Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 15. Oktober 2009

anzeigen

Regional (166)

Am Vormittag in Heidenheim

Chemieunfall am Berufsschulzentrum

Heidenheim. Nach einem Unfall mit einer chemischen Flüssigkeit im Berufsschulzentrum klagen etwa 30 bis 50 Schüler über Atembeschwerden. Etwa 15 der Schüler müssen laut Feuerwehr im Krankenhaus behandelt werden, meldet der SWR. Kurz nach 11 Uhr ging auf einem Flur des Berufschulzentrums an der Heckentalstraße eine Chemikalienflasche mit Phosphortrichlorid

weiter
  • 5
  • 786 Leser
Polizei warnt:

Fiese Wechselbetrüger vor den Einkaufszentren

Rems-Murr-Kreis. Im Jahr 2009 kam es laut Polizei im Rems-Murr-Kreis bisher zu zehn Trickdiebstählen mit dem so genannten Ein-, beziehungsweise Zwei-Euro- Wechseltrick. Meistens waren die Trickjbetrüger im Bereich von Einkaufszentren unterwegs, zuletzt am vergangenen Dienstag in der Waiblinger Innenstadt. Ein Polizeisprecher: "Oftmals trifft es

weiter
  • 269 Leser
Drei Unfälle und Brandmeldealarm im neuen Tunnel

Kilometerlange Staus auf den Bundesstraßen

Stuttgart/Aalen. Zwischen 7 Uhr und 8.30 Uhr führten drei Unfälle auf der B 29/B 14 in Richtung Stuttgart zu erheblichen Verkehrsbeeinträchtigungen. Gegen 7 Uhr ereignete sich laut Polizei  ein kleiner Auffahrunfall auf der B 29 kurz vor dem Teiler. Der Verkehr staute sich bis zur Anschlussstelle Beutelsbach. Gegen 7.30 Uhr kam es auch hier zu

weiter
  • 5
  • 279 Leser

Unfallflucht zu Fuß

Aalen. Gegen 12 Uhr am Mittwoch verursachte eine 30-jährige Fußgängerin einen Verkehrsunfall, bei dem ein Sachschaden in Höhe von rund 2000 Euro entstand. Die Passantin war laut Polizei trotz Rotlicht an der Ampelanlage Stuttgarter Straße in Richtung Landratsamt über die Straße gegangen. Ein Pkw-Fahrer, der bei Grün von der Friedrichstraße nach links

weiter
  • 294 Leser

Zehnjähriger Junge schwer verletzt

Stuttgart-West.  Ein zehn Jahre alter Junge ist am Donnerstagmorgen beim Überqueren der Schlossstraße von einem Auto erfasst und schwer verletzt worden. Das Kind wurde gegen 7.40 Uhr mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht und stationär aufgenommen. Der Schüler war laut Polizei mit anderen Kindern an der Haltestelle Schloss-/Johannesstraße

weiter
  • 236 Leser

Die Zukunft des dreigliedrigen Schulsystems

Aalen. „Zukunft des dreigliedrigen Schulsystems und mögliche Alternativen“ ist der Titel einer Podiumsdiskussion mit Publikumsfragen am Donnerstag, 15. Oktober, im Gutenberg-Casino der Schwäbischen Post in Aalen. Ab 19 Uhr beziehen auf dem Podium Stellung: Waltraud Berndt-Mohr, Vorsitzende des Arbeitskreises Gesamtelternbeiräte Baden-Württemberg. Karin

weiter
  • 231 Leser

Wilhelmstraße gesperrt

Aalen-Wasseralfingen. In der Wilhelmstraße in Wasseralfingen werden zur Zeit im Auftrag der Stadtwerke Aalen Ver- und Entsorgungsleitungen verlegt. Diese Bauarbeiten erstrecken sich seit Mittwoch auf den Teilabschnitt der Wilhelmstraße zwischen der Schlegelstraße und dem Gebäude Wilhelmstraße 67. Der Verkehr im Zuge der Wilhelmstraße in Fahrtrichtung

weiter
  • 230 Leser

Pony kontra Auto

Fellbach. Eine 44 Jahre alte Frau war auf einem Feldweg, der parallel zur Landestraße Fellbach – Rommelshausen verläuft, am Mittwoch gegen 11.50 Uhr mit zwei Ponys unterwegs.  Plötzlich riss sich ein Pony los und rannte quer über die Fahrbahn in Richtung Kappelberg. Nach Darstellung der Polizei wurde das Tier dann seitlich vom Auto einer 

weiter
  • 255 Leser
Vortrag zur Geschichte und Bedeutung von Mandalas

Begegnung mit Tibet

Aalen. Am Donnerstag, 15. Oktober, 19 Uhr, erläutert Simone Griessmayer M. A.,  Universität Zürich, in der Mediothek im Torhaus die Bedeutung und die Entstehung von Sandmandalas. Der Eintritt ist frei – im Anschluss besteht die Möglichkeit, das Mandala in der Bibliothek nochmals in Augenschein zu nehmen. Noch bis Samstag, 24. Oktober, erstellen

weiter
  • 243 Leser

Amoklauf angekündigt

Neresheim. Am Rande der Vorstellung der Bürgermeisterkandidaten kam zur Sprache, dass für den heutigen Donnerstag ein Amoklauf am Neresheimer Gymnasium angekündigt sei. „Es ist nichts daran an den Gerüchten“, sagte Bernhard Kohn am späten Mittwochabend auf Nachfrage. Die Polizei habe, so Kohn, die betreffende Person aufgespürt und sei sich weiter
  • 261 Leser

Angriff auf Schultes

Winterbacher Bürgermeister Ulrich niedergeschlagen
Der Winterbacher Bürgermeister Albrecht Ulrich wurde am späten Dienstagabend im Bereich des Rathauses von einem Unbekannten von hinten niedergeschlagen und leicht verletzt. Der Angriff sorgte für große Betroffenheit im Rems-Murr-Kreis. weiter

„Kultur“ Lieder und Klaviermusik der Romantik

Schwäbisch Gmünd. Die Gmünder VHS veranstaltet am Sonntag, 18. Oktober, um 19 Uhr im Schwörhaus in Schwäbisch Gmünd ein Gesprächskonzert mit Liedern und Klaviermusik der Romantik. Britt Christiansen, Stuttgart, moderiert. In der Romantik entstand ein neuer musikalischer Stil, ein neuer kultureller Anspruch, die Natur des Menschen auszudrücken und zu weiter

Festgottesdienst in St. Maria

Schwäbisch Gmünd. 50 Jahre alt ist der Kirchenchor in St. Maria auf dem Rehnenhof. Deshalb findet am Sonntag, 18. Oktober, um 10.30 Uhr ein Festgottesdienst mit Chorbeiträgen statt.Schon zur Grundsteinlegung der neuen Kirche am 18. Oktober 1959 zeigte sich der junge Chor in der Öffentlichkeit und trat erstmals in Aktion. Ein Jahr später wurde die Marienkirche weiter

Kultur am Neckar

Briefmarkensammlerverein Gamundia in Tübingen
Der Briefmarkensammlerverein Gamundia hatte sich für seinen Tagesausflug als Ziel die Universitätsstadt Tübingen ausgesucht. weiter

Kinderhaus: Zwei Jahre Denkpause

Aalen. Die Stadtverwaltung Aalen erklärt zur aktuellen Debatte zum Kinderhaus, dass man sich mit dem Kreis auf eine Verschiebung um zwei Jahre geeinigt habe. „Aufgrund der aktuellen Nachfragesituation für Betreuungsplätze hat sich Oberbürgermeister Martin Gerlach mit Landrat Klaus Pavel darauf verständigt, den Bau des Kinderhauses um zwei Jahre weiter
  • 173 Leser

Konzertabend und Herbstfest

Durlangen-Zimmerbach. Der MV Zimmerbach lädt am Samstag, 17. Oktober, ab 20 Uhr zum Konzertabend in der Gemeindehalle ein. Unter Leitung von Brigitte Gottwald wurde das Programm vorbereitet. Zudem tritt der Musikverein Schechingen unter Leitung von Michael Stegmaier auf. Der Saal öffnet um 19 Uhr. Auch am Sonntag, 18. Oktober, wird ab 14 Uhr beim Herbstfest weiter

Wehren sind gemeinsam stark

Die Feuerwehren aus Schechingen, Abtsgmünd und Heuchlingen und das DRK Göggingen üben zusammen
Was bei einem größeren Verkehrsunfall zu tun ist und welche gemeindeübergreifenden Hilfen sinnvoll sind, testeten die Feuerwehren aus Schechingen, Abtsgmünd und Heuchlingen sowie das DRK aus Göggingen bei einer gemeinsamen Übung in Laubach. weiter
  • 152 Leser

Regeln und Zugeständnisse

Jugendliche und Gemeinde sprechen über die Öffnung des Jugendhauses in Ruppertshofen
Wie soll es weiter gehen im Jugendhaus in Ruppertshofen? Mit dieser Frage beschäftigten sich am Mittwochabend zwölf Jugendliche, der Jugendausschuss des Gemeinderats, Bürgermeister Peter Kühnl und Mitarbeiter der Erlebnispädagogik-Firma Epia. weiter

Fahrradturnier- Finale in Gschwend

Am Sonntag in Gschwend
Das ADAC-Jugend-Fahrrad-Turnier der Württembergischen Meisterschaft „Wer wird Fahrrad Champion 2009?“ steigt am Sonntag, 18. Oktober, in der Mehrzweckhalle in Gschwend. weiter

Erntedank in Eschach

Eschach. Den Erntedankgottesdienst der evangelischen Kirchengemeinde in Eschach haben der Kinderchor unter Leitung von Susanne Wagner und der Kirchenchor unter Leitung von Gertrud Haug verschönert. Mesnerin Margret Becker schmückte die Kirche ideenreich für das Erntedankfest. Die reichlichen Gaben wurden an eine Wohngruppe der Lebenshilfe weitergeleitet. weiter

Nachdenklich und überzeugend

Cantate Domino und Walter Grüner beim Benefizkirchenkonzert in der Michaelskirche in Spraitbach
„Gehe den Weg“: Unter diesem Titel präsentierte das Männerchorensemble Cantate Domino, begleitet von Walter Grüner an der Orgel, Chöre, Lieder von alten Meistern und moderne Kompositionen für die Liturgie in Spraitbach. weiter

Susanne Adelsberger

Die 34-jährige Susanne Adelsberger hat sich kurz vor Ende der Bewerbungsfrist um das Amt des Bürgermeisters in Neresheim beworben. Geboren wurde sie in Ellwangen. Sie gibt an, politisch den Linken nahezustehen, auch wenn sie kein Mitglied in einer Partei sei. Derzeit lebt die alleinerziehende Mutter mit ihrer achtjährigen Tochter in Unterkochen.Viele weiter
  • 201 Leser

Gerd Dannenmann

Am 1. Januar 1986 hat Gerd Dannenmann seine Amtszeit als parteiloser Bürgermeister in Neresheim begonnen. Der gebürtige Heidenheimer ist 52 Jahre alt. Aufgewachsen ist er in Großkuchen. Beworben hat sich der Diplom-Verwaltungswirt im Alter von 28 als vierter Kandidat um dieses Amt. Dannenmann ging als überraschend klarer Sieger aus der Bürgermeisterwahl weiter
  • 377 Leser
Aus dem Gemeinderat
Budget erschöpft Melanie Fiedler meinte, der Fußweg in der Katzenbachstraße sei bis zur Bushaltestelle gut saniert. Daran anschließend in der Walther-Bauersfeld-Straße seien aber unzumutbare Löcher. „Tut mir leid, unser Budget ist erschöpft“, meinte hierzu Bürgermeister Peter Traub.Friedhof Martin Balle zitierte den Wunsch, den Zaun im oberen weiter
  • 116 Leser

Frontal in Gegenverkehr

Iggingen. Drei Schwerverletzte und 20 000 Euro Sachschaden sind die Bilanz eines Unfalls, der sich am Mittwoch gegen 15.35 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Hussenhofen und Iggingen, auf Höhe Burgholz ereignete. Der von Iggingen kommende 18-jährige Lenker eines VW Passat kam aus ungeklärter Ursache nach rechts auf den Grünstreifen. Er übersteuerte sein weiter

Wo ist Schildkröte Max?

60-Jährigem kommt seine 55-jährige Schildkröte abhanden
Nicht ein Hund ist es, sondern in diesem besonderen Fall eine Schildkröte, die ein tiefes Loch ins Herz ihres Besitzers reißt: Genaugenommen verursacht dieses Loch der Diebstahl einer 55-jährigen Schildkrötendame, die aus dem umgitterten Gehege eines Gartens in der Einsteinstraße in Ellwangen gestohlen wurde. weiter
  • 5
  • 218 Leser

Wildes Holz – Freiheit für die Flöte

Am Sonntag, 18. Oktober, 19 Uhr veranstaltet Kultur-Mix-Tour in der Heubacher Silberwarenfabrik ein Konzert der besonderen Art: „Wildes Holz – Freiheit für die Blockflöte“. Das Trio Tobias Reisige (Blockflöten), Markus Conrads (Kontrabass) und Anton Karaula (Gitarre) präsentiert ein Repertoire aus Jazz, Latin Music, Folk, Klezmer und weiter
  • 110 Leser
Schaufenster
Chor und OrgelEine musikalische Zeitreise durch fünf Jahrhunderte ertönt am Sonntag, 18. Oktober, 18 Uhr in der katholischen Kirche St. Josef in Böbingen. Der Kirchenchor St. Josef und der aus Heidenheim stammende Organist Fabian Wöhrle präsentieren im Rahmen der Konzertreihe „10 Jahre Kreisz-Orgel in St. Josef“ a-capella-Chorwerke u.a. weiter
  • 143 Leser

„Ich wandere, also bin ich“

Hama Lohrmann präsentiert seine Serie „Staudenwanderung“ in Heidenheim
Schnurstracks westwärts und alle 15 Minuten ein Stopp, um das dann Vorhandene künstlerisch aufzugreifen. Nach diesem Prinzip hat Hama Lohrmann aus Gesammeltem und Fotografien seine Serie „Staudenwanderung“ geschaffen. Das Wandern ist Leitmotiv der Ausstellung, die der Augsburger für die Galerie „Türmle“ des Kunstvereins Heidenheim weiter
  • 124 Leser

Mal so richtig in Farbe schwelgen

„Die Königin der Farben“ und „Der kleine Drache“ – zwei von vielen Darbietungen beim Festival Schattentheater
Eine vollendete Vorstellung: Das „Erfreuliche Theater“ aus Erfurt erzählte das Kinderbuch „Die Königin der Farben“ nach. Mit einer gezeichneten, sehr selbstbewussten kleinen Königin war eine Protagonisten auf der Bühne, die so richtig in Farbe schwelgte. Erzählerisches Schattentheater dagegen bot die kalifornische Bühne „The weiter
  • 129 Leser

Hubschrauber, Musik und Rodeln

Abwechslungsreicher Jahresausflug des Musikvereins Stadtkapelle Lorch
Großweil, Bad Tölz und München waren Ziele des Jahresausflugs des Musikvereins Stadtkapelle Lorch. Dabei blieb der Ausflugsgruppe das herrliche Herbstwetter das ganze Wochenende über treu. weiter
  • 153 Leser

1000 Euro für die Stadtkirche und ihre Orgel

Die evangelische Kirchengemeinde in Lorch hat zur Erhaltung der Stadtkirche und ihrer Orgel eine Stiftung ins Leben gerufen. Diese wird bei der Kreissparkasse Ostalb verwaltet und von diesem Haus auch mit 1000 Euro unterstützt. Filialdirektor Christoph Rihm und Geschäftsstellenleiter Marco Ziegler haben an Kirchengemeinderatsvorsitzende Ruth Schenker weiter
  • 112 Leser

Hand-Akrobatik in Vollendung

Die japanische Bühne Kakashi-Za bot am Eröffnungsabend im Prediger Handschattenspiel der Spitzenklasse
Unglaublich, welche Geschichten das Theater Kakashi-Za allein mit Hand-Schatten auf die Leinwand zaubert. Ihre Ausdruckskunst steht der Pantomime in nichts nach. Die vier Schattenspieler ließen in ihr mitreißendes Spiel auch einige Erklärungen über diese in Japan traditionelle Kunst einfließen. weiter
  • 289 Leser

Neuer Pausenhof

Konrad-Biesalski-Schule: Bauarbeiten abgeschlossen
Drei Jahre dauerten die umfassenden Baumaßnahmen an der Wörter Konrad-Biesalski-Schule in Wört. Die Einweihungsfeier des neu gestalteten Pausenhofes am kommenden Sonntag bildet das letzte noch fehlende Mosaikbausteinchen. weiter
  • 122 Leser

Im Ernstfall hilft nur Kooperation

Feuerwehren aus Schechingen, Abtsgmünd und Heuchlingen sowie das DRK Göggingen üben gemeinsam
Was bei einem größeren Verkehrsunfall zu tun ist und welche gemeindeübergreifenden Hilfen sinnvoll sind, testeten die Feuerwehren aus Schechingen, Abtsgmünd und Heuchlingen sowie das DRK aus Göggingen bei einer gemeinsamen Übung in Laubach. weiter
  • 233 Leser
Kurz und Bündig
Essingen tagt Die nächste Sitzung des Technischen Ausschusses ist am Donnerstag, 15. Oktober, um 19 Uhr im großen Sitzungssaal des Rathauses. Es geht um Bauvorhaben. weiter
  • 111 Leser

Jugendtreff-Bericht

Aalen-Wasseralfingen. Der Ortschaftsrat will vor einer der nächsten Sitzungen den Jugendtreff in der Maiergasse besichtigen. Das Gremium möchte sich dabei von der Jugendhausleitung über deren Arbeit berichten lassen. Der allseits begrüßte Vorschlag geht auf Initiative von Josef Anton Fuchs und Alexandra Streidle-Emden zurück. mam weiter
  • 175 Leser

Alex Leben in der Gewaltspirale

Bürgerinitiative Königsbronn sponsert Theateraufführung an Georg-Elser-Schule
Oberstufenschüler der Georg-Elser-Schule erlebten eine Aufführung des Berliner Ensembles „Radiks“ zum Thema Gewalt und Demütigung unter Jugendlichen. weiter
  • 212 Leser

54-jähriger Drogentoter

Schwäbisch Gmünd. Ein 54-jähriger Mann aus dem Raum Schwäbisch Gmünd wurde am Montagabend tot in seiner Wohnung aufgefunden. Nach Angaben der Polizei hatte der Mann über Jahre hinweg Drogen konsumiert und ist letztlich an den Folgen dieses Konsums gestorben. Wie die Polizei weiter mitteilt, gab es keine Anzeichen für Fremdverschulden. weiter
  • 322 Leser

Franziskus in Körnern

Als Zeichen für den Erntedank gibt es eine Premiere in der katholischen Pfarrkirche Sankt Peter und Paul in Oberkochen. Unter der künstlerisch-handwerklichen Leitung von Albert Brenner, wurde ein Erntedankaltar aus Körnern mit einem Bild des Heiligen Franziskus geschaffen. Verwendet wurden Reis- und Weizenkörner sowie geröstete Kaffeebohnen. Der Reis weiter
  • 186 Leser

Telekom will am Bahnhof abbauen

Aalen-Wasseralfingen. Die Telekom wolle das öffentliche Telefon am Wasseralfinger Bahnhof abbauen, gab Bezirksamtsleiterin Isolde Garzorz in der Sitzung des Wasseralfinger Ortschaftsrates bekannt. Die Ortschaftsverwaltung ist nicht damit einverstanden, ebensowenig das Aalener Bauverwaltungsamt. Man hat der Telekom eine entsprechende Stellungnahme geschickt.Anders weiter
  • 3
  • 116 Leser

Container-Stadt in der „Schwörz“ ist beinahe fertig

Die Container-Stadt neben der Schwörzhalle, in der die Oberkochener Stadtverwaltung bald untergebracht ist, ist nahezu fertig. Seit Donnerstag wurden die Bürocontainer verladen und montiert. Derweil laufen die Vorarbeiten zur Sanierung des Rathauses auf vollen Touren. Während der heißen Phase des Umzugs wird das Rathaus in der Zeit vom 22. Oktober bis weiter
  • 353 Leser
Kurz und Bündig
Gesetzliche Betreuung Der evangelische Krankenpflege- und Diakonie-Förderverein bittet am Freitag, 16. 10. zum Vortrag von Helmut Dufek „Gesetzliche Betreuung“. Beginn: 18 Uhr, im Christian-Hornberger-Saal. weiter
  • 636 Leser
Kurz und Bündig
Musical-Night-Gala Die Solisten Martin Berger, Jana Stelley, Dominique Aref und Ines Weidenbacher präsentieren in Oberkochen am Freitag, 30. Oktober, mit der elfköpfigen Stan-McKee-Live-Band Musical-Erfolge. Beginn ist um 20 Uhr im Carl-Zeiss-Saal. Karten gibt’s in den Geschäftsstellen der VR-Bank Aalen und auf dem Rathaus Oberkochen. weiter
  • 790 Leser

Seit 1884 die Vereinsfahne stets hochgehalten

Krieger- und Reservistenverein Ohmenheim feiert 125-jähriges Bestehen – Festabend am Samstag, 17. Oktober, in der Turn- und Festhalle
Der Krieger- und Reservistenverein Ohmenheim 1884 feiert am Samstag, 17. Oktober, 125-jähriges Gründungsfest mit einem Festakt. Die Schirmherrschaft für dieses Jubiläum hat Bürgermeister Gerd Dannenmann übernommen. Zahlreiche Krieger- und Reservistenvereine aus nah und fern sowie der Patenverein, der Krieger- und Reservistenverein Dehlingen 1910, wollen weiter
  • 118 Leser

Kritische Fragen für die Bewerber

Bürgermeisterkandidaten: Susanne Adelsberger und Gerd Dannenmann in der Härtsfeldhalle
Susanne Adelsberger hatte als Herausforderin bei der Kandidatenvorstellung für das Amt des Neresheimer Bürgermeisters Gerd Dannenmann wenig entgegenzusetzen. Während Dannenmann sich auf seine bisherige Bilanz aus fast 24 Jahren verließ, blieb Adelsberger in ihren Ausführungen oft vage und konnte nicht überzeugend darstellen, wie sie das Amt ausfüllen weiter
  • 5
  • 469 Leser

„Bauer sucht Frau“ im Tanzzentrum

Nördlingen-Pfäfflingen. Im Rieser Tanzzentrum in Pfäfflingen heißt es am Samstag, 17. Oktober wieder „Bauer sucht Frau“. Diesmal sucht der 20-jährige Jungbauer Franz ein Mädel. Bewerbungen, die durchaus ernsthaft gemeint sein können, bitte bis zum 15. Oktober per eMail an: redaktion@gumppenberg.net. Bei der Party gibt es eine Gummistiefel-Olympiade, weiter
  • 140 Leser
namen + nachrichTen
Rainer Abele ist für den verstorbenen CDU-Ortschaftsrat Harald Hadlik in den Wasseralfinger Ortschaftsrat nachgerückt. Ortsvorsteherin Andrea Hatam hat ihn in der Sitzung am Dienstagabend per Handschlag verpflichtet. Abele ist Jahrgang 1967, verheiratet und hat zwei Kinder. Von Beruf ist er Labortechniker. Bei der Kommunalwahl am 7. Juni hatte Abele weiter
  • 1
  • 159 Leser
Die Lippacher Altersgenossen der Jahrgänge 1938/39 feierten im katholischen Gemeindehaus St. Katharina gemeinsam ihren 70. Geburtstag. Nach Sektempfang, Kaffee und Kuchen wurde der verstorbenen Altersgenossen gedacht. Zum Andenken wurde eine Blumenschale abgestellt und an jedem Grab eine Rose niedergelegt. In der Vorabendmesse erinnerte Pfarrer Willi weiter
  • 253 Leser

Lehrerberuf im Wandel der Zeit

Pensionierte und „frischgebackene“ Lehrer beleuchten den Schulalltag aus verschiedenen Perspektiven
Zum Weltlehrertag trafen sich pensionierte und neu eingestellte Lehrerinnen und Lehrer zu einem Aus- und Rückblick über den Lehrerberuf an der Realschule Bopfingen. Zu diesem Generationen übergreifenden Erfahrungsaustausch hatte Realschulrektor Stefan Vollmer gebeten. weiter
  • 402 Leser

Philharmoniker starten mit Wien

Stuttgart. Mit dem Kaiserwalzer des „Walzerkönigs“ Johann Strauß beginnt am Donnerstag, 15. Oktober, um 20 Uhr im Beethoven-Saal der Liederhalle das erste von neun Konzerten der „Großen Reihe“ der Stuttgarter Philharmoniker. „Wiener Wunderkinder“ heißt das Thema der neun Konzerte dieser Reihe, in deren Mittelpunkt weiter
Kurz und Bündig
Kirchweih Am Sonntag, 18. Oktober, steigt in der Alamannenhalle die Kirchweih des SV Lauchheim. Ab 11 Uhr gibt's Mittagstisch. Bei „Kaffee und hausgemachten Kuchen“ stehen ab 14 Uhr zahlreiche Vorführungen der Turnabteilung auf dem Programm. weiter
  • 1232 Leser
Kurz und Bündig
Weinfest Der 1. FC Westerhofen bittet zum Weinfest am Samstag, 17. Oktober, ab 18.30 Uhr im Dorfhaus in Westerhofen. weiter
  • 829 Leser

Konrads Kampf

Bauernkriegsmuseum feiert 20-jähriges Bestehen
Vor 20 Jahren wurde das Bauernkriegsmuseum Weinstadt-Beutelsbach im Erdgeschoss des Alten Rathauses eröffnet, das insbesondere den Aufstand des Armen Konrad im Jahre 1514 beleuchtet. Zum Jubiläum des Museums gibt es eine kleine Sonderpräsentation mit dem „Reitertaler“, einer Schaumünze Herzog Ulrichs von Württemberg aus dem Jahr 1507. weiter
  • 128 Leser
Rieser Kaleidoskop
Neue Stiftung Margarete Jaumann, die Witwe des 1993 verstorbenen, ehemaligen Bayerischen Wirtschaftsministers Anton Jaumann, hat mit 55 000 Euro die „Margarete-Jaumann-Stiftung“ ins Leben gerufen. Die Stiftung soll armen, kranken, verwaisten und misshandelten Kindern im Ries helfen, ihre Probleme zu lösen, damit sie wieder in ein intaktes weiter
  • 173 Leser
Kurz und Bündig
Friedrich Schiller persönlich Der Kulturverein Stiftsbund Ellwangen lädt am Freitag, 16. Oktober, zu der Lesung „Friedrich Schiller persönlich“. Der Schauspieler Martin Menner wird im Atelier Kurz ausgewählte Briefe aus dem Briefwechsel zwischen Schiller und Goethe vortragen. Gewürzt mit Anekdoten, geschichtlichen Informationen und persönlichen weiter
  • 100 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag auf Französisch Im Rahmen der französischsprachigen Vortragsreihe „Carrefour“ wird der Aalener Goldschmied Holger Mallwitz am Freitag, 16. Oktober, 19.30 Uhr, im Alamannenmuseum einen Diavortrag über die Lauchheimer Goldscheibenfibel halten. Der Titel des Diavortrags lautet „L’archéologie expérimentale: la technique de weiter
  • 5
  • 138 Leser
Kurz und Bündig
Buchvorstellung Die Autoren Peter Engerisser und Pavel Hrncirik stellen am Freitag, 16. Oktober, um 19 Uhr in der Schranne in Bopfingen ihr neues Buch „Nördlingen 1634. Die Schlacht bei Nördlingen - Wendepunkt des Dreißigjährigen Krieges“ vor. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 1299 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinsam wohnen im Klosterhof Martin Link von der Wohngenossenschaft pro hält am Samstag, 17. Oktober, von 10 bis 12 Uhr in Kirchheim, im Seminarhaus Refugium, Klosterhof 16/1, einen Vortrag zum Thema „Genossenschaft, eine mögliche Organisationsform für Wohnprojekte“. Anmeldung erbeten unter Tel. (07362) 3711 oder über www.wohnenimklosterhof.de. weiter
  • 310 Leser
Kurz und Bündig
Oktoberfest in Utzmemmingen Der Musikverein Riesbürg bittet zu seinem Oktoberfest am Sonntag, 18. Oktober, in der Römerhalle in Utzmemmingen. Zum Mittagstisch unterhält der Musikverein Kösingen. Den Nachmittag gestalten die Flötenkinder sowie das Vorstufenorchester, bevor zum Festausklang ab 17 Uhr der Musikverein Riesbürg aufspielt. weiter
  • 1387 Leser
Kurz und Bündig
Altpapier-Sammlung Auf Samstag, 24. Oktober, wurde die Altpapier-Sammlung des Tennisclub Bopfingen aufgrund des „Ipflaufes“ verschoben. Alle Helfer treffen sich um 8.30 Uhr am Bopfinger Messplatz. Gesammelt wird in Bopfingen und allen Teilorten, außer Baldern, Oberdorf und Trochtelfingen. weiter
  • 805 Leser
Kurz und Bündig
Aufs herbstliche Härtsfeld Die Ortsgruppe Bopfingen des Schwäbischen Albvereins lädt ein zur Wanderung am Sonntag, 18. Oktober. Abfahrt ist um 13.30 Uhr am Gasthof „Zum Bären“. Die Führung hat Maria Schlicht, Gauwegwartin, Tel. (07362) 5835. weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Interkulturelles Kochen Am Dienstag, 20. Oktober, findet im alten Schulhaus wieder interkulturelles Kochen von 17.30 bis 20.30 Uhr statt. Dieses Mal werden Spezialitäten aus der russischen Küche zubereitet. Infos und Anmeldung bei Heike Rau, Tel. (07362) 956887. weiter
  • 274 Leser

Preisverleihung Blumenschmuck

Waldstetten. Auch in diesem Jahr hat der Obst- und Gartenbauverein Wißgoldingen zusammen mit der Gemeinde wieder einen Blumenschmuckwettbewerb durchgeführt. Die Preisverleihung ist am Samstag, 17. Oktober, im Vereinsheim der Kleintierzüchter und beginnt um 19.30 Uhr. Saalöffnung ist um 19.30 Uhr. Fürs leibliche Wohl und ein Unterhaltungsprogramm ist weiter

Lob vom Schultes

Wißgoldinger Schülerin engagiert sich
Laureen Serrano Kübler aus Wißgoldingen engagierte sich als Schülerin der Gmünder Waldorfschule am „Wow-Day“, der bundesweit ausgetragen wurde. Dazu gab’s Geld vom Schultes. weiter

Bald amortisiert

Holz-Pellets-Anlage in Kaiserberghalle in Betrieb
Die neue Holz-Pellets-Heizanlage in der Kaiserberghalle Wißgoldingen besichtigten Ortschaftsräte am Dienstag. Die Verwaltung verspricht sich von der Anlage finanzielle und ökologische Vorteile. weiter

Fischer ist einziger Kandidat

Die Gemeinde Neuler wählt am 8. November ihren Bürgermeister
Am Montagabend endete die Bewerbungsfrist für die Bürgermeisterwahl in Neuler. Es gingen keine weiteren Bewerbungen ein, deshalb wird der Amtsinhaber Manfred Fischer einziger Kandidat sein. weiter
  • 219 Leser

Rätselhafter Tod

Heidenheim. Ein 63-Jähriger wurde am Samstag früh von Angehörigen tot in einem Nebengebäude seiner Wohnung in einer Kreisgemeinde aufgefunden. Staatsanwaltschaft und Polizei gehen von einer Selbsttötung aus. Gegen den Mann war wegen des Verdachts der Nachstellung (§ 238 Strafgesetzbuch), Beleidigung und Bedrohung ermittelt worden. Er soll dem ehemaligen weiter
  • 178 Leser

Carl Zeiss würdigt 287 Mitarbeiter am Standort Ostalb für deren langjährige Betriebszugehörigkeit

287 Mitarbeiter von Carl Zeiss am Standort Ostalb haben am vergangenen Freitag in Oberkochen ihr Firmenjubiläum gefeiert. Dr. Dieter Kurz, der Vorstandsvorsitzende der Carl Zeiss AG, begrüßte die Jubilare und dankte ihnen für ihr Engagement. „Unser Geschäft ist Hochtechnologie und Innovation. Dazu braucht man Wissen auf der Höhe der Zeit und kreative weiter
  • 5
  • 218 Leser

Barockes Kleinod mit neuem Dach

Am kommenden Sonntag, 18. Oktober, feiert die Gemeinde St. Georg den Abschluss der Kirchensanierung
Nach anderthalb Jahren Bauzeit kann sich die katholische Gemeinde St. Georg über das neue Gewand ihrer Kirche freuen. Für knapp 600 000 Euro wurde der Kirchturm und der Außenputz komplett saniert, der Dachstuhl instand gesetzt und neu eingedeckt. weiter
  • 175 Leser

Die Crocaderos als Seniorenband

Die „Blattläuse“ spielen seit 50 Jahren zusammen, haben aber nur einmal im Jahr einen gemeinsamen Auftritt
„Des sen richtige Blattläus. Was ma dene au nalegt, dia spielat ällas vom Blatt“. So charakterisierte einer die Senioren-Band um Harry Diemer, die seit 50 Jahren zusammen Musik macht – seit langer Zeit jedoch nur noch einmal im Jahr auftritt: beim Herbstfest der Chorvereinigung „Sängerkranz Hofherrnweiler“. weiter
  • 295 Leser
Polizeibericht
Nach Unfall gestorbenAalen-Ebnat. Wie berichtet, kam es am Montag, gegen 16.45 Uhr zwischen Ebnat und Großkuchen zu einem schweren Verkehrsunfall, bei dem ein 22-Jähriger lebensgefährlich verletzt wurde. Wie die Polizei nun mitteilt, ist der junge Mann am Mittwoch seinen schweren Verletzungen erlegen. DrogentoterSchwäbisch Gmünd. Ein 54-jähriger Mann weiter
  • 413 Leser
Guten Morgen

Wieder deftig

Jetzt, im Winter, so kurz vor Weihnachten, ist sie vorbei, die Zeit der leichten Genüsse und der Selbstkasteiung von wegen der Bikini-Figur. Kein geeistes Gurkensüppchen mehr, nix mit im Gemüsesud pochierten Poulardenbrüstchen, weg mit Zanderstreifen auf dem Blattsalätchen, geh mir fort damit! Ab jetzt wird’s wieder deftig! Wir wollen Linsen und weiter

Starkes Netzwerk knüpfen

Interkulturelles Frühstück bei der der Caritas Ostwürttemberg
Unter dem Motto „Misch mit!“ riefen die Kirchen in der „interkulturellen Woche“ dazu auf, für Migranten Partei zu ergreifen, sich einzumischen und Solidarität zu üben. Die Caritas Ostwürttemberg lud anlässlich der interkulturellen Woche zum interkulturellen Frühstück in den „c-punkt“. weiter
  • 187 Leser

90 Kinder bei der Burgfreizeit des TSV

Nicht wie sonst üblich in den Sommerferien, sondern bereits im neuen Schuljahr führte der TSV Wasseralfingen seine schon zur Tradition gewordene Freizeit auf der Marienburg Niederalfingen durch. 90 Kinder nahmen dieses Angebot gerne an. Nachtwanderung durch den „Geisterwald“ bei der Burg, Spiele-Marathon, Wanderung über Sulzdorf und den weiter
  • 155 Leser

Blumen und viel Lob zum Abschied

Barbara Fuchs wurde in der jüngsten Sitzung des Fachsenfelder Ortschaftsrates als Ortschaftsrätin verabschiedet
Viele dankende und lobende Worte gab es für die bisherige Fachsenfelder Ortsvorsteherin Barbara Fuchs. Sie wurde, am Mittwochabend in der ersten Arbeitssitzung des neuen Ortschaftsrates verabschiedet. weiter
  • 198 Leser

Stadtnahes Wohnen am „Boskett“

Ein neues, kleines Baugebiet mit elf Wohneinheiten soll zwischen dem Eiben- und dem Kastanienweg entstehen
Zwischen dem Kastanienweg und dem Eibenweg in Aalen soll ein kleines Baugebiet entstehen, auf dem maximal elf Wohneinheiten gebaut werden können. „Möglich sind etwa ein Einzelhaus und fünf Doppelhäuser“, sagt Stadtplanerin Ingrid Stoll-Haderer. weiter
  • 465 Leser
Kurz und Bündig
Frauenfrühstück ist im katholischen Gemeindehaus Edith-Stein in Hofherrnweiler am Donnerstag, 15. Oktober, von 9 bis 11 Uhr. Brigitte Doleschal-Lipp referiert zum Thema „Frau sein - heute, Anspruch und Wirklichkeit“. Es gibt eine Spielecke für Kleinkinder. Veranstalter ist die katholische Kirchengemeinde Hofherrnweiler-Unterrombach. weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Weissheiten Die Eröffnung der Ausstellung „Weissheiten-Skulpturen aus Draht und Papier“ von Barbara Wünsche-Kehle im KunsTraum, Gmünderstraße 2 in Aalen ist am Donnerstag, 15. Oktober, um 18 Uhr. Öffnungszeiten sind Dienstag bis Freitag 10 bis 18 Uhr, und Samstag 10 bis 14Uhr. weiter
  • 206 Leser
Kurz und Bündig
Die Berufung Europas Zu diesem Thema spricht Ortwin Schweitzer am Freitag, 16. Oktober, um 19.30 Uhr in der Liederhalle in Aalen-Hofen im Rahmen von „Christen im Beruf“. weiter
  • 142 Leser
Kurz und Bündig
Helmut Schuster-Ausstellung verlängert Wegen des großen Besucherzuspruchs wird die Ausstellung „Neue Bilder 2006 bis 2009“ des Malers Helmut Schuster bis zum Sonntag, 1. November 2009 verlängert. Am Sonntag, 18. Oktober, erklärt Joachim Wagenblast in einer Führung um 14 Uhr die Bildwelten Schusters. weiter
  • 245 Leser
Kurz und Bündig
Benefizkonzert entfällt Wie die Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen mitteilt, findet das Benefizkonzert mit dem Musikkorps der Bundeswehr am 22. Oktober um 20 Uhr in der Stadthalle Aalen nicht statt. Im Vorverkauf gekaufte Karten können bei der Hauptstelle der Kreissparkasse sowie in der Begegnungsstätte zurückgegeben werden. weiter
  • 183 Leser

Das erste Glatteis der Saison

Offensichtlich können die Ostalb-Bürger Auto fahren. Denn es gab gestern zwar das erste Glatteis der Saison. Die Polizei in Aalen und Gmünd registrierte aus diesem Grund aber keine Blechschäden. Da hat wohl das Eiskratzen, zu dem viele Autofahrer auf dem Härtsfeld, der Frickenhofer Höhe, am Albuch und im Wellland gezwungen waren, auf vorsichtiges Fahren weiter
  • 184 Leser

Erst Kfz-Steuer zahlen, dann zulassen

Die Zulassungsstellen des Landratsamtes informieren über die jetzt gültige Regel
Wer seine Kraftfahrzeugsteuer nicht oder nicht vollständig bezahlt hat, kann ab sofort bei den Zulassungsstellen des Landkreises sein Fahrzeug nicht mehr anmelden. Eine neue Verordnung des Landes schreibt vor, dass offene Steuerschuld beglichen werden muss, ehe die Zulassungsstellen tätig werden. Darauf weist das Landratsamt hin. weiter

Siegreiche Luftballons

Reinhold Schulz und Edwin Streicher überreichten Preise an die Gewinner eines Luftballonwettbewerbs, der im Sommer beim Seefest des Schwäbischen Albvereines Abtsgmünd läuft. weiter
  • 342 Leser

Regionen gebündelt

Deutscher Gewerkschaftsbund verschlankt Verwaltung
Die DGB-Delegiertenversammlung in der Stuttgarter Liederhalle hat die Weichen für die Zukunft komplett neu gestellt. Aus bislang elf DGB-Regionen in Baden-Württemberg werden vier. Die Ostalb kommt Nordwürttemberg. Regionsvorsitzender ist Bernhard Löffler, dem mit 97 Prozent der Stimmen das Vertrauen ausgesprochen wurde. Trotz dieser Änderungen bleibt weiter
  • 139 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Abtsgmünd Im Vorfeld der Sitzung am Donnerstag, 15. Oktober, erfolgt um 16.45 Uhr der „Spatenstich für das Baugebiet Hirtenäcker“. Die Sitzung beginnt um 17.30 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Einrichtung der Werkrealschule Abtsgmünd sowie die Neuplanungen des Knotenpunkts „Kocherbrücke/Altschmiede“ weiter
  • 114 Leser
Kurz und Bündig
Thai-Yoga-Massage Der Yoga-Verein Abtsgmünd bietet am Samstag, 17. Oktober, ein Kennenlern-Seminar für Thai-Yoga-Massage von 9 bis 17 Uhr im Dorfhaus in Abtsgmünd-Neubronn an. Die sechs Übungsstunden kosten 30 Euro. Anmeldung unter (07366) 2748 (Iris Holz) oder (07366) 5528 (Susanne Vetter). weiter
  • 320 Leser
Kurz und Bündig
VdK-Jubiläum Der VdK Ortsverband Hüttlingen feiert am Samstag, 17. Oktober, ab 14 Uhr im Bürgersaal des Kultur- und Sportzentrums in Hüttlingen sein 60-jähriges Bestehen. weiter
  • 328 Leser
Aus der Region
Sechs KandidatenCrailsheim. Sechs sind es am Ende geworden – eine Frau und fünf Männer bewerben sich um das Amt des Oberbürgermeisters, das frei geworden war, nachdem Andreas Raab „wegen des unterträglichen kommunalpolitischen Klimas und nach Unregelmmäßigkeiten im Ordnungsamt im Juni seinen Rücktritt erklärte. Es treten an: erster Landesbeamter weiter
  • 217 Leser

Zeugen unterm Grenzstein

Ausstellung zeigt, wie Vermesser arbeiten – und das schon seit 2000 Jahren
Trocken und nur für Insider? Wer die Ausstellung „2000 Jahre Vermessung“ besucht, wird diese Meinung schnell ändern. Und staunen, was schon die griechischen Geographen und später die mittelalterlichen Mathematiker bei der Darstellung der Erdoberfläche zustande brachten. weiter
  • 8
  • 314 Leser

Ja zu Endausbau

Schwäbisch Gmünd. Der Endausbau für das Herliköfer Baugebiet Gmünder Feld soll bis Anfang Dezember beendet sein. Der Bauausschuss vergab nun die Arbeiten dafür. Stadtrat Celestino Piazza mahnte an, dass die Bewohner des Gebiets schon lange auf diesen Abschluss warten. Gleichzeitig solle auch der öffentliche Bereich begrünt werden. wof weiter
  • 239 Leser

Zehn Jahre Schlachtfest des MV Pommertsweiler

Zum zehnten Mal Schlachtfest feierte der Musikverein Pommertsweiler in der Scheune des Seestaatenschuldes „Holde“ in Wildenhäusle. Den Auftakt am Samstagabend auf der Kleinkunstbühne machte Komiker Ernst Mantel. Anschließend unterhielten die Blechdudler mit kurioser Blasmusik. Am Sonntag spielten die Jugendkapelle und die Aktiven des MV weiter
  • 604 Leser

Sanierung in Sicht

Schwäbisch Gmünd. Für das Johann-Michael-Keller-Haus in der Kornhausstraße ist eine Außensanierung in Sicht. Das sagte Baubürgermeister Julius Mihm auf Frage von FWF-Stadträtin Eva-Maria Hack, als der Bauausschuss des Gemeinderats über den Abschluss der Sanierungsmaßnahme Münsterplatz/Brandstatt beriet. weiter
  • 230 Leser

Selbst schippen?

Schwäbisch Gmünd. Der Bauausschuss des Gemeinderats vergab den Winterdienst für öffentliche Gehwege, die die Stadt räumen muss, an vier Firmen. Celestino Piazza (CDU) regte aber an, vor der nächsten Vergabe darüber nachzudenken, ob die Stadt diese Aufgabe nicht auch mit mehr eigenem Personal selbst erfüllen kann. weiter
  • 217 Leser

Mehr Verkehr auf Kocherbrücke

Technischer Ausschuss stellt Weichen für Verkehrsführung in Bereichen Kocherbrücke und Altschmiede
Die künftige Verkehrsführung entlang der B 19 in den Bereichen Kocherbrücke und Altschmiede stand im Mittelpunkt der Sitzung des Technischen Ausschusses. Außerdem stellte Kommandant Holger Schmid erstmals einen Bedarfsplan der Feuerwehr vor. weiter
  • 353 Leser

Eine archäologische Fundstelle?

60 Jahre alter Baum muss weichen: Robinie am Marktplatz 3 wird in der nächsten Woche gefällt
Der Ellwanger Marktplatz wird in der nächsten Woche sein Gesicht verändern: Die alte Robinie am Marktplatz 3 muss gefällt werden. Ein Gutachten hatte ergeben, dass die Standsicherheit des rund 60 Jahre alten Baumes nicht mehr gewährleistet ist. Die Ausgrabung der faulen Baumwurzel könnte – aus archäologischer Sicht – noch spannend werden. weiter
  • 444 Leser

Lob für ehrenamtliche Arbeit

Kirchweihfeier und Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs in Lautern
Die Kirchweihfeier des Heimat- und Geschichtsvereins Lautern zusammen mit dem Förderverein „Schule im Dorf“ und in diesem Jahr mit dem Liederkranz Lautern hat sich als fester Bestandteil im Kalenderjahr etabliert. weiter
Aalen-Wasseralfingen. Mit der zweiten langen Einkaufsnacht am morgigen Freitag, den 16. Oktober präsentieren sich 14 Wasseralfinger Geschäfte zu verlängerten Öffnungszeiten. Die Einkaufmöglichkeit bis 21 Uhr soll in Aalens größten Stadtbezirk locken – Leistungsfähigkeit, der Service, die Kompetenz und natürlich die Kundenfreundlichkeit der Wasseralfinger weiter
Zur Person

Zwei Jubilare

Yasar Ciftcioglu kann in diesem Jahr auf 25 Jahre Betriebszugehörigkeit bei der Julius Schüle Druckguss GmbH zurückblicken. Am 1. Oktober 1984 trat er als Gießer in das Unternehmen ein. Ciftcioglu hat in den vergangenen Jahren viel Erfahrung an verschiedenen Maschinen – vertikal und auch horizontal – gesammelt. Er ist ein routinierter, zuverlässiger weiter

Mehrheit für bisherigen Plan

Schwäbisch Gmünd. Im Gemeinderat zeichnet sich eine Mehrheit für die bisherige Planung der Geh- und Radwegebrücke als Ersatz für die bisherige Moltkebrücke ab. Das zeigte sich am Mittwoch im Bauausschuss, nachdem Tiefbauamtsleiter Jupp Jünger die Planung und die vorgeschlagene Alternative vorgestellt hatte. Der Überweg soll die Bereiche Schießtal und weiter
  • 5
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Genehmigung erteilt Der lange diskutierte Neubau des Bestattungsunternehmens Steidle am Dreifaltigkeitsfriedhof ist bereits seit längerem genehmigt. Das sagte der Leiter des Stadtplanungs- und Baurechtsamtes, auf Anfrage von SPD-Stadtrat Max Fuchs. weiter
  • 256 Leser
Kurz und Bündig
Gospel mit Spaß Interessierte können am Samstag, 17. Oktober, den Chor „Feel the Gospel“ in der evangelischen Kirche St. Nikolaus in Lindach erleben. Ab 20 Uhr gibt es dort feinsten Gospelsound mit verschiedenen Solisten und einer Band. Karten sind bei den Sängerinnen und Sängern sowie an der Abendkasse zu haben. weiter
  • 214 Leser
Kurz und Bündig
Bauernmarkt verlegt Wegen des Kirchweihmarktes muss der Bauernmarkt am Freitag, 16. Oktober, vom Johannisplatz in die Augustinusstraße verlegt werden. Er findet dort zur üblichen Zeit statt. weiter
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Offene Türen Der gemeinnützige Verein „AhA-Aussiedler helfen Aussiedlern“ beweist sich seit Jahren als eine starke Integrationsgruppe für Aussiedler aus dem russisch sprechenden Raum. Um die ehrenamtliche Arbeit noch deutlicher zu machen, lädt die Vorstandschaft des Vereins „AhA“ am Samstag, 17. Oktober, ab 14 Uhr in das Stadtteilzentrum weiter
Kurz und Bündig
Salsa und Merengue Ein Wochenendseminar zum Erlernen von Salsa und Merengue bietet die VHS am Samstag, 17. Oktober, von 13 bis 17 Uhr und am Sonntag, 18. Oktober, von 10 bis 14 Uhr im Unipark an. Info und Anmeldung unter Telefon (07171) 925150. weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
Herbstfest Der Obst- und Gartenbauverein Bargau hat einen Blumenschmuckwettbewerb durchgeführt. Die Preisträger werden im Rahmen des Herbstfestes am Samstag, 17. Oktober, um 19 Uhr in der Scheuelberghalle in Bargau ausgezeichnet. Die musikalische Unterhaltung übernimmt das Seniorenensemble des MV Bettringen. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Zum Programm weiter

Etwa 7000 leben vom Tafelladen

Sozialausschuss diskutiert Versorgung Bedürftiger – Nachfrage nimmt spürbar zu
Der Gmünder Tafelladen spürt in den Zeiten der Krise eine steigende Nachfrage. „Es wird enger“, sagte Tilman Haug am Mittwoch im Sozialausschuss. Zurzeit nutzen täglich etwa 183 Kunden das Angebot, 1725 Berechtigungsausweise für die „Tafel“ sind ausgegeben. weiter
  • 129 Leser

„Früher wurde noch darüber gelacht“

Vortrag im Gutenberg-Casino: Dr. Marco Siech berichtet über den Vormarsch der „Schlüsselloch-Chirurgie“
„Sachlich und ohne großes Blutverströmen“, wollte Professor Dr. Marco Siech vom Ostalb-Klinikum Aalen die zahlreichen Zuhörer im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post für eine Schlüsselloch-Operation begeistern. weiter
  • 283 Leser

Lehrer und Ärzte halten den Ball flach

Schüler einer Jugendfußballmannschaft infizierten sich in Österreich mit Schweinegrippe – alle wieder kuriert
Wie jetzt bekannt wurde, gab es in den vergangenen 14 Tagen nachgewiesene Einzelfälle von Schweinegrippe in mehreren Schulen. Insgesamt sieben Schüler einer Jugendfußballmannschaft hatten sich während eines Aufenthalts in Österreich dort angesteckt. Mittlerweile haben sie sich auskuriert, bestätigt Dr. Klaus Walter, Chef des Gesundheitsamts. weiter
  • 4
  • 612 Leser

Wieder deftig

Jetzt, im Winter, so kurz vor Weihnachten, ist sie vorbei, die Zeit der leichten Genüsse und der Selbstkasteiung von wegen der Bikini-Figur. Kein geeistes Gurkensüppchen mehr, nix mit im Gemüsesud pochierten Poulardenbrüstchen, weg mit Zanderstreifen auf dem Blattsalätchen, geh mir fort damit! Ab jetzt wird’s wieder deftig! Wir wollen Linsen und weiter
  • 168 Leser

Einkaufsoffensive zur rechten Zeit

Optimismus beim HGV vor dem Auftakt am Samstag, 17. Oktober – Stadtverwaltung wird Rentabilität prüfen
Der Konsum ist derzeit das Rückgrat in der Krise, deshalb kommt die Einkaufsoffensive in Gmünd zur rechten Zeit. Das sagt Handels- und Gewerbevereins-Vorsitzender Dr. Christof Morawitz vor dem Auftakt am Samstag, 17. Oktober. Geschäfte haben einheitlich bis 16 Uhr geöffnet, parken auf etwa 2000 Stellplätzen ist kostenfrei. Für Kinderbetreuung ist gesorgt. weiter
  • 2
  • 259 Leser

Großes Konzert in Stadthalle

Heubacher Liederkranz
Unter dem Motto „Welt der Oper“ und „One Short Day“ wird der Heubacher Liederkranz am Samstag, 17. Oktober, sein Jahreskonzert in der Stadthalle ausrichten. weiter

Durch die Sprache

Veranstaltungen zur Bast-Ausstellung in Böbingen
Es sei eine „Weltpremiere“ meinte augenzwinkernd Alfred Bast. Im lichten Bürgersaal der Gemeinde Böbingen lasen Tamara Ralis und Alfred Bast aus ihrer langjährigen Korrespondenz vor einem hoch interessierten Publikum. weiter

Der Fehrlesteg wackelt noch

Stadträte sehen äußerst knappen Zeitplan für die baulichen Vorbereitungen der Landesgartenschau 2014
Die neue Remsbrücke zwischen Bahnhof und Ledergasse kommt. Aber wird auch der geplante neue Fehrlesteg gebaut? Das blieb in der Beratung im Bauausschuss des Gemeinderats am Mittwoch noch offen. Mit Sorge nahmen die Stadträte aber den äußerst engen Zeitplan für die baulichen Vorbereitungen der Landesgartenschau zur Kenntnis. weiter
  • 5
  • 269 Leser

Mit einem virtuellen Rundgang durchs Dorf

Preisverleihung des Blumenschmuckwettbewerbs der Gemeinde Heuchlingen und des Obst- und Gartenbauvereins
Voll besetzt war der große Adlersaal in Heuchlingen, als der Obst- und Gartenbauverein Heuchlingen sein Herbstfest feierte und die Sieger des Blumenschmuckwettbewerbes ehren konnte. weiter

Mensa besser nutzen

Stadt strebt Kooperation der Schulen am Strümpfelbach an
Die Stadtverwaltung will in der Waldorfschule vorhandene Potenziale wie Küche oder Mensa für das gesamte Schulzentrum Strümpfelbach nutzen. Dies sagte am Mittwoch OB Richard Arnold im Sozialausschuss, der in der Waldorfschule tagte. weiter

Wie man Kinder schützt

1. Gmünder Präventionstag am 13. November – kostenlos
Die „Aktion Sichere Stadt“ veranstaltet am 13. November den ersten Gmünder Präventionstag. Behandelt werden Schutzmöglichkeiten vor körperlicher/sexueller Gewalt, Sucht und Verkehrsunfällen im Kindergarten- und Grundschulalter. weiter

Arbeit ernährt nicht immer

Caritas und Sozialberatung fordern Einkommen, die selbständiges Leben möglich machen
Acht Stunden Arbeit täglich, trotzdem ist schon zur Monatsmitte der Kühlschrank leer: Immer häufiger geraten Menschen in Not, die arbeiten, sich davon aber nicht ernähren können. „Arm trotz Arbeit“ ist deshalb das Schlagwort der Liga der Freien Wohlfahrtsverbände zum landesweiten Aktionstag am Donnerstag, 15. Oktober. weiter

Werben um ein „Mach’ weiter so“

Klemens Stöckle bewirbt sich ein drittes Mal als Bürgermeister in Iggingen – Wahl ist voraussichtlich am 7. Februar
Mit Leidenschaft will Klemens Stöckle weitere acht Jahre die Geschicke Iggingens als Bürgermeister leiten, sagt er. Im Interview mit GT-Redakteurin Julia Trinkle erzählt er, warum er keine andere Herausforderung sucht und wo er Probleme in Iggingen sieht. weiter
  • 166 Leser
Kurz und Bündig
Weinfest Der Verein der Gartenfreunde Lindenfeld veranstaltet am Samstag, 17. Oktober, ab 17 Uhr sein traditionelles Weinfest im Vereinsheim. Für leibliches Wohl ist gesorgt. Alle Weinkoster aus Nah und Fern sind dazu eingeladen. weiter
  • 121 Leser
Kurz und Bündig
Preiß oder von Streit Im Vereinsraum der Friedensturnhalle wählt der Bezirksbeirat Rehnenhof/Wetzgau heute seinen Vorsitzenden. Neben Amtsinhaber Stefan Preiß (CDU) tritt auch SPD-Stadtrat Konrad von Streit an. Beginn ist um 20 Uhr. weiter
  • 194 Leser
Kurz und Bündig
„Lebendiger Adventskalender“ Bereits zum dritten Mal wird der „Lebendige Adventskalender“ in der Gmünder Weststadt stattfinden. Vom vierten Advent bis Heiligabend wird es täglich eine „Sternstunde“ geben, eine kurze Auszeit aus dem Alltag. Alle, die eine solches Treffen gestalten möchten, sind zum Informationsabend weiter
Kurz und Bündig
Indische Küche Das Regionale Bildungszentrum der Gmünder VHS hat wieder einen Kurs „Indische Küche“ mit Susan Feifel eingerichtet. Er findet am heutigen Donnerstag, 15. Oktober, und am Donnerstag, 22. Oktober, jeweils von 18.15 bis 21.15 Uhr in der Küche der Uhlandschule statt. Anmeldung und Information bei der örtlichen VHS-Leiterin E. weiter
Kurz und Bündig
Acrylbilder von Ulrich Graf sind ab Freitag, 16. Oktober, bis 13. November in der Galerie der Spitalmühle zu sehen. Thema ist „Zwischen Sehen und Wahrnehmen“. Öffnungszeiten der Ausstellung sind Mo und Di von 10 bis 12 Uhr, Mi von 10 bis 17 Uhr durchgehend sowie Do und Fr von 14 bis 17 Uhr. weiter
  • 227 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Katholische Kindergarten St. Katharina Hussenhofen veranstaltet am Samstag, 17. Oktober, von 13 bis 15 Uhr eine Herbst-Kinderbedarfsbörse. Es werden unter anderem gut erhaltene Kleidung, Spielsachen, Bücher, Kaffee und Kuchen verkauft. Der Erlös kommt dem Kindergarten zugute. weiter
  • 202 Leser
Kurz und Bündig
Tauschnetz Die nächste Warentauschbörse findet am Samstag, 17. Oktober, in der Schwerzerhalle statt. Von 9 bis 12 Uhr können gebrauchsfähige Gegenstände kostenlos abgegeben und abgeholt werde. Mehr Infos unter Telefon (07171) 770177. weiter
  • 215 Leser
Kurz und Bündig
Flohmarkt auf dem Hardt Am Falkenbergplatz findet am Samstag, 17. Oktober, wieder der alljährliche Straßenflohmarkt statt. Interessierte können sich im Familien- und Nachbarschaftszentrum bei Frau Hönes unter Tel (07171) 68576 anmelden. Beginn ist um 9 Uhr, Ende gegen 15 Uhr. weiter
  • 219 Leser

Elektro-Innung in Paris

Eine kleine Delegation der Elektroinnung Schwäbisch Gmünd hat die technischen und historischen Sehenswürdigkeiten in Paris erkundet. Die Reise begann mit einer Zugfahrt mit dem TGW von Stuttgart nach Paris. Bei bestem Wetter bewunderte die Gruppe die französische Hauptstadt vom Eiffelturm aus und anschließend mit dem Bus. Ob Museen, Schlösser oder auch weiter

Nicht Lamentieren

MdL Stefan Scheffold zum Ausbau der L 1158
Nur teilweise auf Verständnis stößt beim CDU-Landtagsabgeordneten Stefan Scheffold der Brief der Bürgermeister Ottmar Schweizer und Peter Lang sowie von Landrat Klaus Pavel ans Land. weiter
Kurz und Bündig
Jugendhaus Am Samstag, 17. Oktober, veranstaltet das Jugendhaus am Königsturm einen Spielenachmittag für Kinder von sechs bis 14 Jahren. Von 14 bis 18 Uhr lädt das Betreuerteam alle Kinder und Teenies ein. Alle, die zehn Jahre alt sind, genießen eine Verlängerung mit Party und Gewinnspiel bis 20 Uhr. Die Teilnahme ist kostenfrei. weiter
  • 181 Leser
Kurz und Bündig
Auto Für Frauen, die Grundlegendes über ihr Auto lernen und sich im Pannenfall selbst helfen wollen, bietet die VHS einen Kurs an, der am Samstag, 17. Oktober in Hussenhofen von 9.30 bis 12.30 Uhr stattfindet. Info und Anmeldung unter (07171) 89158. weiter
  • 221 Leser
Kurz und Bündig
Weinfest Das traditionelle Weinfest des AGV 1969, unterstützt durch AGV 1973 und 1974, findet am Samstag, 17. Oktober, um 20 Uhr in der Gemeindehalle Straßdorf statt. Kartenvorverkauf für 8 Euro im Reiseland in der Postgasse in Schwäbisch Gmünd sowie beim Sekt- und Weindepot Dlask in Straßdorf. weiter
  • 218 Leser

Radarfalle digital

Stadt Gmünd kauft neuen Radarwagen
Auf den blauen Opel Kombi hatten viele Autofahrer, die im Stadtgebiet manchmal zu schnell fahren, ein besonderes Auge. Nun müssen sie sich umgewöhnen: Der alte Radarwagen wird durch einen neuen ersetzt. weiter
  • 5
  • 214 Leser

Interesse an Chakren

Freundeskreis Naturheilkunde: Vortrag von Dr. Christiane Schuhmacher
Sichtlich erfreut über ein volles Haus eröffnete Harald Welzel nach der Sommerpause die Vortragsreihe des Freundeskreises Naturheilkunde. Dr. med Christiane Schuhmacher stellte die seit jeher in allen Kulturen bekannten Chakren vor. weiter

Eine „tolle Sache“

Stadt stellt im Sozialausschuss Stadtteilzentrum Ost vor
Ein „klares Bekenntnis“ zum Stadtteilzentrum Ost brachte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse am Mittwoch im Sozialausschuss zum Ausdruck. Vertreterinnen mehrerer Einrichtungen stellten dort ihr Engagement in Gmünds Osten vor. weiter

Qualität der Ausbildung verbessert

Staatliche Seminare GHS und RS erhalten zusätzlichen modernen Multifunktionsraum
Nach eineinhalb Jahren Planungs- und Umbauarbeiten wurde gestern an der „Alten PH“ ein naturwissenschaftlicher Laborraum offiziell eingeweiht. Zahlreiche Gäste feierten mit den Mitgliedern der beiden Seminare - Grund- und Hauptschulseminar (GHS) sowie Realschulseminar (RS) - das aufwändige Projekt, das einen zukunftsorientierten Unterricht weiter
Aus den Gremien
Tennishalle wird verpachtet Die Stadt Heubach wird die Tennishalle, die sie in diesem Jahr erworben hat, an den Tennisclub Heubach verpachten. Das beschloss der Verwaltungsausschuss am Mittwoch. Der Verein muss sich um Energiekosten, kleinere Reparaturen, Wasserkosten und Ähnliches kümmern, zahlt aber keine Pacht. Es soll möglich sein, dass andere, weiter
Polizeibericht
Dreister DiebstahlSchwäbisch Gmünd. Die Handtasche einer stark sehbehinderten Frau entwendete am Dienstag gegen 15.40 Uhr eine Unbekannte im Kaufland in der Vorderen Schmiedgasse. Die Handtasche, in der sich eine Geldbörse mit Bargeld befand, lag zur Tatzeit im Einkaufswagen unter verschiedenen Waren. Bei der Täterin soll es sich um eine Frau in Begleitung weiter
  • 143 Leser

Zwei Aushängeschilder

Heubacher Verwaltungsausschuss genehmigt Straßenfest und Mountainbike-Festival für 2010
Zweimal grünes Licht gab der Heubacher Verwaltungsausschuss am Mittwochabend für städtische Veranstaltungen. Sowohl das Mountainbike-Festival „Bike the Rock“ als auch das Straßenfest sollen auch im Jahr 2010 wieder angeboten werden. weiter
  • 147 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAnna Zurmühl, Siechenbergweg 19, zum 89. GeburtstagIngeborg Niniri, Kettelerstraße 82, Lindach, zum 82. GeburtstagTheresia Klotz, Iltisfeld 1, Lindach, zum 81. GeburtstagThomas Hrusa, Am Zeil 5, zum 80. GeburtstagKäthe Kuhn, Im Schilling 58, Waldau, zum 79. GeburtstagKatharina Jikeli, Nelkenweg 21, zum 76. GeburtstagMichael Csosch, Rainhalde weiter

Aufträge geschrieben

SHW Werkzeugmaschinen GmbH auf Mailänder Messe
Die SHW Werkzeugmaschinen (WM) GmbH hat auf der Messe EMO in Mailand zwei Aufträge an Land gezogen. Die Bilanz des Unternehmens fällt unerwartet positiv aus. Das Interesse auf der Messe war hoch, im Nachmessegeschäft winken weitere Aufträge. weiter
  • 9
  • 361 Leser

Sortiment neu strukturiert

Varta Consumer Batteries GmbH geht in stagnierendem Markt in die Offensive
Der Batteriehersteller Varta Consumer Batteries GmbH geht in die Offensive: Im Handel tritt das Unternehmen seit rund vier Wochen optisch wie technologisch runderneuert auf. Das Ellwanger Unternehmen hat sein Sortiment neu geordnet und für die Kunden klarer strukturiert. Damit möchte der Premiumhersteller und deutsche Marktführer weiter Marktanteile weiter
  • 12
  • 439 Leser

Gmünder Bühne in Staatstheater

Jahresausflug nach Stuttgart führte unter anderem auf den Württemberg
Die Spielerinnen und Spieler der Gmünder Bühne sind zu ihrem Jahresausflug nach Stuttgart gefahren. Dort besichtigten sie das Staatstheater und auch die Grablege auf dem Württemberg. weiter

Engenius spielt im QLTourraum

Heubach. Die Smoothfunker-Band „Engenius“ spielt am Samstag, 17. Oktober, ab etwa 21 im QLTourraum Heubach. Energie und Genius verheißen Schöpferkraft: Diese zeigt sich in ihren Eigenkompositionen und in eigenwilligen Coverinterpretationen. Die sechsköpfige Band aus dem Raum Aalen und Fellbach glänzt durch gewaltige Spielfreude, welche im weiter
  • 113 Leser

Gartenaktion im Kindergarten St. Barbara

In einer gemeinsamen Aktion von Eltern und Erzieherinnen wurde der Gartenbereich des Kindergartens St. Barbara in Lautern in Schuss gebracht. Ein großer Teil des Gartens wurde zusätzlich vom Bewuchs befreit, so dass im Frühjahr eine neue Spielfläche entstehen kann. Hecken und wucherndes Grün wurden zurückgeschnitten, Zäune und Sitzgelegenheiten repariert. weiter

Liebevoll geschmückt

Auch in diesem Jahr wurde in der katholischen Kirche St. Bartholomäus zu Bartholomä in feierlicher Form das Erntedankfest begangen. Der Altar wurde mit Gaben von Gemeindemitgliedern und des Kindergartens Arche Noah liebevoll geschmückt. Den Festgottesdienst zelebrierte Pfarrer Dr. Thomas Kutty Pathinettil, die Dankandacht Diakon Dr. Wolfgang Rube. weiter
  • 194 Leser

Hafenrundfahrt auf dem Neckar

Mögglingen. Auch der zweite Ausflug des AGV Mögglingen 69/70 bereitete den angehenden und bereits gewordenen Mögglinger Vierzigern einen riesigen Spaß. Begonnen mit einer spritzigen Zugfahrt führte der Weg weiter zu Fuß quer durch Stuttgart zu dem eigentlichen Ziel, einer Hafenrundfahrt auf dem schönen Neckar. Nach einer kurzen Stärkung mit Saitenwürstle weiter

AOK-Mobil auf Tour im Kreis

AOK informiert rund um die Gesundheit, die SchwäPo rund um die Tageszeitung
Informationen rund um die Gesundheit, Prävention, Aufklärung und diverse Checks – das alles auf kleinstem Raum. Dafür steht seit Neuestem das AOK-Mobil. Jetzt geht es auf Tour im Ostalbkreis. Mit dabei ist die SchwäPo. Bei ihr geht es rund um die Tageszeitung. weiter
  • 233 Leser

Konzert und Herbstfest

Durlangen-Zimmerbach. Der MV Zimmerbach lädt am Samstag, 17. Oktober, ab 20 Uhr zum Konzertabend in die Gemeindehalle ein. Als weitere Kapelle wird der MV Schechingen zu Gast sein. Dazu gibt es herbstliche Spezialitäten. Saalöffnung: ab 19 Uhr. Auch am Sonntag, 18. Oktober, ab 14 Uhr ist beim Herbstfest einiges geboten. Die Jugendkapellen des MV Zimmerbach, weiter

Offensive für die Ebnater Steige

Drei Planungsbüros stellen am Dienstag, 17. November, Lösungen für den Albaufstieg in Unterkochen vor
Die Stadtverwaltung will das Problem Ebnater Steige, Albaufstieg, offensiv angehen. Ein Arbeitskreis aus Planern, Stadtverwaltung, Stadt- und Ortschaftsräten hat drei Planungs- und Architekturbüros damit beauftragt, eine für möglichst viele akzeptable Lösung zu finden. Am 17. November sollen die drei Vorschläge öffentlich vorgestellt, erläutert und weiter
  • 5
  • 843 Leser
Kurz und Bündig
Ü-30-Party Die Lorcher Fasnetgesellschaft veranstaltet am Samstag, 17. Oktober, ab 19 Uhr in der Stadthalle Lorch eine Ü-30-Party. Einlass ab 18 Jahren. Eintritt: 5 Euro. Karten gibt es vorab im Café Limes, bei Jojo Spielwaren, bei der Modestelle Lorch und der Postagentur Lorch. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Ab heute werden die Nummern für die Kinderbedarfsbörse am Samstag, 14. November, im evangelischen Gemeindehaus Waldhausen vergeben. Wer Interesse hat, meldet sich unter Telefon (07172) 914325 ab 14 Uhr. Wer bei der Börse helfen will, nimmt unter (07151) 2066866 ab 14 Uhr Kontakt auf. Warenannahme ist am 13. November von 14.30 bis weiter
Kurz und Bündig
Über die Rentenbesteuerung Einen Vortrag über „Die Rentenbesteuerung nach dem Alterseinkünftegesetz“ hält Roland Bauer vom Finanzamt Schwäbisch Gmünd am Montag, 19. Oktober, ab 19 Uhr im Schulhaus Alfdorf. Wer unsicher ist, ob er eine Steuererklärung abgeben muss, kann sich dort Rat holen. Eine Anmeldung ist unbedingt erforderlich. Die Leiterin weiter

Wie sieht die Oz-Maschine aus?

Wettbewerb der Musical-Kids für 5- bis 16-Jährige passend zur neuen Produktion
Der Startschuss ist gefallen: Die Probenarbeit für die neue Musicalproduktion „Der Zauberer von Oz“ hat begonnen. Anlässlich des 70. Jahrestags der Verfilmung des „Zauberer von Oz“ starten die Musical-Kids und Warner Home Video einen Wettbewerb. weiter

Schlachtfest mit Musik

Schechingen. Die Katholische Kirchengemeinde St. Sebastian, Schechingen lädt am Sonntag, 18. Oktober, in die Gemeindehalle Schechingen zum Schlachtfest mit buntem Programm ein. Ab 11 Uhr ist für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Die Unterhaltung übernehmen die Kindergärten St. Josef und Regenbogenland, der Gospelchor InTakt, der Kirchenchor sowie weiter

Gruppe gegründet

Ehrungen beim VdK-Ortsverband Bartholomä
Zu einem gemütlichen Nachmittag hatte der VdK Ortsverband Bartholomä kürzlich ins Cafe Hirtenteich nach Lauterburg eingeladen. Dabei wurden langjährige Mitglieder geehrt. weiter
  • 211 Leser

Herbstfest des MV Pfersbach

Mutlangen-Pfersbach . Der Musikverein Pfersbach feiert am Sonntag, 18. Oktober, ab 11 Uhr ein Herbstfest im Dorfhaus in Pfersbach. Ein reichhaltiger Mittagstisch wartet auf die Besucher ebenso wie Kaffee und Kuchen. Für musikalische Unterhaltung sorgt ab 11.30 Uhr die Jugendkapelle des Musikverein Pfersbach und im Anschluss daran die aktive Kapelle weiter
  • 100 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Ebnat. Franz Krammer, Köhlerstr. 9, zum 83. Geburtstag.Abtsgmünd. Susanne Bieg, Rötfeldstraße 6, zum 76. und Anna Barth, Dorfstraße 11, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Anna Arnold, Lauchheimer Straße 14, zum 88. Geburtstag.Hüttlingen. Rudolf Micko, Abtsgmünder Str. 21, zum 77. und Klaus-Helwig Fenner, Lindenstr. 33, zum 72. Geburtstag.Kirchheim. weiter
  • 110 Leser

Kirchengemeindefest in Röhlingen

Mit einem Familiengottesdienst wurde am Sonntag das 28. Gemeindefest der katholischen Kirchengemeinde Röhlingen eröffnet. Anschließend wurde in bewährter Weise in der Sechtahalle gefeiert. Der Röhlinger Musikverein sorgte unter der Regie von Alfons Lindmayer für musikalische Unterhaltung. Vom FC Röhlingen standen gleich mehrere Gruppen auf der Bühne: weiter
  • 192 Leser

Erntedankfest mit Gaben für den Tafelladen

Die katholische Kirchengemeinde St. Michael in Untergröningen feierte das Erntedankfest unter der Leitung von Pfarrer Johny. Mitgestaltet wurde das Fest von dem Liederkranz Untergröningen. Der Erntedankaltar war geschmückt mit Blumen, Obst, Gemüse und Brot. Die Gaben wurden nach der Feier an den Tafelladen in Aalen weitergegeben. (Foto: privat) weiter
  • 453 Leser

Neues Programm für Senioren

Neresheim. Das Programm des Senioren Treffs Neresheim startet am Donnerstag, 15. Oktober, mit dem Thema „Wofür ist Kraut gut?“ los. Die Gestaltung übernimmt das Ehepaar Dieck im katholischen Gemeindezentrum. Am 12. November ist im evangelischen Gemeindehaus ein Diavortrag von Dr. Josef Hopfenzitz „Alte Mühlen an Rieser Bächen und Flüssen“. weiter
  • 130 Leser

Selbstgemacht schmeckt am besten

Fruchtaufstriche aller Art gab’s vom Deutschen Hausfrauenbund auf dem Bauernmarkt
Ob kaltgerührte Marmelade, Chutney, Birne in Rotwein oder süßes Pflaumenmus: Die Frauen vom Deutschen Hausfrauenbund haben auch in diesem Jahr wieder viele interessante Kreationen aus Früchten aller Art mit auf den Gmünder Bauernmarkt gebracht. Bereits zum fünften Mal fand dieser außergewöhnliche Verkauf statt, die ersten Stammkunden gibt es auch schon. weiter

„Nehmt hin die Welt“ in Lorch

Lorch. Musik und Rezitation zum 250. Geburtstag von Friedrich Schiller bieten der Runde Kultur Tisch und die evangelische Kirchengemeinde am Sonntag, 18. Oktober, unter dem Titel „Nehmt hin die Welt“. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr im Refektorium des Klosters Lorch. Der Eintritt kostet 12 Euro. Karten gibt es vorab bei der Buchhandlung weiter

Regionalsport (13)

Bundesweites Stadionverbot für VfR-Fans

Aalen. Der VfR Aalen hat am Donnerstag gegen insgesamt 20 Personen, angeblichen VfR Fans, ein bundesweites Stadionverbot ausgesprochen. Damit reagiert der Verein auf die Geschehnisse, die sich nach dem Heimspiel gegen Bamberg am 3. Oktober am Crailsheimer Bahnhof ereignet haben.Die Entscheidung fiel, nachdem die Polizei die Ermittlungsergebnisse den

weiter
  • 5
  • 781 Leser

„Richtig cool, eng, neu“

Handball, Bundesliga
10:2 Punkte, Platz vier: Es läuft rund bei Handball-Bundesligist Frisch Auf Göppingen. Zuletzt überzeugte auch Kai Häfner. „Wir möchten gerne ins internationale Geschäft“, sagt der Gmünder im Interview. weiter
  • 236 Leser

Ausblick entschädigt für Anstrengung

Schwäbischer Albmarathon: Ein Blick auf die Profile der einzelnen Strecken
Der Countdown läuft. Noch eine Woche, dann werden circa 2000 Sportler diverse Strecken beim Schwäbischen Albmarathon in Angriff nehmen. Ein Blick auf die Streckenprofile der Läufe. weiter

Sechs Spiele in Ellwangen

Volleyball, Bezirksliga
In der Buchenberghalle in Ellwangen finden am Samstag gleich sechs Volleyballspiele des TSV Ellwangen statt. Beginn ist um 14 Uhr. weiter
  • 5
  • 148 Leser
Sport in kürze
Schiri-SchulungFUSSBALL Die Schiedsrichter der Gruppe Aalen treffen sich am Freitag zu ihrer vorletzten Schulung im Jahr 2009. Beginn ist wie gewohnt um 19.30 Uhr im Lamm in Schwabsberg. Der Lehrwart an diesem Abend, Patrick Eisenhardt von der SRG Leonberg, wird über das Thema „Gelbe Karte – Verwarnung oder Verwaltungsakt“ referieren. weiter
  • 145 Leser

Ein Polo mit 1000 Pferdestärken

Motorsport, Flugplatzblasen in Elchingen: Marek Seidel hat ein extrem leistungsfähiges Gefährt
Qualmende Reifen, aberwitzige Beschleunigung, heiße Öfen – das erwartet Zuschauer am Sonntag in Elchingen beim Flugplatzblasen. weiter
  • 297 Leser

Um die Krone des Kreismeisters

Reiten, Fahr- und Jugendturnier des PSV Schloß Kapfenburg: Viele Vorjahressieger haben ihr Kommen zugesagt
Der PSV Schloß Kapfenburg veranstaltet gemeinsam mit dem Pferdesportkreis Ostalb am kommenden Samstag ein Fahrturnier mit Kreismeisterschaftswertung. Außerdem findet einen Tag später ein Reitertag für die Jugend statt. weiter
  • 268 Leser

Erster mit vielen Bestleistungen

Kunstradfahren, 19. Pokalfahren des RKV Hofen: RMSV Buch holt sich Wanderpokal
Der RKV Hofen richtete in der Glück-Auf-Halle das 19. Pokalfahren aus. Der Rad- und Motorsportverein Buch e.V. startete mit zehn 1er-Kunstrad-, zwei 2-er-Kunstrad- und zwei 4-er-Einradstarterinnen und bejubelte den Gewinn des Wanderpokals. weiter
  • 138 Leser

TSG vorne mit dabei

Sportakrobatik, Nachwuchsmannschaftswettkampf
In Giengen/Brenz nahmen über 90 Sportler am Nachwuchsmannschaftswettkampf der Sportakrobaten teil. Als beste Mannschaft aus dem Ostalbkreis verpasste die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach I das Podest nur haarscharf. weiter
  • 182 Leser

100 Mädchen zeigen viel Eifer

Mädchenhandball-Aktionstag
Nach dem Motto „Lauf dich frei! Ich spiel dich an.“ erlebten 100 Mädchen unter der Regie der Hofener Handballabteilung ein buntes Kinderhandballprogramm. weiter
  • 5
  • 182 Leser

In zwei Minuten Sieg verschenkt

Feldhockey, 2. Verbandsliga: HC Suebia Aalen bleibt nach 2:4-Niederlage Vorletzter
Niederlage trotz Führungstreffer: Die Herrenmannschaft des HC Suebia Aalen musste sich dem Hockeyclub an der Enz Vaihingen zuhause mit 2:4 geschlagen geben. weiter
  • 142 Leser

Duo Frank/Holzbrecher gewinnt Tennisturnier

Bereits zum dritten Mal in Folge fand der Allianz-Albert-Winkler-Cup des TC-Fachsenfeld (auf dem Bild die Pokalübergabe) statt. 32 Teilnehmer wurden zu Doppel-Paarungen gelost. Den Turniersieg holten sich die Tennisspieler Philipp Frank und Jonas Holzbrecher vor Manfred Schiegl und Wolfgang Waldinger. Der dritte Platz ging an das Duo Bartle/Bülow. weiter
  • 1163 Leser

Überregional (86)

'Das sollte man nicht überbewerten'

Enttäuschung sprach aus allen Kommentaren nach dem 1:1 der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Finnland. Joachim Löw: 'Nach dem Russland-Spiel war es schwer, die Frische und Energie zu haben, die nötig gewesen wäre. Wir hatten enorme Schwierigkeiten, in Fahrt zu kommen, auch weil die Ordnung nicht gestimmt hat. In der zweiten Halbzeit haben wir weiter
  • 338 Leser

'Here In My Heart' machte ihn berühmt

Der amerikanische Schlagerstar Al Martino ist tot. Er starb im Alter von 82 Jahren in seinem Elternhaus in der Nähe von Philadelphia (Pennsylvania, USA), berichtet 'The Philadelphia Inquirer' auf seiner Internet-Seite. 'Spanish Eyes' und 'Here In My Heart' - Mit Liedern wie diesen ist der Italo-Amerikaner in den 50er und 60er Jahren berühmt geworden. weiter
  • 437 Leser

'Prinz Jean' startet durch

Blitzkarriere des französischen Präsidenten-Sohnes sorgt für reichlich Empörung
Er ist erst 23 Jahre alt und hat drei Semester Jura studiert. Im Dezember soll Jean Sarkozy, der Sohn des französischen Präsidenten, Chef einer mächtigen Aufsichtsbehörde werden. Doch es regt sich Widerstand. weiter
  • 402 Leser

Achterbahn für Gazprom

Europa-Park arbeitet eng mit russischem Energiekonzern zusammen
Der Europa-Park schließt eine Partnerschaft mit dem russischen Energiekonzern Gazprom und einen Fünf-Jahresvertrag. Gazprom ist der größte Werbepartner seit Gründung des Parks vor 34 Jahren. weiter
  • 632 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL LÄNDERSPIELE Japan - Togo 5:0 (3:0) Südkorea - Senegal 2:0 (1:0) Tunesien - Saudi-Arabien0:1 (0:1) Island - Südafrika 1:0 (0:0) Kongo-Brazzaville - Nordkorea 0:0 DFB-POKAL, Frauen, 2. Runde SC Freiburg - 1. FC Saarbrücken 2:0 (1:0) SC Sand - USV Jena 0:5 (0:1) 1899 Hoffenheim - VfL Sindelfingen 0:1 (0:1) TSV Crailsheim - 1. FC Köln 2:5 (1:3) weiter
  • 428 Leser

BASF: Drittes Quartal besser als erwartet

Ludwigshafener Chemiekonzern erhält Impulse aus China und Südamerika
. Der weltgrößte Chemiekonzern BASF hat im dritten Quartal 2009 bei Umsatz und Ergebnis nach eigener Darstellung 'besser als erwartet' abgeschnitten. Im Vergleich zum Vorquartal legten die Erlöse um 2,4 Prozent auf 12,8 Mrd. EUR zu, teilte die BASF auf Basis vorläufiger Zahlen in Ludwigshafen mitteilte. Im Vergleich zum Vorjahresquartal bedeutet dies weiter
  • 522 Leser

Baskenführer Otegi in Spanien verhaftet

Polizei und Ermittler legen Sympathisanten der radikalen Batasuna-Partei Steine in den Weg
In Spanien sind zehn Personen aus dem politischen Umfeld der Eta festgenommen worden. Darunter auch der frühere Chef einer verbotenen Baskenpartei. weiter
  • 405 Leser

Bleiberecht soll verlängert werden

Union und FDP einig über Neuregelung für Flüchtlinge
Union und FDP haben sich bei den Koalitionsverhandlungen auf eine Verlängerung der Bleiberechtsregelung für Flüchtlinge verständigt. Wolfgang Bosbach (CDU) sagte gestern, man habe sich geeinigt, die Aufenthaltserlaubnis für arbeitslose Flüchtlinge, um ein Jahr zu verlängern. Die FDP habe sich im Gegenzug bereit erklärt, eine Warndatei gegen Visa-Missbrauch weiter
  • 367 Leser

Daten von Telekomkunden missbraucht

Ausländische Partner der Deutschen Telekom sollen gestohlene Kundendaten zu Geld gemacht haben. Der Konzern zahlte ihnen hohe Provisionen. weiter
  • 511 Leser

Dayat behält erschlichene Trainerlizenz

Serdar Dayat darf weiter als Assistent von Thomas Doll beim türkischen Fußball-Erstligisten Genclerbirligi Ankara arbeiten. Der Kontrollausschuss des Deutschen Fußball-Bundes (DFB) wird keine Anklage wegen Erschleichung der Trainer-Lizenz anstreben. Dayat behält seine deutsche Trainer-Lizenz, obwohl er ein mehrwöchiges Praktikum beim Zweitligisten MSV weiter
  • 347 Leser

Der Münchner Tierpark-Direktor Henning Wiesner

Henning Wiesner ist seit 1981 Zoologischer Direktor des Münchner Tierparks Hellabrunn. Er gehört zu den renommiertesten Wildtierexperten weltweit. Einer breiteren Öffentlichkeit ist der studierte Tierarzt durch die von ihm perfektionierte Technik geworden, Tiere mit dem Blasrohr statt mit dem Gewehr schonend zu betäuben. ddp weiter
  • 398 Leser

Die Rache des Pharao

Roter Rüsselkäfer löst Palmensterben im Mittelmeerraum aus
Die Länder um das Mittelmeer werden von einer üblen Plage heimgesucht. Der Rote Rüsselkäfer killt erbarmungslos das mediterrane Ur-Symbol von Süden und Urlaub: die Palme. Jetzt erreicht das Biest Athen. weiter
  • 463 Leser

Die Seelensauna der Crazy Germans

Interview mit Rammstein-Gitarrist Paul Landers über Provokationen, Erfolg und Marketing
Mit Ihrer Single 'Pussy' landeten Rammstein an der Spitze der Charts, ihre Tournee war europaweit in wenigen Tagen ausverkauft. Heute steht nun das neue Album 'Liebe ist für alle da' in den Läden. weiter
  • 400 Leser

Die Tour 2010: Zweimal auf den Tourmalet

Unter den kritischen Blicken der Seriensieger Lance Armstrong und Alberto Contador ist die für Zeitfahr-Spezialisten wenig attraktive 97. Tour de France vorgestellt worden. Nach dem Start am 3. Juli in Rotterdam nimmt die Frankreich-Rundfahrt Kurs auf Brüssel und hat auch Passagen des Kopfsteinpflaster-Klassikers Paris-Roubaix im Programm. Das einzige weiter
  • 354 Leser

Die vegetarische Spinne

Bagheera kiplingi lebt von Akazienblättern - Ameisen überlistet
Die zentralamerikanische Springspinne Bagheera kiplingi frisst Akazienkörner, aber so gut wie keine Insekten. Sie ist die erste Vegetarierin, die bisher unter den 40 000 Spinnenarten entdeckt worden ist. weiter
  • 367 Leser

Doch 'Zimmer frei' mit Sonneborn

WDR gibt Zuschauerbegehren nach
Eigentlich hatte der WDR die 'Zimmer frei!'-Folge mit dem früheren 'Titanic'-Chefredakteur Martin Sonneborn nicht senden wollen. Aber Sonneborn hat so laut und viel dafür geworben, dass Zuschauer dem WDR die Bude einrannten - der Sender gibt nach und strahlt die Folge aus. Termin: Dienstag, 20. Oktober, 0.15 Uhr. Der WDR hatte die für den 4. Oktober weiter
  • 401 Leser

Dürr zieht in neue Firmenzentrale

Anlagenbauer rechnet mit 25 Prozent weniger Umsatz
Der angeschlagene Anlagenbauer Dürr hat gestern seine neue Firmenzentrale in Bietigheim-Bissingen eingeweiht. Trotz eines kräftigen Sparkurses hatte der Lackiermaschinenspezialist 65 Mio. EUR in den neuen Standort investiert. Knapp 1500 Beschäftigte sollen nach dem Umzug von Stuttgart in Bietigheim-Bissingen angesiedelt sein. Ende Juni beschäftigte weiter
  • 635 Leser

Ein Glitzern im Dunkeln

Turn-WM: Matthias Fahrig lässt deutsche Männer hoffen
Marcel Nguyen hat sich mit einer bescheidenden Leistung in das Mehrkampffinale bei der Turn-WM in London gezittert. In der Nacht katapultierte sich dann noch Matthias Fahrig in zwei Einzelfinals. weiter
  • 341 Leser

Ein Leben zwischen feiner Herzogin und Skandalnudel

Sarah Ferguson wird 50 Jahre alt: Sie war das Lieblingsopfer der britischen Boulevard-Presse
Lange galten Sarah Ferguson und Prinz Andrew als Ideal-Paar der Royals. Doch der Putz blätterte. 'Fergie' hatte es nicht immer leicht. weiter
  • 384 Leser

Eine Frau an der Spitze

Astrid von Velsen-Zerweck, 41, kommt aus Hamburg.Nach einer Landwirtschaftslehre studierte sie Agrarwissenschaft, Publizistik und Kommunikationswissenschaft. 1998 promovierte sie über ein Pferdezuchtthema. 2007 wurde sie Chefin im Haupt- und Landgestüt, erste Frau an der Spitze des fast 500 Jahre alten Staatsbetriebs. weiter
  • 368 Leser

Entlastung bei Hartz IV

Koalitionsrunde: Schonvermögen für Langzeitarbeitslose wird erhöht
Hartz-IV-Empfänger dürfen mehr Erspartes behalten. Union und FDP wollen auch Wohnbesitz künftig verschonen und die Zuverdienstgrenze anheben. weiter
  • 391 Leser

Eriksson sagt Nordkorea ab

Englands Ex-Nationalcoach hatte Offerte für die WM 2010
Der frühere englische Nationaltrainer Sven-Göran Eriksson betreut bei der Fußball-WM 2010 nicht die Nationalelf Nordkoreas. Der 61-jährige Schwede lehnte gestern nach Angaben der britischen Nachrichtenagentur Press Association ein Angebot des Fußballverbandes von Nordkorea ab. Eriksson bleibt Direktor beim englischen Viertligisten Notts County. Das weiter
  • 307 Leser

Friedrich jagt einen Maulwurf

Unbekannter Hertha-Profi gibt Informationen weiter
Kapitän Arne Friedrich will bei der Krisenbewältigung des Berliner Fußball-Bundesligisten Hertha BSC nichts unversucht lassen: Er hat einem mannschaftsinternen 'Maulwurf' den Kampf angesagt. 'Derjenige sollte vorsichtig sein. Denn es kommt irgendwann einmal heraus. Und dann wird er ganz große Probleme bekommen', sagte der Nationalspieler. Angeblich weiter
  • 322 Leser

Haas gibt gegen Schüttler verletzt auf

Wegen erneuter Schulterprobleme musste Tennis-Profi Tommy Haas beim ATP-Turnier in Shanghai im deutschen Zweitrunden-Duell mit Rainer Schüttler aufgeben. Der gebürtige Hamburger hatte den ersten Satz 4:6 verloren, dann machte ihm der eigene Körper einmal mehr einen Strich durch die Rechnung. Der 31-Jährige verpasste damit bei seinem ersten Turnier seit weiter
  • 316 Leser

Hilfe für Milchbauern

Künftige Koalition will zusätzliche Grünlandprämie gewähren
Die künftige Koalition von Union und FDP will den Milchbauern in der Preiskrise zusätzliche Hilfen ermöglichen. Das vereinbarte die Arbeitsgruppe Agrar nach Informationen der Deutschen Presse-Agentur gestern zum Abschluss ihrer Beratungen. Dazu sollen EU-Mittel, die bereits vorhanden sind und die noch erwartet werden, zur gezielten Unterstützung von weiter
  • 410 Leser

HINTERGRUND: Debatte über brisanten Bericht

Israel will über mögliche Kriegsverbrechen nicht reden
Israel will nicht, dass der Goldstone-Bericht über Kriegsverbrechen während des Gaza-Krieges weiter Thema ist. Die Palästinenser bestehen darauf. weiter
  • 351 Leser

Hohes Risiko für Finanzstabilität in 13 Ländern

EU-Wirtschaftskommissar Joaquín Almunia warnt vor Gefahren für die Haushaltsstabilität in 13 der 27 EU-Staaten. Im Nachhaltigkeitsbericht 2009 ordnet er diese Länder einer Hochrisikogruppe zu, bei der zweifelhaft sei, ob sie langfristig die Kosten ihrer Schulden durch Staatseinnahmen decken könne, berichtet die 'Financial Times Deutschland'. Dazu zählen weiter
  • 555 Leser

Intel gibt der Chipbranche Hoffnung

Der weltgrößte Chiphersteller Intel hat mit seinen Quartalszahlen die Erwartungen der Börse übertroffen und nährt die Hoffnung auf eine Erholung der IT-Branche. Der Ausblick auf den Rest des Jahres fällt ebenfalls optimistischer aus als Experten erwartet hatten. Die Aktien des Konzerns aus Santa Clara legten nach Börsenschluss in den USA kräftig zu. weiter
  • 512 Leser

Jeder Sechste hungert

Welternährungsprogramm stellt Bericht vor - Politik soll Geld lockermachen
Die Wirtschaftskrise treibt Frauen, Männer und Kinder ins Elend. Die Vereinten Nationen fordern daher Investitionen in den Agrarsektor, um vor allem den Entwicklungsländern helfen zu können. weiter
  • 412 Leser

Jugendamtsangestellte im Fall Siri muss vor Gericht

Staatsanwaltschaft erhebt Anklage wegen Körperverletzung durch Unterlassen
Rund eineinhalb Jahre nach dem Tod der acht Monate alten Siri hat die Staatsanwaltschaft Wetzlar (Hessen) Anklage gegen eine Mitarbeiterin des Jugendamtes erhoben. Der 28-Jährigen wird Körperverletzung durch Unterlassen vorgeworfen, sagte ein Behördensprecher. Die Frau soll die offensichtlichen Verletzungen des Kindes bei zwei Besuchen in der Wohnung weiter
  • 410 Leser

Keine Angst vor Millionenklage

Fall Pechstein: ISU-Boss will 'starke Argumente' vorbringen
Mit vorsichtigem Optimismus geht Ottavio Cinquanta, der Präsident des Eislauf-Weltverbandes ISU in die Berufungsverhandlung von Claudia Pechstein vor dem Internationalen Sportgerichtshof (Cas) in acht Tagen in Lausanne. Nach der jüngsten Verteidigungsoffensive der wegen auffälliger Blutwerte gesperrten Eisschnellläuferin glaubt der Boss des Weltverbandes weiter
  • 377 Leser

Klagen gegen Ausschluss gescheitert

Die Beschwerden von Medien gegen die Zulassungsbeschränkung von Journalisten beim Prozess um den Vierfachmord von Eislingen vor dem Ulmer Landgericht sind vom Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe abgewiesen worden. 'Süddeutsche Zeitung' sowie die Nachrichtenagenturen AP und ddp hatten sich gegen eine Verfügung der Jugendkammer gewehrt, die den Zugang weiter
  • 321 Leser

Knut und Flocke nerven

Zoo-Direktoren müssen sich Vorwurf der Geldgier anhören
Knut hie, Flocke da, und überall Kameras. Bayerische Zoo-Direktoren sind genervt. Sie wollen mit den Zoos und Tiergärten aufklären - über Natur, Klima, Artenschutz. Stattdessen wird ihnen Geldgier vorgeworfen. weiter
  • 409 Leser

KOMMENTAR · EU-BERICHT: Türkei muss Gas geben

Es gehört zu den alljährlichen Ritualen: Kaum hat die EU-Kommission die Beitrittsbemühungen der Türkei durchleuchtet, fordern Politiker von CDU und CSU den sofortigen Stopp der Gespräche mit Ankara. Natürlich stimmt es, dass das Land in einigen Bereichen noch lange nicht auf EU-Stand ist. Doch gerade deshalb dürfen die Beitrittsverhandlungen nicht ausgesetzt weiter
  • 339 Leser

KOMMENTAR · SCHONVERMÖGEN: Eine Demonstration

Endlich eine Einigung in den Koalitionsverhandlungen. Ein höheres Schonvermögen für die Altersvorsorge von Hartz-IV-Empfängern mag sinnvoll und populär sein, genauso das Verschonen des eigenen Häuschens, selbst wenn es nach den Regeln für Langzeitarbeitslose eigentlich zu groß ist. Die Betroffenen wird es erfreuen. Aber letztlich ist das ein Detail weiter
  • 460 Leser

KOMMENTAR: Herzlich egal

Was ist eigentlich bei der Telekom los? Im Mai 2008 wird bekannt, dass ehemalige Stasi-Mitarbeiter Journalisten und Aufsichtsräte ausgeschnüffelt haben und dazu Verbindungsdaten missbrauchten. Im Oktober vergangenen Jahres steht in Zeitungen, dass wenige Benutzerangaben und ein simples Passwort ausreichen, um von jedem Computer weltweit Daten von 30 weiter
  • 494 Leser

Kroatien ist auf einem guten Weg

Die EU-Beitrittsverhandlungen mit Kroatien können laut EU-Kommission schon 2010 abgeschlossen werden. 'Kroatien nähert sich der Ziellinie', sagte EU-Erweiterungskommissar Olli Rehn. Die Gespräche hätten schon in diesem Jahr beendet werden können, doch bremste ein Grenzstreit mit Slowenien. Nachdem Kroatien nun zugesagt hat, Karten über den umstrittenen weiter
  • 416 Leser

Land analysiert Radverkehr und Entwicklungspotenzial

2400 Bürger in elf Städten und drei Landkreisen sollen zur Situation befragt werden
Mit der Befragung von 2400 Bürgern will das Land Baden-Württemberg die Situation des Radverkehrs und mögliche Entwicklungspotenziale analysieren. Verkehrsstaatssekretär Rudolf Köberle (CDU) sagte gestern in Stuttgart, dass die Kontrolle zeigen solle, wo das Land beim Radverkehr stehe, und wie die Fahrradmobilität noch weiter verbessert werden könne. weiter
  • 376 Leser

LEITARTIKEL · KONJUNKTUR: Abschied von der Krise

Fast zu schön, um wahr zu sein, ist die Aussicht auf einen geradezu sensationell schnellen Abschied von der Weltwirtschaftskrise, den der DIHK und die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute am Horizont heraufziehen sehen. Zwei Prozent soll die deutsche Wirtschaft im kommenden Jahr zulegen, sagt die Dachorganisation der Industrie- und Handelskammern weiter
  • 369 Leser

Messis Cousin tut sich als 'Löwe' nicht leicht

Emanuel Biancucchi, 21, hofft beim Zweitligisten 1860 München auf den ersten Profi-Einsatz
Der Argentinier Emanuel Biancucchi spielt beim TSV 1860 München. Biancucchi, nie gehört? Bekannter ist der 21-Jährige als Cousin von Lionel Messis, dem argentinischen Weltstar vom FC Barcelona. weiter
  • 388 Leser

Mit dem Auge sieht man besser

'Albtraum und Befreiung': Die Kunsthalle Würth zeigt das Werk von Max Ernst
Eine große Ausstellung, die das Auge fordert und belohnt: Die Kunsthalle Würth in Schwäbisch Hall zeigt von morgen an unter dem Titel 'Albtraum und Befreiung' das Werk des Surrealisten Max Ernst. weiter
  • 379 Leser

Mit einer Nullnummer auf Wolke sieben

Schweiz schafft Gruppensieg - Slowakei erstmals bei einer WM - Gilardinos später Hattrick
Ottmar Hitzfeld hat das Fernduell der deutschen Trainer-Urgesteine gegen Otto Rehhagel gewonnen und sich mit der Schweiz direkt für die Fußball-Weltmeisterschaft 2010 in Südafrika qualifiziert. weiter
  • 450 Leser

MITTWOCH-LOTTO

42. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 10 22 23 41 43 47 Zusatzzahl37 Superzahl8 SPIEL 77 8 8 0 8 8 7 6 SUPER 6 4 4 5 1 7 9 ohne Gewähr weiter
  • 360 Leser

NA SOWAS . . .

Glücklich ist die Suche nach einem vermissten 76-jährigen Demenzkranken ausgegangen. Der Mann kam von selbst nach Hause, nachdem er in seinem Autoradio die Vermisstenmeldung gehört hatte, die ihn selbst betraf. Er hatte seine Frau 24 Stunden vorher zum Zahnarzt gefahren und war seitdem spurlos verschwunden. Wo er sich aufgehalten hatte, konnte er wegen weiter
  • 252 Leser

Neue Fähre vom Stapel gelaufen

Elf Millionen Euro teures Schiff geht im Sommer 2010 in Betrieb
Die Autofähre ist 82 Meter lang und damit das längste Schiff auf dem Bodensee. Gestern ist sie in Kressbronn vom Stapel gelaufen. weiter
  • 347 Leser

Noch kein Fahrplan für Löw-Gespräch

Nach dem enttäuschenden 1:1 gegen Finnland legte Joachim Löw ein Geständnis ab: 'Alles hat sich nur um das Russland-Spiel gedreht.' Damit freilich wollte er nicht den rapiden Konzentrations-Abfall seiner Mannschaft gegenüber dem 1:0-Sieg in Moskau fünf Tage zuvor erklären. Vielmehr begründete der Fußball-Bundestrainer damit die Tatsache, dass er sich weiter
  • 371 Leser

NOTIZEN

Attacke mit dem Auto Konstanz - Erst gab es Streit zwischen zwei Gruppen junger Leuten in einer Konstanzer Kneipe. Dann fuhr ein 23-jähriger Student mit seinem Auto zwei Männer aus der gegnerischen Clique gezielt an und verletzte sie. Dafür muss er sich vor dem Konstanzer Landgericht verantworten. Die Staatsanwaltschaft hat Anklage wegen versuchten weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN

Klimapaket bringt Jobs Das Klimaschutzprogramm der Bundesregierung könnte nach Expertenmeinung bis 2020 etwa 380 000 Arbeitsplätze schaffen. Zudem hält das Fraunhoferinstitut für System- und Innovationsforschung (ISI) eine Steigerung des Bruttoinlandsprodukts um 70 Mrd. EUR als Folge für möglich. Beidseitige Solidarität Fordern Mieter einer Wohnungsgenossenschaft weiter
  • 643 Leser

NOTIZEN

Jetzt 1115 Bebenopfer Zwei Wochen nach dem schweren Erdbeben und Erdrutschen auf Sumatra in Indonesien ist die offizielle Zahl der Todesopfer auf 1115 gestiegen. Die Behörden haben die Suche nach 300 noch Vermissten eingestellt und sie für tot erklärt. Derweil haben gestern 18 Anrainer des Indischen Ozeans ein Tsunami-Warnsystem der Unesco geübt. Die weiter
  • 398 Leser

NOTIZEN

Von wegen: nur Bücher Für deutsche Kinderbücher stirbt nach Erkenntnissen der Umweltstiftung World Wide Fund for Nature (WWF) Tropenwald. In 19 von 51 untersuchten Büchern seien Anteile von Tropenholz nachgewiesen worden. 'Die nachgewiesenen Holzarten wie Shorea oder Rhizophora kommen in aller Regel nicht in extra angelegten Plantagen, sondern fast weiter
  • 405 Leser

NOTIZEN

Deutsche Übergangslösung Der deutschstämmige Klaus Johannis soll nach dem Sturz der Regierung in Rumänien eine Übergangsregierung führen. Die Oppositionsparteien, die derzeit die Stimmenmehrheit im Parlament besitzen, haben die Kandidatur des Siebenbürger Sachsen akzeptiert. Seit 2000 ist Johannis der Bürgermeister von Hermannstadt (Sibiu). Klitschko weiter
  • 366 Leser

NOTIZEN

Van Bommel und Toni fit Fußball: Kapitän Mark van Bommel und Luca Toni stehen vor ihrem Comeback im Bundesliga-Team des FC Bayern. Beide kamen bei der 0:1-Pleite im Test in Regensburg zum Einsatz. 96-Chef zieht Zorn auf sich Fußball: Wegen seiner Forderungen nach einer Abschaffung der 50+1-Regel in der Bundesliga haben unbekannte Täter eine bundesweite weiter
  • 397 Leser

Nun schwingt Hock den Taktstock

Neuer Trainer bei Zweitliga-Schlusslicht Rot Weiß Ahlen
Der Wunschtrainer musste die Chefrolle abgeben, der neue Coach war schnell gefunden. Christian Hock soll Rot Weiss Ahlen in der zweiten Fußball-Bundesliga vor dem Abstieg bewahren. Der 39-Jährige unterschrieb einen Zweijahresvertrag und folgt auf Andreas Zimmermann, der wegen fehlender Lizenz nach knapp einem Monat nur noch als Assistent tätig sein weiter
  • 322 Leser

Quartalszahlen beflügeln den Dax

Beflügelt durch gute Zahlen von Intel nahm der Dax gestern seinen Kurshöhenflug wieder auf und schloss deutlich über der Marke von 5800 Punkten. Für weitere Impulse sorgten zudem die US-Einzelhandelsumsätze, vor allem aber auch das Quartalsergebnis von J.P. Morgan. Vom Intel-Zwischenbericht profitierten vor allem Technologiewerte wie Infineon, die es weiter
  • 537 Leser

Rabiate Kunden

Die Telekom schickt tausende von Technikern zu ihren Kunden. Schläge und Freiheitsberaubung, wie jetzt in Heilbronn verhandelt, sind selten. weiter
  • 349 Leser

Rammstein, eine Erfolgsgeschichte

Die CD 'Liebe ist für alle da', die heute erscheint, ist das sechste Studioalbum Rammsteins. Die Sechs-Mann-Band fand Mitte der 90er Jahre zusammen, der Durchbruch kam 1997 mit dem Hit 'Engel'. Rammsteins Musik ('neue deutsche Härte') mischt Metal mit Keyboardklängen, sie wird geprägt von Gitarrenriffs und treibenden Rhythmen. Die ambivalenten Texte, weiter
  • 360 Leser

Razzia in der Bayerischen Landesbank

Verdacht auf Straftaten bei der Übernahme der österreichischen Hypo Group Alpe Adria
Die von der Finanzkrise getroffene BayernLB ist nun ins Visier der Staatsanwaltschaft geraten. Diese prüft, ob bei der Beteiligung an der Hypo Group Alpe Adria alles mit rechten Dingen zugegangen ist. weiter
  • 737 Leser

Rekordboni für Topmanager an der Wall Street

Aller Aufregung um überzogene Bonuszahlungen zum Trotz planen die führenden US-Banken 2009 offensichtlich Rekord-Gehälter. Rund 140 Mrd. Dollar (94 Mrd. EUR) wollen die 23 Top-Häuser der Wall Street ihren Mitarbeitern an Vergütungen zahlen. Das hat das 'Wall Street Journal' errechnet. Die Rekordsumme wäre ein Gehaltsplus von 20 Prozent zum Vorjahr. weiter
  • 564 Leser

Sonnenlicht macht Batterien wieder fit

Für Varta wird Zubehör immer wichtiger
Varta ist der einzig verbliebene deutsche Hersteller von Batterien. Das Geschäft mit Akkus und Auflade-Geräte für Handys wird immer wichtiger. weiter
  • 646 Leser

Sozialdienst auch für Ältere

Für junge Leute gibt es das freiwillige soziale Jahr schon lange. Jetzt können sich auch Ältere zu Freiwilligendiensten verpflichten. weiter
  • 399 Leser

Sozialhilfebedarf im Land am niedrigsten

Die Zahl der Sozialhilfeempfänger in Deutschland ist zum Jahresende 2008 gegenüber dem Vorjahr um vier Prozent auf rund 325 000 Personen gestiegen. Damit kommen auf 1000 Einwohner etwa vier Bezieher so genannter laufender Hilfe zum Lebensunterhalt, wie das Statistische Bundesamt in Wiesbaden mitteilte. Die höchste Empfängerquote gab es nach den Angaben weiter
  • 384 Leser

Staunend in die Welt des Frauen-Turnens

Überzeugend haben Kim Bui und Elisabeth Seitz die Qualifikation bei der Turn-WM in London gestaltet. Beide deutschen Mehrkämpferinnen lagen gestern vor Beginn der letzten Durchgänge auf Finalkurs. Elisabeth Seitz wollte bis zum Ende um 22 Uhr englischer Zeit ausharren: 'Ich kann doch nicht zu einer WM fahren und dann die Favoritinnen nicht anschauen', weiter
  • 375 Leser

STICHWORT · SOZIALHILFE: Das letzte Auffangnetz

Die Sozialhilfe ist das letzte Auffangnetz staatlicher Unterstützung vor Armut, sozialer Ausgrenzung und besonderer Belastung. Sie soll eine Lebensführung ermöglichen, die der im Grundgesetz garantierten Würde des Menschen entspricht. 2005 wurde sie durch die Hartz-IV-Reform neu im Sozialgesetzbuch XII (SGB) geregelt. Die Sozialhilfe bekommen Personen weiter
  • 418 Leser

Transnet und GDBA denken an Fusion

Die Bahngewerkschaften Transnet und GDBA wollen sich offenbar zusammenschließen. Allerdings sei noch offen, unter welchem Dach die Fusion erfolgen soll, hieß es gestern in Gewerkschaftskreisen. Offiziell gab es weder von Transnet noch von der GDBA eine Bestätigung für die Pläne. Die Entscheidung soll am 28. und 29. Oktober in den Spitzengremien beider weiter
  • 562 Leser

TV-Zusagen sichern Berliner Istaf-Meeting

Leichtathletik: Zukunft des Traditionssportfests im Olympiastadion scheint nun doch gesichert
Das Leichtathletik-Sportfest Istaf scheint doch eine Zukunft im Berliner Olympiastadion zu haben. Die Übertragung des Meetings im öffentlich-rechtlichen Fernsehen soll nach Angaben des bisherigen Geschäftsführers Gerhard Janetzky für die nächsten drei Jahre gesichert sein. Für die Austragung 2010 wurde der 29. August als Termin ins Auge gefasst. 'Ich weiter
  • 317 Leser

Türkei in der Kritik

EU-Fortschrittsbericht: Beitrittsgespräche mit Mazedonien
Die EU-Kommission hat ihren jährlichen Fortschrittsbericht zu den Beitrittskandidaten vorgelegt. Mazedonien schneidet darin gut ab. Die Türkei erhält eher schlechte Noten. weiter
  • 360 Leser

Ufo-Angst in Norddeutschland

Zahlreiche Anrufe wegen eines grünen Objekts am Himmel - Es war nur eine verglühende Sternschnuppe
Vermutlich eine Sternschnuppe hat gestern Abend zahlreiche Menschen in Norddeutschland in Aufregung versetzt. Mehrere Augenzeugen meldeten sich bei den Polizeistationen in Hamburg, Niedersachsen und Bremen und berichteten von einem grünlich leuchtenden Objekt am Himmel. Ein Polizeisprecher sagte, viele Anrufer hätten aufgeregt mitgeteilt, die grünlich weiter
  • 410 Leser

Verwirrung um Samaranchs Gesundheit

Die Sekretärin des IOC-Ehrenpräsidenten Juan Antonio Samaranch hat Berichte zurückgewiesen, der 89-Jährige habe einen Herzanfall erlitten. Es habe sich lediglich um eine 'unbedeutende Erschöpfungsreaktion' gehandelt, sagte Annie Inchauspe der spanischen Presse. 'Er war nur einige Minuten im Krankenhaus.' Die Pariser Sportzeitung 'L'Équipe' hatte am weiter
  • 418 Leser

Vettel stichelt: 'Jensen Button schwächelt'

Button-Party oder Vettel-Fete: In der Nervenschlacht um den WM-Titel will Herausforderer Sebastian Vettel Spitzenreiter Jenson Button in São Paulo den nächsten Tiefschlag verpassen und so seine letzte Chance auf die Formel-1-WM wahren. 'Ich habe nichts zu verlieren und werde deswegen voll attackieren. Jenson Button schwächelt ein wenig, vielleicht ist weiter
  • 355 Leser

Viel Betrieb auf dem Gestüt

Pferdefreunde kommen in Scharen zum ältesten Staatsbetrieb
Das Haupt- und Landgestüt in Marbach an der Lauter zieht jährlich bis zu 500 000 Besucher in seinen Bann. Seit 1514 ist das Landesunternehmen in der Pferdezucht tätig und gilt als ältester Staatsbetrieb Deutschlands. weiter
  • 356 Leser

Viel Zuversicht im Süden

Nur bei den Beschäftigungsplänen schlägt das Exportwachstum nicht durch
Weil es beim Export wieder aufwärts geht, sind die Geschäftserwartungen der Unternehmen in Baden-Württemberg und Bayern besonders positiv. Beim Personal stehen sie aber deutlich auf der Bremse. weiter
  • 595 Leser

Volksparteien verlieren junge Wähler

Die Volksparteien haben bei der Bundestagswahl im September vor allem bei jungen Wählern Rückhalt verloren. Die SPD verlor etwa bei den 18- bis 24-Jährigen 17,3 Prozentpunkte, die CDU 3,9 Prozentpunkte, teilte das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mit. Dagegen schnitten beide Parteien bei den Senioren überdurchschnittlich gut ab. Die Grünen weiter
  • 342 Leser

Vor allem Frauen leiden unter Hunger und Armut

Trotz ihrer Schlüsselrolle bei der Armutsbekämpfung leiden Frauen am meisten unter Hunger und Armut. Rund 70 Prozent der weltweit 1,4 Milliarden armen Menschen seien Frauen, heißt es in dem gestern vorgestellten Welthungerindex 2009. Laut dem Bericht, den die Welthungerhilfe und das Washingtoner Ernährungsforschungsinstitut IFPRI herausgeben, ist die weiter
  • 367 Leser

Wachkoma: Entbindung war Anfang 2008

Die letzte Woche bekanntgewordene Entbindung eines Babys einer Wachkoma-Patientin in der Erlanger Uniklinik liegt bereits eineinhalb Jahre zurück. Die Frauenklinik teilte mit, sie habe die Geburt geheim gehalten bis sicher war, dass das Baby völlig gesund sei. Der eineinhalb Jahre alte Junge befinde sich jetzt 'gesund und munter' in der Obhut des Jugendamts. weiter
  • 393 Leser

Walter Heiler ist neuer Vorsitzender

Abgeordneter der SPD vertritt Innenausschuss im Landtag
Der SPD-Abgeordnete Walter Heiler ist neuer Vorsitzender des Innenausschusses im baden-württembergischen Landtag. Nach Angaben der Landtagspressestelle wurde Heiler gestern vom Plenum einstimmig zum Nachfolger von Hans Georg Junginger gewählt. Junginger hatte sein Landtagsmandat Ende August niedergelegt. Der 55-jährige Heiler, der dem Landtag bereits weiter
  • 399 Leser

Wildkatzen zurück in der Freiheit

Irrtümlich aufgelesene Tiere freigelassen - Tierschützer begeistert über den Sensationsfund
Vier Monate, nachdem sie von einer Joggerin aufgelesen wurden, sind zwei Wildkatzen bei Bühl wieder in die Freiheit entlassen worden. Nun werden die seltenen, scheuen Tiere Teil eines Forschungsprojekts. weiter
  • 385 Leser

Wirtschaft erholt sich schneller

Die deutsche Wirtschaft erholt sich schneller als erwartet von der schwersten Krise seit Jahrzehnten. Die führenden Wirtschaftsforschungsinstitute rechnen für 2010 mit einem Wachstum von 1,2 Prozent nach einem Rückgang um fünf Prozent in diesem Jahr. Der Deutsche Industrie- und Handelskammertag (DIHK) ist sogar noch zuversichtlicher: Aufgrund einer weiter
  • 3
  • 384 Leser

Wirtschaftskrise erfasst nun auch die Sozialversicherungen

Statistisches Bundesamt legt Zahlen für die erste Jahreshälfte vor - Zehn-Milliarden-Defizit der Agentur für Arbeit
Wie befürchtet schlägt sich die Krise inzwischen auch mit einem Milliardenloch in den Sozialkassen nieder. Bei der Renten-, Kranken-, Arbeitslosen- und Pflegeversicherung gab es zum Ende des ersten Halbjahrs 2009 ein Loch von 9,2 Milliarden Euro, 7,1 Milliarden Euro mehr als ein Jahr zuvor. Das teilte das Statistische Bundesamt in Wiesbaden gestern weiter
  • 366 Leser

WM-QUALIFIKATION

GRUPPE 1 Portugal - Malta 4:0 (2:0) Schweden - Albanien 4:1 (3:0) Dänemark - Ungarn 0:1 (0:1) Abschlusstabelle 1. DÄNEMARK 10 6 3 1 16:5 21 2. Portugal 10 5 4 1 17:5 19 3. Schweden 10 5 3 2 13:5 18 4. Ungarn 10 5 1 4 10:8 16 5. Albanien 10 1 4 5 6:13 7 6. Malta 10 0 1 9 0:26 1 GRUPPE 2 Griechenland - Luxemburg 2:1 (2:0) Lettland - Moldawien 3:2 (2:1) weiter
  • 310 Leser

Leserbeiträge (1)