Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 24. September 2009

anzeigen

Regional (171)

Fußgängerin nach Unfall gestorben

Eine Wagenlenkerin befuhr am Donnerstag gegen 13.10 Uhr die Rombacher Straße ortsauswärts in Richtung Unterrombach. Auf Höhe des Penny Marktes betrat eine 70-jährige Fußgängerin unachtsam die Fahrbahn der Rombacher Straße, um diese zu überqueren. Die Fußgängerin, welche einen Einkaufsroller mit sich führte, wurde dabei vom Auto erfasst und  anschließend

weiter
  • 5
  • 359 Leser
Polizeibericht: Am Donnerstagmorgen in Stuttgart-Süd

Mann aus lebensbedrohlicher Lage gerettet

 Beamte des Polizeireviers in der Gutenbergstraße haben am Donnerstag um 8.15 Uhr in einem Wohnhaus an der Römerstraße einen schwer verletzten 23 Jahre alten Mann aufgefunden.

Um 7.50 Uhr meldete ein Anrufer bei der Polizei frische Blutspuren in der Immenhofer Straße. Streifenbeamte überprüften die Meldung und entdeckten die Blutspur, die sich

weiter
  • 323 Leser
Polizeibericht: Am Dienstag in Hermaringen

18-Jährige sexuell genötigt – Zeugen gesucht

Ein 29-Jähriger steht im Verdacht, so berichten die Staatsanwaltschaft Ellwangen und die Polizei Heidenheim, am Dienstag um 21 Uhr eine 18-Jährige, die vom Bahnhof in Hermaringen auf dem Nachhauseweg war, zunächst verfolgt zu haben. Als er zu der Geschädigten aufschloss soll er  ihr sofort Pfefferspray ins Gesicht gesprüht und ihr gedroht

weiter
  • 232 Leser

Eindringlich das Tabu anrühren

Tilman Jens liest in der Heubacher Stadtbibliothek aus „Demenz. Abschied von meinem Vater“
Er wollte nicht nur das Tabu Demenz brechen. Er wollte sich auch bewusst werden, nach Martin Walsers Credo, dass „Schreiben sich umgraben“ heißt, was geschieht: mit seinem Vater Walter Jens, mit ihm selbst. Tilman Jens hat sein viel diskutiertes Buch „Demenz. Abschied von meinem Vater“ am Dienstag in der Heubacher Stadtbibliothek weiter
  • 276 Leser
Polizeibericht: Am Mittwochabend auf der Himmlinger Steige

Auf dem Dach gelandet

Auf der der Himmlinger Steige von Aalen kommend in Richtung Waldhausen kam ein Autofahrer am Mittwoch, gegen 21.20 Uhr, im Ausgang einer Linkskurve mit seinem Fahrzeug auf den rechten Seitenstreifen. Beim Gegensteuern geriet er nach links von der Fahrbahn ab, überschlug sich und landete auf dem Dach. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 3000 Euro.

weiter
  • 2
  • 1286 Leser
Polizeibericht: Am Mittwochabend in Aalen

Kind leicht verletzt

Aalen. Am Mittwoch,  gegen 18.10 Uhr, war ein Lkw-Fahrer auf der Bahnhofstraße in Richtung Stadtmitte unterwegs. An der Kreuzung Schleifbrückenstraße bog er bei grün langsam nach rechts ab, wobei er beim Abbiegen den dortigen Fußgängerüberweg passierte. Zu diesem Zeitpunkt fuhr ein 10-jähriger Junge mit seinem Rad auf dem rechten Gehweg der Bahnhofstraße

weiter
  • 191 Leser
Polizeibericht: Zwischen Dienstag und Mittwoch bei Ellwangen

Rund 300 Kilo Kartoffeln aus Acker geklaut

Zwischen Dienstag, 20 Uhr, und Mittwoch,  15 Uhr, wurden rund 250 bis 300 Kilo Kartoffeln aus einem Acker ausgegraben und abtransportiert. Der Acker befindet sich südwestlich der K 3319 auf Höhe der Einmündung Dalkinger Straße im Gewann Teichfeld. Bei den Kartoffeln handelt es um eine besondere Kartoffelart mit blauer bzw. violetter innerer

weiter
  • 338 Leser

Wochenmarkt-Beschicker suchen treuesten Kunden

Die Marktbeschicker des Aalener Wochenmarkts loben zum 200-jährigen Bestehen ihres Marktes eine besondere Aktion für ihre Kunden aus. Sie suchen  den treuesten Wochenmarktkunden. In der Zeit vom 30. September bis zum 31. Oktober gilt es, die Einkaufsbelege vom Aalener Wochenmarkt zu sammeln. Nicht die Gesamtsumme des Einkaufs, sondern

weiter
  • 5
  • 215 Leser

Erste Folk und Weltmusiknacht

Schwäbisch Gmünd. Die 1. Gmünder Folk- und Weltmusiknacht ist am Samstag, 26. September, um 20 Uhr in der Theaterwerkstatt als Auftaktveranstaltung des neuen Vereins Gmünd Folk e.V. Mitwirkende: Klaus Bronder & Alfred Schöffend (Percussion und Groove), Javier Herrera (kubanische Lieder), Johann & Marilou (bayrische und englischsprachige Lieder), weiter
  • 188 Leser

Räte kritisieren „Kraut- und Rüben-Städtebau“

Zur schnelleren Vermarktung soll die Lockerung der Vorschriften geprüft werden
Gmünds Stadtverwaltung will bei den städtischen Baugebieten prüfen, ob Vorschriften im Sinne von Bauherren gelockert werden können. So sollen Bauplätze schneller verkauft werden. Im Gemeinderat löste dies eine Kontroverse aus. weiter
  • 306 Leser

Gmünder Konzept mit Vorbildfunktion

Lang erwartete Landesgartenschau-Diskussion im Gemeinderat – Lob von der Gartenschau-Fördergesellschaft
Signalwirkung sollte die Gemeinderatssitzung haben, Signale an die Bürger senden, dass es mit der Landesgartenschau ernsthaft weitergeht. Oberbürgermeister Richard Arnold sieht das so, „denn die Menschen möchten sehen, dass wir zur Tat schreiten“. Dafür haben die Räte am Mittwoch noch zu später Stunde diskutiert, eine Entscheidung soll noch weiter
  • 195 Leser

Laufen auf den Leib geschrieben

Der Laufexperte Herbert Steffny hat gestern die zweiten Aalener Gesundheitstage dynamisch eingeläutet
Er ist ein dynamisches und überzeugendes Zugpferd für die zweiten Aalener Gesundheitstage – der Laufexperte Herbert Steffny. Im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post ist er gestern Abend durchgestartet und hat Gesundheitsläufern, Leistungsläufern und Noch-Nicht-Läufern sehr anschaulich vermittelt, worauf es beim Laufen ankommt. weiter

GEK und Barmer fusionieren

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) und die Barmer fusionieren zur größten deutschen Ersatzkasse. Das hat der Verwaltungsrat der GEK gestern beschlossen. Damit sollen die gut 1000 Arbeitsplätze bei der Krankenkasse in Gmünd erhalten bleiben. Mehr dazu lesen Sie auf Seite 27. weiter
  • 696 Leser

Neues Konzept: Hochzeitshaus für Aalen?

Eine Brautmoden-Ladeninhaberin feilt an einem neuen Konzept für das ehemalige Modehaus Kiesel in der Aalener Innenstadt
Was hat man nicht für eine Rennerei, wenn man Hochzeit feiert – Kleid, Blumen, Tischdekoration und, und, und müssen besorgt werden. Die Gelegenheit dazu könnte es in absehbarer Zukunft in Aalen geben – im ehemaligen Modehaus Kiesel könnte ein „Hochzeitshaus“ entstehen. Die Idee dazu stammt von Gaby Nagel, die dort momentan Brautmode weiter
  • 5
  • 557 Leser

Torwartallüren

Lieber Jens Lehmann, jetzt reicht es aber wirklich. Dem eigenen Spieler das Stirnband und dem gegnerischen den Schuh wegnehmen, alle Schiedsrichter für unfähig erklären, und dann auch noch mit dem völlig bescheuerten Alleingang im Spiel gegen den 1. FC Köln das 2:0 zu verschulden, nach dem Motto: Die Deppen können’s ja nicht, dann spiele ich als weiter
  • 187 Leser

„Falsches Signal“

Räte erteilen neuem Bürgerbüro vorerst eine Absage
Das Bürgerbüro bleibt vorerst dort, wo es ist. Und auch der persönliche Referent des Oberbürgermeisters muss bis auf Weiteres in einem Durchgangszimmer arbeiten. Das hat die Diskussion im Verwaltungs- und Finanzausschuss am Mittwoch gezeigt. weiter
  • 192 Leser

Rettung: Stellba Hydro kauft AWF aus der Insolvenz

12 Arbeitsplätze gesichert
Gute Nachricht für die AWF Aalener Werkzeug- und Formenbau GmbH. Ab 1. Oktober 2009 hat das insolvente Unternehmen einen neuen Eigentümer: Die Heidenheimer Stellba Hydro GmbH. Heute werden die neun Mitarbeiter und drei Azubis in einer Betriebsversammlung informiert. weiter
  • 215 Leser

Musikmeile in Waiblingen

Waiblingen. Zum vierten Mal erstreckt sich am Samstag, 26. September, die Waiblinger Musikmeile durch die Innenstadt und will jede Menge Live-Musik bieten. Nach dem Motto „Einmal bezahlen, überall live dabei sein“, sind die Eintrittsbändchen bei den teilnehmenden Gastronomen erhältlich und in der Touristinformation in der Scheuerngasse 4. weiter

Dickhäuter vom Tunnel abhängig

Wilhelma braucht für die Zukunft des Elefantenhauses klare Entscheidung über den Bau des Rosenstein-Tunnels
Der Elefant ist das Wappentier der Wilhelma. Die leere Stadtkasse gefährdet aber den Neubau des geplanten Elefantenhauses in der Stuttgarter Wilhelma. Viel hängt davon ab, ob die Stadt den Rosensteintunnel baut. Vorentscheidungen zu diesem Thema werden bei den anstehenden Haushaltsberatungen der Stadt im Herbst fallen. weiter

Baugebiete unter Lupe

Zur schnelleren Vermarktung Lockerung der Vorschriften prüfen
Gmünds Stadtverwaltung will bei den städtischen Baugebieten prüfen, ob Vorschriften im Sinne von Bauherren gelockert werden können. So sollen Bauplätze schneller verkauft werden. Im Gemeinderat löste dies eine Kontroverse aus. weiter
  • 2
  • 178 Leser

GEK fusioniert mit Barmer

Verwaltungsrat gab gestern grünes Licht für Zusammenschluß – Die 1000 Arbeitsplätze in Gmünd sollen sicher sein
Was diese Zeitung schon im März vermutete, ist seit gestern Realität: Die Gmünder Ersatzkasse GEK und die Barmer Ersatzkasse werden sich zum 1. Januar 2010 zur größten deutschen Ersatzkasse zusammenschließen. Der Verwaltungsrat der GEK stimmte gestern in Plöhn mehrheitlich für eine Fusion mit der Barmer. GEK-Vorstandsvorsitzender Dr. Rolf-Ulrich Schlenker: weiter
  • 18
  • 3585 Leser

Geistesgegenwart rettet das Leben

Laster verliert bei Abtsgmünd Holzbalken, die sich in die Fahrgastzelle einer 43-jährigen Autofahrerin bohren
Eine blitzschnelle Reaktion hat einer 43-Jährigen das Leben gerettet: Von einem entgegenkommenden Laster hatten sich Holzlatten gelöst, die durch die Windschutzscheibe krachten. Sie konnte sich gerade noch rechtzeitig wegducken und den Balken entgehen. weiter
  • 357 Leser
zum tode von

Berta Minder

Oberkochen. Der Ehrensängerin und langjährigen Notenwartin Berta Minder, die im 84. Lebensjahr gestorben ist, gab der Sängerbund auf dem städtischen Friedhof das letzte Geleit. Der Frauenchor umrahmte unter Leitung von Roswitha Maul die Requiemsfeierlichkeiten in der katholischen Pfarrkirche Sankt Peter und Paul. Der Sängerbund-Vorsitzende Martin Balle weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Eugen-Bolz-Realschule Der „Verein Freunde und Ehemalige der Eugen-Bolz-Realschule“ veranstaltet am Freitag, 25. September, von 16 bis 21 Uhr für Schüler, Eltern und Ehemalige ein gemütliches Beisammensein mit Bewirtung und Schülerdarbietungen. Zwischen 17.30 und 18.30 Uhr wird der symbolische erste Spatenstich für das Schulgartenprojekt weiter
  • 136 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Rosenberg Am Montag, 28. September, um 18.30 Uhr tagt der Gemeinderat Rosenberg im Bürgersaal des Rat- und Bürgerhauses. Zuvor, um 17.30 Uhr, wird das „Goldene Kreuz“ in Hohenberg besichtigt. Auf der Tagesordnung: Bürgerfragestunde, Friedhof-Erweiterung in Rosenberg, Umbau Feuerwehr und DRK-Halle (Vergabe Spinde und Möbel), Bebauungsplan weiter
  • 109 Leser
Kurz und Bündig
Theaterspiel Die Zöbinger Theatergruppe „Bühnenflitzer“ bringt das Lustspiel „Wer einmal lügt ...“ von Walter G. Pfaus zur Aufführung. Premiere ist am Samstag, 17. Oktober, weitere Aufführungen folgen am 23. und 24. Oktober, alle um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle. Saalöffnung ist stets um 18.30 Uhr. Es wird auch bewirtet. Karten weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Anmelden zum Weihnachtsmarkt Anmeldungen wegen Standplätzen beim Ellwanger Weihnachtsmarkt (4. bis 6. Dezember) sollten unter Angabe des Warensortiments schriftlich an Hariolf Höll, Pfarrgasse 12, Fax (0 79 61) 5 57 55 oder E-Mail info@stadtcafe-ellwangen.de, oder an „Pro Ellwangen“, Citymanagerin Verena Kiedaisch, Rathaus, Tel. (0 79 61) weiter
  • 119 Leser

Balken stürzt auf Auto

Lastwagen verliert seine Ladung – Autofahrerin rettet sich
Beinahe wäre eine 43-Jährige am Mittwoch bei einem Unfall bei Abtsgmünd von einem Balken getroffen worden. Durch Geistesgegenwart hat sie ihr Leben gerettet. weiter
  • 5
  • 229 Leser

Unfall und Brand gemeistert

Freiwillige Feuerwehr Gschwend schlägt sich bei einer Ganztagesübung vorbildlich
Eine Mammutübung haben die Kameraden der Feuerwehrabteilung Gschwend gemeistert. Bei einem simulierten Großbrand und einem Unfall wurde ihnen viel abverlangt. weiter
  • 154 Leser

Oberdorfweg im November fertig

Größte Baumaßnahme für Göggingen in diesem Jahr liegt in Horn
Mit 600 000 Euro Kosten ist der Ausbau und die Neugestaltung des Oberdorfwegs in Horn die größte Baumaßnahme der Gemeinde Göggingen in diesem Jahr. weiter

Wasserspiele und erotische Mikrochips

Mit dem Begriff „Wasserspiele“ umschreibt Harald Berlinger (Bild) seine Fotografien, die er bis zum 26. Oktober im Cafe „Ars Vivendi“ (während den üblichen Öffnungszeiten) zeigt. Auf diesen ist Wasser in Tropfenform und als Sprühnebel zu sehen, das Ganze auf oder in Kombination mit weiblichen Körperteilen. Eine zweite Bilderserie weiter
  • 217 Leser

„Magier“ tagten in Stimpfach

Verwaltungschefs des „Magischen Dreieck“ bereiten Ball und Wirtschaftstag vor
Zu einer weiteren Sitzung begrüßte Bürgermeister Matthias Strobel die Oberbürgermeister und Bürgermeister der 14 Städte und Gemeinden des Magischen Dreiecks im Bürgerhaus in Stimpfach. Auf der Tagesordnung stand neben der Vorbereitung des Balls des Magischen Dreiecks am 2. Oktober in Neustädtlein (Tanzmetropole) und des Wirtschaftstags des Magischen weiter
  • 136 Leser

Zu Hause im Ostalbkreis

„Wir sind zu Hause im Ostalbkreis“, sagen viele türkische Mitbürger. Seit Mittwoch kann im Rathaus in Heubach eine Ausstellung zu diesem Thema besichtigt werden (wir berichteten am Mittwoch, nachzulesen unter www.gmuender-tagespost.de). Das Deutsch-Türkische Netzwerk Ostalb (DTN) hat gemeinsam eine Darstellung verschiedener türkischer „Vorbilder“ weiter

B 29 in der Nacht teilweise gesperrt

Schwäbisch Gmünd. Von der Lorcher Straße bis zur Pfitzerkreuzung werden in Teilbereichen umfangreiche Belagsarbeiten durchgeführt. Aus diesem Grund muss die B 29 von Freitag 20 Uhr bis Samstag 5 Uhr für den Verkehr in Fahrtrichtung Aalen gesperrt werden. Autos aus Richtung Stuttgart werden an der Lorcher Straße über die Rektor-Klaus-Straße, Klösterlestraße, weiter
  • 115 Leser

Obstbäume auch ohne Zuschuss

Fördermittel gestrichen: Baumpflanzaktionen in Jagstzell finden künftig auf eigene Rechnung statt
Obstbäume an Gemeindeverbindungsstraßen und Streuobstwiesen sind seit jeher das „Markenzeichen“ eines landwirtschaftlich geprägten Umfelds. Bislang seien die jährlichen Pflanzaktionen stets vom Land unterstützt worden, berichtete Bürgermeister Raimund Müller nun dem Gemeinderat Jagstzell: „Damit ist jedoch jetzt Schluss.“ weiter
  • 108 Leser
Zur Person

Andrea Abzieher

Mögglingen. Andrea Abzieher (4.v.r.), Leiterin des Kindergarten St. Josef in Mögglingen, feierte ihr 25-jähriges Dienstjubiläum als Erzieherin bei der katholischen Kirchengemeinde. Während einer kleinen Feierstunde dankte Pfarrer Hans-Peter Bischoff für ihr großes Engagement und ihre Einsatzbereitschaft. Glückwünsche des Elternbeirats und der Kolleginnen weiter
  • 179 Leser

Wieder Apfeltag in Mögglingen

Mögglingen. Zum zweiten Mal veranstaltet die Mögglinger Aktionsgemeinschaft – Bund der Selbstständigen einen „Apfeltag“. Aus diesem Anlass sollen in der Ortsmitte auch die Ladengeschäfte am Sonntag, 11. Oktober, von 11 bis 16 Uhr geöffnet sein. Der Gemeinderat unterstützt diese Aktion und beschloss eine entsprechende Verordnung zur weiter

Offene Türen: Mit Kartoffeln und in den Katakomben

Man stelle sich vor, die Stuttgarter Straße zwischen Landratsamt und Aalener Rathaus ist ein Kartoffelacker. Undenkbar? Ein Bild aus längst vergangener Zeit? Von wegen. Am Sonntag, 4. Oktober, kann diese Szene live erlebt werden. Dann lädt der Kreis zum Tag der offenen Tür. Unter vielem, vielem anderen zeigen die Technikfreunde Killingen dann eine „Kartoffelernte weiter
  • 177 Leser

Ostalb hat Zukunft

Branchenstudie bescheinigt Wachstumspotenzial
Der Ostalbkreis gehört zu den Regionen in Deutschland, die für die Zukunft gut aufgestellt sind. Das bestätigt jetzt das Wirtschaftsforschungsinstitut Prognos in seinem „Zukunftsatlas Branchen 2009“. Das bedeutet ein großes Wachstumspotenzial in den kommenden fünf bis zehn Jahren. weiter
  • 315 Leser

Pippi Langstrumpf in Heubach

Heubach. Sperrlichs Märchen-Theater ist zu Gast in Heubach. Die Schauspielbühne ist in einem Theaterzelt aufgebaut und steht in der Stellung. Das reisende Tournee-Theater zeigt von Freitag, 9. Oktober, bis Montag, 12. Oktober Astrids Lindgrens „Pippi Langstrumpf in Taka-Tuka-Land“. Freitag bis Sonntag je ab 16 Uhr, am Montag ab 15 Uhr. weiter
  • 1898 Leser

Schafe entwendet

Adelmannsfelden Aus einem Gartengrundstück, 400 Meter außerhalb von Adelmannsfelden, wurden zwischen Montag, 21. September, 19 Uhr und Dienstag, 22. September, 18 Uhr, sieben Schwarzkopfschafe, davon drei Mutterschafe und vier Jungschafe im Wert von rund 550 Euro entwendet. weiter
  • 635 Leser

Appetit auf Vorträge

Europa-Vorträge der Volkshochschule werden aufgepeppt
Was tun, wenn die blanke Information das Publikum nur mäßig interessiert? Man garniert sie mit Speis’ und Trank. Auf diese Art will nun auch der Ellwanger VHS-Leiter Prof. Dr. Immo Eberl seine Vorträge über die Länder Europas schmackhafter machen. weiter
Kurz und Bündig
Gemeinderat Abtsgmünd Die nächste öffentliche Sitzung des Gemeinderats Abtsgmünd ist am heutigen Donnerstag um 17.30 Uhr im Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Vorstellung des Leitbildes der Kindertageseinrichtungen, Bebauungspläne sowie die Standortfestlegung für ein neues Feuerwehrgerätehaus. weiter
  • 231 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindefest Die evangelische Kirchengemeinde Spraitbach feiert am Sonntag, 27. September, den Erntedankgottesdienst mit anschließendem Gemeindefest. Um 13.30 Uhr beginnt der Gottesdienst, ab 15 Uhr gibt es Kaffee und Kuchen sowie ein vielfältiges Programm. weiter
  • 259 Leser
Kurz und Bündig
Wanderwochenende Die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen organisiert für 26. und 27. September ein Wanderwochenende für Männer auf der Schwäbischen Alb. Ziel sind die Zollernalb und die Balinger Berge, übernachtet wird im Familienferiendorf Tieringen. Es sind noch Plätze frei. Anmeldungen unter der Rufnummer (07972) 802. weiter
  • 279 Leser
Kurz und Bündig
Kabarett Der Kabarettist Bernd Kohlhepp tritt am Sonntag, 4. Oktober, ab 19 Uhr als Hämmerle im Tanzstudio „Let’s dance“ in Spratibach auf. Karten für den humorvollen Abend, der von der „mittendrin Kleinkunstbühne“ präsentiert wird, gibt es vorab für 13 Euro im Let’s-dance-Tanzstudio und im Geschäft Kunterbunt Geschenke weiter
Kurz und Bündig
Besichtigung Beim Schechinger „Treff ab 60“ wird heute das Gewerbegebiet in Schechingen besucht. Bürgermeister Werner Jekel ist dabei. Treffpunkt für die Besichtigung ist um 13 Uhr am Beginn des Kappelwegs beim Sägewerk Krieger. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Erntegaben Die evangelische Kirchengemeinde Frickenhofen bittet um Gaben für den Altar zum Erntedankfest am Sonntag, 4. Oktober. Die Gaben sollten am Samstag, 3. Oktober, von 13 bis 14 Uhr in die Kirche gebracht werden. Wenn Gaben abgeholt werden müssen, hilft Pfarrer Ehring. Telefon: (07972) 802. weiter
  • 233 Leser

Um 18,8 Hektar größer

Erweiterung der „Holzmühle” steht nichts mehr im Wege
In Rekordzeit “segnete” der Gemeinderat Jagstzell die Erweiterung der “Holzmühle” ab. Dipl. Ing. Andreas Gaugler machte den Ratsmitgliedern die umfangreichen Pläne für die Erweiterung der Produktion des Unternehmens plausibel. Die stimmten dem Bebauungsplan einstimmig zu. “Die weitere Entwicklung des Unternehmens kann planmäßig weiter
  • 111 Leser

Könnte beiden helfen

Grundkurs Kinaesthetics für pflegende Angehörige
„Diese immense Leistung wird von der Gesellschaft viel zu wenig wahrgenommen“, bedauert Günter Schneider, der Pflegedirektor des Ostalbklinikums. Ein echtes Anliegen ist es ihm deshalb, pflegende Angehörige nach Kräften zu unterstützen. In Andreas Bellmann, dem Bezirksgeschäftsführer der Barmer Ersatzkasse, hat Schneider einen Gleichgesinnten weiter
  • 180 Leser
Kurz und Bündig
Blumenschmuckwettbewerb Bei der Herbstfeier des Obst- und Gartenbauvereins am Freitag, 2. Oktober, um 19.30 Uhr in der Gemeindehalle Waldhausen werden die Preise verliehen. weiter
  • 499 Leser
Kurz und Bündig
Basar rund ums Kind Am Samstag, 10. Oktober, von 13.30 bis 15.30 Uhr bitten Kindergarten Ohmenheim und Spielgruppe „Krabbelzwerge“ in die Turn- und Festhalle Ohmenheimam zur Bedarfsbörse. Kundennummern: (07326)-5826 oder 921850. weiter
  • 567 Leser
Kurz und Bündig
Mauerschau Die Künstler Fred Jansen und Wolf Kamlah führen durch die Ausstellung an der Nördlinger Stadtmauer. Treffpunkt: Donnerstag, 24. September, 18 Uhr, Kulturzentrum „Ochsenzwinger“. Eintritt frei. weiter
  • 732 Leser
Kurz und Bündig
Alte Möbel Die Stadt Bopfingen verkauft am Samstag, 26. September, von 10 bis 12 Uhr im Bauhof, Gräbenwiesen 13, alte Möbel aus dem Amtshaus. weiter
  • 394 Leser
Kurz und Bündig
Riffinger Herbst In der Steigfeldhalle in Unterriffingen wird am 26. und 27. September den „Riffinger Herbst“ gefeiert. Am Samstag musizieren ab 20 Uhr „Midnight Express“. Am Sonntag ist ab 10 Uhr Frühschoppen, es gibt Mittagstisch, Kuchen, Kinderprogramm und eine Wahlparty.. weiter
  • 800 Leser
Kurz und Bündig
Frauen treffen sich Am Mittwoch, 30. September, um 9 Uhr treffen sich Frauen im evangelischen Gemeindehaus in Heubach zum Thema Verdauungsprobleme, Verstopfung, Durchfall und Blähungen durch Reflexzonentherapie an Hand und Fuß ist das „reparieren“ unter der Leitung von Jutta Söhnle. Der Unkostenbeitrag beträgt 3,50 Euro. weiter
  • 225 Leser
Kurz und Bündig
Festmesse am Barnberg Die Schönstattfamilie feiert am Samstag, 26. September, um 10.30 Uhr das Patrozinium der Barnberg-Kapelle. Dazu wird der Stifter, Pfarrer Helmut Waibel, erwartet. Im Anschluss an den Gottesdienst wird ein kleiner Imbiss angeboten. Die Barnberg-Kapelle ist über die Ortsverbindungsstraße Böbingen/Mögglingen zu erreichen. Parkplätze weiter
Kurz und Bündig
Evangelische Erwachsenenbildung Viele Katholiken, viele Evangelische sind in „ihre“ Kirche und Glaubensform so selbstverständlich hineingewachsen, dass sie nicht genau sagen können, was eigentlich das Wesentliche und die Unterschiede ihres Glaubens sind. An zwei Abenden soll dem auf den Grund gegangen werden. Der erste Abend der ökumenischen weiter

Mit afrikanischem „Fieber“

Die traditionelle Sommerfreizeiten des TV Mögglingen
„Karibuniwatoto – hallo liebe Kinder“, so begann die Sommertagfreizeit für die sechs- bis Zehnjährigen des TV Mögglingen in Lauterburg. Dort hat sich das afrikanische Fieber eingeschlichen. weiter

Topthema Stadtfinanzen

Bopfingen. Die Jahresrechnung 2008 und ein Zwischenbericht zum Vollzug des Haushaltes 2009 stehen im Mittelpunkt der nächsten Sitzung des Bopfinger Gemeinderates. Die beginnt am Donnerstag, 24. September, um 17 Uhr in der „Schranne“. Weiter stehen nach der Bürgerfragestunde eingangs, Baugesuche, und die Zustimmung der Stadt zur Ethylen-Pipeline weiter
  • 157 Leser

Wo die Königstiger springen

Der Circus Propst gastiert auf dem Schießwasen - Beste Zeugnisse der Veterinärämter für die Tierhaltung
Tiere im Zirkus, das ist nicht selten eine Leidensgeschichte. Aber nicht beim „Circus Probst“, der bis Sonntag auf dem Schießwasen gastiert. Seine Tiger, Pferde, Zebras, Kamele, Rinder und andere Tiere geben ein so gutes Bild ab, dass der Zirkus sogar mit seiner vorbildlichen Tierhaltung werben kann. weiter
  • 331 Leser

Parkinson-Treff startet

DRK-Kreisverband baut in Bopfingen Angebot auf
Eine Anlaufstelle für Parkinson-Patienten und deren Angehörige, so versteht sich der neue Parkinson-Treff in Bopfingen. Ziel des Treffs ist es, Betroffene zum gegenseitigen Austausch zusammenzubringen, sowie Angehörigen und Interessierten Informationen zur Parkinson-Erkrankung zu übermitteln. weiter
  • 172 Leser

Freilichttheater auch im Jahr 2010

Personalpolitik steht im Mittelpunkt der Gemeinderatssitzung Kirchheim
Im Mittelpunkt der Sitzung des Kirchheimer Gemeinderats am Montagabend stand die Besetzung verschiedener Gremien. Vorher hatten die Gemeinderäte einstimmig die Geschäftsordnung für die Wahlperiode 2009 bis 2014 beschlossen. Sie entspricht der Mustersatzung des Gemeindetags. weiter
  • 129 Leser

Kolpingsfamilie erfüllt sich Traum

Westhausen. Einen lang ersehnten Wunsch erfüllten sich die Wanderfreunde der Kolpingsfamilie Westhausen. Zu ihrem 40. Bergaufenthalt starteten sie für fünf Tage in die Dolomiten nach Südtirol. Die erste Tour führte auf dem Kastanienweg von Feldthurns über das Kloster Säben nach Klausen. Quartier wurde in Gufidaun gemacht. Weitere Wanderungen führten weiter
  • 109 Leser

Rock am Ipf in Jahnturnhalle

Bopfingen. „Rock am Ipf“ steigt am 2. Oktober in der Bopfinger Jahnturnhalle. Bei der dritten Auflage steigen „The Juced“, das Unplugged-Duo Mariah und Wladi und als Headliner die Band „Black Desert“ auf die Bühne. Die Einnahmen kommen der Jugendarbeit des TV Bopfingen, Abteilung Volleyball zugute. Los geht's um 21 weiter
  • 285 Leser
Kurz und Bündig
Kurse des TSV Westhausen Zwei neue Kurse bietet der TSV 1896 Westhausen. „Rückenfitness“ beginnt am Freitag, 25. September, um 19 Uhr im Gymnastikraum von St. Agnes in Westhausen. Der Kurs „Entspannungstraining mit progressiver Muskelentspannung“ beginnt am gleichen Tag ebenfalls in St. Agnes um 20.15 Uhr. Anmeldung und weitere weiter
  • 101 Leser
Kurz und Bündig
Erste Schritte ins Internet Andrea Drmola von der Volkshochschule Ostalb, bietet am Donnerstag, 1. Oktober, von 14 bis 18 Uhr einen Computerkurs speziell für die ersten Schritte ins Internet für Senioren an. Die Veranstaltung findet in der Propsteischule Westhausen im EDV-Raum statt. Kostenpunkt: 27 Euro. Anmeldung und Info sind unter Tel. (07361) 97 weiter
  • 105 Leser

Bürgerstiftung unterstützt Micky

Essingen. Als im April die Schwäpo über den zwölfjährigen, seit Geburt behinderten Micky Horn berichtete, war dies der Anlass für die Essinger Bürgerstiftung, sich zu engagieren. Die seit bald zwei Jahren bestehende Stiftung hat zum ersten Mal den mit 1500 Euro dotierten Kinder- und Jugendförderpreis für die Arbeit für Kinder und Jugendliche in Essingen weiter
  • 252 Leser
Kurz und Bündig
Fahrdienst zur Bundestagswahl Die CDU Essingen bietet einen kostenlosen Fahrdienst zu den Wahllokalen bei der Bundestagswahl am Sonntag, 27. September, an. Anmeldung unter (07365) 921020, Fax: (07365) 919451 oder E-Mail: Sessel.mann@t-online.de weiter
  • 211 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Essingen Der Gemeinderat trifft sich am Donnerstag, 24. September, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses Essingen. Auf der Tagesordnung steht ein Nachtragshaushalt für 2009, die Vergabe verschiedener Arbeiten, sowie der Antrag des TSV Essingen auf Gewährung eines Dahrlehens und eines Zuschusses. weiter
  • 228 Leser
Kurz und Bündig
Tanzen für Kinder Die Musikschule Oberkochen/Königsbronn bietet einen Kurs „Tanzen für Kinder“ an. Los geht es heute, Donnerstag, 14 Uhr für Vorschulkinder, 15 Uhr für Grundschulkinder. Anmeldung bei der Musikschule im Rathaus Oberkochen, Tel. (07364) 2728 (vormittags). weiter
  • 249 Leser
Kurz und Bündig
Koczwara Am Freitag öffnet der Canstatter Wasen. Neben zahlreichen Stars aus der Showbranche ebenfalls mit dabei: der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara. Der Abend vor circa 12 000 Zuschauern ist bereits ausverkauft, verpassen muß ihn trotzdem keiner: die Veranstaltung wird ab 20.15 Uhr live im SWR-Fernsehen übertragen. weiter
  • 711 Leser
Kurz und Bündig
Kindertheater Die neue Spielzeit für Kinder in der Theaterwerkstatt eröffnet die Sindelfinger Puppenbühne. Diesmal mit dem russischen Märchen „Wanda - der Träumer“ am Donnerstag, 24. September, um 15 Uhr. Das Stück ist für Besucher ab vier Jahren geeignet. Eintrittskarten gibt es im Vorverkauf beim i-Punkt am Marktplatz (07171)6034250 und weiter
  • 132 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Martha Niederberger, Humboldtstraße 5, zum 80., Ida Schwarzer, Pater-Maurus-Straße 11, zum 98. und Margarete Stotz, Jahnstraße 12, zum 97. Geburtstag.Aalen-Simmisweiler. Hedwig Lindner, Heerstraße 11, zum 89. Geburtstag.Abtsgmünd. Heinz Bruno Renkenberger, Haller Straße 44, zum 77. und Ingrid Clara Margarete Vogler, Ringstraße 22, zum 82. Geburtstag. weiter

Der Jahrgang 1929 in Oberkochen feiert

Der Jahrgang 1929 Oberkochen hat sein 80er-Fest gefeiert. Der Gottesdienst in der Maria-Schutz-Kapelle wurde gestaltet von Pfarrer Andreas Macho und musikalisch von Rudolf Heller umrahmt. Weiter ging es in der TSV Gaststätte. Der Vorsitzende Albert Brenner erinnerte an alle wichtigen Ereignisse aus 80 Jahren. weiter
  • 3
  • 309 Leser

Im Geiste des gemeinsamen Dialogs

25 Jahre Städtepartnerschaft zwischen Oberkochen und Dives-sur-mer, Feier in Dives ist am 4. Oktober
„Wir freuen uns auf ein großes, internationales Fest und der besondere Höhepunkt soll die Partnerschaftsfeier mit unseren Freunden aus Oberkochen sein“, sagt Christian Bréard, Vorsitzender des „Comité des jumelage“ in Dives-sur-mer. Dort findet am Sonntag, den 4. Oktober die Gegenzeichnung der Urkunde zur seit 25 Jahre bestehenden weiter
  • 206 Leser
wahltermine
Claudia Sünder Die SPD-Bundestagskandidatin wird am Donnerstag, 24. September, ab 5 Uhr eine Werktoraktion bei Alfing in Wasseralfingen machen.Roderich Kiesewetter Der CDU-Bundestagskandidat unternimmt am Donnerstag, 24. September, ab 14 Uhr einen Ortsrundgang in Wasseralfingen und spricht mit dem Bürgermeister. Treffpunkt Stephanuskirche. Um 19.30 weiter
  • 124 Leser
Aus der Region
Rat ist bescheidenKreis Biberach. Die Gemeinderäte von Warthausen wollen für ihre ehrenamtliche Arbeit keine höhere Sitzungsentschädigung. Das Gremium sprach sich jetzt einstimmig gegen eine moderate Erhöhung der Sätze aus. Dies hatte die Verwaltung vorgeschlagen. Die Diskussion passe nicht in die Zeit, so die Begründung der bescheidenen Räte. Auch weiter
  • 113 Leser
Polizeibericht
Obstbaum gegen AutoEssingen. Zwischen Essingen und Lauterburg kam am Mittwoch gegen 6.10 Uhr ein 22-jähriger Autofahrer von der Fahrbahn ab und verletzte sich dabei schwer. Er kam nach rechts ab, lenkte zu heftig nach links und prallte deshalb gegen einen Obstbaum. Schaden 3500 Euro. weiter
  • 5
  • 398 Leser
Kurz und Bündig
Altpapiersammlung in Abtsgmünd Die Klasse H7 der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd sammelt am Samstag, 26. September, in Abtsgmünd, Leinroden, Haag, Berg, Roßnagel, Hangendenbuch, Vorderbüchelberg und Wilfingen Altpapier. Die Sammlung findet bei jedem Wetter statt. Das Papier bitte ab 8 Uhr gut sichtbar an den Straßenrand stellen. weiter
  • 701 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinsam unterwegs Unter diesem Leitwort steht das kommende Gemeindefest der katholischen Kirchengemeinde Heilig Kreuz in Hüttlingen. Beginn ist am Samstag, 26. September, um 18 Uhr mit einem Gottesdienst in der Pfarrkirche. Um 20 Uhr bunter Abend im Bürgersaal. Der Sonntag beginnt um 10 Uhr mit dem Gottesdienst in der Hl. Kreuz Kirche, anschließend weiter

Den Schülern zeigen, was Behinderte können

„Tag der Schulverpflegung“ gewährt Schülern einen praktischen Einblick hinter die Kulissen der Schulmensa
Mit blauen Plastiktüten über den Schuhen und weißen Kochmützen stehen sie grinsend da: Fünf Schüler des Kopernikus-Gymasium-Wasseralfingen (KGW). Zusammen mit den behinderten Menschen, die in der Schulkantine arbeiten, kochen sie für die Schule. weiter
  • 134 Leser

Dickhäuter vom Tunnel abhängig

Wilhelma braucht für die Zukunft des Elefantenhauses klare Entscheidung über den Bau des Rosenstein-Tunnels
Der Elefant ist das Wappentier der Wilhelma. Die leere Stadtkasse gefährdet aber den Neubau des geplanten Elefantenhauses in der Stuttgarter Wilhelma. Viel hängt davon ab, ob die Stadt den Rosensteintunnel baut. Vorentscheidungen zu diesem Thema werden bei den anstehenden Haushaltberatungen der Stadt im Herbst fallen. weiter

Musikmeile in Waiblingen

Waiblingen. Zum vierten Mal erstreckt sich am Samstag, 26. September, die Waiblinger Musikmeile durch die Innenstadt und will jede Menge Live-Musik bieten. Nach dem Motto „Einmal bezahlen, überall live dabei sein“ sind die Eintrittsbändchen bei den teilnehmenden Gastronomen erhältlich und in der Touristinformation in der Scheuerngasse 4. weiter
  • 129 Leser

Die kalte Schulter?

DGB sauer auf Abgeordnete – Podiumsdiskussion gescheitert
Der Gmünder DGB ist sauer auf die Gmünder Bundestagsabgeordneten. Diese seien nicht zu einer Podiumsdiskussion bereit gewesen, so der DBG. Die Abgeordneten wehren sich. weiter
  • 5

Rundes Konzept für die Zukunft

Des Gemeindeleitbild Jagstzell wurde jetzt vorgestellt – Es soll Entwicklungspotenziale aufzeigen
Viel Arbeit steckt im Jagstzeller Gemeindeleitbild, das am Dienstagabend in der Gemeindehalle der Öffentlichkeit präsentiert wurde. Es stellt einen konzeptionellen Handlungsleitfaden dar, wie sich die Gemeinde in Zukunft entwickeln soll. weiter
  • 134 Leser

Sozialministerin Monika Stolz in Neresheim

Die baden-württembergische Sozialministerin Monika Stolz (CDU) hat Wahlkampf in Neresheim gemacht. Mit dem Bundestagskandidaten Roderich Kiesewetter hat sie zuerst das Fachkrankenhaus und dann das Samariterstift besucht. Vor gut 50 Zuhörern sagte sie: „Der demografische Wandel muss vorausschauend gestaltet und nicht als Schreckgespenst wahrgenommen weiter
  • 115 Leser

Kleine Kostbarkeiten

Ostalbria 2009 mit großer Briefmarkenvielfalt
Vor kurzem fand wieder die Ostalbria in der Schwerzerhalle in Schwäbisch Gmünd statt. Dieses Jahr richtete der Briefmarkensammlerverein Gamundia zum ersten Mal einen 1-Rahmen-Wettbewerb aus. weiter
  • 161 Leser

Flotte Flitzer aus der Schwabenmetropole

Jahresausflug des Männerchors Liederkranz Straßdorf zum Porschemuseum und nach Marbach
Beim Jahresausflug des Männerchors Liederkranz Straßdorf standen ein Besuch des Porschemuseums in Zuffenhausen und die Besichtigung der Schillerstadt Marbach mit anschließender Neckarschifffahrt bis zu den Hessigheimer Felsengärten auf dem Programm. weiter

Mit Auftritt auf der Showbühne

Jugendorchester des Musikvereins Bettringen verbringt zwei Tage im Europa-Park
In der letzten Sommerferienwoche gastierte das Jugendorchester des Musikvereins Bettringen mit Freunden des Musikvereins sowie dem neuen Dirigenten Stefan Klotzbücher im Europa-Park in Rust. weiter
  • 5
  • 239 Leser

Entscheidung im Oktober

Gemeinsame Werkrealschule Waldstetten-Straßdorf wird in Kürze beraten
Ob die Waldstetter Bergschule und die Straßdorfer Römerschule gemeinsame Sache machen und eine Werkrealschule einrichten, ist noch offen. Im Oktober entscheiden Gemeinde-, Ortschafts- und Stadträte über einen möglichen Antrag auf eine solche Schule. weiter
  • 157 Leser

Vortrag zu Gewalt in der Familie

Am 1. Oktober in Alfdorf
„Familie: (K)ein Ort für Gewalt? – Parameter für ein gewaltfreies, gewinnbringendes und schützendes Beziehungs- und Familienklima“ – dazu bietet die evangelisch-katholische Erwachsenenbildung einen Vortrag in Alfdorf an. weiter

Die Geschichte von Zachäus

Erntedank-Gottesdienst in Heuchlingen mit wunderbarem Dank-Teppich
In Heuchlingen wurde bereits das Erntedankfest gefeiert. Das Familiengottesdienst-Team hat einen eindrucksvollen Gottesdienst vorbereitet, der von Pfarrer Berrnhard Weiß zelebriert wurde. weiter

Mitglied verpflichtet

Alfdorfs Bürgermeister Michael Segan (rechts) hat Dr. Wolfgang Hipp als Gemeinderat verpflichtet. Hipp konnte an der Gesamtverpflichtung nicht teilnehmen, deshalb gab’s einen extra Termin. Er sitzt für die SPD-Fraktion im Alfdorfer Gremium. (Foto: Hientzsch) weiter
  • 849 Leser

Produktion in Schutt und Asche

Feuerwehrleute kämpfen in der Nacht zum Mittwoch gegen Flammen beim Stapler Center Fritz in Alfdorf
Kopfschüttelnd stand Roland Fritz am Mittwochfrüh in seiner völlig ausgebrannten Produktions- und Lagerhalle im Alfdorfer Industriegebiet in der Brühlstraße. Das Gebäude des Stapler Centers Fritz wurde ein Raub der Flammen trotz schnellen Löschangriffs der Alfdorfer und Welzheimer Feuerwehr. Die Polizei schätzt den Sachschaden auf 300 000 Euro, Schuld weiter
  • 700 Leser
Kurz und Bündig
Weinverkostung Die Soroptimistinnen Schwäbisch Gmünd laden zu einer Benefiz-Weinverkostung mit Vortrag am Freitag, 25. September, um 19 Uhr ins Modehaus Rudolph ein. Der Eintritt beträgt 33 Euro und geht an zwei soroptimistische Projekte. Kartenreservierung unter Telefon (07171) 2825. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Patrozinium Am Sonntag, 27. September, um 10.30 Uhr ist das Patrozinium der St. Michaelskirche. Die Eucharistiefeier wird vom Kirchenchor St. Michael mit der „Missa brevis in C“ von Mozart musikalisch mitgestaltet. Ein Vespergottesdienst um 18 Uhr beschließt den Tag. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Kunstbasar Wer selbst hergestellte Kunstwerke ausstellen möchte, kann sich bis 5. Oktober beim Gmünder Kulturbüro in der Waisenhausgasse 1-3 schriftlich bewerben. Der Gmünder Kunstbasar ist am 5. und 6. Dezember im Prediger. Information unter Telefon (07171) 6034112. weiter
  • 242 Leser

Im Schlosspark und auf dem Wasser

66er-Reise des Altersgenossenvereins 1943 führte ins fränkische Seenland
Fast 40 Mitglieder des Altergenossenvereins 1943 starteten früh morgens zu ihrem 66er Ausflug. Zur „Route 66“ reichte es leider nicht und so begnügte man sich mit einem Tagesausflug ins fränkische Seenland. weiter

In Robert Payers Heimat

Seniorenensemble des Musikvereins Bettringen zu Gast im Burgenland
Sechs erlebnisreiche Tage verbrachten die Mitglieder des Seniorenensembles des Musikvereins Bettringen mit ihren Partnern und einer kleinen Fangruppe im sonnenverwöhnten österreichischen Burgenland. weiter

Billiger Busfahren, günstige Parkplätze

Verwaltung beantwortet Fragenkatalog der Stadträte
Es sind wichtige Anregungen und Fragen aus dem Gemeinderat, offiziell heißen sie „nicht haushaltswirksame Anträge“, weil sie kein Geld kosten. Zu insgesamt 28 Punkten wollten die Gemeinderatsfraktionen Auskünfte von der Verwaltung. Jetzt liegen sie vor, eine Auswahl: weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Konzert im Stadtgarten Ein Konzert mit dem bekannten Klavierduo Volker & Hans-Peter Stenzl findet am Dienstag, 29. September, um 19 Uhr zu Gunsten des Fördervereins Onkologie Schwäbisch Gmünd im Stadtgarten statt. Karten gibt es bei den Volksbanken für fünf Euro. weiter
  • 232 Leser
Kurz und Bündig
Cappucino und Gitarre Im Christkönigsheim in Herlikofen findet am Montag, 28. September, von 20 bis 22.15 Uhr ein „Abend im anderen Rhythmus“ für Frauen statt. Referentin ist Anika Lämmle, um Anmeldung wird gebeten. Telefon (07171) 85529, Marlies Baither. weiter
  • 226 Leser
Kurz und Bündig
Fotoclub Zum dritten Dia-Wettbewerb trifft sich der Fotoclub am Montag, 28. September, um 19.30 Uhr im Gasthaus Krone in Wetzgau. Vier Dias oder digitale Bilddateien pro Person sind erlaubt. weiter
Kurz und Bündig
Texte mit Witz Robert Nachtigall leitet zwei Kurse über zukünftige Büttenreden. Der erste Kurs findet am Dienstag, 29. September, um 19 Uhr in der VHS am Münsterplatz statt. Anmeldung bei der Gmünder VHS unter Telefon (07171) 925150 oder anmelden@gmuender-vhs.de. weiter
  • 263 Leser

Adelmannsfelder Siebziger feierten gemeinsam

Bei schönstem Sommerwetter feierten die Schulkameraden und Altersgenossen des Jahrgangs 1939 aus Adelmannsfelden jetzt ihr Siebzigerfest. Zuerst fand ein Stehempfang bei Schulkamerad Gottlob Maier („Bobe“) im „Grünen Baum“ statt, dann ging es zum Gottesdienst in die Kirche. Pfarrer Kugler ließ dort die vergangenen 70 Jahre Revue weiter
  • 114 Leser

Die Wahl online

GT bietet Ergebnisse schnellstmöglich im Internet
Die Gmünder Tagespost bietet in ihrer Online-Ausgabe im Internet unter www.gmuender-tagespost.de eine umfangreiche Berichterstattung zur Bundestagswahl. Am Wahlabend erfahren GT-Leser so früh wie möglich nach 18 Uhr die regionalen Ergebnisse des Wahlbezirks Backnang-Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 112 Leser

Gmünder Konzept mit Vorbildfunktion

Lang erwartete Landesgartenschau-Diskussion im Gemeinderat – Lob von der Gartenschau-Fördergesellschaft
Signalwirkung sollte die Gemeinderatssitzung haben, Signale an die Bürger senden, dass es mit der Landesgartenschau ernsthaft weitergeht. Oberbürgermeister Richard Arnold sieht das so, „denn die Menschen möchten sehen, dass wir zur Tat schreiten“. Dafür haben die Räte am Mittwoch noch zu später Stunde getagt, eine Entscheidung soll noch weiter
  • 3
  • 369 Leser

Schulden reduziert

Stadtkämmerer präsentiert die Jahresrechnung 2008
„Noch können wir mit der Jahresrechnung 2008 ein gutes Ergebnis präsentieren“, stellte Bürgermeister Gerd Dannenmann im Gemeinderat fest. Bei der Gewerbesteuer gebe es ein Plus von 245 000 Euro, bei der Einkommenssteuer von 212 000 Euro. Der Schuldenstand wurde von 738 auf 708 Euro je Einwohner reduziert. weiter
  • 240 Leser

Mal ein „erledigt“ schreiben

Interview mit dem Mögglinger Bürgermeister Ottmar Schweizer über B 29, Geld und Golfen
Der Gemeinde fehlt Geld wie selten. Dennoch stehen in Möggligen viele Projekte an. Und dann ist da noch die B-29-Umgehung, bei der es keinen Rucker tun will. Darüber sprach GT-Redakteur Jürgen Steck mit Bürgermeister Ottmar Schweizer. Und auch übers Golfen. weiter
  • 5
  • 186 Leser
Elchingen. Mit Jörg Bollin und dem Mährischen Feuer beginnt das Weinfest des Musikvereins Elchingen am kommenden Samstag, 26. September, um 20 Uhr in der Weinfesthalle beim Flugplatz unter dem Motto „Faszination Blasmusik und Wein“. Die vierzehnköpfige Formation, unter der Leitung des Komponisten und Dirigenten Jörg Bollin, zählt zu den weiter
  • 140 Leser

Bis ins Parkgelände

Fußgängerquerung über die Gleise verlängern
Im Rahmen der Neuplanungen im Bereich des Bahnhofsvorplatzes ist für den Arbeitskreis Mobilität und Verkehr der Agenda 21 von besonderer Bedeutung, dass die Fußgängerquerung über die Gleise ausreichend dimensioniert und auch bis ins Parkgelände geführt wird, da dies eine Vielzahl von Vorteilen mit sich bringe. weiter
  • 5

Geburtshaus statt Rat?

Elmar Hägele möchte Bezirksamt Großdeinbach so nachnutzen
Eine Nachnutzung des Bezirksamts Großdeinbach als „neue Mitte“ strebt Gemeinderat und Ortschaftsrat Elmar Hägele (Grüne) an. Dort könnte seiner Ansicht nach auch ein Geburtshaus untergebracht werden, eine Anregung, die Christina Kiehs-Glos schon im Mai an den Ortschaftsrat richtete. weiter
  • 5

Tunnelfilter zügig klären

Gemeinderat verabschiedet Resolution für Bundesregierung
Gmünds Gemeinderat hat am Mittwochabend eine Resolution für den Tunnelfilter verabschiedet. In dieser wird die Bundesregierung aufgefordert, ein Filtersystem in den im Bau befindlichen Tunnel einzubauen. weiter
  • 5
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Parteien Am Freitagmorgen setzt die CDU in Baden-Württemberg zu einem Schlussspurt im Bundestagswahlkampf an: Auch Norbert Barthle wird zwischen 6 Uhr und 8 Uhr die Pendler aus seinem Wahlkreis am Bahnhof Schwäbisch Gmünd bei einer landesweiten Pendleraktion ansprechen, um sie für die Wahl zu mobilisieren. weiter
  • 153 Leser
Kurz und Bündig
Epilepsie Betroffene und Nichtbetroffene können sich am Donnerstag, 24. September, von 15 bis 17 Uhr in einer Sprechstunde der Selbsthilfegruppe für Anfallskranke in der Kappelgasse 13 informieren. Kontakt unter Telefon (07171) 9979828. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Humoristischer Abend Der Arbeitskreis Kunst und Kultur der Gmünder Stauferklinik lädt am Freitag, 25. September, um 19.30 Uhr zum humoristischen Abend mit Pfarrer Hans-Joachim Pötzl in der Galerie der Schule für Gesundheits- und Krankenpflege an der Stauferklinik ein. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 487 Leser
Kurz und Bündig
Hauptversammlung Der AGV 1962 lädt seine Mitglieder zu einer außerordentlichen Hauptversammlung am Samstag, 26. September, um 20 Uhr in das Gasthaus „Kleine Schweiz“ ein. weiter

Ließ der Besitzer sein Auto anzünden?

Jugendschöffengericht verhandelt über Brandstiftung und versuchten Versicherungebetrug
Dass zwei junge Männer ein Auto angezündet haben und ein dritter ihnen den Tipp gab, das gab das Trio am Mittwoch vor dem Jugendschöffengericht freimütig zu. Schwieriger ist die Frage: Hat ein Fahrlehrer sie dazu angestiftet, um ein ungeliebtes Firmenfahrzeug loszuwerden? weiter

Sparen mit gemeinsamem Bauhof

Wie die Zusammenarbeit zwischen Täferrot und Ruppertshofen bei Baubetrieb und Gewerbe funktioniert
Wie Kommunen sparen können, beschäftigt Gemeinden in Zeiten sinkender Steuereinnahmen allerorten. Täferrot und Ruppertshofen haben weniger Ausgaben, da sie sich einen Bauhof teilen – eine einmalige Konstellation im Ostalbkreis, sagt Täferrots Bürgermeister Jochen Renner. Meistens funktioniere sie gut. In der Zusammenarbeit bei den Gewerbeflächen weiter
  • 5
  • 186 Leser

Stadträte für Haushaltssperre

Grüne: Energetische Sanierungen von Sperre befreien - Rat entscheidet gesondert
Mit mehreren Maßnahmen reagiert Gmünd auf hohe Einnahmeausfälle 2009 und 2010: Die Stadträte beschlossen am Mittwoch eine Haushaltssperre. Zudem soll ein Nachtragshaushalt folgen. In einer Strategiegruppe werden Prioritäten zur Sicherung des Wirtschaftsstandortes festgesetzt, und Bebauungspläne werden auf den Prüfstand gestellt (lesen Sie dazu „Baugebiete weiter
  • 4
  • 163 Leser
Kurz und Bündig
Weltladen Der Gmünder Weltladen wird 30 Jahre alt und lädt alle Interessierten zum Jubiläums-Fest am Samstag, 26. September, um 10.30 Uhr in den Rosengarten in der Münstergasse ein. Mit Buffet, Musik und Vortrag. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Schrottsammlung Zur Finanzierung seiner Kinder- und Jugendarbeit veranstaltet der Verband christlicher Pfadfinder Großdeinbach am Samstag, 26. September, von 8 bis 13 Uhr eine Schrott- und Altmetallsammlung. Annahmestelle auf dem Parkplatz beim neuen Sportplatz in Großdeinbach. weiter
  • 256 Leser
Kurz und Bündig
Herbstfest der Waldorfschule Die Waldorfschule und der Waldorfkindergarten öffnen am Samstag, 26. September, ihre Türen. Das Herbstfest der Freien Waldorfschule Schwäbisch Gmünd ist von 14 bis 17 Uhr in der Scheffoldstraße 136. weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Kurberatung Die Diakonische Bezirksstelle berät in Zusammenarbeit mit dem Müttergenesungswerk Mütter und Frauen insbesondere bei gesundheitlichen Störungen und psychosozialen Problemen. Neue Kurpläne liegen vor. Weitere Informationen unter Telefon (07171) 63244. weiter
  • 237 Leser
Kurz und Bündig
Tag der offenen Tür Der Montessori-Kindergarten St. Peter und Paul, Hardtstraße 114, feiert am Sonntag, 27. September, sein 50- jähriges Jubiläum und sein einjähriges Bestehen als Montessori-Einrichtung. Die Feier beginnt um 14 und endet gegen 17.30 Uhr. weiter
  • 258 Leser
Kurz und Bündig
Bobbycar-Rennen Die evangelische Friedenskirchengemeinde lädt am Sonntag, 27. September, zu einem Bobbycar-Rennen auf dem Hirschfeld ein. Die Veranstaltung beginnt um 11 Uhr mit einem Gottesdienst auf der Wendeplatte im Hirschfeld. Zugelassen sind nur Bobbycars der Firma „big“, die Startgebühr beträgt 1,50 Euro für drei Fahrten. Auch Erwachsene weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Volksmusikabend Zum Jahr des Volksliedes lädt die Bargauer Steirische Harmonikagruppe am Samstag, 26. September, um 19 Uhr zu einem Volksmusikabend in die TV-Halle in Bargau ein. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag zu Demenz Zum Vortrag „Demenzkranke verstehen und richtig begleiten“ von Ute Schienmann, Dozentin beim Wohlfahrtswerk Baden-Württemberg, am Donnerstag, 24. September, in der DRK-Bildungsstätte im Rettungszentrum, in der Bischof-Fischer-Straße 121, in Aalen, bittet der DRK-Ortsverband Aalen. Beginn 19.30 Uhr. Infos (07361) 951-290. weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Altpapierstraßensammlung Die Christliche Jugend Wasseralfingen und das Umweltteams der Protestanten Wasseralfingen-Hüttlingen sammelt Altpapier. Am Freitag, 25. September, wird in Treppach, Onatsfeld, Affalterried, Weidenfeld, Heisenberg und Röthardt ab 17 Uhr gesammelt. Am Samstag, 26. September, in der Kernstadt Wasseralfingen (und Westheim). Dort weiter
Kurz und Bündig
Matze Knop feat. Luca Toni „Numero Uno“ heißt das neue Programm von Comedian Matze Knop, das er am Freitag, 25. September, in der Stadthalle Aalen vorstellt. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 145 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung von Kinderbildern Am Freitag, 25. September, werden die Bilder, die Kinder während der Wasseralfinger Ferienbetreuung gemalt haben, im Albstift ausgestellt. weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Die Nachtwächter sind unterwegs Der nächste Rundgang mit Markus Geisser ist am Freitag, 25. September. Beginn um 21 Uhr am Marktbrunnen beim Touristik-Service. Teilnahme kostenlos. weiter
  • 113 Leser
Kurz und Bündig
Disneys Prinzessinnen Tag Zum Schlossfest am Samstag, 26. September, von 14 bis 16 Uhr, lädt die Tanzschule Brigitte Rühl alle Prinzessinnen, Prinzen und Ritter von fünf bis neun Jahren ein. Anmeldung (07361) 64594. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 271 Leser
Polizeibericht
Überfall gescheitertSchwäbisch Gmünd. Ein 18-Jähriger ging am Mittwoch gegen 10.30 Uhr zu Fuß von der Rinderbacher Gasse durch die Fußgängerunterführung am Glocke-Kreisel in Richtung Buchstraße. Etwa in der Mitte der Unterführung wurde er von zwei jungen Männern angesprochen. Einer der beiden hielt ein Taschenmesser in der Hand und forderte Bargeld. weiter
  • 153 Leser

Ins Jagsttal

Lorch. Am Sonntag, 27. September, wandern die Lorcher und Waldhäuser Albvereinler im Jagsttal. Der Bus fährt um 8.30 Uhr am Bahnhof Lorch, um 8.45 Uhr an der katholischen Kirche in Waldhausen ab. Die Fahrtkosten betragen zwölf Euro, Kinder fahren gratis mit. Die Strecke ist acht Kilometer lang. In Krautheim wird die Burg, in Marlach die Kirche besichtigt. weiter

Informationsfreiheit hat Grenzen

Familienministerin Ursula von der Leyen über die CDU, Zensur und den Kampf gegen Kinderpornografie
Der Spitzname „Zensursula“ stört sie nicht. Vielmehr treibt sie um, was dahinter steckt - Kinderpornografie im Internet alle nur möglichen Riegel vorzuschieben. Dies machte Bundesfamilienministerin Ursula von der Leyen bei ihrem Besuch in Gmünd deutlich. Sie spricht mit Redaktionsleiter Michael Länge - über die CDU, über Koalitionen und weiter
  • 179 Leser

Große Übung

Waldstetten. Am Samstag, 26. September, um 15 Uhr findet auf der gesperrten Landstraße Rechberg-Wißgoldingen eine Großübung der Feuerwehren statt. Floriansjünger aus Wißgoldingen, Waldstetten, Rechberg und Gmünd machen mit. Das DRK wird ebenso eingebunden. Alle Interessierten dürfen zuschauen. weiter
  • 1844 Leser

Im Zweierteam?

Die einen sehen’s nicht, wenn sie die Buchstaben direkt vor der Nase haben, bei anderen kann der Arm nicht lang genug sein, um die Zeitung vom Auge weg zu halten. Weitsichtige und Kurzsichtige. Das kann hinderlich sein, wenn es direkt ins Reich der Buchstaben geht. Zum Beispiel in den Buchladen. Kürzlich schlendert die Kurzsichtige – sie weiter
  • 117 Leser
Wahlsplitter
Afghanistan und Atom Um die Frage nach dem Abzug der deutschen Soldaten aus Afghanistan ging es beim Besuch des SPD-Bundestagsabgeordneten Christian Lange in der Pressehütte Mutlangen. „Wir müssen so schnell wie möglich raus aus Afghanistan, aber auch so lange wie nötig dort bleiben, um Sicherheit vor Ort zu gewährleisten. Afghanistan darf nicht weiter

„Vater unser“ mit auf dem Weg

Gemeindewallfahrt der Seelsorgeeinheit Leintal von Schechingen nach Hohenstadt
Zahlreiche Pilger aus der Seelsorgeeinheit Leintal haben sich von der Schechinger Sebastianskirche auf den Weg nach Hohenstadt gemacht. Pfarrer Bernhard Weiß gab zum „Besinnungsnachmittag über das Vater unser“ erste Gedanken mit auf den Weg. weiter

Insel-Lösung am Schulzentrum Abtsgmünd?

Wegen des Gymnasiumbaus muss der Gemeinderat schon jetzt die planerischen Weichen stellen
Die Verkehrskreuzung vor dem Abtsgmünder Schulzentrum soll zwar erst in vier bis fünf Jahren umgestaltet werden. Wegen des Neubaus des Gymnasiums muss der Gemeinderat jedoch bereits jetzt die planerischen Weichen stellen. Der Technische Ausschuss hat sich damit befasst. weiter

Nach der Ostalb nun die Hauptstadt

Sibylle Rettenmaier eröffnet nach Schwäbisch Gmünd und Aalen nun in Stuttgart eine neue Ausstellung
Mit Kunst auf Zeit hat die 53 Jahre alte Künstlerin und Designerin Sibylle Rettenmaier Erfahrung: In Schwäbisch Gmünd und in Aalen hat sie schon Räume für kurze Zeit angemietet und sie in eine Galerie verwandelt. Jetzt hat sie sich in der Landeshauptstadt einen leerstehenden Laden ausgeguckt. weiter
  • 109 Leser

Licht und Schatten

Internationales Schattentheater Festival in Gmünd
Licht und Schatten – dies sind die Grundelemente, um faszinierendes Schattentheater zu inszenieren. Die große Palette künstlerischer Möglichkeiten der Schattenkunst zeigen Bühnen aus aller Welt vom 12. bis 17. Oktober bei der achten Auflage des Internationalen Schattentheater-Festivals Schwäbisch Gmünd. weiter
  • 150 Leser
Schaufenster
KunstbasarAuch in diesem Jahr findet wieder der Gmünder Kunstbasar statt, der sich im Kulturleben der Stauferstadt als feste Größe etabliert hat. Die viel beachtete Veranstaltung verwandelt am 5. und 6. Dezember das Kulturzentrum Prediger in ein Schaufenster für hochwertiges Kunsthandwerk. Wer selbst hergestellte Unikate ausstellen möchte, die neu, weiter
  • 153 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDHildegard Hahnel, Oderstraße 91, Bettringen, zum 91. GeburtstagJohann Macarie, Schillerstraße 9, zum 91. GeburtstagFriedrich Stanislowski, Uferstraße 16, zum 91. GeburtstagElsa Frommer, Asylstraße 5, zum 87. GeburtstagGünter Rall, Im Laichle 25, zum 83. GeburtstagAlfred Rebmann, Oderstraße 65, Bettringen, zum 82. GeburtstagGertrude Steffl, weiter

Mit Petticoat und ohne Alkohol

Square Dance Verein „Unicorn Promenaders“ feiert 29-jähriges Bestehen mit großer Party in Herlikofen
Jeden Mittwoch treffen sie sich zum Tanz: Der Square Dance Verein „Unicorn Promenaders“ blickt auf eine lange Tradition zurück und tanzt noch immer „fürs Leben gern.“ weiter
  • 108 Leser

Das Herz liegt auf der Zunge

Kandidaten im Wahlkampf (5): Veronika Stossun (Linke) setzt ganz auf ihre Erfahrung in der Betriebsratsarbeit
Veronika Stossun ärgert sich über vieles. Über hohe Boni für erfolglose Manager, über Lohndumping, über Firmen, die ins Ausland flüchten, über Hartz IV und die Rente mit 67. All das sprudelt oft aus ihr heraus, manchmal unsortiert, aber immer von Herzen kommend. Das macht die linke Kandidatin authentisch, auch wenn die Monologe manchmal zu lang werden. weiter

Neue Fenster für das Hallenbad

Arbeiten laufen seit Mitte August – 185 000-Euro-Investition soll künftig Energiekosten sparen
Dank der Infrastrukturpauschale aus dem Konjunkturprogramm II kann die Stadt Bopfingen außerplanmäßig die Fenster im Hallenbad erneuern. Dadurch sollen in Zukunft rund 15 Prozent der Heizenergie gespart werden. weiter
  • 239 Leser

Wandern im Eistobel

Ausflug der Feuerwehr Heubach
Gut gelaunt starteten die Teilnehmer des Ausflugs der Heubacher Feuerwehr. Es ging am frühen Morgen los. Erstes Ziel war das Bauernhofmuseum in Illerbeuren. weiter
  • 150 Leser

Ja zu Radlern – Nein zu Lastern

Umweltausschuss will die letzte Lücke des Leintalradweges schließen – Verbot für Schwerverkehr soll kommen
Den „Luxus“ (Klemens Stöckle) wird man sich leisten und gleichzeitig ein Signal setzen: Einstimmig befürwortet der Umweltausschuss des Kreistags den Lückenschluss des Leintalradwegs zwischen Laubach und Neubronn. Auch wenn die Maßnahme jetzt 1,1 Millionen Euro kostet. Gleichzeitig war man sich im Gremium einig, dass die Straße für Lastwagen weiter
  • 226 Leser

Zu Klinge und Grotte

Geführte Wanderung am Sonntag rund um Lorch
Die Organisation Naturpark Schwäbisch-Fränkischer Wald besteht seit 30 Jahren. Für diesen Anlass haben sich die Naturparkführer etwas Besonderes einfallen lassen: Es gibt jeden Sonntag eine Jubiläums-Wanderung. weiter

Matinee der Musikschule

Bopfingen. Die städtische Musikschule veranstaltet am 3. Oktober eine Matinee. Zum 30-jährigen Jubiläum der Musikschule konzertieren Lehrkräfte in verschiedensten kammermusikalischen Besetzungen. Auf dem Programm stehen Werke von Felix Mendelssohn Bartholdy, Beethoven, Schostakowitsch, Lobos oder Piazolla. Beginn ist um 11 Uhr, Ende gegen 12 Uhr. Eintritt weiter
  • 110 Leser

Bücher und Filme statt Politik

Seit zwölf Jahren besteht am Kopernikus-Gymnasium Wasseralfingen eine Deutsch-Polnische Schulpartnerschaft
Polen. Für die meisten deutschen Jugendlichen ist es wohl nicht gerade das Land ihrer Träume: „Mich hat das überhaupt nicht interessiert“, sagt auch die 15-jährige Leonie Gläss. Doch jetzt hat die Zehntklässlerin an einem Austausch des Kopernikus-Gymnasiums mit einer Schule in Warschau teilgenommen. Nun weiß sie mehr über unsere Nachbarn weiter
  • 148 Leser

Gottesdienst am Wegkreuz beim Feuersee

Mitglieder der katholischen Kirchengemeinde aus Alfdorf haben zusammen mit Familie Saur das Wegkreuz am Alfdorfer Feuersee in aufwändiger Arbeit wieder hergerichtet. Dazu waren auf dem trockenen Holz des Kreuzes mehrere Lagen mit Farbe fällig. Frau Pauser-Dumke hat den Korpus Christi entsprechend restauriert. Und so konnte die Alfdorfer Kirchengemeinde weiter
  • 1
  • 124 Leser

Freizeitlücke geschlossen

Samariterstift Neresheim bietet mit den Offenen Hilfen Freizeitaktivitäten an
Für erwachsene Menschen mit Behinderungen hat das Samariterstift Neresheim mit den Offenen Hilfen ein neues Angebot: Kurse, offene Treffs, Tagesausflüge, Kultur, Freizeiten und Urlaub. All das ist in einer Broschüre übersichtlich präsentiert. weiter
  • 395 Leser

Mit dem Pickel ins Eis ab Januar

Die DRK-Bergwacht Bereitschaft Aalen steht kurz vor dem Bau der beiden Klettertürme in Lauterburg
Lange Jahre schon träumt die DRK-Bergwacht Bereitschaft Aalen von einem Kletterturm. Jetzt steht sie mit einer Teil-Baufreigabe kurz vor der Verwirklichung. „Der Erdaushub kann beginnen und noch in diesem Jahr wollen wir beide Türme aufrichten“, berichtet Bereitschaftsleiter Manfred Kluge. weiter

Nüchterner Job wird zum Abenteuer

In Afrika wird Landvermessung zur Improvisationskunst – Hermann Laistner als Senior-Experte in Tansania
Ein normales Rentnerdasein kommt für Hermann Laistner aus Lauchheim nicht in Frage. Da liegt es nahe, beim Senior-Expert-Service einzusteigen, der Fachkräfte im Ruhestand in die Dritte Welt vermittelt. Als ein Kloster in Tansania seine Hilfe benötigt, macht sich der pensionierte Vermessungstechniker sofort auf den Weg. weiter
  • 293 Leser

Regionalsport (17)

Noch vier Ausfälle

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen mit Personalsorgen
Die personellen Probleme beim VfR Aalen werden immer größer. Mit Marcel Klefenz, Martin Dausch, Marcel Brandstetter und Mario Hohn drohen am Sonntag bei Eintracht Frankfurt II vier weitere Spieler auszufallen. Trainer Rainer Scharinger sieht die positive Seite: „Das ist eine weitere Chance für die Fußballer aus der zweiten Reihe.“ weiter
  • 5
  • 332 Leser

Spaß vermitteln

Sportkreis Ostalb: Kindersportgala mit „stillen Stars“
Weit über 800 Kinder mit und ohne Handicap sind die „stillen Stars“ bei der Kindersportgala am 25. Oktober in der Greuthalle Aalen, weil sie das Programm bestreiten. „Es war uns ein ganz großes Anliegen, Kinder mit und ohne Handicap bei der Kindersportgala zusammenzuführen“, sagt die Projektmitverantwortliche Moni Eberle. weiter
  • 177 Leser

Patrick Funk zur WM

Fußball: Unterkochener Kicker für Ägypten nominiert
Nach Afrika geht die Reise für Patrick Funk vom VfB Stuttgart. Der aus Unterkochen stammende Profi steht im Kader des DFB für die U20-WM in Ägypten. weiter
  • 5
  • 291 Leser

Tag der offenen Tür in Kerkingen

Fußball, Kreisliga B IV
Neun Tore fielen in der gestrigen Partie zwischen dem SV Kerkingen und dem SV Auernheim, die Gäste hatten mit 5:4 die Nase vorne. Das zweite Spiel gewann Unterschneidheim mit 2:0 in Pflaumloch. weiter
  • 247 Leser

Mit Nullnummer an die Spitze

Fußball, Kreisliga B II: FC Eschach nach 0:0 gegen Böbingen II neuer Tabellenführer
Ein Punktgewinn durch das 0:0-Remis gegen den TSV Böbingen II reichte dem FC Eschach, um den TSV Dewangen an der Tabellenspitze abzulösen. Unglaubliche 14 Tore sind in Heubach gefallen, wo der heimische TSV II den TSV Lauterburg mit 11:3 abfertigte. weiter
  • 181 Leser

SV Jagstzell in Torlaune

Fußball, Kreisliga B III: Deutlicher 4:0-Erfolg über Rindelbach / Zwei Auswärtssiege
Der SV Jagstzell machte gestern mit dem SV Rindelbach kurzen Prozess und feierte einen souveränen 4:0-Heimsieg. Die anderen beiden Begegnungen gingen an die beiden Gastmannschaften SF Eggenrot und TSV Westhausen. weiter
  • 424 Leser

Herren 55 obenauf

Jugend-Clubmeisterschaften beim TC Bopfingen
Bei den Jugend-Clubmeisterschaften des Tennisclub Bopfingen herrschte eine sehr erfreuliche Beteiligung und es wurden viele knappe, spannende Matches ausgetragen. Alle Altersklassen spielten in Gruppen im Modus „Jeder gegen Jeden“. weiter

Zwei Teams siegen

Billard: Aalener Billardspieler punkten in ihren Ligen
Die Mannschaften des Billardclub „Gut Stoss“ Aalen haben in den Ligaspielen des Billardverbandes Baden- Württemberg erfolgreich den zweiten Saisonspieltag bestritten. weiter
  • 170 Leser

Gewehrdamen unschlagbar

Schießen, Kreisvergleich der Damen auf Bezirksebene: Monika Hahn beste Schützin
In hervorragender Frühform befinden sich die Gewehrdamen des Schützenkreises Aalen. Beim ersten Vergleichstest vor Beginn der Winterrunde, dem Mehrwaffenwettbewerb der Damen, schlossen sie nahtlos an die gezeigten Leistungen der Vorjahre an. Beste Schützin sowohl mit dem Luftgewehr als auch mit dem KK-Gewehr war Monika Hahn. weiter
  • 297 Leser

ACR-Schüler mit starkem Auftakt

Ringen, Jugend-Bezirksliga
In der Jugend-Bezirksliga besiegte die Schülermannschaft des AC Röhlingen den TSV Herbrechtingen nach einer 20:0-Führung am Ende klar mit 20:11. Die Röhlinger Nachwuchstruppe überzeugte mit einer geschlossenen Mannschaftsleistung. weiter
  • 294 Leser
EinzelergebnisseKreisklasse C gem. Ostalb – KSF Ellwangen 2316: S. Stengel 410, M. Ilg 351, C. Rein 337, P. Rathgeb 442, R. Eberle 371, R. Jlg 405. KC Elchingen 2234: P. Lorenz 381, B. Traub 349, M. Häussler 324, A. Traub 424, P. Janoschek 407, A. Schmid 349. SK Oberkochen 2370: P. Hanke 386, S. Grässle 396, M. Avramenko 371, H. Daszenies 439, weiter
  • 266 Leser

Erfolgreicher Saisonbeginn

Handball, Bezirksklasse, Herren
Einen gelungenen Saisonstart in die Bezirksklasse erlebten die treuen Anhänger des TSV Hüttlingen. Die erste Mannschaft siegte gegen den TV Bargau mit 23:16, der erste Schritt in die richtige Richtung ist somit geschafft. weiter
  • 317 Leser

Starke 14 Hits

Baseball: Virngrund Elks auswärts ohne Niederlage
Im letzten Auswärtsspiel der Saison zwangen die Virngrund Elks die Bretten Kangaroos mit 17:9 in die Knie und stellen mit einer Auswärtsbilanz von neun Siegen aus neun Spielen einen neuen Rekord auf. Das Spiel dauerte vier Stunden und die Elche überzeugten vor allem in der Offensive. weiter
  • 185 Leser

HC Suebia bezahlt Lehrgeld

Feldhockey, 2. Verbandsliga, Herren: Aalen verliert Auftaktspiel in Bietigheim
Die erste Herrenmannschaft des Hockeyclubs Suebia Aalen hat zum Saisonauftakt der 2. Hockey-Verbandsliga beim Bietigheimer HC 2:6 (1:4) verloren und somit einen gelungenen Start in die Saison verpasst. 16 Bietigheimer Hockeyspieler empfingen elf Aalener. weiter
  • 234 Leser

Elvis und Bobby holen Silber

Turnierhundesport, Deutsche Meisterschaft: Zwei Vizemeister vom VdH Aalen
Der Bayerische Landesverband Nürnberg-Feucht richtete die deutsche Meisterschaft und deutsche Jugendmeisterschaft im Turnierhundesport aus. Dabei waren auch elf Qualifikanten des VdH Aalen. Klaus Single mit Elvis sowie Thomas Zetzsche und Bobby waren schnell unterwegs und wurden Vizemeister. weiter
  • 314 Leser

Überregional (78)

'Garantierte Boni inakzeptabel'

Bundesbankpräsident Weber: Banken erzielen künftig kaum noch hohe zweistellige Renditen
Garantierte Boni für Banker sind inakzeptabel, sagt Bundesbankpräsident Axel Weber. Er erwartet, dass Banken mit den verschärften Regeln für den Finanzsektor kaum noch hohe zweistellige Renditen erzielen. weiter
  • 742 Leser

Achterbahn auf dem Parkett

Der deutsche Aktienmarkt präsentierte sich gestern uneinheitlich. Der Dax stieg zunächst auf 5754 Punkte und schloss dennoch im Minus. Im Vorfeld des G20-Gipfels und der Bundestagswahl wollten sich die Anleger nicht all zu groß engagieren, hieß es. Im Aufschwung lagen Infineon. Die Aktie ist erneut sehr volatil. Meldungen, wonach der Mischkonzern Sistama weiter
  • 557 Leser

Alle Beatles-Platten im neuen Sound

Vier Jahre lang haben die Ingenieure der EMI die 14 Alben der Beatles neu bearbeitet. Vor allem die späteren Alben wie 'Abbey Road', auf denen die Beatles mehr Instrumente eingesetzt hatten, klingen jetzt klarer. Die beiden letzten lebenden Beatles, Paul McCartney und Ringo Starr, waren nicht an der Arbeit beteiligt, bekamen aber zur Endabnahme die weiter
  • 414 Leser

Alte Hits für die Charts

Die Beatles neu aufgelegt: Mehr Sound, weniger Magie
Die Band trennte sich vor 39 Jahren, von dem einstigen Quartett leben nur noch Paul McCartney und Ringo Starr. Dennoch: Die Beatles stürmen die Hitparaden - mit ihren alten Hits in neuem Sound. weiter
  • 384 Leser

Alternative zu Stuttgart 21

Experte bringt neue Version mit Kopfbahnhof und Flughafen-ICE-Anbindung in die Diskussion
Umbau ja, aber anders: Ulrich Ehmann hat für den geplanten Aus- und Umbau des Stuttgarter Hauptbahnhofs ein neues Konzept vorgestellt. weiter
  • 443 Leser

Auf der Matte fehlt weiter das Ringer-Glück

Für die deutschen Ringer war auch am dritten Wettkampftag der WM im dänischen Herning nichts zu holen. Den besten Eindruck hinterließ noch die frühere Vize-Europameisterin Alexandra Engelhardt (KSG Ludwigshafen/51 kg), die immerhin das Viertelfinale erreichte. In der Runde der besten Acht unterlag die 26-Jährige der früheren Junioren-Weltmeisterin Sofia weiter
  • 379 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL DFB-POKAL, 2. RUNDE BUNDESLIGA - BUNDESLIGA 1. FC Köln - VfL Wolfsburg 3:2 (2:0) Tore: 1:0, 2:0 Ishiaku (22., 32.), 2:1 Dzeko (54.), 3:1 Freis (65.), 3:2 Riether (66.). - Gelb-Rot: Schäfer (W./90.+2). - Zuschauer: 31 500. 1. FC Nürnberg - Hoffenheim 0:1 (0:1) VfL Bochum - FC Schalke 04 0:3 (0:1) BUNDESLIGA - 2. BUNDESLIGA 1860 München - Hertha weiter
  • 474 Leser

Aufmarsch am 3. Oktober verboten

Friedrichshafen befürchtet gewalttätige Auseinandersetzung
Die Stadt Friedrichshafen am Bodensee hat einen Aufmarsch der rechtsextremen Jungen Nationaldemokraten am Tag der Deutschen Einheit (Samstag 3. Oktober) verboten. Oberbürgermeister Andreas Brand (parteilos) befürchtet gewalttätige Auseinandersetzungen. Wie eine Sprecherin der Stadt am Mittwoch sagte, rechnet Friedrichshafen allerdings mit einem Einspruch weiter
  • 424 Leser

Bankpräsident sieht schwaches Wachstum

Bundesbankpräsident Axel Weber erwartet, dass die deutsche Wirtschaft auf Jahre hinaus nur ein bescheidenes Wirtschaftswachstum aufweisen wird. 'Das Wohlstandsniveau von 2008 wird Deutschland wohl erst wieder 2013 erreichen', sagte Weber gegenüber der SÜDWEST PRESSE. Auch wenn die Wirtschaft den Tiefpunkt des Konjunktureinbruchs inzwischen hinter sich weiter
  • 373 Leser

Bodensee ganz vorn

Schwarzwald erst auf Platz zwei bei den Ansichtskarten
Trotz Telefon-Kurznachrichten und Handy-Schnappschüssen: Zu einem Urlaub gehört für viele nach wie vor Ansichtskarten. Am besten verkaufen sich dabei in Baden-Württemberg Motive vom Bodensee. weiter
  • 383 Leser

Bremen besteht, Augsburg überrascht

DFB-Pokal: SC Freiburg fliegt aus Wettbewerb
Die erste Überraschung im DFB-Pokal ist perfekt: Zweitligist FC Augsburg hat Bundesligist SC Freiburg gestoppt. Werder Bremen indes zitterte sich weiter. weiter
  • 340 Leser

Briefwahl wird immer beliebter

Bis auf Pforzheim melden die großen Städten mehr Anträge als vor vier Jahren
In den Wahlämtern der größeren Südwest-Städte werden am laufenden Band Briefwahlunterlagen verschickt. Nur in Pforzheim ist weniger los als 2005. weiter
  • 383 Leser

Der Meister scheitert, Köln jubelt

Ein überragender Manasseh Ishiaku im Trikot des 1. FC Köln hat den deutschen Fußballmeister VfL Wolfsburg gestern Abend fast im Alleingang aus dem DFB-Pokal befördert. In einem offenen Schlagabtausch der Bundesligisten wurde der Nigerianer mit einem Doppelpack in der 22. und 32. Minute zum umjubelten Matchwinner. Der viermalige Cup-Gewinner Köln steht weiter
  • 376 Leser

Der Staat hört öfter mit

Baden-Württemberg und Bayern auf den vorderen Plätzen
Fahnder interessieren sich immer öfter für Telefonate. Von 2007 auf 2008 stieg die Zahl der Verfahren, in denen Gespräche abgehört wurden deutlich - auch, weil dies nun bei mehr Delikten erlaubt ist. weiter
  • 421 Leser

Der Zeitplan für Oberstdorf

Heute, Donnerstag 9.45 Uhr: Eistanz, Pflicht 12.15 Uhr: Herren, Kurzprogramm 17.20 Uh: Paare, Kurzprog. 20.40 Uhr: Eistanz, Originaltanz Morgen, Freitag 8.00 Uhr: Damen,Kurzprog. 13.50 Uhr: Herren, Kür 19.45 Uhr: Paare, Kür Samstag 9.00 Uhr: Damen, Kür 15.50 Uhr: Eistanz, Kür 19.30 Uhr: Schaulaufen der Sieger Einstrittspreise Tageskarte: 8 Euro Dauerkarte: weiter
  • 330 Leser

Des Impfens müde

Verunsicherung wegen Schweinegrippe und Influenza
Die Impfung gegen die Schweinegrippe gerät zunehmend in die Kritik. Dennoch wird eine Massenimpfung vorbereitet. Unterdessen rufen Mediziner dazu auf, auch Kinder gegen die Influenza impfen zu lassen. weiter
  • 432 Leser

Die Räuber kamen aus der Luft

Spektakulärer Überfall auf Stockholmer Gelddepot: Mit dem Helikopter auf dem Dach gelandet
Filmreifer Coup in Stockholm: Gangster haben in einer spektakulären Aktion ein Gelddepot ausgeräumt. Die Polizei war machtlos, die Täter sind weg. weiter
  • 435 Leser

Eine ganz ökologische Ökumene

Kirchen in Horb produzieren Sonnenstrom
Geldanlage, Entwicklungshilfe und Klimaschutz auf einmal: In Horb hat sich eine 'Ökumenische Energiegenossenschaft' gegründet - die erste ihrer Art. weiter
  • 458 Leser

Erneut Kurzarbeit im Werk Rastatt

Am Daimler-Standort Rastatt wird bis zum Jahresende wieder kurzgearbeitet. Die Regelung gelte zunächst für 60 Prozent der 5800 Mitarbeiter, sagte eine Sprecherin. In welchem Umfang die Belegschaft im November und Dezember kurzarbeiten werde, sei jedoch noch offen. In Rastatt werden die kompakten A- und B-Klasse-Modelle gebaut. Nach Angaben der Daimler-Sprecherin weiter
  • 510 Leser

Es darf gelauscht werden

Die Telekommunikationsüberwachung (TKÜ) ist in Paragraf 100 a der Strafprozessordnung geregelt. Sie muss vom Richter angeordnet werden und ist nur in Fällen schwerer Kriminalität erlaubt. Dazu gehören unter anderem: - terroristische Straftaten - Geld- und Wertzeichenfälschung - Kinder- und Jugendpornografie - Mord, Totschlag - Raub, Erpressung, Straftaten weiter
  • 372 Leser

EU bereitet City-Maut vor

Brüsseler Kommission plant 'Rechtsrahmen' zur Verkehrslenkung
Die EU-Kommission will die Einführung der City-Maut in Europas Städten vorantreiben. Das geht aus einem 'Aktionsplan zur Mobilität' hervor. weiter
  • 339 Leser

EU hat Zweifel an Opel-Hilfen

Die EU-Kommission meldet Zweifel an den geplanten Staatshilfen für Opel an. Die Kommission werde Anzeichen untersuchen, wonach Deutschland Verhandlungen mit einigen europäischen Regierungen führt. Dabei soll es darum gehen, dass die Hilfen an die Anzahl der Arbeiter geknüpft werden, die in den jeweiligen Staaten mit Opel- Standorten behalten werden. weiter
  • 585 Leser

Experten sehen Managergehälter als großes Problem

Längere Haltefristen und Malus-Regelung bei unternehmerischem Misserfolg angemahnt
Hohe Managergehälter und die strittigen Bonuszahlungen sind nach Meinung von Finanzmarktexperten eine wichtige Ursache für die Krise. Wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung mitteilte, sagten neun von zehn der 250 Befragten, dass die Vergütungssysteme für Manager zwingend geändert werden müssen. Bei der Frage, welche Maßnahmen geeignet weiter
  • 591 Leser

Fahrgastverband ist für den Erhalt des Kopfbahnhofs

'Der Tunnelbahnhof ist nicht zukunftsfähig', sagte Karl-Peter Naumann, Vorsitzender des Fahrgastverbandes Pro Bahn. Die geplante Tieferlegung des Stuttgarter Hauptbahnhofs mache keinen Sinn. Ein solcher Bahnhof könne unter den gleichen Betriebsbedingungen nur 52 Züge pro Stunde aufnehmen, während in einem renovierten Kopfbahnhof über 84 Züge abgefertigt weiter
  • 300 Leser

Gaddafi poltert gegen den Sicherheitsrat

Der libysche Staatschef Muammar al-Gaddafi hat die Vereinten Nationen in ungewöhnlich scharfer Form angegriffen. Die Besetzung des UN-Sicherheitsrats mit Nuklearmächten sei 'Terrorismus'. 'Er sollte nicht Sicherheitsrat heißen, er sollte Terrorrat heißen', sagte Gaddafi bei seinem ersten Auftritt bei den Vereinten Nationen und forderte die Abschaffung weiter
  • 375 Leser

Gesperrt oder nicht?

Doping: Streit um Reiterin Isabell Werth
Das zwölfmonatige nationale Startverbot für Isabell Werth bleibt für die Dressur-Olympiasiegerin ohne Auswirkung. Die wegen Dopings international für sechs Monate gesperrte Reiterin muss wegen der 'Verlängerungssperre' durch die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) auf keinen Einsatz im Nationalteam verzichten. 'Isabell Werth ist in den letzten Jahren weiter
  • 423 Leser

Größte Krankenkasse in Sicht

Zusammenschluss von Gmünder und Barmer fast perfekt
Die Gmünder Ersatzkasse (GEK) und die Barmer wollen ihr Geschäft zusammenlegen. Nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur (dpa) hat der GEK-Verwaltungsrat gestern einer Fusion zugestimmt. Es gilt als absehbar, dass der Barmer-Verwaltungsrat morgen die gleiche Entscheidung fällt. Durch die Fusion würde Deutschlands größte Krankenkasse mit 8,6 Millionen weiter
  • 463 Leser

Hertha im Sturzflug, Trainer Favre ratlos

DFB-Pokal: Auch SC Freiburg scheitert
Hertha BSC desolat, Trainer Lucien Favre immer stärker unter Druck: Das Bundesliga-Schlusslicht flog im DFB-Pokal bei Zweitligist 1860 München raus. weiter
  • 353 Leser

HSV: Debakel wie zuletzt vor drei Jahren

Bundesliga-Spitzenreiter Hamburger SV hat drei Tage vor dem Gipfel gegen Bayern München einen bösen Ausrutscher erlebt und musste unter dem neuen Trainer Bruno Labbadia den ersten herben Rückschlag der Saison hinnehmen. Die Hanseaten scheiterten durch ein 2:4 im Elfmeterschießen beim Fußball-Drittligisten VfL Osnabrück bereits in der zweiten DFB-Pokal-Runde. weiter
  • 360 Leser

Innenminister setzt sich für Vertriebene ein

Baden-Württembergs Innenminister Heribert Rech (CDU) will den Status von Vertriebenen aus früheren Ostgebieten durch Änderungen beim Melderecht verbessern. Diese dürften 'nicht als im Ausland Geborene erfasst werden', sagte Rech gestern in Stuttgart. Deutsche, die in Schlesien, Ostpreußen oder Pommern vor dem 12. September 1990 geboren wurden, sollten weiter
  • 329 Leser

Intensivstation wegen Keimen geschlossen

Eine Intensivstation des Heilbronner SLK-Klinikums ist wegen Keimen geschlossen worden. Wie das Krankenhaus gestern mitteilte, waren am Wochenende bei einer Routinekontrolle in der Operativen Intensivstation Keime entdeckt worden, die schwerkranken Menschen gefährlich werden können. Sie sind resistent gegen die meisten gängigen Antibiotika und können weiter
  • 360 Leser

Jens Lehmann zum Rapport bestimmt

Sehen werden sich Markus Babbel und Jens Lehmann erst heute. So ist es jedenfalls geplant. Dann wird zu reden sein. Über den Besuch des Torhüters auf dem Oktoberfest in München nach der 0:2-Pleite gegen Köln, der nicht abgesprochen war. Über die Suspendierung für das gestrige Zweitrundenspiel im DFB-Pokal. Und wohl darüber, wie man bis zum Ende der weiter
  • 362 Leser

Kadlec bei der Heimkehr auf der Tribüne

Ausgerechnet beim Gastspiel auf dem Betzenberg war Michal Kadlec zum Zuschauen verurteilt. Als gestern Kaiserslautern und Bayer Leverkusen im DFB-Pokal aufeinandertrafen, fehlte der tschechische Fußball-Nationalspieler in Diensten des Werksklubs. Ein Syndesmoseband-Anriss, erlitten beim letzten Gastspiel in der tschechischen Auswahl und offenbar dort weiter
  • 427 Leser

KOMMENTAR · ABHÖREN: Spitze im Süden

Tief im Süden der Republik ist bekanntlich alles besser: Bildung, Wirtschaftskraft, Wohlstand, Sicherheit. Das weiß man schon lange und es wird auch stolz in allerlei Grafiken vorgeführt. Neu ist: Es gibt hier mehr Strafverfahren als anderswo, in denen Telefone abgehört werden. Das ist gewöhnungsbedürftig für einen Landstrich, der das Übel gern andernorts weiter
  • 450 Leser

KOMMENTAR · CITY-MAUT: Bessere Konzepte

Die EU-Kommission feilt an einem Rechtsrahmen, um die City-Maut einführen zu können. Verstopfte Straßen, verpestete Luft, Motorenlärm - das Vorhaben kann zur Regulierung des innerstädtischen Verkehrschaos beitragen. Eines darf Brüssel dabei aber nicht aus den Augen verlieren: Eine zentrale, europa-einheitliche Lösung kann nicht funktionieren. Die Erfahrungen weiter
  • 436 Leser

KOMMENTAR: Verlagerung wäre ein Fehler

Wenn die Scheinwerfer auf der Messe IAA erloschen, die Folgen des Abwrackprämien-Feuers verraucht und der Zweck-Optimismus im Verkaufszahlen-Dilemma verschwunden sind, werden Risse in der Auto-Branche sichtbar. Einer davon zeigt sich haarfein bei Daimler schon jetzt: Die C-Klasse-Produktion könnte in die USA verlegt werden. Das scheint auf den ersten weiter
  • 458 Leser

Krokodil als Waffe

Mafioso hält Reptil auf Balkon zur Einschüchterung
Die Polizei der süditalienischen Metropole Neapel ist bei Ermittlungen gegen eine Bande von Schutzgelderpressern auf ein Krokodil gestoßen. Das menschenfressende Reptil sei von einem Mitglied der neapolitanischen Mafia 'Camorra' auf dem Balkon gehalten worden, berichteten italienische Medien. Laut Polizei hat das Tier dem Mafioso Antonio Cristofaro weiter
  • 462 Leser

Köhler ebnet Weg für EU-Reform

Weitere Verfassungsbeschwerde von Karlsruhe abgewiesen
Kurz vor dem irischen Referendum zum EU-Reformvertrag am 2. Oktober hat Deutschland grünes Licht für den Vertrag gegeben. Bundespräsident Horst Köhler unterzeichnete die EU-Begleitgesetze für die Umsetzung des Lissabon-Vertrages. Köhler kann damit auch die Ratifikationsurkunde unterzeichnen. Eine weitere Verfassungsbeschwerde wurde gestern vom Verfassungsgericht weiter
  • 351 Leser

LEITARTIKEL · G-20-GIPFEL: Mehr Schatten als Licht

Nie wieder, sagten alle Politiker vor einem Jahr in seltener Einigkeit, nie wieder sollen die Staaten mit unglaublichen Milliardensummen einspringen müssen, weil hemmungslose Spekulanten das Weltfinanzsystem haarscharf an den Rand des Zusammenbruchs gebracht haben. Der Vorsatz war gut, und es ist auch schon einiges geschehen. Doch spektakuläre Fortschritte weiter
  • 432 Leser

Leute im Blick

Robbie Williams Sänger Robbie Williams (35) plant trotz neuer CD (ab 6. November) keine Rückkehr auf die Bühne. 'Ich werde es wieder tun, aber nicht in nächster Zeit', sagte er dem Stern. 'Ich habe immer noch Angst, da rauszugehen.' Manchmal habe er Spaß bei Auftritten, es gebe aber Tage, an denen habe er das Gefühl, er stehe zum ersten Mal da oben. weiter
  • 346 Leser

Leverkusen streicht auf dem Betzenberg die Segel

Kämpferische Pfälzer zwingen den Favoriten in die Knie
Jupp Heynckes muss den Traum vom ersten DFB-Pokal-Triumph seiner Trainerlaufbahn für diese Saison begraben. Sein Team Bayer Leverkusen blamierte sich mit einem 1:2 (0:1) beim 1. FC Kaiserslautern in der zweiten Runde. Nach zwölf Minuten bebte der Betzenberg erstmals, als Sidney Sam zur Führung einschoss. Im Duell zwischen den noch ungeschlagenen Tabellenzweiten weiter
  • 385 Leser

MITTWOCH-LOTTO

39. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 4 23 30 43 44 Zusatzzahl27 Superzahl6 SPIEL 77 1 5 9 9 6 8 8 SUPER 6 9 4 6 3 1 0 ohne Gewähr weiter
  • 404 Leser

NA SOWAS . . .

Bei einem Unfall nahe Zülpich (Nordrhein-Westfalen) ist ein Auto filmreif 30 Meter durch die Luft geflogen. Eine 50-jährige Autofahrerin hatte einen vor ihr liegenden Kreisverkehr nicht erkannt. Sie fuhr ungebremst geradeaus in die Böschung, die wie eine Rampe wirkte. Das Auto hob ab und schlug erst nach 30 Metern wieder auf der Landstraße auf. Die weiter
  • 399 Leser

Nicht alles Machbare tun

Sportärzte suchen nach der Balance gegen Manipulation im Leistungssport
Erfolgszwang, Übermotivation, Manipulation im Leistungssport: Kann man da als Arzt überhaupt noch tätig sein? Beim Deutschen Sportärztekongress sprachen sich die Mediziner gegen jeden Betrug aus. weiter
  • 354 Leser

NOTIZEN

Missbrauch im Schulbus Über fünf Monate hinweg hat ein Rentner aus Nürnberg (Franken) eine Neunjährige während der Fahrt im Schulbus missbraucht. Laut Polizei setzte sich der 61-Jährige seit April nahezu an jedem Schultag in dem Linienbus neben das Kind und berührte es 'während der Fahrt mehrfach unsittlich am ganzen Körper'. Der stark Gehbehinderte weiter
  • 432 Leser

NOTIZEN

Opernsaison beginnt Händels Barockoper 'Teseo' eröffnet am Sonntag die neue Saison an der Staatsoper Stuttgart. Gleichzeitig feiert die Kammersängerin Helene Schneiderman an diesem Abend ihr 25-jähriges Bühnenjubiläum. Als Jubiläumsgabe erscheint bereits an diesem Tag der Stuttgarter 'Teseo' als CD-Einspielung mit Mezzosopranistin Helene Schneiderman, weiter
  • 424 Leser

NOTIZEN

Kein Anlass für Panik Das Terrornetzwerk Al-Kaida hat in einem neuen Video seine Drohung gegen Deutschland bekräftigt. 'Zu Panik besteht kein Anlass', beurteilt Jörg Ziercke, Chef des Bundeskriminalamts, die Botschaft. Die Behörden nähmen die Ankündigungen sehr ernst. Deshalb habe man die Sicherheitsmaßnahmen an Flughäfen und Bahnhöfen verschärft. Man weiter
  • 444 Leser

NOTIZEN

Profi-Vertrag für Schürrle Fußball: Sturmtalent Andre Schürrle hat beim Bundesligisten FSV Mainz 05 einen Profivertrag erhalten. Der 18-Jährige, der zuletzt im Punktspiel beim VfL Bochum (3:2) seine ersten beiden Tore erzielt hatte, unterschrieb bis 2013. Schürrle war vor zwei Monaten mit den Mainzer A-Junioren deutscher Meister geworden. Gospodarek weiter
  • 458 Leser

NOTIZEN

Pilot bei Absturz verletzt Leutkirch. Beim Absturz eines Leichtflugzeugs nur einige hundert Meter vom Flugplatz bei Leutkirch-Unterzeil (Kreis Ravensburg) ist der Pilot der Maschine schwer verletzt worden. Er war der einzige Insasse der zweisitzigen BO 209. Nach Angaben der Polizei ist die Unfallursache noch ungeklärt. Die Fachleute der Bundesstelle weiter
  • 428 Leser

Pat Symonds schiebt Piquet die Schuld zu

Der frühere Renault-Chefingenieur Pat Symonds hat im Unfall-Skandal der Formel 1 Nelson Piquet junior die Schuld zugeschoben. Der Brasilianer sei der erste gewesen, der die Idee zu einem fingierten Unfall gehabt habe, schrieb Symonds in einem Brief an den Automobil-Weltverband Fia. 'Es scheint mir, dass in all den Erklärungen und Untersuchungen die weiter
  • 391 Leser

Premiere der Traumkür

Eiskunstlauf: Savchenko/Szolkowy treten in Oberstdorf an
Für die Eiskunstlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy ist die Nebelhorn-Trophy in Oberstdorf der erste Schritt auf dem Weg zur ersehnten olympischen Goldmedaille in Vancouver. weiter
  • 337 Leser

Raubüberfall auf Ugander in Esslingen

Ein Mann aus Uganda ist in der Nacht zum Mittwoch in Esslingen von Unbekannten zusammengeschlagen und ausgeraubt worden. Der 42-Jährige, der nach der Tat zunächst nach Hause gegangen war, gab der Polizei in Esslingen zu Protokoll, vier betrunkene junge Männer hätten ihn im S-Bahnhof Oberesslingen umgestoßen und auf ihn eingeprügelt und eingetreten. weiter
  • 350 Leser

Ringen um die Stimmen der Zuwanderer

Neun Prozent der Wähler haben ausländische Wurzeln - Bei Direktwahl läge Özdemir vorn
5,6 Millionen Wahlberechtigte stellen Zuwanderer, Aussiedler und ihre Familien - neun Prozent aller Wahlbürger. Entsprechend werden sie umworben. weiter
  • 425 Leser

Roter Staub bedeckt Sydney

Schlimmster Sandsturm seit 70 Jahren
. 'Es ist nur rot, rot, rot - so weit man sehen kann', schilderte ein Anrufer einem Radiosender in Sydney gestern Morgen. Die australische Millionenmetropole erlebte zu früher Stunde ein Naturspektakel, das für Chaos sorgte: Ein schwerer Staubsturm tauchte die Stadt in ein gespenstisches Licht. Auf den Straßen kam der Verkehr zeitweise zum Erliegen, weiter
  • 421 Leser

Rund 5 Milliarden Euro abgerufen

Bisher nur ein Bruchteil des Deutschlandsfonds ausgezahlt
Unternehmen haben in der Wirtschaftskrise aus dem 'Deutschlandfonds' der Bundesregierung bisher rund 4,8 Mrd. EUR Staatshilfe erhalten. Davon entfallen 2,64 Mrd. EUR auf Kredite über die Staatsbank KfW und 2,21 Mrd. EUR auf Bürgschaften. Das geht aus einem Bericht des Wirtschaftsministeriums hervor. In den Mittelstand flossen etwa 3 Mrd. EUR. Die genannten weiter
  • 557 Leser

Schulleiter wehrt sich gegen Vorwurf

Ein Schulleiter aus Schramberg (Kreis Rottweil), bei dem Kinderpornos gefunden wurden, hat in einer E-Mail jegliche pädophile Neigung abgestritten. Es sei ihm um die Frage gegangen: 'Wie/warum ist es möglich, dass solche Bilder und Dateien frei verfügbar und einfach zugänglich wenige Mausklicks entfernt von der Browseroberfläche liegen', zitierte eine weiter
  • 357 Leser

Schwächt der starke Euro Sindelfingen?

Daimler denkt offenbar über eine Verlagerung der C-Klassenfertigung in die USA nach
Der starke Euro stellt den C-Klasse-Produktionsstandort Sindelfingen auf den Prüfstand. Der Autobauer Daimler denkt offenbar über einer Verlagerung nach Tuscaloosa in den USA nach. weiter
  • 641 Leser

Sie möchte 'botschaftsfreie Unterhaltung' bieten

Barbara Schöneberger bringt - diesmal im Phillysound - eine zweite CD heraus und geht auf Tournee
'Nochmal, nur anders' empfiehlt sich Moderatorin Barbara Schöneberger als Sängerin. Die neue Platte kommt morgen in den Handel (Universal). weiter
  • 424 Leser

Siemens setzt Ex-Chefs Ultimatum

Münchner Konzern fordert Schadenersatz
Siemens droht Ex-Top-Managern, zu denen auch Ex-Chef von Pierer gehört, mit Schadenersatzklagen. Zugleich setzte der Konzern ein Ultimatum. weiter
  • 567 Leser

Soldaten dürfen Steinewerfer beschießen

Oberstes türkisches Gericht spricht Offizier frei, der auf Demonstranten gefeuert hatte
Türkische Soldaten, die sich in der Kurdenregion mit Schüssen gegen Steinewerfer verteidigen, müssen keine Bestrafung fürchten. Das hat jetzt das oberste Berufungsgericht des Landes entschieden. Grund für das Urteil war ein Vorfall aus dem Jahr 2005. Ein Offizier und zwei Rekruten waren damals in der Stadt Siirt in einen Gruppe von angeblich etwa 200 weiter
  • 350 Leser

Sozialarbeit als Nebensache

Privatisierte Bewährungshilfe: Die Stimmung an der Basis ist miserabel
Ausufernde Bürokratie, Gängelung von oben - zwei Jahre nach der Privatisierung der Bewährungshilfe ist das Urteil vieler Praktiker vernichtend. Doch der Justizminister ist zufrieden, das Personal wird aufgestockt. weiter
  • 395 Leser

SPD: Land soll Schülern täglich Milch spendieren

Gut für die Gesundheit und gut für Milchbauern im Land - Jährlich 20 000 Tonnen
Die baden-württembergische SPD-Fraktion verlangt die kostenlose Ausgabe von Schulmilch. Das würde den Milchbauern helfen und zugleich die Gesundheitsversorgung der Kinder verbessern, sagte der agrarpolitische Sprecher der Fraktion, Alfred Winkler, am Mittwoch in Stuttgart. Das Land sollte 'jedem Grundschüler täglich ein Glas Milch spendieren', schlug weiter
  • 340 Leser

STICHWORT · MIGRANTEN: Als Kandidaten unter ferner liefen

Unter den 62,2 Millionen Wahlberechtigten, die am kommenden Sonntag über die Zusammensetzung des nächsten Bundestages entscheiden, sind nach Angaben des Statistischen Bundesamtes 5,6 Millionen( neun Prozent) Bundesbürger mit Migrationshintergrund, davon allein 546 000 türkischer Abstammung. Bei der Bundestagswahl 2005 haben 65 Prozent der damals rund weiter
  • 383 Leser

Totschläger dank Videoüberwachung gefasst

Mann in Hamburger Tunnel von zwei Jugendlichen verprügelt - Im Krankenhaus gestorben
Drei Monate nach einem tödlichen Angriff auf einen 44-jährigen Mann in Hamburg hat die Polizei zwei Jugendliche verhaftet. Den beiden 16 und 17 Jahre alten Tatverdächtigen wird vorgeworfen, ihr Opfer Mitte Juni in einer Tunnelanlage unweit des Bahnhofes im Stadtteil Harburg niedergeschlagen und mit Fußtritten traktiert zu haben, wie die Polizei gestern weiter
  • 325 Leser

Trend zum Urlaub im eigenen Land hilft den Touristenzielen im Südwesten

Bodensee und Schwarzwald sind die beiden beliebtesten Urlaubsregionen im Südwesten. Sie waren trotz - oder wegen - der Wirtschaftskrise im Sommer wieder gut besucht. Mancher hat vielleicht auf einen Fernreise verzichtet und ist im Land geblieben, vermuten die Tourismusfachleute. Die Schwarzwald-Tourismus GmbH meldete jedenfalls einen positiven Buchungstrend, weiter
  • 405 Leser

Truppen gegen die Justiz

Ein russischer General schickt Fallschirmjäger, um einen Staatsanwalt festzunehmen. Der ermittelte gegen einen Verwandten des Generals. weiter
  • 371 Leser

Verhängnisvoller Griff nach Maultaschen

Fristlose Kündigung wegen sechs Maultaschen? Ob das rechtmäßig ist, konnte vor dem Arbeitsgericht Radolfzell bislang nicht geklärt werden. Das Gericht schlug einen Vergleich vor. weiter
  • 353 Leser

Viel Glück und Zittern

VfB Stuttgart müht sich zu Pokalsieg bei Viertligist Lübeck
Der VfB Stuttgart steht im Achtelfinale des DFB-Pokals. Das ist aber auch schon die einzig gute Nachricht, denn die Stuttgarter mussten sich in der Verlängerung zu ihrem 3:1-Erfolg bei Viertligist VfB Lübeck zittern. weiter
  • 455 Leser

Von Fassbinder entdeckt

Die Schauspielerin Barbara Sukowa, 1950 in Bremen geboren, wurde durch Filme von Rainer Werner Fassbinder ('Berlin Alexanderplatz', 'Lola') und Margarethe von Trotta ('Die bleierne Zeit', 'Rosa Luxemburg') bekannt. Sie lebt mit ihrem Mann, dem Künstler Robert Longo, in dessen Rockband sie auch singt, in New York. weiter
  • 405 Leser

Vorolympische Verstimmungen in Vancouver

US-Athleten beklagen sich über unfairen Heimvorteil der Kanadier
In Vancouver macht sich vorolympische Verstimmung breit. US-Sportler werfen den Organisatoren der Winterspiele 2010 vor, ihnen einen ausreichenden Zugang zu den Wettkampfstätten zu verwehren. Kanada verschaffe sich einen unfairen Heimvorteil, lautet die Anschuldigung. Das lokale Organisations-Komitee Vanoc erklärte, man habe Sportlern bereits weit mehr weiter
  • 315 Leser

Wenn der Pokal zum Ventil wird

Nilsson, Barrios, Basler zur Abwechslung in den Schlagzeilen
Der Pokal rückt Leute in den Fokus, die in der Bundesliga kaum (mehr) eine Rolle spielen: Per Nilsson, Lucas Barrios, Frank Heinemann, Mario Basler. weiter
  • 347 Leser

Wirtschaftsweiser

Prof. Axel Weber ist seit dem Jahr 2004 Präsident der Deutschen Bundesbank. Mit ihm steht zum ersten Mal ein Wirtschaftswissenschaftler an der Spitze der Bundesbank. Bis 2004 lehrte der 52jährige Professor internationale Ökonomie an der Universität Köln. Von 2002 bis 2004 war Weber einer der fünf Wirtschaftsweisen. Weber sitzt für die Bundesbank im weiter
  • 575 Leser

Zé Roberto tut sein Rücktritt leid

Zé Roberto vom Bundesliga-Tabellenführer Hamburger SV bereut seinen Rückzug aus der brasilianischen Fußball-Nationalmannschaft zutiefst. 'Es wäre mein größter Traum, noch eine WM für Brasilien zu spielen', sagte der 35-jährige Mittelfeldspieler. Der Rücktritt aus der Seleção 2006 sei der größte Fehler seines Lebens gewesen: 'Bei jedem Spiel der Nationalmannschaft weiter
  • 321 Leser

Zum Auftakt Bronze

Rad-WM: U-23-Fahrer Gretsch auf Platz drei
Der mit großen Erwartungen gestartete Bund Deutscher Radfahrer musste sich zum WM-Auftakt mit einer Bronzemedaille zufriedengeben. Vizeweltmeister Patrick Gretsch (Erfurt) fuhr bei den Titelkämpfen in Mendrisio im U-23-Zeitfahren über 33,2 Kilometer auf Rang drei. 'Ich habe schon mit einem höheren Platz geliebäugelt, aber es ist immer einfacher hoch weiter
  • 323 Leser

ZWISCHENRUF: Oskar und Osram

Ich erblickte das Licht dieser Welt in Gestalt zweier Sechzig-Watt-Glühbirnen.' Das ist doch mal erhellende Literatur! Dieses Neugeborene hat sowieso den Durchblick und stellt großspurig klar: 'Ich gehörte zu den hellhörigen Säuglingen, deren geistige Entwicklung schon bei der Geburt abgeschlossen ist und sich fortan nur noch bestätigen muss.' Von Oskar weiter
  • 356 Leser

Leserbeiträge (7)