Artikel-Übersicht vom Freitag, 18. Dezember 2009

anzeigen

Regional (186)

Heute Mini gewinnen

Finalabend der HGV-Aktion „Gmünd gewinnt“
Der Finalabend „Gmünd gewinnt“ beginnt heute um 18 Uhr auf einer Bühne am unteren Marktplatz. Im Mittelpunkt steht die Verlosung des Mini. weiter
  • 118 Leser

Grundschüler spielen mit dem Schatten

Viertklässler der Durlanger Grundschule stellen im Schattentheater Museum ihr Können unter Beweis
Ob Jung oder Alt, Menschen fasziniert das Spiel mit dem Schatten. Deshalb lud Rainer Reusch, Gründer des Internationalen Schattentheater Zentrums (ISZ), die vierte Klasse aus Durlangen in das Schattentheater Museum nach Gmünd. Die Kinder durften ein weihnachtliches Schattenspiel erstellen und vorführen und sich an den Sandtischen malerisch austoben. weiter
  • 145 Leser

Eislaufparadies noch gesperrt

Noch ist’s klirrend kalt. Und noch ist es gesperrt. Zweistellige Minusgrade werden derzeit im Leintal und am Rosenstein gemessen. Dies wollen Mitglieder der Ski- und Snowboardabteilung im Heuchlinger TV ausnutzen. Erstmals wird es in diesem Jahr eine riesige Natureislaufbahn mit einer Fläche von rund 600 Quadratmetern im Ortskern bei der Gemeindehalle weiter
  • 148 Leser

Zedernbrot zum Fest

Lions-Club Limes-Ostalb mit Rezepten für Weihnachtsplätzchen und Glühwein für guten Zweck
Endspurt für die Plätze-Rezepte des Lions-Clubs Limes-Ostalb: Zum Abschluss präsentieren wir Zedernbrot, vorgestellt von Ingrid Lang. Selbst backen ist angesagt, denn die Plätzle, die die GT nun drei Wochen lang täglich vorgestellt hat, sind ausverkauft. Aber: Glühwein für den guten Zweck und die „Zeit Reise“ der Gmünder Tagespost gibt’s weiter

10 000 Euro für gute Zwecke

Lions Club Limes-Ostalb erklärt OB Arnold Engagement auf Weihnachtsmarkt
Etwa 10 000 Euro werden wohl wieder zusammenkommen: Die Mitglieder des Lions Clubs Limes-Ostalb unterstützten mit Gutsle- und Glühweinverkauf die Hospizbewegung, die Musical Kids und die GT-Weihnachtsaktion für eine DRK-Demenzstiftung. Die Aktion stellten sie am Freitagabend OB Richard Arnold vor. weiter
  • 105 Leser
kommentar

2010, auf geht’s

Drei Wochen lang hat Gmünds Weihnachtsmarkt nun die Innenstadt geprägt. Mit Kunsthandwerklichem, Süßem, Deftigem, Alkoholhaltigem, selbstverständlich ohne Schnaps, und Alkoholfreiem hat Gmünds Weihnachtsdorf, vergleicht man den Budenzauber mit dem vergangener Jahre, wieder etwas an Charme gewonnen. Das offene Feuer in der Elchbar ist ein Magnet, Neuheiten weiter
  • 4
  • 160 Leser

Weihnachtsdorf kommt an

Touristikmanager Maile zufrieden – Standbetreiber mit unterschiedlicher Bewertung
Gmünds Weihnachtsmarkt ist im Endspurt: Heute und morgen ist das kleine Weihnachtsdorf auf dem Oberen Markt- und dem Johannisplatz noch geöffnet. Eine erste Bilanz: Touristikmanager Manfred Maile bewertet den Markt positiv, die Äußerungen der Standbetreiber sind sehr unterschiedlich. 2010 soll der Markt weiter entwickelt werden. weiter
  • 120 Leser

Heute und morgen Gmünder Krippen in St. Anna

Der Freundeskreis des Seniorenzentrums St. Anna hat am Freitagabend gemeinsam mit dem St. Anna Chor eine Krippenausstellung im Festsaal des Seniorenzentrums eröffnet. Bürger aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung stellen dort ihre Krippen aus verschiedenen Ländern und Epochen aus. Wahre Raritäten sind darunter zu finden, wie das 120 Jahre alte Zwiefalter weiter
  • 120 Leser
Im Blick: Weleda-Neubau

Schöne Bescherung

Gerade nochmal gutgegangen. Das Bekenntnis der Firma Weleda zu Schwäbisch Gmünd, der Beschluss, auf dem Gügling ein neues Fabrikationsgebäude zu bauen, kommt genau zur rechten Zeit. Ein Erfolgserlebnis, weil Weleda wohl zu den krisenfesten Unternehmen zählt, mit zweistelligen Zuwachsraten. Ein Erfolgserlebnis auch, weil sich das Unternehmen nicht beirren weiter
  • 5

40 000 Euro für die Leukämiestiftung von José Carreras

Einen Scheck im Wert von 40 000 Euro (siehe Bild unten) hat Startenor José Carreras am Donnerstagabend in Leipzig von einer Delegation aus dem Ostalbkreis in Empfang genommen. Im Vorfeld der Benefizgala, die um 20.15 Uhr live im Ersten übertragen wurde, trafen Wilhelm Schiele, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Ostalb, Rainer Kollmer, weiter
  • 402 Leser

Neue Gusstechniken

150 Gießer beim Barbara-Kolloquium in Aalen
Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen sind kürzlich über 150 Gießer aus Deutschland und dem nahen Ausland zum Barbara-Kolloquium der Hochschule Aalen und der VDG Landesgruppe Süd gekommen. weiter
  • 740 Leser

ZFLS investiert

20 Millionen Euro für neue Anlagen zur Zahnstangen-Produktion
Wie bereits berichtet, haben sich bei der Gmünder ZF Lenksysteme GmbH Geschäftsleitung, Betriebsrat und die IG Metall darauf geeinigt, die Kurzarbeit bis Ende des Jahres 2010 auszuweiten - im Gegenzug dafür werden so lange auch keine betriebsbedingte Kündigungen ausgesprochen. Gleichzeitig wurde in dieser Betriebsvereinbarung festgelegt, dass die Produktion weiter
  • 749 Leser

fiftyFifty-Weihnacht

Sicheres Taxi für Jugendliche fährt über die Feiertage
Seit sieben Jahren fährt das „fiftyFifty-Taxi“ junge Leute im Alter von 14 bis 25 Jahren freitags, samstags und abends vor gesetzlichen Feiertagen im Ostalbkreis sicher und günstig nach Hause. Dies gilt auch in den kommenden Tagen: Von Heilig Abend bis zum zweiten Weihnachtsfeiertag und von Silvester bis 2. Januar sowie am 5. Januar kann weiter
  • 345 Leser

Feuertaufe überstanden

Premiere der neuen Jugendgruppe des Musikverein Bettringen
Die neue Jugendgruppe des Musikverein Bettringen musizierte bei der Weihnachtsfeier der Bettringer Handballjugend. Die „Notenkiller“ umrahmten den Auftritt von Nikolaus und Knecht Ruprecht in der Großen Uhlandhalle. weiter
  • 144 Leser

Heute leuchten alle Sterne …

Am dritten Advent ließen die Kinder des Kindergartens St. Paul und der Kindertagesstätte Rupert Mayer im Familiengottesdienst im Heilig-Kreuz-Münster die Sterne leuchten. Das Märchen vom Sterntalermädchen berührte die Besucher sehr. In Liedern, Texten und Tänzen wurde das Thema „wenn wir Gutes tun, sind wir wie Sterne in der Dunkelheit“ weiter
  • 1729 Leser

46 500 Euro für Gemeinnutzen

21 Organisationen profitieren vom PS-Lotterie-Sparen der Kreissparkasse
Schon ab 5 Euro monatlich sind Kreissparkassenkunden dabei. Vier Euro gehen aufs Sparbuch, 75 Cent kommen in den Lostopf – Bargeldgewinne bis 10 000 Euro winken. 25 Cent fließen in jenen Topf, aus dem am Freitag 21 gemeinnützige Organisationen aus dem Gmünder Raum beschenkt wurden: mit 46 500 Euro. weiter
  • 119 Leser

Für Wirtschaft und Gesellschaft

Dr. Heinz Erhard feiert den 90. Geburtstag
In seinem Unternehmen wurde Wirtschaftsgeschichte geschrieben: Dort liegt die Wiege des legendären Unimogs, die ersten Fahrzeuge entstanden nach dem zweiten Weltkrieg in den Fabrikhallen von Erhard & Söhne. Auch der Schleuderascher ist eine Entwicklung aus diesem Haus. Dr. Heinz Erhard, der langjährige Unternehmenschef, feiert am heutigen Samstag weiter
  • 5
  • 224 Leser

DJK-Volleyballerinnen spenden für GT-Aktion

Sie sind in der Regionalliga erfolgreich und tun Gutes: Die Volleyball-Damen der DJK Gmünd wollen mit den Einnahmen aus dem nächsten Heimspiel (17. Januar gegen Freiburg) die GT-Weihnachtsaktion zur Gründung einer Demenz-Stiftung unterstützen. Bianka Rössler, Monika Buchner, Ellen Schneider, Julia Hartwich, Trainerin Carmen Feistritzer (mit Ehemann weiter
  • 100 Leser
FRAGE DER WOCHE
Thema: Über- oder Unterführung?Gmünds Gemeinderat ist sich uneinig, wie das Güterbahnhofgelände mit dem Bahnhofsvorplatz verbunden werden soll. Finden Sie eine Über- oder eine Unterführung besser? Was ist Ihnen dabei wichtig?Corinna Lägeler weiter

Bild aufgewertet

Bilanz Flurbereinigung – Genehmigung Hülen noch 2009?
Die Schwerpunkte der Flurneuordnung im Kreis waren Thema der Abschluss-Dienstbesprechung. Erster Landesbeamter Hubert Götz stellte fest, dass das Fachwissen der Mitarbeiter wesentlich beitrage zur Verbesserung der landwirtschaftlichen Situation, der Aufwertung des Landschaftsbildes und der Gewässer und der Realisierung von öffentlichen Baumaßnahmen. weiter
  • 194 Leser
Aus der Region
Lebensraum gebenNördlingen. Der Verein „Artenreiche Natur“ hat von der Bahn dieFlächen entlang der Gleise von Nördlingen bis zur Kreisgrenze vor Wassertrüdingen gepachtet. Er will das Gelände zu neuem Leben erwecken und damit Rückzugsräume für die vom Aussterben bedrohte Fauna und Flora schaffen. Mit im Boot ist die Bayerische Landesanstalt weiter
  • 272 Leser
Das „Hirschbachwasser“ schien ausgetrocknet, doch nun sprudelt der Quell der Bücher neu mit Prof. Eugen Hafners Erinnerungen an die „Jugendjahre in einer kleinen Stadt“. Erhältlich ist das Buch, dessen Titelbild eine Kinderschar aus der Eisenbahnstraße im Jahr 1930 zeigt, u.a. beim Autor; ISBN 3-00-010729-0 weiter
  • 4346 Leser
Zwischenruf
Abschied vom StressKein Wort heute von Klimawandel, Berlusconi, von Guttenberg und Kürzungen der Kulturetats. Heute entschleunigen wir, lehnen uns zurück, legen die Beine hoch und nehmen Abschied vom Stress. Fast wie beim Zahnarzt. Wir entschleunigen schon fast auf Null beim Weg ins Behandlungszimmer, dort lehnen wir uns zurück, legen die Beine hoch. weiter
  • 5
  • 298 Leser

Gespitzte Ohren im Wiesengrund

Im Rahmen der Aktion „Advent der guten Tat“ lasen Schauspieler des Theaters der Stadt Aalen im DRK-Heim vor
Da glänzen die Augen schon mal feucht: Zwei Akteure des Theaters der Stadt Aalen haben im Wiesengrund Geschichten vorgelesen. Doch das war nicht alles, zum Schluss gab’s eine Überraschung von der SchwäPo obendrauf. weiter
  • 253 Leser

Heute und morgen Gmünder Krippen in St. Anna

Der Freundeskreis des Gmünder Seniorenzentrums St. Anna hat am Freitagabend gemeinsam mit dem St.-Anna-Chor eine Krippenausstellung im Festsaal des Seniorenzentrums eröffnet. Bürger aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung stellen dort ihre Krippen aus verschiedenen Ländern und Epochen aus. Wahre Raritäten sind darunter zu finden, wie das 120 Jahre alte Zwiefalter weiter
  • 281 Leser

Heute Mini gewinnen

Finalabend der HGV-Aktion „Gmünd gewinnt“
Der Finalabend der Vorweihnachtsaktion „Gmünd gewinnt“ beginnt heute um 18 Uhr auf einer Bühne am unteren Marktplatz der Stauferstadt. Im Mittelpunkt steht die Verlosung eines Mini. Mit der Aktion will der Gmünder Handels- und Gewerbeverein die Einkaufsstadt stärken. weiter
  • 340 Leser

Gmünder Weihnachtsdorf kommt an

Touristikmanager Maile zufrieden – Standbetreiber mit unterschiedlicher Bewertung
Gmünds Weihnachtsmarkt ist im Endspurt: Heute und morgen ist das kleine Weihnachtsdorf auf dem Oberen Markt- und dem Johannisplatz noch geöffnet. Eine erste Bilanz: Touristikmanager Manfred Maile bewertet den Markt positiv, die Äußerungen der Standbetreiber sind sehr unterschiedlich. 2010 soll der Markt weiter entwickelt werden. weiter
  • 498 Leser

Neue Springerle-Model von Markus Thor

Die Springerle-Model des Killinger Holz- und Maskenschnitzers Markus Thor (links) in limitierter Auflage sind begehrt. Ab Montag gibt es in der Tourist-Information das neue Model mit dem Schönenberg als Motiv. Alamannenmuseumsleiter Andreas Gut gab eine Kreuzfibel als Model in Auftrag, das man ab Dienstag, 22. Dezember, im Alamannenmuseum kaufen kann. weiter
  • 5
  • 6912 Leser

An einem Strang ziehen

Leinzeller Hauptschüler erkunden die Arbeitswelt
„Wir ziehen an einem Strang!“ Nach diesem Motto gestaltete die gesamte Hauptschule Leinzell eine Profilwoche zum Thema „Arbeitswelten“. Für jede Klassenstufe wurde eine altersgerechte Annäherung an die Bereiche Beruf und Berufsfindung durchgeführt. weiter

Mit Geschnatter und Gegacker

Lokalschau des Täferroter Kleintierzuchtvereins mit Bewertung, Streichelzoo und Tombola
Mit vielstimmigen Geschnatter und Gegacker wurden die großen und kleinen Besucher bei der Lokalschau des Täferroter Kleintierzuchtvereins in der Werner-Bruckmeier-Halle empfangen. weiter

Neues Gelbsucht-Prüfgerät für Neugeborene

Über ein neues modernes Gelbsucht-Messprüfgerät kann sich die Geburtshilfe der St. Anna-Virngrund-Klinik freuen. Mit dem Gerät können die Gallenfarbstoffe der neugeborenen Babys über die Haut kontrolliert werden. „Lästiges Pieksen und unangenehme Blutentnahmen entfallen dadurch“, erklärte Frauenarzt Dr. Joachim Mickan (rechts) bei der Übergabe weiter
  • 200 Leser

In Bann gezogen

Musikalischer Advent beim Leinzeller Musikverein
Eine besondere Weihnachtsgeschichte gab es in diesem Jahr In der von Daniela Klaus, Alexandra Fuchs und ihren Helferinnen und Helfern wunderschön weihnachtlich hergerichteten Leinzeller Halle, musikalisch begleitet von Schülern des Musikvereins. weiter
  • 101 Leser

Ein finanzielles Schleudertrauma

Erdrutschartige Verluste kennzeichnen trotz Sparpolitik den Adelmannsfelder Haushaltsplan 2010
Der Haushaltsplan 2010 wartet mit einem Einbruch der Gemeindefinanzen auf, den es in der Geschichte Adelmannsfeldens noch nicht gegeben hat. Diese Aussage überschattete die Haushaltsdebatte des Gemeinderates am Freitagabend doch merklich. Besonders bitter ist diese Pille auch deshalb, weil im nächsten Jahr endlich mit der Sanierung der Otto-Ulmer-Halle weiter
  • 245 Leser

THW hilft bei Autobahn-Unfall

Ellwangen. Ein schwerer Unfall ereignete sich am Donnerstag Abend auf der A7. Ein Pannen LKW stand kurz vor dem Virngrundtunnel in Fahrtrichtung Würzburg auf der Standspur, als er von einem weiteren Laster gerammt wurde. Das Fahrzeug des Unfallverursachers stürzte um und blockierte die Autobahn. Das THW Ellwangen war mit vier Fahrzeugen und 20 Mann weiter
  • 294 Leser
Woiza

Fast richtig

Aber hallo! Die (mutmaßlich chinesischen?) Inhaber der „Reissparkasse“ im Ellwanger Mittelhof – der Woiza hat letzte Woche an dieser Stelle die nächtliche Leuchtreklame der Bank abgebildet – hatten, wie sich herausstellte, die Bespitzelung durch den Woiza sehr wohl bemerkt. Als der abends vor der „Reissparkasse“ herumgelungert weiter

Badeverbot stößt auf Widerstand

Neben einer Reihe von Gehölzen und Wiesen soll auch der Espachweiler See ein Naturdenkmal werden
Espachweiler ist ein ausgesprochen idyllischer Ort, vor allem wegen seines Sees. Das Gewässer prägt das Dorf zu jeder Jahreszeit, lädt im Sommer zum Baden und im Winter zum Eislaufen. Jetzt soll der Weiher zum Naturdenkmal aufgewertet werden, womit derartige Nutzungen verboten wären. Im Dorf regt sich Widerstand. weiter
  • 344 Leser

Brasilianisches Überraschungsei

Verabschiedung von Oberstudiendirektor Helmut Strecker am EAG in Oberkochen – Spritzige Schülerbeiträge
„Zu viel Lob für mich, ich muss an meinem Lack kratzen“, meinte der Schulleiter des Ernst-Abbe-Gymnasiums, Helmut Strecker, bei seiner Verabschiedung. Von Oberkochen zieht es ihn zusammen mit seiner Frau Monika und seiner Familie nach Valinhos in Brasilien. weiter
  • 528 Leser
Zur Person

Dr. Herbert Gebert

Oberkochen. Anlässlich seines 90. Geburtstages am 20. Dezember und seiner 55jährigen Vereinszugehörigkeit hat der Vorstand des Schachvereines Oberkochen Dr. Herbert Gebert zum Ehrenmitglied ernannt. Über sehr viele Jahre war er aktiver Spieler der 1. und 2. Mannschaft in der Landesliga, der Bezirks- und Kreisklasse. Er war dabei, als in der Spielsaison weiter
  • 252 Leser
Für einige Augenblicke das Gefühl der Isolation vergessen lassen. Mit Menschen reden, die ansonsten kaum jemanden haben, der ihnen zuhört. Diesen Menschen das Gefühl geben: Sie sind nicht vergessen. Und gerade nicht zu Weihnachten. Das ist der Sinn der jährlichen Sternfahrt der Aktion Advent der guten Tat. Am Freitag machten sie sich wieder auf den weiter
  • 191 Leser

Viele verdiente Mitglieder

Ehrungen bei der Jahresabschlussfeier des AMC Schwäbisch Gmünd
Viele Ehrungen gab es bei der Jahresabschlussfeier des Auto- und Motorsportclubs (AMC) Schwäbisch Gmünd Der Abend begann mit der Begrüßung durch den Vorsitzenden Dietmar Fuchs. weiter

Ehrungen für Werkstattbeschäftigte

59 Beschäftigte der Vinzenz von Paul-Werkstätten und deren Außenstellen feierten vor kurzem ihr Arbeitsjubiläum. In der Werkstatt ist es Tradition geworden, solche Jubiläen besonders zu feiern.Die Jubilare wurden für 10, 15, 20, 25, .30 und 35-jährige Betriebszugehörigkeit geehrt. Nach einem Mittagessen wurden bei Kaffee und Kuchen in der Werkstatt weiter

Schlägerei vor Discothek in Aalen

Aalen. Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern kam es am Freitag, gegen 2.20 Uhr, vor einer Diskothek in der Ulmer Straße. Der Angreifer hatte dem Geschädigten offenbar ohne ersichtlichen Grund unvermittelt zweimal mit der Faust ins Gesicht geschlagen, wodurch dieser eine Platzwunde an der Lippe erlitt. Er wurde zur ambulanten weiter
  • 4
  • 280 Leser

Brrrrrrrrrrrrrrrrrrrrr

Ist das herrlich. Klirrende Kälte. Das Autofenster geht nicht mehr herunter, um die Parkkarte am Firmenparkplatz zu aktivieren, müssen wir die Tür aufmachen. Die geht zum Glück auf. Beim Kollegen vom Härtsfeld ist sogar bei minus 14 Grad der Kofferraum zugefroren. So mancher friert im Büro trotz wohligen Temperaturen einfach weiter. Dafür kann man nun weiter
  • 306 Leser

Vom kleinen Stern

Weihnachtsfeier für Menschen mit geistiger Behinderung
Am dritten Adventssonntag veranstaltete die Lebenshilfe Schwäbisch Gmünd im Gemeindezentrum Franziskaner eine Weihnachtsfeier für Menschen mit geistiger Behinderung. weiter

Nächste Ausstellung steht an

Kapitelsquilter feiern Abschluss des Jubiläumsjahres
In einer kleinen Feierstunde hielten die Kapitelsquilter Rückschau auf die Feier ihres zehnjährigen Bestehens und ließen die Highlights der Jubiläumsausstellung im November Revue passieren. weiter
  • 102 Leser

Frauen-Union wählt den Vorstand

Die Hautversammlung der Frauen-Union Schwäbisch Gmünd fand im Cafe Margrit statt. Dabei wurde der neue Vorstand gewählt: Neue erste Vorsitzende ist nun Claudia Oesterle. Ihre Stellvertreterinnen sind Gabi Slonek und Andrea Rack. Anschließend berichtete der Schwäbisch Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold über Aktuelles aus der Stadtpolitik. Danach weiter
  • 229 Leser

Krise in der S-Bahn zugestiegen

Stuttgarter Nahverkehrsgesellschaft erwartet dennoch verbessertes Jahresergebnis
Die Wirtschaftsflaute bekommt nun auch der Stuttgarter Nahverkehr zu spüren. Im dritten Quartal zeigten sich erste Einbrüche. Zwar lägen die Fahrgeldeinnahmen im dritten Quartal 2009 erstmals unter Plan, wie sich aber die Wirtschaftslage insgesamt auswirke, könne noch nicht abgeschätzt werden, sagte SSB-Vorstandssprecher Reinhold Bauer. Doch trotzdem weiter
  • 129 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Christoph Bäuerle, Pfarrer in Essingen Kein Heiligabend ohne Krippenspiel. Kinder schlüpfen in die Rolle dunkler Hirten und weit gereister Sterndeuter. Mit den Kindern schlüpft dann auch mancher längst seiner Kindheit Entwachsene in den Hirtenmantel, steht mit Josef an der Krippe oder wiegt mit Maria das Kind. Ich bleibe, wenn ich es nur zulasse, nicht weiter
  • 247 Leser
FRAGE DER WOCHE
„Unwort“ des JahresDie Gesellschaft für deutsche Sprache hat „Abwrackprämie“ zum Umwort des Jahres 2009 gekürt. Das Wort sei das ganze Jahr über in der öffentlichen Diskussion präsent gewesen. In der Aalener Innenstadt habe wir Passanten zu diesem Thema befragt. Finden Sie, dass das Wort Abwrackprämie zu Recht zum „Unwort“ weiter

Fiat 500 verlost

Allzeit gute Fahrt wird Gerhard Hadlik aus Aalen mit seinem Fiat 500 aus der Aalener Weihnachtsverlosung sicherlich haben. Denn mit Renate Höring (re., Schwäpo Shop) und Désirée Wiedemann (Marketingleitung SDZ) waren gleich zwei Glücksfeen an der Ziehung des Schwäpo-Fiat beteiligt. weiter
  • 3933 Leser

Der kleine Stern von Hüttlingen

In der Versöhnungskirche wird eifrig für das Krippenspiel an Heiligabend geprobt
„Am Himmel herrscht helle Aufregung. Alle Sterne sind blank geputzt. Wie jedes Jahr soll wieder Weihnachten gefeiert werden, das Fest der Geburt Jesu.“ Der Anfang der Geschichte vom „Kleinen Stern“ ist gleichzeitig der Auftakt für das diesjährige Krippenspiel in der Versöhnungskirche Hüttlingen. Wie in vielen anderen evangelischen weiter
  • 356 Leser

Herzkissen für Krebspatientinnen

Aalen. Sie macht gern Patchwork und hat ein Herz für andere. Deshalb hat Heidi Emde-Nowak aus Neresheim eine Idee aus Amerika aufgegriffen und fertigt seitdem Herzkissen für Brustkrebspatientinnen. 50 Stück hat sie jetzt dem Ostalbklinikum übergeben.Herzkissen lassen sich gut unter den Arm klemmen, weil sie lange „Ohren“ haben. In der Achselhöhle weiter
  • 236 Leser

Startenor signiert Spendenscheck

Ostalb-Delegation trifft auf José Carreras – Als VIP-Gast auf der Live-Benefizgala in der ARD
Das Projekt „Schulen laufen für Kinder“ im Sommer dieses Jahr war ein großer Erfolg (wir berichteten). 40 000 Euro erliefen die Schüler zugunsten von leukämiekranken Kindern. Die José-Carreras-Stiftung hat dafür eine Delegation um die Organisatoren dieses Projekts zur Benefizgala nach Leipzig eingeladen. weiter
  • 417 Leser

Weihnachtsreiten beim RFV-Elchingen

Vor einigen Tagen fand auf der Reit- und Zuchtanlage der Familie Dauser das Weihnachtsreiten des RFV-Elchingen statt. Gemeinsam mit Angelika Dauser gestalteten die Verantwortlichen mit viel Engagement ein abwechslungsreiches Programm. Reiterliches Können des Nachwuchses, ergänzt durch Komik und Witz, begeisterte die vielen Zuschauer. Abschluss war der weiter
  • 261 Leser

Motorsportclub unterstützt Kindergärten

„Jeder Euro, der in die Jugend investiert wird, ist gut angelegt“, betont Unterkochens Ortsvorsteher Karl Maier. Er freute sich gemeinsam mit den Unterkochener Kindergärten über eine 500-Euro-Spende des Aalener Motorsportclubs. Das Geld wurde bei einer Gleichwertigkeitsprüfung gesammelt. Auf dem Bild von links: Karl Maier, Hans Borsodi, weiter
  • 314 Leser

Soroptimist beschert im Rötenberg-Zentrum

30 Paar Kinderaugen richteten sich auf den reich gedeckten Gabentisch, der im Jugend- und Nachbarschaftszentrum Rötenberg (JNZ) aufgebaut war. Andrea Hoffmann, Präsidentin des Clubs Soroptimist, lud die Kinder ein, die aus acht verschiedenen Nationen stammen, die besondere Atmosphäre kennen zu lernen, die viele deutsche Kinder an Weihnachten erleben. weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Waldweihnacht in Fachsenfeld Die Gartenfreunde Fachsenfeld laden am Sonntag, 20. Dezember, um 17 Uhr, zu ihrer traditionellen Waldweihnacht in die Gartenanlage in Himmlingen ein. Es gibt weihnachtliche Lieder und Geschichten mit dem Musikverein Fachsenfeld sowie dem Frauenchor des Gesangvereins Liederkranz Fachsenfeld. Kinder mit Laternen sind willkommen. weiter
  • 3219 Leser
Kurz und Bündig
Missionar bei Hoffnung für alle Torsten Benold ist am Sonntag, 20. Dezember, um 9.30 Uhr, zu Gast in einem Gottesdienst bei Hoffnung für alle. Er ist Missionar auf den Philippinen. Infos unter Tel. (07361) 960012 oder online www.hfa-aalen.de. weiter
  • 3161 Leser
Kurz und Bündig
Swinging Rudolf Die 42nd Floor Bigband lädt am vierten Adventssonntag, 20. Dezember, um 14.30 Uhr, zu einem beswingten Nachmittag ins Bischof-Hefele-Haus in Unterkochen ein. Bei Kaffee und Kuchen erklingt eine weihnachtliche Mischung aus Swing, Rock und Balladen. weiter
  • 3323 Leser
Kurz und Bündig
Die Nachtwächter sind unterwegs Am vierten Adventssamstag, 19. Dezember, kann der Nachtwächter Alexander Steinmann auf seiner Runde durch die Aalener Innenstadt begleitet werden. Kinder dürfen gerne mit ihren Laternen dabei sein. Beginn ist um 19 Uhr am Marktbrunnen beim Touristik-Service. weiter
  • 3522 Leser

Der Frauenbund Unterkochen spendet dem KAB

Über viele Wochen zeigten die Frauen des Frauenbundes ihr Können im Stricken, Backen und vielen aufwändigen Handarbeiten. Beim Advent im Stadel konnte dies entsprechend bewundert werden. Der Erlös des Frauenbundes aus dem Adventsmarktverkauf in Höhe von 1300 Euro, wurde bei der Adventsfeier des Frauenbundes von Renate Eyth an Herbert Katzer der KAB weiter
  • 338 Leser

Schulfest an der Reinhard-von-Koenig-Schule

Rektorin Ute Hajszan und die Bläserklasse unter Chris Wegel eröffneten das Fest im geschmückten Schulhaus. Kerzengießen, das Herstellen von weihnachtlichem Fensterschmuck und ein Weihnachtsmarkt mit „Selbstgebasteltem“ erfreuten sich großer Beliebtheit. Es gab eine Ausstellung und Geschichten zur Weihnachtszeit, eine „Märchenstube“, weiter
  • 200 Leser

1314 Päckchen von der Karl-Keßler-Realschule

Die Aktion „Weihnachten im Schuhkarton“ hat in diesem Jahr Unterstützung von acht Schülerinnen der Karl-Keßler-Realschule bekommen. Die Schülerinnen waren an einem Vormittag begeistert mit dabei, dem Aalener Team der Sammelstelle zu helfen, die Kartons auf die Einhaltung der zollrechtlichen Bestimmungen zu überprüfen und für den Transport weiter
  • 5
  • 221 Leser

Julia Schilling verabschiedet sich

Zehn Jahre hat Julia Schilling das Gedächtnistraining in Alfdorf geleitet. Nun hört sie zum Jahresende mit dieser ehrenamtlichen Tätigkeit auf. Der Vorsitzende des Diakonischen Vereins Alfdorf, Pfarrer Friedmar Probst, dankte ihr für ihre langjährige ehrenamtliche Tätigkeit. Woche für Woche trifft sich im Stephanushaus Alfdorf eine Gruppe von zehn bis weiter
Kurz und Bündig
Waldweihnacht Der Schwäbische Albverein OG Lauchheim-Kapfenburg bittet am Sonntag, 20. Dezember, zur Waldweihnacht bei der Wildschützhütte. Die Hütte ist ab 16 Uhr geöffnet. Programmbeginn gegen 17 Uhr. weiter
  • 3878 Leser
Kurz und Bündig
Familiensonntag in der Kreuzkirche Die ev. Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen lädt zum Familiensonntag am 20. Dezember ein. 10 Uhr Familiengottesdienst in der Kreuzkirche Westhausen. Mit den Jungscharkindern und den Mäusekindern „Margarete und Moritz“, geht die Reise in ein fremdes Land. Nach dem Gottesdienst Mittagessen. Nachmittags Kaffee weiter
  • 316 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtswunderland Der Jugendtreff Westhausen organisiert am Samstag, 19. Dezember, von 16 bis 22 Uhr, am Jugendtreff ein Weihnachtsspektakel für Jung und Alt. Auf dem Programm stehen unter anderem Singen am Lagerfeuer, Weihnachtsgeschichten im Heu sowie eine weihnachtliche Feuershow. weiter
  • 3465 Leser

Große närrische Verdienste

Hirsch am goldenen Vlies für Paul-Dieter Hellinger von den Bettelsack-Narra
Der 2. Vorsitzende der Karnevalsvereinigung Bettelsack-Narra Lauchheim, Paul-Dieter Hellinger, erhält den höchsten Fasnets-Orden. weiter
  • 261 Leser

Weihnachtsfeier für Familien

Westhausen-Lippach. In Lippach wird am Sonntag, 20. Dezember, ab 13 Uhr Familienweihnacht gefeiert. Veranstalter sind Bayern-Fanclub, „Vita Musica“ sowie Obst- und Gartenbauverein. Es gibt einen Kinderflohmarkt, und gegen 15 Uhr erzählt Pfarrer Matthias Reiner eine Weihnachtsgeschichte. Danach Kutschfahrten, Kamelreiten und Kinderzoo für weiter
  • 243 Leser

Krippenspiel in St. Josef

Böbingen. Es gehört zur guten Tradition in Böbingen, dass Kinder und Jugendliche am Heiligen Abend in der katholischen Kirche ein Weihnachtsspiel aufführen. In diesem Jahr spielen sie ein schwäbisches Weihnachtsspiel von Lisa Elser: „Kommet ihr Hirten.“ Das Weihnachtsgeschehen mit Herbergsuche, die Begegnung mit den Hirten und den Engeln weiter
  • 197 Leser

Adventszeit zum Genießen

Heubach. Am Sonntag, 20. Dezember, dem vierten Advent verwandelt der Heubacher Liederkranz sein Sängerheim ab 14 Uhr wieder in ein Caféhaus. Der Liederkranz will mit internationalen Kaffeespezialitäten punkten. Eine reichhaltige Torten- und Kuchenauswahl wird keine Wünsche offen lassen. Auch gibt es Vesper. weiter
  • 3661 Leser

Eltern stellen Fragen

Böbinger Infoveranstaltung zur neuen Werkrealschule
Eine Informationsveranstaltung in Böbingen zum Thema Werkrealschule interessierte viele Eltern. Sie kamen im Pavillon der Schule am Römerkastell zusammen, um sich über die Werkrealschule Mögglingen-Böbingen zu informieren. weiter
  • 130 Leser

Mozarts Missa Brevis

Heuchlingen. Der Kirchenchor St. Vitus Heuchlingen singt am ersten Weihnachtsfeiertag beim Gottesdienst um 9.15 Uhr in der katholischen St.-Vitus-Kirche die Missa Brevis in G, für Chor Solisten und Orchester von Wolfgang Amadeus Mozart. Noch nie in neuerer Geschichte wagte sich der Chor an ein solch großartiges Projekt. Solisten sind Marlene Pschorr weiter
  • 153 Leser

Übern Tellerrand

Liederkranz-Nachwuchs: Singspiel macht nachdenklich
Die „Singing Kids“ des Heubacher Liederkranz führten das Singspiel „Guckt mal übern Tellerrand“ im Sängerheim Bahhof auf. weiter
  • 143 Leser

Die heilige Weihnachtszeit

Über der Waldlandschaft liegt eine starre, blasse Winternacht. Am Himmel steht der Mond, aber der Schnee auf den Fichtenbäumen flimmert nicht, denn der Mond und die Sterne sind durch eine matte Wolkenschicht verdeckt. In solcher Dämmerung sind die Höhenrücken und die Täler und Schluchten nur unbestimmt zu sehen, hier ragen die schwarzen Zacken der Bäume weiter
  • 111 Leser

Der Leo-Club Ostalb hilft dem Advent

Die Ostalb-Leos haben verschiedene Aktivitäten im Laufe des Jahres, bei denen sie Geld sammeln, das sie dann für gute Zwecke spenden. 500 Euro wurden am Freitag an den Advent der guten Tat übergeben. Auf dem Foto von links Christoph Bezler und Leonie Franke von den Leos und Cheftredakteur Rainer Wiese, der den Scheck für die Aktion entgegennahm. Die weiter
  • 368 Leser

So hilft der Staat beim Bauen

Die wichtigsten Fördermöglichkeiten auf einen Blick
Der Hausbau ist die größte Investition im Leben. Gut, wenn der Staat hilft, Eigenkapital aufzubauen, Darlehen schneller zu tilgen oder spezielle Baumaßnahmen durch zinsgünstige Kredite zu unterstützen. weiter
  • 493 Leser

Drei Monate auf dem Jakobsweg

Hans-Peter Blank wanderte in einem Rutsch von Neresheim bis nach Santiago de Compostela – Es war Dankbarkeit
Schon einige Jahre ist es her, dass sich Hans-Peter Blank, der frühere Leiter der Musikschule Neresheim, mit dem Gedanken befasst hat, sich zu gegebener Zeit als Pilger auf den Weg nach Santiago de Compostela zu machen. In diesem Jahr hat er seinen Plan in die Tat umgesetzt und ist den langen Jakobsweg gegangen. „Am Stück“, nicht in Etappen, weiter
  • 5
  • 849 Leser

Ein Glockenschlag

Ein Glockenschlag erweckte mich aus meinem stundenlangen Brüten – die Weihnachtsglocken von Finkenrode! Die Weihnachtsglocken meiner Kindheitszeit! Ich fuhr mit der Hand über die Stirn und lauschte; unwiderstehlich zog es mich hinaus in die Heilige Nacht.Ich hatte den Mantel übergeworfen; ich fand mich in der Straße, ohne zu wissen wie.Alles still weiter
  • 116 Leser

Es muss nicht immer Golf sein

Fahrbericht über den Polo 1.6 TDI: Vom Kleinwagen zum Vollwertauto
Die Autoklassen verschwimmen immer mehr. Was Größe, Ausstattung und Leistung angeht sind klare Grenzen nur noch schwer zu ziehen. Das beste Beispiel dafür bietet der neue Polo von VW. weiter
  • 510 Leser

Von Fastenspeise zum Weihnachtsklassiker

Wenn der Duft von Vanillekipferl, Lebkuchen, und Butterplätzchen, von Zimtsternen oder Spritzgebäck, Anisplätzchen und Makronen durch die Wohnungen zieht, spürt man deutlich: Bald ist Weihnachten. Und in jeder Familie gibt es überlieferte Rezepte, die diese Gebäcke zu etwas Außergewöhnlichem machen.Einen besonderen Platz in der Weihnachtsbäckerei nimmt weiter
  • 344 Leser

Streifen auch 2010

Gemeinderat beauftragt Sicherheitsfirma weiterhin
Auch im kommenden Jahr werden in Bopfingen private Sicherheitsleute nach dem rechten sehen. Dies beschloss der Gemeinderat am Donnerstag. weiter
  • 404 Leser

Stimmungsvolle Feier

Schüler der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule gestalten vorweihnachtliches Beisammensein
„Gott will, dass wir sehn“: Mit diesem Gedicht von Herbert Wessely, von drei Sprechern der Theater-AG rezitiert, begann die Feier in der Vorweihnachtszeit der Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule. weiter
  • 126 Leser

Die Freude am Musizieren

Das Weihnachtskonzert am Schubart-Gymnasium wird zu einem Erfolg, Werke von Händel und Tschaikowski
Das Orchester des Schubart-Gymnasiums in Aalen erwies sich bei seinem Weihnachtskonzert unter der Leitung von Martin Eisner als überaus spielfreudig. weiter
  • 326 Leser

Rasenheizung bleibt kalt

VfR-Weiden-Spiel abgesagt, Boden gefroren: Stadt stellt sich hinter Sparmaßnahmen
Nach langen Querelen wurde für rund 800 000 Euro eine Rasenheizung in die Scholz-Arena eingebaut. Jetzt ist das heutige Spiel gegen Weiden abgesagt – wegen Unbespielbarkeit des Platzes: er ist knochenhart gefroren. Die Stadtverwaltung und der VfR Aalen verteidigen die Entscheidung, die Rasenheizung nicht einzuschalten. weiter
  • 4
  • 921 Leser

Bestattungen werden teurer

Waldstetten. Einstimmig hat der Waldstetter Gemeinderat in seiner Sitzung am Donnerstag der Erhöhung der Bestattungsgebühren zugestimmt. Die Neukalkulation war notwendig geworden, weil der Kostendeckungsgrad im Bereich Bestattungswesen bei 54,6 Prozent gelegen hatte. Mit den höheren Gebühren erreicht die Gemeinde eine 70-prozentige Kostendeckung. Nach weiter
  • 134 Leser

Theater-AG inszeniert „Weihnachten im Hexenwald“

Die Theater-AG der Hauptschule mit Werkrealschule Bopfingen feierte mit Schülern und Lehrern aus den Grundschulen Schule am Ipf, Schloßberg und Stauferschule gemeinsam „Weihnachten im Hexenwald“. Zirka 200 Erst- und Zweitklässler begleiteten gebannt drei Mädchen, die sich auf ihrem Schlitten voller Geschenke auf dem Weg durch den Hexenwald weiter
  • 223 Leser

In Finanznot auf härterem Sparkurs

Bopfingen macht 1,4 Millionen neue Schulden – Bei Bädern und Musikschule wird Einsparpotenzial ausgelotet
Wie fast alle Städte im Land steckt Bopfingen finanziell in der Klemme. Rund 1,4 Millionen Euro neue Schulden aufnehmen muss die Stadt, um den Haushalt 2010 auszugleichen, den Stadtkämmerer Moritz Gerstner am Donnerstag im Gemeinderat vorgestellt hat. weiter
  • 255 Leser

Adventsleckereien bewusst genießen

Bunte Teller mit Plätzchen und Nüssen, saftiger Stollen, knuspriger Gänsebraten – in der Weihnachtszeit lockt manche Leckerei. Doch viele greifen mit schlechtem Gewissen zu und kalkulieren die Diät nach den Feiertagen gleich ein. Ernährungswissenschaftlerin Anita Zilliken hält das für den falschen Weg: „Adventsleckereien und eine ausgewogene weiter
  • 144 Leser

Weihnachtsbäume aus der Region

Das Geschäft mit Weihnachtsbäumen und Schmuckreisig ist angelaufen. Wer möglichst lange Freude an seinem Baum oder am selbst gebundenen Adventskranz haben möchte, sollte vor allem auf Frische achten. Die Arbeitsgemeinschaft Deutscher Waldbesitzerverbände empfiehlt, den Weihnachtsbaum beim Waldbauern oder nächsten Forstamt direkt zu kaufen. Dann sei weiter
  • 165 Leser

Pippos weiße Weihnacht bezaubert

Junge Musikschüler glänzen
Zirkusluft schnupperten die Gäste in der vollbesetzten Aula der Schule am Ipf am Donnerstag bei dem Weihnachtsspiel der Musikalischen Früherziehung der Musikschule der Stadt Bopfingen. weiter
  • 214 Leser

Kindergartenkinder zu Besuch im Dorfhaus

„Tragt in die Welt nun ein Licht…“ – Unter diesem Motto besuchten die Kinder des Kindergartens St. Elisabeth Waldhausen in der Vorweihnachtszeit ältere Menschen. Kürzlich wurden Mitmenschen mit Demenzerkrankung im Dorfhaus Waldhausen überrascht. Initiiert von der Sozialstation Lorch begeisterten die Kids mit ihrem einstudierten weiter

Wärmendes, Köstliches, Bewegendes, ...

... für die GT-Weihnachtsaktion und damit für die geplante DRK-Demenzstiftung
Wie ein Mensch trotz Demenz Freude empfinden kann. Wie viele von dieser Krankheit in ihrer Familie betroffen sind – manche von ihnen erzählen es laut, andere ganz leise. Und wie herzlich die Unterstützung von verschiedenen Seiten für dieses vielen Menschen unangenehme Thema ist – all das haben wir und unsere Leser bei der Tagespost-Weihnachtsaktion weiter

Adventssingen im Pflegewohnheim Schechingen

Am dritten Advent bezauberte der Schechinger Gesangsverein Cäcilia die Bewohneri des Pflegeheims Schechingen mit weihnachtlichen Klängen. Am Montag erfreute der Chor der Grundschule Schechingen (Bild) mit Weihnachtsliedern und musikalischer Begleitung. Das gesamte Weihnachtsprogramm wird an Heilig Abend mit der Bewohnerweihnachtsfeier, begonnen mit weiter
  • 112 Leser

Steuern nicht höher

„Wechselbad der Finanzen“ auch in Abtsgmünd
Im Anschluss an die Haushaltsrede von Bürgermeister Ruf (wir berichteten) stellte Kämmerer Tobias Maier den Gemeinderäten die Eckdaten des Haushaltsplanes 2010 und die mittelfristige Finanzplanung vor. weiter
  • 282 Leser

Unterstützung für außergewöhnliche Projekte

Die Röwaplan AG hat Weihnachten zum Anlass genommen, anstatt der üblichen Weihnachtsgeschenke und Karten an Kunden, nun hilfsbedürftige junge Menschen mit einer Spende bzw. Patenschaft zu unterstützen. Unter anderem erhielt der Förderverein der Friedrich-von-Keller-Schule Abtsgmünd eine Spende über 500 Euro. Wie Gabriele Bogdan (l.) von der Firma Röwaplan weiter
  • 304 Leser

Hochtief rammt dicke Bohrpfähle ein

Offizieller Baubeginn für das Einkaufszentrum Mercatura war am Freitag – Grundsteinlegung im Frühjahr
Kräne und Bagger sind aufgefahren und die ersten sechs Bohrpfähle gesetzt. Am Freitag verkündeten nun Oberbürgermeister Martin Gerlach und Aalenes Erste Bürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler den offiziellen Baubeginn auf dem Mercatura-Gelände am Nördlichen Stadtgraben. weiter
  • 5
  • 653 Leser

Mit Wuschan auf der Flucht

Auf literarische Schatzsuche ist der Autor und Kulturjournalist Marcus Zecha gegangen. Gefunden hat er „Das Löwenmenschen-Amulett“. Gefunden in der eigenen Erinnerung, gefunden in der Archäologie, die in den Höhlen der Alb immer wieder neue Zeugnisse der Menschheitsgeschichte entdeckt. Zecha hat zwar den Steinzeit-Klassiker „Rulaman“ weiter
  • 319 Leser
zur person
Preis der VR-BankDer in Stuttgart lebende und arbeitende Künstler Daniel Sigloch ist der 6. Kunstpreisträger der VR-Bank Aalen. Die Jury des Kunstpreises hat ihre Wahl damit begründet, dass Sigloch ein faszinierender, zeitgenössischer junger Künstler aus dem Südwesten Deutschlands ist, der mit Wahrnehmungen spielt, Porträts und Landschaften fotografiert weiter
  • 399 Leser

Federleichte Nahrung für die Seele

Hinreißender „Schwanensee“ mit dem St. Petersburger Staatsballett in der Stadthalle Aalen
„Das ist ein wunderschöner Abschluss für dieses Jahr“, strahlte eine Besucherin der Ballettaufführung „Schwanensee“ am Donnerstag in der Aalener Stadthalle. weiter
  • 358 Leser

Oberkochen: Auf Verkehrsinsel aufgefahren

Am Freitag, gegen 2.40 Uhr, wurde der Polizei mitgeteilt, dass beim Kreisel in der Heidenheimer Straße mehrere Verkehrszeichen beschädigt worden waren. Eine Nachschau ergab, dass ein unbekannter Fahrzeuglenker bei der Fahrt aus Richtung Königsbronn in Richtung Innenstadt, vor dem Kreisel nach links auf die Verkehrsinsel abgekommen war und dort drei weiter
  • 291 Leser

Schlägerei vor Discothek in Aalen

Zu einer tätlichen Auseinandersetzung zwischen zwei jungen Männern kam es am Freitag, gegen 2.20 Uhr, vor einer Diskothek in der Ulmer Straße. Der Angreifer hatte dem Geschädigten offenbar ohne ersichtlichen Grund unvermittelt zweimal mit der Faust ins Gesicht geschlagen, wodurch dieser eine Platzwunde an der Lippe erlitt. Er wurde zur ambulanten Behandlung weiter
  • 3
  • 489 Leser

Augsburg: Radfahrer rettet sich mit Hechtsprung

Ein Pkw-Fahrer wollte gestern gg. 18.50 Uhr von der Invernessallee aus nach links in die Hofrath-Röhrer-Straße abbiegen. Dabei war die Sicht auf den Gegenverkehr durch einen Klein-Lkw verdeckt. Als der Linksabbieger anfuhr prallte sein Wagen mit einem entgegenkommenden Pkw zusammen. Dieser wiederum wurde nach rechts von Straße geschleudert und rutschte weiter
  • 224 Leser

Verspielte Katze

Fast wie lebendig
Tiere gehören nicht als gut gemeinte Überraschungsgeschenke unter den Weihnachtsbaum – zumindest keine lebenden. Dem lebendigen Vorbild zum Verwechseln ähnlich: Die kuschelige Katze „Lulu“ wartet nur darauf, gekrault und verwöhnt zu werden. weiter
  • 376 Leser

Wasserfeste Licht-Accessoires

In allen Farben
Die neuen wasserfesten Licht-Accessoires eines renommierten Herstellers, die sich auch im Freien verwenden lassen, sorgen in der vermeintlich alltäglichen Wohnausstattung für das gewisse Extra. weiter
  • 332 Leser

Schwerer Unfall auf der A 7 bei Ellwangen

Ein leicht verletzter Lkw-Fahrer und 97.000 Euro Schaden sind die Folgen eines Unfalles der sich am Donnerstag um 16.50 Uhr auf der Autobahn Richtung Würzburg. ereignete. Ein 58-Jähriger kam mit seinem Lastwagen zwischen den Anschlussstellen Ellwangen und Dinkelsbühl zu weit nach rechts. Dabei stieß er gegen den Hänger und das Zugfahrzeug eines auf

weiter
  • 3
  • 955 Leser
Aalen-Fachsenfeld. Ab kommenden Donnerstag, 17. Dezember, sind die neuen Räumlichkeiten der Zweigstelle Fachsenfeld der Abtsgmünder Bank Raiffeisen eG ab 8 Uhr geöffnet. Für den Sonntag, 20. Dezember, sind alle Interessierten zu einem Tag der offenen Tür von 13 bis 16 Uhr eingeladen.Die Bank bleibe bewusst in der Ortsmitte, erläutert Vorstandsvorsitzender weiter

Vermisste 70-Jährige wird im Kreis Dillingen gesucht

Ein 70jähriger Bewohner des AWO-Altenheimes in Höchstätt wurde am 17.12.2009, um 12:45 Uhr von der Heimleitung als vermisst gemeldet. Zur anschließenden Suche waren mehrere Streifenfahrzeuge der Polizeiinspektion Dillingen eingesetzt. Nach einer Rundfunkdurchsage wurde der Vermisste in Steinheim von einem Passanten erkannt, der auch die Polizei verständigte. weiter
  • 275 Leser

Vermisste 70-Jährige wird im Kreis Dillingen gesucht

Ein 70jähriger Bewohner des AWO-Altenheimes in Höchstätt wurde am 17.12.2009, um 12:45 Uhr von der Heimleitung als vermisst gemeldet. Zur anschließenden Suche waren mehrere Streifenfahrzeuge der Polizeiinspektion Dillingen eingesetzt. Nach einer Rundfunkdurchsage wurde der Vermisste in Steinheim von einem Passanten erkannt, der auch die Polizei verständigte. weiter
  • 308 Leser

Im Rausch der Sinne

Schwanensee-Ballett in der Stadthalle

„Das ist ein wunderschöner Abschluss für dieses Jahr“, strahlte eine Besucherin der Ballettaufführung „Schwanensee“ am Donnerstagabend in der Aalener Stadthalle. Die anderen Zuschauer waren ganz ihrer Meinung. Zahlreiche standen zum Schlussapplaus auf, um sich beim St. Petersburger Staatsballett für einen zauberhaften Abend zu bedanken. Mit viel Liebe

weiter
40.000-Euro-Spende bei Benefizgala im Ersten überreicht

Ostalb-Delegation trifft auf José Carreras

Einen Scheck im Wert von 40.000 Euro hat Startenor José Carreras am Donnerstagabend in Leipzig von einer Delegation aus dem Ostalbkreis in Empfang genommen.  Im Vorfeld der Benefizgala, die um 20.15 Uhr live im Ersten übertragen wurde trafen Wilhelm Schiele, stellvertretendes Vorstandsmitglied der Kreissparkasse Ostalb, Rainer Kollmer, stellv.

weiter

Weihnachtliches aus vielen Kehlen

Aalen. Knapp 200 Menschen dürften es gewesen sein, die bei der zweiten Auflage der Aktion von Aalen City aktiv (ACA) „besingliches Aalen“ mit von der Partie waren. Mehrere Chöre singen sich auf dem Marktplatz nacheinander warm, Menschentrauben bilden sich, die Zuhörer beginnen mitzusingen. So haben es sich die Organisatoren und Chorleiter weiter
  • 185 Leser

Kommt Tafelladen nach Lorch?

Lorch. In Lorch könnte ein Tafelladen wie in Heubach entstehen. Dies hatte Stadträtin Dr. Julia Frank (FDP) angeregt und jetzt mit dem Sozialpsychiatrischen Dienst gesprochen. Dieser stünde bereit. Die Stadt habe zugesichert, einen Raum zu finden, sagte Frank. Zwei Räume stünden laut Bürgermeister Karl Bühler zur Verfügung. Es soll geklärt werden, wer weiter
  • 188 Leser

Fiat 500 an „Advent“

Der letzte Fiat 500 der ACA-Weihnachtsverlosung ist noch nicht gezogen, da beweist einer der ersten Gewinner wahren Großmut: Er stellt seinen Gewinn, also einen Fiat 500, der SchwäPo-Aktion Advent der guten Tat zur Verfügung. Mit dem Fiat 500 wird nun die nächsten elf Monate das Familienoberhaupt einer bedürftigen Familie besser seiner Arbeit nachkommen weiter
  • 3211 Leser

Waffenbesitz: Kulanzfrist endet

Ostalbkreis. Noch bis Jahresende läuft die Kulanzfrist für alle, die unerlaubt Waffen oder Munition besitzen. Ab 1. Januar drohen empfindliche Strafen, warnt das Landratsamt und rät, die illegalen Besitztümer noch vorher bei den Ordnungsämtern der Städte oder im Landratsamt abzugeben. Weitere Auskunft gibt es – auch zwischen den Weihnachtsfeiertagen weiter
  • 304 Leser

Über die Klöster

Esslingen. Die Ausstellung „Zwischen Himmel und Erde“ in der Franziskanerkirche zeigt bis ende Januar die Bedeutung von Esslingens Klöstern und Pfleghöfen im Mittelalter. Sie ist Dienstag bis Sonntag von 11 bis 18 Uhr geöffnet, außer am 24., 25. und 31. Dezember weiter
  • 1149 Leser

Viel mehr Einbrüche

Stuttgart. In den vergangenen Wochen ist die Zahl der Wohnungseinbrüche im Stuttgarter Stadtgebiet stark angestiegen. Die Stuttgarter Polizei registrierte im November 64 und bis zum 15. Dezember bereits 76 Einbrüche. Die Täter drangen zumeist in einzeln stehende Häuser-, aber auch in Erdgeschosswohnungen oder Wohnungen im ersten Stockwerk ein. Abgesehen weiter

Für harte Nüsse

Spraitbacher Gemeinderat geht in Etat-Klausur
„Die beiden Großprojekte sind finanziert. Über den Rest müssen wir uns unterhalten.“ Bürgermeister Ulrich Baum forderte in der Gemeinderatssitzung am Donnerstag das Gremium zu einer Klausurtagung auf. Weitere Sitzungsthemen betrafen EU-Richtlinien bei der Friedhofssatzung, ein Neubau im Gewerbegebiet „Nassenlang“ sowie einen weiter
  • 146 Leser

Glatt auf der B 29

Mehrere Schnee-Unfälle im Rems-Murr-Kreis
Nicht ganz so dramatisch wie im Kreis Ludwigsburg schlugen sich die witterungsbedingten Verkehrsbeeinträchtigungen am Donnerstagmorgen im Rems-Murr-Kreis nieder. Während in den Räumen Backnang, Schorndorf und Winnenden so gut wie kein Schnee fiel schneite es in den Räumen Waiblingen und Fellbach teilweise heftig. weiter
  • 147 Leser

Wochenmarkt in Not

Auch Gmünd zieht Besucher ab
Der Plüderhäuser Wochenmarkt findet immer weniger Zulauf. Die FW-FD-Fraktion im Gemeinderat will diesem Abwärtstrend mit einer offenen und besucherfreundlichen Platzeinteilung und der Einbindung von Plüderhäuser Geschäften und Vereinen begegnen. Angeregt wurde auch, eine Umfrage auf dem Wochenmarkt zu machen. weiter
  • 125 Leser
Kurz und Bündig
Beim Ellwanger Fußballcamp, das der Verein Fair e.V. vom 28. bis 30. Dezember für Jungen und Mädchen im Alter von sieben bis 16 Jahren anbietet, sind noch einige wenige Plätze frei. Wer sich unter professioneller Anleitung fußballerisch verbessern möchte, kann sich anmelden unter www.fair-in-ellwangen.de. weiter
  • 388 Leser
Kurz und Bündig
Adventskonzert in Röhlingen Unter dem Motto „Wir öffnen unsere Herzen“ findet am vierten Adventssonntag, 20. Dezember um 17 Uhr in der St. Peter und Paul-Kirche ein besinnliches Adventskonzert statt. In vielen Probestunden haben sich der Musikverein, der Kirchenchor, die Gruppe „Nova Cantica“ sowie vom Liederkranz die Gruppen weiter
  • 284 Leser

Abwasser wird billiger, Wasser teurer

Rat billigt neue Gebühren
Grünes Licht hat der Gemeinderat dafür gegeben, dass Trinkwasser teurer und Abwasser billiger wird. Laut Stadtwerkechef Cord Müller werde ein Vier-Personen-Haushalt im Schnitt um 18 Euro im Jahr entlastet. weiter
  • 1
  • 374 Leser

Die Kosten steigen mit den Wünschen

Die Sanierung des Kindergartens St. Bendikt wird umfangreicher und teurer als ursprünglich geplant
Zu Beginn war es nur eine Energie-Sanierung mit Geldern aus dem Konjunkturprogramm II. Jetzt stand am Kindergarten St. Benedikt ein Umbau zur Debatte. weiter
  • 244 Leser

Karten fürs Theater gewinnen

Neresheim-Elchingen. Die Theatergruppe der Liedertafel Elchingen spielt die Komödie „Oimol isch koimol“ von Ray Cooney und John Chapman in einer schwäbischen Bearbeitung von Monika Hirschle. Gespielt wird in der Elchinger Turn- und Festhalle am Samstag, 26. Dezember, (2. Weihnachtsfeiertag) um 19.30 Uhr. Bereits um 13.30 Uhr findet die Vorstellung weiter
  • 344 Leser

Wer mit beiden Beinen im Leben steht

Neustart ist eine 100-prozentige Tochter des gleichnamigen Vereins in Österreich. Dessen Arbeit war Vorbild für die Neustruktur der Bewährungshilfe in Baden-Württemberg nach der Verwaltungsreform 2005, erzählt Hans-Peter Strobel, Einrichtungsleiter in Ulm.Als Neustart nach einer europaweiten Ausschreibung den Auftrag des Landes erhielt (bis 2016), ist weiter
  • 335 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsgottesdienst mit Orchester In der Salvatorkirche in Aalen findet am Dienstag, 22. Dezember, um 10.15 Uhr, der Weihnachtsgottesdienst des Theodor-Heuss-Gymnasiums unter Beteiligung des großen Blasorchesters statt. Traditionell laden die Religionslehrer zum Gottesdienst ein, der in diesem Jahr unter dem Motto „Weihnachten gesucht – weiter
  • 349 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachten in der Begegnungsstätte Die Begegnungsstätte Bürgerspital Aalen lädt zusammen mit ihrem Vorsitzenden, Oberbürgermeister Martin Gerlach, zur Weihnachtsfeier am Dienstag, 22. Dezember, um 14.30 Uhr, in der Begegnungsstätte ein. weiter
  • 3422 Leser
Kurz und Bündig
EDV-Grundlagen Die VHS Aalen bietet ab Dienstag, 19. Januar 2010, einen Abendkurs für PC-Anfänger, die den Umgang mit dem Computer erlernen möchten. Auskünfte und Anmeldung unter Tel. (07361) 95830. weiter
  • 3052 Leser
Kurz und Bündig
Jahresschlusskonzert des Harmonika Club Hofen ist am Sonntag, 20. Dezember, in der St. Georgs Kirche in Hofen. Beginn ist um 19 Uhr. Der Eintritt ist frei, es wird jedoch um Spenden für den Kinderhospizdienst Ostalb gebeten. Im Anschluss daran lädt der Harmonika Club alle Konzertbesucher in den Gemeindesaal zu einem gemütlichen Beisammensein ein. weiter
  • 2978 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsprogramm Passend zur Vorweihnachtszeit präsentiert der Theaterring Aalen am Sonntag, 20. Dezember, 19 Uhr, in der Aalener Stadthalle „Der kleine Lord“, ein Musical für die ganze Familie. Die Romanvorlage von Frances H. Burnett spielt im Amerika des 19. Jahrhunderts. Berühmt wurde der Roman durch die Verfilmung mit Alec Guinness weiter
  • 236 Leser
Kurz und Bündig
Friedenslicht aus Bethlehem Der vierte Adventssonntag am 20. Dezember ist in der Stadtkirche geprägt vom Friedenslicht aus Bethlehem, das von den Pfandfindern in die Kirche gebracht und thematisch im Gottesdienst um 10 Uhr aufgegriffen wird. Gottesdienstbesucher können das Licht in mitgebrachten Laternen auch mit nach Hause nehmen. weiter
  • 3494 Leser
Kurz und Bündig
Alle Jahre wieder Am Samstag, 19. Dezember, findet im Haus der Jugend in Aalen das Weihnachtskonzert mit vier Bands aus den hauseigenen Proberäumen statt. Beginn ist um 20 Uhr, der Eintritt kostet drei Euro. weiter
  • 3466 Leser
Kurz und Bündig
Jahresschlussfeier Jeder ist willkommen bei der Jahresschlussfeier des Musikvereins und des Liederkranzes Dewangen. Die Feier beginnt am Samstag, 19. Dezember, 19.30 Uhr, in der Wellandhalle in Dewangen. weiter
  • 3726 Leser
Aus der Region
„Ernte einfahren“Landkreis Heidenheim. Belohnt für ihren Optimismus und ihre Geduld fühlen sich die Akteure des Zweckverbandes Industriepark A 7. Nach jahrelanger Durststrecke könne das interkommunale Gebiet der Städte Gingen und Herbrechtingen jetzt „die Ernte einfahren“. Gut die Hälfte des 30 Hektar großen Areals seien verkauft, weiter
  • 297 Leser
Kurz und Bündig
Naturfreundehaus Himmelreich Das Naturfreundehaus auf dem Himmelreich ist im Monat Januar und an den ersten zwei Wochen im Februar 2010 an den Wochenenden geschlossen. Mittwochs ist das Naturfreundehaus jedoch geöffnet. weiter
  • 2160 Leser
Kurz und Bündig
Preisskatturnier Ein Preisskatturnier gibt es zum nunmehr elften Mal am Freitag, 8. Januar, im Clubheim des SV Hussenhofen. Dazu sind alle begeisterten Skatspieler im Umkreis eingeladen. Es gibt schöne Preise zu gewinnen. Beginn ist um 19 Uhr. weiter
  • 1690 Leser

„Csárdásfürstin“ im CCS

Schwäbisch Gmünd. Hits aus Emmerich Kálmáns Operette „Die Csárdásfürstin“, die einst um die ganze Welt gingen und dem Werk zu einem überwältigenden Erfolg verhalfen, sind am 13. Januar im CCS zu hören.Unter Leitung von Katalin Doman bringt das Ensemble Kálmáns schier unerschöpflichen melodischen Einfallsreichtum zum Leuchten. Karten beim weiter
  • 150 Leser
Kurz und Bündig
Erwachsenenschwimmkurs Ab Dienstag, den 12. Januar, beginnt im Gmünder Hallenbad wieder ein Erwachsenenschwimmkurs. Der Kurs ist für jedes Alter geeignet und findet immer dienstags um 19 Uhr statt. Dort werden Ängste vor dem Wasser abgebaut und die Teilnehmer mit verschiedenen Übungen zum Schwimmen herangeführt. Infotelefon (07171) 9271532. weiter
  • 1048 Leser
Kurz und Bündig
Kinderschutzbund Die Geschäftsstelle und das „Kleiderstüble“ des Deutschen Kinderschutzbundes Altkreis Schwäbisch Gmünd e.V. in der Haußmannstraße 25 sind vom 21. Dezember bis 8. Januar geschlossen. Vereinbarte Termine finden statt und der Anrufbeantworter wird regelmäßig abgehört (07171)66686. weiter
  • 1200 Leser
Kurz und Bündig
Advent Zum vierten Singen im Advent am Samstag, 19. Dezember um 10 Uhr im Bernhardus-Park lädt die Südstadt ein. Der Franziskusmusikanten-Flötenkreis und zum vierten Mal Dietmar Spiller auf seiner Trompete werdendas Singen bereichern. Für etwas Wärme wird auch heißer Punsch sorgen. weiter
  • 1565 Leser
Kurz und Bündig
Zur Krippenausstellung Das Kloster Bonlanden im Kreis Biberach zeigt eine beeindruckende Krippenausstellung Die Spitalmühle bietet am Montag, 11. Januar, eine Fahrt zu dieser Krippenausstellung an. Abfahrt ist um 9.30 Uhr. Anmeldungen nimmt die Spitalmühle während ihrer Öffnungszeiten bis zum 7. Januar entgegen, Telefon (07171)36162. weiter
  • 1466 Leser

Kein Zuschlag fürs Remstal

Schwäbisch Gmünd. Die Remstal-Landesgartenschau, um die sich 15 Kommunen an der Rems gemeinsam beworben hatten, wird zumindest vorerst nicht kommen. Die Landesregierung vergab nun die Landesgartenschau 2016 an Öhringen, 2018 an Lahr. Im Frühjahr entscheidet sich, wer die Gartenschauen bis 2025 ausrichtet. weiter
  • 1159 Leser

Erster Spatenstich im nächsten Jahr

Der Förderverein St. Elisabeth hat an die Stiftung St. Elisabethenpflege 125 000 Euro für das Haus St. Martin übergeben
Der erste Spatenstich für das Haus St. Martin soll im nächsten Jahr stattfinden, sagte der alte und neue Vorsitzende des Fördervereins St. Elisabeth, Clemens Beil, bei der Mitgliederversammlung. weiter
  • 106 Leser

Ins eiskalte Wasser gesprungen

OB Richard Arnold beim „Forum Gamundia“ über Kindheit, Kirche und Gmünds Zukunft
Zur Premiere der Gmünder Prominenten-Gesprächsreihe „Forum Gamundia“, die unter dem Dach der Franz-von-Assisi-Gesellschaft in der Franziskus-Grundschule stattfand, hatte Moderator Franz Merkle den Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold eingeladen. Der plauderte nachdenklich und heiter vor einem großen Publikum über Kindheit, Schulzeit weiter
  • 151 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrrad gegen Fahrrad

Schwäbisch Gmünd. An der Ecke Möhlerstraße/Bismarckstraße stießen am Donnerstag gegen 5.30 Uhr zwei 40-jährige Fahrradfahrer zusammen. Da der Radfahrer laut Polizei wohl kein Licht eingeschaltet hatte, stießen die beiden beim gleichzeitigen Abbiegen zusammen. Die Radfahrerin zog sich beim Sturz leichte Verletzungen zu. weiter
  • 698 Leser
POLIZEIBERICHT

Polo überschlagen

Schwäbisch Gmünd. Auf der Fahrt von Schwäbisch Gmünd nach Aalen wurde eine 33-jährige Autofahrerin am Donnerstag gegen 8.40 Uhr bei einem Unfall leicht verletzt. Die Frau kam mit ihrem Polo unvermittelt nach rechts auf das Bankett, versuchte gegenzulenken, übersteuerte dabei und verlor die Kontrolle über ihr Auto. Sie kam von der Fahrbahn ab und fuhr weiter
  • 210 Leser
POLIZEIBERICHT

Geflüchtet

Schwäbisch Gmünd. 2500 Euro Schaden verursachte ein unbekannter Autofahrer am Mittwoch zwischen 13 Uhr und 14 Uhr auf dem Parkplatz der Volksbank in der Ledergasse an einem geparkten Ford Galaxy. Der Verursacher entfernte sich unerlaubt von der Unfallstelle. weiter
  • 664 Leser
POLIZEIBERICHT

Kartenlesegerät weg

Mögglingen. Am Mittwochnacht wurde das rechts neben dem Eingang am Vorraum zu einer Bank in der Lauterstraße befestigte Kartenlesegerät entwendet. Mit Körpergewalt und einem Werkzeug wurde die Frontabdeckung mit dem dahinter angebrachten Lesegerät gelöst. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Der Diebstahl ereignete sich laut Polizei innerhalb weiter
  • 159 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Kindergarten

Schwäbisch Gmünd. Zwischen Dienstag und Mittwoch hebelte ein Unbekannter in der Leonhardstraße die Terrassentür zu einem Gruppenraum eines Kindergartens auf. Er öffnete mehrere Schranktürchen und entwendete aus einem Büroraum einen Laptop im Wert von etwa 1000 Euro. Der angerichtete Sachschaden beläuft sich auf etwa 1500 Euro. weiter
  • 806 Leser
POLIZEIBERICHT

Versuchter Einbruch

Schwäbisch Gmünd-Großdeinbach. Unbekannte versuchten zwischen Sonntag und Mittwoch, die Terrassentür einer Wohnung im Haselbacher Weg aufzubrechen, was jedoch misslang. Der Schaden beläuft sich auf etwa 500 Euro. Der Polizeiposten Lorch bittet um Zeugenhinweise unter Tel. (07172) 7315. weiter
  • 7141 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbruch in Gaststätte

Schwäbisch Gmünd. Ein Unbekannter drang am Donnerstag zwischen 1 und 4.50 Uhr, nachdem er eine Scheibe eingeschlagen hatte, in eine Gaststätte im Höferlesbach ein. Er versuchte im Innenraum, die elektronische Kasse aufzubrechen, was jedoch misslang. Entwendet wurde nichts. Es entstand Sachschaden in Höhe von etwa 3000 Euro. weiter
  • 1240 Leser

Glockengeläut

Wie immer traben die lauffreudigen Damen munter plaudernd durch den Wald. An diesem Morgen wartet der Förster an einer Ecke und stoppt sie mit der Frage: „Darf ich ihnen mal was sagen?“ Oh je, den Sportlerinnen wird es mulmig. Wie oft sind sie missbilligen Blicken ausgesetzt, die sagen wollen: „Haben die nichts besseres zu tun?“ weiter
  • 302 Leser

„Respekt und Anerkennung“

Offene Jugendarbeit der Caritas
„Was Sie hier im Container im ablaufenden Jahr geleistet haben, verdient Respekt und hohe Anerkennung“, meinte Markus Mengemann, Leiter der Familienhilfe bei der Caritas Ostwürttemberg. Anlass war der Dankeschönabend für ehrenamtlich Tätige im weihnachtlichen Interieur des Containers am Bahnhof. weiter
  • 506 Leser

Besonderes Neujahrskonzert

Schwäbisch Gmünd-Weiler. Zu einem Neujahrskonzert der besonderen Art lädt der Liederkranz Weiler in den Bergen. Am 5. und 6. Januar 2010 jeweils um 20 Uhr und am 6. Januar auch nachmittags um 15 Uhr treten die Sängerinnen und Sänger des Erwachsenenchores Opera Gamundia in der Bernhardushalle in Weiler mit einem bunt gemischten Programm aus Oper und weiter
Kurz und Bündig
Musical Am 10. Januar 2010 bringen die Kisi-Kids um 14.30 Uhr im Schönblick Forum, Willy-Schenk-Straße 9, das Musical „Paulus“ auf die Bühne. Paulus, die Geschichte eines Mannes, der alles gewonnen hatte - durch Jesus. Jugendliche Tanzszenen, überraschende Bühneneffekte, eine kunterbunte brandneue Liedermischung. Der Eintritt ist frei. Um weiter
  • 161 Leser
Kurz und Bündig
Theater Das Doibächer Theaterbühnle spielt in diesem Jahr „Die verschwundenen Untermieter“, einen Schwank in 3 Akten aus dem Rieder Theaterverlag. Die Premiere findet am Dienstag, 5. Januar 2010, in der Großdeinbacher Gemeindehalle statt. Diese Aufführung ist jedoch schon ausverkauft. Weitere Aufführungen sind am 8. und 9. Januar jeweils weiter
  • 135 Leser
Kurz und Bündig
Magic of the Dance Weltweit hat die spektakuläre Irish-Dance-Show Magic of the Dance mit über 2500 Shows drei Millionen Fans begeistert. Zum Jahresende kommt die Erfolgsproduktion auch wieder nach Schwäbisch Gmünd und ist am Samstag, 26. Dezember (2. Weihnachtsfeiertag) um 20 Uhr im Stadtgarten zu erleben. Karten unter der Ticket-Hotline (07171)6034250, weiter
  • 168 Leser

Ehrennadel für Kurt Ulmer

Plüderhausen. Kurt Ulmer aus Plüderhausen hat kürzlich die Ehrennadel des Landes für herausragende Verdienste bein Schützenverein und den Plüderhäuser Festtagen erhalten. „Sie haben bei der Führung des Schützenvereins Plüderhausen und für die Plüderhäuser Festtage über zweieinhalb Jahrzehnte Herausragendes geleistet, für Ihren Verein, die Plüderhäuser weiter
  • 129 Leser

Stadt übernimmt Personalkosten

Lorch. Die Stadt Lorch übernimmt die Personalkosten für das Kindergartenpersonal des evangelischen Kindergartens Mörike. Das hat der Gemeinderat gestern einstimmig beschlossen. Die evangelische Kirche habe laut Bürgermeister Karl Bühler finanzielle Probleme. Die Alternative wäre nur die Kündigung des Kindergartenvertrages durch die Kirchengemeinde. weiter
  • 175 Leser

Etat der Vernunft und Ausgewogenheit

Waldstetten bringt Haushalt 2010 ein – Bürgermeister Rembold vermittelt „ungebremsten Optimismus“
„Verantwortungsbewusstes, verlässliches und bodenständiges Wirtschaften in unsicheren Zeiten“ – unter diesem Motto stellte der Waldstetter Bürgermeister Michael Rembold in der gestrigen Sitzung des Gemeinderates den Haushaltsplanentwurf 2010 vor. Trotz der Finanzkrise sei der Etat solide und stabil. weiter

Stadtbibliothek geschlossen

Schwäbisch Gmünd. Wer für den Jahreswechsel noch Lesestoff braucht (oder entliehene Bücher zurückbringen muss), sollte daran denken, dass die Gmünder Stadtbibiliothek im alten Amtshaus des Spitals von 24. Dezember bis 2. Januar geschlossen ist. Dies teilt die Schwäbisch Gmünder Stadtverwaltung mit. weiter
  • 1009 Leser

Räuber zwei Mal drin?

Bereits vor Scheurle-Goldraub bundesweiter Hinweis der Kripo
Der Geschäftsführer des Edelmetallverbands Gmünd, Thilo Brückner, teilt die Einschätzung der Polizei, dass „Profis“ beim Scheurle-Goldraub am Werk waren. Indes ist möglich, dass die Einbrecher zwei Mal beim Schmuckhersteller in der Gutenbergstraße eindrangen. weiter
  • 268 Leser

Alle Jahre wieder

Meist beginnt einer ganz hinten. Besonders schön zu beobachten in der Vorweihnachtszeit. Speziell in der Schmiedgasse. Wenn weihnachtsgeschenkkaufenwollende Autofahrer auf weihnachtsgeschenkgekaufthabende Autofahrer treffen und sich im Umfeld des Parkhauses kulminieren. Was Hintere meist mit beherztem Hupen quittieren, mit dem sie sagen wollen: „Du weiter
Kurz und Bündig
Adventsgottesdienst Die evangelische Kirchengemeinde lädt am Samstag, 19. Dezember, 20 Uhr, zum Adventsgottesdienst mit Bläsern in die Kapelle in Forst. weiter
  • 2399 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtsfeier Der Liederkranz Lauterburg veranstaltet seine Weihnachtsfeier am Samstag, 19. Dezember, 20 Uhr, in der TSV-Halle in Lauterburg. Zudem wird der schwäbische Schwank in vier Akten „D'r Sperrmüll-Baron“ aufgeführt. weiter
  • 3769 Leser
Kurz und Bündig
Preisbinokel des FV Hohenstadt Am Sonntag, 27. Dezember, veranstaltet der FV Hohenstadt seinen traditionellen Preisbinokel, bei dem es wertvolle Geld- und Sachpreise zu gewinnen gibt. Beginn ist um 19.30 Uhr im Vereinsheim des FV Hohenstadt. weiter
  • 3191 Leser
Kurz und Bündig
Waldweihnacht Der Schwäbische Albverein, Ortsgruppe Untergröningen, lädt alle Wanderfreunde und Mitbürger ein zur diesjährigen Waldweihnacht auf dem Rötenberg. Es spielt der Musikverein und der Nikolaus beschert die Kinder. Für’s leibliche Wohl wird mit Grillwürsten, Kinderpunsch und Glühwein gesorgt. Am Sonntag, 20. Dezember, geht’s um weiter
  • 3445 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Oberkochen Die nächste Sitzung ist am Montag, 21. Dezember, 14 Uhr, im Bürgersaal Oberkochen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die energetische Sanierung der Gymnasiumsturnhalle, der Haushaltsplan-Entwurf 2010 sowie die Fortführung der zeitlich befristeten Freiwilligkeitsleistungen im Rahmen der Sunset-Liste. weiter
  • 3679 Leser
Kurz und Bündig
Wertstoffhof geschlossen Wegen der Weihnachtsfeier der GOA hat der Wertstoffhof in Abtsgmünd am Freitag, 18. Dezember, bereits ab 17 Uhr geschlossen. weiter
  • 3104 Leser
Kurz und Bündig
Waldweihnacht Die Ortsgruppe Oberkochen des Schwäbischen Albvereins feiert am Sonntag, 20. Dezember, ihre alljährliche Waldweihnacht auf dem Volkmarsberg. Beginn ist um 17 Uhr. Die Albvereinsjugend verkauft Glühwein, Punsch und Waffeln zugunsten ihrer Patengruppe im Mädcheninternat bei Betlehem/Palästina. weiter
  • 4695 Leser
Kurz und Bündig
Alpenländische Weihnacht wird in der Pfarrkirche St. Otmar in Elchingen am Sonntag, 20. Dezember, um 17 Uhr, gefeiert. weiter
  • 3280 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtskonzert in Auernheim Am Samstag, 19. Dezember, beginnt um 19.30 Uhr in der Turnhalle in Auernheim das Weihnachtskonzert des Musikvereins Auernheim. Im Anschluss daran gibt es das Theaterstück „Knöpfles Schwiegersohn“, einstudiert unter der Leitung von Bernhard Heimrich. weiter
  • 4592 Leser
Kurz und Bündig
Waldweihnacht Der Musikverein Ebnat lädt ein zur Weihnachtsfeier an der Waldkapelle „Maria Eich“ am Sonntag, 20. Dezember, 16 Uhr. Es wirken die steirische Gruppe der Handharmonikafreunde Ebnat (witterungsabhängig) sowie die Jugendkapelle Ebnat/Waldhausen mit. Es gibt Nikolaus- und Weihnachtsgeschichten, fürs leibliche Wohl ist mit Glühwein, weiter
  • 317 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtlich Die Steirische Harmonikagruppe des Musikvereins Bargau veranstaltet am Sonntag, 20. Dezember, um 17 Uhr in der Kirche St. Michael in Weiler in den Bergen eine adventliche Feierstunde mit Musik und Gesang. Mit dabei die Bargauer Harmonikagruppe. Die Gesamtleitung der Adventsstunde hat Frau Josie Mannes. Der Eintritt ist frei, zur Deckung weiter
  • 117 Leser
Kurz und Bündig
Krippen Der Freundeskreis vom Seniorenzentrum St. Anna eröffnet am Freitag, 18. Dezember mit dem St. Anna Chor um 17 Uhr die Krippenausstellung im Festsaal des Seniorenzentrums St. Anna. Zahlreiche Bürger aus Schwäbisch Gmünd und Umgebung stellen ihre Krippen aus verschiedenen Häusern, Ländern und Epochen aus. Die Ausstellung dauert bis Sonntag. Öffnungszeiten: weiter
  • 166 Leser

Das Sams unterhält nach Weihnachten

Schwäbisch Gmünd Am Samstag trifft Herr Taschenbier auf ein seltsames Wesen mit Trommelbauch, roten Borstenhaaren, einer Rüsselnase und einem Gesicht voller blauer Punkte: das Sams. Zu erleben am Sonntag, 27. Dezember, um 14.30 Uhr im Congress-Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Ein Stück für Kinder und Junggebliebene ab sechs Jahren zu sehen ist.Das weiter
  • 101 Leser

Preise für die schönsten Tiere

Lokalschau in Rechberg ein voller Erfolg
In der Gemeindehalle Rechberg fand die Lokalschau des Kleintierzuchtvereins statt. In weihnachtlich geschmückten Räumen konnten knapp 270 Tiere in den Sparten Kaninchen, Geflügel, Tauben, Wassergeflügel und Ziergeflügel bestaunt werden. weiter
  • 108 Leser

Gespann sicher führen

Kutscher machen Fahrabzeichen bei der RFG Neuler
In den letzten acht Wochen hat die Reit-und Fahrsportgruppe Neuler einen Fahrabzeichenkurs für Kutschenfahrer durchgeführt. Vier Fahrabzeichen der Klasse IV, drei Fahrabzeichen der Klasse III und vier Mal der Basispass konnten vergeben werden. weiter
  • 256 Leser
Jagstzell. Im Jagstzeller Gemeinderat wurde in der jüngsten Sitzung das neue Gemeindelogo vorgestellt. Zwei hochgezogene grün und blau dargestellte Wellen unter dem Ortsnamen sollen die Hügel- und Flusslandschaft Jagstzells symbolisieren. Als Leitsatz wählte man: „Wohnen.Leben.Erleben“. Mit diesem Erkennungssignet will sich Jagstzell künftig weiter
  • 243 Leser

Bücherei geschlossen

Waldstetten. Die katholische öffentliche Bücherei in Waldstetten ist in den Weihnachtsferien von Donnerstag, 24. Dezember, bis einschließlich Sonntag, 10. Januar, 2010 geschlossen. Dies teilt das Team der katholischen Bücherei Waldstetten mit. weiter
  • 2423 Leser

Ab 2010 Treffen in Ellwangen

Neues Angebot der Bezirksgruppe des Blinden- und Sehbehindertenverbandes
Bislang haben sich blinde und sehbehinderte Menschen aus dem Ostalbkreis zum regelmäßigen Austausch in Schwäbisch Gmünd getroffen. Nun will die Bezirksgruppe Ostalb des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Ost-Baden-Württemberg ein solches Angebot auch in Ellwangen einführen. weiter
  • 267 Leser

Regionalsport (15)

Derby Baden gegen Württemberg

Ringen, Bundesliga: Im Spitzenduell trifft der Tabellendritte KSV Aalen auf den Zweiten SV Weingarten
Heute Abend ist es so weit: Der KSV Aalen 05 will nach dem 16:16 im Hinkampf klare Verhältnisse schaffen im Bundesliga-Spitzenkampf gegen den SV Germania Weingarten. weiter
  • 224 Leser

Die Kräfte noch mehr bündeln

Jugendfußball beim SV Waldhausen, SV Ebnat und FV 08 Unterkochen
Die Vereine SV Waldhausen, SV Ebnat und FV 08 Unterkochen stellen schon seit einigen Jahren eine Spielgemeinschaft im Bereich der A- B- und C-Junioren. Ziel bei der Gründung war, es den jungen Fußballern zu ermöglichen, alle Jugendmannschaften zu durchlaufen. Nun gibt es ein neues Jugendkonzept. weiter
  • 4
  • 240 Leser

VfR Aalen verlängert mit Foelsch

Und wieder eine Vertragsverlängerung beim VfR Aalen: Mittelfeldtalent Lukas Foelsch trägt auch in den kommenden beiden Jahren das VfR-Trikot. Der 22-Jährige wechselte vor der Saison von der TSG Balingen nach Aalen. Im ersten Saisonspiel in Weiden kam Lukas Foelsch beim Aufwärmen so unglücklich mit dem Fuß auf, dass er sich den Mittelfußknochen brach.

weiter
  • 5
  • 303 Leser

VfR: Das Spiel fällt aus

Das Spiel des VfR Aalen am Samstag gegen Weiden fällt wegen des unbespielbaren Platzes aus. Wer den Rasen in der Scholz-Arena anschaut, dem ist klar, dass da am morgigen Samstag kein Fußball gespielt werden kann. Der Platz ist knochenhart gefroren. Neben der Begegnung Aalen-Weiden sind  fünf weitere Partien der Regionalliga Süd wegen Unbespielbarkeit

weiter
  • 5
  • 544 Leser

Silvesterschießen

Schießen SGes Aalen
Am heutigen Freitag von 18.30 bis 22 Uhr und am Samstag von 9.30 bis 17 Uhr veranstaltet die Schützengesellschaft Aalen im Tannenwäldle ihr 33. Silvesterschießen für Vorderladerwaffen auf 50 und 25 Meter. Anmeldungen sind im begrenzten Umfang noch während der genannten Schießzeiten möglich. weiter
  • 3157 Leser

Deutsch-französische Mannschaft auf dem Treppchen

Judo: Susanne Seibold, Thomas Zeller, Holger Döhring und Gregoire Sine erreichen Rang drei
Auf Einladung des Partnervereins Judo Club Saint-Lô starteten drei Aalener beim Tournoi de Saint-Lô. Die Aalener Mixed-Mannschaft bestand aus Susanne Seibold (-63 kg), Thomas Zeller (-73kg) sowie Holger Döhring (+81kg) und wurde durch Gregoire Sinel (-81kg) aus Saint-Lô unterstützt. In der ersten Begegnung bezwang Entente Sportive Cormelloise mit 3:1. weiter
  • 5
  • 279 Leser

Den Spitzenplatz festigen

Handball, Landesliga, Frauen: TG Hofen will die Tabellenführung weiter ausbauen
Die Landesliga-Handballerinnen der TG Hofen treffen am Samstag (15.15 Uhr) im letzten Spiel vor der Winterpause auf die Mannschaft des TV Winzingen. Mit einem Sieg können sie die Tabellenführung festigen, die Herbstmeisterschaft haben sie schon erreicht. weiter
  • 310 Leser

Konzentrierte Leistung nötig

Handball, A-Jugend, weiblich
Die weibliche A-Jugend der TG Hofen trifft in ihrem letzten Heimspiel am Sonntag um 15.15 Uhr in der Talporthalle Wasseralfingen auf den Nachwuchs des Württembergligisten TV Weingarten. weiter
  • 223 Leser

SFD-Turniere

Für AH- und Hobbykicker
Das AH-Turnier der Sportfreunde Dorfmerkingen in der Härtsfeld-Sport-Arena Neresheim wird am Dienstag, 29.Dezember, das Hobbyturnier am Mittwoch, 30. Dezember, angepfiffen Tolle Sachpreise werden ausgespielt. Infos auch zur Anmeldung gibt es unter www.sf-dorfmerkingen.de. weiter
  • 3552 Leser

Der Favorit sind die Gäste

Handball, B-Jugend, weiblich
Die weibliche B I der HG Aalen/Wasseralfingen bestreitet am Sonntag um 14 Uhr in der Karl-Weiland-Halle das Rückspiel in der Württembergoberliga gegen die JSG Deizisau-Denkendorf. weiter
  • 257 Leser

Letztes Pflichtspiel vor Weihnachten

Handball, Bezirkspokal, Damen: HGlerinnen spielen zuhause
Mit dem Viertelfinale im Bezirkspokal schließen die Handballerinnen der HG Aalen/Wasseralfingen heute um 20.30 Uhr in der Aalener Karl-Weiland-Halle die Pflichtspiele im Jahr 2009 ab. Gegner für die Mannschaft von Mo Jäschke ist dann die FSG Donzdorf/Geislingen II, die in der Bezirksklasse momentan Tabellenplatz vier einnimmt. Von den erzielten zehn weiter
  • 360 Leser

Weiter dabei sein

Handball, Landesliga: HSGler treten in Blaustein an
Die HSG Oberkochen/Königsbronn startet noch vor der Weihnachtspause in die Rückrunde der Handball-Landesliga. Am Samstag (18 Uhr) ist man zu Gast beim TSV Blaustein. Die HSG hat nach der Erfolgsserie von drei Siegen zumindest den Anschluss an den Relegationsplatz wieder geschafft. weiter
  • 300 Leser

Überregional (89)

'Außerordentlich robust'

Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt über Arbeitsmarkt und Tarifrunde 2010
Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt ist zuversichtlich, dass die Arbeitslosigkeit 2010 nur mäßig steigt. Den Verteilungsspielraum für die kommende Tarifrunde hält er für außerordentlich gering. weiter
  • 663 Leser

'Der Stopfen muss wieder ins Loch'

Schäden an einer Schule und mehr als zehn Häusern in Schorndorf nach Erdwärmebohrungen
Als 'zweitschlimmsten Fall nach Staufen' sieht das Landratsamt des Rems-Murr-Kreises Schäden an Gebäuden in Schorndorf. Nach einer Erdwärmebohrung senken sich Häuser und Pavillons einer Schule. weiter
  • 407 Leser

18-Jährige vom Freund umgebracht?

Eine 18-jährige Abiturientin aus Dresden ist am Mittwochmorgen tot in einer Wohnung gefunden worden. Die Polizei spricht von einer Beziehungstat, nach einem Bericht der 'Sächsischen Zeitung' verdächtigt sie den Freund der jungen Frau, er sei der Täter. Es werde nach einem jungen Mann aus dem Umfeld der Schülerin gefahndet, teilten Polizei und Staatsanwaltschaft weiter
  • 387 Leser

44 Athleten dürfen packen

Der DOSB hat die ersten Sportler genannt, die sicher nach Vancouver fahren
Die ersten 44 von insgesamt rund 150 Ticket für die Olympischen Spiele in Vancouver wurden vergeben. Dabei gab es keine großen Überraschungen. Die restlichen Plätze werden am 22. Januar vergeben. weiter
  • 450 Leser

57 000 Waffen eingesammelt

Unter dem Eindruck des Amoklaufs von Winnenden am 11. März haben die Baden-Württemberger soviele Waffen zurückgegeben wie noch nie zuvor. Bis Mitte Dezember seien 57 000 Waffen abgegeben worden, sagte ein Sprecher des Regierungspräsidiums Stuttgart. Etwa 6000 seien illegale Waffen gewesen. Die 2009 gesammelten Waffen hätten ein Gewicht von 92 Tonnen weiter
  • 381 Leser

Ansturm auf die neue Werkrealschule

Kultusministerium meldet 472 Anträge aus Städten und Gemeinden - Entscheidung im Januar
Auslaufmodell Hauptschule: Hunderte der Einrichtungen werden im kommenden Schuljahr zu Werkrealschulen zusammengelegt. Bis in zehn Jahren sei die Hauptschule verschwunden, sagt Kultusminister Rau. weiter
  • 413 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ENGLAND: Sunderland - Aston Villa 0:2, Birmingham - Blackburn 2:1, Bolton - West Ham 3:1, Manchester United - Wolverhampton 3:0. - Tabellenspitze: 1. Chelsea 16 Sp./37 Pkt., 2. Manchester Utd. 17/37, 3. Aston 17/32, 4. Arsenal 15/31. FRANKREICH: Valenciennes - Auxerre 0:0, Monaco - Rennes 1:0, Le Mans - Grenoble 1:0, Lorient - Marseille 1:2, weiter
  • 432 Leser

Bafin entlastet Deutsche Bank

Kein generelles Fehlverhalten in der Datenaffäre
In der Datenaffäre bei der Deutschen Bank hat die Finanzaufsicht Bafin das Institut entlastet. Es sei kein 'systematisches Fehlverhalten' festgestellt worden, erklärte ein Sprecher der Behörde. Stattdessen hätten sich einzelne Mitarbeiter der Konzernsicherheit falsch verhalten. Damit entlastete die Bafin indirekt den in die Kritik geratenen Aufsichtsratschef weiter
  • 605 Leser

BBL-Referee tritt zurück

Die Basketball-Bundesliga (BBL) ist nicht von Spielmanipulationen betroffen. Obwohl der BBL bisher die Akteneinsicht durch die Staatsanwaltschaft Bochum nicht gewährt wurde, hat die Liga aus gesicherten Quellen erfahren, dass keinerlei Belege dafür vorliegen, dass eine Partie manipuliert wurde. Unabhängig davon hat Schiedsrichter Predrag Kovacevic seinen weiter
  • 431 Leser

Beben ohne Schaden

Portugal, Spanien und Marokko erschüttert
Keine Verletzten, keine Sachschäden - das gestrige Erdbeben auf der iberischen Halbinsel und in Marokko scheint glimpflich verlaufen zu sein. weiter
  • 372 Leser

Besetzer pausieren bis nach Weihnachten

Tübinger Studenten räumen Hörsaalbau
Die Tübinger Studenten beendeten mit einer Demonstration die Besetzung des Vorlesungsgebäudes. Nach Weihnachten soll weiter protestiert werden. weiter
  • 372 Leser

Biathleten weiter schwach

Sowohl Frauen als auch Männer erfüllen Erwartung nicht
Die deutschen Biathleten stecken weiter in der Krise. Beim dritten Weltcup der Saison im slowenischen Pokljuka verpassten die so erfolgsverwöhnten DSV-Skijäger gestern in den Einzelrennen erneut einen Platz auf dem Podest und laufen der Weltspitze im Olympia-Winter immer noch hinterher. Bei den Männern kam kein einziger Athlet unter die besten 15, Arnd weiter
  • 387 Leser

Bischof verliert Rechte

Vatikan versetzt Milingo in den Laienstand
Der frühere Erzbischof Milingo hat Exorzismus betrieben, geheiratet und Bischöfe geweiht. Alles unerlaubt. Jetzt hat der Vatikan genug. Er laiiserte ihn. weiter
  • 419 Leser

Bosch-Mitarbeiter tragen Kosten der Kurzarbeit mit

Die Bosch-Mitarbeiter in Deutschland sollen die Kosten der Kurzarbeit mittragen und im Gegenzug eine Jobgarantie bis Ende 2012 erhalten. Eine entsprechende Vereinbarung werde derzeit zwischen Unternehmensführung und Betriebsrat ausgehandelt, sagte gestern eine Unternehmenssprecherin. Mit einem Abschluss werde im Frühjahr gerechnet. Betroffen wären die weiter
  • 646 Leser

Buch-Bestseller stützen Konjunktur

Das Literaturjahr 2009
Weit besser als erwartet hat sich der deutsche Buchmarkt im Rezessionsjahr 2009 behauptet. Wenn das Weihnachtsgeschäft noch gut mitspielt, ist ein Umsatzplus sicher. Einige Bestseller leisten da ihren Beitrag. weiter
  • 365 Leser

Dann fehlt nur noch das Wunder

Ehrung für den verstorbenen Johannes Paul II. - Seligsprechungsverfahren in Rekordzeit
Die Seligsprechung von Johannes Paul II. rückt näher. Morgen könnte das Verfahren eine wichtige Etappe nehmen. Dann fehlt nur noch ein Wunder. weiter
  • 264 Leser

Der Doppelhaushalt in Zahlen

Der Entwurf für den Staatshaushaltsplan umfasst Ausgaben in Höhe von insgesamt 34,92 Milliarden Euro im Jahr 2010 und knapp 35,13 Milliarden Euro 2011. Angesichts einbrechender Einnahmen sieht der Entwurf eine Neuverschuldung von 4,6 Milliarden Euro vor. 2010 müssen Kredite von 2,6 Milliarden Euro aufgenommen werden, 2011 in Höhe von zwei Milliarden weiter
  • 360 Leser

Die 44 Nominierten für die Olympischen Winterspiele 2010 in Vancouver

CURLING Männer: Andreas Kapp (Skip), Daniel Herberg, Holger Höhne, Andreas Kempf, Andreas Lang (alle Füssen). Frauen: Dr. Andrea Schöpp (Skip), Stella Heiss, Melanie Robillard, Corinna Scholz, Monika Wagner (alle Riessersee). RENNRODELN Männer, Einsitzer: Felix Loch (Berchtesgaden), David Möller (Sonneberg). - Doppelsitzer:PatricLeitner(Königssee),Alexander weiter
  • 381 Leser

Die Autos rosten wieder mehr

Tüv-Report: Porsche 911 hat die wenigsten Mängel
Die aktuelle Tüv-Liste der Reparaturanfälligkeit bescheinigt neben den japanischen auch den deutschen Autoherstellern bessere Werte als in der Vergangenheit. Ganz vorne liegen der Porsche 911 und der Golf Plus. weiter
  • 879 Leser

Die Länderchefs pressen Merkel aus

Schwarz-Gelb braucht unbedingt einen Erfolg
Damit aus dem Fehlstart der Koalition kein Totalfiasko wird, setzt Angela Merkel alles daran, die Bundesratsmehrheit für das Steuerpaket zu sichern. weiter
  • 410 Leser

Die Werke sind berühmter als der Dichter

Wer kennt noch Christoph von Schmid, den Verfasser von 'Ihr Kinderlein kommet'? Einst war er ein berühmter Kinder- und Jugendbuchautor, dessen Bücher in 24 Sprachen übersetzt sind. 1768 in Dinkelsbühl geboren und 1854 in Augsburg gestorben, war er von 1816 bis 1827 Pfarrer in Oberstadion im heutigen Alb-Donau-Kreis. In dieser Zeit veröffentlichte er weiter
  • 430 Leser

Ein böser Fluch lastet auf der Zukunft

Experte: Kanzlerin muss sich endlich rühren
Was heute von Union und FDP durch den Bundesrat geboxt wird, ist ein Schuldenbeschleunigungsgesetz, sagt der Politikberater Michael Spreng, der einst für Edmund Stoiber den Wahlkampf managte. weiter
  • 469 Leser

Ermäßigter Satz gilt auch für Stundenhotels

In seiner Komplexität treibt das Steuerrecht kuriose Blüten
Die Regeln des deutschen Steuerrechts werden immer komplizierter - und treiben dabei kuriose Blüten. Einige Beispiele: Wer sich etwa im Hotelzimmer mit einem Softporno die Zeit vertreibt, zahlt dafür nur sieben Prozent Mehrwertsteuer - im Gegensatz zu harten Pornos, für die 19 Prozent fällig sind. Grundsätzlich sind Filmvorführungen nur mit der ermäßigten weiter
  • 593 Leser

EUROPA LEAGUE

GRUPPENPHASE, LETZTER SPIELTAG Gruppe A Ajax Amsterdam RSC Anderlecht 1:3 (0:3) Dinamo Zagreb FC Timisoara 1:2 (0:0) Abschlusstabelle 1RSC ANDERLECHT 63219:411 2AJAX AMSTERDAM 63218:611 3Dinamo Zagreb 62046:86 4FC Timisoara 61234:95 Gruppe B CFC Genua FC Valencia 1:2 (0:0) OSC Lille Slavia Prag 3:1 (2:0) Abschlusstabelle 1FC VALENCIA 633012:812 2OSC weiter
  • 375 Leser

Franz: Wenig Zeit bei Opel-Rettung

Die Weichen für die Zukunft des angeschlagenen Autobauers Opel müssen aus Sicht des Betriebsrates spätestens Mitte Februar 2010 gestellt sein. 'Wir haben kein großes Zeitfenster. Ich würde sagen, wir haben nach Weihnachten maximal eineinhalb Monate Zeit, bis wir alles geregelt haben müssen. Ansonsten wird es in jeglicher Beziehung fatal', sagte der weiter
  • 659 Leser

Fußball bleibt König

DFB-Team und Klitschkos als Quotengaranten
Die Brüder Vitali und Wladimir Klitschko konnten 'König Fußball' nicht vom TV-Thron boxen. Das WM-Qualifikationsspiel Russland - Deutschland war 2009 die meistgesehene Sportsendung im deutschen Fernsehen. 12,46 Millionen verfolgten am 10. Oktober den 1:0-Sieg des DFB-Teams. Die Klitschkos bescherten RTL in einem Übergangsjahr ohne Fußball-WM und -EM weiter
  • 397 Leser

Gaspreis bei Eon stabil

Kartellamt sieht Wettbewerb gefährdet
Deutschlands größter Energieversorger Eon verzichtet bis mindestens Ende März auf eine Erhöhung der Strom- und Gaspreise. Mit den Preisgarantien wolle der Konzern seinen Kunden Planungssicherheit für den gesamten Winter geben, teilte das Unternehmen in München mit. 'Obwohl die Ölpreise seit längerem wieder anziehen, können sich unsere Kunden in diesem weiter
  • 625 Leser

Gewinne der letzten Tage abgegeben

Nach den Kursgewinnen der vergangenen Tage gaben die deutschen Aktienmärkte gestern nach. Wie erwartet hat die amerikanische Notenbank das niedrige Zinsniveau bestätigt. Der Markt reagierte allerdings negativ auf die Ankündigung, dass einige der Unterstützungsmaßnahmen im kommenden Jahr eingestellt werden. Hinzu kamen schlechte Nachrichten vom US-Arbeitsmarkt. weiter
  • 625 Leser

Griechenland erneut abgestuft

Die Ratingagentur Standard & Poor's hat die Kreditwürdigkeit Griechenlands angesichts der anhaltend hohen Staatsverschuldung herabgestuft. Das teilte das Finanzunternehmen in Athen mit. Das Rating wird von der Note A- auf BBB+ herabgesetzt. Standard & Poor's sei nicht überzeugt, dass die jüngst von der Regierung angekündigten Sparmaßnahmen ausreichten, weiter
  • 654 Leser

Gruppensieg verspielt

Europa League: HSV unterliegt in Tel Aviv 0:1
Der Hamburger SV hat den Sieg in der Gruppe C der Europa League leichtfertig vergeben und die Generalprobe für das Nordderby am Sonntag gegen Werder Bremen gründlich verpatzt. Die Hanseaten verloren gestern Abend bei Hapoel Tel Aviv trotz einer Leistungssteigerung in der zweiten Halbzeit mit 0:1 (0:1) und mussten den zwölfmaligen israelischen Meister weiter
  • 343 Leser

Hildebrand fällt aus

Hoffenheim muss im Derby auf vier Stammspieler verzichten. Neben Sejad Salihovic (Leisten-operation) fehlen Andreas Beck (Muskelfasserriss) sowie Marvin Compper und Demba Ba, die an Schweinegrippe erkrankt sind. Fraglich ist der Einsatz des ehemaligen Stuttgarter Torhüters Timo Hildebrand, der sich erkältet abgemeldet hat. Dass er ebenfalls Schweinegrippe weiter
  • 499 Leser

Hilfe am Hindukusch

Nato-General Rasmussen wirbt in Moskau um Unterstützung
Nach dem Zwist um Georgien wollen Russland und die Nato ihr Verhältnis wieder entkrampfen. Sogar an russische Hilfsleistungen für das Militär-Bündnis im Konflikt in Afghanistan wird gedacht. weiter
  • 393 Leser

Hundt: Spielraum für höhere Löhne äußerst gering

Als 'unvertretbar' kritisiert Arbeitgeberpräsident Dieter Hundt die Forderung der Dienstleistungsgewerkschaft Verdi nach 5 Prozent Tariferhöhung im Öffentlichen Dienst. 'Diese realitätsfremde Forderung passt nicht in die wirtschaftliche Landschaft', sagte er im Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Für die Tarifrunde 2010 ist Hundt optimistisch, dass es weiter
  • 287 Leser

Katholische Kirche gegen 'Restgruppen' an Schulen

Mehr Ganztagsschulen, längeres gemeinsames Lernen aber auch Schutz für die Freizeit - so sieht nach Ansicht der katholischen Kirche ein zukunftsfähiges Schulsystem aus. Über allem müsse das Prinzip der Chancengerechtigkeit stehen, heißt es in einer gestern vorgelegten schulpolitischen Erklärung der Diözese Rottenburg-Stuttgart. Schulerfolg dürfe nicht weiter
  • 327 Leser

Keine Kündigungen bei Bayer

Beschäftigungspakt bis 2012 beim Chemiekonzern
Beim Pharma- und Chemiekonzern Bayer wird es auch in den kommenden drei Jahren keine betriebsbedingten Kündigungen geben. Vorstand und Gesamtbetriebsrat des Unternehmens verständigten sich auf einen umfangreichen Pakt zur Sicherung von Beschäftigung, wie Bayer mitteilte. Die Vereinbarung gilt für rund 23 000 Beschäftigte in den Bayer-Teilkonzernen und weiter
  • 614 Leser

Klimagipfel auf der Kippe

Kanzlerin warnt vor einem Misserfolg
Dramatik beim Klimagipfel: Die Verhandlungen stocken, die Appelle mehren sich, ein Scheitern zu vermeiden. Kanzlerin Merkel warnte eindringlich davor. weiter
  • 283 Leser

KOMMENTAR · KLIMASCHUTZ: Feilschen bis zum Schluss

Tarifrunden, EU-Gipfeltreffen und Klimaverhandlungen haben ein Ritual: Feilschen bis zum Schluss. Warum? Man will denen zuhause zeigen, dass bis zur Erschöpfung um die allerletzte Stelle hinter dem Komma gerungen wird. In Kopenhagen wird wohl bis zur letzten Sekunde verhandelt, denn die Staatengemeinschaft muss einen großen Schritt tun, um den Klimaveränderungen weiter
  • 378 Leser

KOMMENTAR · LANDESHAUSHALT: Im Teufelskreis

Nach dem Bund hat nun auch das Land für 2010 einen Etat mit Rekordneuverschuldung vorgelegt. Dort Kredite in Höhe von 86 Milliarden Euro, hier 2,6 Milliarden Euro. Es sind die Horrorzahlen der Krise, die Folge massiver Steuereinbrüche und des Versuchs, die Konjunktur mit steuerfinanzierten Programmen zu retten. Die Landesregierung handelt richtig, wenn weiter
  • 427 Leser

KOMMENTAR: Das Märchen dauert noch an

Deutschlands Arbeitsmarkt wird auch im Dezember ein kleines Wintermärchen sein. Alle düsteren Prognosen von Experten und Meinungsmachern hat er bisher Lügen gestraft. Der Hauptgrund dafür ist die Kurzarbeit. Sie ist ein gutes Beispiel für fairen Lastenausgleich zwischen Gesellschaft und Wirtschaft: Unternehmen halten ihre Mitarbeiter, der Staat gleicht weiter
  • 602 Leser

Krise schlägt auf Lehrstellen durch

Die Rezession hinterlässt deutliche Spuren auf dem Ausbildungsmarkt. Im Jahr 2009 wurden nur 566 004 neue Ausbildungsverträge abgeschlossen. Das sind rund 50 300 Verträge weniger als im Vorjahr. Dies zeigt eine neue Erhebung des Bundesinstituts für Berufsbildung (BIBB). Nach Einschätzung des DGB zeigt dies, dass die junge Generation zu den Verlierern weiter
  • 297 Leser

Land macht Rekordschulden

Finanzminister Willi Stächele verteidigt 'Konjunkturetat'
Nach zwei Jahren mit ausgeglichenen Etats nimmt Baden-Württemberg 2010 Rekordschulden in Höhe von 2,6 Milliarden Euro auf. 2011 folgen weitere 1,9 Milliarden Euro. Die Kreditaufnahme sei angesichts der Wirtschaftskrise 'alternativlos', sagte Finanzminister Willi Stächele (CDU) bei der Einbringung des Doppelhaushalts im Landtag. Dem 'Konjunkturetat' weiter
  • 420 Leser

Lehmann lenkt ein

VfB-Torwart akzeptiert Vereinsstrafe - Gross als Fürsprecher
Jens Lehmann hat eine Geldstrafe und Abmahnung durch den VfB Stuttgart akzeptiert. Das bestätigte Sportvorstand Horst Heldt zwei Tage vor dem Derby gegen Hoffenheim, für das der Torhüter gesperrt ist. weiter
  • 372 Leser

LEITARTIKEL · KONJUNKTURSPRITZE: Kein schönes Geschenk

Mehr Kindergeld auf Pump und der ermäßigte Mehrwertsteuersatz für Hotels sollen die Konjunktur im nächsten Jahr in Schwung bringen. Das ist, vereinfacht gesagt, der Inhalt des 'Wachstumsbeschleunigungsgesetzes', das heute nach langem Streit auch im Bundesrat eine Mehrheit finden dürfte. Ein schönes Weihnachtsgeschenk? Leider nein. Schon mit diesem Wortungetüm weiter
  • 363 Leser

Leute im Blick

Tiger Woods Golfstar Tiger Woods (33) muss Weihnachten offenbar ohne seine Kinder feiern. Der 33-Jährige habe die Festtage ursprünglich mit seiner Familie in Schweden, der Heimat seiner Frau Elin Nordegren, verbringen wollen, sagte ein Informant der US-Zeitschrift 'People'. Nach Woods Geständnis, untreu gewesen zu sein, fliege Nordegren nun aber nur weiter
  • 399 Leser

Lichtblick nach Absturz

Carl Zeiss büßt im Halbleitergeschäft 62 Prozent des Umsatzes ein - Aussichten deutlich besser
Die Carl-Zeiss-Gruppe ist im Geschäftsjahr 2008/09 in die roten Zahlen gerutscht. Trotz teilweise dramatischer Umsatzverluste fielen nur wenige Stellen weg. Mittlerweile zieht das Halbleitergeschäft wieder an. weiter
  • 721 Leser

Linke nicht in Geheimdienst-Aufsicht vertreten

Ex-Bundesrichter Neskovic bekommt zu wenig Stimmen - Linke wollen Kandidaten erneut zur Abstimmung stellen
Die Linkspartei ist im Bundestagsgremium zur Überwachung der Geheimdienste vorerst nicht mehr vertreten. Überraschend erreichte der Linksfraktions-Abgeordnete Wolfgang Neskovic bei der geheimen Abstimmung über das Parlamentarische Kontrollgremium (PKG) gestern im Bundestag nicht die vorgeschriebene Mehrheit. Nach Angaben von Fraktionschef Gregor Gysi weiter
  • 312 Leser

Magath stolz auf Talentschuppen

Auf Schalke zählt nur die Schale - der Herbstmeistertitel ist deshalb absolut bedeutungslos. 'Die Herbstmeisterschaft ist für uns kein Thema, der Tabellenplatz interessiert mich weder am 3. noch am 17. oder 24. Spieltag', sagte Trainer Felix Magath vor dem heutigen Hinrundenabschluss gegen den FSV Mainz 05 (20.30 Uhr). 'Dies ändert sich nach einer Woche weiter
  • 328 Leser

Mehrheit für Steuerpaket steht

Länder geben Widerstand gegen Entlastungen auf
Das umstrittene Steuerpaket der schwarz-gelben Koalition kann wie geplant im Januar in Kraft treten. Nach wochenlangem Streit zwischen Bund und Ländern ist die Mehrheit des Bundesrats sicher. Das verlautete gestern am späten Abend aus unterrichteten Kreisen in Berlin. Demnach haben Schleswig-Holstein und Sachsen ihren Widerstand aufgegeben. In internen weiter
  • 356 Leser

NA SOWAS . . .

Aus Schaden klug werden: Zur Verbesserung ihrer Sicherheitsmaßnahmen haben Österreichs Banken ihre eigenen Bankräuber einbezogen. In einer von der Ersten Bank organisierten Studie befragten die Geldinstitute 41 - inzwischen gefasste - Kriminelle zu Planung und Hintergründen. Nur 14 Prozent der Befragten sind demnach 'professionelle Bankräuber', die weiter
  • 439 Leser

Nordmänner vorn

Edle Weihnachtsbäume im Trend - Mit stabilen Ästen und weichen Nadeln
Die gute alte Rotfichte hat praktisch ausgedient. Beliebtester Weihnachtsbaum in Deutschland ist auch dieses Jahr die Nordmanntanne. Kein Wunder: Ihre Äste sind stabil, und ihre Nadeln pieksen nicht. weiter
  • 439 Leser

NOTIZEN

Dämpfer für Discounter Das Bundesverwaltungsgericht hat der Expansion der Lebensmittel-Discounter einen Dämpfer verpasst. Die Leipziger Richter bekräftigten, dass die Errichtung eines Discount-Marktes nicht zulässig ist, wenn dadurch alteingesessene Geschäfte in der Nachbarschaft geschädigt werden könnten. Das gelte besonders für die Nahversorgung (Az.: weiter
  • 732 Leser

NOTIZEN

Bewährung für Schlägerin Wegen des Angriffs auf einen 51-jährigen Fahrgast in der U-Bahn ist eine 17-jährige Schülerin zu einem Jahr Bewährungsstrafe verurteilt worden. Das Amtsgericht Frankfurt gab ihr auf, einen Entschuldigungsbrief an das Opfer zu verfassen und ein Anti-Gewalt-Seminar zu besuchen. Der Mann hatte einen Streit zwischen der 17-Jährigen weiter
  • 387 Leser

NOTIZEN

Tarif-Einigung für Orchester Für die Musiker an rund 100 deutschen Opern- und Sinfonieorchestern ist nach fünfjährigen Verhandlungen und vielen Streiks mit abgesagten Vorstellungen eine Einigung erzielt worden. Das teilten der Deutsche Bühnenverein in Köln und die Deutsche Orchestervereinigung (DOV) in Berlin gestern nach Unterzeichnung des Tarifvertrags weiter
  • 392 Leser

NOTIZEN

Verschuldung darf sein Einen ausgeglichenen Haushalt wird es in Bayern wohl nicht geben - muss es auch nicht, sagt FDP-Landtagsfraktionschef Thomas Hacker. 'Es ist wichtiger, die notwendigen Investitionen durchzuführen,' betont er. Aus Wirtschaftswachstum wolle man in den kommenden Jahren mehr Steuern generieren. Doch auch Sparpotenzial sieht der FDP-Politiker: weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN

Eisbär-Baby gestorben Stuttgart. Trauer in der Stuttgarter Wilhelma: Ein neues Eisbär-Baby - eine Schwester von Wilbär - lebte nur drei Tage. 'Das Tier war nicht lebensfähig', berichtete eine Sprecherin des Zoologisch-Botanischen Gartens gestern in Stuttgart. Es habe Fruchtwasser eingeatmet und sei an einem Lungenödem gestorben. Stuttgarts Eisbär-Dame weiter
  • 378 Leser

Obama kommt

US-Präsident Barack Obama will auf jeden Fall zum UN-Klimagipfel reisen - auch wenn die Aussichten auf eine Vereinbarung geringer werden. Es gebe keine Änderung der Pläne, sagte der Sprecher des Weißen Hauses, Robert Gibbs. Auf die Frage, ob eine Reise angesichts der Möglichkeit eines Scheiterns nicht riskant sei, antwortete er, nichts zu erreichen weiter
  • 337 Leser

Oettinger geht auf Bund zu

Landesstiftung: 1,5 Millionen Euro für Suhrkamp-Archiv
Der Aufsichtsrat der Landesstiftung hat gestern 1,5 Millionen Euro zum Ankauf des Suhrkamp-Archivs durch das Literaturarchiv Marbach bereitgestellt. Die Finanzierung der gut acht Millionen Euro teuren Erwerbung soll in drei Tranchen erfolgen. Wie Ministerpräsident Günther Oettinger der SÜDWEST PRESSE sagte, werde er sich persönlich dafür einsetzen, weiter
  • 428 Leser

Polizei schlampt: Sechs Frauen mussten sterben

Anzeigen gegen den mutmaßlichen Serienmörder von Cleveland (USA) wurden nicht bearbeitet
Elf Frauen hat der 50-jährige Anthony S. in Cleveland (USA) getötet. Sechs von ihnen könnten noch leben, wenn die Polizei die Vergewaltigungsanzeige einer Frau vor einem Jahr nicht missachtet hätte. weiter
  • 457 Leser

Preis für beste Rede geht an SPD-Chef Gabriel

Die 'Rede des Jahres 2009' hat der SPD-Vorsitzende Sigmar Gabriel gehalten. Das ist das Urteil der Fachleute vom Seminar für allgemeine Rhetorik der Universität Tübingen. Auf dem Dresdner Parteitag am 13. November nach dem SPD-Debakel bei der Bundestagswahl sei es dem 50-jährigen Politiker gelungen, mit Selbstkritik, Scharfsinn und Gelassenheit, aber weiter
  • 451 Leser

PROGRAMM

FUSSBALL 2. Bundesliga - Freitag, 18 Uhr: Duisburg - Aachen, RW Ahlen - Cottbus, Koblenz - FSV Frankfurt. - Samstag, 13: Greuth. Fürth - Karlsruher SC, Rostock - Düsseldorf. - Sonntag, 13.30: RW Oberhausen - Bielefeld, Union Berlin - 1860 München, Paderborn - St. Pauli. - Montag, 20.15: Augsburg - Kaiserslautern. 3. Liga - Freitag, 18.30 Uhr: Offenbach weiter
  • 416 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 1 156 589,50 Euro Gewinnklasse 2 925 271,60 Euro Gewinnklasse 3 44 484,20 Euro Gewinnklasse 4 2244,10 Euro Gewinnklasse 5 110,00 Euro Gewinnklasse 6 31,40 Euro Gewinnklasse 7 16,90 Euro Gewinnklasse 8 8,30 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 2 583 199,20 Euro ohne Gewähr weiter
  • 445 Leser

Raketenabwehr nun gemeinsam

Die Nato soll nach dem Willen ihres Generalsekretärs Anders Fogh Rasmussen bis 2020 mit Russland gemeinsam eine Raketenabwehr aufbauen. 'Das würde uns nicht nur vor Atomwaffen schützen, sondern auch politisch verbinden', sagte Rasmussen während seines Russland-Besuchs vor Studenten in Moskau. Russland hatte in dem inzwischen beigelegten Streit um die weiter
  • 446 Leser

REDAKTIONSTIPP

Freitag, 20.30 Uhr Schalke 04 - FSV Mainz 05 (1:2) Samstag, 15.30 Uhr FC Bayern München - Hertha BSC Berlin(2:2) Borussia Dortmund - SC Freiburg (0:0) Bayer Leverkusen - Mönchengladbach (2:4) Hannover 96 - VfL Bochum (3:1) Eintr. Frankfurt - VfL Wolfsburg (1:3) Samstag, 18.30 Uhr VfB Stuttgart - 1899 Hoffenheim (1:1) Sonntag, 15.30 Uhr Hamburger SV weiter
  • 452 Leser

Richter: Grausige Tat Neun Jahre Haft für Mord an der Mutter

Nach dem brutalen Mord an seiner 51-jährigen Mutter ist ein junger Mann in Karlsruhe gestern zu neun Jahren Haft verurteilt worden. Der 20-Jährige hatte die Frau im März mehr als eine Stunde lang in ihrem Schlafzimmer zu Tode geprügelt. Sein ein Jahr älterer Bruder und ein Freund waren zum Zeitpunkt der Tat in der Wohnung. Der eine muss wegen Körperverletzung weiter
  • 285 Leser

Schlechtes Urteil beschäftigt Bafin

Die schlechten Noten, die die Stiftung Warentest der Qualität der Bankberatung in Deutschland gegeben hat, beschäftigt nun wegen möglicher Verstöße gegen das Wertpapierhandelsgesetz auch die Finanzaufsicht Bafin. Die Verhaltenspflichten nach dem Gesetz gelten für die Beratung beziehungsweise Vermittlung von Finanzinstrumente wie beispielsweise Aktien weiter
  • 705 Leser

Schmerzensgeld für Häftling

Rückwirkende Sicherheitsverwahrung nicht rechtens
. Deutschland hat mit der rückwirkenden Sicherungsverwahrung eines Gewaltverbrechers gegen die Europäische Menschenrechtskonvention verstoßen. Dafür muss die Bundesregierung einem 52-jährigen mehrfachen Straftäter 50 000 Euro Schmerzensgeld zahlen. Der Mann wird seit 18 Jahren im hessischen Schwalmstadt in Sicherungsverwahrung gehalten. Das verstoße weiter
  • 426 Leser

Schneefall und Glätte legen Verkehr lahm

Schneefall hat gestern Früh den Verkehr in Teilen des Landes zum Stillstand gebracht. Allein im Kreis Ludwigsburg krachte es laut Polizei innerhalb von fünf Stunden 75 Mal. Die Unfälle gingen meist glimpflich aus. Rettungsfahrzeuge, Polizei und Streufahrzeuge hatten jedoch Mühe, zu den Unfallstellen zu gelangen. Zu einem schweren Unfall kam es auf der weiter
  • 385 Leser

Schulden und Geschenke

Das Steuerpaket soll Entlastung bringen, steht aber scharf in der Kritik
Mit zahlreichen Vergünstigungen will die schwarz-gelbe Regierungskoalition 2010 der schwachen Konjunktur einen Schub geben. Die meisten Vorhaben sind allerdings heftig umstritten. weiter
  • 418 Leser

Schwarze Magie mit Nähnadeln

Stiefvater misshandelt kleinen Jungen in Brasilien
Rund 40 Nadeln haben Ärzte im Körper eines brasilianischen Jungen gefunden. Der Stiefvater soll das getan haben. Mögliches Motiv: schwarze Magie. weiter
  • 418 Leser

Schwingt die Keulen!

Der Wiener Künstler Franz West im Museum Ludwig
Mit mehr als 40 Werkgruppen werden im Kölner Museum Ludwig Komplexität und Witz der Kunst des Wieners Franz West anschaulich. Er ist unbestreitbar einer der wichtigsten Künstler der Gegenwart. weiter
  • 334 Leser

Sport-Quotenhits 2009

1. Fußball: Russland - Deutschland 12,46 Mio. Zuschauer 2. Boxen: V. Klitschko - Johnson11,16 3. Boxen: V. Klitschko - Gomez 10,86 4. Boxen: W. Klitschko-Chagaev 10,34 5. Fußball: DFB-Elf - Elfenbeinküste 10,26 weiter
  • 434 Leser

STICHWORT · GEHEIMDIENSTE: Unter Aufsicht des Parlaments

Das Parlamentarische Kontrollgremium (PKG) des Bundestages kontrolliert die Geheimdienste des Bundes. Dazu zählen das Bundesamt für Verfassungsschutz, der Bundesnachrichtendienst und der Militärische Abschirmdienst. Die Anzahl der Mitglieder und die Arbeitsweise des Gremiums werden vom Bundestag bestimmt. Im Parlament werden auch die Mitglieder des weiter
  • 412 Leser

Strengere Regeln für Banken

Geschäfte ab Ende 2012 mit mehr eigenem Geld sichern
Die Banken werden ihr riskantes Geschäft künftig mit mehr eigenem Geld absichern müssen. Die im Baseler Komitee zusammengeschlossenen weltweiten Regulierer haben grundsätzlich darauf verständigt, dass von Ende 2012 an strengere Kapitalregeln gelten sollen. Voraussetzung sei, dass sich die Bedingungen an den Finanzmärkten bis dahin verbessert und sich weiter
  • 556 Leser

STUTTGARTER SZENE

Schaumschlägereien In wirtschaftlichen Krisenzeiten heißt es, beim traditionellen Weihnachtsessen der Grünen-Fraktion auch mal selbst Hand anzulegen - und sei es beim Edel-Italiener. Am Dienstagabend zeigten Abgeordnete und Mitarbeiter unter fachkundiger Anleitung von Meisterkoch Santi de Santis, ob sie Kochlöffel und Schneebesen schwingen können. Fraktionsvize weiter
  • 409 Leser

THEMA DES TAGES

STREIT UM DAS STEUERPAKET Nach langen Verhandlungen soll heute im Bundesrat das Wachstumsbeschleunigungsgesetz unter Dach und Fach gebracht werden. Wir berichten über den Streit und was sich alles ändert. weiter
  • 499 Leser

TV-TIPP: Es geht auch ohne Sülzen

Zum Rest der Adventszeit heißt es, um die Sülzen herum zu schalten, die auf mehreren Kanälen so tun, als hätten seichtes Liedgut und seichte Filmchen etwas mit Weihnachten zu tun. Es gelingt. Atlantis: Die Botschaft der 12. Etrusker-Stadt bietet Arte am Samstag von 21 Uhr an. Eine Dokumentation darüber, wie der Arzt Isidoro Falchi diese Stadt in Mittelitalien weiter
  • 430 Leser

Unnötige Liebe zu Außenseiterrolle

Volleyball: Friedrichshafen nur noch Schritt von Achtelfinale entfernt
Was für eine Strahlebilanz! Drei Spiele, drei Siege, 9:1 Sätze - so fulminant sind die Volleyballer des VfB Friedrichshafen noch nie in die Champions League gestartet. Das Tor zum Achtelfinale steht jetzt weit offen. weiter
  • 322 Leser

Verletzende Geschenke

Liebevollst ausgesucht - und dennoch ist der Geschenk-Empfänger verletzt. Kein Wunder: Geschenke-Auspacken ist gefährlich. weiter
  • 432 Leser

Vielleicht bald ein Ende des Streits um Nofretete

Die neue Direktorin des Ägyptischen Museums in Berlin kommt am Sonntag zum Gespräch nach Kairo
In der von Kairo aufgeworfenen Streitfrage, wem die Büste der Nofretete gehört, kommt jetzt zu einem Gespräch, vielleicht zu einem Kompromiss. weiter
  • 409 Leser

Vier Wochen lang Achtelfinale

Heute wird das Champions- League-Achtelfinale ausgelost. Neu: Hin- und Rückspiele sind jetzt auf vier (!) statt zwei Wochen verteilt. weiter
  • 402 Leser

Wegen Q-Fiebers lässt Den Haag Ziegen töten

Die Niederlande befürchten, dass sich das für Menschen in Einzelfällen lebensgefährliche Q- Fieber weiter verbreitet. Wegen des Q-Fiebers (Ziegengrippe) sind zuletzt vorbeugend tausende möglicherweise infizierter Ziegen getötet worden. Sie hätten die Krankheit übertragen können. Die Bestände 16 weiterer Viehzuchtbetriebe stehen jetzt unter dem Verdacht, weiter
  • 425 Leser

West LB kommt nicht aus Krise

Düsseldorfer Landesbank erwartet für 2009 rote Zahlen
Die angeschlagene West LB hat ihre Geschäftsziele für 2009 nach unten korrigiert und stellt sich jetzt auf Verluste ein. Aufgrund der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen und möglicher Korrekturen von Beteiligungen könne der Vorstand einen Verlust für das laufende Geschäftsjahr nicht mehr ausschließen, hieß es in einer Mitteilung der Bank. weiter
  • 653 Leser

Zeitbomben im Haushalt

Finanzminister Willi Stächele fordert nach Neuverschuldung Kehrtwende
Mit einem wieder schuldenfinanzierten Doppelhaushalt, den Finanzminister Willi Stächele gestern im Landtag eingebracht hat, will die Regierung ein selbsttragendes Wachstum unterstützen. weiter
  • 396 Leser