Artikel-Übersicht vom Sonntag, 10. Januar 2010

anzeigen

Regional (31)

Bei der Abba-Party im Autohaus Wagenblast in Aalen gab es ein Gewinnspiel der Innungskrankenkasse (IKK) Ostwürttemberg. Die glücklichen Gewinner einer Wellness-Reise sind Tamara und Manfred Maier aus Aalen. Im Bild bei der Preisübergabe im Autohaus v.l. Franz Mühlbäck (Veranstalter), Tamara Maier mit Tochter Tessa, Werner Rup (Verkaufsleiter Auto Wagenblast weiter
  • 1
  • 299 Leser

Mix aus Agrarpolitik und Unterhaltung

Kreislandjugend Ostalb eröffnet den Kalten Markt traditionell mit dem Grünen Ball in der Stadthalle
Am Samstagabend ist in der voll besetzten Ellwanger Stadthalle der 33. Grüne Ball über die Bühne gegangen. Die Landjugenden des Kreisverbands Ostalb zeigten zum offiziellen Auftakt des Kalten Marktes ein unterhaltsames Bühnenprogramm. weiter
  • 430 Leser

Sternsinger sammelten Spenden in Fachsenfeld

55 Sternsingerinnen und Sternsinger waren mit zehn Betreuern am Dreikönigstag in Fachsenfeld unterwegs und brachten den Segen „Christus segne dieses Haus“ in die Häuser und an die Türen. Aufgeteilt in 16 Gruppen konnten sie knapp 6000 Euro sammeln. Das ersungene Geld geht nach Aachen zum Päpstlichen Missionswerk der Kinder. Dort ist dieses weiter
  • 5
  • 208 Leser

Sternsinger Unterkochen „ersingen“ über 7000 Euro

Auch die 47 Sternsinger mit Ihren 14 Begleiter/innen der Kirchengemeinde St. Maria Unterkochen waren am 4. und 5. Januar 2010 unterwegs und sammelten Spenden in Höhe von 7.757,91 Euro. Mit diesem Betrag sollen Waisenhäuser, Aidsstationen und Bildungseinrichtungen für notleidende Kinder in aller Welt unterstützt werden. (Foto: privat) weiter
  • 3898 Leser

Liebesglück in der Hexenküche

Viel Applaus erntete das Lustspiel „Das halbierte Zimmer“ des Chiemgauer Volkstheaters in der Stadthalle
Am Ende siegt sie doch und bringt viel Glück, die umschwärmte Monika. Sowohl als Rennpferd wie auch als Bäuerin hat sie die Nase vorn. Die Irren und Wirren um ein Erbe, zwei „Watschn“, Spieler-Glück und natürlich die Liebe waren vom „Chiemgauer Volkstheater“ im Stück „Das halbierte Zimmer“ zu sehen. weiter
  • 217 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Waldhausen. Enrico Fanciulli, Deutschordenstraße 47, zum 71. Geburtstag.Bopfingen. Toni Mittelstädt, Schillerstraße 13, zum 91. und Erna Schneider, Schillerstraße 38, zum 82. Geburtstag.Hüttlingen. Elisabeth Köhler, Uhlandstraße 24, zum 74. Geburtstag. Westhausen. Sara Kraus, Haydnstraße 9/1, zum 97., Friedhelm Köpp, Silcherweg 9, zum 75., und weiter
  • 163 Leser

Begraben von der Funk-Lawine

„Funkaholish“ geben „Daisy“ im Café Wunderlich keine Chance
Wen kümmern schon Schnee und Eis, wenn im „Wuli“ bei herrlich tropischen Temperaturen gefunkt wird? Niemanden – eben. Entsprechend voll ist es in der Rittergasse. „Funkaholish“ laden zum „Underground Gig“ (O-Ton Ralf Meiser). weiter
  • 468 Leser
Im Rahmen des Kalten Marktes wurde am Sonntag in der Basilika eine stimmungsvolle Reitermesse zelebriert. Viele Reitvereine aus der näheren Umgebung nahmen teil; die Reiterlichen Jagdhornbläser umrahmten den Gottesdienst musikalisch. Die glanzvolle Traditionsveranstaltung wollten sich viele Kalter-Markt-Anhänger nicht entgehen lassen und so war die weiter
  • 153 Leser

Ein schöner Abschied

Jahreskonzert des Musikvereins Jagstzell
Im Rahmen des Jahreskonzert des Musikvereins Jagstzell wurde der langjährige Dirigent Rainer Hahn verabschiedet. Sein Nachfolger wird Klaus Prochaska. weiter
  • 339 Leser

„Ein verheißungsvoller Auftakt“

Verkaufsoffener Sonntag, Bauernmarkt und Off-Road-Ausstellung in der Innenstadt
„Genau so, mit weißer Pracht und Kälte, muss es sein beim Kalten Markt“, dachten sich wohl gestern viele der zahlreichen Innenstadtbesucher, die den verkaufsoffenen Sonntag mit Bauernmarkt zu einem ausgedehnten Stadt- und Einkaufsbummel nutzten. weiter

Wenn andere im Winterschlaf sind

Die Eröffnung der Technikmesse auf dem Schießwasen läutet den Kalten Markt ein
Das war ein Auftakt nach Maß! Zur Eröffnung der Technikmesse mit angegliederter Haus-, Garten- und Landwirtschaft-Ausstellung strömte das Publikum – trotz eisiger Temperaturen und Schnee – in Scharen. weiter

Schwelbrand auf Baustahl-Areal

Aalen. Bereits am Freitag, 8. Januar, gegen 18.10 Uhr, kam es bei einer metallverarbeitenden Firma in der Düsseldorfer Straße zu einem Schwelbrand. Bei einem Aluminiumguss spritzte heißes Alu gegen die Dachverkleidung, weshalb diese Feuer fing. Die Feue rwehr Aalen war mit 18 Mann und fünf Fahrzeugen, das DRK mit zwei Mann und einem Fahrzeug vor Ort. weiter
  • 276 Leser

Heute: Umzug und Prämierung

Ellwangen. Am heutigen Montag, 11. Januar, steht der Höhepunkt des Kalten Marktes an: Um 8.30 Uhr beginnt die Prämierung von Pferden und Pferdegespannen auf dem Schießwasen; bereits ab 8 Uhr erfolgt der Auftrieb. Gegen 14 Uhr startet dann der Festumzug der Reiter, Pferde und Pferdegespanne in der Innenstadt; anschließend ist die Preisverleihung auf weiter
  • 243 Leser

Mitfiebern beim letzten Feinschliff

55 Gruppen zeigen beim von der AFZ organisierten traditionellen Ostalb-Gardetreffen 2010 ihr Können
Der Sprung in den Spagat löst Jubelschreie aus und auch sonst spart das Publikum nicht mit Applaus für jede Formation. Gestern Nachmittag präsentierten 55 Gruppen mit 700 aktiven Gardemitgliedern ihre neu einstudierten Tänze beim „Ostalb-Gardetreffen 2010“ in der Dewanger Wellandhalle und stellten sich erstmals in dieser Saison der Öffentlichkeit. weiter
Kurz und Bündig
Neues Buch Ab sofort ist das im Konrad-Theiss-Verlag erschienene Buch „Die Römer in Baden-Württemberg“ als Sonderausgabe (400 Seiten mit 450 Abbildungen und Karten) im Alamannnenmuseum erhältlich. Von Aalen bis Zwiefalten, alphabetisch nach Grabungsstätten und Museen geordnet, lädt der Band mit Anfahrtsskizzen und zahlreichen, meist farbigen weiter
  • 5
  • 159 Leser
Kurz und Bündig
Einführungskurs für Lektoren Am Samstag, 30. Januar, findet von 9 bis 13 Uhr ein Einführungskurs für Lektoren und Lektorinnen im katholischen Gemeindezentrum und in der katholischen Kirche in Neuler unter der Leitung von Dekanatskirchenmusiker Thomas Petersen aus Ellwangen und Dekanatsreferentin Hildegard Seibold aus Aalen statt. Anmeldungen bis 22. weiter
  • 170 Leser
Kurz und Bündig
Ökumenischer Abend Die evangelische Kirchengemeinde Ellwangen veranstaltet am Donnerstag, 14. Januar, um 19.30 Uhr einen „Ökumenischen Abend des Gebets“ im Speratushaus. weiter
  • 2375 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse Der Freundeskreis Karl-Stirner-Schule Rosenberg veranstaltet am Sonntag, 17. Januar, von 14 bis 16.30 Uhr in der Virngrundhalle eine Kinderbedarfsbörse. Am Verkaufsstand des Vereins können auch Faschingskostüme angeboten werden, zudem gibt’s ein „Kinmitmachprogramm“ sowie Kaffee und Kuchen. Tischreservierungen und weiter
  • 275 Leser

Eine Weltreise in Sketchform

Beim traditionellen Hofball in Neresheim werden die Prinzenpaare eingesetzt – Tanz, Musik und flotte Stimmung
Ausgelassene Heiterkeit, ein mit Höhepunkten gespicktes Programm und jede Menge „Narri – Narros“ erlebten die Besucher des traditionsreichen Hofballs in Neresheim. Die Narrenzunft nahm ihre Gäste zum Auftakt der närrischen Zeit mit auf eine Reise zum Geschehen „Auf den Straßen dieser Welt“. weiter
  • 4
  • 487 Leser

Dem Rat gefolgt

Tief „Daisy“: Die Ostalb kam bisher glimpflich davon
Bis Sonntagabend war es relativ ruhig auf den Straßen des Ostalbkreises. Das Schneetief „Daisy“ verursachte keine größeren Probleme im Straßenverkehr. weiter
  • 187 Leser

Ein toller Hit für die Lachmuskeln

Die Theatergruppe des Postsportvereins präsentiert „Die Silberhochzeit“ von Regina Rösch
Mit Argusaugen bewacht und beäugt: der Weihnachtsbaum auf dem Theaterpodium des evangelischen Gemeindehauses. Und dies am 24. Juni. Eine Wette um 30 Liter Bier nimmt ihren Lauf. weiter
  • 277 Leser
In dieser Woche
Internet – Chancen, Risiken, Möglichkeiten Der Vortrag von Berthold Weiß zeigt, welche Chancen die zunehmend alltäglichen Medien bieten, und wann es Zeit wird, sich mit Nutzung und Konsumverhalten auseinanderzusetzen. Am Mittwoch, 19.30 Uhr, in der Parkschule Essingen, Raum 205. Unkostenbeitrag drei Euro. Infos und Anmeldung bei der VHS Ostalb, weiter
  • 124 Leser
In dieser Woche
Neujahrsempfang 2010 Der Handels- und Gewerbeverein Westhausen veranstaltet am Montag, 11. Januar, um 19.30 Uhr, den Neujahrsempfang in der Probsteischule in Westhausen, zu dem die Bevölkerung herzlich einladen ist. IHK-Präsident Helmut Althammer hält die Hauptrede zum Thema „ Wege aus der Krise“.Lust auf Lieder? Am Dienstag, 12. Januar, weiter
  • 164 Leser

Narrenbaum errichtet

Schönbrunn Narren des TSV Essingen an der Reihe
Im ersten Jahr waren es die Oberburghexen, dann folgten die Haugga Narren und nun waren die Schönbrunn Narren des TSV Essingen mit dem Narrenbaumaufstellen in Essingen an der Reihe. weiter
  • 342 Leser

Ralf Doubek holt sich den Gedächtnispokal

Schützenverein Westhausen 64
Mit dem 22. Gedächtnispokalschießen eröffnete der Schützenverein Westhausen am Dreikönigstag das Sportjahr 2010. Der Gedächtnispokal wurde den im Jahr 2009 verstorbenen Mitgliedern Manfred Schiele und Anton Gruber gewidmet. Nach dem Wettkampf nahm OSM Ralf Arnold die Siegerehrung vor. Gewonnen hat Ralf Doubek (43-Teiler) vor Ralf Arnold (182-Teiler) weiter
  • 5
  • 197 Leser
In dieser Woche
Gemeinderat Neresheim Zur ersten Sitzung im neuen Jahr trifft sich der Gemeinderat am Montag, 11. Januar, um 16 Uhr, im Matheuß-Palm-Saal des Rathauses. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Beratung des Haushalts- und Wirtschaftsplans 2010, die Breitbandkonzeption für Kösingen und Schweindorf sowie das Planfeststellungsverfahren für den Ausbau weiter
  • 155 Leser

Ein großer Tag für Hüttlingens Kinder

Mit Gottesdienst, Festakt und einem Tag der offenen Tür wird das Kinderhaus Hüttlingen offiziell eingeweiht
„Arche Noah heißt unser Kindergarten“ – dieses Lied hatten die Kinder des Kinderhauses extra für die rund 200 Eröffnungsgäste einstudiert. Die lauschten aber nicht nur auf das, was die Kleinsten zum Besten gaben. Zahlreiche Festredner lobten die „Arche Noah“. weiter
  • 295 Leser

„Noten-Legastheniker“ werden immer seltener

Bei der fünften „Gwidd’r-Gaudi“ in Oberkochen begeistert das „Monsterkonzert“ mit neun Gruppen die Besucher in der Dreißentalhalle
„Für uns ist das der maßgenaue Auftakt in die fünfte Kampagne, auch wenn wir als Guggenmusiker eigentlich das ganze Jahr über Saison haben“, betont Stefan Meyer, Vorsitzender, „Obergugg“ und musikalischer Leiter in Personalunion beim „Schwoba Gwidd’r“. weiter
  • 218 Leser

Erwärmung seit 30 Jahren messbar

Beim Neujahrsempfang von Stadt und GHV spricht Gastredner Professor Dr. Rüdiger Glaser über den Klimawandel
Ist die Erwärmung des Planeten Panikmache oder ist es berechtigt, von einer anstehenden Klimakatastrophe zu sprechen? Fundierte Mess- und Forschungsdaten aus „1200 Jahren Klimageschichte“ präsentierte Professor Dr. Rüdiger Glaser vom Institut für Physische Geographie der Universität Freiburg als Gastredner beim Neujahrsempfang im Bürgersaal. weiter
  • 5
  • 376 Leser

Zu schnell und alkoholisiert

Westhausen. Am Sonntag, 10. Januar, gegen 00.10 Uhr, war ein 45-jähriger Autofahrer in einem VW auf der Dalkinger Straße in Richtung Ortsmitte Westhausen unterwegs. Infolge nicht angepasster Geschwindigkeit und Alkoholeinwirkung rutschte er auf der schneebedeckten Straße auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort mit einem 33-jährigen Chrysler-Fahrer. weiter
  • 5
  • 871 Leser

Regionalsport (9)

„Das wirft uns nicht um“

Trainerstimmen
Auch wenn es harte Wochen werden für die TG Hofen. Mit dieser kämpferischen Einstellung wie gestern im Derby dürfte der Klassenerhalt in der Handball-Landesliga nicht in Zweifel stehen. Die HSG darf nach oben schielen. weiter
  • 338 Leser

SV Fachsenfeld knapp Zweiter

Fußball, 15. „Germania-Cup“ des FV Hohenstadt: TV Herlikofen setzt sich durch
Bei der 15. Auflage des Hallenfußballturniers des FV Hohenstadt um den „Germania-Cup“ sicherten sich die Routiniers des TV Herlikofen durch einen knappen 3:2-Sieg im Finale gegen den SV Fachsenfeld den Wanderpokal. weiter
  • 420 Leser

Die TG Hofen kämpft vergeblich

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn feiert 29:26-Derbysieg und strebt nun Platz zwei an
„Jetzt sind wir um Platz zwei dabei“, freute sich HSG-Trainer Gerhard Fetzer. In einem bis zur letzten Minute kampfbetonten Landesligaderby setzte sich die HSG Oberkochen/Königsbronn mit 29:26 gegen den Aalener Konkurrenten TG Hofen durch. weiter
  • 4
  • 344 Leser

Hallo vom Ex- Bundestrainer

Am Rande bemerkt
Beim KSV Aalen hatte man nicht nur Respekt vor dem Gegner, sondern auch vor dem Winterwetter. Um vor bösen Überraschungen gefeit zu sein, fuhr die KSV-Mannschaft schon am Freitag los und übernachtete in Leipzig. Dort konnte das Team zweimal in der Leipzig-Arena trainieren, begrüßt übrigens vom Ex-Freistil-Bundestrainer Wolfgang Nitschke. Die 150 Kilometer weiter
  • 497 Leser

KSV Aalen steht im Halbfinale

Ringen, DM-Endrunde, Viertelfinale: Luckenwalde und KSV Aalen trennen sich 19:19 unentschieden
Den Acht-Punkte-Vorsprung aus dem Hinkampf gaben die Aalener Ringer nicht mehr her. Nach dem 19:19-Unentschieden im Rückkampf in Luckenwalde steht der KSV Aalen 05 im Halbfinale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Der nächste Gegner ist der SV Wacker Burghausen. weiter
  • 5
  • 837 Leser

VfR II sichert sich den Pokal

Fußball, Grandy-Cup: Das Aktiventurnier gewinnt der Verbandsligist vor dem Gastgeber TSG Hofherrnweiler
Er war wieder eine tolle Werbung für den Hallenfußball, der Grandy-Cup in der Aalener Karl-Weiland-Halle. Das Aktiventurnier fand mit dem Verbandsliga-Nachwuchs des VfR II einen verdienten Sieger. weiter
  • 327 Leser

HSG gewinnt das Derby

Handball, Landesliga: 29:26 gegen die TG Hofen

Die HSG Oberkochen/Königsbronn hat das Landesliga-Derby gegen Hofen wie erwartet gewonnen - jedoch nur knapp mit 29:26. In einem kampfbetonten Handball-Spiel hielt der Underdog nämlich gut mit. HSG-Trainer Gerhard Fetzer war zufrieden: "Wir sind dran am zweiten Tabellenplatz. Jetzt wollen wir es wissen."

weiter
  • 4828 Leser

Sieg gegen den FC Bayern

Fußball, internationales Turnier
Die U12 der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach hat beim internationalen System-Sport-Cup in Munderkingen glänzend gespielt und unter anderem gegen den FC Bayern München 1:0 gewonnen. weiter
  • 318 Leser

KG ist fast schon durch

Ringen, Aufstiegsturnier zur Landesliga: Benningen Erster, KG II auf Platz zwei
Es sieht gut aus für die KG Dewangen/Fachsenfeld II: Vor rund 250 Zuschauern setzte sich beim ersten Aufstiegs-Turnier zur Ringen-Landesliga zwar der Favorit TSV Benningen II gegen alle drei Gegner souverän durch und überließ dabei keinem mehr als drei Einzelsiege, doch die Gastgeber wurden Zweiter und haben, da drei Mannschaften hoch dürfen, den Aufstieg weiter
  • 305 Leser