Artikel-Übersicht vom Sonntag, 31. Januar 2010

anzeigen

Regional (32)

Ein Hauch von Frühling

Palette aus Handwerk und Kunsthandwerk in Schreinerei Hieber
Interessiertes Publikum und aufgeschlossene, fachkundige Aussteller kamen am Wochenende zur „Wohnidee & Handwerk“ zusammen. Bei der Ausstellung vereinen sich Kunsthandwerk und Handwerk unter dem Dach der Schreinerei Hieber in Wasseralfingen, unterstützt vom Gewerbe- und Handelsverein. weiter
  • 362 Leser

15 Guggenmusiken geben gemeinsames Konzert

Die Röhlinger Guggenmusiker (Röhling Stones) hatten zu ihrem ersten Guggentreffen gleich 15 Gruppen eingeladen: Die Schlierbachfetzer und die Loimasiadr aus Neuler, die Jagsttalgullys aus Rindelbach (Foto), die Molgebachguggen (Stödtlen), Schollaklopfer (Tannhausen), Kocherfetza und Oschtalb-Ruassgugga (Aalen), Wasserschnalzer-Schludda (Wasseralfingen), weiter
  • 5
  • 319 Leser

Rekordumzug mit 2500 Akteuren

Wenn die RöSeNa Jubiläum feiert, strömen die Massen: 10 000 Besucher wollten den Fasnachtsumzug sehen
Der Faschingsumzug der Röhlinger Sechtanarren (RöSeNa) ist unbestritten etwas Besonderes, er findet nur alle fünf Jahre statt. Gestern zogen rund 2500 Narren durch den Ort. Über 10 000 Zuschauer säumten die Straßen. Eine schöne Kulisse zum 40. Jubiläum der RöSeNa. weiter

Jetzt optimal ausgerüstet

Neues Löschfahrzeug der Feuerwehrabteilung Eggenrot gesegnet
Über ein neues Löschfahrzeug freut sich die Feuerwehrabteilung Eggenrot. Am Freitagabend wurde das Fahrzeug im Feuerwehrhaus in Eggenrot übergeben. weiter
  • 343 Leser

Hochklassig, aber nicht bierernst

Die „Stuttgarter Saloniker“ begeistern närrische und ernste Zuhörer gleichermaßen
Die „Stuttgarter Saloniker“ kündigten ihr Fasnetskonzert in Ellwangen mit dem Versprechen an, die Stadthalle mal richtig aufzumischen. Das wurde eingelöst: Das Orchester, verstärkt mit Ellwanger Musikern, begeisterte närrische und ernste Konzertbesucher. weiter
  • 224 Leser

Ford schleudert gegen Leitplanke und brennt aus

Bei einem Verkehrsunfall, der sich in der Nacht auf Samstag auf der B 290 ereignete, ist ein Ford Fiesta komplett ausgebrannt – die 23-jährige Fahrerin blieb unverletzt. Die Ford-Fahrerin war gegen 23.20 Uhr aus Ellwangen kommend kurz nach der Abzweigung Dalkingen/Schwabsberg auf der dortigen Brücke ins Schleudern geraten und in die Leitplanke weiter
  • 321 Leser

Es begann als Spielwarenladen

Betzold verliert auch in luftiger Höhe nicht die Bodenhaftung - Hochregallager geht diese Woche in Betrieb
Die Firma Betzold hat das erfolgreichste Jahr ihrer Unternehmensgeschichte abgeschlossen und geht von weiterem Wachstum aus. Das Unternehmen expandiert weiter in Europa und baut sich mit hochwertigen Lernspielen ein neues Standbein auf. Der deutschlandweit größte Versandhändler für Schulmittel hat im Industriegebiet Ellwangen rund 100 Beschäftigte und weiter
  • 400 Leser

Maultaschenurteil und die Gleichheit

Peter Friedrich beim Neujahrsempfang der Ostalb-SPD im Stadtgarten Schwäbisch Gmünd
Draußen ein frostiger Winter, drinnen Worte gegen die soziale Kälte: Die Ostalb-SPD traf sich zum Neujahrsempfang im Congress Centrum Stadtgarten Schwäbisch Gmünd. Es gab Häppchen, Sekt und mahnende Worte des baden-württembergischen SPD-Generalsekretärs Peter Friedrich. weiter
  • 3
  • 896 Leser
Wir gratulieren
Bopfingen. Aloisia Egetenmeyr, Untere Weilerstr. 23, 80. Geburtstag.Hüttlingen. Hermann Flaig, Beethovenstr. 66, zum 71. Geburtstag.Ellwangen. Zdenka Reichert, Alte Steige 8, zum 80. und Hildegard Kisling, Heideweg 16, zum 78. und Horst Bienmüller, Einsteinstr. 44 zum 70 Geburtstag.Ellwangen-Neunstadt. Maria Stelzle, Schlierbachstr. 24, zum 89.Ellwangen-Kellerhaus. weiter
  • 294 Leser
Schaufenster
Hahn liest aus Stuttgart-Roman.Am Dienstag, 9. Februar 2010 liest die Schriftstellerin Anna Katharina Hahn im Forum der Sparkasse Crailsheim aus ihrem Roman „Kürzere Tage“. Es ist eine wortmächtige Bestandsaufnahme und eine melancholische Abrechnung mit einer Gesellschaft, in der alle Werte fragwürdig geworden sind. Anna Katharina Hahn, weiter
  • 239 Leser

Eine Bildstörung aus Wachs

Zwei Vorarlberger Künstlerinnen beleben Räume des Kunstvereins mit neuen Ideen
Das, was sich hinter dem Schleier verbirgt, zieht magisch an. Ein Geheimnis lüften, dahinterblicken, die ungetrübte, unverhüllte Realität sehen wollen - der Kunstbetrachter kann sich mit Hilfe der Werke von Yvette Heller und Gabriele Ulmer darin üben. Ein Hauch von Wachs überzieht die Exponate der beiden Künstlerinnen aus Vorarlberg. weiter
  • 256 Leser

So herrlich schön daneben

„Blechpower“ der Oschtalb Ruassgugga im Foyer der Greuthalle mit vielen schrägtönenden Gästen
Schräg, laut, schön – das ist Guggenmusik. Und die Anhänger etwas anderer Töne kamen bei der „Blechpower“ der Oschtalb Ruassgugga im Foyer der Greuthalle voll auf ihre Kosten. Sie feierten mit den sechs Schrägtöner-Truppen aus der Region und aus Bayern eine Guggen-Party mit vereintem Blech. weiter
  • 530 Leser

„Spielfähigkeit erhalten“

Lüdeking mahnt Stadt bei Konzert der Jugendkapelle
Bis auf den letzten Platz besetzt war die Ebnater Jurahalle bei der Jahresabschlussfeier der Jugendkapelle (JK) der Stadt Aalen. Gewohnt amüsant führte Musikdirektor Udo Lüdeking durch das Programm. Mahnende Worte richtete er in Richtung Stadtverwaltung. weiter
  • 417 Leser

Von Schulen und Grandhotels

Josef Mischko bleibt Chef der Ostalb-SPD – Willi Petzchen und Claudia Sünder Vize
Josef Mischko ist der alte und der neue Kreisvorsitzende der Ostalb-SPD. Beim Kreisparteitag der Genossen in Mögglingen wurde er am Samstag mit großer Mehrheit gewählt. Er schwor die Mitglieder darauf ein, der Ostalb „ein soziales Gesicht“ zu geben. weiter
  • 4
  • 573 Leser

Gardenzauber, Esprit, Stimmung

Der närrische Anzug sitzt in Waldhasien – Show nach Maß bei der Prunksitzung der Narrenzunft
Faschingspräsident Stefan Baumann kann stolz auf seine Truppe sein. Im Netzwerk toller Garden und einer Ideenvielfalt, die kaum Wünsche offen lässt, läuft ein dreistündiges Programm ab, das den beiden Sitzungspräsidenten Jörg Mößner und Josef Dietenmaier berechtigtes Lob entlockt: „Ein Narrenteam, das sich sehen lassen kann.“ weiter

Narrenherz, was willst Du mehr?

Tolle Stimmung beim Faschingsumzug der Unterkochener Bärafanger, rund um das Rathaus tobt der Bär
Nicht die Länge macht einen gelungenen Faschingsumzug aus, sondern die Qualität der Gruppen. „Nur“ 38 der sonst über 70 Gruppen waren gestern beim Umzug durch Unterkochen hin zur Sporthalle zu sehen. Aber alle beteiligten Gruppen aus nah und fern waren Hingucker. weiter
  • 408 Leser

Es tanzte der Bär, es steppte der Wolf

Die Prunksitzung des Reichenbacher Carnevalsvereins bot vier Stunden unterhaltsames Programm
Wenn‘s ums Feiern geht, war und ist der über 40 Jahre alte Reichenbacher Carnevalsverein bekanntlich über jeden Zweifel erhaben. Ein legendäres Beispiel dafür sind die RCV-Ruassgugga, die bei der RCV-Prunksitzung in der proppenvollen Turn- und Festhalle Westhausen das Sahnehäubchen waren. weiter
  • 342 Leser

Stächel-Mätz am Herzen tragen

Seit Sonntag schmückt der Hüttlinger Narrenbaum den Dorfplatz
Zum vierten Mal wurde mit drei kräftigen „Igel-Muff-Rufen“ der Hüttlinger Narrenbaum enthüllt. Rambazamba am Straßenfasching rund um den Dorfplatz lud zum Verweilen ein und einige Geschäfte hatten parallel zum Faschingstreiben geöffnet. weiter
  • 204 Leser

Gelungener Wechsel

Jahreshauptversammlung der Herzgruppe des TSV Oberkochen
Das erste Jahr nach dem Wechsel in der ärztlichen Betreuung und der Abteilungsleitung bei der Herzgruppe des TSV Oberkochen ging reibungslos vonstatten. Das wurde bei der Hauptversammlung im Gasthof „Pflug“ übereinstimmend zum Ausdruck gebracht. Erstmals gab es Ehrungen für langjährige Aktive. weiter
  • 359 Leser

Munksjö betreibt das Werk sehr effizient

Rück- und Ausblick bei Jubilarfeier der Munksjö Paper GmbH – Im dritten Quartal 2009 kam die Trendwende bei Auftragslage
2009 hielt alle Facetten wirtschaftlicher Dynamik für die Munksjö Paper GmbH bereit. Hatte das Krisenjahr turbulent und mit umfangreicher Kurzarbeit begonnen, besserte sich die Lage im Herbst. Insgesamt ruhte an 305 Tagen mindestens eine der drei Dekorpapiermaschinen. Mit einem Ausstoß von lediglich 61 000 Tonnen lag man in Unterkochen bei einer Auslastung weiter
  • 933 Leser

Kooperation erneuert

Landrat unterschreibt Verträge mit Privatwaldbesitzern
Schon seit vielen Jahren betreuen die Forstleute des Ostalbkreises das Forstgut Tauchenweiler und den Familienbesitz Forstbetrieb Hohenroden auf dem Albuch bei Essingen. Landrat Klaus Pavel, Hans-Jörg Hees (Forstgut Tauchenweiler) und Philipp von Woellwarth (Familienbesitz Forstbetrieb Hohenroden) unterzeichneten jetzt in Tauchenweiler einen Dienstleistungsvertrag weiter
  • 393 Leser

Brutaler Tankstellenüberfall in Waiblingen

Mit schweren Gesichtsverletzungen musste ein 21-jähriger Mann am Samstag  in ein Krankenhaus eingeliefert werden, nachdem er von zwei jungen Männern um 02.00 Uhr brutal zusammengeschlagen worden war. Der 21-jährige schlief auf einer Parkbank im Oberen Schlossgarten in Stuttgart, als er von den beiden Tätern unvermittelt geschlagen und getreten wurde. weiter
  • 498 Leser

Brutale Schlägereien im Kreis Heidenheim

Mann in Heidenheim bewusstlos, Prügelei in Hermaringen

Gleich zwei mal ist es zu Gewaltexzessen im Kreis Heidenheim gekommen. Kurz vor 0.30 Uhr kam es in der Stadt Heidenheim am Freitag am Ernst-Degeler-Platz aus bislang unbekannter Ursache zu einer handgreiflichen Auseinandersetzung, in de-ren Verlauf ein junger Mann bewusstlos geschlagen wurde. Ein Notarzt behandelte die schweren Gesichtsverletzungen

weiter
  • 3
  • 715 Leser

Stuttgart: Überfall auf der Königsstraße

Unbekannte Täter schlagen und rauben 23-Jährigen aus
Zwei bislang unbekannte Männer schlugen am Samstag um 06.30 Uhr auf der Königstraße einen 23-Jährigen nieder und raubten dessen Bargeld und Handy.Dieser war zwischen Schlossplatz und Hauptbahnhof unterwegs, als die beiden Räuber auf ihn zukamen und ihn zunächst anpöbelten. Als er sie aufforderte, ihn in Ruhe zu lassen, wurde er von einem geohrfeigt weiter
  • 277 Leser

Einbrecher in Essingen und Unterschneidheim

Gleich zwei Mal haben unbekannte Täter im Ostalbkreis am Wochenende zugeschlagen. Erster Fall: Ein Wohnungseinbruch in Essingen in der Schillerstraße 14 am Samstag Nachmittag: Bislang unbekannter Täter öffnete ein Fenster im Erdgeschoss des Gebäudes und gelangte so in die Wohnung. Dort durchsuchte er die Räume und entwendete Schmuck und Bargeld. Der

weiter
  • 507 Leser

Das „Liesle vom Lande“ und die sportlichen Jungs

Jahresschluss-/Jahresauftaktfeier des Stadtverbandes Wasseralfingen – Breites Spektrum sportlicher und musikalischer Unterhaltung
Der Stadtverband für Sport und Kultur Wasseralfingen hat am Samstagabend in der TSV-Halle seine Jahresschluss-/Jahresauftaktfeier begangen. Außer den etwa 350 Gästen dabei: viel Sport, Tanz, Gesang und Kabarett. weiter
  • 421 Leser

Tödlicher Verkehrsunfall bei Oettingen

Am Freitag Abend um 21.15 Uhr ereignete sich auf der B 466, bei Hainsfahrt, Gde. Oettingen, Kreis Donau-Ries, ein schwerer Verkehrsunfall, bei dem eine Person getötet wurde. Nach Stand der ersten Ermittlungen fuhr ein 32-jähriger Mann aus dem Landkreis Weißenburg-Gunzenhausen mit seinem PKW, Nissan, auf der B 466 Richtung Oettingen. Zwischen Westheim weiter
  • 574 Leser

30-Jähriger fährt Auto an und schläft dann Rausch aus

Polizei findet Betrunken nach seiner Fahrt im Auto vor
Ein 30-jähriger fuhr am Samstagfrüh 30.10.10, um 02.00 Uhr, in Aalen, von der Parkstraße kommend in die Rombacher Straße ein, wobei er einen auf der Rombacher Straße fahrenden Pkw übersah. Er hielt zunächst an, um sich mit dem Geschädigten zu verständigen, flüchtete aber dann von der Unfstelle, als er bemerkte, dass dieser die Polizei zu Hilfe rief. Der weiter
  • 4
  • 981 Leser

Passanten zeigen Zivilcourage in der U-Bahn

15-Jährige von drei Mädchen angegriffen, Passanten greifen ein
Mehrere couragierte Bürger haben am Samstag um 0.05 Uhr bei der U-Haltestelle Hauptbahnhof eingegriffen, als eine 15-Jährige von drei jungen Mädchen angepöbelt und von Einer aus der Gruppe ins Gesicht geschlagen wurde.Das Opfer erlitt durch die Attacke leichte Verletzungen im Kopfbereich. Die „Schlägerin“ flüchtete, als die bislang unbekannten weiter
  • 437 Leser

Radfahren und Senioren-Shuttle unter einem Hut

Unterkochener Bärafanger bei Prunksitzung in Hochform

Die Roten Flitzer sorgen für den charmant-tänzerischen Auftakt, die NaPo-Band setzt den fulminanten Schlusspunkt. Vier Stunden Programm bei der Prunksitzung der Bärafanger. Keine Minute Langeweile. Die Höhepunkte reihen sich wie an der Perlenschnur gezogen. Den Zunftmeistern Klaus Fischer und Maria Müller ist die Freude ins Gesicht geschrieben, Sitzungspräsident

weiter

19-Jähriger schlägt seine Mutter

Polizeibekannter Schläger im Kreis Dillingen
Heute gegen 2 Uhr randalierte ein polizeibekannter 19-Jähriger in der elterlichen Wohnung eines Dillinger Mehrfamilienhauses. Er schlug auf seine Mutter ein und packte seinen Vater am Hals.  Danach zertrümmerte er die Glasscheibe der Eingangstür und verschwand aus der Wohnung. Er konnte kurze Zeit später von einer Polizeistreife im Stadtgebiet festgenommen weiter
  • 314 Leser

Regionalsport (13)

Wie immer gut aufgestellt

Es ist ein wichtiger Erfolgsfaktor in dieser Endrunde: Die Aufstellungstaktik von KSV-Trainer Anton Nuding und seinem Team. Bisher waren die Aalener Personalentscheidungen immer aufgegangen. Im Finalkampf in Weingarten hatte sich Nuding in der Ausländerfrage dafür entschieden, im 55er Freistil Amiran Elbakidze zu bringen und dafür im 74er greco auf weiter
  • 186 Leser

„Dann bist Du Held von Aalen“

Am Rande bemerkt
Die aktuelle Endrunde bringt neue unterhaltende Elemente ins Bundesliga-Ringen: In Burghausen gab’s öffentliches Wiegen, am Samstag schickten die Weingartener ein rothaariges Nummerngirl auf die Matte, das im schwarzen Ledermini jeden Kampf ankündigte. Die Meinungen waren geteilt: Manche mögen’s, manche finden’s albern. Die Aalener weiter
  • 495 Leser

Bitteres Ende für Tabellenführer

Handball, Landesliga, Frauen: TG Hofen kassiert die zweite Niederlage in Folge
Es wird eng an der Tabellenspitze der Landesliga, weil die erste Damenmannschaft der TG Hofen binnen einer Woche zum zweiten Mal in Folge unterliegt. Sie musste sich zuhause der SG Ulm&Wiblingen mit 25:26 Toren geschlagen geben. weiter
  • 293 Leser

FCH setzt sich beim Absteiger durch

Fußball, Dritte Liga: Heidenheim siegt in Wiesbaden mit 2:1 (0:1)
Gegen Zweitliga-Absteiger SV Wehen/Wiesbaden sicherte sich der 1. FC Heidenheim einen 2:1-Sieg und steht in der Drittligatabelle vorübergehend auf Rang vier. weiter
  • 3
  • 336 Leser

Zwei Dreifachsiege

Leichtathletik, Hallenregionalmeisterschaften der Schüler A in Gmünd: Acht Titel gehen an den Ostalbkreis
Bei den ostwürttembergischen Regionalmeisterschaften der Schüler A in den Einzeldisziplinen entfielen in der Gmünder Sporthalle von den insgesamt 21 vergebenen Titeln je acht an den Ostalbkreis (LG Staufen 7, LSG Aalen 1) und an den Kreis Göppingen (LG Filstal 4, TS Göppingen 3, TSV Bad Boll 1). weiter
  • 276 Leser

Thomas Römer eiskalt

Handball, Landesliga: Hofen überrollt BW Feldkirch mit 40:29
Einen warmen Empfang haben die Spieler der TG Hofen ihren Gästen aus Feldkirch nun wirklich nicht bereitet. Allen voran Torwart Römer sorgte mit zahlreichen Glanzparaden dafür, dass der Tabellendritte mit einer derben Klatsche im Gepäck wieder die Heimreise nach Österreich antreten musste. weiter
  • 205 Leser

Aufholjagd ohne Krönung

Leichtathletik, Deutschen Hallenmehrkampfmeisterschaften: Pitan mit Bestleistung auf Rang Fünf
Ramona Pitan (LAV ASICS Tübingen) belegte bei den Deutschen Hallenmehrkampfmeisterschaften mit neuer persönlicher Bestleistung von 3670 Punkten in einem starken Feld den fünften Platz. Nach einem verschlafenen Start zu Beginn über die 60m Hürden (9,00s), ging die junge Neunstädterin mit einer ordentlichen Portion Wut in die zweite Disziplin, den Hochsprung. weiter
  • 165 Leser

Suebia erreicht die Endrunde

Hockey, Mädchen A: Aalen siegt dreimal klar
Die Mädchen A des Hockeyclubs Suebia Aalen haben durch drei ungefährdete Siege die Endrunde um den Baden-Württembergischen Pokal erreicht.Gegen den TSV Riederich setzten sich die Suebinnen mit 3:0 durch. Gegen den HC Konstanz war man von Beginn an spielbestimmend und siegte 3:1. Im letzten Spiel gegen den 1. FC Normannia Gmünd war der 7:0-Sieg nie gefährdet. weiter
  • 179 Leser
Sport in kürze
Ein weiteres 3:0VOLLEYBALL Nach dem 3:0 der vergangenen Woche gegen Tabellenschlusslicht TV Hausen ließen sich die Regionalliga-Volleyballer der DJK Aalen zuhause auch vom Tabellenvierten USC Konstanz die Butter nicht vom Brot nehmen und siegten klar mit 3:0 (Bericht folgt).Revanche missglücktVOLLEYBALL Die Revanche fürs Hinspiel ist den Regionalligadamen weiter
  • 227 Leser

Jetzt ist der KSV Aalen Favorit

Ringen, DM-Endrunde, Finale: KSV Aalen gewinnt Hinkampf gegen Weingarten mit 20:18
Das hatte keiner auf der Rechnung. Der KSV Aalen hat sich mit einem 20:18-Auswärtssieg im Final-Hinkampf gegen Weingarten eine sehr gute Ausgangsposition für den Rückkampf in Aalen geschaffen. Nach fünf Kämpfen hatte der KSV sogar mit 14:5 geführt. weiter

TSB Gmünd besiegt Flein 33:25

In seinem besten Spiel der Saison besiegte Handball-Württembergligist TSB Gmünd den TV Flein mit 33:25 und festigte damit den dritten Tabellenplatz. Die Gmünder überzeugten vor allem durch eine kompakte Mannschaftsleistung, mit der sie die Gäste aus Flein zur Verzweiflung brachten.

weiter
  • 4757 Leser

LG-Senioren in Topform

Leichtathletik, Baden-Württembergische Meisterschaften
Die Senioren-Leichtathleten der LG Rems-Welland können an die Erfolge der Jugendlichen vor 14 Tagen in Sindelfingen bei deren württembergischen Meisterschaften nahtlos anknüpfen. Eine Goldmedaille, dreimal Silber und Bronze nahmen die Senioren von den baden-württembergischen Meisterschaften mit auf die Ostalb. Damit untermauern sie im Seniorenbereich weiter
  • 3
  • 213 Leser

Fokus auf Kindersport

Freizeitsport, Übungsleiter-Fortbildung „Aalen sportiv Extra“: Dank an Übungsleiter
„Aalen sportiv hat sich hervorragend etabliert, die Teilnehmerzahlen steigen“, sagte Thomas Jung, der Koordinator der Stadt Aalen für dieses seit neun Jahren bestehende Projekt, bei der Übungsleiter-Fortbildung in Fachsenfeld. weiter
  • 269 Leser