Artikel-Übersicht vom Sonntag, 11. April 2010

anzeigen

Regional (57)

Jubilare bei Schüle Druckguss geehrt

Schwäbisch Gmünd. Drei Mitarbeiter der Julius Schüle Druckguss GmbH wurden für ihre langjährige Betriebszugehörigkeit ausgezeichnet. Ranka Schlemminger trat 1985 als Akkordarbeiterin im Bereich Handentgratung in das Unternehmen ein. Nach einigen Jahren wechselte sie in den Bereich Gusskontrolle. Seit 2004 ist sie als Maschinenbedienerin in der weiter
  • 297 Leser

Student tritt zur Wahl an

Piratenpartei hat Gmünder Kandidaten für die Landtagswahl benannt
Die Piratenpartei hat ihre Kandidaten für die Landtagswahl 2011 aufgestellt. Für den Wahlkreis Schwäbisch Gmünd bewirbt sich Sebastian Staudenmaier, Ersatzkandidat ist Ulrich Göttlich. weiter
  • 3
  • 397 Leser

„Gravierende Fehler“ aus erster Hand

Zum Saisonstart der Ott-Pauserschen Fabrik erzählt Ernst Wahl über die Arbeit des Silberschmieds
Im Milchgässle öffneten sich am Sonntag Punkt elf Uhr zwei breite Flügeltüren und gaben den Blick auf die Maschinenhallen und damit auf den Arbeitsalltag der Gmünder Silberwarenfabrik des 19. Jahrhunderts frei. Bis zum Oktober haben Besucher und Einheimische wieder die Möglichkeit, Führungen, Wechselausstellungen und Sondervorführungen von Handwerkstechniken weiter
  • 111 Leser
Wir Gratulieren
SCHWÄBISCH GMÜNDJohann und Lydia Klassen, Berliner Weg 39, Bettringen, zur Eisernen Hochzeit.Ruth Schneider, Eutighofer Straße 15, zum 90. Geburtstag.Maria Theuerl, Freudental 16, zum 89. Geburtstag.Margareta Dreher, Katharinenstraße 16, zum 86. Geburtstag.Clara Gleinser, Rektor-Klaus-Straße 8, zum 84. Geburtstag.Leontina Murschel, Antiber Straße weiter
  • 133 Leser

Die 50-Jahr-Feier steht dicht bevor

Der Musikverein Herlikofen kann in der Hauptversammlung eine erfreuliche Bilanz ziehen / Verdiente Mitglieder geehrt
Die erfreulich konstante Jugendarbeit, Erfolge im musikalischen wie auch karnevalistischen Sektor, überaus positive Kassengeschäfte und die Würdigungen zahlreicher Aktiver im letzten Jahr: Das waren die inhaltlichen Höhepunkte bei der Hauptversammlung des Musikvereins Herlikofen. weiter
  • 173 Leser

Schwärmen für „Rei’gschmeckte“

Stadtführung für Neubürger zeigt die Besonderheiten Gmünds
Bereits zum zweiten Mal wurde für Neubürger Gmünds eine Stadtführung organisiert. Und das kam an: Bei dem jungen Mann aus Leipzig, bei denen, die aus Köln und Stuttgart gekommen sind und bei der Studentin aus Shanghai, die an der TU Ilmenau studiert und jetzt an der ZF ihre Diplomarbeit anfertigt. weiter
  • 3
  • 180 Leser

Der Lindenfirst wird durchbohrt

Auf dem Aussichtspunkt haben die Arbeiten für den Bau des Tunnel-Kamins begonnen
Nun geht’s abwärts: Auf dem Lindenfirst laufen die Bauarbeiten für den Lüftungskamin des Gmünder B-29-Tunnels an. Bis Ende des Jahres, wenn die Arbeiten planmäßig ablaufen, soll die 157 Meter tiefe und gut sieben Meter breite Röhre fertig sein. weiter
  • 320 Leser

Kostenlose Beratung

Die Krebsberatungsstelle Ostwürttemberg ist eine Einrichtung des Fördervereins Onkologie Schwäbisch Gmünd, ins Leben gerufen vom früheren Chefarzt Dr. Martin Redenbacher und Chefarzt Professor Dr. Holger Hebart.Die Beratung ist kostenlos. Mehr unter www.foerderverein-onkologie-sgd.deSpenden an KontoKreissparkasse Ostalb 1000338007 BLZ 61450050 weiter
  • 154 Leser

Hin und weg

Lizzy Aumeier holt in Röttingen die Leute von den Sitzen
Saukomisch, wahnsinnig witzig und eigentlich irgendwie gar nicht zu beschreiben: Das ist die Lizzy Aumeier, wie sei leibt und lebt. Als die gebürtige Oberpfälzerin bei ihrem Auftritt am Samstagabend im ausverkauften Bürgersaal in Lauchheim-Röttingen ihre Show abzog, blieb jedenfalls kein Auge trocken – gekonnt wie immer, virtuos wie keine weiter
  • 351 Leser

Pfeifer folgt auf Bernhard Ritter

Achim Pfeifer wird neuer Vorsitzender der TSG Hofherrnweiler, Bernhard Ritter bekommt eine Ehrenmedaille
Samstag, 22.30 Uhr. Nach einer Mammutsitzung sagt Bernhard Ritter als Vorsitzender Servus, sein Nachfolger Achim Pfeifer wird einstimmig gewählt. Schon seit fünf Monaten ist er, wie er selbst sagt, eng in die Vorstandstätigkeit involviert. weiter
  • 516 Leser

Spanier und Schwaben beisammen

Schüler aus Tarragona besuchten ihre Partner vom Heubacher Rosenstein-Gymnasium
Schülerinnen und Schüler des Instituto Martí i Franquè aus Tarragona waren für elf Tage zu Besuch bei ihren Austauschpartnern der 10. Klasse des Rosenstein-Gymnasiums Heubach. Bei ihrem Besuch lernten sie nicht nur Süddeutschland kennen, sie nutzten den Aufenthalt ebenso, um die Freundschaften weiter zu vertiefen. weiter
  • 142 Leser

Blutspendeaktion in der Heubacher Moschee

Sie sehen Blutspenden als Reinigung für den eigenen Körper an, aber auch als Zeichen der Mitmenschlichkeit. Deshalb nahmen zahlreiche Mitglieder der islamischen Gemeinde Heubach an der Blutspendeaktion in der Heubacher Moschee teil. Im Bild von links stehend sind zu sehen: Der Zweite Vorsitzender islamischen Gemeinde, Mustafa Özaydin, der Vorsitzende weiter
  • 159 Leser

Fossilien – Zeugen der Geschichte

Böbinger Seelilien und Exponate des Naturkundevereins Schwäbisch Gmünd aufs Beeindruckendste vereint
Saurierbruchstücke mit Hautresten, eine Rentierdrosselfliegenlarve, Wirbel eines Flugsauriers – beeindruckende Exponate rahmen die Seelilienkolonien in der Unterjura-Ausstellung im Böbinger Bürgerhaus ein. Zusammengetragen durch Mitglieder des Gmünder Naturkundevereins, die heuer das 120-jährige Vereinsbestehen feiern. Namhafte Geologen aus weiter
  • 277 Leser

Wunderkind. Ikone. Und Mutter

Clara Schumanns Leben als Lesung mit Musik und Gesang im Kulturhaus in Heubach
Clara Schumann: erst auf Wunderkind getrimmt, dann Ehefrau, schließlich allein erziehende Mutter von acht Kindern. Und umjubelte Pianistin. Im Schumannjahr 2010 bieten das Heubacher Kulturnetz und der Schulverein SaRose „Clara - ein Lebenslauf“, eine Lesung mit Gesang und Klavier. weiter
  • 182 Leser

Erinnerungen an die Konfirmation

15 Teilnehmer aus Alfdorf, Pfahlbronn und Vordersteinberg feierten die goldene Konfirmation in Alfdorf. Der feierliche Gottesdienst wurde mit einem Musikstück von Orgel und zwei Trompeten umrahmt. Auch Pfarrer Doll, der alle konfirmiert hatte, war der Einladung gefolgt. Von Pfarrer Probst erhielten die Teilnehmer eine Erinnerungsurkunde an diesen denkwürdigen weiter
  • 164 Leser

Zeltlager des Jugendrotkreuz

Aalen. Das Jugendrotkreuz veranstaltet dieses Jahr ein Zeltlager für 6- bis 17- jährige Kinder und Jugendliche vom 1. bis 8. August auf dem Jugendzeltplatz „Karlsbrunnen“ bei Dischingen-Trugenhofen. Es steht unter dem Motto „Expedition Märchenreich“. Infos unter (07361) 951 260 oder E-Mail Susanne.Gauermann@drk-aalen.de weiter
  • 425 Leser

Agape-Mission spendet an Stadt

Aalen. Der Verein Agape Mission hat OB Martin Gerlach eine Spende zugunsten der lokalen Initiative „Aalener helfen Afrika“ überreicht. Im Rathaus der Stadt Aalen übergaben der Vorsitzende Herbert Gail und Vorstandsmitglied Pascal Declercq einen Scheck in Höhe von 255 Euro. Gerlach nahm die Spende dankend entgegen. weiter
  • 3490 Leser

Harsche Kritik am Landesverband

Bezirksverband der Gartenfreunde bemängelt den Führungsstil in Stuttgart
Bei der Verbandstagung des Bezirks der Aalener Gartenfreunde in der Turn- und Festhalle Westhausen wurde Marianne Perzi als Vorsitzende wiedergewählt. Die Vereinsvertreter zeigten sich sehr zufrieden mit der Fachberatung. weiter
  • 398 Leser

Kurz und bündig

Ortschaftsrat Hofen tagt Die Generalsanierung der Glückauf-Halle Hofen steht am Montag, 12. April um 18.30 Uhr im Sitzuungssaal des Rathauses in Hofen, Dorfstr. 9, auf der Tagesordnung.Patientengespräch mit Dr. Jan Peters Der Parkinson-Treff des DRK-Kreisverbandes Aalen, trifft sich am Montag, 12. April, um 15 Uhr im DRK- „Haus der Sozialarbeit“, weiter
  • 273 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Ilse Pfitzmeier, Alfred-Delp-Str. 2, zum 90. Geburtstag.Aalen-Unterrombach. Herbert Kajerski, Fuchsweg 38, zum 85. Geburtstag.Abtsgmünd. Margarete Koenigs, Hallgarten 18, zum 90. Geburtstag.Bopfingen. Elfriede Reichert, Am Stadtgraben 80/2, zum 86., und Franz Veile, Alte Neresheimer Str. 21, zum 78. Geburtstag.Bopfingen-Kerkingen. Alfred Maurer, weiter
  • 329 Leser

Der „Schwarze Adler“ schließt

Der Pächter des Landgasthofs in Baldern will möglichst noch in diesem Monat einen schnellen Schlussstrich ziehen
Das Ende des Landgasthofes „Schwarzer Adler“ in Baldern steht kurz bevor. Wenigstens unter dem derzeitigen Pächter Simon Bayer. Der gelernte Koch möchte schnellstmöglich mit einem außerordentlichen Kündigung einen Schlussstrich ziehen, wenn es geht, noch zum Ende des Monats. weiter
  • 1264 Leser

Eier aller Art für beste Schützen

Gschwend-Horlachen. Ein spannendes Finale gab es beim Ostereierschießen des Schützenvereins Horlachen, das von dem Verein in diesem Jahr am Ostermontag im Schützenhaus in Horlachen ausgerichtet worden war. Der Schießbetrieb und die Bewirtschaftung im Schützenhaus waren während dieses Tages mit dem außergewöhnlichen Wettkampf voll ausgelastet. weiter
  • 118 Leser

Zwei große Einsätze zu meistern

Freiwillige feuerwehr Iggingen zog Bilanz / Zwei Ehrenabzeichen verliehen
Bei der Hauptversammlung der Feuerwehr Iggingen berichtete Kommandant Thomas Lackner über das vorangegangene Jahr. Die schwierigsten Einsätze waren ein Verkehrsunfall und der Brand bei den Ölhäusern, daneben wurden noch etliche kleinere Einsätze bewältigt. weiter
  • 297 Leser

Jungforscher erfolgreich

Sonderpreise für Schüler des Ernst-Abbe-Gymnasiums beim Landesfinale
Unter dem Motto „Entdecke Deine Welten“ haben sich Martin Kuklinski, Benedikt Distl und Philipp Kratzer vom Ernst-Abbe-Gymnasium Oberkochen erfolgreich am Landesfinale von „Jugend forscht“ in Stuttgart beteiligt. weiter
  • 330 Leser

Musik für die Kirche

Musikverein Pommertsweiler spielt „besonderes“ Konzert
Ein ganz „besonderes“ Konzert spielten die 49 Musiker des Musikvereins Pommertsweiler am vergangenen Samstag in der katholischen Kirche. Die Osterbotschaft, die deutsche Messe von Franz Schubert und der Höhepunkt „Jesus Christ Superstar“ begeisterten über 150 Zuhörer. weiter
  • 5
  • 409 Leser

Jubelfest – voller Erfolg

Jahreshauptversammlung des Männergesangsvereins Neubronn
Der Männergesangsverein Neubronn feierte im vergangenen Jahr anlässlich seines 150-jährigen Bestehens ein Jubelfest. Der Vorsitzende Wolfgang Kistner bedankte sich bei allen Helfern. Außerdem wurden wieder hohe Ehrungen für verschiedene Mitglieder ausgesprochen. weiter
  • 5
  • 415 Leser

Hilfe für die Kleinsten

Aalener helfen Afrika: Methodisten helfen Kindern in Liberia
Bei der Aktion „Aalener helfen Afrika“ machen auch die Methodisten aus Aalen mit. Sie setzten sich für ehemalige Kindersoldaten in Liberia ein und geben ihnen eine neue Perspektive. weiter
  • 291 Leser

Eine Collage der Gewaltlosigkeit

Bohlschul-Musical in Stadthalle: Martin Luther Kings Lebenswerk als Grundlage für ein Anti-Gewaltprojekt
Neunzehn Teile hat das „Musical“ über das Leben und Wirken von Martin Luther King jr. Mit Chor- und Solostücken, mit saloppen Choreografien und griffigen Theaterszenen haben die Schulsozialarbeit der Bohlschule und die mobile Jugendarbeit diese Collage entwickelt. Als großes Gemeinschaftsprojekt wurde es am Samstagabend in der Stadthalle weiter
  • 501 Leser
POLIZEIBERICHT

Elektrogeräte entwendet

Schechingen. Bereits zwischen 1.und 7. April stahl jemand aus einer vermutlich unverschlossenen Doppelgarage drei gebrauchte Stihl-Motorsägen sowie zwei Hilti - Bohrmaschinen im Gesamtwert von 1800 Euro. weiter
  • 21115 Leser
POLIZEIBERICHT

Leicht verletzt

Heubach. Am Freitag um 18.05 Uhr wollte ein Autofahrer von der Ziegelwiesenstraße kommend die Kreuzung der Gmünder Straße geradeausfahrend überqueren, wobei er einen von rechts kommenden, vorfahrtsberechtigten Wagen übersah und mit diesem kollidierte. Dessen Fahrerin wurde dabei leicht verletzt. An den beiden Fahrzeugen entstand ein Sachschaden weiter
  • 429 Leser
POLIZEIBERICHT

Auto zerkratzt

Schwäbisch Gmünd. Unbekannte Täter zerkratzten in der Nacht zum Freitag einen in der Brandstatt 9 abgestellten schwarzen Chrysler Voyager im Bereich der Fahrerseite und verursachten an dem Wagen einen Schaden in Höhe von 1000 Euro. Das Polizeirevier Schwäbisch Gmünd (Telefon 07171/3580) bittet Zeugen sich zu melden. weiter
  • 6760 Leser
POLIZEIBERICHT

Zimmerbrand

Schwäbisch Gmünd. Glück im Unglück hatten am Samstag kurz nach 19 Uhr Bewohner eines Wohnhauses in der Aalener Straße in Schwäbisch Gmünd. Sie hatten aus einem Zimmer in dem Gebäude starken Rauch dringen sehen und verständigten daraufhin die Gmünder Feuerwehr. Die Feuerwehrleute hatten den Zimmerbrand schnell unter Kontrolle. Der Bewohner weiter
  • 527 Leser
Wenn auch das schöne Wetter übers Wochenende Pause machte und der Weiße Sonntag sprichwörtlich mit Schneeregen startete, so stehen die Zeichen der Natur eindeutig auf Frühling. Zum ersten Honigsuchen laden Forsythien und Schlehenblüten Bienen und Hummeln ein. An geschützter Südseite bietet der Aprikosenbaum für alle Insekten ein fulminantes weiter
  • 247 Leser

Polizeibericht

Auf der Flucht verunglückt Ellwangen-Pfahlheim. Am vergangenen Samstag nahm gegen 2 Uhr in der Frühe eine Polizeistreife in Pfahlheim eine Verkehrskontrolle vor. Ein VW-Fahrer achtete jedoch nicht auf das Zeichen der Beamten, anzuhalten, sondern trat aufs Gaspedal und fuhr in Richtung Röhlingen davon. Die Polizei versuchte, dem Flüchtigen zu folgen weiter
  • 1048 Leser

Herzenswunsch geht in Erfüllung

Mit der Innenrenovierung der Wolfgangskirche wird am 19. April begonnen
Viele Jahre musste die Kirchengemeinde St. Wolfgang sich in Geduld üben. Jetzt kann endlich mit der Innenrenovierung der Wolfgangskirche begonnen werden, nachdem die Finanzierung sicher- gestellt ist. Am 19. April beginnen die Arbeiten. weiter
  • 534 Leser

Streit im Landgericht

Hat 64-Jähriger die Tochter der Lebensgefährtin vergewaltigt?
Das Ellwanger Landgericht ist derzeit auch Schauplatz eines Familienstreits. Im Prozess gegen einen wegen Vergewaltigung angeklagten 64-jährigen Rentner ging dort bereits am ersten Prozesstag die Post ab. weiter
  • 932 Leser

Ausfahrt am 4. Juli

Jahreshauptversammlung des Oldtimervereins Ellwangen
In der gut besuchten Jahreshauptversammlung des Oldtimervereins Ellwangen wurde auf den anstehenden Höhepunkt im neuen Jahr hingewiesen: eine Ausfahrt im Magischen Dreieck. weiter
  • 292 Leser

Fuchs legt Amt nieder

Landjugend Ellwangen: Wechsel in der Vorstandschaft
Katja Bosch ist die neue Vorsitzende der Landjugend Ellwangen. Sie übernimmt die Verantwortung der Ellwanger Landjugend für das kommende Jahr 2010/2011. Wolfgang Fuchs bleibt an ihrer Seite und wird zum 2. Vorsitzenden gewählt. weiter
  • 448 Leser

Konzert mit Clemens Bittlinger

Essingen-Lauterburg. Am 17. April um 19.30 Uhr lädt die evangelische Kirche in Lauterburg ein zum Konzert „HabSeligkeiten“ mit dem Liedermacher und Pfarrer Clemens Bittlinger.Längst haben die Lieder von Clemens Bittlinger in zum Teil millionenfacher Auflage den Weg ins allgemeine Liedgut der Kirchengemeinden gefunden. Seine Songs sind weiter
  • 287 Leser

Lobpreis und Polka

Doppelkonzert Musikverein Elchingen: Kirchenmesse und Unterhaltungsabend
Auf zwei musikalischen Pfaden bewegte sich der Musikverein Elchingen unter Leitung von Robert Mahler am Samstagabend. Den Auftakt machte die filigran intonierte Messe von Michael Haydn in der Sankt-Otmar-Kirche und dann war in der Elchinger Turnhalle „Frühjahrsstart im Polkatakt“ angesagt. weiter
  • 311 Leser

Mit Kopf, Herz und Liedern

Vibrierende Stimmung beim Juki-Tag in Waldhausen – auf den Spuren von Ludwig Nommensen
Wenn in der Gemeindehalle rhythmisch geklatscht, gesungen, gemeinsam gespielt und Gottes Wort auf kreative und lebendige Weise dargebracht wird, dann ist Juki-Tag. Die Verantwortlichen von „Mittendrin“, evangelische und katholische Christen, haben eingeladen. weiter
  • 365 Leser

Ehrlich, echt und unplugged

Viele Gratulanten beim Festabend der Stadtkapelle Lauchheim in Alamannenhalle
100 Jahre Musikverein Stadtkapelle Lauchheim sollen in diesem Jahr gebührend gefeiert werden. Grußwort reihte sich an Grußwort beim Auftakt-Festabend am Freitag. Blasmusik der SHW-Bergkapelle und Tanz von der Stepptanzschule Nitschke untermalten den Abend stimmig. weiter
  • 532 Leser

„Das ist eine echte Service-Wüste!“

Bahnreisende müssen sonntags nun ihre Fahrzielwünsche mit dem Automaten besprechen
Die automatischen Türen im Reisezentrum der Deutschen Bundesbahn bleiben in Aalen sonntags geschlossen. Vor allem kleine und mittelgroße Bahnhöfe sind von den Personaleinsparmaßnahmen betroffen. In Aalen fragen wir am Sonntagvormittag, wie es den Bahnreisenden damit geht. weiter
  • 781 Leser

Kreislaufkollaps: Brummifahrer kommt von der Autobahn ab

Am Samstag befuhren 2 Sattelzüge der gleichen Firma hintereinander die Autobahn A 7 in Fahrtrichtung Kempten. Beide Fahrer hatten über CB-Funk Kontakt zueinander. Der Fahrer des ersten Sattelzuges klagte über Funk darüber, dass es ihm plötzlich schlecht wurde. Nach dem Virngrundtunnel riss der Funkkontakt gegen 3:10 Uhr ab. Auf Gemarkung Ellenberg weiter
  • 5
  • 893 Leser

Billiges Bauland, teurere Mieten

Aalen ist im neuen „Plötz Immobilienführer Deutschland“, obwohl es nicht zu den 100 größten Städten zählt
Die Stadt Aalen habe eine zentrale Funktion in der Region Ostwürttemberg, urteilt der neue „Plötz“. Die Ausgabe 2010 des „Immobilienführers Deutschland“ ist jetzt auf dem Markt. Die Beschreibungen und Daten, die Aalen betreffen, fallen fast durchweg positiv aus. Außer Heidenheim ist aus der näheren Umgebung keine weitere weiter
  • 5
  • 745 Leser

Zimmerbrand in Schwäbisch Gmünd endet glimpflich

Glück im Unglück hatten am Samstag gegen 19.19 Uhr Bewohner eines Wohnhauses in der Aalener Straße in Schwäbisch Gmünd. Diese hatten aus einem Zimmer in dem Gebäude starken Rauch dringen sehen und verständigten die Feuerwehr. Die Feuerwehr hatte den Zimmerbrand schnell unter Kontrolle. Der Bewohner des Zimmers hatte eine Topf mit Rouladen auf weiter
  • 535 Leser

Evangelisches Gemeindehaus in Fachsenfeld beschädigt

Unbekannte warfen in der Nacht von Freitag auf Samstag ein Fenster an dem zurzeit leerstehenden Evangelischen Gemeindehaus in Aalen-Fachsenfeld ein. Die Täter benutzten dazu einen Wackerstein, den sie bei dem Gebäude fanden. An dem Gebäude entstand ein Schaden in Höhe von ca. 300.- Euro.Zeugen werden gebeten sich beim Polizeiposten Abtsgmünd unter weiter
  • 8550 Leser

Trickdiebstahl: Polizei warnt vor Gaunerpärchen

Am Donnerstag verschaffte sich ein bisher unbekanntes Gaunerpär-chen ungefragten Zugang zu einem Haus, indem sie Kaufinteresse mehrerer alter Gegenstände vortäuschten. Die 87-jährige Hausbesitzerin wurde durch das forsche Auftreten des Pärchens eingeschüchtert und abgelenkt. Erst zwei Tage später bemerkte sie, das dieses Pärchen eine teure Schatulle weiter
  • 488 Leser

Feuer im ehemaligen Sägwerk in Schnaitheim

Am Samstagnachmittag, gegen 14 Uhr, kam es in der Andreasstraße aufgrund eines Holzofens zu einem folgenschweren Brand, durch welchen das Gebäude vollständig zerstört wurde und ein Sachschaden in Höhe von ca. 50.000 EUR entstand. Der Eigentümer wurde leicht verletzt und musste in das Heidenheimer Klinikum gebracht werden. weiter
  • 12523 Leser

Schlägerei unter Emo-Jugendlichen

Polizei mit elf Streifenwagen im Einsatz
Mit elf Funkstreifenwagen war die Polizei am Samstagnachmittag im Bereich der Mittleren Schlossgartenanlagen wegen Auseinandersetzungen zwischen verschiedenen Jugendgruppen im Einsatz.Gegen 17.30 Uhr hatten sich ca. 200 Angehörige der sogenannten „EMO-Szene“ in den Schlossgartenanlagen getroffen. Eine zehnköpfige Gruppe aus dem Raum Mannheim weiter
  • 699 Leser

Tolle Stimmung beim Juki-Tag in Waldhausen

Wenn in der Gemeindehalle Waldhausen rhythmisch geklatscht, gesungen, gemeinsam gespielt und Gottes Wort auf kreative und lebendige Weise dargebracht wird, dann ist JUKI-Tag. Die Verantwortlichen von „Mittendrin, evangelische und katholische Christen, haben eingeladen.  Beim rhythmischen „Hallelujah“ gibt es keine Grenzen. Man klatscht

weiter
  • 820 Leser

Bezirksverband der Gartenfreunde kritisiert Landesverband

Tagung des Bezirksverbandes: Marianne Perzi bleibt Vorsitzende

Bei der Verbandstagung des Bezirks der Aalener Gartenfreunde in der Turn- und Festhalle Westhausen wurde Marianne Perzi als erste Vorsitzende wiedergewählt. Die Vereinsvertreter zeigten sich sehr zufrieden mit der Fachberatung. Nach dem musikalischen Entree der Bläsergruppe „fm“ unter Leitung von Franz Mayer erstattete Bezirksvorsitzende

weiter
  • 510 Leser

Einbruchserie im Kreis Dillingen aufgeklärt

In den vergangenen Wochen hatten die Beamten der Ermittlungsgruppe bei der Polizeiin-spektion Dillingen eine Vielzahl von Einbruchdiebstählen in verschiedenste Objekte zu bearbeiten. Entwendet wurde stets Bargeld in einer Gesamthöhe von ca. 1500 Euro. Gestern klickten nun für einen 32-jährigen, der in Lauingen wohnhaft ist, die Handschel-len. weiter
  • 507 Leser

Illegale Party im Kreis Dillingen

Vergangene Nacht gegen 23.30 Uhr gingen mehrere Anrufe von Anwohnern aus dem O-beranger ein. Die Mitteiler beschwerten sich über lärmende Jugendliche vor einer Gaststät-te. Die Abklärung vor Ort ergab, dass Schüler eines Gymnasiums aus dem Landkreis dort eine  sog. „K 13 – Party“ feierten. Da die Gaststätte völlig überfüllt war, weiter
  • 500 Leser

Regionalsport (7)

„Etwas ganz Besonderes“

Interview: Stephanie Bauer
Was die internationalen Erfolge angeht, steht Stephanie Bauer ihrem Mann Christian, der 2000 in Sydney an den Olympischen Spielen teilnahm, in nichts nach. In Steyr wurde sie 2006 Armbrust-Weltmeisterin, jetzt will sie Aufstiege mit Buch feiern. weiter
  • 193 Leser

Das „Hoffenheim des Schießsports“

Schießen, Luftgewehr: Bezirksoberligist SV Buch möchte mit ehemaligen Bundesligaschützen viermal aufsteigen
Der erste Wettkampf steigt erst im Oktober, der SV Buch ist bereits jetzt gerüstet für die neue Saison. Die Bundesliga erprobten Christian Bauer, Stephanie Bauer und Nadine Roth gehören zur neu formierten Mannschaft, die einen Fünf-Jahres-Plan in die Tat umsetzen soll: Das „Hoffenheim des Schießsports“ will einen Vierfach-Aufstieg in weiter
  • 358 Leser

Dorfmerkingen kämpft sich zurück

Fußball, Landesliga: Sportfreunde besiegen von heimischem Publikum Plattenhardt mit 2:0
Die Sportfreunde Dorfmerkingen feierten in einem packenden Landesligaspiel einen verdienten 2:0-Heimsieg gegen Plattenhardt. Dabei verlief der Start nicht gerade nach Maß, denn die Sportfreunde hätten nach 13 Minuten mit 0:2 zurück liegen können, kämpften sich aber ins Spiel zurück. weiter
  • 335 Leser

Spitzenreiter geschlagen

Fußball, Kreisliga B III: DJK Wasseralfingen schlägt den SV Fachsenfeld mit 3:2
Die DJK Wasseralfingen brachte den Spitzenreiter der Kreisliga B III, den SV Germania Fachsenfeld, mit dem 3:2-Treffer in der 90. Minute um einen Punktgewinn. Die siegreichen Verfolger, der TSV Ellwangen und der TSV Westhausen, rücken dem SV jetzt auf die Pelle. weiter
  • 5
  • 468 Leser

Neuler wie ein Aufstiegsaspirant

Fußball, Kreisligen A: Lippach und Dalkingen teilen sich im Spitzenspiel die Punkte, Neuler profitiert davon und ist nun alleiniger Tabellenführer
Der TV Neuler geht als lachender Dritter aus diesem Spieltag hervor. Während sich Dalkingen und Lippach gegenseitig die Punkte klauen, gewinnt der Spitzenreiter souverän in Wört. weiter
  • 567 Leser

FV Unterkochen rutscht zuhause aus

Fußball, Bezirksliga: Vorsprung schmilzt durch 1:2-Heimniederlage gegen TV Steinheim / TV Bopfingen patzt auch
Zwei überraschende Heimniederlagen überschatteten den gestrigen Spieltag: Der Tabellenführer FV Unterkochen kassierte mit 1:2 daheim gegen den auf Rang 13 positionierten TV Steinheim seine zweite Saisonschlappe und der TV Bopfingen rutschte gegen den Drittletzten TV Heuchlingen beim 2:3 unerwartet aus. weiter
  • 821 Leser

Nittel gewinnt Heimspiel

23. Ostalb-Rallye: Toller Motorsport mit vielen Überraschungen und Favoritenstürzen
Mit einer überzeugenden Leistung bewegten Uwe Nittel und Hanspeter Brömmer den Fricker-Mercedes aus Ulm zum Gesamtsieg bei der 23. ADAC-Ostalb-Rallye. In seiner Heimatgemeinde wollte Nittel wieder einmal zeigen, wo er einzuordnen ist. Mit über 30 Sekunden Vorsprung beendete er die Rallye zu seinen Gusten. weiter

Überregional (1)

Tödlicher Verkehrsunfall im Kreis Augsburg

Ein tragischer Verkehrsunfall mit Tödlichem Ausgang ereignete sich am frühen Sonntag-Morgen, 11. April 2010, gegen 5.50 Uhr, auf der B 17, zwischen den Anschlussstellen Königsbrunn-Süd und Königsbrunn-Nord.Nach bisherigen Feststellungen befuhr ein 31-jähriger Mann aus dem Landkreis Dillingen mit seinem Pkw, Daimler-Benz, den rechten Fahrstreifen weiter
  • 1088 Leser