Artikel-Übersicht vom Sonntag, 28. März 2010

anzeigen

Regional (70)

Raubüberfall auf Taxifahrer

Schwäbisch Gmünd. Gegen 21 Uhr am Sonntag wurde in Schwäbisch Gmünd im Mohrengässle ein Taxifahrer Opfer eines Raubüberfalles. Zwei männliche Täter raubten dem Mann seinen Geldbeutel mit den Einnahmen. Anschließend flüchteten sie in Richtung Gmünder Innenstadt. Die Gmünder Kriminalpolizei fahndet nach zwei Männern, beide etwa 180 Zentimeter groß und weiter
  • 328 Leser

Endlich wieder freie Sicht

Gemeinsame Putzete bereitet den St. Salvator auf die kommenden Feiertage vor
Eine freien Blick können die Besucher der Wallfahrtsstätte St. Salvator genießen. Trotz des bescheidenen Wetters waren viele Helfer bereits um 10 Uhr zur Salvator-Putzete gekommen, zu der Oberbürgermeister Richard Arnold und Münsterpfarrer Robert Kloker für Samstag aufgerufen hatten. weiter
  • 348 Leser

Das Richtige für sich entdecken

Einen guten Überblick über die eigenen Möglichkeiten bekamen Jugendliche bei der Ausbildungsplatzmesse
Wie war das Leben früher übersichtlich, als es noch eine überschaubare Zahl an Handwerksberufen gab. Heute ist der Aus- und Weiterbildungsmarkt so komplex wie das Leben selbst. Zum Glück gibt es eine Ausbildungsplatzmesse, bei der Ausbilder und Azubis kaum ein Frage offen lassen. weiter

„Wow, ist das aufwändig“

Die Fashion Gala 2010 ist der krönende Abschluss der zweiten Aalener Modewoche
Es war die Nacht der Mode. Aalens Modefachgeschäfte zeigten am Freitagabend, wie sich ihre Trends auf einem großen Laufsteg mit ausgeklügelter Beleuchtung und Show machen. Dazu gab es tollen Gesang, Feuerwerk und Live-Frisuren-Styling. Präsentiert wurde die Fashion Gala von Aalen City Aktiv und der Schwäbischen Post. weiter
  • 167 Leser

Ziel ist die Selbstverwaltung

Böbinger Jugendtreff Bäbo wurde nach einjähriger Umbaupause wiedereröffnet
Richtig gemütlich ist er geworden. Der neue alte Jugendraum in Böbingen. Nach einjähriger Umbaupause und viel ehrenamtlichem Einsatz der Jugendliche wurde das „Bäbo“ in der Römerhalle am Wochenende eingeweiht. Mit vielen Bürgern am Nachmittag und mit einer Party für Jugendliche. weiter
  • 219 Leser

Stammtischfreunde spenden für Schüler

Nur strahlende Gesichter gab es am Samstag in der „Kneipe am Eck“ in Heubach. Insgesamt 638 Euro übereichten die Stammtischfreunde an zwei Klassenlehrerinnen und den Rektor Alfred Bader der Schillerschule. Nach einem Auftritt der Gruppe MJR baten die Leute des Stammtisches noch um einige Titel, die Musikgruppe war damit einverstanden, wenn weiter
  • 294 Leser

Besucher nicht verdrossen

Viele Interessenten besuchen zweiten Waldstetter Frühling mit verkaufsoffenem Sonntag
Das Wetter meinte es nicht so gut mit dem zweiten Waldstetter Frühling. Und dennoch, die Besucher kamen. Mit Regenschirmen bewaffnet zogen sie von Stand zu Stand, nahmen eine Kleinigkeit zu sich und informierten sich. Ob es um ökologisch sinnvolle Heizungsformen oder sachgerechte Fliesenverlegearbeiten ging, die Handwerker waren vor Ort und gaben bereitwillig weiter

Marktflair in Großsporthalle

Spraitbacher Leistungsschau zeigt am Wochenende die Schaffenskraft der örtlichen Unternehmen
„Wir haben ganz bewusst auf spezielle Messestände verzichtet“, sagte der Vorsitzende des Spraitbacher Handels- und Gewerbevereins, Martin Haas. So konnte sich ein munteres Markttreiben durch die fließenden Übergänge der einzelnen Angebote in der Kohlsporthalle bei der Leistungsschau in Spraitbach entwickeln. weiter
  • 173 Leser

Hauptsache die anderen trifft’s

Aufrüttelnd ist das präventive Theaterstück gegen Mobbing und Gewalt von Dinah Politiki und den „Powergirls“
So schlimm die Thematik ist – das Stück macht Hoffnung. Elf Mädchen der Theatergruppe „Powergirls“ haben zusammen mit der Theaterpädagogin Dinah Politiki ein Stück über Mobbing entwickelt. Überaus authentisch spielten die Siebt- und Achtklässlerinnen am Samstagabend Szenen, in denen Mitschülerinnen böse ausgegrenzt und verletzt werden. weiter
  • 301 Leser

Nächster Halt Bahnhof Stuttgart

Abschiedsgottesdienst für die Jugendreferentin Renate Beigert in der Johanniskirche
Über dreizehn Jahre lang war die 37-jährige Sozialpädagogin Renate Beigert als Dekanatsjugendreferentin im Katholischen Jugendreferat Schwäbisch Gmünd tätig. Nun wird sie die Stuttgarter Bahnhofsmission leiten. Am Sonntag wurde sie in der Johanniskirche mit einem Gottesdienst und danach im Franziskaner mit einem Fest gebührend verabschiedet. weiter
  • 5
  • 288 Leser

Schwierige Personalsituation bei der aktiven Wehr

Jahreshauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr Riesbürg – Jugendfeuerwehr „gut aufgestellt“ – Feuerwehrabzeichen verliehen
Zwei Themen bestimmten die gut besuchte Jahreshauptversammlung der freiwilligen Feuerwehr Riesbürg am Freitagabend im Gasthof „Riesblick“ in Utzmemmingen: die schwierige Personalsituation der aktiven Wehr und die gute, innovative Jugendarbeit. weiter
  • 318 Leser

Kurz und bündig

Theater an der Grundschule Oberdorf Am Montag, 29. März, findet im Musiksaal eine Theateraufführung der Nimmerland Theaterproduktion statt. Gespielt wird das Stück „Der kleine Zahlenteufel“. Es sind zwei Aufführungen geplant, um 9.30 Uhr für die Klassen 1 und 2, um 10.45 Uhr für 3 und 4. Die Finanzierung hat der Freundeskreis der GS Oberdorf weiter
  • 297 Leser

In dieser Woche

Heute Sitzung Der Gemeindeverwaltungs- und Wasserzweckverband Kapfenburg kommt am Montag, 18 Uhr, im Rathaus Lauchheim zu einer öffentlichen Sitzung zusammen. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem die Verpflichtung der neu gewählten Vertreter, die Wahl des Verbandsvorsitzenden und seines Stellvertreters, die Verabschiedung des Haushaltsplans und weiter
  • 231 Leser

Neue Kraft aus gemeinsamem Leid

VdK-Ortsverband feiert sein 60-jähriges Bestehen mit Ehrungen und viel Prominenz
Anlässlich des 60-jährigen Jubiläums des VdK-Ortsverbands Westhausen am vergangenen Samstag waren nicht nur über 100 Mitglieder gekommen, sondern auch Kommunalpolitiker aus nah und fern. Selbst Bundestagsabgeordneter Roderich Kiesewetter ließ es sich nicht nehmen, bei diesem Festakt anerkennende Worte zu finden. weiter
  • 321 Leser
Am Grabe von

Rochus Trittler

Lauchheim-Röttingen. Mit Rochus Trittler, der 95 Jahre alt geworden ist, hat man in Röttingen einen der ältesten Mitbürger zu Grabe getragen. Ihm lag das kulturelle und gesellschaftliche Leben der Ortschaft stets am Herzen.Pfarrer Willi Scheitz zeichnete im Requiem Lebensstationen des Verstorben auf, der aus Oberkochen stammte und nach Kriegsdienst weiter
  • 209 Leser

Neues Sportheim wird bald gebaut

Sportgemeinschaft Schrezheim investiert auf dem Sportplatz und will sich auch für die St.-Georg-Halle engagieren
Bei der 35. Jahreshauptversammlung der Sportgemeinschaft (SG) Schrezheim kündigte der Vorsitzende Karl-Heinz Strobel den geplanten Bau eines Sportheimes am Sportplatz an. Erfreut zeigte er sich auch darüber, dass alle frei werdenden Ehrenämter wiederbesetzt werden konnten. weiter
  • 324 Leser

Aktivitäten für jedes Alter

Hauptversammlung des Obst- und Gartenbauvereins Ellenberg
Die Natur im Garten und in den Streuobstwiesen den Kindern und Jugendlichen, aber auch Erwachsenen und Senioren nahezubringen, ist eines der Ziele des Obst- und Gartenbauvereins (OGV), so der Vorsitzende Franz Meyer. weiter
  • 389 Leser

Katzen, Hexen und Vampire

„Musical and More – The Show“ begeistert in der ausverkauften Ellwanger Stadthalle
Die Macher der Show „Musical and More“ hatten die „schönsten und erfolgreichsten Musicals“ angekündigt. Natürlich „live“ gesungen. Das Versprechen wurde eingehalten, das überwiegend weibliche Publikum in der voll besetzten Ellwanger Stadthalle war durchweg begeistert und forderte mehrere Zugaben. weiter
  • 5
  • 184 Leser

Kunst macht viel Arbeit und bereitet allen großes Vergnügen

Am Palmsonntagswochenende zeigten 20 Hobbykünstler aus Neuler und Umgebung die schönsten Exponate ihrer kreativen Hobbys. Liebevoll aufgebaut präsentierten sich in der Brühlschule Freizeitmaler und -malerinnen, Modellbauer, Töpfer, Krippenbauer und die Gruppe der „Sculturies“. „Kunst ist schön, macht aber viel Arbeit“, diesem weiter
  • 223 Leser

Der Piepser bleibt immer am Mann

Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wört - Bereitschaft auch für die Nachbargemeinden
„Ich bin stolz und glücklich über die Feuerwehr, die Tag für Tag unseren Schutz gewährleistet“ sagte Bürgermeister Thomas Saur bei der Hauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Wört im Feuerwehrgerätehaus. weiter
  • 299 Leser

Zum Tode von Albert Munz

Stödtlen. Am Freitagabend starb nach kurzer, aber schwerer Krankheit der langjährige Bürgermeister von Stödtlen, Albert Munz. 1948 in Aalen geboren, wurde er nach der Ausbildung zum gehobenen Verwaltungsdienst bereits im Alter von 25 Jahren 1974 in Stödtlen zum Bürgermeister gewählt. Dort übte er sein Amt drei Wahlperioden lang aus. Er war bei den Bürgern weiter
  • 5
  • 302 Leser

In dieser Woche

Auszeichnung für Aalen Die Stadt Aalen wird am Montag, 29. März, um 16 Uhr im kleinen Sitzungssaal als Unesco-Dekadenstadt „Bildung für nachhaltige Entwicklung“ ausgezeichnet.Laienschauspiel bei den Baptisten „Theater zum Einsteigen“ macht mit der Inszenierung „47 Tage Paradies“ Station in Aalen. Die Aufführung findet weiter
  • 327 Leser

Doppelte Wärme

Wenn die Polizei über sich selbst spricht, dann häufig über die Besonderheiten des Streifendienstes und die speziellen Belastungen der dort tätigen Polizeibeamten. Tatsächlich ist das der Teil der Polizei, mit dem man im Regelfall auf der Straße zu tun hat. Was sich da so ereignet, auch in der Nacht, ist nicht immer vergnügungssteuerpflichtig. Nach weiter
  • 360 Leser
POLIZEIBERICHT

Alkoholisiert

Kaisersbach. Mit seinem Seat wollte ein 18-Jähriger aus einer Parklücke fahren. Dabei fuhr er gegen einen Holzgartenzaun und eine Steinmauer. Anschließend entfernte er sich von der Unfallstelle. Während der Unfallaufnahme kehrte der Fahrer an die Unfallstelle zurück. Der von Zeugen genannte Hinweis auf alkoholische Beeinflussung des Fahrers bestätigte weiter
  • 3
  • 3483 Leser

Besucher trotzen Regenschauern

Heubacher Einzelhandel ist mit dem Frühlingserwachen zufrieden
Dicke Wolken, Regenschauer und bunte Schirme prägten das Bild beim Heubacher Frühlingserwachen. Statt gemütlichem Einkaufsbummel huschten die Besucher von Laden zu Laden. Der Heubacher Einzelhandel ist mit der Resonanz dennoch zufrieden. Absoluter Besuchermagnet waren wieder die Sonderverkäufe der Firmen Triumph und Susa. weiter

Große Auswahl für kleine Geldbeutel

Riesenansturm auf Fahrzeugbasar des Deutschen Kinderschutzbundes am Samstag in der Schwerzerhalle
„Es war Einiges mehr los als in den vergangenen zwei Jahren“, zeigte sich Sonja Kraus vom Kinderschutzbund sehr zufrieden über die Resonanz zum Fahrzeugbasar. Aus der ganzen Region reisten vor allem junge Familien nach Schwäbisch Gmünd an, um für den Nachwuchs den passenden fahrbaren Untersatz zu finden. weiter
  • 286 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDMaria Moser, Hospitalgasse 34, zum 95. GeburtstagPhilomena Rieger, Uferstraße 16, zum 95. GeburtstagOskar Schwiersch, Justinus-Kerner-Straße 21, zum 90. GeburtstagBrunhilde Lutz, Auf der Au 41, Großdeinbach, zum 82. GeburtstagJosef Geiss, Waldauer Straße 11, zum 80. GeburtstagMatilda Dederer, Asylstraße 5, zum 76. GeburtstagBetty Heinig, weiter
  • 144 Leser

Sport ein Lebenswerk des Glücks

Ehrenmedaille für Öffentlichkeitsreferent Manfred Höflacher bei Sportlerehrung des TSV Wasseralfingen
Bei der großen Sportlerehrung des TSV 1848 Wasseralfingen wurden die Leistung von insgesamt 133 Sportlerinnen und Sportlern gewürdigt. TSV-Öffentlichkeitsreferent Manfred Höflacher nahm stolz die Ehrenmedaille entgegen. weiter
  • 755 Leser

VdK verleiht Treueabzeichen

Gerda Weber für 25 Jahre geehrt – Jahreshauptversammlung des VdK Oberdorf
Gerda Weber ist für 25-jährige Mitgliedschaft im VDK Oberdorf ausgezeichnet worden. Gut besucht war jüngst die Jahreshauptversammlung im Gasthaus „Ipf“, die bei den Mitgliedern auf großes Interesse stieß. weiter
  • 167 Leser

Ein Jahr lang kostenlos BMW fahren

Beim Frühjahrsmarkt verloste der Gewerbe- und Handelsverein Bopfingen unter 257 Einsendern eines vollen Rabatt-Heftes „Natürlich Bopfingen“ einen 1er-BMW zu kostenlosen Nutzung für ein Jahr. Am Samstag übergaben der GHV-Vorsitzende Detlef Köhn (links) und Alexander Plöchl vom gleichnamigen BMW-Autohaus in Oberdorf den Flitzer nun an die weiter
  • 305 Leser

Aktion der Friedrich-von-Keller Schule für Togo

Die Klasse R7a der Friedrich-von-Keller-Schule in Abtsgmünd unter Klassenlehrer Volker Medinger unternahm in den vergangenen Wochen eine Schulranzensammlung für Schulkinder in Togo (Afrika). Es kamen 48 Schulranzen zusammen, viele Basecaps und andere nützliche Schulutensilien. Diese werden jetzt der Familie Weber aus Waldstetten gebracht, welche die weiter
  • 5
  • 396 Leser

Gemeinderat Hüttlingen

Solar-/Photovoltaikanlagen: Die Bürgerliste stellte einen Antrag auf Solar-/Photovoltaikanlagen auf den Dachflächen öffentlicher Gebäude und deren Möglichkeiten/Abwicklung der Projekte. Zudem solle das Regierungspräsidium prüfen, ob ein Lärmschutz an der Kochertalbrücke der Westumgehung und gleichzeitige Nutzung des Schutzes als Solaranlage möglich weiter
  • 5
  • 205 Leser

Ein Konzept, das aufgeht

Trotz durchwachsenen Wetters strömten viele Besucher zum „Abtsgmünder Frühling“ am Sonntag
„Das Wetter? Ach, das ist uns doch ganz egal“, lächelte eine gut aufgelegte Mutter aus Fachsenfeld, die sich mit Mann und Söhnchen auf den Weg zum „Abtsgmünder Frühling“ gemacht hatte. So wie sie dachten viele. Zahlreiche Besucher aus nah und fern waren am verkaufsoffenen Sonntag des Gewerbe- und Handelsvereins im Abtsgmünder weiter
  • 212 Leser

Legenden in der Kochertalmetropole

Osterkonzert des Akkordeonorchesters Abtsgmünd
Zum alljährlichen Osterkonzert lud das Akkordeonorchesters Abtsgmünd am Samstagabend in die Kochertalmetropole ein. Unter dem Motto „Legenden“ gestalteten die Musiker einen kurzweiligen Abend voller Klänge. weiter
  • 340 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Untergröningen Am Montag, 29. März, 18.30 Uhr, lädt der Ortschaftsrat Untergröningen in den Sitzungssaal des Rathauses. Auf der Themenliste stehen der Haushaltsplan 2010 und ein Bericht über die offene Jugendarbeit.Kleintiermarkt zu Ostern Am Samstag, 3. April, 14 bis 17 Uhr, findet im Vereinsheim des Kleintierzuchtvereins Hüttlingen, weiter
  • 158 Leser
Beabsichtigt war, die Palmweihe am Rathaus zu machen und danach in einer Prozession zur Kirche zu ziehen. Den Zug durchs Dorf hat man am Sonntagvormittag in Dewangen jedoch des Regenwetters wegen abgesagt. So unternahmen die Kinder mit ihren geschmückten Palmzweigen eine kleine Prozession im Inneren der Kirche Mariä Himmelfahrt. (Foto: Oliver Giers) weiter
  • 302 Leser

Polizeibericht

Von Unbekanntem gerammtAalen. Eine 73-jährige Autofahrerin fuhr am Freitag zwischen 22 und 22.30 Uhr, auf der Friedrichstraße in Richtung Triumphstadt. Beim Überqueren der Landratsamt-Kreuzung kam plötzlich von links ein bisher unbekannter Fahrzeuglenker und rammte die linke Vorderseite des Wagens der Frau. Nach dem Zusammenstoß blieb der Unfallverursacher weiter
  • 419 Leser

Ultra-Leicht geht’s steil nach oben

Die Mitglieder des Luftsportrings Aalen haben Wolf Becker im Amt bestätigt
Im Jahr 2009 hat der Flugplatz Aalen-Elchingen im weltweiten Segelflug-Ranking auf Platz 5 abgeschlossen Die Mitglieder des Luftsportrings Aalen haben am Wochenende ihren Vorsitzenden Wolf Becker im Amt bestätigt. weiter
  • 394 Leser

Stille Armada

Die Ausstellung ist bis 28. Mai Di-Fr 14-17 Uhr, Sa 10-13 Uhr, Sonn- und Feiertag (a. Karfreitag, Ostermontag, 1. Mai) 11-17 Uhr geöffnet., weiter
  • 6663 Leser
in dieser woche
Abschied von „Judith“ Am Montag, 19.30 Uhr, wird im Schauspielhaus Stuttgart zum letzten Mal das „Judith“-Projekt gespielt. Eine Koproduktion von Staatsoper Stuttgart, Schauspiel Stuttgart und den Salzburger Festspielen 2009. Sebastian Nübling hat das fesselnde Stück auf der Basis von Werken Friedrich Hebbels und Antonio Vivaldis weiter
  • 362 Leser

Große Sause im Jubiläumsjahr

Das Aalener Kneipenfestival feiert seinen 10. Geburtstag mit 2000 Besuchern
„Wir sind zufrieden“, sagt Veranstalter Michael Harich. Bis tief in die Nacht wurde in Aalens „Wohnzimmern“ wieder gefeiert. So manche Party überdauerte problemlos die Zeitumstellung. Auf dem Programm: 15 Lokale, 15 Mal Musik – meist live. Auch im Jubiläumsjahr entwickelte sich das Aalener Kneipenfestival zum vollen Erfolg. weiter

Wie man Zuckerhasen herstellt

Zum Familientag im Haus der Stadtgeschichte in Aalen kamen am Samstagnachmittag auch Menschen, die sich für das Bonbonkocherhandwerk interessierten. Heiner Fuchs zeigte, wie man Zuckerhasen herstellt. – Viele nutzten auch die letzte Gelegenheit, die Ausstellung „Ganz privat in aller Öffentlichkeit – Gegenstände der Erinnerung“ weiter
  • 285 Leser

„Stille Armada“ liegt vor Anker

Gmünder Kunstverein gibt Einblick in die Werft von Schoene, Feritsch und Schweizer
Die „Stille Armada“ hat ihren „Hafen“ gefunden. Im Kornhaus stellt der Gmünder Kunstverein Installationen zum Thema Schiff aus. Drei Künstler setzen sich unabhängig voneinander mit der Boots- und Schiff-Form auseinander. weiter
  • 374 Leser

Futter für die Fantasie

Alamannenmuseum zeigt Werke von Peter Otto Hilsenbek
Unter dem Titel „Fundstücke – Erfundenes und Gefundenes” zeigt der gebürtige Ellwanger Peter Otto Hilsenbek im Alamannenmuseum in Ellwangen bis zum 13. Juni, was sich mit Materialien aus der Natur und achtlos weggeworfenen Gegenständen machen lässt. weiter
  • 412 Leser

„Hamma net“ gibt‘s hier nicht

„Global Kryner“ gehen auf Schloss Kapfenburg mit „Rounder Girls“ in musikalischen Clinch
Es ist nahezu unvorstellbar, dass das alles gut gehen kann. Herzhafte Alpenmusi mit deftigen Texten und ein satter Soul treffen auf der Bühne von Schloss Kapfenburg aufeinander. Doch die „Global Kryner“ und die „Rounder Girls“ machen es möglich. Und obwohl sie „versus“ (gegeneinander) antreten, kommt da ein verrückter weiter
  • 5
  • 954 Leser

Franz Bühler Ehrenvorsitzender

Mitgliederversammlung der VdK-Ortsgruppe Unterkochen
Der Vorsitzende des VdK Unterkochen, Franz Bühler, wurde nach 13 Jahren Tätigkeit verabschiedet und zum Ehrenvorsitzenden ernannt. Sein Amt übernimmt der frisch gebackene Pensionär Bruno Tamm. weiter
  • 216 Leser

Gärtner vom Baum gestürzt

Zehn Gruppen beim DRK-Kreisentscheid im Rettungszentrum – Erste Hilfe hautnah
Erste Hilfe kann Leben retten. Die ersten Minuten sind entscheidend. Zehn Gruppen zeigten ihr Können auf elf Stationen im Rettungszentrum und im Haus der Sozialarbeit. weiter
  • 431 Leser

Blick über Tellerrand

Krankenpflege- und Diakonieförderverein
40 Mitglieder kamen zur Mitgliederversammlung des Krankenpflege- und Diakoniefördervereins ins Evangelische Gemeindehaus in Aalen. weiter
  • 226 Leser

Feurig, charmant und sportlich dazu

Frühjahrskonzert des Musikvereins Fachsenfeld – Auszeichnung für den Vorsitzenden Karl Rückle
In der Sonne spazieren, mit dem Nachtzug über klackernde Schienen rollen oder im Schleichschritt über den Mond schlendern – musikalisch machte das der Fachsenfelder Musikverein möglich. weiter
  • 272 Leser

Fahrrad-Rekord

Die Mitarbeiter des Kinderschutzbundes in Aalen und des Fahrradclubs ADFC hätten kaum gedacht, dass sich Angebot und Nachfrage beim alljährlichen SchwäPo-Fahrzeugbasar in der Fahrzeughalle des DRK-Rettungszentrums noch steigern lassen. Am Samstag allerdings bei der 29. Auflage des Basars trat genau dies ein. „Wir haben 100 Fahrzeuge mehr erhalten weiter
  • 325 Leser

Seit 125 Jahren Hüter und Pfleger ganzer Völker

Mit Referaten, Grußworten und Ausstellung feiert der Bienenzüchterverein Frickenhofer Höhe in Eschach das 125-jährige Bestehen
Was wäre der Frühling ohne blühende Obstbäume? Wem hat man diese Blüten- und Farbenpracht zu verdanken? Den Bienen. Um das Wohl dieser fleißigen Insekten kümmern sich seit 125 Jahren die Mitglieder des Bienenzuchtvereins Frickenhofer Höhe. Die Jubiläumsfeier zog am Sonntag viele Gäste in die Eschacher Gemeindehalle. weiter
  • 220 Leser

Besucher strömen ins Autohaus Baur

Unter dem Motto „Sport und Freizeit“ stand die große Frühlingsausstellung im Mutlanger Autohaus Baur, zu dem am Wochenende die Besucher strömten. Zu sehen gab es dort die neuesten Modelle von Nissan und Ford, wie das 370-Z-Cabrio von Nissan sowie zahlreiche Wohnkabinen für Pick-up-Autos. Aber auch das Rahmenprogramm hatte es in sich: Geboten waren ein weiter
  • 120 Leser

In dieser Woche

Meditative Passionsandachten Unter der Leitung von Pfarrerin Ulrike Nuding sind am Montag, 29. März, („Ent-Täuschung – Einzug in Jerusalem und Kreuztragung“), am Dienstag, 30. März, („Hingabe – Salbung und Verleugnung“) und am Mittwoch, 31. März, („Herrlichkeit – Verklärung und Verspottung“) jeden weiter
  • 214 Leser

In dieser Woche

Baumschneidekurs Der Obst- und Gartenbauverein Neresheim-Stetten lädt am Montag, 29. März, 18.30 Uhr, zu einem Baumschneidekurs im Obstgarten der Familie Meyer beim Schalmeienheim in Neresheim ein.Über Weihrauch Der Frage, ob Weihrauch die Medizin der Zukunft sein könnte, geht Manfred Szedzinski in seinem Vortrag am Dienstag, 30. März, 20 Uhr, im Gemeindezentrum weiter
  • 483 Leser

Ralf Kahn bleibt erster Schützenmeister

Jahreshauptversammlung der Hubertusschützen Kösingen – Rückblick auf das Jubiläumsjahr des Vereins – Dank an viele Helfer
Bei der Jahreshauptversammlung im Schützenheim in Kösingen wurde Ralf Kahn für weitere drei Jahre zum ersten Schützenmeister gewählt. Zweiter Schützenmeister wurde Xaver Baum und Werner Reiter wurde für seine 18-jährige Tätigkeit als Sportwart mit hoher Auszeichnung geehrt. weiter
  • 456 Leser

Filigran – und dennoch gewaltig

Bereits zum achten Mal präsentiert sich der Osterbrunnen am Schechinger Marktplatz
Viel Zeit, sehr viel Zeit sollte man sich nehmen, wenn man den Osterbrunnen in Schechingen zum Ausflugsziel erkoren hat. Denn bei der Eröffnung am Samstag zeigte sich, dass dort ein Kunstwerk entstanden ist – bestehend aus 9200 bemalten Eiern. weiter

Bunte Flicken über Kunstrasen

Spionles-Quilter präsentieren ihre Patchworkarbeiten in der Ulmer Straße
Kurz bevor die Gartensaison wieder startet, nutzten die Wasseralfinger „Spionles-Quilter“ das Erlau-Gartenmöbel-Outlet-Center für ihre zweite Patchwork-Ausstellung. Kreative Textilkunst – vom großen Quilt bis zum kleinen Stofftier. weiter
  • 403 Leser

Raum für Begegnung mit Jesus Christus

Zum Abschluss der Kirchenrenovierung Festgottesdienst in der Quirinuskirche mit Prälatin Gabriele Wulz
„Wir wollten kein Museum, sondern eine Gebrauchskirche für Alt und Jung und für die vielen Gruppen, um gemeinsam fröhliche Gottesdienste zu feiern“, meinte Pfarrer Christoph Bäuerle gestern zum Einzug ins renovierte und strahlend helle Gotteshaus. weiter
  • 4
  • 328 Leser

Akteure baden im Applaus

Kolpingkapelle und Akkordeonorchester Penz bieten im Stadtgarten Unterhaltung pur
Ein unterhaltsamer Abend im Peter-Parler-Saal des Stadtgartens mit Musik, Gesang, Gauklern und Tänzern erfreute am Samstagabend viele frohgelaunte Zuhörer. Dazu hatten die Kolpingkapelle und das Akkordeonorchester Penz, beide unter der Leitung von Udo Penz, unter dem Leitmotiv „Gmünder Entertainment pur II“ eingeladen. weiter
  • 5
  • 510 Leser

Prozession mit Regenschirm

An den Einzug Jesu als König in Jerusalem erinnert
Ein schöner Brauch ist seit altersher in vielen katholischen Gemeinden die Prozession am Palmsonntag. Sie soll an den Einzug Jesu in Jerusalem erinnern und an den Weg, den er für die Christen gegangen ist, aber auch daran, dass sie in seiner Nachfolge bleiben sollen. weiter
  • 5
  • 328 Leser

Bopfingen würdigt Leistungen

Zum zweiten Mal Ehrungsabend in der „Schranne“ – Verdiente Bürger und erfolgreiche Sportler ausgezeichnet
„Ohne so viele engagierte Bürger wäre Bopfingen nicht so lebenswert“, sagte Bürgermeister Dr. Günter Bühler. Am Freitagabend ehrte die Stadt Bopfingen in der „Schranne“ verdiente Bürger und erfolgreiche Sportler. weiter
  • 344 Leser

Einheit von Klinik und Ärzten

Vierter onkologischer Patiententag – Informationstag zur Versorgung
Mehr Dialog in der Krebstherapie – unter diesem Motto stand am Samstag der onkologische Patiententag am Stauferklinikum Schwäbisch Gmünd. Patienten, Angehörige und Interessierte hatten Gelegenheit, sich ausgiebig über die Möglichkeiten onkologischer Versorgung zu informieren. weiter
  • 407 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto übersehen

Heubach. Am Samstagabend gegen 20.18 Uhr fuhr eine 23-jährige Autofahrerin die Mögglinger Straße in Richtung Ortsmitte. Dabei übersah sie eine vor ihr befindliche 48-jährige Autofahrerin, die nach links in eine Gebäudezufahrt abbiegen wollte und deswegen anhalten musste. Schaden: 6000 Euro. weiter
  • 2611 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet II

Gschwend. Vorfahrmissachtung war auch die Ursache eines Unfalls in Gschwend. Am Samstag gegen 12 Uhr fuhr ein 20-jähriger Autofahrer die Frickenhofer Straße in Richtung Ortsmitte. An der Kreuzung zur Gmünder Straße missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Schwäbisch Gmünd kommenden 44-jährigen Fahrers. Es entstand dabei ein Schaden in Höhe von weiter
  • 281 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet I

Schwäbisch Gmünd. Hoher Sachschaden entstand bei einem Unfall in Unterbettringen. Am Samstag gegen 9.30 Uhr fuhr ein 63-jähriger Autofahrer die Konrad-Adenauer-Straße. An einer Kreuzung missachtete er die Vorfahrt eines aus Richtung Weiler kommenden 67-jährigen Fahrers. Schaden: rund 15 000 Euro. weiter
  • 2448 Leser
POLIZEIBERICHT

Kennzeichen vergessen

Schwäbisch Gmünd-Bargau. Nach Polizeiangaben unter Alkoholeinfluss stand ein Autofahrer, der nach einem Unfall in Bargau das Weite suchte. Am Samstag gegen 0.50 Uhr fuhr der Fahrer in Bargau in Richtung Gmünd. Infolge Alkoholbeeinflussung kam er nach links von der Fahrbahn ab und prallte gegen ein Verkehrszeichen. Anschließend entfernte sich der Verursacher weiter
  • 307 Leser
Polizeibericht - in Heidenheim

20-Jähriger würgt seine ältere Schwester

Am Samstagabend kurz nach 23.30 Uhr meldete eine aufmerksame Anwohnerin des Stuttgarter Rings in Heidenheim, dass sie Schreie einer jungen Frau gehört hätte. Sofort suchten mehrere Streifenwagenbesatzungen nach dem Grund, berichtet die Polizei in Heidenheim. Auf dem Parkplatz des dortigen Supermarkts wurden sie fündig: Ein 20-jähriger hatte seine zwei

weiter
  • 841 Leser

1000 Euro für Kleinkunst

Bei einem Empfang im Hüttlinger Rathaus überreichte Vorstandsmitglied der VR-Bank Aalen Kurt Abele (rechts), gemeinsam mit Hüttlingens Geschäftsstellenleiter Jürgen Eisele (links) der Gemeinde Hüttlingen 1000 Euro für den diesjährigen Kleinkunstfrühling. Bei Sekt und Häppchen wurden eingeladenen Kunden Eintrittskarten für die anschließende Kleinkunst-Veranstaltung weiter
  • 266 Leser

In der Spur gehobener Blasmusik

Frühjahrskonzert des Musikvereins im „Dreierpack“ – Ehrungen für aktive Musiker
„Beim Musikverein Waldhausen wird Blasmusik im wahrsten Sinne des Wortes gelebt“, betonte der Vorsitzende des Blasmusikverbands Ostalb, Bernhard Winter, beim Frühjahrskonzert in der Gemeindehalle. weiter
  • 496 Leser

Regionalsport (12)

Hofens Frauen feiern Aufstieg in die Württembergliga

Landesliga-Frauenmannschaft der TG Hofen feierte bereits einen Spieltag vor Saisonschluss den Aufstieg in die Württembergliga. Da schmerzte gestern die Niederlage gegen Altbach nicht mehr. Auf dem Bild: hinten von links: Sonja Weber, Melanie Hug, Ina Landstorfer, Katja Egetenmeyer, Franziska Fabian, Carolin Häußler, Betreuer Dieter Riedmüller, vorne weiter
  • 4
  • 557 Leser

„Kein Wort vom Aufstieg“

Stimmen zum Spiel: Die Trainer und Doppeltorschütze Stefan Schill im Gespräch
„Für uns wäre durchaus mehr drin gewesen“, so Doppeltorschütze Stefan Schill von den Sportfreunden. Dennoch kann man in Dorfmerkingen mit einem Punkt gut leben: „Wir freuen uns über jeden Punkt“, so SFD-Trainer Bernd Mailänder. weiter
  • 249 Leser

Oberkochen fällt zurück

Fußball, Kreisliga B IV: Kerkingen sichert sich einen 2:1-Sieg im Spitzenspiel
Mit einem 3:1-Erfolg gegen den TSV Oberkochen gewann der Tabellenzweite der Kreisliga B IV, der SV Kerkingen, nicht nur das Spitzenspiel gegen den Verfolger, sondern auch an Punktepuffer. Der Spitzenreiter Königsbronn besiegte den Kösinger SC mit Mühe 2:1. weiter
  • 645 Leser

SF stürmen, TSV-Mauer hält dicht

Fußball, Landesliga: Das Derby zwischen den Sportfreunden Dorfmerkingen und dem TSV Essingen endet mit 2:2
Einen Punkt für jeden gab es beim Landesliga-Derby zwischen den SF Dorfmerkingen und dem TSV Essingen. Mit 2:2 trennten sich die Mannschaften auf dem Härtsfeld nach einem turbulenten Spiel. Die Sportfreunde hatten im Grunde die besseren Chancen, doch ab der 42. Minute nur zu zehnt spielende Essinger stemmten sich hervorragend gegen den nun Tabellendritten. weiter
  • 280 Leser

Drei Sekunden fehlen zum perfekten Tag

Handball, Landesliga: Die TG Hofen feiert den Klassenerhalt, der HSG Oberkochen/Königsbronn versagen die Nerven
Unfassbare Dramatik in der Handball-Landesliga: Die TG Hofen feiert nach einem 29:29 gegen den Tabellenzweiten Bartenbach den Klassenerhalt. Und was macht die HSG Oberkochen/Königsbronn? Sie nutzt die Gunst der Stunde nicht und spielt beim Absteiger Lustenau nur 24:24. Die SchwäPo war in beiden Hallen vor Ort und zeichnet den letzten Spieltag der Handball-Landesliga weiter
  • 5
  • 413 Leser

FCH erobert Platz zwei

Fußball, Dritte Liga: Heidenheim schlägt Burghausen mit 3:1
Weil der FC Ingolstadt gegen Regensburg über ein 2:2 nicht hinaus kam, kletterte der 1. FC Heidenheim mit einem 3:1-Erfolg beim SV Wacker Burghausen wieder auf den zweiten Tabellenplatz der Dritten Liga. Ein Doppelschlag durch Bagceci und Heidenfelder, jeweils nach Vorarbeit von Spann, sorgte für die 2:0-Führung, ehe Spann in der 63. Minute das 3:1 weiter
  • 3
  • 431 Leser

DJK verabschiedet sich mit Niederlage

Volleyball, Regionalliga: Aalen muss sich dem ungeschlagenen Meister Durmersheim deutlich geschlagen geben
Die Regionalliga-Volleyballer der DJK Aalen haben sich mit einer deutlichen 0:3-Niederlage vor heimischem Publikum gegen den ungeschlagenen Tabellenführer TuS Durmersheim aus der Regionalligasaison 2009/2010 verabschiedet. Trotzdem kann das junge Team auf eine gelungene Saison zurückblicken, die mit 14:22 Punkten und Platz sieben beendet wird. weiter
  • 171 Leser

Zwei Platzverweise

Fußball, Verbandsliga: VfR Aalen II verliert in Friedrichshafen 0:2
In der Verbandsliga musste die U23 des VfR Aalen eine 0:2-Niederlagen beim VfB Friedrichshafen hinnehmen. Ein Eigentor und ein Elfmeter brachten die Jungs von Trainer Petar Kosturkov auf die Verliererstraße. Mit neun Spielern – Adam Wilczynski und Roman Riedel mussten nach Platzverweisen vorzeitig vom Platz – schaffte die Regionalligareserve weiter
  • 207 Leser

Erstmals und mit Erfolg

Basketball, „Coach Clinic“
Für Nördlingen war es eine Neuheit. In der fränkischen Basketballhochburg Bamberg gibt es das schon seit geraumer Zeit: eine Basketball „Coach Clinic“. Thema bei der Auftaktveranstaltung in der Nördlinger Mehrzweckhalle war „Erlernen der Grundtechniken im Basketball“. weiter
  • 116 Leser

Hofen bleibt drin - HSG aber auch

Handball, Landesliga: Hofen rettet sich mit 29:29 und Oberkochen/Königsbronn nutzt das nicht

Dramatik am letzten Spieltag in der Handball-Landesliga der Männer. Die TG Hofen schafft mit einem 29:29 gegen den Tabellenzweiten Bartenbach den Klassenerhalt und hätte damit gleichzeitig der HSG Oberkochen/Königsbronn Schützenhilfe im Aufskampf um den Relegationsplatz geleistet. Doch die HSG nutzt den Patzer Bartenbachs nicht, kommt in Lustenau auch

weiter
  • 7515 Leser

Platz drei als Ziel glaubt uns keiner

VfR-Kapitän Aytac Sulu
Der Trainer übt sich in Vorsicht. Doch die Spieler des Regionalliga-Spitzenreiters VfR Aalen wissen genau, um was es geht. Darüber und über die Freude über seine ersten VfR-Tore spricht Aalens Kaptiän Aytac Sulu. weiter
  • 5
  • 1072 Leser

Der Kapitän kann auch Tore schießen

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen besiegt Pfullendorf 3:1 und festigt seine Tabellenführung
Mit einem 3:1-Erfolg gegen Pfullendorf festigte der VfR Aalen seine Tabellenführung in der Fußball-Regionalliga Süd. Doch die Worte „Meister“ und „Aufstieg“ kommen VfR-Trainer Scharinger noch immer nicht über die Lippen. weiter
  • 5
  • 981 Leser

Leserbeiträge (1)