Artikel-Übersicht vom Samstag, 21. November 2009

anzeigen

Regional (119)

„Atze, sind die Haare wirklich echt?“

SchwäPo loste Karten aus – vier Gewinner lernten Atze Schröder vor der Show persönlich kennen
Strahlende Gesichter und eine Prise Nervenkitzel erwartete die Gewinner beim so genannten „Meet & Greet“ mit Atze Schröder. Zweimal zwei Karten hatte die Schwäbische Post verlost: Die glücklichen Gewinner durften mit dem Comedian vor seinem neuen Programm „Revolution“ in der Aalener Stadthalle auf Tuchfühlung gehen. weiter
  • 448 Leser

Fahrzeug beschädigt

Heubach Im Zeitraum von Donnerstag, 19. November, 20 Uhr, auf Freitag, 20. November, 6.45 Uhr, beschädigte ein bislang unbekannter Täter einen vor dem Gebäude Gmünder Straße 14 abgestellten Fiat, indem er den linken Scheibenwischer abknickte, sowie den rechten Scheibenwischer komplett abriss. Der Schaden beträgt etwa 80 Euro. Der Polizeiposten Heubach, weiter
  • 133 Leser

Unfallflucht in Essingen

Essingen Die Polizei sucht einen unfallflüchtigen Fahrer, der am Freitag, 20. November, zwischen 4.45 und 13.50 Uhr einen ordnungsgemäß auf dem Parkstreifen der Margarete-Steiff-Straße in Essingen abgestellten Hyundai im Bereich der Fahrertüre beschädigt hat und flüchtete. Der Unfallverursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. Schaden: weiter
  • 148 Leser

Zonta-Basar von Frauen für Frauenprojekte

Alles, außer gewöhnlich: So lautete das Motto des vorweihnachtlichen Weihnachtsbummels, zu dem der Verein Zonta am Samstag ins Rokokoschlösschen eingeladen hatte. Da konnte man stöbern, schauen und kaufen: Glaswaren aus Kaheku etwa, oder Taschen von Lemonfish. Zudem gab’s Schmuck und Weihnachtsartikel von Hoff. Und auch was zu hören – nämlich weiter
  • 352 Leser
POLIZEIBERICHT

Zwei Verletzte

Schwäbisch Gmünd-Lindach. Am Freitag wollte ein 23-jähriger Autofahrer auf der Gemeindeverbindungsstraße aus Richtung Herlikofen kommend nach links in die L 1156 einfahren. Dabei missachtete er die Vorfahrt einer aus Richtung Lindach kommenden 50-jährigen Pkw-Lenkerin. Bei der Kollision erlitten beide Beteiligte leichte Verletzungen, die in der Stauferklinik weiter
  • 169 Leser
POLIZEIBERICHT

Aufgefahren

Schwäbisch Gmünd. Ein Lkw-Lenker war am Freitagmorgen auf der Buchstraße in Richtung Ortsausgang unterwegs. Um an einem dort abgestellten Lkw vorbeifahren zu können, musste er seine Geschwindigkeit reduzieren. Dies erkannte eine nachfolgende 21-jährige Pkw-Lenkerin zu spät und fuhr auf. Bei der Kollision zog sie sich leichte Verletzungen zu und wurde weiter
  • 159 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. Die Vorfahrt missachtet hat ein 21.jähriger Autofahrer am Freitag. Er wollte von der Schwabenstraße nach links in die Buchstraße einbiegen. Dabei missachtete er den Vorrang eines 42-jährigen Lkw-Lenkers, der die Buchstraße vom Kreisverkehr Glocke in östliche Richtung befuhr. Bei der Kollision entstand ein Gesamtschaden in Höhe von weiter
  • 1434 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlecht gewendet

Schwäbisch Gmünd. Am Freitag kurz vor 19 Uhr fuhr ein 30-jähriger Autofahrer die B 29 von Aalen in Richtung Schwäbisch Gmünd. Auf Höhe des Gebäudes Aalener Straße 51 wollte er sein Fahrzeug wenden. Dabei übersah er einen auf der B 29 stadtauswärts fahrenden 53-jährigen Lkw-Lenker. Bei der Kollision entstand an beiden Fahrzeugen ein Gesamtschaden in weiter
  • 199 Leser
POLIZEIBERICHT

Zufahrtstor beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Wie erst nachträglich angezeigt, beschädigte ein bislang unbekannter Fahrzeuglenker am Freitag oder Samstag das Zufahrtstor zum Lager der Stadtwerke in der Graf-von-Soden-Straße 5 und entfernte sich anschließend unerlaubt von der Unfallstelle. Der Schaden beträgt 1000 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd bittet um Zeugenhinweise. weiter
  • 2512 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Auto

Schwäbisch Gmünd. Eine nur kurze Abwesenheit der Fahrzeughalterin nutzte ein bislang unbekannter Täter am Mittwoch, 18. November, zwischen 17.30 und 17.35 Uhr, in der Taubentalstraße. Die junge Frau hatte ihr Fahrzeug gerade erst auf dem Parkplatz eines dortigen Fitnessstudios abgestellt. Als sie kurz vom Auto weg war, öffnete der Täter die Beifahrertüre weiter
  • 207 Leser
Räuber gab sich als Kripobeamter aus

Junger Mann in der S-Bahn beraubt

Stuttgart-Mitte. Zwei bislang unbekannte Männer haben am Samstag gegen 5.15 Uhr einem 28-Jährigen in der Stadtbahn kurz vor der Haltestelle Dobelstraße den Rucksack weggerissen.

Der 28-Jährige stieg am Hauptbahnhof in die Linie U5 ein, die in Richtung Degerloch fuhr. Einer der beiden Täter stieg mit ihm in die Bahn ein und setzte sich ihm gegenüber.

weiter
  • 344 Leser

Warfen Jugendliche die Scheibe ein?

Aalen.  Am Freitag gegen 1 Uhr hörte ein Zeuge vom Hof in der Leintalstraße 6 einen lauten Knall. Später wurde festgestellt, dass an einem auf dem Hof abgestellten VW Golf die rechte vordere Seitenscheibe eingeschlagen war. Zur Tatzeit hatte sich laut Polizei offensichtlich eine Gruppe angetrunkener Jugendlicher dort aufgehalten. Der Sachschaden

weiter
  • 290 Leser

Bekannt und beliebt

Jubiläums-Lokalschau der Alfdorfer Kleintierzüchter
Im Jubiläumsjahr „50 Jahre Kleintierzüchterverein Alfdorf“ luden die Vereinsmitglieder zu ihrer Lokalschau in die Alfdorfer Sporthalle. Wie immer war das Publikumsinteresse groß, denn neben Geflügel, Tauben und Kaninchen ist die gemütliche Atmosphäre und die gute Küche der Kleintierzüchter bekannt und beliebt. weiter
  • 218 Leser

Geschichte der Teilung des Mantels

Ein wenig Laternenzauber brachten die Kindergartenkinder des Katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch ins Seniorenheim der Diakonie Stetten am Haldenberg. Mit ihren selbstgebastelten Laternen sangen sie Laternenlieder und das Singspiel vom St. Martin. Dessen Beispiel der Nächstenliebe wollten sie folgen und diesen Omas und Opas eine Freude machen. weiter
  • 152 Leser

Onder oim Dach

SV Göggingen spielt Dorothee-Wörner-Stück
Sie wollen das Hochdeutsche nicht adaptieren und schon gar nicht das Bayrische. Deshalb wird in Göggingen immer wieder Theater aus der eigenen, schwäbischen Feder geschrieben und gespielt. weiter
  • 128 Leser

Gute Ausbildung immer wichtiger

Feuerwehr Neresheim zieht Bilanz – 315 Einsatzstunden – „gewichtiger Sicherheitsfaktor für die Bürgerschaft“
„Wir können stolz sein auf unsere Wehr, die gut ausgebildet ist und technisches Know-How präsentiert“, meinte Neresheims Bürgermeister Gerd Dannenmann bei der Korpsversammlung der Neresheimer Abteilung der Freiwilligen Feuerwehr. weiter
  • 336 Leser

St.-Martins-Feier und Umzug in Schlechtbach

Der Kindergarten Schlechtbach gestaltete unter der Leitung der Erzieherinnen Verena Weller und Susanne Abele eine kurze Andacht in der St.-Andreas-Kirche in Schlechtbach. Die Kinder spielten eine Geschichte vor und sangen ein Lied. Pfarrer Gabriel Konfi Dente aus Ghana erteilte am Schluss der Andacht den Segen. Anschließend startete vor der Kirche der weiter

„Bratensaft in der Klempnerspalte“

Atze Schröder mit neuem Programm „Revolution“ in der Aalener Stadthalle

Rotzfrech und hemmungslos wetterte Comedian Atze Schröder am Freitagabend über Promis, Hartz-IV-Adel, Auswandern und Teilchenbeschleuniger in  revolutionären Zeiten. „Wo sind die echten Kerle?“, fragte er in der rappelvollen Aalener Stadthalle. Und widmete sich gnadenlos ungeniert wahren Männern, Nivea-Duft in Berlin und Vatertagsausflügen.

weiter

Huthmachers offener Laden

Schwäbischer Kabarettist Gast der Reihe „Mundart & Musik“ des Albvereins in Waldstetten
Liedermacher, Spaßmacher, Krachmacher, Scharfmacher, all dies ist Dieter Huthmacher, der sich in der Reihe „Mundart & Musik“ des Schwäbischen Albvereins in Waldstetten sowohl von seiner handfesten als auch seiner philosophisch-eleganten Seite zeigte. weiter
  • 162 Leser

Falschfahrer verursacht Unfall: zwei Tote

Am Samstagnacht auf der A7 bei Westhausen- Sperrung bis 8 Uhr

Zwei Tote sind die Bilanz eines Unfalls, der sich auf der A 7 bei Westhausen  in der Samstagnacht gegen 2 Uhr ereignet hat. Die Autobahn war bis Samstagmorgen, 8 Uhr , gesperrt.

weiter
  • 821 Leser

Reichsstädter Tage: zu viel Defizit

Die Reichsstädter Tage produzieren einen Abmangel von etwas über 50 000 Euro pro Jahr, zuviel, fand Birgit Haveman (Grüne). Die Verwaltung sagte zu, die Einnahmesituation zu verbessern und legte das Defizit für 2010 auf maximal 40 000 Euro fest. weiter
  • 5007 Leser

Asthmatherapie weiterentwickeln

Immer wieder kritisieren die Grünen im Rat das Defizit, das der Stadt durch die Asthmatherapie im Tiefen Stollen entsteht. Im nächsten Jahr werden das 52 500 Euro sein, zuviel, meint Dr. Thomas Battran, zumal die Asthmatherapie eigentlich keine städtische Aufgabe sei. Aber sie ziere die Stadt, meinte Oberbürgermeister Martin Gerlach. Auf Vorschlag von weiter
  • 212 Leser

Greutschule bald ganztags

Gemeinderat stellt für das Schuljahr 2010/2011 Mittel bereit
Die Greutschule wird nun doch Ganztagsschule. Das beschloss der Gemeinderat mit großer Mehrheit. weiter
  • 370 Leser
Kurz und Bündig
TA und Gemeinderat Der Technische Ausschuss in Neresheim trifft sich am Montag, 23. November, um 17.15 Uhr im Karl-Bonhoeffer-Saal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen neben Baugesuchen der Kauf eines Radladers für den Bauhof. Ab 18 Uhr tagt der Gemeinderat im Matheuß-Palm-Saal. Es geht unter anderem um das Bebauungsplanverfahren „Hinterer weiter
  • 187 Leser
Kurz und Bündig
Ich erziehe – Ich wurde erzogen Dazu referiert Sylke Gamisch am Dienstag, 24. November, um 19.30 Uhr, im Alten Schulhaus in Neresheim. Der Eintritt zur Veranstaltung von VHS Ostalb und Treffpunkt F ist frei, Spenden erbeten. weiter
  • 3180 Leser

Mit Messer

Aalen. Ins Ostalbklinikum wurde am Freitagnachmittag ein ca. 40 Jahre alter Mann eingeliefert, der eine Stichverletzung im Rücken aufwies. Er wurde gegen 14.45 Uhr in der Gmünder Straße niedergestochen. Der unbekannte Täter war männlich und 185 cm groß. weiter
  • 866 Leser

In Sachen Pflege und Demenz

Waldstetten. Im Seniorenzentrum in Waldstetten gibt es künftig zweimal im Monat eine Beratung durch das Deutsche Rote Kreuz in Sachen Pflege und Demenz. Das kostenlose Beratungsangebot richtet sich an „Hilfsbedürftige“ jeden Alters sowie an jene Menschen, die Angehörige, Freunde und Bekannte pflegen. Der offizielle Auftakt für dieses Angebot weiter
  • 181 Leser

Mobiler „Blitzer“ in der Bachstraße

Hüttlingen. Ende Oktober hatte das Landratsamt in der Bachstraße auf Höhe des Seniorenzentrums einen mobilen „Blitzer“ installiert. Von 766 Fahrzeugen in knapp zwei Stunden habe es 25 Beanstandungen gegeben , berichtete Hauptamtsleiter Franz Vaas in der Gemeinderatssitzung. – Dies sei wohl auf die Messung während der Stoßzeiten zurückzufuhren, weiter
  • 1
  • 318 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsmarkt In Wißgoldingen findet am Samstag, 21. November, von 12 bis 19 Uhr bei der Schule ein Advents- und Weihnachtsmarkt statt. weiter
  • 1991 Leser

Rainauer BND-Agent steht vor Gericht

42-Jähriger soll angeblich streng geheime Informationen an seinen Liebhaber verraten haben
Vor dem Münchner Oberlandesgericht wird gegen einen 42-jährigen Spion des BND, verhandelt: Dem gebürtigen Rainauer wird Geheimnisverrat vorgeworfen. weiter
  • 5
  • 242 Leser

Alkoholisiert gestürzt

Lebensgefährlich verletzter Mann aufgefunden
Ein 61-jähriger Mann wurde am Freitag, um 4.30 Uhr mit lebensgefährlichen Verletzungen in Bopfingen aufgefunden. Die Polizei sucht Zeugen. weiter
  • 343 Leser

Gießerei Gatter muss Kosten deutlich senken

Verhandlungen angelaufen
Auch die Gmünder Gießerei Gatter KG leidet immer mehr unter der Wirtschaftskrise. Über ein Kostensenkungsprogramm laufen inzwischen Verhandlungen zwischen der Geschäftsleitung, dem Betriebsrat der IG Metall. Am 30. November endet die Erklärungsfrist zum Ergebnis der Gespräche. weiter
  • 1
  • 697 Leser

Winterpause für Grüncontainer

Ostalbkreis. Die Grünabfallcontainer, die außerhalb der Wertstoffhöfe aufgestellt sind. werden Ende November geschlossen. Darauf weist die Abfallgesellschaft GOA hin. Der letzte Öffnungstag steht in der Terminübersicht der jeweiligen Stadt oder Gemeinde und im Internet unter www.goa-online.de/privatkunden. Auf der Deponie Reutehau sowie bei der Firma weiter
  • 5
  • 162 Leser

Regionalplan „größte Herausforderung“

Verbandsversammlung verabschiedet Haushalt und formuliert zentrale Themen für die Zukunft
463 000 Euro ist das Volumen des Haushalts, den die Vollversammlung gestern einstimmig für den Regionalverband beschloss. Dazu formulierten die Sprecher der Fraktionen Grundsätzliches für die Zusammenarbeit in den nächsten fünf Jahren. weiter
  • 5
  • 254 Leser

Gott und die Welt

Schwäbisch Gmünd. In der neuen Gesprächsreihe „Forum Gamundia“ unterhält sich am Montag, 23. November um 19.30 Uhr im Foyer der Franziskus Grundschule, Heugenstraße 17, der neue Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold mit Franz Merkle über „Gott und die Welt“ weiter
  • 2446 Leser

Fragen zur Rente?

Spraitbach. Das Regionalzentrum Aalen der Deutschen Rentenversicherung bietet am Dienstag, 1. Dezember, von 8.30 bis 12 Uhr und von 13.30 bis 15.30 Uhr Sprechstunden zum Thema Rente im Rathaus in Spraitbach an. Versicherte bringen bitte alle Versicherungsunterlagen sowie den Personalausweis mit. weiter
  • 3196 Leser

„Movie-World-Kino“ startet 2010

Bopfinger Kinomacher Silke Hüttmann und Johannes Böhm bauen neues Kino in Nördlingen
Den Spatenstich für ihr neues Kino in Nördlingen haben Silke Hüttmann und Johannes Böhm vollzogen. weiter
  • 4
  • 284 Leser

Traub alleine auf weiter Flur

Oberkochen. Am 6. Dezember wählt Oberkochen einen neuen Bürgermeister. Einziger Kandidat ist der bisherige Amtsinhaber Peter Traub. Deshalb hat der Gemeindewahlvorstand nun vorgeschlagen, auf eine öffentliche Kandidatenvorstellung zu verzichten. Der Gemeinderat folgte diesem Vorschlag einstimmig. Der stellvertretende Bürgermeister Reinhold Vogel forderte weiter
  • 207 Leser

Vollsperrung aufgehoben

Abtsgmünd. Wegen der Witterungsverhältnisse wird die Vollsperrung im Zuge der Landesstraße 1080 zwischen Abtsgmünd und Hohenstadt ab Mittwoch, 25. November, vorläufig aufgehoben, teilt die Gemeinde Abtsgmünd mit. Wann die Vollsperrung zur Fortsetzung der Arbeiten am Kreisverkehr und am zu erschließenden Baugebiet Hirtenäcker wieder eingerichtet wird, weiter
  • 157 Leser

Versammlung des SJR Heubach

Heubach. Die Mitgliederversammlung des Stadtjugendring Heubach ist am Montag, 30. November. Mitglieder treffen sich um 20.00 Uhr in den Räumen der Jugendinitiative Lautern (JIL). Auf der Tagesordnung stehen die Terminplanung 2010, die Aktionsplanung Kinderfest 2010, das Thema „Ganztagesschule – Fluch oder Segen für unsere Vereine?“, weiter
  • 164 Leser

Den Tod nicht totschweigen

Ein Trend zur naturnahen Bestattung – Waldfriedhöfe mit christlichen Symbolen erstrebenswert
Wenn es auch im Ostalbkreis noch keinen so genannten „Friedwald“ gibt, so gewinnt er innerhalb Deutschlands an Relevanz. Im Jahr 2001 wurde der erste Friedwald in Deutschland eröffnet. weiter
  • 248 Leser

Netzwerk muss besser werden

Podiumsdiskussion des lokalen Bündnisses für Familie zum Thema „Perspektiven für Alleinerziehende“
Ob durch Scheidung, gewollt oder einen Todesfall – der Alltag Alleinerziehender ist schwer zu bewältigen. Um ein Bewusstsein dafür zu schaffen und um Perspektiven und Hilfsmöglichkeiten aufzuzeigen, hat das lokale Bündnis für Familie am Donnerstag ins Jeningenheim zur Podiumsdiskussion geladen. weiter
  • 233 Leser

Der Nutzwert als Maßstab

Gemeinderat Hüttlingen stimmt für Maßnahmen zum Nutzen der Bürger
Dem Haushaltsplan 2010 haben sich beide Fraktionen des Hüttlinger Gemeinderats, die CDU und die Bürgerliste, mit großer Ernsthaftigkeit angenommen. weiter
  • 233 Leser

Kein Geld für Rathaussanierung

Gemeinderat Rainau: Der Ausbau der Ortsdurchfahrten hat Priorität
Wie fast alle Städte und Kommunen im Ostalbkreis muss auch die Gemeinde Rainau in den kommenden Jahren ihren Gürtel enger schnallen. Sinkende Steuereinnahmen fordern auch hier ihren Tribut. weiter
  • 381 Leser
Kurz und Bündig
Konzert Der Schalom-Chor Pommertsweiler gibt am Sonntag, 22. November, um 18.30 Uhr, in der katholischen Kirche Pommertsweiler ein Konzert unter dem Leitspruch „Du bist mein Ziel“. weiter
  • 2119 Leser
Kurz und Bündig
Gemeindefest Das Gemeindefest der kath. Kirchengemeinde Pommertsweiler/Adelmannsfelden ist am 21. und 22. November. weiter
  • 4018 Leser
Kurz und Bündig
Geistliche Abendmusik „Ein Kirchenjahr im Spiegel der Musik“ - unter diesem Motto veranstaltet der katholische Kirchenchor Heilig Kreuz Hüttlingen am Sonntag, 22. November, um 18 Uhr eine geistliche Abendmusik in der Pfarrkirche Hüttlingen. weiter
  • 2582 Leser
aus dem gemeinderat Essingen
Rewe-Werbeschild Über einen Werbepylon, ein „Riesengerät“ vor dem neu eröffneten Essinger Rewe-Markt, ärgern sich die Anwohner. Ob er nicht abgebaut werden könnte, wandten sich Bürger während der Gemeinderatssitzung am Donnerstag an Bürgermeister Hofer. Von diesem erfuhren sie, dass Rewe keinen Bedarf darin sehe, das Schild abzubauen und weiter
  • 324 Leser

Hütte attackiert

Zerstörungen am Vereinsheim der DRK-Bergwacht
„Wir wollen die Sache nicht hoch spielen, aber ein wenig Sorge machen uns die so genannten Lausbubenstreiche rund um unsere Hütte in Lauterburg schon“, stellt der Bereitschaftsleiter der DRK-Bergwacht Manfred Kluge fest. weiter
  • 274 Leser
wir gratulieren
SamstagAalen. Elisabeth Bess, Heerstraße 16, zum 86. Geburtstag. Mirko und Ana Nadj, Fliederstraße 3, zur goldenen Hochzeit.Aalen-Ebnat. Anna Ziegler, Neresheimer Str. 36, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Anna Beck, Am Flurersflecken 12, zum 85. Geburtstag.Westhausen. Lylli Rapp, Mühlackerstraße 4, zum 70. Geburtstag.Ellwangen. Ella Lang, Dalkinger Str. weiter
  • 218 Leser
Kurz und Bündig
Lichterfest Der Förderverein Dorfhaus Lauterburg bittet zum Lichterfest am Freitag, 27. November, ab 17.30 Uhr, auf dem Dorfplatz. Ende ist gegen 20 Uhr. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. weiter
  • 3755 Leser
Kurz und Bündig
Vortrag Manfred Wespel hält von 19.30 Uhr bis 21 Uhr, am Dienstag, 24. November, in der Essinger Parkschule einen Vortrag zum Thema „Wie wird mein Kind zum Leser?“ Anmeldungen bei der VHS Ostalb unter Tel. (07361) 9734-0. weiter
  • 3711 Leser
Kurz und Bündig
Dia-Abend Einen Rückblick zum 75-jährigen Jubiläum des Liederkranzes Hülen gibt Josef Neher am Dienstag, 24. November, um 19.30 Uhr, in der „Alten Post“. Alle Interessierten sind willommen. weiter
  • 2448 Leser
Kurz und Bündig
Adventsbasar Der katholische Frauenbund Westhausen lädt ein zum Adventsbasar mit Kaffeenachmittag am Sonntag, 22. November, ab 14 Uhr im Pacellihaus. Es wird eine schöne Auswahl an Adventskränzen und Gestecken, aber auch leere Kränze zum Selbstdekorieren sowie Grabgestecke angeboten. Der Erlös des Basars geht an verschiedene Missionsprojekte. weiter
  • 3790 Leser
Kurz und Bündig
Bratenfest Die Gemeinschaft Röttinger Vereine veranstaltet am Sonntag, 22. November, ab 10.30 Uhr das traditionelle Bratenfest im Bürgersaal in Röttingen und lädt hierzu die gesamte Bevölkerung ein. weiter
  • 2495 Leser

Jetzt keine Wahl mehr

Zur Hauptschule in Gschwend:Gschwend behält die Hauptschule und wartet ab. Viel ist in letzter Zeit über Werkrealschulen in der Presse zu lesen. Viele Schulen kooperieren, um Standorte zu sichern. Hat unsere Verwaltung dieses Thema unterschätzt? Unsere Bürgermeisterin hat schon im Juli 2009, ohne Beschlussfassung des Rates, auf einem Informationsabend weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Eimer mit Loch Am Sonntag, 22. November um 15 Uhr, zeigt das Schorndorfer Figuren-Theater Phoenix für die Zuschauer ab drei Jahren „Ein Loch ist im Eimer“, nach dem Bilderbuch „Das große Buch von Igel und Bär“ von Ingrid und Dieter Schubert. Karten unter (07181) 93 21 60. Weitere Infos unter: www.figuren-theater-phoenix.de. weiter
  • 303 Leser
Kurz und Bündig
Eis-Auftakt Am 9. Dezember um 20 Uhr feiert die Holiday-on-Ice-Show „Energia“ ihren Saison-Auftakt in der Stuttgarter Porsche-Arena. Als Stargast der Premiere wird Sänger und Entertainer DJ BoBo auftreten. Weitere Vorstellungen: Donnerstag, 10. Dezember: 17 und 20.30 Uhr; Freitag, 11. Dezember: 17 und 20.30 Uhr; Samstag, 12. Dezember: 13.30, weiter
  • 201 Leser
Kurz und Bündig
Weiterer Straßenbau Die vorbereitenden Arbieten zum weiteren Ausbau der B 14 in Richtung Backnang beginnen am Montag, 23. November. Im Sommer 2010 soll dann damit begonnen werden, die Bundesstraße bis Waldrems vierspurig auszubauen. Der Planung zufolge dauert dies ein Jahr. Direkt anschließend sollen ein 135 Meter langer Tunnel und ein 900 Meter langer weiter
  • 196 Leser

Mittelalter lesen und erleben

Göppingen. Zum 100-jährigen Bestehen der Jugendherbergen veranstaltet das Deutsche Jugendherbergswerk im Rahmen der bundesweiten Literaturaktion „100 Jahre - 100 Bücher“ am Sonntag, 22. November, von 15 bis 18 Uhr in der Jugendherberge Hohenstaufen ein kostenloses Leseevent für Kinder zwischen acht und zwölf Jahren und deren Eltern. Die weiter
Kurz und Bündig
Feierstunde auf dem evangelischen Friedhof in Oberkochen zum Abschluss der Umgestaltungsarbeiten ist am Sonntag, 22. November, um 11 Uhr. Es spielt der Posaunenchor. weiter
  • 2971 Leser
Kurz und Bündig
Missionsbasar Die katholische Kirchengemeinde Elchingen lädt zum Missionsbasar am Samstag, 28. November, von 13 bis 17 Uhr ins Pfarrgemeindeheim nach Elchingen ein. Bei Kaffee und Kuchen in adventlicher Atmosphäre gibt es Vorführungen des Kindergartens Elchingen. Ebenso werden adventliche- und weihnachtliche Waren in großer Auswahl angeboten. Der Erlös weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Soul unplugged Eine Auszeit im Advent für junge Erwachsene von 18 bis 35 Jahren, um aufzutanken veranstaltet die Projektfachstelle Junge Erwachsene von Freitag, 4. Dezember, bis Sonntag, 6. Dezember, im Kloster Neresheim. Anmeldung bis 24. November, Tel. (07153) 3001-149. weiter
  • 2206 Leser
Kurz und Bündig
Cäcilienfeier des Kirchenchors St. Nikolaus Waldhausen ist am Samstag, 21. November. Um 18.30 Uhr beginnt der Gottesdienst in der Pfarrkirche, um 19.30 Uhr die Feier mit Ehrungen im Kindergartensaal. weiter
  • 2004 Leser

Jahresrückblick in Straßdorf

Schwäbisch Gmünd-Straßdorf. Der Rückblick des Ortsvorstehers Werner Nußbaum auf das Jahr 2009 ist ein Punkt auf der Tagesordnung des Straßdorfer Ortschaftsrates am Dienstag, 1. Dezember, um 19.30 Uhr im Bezirksamt. Außerdem geht es um die Bebauungspläne „Am Friedhof“ und „Emerland I“. weiter
  • 16447 Leser
Kurz und Bündig
Forum Palliativmedizin Die Stauferklinik lädt heute von 9 bis 12.30 Uhr im Konferenzsaal der Klinik zum zweiten Forum für Palliativmedizin. Palliativmedizin will unheilbar Erkrankten die verbleibende Zeit lebenswert gestalten. Unter anderem wird Gastredner Klaus Aurnhammer, Palliativ-Pflegefachkraft und Theologe aus Völklingen, zum Thema der Sinnfrage weiter
  • 130 Leser
Kurz und Bündig
Eine-Welt-Markt Die katholische Kirchengemeinde St. Maria lädt heute von 14 bis 18.30 Uhr zum Eine-Welt-Basar ins Gemeindehaus an der Reichenberger Straße auf dem Rehnenhof. Beim Basar gibt es selbstgebastelte Handarbeiten, Adventsgestecke und Waren mit fairen Preisen aus Entwicklungsländer. Fürs leibliche Wohl gibt's Kaffee, Kuchen, Kinderpunsch, Glühwein weiter
  • 173 Leser

Auf dem Friedhof

Schwäbisch Gmünd-Herlikofen. Über 20 Kinder trafen sich im Gemeinderaum der Evangelischen Johanneskirchengemeinde Herlikofen-Hussenhofen zum Kindertreff am Samstag, der sich um die Fragen nach Sterben, Tod, Trauer und dem, was dann tröstet , drehte. Mit ausgewählten Bilderbüchern näherten sich die Kinder an das Thema behutsam an. Es gab Raum, über eigene weiter
  • 145 Leser
POLIZEIBERICHT

Beim Diebstahl erwischt

Heidenheim. Zwei Jungs wurden am Donnerstag kurz nach 16 Uhr beobachtet, wie sie in einem Geschäft in der Aalener Straße jugendfreie Feuerwerkskörper im Wert von knapp 14 Euro in ihren Rucksäcken verstauten. An der Kasse bezahlte das Duo laut Polizei lediglich andere Ware. Die Kinder wurden von der Polizei den Erziehungsberechtigten übergeben. PD weiter
  • 393 Leser
POLIZEIBERICHT

Dealer überführt

Aalen. Zwei Männer im Alter von 18 und 22 Jahren stehen in Verdacht, seit Februar gemeinsam mit Cannabis und Amphetamin gehandelt zu haben, meldet die Polizei. Bei der Durchsuchung der Wohnungen der beiden Tatverdächtigen sowie weiterer fünf mutmaßlicher Mittäter beschlagnahmten die Beamten neben einer Aufzuchtanlage für Cannabispflanzen verschiedene weiter
  • 316 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Messer attackiert

Aalen. Ins Ostalbklinikum wurde am Freitag ein 40 Jahre alter Mann mit einer Stichverletzung im Rücken eingeliefert. Der Mann, der nach Angaben der Polizei nicht in Lebensgefahr schwebt, wurde nach bisherigen Ermittlungen der Beamten gegen 14.45 Uhr in der Gmünder Straße von einem Unbekannten niedergestochen worden. Der Täter war männlich und etwa 185 weiter
  • 271 Leser

Nach 314 Jahren wieder aufgeflammt

Die Gerüchteforschung nutzt als Basis für die Entstehung, Verbreitung und Beendigung sogenannte Beispielgerüchte. Etwa das Kriegsgerücht vom Mord im Böhmerwald, das am 22. Januar 1932 als Tatsachenbericht in der Deutschen Allgemeinen Zeitung abgedruckt wurde. Es erzählt von einem Kriegsheimkehrer, der mit einem großen Geldbetrag im Rucksack in weiter
  • 1
  • 270 Leser
kurz und bündig
25 Jahre Torhaus Anlässlich des Jubiläums „25 Jahre Torhaus“ beschäftigt sich Dr. Roland Schurig in seinem Vortrag am Montag, 23. November, 19 Uhr, im Torhaus mit der 25-jährigen Erfolgsgeschichte des Hauses. Der Eintritt ist kostenlos. weiter
  • 2492 Leser
kurz und bündig
Theatertage In der Begegnungsstätte Bürgerspital in Aalen findet am Sonntag, 22. November, um 14.30 Uhr, eine Theateraufführung der Theatergruppe mit dem Titel „Die Gerichtsverhandlungen“statt. Das Sonntagscafé ist ab 13.30 Uhr geöffnet. weiter
  • 1810 Leser
kurz und bündig
Jazz, Bossa und Soul spielen Norbert Botschek, Markus Braun und Rolf Siedler „Im Hinterhof“ am Sonntag, 22. November, um 17 Uhr, im Haus der katholischen Kirche in der Weidenfelder Straße 12, in Aalen. weiter
  • 1915 Leser
kurz und bündig
Adventnachmittag der Böhmerwäldler Die Frauengruppe der Böhmerwäldler bietet am Samstag, 21. November, ab 14 Uhr, in Aalen in ihrem Vereinsheim in Unterrombach, Wellandstraße 30, einen Basar bei Kaffee und Kuchen. Neben selbstgebackenem Kleingebäck aus den Böhmerwäldler Küchen werden auch Adventskränze, Gestecke und andere weihnachtliche Bastelarbeiten weiter
  • 242 Leser
kurz und bündig
Altpapiersammlung Die Jugendfußballabteilung der DJK Aalen organisiert am Samstag, 21. November, eine Straßensammlung von Altpapier. Nicht angefahren werden Triumphstadt, Pelzwasen und Pflaumbach. Das Altpapier bitte bis 8 Uhr gebündelt am Straßenrand bereitstellen. Auf dem Parkplatz, Nähe des Vereinsheims, im Hirschbach stehen auch Container bereit. weiter
  • 3
  • 1939 Leser
kurz und bündig
Buchvernissage Am Sonntag, 22. November, um 18 Uhr, ist die Buchvernissage und Ausstellungseröffnung der Govinda Entwicklungshilfe im Café Dannenmann. Die Schweizer Autoren Christoph Gysin und Christian Platz stellen ihr Buch „Die Kinder von Shangrila. Geschichten aus dem heutigen Nepal“ vor. Musikalisch begleitet wird die Lesung von Veronica weiter
  • 198 Leser
kurz und bündig
Tod im Sud Heiger Ostertag liest aus seinem Aalen-Krimi „Tod im Sud“. Die Autorenlesung ist heute, Samstag, 21. November, um 19.30 Uhr in der Brauereigaststätte „Löwenbräukeller“. weiter
  • 3515 Leser

Kindertheater im Bilderhaus

Gschwend. In dem turbulenten Mitmach-Theater „Die Geister sind los“ für Kinder und Erwachsene erzählen die Schauspieler Sandra Jankowski und Frank Klaffke vom Theater Sturmvogel am Sonntag, 22. November, ab 11 Uhr im Bilderhaus Gschwend die Weihnachtsgeschichte von Charles Dickens. Einlass: ab 10.30 Uhr. Eintritt für Kinder: 4,50 Euro, für weiter
  • 186 Leser

Blut spenden in Lorch

Lorch. Das Deutsche Rote Kreuz lädt am Mittwoch, 25. November, von 14 Uhr bis 19.30 Uhr nach Lorch in der Stadthalle, Schießhausstraße 23, zum Blut spenden ein. Unter allen Spendern verlost der DRK-Blutspendedienst in der Vorweihnachtszeit Weihnachtsmarktbesuche in Dresden für insgesamt fünf mal zwei Personen. Blut spenden kann jeder Gesunde zwischen weiter
  • 139 Leser

Zum Umgang mit der Endlichkeit

Alfdorf. „Bedenken, dass wir sterben müssen“ ist Thema des Abends im Alfdorfer Stephanushaus am Dienstag, 24. November, um 19.30 Uhr. Der ehemalige Prälat von Stuttgart, Martin Klumpp, hält einen Vortrag zum hilfreichen Umgang mit Endlichkeit und Trauer. Wie werden wir damit umgehen, wenn es kommt? Wie können wir anderen beistehen, die lebensbedrohlich weiter
  • 109 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Gerhard Bergius, Pfarrer in WalxheimIm November, bevor mit dem ersten Advent das neue Kirchenjahr beginnt, denken Christen ans Ende des Lebens – ganz im Sinn des alten Psalmverses: „Herr, lehre uns bedenken, dass wir sterben müssen, auf dass wir klug werden.“ Nicht nur die durch das Wetter geprägte Stimmung des Novembers ist trist weiter
  • 197 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, Sa, 18.30 Uhr, Wortgottesfeier , So, kein GottesdienstOstalb-Klinikum Aalen, So, 9.15 Uhr, EucharistiefeierPeter und Paul Aalen, Sa, 18.30 Uhr, kein Gottesdienst , So, 9.15 Uhr, ökumen. GottesdienstSalvatorkirche Aalen, So, 10.30 Uhr, Eucharistiefeier mit der ital. Gemeinde, - kleine Kirche im MeditationsraumSt. weiter
Glaube Sonntag, 11.15 Uhr, St. Maria in Aalen. Traditioneller Jugendgottesdienst zum Christkönigssonntag, Thema „Gegenfrage“.Religion Sonntag, 17.30 Uhr, ARD. Gott und die Welt. Tauziehen um den Tempelberg. Wem gehören die heiligen Stätten? Der Streit wird hartnäckig und mit großem Eifer geführt Geschichte Sonntag, 16.25 Uhr, WDR-Fernsehen. weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
Schnupperprobe Die Kantorei St. Georg Nördlingen will das „Te Deum“ von Joseph Haas für Sopran, Bariton, Chor und großes Orchester und „Mass of the Children“ von John Rutter aufführen. Wer mitsingen will, kommt zur „Schnupperprobe“ am Montag, 23. November um 20 Uhr ins Gemeindezentrum St. Georg. weiter
  • 3016 Leser
Katholische KircheSchwäbisch GmündAuferstehung-Christi-Kirche Lindenfeld Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr, EucharistiefeierHeilig-Kreuz-Münster Schwäbisch Gmünd, So, 9.00 Uhr & 18.30 Uhr, Eucharistiefeier, 11 Uhr Familiengottesdienst m. MinistrantenaufnahmeKloster der Franziskanerinnen Schwäbisch Gmünd, So, 9.30 Uhr, EucharistiefeierKroat. Gemeinde weiter
  • 329 Leser
Kurz und Bündig
Arbeitskreis Kelten Der Förderverein Keltischer Fürstensitz Ipf bittet zum Thema „Die keltische Hallstattzeit“ am Montag, 23. November, von 19.30 bis 21.30 Uhr ins Ostalbgymnasium, Raum N 12. Der ist Eintritt frei. Anmeldung unter Tel (07362) 6704. weiter
  • 2193 Leser
Kurz und Bündig
Fastenwoche Vom 22. bis 27. November läuft in Kirchheim/ Ries eine Fastenwoche. Die Teilnehmer fasten selbstständig und kommen täglich von 9 bis 11.15 Uhr oder 19 bis 21.30 Uhr in den Seminarraum Refugium Klosterhof. Info unter Tel. (07362) 3711. weiter
  • 2678 Leser
Kurz und Bündig
Herbstkonzert Der MV Aufhausen gibt in der Egerhalle Aufhausen sein Herbstkonzert, Beginn am Samstag, 21. November, um 19.30 Uhr, Einlass: 18.30 Uhr. Mit dabei sind die gemeinsame Jugendkapelle der Stadtkapelle und des MV Aufhausen, sowie die Original Egertaler Blasmusik, geleitet von Michael Klasche. weiter
  • 3642 Leser
Kurz und Bündig
Cäciliafeier Der Kirchenchor Kerkingen/Itzlingen feiert am Sonntag, 22. November. Um 9.45 Uhr beginnt der Festgottesdienst in der St. Ottilia-Kirche Kerkingen. Ab 18 Uhr beginnt die Feier im Gemeindehaus mit Ehrungen. weiter
  • 2288 Leser
Kurz und Bündig
Jubiläum Flötengruppe Die Flöten- und Gitarrengruppe der katholischen Gemeinde Oberdorf feiert am Samstag, 21. November, 20-jähriges Bestehen. Wer bis dato in der Gruppe musizierte, ist zum Kirchgang und der Feier danach eingeladen. Um 17 Uhr beginnt der Gottesdienst. weiter
  • 3694 Leser
Kurz und Bündig
Wahlaufruf Der Vorstand des SPD-Landesverbands will von der Basis wissen, wer neuer SPD-Landesvorsitzender werden soll. Die Urnenabstimmung läuft am Samstag, 21. November von 11 bis 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus (Konferenzraum). weiter
  • 2229 Leser

Konzert zu Tod, Trauer und Trost

Lorch. „Tod, Trauer und Trost“ ist das Motto eines Konzertes mit Lesungen am Sonntag, 22. November, um 17 Uhr in der Stadtkirche Lorch mit Klaus-Dieter Mayer, Reinald Schwarz und Pfarrer Christof Messerschmidt, der die Lesungen halten wird. Der Totensonntag ist in der evangelischen Kirche in Deutschland ein Gedenktag für die Verstorbenen. weiter
  • 171 Leser

Über das Reiseland Türkei

Lorch. „Reiseland Türkei“ überschreibt Walter Scholz aus Plüderhausen seinen Vortrag am Dienstag, 24. November, um 20 Uhr im Bürgerhaus Schillerschule in Lorch. Mit dem Dia-Vortrag möchte er den Besuchern die Türkei mit ihren vielen Städten, Stränden und Sehenswürdigkeiten als Urlaubsziel näher bringen. Der Tourismus in der Türkei ist bereits weiter
  • 161 Leser

Rossmann eröffnet Drogeriemarkt

Aalen-Wasseralfingen. Der Drogeriemarkt Rossmann eröffnet am Mittwoch, 25. November, in der Wasseralfinger Karlstraße 80 seine zweite Verkaufsstelle in Aalen. Auf einer Verkaufsfläche von knapp 450 Quadratmetern soll dem Kunden umfassendes Sortiment geboten werden. Der Schwerpunkt liegt, so der Drogerie-Discounter bei Haar- und Körperpflege, dekorativer weiter
  • 1265 Leser

Wahlcafé der Lorcher SPD

Lorch. Die Lorcher SPD lädt am heutigen Samstag von 14 bis 16 Uhr zum „Wahlcafé“ ins Lorcher Bürgerhaus ein. Es geht darum, dass die Mitglieder der SPD in Baden-Württemberg aufgerufen sind, ihr Votum zur Neuwahl eines Landesvorsitzenden abzugeben. Zur Wahl stehen Hilde Mattheis, Claus Schmiedel und Nils Schmid. Es werden Kaffee und Kuchen weiter
  • 166 Leser

Schule am Ipf ist dabei

Zertifikat Gesundheitsförderprogramm „Klasse 2000“
Das Gesundheitsförderprogramm „Klasse 2000“ stand im Mittelpunkt eines vom geschäftsführenden Schulleiter Lothar Doppelbauer initiierten Treffens im Festsaal der Schule am Ipf. weiter
  • 239 Leser

300 Gerüchte in der „rumor clinic“

Kommunikationswissenschaftler Professor Klaus Merten hat für die Forschung eine Typologie der Gerüchte entworfen. Sie unterscheidet zwischen künstlichen (gezielt gestreuten) Gerüchten, die in Umlauf gebracht werden, um Schaden anzurichten. An der Börse zum Beispiel, in der Politik, in geschlossenen Sozialsystemen (Mobbing). und natürlichen weiter
  • 232 Leser

Fürs Jägersfeld werben

Gemeinderat Ruppertshofen beschäftigt sich mit Kulturausschuss, Bauhof und Friedhof
Mit der Bildung eines Kulturausschusses beschäftigte sich der Gemeinderat Ruppertshofen bei seiner jüngsten Sitzung. Zudem ging es um die neue Lagerhalle für den Bauhof und die Friedhöfe. weiter
  • 175 Leser
Kurz und Bündig
Wandern Der Treff Spitalmühle unternimmt am Mittwoch, 25. November eine Wanderung. Treffpunkt ist um 10.30 Uhr am Parkplatz St. Katharina. weiter
  • 1737 Leser
Kurz und Bündig
Grün schließt Die Grünabfallcontainer der GOA außerhalb der Wertstoffhöfe schließen Ende November. Der letzte Öffnungstag steht in der Abfuhr-Terminübersicht der jeweiligen Stadt oder Gemeinde und im Internet unter www.goa-online.de/privatkunden. Die Grünabfallcontainer auf den Wertstoffhöfen bleiben offen. weiter
  • 283 Leser
Kurz und Bündig
Internet In Zusammenarbeit mit dem Seniorentreff der Spitalmühle bietet die Volkshochschule bietet ab Montag, 23. November, einen Basiskurs Internet für Senioren an. Weitere Informationen (07171) 925150. weiter
  • 1945 Leser
Kurz und Bündig
Parteien Die Jahreshauptversammlung des SPD-Ortsvereines Herlikofen/Hussenhofen findet am 23. November ab 20 Uhr im Gasthaus „Fuchs“ in Herlikofen statt. Es soll die neu überarbeitete Satzung zur Diskussion und Genehmigung vorgestellt werden. weiter
  • 2506 Leser
POLIZEIBERICHT

Rotes Auto

Heubach. Ein noch unbekannter Fahrzeuglenker beschädigte am Donnerstag zwischen 13.30 und 13.45 Uhr einen in der Böbinger Straße geparkten Wagen und verursachte einen Schaden in Höhe von 1800 Euro. Beim Verursacherfahrzeug dürfte es sich um einen roten Pkw handeln. Hinweise bitte an das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, Telefon (07171)3580. weiter
  • 5503 Leser
POLIZEIBERICHT

Haftentlassung gefeiert

Schwäbisch Gmünd. Eine ungewöhnliche Art, die Haftentlassung zu feiern, wählte ein Paar in Schwäbisch Gmünd. Passanten berichteten dem Polizeirevier Schwäbisch Gmünd am Donnerstag gegen 16.10 Uhr, dass auf der Grünanlage vor dem Fehrleparkhaus zwei leblose Personen liegen würden. Die sofort anfahrenden Polizeibeamten konnten tatsächlich ein Pärchen weiter
  • 380 Leser

Zum Jugendsonntag

Schwäbisch Gmünd. Zum Jugendsonntag feiert die Jugend der Seelsorgeeinheit Gmünd-Mitte einen Gottesdienst heute um 18.30 Uhr in St. Franziskus einen Gottesdienst. weiter
  • 1926 Leser

Café in der Schule

Schwäbisch Gmünd. Die Klosterbergschule in der Lindacher Straße lädt am Dienstag, 24. November, von 14 bis 16 Uhr alle Interessierten zum Schulcafé ein. weiter
  • 1092 Leser

Mit Akkordeon

Schwäbisch Gmünd. Alleinunterhalterin Rosi mit ihrem Akkordeon spielt am Montag, 23. November, von 14.30 bis 17 Uhr im Café der Spitalmühle zu Tanz und Unterhaltung auf. weiter
  • 2774 Leser

Klinik will Service verbessern

Nach Kritik aus der Elternschaft direkter Zugang für Mütter in die Kinderklinik
Das neue Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd erntet bei Eltern erste Kritik. Sie vermissen Räumlichkeiten für Kinderkrankengymnastik und Logopädie, Frauen, die Babys in der Kinderklinik stillen, ärgert der weite Weg von den Unterkünften zum Kinderbett. weiter
  • 298 Leser
Aus der Region
Kleine GartenschauHeidenheim. Kaum hat der Gemeinderat beschlossen, 2011 im Brenzpark eine „kleine Gartenschau“ zu veranstalten, regt sich Widerstand im Land. Horb, rund 170 Kilometer entfernt am Neckar gelegen, hat nämlich für das betreffende Jahr den offiziellen Zuschlag für ein sogenanntes „Grünprojekt“ erhalten. Jetzt fürchtet weiter
  • 236 Leser

„Falsche Behauptungen“

Bürgermeister Ulrich Baum zu den Anschuldigungen
Betrug wirft Gebhard Wiedmann aus Spraitbach Bürgermeister Ulrich Baum vor und hat ihn deshalb angezeigt. Baum habe ihm für sein Grundstück im Gewerbegebiet Nassen-Lang Anschlüsse in Rechnung gestellt, die nicht existieren (siehe nebenstehenden Leserbrief). Baum sagt, er sieht dem Ergebnis des laufenden Verfahrens gelassen entgegen und wertet die Anschuldigungen weiter
  • 328 Leser

Die rote Hand

Oberbürgermeister - das ist Handarbeit. Ein OB muss alle Fäden in der Hand haben, mal kräftig zupacken, mal Fingerspitzengefühl beweisen, öfter auch den Daumen drauf halten. Natürlich muss er Hände schütteln, jede Menge sogar, darf – wenn Bund und Land mal Fördergelder ausschütten – die Hand aufhalten und muss – vor allem, wenn solche weiter
  • 107 Leser

„Keine Vertrauensperson“

Zur Bürgermeisterwahl in Spraitbach:Bürgermeister Ulrich Baum ist kein [...] verlässlicher Ansprechpartner für viele Bürger, keine Vertrauensperson, der nach den Bürgern, die seine Meinung nicht teilen, einen Dreck fragt. Er sitzt nicht am richtigen Platz, ein Austausch wäre dringend nötig. Die Äußerungen in seinem Wahlprospekt sind nichts weiter als weiter
  • 167 Leser

„Jugendkirche“ startet Sonntag

Ellwangen. Am kommenden Sonntag, 22. November, wird die Jugendkirche Ellwangen eröffnet. Das lang vorbereitete Projekt startet mit einem Jugendgottesdienst um 18 Uhr in der bisherigen Marienkirche.Jugendliche aus den Ellwanger Gemeinden, aus Jagstzell, Neuler und Rainau haben sich ein halbes Dutzend Mal getroffen und überlegt, was in ihrer Jugendkirche weiter
  • 202 Leser

Als die Trabis kamen

Friedensdekade 2009: Erzählcafé im Café Ars Vivendi
Mit einem „Erzählcafé“ im „Ars Vivendi“ hat das Aktionsbündnis Mahnwache am Dienstagabend die Friedensdekade 2009 beendet. Vier Männer berichteten, wo und wie sie im Jahre 1989 den Mauerfall erlebt hatten. weiter
  • 233 Leser

Regionalsport (10)

Die Überraschung bleibt aus

Volleyball, Regionalliga: DJK Aalen verliert 1:3
Sie hatten an eine Chance geglaubt, doch Fellbach war zu stark: Die Regionalliga-Volleyballer der DJK Aalen haben zuhause mit 1:3 Sätzen verloren. Es bleibt also spannend im Tabellenkeller, wo gleich mehrere Teams, auch die DJK, 4:10 Punkte auf dem Konto haben. weiter
  • 4339 Leser

Ein großer Schritt

Ringen, Bundesliga: KSV bezwingt Mainz 21:17
Es ist ein großer Schritt in Richtung Playoff-Platz: Der KSV Aalen bezwang Topteam Mainz in der Ringen-Bundesliga mit 21:17. weiter
  • 5
  • 3567 Leser

Unentschieden gegen Calcio

Fußball, Landesliga: Dorfmerkingen spielt 1:1
Calcio Leinfelden war über weite Strecken das bessere Team, weshalb die SF Dorfmerkingen mit dem 1:1 zufrieden sein müssen. weiter
  • 5361 Leser

Ein Achtungserfolg

Fußball, Verbandsliga: 0:0 des VfR II beim Spitzenreiter
Die Abwehr hat überzeugt: Der VfR Aalen punktet bei Tabellenführer Neckarrems. 0:0 stand es nach 90 Minuten. weiter
  • 4241 Leser

Im Kollektiv zu schwach

Fußball, Landesliga: Essingen unterliegt Wiblingen 3:4
Das Ergebnis (3:4) täuscht: Der TSV Essingen war in der Fußball-Landesliga gegen Wiblingen klar die schlechtere Mannschaft und verlor zurecht. weiter
  • 220 Leser

Mayer dreht das Spiel

Fußball, Dritte Liga: FC Heidenheim gewinnt gegen Jena 3:1
Zur Pause stand es 0:1, doch nach der Pause wechselte Trainer Frank Schmidt den Stürmer Patrick Mayer ein. Der vor der Saison aus Frankfurt gekommene Neuzugang drehte für den FC Heidenheim die Drittligapartie - 3:1. weiter
  • 3
  • 293 Leser

Bauer: „Das war dumm von mir“

Stimmen zum Spiel
Aytac Sulu, VfR-Kapitän: „So, wie wir uns angestellt haben, brauchen wir uns über dieses 0:1 nicht zu wundern. Nürnberg war viel aggressiver als wir. Und die gelb-rote Karte war zudem eine Riesendummheit.“ René Müller, FCN-Trainer: „Wir waren in vielen Situationen viel zu naiv. Normalerweise wird das nach 95 Minuten bestraft. weiter
  • 324 Leser

„Große Sportler spielen fair“

Banner-Aktion gegen Gewalt im Fußball: Kreative, farbenfrohe und abwechslungsreiche Plakate im weiten Rund
Kinder bekennen Farbe am Rande des VfR-Spiels gegen Nürnberg II. Bei der Aktion „0% Gewalt – 100% Toleranz“ beteiligten sich 35 Schulklassen mit selbst entworfenen Bannern, die rings um den Innenraum der Scholz-Arena hingen. Alle Teilnehmer wurden mit 50 Euro für die Klassenkasse belohnt. weiter
  • 360 Leser

Überregional (78)

'Wasser in jedem einzelnen Haus'

Regenflut verwüstet Teile Großbritanniens
Hochwasseralarm in Großbritannien: Regen-Rekorde haben Teile von Nordengland, Schottland und Wales in ein veritables Chaos gestürzt. weiter
  • 303 Leser

Aktienhändler nehmen Gewinne mit

Die deutschen Aktienmärkte haben nach starken Kurssteigerungen eine Ruhepause eingelegt. Der Dax rutschte wieder ins Minus. Gewinnmitnahmen und eine Tendenz, das Risiko zu reduzieren, bekamen bei den Investoren wieder die oberste Priorität. Bankaktien gehörten wegen Spekulationen über eine Verschlechterung der Schuldenlage in der Ukraine zu den größten weiter
  • 593 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 13. Spieltag Düsseldorf - Energie Cottbus 2:1 (0:0) Tore: 0:1 Jula (57.), 1:1, 2:1 Harnik (64., 85.). - Zuschauer: 20 100. Arm. Bielefeld - 1860 München0:1 (0:0) Tor: 0:1 Pappas (82.). - Gelb-Rot: Aigner (M./70.). Zuschauer: 18 100. RW Ahlen - SC Paderborn0:0 Zuschauer: 4318. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Arm. Bielefeld 13/28, weiter
  • 430 Leser

Banken wehren sich

Kreditkarten-Unternehmen sollen Entschädigung zahlen
Der Massenaustausch von Kreditkarten nimmt europaweit immer größerere Ausmaße an. Inzwischen fordern Banken und Sparkassen Banken eine Entschädigung von den Kreditkartenunternehmen. weiter
  • 726 Leser

Biermann depressiv

Fußballer von St. Pauli mit Selbstmord-Versuch
Hamburg. Fußballprofi Andreas Biermann vom Hamburger Zweitligisten FC St. Pauli leidet seit Jahren an Depressionen und versuchte sogar, sich am 20. Oktober das Leben zu nehmen. Seit dem 13. November befindet er sich in stationärer Behandlung. Er wolle mit dem öffentlichen Bekenntnis dazu beitragen, dass Depressionen kein Tabuthema mehr sind, teilte weiter
  • 385 Leser

Brüssel und Opposition bedrängen Hauk

erschenkt das Land EU-Fördergelder, weil Brüssel die Kontrollen des Landwirtschaftsministeriums zu lax findet und droht, seine Überweisungen zu sperren? Die SPD klagt, Minister Peter Hauk sei überfordert. Noch gilt das Schreiben aus der EU-Hauptstadt als inoffiziell, aber es lässt Schlimmes befürchten. Ein Achtel jener 98 Millionen Euro, die dem Land weiter
  • 361 Leser

Der große Blonde mit dem schwarzen Hengst

Dressur-Europameister Edward Gal aus den Niederlanden begeistert das Stuttgarter Publikum auf dem Rappen Totilas
Der niederländische Doppel-Europameister Edward Gal hat den Dressur-Grand-Prix beim internationalen Reitturnier in Stuttgart souverän gewonnen. weiter
  • 329 Leser

Deutsches Duell droht

Champions-League: Potsdam und Duisburg im Viertelfinale
Nyon. Die Fußballerinnen des FCR Duisburg müssen im Viertelfinale der Champions-League gegen Arsenal London ran. Der zweite deutsche Verein in der neugegründeten Königsklasse, Turbine Potsdam, spielt gegen den norwegischen Club Röa IL. Die beiden Vereine haben im Hinspiel am 10. März 2010 zunächst Heimrecht, das Rückspiel wird dann eine Woche später weiter
  • 326 Leser

Die Löwen beißen zu

Zweite Liga: Münchner gewinnen 1:0 in Bielefeld
Tabellenführer Arminia Bielefeld verlor zum Auftakt der 13. Spieltags der 2. Fußball-Bundesliga gegen 1860 München mit 0:1 (0:0) und ist damit nun schon seit zwei Spielen ohne Sieg. Der Siegtreffer des drei Minuten zuvor eingewechselten Charilaos Pappas in der 82. Minute war zudem der erste Gegentreffer für Bielefelds Torhüter Dennis Eilhoff nach 843 weiter
  • 380 Leser

Die Unsterblichen: 'Schillers Frauen'

Zwar sitzt das Publikum inmitten des 'Totentanz'-Reigens des Malers Bertram Bartl, denn dieser Erdgeschossraum ist auch Veranstaltungssaal der MEWO-Kunsthalle Memmingen, doch geht es am morgigen Sonntag, 19 Uhr, um Unsterbliche: 'Schillers Frauen'. Unter diesem Titel hat Kunsthallen-Leiter Joseph Kiermeier-Debre zum 250. Geburtstag des Dichters ein weiter
  • 387 Leser

Dunkle Pracht: David Lynch als Maler

Erstmals präsentiert sich der US-amerikanische Kultregisseur David Lynch in Deutschland als bildender Künstler. Das Max-Ernst-Museum in Brühl zeigt ab morgen rund 140 Werke Lynchs, der seine Karriere ursprünglich als bildender Künstler begann. Er sei über die Malerei zum Film gekommen, sagte Lynch gestern bei der Vorstellung seiner Werkschau. Allerdings weiter
  • 360 Leser

Durchgängig vier Spuren

Ab Montag keine Baustelle mehr auf A 96 nach Lindau - 37 Jahre Bauzeit
Die Autobahnbauer begehen am Montag ein historisches Ereignis. Sie feiern den Lückenschluss der A 96 im Allgäu nach 37 Jahren. Günther Oettinger begleicht dann auch eine uralte Wettschuld bei den Bayern. weiter
  • 381 Leser

Ein neuer Autoriese entsteht

Aufsichtsräte von VW und Porsche ebnen den Weg
Porsche und VW haben die letzten Hürden auf dem Weg zu einem neuen Auto-Giganten genommen. Die Aufsichtsräte der Konzerne stimmten gestern den Verträgen für ein Verschmelzen der beiden Autobauer zu. VW-Chef Martin Winterkorn wird die Führung des neuen Imperiums übernehmen. Volkswagen und Porsche hatten sich nach einem beispiellosen Übernahmekampf bereits weiter
  • 340 Leser

Ergo ordnet im gesamten Konzern seine Marken neu

Umbau der Versicherung soll keine Arbeitsplätze kosten - Hamburg-Mannheimer verschwindet als Name
Die Ergo-Versicherungsgruppe nimmt im nächsten Jahr gleich drei Traditionsmarken vom Markt: Die Karstadt-Quelle Versicherungen sollen als Reaktion auf die Pleiten von Karstadt und Quelle in Ergo Direkt Versicherungen umbenannt werden. Vollständig aufgeben will der Konzern in der zweiten Jahreshälfte die Traditionsmarken Victoria und Hamburg-Mannheimer, weiter
  • 559 Leser

Fleischfabrik ist nicht mehr zu verhindern

Der Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg hat das von Naturschützern angestrengte Eilverfahren gegen das geplante Edeka-Fleischwerk in Rheinstetten für beendet erklärt. In einem am Freitag veröffentlichten Beschluss des Gerichts heißt es, durch die Erteilung der immissionsschutzrechtlichen Hauptgenehmigung für das Fleischwerk im September habe sich weiter
  • 383 Leser

Folterstätte im Tausch gegen Platz in der Nato

US-Geheimdienst CIA soll Terrorverdächtige in einer Reithalle in Litauen brutal verhört haben
Berichte über eine Folterstätte in einer litauischen Reitakademie bringen den US-Geheimdienst CIA schwer in Bedrängnis. weiter
  • 388 Leser

Fußball im Griff der Wettmafia

32 Spiele in Deutschland betroffen, 200 in Europa - Mehrere Festnahmen
In mehreren europäischen Ländern, darunter in Deutschland, sollen in großem Stil Fußballspiele manipuliert worden sein. Eine Wettmafia hat dadurch wohl mehrere Millionen Euro Gewinn gemacht. weiter
  • 463 Leser

Genauso viel Druck wie im Fußball

Psychische Betreuung und Werteerziehung: Wie begleitet der Olympiastützpunkt Stuttgart Leistungssportler?
Der tragische Fall des Robert Enke wirft Fragen auf. Wie werden junge Leistungssportler in ihrer Karriere begleitet? Werden psychische Krankheiten früh erkannt? Welche Rolle spielt die Werteerziehung? weiter
  • 368 Leser

Guttenberg gibt keine Zusage für mehr Truppen Nato muss sich gedulden - Von der Leyen plädiert für freiwillig verlängerten Zivildienst

Deutschland wird bei einer von der Nato für den 7. Dezember angesetzten Truppenstellerkonferenz zum Afghanistan-Einsatz keine weiteren Soldaten zusagen. Dies sagte Verteidigungsminister Karl-Theodor zu Guttenberg (CSU) während seines gestrigen Antrittsbesuchs in Washington. Der Bundestag muss bis zum 13. Dezember über die Verlängerung des Mandats für weiter
  • 331 Leser

Handgepäck 2013 wieder frei?

Verbot von Flüssigkeiten soll möglichst bald fallen
Das Verbot von Flüssigkeiten im Flug-Handgepäck soll nach dem Willen der EU-Regierungen Ende April 2013 fallen. Ein mit Experten aus den 27 EU-Staaten besetzter Ausschuss forderte die EU-Kommission auf, die erst für 2014 vorgesehene Abschaffung der umstrittenen Sicherheitsvorschriften vorzuziehen. Bedingung sei, dass Kontrollgeräte zur Verfügung stünden, weiter
  • 373 Leser

Hohe Förderung für Universitäten im Südwesten

Vier Universitäten in Baden-Württemberg erhalten Millionensummen für Sonderforschungsbereiche von der Deutschen Forschungsgemeinschaft (DFG). Außer Freiburg und Mannheim erhalten auch die Universitäten in Stuttgart und Heidelberg Fördergelder. Insgesamt fließen so in den nächsten vier Jahren bis zu 46 Millionen Euro nach Baden-Württemberg, wie das Wissenschaftsministerium weiter
  • 396 Leser

Hunde und ihre Promis

Star und Tier sind oft verblüffend ähnlich - oder völlig gegensätzlich
Hollywood ist auf den Hund gekommen. Dort nehmen die Stars ihre Fiffis sogar mit zum Schaulaufen auf den roten Teppich. Bei manch prominentem Hundenarren steckt freilich mehr dahinter: echte Liebe. weiter
  • 365 Leser

In Bayern geht nichts ohne die Parteien

In den Südstaaten Bayern und Baden-Württemberg werden Bürgermeister sehr unterschiedlich rekrutiert: In Bayern wird die Kandidatensuche von den Parteien in den Kommunen dominiert, die sich fast immer aktiv Kandidaten suchen und sie unter Partei-Flagge antreten lassen. Häufig sind darunter auch Quereinsteiger wie etwa Gemeinderäte. 'Nur in wenigen Fällen, weiter
  • 342 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: 'Falsche' Vertriebene

Wortgewaltig ist sie, aber nicht unumstritten. Seit elf Jahren gibt Erika Steinbach Mitgliedern des Bundes der Vertriebenen (BdV) Stimme und Gesicht. Die Tochter eines deutschen Feldwebels, der 1941 ins besetzte Polen abkommandiert worden war, gehört selbst nicht zu den Vertriebenen. Ihre Mutter wich mit ihr als Kleinkind vor der nahenden Roten Armee weiter
  • 401 Leser

Joachim Unseld verkauft Anteile

Die juristischen Konflikte zwischen den Gesellschaftern des Suhrkamp Verlags sind einem Zeitungsbericht zufolge beendet. Der bisherige Mitgesellschafter Joachim Unseld, dem bislang 20 Prozent des Frankfurter Verlagshauses gehörten, hat seine Anteile verkauft. 'Ich habe mich von meinen Anteilen getrennt', sagte Unseld der Tageszeitung 'Die Welt'. Verlagssprecherin weiter
  • 402 Leser

Kameras gegen Gewalt

Länder: Mehr Videoüberwachung in Bussen und Bahnen
Die Verkehrsminister der Länder wollen die Sicherheit in Bussen und Bahnen erhöhen. Dabei setzen sie auf mehr Videoüberwachung und mehr Personal. Zudem soll der Nahverkehr auf dem Land gestärkt werden. weiter
  • 368 Leser

Katar beauftragt Deutsche Bahn

. Die Deutsche Bahn expandiert im Ausland. Sie hat den Zuschlag für einen milliardenschweren Auftrag in Katar erhalten, sagte ein Bahnsprecher. Sie soll in dem Emirat ein Schienenverkehrsnetz im Personen- und Güterverkehr aufbauen sowie eine Fernverkehrsstrecke ins benachbarte Bahrain erstellen. Außerdem wird die Bahn-Tochter DB Regio Sverige den S-Bahn-Verkehr weiter
  • 558 Leser

Kerner: Neuer Sendeplatz

Sat 1 und Johannes B. Kerner - sie passen einfach noch nicht zusammen. Der Münchner Privatsender verlegt das Magazin des 44-jährigen Moderators nach nur drei Ausgaben von Montag auf den Sendeplatz am Donnerstagabend um 22.15 Uhr. Der Grund dafür liegt in den schwachen Einschaltquoten. Nach einem bereits sehr dünnen Start am 2. November bildete sich weiter
  • 383 Leser

KOMMENTAR · FUSSBALL: Vertrauen zerstört

Der Fußball ist in seinen Grundfesten erschüttert. Ein nie dagewesener, halb Europa betreffender Manipulationsskandal zerstört jegliches Vertrauen in die nicht nur hierzulande populärste Sportart - von Europas Königsklasse, der Champions League, bis in die fünfthöchste deutsche Spielklasse. Vor knapp fünf Jahren hatte es Wett-Betrügereien um Schiedsrichter weiter
  • 329 Leser

KOMMENTAR · LANDES-CDU: Gelungener Stabwechsel

Die CDU Baden-Württemberg hat ihre Lektion gelernt. Geschlossenheit statt Grabenkämpfe lautet die Botschaft des Landesparteitags, der Stefan Mappus gestern zum Spitzenkandidaten für die Landtagswahl 2011 und zum CDU-Landeschef gekürt hat. Mit jeweils über 90 Prozent ist die Doppelwahl überzeugend ausgefallen. Es ist ein Vertrauensvorschuss für den 43-Jährigen, weiter
  • 363 Leser

KOMMENTAR: Verlockende Angebote für Verbraucher

Verkehrte Welt: Während viele kleine und mittelständische Unternehmen klagen, sie bekämen kaum noch Kredite zu günstigen Konditionen, tun sich Verbraucher damit offenbar leichter. Ratenkredite werden den Konsumenten zurzeit regelrecht angedient. Die entsprechenden Werbekampagnen - von Banken ebenso wie von Auto- und Möbelhäusern - vermitteln vor allem weiter
  • 543 Leser

Konsumieren mit Ratenkrediten

Die deutschen Verbraucher finanzieren ihren Konsum verstärkt mit günstigeren Ratenkrediten. Nach einer gestern veröffentlichten Umfrage des Bankenverbands nutzt aktuell mehr als ein Viertel der Verbraucherhaushalte Ratenkredite zur Anschaffung von Autos, Möbeln oder anderen Konsumgütern. Im September 2009 hatten laut der von der GfK Finanzmarktforschung weiter
  • 555 Leser

Konzerthaus am Rheinufer auf dem Prüfstand

Stadt Bonn leitet Bürgerbefragung zum 75-Millionen-Projekt ein
Der Bau des umstrittenen Beethoven-Festspielhauses in Bonn wird sich voraussichtlich deutlich verzögern. Der neue Oberbürgermeister Jürgen Nimptsch (SPD) strebt eine Bürgerbefragung an im Zuge der nordrhein-westfälischen Landtagswahl am 9. Mai 2010. Deswegen treffen die drei Bonner Großunternehmen Deutsche Post DHL, Postbank und Telekom, die den Bau weiter
  • 342 Leser

Kritik an neuer EU-Spitze

Kompromisskandidaten gelten als blass und unauffällig
Kaum im Amt, schon in der Kritik: Der erste ständige EU-Ratspräsident Herman Van Rompuy und die neue Außenministerin Catherine Ashton mussten sich schon am Tag nach ihrer Ernennung beim EU-Gipfel Vorwürfe gefallen lassen. Sie seien 'blass', 'unauffällig' und damit die falsche Wahl. Die Staats- und Regierungschefs der EU hatten sich am Vortag auf die weiter
  • 418 Leser

Land konzipiert Waffenregister

Beim Aufbau des neuen nationalen Waffenregisters spielt Baden-Württemberg offenbar eine zentrale Rolle. Das Innenministerium in Stuttgart hat einer Mitteilung vom Freitag zufolge zusammen mit dem Bundesinnenministerium die Federführung für das Vorhaben übernommen, das bis Ende 2012 verwirklicht werden soll. Das geplante nationale Register ist Teil des weiter
  • 354 Leser

Land schiebt E-Mobilität an

Günther Oettinger sagt Investitionen zu
. Mit einer 15 Mio. EUR teuren Initiative will das Land die Automobilindustrie beim Wechsel zu elektrischen Antrieben begleiten. Der Landesregierung falle dabei die Aufgabe zu, zwischen den Akteuren aus Firmen, Hochschulen, Forschungsstätten und Institutionen zu moderieren, sagte Ministerpräsident Günther Oettinger (CDU) gestern in Stuttgart. Das Kabinett weiter
  • 565 Leser

Land soll Riegel vorschieben

Kunsthistoriker wendet sich gegen Ausverkauf von Kulturgütern
Der Tübinger Kunsthistoriker Sergiusz Michalski rät dem Land zu beherztem Vorgehen, um den Ausverkauf privaten Kulturguts zu verhindern. Sein Appell richtet sich auch an die Adelshäuser. weiter
  • 468 Leser

LEITARTIKEL · DEUTSCHE ANGST: Jetzt erst recht

Sex kann krank machen. Kein Sex auch. Die Frage ist nur: Wovor hat man mehr Angst? Die meisten wohl vor 'kein Sex'. Jedenfalls pflanzt sich die Menschheit weiter munter fort. In Deutschland vielleicht nicht gerade mit Begeisterung, aber immerhin. Angesichts des Umstands, dass überall mehr oder weniger tödliche Gefahren lauern, ist der allgemeine Überlebenswille weiter
  • 427 Leser

Leute im Blick

Chris Brown Gute Noten für den US-amerikanischen Rapper Chris Brown (20). Eine Richterin in Los Angeles (Kalifornien) hat ihm Fortschritte beim Ableisten seiner Strafe für Körperverletzung bescheinigt. Brown habe bereits mehr als hundert Stunden gemeinnützige Arbeit verrichtet und an sieben Sitzungen für Täter häuslicher Gewalt teilgenommen. Als Strafe weiter
  • 325 Leser

Louis van Gaal bangt um seinen Job bei Bayern

Trainer Louis van Gaal von Fußball-Rekordmeister Bayern München bangt vor dem 'Spiel der Spiele' (Manager Uli Hoeneß) morgen (15.30 Uhr) gegen Bayer Leverkusen um seinen Job. 'Ich muss etwas leisten. Denn wenn ich nichts leiste, werde ich entlassen. Wir müssen gewinnen. Der Klub braucht Erfolge - aber der Trainer auch', sagte van Gaal. Der Niederländer weiter
  • 297 Leser

Mappus führt die Landes-CDU

Der bisherige CDU-Landtagsfraktionschef Stefan Mappus ist neuer CDU-Vorsitzender in Baden-Württemberg. Beim Landesparteitag erhielt der 43-Jährige gestern in Friedrichshafen 338 von 370 abgegebenen Stimmen und damit 91,4 Prozent. Zugleich wurde Mappus zum Spitzenkandidat für die Landtagswahl 2011 gewählt. Hier kam er auf 93,0 Prozent der Stimmen. 'Ich weiter
  • 339 Leser

Mehr Rathauschefs mit Parteibuch

Landesverbände mischen bei Besetzung der Posten mit - Beratung und Personenpool
Die CDU will mehr Einfluss auf Bürgermeisterwahlen nehmen und schafft deshalb eine Anlaufstelle für Kandidaten. Die SPD hat den Koordinator schon lange, FDP und Grüne bauen auf parteinahe Organisationen. weiter
  • 319 Leser

Milliarden für Elektro-Autos - Modellregion Stuttgart

Bundesverkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) macht bei der Förderung von Elektro-Autos Tempo. Mit acht Modellregionen und Investitionen von insgesamt knapp zwei Milliarden Euro solle die Technologie vorangebracht werden, sagte Ramsauer gestern in Heidelberg bei der Verkehrsministerkonferenz der Länder. Das Thema sei ein Schwerpunkt seiner Arbeit. In weiter
  • 328 Leser

Mitgefühl mit Irland

Henry: Neuansetzung - Fifa: Keine Wiederholung
Trotz weltweiter Empörung lehnt der Fußball-Weltverband Fifa eine Wiederholung des WM-Qualifikationsspiels zwischen Frankreich und Irland ab. weiter
  • 291 Leser

Mord in Moskauer Kirche

Ein Unbekannter erschießt einen streitbaren orthodoxen Priester
Daniil Sysojew, ein streitbarer Priester der Orthodoxen Kirche, ist ermordet worden. Er hatte sich mit allen, die seinen Glauben nicht teilten, angelegt: Altgläubigen, Darwinisten, Muslimen, Neuheiden und mehr. weiter
  • 367 Leser

NA SOWAS . . .

Sein TV-Auftritt ist einem angeblich arbeitsunfähigen 56-jährigen Kalifornier zum Verhängnis geworden. Er hatte drei Jahre lang 150 000 Dollar von einer Versicherung kassiert und gleichzeitig 400 000 Dollar als Innendesigner verdient. Nachdem ein Versicherungsexperte den 'Invaliden' kerngesund im Fernsehen sah, muss er jetzt 180 000 Dollar erstatten weiter
  • 320 Leser

Neue Trikots als Glücksbringer

Die neuen Trikots sollen für das Rückspiel gegen den FC Porto Glück bringen. Extra für den EHF-Pokal wurden für die Göppinger Handballer Trikots entworfen, die heute Abend (20.15 Uhr) in der Hohenstaufenhalle gegen die Portugiesen zum ersten Mal im Einsatz sein werden. Nach dem 24:24 in Porto haben beide Mannschaften die Chance auf den Einzug in die weiter
  • 368 Leser

NOTIZEN

'Endlich mal konsequent' Bahnradfahren: Der Dresdener Carsten Bergemann hat beim Weltcup in Melbourne den Keirin-Wettbewerb gewonnen. 'Endlich mal ein konsequenter Lauf', lobte Bundestrainer Detlef Uibel. Bergemanns Kollegin Madeleine Sandig (Cottbus) belegte im Punktefahren den dritten Platz. Losglück bei der Weltserie Volleyball: Polen, USA, Dominikanische weiter
  • 391 Leser

NOTIZEN

14-jähriger Autofahrer Sindelfingen - Viel Ärger hat einem 14-Jährigen eine Spritztour mit einem Auto durch Sindelfingen eingebracht. Nach Polizeiangaben geriet der Jugendliche in der Nacht zum Freitag in eine Geschwindigkeitskontrolle, weil er viel zu schnell unterwegs war. Dabei stellten die Polizisten nicht nur fest, dass der Fahrer viel zu jung weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN

Arbeitszeit verkürzen Für Krisenbranchen sollte es nach Ansicht des Nürnberger Instituts für Arbeitsmarkt- und Berufsforschung (IAB) die Möglichkeit für eine Arbeitszeitverkürzung geben. 'Eine befristete 30-Stunden-Woche wäre in besonders hart betroffenen Branchen wie Metall oder Elektro sinnvoll', sagte der Leiter der IAB-Forschungsgruppe Arbeitszeit weiter
  • 636 Leser

NOTIZEN

450-Kilo-Mann stirbt Rettungskräfte haben einen schwer kranken, knapp 450 Kilogramm schweren Mann nach monatelangem Leiden aus seinem Stuhl geschnitten, ihn aber nicht mehr retten können. Der Mann habe einen Herzstillstand erlitten, berichtete der Sender WSPA-TV aus Greenville im US-Bundesstaat South Carolina. Der 33-Jährige habe neun Monate gelegen, weiter
  • 364 Leser

NOTIZEN

'Corine'-Preisträger Im Münchner Prinzregententheater wird am 24. November der Internationale Buchpreis 'Corine' verliehen. Philosoph Rüdiger Safranski wird für sein Lebenswerk mit einer 'Corine' geehrt. Schriftstellerin und Übersetzerin Mirjam Pressler bekommt den Preis für ihre Neuerzählung von Lessings Drama 'Nathan der Weise'. Krimi-Autorin Fred weiter
  • 386 Leser

NOTIZEN

Freundschaft mit Russland Der Außenminister Guido Westerwelle hat sich für einen Ausbau der Beziehungen mit Russland ausgesprochen. 'Ohne Wenn und Aber: Wir wollen eine strategische Partnerschaft', sagte der FDP-Politiker während eines Treffens mit Russlands Außenminister Sergej Lawrow in Moskau. 'Wir wollen von der Justiz bis zur Kultur mehr zusammenarbeiten weiter
  • 394 Leser

Orlandi-Entführung: Die Spur führt zur Mafia

26 Jahre nach dem Verschwinden der 15-Jährigen gibt Ex-Geliebe eines Paten einen Tipp
26 Jahre nach dem spurlosen Verschwinden der 15-jährigen Emanuela Orlandi gibt es eine Spur zur ihr. Die Tochter eines Vatikan-Angestellten sei tot, teilte die römische Polizei mit. Ihr Entführer könnte ein Mafioso sein, der sich nach der Entführung unter dem Namen Mario bei der Familie gemeldet hatte. Die römische Polizei stützt sich jetzt auf die weiter
  • 357 Leser

Pechsteins Antrag erneut abgelehnt

Der Internationale Sportgerichtshof Cas hat gestern erneut einen Eilantrag von Eisschnellläuferin Claudia Pechstein abgelehnt. Mit dem Antrag wollte die wegen auffälliger Blutwerte gesperrte Olympiasiegerin ihren Start heute beim Weltcup in Hamar erzwingen, um ihre Chancen auf ihre sechste Olympia-Teilnahme zu wahren. Pechsteins Anwalt Christian Krähe weiter
  • 357 Leser

REDAKTIONSTIPP

Samstag, 15.30 Uhr VfB Stuttgart - Hertha BSC Berlin(2:0) SC Freiburg - Werder Bremen(2:2) VfL Wolfsburg - 1. FC Nürnberg (3:0) Schalke 04 - Hannover 96 (1:1) 1. FC Köln - 1899 Hoffenheim (1:3) Eintracht Frankfurt - Mönchengladbach (0:0) Samstag, 18.30 Uhr Borussia Dortmund - Mainz 05 (1:0) Sonntag, 15.30 Uhr FC Bayern München - Bayer Leverkusen(2:1) weiter
  • 279 Leser

Rettung für Küchen-Quelle

. Die zum insolventen Versandhaus Quelle gehörende Küchen-Quelle ist gerettet. Der Ableger wurde von vier Unternehmern in der Region übernommen, teilten die neuen Eigentümer mit. Dies sind der Küchengerätehersteller Fackelmann, ein regionaler Baustoffmarktbetreiber aus Fürth, ein Investor aus Zirndorf bei Fürth und der frühere Quelle-Bereichsleiter weiter
  • 776 Leser

Rewe Touristik denkt an Zukäufe

Deutschlands drittgrößter Reiseveranstalter Rewe Touristik will die aktuelle Krise in der Touristikbranche für Zukäufe nutzen. Die 'Financial Times Deutschland' und der Branchendienst FVW berichteten, der Reiseriese führe derzeit Gespräche über einen Einstieg beim Hotelbetreiber Club Aldiana. Das Geschäft, das bislang noch im Besitz der spanischen Grupo weiter
  • 556 Leser

Richtiger Preis für den Falschen?

Dänemark streitet über die Vergabe eines Preises an Irans Ex-Präsidenten Khatami, der Steinigungen von Frauen nicht verhinderte. weiter
  • 381 Leser

Satte Unterhaltung

Ein sehr ansehnlicher und amüsanter 'Kleiner Horrorladen' am Theater Ulm
Fütterungszeit am Theater Ulm: Die fleischfressende Pflanze Audrey hat im 'Kleinen Horrorladen' viel Appetit, aber auch das Publikum wird satt. weiter
  • 417 Leser

Schavan: Ab Oktober 2010 höheres Bafög

Das Bafög soll am 1. Oktober 2010 erhöht werden. Mit dieser Ankündigung hat Bundesbildungsministerin Annette Schavan (CDU) gestern tagelange Spekulationen beendet. Zugleich kam sie den derzeit bundesweit protestierenden Studenten entgegen. Wie hoch der Aufschlag ausfällt, ließ sie allerdings offen. Zuletzt waren die Sätze 2008 um zehn Prozent auf maximal weiter
  • 390 Leser

Schluss mit der Oprah-Winfrey-Show

Medienunternehmerin seit 2003 auf der 'Forbes'-Liste der Milliardäre
Die erfolgreiche US-Talksendung 'The Oprah Winfrey Show' wird nach einem Vierteljahrhundert 2011 eingestellt, wie die Produktionsfirma Harpo (Oprah rückwärts gelesen!) jetzt bekanntgab. weiter
  • 317 Leser

Schwierige Kindheit

Oprah Gail Winfrey wurde 1954 in Kosciusko, Mississippi als uneheliche Tochter minderjähriger Eltern geboren. Sie selbst wurde mit 13 schwanger. Ihr Kind starb kurz nach der Geburt. Sie nahm Drogen und war esssüchtig. Winfrey ist seit mehr als 20 Jahren mit dem Unternehmer Stedman Graham liiert. weiter
  • 406 Leser

Streit um Steuervorteil für Hotels

Die Ermäßigung der Mehrwertsteuer für Hotels bleibt umstritten: Die Länder wehren sich gegen die Steuerausfälle, und es gibt praktische Probleme. weiter
  • 641 Leser

Trichet weist Geldhäuser zurecht

Bundeskanzlerin Angela Merkel und EZB-Präsident Jean-Claude Trichet verweisen die Banken mit klaren Worten in ihre Schranken. weiter
  • 643 Leser

Unternehmen als Familie

Für den Spediteur und Busunternehmer Roland Rüdinger ist Glaube wichtig
Roland Rüdinger ist tief verwurzelt. Glauben und Heimat sind Grundlagen für die Arbeit des Spediteurs und Busunternehmers. Der Europameister spezieller XXL-Transporten glaubt an das Familien-Unternehmen. weiter
  • 760 Leser

VfB: Alles andere als Alltag

Im Schlüsselspiel gegen Hertha BSC brennt Stürmer Cacau aufs Comeback
Fußball-Alltag? In der aktuellen Schockphase sicher nicht. Trotzdem müssen der VfB Stuttgart und Hertha BSC heute in einem Schlüsselspiel so tun als ob. Die zwei Bundesliga-Gewinner der Vorsaison sind tief abgestürzt. weiter
  • 369 Leser

Vom Fußballspiel zur diplomatischen Krise

Krawalle vor der algerischen Botschaft in Kairo nach Ägyptens Aus in der WM-Qualifikation
Nach der Niederlage der ägyptischen Fußball-Nationalmannschaft im WM-Qualifikationsspiel gegen Algerien haben Donnerstagnacht rund 2500 wütende Fans vor der algerischen Botschaft in Kairo randaliert. weiter
  • 527 Leser

VW haucht Karmann Leben ein

Wolfsburger Autobauer wollen 1000 Stellen schaffen
Volkswagen will große Teile des insolventen Autobauers Karmann übernehmen und dort 1000 Jobs schaffen. Für viele ehemalige Beschäftigte kommt die Entscheidung aber zu spät. weiter
  • 666 Leser

Weg frei für die Integration des Stuttgarter Autobauers Porsche

Bei der Integration von Porsche in den VW-Konzern sind die Wolfsburger einen Schritt weitergekommen. Der Aufsichtsrat stimmte jetzt auf einer Hauptversammlung den Durchführungsverträgen zu der geschlossenen Grundlagenvereinbarung zu. In den Verträgen werden Details zur Eingliederung von Porsche verbindlich festgelegt. Auch der Aufsichtsrat von Porsche weiter
  • 500 Leser

Werte-Kongress

Einen Werte-Kongress mit hochkarätigen Referenten veranstaltet die Württembergische Sportjugend am Freitag, 11. Dezember, von 10.30 bis 16.30 Uhr im SpOrt Stuttgart. Das Thema: Wertevermittlung im Verein: Was kann und muss der Sport leisten? Information unter www.kongress-im-sport.de weiter
  • 448 Leser

Wiederholungen und Annullierungen denkbar

Der Uefa-Experte für die Bekämpfung von Spielmanipulationen, Peter Limacher, erklärte, er sei 'zutiefst betroffen von dem Ausmaß der Spielmanipulationen'. Für ihn persönlich handele es sich zweifelsohne um den größten Skandal, den es je im europäischen Fußball gegeben habe. Limacher schloss nicht aus, dass es zu Wiederholungen und Annullierungen von weiter
  • 356 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1930 Firmensitz: Krautheim Branche: Verkehrsunternehmen Umsatz: 20 Mio. EUR Mitarbeiter: 270 Standorte: Krautheim, Boxberg Auslandsmärkte: vor allem Nachbarländer Deutschlands weiter
  • 576 Leser

Zur Person

Geburtsjahr/-ort: 1962, Bad Mergentheim Familienstand: verheiratet Hobbys: Kanu fahren, Trompete spielen, Verkehrspolitik Lieblingsbuch: keine Angaben Leibspeise: Rostbraten Traumland: Frankreich Vorbild: keine Angaben Berufswunsch als Kind: Reisebusfahrer weiter
  • 658 Leser

Zwischen Schaulust und Tabu

'Totentanz' in der MEWO-Kunsthalle Memmingen
Eher eigenwillig als ranschmeißerisch ist das Konzept, sind die Präsentationen der MEWO-Kunsthalle in Memmingen. Jetzt wird in ungeheurer Fülle ein 'Tanz mit dem Totentanz' veranstaltet. weiter
  • 436 Leser

ZWISCHENRUF: Welt kaputt, Logik kaputt

Man könnte fast meinen, Roland Emmerich mag keine Menschen. Der schwäbische Hollywood-Regisseur ließ schon fiese Außerirdische auf die Erde los ('Independence Day') und den halben Planeten schockgefrieren ('The Day After Tomorrow'), und nun ist völlig Schicht im Schacht: In '2012' beschert Emmerich dank gigantischer Erdbeben, Vulkanausbrüche und Fluten weiter
  • 421 Leser

Leserbeiträge (3)

Kinderfreundlich?

Zum Neubau der Kinderklinik in Mutlangen:Wie viele andere haben wir uns am Tag der offenen Tür das umgebaute Stauferklinikum angeschaut. Die weitläufigen und hellen Flure und das freundliche Ambiente haben uns sehr begeistert. Besonders gespannt waren wir auf den ehemals im „Margritle“ untergebrachten Teil der Kinderklinik, den wir noch weiter
  • 5
  • 1265 Leser

Paulushaus halten

Zum Artikel „Bleibt Paulushaus Begegnungsstätte?“, GT vom 13. November:Sehr geehrter Herr Nau,mit großer Betroffenheit erfuhren wir aus der Tagespresse vom Vorhaben des evangelischen Kirchenbezirks, das evangelische Freizeitheim Paulushaus unter Umständen im nächsten Jahr zu verkaufen und damit diese wichtige Begegnungsstätte aufzugeben. weiter
  • 5
  • 1025 Leser