Artikel-Übersicht vom Dienstag, 29. Dezember 2009

anzeigen

Regional (74)

Reise in die Welt der Filmmusik

Jahreskonzert der Röttinger Blasmusik und der Musikkapelle Baldern begeisterte
Zum Jahreskonzert der Röttinger Blasmusik war die Musikkapelle des Nachbarortes Baldern eingeladen. Ein Abend voller Höhepunkte im abwechslungsreichen Konzertprogramm der beiden Musikgruppen erlebte das Publikum im Bürgerhaus. weiter
  • 219 Leser
Kurz und Bündig
Theater der Kolpingsfamilie Zu Jahresbeginn spielt die Theatergruppe der Kolpingsfamilie Westhausen die moderne Gebirgskomödie in vier Akten „Auf dr Hüttn“ von Michael Henschke. Vorstellungen sind am Freitag, 8., Samstag, 9. und Sonntag 10. Januar, jeweils um 19.30 Uhr in der Turn- und Festhalle Westhausen. Saalöffnung ist um 18 Uhr. Zur weiter
  • 162 Leser
Kurz und Bündig
Neujahrskonzert Die Stadtkapelle Lauchheim gibt am Freitag, 1. Januar, ein Konzert. Einlass ist um 17.30 Uhr, Beginn um 18.30 Uhr. Das Konzert findet in der Alamannenhalle in Lauchheim statt. weiter
  • 1316 Leser
Kurz und Bündig
Silvesterritt Am 31. Dezember rüstet sich die Gemeinde Westhausen wieder für den traditionellen Silvesterritt. Die Veranstaltung beginnt an Silvester um 11 Uhr in der Silvesterkapelle mit einer Pilgermesse, die Generalvikar Dr. Clemens Stroppel aus Rotenburg zelebrieren wird. Um 12 Uhr setzt sich dann der Prozessionsritt vom Bahnhofsplatz aus in Bewegung. weiter
  • 168 Leser

Das Projekt Regierungswechsel

Der Landtagsabgeordnete Winfried Mack (CDU) freut sich über Oettingers Abgang nach Brüssel
„Der Regierungswechsel ist unser wichtigstes Projekt.“ Den Satz sagt kein Oppositionspolitiker, sondern Winfried Mack, CDU-Landtagsabgeordneter, der sich auf den neuen Ministerpräsidenten Mappus freut. weiter
  • 1
  • 457 Leser
Katholische KircheRaum AalenHeilig-Kreuz-Kirche Aalen, Fr, 9.15 Uhr, EucharistiefeierOstalb-Klinikum Aalen, Fr, 9.15 Uhr, EucharistiefeierSalvatorkirche Aalen, Do, 18.00 Uhr, Jahresabschluss-Eucharistie , Fr, 10.30 Uhr, EucharistiefeierSt. Elisabeth Aalen, Fr, 10.00 Uhr, EucharistiefeierSt. Maria Aalen, Do, 18.00 Uhr, Eucharistiefeier , Fr, 9.00 Uhr, weiter
  • 288 Leser
Wir gratulieren
Hüttlingen. Vinzenz Macho, Bachstr. 12, zum 87. und Josef Hailer, Blumenstr. 5, zum 77. Geburtstag.Westhausen. Christine Winter, Adalbert-Stifter-Straße 3, zum 72. Geburtstag.Ellwangen. Iwan Machleit, Schöner Graben 19/2, zum 78., und Franz Syrowatka, Holbeinstr. 4, zum 76. Geburtstag.AdolfIlg, Peutingerstr. 40, zum 88.; Rolf Englerth, Hohenstaufenstr. weiter
  • 298 Leser

„Ich bereue keine Sekunde“

Leute heute (228): Bettina Wilhelm, Aalens ehemalige OB-Kandidatin und jetzt Erste Bürgermeisterin in Schwäbisch Hall
Für einige Monate war sie vor vier Jahren eine öffentliche Person der Stadtgeschichte. Bettina Wilhelm hat sich 2005 um die Nachfolge von Ulrich Pfeifle beworben, und ist Martin Gerlach unterlegen. Inzwischen ist sie Erste Bürgermeisterin in Schwäbisch Hall, und erinnert sich trotz der Niederlage gerne an die Kandidatur 2005. weiter
  • 4
  • 811 Leser

Große Spende aus Dangelmaiers Baumaktion

Obwohl es in diesem Jahr nicht ganz so gut lief beim Weihnachtsbaumverkauf am dritten Advent mit seinem schlechten Wetter, kam doch eine dicke Spende von 1500 Euro für den Advent der guten Tat zusammen. Das Geld wurde am Dienstag von Steffen und Carmen Dangelmaier an Chefredakteur Rainer Wiese übergeben. weiter
  • 5958 Leser

Busverkehr am Silvestertag

Ostalbkreis. Die Linienbusse der Firma Beck und Schubert verkehren an Silvester wie an Samstagen - mit einer Einschränkung: Die letzte Fahrt von Aalen nach Ebnat ist um 18.10 Uhr. Betroffen sind die Linien Aalen-Lauchheim, Aalen-Dorfmerkingen-Ohmenheim und der Stadtverkehr Oberkochen. Die Stadtbusse der Firma OVA fahren am Silvestertag nach dem Samstag-Fahrplan, weiter
  • 407 Leser

Weg damit!

Die Amerikaner machen es uns mal wieder vor: Tausende New Yorker haben zum Jahresende am Times Square ein Fest besonderer Art gefeiert. Das Motto: „Sorgen los!“. Da konnte jeder vor aller Augen und unter großem Beifall und Gejohle symbolisch das loswerden, was ihm 2009 besonders auf die Nerven oder an die Nieren ging: Das Kündigungsschreiben weiter
  • 347 Leser

Herzlichen Dank

Josef Wörner; Klaus Rufner + Roswitha Schierle, AA; Sylvia Abele; Karl Wannenwetsch; Hans + Margret Börner, AA; Rüdiger Krauss, AA; Horst Wesarg, Ellwangen; Rainer Nicht, Lauchheim; Roland Will, Hermine Urbanek, Westhausen; Betha Egetenmeier, Waldhausen; Helmut Grandy, Elchingen; Gudrun Rentschler-Janzer, Westhausen; Hans Schieber; Eugen Weber; Michael weiter
  • 9233 Leser
Kurz und Bündig
Maskenabstauben Traditionelles Maskenabstauben der Essinger Haugga ist am Dienstag, 5. Januar, 19 Uhr, im Vereinsheim. Geplant ist ein Fackellauf zur Rems (gegenüber der „Rose“). Im Anschluss gibt’s Büffet-Essen im Vereinsheim (8 Euro), Anmeldung unter Tel. (07365) 921828. weiter
  • 1922 Leser
Kurz und Bündig
Christbaumabfuhr Die GOA holt in Essingen, Forst und Dauerwang am Freitag, 15. Januar, die entsorgten Christbäume ab. Lauterburg wird am Freitag, 22. Januar, angefahren. Die GOA weist darauf hin, dass die Sammlung bereits ab 7 Uhr morgens beginnt und die Bäume frei von Lametta sein sollten. weiter
  • 1850 Leser
Kurz und Bündig
Blutspendeaktion Die nächste Gelegenheit zur Blutspende bietet sich bei der Aktion des Deutschen Roten Kreuzes am Freitag, 8. Januar, 14.30 bis 19.30 Uhr in der Remshalle in Essingen. weiter
  • 1279 Leser

Die Straße kann oft nichts dafür

Laut Polizei gibt es keinen speziellen Unfallschwerpunkt am Stock-Parkplatz bei Bartholomä
Ein schwerer Unfall mit Todesopfer bei Rötenbach am 23. Dezember, ein weiterer am 26. Dezember mit zwei Schwerverletzten beim Stock-Parkplatz zwischen Bartholomä und Heubach. Die Strecken seien traditionell unfallbelastet, sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn. Trotzdem spricht die Polizei nicht von einem speziellen Unfallschwerpunkt in diesem Bereich. weiter
  • 217 Leser

Weihnachtliche Weisen

Schöne besinnliche Stunden bereitete der Liederkranz Stetten
Der Liederkranz Stetten bereitete den Mitgliedern und Mitbürgern im Dorf mit seiner traditionellen Stettener Weihnacht schöne weihnachtliche Stunden. Das vielseitige Programm wurde vom Kinderchor und dem gemischten Chor gestaltet und vorbereitet. weiter
  • 302 Leser

Alpenländisch

Die Böhmerwald-Stubenmusi Bopfingen feierte eine traditionelle alpenländische Weihnacht in der Sankt Nikolauskirche in Bopfingen-Aufhausen. Mit dabei waren das Gesangsduo Burgl und Hardl Schmiedt, Alphornbläser aus Pfahlheim und eine Bläsergruppe der Egertaler Blasmusik aus Aufhausen. Adolf Stoiber las Texte von Ludwig Thoma. weiter
  • 1464 Leser
Zeit für Kinder und kreative Ideen schenken“ hieß das Motto der Adventszeit im katholischen Kindergarten Sankt Josef in Utzmemmingen. Mit Begeisterung nahmen die Eltern die Idee des Kindergartens auf, sich selbst mit ihrer kostbaren Zeit und ihren Ideen als „Adventstürchen“ aktiv an der Adventszeit zu beteiligen. In der knappen vorweihnachtlichen weiter
  • 158 Leser

Ohmenheimer Dorfweihnacht in der „Kanne“

Die traditionelle Dorfweihnacht des Sängerkranzes Ohmenheim hat einen festen Platz im Dorfleben. Die Feier in der „Kanne“ war gut besucht. Das Programm wurde mit feierlichen Chören und einer Reihe von weihnachtlichen Erzählungen und Geschichten gestaltet. Der Chor des Sängerkranzes Ohmenheim mit Dirigentin Sigrid Schoffers eröffnete den weiter
  • 276 Leser

Hochschule Aalen zu Gast bei Autohaus Widmann

Auch in diesem Jahr kooperierten die Hochschule Aalen und das Autohaus Bruno Widmann im Bereich der technischen Bildung. Mit Fachvorträgen aus den Bereichen Kupplungen, Synchronisierung und Getriebe, Differenziale sowie Verbrennungs- und E-Motoren gaben die Studenten des Studiengang Maschinenbau unter der Leitung von Professor Dr. Tilmann Körner den weiter
  • 3
  • 219 Leser

Kappelbergschüler spenden für Burkina Faso

Eltern, Lehrer und Schüler der Kappelbergschule Hofen haben in ihrem Adventsgottesdienst und mit dem daran anschließenden Verkauf von Glühwein und Punsch, den Betrag von 800 Euro zusammengebracht. Dieser geht nach Burkina Faso. Die Schule unterstützt schon seit etlichen Jahren das arme Land in Afrika und kommt mittlerweile auf einen Gesamtbetrag von weiter
  • 3
  • 203 Leser

Lothar: Ökologisch nicht nur schlecht

Lehren aus Lothar? Die habe die Forstwirtschaft durchaus gezogen, erklärt Dezernent Johann Reck zehn Jahre nach dem Orkan: Zum einen habe man organisatorisch professionell reagieren können – hauptsächlich aufgrund der Erfahrungen von Wiebke, die als Orkan 1990 über das südliche Europa fegte. „Wir haben schlagkräftig gearbeitet, das Holz weiter
  • 303 Leser

„Hinter mir sind Bäume gefallen“

Vor zehn Jahren: Orkan Lothar fegt über den Ostalbkreis und verändert die gewohnte Landschaft
Es war der 26. Dezember 1999. Fast jeder weiß noch, was er an diesem Tag gemacht hat. Wo er war, wo er festsaß. Denn damals fegte der Orkan Lothar über Deutschland. Und zerzauste die Ostalb heftig. weiter

Was lokale Prominente planen

Die meisten fahren zwischen Weihnachten und Neujahr nicht weg – und einer muss kräftig arbeiten
Es gibt einen eindeutigen Trend, was Aalener Lokalprominente über Weihnachten machen: Zu Hause bleiben. Allenfalls nach Neujahr geht es ein paar Tage weg. Dies ergibt unsere kleine Umfrage unter einigen bekannten Gesichtern der Stadt. weiter

Urnen-Grabfeld für den Friedhof

Oberkochen. Auf dem evangelischen Friedhof wurde ein Urnengemeinschaftsgrabfeld seiner Bestimmung übergeben. Eine einheitliche Gestaltung steht dabei im Vordergrund. „Wir wollen mit diesem Grabfeld den veränderten Bedürfnissen in der Bestattungskultur in Oberkochen auf eine zeitgemäße Art Rechnung tragen“, betont Pfarrer Albrecht Nuding.Die weiter
  • 206 Leser

Verdiente Mitarbeiter der Firma Wigo geehrt

Die Firma Wigo GmbH, gegründet 1890, gehört seit nunmehr 25 Jahren zur Leitz- Gruppe. Im Rahmen einer Jubilarfeier ehrte Wigo-Geschäftsführer Gerd Hubel (5.v.r.) in Anwesenheit des Unternehmerehepaars Monika und Dr. Dieter Brucklacher (6. u. 7.v.r.) verdiente Mitarbeiter. Sie gehören dem Unternehmen jeweils 25, bzw. 10 Jahre an. Hubel dankte für langjährigen weiter
  • 318 Leser

Feuriges Jahresende

Jonglier-Convention erwartet 50 Jongleure aus Deutschland
Zum fünften Mal organisiert die Lokale Agenda „Menschen in Oberkochen“ zum Jahreswechsel eine besondere Attraktion. Auf ihre Einladung kommen 50 junge Jongleure und Artisten aus ganz Deutschland in die Stadt. Am Sílvesterabend um 22 Uhr erwartet die Besucher eine Feuershow auf dem Hof der Dreißentalschule und am Neujahrstag werden in der weiter
  • 5
  • 340 Leser

Klimaschutz im Fokus

Jahresschlussfeier bei den Naturfreunden mit Mitgliederehrung
Unter dem Motto „Erinnerungen“ stand die Jahresschlussfeier der Naturfreunde im Naturfreundehaus am Tierstein. Dabei beschäftigte sich der Vorsitzende Theo Stig auch mit der Bedeutung des Klimaschutzes. weiter
  • 368 Leser

Weihnachtliches in St. Lukas

Abtsgmünd. „Alle Jahre wieder“ – das erste Lied stand sinnbildlich für die Weihnachtsfeier im Pflegeheim St. Lukas. Auch diesmal wieder wurde sie gestaltet vom Musikverein Abtsgmünd unter Leitung von Gabi Bleilinger. Bei Liedern wie „Am Weihnachtsbaum“, „Zu Bethlehem geboren“ oder „ O Tannenbaum“ weiter
  • 5
  • 169 Leser

Gemeinde hat nun auch Fischrecht

Nach langem Streit Vergleich geschlossen: Abtsgmünd erwirbt die Seefläche, Erwerber behält die Liegenschaft
Idyllisch liegt der Stahlweiher im Norden Abtsgmünds nahe der Hammerschmiede. Alles andere als idyllisch war der Streit um die Fischereirechte an der 4,6 Hektar großen Seefläche. Nun hat sich die Gemeinde diese Rechte in einem Vergleich sichern können. Bürgermeister Georg Ruf ist zufrieden: „Damit ist sichergestellt, dass wir über Generationen weiter
  • 5
  • 490 Leser

Neue Fahrer für die Knutschkugeln

18 Fiat 500 haben für ein Jahr ab sofort einen neuen Besitzer – Gewinnübergabe der ACA-Weihnachtsaktion
Im Autohaus Kummich kamen die 18 Gewinner und Sponsoren der Fiat 500 zur Schlüsselübergabe zusammen. Im Dezember hat der Verein Aalen City Aktiv (ACA) 18 Fiat auf Zeit verlost. weiter
  • 256 Leser

Reitplatzbau geplant

Reit- und Fahrverein Röhlingen zieht seine Jahresbilanz
Der Reit- und Fahrverein Röhlingen veranstaltete im „Hirsch“ in Neunheim seine Jahresabschlussfeier. Der Vorsitzende Helmut Epacher konnte auf ein ereignisreiches Jahr zurückblicken. weiter

Glatteis, Schnell und ohne Gurt

Rosenberg. Schwere Verletzungen zog sich ein 20-jähriger Autofahrer bei einem Verkehrsunfall zu, der sich am Dienstag gegen halb zwei Uhr nachts auf der Kreisstraße zwischen Rosenberg und Hummelsweiler ereignete. In einer langgezogenen Rechtskurve hatte der junge Mann „wegen nicht angepasster Geschwindigkeit auf eisglatter Fahrbahn“, wie weiter

Eine prächtige Neuauflage

Wieder Weihnachts-Singen in der Schutzengelkapelle
Nach zehn Jahren veranstalteten die Sangesfreunde Neunheim wieder ein Weihnachts-Singen in der Schutzengelkapelle in Neunheim. Die Zuhörer in der voll besetzten Kapelle erlebten eine besinnliche Stunde mit Musik, Gesang und Texten mit den Sangesfreunden und weiteren Mitwirkenden aus Neunheim. weiter
  • 3
  • 224 Leser

Soziale Marktwirtschaft in der Praxis

St. Gertrudis: Schülerinnen-Firma will modische Designs für T-Shirts herstellen und erfolgreich verkaufen
Die erste Schülerfirma der St. Gertrudis Ellwangen hat jetzt mit einer Hauptversammlung und in Anwesenheit der Aktionäre offiziell ihr erstes Geschäftsjahr begonnen. weiter
  • 365 Leser

Von Ponys bis Polo

Reit- und Fahrverein Röhlingen zeigte weihnachtliches Programm
Der Reit- und Fahrverein Röhlingen veranstaltete sein vorweihnachtliches Reiten in seiner Halle in Röhlingen. Den zahlreichen Besuchern wurde ein unterhaltsames Programm geboten. weiter
  • 377 Leser

Verrücktes Fest

Kurzweiliger Theaterabend in der Turnhalle Jagstzell
In Jagstzell stand pünktlich zum Ausklang der Weihnachtsfeiertage die Komödie „Frohes Fest“ von Anthony Neilson auf dem Programm. Die Kolpingfamilie schuf erneut mit nur wenig Darstellern und einem gut eingespielten Team hinter den Kulissen einen kurzweiligen, interessanten Abend für das Publikum in der gut besetzten Turnhalle in Jagstzell. weiter
  • 285 Leser

Tanz und Tombola für guten Zweck

Ellwangen. Die Tanzschule Brigitte Rühl in Ellwangen richtet auch heuer wieder einen Tag der offenen Tür aus. Am Sonntag, 10. Januar, wird die Veranstaltung mit einem Grußwort des Schirmherrn, Oberbürgermeister Karl Hilsenbek, eröffnet; bis 18 Uhr folgen dann schwungvolle und bisweilen auch regelrecht akrobatische Tanzvorführungen verschiedener Stilrichtungen, weiter
  • 295 Leser

Feier zu Ehren Sieger Köders

Ellwangen. In den ersten Tagen des Jahres 2010 kann Pfarrer Sieger Köder seinen 85. Geburtstag feiern. Schon seit langem ist er mit den Kirchengemeinden der Seelsorgeeinheit Ellwangen eng verbunden. Am Dienstag, 5. Januar, um 18.30 Uhr, wird Weihbischof Dr. Johannes Kreidler in der Basilika ein Pontifikalamt feiern, das der Stiftschor musikalisch mitgestalten weiter
  • 199 Leser
Bunt ging es zu in der Alten Polizei: Die Macher des Mädchen- und Schulkalenders zeigten hier am Sonntag 365 individuell gestaltete Kalenderblätter. Initiiert wurde die gut besuchte Aktion vom Ellwanger Jugendzentrum. Juze-Mitarbeiterin Jutta Jakob wünscht sich, dass der Kalender, bestehend aus Bildern und Collagen im DIN-A4-Format, nun in einem Schaufenster weiter
  • 5
  • 156 Leser

Kindergarten St. Theresia erhält den „Felix“

Bereits zum zweiten Mal wurde dem katholischen Kindergarten St.Theresia in Rainau-Dalkingen der „Felix“ verliehen. Bei dem Preis handelt es sich um eine Auszeichnung des Deutschen Sängerbundes, der im zweijährigen Turnus an Kindergärten verliehen wird, die nach festen Qualitätskriterien täglich kindgerechtes Singen üben. Der Preis wurde weiter
  • 338 Leser

Spielstätte muss nachziehen

Nach dem sportlichen Aufstieg soll nun der Hartplatz der Virngrund Elks auf Regionalliga-Niveau gebracht werden
Sportlich lief es in dieser Saison für die Virngrund Elks: Eine tolle Verbandsligaspielrunde krönte der Meistertitel. Nun will man in der Regionalliga, Deutschlands dritthöchster Klasse, antreten. Doch dafür muss auch abseits des Sportlichen noch einiges getan werden. Vor allem die Spielstätte stellt die Elks vor Herausforderungen. weiter
  • 4
  • 350 Leser
Ellwangen. Das als Juweliergeschäft Schülling bekannte Gebäude in der Schmiedstraße 13 wurde bereits 1696 erbaut und unterschiedlich genutzt. Die Familie Schülling hatte es 1980 erworben und ein gleichnamiges Juweliergeschäft eröffnet. Bis zuletzt wurden unter dem Namen „Schülling“ im Erdgeschoss von verschiedenen Mietern Schmuck und Uhren weiter

Entsorgung

Für viele Photovoltaikanlagen-Besitzer ist die Entsorgung noch kein Thema. Sind die Anlagen doch auf 20 oder noch mehr Jahre Laufzeit ausgelegt. Trotzdem haben schon 2007 Unternehmen der Photovoltaikanlagen–Industrie ein freiwilliges Rücknahme- und Recycling-Programm für Altmodule eingerichtet: „PV Cycle“. Das Ziel von „PV Cycle“ weiter
  • 254 Leser

Solarstrom auch 2010 auf dem Vormarsch

„Ostwürttemberg hat eine besonders gute Sonneneinstrahlung“, sagt Bernhard Palm von der ODR. Deshalb hätte diese Region eine der höchsten Anlagendichten in ganz Süddeutschland.Auch wenn die Vergütung 2010 für kleine Anlagen auf 39,14 Cent pro Kilowattstunde sinkt, seien Photovoltaikanlagen nach wie vor rentabel. Drei Faktoren kämen hier weiter

Immer mehr Dächer unter Strom

Der Einbau von Photovoltaikanlagen boomt wie noch nie – Lieferengpässe auch 2010 erwartet
Immer mehr Privathaushalte entscheiden sich für kleine Kraftwerke auf dem eigenen Dach: Photovoltaikanlagen. Sie können Sonnenenergie in Strom umwandeln und werden vom Staat besonders bezuschusst. Da diese Zulage jedes Jahr ein paar Cent pro Kilowattstunde Strom sinkt, war der Anreiz für viele groß, noch im alten Jahr eine Anlage auf dem Privatdach weiter

700 Kilo Feuerwerkskörper gestohlen

Essingen. 35 Kartons mit Feuerwerkskörper wurden in der Zeit zwischen Donnerstag, 24. und Montag, 28. Dezember, aus einem Metallcontainer in der Margarete-Steiff-Straße entwendet. Der Container war laut Polizei mit einer Kette und einem Vorhängeschloss gesichert. Dieses wurde vermutlich mit einem Bolzenschneider durchtrennt. Der Wert des Diebesgutes,

weiter
  • 5
  • 489 Leser
Schaufenster
FameDie „High School of Performing Arts“ in Manhattan ist eine echte New Yorker Institution. Der Film „Fame“ erzählt die Geschichte von jungen Schülern, die davon träumen, auf dieser Schule zu Stars zu werden. Neben Tanz und Musik kann man sich auch im Schauspielunterricht beweisen. Jahr für Jahr versuchen neue Talente ihr Glück weiter
  • 184 Leser

Bahnmitarbeiter von Zug erfasst

Crailsheim. Ein 54-jähriger Mann wurde am Dienstagmorgen in Crailsheim von einem Regionalzug erfasst und schwer verletzt. DAs teilt die Bundespolizei Stuttgart mit. Gegen 5.10 Uhr war der Mann mit Rangierarbeiten im Bahnhofsbereich unterwegs. Hierbei stieg er von seiner Rangierlok ab und übersah den von hinten herannahenden Regionalzug 33462 von Crailsheim

weiter
  • 353 Leser

"Zeit für Kinder" geschenkt

Bopfingen-Utzmemmingen. Über einen Adventskalender besonderer Art durften sich die Kinder im Katholischen Kindergarten St. Josef in Utzmemmingen freuen: „Zeit für Kinder und kreative Ideen schenken“ hieß das Motto. Mit Begeisterung nahmen die Eltern die Idee des Kindesgartens auf, sich selbst mit ihrer kostbaren Zeit und ihren Ideen als "Adventstürchen“

weiter
  • 228 Leser
Rems-Murr-Kreis

Junge Frau stirbt an Überdosis Rauschgift

Plüderhausen. Eine 22-jährige junge Frau aus Plüderhausen kam am Morgen des Heiligabend, kurz vor ihrem 23. Geburtstag, ums Leben. Sie starb in ihrer Wohnung an einer Überdosis Methadon, ermittelte die Polizei. Das ist das dritte Rauschgift-Opfer des Jahres 2009 im Landkreis Rems-Murr.

weiter
  • 6649 Leser
Kurz und Bündig
Silvestergespräch Am Donnerstag, 31. Dezember, lädt die CDU Westhausen zu einem Silvestergespräch ein. Beginn ist um 9 Uhr. Dauer bis etwa 10.45 Uhr, im Bürgersaal im Rathaus Westhausen. weiter
  • 1528 Leser

„BIZ“ hat offen in den Ferien

Ostalbkreis. Das Berufsinformationszentrum (BIZ) im Arbeitsamt Aalen hat auch in den Weihnachtsferien geöffnet. Die über 30 Internetarbeitsplätze dort können während der Öffnungszeiten (jeweils durchgehend montags bis mittwochs von 8 Uhr bis 16.30 Uhr, donnerstags von 8 Uhr bis 18 Uhr und freitags von 8 Uhr bis 12.30 Uhr) ohne Voranmeldung zur individuellen weiter
  • 258 Leser

„Korken für Kork“: Sammeln über die Feiertage

Ostalbkreis. Das von der Abfallgesellschaft GOA eingesammelte Korkmaterial wird von der Diakonie Kork entsorgt. In einer geschützten Werkstatt verarbeiten die zwölf behinderten Mitarbeiter dort pro Jahr rund 3 500 Kubikmeter Kork zu Korkschrot, das als natürlicher Dämmstoff im ökologischen Hausbau oder bei der Sanierung von Fachwerkhäusern verwendet weiter
  • 319 Leser
Schaufenster
Silvester-TheaterAm 31. Dezember bietet das Theater der Stadt Aalen ein volles Programm. Um 19 Uhr beginnt die Vorstellung des Musicals „Linie 1“. Um 20 Uhr beginnt im Alten Rathaus „Dark Play“ von Carlos Murillo. Anschließend an die Vorstellungen steigt im Wi.Z um 21.30 Uhr die große Silvesterparty. Alle reservierten Karten, weiter
  • 235 Leser

Schwimmkurse für Kinder

Ellwangen. Die Lehrschwimm AG beginnt am Dienstag, 12. Januar, mit neuen Schwimmkursen für Kinder ab fünfeinhalb Jahren im Warmwasserbad des Rabenhofs. Die Kurse finden zweimal wöchentlich statt und umfassen 12 Stunden. Kurs 1: dienstags ab 16 Uhr und donnerstags ab 15.15 Uhr. Kurs 2: dienstags ab 17 Uhr und donnerstags ab 16.15 Uhr. Anmeldung unter weiter
  • 203 Leser

Ferienprogramm im Museum

Ellwangen. Heute, Dienstag, 29. Dezember, findet für Kinder von 6 bis 12 Jahren im Alamannenmuseum ein Ferienprogramm statt, bei dem Lederarbeiten nach Art der Alamannen gefertigt werden. Das Programm geht von 14.30 bis 16.30 Uhr, der Kostenbeitrag beträgt 3 Euro. Anmeldungen beim Museum unter Tel. (07961) 969747. weiter
  • 5
  • 3647 Leser

„Abschussrampe“ soll standfest sein

Ab heute dürfen Feuerwerkskörper verkauft werden. Dabei gelten sowohl für den Kauf wie auch für das Abbrennen Sicherheitsregeln: Kleinstfeuerwerk (Klasse 1, das sind Knallerbsen oder Wunderkerzen) darf von Personen unter 18 Jahren benutzt werden. Kleinfeuerwerk (Klasse 2, das sind Raketen und Böller) darf nur an Erwachsene abgegeben werden. Diese weiter
  • 1
  • 433 Leser

Vor „La Bomba“ wird gewarnt

Richtig gefährlich kann Silvesterfeuerwerk werden, wenn aus Sparsamkeit oder Sensationsgier illegale Pyrotechnik eingesetzt wird. Dringend warnen die Landeskriminalämter vor Böllern und Raketen aus dem östlichen Ausland – so genannte Grau- oder Billigware.Diese Kracher sind so gefährlich, weil ihr Explosivgehalt nicht wie in Deutschland üblich weiter
  • 1
  • 544 Leser
POLIZEIBERICHT

Wasser gemopst

Ellwangen. Am vergangenen Sonntag wollte ein polizeibekannter 22-Jähriger rund 90 Flaschen Wasser aus einer Stationsküche in der St.-Anna-Klinik stehlen. Der junge Mann wurde dabei allerdings von einer Stationsschwester auf frischer Tat ertappt und hinausgeworfen. Und so versuchte der dreiste Dieb sein Glück auf einer anderen Station, wo er aber ebenfalls weiter
  • 237 Leser
Aus der Region
Spielhallen-StoppDillingen. In der Innenstadt soll es künftig keine neuen Spielhallen mehr geben. Der Stadtrat hat jetzt einem Spielhallen-Stopp über einen entsprechenden Bebauungsplan zugestimmt. Damit soll verhindert werden, dass sich weitere Spielhallen ansiedeln und negativ auf das Leben in der Stadt wirken, heißt es in der Begründung. Ziel sei weiter
  • 299 Leser
Kurz und Bündig
Wochenmarkt Wegen der Feiertage findet der Wochenmarkt in Oberkochen diesmal mittwochs am 30. Dezember statt. Am Samstag, 2. Januar, ist kein Markt. Weiter geht’s wie gewohnt samstags am 9. Januar. weiter
  • 3375 Leser

Heiligabend in der Arche gefeiert

Dischingen. Seit 1984 lädt die Aktion „Freunde schaffen Freude e.V.“ zu einer offenen Heilig-Abend-Feier ein. Motivation war vor über 40 Jahren die eigene, schmerzvolle Erfahrung von Einsamkeit und Verzweiflung an Heiligabend, erzählte Inge Grein-Feil bei ihrer sehr persönlichen Begrüßung in der Arche. Überwältigt vor Freude war sie über weiter
  • 182 Leser
Kurz und Bündig
Seniorenfasching Die Haugga-Narra Essingen bitten am Sonntag, 17. Januar, ins evangelische Gemeindehaus zum Seniorenfasching. Ab 14.30 Uhr gibt’s Kaffee und Kuchen, um 15 Uhr ist Programmbeginn. weiter
  • 1611 Leser
Kurz und Bündig
Narrenbaum und Warm-up-Party Der Abend am Samstag, 9. Januar, wird um 18.01 Uhr eingeleitet, wenn die Schönbrunn-Narren den Narrenbaum aufstellen. Ab 19.59 Uhr beginnt dann die große Neuauflage der Faschings-Warm-up-Party in der Essinger Remshalle. Der Eintritt ist frei. weiter
  • 2108 Leser
Kurz und Bündig
Neujahrskonzert der Werkkapelle Spießhofer & Braun sowie des Kunitachi Blasorchesters aus Japan ist am Samstag, 2. Januar, um 19.30 Uhr, in der Stadthalle Heubach. Karten zu sechs Euro im Vorverkauf im Kulturnetz Heubach, Tel. (07173) 3637. Kinder und Schüler Eintritt frei. weiter
  • 1563 Leser

Edeka spendet für Tierschutz

Hüttlingen. Michael Miller, Inhaber des Eedka-Aktiv Marktes in Hüttlingen, bedankte sich beim Tierschutzverein Aalen für deren tatkräftige Mitarbeit beim verkaufsoffenen Sonntag in Hüttlingen , mit einer Spende von 300 Euro. weiter
  • 12073 Leser
Kurz und Bündig
Bücher Die Stadtbibliothek Aalen präsentiert in einer Buchausstellung noch bis Mittwoch, 30. Dezember, Neuanschaffungen des Jahres 2009, die vielleicht unbekannt, aber lesenswert sind. weiter
  • 1688 Leser
Kurz und Bündig
Weihnachtskonzert Die Gruppe „Svevende“ gibt am Dienstag, 29. Dezember, 20 Uhr, im Löwen-Club Aalen ein Konzert mit anschließender offener Session. weiter
  • 1520 Leser
Kurz und Bündig
Weißwurstfrühstück Am Dienstag, 29. Dezember, findet im Samocca in Aalen, von 10 Uhr bis 14 Uhr, ein Weißwurstfrühstück mit der Musik „Swing Affairs“statt. weiter
  • 3159 Leser
Kurz und Bündig
Brot-statt-Böller Die Evangelische Kirchengemeinde in Aalen ruft dazu auf, sich an der Aktion „Brot-statt-Böller“ zum Jahreswechsel zu beteiligen. Pfarrer Richter schlägt vor, in diesem Jahr die geplante Knallerei zu reduzieren und dafür an Brot-für-die-Welt zu spenden. weiter
  • 3369 Leser
POLIZEIBERICHT

150 km/h auf Landstraße

Bartholomä. Am Montag, um 9.10 Uhr wurde auf der Landesstraße 1221 ein Pkw-Fahrer angehalten, weil er mit 149 km/h gemessen worden war. Auf polizeiliche Befragung gab der 29-jährige Opel-Fahrer an, gewusst zu haben, dass er diese Geschwindigkeit genau an der Stelle gefahren ist, an der nur fünf Tage zuvor ein Mann bei einem Unfall ums Leben gekommen weiter
  • 434 Leser
POLIZEIBERICHT

Lkw gegen Betonmauer

Westhausen. Ein 40-Jähriger befuhr mit seinem Sattelzug am Sonntag um 22.45 Uhr auf der Autobahn A 7 den Albabstieg in Richtung Würzburg auf dem rechten Fahrstreifen. Auf der schneebedeckten Fahrbahn geriet das Gespann laut Polizei kurz vor dem Agnesbergtunnel beim Bremsen ins Schleudern. Dann prallte es mit der Front rechts der Fahrbahn gegen eine weiter
  • 232 Leser

Regionalsport (7)

35 Teams wollen dabeisein

Schulsport, Volleyballturnier der SMV der Technischen Schule Aalen
Das Weihnachtsvolleyballturnier der SMV der Technischen Schule Aalen erfreut sich auch beim 25-jährigen Jubiläum großer Beliebtheit. Im Finale besiegte die Mannschaft Abi 10 (EG 13) die Miese-Freunde (ehemalige BK-ler). weiter
  • 182 Leser

Ein schwerer Gegner fürs Aalener Juniorteam

Fußball, VR-Bank-Cup des SSV Aalen am 15. und 16. Januar in der Greuthalle: Die B-Junioren des VfB Stuttgart im Porträt
Noch gut zwei Wochen bis zum hochkarätigen B-Junioren-Turnier in der Greuthalle. Eine der Hingucker-Mannschaften ist zweifellos die B-Jugend des VfB Stuttgart, der amtierende Deutsche B-Junioren-Meister. weiter
  • 289 Leser

Sportmosaik

Für Wolfgang Winter, den Ex-Vorsitzenden des KSV Aalen, ist der Viertelfinalkampf am Samstag in der Greuthalle zwischen Aalen und Luckenwalde etwas besonderes – Winter ist Mitglied in beiden Vereinen. Es hat mit Sympathie zu tun, dass der Aalener LSC-Mitglied wurde. „Dort ist das Neiddenken nicht so da wie im Süden“, sagt Winter. weiter
  • 514 Leser

Kehrer bleibt ungeschlagen

Ringen, Bundesliga
Die Vorbereitungen fürs Viertelfinale gegen Luckenwalde laufen, zum Runden-Abschluss durften beim 25:11 gegen Freiburg unter anderem einige Ringer aus der Zweiten Reihe ihr Können zeigen. weiter
  • 194 Leser

Es geht aufwärts

Basketball, 2. Bundesliga: Nördlinger Giants verlieren
Trotz der erneuten Niederlage der Nördlinger Giants kann man das Fazit ziehen: Es geht aufwärts. Bei den Basketballern des FC Bayern München verloren die Rieser zwar unglücklich mit 70:76, konnten aber während des gesamten Spiels zeigen, dass sie das Kämpfen nicht verlernt hatten. weiter
  • 284 Leser

Überregional (72)

Abzocken durch teure Servicenummern

Für Kunden, die sich beschweren wollen, bieten viele Unternehmen eigene Rufnummern an. Für den Anrufer kann dieser Service aber teuer werden. weiter
  • 446 Leser

Adler wahren Finalchance beim Spengler-Cup

Adler Mannheim hat nach einer dramatischen Aufholjagd den ersten Sieg beim Spengler-Cup in Davos gefeiert und seine Final-Chancen bei dem Eishockey-Traditionsturnier gewahrt. Der deutsche Ex-Meister gewann gestern 2:1 (0:1, 0:0, 1:0) nach Penaltyschießen gegen Tschechiens Meister HC Karlovy Vary, nachdem es am Sonntagabend ein 1:2 gegen Dynamo Minsk weiter
  • 359 Leser

Ahonens neuer Kraftakt

Niemand weiß, was dem Finnen bei der Tournee zuzutrauen ist
Weder sein Gesichtsausdruck noch seine sportlichen Ambitionen haben sich geändert: Skispringer Janne Ahonen ist sich auch nach seinem Comeback treu geblieben. Keiner weiß, wie stark der Finne wirklich ist. weiter
  • 330 Leser

Al-Kaida bekennt sich zu Anschlag

Al-Kaida auf der Arabischen Halbinsel hat sich gestern zu dem versuchten Anschlag auf ein US-Passagierflugzeug vom Freitag bekannt. Es handele sich um Vergeltung für eine US-Aktion gegen die Organisation im Jemen, hieß es in einer im Internet veröffentlichten Erklärung. Jemenitische Truppen hatten mit Unterstützung des US-Geheimdienstes im Dezember weiter
  • 297 Leser

Alltagstauglichkeit auf dem Prüfstand

Großversuch zur Elektromobilität
Das Elektroauto soll rasch alltagstauglich werden: In Nordrhein-Westfalen startet im Januar ein Großversuch zur Elektromobilität. weiter
  • 450 Leser

Audi stärkt heimische Standorte

Der Autohersteller Audi will nach eigenen Angaben mit umfangreichen Investitionen die Grundlagen für das künftige Wachstum des Unternehmens legen. Zwischen 2009 und 2012 sollen sich die Ausgaben dazu auf 7,3 Mrd. EUR belaufen, teilte die VW-Tochter mit. In die Werke Neckarsulm und Ingolstadt sollen bis zum Jahr 2012 rund 3,8 Mrd. EUR investiert werden. weiter
  • 462 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL ENGLAND: Tottenham - West Ham 2:0, Stoke - Birmingham 0:1, Everton - Burnley 2:0, Chelsea - Fulham 2:1, Blackburn - Sunderland 2:2. - Tabellenspitze: 1. FC Chelsea 20 Spiele/45 Punkte, 2. Manchester United 19/40, 3. FC Arsenal 18/38, 4. Tottenham 20/37, 5. Aston Villa 19/35. VOLLEYBALL BUNDESLIGA, 11. Spieltag VC Franken Bad Dürrenberg 3:2 weiter
  • 316 Leser

Bei Glatteisunfall drei junge Männer getötet

Auf der Heimfahrt von einer Diskothek in Österreich sind auf der A 96 bei Wangen im Allgäu fünf junge Männer aus dem Alb-Donau-Kreis verunglückt. Für drei 17- und 18-Jährige auf der Rückbank des Wagens kam jede Hilfe zu spät. Nach Angaben der Polizei waren die fünf Freunde gestern früh gegen 1.40 Uhr mit ihrem Auto auf eisglatter Fahrbahn ins Schleudern weiter
  • 266 Leser

Beispielloser Einbruch

Die deutschen Paradebranchen Metall und Autobau gehen mit großen Sorgen in das neue Jahr. Nach dem weltweiten Konjunktureinbruch 2009 rechnet der Arbeitgeberverband Gesamtmetall mit weiteren Krisenjahren. 'Die Krise wird für den Durchschnitt der Branche noch weitere ein bis zwei Jahre andauern', sagte Gesamtmetall-Präsident Martin Kannegiesser. Der weiter
  • 464 Leser

Botschaften aus dem All

Ein Blog aus dem All ist auf dem Weg zum Kult. Maxim Surajew berichtet in ihm vom Alltag auf der Internationalen Raumstation ISS. weiter
  • 300 Leser

Caster Semenya sucht die Gerechtigkeit

800-m-Weltmeisterin Caster Semenya will die Debatte über ihr wahres Geschlecht nicht auf sich beruhen lassen. Sie will 120 Millionen US-Dollar vom Weltverband IAAF sowie 18 Millionen US-Dollar vom südafrikanischen Verband ASA einklagen, weil ihr Leben zerstört worden sei. Die 18-Jährige ist wütend auf die Verbände, weil während der WM in Berlin durchsickerte, weiter
  • 296 Leser

Chronik eines angekündigten Erfolges

Kathrin Hölzl feiert Riesenslalom-Sieg in Lienz - Lindsey Vonn stürzt und verletzt sich an der Hand
Weltmeisterin Kathrin Hölzl hat den deutschen Alpinen kurz vorm Jahresabschluss den dritten Sieg im Olympia-Winter beschert. Superstar Lindsey Vonn (USA) stürzte, verletzte sich aber offenbar nicht gravierend. weiter
  • 328 Leser

Dax überspringt die Marke von 6000 Punkten

Der Deutsche Aktienindex (Dax) hat gestern erstmals seit langem wieder den Sprung über die 6000-Punkte-Marke geschafft. Das wichtigste deutsche Börsenbarometer legte bis zum Abend rund 0,8 Prozent zu und schloss bei 6003 Punkten. Das Tageshoch und zugleich auch das 52-Wochenhoch von 6011,28 Punkten hatte das Börsenbarometer bereits am Morgen geschafft. weiter
  • 436 Leser

Der Nichtbeweger in Action

Kein Regen, kein Wind, kein Mensch - Mit der Konsole gegen die Pfunde
Sport am Computer gibts schon lange. Früher rüttelte man am Joystick, damit man möglichst schnell die Laufbahn umrundet hat. Heute wird richtig geschwitzt und dem Nichtbeweger Beine gemacht. weiter
  • 341 Leser

Der verlorene Traumsand

Kinojahr 2010: Aus alt mach fast neu
Robin Hood, okay. Aber Perseus und Bushido, Jerry Cotton und der Sandmann? Es ist schon erstaunlich, wer 2010 alles zum Kinohelden taugt. weiter
  • 302 Leser

Die Catering-Welt hat 'bio' für sich entdeckt

Wie zwei Anbieter mit regionalen Produkten erfolgreich in eine Nische vorstoßen
Ob ein romantisches Dinner bei Kerzenschein oder eine Unternehmensfeier mit 100 Gästen: Im Südwesten ist der Bio-Hype auch schon in der Catering-Branche angekommen. Ein neues Geschäftsmodell? weiter
  • 610 Leser

Die Unsicherheit bleibt

Trotz Neuregelung bereitet die Patientenverfügung Probleme
Seit einem halben Jahr ist die Patientenverfügung gesetzlich geregelt. Die Schwierigkeiten, die die Neuregelung beseitigen wollte, sind jedoch geblieben. Dann sind weiterhin die Gerichte gefragt. weiter
  • 394 Leser

Doping-Opfer will Rente einklagen

Die Debatte um die Rente für Dopingopfer im DDR-Sport flammt wieder auf. Cornelia Jeske klagt vor dem Sozialgericht in Magdeburg. weiter
  • 309 Leser

Ein Jahr Knast kann zur Enterbung führen

Auch beim Bleiberecht andere Regelungen
Viele Neuerungen sind noch von der großen Koalition auf den Weg gebracht worden - etwa im Erbrecht, zum besseren Schutz von Kapitalanlegern und für geduldete Ausländer, die schon lange im Land sind. weiter
  • 369 Leser

Einige Spiele

EA Sports Active 50 Euro (mit Zubehör für Wii) Your Shape Activision54 Euro (mit Kamera für Wii) Tony Hawk Ride 99 Euro (Skateboard-Tricks in den legendären Parks der Welt mit Board für Xbox 360, Playstation 3, Wii) EA Sports Grand Slam 57 Euro (Tennis für Wii) Wii fit Plus, Nintendo 99 Euro (mit Balance Board von Yoga bis Liegestütz) weiter
  • 331 Leser

Elring Klinger will kräftig wachsen

Der Autozulieferer Elring Klinger in Dettingen/Erms (Kreis Reutlingen) will schneller wachsen als die Konkurrenz. Die gesamte Fahrzeugindustrie dürfte erst 2013 oder 2014 wieder ähnlich gute Geschäfte wie vor der Krise machen, sagte Unternehmenschef Stefan Wolf der 'Börsen-Zeitung'. 'Wir werden deutlich schneller, vielleicht schon 2011 wieder mit Vollauslastung weiter
  • 430 Leser

Frauen holen auf im Land

Knapp 263 000 Beschäftigte arbeiten im öffentlichen Dienst Baden-Württembergs, die Mehrheit, 55 Prozent, ist weiblich. Nach den neuesten Zahlen des Statistischen Landesamts sind die Frauen in der Landesverwaltung damit nicht nur in der Mehrheit, wenn es um die Zahl der Stelleninhaberinnen geht, sondern erstmals auch dann, wenn man alle Jobs in Vollzeitstellen weiter
  • 292 Leser

Frauen holen langsam auf

In den Chefetagen sitzen aber nach wie vor fast nur Männer
Die jüngste Statistik verheißt: 'Frauen- und Männerpower im öffentlichen Dienst gleichen sich an'. Das mag in der Schule stimmen, nicht aber für Chefposten. Männer werden außerdem auch zügiger befördert. weiter
  • 315 Leser

Ganz Ohr bleiben

Silvesterböller aus dem Ausland sind gefährlich und verboten
Finger ab, Hand ab, Trommelfell gerissen, lebenslang Tinnitus - noch länger ist die Liste der Verletzungen, die aus Böllerknallen entstehen können. Besonders gefährlich: Böller aus Osteuropa und China. weiter
  • 337 Leser

Geheimsprache fürs Sparen

Bestimmte Codes reduzieren den Preis von Internet-Einkäufen
Wer 'bonus18' oder 'prozent68' bei der Internetbestellung eingibt, kann sparen. Im Internet sind Hunderte so genannter Rabattcodes zu finden, mit denen sich der Bestellwert unkompliziert drücken lässt. weiter
  • 770 Leser

Geld für ausgediente Handys

Verkaufen oder recyceln - Die Schublade ist jedenfalls der falsche Ort für die Endlagerung
Alte Handys gehören auf keinen Fall in den Hausmüll. Doch wohin dann mit den Mobilfunk-Geräten? Sie sollten wegen der enthaltenen Schadstoffe entweder recycelt oder verkauft werden. weiter
  • 380 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 8 235 258,10 Euro Gewinnklasse 2 360 504,70 Euro Gewinnklasse 3 38 468,40 Euro Gewinnklasse 4 2109,40 Euro Gewinnklasse 5 137,40 Euro Gewinnklasse 6 33,00 Euro Gewinnklasse 7 21,90 Euro Gewinnklasse 8 8,50 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 4 370 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 5675,30 Euro Gewinnklasse 2 154,40 Euro Gewinnklasse 3 6,70 weiter
  • 270 Leser

Handball in New York

Bundesliga-Auswahl trifft auf Amerika-Team
Die Handballer wollen Amerika erobern. Dafür reisen prominente Vertreter wie Pascal Hens oder Henning Fritz an Silvester für ein Turnier nach New York. weiter
  • 326 Leser

Hochtief stößt Immobilien ab

Baukonzern trennt sich von Pflegeheimen im Südwesten
Deutschlands größter Baukonzern Hochtief hat mit Immobilienverkäufen zum Jahresende 550 Mio. EUR eingenommen. Dabei seien Immobilien, Projekte und Grundstücke an 'überwiegend bedeutenden Immobilienstandorten in Deutschland' verkauft worden, teilte die Hochtief AG in Essen mit. Neben unbebauten Grundstücken in Ballungszentren wie Berlin oder Nürnberg weiter
  • 394 Leser

Hohes Gehalt, hoher Profit

Wie sich Besteuerung und Kindergeld auf das Einkommen auswirken
Um etwa 24 Milliarden Euro werden die Steuerzahler im kommenden Jahr entlastet, obwohl dem Bund das höchste Defizit aller Zeiten droht. Die Regierungskoalition hofft, so die Konjunktur anzukurbeln. weiter
  • 341 Leser

ICE-Verkehr wieder im Takt

Berlin-Leipzig-München läuft - Bremen abgeschnitten
Bahnreisende können zwischen Berlin und München wieder im Stundentakt mit dem ICE fahren. Nach den wetterbebedingten Ausfällen von ICE-Neigezügen werde auf der Hauptstrecke über Leipzig seit gestern wieder fahrplanmäßig gefahren, hieß es in Berlin. Seit Montag ist aber Bremen vom Bahn-Fernverkehr und von Teilen des Nahverkehrs abgeschnitten. Wegen Brückenbauarbeiten weiter
  • 290 Leser

In wenigen Wochen acht Kilo abgespeckt

'Wenn ich gewusst hätte, dass ich weitermache, hätte ich einiges rausgelassen', sagt Janne Ahonen über seine Autobiographie 'Königsadler - Mein Leben als Skispringer.' Welche Teile er meint, sagt er nicht. Stattdessen erweist sich der Finne als geschäftstüchtig: 'Jeder sollte das Buch lesen und sich seine eigene Meinung bilden.' Ein zentrales Thema weiter
  • 337 Leser

Investitionen in Milliardenhöhe

Der Medizintechnikhersteller B.Braun legt ein Investitionsprogramm in Milliardenhöhe auf. Von 2011 bis 2014 sollen am Stammsitz Melsungen und an internationalen Standorten neue Fabriken gebaut und alte Anlagen erneuert werden, wie das Familienunternehmen mitteilte. So gibt es in Melsungen eine dritte Fabrik für Produkte aus der Infusionstherapie. International weiter
  • 428 Leser

Juden kritisieren den Papst

Im katholisch-jüdischen Verhältnis zeichnet sich knapp ein Jahr nach der Begnadigung der vier Bischöfe der Piusbruderschaft keine Entspannung ab. Der Generalsekretär des Zentralrats der Juden in Deutschland, Stephan Kramer, sprach von einem 'tiefen Misstrauen' gegenüber Papst Benedikt XVI. und forderte diesen zu mehr Respekt gegenüber anderen Religionsgemeinschaften weiter
  • 316 Leser

Kirchen überarbeiten Text

Die christlichen Kirchen geben gemeinsam eine 'Christliche Patientenverfügung' heraus. Nach Inkrafttreten des neuen Gesetzes können Patientenverfügungen nur von Volljährigen und nur schriftlich verfasst werden. Sie gelten unabhängig von Art und Stadium der Erkrankung. Die Entscheidungen sind unmittelbar verbindlich. An diese neuen Regelungen muss die weiter
  • 294 Leser

Klemm: Personal taugt nicht für Kostenabbau

Daimler-Betriebsratschef sieht in Nutzfahrzeug-Sparte ein Sorgenkind
Daimler-Gesamtbetriebsratschef Erich Klemm sieht bei dem Autobauer keine größeren Einsparpotenziale im Bereich der Personalkosten. Klemm sagte in Sindelfingen: 'Bei Mercedes-Benz leiden die Mitarbeiter in allen Bereichen von der Forschung und Entwicklung, in der Produktion bis hin zur Planung unter der Arbeitszeitverkürzung mit entsprechenden Lohneinbußen. weiter
  • 435 Leser

KOMMENTAR · FRAUENFÖRDERUNG: Nicht mehr wegschubsen lassen

Chancengleichheitsgesetz, Frauenförderpläne und Gleichstellungsbeauftragte allüberall - der ganze bürokratische Kram, der Frauen im öffentlichen Dienst endlich die gleichen Aufstiegschancen wie Männern bringen soll, nützt wenig. Das zeigen die Zahlen für den öffentlichen Dienst in Baden-Württemberg. Inzwischen arbeiten zwar mehr Frauen als Männer im weiter
  • 368 Leser

KOMMENTAR · SICHERHEIT: Auf den Hund gekommen

Schnüffeln hilft bisweilen. Seit gestern wissen wir: Mit Hilfe eines Spürhundes hätte der Nigerianer, der versucht haben soll, ein Flugzeug im Landeanflug auf Detroit zu sprengen, vor Besteigen der Maschine aus dem Verkehr gezogen werden können. Der Mann war den Behörden namentlich bekannt und als gefährlich eingestuft. Die Warndatei nahm wohl niemand weiter
  • 320 Leser

KOMMENTAR: Auf der Welle des Erfolgs

Audi will es wissen. Die Autoindustrie ist in den Sog der Wirtschaftskrise geraten. Doch nun kommt die Wirtschaftskraft allmählich zurück. Auf dieser Welle möchte unter all den Auto-Herstellern Audi ganz oben surfen: Daimler und BMW abhängen, heißt das Ziel der Ingolstädter. 7,3 Milliarden Euro wollen die Ingolstädter bis Ende 2012 investieren. Dass weiter
  • 398 Leser

KULTURTIPP: Kleines Festival im Allgäu

Die romantische Alte Pfarr ist in der Allgäuer Gemeinde Wolfegg wieder Aufführungsort der Wolfegger Wintermusik. Das Musikfestival mit der Solistengemeinschaft Winfried Rademacher (Violine), Matthias Buchholz (Viola), Susanne Eychmüller (Violoncello), Jörg Linowitzki (Kontrabass), Inge-Susann Römhild und Konrad Elser (Klavier) beginnt an Silvester mit weiter
  • 314 Leser

Lage im Iran bleibt angespannt

Acht Tote bestätigt - Zahlreiche Verhaftungen
Die Situation im Iran ist nach den blutigen Protesten am Sonntag weiterhin brenzlig. Mehrere enge Berater des Oppositionsführers Mir Hussein Mussawi sowie der frühere Außenminister Ebrahim Jasdi sollen festgenommen worden sein. Laut Angaben der Regimegegner durchsuchten Sicherheitskräfte der Regierung gestern zahlreiche Büros der Opposition. Der staatliche weiter
  • 279 Leser

LEITARTIKEL · IG METALL: Revolution von oben

Wenn 2010 wieder wichtige Tarifrunden stattfinden, werden markige Parolen nicht ausbleiben. In ihrer Rhetorik setzen die Gewerkschafter notfalls auf das alte Muster 'Wir hier unten, ihr da oben'. Das schafft ein Gemeinschaftsgefühl und überhöht das eigene Ziel zudem in jene soziale Dimension, aus welcher die Arbeiterbewegung entstanden ist und ihren weiter
  • 319 Leser

Leute im Blick

Angelina Jolie Wegen ihrer Medienpräsenz stieg die 34-jährige Angelina Jolie auf der Liste des 'Forbes'-Magazins dieses Jahr von Platz drei an die Spitze der 100 weltweit wichtigsten Prominenten auf und entthronte damit TV-Moderatorin Oprah Winfrey. Jolies Lebenspartner Brad Pitt rangiert an neunter Stelle, direkt hinter seiner Exfrau Jennifer Aniston. weiter
  • 423 Leser

Mehr Pflegegeld

Neues in der Sozialversicherung
Für die Versorgung von Pflegebedürftigen bezahlt die Pflegekasse mehr Geld. Die Kurzarbeit kann von Betrieben nochmals verlängert werden. weiter
  • 358 Leser

Mehr Zonen, mehr Streit

Neue Umwelt-Fahrverbote zum Jahreswechsel - 18 Städte im Südwesten
Sechs neue Umweltzonen gibt es vom 1. Januar an in Deutschland, drei davon in Baden-Württemberg. Damit ist der Südwesten Spitze in Deutschland - was den Druck auf umweltschädliche Autos angeht. weiter
  • 346 Leser

Mordprozess ohne Presse

Vom Mordprozess gegen zwei Jugendliche aus Bad Buchau (Kreis Biberach) wird die Öffentlichkeit ausgeschlossen. Auch die Presse ist zur Hauptverhandlung vor dem Ravensburger Landgericht vom 11. Januar an nicht zugelassen. Das hat der Vorsitzende Richter der 2. Großen Jugendkammer, Jürgen Hutterer, entschieden. Medienvertretern den Zugang zum Prozess weiter
  • 300 Leser

NA SOWAS . . .

Sein Weg über eine 'Rot' zeigende Fußgängerampel hat einen 37-Jährigen im sauerländischen Finnentrop geradewegs ins Gefängnis geführt. Eine Polizeistreife hatte den Mann am Sonntagabend bei dem Rotlicht-Verstoß beobachtet und überprüft. Dabei stellte sich heraus, dass der Mann per Haftbefehl gesucht wurde und noch zehn Monate Gefängnis wegen Drogendelikten weiter
  • 287 Leser

Neue Front im Anti-Terror-Kampf

Im Jemen formiert sich eine zweite Al-Kaida-Generation
Wächst im Jemen eine zweite Al-Kaida-Generation heran? Experten halten das für möglich, auch weil Armut und Korruption junge Männer radikalisieren. Die USA haben das Land längst wieder im Visier. weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN

128 Millionen gewonnen Ein Glückspilz in Kentucky hat in der Lotterie Powerball 128,6 Millionen Dollar (89,3 Millionen Euro) gewonnen. Es ist der größte Jackpot in der Geschichte des US-Staats. Dompteur erwacht Zwei Wochen nach dem Tiger-Angriff ist der schwer verletzte Dompteur Christian Walliser in einer Hamburger Klinik aus dem künstlichen Koma erwacht. weiter
  • 367 Leser

NOTIZEN

Leipziger Buchmesse stabil Der Direktor der Leipziger Buchmesse, Oliver Zille, rechnet für die Bücherschau im Frühling 2010 mit stabilen Zahlen. 'Im Moment liegen wir bei den Aussteller-Anmeldungen sehr gut', sagte er. 'Ich gehe davon aus, dass wir es mit etwas Glück schaffen, das Ergebnis von 2009 zu erreichen.' Wachstum wie in den vergangenen Jahren weiter
  • 377 Leser

NOTIZEN

Private fordern Staatsgeld Die privaten Krankenversicherungen (PKV) fordern Staatszuschüsse für die Versicherung von Kindern. Die gesetzlichen Kassen (GKV) erhielten 2010 für die bei ihnen versicherten Kinder 14 Milliarden Euro aus dem Gesundheitsfonds. 'Vor dem Gesetz sind alle Kinder gleich' begründete Volker Leienbach, Direktor des Verbands der PKV weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN

Strafe für Italiens Liga Fußball: Die italienische Liga ist zur Zahlung einer Geldstrafe von 102 000 Euro wegen Wettbewerbsverzerrung bei der Einigung zur Vergabe der TV-Übertragungsrechte der zweiten Liga verurteilt worden. Die Liga wird beschuldigt, den Erwerb der Übertragungsrechte für die Serie-B-Saison 2007/2008 durch die TV-Sender verhindert und weiter
  • 329 Leser

NOTIZEN

Wieder Kritik an Meiler Straßburg. Nach einem erneuten Störfall im ältesten Atommeiler Frankreichs, dem Atomkraftwerk im elsässischen Fessenheim, haben Umweltschützer erneut das sofortige Abschalten der Anlage gefordert. Im zweiten Reaktor der 1977 ans Netz gegangen Anlage hatte es nach Angaben der französischen Atomaufsichtsbehörde ASN Probleme im weiter
  • 331 Leser

NOTIZEN

Niedriger Krankenstand Der Krankenstand in den deutschen Betrieben war im Jahr 2009 so niedrig wie selten zuvor. Die Arbeitnehmer fehlten krankheitsbedingt um Durchschnitt nur 3,3 Prozent der Sollarbeitszeit. Das entsprechte 7,3 Arbeitstagen, berichtete die 'Welt' unter Berufung auf Statistiken des Gesundheitsministeriums. Der Wert bedeutet einen Gleichstand weiter
  • 431 Leser

Polizei zählt 90 Drohbriefe

Die Serie von Amokdrohungen gegen Schulen und Universitäten vor einer Woche hat ein größeres Ausmaß als gedacht. Inzwischen seien den Ermittlern 90 Drohbriefe aus mehreren Bundesländern bekannt, in denen ein Unbekannter Amokläufe androhte, sagte ein Sprecher der Landespolizeidirektion Tübingen. Schwerpunkt sei Baden-Württemberg, aber auch Empfänger weiter
  • 336 Leser

Polizist nach Schüssen noch nicht befragt

Fünf Tage nach den tödlichen Schüssen der Polizei auf einen 19 Jahre alten Tankstellenräuber gibt es noch kein abschließendes Ergebnis über den Waffengebrauch. Ein Sprecher des Regierungspräsidiums Karlsruhe sagte, dass einer der beteiligten Beamten vernommen werde, der andere jedoch noch nicht vernehmungsfähig sei. Es könne nicht gesagt werden, ob weiter
  • 309 Leser

Rastplatz-Suche stresst Fernfahrer

Zu wenig Parkbuchten für Lastzüge auf den Autobahnen im Land - Ausbauprogramm läuft an
An den Autobahnen im Land herrscht ein Mangel an Stellplätzen für Lastwagen. Weil sie oft keinen Rastplatz finden, haben Fernfahrer Mühe, ihre Ruhezeiten einzuhalten. Ein Ausbauprogramm läuft. weiter
  • 288 Leser

Russland droht Ukraine

Moskau warnt vor möglichem Öl-Lieferstopp ab 2010
Ein Jahr nach der durch einen russisch-ukrainischen Streit verursachten Gaskrise in großen Teilen Europas hat Russland mit einem teilweisen Stopp der Erdöllieferungen gedroht. Das bestätigte gestern der slowakische Ministerpräsident Robert Fico. Laut Fico hat Russland 'entsprechend dem vereinbarten Frühwarnsystem' die EU darüber in Kenntnis gesetzt, weiter
  • 291 Leser

Schlägerei mit Stöckelschuhen

Vier betrunkene junge Frauen prügeln auf eine fünfte ein
. Mit Stöckelschuhen haben vier Frauen eine 24-Jährige in Kaiserslautern verprügelt. Das Opfer habe 'erhebliche Verletzungen' davongetragen, teilte die Polizei gestern mit. Die Angegriffene war am frühen Sonntagmorgen in einer Kneipe mit einer 23-Jährigen in Streit geraten und wurde daraufhin aus dem Lokal geworfen. Draußen wartete die Ältere auf ihre weiter
  • 321 Leser

Semperoper glänzt mit Händels 'Julius Cäsar'

75 Jahre sollten verstreichen, bis Georg Friedrich Händels musikdramatisches Meisterwerk 'Giulio Cesare in Egitto' nach der Dresdner Erstaufführung anno 1934 jetzt nach Elbflorenz zurückkehrte. Die Geschichte von Julius Cäsar in Ägypten - welch geniale Verflechtung von Machtstreben, Ränken, Rachegelüsten, Mord, Leidenschaften und Liebe ist Händel und weiter
  • 352 Leser

Sicher knallen, zischen und schießen

Ein paar Tipps zum Silvesterfeuerwerk: Nur Feuerwerk mit dem BAM-Zeichen kaufen. Nicht daran rumbasteln. Nur im Freien verwenden. Kinder fernhalten. Nach dem Zünden der Lunte sofort wegeilen. Den vorgeschriebenen Sicherheitsabstand einhalten. Ohrstöpsel tragen. Raketen senkrecht aus einer Flasche heraus starten lassen, die in einem Kasten voller Flaschen weiter
  • 332 Leser

Sprit deutlich günstiger

Die deutschen Autofahrer haben im zu Ende gehenden Jahr für Benzin und Diesel deutlich weniger ausgegeben als 2008. Eine Tankfüllung Superbenzin (55 Liter) kostete im Jahresdurchschnitt 70,42 EUR oder 6,31 EUR weniger als 2008. Mit 59,79 EUR kostete eine Tankfüllung Diesel sogar 13,64 EUR weniger. Das geht aus Zahlen des Tankstellenkonzerns Aral hervor. weiter
  • 451 Leser

Staat als Retter in der Not

Autoindustrie kommt mit Abwrackprämie unerwartet gut über die Runden
Fürs erste hat die Autoindustrie die Krise gut überstanden - dank massiver Staatshilfen: Die Abwrackprämie bewahrte die Branche vor dem freien Fall, und die Kurzarbeitsregelung sorgte für Kostenentlastung. weiter
  • 461 Leser

STICHWORT · NACKT-SCANNER: Denkpause in Brüssel

Bei den so genannten Nackt-Scannern handelt es sich um Geräte, mit denen bekleidete Fluggäste praktisch bis auf die Haut durchleuchtet werden. Mit Hilfe elektromagnetischer Strahlen entsteht ein dreidimensionales Bild, auf dem der Mensch ohne Kleidung erscheint. Alle am Körper befestigten Gegenstände werden sichtbar - beispielsweise Waffen oder Plastiksprengstoffe weiter
  • 346 Leser

Theater und Klassiker gegen die Verflachung

Suhrkamp-Verlegerin über die Erwartungen an den neuen Wirkungsort Berlin
Suhrkamp-Verlagschefin Ulla Unseld-Berkéwicz erhofft sich von dem Umzug von Frankfurt nach Berlin wichtige Impulse für die Verlagsarbeit. weiter
  • 340 Leser

THEMA DES TAGES

WAS SICH 2010 ALLES ÄNDERT Steuern, Familienförderung, Soziales: Im neuen Jahr kommen jede Menge Änderungen. Wir beschreiben, welche Folgen das jeweils für die einzelnen Bürger hat. weiter
  • 247 Leser

Trainieren und hoffen

Fußball: Der VfB und Freiburg machen Ernst
Nach nur einer Woche Pause sind die Fußballprofis des VfB Stuttgart und des SC Freiburg mit als Erste gestern wieder ins Training gestartet. weiter
  • 341 Leser

Vor Dachlawinen muss man sich selbst schützen

Eiszapfen beschädigt Auto - Besitzer verklagt Hauseigentümer - Gericht winkt ab
. Jeder Bürger muss sich grundsätzlich selbst vor möglichen Schäden durch Dachlawinen aus Eis und Schnee schützen. Das Amtsgericht München bestätigte gestern eine entsprechende Rechtsprechung. Sind Schneefanggitter montiert, ist ein Eigentümer den Angaben zufolge seiner Verkehrssicherungspflicht in der Regel nachgekommen. Weitere Schutzmaßnahmen seien weiter
  • 395 Leser

Westen stärker betroffen als der Osten

Die alten Bundesländer sind einer Untersuchung zufolge besonders von der Krise betroffen. Die 'Welt' berichtete unter Berufung auf Berechnungen des Instituts der deutschen Wirtschaft (IW), dass vor allem der Süden leide: Von den zehn Kreisen, die am stärksten betroffen seien, liegen vier in Baden-Württemberg, drei in Bayern, zwei in Nordrhein-Westfalen weiter
  • 481 Leser

Wilhelm in Topform

Deutsche Biathletin siegt mit Partner Sumann
Kati Wilhelm und ihre österreichischer Biathlon-Partner Christoph Sumann haben die World Team Challenge in der Schalker Veltins-Arena gewonnen. weiter
  • 307 Leser

Leserbeiträge (1)

Wird Strom jetzt doch billiger oder teurer ?

Zugegeben, ich war zu meinen Schulzeiten nicht die Leuchte in Mathematik, aber diese Rechnung kann selbst ich nachvollziehen.

Gestern lese ich in den Schlagzeilen, dass  die EnBW künftig als Hauptsponsor beim VFB Stuttgart ausfällt, dem Verein zwar als Geldgeber erhalten bleibt, aber in Zukunft "nur" noch rund drei statt bislang etwa sieben Millionen

weiter
  • 5
  • 568 Leser