Artikel-Übersicht vom Samstag, 06. Februar 2010

anzeigen

Regional (39)

Er macht Demografie griffig

Dr. Frank Schirrmacher schafft Bewusstsein beim IHK-Jahresempfang
„Bitte halten Sie durch.“ So beginnt Dr. Frank Schirrmacher, Mitherausgeber der Frankfurter Allgemeinen Zeitung FAZ, seinen Vortrag beim IHK-Jahresemfang. Sein Thema: der demografische Wandel. Er spricht Tacheles, hält der versammelten Wirtschaftsgesellschaft den Spiegel vor. Er zeichnet sich ändernde Konfliktlinien in einer alternden Gesellschaft. weiter
  • 5
  • 657 Leser

Ersatz fürs Löschfahrzeug

Korpsversammlung der freiwilligen Feuerwehr Essingen – Übungsbesuch verbessern
„Das Teamwork stimmt, die Manpower steht, wir sind in Essingen gut aufgestellt“, meinte Kommandant Sven Langer bei der Korpsversammlung der freiwilligen Feuerwehr im Feuerwehrgerätehaus. weiter
  • 5
  • 593 Leser
Polizeibericht - In Winnenden

Eigene Frau überfahren - schwer verletzt

Beim Versuch, rückwärts aus einem Stellplatz auszuparken, überfuhr am Samstagmorgen in Winnenden ein 51 Jahre alter Mann seine ein Jahr jüngere Ehefrau, als diese hinter dem Fahrzeug vorbeilief. Der Mann sei davon ausgegangen, dass sie sich noch im Haus befinde, berichtet die Polizei in Waiblingen. Er habe die dunkel bekleidete Frau nicht wahrnehmen

weiter
  • 569 Leser

Gemeindebazar in Böbingen

Böbingen. Die Kirchengemeinde St. Josef veranstaltet am morgigen Sonntag ihren Gemeindebazar im Gemeindezentrum Coloman in Böbingen. Der Erlös kommt dem Kindergarten St. Maria zugute. Nach dem Gottesdienst gibt es im Coloman bei der Kirche Mittagessen. Nachmittags dann Kaffee und Kuchen, am Abend Vesper. Zudem sind eine Sonderverlosung und eine Tombola weiter
  • 120 Leser

Hausball des TSV Bartholomä

Bartholomä. Trotz geschlossener TSV-Halle will der TSV nicht aus seinen Hausball verzichten. Dieser ist am Samstag, 6. Februar, ab 19.23 Uhr im Clubheim. 20.30 Uhr ist Happy Hour. Für Stimmung sorgt ein Überraschungs-DJ. Und die JOB-Garde hat auch einen Auftritt. Frauen bekommen ein Glas Sekt. Jugendliche unter 16 Jahren haben keinen Zutritt – weiter
  • 160 Leser
Kurz und Bündig
Gemeinderat Unterschneidheim Am Montag, 8. Februar, tagt der Gemeinderat Unterschneidheim ab 19 Uhr im Rathaus. Auf der Tagesordnung stehen der Neubau eines Schweinemast- und Ferkelaufzuchtstalles in Unterwilflingen sowie Standorte für Windkraftanlagen. weiter
  • 881 Leser
Kurz und Bündig
Faschingsumzug Am Sonntag, 7. Februar, kommt es zwischen 13 und etwa 14.30 Uhr in der Ortsdurchfahrt Ellenberg wegen des Faschingsumzugs zu Verkehrsbehinderungen. weiter
  • 437 Leser
Kurz und Bündig
Kein Fasching Wegen eines Trauerfalls beim Männergesangverein Eigenzell entfällt die Faschingsveranstaltung von MGV Eigenzell und MV Rattstadt am heutigen Samstagabend. weiter
  • 634 Leser
Kirche Samstag, 10 Uhr, Salvator-Kirche. Festlicher Firmgottesdienst mit 35 Firmlingen und Domkapitular Paul Hildebrand aus Rottenburg.Glaube Sonntag, 12.05 Uhr, SWR 2. Glauben. Das Ja zum Sein. Anerkennung als Lebensgrundlage.Lebensabend Sonntag, 17.30 Uhr, ARD. Gott und die Welt. Bloß nicht ins Altersheim – Leben in der Alten-WG.Zufall Die Predigtreihe weiter
  • 184 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Ostalb-Jugendpfarrer Jens Bartsch „Was bringt mir das?“ Eine Frage, die ich oft höre, wenn ich Jugendliche um etwas bitte. Wenn sie etwas tun, wollen sie im Vorfeld sehen, was für sie dabei herausspringt. Dabei dürfen sie vor allem nicht uncool aussehen. Doch sind nur Jugendliche so? Auch bei vielen Erwachsenen stehen Nutzen und Außenwirkung weiter
  • 196 Leser

Übergangslösung ist nötig

Zum Bericht „Nur Ortsumfahrungen bringen Entlastung“ vom Donnerstag:„Gesundheit und Sicherheit zählen mehr als 38 km ‘Umweg’ auf der Autobahn.Es besteht wohl kein Zweifel darüber, dass Ortsumfahrungen sowohl für den LKW-Durchgangsverkehr, für den LKW-Ziel-und-Quellverkehr und nicht zuletzt für die betroffene Bevölkerung weiter
  • 286 Leser

Erleichterung im Lebensalltag

Blinde- und Sehbehinderte trafen sich in Ellwangen zum Gedankenaustausch
Zum ersten Ellwanger Treffen der Bezirksgruppe Ostalb des Blinden- und Sehbehindertenverbandes Ost-Baden-Württemberg kamen zwölf Betroffene, Begleitpersonen und Interessierte. weiter
  • 270 Leser
Kurz und Bündig
Skiausfahrt ins Montafon Die Kolpingfamilie Oberkochen organisiert am Samstag, 27. Februar, eine Ski-Ausfahrt ins Montafon. Das Silvretta Nova Skigebiet, eines der größten und abwechslungsreichsten Skigebiete in den Alpen, ist das Ziel für den Tagesausflug. Abfahrt ist um 5 Uhr an der Oberkochener Bank – Rückkehr wird gegen 21 Uhr sein. Der Preis weiter
  • 240 Leser
Kurz und Bündig
Kinderbedarfsbörse mit Kinderbetreuung ist am Freitag, 12. März, von 13.30 bis 16.30 Uhr im Ketteler-Haus in Königsbronn. Der katholische Eichhalde-Kindergarten lädt ein. Telefon (07328) 5788. weiter
  • 765 Leser
Kurz und Bündig
Automatentraining Für die vorgemerkten Teilnehmer startet am Samstag, 6. Februar, ein Bahnautomatentraining mit einer Trainerin vom DB-Reisezentrum Aalen am Oberkochener Bahnhof. Die 1. Gruppe kommt um 14 Uhr; die 2. Gruppe um 14.30 Uhr; die 3. Gruppe um 15 Uhr und die letzte Gruppe um 15.30 Uhr dran. weiter
  • 278 Leser
Kurz und Bündig
Bienenzüchterverein Der Bezirksbienenzüchterverein Neresheim/Härtsfeld bittet Interessierte zum Vortrag von Imker Karl-Heinz Bablock zum Thema „Bienen müssen dem Gen-Anbau weichen“. Beginn ist am Sonntag, 7. Februar, um 9.30 Uhr im Gemeindehaus in Neresheim-Stetten. weiter
  • 747 Leser
Kurz und Bündig
Kinderkleiderbasar In der Jurahalle in Ebnat findet am Samstag, 6. März, von 14 bis 16 Uhr ein Kinderkleiderbasar statt. Verkauft wird „Alles rund ums Kind“, außerdem gibt es Kaffee und Kuchen. weiter
  • 565 Leser
Kurz und Bündig
Jugendgottesdienst Am Sonntag, 7. Februar, findet der 1. Fun©e Jugendgottesdienst des evangelischen Jugendwerkes Bezirks Aalen in der evangelischen Kirche in Neresheim statt. Beginn ist um 18.30 Uhr. Predigen wird Pfarrer Manfred Metzger aus Aalen zum Thema: „b.hindert dich was?“ Mit dabei die Jugendband Fryk und Amy Holz aus Aalen, die weiter
  • 224 Leser
Kurz und Bündig
KESS erziehen Mehr Freude – weniger Stress im Erziehungsalltag. Die katholische Erwachsenenbildung, Bildungswerk Ostalbkreis, bietet zusammen mit der katholischen Kirchengemeinde Essingen einen KESS-Kurs für Eltern von Kindern von zwei bis etwa zwölf Jahren an. Kurs: jeweils dienstags am 23. Februar, 2., 9., 16. und 23. März, von 20 bis 22 Uhr, weiter
Kurz und Bündig
Frauenskiausfahrt Zum Oberjoch geht’s mit dem TSV Hüttlingen am Donnerstag, 25. Februar. Infos und Anmeldung bei Gesine Priemer, Tel. (07363) 919814 ab 14 Uhr. weiter
  • 496 Leser
Kurz und Bündig
Kinder, Fernsehen und PC Die Angebote für Kinder sind vielfältig: von TV-Programme, PC-Spiele, Internet, Gameboy oder Playstation. Umso wichtiger ist es, Kinder fit zu machen für einen sinnvollen und gezielten Umgang. Doch wie macht man das? Diesem Thema widmet sich ein Vortrag von Dorothea Kirchner-Leis am Dienstag, 23. Februar, von 20 bis 21.30 Uhr weiter
Kurz und Bündig
Närrische Wanderung Die Närrische Wanderung des Musikvereins Hüttlingen findet am Sonntag, 7. Februar, statt. Abmarsch ist um 14 Uhr am Hüttlinger Rathaus. Ziel ist der „Falken“ in Niederalfingen. Mitglieder und Freunde des Vereins sind herzlich eingeladen. weiter
  • 546 Leser
Kurz und Bündig
Kuttel- und Maultaschenessen der Kolpingfamilie Abtsgmünd ist am Sonntag, 7. Februar, ab 11.11 Uhr im Josefshaus in Abtsgmünd. Der Erlös ist für die Peruhilfe der Kolpingfamilie bestimmt. weiter
  • 614 Leser
Kurz und Bündig
Faschingsball im Seniorenzentrum Bei Musik, Tanz und närrischem Treiben lädt das Seniorenzentrum St. Lukas alle Interessierte aus der Gemeinde ein zum lustigen Faschingsball. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Die musikalische Gestaltung der Feier übernimmt das Stauseeduo. Beginn ist am Samstag, 6. Februar, um 14.29 Uhr in der Begegnungsstätte des weiter

Bildung im Fokus

Evangelischer Kirchenbezirksausschuss tagt
Der evangelische Kirchenbezirk unterstützt finanziell die Evangelische Erwachsenenbildung im Ostalbkreis sowie die Familienbildungsstätte. Die jeweiligen Leiter informierten den Kirchenbezirksausschuss über die aktuelle Situation und das Angebot. weiter
  • 338 Leser
POLIZEIBERICHT

Hoher Sachschaden

Aalen. Beim Einfahren von der Walkstraße auf die Heidenheimer Straße missachtete ein Opelfahrer am Donnerstag gegen 14.45 Uhr den Pkw einer vorfahrtsberechtigten Mercedes-Fahrerin und kollidierte mit deren Fahrzeug im Kreuzungsbereich. Der Gesamtschaden beläuft sich auf ca. 21 500 Euro. weiter
  • 1875 Leser
POLIZEIBERICHT

Drogen beschlagnahmt

Heidenheim. Drogenermittler wurden fündig, als sie am Donnerstag gegen 21 Uhr zwei Frauen, 24 und 25 Jahre alt, an der Kanalstraße kontrollierten. Die beiden standen unter Einfluss von Betäubungsmitteln. Die Jüngere hatte eine Tüte mit etwa 15 Gramm Marihuana, ihre Begleiterin fünf Gramm Haschisch dabei. In der Wohnung der 24-Jährigen fand die Polizei weiter
  • 341 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlägerei

Bopfingen. Zwischen zwei alkoholisierten Männern kam es am Donnerstag gegen 19 Uhr im Verkaufsraum einer Tankstelle in der Aalener Straße zu einer Schlägerei. Der Hintergrund war bis Redaktionsschluss unklar. Der mutmaßliche Täter schlug sein Opfer mit Fäusten nieder und trat auf den Mann ein, als der bereits am Boden lag. Der Malträtierte erlitt Verletzungen weiter
  • 252 Leser

Baulücken werden besser erfasst

Aalen. Die schon in Wasseralfingen erprobte Erfassung und Publizierung von Baulücken im Internet soll auf ganz Aalen ausgeweitet werden. Das hat der Bauausschuss des Gemeinderates beschlossen. Sprecher aller Fraktionen lobten dies als den richtigen Schritt. Während Uschi Barth (CDU) allerdings vor „allzu großen Hoffnungen“ warnte, weil die weiter
  • 187 Leser

Hinten raus

Die neuesten Statements aus der Bundesregierung brachten eine lange zurückliegende Begebenheit aus dem Oberschwäbischen wieder in Erinnerung: In den Nachkriegsjahren verschluckte ein Junge im Kleinkindalter einen Rosenkranz, mit dem er gespielt hatte. Der Hausarzt untersuchte das Kind, das offensichtlich keine Beschwerden zeigte und riet den besorgten weiter
  • 5
  • 292 Leser
Kurz und Bündig
Oberdorfer Kinderbedarfsbörse Das Bedarfsbörsen-Team der evangelischen Kirchengemeinde veranstaltet am Samstag, 20. Februar, von 13 bis 15.30 Uhr eine Kinderbedarfs- und Spielzeugbörse in der Stauferhalle, Schloßberg. Kundennummern unter (07362) 922883; (07362)923858 und (07362) 7110. weiter
  • 501 Leser
Kurz und Bündig
Kirchheimer Kinderbedarfsbörse Die Krabbelgruppe Kirchheim organisiert am Sonntag, 21. Februar, in der Turnhalle Kirchheim von 13.30 bis 15.30 Uhr eine Börse rund ums Kind. Kundennummer unter (07362) 923592 ( 9 bis 11 Uhr), oder (07966) 800604 (13.30 bis 15.30 Uhr). weiter
  • 600 Leser
Kurz und Bündig
Gumpendonnerstagsball mit „Pianissimo Show Express“ des TV Oberdorf in der Turnhalle Oberdorf ist am 11. Februar, um 19.30 Uhr. Eintritt: vier Euro. weiter
  • 373 Leser
Kurz und Bündig
Fußballerfasching Der TV Bopfingen bittet am Sonntag, 7. Februar, zum Kinderfaschingsball in die Jahnturnhalle. Beginn ist um 14 Uhr, Einlass ab 13.30 Uhr. weiter
  • 391 Leser
Kurz und Bündig
Junge Sänger Die Kinderkantorei St. Georg in Nördlingen bittet zum Mitsingen bei zwei Projekten: Am 9. Mai wird „Mass of the children“ von John Rutter aufgeführt. Parallel dazu wird das Kindermusical „Daniel“ vorbereitet. Aufführungen sind am 10. und 11. Juli. Kinder ab der 3. Klasse können einsteigen. Geprobt wird mittwochs weiter
Rieser Kaleidoskop
Rekord Die Versammlung des Verbandes Bayerischer Zuckerrübenanbauer lief in Reimlingen. 1,45 Millionen Tonnen Zuckerrüben wurde in der letzten Kampagne in Rain verarbeitet – so viel, wie nie. 128 Tage machen die Kampagne zu einer der längsten aller Zeiten. 78,9 Tonnen Rüben je Hektar mit einem Zuckergehalt von 18,26 Prozent, was 14,4 Tonnen Zucker weiter
  • 230 Leser

„Das sticht mitten ins Herz“

Beim Jahresempfang übt Karl Maier herbe Kritik an der Aalener Stadtverwaltung
Von der Stadt Aalen fordert Karl Maier schlüssige zukunftsweisende Vorwärtsstrategien. Zur ganz persönlichen Strategie des Ortsvorstehers gehört der Jahresempfang im Rathaus Unterkochen. „Ostwürttemberg braucht ein Oberzentrum“, rief er am Freitagabend wie schon in den Vorjahren den rund 130 Gästen des 15. Jahresempfangs entgegen. weiter
  • 3
  • 546 Leser

Regionalsport (11)

Rückschlag in Fellbach

Volleyball, Regionalliga: DJK Aalen verliert beim Topteam
Die DJK Aalen versuchte ihr Bestes, doch in Fellbach hingen die Trauben einfach zu hoch. Der Volleyball-Regionalligist verlor beim Topteam in 1:3 Sätzen, im Abstiegskampf wurde somit der erhoffte Befreiungsschlag verpasst. Doch ein Beinbruch ist das nicht, die Punkte müssen gegen andere Kontrahenten geholt werden. weiter
  • 5144 Leser

DJK Gmünd macht kurzen Prozess

Volleyball, Regionalliga: Lockerer 3:0-Erfolg
Die DJK Gmünd hat auswärts locker zwei Punkte eingefahren. Beim Kellerkind in Burladingen hatte man keinerlei Probleme und gewann souverän mit 3:0. Der Vierkampf um Rang drei bleibt also spannend. weiter
  • 4016 Leser

Die HSG ist Tabellenzweiter

Handball, Landesliga: 32:30-Erfolg gegen Bartenbach
Der Topspiel geht an die HSG: Die Mannschaft aus Oberkochen/Königsbronn gewann das Topspiel gegen den (ehemaligen Tabellenzweiten) Bartenbach knapp, aber verdient mit 32:30. Damit ist der Landesligist neuer Zweiter. Der Rückstand auf Tabellenführer Laupheim beträgt weiterhin drei Punkte, jedoch: Rang zwei berechtigt zur Relegation. weiter
  • 5
  • 3953 Leser

Der Deutsche Meister heißt KSV Aalen

Ringen, Final-Rückkampf: 22:16 gegen Weingarten
Um 22.01 Uhr war es vollbracht. Die Ringer des KSV Aalen feiern die erste Deutsche Meisterschaft seit der Vereinsneugründung. In einem dramatischen Rückkampf wurde Germania Weingarten am Ende deutlich mit 22:16 besiegt. Doch bis zum neunten Kampf war es enorm spannend. weiter

Der Live-Ticker zum Nachlesen

Ringen: Erleben Sie noch einmal, wie sich der KSV den Titel sicherte
Der KSV Aalen ist Deutscher Mannschaftsmeister (siehe Bericht). Hier gibt es den Live-Ticker der SchwäPo zum Nachlesen. weiter
  • 4
  • 4164 Leser

TSB: 28:28 in Donzdorf

Handball, Württembergliga: Nur ein Unentschieden bei der SG Lauter
Der TSB ist und bleibt auswärts zu schwach: Das Derby bei der SG Lauter endete nach dramatischem Verlauf 28:28. Es ist, das darf man behaupten, ein verlorener Punkt für die Gmünder bei einem Gegner, der vor acht Wochen das letzte Mal gewonnen hat. weiter
  • 4090 Leser

Hofen gewinnt auch das Derby

Handball, Landesliga: 29:26-Sieg in Schnaitheim
Der Hofener Höhenflug geht weiter. Die TG gewann das Handball-Landesliga-Derby in Schnaitheim verdient mit 29:26. 17 Punkte hat die TG nun. Wenn es so weiter geht, ist der Klassenerhalt schon bald gesichert. weiter
  • 5
  • 4825 Leser

Dritter für (mindestens) eine Nacht

Fußball, 3. Liga: Der Höhenflug des FC Heidenhemi geht weiter
Es wird unheimlich. Drittliga-Aufsteiger FC Heidenheim hat auch das Verfolgerduell gegen den SV Sandhausen gewonnen. Beim 1:0 (1:0) vor über 4000 Zuschauern war einmal mehr Patrick Mayer der Matchwinner. weiter
  • 2
  • 504 Leser

„So etwas noch nie erlebt“

Die Meisterschaft von 1984
Zwei Sonderzüge, 8000 Zuschauer in der Stuttgarter Schleyerhalle und natürlich die Meisterschaft für den KSV Aalen – ein Blick zurück in die SchwäPo vom 16. Januar 1984. weiter
  • 5
  • 418 Leser

Wie die Meisterschaft bei Gleichstand entschieden wird

Wenn die Ergebnisse von Hin- und Rückkampf in der Summe einen Gleichstand ergeben (wenn also Weingarten nun, genauso wie der KSV Aalen im Hinkampf, mit zwei Punkten Differenz gewinnen würde), dann gibt’s verschiedene Kriterien, um den Sieger zu ermitteln, die in dieser Reihenfolge angewendet werden:  Mehr Einzelsiege: Fünf Kämpfe gingen an weiter
  • 229 Leser

Tolle Leistung

Schießen, Landesliga: Aalen-Neßlau sichert Klasse
Die Sportpistolenmannschaft der SK Aalen-Neßlau zeigte vorletzten Wettkampftag der Landesliga ihr wahres Gesicht und steigerte sich auf die Saisonbestleistung von 829 Ringen. Die Mannschaft hat sich den Klassenerhalt gesichert. weiter
  • 201 Leser

Überregional (90)

'Arg undifferenziert'

Bundesbank-Vorstand Kotz über Banken-Schelte, Fehler und Fehlanreize
Bundesbank-Vorstandsmitglied Hans-Helmut Kotz (52) sieht die Banken längst noch nicht wetterfest. Sie müssen mehr für ihre Sicherheit tun, Boni hinten anstellen und sich auf strengere Auflagen einstellen. weiter
  • 535 Leser

Alle gucken Bohlen

Studie über die Fernsehgewohnheiten räumt mit Klischees auf
Unterschichtfernsehen? Eine neue Studie zeigt, dass sich intellektuelle und weniger gebildete Zuschauer in ihren TV-Vorlieben kaum unterscheiden. Allein die Menge an TV-Konsum macht den Unterschied. weiter
  • 399 Leser

Angst vor Ausweitung der Krise

Hochverschuldete EU-Länder gefährden Stabilität des Euro
Die EU-Kommission will nicht nur Euro-Sorgenkind Griechenland mit einem Haushaltsdefizit von 12,7 Prozent des Sozialprodukts, sondern auch Portugal, Spanien, Irland und Ungarn auf die Finger schauen. So musste Portugal eine Staatsanleihe mit einem geplanten Volumen von 500 Millionen Euro auf 300 Millionen Euro reduzieren, weil es für den portugiesischen weiter
  • 284 Leser

Atomsprengkopf beinahe fertiggestellt

Neue Details über das nukleare Rüstungsprogramm, die gestern bekannt wurden, trüben die Hoffnungen auf ein Einlenken Teherans. Einem Bericht der internationalen Atomenergiebehörde zufolge hat der Iran in den 1990er Jahren für den Bau eines Atomsprengkopfs die Hilfe eines russischen Physikers in Anspruch genommen. Der unvollständige Sprengkopf soll die weiter
  • 349 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL BUNDESLIGA, 21. Spieltag Werder Bremen - Hertha BSC 2:1 (0:0) Tore: 1:0 Marin (66.), 1:1 Gekas (68.), 2:1 Pizarro (81.). - Zuschauer: 35 600. Tabelle (Spiele/Punkte): 1. Leverkusen 20/44, 2. FC Bayern 20/42, 3. Schalke 04 20/41, 4. Bor. Dortmund 20/36, 5. Hamburger SV 20/35, 6. Werder Bremen 21/31, 7. Eintr. Frankfurt 20/28, 8. FSV Mainz 05 weiter
  • 328 Leser

Bad Bank für BayernLB in Gespräch

Der bayerische Finanzminister Georg Fahrenschon liebäugelt mit der Einrichtung einer Bad Bank für die Bayern LB. 'Wir prüfen, ob wir eine Abwicklungsanstalt unter dem Dach des staatlichen Rettungsfonds Soffin gründen', sagte er dem 'Handelsblatt'. Im Zuge der Restrukturierung müsse der Freistaat als Eigentümer durchleuchten, 'ob es im Hinblick auf den weiter
  • 415 Leser

Bei HRE Weg frei für Musterklagen

Im Streit um die Schadenersatzforderungen von ehemaligen Aktionären der Hypo Real Estate kommt es aller Voraussicht nach zu einem Musterverfahren. Das Landgericht München I hat den Weg dafür freigemacht. In einem Prozess, in dem mehr als 320 Mio. EUR von der HRE gefordert werden, sollen sogenannte Musterfeststellungsanträge in den elektronischen Bundesanzeiger weiter
  • 400 Leser

Bernhard rückt bei Daimler in den Vorstand auf

Der Autobauer Daimler will das Ex-Vorstandsmitglied Wolfgang Bernhard erneut in diese Position berufen. Dies teilte der Konzern gestern Abend in Stuttgart mit. Dazu werde Aufsichtsratschef Manfred Bischoff in Abstimmung mit dem Präsidium, dem Kontrollgremium vorschlagen, den Vorstand zu erweitern. Bernhard soll im Vorstand verantwortlich sein für Produktion weiter
  • 465 Leser

Besorgnis über US-Zahlen

Dax verliert auf Wochensicht 3,11 Prozent
Der deutschen Aktienmarkt schwächelt weiter. Auf Wochensicht summierte sich die Verluste im Dax auf 3,11 Prozent. In den USA ging die Arbeitslosigkeit zwar überraschend zurück. 'Was sicher nicht zur Beruhigung beigetragen hat, sind die revidierten Berechnungen des US-Arbeitsministeriums', sagte Marktstratege David Buik von BGC Partners in London. So weiter
  • 462 Leser

Besuch für die ISS-Besatzung

Start der Raumfähre 'Endeavour' für morgen geplant
Die US-Raumfähre 'Endeavour' soll morgen zur Internationalen Raumstation starten. Der Start von Cape Canaveral (Florida) ist für 4.39 Uhr Ortszeit (10.39 Uhr MEZ) geplant. An Bord: sechs Astronauten und das 13,5 Tonnen schwere europäische Verbindungsmodul 'Tranquility'. Es ist dies das letzte große Bauteil für das US-Segment. Die Mission ist der erste weiter
  • 352 Leser

Blutspur belastet 15-Jährigen

Im Ravensburger Mordprozess gegen einen 15- und einen 17-Jährigen, die ihre Nachbarin im oberschwäbischen Bad Buchau bei einem Einbruch getötet haben sollen, beschuldigen sich die Angeklagten weiter gegenseitig der Tat. Ein weiteres Indiz spreche jedoch dafür, dass der 15-Jährige der Haupttäter war, sagte Philipp Mohrschulz, der Verteidiger des 17-Jährigen, weiter
  • 316 Leser

Bombenstimmung in Moskau

Die russischen Militärparaden zum Kriegsende fallen von Jahr zu Jahr bombastischer aus - Interkontinentalraketen inklusive. weiter
  • 344 Leser

Bremen gelingt ein glanzloser Befreiungsschlag

Ein Zittersieg zum Jubiläum: Mitten in den Feierlichkeiten zum 111-jährigen Vereinsbestehen hat Werder Bremen seine Niederlagenserie stoppen können. Dank des achten Saisontreffers von Claudio Pizarro in der 81. Minute gelang dem deutschen Pokalsieger gegen das Tabellenschlusslicht Hertha BSC Berlin ein knappes 2:1 (0:0) und damit der erste Sieg nach weiter
  • 273 Leser

Der Karriereweg

Ulrike Groos ist 1963 in Schlüchtern (Hessen) geboren. Studiert hat sie in Würzburg, New York und Münster, neben Kunstgeschichte auch Musikwissenschaft und Ethnologie. Sie promovierte über das Thema 'Ars Musica in Venedig im 16. Jahrhundert'. Erfahrungen im Museums- und Ausstellungsgeschäft erwarb Ulrike Groos in Münster, in Luxemburg und in Zürich, weiter
  • 386 Leser

Der Teamgeist als Lisicki-Ersatz im Fed-Cup

Deutschlands beste Tennis-Spielerin denkt lieber an die eigene Karriere: Auch ohne Sabine Lisicki hofft das Fed-Cup-Team in Tschechien auf den ersten Halbfinal-Einzug seit 1995. 'Wenn wir es wie im vergangenen Jahr schaffen, Teamgeist zu zeigen und an unsere Grenzen zu gehen, können wir das Halbfinale erreichen', sagte Teamchefin Barbara Rittner vor weiter
  • 396 Leser

Die Flucht aus dem Korsett

Rathauschefs reizen die Möglichkeiten einer Wiederwahl oft nicht mehr aus
Bürgermeister in bestem Alter verzichten immer häufiger auf eine weitere Amtszeit. Sie möchten mehr Lebensqualität, mehr Zeit für die Familie, in einem anderen Job schätzen sie die Selbstständigkeit. weiter
  • 356 Leser

Die sechs Töpfe für die EM-Qualifikation

· Topf 1: Spanien, Deutschland, Niederlande, Italien, England, Kroatien, Portugal, Frankreich, Russland. · Topf 2: Griechenland, Tschechien, Schweden, Schweiz, Serbien, Türkei, Dänemark, Slowakei, Rumänien. · Topf 3: Israel, Bulgarien, Finnland, Norwegen, Irland, Schottland, Nordirland, Österreich, Bosnien-Herzegowina. · Topf 4: Slowenien, Lettland, weiter
  • 338 Leser

Die Zuschauerzahlen der Quotenbringer:

Deutschland sucht den Superstar: Dieter Bohlens Castingsendung (RTL) zog 2002 bei der ersten Staffel 8,09 Millionen Zuschauer ab drei Jahren an (Marktanteil der 14- bis 49-Jährigen: 38,2 Prozent). Die sechste Staffel guckten 5,5 Millionen (30,6 Prozent) - die siebte Staffel läuft gerade.Big Brother: Die Überwachung im Container erregte 2000 die Gemüter weiter
  • 350 Leser

Dschihad sitzt im Wartezimmer

Weil ein 16-Jähriger 'Cihad' heißt, verweigerte eine Zahnärztin die Behandlung. Sie verband mit dem Namen sofort Gewaltbereitschaft. weiter
  • 377 Leser

Eiszeit beim DFB

Trainer Löw wirft Präsident Zwanziger vor, die Unwahrheit gesagt zu haben
Das Tischtuch zwischen Joachim Löw und dem DFB droht endgültig zu zerreißen. Der Nationaltrainer wirft dem Verband vor, mit Unwahrheiten zu agieren. Morgen werden die EM-Quali-Gruppen ausgelost. weiter
  • 402 Leser

Es wäre der Wahnsinn

KSV Aalen ein Schritt vor Ringer-Meisterschaft
Ringen ist das Hauptgesprächsthema in Aalen. Vor dem Finalrückkampf um die deutsche Meisterschaft gegen Weingarten herrscht Rieseneuphorie. weiter
  • 370 Leser

Familienfirma verpflichtet

Richard Grohes Weg in Spitze von Hansgrohe war nicht gerade geradlinig
Hansgrohe aus Schiltach ist der Trendsetter in der Sanitärbranche. Richard Grohe, der Enkel des Firmengründers, brauchte einige Umwege, bis er in das Familienunternehmen zurückfand und Verantwortung übernahm. weiter
  • 542 Leser

Hoffnung im Atomstreit

Irans Außenminister überraschend in München - Skepsis bleibt
Bewegt sich der Iran im Atomstreit? Teheran sandte bereits Signale, dass sein Atomprogramm besser kontrolliert werden könnte. Jetzt nimmt Außenminister Mottaki an der Sicherheitskonferenz in München teil. weiter
  • 334 Leser

IN DEN SCHLAGZEILEN: Der Aufklärer

Warum schwiegen die Verantwortlichen so lange, so hartnäckig? Diese Frage mag sich Stefan Dartmann, der Provinzial und damit oberste Jesuit in Deutschland, in den vergangenen Tagen oft gestellt haben. Immer mehr Details über sexuellen Missbrauch, verübt durch Ordensbrüder, kommen nun ans Licht. Dass sich Opfer melden und Täter ihre Schuld eingestehen, weiter
  • 402 Leser

Internationale Liga im Blick

Ulrike Groos führt seit Jahresbeginn das Kunstmuseum Stuttgart
Die neue Direktorin des Kunstmuseums Stuttgart hat große Pläne mit den Säulen der Sammlung, Willi Baumeister und Otto Dix. Überhaupt knüpft Ulrike Groos ihr Konzept für das Haus eng an der Sammlung an. weiter
  • 376 Leser

Kies-Affäre: Fleischer griff in den Aktenlauf ein

Finanzstaatssekretär Gundolf Fleischer (CDU) rückt in der Kies-Affäre immer deutlicher ins Zentrum. Wie die SÜDWEST PRESSE erfuhr, haben interne Recherchen ergeben, dass Fleischer im Ministerium, wiewohl nicht zuständig, aktiv in den üblichen Aktenlauf im Fall der fraglichen Kabinettsvorlage zum Thema Kiesabbau und -verwertung am Oberrhein eingegriffen weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR · ATOMSTREIT: Schweres Dilemma

Der Iran gibt neue Rätsel auf. Mitte der Woche überraschte Präsident Ahmadinedschad mit der Ankündigung, sein angereichertes Uran möglicherweise doch ins Ausland abzugeben. Jetzt taucht Außenminister Mottaki plötzlich auf der Münchner Sicherheitskonferenz auf. Bekanntlich ist der iranische Chefdiplomat ein Meister im gut Wetter machen, wenn dunkle Politwolken weiter
  • 318 Leser

KOMMENTAR · EURO: Die Kirche im Dorf lassen

Keine Frage, der Club der Schuldenmacher in Euroland ist mit Griechenland, Spanien, Portugal oder Irland viel zu groß. Und für Großzügigkeit wegen dieses laxen Umgangs mit den Staatsfinanzen besteht kein Anlass. Trotzdem wäre es nicht schlecht, man würde die Kirche im Dorf lassen. Das gilt zu allererst für die Spekulanten an den Devisenmärkten. Legten weiter
  • 365 Leser

KOMMENTAR: Mythos und Wirklichkeit

Eine erstaunliche Kehrtwende hat Insolvenzverwalter Michael Pluta bei Märklin eingeleitet. Nach drei Jahren, in denen sich Verluste von 50 Mio. EUR auftürmten, ist der Modelleisenbahnbauer im operativen Geschäft deutlich in die schwarze Zahlen zurückgekehrt. Das Pluta-Team hat viel betriebswirtschaftlichen Unsinn abgestellt und tiefe Einschnitte gemacht: weiter
  • 421 Leser

Land der Dichter, Denker und Bibliotheken

In Deutschland gibt es rund 11 000 Bibliotheken, tendenz allerdings fallend, mit einem Bestand von 358 Millionen Medien. Die Büchereien zählen jährlich mehr als 200 Millionen Besuche, es finden fast 300 000 Verstaltungen statt, und 11,3 Millionen Deutsche sind registrierte Mitglieder. Sie entleihen jährlich 465 Millionen Medien. Viele Informationen weiter
  • 349 Leser

Langlauf: Gelungene Generalprobe

Axel Teichmann ist nach einer spektakulären Aufholjagd auf Platz fünf bei der Olympia-Generalprobe der Skilangläufer gelandet und hat damit Medaillenhoffnungen für Vancouver geweckt. Der Ex-Weltmeister lag im kanadischen Canmore nach 15 km nur 22,4 Sekunden hinter Sieger Giorgio Di Centa (Italien). Biathletin Miriam Gössner überzeugte mit Platz sieben. weiter
  • 336 Leser

LBS verliert weniger als der Markt

Die baden-württembergische Landesbausparkasse (LBS) rechnet nach einem leichten Rückgang 2009 im laufenden Jahr wieder mit einem anziehenden Bauspar-Neugeschäft. 2010 werde die LBS voraussichtlich Bausparverträge über 6,5 Mrd. EUR vermitteln, sagte der scheidende Vorstandschef Heinz Panter in Stuttgart. Das Jahr habe mit einem starken Januar sehr positiv weiter
  • 531 Leser

LEITARTIKEL · SCHWEIZ: Musterknabe in Not

Wer die grotesken Auswüchse der Schweizer Bankenwelt begreifen will, der sollte folgende Geschichte lesen: Der Clan des Ex-Diktators von Haiti, Jean-Claude Duvalier, bunkerte in den 80er Jahren in den Tresoren des Alpenstaates Millionen Dollar Raubgeld. Geld, das die Duvaliers aus dem bitterarmen Land gepresst hatten. Seit Jahren fordern die Regierungen weiter
  • 341 Leser

Leute im Blick

Yoko Ono Die japanisch-amerikanische Künstlerin Yoko Ono (76) schließt das weltweit einzige John-Lennon-Museum. Die Witwe des Beatles-Sängers will nach Angaben des Internetdienstes 'contactmusic.com' die rund 130 Erinnerungsstücke, darunter Gitarren, Brillen, Bühnenkostüme und Songmanuskripte aus Lennons Besitz im September einpacken lassen. Das im weiter
  • 396 Leser

Medien-Patriarch Hubert Burda wird 70

Hubert Burda gilt als Verleger der alten Schule. Am Dienstag wird der Eigentümer eines der größten deutschen Medienhäuser 70 Jahre alt. Bis vor wenigen Wochen saß er noch selbst auf dem Stuhl des Vorstandsvorsitzenden der Hubert Burda Media. Auch wenn er dieses Amt inzwischen an Paul-Bernhard Kallen abgegeben hat: Noch immer ist Burda geschäftsführender weiter
  • 495 Leser

Mehr als im Buche steht

Kundenfreundlich und innovativ: Die 'Bibliothek des Jahres' in Biberach
Eine Stadtbibliothek, wie es im Buche steht? Hat heute viel mehr zu bieten als Bücher. Die Stadtbücherei Biberach ist ein hochmodernes Medien- und Informationszentrum - und daher die 'Bibliothek des Jahres'. weiter
  • 386 Leser

Modenschau der Intrigen

'Agrippina' an der Lindenoper bejubelt
Eine vierstündige Aufführung der Händel-Oper 'Agrippina' ist an der Berliner Staatsoper unter den Linden mit Begeisterung aufgenommen worden. weiter
  • 356 Leser

NA SOWAS. . .

Außergewöhnliches Körperbewusstsein zeigte ein Ladendieb in den USA: Insgesamt 75 Flaschen Bodylotion stopfte sich der 30-Jährige in seine Hose, wie die Polizei in Springfield im US-Staat Massachussetts mitteilte. Die Wachleute des Einkaufszentrums Eastfield Mall hatten keine Schwierigkeiten, den Mann zu überwältigen - schließlich konnte er mit seinem weiter
  • 337 Leser

Nach 43 Jahren Amtszeit in den Ruhestand

Keine Spur von Amtsmüdigkeit: Als der 25-jährige Wolfgang Oechsle erstmals zum Bürgermeister gewählt wurde, wusste er, 'das wird eine Lebensaufgabe'. Jetzt, nach 43 Jahren, musste er aufhören als Gemeindechef von Remchingen (Enzkreis). Wäre er nicht von Gesetzes wegen mit 68 Jahren aufs Abstellgleis 'Ruhestand' bugsiert worden, der wohl dienstälteste weiter
  • 339 Leser

Naturgewalt

Fließlawinen, so genannt wegen ihrer fließenden, dem Bodenverlauf folgenden Bewegung, können Geschwindigkeiten bis zu 40 Meter pro Sekunde entwickeln, Staublawinen sogar bis zu 70 Meter pro Sekunde. Gefürchtet ist die Druckwirkung von Lawinen, die von Dichte und Geschwindigkeit abhängt. In großen Fließlawinen kann dieser Druck 50 Tonnen pro Quadratmeter weiter
  • 376 Leser

Nervöse Kremlherren

Russen entdecken ihre Protestfähigkeit - Putin und Medwedew entsetzt
Präsident Medwedew hat immer wieder demokratische Reformen versprochen. Jetzt demonstrieren Russen dafür. Der Kreml reagiert sehr nervös. weiter
  • 311 Leser

NOTIZEN

Terry nicht mehr Kapitän Fußball: John Terry (29) ist nicht mehr Kapitän der englischen Nationalelf. Trainer Fabio Capello entließ den Abwehrchef vom Ballack-Verein FC Chelsea aus seinem Amt. Terry stand seit Tagen in den Schlagzeilen, nachdem seine außereheliche Affäre mit der Ex-Freundin des Nationalteam- und ehemaligen Klubkameraden Wayne Bridge weiter
  • 347 Leser

NOTIZEN

Haft nach Messerangriff Ulm. Weil sie im Streit dreimal mit einem Küchenmesser auf ihren Freund eingestochen hat, muss eine 29-Jährige für drei Jahre ins Gefängnis. Das Landgericht Ulm verurteilte die Frau wegen gefährlicher Körperverletzung. Nach dem Angriff Anfang Juni 2009 in Ehingen (Alb-Donau-Kreis) hatte die 29-Jährige eine Nachbarin alarmiert, weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Schlechte Beratung Kundenberatung wird laut einer Studie in den meisten Baumärkten weniger groß geschrieben. Der Untersuchung des Deutschen Instituts für Service-Qualität (DISQ) zufolge wird die Servicequalität als lediglich befriedigend eingestuft Produktion sinkt Die Produktion im produzierenden Gewerbe Deutschlands ist im Dezember unerwartet eingebrochen. weiter
  • 551 Leser

NOTIZEN

Tödlicher Zyklon Ein schwerer Wirbelsturm mit Böen bis 260 Stundenkilometer ist über Tahiti hinweggefegt. Dabei starb mindestens ein Mann, der am Strand von Tubuai ins Meer gerissen wurde. Etwa 4000 Menschen wurden in Sicherheit gebracht. Auf Bora Bora sind 35 bis 40 Prozent der Gebäude zerstört, rund 600 Touristen wurden in Notunterkünfte gebracht. weiter
  • 433 Leser

NOTIZEN

Kein Recht auf Rudi Ratlos Johnny Controletti, Elli Pyrelli und Rudi Ratlos gehören zu Udo Lindenberg wie sein Hut - nun hat er sie sogar vor Gericht verteidigt: Das Landgericht Hamburg wies gestern eine Urheberrechtsklage gegen den Musiker ab. Olaf Kübler, langjähriger Weggefährte Lindenbergs, wollte erreichen, als Mitautor zahlreicher Songtexte anerkannt weiter
  • 385 Leser

NOTIZEN

Loch im Nato-Haushalt 640 Millionen Euro - so groß ist das Loch im Haushalt des Nordatlantischen Bündnisses (Nato). Um es zu stopfen, müssen alle 28 Mitgliedstaaten mehr zahlen. Das beschlossen die Verteidigungsminister der Allianz bei einem Treffen in Istanbul, teilten Nato-Diplomaten mit. Die Minister gaben auch Einsparungen und eine Reform des Nato-Finanzierungssystems weiter
  • 387 Leser

Pause für den VfB II: Bei Jahn geht nichts

Das für heute angesetzte Fußball-Drittliga-Spiel zwischen Jahn Regensburg und VfB Stuttgart II fällt wegen Unbespielbarkeit des Platzes aus. Das Stadtgartenamt legte ein Veto ein, da sonst der Rasen irreparabel geschädigt werden könnte. Ob am Dienstag gegen Wuppertal gespielt wird, ist noch offen. dpa weiter
  • 635 Leser

Protest gegen Stundenkürzungen

Die sechs Oberbürgermeister im Kreis Esslingen machen Front gegen Stundenkürzungen an schon länger bestehenden Ganztagsschulen. Fünf Rathauschefs von der SPD und einer von der CDU forderten Kultusminister Helmut Rau (CDU) in einem Brief auf, stattdessen an den neueren Ganztagsschulen die Stundenzahl anzuheben. Es sei widersprüchlich, auf der einen Seite weiter
  • 297 Leser

Prämien als Extra-Anreiz

Sechs Tage bis zum Start - DSV verteilt 500 000 Euro an Medaillengewinner
Mindestens 15 Medaillen will der Deutsche Skiverband (DSV) bei Olympia in Vancouver gewinnen. Als zusätzliche Motivation setzte DSV-Sportdirektor Thomas Pfüller 500 000 Euro für Medaillengewinner aus. weiter
  • 306 Leser

Razzia bei Robert Schuler-Voith

Aktualisierung (vom 18.08.2014):
Das Ermittlungsverfahren ist mangels Tatverdacht eingestellt worden. Eine Anklageerhebung ist unterblieben.
Hauptaktionär der Göppinger Schuler AG soll Steuern in Millionenhöhe hinterzogen haben
Die Steuersünder-CD ist noch nicht im Besitz der Bundesregierung, da sorgt eine Razzia bei dem Großindustriellen Robert Schuler-Voith für Schlagzeilen. weiter
  • 3760 Leser

Regierungskrise in Nordirland wurde beigelegt

London überträgt Kontrolle über Polizei und Justiz auf die Selbstverwaltung in Belfast
Nach zehntägigen Marathon-Verhandlungen haben sich die beiden Regierungsparteien Nordirlands, die protestantische Unionspartei DUP und die katholische Sinn Fein Partei, auf eine Übertragung von mehr Hoheitsrechten vom britischen Parlament auf die Region geeinigt. Der britische Premierminister Gordon Brown nannte die Einigung 'ein neues Kapital' für weiter
  • 264 Leser

Ränkespiele und Geheimkonten

Was bis jetzt über den Finanzskandal der Salzburger Osterfestspiele bekannt ist
Landeshauptfrau Gaby Burgstaller spricht von einem 'finanziellen Selbstbedienungsladen'. Die Salzburger Osterfestspiele wurden um Millionen geprellt. Acht Verdächtige sind angezeigt worden. weiter
  • 376 Leser

Rösler: Kopfpauschale kommt

Apotheker und Krankenkassen streiten über Einsparungen
Gesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) will pauschale Krankenkassenbeiträge noch vor der nächsten Bundestagswahl einführen. Zur Begründung sagte Rösler, der Ausgleich zwischen Arm und Reich im Gesundheitssystem sei derzeit 'nicht treffsicher '. Notwendig sei daher neben der Pauschale ein Ausgleich für Ärmere aus Steuermitteln. Der Chef der Unionsfraktion weiter
  • 420 Leser

Schiesser legt ermutigende Zahlen vor

Schiesser-'Feinripp' ist wieder auf Erfolgskurs: Seit der Insolvenzeröffnung vom 1. Mai 2009 bis zum Jahresende hat das Traditionsunternehmen in Radolfzell am Bodensee einen operativen Gewinn von 3 Mio. EUR eingefahren. Das teilte Insolvenzverwalter Volker Grub mit. Der Umsatz belief sich in den acht Monaten auf 82,6 Mio. EUR. Der Verkauf des Unterwäscheherstellers, weiter
  • 460 Leser

Schon sieben Tote bei Lawinenabgängen

Experten warnen Wintersportler
Eine Serie von Lawinenabgängen in den Alpen hat bereits sieben Todesopfer gefordert. Lawinenexperten mahnen Skisportler zu größter Vorsicht. weiter
  • 353 Leser

Selbst die Rechnung seiner ersten 'King' ist noch da

Der Nachlass von Posaunist Albert Mangelsdorff wird derzeit aufwendig zur Nutzung aufbereitet
Frankfurt arbeitet am Aufbau eines 'Jazz-Archivs'. Grundstock wird der umfangreiche Nachlass des Posaunisten Albert Mangelsdorff. weiter
  • 373 Leser

Spätes Weihnachtsgeschenk

Frisch gebackene Lotto-Millionärin erfährt erst jetzt von ihrem Glück
Sie knackte an Weihnachten einen Lotto-Jackpot und wusste nichts davon: Erst sechs Wochen nach der Ziehung hat eine Frau aus dem Ruhrgebiet erfahren, dass sie einen Millionengewinn erzielt hat. Laut Westlotto hatte sie kurz vor Weihnachten einen Fünf-Wochen- Schein gekauft. Am zweiten Weihnachtstag landete die Mittfünfzigerin damit im Spiel 77 einen weiter
  • 315 Leser

St. Pauli zurück an der Spitze

Mit einem Doppelpack hat Rouwen Hennings den FC St. Pauli zurück an die Spitze der 2. Fußball-Bundesliga geschossen. Der Angreifer führte mit seinen Saisontoren sechs und sieben (24./44. Minute) die Hamburger gestern Abend zu einem 2:1 (2:1) gegen den Karlsruher SC, für den Macauley Chrisantus (40.) zwischenzeitlich ausgeglichen hatte. Mit dem 14. Saisonsieg weiter
  • 348 Leser

Star in Stuttgart: Robles hat Nachholbedarf

Kubas Hürden-Weltrekordler ist beim 24. Meeting in der Schleyerhalle auf Comeback-Tournee
Er nimmt die Hürden wie im Flug, war oft aber auch der große Pechvogel: In Stuttgart präsentiert sich Kubas Weltrekordler Robles in neuer Form. weiter
  • 405 Leser

Studenten-Plus trotz Gebühren

138 Millionen Euro jährlich fließen aus Studiengebühren in die Hochschulen des Landes. Zusätzliche Einnahmen, die nicht mit den Etatmitteln verrechnet werden. Die betragen im Doppelhaushalt 2010/11 des Wissenschaftsministeriums, den der Landtag gestern in zweiter Lesung billigte, pro Jahr jeweils rund vier Milliarden Euro - abzüglich der jährlich 340 weiter
  • 332 Leser

Stuttgart 21: Klage gegen Abriss-Pläne

Ein Enkel des Architekten Bonatz kämpft für den Erhalt des gesamten Hauptbahnhofs
Wenige Tage nach dem Baustart gibt es wieder Streit um Stuttgart 21: Ein Enkel des Architekten Paul Bonatz hat gegen die Bahn geklagt. Damit wehrt er sich gegen den Abriss von Teilen des von seinem Großvater geplanten Stuttgarter Hauptbahnhofs. Es gehe Peter Dübbers nicht darum, die Tieferlegung des Bahnhofs zu verhindern, teilte das Landgericht Stuttgart weiter
  • 277 Leser

Trainer-Wunsch: Wachsamkeit

VfB Stuttgart heute in Nürnberg, SC Freiburg gegen Schalke 04
Der VfB Stuttgart auf dem aufsteigenden Ast in der Fußball-Bundesliga muss heute nach Nürnberg, der abgerutschte SC Freiburg empfängt Schalke 04. Nur die Badener hoffen auf eine Trendwende. weiter
  • 315 Leser

Tristesse im Bistro

Immer mehr urfranzösische Institutionen sterben aus
Baskenmütze, Rotwein und Gauloise sind typisch französische Lebensart - und immer seltener zu sehen im Land der Genießer. Nun herrscht auch in Bistros Flaute. Ob hübschere Kellnerinnen die Läden füllen? weiter
  • 360 Leser

Türkei: Macht der Armee eingeschränkt

Die türkische Regierung hat das Emasya-Protokoll außer Kraft gesetzt. Bei Krisen darf das Militär nur noch auf Anforderung ziviler Behörden agieren. weiter
  • 437 Leser

Umarmen oder bekämpfen?

Auch nach Lafontaines Rückzug gibt es wenig Raum für rot-rote Frühlingsgefühle
Nach Oskar Lafontaines Rückzug aus der Bundespolitik tun sich SPD und Linkspartei weiter schwer miteinander. Zwar gibt es Ansätze einer Annäherung auf mittlerer Ebene, doch die Frontleute bleiben auf Distanz. weiter
  • 451 Leser

Viele Pendler von Streiks betroffen

Tausende Pendler sind am dritten Tag der Warnstreiks im öffentlichen Dienst auf der Strecke geblieben. Nach Gewerkschaftsangaben beteiligten sich rund 11 000 Beschäftigte von Bund und Kommunen an den Protestaktionen in Frankfurt am Main, in Saarbrücken und in Städten in Sachsen-Anhalt und Sachsen. Die Streiks sollen bis Mittwoch andauern. Am Wochenende weiter
  • 275 Leser

Voll jeck mit Schlaghosen

Karneval-Fans reißen sich um Disco-Outfits und Michael Jackson-Kostüme
Landauf und landab machen sich die Jecken und Narren bereit für den Höhepunkt ihrer fünften Jahreszeit. Dabei ist eine Frage wichtig, die Männlein und Weiblein gleichermaßen quält: Was zieh ich an? weiter
  • 395 Leser

Von Ränkespielen und geheimen Auslandskonten

Was bis jetzt über die Hintergründe des Finanzskandals der Salzburger Osterfestspiele bekannt ist
Landeshauptfrau Gaby Burgstaller spricht von einem 'finanziellen Selbstbedienungsladen'. Die Salzburger Osterfestspiele wurden um Millionen geprellt. weiter
  • 325 Leser

Warum verkleiden wir uns eigentlich?

Psychologen sehen im Verkleiden einen therapeutischen Effekt. Wenn Groß und Klein zu Karneval in die Rolle eines anderen schlüpfen, tun sie damit auch etwas für ihre Gesundheit, vermeldet das Deutsche Grüne Kreuz. So sieht das auch die österreichische Psychologin Sonja Kinigadner. Eine Maske verstecke und schützte den Träger. Verkleiden bedeute, sich weiter
  • 342 Leser

Weiter Streit um Kündigung

Arbeitgeber des Müllmanns zieht vor Landesarbeitsgericht
Der Rechtsstreit um die Kündigung eines Müllmannsgeht weiter: Der Arbeitgeber des Mannes zieht vor das Landesarbeitsgericht Mannheim, nachdem die Kündigung für unwirksam erklärt worden war, teilte die Justizbehörde gestern mit. Die Entlassung des Mitarbeiters war Ende Juli 2009 für unwirksam erklärt worden. Das Verhalten des Arbeitnehmers sei zwar nicht weiter
  • 387 Leser

Werbung für München 2018

Olympia-Bewerber München macht weiter fleißig Reklame für die Winterspiele 2018. Eine hochkarätige Delegation wird zu den Olympischen Spielen nach Vancouver fliegen. Neben Oberbürgermeister Christian Ude (SPD) will auch der bayerische Ministerpräsident Horst Seehofer (CSU) in Kanada Werbung für München 2018 machen. Im Deutschen Haus des olympischen weiter
  • 327 Leser

Würth zeigt Ungerer mit Spielereien

'Ich bin kein ernster Künstler, ich muss einfach meinen Spaß haben', sagt Tomi Ungerer (78) und sieht etliche seiner Kreationen als 'Spielerei'. Was er 2009 geschaffen hat, ließ der Elsässer mit Wohnsitz in Irland nach Schwäbisch Hall bringen. Dort sucht er jetzt aus, was er in der Kunsthalle Würth von seinen Zeichnungen zeigen möchte, wenn seinem Lebenswerk weiter
  • 330 Leser

Zentralrat der Juden vor Generationswechsel

Präsidentin Knobloch will morgen Erklärung abgeben - Graumann als Nachfolger im Gespräch
In neun Monaten endet die reguläre Amtszeit von Charlotte Knobloch als Präsidentin des Zentralrats der Juden in Deutschland. Doch jetzt schon ist im Dachverband eine Debatte über die Nachfolge der 77 Jahre alten Münchnerin entbrannt. Die Zeichen, welche Richtung die Diskussion nimmt, sind unschwer zu deuten: 'Es wäre an der Zeit, jemanden zu wählen, weiter
  • 394 Leser

Zum Unternehmen

Gründung: 1901 Firmensitz: Schiltach Branche: Sanitär-Industrie Umsatz: 668 Mio. EUR Mitarbeiter: 3200, davon rund 2000 in Deutschland Standorte: 5 Werke in Deutschland, jeweils eines in USA, Frankreich, Holland, China; 34 Service- und Vertriebstöchter. Auslandsmärkte: 136 Länder weiter
  • 488 Leser

Zur Person

Geburtsjahr/-ort: 1965 in Le Sentier, Schweiz, wo der Großvater Arzt war; daher zweisprachig aufgewachsen Familienstand: verheiratet, vier Kinder Hobbys: Radfahren, Lesen Lieblingsbuch und/oder -autor: Sachbücher (Naturwissenschaft, Geschichte); 'Romane, die meine Frau gelesen hat', zuletzt Stefan Zweig Leibspeise: als Vegetarier Brot, Käse, Tomaten weiter
  • 526 Leser

ZWISCHENRUF: Kunst und Marktwert

Alberto Giacometti ist der neue Stern am Kunstmarkthimmel. Sein 'Schreitender Mann' schupste in London bei Sothebys Picassos 'Junge mit Pfeife' vom Auktionsrekord-Thron. Rund 74 Millionen Euro kann die Commerzbank, der die lebensgroße Skulptur zuletzt gehört hat, aus diesem Verkauf nun in ihrem neu gegründeten Stiftungszentrum für kulturelle Zwecke weiter
  • 374 Leser

Leserbeiträge (9)

„Pensionäre haben eben doch mehr“

Zum Leserbrief „Das Pensions-Niveau ist nicht viel höher“ vom 2. Februar:Nach dieser Aussage muss sich wohl jeder Rentner, der oft nur bescheidene Beträge bezieht, verwundert die Augen reiben.Die Bevölkerungsgruppe der Beamten und Pensionäre ist doppelt privilegiert. Sie muss zum einen keine eigenen Beiträge für die Altersvorsorge leisten weiter
  • 4
  • 826 Leser

„Machen Sie weiter so, Frau Streicher!“

Zum Bericht „Rathaussturm ist nichts für Kinder“ vom vergangenen Dienstag, 2. Februar:Wir stellen hiermit richtig, dass die Arbeit der Leiterin des Kindergartens in Hofen, Frau Streicher, ihr nicht „über den Kopf wächst“, wie behauptet wurde. Vielmehr meistert Frau Streicher ihre neuen Aufgaben sehr gut. Hierbei kommt ihr natürlich weiter
  • 5
  • 841 Leser

Eigenlob stinkt

Zu: „Werben für Schulpolitik“ vom 2. Februar (Landesregierung wirbt):Eigenlob stinkt! In diesem Fall ganz besonders, da die baden-württembergische Schul- und Bildungspolitik von andauernder Ignoranz und Beratungsresistenz bestimmt wird. Wie intelligent muss Politik sein, um denken und akzeptieren zu können? Albert Vogt, Abtsgmünd weiter
  • 5
  • 617 Leser

Wie hoch müssen die Leichenberge werden?

Zum Kriegseinsatz in Afghanistan:Wie ist es möglich, dass nach zwei verbrecherischen Weltkriegen, die von deutschem Boden ausgingen, heute wieder deutsche Soldaten in fremden Ländern Krieg führen und dabei auch Zivilisten töten? Wie hoch müssen die Leichenberge noch werden und wie viele junge Soldaten müssen noch in Zinksärgen nach Hause kommen, bevor weiter

Halbwahrheiten und Verschwörungstheorien

Zu Leserbriefen von H. Penner und J. Kowatsch/O.Hahn zum Klimawandel: H. Penner und J. Kowatsch/O. Hahn bestreiten in ihren Leserbriefen die Klimaerwärmung bzw. den Treibhauseffekt, der durch die Verbrennung fossiler Energieträger und das daraus entstandene Klimagas Kohlendioxid verursacht wird. Die Leserbriefautoren verbreiten hier im Internet kursierende, weiter
  • 2
  • 618 Leser

Der Streik trifft die Falschen

Streik im öffentlichen Dienst:Wieder einmal wird der Streik im öffentlichen Dienst zuerst über die Müllabfuhr, natürlich Krankenhäuser und wieder mal die Kitas abgewickelt. Und wen trifft es ? Ganz sicher nicht die Leute, die für die Gehälter im „ÖD“ verantwortlich sind. – Es trifft Mütter, die wieder einmal keine Ahnung haben, wohin weiter
  • 1254 Leser