Artikel-Übersicht vom Dienstag, 04. August 2009

anzeigen

Regional (154)

Rekordansturm auf Stallwächterparty

Zum achten Mal hat die Schwäpo zur Stallwächterparty geladen, und 220 Honoratioren aus Politik und Wirtschaft sind gekommen, ein neuer Rekord. Auch Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) hat ihr Stelldichein gegeben.  In der Regel kommt die Zeitung zu den Menschen, die Entscheidungen treffen, in Chefetagen und Führungsrunden. Einmal im Jahr kommen

weiter

Glutreste setzen Garage in Brand

Glutreste eines Holzkohlengrills, welcher auf dem Flachdach einer Garage im Alemannenweg in Rainau aufgestellt war, setzten die Bitumenabdichtung in Brand. Vermutlich hatte aufkommender Wind die Glutreste aufgewirbelt und auf den Boden geweht. Da die Hauseigentümerin Rauchentwicklung bemerkt hatte, löschte sie das entstandene Feuer zunächst mit Wasser

weiter
  • 288 Leser

Tour de Ländle gastiert beim Tiefen Stollen

Heute Morgen war das Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ offizielle Mittagsrast bei der Tour de Ländle 2009. Die Etappe führt von Geislingen über Heubach, Aalen-Wasseralfingen, Schloss Kapfenburg nach Ellwangen. Am Besucherbergwerk „Tiefer Stollen“ konnten sich die Teilnehmer mit verschiedenen Nudelgerichten, Salaten und ausreichend

weiter

12 000 Euro Schaden: Polizei sucht unfallflüchtigen Corsa

In der Eduard-Pfeiffer-Straße in Aalen fuhr am Montag, gegen 16 Uhr ein Pkw gegen einen dort abgestellten Pkw-Anhänger. Durch den offenbar sehr heftigen Aufprall entstand am Anhänger ein Sachschaden von etwa 12.000 Euro. Am Verursacherfahrzeug wurde der vordere, rechte Kotflügel vollständig abgerissen. Der Unfallverursacher entfernte sich mit

weiter
  • 204 Leser

Reizgas ins Gesicht gesprüht

Gegen 22.30 Uhr am Montagabend kam es in einer Gaststätte in der Gerberstraße in Aalen zu einer Auseinandersetzung, in deren Verlauf auch ein Spray zur Tierabwehr eingesetzt wurde.

Ein stark betrunkener Mann hatte mit seiner Freundin das Lokal betreten und dort die anwesenden Gäste provoziert. Nachdem diese das Pärchen aus der Gaststätte verweisen

weiter
  • 297 Leser

Party mit Buttersäure sabotiert

Mit einem Buttersäure-Anschlag haben Unbekannte am Wochenende eine Party im Heidenheimer Pier-Club sabotiert. Damit hat es die Veranstaltungsagentur „Soulkingz“ bereits zum zweiten Mal erwischt: Schon die „Star Night“ im Autohaus Sing im Mai in Heidenheim fiel einem solchen Anschlag zum Opfer. 1000 Euro Belohnung hat Lars Färber, Geschäftsführer der

weiter
  • 4
  • 418 Leser

Entdecken Sie die Figuren!

Alltagsmenschenallerorten in der Aalener Innenstadt. Charmante Figuren, von der Künstlerin Christel Lechner geschaffen und gemeinsam mit ACA, SchwäPo und vielen Sponsoren nach Aalen gebracht.Spielen Sie mit: An dieser Stelle zeigen wir wieder eine Figurengruppe aus dem kleinen Panoptikum – ohne Hintergrund und Straßenraum. Ihre Aufgabe ist, uns weiter
  • 5
  • 379 Leser
In Bartholomä nehmen 75 Jugendliche am ersten Miniköche-Hotel teil

In den Ferien Berufsalltag erleben

 Bartholomä.

Außergewöhnliche Erfahrungen sammeln im Moment 75 Jugendliche in Bartholomä. Sie wohnen nicht nur in einem Hotel, sondern betreiben es auch. Im so genannten Miniköche-Hotel gibt’s daher für sie ungeschminkten Berufsalltag in Sachen Gastronomie und Hotellerie. Projektleiter ist der „Vater“ der Miniköche,  Jürgen Mädger.

Ferien

weiter
  • 332 Leser

Mehr Gmünd in die Schau

Oberbürgermeister Richard Arnold beim GT-Redaktionsgespräch
Innerhalb der nächsten zwei Wochen will Oberbürgermeister Richard Arnold Eckpunkte für die Landesgartenschau setzen. Das sagte er bei einem Redaktionsbesuch auf Einladung der GMÜNDER TAGESPOST. weiter
  • 359 Leser

Wanderung für Senioren

Schwäbisch Gmünd. Die nächste, vom Treff Spitalmühle organisierte Wanderung findet am Mittwoch, 5. August, statt. Die Wanderfreudigen treffen sich um 13.30 Uhr am Parkplatz von St. Katharina zu Fahrgemeinschaften. Das Wanderziel wird kurzfristig festgelegt. Reine Wanderzeit: zwei Stunden. weiter
  • 302 Leser

Heute Schnitt für Sommer üben

Heuchlingen. Ein Sommerschnittkurs ist heute, am Dienstag, 4. August, in Heuchlingen auf der gemeindeeigenen Obstwiese Richtung Brackwang, organisiert vom Obst- und Gartenbauverein und mit Fachberater Franz-Josef Klement. Bei einem regelmäßigen Sommerschnitt kann der Winterschnitt kleiner ausfallen. Die Veranstaltung ist kostenlos, mitzubringen sind weiter

Bei Fragen rund ums Thema Rente

Spraitbach. In Spraitbach hält am heutigen Dienstag, 4. August, das Regionalzentrum der Rentenversicherung Sprechstunden ab. Im Rathaus sind die Fachleute von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr zu Gast und beraten insbesondere über Versicherungs- und Beitragsangelegenheiten, Rehabilitations- und Rentenleistungen. Anwartschaften können sofort weiter
Wir gratulieren
Aalen-Wasseralfingen. Lilli Stock, Wilhelmstraße 15, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Olga Roschka, Hallgarten 16, zum 82. Geburtstag.Bopfingen. Elisabeth Rein, Am Stadtgraben 84, zum 83. Geburtstag.Hüttlingen. Ludwig Rettenmaier, Kocherstraße 62, zum 71., und Friedrich Blum, Schulstraße 4, zum 70. Geburtstag.Oberkochen. Rainald Püschner, Am Espenrain weiter
  • 212 Leser

Fünf Sinne und ein Mitgebsel

Erste Openair-Mini-Kirche in Gschwend
Viele begeisterte junge und alte Besucher konnten die Organisatoren der ersten Openair-Mini-Kirche im Oppenland in Gschwend begrüßen. weiter

Ein Hecht für Peter

Familiengruppe des Spraitbacher Fischereivereins unterwegs
Die Familiengruppe des Spraitbacher Fischereivereins war an den Wieseth-Gewässern in Mittelfranken. Von Jung bis Alt waren alle Altergruppen vertreten, als man gegen Mittag am Wasser eintraf. weiter
Kurz und Bündig
Freizeitbad Das „aquafit“ bietet auch in den Sommerferien Badespaß. Donnerstags ist das Bad in den Ferien bis 21 Uhr geöffnet. weiter
  • 970 Leser

Kinder erkunden ihren Heimatort

„Kinder erkunden ihren Heimatort“ heißt die Ausstellung im Foyer des Oberkochener Rathaus, die großen Anklang gefunden hat. Hintergrund waren die Ergebnisse des Projekts „Oberkochener Entdecker-Pass“. Urkunden für besonders fleißige Teilnehmer konnte Bürgermeister Traub an Edis Üner, Natalie und Florian Bredl sowie Laura und weiter
  • 376 Leser

1800 Euro für soziale Einrichtungen

Der Tauchclub des Schwimmvereins Oberkochen spendete jeweils 900 Euro dem Freundeskreis der Sonnenbergschule und dem Netzwerk „Integration und Engangement“. Das Bild zeigt (v. li.): stellv. Abteilungsleiter des Tauchclubs Josef Tangorra, Kerstin Gangl, Bürgermeister Traub, Hubert Neuburger, Irene Pravilov und Edgar Hausmann. (Text / Foto: weiter
  • 1668 Leser

Jungtierschau mit guter Nachzucht

Auf großes Interesse stieß die Jungtierschau des Kleintierzuchtvereins Oberkochen im Gewann „Untere Wiesen.“ Mit der Nachzucht könne man zufrieden sein, sagte der Vorsitzende Otto Maier. Neun Züchter stellten insgesamt 50 Jungtiere des Jahrgangs 2009 aus. In der Sparte Kaninchen waren sieben Rassen vertreten. Hinzu gesellten sich Hühner, weiter
  • 263 Leser

Lehrkräfte der Elserschule verabschiedet

Rektor Helmut Breimesser (li.) hat mehrere Lehrkräfte der Georg-Elser-Schule in den Ruhestand verabschiedet: Dorothea Behn, Edeltraud Hahn und Josef Seibold. Außerdem wurden nach ihrer Ausbildung die Referendarinnen Kathrin Fröhle, Martina Ohrnberger und Susanne Vetter verabschiedet. Rektor Breimesser bedankte sich bei allen für ihr Engangement. (Foto: weiter
  • 1238 Leser

Bäckernachwuchs in der Backstube

Die Führung von Bäckermeister Ulrich Dickenherr in seiner Backstube beim „Backen und Singen“ war der Auftakt im Oberkochener Ferienprogramm. Zusammen mit Roswitha Maul vom Sängerbund schon im 26. Jahr. Mit Feuereifer war der Bäckernachwuchs dabei, Phantasiefiguren zu zaubern. Bis der Teig fertig war, wurden natürlich Kinderlieder gesungen. weiter
  • 3311 Leser

120 Kräuterbüschel

Frauen aus der katholischen Kirchengemeinde Sankt Nikolaus Waldhausen haben nach der Bergmesse auf dem Hohenberg Kräuterbüschel zugunsten der Innenrenovierung der Pfarrkirche verkauft. Der Erlös: 600 Euro. su weiter
  • 257 Leser

Neue Urnenstelen auf dem Friedhof in Kösingen

Pfarrer Hermann Maier hat die neuen Urnenstelen auf dem Kösinger Friedhof geweiht. Die Urnen aus sandgestrahltem Edelsplittbeton wurden durch die Stadt Neresheim in Auftrag gegeben, erläuterte Stadtrat und Mesner Dino Kunick. Die Kosten belaufen sich auf 5000 Euro. „Die Suche nach der richtigen Bestattungsart ist für viele sehr wichtig geworden“, weiter
  • 145 Leser

Zum 19. Mal: Gänsbergfest in Beuren

Der Wettergott hatte ein Einsehen und die Besucher strömten am Sonntag in Scharen zum 19. Gänsbergfest des Albvereins Waldhausen rund ums schmucke Hüttendomizil. Viele befreundete Albvereinsgruppen hatten sich auf den Weg zum beliebten Gänsbergfest gemacht. Ortsvereinsvorsitzender Hermann Geiger dankte den über 30 ehrenamtlichen Helfern für das Gelingen weiter
  • 126 Leser

Waldhasen für Waldhasien

Handels- und Gewerbeverein startet pfiffige Idee mit bunten Hasen – Erlös für Waldhäuser Kinder
Eine bunte, pfiffige Idee hat sich der Handels- und Gewerbeverein von Waldhausen einfallen lassen. Demnächst schmücken „Waldhasen“ Gewerbebetriebe, Gärten von Häusern und öffentliche Flächen. Der Erlös soll den Waldhäuser Kindern zu Gute kommen. weiter
  • 1
  • 308 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag in der Arche „Kann denn Essen Sünde sein?“ lautet der Titel des Vortrags mit Udo Pollmer am Mittwoch, 5. August, um 19.30 Uhr in der ARCHE in Dischingen. Die Aktion „Freunde schaffen Freude“ lädt herzlich ein. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Kuchenfest des Liederkranz Neresheim am Sonntag, 9. August, ab 13.30. Sänger aus Elchingen, Stetten, Neresheim und Ohmenheim singen ab 16 Uhr, ab 17 Uhr ist offenes Liedersingen. weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbedarfsbörse Am Samstag, 26. September, veranstaltet der Kindergarten St. Canisius wieder einen Verkauf von gut erhaltenen Kindersachen im Ellwanger Jeningenheim. Die Börse findet am Nachmittag von 13.30 bis 16 Uhr statt. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Für Kinder: In diesem Jahr wird „Die kleine Raupe Nimmersatt“, das wohl bekannteste Bilderbuch der Welt, 40 Jahre alt. Die Stadtbibliothek Ellwangen feiert den „Geburtstag“ mit einer „Raupenparty“. Die bunten Mitmach-Nachmittage für Kinder ab vier Jahren finden am 5. und 12. August, jeweils von 15 bis 17 Uhr, für weiter
  • 126 Leser
Kurz und Bündig
Der Walxheimer Ortschaftsrat tagt heute am Dienstag um 19.30 Uhr im Dorfhaus. Auf der Tagesordnung stehen die Verabschiedung des bisherigen Gremiums sowie von Ortsvorsteher Manfred Corleis, die Verpflichtung der neugewählten Ortschaftsräte und die Wahl des neuen Ortsvorstehers sowie dessen Stellvertreters. rat weiter
  • 605 Leser

Störungen bei Kabel BW

Aalen. Schon wieder gibt es großflächige Ausfälle von Internet und Telefon. Viele Kunden von Kabel BW – auch im Raum Aalen – sind seit Donnerstag davon betroffen. Wer die Kundenhotline (0800) 8888 784 anruft, bekommt eine Bandansage zu hören, die Störungen in den Bereichen Aalen, Göppingen, Ludwigsburg, Singen, Böblingen, Freiburg, Sigmaringen, weiter
  • 5
  • 570 Leser
Es klingt alles wie aus einer anderen Welt herüber. Und ich denke, der Wirkung wird sich niemand entziehen können“, so Gustav Mahler einige Tage nach der Uraufführung im Dezember 1895 über seine Sinfonie Nr. 2 c-Moll. Das unter dem Namen „Auferstehungs-Sinfonie“ bekannte Werk ist eine episch-musikalische Reise vom Tod zum Leben nach weiter
  • 241 Leser
Zum Tode von

Alois Gaugler

Ellwangen. In tiefem Mitgefühl mit der betroffenen Familie und der großen Trauergemeinde nahm auch der Liederkranz Ellwangen Abschied von seinem langjährigen Sängerfreund Alois Gaugler.Im Jahre 1973 war er zum Liederkranz gekommen und hatte bis zu seiner plötzlichen schweren Erkrankung vor zwei Jahren mit seiner sicheren Stimme im ersten Bass gesungen. weiter
  • 191 Leser

Krippe kommt Essingen teurer

Keine 300 000 Euro aus Ausgleichsstock – Gemeinde muss in ihre Rücklage greifen
Bis September 2010 wird auch Essingen eine Kinderkrippe für die Betreuung von unter dreijährigen Kindern haben. Der Neubau wird am bestehenden Kindergarten „Rappelkiste“ angedockt und wird geschätzte 864 000 Euro kosten. Die Gemeinde indes wird ohne den beantragten Zuschuss aus dem Ausgleichsstock in Höhe von 300 000 Euro auskommen müssen. weiter
  • 204 Leser

Photovoltaik nicht auf Asbest

Waiblingen. Die Montage von Photovoltaikanlagen auf Asbestzementdächern ist verboten.Darauf weist der Fachbereich Gewerbeaufsicht und Immissionsschutz des Landratsamt Rems-Murr-Kreis Bauherren und besonders Montagebetriebe hin – und das aus aktuellem Anlass: Insbesondere im ländlichen Bereich ist den Mitarbeitern des Fachbereichs aufgefallen, weiter
Kurz und Bündig
Wochen- und Bauernmarkt Am Donnerstag, 6. August, bewirtet ab 14 Uhr die Jugendmusikschule Abtsgmünd beim Wochen- und Bauernmarkt. weiter
  • 149 Leser

Landrat soll für Aufklärung sorgen

Bopfingen. Die Bürgerinitiative „Verkehrsentlastung östlicher Ostalbkreis“ gewinnt immer mehr den Eindruck, dass in Sachen Verkehrsentlastung B 29 und L 1060 nicht mit offenen Karten gespielt wird. Während man sich bereits daran gewöhnt habe, als naiv belächelt zu werden, wenn man die zurückliegenden Aussagen unserer Politiker ernst nehme, weiter
  • 208 Leser

Hempel präzisiert und differenziert

Aalen. Jörg Hempel, Chef der AOK Ostwürttemberg, präzisiert und differenziert seine Aussage vom politischen Frühschoppen am Sonntag über den Gesundheitsfonds (wir berichteten) folgendermaßen: „Ich war noch nie ein Freund des Gesundheitsfonds. Meine Bitte an die Politik ist, das derzeitige System nicht schon wieder zu ändern, und auf dieser Basis weiter
  • 350 Leser

Fahrt in den Erlebnispark für Alt und Jung

Schwäbisch Gmünd. Omas und Opas können mit ihren Enkeln, Eltern mit ihren Kindern, am Donnerstag, 13. August an einem Ausflug zum Erlebnispark Tripsdrill teilnehmen, den der Treff Spitalmühle organisiert. Die Abfahrt ist um 7.30 Uhr in der Ledergasse (Betten Kraus), die Rückkehr um 19 Uhr. Der Erlebnispark Tripsdrill in der Nähe von Heilbronn mit 7000 weiter

Sommerfest des MV Holzhausen

Eschach-Holzhausen. Der MV Holzhausen veranstaltet sein Sommerfest in der Festscheune in Holzhausen. Die Musiker bieten neben Speis und Trank auch musikalische Unterhaltung. Am Freitag, 7. August, ist ab 21 Uhr Beach-Party mit dem Disco-Express, am Samstag 8. August, spielen ab 20 Uhr die „Fidelen Kirchheimer“. Am Sonntag geht’s mit weiter
  • 112 Leser

Banane! Jetzt!

Nachts auf Schloss Kapfenburg: komische Poeten
Nahezu ausverkauft war Sonntagabend der Konzertsaal von Schloss Kapfenburg. Mit der „Nacht der Poeten“ sollte das Sommerfestival einen gelungenen Abschluss finden. Publikum und Veranstalter wurden nicht enttäuscht. Gewohnt schwungvoll führte Moderator Jess Jochimsen durch ein abwechslungsreiches Programm. weiter
  • 176 Leser

Allein mit dem Turm „schachmatt“ gesetzt

30 Mädchen und Jungen im Alter von sechs bis 15 Jahren überraschten am ersten Tag des Sommer-Ferien-Spaß- Angebotes der Gemeinde Abtsgmünd in der Zehntscheuer das Schachteam vom SV Aalen. Organisiert von Heidi Schmid (Bibliothek Abtsgmünd) und unter der Leitung von Hans Bergmann (SV Aalen) sowie unter Mithilfe von Silvan und David Rincke wurden einzelne weiter
  • 151 Leser

Essinger Jugendwehr mit Blaulicht unterwegs

Beim zweiten Jugendberufsfeuerwehrtag in Essingen wurde während einer 24-stündigen Übung realitätsnah die Arbeit einer Berufsfeuerwehr nachempfunden. Zahlreiche Einsätze mit Blaulicht und Martinshorn „bearbeiteten“ die jugendlichen Feuerwehrleute – unter anderem Waldbrand, Personenrettung aus einem Schacht und die Brandbekämpfung eines weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Bücherei Eschach Die Eschacher Gemeindebücherei ist im August nur donnerstags geöffnet. Ab September ist das Bibliotheksteam wieder montags und donnerstags für die Leser da. weiter
Kurz und Bündig
Ohne Führerschein mit Alkohol Alkoholeinwirkung und zu schnelles Fahren waren die Ursachen eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagmorgen gegen 6.30 Uhr zwischen Abtsgmünd und Hohenstadt ereignete. Der 23-jährige Autofahrer kam in einer scharfen Rechtskurve von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er zwei Leitpfosten. Im weiteren Verlauf überschlug weiter

I-D Media AG: In Aalen gegründet, in Berlin insolvent

Bernd Kolb war der Gründer
Am vergangenen Freitag wurde in Berlin das Insolvenzverfahren der I-D Media AG, die 1988 vom Aalener Bernd Kolb (47) gegründet wurde, eröffnet. Kolb war bis 2005 Vorstandsvorsitzender des börsennotierten IT-Unternehmens. weiter
  • 1007 Leser

Zu Fuß in den Fluten des Kochers

Die Zahl von 120 Teilnehmern zeigte, wie beliebt die Kocherwanderung im Hüttlinger Ferienspaß ist
Die Kocherwanderung unter Anleitung von Josef Kowatsch ist seit jeher Auftakt des Hüttlinger Ferienprogramms. Das Angebot der Bürgerliste wird immer beliebter. Das zeigte jetzt die Teilnehmerzahl von 120 Erwachsenen und Kindern. weiter
  • 5
  • 250 Leser

Fantasievoll und farbenfroh

Kunst von behinderten Menschen aus der Sammlung Würth in Feuchtwangen
Fantasievoll und farbenfroh – ja das könnte der gemeinsame Nenner der Werke behinderter Menschen sein, die noch bis zum 9. August in der Feuchtwanger Schranne und in der Johanniskirche zu sehen sind. weiter
  • 151 Leser

Rote Plaketten früher aussperren

Stuttgart will Regelungen für die Umweltzone verschärfen / Schuster: Lkw-Durchfahrtsverbot wieder einführen
Trotz Bedenkens des Regierungspräsidium hält Stuttgarts Oberbürgermeister Wolfgang Schuster an der Forderung fest, zur Senkung der Feinstaubbelastung ein Durchfahrverbot für Lastwagen wieder einzuführen. Außerdem sollen Fahrzeuge mit roter Plakette früher als bisher geplant „ausgesperrt“ werden. weiter
  • 5
  • 226 Leser

Große Kunst von kleinen Künstlern

Kinder des Schechinger Kindergartens Regenbogenland versteigern selbstgemalte Bilder und Kunstwerke
Auf den Spuren großer Künstler Joan Mirò, Hundertwasser, Paul Klee und Vincent Van Gogh, das waren die Künstler, mit denen sich Kinder in einem Projekt der Schechinger Kindergartens Regenbogenland beschäftigt haben. weiter

Mit 50 Alphornbläsern

Das Chörle im Schwäbisch Gmünder Haus im Kleinwalsertal
Das Chörle aus Spraitbach nutzte ein freies Wochenende vor den Ferien zum Jahresausflug ins Kleinwalsertal und bezog Quartier im Schwäbisch Gmünder Haus. weiter

Ballonwettbewerbentschieden

Schechingen. Der Luftballonwettbewerb des Gesangvereins Cäcilia Schechingen ist entschieden. Hannes Gross, Miriam Kolb und Christin Maier haben gewonnen. Beim Vatertagsfest wurde für Kinder der Luftballonwettbewerb gestartet. Welcher Ballon fliegt am weitesten, war die Frage. Nachdem nun der Rücklauf der anhängenden Karten abgeschlossen ist, konnten weiter
  • 101 Leser

Fünf neue Mitglieder

Bürgermeister Daiss verpflichtet Obergröninger Gemeinderäte
Viele Aufgaben erwarten die neuen Gemeinderäte aus Obergröningen. In der konstituierenden Sitzung am Montag ging Bürgermeister Reinhold Daiss auf die anstehenden Projekte ein. Etwa die Schaffung eines kleinen Baugebiets. weiter

Gute Laune beim Sommerfest

Aalen. Die Besucher des Sommerfestes im Pflegeheim Ipf-Hof in Bopfingen hatten großes Glück mit dem Wetter. Die 35 Bewohner des Hauses mit ihren Angehörigen konnten den Nachmittag mit guter Unterhaltung im Freien verbringen. Dafür sorgten die beiden Musikanten Moritz Gerstner und Nino Bortolotti, die mit Akkordeon und Gitarre zum Zuhören und Mitsingen weiter
  • 135 Leser

„Kommen und Staunen“

Das 9. Wirte- und Weinfest am nächsten Wochenende
Unter dem Motto „Kommen- Staunen-Sehen“ hat sich der Förderverein des Bopfinger Fußballsports zum tradtionellen Wirte-und Weinfest auf dem Bopfinger Marktplatz sowie in der Schranne wieder etwas ganz Besonderes einfallen lassen: Vor historischer Kulisse wird zwei Tage lang gesungen, getanzt und gespielt. weiter
  • 214 Leser

Erster Preis im Gewinnspiel der SchwäPo

Sie hat, sagt sie, überhaupt das erste Mal bei einem Gewinnspiel der Schwäbischen Post mitgemacht – und dann gleich den Hauptpreis gewonnen: Luise Häfele aus Neresheim-Elchingen fährt zu einem Wellness-Wochenende (für zwei Personen) ins Landhotel „Pfleger“ nach Anras in Osttirol (Österreich). Am Montag überreichte ihr im Gutenberg-Casino weiter
  • 302 Leser

Waldschönheiten bringen Leben

Beim vielseitigen Sommerfest der Wachkomastation wurde Kirsten Joas’ Foto-Ausstellung eröffnet
„Der Wald ist mehr als die Summe der Bäume“, zitierte Pflegedirektor Günther Schneider eine Aussage der Fotokünstlerin und Försterin Kirsten Joas und begrüßte zahlreiche Angehörige und Gäste in der ehemaligen Klinik am Ipf. weiter
  • 314 Leser
namen und nachrichten
Florian Schäfer Schweren Herzens haben die Sängerinnen und Sänger des Katholischen Kirchenchors Lauchheim ihren Dirigenten Florian Schäfer verabschiedet. Fast vier Jahre ist der angehende Diplompädagoge und Kirchenmusiker aus Schwäbisch Gmünd nach Lauchheim gekommen. Jetzt soll aber sein Studium Vorrang haben, weshalb er den Kirchenchor abgeben müsse, weiter
  • 158 Leser

Frauenpower beim Sieg in der Königsdisziplin

Die Stadtkapelle Lauchheim veranstaltete bei ihrem Sommerfest am vergangenen Wochenende zum ersten Mal einen „Gaudi-Marathon“. Vorstand Andreas Stumpp moderierte das Spiele-Spektakel. Die Teams traten mit je vier Personen an, so auch beim Baumscheiben sägen, wo nicht die Geschwindigkeit des Absägens gewertet wurde, sondern ein vorgegebenes weiter
  • 5
  • 303 Leser
namen und nachrichten
Schwester Kathrin Vier Jahre hat Schwester Kathrin von den Sießener Franziskanerinnen in den fünf Pfarrgemeinden der Seelsorgeeinheit Kapfenburg zu vielen guten Begegnungen beigetragen. Jetzt muss sich die die Ordensfrau krankheitshalber eine Auszeit gönnen, was bei einem Abschiedsgottesdienst und anschließendem Stehempfang im Alten Pfarrhaus mit Wehmut weiter
  • 103 Leser
Kurz und Bündig
Tour de Ländle in Lippach Am Dienstag, 4. August, fahren die rund 3000 Radler der diesjährigen SWR „Tour de Ländle“ auf ihrer Etappe von Geislingen nach Ellwangen ab etwa 15.15 Uhr etwa eine Stunde lang durch Westhausen-Lippach. Die Tour führt von Lauchheim kommend an Hettelsberg vorbei und an der Abzweigung bei Hundslohe über die Kirchstraße, weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Alte Bademoden gesucht Die DLRG Trochtelfingen sucht für eine Modenschau der anderen Art alte Bademoden aus dem Jahr um 1970 und früher. Wer Badebekleidung aus dieser Zeit hat, und sie nicht mehr benötigt, kann diese an der Rathauspforte in Bopfingen oder am Kiosk des Hermann-Hahn-Freibads in Trochtelfingen abgeben. weiter
  • 254 Leser

Erfolgreicher als viele Global Player

Generalversammlung der Raiffeisenbank Rosenstein in Heubach berichtet über sehr gutes Ergebnis
Den Abschluss des Geschäftsjahres 2008 markiert die Generalversammlung, zu der bei der Raiffeisenbank Rosenstein sehr viele Mitglieder und Kunden in die Heubacher Stadthalle kamen und ihr ein volles Haus bescherten. weiter

In Villa Reitzenstein

Mögglinger Förderverein „Miteinander leben“
Mitglieder und Freunde des Möglinger Fördervereins „Miteinander leben“ fuhren bei sommerlichen Temperaturen nach Stuttgart. Ziel war die „Villa Reitzenstein“. weiter
  • 206 Leser

Musik mit dem ganzen Körper

Heubacher Ferienprogramm
Bodypercussion und mehrstimmiger Gesang kann man lernen bei einem Angebot des Chors „Vocal Response“ für das Heubacher Ferienprogramm. weiter

Der erste Vorstoß ins ewige Eis

Rosenstein-Gymnasium
Bergbegeisterte 12 bis 16 Jahre alten Schüler der Kletter-AG des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums drangen zum ersten Mal bis in die Gletscherregion der Alpen vor. weiter

Wenn sich Benzin entzündet

Traditioneller Feuerwehrhock vor dem Feuerwehrgerätehaus in Lautern
Ein gelungenes Fest konnte die Freiwillige Feurwehr mit ihrem Feuerwehrhock beim Feuerwehrgerätehaus und rund um das Rathaus, gleich am Ortseingang Lautern feiern. weiter

Gottesdienst im Freibad

Anlässlich des 50-jährigen Bestehens des Wasseralfinger Freibads feierten die beiden Kirchengemeinden mit Diakon Siegfried Herrmann und Pfarrerin Heike Ehmer-Stolch am Sonntag einen gut besuchten Open-Air-Gottesdienst auf der Liegewiese. Und auch das Wetter, am Morgen noch grau und verhangen, spielte prima mit. Am Ende waren sich alle Beteiligten, allen weiter
  • 3
  • 305 Leser
Kurz und Bündig
Auf dem Bauernhof Der Landwirtschaftliche Ortsverein und der Landfrauenverein Dewangen laden am Dienstag, 4. August, zu einem Nachmittag auf dem Bauernhof bei Familie Domhan in Aalen-Reichenbach, Holzleutener Straße 24, ein. Von 14 bis 17 Uhr können alle im Alter von 0 bis 99 Jahren teilnehmen. weiter
  • 317 Leser
Kurz und Bündig
Sommerferien bei PATE Das PATE-Team ist während der Sommerferien montags von 9 bis 11 Uhr erreichbar. Tel. (07361) 52 64 44. weiter
  • 141 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung Eine Stadtführung für Kinder bietet der Touristik-Service Aalen am Mittwoch, 5. August, an. Claudia Klement erzählt kindgerecht Interessantes aus der Geschichte der Stadt. Treffpunkt ist um 18.30 Uhr am Brunnen vorm neuen Rathaus. Anmeldung nicht erforderlich. weiter
  • 276 Leser
Polizeibericht
Auto in FlammenEssingen. Durch einen technischen Defekt geriet am Sonntag gegen 22.30 Uhr ein Auto zwischen Lauterburg und Bartholomä in Brand. Das Feuer wurde durch die Feuerwehren Essingen und Lauterburg, die mit drei Fahrzeugen und 20 Mann am Brandort waren, gelöscht. Wagen überschlug sichAbtsgmünd. Verletzt wurde ein 23-Jähriger bei einem Unfall weiter
  • 234 Leser

Das große Potenzial Umwelt

Bundesumweltminister Sigmar Gabriel besucht Parteifreunde und die Stadt Oberkochen
Eine Stippvisite: Der Minister fährt vor, setzt sich mit Lokalgrößen zum Mittagsmahl, schreibt sich ins Goldene Buch ein, spricht mit der lokalen Presse und ist wieder weg: Umweltminister Sigmar Gabriel am Montagmittag in Oberkochen. weiter
  • 221 Leser

Schulranzensammelaktion

Ausgediente Ranzen erhalten Schulkinder in Afrika
Petra Degünther aus Unterkochen startet erneut eine Schulranzen-Sammelaktion der Kocherburgschule zu Gunsten von Kindern in Afrika. weiter
  • 203 Leser

Tour de Ländle in Adelmannsfelden

Adelmannsfelden. Auch in den Umlandgemeinden rüstet man sich für die erwarteten 3000 Tour de Ländle-Fahrer. So wie in Adelmannsfelden. Hier wird der Drahteselpulk am Mittwoch, 5. August, vorraussichtlich zwischen 9.15 und 10.15 Uhr, den Ort durchfahren. Erste Raststation wird an diesem Tag der Hammerschmiedesee sein. Die Gemeindeverwaltung hofft auf weiter
  • 160 Leser

Schöner neuer Schulhof

Festle mit allerlei Aktivitäten an der Rombachschule
Mit einem Fest voll vielfältiger Aktivitäten feierten die Schüler der Rombachschule am Wochenende den Abschluss der ersten Umgestaltung ihres Schulhofs. weiter
  • 248 Leser
Kurz und Bündig
Nabucco Auf dem Schloss Ellwangen wird heute Abend um 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) Verdis Operklassiker „Nabucco“ aufgeführt. Über 100 Mitwirkende, darunter internationale Starsolisten, werden im Schlosshof den Freiheitskampf der Israeliten musikalisch zum Leben erwecken. Es gibt noch Karten an der Abendkasse. weiter
  • 307 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag: Gesunder Schlaf Ein Vortragsabend rund um das Thema“Gesunder Schlafplatz“ erwartet heute die Besucher vom Haus Schönenberg. Der baubiologische Standortexperte Reinhard Mewes aus Obersontheim wird hier ab 20 Uhr über mögliche Reiz- und Störfaktoren wie Erdstrahlen, Wasseradern und Elektrosmog referieren. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Stadtführung Interessierte können morgen die historische Innenstadt Ellwangens per Pedes erkunden. Die Führung leitet Irmgard Zeifang. Treffpunkt ist um 18 Uhr am Portal der Basilika. Die Gebühr beträgt 4 Euro für Erwachsene (ermäßigt 2 Euro). weiter
  • 520 Leser

2500 halbe Hähnchen gingen über die Theke

Das Göckelesfest der Kleintierzüchter in Wasseralfingen hat am Wochenende wieder viele Gäste auf das Gelände vor der Schlossschule gelockt. Von einem „bombigen“ Samstagabend, der vom Musikverein Essingen musikalisch begleitet wurde, sprach Vorsitzender Alfred Maier. Aber auch der Sonntag brachte trotz des wechselhaften Wetters zahlreiche weiter
  • 1
  • 154 Leser

Im Wald mit Celestino Piazza

Fünf Tage haben die Kinder der Klassen 5 und 6 der Pestalozzischule im Wald verbracht. Ausgestattet mit Hämmern, Sägen, Beil, Nägeln und Fäden, bauten sie eine Futterkrippe für die Tiere im Winter und ein Lager. Herlikofens Ortsvorsteher Celestino Piazza stieß hinzu und erklärte in voller Jägermontur alles über die Tiere im Wald. Er schenkte den Kindern weiter
  • 175 Leser

Kindercocktails und Politik beim Dorffest

Das Dorffest der Dorfgemeinschaft Rodamsdörfle war am Wochenende wieder beliebter Treffpunkt. Nach dem Auftakt am Samstagabend mit Hitzkuchen und der Kapelle „Tampico“ erwartete die Besucher am Sonntag ein reichhaltiger Mittagstisch, Kaffee und Kuchen sowie Vesper. Außerdem gab es die Möglichkeit, ein Ferkel zu gewinnen, wenn man das Gewicht weiter
  • 247 Leser

Altgediente KGW-Lehrer verabschiedet

Sie traten ihren Dienst an, als von einem Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen noch nicht die Rede war. Damals gab es das Progymnasium Wasseralfingen und dort nahmen die Pensionäre Günter Reith, Peter Trach und Rudolf Dorn (v. li.) 1973 und 1974 ihren Dienst auf. jetzt wurden sie mit Geschenken, Liedern und Gedichten aus dem Kreis des Kollegiums verabschiedet. weiter
  • 4
  • 364 Leser

Bläserklasse beim Landesschulmusiktag

Das Highlight zum Schuljahresende für die Bläserklasse 7c der Schillerrealschule war die Teilnahme am Landesschulmusiktag auf der Kapfenburg. Die Bläserklasse spielte in einem „XXL-Orchester“ zum Abschluss auf der Hauptbühne. Vor begeisterten Zuschauern brachten die jungen Musiker den Klassiker von Freddy Mercury „We will rock you“ weiter
  • 265 Leser

Ein „Häuptling“ verlässt seinen Stamm

Konrektor Peter Remmler geht nach einem bewegten Berufsleben in den Ruhestand. An der Reinhard-von-Koenig Schule Fachsenfeld wurde Peter Remmler in einer bewegenden Feierstunde verabschiedet. Rektorin Ute Hajszan würdigte den zuküntigen Pensionär mit den Worten „Ein Häuptling verlässt seinen Stamm . . .“ Ortsvorsteherin Barbara Fuchs schloss weiter
  • 180 Leser

Justus-von-Liebig-Schule sagt adieu

Bei der letzten Gesamtlehrerkonferenz vor den Sommerferien verabschiedete Schulleiterin Lydia Pantel zwei langjährige Kolleginnen in den Ruhestand: Landwirtschaftsschulrätin Emma Arnold (li.) unterrichtete schwerpunktmäßig Mathematik. Hauswirtschaftsschulrätin Regine Nitschke (re.) war Mitglied des Prüfungsausschusses für Hauswirtschafterinnen und Hauswirtschaftshelferinnen. weiter
  • 5
  • 185 Leser

Die Dorfgemeinschaft renoviert

Stadt Aalen überlässt ehemaliges Waaghäusle und früheres Feuerwehrmagazin 20 Jahre lang den Onatsfeldern
Für die nächsten 20 Jahre hat die Dorfgemeinschaft Onatsfeld jetzt Sicherheit: Die Gebäude des ehemalige Waaghäusles und des Feuerwehrmagazins kann der Verein unentgeltlich nutzen. Dafür halten die Vereinmitglieder die Gemäuer instand. weiter
  • 1
  • 292 Leser
namen und nachrichten
Dietmar Diebold (am Rednerpult) lebt in Aalen und ist ein internationaler Lions. Sein Engagement für den Service-Club geht über das Übliche hinaus und über die Ländergrenzen. So überbrachte Diebold jetzt in Minneapolis dem gerade gewählten internationalen Präsidenten des Clubs, dem Deutschen Eberhard Wirf (stehend, links), die Gratulationsgrüße der weiter

Hocketse an der Mörike-Statue

Lorch. Der Freundeskreis Eduard Mörike veranstaltet am kommenden Freitag, 7. August, seine Hocketse bei der Mörike-Statue in der Lorcher Fußgängerzone. Es gibt Essen und Getränke, beispielsweise Wein aus dem Remstal. Mit dem Erlös aus der Hocketse werden die Lorcher Kindergärten unterstützt. Die Hocketse des Freundeskreises Eduard Mörike beginnt um weiter
  • 151 Leser

Kapital richtig nutzen

Schulentlassfeier an der Eugen-Bolz-Realschule
Die Absolventen der Eugen-Bolz-Realschule haben eine stimmungsvolle Schulentlassfeier erlebt. Gestaltet wurde das abwechslungsreiche Programm maßgeblich von den Schülern. weiter
  • 213 Leser

Zugabe Staplerschein

Berufsvorbereitungs- und Berufseinstiegsjahr an Gewerblicher Schule
Schüler des Berufsvorbereitungs- und des Berufseinstiegsjahres an der Gewerblichen Schule haben neben ihren Abschlüssen auch den Gabelstaplerschein erlangt. weiter

Preis für „Bewegtes Memory“

Lindenfarb-Preis für Bettringer Uhlandschule
„Da die Kissen auch als Spielmaterial für die Pause einsetzbar sind, passen sie großartig in unser Profil von der bewegten Schule“, freute sich Rektor Günter Mayer von der Bettringer Uhlandschule über den Preis seiner Neuntklässlerinnen beim Lindenfarbwettbewerb. weiter

„Ganz normal gefahren“

Tödlicher Unfall: 20-Jähriger erhält Bewährungsstrafe
Ein 20-jähriger Industriemechaniker aus der Gemeinde Fichtenau wurde gestern vor dem Ellwanger Amtsgericht wegen fahrlässiger Tötung zu einer einjährigen Bewährungsstrafe verurteilt. Der Angeklagte hatte im November des vergangenen Jahres einen Unfall verursacht, bei dem eine junge Frau ums Leben gekommen war. weiter
  • 228 Leser

Ein Luftballon mit guten Wünschen von jedem Schüler

Die offizielle Verabschiedung des Bettringer Rektors Günter Mayer war zwar schon vergangene Woche, doch am letzten Schultag verabschiedeten sich „seine“ Uhlandschüler und das Lehrerkollegium von ihrem geschätzten, langjährigen Schulleiter. Jeder Schüler ließ einen Luftballon steigen, dem eine Karte mit guten Wünschen angehängt war. Die Finder weiter

Morgen wandern

Waldstetten. Morgen wandert die Seniorenwandergruppe des SAV Waldstetten unter anderem zu „Zellers Waldheim“. Treffpunkt ist um 13.30 Uhr am Malzéviller Platz in Waldstetten; Ausgangspunkt der Wanderung ist Donzdorf, am Parkplatz beim Friedhof. Von dort führt die Wanderstrecke über die Seitzenbachstraße, Roter Weg, Messelbergsteige, Arbeitsdienstweg, weiter

Alle Realschüler von St. Josef ausgezeichnet

Alle Realschüler der Schule für Hörgeschädigte St. Josef erhielten in diesem Jahr Preise und Belobigungen für ihre ausgezeichneten Leistungen. In Kooperation und unter Prüfungsvorsitz der Realschule Mutlangen absolvieren die Schüler seit nunmehr 20 Jahren den allgemeinen Realschulabschluss. Die meisten Schüler wechseln anschließend auf Gymnasien, um weiter

Museums-Hock naht

Viel Programm beim Heimatmuseum am Sonntag
Der Waldstetter Heimat- und Geschichtsverein veranstaltet am kommenden Sonntag, 9. August, seinen Museums-Hock in und ums Museum in Waldstetten. Bereits am Samstag beginnt der große Bücherflohmarkt in der Scheune beim Museum. weiter

2000 Euro für Mädchenprojekt in der Weststadt

Andrea Hoffmann, Präsidentin des Serviceclubs Soroptimist Aalen/Ostwürttemberg, hat den Mädchen des Jugendzentrums Weststadt einen Scheck im Wert von 2000 Euro überreicht. Mit dem Geld, das aus dem Erlös des Benefizkonzerts der Soroptimistinnen stammt, sollen die Druckkosten des Kalender-Projekts „Miss Agenda“ finanziert werden. Im Rahmen weiter
  • 197 Leser

Regenbogen leuchtet überm Kloster

Fast eine Stunde lang leuchtete am Sonntagabend über Lorch ein schöner Regenbogen. GT-Mitarbeiter Florian Schäfer aus Lorch hat den bunten Streif am Horizont vom Dachboden aus fotografiert. Hinter den Bäumen schaut der Turm des Lorcher Klosters heraus. Ein Regenbogen entsteht durch die Brechung und Spiegelung des Sonnenlichts in Wassertropfen einer weiter

Eine Woche in den Ferien zu

Schwäbisch Gmünd. Die Beratungsstelle P.A.T.E. e.V. Tagesmüttervermittlung ist während der Sommerferien zu den üblichen Öffnungszeiten montags, dienstags, donnerstags von 9 bis 11 Uhr und mittwochs von 16 bis 18 Uhr erreichbar. Nur in der Woche vom 17. August bis 21. August ist die Beratungsstelle geschlossen. Die nächste unverbindliche Informationsveranstaltung weiter
  • 147 Leser

Kinderschutzbund macht Pause

Schwäbisch Gmünd. Die Geschäftsstelle des Gmünder Ortsverbands des Deutschen Kinderschutzbundes ist im August geschlossen. In dringenden Fällen kann man unter 07171/66686 eine Nachricht hinterlassen. weiter
  • 270 Leser

VdK-Sprechstunde fällt aus

Schwäbisch Gmünd. Die für heute geplante Sprechstunde des Sozialverbands VdK muss ausfallen. Die nächste Sprechstunde in der VdK-Kreisgeschäftsstelle ist am 1. September. Anmeldung unter 07171/961614. weiter
  • 273 Leser

Spielerisches Erwachsenenleben

Kinderspielstadt Ostalb-City: Seit gestern bevölkern 150 Kinder zwei Wochen das Hirschbachtal
Ins Erwachsenenleben schnuppern seit gestern Kinder im Hirschbach. Denn die Kinderspielstadt Ostalb-City ist nicht einfach nur eine Ferien-Freizeit. Die acht- bis 13-Jährigen Bürger müssen aktiv werden. Sie lenken die Geschicke der Stadt, sorgen als Polizisten für Ordnung oder als Ganoven für Aufruhr. Es gibt ein Theater, eine Zeitung, eine Gärtnerei, weiter
  • 3
  • 362 Leser

Tränenreicher Abschied – fürs Erste

Seit dem 20. Juli sind wieder Kinder aus dem weißrussischen Mogiljow zu Gast auf dem Braunenberg
Die Tschernobylkinder kommen herum im Schwabenländle. Am Wochenende waren sie zum letzten Mal in diesem Jahr bei ihren Gasteltern. Trotz des insgesamt kurzen Aufenthalts haben sich schon richtige Freundschaften mit den Gasteltern entwickelt. weiter
  • 5
  • 278 Leser

Kino am Kocher erhält Preis der Bundesregierung

Hohe Auszeichnung
„Hurra, wir bekommen den Kinoprogrammpreis 2009!“ Jürgen Schwarz, Karin Haisch und Friedrich Erbacher, alle Vorstandsmitglieder des Kinos am Kocher, jubeln: Das Programmkino wird mit einem Kulturpreis der Bundesregierung ausgezeichnet. Verbunden ist er mit einer Prämie von mindestens 5000 Euro. weiter
  • 3
  • 254 Leser

Röhr-röhr, öttl-öttl

Rroooaaarrrr! – Geschwindigkeit ist wieder ein Thema, so oder so. Vrrruuuumm!! – Schumi will wieder Ferrari fahren. Steht in allen Zeitungen. – Wiiieeeehäängg!!! Röööhhhrrrr! BMW hat dem rasanten Zirkus adieu gesagt – Quuiieeeetsch!!! Rein mit der Bremse. – Was sich die Textautoren von Comicstrips alles so einfallen lassen, weiter
  • 3
  • 200 Leser
Polizeibericht
Roller entwendetWaldstetten. Zwischen Samstag und Sonntag wurde ein Roller entwendet, der auf einem Grundstück im Schwarzhornweg abgestellt war. Der Wert des Fahrzeuges der Marke Peugeot „Speedfight“ wird mit rund 1000 Euro angegeben. Das Versicherungskennzeichen lautet 344-RAA. Die Gmünder Polizei erbittet Hinweise unter der Telefonnummer weiter

Die Grablege der Staufer – damals und heute

Zahlen zum Kloster Lorch
Die Staufer sind mit der Stadt Lorch aufs Engste verbunden: 1102 wurde das Kloster Lorch als Grablege der Staufer gegründet. Heute können Interessierte das alte Gemäuer begutachten, Kunst und Musik im Kloster genießen. weiter

„Fehlendes Sündenbewusstsein“

Distriktoberer Pater Franz Schmidberger referiert vor Gmünder Piusbruderschaft
„Es bedarf großer Seelenstärke und Bekennermuts, dem Zeitgeist zu widerstehen und Deutschland vor dem Glaubensverfall zu bewahren“, fasste Pater Franz Schmidberger die Situation der Piusbruderschaft zusammen. Der Distriktobere referierte in der Kapelle „Mutter vom guten Rat“. weiter

Ungewohnte Klänge in der Stadt

Gut besucht: 15. Naturhorntag am Fuchseck in Ellwangen
Das Bläsercorps des Hegerings Ellwangen hat in diesem Jahr den 15. Naturhorntag in der Fußgängerzone Ellwangens ausgerichtet. Neun befreundete Musikgruppen aus der näheren Umgebung waren am vergangenen Sonntag zum Musizieren eingeladen. weiter
  • 290 Leser

Blühende Steine im Kloster?

GT-Ferien-Serie: 50 Jahre Gmünder Tagespost (1): Der Freundeskreis des Klosters Lorch hat viele Ideen
Friedrich Herzog von Schwaben wandelt nicht mehr durch die Räume des Lorcher Klosters. Er gründete es im Jahr 1102. Das Kloster hat sich seither verändert. Vor allem bei Ausstellungen, Festen, Konzerten und Lesungen kommt Leben ins Gemäuer. Zum Rummelplatz ist es trotzdem nicht mutiert. Der Freundeskreis des Klosters bemüht sich um einen ausgewogenen weiter

Kandidaten der Bundestagswahl

Ostalbkreis. Der Kreiswahlausschuss für die Wahlkreise Backnang-Schwäbisch Gmünd und 270 Aalen-Heidenheim hat über die Wahlvorschläge für die Bundestagswahl abgestimmt.Im Wahlkreis Backnang – Schwäbisch Gmünd gehen folgende Kandidaten auf Stimmenfang: CDU: Norbert Barthle, Schwäbisch Gmünd; SPD: Christian Lange, Backnang; Bündnis 90/Die Grünen: weiter

Kontakt zu Kandidaten und Bürgern

Neuer Verein Freie Wählervereinigung (FWV) in Lorch gegründet
Die Freie Bürgervertretung FWV hat sich rund 60 Jahre nach ihrer ersten Gemeinderatskandidatur zu einem Verein zusammen geschlossen. weiter
Kurz und Bündig
Familienkonzert Das Familienfestival Summer City lädt am Samstag, den 8. August um 19 Uhr die ganze Familie zu einem Konzert zeitgemäßer Musik mit Thomas Klein und Band ein. Ort ist das Forum Schönblick in der Willy-Schenk-Str. 9 in Gmünd. Einzel- und Familienkarten können unter 07171/97070 für sechs bzw. 14 Euro reserviert werden. (Abendkasse: acht weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Schreibkreis–Treffen „Wir können nicht nur hochdeutsch, sondern au schwäbisch schreiba“. So lautet das Motto des „Also-Bücherwürml-Schreibkreis-Treffens“, das am 6. August um 16 Uhr im Also-Café stattfinden wird. Auch „neue Gesichter“ sind herzlich willkommen. weiter
  • 222 Leser
Kurz und Bündig
Abendrealschule Anmeldungen für den neuen zweijährigen Kurs zur Erreichung der Mittleren Reife an der Schiller-Realschule werden noch bis zum 7. August an der Realschule (07171/929576) entgegengenommen. Nach dem 7.8. sind Anmeldungen wieder ab dem 7.9. möglich. weiter
  • 228 Leser

Film: Alter mit Überraschungen

Schwäbisch Gmünd. Den Film „Elsa und Fred“ zeigt am Mittwoch, 5. August um 16 Uhr, eine Studentin der Sozialpädagogik im 2. Stock der Spitalmühle. Elsa und Fred sind 70- bis 80-jährig. Sie lernen sich lieben. So zeigt der Film, dass das Leben auch im Alter noch Überraschungen übrig hat. Der Eintritt ist frei. Die Studentin möchte anschließend weiter
  • 127 Leser

Besucher Nr. 111 111

Gmünder Familie auf der Gartenschau in Rechberghausen
Familie Albano aus Schwäbisch Gmünd kaufte die 111.111. Eintrittskarte seit Beginn der Gartenschau in Rechberghausen. weiter
  • 5
  • 121 Leser

Noch zwei Wochen freie Fahrt

Die Karl-Olga-Brücke wird ab 17. August bis Schulbeginn für den Verkehr stadteinwärts gesperrt
Die Karl-Olga-Brücke wird ab dem 17. August für den Verkehr stadteinwärts gesperrt. Bis zum Ferienende sollen die Kanalarbeiten in der Parlerstraße erledigt sein. weiter
  • 1
  • 436 Leser

Schülerfirma MMR löst sich auf

Abschlussversammlung am Gymnasium Friedrich II. in Lorch
Das Erstellen von Bilanzen, Protokollführung, wöchentliche Sitzungen und der gesamte Stress, der mit der Führung eines eigenen Unternehmens verbunden ist – das alles hat nun ein Ende. Die Schülerfirma MMR des Lorcher Gymnasiums Friedrich II. löste sich auf. weiter

Mehr Gmünd in die Gartenschau

Oberbürgermeister Richard Arnold beim GT-Redaktionsgespräch
Innerhalb der nächsten zwei Wochen will Oberbürgermeister Richard Arnold Eckpunkte für die Landesgartenschau setzen. Das sagte er bei einem Redaktionsbesuch auf Einladung der GMÜNDER TAGESPOST. weiter
  • 2
  • 437 Leser

Vogel-Frühstück

Über Vögel hat sie sich eigentlich noch nicht so viele Gedanken gemacht. Klar, das Rotkehlchen am Futterplatz oder der Specht am Apfelbaum erfreut sie immer wieder. Aber erst jetzt fällt es ihr wie Schuppen von den Augen: sie hat drei Eulen großgezogen. Auch der Mann an ihrer Seite scheint wie der Nachwuchs dieser Gattung anzugehören. Deshalb ist es weiter

Lehrerversorgung zufriedenstellend

Schwäbisch Gmünd. Das Scheffold-Gymnasium erhält zum Schuljahr 2009/2010 neue Lehrer. Die Unterrichtsversorgung ist sichergestellt, der Pflichtbereich nach Stundentafel voll abgedeckt. Ebenso können im Ergänzungsbereich die bisherigen Angebote an Arbeitsgemeinschaften gehalten und sogar neue geschaffen werden. weiter
  • 287 Leser

Südmo gibt sich innovativ

Neue Ventilgeneration DSV Complete von Norit Südmo
Auf der Leitmesse Drinktec 2009 stellt Norit Südmo seine nächste Generation von Doppelsitzventilen vor. Mit der neuen Produktreihe DSV Complete präsentiert das Unternehmen ein vollständiges Programm mit allen Optionen für eine nachhaltig ökonomische und technisch relevante Typenauswahl. Abgestuft nach Anwendung kann zwischen leckagearm und leckagefrei weiter
  • 4
  • 724 Leser
Zur Person

Personalkarussell dreht sich am Scheffold-Gymnasium

Schwäbisch Gmünd. Zum Schuljahresabschluss verabschiedete das Scheffold-Gymnasium Lehrer, die zum Teil viele Jahre unterrichtet haben.Oberstudienrat Franz Merkle wurde nach über 43 Dienstjahren in den Ruhestand verabschiedet. Seit 1971 unterrichtet er am Scheffold-Gymnasium in Schwäbisch Gmünd. Im Rahmen seiner Gesprächsreihe „Gott und die Welt“ weiter

Lagerromantik statt Computerspiele

209 Kinder tummeln sich im ersten von drei Abschnitten im Zeltlager des Kreisjugendrings an der Zimmerbergmühle
„Seit 2003 hatten wir keinen richtigen Sommer, dieses Jahr scheint es zu klappen“, freut sich Lagerleiter Jochen Wörner für den Nachwuchs. Denn so macht der Aufenthalt im Zeltlager des Kreisjugendrings natürlich noch viel mehr Spaß: Seit 31. Juli sind 209 Jungs und Mädels aus dem ganzen Kreis an der Zimmerbergmühle zu finden. weiter
  • 169 Leser

Ostwürttemberg hat kreative und innovative Talente

Kongress in Ludwigsburg
Im Europäischen Jahr der Kreativität und Innovation ist Baden-Württemberg Gastgeber des Creativity World Forums. Ostwürttemberg präsentiert sich dort als Kreativstandort. Gemeinsam mit von der Partie sind die WiRO, die Stadt Schwäbisch Gmünd und die Hochschule für Gestaltung. weiter
  • 480 Leser
Aus der Region
Betrüger unterwegsOstalbkreis. Die Kripo warnt: Durch den Landkreis zieht sich eine Spur mutmaßlicher Betrüger, die mit Geldwechsel an Tankstellen und in Lebensmitteldiscountern versuchen, an Bargeld zu kommen. In insgesamt neun Fällen waren sie viermal erfolgreich, erbeuteten insgesamt rund 800 Euro. Ihre Masche: Sie bitten die Kassiererin, einen Stapel weiter
  • 204 Leser

Kampf den gierigen Schleichern

Schnecken kann man ganz unterschiedlich den Garaus machen – Expertentipps zu den wichtigsten Methoden
Zerhacken, verbrühen, ersäufen – mit dererlei doch recht mittelalterlich anmutenden Tötungsarten rückt man auch heute noch besonders hartnäckigen Feinden zu Leibe: den Schnecken. In liebevoll gepflegten Gärten machen die Übeltäter ratzfatz aus zarten, farbenfrohen Pflänzchen unansehliche Gerippe, und gibt es nichts mehr zu holen, machen sie sich weiter

Wißgoldinger Schüler bekommen Infos aus Togo

Barbara Weber vom Verein Hilfe für Togo besuchte kürzlich die Grundschule Wißgoldingen. Schon seit einigen Jahren beteiligen sich die Viertklässler der Grundschule an der Schulranzen-Aktion des Vereins. Dieser hat sich die Unterstützung von Entwicklungsprojekten in dem westafrikanischen Land zum Ziel gemacht. Damit sich die Schüler ein Bild vom Leben weiter
  • 474 Leser

Fahrzeugweihe und Abschied von Manfred Haag

Doppelte Feierstunde bei der Feuerwehr im Stadtteil Wetzgau-Rehnenhof
Der neue Oberbürgermeister, der neue Stadtbrandmeister, der neue katholische Pfarrer und dazu ein neues Fahrzeug! Mathias Weiß, Abteilungskommandat der Feuerwehr in Wetzgau-Rehnenhof, freute sich über diese ungewöhnliche und ehrenvolle Häufung, als er am Sonntag zu einer doppelten Feierstunde willkommen hieß. weiter
  • 195 Leser

Hier ist Jeder gefragt

Familien- und Nachbarschaftszentrum (FuN) auf dem Hardt feiert
Wenn so viel buntes Volk sich einfindet, dann ist Sommergrillfest rund ums Familien- und Nachbarschaftszentrum auf dem Hardt angesagt. Das herrliche Wetter, die beginnenden Ferien und der bestens organisierte Rahmen, alles mag wohl dazu beigetragen haben, dass eine ausgelassene Stimmung bei der Bewohner-Hocketse aufkam, das auch gleichzeitig ein Dankeschön-Fest weiter

Sonne steht hoch

Die Sonne steht hoch: Rund 4,50 Meter hoch ragen die Sonnenblumen von Mathias Teichtinger am Deutenbach in die Höhe. Der Hobbygärtner im Schwäbisch Gmünder Westen hat seit vielen Jahren ein besonderes grünes Händchen für die hochwachsenden Korbblütler. (Foto: Tom) weiter
  • 259 Leser

Benefizkonzert spielt 1500 Euro ein

Über einen Scheck in Höhe von 1500 Euro hat sich Gerda Deißler gefreut. Dies ist das Ergebnis eines gemeinsamen Benefizkonzerts der Musikschule Aalen, dem Rotary Club Aalen-Limes und dem Rotaract Club Ostwürttemberg. Die Mitglieder der Aktion Tschernobylkinder bemühen sich, durch partnerschaftliche Hilfen Hoffnung in eine Gegend zu bringen, die von weiter
  • 204 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDGabriele Stauber, Schwerzerallee 78, zum 86. Geburtstag.Maria Milvich, Katharinenstraße 1, zum 83. Geburtstag.Elisabeth Holzmann, Karl-Lüllig-Straße 66, zum 81. Geburtstag.Oswald Bruche, Osterlängstraße 4, Lindach, zum 79. Geburtstag.Susanne Hrusa, Am Zeil 5, zum 78. Geburtstag.Wolf Nestele, Kantstraße 12/3, Straßdorf, zum 75. Geburtstag. weiter

Beim zweitägigen „Gruaba-Rock“ feierte nicht nur die Neulermer Jugend

Die ehemalige Neulermer Sandgrube ist zweifelsohne eine besondere, wenn nicht d i e Location der Region. Nicht zuletzt wegen der tollen Atmosphäre erfreut sich der Neulermer „Gruaba-Rock“ einer zunehmenden Beliebtheit bei Jung und Alt sowie bei Festivalfans aus dem ganzen Virngrund. Bereits am Freitagabend waren mehrere Hundert Gäste in weiter
  • 196 Leser

Blasmusik und Stimmungshits

Am Wochenende wurde am Sonnenbach-Stausee das 41. Seefest gefeiert
Von weit angereiste Campingurlauber und Besucher aus der Region haben am Wochenende am Sonnenbach-Stausee beim 41. Seefest gefeiert. Zu diesem hatten die Seefestfreunde Pfahlheim und die Kirchengemeinde Beersbach geladen. Gleich vier Tage lang gab es zünftige Blas- und fetzige Stimmungsmusik. weiter
  • 158 Leser

Die Musik leuchtet im ewigen Licht

EKM: Die „Grande messe des morts“ von Berlioz mit der Stuttgarter Kantorei im Heilig-Kreuz-Münster
So eng liegen sie beieinander: Die Tage des Zorns, die kein Erbarmen kennen, die körperlich erzittern lassen und mit dem Schall der Posaune jede menschliche Faser durchdringen – und die Tage des Erbarmens und der Gnade, mit der Zuversicht auf ein besseres Leben, auf einen allgegenwärtigen, gerechten Gott. In einer packenden, aber auch einfühlsamen weiter
  • 336 Leser

Beim Walxheimer Dorffest gefeiert

Unter der Regie des Frühschoppenvereins und der Jagstquellschützen haben die Walxheimer am Wochenende ihr traditionelles Dorffest gefeiert. Zum Auftakt sorgten am Samstagabend die „Original Hüttmoser“ für Stimmung, der Sonntag begann mit dem Gottesdienst im Festzelt. Beim Frühschoppen und anschließenden Mittagstisch wurde weitergefeiert, weiter
  • 196 Leser

Auch ohne Spikes erfolgreich

Verbandshauptschule Mutlangen ehrt erfolgreiche Sportler
Erfolgreichen Sportler der Verbandshauptschule Mutlangen wurden geehrt. Zwei Fußballmannschaften sowie eine Leichtathletikmannschaft schafften auch dieses Jahr die Qualifikation für die RP-Meisterschaften. weiter
  • 126 Leser

Honorare ordentlich

Ulla Haussmann: Ärzte sollen ihre Probleme selbst lösen
Die Landtagsabgeordnete Ulla Haußmann (SPD) meint, dass die Ärzte eigentlich keinen Grund mehr haben zum Protest gegen die Honorarregelungen. weiter
  • 329 Leser

„Tag X“ bisher noch nicht in Sicht

Der Maiswurzelbohrer richtet in vielen Gegenden Deutschlands Schaden an – Gmünd bleibt bisher verschont
Der Mais wächst und gedeiht im Ostalbkreis. Bisher ist er von seinem ärgsten Feind, dem Maiswurzelbohrer, verschont geblieben. Die hiesigen Fruchtfolgen halten diesen für gewöhnlich fern. Sollte sich das jedoch ändern, hat das Landratsamt einen Masterplan in der Hinterhand. weiter

Exzellenter Auftritt der Ellwanger Kantorei

Die Ellwanger Kantorei hat kürzlich zum „Haydn–Spaß“ ins Speratushaus geladen. Unter der Leitung von Reinhard Krämer legte der Chor hier einen exzellenten, gesanglichen Auftritt hin. Darüber hinaus trugen Mitglieder der Kantorei noch in Auszügen aus der Haydn-Biographie (in der Fassung seines Zeitgenossen Georg August Griesinger) vor. weiter
  • 156 Leser

Lorcher Kinder begutachten Krankenwagen

Kürzlich hatten die Kinder im Rahmen des Lorcher Jugendferienprogramms die Gelegenheit, Ambulanzfahrzeuge der Firma Binz Vertriebs- und Service-GmbH auf „Herz und Nieren“ zu prüfen. Unter der Führung von Günther Schönleber (auf dem Foto links) hatten die Kinder die Möglichkeit, verschiedene Krankenwagen und Rettungswagen zu sehen und viel weiter
  • 101 Leser

Scheffold-Schüler fragen Zeitungsmacher

Wie entsteht eine Tageszeitung? Die Antwort darauf holten sich Schüler der Klasse 10 a des Scheffold-Gymnasiums an der Quelle: In der Zentrale des Süddeutschen Zeitungsdienstes, zu dem auch die GMÜNDER TAGESPOST gehört. Redakteur Tobias Dambacher erläuterte den Scheffold-Schülern und ihrem Lehrer Franz Merkle, wie Seiten geplant und Nachrichten bewertet weiter
  • 111 Leser

Seefest in Haselbach

Ellenberg. Der Musikverein Ellenberg wird am kommenden Wochenende, 7. bis 9. August, wieder zu seinem beliebten Haselbacher Seefest einladen.An allen drei Festtagen wartet auf die Besucher ein buntes Programm. Los geht’s am Freitag, 7. August mit Auftritten vom Musikverein Ellenberg und den Rotachtaler Musikanten. Im Rahmen dieses Abends wird weiter
  • 145 Leser

Zuschuss für den Förderverein

Heubach-Lautern. Einstimmig stimmte der Lauterner Ortschaftsrat dafür, dass der Förderverein Schule im Dorf 1000 Euro erhalten soll. Um den Bedürfnissen der Kinder als auch den Eltern Rechnung tragen zu können, will der Förderverein Schule im Dorf ein erweitertes Betreuungsangebot mit Mittagessen an der Breulingschule anbieten. Jeden Dienstag werden weiter

Wo sind die Seerosen geblieben?

Der Espachweiler See war einst über und über mit den edlen Wasserpflanzen bewachsen
„Die ‘Glänzende Seerose’ (Nymphaea candida) ist eine große Rarität und Kostbarkeit des Virngrunds“, sagt der Leiter des Vereinszweigs Gesellschaft für Naturkunde Ostwürttemberg, Hans Wolf. Die vom Aussterben bedrohte Pflanzenart war der Grund, weshalb der Schlossweiher unter Naturschutz gestellt wurde. Aus vielen anderen Weihern weiter
  • 5
  • 379 Leser

Pirat statt Prinzessin

GT-Ferien-Serien: Junglehrer schreiben über Kinderbücher (1)
Prinzessinnen-Leben oder aufregendes Piratendasein? Die Autorin Isabel Abedi stellt in ihrem neuen Bilderbuch, das aus der Perspektive der Prinzessin Pulcinella erzählt, diese zwei unterschiedlichen Lebenswelten einander humorvoll gegenüber. weiter

Regionalsport (27)

Saisonziel: Im vorderen Drittel mitspielen

VfR-Präsident Berndt-Ulrich Scholz und Aufsichtsratsvorsitzender Johannes Moser freuen sich auf eine junge Mannschaft
Weder für Präsident Berndt-Ulrich Scholz noch den Aufsichtsratsvorsitzenden Johannes Moser ist der sofortige Wiederaufstieg ein Thema. Beide betonen allerdings, dass sie das langfristige Ziel 2. Bundesliga auch nach dem Abstieg aus der 3. Liga nicht aus den Augen verloren haben. weiter

Der 26er-Kader des VfR Aalen

22 Neue beim Fußball-Regionalligisten: Von B wie Barg bis Z wie Zimmermann
Sportliche LeitungTrainer und Sportlicher Leiter: Rainer ScharingerCo-Trainer: Ralf FriedbergerTorwarttrainer: Timo ReusAthletik- und Fitnesstrainer: Johannes EgelseerTorhüter1 Daniel Bernhardt TSG Hoffenheim II24 Milan Jurkovic SG Sonnenhof-Großaspach25 Haris Mesic VfB Stuttgart U19Abwehr2 Martin Dausch VfB Stuttgart II3 Gérard Geisbuch CS Fola (Luxemburg)4 weiter
  • 5
  • 506 Leser

Harmonie als Schlüssel zum Erfolg

Nach dem Neuanfang startet der VfR Aalen in eine Saison mit ungewissem Ausgang – Der Titel ist kein Thema
Beim VfR Aalen wurde richtig ausgemistet. All die Abzocker sind jetzt weg. Nach einer katastrophalen Saison mit dem Abstieg aus der Dritten Liga beginnen die Ostälbler wieder bei Null. Mit 22 Neuen in einer neuen Liga. Dementsprechend vorsichtig äußern sich die Verantwortlichen vor dem Saisonauftakt am Freitag. „Wir können lediglich Zwischenziele weiter
EDITORIAL

Im Fußballfieber

Keine Frage, die Nummer eins in Sachen Fußball in der Region ist in dieser Saison der FC Heidenheim. Der Aufstieg des FCH und die Frage, wie sich die Elf von Heidenheims Cheftrainer Frank Schmidt in der 3. Liga schlagen wird, beschäftigt auch die Fußballfans im Ostalbkreis. SCHWÄBISCHE POST und GMÜNDER TAGESPOST werden deshalb auch ein Auge haben auf weiter
  • 345 Leser

Kassel und Ulm sind die Gejagten

Die Hessen gelten als Topfavorit – Die „Spatzen“ haben Ex-VfB-Profi Heiko Gerber und „Bobo“ Mayer verpflichtet
An erster Stelle steht Hessen Kassel. Nachdem der Traditionsclub vergangene Saison den Zweikampf gegen den FC Heidenheim verloren hat, gilt Kassel in der Saison 2009/2010 als Topfavorit in der Regionalliga Süd. Doch den Hessen sitzt der SSV Ulm 1846 im Nacken. Die „Spatzen“ haben aufgerüstet. Vom Zweitligaabsteiger FC Ingolstadt 04 kam Heiko weiter
  • 5
  • 856 Leser

Minus 26

Die Abgänge beim VfR Aalen
TorhüterTobias Linse SSV ReutlingenTimo Reus Karriereende, Torwarttrainer VfR AalenDaniel Wagner Stuttgarter KickersAbwehrBenjamin Schöckel Ziel unbekanntRené Okle SpVgg WeidenMichael Stegmayer FC Vaduz (Liechtenstein)Christian Alder Anorthosis Famagusta (Zypern)Pascal Bader FC Vaduz (Liechtenstein)Steven Ruprecht FC IngolstadtMoses Sichone Paphos AEP weiter
  • 503 Leser
VFR-NOTIZEN
Das StadionScholz-Arena: Zwischen 1999 und 2003 hat die Stadt Aalen das Waldstadion für rund 13 Millionen Euro ausgebaut und modernisiert. Seitdem fasst die Arena insgesamt 11 183 Zuschauer. Es gibt 4773 Sitzplätze, die alle überdacht sind, und 6400 Stehplätze. Außerdem gibt es Plätze für zehn Rollstuhlfahrer. Im Jahr 2008 wurde das Waldstadion in Scholz-Arena weiter
  • 477 Leser

Einen Stammplatz hat fast keiner sicher

Die Leistungsdichte im neuen Kader des VfR Aalen ist so groß wie selten zuvor – Trainer Rainer Scharinger spricht von Millimeter-Entscheidungen
In einem Punkt ist Rainer Scharinger nicht zu beneiden. Der Trainer des VfR Aalen muss sich in den nächsten Tagen entscheiden, welche elf Spieler er beim Regionalliga-Auftakt bei der SpVgg Weiden aufs Feld schickt. Keine leichte Aufgabe, denn der Kader ist so ausgeglichen wie selten zuvor. „Das gibt Millimeter-Entscheidungen“, sagt der Fußballlehrer weiter

Für Scharinger ein weiterer Test

Fußball, WFV-Pokal: Für den VfR Aalen ist das Weiterkommen heute Abend beim GSV Dürnau Pflicht
Am Weiterkommen zweifelt niemand. Weshalb der VfR Aalen heute Abend die zweite Runde im WFV-Pokal beim Landesligisten GSV Dürnau auch als letzten Test vor dem Regionalligastart sieht. Trainer Rainer Scharinger jedenfalls will wieder Neues ausprobieren. Anpfiff in Dürnau: 18 Uhr. weiter
  • 5
  • 362 Leser

Der Co im Tor

Fußball, WFV-Pokal, zweite Runde: Normannia in Staig
Die erste Hürde TV Echterdingen ist mit Mühe genommen, am Mittwoch fährt der FC Normannia zum Bezirksligisten SC Staig. Und Co-Trainer Oliver Froboess wird voraussichtlich wieder im Tor stehen. weiter
  • 184 Leser

La Ola für Sami Khedira

Tag eins im Waldstetter Fußball-Camp: Ein Stargast ohne Starallüren zu Besuch bei 80 begeisterten Kindern
Der erste Tag im Waldstetter Fußballcamp. Und was für einer. Bälle und Trikots als Willkommensgeschenk für die 80 Kinder. Das war nicht alles. Als Bonus gab’s für jeden ein Autogramm von VfB-Star Sami Khedira, der die Kids im Camp besuchte. weiter

„Hast Du einen Sixpack?“

Kinder fragen Khedira
In den Kids des Waldstetter Fußballcamps schlummern verborgene journalistische Talente. Die Fragen, die sie an Sami Khedira richteten, waren teils qualitativ hochwertiger als man sie von manch so genannten Experten kennt. Ein Auszug der besten Fragen. Inklusive Khediras Antworten. weiter
  • 243 Leser

Kickers früh attackieren

WFV-Pokal: Sportfreunde Dorfmerkingen spielen gegen Stuttgarter Kickers
Die Sportfreunde Dorfmerkingen haben in einer dramatischen ersten WFV-Pokalrunde Calcio Echterdingen besiegt. Nun freuen sie sich auf ein Heimspiel in der zweiten Runde gegen den Oberligisten Stuttgarter Kickers. weiter
  • 239 Leser

Kalentieva top

Mountainbike-Weltcup: Wasseralfingerin wird Zweite
Profi-Mountainbikerin Irina Kalentieva aus Wasseralfingen erreichte im kanadischen Bromont beim sechsten Lauf zum Mountainbike-Weltcup den zweiten Platz. Damit errang sie zum dritten Mal in Folge den Silberrang. Schneller war nur die Norwegerin Lene Byberg. weiter
  • 184 Leser

Zwei Termine

Fußball, Bezirkspokalauslosung
Am Freitag steigt beim FC Alfdorf im Vereinsheim für den Altkreis Gmünd die Auslosung, Beginn: 19.30 Uhr. Am Sonntag ab 10.30 Uhr wird beim SC Unterschneidheim in der Turnhalle der Altkreis Aalen die Auslosung vornehmen. An beiden Terminen werden die Bezirkshefte ausgegeben. weiter
  • 755 Leser

Jedlicka erfolgreich beim Jubiläumsspiel

30 Jahre Tennis in Essingen, Jubiläumswochenende: Mixed-Turnier sorgt für spannende Spiele
Unter dem Motto „Tennis wie vor 30 Jahren“ stand das Mixed-Turnier, das das Jubiläumswochenende der Tennisabteilung des TSV Essingen eröffnete. Lukas Jedlicka, der für Essingen spielt, gewann das Spiel gegen Ales Novotny vom TCTSV Wasseralfingen. weiter
  • 194 Leser

Franka Jaros mit guter Zeit

LG Rems-Welland sehr stark
Es kann nicht immer ein Titel herausspringen. Aber im Kollektiv konnten die Athleten der LG Rems-Welland bei den baden-württembergischen Meisterschaften der Leichtathletik (Jahrgang 95) in Uhingen überzeugen. weiter
  • 210 Leser

Spiele unter der Woche

WFV-Pokal und Testspiele
WFV-Pokal, 2. RundeDienstag, 18 Uhr:GSV Dürnau – VfR AalenMittwoch, 18 Uhr:Nellingen – VfR Aalen II SF Dorfmerkingen – Kickers II SC Staig – FC NormanniaTSV Essingen – 1. Göppinger SVTestspieleDienstag, 19 Uhr:SV Waldhausen – TSG NattheimMittwoch, 19 Uhr:TSV Mutlangen – FV HohenstadtNormannia II – HeuchlingenSF weiter
  • 279 Leser

Fünf Pfeile ins Ziel

Schützenkreis ehrt Sieger der Jugendrunde
Der Schützenkreis Aalen lud alle Teilnehmer der Jugendrunde zur Siegerehrung ins Schützenhaus der SK Weiler ein. Über 50 Jugendschützen und Betreuer folgten dieser Einladung. weiter
  • 238 Leser

SVG-Akrobaten siegreich

Sportakrobatik: Sara Werner auf Platz eins, Sonja Spegel mit zweitem Platz
Die Mädchen der SVG-Fachsenfeld trumpften bei den Sportakrobatik-Wettkämpfen in Weißenburg auf. In der Disziplin Podest A1 belegte Sara Werner Platz eins. weiter
  • 235 Leser

Das gab es noch nie

Sommerfest beim Tennisclub Bopfingen mit Ehrung der erfolgreichen Mannschaften
Bei herrlichem Sommerwetter trug der Tennisclub Bopfingen zum dritten Mal sein Sommerfest aus. Auf der schön dekorierten Tennisanlage erschienen zahlreiche Gäste. Der TC konnte hier die erfolgreichste Saison seit langem feiern, mit den meisten Aufstiegen. Allein bei den aktiven Mannschaften spielen vier Teams nächste Saison eine Klasse höher. weiter
  • 183 Leser

Am zweiten Augustwochenende

Aalener Stadtmeisterschaft im Beachvolleyball im Hirschbachtal
Wie jedes Jahr findet die Aalener Stadtmeisterschaft im Beachvolleyball am zweiten Augustwochenende auf den Beachplätzen der DJK Aalen statt. Am Freitag beginnen die Hobbyspieler, am Samstag kämpfen die Aktiven um die Meisterschaft und am Sonntag endet das Turnierwochenende mit den Mixed-Teams. Sämtliche Turniere werden auf eine Höchstzahl an Teilnehmern weiter
  • 158 Leser

Aalen-Neßlau siegt souverän

Schießen, Stadtpokal: Aalener Schützenvereine freuen sich über 106 Teilinehmer
Die Wettkämpfe der sechs Aalener Schützenvereine auf dem Schießstand der Schützengilde Aalen sorgten für Aufregung. Es konnte über drei Tage geschossen werden. Souveräner Sieger war am Ende die SK Aalen Neßlau. weiter
  • 277 Leser

Herren 40 halten Oberligastaffel

Aalener Tennis-Herren 40 siegen mit 5:3 über WR Stuttgart
Letzte Saison stiegen die Herren 40 vom TC Vita Tennis Aalen überraschend in die Oberligastaffel, der höchsten Liga in Württemberg, auf. Nach einem Sieg gegen Sonderbuch lief es diese Saison schlecht und es mussten Niederlagen gegen Besigheim, Bühl, Wurmlingen und die Stuttgarter Kickers hingenommen werden. So war das letzte Spiel gegen Weiss-Rot Stuttgart weiter
  • 184 Leser

Ostalb-Hurgler bei Freunden in Dornbirn

Die Abtsgmünder Showgruppe Ostalbhurgler zur ersten „Gym for Life World Challenge“ in Dornbirn eingeladen
Das österreichische Dornbirn war internationaler Turnmittelpunkt. Die FIG trug die erste „Gym for Life World Challenge“ in Dornbirn aus. Die Abtsgmünder Ostalbhurgler unter Leitung von Corinna und Gerold Oppold wurden vom Organisationskomitee, welches bereits 2001 die Eurogymnaestrada und 2007 die Weltgymnaestrada ausrichteten, eingeladen weiter
  • 356 Leser

Bilman ist Meister

Alexander Bilman von der Mittelhofschule ist „Internationaler Deutscher Juniorenmeister“ der World Kickboxing Association. Bilman startete in Simmern in der Juniorenklasse bis 65kg. Er konnte alle Kämpfe erfolgreich gestalten. weiter
  • 5
  • 2473 Leser

Starker Auftritt

Redouane Baidori wird Internationaler Deutscher Vizemeister
Vor kurzem stieg in Simmern (Rheinland-Pfalz) die Internationale Deutsche Meisterschaft im Kickboxen und Karate der WKA. Zu diesem Turnier reisten Kämpfer aus ganz Deutschland, Italien, Österreich und der Schweiz an. Redouane Baidori ging in der Kategorie Hardstyle mit elf Kontrahenten an den Start. Er führte der Jury eine technisch hochklassige Kata weiter
  • 155 Leser

Überregional (92)

Aderlass für freien Eintritt

Blutspendeaktion im Vergnügungspark füllt Vorräte für anderthalb Tage
Das Rote Kreuz braucht dringend Blutspender, der Erlebnispark wirbt um Gäste und möchte Gutes tun. Also werden Besucher zur Ader gelassen und dürfen dafür nicht nur kostenlos Karussell fahren. weiter
  • 648 Leser

Alles Mezzo

Die Salzburger 'Cosi fan tutte'
Wirklich falsch gemacht hat Regisseur Claus Guth nichts. Seine Mozart-Oper 'Cosi fan tutte', mit der er nach 'Figaro' und 'Don Giovanni' seinen Da-Ponte-Zyklus für die Salzburger Festspiele vervollständigte, funktioniert. Nur begeistern kann das erotische Verwechselungsspiel in seiner Regie nicht. Dafür sind eine Reihe von klugen und unterhaltsam-choreografierten weiter
  • 374 Leser

Am Fuß scheiden sich Filzträger und Musketier

In der kommenden Herbst- und Wintersaison werden wieder mehr Stiefel getragen
Der nächste Winter zeigt Brüche am Fuß: Der Schuh darf nicht gestylt aussehen. Bequem muss er sein. Stiefel gehen bis unters Knie oder höher, für Männer wie Frauen. Zum Kontrast gibts Filzschuhe. weiter
  • 474 Leser

Andersen vor die Tür gesetzt

Fußball: Bundesliga-Aufsteiger FSV Mainz 05 entlässt den Trainer
Die Saison in der Fußball-Bundesliga hat noch nicht einmal angefangen, da ist schon die erste Trainer-Entlassung perfekt: Jörn Andersen muss beim FSV Mainz 05 gehen, Thomas Tuchel wird sein Nachfolger. weiter
  • 343 Leser

Angeleinter Kampfhund beißt Kind

Hundehalter ließen Bekannten das Tier ausführen
Ein vierjähriger Junge ist in Grefrath (Nordrhein-Westfalen) von einem Kampfhund in den Kopf gebissen worden. Er wurde in einer Klinik operiert. In Lebensgefahr schwebt er Polizeiangaben zufolge nicht. Der Hund, ein American Bulldog, wurde eingeschläfert. Der 48-jährige Mann, der ihn ausgeführt hat, und das Ehepaar, das ihm den Hund überlassen hatte, weiter
  • 463 Leser

Anrufe nur mit Erlaubnis

Schutz vor Telefonwerbung - Verträge können jetzt widerrufen werden
Der Schutz der Verbraucher vor unerlaubter und unerwünschter Telefonwerbung wird verstärkt. Die Bundesnetzagentur erhält von heute an neue Befugnisse bei der Bekämpfung solcher Auswüchse. weiter
  • 654 Leser

Asse: Gingen Kosten vor Sicherheit?

SPD-Fraktion kritisiert Niedersachsens Umweltministerium
Bei der Entscheidung zur Einrichtung des maroden Atommülllagers Asse bei Wolfenbüttel haben nach Ansicht der niedersächsischen SPD-Fraktion Kostengründe den Ausschlag gegeben. Der SPD-Obmann im Asse-Untersuchungsausschuss, Detlef Tanke, verwies auf ein Gutachten mehrerer Behörden aus den frühen 60er Jahren, wonach die Endlagerung von Atommüll in Salzstöcken weiter
  • 391 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL DFP-POKAL, 1. RUNDE Fortuna Düsseldorf - HamburgerSV n. E. 4:7 (3:3, 2:2, 2:1) Tore: 0:1 Petric (4.), 1:1 Fink (11.), 2:1 Boateng (16., Eigentor), 2:2, 2:3 Trochowski (54., 95., Foulelfmeter), 3:3 Lambertz (120.). Elfmeterschießen: 0:1 Ze Roberto, 1:1 Christ, 1:2 Trochowski, Rost hält gegen Heidinger, 1:3 Mathijsen, Rost hält gegen Caillas, weiter
  • 417 Leser

Aufatmen auf La Palma

Waldbrände auf Kanareninsel teilweise unter Kontrolle
Im Kampf gegen die Waldbrände auf der Urlauberinsel La Palma hat sich die Lage leicht entspannt. Die Feuerwehr auf der spanischen Kanareninsel brachte gestern eine Front der Feuersbrunst unter Kontrolle. Sie hoffte, dass auch die Flammen an einer zweiten Front bald eingedämmt seien. Ein Wetterumschwung und ein Abflauen der Hitzewelle auf den Kanaren weiter
  • 496 Leser

Autor Adolf Endler gestorben

Der Schriftsteller Adolf Endler ist imAlter von 78 Jahren in Berlin gestorben. Der Lyriker, Essayist und Prosaautor galt als ein 'poetischer Unruhestifter' in der DDR und machte vor allem als 'Vater der oppositionellen Literaturszene' am Prenzlauer Berg im Ostteil Berlins auf sich aufmerksam. Nach 1989 wurde er in den 90er Jahren mit dem Erinnerungsband weiter
  • 464 Leser

Bayerische Achterbahnfahrt

Michael Rensing wird auch als neue alte Nummer eins nicht froh
Die glanzlose Pflichterfüllung gegen Pokal-Zwerg Neckarelz hatte der FC Bayern schnell abgehakt, alleine die Torwart-Frage sorgte für Diskussionen. weiter
  • 374 Leser

Blutkonserven sind in Deutschland viel billiger als in Frankreich

Blut sei eigentlich unbezahlbar, sagt Professor Harald Klüter, 'das ist eine Gabe für unsere Gesellschaft, die durch nichts auszugleichen ist'. Was 900 Mitarbeiter des Blutspendedienstes in Baden-Württemberg halbliterweise einsammeln, wird verkauft: 85 Euro für die roten Blutkörperchen (Erythrozyten), 30 Euro für das Plasma. In den Niederlanden werde weiter
  • 437 Leser

Boeing-Passagiere bei Turbulenzen schwer verletzt

Chaos in 11 000 Metern Höhe
26 Menschen sind verletzt worden, als eine Boeing 767 der US-Fluggesellschaft Continental Airlines über der Karibik in schwere Turbulenzen geraten war. 13 Passagiere wurden nach der Notlandung in Miami in Krankenhäuser gebracht, vier davon schwer verletzt. Die anderen Verletzten wurden am Flughafen ambulant behandelt. Die Boeing 767 mit 179 Passagieren weiter
  • 411 Leser

Bosch und Samsung liefern Batterien an BMW

Die SB Limotive Co. LTD - ein im September 2008 gegründetes Gemeinschaftsunternehmen von Bosch und Samsung SDI - hat einen ersten Kunden an Land gezogen: Der Münchner Autobauer BMW wird von dem Unternehmen Lithium-Ionen-Batterie-Zellen beziehen. Diese werden im Projekt 'Megacity Vehicle' eingesetzt. Die emissionsfreien Fahrzeuge werden nach BMW-Angaben weiter
  • 601 Leser

Bosch weitet das Solargeschäft aus

Stuttgarter unterbreiten Aktionären des Modulherstellers Aleo Solar ein Übernahmeangebot
Die Bosch-Gruppe will sich stärker auf dem Markt für Photovoltaik engagieren. Der Stuttgarter Technologie- und Dienstleistungskonzern kauft sich deshalb bei zwei Herstellern von Solarmodulen ein. weiter
  • 548 Leser

Das Medienspektakel

Bei der WM werden mehr als 100 Kameras live dabei sein, die die Wettkämpfe in mehr als 170 Ländern übertragen werden. ARD und ZDF werden 55 Stunden live senden und mit 220 Reportern und Technikern vor Ort sein. Insgesamt sind 3500 Journalisten angemeldet. weiter
  • 406 Leser

Der Brief der Eltern des Amokläufers in Auszügen

'Sehr geehrte Familie . . . ., es fällt uns sehr schwer, Ihnen diesen Brief zu schreiben. Wir möchten Ihnen nicht noch mehr weh tun. Wir befürchten das Falsche zu sagen, zuviel oder zu wenig. Andererseits könnten Sie aufgrund unseres bisherigen Schweigens denken, dass unsere eigene Trauer um unseren Sohn und unsere zerstörte Existenz uns die Sicht auf weiter
  • 378 Leser

Deutsche Bank zählt zu den Gewinnern

Die Börsenrallye hat auch gestern angehalten. Der Deutsche Aktienindex (Dax) konnte zeitweise die Marke von 5450 Punkten übertreffen und damit ein neues Jahreshoch markieren. Getrieben von den überraschend guten Zahlen der britischen Großbank HSBC legten vor allem Bankaktien auf breiter Front zu. So gewann Commerzbank über 5 Prozent hinzu. Auch die weiter
  • 606 Leser

Die Anlaufstelle für Verbraucher

Zuständig für die Verfolgung unerlaubter Telefonwerbung ist die Bundesnetzagentur. Um Bußgeldverfahren einleiten zu können, braucht sie im Einzelfall folgende Angaben der Angerufenen: Datum und Uhrzeit des Anrufs Name des Anrufers und - wenn möglich - die Rufnummer Name des Unternehmens, in dessen Auftrag der Anruf erfolgt, Grund des Anrufs. Ein Formblatt weiter
  • 541 Leser

Die Familien der Opfer wollen Antworten

Aktionsbündnis Amoklauf Winnenden stimmt nach einem Brief der Eltern Tim K.s einem Treffen zu
Sie hoffen auf Antworten: Die Familien der Opfer haben einem Treffen mit den Eltern des Amokläufers von Winnenden trotz Vorbehalten zugestimmt. weiter
  • 400 Leser

Die Partitur bis ins letzte Detail ausgereizt

Bejubelt: Verdis 'Trovatore' zum Abschluss der Ludwigsburger Schlossfestspiele
Mit einem feurigen, frenetisch gefeierten 'Trovatore' von Giuseppe Verdi beendete Michael Hofstetter die Ludwigsburger Schlossfestspiele. weiter
  • 473 Leser

Dietzsch und Obergföll im Leistungstief

Frust statt fröhliche Gala-Stimmung: Die deutschen Werfer-Galionsfiguren Christina Obergföll und Franka Dietzsch stecken knapp zwei Wochen vor den Leichtathletik-Weltmeisterschaften in Berlin in einem Leistungstief. 'Es bleibt dabei. Berlin wird einer meiner letzten Wettkämpfe sein', bekräftigte die dreimalige Diskus-Weltmeisterin Dietzsch. Trotz der weiter
  • 329 Leser

Doping: IOC fahndet nach Hintermännern

Mit aggressiveren Fahndungsmethoden will das Internationale Olympische Komitee (IOC) die Doping-Netzwerke attackieren. Durch eine neue Meldepflicht für Athleten hofft das IOC, vor allem die Hintermänner der Betrüger zu entlarven. Die Sportler sollen künftig jeweils zu Saisonbeginn ihr medizinisches Umfeld offenlegen und ihren jeweiligen Arzt und Physiotherapeuten weiter
  • 320 Leser

Drei Spieler aus EM-Aufgebot gestrichen

Basketball-Bundestrainer Dirk Bauermann hat gut einen Monat vor der Europameisterschaft in Polen den Kader der Nationalmannschaft von 21 auf 19 Spieler reduziert. Bastian Doreth (Franken Hexer/Brose Baskets Bamberg), Gordon Geib (Giants Düsseldorf) und Philip Schwethelm (ohne Verein) sind bei der EM nicht dabei. 'Alle drei haben gezeigt, dass ihre Nominierung weiter
  • 373 Leser

Eine schmutzige Geschichte

Der Mann mit den Kontakten: Karlheinz Schreiber ist zurück
Stets hatte er die Nähe der Mächtigen gesucht, jetzt sitzt Karlheinz Schreiber in Augsburg im Gefängnis und wartet auf seinen Prozess. Korruption war für ihn schlichtweg 'Landschaftspflege'. weiter
  • 436 Leser

Engländer wollen den Schotten jetzt auch das Leibgericht wegnehmen

Die Historikerin Catherine Brown hat das Rezept in einem englischen Buch von 1615 gefunden
Dass England Schottland immer wieder die Selbstständigkeit weggenommen hat, daran haben die Schotten sich gewöhnt. Zu oft haben sie in Kriegen verloren und in Volksabstimmungen (zuletzt 1997) nicht viel erreicht. Jetzt aber zürnt die schottische Seele den Nachbarn wieder einmal ernsthaft: Das schottische Nationalgericht ist in Gefahr, zur englischen weiter
  • 463 Leser

Erlösung im Zeichen der fetten Henne

Kriege, Revuegirls, abstürzende Nazi-Reichsadler: Regisseur Stefan Herheim bietet im Bayreuther 'Parsifal' eine üppige Bilderflut. Fast wie großes Kino. weiter
  • 390 Leser

Fatah probiert das politische Comeback

Erster Parteitag der palästinensischen Bewegung seit 20 Jahren - Interne Probleme
Die palästinensische Fatah-Bewegung will wieder mit einer Stimme sprechen. Heute soll der erste Parteitag seit 20 Jahren in Bethlehem stattfinden. weiter
  • 356 Leser

Filmfestival Locarno mit vielen Premieren

Mit der amerikanischen Liebeskomödie '500 Days of Summer' von Marc Webb startet morgen das 62. Internationale Filmfestival in Locarno in seine meist heißen elf Sommertage am Lago Maggiore. Vom 5. bis zum 15. August konkurrieren 18 Filme in der schweizerischen Stadt um den begehrten Goldenen Leoparden des 'kleinsten der großen Festivals'. Unter den 14 weiter
  • 374 Leser

Fortuna ohne Fortune: Hamburger SV duselt sich in die zweite DFB-Pokalrunde

Fußball: Zweitliga-Aufsteiger Düsseldorf muss sich dem Favoriten nach großartigem Kampf erst im Elfmeterschießen geschlagen geben
In einem nervenaufreibenden Elfmeter-Krimi hat Fußball-Bundesligist Hamburger SV eine Blamage im DFB-Pokal gerade noch abgewendet. Beim Zweitliga-Aufsteiger Fortuna Düsseldorf retteten sich die Hanseaten zu einem 4:1-Erfolg im Elfmeterschießen und verhinderten damit den ersten herben Dämpfer für den neuen Trainer Bruno Labbadia. Den entscheidenden Elfmeter weiter
  • 367 Leser

Freiberufler auf dem Vormarsch

Mit dem Trend zur Dienstleistungsgesellschaft wächst der Zulauf
In Baden-Württemberg leben rund 90 000 Menschen ihren Traum von beruflicher Selbständigkeit aus. In Deutschland sind es über eine Million. Jeder zehnte Euro wird von Freiberuflern erwirtschaftet weiter
  • 599 Leser

Ganze Stadt abgeriegelt

Quarantäne wegen Lungenpest in China
In der chinesischen Stadt Ziketan herrscht Angst. Weil die Lungenpest ausgebrochen ist, trauen sich die Bewohner nicht aus den Häusern. Viele würden gerne fliehen, aber die Regierung hat Ziketan abgeriegelt. weiter
  • 468 Leser

Gastgeber mit 92 Athleten

Alle Plätze im Aufgebot der deutschen Leichtathleten für die WM vergeben
Der Deutsche Leichtathletik-Verband hat sein endgültiges Aufgebot für die Heim-Weltmeisterschaft in Berlin bekannt gegeben. Überraschungen gab es unter den 92 nominierten Athleten allerdings keine. weiter
  • 348 Leser

Gegenspieler beleidigt Podolski

Paolo Rizzo betitelt den Kölner Nationalspieler als Arschloch
In der Beleidigungs-Affäre um Nationalstürmer Lukas Podolski vom Erstligisten 1. FC Köln hat der Deutsche Fußball-Bund (DFB) gegen Paolo Rizzo vom Fünftligisten Kickers Emden Ermittlungen aufgenommen. Rizzo hatte Podolski nach dem 3:0-Sieg der Kölner im Erstrundenspiel des DFB-Pokals in Emden in einem TV-Interview beleidigt: 'Ich war schon enttäuscht, weiter
  • 325 Leser

Geheime Umschläge, schwarze Konten

Akteure in der Spendenaffäre
In der CDU-Spendenaffäre, die die Partei Ende der 1990er Jahre erschütterte und bis heute die Justiz beschäftigt, gab es viele Akteure. Der Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber gilt als Drahtzieher. weiter
  • 529 Leser

Gesundheit: Rationierung wird kommen

Nach Einschätzung von Gesundheitsforschern sind Leistungskürzungen in der medizinischen Versorgung in Deutschland nicht zu umgehen. Die Menschen müssten sich darauf einstellen, Gesundheitsleistungen in Zukunft - ähnlich wie bei der Rente - zusätzlich selbst abzusichern, sagte der Gesundheitsexperte Fritz Beske. Der Gesundheitsökonom Jürgen Wasem sagte, weiter
  • 384 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 2 506 908,30 Euro Gewinnklasse 2 1 002 763,30 Euro Gewinnklasse 3 39 170,40 Euro Gewinnklasse 4 2530,20 Euro Gewinnklasse 5 223,80 Euro Gewinnklasse 6 47,40 Euro Gewinnklasse 7 32,40 Euro Gewinnklasse 8 12,00 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 1 070 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 95 376,50 Euro Gewinnklasse 2 422,40 Euro Gewinnklasse weiter
  • 380 Leser

Gleichberechtigung

Im Vergleich zur Industrie herrscht in den Freien Berufen nahezu Gleichberechtigung. Seit Jahren steigt der Anteil von Frauen in dieser Berufsgruppe. Nach Zahlen des Instituts für Freie Berufe in Nürnberg ist fast die Hälfte aller Apotheken in weiblicher Hand und jede dritte Praxis gehört einer Ärztin, Zahnärztin oder Tierärztin. Der Anteil der Anwältinnen weiter
  • 599 Leser

Handel bekommt die Flaute zu spüren

Umsatzrückgang im ersten Halbjahr
'Die Wirtschaftskrise macht die Leute nachdenklicher', sagt der Chef der Rewe-Gruppe. Damit erklärt er sich die rückläufigen Umsatz im Einzelhandel. weiter
  • 604 Leser

Heiko Throm: Die Sternstunde eines Amateurs

Heiko Throm ließ sich zu keiner unbedachten Äußerung hinreißen. Ob er denn ein Torhüter-Problem beim FC Bayern München sehe, wurde der Offensivspieler des Fußball-Verbandsligisten SpVgg Neckarelz nach der 1:3-Erstrunden-Niederlage gegen den deutschen Rekordmeister gefragt. Throm blieb cool, die Antwort fiel etwas ausweichend aus: 'Ich bin auf alle Fälle weiter
  • 413 Leser

Historische Umgebung

Der 'Bärensaal' im Alten Stadthaus von Berlin, in dem Frank--Walter Steinmeier seinen Deutschland-Plan vorstellte, hat historisches Gewicht. Der deutsch-deutsche Einigungsvertrag wurde hier ausgehandelt. Auch die zwölf altdeutschen Sprüche an der Wand sind berühmt: 'Wer viel geredet und hält nicht, der ist wie Wolken und Wind ohne Regen.' dpa weiter
  • 453 Leser

IG Metall mahnt Schaeffler zur Einigung

Im Konflikt zwischen den hoch verschuldeten Autozulieferern Schaeffler und Continental dringen Arbeitnehmervertreter auf eine baldige Einigung. 'Die Querelen und der Machtkampf müssen ein Ende haben', sagte der Schaeffler-Betreuer der IG Metall, Wolfgang Müller. Es müsse für alle Beschäftigten klar sein, wie die künftige Struktur der Konzerne aussehe. weiter
  • 619 Leser

Im Mittelalter als 'Schwarzer Tod' gefürchtet

Die Lungenpest ist die seltenste, aber auch die gefährlichste Form der Pest. Zumeist ist sie die Folge einer bestehenden Beulenpest-Infektion, die vor allem durch Bisse von Flöhen übertragen wird. Sobald sich eine Lungenpest entwickelt hat, kann sie von Mensch zu Mensch übertragen werden - wenn auch nicht so leicht wie eine Grippe. Die Lungenpest wird weiter
  • 352 Leser

Keine Lust auf den schnellen Euro

Schwimmen: Britta Steffen und Paul Biedermann setzen auf Leistung statt Glamour
Für Britta Steffen und Paul Biedermann steht fest: Sie wollen sich nach ihren WM-Triumphen selbst treu bleiben, Medaillen-Reibach ist für sie kein Thema. weiter
  • 402 Leser

Knausernden Freier zerstückelt

Gelegenheitsprostituierte und Zuhälter töten 65-Jährigen
Bukarest. Ein 65-jähriger Mann ist in einem Studentenwohnheim in Temesvar (Westrumänien) mit rund 50 Messerstichen brutal getötet worden. Grund: Er hatte die Liebesdienste einer 20 Jahre alten Studentin nicht bezahlen wollen. Die Rede ist von 500 Euro. Die Staatsanwaltschaft beschuldigt einen Kommilitonen (20), den Mann getötet und in Zusammenarbeit weiter
  • 420 Leser

KOMMENTAR · SCHREIBER: Warten auf die Erkenntnis

Zehn Jahre lang haben alle gehofft, dass endlich Gerechtigkeit ein- und deshalb Karlheinz Schreiber nach Deutschland zurückkehren möge. Nun ist er da und die Angst geht um: Der einstige Waffenlobbyist, die Schlüsselfigur der CDU-Spendenaffäre, nervt die politische Szene, noch bevor sein Verfahren überhaupt begonnen hat. Kein Problem für die CSU, gibt weiter
  • 411 Leser

KOMMENTAR · SPD-WAHLPROGRAMM: Zukunfts-Träume

Na also, jetzt geht der Wahlkampf endlich los. Kanzlerkandidat Steinmeier hat das Zukunftsprogramm der SPD dargelegt. Dass er dafür zuallererst Häme von der politischen Konkurrenz erntet ist üblich. Das kann kein Maßstab sein, schon eher ist es die Frage, ob die Pläne seiner Partei geeignet sind, die SPD aus dem Umfragetief wenigstens etwas herauszubringen. weiter
  • 416 Leser

KOMMENTAR: Mainz, wie es feiert und feuert

Es ist halt sauschwer, in die Fußstapfen eines Jürgen Klopp zu treten. Nach dem Abschied des Mainzer Kulttrainers nach Dortmund folgte Jörn Andersen, der die Rheinhessen zwar wieder in die Bundesliga führte, aber mit seiner eher drögen Art längst nicht die Emotionen wecken konnte, die Klopp in Mainz förmlich zur Lebensgrundlage gemacht hatte. Andersen weiter
  • 370 Leser

KOMMENTAR: Suche nach neuen Märkten

Umsatzeinbruch, Kurzarbeit, Gewinnrückgang - diese Auswirkungen der Krise bekommt auch Bosch zu spüren. Dennoch bleibt der Stuttgarter Technologie- und Dienstleistungskonzern auf Kurs, steckt weiter viel Geld in Entwicklung und Forschung - und macht sich Schritt für Schritt unabhängiger von den Kunden aus der Autoindustrie. Diese Strategie basiert jedoch weiter
  • 643 Leser

Kommt noch ein ganz großer Klops?

Prozess könnte zu Überraschungen führen
Nun steht ein brisantes und wohl langwieriges Verfahren gegen Karlheinz Schreiber bevor. Die aktuelle Politik dürfte es aber kaum mehr berühren. weiter
  • 404 Leser

KULTURTIPP: Musik ohne Grenzen

Das Klangbad Festival in Scheer nahe Sigmaringen, das vom 7. bis 9. August stattfindet, hat sich in den vergangenen Jahren zur festen Adresse für Liebhaber der Musik ohne Grenzen gemausert. Zu den Höhepunkten dürften diesmal die Auftritte der britischen Experimental-Popband Pram, der US-Extrem-Rapper Dälek, der gegen den Strich gebürsteten Bläsertruppe weiter
  • 373 Leser

Kögel zum zweiten Mal insolvent

Der Nutzfahrzeughersteller Kögel ist erneut insolvent. Wegen der drastischen Marktverwerfungen in der Logistikindustrie und der Trailerbranche habe das Unternehmen Insolvenz anmelden müssen, teilte Kögel mit Sitz in Burtenbach (Kreis Günzburg)mit. Von der Pleite sind rund 1150 Mitarbeiter betroffen, davon rund 830 in Burtenbach und Ulm. Kögel produzierte weiter
  • 667 Leser

LEITARTIKEL · STRAFVOLLZUG: Überwachen und Sparen

Im Knast von Schwäbisch Hall wird unbemerkt vom Personal ein Häftling gequält und vergewaltigt. Die Täter: Gewohnheitsverbrecher, die wegen Raubüberfällen einsitzen. Das wehrlose Opfer ist wegen Urkundenfälschung und Schwarzfahrens hinter Gittern. Allein wer diese Konstellation betrachtet, kommt zum Schluss, dass die elektronische Fußfessel als Alternative weiter
  • 416 Leser

Leute im Blick

Eva Herman Die ehemalige 'Tagesschau'-Sprecherin Eva Herman (50) plant keine Rückkehr auf den TV-Schirm. 'Ich werde mich ehrenamtlich engagieren und mich mehr um meine Familie kümmern', sagte die 50-Jährige dem 'Focus'. Gleichwohl geht sie weiter gegen die Kündigung seitens ihres früheren Arbeitgebers NDR vor, obwohl sie mit ihrer Klage sowohl vor dem weiter
  • 398 Leser

Linde rechnet mit einem besseren zweiten Halbjahr

Im Geschäft mit Industriegasen zeichnet sich eine Erholung ab
Der Industriegasekonzern Linde hat nach deutlichen Rückgängen bei Umsatz und Gewinn die Hoffnung auf ein Plus im Gesamtjahr 2009 aufgegeben. Im Gasegeschäft gebe es zwar vereinzelt erste Anzeichen für eine leichte Erholung der Nachfrage, sagte Linde-Chef Wolfgang Reitzle in München. Für die zweite Jahreshälfte rechnet er mit einer besseren Geschäftsentwicklung weiter
  • 613 Leser

MARKTBERICHTE

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 27.-31.07.09: 100er Gruppe 41-48 EUR (45,80 EUR). Notierung 03.08.09: unverändert. Handelsabsatz: 26.775 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 683 Leser

Mehr als 300 neue Festnahmen nach Unruhen in China

Wegen Zeugenaussagen und Ermittlungen sind weitere Uiguren ins Visier der Polizei geraten
Knapp einen Monat nach den schweren Unruhen in der nord-west-chinesischen Provinz Xinjiang hat die Polizei 319 Menschen festgenommen. Wie die chinesische Nachrichtenagentur Xinhua berichtete, seien sie wegen Zeugenaussagen und Ermittlungen ins Visier der Polizei geraten. Sie seien in der Provinzhauptstadt Urumqi und anderen Teilen Xinjiangs gefasst weiter
  • 457 Leser

Mörder kommt nicht auf freien Fuß

Er hat seine 21-jährige Haftstrafe verbüßt - dennoch kommt ein 61-jähriger Sexualtäter und Mörder auch vorübergehend nicht auf freien Fuß. Die Schwurgerichtskammer des Landgerichts Baden-Baden hat gestern die Unterbringung des Mannes in einer Haftanstalt nahe der Kurstadt angeordnet. Dort soll der 61-Jährige bleiben, bis das Landgericht entschieden weiter
  • 385 Leser

NA SOWAS . . .

Ihre Fälschungskünste haben eine Discobesucherin (14) in München alt aussehen lassen: Weil sie unbedingt am Türsteher vorbei in einen Club wollte, hatte die Schülerin das Geburtsjahr auf ihrem Personalausweis von einem Freund ändern lassen - von 1995 auf 1935. Trotz Make-up sah sie jedoch nicht wie 74 Jahre aus und flog auf. Statt zum Tanz wurde sie weiter
  • 419 Leser

Nicht jeder dicke Fang bringt viel ein

Götz Kuhn ist einer der letzten Berufsfischer am Rhein - Bei jedem Wetter unterwegs
Aale und Edelfische werden seltener, Kraftwerke heizen das Wasser auf - als einer der letzten Berufsfischer am Rhein hat Götz Kuhn einen harten Job. Doch der Fischer mit Doktortitel hat sich einen Traum erfüllt. weiter
  • 420 Leser

NOTIZEN

Stromtod in Badewanne Eine Sechsjährige ist in Unterhaching bei München von einemStromschlag in der Badewanne getötet worden. Das Mädchen hatte vermutlich mit einer Lampe gespielt, die die Eltern auf dem Waschbeckenunterschrank aufgestellt hatten, nachdem die normale Lampe ausgefallen war. Offenbar kam die Lampe mit dem Wasser in Kontakt, so dass das weiter
  • 431 Leser

NOTIZEN

Museumsdirektorin im Amt Nun ist es offiziell: Die neue Direktorin der Staatlichen Kunsthalle Karlsruhe, Pia Müller-Tamm, ist im Amt. Die 53 Jahre alte Kunsthistorikerin gilt als Expertin moderner und zeitgenössischer Kunst. Zuletzt war die gebürtige Ludwigshafenerin Interimsdirektorin an der renommierten Kunstsammlung in Düsseldorf. Ihr Vorgänger in weiter
  • 486 Leser

NOTIZEN

Dienstwagen im Urlaub Neben Gesundheitsministerin Ulla Schmidt (SPD) sollen nach Zeitungsinformationen mindestens vier weitere Bundesminister in den vergangenen anderthalb Jahren mit ihrem Dienstwagen im Urlaub gewesen sein. Die Namen der Minister sollen noch im Laufe dieser Woche offiziell mitgeteilt werden. Hintergrund ist eine Anfrage des Haushaltssprechers weiter
  • 370 Leser

NOTIZEN

Bobo Mayer in Ulm Fußball: Andreas 'Bobo' Mayer kehrt zum Regionalligisten SSV Ulm 1846 zurück. Der 28 Jahre alte Mittelfeldspieler, vor vier Jahren Torschützenkönig für die Spatzen in der Oberliga, unterschrieb einen Vertrag bis zum 30. Juni 2010. Mayer spielte zuletzt bei Kickers Emden in der dritten Liga. Sukalo fällt lange aus Fußball: Zweitligist weiter
  • 400 Leser

NOTIZEN

Ausfälle bei Kabel BW Stuttgart. Technische Probleme im Netz des Telekommunikationsanbieter Kabel BW haben seit Donnerstag Telefone und das Internet lahmgelegt. Es seien 'mehrere tausend Kunden' betroffen, sagte Pressesprecher Maurice Böhler gestern auf Anfrage unserer Zeitung. Die Probleme tauchten 'punktuell im ganzen Land' auf, besonders betroffen weiter
  • 523 Leser

NOTIZEN

Pax-Bank verkauft Aktien Die beiden größten deutschen Kirchenbanken haben sich von ethisch umstrittenen Wertpapieren im Wert von 1,6 Mio. EUR getrennt. Die Kölner Pax-Bank und die LIGA Bank in Regensburg reagierten damit auf einen Bericht des Magazins 'Der Spiegel', der den katholischen Geldhäusern vorwirft, sich nicht an die eigenen Anlagekriterien weiter
  • 746 Leser

Opferfamilien nehmen Gespräch an

Vater des Amokschützen schreibt an Angehörige der Getöteten
Die in einem Bündnis organisierten Eltern der Opfer des Amoklaufs von Winnenden wollen sich mit den Eltern des Täters treffen. Auch wenn ein Brief der Familie des Mörders an die Opferfamilien sehr allgemein und unpersönlich gehalten sei, werde das Bündnis ein direktes Gespräch in absehbarer Zeit anbieten, sagte Vorstand Hardy Schober. Gegen den Vater weiter
  • 390 Leser

Papst-CD bei Nirvana-Label

Ist der Papst bald in der Hitparade? Durchaus möglich. Ende November veröffentlicht Benedikt XVI. eine CD mit Gesang und Gebeten. weiter
  • 538 Leser

Peepshow der Revolution

Musikalisch umwerfend, szenisch unergiebig: 'Al gran sole' in Salzburg
Es sollte der große Wurf dieser Festspielsaison in Salzburg werden: modernes Musiktheater mit großer politischer Geste. Luigi Nonos 'Al gran sole carico damore' wurde den Erwartungen nur teilweise gerecht. weiter
  • 463 Leser

Pfleiderer behält Zinsen ein

Wertpapiergläubiger sollen aber Nachzahlung erhalten
Der Möbel- und Bauzulieferer Pfleiderer aus Neumarkt will angesichts der angespannten Geschäftslage sein Geld zusammenhalten und Anlegern einer Anleihe vorerst keine Zinsen zahlen. Die Zahlung der gesamt aufgelaufenen Zinsen werde aufgeschoben, teilte das Unternehmen mit. Die Wertpapiergläubiger hätten einen Anspruch auf die Nachzahlung der aufgeschobenen weiter
  • 560 Leser

Piquet bereit zum Einstieg, Junior fliegt bei Renault

Der dreimalige Titelträger Nelson Piquet will im nächsten Jahr als Partner beim BMW-Sauber-Team einsteigen. BMW hatte überraschend das Ende seines Grand-Prix-Engagements verkündet. Die Verhandlungen Piquets mit dem Schweizer Peter Sauber, der 20 Prozent an dem Rennstall hält, seien kurz vor dem Abschluss. Unter Dach und Fach sei bereits eine Abmachung weiter
  • 380 Leser

Piraten geben deutsches Schiff frei

Vier Monate nach der Entführung des deutschen Frachters 'Hansa Stavanger' vor Somalia haben die Seeräuber das Schiff und die Besatzung freigegeben. Das hat die Bundesregierung bestätigt. Ein Sprecher der EU-Anti-Piraten-Operation Atalanta sagte, das Schiff habe nach der Zahlung von Lösegeld seinen Ankerplatz bei der Küstenstadt Haradhere verlassen und weiter
  • 349 Leser

Polizist muss sieben Jahre in Haft

Zwei Banken mit der Dienstwaffe überfallen - Morphiumsucht und Schulden als Grund
Das Urteil lautet sieben Jahre Haft. Ein 55-jähriger Polizist hatte mit der Dienstwaffe zwei Banken überfallen. Eine Suchttherapie bekommt er nicht. weiter
  • 425 Leser

ROMAN · MARTIN WALKER: BRUNO, CHEF DE POLICE (FOLGE 78)

Egal. So gewinnen wir ein bisschen Zeit, und Karim wird den Mund halten. Außerdem entspricht es europäischem Recht, und Tavernier wird dagegen nichts einzuwenden haben. Brosseil muss nur hartnäckig genug darauf bestehen. Noch etwas. Haben Sie eigentlich schon die Zeugenaussage des Ministers oder eines dieser beiden Generäle?' 'Von beiden Generälen, weiter
  • 414 Leser

Rössler verliert Prozess um Pensionierung

Das Verwaltungsgericht Sigmaringen hat die Klage des 69-jährigen Tübinger Universitätsprofessors Otto Rössler gegen seine Versetzung in den Ruhestand abgelehnt. Der Spezialist für Chaoslehre hatte seine Pensionierung vor vier Jahren abgelehnt und seine Weiterbeschäftigung verlangt. Rössler fühlt sich durch die Altersbegrenzung diskriminiert und beruft weiter
  • 348 Leser

Schreiber schreckt die Union

Ex-Waffenlobbyist in Haft - SPD hofft auf Details in der CDU-Spendenaffäre
Der ehemalige Waffenlobbyist Karlheinz Schreiber ist nach Deutschland ausgeliefert worden. Er gilt als Schlüsselfigur der CDU-Spendenaffäre. weiter
  • 405 Leser

Schweinegrippe im Freiburger Gefängnis

Nachdem ein Wärter an Schweinegrippe erkrankt ist, müssen einige Gefangene der Justizvollzugsanstalt Freiburg in Quarantäne. 14 Insassen, die Kontakt zu dem erkrankten Wärter gehabt hatten, werden vorläufig in einem abgetrennten Bereich der JVA untergebracht. Der Vollzugsbeamte hatte sich im Urlaub auf Mallorca mit dem H1N1-Virus angesteckt. Die Quarantäne weiter
  • 341 Leser

Software hilft gegen Abzocke im Internet

Verbraucherschützer haben vor einer rasanten Zunahme von 'Abzocke' im Internet gewarnt. Dazu habe sich im Internet eine 'kriminelle Industrie' entwickelt, sagte der Vorsitzende des Bundesverbandes der Verbraucherzentralen, Gerd Billen. Vermeintliche Gratis-Dienste im Internet seien ein 'gigantisches Problem'. Unseriöse Anbieter lockten Internetnutzer weiter
  • 583 Leser

Steinmeier wirbt weiter

SPD-Führung stellt sich hinter den 'Deutschlandplan'
Vier Millionen neue Jobs verspricht SPD-Kanzlerkandidat Steinmeier. Die SPD-Führung stellt sich hinter ihn. CDU-Generalsekretär Pofalla: 'Das glauben ihm nicht einmal seine eigenen Anhänger.' weiter
  • 441 Leser

STICHWORT · LOBBYISTEN: Die Souffleure der Politik

Lobbyist geht auf das englische Wort 'Lobby' zurück, was übersetzt 'Empfangsraum' heißt. Lobbyisten haben die Aufgabe, Interessen als Vertreter von Verbänden, Berufsvereinigungen oder Standesorganisationen in den politischen Entscheidungsprozess einzubringen. Direkte Adressaten von Lobbyisten sind unter anderem Abgeordnete, Regierungsmitglieder, Verwaltungsbeamte weiter
  • 434 Leser

THEMA DES TAGES

KARLHEINZ SCHREIBER IN DEUTSCHLAND Die Schlüsselfigur der CDU-Spendenaffäre ist ausgeliefert worden. Wir beschreiben, wie Karlheinz Schreiber als Lobbyist geschmiert hat und was ihn nun erwartet. weiter
  • 418 Leser

Ute Vogt: Dort sein, wo die Bürger sind

SPD-Landesvorsitzende will Direktmandat
Die SPD im Südwesten setzt im Bundestagswahlkampf nicht nur auf Steinmeier. Die SPD will auch die Stimmen Oettinger-Enttäuschter gewinnen. weiter
  • 451 Leser

Verbale Prügel für die Pokal-Versager

Hecking sauer auf seine Hannoveraner
Dieter Hecking war nach dem Erstrunden-Aus im DFB-Pokal mächtig sauer auf seine Kicker: Nicht bundesligatauglich, grollte der Trainer von Hannover 96. weiter
  • 344 Leser

Vom Raumfahrtfieber gepackt

Nach Mars-Testmission in Moskau möchte Oliver Knickel den Job wechseln
Drei Monate eingesperrt in eine enge Kammer als Testkarnickel für eine Marsreise. Dieses Erlebnis hat Oliver Knickel verändert: Er will ins All. weiter
  • 527 Leser

Walter Services gibt Standort Neu-Ulm auf

Der Spezialist für die Auslagerung von Geschäftsprozessen Walter Services (Ettlingen) schließt sein Callcenter in Neu-Ulm zum Jahresende. Dabei verlieren 180 Mitarbeiter sowie 100 Zeitarbeitskräfte ihren Arbeitsplatz. Das Unternehmen, das sich zu den bundesweit größten Anbietern in den Bereichen Marketing, Vertrieb und Kundenbetreuung zählt, begründet weiter
  • 869 Leser

Williams-Veto: Keine Schumi-Testfahrten

Formel 1: Britischer Rennstall und Red Bull gegen Ferrari-Antrag - Massa wieder in São Paulo
Lob von Felipe Massa, aber Veto von Frank Williams: Michael Schumacher kann sich nicht im aktuellen Ferrari auf sein Comeback vorbereiten. weiter
  • 385 Leser

Winokurow wieder im Rennsattel

Radprofi Alexander Winokurow fährt nach verbüßter Dopingsperre heute erstmals seit der Tour de France 2007 wieder ein Rennen. Der ehemalige Telekom-Profi aus Kasachstan wird beim Kriterium von Castillon-la-Bataille in Frankreich starten. Winokurow war vor zwei Jahren des Dopings mit Fremdblut überführt worden. dpa weiter
  • 435 Leser

Zahl der Inhaftierten im Land geht zurück

CDU-Strafvollzugsbeauftragter lobt Sicherheitspolitik - Höhere Kosten als 'Wermutstropfen'
Die CDU wertet den Rückgang der Inhaftierten im Land als gutes Zeichen für die Sicherheitspolitik. Im Jahr 2008 lag der Schnitt bei rund 7900 Inhaftierten, zum ersten Mal seit acht Jahren sei die 'magische Marke' von 8000 unterschritten worden. Gegenüber 2004 waren vergangenes Jahr rund 700 weniger Insassen in Gefängnissen im Land. Der Ausländeranteil weiter
  • 388 Leser

Ärger auf Schalke wegen der Klubhymne

Fußball: Muslime stört eine vermeintliche Verhöhnung des Propheten Mohammed
Schalke 04 gerät wegen seines Vereinslieds 'Blau und Weiß wie lieb ich dich' ins Visier empörter Muslime. In den vergangenen Tagen erhielt der Fußball-Bundesligist vermehrt Protestbriefe und E-Mails, nachdem türkische Medien in dem Text des 1924 entstandenen Lieds eine 'Verhöhnung des Propheten Mohammed' ausgemacht hatten. In der dritten Strophe heißt weiter
  • 395 Leser

Leserbeiträge (4)

Umbau der KKR ist dringend nötig

Zum Bericht „Die Stadt muss drastisch sparen“:Vision ist die Kunst, unsichtbare Dinge zu sehen. – Dass die allgemeine Wirtschaftskrise Auswirkungen auf die Stadt Aalen haben wird, das ist jedem klar. Jeder konnte schon im Februar wissen, dass die Gewerbesteuer erheblich zurückgehen wird. Steuerexperten kennen den Begriff „Verlustrücktrag“.Traurig, weiter
  • 597 Leser

Keine Lösung für die Nachwuchsprobleme

Zum Thema „Gesundheitsfonds“:Geschäftsführer Hempel der AOK Ostwürttemberg und Prof. Ahrens (Gesundheitsmanagement, FH Aalen) lobten beim politischen Frühschoppen den Gesundheitsfonds. Hempel nahm auch gleich „dem aktuellen Ärzteprotest den Wind aus den Segeln: Die Ärzte in BaWü und Bayern haben in der Vergangenheit das Meiste erlöst. weiter
  • 4
  • 772 Leser

Den „Tausendfüßler“ nicht vergessen

Erlös des 24-Stunden-Schwimmens: Die sechs Wasseralfinger Kindergärten können sich freuen. Ihre sicherlich meist knappen Kassen werden etwas aufgefüllt. Leider wurde ein Kindergarten vergessen, der Tausendfüßler-Kindergarten der Lebenshilfe. Es ist zwar ein Kindergarten für Behinderte aus dem ganzen Altkreis Aalen, aber Wasseralfinger Kinder sind auch weiter
  • 783 Leser

Eine streitbare Demokratie?

Zur Nichtzulassung Norbert Rehms aus den Gemeinderatsausschüssen:Politik gestalten ist oft schwierig und fast immer kontrovers. Endlose ,,Schlammschlacht“ um Norbert Rehm; der wagte, einen berechtigten Einspruch an das Regierungspräsidium zur ,,Unechten Teilortswahl“ - und wurde bestraft, mit Ausschluss aus allen Ausschüssen des Gemeinderates. weiter
  • 2
  • 754 Leser