Artikel-Übersicht vom Sonntag, 28. Februar 2010

anzeigen

Regional (48)

Xynthia in Gmünd noch gnädig

Sturm wirft mehrere Bäume um, beschädigt Autos – Menschen kamen hier nicht zu Schaden
Der Sturm Xynthia ging am Raum Schwäbisch Gmünd nicht ganz spurlos vorüber. Eine Reihe von Bäumen blockierten die Straßen, ein Fahrzeuganhänger wurde vor Großdeinbach gegen einen Telefonmasten geschleudert. Auch die Gmünder Feuerwehr war im Einsatz. weiter
  • 475 Leser

Posaunenchor feiert

Festgottesdienst und Konzert zum 60-jährigen Bestehen
Der Posaunenchor Bartholomä feiert dieses Jahr sein 60 jähriges Bestehen. Als Auftaktveranstaltung findet am Sonntag, 7. März, um 10 Uhr ein Festgottesdienst in der evangelischen Kirche in Bartholomä statt. Dieser wird gemeinsam mit Gastbläsern aus dem Kirchenbezirk Schwäbisch Gmünd feierlich umrahmt. weiter
  • 145 Leser

Stimmen fürs Herz

Junge Chöre treten im Sängerheim Bahnhof in Heubach auf
Unter dem Motto „Musical meets Rock und Pop“ in der Reihe „Kultur im Bahnhof“ trafen sich die beiden Jungen Chöre „Changing Times“ des Heubacher Liederkranzes und „Limotion“ aus Pfahlbronn unter Leitung von Julia Bernert. weiter
  • 192 Leser

Weiterer Zuschuss fürs Fahrzeug?

Hauptversammlung: Heinz Pfister und Stephan Kuhn neue Abteilungskommandanten der Heubacher Feuerwehr
Wahlen, Beförderungen, Ehrungen, Übernahmen und Berichte prägten die Hauptversammlung der Heubacher Feuerwehr am Samstagabend. Bürgermeister Klaus Maier ging in seinem Grußwort auf die anstehende Beschaffung des Hilfeleistungs-Löschfahrzeugs (HLF) ein. weiter

Aloisle- und Jahrgangsfeste 2010

Seit fast 150 Jahren feiert Schwäbisch Gmünd die Altersgenossenfeste. Auftaktveranstaltung ist das Aloislefest, in diesem Jahr am Freitag, 4. Juni, in den Räumen der Mercedes-Niederlassung in der Lorcher Straße. Erwartet werden wieder mehr als 700 Besucher, zum zehnjährigen Bestehen des Fests sollen Preise wie vor zehn Jahren verlangt werden.Die weiteren weiter
  • 5
  • 148 Leser

Zeit, die Zylinder abzustauben

Altersgenossenvereine rüsten sich für die Jahrgangsfeste – Dachverband mit kleinem Jubiläum
Es sind die vielleicht wichtigsten gesellschaftlichen Ereignisse des Jahres, das sagt der Vorsitzende des Fremdenverkehrsvereins ProGmünd, Thomas Steeb, über die Altersgenossenfeste. In diesen Tagen rüsten sich fünf Altersgenossenvereine fürs große Fest im Sommer. Am Wochenende war in vielen Vereinen Anmeldeschluss. weiter
  • 226 Leser

Überholt – trotz Verbot

B29: zwei Menschen sterben und drei werden schwer verletzt
Auf der Westumgehung bei Aalen kam es am Sonntagnachmittag Nachmittag zu einem schweren Unfall. Zwei Menschen starben, drei Personen im wurden schwer verletzt. Ein Hubschrauber, fünf Rettungsfahrzeuge, die Feuerwehr und die Polizei waren im Einsatz. weiter
  • 1020 Leser

Gegen Baum geprallt – schwer verletzt

Schwere Verletzungen erlitt der 26-jährige Fahrer dieses BMW bei einem Verkehrsunfall, der sich am Samstag kurz nach 13 Uhr auf der Kreisstraße zwischen Tierhaupten und Ruppertshofen ereignete. Der Fahrer geriet im Verlauf einer Linkskurve in Schleudern, kam nach rechts von der Fahrbahn ab und prallte gegen einen Baum. Er wurde in seinem Fahrzeug eingeklemmt weiter
  • 202 Leser

Äpfel danken es

Praktische Tipps für einen schönen Baumschnitt
Einen gut besuchten Schnittkurs veranstalteten die Gartenfreunde Lindenfeld. Vorsitzender Wolfgang Lakner konnte bei idealem Wetter über 40 Freunde des Gartens begrüßen. weiter
  • 142 Leser

Unterstützung für Demenz-Koffer

Schwäbisch Gmünd Die AOK unterstützt das „Demenz-Koffer“ Projekt des DRK Kreisverbandes. Michael Svoboda, Geschäftsbereichsleiter Versorgungsmanagement, AOK Ostwürttemberg, übergab einen Scheck an den DRK Vorsitzenden Professor Dr. Reinhard Kuhnert und Anna Ring, Demenzberaterin beim DRK Kreisverband Schwäbisch Gmünd. Der Koffer wurde von weiter
  • 159 Leser

Modellflieger zeigen sich zum Jubiläum

Der Schechinger Verein Modellbaufreunde „Aufwind 90“ feierten den 20. Geburtstag des Clubs miteinere Ausstellung in der GemeindehalleBesucher sahen Düsenjets, Hubschrauber, Segelflugzeuge – insgesamt über 130 Flugobjekte en miniature. Von den wirklich kleinen Modellen reicht die Spannweite bis zu sechs Metern. Der aktive Flugbetrieb weiter
  • 126 Leser

„Nimm deinen Mut in beide Hände“

Benefiz-Matinee der Soroptimisten für Solwodi
Mut zu unabhängiger und nicht angepasster Lebensgestaltung, zum Kämpfen für sich und andere, das ist den französischen Schriftstellerinnen George Sand und Simone de Beauvoir, Lea Ackermann, Gründerin von Solwodi und den Soroptimisten gemeinsam. Um sie dreht e sich die literarisch-musikalische Matinee am Sonntag im Prediger. weiter
  • 152 Leser

Kaltes Feld ausgeputzt

Freiwillige Helfer von Albverein und Franz-Keller-Haus e.V. pflegen Naturschutzgebiet
Zwei Mal im Jahr muss es gemacht werden, das Ausholzen und Aufräumen rund um das Franz-Keller-Haus auf dem Kalten Feld. Am Samstag war es wieder so weit. 30 Mitglieder des Schwäbischen Albvereins trafen sich, um die notwendigen Arbeiten ehrenamtlich zu verrichten. weiter
  • 197 Leser

Solidaritätsaktion Caritas-Kälte-Euro: 2300 Euro

Knapp 2300 Euro kamen bei der Solidaritätsaktion „Caritas-Kälte-Euro“ der Caritas Ost-Württemberg zusammen. Rund siebzig Teilnehmer des Spendenwettspiels „Caritas-Kälte-Euro“ haben mitgefiebert, an wie vielen Tagen im Januar die Temperatur unter null Grad Celsius fällt – es waren alle. Mit der Teilnahme verpflichtete man weiter
  • 364 Leser

Energiesparende Technik gefragt

Info-Tag bei Vitus König zeigt Neuheiten im Bereich Bäder, Heizung und Solar
„Sehen und erleben“ – das konnten die Besucher beim Info-Tag von Vitus König anlässlich des 65-jährigen Bestehens der Firma. Sie informierten sich über Neuheiten im Bereich Bäder, Heizung und Solar sowie über das Thema „Flaschnerei und Umbauen ohne Stress“. weiter
  • 241 Leser

Überholt – trotz Verbot

B29: Schwerer Unfall auf Westumgehung – zwei Menschen sterben und drei werden schwer verletzt
Auf der Westumgehung kam es am Sonntagnachmittag zu einem schweren Unfall. Zwei Menschen starben, drei Personen wurden schwer verletzt. Ein Hubschrauber, fünf Rettungsfahrzeuge, die Feuerwehr und die Polizei waren im Einsatz. weiter
  • 1293 Leser

Mit Kunst und Musik

Fastenandacht im Münster mit Gedanken über das Hungertuch
Die Schöpfung bewahren: Was sagt ein Betroffener dazu? Tony Nwachukwu aus Nigeria in Afrika hat zu diesem Thema im von ihm geschaffenen Misereor-Hungertuch dargestellt, wie er das mit seinen Augen sieht. weiter
  • 5
  • 166 Leser

Ehrungsmarathon in Pfahlheim

Sportlerehrung 2009: Über 200 Auszeichnungen – Sportehrenbrief für Franz Kuhn jun. und Konrad Zimmermann
Im Rahmen der diesjährigen Sportlerehrung wurden am Sonntagnachmittag in der Pfahlheimer Kastellhalle Ellwangens Sportler des Jahres 2009 geehrt. Mit zwei Gold-, 24 Silber- und 193 Bronze-Plaketten wurden insgesamt 229 Ehrungen ausgesprochen. Der Sportehrenbrief der Stadt Ellwangen wurde an Franz Kuhn jun. und an Konrad Zimmermann verliehen. weiter
  • 421 Leser
BaseballTSV Ellwangen: Silber: Jonas Buchholz, Jonathan Conzelmann, Maximilian Conzelmann, Nikolaus Hallek, Paul Häußler, Dominik Leipold, Kai Leiter, Tomas Rodriguez, Bernd Schmidt, Simon Schwarzmaier, Constantin Toth, Alexander Wanzek (alle Meister Verbandsliga und Aufstieg in die Regionalliga). Bronze: Patrick Haas, Peter Hunke, Andreas Hunke, Johannes weiter
  • 392 Leser

Kinder kicken mit dem Cheftrainer

Ein prominentes Fest rund um den Ballsport war der Sport-Aktiv-Tag mit rund 1000 Besuchern bei Vitasports
Schule oder Sport? Zum Glück standen die vielen jungen Ballkünstler am Sonntag nicht vor dieser Entscheidung. Denn allesamt hätten sie sich ohne Zögern für den Sport-Aktiv-Tag bei Vitasports entschieden. Rund 1000 Besucher zählte das prominente Fest mit den Teamspielern des VfR Aalen und dem langjährigen Handballnationalspieler Markus Baur. weiter

Ehrenmitgliedschaft für die Langers

Jahreshauptversammlung des Partnerschaftsvereins Abtsgmünd
Bei dem noch jungen Verein fanden bereits erste Ehrungen statt. Für ihr Engagement seit Bestehen des Vereins wurden Hans und Pierina Langer als Ehrenmitglieder ernannt. Als „Helfer in allen Lebenslagen“ bezeichnete der Vereinsvorsitzende Armin Friedrich die beiden und ging nochmals besonders auf ihre Verdienste als Dolmetscher und kompetente weiter
  • 180 Leser

Mittelstand braucht die Politik

12. Gewerbeschau des Handels- und Gewerbevereins Unterschneidheim am Wochenende
Im Beisein vieler Aussteller und Gäste aus der Politik ist am Samstagmorgen die 12. Gewerbeausstellung des Handels- und Gewerbevereins Unterschneidheim offiziell eröffnet worden. Erschüttert über den tragischen Unfalltod einer 20jährigen in Unterschneidheim wollten die Verantwortlichen dabei nicht einfach zur Tagesordnung übergehen: Pfarrer Manfred weiter
  • 318 Leser

Dr. Wolfgang Fähnle im Rathaus verabschiedet

Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Bürgermeister Karl Bux haben den langjährigen Leiter des Kreisberufschulzentrums Ellwangen, Oberstudiendirektor Dr. Wolfgang Fähnle, in der vergangenen Woche offiziell verabschiedet. Fähnle, der über 21 Jahre das Berufschulzentrum geleitet hat, war bereits 1986 nach Ellwangen gekommen, wo er als stellvertretender weiter
  • 898 Leser

Wenig Alkohol, viel Bewegung

„Fernsehdoktor” Aart Gisolf gibt Tipps zur Behandlung bei Bluthochdruck
Wie erkennt man Bluthochdruck und was kann man dagegen tun? Wann muss Bluthochdruck gemessen werden und wie oft? Sind erhöhte Blutwerte gefährlich? „Alternativen gibt es“, sagt der Allgemeinmediziner und frühere „Fernsehdoktor“ beim Südwestrundfunk in Stuttgart, Aart Gisolf. weiter
  • 277 Leser

Kleine Schritte der Integration

„Netzwerk Familienarbeit“ lässt nicht locker – das Ziel: Bündelung der Initiativen und ein Freudeskreis
„Das Netzwerk hat schon viel angestoßen, um integrative Familienarbeit zu leisten“, betonte Stadtamtsrat Edgar Hausmann im Kreise der Ehrenamtlichen im Kinderhaus. weiter
  • 224 Leser

Altbausanierung im Vordergrund

23. Handwerkerausstellung „Rund ums Haus“ begeistert durch fachkundige Beratung und mit Angebotsvielfalt
Die Altbausanierung vom Keller bis unters Dach stand bei den tausenden Besuchern der 23. Handwerkerausstellung am Wochenende im Stadtgarten im Vordergrund. Von großem „konkretem Interesse“ der Gäste berichtete Organisator Joachim Weber. weiter
Die 12. Gewerbeausstellung des Handels- und Gewerbevereins Unterschneidheim war vermutlich – was die Besucherzahlen angeht – eine der erfolgreichsten der letzten Jahre. Zwei Faktoren machten die zufriedenen Aussteller dafür verantwortlich: das gute Wetter und den frühen Ausstellungstermin. Zum Auftakt der neuen Saison nutzten viele Besucher weiter

Lieder, die das Leben schreibt

Raimund Elser legt große Gefühle in seine Lieder – am Freitag sang er im Melkschemel
In seinen Liedern singt er über das Leben: Gefühle, oftmals auch melancholische, spielen für Raimund Elser eine Rolle in seiner Musik. Am Freitag war er im Melkschemel in Essingen zu Gast. weiter
  • 217 Leser

Ladeneröffnung bei Stegmeier Gartenbau

Unter dem Motto „Stilvoller Einkauf in entspannter Atmosphäre“ haben am Samstag viele Interessierte die erweiterte Verkaufsanlage in der Pflanzenmanufaktur Stegmeier Gartenbau in Essingen getestet. Regionale Produkte und höchste Qualitäten von Pflanzen, Floristik und feiner Kost warten seit Neuestem darauf, im mediterran gestalteten Keller weiter
  • 237 Leser

Xynthia wirft Bäume um

Aber keine größeren Verkehrsstörungen in der Region

Auch über den Ostalbkreis zog am Sonntag ein Sturmtief hinweg und brachte hier und dort Bäume zum Umstürzen. „Es gab allerdings keine größeren Verkehrsbehinderungen“, teilt die Polizei mit.

weiter
  • 3
  • 637 Leser

Protest gegen Biogasanlage

Killinger und Lippacher Bürger demonstrieren auf dem Schießwasen
Rund 100 Menschen haben am Samstag auf dem Schießwasen gegen demonstriert. Hier startete am frühen Morgen eine von den Stadtwerken organisierte Besichtigungsfahrt zum „Amtszeller Werk für Biogas“. Eine ähnliche Anlage ist – gegen den Willen der Anwohner – nun auch auf der Deponie in Reutehau geplant (die SchwäPo berichtete). weiter
  • 5
  • 758 Leser

Bedröppelt und demaskiert

Theater der Stadt Aalen: Laborversuch „Das Schweigen im Walde“
„Big Brother“ ist „in“. Containershows und öffentlicher Seelenstriptease im TV, so weit das Auge reicht. Erstens, weil es etwas zu gewinnen gibt, zweitens, weil man dafür bezahlt wird und drittens, weil es offensichtlich den ultimativen Kick gibt, sich vor gefühlten Millionen von Augen zu entblößen. Die Intendantin des Theaters weiter
  • 10
  • 354 Leser

Mostkönig: Xaver Brenner aus Auernheim

Bereits zum siebten Mal veranstaltete der Naturschutzbund Härtsfeld im Sportheim Neresheim seine Mostprämierung. Insgesamt 20 Mostproben waren eingegangen, die von den Gästen mit einem Punktschlüssel bewertet wurden. Beim Fest rund um den Most galt es, den „Mostkönig 2010“ zu küren. Lukas Kutz erfreute mit einer „Jonglage mit Äpfeln.“ weiter
  • 297 Leser
Sturmtief auf der Ostalb

Keine größeren Verkehrsbehinderungen

Durch das auch über den Ostalbkreis hinwegziehende Sturmtief kam es im Laufe des Sonntagnachmittags zu einer Reihe von Ereignissen, die jedoch keine größeren Verkehrsbehinderungen nach sich zogen. Ab etwa 14 Uhr frischte der Wind, eingelagert von vereinzelten Sturmböen, stark auf.

Im Einzelnen waren folgende Ereignisse, chronologisch aufgelistet,

weiter
  • 1019 Leser

Texte machen den Unterschied

Michael „Diebo“ Diebold verpasst bekannten Melodien schwäbischen Unsinn
Von den Rolling Stones bis Eric Clapton, bloß eben mit anderem Dialekt. Mit viel schwäbischem Unsinn im Gepäck musizierten „Diebo“ und seine Kollega im Café Wunderlich in Aalen. weiter
  • 313 Leser

Skurriler Humor in Farbradierungen

„Saumäßig Skurriles“ gibt es seit Donnerstagabend im Aalener „KunsTraum“ zu sehen. In dem kleinen Schmuck- und Gestaltungslädchen stellt Inge Krippendorf humorvolle Farbradierungen aus, die dort noch bis Juni zu sehen sind. „Die Bilder sprechen Bände“, so Christine Auzinger vom KunsTraum. Gekonnt setzt die 54-jährige weiter
  • 267 Leser

Heilige Berge und exotische Kultur im Bilde

Großleinwand-Diaschau und Live-Musik am 3. März im Forum Gutenberg-Kasino in Aalen
Eine ungewöhnliche Diaschau zeigen Bruno und Heidi Kaufmann am 3. März im Gutenberg-Kasino der Schwäbischen Post in Aalen. Bilder aus Ostafrika, von Menschen und von Bergen. Die Fotos werden live musikalisch interpretiert von Verónika González. weiter
  • 225 Leser

Leben im stillen Haus

Wachkoma-Aktivpflege Bopfingen seit fünf Jahren – „Aktive Strukturpolitik“
Mit einem sehr emotionalen Festakt hat die Wachkoma-Aktivpflege Bopfingen am Sonntagvormittag in der Aula der Schule am Ipf ihr fünfjähriges Bestehen gefeiert. Im Vordergrund stand dabei die hervorragende Arbeit der Pflegekräfte der Wachkomastation, die zuletzt vom medizinischen Dienst der Krankenkasse mit der Traumnote 1,1 bewertet worden war. weiter
  • 4
  • 257 Leser

Neugier auf Neues

Eckhart Dietz stellt aktuelle Werke auf die schiefe Bahn
Eckhart Dietz wäre nicht er selbst, wenn er etwas Vergangenes bekrönen sollte, statt Neugier auf Neues zu wecken. Mit 76 Jahren entspringt ihm und damit seinen Arbeiten eine unglaubliche Spannkraft und Dynamik. Das verdeutlicht die Ausstellung im Prediger-Chor und Labor, die am Freitag eröffnet wurde. weiter
  • 315 Leser

Gut gelaunter Tanz

Moderner Tanz im Spiegel von Eric Gauthiers Körpersprache in Aalen
Oft von viel Schwermut und Tragik, von Melancholie und Dramatik durchzogen, seien die Choreografien des Modernen Tanzes. Das jedenfalls hat der erfolgreiche Balletttänzer Eric Gauthier für sich festgestellt. Deshalb wählte er eine neue Linie. Eine, die durchzogen ist von sprühendem Einfallsreichtum und ansteckender Fröhlichkeit. weiter
  • 468 Leser

„Salz in der Suppe der SPD“

Die Jusos Ostalb wollen sich inhaltlich auf die Landtagswahl 2011 einstimmen
Hinter den Jusos Ostalb liegt ein kräftezehrendes Wahljahr. Im Hinblick auf die Landtagswahl 2011 möchten die Jusos wieder eine tragende Säule sein, war auf der Kreisjahreshauptversammlung am Samstag im IG Metall-Haus Aalen zu hören. Zudem wurde ein neuer Kreisvorstand gewählt. weiter
  • 4
  • 349 Leser
POLIZEIBERICHT

Tür beschädigt

Schwäbisch Gmünd. Zeugen sucht das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd, (07171)3580, zu einer Sachbeschädigung, die Unbekannte am Sonntag, um 3 Uhr im Marktgäßle 3 verübten. Die Unbekannten schlugen dabei die Scheibe der Eingangstür eines dort gelegenen Lokals ein und flüchteten anschließend in unbekannte Richtung. An der Tür entstand ein Schaden in Höhe weiter
  • 374 Leser
POLIZEIBERICHT

Fahrer handgreiflich

Schwäbisch Gmünd. Am Sonntag, um 4.50 Uhr befuhr ein 24-jähriger mit seinem BMW in Schwäbisch Gmünd die Remsstraße in Fahrtrichtung Stuttgart, als er im Verlauf einer Linkskurve kurz vor Einmündung der Ledergasse nach links von der Fahrbahn abkam, zwei Verkehrsinseln überfuhr und gegen ein Brückengeländer prallte. Trotz seines erheblich beschädigten weiter
  • 499 Leser

Schalthebel der Berufsfindung

3. Neresheimer Ausbildungs- und Berufsmesse in der Härtsfeldhalle – 32 Firmen und Institutionen informieren
„Alle, die heute zur Messe gekommen sind, sind Gewinner“, sagt Matthias Reithmann, Persönlichkeits-Entwickler und Querhandeln-Trainer. Was dies im Detail bedeutet und wie eine sinnvolle Vernetzung bei der Suche nach einer qualifizierten Ausbildungsstelle aussieht, erfahren die Schülerinnen und Schüler mit ihren Eltern und Angehörigen bei weiter
  • 432 Leser
Polizeibericht - auf B 14 und B19 zwischen Stuttgart und Lorch

Mit Laserstrahl in Autos gefunzelt

Kleinwagen mit Aalener Kennzeichen von Polizei gestellt

Einem Verkehrsteilnehmer fiel am Samstagmittag auf der B 14 im Kappelbergtunnel bei Fellbach ein roter Kleinwagen der Marke Kia mit Aalener Zulassung auf, derum 14.10 Uhr von Stuttgart in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs war. Der Beifahrer des Pkw leuchtete auch später auf der B 19 mit einem extrem starken Laserpointer auf Verkehrszeichen und auf

weiter
  • 5
  • 1215 Leser
Polizeibericht - auf B 14 und B19 zwischen Stuttgart und Lorch

Mit Laserstrahl in Autos gefunzelt

Kleinwagen mit Aalener Kennzeichen von Polizei gestellt

Einem Verkehrsteilnehmer fiel am Samstagmittag auf der B 14 im Kappelbergtunnel bei Fellbach ein roter Kleinwagen der Marke Kia mit Aalener Zulassung auf, derum 14.10 Uhr von Stuttgart in Richtung Schwäbisch Gmünd unterwegs war. Der Beifahrer des Pkw leuchtete auch später auf der B 19 mit einem extrem starken Laserpointer auf Verkehrszeichen und auf

weiter
  • 347 Leser

Regionalsport (6)

Karten fürs Länderspiel gewinnen

Tischtennis, Länderspiel: Morgen spielt Deutschland gegen Russland in der Greuthalle in Aalen
Es wird spannend, wenn morgen Abend um 19.30 Uhr die Nationalmannschaften der Tischtennis-Herren von Deutschland und Russland in der Aalener Greuthalle aufeinander treffen. SchwäPo und Tagespost verlosen zehnmal zwei Eintrittskarten. weiter
  • 241 Leser

Wasseralfinger sind Futsal-Hallen-Bezirksmeister

Die B-Jugend des FV Viktoria Wassseralfingen wurde Futsal-Hallen-Bezirksmeister. Die Spieler der Spielgemeinschaft FV Viktoria und DJK SG Wasseralfingen (hinten von links): Toni Holzner, Marco Ohnhäuser, Marc Kempf, Severin Kaufmann, Trainer Reiner Beroth. Vorne von links: Trainer Thomas Maile, Mustafa Eymir, Matthias Thome, Kevin Horvatovic, Marcel weiter
  • 5
  • 8849 Leser

Nachwuchsarbeit wird gefördert

Sportlerehrung der Stadt Aalen: 191 Sportlerinnen und Sportler für 220 Meisterschaften und besondere Erfolge ausgezeichnet
Drei Weltmeisterschaften, zwei Vizeweltmeisterschaften, fünf Europatitel und drei zweite Plätze bei Europameisterschaften waren sozusagen das Sahnehäubchen bei der gestrigen Sportlerehrung in der Stadthalle. „Diese Erfolge unterstreichen einmal mehr die Bedeutung Aalens als Stadt des Sports“, betonte Oberbürgermeister Martin Gerlach. weiter
  • 404 Leser

„Das übertrifft alles“

Bernhard Ritter erhält Ehrenschale des Stadtverbands
„Ich habe in den letzten Jahren einige Ehrungen vorgenommen, was aber Bernhard Ritter geleistet hat, übertrifft alles bisher Dagewesene“, meinte Stadtverbandsvorsitzender Ulrich Rossaro bei der Überreichung der Ehrenschale. weiter
  • 173 Leser

HSG hat es selbst in der Hand

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn gewinnt gegen HWR Laupheim 31:27
Die HSG Oberkochen/Königsbronn übernimmt nach dem 18. Spieltag die Tabellenspitze der Landesliga. Von dort hat die HSG nach einem packenden Spitzenspiel die Handballer von HWR Laupheim verdrängt. Die Saison bleibt spannend, denn nun haben drei Teams die Möglichkeit, den Aufstieg in die Württembergliga zu schaffen. Die HSG mischt ganz vorne mit. weiter
  • 5
  • 416 Leser

König, Hager und der KSV

Sportlerin, Sportler und Mannschaft des Jahres gewählt / 13-Jährige geehrt
Zoé König vom Schwimmclub Delphin ist Sportlerin des Jahres 2010, Franz Hager von der Behinderten- und Versehrtensportgemeinschaft des SSV Aalen wurde zum Sportler des Jahres gekürt. Der KSV Aalen 05 als Mannschaftsmeister im Ringen wurde erwartungsgemäß „Mannschaft des Jahres 2010“. weiter
  • 362 Leser

Leserbeiträge (2)

Warum muss Brücke weg?

Das darf doch nicht wahr sein! Ich traue meinen Augen nicht, als ich die Tagesordnung des Ortschaftsrats Hussenhofen-Zimmern für seine Sitzung am 2. März in Hussenhofen lese. Unter Punkt 2 heißt es da: Auflassung der Geschleifbrücke in Zimmern. Da verschlägt es einem doch beinahe die Sprache, aber eben nur beinahe. Und nachdem der erste Ärger runtergeschluckt weiter
  • 5
  • 733 Leser

Dank an den Busfahrer

Es ist schon einige Tage her, aber die Erinnerung an dieses Erlebnis erfreut mich immer auf’s Neue. Ich wartete an der Bushaltestelle Marktplatz/Venezia auf die Linie 1 nach Oberbettringen-Nordwest. Da ich, zwischen zwei Operationen stehend, in meiner Bewegungsfähigkeit eingeschränkt bin, bat ich den Fahrer, den Bus abzusenken. Dieser sagte, leider weiter