Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 17. Februar 2010

anzeigen

Regional (115)

Kurz und bündig

Sonder-Blutspendeaktion Das Deutsche Rote Kreuz hat in Bartholomä einen Zusatztermin zum Blutspenden in Bartholomä organisiert. Dieser ist am Samstag, 20. Februar, von 10 bis 14 Uhr in der TSV-Halle. Freiwillige Spender sind willkommen.Benefizkonzert Ein Benefizkonzert gibt es am Sonntag, 21. Februar, um 17 Uhr in der St.-Vitus-Kirche in Heuchlingen. weiter
  • 134 Leser

Dauerfastnacht für die Politik

Mögglau gibt den Schlüssel an Otmar Schweitzer zurück
Es war eine erfolgreiche Fastnachtssaison mit guter Laune und ausgelassenem Narrentreiben und einem Preis beim Gmünder Umzug. Doch seit gestern heißt es wieder: „Asche aufs Hirn statt Krönchen im Haar“. Den Trauerzug begleitete diesmal Regierungspräsident Johannes Schmalzl, der dabei lernen konnte, wie man mal richtig lüftet. weiter
  • 161 Leser

Schlosshexen heulen um die Wette

Traditionelle Geldbeutelwäsche als Zeichen für das Ende der närrischen Zeit vor dem Heubacher Schloss
Ein trauriger Anblick bot sich am Nachmittag des Aschermittwochs vor dem Heubacher Schloss: heulende Hexen und vor Nässe triefende Geldbeutel an der Wäscheleine. Das Ende des Faschings wurde lautstark beklagt. weiter
  • 5
  • 212 Leser

Zertrampelte Loipen auf Wanderwegen

Wintersportler und Wanderer sind auf der gleichen Strecke unterwegs, doch für den Konflikt gibt es eine Lösung
Am Sonntag wurden zwischen Hülen und Beuren die Loipenstrecken im Kugeltal zertrampelt. Kein Einzelfall, wie Wintersportler und Loipenspurer wissen. Ein generell bekanntes Problem, das sich durch ein paar kleine Tricks womöglich vermeiden ließe. weiter
  • 149 Leser

Kurz und bündig

Schnittkurs Die Gartenfreunde Lindenfeld veranstalten am Samstag, 20. Februar, einen Fachschnittkurs. Treffpunkt ist das Vereinsheim. Fachberater Otto Lorenz wird demonstrieren, wie fachmännisch Bäume und Sträucher geschnitten werden. Außerdem geht er auf die Besonderheiten des Jahres ein, gibt wichtige Tipps und informiert über Neupflanzungen von Gehölzen. weiter
  • 229 Leser

Koczwara gastiert in Schorndorf

Schorndorf. Der Gmünder Kabarettist Werner Koczwara gastiert mit seinem Programm „Kabarett über alles. Außer Tiernahrung“ am Donnerstag, 4. März, ab 20 Uhr in der Barbara-Künkelin-Halle. Das neue Programm ist neben Kabarett zu den aktuellen Gegenwartsthemen auch ein Galopp hinein in die Komödie der Zukunft – vom jüngsten Rentenbescheid weiter
  • 145 Leser

Spannendes für Winterabende

Der Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek Schwäbisch Gmünd findet großen Anklang
Ein Bücherflohmarkt sorgte am Mittwoch für eine volle Stadtbibliothek. Wie bereits in den vergangenen Jahren standen Bücher, CDs, Hörspielkassetten, Zeitschriften und Videos zum Verkauf. weiter
  • 237 Leser

Der Höhepunkt wird das Jubiläumskonzert

Sängerkranz Lindach feiert 125-jähriges Bestehen – den Auftakt macht die Jahreshauptversammlung
Der Sängerkranz Lindach 1885 e.V. hat seine Jahreshauptversammlung zum Auftakt des Jubiläumsjahres abgehalten. 125 Jahre zählt der Verein nun. Höhepunkt der Jubiläumsveranstaltungen wird das Jubiläumskonzert am 23. Oktober. weiter
  • 245 Leser

Aus der Region

Umweltzone kommtHeidenheim. Die Stadt muss eine Umweltzone einrichten, weil die Feinstaub-Messwerte in den vergangenen Jahren immer wieder über dem zugelassenen Höchstwert gelegen hatten. Nun zwingt das Regierungspräsidium die Kommune zum Handeln. Die neuen Regeln für den Innenstadtverkehr treten voraussichtlich in der zweiten Jahreshälfte in Kraft. weiter
  • 5
  • 274 Leser

Keine Denkverbote in der Politik

Aschermittwochsrede von Regierungspräsident Johannes Schmalzl zeigt hoffnungsvolle Perspektiven für das Land
Der politische Aschermittwoch der FDP in Mögglingen war kein aufstampfendes „Wir haben ja doch Recht“ und auch kein Beweinen der allgemeinen Situation, sondern ein standfestes und selbstbewusstes Dokumentieren der liberalen Werte. Worauf es ankommt, um „mit Zuversicht und Augenmaß aus der Krise“ zu kommen, zeigte Regierungspräsident weiter
  • 297 Leser

Mit der Zeitung ins Morgenland - Leserreise vom 2. bis zum 9. Januar 2011

Die Tour organisieren wir gemeinsam mit der Aalener Volkshochschule. Ein umfangreiches Informations- und Vortragsprogramm in den nächsten Wochen bereitet die Reise vor.Informationsabend am Montag, 1. März 2010, 19 Uhr Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post, Bahnhofstr. 65 in Aalen. Wir stellen Verlauf, Reiseroute und Leistungen der Studienreise nach weiter
  • 279 Leser

Kampfsport, ein bisserl Erotik und Schnitzelbank-Verse

Gelungener Programm-Mix: Neunheim feiert in der vollbesetzten Eichenfeldhalle beim Rosenmontags-Faschingsball
Die Neunheimer Bevölkerung feierte am Rosenmontag Dorffasching. In der vollbesetzten Eichenfeldhalle traten vor allem die Sportler (innen) des VfL Neunheim auf. Aber auch Tanzgruppen aus Ellenberg, Ellwangen und Rosenberg standen auf der Bühne. weiter
  • 547 Leser

So friedlich wie lange nicht mehr

Fasching: Polizei und Ordnungsamt sind mit dem Verlauf der Massenveranstaltungen weitestgehend zufrieden
Beim Ordnungsamt und bei der Polizei ist man sich einig. Der Fasching in Ellwangen ist so friedlich wie lange nicht mehr verlaufen. Sowohl am Gumpendonnerstag als auch beim Festumzug am Dienstag blieb es in der Stadt weitestgehend ruhig. Die Polizei registrierte nur einige kleinere Zwischenfälle. Die Ursache für diese positive Entwicklung sehen die weiter
  • 414 Leser

Pralinenschachteln als Geschosse

Ostalbkreis. Nach nun fünf Einsatzjahren beim Kölner Karneval sind die Sanitäter und Ärzte der Ostalb-Johanniter inzwischen Profis. Zwölf Mann/Frau stark unterstützen sie diesmal die Kollegen vom Gumpendonnerstag an beim Kölschfest, bei den Schull- und Veedelszösch, in der lachenden Kölnarena und beim Rosenmontagszug.Besonders heimtückisch diesmal: weiter
  • 340 Leser

Singen gegen Vergessen

Schwäbischer Chorverband bietet am Samstag ein Seminar an
Es ist kein Geheimnis mehr: Über Musik und Bewegung können Demenz- und Parkinsonkranke auch dann noch erreicht werden, wenn nichts einst Erlerntes mehr abrufbar erscheint. Vor allem das Singen in der Gemeinschaft ist eine wertvolle Hilfe bei der Betreuung in Senioren- und Pflegeheimen. Der Schwäbische Sängerbund bietet ein Seminar an. weiter
  • 364 Leser

Die Leser???reise ins Morgenland

Mit Schwäpo und Tagespost nach Arabien – wir laden zur Leserreise in die arabischen Emirate ein: Eine politische und zeitgeschichtliche Tour mit Begegnungen und Gesprächen mit Politikern, Wissenschaftlern und Journalisten. weiter

Älteste Stauferstadt mischt kräftig mit

Aktivitäten im Stauferjahr 2010 – Stadt hofft auf zusätzliche Besucherströme
Stauferjahr, Staufertage, Stauferausstellung, da will die älteste Stauferstadt gehörig mitmischen. Aktionen rund ums Jahr, Werbung für Gmünds touristische Angebote. Die Stadt erhofft sich vor allem mehr Besucher aus dem Großraum Stuttgart. weiter
  • 197 Leser

Kontrollen verhindern „Sauerei“

Kölner Bau-Skandal Thema auf der Gmünder Tunnel-Baustelle / Schwarz: Fünf unabhängige Prüfinstanzen
Vorgänge wie die „Sauerei in Köln“, wo entscheidende Baustoffe beim Bau der U-Bahn unterschlagen worden waren, könnten sich auf der Gmünder Tunnelbaustelle nicht wiederholen. Davon zeigte sich der Erste Bürgermeister Gmünds, Dr. Joachim Bläse, bei einem Besuch der Baustelle am Mittwoch überzeugt. Der Leiter des Baubüros, Christian Schwarz, weiter
  • 5
  • 307 Leser

Schwarzes Zeichen der Vergänglichkeit und Buße

In vielen katholischen Kirchen erteilten die Geistlichen am Aschermittwoch das Aschekreuz. Zum Abschluss der Faschingszeit erinnert der Segen den Menschen an dessen Vergänglichkeit und die Notwendigkeit der Buße. Unser Bild zeigt Münsterpfarrer Robert Kloker (rechts) und Mesner Christian Ahlf. (Foto: Laible) weiter
  • 2592 Leser

Schlüssel zurück und den Grabb begraben

Die große Trauergemeinde des Carnevalsvereins Grabbenhausen hatte sich auf den Weg ins Bezirksamt Herlikofen gemacht, um Ortsvorsteher Celestino Piazza dessen Schlüssel zurückzugeben und ihn somit wieder seine Arbeit machen zu lassen. Zum Dank gab’s eine Stärkung, bevor sich der Trauerzug mit dem Grabben, dem Faschingssymbol der Herlikofer Narren, weiter
  • 587 Leser

In Weiler wurde der Bergochs begraben

Auch in der Faschingshochburg Weiler trauern die Aktiven der fünften Jahreszeit nach. Am Mittwoch begruben sie den Bergochs direkt auf der Grünfläche vor dem Bezirksamt. Dort weilt er bis zum Beginn der nächsten Faschingssaison am 11.11. Noch einmal erinnerten die Faschingsverantwortlichen an die erfolgreichen Tage, an Prunksitzung und Umzug und die weiter
  • 276 Leser

Trauer und Freude um den Schlüssel

Trauergemeinde der AG Fasnet gibt beim Heringsessen im Schwanen die Macht an Interims-OB Joachim Bläse zurück
Die Schweinegrippe ist ausgetrieben, die Fasnet vorbei. Joachim Bläse freute sich beim Heringsessen im Gasthaus „Schwanen“, dass er nun Interims-Oberbürgermeister mit Rathausschlüssel ist – bei allem Mitgefühl mit der scheidenden närrischen Schultheißin, Sabine, die Pfiffige, und der gesamten Trauergemeinde. weiter
  • 617 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDAdam Kinder, Am Schönblick 36, zum 89. Geburtstag.Frieda Schramm, Neißestraße 2, Bettringen, zum 86. Geburtstag.Lucie Kuch, Osterlängstraße 47, Lindach, zum 85. Geburtstag.Walburga Dürr, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 85. Geburtstag.Otto Hühmann, Klösterlestraße 1, zum 83. Geburtstag.Erwin Wiedmann, Brenzweg 11, Bettringen, zum 76. Geburtstag. weiter
  • 221 Leser

Zertrampelte Loipen auf Wanderwegen

Wintersportler und Wanderer sind auf der gleichen Strecke unterwegs, doch für den Konflikt gibt es eine Lösung
Am Sonntag wurden zwischen Hülen und Beuren die Loipenstrecken im Kugeltal zertrampelt. Kein Einzelfall, wie Wintersportler und Loipenspurer wissen. Ein generell bekanntes Problem, das sich durch ein paar kleine Tricks womöglich vermeiden ließe. weiter
  • 774 Leser

Neues Auto für die DRK-Bergwacht Bereitschaft

Nach der offiziellen Eröffnung des Eiskletterturms in Lauterburg stand tags darauf ein weiterer Höhepunkt auf dem Programm, nämlich die Übergabe eines neuen Dienstfahrzeugs für die DRK-Bergwacht Bereitschaft Aalen. Achim Wunder von der Firma Wagenblast gratulierte dem Bereitschaftsleiter Manfred Kluge. Bereits nächste Woche findet die erste große Ausfahrt weiter
  • 337 Leser
Aus den Parlamenten

Gegen Kürzungen

Ulla Haußmann Die Aalener SPD-Landtagsabgeordnete kritisiert die von der Landesregierung angekündigte Kürzung von Lehrerstunden bei Ganztagsschulen. Betroffenen Schulen drohten Einschnitte beim Ganztagsangebot, sofern nicht der Schulträger oder wieder einmal die Eltern einspringen, so Haußmann. Erneut wälze die Landesregierung bei der Bildung Lasten weiter
  • 224 Leser

Der Dekan verlässt Aalen

Albrecht Daiss nimmt ein Angebot des Diakonischen Werks Württemberg an – Verabschiedung am Ostersonntag
Nun ist es offiziell: Albrecht Daiss verlässt den Kirchenkreis Aalen und geht zum Diakonischen Werk Württemberg. Der Dekan wird nach zweieinhalbjähriger Amtszeit am Ostersonntag in Aalen aus seinem Amt verabschiedet. weiter
  • 450 Leser

Kontrollen verhindern „Sauerei“

Kölner Bau-Skandal Thema auf der Gmünder Tunnel-Baustelle / Schwarz: Fünf unabhängige Prüfinstanzen
Vorgänge wie die „Sauerei in Köln“, wo entscheidende Baustoffe beim Bau der U-Bahn unterschlagen worden waren, könnten sich auf der Gmünder Tunnelbaustelle nicht wiederholen. Davon zeigte sich der Erste Bürgermeister Gmünds, Dr. Joachim Bläse, bei einem Besuch der Baustelle am Mittwoch überzeugt. Der Leiter des Baubüros, Christian Schwarz, weiter
  • 241 Leser

Älteste Stauferstadt mischt kräftig mit

Aktivitäten im Stauferjahr 2010 – Stadt hofft auf zusätzliche Besucherströme
Stauferjahr, Staufertage, Stauferausstellung, da will die älteste Stauferstadt gehörig mitmischen. Aktionen rund ums Jahr, Werbung für Gmünds touristische Angebote. Die Stadt erhofft sich vor allem mehr Besucher aus dem Großraum Stuttgart. weiter
  • 188 Leser

Beste Stimmung beim Kolpingfasching

Beim Ball der Kolpingsfamilie im Jeningenheim trat neben „Spitalgoischtle“ Maria Ohrnberger auch der Chor „Intonata“ mit afrikanischen Gesängen auf. Die „Hintere Ledergasse“ und die „Schwarze Schar“ (Foto) bildeten den Höhepunkt. weiter
  • 3267 Leser

Dinnerspektakel auf Schloss Kapfenburg

Beim Dinnerspektakel auf Schloss Kapfenburg ließen Christiane Maschajechi, Schauspielerin und Sprecherin beim SWR, und Klaus Dreher, Professor für Schlagzeug, den Narreteien freien Lauf. Zu einem viergängigen Faschingsmenü gestalteten sie ein literarisch-musikalisches Programm mit schrägen, komischen und sehr unterhaltsamen Texten, bei denen auch die weiter
  • 206 Leser

Aktiv in Sachen Jubiläum und Jugendarbeit

Ein Förderverein für die Stadtkapelle Bopfingen ist gegründet worden – Vorsitzender ist Jürgen Langer
Seit längerer Zeit steht die Idee, einen Förderverein zu gründen bei der Bopfinger Stadtkapelle im Raum. Nun kann Vollzug gemeldet werden. Der Förderverein wurde aus der Taufe gehoben. weiter
  • 326 Leser

Faschingsball der DJK Eigenzell

Ellwangen-Eigenzell. Einen gut besuchten Faschingsball mit großartiger Stimmung und vielen Einlagen hat die DJK Eigenzell im Gymnastiksaal des Kindergartens abgehalten. „Willkommen in der Eigenzeller Märchenwelt“, meinte Sebastian Fuchs und als erste Einlage zeigte die Mädchenturngruppe unter Leitung von Theresa Briel einen fetzigen Showtanz. weiter
  • 312 Leser

Dünger per Bahn

15 Jahre ist es her, seit ein 40-Wagen-Güterzug, 1600 Tonnen Gewicht, in diesem Fall Dünger, zum Nördlinger Bahnhof brachte. Jüngst war es wieder einmal soweit. Die Ware aus der Slowakei wird im von der BayernBahn GmbH reaktivierten Nördlinger Güterbahnhof umgeschlagen. Empfänger ist die AGRO Donau Ries. Neben Dünger soll künftig auch Getreide wieder weiter
  • 5
  • 2783 Leser

Erfahren im Hochbau

Christian Krieger ist neuer Ortsbaumeister in Abtsgmünd
Das Amt des Ortsbaumeisters in Abtsgmünd hat Christian Krieger seit dieser Woche übernommen. Bereits am 17. Dezember wurde er vom Gemeinderat gewählt und tritt damit die Nachfolge von Marc Rechmann an. weiter
  • 377 Leser

Gegen Eisblock – überschlagen

Neresheim. Ein 82-jähriger Autofahrer war am Mittwoch gegen 15.25 Uhr auf der B 466 in Richtung Neresheim unterwegs. Auf Höhe des Steinbruchs stieß er mit seinem Fiat Panda gegen einen Schnee-/Eisblock, der mitten auf der Straße lag. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 82-Jährige wurde mittelschwer weiter
  • 250 Leser

CDU: Selbstkritik statt Keilerei

Politischer Aschermittwoch der CDU im Roten Ochsen: Roderich Kiesewetter will die Union modernisieren
Der politische Gegner ist ziemlich glimpflich davon gekommen. Der CDU-Abgeordnete Roderich Kiesewetter machte sich gar Sorgen um die SPD. Seine eigene Partei mahnt er, den Kontakt zur Gesellschaft nicht zu verlieren. Kritik gab es von einigen Mitgliedern an der Stadt, die Baubürgermeisterin Jutta Heim-Wenzler zurückwies. weiter
  • 3
  • 599 Leser

„Teilergebnis“ bei den Metallern

Einigung scheint greifbar: Lösung spätestens nächste Woche anvisiert– Verhandlungen spitzen sich zu
Es geht Schlag auf Schlag bei den Tarifverhandlungen der Metall- und Elektroindustrie. Die Unterhändler von IG Metall und Südwestmetall haben ein „Teilergebnis“ – so der Sprachgebrauch – bei der Beschäftigungssicherung erzielt. Der Arbeitgeberverband bleibt seiner Linie des Nichtkommentierens treu, so lange kein Gesamtpaket mit weiter
  • 10
  • 825 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Johanna Arnold, Gartenstraße 68, zum 90. und Artur Steinicke, Hopfenstraße 40, zum 85. Geburtstag.Abtsgmünd. Alfred Zaruba, Wasenstraße 6, zum 85. und Paul Oker, Hardtstraße 12, zum 75. Geburtstag.Bopfingen. Margarete Wohlfrom, Schillerstraße 7, zum 81., Eleonore Breitschopf, Meisenstraße 20, zum 76. und Manda Klobucar, Bahnhofstraße 15, zum weiter
  • 255 Leser

Kurz und bündig

Infostand Am Samstag, 20. Februar, gibt es im E-Center in Aalen einen Informationsstand zur Landesgartenschau in Villingen-Schwenningen. Am Stand werden zudem verbilligte Tageskarten für das Blumenfestival am Ursprung des Neckars angeboten. „Jagdliches vom Härtsfeld“ Am Dienstag, 23. Februar, findet im Rathaus in Aalen Unterkochen der Dia-Vortrag weiter
  • 224 Leser

Aalener helfen Afrika

Belegschaft des Landratsamtes spendet 900 Euro
Beschäftigte des Landratsamtes hatten auf einem Betriebsfest 753 Euro für die Aktion „Aalener helfen Afrika“ gesammelt. weiter
  • 287 Leser

Drei Mathe-Asse

3. Preis für THG-Schülerinnen beim Landeswettbewerb
Stolz können Julia Graber, Anika Sedlacek und Celine Bernhardt auf ihre Teilnahme am 23. Landeswettbewerb Mathematik 2009/2010 sein. weiter
  • 298 Leser

Drei Verletzte - sechs Autos mit Blechschaden

Ein Autofahrer war am Dienstag gegen 23.40 Uhr in der Schwabenstraße unterwegs. Beim Abbiegen in die Buchstraße missachtete er die Vorfahrt eines stadteinwärts fahrenden BMW-Lenkers und kollidierte mit dessen Fahrzeug. Der BMW wurde aufgrund nicht angepasster Geschwindigkeit auf die Gegenfahrbahn geschleudert und kollidierte dort mit einem entgegenkommenden, weiter
  • 507 Leser
POLIZEIBERICHT

Diebstahl aus Auto

Essingen. Aus einem vermutlich unverschlossenen Auto, das auf dem Parkplatz beim Friedhof abgestellt war, entwendete ein Unbekannter am Dienstag zwischen 12.30 Uhr und 12.40 Uhr einen blauen Kunststoffkoffer, der eine Frisörausrüstung, eine Geldbörse mit Ausweispapieren, EC- und Visa-Karte, Führerschein sowie Bargeld enthielt. weiter
  • 3914 Leser
POLIZEIBERICHT

Anhänger umgekippt

Abtsgmünd-Wöllstein. Ein mit Kurzholz beladener Anhänger kippte am Mittwoch gegen 5.55 Uhr auf der B 19 in einer scharfen Kurve in Wöllstein auf die Seite. Der 51-jährige Fahrer war mit nicht angepasster Geschwindigkeit mit seinem Lkw mit Anhänger in Fahrtrichtung Gaildorf in die reifglatte Kurve gefahren. Das Holz landete größtenteils in einer Wiese. weiter
  • 300 Leser
POLIZEIBERICHT

Glätteunfall

Schwäbisch Gmünd. In Hussenhofen ereignete sich am Dienstag gegen 18.20 Uhr ein Unfall mit Sachschaden von rund 4000 Euro. Eine 58-jährige Autofahrerin war auf der abschüssigen Panoramastraße in Richtung Ringstraße unterwegs. In der Unterführung verlor sie in der scharfen Linkskurve wegen Winterglätte die Kontrolle über ihr Fahrzeug und schleuderte weiter
  • 301 Leser
POLIZEIBERICHT

Schlägerei gemeldet

Schwäbisch Gmünd. Gegen 20.30 Uhr wurde der Polizei eine Schlägerei im Marktgäßle gemeldet. Die Einsatzkräfte konnten keine Schlägerei feststellen. Jedoch hielten sich etwa 50 angetrunkene Personen vor einer Gaststätte auf. weiter
  • 4316 Leser
POLIZEIBERICHT

Raub aufgeklärt

Schwäbisch Gmünd. Der Überfall in der Nacht auf Dienstag gegen 1.30 Uhr an der Ecke Parlerstraße/Josefstraße (wir berichteten am Mittwoch) ist aufgeklärt. Zwei junge Männer raubten einem 21-Jährigen den Geldbeutel und seine Jacke, danach wurde er geschlagen, seine Verletzungen mussten im Krankenhaus behandelt werden. Die Gmünder Polizei konnte bereits weiter
  • 323 Leser

Wiedenhöfer ist Schützenkönig

Königs - und Preisschießen der Schützenkameradschaft Weiler
Beim Königs- und Preisschießen der Schützenkameradschaft Weiler wurde erstmals der Zweite Vorsitzende Stephan Wiedenhöfer mit einem 159-Teiler Schützenkönig in der Schützenklasse. weiter
  • 246 Leser

Saure Zeiten in Wäschgölthausen

Waldstetter Wäschgölten verabschieden sich von der Fasnetssaison mit Schurzwäsche und Heringsessen
Ein letzter „Wäschgölt-ahoi“-Ruf, die Schürzen ab in den Wäschgölt und dann gibt’s nur noch saure Heringe. Mit der Schurzwäsche haben sich die Waldstetter Wäschgölten am Mittwoch von der Fasnet verabschiedet. weiter
  • 196 Leser

Silbermännle für Luiz und Scharrer

Auch der Pius-Club machte mit bei den närrischen Tagen. Der Gmünder Obernarr, AG-Fasnet-Chef Albert Scherrenbacher, erschien dazu samt Stöpselgarde, Tanzteufelchen und Gmünder Hüpfer. Scherrenbacher ehrte die Pfarrer Gebhard Luiz und Michael Scharrer mit dem Silbermännle. weiter
  • 5703 Leser

Im Märchenland angelangt

Faschingsabend des katholischen Kirchenchors St. Leonhard in Hussenhofen
„Im Märchenland, im Märchenland, da sind wir heute angelangt“ – Märchen hieß das Motto des Faschingsabends des katholischen Kirchenchors St. Leonhard in Hussenhofen. weiter
  • 213 Leser

Voll ins Weiße getroffen

Erstes Kinderspielfest im Jugendhaus am Königsturm
Das erste Kinderspielfest in diesem Jahr im Schwäbisch Gmünder Jugendhaus ist über die Bühne gegangen. Mit dem Titel „Winter-Spiel-Zauber“ trafen die Macher „voll ins Weiße“. weiter
  • 316 Leser

Fetzahexa wieder eingesperrt

Lorcher Fasnetgesellschaft verabschiedet sich von der närrischen Zeit
Bunt und närrisch ist es am Aschermittwoch noch einmal in der Lorcher Innenstadt zugegangen. Die Lorcher Fasnetgesellschaft verabschiedete sich von der fünften Jahreszeit, der Narrenbaum am Brunnen steht seit gestern nicht mehr. weiter
  • 225 Leser

Nächstes Konzert

Das nächste Konzert in der Reihe „Musik bei Kerzenschein“ ist am Palmsonntag, 28. März, in der Nikolauskapelle. Ein Musikensemble rund um die Schwäbisch Gmünder Sängerin Jutta Peschke hat sich angesagt. weiter
  • 2742 Leser

Erfahren im Hochbau

Christian Krieger ist neuer Ortsbaumeister in Abtsgmünd
Das Amt des Ortsbaumeisters in Abtsgmünd hat Christian Krieger seit dieser Woche übernommen. Bereits am 17. Dezember wurde er vom Gemeinderat gewählt und tritt damit die Nachfolge von Marc Rechmann an. weiter
  • 185 Leser

Zur Person

Ruppertshofen. Mit Beginn des ersten Semesters dieses Jahr hat Petra Kühnl die Leitung der VHS Ruppertshofen übernommen. Sie ist Nachfolgerin von Tanja Knöller, die seit Sommer 2007 die Außenstelle geleitet hat. Petra Kühnls Ziel ist es, ein interessantes und attraktives Angebot an Kursen in verschiedenen Bereichen zusammenzustellen. Anregungen seien weiter
  • 170 Leser

„Musik ist mein Leben“

Mit seiner Band „Surf“ will Benjamin Hartmann es auch ohne Castingshow schaffen
„Ich will den Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern“, antwortet Benjamin Hartman auf die Frage, warum er Musik macht. Der in Gschwend lebende Musiker hatte bei Stefan Raabs Fernsehsendung „Ein Star für Oslo“ mitgemacht, ist dort aber nach der ersten Runde rausgeflogen. Doch mit seiner eigenen Band „Surf“ will der weiter
  • 306 Leser

Bei Kerzenschein die Herzen erreicht

mit Abend- und Wiegenliedern der Romantik
Die Evangelische Kirchengemeinde Ruppertshofen lud zum zweiten Konzert in der Reihe „Musik bei Kerzenschein“ in die Nikolauskapelle ein. Mit Bärbel Junker (Sopran) aus Utzstetten und Harald Elser (Klavier) aus Waldstetten gastierten zwei bekannte Musiker aus der Umgebung im voll besetzten Gotteshaus. weiter
  • 154 Leser

Der Weg zum neuen Dekan: Besetzungsgremium entscheidet über Vorschläge aus Ulm

Der Dekan des Kirchenkreises ist zugleich Gemeindepfarrer in Aalen. Deshalb besteht das 46-köpfige „Besetzungsgremium“ aus dem Kirchenbezirksausschuss der Kreissynode (KBA) und dem Aalener Kirchengemeinderat. Dem Besetzungsgremium werden von der Prälatin mehrere personelle Vorschläge gemacht, aus denen das von der Prälatin einberufene Gremium weiter
  • 436 Leser

Der Dekan verlässt Aalen

Albrecht Daiss nimmt ein Angebot des Diakonischen Werks Württemberg an – Verabschiedung am Ostersonntag
Nun ist es offiziell: Albrecht Daiss verlässt den Kirchenkreis Aalen und geht zum Diakonischen Werk Württemberg. Der Dekan wird nach zweieinhalbjähriger Amtszeit am Ostersonntag in Aalen aus seinem Amt verabschiedet. weiter
  • 3
  • 674 Leser

Auswirkungen bis Ellwangen?

In Dinkelsbühl und Crailsheim wächst der Protest gegen das in Herrieden geplante Factory-Outlet-Center
Eher beschaulich war das Factory- Outlet-Center (FOC) von „Carlo Colucci“ an der A6 bei Herrieden bislang. Jetzt hat der Textiler geplant, die Fläche von circa 1000 auf über 8 000 Quadratmeter zu erweitern und die Einzelhändler der Umgebung befürchten in der Folge einen massiven Abzug von Kundenströmen. Auch in Ellwangen könnte sich das weiter
  • 608 Leser

Parkhausbau am Klinikum startet Anfang März

Das Landratsamt veranschlagt die Bauzeit auf gut ein halbes Jahr – 236 Stellplätze auf acht Ebenen geplant
Der Neubau des Parkhauses am Stauferklinikum startet am Freitag, 5. März, offiziell und soll gut ein halbes Jahr dauern. weiter
  • 244 Leser

Grüne: Parkgebühren relativ unbedeutend

Gmünd als Einkaufsstadt eines der zentralen Themen bei der Kreismitgliederversammlung
Gmünd als Einkaufsstadt, Landesgartenschau, regenerative Energien und Bildung standen im Mittelpunkt der Kreismitgliederversammlung der Grünen im Erlebniszentrum von Weleda-Naturals. weiter
  • 5
  • 332 Leser

Mädchencafé, Tanztreff und mehr

Seit einem Jahr engagiert sich Annika Arning für die offene Jugendarbeit in Bopfingen – Eine erste Bilanz
Rundum zufrieden ist Annika Arning, blickt sie auf ihr vergangenes Arbeitsjahr zurück. Seit Januar 2009 ist die Pädagogin beim DRK Bopfingen für die Jugendarbeit zuständig. Mädchencafé, Tanztreff und Improvisationstheater hat sie ins Leben gerufen. Und die Gruppe JubeBo (Jugend bewegt Bopfingen), die nun selbst neue Ideen für die Jugend einbringt und weiter
  • 403 Leser

Panda fährt gegen Eisblock und überschlägt sich

Neresheim. Ein 82-jähriger Autofahrer war am Mittwoch gegen 15.25 Uhr der B 466 in Richtung Neresheim unterwegs. Auf Höhe des Steinbruchs stieß er mit seinem  Fiat Panda gegen einen Schnee-/Eisblock, der mitten auf der Straße lag. Der Wagen kam nach rechts von der Fahrbahn ab, überschlug sich und blieb auf dem Dach liegen. Der 82-Jährige wurde mittelschwer weiter
  • 5
  • 740 Leser

Tänze und Trampolin in der Böbinger Halle

Cowboys, Prinzessinnen und Piraten feierten und tanzten beim Kinderfasching in Böbingen. Der Gesang- und Musikverein Böbingen und die Turnabteilung des TSV veranstalteten den Kinderfasching in der Römerhalle. Bei guter Unterhaltung durch die Musikkapelle des Musikvereins Böbingen und einem bunten Programm kamen die kleinen Narren voll auf ihre Kosten. weiter
  • 157 Leser

Piraten und Co. entern Bühne

Volles Haus beim JiL-Kinderfasching in der Lauterner Halle
Indianer, Piraten, Clowns, Polizisten, Prinzessinnen und Hexen trafen sich in der gut besuchten Mehrzweckhalle in Lautern. Beim Kinderfasching der Lauterner Jugendinitiative (JiL) gab’s ein tolles Programm. weiter
  • 212 Leser

Bürgerbegehren und Rathaus

Alfdorf. Der Verein „Baden-Württemberg gegen Ethylen“ hat einen Antrag auf Durchführung eines Bürgerbegehrens gegen die geplante Ethylen-Pipeline gestellt. Darum geht es unter anderem bei der Gemeinderatssitzung in Alfdorf am Montag, 22. Februar. Auch die Vergaben zur Sanierung und Erweiterung des Rathauses stehen auf der Tagesordnung. Die weiter
  • 245 Leser

Tipps für den Winterschnitt

Lorch-Waldhausen. Einen Winterschnittkurs gibt es am Freitag und Samstag, 26. und 27. Februar, in Waldhausen. Um 19 Uhr findet freitags der theoretische Teil des Schnittkurses im SAV-Wanderheim statt. Samstags gibt’s ab 13.30 Uhr die Praxis in der Obstanlage Waldhausen. Die Kurse sind kostenlos. weiter
  • 4353 Leser

Klatschen und tanzen mit der singenden Nonne

Mit Fastnachtsküchle und Kaffee gestärkt, wurde die Feier im Pflegewohnheim Kloster Lorch mit fröhlichen Liedern eröffnet. Die Bewohner begrüßten eine singende Nonne, die alle mit dem Sitztanz „Hut ab“ in Schwung brachte. Ob Schneewalzer oder Sportpalastwalzer, es wurde geschunkelt, geklatscht und getanzt. Witzige Rätsel und Reime lockten weiter
  • 148 Leser

Lesung zu Lorch nach dem Krieg

Lorch. „Lorch in der Nachkriegszeit“ heißt eine Lesung aus den Tagebüchern des Architekturprofessors Paul Hugo Klopfer. Gudrun Haspel wird am Dienstag, 23. Februar, um 19 Uhr im Lorcher Bürgerhaus Schillerschule aus diesen Tagebüchern Klopfers (1876 bis 1967) lesen. Die Lesung wird veranschaulicht durch Bilder und Zeichnungen Klopfers. Der weiter
  • 226 Leser

Auf Taufe und Kirchenjahr folgt Abendmahl

Der erste Konfirmations-3-Jahrgang feierte das heilige Abendmahl in der evangelischen Stadtkirche Lorch. Seit einigen Jahren empfiehlt die Evangelische Landeskirche den Gemeinden, schon Kindern in der dritten Klasse den Einstieg in den Konfirmandenunterricht zu ermöglichen. Seit 2009 ist das in Lorch und Weitmars möglich. Nachdem die Kinder sich unter weiter
  • 203 Leser

Vom Ortsarrest zum Schmuckkästchen

Wohnen in der Innenstadt: Die denkmalgeschützte Rittergasse 13 ist aufgehübscht und die ehemalige Stadtknechtswohnung wieder belebt
Der ansonsten recht öde Östliche Stadtgraben beherbergt jetzt ein Schmuckkästchen, die denkmalgeschützte Rittergasse 13. Das schätzungsweise über 400 Jahre alte Haus ist kunstgerecht aufgehübscht und seit rund einem Jahr wieder bewohnt. weiter

Infoabend an der Assisi-Schule

Waldstetten. Eltern der Grundschulklassen vier sind am Montag, 1. März, zum Informationsabend an die Waldstetter Franz-von-Assisi-Schule eingeladen. Los geht's um 19.30 Uhr. Den Eltern soll der Erziehungs- und Bildungsauftrag einer katholischen Freien Realschule erläutert werden. Im Anschluss daran besteht die Möglichkeit, die Räumlichkeiten der Schule weiter
  • 243 Leser

Spiel des FC Normannia ist abgesagt

Fußball, Oberliga: Platz in Illertissen nicht bespielbar

 

Der Start des FC Normannia Gmünd ins Fußballjahr 2010 verzögert sich. Bereits am Mittwoch wurde die Oberligapartie beim FV Illertissen abgesagt. Das Spielfeld selbst ist einigermaßen geräumt, aber die Problemzonen liegen an den Rändern. Für offizielle Spiele gilt, dass neben den Zuschauerzugängen und Zuschauerrängen auch die Bereiche unmittelbar

weiter
  • 5
  • 215 Leser

Spiel des FC Normannia ist abgesagt

Fußball, Oberliga: Platz in Illertissen nicht bespielbar

 

Der Start des FC Normannia Gmünd ins Fußballjahr 2010 verzögert sich. Bereits am Mittwoch wurde die Oberligapartie beim FV Illertissen abgesagt. Das Spielfeld selbst ist einigermaßen geräumt, aber die Problemzonen liegen an den Rändern. Für offizielle Spiele gilt, dass neben den Zuschauerzugängen und Zuschauerrängen auch die Bereiche unmittelbar

weiter
  • 5
  • 307 Leser

Warnung vor erhöhter Glatteisgefahr

Vorsicht Rutschgefahr: Die Schnee- und Eis-Experten des Gmünder Winterdienstes warnen vor einer gefährlichen Nacht. Durch das einsetzende Tauwetter kann es verstärkt in den Abendstunden durch die absinkenden Temperaturen extrem glatte Stellen und überfrierende Nässe geben.

weiter
  • 483 Leser

Wikinger gastieren in Ohmenheim

Die beiden traditionellen Faschingsveranstaltungen in Ohmenheim, der Feuerwehrball der örtlichen freiwilligen Feuerwehr und der Rosenmontagsball des Sängerkranzes Ohmenheim gehören zu den Publikumsmagneten auf dem Härtsfeld. In der bis auf den letzten Platz vollbesetzten Ohmenheimer Turn- und Festhalle herrschte reger und großer Andrang. weiter
  • 483 Leser

Schmissiger Seniorenfasching in Bopfingen

Bopfingen. Unter dem Motto: „Ein vergnüglicher Faschingsnachmittag“ veranstalteten im katholischen Gemeindehaus in Bopfingen der Seniorentanzkreis, Frauenbund und Kreatives Werken einen  unterhaltsamen Seniorinnenfasching. Mit schmissigen Tanzvorführungen unter der Leitung von  Antonia Spang, zeigten die Rentnerinnen ihr Können. Außerdem weiter
  • 395 Leser

Tolle Stimmung beim Rosenmontagsball der Concordia

Lauchheim. Das bunte Programm der Concordia Lauchheim versetzte das Publikum in der sehr gut gefüllten Alamannenhalle in ausgezeichnete Stimmung.Einen großen Anteil daran hatte die Stimmungsband „Brightside“, welche als Debüt- und Lokalband den richtigen Schwung „in die Bude“ brachte. Andreas Stumpp führte durch das Programm. weiter
  • 423 Leser

Mehrere Raufereien in Ellwangen

Ellwangen. Gegen 16.30 Uhr kam es am Dienstagnachmittag  in der Spitalstraße zunächst zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen ein paar Mädchen. Als die spätere Geschädigte weggehen wollte, wurde sie sie von ihrer Kontrahentin festgehalten und erhielt von deren Freundin wiederum einen Faustschlag ins Gesicht.

Gegen 17.00 Uhr traf die gleiche Tätergruppe

weiter
  • 718 Leser

Förderung im Energiebereich

Ostalbkreis. Am 25. Februar ist ab 18.30 Uhr langer Energiedonnerstag im Kundeninformationszentrum der Stadtwerke Aalen (KIZ), Gmünder Straße 20. Das Thema: Förderprogramme im Energiebereich für Wohnraumsanierung und Neubau.Bei dieser Informationsveranstaltung geben die Referenten Armin Ehrmann vom Energiekompetenz Ostalb (EKO) und Paul Hügler von den weiter
  • 203 Leser

Bienchen, Gassafetza und Rudo

Gmünder Narren dreifach unter Siegern beim Silbermännle-Wettbewerb 2010
Der Prediger kochte, als Raimund Vogt am Dienstagabend nach einem „bombastischen Umzug“ mit „toller Stimmung“ die Silbermännle-Preisträger 2010 bekannt gab: Die Gmendr Gassafetza, die Hölltalschützen, der Donzdorfer Stammtisch Lombaglomb, die Altbacher Neck’rhexa ond Deifl und die Deinbacher Fleißigen Bienchen machten das weiter
  • 564 Leser

Noch Karten da für „Buschwerk“

Aalen-Wasseralfingen. „Dein Theater Stuttgart“ kommt mit „Buschwerk – Gereimtes und Ungereimtes von Wilhelm Busch nach Wasseralfingen. Für die Veranstaltung des Bezirksamts am Freitag, 26. Februar, im Bürgersaal (Beginn 18 Uhr, Ende etwa 20 Uhr) sind noch Karten zum Preis von 8 Euro ( in der Pause Getränke und Snacks inklusive) weiter
  • 225 Leser

OB Martin Gerlach zu Besuch im Wi.Z

Aalen. Das Wirtschaftszentrum der Stadt Aalen (Wi.Z) bietet seit vielen Jahren flexible, günstige und funktionale Räumlichkeiten für derzeit etwa 50 Unternehmen, insbesondere in deren Startphase. Ein Beispiel für den Erfolg und das Wachstum für die jungen Unternehmen im Wi.Z nahm OB Martin Gerlach mit der Agentur „mediengestaltung“ in Augenschein. weiter
  • 510 Leser

Infoabend bei der DAA in Aalen

Aalen. Am Montag, 1. März, findet um 18.30 Uhr bei der DAA in Aalen ein Informationsabend zum Lehrgang geprüfter Wirtschaftsfachwirt IHK statt, der am 13. April beginnt. Der berufsbegleitende Lehrgang ist für Mitarbeiter im kaufmännischen und verwaltenden Bereich konzipiert. Ergänzend besuchen die Teilnehmer den Unterricht in Wirtschaftsenglisch und weiter
  • 289 Leser

Verstärkung in der Geschäftsstelle

Schwäbisch Gmünd. Assessor jur. Lars Walther hat im Januar 2010 seine Tätigkeit in der Verbändegeschäftsstelle der Qubus Qualität und betrieblicher Umweltschutz GmbH aufgenommen. Walther wird neben arbeits- und verbandsrechtlichen Aufgabenstellungen insbesondere die nationalen und internationalen Güte- und Qualitätsgemeinschaften ausbauen. Qubus betreut weiter
  • 532 Leser

Betriebswirte des Handwerks

Aalen. 17 Teilnehmer an dem Seminar „Betriebswirt des Handwerks“ nahmen ihre Zeugnisse bei einer Feierstunde im Haus des Handwerks in Empfang. Die Absolventen hatten von Januar 2009 bis Januar 2010 parallel zu ihrer beruflichen Tätigkeit das Seminar bei der Kreishandwerkerschaft in Aalen besucht.Die Fortbildungsprüfung haben erfolgreich weiter
  • 627 Leser

Theater Aalen sucht Statisten

Aalen. Am 8. Mai hat das Stück „Die heilige Johanna der Schlachthöfe“ von Bertolt Brecht Premiere am Theater der Stadt Aalen. Gesucht werden noch Männer (ab 18 Jahre), die als Demonstranten, Arbeiter und Viehzüchter das Schauspielensemble unterstützen.Wer Lust hat, einmal Bühnenluft zu schnuppern und Teil einer aufregenden Theaterproduktion weiter
  • 387 Leser

Heute in der Wochenpost

Die Kolumne von Dr. Karl Franke finden Sie heute in der Wochenpost, die allen Haushalten gratis zugestellt wird. weiter
  • 1
  • 27847 Leser

„Raetovarier“ im Museum

Ellwangen. Am Sonntag, 21. Februar, sorgen die „Raetovarier“ im Alamannenmuseum im Rahmen der monatlichen Reihe „Lebendiges Museum“ für ein spannendes Tagesprogramm. Die Mitglieder der Alamannengruppe stellen ihre Ausrüstung vor und zeigen alte Handwerkstechniken. Hierbei ist nur der übliche Eintritt zu entrichten. weiter
  • 5
  • 5341 Leser

Kurz und Bündig

KochenAm Freitag, 26. Februar, findet ein gemeinsames Kochen mit erwachsenen Menschen mit Behinderung statt, von 17 Uhr bis 20 Uhr im Wohnheim Tagesbetreuung in Neresheim. Anmeldung und Info bei der VHS Ostalb unter Tel. (07361) 97340 oder unter www.vhs-ostalb.de.VortragAm Dienstag, 23. Februar, findet im Neresheimer Rathaus ein Vortrag mit dem Titel weiter
  • 250 Leser

Fasnetsküchle zu heiß

Schnait. Bei der Herstellung von Fasnetsküchle in einer Waschküche wurden am Dienstagvormittag drei Frauen verletzt. Eine 71 Jahre alte Frau wollte in ihrer Waschküche im ersten Stock des Hauses im heißen Fett Fasnetsküchle backen. Der Teig hierzu wurde in der Wohnung zubereitet. Vermutlich durch Überhitzung geriet das Fett in Brand. Eine 29 Jahre alte weiter
  • 175 Leser

Frist verlängert

Eklat bei Erörterung zum Nordostring vermieden
Das Stuttgarter Regierungspräsidium will beim Dauerthema Nordostring nun endlich vorankommen – aber es ist eine zähe Angelegenheit. weiter
  • 231 Leser

Schattentheaternach der Bibel

Schwäbisch Gmünd. Das Gmünder Schattentheater zeigt am Samstag, 20. Februar, um 19 Uhr in der Versöhnungskirche seine Inszenierung der alttestamentarischen Erzählung „Josef und seine Brüder oder Die Kraft der Versöhnung“. Der Eintritt ist frei, um eine Spende wird gebeten. weiter
  • 2474 Leser

Vortrag über Brutmonitoring

Schwäbisch Gmünd. Einen Vortrag über Brutvogelmonitoring gibt es am Donnerstag, 18. Februar, um 19.30 Uhr in der „Krone“ in Zimmern. Veranstalter sind die NABU Ortsgruppe Gmünd und die AG Vogelkunde. Referent Armin Dammenmiller stellt die „mittelhäufigen Arten“ der Region vor. weiter
  • 2261 Leser

Sportfreunde im Spreewald

Schwäbisch Gmünd. Die Ausflugsgruppe der alten Sportfreunde Schwäbisch Gmünd sucht noch Mitfahrer für ihre nächste Reise vom 3. bis 6. Juni in den Spreewald. Das Programm: Kahnfahrt, Abstecher nach Berlin oder Dresden und Lausitz-Rundfahrt. Interessierte melden sich bei Willi Kaeske, (07171) 84077. weiter
  • 2978 Leser

AGV 1936 beim Heringsessen

Schwäbisch Gmünd. Die Altersgenossen des Jahrgangs 1936 treffen sich am heutigen Mittwoch, 17. Februar, um 19 Uhr im Café Muckensee in Lorch zu ihrem traditionellen Heringsessen am Aschermittwoch. Die Wanderer unter den Altersgenossen treffen sich bereits um 18 Uhr beim Café Heilig. weiter
  • 3740 Leser

Gmünd als Vorreiter

Stabsstelle für bürgerschaftliches Engagement geplant
Die Stadt will im Rathaus eine so genannte Stabsstelle für bürgerschaftliches Engagement einrichten. Dies sagte Bürgermeister Dr. Joachim Bläse auf GT-Anfrage. Mit dieser Stabsstelle sollen Ideen, Impulse und Initiativen der Bürger gebündelt werden. weiter
  • 1
  • 234 Leser

21-Jähriger in der Nacht überfallen

Schwäbisch Gmünd. Ein 21-Jähriger wurde am Dienstag gegen 1.30 Uhr von zwei männlichen Personen an der Ecke Parlerstraße/Josefstraße beraubt. Sie forderten den Geschädigten auf, sein Geld auszuhändigen. Sie drohten ihm Prügel an, falls er sich weigere. Nachdem der Geschädigte ihnen seinen Geldbeutel ausgehändigt hatte, schlugen ihn die Täter mehrfach weiter
  • 248 Leser

Heute zur Schurzwäsche

Waldstetten. Die närrische Zeit ist bald zu Ende, am heutigen Aschermittwoch, 17. Februar, waschen die Waldstetter Wäschgölten ihre Schürzen und beerdigen damit die Fasnacht. Treffpunkt ist um 16 Uhr am Waldstetter Rathaus. Im Anschluss an die Schurzwäsche geht es ins Squash & Fit nach Waldstetten. Weitere Infos zu den Wäschgölten gibt's unter www.waeschgoelten.de weiter
  • 238 Leser

Ski und Haare gut?

Neues aus dem Kollegenkreis: oder wie kämpfe ich außerhalb des Büros gegen die Winterdepression. Da wollte einer mal nach 30 Jahren seine Skifahrkünste wieder auffrischen. Ausgestattet mit Skiern, Stöcken und Schuhen eines anderen Kollegen, machte er sich mutig auf zum heimischen Buckel. Doch bereits der erste Versuch endete im Schnee. Und die eigentümliche weiter
  • 297 Leser
POLIZEIBERICHT

Ehefrau schwer verletzt

Heidenheim. Mit Kopfverletzungen und diversen anderen Blessuren musste am Montag um kurz nach 17 Uhr eine 35-jährige Frau vom Rettungsdienst ins Klinikum gebracht werden. Nach Angaben der Polizei war sie von ihrem 38 Jahre alten Mann im Zuge eines heftigen Familienstreits in der Wohnung an der Lammstraße in Schnaitheim mehrfach angegriffen worden. Nach weiter
  • 247 Leser

Senioren feierten bei Maltesern

Unterschneidheim. Beim Seniorennachmittag im Malteser-Zentrum in Unterschneidheim haben sich 70 „närrische“ Gäste köstlich amüsiert. Pfarrer Winter stieg als Malteser kostümiert in die Bütt und ließ das vergangene Jahr auf humorvolle Weise Revue passieren. Für heitere Atmosphäre sorgte auch der Akkordeonspieler Klaus Konle. Bei Kaffee und weiter
  • 270 Leser
Guten Morgen

Kreativ sparen

Wenn runde fuffzehn Millionen in der Stadtkasse fehlen, dann verlagert sich die Kreativität der Gmünder Politik – zwangsläufig – vom Bauen und Gestalten zum Streichen und Sparen. Nun ist die Erhöhung der Hundesteuer weder besonders kreativ noch extrem ertragreich, also sind weitere Ideen gefragt. Kreative. Eine nützliche Anregung gab der weiter
  • 5
  • 325 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Ein Kostenzuschuss für den Neubau des dreigruppigen Kindergartens der Katholischen Kirchengemeinde St. Cyriakus in Straßdorf steht auf der Tagesordnung des Ortschaftsrates Straßdorf am kommenden Montag, 22. Februar, um 20 Uhr im Bezirksamt. Zudem gibt es Bekanntgaben und Anfragen. Die Sitzung ist öffentlich.KarfunkelscheinDie Stiftung weiter
  • 230 Leser

Beratungskreis zur Pflanzenproduktion

Göggingen-Mulfingen. Der Beratungskreis Pflanzenproduktion des Landratsamts Ostalbkreis, Geschäftsbereich Landwirtschaft, tagt am Donnerstag, 18. Februar, ab 20 Uhr im Gasthaus „Rössle“ in Göggingen-Mulfingen. Landwirte sowie sonstige Interessierte sind dazu herzlich eingeladen. Die Pflanzenproduktionsberater Bruno Quast und Martin Diemer weiter
  • 147 Leser

Kurz und bündig

Nachmittagswanderung Zu einer Winterwanderung treffen sich die Wanderfreunde der Ortsgruppe Gschwend des Schwäbischen Albvereins am Sonntag, 21. Februar, um 14 Uhr auf dem Gschwender Marktplatz. Unter der Führung von Herbert Volland wird im Bereich Gschwend gewandert, Strecke und Dauer richten sich nach den aktuellen Wetter- und Wegverhältnissen. Gäste weiter
  • 181 Leser

Kurz und bündig

Wohlfühlnachmittag Unter dem Motto „Vergiss die Freude nicht“ gibt es am Samstag, 20. Februar, einen Wohlfühlnachmittag für Frauen im Kindergarten St. Elisabeth in Mutlangen. Spenden zugunsten des Brunnen- und Hilfsprojekts Simbabwe sind willkommen. Auskünfte gibt Marianne Schnelle als Leiterin des Nachmittags telefonisch unter (07171) 77122. weiter
  • 169 Leser

Regionalsport (10)

Der künftige Bundestrainer Jörg Roßkopf coacht in Aalen

Zukunft beginnt in Aalen Der Stabwechsel ist in Sicht: Rekordnationalspieler Jörg Roßkopf wird ab August 2010 Herren-Bundestrainer und damit Nachfolger von Richard Prause. In Aalen hat Roßkopf, der seit September 2009 Assistenztrainer ist, einen Probelauf: Der 40-Jährige wird sein Team beim Länderkampf alleinverantwortlich führen.Der Erfolgreiche 266 weiter
  • 195 Leser

Kader des VfR Aalen in der Rückrunde

Spieler: Vertrag bis:Tor1 Daniel Bernhardt 30. Juni 201224 Milan Jurkovic 30. Juni 201025 Haris Mesic 30. Juni 2010Abwehr2 Martin Dausch 30. Juni 20104 Aytac Sulu (Kapitän) 30. Juni 20115 Michael Schiele 30. Juni 201113 Marcel Klefenz 30. Juni 201216 Demir Januzi 30. Juni 201019 Thomas Scheuring 30. Juni 201021 Tim Bauer 30. Juni 201022 Fitim Fazlija weiter
  • 3
  • 639 Leser

„Wir haben eine schlagkräftige Truppe“

Tischtennis, Länderspiel in Aalen: Der künftige Bundestrainer Jörg Roßkopf setzt auf junge Spieler in der Aalener Greuthalle
Deutschland gegen Russland – in eineinhalb Wochen gibt es in der Aalener Greuthalle Länderspiel-Flair. In der JOOLA European Nations League treten am Dienstag, 2. März (19.30 Uhr), die beiden Tischtennis-Nationalteams beider Länder gegeneinander an. weiter
  • 228 Leser

„Die Entscheidung war goldrichtig“

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen ist bereit für die Rückrunde – „Wir konnten in der Vorbereitung unser volles Programm durchziehen“
Die Vorbereitungsphase ist vorbei. Angesichts der Schneefälle war das Arbeiten auf dem Platz nicht immer einfach. Andererseits haben die sechs Testspiele gezeigt, dass der VfR Aalen zu den ganz heißen Anwärtern auf die Meisterschaft in der Fußball-Regionalliga zählt. Trainer Rainer Scharinger zieht nach fünf außergewöhnlichen Wochen eine Bilanz. weiter
  • 5
  • 844 Leser

Normannia-Spiel am Samstag fällt aus

Fußball, Oberliga: Zuviel Altschnee in Illertissen

Der Punktspielauftakt fällt aus: Das für Samstag angesetzte Oberliga-Spiel des FC Normannia Gmünd in Illertissen fällt aus. Auf dem dortigen Kunstrasen kann zwar Fußball gespielt werden, aber die Sicherheitszonen direkt neben der Auslinie sind mit hartgefrorenen Bergen von Altschnee bedeckt - keine Chance, das zu räumen.

Das Spiel wird voraussichtlich

weiter
  • 5
  • 512 Leser

Kein Testspiel

Fußball, FC Normannia
Das voraussichtlich letzte Testspiel des FC Normannia vor dem Punktspielauftakt in Illertissen am Samstag ist geplatzt. Der Gegner am heutigen Mittwoch um 19 Uhr hätte der TSV Eltingen sein sollen. Doch am Rosenmontag schneite es in der Region Leonberg fast den ganzen Tag, und die Eltinger hatten vergeblich versucht ihren Kunstrasen freizubekommen. weiter
  • 3087 Leser

Sportmosaik

Mit wichtigen Ringern hat der Deutsche Meister KSV Aalen schon die Verträge verlängert. Und es ist nicht ausgeschlossen, dass Weltklasse-Mann David Musulbes in der kommenden Saison wieder für Aalen zumindest bereitsteht. „Er wird im März nach Deutschland kommen, dann wird es mal ein Gespräch geben“, sagt KSV-Vizepräsident Markus Klingler. weiter
  • 3
  • 338 Leser
EinzelergebnisseDamenBezirksliga Ostalb / Hohenlohe – TSV Westhausen 2380: R. Kristl 361, S. Uhl 379, T. Tausch 426, H. Granitzer 419, M. Ziegler 393, C. Tischinger 402. SKG Böbingen 2406: G. Burkel 401, K. Antic 406, U. Werner 429, S. Sienel 366, K. Schelle 393, H. Zeller 411.SeniorenVerbandsliga Württemberg Senioren A – SV 1845 Esslingen weiter
  • 276 Leser

Patricia Wezstein gewinnt Silber

Taekwondo, Trelleborg-Open: SG Ostalb auf Platz zwei
Für die DJK-Ellwangen waren bei den Trelleborg-Open in Schweden fünf Taekwondo-Sportler am Start. Fertun Giousouf (Schüler bis 30kg) schaffte es bis ins Viertelfinale. Rebecca Wezstein (Jugend A bis 55kg) hatte bereits im ersten Kampf eine sehr starke Gegnerin. Leider kam Rebecca erst in der dritten Runde in Fahrt und so ging die Begegnung verloren. weiter
  • 306 Leser

Überregional (99)

'Ich bin super ambitioniert'

Anne Julia Hagen (19) aus Berlin freut sich auf ihr Jahr als Miss Germany 2010
Für Anne Julia Hagen hat sich am Samstag die Welt verändert: Die 19-jährige Berlinerin ist die neue Miss Germany. Den Medienrummel genießt sie in vollen Zügen, auch wenn ihr alles wie ein Traum vorkommt. weiter
  • 392 Leser

100 000 VWler haben sichere Arbeitsplätze

Rund 100 000 Beschäftigte bei Volkswagen sind bis Ende 2014 vor Entlassungen geschützt. Volkswagen und die IG Metall haben die bis 2011 laufende Vereinbarung zur Beschäftigungssicherung bei dem Autobauer um drei Jahre verlängert. Das teilten VW und die Gewerkschaft in Hannover mit. VW-Personalvorstand Horst Neumann erklärte, der 2006 geschlossene Zukunftssicherungsvertrag weiter
  • 626 Leser

20 Dollar für die Siegerehrung Erstmals bei Winterspielen müssen die Zuschauer zahlen

Erstmals in der Geschichte Olympias wurden bei den Winterspielen in Vancouver Zuschauer bei Siegerehrungen zur Kasse gebeten. 20 kanadische Dollar mussten die zigtausend Fans bezahlen, die im BC Place die Übergabe der ersten kanadischen Goldmedaille erleben wollten. Die hatte am Sonntag Ski-Freestyler Alexandre Bilodeau auf der Buckelpiste gewonnen. weiter
  • 317 Leser

29 Millionen für die Polizei

Land investiert in bessere Unterbringung und moderne Energiestandards
Die Polizei erhält aus dem Landesinfrastrukturprogramm fast 29 Millionen Euro für bessere Gebäude. Die Gewerkschaft freut sich über die gute Nachricht des Finanzministers, sieht aber weiteren Nachholbedarf. weiter
  • 390 Leser

Alle Hoffnung zerstört

Haiti konnte vor dem Beben noch mit Investitionen rechnen
Vor einem Monat zerstörte ein Erdbeben weite Teile von Haiti. Die Naturkatastrophe machte auch den gerade beginnenden Aufschwung zunichte. weiter
  • 391 Leser

An der Doping-Front ist alles ruhig

Fast die Hälfte der 2000 geplanten Proben sind genommen, aber nicht jede ist analysiert
15 Tage nach Öffnung des Olympischen Dorfes waren bereits 974 der 2000 geplanten Dopingtest erledigt. Allerdings sind rund 200 dieser Tests noch nicht analysiert. Urin ist in der Regel nach einem Tag untersucht, Blut meist erst nach drei Tagen. Insgesamt sind in der Zahl 2000 rund 450 Bluttests enthalten. Bisher wurden außerhalb des Wettkampfs 838 Proben weiter
  • 322 Leser

Anzeige nach Gas-Tod durch Deo

Vater des gestorbenen 15-Jährigen geht gegen den Hersteller und die Vertriebsfirma vor
Der 15-jährige Fabian Nachtigall suchte den Kick. Er schnüffelte Deospray und erstickte an den Gasen. Sein Vater verklagt Hersteller und Vertriebsfirma. weiter
  • 413 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Achtelfinal-Hinspiele AC Mailand - Manchester Utd. 2:3 (1:1) Tore: 1:0 Ronaldinho (3.), 1:1 Scholes (36.), 1:2, 1:3 Rooney (66., 74.), 2:3 Seedorf (85.). - Gelb-Rot: Carrick (M./90.+3). - Zuschauer: 80 000. Olympique Lyon - Real Madrid 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Makoun (47.). - Zuschauer: 40 000. Heute, 20.45 Uhr: FC Bayern - AC Florenz, weiter
  • 313 Leser

Automarkt zieht an

Januar-Verkaufszahlen fast überall im Plus
Aufwärtstrend auf den meisten Automobilmärkten: Nach dem Einbruch der Nachfrage infolge der Wirtschaftskrise vor einem Jahr hat 2010 für viele Länder mit einem Absatzplus begonnen, wie der Verband der Automobilindustrie (VDA) gestern mitteilte. In Westeuropa übertraf die Anzahl der Neuzulassungen mit mehr als einer Million Pkw das Vorjahresergebnis weiter
  • 658 Leser

Barclays-Chefs ohne Bonus

Die zweitgrößte britische Bank Barclays hat die Krise mit einem Rekordgewinn hinter sich gelassen - trotzdem verzichten ihre Chefs auf einen Bonus. Damit wollen sie auch den Ärger der Öffentlichkeit vermeiden. 2009 konnte die Bank den Nettogewinn auf 10,3 Mrd. Pfund (rund 11,8 Mrd. EUR) fast verdoppeln. Barclays ist bisher in Europa die Bank mit dem weiter
  • 618 Leser

Den Herrgott hinters Licht geführt

Raffinierte Fastentricks findiger Mönche - und was von ihnen übrig blieb
'Flüssiges bricht Fasten nicht.' Unter diesem Motto verstanden es die Mönche früher, das Fastengebot zu umgehen. Beileibe nicht bloß mit Getränken. weiter
  • 361 Leser

Deutscher Pass für 14-Jährige

Gericht: Türkin erhält doppelte Staatsbürgerschaft
Eine 14-jährige Türkin darf nach einem rechtskräftigen Urteil des Verwaltungsgerichts Stuttgart Deutsche werden. Die 1995 in Deutschland geborene Tochter türkischer Eltern bekommt damit eine doppelte Staatsbürgerschaft. Das Land werde verpflichtet, die junge Türkin einzubürgern, weil die Türkei ihre Entlassung aus der Staatsangehörigkeit von unzumutbaren weiter
  • 302 Leser

Deutscher schmuggelt Geckos

Neuseeländische Polizei steckt 55-Jährigen in Haft
Beim Schmuggel von 16 Geckos ist erneut ein deutscher Tourist (55) in Neuseeland aufgeflogen. Er und zwei Komplizen aus der Schweiz und Mexiko wurden verhaftet, ein Gericht will im März das Strafmaß verkünden. Der Mann hatte die vom Aussterben bedrohten 20 Zentimeter langen Schmuck-Grüngeckos im Rucksack außer Landes schmuggeln wollen, berichtete die weiter
  • 414 Leser

Die Familiennamen der Deutschen in sieben Bänden

Sieben Bände wird der Deutsche Familiennamenatlas (DFA) umfassen, wenn er vollendet sein wird. Die drei ersten Bände sind der Grammatik der Familiennamen gewidmet. In Band 1 geht es um Schreibweisen und Variationen der Vokale (siehe nebenstehenden Artikel); in Band 2 um die der Konsonanten wie sie sich etwa in den Varianten des Namens Schmid/Schmidt/Schmitt weiter
  • 378 Leser

Die fetten Jahre sind vorbei

Bio-Lebensmittel sind längst in allen Haushalten - vor allem aber bei der Mittelschicht
Nur in sechs Prozent der deutschen Haushalte liegt noch kein einziges Bio-Produkt auf dem Tisch. Bio-Lebensmittel sind verbreitet - und deshalb sind für die Branche die Zeiten stürmischen Wachstums vorbei. weiter
  • 679 Leser

Die große Klagewelle rollt

Angeblich 34 Tote nach Toyota-Unfällen - Juristen wittern ihre Chance
Die klemmenden Gaspedale drohen für Toyota teuer zu werden. 34 Autofahrer sollen bei Unfällen in den USA getötet worden sein. Sammelklagen können schnell in die Millionen gehen - wie früher bei Ford. weiter
  • 714 Leser

Die Kölner Stadtväter haben die Nase voll

Baufirmen müssen wegen U-Bahn-Bau mit Konsequenzen rechnen
Nach neuen Berichten über Pfusch am Kölner U-Bahn-Bau prüft die Stadt Konsequenzen. Drei beteiligte Bauarbeiter wurden bereits suspendiert. weiter
  • 368 Leser

Eine Goldfahrt in Jeans

Boardercross: Wescott wiederholt Triumph - Speiser Achter
Der Oberstdorfer David Speiser verpasste beim Boardercross knapp das Finale und wurde Achter. Gold sicherte sich der Amerikaner Seth Wescott, der mit seiner Jeans das coole Image der Boarder unterstrich. weiter
  • 385 Leser

Einigung auf Jobsicherung in Metallindustrie

Die Tarifparteien der baden-württembergischen Metall- und Elektroindustrie haben sich nach Gewerkschaftsangaben auf ein Paket zur Beschäftigungssicherung verständigt. Wie die IG Metall gestern mitteilte, ist die Frage der Entgelterhöhung für die rund 740 000 Beschäftigten der Branche aber noch offen. Der neue Tarifvertrag Kurzarbeit, Qualifizierung weiter
  • 602 Leser

Einsatzfahrt mit Blaulicht endet tödlich

45-Jähriger stirbt nach Unfall mit Straßenbahn
Schon wieder hat es in Karlsruhe einen Unfall mit einer Straßenbahn gegeben. Bei der Kollision mit einem Streifenwagen starb ein 45-jähriger Polizist. weiter
  • 395 Leser

Er überstand Kinski und die Antarktis

Werner Herzog leitet die Berlinale-Jury
Einer der großen Kino-Außenseiter im Mittelpunkt des Film-Wuselns: Werner Herzog leitet die Berlinale-Jury. Mit ernster Miene. weiter
  • 326 Leser

Erholter Euro hebt die Laune

Auch positive Daten aus Bankensektor geben Impulse
Der deutsche Aktienmarkt hat mit deutlichen Gewinnen geschlossen. Der Leitindex Dax legte 1,5 Prozent auf 5592 Punkte zu und schloss damit auf seinem Tageshoch. Gestützt wurde die Stimmung laut Händlern von positiven Nachrichten aus dem Bankensektor sowie dem guten Umfeld mit dem erholten Euro. Im Dax wurden die Gewinner von MAN angeführt, die 4,0 Prozent weiter
  • 728 Leser

Es millert wieder

Nach langer Durststrecke meldet sich der US-Star zurück
Fünf Jahre lang hat man Bode Miller bei Großereignissen nicht mehr auf dem Podest gesehen. Nun gabs für den launischen Amerikaner Abfahrts-Bronze. Die Geschichte eines Einzelgängers. weiter
  • 368 Leser

EU verlangt von Athen weitere Sparschritte

. Der Schuldensünder Griechenland soll zur Rettung seiner Staatsfinanzen noch mehr sparen. Innerhalb von vier Wochen müsse die Regierung Zusatzmaßnahmen ankündigen, berichteten mehrere EU-Finanzminister nach Beratungen in Brüssel. Im Gespräch ist etwa eine Mehrwertsteuererhöhung. Bis 15./16. März ist ein erster Kontrollbericht aus Athen an die EU fällig. weiter
  • 321 Leser

FASTENZEIT

Die Fastenzeit ist ein christlicher Brauch aus dem 5. Jahrhundert, sie dauert 40 Tage, beginnt am Aschermittwoch und endet an Ostern. Sie leitet sich vom biblischen Bericht über die 40-tägige Gebets- und Fastzeit her, die Jesus nach seiner Taufe auf sich nahm. An Sonntagen durfte nicht gefastet werden, sie zählten deshalb nicht als Fastentage. Aus diesem weiter
  • 400 Leser

FDP wiederholt Nein zum Kauf der Steuer-Daten

Hans-Ulrich Rülke, Chef der FDP-Landtagsfraktion, hält den Kauf der Steuersünder-Daten für ein schlechtes Geschäft. 'Nach meiner Einschätzung erbringt die CD keinen hohen Ertrag und vor diesem Hintergrund ist es nicht sinnvoll, wegen dieser Angelegenheit einen Koalitionskrach anzuzetteln', sagte Rülke. Damit stellte er sich erneut - wie Justizminister weiter
  • 326 Leser

Fuchs Petrolub steigert Gewinn

Der Schmierstoffhersteller Fuchs Petrolub hat auch im Krisenjahr 2009 seinen Gewinn gesteigert. Nach den vorläufigen Zahlen steigerte das im MDax notierte Unternehmen den Überschuss um 10 Prozent auf 121 Mio. EUR. Das Ergebnis vor Zinsen und Steuern stieg um rund 5 Prozent auf 180 Mio. EUR. Im vergangenen November hatte der Mannheimer Konzern noch ein weiter
  • 651 Leser

Für die Gewinnerin gibt es ein Hybrid-Auto und eine Reise nach Mauritius

Anne Julia Hagen überzeugte die Jury mit den Maßen 90-68-93, dunkelblonder Mähne und blauen Augen. Die 19-Jährige lebt in Berlin und studiert Kulturwissenschaften, Anglistik und Amerikanistik an der Uni Potsdam. Zweite wurde die brünette Albana Nocaj aus Baden-Württemberg, Dritte die Blondine Reingard Hagemann aus Mecklenburg-Vorpommern. Hagen erhält weiter
  • 384 Leser

Gefährlicher Käse aus Österreich

Im Jahr 2009 sechs Tote wegen Bakterien in Produkten - Discounter warnt vor Verzehr
Durch bakterienverseuchten Käse aus Österreich sind 2009 zwei Deutsche und vier Österreicher gestorben. Zwölf weitere Menschen erkrankten an den Listerien-Keimen, melden das Wiener Gesundheitsministerium und das Robert Koch-Institut Berlin. Erst im Januar konnte ein Sauermilchkäse der steirischen Firma Prolactal als Ursache ausgemacht werden. Österreichischen weiter
  • 367 Leser

Gewürzmischung aus Thüringen eingeflogen

Beim 'German Fan Fest' geht es um die Wurst. Schon Dutzende Meter vom Feten-Platz in Vancouver entfernt, liegt der köstliche Duft in der Luft. Und dann fangen auch schon die Menschenschlangen an, schleppen sich den Bürgersteig an der West Cordova Street voran, langsam, geduldig, und das muss man auch sein, denn manchmal dauert es zwei Stunden, bis das weiter
  • 291 Leser

Glock als Formel-1-Kurzarbeiter

Im neuen Virgin-Boliden bisher nur 70,8 Test-Kilometer zurückgelegt
Timo Glock, der Formel-1-Kurzarbeiter, will sich endlich auch Kilometer-Geld verdienen. 16 Test-Runden hat der Wersauer in seinem neuen Virgin-Auto bislang gedreht. Das sind gerade einmal 70,8 Kilometer. weiter
  • 404 Leser

Greis kämpft sich noch auf Rang fünf vor

Die deutschen Biathleten haben das Wunder von Whistler verpasst. Beim Sieg des Schweden Björn Ferry kämpfte sich der dreifache Olympiasieger Michael Greis nach einer fulminanten Leistung in der Verfolgung über 12,5 Kilometer zwar noch auf Platz fünf vor, die Hypothek aus der Wetter-Lotterie beim Sprint vom Sonntag war für den 33-Jährigen aber zu groß. weiter
  • 323 Leser

Heftige Vorwürfe von allen Seiten

Tonart im 'Fall Amerell' wird deutlich rauer
Die Schlagzahl nimmt zu. Der Deutsche Fußball-Bund und der Anwalt des ehemaligen Schiedsrichter-Sprechers Manfred Amerell reiten harte Attacken. weiter
  • 334 Leser

Heute & Morgen

Heute, Mittwoch 20 Uhr: Ski Alpin, Frauen, Abfahrt Favoritinnen: L. Vonn (USA), Maria Riesch (Partenkirchen), A. Pärsson (Schweden). Deutsche Starterinnen: Riesch, Gina Stechert (Oberstdorf). 21.30 Uhr: Langlauf, Frauen Sprint (kl.) Favoritinnen: Justyna Kowalczyk (Polen), Petra Majdic (Slowenien). Deutsche Starter: Katrin Zeller, Nicole Fessel (Oberstdorf), weiter
  • 406 Leser

HINTERGRUND: Alternatives Verzichten

Stromfasten Licht aus in der Fastenzeit - rund 100 Haushalte rund um Hannover wollen von heute an 40 Tage lang auf ihre Energiebilanz achten. Sieben Wochen lang werden sie den Stromverbrauch im Haushalt genau protokollieren. Die Aktion 'Stromfasten' hat die Klimaschutzagentur Region Hannover zusammen mit elf Kirchengemeinden ins Leben gerufen. Die Klimaschutzagentur weiter
  • 411 Leser

HÖRBUCH: Unterhaltsam: Todesanzeigen

Der Tod ist ja noch immer stark tabuisiert, einerseits. Andererseits ist er jeden Tag in der Zeitung präsent, in Form der Todesanzeigen. Christian Sprang und Matthias Nölke haben nun unter dem Titel Aus die Maus ungewöhnliche Todesanzeigen gesammelt. Man findet 'Anzeigen von Adligen', 'Militärisches', 'Selbstanzeigen' und vieles mehr. Verblüfft stellt weiter
  • 536 Leser

Im Oval regiert das totale Chaos

Defekte Eismaschinen sorgen für unwürdige 500-Meter-Entscheidung
Defekte Eismaschinen, überforderte Funktionäre, arrogante Sponsoren: Vor den Augen von IOC-Präsident Rogge hat eine peinliche Technik-Panne fast zum Abbruch im 500-Meter-Eisschnelllauf geführt. weiter
  • 334 Leser

Immer auch ein Fall für Spekulanten

Finanzkrisen von Staaten rufen immer Spekulanten auf den Plan. Im Fall Griechenland sind die 'Credit Default Swaps' (CDS) in die Schlagzeilen geraten. Eigentlich handelt es sich dabei um eine Versicherung gegen den Ausfall eines Schuldners. Der Versicherungsnehmer schützt sich gegen Verluste, muss aber eine Prämie bezahlen. Der Versicherungsgeber kann weiter
  • 601 Leser

In Polizeistatistik tauchen Tote durch Schnüffeln nicht auf

Auch Ende Januar sind drei Mädchen in Pforzheim schwer verletzt worden, weil sie die Lösungsmittel eines Deos schnüffeln wollten. Das Zimmer geriet in Brand - ein Mädchen liegt im Koma. Trotz dieser Vorfälle mag ein Sprecher des Gesundheitsministeriums in Stuttgart nicht von einem Trend sprechen. Dass Jugendliche 'schnüffeln', sei nicht neu. Früher weiter
  • 350 Leser

Italien treibt Rückkehr zur Kernkraft voran

Ministerrat ebnet Weg für den Bau neuer Atommeiler - Standortfrage noch ungeklärt
Nach dem Atomunglück von Tschernobyl haben sich die Italiener in den 80er Jahren per Volksentscheid von der Kernkraft verabschiedet. Nun wird der Bau neuer Atomkraftwerke vorbereitet. weiter
  • 417 Leser

Keine Angst vor großen Namen

Eishockey: DEB-Auswahl mit 15 Neulingen gegen die Superstars - Werbung für Heim-WM
Für die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft beginnt morgen in Vancouver der Ernst des Olympia-Lebens. Die Herausforderung ist riesig, dennoch lässt sie in der DEB-Auswahl niemand verrückt machen. weiter
  • 318 Leser

Kliniken fehlen 5000 Ärzte

Krankenhausgesellschaft schlägt Alarm - Südwesten ist auch betroffen
80 Prozent der Krankenhäuser in Deutschland haben Probleme, Ärzte zu finden. In Österreich ist derweil jeder dritte Mediziner ein Deutscher. weiter
  • 367 Leser

KOMMENTAR · ÄRZTE: Der Fehler liegt im System

Seit Jahren ist das Problem bekannt, es wurde aber erfolgreich verdrängt. Wenn Kliniken jetzt Alarm schlagen, weil der Ärztemangel dramatische Formen annimmt, ist nach den Gründen nicht lange zu suchen: Die Bezahlung ist zumindest in den ersten Berufsjahren nicht berauschend, hinzu kommen Arbeitszeiten, die - Bereitschaftsdienste eingeschlossen - die weiter
  • 343 Leser

KOMMENTAR · GRIECHENLAND: Mitgefangen, mitgehangen

Der griechische Schuldensumpf lässt der EU keine Ruhe mehr. Seit der Euro in Mitleidenschaft gezogen ist, muss Brüssel an allen Ecken und Enden Schadensbegrenzung betreiben. Der strenge Sparplan samt Ultimatum, den die EU-Finanzminister Athen jetzt verordnen, ist deshalb ein wichtiger Schritt. Allerdings kann dies nur der Anfang sein. Denn Griechenland weiter
  • 374 Leser

KOMMENTAR: Die Hürden werden höher

Die heftigen Diskussionen könnten für Bundesbank-Chef Axel Weber eher zum Bumerang werden. Zumal die Berufung des portugiesischen Notenbank-Chefs Vitor Constancio zum Vize-Präsidenten der Europäischen Zentralbank (EZB) alles andere als unumstritten ist. Der Mann ist schon 66 und gilt zudem als schwierig und als Anhänger einer Geldpolitik, die lieber weiter
  • 629 Leser

Konjunktur in Wellblechform

Marode Staatsfinanzen, die Sorge um den Euro und die Arbeitslosigkeit sind nach Einschätzung von Finanzmarktexperten die größten Hindernisse für einen schnellen Aufschwung in Deutschland. Die Konjunkturerwartungen des Zentrums für Europäische Wirtschaftsforschung (ZEW) fielen im Februar im Vergleich zum Vormonat erneut.Dies war der fünfte Rückgang in weiter
  • 636 Leser

Leichtsinn war Ursache für Bootsunglück

Mangelnde seglerische Erfahrung der Crew, mangelhafte Seetüchtigkeit des Boots und die schwierigen Wetterbedingungen waren der Grund für den Untergang der Tübinger Segelyacht 'Taube'. Zu diesem Schluss kommt die Bundesstelle für Seeunfalluntersuchung in ihrer Analyse des Unglücks. Bei der Havarie am 20. Januar 2009 an der marokkanischen Atlantikküste weiter
  • 319 Leser

LEITARTIKEL · WESTERWELLE: Asche auf sein Haupt

Die Aufregung um Guido Westerwelles unfrisierte Gedanken zum Sozialstaat wird sich mit dem rituellen Auftakt der Fastenzeit am politischen Aschermittwoch nicht in ein befreiendes Gelächter oder gar in Wohlgefallen auflösen. Dazu ist das Thema zu ernst und die polemische Behandlung desselben durch den Außenminister zu tadelnswert. Was der Liberale da weiter
  • 355 Leser

Letzte Ausfahrt Sossenheim

Blätter und Bildergeschichten des Satirezeichners Chlodwig Poth in Frankfurt
Das Frankfurter Museum für Komische Kunst ehrt den Zeichner Chlodwig Poth, der heuer 80 geworden wäre, mit einer gelungenen Ausstellung. weiter
  • 449 Leser

Loriots Lotto-Millionär

Schauspieler Heinz Meier wird 80
Heinz Meier heißt Erwin Lottemann, nee, Lindemann. Er fährt in 66 Jahren nach Island. Und seine Tochter möchte mit dem Papst eine Herrenboutique in Wuppertal eröffnen. Durch seine Rolle als überforderter Lotto-Millionär vor der Fernsehkamera ist Schauspieler Heinz Meier bekannt geworden. Meier war festes Ensemblemitglied bei Loriot, die Sketche mit weiter
  • 383 Leser

MARKTBERICHTE

Einige Notierungen sind den närrischen Tagen zum Opfer gefallen. Heute liegen uns lediglich Schlachtschweine und -vieh sowie Großviehnotierungen vor. In der kommenden Woche am 24. Februar geht alles wieder seinen geordneten Gang. Schlachtvieh Baden-Württemberg. Woche 6 (08.02. bis 14.02.2010) E-gesamt 59,7 v.H. 137-155 (140), E 61,8 v.H. 140-155 (142) weiter
  • 611 Leser

Medaillen & Plätze

EISKUNSTLAUF, Paarlauf, Kür Gold: Shen Xue/Zhao Hongbo (China) 216,57 Punkte Silber: Pang Qing/Jian Tong (China) 213,31 Punkte Bronze: Aljona Savchenko/Robin Szol- kowy (Chemnitz) 210,60 Punkte 4. Yuko Kawaguti/Alexander Smirnow (Russland) 194,77, 5. Zhang Dan/Zhang Hao (China)194,34, 6. Jessica Dube/Bryce Davison (Kanada) 187,11, 7. Maria Muchortowa/Maxim weiter
  • 372 Leser

Mehr Hilfe im Härtefall

Neue Liste: Extra-Zahlungen für wenige Hartz-IV-Empfänger
Eine Woche nach dem Hartz-IV-Urteil des Bundesverfassungsgerichts wird klarer, wer Anspruch auf Leistungen aus der sogenannten Härtefall-Regelung hat. weiter
  • 325 Leser

Meier oben, Maier unten

Viele deutsche Familiennamen sind Fossilien der Sprachgeschichte
Familiennamen und ihre Bedeutung sind in den vergangenen Jahren zum beliebten Thema geworden. Doch sie enthalten wesentlich mehr Informationen als nur über Berufe, Eigenschaften und Wohnorte der Ahnen. weiter
  • 443 Leser

Militärchef der Taliban in Pakistan festgenommen

Mullah Baradar gilt als Nummer zwei der Bewegung - Islamisten dementieren US-Angaben
In einer konzertierten Aktion ist den Geheimdiensten Pakistans und der USA ein schwerer Schlag gegen die afghanischen Taliban gelungen. In der pakistanischen Hafenstadt Karachi ging ihnen der Militärchef der radikalen Islamisten ins Netz. Mullah Abdul Ghani Baradar gilt nach Taliban-Chef Mullah Omar als Nummer zwei der Bewegung sowie als enger Vertrauter weiter
  • 346 Leser

Mit Gala-Vorstellung auf den Thron

Magdalena Neuner erfüllt sich ihren Traum von einer Goldmedaille - Henkel auf Platz zehn
Welch souveräne Vorstellung! Magdalena Neuner hat im Verfolgungsrennen Nervenkraft bewiesen. Der Lohn: die erträumte Goldmedaille. weiter
  • 356 Leser

Mobilfunk-Branche sucht neue Konzepte

Hohe Investitionen in Ausbau der Netze nötig
Der Vormarsch mobiler Datendienste zwingt die Mobilfunk-Anbieter zu hohen Investitionen und zur Suche nach neuen Geschäftsmodellen. weiter
  • 655 Leser

Musikkonzern will Abbey Road Studios abgeben

Der angeschlagene britische Musikkonzern EMI will einem Zeitungsbericht zufolge die legendären Abbey Road Studios verkaufen. Die Studios in London wurden durch das gleichnamige Album der Beatles berühmt. EMI wolle mit einem Verkauf seinen riesigen Schuldenberg abbauen, berichtete die 'Financial Times'. Das Unternehmen, das 2007 vom Finanzinvestor Terra weiter
  • 649 Leser

NA SOWAS . . .

Während einer Verkaufstour für ein angeblich geldvermehrendes Zauber-Elixier ist in Russland ein Mann aus Kamerun wegen Betrugs verhaftet worden. Der Afrikaner habe Bewohnern mehrerer Dörfer in Sibirien ein 'Elixir' angeboten, 'das unbedruckte Papierblätter in Geldscheine verwandele'. Viele in der veramten Region griffen zu. Der Mann trug bei der Festnahme weiter
  • 293 Leser

Narrenkappe und Küsschen für Mappus

Empfang im Stuttgarter Schloss - Fasnetsumzüge bei strahlend blauem Himmel
Bei den großen Fastnachtsumzügen gestern freuten sich Hästräger und Zuschauer über Sonnenschein und die ersten Plusgrade seit Wochen. weiter
  • 396 Leser

NEBEN DER SPUR: Schwestern als Friedensstifter

Löwen sind in Vancouver allgegenwärtig. Zwei riesige Steinskulpturen flankieren die Brückenauffahrt zur Lions Gate Bridge, dem 1939 eingeweihten Wahrzeichen der Olympiastadt am Pazifischen Ozean. Jährlich 25 Millionen Fahrzeuge sollen über die Verbindung von der Innenstadt in den Norden Vancouvers fahren, weswegen schon seit Jahren darüber diskutiert weiter
  • 323 Leser

Neubauten und Sanierungen an zwölf Standorten

Die Fördervorhaben Achern Polizeirevier, Neubau 4,5 Millionen Euro. Biberach, Bereitschaftspolizei, Kfz-Werkstatt 1,2 Millionen Euro. Modernisierung von Unterkunftsgebäuden 2,1 Millionen Euro. Böblingen Bereitschaftspolizei, Gebäude-Umbauten, 1,75 Millionen Euro. Bruchsal Bereitschaftspolizei, Sanierung Sporthalle 950 000 Euro. Sanierung Unterrichtsgebäude weiter
  • 367 Leser

Neuner macht Versprechen wahr

Biathlon: Olympiasieg mit Ansage bringt Deutschland in der ewigen Bestenliste nach vorn
Magdalena Neuner hat ihr Versprechen wahr gemacht. Die 23-Jährige holte sich den Sieg in der Verfolgung über 10 Kilometer. weiter
  • 397 Leser

NOTIZEN

Tote bei Busunfall Bei einem Busunfall in Norditalien sind ein französischer Schüler und zwei Erwachsene umgekommen. Laut Polizei war der mit französischen Schülern besetzte Bus bei Massa über die Leitplanken hinausgeschossen und hatte sich überschlagen. Die Schüler waren auf einem Ausflug nach Florenz. Es gab mehr als 20 Verletzte. Höchststrafe für weiter
  • 302 Leser

NOTIZEN

Tutanchamuns Leiden Der altägyptische Pharao Tutanchamun starb mit 19 Jahren vermutlich an einer Knochenkrankheit in Verbindung mit Malaria. Neue Untersuchungen der DNA bestätigen außerdem, dass Tutanchamun der Sohn von Pharao Echnaton ist. Anhand gemeinsamer Merkmale und einer identischen Blutgruppe haben Wissenschaftler auch die Mutter Tutanchamuns weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN

Kinderlärm erlaubt Kinderlärm muss in Berlin künftig geduldet werden. Mit einer heute in Kraft tretenden Änderung des Landes-Immissionsschutzgesetzes sollen von Kindern verursachte Geräusche in Zukunft 'auch juristisch als sozial adäquat und damit zumutbar' beurteilt werden, erklärte Berlins Gesundheitssenatorin Katrin Lompscher (Linke). Beamter nervt weiter
  • 365 Leser

NOTIZEN

Beliebte Holländer Passkontrolle: Wer im Holland-Haus in Richmond schwofen will, sollte besser seinen Reisepass dabei haben. Der Treff steht zwar eigentlich Fans aus aller Welt offen. Aber er ist mittlerweile so beliebt, dass nur noch Niederländer Zugang erhalten, wenn die zulässige Besucherzahl im Gebäude fast erreicht ist. Horrende Preise Wucherpreise: weiter
  • 323 Leser

NOTIZEN

Immer mehr 100-Jährige Stuttgart. Immer mehr Menschen im Südwesten erreichen ein biblisches Alter. Von den Menschen, die im Jahr 2008 starben, waren 687 bereits 100 Jahre oder älter, teilte das Statistische Landesamt gestern in Stuttgart mit. Das waren mehr als doppelt so viele wie noch vor zehn Jahren zuvor. Kaum verändert habe sich dabei allerdings weiter
  • 383 Leser

NOTIZEN

Urteil zu Betriebsrenten Arbeiter dürfen nach einer Entscheidung des Bundesarbeitsgerichts bei Betriebsrenten nicht schlechter gestellt werden als Angestellte. Der bloße Statusunterschied rechtfertige keine Ungleichbehandlung, auch wenn sie aufgrund einer Betriebsvereinbarung erfolgt (3 AZR 216/09). Lufthansa streicht Jobs Das Luftfrachtunternehmen weiter
  • 595 Leser

Polizei bekommt 29 Millionen Euro

Für die Modernisierung von 16 Polizeigebäuden an zwölf Standorten gibt das Land nahezu 29 Millionen Euro aus. Das Geld stammt aus dem Infrastrukturprogramm, teilte Finanzminister Willi Stächele gestern mit. Über sechs Millionen Euro sind für verbesserte Energiebedingungen bestimmt. So stehen auf der Liste des Ministeriums 3,3 Millionen Euro für die weiter
  • 375 Leser

RANDNOTIZ: Die Rätsler und der Kitz-Skalp

Kennen Sie den? Kommt ein Langstreckenläufer, der für den Marathon eine lange Einheit trainiert, am Österreicher-Haus in Whistler vorbei und fragt ausgepowert nach Wasser. Daraufhin sagt der Türsteher streng: 'Wasser? Haben wir nicht!' Der verdutzte Jogger läuft müde weiter. Nun war dies leider kein gespielter Witz, sondern die Realität. Am Tag des weiter
  • 322 Leser

Rodel-Unglück: Untersuchung dauert Wochen

Brauner Sarg, grauer Leichenwagen und als Kontrast die gelben Jacken von 14 Polizisten der Motorradeskorte. Bei einer privaten Trauerfeier haben sich Freunde, Teamkollegen und Offizielle von dem am Freitag im Eiskanal tödlich verunglückten Rennrodler Nodar Kumaritaschwili aus Georgien verabschiedet. Nach der kurzen Zeremonie in einem Bestattungsinstitut weiter
  • 358 Leser

Rooney im Doppelpack

Champions League: Manchester 3:2, Real 0:1
Manchester United hat die Tür zum Champions-League-Viertelfinale dank Wayne Rooney weit aufgestoßen, dem spanischen Rekordmeister Real Madrid droht dagegen zum sechsten Mal in Folge das Achtelfinal-Scheitern. Den Engländern genügte beim ersten Wiedersehen mit dem 'verlorenen Sohn' David Beckham eine durchschnittliche Leistung, um zu einem 3:2 (1:1) weiter
  • 458 Leser

Schrecksekunde vor dem Ziel

Bei der Abfahrt ist der Australier Craig Branch um Haaresbreite einem Unfall entgangen. Mit Startnummer 39 ins Rennen gegangen, kollidierte er beinahe mit einem Pistenarbeiter, der gestürzt war. Bei Präparationsarbeiten auf der Zielgeraden hatte der Helfer einen Skistock verloren und schaffte es nicht mehr, den Kurs rechtzeitig zu verlassen. 'Das war weiter
  • 364 Leser

Schuler schreibt rote Zahlen

Der Pressenhersteller Schuler hat im ersten Quartal des Geschäftsjahres 2009/10 (30. September) rote Zahlen geschrieben. Der Verlust vor Steuern und Zinsen lag bei 7,2 Mio. EUR. Im Vorjahreszeitraum hatte Schuler einen Gewinn von 9 Mio. EUR erzielt. Der Auftragseingang lag bei 152 Mio. EUR (Vorjahr: 184 Mio. EUR). Im Auftragseingang gebe es aber Aufwärtstendenzen. weiter
  • 603 Leser

Starker Stein im achten End

Curler starten mit 7:5-Erfolg gegen die USA
Einen gelungenen Auftakt feierten die Curling-Herren um Skip Andy Kapp. Die Mannschaft des CC Füssen setzte sich in ihrem ersten Turnierspiel im neu gebauten Vancouver Centre gegen die USA um Teamkapitän John Shuster 7:5 durch. Gegen den Olympia-Dritten von 2006 hatten Kapp und Co. im vergangenen Jahr bei der WM das Auftaktspiel verloren. Die Vorentscheidung weiter
  • 348 Leser

Torhüter-Routinier Jörg Butt hängt noch ein Jährchen dran

Zum FC Bayern München kam Torhüter Jörg Butt im Sommer 2008 als Bankdrücker. Der Routinier (37) war auf seine 'alten Tage' die klare Nummer zwei hinter Michael Rensing (25), auf den die Münchner seinerzeit bauten. Doch schnell setzte sich der ruhig und sachlich auftretende Keeper, der von Benfica Lissabon an die Isar gewechselt war, als Stammtorhüter weiter
  • 353 Leser

Torte für Birgit Prinz

Dreimalige Weltfußballerin vor 200. Einsatz
Zwei Erfolgsgeschichten, ein Ziel: Während Birgit Prinz mit ihrem 200. Länderspieleinsatz ein weiteres Rekord-Kapitel schreibt, starten die deutschen Fußballerinnen heute das WM-Projekt 'Gold-Märchen 2011'. Mit einem couragierten Auftritt gegen Nordkorea will Welt- und Europameister Deutschland in Duisburg (16.30 Uhr/live in der ARD) Selbstvertrauen weiter
  • 357 Leser

Überall leckere Kalorien

Die meisten Erwachsenen schleppen Übergewicht mit sich herum und setzten aufs Fasten
Wenig Bewegung, viel Stress - und vor allem ein riesiges Nahrungsangebot: Den Kampf gegen das Übergewicht nehmen vor allem Promis gerne in der Fastenklinik auf - und das nicht nur zur Fastenzeit. weiter
  • 350 Leser

Ude patzt im Dreikampf

Um die Olympischen Winterspiele 2018 findet ein Dreikampf statt: München tritt an, ausgerechnet OB Ude leistete sich einen Fauxpas. weiter
  • 372 Leser

Ultimatum für Griechenland

Gehaltskürzungen für Beamte und Steuererhöhungen reichen nicht aus
Die EU-Staaten lassen Griechenland wenig Zeit, seine Neuverschuldung stark zu senken. Schon kommenden Monat könnten schärfere Sparmaßnahmen von Brüssel angeordnet werden. weiter
  • 726 Leser

Urteil: Abwrackprämie wird nicht auf Hartz IV angerechnet

Die staatliche Abwrackprämie von 2500 Euro darf Hartz-IV-Empfängern nicht vom Einkommen abgezogen werden. So lautet ein Urteil des Landessozialgerichts Darmstadt. Eine Anrechnung der Prämie für Altautos als Einkommen hätte den Sinn der Subvention vereitelt, argumentierte das Gericht. Das nordrhein-westfälische Landessozialgericht hatte zuvor anders weiter
  • 285 Leser

ZITATE ZUM SOZIALSTAAT: 'Es gibt kein Recht auf Faulheit'

ALS ABWERTEND EMPFUNDENE POLITIKER-ÄUßERUNGEN ÜBER DEN SOZIALSTAAT HABEN OFT FÜR STREIT GESORGT. HIER EINIGE BEISPIELE:
'Es scheint in Deutschland nur noch Bezieher von Steuergeld zu geben, aber niemanden, der das alles erarbeitet. . . Wer dem Volk anstrengungslosen Wohlstand verspricht, lädt zu spätrömischer Dekadenz ein. An einem solchen Denken kann Deutschland scheitern.' Guido Westerwelle, FDP-Chef, im Februar 2010. 'Die Erhöhung von Hartz IV war ein Anschub für weiter
  • 390 Leser

Zündel kommt aus der Haft frei

Der wegen mehrfacher Leugnung des Holocausts verurteilte Ernst Zündel wird Anfang März aus der Haft entlassen. Das bestätigte der Mannheimer Staatsanwalt Andreas Grossmann. Das genaue Datum der Entlassung sei ihm nicht bekannt, es werde aber um den 1. März liegen, hieß es. Der Rechtsextremist Zündel war im Februar 2007 unter anderem wegen Volksverhetzung weiter
  • 368 Leser

Zuversicht vor Schlichtung Kommunen: Verdi wird es nicht auf einen Streik anlegen

Im Tarifkonflikt im Öffentlichen Dienst zeigt sich der Verhandlungsführer der Kommunen, Thomas Böhle, vor Beginn der Schlichtung zuversichtlich. 'Ich kann mir sehr gut vorstellen, dass wir das hinbekommen, da ich den guten Willen aller Beteiligten unterstelle', sagte Böhle in einem Interview mit der SÜDWEST PRESSE. Einen Arbeitskampf wird Verdi nach weiter
  • 258 Leser