Artikel-Übersicht vom Sonntag, 21. März 2010

anzeigen

Regional (70)

Waffenschmuggel am Limes

Hochschule der Medien drehte im Rotenbachtal eine Sequenz für Limes-Film
Dokumentationen gibt es viele über die Zeit der Römer, Spielfilme schon weniger. Umso erfreulicher ist es, dass aus der geplanten kleinen Dokumentation, mit der die Stadt Gmünd die Stuttgarter Hochschule der Medien beauftragte, ein spannendes Dokudrama über den beginnenden Untergang des römischen Reiches wird. weiter
  • 5
  • 423 Leser

Fünf Verletzte nach Unfall mit drei Fahrzeugen

Am Samstagabend gegen 18 Uhr befuhr ein 19-jähriger Autofahrer die B 29 in Richtung Aalen. Auf der Remsbrücke bei Zimmern fuhr er aus unbekannter Ursache gegen die rechte Stahlschutzplanke. Anschließend übersteuerte er sein Fahrzeug und geriet dadurch nach links auf die Gegenfahrspur. Dort streifte er das Fahrzeug eines entgegenkommenden 52-Jährigen. weiter
  • 5
  • 617 Leser

Wo Geschichte wachsen kann

Frühlingsspaziergang von Soroptimist International (SI) Gmünd an Rems und Josefsbach
Bewusst machen, bekennen, bewegen - von dem SI-Motto begleitet, erlebten mehr als 100 neugierige Bürgerinnen und Bürger einen Frühlingsspaziergang an Rems und Josefsbach. Aus erster Hand erfuhren sie von Oberbürgermeister Richard Arnold und Professor Dr. Dieter Rodi, wie sich die Wasserwege zur Landesgartenschau (LGS) verändern werden. weiter
  • 1
  • 200 Leser
POLIZEIBERICHT

Nicht aufgepasst

Gschwend Leicht verletzt wurde am Samstag gegen 14.05 Uhr ein 22-jähriger Rollerfahrer, weil er in der Gmünder Straße den Wagen einer ebenfalls 22-jährigen Autofahrerin übersah, welche ihr Fahrzeug abbremste, um in die dortige Tankstelle abzubiegen. Der Rollerfahrer stürzte, an den Fahrzeugen entstand ein Schaden von etwa 5000 Euro. weiter
  • 2712 Leser
POLIZEIBERICHT

Mit Krad überschlagen

Schwäbisch Gmünd. Der 17-jähriger Lenker eines Leichtkraftrades befuhr am Samstag gegen 11.40 Uhr die Gemeindeverbindungsstraße zwischen Herlikofen und Appenhaus in Richtung Appenhaus. Auf Grund einer Rille in der Fahrbahn und nicht angepasster Geschwindigkeit kam er nach rechts von der Fahrbahn ab und überschlug sich mit seinem Wagen im angrenzenden weiter
  • 1
  • 293 Leser
POLIZEIBERICHT

Schwer verletzt

Schwäbisch Gmünd. Schwere Verletzungen erlitt ein 23-jähriger Motorradfahrer bei einem Verkehrsunfall, der sich am Freitag um 16.30 Uhr in der Donzdorfer Straße ereignete. Der 23-jährige war mit seiner Suzuki ortseinwärts unterwegs, als er in Höhe der Forststraße infolge überhöhter Geschwindigkeit stürzte. An seinem Motorrad entstand ein weiter
  • 236 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto überschlagen

Lorch. Ein Schwerverletzter und ein Schaden in Höhe von 10 000 Euro ist die Bilanz eines Verkehrsunfalls, der sich am Sonntagabend um 21.10 Uhr auf der B 29 bei Lorch ereignete. Ein 33-jähriger befuhr die Bundesstraße von Lorch nach Gmünd und wollte kurz nach der Einfahrt Lorch-Ost einen vor ihm fahrenden Pkw auf links überholen. Dabei kam sein weiter
  • 292 Leser

Eifrige Sammler bei der Putzete in Heubach

Jung und alt arbeiteten bei der Heubacher Albvereinsortsgruppe Hand in Hand, um Müll zu sammeln, den andere wild im Wald „entsorgt“ haben. Und Reiner Mündler suchte, mit einem Kletterseil gesichert, unterhalb der Rosenstein-Ruine Müll zusammen, den Leute einfach heruntergeworfen haben. Nach der Sammelaktion gab es für alle eifrigen Teilnehmer weiter
  • 281 Leser

Sturm kommt hier an

Sonnleintner sprach über Hintergründe und Sachzwänge der Landwirtschaftspolitik
Wer am Freitagabend polternde Reden und kräftige Politikerschelte erwartet hatte, wurde eines besseren belehrt. Gerd Sonnleitner erklärte in Mögglingen eher Zusammenhänge, als dass er populistische Reden schwang. Applaus bekam der Präsident des Bauernverbandes auch dafür. weiter
  • 308 Leser

Unterhaltsamer Familientag

Zahlreiche Besucher beim Josefsmarkt in Mögglingen / Großes Interesse an Kirchenführung
Mit einem vielfältigen Angebot zog der Mögglinger Josefsmarkt trotz gelegentlichem Regenschauer wieder Besucher aller Altersgruppen an. Die einen stöberten durch den Krämermarkt und die verkaufsoffenen Mitgliedsgeschäfte der Mögglinger Aktionsgemeinschaft, die anderen ließen es sich beim Familientag in der Gastronomie gut schmecken. weiter
Zur Person

Matthias Hillenbrand

Heubach. Matthias Hillenbrand, Vorstand der Raiffeisenbank Rosenstein, feiert heute seinen 40. Geburtstag. Im Jahr 1990 begann er seine Berufslaufbahn als Banker mit der Ausbildung zum Bankkaufmann bei der damaligen Heubacher Bank eG. Nach seiner Ausbildung wechselte er in die Kundenberatung und -betreuung. Neben seinen beruflichen Aufgaben begann er weiter
  • 322 Leser

Balkan bleibt ein Pulverfass

Dr. Susanne Glass und Prof. Dr. Adolf Hampel bei Tagung der Ackermann-Gemeinde
„Die Stabilität auf dem Balkan hängt damit zusammen, wie die Vergangenheit aufgearbeitet wird“, sagt Dr. Susanne Glass, ARD-Korrespondentin für Österreich und Südosteuropa. Auf Einladung der Ackermann-Gemeinde hielt sie dazu einen Vortrag bei der Neumann-Kreis-Tagung. weiter

Informativ und ideenreich

Straßdorfer Frühling empiehlt sich als eine Leistungsschau mit Informationen und buntem Rahmenprogramm
Mit frühlingshaftem Wetter konnte der 11. Straßdorfer Frühling am 21. März seine Besucher nicht überzeugen. Dafür informierten 34 Aussteller und zehn Vereine über ihre Leistungen. weiter

Händler zufrieden mit Resonanz

Verkaufsoffener Sonntag lockt auch viele auswärtige Besucher an
Pferde auf dem Marktplatz, gemütlich bummelnde Menschen in der Gmünder Innenstadt und zufriedene Einzelhändler - gestern bot der verkaufsoffene Sonntag in Kombination mit dem Pferdetag wirklich für jeden etwas. weiter
  • 265 Leser

Das größte Glück der Erde

Der 8. Gmünder Pferdetag lässt auch in diesem Jahr die Herzen aller Pferdefreunde höher schlagen
Grazil, elegant, kraftvoll oder stark. Es gibt viele verschiedene Adjektive, womit man Pferde beschreiben kann. Ebenso viele verschiedene Rassen und Pferdesportarten gibt es, die gestern dem begeisterten Publikum beim 8. Gmünder Pferdetag auf dem Marktplatz vorgestellt wurden. weiter

Vom Whirlpool bis zur Pelletsheizung

Handwerkskönnen und Energiesparen wurde im Pfahlbronner Bürgerzentrum in den Fokus gerückt
Rund ums Sanieren und Energiesparen beim Eigenheim drehten sich die dritten Infotage „Energie & Gestaltung“ im Bürgerzentrum in Pfahlbronn. Tipps und Informationen wurden von den zahlreichen Besuchern gern angenommen. Die Mitglieder des Alfdorfer Handels- und Gewerbeverein boten ein beeindruckendes Schaufenster ihres Leistungsspektrums weiter

Die Achtung vor der Schöpfung bewahren

Patriziusfest in Hohenstadt
Als „schöne Tradition“ bezeichnete Pfarrer Andreas Ehrlich das Patriziusfest in Hohenstadt, zu dem am Sonntag wieder zahlreiche Pferdefreunde mit ihren Rössern kamen. Bei der Pferdesegnung unterstrich Weihbischof Thomas Maria Renz aus Rottenburg, dass die Achtung vor der Schöpfung gewahrt werden müsse. weiter
  • 174 Leser

Großes Schaufenster der Schaffenskraft

Information, Beratung und jede Menge Kurzweil zog zahlreiche Besucher zum „Durlanger Frühlingserwachen“ an
Was passiert, wenn Durlanger Unternehmen den Schulterschluss üben? Dann wimmelt es im Ort vor gutgelaunten Besuchern. Dies zeigte sich am Sonntag überdeutlich beim „Durlanger Frühlingserwachen“. Informationen gab’s zuhauf, auch die innerörtliche Entwicklung war ein großes Thema. weiter

Denkmal braucht Ersatz

Stubensandstein-Obelisk von 1870/71 vom Zahn der Zeit zernagt
Am Samstag legten die Reservistenkameradschaften Schwäbisch Gmünd und Waldhausen gemeinsam Tulpenbeete an. Rund um das Denkmal zum deutsch-französischen Krieg 1870/71 sollen sie bald erblühen und eine Aktion zugunsten des schwer beschädigten Sandstein-Obelisken mit den auf Marmortafeln befindlichen Namen Gefallener auf dem Leonhardsfriedhof unterstützen. weiter
  • 5
  • 220 Leser

Rettungsaktion für Fische

Fischereiverein Gmünd fischt Bahnhofswehr und Umgebung elektrisch ab
Es war eine personalintensive Rettungsaktion, die der Gmünder Fischereiverein am Samstag am Bahnhofswehr durchführte. Noch bevor die Bagger das Wehr gänzlich vernichten, musste der Fischbestand überführt werden. Dazu wurde die Rems rund um das Wehr elektrisch abgefischt. weiter
  • 286 Leser

Großputzete mit Konsequenzen

Rund 1500 Müllsammler sorgten am Samstag für ein sauberes Schwäbisch Gmünd
Mit dem wegschmelzenden Schnee kam die unschöne Müllpracht in der Stadt und ihren Teilorten ans Licht: Styropor tummelte sich zwischen Babywindeln, unzählige Glasscherben korrespondierten mit jeder Menge Hausmüll und kaputten Bobby-Cars. Doch dank des Einsatzes von 1500 Helfern im Rahmen der Kreisputzete am Samstag ist Schwäbisch Gmünd nun wieder weiter
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDZita Maier, Hans-Fein-Straße 16, Bargau, zum 82. GeburtstagGertrud Wänger, Osterlängstraße 55, Lindach, zum 77. GeburtstagMaria Gondosch, Wilhelmstraße 43, zum 77. GeburtstagJosef Zurmühl, Erwin-Rommel-Straße 36, zum 76. GeburtstagHildegard Graf, Häge 1, Rechberg, zum 75. GeburtstagFilippo Monteleone, Wetzgau Mitte 7, zum 71. weiter
  • 137 Leser

SVR steht vor Großprojekten

Jahreshauptversammlung des SV Rindelbach – örtliche Vereine gehen „Spiel ohne Grenzen“ gemeinsam an
Steigende Mitgliederzahlen, eine Baustelle vor der Haustüre und ein Großprojekt im Blick. Bei der Jahreshauptversammlung des Sportvereins Rindelbach kamen einige interessante Themen auf den Tisch. weiter
  • 443 Leser

Schau lockt großes Publikum

Hengstvorstellung des Bezirkspferdezuchtvereins Aalen-Ellwangen in Rindelbach
Rund 400 fachkundige Besucher sind am Sonntagnachmittag zur traditionellen Hengstpräsentation des Bezirkspferdezuchtvereins Aalen-Ellwangen gekommen. Private Züchter und die Besamungsstation Ostalb stellten in der dreistündigen Veranstaltung wieder wunderschöne Deckhengste vor. weiter
  • 235 Leser

Viele fleißige Helfer bei der Flurputzete

Unter dem bewährten Motto „Aufräumen, damit Aalen sauber bleibt“ machten sich am vergangenen Samstag viele fleißige Helfer sowohl in der Kernstadt, als auch im gesamten Landkreis, auf den Weg, um die aufblühende Landschaft von Unrat zu befreien. Passend zum Frühlingsbeginn stand wie jedes Jahr die Flurputzete auf dem Tagesplan. Mit weiter
  • 464 Leser

Raues Klima in der Kreisbau

Der ehemalige Vorstand Uwe Petrat ist nicht ganz freiwillig gegangen, erst nach internen Machtkämpfen
Seit 1. März ist Uwe Petrat beurlaubt. Obwohl er als Vorstand der Kreisbaugenossenschaft noch einen Vertrag bis zum 30. Juni hat. Sein Wechsel nach Detmold war das Resultat eines tiefgreifenden Zerwürfnisses zwischen Petrat und den kommunalen Vertretern im Aufsichtsrat des Bauträgerunternehmens. weiter

Das größte Glück der Erde

Der 8. Gmünder Pferdetag lässt die Herzen aller Pferdefreunde höher schlagen
Grazil, elegant, kraftvoll oder stark. Es gibt viele verschiedene Adjektive, womit man Pferde beschreiben kann. Ebenso viele verschiedene Rassen und Pferdesportarten gibt es, die gestern dem begeisterten Publikum beim 8. Gmünder Pferdetag auf dem Marktplatz vorgestellt wurden. weiter

Turnhalle energetisch saniert

Hauptversammlung des TSV Oberkochen – Silvia Schurr verabschiedet
„Der TSV Oberkochen ist ein Paradebeispiel für hervorragende Jugendarbeit und bei der Sanierung der Turnhalle wurde Ehrenamt mit Herzblut praktiziert“, sagte Stadtamtsrat Edgar Hausmann in Vertretung von Bürgermeister Peter Traub bei der Jahreshauptversammlung in der TSV-Halle in der Katzenbachstraße. weiter
  • 473 Leser

Dankbarkeit hat viele Gesichter

120 Frauen nutzten den Verwöhnabend der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Aalen zum Schauen, Lauschen und Plaudern
„Zeit für Dankbarkeit“ war am Freitagabend in der Evangelisch-Freikirchlichen Gemeinde Aalen (Baptisten). Zum zehnten Mal stand der Frauenverwöhnabend an, der alljährlich im März von vielen Frauen besucht wird. Es wurde geschlemmt, geplaudert, gelauscht und geguckt. weiter
  • 5
  • 419 Leser

Kurz und bündig

Frauen-Kleider-Basar Ein Frauen-Kleider-Basar findet am Samstag, 10. April, von 10 bis 14 Uhr im katholischen Gemeindehaus St. Ulrich, Dachsweg 2, in Unterrombach statt. Die Teilnehmernummern für den Basar werden am 27. und 28. März telefonisch unter (0163) 364 9024 vergeben.Medienqualifizierung für Erzieherinnen Die VHS Aalen bietet nach den Osterferien weiter
  • 437 Leser

„Ihr seid Vorbilder für andere“

Ortsvorsteher Karl Maier hat am Sonntag Unterkochener Sportlerinnen und Sportler für das Jahr 2009 geehrt
Im Rathaussaal in Unterkochen wurden am Sonntagnachmittag Sportlerinnen und Sportler für das Jahr 2009 geehrt. Ortsvorsteher Karl Maier würdigte schon zum 19. Mal die Leistungen der Akteure. weiter
  • 375 Leser
Wir gratulieren
Aalen-Wasseralfingen. Helene Hasenkopf, Schmiedstraße 31, zum 85. Geburtstag.Abtsgmünd. Heinrich Kohn, Vorstadtstraße 27, zum 79. Geburtstag.Hüttlingen. Maria Krafft, Hohe Straße 30, zum 88., Elisabeth Gurel, Breslauer Str. 5, zum 72. und Josef Seibold, Hohenespe 4, zum 71. Geburtstag.Kirchheim am Ries.Gerta Hartmann, Alemannenstraße 10, zum 75. weiter
  • 427 Leser

Riesensause: Über 700 Schüler feiern in der Stadthalle

Ellwangen. Solch ausgelassene Stimmung hat die Ellwanger Stadthalle vermutlich noch nie erlebt: Am Freitagabend feierten hier über 700 Jugendliche ausgelassen ihre „Spring-Break Party“. Die Fete wurde für Schüler der Klassen 5 bis 7 der weiterführenden Ellwanger Schulen veranstaltet. DJ Steffen Ohmayer heizte den jungen Partygästen weiter
  • 5
  • 562 Leser

Kurz und bündig

Vollsperrung der K 3223 Die Kreisstraße 3223 zwischen Neunstadt und Haisterhofen erhält einen neuen Belag und muss deshalb vom 24. März bis voraussichtlich 15. April für den Verkehr voll gesperrt werden. Die Umleitungen erfolgen in beiden Fahrtrichtungen über die Landesstraße 1029 und 1060 und sind ausgeschildert.DJK-Ferienlager in Langres Die weiter
  • 212 Leser

Dekanate lehnen verkausoffene Sonntage ab

Aalen. Zur SchwäPo-Meldung am Samstag „Verkaufsoffene Sonntage in Aalen“ schickt Dekan Pius Angstenberger folgende Mitteilung: „Auch das Katholische und Evangelische Dekanat stimmen wie die beiden Kirchengemeinden in Wasseralfingen den geplanten fünf verkaufsoffenen Sonntagen in Aalen nicht zu.“ Die Gründe seien, dass der weiter
  • 559 Leser

„Integration ist kein Gnadenakt“

Eltern behinderter Kinder machen mobil unter dem Motto: „Im Netzwerk sind wir stark“
Bei der Benefizveranstaltung der Elterinitiative „Gemeinsam leben – gemeinsam lernen“ und der Musikband „Hopps End“ im Foyer der Greuthalle wurde in Musik und Szene deutlich: Man kämpft gemeinsam für Integration und Individualität vom Kindergarten bis zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt. weiter
  • 615 Leser

Sie haben zum ersten Mal vom Brot des Lebens gegessen

25 Kinder aus der evangelischen Kirchengemeinde Lauchheim-Westhausen haben am Sonntag in einem Festgottesdienst zum ersten Mal das Heilige Abendmahl empfangen. Das hat so viele Gemeindemitglieder zum Kirchgang ermuntert, dass es selbst auf den Stehplätzen in der Kreuzkirche eng geworden ist. Konfi-3 sind Kinder im dritten Grundschuljahr, die fünf weiter
  • 271 Leser

Mit der Seele malen

Robert Werners Aquarelle sind im Bürgersaal zu sehen
Eigentlich malt er seine Bilder nicht für die Öffentlichkeit. Im Alter von 83 Jahren hat sich der ehemalige Alpinist Robert Werner umentschieden. Und so sind seine Werke noch bis Dienstag, 23. März, im Bürgersaal in Wasseralfingen zu sehen. weiter
  • 253 Leser

Rosenberger Radbasar stößt auf großes Interesse

Auf eine gute Resonanz stieß am Samstag der Fahrrad-Basar in Rosenberg beim „Freesmile Shop“ im Geiselroter Heidle. Insgesamt 133 Artikel, gebrauchte Fahrräder und Kinderfahrzeuge von privat an privat standen zum Verkauf. Besonders groß war das Angebot bei den Kinderrädern, Rollern und Kett-Cars, die auch gut nachgefragt wurden. Die weiter
  • 459 Leser

Namen und Nachrichten

Auszeichnung für Peter Bauer Die Stiftung „Humanismus Heute“ des Landes Baden-Württemberg hat in ihrem landesweit ausgeschriebenen Wettbewerb des Jahres 2010 einen 2. Preis an Adam Bauer aus Rainau für seine Hausarbeit „Streben nach Ausgleich“ vergeben. Adam Bauer ist Schüler der Klasse 10b des Ellwanger Peutinger-Gymnasiums weiter
  • 241 Leser

Die „Jazz Lights“ haben viele Gesichter

Jazz in Musik und Fotos beim Frühschoppen mit der Allotria-Jazzband und Gerd Keydell bei Leitz in Oberkochen
Jazz im Ambiente hochwertiger CNC-Maschinen. Die Allotria-Jazzband, Deutschlands Exportartikel Nummer eins in Sachen traditioneller Jazz, gastiert beim traditionellen Frühschoppen zum Abschluss der Jazz Lights 2010 bei Leitz. weiter
  • 380 Leser

Leise Töne, feiner Humor

David Qualey in Ellwangen
Zum Auftakt der diesjährigen Reihe „Jumping Fingers“ des Ellwanger Kulturamtes ließen sich am Samstagabend im Speratushaus rund 100 Zuhörer von David Qualey musikalisch verzaubern und in die Welt der leisen Töne entführen. weiter
  • 444 Leser

Jazzgipfel mit Blick auf den Hohenstaufen

Der Pianoprofessor Martin Schrack wartet mit seinem Ensemble im bilderhaus mit wundersamen Geschichten und wundervoller Musik auf
Was die Geschichten betrifft, die Martin Schrack erzählt, könnte der in Nürnberg lehrende Jazzprofessor ein Vetter des Barons Münchhausen sein. Kommissar Maigret soll in den Fünfzigerjahren mal am Hohenstaufen ermittelt haben, klärt er das Publikum im bilderhaus zu Gschwend auf. Deshalb hat er eine Komposition „Simenon“ genannt. Nach weiter
  • 402 Leser

Er verleiht der Musik Flügel

Sammy Nestico und die SWR Big Band beswingen die Jazz-Lights-Besucher im Carl-Zeiss-Saal
Das Publikum im ausverkauften Carl-Zeiss-Saal applaudiert. Die Musiker der SWR Big Band erheben sich, klatschen mit. Sammy Nestico betritt die Bühne. In seinem dunklen Anzug präsentiert sich der kleine Mann mit dem silbergrauen Schopf fast schon zurückhaltend. Als wäre ihm der Trubel um seine Person immer noch peinlich – nach so vielen Jahren, weiter
  • 728 Leser

Ein Räuberhauptmann wird Pfarrer

Einen unterhaltsamen Abend bieten die Akteure der Dorfbühne „Hänger“ mit der Komödie „Der Räuberpfarr“
Die Akteure der Dorfbühne „Hänger“ Ohmenheim haben die heitere Komödie „Der Räuberpfarr“ von Peter Landstorfer in einem Vorspiel und drei Akten einstudiert. Regisseur Volker Mermi hat das Stück für die Ohmenheimer Theaterspieler überarbeitet, so dass die Besucher jetzt einen unterhaltsamen und vergnüglichen Abend in der weiter
  • 292 Leser

Premiere wird zum Riesenerfolg

1. Leistungsschau im Gewerbegebiet „Lachfeld“ in Stödtlen erfährt eine enorme Resonanz
Am Sonntag haben Stödtlener Unternehmer erstmals zu einer Leistungsschau geladen. Im Gewerbegebiet „Lachfeld“ präsentierten 30 Betriebe sich und ihr Angebot; das Publikum strömte in Scharen zu der Messe. weiter

„Schmuckstück“ mit viel Platz

Neues Rosenberger Feuerwehr- und DRK-Magazin am Sonntag feierlich eingeweiht
In Rosenberg wurde am Sonntagnachmittag das neue Feuerwehr- und DRK-Magazin offiziell eingeweiht. Das Publikumsinteresse war enorm. weiter
  • 379 Leser

Euphorisch geklatscht

Gospelkonzert der Musik- und Kunstschule Habrom in Kirchheim
Ein wunderschönes Gospelkonzert hat der Chor „Voice of Music“ der Musik- und Kunstschule Habrom in der Klosterkirche in Kirchheim aufgeführt. Die Zuhörer waren von den mitreißenden Liedern, die der temperamentvolle und gut geschulte Chor vortrug, begeistert. weiter
  • 411 Leser

Urschwäbisch-komisch

Die „Drei vom Dohlengässle“ am Samstagabend in der Schranne
Wer des Schwäbischen mächtig ist und eine Karte für die ausverkauften „Drei vom Dohlengässle“ ergatterte, durfte sich glücklich schätzen. Zu ihrem zehnjährigen Jubiläum bot das Damentrio „Bescht off Dohlengässle mit dem Fescht mit Gäscht im Sonntagshäs“. weiter
  • 348 Leser

Besuchermagnet Frühjahrsmarkt

Eine sehr gut besuchte Automeile, ein verkaufsoffener Sonntag und viel Programm lockte die Interessenten
Trotz einiger kurzer Regenschauer zeigte sich das Wetter von seiner frühlingshaften Seite und so lockte der diesjährige Frühjahrsmarkt des Gewerbe- und Handelsvereins Bopfingen am Sonntag viele Besucher in die Innenstadt. weiter

„Ostwürttemberg ist ein Wirtschaftsraum“

Marketing-Club Ostwürttemberg feiert Zehnjähriges – Firmenchefs und Landrat Pavel sprechen über Marken und ihre Bedeutung – Ausstellung
„Wir riefen, alle kamen!“ Charlotte Helzle, Präsidentin des Marketing-Clubs Ostwürttemberg, betonte beim Jubiläum des Clubs die Bedeutung von Marketing und Markenbildung fürs wirtschaftliche Handeln von Firmen. Rund 300 Gäste feierten auf Schloss Kapfenburg mit. Eine Talkrunde mit vier Firmenlenkern und Landrat Klaus Pavel beleuchtete weiter

Das Beste aus zwanzig Jahren

Ein fetziges Konzert gelang dem Musikverein Abtsgmünd gemeinsam mit dem SBO-Schülerblasorchester
Die besten Titel der vergangenen 20 Jahre hat der Musikverein Abtsgmünd gemeinsam mit dem SBO-Schülerblasorchester beim 20. Frühjahrskonzert in der Kochertalmetropole präsentiert. weiter
  • 358 Leser

Achtung vor der Schöpfung wahren

Patriziusfest in Hohenstadt mit Reiterprozession und Pferdesegnung durch Weihbischof Thomas Maria Renz
Als „unglaublich schöne Tradition“ bezeichnete Pfarrer Andreas Ehrlich das Patriziusfest in Hohenstadt, zu dem am Sonntag zahlreiche Pferdefreunde mit ihren Rössern kamen. Bei der Pferdesegnung unterstrich Weihbischof Thomas Maria Renz aus Rottenburg, dass die Achtung vor der Schöpfung gewahrt werden müsse. weiter
  • 470 Leser

Mit ganz großen Betrieben im Gespräch

Die 1. Hüttlinger Ausbildungsbörse mit 22 Ausstellern war ein voller Erfolg und kam bei Jugendlichen wie Erwachsenen sehr gut an
Sehr vielversprechend verlief die 1. Hüttlinger Ausbildungsbörse am Samstag. Pausenlos strömten interessierte Jugendliche und Eltern in den Bürgersaal der Limeshalle, um sich einen Überblick über die Ausbildungsangebote in Wohnortnähe zu verschaffen. Auch die Aussteller und der Veranstalter, der Förderverein der Alemannenschule, waren mit der weiter
  • 307 Leser

Beschluss zur Kooperation

Das Thema Werkrealschule ist am heutigen Montagabend im Gemeinderat – Grundlage ist „Lauchheimer Modell“
Die künftige Werkrealschule ist am Montagabend der vorherrschende Tagesordnungspunkt im Gemeinderat. Die Kooperation bei der Werkrealschule mit der Gemeinde Königsbronn soll beschlossen werden. weiter
  • 356 Leser

Große Plattform fürs Gewerbe

57 Firmen bei der Leistungsschau des Handels- und Gewerbevereins Unterkochen
Auf einer großen Plattform – in zwei Hallen – präsentierte der Handels- und Gewerbeverein seine Leistungsschau. Tausenden Besuchern hat sie ein attraktives Rahmenprogramm geboten. weiter
  • 507 Leser

Österlicher Tag der offenen Tür bei der AWO

Zum ersten Mal war in den traditionellen Osterbasar des AWO-Kindertagheims in Aalen ein Tag der offenen Tür integriert. Alle Räume hatten ihre Türen geöffnet und die Einrichtung stellte ihre Arbeit anhand von Filmsequenzen und Schautafeln vor. Für die jungen Besucher gab es Experimente, etwa mit Wasser oder mit einer Luftdruckrakete. Für den Basar weiter
  • 259 Leser

Gartenmöbel-Ausstellung in der Stadthalle

Gartenmöbel, Sonnenschirme und Liegen in verschiedenen Materialen und Stilrichtungen sind seit Samstag in der Aalener Stadthalle zu sehen. Die Aalener Firma Mayer präsentiert dort zum 36. Mal ihre traditionelle Gartenmöbel-Ausstellung. Hübsch dekorierte Tischgruppen und formschöne Möbelgruppen wecken die Sehnsucht nach wärmenden Sonnenstrahlen. weiter
  • 1131 Leser

Handy-Ortung und Polizeihubschrauber: Suchaktion bei Donauwörth

Ein 21-jähriger Mann aus dem Landkreis Donau-Ries hielt die Polizei in Donauwörth am Sonntagvormittag mehrere Stunden auf Trab, bis er letztendlich erschöpft aber wohlbehalten durch den Polizeihubschrauber Edelweiß 13 gefunden werden konnte. Der junge Mann hatte am Samstag mit mehreren Bekannten das Starkbierfest in Brachstadt besucht und dem Gerstensaft weiter
  • 901 Leser

Anhänger schaukelt um und stürzt auf B29 um

Eine 40 Jahre alte Fahrerin eines Mercedes-Geländewages mit Anhänger fuhr an der Anschlussstelle Winterbach am Freitag kurz nach 15.30 Uhr auf die B 29 in Richtung Aalen ein. Unmittelbar nach der Einfahrt schaukelte sich der Anhänger auf, so dass die Fahrerin die Kontrolle über das Gespann verlor. Die Zugeinheit schleuderte in der Folge über beide weiter
  • 695 Leser

Neue Saison im Tiefen Stollen ist eröffnet

Zur 24. Eröffnung des Besucherbergwerks in Wasseralfingen kamen viele bekannte Gesichter. Bevor es zum Tiefen Stollen ging, wurde in der Erzgrube mit Sekt angestoßen. „Die Bilanz des Stollens macht stolz“, betonte OB Martin Gerlach in Bergmannsuniform und verwies auf insgesamt 1,3 Million Besucher, trotzdem blieb das Thema Wirtschaftskrise weiter
  • 1
  • 333 Leser

Sie lassen den Josefstag aufleben

Mit süffigem Starkbier, Schweinshaxe und guter Laune wurde in Dunstelkingen der besondere Namenstag gefeiert
Früher war der Josefstag ein Feiertag. Da er inzwischen bei vielen in Vergessenheit geraten ist, hat Christoph Hald von der Härtsfelder Brauerei beschlossen, etwas dagegen zu tun. In der Brauereigaststätte wurde deshalb mit Starkbier und Schweinshaxe der ehemalige Feiertag genüsslich begangen. weiter
  • 494 Leser

Wasser für Afrika auf dem Aalener Wochenmarkt

„Wasser ist sehr kostbar“, weiß Susanne Pitz (li.) von Soroptimist Aalen. Leider bleibe die ausreichende und saubere Wasserversorgung immer mehr Menschen versagt. Anlässlich des Weltwassertags verkauften die Soroptimisten daher gemeinsam mit dem Lions Club Aalen Kocher-Jagst „Wasser für Afrika“. Dank vieler regionaler Sponsoren weiter
  • 393 Leser

„Ein Gefühl der Sicherheit für die Bürger“

Freiwillige Feuerwehr Aalen hält Rückschau auf 306 Einsätze im vergangenen Jahr – Schwere Unfälle zu Beginn des Jahres beunruhigen
Ihre Arbeit ist keine einfache, das machte Feuerwehrkommandant Kai Rudolf Niedziella bei seinem Rückblick auf die schweren Verkehrsunfälle zu Beginn dieses Jahres klar. Mit der Bilanz des vergangenen Jahres der Freiwilligen Feuerwehr Aalen war man bei der Hauptversammlung dennoch zufrieden. weiter
  • 455 Leser

Modefrühstück bei Saturn Herrenmoden

Die Modewoche Aalen startete am Samstag bei Saturn Herrenmoden mit einem „Modefrühstück“. Bei Brezeln, Croissants und Kaffee konnten die Besucher die neusten Kleidungs-Trends für das Frühjahr in Ruhe begutachten. „Wir werden auch kommenden Samstag unsere Gäste mit einem Frühstück verwöhnen“, informierte Geschäftsführer weiter
  • 281 Leser

„Hier macht jeder sein Ding“

Prälatin Gabriele Wulz verwendet deutliche Worte im Visitationsbericht bei der Frühjahrssynode
Im Mittelpunkt der gut besuchten Frühjahrssynode des Evangelischen Kirchenbezirks Aalen im Gemeindehaus stand der Visitationsbericht von Prälatin Gabriele Wulz aus Ulm. Die „Außenansicht“ des Kirchenbezirks, der 24 Kirchengemeinden mit 42 000 Gemeindegliedern umfasst, sei für die Synode ein wichtiger Baustein zur Weiterentwicklung. weiter
  • 393 Leser

Mit Pistole Wettbüro überfallen

Bargeld in Höhe von mehreren Hundert Euro erbeutete am Samstagabend gegen 22.20 Uhr ein Unbekannter bei einem Überfall auf ein an der Göppinger Straße in Obertürkheim gelegenes Wettbüro.Eine 37-jährige Angestellte wollte gerade die Geschäftsräume abschließen, als ein mit Strumpfmaske maskierter Täter auf sie zu kam, mit einer Pistole drohte weiter
  • 585 Leser

Regionalsport (14)

Eschach bleibt an der Tabellenspitze

Fußball, Kreisliga B II: Dewangen und Leinzell jeweils mit 5:1-Siegen, Eschach siegt 2:0 gegen Adelmannsfelden
Der FC Eschach bleibt Tabellenführer. Im Spiel gegen Adelmannsfelden musste er sich aufgrund mangelhafter Chancenverwertung mit einem 2:0 begnügen. Dewangen feierte in der B II indes einen 5:1-Sieg in Lautern und liegt weiterhin drei Punkte hinter Eschach. weiter
  • 5
  • 535 Leser

Stefan Kehrer top

Ringen, Deutsche Meisterschaft: Aalener holt Bronzemedaille
Nach dem Gewinn des fünften deutschen Männertitels im Freistilringen vor einer Woche im württembergischen Benningen konnte der Olympiateilnehmer Stefan Kehrer bei der für ihn stilartfremden griechisch-römisch deutschen Meisterschaft in Kirrlach Platz drei erkämpfen. weiter
  • 319 Leser

TG Hofen zittert

Handball, Landesliga: Fünfte Niederlage nacheinander
Nun hängt der Klassenerhalt plötzlich am seidenen Faden: Weil die Handballer der TG Hofen beim TSV Blaustein knapp mit 27:28 ihre fünfte Niederlage in Serie kassierten, gilt es nun am letzten Spieltag zuhause gegen Bartenbach. weiter
  • 320 Leser

DJK bleibt definitiv drin

Volleyball, Regionalliga: Trotz einer 1:3-Niederlage freut sich die Aalener Mannschaft
Trotz einer 1:3-Niederlage bei der abstiegsbedrohten Allianz Stuttgart hatten die Aalener Volleyballer Grund zum Feiern: Dank des gewonnen Satzes ist der Klassenerhalt nun auch rechnerisch zu hundert Prozent gesichert. Die DJK Aalen wird also auch im nächsten Jahr in Deutschlands dritthöchster Spielklasse vertreten sein. weiter
  • 253 Leser

SVG baut die Führung aus

Fußball, Kreisliga B III: Westhausen unterliegt Fachsenfeld im Spitzenspiel mit 1:2
Im Spitzenspiel der Kreisliga B III gab sich Tabellenführer SV Germania Fachsenfeld keine Blöße und wies den TSV Westhausen mit 2:1 in seine Schranken. Der musste aufgrund der Niederlage den TSV Ellwangen (1:1 gegen Zöbingen) vorbeiziehen lassen und liegt nur auf dem dritten Tabellenplatz. weiter
  • 658 Leser

Ellenberg putzt Tabellenführer Neuler mit 4:1

Kreisligen A: FCN II triumphiert über Essingen II mit 3:1 / Dorfmerkingen II holt auf / Neresheim siegt zuhause im Krimi
Welch eine Überraschung: In einem sehenswerten Spiel putzte der Tabellensiebte Ellenberg vor heimischen Publikum den Tabellenführer Neuler mit 4:1. Für den TVM aber halb so schlimm, da auch Verfolger Lippach nur ein Remis schaffte. Freuen tut es die Sportfreunde Dorfmerkingen II, die mit einem Sieg Punkte gut machten. weiter
  • 767 Leser

Jetzt ist der Lokalrivale der Joker

Handball, Landesliga: HSG Oberkochen/Königsbronn bezwingt Schnaitheim mit 34:22 und hofft auf Hofener Schützenhilfe
Mit einem 34:22-Kantersieg gegen die TSG Schnaitheim bleibt die HSG Oberkochen/Königsbronn Dritter in der Landesliga. Bester Schütze bei der HSG war Sebastian Trittler mit neun Treffern. Nun hoffen die HSGler, dass Lokalrivale TG Hofen gegen Bartenbach gewinnt und man selbst beim Vorletzten Lustenau siegt. weiter
  • 5
  • 309 Leser

Gentner überlistet sein Gegenüber

Fußball, Bezirksliga: Verrücktes Spiel beim Heubacher 7:3-Heimsieg / Tabellenführer Unterkochen startet souverän
Im Spiel zwischen dem TSV Heubach und dem TV Steinheim jagte ein Höhepunkt den nächsten: Beim 7:3-Heimerfolg fielen zehn Tore, gelang Spielertrainer René Vokal ein Hattrick – und TSV-Schlussmann Steffen Gentner vom eigenen Strafraum aus der Treffer zum 3:3. An der Spitze macht der FV Unterkochen dort weiter, wo er vor der Winterpause aufgehört weiter
  • 932 Leser

Titel ist greifbar

Der Titel und damit der Aufstieg in die Württembergliga ist greifbar für die Handballerinnen der TG Hofen: Sie gewannen 30:23 in Wernau und bleiben Landesliga-Erster. weiter
  • 2660 Leser

Spitzenduo souverän

Fußball, Kreisliga B IV: Klare Siege für SVH und SVK
Wenig Gegenwehr boten in der Kreisliga B IV die Kellerkinder den Spitzenteams: Primus SVH Königsbronn entführte beim 5:0 die Punkte aus Waldhausen und Schlusslicht Schloßberg hatte dem Zweiten Kerkingen nichts entgegenzusetzen, der beim 6:1 sogar unter seinen Möglichkeiten blieb. weiter
  • 384 Leser

Ein Arbeitssieg

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II erkämpft sich drei Punkte
Die zweite Mannschaft des VfR Aalen ist mit einem 2:1-Heimsieg gegen die SpVgg Au/Iller in die Rückrunde der Verbandsliga gestartet. Demir Januzi und Lukas Foelsch sorgten für die VfR-Tore. weiter
  • 335 Leser

TSV nun Sechster

Fußball, Landesliga: TSV Essingen feiert 5:1-Kantersieg
Nach der unfreiwilligen Verlängerung der Winterpause rollte am Sonntag auch für die Landesliga-Fußballer des TSV Essingen wieder der Ball. Im Heimspiel gegen Aufsteiger Esslingen siegten die Blau-Weißen mit 5:1 (3:0). weiter
  • 374 Leser

Vier Punkte Rückstand

Fußball, Landesliga: SF Dorfmerkingen verlieren mit 0:1 gegen den TV Nellingen
Auf dem heimischem Kunstrasenspielfeld kassierten die Sportfreunde Dorfmerkingen eine enttäuschende 0:1-Niederlage gegen den Landesligisten TV Nellingen. Damit haben die Sportfreunde vier Punkte Rückstand auf Tabellenführer FC Heidenheim II. weiter
  • 274 Leser

Fehlstart beim Drittletzten: Probleme in der neuformierten Defensive

Fußball, Oberliga: Der FC Normannia Gmünd verliert bei den Stuttgarter Kickers II mit 2:3 / Gümüssu trifft doppelt
Schlechter hätte das erste Pflichtspiel im neuen Jahr kaum enden können: Fußball-Oberligist FC Normannia Gmünd hat beim Drittletzten Stuttgarter Kickers II mit 2:3 (1:1) verloren. Gegen die Schießbude der Liga erzielte der Schwerzer-Klub zwar zwei Tore, hatte aber aufgrund der Ausfälle von Alexandar Kasunic und Frank Kinkel gleichzeitig in der weiter
  • 541 Leser