Artikel-Übersicht vom Dienstag, 02. März 2010

anzeigen

Regional (130)

Häuser schützen und Brücke erhalten

Ortschaftsrat Hussenhofen diskutiert über Maßnahmen an der Rems und die Geschleifbrücke
Das brisante Thema Hochwasserschutz stand am Dienstagabend neben der Geschleifbrücke zwischen Zimmern und Iggingen auf der Tagesordnung der Ortschaftsratssitzung in Hussenhofen. Kein Wunder war es da, dass Ortsvorsteher Thomas Kaiser viele Zuhörer im Saal des Feuerwehrhauses begrüßen konnte. weiter
  • 5
  • 400 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDErich Marquardt, Hardtstraße 70, zum 86. GeburtstagKäte Carle, Asylstraße 5, zum 83. GeburtstagSophia Tuchscherer, In den Riedäckern 33, Bettringen, zum 82. GeburtstagArita Drichel, Oderstraße 101, Bettringen, zum 80. GeburtstagAlma Erdmann, Jörg-Ratgeb-Weg 18, zum 75. GeburtstagMargit Grossano, Mühlweg 26, zum 74. GeburtstagIngeborg weiter
  • 170 Leser

Einbrecher ohne Grenzen?

Polizei prüft Parallelen zu Nachbarkreisen / Immer mehr Hinweise zur Einbruchsserie im Ostalbkreis
Wer sind die Einbrecher, die offenbar in Serie den Ostalbkreis unsicher machen? Noch hat die Polizei keine spektakulären Hinweise darauf, auch wenn Bürger immer mehr Beobachtungen melden. „Es sind viele Mosaiksteinchen, aber wir haben noch kein Gesamtbild“, sagt Polizeisprecher Bernhard Kohn. Indessen prüft die Polizei, ob die Ostalb-Täter weiter
  • 233 Leser

Designer ziehen um

Hochschulräume beim GmündTech stehen
Umzugsfirmen gehen in der Hochschule für Gestaltung ein und aus. Seit wenigen Tagen stehen die Ersatzbauwerke am GmündTech, dort laufen letzte Ausbauarbeiten. weiter
  • 226 Leser

Projekte an der Mozartschule

Das Programm „Stärken vor Ort“ des Bundesministeriums für Familie, Senioren, Frauen und Jugend unterstützt die soziale, schulische und berufliche Integration von benachteiligten jungen Menschen und Frauen mit Problemen beim Einstieg und Wiedereinstieg in das Erwerbsleben.Seda Tunç, geboren in Heidenheim a. d. Brenz, studierte an der Universität weiter

Schritt in den Beruf erleichtern

Mozartschule punktet mit zwei Projekten im Programm „Stärken vor Ort“ – Gartenbau und Sprachkompetenz
Bäume schneiden, Sträucher pflanzen, ein Gerätehäuschen bauen und ein Biotop anlegen: Was nach bester Gärtnerarbeit klingt, ist Teil des Unterrichts. Die Mozartschule in Hussenhofen ermöglicht damit Schülern der achten Klasse Einblicke in die Berufswelt. Eines von zwei Projekten aus dem Programm „Stärken vor Ort“. weiter
  • 220 Leser

Zusage liegt vor: Land unterstützt „FETZ“ in Aalen

Lehrkräfte werden abgeordnet
Die Zusage liegt vor: Das „FETZ“ in Aalen wird als außerschulisches Forschungszentrum vom Land unterstützt. Damit ist das finanziell von der Grimminger-Stiftung getragene Projekt an der Hochschule Aalen einen Schritt weiter. weiter
  • 211 Leser

Für Sinn bewusst leben

Jugendkirche gestaltet „eine GUTE halbe Stunde“ zur Fastenzeit
Was ist Fastenzeit? Wo kommt sie her? Was bringt sie mir persönlich? Solche Fragen haben sich Jugendliche und Erwachsene bei einer GUTEN halben Stunde in der Jugendkirche gestellt. weiter
  • 196 Leser

Königreich lockt Besucher

Stuttgart. Die Große Landesausstellung „Schätze des alten Syrien – die Entdeckung des Königreichs Quatna“ im Landesmuseum Württemberg in Stuttgart erweist sich als Publikumsmagnet, heute wird der 100 000. Besucher erwartet. Cornelia Ewigleben, Direktorin des Museums, zieht ein erstes Resümee: „Der große Zuspruch zeigt, dass sich weiter
  • 163 Leser

Ergreifende Ergebnisse

FC-Bayern-Vize Fritz Scherer unterstützt Gmünder St. Michael-Chorknaben
Der Vizepräsident des FC Bayern München, Professor Dr. Fritz Scherer, wird die Gmünder St. Michael-Chorknaben künftig fördern. Dies sagte Scherer bei einem Auftritt der Chorknaben bei einem Kongress der Schorndorfer Flex-Fonds-gruppe in Ludwigsburg zu. weiter
  • 207 Leser

Leichtsinn auf den Schienen

Bundespolizei warnt eindringlich vor Überqueren der Gleise
Die Bundespolizei warnt erneut davor, Bahngleise zu überqueren. Am Montag wurden schon wieder 13 Fälle bekannt. weiter
  • 222 Leser
Zur Person

Peter Gratz 25 Jahre im Schuldienst

Schwäbisch Gmünd. Bei einer Feierstunde gratulierte die Schulleiterin der Kaufmännischen Schule Schwäbisch Gmünd Oberstudiendirektorin Gisela Stephan, Oberstudienrat Peter Gratz zu seinem 25-jährigen Dienstjubiläum und überreichte ihm die Dankurkunde des Landes Baden-Württemberg. In einer Ansprache würdigte Stephan seine Verdienste für die Kaufmännische weiter
  • 383 Leser

Ist 2011 die Hochzeit?

Bauernverbände Aalen und Gmünd rücken zusammen
Die „Brautwerbung“ ist im Gang. Ab und an gehen die Bauernverbände Aalen und Schwäbisch Gmünd inzwischen miteinander aus, verrät Verbandsvorsitzender Wilhelm Pflanz. Insider munkeln, 2011 könnte Hochzeit sein und es damit einen einzigen Bauernverband Ostalb geben. Das läge dann ganz im Trend, denn „nur Einigkeit hilft uns. Einzelkämpfertum weiter
  • 293 Leser

Dazwischen liegt Niemandsland

Bahnreisende mit Verbundkarten müssen Zusatztickets lösen, wenn sie über die Kreisgrenze fahren
Der Nahverkehr hat Grenzen. Im wahrsten Sinn des Wortes. Davon können Ostalb-Abo-Nutzer Geschichten erzählen, die mit dem Zug über die Kreisgrenzen hinaus zum Beispiel nachmittags zum Einkaufen fahren. Wer nämlich mit den Fahrkarten der Nahverkehrsverbünde unterwegs ist, muss Niemandsland überqueren. Das ist lästig, wenn man ein Extraticket löst, und weiter
  • 5
  • 489 Leser

„Das ist ein neuer Rekord“

In der Hüttlinger Limeshalle wurden 148 Sportlerinnen und Sportler für ihre Erfolge ausgezeichnet
148 Sportler und Sportlerinnen wurden am Dienstagabend von Bürgermeister Günter Ensle für ihre sportlichen Leistungen geehrt. Die Showakrobaten von „Avanti Avanti“ gaben mit ihrem Bühnenauftritt der Sportlerehrung im Bürgersaal einen stilvollen Rahmen. weiter
  • 854 Leser

Treffpunkt der Modelleisenbahn-Freaks

Die Eisenbahnfreunde Aalen haben zum achten Mal ihre Frühjahrsbörse in der Sporthalle der TSG Hofherrnweiler veranstaltet. Es wurde kräftig gefeilscht und gehandelt um Loks und allerlei Zubehör. Bei den Loks stand die HO-Spur mit einer Spurbreite von 16,5 Millimeter im Fokus des Interesses. Wie in den Jahren zuvor war die Frühjahrsbörse wieder ein Treff weiter
  • 254 Leser

Was Wirte freut, ärgert Kämmerer

Seit dem 1. Januar darf in Lokalen werktags bis um 3 und an Wochenenden bis 5 Uhr ausgeschenkt werden
Baden-Württemberg hat die Schankzeiten für die Gastronomie ausgedehnt. In Aalen darf seit dem 1. Januar von Sonntag bis Donnerstag bis 3 Uhr und in den Nächten von Freitag auf Samstag und von Samstag auf Sonntag bis 5 Uhr ausgeschenkt werden. Was Wirte freut, wird den Stadtkämmerer ärgern. Dem fehlt künftig wohl ein fünfstelliger Euro-Betrag, den die weiter
  • 439 Leser

Worte und Rituale für das Unfassbare

Trauerfeier für Eltern von zu früh oder nicht lebensfähig geborenen Kindern auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof
Das gemeinsame Abschiednehmen von Kindern, deren Herz aufgehört hatte zu schlagen, bevor sie im Leben angekommen waren, versammelte am Dienstag viele Menschen, vor allem Frauen, auf dem Dreifaltigkeitsfriedhof in Gmünd. Zwölf Kinder, die im Laufe des vergangenen Jahres zu früh oder nicht lebensfähig geboren wurden, wurde mit einer Trauerfeier liebevoll weiter
  • 453 Leser

Mahlzeit!

Das wird jetzt zum zweiten Mal ein bisschen unangenehm, aber wir müssen drüber reden. Nein, nein, diesmal war die Kacke nirgendwo am Dampfen. Und es waren auch keine MarkierungsFähnchen im Spiel. Leider. Denn vielleicht hätte sie dann schon früher in die Schüssel gesehen. Und nicht erst, nachdem sie blindlings Tomate für Tomate herausgeklaubt und säuberlich weiter
  • 363 Leser

Mit Gospels in Geberlaune versetzt

Benefizkonzert in der Eschacher Kirche zu Gunsten der „Küche der Barmherzigkeit“
Zu Gunsten der „Küche der Barmherzigkeit“ hat der Chor „Joy of Gospel“ in der Kirche von Eschach gesungen. Der Chor, der sich vor 15 Jahren gegründet hat, um die afroamerikanische Musik in den Ostalbkreis zu bringen und gleichzeitig Spenden für humanitäre Projekte zu sammeln, legte sich mächtig ins Zeug, die Besucher in beste weiter
  • 323 Leser

Orgel klingt wieder klar

Renovierung des Instruments in der katholischen Blasiuskirche in Spraitbach nach 25 Jahren
Vor 25 Jahren ist die Orgel der katholischen Blasiuskirche in Spraitbach zum ersten Mal erklungen, nun wurde sie wieder auf den neusten Stand gebracht. Besucher können sich jetzt nach einer aufwendigen Renovierung vom beeindruckenden Klang überzeugen. weiter
  • 201 Leser

Autorin liest in Abtsgmünd

Zu Gast in der Abtsgmünder Bibliothek war die Berliner Autorin Sabine Ludwig. Für die Erstklässler las Ludwig aus „Leo und Lucy – Der geheimnisvolle Onkel“, ein frecher Detektivspaß. Lucys Freundin Fräulein Flora ist verschwunden. Leo und Lucy denken, dass sie entführt worden ist. Ihr Verdacht fällt auf deren Onkel aus Amerika. Die weiter
  • 191 Leser

Helfer schaffen Bauwerk

Aktion von Freiwilligen im Kindergarten Eschach
Im Eschacher Kindergarten war in den vergangenen Wochen auch samstags Hochbetrieb. Viele Väter sägten, hämmerten und zimmerten große Holzbalken zurecht. Nun steht eine zweite Spielebene. weiter
  • 175 Leser

Schnittkurse stets ausgebucht

Zehn Jahre Schnittseminar beim Obst- und Gartenbauverein Iggingen
Seit zehn Jahren veranstaltet der Obst- und Gartenbauverein Iggingen dreitägige Schnittkurse auf der Gemarkung Iggingen. Die Kurse waren in jedem Jahr ausgebucht. So auch in diesem Jahr mit bis zu 27 Teilnehmern. weiter
  • 226 Leser

Wer will mitmachen?

Info-Abend am Donnerstag, 18. März, um 19.30 Uhr in der Geschäftsstelle der Malteser, Pfitzerkreuzung.Eignungstest am Samstag, 20. März, ab 16 Uhr in St. Anna (Hund und Leckerlis mitbringen).Info bei Iris Hartdegen, Telefon 0151-15236195, Mail besuchshunde@malteser-gmuend.de. weiter
  • 373 Leser

Vierbeiner als Ansprechpartner

Malteser bauen in Gmünd in Zusammenarbeit mit St. Anna eine Besuchshundegruppe auf
Über das Gesicht von Patienten, die sonst nie eine Regung zeigen, huscht ein Lächeln, hartnäckige Verspannungen Bettlägriger werden gelockert: Nach diesen Erfahrungen mit Besuchshündin Larissa auf der Wachkomastation von St. Anna bauen die Malteser in Gmünd nun eine Besuchshundegruppe auf. Jeder Hundebesitzer kann sich zum Mitmachen melden. weiter
  • 5
  • 398 Leser

Der große George Duke

Am 12. Mai in Aalen
Selten prägt ein Musiker eine Ära so sehr wie George Duke. Seit sich der Jazz in den Sechzigern mit Stilen wie Funk, Soul, Rock oder Bossa paart, zählen die Alben von Duke zu den Höhepunkten. Seit 20 Jahren war er nicht mehr in Deutschland. Am Mittwoch,12. Mai, 20.30 Uhr, spielt er mit seiner hochkarätig besetzten Band in der Stadthalle Aalen; veranstaltet weiter
  • 395 Leser

Stefan Hellers „Kosmologien“

SüdWestGalerie Niederalfingen
Die SüdWestGalerie in Hüttlingen-Niederalfingen zeigt vom 7. März bis 18. April Stefan Hellers „Kosmologien“. Die Ausstellung wird am Sonntag, 11 Uhr, eröffnet. Der Kommunikationsdesigner Martin Härtlein gibt eine Einführung. Die musikalische Umrahmung leistet Kleon Medugorac. weiter
  • 313 Leser

Klangvolles Frühlingserwachen

Benefiz-Konzert von Soroptimist International Club Aalen/Ostwürttemberg
Ein klangvolles „Frühlingserwachen“ verspricht „Serenata Coupé“ beim zehnten Benefizkonzert der Aalener Soroptimistinnen am Sonntag, 14. März, im Proviantamt Aalen. weiter
  • 279 Leser
Schaufenster
Fritz Rau erzähltFritz Rau ist als Konzertveranstalter eine lebende Legende. Jetzt hat er eine Autobiografie geschrieben. In „50 Jahre Backstage – Erinnerungen eines Konzertveranstalters“ blickt er humorvoll und unterhaltsam auf ein Leben voller Musik zurück. Am Freitag, 5. März, 20.30 Uhr, stellt er sich und sein Buch beim „Stiftsbund“ weiter
  • 543 Leser

Kaleidoskop eines Lebens

Jürgen Bosse inszeniert am Theater der Stadt Aalen Becketts „Das letzte Band“
„Kein großes Stück, aber ein Juwel des Theaters“, schwärmt Jürgen Bosse. Was den Regiealtmeister so entzückt, ist „Das letzte Band“ von Samuel Beckett. Bosse hat die sehr durchwachsene Bilanz eines Autorenlebens seinem Schauspielerkumpel Berthold Toetzke anvertraut. Wie Bosse 70 Jahre alt. Ausverkaufte Premiere hat die Inszenierung weiter
  • 448 Leser

Vorsitzender gesucht

Sängerkranz Unterriffingen ehrt Hubert Pfeilmeier
Für 20-jährige Tätigkeit als Vorsitzender des Sängerkranz Unterriffingen wurde Hubert Pfeilmeier vom Eugen-Jäkle-Gau mit der „Goldenen Ehrennadel“ ausgezeichnet. „Wie schon länger angekündigt, werde ich mein Amt niederlegen“, sagte er bei der Jahreshauptversammlung im Gasthaus Hirsch in Oberriffingen. weiter
  • 309 Leser

Riesbürg fusioniert Grundschulen

Knappes Votum im Gemeinderat: Schule in Pflaumloch wird Haupt-, Schule in Utzmemmingen Außenstelle
Bereits im Juni 2009 hat der Riesbürger Gemeinderat den Beschluss gefasst, die beiden kleinen Grundschulen der Gemeinde zusammenzulegen, um deren Erhalt zu sichern. Kontrovers diskutiert wurde nun in der Sitzung am Montag vor zahlreichen Eltern und Lehrern beider Schulen die Standortfrage der Haupt- und Außenstelle. Die Entscheidung fiel knapp mit sechs weiter
  • 5
  • 237 Leser

Die Jugend wächst zusammen

Ortsvorsteher Nikolaus Rupp würdigt den DRK-Ortsverein Elchingen als gewinnbringenden Verein
Die Jugendgruppen innerhalb des DRK-Ortsvereins Elchingen wachsen immer besser zusammen. Das ging aus der Hauptversammlung im Gasthaus „Zum Bock“ hervor. weiter
  • 209 Leser
Zum Tode von

Erna Schüßler

Adelmannsfelden. Der eine oder andere hatte von ihrer Erkrankung und dem raschen, dramatischen Verlauf gehört, die anderen traf die Nachricht wie ein Schock: Erna Schüßler ist tot. Vergangenen Freitag verstarb die rührige Frau, die bis vergangenes Jahr noch dem Adelmannsfelder Gemeinderat angehört hatte, im Alter von 75 Jahren.Erna Schüßler, geboren weiter
  • 5
  • 219 Leser

„Fliegende Fische“ im Ars Vivendi

Zahlreiche Besucher haben am vergangenen Freitagabend im Ellwanger Café Ars Vivendi einen besonderen Musikabend erlebt: Sänger Christian Steiner und Gitarrist Markus Büttner boten – humorvoll und originell – Geschichten, die das Leben schrieb. Und zwar aus Sicht fliegender Fische. Die Texte seien nur teilweise autobiographisch, ließ Steiner weiter
  • 313 Leser

Wie Mann und Frau den schönsten Tag feiern

Knapp 20 Aussteller präsentierten in der Ellwanger Stadthalle alles rund um den schönsten Tag eines Paares. Beginnend von der Mode über Schmuck und Blumen bis hin zu trendigen Frisuren und Kosmetika war zu sehen, was Braut und Bräutigam am Hochzeitstag tragen. Eine Planerin zeigte wie sie diesen Tag organisiert, Tanzkapellen wie sie selben umrahmen, weiter
  • 208 Leser

Schule ist ein Abbild der Gesellschaft

Leute heute (235): Hermann Rieger (50) – Gymnasialrektor und Oberstleutnant der Reserve
Die Person Hermann Rieger verbindet man in Ellwangen wie selbstverständlich mit dem Peutinger-Gymnasium und mit der Bundeswehr – für eine traditionsreiche Schul- und Garnisonsstadt ist der Schuldirektor und Oberstleutnant der Reserve also offenbar eine Art Idealbesetzung ... weiter
  • 522 Leser

Kurz und bündig

Grünmaterial gesucht Das AWO-Kindertagheim sucht Buchs, Efeu, Birkenzweige, Hartriegel, Korkenzieherhasel oder ähnliches für Ostergestecke. Anlieferung oder Abholung nach telefonischer Absprache bis 8. März an das AWO-Kindertagheim, Hopfenstr. 51, Aalen, Telefon (07361) 95930. weiter
  • 4156 Leser

Rückschau auf bewegtes Jahr

Jahreshauptversammlung des Kreisverbandes der Rassekaninchenzüchter Aalen
Die Rassekaninchenzüchter blickten bei der Hauptversammlung des Kreisverbands Aalen auf ein bewegtes Vereinsjahr zurück. Vorsitzender Bernd Wieland ernannte Gerhard Maier und Ewald Gentner für ihre langjährige Ausschusstätigkeit zu Ehrenmitgliedern. weiter
  • 273 Leser

Grenzen sprengen trotz Handicaps

Die Querschnittsgelähmten Kerstin Abele und Werner Rieger starten beim Handbike-Rennen in Al Ain
„Man kommt an seine Grenzen und darüber hinaus“, sagt Werner Rieger wenn er über seinen Sport spricht. Gemeinsam mit Kerstin Abele will er sich nun einen Traum erfüllen. Trotz ihres Handicaps starten die beiden Querschnittsgelähmten mit ihren Handbikes bei den EHC-Wettkämpfen im fast 5000 Kilometer entfernten Al Ain (Vereinigte Arabische weiter
  • 4
  • 765 Leser

„Kleine Hauptschulen haben keine Zukunft“

Gemeinderat Rosenberg: Bürgermeister Uwe Debler findet deutliche Worte zur Zukunft kleiner Dorfhauptschulen
Zügig konnte der Rosenberger Gemeinderat am Montagabend seine Tagesordnung abarbeiten. Das wichtigste Thema – die Zukunft der eigenen Hauptschule – sprach Bürgermeister Uwe Debler gleich zu Beginn der Sitzung an. Der Verwaltungschef fand deutliche Worte. weiter
  • 534 Leser

„Gigantische Herausforderungen“

Dr. Kurt Wiesengart referiert beim China-Business-Club im Aalener Landratsamt
„Für uns ist wichtig, wie man in China denkt, fühlt und Geschäfte macht“, sagt Prof. Dr. Dr. Ekbert Hering. Daher wolle der Aalener China-Business-Club „in einer interessanten Folge verschiedene Facetten dieses Landes genauer beleuchten“. Im Ostalbkreishaus widmet er sich dem Thema Energie. Als Referent spricht Dr. Kurt Wiesengart. weiter
  • 220 Leser

Treue nicht mehr selbstverständlich

SPD-Stadtverbandsvorsitzender Prof. Dr. Frank Haenschke für 40 Jahre politisches Engagement geehrt
Im Februar 2009 haben sich die SPD Ortsvereine Fachsenfeld und Dewangen zu einem gemeinsamen Ortsverein zusammengeschlossen. Rund die Hälfte der 34 Mitglieder war am Montagabend zur Hauptversammlung in den „Bären“ nach Fachsenfeld gekommen. weiter
  • 215 Leser

1000 Euro für die Wasseralfinger Vesperkirche

1000 Euro von der VR-Bank Aalen brachte Vorstandssprecher Hans-Peter Weber zum Mittagessen in die Vesperkirche mit. „Als VR-Bank Aalen fühlen wir uns der Region und den Menschen hier eng verbunden. Deshalb ist es uns ein Anliegen, wichtige Einrichtungen wie die Vesperkirche zu unterstützen“, meinte Weber. Pfarrerin Ursula Richter freute weiter
  • 273 Leser

Die Aalener Baustellen im März

Brückensanierung braucht noch konstante Temperaturen – Baustellenverkehr in der südlichen Innenstadt
Erste Sonnenstrahlen und längere Tage verheißen den Frühling. Die Baufirmen stehen parat, um im Laufe des Monats an den eingepackten Baustellen die Arbeit wieder aufzunehmen. Noch hat sich der Winter nicht ganz verabschiedet, die Böden sind tief gefroren. Aber im Laufe der nächsten Wochen geht es los. weiter
  • 5
  • 705 Leser

Energieforum mit gutem Start

Die Stadt strebt ein ehrgeiziges Klimaschutz-Ziel an und will damit Impulse für die heimische Wirtschaft generieren
Das Energieforum Ellwangen erwischte einen guten Start. Zur Auftaktveranstaltung am Montagabend kamen knapp 100 Interessierte ins Speratushaus. Viele schrieben sich spontan in eine von drei Arbeitsgruppen ein, um das Energieleitbild Ellwangen 2030 zu konkretisieren. Was das Forum wirklich leisten kann, muss sich aber erst noch erweisen. weiter
  • 5
  • 496 Leser
Ellwangen. Lange Zeit stand das Ladengeschäft in der Pfarrgasse 6 in Ellwangen leer. Seit einigen Tagen tut sich in dem Gebäude wieder etwas: Nach umfangreichen Umbau- und Erweiterungsarbeiten eröffnet dort morgen, Donnerstag, 4. März, ab 9 Uhr die Firma Optik- und Hörgeräte Stertz aus Schwäbisch Gmünd eine weitere Filiale.Geschäftsführerin von Hörgeräte weiter

Kurz und bündig

Schnittkurs entfällt Der für Samstag angekündigte Schnittkurs bei den Gartenfreunden in der Anlage I mit Otto Lorenz entfällt wegen Erkrankung des Referenten. Dies teilt der Veranstalter mit.Fallstricke im Ehrenamt Um rechtliche Aspekte bei Tätigkeiten im Ehrenamt geht es bei einer Veranstaltung der Bildungsakademie St. Loreto am Donnerstag, 4. März, weiter
  • 261 Leser

Wenn das Essen zum Feind wird

Theatergruppe des Weimarer Kulturexpress’ zu Gast an der Kaufmännischen Schule in Schwäbisch Gmünd
„Hunger?! Der Killer in mir“ ist der Titel eines Stückes über Essstörungen des „Weimarer Kultur-Express’“, der zu Gast an der Kaufmännischen Schule in Schwäbisch Gmünd war. Die Schulleiterin der Kaufmännischen Schule , Oberstudiendirektorin Gisela Stephan, verdeutlichte die Brisanz dieses Themas: 50 Prozent aller Magersüchtigen weiter
  • 269 Leser

Schmalhans ist Küchenchef

Worauf nach einem langen und harten Winter im Wald zu achten ist
Der Pressereferent der Kreisjägervereinigung (KJV), Werner Rupp, weist darauf hin, dass wild lebenden Tiere in Wald und Feld jetzt besonders Ruhe brauchen – bedingt auch durch den langen und harten Winter. weiter
  • 240 Leser

Waldstetter Wanderer umrunden „Rauhe Wiese“

Im Rahmen der Senioren-Wanderungen des Schwäbischen Albvereins in Waldstetten machten sich 18 Wanderfreunde unter Führung von Cäcilia Reißmüller auf, das Terrain um die Heidhöfe zu erkunden. Bei herrlichstem Winterwetter und beinahe schon frühlingshaften Temperaturen ging es vom Wanderparkplatz Rötenbach aus ins Gebiet „Rauhe Wiese“. Zeitgleich weiter
  • 151 Leser

Albverein Lorch wählt Kulturwart

Lorch. Am Freitag, 5. März, um 19.30 Uhr lädt die Lorcher Albvereinsgruppe zur Hauptversammlung ins Gasthaus zur Post ein. Neben den Jahresberichten stehen die Vorschau auf das Wanderjahr, die Wahl eines Kulturwarts und ein Rückblick auf vergangene Wanderungen mit Digitalfotos auf dem Programm. weiter
  • 6196 Leser

Witzig – spritzig – schwäbisch!

Bettina Kästle begeistert im Waldstetter Bürgerhaus mit Mundart-Kabarett
Mit Jeans-Latzhose, kurzen roten Haaren und weißem Hemd hüpfte die Entertainerin Bettina Kästle aus Grafenau im Rahmen des „Mundart & Musik“-Abends auf die Bühne im Waldstetter Bürgersaal. Ihre Lieder begleitete sie mit Akkordeons unterschiedlicher Größe, sowie Ukulele und Gitarre. weiter
  • 215 Leser

Fahrräder kaufen und verkaufen

Waldstetten. Der TSGV Waldstetten veranstaltet eine Fahrradbörse in der Stuifenhalle. Am kommenden Samstag, 6. März, bietet die Radsportabteilung des TSGV die Möglichkeit, gebrauchte Kinderfahrräder, Mountainbikes, Cityfahrräder, Tourenräder oder Rennräder sowie Kinderfahrradsitze und Radanhänger zum Verkauf abzugeben oder zu erwerben. Von 9 bis 12 weiter
  • 215 Leser

Große Waldstetter Bedarfsbörse

Waldstetten. Kinderbekleidung, Spielzeug, Fahrzeuge für Kinder und vieles mehr gibt es bei der großen Kinderbedarfsbörse in Waldstetten. Am Samstag, 13. März, öffnen sich die Türen der Kleiderbörse von 13.30 bis 15.30 Uhr in der Stuifenhalle. Wer eine Verschnaufpause einlegen möchte, kann dies bei Kaffee und Kuchen tun. Für die Kinder gibt es eine Bastelecke. weiter
  • 300 Leser

Trip nach Berchtesgaden

Gartenfreunde Essingen ohne stellvertretenden Vorsitzenden
Friedrich Dietrich, Vorsitzender der Gartenfreunde Essingen, wurde bei der Hauptversammlung in seinem Amt bestätigt. Ein Stellvertreter indes wurde nicht gefunden. weiter
  • 200 Leser

Würdig soll es sein

Diskussion um Grabsteine auf dem Urnengemeinschaftsfeld
Der evangelische Kirchengemeinderat hat sich mit den Steinarten befasst, die künftig auf dem Urnengemeinschaftsgrabfeld zur Auswahl stehen. weiter
  • 164 Leser

Schauen und staunen in der Töpferei

Am 13. und 14. März
17 Werkstätten in Baden-Württemberg öffnen am Samstag und Sonntag, 13. und 14. März, zum „Tag der offenen Töpferei“ ihre Türen. Auch die Töpferei Günther Schöffel in Alfdorf macht mit. weiter
  • 144 Leser

Vernissage

Die Ausstellung wird am Sonntag, 7. März, um 10.30 Uhr im Heimatmuseum in Waldstetten eröffnet. Bis mindestens 19. September haben Besucher die Möglichkeit, alles über Knöpfe zu erfahren. weiter
  • 3044 Leser

Die bunte Welt der Knöpfe

Das Heimatmuseum Waldstetten eröffnet am Sonntag, 7. März, seine neue Sonderausstellung
Wertvolle Perlmuttknöpfe, große rote Knöpfe aus Polyester oder kleine eckige schwarze – viele Formen und Farben können Besucher der neuen Sonderausstellung bewundern. Unter dem Motto „Das Besondere mit Flair – Knöpfe aus Waldstetten“ präsentiert der Heimatverein im Museum Knöpfe aus der Produktion der Waldstetter Knopffabrik weiter
  • 317 Leser

Mit Liedern in die Steinzeit

Theater-AG und Schulchor der Lorcher Stauferschule überzeugen mit Musical
Die Theater-AG und der Schulchor der Grundschule Stauferschule Lorch haben mit ihrem Steinzeitmusical einen vollen Erfolg bei den Eltern und Gästen gefeiert. weiter
  • 173 Leser

High-Speed-DSL für Zöbingen

Bauarbeiten starten: Anschluss an das Glasfasernetz beginnt im Unterschneidheimer Teilort am Mittwoch
Noch ist der Bauhof Unterschneidheim mit den letzten Vorarbeiten beschäftigt. Am Mittwoch geht es dann los. Per Druckluft wird die ODR Technologie Services GmbH aus Ellwangen die Glasfaserkabel in die Leerrohre einblasen und damit rund 350 Haushalte in Zöbingen an das Glasfasernetz anschließen. Ab Ende April, Anfang Mai können die Zöbinger dann mit weiter
  • 5
  • 553 Leser

Gegen den „Linkstrend an den Schulen“

Gründungsversammlung: Ellwangen hat wieder eine Schüler-Union – Vorsitzender ist Simon Fischer
Simon Fischer ist der Vorsitzende der Schüler-Union Ellwangen (SU), die am vergangenen Wochenende im „Roten Ochsen“ in Ellwangen gegründet wurde. Die SU zählt bereits 28 Mitglieder. Die Initiatoren sind Thomas Häfele, Vorsitzender der Jungen Union Ellwangen und Lutz Kiesewetter, Mitarbeiter der Schüler-Union im Bundesverband. weiter
  • 4
  • 245 Leser

Glückliche Gewinner

Die Besucherresonanz bei der Neueröffnung der Firma Jas-Geist war groß. Neben dem Rundgang durch die neue Halle nutzten viele die Gelegenheit, an einem Gewinnspiel teilzunehmen. Jetzt konnten die Gewinner ihre Preise von Gustav Geist (2.v.r.) und Joachim Weber (2.v.l.) entgegennehmen. Die Gewinnerinnen, v.l.: Iris Springer gewann Musicalkarten im Wert weiter
  • 187 Leser

TSV investiert in Solarenergie

Hauptversammlung des TSV Heubach mit Ehrung der Aufsteiger-Mannschaften
Von einem bewegten Jahr berichtete der Vorsitzende des TSV Heubachs, Ernst Preidt, in der Hauptversammlung. Der TSV Heubach ist mit derzeit mehr als 1018 Mitgliedern der größte Verein in Heubach und besteht inzwischen seit 163 Jahren. weiter
  • 252 Leser

Nachts gibt es keinen „Sprit“ mehr

Das baden-württembergische Alkoholverbotsgesetz ist in Kraft getreten – es gibt aber Ausnahmen von der Regel
Schnell mal spätabends wegen einer Flasche Wein zur Tanke fahren, weil noch unerwartet Besuch hereingeschneit ist – diesen Weg können sich Promille-Dürstende in Zukunft sparen. In der Nacht zum 1. März trat in Baden-Württemberg das „Alkoholverkaufsverbotsgesetz“ in Kraft. Es verbietet Tankstellenbetreibern zwischen 22 und 5 Uhr den weiter

40 Jahre Partnerschaft Bopp und STIHL

Sonderaktionen zum Jubiläum – Maschinen im praktischen Einsatz – Informationen und mehr
Am Wochenende sollten sich alle Haus- und Gartenbesitzer, Land- und Forstwirte auf den Weg nach Böbingen machen. Am Samstag und Sonntag, 6. und 7. März, lädt Bopp Landmaschinen zur Frühjahrsausstellung ein und erwartet die Besucher mit ausführlicher Beratung und vielen Maschinen im praktischen Einsatz. weiter
Am Dienstagmittag

Dachstuhlbrand in der Stuttgarter Innenstadt

Seit 11.40 Uhr bekämpft die Feuerwehr einen Dachstuhlbrand in einem fünfstöckigen Wohn- und Geschäftshaus an der Urbanstraße Ecke Charlottenstraße in Stuttgart. Der Brand, der sich durch dichten aus dem Dachstuhl dringenden Rauch bemerkbar machte, wurde am Dienstag um 11.34 Uhr gemeldet. Kurz darauf musste das ganze Gebäude evakuiert werden. Verletzt weiter
  • 649 Leser
Aalen. Seit Jahren gehört die Renova zum Pflichtprogramm für alle Bauherren, Modernisierungs-, Einrichtungs- und sonstigen Bau- und Immobilieninteressierten. Die neuesten Standards, Trends und Innovationen sind auch heuer - am 6. und 7. März vertreten. Der persönliche Kontakt und Informationen aus erster Hand stehen bei den über 40 Anbietern nach wie weiter
  • 311 Leser
Zur Person

Theresa Mattes

Schwäbisch Gmünd. Theresa Mattes (15) aus Schwäbisch Gmünd gewann am vergangenen Wochenende zusammen mit Niels Pfeffer (15) aus Tübingen den begehrten mit 1500 Euro dotierten ersten Preis für Gitarrenduo. Sie stellten sich einer sechsköpfigen international besetzten Jury aus Hochschulprofessoren und namhaften Konzertmusikern. Der bundesweit in zwei weiter
  • 5
  • 476 Leser

Das digitale Blind-Date

Carl Zeiss kürt Gewinner des Fotowettbewerbs „Digitale Kultur“
Netanel Hadad heißt der Gewinner des Fotowettbewerbs „Digitale Kultur“ von Carl Zeiss. Er gewann mit seinem Werk „Das digitale Blind-Date“. Vom 15. Dezember 2009 bis zum 15. Januar dieses Jahres waren Fotografen und Fotografiebegeisterte aufgerufen, ihre Ideen einzusenden. Mitmachen konnte jeder, der mit Zeiss-Objektiven fotografiert weiter
  • 9
  • 940 Leser

Rund um Kidstown

Malwettbewerb Die Veranstalter möchten dieses Jahr die Geldscheine mit selbst gemalten Motiven versehen. Aus diesem Grund rufen sie alle Kinder dazu auf, an einem Malwettbewerb mitzumachen. Es gibt attraktive Preise zu gewinnen. Kinder können selbst gemalte Bilder auf DIN-A-4- Format schicken. Bitte Blatt quer nehmen. Die schönsten Bilder zieren dann weiter
  • 227 Leser

Wie im echten Leben

Kidstown-Anmeldung läuft – Kidstown öffnet seine Pforten in Heubach am 10. August
Für zehn Tage gibt es eine kleine Stadt unterhalb des Rosensteins – nur für Kinder. Nun schon zum elften Mal findet Kidstown in Heubach statt. Seit dem 1. März können Anmeldungen abgegeben werden. Eingeladen sind alle im Alter von 8 bis 13 Jahren. weiter
  • 160 Leser

Wahl ist Weltspitze

Mitglied des Vogelvereins Vize-Weltmeister
Peter Wahl gehört zur Weltspitze. Bei der der Weltmeisterschaft der Vogelzüchter im portugiesischen Porto wurde das Mitglied des Kanarien- und Vogelschutzvereins Schwäbisch Gmünd Vizeweltmeister. weiter
  • 258 Leser
Bei Fellbach am Montagnachmittag

Brandbomben gefunden

Im Zuge von Probeausgrabungen des Landesdenkmalamtes in der Aldinger Straße in Fellbach-Oeffingen wurden am Montagmittag drei sogenannte Stabbrandbomben gefunden. Der Kampfmittelbeseitigungsdienst stellte fest, dass die Bomben aufgrund ihres Alters völlig ungefährlich seien, teilt die Polizei mit.  weiter
  • 5149 Leser

Bundespolizei warnt vor Gleisüberquerung

Vier Erwachsene und sechs Jugendliche haben am Montagnachmittag beim Bahnhof Burgstall(Murr) im Rems-Murr-Kreis verbotswidrig die Gleisanlagen überquert, teilt die Bundespolizei mit. Die Erwachsenen würden durch ihr Verhalten  ein schlechtes Vorbild gegenüber  Jugendlichen abgeben, teilt die Polizei mit. Sie müssen nun je 25 Euro Verwarnungsgeld entrichten.

Im

weiter
  • 210 Leser

Wichtig für Bauherren

Für Modernisierung und Sanierung gibt es Förderungsmöglichkeiten
Die eigenen vier Wände auf den neuesten Stand bringen – und der Staat zahlt mit: Dieser Traum kann im Rahmen von KfW-Förderprogrammen wie „Wohnraum modernisieren“ Wirklichkeit werden. Förderfähig sind grundsätzlich alle Maßnahmen, die der Verbesserung und Instandsetzung von Wohnraum dienen oder die Energieeffizienz des Hauses verbessern. weiter
  • 216 Leser
Aalen. Wie jedes Jahr Anfang März, gehört die Renova zum Pflichtprogramm für alle Bauherren, Modernisierungs-, Einrichtungs- und sonstigen Bau- und Immobilieninteressierten. Die neuesten Standards, Trends und Innovationen sind auch in dieser Ausgabe von A wie Alubau bis Z wie Ziegel vertreten. Der persönliche Kontakt und Informationen aus erster Hand weiter
  • 172 Leser
Stadt Neresheim nimmt Stellung zum Ausbau der Landesstraße L 2033

Ausgleichsmaßnahme an der Egau

Trasse mit kleinen Änderungen
Auf einer Länge von 3,9 Kilometer, davon 2,7 Kilometer auf Neresheimer Gemarkung, wird die Landesstraße 2033 zwischen dem Härtsfeldsee und Neresheim im Bauabschnitt Iggenhausen – Neresheim ausgebaut. Der Gemeinderat billigte eine entsprechende Stellungnahme der Verwaltung ans Regierungspräsidium. weiter
  • 478 Leser

Hilfestellung auf dem Weg zum Job

Berufsvorbereitungwerk startet EU-finanziertes Projekt, das jungen Türken im Kreis zu Lehrstellen verhelfen soll
Cafer Bozkurt hat es am eigenen Leib erfahren. Ayhan Altinok hat es in seinem Umfeld beobachtet: Türkische Jugendliche tun sich in der Schule schwer, finden seltener einen Ausbildungsplatz. „Es gibt schon Möglichkeiten, aber man wird häufiger entmutigt als ermutigt“, beschreibt Cafer Bozkurt. Vor allem, weil man seltener Rückhalt aus dem weiter
  • 5
  • 439 Leser

Das Begleitprogramm

8. März 2011, Gutenberg-Casino der Schwäpo Die arabischen Golfstaaten Dr. Jürgen Wasella18. März, Torhaus, Ulmschneider-Saal Die geostrategische Bedeutung der Golfregion Christian Koch, Dubai30. März, Gutenberg-Casino Dubai - Ökonomie der Faszination Priv. Doz. Dr. Heiko Schmid, Jena21. Juni, Torhaus Kulturgeschichte der arab. Halbinsel Lothar Clermont weiter
  • 249 Leser

Zukunft ohne Atomwaffen?

Schorndorf/Mutlangen. „Next Stop New York – für unsere Zukunft ohne Atomwaffen“: Zu diesem Thema spricht Andreas Zumach am Mittwoch, 3. März, ab 19.30 Uhr in der Manufaktur Schorndorf. Er ist UN-Berichterstatter in Genf und Korrespondent unter anderem für die TAZ sowie für den Rundfunk. Die Überprüfungskonferenz zum Nichtverbreitungsvertrag weiter
  • 175 Leser

Jugendliche auf den Gleisen

Beutelsbach. Zwei Jugendliche haben sich am vergangenen Samstag in höchste Lebensgefahr gebracht, als sie vor einer S-Bahn die Gleise der Remstalbahn überquerten. Das teilte die Bundespolizei am Montag mit. Kurz nach 20 Uhr gingen eine 14-Jährige und ein 15-Jähriger beim S-Bahn Haltepunkt Beutelsbach verbotswidrig über die Gleise. Durch eine Notbremsung weiter
  • 222 Leser

Kurz und bündig

Borreliose Die Borreliose Patienten Initiative bietet am Mittwoch, 3. März, wieder einen Gruppenabend. Der Infoabend beginnt um 18 Uhr mit Einzelberatung. Ab 19 Uhr ist Erfahrungsaustausch. Die Veranstaltung ist im Eugen-Loderer-Haus in Heidenheim.Jazzposaunist Ein Workshop mit dem Jazzposaunisten Eberhard Budziat ist am 17. und 18. April in der Städtischen weiter
  • 204 Leser

Tempo 30 am Neckartor?

Streit um Luftreinhalte-Ideen in Stuttgart
Die Stadt Stuttgart macht weiter Front gegen den Feinstaub: Nun gilt seit Montag das Durchfahrtsverbot für Lastwagen durch die Landeshauptstadt und Tempo 50 auf dem letzten Teilstück der Bundestraße 14 und schon gibt es Gedankenspiele über weitere Maßnahmen. weiter
  • 236 Leser

Professor Carl Fingerhuth referiert in Aalen

„Stadt jenseits der Moderne“
Der international renommierte Architekt und Stadtplaner Professor Carl Fingerhuth aus Zürich spricht in Aalen. Sein Thema: „Die Stadt jenseits der Moderne“. Der Vortrag läuft am Freitag, 5. März, um 19.30 Uhr im kleinen Sitzungssaal des Aalener Rathauses. weiter
  • 204 Leser

Diabetikertreffen

Schwäbisch Gmünd. Am nächsten Freitag, 5. März, trifft sich die Diabetiker-Gruppe Schwäbisch Gmünd zum nächsten Diabetiker-Stammtisch im China-Restaurant in der Eutighofer Straße bei der Tankstelle um 19 Uhr. weiter
  • 4736 Leser

Kurz und bündig

Spielplatz in Lauterburg Wilfried Gentner artikulierte im Essinger Gemeinderat den Wunsch der Lauterburger Bürger, einen kleinen Kinderspielplatz zu realisieren. Simone Funk setzte hinzu, es werde eine Eigenleistung der Bürger geben. Bürgermeister Wolfgang Hofer machte deutlich, dass im Haushaltsplan keine Finanzmittel dafür eingestellt seien. Einige weiter
  • 205 Leser

Kindertheater in Hussenhofen

Schwäbisch Gmünd-Hussenhofen. VHS Hussenhofen und Kulturbüro präsentieren am Mittwoch, 3. März, um 14.30 Uhr das Figurentheater Topolino aus Neu-Ulm mit dem Astrid-Lindgren-Klassiker „Pippi Langstrumpf im Taka-Tuka-Land“ im Gymnastikraum der Mozartschule in Hussenhofen. weiter
  • 17879 Leser

Vorverkauf und Anmeldung

Vorverkauf Bereits am Samstag, 6. März, startet der Vorverkauf im Prediger Schwäbisch Gmünd von 9.30 Uhr bis 12.30 Uhr. Anmeldung zum Fußballturnier Die muss bis zum 19. März im Jugendhaus abgegeben werden, sie befindet sich am Schluss des Prospekts. weiter
  • 2028 Leser

Feuerwehrfest und Lokalpolitik

Essingen-Lauterburg. Die Feuerwehrabteilung Lauterburg, bittet am 6. und 7. März zum Schlachtfest ins Feuerwehrhaus. Samstag, 17 Uhr ist Fassanstich. Am Sonntag steigt der Frühschoppen ab 10.30 Uhr. „Information und Dialog“ lautet hier dann das Motto des Bürgergesprächs des CDU-Ortsverbands Essingen. Die Lauterburger Bezirksbeiräte sowie weiter
  • 180 Leser

Lange Lesenacht in Stadtbücherei

Oberkochen. Die Stadtbibliothek Oberkochen bittet zur langen Lesenacht am Donnerstag, 4. März, von 18 bis 22 Uhr. Um 18.30 Uhr liest Walter Seedorf aus seinem Buch „Im Netz der goldenen Spinne“. Zudem gibt der Autor einen Ausblick auf sein neues Werk „Alles im Leben ergibt einen Sinn“. Um 20 Uhr dann liest Heiger Ostertag aus weiter
  • 183 Leser

Kurz und Bündig

Lokales Bündnis für Familien Interessenten für das neue Wohnprojekt „wohnen 0 bis 99 gemeinsam mittendrin“ treffen sich am Dienstag, 2. März um 20 Uhr in der Weinstube Kanne (altes Nebenzimmer).Autorenlesung Am Freitag, 5. März, 20 Uhr, spricht der Journalist Wolfgang Hirn in der Kübelesbuckhalle über „Droht uns in unmittelbarer Zukunft weiter
  • 132 Leser

Große Erfolge bei Wertungsspielen

Generalversammlung des Musikvereins Mögglingen
Auf ein sehr erlebnisreiches und erfolgreiches Jahr zurückblicken konnte der Vorsitzende Roland Sachsenmaier bei der Mitgliederversammlung des Musikvereins Mögglingen. weiter
  • 300 Leser

Weg vom Kirchturmdenken

Gemeinderat Böbingen beschließt Resolution zur Beschleunigung des Ausbaus der B 29
Seit gut 25 Jahren ist der Gemeinderat Böbingen nun mit dem Thema Ausbau der B 29 beschäftigt. Auf Antrag der Freien Wähler kam das Thema am Montag wieder auf die Tagesordnung. Gerade, weil die „Fakten alles andere als Mut machend“ sind, will Bürgermeister Jürgen Stempfle mit einer Resolution für die Troglösung in Böbingen weiterkämpfen. weiter
  • 225 Leser

Franz & Wach ist in der Region auf Wachstumskurs

220 neue Mitarbeiter
In wirtschaftlich schwierigen Zeiten legt der Personaldienstleister Franz & Wach den Hebel um in Richtung Wachstum und startet eine Joboffensive. Bis zum 30. April sollen mindestens 220 neue Mitarbeiter eingestellt werden. Der Dienstleister ist in Ellwangen und Aalen präsent. weiter
  • 755 Leser

Cebit-Aussteller aus Region

Carl Zeiss AG Oberkochen, Halle 16, Stand C31/1Connect Data Ellwangen, Halle 5, Stand G34Jo Software Engineering Schw. Gmünd, Halle 12, Stand D71/1Persis GmbH Heidenheim, Halle 6, Stand B14Walther Data Gerstetten, Halle 11, Stand C54 weiter
  • 582 Leser

Kurz und bündig

Lippach tagt Der Ortschaftsrat Lippach tagt am Mittwoch, 3. März, um 19 Uhr im Ortschaftsgebäude Lippach. Unter anderem geht es um die Werkrealschule in Westhausen, den geplanten Standort der EPS-Schieberanlage sowie um die geplante Biogasanlage auf der Deponie Reutehau.Kreativ- Atelier für Teens Tatjana Hasselbach gibt ab Dienstag, 2. März, einen achtmaligen weiter
  • 251 Leser

Falsche Schule

Unterschneidheim. Am Samstag hat die SchwäPo von dem tödlichen Sturz einer jungen Frau berichtet. Wir wurden darauf aufmerksam gemacht, dass sich dieser Sturz nicht – wie uns die Polizei meldete – an der Grundschule, sondern an der Sechta-Ries-Schule ereignet hat. weiter
  • 17581 Leser

Gemeinderat tagt

Stödtlen. Der Gemeinderat Stödtlen tagt am Dienstag, 2. März, 19 Uhr, im Rathaus. Unter anderem auf der Tagesordnung: die Ortssanierung Birkenzell (hier: Straßenbeleuchtung) sowie die Einrichtung einer Kinderkrippe. weiter
  • 16012 Leser

Info-Abende zur neuen Werkrealschule

Einladung geht an die Eltern
Bald müssen Eltern gemeinsam mit ihren Kinder entscheiden, welche weiterführende Schulen diese nach den Sommerferien besuchen werden. Im Kochertal informieren am Mittwoch gleich zwei Schulen über ihr Angebot. Beide haben die Einrichtung einer Werkrealschule beantragt, für beide Einrichtungen ist aber noch unklar, ob dieser genehmigt wird. weiter
  • 231 Leser
Guten Morgen

Glaubens-Export

Gute Ideen sind die besten Exportschlager. Nehmen wir mal das Auto, das Benz und Daimler erdachten: Heute dürften die meisten Kraftfahrzeuge aus dem asiatischen Raum stammen. Eine schwäbische Tüftelei ähnlichen Ranges sind die Glaubenswege, die sich von ihrem Ursprungsort Gmünd inzwischen schon in den Göppinger Raum hinüberziehen. Nun überlegen auch weiter
  • 233 Leser

Kurz und bündig

Ausstellung Monika Hoffer „Lied des Frühlings“ nennt die Ebnater Kunstmalerin Monika Hoffer die Ausstellung ihrer Werke der traditionellen chinesischen Malerei. Noch bis Dienstag, 9. März, läuft die Schau im Foyer der Sparkasse Dinkelsbühl.Basar in Waldhausen Am Sonntag, 7. März, von 11 bis 14 Uhr in der Gemeindehalle läuft ein Baby- und weiter
  • 300 Leser

Kurz und bündig

Kinderbedarfsbörse Das Team der Kinderbedarfsbörse Hüttlingen organisiert am Samstag, 6. März, von 9.30 Uhr bis 11.30 Uhr eine Kinderbedarfsbörse im Bürgersaal der Limeshalle Hüttlingen. Kindergärten verkaufen Kuchen. Info unter www.kinderboerse-huettlingen.de. Lesung mit Jochen Weber Jochen Weber liest am Donnerstag, 4. März, aus seinem Buch „Hühner weiter
  • 225 Leser
Aus der Region
Dritter BewerberMain-Tauber-Kreis. Für die Bürgermeisterwahl Mitte April ist die dritte Bewerbung eingegangen. Zur Wahl stellt sich jetzt auch Walter Wörrlein aus Creglingen. Er ist Kriminaloberrat bei der Polizeidirektion Mosbach. Darüber hinaus hat Daniela Stumpf ihre Bewerbung abgegeben. Sie ist Leiterin des Haupt- und Bauamtes der Gemeinde Hohenstein. weiter
  • 418 Leser

Kurz und bündig

Skiausfahrt des Skiclubs Kirchheim Bei der Skiausfahrt ins Montafon/Golm am 6. März des Skiclubs Kirchheim sind noch Plätze frei. Info und Anmeldungen bei Rolf Joas. Tel. (07362) 7120.Ortschaftsrat Trochtelfingen Am Dienstag, 2. März, um 19.30 Uhr im Vereinsraum des Wilhelm-Hahn-Bürgerhauses wird getagt. Es geht um Baugesuche und Bauvoranfragen. weiter
  • 258 Leser

Kurz und bündig

Kulturküchen-Versammlung Der Vorstand der Kulturküche serviert am Dienstag, 2. März, um 18 Uhr, im Kino am Kocher eine internationale Suppe. Im Anschluss wird über die Aktivitäten der Kulturküche informiert. Um 20 Uhr wird der Film „Pandora’s Box“ gezeigt. Jedermann ist willkommen.Elternkurs für Alleinerziehende Der Kinderschutzbund weiter
  • 181 Leser

Jugend und Kindheit im Wandel

Heimatmuseum in Horlachen
Zum Thema Kindheit und Jugend auf dem Dorf eröffnet das Museumsteam vom Heimatverein Gschwend am Sonntag, 7. März, im Heimatmuseum in Horlachen eine neue Ausstellungsreihe. weiter
  • 215 Leser

Chorknaben suchen Nachwuchs

Schwäbisch Gmünd. Seit über 50 Jahren gibt es nun schon die St. Michael-Chorknaben. Sie haben Konzertreisen durch halb Europa, TV – und Radio – Aufzeichnungen und viele Konzerte in ganz Deutschland erlebt. Die Auftritte finden in Kirchen, aber auch bei Benefiz- und Galaauftritten statt. Sie singen nicht nur kirchliche Lieder sondern auch weiter
  • 229 Leser

Parlers Werk in vielen Bildern

Schwäbisch Gmünd. Petr Chotebor, Bauingenieur auf der Prager Burg, berichtet am Mittwoch, 3. März, ab 19 Uhr im Festsaal des Franziskaners über Parler-Bauten in Böhmen. Chotebor ist ein ausgewiesener Kenner der Parlerzeit, er beschäftigt sich seit Jahrzehnten mit dem Werk des aus Gmünd stammenden Baumeisters, auf den auch das Gmünder Heilig-Kreuz-Münster weiter
  • 215 Leser

Letzte Führung in Sonderschau

Schwäbisch Gmünd. Im Museum im Prediger steht am Donnerstag, 4. März, um 18 Uhr die nächste (und letzte) Donnerstag-Führung zur großen Sonderaustellung Géricault, Delacroix, Daumier und Zeitgenossen. Französische Lithographien des 19. Jahrhunderts“ auf dem Programm. Der Eintritt beträgt 3,50 Euro, ermäßigt 2,50 Euro; Kinder und Jugendliche (unter weiter
  • 240 Leser

„Fit wie ein Turnschuh“

Schwäbisch Gmünd. Im Jugendhaus steigt am Samstag, 6. März, das zweite Kinderspielfest in diesem Jahr unter dem Motto „Fit wie ein Turnschuh“. Eingeladen sind alle Kinder und Teenies im Aller von 6 bis 13 Jahren. Vom Spieleparcours, fitnessfördernder Ernährung sowie Basteln von Schleuderbällen, Einführung in den hauseigenen Fitnessraum über weiter
  • 194 Leser

Gedenkfeier für Tot- und Fehlgeburten

Schwäbisch Gmünd. Alle Bürger sind eingeladen zu einer Bestattungs- und Gedenkfeier für Tot- und Fehlgeburten am heutigen Dienstag um 16 Uhr im anonymen Gräberfeld des Dreifaltigkeitsfriedhofs. Der würdevolle Umgang mit fehl- und totgeborenen Kindern, aber auch die Begleitung der Eltern, ist den Mitarbeitern des Stauferklinikums wichtig. Sie haben nach weiter
  • 259 Leser

Kurz und bündig

Salzkammergut Beim Treff Spitalmühle führt Gabriel Bernschütz die Besucher am Mittwoch, 3. März, ab 15 Uhr in der Theaterwerkstatt ins österreichische Salzkammergut.Arbeiten am HBG Die Mitglieder des Bau- und Umweltausschusses vergeben am Mittwoch, 3. März, ab 16.15 Uhr im Rathaus 15 Gewerke für die Sanierung des Hans-Baldung-Gymnasiums (HBG). Außerdem weiter
  • 204 Leser

HBG-Klassen in die Klösterleschule

Nach Ostern beginnt die Sanierung – Viele Aufträge für das Handwerk in der Region
Die Sanierung des Hans-Baldung-Gymnasiums kann beginnen. Am Mittwoch sollen Räte die Aufträge an Handwerker beschließen. Inzwischen laufen schon Umzugsplanungen. Nach Ostern werden acht Klassen des HBG in der Klösterleschule unterrichtet. weiter
  • 229 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlug sich

Aalen-Dewangen. Unachtsamkeit eines 37-jährigen Autofahrers führte am Sonntag, 7.45 Uhr, zu einem Unfall. Der Mann war auf der L 1080 von Dewangen kommend in Fahrtrichtung Rodamsdörfle unterwegs, als er gegen den Randstein rechts am Fahrbahnrand geriet und dann eine Stein-Gabione streifte. Das Auto überschlug sich und landete auf dem Dach. Der Fahrer weiter
  • 520 Leser

Fähnchen im Wind

Das wird jetzt ein bisschen unangenehm, aber wir müssen drüber reden: In Herlikofen war die Kacke am Dampfen. Sichtbar gemacht durch viele kleine Fähnchen. Die nämlich hatte ein Unbekannter an einem Spazierweg überall dort platziert, wo ein Hund sich mal eben dringend erleichtert hatte. Gäbe es einen Riesen-Slalom für Maulwürfe, dort hätten sie olympische weiter
  • 300 Leser

Kurz und bündig

CDU-Senioren Am Mittwoch, 3. März, treffen sich die CDU-Senioren im Stadtverband Schwäbisch Gmünd um 14.30 Uhr im Heimatmuseum Waldstetten. Der frühere Bürgermeister Rainer Barth wird einen Einblick in die Geschichte des Ortes geben.AGV 1957 Am Mittwoch,3. März, um 20 Uhr findet in der „Krone“ Zimmern die Hauptversammlung des AGV 1957 statt. weiter
  • 219 Leser
POLIZEIBERICHT

Führerschein weg

Schwäbisch Gmünd. Ein 61-Jähriger befuhr am Sonntag gegen 18 Uhr mit seinem Mazda die rechte Fahrspur der Buchauffahrt in Schlangenlinien. Ein Audi-Fahrer überholte ihn und bog später nach rechts in Bettringen in die Heidenheimer Straße ein. Nach einer leichten Steigung und einer Fahrtstrecke von rund einem Kilometer fuhr der 61-Jährige auf den vor weiter
  • 321 Leser
POLIZEIBERICHT

Radfahrer bestohlen

Mutlangen. Ein Unbekannter sprach am Donnerstag gegen 18 Uhr einen 88-jährigen Radfahrer vor dessen Garage an. Als der Mann sich umdrehte, um sein Garagentor zu öffnen, entnahm der Täter eine schwarze Ledertasche des Geschädigten vom Gepäckträger und rannte weg. In der Tasche befanden sich Medikamente, Handschuhe und zwei Illustrierte. Die Tasche wurde weiter
  • 231 Leser
POLIZEIBERICHT

Einbrecher am Werk

Durlangen. In der Nacht zum Sonntag drangen unbekannte Täter, durch Aufhebeln eines Fensters in ein Wohnhaus in der Schützenhausstraße ein. Die Einbrecher durchsuchten das Gebäude nach Wertgegenständen und stahlen Schmuck im Wert von 2000 Euro. Am aufgehebelten Fenster entstand ein Schaden in einer Höhe von 500 Euro. weiter
  • 3654 Leser

Puffer für schwierige Jahre geschaffen

Gemeinderat Iggingen beschließt einstimmig den Haushaltsplan für 2010
Erstmals seit vier Jahren konnte im Verwaltungshaushalt keine positive Zuführungsrate erwirtschaftet werden. Noch schwieriger soll das Jahr 2011 werden, kündigte Kämmerer Stefan Schürle in der Gemeinderatssitzung in Iggingen am Montagabend an. Ganz klar sprach sich das Gremium für den Erhalt der Geschleifbrücke aus. weiter
  • 209 Leser

Kurz und bündig

Organspende Die Landfrauenvereine Großdeinbach, Waldstetten und Lindach veranstalten im TSV-Vereinsheim in Großdeinbach einen Vortrag zu diesem Thema. Der Vortrag beginnt am Donnerstag, 4. März, um 19 Uhr, Referent ist Martin Kalus.Schnittkurs Am Samstag, 6. März, findet in der Anlage I der Gartenfreunde bei der Abzweigung nach Kleindeinbach wieder weiter
  • 200 Leser

Kurz und bündig

Osterbazar in Durlangen Der Durlanger Kindergarten St. Antonius lädt zum traditionellen Osterbazar am Sonntag, 7. März, ab 11 Uhr (nach dem Wortgottesdienst in der St. Antonius- Kirche) ein. Es gibt Frühlings- und Osterbasteleien wie Fensterbilder- und Mobiles aus Papier, Buchskränze, Holzarbeiten, Osterkerzen sowie Kuchen zum Mitnehmen. Der Erlös kommt weiter
  • 200 Leser

18. Fahrzeugbasar am Samstag

Ellwangen-Neunheim. Am kommenden Samstag, 6. März, findet der 18. SchwäPo-Fahrzeugbasar auf dem Gelände der Firma Getränke König in Neunheim statt. Die Besucher können ab 10 Uhr echte Schnäppchen unter den vielen Fahrrädern, Kettcars, Skateboards, Inline-Skates und weiteren Fortbewegungsmitteln aussuchen.Die von unserer Zeitung unterstützte Aktion des weiter
  • 378 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Waldhausen. Walter Eggstein, Kornbühlweg 7, zum 72. Geburtstag.Bopfingen. Maria Ott, Am Stadtgraben 80/2, zum 90., Nikolaus Beck, Nansenweg 11, zum 70., Hedwig Götz, Mühlenweg 22, zum 70. Geburtstag.Hüttlingen. Musa Kayabasi, Wasseralfinger Str. 25, zum 79. Geburtstag.Ellwangen. Dr. Eugen Volz, Kottenweisen 18, zum 78. und Lioba Lutz, Ermenrichstr. weiter
  • 138 Leser

Regionalsport (9)

„Aalen ist Tischtennis-Stadt“

Tischtennis, Länderspiel in Aalen: 1000 Zuschauer sorgen für super Stimmung
„Einfach genial, wie das Aalener Publikum in der Geuthalle mitgeht“, freut sich Walter Funk, Schul- und Sportamtsleiter der Stadt Aalen, über die 1000 Zuschauer. Dass dann auch Überraschungen im Tischtennis möglich sind, zeigte Steffen Mengel beim 3:2-Sieg gegen den vom Papier besser eingestuften Russen Fedor Kuzmin. „Aalen ist eine weiter
  • 504 Leser

Krimi in der Greuthalle

Tischtennis: Deutschland besiegt Russland nach dreieinhalb spannenden Stunden in letzter Sekunde 3:2
Spannung und Dramatik bis zur letzten Sekunde. Eine super Stimmung in der Aalener Greuthalle. Am Ende gewann Deutschland 3:2. Das Länderspiel gegen Russland wurde zu einem fantastischen Erlebnis für die rund tausend Tischtennisfans aus der Region. weiter

Ein Neuzugang zum drauf freuen

Ringen, Junioren-DM: Coskun Efe, Oliver Hug, Pascal Koch und Ramsin Azizsir holen Titel
Coskun Efe, Oliver Hug, Pascal Koch: Der KSV Aalen hat drei neue Deutsche Junioren-Meister. Und KSV-Neuzugang Ramsin Azizsir zeigte bei seinem Titelgewinn, dass man sich beim KSV auf ihn freuen kann. weiter
  • 5
  • 206 Leser

Klassenerhalt wieder selbst in der Hand

Handball, Bezirksliga, Frauen: HG Aalen/Wasseralfingen gewinnt mit 28:25 gegen Bartenbach
Einen enorm wichtigen 28:25-Sieg sicherten sich die Bezirksliga-Handballerinnen der HG Aalen/Wasseralfingen gegen den TSV Bartenbach und schafften so den psychologisch wichtigen Sprung auf einen Nichtabstiegsplatz. weiter
  • 157 Leser

Der HSG-Joker heißt TG Hofen

Handball, Landesliga: Noch vier Spiele bis zum durchaus denkbaren Aufstieg der HSG Oberkochen/Königsbronn
Sie haben es nun also selbst in der Hand. Wenn die Handballer der HSG Oberkochen/Königsbronn viermal gewinnen, sind sie Meister. Wir werfen einen Blick auf das Restprogramm des Landesligisten und seiner beiden Konkurrenten TSV Bartenbach und HV Rot-Weiß Laupheim. Kurios: Die drei Topteams spielen alle noch gegen den Vierten Feldkirch. Und ganz am Ende weiter
  • 551 Leser

Am Ende geht die Kraft aus

Volleyball, Landesliga Damen
Beim SV Esslingen mussten die DJK-Damen wiederum stark ersatzgeschwächt antreten. Prompt verlor der Aalener Volleyball-Landesligist hauchdünn. weiter
  • 156 Leser

Unterkochen ist nicht zu bremsen

Tischtennis: In der Bezirksklasse steht Neresheim II nach einer 0:9-Niederlage im Kellerduell als erster Absteiger fest
Auch Hüttlingen und der VfR Aalen können den TV Unterkochen II nicht stoppen. In der Handball-Bezirksklasse marschiert das Team weiter. Neresheim hingegen verlor das Kellerduell deutlich und ist damit endgültig abgestiegen. weiter
  • 305 Leser

Kreisteams sichern Klassenerhalt

Schießen, Bezirksliga Sportpistole: Nur zwei Teams erreichen die Aufstiegs-Ringzahl
Die SGi Ellwangen (Platz 13) und der SV Lauchheim (Platz 14) können aufatmen – sie haben den Klassenerhalt geschafft und sind für ein weiteres Jahr Teil der Bezirksliga Sportpistole. Nur zwei Mannschaften aus den vier darunterliegenden Kreisligen schafften die erforderlichen Ringzahlen, die zum Aufstieg berechtigen. weiter
  • 213 Leser

Überregional (93)

36 Menschen verloren ihre Wohnung

Das Archiv riss auch zwei Wohnhäuser mit in die Tiefe. Insgesamt 27 Haushalte mit 36 Personen verloren ihre Wohnung. '20 Haushalte mit 24 Personen aus den direkt angrenzenden Häusern wollten nach dem Unglück auch umziehen, wir haben ihnen geholfen', sagt Marina Markert vom Wohnungsversorgungsbetrieb der Stadt. Ein neues Obdach bekamen die Menschen innerhalb weiter
  • 358 Leser

Ab Windstärke acht bezahlen die Versicherungen

Wer Ersatz haben will, muss die Risiken 'Sturm' und 'Weitere Elementargefahren' mitversichert haben
Sturmschäden an Autos bezahlt die Kasko-Versicherung. die an Häusern die Gebäudeversicherung, sofern die Gefahr 'Sturm' mitversichert ist, und die am Mobiliar die Hausratversicherung. Voraussetzung jeweils: Der Sturm muss Windstärke acht (mehr als 62 Stundenkilometer) erreicht haben. Das haben die Versicherungsgruppen Ergo, Allianz und HUK-Coburg mitgeteilt. weiter
  • 333 Leser

Am Tag danach: Das Chaos aufräumen

Die Lage nach dem Orkantief normalisiert sich. Der Bahnverkehr lief gestern wieder an, Straßen wurden geräumt. Die Schadenshöhe ist unbekannt. weiter
  • 351 Leser

Arbeiten lohnt sich immer

Wohngeld und Kinderzuschlag sorgen für mehr Geld als Hartz IV
Arbeitslose sind immer schlechter dran als Geringverdiener. Selbst bei niedrigen Löhnen ist das verfügbare Nettoeinkommen immer deutlich höher als Hartz IV, hat der Paritätische Gesamtverband errechnet. weiter
  • 596 Leser

Auf der Cebit spielt die Musik

Sprecher der Computer-Messe Hartwig von Saß verteidigt Ausstellungskonzept - 'Viele Neuigkeiten'
Weniger Aussteller, Messetage, Ausstellungsfläche: Die Computer-Messe Cebit hat Probleme. Doch das Themen-Spektrum wird immer breiter. Cebit-Sprecher Hartwig von Saß über Neuigkeiten und Perspektiven. weiter
  • 611 Leser

Auf einen Blick

FUSSBALL 2. BUNDESLIGA, 24. Spieltag Alem. Aachen - Düsseldorf 0:1 (0:1) Tor: 0:1 Harnik (25.). - Gelb-Rot: Lambertz (D./80.). - Zuschauer: 27 031. 1Kaiserslautern 24165340:1853 2FC Augsburg 24138348:2847 3FC St. Pauli 24144648:2546 4Düsseldorf 24134737:2243 5Arm. Bielefeld 24134736:2343 6MSV Duisburg 24116740:3339 7SC Paderborn 24107735:3237 8Greuther weiter
  • 414 Leser

Ausländer noch immer Schlusslicht

Landesweit mehr Empfehlungen fürs Gymnasium als tatsächliche Übergänge
In Baden-Württemberg wechseln immer mehr Grundschüler aufs Gymnasium. Allerdings klafft hier eine Lücke zwischen deutschen und ausländischen Schülern. Die Hauptschule ist immer weniger gefragt. weiter
  • 421 Leser

Autobahn3 um 2,50 Meter abgesackt

Die vielbefahrene Autobahn 3 (Köln-Würzburg) hat sich vor dem Wiesbadener Kreuz zweieinhalb Meter abgesenkt und damit für kilometerlange Staus gesorgt. Zwei von vier Fahrspuren mussten an dem Kreuz auf einer Länge von rund 100 Metern in Richtung Süden gesperrt werden. Außerdem seien Teile der Lärmschutzwand zur ICE-Trasse Frankfurt-Köln gestern auf weiter
  • 316 Leser

Autobranche steht in Inland vor hartem Jahr

Die Automobilindustrie rechnet in diesem Jahr mit einem starken Absatzrückgang in Deutschland. 'Für das Inland erwarten wir 2010 ein Zulassungsvolumen von 2,75 bis 3 Mio. Pkw', sagte der Präsident des Verbands der Automobilindustrie (VDA), Matthias Wissmann, der 'Süddeutschen Zeitung'. Das wäre ein deutlicher Einbruch, im vergangenen Jahr wurden in weiter
  • 506 Leser

Babbel stichelt gegen den DFB

Markus Babbel, ehemaliger Coach des Fußball-Bundesligisten VfB Stuttgart, ist es ein Dorn im Auge, dass er während seiner Trainerzeit beim VfB fast wöchentlich zur Trainer-Ausbildung nach Köln reisen musste, während mittlerweile wieder Ausnahmen gemacht würden. 'Sauer ist das falsche Wort. Aber mir ist vermittelt worden, dass es keine Ausnahmen mehr weiter
  • 337 Leser

Bald Großspeicher für erneuerbare Energien

Evonik-Konzern sieht technischen Durchbruch und hofft auf ein Milliarden-Geschäft
Der Ausbau der erneuerbaren Energien klemmt auch daran, dass es bislang keine dezentralen Großspeicher für Strom gibt. Der Industriekonzern Evonik steht offenbar bei diesem Thema vor dem Durchbruch. weiter
  • 812 Leser

Bedenken gegen Straßenfotos

Justizminister: Google-Aufnahmen teilweise rechtswidrig
Die Fotos der Straßenzüge deutscher Städte durch Google Street View verstoßen zu großen Teilen gegen deutsches Recht. Das ist das Ergebnis eines von der rheinland-pfälzischen Landesregierung in Auftrag gegebenen Gutachtens, das Justizminister Heinz Georg Bamberger (SPD) vorgestellt hat. Unter anderem wird kritisiert, dass die Aufnahmen zunächst unanonymisiert weiter
  • 344 Leser

BMW setzt Abbau von Stellen fort

Beim Autohersteller BMW hat sich der Stellenabbau im vergangenen Jahr fortgesetzt. Zum Jahresende beschäftigte der Konzern weltweit 96 230 Menschen und damit rund 3800 weniger als ein Jahr zuvor. Allein durch den Ausstieg aus der Formel 1 seien mehrere hundert Stellen weggefallen, sagte ein Unternehmenssprecher. Seit dem Jahr 2007 hat der Konzern damit weiter
  • 521 Leser

Briefe über das Internet

Post betont Vorteile: Verbindlichkeit, Vertraulichkeit und Verlässlichkeit
Der Onlinebrief, den die Post jetzt einführt, verbindet die Vertraulichkeit und Sicherheit des alten Briefes mit der Schnelligkeit des Internets. Damit will der gelbe Konzern verlorenes Terrain zurückerobern. weiter
  • 603 Leser

Bund will den klammen Kommunen helfen

Gemeindefinanzkommission nimmt Arbeit auf - Auch Ersatz für Gewerbesteuer im Gespräch
Der Bund will den Kommunen aus ihrer Finanznot helfen. Die Frage ist nur: Wie? Bundesregierung und Bundestag beraten in getrennten Kommissionen. weiter
  • 377 Leser

Das Kino des Zeichners

Tim Burton gehört seit mehr als 20 Jahren zu den eigenwilligsten Bilderschöpfern Hollywoods
Kinomachen ist die Kunst, Geschichten visuell zu erzählen, daher darf man den Regisseur Tim Burton als echten Regie-Autoren feiern. Seine Handschrift - die eines Fantasten und Zeichners - ist unverwechselbar. weiter
  • 358 Leser

Davis-Cup-Team trainiert bereits

Das deutsche Davis-Cup-Team ist in Toulon angekommen und hat gestern ein erstes Training in der französischen Hafenstadt absolviert. Deutschland trifft von Freitag bis Sonntag in der ersten Runde der Weltgruppe auf die Franzosen. 'Die Stimmung im Team ist gut, die Unterkunft prima', sagte Kapitän Patrik Kühnen. Während Spitzenspieler Philipp Kohlschreiber weiter
  • 332 Leser

Definitiv: Krupp Trainer bei WM

Der Deutsche Eishockey-Bund (DEB) hat Gerüchte um eine bevorstehende Ablösung von Uwe Krupp als Bundestrainer zurückgewiesen. 'Er ist bei der WM definitiv unser Trainer', sagte DEB-Generalsekretär Franz Reindl. Nach dem schwachen Abschneiden der DEB-Auswahl (Platz elf, das schlechteste Ergebnis der Olympia-Geschichte) war Ralph Krueger als neuer Bundestrainer weiter
  • 363 Leser

Der Evonik-Konzern

Evonik ist 2007 aus den Industrietöchtern des ehemaligen RAG-Konzerns entstanden und erwirtschaftete 2008 mit 41 000 Mitarbeitern in den Sparten Chemie, Energie und Immobilien rund 15,9 Mrd. EUR Umsatz. weiter
  • 1107 Leser

Deutscher PC-Markt boomt

Der Computerabsatz in Deutschland wird 2010 nach Überzeugung des Fachverbands Bitkom auf ein Rekordhoch steigen. Verbandspräsident August-Wilhelm Scheer rechnet mit 6 Prozent mehr Verkäufe auf 13,6 Mio. Stück im Wert von 6,6 Mrd. EUR. 70 Prozent davon seien inzwischen tragbare Geräte wie Laptops oder Notebooks. Der Durchschnittspreis fiel schon 2009 weiter
  • 563 Leser

Die Einladung zum Gesetzesbruch

Verkaufsverbot von Alkohol an Tankstellen wird im Land nicht speziell überwacht
Ab sofort darf in Baden-Württemberg an Tankstellen, Kiosken und in Supermärkten nachts zwar kein Alkohol mehr verkauft werden. Verkaufssünder dürften der Polizei zunächst allerdings durchs Netz gehen. Denn wie eine Umfrage im Land ergab, werden Beamte zwar ein besonderes Auge auf das Einhalten des Verbots haben, anfangs werden sich die Konsequenzen weiter
  • 315 Leser

Die Meere sind übersät mit Plastik

Plastik, vor allem in Form von Tüten und PET-Flaschen, macht rund 80 Prozent des gesamten Mülls in den Weltmeeren aus. Wissenschaftler und Umweltschützer verweisen schon länger auf eine schwimmende Plastikmüllhalde im Pazifik (Great Pacific Garbage Patch) von der doppelten Größe des US-Bundesstaates Texas. Aufgrund von Oberflächenströmungen sammelt weiter
  • 342 Leser

Die stärksten Windböen

Das Orkantief 'Xynthia' hat vor allem im Bergland Windböen der Stärke 12 (ab 118 Stundenkilometer) gehabt. Die Spitzenwerte laut dem Wetterdienst Meteomedia: 180 km/h: Brocken (Sachsen-Anhalt). 165 km/h: Weinbiet (Rheinland-Pfalz). 152 km/h: Zugspitze (Bayern). 141 km/h: Schmücke (Thüringen) und Wasserkuppe (Hessen). 137 km/h: Feldberg/Schwarzwald und weiter
  • 363 Leser

Die Zahl der ...

...Toten bei dem Erdbeben in Chile ist mittlerweile auf über 700 gestiegen. Die Hilfe für hunderttausende Opfer läuft nur langsam an. An Alltag ist inmitten der verwüsteten Straßen - wie hier in Talcahuano - nur schwer zu denken. Die chilenische Regierung ging im Krisengebiet mit Tränengas gegen Plünderer vor (Brennpunkt). weiter
  • 398 Leser

Düsseldorf mit Fortuna im Bunde

Nach mehr als vier Monaten hat Fortuna Düsseldorf seinen Auswärts-Fluch vertrieben und darf weiter vom Durchmarsch in die Fußball-Bundesliga träumen. Dank eines artistischen Treffers von Torjäger Martin Harnik gewann der Europacup-Finalist von 1979 bei Alemannia Aachen glücklich mit 1:0 (1:0) und hat nur drei Zähler Rückstand auf Rang drei. Die Fortuna weiter
  • 371 Leser

Ein Kinderbuchklassiker kommt dreidimensional ins Kino

Tim Burton hat sich nach 'Charlie und die Schokoladenfabrik' erneut eines Kinderbuchklassikers angenommen. In seiner Version von Lewis Carrolls 'Alice im Wunderland' folgt allerdings kein kleines Mädchen, sondern eine 17-Jährige (Mia Wasikowska) einem weißen Kaninchen in seinen Bau und taucht in eine zauberhafte Welt ein. Hier trifft sie auf skurrile weiter
  • 282 Leser

Ein Ökoschiff aus Plastikmüll

Segeltörn für die Umwelt in Katamaran aus 12 500 alten Plastikflaschen
'Plastiki' klingt niedlich - doch der Katamaran, den ehrgeizige Umweltschützer gebaut haben, um ihn demnächst um die halbe Welt zu schicken, ist in einer ernsten Mission unterwegs: Es geht um Umweltschutz. weiter
  • 394 Leser

Fahnder sprengen Drogenring

Ermittler haben in Biberach eine Bande von Drogenhändlern dingfest gemacht. Wie die Polizei gestern mitteilte, wurden sechs Rauschgifthändler festgenommen. Gegen die Männer aus dem Raum Biberach sowie Gießen und Rastatt im Alter zwischen 20 und 27 Jahren erging Haftbefehl. Bei der Aktion beschlagnahmte die Polizei insgesamt fast 1,7 Kilogramm Heroin weiter
  • 360 Leser

Gewerkschaften streiten heftig

Vor den Betriebsratswahlen eskaliert der Streit zwischen der kleinen Gewerkschaft CGM und der großen IG Metall. Das Arbeitsgericht soll klären, wer wo mit faulen Tricks arbeitet. Arbeitnehmervertreter bei Daimler haben viel Macht, entsprechend bekämpfen sich einzelner Gruppierungen vor der Betriebsratswahl, die zwischen 11. und 15.März geplant ist. weiter
  • 798 Leser

GEWINNQUOTEN

LOTTO Gewinnklasse 1 2 542 602,00 Euro Gewinnklasse 2 678 027,20 Euro Gewinnklasse 3 79 456,30 Euro Gewinnklasse 4 3234,20 Euro Gewinnklasse 5 209,20 Euro Gewinnklasse 6 40,20 Euro Gewinnklasse 7 27,90 Euro Gewinnklasse 8 9,60 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 370 000,00 Euro TOTO Gewinnklasse 1 182 524,60 Euro Gewinnklasse 2 1458,10 Euro Gewinnklasse 3 weiter
  • 345 Leser

Goll verteidigt Westerwelle

'In der Sache richtig' - Studie: Mit Arbeit mehr Einkommen als mit Hartz IV
Die Hartz-IV-Debatte hat auch das Land erreicht. Landesjustizminister Ulrich Goll (FDP) springt seinem Parteichef Guido Westerwelle bei. weiter
  • 321 Leser

Groß angelegter Betrug unter der Erde

Ermittler knöpfen sich U-Bahn-Bau vor
Nicht die U-Bahn-Züge, sondern die Staatsanwälte wühlen sich jetzt durch den Kölner Untergrund. Unklar ist, ob auch das Stadtarchiv Opfer von Pfusch und Schwarzmarktgeschäften geworden ist. weiter
  • 309 Leser

Harsche Vorwürfe

Amerell-Ehefrau und -Anwalt werden massiv
Der Deutsche Fußball-Bund droht nach den gestern in der Affäre Amerell erhobenen öffentlichen Vorwürfen mit juristischen Schritten. Auf einer Pressekonferenz hatte Jürgen Langer, Anwalt des Ex-Schiedsrichterbeobachters Manfred Amerell, dem DFB Vertuschung und Verschleierung in der Affäre um sexuelle Belästigung vorgeworfen. Auch der Vorwurf der 'Verleumdung' weiter
  • 387 Leser

Henker, Beil und Galgen im Museum

Orte und Werkzeuge des Grauens als Ausstellungsthema: Das Neanderthal-Museum in Mettmann widmet sich der Schreckensjustiz von einst. weiter
  • 392 Leser

Herz und patriotisches Flair

Vancouver verabschiedet sich mit emotionaler Schlussfeier von Olympia
Good bye Vancouver, welcome Sotschi: Die Olympia-Stadt an der kanadischen Westküste hat bei der Schlussfeier der 21. Winterspiele noch einmal Herz und Humor, Begeisterungsfähigkeit und Patriotismus gezeigt. weiter
  • 308 Leser

Homag in den roten Zahlen

Der Maschinenbauer Homag hat ein schwaches Geschäftsjahr 2009 mit roten Zahlen abgeschlossen, hofft aber nach einem guten vierten Quartal auf einen Weg aus der Talsohle. Massive Einbrüche erlitt das Unternehmen aus Schopfloch (Kreis Freudenstadt) sowohl beim Umsatz als auch bei den Aufträgen. Der Umsatz des Herstellers von Maschinen und Anlagen für weiter
  • 515 Leser

Importpreise steigen wieder

Erstmals seit Oktober 2008 sind die Preise für Importe im Januar gegenüber dem Vorjahr wieder gestiegen. Das Plus betrug nach Angaben des Statistischen Bundesamts 1,4 Prozent. Schon zum Jahresende hatte sich der Preisrückgang verlangsamt. Im Dezember hatten die Einfuhrpreise 1,0 Prozent und im November sogar 5,0 Prozent unter dem jeweiligen Vorjahresniveau weiter
  • 560 Leser

IWF-Finanzspritze möglich

Griechenland darf laut Experten grundsätzlich Hilfe nutzen
Das hoch verschuldete Griechenland kann notfalls auch auf Hilfen des Internationalen Währungsfonds (IWF) bauen. Nach einem Experten-Gutachten des Bundestages kann auch ein Land der Euro-Gruppe Finanzspritzen des IWF nutzen. Dies verstoße nicht gegen Bestimmungen der europäischen Verträge. Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble und Bundeskanzlerin Angela weiter
  • 282 Leser

Juncker nimmt Spekulanten aufs Korn

Griechenland muss seine Sparanstrengungen verstärken, fordert die EU. Eurogruppen-Chef Juncker will die Macht von Spekulanten begrenzen. weiter
  • 534 Leser

Karadzic gibt Muslimen Schuld an Bosnienkrieg

Der wegen Völkermordes angeklagte Ex-Serbenführer Radovan Karadzic hat jegliche Schuld am Bosnienkrieg zurückgewiesen. Die bosnischen Serben hätten sich nur gegen islamische Fundamentalisten verteidigt, sagte er gestern vor dem UN-Tribunal in Den Haag. Der 64-Jährige bestritt den Vorwurf, er habe die muslimische und die kroatische Bevölkerung vertreiben weiter
  • 386 Leser

Keine Grabsteine aus Kinderarbeit

CDU-Landesvorstand will nur noch zertifizierte Importe zulassen
Der CDU-Landesvorstand fordert die CDU/FDP-Regierung auf, die Verwendung von Grabsteinen aus Kinderarbeit künftig auszuschließen. Damit die Kommunen in ihren Friedhofssatzungen die Verwendung entsprechender Waren ausschließen können, müsse das Land das Friedhofsrecht ergänzen, heißt es in dem gestern beschlossenen Antrag, der auf eine Initiative der weiter
  • 400 Leser

Koalitionsvertrag fordert Vereinbarung

Die Bundesregierung hat auf Drängen der FDP im Koalitionsvertrag das Ziel festschreiben lassen, noch in dieser Legislaturperiode eine Vereinbarung über den Abzug der US-Atombomben aus Deutschland zu erreichen. Außenminister Guido Westerwelle (FDP) hatte diese Forderung auf der Münchner Sicherheitskonferenz Anfang Februar wiederholt. Bundeskanzlerin weiter
  • 325 Leser

KOMMENTAR · ATOMWAFFEN: Kurswechsel mit Vorsicht

Die Vision einer atomwaffenfreien Welt hat maßgeblich dazu beigetragen, dass US-Präsident Barack Obama mit dem Friedensnobelpreis ausgezeichnet wurde. Nun will Obama seine Ankündigung in die Praxis umsetzen. Die neue Nuklearstrategie zielt darauf ab, die verbleibenden Bestände von 5500 US-amerikanischen Sprengköpfen drastisch abzubauen. In genau welchem weiter
  • 297 Leser

KOMMENTAR · WESTERWELLE: Hilfe statt Häme

Ziemlich gewunden und ziemlich spät sieht sich nun auch der Landesjustizminister genötigt, seinem bedrängten FDP-Parteichef beizuspringen. Doch was Ulrich Goll zu den Thesen Guido Westerwelle einfällt, macht die nicht besser. Immerhin ist zu begrüßen, dass sich die Debatte allmählich auf eine Ebene der Sachlichkeit verlagert, die ihr von Anfang an gut weiter
  • 349 Leser

KOMMENTAR: Bremse für den Konsum

Trendwende mit Ansage: Der Absturz der Ölpreise während des Jahres 2008 spiegelt sich inzwischen nicht mehr in den Statistiken für die Importpreise wider. Jetzt wirkt sich der mittlerweile bereits seit einem Jahr anhaltende Trend steigender Notierungen für das schwarze Gold in der Entwicklung der Einfuhrpreise aus. Und der sorgt dafür, dass die Importe weiter
  • 504 Leser

KULTURTIPP: Debüt mit dem Staatsorchester

Der junge norwegische Geiger Henning Kraggerud hat mit Martha Argerich und Leif Ove Andsnes zusammengearbeitet, ist schon mit namhaften Orchestern aufgetreten. Nun gibt er sein Debüt mit dem Stuttgarter Staatsorchester, und zwar mit dem Violinkonzert d-Moll von Jean Sibelius, einem der meistgespielten Werke der Gattung. Kraggerud hat für seine Interpretation weiter
  • 282 Leser

Küstendorf unter Wasser

'Xynthia' hinterlässt verheerende Schäden an Frankreichs Atlantikküste
Gespenstische Stille gestern Vormittag im Nordviertel von La-Faute-sur-Mer. 26 Tote sind bisher geborgen worden. Acht Meter hohe Wellen waren über dem französischen Küstenort zusammengeschlagen. weiter
  • 294 Leser

LEITARTIKEL · EURO: Er wird nicht zerbrechen

Griechenland steht plötzlich nicht mehr für Sonne und Souflaki, sondern für Schuld und Sühne. So schnell dreht sich das Rad wirtschaftlicher Entwicklungen, dass sich eben erst gehegte Ängste fast schlagartig in ihr Gegenteil verkehren. Der Euro wurde gerade noch als Inbegriff von Preisstabilität gefeiert und gleichzeitig gefürchtet, weil er so stark weiter
  • 320 Leser

Leute im Blick

Whitney Houston Sängerin Whitney Houston (46) hat offenbar Probleme mit ihrer Stimme. Sie rauche viel zu viel, weshalb sie bei Konzerten immer wieder Stimmausfälle habe und Lieder nicht in ihrer ursprünglichen Stimmlage singen könne, sagte Andrew McManus, der Tour-Promoter der Sängerin, der britischen Tageszeitung 'Express'. Houston, die gerade ihre weiter
  • 410 Leser

Löw fliegt auf Adler

Bundestrainer legt sich auf den Leverkusener Torhüter für die WM fest
Überraschen kann die Hackordnung nicht. René Adler hat den Zuschlag als deutscher Torwart für die Fußball-Weltmeisterschaft in Südafrika bekommen. Der Leverkusener spielt auch morgen gegen Argentinien. weiter
  • 3
  • 378 Leser

Marktberichte

Ferkelpreise Aktuelle Ferkelpreisnot. Landesstelle für Landwirtschaftliche Marktkunde Schwäbisch Gmünd. Region Hohenlohe und Oberschwaben: Erzielte Durchschnittspreise der Vorwoche vom 22.-26.02.10: 100er Gruppe 45-50 EUR (48,40 EUR). Notierung 01.03.10: unverändert. Handelsabsatz: 26.027 Stück. Gewogener Durchschnittspreis in Euro pro 25 kg Ferkel, weiter
  • 546 Leser

Mercedes-Bank baut Position aus

Die Mercedes-Benz-Bank hat sich in der Autokrise behauptet. Die Zahl der von ihr finanzierten oder geleasten Pkw stieg 2009 sogar leicht um 2 Prozent auf 258 000 Fahrzeuge, wie Vorstandschef Peter Zieringer in Stuttgart sagte. Der massive Absatzeinbruch bei Lkw sorgte aber dafür, dass die Zahl der finanzierten Fahrzeuge um 3 Prozent auf 316 000 Einheiten weiter
  • 590 Leser

Merck stärkt Biotechnologie

5,3 Milliarden Euro für US-Firma Millipore
Merck bleibt auf Einkaufstour. Der Darmstadter Chemie- und Pharmakonzern kauft für mehr als 5 Milliarden Euro den US-Biotech-Hersteller Millipore. weiter
  • 622 Leser

NA SOWAS . . .

Im Allgäu hat ein Lottospieler zu Jahresbeginn 2,1 Millionen Euro gewonnen, weiß aber offenbar immer noch nichts von seinem Glück. Jedenfalls habe er sich noch nicht gemeldet, teilte die Staatliche Lotterieverwaltung Bayern mit. Der Glückspilz hatte seinen Schein für die Ziehung am 9. Januar in einer Annahmestelle im Kemptener Raum abgegeben. Der Spieler weiter
  • 412 Leser

Neuer Landtag wird am 27. März 2011 gewählt

Die nächste Landtagswahl findet am 27. März 2011 statt. Das hat Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) gestern nach Berichten mehrerer Teilnehmer auf Gremiensitzungen seiner Partei mitgeteilt. Damit befinde sich Baden-Württemberg 'im Gleichklang' mit Rheinland-Pfalz, wurde Mappus weiter zitiert. Offiziell hat der rheinland-pfälzische Regierungschef Kurt weiter
  • 336 Leser

Noch nicht gerettet

Stasi-Akten-Software hilft am Rhein
Den Archivaren läuft die Zeit davon. Mit allen Mitteln versuchen sie, teils schwer beschädigte Dokumente wiederherzustellen. weiter
  • 324 Leser

NOTIZEN

Neue in der Nationalstiftung Die von Altbundeskanzler Helmut Schmidt gegründete Deutsche Nationalstiftung hat ihren Senat erweitert. Neue Mitglieder sind Bundestagsvizepräsidentin und EKD-Präses Katrin Göring-Eckardt (Grüne), Ex-Bundesfinanzminister Peer Steinbrück (SPD), Bundestagspräsident Norbert Lammert (CDU) und die Autorin Necla Kelek. Dem Senat weiter
  • 359 Leser

NOTIZEN

Zeugen belasten Schreiber Im Steuerhinterziehungsprozess gegen den früheren Waffenlobbyisten Karlheinz Schreiber (75) haben Zeugen den Angeklagten als Inhaber von Scheinfirmen für Schweizer Tarnkonten bezeichnet. Seine Ehefrau Barbara (58) verweigerte gestern als Zeugin vor dem Landgericht Augsburg die Aussage - trotz der eindringlichen Bitte des Gerichts, weiter
  • 306 Leser

NOTIZEN

Entwarnung bei Rost Fußball: Torwart Frank Rost vom Bundesligisten Hamburger SV hat bei der 0:1-Niederlage am Sonntag im Spiel bei Bayern München eine Prellung des linken Ellbogens erlitten. Das ergab eine Kernspintomografie. Damit hat sich der zunächst befürchtete Gelenkbruch nicht bestätigt. Wie lange der 36-Jährige pausieren muss, steht noch nicht weiter
  • 279 Leser

NOTIZEN

Jugendliche in Haft Ebhausen. Nach der tödlichen Messerattacke gegen einen 15-Jährigen in Ebhausen (Kreis Calw) sind gegen zwei Freunde des Opfers Haftbefehle wegen Mordverdachts erlassen worden. 'Sie sitzen jetzt beide in Untersuchungshaft', sagte eine Polizeisprecherin am Montag in Calw. Während der 14-Jährige bereits ausgesagt habe, schweige der weiter
  • 321 Leser

NOTIZEN

Nur leichter Preisanstieg Die Verbraucherpreise in Baden-Württemberg sind im Februar im Vergleich zum Januar um 0,1 Prozent gestiegen. Auch im Vergleich zum Vorjahresmonat blieb der Anstieg mit 0,2 Prozent relativ gering, auch dank des Preisrückgangs bei Nahrungsmitteln (-2,8 Prozent). Im Vergleich zum Vorjahr sanken etwa die Preise für Obst (-9,6 Prozent), weiter
  • 532 Leser

NOTIZEN

USA: Handywetter boomt Jeder vierte Amerikaner liest inzwischen auf seinem Handy Nachrichten. Dies ergab eine vom US-Forschungsinstitut Pew veröffentlichte Umfrage. Der Anteil der Handynutzer, die mobil ins Internet gehen, liegt bei 37 Prozent. Für sie stehen weder Sport noch Politik ganz oben auf der Interessen-Skala: 72 Prozent gaben an, sie nutzten weiter
  • 401 Leser

Nun doch: Kramer trennt sich von Trainer Kemkers

Allen Beteuerungen zum Trotz: 'Olympia- Pechvogel' Sven Kramer wird in der kommenden Saison nicht mehr von Trainer Gerard Kemkers betreut werden. Bei der Mehrkampf-WM der Eisschnellläufer in Heerenveen gibt der 42 Jahre alte Sportlehrer Ende März auf der Wechselgeraden Sven Kramer zum letzten Mal die Rundenzeiten an. Der 5000-Meter-Olympiasieger hatte weiter
  • 337 Leser

Ohne Gitter hinter Gardinen

Einzelzelle mit Bad, Kletterwand und Musikstudio - ein neues Gefängnis im norwegischen Halden bietet Häftlingen ein fast normales Leben. weiter
  • 296 Leser

Rambazamba auf dem Campus

Uraufführungen in Tübingen: Joachim Zelters 'Professor Lear' und Clemens Bechtels '68'
Gleich zwei Uraufführungen nehmen derzeit den Tübinger Unibetrieb ins Visier: Das Landestheater geht dabei zurück zu den 68er-Wurzeln, das Zimmertheater zeigt eine intelligente Campus-Clownerie. weiter
  • 398 Leser

Rüsten USA weiter ab?

Auch Atomwaffenabzug aus Deutschland ist im Gespräch
Die USA planen offenbar eine drastische Verringerung ihres Atomwaffenarsenals. Möglicherweise werden auch die letzten US-Atombomben aus Deutschland abgezogen. Militärs bleiben aber skeptisch. weiter
  • 313 Leser

Schon der Wohnungswechsel offenbart den ganzen Irrsinn des Systems

Der Allgemeinheit zur Last fallen müsste Siegfried Hüsch (Name geändert) eigentlich nicht. Der 46-Jährige hat ein Vierteljahrhundert beim Daimler geschafft, der gelernte Schreiner fertigte Armaturenbretter aus Holz für die Nobelkarossen des Konzerns, auch für den Maybach. Und beim Daimler verdient man nicht schlecht. Dann kam, 2007, der Krebs, Hüsch weiter
  • 374 Leser

Schulübertritte im Land - Neue Kultusministerin Schick: Schulsystem ist sehr durchlässig

Baden-Württembergs neue Kultusministerin Marion Schick (parteilos) ist bemüht, Eltern und Schülern die Angst vor der höchst umstrittenen Grundschulempfehlung zu nehmen. Diese habe keine abschließende Bedeutung für den künftigen Bildungsweg der Schüler, beteuerte Schick gestern in Stuttgart. 'Das baden-württembergische Schulsystem ist sehr durchlässig. weiter
  • 314 Leser

Schäuble noch zwei Wochen im Krankenhaus

Bundesfinanzminister bearbeitet nach Operation schon wieder Akten
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble liegt im Krankenhaus. Wie ein Sprecher des Ministeriums erst am Montag mitteilte, musste sich der 67-jährige CDU-Politiker vor einigen Tagen einer Operation unterziehen, bei der ein Implantat erneuert wurde. Dieser für querschnittgelähmte Patienten nicht ungewöhnliche Eingriff war gut verlaufen, doch sei die Wunde weiter
  • 327 Leser

Siebter Streich in Serie

Dirk Nowitzki führt die Dallas Mavericks erneut zum Sieg
Dirk Nowitzki - wer sonst? Angeführt vom überragenden deutschen Basketball-Nationalspieler haben die Dallas Mavericks mit dem 108:100 gegen die New Orleans Hornets den siebten Sieg in Serie in der NBA gefeiert. Der 2,13 Meter-Riese erzielte bei der längsten Erfolgsbilanz seit 2008 36 Punkte. Aber mit acht Rebounds und sieben Assists glänzte der 31-Jährige weiter
  • 266 Leser

So funktioniert ein Onlinebrief

Registrieren: Im Juli startet die Deutsche Post ihren Brief im Internet. Nutzer müssen sich eine Internetadresse besorgen und mit dem Personalausweis in einer Filiale registrieren lassen. Sie erhalten dann einen elektronischen Briefkasten. Verschicken: Beim Verschicken erhält der elektronische Brief einen Ziffern-Buchstaben-Code, der den Absender ausweist. weiter
  • 570 Leser

Solidarische Soforthilfe

Die Vesperkirchen im Land gewinnen in Zeiten von Hartz IV an Bedeutung
Die Not im Land nimmt zu. Dies zeigt sich auch in den Vesperkirchen. Immer mehr sind auf Solidarität angewiesen, sagt die Stuttgarter Diakoniepfarrerin Ott. Jetzt hat die Welle auch die Provinz erreicht. weiter
  • 388 Leser

Spieler angegriffen

Union-Berlin beim Revier-Derby attackiert
Mehrere Spieler des Fußball-Zweitligisten 1. FC Union Berlin sind nach dem Besuch des Bundesliga-Derbys zwischen Schalke 04 und Borussia Dortmund Opfer eines Angriffs geworden. Dabei seien am Freitagabend Hüzeyfe Dogan und Christopher Quiring geschlagen worden, als sie auf dem Weg zum Mannschaftsbus waren. Dogan sei von einem Faustschlag im Gesicht weiter
  • 262 Leser

Stadt ohne Gedächtnis

Archivmitarbeiter und Anlieger kämpfen mit den Folgen des Einsturzes
Die Trümmer sind weggeräumt, die Geschäftsleute in der Severinstraße kämpfen weiter ums Überleben. Für die Archivangestellten ist nichts mehr, wie es war, seit vor einem Jahr ihre Arbeitsstätte eingestürzt ist. weiter
  • 415 Leser

Sternstunde für Gretzkys legitimen Nachfolger

Der 22-jährige Sidney Crosby schießt Kanadas Eishockey-Team zu Gold und schreibt Geschichte
Er ist der König von Kanada, der Golden Boy, der Millionen Menschen glücklich machte. Sidney Crosby Eishockey-Superstar - mit nur 22 Jahren auf dem Olymp und in den Geschichtsbüchern seines Landes. weiter
  • 356 Leser

Steuer-CD: Bund sucht Ausweg

Trotz der Absage von Baden-Württembergs Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) an den Kauf gestohlener Daten von Steuerbetrügern sieht der Bund noch eine Möglichkeit für den Erwerb: Ein anderes Land könnte die CD mit den Daten kaufen, die von Steuersündern aus dem ganzen Bundesgebiet stammen, sagte ein Sprecher von Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble weiter
  • 324 Leser

STICHWORT · KOMMUNALFINANZEN: Leere Kassen

Im Zeichen klammer Kassen fordern die Kommunen seit Monaten Hilfe vom Bund. Städte und Gemeinden ächzen unter jährlichen Sozialausgaben von rund 40 Milliarden Euro - Tendenz steigend. Diese Kosten haben sich seit den frühen 90er Jahren mehr als verdoppelt. Die Kassenkredite der Kommunen für die auf Pump finanzierten laufenden Ausgaben sind unterdessen weiter
  • 355 Leser

THEMA DES TAGES

KÖLNER PFUSCH UND DAS TRÜMMER-ARCHIV Vor einem Jahr stürzte das Kölner Stadtarchiv ein. Wir beschreiben, wie es jetzt am Unglücksort aussieht und was der Skandal beim U-Bahn-Bau damit zu tun hat. weiter
  • 335 Leser

Tillich weist Verdacht zurück

Sachsens Ministerpräsident Stanislaw Tillich (CDU) hat alle Vorwürfe wegen der Sponsoring-Praxis seiner Partei zurückgewiesen. 'Sponsoring hin oder her - der sächsische Ministerpräsident ist nicht käuflich', betonte Tillich nach Angaben des CDU-Landesverbandes. 'Ich spreche mit allen - mit Armen und Reichen, mit Wählern und Nichtwählern, mit großen weiter
  • 317 Leser

TIPP DES TAGES: Auch Sparen will gelernt sein

Tipps zum Sparen gibt die Verbraucherzentrale Hamburg: Sparen auf Kredit ist sinnlos. Zuerst sollte man prüfen, ob wirklich Geld zum Sparen übrig ist. Wenn das Konto regelmäßig im Minus ist, sollte man besser zuerst den Dispokredit ausgleichen und zuverlässig im Plus halten. Kreditzinsen sind grundsätzlich höher als Sparzinsen. Sparer sollten die Laufzeiten weiter
  • 513 Leser

Trauer um Philipp Wankmüller

Schock und Trauer in der Crailsheimer Redaktion des Hohenloher Tagblatts: Philipp Wankmüller, der stellvertretende Redaktionsleiter, ist am vergangenen Sonntag im Alter von 44 Jahren völlig überraschend gestorben. Wankmüller brach nach einem Handballspiel zusammen, an dem er in seinem Heimatort Gerabronn teilgenommen hatte. Als Todesursache wird eine weiter
  • 347 Leser

US-Daten sorgen für Schub

Pharma-Übernahme positiv aufgenommen
Am deutschen Aktienmarkt sorgten gestern eine Milliardenübernahme im Pharmasektor und positiv aufgenommene US-Daten für viel Bewegung am Markt. Insbesondere die US-Daten gaben den Märkten einen ordentlichen Schub. Zwar hat sich die Stimmung der Einkaufsmanager im Verarbeitenden Gewerbe überraschend deutlich eingetrübt, Händler werteten aber den weiteren weiter
  • 505 Leser

Vater erstach sein Lieblingskind

Die von ihrem Vater Mehmet Ö. ermordete Büsra (15) war dessen Lieblingskind gewesen. Das haben die Mutter und die zwei Tanten der Getöteten gestern vor dem Landgericht Schweinfurt ausgesagt. Das Verhältnis des Mädchens zu seinem Vater sei sehr eng gewesen. 'Er hat sie übermäßig geliebt und versorgt', sagte eine Schwester der Mutter. Er sei nie nachtragend weiter
  • 261 Leser

Von Spanien bis Deutschland mehr als 60 Opfer

Sein Weg hat das Orkantief 'Xynthia' über über die Kanarischen Inseln, die Nordküste Spaniens, Portugal und Frankreich geführt. Im Westen Deutschlands und in den Benelux-Staaten hat es an Kraft verloren. Die Windgeschwindigkeit betrug an der Atlantikküste und im Flachland mehr als 133 km/h, in Höhenlagen sogar mehr als 200 km/h. 62 Opfer in ganz Europa weiter
  • 325 Leser

Wasser führte zum Einsacken des siebenstöckigen Baus

Ohne den Bau der Nord-Süd-Linie hätte Köln wohl noch sein Stadtarchiv. In die Baugrube 'Waidmarkt' vor dem Gebäude in der Severinstraße eingedrungenes Wasser zog dem siebenstöckigem Bau den Boden unter dem Fundament weg, es sackte in den Untergrund. Die neue U-Bahn-Linie soll die Kölner Südstadt besser an die Innenstadt anbinden, seit sieben Jahren weiter
  • 307 Leser

Wer hats erfunden?

Angelsachsen wollen Sachsen Porzellan-Rang streitig machen
Nicht die Sachsen, sondern die Angelsachsen sollen das erste Prozellan in Europa hergestellt haben. Drei alte Vasen, die bisher als Glasgefäße galten, sollen in Wahrheit aus dem 'weißen Gold' sein. weiter
  • 368 Leser

Wer hats Porzellan in Europa erfunden?

Angelsachsen wollen Sachsen den Rang streitig machen
Nicht die Sachsen, sondern die Angelsachsen sollen das erste Prozellan in Europa hergestellt haben. Drei alte Vasen, die bisher als Glasgefäße galten, sollen in Wahrheit aus dem 'weißen Gold' sein. weiter
  • 335 Leser

WM-Stammtorhüter

WM 1934: Willibald Kreß WM 1938: Rudolf Raftl WM 1954: Toni Turek WM 1958: Fritz Herkenrath WM 1962: Wolfgang Fahrian WM 1966: Hans Tilkowski WM 1970: Sepp Maier WM 1974: Sepp Maier WM 1978: Sepp Maier WM 1982: Toni Schumacher WM 1986: Toni Schumacher WM 1990: Bodo Illgner WM 1994: Bodo Illgner WM 1998: Andreas Köpke WM 2002: Oliver Kahn WM 2006: Jens weiter
  • 364 Leser

Wohngeld und Kinderzuschlag statt Hartz IV

Rund 800 000 einkommensschwächere Haushalte erhalten im Schnitt 140 EUR Wohngeld im Monat. Neben einem Zuschuss zur Miete werden seit 2009 auch die Heizkosten berücksichtigt. Den Kinderzuschlag von bis zu 140 EUR pro Sprössling und Monat bekommen seit 2005 Eltern, die mit ihrem Lohn zwar ihren eigenen Lebensbedarf decken können, aber nicht den ihrer weiter
  • 547 Leser

Ärger wegen Hausverbots am Gedenktag

Am 11. März müssen Schulen in Winnenden auf Anordnung der Polizei geschlossen werden
Aus Sicherheitsgründen kann in Winnenden der Toten des Amoklaufs nicht wie geplant gedacht werden. Zwei Schulen neben dem Tatort werden von der Polizei geschlossen. Eltern sind darüber verärgert. weiter
  • 328 Leser