Artikel-Übersicht vom Sonntag, 02. August 2009

anzeigen

Regional (5)

Am Dienstag kommt die "Tour de Ländle"

Erzweg zwischen Wasseralfingen und Röthardt gesperrt

Aalen. Am Dienstag, 4. August , macht die Tour de Ländle auch Station in Aalen. So ist beim Besucherbergwerk Tiefer Stollen die Mittagsrast für die Teilnehmer vorgesehen. Aus diesem Grund muss die K3287 (Erzweg) am Dienstag zwischen Wasseralfingen und Röthardt in der Zeit von 8.30 Uhr bis 16 Uhr für den Verkehr voll gesperrt werden. Das teilt

weiter
  • 5
  • 183 Leser
Traditionelle Kocherwanderung in Hüttlingen

Buchstäblich mitreißender Ferienauftakt

Hüttlingen. Auftakt im Ferienprogramm ist seit Anbeginn die Kocherwanderung der Bürgerliste unter Josef Kowatsch. Die Veranstaltung wird immer beliebter. 120 Erwachsene und Kinder nahmen teil, wobei Walter Däuble mit 77 Jahren der älteste Teilnehmer war. Zahlreiche Zuschauer liefen am Rande mit.  

Zu Anfang gab es allerlei nützliche Informationen

weiter
  • 5
  • 194 Leser

Fußgänger auf der Autobahn - schwerer Unfall

Am frühen Sonntagmorgen kam es auf der Autobahn A8 zwischen Augsburg-West und Augsburg-Ost zu einem tragischen Verkehrsunfall.

Ein verwirrter 68-jähriger Mann war laut Polizei gegen 5.40 Uhr zu Fuß auf der Autobahn zwischen den beiden Anschlussstellen in Richtung München unterwegs.

Mehrere Pkw konnten dem nur spärlich bekleideten Mann,

weiter
  • 310 Leser
Besucherrekord beim Galgenberg-Festival in Aalen

Jazz und Rock-Klamauk

Aalen. Egal, ob nun bei den klangvollen und stimmgewaltigen Ausflügen ins Jazz-Genre von „Hazmat Modine“ oder Rock-Klamauk mit Michael Gaedt und Michael Schulig samt Band alias „Die große Rockschau“ – instrumentales und vokales Können war beim Galgenberg Festival am Samstag auf dem Gelände der Grünbau-Brauerei in Aalen Trumpf. „Seit 2003 das erste

weiter

Für den Einsatz noch besser gerüstet

Aalen. Der Verein zur Förderung des DRK Aalen hat im Rahmen des Südtiroler Weinfests der DRK-Bereitschaft einen Einsatzleitwagen und einen Rettungswagen übergeben. Die beiden Fahrzeugspenden wurden vom Fördervereinsvorsitzenden Joachim Pötig an Bereitschaftsleiter Jochen Schittenhelm weitergeleitet. Mit den beiden gebrauchten Autos im Wert von 10500

weiter
  • 189 Leser