Artikel-Übersicht vom Donnerstag, 29. April 2010

anzeigen

Regional (106)

Spektakuläre Verfolgungsjagd auf offener Straße

Polizei sucht Geschädigte
Offenbar seit einiger Zeit schiebt ein 41-Jähriger gewaltigen Frust gegen einen Bekannten, der mit Schuld ist an „Veränderungen im privaten Umfeld“. Mit einer spektakulären Verfolgungsjagd fand das Problem gestern einen vorläufigen Höhepunkt. Die Polizei sucht Geschädigte und Zeugen. weiter
  • 399 Leser

Neue Angebote für die junge Familie in der Aufwind-Villa

Geburtsvorbereitung: Immer mittwochs von 18.30 Uhr bis 20.30 Uhr, Start am 9. Juni, sieben Abende. Kontakt: Monika Herb, Tel.: (0162) 1801844.Rückbildungsgymnastik: Immer dienstags, 18 Uhr bis 19.15 Uhr, Start am 18. Mai. Kontakt: Monika Herb, Tel.: (0162) 1801844.Babymassage: immer montags, 10 Uhr bis 11 Uhr, Startet, so bald genügend Anmeldungen vorhanden weiter
  • 374 Leser

Nachtwanderer – kurz umrissen

Das Modell stammt aus Skandinavien. Es macht Schule in Deutschland von Norden nach Süden. Alle Gruppen gehen in etwa nach demselben Muster vor:In Gruppen ab drei Erwachsenen (bis etwa fünf).Zu Fuß unterwegs, abends und nachts, aber auch in S-Bahn oder Bus.Erkennbar an einheitlicher Mütze oder Jacke.Ausgerüstet mit Lampe, Handy und Erste-Hilfe-Tasche. weiter
  • 295 Leser

Rätselspaß für die ganze Familie

„Wir rätseln“ ist erschienen
Ab heute ist es bei allen SchwäPo-Geschäftsstellen zu bekommen: „Wir rätseln – das Rätselmagazin für die ganze Familie“. Darin eingebettet ist ein separater Kinderteil zum Herausnehmen. SchwäPo-Card-Inhaber sparen noch bis zum 5. Mai über 15 Prozent. weiter
  • 258 Leser

Zwei schwere Unfälle am Donnerstag

Ein Toter bei Dehlingen
Binnen 40 Minuten ereigneten sich am Donnerstagmorgen gleich zwei schwere Unfälle. In Dehlingen wurde bei einem Zusammenprall zweier Autos (gegen 8 Uhr) ein Mensch getötet. In Oberkochen wurde wenig später (gegen 8.40 Uhr) ein Fahrradfahrer schwerstverletzt. weiter

Neapolitanische Tradition in Röthardt

Ein Hauch Neapel ist ab Samstag, 1. Mai, in der Bergbaustraße 15 in Aalen-Röthardt vorzufinden. Dort eröffnet Pietro Ianneo mit „da Pietro“ seine Pizzeria. Mit einer ganz neuen Speisekarte und den feinsten Fisch-, Nudel und Pizzagerichten will Ianneo in der Gaststätte die italienische Tradition fortsetzen, die er zuvor im Pepe’s in Dewangen angeboten weiter
  • 565 Leser

Mit Downlight und Slimpanel

Heubacher Richter lighting technolgies GmbH auf „Light + Building“ erfolgreich
Die weltweite Nachfrage nach energieeffizienter Licht- und Gebäudetechnik ist immens. An diesem Boom partizipiert auch die Heubacher Richter lighting technologies GmbH, die bei der Messe „Light+Building“ in Frankfurt viele neue Kunden aus dem In- und Ausland mit ihren Lichtprodukten und -systemen überzeugte. weiter
  • 568 Leser

Mehr Beschäftigung

Im April sank in Ostwürttemberg die Arbeitslosenquote auf 5,6 %
Die Lage auf dem Arbeitsmarkt in Ostwürttemberg hat sich im April leicht entspannt. Die Arbeitslosenquote sank erneut um 0,2 %, liegt aber mit 5,6 % immer noch über dem Landesdurchschnitt (5,2). Die Zahl der Arbeitslosen ging um 503 auf 12 915 Personen zurück. Am geringsten in der Region ist die Arbeitslosigkeit im Raum Ellwangen (3,4 %), am höchsten weiter
  • 540 Leser

Zockerfreuden

Kürzlich am Stammtisch der Börsenzocker. Wallstreet-Ede seufzt: „Die Hellenen sind auch nicht mehr das, was sie mal waren. Das ist doch kein Gegner.“ Ein paar Luftbuchungen durch Ausfallversicherungen griechischer Kredite: Kinderkram. Zocker-Heinz blickt gelangweilt in die Runde. „Die Spanier und Portugiesen sind auch schon dran“, weiter
  • 358 Leser

Flächenbrand bei Affalterried

Genehmigte Reisigverbrennung gerät außer Kontrolle
Eine außer Kontrolle geratene Reisigverbrennung rief am Donnerstagvormittag die Freiwillige Feuerwehr Aalen mit vier Einsatzfahrzeugen und 19 Mann auf den Plan. Wegen des starken Windes hatte der Brand auf das Jungholz einer Aufforstungsfläche übergegriffen. weiter

Die Magie jener Nacht

In der Nacht zum 1. Mai muss wieder die „Hexe“ und Heilige Walburga herhalten
So aufgeräumt, wie es in der Nacht von Freitag auf Samstag in den schwäbischen Gärten sein wird, ist es sonst wohl das ganze Jahr über nicht. Nichts ist sicher vor den Streichen derjenigen, die in der Maiennacht umherziehen. Ihren Ursprung fand die Walpurgisnacht allerdings ganz anderswo. Künstler und Komponisten, Dichter und Denker fühlten sich von weiter
  • 353 Leser

„Wir sind eine müde Kirche“

Der Referent Dr. Peter Düren aus der Diözese Augsburg spricht im Sidonienstift
Dr. Peter Düren ist Familienvater und als theologischer Referent in Augsburg zurzeit ohne Bischof, weil Walter Mixa zurückgetreten ist. Peter Düren ist zu Gast im Sidonienstift in Hohenstadt und spricht über „Priester – den Beruf zwischen Auslaufmodell und Mangelware“. Peter Düren ist keiner, der seinen gut 50 Zuhörern etwas vormacht: weiter
  • 472 Leser

Zukunft in die Hand genommen

„Utopia“ heißt das neue Stück der Projektgruppe „New Limes“, die Jugendliche aus dem Ostalbkreis über Theaterprojekte den Zugang zur Arbeitswelt öffnet. „Utopia“ blickt in die Stauferstadt des Jahres 2030. Wie schon im Vorgängerprojekt „Bravehartz“ fußt das Stück auf selbst entwickelten Themen, den Geschichten weiter
  • 242 Leser

Lieferant für Vitamine und Drogen

Streuobstwiesen prägen das Landschaftsbild und bieten wertvollen Lebensraum für viele Tierarten
Sie sind – zurzeit besonders – eine Augenweide. Und ein kleines Paradies für Vögel, Fledermäuse, Siebenschläfer oder Insekten. Sie prägen die Ostalblandschaft seit Generationen. Die Früchte der Streuobstwiese hinterm Haus liefern den Menschen seit jeher Vitamine und – in gebrannter Form – begehrte Drogen. Zugleich sind die Streuobstwiesen weiter
  • 5
  • 705 Leser
FRAGE DER WOCHE
Was bedeutet für Sie die Maiennacht?Der 1. Mai steht vor der Tür und damit auch die „Walpurgisnacht“, also die Maiennacht. Traditionen wie das Maibaumstecken und Maienscherze werden gepflegt. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt befragt: Was für Erfahrungen haben Sie mit der „Maiennacht“ gemacht? Haben Sie weiter
Neues vom Spion
Es war nicht das erste Mal, dass zu einem wichtigen Anlass der ehemalige OB Ulrich Pfeifle nicht eingeladen war. Gerade beim 25-jährigen Jubiläum der Limesthermen fällt es aber besonders ins Auge. Ob nur ein protokollarischer Fehler dahinter steckt oder einfach Ungeschicklichkeit, mag dahingestellt sein. Und Ulrich Pfeifle wäre viel zu bescheiden, um weiter
  • 287 Leser
namen und nachrichten
Christel Stockhammer Beim Begegnungsabend der bisherigen und neuen Mitglieder des Kirchengemeinderats St. Maria Aalen dankte Dekan Pius Angstenberger Christel Stockhammer für ihre 19-jährige Tätigkeit, davon 14 Jahre als Zweite Vorsitzende. Sie habe durch ihre enorme Arbeit die Entwicklung der Gemeinde mit ihrem familienfreundlichen, karitativen und weiter
  • 279 Leser
stadtgespräch

Trotz Aufgaben brummt die City

Nach Frank Ambiente gibt nun mit Frieder Roschmann ein weiteres Traditionsgeschäft auf. Die Bäckerei Walter wird zwar noch ein paar Jahre weiter existieren, aber auch hier ist das Ende der über Generationen währenden Familientradition zu sehen. Diesen Trend gibt es nicht nur in Aalen, und nicht nur beim Einzelhandel. Oft scheuen die Kinder den stressigen weiter
  • 3
  • 261 Leser
Zur Person

Hildegard Wachter-Roemer

Aalen. Ihren 85. Geburtstag feiert am Freitag, 30. April Hildegard Wachter-Roemer. Nachdem die Jubilarin im Jahre 1944 die Bohlschule abgeschlossen hatte, besuchte sie von 1947 bis 1950 die Fachhochschule für Krankengymnastik der Universität Freiburg. Diese schloss sie als staatlich geprüfte Krankengymnastin ab. Im Jahre 1950 eröffnete sie ihre erste weiter
  • 308 Leser

Wehrleshalde II in der Weststadt wird voll erschlossen

Die Erschließungsarbeiten für den II. Bauabschnitt im Neubaugebiet Wehrleshalde laufen derzeit auf Hochtouren. Knapp 40 weitere Bauplätze sollen im Laufe diesen Sommers auf dem Höhenrücken zwischen Hofherrnweiler und Unterrombach entstehen. Das insgesamt 8,3 Hektar große Baugebiet auf einem leichten Südhang mit wunderschöner Aussicht und guter Anbindung weiter
  • 5
  • 225 Leser

Stadt entdecken auf 13 Wegen

Fünf neue, offizielle Stadtführer sind ab sofort in Bopfingen unterwegs
Bürgermeister Dr. Gunter Bühler und Stadtarchivar Felix Sutschek haben im Soler des Rathauses Heinz Bergdolt, Martina Hahn, Helge Hirsch, Andrea Stump-Dülch und Hans-Ulrich Wiedenmann ihre Zertifikate als offizielle Bopfinger Stadtführer überreicht. Gleichzeitig stellten sie das neue Führungsangebot mit 13 verschiedenen Themenführungen vor. weiter
  • 624 Leser

Ehrungen beim Liederkranz Bopfingen

Im Rahmen des Frühjahrskonzerts des Liederkranzes Bopfingen gratulierte der Bezirksvorsitzende des Eugen-Jaekle Gaus, Hans Zyhailo, den Chören mit den Worten „die Freude am Gesang war spürbar“ zu ihrem gelungenen Konzert. Zyhailo zeichnete sechs langjährige Mitglieder des Liederkranzes aus. Für aktives Singen: Leonie Altrichter (40 Jahre), weiter
  • 271 Leser

Tipps für Wohnmobilfreunde

Verschiedene Stellen sind in der Lage Reisemobile zu wiegen. Dies sind zum Beispiel der TÜV, die Dekra oder Bauhöfe. Informationen hierzu gibt es bei den Stadt- und Gemeindeverwaltungen.Der Reisemobilclub Ostalb (RMS) wurde 2001 gegründet. Er zählt derzeit 126 Mitglieder mit 72 Reisemobilen und drei Wohnwagen. Das Einzugsgebiet reicht vom Ries über weiter
  • 195 Leser

Übergewicht kann teuer werden

Polizei wiegt Wohnmobile des Reisemobilclubs Ostalb beim Campingplatz Ringlesmühle
Ein Wohnmobil korrekt zu beladen ist nicht einfach. So mancher Caravan-Reisende unterschätzt dabei das Gewicht seiner Ladung. Weder Reifentragfähigkeit noch Achslasten oder das zulässige Gesamtgewicht eines Reisemobils dürfen jedoch überschritten werden. Sonst drohen nicht nur Geldbuße und Punkte, sondern auch der Verlust der Versicherung. weiter
  • 409 Leser

Kurz und bündig

Ebnater Maibaumfest Der Liederkranz Ebnat lädt am heutigen Freitag, 30. April, ab 18 Uhr auf den Bärenplatz zum Maibaumfest ein. Kicken für den guten Zweck Der Rotaract Club Ostwürttemberg veranstaltet am Samstag, 8. Mai, das sechste Benefiz-Fußballturnier. Um 10 Uhr beginnt der Wettkampf von Hobbymannschaften aus ganz Baden-Württemberg und über die weiter
  • 542 Leser

Bundesligapiloten mit gutem Start

Segelfliegen, Bundesliga: LSR Aalen kann mit der ersten Runde sehr zufrieden sein / Traumflug von Erwin Ziegler
Endlich ist es wieder soweit: Die neue Saison der Segelflug-Bundesliga hat begonnen. Mit jeweils 30 Vereinen starteten die 1. und 2. Bundesliga ihre Rundenrennen. Die ersten 20 Punkte erkämpften sich die Piloten aus Königsdorf, aber auch die Aalener wussten nicht zu enttäuschen. weiter
  • 259 Leser

Weit über 100 Anmeldungen

Die Jury des Maibaumwettbewerbs ist morgen zur Bewertung unterwegs
Das Interesse am Maibaumwettbewerb, den unsere Zeitung mit der Ellwanger Rotochsen–Brauerei seit Jahrzehnten veranstaltet, ist ungebrochen. Wieder haben sich über 100 Ortschaften angemeldet. Die Jury ist morgen Vormittag in drei Gruppen im ganzen Altkreis Aalen unterwegs und bewertet jeden einzelnen Baum. weiter
  • 215 Leser

Zur Person

Irmgard Bolz Am Sonntag, 2. Mai, feiert Irmgard Bolz, geb. Hermann, ihren 90. Geburtstag. Die Jubilarin hat lange Jahre gemeinsam mit ihrem Mann das Textilhaus Wilhelm Bolz, seinerzeit das größte Textilgeschäft in Ellwangen, geführt, das seinen Standort in der Spitalstraße 21 ( heute Schuhhaus Hauber) hatte. Im Jahr 1969 wurde das Textilgeschäft Bolz weiter
  • 220 Leser
Aalen-Wasseralfingen. Derzeit wird ein Einfamilienhaus in der Steinstraße 26 in Wasseralfingen gebaut. Am Sonntag, 2. Mai werden sich die Türen des Wohnhauses mit Einliegerwohnung von 13 bis 16 Uhr zum Informieren und einem anregenden Austausch öffnen.Geplant und ausgeführt wird der Hausbau vom Architekturbüro Diemer Architekten in Aalen.Tanja Diemer weiter
  • 215 Leser

Ein Wachdienst hilft der Polizei

Beim „Mailennium“ schickt das Ellwanger Ordnungsamt die Security gegen Gewalt und Zerstörung auf die Straße
Trotz leerer Kassen hat die Stadtverwaltung ein Security-Unternehmen beauftragt, um heute Nacht beim „Mailennium“ für Ruhe und Ordnung zu sorgen. Harry Irtenkauf will nicht verraten, was der Einsatz der zehn Wachleute kostet. Doch er sei allemal billiger als der Bauhofeinsatz zur Müllbeseitigung und der Ersatz zerstörter öffentlicher Einrichtungen. weiter
  • 5
  • 290 Leser

Zum Chorleiterjubiläum

Eigenzell und Rattstadt: gemeinsames Konzert in Rindelbach
Bei der fünften Auflage des Frühjahrskonzerts der beiden Nachbarvereine Männergesangverein (MGV) Eigenzell und dem Musikverein (MV) Rattstadt kamen die Besucher in der gut gefüllten Kübelesbuckhalle in Rindelbach voll auf ihre Kosten. weiter
  • 120 Leser
Woiza

Jede Menge Schaum

Als ob wir’s gerochen hätten ... Als vor kurzem die Agentin des „Theaters der Phantasie“ der SchwäPo-Redaktion angeboten hat, doch fünfzig Freikarten unter unseren Lesern zu verlosen, haben wir (im Gegensatz zu anderen ...) freundlich abgelehnt. Nicht, weil wir unseren Lesern nichts gönnen wollten, sondern weil ein so ungewöhnlich weiter
  • 430 Leser

Über 550 Euro für die Indigenas von Mexiko

Hocherfreut waren die beiden Musiklehrer Gernot Stepper (Flöte) und Joachim Bilek (Klavier) über die Spendenfreude der Besucher ihres Benefiz-Konzertes an der Musikschule Ellwangen. Mit Werken von J.S. Bach, W.A. Mozart, Carl Reinecke und Chopin begeisterten sie die Zuhörer. So spendeten sie gerne für ein Projekt zur Unterstützung der Ureinwohner in weiter
  • 204 Leser

Halbzeitbilanz 750 000 Besucher

Stuttgart. Halbzeit auf dem Cannstatter Wasen: Nach zwölf Tagen zeigen sich Veranstalter, Wirte und Marktkaufleute zufrieden mit dem Verlauf des 72. Stuttgarter Frühlingsfestes. „Bislang konnten wir rund 750 000 Besucher auf dem Fest begrüßen“, zieht Andreas Kroll, Geschäftsführer der in.Stuttgart Veranstaltungsgesellschaft, positive Bilanz. weiter
  • 3191 Leser

„Flötentoni“ am Samstag in Aalen

Benefizmusical in der Stadthalle
Zahlreiche Tanz- und Musikgruppen aus Aalen finden sich am Samstag, 1. Mai, um 17 Uhr, zur Aufführung des Musicals „Flötentoni“ in der Aalener Stadthalle zusammen. weiter
  • 228 Leser
wir gratulieren
Am FreitagAalen. Hildegard Wachter-Roemer, Ziegelstr. 35, zum 85. Geburtstag.Abtsgmünd. Waltraud Haas, Hasenweg 9, zum 88. und Else Lining, Leinstr. 6, zum 86. Geburtstag.Abtsgmünd-Laubach. Gerlinde Hahn, Roßnagel 1, zum 76. Geburtstag.Bopfingen. Ruth Gasch, Carl-Weil-Str. 18, zum 80. Geburtstag und Hugo und Agnes Hartig, Beim Altersheim 1, zur Goldenen weiter
  • 382 Leser

Kurz und bündig

Saisoneröffnung der GartenfreundeDerVerein der Gartenfreunde Oberkochen eröffnet am Samstag, 1. Mai, um 10 Uhr die Saison in der Gartenzuchtanlage „Untere Wiesen“ in Oberkochen.Bergmesse bei der Josefskapelle Bei der Josefskapelle unter dem Rodstein in Oberkochen wird am 1. Mai um 8 Uhr eine Bergmesse abgehalten.Konzert des FlötenensemblesDas weiter
  • 193 Leser

Technischer Ausschuss Oberkochen

TiersteinschuleDie Tiersteinschule erhält eine Lautsprecheranlage zur Verbesserung der Kommunikation innerhalb der einzelnen Schulbereiche. Die Gesamtbaumaßnahme beläuft sich auf knapp 40 000 Euro. Bürgermeister Peter Traub machte klar, dass die Lautsprecheranlage auch der Prävention dienen solle analog der Diskussion im Expertenkreis Amok der Landesregierung weiter
  • 165 Leser

Billiger als gedacht

Römerkeller wird saniert – Schäden noch nicht erfasst
Der Technische Ausschuss hat die Sanierung des Römerkellers mit Neuverfugung und Verpressung der Natursteinmauern an die Fachfirma „Bau-Sanierungstechnik“ in Gernsheim vergeben zum Angebotspreis von 19 061 Euro. weiter
  • 224 Leser

Über holprigen Schotter

Der bei Aalen-Waiblingen offiziell gesperrte Kocher-Jagst-Radweg wird fürs Wochenende freigegeben
An diesem Wochenende, 1. und 2. Mai, wird vorübergehend die Umleitung auf dem Kocher-Jagst-Radweg aufgehoben. Denn seit dem Spatenstich für die Sanierung ist die Strecke offiziell gesperrt. Allerdings halten sich die meisten Radler daran ohnehin nicht. weiter
  • 5
  • 285 Leser

„Arbeit haben – keine haben“

Den „Tag der Arbeit“ thematisierte die evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen
Morgen ist 1. Mai, der gesetzliche Feiertag zum „Tag der Arbeit“. Die evangelische Kirchengemeinde Wasseralfingen feierte hierzu vergangenen Sonntag einen ökumenischen Gottesdienst. „Arbeit haben – keine haben“ war dieser überschrieben. weiter
  • 350 Leser
Erbärmlich Sonntag, 16.25 Uhr, WDR. Tag 7. Bettelarm und krank – Eine Rentnerin schlägt sich durch. Täglich zehn Minuten Unterstützung, einmal die Woche wird geduscht, …Feierlich Samstag, 18.30 Uhr, St. Maria, Aalen. Abendmesse zum Maibeginn mit allen Chören der Seelsorgeeinheit.Erfrischend Sonntag, 8 Uhr, Radio 7. Kirche & Co. Mit dem weiter
  • 372 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Hermann Knoblauch, Pfarrer in Unterkochen:In der Chronik der Kirchengemeinde St. Maria in Unterkochen aus dem Jahre 1859 schreibt Dekan Kollmann: „Etwas ganz Neues war 1859 die Maiandacht. Zu ihrer Beleibtheit, die bis zur Stunde geblieben ist, tragen die vielen schönen Marienlieder bei, welche hier gesungen wurden und insbesondere die vierstimmige weiter
  • 1
  • 314 Leser

Was passiert mit den Tieren?

Grundstückstausch zwischen Samariterstiftung und Stadt Neresheim sorgt für Unklarheiten
Die Stadt Neresheim könnte bald um eine Attraktion ärmer sein: Die Zukunft des Tierbereichs mit Pferden, Eseln, Lamas, Schweinen und zahlreichen anderen Tieren im Park der Samariterstiftung Neresheim ist ungewiss. Durch einen Grundstückstausch zwischen der Samariterstiftung und der Stadt Neresheim haben sich die Eigentümerverhältnisse geändert. weiter
  • 548 Leser

Kindergarten oder Gartenschule?

Der Ortschaftsrat Ebnat diskutiert über das Domizil der verlässlichen Grundschule in dem Stadtteil
Soll die verlässliche Grundschule künftig wie bisher in Kindergarten Sankt Maria integriert sein oder in die Gartenschule inkludiert werden? „Ich weiß nicht, woher wir das Geld für eine Umsetzung nehmen sollen“, meinte Bürgermeister Wolf-Dietrich Fehrenbacher. weiter
  • 350 Leser

Fohlen mit viel Spaß

Fahrbericht des BMW X1 XDrive20d
Der X1 passt gut in die Zeit. Er ist kürzer, leichter, niedriger und sparsamer als sein großer Bruder X3. Gleichzeitig ist er BMW-typisch dynamisch und macht Spaß beim Fahren. Wenn er nur nicht so hart wäre. weiter
  • 368 Leser

Fohlen mit viel Spaß

Fahrbericht des BMW X1 XDrive20d
Der X1 passt gut in die Zeit. Er ist kürzer, leichter, niedriger und sparsamer als sein großer Bruder X3. Gleichzeitig ist er BMW-typisch dynamisch und macht Spaß beim Fahren. Wenn er nur nicht so hart wäre. weiter
  • 266 Leser
Schaufenster
Sonntag Premiere Wegen Erkrankung von Matthias Kelle und der dadurch erforderlichen Umbesetzung kann der Premierentermin von „Titus Andronicus“ Freitag, 30. April, nach Mitteilung des Schauspiels Stuttgart nicht gehalten werden. Die Premiere von Volker Löschs Inszenierung von William Shakespeares Drama muss daher auf Sonntag, 2. Mai, 19.30 weiter
  • 392 Leser

Betrachter als Brückenbauer

Kunstverein Heidenheim zeigt Videoarbeiten von Aleksandra Signer
Schneegestöber im „Türmle“ – an einer Wand der Kunstgalerie. Weiße Flocken wirbeln um eine Frau, die in einer schmucklosen Sackgasse Flugscheiben wirft – Frisbee inmitten kalter Tristesse. Die Bewegungen der Schwebedeckel werden von Klängen nachgezeichnet. Bewegte Bilder beim Kunstverein Heidenheim: Videoarbeiten der polnisch-schweizerischen weiter
  • 343 Leser
Neu im kino
Ungleiches Paar„Zu scharf, um wahr zu sein“ ist die bezaubernde Überfrau Molly (Alice Eve). Anwältin, erfolgreiche Eventmanagerin, blond, kurvenreich, nett, in einer Luxuswohnung zuhause und eine glatte „Zehn“. Im Gegensatz zum eher schmächtigen Durchschnittstyp Kirk (Jay Baruchel), dem seine Freunde eine „Fünf“ geben weiter
  • 377 Leser
Zwischenruf
Vorbilder gefragtZeugnisse bildender Kunst so weit das Auge reicht. An allen möglichen und unmöglichen Orten. Denn die Kunst drängt hin zum Auge, an die Öffentlichkeit – und mag sie noch so abseitig sein. Der Ort, nicht die Kunst. Gute Räume sind dünn gesät, die Auswahl der Macher entsprechend streng. Allerdings richten wir das Augenmerk heute weiter
  • 1
  • 325 Leser
Der Begriff „stil leven“ für ein Bild tauchte zum ersten Mal um 1650 in einem holländischen Inventar auf und wurde Anfang des 18. Jahrhunderts in die deutsche Sprache lautgleich als Stillleben überführt. Die diesjährige Kunstbiennale der Oberriffinger Künstlerin Ute Sternbacher (1. bis 16. Mai) hat sich das „Still-Leben“ zum Thema gemacht. Als Gattungsbezeichnung weiter
  • 298 Leser
Der Abbruch des „Goldenen Kreuz“ in Hohenberg läuft derzeit auf vollen Touren; schon Mitte nächster Woche sollen die Arbeiten abgeschlossen sein. Entgegen der ursprünglichen Planungen wird auf dem Vorplatz des ehemaligen Gasthauses in diesem Jahr kein Maibaum aufgestellt. Die Verantwortlichen schreckte die Abbruchoptik am Ende dann doch weiter
  • 493 Leser

„Ein unverwüstlicher Optimist“

Amtsgericht: 66-Jähriger Holzhändler muss sich wegen Bankrotts und Insolvenzverschleppung verantworten
Ein 66-jähriger Holzhändler aus dem Ostalbkreis musste sich am Mittwoch vor dem Amtsgericht Ellwangen wegen Bankrotts und Insolvenzverschleppung verantworten. Das Gericht verurteilte den Unternehmer, der laut eigenen Angaben in Bälde neue Milliardengeschäfte tätigen will, zu einer Bewährungsstrafe. weiter
  • 495 Leser

Stalking-Attacke auf offener Straße ausgetragen

Die Polizei sucht Geschädigte und Zeugen einer spektakulären, privaten Verfolgungsfahrt über fast 20 Kilometer durch den Ostalbkreis.

Als Reaktion auf private Veränderungen hatte sich ein 41-Jähriger eine konkreten Verursacher ausgeschaut, dem er seit einiger Zeit nachstellte und verbal drohte.  Bereits zweimal hatte er ihn auch konkret auf der

weiter
  • 1135 Leser

„Wir wollen nicht Hilfspolizei sein“

Infoabend zum Projekt „Nachtwanderer“ in Wasseralfingen – Projektleiter aus Öhringen berichtet
Die Wasseralfinger „Nachtwanderer“ haben am Mittwochabend ihren nächsten Schritt gemacht: Der Infoabend im Bürgerhaus war gut besucht. Etwa 30 Interessenten waren gekommen. Der Projektleiter der Nachtwanderer aus Öhringen bei Heilbronn sprach über die dortige Entstehungsgeschichte, Gepflogenheiten und Erfahrungen. weiter
  • 706 Leser

Gravierende Mängel bei Lastwagenkontrollen der Polizei

Trotz einer über mehrere Stunden aufgebauten Kontrollstelle an der B 29, Höhe Lorch-Waldhausen, konnte die Polizei nur 18 Fahrzeuge kontrollieren. Das lag nicht daran, dass den Beamten die ungewohnte Aprilhitze zusetzte, sondern daran, dass sage und schreibe 13 dieser 18 Laster beanstandet werden mussten.

Die Verkehrspolizei, im Ostalbkreis für die

weiter
  • 515 Leser

Waldbrand bei Affalterried: Reisigverbrennung breitet sich aus

Feuerwehr hat den Brand schnell unter Kontrolle

Die Feuerwehr Aalen rückte am Donnerstag gegen 10 Uhr zu einem Flächenbrand bei Affalterried aus. Im Rahmen einer genehmigten Reisigverbrennung geriet eine benachbarte Jungholz-Schonung auf einer Fläche von knapp einem Hektar in Brand. Trotz Problemen mit der Wasserzuführung bekam die Feuerwehr den Brand schnell unter Kontrolle. Personen kamen nicht

weiter
Hohenloher Streifzüge
Wahlküren undAmtswechselWachablösung im Vellberger Rathaus: Nach 24 Jahren als Bürgermeister hat Manfred Walter nun endgültig seinen Hut genommen. Seine offizielle Verabschiedung fiel sehr herzlich aus, Walter wurde gerühmt als Schultes neuen Stils, als Mann der leisen Töne, der es verstand, ruhig, besonnen und sachlich „ohne großes Poltern“ weiter

Nebenstraße wird „Rennstrecke“

Der Ortschaftsrat Röhlingen ist unzufrieden mit der Sanierung der Kreisstraße 3223
Im Rahmen der jüngsten Sitzung des Röhlinger Ortschaftsrates kam die Frage auf, weshalb die Kreisstraße 3223 zwischen Neunstadt und Haisterhofen saniert worden sei. In der Region gebe es weitaus schlechtere Straßen, monierten die Räte. weiter
  • 422 Leser

Aus dem Ortschaftsrat Röhlingen

Ellwangen-Röhlingen. Auch das Thema Windenergie und die Auffüllungen im Bereich des Bolzplatzes in der Laubachstraße wurden in der jüngsten Sitzung des Röhlinger Ortschaftsrates diskutiert. Josef Thomer war zugetragen worden, dass in Elberschwenden mehrere Informationsveranstaltungen zum Thema Windenergie abgehalten worden seien. Vom Gremium aber wusste weiter
  • 184 Leser

Blechlesfest beibehalten

Limesnarren hielten ihre Hauptversammlung ab – Als „gute Botschafter“ gelobt
„Nach der Fastnacht ist vor der Fastnacht“: Mit diesen aufmunternden Worten eröffnete Vorsitzender Thomas Stengel die inzwischen bereits dritte Mitgliederversammlung der Pfahlheimer Limesnarren. weiter
  • 253 Leser

Die Sozialberatung fördern

Evangelischer Diakonie- und Krankenpflegeförderverein tagte im Speratushaus
Im Speratushaus fand die Mitgliederversammlung des evangelischen Diakonie- und Krankenpflegefördervereins statt. weiter
  • 278 Leser

Neulermer Siebziger feiern ihr Jubeljahr

Der Jahrgang 1940 aus Neuler begann sein 70-er-Fest mit einem Stehempfang in der Landgaststätte Bieg. Pfarrer i.R. Mangold zelebrierte den festliche Gottesdienst in der Marienkapelle, beim anschließenden Gräberbesuch legte der Jahrgang im Gedenken an die Verstorbenen ein Gesteck nieder. Nach einem Spaziergang durch die neue Siedlung Spagen konnten bei weiter
  • 159 Leser

Bürgerfahrt nach Langres geplant

Ellwangen. Seit fast fünfzig Jahren besteht die Städtepartnerschaft zwischen Ellwangen und dem französischen Langres. Damit das Interesse an der Partnerschaft auch weiterhin bestehen bleibt und um vielleicht auch neue Initiativen auf privater und Vereinsebene anzustoßen, bietet das Kulturamt der Stadt Ellwangen nun am Wochenende vom 24. bis 26. September weiter
  • 165 Leser

Das Betören mit den Saiten

Barrios Guitar Quartet bringt den Charme der Konzertgitarre in die Stadthalle Aalen
Es ist fast so, als brächte der Klang der Gitarre in der Stadthalle Aalen eine innere Saite zum Klingen. Öffnen muss man sich als Zuhörer dafür, sich nicht einfach bedienen lassen und den akustischen Schwall über sich ergießen lassen. Aktives und aufmerksames Zuhören ist gefragt, damit die Gitarre das tun kann, was ihr am meisten liegt und was das „Barrios weiter
  • 558 Leser
Hüttlingen. Heute Abend, Freitag, 30. April, öffnen einige Fachgeschäfte in Hüttlingen und laden zum ausgiebigen Bummeln und Einkaufen bis 22 Uhr ein. Hochsommerliche Modekollektionen, Trends und Angebote locken, einen gemütlichen Abend vor dem 1. Mai in Hüttlingen zu verbringen. Auch für das leibliche Wohl ist mit einem Grillstand vor dem Euro-Mode-Markt weiter
Aalen-Ebnat. 15 Firmen präsentieren sich unter dem Motto „Aktiv & Kreativ“ beim Tag der offenen Tür am Sonntag, 2 Mai, von 11 bis 18 Uhr in Aalen-Ebnat.. Die Mitgliedsfirmen des Handels- und Gewerbevereins haben sich eine Menge einfallen lassen, um den Besuchern attraktive Angebote und ein buntes Programm bieten zu können. Die Firmen weiter

Vor Polizei eingeschlafen

Wohl kaum den Schlaf der Gerechten übermannte einen 70-jährigen Autofahrer am Mittwochnachmittag gegen 16 Uhr. Der Autofahrer war mit seinem Fahrzeug auf der Verbindungsstraße zwischen Essingen-Dauerwang und Essingen Gewann Zangfeld unterwegs. Da stark alkoholisiert, kam er nach rechts von der Fahrbahn ab, wo sein Fahrzeug liegen blieb. Von Beamten weiter
  • 646 Leser

Jungen Mann zusammengeschlagen

Aalen. Zu Fuß war ein 26-jähriger Mann am Mittwochabend gegen 20.15 Uhr auf dem Verbindungsweg vom Rötenberg in Richtung Wasseralfingen unterwegs. Hierbei telefonierte er mit seinem Handy. Auf dem Weg begegnete er einem offensichtlich behinderten jungen Mann. Dieser sprach ihn an. Da der 26-Jährige jedoch durch sein Telefonat abgelenkt war, reagierte weiter
  • 600 Leser

Radfahrer lebensgefährlich verletzt

Oberkochen. Lebensgefährliche Verletzungen zog sich am Donnerstagmorgen ein 46-jähriger Radfahrer zu, als er gegen 8.40 Uhr wohl unachtsam in die Zubringerstraße zum SMT-Werk einfuhr. Der Radfahrer hatte nach bisherigen Erkenntnissen den Radweg entlang der Bundesstraße befahren und war über eine Feldwegeverbindung auf die parallel zur Bundesstraße verlaufende weiter

Tödlicher Unfall am Donnerstagmorgen bei Dehlingen

Auf dem Härtsfeld bei Dehlingen passierte am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr ein tödlicher Unfall. Ersten Erkenntnissen zufolge soll ein 70-jähriger Autofahrer von Weilermerkingen kommend an der Kreuzung bei Dehlingen die Vorfahrt missachtet haben. Eine 38-jährige Autofahrerin krachte ihm in die Seite. Der Fahrer wurde durch die Wucht des Aufpralls auf weiter

Öffnungszeiten

Die Ausstellung „Phantastische Malerei“ ist vom 1. Mai bis 25. Juli, Samstag und Sonntag, von 11 bis 17 Uhr, geöffnet. Ermöglicht wurde sie durch eine Spende der Aalener Firma Saturn. Bei der Eröffnung wird eine zu Familie Reich gehörende und aus Simbabwe stammende Mimbra-Virtuosin auf dem „Daumenklavier“ spielen. weiter
  • 6488 Leser

Was ist Pecha Kucha?

Das Wort wird „Petscha-Kutscha“ ausgesprochen, kommt aus dem Japanischen und bedeutet „wirres Geplauder“. Es wurde in Tokio im Februar 2003 von den Architekten Astrid Klein und Mark Dytham erstmals bei einer Designveranstaltung verwendet. Pecha Kucha gibt es in 304 Städten weltweit. weiter
  • 4037 Leser

Eine Klasse weniger

Die Anmeldezahlen an den Gymnasien im Ostalbkreis
Die Katze ist aus dem Sack – das Regierungspräsidium hat jetzt die Anmeldezahlen für die Gymnasien bekannt gegeben. Dabei halten sich in Aalen Gewinne und Verluste exakt die Waage. Bopfingen kann die Zahl seiner Gymnasiasten steigern. In Ellwangen wählen weniger Kinder diese Schulart, ebenso in Oberkochen und Neresheim. weiter
  • 443 Leser

International Sidecar Trophy

Beim nächsten Rennwochenende am 7. bis 11.Mai in Schleiz will sich das Ellwanger Team nach vorne arbeiten. Weitere Rennen sind am 15. bis 16. Mai in Salzburg, 26. bis 27. Juni auf dem Lausitzring, 6. bis 8. August in Oschersleben, 27. bis 29. August Hockenheim und 25. bis 26. September in Frohburg. weiter
  • 5
  • 3617 Leser

Kurz und bündig

Mitgliederversammlung Kulturinitiative Zur ersten ordentlichen Mitgliederversammlung lädt die Kulturinitiative Schloss-Scheune Essingen am heutigen Donnerstag, 29. April, um 19.30 Uhr ins Gasthaus Rose nach Essingen ein. Auf der Tagesordnung steht unter anderem die Vorstellung des Jahresprogramms.Liederkranz-ChorwanderungZum „Würstlesbraten“ weiter
  • 182 Leser

Kurz und bündig

Der Deutsche Ritterorden „Der Deutsche Ritterorden und seine Niederlage in der Schlacht von Tannenberg 1410“ ist der Titel eines Vortrags, der am Freitag, 30. April, 20 Uhr, auf Schloss Kapfenburg im Rittersaal läuft.Trachtenverein Lauchheim lädt ein Das Lokal des Heimatvereins in der Kapfenburger Str. 11, in Lauchheim, ist am 1. Mai, ab weiter
  • 184 Leser

Maifeste unter der Kapfenburg

 Die Blasmusik Röttingen feiert von 30. April bis 2. Mai Maifest im Festzelt in Röttingen. Die Feuerwehr Hülen bittet am 30. April, ab 18 Uhr und am 1. Mai, ab 10 Uhr zur Maibaum-Hocketse. Es gibt Kutschfahrten und Vorführungen der Feuerwehr. Die Kapelle „Midnight Express“ spielt. Der Reichenbacher Carnevals Verein bittet weiter
  • 1
  • 210 Leser

Lesermeinung

Zum Thema Alamannenmuseum: „Wie kaum eine andere Landschaft in Deutschland weist Ostwürttemberg über viele Jahrtausende Kulturabfolgen mit herausragenden Denkmalen auf. In der Vergangenheit wurden die verschiedenen Epochen museal vernetzt und für die Bevölkerung und einen zunehmenden Tourismus erschlossen. Die reichen Grabungsfunde in Lauchheim weiter
  • 3
  • 276 Leser

Kosten liegen im Plan

Erweiterung der St.-Georg-Halle war Thema im Ortschaftsrat
Die Sanierung und der Anbau an der St.-Georg-Halle in Schrezheim schreiten voran. Über die Vergabe von Bauarbeiten hatte der Ortschaftsrat in seiner jüngsten Sitzung zu entscheiden. weiter
  • 171 Leser

Kurz und bündig

Bopfinger Märchennacht Die Erzählgemeinschaft „Märchenbrunnen“ bittet zu einer Märchennacht. Die beginnt am Samstag, 8. Mai, 20 Uhr, in der Schranne. Karten (neun Euro) gibt es in der BücherInsel.Fotos vom Jakobsweg In der Bopfinger Wachkoma-Station wird am Donnerstag, 29. April, um 19 Uhr die Fotoausstellung „Unterwegs … 800 weiter
  • 266 Leser

„Flötentoni“: Karten gewinnen

Aalen. Über 100 Mitwirkende werden am Samstag, 1. Mai, 17 Uhr, ein Benefizmusical zur Unterstützung der städtischen Aktion „Aalener helfen Afrika“ sowie der Jugend-Sozialstiftung „Zeit für Menschen“ in der Stadthalle bestreiten. Präsentiert von der Schwäbischen Post nehmen die verschiedensten lokalen Tanz- und Musikgruppen die weiter
  • 290 Leser

Kurz und bündig

Ladies NightAmTheater der Stadt Aalen heißt es für zwei Abende „It’s Ladies Night!“. Für die Vorstellungen „Das kunstseidene Mädchen“ am Donnerstag, 29. April, und „Die Präsidentinnen“ am Samstag, 1. Mai, erhält jeder weibliche Zuschauer 40 Prozent Rabatt auf die Eintrittskarte und ein Glas Sekt dazu. Weitere weiter
  • 178 Leser

Einer verstrahlten Zukunft entgegen

Aalen. Schwarz-Gelb leuchtete den Besuchern des Wochenmarktes am vergangenen Samstag ein „gestrandetes“ Atomfass entgegen. Gemeinsam mit der grünen Jugend und den Jusos brachte Die Linke Kreisverband Ostalb aufgeschlossenen Passanten auf dem Aalener Wochenmarkt Argumente gegen die von der Regierung geplante Laufzeitverlängerung für Atomkraftwerke weiter
  • 197 Leser

Wagenblast kritisiert Hamm

Aalen. Der CDU-Stadtrat Thomas Wagenblast kritisiert einen Auftritt des Linken-Kreisvorsitzenden und IG-Metallchefs Roland Hamm auf einer Stuttgart-21-Demo in der Landeshauptstadt. Sein Vergleich des Bahnhof-Projektes in Stuttgart mit den Pershing-Raketen sei „geschmacklose Demagogie.“Hamm soll auf der Versammlung gesagt haben: „Wo weiter
  • 1
  • 217 Leser

DGB-Kundgebung am 1. Mai in Aalen

Aalen. Der deutsche Gewerkschaftsbund (DGB) wird am Samstag, 1. Mai, 11 Uhr, auf dem Marktplatz in Aalen (bei schlechtem Wetter im Rathausfoyer) eine Kundgebung veranstalten. Nach der Begrüßung durch Roland Hamm, Bevollmächtigter IG Metall Aalen und Schwäbisch Gmünd, wird Dr. Martin Allespach, IG Metall Vorstand, sprechen. Musikalisch gestaltet wird weiter
  • 280 Leser

25 000 Euro Überschuss im Stadtwald

Bilanz des Forstjahrs Neresheim
Über 2400 Festmeter Holz sind im vergangenen Jahr im Stadtwald Neresheim eingeschlagen worden. Positiv bilanzierte Forstdirektor Werner Vonhoff in der Sitzung des Gemeinderats das vergangene Forstjahr. weiter
  • 436 Leser

„Kirchen in Indonesien wachsen“

Gemeindeabend der evangelischen Kirche – Hans Heinrich berichtete über Indonesien
Seit zehn Jahren unterstützt die evangelische Kirchengemeinde eine kirchliche Ausbildungsstätte für Schreiner in Indonesien, die an eine Kokosholzwerkstatt angeschlossen ist. „Die Kirchen in Indonesien wachsen“, berichtete Hans Heinrich beim Gemeindeabend. weiter
  • 396 Leser

Sieben Sportarten in einer Nacht

Abtsgmünd. Bei der Fitnessnacht der TSG Abtsgmünd, Abteilung Turnen, konnten Interessierte von 18 bis gegen 23 Uhr verschiedene Kurse ausprobieren. Ob traditionelle Sportarten wie Yoga und Pilates oder Trendsportarten wie SeiShinTai und Jump Style – für alle Altersgruppen war etwas geboten.Beim Jump Style kamen vor allem die Jüngeren auf Ihre weiter
  • 148 Leser

Kurz und bündig

Wochenmarkt vorverlegt Wegen des Maifeiertages findet der Oberkochener Wochenmarkt bereits am Freitag, 30. April, von 14 bis 18 Uhr statt.Maibaumfest im AltenpflegeheimAm Freitag, 30. April, findet ab 16 Uhr das Maibaumfest im Altenpflegeheim in Oberkochen statt.Maibaumfest des TSV OberkochenDer Handels- und Gewerbeverein Oberkochen und die Handballabteilung weiter
  • 205 Leser

Kurz und bündig

Südländische Nacht im Mai Im Bürgersaal der Limeshalle veranstalten die Chorfreunde Hüttlingen am Samstag, 8. Mai, eine südländische Nacht. Der Kartenvorverkauf zum Preis von 10 Euro erfolgt am Samstag, 24. April, von 10 bis 12 Uhr vor dem Gasthaus „Lamm“. Außerdem sind Vorbestellungen bei allen Chormitgliedern ab sofort möglich.Saukopfessen weiter
  • 205 Leser

Polizeibericht

Rollerfahrer schwer verletztAalen-Ebnat. Ein 48-jähriger Rollerfahrer musste am Mittwochmorgen gegen 5.25 Uhr schwer verletzt ins Ostalbklinikum gebracht werden. Ein 45-jähriger Autofahrer, der die Unterkochener Straße aus Richtung Unterkochen befuhr, hatte sein Fahrzeug auf die Gegenfahrbahn gelenkt, um an einer vor ihm fahrenden Kehrmaschine vorbeizusehen. weiter
  • 368 Leser

Kurz und bündig

Informationswoche und Konzert Die Musikschule Neresheim veranstaltet bis Freitag, 30. April, eine Informationswoche für Eltern und Kinder.Jugendtreff fährt ins Aquarena Der Jugendtreff Ebnat plant für Jugendliche ab der 5. Klasse am Freitag, 30. April, einen Ausflug ins Aquarena nach Heidenheim. Los geht es um 17.30 Uhr an der VR-Bank in Ebnat. Fahrt, weiter
  • 315 Leser

Kommt her!

Nachdem gestern an dieser Stelle allerhand Gründe aufgeführt wurden, weshalb es sich für Außerirdische üüüberhaupt nicht lohnt, auf diesem Planeten vorbeizuschauen, ist es an der Zeit, dem Kollegen die Augen zu öffnen. Gründe für einen Langzeitaufenthalt auf dem blauen Planeten gibt's nämlich haufenweise. Zumindest zum Trip in manch irdische Regionen, weiter
  • 306 Leser

Kellerhausstraße bleibt gesperrt

Verkehrsregelungen im „Wannenfeld“ im Rindelbacher Otschaftsrat diskutiert
Die Sperrung der Kellerhausstraße unterhalb des Baugebiets „Wannenfeld“ bleibt weiterhin Thema in Rindelbach. Im Ortschaftsrat informierte jetzt Ordnungsamtsleiter Harry Irtenkauf über den aktuellen Stand. weiter
  • 414 Leser

Kurz und bündig

Vortrag über Skulpturenweg Ein Vortrag über den interkommunalen Skulpturenweg der Gemeinden Neuler und Hüttlingen findet am Donnerstag, 29. April, um 19.30 Uhr im Bürgersaal der Gemeinde Neuler statt. Hans Eiberger wird mit interessanten Bildern die Hintergründe der einzelnen Skulpturen verraten.30 Jahre Freizeitclub Ellenberg Am Maibaum bei der Elchhalle weiter
  • 316 Leser

Kurz und bündig

Wanderziele im Südwesten der USA Heute, Donnerstag, 29. April,19.30 Uhr, wird im Palais Adelmann eine Tonbildschau mit dem Titel „Lohnende Wanderziele in den fantastischen Nationalparks im Südwesten der USA“ gezeigt. Mit Auto und zu Fuß haben die Referenten die Nationalparks, den Grand Canyon und auch das Monument Valley erkundet. Veranstalter weiter
  • 330 Leser
Rieser Kaleidoskop
Giants Nach dem Abstieg der Nördlinger Giants Basketballer aus der 2. Bundesliga PRO A wollen die Verantwortlichen auf einen Start in der PRO B verzichten und einen Neuanfang auf Regionalebene versuchen. Das finanzielle Risiko in der PRO B, bei einem nur unwesentlich geringeren Budget, schien den „Machern“ zu groß. Das Regionalliga-Team weiter
  • 287 Leser

„Sehr gute Lösung“

Gemeinderat befasst sich mit dem Thema Schule
In der jüngsten Sitzung des Rosenberger Gemeinderats kam auch das Thema Hauptschule aufs Tapet. Bürgermeister Uwe Debler sowie die Räte zeigten sich erleichtert, dass die Karl-Stirner-Schule (vorerst) weiter existieren darf. weiter
  • 219 Leser

Das Härtsfeld per Bahn erkunden

Neresheim. Der Härtsfeldmuseumsbahn-Verein lädt am Samstag, 1. Mai, und Sonntag, 2. Mai, zu Fahrten mit den historischen Härtsfeldbahnen ein. Nach dem Ausstieg am Endpunkt Sägmühle ist entweder die direkte Rückfahrt möglich. Oder es gibt weitere Alternativen, zum Bespiel die Rückfahrt mit dem historischen Omnibus, mit dem man das Härtsfeld weiter über weiter
  • 376 Leser

Nur noch auf den Erfolg im Berufsleben getrimmt

Neuntklässler am Peutinger Gymnasium Ellwangen widmen sich im ZiS-Projekt mit der SchwäPo dem Leistungsdruck unter Schülern – Umfrage
Eine „6“ nach der anderen, Strafen von den Eltern für die schlechten Noten. Leistungsdruck wird oft heruntergeredet. Aber er begleitet Schüler Tag für Tag. Jugendliche werden nur noch auf Erfolg im Berufsleben getrimmt. Was einzig und allein zählt, ist eine erfolgsgekrönte Karriere, viel Geld und hohes Ansehen. weiter
  • 342 Leser

Ein Parkhaus für alle Dauerparker

Alexander B. Kolb plant privat finanziertes und privat genutztes Parkhaus für Anwohner und Beschäftigte der Innenstadt
An einem Weg heraus aus der Parkraumnot in der Aalener Innenstadt arbeitet der Innenstadtverein Aalen City aktiv (ACA). Von Architekt Alexander B. Kolb, selbst ACA-Mitglied, kommt die Idee für ein privat finanziertes und privat genutztes Parkhaus ausschließlich für Dauerparker. Als Standorte sind dafür in der Diskussion der frühere Eisen-Kayser oder weiter
  • 5
  • 753 Leser

Buntes Fest in Dettenroden

Ellwangen-Dettenroden. Die Kaltblutfreunde Dettenroden laden am Samstag, 1. Mai, ab 11 Uhr zum 4. Feldtag Dettenroden ein. Auf dem Hof der Familie Thomer stehen Vorführungen mit Pferden im Mittelpunkt, dazu wird Volker Roth seine Greifvögel vorstellen, dem Killinger Maskenschnitzer Markus Thor können die Besucher über die Schulter schauen. Auch ein weiter
  • 318 Leser

Regionalsport (24)

Kersten Göhl fällt verletzt aus

Fußball, Oberliga: FCN heute
Der 2:0-Sieg des FC Normannia gegen den FC Nöttingen wurde teuer erkauft. Innenverteidiger Kersten Göhl hat sich die Hand gebrochen und fällt für die restliche Saison aus. Heute Abend spielt der FCN in Bonlanden (Anpfiff 18.30 Uhr). weiter
  • 284 Leser

Das vierte Mal drei Tore?

Fußball, Bezirksliga: Der SV Waldhausen will vierten Sieg in Serie
Die Punkteteilung im Spitzenspiel zwischen Schnaitheim und Bargau erfreute vor allem Unterkochen und den TV Bopfingen. Erstgenannter vergrößerte seinen Vorsprung in der Bezirksliga-Tabelle, zweitgenannter ist wieder ganz dicht dran am Relegationsplatz. weiter
  • 238 Leser

SV Lippach beim Dritten

Fußball, Kreisligen A: A II-Spitzenspiel steigt bei der DJK Stödtlen
Nach dem enttäuschenden 2:2 im Heimspiel gegen die Viktoria Wasseralfingen geht es für den Tabellenzweiten aus Lippach nach Stödtlen. weiter
  • 409 Leser

Ein großes Lob kommt von Jogi Löw

Fußball: Schwäbische Post und Gmünder Tagespost verlosen zwei Freiplätze
Kein geringerer als Bundestrainer Jogi Löw hat das Grußwort geschrieben für das Waldstetter Fußball-Camp, das schon lange ausgebucht ist. Nur bei der Schwäpo und der Gmünder Tagespost gibt’s noch zwei Plätze. weiter

Rennen auf der Breitwangbahn

Motorsport, Mini-Bike-Cup
Ein Pflichttermin für Motorradsportfreunde: Der Motorsportclub „Ipf“ Bopfingen veranstaltet am Samstag, 2. Mai, auf der Breitwangbahn einen Lauf des ADAC Mini-Bike Cup. weiter
  • 392 Leser

Vor Rekordkulisse

Fußball, Dritte Liga
Frank Schmidt, der Heidenheimer Coach, ist sich vor dem Drittliga-Heimspiel des 1. FC Heidenheim gegen Dresden, das heute um 18 Uhr beginnt, sicher: „Das Stadion wird knallevoll sein. Mit Dynamo ist ein absoluter Traditionsverein zu Gast.“ Nach vier Punkten aus zwei Spielen ist der FCH im Aufwind. weiter
  • 3351 Leser

Gemeinsame Jugend startet

Handball
Die beiden Traditionsvereine Hofen und Hüttlingen haben sich zu einer Jugendspielgemeinschaft zusammengeschlossen, die ab der Saison 2010/2011 am Spielbetrieb teilnimmt. Als weiterer Schritt wird der Zusammenschluss auch im Aktivenbereich folgen. Im Rahmen eines Jugendübergabetages am Sonntag, 02. Mai 2010 ab 9 Uhr in der Limeshalle in Hüttlingen wollen weiter
  • 235 Leser

Spannende Kämpfe

Kampfsport, DM in Modern Selfdefense Education in Bopfingen
In der Sportschule von Michael Stahl wurdem die 8. Deutschen Meisterschaften in der Demonstration Selbstverteidigung der Modern Selfdefense Education veranstaltet. Gesamt-Champion wurde dabei Nihat Nasufovic. weiter
  • 328 Leser

Drei Punkte für Ellenberg

Fußball, Frauen
In der Bezirksliga der Frauen gingen drei Punkte kampflos an den Tabellenführer VfB Ellenberg. In der Regionenliga schlug Spitzenreiter SV Eintracht Kirchheim den FV Faurndau II zuhause mit 2:0. weiter
  • 215 Leser

Eine weitere harte Nuss

Fußball, Verbandsstaffel: Juniorteam Aalen gastiert in Ditzingen
Die U17 des Juniorteams Aalen reist am Sonntag zum 21. Spieltag der Verbandsstaffel an die ,,Lehmgrube“ zu den TSF Ditzingen. Anpfiff ist um 10.30 Uhr. Der Sieg gegen den VfL Nagold hat die Negativserie des Juniorteams Aalen gestoppt. Mit 2:1 wurde der VfL bezwungen. Mit diesen drei Punkten hielten die Jungs von Trainer Dietmar Hahn den VfL auf weiter
  • 219 Leser

Nächste Hürde auf dem Weg zum Titel

Fußball, Verbandsstaffel: FSV Hollenbach spielt am Sonntag beim Juniorteam Aalen
Die U19 des Juniorteams Aalen will am Sonntag um 13 Uhr im Stadion des SSV Aalen auf dem Weg zum Titel gegen den FSV Hollenbach drei Punkte einfahren. Unter der Woche besiegte Aalen die Sportfreunde Schwäbisch Hall auf eigenem Platz mit 3:1. Nun beträgt der Vorsprung auf Heidenheim acht Punkte, wobei der FCH noch ein Spiel in der Hinterhand hat. In weiter
  • 322 Leser

Derby in Sontheim

Fußball, Landesliga: SFD fahren zum FV Sontheim/Brenz
Im Kampf um Platz zwei in der Landesliga erwartet die Sportfreunde Dorfmerkingen ein schweres Auswärtsspiel in Sontheim. Zuletzt konnte man zum Zweiten FC Donzdorf bis auf zwei Punkte aufschließen. Im Rennen um den Relegationsplatz zählt aber am Sonntag, 15 Uhr, nur ein Sieg beim Tabellenvorletzten. weiter
  • 232 Leser

Volle Konzentration ist gefragt

Fußball, Verbandsliga: SpVgg Ludwigsburg gastiert am Samstag beim VfR Aalen II
Mit der SpVgg Ludwigsburg kommt am Samstag eine der besten Mannschaften der Liga zum VfR Aalen. Wie sich der VfR gegen die Mannen aus der ,,Barockstadt“ schlägt, zeigt sich ab 15.30 Uhr. weiter
  • 120 Leser

Verlorene Punkte zurückholen

Fußball, Landesliga: TSV Essingen empfängt am Sonntag Tabellennachbar Bad Boll
Nachdem der TSV Essingen in Plattenhardt erstmals im Jahr 2010 ohne Punkt blieb, will man die verlorenen Punkte im Heimspiel am Sonntag um 15.30 Uhr gegen Bad Boll wieder zurückholen. weiter
  • 276 Leser

Spiele am Wochenende

Dritte Liga bis Landesliga
Dritte LigaFreitag, 18 Uhr:FC Heidenheim – Dynamo DresdenRegionalligaFreitag, 18.30 Uhr:Bayern Alzenau – 1. FC Nürnberg IIKarlsruher SC II – SpVgg WeidenFreitag, 19 Uhr:SC Pfullendorf – 1860 München IISamstag, 14 Uhr:SC Freiburg II – KSV Hessen KasselSonntag, 14 Uhr:SSV Reutlingen – VfR AalenSonnenhof Großaspach – weiter
  • 380 Leser

Das Wort „Meisterfeier“ ist tabu

Fußball, Regionalliga: VfR Aalens Trainer Scharinger will absolute Sicherheit, ehe die Sektkorken knallen
8Seit Dienstagabend besteht kein Zweifel mehr an der Meisterschaft des VfR Aalen und der damit verbundenen Rückkehr in die 3. Liga. Doch gratulieren lässt sich VfR-Cheftrainer Rainer Scharinger dazu noch nicht. Am Sonntag geht’s nach Reutlingen (14 Uhr). weiter
  • 4
  • 1286 Leser

Heuchlingen gegen Unterkochen

Fußball, Bezirkspokal: Halbfinalpaarungen stehen fest

Die Paarungen im Halbfinale des Fußball-Bezirkspokal sind ausgelost worden: Der VfB Ellenberg empfängt den Bezirksligisten FC Bargau, im zweiten Spiel treffen die beiden Bezirksligateams aus Heuchlingen und Unterkochen aufeinander. Gespielt wird am Mittwoch, 5. Mai um 18. 30 Uhr.

weiter
  • 7824 Leser

2:1-Auswärtssieg

Fußball, Kreisliga B IV
Waldhausen II – Kösinger SC 1:2 (0:1)Die 90 Minuten verliefen ziemlich ausgeglichen. Der Kösinger SC hatte das glücklichere Ende auf seiner Seite, weil er seine vorhandenen Chancen besser auszunutzen wusste. Ein Unentschieden wäre gerechter gewesen. Tore: 0:1 Mai (6.), 1:1 Martsch (54.), 1:2 Kohler (78.) avo weiter
  • 553 Leser

Voltigieren in Mögglingen

Reiten: Turnier am Sonntag
Am kommenden Sonntag wird in der Reithalle des Reit- und Fahrvereins Mögglingen das 2. Voltigierturnier ausgetragen. Voltigiert wird von den Anfänger-Schrittgruppen bis zur Klasse S auf höchstem Niveau. weiter
  • 258 Leser

Start nach Maß

Leichtathletik, Bahneröffnung in Weinstadt
Die Leistungsgruppe der Unterkochener Leichtathleten innerhalb der LSG Aalen konnte am Samstag bei der Bahneröffnung in Weinstadt mit glänzenden Leistungen und einer Vielzahl von Bestzeiten in die Saison starten. weiter
  • 385 Leser

Juniorteam holt knappen 2:1-Sieg

Fußball, B-Junioren
Mit dem VfL Nagold kam der Tabellennachbar des Juniorteams nach Aalen. Ein Sieg war angesagt und musste sein, um Nagold in der B-Junioren-Verbandsstaffel auf Distanz zu halten. weiter
  • 381 Leser

Ostalb-Dressurcup 2010

Der Modus: Jedes Team erhält pro Etappe eine A- und eine B-Note. Mit der A-Note wird die Ausführung beurteilt, die B-Note bewertet die künstlerische Gestaltung. A- und B-Note ergeben in der Summe über alle Etappen die Gesamtnote. Das Team mit der besten Gesamtnote wird Gesamtsieger.Die Termine: Drei Termine sind im ersten Jahr geplant: Auftakt ist in weiter
  • 274 Leser

Teamsieg verfehlt

Schwimmen, Kernen-Cup in Rommelshausen
Nur um wenige Punkte hat das Schwimmteam der SSG Aalen beim Kernen-Cup in Rommelshausen den Sieg in der Mannschaftwertung verpasst. weiter
  • 192 Leser

Überregional (85)

40 375 Autos geklaut

Zahl der Diebstähle 2009 wieder deutlich gestiegen
Erstmals seit Jahren ist die Zahl der Autodiebstähle in Deutschland wieder gestiegen. 2009 wurden 40 375 Kraftfahrzeuge entwendet - ein Anstieg von neun Prozent im Vergleich zum Vorjahr, wie die 'Neue Osnabrücker Zeitung' berichtet. Das Blatt beruft sich auf die Zahlen der Landeskriminalämter für die deutschlandweite Kriminalstatistik, die im Mai vorgestellt weiter
  • 325 Leser

50 Firmen unter Verdacht

Steuerhinterziehung? 1000 Beamte im Einsatz - Razzia bei Deutscher Bank
Beim Handel mit Verschmutzungsrechten sind womöglich Steuern hinterzogen worden. Diesem Verdacht ging die Staatsanwaltschaft gestern mit einer Razzia nach - auch bei der Deutschen Bank. weiter
  • 457 Leser

Abstufung von Spanien schickt Euro auf Talfahrt

Die Abstufung des Kredit-Ratings Spaniens durch die Ratingagentur Standard & Poor's (S & P) hat den Euro gestern auf ein neues Jahrestief geschickt. Am frühen Abend sackte die Gemeinschaftswährung auf 1,3116 US-Dollar, das ist der tiefste Stand seit Ende April 2009. S&P hat das Langfrist-Rating Spaniens auf 'AA' von zuvor 'AA+' gesenkt. weiter
  • 444 Leser

AC Mailand kappt Miet-Zuschuss

Der AC-Mailand-Besitzer (und italienische Regierungschef) Silvio Berlusconi greift durch: Die Stars des lombardischen Erstligisten werden künftig vom Verein keinen Zuschuss für die Miete ihrer zum Teil mondänen Wohnungen erhalten. Schluss mit Luxusvillen am Comer See oder mit riesigen Apartments im Herzen Mailand: Ronaldinho und Co. werden künftig nur weiter
  • 314 Leser

Achteinhalb Jahre Haft für Kassandra-Peiniger

15-Jähriger hatte Neunjährige fast totgeschlagen und in einen Gully geworfen
Sieben Monate nach dem brutalen Gewaltverbrechen an der neun Jahre alten Kassandra aus Velbert hat ein Gericht den jugendlichen Täter zu einer langen Haftstrafe verurteilt. Das Landgericht Wuppertal (Nordrhein-Westfalen) schickte den 15-jährigen Schüler gestern wegen versuchten Mordes und gefährlicher Körperverletzung für achteinhalb Jahre ins Gefängnis. weiter
  • 297 Leser

Amanatidis hakt Fußball-WM ab

Trotz seines Comebacks beim Fußball-Bundesligisten Eintracht Frankfurt hat der griechische Nationalstürmer Ioannis Amanatidis eine WM-Teilnahme (11. Juni bis 11. Juli) ausgeschlossen. 'Ich verzichte. Das habe ich beschlossen, es ist definitiv. Es macht keinen Sinn', sagte der 28-jährige Ex-Stuttgarter, der die Entscheidung schon Griechenlands Nationaltrainer weiter
  • 314 Leser

Auf einen Blick vom 29. April

FUSSBALL CHAMPIONS LEAGUE, Halbfinal-Rückspiel FC Barcelona - Inter Mailand 1:0 (0:0) Tor: 1:0 Pique (84.). - Rote Karte: Thiago Motta (M./28.) nach einer Tätlichkeit. Zuschauer: 96 214 (ausverkauft). (Hinspiel 1:3 - Inter Mailand im Finale) Finale: FC Bayern - Inter Mailand am 22. Mai (20.45 Uhr) in Madrid. EUROPA LEAGUE, Halbfinal-Rückspiele Fulham-Hamburger weiter
  • 424 Leser

Bis heute 70 Millionen Mal verkauft - Sonderbriefmarke zum Geburtstag

So fing alles an: Der Angestellte Josef Friedrich Schmidt aus dem Münchner Arbeiterviertel Giesing entwickelte das Brettspiel im Winter 1907/08 für seine drei gelangweilten Söhne. Am Anfang stand eine selbst gemalte Spielbahn in Kreuzform. Als Vorlage dienten die Spiele 'Eile mit Weile' und 'Ludo', allerdings vereinfachte er das Spiel und konzentrierte weiter
  • 318 Leser

Bremsender Holländer

Van Gaal behält die Übersicht: Wir können noch alles verlieren
Ein Bier, dann ins Bett: Die Spieler des FC Bayern durften den Einzug ins Finale der Champions League nicht ausgiebig feiern. Schließlich steht am Samstag die Partie gegen Bochum auf dem Programm. weiter
  • 384 Leser

BUCHTIPP: Romandebüt der frechen Art

England im Jahr 1935. Der kleinwüchsige jüdische Boxer Seth 'Sinner' Roach wird von einem Gentleman angesprochen, der sich als Philip Erskine vorstellt. Der reiche Hobby-Wissenschaftler hat einen Käfer entdeckt, den er 'Anophthalmus hitleri' tauft. Nun will er am Menschen forschen. Auf einer zweiten Erzählebene kehrt Ned Beauman in seinem Romandebüt weiter
  • 397 Leser

Das kontrollierte Abfackeln von Öl auf See

Mit dem kontrollierten Abbrennen großer Teile des Ölteppichs im Golf von Mexiko wollen die US-Behörden eine Umweltkatastrophe abwenden. Durch kontrolliertes Abfackeln direkt am Unglücksort (lateinisch: in situ) kann ein Ölteppich auf See nahezu vollständig beseitigt werden. Dieses 'In-Situ Burning' ist nur möglich bei ruhiger See, schwachem Wind und weiter
  • 281 Leser

Dem Pleitegeier entwischt

Ein bayerischer Bürgermeister hat seine Gemeinde saniert, ohne die Bürger zu belasten
Viele begegnen ihm mit Skepsis. Doch Jürgen Spahl, der Bürgermeister der mittelfränkischen Gemeinde Rednitzhembach, ist von seinem Sanierungskonzept überzeugt. Und die Bürger profitieren davon. weiter
  • 378 Leser

Die Angst vor dem Totalabsturz

HSV-Hoffnung: Raus aus dem Chaos, rein ins Europa-League-Finale
Der Trainer entlassen, die Stars vor dem Absprung und die wichtigste Begegnung der Saison vor der Brust: Der Hamburger SV steht unter Druck. weiter
  • 275 Leser

Die Geschichte der Hochschule

Die Hochschule für Gestaltung Ulm, meistens kurz HfG Ulm, wurde 1953 von Inge Aicher-Scholl, Otl Aicher, Max Bill und weiteren in Ulm gegründet und bestand bis 1968. Durch Kontakte Bills zu Walter Gropius wurden auch US-amerikanische Stiftungen auf das Projekt aufmerksam. Der alliierte Hochkommissar John McCloy unterstützte die Initiative zur HfG-Gründung weiter
  • 306 Leser

Die Lyrik sucht sich ihren Platz online

Wie Poeten aus der Not am Buchmarkt eine Tugend machen
Lyrik-Bände sind auf dem Buchmarkt von marginaler Bedeutung. Dafür weichen viele, vor allem unbekannte Autoren auf das Internet aus. weiter
  • 275 Leser

Die meisten Kommunen in Süddeutschland sind verschuldet

In der Schuldenfalle sitzen weite Teile Baden-Württembergs und Bayerns. Es sind eher kleinere Kommunen, die dauerhaft schwarze Zahlen schreiben. Im Südwesten waren laut Statistischem Landesamt Ende 2008 insgesamt 117 der rund 1100 Kommunen - inklusive Eigenbetriebe - schuldenfrei. Unter ihnen gab es sechs, die 10 000 Einwohner oder mehr haben. In Bayern weiter
  • 302 Leser

Die roten Pferde sind zurück

Das Essener Folkwang-Museum feiert seine Meisterwerke
Kaum ein anderes deutsches Kunstinstitut wurde von den Nationalsozialisten so geschändet wie das Folkwang in Essen. Jetzt ist dieses einst 'schönste Museum der Welt' in voller Pracht wiedererstanden. weiter
  • 318 Leser

Eine einzige Hoffnung

Turn-EM: Oksana Chusovitina mit Chancen
'Oma Oksana' soll es wieder einmal richten: Die fast 35 Jahre alte Oksana Chusovitina ist bei den heute beginnenden Europameisterschaften der Kunstturnerinnen in Birmingham die einsame Medaillenhoffnung des Deutschen Turner-Bundes (DTB). 'Sie ist die Einzige, die eine Chance hat', muss DTB-Cheftrainerin Ulla Koch einräumen. Nur wenige Tage nach dem weiter
  • 350 Leser

Forschung und Bildung

Auf die strategische Forschungsförderung legt die Baden-Württemberg Stiftung seit jeher einen finanziellen Schwerpunkt. Für das junge, in Deutschland bisher kaum geförderte, aber als sehr zukunftsträchtig geltende Forschungsfeld der Glykobiologie (Zuckerstrukturen) werden 3,5 Millionen Euro zur Verfügung gestellt. Das erfolgreiche Eliteprogramm für weiter
  • 331 Leser

Gewalt in Taliban-Hochburg eskaliert

Zahlreiche Tote und Verletzte bei Serie von Attentaten - UN-Personal in Sicherheit gebracht
Mit einem Großaufgebot will die Nato in Kandahar gegen die Aufständischen vorgehen. Diese reagieren mit verschärften Angriffen. weiter
  • 272 Leser

Grüne fordern Golls Abrüstung

Die Landesvorsitzende der Grünen, Silke Krebs, hat Justizminister Ulrich Goll (FDP) zur Abgabe seiner Waffen aufgefordert. 'Goll hat als Minister eine besondere öffentliche Verantwortung und könnte deshalb mit gutem Vorbild vorangehen und die Schusswaffen, die er selbst besitzt, abgeben.' Das wäre 'ein wichtiges Signal für die dringend notwendige Abrüstung weiter
  • 348 Leser

Gute Zuhörer auf vier Pfoten

Haustiere sind bessere Zuhörer als Ehemänner. Das findet zumindest ein Drittel aller verheirateten Haustierbesitzerinnen in den USA, wie aus einer Umfrage hervorgeht. Immerhin 18 Prozent der befragten Ehemänner finden eher ein offenes Ohr bei ihren Haustieren als bei ihren Ehefrauen. Insgesamt geht einer von zehn Befragten lieber zum Haustier als zur weiter
  • 255 Leser

Görges scheitert an Henin

Mit Julia Görges ist nach Andrea Petkovic auch die zweite deutsche Spielerin beim Tennis-Grand-Prix in Stuttgart ausgeschieden. Sie unterlag in der ersten Runde Justine Henin (Belgien) mit 6:7, 1:6. Außer Henin zog in Jelena Jankovic (Serbien) einen weitere frühere Weltranglisten-Erste ins Achtelfinale ein. Bereits im Viertelfinale stehen Shahar Peer weiter
  • 292 Leser

Hagen, ein Zentrum der Avantgarde

Der Bankierssohn Karl Ernst Osthaus (1874- 1921) verstand das Museum als einen Ort der Volksbildung, wo die zeitgenössische Kunst wieder ins Leben zurückgeführt werden sollte. Der Name Folkwang, den Osthaus für seine Kunstvermittlungseinrichtung wählte, bedeutet nichts anderes als 'Volkshalle'. Sein Folkwang-Museum eröffnete der damals 28-jährige Osthaus weiter
  • 230 Leser

Hartes Urteil: Drei Spiele Sperre für Franck Ribéry

Schwerer Dämpfer für Bayern München, weiterer Nackenschlag für Franck Ribéry: Mit seiner Sperre für das Endspiel der Champions League ist der französische Nationalspieler auf einem weiteren Tiefpunkt angelangt. Nach seinen zehn albtraumhaften Tagen mit dem Bekanntwerden einer delikaten Affäre und der Roten Karte beim Hinspiel des Halbfinales gegen Olympique weiter
  • 332 Leser

Hessischer CDU-Fraktionsvize löst Wirbel aus

Muslimischer Ministerin Fähigkeit abgesprochen, deutsche Interessen zu vertreten
Im hessischen Landtag hat CDU-Fraktionsvize Hans-Jürgen Irmer mit Aussagen zur Ernennung der Deutsch-Türkin Aygül Özkan zur Ministerin in Niedersachsen Wirbel ausgelöst. Irmer hatte Ministerpräsident Christian Wulff eine 'Fehlentscheidung' vorgeworfen. Özkans Äußerung zu Kruzifixen in staatlichen Schulen beweise, dass sie nicht in der Lage sei, 'deutsche weiter

Instrument für den Klimaschutz

Der Handel mit Verschmutzungsrechten ist ein Instrument für den Klimaschutz. CO2 gilt als wesentlicher Verursacher der Erderwärmung. Unternehmen erhalten dabei Emissions-Zertifikate, die sie zum Ausstoß des Treibhausgases Kohlendioxid (CO2) berechtigen. Nicht benötigte Papiere können zum Marktpreis verkauft werden. Unternehmen oder Branchen, die mehr weiter
  • 442 Leser

Jetzt fehlen 135 Milliarden

Griechenlands Finanzbedarf höher als erwartet - Auch Spanien abgestuft
Griechenland braucht bis 2012 135 Milliarden Euro zur Abwehr einer Staatspleite. Auch Spaniens Bonität als Schuldner wurde gestern herabgestuft. weiter
  • 300 Leser

KOMMENTAR · ARZTPRAXEN: Der Markt versagt

Für einen Liberalen überrascht Philipp Rösler immer wieder mit erstaunlichen Ideen. Erst greift er massiv in die Interessen der Pharmakonzerne ein, indem er ihnen Zwangsrabatte und Preisverhandlungen für neue Medikamente aufzwingt. Jetzt denkt der erste Bundesgesundheitsminister mit FDP-Parteibuch laut über neue Einschränkungen bei der Niederlassungsfreiheit weiter
  • 5
  • 292 Leser

KOMMENTAR · HAUPTSCHULE: Notdürftige Reparatur

Auch in die Hauptschulen zieht jetzt das Sprachkauderwelsch ein, das unsere Welt mehr und mehr durchdringt - gedrechselte Begriffe, die sich durch inhaltliche Dürftigkeit auszeichnen: Geht es nach der CDU-Bundesbildungsministerin Schavan, stehen den Hauptschülern künftig 'Berufseinstiegsbegleiter' zur Seite, es werden 'Potenzialanalysen' erstellt und weiter
  • 272 Leser

KOMMENTAR: Bischof zu milde

Dem Rottenburger Bischof Gebhard Fürst eilt der Ruf voraus, es ernst zu meinen mit der Aufklärung von Fällen sexuellen Missbrauchs durch Priester und andere kirchlicher Mitarbeiter. Seit fast zehn Jahren arbeitet eine von ihm eingesetzte Kommission die eingehenden Hinweise auf. Der Bischof bietet dennoch eine ziemlich große Angriffsfläche für Kritik. weiter
  • 354 Leser

KOMMENTAR: Visionen mit Bratpfannen

Von Visionen hat WMF-Chef Thorsten Klapproth gestern wiederholt gesprochen. Das ist bei einem altehrwürdigen Unternehmen, das solch wahnsinnig aufregende Produkte wie Bratpfannen, Küchenmesser und Kaffeemaschinen herstellt, ein reichlich kühnes Wort. Dennoch geht Klapproth mit seinen Visionen nicht getreu der berühmten Empfehlung von Ex-Kanzler Helmut weiter
  • 396 Leser

Konsum- und Objektgeschäft

Als Hersteller von Besteck, Kochgeschirr und Haushaltsmesser ist WMF für 92 Prozent der Deutschen ein Begriff. Demgegenüber ist der Geschäftsbereich Kaffeemaschinen erst bei 57 Prozent bekannt; weit mehr allerdings bei den professionellen Nutzern (etwa Gastronomie, Hotels, Tankstellen). Die Geislinger adressieren inzwischen auch stark den Privathaushalt, weiter
  • 380 Leser

Lage in Aalen und Tauberbischofsheim ungünstig

In zwei Regionen von Baden-Württemberg war die Ausbildungsstellensituation 2009 'sehr ungünstig': bei den Arbeitsagenturen Aalen und Tauberbischofsheim. Zu diesem Ergebnis kommt eine Analyse des Bundesinstituts für Berufsbildung. In acht Regionen wird die Lage als 'ungünstig' beurteilt. Dabei sind Heilbronn, Offenburg und Reutlingen zurückgefallen. weiter
  • 250 Leser

Land sagt der HfG Hilfe zu

Zuschüsse für Sanierung der ehemaligen Hochschule für Gestaltung Ulm
Die denkmalgeschützten Gebäude der legendären Hochschule für Gestaltung Ulm (HfG) müssen saniert werden. Kosten: sieben Millionen Euro. Für die private Stiftung zu viel. Das Land hat Hilfe signalisiert. weiter
  • 378 Leser

LEITARTIKEL · GRIECHENLAND: Die EU haftet mit

Betuchte Griechen, so ist in der Finanzszene zu hören, reißen sich derzeit in London um Luxusobjekte in den allerbesten Wohngegenden. Gern in Millionenhöhe - Millionen Pfund natürlich. Sie bringen ihr Geld vor den Banken ihres eigenen Staates in Sicherheit. Nur ein Auswuchs des internationalen Spekulantentums, das zur griechischen Tragödie beiträgt weiter
  • 344 Leser

Leute im Blick vom 29. April

Sandra Bullock Oscar-Preisträgerin Sandra Bullock (45) hat die Scheidung von ihrem Mann Jesse James (42) eingereicht. Außerdem sei sie dabei, einen dreieinhalb Monate alten Jungen zu adoptieren, teilte die Schauspielerin in einem Artikel auf der Webseite der Zeitschrift 'People'mit. Sie werde das Kind alleine großziehen. Sie und James hätten vor vier weiter
  • 277 Leser

Löw muss Erfolg der Münchner ausbaden

DFB-Boss Zwanziger gratuliert dem FC Bayern
DFB-Präsident Theo Zwanziger gratulierte dem FC Bayern München ausdrücklich zum Erreichen des Endspiels in der Champions League. Bundestrainer Löw muss den Erfolg mit gemischten Gefühlen sehen. weiter
  • 307 Leser

Man muss die Griechen zwingen

Professor Bräuninger über Euro, Inflation und die Sorgen der Deutschen um ihre Ersparnisse
Die drohende Pleite Griechenlands wächst sich nicht zu einer Krise für Euroland aus. Die Märkte werden sich beruhigen wenn die internationalen Finanzhilfen greifen, erwartet Michael Bräuninger vom HHWI. weiter
  • 560 Leser

Maulkorb für Seehofer

CSU-Chef Horst Seehofer bekam bei seiner China-Reise den langen Schatten von Altbundeskanzler Gerhard Schröder zu spüren. weiter
  • 338 Leser

Mavericks wehren Matchball ab

Die Dallas Mavericks haben mit einem klaren Heimsieg das vorzeitige Playoff-Aus in der Nordamerikanischen Basketball-Liga NBA verhindert. Das Team um Dirk Nowitzki besiegte die San Antonio Spurs verdient mit 103:81 und hat so in der Serie 'best of seven' auf 2:3 verkürzt. Überragender Akteur war der zuletzt stark kritisierte Caron Butler mit 35 Punkten. weiter
  • 232 Leser

Mehr als nur Tennis im Kopf

Andrea Petkovic ist vielseitig begabt
Andrea Petkovic ist stolz, dass sie nicht den Weg gegangen ist, den viele Tennis-Profis gehen. Zwar hat die 22-Jährige eine erfolgreiche Sport-Karriere vor Augen, aber auch im Studium zeigt sich ihr Ehrgeiz. weiter
  • 382 Leser

Mehr traumatisierte Soldaten

Bundeswehrarzt rechnet mit weiterem Anstieg der Fälle
Die Zahl traumatisierter Bundeswehr-Soldaten nimmt angesichts zunehmender Gefechte in Nordafghanistan weiter zu. Nach Angaben des Bundeswehrarztes Peter Zimmermann stiegen die Fallzahlen seit 2007 stark an. 'Wir hatten 145 in 2007, in 2008 waren es 245 und 2009 dann 466 Fälle mit posttraumatischen Belastungsstörungen', sagte der Mediziner in einem Interview. weiter
  • 261 Leser

Mensch ärgere dich nicht

Erfolgsspiel wird 100 Jahre alt - Reizvoller Mix aus Taktik und Glück
Kein anderes Spiel spielen die Deutschen lieber, dieses Jahr wird es 100 Jahre alt: 'Mensch ärgere dich nicht'. Der Klassiker begeistert nicht nur Kinder - es gibt sogar eine Weltmeisterschaft. weiter
  • 392 Leser

Milliardenloch bei Kassen

Hoher Verlust trotz verbesserter Lage am Arbeitsmarkt
Das Defizit bei den gesetzlichen Krankenkassen fällt in diesem Jahr voraussichtlich geringer aus als zuletzt erwartet. Das Finanzloch werde etwa 3,1 Milliarden Euro betragen, erklärte der Schätzerkreis für die gesetzliche Krankenversicherung gestern. Bei der letzten Schätzung im Dezember waren die Experten noch von einem Minus von rund vier Milliarden weiter
  • 246 Leser

Mit Lotse zur Lehrstelle

Ministerin Schavan will 'Problemschüler' an die Hand nehmen
Bildungslotsen sollen Hauptschülern mit Problemen künftig beim Schulabschluss und beim Einstieg ins Berufsleben helfen. Das ist auch ein Weg, um dem drohenden Fachkräftemangel vorzubeugen. weiter
  • 361 Leser

MITTWOCH-LOTTO

17. AUSSPIELUNG 6 AUS 49 3 19 26 30 39 40 Zusatzzahl8 Superzahl1 SPIEL 77 4 2 6 4 0 3 8 SUPER 6 7 0 8 0 7 5 ohne Gewähr weiter
  • 338 Leser

NA SOWAS . . . vom 29. April

Ein gesuchter Straftäter ist in Stralsund unter der Dusche in einem Seniorenstift festgenommen worden. Der Wunsch nach körperlicher Reinigung hatte den aus Polen stammenden 31-Jährigen am Dienstagabend in das Altenheim getrieben. Heim-Personal entdeckte den duschenden Mann und alarmierte die Polizei. Er muss noch 62 Tage Reststrafe abbüßen und geht weiter
  • 278 Leser

Neuer Vorstoß für Generalsekretär in Südwest-FDP

Beim Online-Netzwerk 'Facebook' ist der 'Generalsekretär für die FDP Baden-Württemberg' bereits registriert, seine Seite zählte gestern 22 Fans. Das ist nicht berauschend, aber doch bemerkenswert: Denn den Posten gibt es gar nicht. Das soll sich ändern, fordert nun der FDP-Kreisverband Esslingen. Einstimmig hat der Kreisvorstand dieser Tage beschlossen, weiter
  • 248 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Schlägerei in U-Bahn Bei einer Schlägerei in der Nürnberger U-Bahn ist ein Mann schwer verletzt worden. Ein unbekannter Fahrgast hatte ihn zusammengeschlagen und war daraufhin geflüchtet. Das Opfer soll nach der Aussage von Zeugen von Rettungskräften reanimiert worden sein. Die Hintergründe des Streits waren zunächst unklar. Die Auseinandersetzung hatte weiter
  • 326 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Hegemann schießt zurück Nach den Plagiatsvorwürfen zu ihrem Buch 'Axolotl Roadkill' kritisiert Autorin Helene Hegemann nun ihre Kritiker. 'Mir wurde moralisch falsches Handeln vorgeworfen, in Artikeln, die die Moral selbst diskreditierten' und von Menschen verfasst worden seien, 'denen es augenscheinlich nicht um recherchierte Informationen ging, sondern weiter
  • 340 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Schwarz-gelbe Minderheit Anderthalb Wochen vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen sind CDU und FDP weiter ohne Mehrheit. Laut einer Umfrage kommen beide Parteien zusammen auf nur 46 Prozent. Regierungsfähig wären Bündnisse aus CDU und Grünen oder aus SPD, Grünen und Linken. Beide hätten eine faktische Mehrheit von 49 Prozent. Das Forsa-Institut weiter
  • 256 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Ibertsberger: Saisonende Fußball: - Für Abwehrspieler Andreas Ibertsberger (27) vom Bundesligisten 1899 Hoffenheim ist die Saison vorzeitig vorbei. Er hat sich am 18. April im Spiel bei Borussia Dortmund einen Rippenbruch zugezogen, der aber erst jetzt wegen zunehmender Schmerzen diagnostiziert wurde. Beim 5:1 im vergangenen Heimspiel gegen Hamburg weiter
  • 356 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Wehrleute demonstrieren Stuttgart - Rund 400 Feuerwehrleute aus Baden- Württemberg haben gestern in der Stuttgarter Innenstadt lautstark gegen längere Lebensarbeitszeit demonstriert. Die bisherige Altersgrenze von 60 Jahren für die Berufsfeuerwehr soll im Rahmen der Dienstrechtsreform auf 62 angehoben werden. Baden-Württemberg wäre damit nach Angaben weiter
  • 224 Leser

NOTIZEN vom 29. April

Partnerschaft mit Schulen Die Industrie will stärker mit den Schulen im Südwesten zusammenarbeiten. Bis Ende 2010 sollen zwei Drittel der rund 2200 Haupt- und Realschulen sowie Gymnasien eine Partnerschaft mit Betrieben eingehen. Bisher beteiligen sich 575 Schulen. Bei Schülern werde ein Interesse an der Wirtschaft geweckt. Außerdem geben die Bildungspartnerschaften weiter
  • 417 Leser

Notstopp in der Achterbahn

Nach dem Notstopp einer Achterbahn im Holiday Park Haßloch in der Pfalz sind gestern Nachmittag 26 Fahrgäste befreit worden. Keiner habe ärztlich behandelt werden müssen, sagte der Sprecher des Freizeitparks, Rudi Mallasch. Einige hätten jedoch unter Schock gestanden oder über Übelkeit und blaue Flecken geklagt. Die Feuerwehr holte die Menschen mit weiter
  • 333 Leser

Nur für harte Spekulanten

Unklarheit über Rettungsaktionen sorgt für Unruhe am Rentenmarkt
Am Rentenmarkt herrscht Aufregung. Verantwortlich dafür ist der Pleitegeier, der über Griechenland schwebt und die anhaltende Unklarheit über die Rettungsaktion von Euro-Staaten und IWF. weiter
  • 480 Leser

Positiver Grundton verhallt

Griechenland-Krise bestimmt Börse
Der deutsche Aktienmarkt hat gestern im Sog anhaltender Sorgen über die Verschuldung in der Eurozone zum zweiten Mal in Folge Verluste erlitten. Kurz vor Handelsschluss stufte Standard & Poors dann noch die Kreditwürdigkeit Spaniens herunter, was die Kurse Händlern zufolge weiter ins Minus drückte. Ein positiver Grundton in der Berichtssaison hatte weiter
  • 356 Leser

Preise ziehen im April weiter an

Steigende Preise für Benzin und Heizöl haben auch im April die Verbraucherpreise in Baden-Württemberg spürbar nach oben getrieben. Die jährliche Teuerungsrate lag bei 1,1 Prozent, wie das Statistische Landesamt mitteilte. Im Vergleich zum März gaben die Preise um 0,2 Prozent nach. Der Heizölpreis legte im April im Vergleich zum Vorjahresmonat um fast weiter
  • 457 Leser

PRESSESTIMMEN

The Guardian (England): Lyon ist Bayerns letztes Opfer auf deren gnadenlosem Marsch nach Madrid. Le Progrès: OL wurde auf ganzer Linie beherrscht und wird nicht sein erstes Champions-League-Finale bestreiten. Man wird Barça oder Inter mit Nachdruck empfehlen, sich vor den ebenso homogenen wie effizienten Bayern in Acht zu nehmen. Le Parisien: Es gibt weiter
  • 369 Leser

Radikalreform der EU-Hilfen gefordert

Fast 30 Agrar- und Umweltverbände fordern eine radikale Reform der EU-Subventionen zugunsten kleinerer Bauernhöfe und der Umwelt. Der Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND), das katholische Hilfswerk Misereor, der Anbauverband Bioland und andere Organisationen kritisierten, dass vor allem Großbetriebe die EU-Hilfen bekämen. Manche kleine weiter
  • 365 Leser

Razzia bei der Deutschen Bank

Bundesweite Razzia wegen Verdachts der Steuerhinterziehung beim Handel mit CO2-Emissionszertifikaten: Mehr als 1000 Beamte haben gestern in Deutschland rund 230 Objekte durchsucht, darunter Räume der Deutschen Bank sowie die Börse in München. Die Ermittlungen richten sich gegen 150 Beschuldigte in rund 50 Gesellschaften und Unternehmen, wie die Generalstaatsanwaltschaft weiter
  • 295 Leser

Rösler: Weniger Arztpraxen in Ballungsräumen

Frei werdende Arztpraxen in Ballungsräumen sollen nach dem Willen von Bundesgesundheitsminister Philipp Rösler (FDP) nicht wiederbesetzt werden. Zur ungleichen regionalen Verteilung von Medizinern gehöre neben dem Ärztemangel auf dem Land auch die Überversorgung in vielen Städten, sagte Rösler. In Ballungsgebieten gibt es teils deutlich mehr Praxen weiter
  • 314 Leser

Schalke: Bordon denkt an Abschied

Nach der Verpflichtung von Christoph Metzelder denkt Marcelo Bordon beim Fußball-Bundesligisten Schalke 04 über einen Abschied nach. 'Felix Magath und ich werden uns in den nächsten Tagen darüber unterhalten, ob ich bleibe oder nicht', sagte der Brasilianer gestern. 'Egal, wie die Entscheidung ausfällt, ich werde sie akzeptieren.' Sein Vertrag läuft weiter
  • 304 Leser

STICHWORT · MAIKÄFER: Gefräßiger Brummer

Jetzt brummt es wieder in den Wäldern: Für dieses und das kommende Jahr haben Wissenschaftler für einige Gebiete, vor allem im Süden Deutschlands, große Maikäfer-schwärme prognostiziert. Drei bis vier Jahre dauert es, bis ein Maikäfer nach der Eiablage aus der Erde krabbelt. Zuvor hat sich der Engerling 40 bis 80 Zentimeter tief in den Boden eingegraben. weiter
  • 383 Leser

Storchen-Oma erholt sich am Affenberg

Über viele Jahre hat ihr Geklapper auf dem Rathausdach die Riedlinger erfreut. Jetzt sorgen sich die Menschen um das Wohlergehen ihrer Altstörchin. weiter
  • 391 Leser

Sturmlauf scheitert an Defensiv-Bollwerk

Inter Mailand wirft FC Barcelona raus
Inter Mailand steht im Finale der Fußball-Champions-League. Im Halbfinal-Rückspiel bei Titelverteidiger FC Barcelona reichte den Italienern dafür ein 0:1. weiter
  • 357 Leser

Tiger von Madras zeigt die Krallen

Weltmeister Viswanathan Anand (Indien) hat bei der Schach-WM in Sofia sein Können eindrucksvoll unter Beweis gestellt und einen Schritt in Richtung Titelverteidigung gemacht. In der vierten Partie gegen den bulgarischen Herausforderer und Lokalmatadoren Wesselin Topalow siegte der 'Tiger von Madras' zum zweiten Mal mit den weißen Steinen und führt nun weiter
  • 264 Leser

Timoschtschuk in Sorge

Fußball-Rekordmeister Bayern München hat den Einzug ins Champions-League-Finale Mittelfeldspieler Anatolij Timoschtschuk und dessen Frau gewidmet. 'Jetzt kann ich es sagen: Bei seiner Frau Nadija ist im sechsten Monat die Fruchtblase geplatzt. Beide Kinder sind gefährdet. Das ist eine dramatische Geschichte. Wir hoffen, dass alles gut geht', sagte Präsident weiter
  • 240 Leser

Titel zum Greifen nah

Volleyball: Friedrichshafen holt zweiten Sieg
Die Volleyballer des VfB Friedrichshafen haben ihre elfte deutsche Meisterschaft zum Greifen nah. Der Serienmeister vom Bodensee gewann gestern Abend bei Pokalsieger Generali Haching auch die zweite Playoff-Finalpartie, 3:1 (23:25, 25:21, 25:21, 25:20) hieß es am Ende. Damit kann Friedrichshafen bereits am Samstag daheim die Titelverteidigung klar machen. weiter
  • 331 Leser

Trotz schlechter Finanzlage auch in Zukunft schuldenfrei bleiben

Die baden-württembergische Stadt Engen setzt beim Sparen auf bürgerschaftliche Hilfe - Bietigheim-Bissingen bricht Gewerbesteuer weg
Keine Kredite aufnehmen. Das ist das Ziel der schuldenfreien Kommunen Engen und Bietigheim-Bissingen. Bisher wurde vorbildlich gewirtschaftet. weiter
  • 328 Leser

US-Senatoren wettern gegen Goldman Sachs

Die US-Investmentbank Goldman Sachs steht für ihr Verhalten in der Finanzkrise am Pranger. Senatoren nahmen mehr als zehn Stunden lang den Führungszirkel des Wall-Street-Hauses in die Mangel. Als Letzter musste sich Bankchef Lloyd Blankfein vor dem Ausschuss verantworten. 'Die Kunden haben verloren, Goldman hat gewonnen', polterte der Ausschussvorsitzende weiter
  • 438 Leser

Versetzung statt Rauswurf

Hinweise auf Missbrauch schon lange bekannt - Rottenburg und Freiburg beurlauben drei Seelsorger
Die zwei beurlaubten Seelsorger hätten in Sulz und Munderkingen gar nicht antreten dürfen - nach heutigem Wissen, sagt die Diözese Rottenburg. weiter
  • 342 Leser

Von zerplatzten und erfüllten Träumen

Eishockey: Frust über Final-K.o. währt bei Schwenningennur kurz - München will in die DEL
Nach drei Niederlagen war für Schwenningen der Traum von der Eishockey-Zweitligameisterschaft zu Ende. Dafür darf München von der DEL träumen. weiter
  • 320 Leser

WMF-Bilanz mit 'schönen Zahlen'

Zuwachs in Deutschland gleicht Rückgang im Ausland aus - Neue Markenfirma gekauft
WMF hat ein Besteck entwickelt, das keine Kratzer bekommt. Ähnliches gilt auch für das Zahlenwerk 2009: Die Bilanz der Geislinger blieb in der großen Wirtschaftskrise erstaunlich unversehrt. weiter
  • 462 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Mehr Aufträge Die Auftragsbücher beim Anlagenbauer Dürr füllen sich vor allem dank guter Geschäfte in China zusehends. Die Erlöse brachen im ersten Quartal aber wegen der geringen Bestellungen in den vergangenen Monaten um ein Viertel auf 230,3 Mio. EUR ein. Der Verlust lag bei 10,4 Mio. EUR. Verdoppelter Gewinn Guter Start für die neue SAP-Doppelspitze: weiter
  • 438 Leser

Zeitarbeit keine Brücke zur Festanstellung

Zeitarbeit und befristete Verträge werden auf dem deutschen Arbeitsmarkt immer wichtiger, sind aber nur selten Sprungbrett für eine Festanstellung. Das ist das Ergebnis einer Studie der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh. Demnach hat sich die Zeitarbeit in Deutschland zwischen 2000 und 2007 etwa verdoppelt. Wegen der Wirtschaftskrise ist die Zahl der weiter
  • 437 Leser

Öl-Unfall lässt Amerika kalt

Drohende Umweltkatastrophe in den US-Medien nur eine Eintagsfliege
Der Ölteppich im Golf von Mexiko breitet sich weiter aus, die US-Küstenwache erwägt sogar, das Öl kontrolliert abzufackeln. Die amerikanische Bevölkerung jedoch lässt der Ölunfall weitgehend kalt. weiter
  • 343 Leser

Leserbeiträge (1)