTIZEN

Hinterhäuser geht Der Konzertchef der Salzburger Festspiele, Markus Hinterhäuser, wird seinen bis 2011 laufenden Vertrag nicht verlängern. Nach Gesprächen mit dem designierten Intendanten Alexander Pereira habe sich Hinterhäuser entschieden, den Festspielen 'nicht mehr zur Verfügung zu stehen'. Netrebko mit Kind Kind und Karriere bringt Opernstar Anna weiter
  • 339 Leser

NOTIZEN

SPD lehnt CDU-Vorstoß ab 'Darauf können Sie sich verlassen', sagte SPD-Landeschef Ralf Stegner gestern im Kieler Landtag. Er versicherte, dass seine Fraktion der Auflösung des schleswig-holsteinischen Parlaments am Montag nicht zustimmen werde. Seine Partei habe nichts gegen Neuwahlen, aber nicht auf diesem Weg. Die CDU hatte den Antrag gestellt. Stegner weiter
  • 346 Leser

NOTIZEN

Freund übernimmt U 16 Fußball: Der 21-fache Nationalspieler und Europameister von 1996, Steffen Freund (39), übernimmt zur neuen Saison als Trainer die deutsche U 16. Schalke siegt vor Gericht Fußball: Bundesligist Schalke 04 hat vor dem Oberlandesgericht (OLG) Hamm einen Erfolg gegen den Ticket-Internethändler Seatwave errungen. Das Gericht hob ein weiter
  • 318 Leser

NOTIZEN

In Kirche eingesperrt Laupheim. Der Messner der Marienkirche in Laupheim hatte gegen 19.30 Uhr am Donnerstagabend in seinem Gotteshaus ein verdächtiges Mutter-Sohn-Gespann bemerkt, das sich unchristlich verhielt. Um die Sache genau prüfen zu können, schloss er die Kirchentür einfach ab und überließ alles Weitere den Gesetzeshütern. Diese fanden zwei weiter
  • 396 Leser

NOTIZEN

Gegen Staatsgeld Mehr als zwei Drittel der Deutschen sind einer Allensbach-Umfrage zufolge gegen Staatshilfen für Kaufhausketten oder Versandhäuser. Finanzielle Unterstützung der öffentlichen Hand für solche Unternehmen habe wenig Sinn, meinten 67 Prozent der Bundesbürger. Nur 19 Prozent vertraten demgegenüber die Ansicht, der Staat solle helfen. Erster weiter
  • 466 Leser

NOTIZEN

'Verbrechen' an Jackson Der Autopsiebericht zum Tod Michael Jacksons wird erst in zwei Wochen veröffentlicht, wie der Internetdienst 'TMZ' berichtet. Die Befunde deuteten aber auf das Anästhetikum Propofol als Hauptursache von Jacksons Tod. Das sonst nur bei Operationen eingesetzte Medikament sei dem Sänger nach Überzeugung der Ermittler von seinem weiter
  • 302 Leser

Private Bankkonten unter der Lupe

Ermittler überprüften viele Hartz-IV- und Bafög-Empfänger
Polizeibehörden, Finanzämter und Staatsanwaltschaft haben von Januar bis Ende Juni dieses Jahres 56 975 private Konten überprüft. Das geht aus einer Antwort der Bundesregierung auf eine Anfrage der FDP-Bundestagsfraktion hervor. Es ging um Überprüfungen bei Hartz-IV- und Bafög-Empfängern sowie Kontoabfragen bei Verdächtigen zur Abwehr von Straftaten. weiter
  • 343 Leser

Projekt zu Islamismus und extrem Rechten

Präventionsteams gehen in Schulen
Den Schülern im Land sollen die Gefahren von Rechtsextremismus und Islamismus stärker bewusst gemacht werden. Dazu gibt es ein neues Projekt. weiter
  • 322 Leser

Regen legt Kiefer und Zverev auf Eis

Platzregen sorgte gestern beim Stuttgarter Tennis-Turnier für eine Zwangspause. Nicolas Kiefer und Mischa Zverev mussten darum unfreiwillig aussetzen. weiter
  • 293 Leser

Regierung sieht Anzeichen einer Besserung

Die Anzeichen für eine konjunkturelle Stabilisierung mehren sich, das Risiko eines Rückschlages bleibt aber. Dies ist das Fazit aus dem jüngsten Konjunkturbericht des Bundeswirtschaftsministeriums. Vor allem die Abwrackprämie hat bislang geholfen, die Flaute für die Autohersteller abzumildern. Die Gesamterzeugung im Produzierenden Gewerbe erhöhte sich weiter
  • 399 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 64)

Er richtete seinen Blick auf Jean-Jacques. 'Hätten Sie ein Auto und einen Fahrer für mich?' Und mit einem Lächeln zu Isabelle gewandt: 'Vielleicht Ihre reizende Mitarbeiterin.' 'Solange Sie bei uns sind, stehen Ihnen eines unserer Fahrzeuge und ein Fahrer der Gendarmerie zur Verfügung. Inspectrice Perrault hat andere Aufgaben', antwortete Jean-Jacques weiter
  • 321 Leser

Rückschlag für die Sanierung Arcandors

Insolvenzexperte wirft das Handtuch
Der Handels- und Touristikkonzern Arcandor sollte über eine Insolvenz in Eigenregie saniert werden. Das scheint jetzt nicht mehr möglich zu sein. weiter
  • 426 Leser

Schaden wird auf 41 Millionen Euro geschätzt

Sollte sich zweifelsfrei herausstellen, dass die Bodenhebungen in der Altstadt von Staufen im Breisgau ihren Ursprung in den Erdwärmebohrungen hinter dem Rathaus haben, haftet die Stadt für den Gesamtschaden. Das gab gestern Bürgermeister Michael Benitz vor der Presse bekannt. Die Schäden werden bislang auf 41 Millionen Euro geschätzt. Experten eines weiter
  • 258 Leser

Schwarz-Gelb in Umfragen weiter vorne

Die Union hat in der Wählergunst laut ARD-'Deutschlandtrend' zugelegt, der Wunsch-Koalitionspartner FDP leicht verloren. Wenn morgen Bundestagswahl wäre, kämen CDU/CSU nach der Infratestdimap-Umfrage auf 36 Prozent. Das wäre ein Prozentpunkt mehr im Vergleich zu Anfang Juli. Die FDP würde einen Punkt verlieren und 14 Prozent erreichen. Unverändert blieben weiter
  • 302 Leser

Seehofer im Spagat

CSU-Chef schmeichelt Merkel und betont Eigenständigkeit
CSU und CDU demonstrieren auf dem Parteitag der Christsozialen Harmonie. Gleichzeitig verabschiedet die CSU ein Papier zur Bundestagswahl mit deutlichen Abgrenzungen zur Schwesterpartei. weiter
  • 285 Leser

Seit Jahresanfang deutlich mehr Zulauf

Ob Ulm, Stuttgart oder Aalen: Tauschringe sind fast überall zu finden. Immer gilt: Nicht der Euro zählt, sondern die aufgewendete Zeit, und für die gibt es eine eigene 'Währung' unter den Mitgliedern. Beim Tauschring Ulm sind es Talente, in Aalen stehen acht Kochertaler für eine Stunde. 'Und diese Stunde zählt immer gleich, egal, welche Arbeit geleistet weiter
  • 355 Leser

Singende Auster

Körperbetonte Show: Grace Jones eröffnet die Jazzopen
Grace Jones, die Pop-Ikone der 80er Jahre, eröffnete die Jazzopen in der Messe am Stuttgarter Flughafen mit einem seltsamen Auftritt: eine Freak- und Modeschau in einem unterkühlten Ambiente. weiter
  • 299 Leser

Susanne Klatten bekommt keine Ruhe

Drei Männer wegen erneuter Erpressung gefasst - Sex-Videos bleiben verschwunden
Helg Sgarbi (44), Ex-Liebhaber von Susanne Klatten, sitzt hinter Gittern. Doch die BMW-Großaktionärin bekommt keine Ruhe vor immer neuen Erpressern. Jetzt hat die Polizei in Duisburg (Nordrhein-Westfalen) drei Männer festgenommen, die von der Milliardärin Geld für intime Videos wollten. Sie sind Trittbrettfahrer, ebenso wie ein weiterer Mann, der es weiter
  • 315 Leser

SÜDWEST PRESSE Online hat es ausprobiert

SÜDWEST PRESSE Online hat drei unterschiedliche Internet-Kontaktbörsen getestet: Auf dem Prüfstand standen Esoterikflirt, Elitepartner und Finya. Ist es kompliziert, sich bei den Portalen zu registrieren und ein Profil zu erstellen? Was steht in den Allgemeinen Geschäftsbedingungen? Welche Leute tummeln sich in den Portalen? Wie schnell kommt man mit weiter
  • 235 Leser

Teamtitel an Ackermann/Edelmann

Favorisierte Kombinierer gewinnen deutsche Meisterschaft
Die favorisierten Vizeweltmeister Ronny Ackermann und Tino Edelmann (Dermbach/Zella-Mehlis) haben die Premiere des Zweier-Teamwettkampfes der Kombinierer bei den deutschen Ski-Meisterschaften in Garmisch-Partenkirchen gewonnen. Im Zielsprint des 15-km-Laufs auf Inlineskates triumphierte Edelmann vor dem Sachsen-Team mit Björn Kircheisen/Eric Frenzel weiter
  • 342 Leser

Tokio Hotel: Angriff auf Gustav geklärt

Der Angriff auf den Schlagzeuger der Band Tokio Hotel, Gustav Schäfer, in einem Club in Magdeburg (Sachsen-Anhalt) ist offenbar weitgehend aufgeklärt. Ein 28 Jahre alter Mann hat zugegeben, den Musiker (20) in der Nacht zum Sonntag mit einem Bierglas auf den Kopf geschlagen zu haben, wie die Polizei gestern mitteilte. Der mutmaßliche Täter, dem gefährliche weiter
  • 316 Leser

Tourismus im Schwarzwald leicht rückläufig

Die Folgen der Wirtschaftskrise machen sich auch beim Tourismus im Schwarzwald bemerkbar. Im Vergleich zum Vorjahr ging die Zahl der Übernachtungen in den 326 Gemeinden bis einschließlich Mai 2009 um 2,6 Prozent zurück. Das gab gestern die Schwarzwald Tourismus GmbH bei ihrer Jahrestagung in Bad Dürrheim (Schwarzwald-Baar-Kreis) bekannt. Prognosen für weiter
  • 308 Leser

US-Finanzierer CIT steht am Abgrund

Dramatische Rettungsversuche bei dem für die US-Wirtschaft enorm wichtigen Mittelstandsfinanzierer CIT: Rund um die Uhr laufen Verhandlungen mit Gläubigern für neue Kredite über 2 bis 3 Mrd. Dollar. Zudem werde über eine Umwandlung von 5 Mrd. Dollar in Anteile verhandelt. Dies soll die drohende Pleite in letzter Minute verhindern. Auch die Allianz ist weiter
  • 422 Leser

Verglasung von Atommüll verzögert sich

Die Verglasung der hochradioaktiven Atomsuppe in Karlsruhe kann immer noch nicht beginnen. Gutachter verlangten noch weitere Detail-Nachweise zur Sicherheit der Anlage im Fall eines Flugzeugabsturzes, teilte das Umweltministerium in Stuttgart mit. Erst wenn die Papiere da seien, könne die Verglasung beginnen. Die Umwandlung von 60 000 Litern radioaktiver weiter
  • 261 Leser

Versandkosten müssen sofort erkennbar sein

Preissuchmaschinen im Internet müssen auf ihren Ranglisten neben dem Produktpreis auch auf Versandkosten hinweisen. Das hat der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe entschieden. Nach dem Urteil muss der Verbraucher auf einen Blick erkennen können, ob der angegebene Preis Versandkosten enthält oder nicht. Die Aussagekraft des Preisvergleichs - üblicherweise weiter
  • 410 Leser

Verträge zu Stuttgart 21 sind bindend

Das Stuttgarter Bürgerbegehren aus dem Jahr 2007 gegen das milliardenschwere Bahnprojekt Stuttgart 21 durfte aus rechtlichen Gründen nicht zugelassen werden. Das entschied gestern das Verwaltungsgericht Stuttgart. Beschwerde beim baden-württembergischen Verwaltungsgerichtshof Mannheim wurde nicht zugelassen. Die Projektgegner scheiterten vor allem an weiter
  • 270 Leser

Verwirrspiel um Wiedeking

Spekulationen um Ablösung des Porsche-Chefs - Eigentümer dementieren
Steht an der Porsche-Spitze ein Machtwechsel an? Die Gerüchteküche um eine baldige Ablösung des Vorstandschefs brodelte gestern jedenfalls kräftig. weiter
  • 383 Leser

W & W erhöht das Kapital

Der Finanzkonzern Wüstenrot & Württembergische (W&W) erhöht sein Kapital. Unter teilweiser Ausnutzung eines genehmigten Kapitals mit einem mittelbaren Bezugsrecht der Aktionäre soll das Grundkapital um rund 30 Mio. EUR erhöht werden, teilte der Vorsorge-Spezialist in Stuttgart mit. Dazu werden Bezugsrechte für 5,8 Mio. neue Aktien ausgegeben. weiter
  • 422 Leser

Zugspitzlauf mit Risiko

Ein Jahr nach dem Unglück starten wieder 400 Läufer - Wetter schlecht
Im vergangenen Jahr sind beim Zugspitzlauf im Schneetreiben zwei Menschen umgekommen, darunter ein Mann aus Ellwangen. Morgen wollen wieder 400 Sportler starten - das Wetter wird wieder sehr schlecht. weiter
  • 412 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1893 Branche: Schmuck Umsatz: mittlerer zweistelliger Millionenbetrag Mitarbeiter: 70 Standorte: Pforzheim, Boutiquen in Stuttgart, Berlin (2) Auslandsmärkte: Europa, Japan, Honkong, USA weiter
  • 505 Leser

Zur Person

Geburtsjahr/-ort: 1964 Pforzheim Familienstand: verheiratet Hobbys: Beachvolleyball, Joggen, Schwimmen, Skifahren Lieblingsbuch/-autor: Hermann Hesse, 'Glasperlenspiel'; Robert M. Pirsig, 'Zen und die Kunst ein Motorrad zu warten' Leibspeise: Spaghetti carbonara Traumland: Baden-Württemberg Berufswunsch als Kind: Goldschmied weiter
  • 475 Leser