Artikel-Übersicht vom Samstag, 17. Oktober 2009

anzeigen

Regional (107)

Alternativen zum Café Gebhardt

Durchgang Spritzenhausplatz zu Mercatura: Statt Café Gebhardt rückt das Früchtehaus Hieber in den Mittelpunkt
Es ist der sehnlichste Wunsch der Innenstadthändler: Ein direkter Durchgang vom Spritzenhausplatz zum geplanten Shoppingcenter Mercatura. Das bisher dafür vorgesehene Café Gebhardt ist aber nun eher außen vor. Stattdessen gibt es fünf Varianten, mit und neben dem Früchtehaus Hieber. weiter
Lange Einkaufsnacht in Wasseralfingen

Kunden "tröpfelten" in die Geschäfte

Aalen-Wasseralfingen. Der Gewerbe- und Handelsverein Wasseralfingen hatte am Freitagabend zur zweiten langen Einkaufsnacht geladen. Bis 21 Uhr durfte in einigen Geschäften ausgiebig gebummelt, gestöbert und natürlich eingekauft werden. Weniger Kunden als erhofft ließen sich von Kälte noch Regen nicht abschrecken und „tröpfelten“ in die teilnehmenden

weiter
  • 280 Leser
Feuer in der Wohnung

Rentner erleidet schwere Brandverletzungen

Aalen. Schwere Verbrennungen hat ein 76-jähriger Mann in einem Haus in der Bergbaustraße erlitten. Gegen 19.45 Uhr am Freitag versuchte der Mann,  Feuer in einem Holzbeistellherd zu entzünden. Nach Schilderung der Polizei geriet dabei ein neben dem Ofen liegender Müllsack in Brand. Der Mann versuchte zu löschen, dabei griffen die

weiter
  • 249 Leser

Ausweichmanöver nützte nichts

Aalen-Attenhofen. Ein Unfall mit Sachschaden ereignete sich an der Einmündung Knappenstraße/ L1029 am Freitag um 14.35 Uhr: Eine Autofahrerin wollte laut Polizei, von der Knappenstraße kommend, nach links in die L1029 einfahren. Hierbei übersah sie einen von links kommenden Pkw. Dessen Fahrer versuchte nach rechts auszuweichen, kollidierte

weiter
  • 5
  • 222 Leser

Junger Mann niedergeschlagen

Neuler. Ein 19-jähriger Mann wurde bei einer Musikveranstaltung in der Schlierbachhalle am Samstag gegen 2 Uhr niedergeschlagen. Als er auf dem Weg zur Toilette war, sprach ihn ein anderer Besucher an und schlug - so teilt es die Polizei mit - nach einem kurzen Wortwechsel grundlos auf ihn ein. Das Opfer brach bewusstlos zusammen und

weiter
  • 304 Leser

Lichtblick am Abend

Heubach. Der nächste „Lichtblick am Abend“, ein Gesprächskreis für Trauernde, ist am Montag, 19. Oktober. Der Gesprächstermin kann ohne vorherige Anmeldung wahrgenommen werden und ist kostenfrei. Treffpunkt ist der DRK-Raum in der Adlerstraße 32a in Heubach und geht von 19 bis 21 Uhr. Weitere Informationen erteilt Christine Stäb von der weiter
  • 111 Leser

Großes Konzert in der Stadthalle

Heubacher Liederkranz
Unter dem Motto „Welt der Oper“ und „One Short Day“ wird der Heubacher Liederkranz am Samstag, 17. Oktober, sein Jahreskonzert in der Stadthalle ausrichten (20 Uhr). weiter
  • 120 Leser

Ökumene neu beleben

Bitte an die katholische Gemeinde beim Kirchweihfest in Ebnat
Am vergangenen Sonntag feierte die katholische Kirchengemeinde Ebnat ihr Kirchweihfest. Der Festgottesdienst in der Pfarrkirche wurde von Pfarrer Ziellenbach zelebriert und vom Kirchenchor musikalisch umrahmt. weiter

Über das Lachen

Das Programm des Internationalen Schattentheater-Festivals lockt amSamstag, 17. Oktober, mit dem Clownspiel „Ivi´s Abenteuer“ der „Compagnie Médiane“. Im Congress-Centrum Stadtgarten kommt das kleine Stück über das Lachen gleich zwei Mal auf die Bühne: um 10.30 und um 15 Uhr – für Menschen ab fünf Jahren. (Foto: privat) weiter
  • 145 Leser

JuZe-Herbstprogramm

Tischtennisturnier, Kletterausflug, Drachenbasteln und mehr
In den Herbstferien gibt es im Ellwanger Jugend- und Kulturzentrum eine ganze Reihe von Angeboten für Kinder und Jugendliche. weiter
  • 133 Leser

Viele Heubacher Kinder helfen

Renate Iwaniw berichtet über bisherige Hilfsmaßnahmen für Partnerstadt Anderamboukane
„Man sieht, das Geld kommt an und wird sinnvoll verwendet“, so bewertet der Heubacher Bürgermeister Klaus Maier den Bericht über das, was bislang für die jüngste Heubacher Partnerstadt, Anderamboukane in Mali, getan wurde – und was noch getan werden soll. weiter
  • 214 Leser

Wesen aus Licht im Schatten

Schattentheater Festival II: „Das Geheimnis der Engel“ und „Platero und ich“
Einmal die Welt aus dem Blickwinkel anderer betrachten. Dies war das Thema des gestrigen Festivaltages. In „Das Geheimnis der Engel“ wird ein kleiner Engel in unsere Welt hineingeboren, durchwandert diese und erfährt, was es bedeutet, ein Mensch zu sein. In „Platero und ich“ wird die Welt durch zwei kleine Eselsaugen betrachtet. weiter
  • 100 Leser

VdK wächst deutlich

VdK Hüttlingen hat zum 60-Jährigen allen Grund zur Freude
Vor 60 Jahren wurde der VdK in Hüttlingen gegründet und hat auch heutzutage allen Grund zur Freude. „Wir haben einen überdurchschnittlichen Zuwachs an Mitgliedern“, bilanziert Ronald Weinschenk, Vorsitzender des VdK Ortsverband Hüttlingen-Abtsgmünd-Adelmannsfelden. An diesem Samstag wird im Bürgersaal des Kultur- und Sportzentrums Hüttlingen weiter

Schüler in den Container

Neues Gymnasium und Forstbericht waren Themen im Gemeinderat Abtsgmünd
Gleich zehn neue Spaten hatte die Gemeinde für dieses wichtige Ereignis angeschafft - noch bevor die Gemeinderäte am Donnerstagabend zur Sitzung zusammenkamen, trafen sie sich zum Spatenstich des neuen Baugebietes Hirtenäcker. Danach standen der Gemeindewald, das Raumprogramm für das Katholische Gymnasium in der Interimszeit bis 2012 und der Feuerwehrbedarfsplan weiter
  • 310 Leser

Schüleraustausch mit Besuch im Hochseilgarten

Im Rahmen eines deutsch-französischen Schüleraustausches waren 25 Schülerinnen und Schüler der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd in Rougement in der Region Franche-Compté zu Gast. Sie wurden herzlich empfangen und sammelten durch das Leben in ihren Gastfamilien wichtige Eindrücke von der französischen Lebensweise. In erster Linie diente der Austausch weiter
  • 4
  • 151 Leser
Kurz und Bündig
Erlebnis Gottesdienst Die Kolpingsfamilie Abtsgmünd lädt ein zum ökumenischen Wortgottesdienst mit Diözesanpräses Christoph Maria Schmitz am Sonntag, 18.Oktober, um 17 Uhr in die Pfarrkirche Abtsgmünd. weiter
  • 370 Leser

Balance von Familie und Beruf

Kinderhaus-Anbau in Oberkochen eingeweiht / Bürgermeister Traub: „Dank an Firma Carl Zeiss“
Vom Baggerbiss an dauerte es gerade mal sieben Monate. Gestern wurde der Kinderhaus-Anbau am Gutenbach, der schon seit Mitte September in Betrieb ist, offiziell seiner Bestimmung übergeben. weiter
  • 338 Leser

Tom und Eddi lassen's krachen

Abtsgmünd. Wie schon in den vergangenen Jahren verspricht das „6. Abtsgmünder Sänger- und Musikantentreffen“ am Samstag, 31. Oktober, 20 Uhr, wieder tolle Höhepunkte für Fans der Volksmusik. Die bewährten Gastgeber des Abends „Tom & Eddi“ bieten ihren Fans die versprochene Wiederauflage ihres Jubiläumskonzertes von November weiter
  • 1
  • 104 Leser
Kurz und Bündig
Rathaus geschlossen Die Rathaus-Sanierung wirft ihre Schatten voraus: Wegen des Umzugs der Stadtverwaltung in die Container bleibt das Rathaus Oberkochen in der Zeit von Donnerstag, 22. Oktober, bis einschließlich Montag, 26. Oktober, geschlossen. Die städtischen Mitarbeiter sind in dieser Zeit auch telefonisch nicht zu erreichen. Ab Dienstag, 27. Oktober, weiter
  • 5
  • 118 Leser
Kurz und Bündig
Musical-Night-Gala Die internationalen Solisten Martin Berger, Jana Stelley, Dominique Aref und Ines Weidenbacher präsentieren in Oberkochen am Freitag, 30. Oktober, zusammen mit der elfköpfigen Stan-McKee-Live-Band die herausragenden Momente großer Musical Erfolge. Beginn ist um 20 Uhr im Carl-Zeiss-Saal. Karten gibt es im Vorverkauf in den Geschäftsstellen weiter
  • 132 Leser

Fundament betoniert

DRK baut Rettungswache – auf Spenden angewiesen
Um bei den Einsätzen des Rettungsdienstes rund um den Rosenstein die Hilfsfrist zu verbessern, baut der DRK-Kreisverband eine neue Rettungswache in Heubach an der Böbinger Straße. Dazu setzt das DRK auch auf Spenden. weiter
  • 170 Leser
Zur Person

Rudolf Schwarz

Bopfingen. Seit 40 Jahren arbeitet Rudolf Schwarz bei der BAG in Bopfingen. Dafür wurde er nun von BAG-Chef Robert Hausner geehrt. Am 1.9.1969 startete Schwarz bei der BAG als Kfz-Mechaniker-Azubi. 1970 hat sich die BAG entschlossen, ins Autogeschäft einzusteigen. 1982 absolvierte Schwarz die die Meisterprüfung. Im Oktober 1988 im Zuge der Werkstatterweiterung weiter
  • 401 Leser
Kurz und Bündig
Sein Herbstfest veranstaltet heute ab 20 Uhr der Liederkranz Ellenberg in der dekorierten Elchhalle. Im ersten Teil gibt es unterhaltsame Chorvorträge zum Thema Herbst, Wein und Sonstiges, im zweiten Teil haben alle Besucher Gelegenheit, in einem „Singfestival“ aus voller Brust gemeinsam zu singen. Dazu gibt es auch ein Liederheft. Es wirken weiter
Kurz und Bündig
Das Rosenberger Oktoberfest wird heute um 20 Uhr in der Virngrundhalle fortgesetzt mit zünftigem Essen und Fassbier. Zur Unterhaltung spielt die bekannte Blaskapelle „Horaffia“ aus dem Hohenloher Raum. weiter
  • 567 Leser
Kurz und Bündig
Der Gemeinderat Jagstzell trifft sich am Montag, 19. Oktober, 19 Uhr, zur öffentlichen Sitzung. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Einrichtung eines Wer-hilft-Wem-Büros, die Vorstellung der Ergebnisse der jüngsten Verkehrsschau, die Flurbereinigung Stimpfach/Jagstzell (Gemeindegebietsänderung). weiter
  • 850 Leser
Kurz und Bündig
Die FernHochschule Riedlingen (SRH) wird am 22. Oktober um 16 Uhr im Berufsinformationszentrum der Agentur für Arbeit in Aalen, Julius-Bausch-Str. 12, den FernStudiengang Lebensmittelmanagement und -technologie vorstellen und über Zugangsvoraussetzungen informieren. Die Fächer werden am Ellwanger SRH-Studienzentrum angeboten. Der Zugang ist auch für weiter
Kurz und Bündig
Der Ellwanger Weihnachtsmarkt findet in diesem Jahr vom 4. bis 6. Dezember statt. Eingebunden ist wieder eine Lange Einkaufsnacht am Samstag, 5. Dezember. Anmeldungen für einen Standplatz mit Angaben zum Warensortiment sind bis 26. Oktober schriftlich zu richten an: Hariolf Höll, Pfarrgasse 12, Fax (07961) 55755, Email info@stadtcafe-ellwangen.de oder weiter

Schmuckes sehr intim

5. „Herbstträume“ im Brauhaus auf Schlossgut Hohenroden
Handgemachtes in wärmenden Farben – Keramik, Seifen, Filz-Accessoires, modisch Gewebtes oder zu hippen Taschen aufgepepptes Verpackungsmaterial: Das alles und mehr bietet die Ausstellung „Herbstträume“ seit gestern Abend im Brauhaus auf Schlossgut Hohenroden. weiter
  • 191 Leser
Kurz und Bündig
Cast Girls Die letzte Aufführung des Theaterstücks im Dorfhaus Lauterburg ist am Samstag, 17. Oktober, um 20 Uhr. Einlass ab 19 Uhr. Es bewirtet der Förderverein Kindergarten. weiter
Kurz und Bündig
Jugendausfahrt ins Pitztal Der Skiclub Essingen bietet in den Herbstferien eine Jugendfreizeit für Kinder ab zehn Jahren vom 25. bis 28. Oktober auf dem Pitztalgletscher an. Infos und Anmeldung bei Jürgen Holtz unter Tel. (07365) 306 oder im Internet www.sc-essingen.de. weiter
  • 186 Leser

Was denkt der Regen?

„Was denkt der Regen, wenn der Scheibenwischer kommt?“ - Diese Frage, so erfuhren die Erst- und Zweitklässler der Grundschule Aalen-Waldhausen, dachte sich einer der Söhne des Autors Christoph Kloft aus, der am Mittwochnachmittag zu Gast in Waldhausen war. Der Schriftsteller aus Kölbingen nahm sich fast zwei Stunden Zeit, um den Kindern weiter
  • 125 Leser
Kurz und Bündig
„Bauer sucht Frau“ heißt es wieder am Samstag, 17. Oktober, im Rieser Tanzzentrum in Pfäfflingen. Diesmal sucht der 20-jährige Jungbauer Franz ein Mädel. weiter
  • 418 Leser
Kurz und Bündig
Liederabend Der Liederkranz Trochtelfingen bittet am Samstag, 17. Oktober, um 20 Uhr ins Wilhelm-Hahn-Bürgerhaus Trochtelfingen zum Liederabend. Melodien und Leckereien stimmen die Gäste auf den Herbst ein. Es wirken mit der MGV Sängerlust Baldern, der MGV Röthardt sowie der Liederkranz Trochtelfingen. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 493 Leser
Kurz und Bündig
Oktoberfest in Utzmemmingen Der Musikverein Riesbürg bittet zu seinem Oktoberfest am Sonntag, 18. Oktober, in der Römerhalle in Utzmemmingen. Zum Mittagstisch unterhält der Musikverein Kösingen. Den Nachmittag gestalten die Flötenkinder sowie das Vorstufenorchester, bevor zum Festausklang ab 17 Uhr der MV Riesbürg aufspielt. weiter
  • 602 Leser
Kurz und Bündig
Interkulturelles Kochen Am Dienstag, 20. Oktober, findet im Alten Schulhaus wieder interkulturelles Kochen von 17.30 bis 20.30 Uhr statt. Spezialitäten aus der russischen Küche werden zubereitet. Anmeldung bei Heike Rau, Tel. (07362) 956887. weiter
  • 553 Leser
Kurz und Bündig
Krebs - was nun? Die Frauenselbsthilfe nach Krebs/Frauen u. Männer Bopfingen bittet am Dienstag, 20. Oktober, zum Vortrag von Dr. Hock in die Klinik am Ipf. Thema: „Ist eine Impfung gegen Krebs möglich?“ Beginn: 19 Uhr. Info (07362) 21285. weiter
  • 546 Leser
Kurz und Bündig
Bopfingen tagt Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 22. Oktober, um 17 Uhr, in der Schranne. Unter anderem geht’s um die Einrichtung einer Werkrealschule an der Hauptschule Bopfingen. weiter
  • 491 Leser
Kurz und Bündig
Ausstellung noch bis Sonntag „Peter Rottmeier - Spuren und Zeichen unterwegs“ ist im Rathaus Neresheim nur noch bis Sonntag, 18. Oktober zu sehen. Die Bilder des Schweizer Künstlers sind von 14 bis 17 Uhr in der Adalbert-Seifriz-Halle (Eingangshalle) des Rathauses Neresheim ausgestellt. Der Künstler ist anwesend. weiter
  • 625 Leser
Kurz und Bündig
Pflanzentauschbörse in Lauchheim ist am Samstag, 17. Oktober, von 9.30 bis 11.30 Uhr beim Grüncontainer in Lauchheim. Wie die Agenda 21 Arbeitsgruppe Ökologie/Natur/Landschaft mitteilt, können Stauden, Sträucher, Wasser- und Zimmerpflanzen getauscht werden. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Kirchweih Am Sonntag, 18. Oktober, steigt in der Alamannenhalle die Kirchweih des SV Lauchheim. Ab 11 Uhr gibts Mittagstisch. Am Nachmittag bei „Kaffee und hausgemachten Kuchen“ stehen ab 14 Uhr zahlreiche Vorführungen der Turnabteilung auf dem Programm. weiter
  • 210 Leser
Kurz und Bündig
Schnuppernachmittag mit anschließendem Jugendvorspiel des Musikvereins Westhausen ist am Sonntag, 18. Oktober, ab 13.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Vor dem Jugendvorspiel stehen Instrumente zum Ausprobieren zur Verfügung. Alle Kinder und Jugendlichen die Lust haben ein Instrument zu lernen, können in Ruhe die verschiedenen Instrumente weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Weinfest Der 1. FC Westerhofen lädt ein zum Weinfest am Samstag, 17. Oktober, ab 18.30 Uhr im Dorfhaus in Westerhofen. Für’s leibliche Wohl ist bestens gesorgt. weiter
Kurz und Bündig
Musikalischer Nachmittag mit Zupf & Xang aus Westerhofen ist am Sonntag, 18. Oktober, von 14.30 bis 17 Uhr in der Begegnungsstätte St. Agnes in Westhausen. weiter
  • 186 Leser
Kurz und Bündig
Comedia Vocale Für die Veranstaltung mit „Comedia Vocale“ der ultimativen Gesangsgruppe aus Adelmannsfelden am Samstag, 24. Oktober, um 20 Uhr im Bürgersaal in Röttingen gibt es noch Karten. Die zehn Musiker des Vokal-Ensembles kombinieren in ihrem neuen Programm einmal mehr ihre musikalische Vielfalt mit Komik und Klamauk. Sie präsentieren weiter
  • 121 Leser

Neue Parkplätze unter Hochbrücke

Die Stadt Aalen bietet ab sofort mehr Parkplätze an: Unter der Hochbrücke an der Alten Heidenheimer Straße wurden zusätzlich 40 Stellplätze geschaffen, teilt die Stadtverwaltung mit. Die neue Parkfläche befindet sich zwischen Bahnlinie und Samariterstift-Werkstatt. Die neuen Parkplätze sind nicht gebührenpflichtig, allerdings müssen Autofahrer eine weiter
  • 4
  • 562 Leser

100 Jahre Bürgerwehr

Wanderausstellung im Lauchheimer Rathaus
Derzeit ist im Lauchheimer Rathausfoyer eine Wanderausstellung des Landesverbandes der württembergisch-hohenzollerischen Stadtgarden und Bürgerwehren anlässlich des 60jährigen Bestehens des Landesverbandes zu sehen. weiter
  • 182 Leser

Qualität zertifiziert

Westhausen. Bereits Ende September konnte die Firma E. Schneider Schärfdienst & Vertrieb aus Westhausen ihr Zertifikat DIN EN ISO 9001:2008 von der Zertifizierungsgesellschaft Quacert aus Schwäbisch Gmünd entgegennehmen. Mit Unterstützung von QM-Berater Markus Hirschauer (Q-tec) wurde im Herbst vergangenen Jahres begonnen, ein betriebsspezifisches weiter
  • 118 Leser

Tennisabteilung am Ziel

Neues Vereinsheim wird von der Gemeinde bezuschusst
Dem Neubau des Vereinsheimes des TSV Westhausen, Abteilung Tennis steht nichts mehr im Wege. Die rund 70 000 Euro teure Maßnahme wird von der Gemeinde mit 10 500 Euro bezuschusst. Die Beschlussfassung durch den Gemeinderat erfolgte einstimmig. weiter
  • 125 Leser

Bewerbungen zur Wahl des Bürgermeisters

Westhausen. Am kommenden Montag, 19. Oktober, um 19 Uhr findet im Bürgersaal des Rathauses Westhausen eine öffentliche Sitzung des Gemeindewahlausschusses statt. Es geht um die Prüfung der Bewerbungen zur Wahl des Bürgermeisters/der Bürgermeisterin am 15. November und Beschlussfassung über die Zulassung der Bewerbungen, sowie um die Entscheidung über weiter
  • 105 Leser

Integration erhält Gesichter

„Wir sind zu Hause im Ostalbkreis“ – Ausstellung in der Schranne eröffnet
Sie geben dem Begriff Integration ein Gesicht. Frauen und Männer türkischer Abstammung, die in der Wanderausstellung „Wir sind zu Hause im Ostalbkreis“ als Beispiele gelungener Integration ihre Lebensgeschichte öffentlich machen. weiter
  • 5
  • 148 Leser

Familie nach Feuer obdachlos

Nördlingen-Baldingen. Am Freitag, gegen 0.30 Uhr, kam es zu einem Wohnungsbrand in Baldingen. Im Wohnzimmer einer Doppelhaushälfte brach der Brand wohl im Bereich eines Holzofens aus. Die Bewohner, eine Familie mit zwei Kindern (fünf und sieben Jahre), konnten sich unverletzt retten. Die Feuerwehren aus Nördlingen und Baldingen waren mit 25 Mann im weiter

Frau nach Unfall gestorben

Bopfingen. Eine 66-jährige Fußgängerin, die am vergangenen Freitag bei einem Verkehrsunfall in Bopfingen schwer verletzt wurde, ist am Donnerstag in der Uniklinik in Ulm gestorben. Das berichtet die Polizei. Die 66-Jährige war vom Auto einer 23-Jährigen erfasst worden, als sie die Neue Nördlinger Straße in Richtung einer Tankstelle überqueren wollte. weiter
  • 199 Leser

Neue Züge bald im Stundentakt

Winfried Mack und die Bürgermeister aus Bopfingen, Lauchheim und Westhausen testen die neue Riesbahn
Die Riesbahn ist wieder unterwegs. Nun geht’s wieder problemlos mit der Bahn von Aalen nach Donauwörth – und zwar in brandneuen Zügen. CDU-Landtagsabgeordneter Winfried Mack bat Anrainer-Bürgermeister und Presse zur „Probefahrt“ auf die Strecke Aalen-Bopfingen und zurück. weiter

20 Jahre friedliche Revolution

Aalen. Sie haben Geschichte geschrieben, die Menschen, die vor 20 Jahren in der DDR mit Ausreiseanträgen, Massenflucht und Montagsgebeten die Öffnung der Berliner Mauer am 9. November 1989 erzwangen. Dieser friedlichen Revolution, die zur Deutschen Einheit führte, ist eine Ausstellung gewidmet, die vom 20. Oktober bis 6. November im 1. Stock des Landratsamts weiter
  • 115 Leser

AOK macht Halt auf Marktplatz

Das neue AOK-Mobil informierte mit der Schwäbischen Post auf dem Marktplatz
Trotz schlechten Wetters fand das AOK-Mobil auf dem Marktplatz Anklang. Auch die SchwäPo informierte über die Tageszeitung. weiter
  • 110 Leser

Den „bunten Kreis“ per Vertrag geschlossen

„Es nützt den Kindern, den Eltern, den Ärzten, den Therapeuten. Und es spart Geld“, freut sich Professor Dr. Achim Freihorst. Zufrieden beobachtet der Chefarzt der Kinderklinik am Ostalbklinikum wie der stellvertretende AOK-Geschäftsführer Josef Bühler (l.) und Klinikdirektor Axel Janischowski (m.) mit ihrer Unterschrift den Vertrag zum weiter
  • 135 Leser
Polizeibericht
Hafer gestohlenWesthausen. Fünfhundert Kilogramm Hafer, der auf einem Anhänger Schuppen in Westhausen gelagert war, wurden zwischen Freitag, 9., und Donnerstag, 15. Oktober, entwendet. Der Täter war über ein unverschlossenes Schiebetor in den Schuppen gelangt.Auto kaputtgefahrenAalen. Ein 20-jähriger fuhr am Freitag gegen 2.50 Uhr die Anton-Huber-Straße weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Neuer Pastor in der Baptistengemeinde Der neue Pastor Matthias Harsányi wird am Sonntag, 18. Oktober , in die Gemeinde eingeführt. Die Einführung findet im neuen Gebäude Oesterleinstraße 16 (ehemals Papier Sorg) in Aalen statt. Beginn ist um 10 Uhr mit dem Festgottesdienst, ab 12.30 Uhr gibt’s Mittagessen und von 14 bis etwa 16 Uhr dauert die weiter
  • 111 Leser
Kurz und Bündig
Schlachtfest Das diesjährige Schlachtfest des MV Fachsenfeld findet am Sonntag, 18. Oktober, statt. Beginn des Festes ist um 11 Uhr. Es gibt traditionell Schlachtplatte, Schnitzel, Bratwurst und mehr. Ab 13 Uhr Kaffee und Kuchen, auch zum Mitnehmen. weiter
  • 382 Leser
Kurz und Bündig
Sonntagsfrühstück Am Sonntag, 18. Oktober, findet ab 10 Uhr in der Evangelisch-methodistischen Kirche am Südlichen Stadtgraben 4 in Aalen wieder ein Sonntagsfrühstück mit einem besonderen Programm statt. Nähere Informationen bei Pastor Wolfgang Bay unter Tel. (07361) 64517. weiter
  • 243 Leser
Kurz und Bündig
Kirchenjubiläum verschoben Da der Guss der neuen Glocke für die Pfarrkirche Fachsenfeld „danebengegangen“ ist (wir berichteten), muss die Glockeneinweihung mit 100-Jahr-Feier und Gemeindefest verschoben werden. Statt wie bisher geplant am Sonntag, 18. Oktober, findet die Feier am 1. Advent, 29. November, um 9.30 Uhr statt. weiter
  • 238 Leser
Kurz und Bündig
Zusammenleben ohne Trauschein In einem Vortrag der VHS Aalen informiert der Fachanwalt für Familienrecht Martin Kinzl am Montag, 19. Oktober, um 19 Uhr im Torhaus über die Rechtslage rund um die nichteheliche Lebensgemeinschaft und zeigt juristische Gestaltungsmöglichkeiten auf, um unerwünschte Folgen im Falle einer Trennung oder dem Tod des Partners/Partnerin weiter
  • 133 Leser
Kurz und Bündig
Tauferinnerung In der Markuskirche im Hüttfeld wird heute, Samstag, 16 Uhr, ein Tauferinnerungsgottesdienst gefeiert. Zur Feier mit Pfarrer Marco Frey kann die Taufkerze mitgebracht werden. weiter
  • 189 Leser

Jeder Vorsitzende ist erleichtert

Ein neues Bundesgesetz beschränkt die Haftung von ehrenamtlichen Vorständen seit 3. Oktober
Vom Autoclub bis zum Züchterverein können alle Vereinsvorstände jetzt ganz tief durchatmen. Die Bundesregierung hat ein Gesetz beschlossen, das sie aus der allgemeinen Haftung entlässt. Künftig werden sie nur noch zur Rechenschaft gezogen, wenn sie vorsätzlich oder fahrlässig handeln. In den Fällen haften sie weiterhin gemeinschaftlich - auch mit ihrem weiter
  • 219 Leser

Frederick-Woche

Lese- Aktionen in den Standorten der Stadtbibliothek
Mit dem Ziel, bei Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen die Lust am Lesen zu steigern, wurde der Frederick-Tag 1997 initiiert. Das Land Baden-Württemberg wirbt seither jährlich in der Zeit vor und nach dem 20. Oktober mit dem Frederick-Tag für eine aktive Leseförderung, für eine Verbesserung der Lesekompetenz sowie den Umgang mit Literatur. weiter
  • 126 Leser

Nicht jeder erreicht alles

Bernd Saur: Sobald die Grundschulzeit bis zur 6. Klasse verlängert würde, würden betuchte Eltern ihre Kinder lieber auf Privatschulen schicken. Man muss endlich hinnehmen, dass ein Schulsystem nicht alles kann oder muss. Fakt ist, dass es bei uns für jede Begabung und Fähigkeit eine Schule gibt. Der Erfolg zeigt sich beispielsweise an der Jugendarbeitslosigkeit: weiter
  • 188 Leser

Miteinander statt Konkurrenz

Waltraud Berndt-Mohr: Kinder werden von den Eltern durch Üben und mit Druck durch die Grundschule gepuscht. Spätestens mit der Zeugnisausgabe am Ende der 2. Klasse wissen die Eltern, in welche Richtung es nach der Vierten weitergeht. Erwiesen ist, dass es sich bei den Ängsten der Grundschüler hauptsächlich um Versagensängste handelt. Verlierer im System weiter
  • 161 Leser

„Ja“ zu offenen Lernformen

Hans-Jörg Polzer: Nicht das Schulsystem selbst macht mir Sorge, sondern die Tatsache, dass der Begriff Bildung überfrachtet ist mit einer gesellschaftlichen Erwartungshaltung und der Angst der Mittelschicht vor dem Abstieg. Wenn man meint, dass Schule Status erhaltend sein soll, überfordert man Schule heillos. Wir brauchen offene Lernformen und ein weiter
  • 229 Leser

Dreigliedrigkeit ohne Zukunft

Karin Häcker: Das Handwerk wirbt zunehmend um gute Schulabgänger. Wenn man bedenkt, dass nurmehr 25 Prozent der Grundschüler auf die Hauptschule wechseln und diese von der Gesellschaft zunehmend als „Restschule“ abgewertet wird, sorgt das bei uns schon etwas für Bauchweh. Wir brauchen aber höher- und besserqualifizierte Bewerber, weil die weiter
  • 5

Nicht nur eine Hauptschulkrise

Ottmar Rupp: Wir sehen die Krise, die an Hauptschulen sichtbar ist, nicht als Hauptschulkrise, sondern als eine des gesamten Schulsystems. Denn die Abstoßung der Hauptschule findet schon seit Jahrzehnten statt. Mittlerweile haben wir Hauptschulabgänger, die sich diametral von denen der 70er Jahre unterscheiden. Das Problem der Hauptschule heute ist, weiter
  • 108 Leser

Neue Methode zur Vermessung des Auges

Optic Haag hat neues Gerät
Wer eine Brille trägt, ist gut beraten, die Brillengläser genau auf sich abzustimmen. Je genauer und personalisierter das Auge in Bewegung gemessen wird, desto exakter kann das Brillenglas gefertigt werden. Um seinen Kunden perfekt angepasste Brillengläser anbieten zu können, hat Optic Haag ab sofort eine Weltneuheit im Programm: Die Messung „Eyecode“ weiter
  • 259 Leser

Die Postler rüsten sich für einen „heißen Herbst“

Betriebsversammlungen
Bei der Deutschen Post AG droht eine harte Auseinandersetzung bis hin zu Streiks in der Weihnachtszeit. Bei der Briefniederlassung Göppingen findet am kommenden Montag,19. Oktober von 10 bis voraussichtlich 14 Uhr eine Betriebsversammlung statt. weiter
  • 243 Leser

Polnisch-deutsche Schülerbegegnung an der Waldorfschule

Es war für viele Schüler der Waldorfschule Aalen eine spannende Erfahrung, 40 Schülerinnen und Schüler aus zwei verschiedenen Gymnasien der polnischen Stadt Lodz kennenzulernen. Bei Sprachproblemen halfen teilweise die mitgereisten Dolmetscher oder Lehrer aus, wobei für alle schnell klar war, dass mit Englisch die meisten Sprachbarrieren schnell überwunden weiter
  • 153 Leser

TSV Wasseralfingen macht den Schritt nach vorne

Optimale Bedingungen für den Tennissport im Winter hat der TSV Wasseralfingen für seine Mitglieder geschaffen: Die vor 30 Jahren erbaute Halle am Spiesel-Gelände hat einen neuen, zweifarbigen Bodenbelag und eine energiesparende Beleuchtung für 73 000 Euro erhalten. Erst vor fünf Jahren hat der Verein eine Menge Geld in die Hand genommen, um das Hallendach weiter
  • 251 Leser
Kurz und Bündig
„Lieder ohne Worte“’ Die Städtische Musikschule Johann Melchior Dreyer und der Ellwanger Stiftsbund laden am Sonntag, 18. Oktober, 11 Uhr, ins Palais Adelmann zur Matinee „Lieder ohne Worte“. Auf dem Programm steht Klaviermusik von Mendelssohn-Bartholdy, Bach und Schumann, kombiniert mit Lesungen aus Briefen und Schriftstücken weiter
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Röhlingen trifft sich am Montag, 19. Oktober, 18 Uhr, im Dorfhaus Röhlingen. Auf der öffentlichen Tagesordnung: der Haushalts- und Wirtschaftsplanentwurf und die Finanzplanung 2010 sowie eine Information zur Bürgerversammlung am 20. November. weiter
  • 636 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Rindelbach trifft sich am Dienstag, 20. Oktober, 17.30 Uhr, im Rathaus auf dem Schönenberg. Auf der Tagesordnung: der Haushalts- und Wirtschaftsplanentwurf und die Finanzplanung 2010. weiter
  • 1039 Leser
Kurz und Bündig
Der Ortschaftsrat Pfahlheim kommt am Dienstag, 20. Oktober, 19 Uhr, zur öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung: die Kinderbetreuung in Pfahlheim (hier: Einführung einer Gruppe mit verlängerten Öffnungszeiten sowie eine Erweiterung des Spielgeländes), der Bebauungsplan „Am Limes“ (hier: Entscheidung über eingegangene Stellungnahmen) weiter
Kurz und Bündig
Die Bildsprache des Kindes ist Thema eines VHS-Vortrags am Montag, 19. Oktober um 20 Uhr im Kindergarten Eigenzell. Referent ist Joachim Steinmetz. Der Vortrag soll unter anderem einen besseren Überblick über die Entwicklung des Zeichnens und Malens von Kindern im Vorschulalter geben. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 252 Leser
Kurz und Bündig
Der Bauausschuss tagt am Donnerstag, 22. Oktober um 16.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal. Auf der Tagesordnung: Eilentscheidungen zur Rundsporthalle und zum Pumpenhaus sowie Information zu geplanten Baumfällungen. weiter
  • 194 Leser

Ellwangen in herbstlichem Glanz

Am 24. Oktober werden die vierten Ellwanger Wildwochen eröffnet
Mit einer langen Einkaufsnacht unter dem Motto „Stressfrei einkaufen bis 22 Uhr” beginnen am Freitag, 23. Oktober, die vierten Ellwanger Wildwochen. weiter
  • 173 Leser

Den Dornröschenschlaf beendet

Die Ellwanger Tennishalle hat wieder geöffnet - Bis September kommt auch noch ein Fitnessstudio hinzu
Ein Jahr lang dauerte der Dornröschenschlaf der Ellwanger Tennishalle. Jetzt hat die Anlage wieder geöffnet, unter dem neuen Pächter Asma Gebreloel. Und der hat dort oben beim Waldstadion einiges vor: Bis September nächsten Jahres soll ein Fitnessstudio mit Saunabereich angebaut werden. weiter
  • 5
  • 520 Leser
Neues vom Spion
Wieviel Geld darf man für Delegationen von Partnerstädten ausgeben? Der grüne Fraktionschef Michael Fleischer hat darüber eine Debatte im Finanzausschuss angefacht. Ob man denn mit dem Gemeinderat zwei Mal essen gehen müsse? Er musste sich von der SPD Kleinkariertheit vorhalten lassen, und die Bürgermeister erklärten, das zweite Essen sei nur auf dem weiter
  • 194 Leser
namen und nachrichten
Lea Kaufmann heißt die Gewinnerin des Fragenquiz’ auf dem Stand der Jägervereinigung Aalen beim Tag der Regionen. Hermann Meier und Karl Rothbart (re.) vom Hegering Aalen überreichten den 1. Preis an die freudenstrahlende Gewinnerin. Die weiteren Gewinner sind Elisabeth Abt, Brigitte Damm, Pepe Sauermann, Doris Sturm und Lukas Ott.Rocking Son weiter
  • 209 Leser
stadTgespräch

Der Preisfuchs und das Aalener Prinzip

Zehn mal mit dem Kopf durch die Wand und dann schauen, was als kleinster gemeinsamer Nenner herauskommt: Das könnte man als das Aalener Prinzip bezeichnen. Das Beispiel des Preisfuchses ist dafür besonders treffend. Eigentlich könnte es für eine Stadt, die 21 Millionen Euro Defizit im Haushalt hat, kein nebensächlicheres Thema geben. Dass die Frage, weiter
  • 4
  • 326 Leser
FRAGE DER WOCHE
Gerechte Strafe?Weil sie Bambergfans bis nach Crailsheim verfolgt hatten, wurden Fußballfans des VfR mit einem bundesweiten Stadionverbot bestraft. Manche dürfen nun drei Jahre lang nicht mehr ins Stadion. Wir wollten von Passanten in Aalen wissen, was sie dazu meinen. Ist die Strafe für die Streitsuchenden VfR-Anhänger gerecht? Trägt der weiter

Schnarchantworter

Bevor man das Telefon erreicht, geht der Anrufbeantworter ran, aber statt der üblichen Ansage „Guten Tag, leider kann Ihr Anruf im Moment . . .“ und der folgenden Bitte, nach dem Signalton zu sprechen, hört man erstmal nix. – Ja, ist denn das Gerät kaputt? – Noch bevor man sich die Frage selbst beantworten kann, ertönt ein leises weiter
  • 182 Leser
Zur Person

Eugen Sienz

Ellwangen/Aalen. Nach 14-jähriger Zugehörigkeit zum Verwaltungsrat der Kreissparkasse Ostalb wurde Eugen Sienz nun aus dem Aufsichtsgremium verabschiedet. Der Verwaltungsratsvorsitzende, Landrat Klaus Pavel, überreichte ihm im Auftrag des Präsidenten des baden-württembergischen Sparkassenverbands die Baden-Württembergische Sparkassenmedaille. Pavel weiter
  • 170 Leser

Kinoerlebnis in neuer Dimension

„G-Force – Agenten mit Biss“ läuft in Aalen und Ellwangen in 3D – ein räumliches Seherlebnis
Sprechende Meerschweinchen retten die Welt vor bösen Kaffeemaschinen und Mikrowellen: Nein, über die Handlung des neuen Kinofilms „G-Force – Agenten mit Biss“ muss man nicht viele Worte verlieren. Doch es ist der erste Film, den die Kinos in Aalen und Ellwangen in 3D zeigen, mit räumlichen Effekten also. weiter
  • 5
  • 256 Leser

Matratzen aus Naturlatex

Für entspannenden Schlaf
Klimatisierte Matratzen aus Naturlatex können bei hohen Außentemperaturen für entspannteren Schlaf sorgen. Das Material bietet eine hohe Punktelastizität und gibt so wegen einer ausgeklügelten Molekularstruktur den unterschiedlichen Gewichten des Körpers überall da nach, wo der Körper schwerer ist. Dies bewirkt eine stabile waagerechte Lage.Naturlatex weiter
  • 115 Leser

Versammlung: Post verzögert

Stuttgart/Aalen. Der Betriebsrat der Niederlassung „Brief Göppingen“ hat die Postbeschäftigten zu einer Betriebsversammlung am Montag, 19. Oktober, eingeladen. Dadurch wird es am Montag in der Region, in der die Postleitzahlen mit „73“ und „74“ beginnen, voraussichtlich zu Verzögerungen in der Brief- und Paketzustellung weiter
  • 186 Leser
Im Schlaf stellt sich der menschliche Organismus nicht einfach auf „Stand-by“, sondern er bildet dann intensiv Immunstoffe, Wachstumshormone und andere Proteine. Gleichzeitig ist er besonders empfindlich gegenüber Schadstoffen. Daher empfiehlt es sich, speziell im Schlafzimmer auf ein wohngesundes Umfeld und ein köpergerechtes Bett zu achten. weiter
  • 127 Leser

Nikolaus und Drachenfutter

Eine Aktion der evangelischen Kirche soll entschleunigen – „Alles hat seine Zeit! Advent ist im Dezember“
Für den Handel hat die Weihnachtszeit bereits begonnen. Armeen aus Nikoläusen, Lebkuchen und Adventskalender füllen bereits verlockend die Regale. Weihnachtliche Accessoires in den Verkaufstheken zeigen die kommenden Trends. Eine Aktion der evangelischen Kirche entschleunigt: „Alles hat seine Zeit! Advent ist im Dezember“. weiter
  • 5
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier d. ital. GemeindeOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, evang. GottesdienstPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Vorabend-EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Familiengottesdienst m. Vorstellung der Erstkommunionkinder u. Orff-Gruppe, - keine kleine Kirche weiter
  • 181 Leser
Weihejubiläum Am Sonntag, 9 Uhr, ist Eucharistiefeier in St. Maria, Aalen: Diakon Ottmar Ackermann feiert sein 30-jähriges Weihejubiläum. Am 28.10.1979 wurde er von Bischof Georg Moser beim Wort genommen und für seinen wertvollen Dienst verpflichtet. Schubert-Messe, Grußworte und Stehempfang für alle.Offene Tür Nach dem Gottesdienst am Sonntag, um 10 weiter
  • 102 Leser

Unterfederungentscheidend

Flexibel ist gesünder
Während wir schlafen, können wir unsere Haltung nicht kontrollieren. Deshalb sind für Wirbelsäule und Bandscheiben die Trage- und Stützfähigkeit der Schlafunterlage besonders wichtig. „Am Tag ist unsere Wirbelsäule extremen Belastungen ausgesetzt. Umso wichtiger ist eine korrekte Lagerung der Wirbelsäule während der Nacht. Und da kein Körper dem weiter
  • 111 Leser

Grund zur Freude in Hofen

Der erste Gottesdienst nach der Renovierung wird am Sonntag gefeiert
Viel Grund zur Freude hat die Kirchengemeinde von Hofen: Nach anderthalb Jahren Bauzeit kann am kommenden Sonntag in der umfassend renovierten St.-Georgs-Kirche Gottesdienst gefeiert werden. Ortsvorsteher Patriz Ilg wird im Anschluss an den Gottesdienst um 9.45 Uhr einen Scheck an Pfarrer Harald Golla und Kirchenpfleger August Steidle überreichen. Der weiter
  • 182 Leser

„Blende“ boomt

Rekordbeteiligung beim Fotowettbewerb von SP und GT
„Blende 2009“ ist der bislang erfolgreichste Fotowettbewerb dieser Zeitung. Leser reichten rund 1500 Fotos ein, mehr als je zuvor. Schwerstarbeit für die Jury, viele preisverdächtige Bilder füllten den Sitzungssaal der GEK bei der Bildauswahl. weiter
  • 9
  • 330 Leser

Farbig, poetisch, musikalisch

Kabarett Häussermann/Schläper wärmte die Herzen im Café Spielplatz in Gmünd
Einen heiter beschwingten Abend erlebte das Publikum im wohlig warmen Café Spielplatz in Schwäbisch Gmünd. Zur knackigen Kälte draußen gaben Tina Häussermann und Fabian Schläper genau das richtige Kontrastprogramm. Farbig, poetisch, musikalisch spielten sie auf der Klaviatur der Sprache, der Tasten und der Mimik und erwärmten die Herzen. weiter

Das Große am Minimalen

Schattentheater Festival I: „Haiku“ des Controluce Teatro d’Ombre lässt Tradition in der Moderne wachsen
Das allein sollte Kunst genug sein: einen einzigen, sinnlich wahrnehmbaren Augenblick einzufangen in einem Haiku, der kürzesten literarisch anerkannten Gedichtform. Das Controluce Teatro d’Ombre aus Turin treibt sie im Rahmen des Internationalen Schattentheater Festivals weiter: Mithilfe von Butho-Tanz und Video-Projektion findet es zu den Gefühlen weiter
  • 327 Leser
Zwischenruf
Zurück nach vornWolfgang Nußbaumer„Nofretete empfängt wieder“, hat die „taz“ getitelt. Was für Besenkammer-Boris (der neuerdings einen Treppenwitz über sich verbreitet) einst der Center Court von Wimbledon war, ist für die schöne Königin das Neue Museum in Berlin. Endlich konnte die Herrscherin wieder in ihr Domizil auf der nun weiter
  • 107 Leser

Wischauer waren in Tschechien

Ausstellung in Mährisch Trübau erinnert an alte Heimat: Bewegende Erlebnisse
Im Mittelpunkt der fünftägigen Deutsch-Tschechischen Kulturtage in Mährisch Trübau stand eine Ausstellung der Gemeinschaft Wischauer Sprachinsel. Mit dabei auch die Wischauer Trachten- und Tanzgruppe aus Aalen, die bei der Premiere auftrat. weiter
  • 213 Leser

Jahrgänge 49/50 aus Rosenberg treffen sich

Zum 60er-Fest mit Klassentreffen sind die Schulkameradkameraden der Jahrgänge 49/50 aus Rosenberg zusammengekommen. Nach einer Begrüßung durch die ehemalige Lehrerin Frau Weber war das Sektfrühstück beim Schloss Reimlingen angesagt. Danach besichtigte man die Stadt und den Blumenpark in Rain am Lech. Der Kaffeepause auf der Burg Katzenstein hat sich weiter
  • 202 Leser

Schwester Teresa kann erzählen

Rekordverdächtiger Besuch beim ökumenischen Frauenfrühstück in Rosenberg
Beim diesjährigen ökumenischen Frauenfrühstück hatten die kirchlichen Frauenvereine der Gemeinde einen besonders bekannten Gast als Referentin gewinnen können: Schwester Teresa, die ihr Leben von der erfolgreichen Sportlerin zur dienenden Ordensschwester geändert hatte. weiter
  • 120 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen. Hildegard und Eugen Landgraf, Adenauerstr. 50, zur goldenen Hochzeit.Abtsgmünd. Elenora Ernst, Hallgarten 18, zum 84. Geburtstag.Bopfingen. Emma Stroh, Burgstallweg 6/1, zum 90., Margaretha Ziegler, Am Stadtgraben 80/2, zum 89. und Maria Graser, Gerhart-Hauptmann-Str. 8, zum 80. Geburtstag.Kirchheim. Josef Mangold, Klosterhof 18, zum weiter
  • 207 Leser
Woiza

Wie man’s sieht

Jaja, die Perspektive macht’s. Meistens.Das merkt man unter anderem bei Fußballspielen, wenn die Fans von Club A ein deutliches Foul gesehen haben, die Fans von Club B dagegen meinen, der Kerle, der sich da am Boden wälzt und jammert, solle sich nicht so haben wegen dem kleinen Schubs.Der Woiza weiß indes nicht, was die Fans oder gar der Schiri weiter

Regionalsport (27)

Erneut leere Hände

Handball, Landesliga: Hofen verliert schon wieder
Die TG Hofen hat das Kellerduell der Handball-Landesliga gegen die TSG Schnaitheim mit 28:29 verloren und scheint schwierigen Zeiten entgegenzusehen. Wenn die TG nicht bald den Schalter umlegen kann, wird es ein verdammt hartes Jahr werden. Wobei man der TG zugute halten muss, dass auch dieses Mal ein Punkt drin gewesen wäre - mindestens. Denn das Spiel weiter
  • 216 Leser

KSV im Schongang

Ringen, Bundesliga West: Aalen siegt 24:11
Der KSV Aalen hat in der Ringer-Bundesliga Hausen/Zell im Schongang besiegt. 24:11 stand es am Ende, nur drei Kämpfe gingen an die Gäste. Einer davon im 96 kg Freistil, wo der KSV keinen Kämpfer stellte. weiter
  • 1631 Leser

HSG verliert den Anschluss

Handball, Landesliga: Niederlage in Bartenbach
Handball-Landesligist HSG Oberkochen/Königsbronn hat bei Tabellenführer Bartenbach 29:34 verloren und damit den Anschluss an den Ersten verloren. Die Gastgeber haben nach erst fünf Spielen bereits vier Punkte Vorsprung auf die HSG. weiter
  • 3380 Leser

Derby gewonnen, Andreas Hieber verloren

Handball, Württembergliga: 37:34-Erfolg gegen die SG Lauter
Der TSB Gmünd hat das Derby gegen die SG Lauter dominiert und mit 37:34 gewonnen. Zur Pause stand es in der Württembergliga 19:16, bis dahin war Christian Tobias dominierender Mann der Rumpfformation, in deren Startteam vor 500 Zuschauern Andreas Hieber, Johannes Frey (kam nach der Pause, spielte trotz Schmerzen überragend und erzielte unterm Strich weiter
  • 193 Leser

SFD nur 0:0 in Dürnau

Fußball, Landesliga
Die Sportfreunde Dorfmerkingen wollten in Dürnau den Sieg. Daraus wurde nichts. Der Landesligist vom Härtsfeld kam nicht über ein torloses Remis hinaus. weiter
  • 1852 Leser

Rückschlag für FC Heidenheim

Fußball, Dritte Liga
Der FC Heidenheim musste in der Dritten Liga einen Rückschlag hinnehmen. Gegen Werder Bremens zweite Mannschaft kassierte man eine 1:2-Niederlage. weiter
  • 5
  • 332 Leser

VfR II um 16 Uhr

Fußball, Verbandsliga
Aufgrund der widrigen Wetterbedingungen wurde das morgige Verbandsligaspiel des VfR Aalen II gegen den SV Oberzell verlegt. Und zwar ins Spieselstadion nach Wasseralfingen. Anpfiff: 16 Uhr. weiter
  • 540 Leser

Volles Programm

Reiten, Voltigierturnier des RuF Mögglingen
Der Reit- und Fahrverein Mögglingen veranstaltet am Sonntag mit dem Pferdesportkreis Ostalb ein Voltigierturnier bis zur Klasse S mit der zweiten Kreismeisterschaftswertung. weiter
  • 187 Leser

Heute Start beim Ipf-Lauf

Um 12 Uhr geht’s los
Heute findet der 4. IPF-Lauf in Bopfingen statt. Bereits über 300 Teilnehmer haben sich frühzeitig beim offiziellen Volkslauf des TV Bopfingen rund um den Ipf angemeldet. weiter
  • 237 Leser

HG immer noch mit Personalsorgen

Handball, Württembergliga, A-Jugend, männlich
Da die A 2 ihr zweites Pflichtspiel noch nicht absolviert hat, sind die Personalsorgen bei der A 1 der HG Aalen/Wasseralfingen immer noch nicht kleiner geworden. Wenn die HG am Sonntag um 13.30 Uhr in der Karl-Weiland-Halle auf die SG Ober-/Unterhausen trifft, müssen die Trainer Roland Kraft und Christian Strobel auf Nico Fuchs und Patrick Pfründer weiter

Simon Diemer wieder Ligabester

Schießen, Bezirksliga, Luftpistole: Aufsteiger Lauchheim weiter ungeschlagen
Aufsteiger Lauchheim führt auch nach dem zweiten Wettkampftag die Tabelle in der Bezirksliga Ost Luftpistole an. Die Gäste aus Steinheim wurden klar besiegt. Auch der SB Bopfingen bleibt auf der Siegesstraße, die SGi Aalen und die SGi Oberkochen dagegen stehen bereits im Abstiegskampf. weiter
  • 153 Leser

„Auch nur maximal drei Punkte“

Fußball, A-Junioren, Verbandsstaffel: Aalen in Heidenheim
Die U19 des Juniorteams Aalen reist am Sonntag zum 1. FC Heidenheim. Anpfiff im Jahnpark ist um 10.30 Uhr.Es ist für die Aalener Jungs und für ihren Trainer Jochen Herbst ein ganz besonderes Spiel. Der FCH gehört neben den Aalenern sicher zu den stärkeren Mannschaft in der Verbandsstaffel. „Natürlich liegt in einem Derby wie am Sonntag eine gewisse weiter
  • 150 Leser

Zufriedenheit überwiegt

American Football: Limes Praetorians verlieren im letzten Spiel 0:28
Eine herbe 0:28-Niederlage setzte es für die Limes Praetorians gegen die Pforzheim Panthers. Damit mussten die Aalener den sechsten Tabellenplatz abgeben und rutschten auf Rang acht ab. Alles in allem jedoch ein respektabler Abschluss der ersten Saison. weiter
  • 189 Leser

Internes Großkuchener Duell im Endspiel

Die Endrunde des VR-Cups auf Bezirksebene mit acht Mädchenmannschaften wurde auf dem Gelände des SV Großkuchen ausgetragen. Beide Teams der SGM Großkuchen/Nattheim/Waldhausen belegten in ihren Gruppen ungeschlagen den ersten Platz und spielten somit um den VR-Bezirkspokal, das Finale gewann die D 1 mit 3:1, die sich für die WFV-Vorrunde am 15. November weiter
  • 167 Leser

Deutscher Rekord im Zehnkampf

Gerster sammelt 4 522 Punkte
Ein neuer Deutscher Zehnkampf-Rekord für Georg Gerstner: Beim 32. Fleiner Mehrkampfwochenende stellte der Aalener Leichtathlet in der Altersklasse der 85-jährigen mit überragenden 4 522 Punkten einen neuen Rekord auf nationaler Ebene im Zehnkampf, der Königsdisziplin der Leichtathletik, auf. Innerhalb dieses zweitägigen Wettkampfes erzielte er über weiter
  • 117 Leser

Junge Gästemannschaft mit Potenzial

Ringen, 1.Bundesliga West: KSV Aalen 05 will gegen Hausen-Zell heute daheim ab 19.30 Uhr erneut punkten
Frischen Wind bringen die Aufsteiger der badischen RG Hausen-Zell in die erste Ringerbundesliga. Zwar konnten die Badener bislang kein Mannschaftsduell für sich entscheiden, allerdings sorgten sie schon für so manchen Überraschungsmoment auf der Matte. Am morgigen Samstag treffen die Hausen-Zeller um 19.30 Uhr in der Aalener Greuthalle auf den KSV. weiter
  • 202 Leser

Tolle SG-Erfolge beim Adidas-Cup

Taekwondo: SG souverän
In Herzogenaurach fand der Adidas-Cup für Taekwondo-Sportler statt. Die SG Ostalb war wieder mit von der Partie und sicherte sich in der Mannschaftswertung souverän den dritten Platz. weiter
  • 160 Leser

Bessere Bestzeit

Leichtathletik, Lauf-Cup
Bei der Hohenloher Laufserie schnitt der junge Läufer der LSG Aalen, Christoph Wallner, sehr gut ab und setzte sich gegen weitaus älteren Konkurrenten durch. weiter
  • 175 Leser

Seibold zweimal Dritte

Judo: Aalener Nachwuchs-Judoka in Württemberg gut dabei
Bei den Württembergischen und den anschließenden Baden-Württembergischen Meisterschaften versuchten sich Aalens Judokas für die deutschen Meisterschaften zu qualifizieren. Susi Seibold belegtedabei zweimal Rang drei. weiter
  • 136 Leser

Schrezheim zum Aufsteiger

Kegeln, Bundesliga, Damen
Der KC Schrezheim muss die mit knapp dreieinhalb Stunden weiteste Anreise zum ESV Pirmasens antreten. Beginn ist am Sonntag um 13 Uhr. weiter
  • 161 Leser

Reifeprüfung gegen Weltpokalsieger

Kegeln, 1. Bundesliga: KC Schwabsberg tritt gegen den SKC Victoria Bamberg an
Dem KC Schwabsberg, aktueller Tabellendritter der 1. Kegler-Bundesliga, steht am heutigen Samstag (ab 13.30 Uhr) im Spitzenspiel des fünften Spieltages eine Reifeprüfung an. Gegen Europas wohl erfolgreichste Vereinsmannschaft, den Deutschen Vizemeister der vergangenen Saison, neunfachen Deutschen Meister, Champions-League- und Weltpokalgewinner, den weiter
  • 252 Leser

Wichtige Ausfälle

Fußball, C-Junioren
Die U15 des Juniorteams Aalen empfängt am Samstag um 15 Uhr im SSV-Stadion den FSV Hollenbach. Bitter war die letzte Niederlage der U15: Nicht nur, dass das Spiel mit 0:2 verloren ging, beide Torhüter kassierten Platzverweise und fehlen die nächsten Spiele. Am Samstag hütet die Nummer eins der Zweiten das Gehäuse, zudem fehlt bei Aalen der Spielführer weiter
  • 114 Leser

Überregional (94)

'Künstliche DNA' gegen Diebe

Unsichtbare Flüssigkeit ist nur mit UV-Licht sichtbar
Gauner, aufgepasst: Wertgegenstände werden jetzt mit einer unsichtbaren Flüssigkeit markiert, die unbemerkt an Händen oder Kleidung von Dieben kleben bleibt - nur mit UV-Licht wird sie sichtbar. Künftig soll jeder Bremer Polizist eine Taschenlampe dabei haben, die diese Flüssigkeit an Dieben erkennbar macht. Das Verfahren, 'künstliche DNA' genannt, weiter
  • 288 Leser

12 Milliarden mehr für Bildung und Forschung

Die künftige Bundesregierung will in der nächsten Legislaturperiode rund 12 Milliarden Euro mehr für Bildung und Forschung ausgeben. Damit sollen diese Investitionen bis 2013 auf einen Anteil von zehn Prozent am Bruttoinlandsprodukt ansteigen. Länder und Gemeinden sollen das gleiche Ausgabenniveau für Bildung und Forschung bis 2015 erreichen. Die Koalition weiter
  • 272 Leser

40 000 Mitglieder stimmen über SPD-Vorsitz ab

Mit der Kandidatur der SPD-Linken Hilde Mattheis droht das Rennen um den Vorsitz der Südwest-SPD zum Flügelkampf zu werden. Die 55-jährige Bundestagsabgeordnete aus Ulm hatte überraschend ihren Hut in den Ring geworfen. Die langjährige stellvertretende Parteivorsitzende tritt gegen Landtagsfraktionschef Claus Schmiedel und den Finanzexperten Nils Schmid weiter
  • 252 Leser

Abfindung trotz Verlustes

Bank of America rutscht weiter in die roten Zahlen
Die Bank of America weist im dritten Quartal einen Verlust von 2,24 Mrd. Dollar (1,5 Mrd. EUR) aus. Zudem räumte das zweitgrößte US-Kreditinstitut in seiner Zwischenbilanz ein, dass seine Verluste weiter zunehmen. Wegen fauler Kredite seien die Abschreibungen bis September auf fast 10 Mrd. Dollar gestiegen - 1 Mrd. Dollar mehr als im zweiten Quartal. weiter
  • 485 Leser

Anhaltende Dollarschwäche erwartet

Der Dollar schwächelt. Experten kalkulieren damit, dass die US-Währung weiter an Wert verliert - und damit auch die Staatsverschuldung abschmilzt. weiter
  • 502 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 9. Spieltag Arm. Bielefeld - Alem. Aachen1:0 (1:0) Tor: 1:0 Janjic (33.). - Zuschauer: 15 200. RW Oberhausen - FC St. Pauli 1:3 (1:0) Tore: 1:0 Stoppelkamp (40.), 1:1 Ebbers (60.), 1:2 Bruns (73.), 1:3 Max Kruse (90.+2). - Z.: 10 124. Energ. Cottbus - Kaiserslautern1:2 (1:1) Tore: 1:0 Kweuke (26.), 1:1 Ilicevic (45.), 1:2 Paljic weiter
  • 335 Leser

Bachelor-Prüfung auch später

Die Kultusminister der Länder haben an die Hochschulen appelliert, das bei den Studenten heftig in die Kritik geratene Bachelor-Studium flexibler zu regeln. So müsse der erste berufsqualifizierende Abschluss nicht in jedem Fall schon nach sechs Semestern abgelegt werden. Vielmehr sollten die Hochschulen bei den Regelstudienzeiten die vorgegebene Bandbreite weiter
  • 247 Leser

Ballon-Odyssee inszeniert?

Sechsjähriger Junge wohlauf - Ganz Amerika verfolgt 'Ufo'
Stundenlang bangte ganz Amerika um den sechsjährigen Falcon Heene aus Fort Collins. Der Kleine wurde an Bord eines Heliumballons vermutet, der sich losgerissen hatte und führerlos unterwegs war. weiter
  • 5
  • 364 Leser

Brandstifter muss in Haft

Nach Streit mit Nachbarn in den Häusern Feuer gelegt
13 Jahre und drei Monate Haft wegen Mordversuchs und mehrfacher Brandstiftung. So lautete das Urteil des Landgerichts Ulm gegen einen 32-Jährigen, der in zwei Jahren fünfmal Feuer gelegt hatte in Bayern und Baden-Württemberg. Der Mann hatte in den jeweiligen Häusern gewohnt und mit Nachbarn gestritten. Als er zuletzt in Langenau (Alb-Donau-Kreis) gezündelt weiter
  • 305 Leser

BUCHMESSE

Grass am Geburtstag kritisch Der Schriftsteller Günter Grass hat die Wahl von China als Gastland der Frankfurter Buchmesse gegen Kritik verteidigt. 'Das ist eine richtige Entscheidung', sagte der Nobelpreisträger. 'Wir kennen die Missstände in China, und wir sollten sie auch beim Wort nennen, aber bitte dabei nicht vergessen, unsere eigenen Missstände weiter
  • 331 Leser

Bündnis gegen Menschenhandel Baden-Württemberg fordert mehr Schutz und Geld

Das 'Bündnis gegen Menschenhandel und Zwangsprostitution Baden-Württemberg' ist ein Zusammenschluss mehrerer kirchlicher, kommunaler, politischer, gewerkschaftlicher und privater Organisationen. Auch das Land gehört dem Bündnis an. Zum 'Europäischen Tag gegen Menschenhandel', der morgen ist, fordert das Bündnis einen besseren Schutz für Frauen, die weiter
  • 366 Leser

Datenmissbrauch bei Schüler-VZ

Netzwerkbetreiber kündigt rechtliche Schritte an
Bei der Internet-Plattform 'Schüler-VZ' ist es zu einem Fall von Datenmissbrauch gekommen. Ein Nutzer habe eine Vielzahl von Profilen aufgerufen und illegalerweise Daten kopiert, teilten die VZ-Netzwerke gestern mit. Man werde rechtliche Schritten gegen den Unbekannten einleiten. Zu den kopierten Daten zählten Namen und Angaben zu Schule, Geschlecht weiter
  • 291 Leser

Der Erfolgstrainer

Beim VfB hat der Aufstieg von Felix Magath, 56, zum Erfolgstrainer begonnen. Von 2001 bis 2004 arbeitet er in Stuttgart und führte die Mannschaft in die Champions League. Über den FC Bayern und den VfL Wolfsburg führte der Weg zu Schalke 04. eb weiter
  • 345 Leser

Der freie Wille ist nur Farce

Bündnis gegen Menschenhandel: Hohe Dunkelziffer bei Zwangsprostitution
Offiziell gibt es im Land wenig Zwangsprostitution. Dafür sei die Dunkelziffer umso höher, sagen Experten. Der Übergang sei fließend: Denn wo hört Freiwilligkeit auf, und wann fängt Zwang an? weiter
  • 386 Leser

Die UMTS-Blase

Die UMTS-Versteigerung war ein Kind seiner Zeit: Während der Internet-Blase im Jahr 2000 zahlten die Bieter knapp 51 Mrd. EUR für Frequenzen. Doch Geld ließ sich mit Handy-Internet zunächst wenig verdienen, Mobilcom und Quam mussten ihre Lizenzen zurückgeben, weil ihnen die Puste ausging. vt weiter
  • 1311 Leser

Disziplinarverfahren gegen Maradona

Der Weltfußballverband Fifa eröffnet gegen Argentiniens Nationaltrainer Diego Maradona ein Disziplinarverfahren. Das hat Fifa-Präsident Joseph Blatter angekündigt. Maradona, der nach geschaffter WM-Qualifikation seine Kritiker vulgär beleidigt hatte, droht eine Strafe bis 20 000 Euro und/oder eine Sperre. dpa weiter
  • 341 Leser

Ein Aufschub kommt nicht in Frage

Reutlingen beginnt mit Bau der Stadthalle
Trotz der finanziellen Krise - die Stadt Reutlingen beginnt mit dem Bau ihrer Stadthalle. 'Der Zug läuft', sagt Oberbürgermeisterin Barbara Bosch. weiter
  • 341 Leser

Eine Königin mit Verantwortung

Courage-Preis für Silvia von Schweden - Die Deutsche unterstützt viele Hilfsprojekte
Königin Silvia von Schweden ist sozial stark engagiert - auch weil die Deutsche selbst so manchen Kummer erlebt hat. Heute kommt sie nach Köln. weiter
  • 313 Leser

Energieausweis mit Mängeln

Experten: Keine Angabe zu Energiekosten und Sparpotenzial
Der Energieausweis hat in diesem Jahr mehrfach für Schlagzeilen gesorgt. Aber es mangelt nicht nur an der Vergleichbarkeit. Auch Angaben zu Kosten und Einsparpotenzialen fehlen, sagen Fachleute. weiter
  • 598 Leser

Energiebedarf lässt sich nur grob schätzen

Eigentümer, die ihr Gebäude selbst bewohnen, benötigen keinen Energieausweise. Wer sein Gebäude vermietet oder verkauft muss potenziellen Interessenten auf deren Verlangen das Dokument vorlegen. Interessenten sollten darauf achten, welcher Ausweis ihm vorgelegt wird, denn es gibt zwei unterschiedliche. Die anfallenden Energiekosten lassen sich jedoch weiter
  • 477 Leser

Es gab keinen zweiten Mordplan

Wollten die mutmaßlichen Vierfachmörder von Eislingen auch die Eltern von Frederik B. töten? Diese Frage war diese Woche von diversen Medien aufgeworfen worden. Unter Berufung auf die Staatsanwaltschaft, Ermittlungsakten oder Anwälte hatte es geheißen, Andreas H. und Frederik B. hätten nicht nur die Familienmitglieder von Andreas töten wollen. Für diese weiter
  • 258 Leser

Farbspur am Ziel in Stuttgart

Die 'Spur der Erinnerung' zum Gedenken an die Nazi-Morde an Kranken und Behinderten vor 70 Jahren hat gestern ihr Ziel in Stuttgart erreicht. Am Dienstag hatte die Aktion am Samariterstift Grafeneck bei Gomadingen (Kreis Reutlingen) begonnen. 7000 Menschen zogen eine über 70 Kilometer lange violette Farbspur bis zur ehemaligen Gestapo-Zentrale der Nazis weiter
  • 288 Leser

FC Bayern unter Druck: In Freiburg müssen Tore her

Nach drei Pflichtspielen ohne Treffer muss der FC Bayern seine Torflaute unbedingt beenden. 'Wir werden keine vier Pflichtspiele am Stück ohne eigenes Tor bleiben', kündigte Keeper Hans Jörg Butt vor dem heutigen Bundesliga-Gastspiel beim SC Freiburg selbstbewusst an. Auch Bastian Schweinsteiger ist davon überzeugt, dass seine Team beim Aufsteiger wieder weiter
  • 286 Leser

Francos Verbrechen auf der Spur

Massengrab mit der Leiche des Poeten Federico Garcia Lorca soll geöffnet werden
Vor 73 Jahren wurde der spanische Dichter Federico Garcia Lorca von Franco-Leuten ermordet. Lorcas Überreste könnten bald geborgen werden, auch wenn die Angehörigen dagegen sind. weiter
  • 295 Leser

Für Gold volles Risiko

Der Japaner Uchimura war bei der WM eine Klasse für sich
Als Kohei Uchimura den WM-Mehrkampf mit einer brillanten Reckübung abschloss, fühlte sich Fabian Hambüchen bei seiner Neuorientierung bestätigt. weiter
  • 308 Leser

Gehaltsgrenzen: Schalker Solo missfällt Bayern

Fußball: Höchstens 70 Prozent der Klub-Erträge sollen ins Team investiert werden
Bei der geplanten Kostenkontrolle droht ein Disput zwischen Schalke 04 und Bayern München. Einen Tag nach Schalkes Antrag auf die Einführung einer Obergrenze für Transfer- und Personalkosten reagierte man an der Isar verstimmt auf den Vorstoß des Liga-konkurrenten. 'Es wäre absurd, einen nationalen Alleingang zu starten', so Vorstands-Chef Karl-Heinz weiter
  • 296 Leser

Gewerkschaft fordert Finanz-Tüv

Als Konsequenz aus der Finanzkrise hat die Gewerkschaft Verdi einen Tüv für Finanzdienstleistungen gefordert. Ähnlich wie bei Arzneimitteln müsse eine unabhängige Stelle Finanzprodukte auf Risiken und Nebenwirkungen durchleuchten, sagte Verdi-Bundesvorstand Uwe Foullong in Frankfurt. Der Finanzdienstleistungs-Tüv sollte bei der Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht weiter
  • 408 Leser

Gold in letzter Sekunde

Turnen: Bridget Sloan und Rebecca Bross sichern US-Triumph
Bridget Sloan heißt die neue Mehrkampf-Weltmeisterin. Die US-Amerikanerin sicherte sich in London mit einer glänzenden Leistung den Titel vor Teamkollegin Rebecca Bross. Kim Bui enttäuschte. weiter
  • 316 Leser

Goldene Zier aus der Gruft

Stuttgart hat das Privileg, erste Auslandsstation der Qatna-Schätze zu sein
Stuttgart wartet mit einer Europa-Premiere auf: Im Alten Schloss zeigt das Landesmuseum die Sensationsfunde aus der Königsgruft von Qatna. Die Schau bringt die Kultur Syriens aus der Bronzezeit nahe. weiter
  • 251 Leser

Goll gegen 'Gelbe Karte'

Führerscheinentzug als Strafe für Gewalttäter abgelehnt
Justizminister Ulrich Goll (FDP) lehnt den Vorstoß der Städte Heilbronn und Karlsruhe ab, jungen Leuten, die kriminell auffallen, mit dem Entzug des Führerscheins zu drohen. Goll sagte, dass diese 'Gelbe Karte' nur diejenigen träfe, die einen Führerschein hätten. Er halte nichts davon, Delikte wie Prügeleien oder Alkoholmissbrauch, die jeder begehen weiter
  • 251 Leser

Guttenberg: Wirtschaft erholt sich schneller

Bundeshaushalt mit Milliarden-Löchern - Der Rotstift lässt sich nicht überall ansetzen
Die Konjunkturaussichten fallen etwas rosiger aus. Trotzdem droht dem Bund ein riesiges Haushaltsloch. Einsparungen sind gar nicht so einfach. weiter
  • 285 Leser

Herointherapie kann im Land Ende 2010 starten

Ende 2010 kann an landesweit neun Standorten die in der Südwest-CDU lange stark umstrittene Behandlung Schwerstabhängiger mit synthetisch hergestelltem Heroin beginnen. Das geht aus einer Kabinettsvorlage hervor, die der SÜDWEST PRESSE vorliegt und die am Montagabend von der Ministerrunde abgesegnet werden soll. Darin wird Sozialministerin Monika Stolz weiter
  • 295 Leser

Herointherapie kann starten

Kabinett schafft Voraussetzungen zur Umsetzung ab 2010 im Land
Am Montagabend wird das Kabinett die Umsetzung der Herointherapie in Baden-Württemberg absegnen. Damit findet ein jahrelange Streit ein Ende. Die Behandlung kann wohl noch 2010 beginnen. weiter
  • 365 Leser

Hilfe beginnt im Kopf und an der Ladenkasse

Verbraucher sollen den Wert heimischer Milchprodukte schätzen und bezahlen
Den Milchbauern reicht ihr Einkommen kaum zum Leben. Zwei Initiativen wollen das ändern: Heimische Landwirte sollen mehr Geld für ihre Erzeugnisse bekommen. Ihr Erfolg hängt vom Verbraucher ab. weiter
  • 543 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Eine bemerkenswerte Frau

Von Klischees hat die frisch gekürte Wirtschaftsnobelpreisträgerin Elinor Ostrom noch nie viel gehalten. Während die meisten ihrer Schulfreunde von der Beverly Hills High School bei Hollywood von einer Karriere als Schauspieler träumten, wandte sich Ostrom schon bald einer akademischen Karriere zu. Resolut, fleißig, bescheiden und geduldig ist sie. weiter
  • 216 Leser

Industrie baut stärker Stellen ab

Die Wirtschaftskrise wirkt sich immer stärker auf die Beschäftigten in der Industrie aus. Ende August arbeiteten in den größeren Betrieben des verarbeitenden Gewerbes 4,4 Prozent weniger Menschen als ein Jahr zuvor, wie das Statistische Bundesamt mitteilte. Innerhalb eines Jahres sank die Zahl der Beschäftigten um 229 000 auf gut 5 Millionen. In die weiter
  • 458 Leser

IT-Branche sieht das Schlimmste überstanden

Neue Hoffnungszeichen in der IT-Branche: Mit überraschend starken Quartalszahlen haben Computer-Gigant IBM und Internet-Riese Google die Erwartungen einer Erholung angeheizt. 'Das Schlimmste der Rezession liegt hinter uns', sagte Google-Chef Eric Schmidt. Der Suchmaschinen-Konzern will nun mehrere tausend neue Mitarbeiter einstellen und plant Übernahmen. weiter
  • 480 Leser

Kahlschlag beim Autobauer Karmann

Hälfte der Mitarbeiter muss wegen fehlender Aufträge gehen
Beim angeschlagenen Osnabrücker Autobauer Karmann wird es erneut Massenentlassungen geben. Das Traditionsunternehmen muss noch in diesem Monat rund der Hälfte seiner noch verbliebenen 1600 Beschäftigten kündigen, weil es an Aufträgen mangelt und die Produktionsanlagen nicht ausgelastet sind. Das sagte der Sprecher des Insolvenzverwalters. Man habe 'keine weiter
  • 355 Leser

Kampf um schnelles Netz

Milliarden-Poker: 2010 werden die neuen Frequenzpakete versteigert
Bald dürfte es keine 'Dörfer der Internet-Ahnungslosen' mehr geben: Überall in Deutschland wird halbwegs schneller Zugang möglich sein. Doch kleine Anbieter und die EU sehen den Wettbewerb in Gefahr. weiter
  • 547 Leser

Karausche ist Meisterin im Luftanhalten

'Carassius carassius' ist Fisch des Jahres 2010 - Wenig bekannt, aber interessant
Die Karausche ist der Fisch des Jahres 2010. Mit der Wahl wollen Fischereiverbände einen 'wenig bekannten Fisch' der Öffentlichkeit vorstellen. weiter
  • 312 Leser

Kein Zweifel, der Schuh passt

Roberto Scafatis neuer Ballettabend 'Cinderella' am Theater UIm
Ein Ballettabend für die ganze Familie am Theater Ulm: Roberto Scafati hat 'Cinderella' zur Musik von Sergej Prokofjew choreografiert. weiter
  • 335 Leser

Keine zu forschen Töne

München stellt sich auf einen harten Kampf um die Winterspiele 2018 ein
München muss im millionenschweren Kampf um die Olympischen Winterspiele 2018 zwei Konkurrenten aus dem Feld schlagen - gefürchtet wird aber nur Pyeongchang. Gestern stellte München das Logo vor. weiter
  • 371 Leser

KOMMENTAR · BAGATELLDELIKTE: Das letzte Mittel

Sechs Maultaschen eingesteckt, eine Frikadelle verzehrt, Leergutbons im Wert von 1,30 Euro veruntreut - und schon ist der Arbeitsplatz weg? Rechtlich ist der Maultaschen-Fall klar: Diebstahl lässt eine fristlose Kündigung zu. Die Mitnahme von Speisen war in dem Altenheim ausdrücklich untersagt. Doch sind solche Rauswürfe angemessen? Steht das Aus für weiter
  • 330 Leser

KOMMENTAR · HOCHSCHULEN: Spielräume nutzen

N icht gerade überstürzt haben sich die 16 Hochschulminister jetzt mit der Umsetzung des Bologna-Prozesses befasst, der vor zehn Jahren politisch eingeleitet worden war mit dem vorrangigen Ziel, Studiengänge europaweit vergleichbar zu machen. Schließlich ist die wachsende Kritik an der Art und Weise, wie die neuen Hochschulabschlüsse Bachelor und Master weiter
  • 270 Leser

KOMMENTAR: Chance nicht genutzt

Auf den ersten Blick scheint die Sache klar zu sein: Vier Unternehmen, zwei davon klein, zwei groß. Die Kleinen wären auch gern groß und wollen etwas vom Kuchen abbekommen. Aber mit welchem Recht fordern die beiden Mobilfunker Telefónica O2 und E-Plus eine Bevorzugung bei der Versteigerung zukunftsentscheidender Lizenzen für das Handy-Internet und die weiter
  • 441 Leser

Kundendaten von AWD gestohlen

Dem Finanzdienstleister AWD sind zehntausende Kundendaten entwendet worden. Diese zeigen, wie Kunden ihr Geld angelegt haben. weiter
  • 439 Leser

LAND UND LEUTE

Hall im Schwarzbuch Schwäbisch Hall - Eine wenig schmeichelhafte Ehre ist der Stadt Schwäbisch Hall zuteil geworden: Sie taucht als Beispiel für Steuerverschwendung im Schwarzbuch des Bunds der Steuerzahler auf. Anlass ist ein Projekt der Naturfreunde Limpurger Land, die den Hausberg von Schwäbisch Hall zum Touristenziel machen wollten. Die rund 1,15 weiter
  • 305 Leser

LEITARTIKEL · ZIVILCOURAGE: Gibt es einen sinnvollen Tod?

Dominik Brunner? Doch nicht etwa schon vergessen? Dominik Brunner starb heute vor fünf Wochen. Der 50-Jährige war in München-Solln ein Opfer von Gewalt geworden, weil er Opfer vor Gewalt schützen wollte. Der tragische Todesfall wühlte Tage lang ein Land auf, das den Mut, wehrlose Kinder schützen zu wollen, würdigte, indem es diesen mutigen Dominik Brunner weiter
  • 5
  • 272 Leser

Leute im Blick

Dominic Saleh-Zaki Schauspieler Dominic Saleh-Zaki kehrt in die ARD-Soap 'Verbotene Liebe' zurück. Nach zwei Jahren Pause ist er in Folge 3502 (voraussichtlicher Sendetermin: 9. November) wieder als Andi Fritzsche zu sehen. Der 27-Jährige ('112 - Sie retten dein Leben') spielte zwischen 2001 und 2007 in über 1500 Folgen den Bauarbeiter und Motorradfreak weiter
  • 370 Leser

Liebers verwackelt dreifachen Axel

Eiskunstlauf in Paris: Savchenko/Szolkowy stehen dicht vor Olympia-Ticket
Die Paarlauf-Weltmeister Aljona Savchenko und Robin Szolkowy stehen dicht vor ihrer vorzeitigen Olympia-Qualifikation. Beim Grand-Prix-Auftakt in Paris haben die Europameister aus Chemnitz nach dem Kurzprogramm mit 72,98 Punkten die Führung übernommen. Schon ein dritter Platz nach der heutigen Kür-Entscheidung reicht den beiden Sachsen, um sich für weiter
  • 313 Leser

Marbach soll Kafkas 'Prozeß' hergeben

Die Israelische Nationalbibliothek will vom Deutschen Literaturarchiv in Marbach die Herausgabe des Originalmanuskripts 'Der Prozess' des jüdischen Schriftstellers Franz Kafka fordern. Die Rückgabe von Kafkas 'Prozeß' würde eine andauernde historische Ungerechtigkeit korrigieren, zitierte gestern die israelische Tageszeitung 'Haaretz' den Direktor der weiter
  • 338 Leser

Maultaschen kosten den Job

Gericht bestätigt Kündigung einer Altenpflegerin - Scharfe Kritik von Verdi
Wegen einer Hand voll Maultaschen verliert eine Altenpflegerin den Job: Das Arbeitsgericht hat ihre Klage gegen die Kündigung abgewiesen. weiter
  • 296 Leser

Mehr Impfstoff ohne Verstärker

Länder ordern neues Präparat gegen Schweinegrippe nach
Erfurt - Die Bundesländer bestellen für die Impfung gegen die Schweinegrippe Impfstoff ohne Wirkstoffverstärker nach. Dies bestätigte gestern Thomas Schulz, ein Sprecher des Thüringer Gesundheitsministeriums, Thomas Schulz. Hintergrund seien Bedenken von Medizinern, dass der bislang bestellte Impfstoff mit Wirkstoffverstärkern für Schwangere möglicherweise weiter
  • 378 Leser

Mit den Naturparks werben

Vertreter der Schutzgebiete suchen die Nähe zu Landespolitikern
Die sieben Naturparks im Land wollen sich bei Politikern mehr Gehör verschaffen. Zuerst wird die Nähe zum Minister für ländlichen Raum gesucht. Mit Peter Hauk fand bereits gestern das erste Gespräch statt. weiter
  • 250 Leser

Mord im Hotelzimmer

Gericht ordnet Sicherungsverwahrung an
Wegen Mordes an seiner Ex-Freundin ist ein 47-Jähriger zu lebenslanger Haftstrafe und Sicherungsverwahrung verurteilt worden. 'Er definiert sich über Anzahl und Größe seiner Muskeln', hatte schon vor Jahren ein Gerichtssachverständiger über den Maurer aus Sachsen-Anhalt befunden. Mit seinen Muskeln wollte er Frauen imponieren. Wenn sie nicht wollten weiter
  • 278 Leser

Mutmaßlicher Bombenbastler nicht mehr in Haft

Sieben Wochen nach seiner Festnahme ist ein rechtsextremer mutmaßlicher Bombenbauer aus Weil am Rhein (Kreis Lörrach) wieder auf freiem Fuß. Der Haftbefehl gegen den 22-Jährigen wurde gestern außer Vollzug gesetzt, teilte die Staatsanwaltschaft in Lörrach mit. Da die Polizei in den vergangenen Wochen Beweise habe sicherstellen können, sei die Verdunkelungsgefahr weiter
  • 263 Leser

Mutter gesteht, ihr Baby erstickt zu haben

Motiv: Überforderung - Vater soll sehr viel Alkohol getrunken haben
Eine 42-jährige hat vor dem Berliner Landgericht die Tötung ihres Kindes gestanden. Die Zeitungsbotin soll im März ihr Kind einen Tag nach der Geburt im Keller ihres Wohnhauses im Stadtteil Wilmersdorf erstickt haben. Die Leiche des Säuglings wurde später in einem Altkleidercontainer des Roten Kreuzes in der Nähe ihrer Wohnung gefunden. Sie habe ihrem weiter
  • 333 Leser

NA SOWAS . . .

Gemeinsame Toiletten für Schüler und Lehrer sollen den Nachwuchs in Malaysia zu Bestleistungen anspornen. 'Wenn die Schüler dieselbe Toilette benutzen wie die Lehrer, fühlen sie sich auf derselben Ebene wie die Akademiker, und das verschafft ihnen ein Gefühl der Wichtigkeit in der Schule', erklärte der Bildungsminister im Bundesstaat Terengganu. dpa weiter
  • 314 Leser

Neues Museum in Berlin feierlich eröffnet

Zu einem Nachbarschaftsbesuch auf die Museumsinsel hat sich Bundeskanzlerin Angela Merkel gestern begeben und feierlich das Neue Museum eröffnet. Die Rückkehr der ägyptischen Sammlung und des Museums für Vor- und Frühgeschichte in das Unesco-Welterbe sei ein großer Tag für die Kultur - 'und das sage ich nicht nur, weil ich gegenüber wohne'. Anschließend weiter
  • 282 Leser

Nicht durch Gewalt zu Tode gekommen

Radprofi Frank Vandenbroucke ist am vergangenen Montag nicht durch Gewaltanwendung zu Tode gekommen. Zu diesem Ergebnis kam der Mediziner Isidor Boye vom Dantec-Krankenhaus in Dakar, der in der senegalesischen Hauptstadt eine Autopsie des Leichnams vorgenommen hatte. 'Es gibt keine Spuren von Alkohol, nichts deutet auf ein Gewaltverbrechen hin', zitierte weiter
  • 270 Leser

Nicht nur heiße Höschen

Ausstellung über die Geschichte der Unterwäsche zeigt auch Altbackenes
Unterwäsche tragen muss so ziemlich jeder. Nur welche, das ist Privatsache und die Variationsmöglichkeiten sind breit. Das war früher anders, wie eine Ausstellung zur Kulturgeschichte der Dessous zeigt. weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN

Tote bei Flugzeugabsturz Wenige Minuten nach dem Start ist gestern Morgen im Süden der Niederlande ein kleines Charterflugzeug abgestürzt. Die beiden Insassen konnten nur noch tot geborgen werden. Das Kleinflugzeug stürzte etwa 45 Kilometer westlich von Mönchengladbach auf eine Wiese. Die Maschine brach beim Aufprall in zwei Teile und geriet sofort weiter
  • 287 Leser

NOTIZEN

Guttenberg erobert Spitze Wirtschaftsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) hat in der Rangliste der beliebtesten Politiker den Spitzenplatz zurückerobert. Dem aktuellen ZDF-'Politbarometer' zufolge erreicht er einen Durchschnittswert von 2,3 auf eine Skala von +5 bis -5. Obwohl er damit seine Punktzahl nicht steigern konnte, überholt er Angela Merkel weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN

Nur noch Nummer fünf Fußball: - Die deutsche Nationalmannschaft ist in der Fifa-Weltrangliste um einen Platz auf Rang fünf zurückgefallen und liegt mit 1161 Punkten hinter Spitzenreiter Brasilien (1632), Europameister Spanien (1629), den Niederlanden (1340) und Weltmeister Italien (1215). Den größten Sprung machten die Färöer- Inseln, die sich um 41 weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN

Diesel auf der Autobahn Kirchheim unter Teck - Ein Lastwagen hat gestern auf der Autobahn bei Kirchheim unter Teck (Kreis Esslingen) rund 300 Liter Diesel verloren und einen langen Stau in Richtung München verursacht. Wie die Polizei mitteilte, platzte an dem Fahrzeug ein Schlauch für die Kraftstoffzuleitung. Waffenlager ausgehoben Tauberbischofsheim weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN

Werk in Gefahr Beim Autozulieferer Bosch in Wales sind hunderte Jobs in Gefahr. Das Unternehmen erwägt, das Werk in Miskin in der Nähe von Cardiff bis 2011 komplett zu schließen. Damit würden 900 Jobs verloren gehen. Bosch stehe vor dem 'schlimmsten Wirtschaftsabschwung seit vielen Jahrzehnten'. HSH-Chef im Visier Wegen Untreue im Zusammenhang mit den weiter
  • 539 Leser

Papas bestes Stück sitzt auf der Tribüne

Turnen: Liukin muss auf Tochter verzichten
Belenki und Liukin, zwei Namen, die einst für sowjetische Turnkunst standen. Heute steht der eine als Trainer und Vater im Fokus, der andere übt noch. weiter
  • 352 Leser

Persönliche Reifeprüfung im Ausland

Interview: Volleyballerin Atika Bouagaa, Neuzugang in Stuttgart, ist auch Integrationsbeauftragte
Doppelte Herausforderung: Atika Bouagaa schmettert nicht nur als Neuzugang beim Volleyball-Erstligisten Allianz Volley Stuttgart, die 27-Jährige ist auch Integrationsbeauftragte des Deutschen Olympischen Sportbundes (DOSB). weiter
  • 368 Leser

Philipp Merckle verlässt den Aufsichtsrat

Der Blaubeurer Unternehmer Philipp Daniel Merckle gibt sein Amt als Vorsitzender des Aufsichtsrates der Gruschwitz Textilwerke AG (Leutkirch) mit Wirkung zum 15.November 2009 auf. Wie er der SÜDWEST PRESSE mitteilte, ist als sein Nachfolger Arnulf Hermann vorgeschlagen, Alleingesellschafter und Geschäftsführer Hermann Textilhandels GmbH. Dieser verfüge weiter
  • 444 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - FC Schalke 04 (2:1) Werder Bremen - 1899 Hoffenheim (3:0) 1. FC Köln - FSV Mainz 05 (2:1) Eintracht Frankfurt - Hannover 96 (1:1) SC Freiburg - FC Bayern München (1:4) 1. FC Nürnberg - Hertha BSC Berlin(1:2) Samstag, 18.30 Uhr: Hamburger SV - Bayer Leverkusen(2:1) Sonntag, 15.30 Uhr: VfL Wolfsburg - Bor. Mönchengladbach weiter
  • 350 Leser

Rehhagels Griechen gesetzt

In den Europa-Play-offs definitiv nicht gegen die Top-Teams
Aufatmen bei Trainer Otto Rehhagel: Die griechische Nationalmannschaft ist bei der Auslosung der Europa-Play-offs um die letzten vier Tickets zur Fußball-WM 2010 in Südafrika gesetzt - und entgeht damit einem Duell mit Frankreich, Portugal oder Russland. Das geht aus der gestern vom Fußball-Weltverband Fifa veröffentlichten Weltrangliste hervor, in weiter
  • 302 Leser

Rückschlag nach Jahreshoch

Milliardenverluste bei der Bank of America sowie enttäuschende Daten von General Electric zogen gestern den Dax kräftig ins Minus. Am Morgen hatten noch gute Google-Zahlen das heimische Börsenbarometer auf ein Zwölf-Monats-Hoch von 5885,78 Zählern gehievt. Nach Händleransicht werden für die weitere Entwicklung am Markt die Veröffentlichungen der beiden weiter
  • 509 Leser

Schlüsselszenen kurz vor zwölf

VfB Stuttgart muss heute gegen Schalke das Wendemanöver starten
Beim VfB rumort es. Ist das der ideale Nährboden für einen Erfolg heute gegen Schalke 04 ? Gelingt den Stuttgartern die Wende in der Bundesliga nicht, wird es am Dienstag gegen den FC Sevilla nur noch schwerer. weiter
  • 269 Leser

Schnuller geben Chemikalien an Babys ab

Bund für Umwelt und Naturschutz fordert ein Verbot des Werkstoffes Bisphenol A
Babys nehmen über den Speichel aus vielen Schnullern hormonell wirksame Chemikalien auf. Das hat eine Untersuchung des Bundes für Umwelt und Naturschutz Deutschland (Bund) ergeben. Laut Bund haben fünf von sechs analysierten Schnullerfabrikaten schon nach einer Stunde bis zu zehn Mikrogramm Bisphenol A (BPA) pro Liter in eine speichelähnliche Salzlösung weiter
  • 293 Leser

Schwere Aufgabe gegen Aufsteiger

Mit der TuS N-Lübbecke wartet heute in der Göppinger EWS Arena (20.15 Uhr) eine schwere Aufgabe auf die Mannschaft von Frisch Auf. Dass die Gäste, die zu dieser Saison in die erste Handball-Bundesliga aufstiegen, nicht zu unterschätzen sind, zeigte das letzte Heimspiel der TuS. Am vergangenen Spieltag wurde in Lübbecke die SG Flensburg-Handewitt mit weiter
  • 278 Leser

Sony Ericsson noch tiefer in roten Zahlen

Der Handyhersteller Sony Ericsson fährt weiter hohe Verluste ein. Gleichzeitig füllt das Unternehmen seine Kassen mit Kredit von außen. Wie das schwedisch-japanische Gemeinschaftsunternehmen mitteilte, hat das dritte Quartal einen Nettoverlust von 164 Mio. EUR nach einem Minus von 213 Mio. EUR in den vorangegangenen drei Monaten gebracht. Im Vorjahresquartal weiter
  • 516 Leser

Spiele-Streit auf Stuttgarter Schlossplatz

Gehören Killerspiele in den Container oder sind Computerspiele ein Kulturgut? Um diese Frage gibt es am Samstag Streit in Stuttgart. Der Verband für Deutschlands Video- und Computerspieler (VDVC) plant eine Gegenaktion zu einer Veranstaltung des 'Aktionsbündnisses Amoklauf Winnenden'. Das Winnender Bündnis will am Samstag vor der Staatsoper 'Spiele, weiter
  • 252 Leser

Steuern auf Energie sollen sinken

Union und FDP wollen die Steuern auf Energie senken und damit Wirtschaft und Verbraucher bei den Strompreisen entlasten. 'Unser Ziel ist, die Belastungen der Verbraucher zu vermindern und die staatlich verursachten Energiepreisanteile zu reduzieren', heißt es im Abschlusspapier der Koalitions-Arbeitsgruppe Wirtschaft und Energie. Die Vorschläge der weiter
  • 374 Leser

Steuersenkung in Sicht

Zwischen Union und FDP zeichnet sich Verständigung ab
Die Koalitionsverhandlungen zwischen Union und FDP gehen in die Verlängerung. Frühestens am Mittwoch werden sie ihre Gespräche abschließen können. In wichtigen Fragen steht eine Einigung noch aus. weiter
  • 405 Leser

Stichwahl am Hindukusch?

Nachzählung der Stimmen bringt Verluste für Amtsinhaber Karsai
Wende in Kabul. Eine Stichwahl um die Präsidentschaft wird wahrscheinlicher. Mit der Nachzählung verlor Amtsinhaber Karsai viele Stimmen. weiter
  • 274 Leser

Telefunken arbeitet an seinem Comeback

Designer-Legende soll neue Geräte für junge Käufer attraktiv machen - Erfolge im Ausland
Hartmut Esslinger hat das Design der ersten Apple-Computer mit entworfen. Jetzt soll er der Traditionsmarke Telefunken zu neuem Glanz verhelfen. Für den Exil-Schwaben ist das eine vielversprechende Aufgabe. weiter
  • 535 Leser

UN-Menschenrechtsrat verurteilt Israel

Mehrheit des Gremiums stimmt zu - EU-Staaten und USA skeptisch bis ablehnend
Der Menschenrechtsrat der Vereinten Nationen (UN) hat Israel im Zusammenhang mit dem Goldstone-Bericht über Menschenrechtsverletzungen im Gaza-Krieg verurteilt. Eine Mehrheit von 25 der 47 Mitglieder des Gremiums nahm eine von den Palästinensern, Ägypten, Nigeria, Tunesien und Pakistan eingereichte Resolution an. Die meisten westlichen Staaten, darunter weiter
  • 281 Leser

Vettel fährt im Freien Training hinterher

WM-Spitzenreiter Button zwei Plätze besser
Sebastian Vettels WM-Hoffnungen erhielten im Freien Training zum Großen Preis von Brasilien einen Dämpfer. Der Deutsche kam nur auf Rang sieben. weiter
  • 643 Leser

Vulkan-Inferno mitten in der Eifel

RTL inszeniert Katastrophe als Zweiteiler
Katastrophen-Dramen haben im Privat-TV Konjunktur. RTL lässt es in der Eifel krachen mit einem Vulkanausbruch - angeblich ein realistisches Szenario. weiter
  • 326 Leser

VW will frisches Geld für Porsche

Europas größter Autobauer Volkswagen will sich für die Übernahme von Porsche frisches Geld durch eine Kapitalerhöhung beschaffen. Zur Absicherung des Porsche-Deals hat VW zu einer außerordentlichen Hauptversammlung am 3. Dezember in Hamburg eingeladen. Auf der Tagesordnung stehe unter anderem eine Kapitalerhöhung durch Ausgabe von Vorzugsaktien, teilte weiter
  • 463 Leser

Wahllokale untersucht

Die von den Vereinten Nationen unterstützte Wahlprüfungskommission untersuchte zunächst einmal 3377 Wahllokale mit zweifelhaften Ergebnissen. Dazu gehörten Bezirke mit einer Wahlbeteiligung von 100 Prozent oder einem Ergebnis von 95 Prozent für einen Kandidaten. Jetzt werden Einzelbeschwerden geprüft. dpa weiter
  • 396 Leser

Zehnmal probiert

Mit München bewirbt sich Deutschland zum zehnten Mal um die Ausrichtung Olympischer Winter- oder Sommerspiele. Fünfmal waren Bewerbungen bislang erfolgreich, viermal scheiterten die Bemühungen. Berlin (1936) und München (1972) waren Ausrichter von Sommerspielen, Garmisch-Partenkirchen Veranstalter der Winterspiele 1936. Die Sommerspiele 1916 in Berlin weiter
  • 260 Leser

Leserbeiträge (3)

Viel versprochen

„Unser neuer OB Richard Arnold tut sehr viel für seine eigene Publicity. (...) Mit viel Charme und vielen Versprechungen war es ihm gelungen, den unbestritten erfolgreichen OB Leidig zu besiegen. Was ist nun aus den Versprechungen geworden? Bei der Kandidatenvorstellung im Stadtgarten hat Arnold noch theatralisch dargelegt, dass das Knie am Bahnhof weiter
  • 4
  • 579 Leser

Staatsmännischer Verzicht?

Ergänzung zum hervorragenden Leserbrief von Herrn Anderson vom Freitag:Darf oder muss die FDP, darf oder muss die Kanzlerin, uns das antun - einen Guido Westerwelle als Repräsentanten der Deutschen auf internationalem Parkett auf einem Posten, den einmal ein Hans-Dietrich Genscher innehatte? Er könnte ja auch verzichten, das wäre immerhin ein Zeichen weiter
  • 463 Leser