Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 30. Juli 2009

anzeigen

Regional (157)

Traktorfahrer hatte Glück im Unglück

Strohballen-Gespann in Flammen

Niederstotzingen. Der Fahrer eines landwirtschaftlichen Zuges war am Mittwoch gegen 17 Uhr von Reuendorf kommend unterwegs Richtung Lontal. Kurz vor der Einmündung Kreisstraße 3021 geriet der Traktor laut Polizei in Brand.

Der Fahrer  konnte sich durch einen Sprung von seinem Gespann gerade noch in Sicherheit bringen, bevor sich der Brand

weiter
  • 5
  • 379 Leser

Skurril: Dieb klaut ein Klofenster

War es möglicherweise ein Klofenster-Sammler? In der Nacht zum Mittwoch drang ein Unbekannter in einen Bürocontainer in der Lorcher Straße ein. Aus dem Container entwendete der Einbrecher lediglich eine Spendenkasse mit etwas Kleingeld. Überraschender Weise entwendete er allerdings auch das 45 mal 30 cm große Fenster zum WC.  weiter
  • 1657 Leser

Mutprobe: Kinder liegen auf der Bundesstraße

Zwei acht- und zehnjährige Buben mussten am Mittwochabend, gegen 19.30 Uhr in Spraitbach von der Straße geholt werden, weil sie sich als selbsterdachte Mutprobe auferlegt hatten, sich mitten auf die Ortsdurchfahrt zu legen, die in diesem Bereich auch noch vielbefahrene Bundesstraße ist. Wie oft sie das getan hatten, bis das Treiben von einem Anwohner weiter
  • 281 Leser

Trickbetrüger in Westhausen unterwegs

Ein Unbekannter wollte in einer Bäckerei in der Baiershofener Straße, am Mittwochnachmittag, gegen 16.15 Uhr, für 300 Euro ein Bündel 10 Euro Scheine in große Scheine gewechselt haben. Die allein im Geschäft befindliche Verkäuferin legte ihm sechs 50 Euro Scheine auf die Theke, während er nur 290 Euro hinblätterte. Als dies hinterfragt wurde, nahm der weiter
  • 5
  • 218 Leser
War es derselbe Mann?

Trickbetrüger legt Seniorin herein

Augsburg. Schon wieder hat ein Schwindler unter Vorspiegelung falscher Tatsachen Schmuckstücke ergaunert: Am Montag klingelte laut Polizei gegen 12.15 Uhr ein Unbekannter an der Haustür einer betagten Rentnerin und fragte nach deren Sohn, mit dem er angeblich gut bekannt sei. Nachdem dieser aber nicht da war, bat er um ein Telefonbuch, um dort

weiter
  • 384 Leser

Gemeinderat für Haushaltssperre - aber nicht überall

Der Gemeinderat kritisiert zwar die zu wenig vorausschauende Politik der Stadtverwaltung, trägt aber nolens volens die von Stadtkämmerer Siegfried Staiger vorgeschlagene Haushaltssperre mit. Alleredings mit einer Änderung: Die Glück-auf-Halle in Hofen wurde von der Streichliste genommen, um den Zuschuss vom Land nicht zugefährden. CDU-Fraktionsvize

weiter
  • 4
  • 367 Leser

Karl-Olga-Brücke noch offen

Schwäbisch Gmünd. Die Karl-Olga-Brücke in stadteinwärtiger Richtung wird noch nicht zu Beginn der Sommerferien gesperrt. Die Sperrung ist wegen der Kanalverlegung in der Parlerstraße nötig. Da die sich aber etwas verzögert haben, bleibt auch die Karl-Olga-Brücke noch beidseitig befahrbar. weiter
  • 317 Leser

Pfarrer Stehle pflanzt ein Apfelbäumchen

Als letzte Amtshandlung hat Pfarrer Hans Stehle jetzt bei der Salvatorkirche einen Apfelbaum gepflanzt. Das Bäumchen hat Oldilia Sproll ihm bei seiner Verabschiedung vergangenen Samstag angetragen und mit dem Wunsch überreicht, er möge doch das Bäumchen der Salvatorgemeinde pflanzen. Das Bäumchen soll die Salvatorgemeinde bleibend und sichtbar an die weiter
  • 304 Leser

Mehr Verspätungen

Weitere Gleisbauarbeiten auf der Remsbahn
Bahnkunden, die zwischen Gmünd und Stuttgart unterwegs sind, droht neben der Sperrung der Remsbahn zwischen Gmünd und Schorndorf noch eine weitere Behinderung: noch ‘ne Gleisbaustelle. weiter

Nach Unfall Stau im Tunnel

Fellbach. Schwerverletzt wurde am Mittwochmorgen ein Fahrer eines Geländewagens, der mit einem Anhänger, auf dem er Holzbalken geladen hatte, im Kappelbergtunnel, verunglückte. Nach Vermutung der Polizei war die Ladung nicht richtig verstaut. Der Rückstau aus Richtung Stuttgart reichte teilweise zurück bis auf die B 10, etwa fünf Kilometer. Für die weiter

Ein Generationswechsel am PG

Eine ganze Reihe altgedienter Pädagogen wurde gestern am Peutinger Gymnasium feierlich verabschiedet
Mit einer bewegenden Feier wurden gestern am Peutinger Gymnasium der stellvertretende Schulleiter Günter Koch und eine ganze Reihe altgedienter Lehrer verabschiedet. weiter
  • 589 Leser

Neuer Spielbereich

Schwäbisch Gmünd. Die Palmeninsel ist weg, der Spielplatz kommt: Vor dem Rathaus bauen Arbeiter den Spielbereich auf, der jedes Jahr Anklang findet. weiter
  • 141 Leser

Stadt will Raser in Neuer Straße bremsen

Verkehrsschau zeitnah vor Ort
Mitarbeiter der Stadtverwaltung und die Polizei werden bei der Baustelle Neue Straße in Bettringen vor Ort prüfen, welche Maßnahmen sie ergreifen können, damit die Autofahrer dort langsamer fahren. Dies werde „zeitnah“ erfolgen“, sagte Stadtsprecher Klaus Arnholdt. weiter
  • 174 Leser

Bad im Brunnen zum Schuljahresschluss

Das dritte Schwäbisch Gmünder Freibad hatte gestern wieder geöffnet. Wie inzwischen schon zur Tradition geworden, feierten zahlreiche Schüler den Abschluss des Schuljahres am Vormittag mit einem Bad im Marienbrunnen auf dem Marktplatz. Die Stadt hatte noch am Tag zuvor, das Wasser im Becken ausgetauscht, damit ein sauberes Vergnügen gewährleistet war. weiter
  • 186 Leser

Mit dem Bus zu den Highlights

Essinger Senioren im Ort „on Tour“ mit Bürgermeister Wolfgang Hofer zu den wichtigsten kommunalpolitischen Brennpunkten
Informationen zur baulichen Entwicklung des Hauptorts Essingen und Teilorte, gewürzt mit feinem Humor, hielt Bürgermeister Wolfgang Hofer am Mittwoch für die Essinger Senioren bereit. Jeweils vor Ort konnten sich die Gäste ein Bild vom Erzählten machen, ohne dass sie den gemütlichen Reisebus verlassen mussten. weiter
  • 227 Leser

Wer kennt den Räuber?

Beschreibung des mutmaßlichen Täters des Schlecker-Überfalls
Die Kriminalpolizei ist bei ihren Ermittlungen nach dem Mann, der die Schleckerfiliale in Wasseralfingen in der Wilhelmstraße überfallen hat, einen guten Schritt weiter gekommen. Vom Täter des zweiten Überfalls am 25. Juli hat die Kripo eine als sehr zuverlässig bewertete Personenbeschreibung vorliegen. weiter
  • 322 Leser

Im Einsatz für das Dorf

Ortvorsteher Heinz Göllinger erhält Ehrennadel des Gemeindetags
In der ersten Sitzung des Ortschaftsrates von Dorfmerkingen nach den Kommunalwahlen im Juni 2009 wurde Ortsvorsteher Heinz Göllinger verabschiedet. Bürgermeister Gerd Dannenmann überreichte dem langjährigen Ortsvorsteher die Ehrennadel des Gemeindetages Baden-Württemberg in Gold und zeichnete ihn damit für seine erfolgreiche kommunale Arbeit aus. weiter

Die Kraft aus dem Glauben schöpfen

Festliche Verabschiedung von Pfarrer Hermann Maier nach 15 Jahren seelsorgerlichen Wirkens
Zur Verabschiedung von Pfarrer Hermann Maier nach 15 Jahren seelsorgerlichen Wirkens wurde eine feierliche Dankvesper in der Pfarrkirche St. Elisabeth in Ohmenheim gefeiert. Anschließend wurde in der Turn- und Festhalle gedankt und gelobt. weiter
  • 167 Leser

Der Schöpfung näher kommen

Schwäbisch Gmünd. „Imitatio creationis – Nachahmung der Schöpfung in Hans Baldungs 'Erschaffung der Tiere und der Menschen'“, überschreibt Dr. Wolfram Morath-Vogel seinen Vortrag über dieses Bild, den er am Donnerstag, 6. August, um 18 Uhr im Museum im Prediger halten wird.Gott in seiner Schöpfung zu erkennen, darauf zielte die Arbeit weiter

Am Salvator und im Tunnel

Schwäbisch Gmünd. Eine Abendführung am Salvator und im Gmünder Tunnel bietet der Naturkundeverein am Dienstag, 4. August, an. Um 18 Uhr trifft man sich am Fuß des Salvators. Werner K. Mayer von der Geologie-AG lädt ein zu einer erd-, landschafts- und kulturgeschichtlichen Betrachtung der beliebten Gmünder Wallfahrtsstätte. Im Anschluss geht's mit Bauleiter weiter
  • 141 Leser

Pflegefall braucht konstruktive Arbeitgeber

familyNET tagt im Landratsamt
Der demografische Wandel macht auch vor Unternehmen und Behörden nicht Halt. Stellt ein Pflegefall in der Familie die Angehörigen vor Probleme, so verlangt die Situation auch vom Arbeitgeber der Pflegenden konstruktive Lösungen. Dies war Thema beim jüngsten Treffen der Mitglieder des Unternehmensnetzwerks familyNET, bei dem die aktuelle rechtliche Situation weiter

Stufen gemeistert

Achtklässer der Heubacher Schillerschule erhalten Zertifikate
Die Achtklässler der Schillerschule Heubach haben mit Begeisterung an dem Programm „Stufen zum Erfolg“ der Wirtschaftsjunioren Ostwürttemberg teilgenommen. In der Aula der Schule überreichte ein Vertreter der Firma VRW Metallhandelgesellschaft in Gmünd im Auftrag der Wirtschaftsjunioren jedem Schüler das begehrte Teilnahmezertifikat. weiter

Serenade im Starlight Express

Abwechslungsreiches Programm bei der Sommerserenade der Härtsfeldschule Neresheim
Das abwechslungsreiche Programm klang viel versprechend. Und so lockte es, trotz des warmen Sommerabends, viele Besucher in die Härtsfeldhalle nach Neresheim. Das „JeKi“- und das Blasorchester, die Blockflötengruppe, das Ensemble des Tanzprojekts, der Schüler-Lehrer-Chor und die Band „Both“ musizierten und tanzten bei der Sommerserenade weiter
  • 278 Leser

Rötlenmühle feierte

45 Jahre Patenschaft des Pflegeheims mit der Bundeswehr
Beim Sommerfest des Pflege- und Behindertenheimes Rötlenmühle konnten Bewohner und Pflegepersonal zusammen mit den Soldaten des Sanitätszentrums Niederstetten und der Sanitätsstaffel Ellwangen auf 45 Jahre Patenschaft mit der Bundeswehr blicken. weiter
  • 204 Leser

Hohe Auszeichnungen für Diemer und Wittlinger

Gemeinderat Lauchheim hat sich neu konstituiert – Zehn Ratsmitglieder wurden geehrt und verabschiedet
Recht hat Stadtrat Manfred Henkel: Einen gewaltigen Aderlass an kommunalpolitischem Sachverstand musste der Lauchheimer Gemeinderat lassen. Zehn Räte schieden aus. Doch das „frische Blut“ soll nun neue Ideen bringen. weiter
  • 298 Leser

Schulmusikabend ein Bühnenerfolg

Die Ostalbhalle in Königsbronn war voll besetzt beim Schulmusikabend der Georg-Elser-Schule. Drei AGs und Chöre der Schule boten dem Publikum ein buntes, fröhliches Programm, gefüllt mit Theater und Musik. Der Grundschulchor unter der Leitung von U. Kühling eröffnete den Abend mit drei Liedern aus aller Welt. Meisterlich gesungen ernteten die jungen weiter
  • 321 Leser

175 Tonnen CO2 gespart

Reinhardt-Kaserne Ellwangen ist spitze im Energiesparen
Die Reinhardt-Kaserne ist unter den Bundeswehrstandorten im Wehrbereich Süd (Baden Württemberg und Bayern) spitze im Energiesparen. Zu diesem Ergebnis kam die Wehrbereichsverwaltung Süd in Stuttgart durch den Vergleich der Verbrauchszahlen von 2005 zu 2008. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Bilderausstellung Das SRH Fachkrankenhaus Neresheim zeigt von Freitag, 31. Juli, bis zum 16. September Bilder der Schorndorfer Künstlerin Lydia Feulner-Bärtele. Ausstellungseröffnung ist am Donnerstag, 30. Juli, um 19 Uhr. Die Vernissage wird musikalisch gestaltet durch das Jazztrio „Footprints“. Die Ausstellung ist täglich von 9 bis 17 weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Maultaschen Party Die Feuerwehr in Neresheim organisiert am Freitag, 31. Juli, eine Chili-Maultaschen-Party unter dem Motto „Uns ist nichts zu heiß“. 100 Kilogramm Chili-Maultaschen stehen zum Testen bereit. Beginn ist um 19.30 Uhr im Gerätehaus der Feuerwehr in Neresheim. Die Maultaschen sind umsonst, Beilagen und Getränke gibt’s, weiter
  • 176 Leser
Kurz und Bündig
Blutspender gesucht Der Blutspendedienst des DRK bittet um Blutspenden am Freitag, 31. Juli, von 14.30 bis 19.30 Uhr, in der Turnhalle, Felsenstraße 13, in Dorfmerkingen. Jedem Spender wird eine gesundheitliche Vorsorgeleistung angeboten. weiter
  • 858 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung in Neresheim Am Samstag, 1. August, lädt die Tourist-Information Neresheim Einheimische und Gäste zu einer kostenlosen historischen Stadtführung durch die Altstadt von Neresheim mit Helmut Ledl ein. Treffpunkt ist um 10 Uhr an der Stadtmauer am Friedhof. Die Führung dauert etwa 30 Minuten. Es ist keine Anmeldung erforderlich. weiter
  • 871 Leser
Kurz und Bündig
Bergmesse Der katholische Kirchenchor St. Nikolaus Waldhausen lädt am Samstag, 1. August, zur 23. Bergmesse auf den Hohenberg. Beginn ist 18.30 Uhr. weiter
  • 559 Leser

Ein neues Kinoprojekt

Johannes Böhm und Silke Hüttmann bauen in Nördlingen ein Großkino
Nun ist es offiziell: In Nördlingen bauen Johannes Böhm und Silke Hüttmann ein neues Kino. Für das Jahr 2011 ist die Eröffnung geplant. Das Bopfinger Kino wollen die beiden weiterhin betreiben – zumindest so lange der aktuelle Mietvertrag noch läuft. weiter
  • 328 Leser
Seit 16 Jahren gibt es den deutsch-estnischen Schüleraustausch zwischen der Loo Schule in Estland und dem Ostalb-Gymnasium Bopfingen. Dieses Jahr verbrachten elf estnische Jugendliche zusammen mit ihren Lehrerinnen Helgi Org und Ina Tomson sowie ihren deutschen Partnern zwei spannende Tage auf den Spuren Ludwigs II. und Richard Wagners in den Königsschlössern weiter
Wir gratulieren
Aalen-Simmisweiler. August Burkhardt, Ortsstr. 23, 75. Geburtstag.Aalen-Waldhausen. Hildegard Funk, Sebastianstr. 9/1, zum 74..Bopfingen. Ida Raab, Ellwanger Str. 59, zum 70., und Thea Guderjahn, Am Stadtgraben 80, zum   85. Geburtstag.Hüttlingen. Genovefa Hain, Mörikestr. 9, zum 87. Geburtstag.Lauchheim. Else Linke-Kirschner und Josef Walter, weiter
  • 113 Leser
Zur Person

Lars Michel

Bopfingen. Lars Michel ist bester Dipl. Wirtschafts-Informatiker der Hochschule Ulm im Wintersemester 08/09. Nachdem er während des Studiums zunächst erste beruflichen Erfahrungen bei dem Ulmer IT-Dienstleister der eXXcellent solutions GmbH sammeln konnte, führte ihn sein weiterer beruflicher Weg zur EADS am Standort Ulm. Dort absolvierte er ein Praxissemester weiter
  • 207 Leser

Stiftung gibt 800 Euro für Kletterwand

Auf Initiative des Referendars Stefan Hofmann wurde die Sporthalle an der Realschule Bopfingen mit einer Kletterwand bestückt. Diese soll von Schülern aller Bopfinger Schulen und auch von den Vereinen genutzt werden. Kletter-AG und Technik-AG hätten sich bei der Montage eingebracht, Bopfinger Firmen seien als Sponsoren aufgetreten. Deshalb habe die weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Agenda-Tauschring Tauschringmitglieder und Interessierte treffen sich am Donnerstag, 30. Juli, um 18 Uhr im DRK-Haus Bopfingen. weiter
  • 480 Leser
Kurz und Bündig
Agenda-Gruppe Kultur und Soziales Die Gruppe trifft sich am Donnerstag, 30. Juli, gegen 19.30 Uhr im DRK-Haus. Mitglieder und Interessierte sind herzlich willkommen. weiter
  • 731 Leser
Kurz und Bündig
Selbsthilfegruppen Bopfinger Selbsthilfegruppen und soziale Einrichtungen informieren am Freitag, 31. Juli, von 8 bis 12 Uhr, auf dem Bopfinger Wochenmarkt über ihre Aktivitäten. Bei schlechtem Wetter findet die Veranstaltung in der Passage des Ipf-Treffs statt. weiter
  • 998 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Kindergarten St. Franziskus veranstaltet am Samstag, 26. September, von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im katholischen Gemeindehaus Bopfingen. Info und Tischnummern unter Tel. (07362) 5887 und 9560930. weiter
  • 737 Leser

Abschied und Neubeginn

Karl-Heinz Wiedmann soll neuer Ortsvorsteher in Baldern werden
Die Sitzung des Ortschaftsrates Baldern stand ganz im Zeichen der Wahl des neuen Ortschaftsrates, war aber auch geprägt von Abschied und Neuorientierung. Nach fünfjähriger Tätigkeit sind Hans-Albrecht Härle und Andreas Zyhajlo aus dem Ortschaftsrat ausgeschieden. Auch Lothar Schüssl wird nach 20 Jahren dem Ortschaftsrat Baldern nicht mehr angehören. weiter
  • 303 Leser

Jede Menge Kurzweil

Ferienprogramm der Stadt Oberkochen mit fast 30 Angeboten
„In Oberkochen werden die Ferien nicht langweilig“, meinte Bürgermeister Peter Traub bei der Vorstellung des diesjährigen Sommerferienprogramms, das neben Spiel, Spaß und Abenteuer auch einen Zauberworkshop und ein Fußballcamp beinhaltet. weiter
  • 385 Leser
Kurz und Bündig
Zum Wiesenfest in die Zuchtanlage „Untere Wiesen“ am Samstag, 1. August,um 12 Uhr lädt der Kleintierzuchtverein Z284 Oberkochen ein. Am Sonntag, 2. August, ist dort ab 10 Uhr Kleintierschau. weiter
  • 1451 Leser
Kurz und Bündig
Waldgottesdienst Die Kolpingsfamilie Oberkochen gestaltet zum Ferienauftakt am Sonntag, 2. August, einen Familiensonntag. Beginn ist um 10 Uhr mit einem Gottesdienst beim Waldkreuz vor der Realhütte auf dem Volkmarsberg. Anschließen ist Mittagessen und gemütliches Beisammensein vor der Hütte. Gäste sind herzlich willkommen. weiter
  • 2485 Leser
Kurz und Bündig
Kleiderbasar des Kinderhauses Am Samstag, 19. September ist der Kleiderbasar des Kinderhauses Oberkochen. Teilnahmenummern sind unter Telefon (07364) 8723 oder 921705 erhältlich. weiter
  • 1910 Leser
Kurz und Bündig
Sporthallen geschlossen Während der Sommerferien sind die Dreißental-, Schwörz- und die Turnhalle des Gymnasiums sowie der Spiegelsaal der Tiersteinschule für den Allgemeinbetrieb geschlossen. weiter
  • 3051 Leser
Für einen guten Zweck unter dem Motto „Schulen laufen für Kinder“, liefen 520 Schüler der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd. Das Projekt wurde vom Gewerbe-und Handelsverein mit insgesamt 250 Euro gesponsert und kommt leukämiekranken Kindern zugute. Die Aufgabe für jeden Schüler war, in 30 Minuten so viele Runden wie möglich hinter weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Forschen und grillen Der Treff Spitalmühle bietet in der ersten Ferienwoche für Familien mit 6- bis 13-jährigen Kindern am Dienstag, 4. August, von 14 bis 16.30 Uhr einen geführten Tag im Naturatum an. Treffpunkt ist um 14 Uhr der Parkplatz im Taubental. Am Ende besteht die Möglichkeit, auf dem Spielplatz zu grillen. Anmeldungen bis spätestens Freitag weiter
  • 119 Leser
Kurz und Bündig
Mariensamstag Die monatliche Pilgermesse zu Ehren der Jungfrau und Gottesmutter Maria beginnt am Samstag, 1. August, um 10.30 Uhr auf dem Hohenrechberg. Zelebrant und Prediger ist Pfarrer Dr. Darius Rot, zurzeit Urlaubsvertretung „Unterm Hohenrechberg“. Der Bustransfer auf den Berg fährt ab 9.45 Uhr ab Gasthaus Jägerhof. weiter
  • 227 Leser

Abtsgmünder Mini-Regatta

Abtsgmünd. Den Auftakt des Abtsgmünder Ferienprogramms bildet traditionell der Gewerbe- und Handelsverein Abtsgmünd mit seiner Mini-Regatta, bei der jeder mitmachen kann. Um 17 Uhr beginnt der Verkauf der bunten Segelboote. Am Freitag, 31. Juli, fällt um 19 Uhr zum 11. Mal der Startschuss beim Seniorenzentrum an der Lein. Je nach Wasserstand legen etwa weiter
  • 147 Leser

Wehmütiger Abschied für die Schule

Die Hauptschule in Untergröningen schließt ihre Pforten – Rektor Hubert Roßmann geht in den Ruhestand
Die Grund- und Hauptschule Untergröningen steht mit Ablauf des Schuljahres an einem Scheideweg. Ab kommendem Schuljahr werden keine Hauptschüler mehr in Untergröningen unterrichtet werden. Damit endet nun in dem Abtsgmünder Teilort eine fast 150-jährige Tradition der weiterführenden Schule. In einer eindrucksvollen Feier mit vielen Schülerdarbietungen weiter
  • 247 Leser
Kurz und Bündig
Die Schwimmhalle Abtsgmünd ist von Sonntag, 2. August, bis einschließlich Montag, 31. August, geschlossen. Ab Dienstag, 1. September ist die Schwimmhalle wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. weiter
  • 106 Leser
Kurz und Bündig
Rentenberatung Der Versichertenberater der Deutschen Rentenversicherung Baden-Württemberg, Ronald Weinschenk, hält am Dienstag, 4. August, von 14 bis 18 Uhr im Rathaus Hüttlingen seinen Beratungstag ab. Zur Beratung sollte man bitte aktuelle Rentenunterlagen sowie das Familienstammbuch oder den gültigen Personalausweis mitbringen. Eine Anmeldung ist weiter
  • 112 Leser

Burgfest lockt mit historischem Flair

Hüttlingen-Niederalfingen. Eine gemütliche Hocketse im historischen Flair der Marienburg verspricht der Verein Heimatliebe Niederalfingen beim Burgfest von Freitag, 31. Juli bis Sonntag, 2. August. Am Freitag gibt's ab 20 Uhr eine Disco mit DJ „high Life“. Am Samstag ist ab 17 Uhr Hitzkuchenverkauf und ab 19.30 Uhr spielt Ottos Böhmische weiter
  • 159 Leser

Pfadfinder mit 5000 Gleichgesinnten

Stamm Einhorn beim Bundeslager – anschließend viertes Treffen mit Jugendlichen aus dem russischen Tutaev
Deutschlandweites Großlager in Buhlenberg: Der Bund der Pfadfinderinnen und Pfadfinder (BdP) richtet alle vier Jahre ein großes Zeltlager aus, an dem rund 5000 Kinder und Jugendliche aus ganz Deutschland und Gäste aus dem Rest der Welt teilnehmen. Auch der BdP-Stamm Einhorn mit seinen Gruppen in Schwäbisch Gmünd und Waldstetten ist dabei: mit elf Mädchen weiter
  • 5
  • 273 Leser

„Jung trifft Alt“ an der Talschule

Aalen-Wasseralfingen. Schüler der achten Klassen der Talschule, darunter Deborah Hlawatschke, Jessica Repasch, Julia Häußler, Marcel Baumgardt, Dennis Pudryzki, Ilmetdin Bahap und Bastian Adler nahmen unter dem Motto „Jung trifft Alt“ an einem Sozialprojekt im Seniorenheim Marienhöhe teil. Sie setzten sich mit Theorie und Praxis des sozialen weiter
  • 252 Leser

Ein Waldtag am Kocherursprung

Aalen. Mit kleinen Kindern im Wald zu spielen, querfeldein über Wurzelwege zu laufen und Zwergenhäuschen zu bauen, ist ein Vergnügen für Groß und Klein. Die freie Natur ist ein unersetzliches Übungsfeld für die Bewegung, Sinnesentwicklung und die Phantasie von Kindern.Welche Möglichkeiten der Wald bietet, erfuhren Tageseltern des Vereins P.A.T.E. in weiter
  • 219 Leser

56 Tage vor der Wahl

Politischer Frühschoppen ohne Politiker – Auftakt zur Wahl
Wirtschaft Regional, Schwäbische Post, VR-Bank Aalen und die AOK Ostwürttemberg laden am kommenden Sonntag, 2. August, ab 10.15 Uhr in den Innenhof der Löwenbrauerei Aalen in der Galgenbergstraße zum Politischen Frühschoppen ein. Gesundheits-, Wirtschafts- und Finanzpolitik werden hinterfragt. weiter
Aus der Region
OB-Wahl: TerminCrailsheim. Am 8. November wird ein neuer Oberbürgermeister gewählt. Auf diesen Termin hat sich jetzt der Gemeinderat geeinigt. Die Wahl ist durch den Rücktritt von Amtsinhaber Andreas Raab nötig geworden. Die Stelle wird am Freitag offiziell ausgeschrieben, anschließend können Bewerber ihre Unterlagen abgeben. Bisher haben unter anderem weiter

Landbau-Techniker aus dem Ostalbkreis

Am Mittwoch wurden 113 Absolventen der Triesdorfer Fachschulen in das Berufsleben entlassen. Vier Absolventen kommen aus dem Ostalbkreis. Die Absolventen der Technikerschule mit Fachrichtung Landbau haben mit ihrem Abschluss den Titel „Staatlich geprüfter Techniker für Landbau“ und die Ausbildereignung erworben. Die Eintrittsvoraussetzungen weiter
  • 343 Leser

Opferkuch: neuer Ortsvorsteher

Für Jürgen Opferkuch acht Ja-Stimmen, vier Enthaltungen – Barbara Fuchs tritt nicht mehr an
Enorm viele Zuhörer waren am Mittwoch bei der Sitzung des Ortschaftsrats. Aber die Spannung blieb aus, da die seitherige Ortsvorsteherin Barbara Fuchs nicht kandidierte. Jürgen Opferkuch wurde mit absoluter Mehrheit im ersten Wahlgang zum Ortsvorsteher gekürt. weiter
  • 3
  • 372 Leser
Abtsgmünd. Den Auftakt des attraktiven Abtsgmünder Ferienprogramms bildet traditionell der Gewerbe- und Handelsverein Abtsgmünd mit seiner Mini-Regatta, bei der jeder mitmachen kann. Und das bedeutet wieder viel Spaß, Spiel, Spannung und viel gute Laune auf dem Platz vor der Zehntscheuer am 1. Ferientag dieses Sommers.Wenn um 17 Uhr der Verkauf der weiter

Der Wahlkrimi von Wasseralfingen

Ein paar Geheimnisse aus der geheimen Wahl der neuen Ortsvorsteherin
Es war spannender als mancher Krimi und um ein Haar wäre die Wasseralfinger CDU blamiert gewesen. Die Wahl Andrea Hatams zur Ortsvorsteherin und ihrer beiden Stellvertreter am Dienstagabend im Bürgerhaus hatte einiges an Dramatik aufzubieten. weiter
  • 2
  • 376 Leser

Rückhaltebecken Rehnenmühle saniert

Bauarbeiten am Hochwasserrückhaltebecken (HRB) des Wasserverbandes Kocher-Lein beendet
Das HRB Rehnenmühle ist das größte der elf HRB des Wasserverbandes Kocher-Lein. Mit diesen Stauseen wird der Abfluss der Lein im Hochwasserfall gedrosselt, um Schäden im Leintal und im mittleren Kochertal zu verhindern oder zu verringern. weiter

Sounds of Love in Heidenheim

6. August Naturtheater
Ferienzeit ist Urlaubszeit! Beste Zeit für eine Weltreise. Treffpunkt Naturtheater Heidenheim am 6. August um 20 Uhr.! Zwei Heidenheimerinnen stehen bei der musikalischen Weltreise „Sounds of Love“ auf der Naturtheaterbühne. Traditionelle Lieder und bekannte Songs in bestem Salsa-, Jazz-, Funk- und Soul- Arrangements aus vielen Kulturkreisen weiter
  • 154 Leser

Die Schillerschüler haben ihren Abschluss in der Tasche

Die Schülerinnen und Schüler der neunten Klasse der Schillerschule haben ihre Abschlussprüfungen erfolgreich absolviert. Das Bild zeigt (vorne, v. l.) Klassenlehrerin 9b Frau Morrison, Madlen Lieder, Ronja Saur, Yvonne Fehrmann, Ramona Mendler, Eva Nestvogel, Valentina Pellitteri, Lena Maier (P, Preis), Sonya Karabacak, Sinem Cumert (B, Belobigung), weiter
  • 594 Leser

Hilfe zur Selbsthilfe

Der C-Punkt als Knotenpunkt für Arbeitslose und Ehrenamtliche
Der C-Punkt ist eine Anlaufstelle für Arbeitssuchende. Gleichzeitig können aber auch freiwillig Engagierte hier ihre Hilfe und ihr Wissen weitergeben. Seit 19. Juni unterstützen Sozialpädagoge Pirmin Heusel und Eva-Maria Markert im Caritas-Zentrum in Aalen Menschen bei ihrer beruflichen (Wieder-)Integration. Am 5. August findet dort ein Tag der offenen weiter
  • 356 Leser
Kurz und Bündig
Landwirtschaft in kritischer Zeit Zu diesem Thema spricht Bundestagskandidat Roderich Kiesewetter auf Einladung des Agrarausschusses der CDU-Ostalb, heute, Donnerstag, um 20 Uhr im „Kellerhaus“ in Oberalfingen. weiter
  • 320 Leser
Kurz und Bündig
Die Lego-Roadshow gastiert am Donnerstag, 30. Juli, auf dem Spritzenhausplatz in Aalen. Spielzeug Wanner lädt ein, ab 11 Uhr an drei Stationen die Welt der „Power Miners“ zu erleben. weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Ausschusssitzung Der Ausschuss für Technik, Umwelt und Stadtentwicklung tagt gemeinsam mit dem Verwaltungs- und Finanzausschuss heute, Donnerstag, um 14 Uhr im Rathaus Aalen. Es geht um die Haushaltssicherung 2009 und um die neue Orgel auf dem Waldfriedhof. weiter
  • 365 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Aalen trifft sich am Donnerstag, 30. Juli, um 17.30 Uhr im Rathaus Aalen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Rückerstattung von Elternbeiträgen wegen des Streiks in den städtischen Kindergärten. weiter
  • 495 Leser

Kick zum Auftakt

Das lässt sich auch Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher (links vorne) nicht entgehen: Ein Tischkickerduell zum Anfang der Ferien und der Präsentation des Ferienprogramms auf dem Marktplatz in Aalen. Mit einer Auflage von 4000 Exemplaren liegt das Programm in allen Einrichtungen, die von Jugendlichen besucht werden. „Die Kurse sind gut belegt weiter
  • 270 Leser

Reitturnier in Rindelbach

Ellwangen-Rindelbach. Am kommenden Freitag, 31. Juli um 8.30 Uhr beginnt das 12. Reitturnier des Reit- und Fahrverein Rindelbach auf dem Vereinsgelände mit den Dressurprüfungen. Höhepunkt wird die L-Dressur, die um 14 Uhr beginnt. Am Samstag stehen verschiedene Springprüfungen auf dem Programm. Um 13.30 Uhr startet das Zeitspringen Klasse L und um 16 weiter
  • 245 Leser

Sportskanonen sehr interessiert am Geschenk

Großer Andrang bei Woha-Sport (rechtes Bild) und bei Intersport Schoell: Je 500 T-Shirts lagen für Schülerinnen und Schüler bereit, die im Fach Sport die Note „Sehr gut“ im Zeugnis stehen haben. Die T-Shirt-Ausgabe geht weiter, doch wer noch eines ergattern will, muss sich beeilen, vielleicht sind heute schon die letzten T-Shirts vergeben. weiter
  • 139 Leser
Polizeibericht
Zwei Kinder verletztOberkochen. Zwei neunjährige Mädchen, wurden am Mittwoch auf dem Fußgängerüberweg in der Goethestraße gegen 10 Uhr leicht verletzt. Auf der abschüssigen Straße übersah eine 45-jährige Autofahrerin einen vor dem Überweg wartenden Pkw und fuhr auf diesen auf und schob ihn nach vorne auf den Überweg, wo er die zwei Kinder streifte.Schüler weiter
  • 396 Leser

Wein und Südtiroler Spezialitäten

Aalen. Sich von der Atmosphäre Südtirols verzaubern lassen kann man sich in Aalen am Freitag, 31. Juli, ab 18 Uhr, und am Samstag, ab 10 Uhr, auf dem Spritzenhausplatz in Aalen. Dort richten der Weinmarkt Grieser und der DRK-Ortsverein Aalen gemeinsam das 28. Südtiroler Weinfest aus. Auch in diesem Jahr wollen die Veranstalter zusammen mit dem Tourismusverband weiter
  • 1
  • 354 Leser

Jetzt sind es 16 Gemeinderäte

Bei der konstituierenden Sitzung in Neuler wurde eine neue Geschäftsordnung beschlossen
Bürgermeister Manfred Fischer stimmte den neuen Neulermer Gemeinderat bei der konstituierenden Sitzung auf schwierige Zeiten ein. Teure Investitionen im Abwasserbereich und rückläufige Schlüsselzuweisungen könnten dem Gremium im Herbst bei den Haushaltsberatungen unbequeme Entscheidungen aufdrängen. weiter
  • 289 Leser

Feuerwehrhock im Schlossgarten

Leinzell. Die Leinzeller Floriansjünger laden am Sonntag, 2. August, zum traditionellen Feuerwehrhock ein. Diese beginnt um 10 Uhr mit einem Frühschoppen im Schlossgarten in Leinzell. Zum Mittagessen bieten die Feuerwehrleute verschiedenes vom Grill. Die Mitglieder der Jugendfeuerwehr veranstalten verschiedene Spiele, Kinder können mit dem Feuerwehrauto weiter

Schießwasen drei Tage gesperrt

Ellwangen. Für die Großveranstaltung „Tour de Ländle“ ist der nördliche, geteerte Teil des Schießwasens ab Montag, 3. August, 7 Uhr gesperrt, ab Dienstag, 4. August, kann der komplette Bereich des Schießwasens nicht mehr befahren und beparkt werden. Falschparker werden kostenpflichtig abgeschleppt. Ab Dienstag, 5. Juli, 7 Uhr, können auch weiter
  • 180 Leser

Sportabzeichen für Kinder

Gschwend. Im Rahmen des Ferienprogramms findet am Samstag, 1. August, der Sportabzeichentag statt. Die Turn- und Sportfreunde und die Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft sind mit Helfern vor Ort und nehmen das Sportabzeichen ab. Kinder und Jugendliche von acht bis 17 Jahren können kostenlos mitmachen. Beginn ist um 9.30 Uhr auf dem Sportplatz. Bitte weiter
  • 127 Leser

Abschnitte der B 19 sind gesperrt

Die Bundesstraße 19 wird zwischen Abtsgmünd und der Kreisgrenze nach Untergröningen in Richtung Sulzbach-Laufen in sechs Abschnitten erneuert. Grund sind starke Spurrinnen und Fahrbahnschäden. weiter
Rosenberg. In der jüngsten Sitzung des Rosenberger Gemeinderates wurde über die Sanierung der Sammelkläranlage beraten. Nachdem diese Maßnahme in den letzten Jahren immer wieder zurückgestellt werden musste – weil für das 3,45 Millionen Euro teure Mammutvorhaben keine Zuschüsse bewilligt wurden – kann es in diesem Jahr nun doch tatsächlich weiter
  • 200 Leser

Eine Legislaturperiode des Wandels

Ein Rückblick vor der letzten Sitzung des alten Gemeinderates auf die turbulenten Jahre von 2004 bis 2009
Am Donnerstag trifft sich der alte Gemeinderat zum letzten Mal. Wir blicken zurück auf eine Legislaturperiode voller Wechsel, mit heftigen Auseinandersetzungen, aber auch wichtigen Investitionen. Auf Seite 22 und 23 finden Sie zudem eine Doppelseite, mit allen Köpfen, Fotos, Fakten und Ereignissen der vergangenen fünf Jahre. weiter
  • 4
  • 568 Leser

Erfolgreich Prüfung bestanden

Mutlanger Floriansjünger erringen das Bundesleistungsabzeichen
Einem besonderen Wettkampf stellte sich eine Gruppe der Mutlanger Floriansjünger. Sie legten mit Erfolg das Bundesleistungsabzeichen in Bronze ab. weiter

Ferien vom Ich

Tinnitus-Selbsthilfe und VdK-Ortsverband Durlangen, Spraitbach, Gschwend in Ulm
„Ferien vom Ich“ – unter diesem Motto stand der Jahresausflug der Tinnitus-Selbsthilfe Schwäbisch Gmünd, die ins Fischer- und Gerberviertel nach Ulm führte. weiter

Leicht verletzt

Alfdorf. Eine 65-jährige BMW-Fahrerin ist am am Dienstagabend leicht verletzt worden. Die Frau fuhr auf der Hauptstraße und musste an einem Fußgängerüberweg anhalten. Der nachfolgende 60 Jahre alte Mercedesfahrer erkannte dies zu spät und fuhr auf den BMW auf. Gesamtschaden: etwa 10 000 Euro. weiter
  • 109 Leser

Nach Unfall Stau im Tunnel

Fellbach. Schwerverletzt wurde am Mittwochmorgen ein Fahrer eines Geländewagens, der mit einem Anhänger, auf dem er Holzbalken geladen hatte, im Kappelbergtunnel, verunglückte. Nach Vermutung der Polizei war die Ladung nicht richtig verstaut. Der Rückstau aus Richtung Stuttgart reichte teilweise zurück bis auf die B 10 zurück, etwa fünf Kilometer. Für weiter
  • 162 Leser

Erfolgreicher Kultursommer

Der Veranstalter StuttgartKonzert ist sehr zufrieden mit dem Kultursommer 2009. Die neue Konzeption, Freilufttheater und Open-Air-Konzerte im Innenhof des Alten Schlosses zu kombinieren, sei aufgegangen: So seien die insgesamt 15 Veranstaltungstermine mit großem Erfolg über die Bühne gegangen. Trotz des unbeständigen Wetters konnten alle Theateraufführungen weiter

IHK-Broschüre neu aufgelegt

Heidenheim. Ab sofort ist die IHK-Informationsbroschüre „Schule und was dann? – Berufswahl 2010“ wieder erhältlich. Dieser regionale Leitfaden ist ein begehrtes Nachschlagewerk. Jugendliche erhalten darin Antworten auf Fragen rund um die duale Ausbildung. Die Informationen reichen von der Vorstellung der verschiedenen Ausbildungsberufe weiter
  • 344 Leser

Sportwoche in Adelmannsfelden ist in vollem Gange

Sie hat Kultcharakter: Die Sportwoche des TSV Adelmannsfelden. Am Montag waren hier die Leichtathleten gefordert; gleich 75 Kinder schwitzten für die Leichtathletik-Mehrkampfnadel. Es wurde über 50, 75 und 100 Meter gesprintet, Weit gesprungen (im Bild) und Schlagball geworfen. Im Anschluss waren dann die Erwachsenen an der Reihe. Zur Belohnung erhielten weiter
  • 199 Leser

Mehr Verspätungen

Weitere Gleisbausarbeiten auf der Remsbahn
Bahnkunden, die zwischen Schwäbisch Gmünd und Stuttgart unterwegs sind, droht neben der Sperrung der Remsbahn zwischen Gmünd und Schorndorf eine weitere Behinderung: noch eine Gleisbaustelle. weiter
  • 265 Leser

Mit Minister unterwegs

Auf der Wirtschaftsdelegationsreise unter der Leitung von Wirtschaftsminister Ernst Pfister nahm die Aalener Firma Solar-Kabel GmbH anlässlich der Messe „Intersolar USA“ in San Francisco und San Diego teil. Das Bild wurde beim Empfang des Generalkonsulats des Landes Baden-Württemberg im 52. Stockwerk der „Bank of America“ aufgenommen. weiter
  • 338 Leser
Zur Person

Erwin Deis und Wendelin Vogler

Rainau-Buch. Erwin Deis und Wendelin Vogler aus Rainau-Buch haben jetzt gemeinsam mit den Mitgliedern des Martinus-Chores Schwabsberg-Buch ihren 70. Geburtstag gefeiert.Fest in die Chorfamilie eingebunden, gibt Erwin Deis schon viele Jahre dem Chor als Tenor seine Stimme. Wendelin Vogler verstärkt seit seiner Pensionierung den Bass. Den Geburtstagsliedern weiter
  • 138 Leser

Gut gedopt

Wir sind mal wieder Weltmeister. Paul Biedermann hat es geschafft, Michael Phelps abzuhängen, ist Weltmeister mit Weltrekordzeit. Die Frage ist nur: In welcher Disziplin? Schwimmen heißt die Sportart offiziell. Aber vermutlich müsste sie in Wirklichkeit „Doping“ heißen. Da bekommt der Satz von Michael Phelps schon eine besondere Bedeutung, weiter
  • 1
  • 330 Leser
Guten Morgen

Heilsame Krücken

Sie humpelt, seit zwei Wochen schon. Plagt sich drei Stockwerke die Treppe hoch zur Arbeit. Irgendwas ist da am Fuß, das wehtut. Und weil’s von selber nicht besser wurde, hat sie sich einem Arzt anvertraut. Jetzt weiß sie, dass irgendwelche Bänder im Fuß überdehnt sind, dass die Heilung ein paar Wochen dauert, und Entlastung geboten ist. Dafür weiter

Mord im Alfdorfer Mais

Buchtipp: Jürgen Seibolds neuester Krimi „Endlich still“
Warum musste Margret Spengler sterben? Die Bäuerin liegt tot im Maislabyrinth bei Alfdorf. „Endlich still“ – ein neuer Fall für die Kommissare Schneider und Ernst. Und ein neuer Fall für alle Krimifans, die gerne Schmöker aus der Region mit an den Strand oder in den Garten nehmen. weiter

Die Sieger der Gaudiolympiade

Jagstzell. Über ein Schweinshaxenessen für 25 Personen kann sich der Sieger der diesjährigen Gaudi-Olympiade in Dankoltsweiler, die „Hütte Dankoltsweiler“ freuen. Auf dem zweiten Platz landete das Sechs-Mann-Team der „Hütte Winterberg“. Rang drei belegte die Gemeinde Jagstzell, vor den Kameraden der freiwilligen Feuerwehr. Den weiter
  • 150 Leser

Schlug ein Mond auf die Ostalb?

Werner Debler führt Museumsverein durchs Steinheimer Becken
Rätselhaftes Steinheimer Becken: Wo die Ostalb nur Trocken- und wenige Flusstäler aufweist, taucht unvermutet ein kreisrunder Kessel mit einem 40 Meter hohen Zentralberg auf, der etwa 120 Meter in die umgebende Albhochfläche eingetieft ist. Der Museumsverein ging diesem Rätsel vor Ort nach. weiter
  • 306 Leser

Eigenwasserversorgung sichern

Spatenstich für den Bau der Ultrafiltrationsanlage am Hochbehälter Ried
Beim Spatenstich für den Neubau der Ultrafiltrationsanlage am Hochbehälter Ried meinte Bürgermeister Klaus Meier, nun gehe die Arbeit von der Planung zur Umsetzung über. weiter

Kein Kind verliert seinen Platz

Elternbeiträge: Bürgermeister Bläse versichert, die Stadt werde sich um Härtefälle kümmern
Bürgermeister Dr. Joachim Bläse hat in der Diskussion um die Elternbeiträge zugesichert, die Stadt werde sich um Härtefälle kümmern. Ferner sollen Eltern sich nach der Sommerpause einbringen können. weiter
  • 3
  • 173 Leser

Championat der Fohlen

Schwäbisch Gmünd. Das große Festival der Pferdefreunde naht mit großen Schritten. Fast 200 Fohlen werden beim 23. Birkhof-Fohlenchampionat in Donzdorf-Reichenbach erwartet. Um 8.30 Uhr geht es mit den Stutfohlen los, Finale ist um 11.30 Uhr. In der Mittagspause wird eine Auswahl der Hengste und eine Kollektion der Verkaufspferde vorgestellt. Um 13.30 weiter
  • 175 Leser

Stellen für jeden Zweiten

118 neue Grund- und Hauptschullehrer verabschiedet
Für 118 junge Damen und Herren endete mit der Verabschiedung durch die Direktorin Mariette Arndt der Vorbereitungsdienst am Staatlichen Seminar für Didaktik und Lehrerbildung, Grund- und Hauptschulen. weiter

Geringere Staatsquote angemahnt

IHK-Vollversammlung in Schwäbisch Gmünd – Wirtschaftspolitische Positionen verabschiedet
Zentrales Thema der IHK-Sommersitzung in der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd war die Verabschiedung wirtschaftspolitischer Positionen im Wahljahr 2009. Trotz aktuell notwendiger staatlicher Eingriffe, insbesondere im Bereich des Finanzwesens lautet die Kernforderung der IHK-Vollversammlung „Mehr Markt statt noch mehr Staat“. Außerdem weiter
  • 654 Leser
Kurz und Bündig
Straßenfest Der Mutlanger Musikverein veranstaltet sein Straßenfest auf dem Schulhof der Grundschule. Los geht’s am Samstag, 1. August, um 18 Uhr mit dem Fassanstich und Musik vom Musikverein Großdeinbach. Am Sonntag gibt’s Blasmusik non stop ab dem Frühschoppen. weiter
  • 195 Leser
Kurz und Bündig
Klang und Wort Das gibt’s am Freitag, 31. Juli, im evangelischen Gemeindezentrum Mutlangen. Zu hören gibt’s die Geschichte von „Josef und seinen Brüdern“ mit klassischer Musik. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt ist frei. weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Einholung des Garbenwagens Dieser Brauch zu Beginn der Ernte wird in Gschwend am Samstag, 1. August, um 14 Uhr gefeiert. Viele begleiten den geschmückten Wagen vom Hof Hägele bis zur Kirche. Dort eröffnet der Musikverein die Feier. Es gibt einen Gottesdienst und eine Hocketse rund ums Gemeindehaus. weiter
  • 219 Leser

19-Jähriger verprügelt

Schwäbisch Gmünd. Am Mittwochmorgen, gegen vier Uhr, wurde ein 19-Jähriger auf dem Marktplatz, beim Glashaus von zwei unbekannten Männern angegriffen und zusammengeschlagen. Durch zwei Schläge ins Gesicht wurde er leicht verletzt. Die beiden Angreifer sollen etwa 20 bis 25 Jahre alt sein, hochdeutsch sprechen und beide ungefähr 170 Zentimeter groß sein. weiter
  • 152 Leser

Auftakt wird nachgeholt

Freitag Ballonstart zum Kirchenmusik-Festival – Bis jetzt gut besuchte Konzerte
Beim Festival Europäische Kirchenmusik ist von Flaute nichts zu spüren. „Hoch zufrieden“ ist Geschäftsführer Klaus Stemmler zur Halbzeit mit dem bisherigen Besuch. Ein Höhepunkt steht noch bevor: Am Freitag startet auf dem Johannisplatz der Heißluftballon, der bei der Festival-Eröffnung wegen Blitz und Donner am Boden bleiben musste. weiter

Mehr Gemeinschaft herstellen

Gmünds künftiger Oberbürgermeister Richard Arnold spricht im GT-Gespräch über Akzente seiner Amtszeit
Seine Rede heute Abend erwarten viele Gmünder mit Spannung: Mehr Gemeinschaft herstellen, dies wird dabei einer der besonderen Akzente des neuen Gmünder Oberbürgermeisters Richard Arnold sein. Arnold wird bei seiner öffentlichen Amtseinsetzung – im Stadtgarten ab 19 Uhr – aber auch die Gartenschau 2014 ansprechen. weiter
  • 2
  • 162 Leser

Gürtel enger schnallen

Alkoholisierte Jugendliche sollen vom Schulhof verbannt werden
Schule und Eltern machen nicht mehr länger mit: Scherben und Beschädigungen durch Jugendliche soll es auf dem Schulhof künftig nicht mehr geben. Mit einer Änderung der Polizeiverordnung und Platzverweisen will der Gemeinderat das Problem in den Griff bekommen. weiter

Zuschuss ist „runter gestrichen“

Spraitbach muss mit 452 000 Euro weniger bei der Hallensanierung klar kommen
„Wir werden es stemmen und wir werden es schaffen“, motivierte Spraitbachs Bürgermeister Ulrich Baum seine Gemeinderäte. Im Blick hatte er die „runter gestrichenen“ Zuschüsse in Höhe von 452 000 Euro für die Generalsanierung der Halle. Außerdem verabschiedete er fünf Gemeinderäte. weiter

„G8 ist gar nicht so schlimm“

Während Politiker die Kritik am achtjährigen Gymnasium hochkochen, haben sich die Schüler längst damit arrangiert
In acht Jahren zum Abi. Vor fünf Jahren bereits hat das achtjährige Gymnasium (G8) das zuvor neunjährige abgelöst. Immer noch schwappt die Diskussion in regelmäßigen Abständen hoch, und immer noch regnet es dabei herbe Kritik über die Reform – ausgelöst vor allem von Elternvertretern. Während die Politik in Wahlkampfzeiten werbewirksam damit umzugehen weiter

Für Kreisverkehr

Gögginger Gemeinderat will Verkehrssituation entschärfen
In der Sitzung des Gögginger Gemeinderats gestern Abend war Ingenieur Thomas Fischer vom Büro LK&P anwesend um die Anlegung eines Kreisverkehrs im Kreuzungsbereich Gewerbegebiet/Landesstraße/Zufahrt zum Sportgelände, vorzustellen. weiter

Nach Palmen kommen Spielgeräte

Die Palmeninsel ist weg, der Spielplatz kommt: Vor dem Rathaus bauten Arbeiter am Donnerstag den Spielbereich auf, der jedes Jahr großen Anklang findet. er wird morgen eingeweiht und bleibt bis 20. September stehen. (Foto: Tom) weiter
  • 236 Leser

Herkulesaufgabe für Handwerker

Während der Sommerferien sorgen Spezialisten für die energetische Sanierung der Schechinger Grundschule
Der Startschuss für die energetische Sanierung der Schechinger Grundschule ist am Mittwoch gefallen. Und das Strahlen auf Bürgermeister Werner Jekels Gesicht vor Ort hatte einen guten Grund: Mittels Handy hatte ihm Landrat Klaus Pavel kurz vor dem offiziellen „Hammerschlag“ den Zuschussbetrag für die Sanierung bekanntgegeben: 145 000 Euro. weiter

Zwei Stellvertreter in Eschach

Der neue Gemeinderat kam zu seiner konstituierenden Sitzung zusammen
Zu seiner konstituierenden Sitzung kam gestern der neugewählte Gemeinderat im Sitzungssaal des Rathauses in Eschach zusammen und wurde von Bürgermeister Reinhold Daiss verpflichtet. Die erste Amtshandlung des neuen Gremiums: die Wahl von zwei Stellvertretern des Bürgermeisters. weiter

Zum Schuljahresschluss gehen Schüler baden

Das dritte Schwäbisch Gmünder Freibad hatte gestern wieder geöffnet. Wie inzwischen schon zur Tradition geworden, feierten zahlreiche Schüler den Abschluss des Schuljahres am Vormittag mit einem Bad im Marienbrunnen auf dem Marktplatz. Die Stadt hatte noch am Tag zuvor, das Wasser im Becken ausgetauscht, damit ein sauberes Vergnügen gewährleistet war. weiter
  • 236 Leser

Zu Fundhöhlen von Steinzeitkunst

Schwäbisch Gmünd Eine Rundwanderung zu drei Höhlen im Lonetal plant der Treff Spitalmühle für Freitag, 7. August. In diesen Höhlen sind über 30 000 Jahre alte Figuren aus Mammutelfenbein gefunden worden. Der Weg ist eben, bis auf kurze, aber steile Anstiege zu den Höhlen. Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sollten gut zu Fuß sein und auf gutes Schuhwerk weiter
Kurz und Bündig
Gartenfest Die Feuerwehr-Abteilung Bettringen feiert ihr Gartenfest am Samstag und Sonntag, 1. und 2. August, auf dem Baumgrundstück von Bruno Seitzer, Ecke Feldstraße und Lerchenstraße. Beginn ist am Samstag um 16 Uhr mit der Bierprobe. Ab 19 Uhr spielt der MV Bettringen. Der Sonntag beginnt mit einem Frühschoppen um 11 Uhr. Für das leibliche Wohl weiter
  • 116 Leser
Kurz und Bündig
ADFC-Tour Die nächste Radtour des ADFC ist am Sonntag, 2. August. Von Gmünd aus geht es durchs Lein- und Kochertal nach Niederalfingen zum Skulpturenweg und zur Marienburg. Tourenlänge: 80 km. Treffpunkt ist um 9 Uhr am Klösterle. weiter
  • 209 Leser
Kurz und Bündig
Sommerfest Die Ortsgruppe Straßdorf des Schwäbischen Albvereins veranstaltet am Samstag, 1. August, ab 16 Uhr und am Sonntag, 2. August, ab 10.30 Uhr ihr Sommerfest auf dem Gelände der Firma Holzbau Weber. Die Speisekarte ist abwechslungsreich mit Fladen, Pizza, Maultaschen und mehr. An Sonntagnachmittag ist Kinderschminken angesagt weiter
  • 361 Leser

Generationen gelehrt

Dienstjubiläen an der PH Schwäbisch Gmünd
Glückwünsche zum Dienstjubiläum überbrachte der Rektor der Pädagogischen Hochschule Schwäbisch Gmünd, Professor Hans-Jürgen Albers, an Astrid Kuritz aus dem Fach Sport (40 Jahre öffentlicher Dienst), Professor Dr. Astrid Beckmann (Mathematik), Professor Dr. Jasmin Merz-Grötsch (Deutsch) sowie Professor Dr. Carl-Walter Kohlmann (Psychologie) (25 Jahre weiter
  • 180 Leser

Viel Programm

Waldstetten-Wißgoldingen. Handballturnier, Hock und Kinderolympiade des TV Wißgoldingen nahen. Am Samstag und Sonntag, 1. und 2. August, veranstaltet der TVW sein großes Sport- und Festwochenende auf dem Sportplatz bei der Kaiserberghalle. Los geht’s am Samstag gegen 11 Uhr mit dem Handballturnier. Ab etwa 19 Uhr findet im Festzelt die DJ-Suni-Party weiter

Großes Lernfest am Franziskus-Gymnasium

Mit einem Lernfest und einer Präsentation der Schüler beendete das Gmünder Franziskus-Gymnasium sein erstes Schuljahr: Schulleiter Harald Ocker, das Kollegium und die Schüler hatten ein umfangreiches Programm für Eltern und Kinder zusammengestellt. Sie boten Bilderfolgen als „Streiflichter“ durch das Schuljahr, Präsentationen zum Aufenthalt weiter

Landesbeste Fachlehrerin vom PFS Gmünd

Das Pädagogische Fachseminar (PFS) verabschiedete 34 junge Fachlehrer. Dr. Thomas Hertel (links) beglückwünschte die Absolventen, die ab Herbst an den Schulen unterrichten können. Beste Zertifikate im Profilbereich „Pädagogische Konzepte für Schulen mit Ganztagesbetreuung: Kantinka Esswein-Lovric, Karin Funk, Birgitt Jablonski, Frieder Kenntner, weiter
  • 296 Leser

Als „Botschafter Deutschlands“ in die USA

Für die Schülerin Sina Stegmaier geht es Mitte August los - ein Jahr in den USA liegt vor ihr
Nach zahlreichen Bewerbungen und Auswahlgesprächen hat sie es endlich geschafft. Die 16-jährige Sina Stegmaier aus Schechingen wurde von der Organisation „give“ und dem CDU-Abgeordneten Norbert Barthle ausgewählt. Sie darf zehn Monate in Nevada in den USA verbringen. weiter
Polizeibericht
Auf der KreuzungSchwäbisch Gmünd. An der Kreuzung Parlerstraße/Klösterlestraße kam es am Mittwochmorgen gegen sechs Uhr zu einem Zusammenstoß, wobei ein Sachschaden in Höhe von etwa 7500 Euro entstand. Die 25-jährige Fahrerin eines Suzuki hatte aus Richtung Süden kommend die Vorfahrt eines Mercedes nicht beachtet. Die Ampelanlage war zum Unfallzeitpunkt weiter

Tunnel-Erde landet am Furtlepass

Kurz nach Weiler unterhalb des Furtlepasses war es am Mittwochfrüh Uhr zwei Großfahrzeugen zu eng auf der Straße. Gegen 7.15 Uhr begegneten sich ein beladener 28-Tonner und ein Linienbus. Um aneinander vorbeifahren zu können, mussten beide äußerst rechts fahren. Der Lkw-Kipper kam dabei mit den rechten Rädern auf das Bankett, das unter seinem Gewicht weiter
  • 165 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDLilli Härter, Hans-Kudlich-Straße 66, Bettringen, zum 88. Geburtstag.Lore Uebelhör, Goethestraße 43, zum 86. Geburtstag.Helmut Maucher, Franz-Konrad-Straße 84, zum 77. Geburtstag.Hermann Burkhardt, Wiesenstraße 37, Bargau, zum 75. Geburtstag.Werner Hellfeuer, In der Eck 43, Herlikofen, zum 72. Geburtstag.Gerd Marquardt, Willy-Schenk-Straße weiter

Stadt will Raser in Neuer Straße bremsen

Verkehrsschau zeitnah vor Ort
Mitarbeiter der Stadtverwaltung und die Polizei werden bei der Baustelle Neue Straße in Bettringen vor Ort prüfen, welche Maßnahmen sie ergreifen können, damit die Autofahrer dort langsamer fahren. Dies werde „zeitnah“ erfolgen“, sagte Stadtsprecher Klaus Arnholdt. weiter

Kontraste nähern sich

Marita G. Weiden und Qi Yang beim Kunstverein Aalen
In der Waagrechten ist alles im Lot - nur sie erlaubt einen solch ausgewogenen Fluss. Das Auge teilt die Sicht Artur Elmers: Der „Lotus“ lässt Wasser erkennen, weshalb die Arbeit nicht hängt, sondern liegt. Dem Vorsitzenden des Kunstvereins Aalen stimmt Qi Yang, der Künstler, zu. Er zeigt eine Fülle weiterer Werke in der Kunstvereins-Galerie, weiter
  • 147 Leser
Schaufenster
Sapziergang goes WackershofenAuf vielfachen Wunsch findet der Theaterspaziergang in diesem Jahr im Freilandmuseum Wackershofen statt. Dort wird geritten und geschossen, gerettet und viel geredet, denn Larry kennt unglaubliche Geschichten mit Music from the präries all over the world. Musikalische Leitung Ekki Busch, Regie Christoph Biermeier, Simone weiter
  • 118 Leser

Die Geierwally“ fliegt bald weg

Nur noch drei Mal geht Ingmar Ottos gelungene Inszenierung des Alpendramas „Die Geierwally“ im Wasseralfinger Schloss über die Freilichtbühne. Der Regisseur findet mit dem typgenau spielenden Ensemble des Theaters der Stadt Aalen die Balance zwischen deftig-tragischem Volksstück und schwarzhumoriger Heimatsatire. Gesungen wird aus voller weiter
  • 154 Leser

Neue Definition der Klänge

EKM: Musikalische Avantgarde mit dem belgischen Ensemble Oxalys im Kloster der Franziskanerinnen
Neue Musik gab es auch schon zu anderen Zeiten. Die „Ars nova“ des Mittelalters etwa, oder die „Musica nuova“ des stilvollen Barocks. Was allerdings dem Publikum mit der „Neuen Musik“ des 20. Jahrhunderts entgegenströmt, ist geprägt von einem Stilpluralismus, der dem Klang von völlig anderen Seiten begegnen will. weiter
  • 252 Leser

Heute Einweihung im Garten

Der Sinnesgarten im Johanniter-Pflegewohnheim im Mögglinger Pfarrgarten ist fertig
Im Mögglinger Johanniter-Pflegewohnhaus wurde in ehrenamtlicher Arbeit ein Sinnesgarten angelegt. Am Donnerstag wird er offiziell eröffnet. weiter
  • 104 Leser

Kritische Fragen gestellt

Gemeinderat Tannhausen beschäftigt sich mit einer weiteren Biogasanlage
Der neue Tannhäuser Gemeinderats wurde gleich in seiner ersten Sitzung mit nicht alltäglichen Baugesuchen konfrontiert. Eine geplante Biogasanlage und auch die Änderung des Bebauungsplans „Roderslache“ wurden kontrovers diskutiert. weiter

Informativer Abschluss

Sommerfest am Heubacher Rosensteingymnasium
Pünktlich zum Abschluss der Projekttage fand am Rosensteingymnasium in Heubach das mittlerweile zur Tradition gewordene Sommerfest statt. weiter
  • 177 Leser

Auszeichnung für Unterstufenchöre

Aalen-Wasseralfingen. Die Unterstufenchöre 5 und 6/7 des Kopernikus-Gymnasiums sind bei den 20. Schulchortagen Baden-Württemberg in Ulm mit dem Chorpreis Deutsche Sprache ausgezeichnet worden. Der Preis wird von der Stiftung Singen mit Kindern verliehen, wird mehrfach vergeben und ist mit insgesamt 2000 Euro dotiert. Unter der Leitung von Chorleiter weiter
  • 268 Leser

Bündnismesse am Barnberg

Mögglingen. Die nächste Bündnismesse der Schönstattfamilie findet am kommenden Montag, 3. August, statt. Die Messe beginnt um 18.30 Uhr in der Barnberg-Kapelle zwischen Mögglingen und Böbingen. Wenn es das Wetter erlaubt, ist nach dem Gottesdienst ein Grillfest vorgesehen. Herzliche Einladung ergeht an alle, die an diesem schönen Ort einen abendlichen weiter
Ein Koloss aus Stahl und Beton entsteht derzeit im Industriegebiet. 100 Meter lang, 23 Meter breit und 30 Meter in die Höhe wird sich das neue Hochregallager der Arnulf Betzold GmbH erstrecken. Davor wächst das Wareneingangsgebäude (50x30x12-Meter). Zusammen sollen dort schon im Januar 2010 bis zu 12.500 Paletten gelagert und verschoben werden. Der weiter
  • 203 Leser

Morgen zur 18. Sommernacht in Mögglingen

Der Schulhof der Mögglinger Grund- und Hauptschule verwandelt sich am kommenden Freitag, 31. Juli, wieder in ein Musikforum. Die 18. Mögglinger Sommernachts-Musik beginnt um 19 Uhr mit Kids Voices und Teen Voices und Solosängerinnen. Es gibt Deutschrock (Christian Bohnenstengel und Band), Eigenkompositionen (Patrick Schwefel und Band), romantische Balladen, weiter
  • 164 Leser

Schiller(nder)-Abend für alle

Gelungene Theateraufführungen an der Franz von Assisi-Schule in Waldstetten
Die Aufführung der Theater-AG der Franz von Assisi-Schule Waldstetten war für die Besucher zwar kostenlos, aber keineswegs umsonst. Die Schüler präsentierten ein buntes Programm aus dem Werk Schillers „auf den Brettern, die die Welt bedeuten“. weiter
  • 101 Leser
Zur Person

Mit Vollmacht

Heubach. Der Vorstand der Raiffeisenbank Rosenstein verleiht zwei langjährigen Mitarbeiterinnen Handlungsvollmacht. Simone Krause trat am 1. August 1993 in die damalige Heubacher Bank als Auszubildende ein. Auf Grund ihres überaus hohen Engagements und der großen Erfahrung in ihrem Fachbereich wurde sie zur Abteilungsleiterin der Kreditsachbearbeitung weiter

Die Enkel zum Gebet ermuntern

Wallfahrt zur St.-Anna-Kirche in Tanau
Ziel der St.-Anna-Wallfahrt ist die neu renovierte gleichnamige Kirche zu Tanau. Vor vielen Jahren kamen noch ganze Busse, um dieses Fest mitzufeiern, heute kommen viele mit dem Auto aus den Nachbargemeinden. weiter

Seefest am Sonnenbach

Ellwangen-Pfahlheim. Die Seefestfreunde Pfahlheim laden am kommenden Wochenende zum Seefest am Sonnenbach-Stausee. Am Freitag, 31. Juli, stehen ab 20 Uhr die „Original Südtiroler Spitzbuam“ auf der Bühne.Beim Großen Seefestabend am Samstag, 1. August ab 20 Uhr spielt die Pfahlheimer Trachtenkapelle. Los geht es um 20 Uhr. Am Sonntag, 2. weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
Hütte geöffnet Die Hütte der Heubacher Albvereinsortsgruppe ist am Samstag, 1. August, ab 13 Uhr und am Sonntag, 2. August, ab 10 Uhr geöffnet. Die Hütte liegt auf dem Glasenberg. weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Bucher Dorfhock Am Samstag, 1. August, steigt der Bucher Dorfhock ab 16 Uhr vor der Dorfschenke mit Musik von „One for two“. Essen und Getränke gibt’s auch. weiter
  • 110 Leser

Mit Musik Brücken bauen

Sängerkranz Alfdorf auf Sängerreise in Kroatien
Bei strömenden Regen machten sich die Alfdorfer Sänger auf die Reise nach Mimice an der Kroatischen Mittelmeerküste. Dort erlebten sie viele schöne Auftritte. weiter

Seit Jahrzehnten im Kirchenchor

Dreimal 30 Jahre im Dienst der „musica sacra“ beim Lorcher Chor St. Konrad
Im Kirchenchor St. Konrad in Lorch feierten drei Sopranistinnen ihr 30. Chorjubiläum: Marlis Barnefsky, Annette Steppan und Birgit Wolf. Allen drei Sängerinnen überreichte Pfarrer Marc Grießer eine Urkunde des Cäcilienverbandes der Diözese Rottenburg Stuttgart. weiter

Zeltabenteuer

Rudersberg. Ein Zeltabenteuer rund ums Thema „Wasser“ findet vom 8. bis 10. August direkt am Bach im „Waldentdecker-Wieslauf-Camp“ bei Rudersberg statt. Jungen und Mädchen im Alter von acht bis zwölf Jahren sind gefragt, die sich dieses Abenteuer nicht entgehen lassen wollen. Geschlafen wird im Zelt oder im Heu und gekocht wird weiter

Gartenfreunde Herlikofen besuchen Insel Mainau

Ob eine Vielzahl an schönen Edelrosen, wunderschöne Blumentiere, der über 150 Jahre alte Baumbestand oder die Sammlung der Palmen und Zitruspflanzen – es gab viel zu sehen für die Gartenfreunde Herlikofen auf der Insel Mainau. So beispielsweise auch das Schmetterlingshaus, das rund 40 Arten beherbergt. Doch nicht nur die „großen“ Besucher weiter

Rote Füchse erkunden die Wildnis

Abenteuer pur für Grundschüler aus Alfdorf und Pfahlbronn am Walderlebnispfad Eisenbachsee
Bei der Waldstunde für die Grundschul-AG der Alfdorfer und Pfahlbronner Grundschüler gab es kürzlich viele Abenteuer zu bestehen. weiter
  • 255 Leser

Ein Urteil für die blaue Tonne?

Bundesverwaltungsgericht Leipzig weist Private in die Schranken und stellt klar: Altpapier gehört den Kommunen
Grund zum Jubeln? Das haben weder die „öffentliche Hand“ noch die Vereine, auch, wenn das Bundesverwaltungsgericht Leipzig vor kurzem entschieden hat, dass die privaten Entsorger im Streitfall die Finger vom Altpapier lassen müssen. Zu spät, möchte man sagen, denn die Altpapierpreise sind im Keller und die blauen Tonnen sind verteilt. weiter
  • 5
  • 485 Leser

Regionalsport (10)

Schubart-Gymnasium steht im Landesfinale

Die Tennismannschaft des Schubart-Gymnasiums Aalen holte sich den Titel des Oberschulamtsmeisters Stuttgart. Schon nach den vier Einzeln stand der Erfolg im Finale gegen das Schlossgymnasium fest. Nach Freilos und einem 6:0-Sieg über die J.F.-Schöll-Wirtschaftsschule aus Kirchheim, war das Hölderlin-Gymnasium Lauffen im Halbfinale der erwartet schwere weiter
  • 221 Leser

B-Jugend des TV Neuler ist Meister

Fußball: Kreisstaffelmeister
Die B-Jugendfußballer des TV Neuler sind Meister der Kreisstaffel III. Mit 19 Punkten und 33:10 Toren und einem notwendigen Entscheidungsspiel gegen die punktgleichen Sportfreunde Rosenberg, das mit 4:2 gewonnen wurde, sicherten sich die B-Jugendfußballer des TVN die Meisterschaft.Die erfolgreiche Mannschaft rechts im Bild mit ihren Betreuern: Hintere weiter
  • 106 Leser

„Noch viel Luft nach oben“

Aytac Sulu im Interview
Er ist einer der wenigen, die in der neuen Mannschaft des VfR Aalen gesetzt sind: Aytac Sulu. Im Interview spricht der Innenverteidiger über die Entwicklung im Team und eine wichtige Achse. weiter
  • 4
  • 369 Leser

Ebnats Jüngste siegen

VR-Talentiade Midcourt- und Kleinfeldtennis in Heidenheim
Das Bezirksfinale im Midcourt- und Kleinfeldtennis war beim TC Heidenheim in den besten Händen. Im Rahmen der VR-Talentiade wurden die Bezirksmeister der U8 und U10 ermittelt. weiter
  • 222 Leser

Trotz Achsbruch nicht zu stoppen

Europa-Truck-Trial: Erster Saisonsieg für HS-Schoch-Truck-Trial-Team aus Lauchheim
Mit zwei nahezu fehlerlos gefahrenen Sektionen konnte sich das HS-Schoch-Team beim dritten Lauf zur Europa-Truck-Trial durchsetzten. Und führt nun die Gesamtwertung der Truck-Trial-EM an. weiter
  • 124 Leser

1. Tschillers-Cup lockt viele Teams

Fußball: Hobbyturnier in Aalen
Der DJK-SV Aalen und das Tschillers Aalen laden ab Freitag 18 Uhr zum „1. Tschillers-Cup“ für Hobbymannschaften im Hirschbachstadion. 15 Teams kämpfen an zwei Tagen um den Einzug in das Finale. weiter
  • 290 Leser

Gelungene Tage rund um den Hund

Hundesport: 8. Rohrwangpokal beim VdH Aalen mit Hunderennen und Hundeolympiade für Jedermann
Mit 160 gemeldeten Starts war der 8. Rohrwangpokal des Vereins der Hundefreunde Aalen gut besucht. Dabei waren spannende Wettkämpfe und ein buntes Programm rund um den Hund geboten. weiter
  • 157 Leser

Neue Varianten und noch ein Neuer

VfR Aalen überzeugt im letzten Testspiel und besiegt den griechischen Erstligisten FC Skoda Xanthi mit 3:2 (1:1)
Die Pflichtspiele können kommen. Zwar zeigten sich im letzten Testspiel erneut einige Abstimmungsprobleme, doch der neuformierte VfR Aalen überzeugte wieder über weite Strecken und gewann überraschend gegen den griechischen Erstligisten mit 3:2 (1:1). Außerdem verpflichtete der Regionalligist noch einen Neuen: Innenverteidiger Demir Januzi kommt vom weiter
  • 4
  • 782 Leser

Lauchheimer Herren 60 steigen in die Staffelliga auf

Die Herren 60 des TC Lauchheim haben fünf Spiele der Saison 2009 in der Bezirksstaffel souverän gemeistert und mit dem Aufstieg in die Staffelliga gekrönt. 4:1 Punkte, bei 29:11 gewonnenen Partien mit 45:21 Sätzen und 341:259 Spielen standen am Ende in der Bilanz der TCler. Die Spielrunde wurde mit der Begegnung mit dem TV Merklingen beschlossen, die weiter
  • 169 Leser

Rossow nach 20 Jahren verabschiedet

Nach fast 20 Jahren als Übungsleiterin im TSV Wasseralfingen, ursprünglich im Kinderturnen und anschließend im Eltern-Kind-Turnen, hat Christine Rossow ihre Aufgabe zur Jahresmitte beendet. In ihrer letzten Übungsstunde dankte TSV-Vorsitzender Franz Seibold der sehr beliebten Übungsleiterin: „Du hast mit viel Herzblut und Engagement die Übungsstunden weiter
  • 210 Leser

Überregional (83)

'Kein blinder Aktionismus'

Trainer Markus Babbel im Interview über Transfer-Probleme und Saisonziele
Warum wird der VfB Stuttgart die Gomez-Millionen so schwer los? 'Weil wir den Irrsinn nicht mitmachen', sagt im Interview Trainer Markus Babbel, 36, mit Blick auf den Transfer-Poker mancher Klubs und Spieler. weiter
  • 391 Leser

'Schiere Lust am Quälen'

Vergewaltigung in Hall wirft Schlaglicht auf Hackordnung in Gefängnissen
Die Vergewaltigung eines Mitgefangenen durch drei Häftlinge hat das Landgericht Heilbronn milder bestraft als beim Prozessauftakt angekündigt. weiter
  • 384 Leser

'Wir kämpfen uns zurück'

Daimler-Chef Zetsche erwartet 'schrittweise Verbesserung'
Der Daimler-Konzern schreibt nach wie vor rote Zahlen. Allerdings zeigt die Ertragskurve wieder leicht nach oben. Vorstandschef Dieter Zetsche verbreitet vorsichtigen Optimismus für das zweite Halbjahr. weiter
  • 570 Leser

60 Verletzte durch Autobombe in Nordspanien

Anschlag auf Polizeikaserne - ETA-Mitglieder werden als Täter vermutet
Eine gewaltige Autobombe hat in der Nacht zum Mittwoch eine Polizeikaserne im spanischen Baskenland verwüstet. Etwa 60 Menschen wurden nach Polizeiangaben bei dem Anschlag in Burgos leicht verletzt, meist durch umherfliegende Glassplitter. Dabei handelte es sich überwiegend um Mitglieder der Guardia Civil und deren Angehörige, die in der 14-stöckigen weiter
  • 376 Leser

81-jähriger Radler von Zug erfasst

Trotz geschlossener Schranke die Gleise überquert - tot
Ein 81-jähriger Radler ist in Friedrichshafen am Bodensee von einem Zug erfasst und getötet worden. Wie die Polizei gestern berichtete, hatte der Mann am Vortag versucht, trotz blinkender Warnlampen und geschlossener Halbschranken die Gleise mit seinem Fahrrad zu überqueren. Dabei wurde er von einem in Richtung Überlingen (Bodenseekreis) fahrenden Zug weiter
  • 331 Leser

Aktionäre über Daimler erleichtert

Nach einer kleinen Verschnaufpause am Dienstag setzte der Dax gestern seinen Anstieg fort. Schwache Konjunkturdaten aus den USA schmälerten die Gewinne etwas. Bayer legte nach Zahlen kräftig zu. Das neue Kursziel wurde auf 57 EUR erhöht. Der Pharma- und Chemiekonzern verbuchte zwar einen Gewinnrückgang, lag damit aber über den Markterwartungen. Leicht weiter
  • 622 Leser

Auch andere Ärzte unter Verdacht

Jackson ließ sich unter 19 Namen Medikamente verschreiben
Michael Jacksons Privatarzt Conrad Murray (51) steht zwar weiter im Zentrum der Ermittlung zu Jacksons Tod. Medienberichten zufolge werden jedoch auch immer mehr andere Ärzte verdächtigt, dem Popstar unter verschiedenen Decknamen gesetzeswidrig schwere Schmerz- und Schlafmittel verschrieben zu haben. Der 'Los Angeles Times' zufolge hat Jackson mindestens weiter
  • 352 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Quali., 3. Rd., Hinspiele: Levadia Tallinn - VSC Debrecen 0:1 (0:0) FK Ventspils/Lettl. - Borissow/Weißrussl. 1:0 (0:0) Sparta Prag - Panathinaikos Athen 3:1 (2:0) RSC Anderlecht - Sivasspor 5:0 (3:0) Schachtjor Donezk - FC Timisoara/Rum. 2:2 (0:1) APOEL Nikosia - Partizan Belgrad 2:0 (0:0) Slovan Bratislava - Olympiakos Piräus weiter
  • 376 Leser

Bayern stehen im Finale: 4:1 gegen Milan

Fußball-Rekordmeister Bayern München hat seine gute Frühform vier Tage vor dem ersten Pflichtspiel der neuen Saison unterstrichen und ist ins Endspiel des eigenen Vorbereitungsturniers eingezogen. Die Bayern bezwangen den italienischen Renommierklub AC Mailand mit 4:1 (1:0) und treffen heute im Finale auf den englischen Meister Manchester United. Die weiter
  • 374 Leser

Blutige Schlacht um Lager für Exil-Iraner

Irakische Polizei geht gegen militante Oppositionelle aus dem Nachbarland vor: Acht Tote
Der Kampf in einem irakischen Lager für Exil-Iraner ist entschieden. Die Staatsmacht setzte sich durch. Der Konflikt ist damit aber nicht beigelegt. weiter
  • 276 Leser

BMW - noch sieben Rennen, dann ab ins Museum

Formel 1: Zum Teil gibt es harsche Kritik am Rückzug der Münchner, RTL-Experte Danner: 'Es ist blamabel'
BMW steigt aus der Formel 1 aus: Der Weltverband Fia nutzte die Schock-Nachricht zum Nachtreten gegen die Teams, die Rivalen zeigten sich solidarisch und die Ex-Piloten schlugen harsche Töne an. weiter
  • 431 Leser

Bündnis gegen Google

Microsoft und Yahoo vereinbaren weitgehende Kooperation
Microsoft und Yahoo haben eine enge Zusammenarbeit im Milliardengeschäft der Internet-Werbung vereinbart, um den Marktführer Google zu attackieren. Beide Unternehmen schlossen gestern für die Dauer von zunächst zehn Jahren eine Partnerschaft in der Internet-Suche, dem Schlüssel für die Werbeeinnahmen. Alle Yahoo-Web-Portale sollen die erst im Juni von weiter
  • 402 Leser

Daimler und Porsche in roten Zahlen

Milliardenverluste - Dieter Zetsche trotzdem optimistisch
Daimler und Porsche schreiben Verluste in Milliardenhöhe. Im zweiten Quartal war Daimlers Ergebnis unter dem Strich von plus 1,4 Milliarden im Vorjahr auf minus 1,06 Milliarden Euro gesunken. Daimler-Vorstandschef Dieter Zetsche zeigte sich dennoch optimistisch. Die geringeren Verluste im Vergleich zum ersten Quartal zeigten, dass die Sparmaßnahmen weiter
  • 365 Leser

Der Gestank weist den Weg

War es ein Mafia-Anschlag mit Kolibakterien? Die Polizei in Kalabrien ermittelt. Gäste eines Feriendorfes hatten das Nachsehen. weiter
  • 411 Leser

Die Erholung bewahren

60 Prozent der Deutschen brauchen mindestens zwei Wochen Urlaub, um sich zu erholen. Aber selbst wenn es drei Wochen sind: Jeder weiß aus eigener leidvoller Erfahrung, dass die Erholung aus dem ersehnten Urlaub oft schneller dahin ist als die mühsam angegrillte Bräune. Der Alltag kehrt ruckzuck zurück mit Kofferauspacken, Klamottenwaschen und - oft weiter
  • 403 Leser

Die gegenteilige Einschätzung gibt es auch

Zu einer ganz anderen Einschätzung kommt die EZB: Die Lage habe sich entspannt. Der Anteil der Institute, die von strikten Kreditkonditionen berichten, habe sich im zweiten Quartal gegenüber dem ersten von 43 auf 21 Prozent mehr als halbiert. Grund dafür sei, dass die Banken wieder leichteren Zugang zu Kapital und Liquidität hätten. Im dritten Quartal weiter
  • 603 Leser

Die Käfer im Weinbau

Den asiatischen Marienkäfer (Harmonia axyridis) kann man an einer kleinen W-Zeichnung zwischen Hals und Flügeln erkennen. In den USA wurde er in den 80er Jahren gegen Läuse eingesetzt. Jetzt gilt er dort als Plage - im Weinbau wird er mitgeerntet, was den Geschmack der Weine verdirbt. epd weiter
  • 654 Leser

Die Lage bei SAP stabilisiert sich

Software-Konzern hat Kosten im ersten Halbjahr 2009 um 500 Millionen Euro gesenkt
Das einschneidende Sparprogramm bei Europas größtem Softwarekonzern SAP zeigt Wirkung. 'Unsere Einnahmen haben sich gut entwickelt', sagte Vorstandschef Léo Apotheker gestern in Walldorf: 'Das Schlimmste ist hinter uns. Die Lage stabilisiert sich.' Nach herben Rückschlägen zum Jahresbeginn baute der Dax- Konzern im zweiten Quartal seinen Gewinn deutlich weiter
  • 560 Leser

Die Skelette von zwei berüchtigten Räubern seit Jahrzehnten verwechselt

Heidelberger Wissenschaftler erkennen Irrtum anhand von Nummer auf einem Beckenknochen
Berüchtigte Räuber waren sie beide, hingerichtet wurden sie auch beide - nach ihrem Tod wurden sie verwechselt. Heidelberger Wissenschaftler haben herausgefunden, dass eines der Skelette im Anatomischen Institut der Universität keineswegs wie bislang angenommen dem so genannten Räuber Hölzerlips gehört. Vielmehr stammt das Knochengerüst vom 'Schwarzen weiter
  • 450 Leser

Eine Frage der Einstellung

Ich persönlich halte nichts von 'Gehirnjogging' und was sonst noch alles angepriesen und verkauft wird. Wer denkt, dass er morgens Joghurt isst, dann 15 Minuten um den Block trabt und vielleicht noch ein Sudoku oder Kreuzworträtsel löst, um Ernährung, Körper und Geist abgehakt zu haben und um sich dann für den Rest des Tages wider vor den Fernseher weiter
  • 5
  • 352 Leser

Eltern verstecken behindertes Kind neun Jahre lang

Gemeinde Lübbenow hatte das Jugendamt des Landkreises Prenzlau vor vier Jahren informiert
Ein brandenburgisches Elternpaar hat seine 13-jährige behinderte Tochter neun Jahre lang zu Hause versteckt. Es wurde nicht eingesperrt, teilte die Staatsanwaltschaft Neuruppin mit. Jedoch hätten die Eltern keine sozialen Kontakte zugelassen. Das Kind sei in einem verwahrlosten Zustand gewesen. Anzeichen von Gewalt gegen es gebe es nicht. Die Eltern weiter
  • 355 Leser

Entwarnung für Schulfördervereine

Streit um Rolle der Eltern bei Schulspeisung
Das Gros der Elternvereine, die an Schulen für Mittagessen sorgen, bleibt steuerfrei. Nun streitet die Politik über die Zuständigkeit für die Schulspeisung. weiter
  • 339 Leser

Er kanns nicht lassen

Ferrari-Star Michael Schumacher springt für den verletzten Massa ein
Tags zuvor dementierte Manager Weber noch heftigst, doch gestern Abend herrschte Klarheit: Michael Schumacher gibt sein Comeback in der Formel 1. Er springt für den verletzten Felipe Massa in die Bresche. weiter
  • 386 Leser

Experten sind sicher: Grundwasser schuld am Erdrutsch

Der akute Auslöser für das Unglück von Nachterstedt ist noch nicht gefunden worden
Die Hauptursache des Erdrutsches von Nachterstedt ist, dass der Grundwasserspiegel rund um den Concordia-See gestiegen ist. Dessen sind Fachleute sich jetzt sicher. Dass es weiterhin eine akute Ursache gibt, wegen der zwei Häuser abgerutscht sind, ist noch ungewiss. Gerhard Jost vom Landesamt für Geologie und Bergwesen Sachsen-Anhalt: 'Im Moment stehen weiter
  • 260 Leser

Feldwehr im Pech: Blech statt Medaille

Bei Schwimm-WM purzeln wieder die Rekorde
Während bei der Schwimm- WM wieder die Rekorde purzelten, grämte sich Hendrik Feldwehr: Er hatte Bronze nur um einen Wimpernschlag verpasst. weiter
  • 304 Leser

Fischer für 2009 zuversichtlich

Dübel-Spezialist wird auch 2009 schwarze Zahlen schreiben
Nach einer weiteren Rekordbilanz wollen die Dübel-Spezialisten der Fischerwerke auch im laufenden Jahr schwarze Zahlen schreiben. Den Umsatzrückgang der ersten Monate des Geschäftsjahres werde das Unternehmen bis zum Jahresende verringern, kündigten die Fischerwerke gestern in Waldachtal (Kreis Freudenstadt) an. Für 2009 werde ein 'befriedigendes Ergebnis' weiter
  • 561 Leser

Fußfesseln werden in zahlreichen Ländern verwendet

Im 'Mutterland' der elektronischen Fußfessel, den USA, werden rund 200 000 Beschuldigte und Verurteilte in unterschiedlichen Formen des Hausarrests und mit Hilfe verschiedener Techniken überwacht. Der Minisender am Bein ist auch unter anderem in Großbritannien, Frankreich, den Niederlanden, Schweden und der Schweiz fester Bestandteil des Sanktionen- weiter
  • 347 Leser

Galia wegen Dopings sechs Monate gesperrt

Handball: Torhüter fehlt dem TBV Lemgo in der Champions-League-Qualifikation
Torhüter Martin Galia ist wegen Dopings für sechs Monate gesperrt worden und wird dem Handball-Bundesligisten TBV Lemgo in der Champions-League-Qualifikation fehlen. Zudem verhängte die Anti-Doping-Kommission (ADK) des Deutschen Handballbundes (DHB) mit 20 000 Euro die höchst mögliche Geldstrafe gegen den tschechischen Nationalspieler. Die Strafe gilt weiter
  • 349 Leser

Gegner von Lüttke drohen mit Gericht

Im baden-württembergischen Wasserkraftverband tobt ein Machtkampf um den umstrittenen Präsidenten Manfred Lüttke. Der Landeschef wehrt sich jedoch vehement gegen die Bestrebungen einer Gruppe von Mitgliedern, ihn abzusetzen. Dahinter stecke der Vorsitzende des Bundesverbands, Karl-Heinz Römer, der einen 'privaten Rachefeldzug' gegen ihn führe, weil weiter
  • 472 Leser

GM sieht weiter Probleme mit Magna

Mit seinem verbesserten Angebot für Opel hat der kanadisch-österreichische Zulieferer Magna die Skepsis der einstigen Opel-Mutter General Motors (GM) nicht ausgeräumt. Die Offerte umfasse Passagen, die nicht umsetzbar seien, schrieb GM-Verhandlungsführer John Smith in einem Internet-Blog des Konzerns. Grundsätzlich sei die Entscheidung über einen Investor weiter
  • 551 Leser

Hleb angeblich vor Rückkehr an den Neckar

Der VfB Stuttgart ist auf der Suche nach einem Offensivspieler vielleicht endlich fündig geworden, der sehnlich erhoffte Stürmer-Transfer steht jedoch weiter aus. Während der Fußball-Bundesligist nach wie vor bei möglichen Nachfolgern für Mario Gomez am Ball ist, steht nun Alexander Hleb offenbar vor seiner Rückkehr an den Neckar. Der weißrussiche Nationalspieler weiter
  • 372 Leser

Hundt bringt Gewerkschaft auf die Palme

Lohnkürzungen wären angesichts der Wirtschaftslage in einigen Branchen in der nächsten Tarifrunde 'rein betriebswirtschaftlich' angemessen - mit dieser Aussage hat Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt die Gewerkschaften auf die Palme gebracht. Angesichts von Umsatzrückgängen von 30 bis 40 Prozent müsste dies eigentlich ein Thema sein, sagte Hundt in Berlin. weiter
  • 515 Leser

Immer mehr Frauen ohne Kinder

Der Trend zur Kinderlosigkeit von Frauen in Baden-Württemberg verstärkt sich. Wie das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mitteilte, waren im vergangenen Jahr knapp 13 Prozent der Frauen im Alter zwischen 50 und 75 Jahren dauerhaft kinderlos. Bei den Frauen dieser Altersgruppe mit hohem Bildungsstand lag der Anteil der Kinderlosen sogar bei weiter
  • 378 Leser

Immer weniger Mütter

Besonders im Westen bleiben viele Frauen ohne Nachwuchs
Immer mehr Frauen in Westdeutschland bleiben kinderlos. Im Osten dagegen gibt es selbst bei Akademikerinnen keinen Rückgang. Besonders viel Nachwuchs bekommen Migrantinnen. weiter
  • 405 Leser

Kaiser-Grollen wegen Theater um Ribéry

Wenige Tage nach seinen schweren Vorwürfen gegen Franck Ribéry hat Franz Beckenbauer erneut Öl ins Feuer gegossen und das Wechselgezerre um den Bayern-Star kritisiert: 'So ein Theater ist nie förderlich. Gerade dann nicht, wenn ein neuer Trainer kommt, der seine Mannschaft in Ruhe vorbereiten und nicht jeden Tag mit dem Thema Ribéry konfrontiert werden weiter
  • 315 Leser

Kein Verfahren gegen die Pius-Brüder

Die erzkonservative Piusbruderschaft muss nach umstrittenen Äußerungen zur Homosexuellenparade Christopher Street Day (CSD) nicht mit einem Verfahren wegen Volksverhetzung rechnen. Ein Sprecher der Staatsanwaltschaft Stuttgart sagte gestern auf Anfrage, der NS-Vergleich der Priestervereinigung werde vom Recht auf freie Meinungsäußerung gedeckt, zudem weiter
  • 333 Leser

KOMMENTAR · FORMEL 1: Danke BMW, danke Schumi!

Motorsportler müssen sich häufig rechtfertigen. Umweltverschmutzung und Lärm sind ebenso Themen mit denen sie sich permanent konfrontiert sehen wie auch der Frage nach der wirtschaftlichen Rentabilität der Wett-Raserei auf den Rennstrecken. BMW hat den Rückwärtsgang eingelegt und den unehrenhaften Abgang aus der Formel 1 zum Saisonende angekündigt. weiter
  • 316 Leser

KOMMENTAR · KINDERLOSIGKEIT: Verschwendetes Potenzial

Kind und Beruf passen nach wie vor nicht unter einen Hut. Das trifft insbesondere dann zu, wenn es um hochqualifizierte Arbeitsplätze geht. Denn gerade Akademikerinnen verzichten oftmals auf Nachwuchs oder bringen im Vergleich zu ihren weniger gebildeten Geschlechtsgenossinnen weniger Kinder auf die Welt. In Ostdeutschland ist die Vereinbarkeit von weiter
  • 366 Leser

KOMMENTAR · ULLA SCHMIDT: Verdruss trotz Anspruch

Nicht alles, was legal ist, ist auch legitim. Das hätte Ulla Schmidt wissen müssen. Dafür ist die Sozialdemokratin lange genug Politprofi. Doch schon seit Jahren ließ sie als Bundesgesundheitsministerin ihren Dienstwagen in den SpanienUrlaub nachkommen. Pech nur, dass er ausgerechnet dieses Jahr geklaut wurde und die Affäre deshalb ans Licht kam. Sie weiter
  • 396 Leser

KOMMENTAR: Noch keine Trendwende

Weniger Verlust und ein Schimmer Hoffnung auf bessere Zeiten - das reicht heute schon aus, um die Aktie eines Automobilbauers begehrenswert zu machen. Der Fall des Stuttgarter Daimler-Konzerns zeigt, wie sehr sich Börsianer an jeden Strohhalm klammern und bereit sind, an den Aufschwung zu glauben. Letzterer zeichnet sich bei Daimler aber noch nicht weiter
  • 537 Leser

Land führt elektronische Fußfessel ein

Baden-Württemberg führt als erstes Bundesland die Fußfessel im Strafvollzug ein. Der Landtag in Stuttgart billigte gestern einen Gesetzentwurf der Landesregierung. Der elektronisch überwachte Hausarrest ist demnach als Alternative für Ersatzfreiheitsstrafen gedacht, aber auch zur Vorbereitung auf die Entlassung von Gefangenen. Justizminister Ulrich weiter
  • 572 Leser

Landschaft und Figur blieben wichtig

Der Maler Rudolf Schoofs ist gestorben
Der in Stuttgart lebende Maler und Zeichner Rudolf Schoofs ist im Alter von 77 Jahren gestorben. Schoofs, in Goch am Niederrhein geboren, erlag einer langen Krankheit. Ausgehend von der gestisch-abstrakten Kunst des Informel hatte Schoofs zu einer eigenen Bildsprache gefunden, die trotz vermeintlicher Ungegenständlichkeit den Themen Landschaft und Figur weiter
  • 330 Leser

LEITARTIKEL · INTERNET: Das neue Monopol

Giganten sind in der griechischen Mythologie mit Keulen, Baumstämmen und Felsblöcken bewaffnet und können sogar Berge übereinander türmen. Die Giganten der Neuzeit bringen die Welt dagegen mit ihren Ideen ins Wanken. Derzeit zeichnet sich dabei ein harter Kampf ab. Am Ende dürfte unsere Kommunikation nicht mehr die selbe sein: Google und Microsoft streiten weiter
  • 264 Leser

Leute im Blick

Tom Tykwer Regisseur Tom Tykwer und seine Freundin Marie Steinmann werden Eltern. Laut 'Bunte' sagte der 44-Jährige: 'Im Dezember ist es soweit, dann erwarten wir Nachwuchs. Wir wissen auch schon, dass es ein Junge wird. Wir freuen uns beide so sehr auf das Baby.' Tykwer und Steinmann sind seit 2002 ein Paar. Vorher war der aus Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) weiter
  • 356 Leser

Marienkäfer über Marienkäfer

Kolonien mit Millionen Tieren haben die Küste erobert - Masseninvasion aus Asien
Millionen Marienkäfer an der Ostsee: auf Pflanzen, auf Autos, auf Bauten, auf Menschen. Vor allem asiatische Marienkäfer treten in Massen auf. weiter
  • 430 Leser

Maskeraden aller Art

Werner Tübke - Große Retrospektive in Leipzig
In der Debatte um das Kulturerbe der DDR spielt Werner Tübke eine Hauptrolle.Wie unendlich viele Rollen dieser Virtuose der altmeisterlichen Maskerade beherrscht hat, zeigt eine gewaltige Retropektive. weiter
  • 356 Leser

Mit der Dienstwaffe auf Raubzug

55-jähriger Polizist überfiel zwei Banken - Opfer sind traumatisiert
'Ich habe Furchtbares angerichtet' - Morphinsucht und akute Geldnot haben einen Polizisten zum Bankräuber werden lassen. Danach ermittelte er sogar im eigenen Fall. Vor Gericht zeigt er nun Reue. weiter
  • 431 Leser

Mit Gummistiefeln durchs Konzerthaus der Zukunft

Eine Führung auf der Baustelle der Hamburger Elbphilharmonie eröffnet auch spektakuläre Ausblicke
Die Elbphilharmonie in Hamburg soll nicht nur einer der weltbesten Konzertsäle, sondern auch Aussichtsort werden. Eine Baustellenführung. weiter
  • 399 Leser

MITTWOCH-LOTTO

31. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 9 10 13 20 32 37 Zusatzzahl38 Superzahl3 SPIEL 77 4 0 5 5 4 7 0 SUPER 6 3 8 3 7 8 0 ohne Gewähr weiter
  • 355 Leser

Möglicherweise Bürgerentscheid zu Stuttgart 21

Der neue Stuttgarter Gemeinderat hat sich in seiner konstituierenden Sitzung einen turbulenten Schlagabtausch um das Bahnprojekt Stuttgart 21 geliefert. Die Grünen als neue stärkste Fraktion - sie stellen 16 der 60 Gemeinderäte - konnten sich indes mit ihren Forderungen, den Ausstieg aus dem umstrittenen Projekt einzuleiten, nicht durchsetzen. Sie hatten weiter
  • 410 Leser

NA SOWAS . . .

Jäger haben den Zugverkehr zwischen den niederländischen Städten Arnheim und Nimwegen lahmgelegt. Als sie in Tarnkleidung neben den Schienen Gewehre abfeuerten, bremste ein verschreckter Lokführer den Zug und alarmierte die Polizei. Die stellte fest, dass die Männer auf Wildtauben schossen. Sie mussten versprechen, künftig die Bahn zu informieren, wenn weiter
  • 648 Leser

Neuzugang Rozehnal unterschreibt für drei Jahre

Hamburger SV absolviert heute die erste Partie in der neuen Europa League beim Nachbarn
Nach der kürzesten Vorbereitung aller Fußball-Bundesligisten startet der Hamburger SV als Erster beim dänischen Club FC Randers ins Abenteuer Europa League, das im Mai 2010 im eigenen Stadion mit dem Finale gekrönt werden soll. 'Es wäre schön, nicht nur Gastgeber, sondern auch Teilnehmer zu sein', sagte Klubchef Bernd Hoffmann vor dem heutigen Hinspiel weiter
  • 426 Leser

NOTIZEN

Für Burger nicht kastrieren McDonalds und Burger King wollen spätestens 2011 kein Fleisch kastrierter Schweine mehr verwenden. Das haben beide Unternehmen angekündigt. Der Deutsche Tierschutzbund rief alle, die Schweinefleisch-Produkte anbieten, auf, dem Beispiel zu folgen. Praxis ist, dass Ferkel ohne Betäubung kastriert werden. Neunjährige tot Die weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN

Neues von Rosenstolz Der am Burn-Out-Syndrom erkrankte Musiker Peter Plate hat ungeachtet seiner Auszeit zusammen mit AnNa R. an einer neuen Single des Duos Rosenstolz gearbeitet. Die Berliner Musiker bringen am 11. September die Ballade 'Ich bin mein Haus' von dem Album 'Das Leben geht weiter' in einer neuen Fassung mit elektronischen Beats und Streichern weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN

Merkel gegen Pkw-Maut Bundeskanzlerin Angela Merkel hat auch für die Zeit nach einem möglichen Sieg bei der Bundestagswahl im September die Einführung eines Tempolimits auf Autobahnen und einer Pkw-Maut abgelehnt. Von einer solchen Begrenzung der Geschwindigkeit halte sie nichts, sagte Merkel dem Magazin 'auto motor und sport'. Intelligente Verkehrsleitsysteme weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Costa kommt nicht Fußball: Der angestrebte Wechsel von Innenverteidiger Ricardo Costa vom VfL Wolfsburg zum spanischen Erstligisten Real Saragossa ist geplatzt. Der Portugiese konnte sich dort nicht über die Konditionen für einen Abschluss einigen. Der Vertrag des 28-Jährigen läuft noch bis 2010. Massa kommt nach Paris Formel 1: Felipe Massa ist weiter weiter
  • 357 Leser

NOTIZEN

Im Neckar gelandet Heidelberg. Eine Abkühlung im Neckar hat den Gleitschirmflug eines 21-Jährigen in Heidelberg beendet. Der junge Mann aus Heppenheim war am Dienstagabend vom knapp 568 Meter hohen Königstuhl aus gestartet, bekam dann aber thermische Probleme. Er steuerte das Neckarufer an, landete jedoch im Wasser. Ein Mann eilte dem Sportler zu Hilfe weiter
  • 348 Leser

NOTIZEN

Stellenindex im Tief Die Auftragsflaute vieler Unternehmen hat im Juli die Nachfrage nach Arbeitskräften in Deutschland auf ein Vier-Jahres-Tief sinken lassen. Weniger freie Stellen habe es zuletzt im Juli 2005 gegeben, teilte die Bundesagentur für Arbeit mit. Der Stellenindex BA-X sackte im Juli um 46 Punkte auf 120 Punkte ab. Schadenersatz gefordert weiter
  • 621 Leser

Opposition am Ende verwundet

Wie erwartet ist die Opposition mit ihrem Antrag, Wissenschaftsminister Peter Frankenberg zu entlassen, gescheitert. Die Grünen warfen der SPD gleichzeitig mangelnde Professionalität vor. weiter
  • 342 Leser

Polizei rechnet wieder mit mehr Gewalt

Nach dem gerichtlich verordneten Aus des Alkoholverbots in einem Kneipenviertel in der Freiburger Altstadt befürchtet die Polizei einen erneuten Anstieg der Gewalt. 'Wir müssen davon ausgehen, dass sich die Problemlage verschärft', sagte gestern der Leiter der Polizeidirektion Freiburg, Heiner Amann. Unkontrollierter Alkoholkonsum sei vielerorts die weiter
  • 310 Leser

Porsche braust in die roten Zahlen

VW-Chef gibt Arbeitsplatzgarantie - Betriebsrat Hück fordert Ausweitung des VW-Gesetzes
VW-Chef Martin Winterkorn sendet Friedenssignale nach Stuttgart: Die Arbeitsplätze bei Porsche sind sicher. Unterdessen meldet der Sportwagenbauer, dass er einen Verlust von 5 Mrd. Euro erwartet. weiter
  • 619 Leser

Preise sinken erstmals seit 22 Jahren

Zum ersten Mal seit 22 Jahren sind die Verbraucherpreise in Deutschland zwischen Juli 2008 und Juli 2009 gesunken - und zwar um 0,6 Prozent. Im Vergleich zum Vormonat Juni ergibt sich nach Angaben des Statistischen Bundesamtes aus sechs Bundesländern ein Rückgang um 0,1 Prozent. Auch für Baden-Württemberg gilt ein Rückgang der Inflationsrate um 0,6 weiter
  • 415 Leser

Richtig relaxen im Urlaub

Tipps für die Entspannung - Studie: 'Kein-Erlebnis-Reisen' sind am erholsamsten
Wie sieht der perfekte Urlaub aus, und wie hält die Erholung möglichst lange an? Eindeutige Antworten darauf gibt es nicht. Allerdings helfen ein paar einfache Tipps, um Ärger und Verdruss zu vermeiden. weiter
  • 433 Leser

Ringen um Sparkurs bei Allgaier

Bei Allgaier ringen Geschäftsführung, Betriebsrat und IG Metall um einen Kompromiss: Noch wissen die 1260 Beschäftigten der Uhinger nicht, wie sich der Sparkurs auswirken wird. Das Unternehmen, das unter der Krise in der Autoindustrie leidet, will 12 Mio. EUR einsparen. Geschäftsführer Helmar Aßfalg sagte nach einer Betriebsversammlung, 'es gibt verschiedene weiter
  • 578 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 74)

Noch etwas. Wir haben ein Problem mit dem neuen Gendarmerie-Hauptmann', sagte Duhamel. 'Er ist ungeeignet. Wenn Bruno nicht eingegriffen hätte, wäre alles womöglich noch schlimmer gekommen. Wir bitten deshalb darum, Capitaine Duroc abzuziehen. Nach den gestrigen Vorfällen hat er allen Respekt verloren.' 'Das trifft nach meiner Einschätzung so nicht weiter
  • 309 Leser

Rückschlag in der EM-Vorbereitung

Deutsche Fußball-Frauen nur 0:0 im Testspiel gegen Japan
Mannheim. Deutschlands Fußball-Frauen sind auf dem Weg zur Europameisterschaft ins Straucheln geraten. Die DFB-Auswahl kam gestern im vorletzten Testspiel in Mannheim nur zu einem 0:0 gegen den Olympia-Vierten Japan und zeigte sich noch nicht in Top-Form für das Turnier vom 23. August bis 10. September in Finnland. 'Wir haben uns klare Chancen herausgespielt, weiter
  • 334 Leser

Schocktherapie für Marder

Norbert Schaub aus Neuenburg lebt von der Abwehr der lästigen Tiere
Duftstoffe, Ultraschall und Elektroschocks: Mit diesem Arsenal rückt Norbert Schaub aus Neuenburg Automardern auf den Pelz. Die Tiere verursachen an Autos immer mehr Schäden. Die gehen in die Millionen. weiter
  • 316 Leser

Schumacher kehrt zurück zur Formel 1

Die Formel-1-Sensation ist perfekt: Michael Schumacher kommt zurück. Fast drei Jahre nach seinem Karriereende in der 'Königsklasse' wird der siebenfache Weltmeister für den verletzten Ferrari-Fahrer Felipe Massa einspringen. Obwohl das Thema Formel 1 für ihn seit langem und komplett abgeschlossen gewesen sei, könne er 'aus Verbundenheit zum Team diese weiter
  • 342 Leser

Schweinegrippe: Schüler auf dem Weg der Besserung

Ausbreitung der Krankheit durch Schulschließung verhindert - Keine weiteren Ansteckungen
Den drei an Schweinegrippe erkrankten Schülern der Mannheimer Waldorfschule geht es langsam besser. Weitere Jugendliche haben sich nicht angesteckt, teilte die Stadt Mannheim gestern auf Anfrage mit. Die anderen Verdachtsfälle hätten sich als normale Erkältungen entpuppt. Zwölftklässler hatten die Infektion von ihrer Abschlussreise nach Spanien mitgebracht. weiter
  • 367 Leser

Seehofer kippt Boni bei Bayern LB

Die bayerische Staatsregierung ist BayernLB-Chef Michael Kemmer in die Parade gefahren und hat Bonuszahlungen für Mitarbeiter der angeschlagenen Bank für 2009 kategorisch ausgeschlossen. 'Es gibt auf keinen Fall Boni', sagte Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) gestern in München. Finanzminister Georg Fahrenschon (CSU), der zugleich Chef des BayernLB-Verwaltungsrats weiter
  • 607 Leser

STICHWORT · ETA: Bomben für die Unabhängigkeit

Seit 50 Jahren hat die Untergrundorganisation Eta im Kampf für einen unabhängigen baskischen Staat Bomben gelegt und gemordet. Bei etwa 4000 Terroranschlägen kamen in den vergangenen Jahrzehnten insgesamt mehr als 830 Männer, Frauen und Kinder ums Leben. 2300 Menschen wurden verletzt. Die Eta sieht sich selbst als linksstehende Befreiungsorganisation. weiter
  • 363 Leser

Testlauf für die Fußfessel

Vierjähriger Pilotversuch im Land - Privatfirma überwacht Hausarrest
Die elektronische Fußfessel ist beschlossene Sache: Vier Jahre lang soll der Hausarrest als Alternative zur Haft getestet werden - überwacht von einer Privatfirma. Für die Opposition offenbart das 'bizarres Denken'. weiter
  • 306 Leser

Ulla Schmidt steigt aus

SPD-Wahlkampagne ohne Gesundheitsministerin - Dienstwagen wieder da
Die Kritik an Ulla Schmidts Urlaub mit Dienstwagen zeigt Wirkung. Schmidt wird Frank-Walter Steinmeiers Wahlkampfteam nicht angehören. weiter
  • 377 Leser

Verbraucher haben mehr im Geldbeutel

Die tariflichen Monatsverdienste der Arbeitnehmer in Deutschland sind innerhalb eines Jahres um durchschnittlich 2,8 Prozent gestiegen. Das teilte das Statistische Bundesamt für den Zeitraum von April 2008 bis April 2009 mit. Da die Verbraucherpreise im selben Zeitraum lediglich um 0,7 stiegen, hatten die Tarifbeschäftigten - sofern sie von den vereinbarten weiter
  • 636 Leser

Verschärfte Bedingungen

Die Diskussion um die Kreditklemme hält unvermindert an
Gibt es sie oder droht sie erst noch? Die Diskussion um eingeschränkte und/oder vertreuerte Kredite an Unternehmen und Privathaushalte hält an. Eine eindeutige Erkenntnis gibt es immer noch nicht. weiter
  • 640 Leser

Wie viel Glück hält der Mensch aus?

Marie Bäumer zum Film 'Mitte Ende August'
Seit 'Männerpension' und 'Schuh des Manitu' gehört Marie Bäumer zu den bekanntesten deutschen Schauspielerinnen. Nun spielt sie in 'Mitte Ende August' von Sebastian Schipper. Kinostart ist heute. weiter
  • 342 Leser

Wieder Auto Union?

Als neuer Name für den zukünftigen Konzern aus Volkswagen und Porsche wird möglicherweise die Bezeichnung 'Auto Union' wiederbelebt. Auto Union war ein deutscher Autokonzern, zu dem sich 1932 in Chemnitz die Marken Audi, DKW, Horch und Wanderer zusammengeschlossen hatten. In den 60er Jahren übernahm VW das Unternehmen, führte aber nur die Marke Audi weiter
  • 594 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Lufthansa sackt ab Die Umsätze der Deutschen Lufthansa sind im ersten Halbjahr eingebrochen. Sie sackten um 15,7 Prozent auf 10,2 Mrd. EUR. Operativ erwirtschaftete die größte deutsche Fluggesellschaft aber noch einen kleinen Gewinn von 8 Mio. EUR (Vorjahr 677 Mio. EUR). Unter dem Strich stand mit minus 216 Mo. EUR eine tiefrote Zahl, nach einen Überschuss weiter
  • 628 Leser

ZUR PERSON: Der Forscher Manfred Spitzer

Manfred Spitzer (51) stammt aus Darmstadt. Er studierte nach dem Abitur Medizin, Philosophie und Psychologie an der Albert-Ludwigs-Universität Freiburg, promovierte in Philosophie und Medizin und habilitierte 1989 in Psychiatrie. Zwei Gastprofessuren an der Harvard-Universität und ein weiterer Aufenthalt am Institute for Cognitive and Decision Sciences weiter
  • 357 Leser

ZWISCHENRUF: Kehlmanns rührender Angriff

Wenn diese Worte aus den Reihen der 'Lodenschickeria' gekommen wären, wie der frühere Salzburg-Intendant Gérard Mortier seine konservativen Widersacher betitelt hat, niemand aus der Festspielszene hätte darauf reagiert. Aber auch junge Bestsellerautoren können Unsinn reden. Und weil es auch noch der seit seinen Traumverkaufszahlen der 'Vermessung der weiter
  • 433 Leser

Leserbeiträge (1)

Zur Sonderseite „Schulabschluss am Kreisberufsschulzentrum Ellwangen“:„Es macht den ortsansässigen und wohlgesonnenen Leser schon stutzig, dass sich unser Landrat Herr Pavel nicht auch noch zu den anderen 17 der 20 Abschlussklassen des Kreisberufsschulzentrums Ellwangen dazugestellt hat.Die Leserschaft muss bei unserem Landrat doch weiter
  • 529 Leser