Artikel-Übersicht vom Mittwoch, 21. April 2010

anzeigen

Regional (72)

Mehr Rechnen und Schreiben, mehr Berufsschullehrer, mehr Integration – Ausschnitte aus der Talkrunde

Weniger Projekte, dafür besseres Schreiben und Rechnen – das wünschten sich die Arbeitgeber von den Schülern, meinte Erich Rathgeb, Ausbildungsleiter bei ZF in Gmünd. Ein Entweder-Oder gibt es nicht, widersprach ihm die Ministerin. Emotionen verbesserten das Lernergebnis und die Schüler seien heute nicht schlechter als früher. Allerdings seien weiter
  • 398 Leser
Aus der Region
Motorrad-TagEbnisee. Der Motorradsicherheitstag am Ebnisee informiert am Sonntag, 25. April, wie Biker Unfälle und Lärm vermeiden können. Geboten sind ein Rahmenprogramm mit Tour, Fahrvorführungen und Bewirtung. Beginn ist um 9 Uhr mit einem Bikerfrühstück auf dem Ebnisee-Parkplatz. Gegen 11 Uhr ist ein Bikergottesdienst im Festzelt. Um 13.30 und 15.30 weiter
  • 442 Leser

Bildung ja – aber mit Herz

Ministerin Professor Dr. Marion Schick startet vor großem Publikum die „Bildungsoffensive Ostalb“
Sie hat’s nicht so wirklich mit der vorgegebenen Dramaturgie – und das macht die neue Kultusministerin sympathisch. Professor Dr. Marion Schick hat gestern nicht nur ganz spontan all die vorbereiteten Fragen und Antworten weggelassen und frei von der Leber weg geredet. Sie hat, als Landrat Klaus Pavel sie als Letzte aufs Podium rief, auch weiter
  • 403 Leser

„Das Gute darf jetzt nicht verdunkelt werden“

Der Dekan der katholischen Kirche der Ostalb nimmt Stellung zur aktuellen Lage seiner Kirche
Dr. Pius Angstenberger ist Dekan der katholischen Kirche im Ostalbkreis. Er ist oberster Seelsorger und zugleich Seelsorger seiner Amtsbrüder, der Pfarrer in den katholischen Gemeinden und Einrichtungen der Ostalb. Rainer Wiese sprach mit Pius Angstenberger über den Zustand der Kirche und über seine Zukunftsaussichten. weiter
  • 4
  • 1207 Leser

Polizeibericht

Nach Wodka-Diebstahl ins GefängnisAalen. Ein 34-jähriger Mann entwendete am Dienstag gegen 19.50 Uhr in einem Lebensmittelgeschäft in Hofherrnweiler vier Flaschen Wodka. Der Geschäftsfüher konnte ihn stellen und festhalten. Die Polizei stellte fest, dass gegen den Mann zwei Haftbefehle vorlagen. Der 34-Jährige wurde direkt in eine Justizvollzugsanstalt weiter
  • 243 Leser

Demokratie-Bus rollt nach Aalen

Aalen. Der „Omnibus für direkte Demokratie in Deutschland“ macht Station am Aalener Marktplatz. Die als gemeinnützige GmbH organisierte Bürgerinitiative geht auf einen Impuls des Künstlers Josef Beuys aus dem Jahre 1971 zurück. Damals gründete er die „Organisation für direkte Demokratie durch Volksabstimmung“. Nach Beuys’ weiter
  • 5
  • 217 Leser

Vom Finden und Erfinden

In der VR Bank Aalen
Eine Kunstausstellung in der VR Bank Aalen zusammen mit der Aalener Immobiliengesellschaft zeigt Werke von Carmen Maria Schmid und Jiri Heller. Die Künstler präsentieren ihre Werke zum Thema „Zwischen Finden und Erfinden“. weiter
  • 334 Leser

HS-Schoch stellt auf Messe „bauma“ aus

Der Lauchheimer Anbaugerätehersteller und Baumaschinenzubehör-Experte HS-Schoch stellt bis zum 25. April auf der weltgrößten Baumaschinenmesse in München aus. Schoch zeigt, was es in Sachen Verschleißschutz zu leisten im Stande ist. Neben verschiedenen Baggerlöffel-, Greifer- und Schaufelvariationen ist der MAN-Truck des HS-Schoch Truck Trial Team, weiter
  • 450 Leser

Besuch aus Stuttgart

„Unsere kleine Stadt“ am kommenden Samstag
Das Theater Lebenssplitter aus Stuttgart ist am Samstag, 24. April, zu Gast im Theater auf der Aal mit dem Stück „Unsere kleine Stadt“ von Thornton Wilder. weiter
  • 336 Leser

Alle Wünsche erfüllt?

Mit „hoher Wahrscheinlichkeit“ ein Ja zu allen Werkrealschulen
Weitgehend zerschlagen scheint der gordische Knoten, mit dem das Werkrealschulkonzept auf der Ostalb geknebelt schien. Landrat Klaus Pavel gab am Rande des Starts der „Bildungsregion Ostalb“ Grundzüge des Kompromisses bekannt. weiter
  • 489 Leser

Kurz und bündig

Seniorennachmittag in Neresheim Beim Seniorennachmittag am Donnerstag, 22. April, ab 14 Uhr im katholischen Gemeindezentrum geht es um das Thema „Verstehen wir noch, was katholische und evangelische Christen trennt? – Ökumenisches Miteinander ist für uns doch selbstverständlich“.Konzert im Samariterstift Neresheim Das Akkordeon-Orchester weiter
  • 115 Leser

Gemeinsames Kochen im Jugendzentrum

Zusammen mit der Mobilen Jugendsozialarbeit in Ellwangen veranstalteten die Jugendzentrums-(JuZe)-Mitarbeiterinnen in Neresheim einen Aktionstag „Bewegung & Ernährung“. Dazu kam eine siebenköpfige Mädchengruppe aus Ellwangen ins JuZe und traf dort auf die Neresheimer Jugendlichen. In kleinen Gruppen wurden Gemüse und Obst geschnippelt, weiter

Kurz und bündig

Seniorennachmittag schon am 22. April Der nächste Seniorennachmittag in Lauchheim ist von Donnerstag, 29. April, auf Donnerstag, 22. April, verschoben worden. Treff: 14 Uhr im Gasthaus „Bären“ in Lauchheim.Vortrag zum Thema Patientenverfügung Harald Bolz referiert auf Einladung der VHS Ostalb um 19 Uhr in Lauchheim in der Deutschorden-Schule weiter
  • 171 Leser

Frauenbund spendet 1000 Euro für Tansania

Der Katholische Frauenbund Lauchheim hat mit seiner Einladung zur Fastensuppe am Palmsonntag und durch den Verkauf von Palmkreuzen einen Erlös von 1000 Euro erzielt. Wie in den Vorjahren wollte man mit dem Geld auch diesmal wieder Projekte in der Kirchengemeinde St. Petrus und Paulus oder in Entwicklungsländern unterstützen. Dieses Mal wurde der Betrag weiter
  • 246 Leser

„Diese Werbung bringt was“

Mit Flyern, Werbeanzeigen und Messeauftritten wirbt das Touristikbüro um Übernachtungs- und Tagesgäste
Der Tourismus hat für die Stadt immer mehr Bedeutung. Nicht nur die Hotels und Gaststätten, auch Museen, Kulturveranstalter und der Einzelhandel sind für Reisende und Ausflügler, die in Ellwangen Station machen, dankbar. Jeder Euro, den die Stadt in Werbung investiert, fließt als Gewerbesteuer wieder zurück. Vorausgesetzt, die Werbung zündet. weiter
  • 278 Leser

Auch Ellenberg will Sperrung

Gemeinderat besichtigt Ortsdurchfahrt: Die Sanierung wird teurer als erwartet – Mautausweichverkehr soll raus
Derzeit wird die Ellenberger Ortsdurchfahrt saniert. Am Dienstagabend hat sich der Gemeinderat vor Ort über den Fortschritt der Arbeiten informiert und anschließend das weitere Vorgehen abgestimmt. Als Antwort auf die Verlängerung der B 25-Sperrung für Mautflüchtlinge will das Gremium auch die Ellenberger Ortsdurchfahrt sperren lassen. weiter
  • 283 Leser

Ein weiter Brückenschlag über die Jagst

Die neue Fußgängerbrücke über die Jagst beim Varta-Parkplatz ist verankert. Die alte war sanierungsbedürftig und musste weichen, weil sie den Durchfluss der Jagst im Hochwasserfall verengte und so zu Überflutungen führte. Der Wasserverband Obere Jagst hat für rund 800 000 Euro verschiedene Baumaßnahmen an der Ellwanger Jagst und ihren Zuflüssen projektiert. weiter
  • 226 Leser

Zahlreiche Ehrungen beim TSV Adelmannsfelden

In der Hauptversammlung des TSV Adelmannsfelden wurden folgende Mitglieder geehrt (von links):. Berthold Hutter (Ehrennadel in Silber für 30 Jahre Mitgliedschaft), Sportvorstand Jürgen Sliatschan, Siegfried Bohnet (zum Ehrenmitglied ernannt für 50 Jahre Mitgliedschaft), Martin Beck (Silber), Reinhold Mayer (Ehrenmitglied), Ralf Mayer (Ehrennadel in weiter
  • 171 Leser

Da ist das Museum neidisch

Ausstellungseröffnung „Schätze aus den Sammlungen von Theresa Nagler“
Vor zahlreichen interessierten Besuchern ist im Rahmen der Rieser Kulturtage am Sonntagabend im Großen Sitzungssaal des Rathauses die Ausstellung „Schätze aus den Sammlungen von Theresia Nagler“ eröffnet worden. Für die musikalische Umrahmung sorgte der Frauenchor des Liederkranzes Unterschneidheim. weiter
  • 262 Leser

Gewerbetreibende spenden für die Kleinkunst

Auch im achten Jahr erfreut sich der Hüttlinger Kleinkunstfrühling großer Beliebtheit. Das kulturelle Angebot wäre ohne Sponsoren für die Gemeinde nicht bezahlbar, so Bürgermeister Günter Ensle. Dankend nahm er Spendenschecks über jeweils 500 Euro von Gabriele König, Römer Apotheke Hüttlingen (rechts) und Rainer Horlacher, HOT Jeans & Mode (links) weiter
  • 262 Leser

Beginnt der Bau noch dieses Jahr?

Landesstraße 1073 – Erste Beratung im Ortschaftsrat
Der lang ersehnte Ausbau der Landesstraße 1073 zwischen Pommertsweiler und Adelmannsfelden nimmt Formen an. Der Entwurfsplan wurde im Pommertsweiler Ortschaftsrat vorgestellt und fand die volle Zustimmung der Räte. weiter
  • 1
  • 295 Leser

Schüler aus Tatabánya zu Gast in Aalen

Oberbürgermeister Martin Gerlach hat 16 Schülerinnen und Schüler aus Tatabanya und ihre Fachsenfelder Gastgeber empfangen. Die ungarische Gruppe ist eine Woche zu Gast an der Partnerschule, der Reinhard-von-König-Schule in Fachsenfeld.Beim Fototermin vor dem Rathaus dankte Gerlach den ungarischen Gästen für ihren Besuch. Anschließend informierte Touristik-Chef weiter
  • 234 Leser

Von Kelten, Römern und Alamannen

Dr. Klaus Bofinger erläutert die wichtigsten archäologischen Funde im Zuge der EPS-Grabung in Kirchheim
Annähernd 40 Besucher interessierten sich für den neuesten Stand der Ausgrabungen entlang der EPS-Trasse in Kirchheim und waren ins evangelische Gemeindehaus gekommen. Dr. Klaus Bofinger referierte dort zum Thema „Neue Entdeckungen in einer alten Kulturlandschaft“. weiter
  • 5
  • 356 Leser
Gleich zwei Ausstellungen sind in der Alten Schranne in Nördlingen eröffnet worden: die Ausstellung des Bopfinger Vereins Kreative ‘88 und die des Lauinger Bildhauers Martin Vincent Barfuß. Für Musik sorgte der Chor der Musikschule Bopfingen, der unter Leitung von Szuszanna Hätterich und von Manuel Dobler auf dem Klavier begleitet, sang. Nördlingens weiter
  • 217 Leser

Persönliches Muttertagsexemplar

Muttertagsgrüße auf der Titelseite Ihrer ganz persönlichen SchwäPo-Ausgabe
Die Schwäbische Post bietet eine besondere Geschenkidee: Schickken Sie doch Ihrer Mutter einen Gruß von der Titelseite ihres persönlichen Exemplars. weiter
  • 254 Leser

Fenster und Türen erneuert

Gemeinderat Kirchheim nimmt Sanierung der Alemannenschule in Augenschein
Die energetische Sanierung des Schulgebäudes der Alemannenschule Kirchheim ist nun beinahe fertiggestellt. Ausgewechselt wurden dort Fensterfronten, Oberlichter und die Eingangstüre. weiter
  • 5
  • 287 Leser
Wir gratulieren
Aalen. Agnes Weller, Schopenhauerstraße 23, zum 80. Geburtstag.Aalen-Wasseralfingen. Josef Balle, Katharinenstraße 14, zum 85. Geburtstag.Bopfingen. Margarete Götz, Hölderlinstraße 32, zum 91. Geburtstag.Bopfingen-Aufhausen. Elsbeth Graser, Brühlstraße 10, zum 75. Geburtstag.Bopfingen-Trochtelfingen. MarieStrauß, Siebenbrunnenstraße 33, zum 85. Geburtstag. weiter
  • 189 Leser

Volker Braun ist neuer Vorsitzender

Viktoria Wasseralfingen zog Bilanz und wählte neu – Weiterhin Absage an neuen Fußballverein
Dicht besetzt war das Vereinsheim auf dem Erzstollen zur Hauptversammlung der „Viktoria Wasseralfingen“. Geprägt war die Versammlung von Neuwahlen mit einem Wechsel im Amt des Vorsitzenden und deutlichen Worten zu den Gebühren, die die Vereine für die Nutzung städtischer Einrichtungen zahlen müssen. weiter
  • 444 Leser

Snacks für die Bandscheibe

Vortragsabend bei der IKK Aalen ermuntert die Zuhörer zum „Bewegten Sitzen“
„Vier von fünf Menschen leiden im Laufe ihres Lebens unter Rückenschmerzen“, so Hubert Fischinger von der Innungskrankenkasse (IKK) Aalen. Aus Sicht der IKK war dies nur einer von vielen Gründen, einen Abend zum Thema „Bewegtes Sitzen“ zu initiieren. Mit dabei waren die Schieber Werkstätten Bopfingen und Weizmann Fitness & weiter
  • 459 Leser

Rosen pflanzen und pflegen – eine Wissenschaft für sich

ZiS-Schüler im Gespräch mit ihrem Landwirtschaftslehrer Johannes Rettenmaier
Rosen pflanzen und Rosenpflege: Das ist eine Wissenschaft für sich. Für das Projekt „Zeitung in der Schule“ sprachen die ZiS-Schülerinnen und -Schüler der Klasse 2BFH 2/2 an der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen mit ihrem Landwirtschaftslehrer Johannes Rettenmaier. weiter
  • 292 Leser

Ein Hauch von Romantik

ZiS-Schülerinnen präsentieren eine rosige Tischdekoration – zum Nachmachen
Ein schön gedeckter Tisch gehört in einem Restaurant einfach dazu. Der Gast soll schließlich beeindruckt werden. Darum haben wir uns als Fachklasse für Gastronomie in der Kunst des Tischdeckens geübt. weiter

Tipps zum Nachahmen

Zeitung in der Schule – ein Projekt dieser Zeitung für alle Leser
Die Klasse 2BFH 2/2 an der Justus-von-Liebig-Schule in Aalen zeigt heute auf zwei Zeitungsseiten, wie Jugendliche und ihre Lehrer das Projekt „Zeitung in der Schule“ (ZiS) lebendig gestalten können. weiter
  • 410 Leser

Rosen vom Garten auf den Küchentisch gebracht

Zwei Rosen-Rezepte für festliche Anlässe einfach gemixt, gebacken und verziert – ein Genuss fürs Auge und den Gaumen
Schon einmal Rosen gegessen? Klingt zunächst merkwürdig. Denn wenn man an Rosen denkt, denkt man nicht an Rosenmuffins oder kandierte Rosenblätter, sondern an Garten oder Blumensträuße. Das ist das typische Klischee der Rose. weiter

Kreativ-rosige Klassenarbeiten

Die Schülerinnen und Schüler der 2BFH 2/2 an der Justus-von-Liebig-Schule Aalen widmeten sich den Rosen
Die Klasse 2BFH 2/2 an der zweijährigen Berufsfachschule für Gastronomie und Hauswirtschaft der Justus-von-Liebig-Schule Aalen unternahm mit ihren Klassenlehrerinnen Carmen Fehr und Irmgard Frey ein Projekt zum Thema Rosen. Darüber berichten die Jugendlichen in ihrem Hauptprojekt in diesem Schuljahr: „Zeitung in der Schule“ (ZiS) mit der weiter
  • 368 Leser

Kirchentag im Fokus

Ende der Woche erscheint die neue „Ökumene aktuell“
Ende dieser Woche erscheint eine neue Ausgabe der Zeitschrift „Ökumene aktuell“. Schwerpunkt ist der ökumenische Kirchentag Mitte Mai in München und sein Bezug zu den Christen in Aalen. weiter
  • 281 Leser

Bilder der Woche

Sonnenuntergang vom Birkhof aus gesehen. „Der Aschestaub in der Luft macht die Bilder wohl einzigartig“, schreibt Michael Dobler, der die HDR-Aufnahme angefertigt hat.; Eineinhalb Stunden hat Werner Reile vor diesem Starenkasten ausgeharrt, bis schließlich dieses Foto gelang.; Mathias Widmann hat der vulkanaschegefärbte Sonnenuntergang über der Scholz-Arena weiter

Humor hilft heilen und lieben

Eckart von Hirschhausen brilliert bei „Liebesbeweise“ mit Kabarett und Ernstgemeintem in Schwäbisch Gmünd
Er ist als Arzt Therapeut und als Philosoph Menschenfreund. Sein Arbeitsplatz ist die Bühne, sein Medium ist das Kabarett und der Gesang, sein Patentrezept der Humor und die Liebe. Die Rede ist von Dr. Eckart von Hirschhausen. Bei seinem Programm „Liebesbeweise“ im Gmünder Stadtgarten zog er alle Register. Weit über 1000 Besucher ließen weiter
  • 5
  • 631 Leser

Mit Schockanrufen in Stuttgart Geld erschlichen

Stuttgart. Unbekannte Trickbetrüger versuchen derzeit offenbar mit dem so genannten Enkeltrick vorwiegend ältere Menschen zu täuschen und um Geld zu betrügen. Sie rufen ihre Opfer an, geben sich als Verwandte aus und kündigen ihren Besuch an. Am Mittwoch  gegen 14.30 Uhr tätigten die Unbekannten bei einer 73-jährigen Frau in Stuttgart Birkach einen weiter
  • 510 Leser

Zehnjähriger gewinnt den Hauptpreis

Markus Schiele aus Hüttlingen hat beim „Abtsgmünder Frühling“ den ersten Preis, ein Erlebnis- und Wellness-Wochenende im Alpenhotel Oberjoch, gewonnen. Gestiftet wurde es von der Abtsgmünder Bank. Der Gewinner will seine Eltern auf die Reise mitnehmen. Über den zweiten Preis, einen Geschenkgutschein der SchwäPo im Wert von 250 Euro und einen weiter
  • 212 Leser

Unermüdlich für Uganda im Einsatz

Oberkochen-Königsbronn. Helene Dingler vom Seegartenhof setzt sich unermüdlich ein für die Station des Comboni-Missionars Pater Josef Gerner in Norduganda. Nach wie vor schickt sie wöchentlich zehn Pakete mit Verbands- und Schulmaterial. Im März verließen 49 Kisten mit Verbandsstoffen, Salben, Schulmaterial und Bekleidung den Seegartenhof in Richtung weiter
  • 168 Leser

„Finanziell weit übern Berg“

Sportverein Ebnat blickt stolz auf das vergangene Jahr – Treue Mitglieder geehrt
Der Sportverein Ebnat hat in den vergangenen drei Jahren mit großem Engagement ein Vereinsheim und eine neue Zuschauertribüne gebaut. Die Finanzlage ist stabil und die erste Fußballmannschaft strebt den Aufstieg in die Kreisliga A an. Bei der Hauptversammlung war Freude und Harmonie spürbar. weiter
  • 249 Leser

Vorfreude auf die Isartaler Hexen

Reichenbacher Carnevalsverein plant zahlreiche Aktivitäten – Höhepunkt wird Dorffest im August
Mit einem Ausblick auf ein umfangreiches Jahresprogramm ging die Hauptversammlung des Reichenbacher Carnevalsvereins im vollbesetzten Vereinsheim „Holzkatenstadel“ in Westhausen-Reichenbach über die Bühne. weiter
  • 233 Leser

Betrieb nach Aalen gebracht

Gelungene Firmenübernahme von ,,Ott Alarmsysteme‘‘ samt Umsiedlung
Wie eine erfolgreiche Firmenübernahme nach langer Suche eines Nachfolgers funktionieren kann, demonstrierte Wilfried Abele, Geschäftsführer der Ott Alarmsysteme GmbH. Er hat im Oktober 2009 die damals in Stuttgart ansässige Firma samt exklusiver Lizenzrechte auf die Patente übernommen. Inzwischen ist die Firma in Aalen ansässig geworden. weiter

B?25-Sperrung wird jetzt zementiert

Bund Naturschutz begrüßt die Sperrung, will aber auch keine Ortsumfahrungen
In Dinkelsbühl sonnt man sich ausgiebig in dem Umstand, dass die Sperrung der B 25 um ein weiteres Jahr verlängert worden ist. Auch der Bund Naturschutz stößt in dieses Horn. weiter
  • 465 Leser

Meiler raucht

Saisoneröffnung bei der Schauköhlerei Neresheim: Köhler Marcus Waldinger wird den Holzkohlemeiler am Freitag, 30. April, anzünden. Von Freitagabend über den 1. Mai bis voraussichtlich Mittwoch, 5. Mai, ist der Köhler dann am Meiler anzutreffen. Gerne informiert er Interessierte über die Kunst des alten Handwerks. Am 1. und 2. Mai ist auch bei der Härtsfeld-Museumsbahn weiter
  • 373 Leser

Zum zweiten Mal in Jugendhütte eingebrochen

Tannhausen. Die Jugendhütte bei den Kläranlagen wurde am Mittwoch, zwischen 2.30 Uhr und 6 Uhr, von Einbrechern heimgesucht. Die Täter drangen durch eine der Zugangstüren in das Gebäude ein, brachen anschließend einen Getränkeautomaten auf und entwendeten das darin gefundene Bargeld. Die Einbrecher richteten einen Sachschaden von etwa 200 Euro an. Bereits weiter
  • 468 Leser

Rollerfahrer in Steinheim lebensgefährlich verletzt

Steinheim. Mit lebensbedrohlichen Verletzungen musste am Dienstag ein 16-Jähriger mit einem Rettungshubschrauber in eine Ulmer Klinik geflogen werden. Diese hatte er bei einem Unfall gegen 16.20 Uhr zwischen Söhnstetten und Sontheimer Wirtshäusle erlitten. Der junge Mann war von der Einmündung eines landwirtschaftlichen Weges direkt vor den Pkw einer weiter
  • 698 Leser

Licht wie am Tag – von oben

Gemeinderäte und Interessierte Bürger informieren sich über das Beleuchtungskonzept für die Innenstadt
Der Oberbürgermeister bezeichnete den nächtlichen Rundgang als „Baustellentermin“. Denn die neue Beleuchtung der Aalener Innenstadt ist noch nicht fertig. weiter

„Sie haben ein Auto gewonnen“

In der Adventszeit lockt die ACA-Weihnachtsaktion in die Innenstadt
„Inzwischen kennt jeder einen, der schon eines gewonnen hat“, weiß der ehemalige Citymanager Reinhard Skusa. Er spricht von Autos. Für elf Monate zur kostenlosen Benutzung überlassen, 10 000 km sind frei, alles ist bezahlt bis auf den Sprit. Zu gewinnen, alljährlich bei der Weihnachtsaktion des ACA. weiter
  • 158 Leser

Knalleffekt mit Folgen

In einem Disput zwischen Stadt und Innenstadthändlern wurde Wichtigkeit des ACA erkannt
Auf den „großen Knall“ folgte die Gründung des Innenstadtvereins Aalen City Aktiv. Alt-OB Ulrich Pfeifle und Claus Albrecht erinnern sich an die Gründung und an das Aalen der 70er-Jahre. weiter
  • 203 Leser

„Jedem, jederzeit, kostenlos“

Die Bahnhofmissionen haben in diesem Jahr ihr 100-jähriges Bestehen - „Tag der Bahnhofsmissionen“
Eine Anlaufstelle für Frauen und Mädchen, denen Gewalt angetan wurde – das war die Bahnhofsmission, als sie vor 100 Jahren gegründet wurde. Heute kümmern sich im ganzen Bundesgebiet mehr als 100 Bahnhofsmissionen und über 2000 haupt- und ehrenamtliche Mitarbeiter um die Menschen auf Bahnhöfen. Auch in Aalen sind Helfer im Einsatz und feierten weiter
  • 432 Leser

Gemeinsam stark und aktiv

Langjährige ACA-Mitglieder sind sich einig, dass ACA auch ihrem Geschäft Vorteile bringt
In den vergangenen zehn Jahren hat ACA viel geleistet – für seine Mitglieder, für die Stadt Aalen und ihre Einwohner. Wie ACA-Mitglieder den Verband beurteilen, wollten wir von einigen wissen. Aalener Geschäftsleute beantworteten unsere Fragen. weiter

Gratulation!

OB Martin Gerlach
Gäbe es Aalen City Aktiv nicht schon, man müsste den Verein schnellstmöglich gründen! Als Verein für die Aalener City gestartet, ist man nunmehr mit nahezu 300 Mitgliedsbetrieben ein Verband für die Verbesserung der Qualität am Standort Aalen in vielen Bereichen.Dieses auch bei vielen anderen Aalener Vereinen spürbare private Engagement ist wichtig, weiter
  • 237 Leser

Nach Wodka-Diebstahl ins Gefängnis

Aalen. Ein 34-jähriger Mann stahl am Dienstag in einem Lebensmittelgeschäft in Hofherrnweiler vier Flaschen Wodka. Nachdem er gegen 19.50 Uhr das Geschäft verlassen hatte, konnte er vom zuständigen Geschäftsführer gestellt und festgehalten werden. Die verständigte Polizei stellte fest, dass gegen den tatverdächtigen Dieb zwei Haftbefehle vorlagen. Der weiter
  • 479 Leser

Von Anfang an im „ACA-Fieber“

Einer der Gründungsväter von Aalen City Aktiv (ACA) und Vorsitzender seit Beginn ist Horst Uhl
Horst Uhl ist zugleich einer der Gründungsväter des Innenstadtvereins Aalen City Aktiv (ACA) und dessen Vorsitzender seit der ersten Stunde. Wir sprachen mit ihm über das „ACA-Fieber“, von dem er nach wie vor gepackt ist und über andere Dinge. weiter
  • 120 Leser

ACA feiert Geburtstag

Am Freitag, 30. April, zwischen Marktplatz und Spritzenhausplatz
Der Innenstadtverein Aalen City aktiv (ACA) feiert seinen 10. Geburtstag. Seit nunmehr einer Dekade engagiert sich der Innenstadtverein Aalen City aktiv (ACA) für die positive Entwicklung des Standortes Aalen. Gefeiert wird am Freitag, 30. April, ab 14 Uhr zwischen Marktplatz und Spritzenhausplatz. weiter
  • 128 Leser

Aalen City brummt am Sonntag

Flanieren und Shoppen heißt es am 25. April, von 13 bis 18 Uhr in der Aalener Innenstadt
Einem großen Publikum öffnen am kommenden Sonntag, 25. April, Aalens Innenstadthändler ihre Schaufenster und Ladentüren: Bummeln, Shoppen und Flanieren dürfen die Besucher der Innenstadt beim verkaufsoffenen Sonntag dann von 13 bis 18 Uhr. Bunter Trubel bietet sich auch auf den Straßen und Gassen der Innenstadt mit Wochenmarktbeschickern, Marionettenspielenden weiter
Aalen. Rechtzeitig zum Beginn der wärmeren Jahreszeit haben Geschäftsführer Hermann Olschewski und Carmen Schuster das Sortiment von Image Outlet, dem Werksverkauf von Limited Sports in der Bahnhofstraße 10 in Aalen, um eine exquisite Damenbademoden-Abteilung im ersten Stock erweitert.Image Outlet bietet den Kundinnen hochwertige Bademode der australischen weiter

Kurz und bündig

Vortrag zur Stirner-Fibel Unter dem Titel „Guat em Senga, Lesebuach raus“ wird Roland Gauermann am Mittwoch, 21. April, von 14 bis 16 Uhr, in Lauchheim-Röttingen, Gasthaus Hirsch, einen Rückblick auf die Stirner-Fibel geben. Das frühere württembergische Lesebuch wurde vom Ellwanger Künstler Karl Stirner illustriert. Es sollen gemeinsam auch weiter
  • 188 Leser

Kurz und bündig

Vortrag über „Natur im Frühling“ Hans Lang hält am Dienstag, 20. April, von 20 bis 21.30 Uhr im Rathaus Untergröningen einen Vortrag über die heimische Flora und Fauna. Anmeldung bei der VHS Ostalb, Tel.: (07361) 97340.Ortschaftsrat Pommertsweiler tagt Im Rathaus in Pommertsweiler tagt am Dienstag, 20. April, um 18.30 Uhr der Ortschaftsrat weiter
  • 276 Leser

Kurz und bündig

Workshop – Schmuck kreativ In der Parkschule in Essingen wird ab Dienstag, 20. April, zwei Mal, jeweils von 19.30 bis 21 Uhr der Kurs „Schmuck kreativ“ stattfinden. Unter Leitung von Eveline Knoll werden Schmuckstücke gestaltet. Die Teilnahme kostet 13 Euro. Anmeldung und Information bei der VHS Ostalb unter Tel.: (07361) 97340 oder weiter
  • 170 Leser

Hähnchenmastgegner machen mobil

Gegen den geplanten Stall in Steinreute hat sich eine Bürgerinitiative gegründet, die Stellung bezieht
Die Bürger-Informationsveranstaltung konnte die Wogen in Neubronn und Hohenstadt nicht glätten. Besonders die Bürgerinitiative gegen den geplanten Hähnchenmaststall, der sich inzwischen 250 Einwohner angeschlossen haben, ist in Aufruhr: Der geplante Stall für 39 900 Tiere ist für sie, nach bereits zwei genehmigten Biogasanlagen, nur ein weiterer Baustein weiter
  • 1
  • 397 Leser

Ferntrans ist in Gschwend

Ostalbkreis. In den Registereintragungen unserer gestrigen Ausgabe hat sich bedauerlicherweise ein Fehler eingeschlichen.Die Firma Ferntrans Spedition GmbH, deren Insolvenzverfahren aufgehoben wurde, weil die Schlussverteilung nun erfolgt war, hat ihren Sitz nicht wie irrtümlich geschrieben in Bartholomä. Vielmehr hat das Unternehmen seinen Sitz in weiter
  • 506 Leser

Wird die B 29 für Laster gesperrt?

Bopfingen. Der Gemeinderat tagt am Donnerstag, 22. April, ab 17 Uhr, in der Schranne. Auf der Tagesordnung stehen unter anderem der Bericht über die „Familienorientierte Schülerhilfe“ (FOSH) und über die Schulsozialarbeit. Die Vergabe der Arbeiten zur Sanierung des Bildungszentrums sowie der Unteren Weilerstraße in Baldern und der Gartenstraße weiter
  • 289 Leser

Kurz und bündig

Abschlussgottesdienst „Konfi 3“Am Sonntag, 26. April, um 9.30 Uhr in der Versöhnungskirche. weiter
  • 4196 Leser

Wandern rund um Jagstzell

Jagstzell. Am kommenden Samstag, 24. April, startet die zweite Gemarkungswanderung entlang der östlichen Jagstzeller Gemarkungsgrenze. Treffpunkt ist um 8.30 Uhr am Rettungszentrum. In Fahrgemeinschaften geht es zum Ausgangspunkt, der Dankoltsweiler Sägmühle. Von dort führt die rund sechsstündige Wanderung dann zunächst über Keuerstadt und Finkenberg weiter
  • 187 Leser

Polizeibericht

Sonnenbrillen geklautAalen. Zwei Sonnenbrillen im Gesamtwert von 570 Euro erbeutete ein Unbekannter am Montag gegen 14.50 Uhr in einem Brillengeschäft in der Reichsstädter Straße. Der Mann hatte die Unaufmerksamkeit des Verkaufspersonals dazu genutzt, die Brillen aus einer unverschlossenen Vitrine zu nehmen. Vom Täter liegt folgende Beschreibung vor: weiter
  • 342 Leser

Projekte gegen Arbeitslosigkeit

Aalen. Der Vorstand des Regionalen Bündnisses für Arbeit hat 22 000 Euro für Projekte zur Vermeidung und Bekämpfung von Arbeitslosigkeit im Ostalbkreis bewilligt. 10 000 Euro erhält das Berufsausbildungswerk Aalen für sein Projekt „Ausbildungsvermittlung junger Menschen“. 12 000 Euro bekommt der Ausbildungsring Ostwürttemberg für sein Projekt weiter
  • 250 Leser

Sehr lustig . . .

Psssst, ich bin die berühmte Vulkanaschen-Wolke. Ob es mich (noch) gibt, weiß ich selbst nicht so genau.Zum Glück hatte die Deutsche Flugsicherung ja Wochenende und konnte erst Montagabend ein Flugzeug losschicken, um mich zu suchen. Hihi. Bis dahin habe ich ein paar Politiker geärgert. Angela Merkel mit dem Bus von Rom nach Bozen: sehr lustig. Und weiter
  • 3
  • 351 Leser

Trauernden begegnen

Ellwangen. Unter dem Titel „Trauernden Menschen begegnen“ findet am Samstag, 24. April, 9 bis 16 Uhr im Gemeindehaus Heilig Geist, Dresdner Straße 17, in Ellwangen ein regionaler Praxistag statt. Die „action spurensuche“ lädt zusammen mit der Caritas Ost-Württemberg alle Interessierten ein. Referent ist der Leiter der Ulmer Uniklinikseelsorge weiter
  • 219 Leser

Vorschriften und Daten rund um die Aalener Grabsteine

Die Gartenbau-Berufsgenossenschaft regelt die Verkehrssicherheit von Grabsteinen in der Unfallverhütungsvorschrift VSG 4.7. Alternativ wird seit 2006 die technische Anleitung zur Standsicherheit von Grabmalanlagen (TA Grabmal), aufgelegt von der deutschen Natursteinakademie, angewandt.Die Friedhofsordnung der Stadt Aalen sieht zur Gewährung der Standsicherheit weiter
  • 243 Leser

Wahlen bei der Seelsorgeeinheit

Ellwangen. In der Seelsorgeeinheit Ellwangen I hat die Wahl zur Mitarbeitervertretung stattgefunden. Folgende Mitglieder wurden gewählt: Christine Abele, Dorothea Hägele, Simone Rupp und Kerstin Wagner als Vertreterinnen der katholischen Kindergärten sowie Julianne Uhl und Annette Willerding von der katholischen Sozialstation. Die Wahlbeteiligung lag weiter
  • 297 Leser

Regionalsport (16)

Fabian Weiß bleibt bis 2011

Fußball, Regionalliga
Der VfR Aalen hat den Vertrag mit Fabian Weiß vorzeitig um ein Jahr verlängert. Der Nachwuchsstürmer soll auch in der kommenden Saison über die U23 an die erste Mannschaft herangeführt werden. weiter
  • 5
  • 248 Leser

„Belastung ist zu verkraften“

Fußball, Regionalliga: Athletiktrainer Johannes Egelseer vom VfR Aalen spricht über die Englischen Wochen
Fünf Spiele in nur 14 Tagen: Zwei Englische Wochen nacheinander müssen die Profis des VfR Aalen in der nun entscheidenden Phase der Saison absolvieren. Im Interview spricht VfR-Athletiktrainer Johannes Egelseer (29) über die Regeneration dazwischen und darüber, dass „wir körperlich auf einem sehr hohen Niveau sind“. weiter
  • 5
  • 283 Leser

Sehr guter zweiter Platz für Köppel

Schießen: Schützenkreis Aalen startet erfolgreich in die Bezirksmeisterschaft / Andreas Stock auf Platz zwei
Mit fünf Mannschafts- und zehn Einzeltiteln starteten die Schützen des Schützenkreises Aalen erfolgreich in die Bezirksmeisterschaft 2010. Außerdem wurden sieben neue Bezirksrekorde erzielt. weiter
  • 152 Leser

KC Kugelblitz feiert Aufstieg in Bezirksliga

Zusammenkunft ist ein Anfang – Zusammenhalt ist ein Fortschritt – Zusammenarbeit ist der Erfolg. Unter diesem Motto schafften die Mädels vom neu gegründeten Kegelclub KC Kugelblitz bereits in ihrer ersten Spielsaison den Aufstieg von der A-Klasse II in die Bezirksliga. Mit 26:2 Punkten kämpfte man sich souverän nach vorne und blickt nun weiter
  • 260 Leser

Tischtennis-Damen aus Pfahlheim sind Meister

In der Bezirksklasse der Damen machte die Mannschaft der Tischtennisabteilung des SV Pfahlheim im vorletzten Spiel gegen Schrezheim mit einem 8:2-Sieg alles klar. Dadurch sicherte sie sich die Meisterschaft und den Aufstieg in die Bezirksliga. Unser Bild zeigt die erfolgreiche Mannschaft des SV Pfahlheim mit Silke Ziegler, Luzia Sturm, Monika Freihart, weiter
  • 394 Leser

Ordentlicher Start

Schießen, Landesliga: Neßlau erreicht 15.Platz
Mit geschlossener Mannschaftsleistung erreichte die Neßlauer Landesligamannschaft mit dem Kleinkalibergewehr 1677 Ringe und in dem Feld der 20 Mannschaften den 15. Platz. weiter
  • 189 Leser

SSG gut drauf

Schwimmen: Zoe König darf zu den Süddeutschen
Mit 40 Schwimmern hat die SSG Aalen am 19. Internationalen Schwimmfest in Heidenheim teilgenommen. Platzierungen waren bei der großen Konkurrenz zweitrangig. weiter
  • 222 Leser

RV Ebnat in Siegeslaune

Kunstradsport, Bezirksmeisterschaften: Ebnater Kunstradfahrer erfolgreich
In Nattheim in der Ramensteinhalle kamen die Schüler im Kunstradsportbezirk Ostalb-Donau zusammen, um die Meister der verschiedenen Disziplinen zu ermitteln und um die Qualifikation zur Württembergischen Meisterschaft zu kämpfen. weiter
  • 227 Leser

So spielten sie

SV Bonlanden – VfR Aalen 1:3 (0:0)VfR Aalen: Jurkovic – Halet, Klefenz, Sulu, Hohn – Hofmann – Marinic (18. Dausch), Kettemann (83. Liesenfeld), Schön (81. Lechleiter) – Brandstetter, Zimmermann.Tore: 0:1 Zimmermann (53.), 0:2 Brandstetter (58.), 1:2 Kemmler (71.) 1:3 Brandstetter (76.) weiter
  • 267 Leser

Niederlage im Derby

Fußball, Verbandsstaffel
Die U19 des Juniorteams Aalen zog im Verbandsstaffel-Derby gegen den 1. FC Heidenheim mit 0:2 den Kürzeren. Für Trainer Jochen Herbst und seine Jungs war diese Niederlage sehr bitter. weiter
  • 219 Leser

Das DFB-Mobil in Hüttlingen

Fußball
Das DFB-Mobil kommt am heutigen Mittwochabend nach Hüttlingen. Los geht’s um 17.45 Uhr beim TSV Hüttlingen, dabei sind die „DFB-Mobil-Teamer“ Jens Christ und Steffen Sekler. weiter
  • 242 Leser

HG-Teams in der nächsten Runde

Handball, HVW-Qualifikation
In der Qualifikation zur HVW-Ebene hat sowohl die männliche A-Jugend als auch die männliche B-Jugend der Handballgemeinschaft Aalen/Wasseralfingen ihre ersten Spiele erfolgreich bestritten. weiter
  • 293 Leser

Sportmosaik

Warum startet eigentlich Christian Fetzer als Deutscher Meister nicht bei der Ringer-EM für Deutschland? Und warum David Bichinashvili auch nicht? Nicht nur Ringer-Fans aus Aalen haben sich diese Frage gestellt. Während in manchen Sportarten streng nach dem Leistungsprinzip ausgewählt wird, indem etwa die Sieger aus einem Quali-Turnier mitfahren, können weiter
  • 5
  • 454 Leser

Überregional (97)

'Discovery' sicher in Florida gelandet

US-Raumfähre kehrt mit einem Tag Verspätung von der ISS zurück
Mit einem Tag Verspätung ist die US-Raumfähre 'Discovery' gestern von ihrer Mission zur Internationalen Raumstation ISS zurückgekehrt. Der Shuttle mit sieben Astronauten an Bord, darunter erstmals drei Frauen, sei im zweiten Anlauf um 15.08 Uhr deutscher Zeit sicher auf dem Weltraumbahnhof Cape Canaveral (Florida) gelandet, teilte die Luft- und Raumfahrtbehörde weiter
  • 271 Leser

'Finanzklemme ansprechen'

Aalener VR-Bank-Chef Weber: Vogel-Strauß-Verhalten kommt häufig vor
Verbraucher in Finanznot sollten mit ihrer Bank frühzeitig und offen über ihre Situation sprechen. Häufig lasse sich eine Lösung finden, sagt Hans-Peter Weber, Vorstandssprecher der VR-Bank Aalen. weiter
  • 505 Leser

'Gut moral charakter'

Mark Twain liebte die Deutschen, hatte aber Probleme mit ihrer Sprache und deren komplizierten Grammatik. In einem Brief an den amerikanischen Botschafter in Berlin beantragte er einen Pass mit folgendem Wortlaut: 'Geborn 1835; 5 Fuß 8S Indios hoch; weight doch aber about 145 Pfund. sometimes ein wenig unter, sometimes ein wenig oben; dunkel braun Haar weiter
  • 268 Leser

Abschiebung ins Elend

10 000 Roma müssen Deutschland verlassen - Ohne Zukunft im Kosovo
Oft bleibt nur noch eine Behausung auf Müllhalden. 10 000 Roma sollen aus Deutschland ins Kosovo abgeschoben werden. Dort erwarten sie Perspektivlosigkeit und Elend. Vor Übergriffen sind sie nicht sicher. weiter
  • 232 Leser

Adler sorgt für Schrecksekunde

Nationalkeeper mit Rippenbruch - Präsentation des WM-Finalballs
Fußball-Nationaltorwart René Adler von Bayer Leverkusen hat am Samstag bei der 1:2-Niederlage im Bundesligaspiel beim VfB Stuttgart einen Rippenbruch erlitten. Der WM-Start ist aber nicht in Gefahr. weiter
  • 335 Leser

Airlines trotzen Flugverbot

Sichtflug in Deutschland zulässig - Piloten, SPD und Grüne rügen Ramsauer
Opposition und Piloten kritisieren Verkehrsminister Ramsauers Krisenmanagement. Fluggesellschaften holen trotz Verbots 30 000 Passagiere zurück. weiter
  • 328 Leser

Angeklagter in der Klinik

Der Angeklagte Georg R. ist derzeit im Bezirkskrankenhaus Ansbach. Wegen seiner Erkrankung ist Staatsanwalt Karl sicher, dass am Ende des Prozesses die Unterbringung in der Psychiatrie verfügt wird. Nach vier Verhandlungstagen soll am 29. April das Urteil gefällt werden. ddp weiter
  • 329 Leser

Angelt sich Zach den Titel?

Letzte große Mission als Trainer: DEL-Triumph mit den Hannover Scorpions
An der Bande ein Vulkan : daheim ein Pantoffelheld: Hans Zach steht am Ende seiner Trainerkarriere mit den Hannover Scorpions im Finale um die Meisterschaft in der Deutschen Eishockey-Liga (DEL). weiter
  • 297 Leser

Art Cologne mit Weltstars der Moderne

Große Namen wie Pablo Picasso, Andy Warhol, Oskar Kokoschka. Aber auch unbekannte Newcomer sind da. Skulpturen, Gemälde, Aquarelle, Fotos, Videos, Installationen - teilweise raumfüllend. Die Art Cologne 2010 wartet mit kostbaren Werken der Klassischen Moderne auf, mit Impressionisten, Expressionisten, mit zeitgenössischen Arbeiten und mit frecher Avantgarde-Kunst. weiter
  • 302 Leser

Auf einen Blick vom 21. April

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Halbfinal-Hinspiele Inter Mailand - FC Barcelona 3:1 (1:1) Tore: 0:1 Pedro Rodriguez (19.), 1:1 Sneijder (30.), 2:1 Maicon (48.), 3:1 Milito (61.). - Z.: 80 018. FC Bayern - Oly. LyonSat.1/heute, 20.45 (Rückspiele am 27./28. April. - Das Finale findet am 22. Mai in Madrid statt.) EUROPA LEAGUE, Halbfinal-Hinspiele Hamburger weiter
  • 276 Leser

Bahn berät Arriva-Übernahme

Britisches Transportunternehmen bestätigt Kaufangebot
Heute will sich offenbar der Aufsichtsrat der Deutschen Bahn mit den Plänen zur Übernahme des britischen Transportunternehmens Arriva befassen. Der Kaufpreis soll 1,75 Mrd. Euro betragen. weiter
  • 470 Leser

Bei BMW stehen Bänder still

. BMW stoppt die Autoproduktion in drei deutschen Werken, weil aufgrund des Flugverbots elektronische Bauteile fehlen. Im BMW-Werk im niederbayerischen Dingolfing stehen die Bänder seit gestern Abend still, heute und morgen ruht die Arbeit auch in den Werken Regensburg and München. Wie BMW-Sprecher Matthias Schmidt sagte, fällt damit die Produktion weiter
  • 394 Leser

Bewegung auf mannigfaltiger Ebene im Schulalltag

Interview mit Franz Platz: Steigendes Interesse an neuer Initiative des Landes für weiterführende Schulen
Bewegung nicht nur im Schulsport, sondern als durchgängiges Prinzip im Schulalltag: Das soll von den Grund- auf die weiterführenden Schulen im Land ausgedehnt werden. Projektleiter Franz Platz nimmt Stellung. weiter
  • 355 Leser

CD-TIPP: Gefühl und Rasanz

Im Alter von erst 17 Jahren sorgte der Gitarrenvirtuose Diknu Schneeberger vor zwei Jahren mit seinem Debütalbum 'Rubina' für Furore. Jetzt ehrt der österreichische Gypsy-Jazz-Freak einen der ganz Großen im Jazz zu dessen 100. Geburtstag: Gitarrenlegende Django Reinhardt. The Spirit of Django heißt das neue Album (o-tone music/Edel Kultur). Perfekt weiter
  • 328 Leser

Chef ohne Präsidententitel

Neuer Leiter der Landes-Denkmalpflege kommt aus der Schweiz
Ein Schweiz-Import leitet künftig das Landesamt für Denkmalpflege. Claus Wolf wird Nachfolger des pensionierten Präsidenten Dieter Planck. Zuvor war Wolf Chef-Archäologe des Kantons Freiburg. weiter
  • 311 Leser

Dax legt kräftig zu

Auch positive Konjunkturerwartungen geben Impulse
Der deutsche Aktienmarkt ist mit deutlichen Gewinnen aus dem Handel gegangen. Getrieben wurden die Kurse von den guten Zahlen des Stuttgarter Autokonzerns Daimler für das erste Quartal und der nahezu verdoppelten Ergebnis-Prognose für das Gesamtjahr. Für einen neuen Schub sorge zudem die rege Nachfrage nach griechischen Staatsanleihen. Auch die Zahlen weiter
  • 418 Leser

Der Betzenberg bebt

Für den vorzeitigen Aufstieg in die Fußball-Bundesliga rüstet sich der 1. FC Kaiserslautern: Der Verein hat die Stadionkapazität vor der Zweitliga-Partie am Freitag gegen Hansa Rostock von 48 500 auf 50 000 erhöht. Die notwendige Zustimmung haben sich die 'Roten Teufel' bei den Ordnungsbehörden eingeholt. Zusätzliche Sitzplätze stünden auf der Osttribüne weiter
  • 263 Leser

Die Appelle der 'First Family' zeigen Wirkung

Getrieben wird die politische Debatte um vernünftiges Körpergewicht und ausgewogene Ernährung in den USA nicht etwa vom durchtrainierten Präsidenten, der mit Hanteltraining und Dauerläufen vor dem Frühstück sowie regelmäßigen Basketballspielen während der Mittagspause mit gutem Beispiel vorangehen will. Die wahre Vorkämpferin für ein neues Schlankheitsbewustsein weiter
  • 278 Leser

Die Bayern verstecken Ribéry

Rummel um Affäre des Franzosen überschattet Vorbereitung auf Spiel gegen Lyon
Nichts und niemand soll das Vorhaben des FC Bayern stören, erstmals seit 2001 wieder ins Finale der Champions League zu kommen. Angesichts der delikaten Affäre um Franck Ribéry ein unerfüllbarer Plan. weiter
  • 283 Leser

Die beiden Unternehmen im Überblick

Arriva mit Sitz im englischen Sunderland hat 44 000 Beschäftigte und betreibt auch in Deutschland mehrere Netze für Nahverkehrszüge. Der börsennotierte Arriva-Mutterkonzern hat im Jahr 2008 einen Umsatz von gut 3 Mrd. Pfund (rund 3,3 Mrd. Euro) und einen Vorsteuergewinn von 150 Mio. Pfund erzielt. Die Deutsche Bahn mit Sitz in Berlin setzte im vergangenen weiter
  • 554 Leser

Die Dicken schlagen zurück

'Fat Pride' in den USA - Übergewichtige wollen in Ruhe gelassen werden
Während sich die First Family für gesündere Ernährung und bessere Fitness stark macht, formiert sich unter Amerikas Übergewichtigen Widerstand: Viele Dicke wollen einfach in Ruhe gelassen werden. weiter
  • 330 Leser

Die vielen Gesichter der Wut

Ausstellung mit Beiträgen von neun internationalen Künstlern im Berliner Haus der Kulturen der Welt
Künstler denken über Wut nach. Das Haus der Kulturen der Welt in Berlin vermittelt so verschiedenste Spielarten einer heftigen Emotion. weiter
  • 252 Leser

Ein Internet der Energie - Verwobene Marktelemente

Die Stromwirtschaft steht vor einem Umbruch. Das überkommene Modell der verbrauchsorientierten Stromerzeugung hat keine Zukunft mehr. An seine Stelle muss das Prinzip erzeugungsorientierter Verbrauch treten. Der Strommarkt braucht künftig eine intelligente Steuerung aller Marktelemente. nik weiter
  • 1351 Leser

Ein junger Bursche sorgt für Wirbel

Viermal gewann der Kenianer Robert K. Cheruiyot bislang den Marathon-Klassiker in Boston, der Hauptstadt von Massachusetts - dieses Mal nicht. weiter
  • 325 Leser

Eklat in der Eliteschule

Missglückte Suche nach Leiterin: Das Internat Schloss Salem ist in Aufruhr
Am Internat Schloss Salem am Bodensee rumort es: Nach Protesten gegen die neue Schulleiterin ist der Vorstand des Internatsvereins zurückgetreten. Anfang Mai feiert die Privatschule ihren 90. Geburtstag. weiter
  • 316 Leser

ENBW kauft Biogas-Anlagen

. Der Energieversorger ENBW steigt ins Stromgeschäft mit Biogas ein und kauft zwölf entsprechende Anlagen. 'Damit baut die ENBW die erneuerbaren Energien weiter aus', teilte das Unternehmen gestern mit. Die von der Altus AG geplanten Anlagen sollen 2010 und 2011 in Betrieb gehen und eine elektrische Leistung von insgesamt knapp vier Megawatt haben. weiter
  • 487 Leser

Erster Online-Sexshop für Muslime

Angebotene Waren sind Islam-verträglich - Verzicht auf Nacktbilder oder pornografische Darstellungen
Luststeigernde Produkte für strenggläubige Muslime bietet ein Amsterdamer Unternehmer im ersten Online-Sexshop für diese Zielgruppe an - unter Einhaltung der religiösen Vorschriften des Islam, wie er betont. weiter
  • 362 Leser

Ex-Lehman-Chef bestreitet Mitwisserschaft

Richard Fuld steht vor dem Untersuchungsausschuss des US-Kongresses
Bilanztricksereien? Bei Lehman Brothers? Davon will Richard Fuld nichts gewusst haben. Das zumindest ließ der Ex-Chef der US-Investmentbank nun in einer Stellungnahme an den Kongress mitteilen. weiter
  • 532 Leser

Ex-Manager von Siemens: Strafe auf Bewährung

Im Strafprozess um den Siemens-Schmiergeldskandal hat das Landgericht München die beiden geständigen Ex-Manager zu Bewährungsstrafen verurteilt. Ein früherer Bereichsvorstand erhielt zwei Jahre auf Bewährung und soll insgesamt 160 000 EUR Geldstrafe und -auflage zahlen. Sein mitangeklagter früherer Kollege wurde zu eineinhalb Jahren auf Bewährung und weiter
  • 421 Leser

Experten rechnen mit stabilem Aufschwung

Die Aussichten für die deutsche Wirtschaft haben sich Experten zufolge deutlich aufgehellt. Nach sechsmonatiger Talfahrt verbesserten sich die ZEW-Konjunkturerwartungen im April unerwartet kräftig und erreichten den höchsten Stand seit Oktober 2009. Der Indikator legte um 8,5 Punkte auf 53,0 Punkte zu, wie das Zentrum für Europäische Wirtschaftsforschung weiter
  • 399 Leser

FCK-Fans feiern schon

Lauterer stehen kurz vor der Erstliga-Rückkehr
Dem 1. FC Kaiserslautern könnte am Freitag gegen Zweitliga-Abstiegskandidat Rostock ein Remis zur Rückkehr in die Fußball-Bundesliga reichen. weiter
  • 322 Leser

Frau vertritt Land in Brüssel

Ministerpräsident Mappus beruft Beamtin Nicola Schelling
Erstmals wird eine Frau die Landesvertretung bei der EU in Brüssel leiten. Ministerpräsident Stefan Mappus hat sich für die promovierte Juristin Nicola Schelling (42) als Nachfolgerin für den schon im Juli 2009 zum Schwäbisch Gmünder OB gewählten Richard Arnold entschieden. Schelling, die 2002 als Referentin in die europapolitische Abteilung ins Staatsministerium weiter
  • 281 Leser

Fußball-Liga gibt allen Klubs die Lizenz

Die Deutsche Fußball Liga hat keinem Erst- oder Zweitligisten die Lizenz für die Saison 2010/2011 verwehrt. Wie die DFL gestern in Frankfurt mitteilte, müssen jedoch einzelne Vereine bis Anfang Juni Bedingungen erfüllen, um die Spielberechtigung zu erhalten. Eine Reihe von Bewerbern wurden im Lizenzierungsverfahren darüber hinaus Auflagen erteilt. 'Die weiter
  • 288 Leser

Geheimes iPhone auf Barhocker vergessen

Ein Apple-Mitarbeiter soll US-Technik-Blogs zufolge ein Testgerät des nächsten iPhone-Modells verloren haben. Die Blogs gizmodo.com und engadget.com veröffentlichten Fotos des Geräts. Apple nahm dazu nicht Stellung. Im 'Gourmet Haus Staudt' in der kalifornischen Ortschaft Redwood City bei San Jose könne man gut deutsches Bier trinken, schrieb gizmodo.com. weiter
  • 449 Leser

General: Weiter Tote in Afghanistan

Deutschland muss sich auf weitere tote Soldaten in Afghanistan einstellen. 'Die Möglichkeit ist sicherlich gegeben, dass wir auch künftig Opfer zu beklagen haben werden', sagte der Stabschef im militärischen Nato-Hauptquartier, der deutsche General Karl-Heinz Lather. Er sehe in der Ausrüstung der Bundeswehrsoldaten keine Mängel, die für den Tod von weiter
  • 269 Leser

Hasch vom Pfarrer

Ein Gefängnispfarrer, der Haschischkekse in den Knast schmuggelte, muss 15 000 Euro Strafe zahlen - wegen strafbarer Leichtgläubigkeit. weiter
  • 345 Leser

Hass auf alle

Morgen Prozessauftakt gegen Amokläufer von Ansbach
Er wollte Lehrer und Schüler umbringen und die Schule abbrennen. Zwar wurde der Amokläufer von Ansbach gestoppt , Verletzte gab es trotzdem. Viele leiden bis heute. Morgen beginnt der Prozess. weiter
  • 292 Leser

Heidelberg mit 26 700 Studenten die größte Uni im Land

Zur Hochschullandschaft in Baden-Württemberg gehören neun Universitäten, sechs Pädagogische Hochschulen und 23 Fachhochschulen, davon sind vier verwaltungsinterne Hochschulen. Acht Kunst- und Musikhochschulen sowie drei Hochschulen für Kirchenmusik gehören ebenfalls dazu. Die Duale Hochschule Baden-Württemberg hat acht Standorte, früher hießen sie Berufsakademien. weiter
  • 228 Leser

Heimatgefühl fehlt in Deutschland

84 Prozent der türkischstämmigen, auswanderungswilligen Akademiker und Studierenden sind mit ihrem Leben in Deutschland zufrieden. Trotzdem beabsichtigen 38 Prozent, in die Türkei zu ziehen. Das ist ein Ergebnis der Studie 'Türkische Akademiker und Studierende in Deutschland' des Instituts 'futureorg' in Dortmund. Die Befragten haben meist Medizin und weiter
  • 285 Leser

In Kirgistan regiert das Chaos

Landbesetzer wüten in Bischkek - Marodeure überfallen Dörfer - Polizisten im Warnstreik
Ruhe ist nach dem Umsturz in Kirgistan nicht eingekehrt. Landbesetzer plündern und brandschatzen. Sie fordern ihren Tribut für den Putsch. Das hält die Sicherheitskräfte auf Trab. weiter
  • 313 Leser

Internat Schloss Salem: Eine 90-jährige Erfolgsgeschichte

Im April 1920 gründeten Prinz Max von Baden und der Pädagoge Kurt Hahn die Schule Schloss Salem. Das reformpädagogische Profil der Schule wird von drei Grundgedanken getragen: der Erziehung der Schüler zu politisch denkenden und Verantwortung tragenden Menschen, der Idee der Dienste am Nächsten und der Erlebnispädagogik, in der die Schüler ihre Grenzen weiter
  • 325 Leser

Jeder dritte Neuwagen auf Pump

Die staatliche Abwrackprämie für Neuwagen hat den deutschen Kreditbanken 2009 ein kräftiges Plus beschert. Das Kreditneugeschäft legte um 3,5 Prozent auf 97,1 Mrd. EUR zu, der Kreditbestand um 7,5 Prozent auf 117,6 Mrd. EUR, teilte der Bankenfachverband mit. 'Die größte Triebfeder für unser Wachstum war die Umweltprämie', sagte Verbandschef Gerd Schumeckers. weiter
  • 427 Leser

Justizakademie für Schwetzingen

Schlossumbau: Land steckt acht Millionen in das Kulturdenkmal
Der Südflügel des Schwetzinger Schlosses wird zu einer neuen Justizakademie umgebaut. Acht Millionen Euro investiert das Land. Bis zum Jahr 2012 soll die Umgestaltung beendet sein. weiter
  • 299 Leser

Juwelenräuber vor Gericht

Es war ein filmreifer Coup: Am 6. August vergangenen Jahres spazierten zwei gutgekleidete Herren in das elegante Juweliergeschäft Graff Diamonds in London, zückten Pistolen und zwangen eine Angestellte, 43 erlesene Schmuckstücke für sie einzupacken. Wert der Beute: 45 Millionen Euro. Es war der größte Juwelenraub in der Geschichte Großbritanniens - weiter
  • 271 Leser

Kassen wollen höhere Beiträge

Angesichts wachsender Finanznöte rufen die ersten großen Krankenkassen nach einem höheren Beitragssatz. 'Notwendig sind eine rechtzeitige Anhebung des allgemeinen Beitragssatzes und ein Ausgabenmoratorium bei Kliniken und Ärzten', sagte Barmer-Chefin Birgit Fischer. Auch die AOK Bayern schloss sich der Forderung an. Der allgemeine Beitragssatz liegt weiter
  • 319 Leser

Kinderkanal sucht Mädchen für neue Serie

Der Kinderkanal sucht fünf Mädchen für eine Dokureihe. Die Bewerberinnen sollten 12 bis 14 Jahre alt sein, sagte eine Sprecherin in Hamburg. Zudem sollten sie ein ungewöhnliches Hobby haben, entweder sportfanatisch oder sehr modebewusst sein, politisch engagiert oder musikbegeistert. Offene Castings sind am 3., 10., 12., 14. und 17. Mai in Hamburg geplant. weiter
  • 284 Leser

KOMMENTAR · ASCHEWOLKE: Sicherheit geht vor

Sicherheit steht für Bundes- verkehrsminister Peter Ramsauer (CSU) an erster Stelle. Diese Selbstverständlichkeit hat er zuletzt oft wiederholen müssen, denn es gibt Zweifel. Wer den deutschen Luftraum erst mit der Begründung 'Sicherheit geht vor' komplett sperrt und dann mit zu hunderten ausgegebenen Sondergenehmigungen faktisch wieder öffnet, obwohl weiter
  • 305 Leser

KOMMENTAR · SALEM: Kratzer im Lack

Das Elite-Internat Schloss Salem am Bodensee feiert am ersten Maiwochenende sein 90-jähriges Bestehen. Dass es ausgerechnet zum runden Geburtstag in heftige Turbulenzen gerät, mag bedauernswert sein, doch die Kratzer im Lack der bedeutendsten Privatschule Deutschlands sind hausgemacht. Dabei spielen noch nicht einmal die Missbrauchsfälle, die auch in weiter
  • 256 Leser

KOMMENTAR: Die Bahn stellt Weichen

Milliarden will die Deutsche Bahn hinblättern, um das britische Bahnunternehmen Arriva zu übernehmen. Als hätte der deutsche Staatskonzern nicht schon genug Probleme im Inland von massiven technischen Schwierigkeiten über verunsicherte Mitarbeiter bis zu hohen Schulden. Also Finger weg? So einfach ist die Sache nicht. Einerseits kann die Bahn in Deutschland weiter
  • 356 Leser

Krupp verlangt in Schwenningen schon WM-Form

Nach den Erfolgen gegen Norwegen (3:0 und 8:2) wartet heute der erste echte Härtetest auf die deutsche Eishockey-Nationalmannschaft. Rund zwei Wochen vor der Weltmeisterschaft im eigenen Land (7. bis 23. Mai) verlangt Bundestrainer Uwe Krupp gegen den Olympia-Achten Schweiz in Schwenningen (20 Uhr) bereits einen WM-reifen Auftritt. Dass seine eigene weiter
  • 315 Leser

LAND UND LEUTE vom 21. April

Umgehung kommt voran Schwäbisch Hall - Der Bau der Westumgehung Schwäbisch Hall, mit rund 28,5 Millionen Euro das größte und teuerste Straßenbauprojekt im Landkreis, macht Fortschritte. Inzwischen wird der Anschluss der Trasse in Höhe der Stadtheide an die B14 vorbereitet, die neue Straße führt dann weiter zur B 19. In den Sommerferien sind dann auch weiter
  • 331 Leser

LEITARTIKEL · AFGHANISTAN: Spiel mit dem Feuer

Noch bevor die jüngsten vier Opfer des Afghanistan-Einsatzes ihre letzte Ruhestätte in der Heimat gefunden haben, will sich die Bundeskanzlerin erneut mit einer Regierungserklärung an die deutsche Öffentlichkeit wenden. Wird Angela Merkel morgen mehr sagen als bei der Beratung des neuen Bundeswehr-Mandats Anfang des Jahres, wird sie die zunehmend drängender weiter
  • 246 Leser

Leute im Blick vom 21. April

Sharon Osbourne TV-Star Sharon Osbourne will sich ihre Brustimplantate entfernen lassen und sie ihrem Mann, Altrocker Ozzy Osbourne, als Briefbeschwerer schenken. Der Reality-TV-Star sagte in einem Fersehinterview, die Einlagen passten besser auf Ozzys Schreibtisch 'als in meine Brust, da sie fürchterlich sind'. Derzeit steht die 57-Jährige in der Serie weiter
  • 353 Leser

Mappus schließt Steuermittel für Hockenheim aus

Regierungschef Stefan Mappus hat direkte Zuschüsse aus Steuergeldern zur Zukunftssicherung des Hockenheimrings ausgeschlossen. Das sei 'derzeit nicht darstellbar', sagte der CDU-Politiker nach der Kabinettssitzung. Stattdessen wolle das Land - wie vorab berichtet - günstige Darlehen zur Umschuldung vermitteln. Dies entlaste den Ausrichter, die Hockenheim-Ring weiter
  • 321 Leser

MARKTBERICHTE

HEIZÖL Handelsverkaufspreis frei Verbrauchertank Großraum Stuttgart inklusive MwSt. Preisangaben sind Durchschnittspreise 1000-1500 l 77,19 4501-5500 l 68,16 1501-2000 l 73,97 5501-6500 l 68,01 2001-2500 l 71,00 6501-7500 l 67,15 2501-3500 l 70,10 7501-8500 l 67,18 3501-4500 l 68,52 Tendez: fallend SCHLACHTVIEH Baden-Württ. 15. Woche 12.-18.04.10: E-ges. weiter
  • 460 Leser

Mehr als nur 'Tom Sawyer': Mark Twains wichtigste Werke

Die Arglosen im Ausland (The Innocents Abroad, 1869): Der Reisebericht machte Twain zu einem der auflagenstärksten Autoren seiner Zeit. In teils fiktiven Erzählungen schildert er seine Eindrücke von Aufenthalten in Frankreich, Italien, Afrika, Spanien und Palästina. Tom Sawyers Abenteuer (The Adventures of Tom Sawyer, 1876): Der Klassiker der Jugendliteratur weiter
  • 286 Leser

Milrams bescheidene Ziele

Rad: Kapitän Linus Gerdemann vor dem Giro nicht fit
Mit Linus Gerdemann als Kapitän und einem Etappensieg als Ziel geht der einzige deutsche Radrennstall Milram in den Giro dItalia. 'Ich möchte eine Etappe gewinnen. Daraus mache ich keinen Hehl', sagte Gerdemann vor der zweitgrößten Rundfahrt der Welt, die am 8. Mai in Amsterdam startet. Nach einer schwierigen Vorbereitung will der 27-Jährige die Messlatte weiter
  • 269 Leser

Mögliche Lösungsansätze für Verbraucher in Finanznot

Lösungsmöglichkeiten für Verbraucher mit Kreditschulden hängen vom Einzelfall ab, sagt Hans-Peter Weber, Vorstandssprecher der VR-Bank Aalen. Zunächst sollten Verbraucher mit ihrer Bank sprechen. Mögliche Ansätze sind: Verlängerung der Kreditlaufzeit durch dauerhafte oder vorübergehende Reduzierung der Tilgung Zusammenfassung von Verbindlichkeiten, weiter
  • 462 Leser

NA SOWAS . . . vom 21. April

Knapp 50 maskierte, nackte Männer und eine Frau sind auf einer Waldlichtung nahe Paris beim Dreh eines Amateur-Pornos von der Polizei erwischt worden. Ein 49-Jähriger erklärte, er wolle den Film im Internet veröffentlichen. Gegen ihn wird nun wegen Exhibitionismus und Ordnungsstörung ermittelt. Zunächst war unklar, ob alle Beteiligten volljährig waren weiter
  • 264 Leser

Nicola Schelling leitet Brüsseler Landesvertretung

Ministerpräsident Stefan Mappus setzt frauenpolitische Signale: Die Landesvertretung in Brüssel bekommt erstmals eine Chefin und das Staatsministerium seine erste Abteilungsleiterin. Die promovierte Staatsanwältin Nicola Schelling (42), bislang Referatsleiterin im Staatsministerium für grenzüberschreitende und interregionale Zusammenarbeit, wird ab weiter
  • 341 Leser

Niederländer unter Verdacht

Österreich: Erste Anklage in der Humanplasma-Affäre
Gegen den früheren österreichischen Radprofi Christian Pfannberger wird im Zusammenhang mit der Humanplasma-Blutdopingaffäre ein Verfahren eröffnet. Damit ist der nach einem Epo-Vergehen seit November auf Lebenszeit gesperrte Pfannberger der erste Sportler, der wegen einer Verwicklung in den Skandal vor Gericht steht. In die Affäre könnten auch niederländische weiter
  • 314 Leser

Noch kein deutscher Verein hat das Triple geschafft

In dieser Saison kann der FC Bayern etwas erreichen, was noch keinem deutschen Klub geglückt ist: Das Triple aus nationaler Meisterschaft, DFB-Pokal und Champions League. Am nächsten dran am dreifachen Erfolg waren die Münchner selbst. 1999 wurden sie zum 15. Mal Meister und erreichten sowohl im Pokal als auch in der Königsklasse das Finale. Dort unterlagen weiter
  • 277 Leser

Nochmals 4000 Studienplätze

Kabinett beschließt Aufstockung
Wegen neuer Bedarfsprognosen des Statistischen Landesamtes hat die Landesregierung gestern beschlossen, das Aufstockungsprogramm für Studienanfängerplätze um 4000 zu erweitern. weiter
  • 342 Leser

NOTIZEN vom 21. April

Kind ertrinkt in Teich Ein vierjähriger Junge ist in einem Gartenteich in Herxheim (Rheinland-Pfalz) ertrunken. Das Kind hatte am Montagabend im Garten seines Opas gespielt. Dabei fiel sein Ball in den Teich. Beim Versuch, ihn mit einem Netz herauszuholen, fiel der Bub ins Wasser. Versuche, ihn wiederzubeleben, blieben erfolglos. Angriff wegen Kündigung weiter
  • 337 Leser

NOTIZEN vom 21. April

Helmut Calgéer ist tot Tübingens großer Mann der Musik, Prof. Helmut Calgéer, ist im Alter von 87 Jahren gestorben. Calgéer war 50 Jahre lang Leiter des Kulturreferats an der Universität Tübingen. Fast ebenso lang dirigierte er das Tübinger Kammerorchester. Calgéer wirkte auf Konzertreisen in über 90 Ländern mit seinem Ensemble als musikalischer Botschafter weiter
  • 285 Leser

NOTIZEN vom 21. April

Atomanlage umzingelt Zur 'Umzingelung' des Atomkraftwerks (AKW) Biblis werden am kommenden Samstag mehr als 5000 Atomkraftgegner aus ganz Süddeutschland erwartet. Sie kämen unter anderem mit 50 Bussen und einem Sonderzug in die südhessische Kleinstadt, um zwei Tage vor dem Tschernobyl-Jahrestag für die Abschaltung von Block A, des ältesten deutschen weiter
  • 295 Leser

NOTIZEN vom 21. April

Sergio zu Sporting Fußball: Der 42-jährige Portugiese Paulo Sergio Bento Brito wird neuer Trainer des Spitzenklubs Sporting Lissabon. Er wird Nachfolger von Carlos Carvalhal, der in dieser Saison nicht die vom Klub erwarteten Erfolge feiern konnte. Zuletzt war Paulo Sergio bei Vitoria Guimaraes. Kruse verlässt Augsburg Fußball: Zweitligist SC Paderborn weiter
  • 281 Leser

NOTIZEN vom 21. April

Europadiplom erteilt Stuttgart - Das Naturschutzgebiet Wurzacher Ried ist vom Europarat wieder als bedeutender Naturraum ausgezeichnet worden. Es erhielt für weitere zehn Jahre das Europadiplom, wie Umweltministerin Tanja Gönner (CDU) in Stuttgart mitteilte. Mit dieser Auszeichnung werde der internationale Wert und die europäische Bedeutung des Naturschutzgebiets weiter
  • 301 Leser

NOTIZEN vom 21. April

Proteste gegen Facebook Ein Protestbündnis gegen die Weitergabe privater Daten im Internet hat binnen weniger Tage eigenen Angaben zufolge die Marke von 50 000 Unterstützern übersprungen. Nach der Kritik der Verbraucherschutzministerin Ilse Aigner an den Praktiken der Internetplattform, bildete sich eine parteiübergreifende Initiative gegen den 'Raubbau weiter
  • 463 Leser

Politiker an Image zum Teil selbst Schuld

Bundestagspräsident kritisiert wechselseitigen Überbietungswettbewerb
Politiker sind zum Teil selbst Schuld an ihrem schlechten Ansehen. Ihr Umgang untereinander sei des Öfteren ein 'wechselseitiger rhetorischer Überbietungswettbewerb', der nicht zu einem positiven Bild beitrage, monierte Bundestagspräsident Norbert Lammert gestern in Berlin bei der Präsentation von Unterrichtsmaterial der Bundeszentrale für politische weiter
  • 221 Leser

Priester auf Distanz zu Bischof Mixa

Der unter scharfer öffentlicher Kritik stehende Augsburger Bischof Walter Mixa bedauert eigenes Fehlverhalten. 'Es tut mir im Herzen weh und leid, dass ich vielen Menschen Kummer bereitet habe. Ich bitte um Verzeihung', sagte Mixa laut Bistum bei einer Sitzung des Priesterrats seiner Diözese am Montagabend. Das aus 35 Pfarrern bestehende Gremium beriet weiter
  • 234 Leser

Rückzug ins Kloster nach einem Übergriff

Altdekan gibt sexuelle Straftat zu
Nach fast 40 Jahren bekannte sich ein Altdekan zu einer Straftat. Er hat sich des sexuellen Missbrauchs schuldig gemacht - und geht jetzt ins Kloster. weiter
  • 289 Leser

Satire in sicherem Fahrwasser

Heute vor 100 Jahren starb der amerikanische Autor Mark Twain
Mark Twain war der Superstar der amerikanischen Literatur - noch bevor seine heute berühmtesten Romane über Tom Sawyer und Huckleberry Finn erschienen. Heute vor 100 Jahren starb Twain. weiter
  • 284 Leser

Schüler gewinnt Forscherpreis für Gedicht-Generator

Beim Dichten für Mama und Papa muss sich der Nachwuchs künftig nicht mehr selbst den Kopf zerbrechen. Ein oberbayerischer Gymnasiast hat mit einem Generator für Muttertagsgedichte beim Landeswettbewerb 'Schüler experimentieren' einen ersten Preis gewonnen. Der zwölfjährige Matthias Paulsen aus Miesbach hat ein Computerprogramm geschrieben, in das man weiter
  • 475 Leser

Scorpions stechen Panther

Eishockey: Hannover bezwingt Augsburg im ersten DEL-Finalspiel verdient mit 3:1
Die Hannover Scorpions sind ihrem Traum vom ersten Meistertitel der Klubgeschichte einen großen Schritt näher gekommen. Augsburg musste sich gestern Abend 1:3 (0:0, 0:1, 1:2) geschlagen geben. weiter
  • 288 Leser

Sherpas wollen Leichen bergen

Immer noch viele Bergopfer in der 'Todeszone' des Mount Everest
Ein Team von rund 20 Sherpas will die Leichen von verunglückten Bergsteigern aus der berüchtigten 'Todeszone' des Mount Everest bergen. Dazu planen die Bergführer, in Höhe von etwa 8000 Metern über dem Meeresspiegel ein Lager zu errichten, wie der Expeditionsleiter bekanntgab. Von dort aus wollen die Sherpas die sterblichen Überreste von mindestens weiter
  • 303 Leser

SPD fühlt den Aufschwung

Erstmals seit Jahren rutscht die CDU/FDP-Landesregierung in einer Umfrage unter 50 Prozent. Ihre Mehrheit sieht sie aber nicht in Gefahr. weiter
  • 301 Leser

STICHWORT · FLUGVERBOTE: Aktionsplan für Aschewolken

Aschewolke und kontaminierter Luftraum sind die Schlüsselbegriffe, die zu dem Flugverkehrschaos in Europa geführt haben. Die Internationale Zivilluftfahrt-Organisation ICAO schreibt vor, dass der Luftraum gesperrt wird, in dem sich eine Aschewolke befindet. Sie hat auch Aktionspläne entwickelt, was bei solchen Sperrungen passieren soll und was nicht. weiter
  • 259 Leser

Streit um den Ausschuss

Union will Untersuchung des Luftschlags von Kundus beenden
Weil Oberst Georg Klein wegen des Luftschlags von Kundus strafrechtlich nicht belangt wird, will die Union nun auch die parlamentarische Untersuchung beenden. Die Opposition widerspricht. weiter
  • 299 Leser

Strompuffer für Haushalte

Intelligentes Elektrizitätssystem erlaubt Ausbau der regenerativen Energie
'E-Energy' soll das Zauberwort der Stromversorgung der Zukunft werden. Auf der Hannover Messe ist zu besichtigen, wie der Ausbau von Ökostrom und eine sichere Energieversorgung zusammenpassen. weiter
  • 579 Leser

Terrorbekämpfer sonnen sich im Erfolg

Al-Kaida-Kommandeure erschossen - Organisation ist im Irak aber noch nicht am Ende
Erfolge für die Terrorbekämpfer im Irak. Doch ungewiss ist, wie stark das Netzwerk Al-Kaida im Irak noch ist. Für eine Entwarnung ist es zu früh. weiter
  • 296 Leser

Unfall mit ICE-Tür geklärt

Lose Stellmutter an der Verriegelung war die Ursache
Eine lose Stellmutter an der Verriegelung war nach der amtlichen Untersuchung die Ursache für den Unfall mit einer abgerissenen ICE-Tür auf der Hochgeschwindigkeitsstrecke zwischen Frankfurt und Köln. Als Konsequenz sind für alle ICE der Bauserie Sonderprüfungen vorgesehen, teilte die Eisenbahn-Unfalluntersuchungsstelle des Bundes mit. Deren Experten weiter
  • 323 Leser

Uni-Absolventen zieht es an den Bosporus

Deutsch-türkische Jungakademiker werden mit offenen Armen empfangen
Sie sind begabt, ehrgeizig und haben den Hochschulabschluss in der Tasche. Trotzdem sehen immer mehr deutsch-türkische Akademiker ihre Zukunft nicht in Deutschland. Sie planen eine Karriere am Bosporus. weiter
  • 302 Leser

Verständnis für FDP-Vorbehalte

Ministerpräsident Stefan Mappus (CDU) will beim Thema Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen versuchen, doch noch zu einem Kompromiss mit der FDP zu kommen. Der Landesvorstand der Liberalen hatte jüngst die seit langem geplante Gesetzesinitiative abgelehnt. Mit einer Öffnungsklausel im Polizeigesetz soll den Kommunen die rechtlich notwendige Möglichkeit weiter
  • 306 Leser

Visa-Probleme: Kein EM-Start der Russen

Titelverteidiger Russland fährt nicht zur Turn-EM, der FC Fulham reist mit dem Zug zum Europa-League-Duell nach Hamburg, die Auslosung für die Tischtennis-WM wird verschoben. Das Flugchaos über Europa hat auch gestern für großen Wirbel und Absagen gesorgt. So verhinderte die Aschewolke den Start von Russland und anderen wichtigen Nationen bei der Turn-EM weiter
  • 284 Leser

Vorstand wirft das Handtuch

Eliteinternat Salem in schweren Turbulenzen
Das Eliteinternat Salem kommt nicht zur Ruhe. Nach Protesten gegen die neue Schulleiterin ist der Vorstand des Internats geschlossen zurückgetreten. Der Vorsitzende des Vorstandes und Aufsichtsrates, Jochen Spethmann, übernimmt damit die Verantwortung für die Trennung von der designierten Leiterin Monika Zeyer-Müller. Im Juni soll ein neues Aufsichtsgremium weiter
  • 322 Leser

Wachstumspause für Boehringer in diesem Jahr

Deutschlands zweitgrößter Pharmakonzern Boehringer Ingelheim erwartet für 2010 nach jahrelangem Umsatzwachstum erstmals eine Stagnation. Grund sind Umsatzausfälle von bis zu 1,5 Mrd. EUR als Folge von auslaufenden Patenten auf dem US-Pharmamarkt, etwa für das Prostatamedikament Flomax. 2009 war das 125 Jahre alte Familienunternehmen zum zehnten Mal weiter
  • 473 Leser

Webcam-Skandal in den USA weitet sich aus

Eine Schulbehörde in den USA hat per Webcam heimlich zehntausende Fotos von Nutzern der schuleigenen Laptops gemacht. Auf den Servern der Behörde seien insgesamt 56 000 Aufnahmen sichergestellt worden, darunter neben Fotos auch so genannte Screenshots, also Aufnahmen des Computerbildschirms, bestätigte der Anwalt des Schulbezirks Lower Merion in Philadelphia. weiter
  • 325 Leser

Weniger große Streiks

. Die Zahl der Streikenden in Deutschland ist im Krisenjahr 2009 zurückgegangen. Rund 420 000 beteiligten sich an Arbeitskämpfen und damit eine Million weniger als noch 2008, teilte das gewerkschaftsnahe Wirtschafts- und Sozialwissenschaftliche Institut in der Hans-Böckler-Stiftung (WSI) mit. Auch die geschätzten Ausfalltage reduzierten sich von 540 weiter
  • 413 Leser

Weniger Kleintiere

Zahl der Kaninchen und Meerschweinchen sinkt - Vierbeiner bleiben hoch im Kurs
Sie mögen noch so niedlich sein, aber die Beliebtheit von Kaninchen und Meerschweinchen als Haustier ist gesunken. 2009 lebten 5,6 Millionen Kleintiere in den Wohn- und Kinderzimmern Deutschlands, ergab eine repräsentative Studie des Industrieverbands Heimtierbedarf in Düsseldorf. So sank die Zahl der Kleintiere im Vergleich zu 2008 um fast 10 Prozent. weiter
  • 339 Leser

Zwei sind weg, vier kommen

Die Mannheimer Denis Reul und Markus Kink sind bereits bei der ersten Auslese des WM-Kaders gescheitert. Neu im Aufgebot sind heute Kai Hospelt, Christopher Fischer (beide Wolfsburg) sowie Thomas Greilinger und Michael Bakos (beide Ingolstadt), deren Verein im Halbfinale um die deutsche Meisterschaft ausgeschieden sind. Im Tor soll heute gegen die Schweiz weiter
  • 229 Leser

Leserbeiträge (3)

Leserbriefe

Leserbriefe sind Meinungsäußerungen der Einsender. Sie geben nicht unbedingt die Meinung der Redaktion wieder. – Leserbriefe am Besten per E-Mail senden an: redaktion@schwaepo.de weiter