Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 22. Juli 2009

anzeigen

Regional (86)

Schlägerei im Brenzpark in Heidenheim

Die Polizei sucht dringend Zeugen einer tätlichen Auseinandersetzung am Dienstag gegen 15.45 Uhr bei der Skater-Anlage im Brenzpark, insbesondere jenen Mann, welcher die Polizei gerufen hatte. Sie werden gebeten, sich unter Tel. (07321) 322-432, zu melden. Nach bisherigen Erkenntnissen soll ein 22-Jähriger einen zwei Jahre Jüngeren mit der Faust mehrfach

weiter
  • 263 Leser

Heroin in Heidenheim sichergestellt

Im Bereich der Piltzschen Unterführung kontrollierten Polizeibeamte am Dienstag um 20.45 Uhr eine Personengruppe. Den Beamten entging nicht, dass ein 20-Jähriger versuchte, etwas hinter einer Mauer verschwinden zu lassen. Es handelte sich um ein Heroinbriefchen. Der junge Mann hatte außerdem Fixerutensilien bei sich. Rauschgift und Fixerbesteck stellten

weiter
  • 213 Leser

Mopedfahrer zieht sich schwere Schürfwunden zu

Ein 57-Jähriger zog sich am Dienstag gegen 12.50 Uhr erhebliche Schürfwunden zu, als er bei einem Unfall von seinem Leichtkraftrad unfreiwillig abstieg. Der Mann befuhr die B 298 von Schwäbisch Gmünd kommend in Richtung Spraitbach. An der Abfahrt Mutlangen-Süd wollte er rechts nach Mutlangen abbiegen. Am Beginn der Abbiegespur kam er aus bislang ungeklärter

weiter
  • 158 Leser

Bauphase zwei auf der Remsbahn

Phase eins läuft aus: Ab Montag herrschen auf der Schiene zwischen Aalen und Schwäbisch Gmünd wieder normale Verhältnisse: Um vier Uhr fährt der erste Zug auf frisch sanierten Gleisen Richtung Stuttgart. Die Welt ist wieder in Ordnung.

Zumindest für knapp 20 Kilometer. Dann allerdings, am Bahnhof in der Stauferstadt, beginnt Bauphase zwei. Dann ist

weiter
  • 5
  • 431 Leser

Zeugensuche wegen sexueller Belästigung

Zu einem Vorfall, der sich bereits am vergangenen Samstag in Lauingen in der Herzog-Georg-Straße ereignete, sucht die Kripo Dillingen nun Zeugen. Im Zeitraum zwischen 15 Uhr und 16.30 Uhr stellte sich eine 60-jährige Frau wegen des starken Regens in der Nähe des Eingangs zum Drogeriemarkt Müller in der dortigen Passage unter. Dort wurde sie dann

weiter
  • 5
  • 434 Leser

Randalierer beim Aalener Sex-Shop

Erst vor Kurzem wurde der Aalener Sex-Shop im Westlichen Stadtgraben beraubt, nun war er das Ziel eines Randalierers.  In der Nacht auf Mittwoch gegen 01.25 Uhr wurde ein Unbekannter beobachtet, wie er mit einem Schirmständer auf die Schaufensterscheibe einschlug. Als der Tatverdächtige bemerkte, dass er beobachtet wurde, flüchtete er. Er

weiter
  • 321 Leser

Saufgelage am St.-Johann-Friedhof

Zwischen Dienstag 20 Uhr und Mittwoch 6.50 Uhr, wurde auf dem St.-Johann-Friedhof durch Unbekannte die am Zugangstor aufgestellte Betonfigur Frau mit Kind umgeworfen und dadurch beschädigt. Außerdem zeugen größere Müllablagerungen von einem nächtlichen Saufgelage.

weiter
  • 1619 Leser

Frau bei Unfall in Rosenberg verletzt

Eine Leichtverletzte sowie 7000 Euro Schaden sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls, welcher sich am Dienstag. gegen 14.50 Uhr außerorts auf Höhe der Landmetzgerei bei Hohenberg ereignete. Eine Wagenlenkerin musste verkehrsbedingt wegen eines abbiegenden Fahrzeuges anhalten. Ein nachfolgender Pkw-Lenker erkannte dies zu spät und fuhr auf den bereits

weiter
  • 191 Leser

Oberkochen verbietet Alkohol auf öffentlichen Plätzen

Seit dem 20. Juli gilt in Oberkochen eine Polizeiverordnung zur Begrenzung von Alkoholkonsum im öffentlichen Straßenraum. In den Geltungsbereichen der Verordnung ist es auf den öffentlich zugänglichen Flächen außerhalb konzessionierter Freisitzflächen verboten, alkoholische Getränke jeglicher Art zu konsumieren und alkoholische Getränke jeglicher Art

weiter
  • 5
  • 407 Leser

Feuer in Hussenhofen: Defekte Elektrik war schuld

Wie berichtet bracham Mittwoch gegen 01.40 Uhr im Bereich des Dachstuhls eines  Möbellagers in der Böhmerwaldstraße in Hussenhofen ein Brand aus.

Die Kripo Schwäbisch Gmünd hat in Zusammenarbeit mit einem Elektrosachverständigen die Ermittlungen aufgenommen. Nach derzeitigem Stand war ein technischer Defekt im Bereich der Elektrik die vermutliche

weiter

Feuerlöscher in Dinkelsbühl missbraucht

Heute morgen gegen 3 Uhr beobachtete ein Lastwagen-Fahrer, als er durch Dillingen fuhr, auf Höhe der Einmündung Gabelsberger Straße Rauchschwaden u. vermutete irgendwo einen Brand. Er verständigte deshalb die Polizei.

 

Durch die eingesetzte Streife wurde festgestellt, dass ein bisher unbekannter Täter in der Unterführung zwischen dem Christa-Hochhaus

weiter
  • 322 Leser

Un-ordentlich

Wie viel Ordnung braucht der Mensch? Darüber unterhielt sich jüngst eine bunt gemischte Gruppe in der SWR-Talkshow „Nachtcafé“. Ebenso bunt gemischt waren die Positionen: Vom selbst ernannten Ordnungshüter, der Falschparker anzeigt, über den exzentrischen Modemacher mit Sauberkeitswahn bis zur singenden Messiefrau, die meinte, man könne weiter
  • 282 Leser

Filmstart und Spendenaktion

Schwäbisch Gmünd. Die SWR-Co-Produktion „Das Herz von Jenin“ läuft ab dem 23. Juli im Programmkino Brazil. Gleichzeitig startet eine mehrmonatige Spendenaktion im KKF. Zum regulären Eintritt jeden Filmes kann das Kinopublikum einen zusätzlichen Euro einzahlen, der für eine Kinostuhl-Patenschaft des Projekts „Cinema Jenin e.V.“ weiter
  • 300 Leser

Antifa zeigt Film im Juze

Ellwangen. Am Donnerstag, 23. Juli zeigt die Antifa Ellwangen um 19 Uhr im Jugendzentrum den Film „Kein Bock auf Nazis“. Den Dokumentarfilm unterstützen Bands wie „Die Toten Hosen“, „Die Ärzte“, „Fettes Brot“, „Wir sind Helden“ und andere. Filmlänge circa 60 Minuten, danach sind eine Diskussionsrunde weiter
  • 253 Leser

Lehrer bei Betzold

Aalen. Der Arbeitskreis „Schulewirtschaft Ostwürttemberg“ hat den europaweit tätigen Betzold-Versand für Lehrmittel, Bildungsmedien und Schulausstattungen in Ellwangen besucht. Lehrerinnen und Lehrer aus der Region haben sich an einer „ganz besonderen Schnittstelle von Schule und Wirtschaft getroffen“, wie der Leiter des Arbeitskreises, weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Kickerturnier Unter dem Motto „Allstars“ kickt eine Auswahl des Vereins Kinder von der Straße“ am Samstag, 25. Juli, 18 Uhr im Carl-Zeiss-Stadion gegen ein Team von Borussia Mönchengladbach. weiter
  • 1473 Leser
Kurz und Bündig
Ausschuss und Gemeinderat Der technische Ausschuss tagt am Mittwoch, 22. Juli, um 16.30 Uhr im Karl-Bonhoeffer-Saal des Rathauses. Es geht um Baugesuche. Ab 17.15 Uhr tagt der Gemeinderat im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses. Auf der Tagesordnung: Bebauungspläne, Verabschiedung der ausscheidenden Mitglieder und Ehrungen. weiter
  • 839 Leser
Kurz und Bündig
Ortschaftsrat Ebnat Der Ortschaftsrat tagt am Mittwoch, 22. Juli, um 18 Uhr im Foyer der Jurahalle. Die ausscheidenden Räte werden verabschiedet, die neuen verpflichtet. Außerdem stehen die Wahl des Ortsvorstehers und und die Nordumfahrung Ebnat auf der Tagesordnung. weiter
  • 774 Leser
Kurz und Bündig
Musiker gesucht Die Stadtkapelle Neresheim will zum neuen Schuljahr eine Jugendkapelle gründen. Die musikalische Leitung übernimmt Silvia Freihart. Einen Infoabend gibt es am Donnerstag, 23. Juli, um 20 Uhr im Musiksaal der Härtsfeldschule. Vorabinformationen bei Roland Schaaf Tel. (07326) 50292 oder Silvia Freihart Tel. (07326) 5809. weiter
  • 754 Leser

Europarat stiftet Ehrenfahne

Ellwangen. Am kommenden Sonntag, 26. Juli, wird die Stadt im Rahmen der Heimattage mit der Ehrenfahne des Europarats ausgezeichnet. Die Auszeichnung wird vom Parlamentarischen Ausschuss des Europarats an Kommunen vergeben, die sich über Jahre hinweg für die partnerschaftliche Zusammenarbeit mit anderen Städten Europas eingesetzt haben.Die Stadt Ellwangen weiter
  • 214 Leser

Dramatischer Einbruch

7,7 Millionen Euro fehlen im Oberkochener Etat
Die Wirtschafts- und Finanzkrise hält Oberkochen weiter in Atem. Bei der Veröffentlichung des Haushaltszwischenberichts musste Bürgermeister Peter Traub eine Verschlechterung im Gesamthaushalt der Stadt von 7,7 Millionen Euro bekannt geben. weiter
  • 170 Leser

GEO will neue Standbeine bauen

Oberkochen. Der Gemeinderat stimmte in der jüngsten Sitzung einer Beteiligung der Gasversorgung Essingen-Oberkochen (GEO) an der Naturenergie Ostalb GmbH in Höhe von 200 000 Euro zu. „Die Gasversorgung Essingen-Oberkochen will sich vom reinen Gasversorger verabschieden und neue Standbeine aufbauen“, betonte Bürgermeister Peter Traub. „Ein weiter

Bürger haben Angst

Alkoholisierte Jugendliche randalieren – mehr Polizei gefordert
„Randale und Alkoholmissbrauch verlagern sich vom Zentrum in Richtung Gymnasium“, sorgte sich ein Bürger aus dem Tiersteinweg in der Bürgerfragestunde des Gemeinderats Oberkochen. weiter
  • 440 Leser

Neuauflage in zwei Jahren?

Trotz viel Regen sind Schwedenlager-Macher mit dem Verlauf „insgesamt zufrieden“
Das Schwedenlager auf dem Breitwang ist gelaufen. Bei besserem Wetter wären sicher mehr gekommen, meinen die Macher, die aber „insgesamt zufrieden“ sind. weiter
  • 250 Leser

Sonderführung im Schlossmuseum

Ellwangen. Am Sonntag, 26. Juli, wird im Schlossmuseum Ellwangen um 14.30 Uhr eine öffentliche Führung in der Sonderausstellung „Die Fürstpropstei Ellwangen im Spiegel alter Karten“ mit Dr. Manfred Saller angeboten. Treffpunkt ist der Eingang des Schlossmuseums, eine Anmeldung ist nicht erforderlich. Es ist nur der übliche Museumseintritt weiter
  • 167 Leser

Blumenkinder, Waldfeen, Wölfe

Bunter Umzug beim Kösinger Kinderfest – abends Modenschau und Serenade zum Abschluss
Zahlreiche Kindergruppen, allesamt hübsch oder originell verkleidet, waren zum Kinderfest am Montag nach Kösingen gekommen. Mit einem Festumzug durch die Straßen marschierten sie vorbei an zahlreichen Zuschauern, die die Wege säumten. weiter
  • 292 Leser

Knappe Mehrheit für Brenner

Waldhausens Ortsvorsteher wiedergewählt – Stellvertreter Michael Thorwarth
„Es kann weitergehen, wir wollen die politische Arbeit für Waldhausen fortsetzen“, meinte Herbert Brenner, Ortsvorsteher von Waldhausen, am Dienstagabend nach seiner Wiederwahl. Auf ihn fielen sieben Stimmen, auf seinen Mitbewerber von der Unabhängigen Bürgerliste (UBL) sechs Stimmen. weiter
  • 3
  • 308 Leser
Kurz und Bündig
Der Technische Ausschuss tagt am Mittwoch, 22. Juli, um 19 Uhr im Rathaus. Beraten wird unter anderem der Abbruch der Gebäude Bahnhofstraße 6 und 8. weiter
  • 633 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung verlängert Die Ausstellung „Malerei und Zeichnungen von Susanne Scholz und Holzarbeiten von Roland Scholz“, die zurzeit im Rathaus Lauchheim zu sehen ist, wurde bis Freitag, 31. Juli, verlängert. Die Ausstellung kann zu den üblichen Sprechzeiten des Rathauses besichtigt werden. weiter
  • 663 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat tagt Der Gemeinderat Westhausen tagt am Mittwoch, 22. Juli, um 18.30 Uhr im Bürgersaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem verschiedene Baugesuche, die Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderäte, die Verleihung der silbernen Ehrennadel an die Gemeinderäte Walter Dangelmaier und Alexander Pfalzgraf, Sanierungsarbeiten, weiter
  • 1
Kurz und Bündig
Sommerfest Der Gesangverein Concordia Westhausen feiert am kommenden Wochenende, 25. und 26. Juli, ein Sommerfest. Am Samstag ist ab 18 Uhr Bieranstich und Spanferkelessen, am Sonntag gibt es ab 10.45 Uhr Mittagessen. Musikalische Unterhaltung wird an beiden Tagen ab etwa 20 Uhr geboten. weiter
  • 742 Leser
Kurz und Bündig
Modenschau Am Donnerstag, 23. Juli, ist um 20.30 Uhr eine Modenschau von Kostümbildnerin Birgit Barth im Schlossgarten in Hohenstadt. Die Theater AG des Buigen-Gymnasium “Anormo” begleitet die Modenschau schauspielerisch, Axel Nagel, Edmund Elsässer und Steffen Kölble sorgen für Musik. weiter
  • 1287 Leser

Vielstimmig feiern

MGV Neubronn feiert am Wochenende 150-jähriges Bestehen
Mit einem großen Festwochenende feiert der Männergesangverein Neubronn vom 24. bis 26. Juli sein 150-jähriges Bestehen. Mit der großen Country-Night, einem stimmungsvollen Festabend und dem bunten Zeltprogramm ist einiges geboten. weiter
  • 270 Leser

„Wir erwarten Kosteneffizienz“

Abtsgmünd. Im Herbst 2010 soll der Bau des Katholischen Gymnasiums in Abtsgmünd beginnen. Drei Architekturbüros – darunter auch das Büro Isin und Partner aus Aalen – wurden für den Architektenwettbewerb ausgewählt (wir berichteten). Abtsgmünds Bürgermeister Georg Ruf ist „überzeugt, dass mit dieser Auswahl einerseits sehr leistungsfähige weiter
  • 180 Leser

„Hüttengaudi“ im Kindergarten St. Josef

Jetzt macht das Toben im Freien noch mehr Spaß: Der Kindergarten St. Josef der Katholischen Kirche Hüttlingen hat nun eine geräumige Gartenhütte, in der die Kinder ihre Spielsachen aufbewahren können. Auf Initiative von Klaus Barth, Lehrer der Technischen Schule und Kirchengemeinderat, wurde sie von angehenden Zimmerern im Unterricht von Bernhard Wagner weiter
  • 5
  • 109 Leser

Georg Brunnhuber besucht Adelmannsfelden

Der scheidende CDU-Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber (Dritter von rechts) hat am Dienstagvormittag die Gemeinde Adelmannsfelden besucht. Bürgermeister Edwin Hahn (im Bild links) bedankte sich im Rathaus für die ausgezeichnete Wahlkreisvertretung Brunnhubers im Bundestag und die dort geleistete Arbeit in den letzten 20 Jahren. Brunnhuber lobte indes weiter
  • 215 Leser

Ziel: Mehr als ein Cent pro Runde

Aktionstag begeistert 15 581 Kinder in 91 Schulen und Kindergärten der Region
„Jetzt bin ich zufrieden“, schmunzelt Christian Weber: Das selbst gesteckte Ziel ist übersprungen, die Latte liegt schon wieder hoch. 91 Schulen und Kindergärten machen am Freitag mit bei „Schüler laufen für Kinder“. 15 581 Mädchen und Jungs spurten zwischen 8.45 und 9.15 Uhr für die eigene Gesundheit und den guten Zweck. weiter
  • 498 Leser

Erste Beschlüsse gefasst

Adelmannsfelder Gemeinderat: Auszeichnungen für Erna Schüßler und Karl Wohlers
Die Verabschiedung und Begrüßung ausscheidender und neuer Gemeinderäte stand im Mittelpunkt der jüngsten Gemeinderatssitzung in Adelmannsfelden. Monika Reck, Martin Beck und Helmut Vogt durften erstmals an Gremiumsbeschlüssen teilhaben. weiter
  • 178 Leser
Schaufenster
Der Soli-SturmWie berichtet, haben die beiden „Spielplatz“-Macher das Ende vom Lied angekündigt, nachdem der Gmünder Kleinkunst-Bühne die Luft auszugehen drohte. Jetzt berichten Rainer Koczwara und Eva Staller, dass sich „auf die Ankündigung, das Cafe Spielplatz zu schließen“, ein Sturm erhoben habe. Aus der ganzen Republik von weiter
  • 171 Leser

Erfolgreiche Realschüler – Klasse 10 b

An der Kocherburgschule Unterkochen haben folgende Schülerinnen und Schüler der Klasse 10 b den Realschulabschluss absolviert: Alexander Aigner, Malte Bading, Tim Greindl, Laurenz Pliska, Christian Schopf, Alexander Stütz, Tobias Zeller, Ramona Allmis, Marit Bading, Mirja Bading, Melanie Betzler, Leonie Dohnal, Victoria Engelfried, Sarah Fritz, Anna-Maria weiter
  • 473 Leser

Den Hauptschulabschluss gemeistert

An der Kocherburgschule in Unterkochen haben 20 Mädchen und Jungen mit Erfolg die Prüfung zum Hauptschulabschluss bestanden. Dies sind: Dominic Arnhold, Frank Balle, Maximilian Brenner, Philipp Danner, Simon Knoblauch,Tobias Knoblauch, Mefa Kocayörük, Remo Lautscham, Patrick Riedelsheimer, Jonas Rothaupt, Tobias Wankmüller, Melanie Foerster, Nadine weiter
  • 399 Leser

Erfolgreiche Realschüler der Kocherburgschule – Klasse 10 a

An der Kocherburgschule Unterkochen haben in diesem Schuljahr insgesamt 43 Prüflinge mit Erfolg ihre Prüfung für den Realschulabschluss abgeschlossen. Davon sind dies aus der Klasse 10 a: Marc Blaha, Peter Ditzinger, Adrian Drabek, Christian Hable, Markus Heitkamp, Felix Kunick, Eric Mysliwitz, Timo Padöller, Alexander Schmid, Maximilian Seibold, Sebastian weiter
  • 513 Leser
Kurz und Bündig
Halbtagesausfahrt Der katholische Frauenbund veranstaltet am Samstag, 25. Juli, einen Halbtagesausflug zur Kräuterwanderung nach Bad Überkingen. Abfahrt ist um 14 Uhr an der Bushaltestelle Sängerhalle Wasseralfingen. Rückkehr gegen 19.30 Uhr. Anmeldung bis Mittwoch, 22. Juli, bei Ingrid Maier, Tel. (07361) 97640. weiter
  • 1076 Leser
Kurz und Bündig
Finissage Die Doppelausstellung der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen endet am Mittwoch, 22. Juli, um 19.30 Uhr im Aalener Rathausfoyer mit einer Finissage. Knapp drei Wochen waren dort die Bilder des niederländischen Künstlers Kees de Kort zu sehen. De Kort wird zu dieser Veranstaltung erwartet. Am Nachmittag gestaltet er ab 14.30 Uhr im evangelischen weiter
  • 157 Leser
Kurz und Bündig
Kindertheater Im Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ in Wasseralfingen wird „Der verzauberte Troll vom Braunenberg“ aufgeführt. Das Theaterstück ist für Kinder bis zehn Jahre geeignet. Am Mittwoch, 22. Juli, und Donnerstag, 23. Juli, sind noch vereinzelt Plätze in den Vorstellungen frei. Am Freitag, 7. August, wird eine Aufführung weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Noch mehr Namen Zwei Ortschaftsräte in Hofen wurden bei unserem Bericht gestern vergessen. Dem Rat gehören auch Horst Stock und Thomas Wagner an. Außerdem hat die Bohlschule Aalen noch Jasmin Ziolkowski nachgemeldet, die mit einem Preis ihren Abschluss geschafft hat. weiter
  • 365 Leser

Zwischen Abstraktion und Abbildung

Das Kunstmuseum Heidenheim würdigt den aus Giengen stammenden Maler Thomas Heger mit einer Ausstellung
Im Erdgeschoss, wo sonst die hauseigenen Picasso-Schätze präsentiert werden, ist derzeit Dr. Alfred Gunzenhausers Schenkung an die Stadt Heidenheim zu sehen: Paul Klee, Otto Dix und andere Namen von Weltrang; Thomas Heger befindet sich im Kunstmuseum Heidenheim also in bester Künstlergesellschaft. Der gebürtige Giengener bespielt bis 6. September die weiter
  • 244 Leser

Das kunstphilosophische Quartett

Wortgewaltige Finissage zu Artur Elmers Ausstellung „Augenlust und Verwandlung“ im Aalener Alten Rathaus
Ist afrikanische Stammeskunst wirklich Kunst? Darf ein Künstler einen Computer mit einem Pinsel gleichsetzen? Und warum malt der inzwischen 70-jährige Artur Elmer immer noch Bilder? Diesen und weiteren Fragen widmete sich ein kunstphilosophisches Quartett unter Elmers Beteiligung bei der Finissage zu seiner aktuellen Ausstellung in den Galerieräumen weiter
  • 358 Leser

Einsatzwagen für Rettungshundestaffel

Ein zusätzliches Einsatzfahrzeug, je zur Hälfte finanziert durch eine Spende der Kreissparkasse Ostalb und aus Eigenmitteln des Vereins, konnte die Rettungshundestaffel Ostwürttemberg anschaffen und nun in Betrieb nehmen. Die Spende übergab der Leiter der Sparkassengeschäftsstelle Aalen-Grauleshof, Manfred Hahn, (Bildmitte) an die Vertreter der Rettungshundestaffel, weiter
  • 261 Leser

Frauenbund feierte Bundesfest

Der Frauenbund Aalen hat Bundesfest gefeiert. Nach einem Gottesdienst in der Marienkirche, vorbereitet von der Vorsitzenden Ulrike Rix, wurde gefeiert. Für treue Mitgliedschaft wurden geehrt: Barbara Becker (50 Jahre), Renate Betz (40 Jahre) und für 25 Jahre Gisela Biber, Inge Geisser, Elisabeth Grosch, Ingeborg Günzer, Johanna Massopust, Hildegard weiter
  • 247 Leser

Luftballon fliegt bis Berlin und gewinnt

Michael Weiler, Schulleiter des Kopernikus-Gymnasiums, Ortsvorsteher Karl Bahle und Isolde Garzorz, Leiterin des Bezirksamts Wasseralfingen, empfingen zehn kleine Sieger. Die Gewinner des Luftballonwettbewerbs an den Wasseralfinger Kindertagen wurden ermittelt und ins Rathaus eingeladen. Gewonnen hat Jlbahar Reyhan. Ihr Ballon flog 583 Kilometer nach weiter
  • 253 Leser
Kommentar

Unnötiger Zwist

Der Streit um Posten, Ämter und Positionen, kleinliches Hickhack – so etwas erleben wir leider nicht nur in der Bundes- und Landespolitik. Auch auf kommunaler Ebene bekriegt man sich oft und gerne. Der Gemeinderat Jagstzell hat es am Montagabend wieder einmal bewiesen. Da wird die Abstimmung um zwei – mit Verlaub – dann doch eher unbedeutende weiter
  • 5
  • 159 Leser

Das Kinderfest fällt ganz aus

Ellwangen. In der Stadt wird es dieses Jahr kein Kinderfest geben. Vorige Woche musste es wegen Regen ausfallen und wurde auf Dienstag, 28. Juli verlegt. Gestern teilte die Stadtverwaltung mit, dass es nun ganz abgesagt ist, weil mehrere Schulen an dem Tag bereits schulinterne Veranstaltungen geplant haben. Der gewaltige Aufwand wäre einfach nicht zu weiter
  • 240 Leser

Die Teams in den Startlöchern

Das SWR Fernsehen will dieses Jahr wieder vom Ellwanger Sänftenrennen berichten
Sieben Teams haben sich bisher für das 9. Sänftenrennen angemeldet, das die Kulturinitiative „Sommer in der Stadt“ am Samstag, 1. August, veranstaltet. Meldungen sind aber immer noch möglich. weiter
  • 303 Leser

In die Tiefe gestürzt

Aalen. Rund vier Meter ist ein junges Paar auf dem Ostertaggelände am frühen Sonntagmorgen in die Tiefe gestürzt. Das bestätigt Polizeisprecher John Brauer am Dienstag. Das Loch sei nur mit einem Flatterband gesichert gewesen, so Brauer. Früher habe eine Platte das Loch abgedeckt, worauf sich das Paar verlassen hätte. Die Polizei ermittelt nun wegen weiter
  • 3
  • 758 Leser

Zwischen Himmel und Erde

Aalen. Wohl durch eine Verwechslung von Vorwärts- und Rückwärtsgang kam es am Dienstag, gegen 9.20 Uhr, zu einem Unfall im Parkhaus Spritzenhausplatz. Eine 85-jährige Autofahrerin wollte rückwärts aus einer Parkbucht auf Parkdeck C ausfahren. Statt des Rückwärtsgangs hatte sie allerdings den Vorwärtsgang eingelegt und „war dann auch mit erstaunlichem weiter
  • 5
  • 817 Leser

Neuer Meiler für das Bergwerk

Beim Tiefen Stollen errichten Schüler im Rahmen einer Projektwoche einen größeren Kohlenmeiler
Nicht Stein auf Stein, sondern Holz auf Holz heißt die Devise momentan vor dem Tiefen Stollen. Seit Montag bauen dort 14 Heidelberger Schüler im Rahmen einer Projektwoche einen Holzkohlenmeiler nach. Die Idee zu dem Projekt geht auf ihren Lehrer zurück. Der ist gebürtiger Wasseralfinger. weiter
  • 366 Leser

Gute Ergänzung

Neuer Ausbildungsweg an der Justus-von-Liebig-Schule
Ab kommendem Schuljahr bietet die Justus-von-Liebig-Schule Aalen einen neuen Ausbildungsweg zur Erzieherin an. Auf diesem können sich Kinderpflegerinnen über eine Zusatzqualifikation innerhalb von drei Jahren zur staatlich anerkannten Erzieherin weiterbilden. weiter
  • 212 Leser

„Wünsche viel Lust auf Kreispolitik“

Der neue Kreistag des Ostalbkreises konstituiert sich - erste Abstimmungsniederlage der SPD
„Wir haben einen starken Anfang gemacht“, lobte Landrat Klaus Pavel die Besetzung der 19 Gremien, in denen die Kreistagsmitglieder in den nächsten fünf Jahren arbeiten werden. Damit hatte sich am Dienstagnachmittag das Parlament des Ostalbkreises in einer guten Stunde konstituiert. weiter
  • 548 Leser
Polizeibericht
Tod beim EinparkenAalen-Wasseralfingen. Am Dienstag gegen 11 Uhr fanden Passanten einen leblosen Mann hinter dem Steuer eines geparkten Autos. Der Notarzt konnte nur noch den Tod des 81-Jährigen feststellen. Die Polizei ermittelte, dass der Pkw-Fahrer auf dem Parkplatz der Sängerhalle gerade beim Einparken war, als ihn der Tod überraschte. Sein Pkw weiter
  • 273 Leser

Abbau bei SHW Automotive

Automobilzulieferer kündigt 15 Mitarbeitern – 27 in Beschäftigungsgesellschaft
Zunächst sollten es 72 Entlassungen sein, dann waren 45 im Gespräch. Nun wurde 15 Mitarbeitern bei SHW Automotive gekündigt. Zusammen mit zwölf weiteren, älteren Mitarbeitern werden sie in der Beschäftigungsgesellschaft mypegasus für maximal ein Jahr unterkommen. Bis zum 30. September 2010 gilt eine Standort- und Beschäftigungsgarantie. Die ursprünglich weiter
  • 4
  • 1399 Leser
Kurz und Bündig
Bopfingen tagt Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 23. Juli, um 17 Uhr in der „Schranne“. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem das neue Layout des Stadtanzeigers, die Anpassung der Musikschulgebühren, die Sanierung Bopfingen Stadtmitte, die Generalsanierung des Bildungszentrums sowie die Verabschiedung der ausscheidenden Gemeinderatsmitglieder. weiter
  • 352 Leser
Kurz und Bündig
Chorkonzert Unter dem Motto „O Musica, du edle Kunst“ ist geistliche und weltliche Chormusik aus fünf Jahrhunderten am Donnerstag, 23. Juli, um 19.30 Uhr in der evangelischen Kirche in Pflaumloch zu hören. Eintritt frei, um Spenden wird gebeten. weiter
  • 422 Leser
Kurz und Bündig
Schulfest Das Ostalb-Gymnasium Bopfingen feiert auf dem Schulhof oder im Gebäude am Freitag, 24. Juli, Schulfest. Von 17 Uhr bis etwa 21.30 Uhr ist sowohl für Unterhaltung als auch fürs leibliche Wohl bestens gesorgt. weiter
  • 798 Leser

Infoabend bei der DAA in Aalen

Aalen. Am Mittwoch, 29. Juli informiert die DAA um 18.30 Uhr im Wirtschaftszentrum in Aalen über den berufsbegleitenden Lehrgang geprüfter Betriebswirt IHK, der am 9. November beginnt. Informationen über den Lehrgangsverlauf, die Lehrgangsinhalte und Zulassungsvoraussetzungen erhalten Interessierte jederzeit bei der DAA: Gisela Schaum, Telefon (07361)3766-13 weiter
  • 437 Leser

BayWa verlagert

Baustoffgeschäft soll künftig in Nördlingen laufen
Wie die BayWa mitteilt, wird das Unternehmen Ende September die Geschäftsaktivitäten in Bopfingen, Nördlinger Straße 14, auf die Nachbarbetriebe Nördlingen, Möttingen und Öttingen verlagern. weiter
  • 303 Leser

Gartenfest der Feuerwehr Unterriffingen

Sie waren die heimlichen Stars am Wochenende beim Fest der Feuerwehr Unterriffingen beim Gerätehaus: die Mitglieder der Jugendfeuerwehr, die am 1. März des Jahres gegründet wurde. Elf Jungs und ein Mädchen im Alter von zwölf bis 16 Jahren machen mit, betreut von Josef Wörle, Oberriffingen. Beim Fest zeigten sie, was sie schon gelernt haben. Die Feuerwehr weiter
  • 5
  • 172 Leser

Erstmals auch Werkrealschüler

Entlassfeier an der Rupert-Mayer-Schule des Kinder- und Jugenddorfs Marienpflege
Anton Haas, Rektor der Rupert- Mayer-Schule, konnte kürzlich 21 Absolventen aus vier Abschlussklassen die Zeugnisse aushändigen. weiter
  • 274 Leser

Gemeinsinn und Naturerlebnisse

Die Pfadfinderschaft St. Georg bietet im Sommerferienprogramm ein Lager – Bürgermeister Dr. Bühler ist dabei
Mit einem Lager beteiligt sich die Deutsche Pfadfinderschaft St. Georg am Sommerferienprogramm 2009 der Stadt Bopfingen. Sport, Spiel, Spannung und Abenteuer sind angesagt, wenn die Stammesvorsitzenden Frank Neumann und Thomas Wolf das Lager eröffnen. Prominentester Teilnehmer wird Pfadfinder Dr. Gunter Bühler sein, der eigens eine Woche Urlaub nimmt, weiter
  • 323 Leser

Gremium legt holprigen Start hin

Gemeinderat Jagstzell: Freie Wählervereinigung und CDU streiten um Posten
Schon die erste Sitzung des neu formierten Gemeinderats Jagstzell hatte es in sich. Am Montagabend kam es zwischen den Mitgliedern der CDU und der Freien Wählervereinigung zur ersten Kampfabstimmung: Gestritten wurde doch tatsächlich um den Posten des zweiten Bürgermeister-Stellvertreters. weiter
  • 5
  • 329 Leser

Abschlussklasse der Karl-Stirner-Schule

An der Rosenberger Karl-Stirner-Schule haben neun Schüler ihren Hauptschulabschluss in der Tasche: (hinten von links) Klassenlehrer Claus Prügner, Manuel Werner, Florian Pfisterer, Michael Stegmaier, Tim Hengster, Marcel Bocksrocker, Wolf-Ihbe Urlaub, (vorne von links) Juliane Hald, Julia Helleisz und Karina Filippi. (Foto: privat) weiter
  • 321 Leser
Aus der Region
Raab schmeißt hinCrailsheim. Bewegte Zeiten. Zunächst hat Baubürgermeister Herbert Holl klar gemacht, dass er nicht in den Chefsessel will. Nun schmeißt Andreas Raab noch früher hin als angekündigt. Der OB, der über die aus dem Rathaus verschwundenen Waffen gestolpert ist, nimmt nun Resturlaub und hört im September ganz auf. Auch andere Ämter wie das weiter
  • 196 Leser

Festprogramm

in Wasseralfingen
Samstag, 25. Juli11 bis 14 Uhr: WeißwurstfrühstückGanztägig kalte und warme Speisen zu Jubiläumspreisen14 Uhr: Kaffee und Kuchen14 bis 18 Uhr: Kinderschminken mit Sandraab 18 Uhr: Live Musik mit »Smooth Operators«bis 22 Uhr ZeltbetriebSonntag, 26. Juli11 bis 14 Uhr: WeißwurstfrühstückUnterhaltung mit »Jazzduo Zwiepack«Ganztägig kalte und warme Speisen weiter
  • 124 Leser

Vorverkauf hat begonnen

Aalen. Am Freitag, 31. Juli, und Samstag, 1. August, steigt das Galgenberg-Festival im Hof der Grünbaum-Brauerei. Karten sind jetzt im Vorverkauf erhältlich. Topact des neunten Festivals ist am Samstag „Die Grosse Rockschau“, wie die Herren Michael Gaedt und Michael Schulig ihr neuestes Projekt nach Auflösung der „Kleinen Tierschau“ weiter
  • 288 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Wasseralfingen. Erika Hampel, Eduard-Wengert-Straße 5, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Paulina Mai, Kreuzhalde 4, zum 79. Geburtstag.Bopfingen. Dietrich Herrmann, Bergstr. 90, zum 76., Rudolf Simitz, Lickeweg 1, zum 77., Karl Biehringer, Waldstr. 29, zum 81., Magdalena Dratschmidt, Egerweg 1, zum 82., und Lina Steinepreis, Postweg 43, zum 80. Geburtstag. weiter
  • 210 Leser
Aalen-Wasseralfingen. Fleiß und Weitsicht der Altvorderen, maßgerechte bauliche Entscheidungen für die weitere Entwicklung und ein breites Angebot, das Kundenwünsche und Kundennähe berücksichtigt, kann sich die Metzgerei Schuster ins Stammbuch schreiben, die am kommenden Wochenende (25./26. 7.) auf dem Parkplatz der Metzgerei in Wasseralfingen ihr Jubiläumswochenende weiter

Massenabitur in der Turnhalle

Im Jahr 2012 macht der erste Turboabitur-Jahrgang gemeinsam die Prüfung mit den G-9-Gymnasiasten
Schon seit Jahren bereitet man sich darauf vor: Im Jahr 2012 wird es in Baden-Württemberg 72 000 statt 52 000 Abiturienten geben, weil der erste G-8-Jahrgang Abitur macht. Die Gymnasien sorgen sich um zusätzliche Räume und Lehrer, und die Schüler um ihre Perspektiven nach der Reifeprüfung. weiter
  • 447 Leser

„Feuer-Werk“ in der Schule

Technik-Projekt der Hochschule begeistert Schüler
„Feuer und Flamme“ waren die Grund- und Hauptschüler der Richard-von-König-Schule in Fachsenfeld. In Zusammenarbeit mit der Hochschule Aalen experimentierten sie rund ums Thema Feuer. weiter
  • 180 Leser

Kampfsport für Gentlemen

Judoabteilung im TV Bopfingen feiert in diesen Tagen ihr 50-jähriges Bestehen
Die Judoabteilung des TV-Bopfingen feiert 50-jähriges Jubiläum. Judofreunde sind willkommen, am Samstag, 29. August, im Vereinsheim beim Bopfinger Jahnsportplatz um 19.30 Uhr mitzufeiern. weiter
  • 409 Leser

Abschluss an der Braunenbergschule

Insgesamt fünf Preise und Belobigungen schafften Schüler der Braunenbergschule zu ihrem Abschluss. Bestanden haben: Adrian Felten, Jannik Garzorz, Julian Ilg, Kevin Ilg, Ümit Ilhan (Belobigung), Ozan Kaya (Eduard-Wengert-Preis), Muhammed Kiziltepe, Dzuma Rustamov, André Stegmaier (Preis), Patrick Wieschalla, Ayse Karakaya (Belobigung), Larissa Loc, weiter
  • 280 Leser

Bilder von Klaus Götting im Cafe „ars vivendi“

Die Witwe des im November 2000 verstorbenen Ellwanger Künstlers Klaus Götting hat im Café „ars vivendi“ einen Querschnitt des Schaffens ihres Mannes ausgestellt. Radierungen, Pastell- und Ölgemälde in verschiedenen Techniken zeigen Stadtansichten von Ellwangen und Umgebung, Bäume, Blumen und Landschaften. Götting war Kunstbuchbindermeister weiter
  • 146 Leser

„Bildung steht an erster Stelle“

Der türkische Kultur-und Sportverein gratuliert seinen erfolgreichen Abiturienten
„Wir sind unheimlich stolz auf unsere Abiturienten“, betont Mithat Basaran vom türkischen Kultur- und Sportverein Aalen immer wieder. Zur Feier der bestandenen Reifeprüfung hat er sowohl die Abiturienten mit ihren Familien, als auch türkischstämmige Studenten eingeladen, um Erfahrungen auszutauschen. weiter
  • 5
  • 189 Leser

Sichtbar machen, ohne zu sehen

Neues Forschungsprojekt will baldmöglichst alle alamannischen Fundstücke aus Lauchheim katalogisieren
Seit kurzem existiert ein neues Forschungsprojekt über das „alamannische Lauchheim“: Funde aus dem Gräberfeld im Gewann Wasserfurche, die zwar geborgen, aber noch nicht von Lehm freigelegt sind, werden mittels Computertomografie sichtbar. Vorteile: vergleichsweise geringe Kosten, und durch die Digitalisierung werden die Daten internationaler weiter
  • 4
  • 343 Leser

Geistlicher Moderator sagt adieu

Am Samstag nimmt Pfarrer Hans Stehle mit einem Gottesdienst Abschied von Aalen
Er selbst sieht sich als spiritueller Moderator, weniger als ein Priester, der auf das Hierarchische fixiert ist. Das hat ihn dafür prädestiniert, auf katholischer Seite als Motor der Ökumene in Aalen zu dienen: Pfarrer Hans Stehle. Am Samstag, 25. Juli, nimmt er mit einem Gottesdienst um 16 Uhr und einem Fest ab 18 Uhr Abschied von den Menschen, die weiter
  • 5
  • 347 Leser

Sprachrohr für die Rollstuhlfahrer

Leute heute (205): Matthias Kümpflein setzt sich für die Bedürfnisse Behinderter ein
Matthias Kümpflein (28) ist stark körperbehindert und auf einen Elektrorollstuhl angewiesen. Dennoch hindert ihn das nicht, sich überaus aktiv und engagiert für die Belange behinderter Menschen und speziell der Rollstuhlfahrer in Ellwangen einzusetzen. weiter
  • 5
  • 484 Leser

Regionalsport (18)

Vom Krösus zum Zwerg

Der FC Heidenheim startet in seine erste Drittliga-Saison / Nur ein Neuzugang kommt nicht aus der Regionalliga
Vor nicht einmal zwei Jahren war der FC Heidenheim noch der Krösus der Liga. Zwei Aufstiege später ist das anders. Ganz anders. Der Drittligist startet am Samstag als Underdog in die neue Saison. Die Verantwortlichen haben dennoch fast nur ehrgeizige Talente verpflichtet, um die Verjüngung des Kaders voranzutreiben. Ist die Mannschaft gut genug für weiter
  • 4
  • 942 Leser

„Es wird brutal schwer werden“

FCH-Manager Holger Sanwald spricht über die Erfolge, den Druck und die Nachbarn
Als er den FC Heidenheim übernommen hat, war der Verein ein Landesligist. Dennoch bleibt Geschäftsführer Holger Sanwald bescheiden: „Wir sind in der Dritten Liga ein winzig kleiner Verein.“ Vor der Saison spricht er über. . . weiter
  • 4
  • 512 Leser

Ein Stadion für 14,1 Millionen

Fakten zum FC Heidenheim
 Der Etat: 3,0 Millionen Euro hat der FCH in dieser Saison zur Verfügung, weniger hat in der Dritten Liga kaum jemand. Zumal dies der Etat des Gesamtvereins ist, weshalb davon auch die zweite Mannschaft, der Jugendspielbetrieb und alle Angestellten bezahlt werden müssen. Die Aufstockung der Finanzen – der Etat wurde um 65 Prozent erhöht – weiter
  • 3
  • 579 Leser
Aktuell: Die fünfte Etappe des Rennrad-Abenteuers

Siesta wäre eine feine Sache...

Zwei Pässe, die gut zu fahren waren, nur rund 1500 Höhenmeter, außerdem 50 Kilometer Abfahrt am Stück. Die fünfte Etappe war auf dem Papier eine lockere Sache – wenn die Hitze nicht gewesen wäre.

weiter

Hitzeschlacht auf der Königsetappe

Rennradabenteuer Pyrenäen, vierte Etappe: 162 Kilometer, 4400 Höhenmeter und fast 40 Grad
Die gefahrenen Höhenmeter sind imposant. 4400 Höhenmeter auf einer Strecke von 162 Kilometern hat die sieben Fahrer starke Gruppe eins geschafft. Noch anstrengender waren allerdings die Temperaturen: bei 37, 38 Grad waren die Radler unterwegs. weiter

Sieg für KG Dewangen

Ringen, WRV Pokal Viertelfinale
Die neuformierte KG Dewangen/Fachsenfeld behielt in der Fachsenfelder Woellwarthhalle mit 18:16 weiterhin die weiße Weste gegen den Favoriten aus Aichhalden. Damit steht sie am 1. August im Halbfinale um den WRV Pokal. weiter
  • 5
  • 180 Leser

Talente gesucht

VR-Talentiade: Bezirkssichtung des Jahrgangs 98
Die württembergischen Fachverbände unterschiedlicher Sportarten setzen das Projekt „VR-Talentiade“ im achten Jahr seines Bestehens fort. Auftakt ist am kommenden Samstag, den 25. Juli, in Hofherrnweiler. weiter
  • 141 Leser

5x2 Karten für die Turni-Gala

EnBW stellt zehn Karten für die Turn-Show am Samstagabend zur Verfügung
Eines der Highlights des Landeskinderturnfestes am Wochenende ist die Turni-Gala in der Großen Sporthalle. 5x2 zwei Leser von GMÜNDER TAGESPOST und SCHWÄBISCHE POST dürfen hin und der spektakulären Show am Samstag um 20 Uhr beiwohnen. weiter
  • 184 Leser

Zehn Gewinner und nochmal 3x2

Verlosung von Schwäpo/GT
Die Weisweiler-Elf kommt. Und zehn Gewinner der Schwäpo/GT-Verlosung sind inklusive Begleitung dabei, wenn eine Gladbacher Traditionself am Samstag um 18 Uhr in Oberkochen für einen guten Zweck gegen die Allstars „Kinder von der Straße“ kickt. weiter
  • 187 Leser

Aufsteiger und Meister mit dabei

Fußball, Aktiven-Turnier
Zum 60-jährigen Bestehen des SV Lippach sind besonders viele und leistungsstarke Mannschaften am Start beim jährlichen Erst-Mannschafts-Turnier auf dem Lippacher Sportgelände vom 22. bis 26. Juli. weiter
  • 294 Leser

Neuer Anlauf in Iggingen

Leichtathletik
Ein erneuter Versuch für die Durchführrung der Mehrkampf-Kreismeisterschaften der Schüler C auf den Anlagen des VfL Iggingen wird heute um 17.30 Uhr unternommen. weiter
  • 185 Leser

Publikum in Italien begeistern

Sportkreis Ostalb: Ab sofort sind Bewerbungen für „Ravenna 2010“ möglich
Auftritten in Cervia, Ravenna, Faenza und Rimini können Sport- und Showgruppen aus dem Ostalbkreis entgegensehen. Bei der zweiten Sportkreis-Galatournee, vom 24. bis 31. Juli 2010, können diejenigen dabei sein, die außergewöhnliche Sportshows aufzuführen wissen. weiter
  • 238 Leser

SG Lauterstein ist nicht zu schlagen

Handball, Vorbereitungsturnier: HSG Oberkochen/Königsbronn organisiert hochkarätig besetztes Turnier
Das von der HSG Oberkochen/Königsbronn organisierte und hochkarätig besetzte Handball-Vorbereitungsturnier in der Herwartsteinhalle sorgte für aufregende Spiele. Zu Gast waren BWOL-Autsteiger SG Lauterstein sowie die Württembergligisten TV Steinheim und SC Vöhringen. Sieger wurde ungeschlagen Lauterstein. weiter
  • 253 Leser

Emmenecker überzeugt

Leichtathletik, Berglaufmeisterschaften: Aalener holt sich den Titel
Bei den Berglaufmeisterschaften über den Giebachtberg zeigten die Teilnehmer trotz schlechter Wetterbedingungen tolle Leistungen. Gerhard Emmenecker von der LSG Aalen wurde in der Gesamtwertung Neunter, in seiner Altersklasse sogar Seniorenmeister 2009. weiter
  • 5
  • 197 Leser

Alder wechselt zu Famagusta

Ex-VfR-Kapitän auf Zypern
Von der Dritten Liga zum letztjährigen Champions-League-Teilnehmer: Christian Alder (30) wechselt von Aalen zu Anorthosis Famagusta nach Zypern. Der Ex-VfR-Kapitän hat beim Erstligisten einen Ein-Jahres-Vertrag unterschrieben. weiter
  • 5
  • 387 Leser

Die Null steht 69 Minuten lang

VfR Aalen muss sich dem Bundesligisten Bayer Leverkusen nur mit 0:2 (0:0) geschlagen geben
Nach 90 Minuten strahlte der Verlierer. Und das aus gutem Grund: Der VfR Aalen musste sich gestern Abend im Testspiel in Waldkirch nur knapp mit 0:2 (0:0) dem Bundesligisten Bayer 04 Leverkusen geschlagen geben. Vor allem in den ersten 45 Minuten war der Regionalligist über weite Strecken mindestens gleichwertig und hatte sogar die besseren Torchancen. weiter
  • 4
  • 826 Leser

Sportmosaik

Kaum ist die Terminliste raus, gibt’s auch schon die ersten Änderungen. Der VfR Aalen spielt in Darmstadt nicht – wie vorgesehen – am Freitag, 21. August, sondern am Samstag, 22. August (14 Uhr). Grund: Der Hessische Rundfunk will über diese Partie berichten.Neulers Seniorenfußballer stecken derzeit im Fußballfieber. Nach dem Gewinn weiter
  • 285 Leser

Überregional (93)

'Selbst die Lösung suchen'

Ein Psychologe rät, mit welcher Einstellung man eine Krise bewältigen kann
Eine wirtschaftliche Krise hat oft auch seelische Folgen: Wer arbeitslos wird, ist erstmal wie gelähmt, versinkt im schlimmsten Fall in Depression. Ein Psychologe rät, aktiv und kreativ nach Lösungen zu suchen. weiter
  • 420 Leser

'Wir lieben Herausforderungen'

Rainer Osmann, Trainer der deutschen Handball-Damen und des U-19-Teams, hat alle Hände voll zu tun. Doch der 59-Jährige liebt Herausforderungen - behauptet Co-Trainerin Kathrin Blacha. weiter
  • 312 Leser

Alles wieder offen an der Staatsoper

Aus dem Rennen um den Posten eines Intendanten der Staatsoper Stuttgart hat er sich am Montag selbst genommen, aber gestern trat Georg Quander dann nach: 'Das Vorgehen der Politik wirkte auf mich insgesamt sehr chaotisch', sagte der 58-Jährige dem Südwestrundfunk. Auch habe er nicht auf ein so schnelles Verfahren gedrängt wie Kunstminister Peter Frankenberg: weiter
  • 289 Leser

Amtsleiter begeht Selbstmord

Neue Vorwürfe um Waffendiebstahl in Crailsheimer Rathaus
Nach dem Waffendiebstahl aus einem Tresor des Ordnungsamts der Stadt Crailsheim (Kreis Schwäbisch Hall) und Korruptionsvorwürfen hat sich gestern der frühere Behördenleiter erschossen. Der Mann wurde in einem Garten bei Jagstheim gefunden. Hinweise auf Fremdeinwirkung lägen nicht vor, teilte die Polizei mit. Der frühere Amtsleiter war vor wenigen Tagen weiter
  • 610 Leser

Amtsleiter erschießt sich

Affäre um Crailsheimer Waffendiebstahl nimmt dramatische Wendung
Die Vorgänge im Crailsheimer Rathaus haben einen dramatischen Höhepunkt erlebt. Der frühere Leiter des Ordnungsamts nahm sich gestern das Leben. Zuvor waren Korruptionsvorwürfe laut geworden. weiter
  • 389 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL TESTSPIELE VfB Stuttgart - Birmingham City 2:0 (0:0) Tore: 1:0 Elson (78.), 2:0 Schieber (83.). Karlsruher SC - SC Freiburg 3:2 (2:1) 1899Hoffenheim-Fenerbahce Istanbul 2:1 (0:1) Bayer Leverkusen - VfR Aalen2:0 (0:0) TSV 1860 München - Iraklis Saloniki 2:0 (0:0) SV Grödig - FSV Mainz 05 0:2 (0:2) Stuttgarter Kickers - FC Bayern0:10 (0:1) SUPERCUP weiter
  • 312 Leser

Baby hat 'Schweinegrippe'

Neugeborenes hat sich bei Klinikmitarbeiterin angesteckt
Ein Neugeborenes ist in Schleswig-Holstein an 'Schweinegrippe' erkrankt. Der Säugling wird in der Uniklinik Lübeck behandelt. Dem Baby, das aus einem Krankenhaus in Bad Oldesloe eingeliefert worden sei, gehe es gut, sagte ein Krankenhaussprecher. Es werde in der Kinderklinik behandelt und könne vermutlich in den nächsten Tage nach Hause. Auch die Mutter weiter
  • 220 Leser

Buchhandel gegen Selbstkontrolle

Der Börsenverein des Deutschen Buchhandels hält die vom SPD-Politiker Sebastian Edathy geforderte freiwillige Selbstkontrolle des Buchhandels für schwer umsetzbar. Eine solche Selbstkontrolle in Form einer händlerseitigen Prüfung von Buchinhalten sei problematisch, sagte der Justiziar des Börsenvereins, Christian Sprang. Edathy will die Verbreitung weiter
  • 319 Leser

CD-TIPP: Die Sucht nach Blech

Die Droge wirkt schnell. Hat man die Blassportgruppe Südwest einmal gehört, kann man nicht mehr von ihr lassen. Möglichen Entzugserscheinungen beugt die zehnköpfige Band - Abgängern der Mannheimer Musikschule - mit ihrer EP 'Superblau' vor. Ein Ersatzstoff, der es in sich hat. Der Einstieg: eine deutsche Adaption von Freddie Hubbards 'Super blue', danach weiter
  • 285 Leser

Comeback abgeblasen

Basketball: Okulaja nicht zum Nationalteam
Ademola Okulaja hat sein geplantes Comeback in der Basketball-Nationalmannschaft abgesagt. 'Ich war schon ziemlich fit und wäre wirklich sehr gerne zur Nationalmannschaft gekommen. Aber wegen meiner vielen Termine um meine Kündigung in Bamberg habe ich jetzt zwei Wochen lang keine Zeit für vernünftiges Training gehabt', sagte Okulaja, dessen Vertrag weiter
  • 295 Leser

Das nächste Haus versinkt bestimmt

Experten fordern, das Risiko der Bergbaugebiete zu erforschen
In Deutschland werden noch mehr Gebäude von Löchern und Erdrutschen zerstört werden. Das sagt der Katastrophenforscher Wolf Dombrowsky voraus. Die Risiken in Bergbaugebieten seien wenig erforscht. weiter
  • 414 Leser

Der Trend: Gut und teuer, jung und billig

Die Wirtschaftskrise hat die Fußball-Bundesliga noch nicht erreicht. Knapp sechs Wochen vor Ende der ersten Transferperiode steuern die Erstliga-Klubs bei ihrer Einkaufstour für die neue Spielzeit auf Rekordkurs. Bislang haben die Vereine 149,25 Millionen Euro für 147 neue Spieler ausgegeben und damit die Marke des Vorjahres (150 Millionen) zum gleichen weiter
  • 265 Leser

Die Besucher-Charts

Die in den USA erfolgreichsten Filme nach ihrer Besucherzahl (inklusive aller Wiederaufführungen): 1. Vom Winde verweht (1939), 285 Mio. Besucher 2. Die Geburt einer Nation (1915), 171 Mio. 3. Krieg der Sterne (1977), 169 Mio. 4. Meine Lieder - meine Träume (1965), 148 Mio. 5. E.T. - Der Außerirdische (1982), 140 Mio. 6. Titanic (1998), 131 Mio. 7. weiter
  • 426 Leser

Die deutschen Charts

Die zuschauerträchtigsten Filme in Deutschland seit 1968. Etwaige DDR-Ergebnisse fehlen dabei allerdings. 1. Das Dschungelbuch (1968), 27,4 Mio. Besucher 2. Titanic (1998), 18,1 Mio. 3. Spiel mir das Lied vom Tod (1969), 13 Mio. 4. Harry Potter und der Stein der Weisen (2001), 12,6 Mio. 5. Vier Fäuste für ein Halleluja (1972), 12,3 Mio. 6. Der Herr weiter
  • 249 Leser

Die Dollar-Charts

Die Top-Filme aller Zeiten weltweit nach ihrem realen Einspielergebnis in US-Dollar: 1. Titanic (1998), 1849 Mio. 2. Der Herr der Ringe - Die Rückkehr des Königs (2003), 1119 Mio. 3. Fluch der Karibik 2 (2006), 1066 Mio. 4. The Dark Knight (2008), 1002 Mio. 5. Harry Potter und der Stein der Weisen (2001), 977 Mio. 6. Fluch der Karibik 3 (2007), 961 weiter
  • 276 Leser

DIE GUTE NACHRICHT: Stammjobs bei Stihl sicher

Der Waiblinger Motorsägenhersteller Andreas Stihl AG & Co. KG hat mit dem Gesamtbetriebsrat die Fortführung und Weiterentwicklung des Beschäftigungs- und Standortsicherungsvertrag bis Ende 2015 vereinbart. Der Stihl-Vorstandsvorsitzende Bertram Kandziora teilte gestern mit, dass die Beschäftigungsgarantie für die rund 3300 Mitarbeiter der Stammbelegschaft weiter
  • 511 Leser

Die in Berlin ...

...als Märklinhilfe gestartete Initiative zur Rettung des insolventen Spielzeugeisenbahn-Herstellers Märklin stellt nach eigenen Angaben ihre Aktivität ein. Der Gläubigerausschuss habe ohne Angaben von Gründen entschieden, die Märklinhilfe vom Investorenprozess auszuschließen. Die Initiative wollte Kapital einwerben. Im Bild baut ein Märklin-Mitarbeiter weiter
  • 454 Leser

Dietzsch: Erstes Schützen-Gold bei der EM

Richard Dietzsch (Oberau) hat den deutschen Sportschützen bei den Europameisterschaften im kroatischen Osijek die erste Goldmedaille beschert. Der Diplom-Ingenieur aus Bayern siegte im nichtolympischen 300-Meter-Wettbewerb der Gewehrschützen mit 598 Ringen vor Odd Arne Brekne (Norwegen/597) und Stefan Ahlesved (Schweden/597 Ringe). In den olympischen weiter
  • 325 Leser

Drei Investoren ringen um Opel

US-Mutter GM will erste Einschätzung liefern
Drei Angebote liegen für die Zukunft von Opel auf dem Tisch. Damit befassen sich heute die Bundesregierung und der Mutterkonzern General Motors. weiter
  • 508 Leser

Ehemalige Mondfahrer plädieren für Mars-Mission

Ex-Astronauten kritisieren die Pläne der US-Weltraumbehörde Nasa
Frühere US-Astronauten und Mondfahrer plädieren für eine Mars-Mission der US-Weltraumbehörde Nasa. Der Mars mit seinen Wasservorkommen und möglichen Lebensspuren sei 'das ultimative Ziel der Raumfahrt', meinten sie im Nasa-TV beim 40-jährigen Jubiläum der ersten Landung eines Menschen auf dem Mond. Insgesamt stellten sich sechs Ex-Astronauten, die an weiter
  • 396 Leser

Ein Bissen Deutschland in London

Den Briten schmeckt die deutsche Bratwurst
Alles hat ein Ende - auch die wurstlose Zeit für einen Deutschen in London. Er verdient jetzt mit der 'Bratwurst Company' seine Brötchen. Und die Engländer lieben seine Frankfurter und Rote. weiter
  • 326 Leser

Ein Name, ein Herz und eine Seele

Modernes Internet-Märchen: Zwei Kelly Hildebrandts finden online zueinander
Wenn Kelly Hildebrandt im Oktober heiratet, haben Braut und Bräutigam den gleichen Namen. Kelly Katrina Hildebrandt, 20 Jahre alt, und Kelly Carl Hildebrandt, 24 Jahre, heiraten im Herbst in Florida. 'Er ist genau der Mann, den ich immer gesucht habe', sagt sie. Das moderne Märchen hat im Internet begonnen. Eines Abends im vergangenen Jahr gab die Studentin weiter
  • 388 Leser

ENBW steigt mit zwei Milliarden bei EWE ein

. Der Energieversorger ENBW aus Baden-Württemberg ist bei der Oldenburger EWE eingestiegen und hat 26 Prozent der Aktien übernommen. Das Volumen der Transaktion betrage rund 2 Mrd. EUR, gaben die Spitzen beider Unternehmen g im niedersächsischen Oldenburg bekannt. Das Bundeskartellamt hatte die Partnerschaft Anfang Juli unter Auflagen genehmigt. Ein weiter
  • 467 Leser

Erleichterung im All

Toilette an Bord der Raumstation funktioniert wieder
Erleichterung im All: Eine am Sonntag ausgefallene Toilette an Bord der Internationalen Raumstation ISS ist wieder in Ordnung. Bei einem ungewöhnlichen Einsatz als Klempner im Kosmos tauschten der russische Kommandant Gennady Padalka und der belgische Flugingenieur Frank De Winne ein Kontrollmodul, einen Flüssigkeitsbehälter und eine unter Wasser gesetzte weiter
  • 214 Leser

Escada gibt seinen Gläubigern mehr Zeit

Frist zum Umtausch einer Anleihe wird auf 4. August verlängert
Der ums Überleben kämpfende Modekonzern Escada hat seinen Gläubigern mehr Bedenkzeit für seinen finanziellen Notplan eingeräumt. Die Frist zum Umtausch einer Anleihe, bei dem den Anlegern letztlich nur noch 40 Prozent ihres ursprünglichen Einsatzes blieben, werde von 31. Juli bis zum 4. August verlängert. Die Umwandlung der Anleihe ist der wichtigste weiter
  • 498 Leser

EU erleichtert das Schnüffeln

US-Fahnder sollen schon bald Einblick in europäische Bankdaten erhalten
Die EU treibt trotz Bedenken von Datenschützern den Austausch von Bankdaten mit den USA voran. Das EU-Parlament fühlt sich übergangen. weiter
  • 370 Leser

Evakuierung nach Gasalarm im Freibad

Schluss mit Planschen: 1500 Gäste eines Freibads in Kirchheim unter Teck mussten am Dienstag ihren Badespaß vorzeitig beenden, weil die Feuerwehr das Bad evakuierte. Im Heizungsbereich war Gasgeruch festgestellt worden. Nach ersten Erkenntnissen wurde niemand verletzt. Anwohner und Badegäste wurden im Radio vorsorglich aufgefordert, bei Atembeschwerden weiter
  • 291 Leser

Fall Tauss: Staatsanwalt in der Kritik

Ex-SPD-Abgeordnetem droht Anklage wegen Kinderporno
Nach dem Abschluss der Ermittlungen gegen den unter Kinderpornografie-Verdacht stehenden Ex-SPD-Abgeordneten Jörg Tauss gerät die Staatsanwaltschaft in die Kritik. Der Staatsanwalt habe sich zu früh zur geplanten Anklage geäußert, kritisierte Generalstaatsanwältin Christine Hügel. Tauss Verteidiger habe noch Akteneinsicht, zudem sei die Immunität des weiter
  • 370 Leser

FC Portsmouth wechselt Besitzer

Fußball: Arabischer Geschäftsmann kauft Traditionsklub
Der arabische Milliardär Sulaiman Al Fahim wird neuer Besitzer des englischen Fußball-Klubs FC Portsmouth. Die Premier League genehmigte die Übernahme durch den Geschäftsmann aus den Vereinigten Arabischen Emiraten. Al Fahim übernahm den FA-Cup-Sieger von 2008 von Alexandre Gaydamak, der Portsmouth im Januar 2006 gemeinsam mit Milan Mandaric gekauft weiter
  • 338 Leser

Feiertag am Affenfelsen

Erstmals seit 305 Jahren besucht wieder ein spanischer Minister Gibraltar
Ein historischer Moment. Nach mehr als 300 Jahren hat ein spanisches Regierungsmitglied wieder Gibraltar besucht. Spanien sieht die Landzunge zwischen Europa und Afrika aber weiter als Kolonie an. weiter
  • 339 Leser

Forderung nach Rente erst mit 69 stößt auf ein negatives Echo

Regierung, Opposition und Verbände kritisieren den Rentenreform-Vorschlag der Bundesbank
Die Rente mit 69 hat zurzeit politisch keine Chance. Regierung und Opposition wiesen die Forderung der Bundesbank nach einer Heraufsetzung des Rentenalters um weitere zwei Jahre scharf zurück. 'Das ist Quatsch', sagte Bundesarbeitsminister Olaf Scholz (SPD). Die Bundesbank hatte ihren Vorschlag mit der weiter steigenden Lebenserwartung begründet. Für weiter
  • 406 Leser

Gebrochener kleiner Zeh macht Ballack großen Ärger

Saisonauftakt beim FC Chelsea und Länderspiel-Einsatz in Aserbaidschan gefährdet?
Ein gebrochener kleiner Zeh macht Michael Ballack großen Ärger und verdirbt dem Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft die wichtige Vorbereitung auf die bevorstehende WM-Saison. In einem Testspiel seines Vereins FC Chelsea bei den Seattle Sounders zog sich der 32-Jährige die schmerzhafte Blessur zu. 'Er hat einen Schlag auf den Zeh bekommen weiter
  • 329 Leser

Gericht stärkt Bleiberecht von Ausländern

Das Verwaltungsgericht Karlsruhe hat die Rechte von Ausländern hinsichtlich ihrer Aufenthaltserlaubnis gestärkt. Das Gericht entschied in einem gestern veröffentlichten Urteil, dass die Aufenthaltserlaubnis für eine Frau auch dann verlängert werden kann, wenn sie sich nach einer kurzen Ehe von ihrem Ehemann getrennt hat, weil dieser eine zweite Frau weiter
  • 236 Leser

Goldener Ansporn für Lurz

Schwimm-WM: Würzburger holt den Titel über fünf Kilometer
Thomas Lurz hat bei der Schwimm-WM in Rom die erste deutsche Goldmedaille geholt. Dem Sieg über fünf Kilometer soll heute über die doppelt so lange Distanz gleich der nächste Coup folgen. weiter
  • 317 Leser

Grünes Licht für Regelwerk nahe

Abkommen in der Formel 1 wohl noch vor Ungarn-Grand-Prix
Der monatelange Kampf um das neue 'Concorde Agreement' für die Formel 1 ist offenbar beigelegt. Das bis 2012 gültige Regelwerk soll noch vor dem Großen Preis von Ungarn unterschrieben werden. weiter
  • 313 Leser

Gute Bewertung für Sparkassen

Ratingagentur attestiert Landesverband hohe Bonität
Die US-Ratingagentur Moodys hat den Sparkassenverbund Baden-Württemberg mit 'Aa3/stabil' bewertet. Diese Benotung der Bonität ist für Sparkassenpräsident Peter Schneider 'ein exzellentes Rating'. Es unterstreiche, dass die 54 Sparkassen im Land über eine starke Finanzkraft und solide Mechanismen der gegenseitigen Unterstützung verfügten. Das Rating weiter
  • 433 Leser

Jagd auf Rekorde

Die größten Erfolge an den Kinokassen: 'Harry Potter', 'Titanic' & Co.
Bester Start aller Zeiten! Der neue 'Harry Potter' sorgt für Schlagzeilen, die Kinobranche gefällt sich mal wieder in einer Rekordmeldung nach der anderen. Doch was sind wirklich die erfolgreichsten Filme? weiter
  • 284 Leser

Jeden Tag Gewalt und Schikane

Drei Häftlinge wegen Misshandlung eines Mitgefangenen vor Gericht
Was ein Häftling im Gefängnis erleiden musste, löst bei ihm auch neun Monate später noch Angstzustände aus. Ein Türke wurde misshandelt, teilweise geschoren und mit einem Kugelschreiber vergewaltigt. weiter
  • 396 Leser

Kapitalleben nicht kündigen

Experte: Es gibt für Versicherungen kaum noch Aufkäufer
Jede zweite Lebensversicherung wird vor Vertragsende aufgelöst. Vor der Finanzkrise war der Verlust für den Verbraucher gering, weil es einen Markt für den Aufkauf von Policen gab. Der ist jetzt fast verschwunden. weiter
  • 485 Leser

Karlsruhe: Wahl 2005 war rechtens

Gut zwei Monate vor der Bundestagswahl hat das Bundesverfassungsgericht eine Beschwerde gegen die letzte Wahl von 2005 zurückgewiesen. Demnach durfte im Bezirk Dresden I eine Nachwahl stattfinden, obwohl das vorläufige amtliche Endergebnis für das restliche Bundesgebiet bereits bekannt war. Die Wähler konnten ihre Stimme taktisch abgeben und durch Splitten weiter
  • 276 Leser

Kassen stehen vor Finanzloch

Die Krankenkassen erwarten 2010 ein riesiges Finanzloch und flächendeckende Zusatzbeiträge für ihre 50 Millionen Mitglieder. Der Vizechef der AOK Baden-Württemberg, Christopher Hermann, hält bis zu acht Milliarden Euro Fehlbetrag für denkbar. DAK-Chef Herbert Rebscher sprach sogar von bis zu elf Milliarden Euro. Alle Kassen hätten schon in diesem Jahr weiter
  • 339 Leser

KOMMENTAR · DATENSCHUTZ: Im Zweifel verdächtig

Begriffe können verräterisch sein. Zum Beispiel: Verdachtschöpfung. Das klingt harmlos, ist es aber nicht. Dahinter verbirgt sich die Abkehr vom bewährten liberalen Grundsatz, nach dem Bürger, die sich rechtstreu verhalten, vom Staat nicht behelligt werden und nur ins Visier der Behörden geraten, wenn sie sich etwas zu Schulden kommen lassen. Verdachtschöpfung weiter
  • 351 Leser

KOMMENTAR · SÜDSCHIENE: Schwarzes Machtkalkül

Bayern und Baden-Württemberg wollen gemeinsam für ihre Interessen kämpfen. Das ist die Botschaft, die von der gestrigen Kabinettssitzung der schwarz-gelben Landesregierungen im Süden der Republik ausgehen soll. Und es macht ja auch Sinn, die politische 'Südschiene' wiederzubeleben, die zu Zeiten von Franz Josef Strauß und Lothar Späth auch bundespolitisches weiter
  • 315 Leser

KOMMENTAR: Aussicht auf langsamere Talfahrt

Konjunkturelle Ausschläge nach oben und unten sind die Maschinenbauer gewöhnt. Dass jedem Boom eine ordentliche Talfahrt folgt, gehört in der Investitionsgüterindustrie zum Alltag, so schnell hält man in dieser Branche nicht die Luft an. Nur wer sich dies bewusst macht, kann die ganze Tragweite des Absturzes ermessen, den die Maschinenbauer im Land weiter
  • 468 Leser

Kuka hat mit der Krise zu kämpfen

Der Augsburger Anlagen- und Roboterbauer Kuka ist wegen der Flaute in der Automobilindustrie und hoher Restrukturierungskosten im zweiten Quartal 2009 tief in die Verlustzone gerutscht. Der Umsatz des M-Dax-Konzerns sank von 301 Mio. EUR im Vorjahreszeitraum auf 211 Mio. EUR. Unter dem Strich stand für den Zeitraum von April bis Juni ein Verlust von weiter
  • 507 Leser

LAND UND LEUTE

Auto als Musikinstrument Gaildorf. Einen ungewöhnlichen Tuning-Auftrag hat die Fichtenberger KW Automotive erhalten. Die Spezialisten im Tieferlegen mussten einen Opel Kadett konzerttauglich machen. Motor, Getriebe, Kühler, Tank und Auspuff waren zu entfernen. Das Gefährt wird von den Künstlern Christian von Richthofen und Rolf Claussen bei einem 'Konzert' weiter
  • 416 Leser

Lehrerberuf attraktiver gestalten

Gymnasiallehrer-Sprecher Bernd Saur fordert Verbesserungen
Lehrer aus Osteuropa als Lösung für fehlende deutsche Lehrer? Bernd Saur, Chef des Philologenverbandes Baden-Württemberg, will das eher nicht. weiter
  • 373 Leser

LEITARTIKEL · RENTE: Ruhe ist Politikerpflicht

Quatsch - ebenso knapp wie richtig fiel die Reaktion von Arbeitsminister Olaf Scholz (SPD) auf den jüngsten Aufreger beim Reizthema Rente aus. Bis zum Jahr 2060 sollte das Renteneintrittsalter auf mindestens 69 Jahre steigen, denkt die Deutsche Bundesbank laut nach. Nun gehört sie hierzulande nicht gerade zu den Rentenexperten. Auch zeigen alle Erfahrungen, weiter
  • 403 Leser

Leute im Blick

Chris Brown Gut fünf Monate nach der Prügel-Attacke auf seine damalige Freundin Rihanna hat US-Sänger Chris Brown sich per Videobotschaft entschuldigt. 'Ich wünschte, ich könnte diese wenigen Augenblicke rückgängig machen', sagte der 20-Jährige auf seiner Internetseite. 'Ich bin sehr traurig und sehr beschämt über das, was ich getan habe.' Die Staatsanwaltschaft weiter
  • 416 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. 1000 bis 1500 l63,90 bis 65,45 (64,43) 1501 bis 2000 l 60,46 bis 60,90 (60,74) 2001 bis 2500 l 58,02 bis 59,62 (58,82) 2501 bis 3500 l 56,07 bis 58,31 (56,94) 3501 bis 4500 l 54,97 bis 57,48 (56,04) 4501 bis 5500 l 54,53 bis 56,53 (55,38) 5501 bis 6500 l 54,52 bis 55,93 weiter
  • 502 Leser

Maschinenbau sucht Halt

Im Südwesten bricht der Umsatz in diesem Jahr um 20 Prozent ein
Die Maschinenbauer im Südwesten stecken mitten im konjunkturellen Absturz. Die Aufträge halbierten sich im bisherigen Jahresverlauf beinahe. Der Umsatz wird 2009 um ein Fünftel einbrechen. weiter
  • 474 Leser

Mayer serviert Schüttler ab

Rothenbaum: Nobody Brands schlägt überraschend Top-Mann Gilles Simon
Mit mehr Mühe als erwartet ist Philipp Kohlschreiber als erster Deutscher in das Achtelfinale der International German Open in Hamburg eingezogen. weiter
  • 382 Leser

Mehr Druck für Kliniken

Gutachten fordert härtere Konkurrenz im Gesundheitswesen
Das deutsche Gesundheitswesen weist noch erhebliche Einsparmöglichkeiten auf. Insbesondere die Krankenhäuser sollten sich auch bei den Preisen Konkurrenz machen, fordert ein Gutachten. weiter
  • 250 Leser

NA SOWAS . . .

In der österreichischen Gemeinde Lamprechtshausen bei Salzburg ist die 'Pferdeäpfel-Verordnung' eingeführt worden. Sie besagt, dass Reiter, ebenso wie Hundehalter, die Hinterlassenschaften ihrer Tiere von der Straße beseitigen müssen. Ziel der Verordnung ist es, das Erscheinungsbild der Stadt sauberer zu gestalten und Unfällen vorzubeugen. Bestrafen weiter
  • 300 Leser

NOTIZEN

Für 47 Cent erstochen Von einem Bettler ist ein Deutscher (41) in Istanbul erstochenen worden. Der Mann aus Münster (Nordrhein-Westfalen) war ein per Haftbefehl gesuchter Flüchtling. Er hatte zu dem Bettler, der eine Lira (etwa 47 Cent) haben wollte, eine abschätzige Handbewegung gemacht, schreibt eine türkische Zeitung. Daraufhin habe der Bettler mit weiter
  • 418 Leser

NOTIZEN

Dan Brown legt nach Nach 'Illuminati' und 'Sakrileg' erscheint am 14. Oktober in Deutschland der neue Roman von Dan Brown, 'Das verlorene Symbol'. Über den Inhalt seines Buchs hat Brown striktes Stillschweigen verfügt, nur sechs Menschen in den USA durften den Text lesen, wie die Verlagsgruppe Lübbe mitteilte. Im Mittelpunkt steht wieder Robert Langdon, weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN

Linke Papierflut Der Bundestag wird die laufende Legislaturperiode mit einem Rekord abschließen: Noch nie wurden von einem deutschen Parlament so viele Einzeldokumente erzeugt wie in den vergangenen vier Jahren - 13 800 sind es bis jetzt. Das teilt der Bundesanzeiger-Verlag (Köln) mit. Ein nicht unerheblicher Teil der Papierflut geht auf das Konto der weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN

Zwei Neue für KSC Fußball: Bundesliga-Absteiger Karlsruher SC hat zwei Stürmer geholt. Der Zweitligist hat Drittliga-Torschützenkönig Anton Fink von der SpVgg Unterhaching und den finnischen Nationalspieler Niklas Tarvajärvi bis zum 30. Juni 2012 verpflichtet zu./] Ronaldo unspektakulär Fußball: 94-Millionen-Euro-Neuzugang Cristiano Ronaldo hat bei weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN

Meer-Urlaub für Schüler Winnenden. 33 Schüler der Albertville-Realschule in Winnenden (Rems-Murr-Kreis) versuchen derzeit an der Ostseeküste, Abstand von dem Amoklauf mit 16 Toten zu gewinnen. Die Schüler der 7. Klasse sind auf Einladung des Landes Mecklenburg-Vorpommern dort. In Winnenden und Wendlingen hatte am 11. März ein 17-jähriger Schüler 15 weiter
  • 316 Leser

NOTIZEN

Kein Geld für Hertie-Leute Für die 2600 Beschäftigten der insolventen Warenhauskette Hertie wird es kein Geld aus dem Sozialplan geben. 'Nach der Freistellung bekommen die Leute gar nichts', sagte Hertie-Betriebsratschef Bernd Horn. Ihre Kündigungen sollen sie diese Woche erhalten. Ein Plan für die Schließung für die 54 verbliebenen Hertie-Warenhäuser weiter
  • 498 Leser

Oettinger und Seehofer knüpfen Allianz

Bayern und Baden-Württemberg wollen nach der Bundestagswahl gemeinsam für ihre Interessen kämpfen. Der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer und sein Amtskollege Günther Oettinger wollen auf diesem Wege eine Senkung des Mehrwertsteuersatzes und mehr Bundesmittel für den Straßen- und Schienenbau im Süden im Koalitionsvertrag festschreiben lassen. weiter
  • 364 Leser

Pechstein grimmig

Macht Trainingsverbot Olympiastart unmöglich?
Der Dopingfall Claudia Pechstein spaltet Deutschland in zwei Lager, doch unabhängig von der völlig offenen Schuldfrage gerät die Eisschnelllauf-Olympiasiegerin immer mehr unter Druck. 'Ich versuche, weiter zu trainieren und weiter zu kämpfen', sagte die Berlinerin an der Eisbahn in Berlin-Hohenschönhausen mit grimmiger Miene. Das Oval durfte sie wegen weiter
  • 379 Leser

PRESSESTIMMEN · SCHLESWIG-HOLSTEIN: Bundesweiter Flurschaden

Thüringische Landeszeitung (Weimar): Carstensen wird sich warm anziehen müssen, auch wenn ihn die Umfragen mögen. Er wusste, weshalb er die Vertrauensfrage möglichst verhindern wollte; das Taktieren der Genossen aber lässt ihm nun keine andere Wahl. (. . .). Lausitzer Rundschau (Cottbus): (. . .). Über die Grenzen Schleswig-Holsteins hinaus werden sich weiter
  • 304 Leser

Rech und Palm wollen keine Bordellführung

Innenminister Heribert Rech (CDU) und Fellbachs Oberbürgermeister Christoph Palm (CDU) sahen sich gestern unter Nennung ihrer Namen über eine bundesweit verbreitete Zeitungsannonce aufgefordert, das Fellbacher Flatrate-Bordell 'Pussy Club' zu besichtigen. In der in der 'Frankfurter Allgemeinen Zeitung' wie der 'Süddeutschen Zeitung' erschienenen Annonce weiter
  • 347 Leser

Ritter der musikalischen Tafelrunde

Klingende Alchimie: Das Spektakel 'Excalibur' feiert beim Kaltenberger Ritterturnier seine Uraufführung
Musikstars wie Johnny Logan, Les Holroyd und Alan Parsons sind dabei: In Kaltenberg wird die Rockoper 'Excalibur' uraufgeführt. weiter
  • 374 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 65)

Aber natürlich wären uns allen handfeste Beweise oder Geständnisse lieber, allein schon deshalb, weil beide vermögende Väter im Rücken haben, die sich gute Anwälte leisten können. Und ich finde, wir sollten uns verstärkt auch unter den Schlägertrupps der Service dOrdre umschauen. Denen ist einiges zuzutrauen. Aber wie gesagt, wir brauchen Beweise.' weiter
  • 362 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 67)

Wie gesagt, wir brauchen mehr Beweismaterial', meinte Isabelle. 'Dann wären wir drei uns ja einig', pflichtete Bruno bei. 'Mit dem, was wir wissen, können wir weder die beiden festnageln noch irgendeine neue Spur auftun.' 'Versuchen Sie doch bitte, über die Familie mehr über unseren mysteriösen Mann herauszufinden', sagte Jean-Jacques. 'Er muss seinen weiter
  • 360 Leser

Schwarzwald im Finale der Natur-Wunder

Der Schwarzwald ist im Finale um die Wahl der sieben Natur-Weltwunder. Das teilte nach Auskunft der Schwarzwald Tourismus GmbH (STG) das Hauptquartier der 'New7Wonders' gestern in Zürich mit. Das Mittelgebirge konkurriert in der Gruppe 'Wälder, Nationalparke und Naturschutzgebiete' mit den Amazonas-Wäldern, dem karibischen Nationalpark El Yunque, dem weiter
  • 352 Leser

Sorgen um Finanzlage wachsen

Eine Kreditklemme auf breiter Front gibt es im Maschinenbau derzeit nicht, sagt Dr. Thomas Lindner, Vorsitzender des Branchenverbandes VDMA in Baden-Württemberg. Zwar klagt jede vierte Firma darüber, dass es schwieriger geworden sei, neue Kredite zu bekommen. Ernsthafte Probleme sieht Lindner bei größeren Krediten und längeren Laufzeiten. Für ihn steht weiter
  • 452 Leser

Speerwerferin Obergföll auf Formsuche

Speerwerferin Christina Obergföll steckt weiterhin in einem Formtief. Vier Wochen vor Beginn der Leichtathletik-Weltmeisterschaft in Berlin unterlag die Vize-Weltmeisterin mit schwachen 61,78 Metern beim Leichtathletik-Meeting in Rethymnon auf Kreta der Olympiasiegerin und Weltrekordlerin Barbora Spotakova. Die Tschechin kam jedoch ebenfalls nur auf weiter
  • 302 Leser

Sturz nach Bodenwelle: Voigt schwer verletzt

16. Etappe der Tour de France: Berliner verunglückt bei hohem Tempo auf rasanter Abfahrt
Alberto Contador hat auch beim zweiten Schlagabtausch in den Alpen alle Attacken abgewehrt. Hauptthema aber: Jens Voigts Horror-Sturz. weiter
  • 337 Leser

Stuttgarter SPD will Grüne abblitzen lassen

Auch nach der deutlichen Niederlage vor dem Verwaltungsgericht Stuttgart, das das Bürgerbegehren angesichts gültiger Verträge für unzulässig erklärt hat, wollen die Stuttgart-21-Gegner nicht aufgeben. Die Grünen im Stuttgarter Gemeinderat setzen jetzt auf eine quasi amtliche Bürgerbefragung, die am Tag der Bundestagswahl, am 27. September, stattfinden weiter
  • 336 Leser

Tauss droht Anklage

Kritik an Vorgehen der Staatsanwaltschaft nach Abschluss der Ermittlungen
Die Preisgabe neuer Details zum Stand der Ermittlungen im Fall Tauss ist auf Kritik gestoßen. Trotzdem muss der ehemalige SPD-Abgeordnete in der Kinderporno-Affäre mit einer Anklage rechnen. weiter
  • 317 Leser

Telefonaktion: Gib Aids keine Chance

Nach Schätzungen des Robert-Koch-Instituts in Berlin leben in Deutschland rund 63500 Menschen mit HIV/Aids, darunter fast 12000 Frauen und etwa 200 Kinder. Bundesweit haben sich rund 3000 Menschen 2008 neu mit dem 'Human Immunodeficiency Virus' (HIV) infiziert. Unbehandelt führt eine Ansteckung zu einem immer schwächer werdenden Immunsystem, das Krankheitskeime weiter
  • 406 Leser

Tiefer Blick in die Privatsphäre

Seit Jahren nimmt die Zahl der Überwachungsgesetze zu - nicht nur im Finanzsektor
Erst handeln, dann fragen: Vor allem die USA sammeln nach dieser Devise Daten. Die Zahl der Überwachungsgesetze steigt, auch in Deutschland. weiter
  • 331 Leser

Tiefkühl-Lachs darf nicht als frisch gelten

Tiefgefrorener Räucherlachs darf nach dem Auftauen nicht als Frischware verkauft werden. Das entschied das Verwaltungsgericht Stuttgart in einem gestern veröffentlichten Beschluss. Die Kammer wies damit die Klage einer Großmarktkette aus Hannover ab, die festgestellt wissen wollte, dass der Hinweis 'aufgetaut' auf der Packung des Fisches entbehrlich weiter
  • 319 Leser

Unglücke, die auf Bergbau und Tunnelarbeiten zurückzuführen sind

Immer wieder geschehen in Deutschland Unglücke wegen Erdrutschen und Absackungen, die vom Bergbau oder Tunnelarbeiten verursacht werden: Juli 2009: Im westfälischen Kamen entsteht nach Bohrarbeiten für eine Erdwärmeanlage ein Krater. Ein Bagger versinkt, an Häusern bilden sich Risse. März 2009: Das Historische Stadtarchiv in Köln und zwei Häuser stürzen weiter
  • 320 Leser

Volksbanken steigern das Kreditvolumen

Die Kreditversorgung ist noch nicht beeinträchtigt. Zumindest aus Sicht der Volks- und Raiffeisenbanken gibt es ausreichend Geld für Unternehmen. weiter
  • 487 Leser

Vorsichtiges Abtasten im Schatten von Ruinen

Baden-Württemberg und die Republik Serbien nehmen in Belgrad die Zusammenarbeit auf
Serbien gehört zu den Ländern, die ab 2010 von der Visumpflicht innerhalb der EU befreit werden sollen. Baden-Württemberg begleitet die Republik auf dem Weg nach Europa. Nun gibt es erste Ergebnisse. weiter
  • 372 Leser

Waigel: Notfalls auf einen Auftrag verzichten

Der ehemalige Finanzminister über seine Arbeit als Anti-Korruptionsbeauftragter bei Siemens
Im September wird Theo Waigel seinen ersten Bericht als Korruptionsbeauftragter von Siemens vorlegen. Über Details spricht er nicht. Aber die Sauberkeit der Firma geht dem Auftrag vor, sagt er. weiter
  • 495 Leser

Weiter bergauf im Sog guter Konzernzahlen

Positiv ausgefallene Quartalsberichte haben gestern den Dax erneut nach oben gezogen. Schon am Vorabend hatte Texas Instruments die Erwartungen übertroffen. Neben der angehobenen Prognose des Baumaschinen-Herstellers Caterpillar sorgten die Zahlen von Du Pont und Merck & Co für anhaltend guter Stimmung. Auch die deutschen Konzerne haben im zweiten weiter
  • 434 Leser

Weniger Bürokratie geht nicht

Das Land hat in den letzten zwei Jahren jede zehnte Verwaltungsvorschrift gestrichen. Mehr Abbaupotenzial sieht die Regierung nicht. weiter
  • 310 Leser

Wie das Geschäftsmodell funktioniert

Das Geschäftsmodell beim Aufkauf von Lebensversicherungen beruht darauf, dass die Policenhändler mehr bieten als den Rückkaufswert der Versicherer, weil sie die Lebensversicherungen mit Gewinn an Fondsgesellschaften weiterverkaufen. Diese bündeln gebrauchte Policen in einen geschlossenen Fonds und verkaufen Anteile davon an Anleger. Einige Aufkäufer weiter
  • 426 Leser