Artikel-Übersicht vom Dienstag, 21. Juli 2009

anzeigen

Regional (152)

Bluten die Hauptschulen aus?

Werkrealschulen an Schillerschule, Bohlschule und Talschule, einzügige Hauptschulen sind gefährdet
Die Werkrealschulen werden die Schullandschaft verändern. Vermutlich werden nur die Schillerschule, die Bohlschule und die Talschule ausreichend Schüler haben, um den mittleren Abschluss anzubieten. Die kleinen, einzügigen Hauptschulen könnten so ausbluten, möglicherweise nur noch die Klassen fünf bis sieben anbieten. weiter
  • 5
  • 507 Leser

Beim Einparken gestorben

Am Dienstagvormittag in Wasseralfingen

Gegen 11 Uhr, am Dienstag, fanden Passanten einen leblosen Mann hinter dem Steuer eines geparkten Autos. Der hinzu gerufene Notarzt konnte nur noch den Tod des 81-Jährigen feststellen.  Die Untersuchungen des Arztes erbrachten, dass der Mann eines natürlichen Todes verstorben war. Die polizeilichen Ermittlungen ergaben, dass der Pkw-Fahrer auf

weiter
  • 619 Leser

Zwischen Himmel und Erde

Spektakuläres Ausparkmanöver am Dienstagmorgen im Parkaus Spritzenhausplatz

Wohl durch eine Verwechslung von Vorwärts- und Rückwärtsgang kam es am Dienstag, gegen 9. 20 Uhr zu einem Unfall im Parkhaus Spritzenhausplatz. Eine 85-jährige Autofahrerin wollte rückwärts aus einer Parkbucht auf Parkdeck C ausfahren. Statt des Rückwärtsgangs hatte sie allerdings den Vorwärtsgang eingelegt und war dann auch mit erstaunlichem

weiter
  • 4
  • 751 Leser
Gemeinderat Oberkochen

7,7 Millionen Euro Verschlechterung

Einbruch im Gesamthaushalt der Stadt Oberkochen

Die Wirtschafts- und Finanzkrise hält Oberkochen weiter in Atem. Bei der Veröffentlichung des Haushaltszwischenberichts musste Bürgermeister Peter Traub eine Verschlechterung im Gesamthaushalt von 7,7 Millionen Euro bekannt geben.

weiter
  • 370 Leser

„Stadtgeschichte geschrieben“

Bei der Verabschiedung viel Lob für die acht Amtsjahre des scheidenden Oberbürgermeisters Wolfgang Leidig
Ein volles Haus, mit Regierungspräsident, Abgeordneten, Nachbar-Bürgermeistern, vielen weiteren Amtsträgern und noch mehr Gmünder Bürgern. Alle zusammen bereiteten Oberbürgermeister Wolfgang Leidig einen würdigen Abschied, gaben ihm einen lang anhaltenden Beifall für seine Leistungen mit auf den Weg. weiter
  • 306 Leser

Gmünd gestärkt

Wir erleben Sie in einer aufgeräumten Stimmung, ich kann das bestätigen, ich saß nehen ihnen.Johannes Schmalzl, RegierungspräsidentSie gaben festlichen Anlässen stets eine besondere NoteBürgermeister Dr. Joachim BläseSie haben Ansehen und Bedeutung der Stadt Schwäbisch Gmünd gestärktUllrich Dombrowski, Fraktionsvorsitzender FW/FDPDer Gmünder weiter
  • 4
  • 163 Leser

Elegante Reime und deftiges Spanferkel

Sommerfest des Wißgoldinger Tanzkreises im Pavillon der Grundschule
Zu einem festen Termin in Kalendern der Tänzerinnen und Tänzer des Tanzkreises Wißgoldingen ist das alljährlich stattfindende Sommerfest geworden. Das Wetter meinte es heuer nicht so ganz gut. So wich man kurz entschlossen in den Pavillon der Grundschule Wissgoldingen aus. weiter
  • 190 Leser

Rund um Utzstetten

Waldstetten. Die Seniorengruppe des Waldstetter Albvereins wandert „Rund um Utzstetten“. Trefpunkt zu dieser Mittwochswanderung ist am Mittwoch, 22. Juli, um 13.30 Uhr am Malzeviller Platz. Ausgangspunkt ist Utzstetten. Von dort geht es zum Götzenbachstausee und weiter nach Eschach mit Kirchenbesuch und Einkehr. weiter
  • 194 Leser

Abschied und Neustart

Ortschaftsrat Hofen schlägt Patriz Ilg als Ortsvorsteher vor
Erste Station zur Verabschiedung der ausscheidenden und zur Verpflichtung der neuen Ortschaftsräte in den Aalener Stadtbezirken war Hofen. Als Ortsvorsteher wurde gestern Abend erneut Patriz Ilg dem Gemeinderat vorgeschlagen. weiter
  • 241 Leser

Zeiss Meditec möchte wachsen

Oberkochen/Jena. Die im Tec-DAX notierte Carl Zeiss Meditec AG setzt den vor einem Jahr eingeschlagenen und auf Fokussierung sowie Wachstum ausgerichteten Kurs mit Dr. Michael Kaschke als Vorstandsvorsitzendem fort. Sein ruhendes Aufsichtsratsmandat hat Kaschke niedergelegt. „Der Aufsichtsrat ist von den erzielten Ergebnissen überzeugt. Mit einer weiter
  • 379 Leser

EAZ-Nachfolger ETZ lädt ein

Aalen. Am Samstag, 25. Juli, lädt das Elektro Technologie Zentrum (ETZ) Aalen, Nachfolger des insolventen Elektroausbildungszentrums (EAZ), zwischen 11 und 13 Uhr zum Tag der offenen Tür in die Felix-Wankel-Straße 8 im Aalener Industriegebiet West ein. Interessierte können sich über die aktuelle Ausstattung informieren, zudem stehen Vorstand, Geschäftsführung weiter
  • 434 Leser

Antrittsbesuch von Stoch bei der Arbeitsagentur

SPD-MdL informierte sich
Um sich über die aktuelle Arbeits- und Ausbildungssituation im Landkreis Heidenheim zu informieren, besuchte der dortige SPD-Landtagsabgeordnete Andreas Stoch die Arbeitsagentur in Aalen. weiter
  • 221 Leser

Blasmusikparty mit Hits der 80er

Ellwangen. Die Jugendkapellen der vier Musikvereine aus Schrezheim, Rattstadt, Röhlingen und Pfahlheim gestalten zum Ende des Schuljahres gemeinsam eine große Blasmusikparty. Gespielt werden die großen Hits der 80er Jahre. Auf dem Programm stehen so bekannte Titel wie „Moonlight shadow“, „99 Luftballons“ oder „Skandal weiter
  • 217 Leser

Dorfpokalturnier des FSV Zöbingen

Unterschneidheim-Zöbingen. Der FSV Zöbingen veranstaltet am kommenden Wochenende sein traditionelles Dorfpokalturnier auf dem FSV-Sportgelände. Das Fest beginnt am Freitag, 24. Juli, um 18.30 Uhr mit einem Blitzturnier der AH-Fußballer. Am Samstag, 25. Juli, laufen ab 15.30 Uhr die Dorfpokal-Gruppenspiele der sechs Zöbinger Straßenmannschaften. weiter
  • 235 Leser

Jugendzentrum wird Vereinszentrum

Übelmesser-Areal
Weil es immer wieder Beschwerden in Zusammenhang mit dem Übelmesser-Areal in Heubach gegeben hat, wurden in einem Gespräch aller Gruppen feste Regeln vereinbart. weiter
  • 344 Leser

Der Wasserverband investiert

Der Wasserverband Obere Jagst stellt abgeschlossene Baumaßnahmen am Kressbachsee und in Jagstzell vor
Der Wasserverband Obere Jagst hat in den vergangenen Monaten kräftig investiert: Unter anderem in ein neues Vorbecken am Kressbachsee sowie einen 420 Meter langen Hochwasserschutzdamm in Jagstzell. Gestern Nachmittag wurden die Ergebnisse dieser beiden aufwendigen, wie kostspieligen Baumaßnahmen öffentlich vorgestellt. weiter
  • 4
  • 273 Leser

Die Bürgergarde war in Langres

Ellwangen/Langres. Auf Einladung der Partnerstadt Langres nahm eine Abordnung der Bürgergarde am französischen Nationalfeiertag teil. Begleitet wurden die Gardisten von Bürgermeister Karl Bux. Nach der Ankunft in Langres wurde die Gruppe von Bürgermeister Didier Loiseau begrüßt, der sich freute, dass eine Delegation der Bürgergarde an der Zeremonie weiter
  • 209 Leser

Tummelplatz für exquisite Flötentöne

Konzert in der Abteikirche Neresheim bringt eine klangvolle Mischung aus Flöte, Bariton und Orgelklang
Elegante und feine Klänge aus eher selten zu hörenden Kompositionen haben die drei Künstler Ulrike Wettach-Weidemaier, Peter Alexander Herwig und Michael A. Müller aus dem Rhein-Neckar-Kreis in die Abteikirche Neresheim gebracht. Stilvoll ergänzten sich Renaissance, Barock und Romantik zu einer klangvollen Einheit. weiter
  • 214 Leser

Als die Musik sich wandelte

La Fenice im Kloster Lorch
Italienische Barockmusik, gespielt in einem deutschen Kloster von einem international besetzten Ensemble aus Frankreich – ein Spiegelbild der internationalen Ausrichtung des EKM-Festivals. Und selten dürfte ein Programm besser zum Motto des Festivals gepasst haben als jenes Sonntagabend im Kloster Lorch, das von Jean Tubéry und seinem Ensemble weiter
  • 183 Leser

Zwei Sterne leuchten unterschiedlich

BW-Bank jazzopen Stuttgart: die Gitarristen John Scofield und Lee Ritenour mit ihren Bands im Mercedes-Museum
Ein Himmel voller Sterne? Pustekuchen! Sterne sieht man an diesem Juliabend dennoch; schließlich wartet man mitten in der Welt von Mercedes-Benz, im Foyer des Museums. Auf Stuttgart klatscht Regen, was das Zeug hält – auch auf die Open-Air-Bühne nebenan. Werden John Scofield und Lee Ritenour nachher dort spielen? Dann die Durchsage des Jazzopen-Managements: weiter
  • 239 Leser

Jugendzentrum wird Vereinszentrum

Übelmesser-Areal
Weil es immer wieder Beschwerden in Zusammenhang mit dem Übelmesser-Areal in Heubach gegeben hat, wurden in einem Gespräch aller Gruppen feste Regeln vereinbart. weiter

Wer andern eine Grube gräbt

Freilichtspiele-Koproduktion mit dem Theater Lindenhof: Schriller „Volpone“ im Haller Globe Theater
Materielle Begierden im grellbunten Gewand zeigt die Aufführung von „Volpone oder Der schlaue Herr Fuchs“ auf der Bühne des Haller Globe Theaters. Die Zusammenarbeit der Freilichtspiele mit dem Theater Lindenhof bringt das allzu Menschliche einmal mehr in eine gekonnt schräge Form. weiter
  • 313 Leser

Wandern und Kraxeln

Heuchlinger Albvereinsortsgruppe im Tannheimer Tal
Wandern und Kraxeln am Iseler: Unter diesem Motto startete die Ortsgruppe Heuchlingen des Schwäbischen Albvereins ins Allgäu nach Oberjoch. weiter

60 schweißtreibende Minuten

Großübung der Feuerwehren mit 102 Einsatzkräften im Bopfinger Industriegebiet Süd-Ost
Es war schon eine beeindruckende Übung, die sich die Verantwortlichen der Bopfinger Feuerwehr um Stadtbrandmeister Klaus Kurz für dieses Jahr ausgedacht hatten. Im Einsatz waren nicht nur sämtliche Bopfinger Abteilungen, sondern es eilten die Wehren aus Kirchheim, Riesbürg und Neresheim zu Hilfe, um einen vermeintlichen Großbrand im Bopfinger Industriegebiet weiter

Viel Spaß ohne Alkohol

Erste 0-Promille-Open-Air-Summernight-Party beim TV Bopfingen
Für Fußballabteilungsleiter Hans Pfitzenmaier hat Jugendarbeit im TVB oberste Priorität. Neben dem Sport macht der Verein Jugendlichen auch andere Angebote – 0-Promille-Partys beispielsweise, so wie am vergangenen Freitag. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Bopfingen Der Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 23. Juli, um 17 Uhr im Sitzungssaal „Schranne“. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem das neue Layout des Stadtanzeigers, die Anpassung der Musikschulgebühren, die Sanierung Bopfingen Stadtmitte, die Generalsanierung des Bildungszentrums sowie die Verabschiedung der ausscheidenden weiter
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Chorkonzert in Pflaumloch Unter dem Motto „O Musica, du edle Kunst“ wird geistliche und weltliche Chormusik aus fünf Jahrhunderten am Donnerstag, 23. Juli, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Pflaumloch geboten. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
Serenade der Jugendkapelle Auf dem Marktplatz in Bopfingen findet am Sonntag, 26. Juli, um 19 Uhr eine Serenade der gemeinsamen Jugendkapellen des Musikvereins Aufhausen, der Musikkapelle Baldern, der Stadtkapelle Bopfingen und des Posaunenchores Oberdorf statt. weiter
  • 640 Leser
Kurz und Bündig
Baldern tagt Zur nächsten Sitzung trifft sich der Ortschaftsrat am Montag, 27. Juli, um 20 Uhr im ehemaligen Rathaus Baldern. Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung der ausscheidenden und die Verpflichtung der neu gewählten Ortschaftsräte sowie der Wahlvorschlag an den Gemeinderat zur Wahl des Ortsvorstehers und seines Stellvertreters. weiter
  • 297 Leser

OAG-Schulfest

Bopfingen. Je nach Wetter feiert das Ostalb-Gymnasium Bopfingen am Freitag, 24. Juli auf dem Schulhof oder im Gebäude Schulfest. Von 17 Uhr bis etwa 21.30 Uhr ist für Unterhaltung und das leibliche Wohl bestens gesorgt. weiter
  • 263 Leser

Rathaus zu

Bopfingen. Der Umzug der Verwaltung ins alte Schulhaus läuft weiter. Daher ist das Rathaus in Bopfingen noch bis Mittwoch, 22. Juli geschlossen. weiter
  • 192 Leser

Energie-Tisch Ipf

Bopfingen. Der Energie-Tisch Ipf tagt am Dienstag, 21. Juli, um 19.30 Uhr im Hotel zum Sonnenwirt in Bopfingen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen. weiter
  • 188 Leser

Zuschüsse für Sanierung des Schulzentrums

Rund 2,7 Millionen Euro
Die Stadt Bopfingen erhält für die Sanierung des Ostalbgymnasiums und der Realschule Bopfingen einen Zuschuss in Höhe von 2,448 Millionen. Euro. Dies gab Landtagsabgeordneter Winfried Mack bekannt. Es handele sich um einen hohen Zuschuss in Höhe von 63,1 Prozent des zuschussfähigen Bauaufwands. weiter
  • 203 Leser

Im Balderner Schlossgarten gefeiert

Unter der Regie der Musikkapelle und der Sängerlust Baldern hat die Bevölkerung drei Tage lang im Balderner Schlossgarten gefeiert. Mit der Musik des DJ-Teams „Nightfly“ und unter dem Motto „Summer feeling“ ging es am Freitagabend los. Am Samstag präsentierte die Musikkapelle unter dem Dirigat von Rolf Schmid „Hits aus weiter
  • 208 Leser

Böbinger Treff-Mitarbeiter unterwegs

Die Mitarbeiter des „Treffs am Donnerstag“ im Böbinger Seniorenzentrum fuhren mit dem Zug nach Ulm. Nach Kaffee und Kuchen ging es zu einer interessanten Stadtführung über das Münster zur Altstadt und ins Fischerviertel. Am kommenden Donnerstag, 23. Juli, ab 14.30 Uhr werden die Mitarbeiter des Treffs am Donnerstag, dann ihre Gäste weiter
  • 109 Leser

Vier Mögglinger Chöre beim Landeschorfestival in Heilbronn

Einen sonnigen Tag verbrachten die vier Chöre des Liederkranzes Mögglingen mit ihren insgesamt etwa 120 Sängerinnen und Sänger in Heilbronn beim Landeschorfestival. Tolle Auftritte vor zahlreichem Publikum ließen das Festival zum Event werden. Heilbronn hatte sich super vorbereitet – an allen Ecken gab es Auftrittsbühnen, Stände mit Essen weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
JOB-Sommerfest Das Sommerfest der Jugendorganisation Bartholomä (JOB) ist am 31. Juli und 1. August. Am Freitag, 31. Juli, ist ab 20 Uhr die „Warm-up-Party“, am Samstag, 1. August, ab 14 Uhr ein Volleyballturnier, anschließend gib’s am 10 Uhr Musik. weiter
  • 235 Leser
Kurz und Bündig
Besichtigung Am Kinderspielplatz im Albuchweg trifft sich heute um 16 Uhr der Technische Ausschuss der Gemeinde Bartholomä. Es geht um Sanierungsarbeiten im Albuchweg. Um 17 Uhr geht's im Rathaus weiter. Es wurd über mehrere Baugesuche gesprochen. weiter
  • 276 Leser
Kurz und Bündig
Skater-Contest Wegen schlechten Wetters ist der Skater-Contest in Heubach Ende Juni ausgefallen. Nun starten die Veranstalter einen neuen Versuch. Die Einweihung der Anlage ist am Samstag, 25. Juli, um 11 Uhr mit Bürgermeister Klaus Maier. Anschließend ist der Wettbewerb, der erste Heubacher „Skater-Contest“. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Hüttenöffnung Die Albvereinshütte Heuchlingen ist vom 26. Juli bis einschließlich 6. September aufgrund Sommerferien geschlossen. Dies teilt die Ortsgruppe Heuchlingen mit. weiter
  • 120 Leser
Kurz und Bündig
Mädchenlager Es gibt dieses Jahr noch wenige freie Plätze für das Mädchenferienlager der Katholischen Kirchengemeinde Böbingen. Für spontan entschlossene Mädels zwischen 11 und 15 Jahren, die in den Sommerferien vom 2. bis 11. August noch nichts vor haben: Anmeldung so schnell wie möglich unter der Telefonnummer (07173) 2421. Der Preis für weiter

Erfolg der Proteste

Aktionsbündnis Mahnwache feierte im „Goldenen Kreuz“
Knapp fünf Jahre lang hatte die Gemeinde Rosenberg unbeliebte Einwohner, die Hohenberger unerwünschte Nachbarn: Jetzt sind die Rechtsextremen um Andreas Thierry aus dem „Goldenen Kreuz“ ausgezogen und das Aktionsbündnis sieht sich im gewaltfreien Protest bestätigt. weiter
  • 165 Leser

Ausflug der Großen

Die 16 Große des Kindergarten St. Barbara aus Lautern machten sich gemeinsam mit ihren Erzieherinnen auf den Weg ins Finstere Loch. Zuerst trafen sie sich mit Gerhard Nowak auf dem Wanderparkplatz, um von dort aus zum Finsteren Loch zu wandern. Dort erklärte ihnen Nowak alles Wissenswertes über die Höhle und welche Tiere im Winter dort leben. Zum weiter

Schulbehörde im Verzug

Wo sich Chefs von ihrer Schule verabschieden
Vergangene Woche verabschiedete sich Ludwig Grimminger als Rektor „seiner“ Mozartschule, heute scheiden Günter Mayer von der Uhlandschule und in Leinzell Christa Holdt aus ihren Ämtern. Das Personalkarussell dreht sich, über die Nachfolge wird meist noch spekuliert, da ist die Schulbehörde in Verzug. weiter
  • 118 Leser

Wertvolles Wasser

Schwäbisch Gmünd. Bei den „Gesprächen am Vormittag“ am Mittwoch, 22. Juni von 9 bis 11 Uhr im Augustinus-Gemeindehaus, spricht Pfarrer Silvio Meincke über den Kampf ums Wasser. Er sagt: „Es ist genügend vorhanden, aber die Verteilung ist ungleich.“ weiter
  • 287 Leser

Musikalischer Rundflug beim 37. Heidefest

Nicht gerade von der Sonne verwöhnt, aber vom Regen fast verschont blieb das 37. Heidefest der Freiwilligen Feuerwehr auf dem Festplatz bei der Kolpinghütte. Am Samstag bat die Band „Pink Party Plane“ aus Esslingen mit einer „Moonlight-Party“ zum musikalischen Rundflug um die Heide. Beim sonntäglichen Familientag hatten vor weiter
  • 239 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Das gemeinsame Orchester des Ernst-Abbe-Gymnasiums und der Musikschule Oberkochen-Königsbronn spielt am Dienstag, 21. Juli, um 19 Uhr im Forum des Ernst Abbe Gymnasiums. weiter
  • 334 Leser
Kurz und Bündig
Nummernvergabe Für den Herbstbasar des Kinderhauses Oberkochen am Samstag, 19. September, werden ab sofort Teilnehmernummern vergeben. Kontakttelefon (07364) 921705 oder (07364) 8723. weiter
  • 453 Leser
Kurz und Bündig
Musical der Dreißentalschule Am Freitag, 24. Juli, um 16.30 Uhr führt die Chor-AG der Grundschule mit Chorkindern des Sängerbundes unter der Leitung von Rektorin Birgit Reißmüller das Musical „Vom Lachen, Streiten und Verzeihen“ in der Dreißentalhalle auf. weiter
  • 1055 Leser
Kurz und Bündig
Musikschule 40 Kinder der musikalischen Frühförderung der Musikschule Oberkochen singen, tanzen, spielen und erzählen die Geschichte „Die Geheimen Wünsche des Königs Tinizong“. Beginn: Sonntag, 26. Juli, 11 Uhr im Bürgersaal Oberkochen. Eintritt frei. weiter
  • 563 Leser

Zeiss soll reagieren

Morgendlicher Parkverkehr ärgert Anrainer
In der Ausgabe vom 3. Juli hatte diese Zeitung über die Petition von 46 Anrainern der Förster- und Keltenstraße berichtet, die sich darüber beschwert hatten, dass die Carl Zeiss AG nach den abgeschlossenen Umbaumaßnahmen der Carl-Zeiss-Straße zunehmend Parkverkehr in die anliegenden Wohngebiete lenke. weiter
  • 5
  • 438 Leser

Erneut das Thema Mobilfunk

Durlangen. Erneut um das Thema Mobilfunk geht es in der nächsten Sitzung des Durlanger Gemeinderates. Die Sitzung ist am Freitag, 24. Juli, in der Gemeindehalle im kleinen Saal und beginnt um 19 Uhr. Er wird darüber beraten, ob gegen das Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart Rechtsmittel eingelegt werden sollen. Das Gericht hatte sich im Sinne weiter
Kurz und Bündig
Blutspendeaktion Nächste Gelegenheit Blut zu spenden, besteht am Dienstag, 21. Juli von 14.30 bis 19.30 Uhr in Schechingen in der Gemeindehalle, Hirtenweg 5. weiter
  • 895 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Hüttlingen Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 23. Juli, von 17 bis 19.15 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem Bauvorhaben, die Beschaffung eines Mannschaftstransportfahrzeugs für die Feuerwehr, das Straßeninstandsetzungsprogramm sowie die Änderung der Richtlinien über die Förderung der Vereine. weiter
  • 144 Leser
Kurz und Bündig
Verwaltungsausschuss Abtsgmünd Die nächste öffentliche Sitzung des Ausschusses ist am Donnerstag, 23. Juli, um 17 Uhr im Kleinen Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen die Feststellung der Jahresrechnung und der Jahresabschluss des Eigenbetriebs Wasserversorgung 2008 sowie die Betriebskostenabrechnung für die Begegnungsstätte im weiter
  • 165 Leser
Kurz und Bündig
Heute Blut spenden Heute ist eine Blutspendenaktion des DRK Blutspendedienstes in Schechingen. In der Zeit von 14.30 Uhr bis 19.30 Uhr kann man in der Gemeindehalle in der Hirtengasse in Schechingen Blut spenden. weiter
  • 205 Leser
Kurz und Bündig
Immig und Gartenfest Harald Immig ist am Samstag, 1. August, im Schlossgarten des Leinzeller Schlosses zu einem Konzert.. Karten gibt es im Rathaus und in Monis Lädle zu fünf Euro sowie an der Abendkasse zu sechs Euro. Die Bewirtung übernimmt die Freiwillige Feuerwehr Leinzell, die am Sonntag, 2. August, mit einem kleinen Gartenfest die Veranstaltung weiter
  • 115 Leser
Kurz und Bündig
Nachmittagswanderung Die Gschwender Wanderfreunde treffen sich am Sonntag, 26. Juli, zu einer gemütlichen Wanderung am Nachmittag. Treffpunkt ist um 14 Uhr auf dem Marktplatz in Gschwend. Es geht ins Tal der Blinden Rot. Wanderzeit: etwa zwei Stunden. Herbert Volland führt die Gruppe. weiter
  • 258 Leser

Mit einem Essen mehr der Konkurrenz begegnen

Mitgliederversammlung der Seniorenbegegnungsstätte Bürgerspital – Jahresrechnung 2008 und Haushaltsplan 2009 gebilligt
„Dem Essen im Bürgerspital machen die Schulmensen und das Angebot im Landratsamt Konkurrenz“, erklärte bei der Mitgliederversammlung Bürgerspital-Leiter Gerhard Forster. Deshalb wird nun zusätzlich zum Essen am Mittwoch auch eine warme Mahlzeit am Donnerstag angeboten. weiter
  • 455 Leser

Traumwochenende am Bodensee

Altersgenossenverein 1947 auf Jahresausflug
Einen schönen Ausflug führte dieser Tage der AGV 1947 durch. Bei herrlichem Wetter unternahmen zahlreiche Altersgenossen eine zweitägige Busreise nach Oberschwaben und an den Bodensee. weiter

GEK-Fusion soll Realität werden

1000 Gmünder Mitarbeiter befürchten Arbeitsplatzabbau bei Gmünder Ersatzkasse – Verhandlungen legitimiert
Seit März wurde darüber gemunkelt, die in diesem Verlag erscheinende Wirtschaft Regional und diese Zeitung hatten darüber am 19. März bereits umfangreiche Fakten zusammengetragen: Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) sucht nun offiziell einen – wohl größeren – Partner. weiter
  • 21
  • 1537 Leser

Zur Parkfest-Olympiade lachte die Sonne

Das Parkfest im Rotenbacher Wäldle hatte am Wochenende genauso unter dem Wetter zu leiden wie alle anderen Veranstaltungen. Immerhin: Im beheizten Bierzelt konnte man es auch aushalten, während draußen der Regen prasselte. Als am Sonntagnachmittag die „Parkfest-Olympiade“ der Kleintierzüchter startete, herrschte Sonnenschein und strahlend weiter
  • 119 Leser

Die Gemeinsamkeiten fördern

Die vier Pfarreien der Seelsorgeeinheit Pater Philipp Jeningen initiierten eine Sternwallfahrt
Vor sechs Jahren war innerhalb der „Seelsorgeeinheit Pater Philipp Jeningen“ die erste gemeinsame Wallfahrt organisiert worden, jetzt schloss sich mit der vierten Kirchengemeinde sinnbildlich der Kreis: Am Sonntag pilgerten über 500 Wallfahrer nach Beersbach und feierten dort einen gemeinsamen Gottesdienst. weiter
  • 246 Leser

Ruppertshofener Siebziger feiern

Zum gemeinsamen Kirchgang traf sich der Ruppertshofener Jahrgang 1939 in der Stephanuskirche in Tonolzbronn. Nach dem Gottesdienst konnten sich die Jubilare und die Gemeinde bei herrlichem Wetter mit einem Gläschen Sekt erfrischen. Der Musikverein spielte dazu ein Geburtstagsständchen. Danach fuhr man zum Friedhof Tonolzbronn, wo die Altersgenossen weiter
Kurz und Bündig
Ebnater Ortschaftsräte tagen Der Ebnater Ortschaftsrat tagt am Mittwoch, 22. Juli, um 18 Uhr im Foyer der Jurahalle. Bei der Sitzung des Ortschaftsrats werden die ausscheidenden Mitglieder verabschiedet. Anschließend ist die konstituierende Sitzung des neu gewählten Ortschaftsrats mit der Einführung und Verpflichtung der neu gewählten Ortschaftsratsmitglieder. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Neresheimer Werkwoche Unter dem Motto „Herausgeforderter Glaube“ findet vom 1. bis 8. August die 61. Neresheimer Werkwoche im Klosterhospiz statt. Eingeladen sind Erwachsene und Jugendliche, Alleinstehende und Familien. Kinder ab drei Jahren werden betreut. Weitere Infos und Anmeldung unter Tel. (07326) 964420 oder unter www.klosterhospiz-neresheim.de. weiter
  • 200 Leser
Kurz und Bündig
Zeltfest Der Liederkranz Ebnat lädt ein zum Zeltfest am 25. und 26. Juli auf dem Schulhof der Gartenschule. Am Samstag, ist ab 19 Uhr Bierprobe, den Abend gestalten verschiedene Chöre. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Frühschoppen. Nachmittags tritt der Kinderchor auf, und später sorgen der Männerchor und der gemischte Chor für Unterhaltung. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Sommer-Serenade Die Härtsfeldschule Neresheim lädt ein zur Sommer Serenade am Montag, 27. Juli, um 19.30 Uhr in der Härtsfeldhalle in Neresheim. Verschiedene Gruppen mit Schülern aus der Grund-, Haupt- und Realschule bieten ein abwechslungsreiches musikalisches Programm. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 438 Leser
Kurz und Bündig
Technischer Ausschuss Der Ausschuss trifft sich am Mittwoch, 22. Juli, um 19 Uhr im Rathaus Essingen, großer Sitzungssaal. Auf der Tagesordnung stehen die Ersatzbeschaffung eines Miniradladers für den Bauhof, die Vergabe der Abbrucharbeiten Gebäude Bahnhofstraße 6 und 8, sowie Bauvorhaben. weiter
  • 645 Leser
Kurz und Bündig
Ökomobil Das Ökomobil kommt am Montag, 10. August, nach Essingen. Kinder zwischen sechs und zwölf Jahren machen bei Untersuchungen rund um die Wiese mit, um Natur schätzen und schützen zu lernen. Treffpunkt ist der Parkplatz in Verlängerung der Taucherweiler Straße, Essingen. Maximal 24 Kinder können teilnehmen. Info und Anmeldung bis spätestens weiter
  • 143 Leser
Kurz und Bündig
Westhausen tagt Der Gemeinderat tagt am Mittwoch, 22. Juli, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Unter anderem geht’s um Baugesuche, die Verabschiedung beziehungsweise Ehrung von Gemeinderäten, um Sanierungsarbeiten, sowie die Verabschiedung der ersten Nachtragshaushaltssatzung und des Nachtragshaushaltsplans 2009. weiter
  • 622 Leser

Saukomische Hochzeit

Sommerfest im Kindergarten St. Martin Westhausen
„Wir haben saumäßig gutes Wetter bestellt, aber saumäßig schlechtes bekommen“, sagte Christine Alender, Leiterin des Kindergartens St. Martin, in ihrer Begrüßung zum Sommerfest. weiter
  • 359 Leser

„Lernen kann man immer was“

Ein Besuch beim Haushalts-Crashkurs im KompetenzZentrum in der Justus-von-Liebig-Schule
„Morgen wird geputzt“, lacht Alexandra Konle in die Runde und krempelt die Ärmel auf. Acht Stunden Haushalts-Crashkurs hat die vierfache Mutter schon absolviert – und jede Menge Tipps aufgeschrieben. Und sich in der Gruppe Gleichgesinnter so richtig wohlgefühlt: Beim Planen, Kochen, Essen, Waschen, Putzen und beim Plaudern. Die Zeit weiter

Fliegende Bälle, kochende Helden

Kleinkunstabend der Zirkus- und Theater-AG des Werkmeister-Gymnasiums in Neresheim
„…dass es nur so funzt!“. Unter diesem Titel präsentierten die Zirkus- und die Theater-AG des Benedikt-Maria-Werkmeister-Gymnasiums ein vielseitiges Show-Programm. Die zahlreichen Gäste honorierten die beiden Vorstellungen beim Kleinkunstabend in Neresheim mit viel Applaus. weiter
  • 152 Leser

Purcell, Haydn und ein Abba-Medley

Volles Haus beim traditionellen Jahreskonzert mit dem Posaunenchor Unterrombach in der Christuskirche
Von Henry Purcell zu Joseph Haydn, von Andrew Lloyd Webber zu Abba – der Posaunenchor Unterrombach beherrscht die komplette Bandbreite heutiger Posaunenchor-Literatur. Entsprechend groß die Resonanz. Bis in die letzte Reihe war die Christuskirche beim feierlichen Jahreskonzert des Ensembles besetzt. weiter
  • 298 Leser
Polizeibericht
Ein SchwerverletzterElchingen-Dorfmerkingen. Am Sonntag, gegen 9.20 Uhr, kam ein Autofahrer zwischen Elchingen und Dorfmerkingen am Ende einer Rechtskurve leicht nach rechts von der Fahrbahn ab auf das unbefestigte Bankett. Er übersteuerte den Wagen, kam ins Schleudern und verlor die Kontrolle. Das Auto schleuderte auf die Gegenfahrbahn und kollidierte weiter
  • 345 Leser

Service-Olympiade: Rad gewonnen

Sie haben mitgemacht beim Leser-Gewinnspiel zur Ostalb Service Olympiade und haben ein Trekking-Bike im Wert von rund 900 Euro gewonnen: das Ehepaar Elisabeth und Manfred Beier aus Neresheim. Gestiftet wurde das Fahrrad von Rad & Tat. Bei der Gewinnübergabe vor dem Geschäft in der Ulmer Straße (v. li.): Michael Haubner (Inhaber Rad & Tat), weiter
  • 331 Leser

Reisen oder tagen?

Hickhack im Ältestenrat um Rehm und die Sondersitzung
Nun steht es fest: Es wird eine Sondersitzung des Gemeinderates am 30. Juli geben. Die Stadtverwaltung hatte sich zunächst dagegen gesperrt. Auch weil an dem Tag eine Klausur in Ravensburg geplant war, um für das Acocella-Gutachten zu werben. weiter
  • 170 Leser

Gemeinderäte verabschiedet

Eschachs Bürgermeister Reinhold Daiss dankt scheidenden Gremiumsmitgliedern
Noch vor der Sommerpause möchte Eschachs Bürgermeister Reinhold Daiss die konstituierende Sitzung abhalten. „Wichtige Entscheidungen stehen an“, begründete er. Deshalb stand am Montagabend die Verabschiedung von fünf scheidenden Gemeinderäten auf der Tagesordnung. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert Der Förderverein „Gemeinsam stark“ der Reinhard-von-Koenig-Schule Fachsenfeld organisiert ein Benefizkonzert zugunsten der Bläserklasse am Dienstag, 21. Juli, in der Festhalle. Das Konzert beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei, Spenden für die Bläserklasse erwünscht. weiter
  • 390 Leser
Kurz und Bündig
Bewerbungstraining Für Schülerinnen und Schüler bietet die VHS Aalen am 30. und 31. Juli, jeweils von 10 bis 14 Uhr, zwei Seminare zum Thema Bewerbung an. Wichtige Tipps und Tricks zum Bewerbungsgespräch werden in lockerer Atmosphäre vermittelt und trainiert. Weitere Infos und Anmeldung unter der Telefonnummer (07361) 95830. weiter
  • 432 Leser
Kurz und Bündig
Aalen Barrierefrei Die Projektgruppe trifft sich am Dienstag, 21. Juli, um 19 Uhr in der VHS Aalen, Fotoraum, zum regelmäßigen Arbeitstreffen. Die ehrenamtlich arbeitende Gruppe freut sich über jeden Gast, der an einer Mitarbeit interessiert ist. weiter
  • 385 Leser
Kurz und Bündig
Abendhauptschule an der VHS Aalen Am 2. November 2009 startet an der Volkshochschule Aalen ein Vorbereitungskurs auf die Schulfremdenprüfung zum Hauptschulabschluss 2010. Anmeldung und Beratung bei Jutta Frank unter Tel. (07361) 9583-15. weiter
  • 398 Leser
Kurz und Bündig
Grillfest abgesagt Das Grillfest des Kreisverbands der Deutschen aus Ungarn am Samstag, 25. Juli, im Vereinsheim der Gartenfreunde Wasseralfingen fällt wegen zu geringer Beteiligung aus. weiter
  • 274 Leser

Gefährliche Gruppendynamik

Das Junge Theater Aalen beweist kriminalistisches Gespür bei Dennis Kellys „DNA“
Licht und Schatten. Wer sich in die Abgründe von machthungrigen Seelen begibt, wird auf beides treffen. Immer wieder: Spot an, Spot aus. Schemenhaft huschen die Bilder auch über die Bühne im Wi.Z. Jakob Strack liefert eine ebenso bedrückende wie faszinierende Inszenierung von Dennis Kellys Jugendstück „DNA“. weiter
  • 332 Leser

Ausbildung hochhalten

Demografie und Wirtschaftkrise hinterlassen Spuren
Der regionale Ausbildungsmarkt konnte sich in den letzten Monaten der Wirtschaftskrise nicht entziehen. Zwar sind die Zahlen auf einem hohen Niveau, sie erreichen aber nicht das Rekordergebnis des Vorjahres. Parallel meldet die Arbeitsagentur weniger Bewerber. weiter
  • 846 Leser

Kennlernstammtisch für die 79er

Schwäbisch Gmünd. In Vorbereitung zur Gründung des Altersgenossenverein 1979 lädt der Dachverband der Gmünder Altersgenossenvereine alle 1979 geborenen zu einem Kennenlernstammtisch ein. Dieser ist am Freitag, 24. Juli, ab um 20 Uhr in der Gaststätte „Lamm“ in der Rinderbachergasse in Schwäbisch Gmünd. Der Tradition folgend möchte weiter
  • 106 Leser

Hofener 65er feiern mit großem Programm

Mit einem großartigen Programm feierten die Hofener Altersgenossen 1944/45 drei Tage lang in der „Toskana des Nordens“, dem Saale-Unstrut-Gebiet, ihr 65er-Fest. Höhepunkte waren Stadtführungen in Erfurt, Weimar und der Kuranlage Bad Lauchstädt sowie viele Besichtigungen. Zahlreiche Beiträge aus den eigenen Reihen unterstützten die weiter
  • 344 Leser

Gartenfest des Kleintierzuchtvereins in „dr Höll“

Der Kleintierzuchtverein Z1 Aalen feierte sein Gartenfest mit der Ostalbjungtierschau. Rund 90 Tiere – Kaninchen, Geflügel und Tauben – wurden ausgestellt. Ausstellungsleiter Anton Wanner war mit der Vielfalt sehr zufrieden. Die Preisrichter Josef Schmid und Erick Starz wählten als Gewinner aus: Bei den Kaninchen gewann der Bettringer weiter
  • 352 Leser

Oldtimer-Treffen beim MSC Reichenbach

Viele Oldtimer kamen am Wochenende zum MSC Reichenbach. Wegen des unbeständigen Wetters beteiligten sich jedoch nicht alle Fahrzeuge an der 40 Kilometer langen Rundfahrt. Diese führte vom Clubhaus in Reichenbach über Dewangen, Hohenstadt, Wilflingen nach Abtsgmünd und Neuler. (Text / Foto: rb) weiter
  • 431 Leser

Blumen für den Kreisverkehr

Auf seiner Reise in die Provinz Ravenna besichtigte der Gemeinderat auch das Hüttlinger Wappen
Land und Leute in der Provinz Ravenna kennenlernen – so lautete das Ziel der Reise des Hüttlinger Gemeinderates nach Italien. Dabei stand auch eine Besichtigung des Hüttlinger Wappens an, das dort im Rahmen der alljährlichen Aktion „Blühender Mai – Maggio in Fiore“ gepflanzt wurde. weiter

Pelo auf der Messe „Premium“

Die Firma Pellens & Loick (Pelo) wurde 1870 in Berlin gegründet. Die Vorbereitungen fürs Jubiläum laufen. Nun zog es das Aalener Unternehmen zunächst zurück in die Hauptstadt. Auf der Modemesse „Premium“ wurde dem Handel die Jubiläumskollektion für den Sommers 2010 vorgestellt. Bei insgesamt 30 000 Besuchern aus aller Welt zeigte weiter
  • 270 Leser

Benefizkonzert bringt 1600 Euro

Bis auf den letzten Platz war die Johanniskirche gefüllt, als das Männerchorensemble „Cantate Domino“ und das Blechbläserquintett „Swabian Brass“ gemeinsam zugunsten des Münsterbauvereins musizierten. Unter dem Motto „Geh deinen Weg“ wurden geistliche Chorwerke aus verschiedenen Jahrhunderten vorgetragen. Die weiter

Palmen und Liegen zu kaufen

Schwäbisch Gmünd. Die Palmeninsel am Oberen Marktplatz ist Vergangenheit. Die Utensilien aber werden am Mittwoch, 22. Juli, von 9 bis 12 Uhr beim Baubetriebsamt in der Oberbettringer Straße 180 verkauft. Zu „moderaten Preisen“, wie die Stadtverwaltung mitteilt. Zwischen 300 und 1100 Euro muss bezahlen, wer eine der knapp zehn Palmen erstehen weiter
  • 225 Leser

Doppelschau in der Mühle

Rechberghausen. Eine Doppelausstellung des Umweltministerium mit den Titeln: „Unser Planet – Bilder aus dem All“ und „Flächen gewinnen in Baden-Württemberg“ ist vom 22. Juli bis 23. August in der Unteren Mühle zu sehen. weiter
  • 262 Leser

Gauermann über das Limestor

Mainhardt. Im nächsten Teil der Vortragsreihe im Römermuseum in Mainhardt geht es um eines der interessantesten Bauwerke am baden-württembergischen Limes: Das Limestor bei Dalkingen, das im nächsten Jahr mit einem Schutzbau aus Glas ausgestattet wird. Limes-Cicerone und Ex-Bürgermeister Roland Gauermann aus Rainau wird am Mittwoch, 22. Juli, ab weiter
  • 131 Leser

Märchenhafte „Zauberflöte”

Schultheater der Kastellschule Pfahlheim wurde zu einem vollen Erfolg
Märchenhafte Szenen, aufwändige Kostüme, Zauberkünste und das ewige Spiel um Gut und Böse - wer kennt sie nicht - Mozarts ,,Zauberflöte”, eine der bekanntesten Opern weltweit. Mit der ,,Kleinen Zauberflöte” kam am vergangenen Freitag in der Festalle der Kastellschule Pfahlheim erstmals eine vereinfachte, von Birgit Kohl umgeschriebene weiter
  • 256 Leser

Fahrt in Bus und S-Bahn teurer

Preise sollen zum Jahreswechsel wieder steigen – Über Maß der Preiserhöhung noch keine Einigung
Die Kunden des Verkehrsverbunds Stuttgart (VVS) müssen sich für das kommende Jahr auf weiter steigende Preise einstellen. Tickets und Monatskarten sollen um durchschnittlich 2,4 Prozent teurer werden. weiter
  • 265 Leser

So ein Theater im Wohnzimmer

Das Stuttgarter Theater „Rampe“ bietet die letzten Vorstellungen vor der Sommerpause seines sehr ungewöhnlichen Projekts: Theater in privaten Wohnzimmern. Gespielt wird ganz intim in privaten Wohnzimmern der „Halbhöhenlage“ Stuttgarts. Dort referiert Petra Weimer als Hanna Schlüter über die Frage „Welche Droge passt weiter
  • 129 Leser

Förderverein gegründet

Sportverein Rindelbach wird zukünftig aktiv unterstützt
Um den Sportverein in seiner Arbeit zu unterstützen, gründeten am Samstagabend 25, dem Verein verbundene Personen den „Förderverein SV Rindelbach blau-gelb“. In der Jagsttalschenke Rindelbach wurde die erste Vollversammlung abgehalten. weiter
  • 247 Leser

Bergfest der Naturfreunde lockte viele Besucher

Am Wochenende schauten beim Bergfest der Naturfreunde-Ortsgruppe Aalen und Wasseralfingen viele Besucher vorbei. Beim Naturfreundehaus gab es am Abend ein Lichterfest mit einer Diashow. Am Sonntag spielten die Harmonika- Freunde Aalen und für die Kleinen gab es eine Spielstraße. (Foto: mwi) weiter
  • 336 Leser

Engpass an der Pfitzerkreuzung

Schwäbisch Gmünd. In der Nacht von Dienstag, 21., auf Mittwoch, 22. Juli, muss die Pfitzerkreuzung für den Verkehr aus Richtung Mutlangen, der zur Baldungskreuzung abbiegt, gesperrt werden. Ab 20.30 Uhr wird deshalb eine Umleitung über die Graf-von-Soden-Straße und Herlikofer Straße eingerichtet. Der Gund für die Einschränkung: In dieser Nacht weiter
  • 183 Leser

Motor und gute Seele

DJK-Volleyballabteilungsleiterin Gabi Krauß verabschiedet
Auf große Resonanz traf die außerordentliche Volleyball-Abteilungsversammlung der DJK Schwäbisch Gmünd. Nach 23 Jahren an der Abteilungsspitze wurde unter großem Beifall Gabi Krauß verabschiedet. weiter
  • 106 Leser

Zu Gast in Baiersbronn

AGV 1962 auf Jahresausflug bei Bier und Bergen
Der Jahresausflug führte die Gmünder Altersgenossen Anfang Juli nach Baiersbronn in den Schwarzwald, nicht zuletzt bekannt für seine Sterneköche. weiter
Kurz und Bündig
Heute: CDU mit Barthle Die Jahreshauptversammlung des Schwäbisch Gmünder CDU-Ortsverbandes ist am Dienstag, 21. Juli, ab 20 Uhr im Café Margrit auf dem Johannisplatz. Auf dem Programm stehen Neuwahlen. Zudem wird der CDU-Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle Aktuelles aus der Bundespolitik berichten. weiter
  • 275 Leser
Kurz und Bündig
Ortsverschönerung Um die Verwendung der Mittel für Ortsverschönerung und bürgerschaftliche Aktionen an die Schmökerei geht es im Großdeinbacher Ortschaftsrat am Donenrstag, 23. Juli, ab 20 Uhr im Sitzungssaal des Bezirksamtes. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Feuerwehr-Hock Der Feuerwehr-Hock der Freiwilligen Feuerwehr Degenfeld ist am Samstag, 25., und Sonntag, 26. Juli. Beginn ist am Samstag um 19 Uhr. Am Sonntag gibt es ab 15.30 Uhr Musik mit der Stadtkapelle Weißenstein. Der Hock findet bei jeder Witterung statt. Dies teilt die Freiwillige Feuerwehr von Degenfeld mit. weiter
  • 257 Leser
Kurz und Bündig
Geschlossen Wegen einer internen Veranstaltung sind die Dienststellen der Stadtverwaltung einschließlich Bezirksämter, Stadtarchiv und Stadtbibliothek am Mittwoch, 22. Juli, von 10.30 bis 12 Uhr geschlossen. Notdienste zum Erledigen unaufschiebbarer dringender Angelegenheiten sind beim Bürgerbüro im Erdgeschoss des Rathauses und beim Baubetriebsamt weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
ADFC Der nächste Stammtisch des ADFC findet am Mittwoch, 22. Juli, um 20 Uhr im Gasthaus „Lamm“ statt. Er steht Mitgliedern und Interessierten offen. weiter
  • 105 Leser
Kurz und Bündig
Bürgerinitiative Beim Treffen der Bürgerinitiative gegen Fremdenfeindlichkeit heute ab 19.30 Uhr im Gemeindezentrum „Brücke“ in der Gmünder Weststadt geht es unter anderem um Abschiebeandrohungen, die drei Roma-Familien im Kreisgebiet erhalten haben. Außerdem beschließt die Initiative wieder über Hilfeanfragen von Flüchtlingen. Alle weiter
  • 100 Leser

Bargauer Trio So-Li-St erspielt sich einen Pokal

Die Steirische Harmonikagruppe – die jüngste Abteilung des MV Bargau – nahm am 11. Jugendmusik-Wettbewerb Baden-Württemberg in Wangen teil. Das Bargauer Trio „So-Li-St“ (Sophia Bleher (r.), Lisa Frahs (l.) und Stefan Rieg) erspielten sich dabei in der Kategorie „Volksmusikbesetzung“ der Altergruppe I 41 von 50 möglichen weiter

Kinder vor Alkoholexzessen erreichen

Die Gmünder Polizei zieht im Präventivprojekt „Redbox“ nach einem halben Jahr ein erstes positives Fazit
Im Schnitt trinken Jugendliche, besser: Kinder, mit 12,8 Jahren zum ersten Mal Alkohol. Im Präventivprojekt „Redbox“ zieht die Gmünder Polizei nach einem halben Jahr und 14 besuchten siebten Klassen ein erstes positives Fazit. weiter
  • 5
  • 326 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDDora Rapp, Waldauer Straße 53, Waldau, zum 89. Geburtstag.Herta Pohl, Katharinenstraße 34, zum 84. Geburtstag.Lisa Oesterle, Kellerhaus 1, Bettringen, zum 82. Geburtstag.Robert Kast, Im Laichle 13, zum 79. Geburtstag.Aurelia Silimon, Sandweg 8, zum 79. Geburtstag.Karl-Heinz Heyde, Eutighofer Straße 15, zum 78. Geburtstag.Erich Schmitzer, weiter

Scheck für Folkloretänzer

Schwäbisch Gmünd In den Räumen der Kreissparkasse Ostalb fand jetzt eine Scheckübergabe statt. Die Kreissparkasse unterstützt den amtierenden Europameister der serbischen Folklore, „Njegos – Tesla“ aus Schwäbisch Gmünd, mit 500 Euro. Damit wurde der erfolgreichen Truppe die Fahrt nach Rumänien zu den Europäischen Meisterschaften weiter

Martinusschüler in Berlin

Schwäbisch Gmünd. Zwei Klassen der Berufsschulstufe der Martinus-Schule der Stiftung Haus Lindenhof waren in Berlin auf Klassenfahrt. Schon Wochen vorher hatten sich die Schüler mit der Stadt Berlin, ihren Sehenswürdigkeiten, ihrer besonderen Stellung als Hauptstadt und Regierungssitz sowie ihrer Geschichte beschäftigt. Vor Ort besuchte man gemeinsam weiter

„Stadtgeschichte geschrieben“

Bei der Verabschiedung viel Lob für die acht Amtsjahre des scheidenden Oberbürgermeisters Wolfgang Leidig
Ein volles Haus, mit Regierungspräsident, Abgeordneten, Nachbar-Bürgermeistern, vielen weiteren Amtsträgern und noch mehr Gmünder Bürgern. Alle zusammen bereiteten Oberbürgermeister Wolfgang Leidig einen würdigen Abschied, gaben ihm einen lang anhaltenden Beifall für seine Leistungen mit auf den Weg. weiter

Gmünder beim Schlossgespräch

Schwäbisch Gmünd. Vatan Ukaj, Mitglied des Gmünder Jugendgemeinderates und Simeon Frömel, Mitglied im Vorstand der Gmünder Jusos, nahmen beide am 11. Stuttgarter Schlossgespräch, veranstaltet vom Institut für Auslandsbeziehungen, teil. Bei der Veranstaltung handelte es sich um ein zweitägiges Symposium zum Thema „Europa gestalten - Jugend weiter

Bläse: Beitragserhöhung unumgehbar

Eltern sammeln Unterschriften gegen geplante Gebührenerhöhung für Kinderbetreuung
Einige Eltern haben sich zum Teil vehement gegen die Elternbeitragserhöhungen für Kinderbetreuungseinrichtungen, insbesondere für Ganztages- und Krippenbetreuung, ausgesprochen. Der Gemeinderat hatte diese am 25. Juni beschlossen. Sozialbürgermeister Dr. Joachim Bläse: „Daran wird sich auf kommunaler Ebene auch nichts ändern.“ weiter
  • 134 Leser

Fleiß und Leistung im Spiel

In großer Robe im Casino – Abschlussfeier der Adalbert-Stifter-Realschule
97 Schülerinnen und Schüler der Adalbert Stifter Realschule feierten im Casino der ZFLS ihren Abschluss. 16 Preise und 34 Belobigungen waren ein deutlicher Beweis dafür, dass nicht Zufall und Glück, sondern ganz viel Fleiß und Leistungsbereitschaft „im Spiel“ waren. weiter
Aus der Region
SchweinegrippefallUlm. Am Universitätsklinikum ist ein weiterer Patient behandelt worden, der an der so genannten Schweinegrippe erkrankt ist. Wie das Klinikum gestern mitgeteilt hat, ist am Freitag ein Mann mit Symptomen der neuen Grippeart aufgenommen worden. Er ist bereits der dritte Patient, der wegen der Schweinegrippe in Ulm behandelt wurde. weiter
  • 222 Leser
Polizeibericht
Rollerfahrer verletztSchwäbisch Gmünd. Eine 32-jährige Autofahrerin befuhr am Sonntag gegen 11.25 Uhr die Hans-Diemar-Straße in Richtung Schwäbisch Gmünd. Sie wollte nach links zur dortigen Bäckerei abbiegen, hierbei missachtete sie die Vorfahrt eines entgegenkommenden 54-jährigen Rollerfahrers. Es kam zwar zu keinem Zusammenstoß, da der Rollerfahrer weiter
  • 137 Leser

Musik unter Gmünder Palmen

Drei Kapellen sorgten für ein abwechslungsreiches Erlebnis
Es gibt nichts, was es nicht gibt. Und so konnten die Gmünder am Sonntagabend ein klingendes Event unter Palmen genießen, das in dieser Form wohl einmalig war. Denn selbst in der Karibik dürfte es nicht alltäglich sein, dass anstatt einer Steelband unter sich wiegenden Palmen eine zünftige Blasmusik gleich im Doppelpack und dazu noch schottische weiter
Wir gratulieren
Aalen. Anton Zeller, Lessingstr. 25, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Josef Wörle, Teichfeldstr. 16, zum 76., Hermann Anders, Schuhmannstr. 20, zum 70., Ruth Mayer, Karlstr. 33, zum 79. Geburtstag.Oberkochen. Lina Kurscheid, Gaußweg 2, zu ihrem 80. Geburtstag.Ellwangen. Anton Hirsch, Konrad-Adenauer-Str. 10, zum 77.; Gisela Mittmann, Goldrainstr. 4/1, weiter
  • 376 Leser

Neue Ämter für Ostalbpolitiker

Aalen. Der CDU-Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter ist am Samstag, 18. Juli neu in den Bezirksvorstand der CDU-Nordwürttemberg gewählt worden. Mit 58,8 Prozent der Stimmen konnte Kiesewetter, der zum ersten Mal kandidierte, ein respektables Ergebnis bei der Wahl zum Beisitzer des Bezirksvorstands erzielen. Roderich Kiesewetter: „Dieses deutliche weiter
  • 1
  • 303 Leser

Un-ordentlich

Wie viel Ordnung braucht der Mensch? Darüber unterhielt sich jüngst eine bunt gemischte Gruppe in der SWR-Talkshow „Nachtcafé“. Ebenso bunt gemischt waren die Positionen: Vom selbst ernannten Ordnungshüter, der Falschparker anzeigt, über den exzentrischen Modemacher mit Sauberkeitswahn bis zur singenden Messiefrau, die meinte, man könne weiter
  • 5

Wahre Goldstücke

Da steht er. Leibhaftig und in voller Lebensgröße. Schon der Name ist Musik. Panamera. Ein Porsche für vier. Ein Goldstück in silber. Papi hat in der abwrackprämienüberreifen Familienkutsche gleich daneben geparkt. Nun lässt er sich nicht wegziehen, sondern bestaunt die teure Edelkarrosse. Lotto? Na, ja, vielleicht, oder das Häuschen ...? Geht weiter
  • 5
  • 237 Leser

Wo ist Ariadne?

Alltagsmenschen allerorten in der Aalener Innenstadt. Charmante Figuren, von der Künstlerin Christel Lechner geschaffen und gemeinsam mit ACA, SchwäPo und vielen Sponsoren nach Aalen gebracht.Spielen Sie mit: An dieser Stelle zeigen wir je eine Figur aus dem kleinen Panoptikum – ohne Hintergrund und Straßenraum.Ihre Aufgabe ist, uns zu sagen, weiter
  • 5
  • 582 Leser

Ortsdurchfahrt Hummelsweiler saniert

Im Rosenberger Teilort Hummelsweiler wurde die Ortsdurchfahrt saniert. Zum Abschluss der Arbeiten gab es eine symbolische Baumpflanzaktion und ein Fest. Landrat Klaus Pavel meinte, Landkreis und Gemeinde mussten hier einfach für gute optische Rahmenbedingungen sorgen, schon wegen des Siegermaibaums. Insgesamt wurden gut 425 000 Euro investiert. Bürgermeister weiter
  • 140 Leser

Patrozinium mit Fahrzeugsegnung

Rainau-Saverwang. Die Rainauer Teilgemeinde Saverwang rüstet sich wieder zum traditionellen Christopherusfest, dem Patrozinium zu Ehren des Schutzpatrons Christopherus, der der kleinen Kapelle in Saverwang den Namen gab. Die über die Gemeindegrenzen hinaus bekannte Fahrzeugsegnung ist die Krönung des Gottesdienstes. Fahrzeuge aller Art, ob Dreirad, weiter
  • 175 Leser

Schüler bauen eigenen Fahrradschuppen

Sieben Schüler der Konrad-Biesalski-Schule in Wört (Bild) bauen zur Zeit, mit Unterstützung der Zimmerei Haas aus Oberalfingen, einen neuen Fahrradschuppen für ihr Internatsgelände. Für eine Woche müssen die Jugendlichen den Acht-Stunden-Arbeitstag im Zimmereibetrieb durchstehen. Das bedeutet anstrengende, größtenteils ungewohnte Arbeit. Doch weiter
  • 246 Leser

Armut hat viele Gesichter

Spendenfest nach Projekt von Fünftklässlern der Realschule Mutlangen
Die Klasse 5d der Realschule Mutlangen hat sich mit dem Projekt „Armut hat viele Gesichter“ beschäftigt. Dabei besuchte die Klasse auch die Gemeinschaftsunterkunft der Flüchtlinge auf dem Hardt und lernte dort den jungen Gambier Lamin Ceesay kennen. Zudem wurden sie von Jörg Eibisch bei einer „Obdachlosen-Führung“ durch Gmünd weiter
  • 164 Leser

Die Schirme wurden nicht benötigt

Ausflug des Katholischen Frauenbundes Heubach in die Bischofsstadt Rottenburg
Der Jahresausflug des Katholischen Frauenbundes Heubach führte in die Bischofsstadt Rottenburg. An viele Regentage gewöhnt, waren die Heubacher mit Jacken und Schirmen ausgestattet, doch beim ersten Halt wurden sie positiv überrascht. weiter
  • 153 Leser

Die Triumphstadt aus der Luft – gesehen im Abstand von fast 50 Jahren

Heute zeigt der Vergleich alter und neuer Luftbilder zwei Ansichten der Triumphstadt. Die Blickrichtung geht jeweils etwa in Richtung Osten. Der direkte Vergleich zeigt ein augenfälliges Beispiel dafür, wie sich auch die Stadt Aalen in den Jahren nach dem 2. Weltkrieg an ihren Rändern immer mehr ausgedehnt hat. Nicht nur mit Wohnvierteln, sondern weiter
  • 5
  • 393 Leser

Notre Dames und Nougat

Waldstetter Altersgenossen unterwegs im Süden Frankreichs
Fünf eindrucksvolle Tage erlebten die Waldstetter Altersgenossen des Jahrgangs 1943/44 bei ihrem 65er-Ausflug an die Blumenriviera. weiter

Die Beeren sind los

Verkaufsschlager sind Himbeere und Heidelbeere – Geheimtipp für schwitzige Sommertage: Holundersirup
Beeren schmecken köstlich und sind eine wahre Fundgrube an vielen wichtigen Stoffen, die der Körper braucht. Im Sommer lässt sich aus ihnen eine Vielzahl erfrischender Leckerbissen zaubern. Auf dem Wochenmarkt in Schwäbisch Gmünd gibt es alles, was das „Beerenherz“ begehrt. weiter
  • 5
  • 105 Leser

Unterwegs mit Kräuterpädagogin

Alfdorf-Adelstetten. Die DG Adelstetten lud ihre Mitglieder zu einer Wanderung der besonderen Art ein: eine Wildkräuterwanderung. Heimische Sommerwiesenkräuter standen im Mittelpunkt. Als staatlich geprüfte Kräuterpädagogin informierte Monika Neumaier über das Sammeln und darüber, wie die Kräuter frisch oder auch getrocknet in den Wintermonaten weiter
  • 117 Leser

Erfolgreich Jugendflamme absolviert

Die Jugendfeuerwehr Leinzell nahm die Jugendflamme Stufe eins durch. Die Jugendlichen der Jugendfeuerwehr Leinzell mussten kürzlich ihr feuerwehrtechnisches Wissen und ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen. Die Betreuer übten an mehreren Abenden mit den Jugendlichen und nahmen schließlich die Prüfung zur Jugendflamme Stufe eins, Abschnitt eins weiter

Kreissparkasse finanziert Klinik

Waiblingen. Der Kreistag folgt der Empfehlung des Aufsichtsrates der Rems-Murr-Kliniken zur Finanzierung des Krankenhausneubaus in Winnenden. Die Kliniken werden ermächtigt, mit dem Sparkassenverbund unter Führung der KSK Waiblingen ein Darlehen mit einer Laufzeit bis 2033 abzuschließen – bei einem Zinssatz von unter fünf Prozent, fest bis weiter
  • 106 Leser

Schon im Mittelalter bekannt

Landfrauen aus Ruppertshofen unterwegs im Taubertal
30 LandFrauen haben sich von Ruppertshofen nach Wolpertshausen aufgemacht, um sich den Kräuter- und Bauerngarten dort erläutern zu lassen. weiter

Fit für das Sommer-Zeltlager

Hermann Hieber von den Maltesern leitete ein Erste-Hilfe-Kurs für die ehrenamtlichen Leiter der Kolping-Jugend Waldstetten für das bevorstehende Sommer-Zeltlager in Zwiefalten. 17 Leiter nahmen an dem Kurs teil und frischten ihr Wissen über die Erste Hilfe auf. Das Zeltlager findet im August statt und die Kolping Jugend steckt mitten in den Vorbereitungen, weiter
  • 171 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Stödtlen trifft sich am heutigen Dienstag, 21. Juli um 19 Uhr im Rathaus. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Einsetzung der gewählten Gemeinderäte sowie die Vergabe der Arbeiten zur energetischen Sanierung (Fenster, Dämmung) im Kindergarten. weiter
  • 317 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung Die historische Altstadt mit Basilika, Stadtkirche und Marktplatz kann man im Rahmen einer Stadtführung am Mittwoch, 22. Juli mit Klaus Korella erleben. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal der Basilika. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Rainau tagt In seiner letzten Sitzung vor der Sommerpause hat der „alte” Gemeinderat am Donnerstag, 23. Juli, 18.30 Uhr, folgende Punkte auf der Tagesordnung: Feststellung von Hinderungsgründen hinsichtlich der gewählten Mitglieder bei der Gemeinderatswahl; Anpassung der Kindergartenbeiträge; Vorstellung des neuen Betreuungsangebotes weiter
  • 138 Leser
Kurz und Bündig
Elternnachmittag Die Ministranten des Altdekanats Ellwangen zelten wieder auf dem Wagnershof. Am Sonntag, 2. August ist Eltern- und Bekanntennachmittag. Ab 14 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen sowie Bewirtung. Die Ministranten bereiten ein Unterhaltungsprogramm vor, um das 40. Lagerjubiläum zu feiern. weiter
  • 301 Leser

Regionalsport (22)

VfR verliert nur 0:2 gegen Leverkusen

Fußball-Regionalligist schlägt sich im Testspiel gegen Bayer wacker
Fußball-Bundesligist Bayer Leverkusen wurde seiner Favoritenstellung zwar gerecht, enttäuschte aber dennoch beim 2:0-Sieg über den VfR Alen. weiter
  • 4
  • 325 Leser
Aktuell: Die vierte Etappe des Rennradabenteuers Pyrenäen

4400 Höhenmeter bei fast 40 Grad

Sieben Fahrer des Pyrenäen-Rennradabenteuers von SCHWÄBISCHER POST  und GMÜNDER TAGESPOST haben bei der Königsetappe bis zum Schluss durchgehalten - 162 Kilometer und 4400 Höhenmeter, und das bei fast 40 Grad.

weiter

SV bezwingt Pfahlheim

Fußball, AH-Stadtpokalturnier in Schrezheim: Rindelbacher Sieg
Dem regnerischen Wetter zum Trotz boten die teilnehmenden Mannschaften beim AH-Stadtpokalturnier bei der SG Schrezheim guten und fairen Fußball. Titelverteidiger Pfahlheim landete auf Rang zwei, weil der SV Rindelbach sich den Titel sicherte. weiter
  • 244 Leser

Vor der Königsetappe

Rennradabenteuer Pyrenäen, dritte Etappe: Über Marie Blanque und Aubisque
Zwei Pässe, 2560 Höhenmeter, alles andere als lasch, und dennoch war die dritte Etappe des Rennradabenteuers Pyrenäen über die Pässe Marie Blanque und Aubisque nur Übergang. Die heutige Königsetappe steckte schon in den Köpfen. weiter

Gold, Bronze und Platz fünf

Leichtathletik, Senioren-DM
Einmal Gold, einmal Bronze sowie Platz fünf waren für die zwei LSGler aus Aalen die Ausbeute bei den Deutschen Meisterschaften der Senioren M50 und älter in Vaterstetten. weiter
  • 199 Leser

Mit den Stars

Neben den Gewinnern der Freikarten sucht unsere Zeitung auch zwei Einlaufmannschaften, die im eigenen Trikot die Stars aufs Feld begleiten dürfen. Gesucht sind Bambinis, F- oder E-Jugendteams mit je elf Spielern. Wer mitmachen und seine Vereinsfarben präsentieren will, bewirbt sich bis Mittwoch 12 Uhr, per Mail an sport@sdz-medien.de. weiter
  • 957 Leser

FC Röhlingen F I Staffelsieger in Folge

Die F I Mannschaft des FC Röhlingen nahm zum zweiten Mal am aktiven Spielbetrieb für F-Jugendmannschaften teil und beendete erneut die Runde als Staffelsieger. Ein Aspekt ihres Erfolgs ist ihr Trainingfleiß sowie große Motivation. Auf dem Bild: hintere Reihe: Trainer Daniel Rathgeb, David Uhl, Patrick Bühler, Sven Pfeiffer, Fabio Salvason, Johanna weiter
  • 225 Leser

RV Ebnat ist Baden-Württembergischer Vizemeister

Bei der Baden-Württembergischen Meisterschaft im Kunstradsport überzeugte der RV Ebnat in Haigerloch mit sehr guter Leistung. Verletzungsbedingt startete der Sechser nicht, doch konnten die Vierer-Frauen in der Besetzung Nicole Binder, Simone Buchstab, Danielle Traub und Ariane Winter erfolgreich teilnehmen. Mit einer herausragenden Leistung fuhren weiter
  • 119 Leser

Strikers verlieren das Topspiel

Baseball, Landesliga
4:15 – das nackte Ergebnis spricht eine klare Sprache. Aber die Partie der MTV Aalen Strikers gegen den Landesliga-Tabellenführer Sindelfingen Squirrels war alles andere als eine einseitige Angelegenheit. weiter
  • 244 Leser

Camp beim TC

Tennis für Jugendliche
Das Tennis-Camp des TC Aalen ist in dieser Saison dreigeteilt. Anfang und Mitte August sowie Anfang September wird jeweils ein Camp veranstaltet. Anmeldungen und Informationen gibt es beim TC Aalen (www.tcaalen.de) oder bei der kooperierenden Tennisschule Schmeiler, Telefon: (07181) 985634 oder www.tennisschule-schmeiler.de. weiter
  • 304 Leser

Der zweite Teil

Leichtathletik, Schüler C m+w
Der zweite Teil der ausgefallenen Kreismehrkampfmeisterschaften der Schüler und Schülerinnen C steht am Mittwoch in Iggingen an. Beginn ist um 17.30 Uhr mit dem Drei- oder Vierkampf der Jahrgänge 1988/1999. Es erfolgt Mannschaftswertung, fünf Teilnehmer je Altersklasse bilden eine Mannschaft, ansonsten Jahrgangswertung. weiter
  • 383 Leser

Lorenz Hafner holt Silber

Schwimmen: TSG Abtsgmünd bei der Württembergischen Meisterschaft
Sieben Schwimmer der TSG Abtsgmünd überzeugten mit tollen Leistungen. Bei den Württembergischen sprang ein neuer Vereinsrekord über 200m Brust und insgesamt vier Medaillen heraus. Lorenz Hafner wurde Württembergischer Vizemeister, Stefanie Kruger holt Bronze. weiter
  • 379 Leser

Ein Entscheidungsspiel für die Meisterschaft

Die B-Juniorinnen des SV Wasseralfingen konnten in der Kreistaffel II nach fünf Siegen und einer Niederlage den Meistertitel erringen. In dem dafür notwendigen Entscheidungsspiel gegen den punktgleichen SV Lippach gewann der SV Wasseralfingen mit 2:1. Am Ende hatte man die nötige Klasse und auch das nötige Glück, um diesen Titel nach einer spannenden weiter
  • 283 Leser

Sechs erste Plätze für Degenfeld

Beim Sommerskispringen in Königsbronn auf der 35-Meter-Schanze war Degenfeld die erfolgreichste Mannschaft. Anna Rupprecht zeigte mit 36m und 37m Weiten, die sonst nur von der älteren männlichen Konkurrenz erreicht wurden und wurde Erste (Schülerinnen 14). Auch Carina Ziller (Damen), Axel Mayländer (Schüler 12), Tim Fuchs (Schüler 13), Dominik weiter
  • 289 Leser

Bis zu 88 Runden

Radsport: Rennen für verschiedenste Teilnehmer in Ellwangen
Mit einem Schüler-, Jugend-, Hobbyrad- und Aktivenrennen, einem „Fette Reifen“-Rennen und einem Laufradrennen bietet das Ellwanger Stadtradrennen „Rund ums Fuchseck“ am 30. August wieder viel Spaß und Spannung. weiter
  • 223 Leser

Zetzsche holt den Titel

Hundesport, Südwestdeutsche Meisterschaften
23 Teams des VDH Aalen waren in Jechtingen bei den Südwestdeutschen Meisterschaften am Start. Thomas Zetzsche sicherte sich mit Sheila den Sieg im Vierkampf II. weiter
  • 241 Leser

20 Freikarten

Wer sich das Spiel der Weisweiler-Elf gegen die Kinder von der Straße Allstars live anschauen will, kann bei der SCHWÄBISCHEN POST/GMÜNDER TAGESPOST Karten gewinnen. Einfach heute zwischen 15 und 15.15 Uhr unter der Nummer 07171 / 6001 712 anrufen und mit etwas Glück einer der zehn Gewinner von jeweils zwei Karten werden. weiter
  • 1270 Leser

Mit geballter Bundesligaerfahrung

Weisweiler-Elf läuft in Oberkochen auf – SCHWÄPO und GT verlosen Karten und suchen Kids zum Einlaufen
„Jörg Albertz hat sogar extra ein Länderspiel der deutschen Traditionself gegen England abgesagt, um in Oberkochen dabei sein zu können“, freute sich Christoph Budde, Organisator der Weisweiler-Elf. Die wird, gespickt mit ehemaligen Bundesligaspielern, am Samstag um 18 Uhr gegen die Allstars des Vereins „Kinder von der Straße e. weiter
  • 209 Leser

Viel Lob der Amerikaner

Sportakrobatik: Kampfrichter Albert Jung aus Aalen war in St. Paul
Albert Jung aus Aalen ist einer der erfahrensten und besten Kampfrichter für Sportakrobatik, den die Bundesrepublik zu bieten hat. Jüngst begleitete Jung die deutsche Delegation zum Welt Cup nach St. Paul (USA). weiter

Sailer gefällt es in Fürth

Fußball: Was die Spieler machen, die den VfR Aalen verlassen haben
Es sei „nicht unbedingt härter. Aber alles ist einen Tick professioneller“, sagt VfR Aalens ehemaliger Goalgetter Marco Sailer über seine Arbeitsbedingungen bei seinem neuen Arbeitgeber, dem Zweitligisten Greuther Fürth. weiter
  • 4
  • 943 Leser

Ungeschlagen Meister

Hockey, dritte Verbandsliga
Der HC Suebia Aalen holte sich den Titel mit vier Punkten Abstand zum Tabellenzweiten Offenburg. Ungeschlagen steigt er in die zweite Verbandsliga auf. weiter
  • 122 Leser

Drei mögliche Varianten

Leichtathletik, Orrot-Duathlon
Am 25. Juli fällt der Startschuss für den 10. Jagstzeller Orrot-Duathlon. Sportler können zwischen der Kurzdistanz, der längeren Distanz und der Staffelteilnahme wählen. weiter
  • 228 Leser

Überregional (97)

'Kreditausfälle nehmen zu'

Gerhard Stratthaus über Banken, Risiken und Probleme der Realwirtschaft
Ende dieses und Anfang nächsten Jahres droht eine Kreditklemme, befürchtet Gerhard Stratthaus, Vorstandsmitglied des Sonderfonds Finanzmarktstabilisierung (Soffin). Die Bad Banks sollen dagegen helfen. weiter
  • 694 Leser

'Südschiene' wird wiederbelebt

Regierungen von Bayern und Baden-Württemberg tagen gemeinsam in München
Für eine Verlängerung der Laufzeiten und gegen eine Bundesaufsicht aller Kernkraftwerke: Wenn die Regierungen von Bayern und Baden-Württemberg heute gemeinsam in München tagen, beschwören sie Gemeinsamkeiten der 'Südschiene'. weiter
  • 390 Leser

70-Jährige stehen bei McDonalds noch am Hamburgergrill

Immer mehr ältere Amerikaner müssen zusätzlich Geld verdienen, um sich über Wasser zu halten
Amerikas Rentner bangen um ihre Zukunft. Die Kassen des so genannten Sozialversicherungsfonds, der gesetzlichen Rentenversicherung, sind so gut wie leer. Immer häufiger arbeiten Menschen weit über das 65. Lebensjahr hinaus, um die Miete und Nebenkosten wie etwa die Stromrechnung bezahlen zu können. Für die meisten Amerikaner sind die 'goldenen Jahre' weiter
  • 472 Leser

Alle Jahre wieder: Bayern der Champion

Geht es nach der Trainergilde der Fußball-Bundesliga, führt bei der Titelvergabe wieder mal kein Weg an Rekordmeister FC Bayern vorbei. Elf von 17 Coaches der Konkurrenz sehen die Münchner als den alleinigen Anwärter aufs nationale Championat, drei haben zumindest noch einen oder zwei ernsthafte Konkurrenten - bevorzugt Meister VfL Wolfsburg - im weiter
  • 423 Leser

Angestellte stirbt in brennendem Hotel

Nächtliches Feuer in Walldorf - Schaden an historischem Gebäude geht in die Millionen
Bei einem Hotelbrand in Walldorf ist eine 46-jährige Frau gestorben. Die Angestellte hatte den neuen Job erst seit wenigen Tagen. weiter
  • 423 Leser

Anwohner klagen gegen Fleischfabrik

Umstrittener Edeka-Bau bei Karlsruhe
Die Bagger rollen schon, um ein Edeka-Fleischwerk bei Karlsruhe zu errichten. Anwohner und Naturschützer wollen den Bau mit einer Klage stoppen. weiter
  • 405 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL SUPERCUP in Wolfsburg VfL Wolfsburg - Werder Bremen1:2 (0:1) Tore: 0:1 Mertesacker (20.), 1:1 Grafite (67.), 1:2 Fritz (81.). - Rote Karte: Baier (Wolfsburg/90.+1) wegen Handspiels. - Hitz (Wolfsburg/90.+1) hält Handelfmeter von Frings. - Zuschauer: 18 205. TESTSPIELE SSV Ulm 1846 - Hertha BSC 1:1 (0:1) Bor. Mönchengladbach - Panath. Athen0:1 weiter
  • 410 Leser

Bayern LB schreibt Gewinn im ersten Halbjahr

Aussichten für das Gesamtjahr aber noch unsicher - 95 Milliarden Euro ausgelagert
Die Bayern LB stellt sich nach einem Gewinn im ersten Halbjahr auf harte Zeiten bis zum Jahresende ein. In den ersten sechs Monaten schrieb die zweitgrößte deutsche Landesbank nach einem Verlust von 5 Mrd. EUR 2008 wieder einen Gewinn. Für das Gesamtjahr zeigte sich Bayern-LB-Chef Michael Kemmer aber vorsichtig. Es sei absehbar, dass die Risikovorsorge weiter
  • 552 Leser

Berlusconi will sich bessern

Bußwallfahrt im Gespräch - Neue Skandal-Aufnahmen
Nach Monaten voller Skandalgeschichten über junge Call-Girls im Bett und Show-Girls in der Politik will Italiens Ministerpräsident Silvio Berlusconi sein Leben ändern. Die italienische Tageszeitung 'La Repubblica' berichtet, Regierungschef Berlusconi spiele mit dem Gedanken, seine 'Villa Certosa' auf Sardinien zu verkaufen und eine Bußwallfahrt weiter
  • 391 Leser

Binnen 20 Minuten kracht es 73 Mal

Gewitter und tief stehende Sonne: 66 Verletzte auf der A 2
Beispiellose Unfallserie auf der Autobahn 2: Binnen 20 Minuten sind auf der Autobahn2 bei Braunschweig 66 Menschen verletzt worden. 73 Unfälle sind passiert, daran waren 259 Fahrzeuge beteiligt - und das auf einem nur 30 Kilometer langen Autobahnabschnitt. Die Ursache: ein heftiger Gewitterregen und danach die tief stehende Abendsonne, die viele Autofahrer weiter
  • 356 Leser

Bremen entführt Supercup aus Wolfsburg

Sieben Wochen nach dem DFB-Pokalsieg hat sich Werder Bremen gleich den nächsten Titel geholt. Durch ein 2:1 (1:0) gegen den VfL Wolfsburg setzten sich die Hanseaten im Duell Pokalsieger gegen Meister durch und gewannen damit zum vierten Mal den Supercup. Der zwischen 1987 und 1996 offiziell ausgespielte Titel wurde wie schon im Vorjahr durch einen weiter
  • 408 Leser

Brücke macht die Fähre überflüssig

Bei Zwingenberg kann der Neckar ab Mai 2011 zu jeder Zeit kostenlos überquert werden
In Zwingenberg können Fährmänner zuschauen, wie ihr Arbeitsplatz überflüssig wird. Keiner von ihnen ist allerdings traurig darüber. Eine Brücke über den Neckar soll bis Mai 2011 fertig sein. weiter
  • 583 Leser

Bundesbank sieht Impulse beim Export

Die Rezession schwächt sich ab, sagt die Bundesbank. Sie erwartet nach der rasanten Talfahrt der letzten Monate wieder vermehrte Impulse vom Export. weiter
  • 658 Leser

Conti: Sparkurs zeigt Wirkung

Beim Autozulieferer Continental zeigt der drastische Sparkurs deutliche Wirkung. Im zweiten Quartal lag das Ergebnis vor Zinsen und Steuern bei 38,8 Mio. EUR. Im gesamten Halbjahr gab es allerdings ein Minus von 126 Mio EUR, nach plus 912 Mio. EUR im Vorjahr. Der Umsatz sackte in den ersten sechs Monaten um ein Drittel auf rund 9 Mrd. EUR ab. Wie die weiter
  • 643 Leser

Daimler will mit BMW weiter kooperieren

Daimler setzt weiter auf eine Zusammenarbeit mit seinem Konkurrenten BMW. Auch wenn die Kooperation bei der Entwicklung von Hybridantrieben im Spätherbst auslaufe, halte er eine Fortsetzung für sinnvoll, sagte Forschungsvorstand Thomas Weber in Stuttgart. 'Wir haben ein gutes Verhältnis.' Es gebe regelmäßige Treffen mit den Entwicklern des bayerischen weiter
  • 738 Leser

Das Ende vor Augen

Pechstein: Nur noch Privattraining erlaubt
Eisschnellläuferin Claudia Pechstein droht durch die Umsetzung des Wada-Codes das frühzeitige Olympia-Aus für 2010. Die fünfmalige Olympiasiegerin darf wegen ihrer Zwei-Jahres-Sperre ab sofort an keinen offiziellen Trainingsmaßnahmen eines Verbandes mehr teilnehmen, wie dies ein Zusatz im Code der Welt-Anti-Doping-Agentur (Wada) vorschreibt. Pechstein weiter
  • 410 Leser

Der Buh-Chor wich dem Jubel

Frank Baumbauer ist in acht Jahren an den Münchner Kammerspielen ein zuweilen schmerzhafter Umbau gelungen
Nach acht bewegten Jahren verabschiedet sich Intendant Frank Baumbauer von den Münchner Kammerspielen. Zum Abschied hat er sich noch einmal einen ganz besonderen 'Othello' gewünscht. weiter
  • 422 Leser

Der Höhenflug des Dax geht weiter

Beflügelt durch einen überwiegend positiven Start der US-Berichtssaison hat der Dax gestern seinen Kurshöhenflug fortgesetzt. Gefragt waren fast alle Branchen. Stahlwerte profitierten von Zukaufsplänen von Salzgitter. Händler verwiesen dabei auf ein Interview von Konzernchef Wolfgang Leese, demzufolge der zweitgrößte deutsche Stahlkonzern die weiter
  • 649 Leser

Der Segen bringt Sorgen

Volleyball: Enges Zeitkorsett und monetäre Klimmzüge für Weltliga-Qualifikation
Die deutschen Volleyballer haben nach ihrem Erfolg in der Europaliga die Chance auf den nächsten Erfolgsschritt. Doch die Qualifikation zur Weltliga bringt für Verband und Nationalteam einige Probleme. weiter
  • 448 Leser

Die Golf-Legende ist um ein Kapitel reicher

Tom Watson: Der Beinahe-Sieg des 59-Jährigen rettet den British Open die Quoten
Die Zeitreise in die eigene Vergangenheit endete für Tom Watson, 59, bei den British Open in Turnberry/Schottland mit einem bitteren Erwachen. weiter
  • 353 Leser

Die Kinder helfen

Italiens Senioren werden privat unterstützt
Über die politischen Lager hinweg ist man sich in Italien einig, dass eine Rentenreform kommen muss. Wie die allerdings aussehen soll, ist unklar. Die Mitte-Links-Opposition fordert vor allem Aufbesserungen bei den niedrigen Renten. So finden sich am unteren Ende Rentner, die sich mit 300 Euro im Monat über Wasser halten müssen. Die Durchschnittsrente weiter
  • 338 Leser

DRK verlangt klare Regelung zum Notruf 112

Der Streit um den Notruf 112 setzt sich fort. Der Präsident des Landesverbands des Deutschen Roten Kreuzes (DRK), Lothar Menz, sorgt sich um die Qualität der notfallmedizinischen Versorgung, wenn in den sieben Kreisen ohne integrierte Rettungsdienst-Leitstellen der Notruf 112 bei der Feuerwehr aufgeschaltet bleibt. Er forderte vom Sozialministerium weiter
  • 398 Leser

Eine Alpenüberquerung mit extremen Eindrücken

Zweimal führt Carsten Müllers Weg von Deutschland nach Italien - erst mit dem Fahrrad, dann zu Fuß
Carsten Müller mag es extrem. 600 Kilometer und 19 000 Höhenmeter legt er beim härtesten Mountainbike-Etappenrennen der Welt zurück. Aber warum nimmt der 41-Jährige die Strapazen auf sich? weiter
  • 356 Leser

Eine Maß Bier für 8,60 Euro

Laut Wiesn-Chefin ist das Oktoberfest 'krisenfest'
Obwohl der Startschuss für das Münchner Oktoberfest erst in zwei Monaten fällt, haben die Vorbereitungen für das weltgrößte Volksfest bereits begonnen. Seit gestern ist die Theresienwiese gesperrt, morgen beginnt der Aufbau. Die Wirte und Hoteliers haben mit Reservierungen und Buchungen längst alle Hände voll zu tun. Von der Wirtschaftskrise weiter
  • 425 Leser

Entscheidung kann sich weiter verzögern

Porsche-Übernahme steht nicht auf Tagesordnung der Aufsichtsratssitzung am Donnerstag
Porsche und VW brauchen wohl noch länger, um ihre Zukunft zu regeln. Am Donnerstag geht es nur um den Einstieg Katars. Aktionärsschützer kritisieren das 'Geschacher um Macht und Einfluss'. weiter
  • 645 Leser

Ermittler prüfen Todesschuss

Staatsanwaltschaft schaltet sich wegen Zwischenfall in Afghanistan ein
Notwehr oder Tötungsdelikt? Die Staatsanwaltschaft untersucht den Vorfall, bei dem die Bundeswehr in Afghanistan einen Jugendlichen tötete. weiter
  • 373 Leser

Erst die Arbeit, dann das Armengeld

Zusatzversorgung in Großbritannien wichtig
Ohne Privatanlagen ist man als Rentner in Großbritannien arm dran. Doch gerade diese Pensionsfonds sind durch die Krise in den Keller gerasselt. weiter
  • 358 Leser

Erzeugerpreise gehen drastisch zurück

Billigere Energie und in der Rezession rückläufige Preise für Metalle haben die Erzeugerpreise in Deutschland so stark sinken lassen wie seit rund 40 Jahren nicht mehr. Wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden miteilte, lagen die Erzeugerpreise gewerblicher Produkte im Juni 2009 um 4,6 Prozent unter dem Stand von Juni 2008. Einen stärkeren Rückgang weiter
  • 657 Leser

Flatrate-Bordell: Gericht prüft das Verbot

Der Streit um das ' Flatrate-Bordell' in Heidelberg beschäftigt die Justiz. Das Verwaltungsgericht Karlsruhe muss über das Verbot der Stadt entscheiden. Die Betreiber des 'Pussy Clubs' haben Widerspruch gegen das Verbot eingelegt. Es wird erwartet, dass die Kammer noch in dieser Woche eine Eilentscheidung fällt. Heidelberg habe zugesagt, so lange weiter
  • 436 Leser

GEK strebt Fusion mit Ersatzkasse an

Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) strebt eine Fusion mit einer gesetzlichen Krankenkasse an. Der Verwaltungsrat beauftragte den Vorstand, entsprechende Verhandlungen zu führen. 'Die GEK will bevorzugt mit einer großen Ersatzkasse fusionieren', sagte Pressesprecher Kai Behrens, ohne Namen zu nennen. Als wahrscheinlich gilt ein Partner unter den großen weiter
  • 774 Leser

Gesicht und Geschichte

Ein Kosmos für sich: Große Herlinde-Koelbl-Retrospektive in Berlin
Ihre Fotoserien 'Spuren der Macht', 'Wohnzimmer' und 'Schlafzimmer' machten Herlinde Koelbl bekannt. Eine große Retrospektive in Berlin beleuchtet das Verhältnis von Mensch und Geschichte. weiter
  • 405 Leser

Gesund durch die Urlaubszeit

Von Blasenkeimen bis Quallenstichen: Was die Ferienfreude verderben kann
Ausspannen. Sonne und Meer genießen. Gut essen. Urlaub ist Erholung - im besten Fall. In den Ferien gesund zu bleiben ist dafür eine wichtige Voraussetzung. Was man dafür tun kann - hier einige Tipps. weiter
  • 446 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 3 404 936,80 Euro Gewinnklasse 2 371 340,60 Euro Gewinnklasse 3 46 417,50 Euro Gewinnklasse 4 2597,20 Euro Gewinnklasse 5 139,50 Euro Gewinnklasse 6 33,20 Euro Gewinnklasse 7 20,50 Euro Gewinnklasse 8 8,70 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 2 670 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 134 420,10 Euro Gewinnklasse 2 2492,10 weiter
  • 420 Leser

Gomez sieht Thema Ribéry gelassen

Donaueschingen. Bayern Münchens Nationalstürmer Mario Gomez geht mit dem zuletzt anhaltenden Wechseltheater um Franck Ribéry gelassen um und freut sich auf das Zusammenspiel mit dem Franzosen. 'Franck ist nicht nur ein Klassespieler. Er ist ein Weltklassespieler. Von dieser Kategorie gibt es nicht viele', sagte Gomez im Trainingslager des deutschen weiter
  • 409 Leser

Hängepartie statt Zusage

Der VfB Stuttgart verhandelt im Fall Huntelaar weiter in Detailfragen
Die endgültige Entscheidung war für gestern Abend erwartet worden. Statt Positives vermelden zu können, verhandelte der VfB Stuttgart weiter um die Verpflichtung von Real-Stürmer Klaas-Jan Huntelaar. weiter
  • 436 Leser

Helmut Haller: Erst die Feier, dann Operation

Der 'Balldieb von Wembley' wird heute 70. Helmut Haller, der nach dem WM-Finale der deutschen Fußball-Nationalelf 1966 in Wembley gegen England den Endspielball an Königin Elizabeth vorbei schmuggelte und ihn erst 1996 schweren Herzens wieder herausrückte, feiert heute im Rahmen eines Empfangs, den die Stadt Augsburg für ihren zusammen mit Jakob weiter
  • 380 Leser

Hücks Streikdrohung ist ein 'stumpfes Schwert'

Die von Porsche-Betriebsratschef Uwe Hück angekündigten Proteste der Belegschaft sind aus Sicht eines Arbeitsrechtlers ein 'stumpfes Schwert'. 'Das ist eine Drohung, die zwar VW treffen soll, aber letztlich Porsche schadet', sagte der Tübinger Arbeitsrechtler Prof. Hermann Reichold. Ein Streik sei in diesem Fall außerdem illegal, weil er gegen das weiter
  • 556 Leser

Im Herbst könnten 40 000 Lehrer fehlen

Der Lehrermangel in Deutschland wird sich verschärfen. Die 'Bild'-Zeitung berichtete unter Berufung auf den Deutschen Philologenverband, im Herbst würden 40 000 Lehrkräfte fehlen. Das seien 15 000 oder 60 Prozent mehr als im Vorjahr. Besonders groß sei der Mangel in den Fächern Mathematik, Informatik, Physik und Chemie. Der Philologenverband regte weiter
  • 371 Leser

INTERVIEW: 'Theater sollte anstrengend sein'

Frank Baumbauer über Subventionen und den Auftrag der öffentlichen Bühnen
Wie lange würde es Theater ohne staatliche Subventionen überhaupt noch geben? FRANK BAUMBAUER: Ohne? Gar nicht. Ohne gäbe es Theater morgen nicht mehr. Deswegen ist das eine ganz großartige Haltung, dass sich der Staat für die Kultur entscheidet und den Menschen zur Verfügung stellt und sozusagen in ihre Köpfe, Herzen und Seelen bringt. Das ist weiter
  • 385 Leser

Island will seinen Fisch nicht teilen

Sonderwünsche für eventuellen EU-Beitritt sorgen für Streit
Zwischen der EU und Island bahnt sich ein Streit an. Nach Islands EU-Beitritts-Antrag sind jetzt die Leitlinien publik geworden, mit denen die Isländer in die Beitrittsverhandlungen gehen wollen - und sie bergen politischen Sprengstoff in sich. Danach will Island Schutzzölle in der Landwirtschaft beibehalten, seine Hoheitsgewässer nicht mit den EU-Staaten weiter
  • 316 Leser

IT-Branche mit unklarem Ausblick

Chip-Hersteller verbreiten wieder Zuversicht - Handy-Hersteller bleiben pessimistisch
Die IT-Branche sendet unterschiedliche Signale. Während die Chip-Branche wieder mit guten Zahlen glänzt, sieht die Lage für die Handy-Hersteller weiter düster aus. weiter
  • 720 Leser

Jung: Widerstand gegen Hitler ist ein Vorbild

Gelöbnis zum Jahrestag des 20. Juli - Klage über fehlenden Rückhalt in der Gesellschaft
400 Rekruten haben an einem öffentlichen Gelöbnis vor dem Berliner Reichstag teilgenommen. Politik und Bundeswehr würdigen damit die Attentäter des 20. Juli und den militärischen Widerstand gegen Hitler. weiter
  • 426 Leser

KOMMENTAR · ISLAND: Flucht unter den Regelschirm

Seit die Finanzkrise ihre Opfer fordert, hat Island eine glatte Kehrtwende hingelegt. Lehnte man in Zeiten des Überflusses die EU samt ihrer regulierenden Gesetze noch ab, will sich die Insel nun ausgerechnet unter jenen Regelschirm flüchten. Dass die isländische EU-Begeisterung auf rein wirtschaftlichen Erwägungen basiert, mag in Brüssel so manchem weiter
  • 387 Leser

KOMMENTAR · SCHLESWIG-HOLSTEIN: Klare Kante an der Küste

Harry, der Handfeste, macht jetzt keine halben Sachen mehr. Vertrauensfrage, Ministerrausschmiss - keine Frage, dass Neuwahlen unvermeidlich sind an der Küste. Ob das Wahlpublikum Carstensens entschlossenes Vorgehen mit Stimmen honorieren wird, steht auf einem anderen Blatt. Denn so unangenehm es sein mag, mit dem persönlich eher missmutigen und auch weiter
  • 382 Leser

KOMMENTAR: Zwang zur Partnersuche

Lange hat sich der Verwaltungsrat der Gmünder Ersatzkasse geziert, die Fusion mit einer anderen gesetzlichen Krankenkasse anzugehen. Aus Sicht des Gremiums der Arbeiterkasse, das von IG-Metall-Vertretern dominiert wird, war der Wunsch nach Eigenständigkeit verständlich. Schließlich drohen im Zuge von Fusionen, häufig Stellen gestrichen zu werden. weiter
  • 637 Leser

LAND UND LEUTE

Stadtwerke mit Gewinnen Schwäbisch Hall. Die Haller Stadtwerke haben 2008 erneut einen Rekordgewinn erwirtschaftet. Schon im Jahr 2007 wurden 4,1 Millionen Euro Jahresüberschuss erzielt. 2008 ist diese Größe für die Messung des Gewinns um 50 Prozent angestiegen und beträgt 6,3 Millionen Euro. Die Umsatzerlöse stiegen um 20 Prozent auf erstmals weiter
  • 398 Leser

Landrat Reumann: Irgendetwas ist schief gelaufen

Keine Hinweise auf Versäumnisse im Reutlinger Jugendamt - Säugling starb nach Misshandlungen durch die Mutter
Nach dem Tod eines misshandelten Babys stellt sich der Reutlinger Landrat vor sein Jugendamt. Es hatte der Mutter eine positive Prognose gegeben. weiter
  • 352 Leser

Landtag nicht aufgelöst

Schleswig-Holsteins Ministerpräsident feuert SPD-Minister
Die Selbstauflösung des Kieler Landtags ist an den Stimmen der SPD gescheitert. Nun soll die Vertrauensfrage den Weg für Neuwahlen frei machen. Ministerpräsident Carstensen entließ die vier SPD-Minister. weiter
  • 378 Leser

Langstreckler genervt

Wasserballer bei WM mit 14:4-Kantersieg
Souverän siegende Wasserballer, genervte Langstreckler und kämpfende Springer: Nach den verpassten Chancen des Wochenendes erwartet das deutsche Team bei der Schwimm-WM in der brütenden Hitze Roms ein heißer Kampf um die für heute erwarteten ersten Medaillen. Katja Dieckow buchte das Finale vom Drei-Meter-Brett, Sascha Klein unterstrich seine Rolle weiter
  • 348 Leser

LEITARTIKEL · BUNDESWEHR: Von Heldenkult keine Spur

Feierliches Gelöbnis der Rekruten vor dem Reichstag in Berlin; Tapferkeitsmedaille für Soldaten nach ihrem Einsatz in Afghanistan; am Sonntag in Kundus tödliche Schüsse aus Bundeswehrwaffen auf harmlose Afghanen, die in einem Auto zu schnell auf eine Stellung zufuhren: Macht sich in der Bundeswehr überkommener Krieger- und Heldenkult breit? Oder weiter
  • 490 Leser

Leute im Blick

Russell Crowe Der 45-jährige Schauspieler Russell Crowe hat sich als Retter in der Not erwiesen. Bei den Dreharbeiten zu seinem neuen Robin-Hood-Film 'Nottingham' hatte er sich zunächst darüber lustig gemacht, dass das Auto einer 38-jährigen Mitarbeiterin der Filmcrew in Flammen aufgegangen war. Als er sah, wie unglücklich sie war, drückte er weiter
  • 429 Leser

Liebesbrief führt nach zehn Jahren zur Hochzeit

Späte Zustellung endet für ein Paar mit dem Happy End
Zehn Jahre lang war ein Liebesbrief verschollen, dann führte er ein Paar doch noch zusammen: Steve Smith und Carmen Ruiz-Perez (beide 42) haben am Freitag in Brixham in Südwestengland geheiratet. Kennengelernt hatten sich Steve und Carmen vor 17 Jahren in einem Sprachkurs in England. Sie verloren sich allerdings aus den Augen. Vor zehn Jahren schrieb weiter
  • 427 Leser

Lufthansa muss bei AUA nachliefern

Im Poker um die Übernahme der österreichischen Fluglinie Austrian Airlines (AUA) durch die Deutsche Lufthansa wartet die Europäische Kommission weiter auf Details. 'Der Ball liegt im Feld von Lufthansa', sagte der Sprecher von Wettbewerbskommissarin Neelie Kroes, Jonathan Todd, ungeachtet der jüngsten Gesprächen von Vertretern der Kommission und weiter
  • 643 Leser

Maniche wird ein Geißbock

Fußball: 1. FC Köln verpflichtet ehemaligen portugiesischen Nationalspieler
Fußball-Bundesligist 1. FC Köln hat den früheren portugiesischen Nationalspieler Maniche verpflichtet. Wie die Rheinländer gestern mitteilten, erhält der 31 Jahre alte Mittelfeldspieler einen Zwei-Jahresvertrag. Bei seinem vorigen Verein Atletico Madrid war Maniche im April aus disziplinarischen Gründen suspendiert worden. 'Maniche ist ein großer weiter
  • 385 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 14.-17.07.09: 100er Gruppe 44-48 EUR (46,40 EUR). Notierung 20.07.09: unverändert. Handelsabsatz: 22.229 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 711 Leser

Mysteriöser Leichenfund aufgeklärt

Zwei Jahre nach dem Fund von Skelettteilen und des Schädels einer Frau in Neu-Ulm hat die Staatsanwaltschaft Ulm Anklage gegen den Ehemann des Opfers erhoben. Die Behörde wirft dem 47-jährigen Ulmer Körperverletzung mit Todesfolge sowie Betrug vor. Im Juli 2007 hatten Angler die Knochen bei einem See gefunden. Nach einem Tipp einer Bankangestellten weiter
  • 466 Leser

NA SOWAS . . .

Eine angetrunkene Schweizer Autofahrerin hat sich selbst ein Bein gestellt. Die 43-Jährige hielt unaufgefordert für einen freiwilligen Atemlufttest bei einer Verkehrskontrolle nahe St. Gallen an. Sie wollte wissen, ob sie zu viel Bier getrunken hatte um weiterzufahren. Gemessener Wert: 0,8 Promille. Da in der Schweiz 0,5 Promille als Grenze gelten, weiter
  • 354 Leser

Nachbarn sind der beste Schutz

Abwesenheit von Bewohnern ist für Einbrecher oft leicht zu erkennen
Rein rechnerisch schlägt alle drei Minuten in Deutschland ein Einbrecher zu. Die Urlaubszeit lockt Langfinger besonders an. Laut Polizei sind aufmerksame Nachbarn der beste Schutz gegen Eindringlinge. weiter
  • 373 Leser

Noch mehr Häuser in Gefahr

Risse in Nachterstedt reichen weiter - Vom Bergbaudorf zum Ausflugsziel
Der Erdrutsch in Nachterstedt gefährdet das ganze Dorf. Weitere Risse wurden entdeckt, sie ziehen sich in den Ort hinein. Die Angst geht um, seit am Samstag zwei Häuser in die Tiefe gerutscht sind. weiter
  • 437 Leser

NOTIZEN

Ölpreise ziehen kräftig an Die Ölpreise legten gestern weiter kräftig zu. Zeitweise sprang der Preis für ein Barrel (159 Liter) auf ein Tageshoch knapp unter 65 US-Dollar. Im frühen Handel kostete ein Fass 64,74 Dollar und damit 1,18 Dollar mehr. Auch an der Rohstoffbörse in London stieg das Fass der Nordseesorte Brent um 1,13 Dollar auf 66,51 weiter
  • 767 Leser

NOTIZEN

Unglücksursache unklar Die Ursache des schweren Unfalls beim Schützenausmarsch im sauerländischen Menden ist noch unbekannt. Der 79-jährige Mann, dessen Wagen ungebremst in den Umzug gefahren war, macht keine Aussage und will sich einen Anwalt nehmen. Seine Frau ist wegen eines Schocks nicht vernehmungsfähig. Bei dem Unfall sind ein 40 und ein weiter
  • 458 Leser

NOTIZEN

Bollywood zieht Mit vielen ausverkauften Vorstellungen ist in Stuttgart das sechste Filmfestival 'Bollywood and beyond' zu Ende gegangen. Der mit 4000 Euro dotierte Hauptpreis 'German Star of India' ging an 'Tahaan' von Santosh Sivan. Insgesamt wurden in Stuttgart rund 40 indische Filme gezeigt, die meisten von ihnen erstmals in Europa. Verheerender weiter
  • 443 Leser

NOTIZEN

Terror nur noch ernst Die britische Regierung hat die amtliche Terrorwarnung auf die niedrigste Stufe seit drei Jahren gesenkt - die Gefahr gilt nun nur noch als 'wesentlich', vorher lautete die Stufe 'ernst'. Konkrete Gründe für die Abstufung gibt es laut Innenministerium nicht. Freie Union in Turbulenzen Der Personalstreit in der von Gabriele Pauli weiter
  • 476 Leser

NOTIZEN

Beckham ausgepfiffen Fußball: Das 'Beckham-Experiment' in den USA ist gescheitert, Englands Superstar ist bei den amerikanischen Fans endgültig unten durch. David Beckham wurde bei seinem ersten Heimspiel für den US-Profi-Klub LA Galaxy nach seinem halbjährigen Gastspiel beim AC Mailand gnadenlos ausgepfiffen und beleidigt. Meiste Tote in Brasilien weiter
  • 424 Leser

NOTIZEN

Mann würgt Mädchen Trochtelfingen. Bei einer Vergewaltigung in Trochtelfingen im Kreis Reutlingen ist ein 16-jähriges Mädchen beinahe umgekommen. Die Staatsanwaltschaft ermittelt gegen den mutmaßlichen Täter wegen versuchten Mordes, teilten die Ermittler am Montag mit. Der 21-Jährige hatte die Jugendliche so stark gewürgt, dass sie sich vorübergehend weiter
  • 457 Leser

Nur eine Postkarte

Dänische Staatsrente fällt mager aus
Birthe Hansen kann ihren Enkeln zum Geburtstag nur eine Postkarte schicken. Für Geschenke ist im Budget der dänischen Rentnerin kein Platz. Die Kosten fürs Pflegeheim und die Versorgung dort verschlingen fast alles, was ihr an 'Volkspension' ausbezahlt wird. Das sind, nach Steuern, knappe tausend Euro, und das ist sehr wenig im heutigen Dänemark. weiter
  • 418 Leser

Petkovic bleibt Göppinger bis Juni 2011

Trainer Velimir Petkovic hat gestern seinen Vertrag beim Handball-Bundesligisten Frisch Auf Göppingen vorzeitig um ein Jahr bis Juni 2011 verlängert. 'Ich bin hier zufrieden', begründete der gebürtige Bosnier mit deutschem Pass seine Unterschrift zur weiteren Zusammenarbeit, die im Jahr 2004 begann. Vergangene Saison hatte der 53-Jährige den Traditionsklub weiter
  • 408 Leser

Quander als Opernchef aus dem Rennen

Der Kölner Kulturdezernent und langjährige Berliner Staatsopernintendant Georg Quander steht für die Nachfolge von Opernchef Albrecht Puhlmann am Stuttgarter Staatstheater ab 2011 nicht mehr zur Verfügung. Das bestätigte Kunstminister Peter Frankenberg gestern. Nach heftigen Querelen um den umstrittenen, von Frankenberg und Oberbürgermeister Wolfgang weiter
  • 417 Leser

Raab sucht Eurovision-Lied für ARD

Senderübergreifende Zusammenarbeit zum Finale 2010
Hamburg. Der Pro 7-Entertainer Stefan Raab (42) wird die ARD jetzt doch beim Eurovision Song Contest unterstützen. Pro 7 und die ARD einigten sich auf eine Zusammenarbeit bis zum Finale am 29. Mai 2010 in Oslo. Das Fernseh-Publikum wird in fünf Vorentscheidungssendungen auf Pro 7, dann im Viertelfinale in der ARD, im Halbfinale auf Pro 7 und schließlich weiter
  • 458 Leser

Rechtsprofessor: Keine Bedenken gegen Verfahren

Gegen die Vertrauensfrage von Schleswig- Holsteins Ministerpräsident Peter Harry Carstensen (CDU) bestehen aus Sicht des Rechtsprofessors Wolf-Rüdiger Schenke (Mannheim) keine verfassungsrechtlichen Bedenken: 'Hier haben wir wirklich die Situation, dass ein vernünftiges Weiterregieren nicht möglich ist.' Die Koalitionskrise in Schleswig-Holstein weiter
  • 431 Leser

Regeln des Transalp

Bei allen Transalp-Veranstaltungen (Lauf, Rennrad, Mountainbike) wird in Zweierteams gestartet. Der Abstand zwischen den Partnern darf an den Kontrollpunkten und beim Etappenziel nicht mehr als zwei Minuten betragen. Verstöße werden mit Zeitstrafen geahndet. weiter
  • 516 Leser

Reisewelle erreicht Höhepunkt

Urlauber werden auf Geduldsprobe gestellt
. Die Reisewelle in Deutschland hat nach ADAC-Angaben ihren Höhepunkt erreicht. Reisende müssen wieder mit zahlreichen Staus am Wochenende auf den Autobahnen rechnen. Nach Einschätzungen des Automobilclubs sind die großen Urlaubsrouten im Ausland sowie die A1, A3 und A9 in beiden Richtungen betroffen. Grund: Während für die einen der Urlaub gerade weiter
  • 409 Leser

Rektor: Ziel ist 100-prozentige Zufriedenheit

Winfried Lieber, Rektor an der FH Offenburg, ist Vorsitzender der Rektorenkonferenz der Fachhochschulen und deshalb von den 'sehr guten Ergebnissen' der Absolventenbefragung nicht überrascht: 'Das war nicht anders zu erwarten.' Zur vielbeschriebenen 'Generation Praktikum' hätten die FH-Absolventen noch nie gehört. Vielmehr zähle eine hohe Berufs- weiter
  • 309 Leser

Robust in der Krise

Altersarmut ist unter deutschen Senioren weiterhin die Ausnahme
Noch geht es den Senioren in Deutschland recht gut - so gut wie keiner Generation vor ihnen. In Zukunft kann darauf aber nur bauen, wer zumindest mit der Riester-Rente zusätzlich privat vorsorgt. weiter
  • 359 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 66)

Und nach Kriegsende blieb er in der Armee?', fragte Bruno. 'So siehts aus', antwortete Jean-Jacques und las aus der Akte vor. 'Er wechselte in das 12. Regiment der Chasseurs dAfrique und ging mit nach Vietnam, wo er nach einem gescheiterten Versuch, die Garnison bei Dien Bien Phu zu retten, mit dem croix de guerre ausgezeichnet wurde. Seine Einheit weiter
  • 423 Leser

Rosenthal ist gerettet

Italienische Sambonet übernimmt Mitarbeiter, Marken und Patente
Rosenthal, der international renommierte Porzellanhersteller aus Oberfranken, wird von der italienischen Besteckfirma Sambonet übernommen. Die Freude der 900 Mitarbeiter in Deutschland ist groß. weiter
  • 689 Leser

Schulter ausgekugelt

VfB-Verteidiger Khalid Boulahrouz fällt vier bis sechs Wochen aus. Der 27-Jährige erlitt beim Turnier in Gelsenkirchen eine Schulterverletzung. Eine Kernspinuntersuchung ergab, dass er sich beim Zusammenprall im Halbfinale gegen Schalke (1:0) die linke Schulter ausgekugelt hatte. Das Gelenk kann konservativ behandelt werden, eine Operation ist nicht weiter
  • 395 Leser

Sprungbrett Fachhochschule

Studie belegt den weitgehend problemlosen Berufseinstieg
Geahnt hat man es schon lange, nach einer Befragung des Statistischen Landesamtes weiß man es: Das Studium an einer Fachhochschule im Land führt die allermeisten Absolventen schnell direkt in den Beruf. weiter
  • 351 Leser

STICHWORT · VERTRAUENSFRAGE: Druckmittel des Regierungschefs

Regierungschefs im Bund oder in den Bundesländern können mit einem Antrag an das Parlament überprüfen lassen, ob sie noch die Zustimmung der Mehrheit der Abgeordneten haben. Dieser Antrag wird als Vertrauensfrage bezeichnet. Mit ihrer Hilfe kann ein Bundeskanzler oder ein Ministerpräsident unter anderem strittige Beschlüsse im Parlament durchsetzen: weiter
  • 398 Leser

Stratthaus warnt vor Kreditklemme

Viele kleinere Unternehmen dürften Ende dieses und Anfang nächsten Jahres in eine Kreditklemme geraten. Das erwartet der frühere baden-württembergische Finanzminister Gerhard Stratthaus, der heute Vorstandsmitglied des Bankenrettungsfonds Soffin ist. Gesunden Unternehmen drohe allerdings keine Insolvenz, sagte er der SÜDWEST PRESSE: 'Davon bin weiter
  • 419 Leser

Stuttgart drohen Steuerverluste

Bei einer Porsche-Übernahme durch VW müssten die Kommunen Stuttgart mit dem Porsche-Stammwerk und Weissach mit dem Entwicklungszentrum sowie das Land mit erheblichen Steuerausfällen rechnen. Die Landeshauptstadt fürchtet einen Verlust von '90 Prozent' der bisherigen Porsche-Steuerzahlungen. Schätzungen zufolge hat Porsche in normalen Jahren rund weiter
  • 630 Leser

Tausende feiern Schwörmontag in Ulm

Der Schwörmontag 2009 in Ulm stand unter einem guten Stern. Nachdem im vergangenen Jahr das Nabada wegen Hochwassers der Donau abgeblasen worden war, hat der Wasserumzug gestern wieder stattfinden können - zur Freude von tausenden Zuschauern an den Ufern und etwas weniger Teilnehmern auf dem Wasser, das 13 Grad kalt war. Schon am Vormittag waren einige weiter
  • 403 Leser

THEMA DES TAGES

RENTE HEUTE UND MORGEN Die Politik streitet: Wie viel Rente sollte Senioren garantiert werden, was bedeutet das für die Zukunft? Unsere Korrespondenten berichten über die Lage hier und in anderen Ländern. weiter
  • 494 Leser

Tischtennis-EM: Gute Lose, schlechte Lose

Für Timo Boll und Co. dürfte die Vorrunde bei der Tischtennis-EM vom 13. bis 20. September in Stuttgart keine große Hürde sein, für die Frauen gab es schwere Kontrahenten. 55 Tage vor dem ersten Aufschlag erhielt bei den Männern Titelverteidiger Deutschland in Gruppe A als ersten Gegner Frankreich sowie Dänemark und Spanien zugelost. Die Frauen weiter
  • 334 Leser

Tom Watson: Die Golf-Legende ist um ein Kapitel reicher

Der Beinahe-Sieg des 59 Jahre alten US-Amerikaners rettet den British Open nach Tiger Woods Aus die Quote
Die Zeitreise in die eigene Vergangenheit endete für Tom Watson, 59, bei den British Open in Turnberry/Schottland mit einem bitteren Erwachen. weiter
  • 336 Leser

Traummarke erreicht

20 000 Tickets: TSG 1899 Hoffenheim stoppt den Dauerkartenverkauf
Schon vor Beginn der neuen Saison sorgt Fußball-Bundesligist 1899 Hoffenheim für Furore. Der Vorjahres-Herbstmeister hat den Dauerkartenverkauf nach 20 000 abgesetzten Karten eingestellt. 'Für uns ist die erneute Traummarke von 20 000 Jahreskartenbesitzern ein großartiger Vertrauensbeweis an die Mannschaft', teilte der Geschäftsführer der TSG, weiter
  • 401 Leser

TV-Talk-Reihe zur Bundestagswahl

Maybrit Illner stellt in fünf Folgen Parteien vor
Als Entscheidungshilfe zur Bundestagswahl ist eine fünfteilige Talk-Reihe im ZDF gedacht. In 'Illner intensiv' stellt Moderatorin Maybrit Illner von heute an (22.45 Uhr) im Wochenabstand die im Bundestag vertretenen Parteien vor. Dabei sollen nach ZDF-Angaben Programm, Personen und Positionen der Parteien untersucht werden. Illners Gesprächspartner weiter
  • 363 Leser

Vier Fähren verbinden die Ufer am Neckar

Auf dem schiffbaren Neckar gibt es außer in Zwingenberg drei weitere Fähren. In Haßmersheim wird seit Jahren über den Bau einer Brücke nachgedacht, da die Bahnstation auf der anderen Uferseite nicht immer zuverlässig erreicht werden kann. Auch in Ladenburg steht die defizitäre Wagenfähre auf der Streichliste. Bei Neckarhausen am hessischen Neckar weiter
  • 372 Leser

Vorsicht! Falle!

Geld macht krank. Geld bringt Unglück. Zwei alte Sprüche, die drei Trickbetrügerinnen nutzen, um Bürgern Geld abzunehmen. weiter
  • 473 Leser

Warnstreik auf dem Grünen Hügel

Mit einem Warnstreik haben rund 120 Bühnentechniker der Bayreuther Festspiele gestern ihrer Forderung nach höheren Löhnen Nachdruck verliehen. Die Generalprobe der 'Meistersinger von Nürnberg' in der Inszenierung von Katharina Wagner begann mit 30 Minuten Verspätung. Der Verwaltungsrat hatte sich am Mittag mit dem Verhandlungsergebnis befasst, weiter
  • 341 Leser

Was hinter Rosenthal und Sambonet Paderno steht

Die Wurzeln des Traditionsunternehmens Rosenthal gehen bis ins Jahr 1879 zurück. In seiner Blütezeit in den 1980er Jahren hatte das Unternehmen, zu dem auch die Marken Hutschenreuther und Thomas gehören, rund 7500 Mitarbeiter. Aktuell sind es noch 1200, davon rund 900 in Deutschland. Sambonet Paderno entstand 1997 durch den Zusammenschluss von Sambonet weiter
  • 636 Leser

Wenn Mütter ihre Kinder töten - Fälle aus Baden-Württemberg

Mai 2009: In Schorndorf (Rems-Murr-Kreis) findet ein Vater seinen vierjährigen Sohn und seine fünfjährige Tochter tot in der Badewanne. Die 42-jährige Mutter ist dringend tatverdächtig. April 2009: In Horb (Kreis Freudenstadt) findet die Polizei ein vierjähriges Mädchen und einen fünfjährigen Jungen tot im Ehebett. Die 39-jährige Mutter hatte weiter
  • 492 Leser

Wettstreit um Opel in der Schlussphase

Der Bieterwettstreit um den angeschlagenen Autohersteller Opel tritt in die entscheidende Phase. Bis gestern mussten die potenziellen Interessenten ihre Offerten einreichen. Laut Regierungssprecher Ulrich Wilhelm geht der Bund davon aus, dass sowohl der österreichisch-kanadische Zulieferer Magna als auch der Finanzinvestor RHJ Angebote einreichen werden. weiter
  • 647 Leser

Zukunft ohne Thomas Cook?

Arcandor stellt sich auf Trennung von seiner Reisesparte ein
Der insolvente Arcandor-Konzern stellt sich auf die Trennung von seiner florierenden Touristiksparte Thomas Cook ein. Unternehmenssprecher Gerd Koslowski sagte, es werde an einem Sanierungsplan gearbeitet, der sowohl mit als auch ohne Europas zweitgrößtem Reiseveranstalter funktioniere. Dies trage der Tatsache Rechnung, dass die Thomas-Cook-Beteiligung weiter
  • 657 Leser

Zwei aus einem Ei: Zwillinge bei Schildkröten

. Bei den Sternschildkröten im Allwetterzoo Münster sind Zwillinge geschlüpft - und das gleich zweimal. Der Tierpark spricht von einer Sensation. Die Tiere schlüpften am 13. Juni und 10. Juli. Die insgesamt vier kleinen Panzerträger waren deutlich kleiner als der normale Nachwuchs: Statt 16 Gramm brachten sie 6 bis 8 Gramm auf die Waage, ihr Panzer weiter
  • 363 Leser