Artikel-Übersicht vom Sonntag, 24. Januar 2010

anzeigen

Regional (42)

Ein Marathon nach Noten in Heidenheim

151 Kinder und Jugendliche waren am Wochenende am Start beim Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“
Am Freitag, Samstag und Sonntag gingen 151 Teilnehmer in den Räumen der Musikschule Heidenheim und des Hellenstein-Gymnasiums an den Start. Dort wurde der Regionalwettbewerb „Jugend musiziert“ ausgerichtet. weiter
  • 341 Leser

Besucher strömen zur Aalener Energiemesse

Viele Interessierte kamen zu den 9. Infotage Energie ins Aalener Rathaus – Information statt Verkaufen stand im Vordergrund
Ein voller Erfolg waren die Infotage Energie im Aalener Rathaus. Zum 9. Mal gab es hier Energiespartipps und Informationen satt über erneuerbare Energien. weiter
  • 5
  • 322 Leser

Einladung in den Orachor

Schnupperprobe am Donnerstag, 28. Januar
Am Sonntagmorgen war er in der Stadthalle zu hören, stimmstark, schwungvoll, kultiviert – der Konzertchor der Oratorienvereinigung, kurz der Aalener Orachor. weiter
  • 219 Leser

Kiesewetter gewählt

Neuer stellvertretender Präsident des Reservistenverbandes
Erwartungsgemäß ist der Aalener Bundestagsabgeordnete und Oberst a.D. Roderich Kiesewetter zum stellvertretenden Präsidenten des Reservistenverbandes der Bundeswehr gewählt worden. weiter
  • 184 Leser

Gut gestärkt auf die Eisbahn

Die Schwäbische Post und der Landgasthof „Läuterhäusle“ haben am Sonntag zum Familienfrühstück geladen
In der gemütlichen Atmosphäre der „Kaminbar“ auf dem Gelände des Aalener Eisparks konnten die Gäste am Sonntag den Tag mit einem ausgiebigen Familienfrühstück beginnen. Anschließend ging’s dann mit Schlittschuhen aufs Eis. weiter

Freiheit der Kunst

Was würden wir ohne Schiller und seine weisen Ratschläge machen. „Drum prüfe, wer sich ewig bindet“, mahnt er in der „Glocke“. Gewiss, meist fallen sie ins Leere, wie die Glocke. Gluck, gluck, weg war sie. Meist. In den Augen einer Künstlergattin hat es jedoch unlängst schwer geschillert. Er, der Künstler, erschafft sich seine weiter
  • 247 Leser

Dekan: Ein musikalisch grandioses Jahr

Kirchenchor St. Maria blickte auf ein erfolgreiches Jahr zurück – langjährige Mitglieder geehrt
Nach zwei Konzerten mit über 1000 Zuhörern hat Dekan Dr. Pius Angstenberger dem Chor der Marienkirche für die Gestaltung eines „musikalisch grandiosen Jahres“ gedankt. Der Chor sei eine herausragende Gruppe der Gemeinde St. Maria, hieß es in der Hauptversammlung. weiter
  • 239 Leser

Familie wichtiger

Das Heubacher Traditionslokal „Lamm“ schließt
Das Heubacher Traditionslokal „Lamm“ hat geschlossen. Die bisherigen Betreiber, die auch noch eine andere Firma haben, begründen ihren Rückzug mit dem Arbeitsaufwand, den sie unterschätzt haben. weiter
  • 178 Leser
IN DIESER WOCHE
Begegungstag des Katholischen Deutschen Frauenbunds für Frauen in Stadt und Land ist am Mittwoch in Aalen. Um 9.15 Uhr beginnt der Tag mit einem Gottesdienst in St. Maria.Der Ortschaftsrat Fachsenfeld kommt am Mittwoch, 18.30 Uhr, im Rathaus zu seiner nächsten Sitzung zusammen. Informiert wird über den Baulandkataster der Stadt Aalen im Internet, ferner weiter
  • 212 Leser
Kurz und Bündig
Konzert im Rambazamba Axel Nagel-Trio & Steiner Christian und Band am Sonntag, 31. Januar, 20 Uhr, im Rambazamba in Aalen. weiter
  • 152 Leser
Kurz und Bündig
Chinesische Filmwelten In einer gemeinsamen Veranstaltung mit dem Kino am Kocher führt die Volkshochschule Aalen die Reihe „Chinesische Filmwelten“ zum Schwerpunktthema „Seidenstraße“ am Donnerstag, 28. Januar, um 20 Uhr, fort, und zeigt im Kino am Kocher in Aalen den Spielfilm „Der Kaiser und sein Attentäter“ aus weiter
  • 204 Leser
Kurz und Bündig
Literarischer Abend entfällt Der Literarische Abend der Kulturgemeinde Unterkochen am Dienstag, 26. Januar, muss wegen Erkrankung der Referentin entfallen. weiter
  • 107 Leser
Kurz und Bündig
So ist’s richtig „Begegnungsabend“ und nicht „Neujahrsempfang“, so sollte der korrekte Titel lauten über dem Bericht in der Samstagausgabe über eine Veranstaltung der Kirchengemeinde Salvator. Der Laienvorsitzende heißt natürlich Helmut Erhardt und die Stiftung der Salvatorgemeinde „Zukunft für Familie“. weiter
  • 158 Leser

Wenn ich kein Handy hätt’ ...

Theater-AG des Theodor-Heuss-Gymnasiums spielt Geschichten rund um das mobile Telefon
Mit viel Spielfreude führten die Akteure der Theater-AG in der Aula des Theodor-Heuss-Gymnasiums Hans Zimmers „Handy-Stories“ auf. Belohnt wurden sie in zwei ausverkauften Vorstellungen mit viel Beifall. weiter
  • 5
  • 249 Leser

Narren machen ernst

TSG-Halle ein Tollhaus
Wer eine Komplettdarstellung dessen bewundern will, was die fünfte Jahreszeit in petto hat, der gehe zur Faschingsparty der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach. weiter
Schaufenster
Rebekka BakkenKaum eine europäische Sängerin hat in den letzten Jahren so viel Aufmerksamkeit erregt wie die Norwegerin Rebekka Bakken. Am nächsten Sonntag, 31. Januar, setzt die Ausnahmekünstlerin, die vor einigen Jahren auch schon das Auftaktkonzert des „Aalener Jazzfestes“ bestritten hat, die Jazzreihe im „Gschwender Musikwinter“ weiter
  • 288 Leser

Vielfältige Maßnahmen gegen das Sterben

Gmünder Kunstverein zeigt im Kornhaus Klaus Rippers collagenreiche Sicht der Welt: „Rebellen, Affen, Titten und Bier“
Was für ein Titel für eine Kunstaustellung! „Rebellen, Affen, Titten und Bier“ heißt die aktuelle Ausstellung des Künstlers Klaus Ripper, die am Freitagabend in der Galerie im Gmünder Kornhaus eröffnet wurde. War es die provokative Überschrift, die die Gäste herbeiströmen ließ? Oder erwarteten sie eine Auflösung der „geballten philosophischen weiter
  • 430 Leser

Im Bann der mystischen Stimmen

Mit einer Mischung aus Gregorianik und Popmusikakzenten fesselte „Gregorianika“ das Publikum in Aalen
Faszinierende Stimmgewalt gepaart mit optischer Mystik – diese Atmosphäre beherrschte am Samstagabend die Aalener Stadthalle. Den sieben Mitgliedern des Chores „Gregorianika“ ist es gelungen, das Publikum auf eine musikalische Zeitreise durchs Mittelalter bis hin zur gregorianisch angehauchten Postmoderne mitzunehmen. weiter
  • 35
  • 547 Leser
Zur Person

Anton Kurz

Ellwangen. Anton Kurz aus Ellwangen konnte jetzt seinen 70. Geburtstag feiern. Zu diesem Anlass gratulierten die Sänger vom Liederkranz Ellwangen unter der Leitung ihres Dirigenten Hans Kucher ihrem Vereinsmitglied mit einem Geburtstagsständchen. Der Vorsitzende Norbert Frank erinnerte daran, wie oft Anton Kurz als Chef der Firma Omnibus Mack die Ausflüge weiter
  • 202 Leser
In dieser Woche
Die Gemeinderäte sind diese Woche wieder gefordert: Heute am Montag tagen die Gremien von Rosenberg und Tannhausen, am Dienstag jene von Stödtlen und Ellenberg, am Donnerstag Rainau.Geladene Gäste erwartet die Bundeswehr zu ihrem traditionellen Neujahrsempfang am Dienstagabend in der Kaserne. weiter
  • 247 Leser

DJK-SV Aalen spendet

Vier Monate wurde Irmtraud Hämmerle im Ellwanger Hospiz St. Anna betreut. Am 9. Dezember verstarb die Aalenerin, die zuvor lange Jahre Mitglied bei der Frauengymnastik-Gruppe der DJK-SV Aalen war. Aus Verbundenheit und langjähriger Freundschaft zu Hämmerle spendete die Frauengymnastikgruppe jetzt 550 Euro für das St.-Anna- Hospiz. Deren Leiterin, Erika weiter
  • 274 Leser

„Es ist normal, verschieden zu sein“

Pure Lebensfreude bei der 24. Behindertenprunksitzung – Spitzen-Programm der Schlaggawäscher
„Wir kommen wieder, es war wieder grandios“, sagt der geistig behinderte Thomas. Und er spricht für alle. Die Schlaggawäscher haben nun schon in der 24. Auflage bei der Behindertenprunksitzung in der Dreißentalhalle drei Stunden nonstop Faschingsfreude vermittelt. weiter

Sportlich und baulich viel bewegt

151 Sportlerinnen und Sportler der TSG Hofherrnweiler-Unterrombach ausgezeichnet
„Wir haben 2009 einiges auf die Beine gestellt, was in die Vereinsgeschichte eingehen wird“, meinte der TSG-Vorsitzende Bernhard Ritter bei der Sportlerehrung in der frisch renovierten TSG-Halle. weiter
  • 504 Leser

Fußballer ziehen an einem Strang

Ellwangen. Die Fußballabteilungen von TSV und FC-DJK Ellwangen werden fusionieren: Was die Spatzen schon einige Zeit von den Dächern gepfiffen haben, ist jetzt offiziell.Die Verantwortlichen werden – nach vorangehenden außerordentlichen Hauptversammlungen – in Kürze der Öffentlichkeit darüber berichten, eine Pressekonferenz dazu ist bereits weiter
  • 419 Leser

Gute technische Ausstattung muss sein

Hauptversammlung der Ellwanger Feuerwehrabteilung hielt Rückblick auf anspruchsvolles Jahr
Die Feuerwehr-Abteilung Ellwangen wurde im vergangenen Jahr zu 114 Einsätzen (im Vorjahr waren es 109) gerufen. Bei einzelnen Einsätzen wurden die Kameraden, wie Abteilungskommandant August Ilg feststellte, bis an ihre psychischen und physischen Leistungsgrenzen gefordert. weiter
  • 5
  • 263 Leser

Begeisterung am Sport wecken

5. Young Power Day in der Buchenberghalle war wieder ein Renner
Die Faszination beliebter Sportarten wurde gut 500 Kindern und Jugendlichen beim 5. Young Power Day in der Buchenberghalle erfolgreich schmackhaft gemacht. Vier Ellwanger Sportvereine beteiligten sich an der Sportveranstaltung. weiter
  • 186 Leser

Ostalb demonstriert mit

Mautausweichverkehr auf B 25 Thema einer Aktion in Harburg
Auch die „Bürgerinitiative Verkehrsentlastung östlicher Ostalbkreis“ hat sich am Freitag zahlreich an der Demonstration in Harburg „Für die Rückführung des Mautausweichverkehres auf die Autobahn“ beteiligt. weiter
  • 5
  • 276 Leser

Als Politiker fest in der Heimat verankert

CDU-Stadtverband Oberkochen verabschiedet Georg Brunnhuber – Festakt im Bürgersaal
„Wenn man solche Freunde hat wie meine langen Wegbegleiter Bruno Balle und seinen Sohn Martin, kann man politisch auch bestehen. Ich bin stolz auf meine Oberkochener und stolz, Bürger dieser Stadt zu sein“, meinte der Ex-CDU-Bundestagsabgeordnete Georg Brunnhuber bei der Verabschiedung im Bürgersaal des Rathauses. Besonderen Charme erhielt weiter
  • 1
  • 242 Leser

Ein äußerst kreativer Nachlass

Schaffensquerschnitt des verstorbenen Künstlers Engelbert Helmut Stephani in Pommertsweiler
Griechische Tänzerinnen vor dem Tempel, ein scheues Reh auf einer Waldlichtung – der 2007 verstorbene Engelbert Helmut Stephani hinterlässt eine Fülle an Werken. Diese präsentiert seine Gattin Johanna bis zum 21. Februar in ihrem Haus in Pommertsweiler. weiter
  • 190 Leser

Schrägton-Festival begeistert

Zum 7. Mal luden die Kocher-Lein-Kracher zum Gugg-Stock in die Kochertalmetropole Abtsgmünd
Vorsorglich wurden Ohrstöpsel verteilt. Die wollte aber fast keiner haben. Hörvergnügen pur war bei den Besuchern des Abtsgmünder Gugg-Stocks angesagt. Das närrische Schrägton-Festival ging in die siebte Runde. weiter

Fleißiger Schultes in rührigem Ort

Manfred Fischer begann in einer feierlichen Gemeinderatssitzung seine vierte Amtszeit als Bürgermeister in Neuler
Der Bürgersaal im Rathaus von Neuler war dicht bestuhlt und doch blieb kein Platz frei. Beim Start in die vierte und vermutlich letzte Amtszeit ihres Schultes wollten viele Bürger der Gemeinde dabei sein. weiter
  • 263 Leser

Alles andere als nur heiße Luft

Landesstiftung fördert junge Tüftler am Peutinger-Gymnasium: ferngesteuerte Luftbildfotografie
An der Umsetzung eines vielversprechendes Projektes wird derzeit am Peutinger-Gymnasium gearbeitet. Sechs Schüler der Klassenstufe 9 wollen per funkgesteuerter Kamera Luftaufnahmen in einem Heißluftballon realisieren. weiter
  • 223 Leser

Bürger verunsichert

Information über weiterführende Schulen
Künftig soll es in Ellwangen zwei Werkrealschulen geben, in Röhlingen soll (vorerst) eine Hauptschule verbleiben. Da die Bürger in Röhlingen und Pfahlheim über den Fortbestand der Hauptschule verunsichert sind, initiierten die beiden Ortschaftsräte in der Kastellhalle eine von gut 120 Bürgern besuchte Informationsveranstaltung. weiter
  • 194 Leser

Ein Baum zum närrischen Auftakt

Viele Schaulustige kamen zum Narrenbaumstellen der Neresheimer Narrenzunft, anschließend Brauchtumsabend
Der Neresheimer Marienplatz war am Freitagabend ganz in närrischer Hand. Die Narrenzunft läutete mit dem Narrenbaumstellen die heiße Phase der fünften Jahrenzeit ein. Die Tradition geht bis ins 15. Jahrhundert zurück. weiter
  • 218 Leser
Aus der Region
Kraftwerk zerstörtAllmering/Landkreis Aichach. Total zerstört wurde das Blockheizkraftwerk eines Bauernhofes bei einem Brand am Sonntag gegen 9.50 Uhr. Im Einsatz waren 100 Feuerwehrleute der Umgebung. Sachschaden: 50 000 Euro. Brandursache war wohl ein technischer Defekt. weiter
  • 4186 Leser
Reservistenverband der Bundeswehr

Kiesewetter zum Vizepräsidenten gewählt

Aalen/Bonn. Erwartungsgemäß ist der Aalener Bundestagsabgeordnete und Oberst a.D. Roderich Kiesewetter zum stellvertretenden Präsidenten des Reservistenverbandes der Bundeswehr gewählt worden. Kiesewetter wurde vom erweiterten Präsidium des Verbandes im Palais Schaumburg in Bonn einstimmig gewählt, er hatte keinen Gegenkandidaten. Der neue Präsident

weiter
  • 3
  • 233 Leser

Ganz grandiose Gaudi

Fünfter Dämmerumzug in Lippach mit über 30 Narrengruppen und -wagen
Zum fünften Mal fand nun schon der Lippacher Dämmerumzug statt. Über 30 Narrengruppen und Faschingswagen von nah und fern zogen zwischen den dicht stehenden Zuschauern hindurch. Der Umzug, der mittlerweile Tradition geworden ist, wird alljährlich vom Lippacher Sportverein organisiert. weiter
Konfirmanden der Markuskirche gestalten bewegenden Gottesdienst

Wer ist Gott? Und wie ist er wohl?

Aalen. Wer ist Gott? Wie ist Gott? Über diese und andere Fragen haben die Konfirmanden der Markuskirche und Peter und Paul nachgedacht. Sie haben ihre Vorstellungen von Gott, ihre Gottesbilder gemalt und vorgestellt und am vergangenen Sonntag im Gottesdienst in der Markuskirche in einem Anspiel in Szene gesetzt. Für die musikalische Umrahmung sorgten

weiter
  • 280 Leser

Mit Leib und Seele Heimleiter

Bewegende Verabschiedung von „Urgestein“ Rudolf Egelhofer als Chef des Altenheims Kirchheim
Über 36 Jahre lang hat Rudolf Egelhofer das Altenheim Kirchheim geleitet. Am Freitag bereiteten dem 68-Jährigen viele Freunde und Weggefährten im voll besetzten Festsaal des Altenheims einen herzlichen Abschied. Dabei betonten die Redner Egelhofers menschliche und fachliche Qualitäten. weiter
  • 231 Leser

Manchmal Clown sein

Narrenmesse in Waldhausen – Thema: „Freude in der Kirche“
„Wenn wir Freude in der Kirche spüren, dann sind wir eine gute Kirche. Das Evangelium ist Synonym für die frohe Botschaft“, meinte Pfarrer Stefan Ziellenbach bei der traditionellen Narrenmesse in der Nikolaus-Kirche. weiter
  • 314 Leser

Turbulentes Theater im Theater

Kerkingens Schauspieler feierten urkomisch „Silberhochzeit“ – Thomas Jakob und Veronika Schmid geehrt
In diesem Jahr hat die Theatergruppe Kerkingen zum 31. Mal äußerst erfolgreich zum Angriff auf die Lachmuskeln geblasen. In bester Spiellaune bewiesen die acht langjährigen Schauspieler im Lustspiel „Die Silberhochzeit“ von Regina Rösch ihre Extraklasse und boten den begeisterten Besuchern im stets ausverkauften Gemeindehaus beste Unterhaltung. weiter
  • 463 Leser

Regionalsport (5)

Aufatmen im Kampf gegen den Abstieg

Volleyball, Regionalliga Männer: DJK Aalen schlägt den Tabellenletzten TV Hausen nach nur 65 Minuten klar mit 3:0
Die Regionalliga-Volleyballer der DJK Aalen landeten am Samstagabend einen äußerst wichtigen Sieg: In 65 Minuten wurde der Tabellenletzte TV Hausen mit 3:0 besiegt, womit der Abstieg eines direkten Konkurrenten nun wohl besiegelt sein durfte. weiter
  • 160 Leser

Nur ein Tor fehlt

Handball, Landesliga, Damen: TG unterliegt mit 31:32
Das Spiel der ersten Damenmannschaft der TG Hofen gegen die HSG Argental lässt sich wie folgt beschreiben: schwach begonnen, stark herangekämpft, am Ende beim 31:32 aber bitter verloren. weiter
  • 205 Leser

TG vergibt die Siegchance

Handball, Landesliga, Männer: TG Hofen erkämpft sich 21:21-Remis in Weingarten
Mit der 21:21-Punkteteilung beim Tabellennachbarn Weingarten hat es die TG Hofen verpasst, sich etwas mehr Luft auf die Abstiegsplätze zu verschaffen. Durch den dritten Auswärtspunkt in dieser Saison stockt die TG ihren Punktestand auf 13:15 auf und steht vier Punkte vor einem Abstiegsplatz. weiter
  • 215 Leser

Fiiiiiiiinaaaaaaaaaaale

Ringen, DM-Endrunde, Halbfinale: Mit einem souveränen 24:11 gegen Burghausen zieht der KSV Aalen ins Finale
Die Ringer des KSV Aalen 05 stehen im Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft. Beim entscheidenden Kampf war der Finaleinzug nie in Gefahr: Mit 24:11 besiegte der KSV vor 1500 Zuschauern Wacker Burghausen. Gegner im Finale ist der SV Germania Weingarten. weiter

Wie die Bauern nach Stuttgart

Turngau Ostwürttemberg: Drohende Einsparungen im Sport stoßen beim Gauturntag in Leinzell auf heftige Kritik
Der Sport fühlt sich von der Politik zunehmend im Stich gelassen. Obwohl die soziale Verantwortung für die Vereine immer größer wird, drohen weitere finanzielle Einsparungen. Beim Gauturntag in Leinzell fielen deshalb deutliche Worte: „Der Sport hat eine Belastungsgrenze. Und diese ist längst erreicht.“ Selbst der WLSB-Präsident wurde scharf weiter
  • 5
  • 659 Leser