Artikel-Übersicht vom Sonntag, 07. Februar 2010

anzeigen

Regional (21)

„Ohne Grundlage nicht möglich“

Stimmen zum Kampf – Done Nuding: „Glücklich über Resonanz in der Bevölkerung“
Von einer „historischen Sportstunde“ spricht Landrat Klaus Pavel. Und SVG-Trainer Frank Heinzelbecker will sein Team weiter nach oben führen. Die Stimmen zum Kampf. weiter
  • 214 Leser

„Der wichtigste Titel von allen“

Am Rande bemerkt
Walter Maier, der Trainer der Meistermannschaften von 1979 und 1984, freute sich mit beim Sieg des KSV 05. Und sprach einen bemerkenswerten Satz: „Unsere erste Meisterschaft war eine tolle Sache, aber diese Meisterschaft war für den Ringkampfsport in Aalen die wichtigste. Denn das Ringen in Aalen lag am Boden.“ Die rund 350 Weingartener weiter
  • 218 Leser
KOMMENTAR

Wieso der Titel verdient ist

Verdient ist die Meisterschaft für den KSV, das sagten sogar die Weingartener. Weil die Mannschaft eine starke Endrunde gerungen hat, und weil sie schon im Finalhinkampf den Favoriten aus Weingarten empfindlich getroffen hatte. Verdient auch, weil sie in dieser Saison Enttäuschungen, Tiefpunkte, Krisen gut weggesteckt hat:Bichinashvili war verletzt, weiter
  • 178 Leser

Den Spinnen ins Netz gegangen

Rund 2800 Narren treiben in Lauchheim ihr Unwesen
Im bunten Konfetti-, Bonbon- und gelbem Karottenregen standen am Sonntag die Besucher des Lauchheimer Faschingsumzugs. 54 Faschingsgruppen mit rund 2800 Narren schlängelten sich in einem schier unendlichen Gaudiwurm zum 28. Mal durch die Stadt. weiter

Ellenberger Faschingsumzug mit über 1000 Akteuren und mehreren tausend Zuschauern

Am Sonntag wurde in der Virngrundgemeinde Ellenberg die Faschingssaison eingeläutet. Beim diesjährigen Faschingsumzug machten wieder gut 40 Gruppen und Faschingsvereine mit über 1000 Akteuren mit, mehrere Tausend Zuschauer säumten die Ortsdurchfahrt. Der Ellenberger Freizeitclub führte den Umzug an, ihm folgten die Garden des Freizeitclubs und die örtlichen weiter

Eine Revue mit Witz und Eleganz

Der FCV zeigt bei der Prunksitzung ein starkes Programm, das auch noch über den Abend hinauswirkt
Eine grandiose Stimmung erlebten die Besucher der FCV-Prunksitzung am Freitag in der Stadthalle. Das Programm steigerte sich kontinuierlich und gipfelte in allgemeiner Extase. weiter

Zeichen setzen gegen Armut

Vesperkirche öffnet mit feierlichem ökumenischem Gottesdienst ihre Pforten
Am Ende der ökumenischen Bibelwoche hat gestern in Wasseralfingen ein weiteres, ökumenisches Projekt begonnen: Die Vesperkirche bietet bereits im 14. Jahr einen Monat lang ein warmes Mittagessen in der Magdalenenkirche. Das „Mittagessen mit Gott“ soll die Gemeinschaft aller sozialen Ebenen stärken. weiter
  • 247 Leser
Zur Person

Claus Albrecht feiert den 60. Geburtstag

Aalen. Am gestrigen Sonntag vollendete Claus Albrecht sein 60. Lebensjahr. 1950 in Aalen geboren, wurde Claus Albrecht das „Feeling“ für Stoffe und Mode bereits mit in die Wiege gelegt. So begann er 1963 seine Ausbildung in dem von seinem Vater 1936 zunächst als Maßschneiderei gegründeten Herrenfachgeschäft Albrecht. Als junger Kaufmann weiter
  • 503 Leser

Stimmungsbarometer am Limit

Sportfreunde Rosenberg begeisterten mit „Geister-Party“ die Faschingsfreunde
Die Sportfreunde Rosenberg haben am Samstag zur „Geister-Party“ in die Rosenberger Virngrundhalle geladen. Hier wartete auf die Besucher ein wirklich tolles Programm: Fetzige Tanzeinlagen und Showdarbietungen rissen das Publikum sprichwörtlich von den Sitzen. weiter
  • 5
  • 387 Leser
Ellwanger Fasnacht
Frauenfasching wird heute Abend in Eggenrot gefeiert. Ab 20 Uhr geht’s rund im Dorfhaus .Kostümprämierung Wer am Gumpendonnerstag an der Prämierung der besten Fastnachtsgruppe durch die Ellwanger Zünfte teilnehmen möchte, kann sich noch bis Dienstag, 8. Februar, anmelden. Die entsprechenden Formulare können im Kultur- und Touristikamt, Tel. (0 weiter
  • 5
  • 183 Leser

Zusammenspiel von Licht und Schatten

Sie ist über die Philosophie zum Malen gekommen: Irmgard Sofie Wetzel (im Bild) stellt ihre Bilder im Aalener „Rambazamba“ aus. „Mir geht es nicht um perfekte Technik, sondern um den Ausdruck meiner Bilder“, betont Wetzel. Durch Pigmente, Lasur und Acryl, will die Malerin den Dualismus von „Schatten – Licht“, weiter
  • 367 Leser

„Sie spielen so scheen, so scheen“

Giora Feidman nutzt seine Musik als Friedensbotschaft
Fast so, als wolle er alle Konzertbesucher mit seiner Friedensbotschaft umfangen, spielt der große Giora Feidman die unglaublich sensiblen Töne seiner Klarinette. Er versteht die Musik als ein „Gebet ohne Religion“, seine Konzerte als Friedensbotschaft für die Welt. Damit begeisterte er und das Gershwin-Streichquartett in der Aalener Stadtkirche. weiter
  • 409 Leser
Wenn die Stadthalle von Cowboys und Prinzessinnen belagert wird, dann ist Kinderfasching. Am Sonntag spielten die Erwachsenen hier nur noch eine Nebenrolle. Stattdessen feierten die Kleinen wie die Großen – mit Tanz und Polonaise. Die jungen Aktiven des FCV, die Dergelgarde (im Bild) und die Kleine Garde sorgten mit Showtänzen für zusätzliche weiter
  • 367 Leser

Wilde Hühner sorgen für Furore

Bei der Prunksitzung der Bettelsacknarren ließ das fetzige Programm den Funken frühzeitig überspringen
Die Alemannenhalle in Lauchheim platzte am Samstagabend bei der Prunksitzung der Bettelsacknarren aus allen Nähten. Über vier Stunden lang herrschte dort eine Art Ausnahmezustand. Im besten Sinne, versteht sich. Bereits lange vor Beginn ging, was die Plätze betraf, nichts mehr. Dicht an dicht drängten, saßen und standen dort die Besucher. „Die weiter
  • 310 Leser

Nachwuchs rockt in Neuler

20 Gesangstalente begeistern das Publikum mit Abba-Hymnen
Unter dem Motto „Sing with me“ haben junge Gesangstalente in der vergangenen Woche im ausverkauften Gemeindehaus St. Benedikt in Neuler ein mitreißendes Konzert geboten. weiter
  • 223 Leser

Sechta-Ries-Schule verabschiedet Rektor Hampel

Ernst Hampel wurde jetzt als Rektor der Sechta-Ries-Schule Unterschneidheim verabschiedet. 25 Jahre hat Hampel die Geschicke der Schule geleitet. Der scheidende Rektor blickte in seinen Abschiedsworten auf die Entwicklung des Schulzentrums zurück. Mehrere große Erweiterungs- und Instandsetzungsvorhaben hätten das bauliche Gesicht der Schule in den vergangenen weiter
  • 4
  • 268 Leser

Haugga bringen Remshalle zum Kochen

Prunksitzung mit Guggenmusik, Gardetänzen und einer wunderschönen Faschingsprinzessin
Es ist eindeutig die Zeit der Liebhaber von Kostümen, Guggenmusik und Gardetanz. Das haben am Samstag auch die Haugga-Narra in Essingen bewiesen, die bei ihrer Prunksitzung eindringlich zeigten, dass die Faschingssaison ihren Höhepunkt erreicht hat. Ein jubelnder Präsident, eine wunderschöne Faschingsprinzessin und ein tosender Fanfarenzug brachten weiter
  • 5
  • 261 Leser

Schlagga feiern „tolle Show“

Prunksitzung mit Charme, Esprit und vielen Raketen – Heinz Bogert als Klassesänger
Drei Stunden närrischer Dauerbrand in der Dreißental-Narhalla. Jede Nummer hat Gewicht. Die Schlaggawäscher und ihre „Leihgaben“ aus Unterkochen und Schwäbisch Gmünd heben das Publikum auf eine Stimmungswelle, die immer wieder in stehende Ovationen schwappt. weiter

Die Stimmung im Saal war spitze

Aalener Fasnachtszunft feiert ihre Prunksitzung in der Stadthalle mit geliftetem Programm
Die Glocke hatte längst noch nicht zwölf geschlagen, da war die 31. Prunksitzung der Aalener Fastnachtzunft schon wieder vorbei. Das Bühnenprogramm in der vollbesetzten Stadthalle kompakt und straff geführt vom AFZ-Präsidenten Roland Fürst. Die Stimmungswogen schlugen hohe Schaumkronen. weiter
  • 2
  • 1166 Leser
Polizeibericht - In der Nacht zu Sonntag in Hüttlingen

Mann absichtlich zweimal angefahren

In Hüttlingen ist in der Nacht zum Sonntag ein Mann zweimal absichtlich mit einem Auto angefahren worden. Dies berichtet die Polizeidirektion Aalen:

Am Sonntagmorgen, gegen 3.45 Uhr kam es auf der Sulzdorfer Straße in Höhe der Limeshalle zu einer Auseinandersetzunge zwischen mehreren Personen. Zwei Personen dieser Gruppe sprangen dann in einen Pkw,

weiter
  • 4
  • 1120 Leser

Die Route des Megatransports

Wie der Schwertransport durch den Kreis rollt
So einen großen Schwertransport hat es wahrscheinlich im Ostalbkreis noch nie gegeben (wir berichteten). Der Autoklav, eine Art Spezialbackofen, hat die gigantischen Ausmaße von 25 Metern Länge und einen Durchmesser von acht Metern. Wenn er nicht irgendwo hängen bleibt, zeigt unser Plan, wie er den Kreis von Sonntag bis Mittwoch durchqueren will. weiter
  • 4
  • 2100 Leser

Regionalsport (11)

Nach der Pause erkämpft der KSV die Meisterschaft

Ringen, Finale um die Deutsche Mannschaftsmeisterschaft: 22:16 gegen den SV Germania Weingarten – KSV Aalen 05 gewinnt auch das zweite Finale
Nach dem neunten Kampf des Abends konnte gejubelt werden, der Titel war dem KSV nicht mehr zu nehmen. Mit einer überzeugenden Leistung besiegte der KSV Aalen den SV Germania Weingarten im entscheidenden Final-Rückkampf mit 22:16. Nach acht Jahren Pause kommt der Meister wieder aus Aalen. weiter
Verbandsliga NordSV Marbach 1 - Heilbronner SV 1 4,5:3,5. Lach, Bernhard - Stürmer, Robin ½:½; Rabl, Joerg-Stefan - Menschner, Juergen 1:0; Prestel, Oliver - Geshnizjani, Ramin Tobias ½:½; Meschke, Andreas - Wolbert, Christian 0:1; Jazeschen, Uwe - Weißbeck, Simon ½:½; Ramsauer, Martin - Bissbort, Julian 1:0; Klemm, Juergen - Wenninger, Philipp 1:0; weiter
  • 104 Leser

„Tolle Veranstaltung“

Interview: Jutta Bryxi
Jutta Bryxi, Schülerwartin des Leichtathletikkreis Ostalb war vor allem „begeistert von dem Mannschaftsgeist des Ostalb-Teams und der tollen Zuschauerkulisse.“ weiter
  • 235 Leser

Die Konstanz im Spiel fehlt

Volleyball, Regionalliga: Die DJK Aalen ist und bleibt weiter sieglos beim SV Fellbach
Wie schon in den Jahren zuvor verloren die Volleyballer der DJK Aalen in Fellbach. Beim derzeitigen Tabellendritten setzte es für die Mannschaft von Trainer Frieder Henne, trotz phasenweise ansprechender Leistung, eine 1:3-Niederlage (18:25, 23:25, 25:14, 19:25). weiter

Weiter in Richtung Württembergliga

Handball, Landesliga: Die HSG Oberkochen/Königsbronn schlägt den TSV Bartenbach mit 32:30 (16:13)
In einer spannenden Partie konnte sich die HSG Oberkochen/Königsbronn letztlich verdient mit 32:30 gegen den Tabellennachbarn TSV Bartenbach durchsetzen. Damit übernimmt die HSG vom TSV den zweiten Platz in der Handball-Landesliga. weiter
  • 233 Leser

TSV Heubach und SV Hussenhofen siegen in Essingen

Fußball, AH-Turnier in Essingen: Der Gastgeber wird beim Ü45-Turnier nur Zweiter
Beim AH-Turnier des TSV Essingen setzten in der Schönbrunnenhalle vor einer stattlichen Zuschauerkulisse der TSV Heubach bei den Ü35 und der SV Hussenhofen bei den Ü45 durch. Beide Mannschaften konnten damit ihren Sieg vom Vorjahr wiederholen. Am Vormittag spielten zehn Mannschaften der Über-35-jährigen in zwei Gruppen um den Turniersieg. Für das Finale weiter
  • 318 Leser

DJK wird Überraschungszweiter

Fußball, SGM Sontheim gewinnt den 1. SpielArena Ostalb Cup in Hofherrnweiler
Spannenden Frauen-Fußball gab es in der Wasseralfinger Talsporthalle beim ersten SpielArena Ostalb-Cup der TSG Hofherrnweiler. Wenig zu erben gab es dabei für die Gastgeber, die auf den Rängen acht und neun landeten. weiter
  • 207 Leser

Ostalb-Teamstaffeln erfolgreich

Leichtathletik, 24. Sparkassen-Cup in der Stuttgarter Schleyer-Halle begeisterte das angereiste Ostalb-Team
Der 24. Sparkassen-Cup in der Stuttgarter Hans-Martin-Schleyer-Halle machte es für die Leichtathleten des Ostalb-Teams möglich neben weltklasse Stars, wie dem Weltmeister Dwight Philipps sich aufzuwärmen. „Es war ein tolles Erlebnis hier dabei sein zu dürfen und so nah an den Weltklassestars zu sein“, sind sich die Ostälbler einig. weiter
  • 436 Leser

Über 800 Stunden

VfR-Vizepräsident Guido Walter: Nur zur Not nach Heidenheim
Muss der VfR Aalen zum Fußballspielen nach Heidenheim ausweichen. Die Frage beschäftigt die Gemüter. „Wir wollen unbedingt spielen und alle Optionen offen halten“, sagt VfR-Vizepräsident Guido Walter. weiter
  • 2
  • 1091 Leser

Siegen und Schnee schippen

Fußball: VfR Aalen gewinnt gegen VfB Stuttgart II 1:0 und greift zur Schneeschaufel
In beeindruckender Manier besiegte der VfR Aalen am Sonntagnachmittag in einem Testspiel den VfB Stuttgart II mit 1:0. Torschütze war Tim Bauer. weiter
  • 5
  • 479 Leser

VfR Aalen besiegt VfB Stuttgart II 1:0

Fußball, Testspiel

Der Regionalligist aus Aalen war eine Nummer zu groß für das Drittligateam des VfB Stuttgart. Die Aalener gewannen heute Nachmittag ihr Testspiel am Neckar verdient mit 1:0. Torschütze in der 44. Minute war Tim Baur, der eine Vorlage von Marco Grüttner verwandelte. "Wir haben eine gute Leistung gezeigt. Ich bin sehr zufrieden, " freute sich VfR-Cheftrainer

weiter
  • 4
  • 4581 Leser

Leserbeiträge (1)

Müssen alle Traditionen beibehalten werden???

Zum Bericht "Rathaussturm ist nichts für Kinder" vom Dienstag, 02. Februar 2010Es ist schade, dass manche Erwachsene sich wie Kinder benehmen, anstatt Frau Streicher einfach ihre Arbeit machen zu lassen. Frau Streicher hat in dem knappen Jahr, seit sie den Kindergarten übernommen hat einiges zum positiven verändert und nicht immer wurde es ihr dabei

weiter
  • 5
  • 680 Leser