Artikel-Übersicht vom Freitag, 07. Mai 2010

anzeigen

Regional (171)

„... aber Sach bleibt bestehen“

„Der Entaklemmer“zum Jubiläumder Gmünder Bühne
„Auch Schöne werden alt und hässlich, das Sach aber bleibt bestehen“, schon ist man mitten im Stück „Der Entaklemmer“, aufgeführt von der Gmünder Bühne. Thaddäus Trolls congeniale Nachdichtung von Molières „Der Geizige“. weiter
  • 127 Leser

Noch alle Möglichkeiten

Großdeinbacher Bürger wehren sich gegen Verkauf des zentralen alten Dorfplatzes
Unter freiem Himmel vor dem ehemaligen Bezirksamt Großdeinbach trafen sich gestern rund 25 Einwohner. Sie machen sich Sorgen um Gebäude und Platz, die die Stadt verkaufen will. Schließlich sei dies das alte und einzige Zentrum, das der Stadtteil besitze. Würde dies verkauft, sei auf ewig eine dem Gemeinwohl dienende Nutzung nicht mehr möglich. weiter
  • 136 Leser
Frage der Woche
Thema: Das BundesligafinaleAm heutigen Samstag endet die Saison der Fußballbundesliga. Der VfB Stuttgart kämpft um einen internationalen Platz. Die GT fragte Passanten: Qualifiziert sich der VfB Stuttgart für die Europa-League? Ist es richtig vom VfB, Cacau zu halten? Hat der FC Bayern München den Meistertitel verdient?Von Jan Sigel weiter
Zur Person

Otto Schupp wird heute 85 Jahre alt

Schwäbisch Gmünd. Der Gmünder Otto Schupp feiert heute seinen 85. Geburtstag. In Schwäbisch Gmünd geboren und die ersten Lebensjahre in Straßburg aufgewachsen, hat er Höhen und Tiefen erlebt. Über zweieinhalb Dutzend Ehrenämter hat der Jubilar innerhalb der letzten sechs Jahrzehnte begleitet, und er ist verschiedentlich Ehrenvorsitzender, so in der weiter
  • 109 Leser

Stürmischer Beifall bei der Premiere

Gut gelauntes Publikum, professioneller Bühnenauftritt, eine bunte Überraschung: Unter der Regie von Markus Dinhobl zeigten die Musical-Kids im Stadtgarten „Der Zauberer von Oz“ vor herrlichen Bühnenbildern. Weiter geht’s mit Aufführungen am Samstag, 8. Mai, 19.30 Uhr, Sonntag, 9. Mai 15 Uhr, Freitag, 14. Mai 19.30 Uhr, Samstag 15. weiter
  • 185 Leser

Mit Vertrauen und Optimismus

Offizielle Einsetzung von Alexander May als neuer Rektor der Mozartschule in Hussenhofen
Die Aufgabe, die Alexander May als Rektor der Mozartschule erwartet, ist nicht einfach. „An allen Ecken zerrt es“, beschrieb Schulamtsdirektor Hans-Jörg Polzer die Verwandlung der Schullandschaft – vor allem im Bereich der Hauptschulen. Um so herzlicher und Mut machender waren die Grußworte bei der Amtseinsetzung Mays am Freitag. weiter
  • 489 Leser

Auch für Manager: PPH hilft

Dr. Jürgen Wacker und Dr. Stefan Vogt haben ein Vorsorgeprogramm entwickelt:
Aktive und frühzeitige Gesundheitsvorsorge erhöht die Lebensqualität und macht langfristig leistungsfähiger. Aufbauend auf dieser Erkenntnis haben die Gmünder Ärzte Dr. Jürgen Wacker und Dr. Stefan Vogt das Gesundheitsvorsorgeprogramm „Perpetuum Health“ entwickelt. Es passt sich den Lebensphasen des Menschen an und ist damit für Jung und weiter
  • 727 Leser

Konfirmationen in der Böbinger Michaelskirche

Zweimal wurde in der Böbinger Michaelskirche das Fest der Konfirmation gefeiert. Wenn sich an beiden strahlenden Frühlingstagen auch kein Wölkchen zeigte, stand das Fest doch unter dem Zeichen des Regenbogens. Die Böbinger Pfarrerin Margot Neuffer erinnerte daran, dass das Ja Gottes zu den 18 Jugendlichen nicht nur an Sonnentagen gelte, sondern auch weiter
  • 127 Leser

Fast schon wie richtige Profis

Gemeinschaftsprojekt machte Renovierung möglich – frische Farbe am altehrwürdigen Übelmesser-Gemäuer
Dank der Zusammenarbeit vieler ehrenamtlicher Helfer, der Unterstützung durch die Stadt Heubach und einiger Sponsoren bekam das Gebäude Übelmesser in Heubach binnen knapp zweier Monate einen neuen Anstrich – in knalligem Orange. weiter
  • 145 Leser

„Zeitreise Remstal“ ausgezeichnet

Gmünd beteiligt sich mit weiteren Kommunen am Automobilsommer 2011
Im Remstal wird im kommenden Jahr bei einer „Zeitreise Remstal“ die Geschichte der Mobilität erzählt. Diese Zeitreise ist Teil des vom Land Baden-Württemberg und von der Tourismus-Marketing GmbH des Landes veranstalteten Automobilsommers 2011. weiter
  • 151 Leser
Im Blick: Freibad Bettringen

Wasser marsch

Was für eine Idylle. Ein Freibad im Grünen, mitten im Ort, eine Oase im Sommer. Bettringer wissen das zu schätzen, ganz besonders in einer Zeit, in der Städte im Land ihre einzigen Bäder schließen, weil die Kassen leer sind. Gmünd leistet sich noch zwei Freibäder. Noch, denn schon 2007 hatte die Haushaltsstrukturkommission des Gemeinderats das Bettringer weiter
  • 5
  • 241 Leser

Geschichten machen Geschichte greifbar

KinoZeitung von GMÜNDER TAGESPOST und TurmTheater zeigt den Dokustreifen „Die letzten Zeugen“
Heute vor 65 Jahren kapitulierte Deutschland. Die KinoZeitung von GMÜNDER TAGESPOST und TurmTheater zeigte aus diesem Grund am Donnerstag den Film „Die letzten Zeugen“, in dem Gmünder ihre ganz persönlichen Erfahrungen als Soldaten schildern. weiter
  • 168 Leser

Mütter über Muttertag hinaus ehren

Gmünder Tagespost sammelt Stimmen von Frauen zum Muttertag – 1922 aus den USA in Deutschland eingeführt
Mütter sollen nicht nur zum Muttertag Anerkennung für ihre Arbeit erfahren. Dies sagen Frauen, die die Gmünder Tagespost zum Muttertag befragt hat. Denn die Leistungen, die Mütter tagaus tagein in den Familien erbringen, dürfen nicht nur durch ein Geschenk am Muttertag abgegolten sein. weiter
  • 216 Leser

Junge Musiker engagieren sich

Jahreshauptversammlung der Stadt-Jugendkapelle
Im Musikerheim fand die Jahreshauptversammlung der Schwäbisch Gmünder Stadt-Jugendkapelle statt. Zur Eröffnung spielte traditionell die aktive Kapelle unter Leitung von Norbert Bausback einen Marsch. weiter
  • 229 Leser

Orgelführung mit musikalischer Kostprobe

Albvereinsmitglieder und Gäste trafen sich zur Orgelführung. Münsterorganist Stephan Beck erklärte den Teilnehmern mit viel Liebe und einem fundierten Fachwissen „seine“ Münsterorgel. Zum Abschluss gab es noch ein kleines Konzert von Komponisten aus verschiedenen Epochen, bei dem die Klangfülle des Instrumentes eindrucksvoll demonstriert weiter

Bergrennen – das Ende

Ab Mitte der 80er-Jahre verbot die Landesregierung in Baden-Württemberg alle Bergrennen: „... genauso, wie man nicht verkehrt herum in einer Einbahnstraße fahren oder im Halteverbot parken darf“. Mit dieser Aussage des einstigen Stuttgarter Regierungspräsidenten Manfred Bulling waren die Veranstaltungen vom Tisch! In Form von Oldtimer-Vorführungen weiter
  • 149 Leser

Der Berg rief, und 6000 kamen

Das erste und einzige Rosenstein-Bergrennen vor 45 Jahren
Bergrennen waren vor dem Krieg Publikumsmagnete. Anfang der 60er Jahre, die Massenmotorisierung lief auf vollen Touren, erlebten diese Rennen eine Renaissance. In Heubach gab es auch ein solches Rennen – erstmals und eizig im Jahr 1965. weiter
  • 5
  • 542 Leser

Jahrzehntelang Vorsitzender

Anton Schäfer gab das Amt im Albverein Straßdorf an Stojan Bogdanovic weiter
Bei der Mitgliederhauptversammlung des Albvereins Straßdorf im Gasthaus „Krone“ standen die Neuwahlen der Vorstandschaft im Vordergrund. Nach 32-jährigem Vorsitz übergab Anton Schäfer die Verantwortung in die Hände von Stojan Bogdanovic. weiter
  • 138 Leser

Scheffold-Schüler zu Besuch in Faenza

Deutsche und italienische Schüler lernen die Gewohnheiten, Unterschiede des Austauschpartnerlandes kennen
Erst kürzlich kehrten 15 Schülerinnen und Schüler der 11. Klasse des Scheffold-Gymnasiums mit ihren Lehrerinnen Barth und Blücher-Greiner aus Faenza, Italien, zurück. Sie besuchten dort ihre Austauschpartner des ,, Istituto Tecnico e Commerciale A. Oriani.’’ Schon seit vielen Jahren besteht der Austausch zwischen der Stadt Schwäbisch Gmünd weiter
  • 139 Leser

Berlin, wir fahren nach Berlin

Norbert Barthle wird von „Politisch Interessierten“ in Berlin besucht
Regelmäßig empfängt der Bundestagsabgeordnete Norbert Barthle politisch interessierte Bürger aus seinem Wahlkreis. Nun war es wieder so weit: 48 Frauen und Männer besuchten auf Einladung von Norbert Barthle die Hauptstadt. weiter
  • 133 Leser

Schausteller hoffen sehnsüchtig auf Sonne

Selbst seit Generationen vererbte Familienunternehmen leiden unter der Wirtschaftskrise
An Schaustellern geht die Konjunkturentwicklung nicht spurlos vorüber. Steigende Kosten für Reparaturen, Strom und Transport bereiten ernste Sorgen. Preiserhöhungen sind wegen der sinkenden Kaufkraft der Besucher nicht durchsetzbar. Für Neuanschaffungen fehltoft schlicht das Geld. Zum Ausgleich hoffen sie nun auf gutes Wetter beim Gastspiel in Gmünd. weiter
  • 5
  • 245 Leser

Mörike-Rap und tierische Storys

Braunenbergschüler heißen mit einem buntem Bühnenprogramm den Frühling willkommen
Frühlingslieder, Bärentheater und ein Stier, der Blumen liebt. Mit einem bunten Programm hieß die Braunenbergschule den Frühling willkommen. weiter
  • 362 Leser

Weshalb die Deutschen Afghanistan nicht verlassen sollen

Raus aus Afghanistan, das geht nicht so einfach. Dies ist eine Erkenntnis aus Joachim Wiehns Bericht. Denn Deutschland ist davon berührt, ob Afghanistan an die Taliban zurückfällt. Wird dies nicht verhindert, könnte in diesem geostrategisch wichtigen Land mit weltpolitischer Bedeutung ein „Domino-Effekt“ ausgelöst werden. Was heißt: Andere weiter
  • 408 Leser

Afghanistan braucht langen Atem

Der Gmünder Joachim Wiehn bildete in Kundus und Faizabad 14 Monate lang junge Afghanen als Polizisten aus
Er ist froh über die Erfahrung. Und er würde wieder gehen. Und: Er steht hinter dem Einsatz der Deutschen am Hindukusch. Der Gmünder Polizist Joachim Wiehn hat insgesamt 14 Monate lang im Norden Afghanistans, in Kundus und Faizabad, junge Afghanen als Polizisten ausgebildet. Einer von 30 deutschen EUPOL-Ausbildern, bislang der einzige aus dem Ostalbkreis. weiter
Die Aalener Nachtwächter wurden am Freitag, um 20.30 Uhr von Stadtkämmerer Siegfried Steiger beim Marktbrunnen am „Alten Rathaus“ vereidigt – (von links im Bild) Fabian Greif, Diethard Krings und Eugen Hafner. Trompeter der Musikschule Aalen umrahmten die Zeremonie. Bei dem anschließenden Rundgang wurden die aktuellen Stunden- und weiter
  • 369 Leser
Mit einem Festakt, dem Fassanstich durch Bürgermeister Werner Kowarsch und fetziger Musik der Partyband Albfetza ist am Freitagabend die 4. Kapfenburgmesse eröffnet worden. Am heutigen Samstag von 10 bis 18 Uhr und am morgigen Muttertag von 11 bis 18 Uhr lädt die Messe nach Lauchheim ein. Über 70 Aussteller aus den unterschiedlichsten Branchen zeigen weiter
  • 367 Leser

Teil des Jakobswegs

Anlaufstelle Sankt Josefskapelle – Muschel weist auf Pilgerroute
Der Feldweg an der Sankt Josefskapelle unterm Rodstein ist in die Pilgerroute des Jakobuswegs aufgenommen worden. „Wir freuen uns natürlich sehr, dass unsere Josefskapelle damit auch eine enorme Aufwertung erfahren hat“, so Mesner Franz Weber gegenüber dieser Zeitung. weiter
  • 467 Leser

Kulturinitiative für den Ursprung

Am 14. Mai Konzert mit Iris Trevisan und „Little Martin & the Roosters“ in der „Hammerschmiede“
„Kultur am Ursprung“ – dieser Name ist Programm für Jürgen Busse und Eberhard Geißler. Seit Jahren bereichern die beiden Königsbronner mit Rock- und Blueskonzerten das kulturelle Angebot am Brenzursprung. Ein rein ehrenamtliches Engagement, das nun auch in den Hallen der neu renovierten „Hammerschmiede“ am Brenzursprung weiter
  • 516 Leser

Maimusik und Salutschüsse in Neresheim

Die Stadt Neresheim hatte zur „Maimusik“ unter dem vom Obst-und Gartenbauverein Neresheim geschmückten Maibaum auf dem Marienplatz, gebeten. Die Neresheimer Bürgerwehr, mit Befehlshaber Leutnant Vitorio Tartaglia, hatte sich auf dem „Festplatz“ für ihr Salutschießen positioniert. Das Programm wurde von Kindern des städtischen weiter
  • 258 Leser

Alles über Bienen lernen

Neresheim. Einen Tag der offenen Tür gibt’s am 13. Mai, ab 10 Uhr, am Lehrbienenstand und Kräutergarten in Neresheim. Im Rahmen der „gläsernen Produktion“ werden Informationen zur Honigbiene und Imkerei geboten. Zu besichtigen sind auch Wildbienen-Nisthilfen. Imkermeister Hans Beer aus Heideck zeigt bewährte Betriebsweisen praxisnah weiter
  • 275 Leser

Kurz und bündig

Kirchenmusik zum Ebnater Fest Beim Gottesdienst am Sonntag, 9. Mai, um 10.15 Uhr, in der Pfarrkirche Ebnat, bringen der Kirchenchor und ein Projektorchester die Pastoralmesse von Wenzel Emanuel Horàk. Knabenchor Neresheim singt Zum Muttertag konzertiert der Knabenchor Abtei Neresheim am 9. Mai, um 17 Uhr in der Abteikirche Neresheim. Der Eintritt ist weiter
  • 221 Leser

Jugendarbeit floriert

Winfried Kurz neuer Jugendwart beim TC Ebnat
Bei der Jugendversammlung des Tennisclub Ebnat blickten Jugendwart Alfons Knödel und sein Team stolz auf viele Aktivitäten der Ebnater Tennisjugend zurück. weiter
  • 322 Leser

Glitzernde „Perlen“ an der Rems

Auch Essingen bietet ein pralles Programm beim Großevent „Rems Total – Genuss am Fluss“ vom 14. bis 16. Mai
Das gesamte Remstal präsentiert sich nun schon zum zweiten Mal mit seinen Städten und Gemeinden in einem Großevent. Vom 14. bis 16. Mai heißt es „Rems Total – Genuss am Fluss“. weiter
  • 5
  • 584 Leser

Das Ärztezentrum ist eröffnet

Ellwangen. Mit vielen Gästen feierten gestern Abend die Mieter die Eröffnung des neuen Ärztezentrum Ellwangen. Initiator und „treibende Kraft“ Dr. Matthias Krombholz blickte mit berechtigtem Stolz auf das neue Gebäude am Bahnhof, das ein Kompetenzzentrum in Sachen Gesundheit sein soll.Staatssekretär Dieter Hillebrand (MdL) vom Stuttgarter weiter
  • 498 Leser
Woiza

Raue Sitten

Nicht alles, was als „Maischerz“ apostrophiert wird, ist ein solcher. Bei Nacht und Nebel eine Riesensauerei zu veranstalten oder anderer Leute Sach’ kaputtzuschlagen, ist bloß erbärmlich. Dabei ist der Schabernack in der Nacht zum 1. Mai im Prinzip ja ein netter Brauch, erfordert Humor und Erfindungsreichtum und nicht zuletzt auch weiter
  • 533 Leser

Quelle des Lebens

In Hussenhofen feierten 17 Kinder das Fest der heiligen Erstkommunion. Unter dem Thema „Jesus Christus, Quelle des Lebens“ machten sich in der Seelsorgeeinheit „Am Limes“, zu der auch die Kirchengemeinden St. Albanus in Herlikofen und St. Martinus in Iggingen gehören, insgesamt 61 Erstkommunionkinder auf den Weg. Sie wurden begleitet weiter
  • 117 Leser

Erstkommunion in der Seelsorgeeinheit „Am Limes“

Unter dem Thema „Jesus Christus, Quelle des Lebens“, machten sich die Kinder in der Seelsorgeeinheit „Am Limes“ auf den Weg. Die 23 Igginger Kinder wurden im Gottesdienst vom Schulchor, unter der Leitung von Rektor Ernst Roll unterstützt und nach dem Gottesdienst vom Jugendorchester des GMV Iggingen empfangen. weiter
  • 4805 Leser

21 Erstkommunikanten feierten

61 Erstkommunionkinder feierten ihr Fest in der Seelsorgeeinheit „Am Limes“. In Herlikofen wurden die 21 Erstkommunionkinder von Bläsern aus der Jugendmusikkapelle und Schlagzeug im Gottesdienst begleitet. Thema war in diesem Jahr „Jesus Christus, Quelle des Lebens“. weiter
  • 2649 Leser

„Ergreife das ewige Leben!“

Ernst und zuversichtlich feierten sieben Jugendliche auf dem Rehnenhof Konfirmation. In einem einjährigen Unterricht, fleißigen Gottesdienstbesuch und Erkundungsfahrten zur Stiftskirche nach Stuttgart, zum Ulmer Münster und zum Münchner Dom bereiteten sich die Jungen und Mädchen vor, um verantwortlich und selbstbewusst ihre Taufe öffentlich zu bejahen weiter
  • 124 Leser

Erstkommunion in Weiler

„Kommt her, ihr seid eingeladen“, über dieses Thema sprachen Pfarrvikar Daniel Psenner, Pastoralassistent Raimund Probst und Pastoralreferent Helmut Geier mit den Erstkommunion-Kinder und den vielen Gästen während des festlichen Gottesdienstes. In der St. Michael Kirche in Weiler in den Bergen gingen die Kinder zum Tisch des Herrn und erhielten weiter
  • 110 Leser
Neues vom Spion
Darf ein Stadtrat aus nichtöffentlicher Sitzung Nachrichten auf Facebook und Twitter senden? Thomas Wagenblast (CDU) und Frederick Brütting (SPD) tun dies regelmäßig. Allerdings mit eher banalen Mitteilungen wie „Wir sitzen hier seit sechs Stunden.“ Über den Inhalt der Diskussionen findet sich nichts in den sozialen Netzwerken. Wäre auch weiter
  • 1
  • 653 Leser
namen und nachrichten
Bianca Emmerling aus Lauchheim hat an der Hochschule Aalen ihr Studium im Studiengang Internationale Betriebswirtschaft mit dem Titel Bachelor of Arts erfolgreich abgeschlossen.Thomas Greß Am 30. April war ein OVA-Stadtbus im ZDF zu sehen. In der Vormittagssendung „Volle Kanne“ lief ein dreiminütiger Beitrag zum Thema: „Darf ein Bus weiter
  • 556 Leser

Wein, Witz und Gesang

Benefizweinprobe im evangelischen Gemeindehaus in Großdeinbach
„Wein, Witz und Gesang“ – unter diesem Titel moderierte Pfarrer Stephan Schwarz unterhaltsam eine Benefizweinprobe im evangelischen Gemeindehaus Großdeinbach, die großen Zuspruch in der Gemeinde gefunden hatte. weiter
  • 153 Leser

Hölltalschützen auf Bildungsreise am Bodensee

Ziele der Bildungsreise der Gmünder Hölltalschützen am ersten Maiwochenende waren das Hopfenmuseum in Tettnang, Meersburg und die Walpurgisnacht in Friedrichshafen. Auf Einladung der Buchhornhexen aus der Narrenzunft „Seegockel“ Friedrichshafen feierten die Rudos in der Gockelwerkstatt, dem Vereinsheim des Vereins für Brauchtum, mit den weiter
  • 124 Leser

Geisterführung mit Biss

Das Kulturevent des AGV 1967 führte die Mitglieder ins Esslinger Mittelalter. Dort entdeckten sie die Sektkellerei Kessler und erlebten am Abend, als es langsam dunkel und schaurig wurde, eine Geisterführung. Die Gmünder Altersgenossen hörten Geschichten von verwegenen Männern, von gottesfürchtigen und gottlosen Gesellen, von Bettlern, Beutelschneidern weiter
  • 133 Leser

Spannender Sonntag

Einen spannenden Sonntagnachmittag erlebten die Pfadis von Großdeinbach. Eingeladen hatte der Freundes- und Förderkreis alle Mitglieder des VCP „Stamm Heinrich von Waldau“ und ihre Familien. Nach Lagerfeuer, Grillen und Spielen auf „ihrer“ Wiese ging’s zur nahegelegenen, aber geheimnisvoll im Wald versteckten Klinge „Steinweible“. weiter
  • 2605 Leser

Kinder experimentieren

„Forschen mit Fred“, unter diesem Mottogab es im Kindergarten Pfiffikus in Großdeinbach einen Experimentiernachmittag. Fred, die kleine Ameise, brauchte Hilfe beim Feuerlöschen, Bootsbau, beim Einfangen von Duft und beim Ballonfliegen. Mit viel Spaß haben dabei Kinder und Eltern Neues entdecken können. Das spielerischere Herangehen und das weiter
  • 130 Leser

Junge Helfer ehrenamtlich aktiv in Herlikofen

Auf Initiative von Ortsvorsteher Celestino Piazza fanden sich Helfer zum Arbeitsdienst am Festplatz in Herlikofen ein. Rechtzeitig zum Beginn der wärmeren Jahreszeit wurden Bäume und Sträucher zurückgeschnitten sowie die rustikale Sitzgarnitur, der große, gemauerte Grill und die beiden Boulebahnen für die kommende Spielsaison hergerichtet. Besonders weiter
  • 127 Leser

Pfarrer Eriyo aus Tanzania zu Gast in Schwäbisch Gmünd

Salamu Mama Maria – Sei gegrüßt, Mutter Maria: Mit dem Gruß an die Gottesmutter begannen und endeten zwei Gottesdienste in Bettringen und in Herlikofen, die der Chor conTakte aus Bettringen mit afrikanischen liturgischen Liedern gestaltete. Pfarrer Thomas Eriyo aus Tanzania, der sich zur Zeit zu Studienzwecken in Rom aufhält und enge Verbindungen weiter
  • 172 Leser

Antonius-Verein erweitert Angebot

Der St. Antonius-Verein Bargau erweitert sein soziales Angebot mit einem organisierten Fahrdienstes. Er soll Personen, die in ihrer Mobilität eingeschränkt sind, Erleichterung im Alltag verschaffen. Dafür wurde nun ein Fahrzeug angeschafft, das am Sonntag um 10.30 Uhr bei der St. Jakobuskirche geweiht wird. Darauf freuen sich (v. l.) Einsatzleiter Andreas weiter
  • 174 Leser

Frühlingslieder für die Senioren

Der Singkreis Klingenbach aus der Gemeinde St. Cyriakus erfreute letzten Sonntag die Bewohner und Gäste im Begegnungszentrum Riedäcker. Dirigent Konrad Sorg machte ihnen mit Frühlings- und Maienliedern eine große Freude.„Der Winter ist vergangen, ich seh des Maien Schein“ von H.J. Rübben machte den Anfang. Das allseits bekannte Lied von weiter
  • 169 Leser

Anne Zeller-Klein 25 Jahre in der CDU

Der CDU-Ortsverband Rechberg ehrte Anne Zeller-Klein für 25 Jahre CDU-Mitgliedschaft. Zeller-Klein trat am 1. März 1985 in die CDU ein. Die Ehrung nahm der Stadtverbandvorsitzende Thomas Eble vor, der in seiner Laudatio die langjährige kommunalpolitische ehrenamtliche Tätigkeit hervorhob. Zeller-Klein ist seit der Eingemeindung Rechbergs im Jahre 1975 weiter
  • 175 Leser

Ungeheure Klangfarbenvielfalt

Probenwochenende des Schüler-Eltern-Lehrer-Chores am Heubacher Rosenstein-Gymnasium
Nach einem genauso schönen wie arbeitsamen Wochenende auf dem Hesselberg ist der Schüler-Eltern-Lehrer-Chor des Rosenstein-Gymnasiums Heubach gut gerüstet für sein Konzert am Sonntag, 9. Mai, um 19 Uhr in der Katholischen Kirche St. Bernhard in Heubach. weiter
  • 1
  • 156 Leser

Blasmusik unter den Kastanien

Lorch-Waldhausen. Zur Vatertagshocketse unter den Kastanien beim Feuerwehrhaus in Waldhausen laden Young Brass und der Waldhäuser Musikverein ein. Los geht's am Donnerstag, 13. Mai, um 9.30 Uhr bis gegen 20 Uhr. Die ganze Familie ist bei Blasmusik und leckeren Gerichten vom Grill – inklusive Riesenschweinshaxe – zum Vatertagshock eingeladen. weiter
  • 3922 Leser

Erfolgreicher Start in Saison

Lorcher Hundefreunde bringen elf Pokale mit nach Hause
Mit dem Frühling endet auch für die Hundesportler ein langer trainingsreicher, aber eher ereignisloser Winter. Erwartungsvoll und motiviert bis in die Spitzen sind die Mitglieder des Vereins der Hundefreunde (VdH) Lorch erfolgreich in die noch junge Turniersaison 2010 gestartet. weiter
  • 153 Leser

Ein Bittgang für den landwirtschaftlichen Segen

In vielen Öschprozessionen wird an Christi Himmelfahrt, 13. Mai, wieder für den Segen für die Landwirtschaft gebetet werden. Pfarrer, Zelebranten, Ministranten und Gemeinde werden mit Kreuz und Fahnen wieder zu den einzelnen Stationen auf den Fluren ziehen. Dabei wird der Rosenkranz oder Teile von ihm gebetet und die Allerheiligenlitanei gesungen. Aber weiter
  • 5
  • 277 Leser
WORT ZUM SONNTAG
Manfred Metzger, Pfarrer in Aalen:Einen Riesenwirbel hat die neue niedersächsische Sozialministerin Aygul Özkan verursacht, als sie sich in einem Interview dafür aussprach, Kruzifixe aus den Klassenzimmern zu verbannen. Sie vertritt die in Frankreich und der Türkei übliche Regelung, Staat und Kirche konsequent zu trennen und wohnte bisher in Hamburg weiter

Schulrallye für Lorcher Kindergartenkinder

Die zukünftigen Erstklässler des katholischen Kindergartens St. Konrad in Lorch waren von der Stauferschule zu einer Schul-Erkundungs-Rallye eingeladen. Mit ihrem Kooperationslehrer Karl Maier und ihren Erzieherinnen erkundeten sie das Schulgelände und das Schulgebäude. Besonders interessant fanden die Kinder das Klassenzimmer, das Lehrerzimmer und weiter
  • 101 Leser

Aus dem Gemeinderat Hüttlingen

„Bolzensteig IV“ Zum Bebauungsplan „Bolzensteig IV“ erfolgte der Satzungsbeschluss. Nach den Sommerferien soll mit dem Bau der Erschließungsstraße begonnen werden. Im Herbst wird die GOA dort einen neuen Wertstoffhof eröffnen. Ob es weitere Anfragen für die Grundstücke gebe, wollte Heidi Borbély (Bürgerliste) wissen. „Alle weiter
  • 359 Leser

Geld reicht nur zum Löcher flicken

Hüttlinger „Straßen-Schadenskataster“ dokumentiert Schäden auf vielen Fahrbahnen in der Gemeinde
Mehrere Zentimeter dick ist das „Straßen-Schadenskataster“, welches unlängst von Ortsbaumeister Georg Nusser erstellt wurde. In der Gemeinderatssitzung stellte er dieses vor und gab es dem Gremium als „Leitfaden und Handwerkszeug“ auf den Weg. weiter
  • 286 Leser

Notebooks für Hüttlinger Kindergärten machen „Schlaumäuse“

Alle vier Hüttlinger Kindergärten dürfen sich jeweils über ein Notebook samt Zubehör freuen. Die Firma Plan B GmbH, Hüttlingen spendete diese im Gesamtwert von 1850 Euro. An den Notebooks dürfen sich die Kinder mit der Software „Schlaumäuse – Kinder entdecken die Sprache“ beschäftigen und lernen. „Seit 2003 gibt es die Bildungsinitiative weiter
  • 261 Leser
Frage der Woche
Unsere Jungs für die Fußball-WM 2010Die Spieler, die Jogi Löw mit zur WM nach Südafrika nehmen will, stehen fest. Wir haben Passanten in der Aalener Innenstadt dazu befragt. Was sagen Sie zu der Aufstellung von Jogi Löw? Werden Sie die Spiele verfolgen? Wie sehen Sie die diesjährigen Chancen der Nationalmannschaft bei der WM?Denise Sauter weiter

Arbeitsjubilare bei den Holzwerken Ladenburger

Viele Betriebsjubilare, für Geschäftsführer Viktor Ladenburger (Fünfter von links) ist dies ein positives Zeichen dafür, dass über viele Jahre ein gutes, gegenseitiges Vertrauen entstanden ist, welches eine gedeihliche und wirkungsvolle Zusammenarbeit ermögliche. Diese Mitarbeiter seien wichtige Stützen für das Unternehmen. Geehrt wurden für 30 Jahre: weiter
  • 425 Leser

Riffinger Leistungsschau

Bopfingen-Unterriffingen. Am 8. und 9. Mai läuft auf dem Gelände der Firmen Hommel und Schill in Unterriffingen die zweite Riffinger Leistungsschau. Über 20 Aussteller präsentieren bei freiem Eintritt in zwei Hallen, einem Messezelt und auf dem Freigelände die Leistungsfähigkeit des regionalen Gewerbes. Bereiche sind „Haus und Garten“, „Dienstleistungen“ weiter
  • 240 Leser
Wir gratulieren
Am SamstagAalen. Edeltraud Sänger, Sudetenstr. 15, zum 80. Geburtstag.Aalen-Mantelhof. Erna Schwella, Mantelhofer Weg 20, zum 90. Geburtstag.Aalen-Oberalfingen. Rudolf Erhardt, Bergmannweg 8, zum 80. Geburtstag.Abtsgmünd. Heinz Fries, An der Wart 24, zum 81. Geburtstag.Bopfingen. Sigismund Fasser, Am Stadtgraben 80, zum 84. Geburtstag.Bopfingen-Oberdorf weiter
  • 166 Leser

Soul, Funk und erstklassige Sänger

SWR-Big Band und OAG-Big Band liefern ein herausragendes Konzert im Rahmen der Rieser Kulturtage
Die Besucher des SWR-Big Band- Konzerts in der ausverkauften Aula des Ostalbgymnasiums erlebten eine echte Uraufführung. Bevor am Freitag die neue CD „Big Soul“ auf den Markt kam, stellten bereits am Donnerstagabend die Musiker dem begeisterten Publikum die Titel der CD vor. weiter
  • 244 Leser

Jetzt wird Raumgefühl möglich

Bis zum neuen Schuljahr soll der Neubau für die Ganztagsbetreuung an der Franz-von-Assisi-Realschule fertig sein
In wenigen Monaten ist der Neubau für die Ganztagsbetreuung an der Franz-von-Assisi-Schule in Waldstetten für die Kinder bereit. Am Freitag riss die Wolkendecke pünktlich zum Richtfest auf. Rund 2,5 Millionen Euro werden für den Nachwuchs investiert. weiter
  • 188 Leser

Kurz und bündig

Frühlingsfest im DRK-Altenpflegeheim Das DRK-Altenpflegeheim Bopfingen bittet am Samstag, 8. Mai zum Frühlingsfest. Beginn ist um 14 Uhr, im Pflegeheim mit einem Ökumenischen Gottesdienst. Für Musik sorgt hier die Shalom-Gruppe Bopfingen. Anschließend treten die Ballettgruppe der Musikschule, eine Einradgruppe des Ostalbgymnasiums sowie die Tanzformation weiter
  • 403 Leser

SWR-Schlagerparty in Bopfingen

SchwäPo verlost „Partyhits-CD“ aus der Superwunschmelodie 2010
SWR 4 bittet zur „größten Schlagerparty, die das Land je gesehen hat“. Bopfingen ist dabei. Am Samstag, 15. Mai, ab 16 Uhr gibt’s beim Sonnenwirt Schlager auf der Viedeoleinwand. Die SchwäPo verlost CDs mit Partyhits aus der Superwunschmelodie 2010. weiter
  • 290 Leser

Ein Porsche der anderen Art

Testbericht über den Panamera S: Der Versuch, zwei Autowelten zu kombinieren
Schon mit dem eher artfremden Cayenne hat Porsche überrascht, mit dem großen Grandtourismo Panamera geht es ähnlich. Auch der Panamera bleibt in vielen Dingen ein Porsche, nur eben einer der anderen Art. weiter
  • 178 Leser

Stadt baut Bildung und Betreuung aus

Ganztagesbetreuung im Waldorfkindergarten – Schulgebäude werden mit Konjunkturprogramm saniert
Trotz knapper Kassen baut die Stadt das Angebot für Bildung und Betreuung weiter aus. In den Ausschüssen des Rates wurden zahlreiche Sanierungen durchgewinkt, zudem eine Ganztagesbetreuung für den Waldorf-Kindergarten beschlossen. weiter
  • 617 Leser
Fortsetzung von Seite 22Mittlerweile wird der „Hasen“ in der vierten Generation der Familie Stengel geführt. Der jetzige Besitzer, Gerhard Stengel, hat den elterlichen Gasthof 2005 übernommen. Im letzten Jahr entschloss sich Gerhard Stengel, das Angebot an Fremdenzimmern zu erweitern. Am 27. April 2009 war Baubeginn, erinnert sich Stengel, weiter
Ellwangen-Neunheim. Der „Gasthof Hasen“ war einst in Fürstpröpstlicher Hand, seit knapp 200 Jahren ist er in Familienbesitz. Johann Balthasar Rettenmeier kaufte das Anwesen 1816. Etwa 32 Jahre später übernahm dessen Enkelin den Besitz, sie vermählte sich 1849 mit Anton Haas aus Holbach. Laut den Überlieferungen wurde der Name „Hasen“ weiter
  • 158 Leser

Eine-Welt-Festival abspecken?

Finanznot der Stadt wirkt sich letztendlich auch auf Kirchen aus
Nicht nur erfreuliche Themen hatten vor kurzem die Vertreter der Stadtverwaltung und der Katholischen und Evangelischen Kirche bei ihrem alljährlichen Treffen im Ellwanger Rathaus zu diskutieren, zu dem Oberbürgermeister Karl Hilsenbek eingeladen hatte. weiter
  • 691 Leser

Ellwanger Polizei besser als der Schnitt

Aufklärungsquote liegt im Ellwanger Revierbereich über dem Landesüblichen – Statistik 2009 vorgelegt
Mehr Straftaten, aber auch mehr aufgeklärte Fälle: Die Ellwanger Polizei legte am Freitag ihre Kriminalstatistik für 2009 vor. weiter
  • 674 Leser

Ortsdurchfahrt wird dorfgerecht

„Erster Baggerbiss“ für die Neugestaltung der K 3320 in Buch – „Maßstäblichkeit wieder hergestellt“
Auch wenn‘s vom Wetter her nicht so ausgesehen hat, herrschte am Donnerstag beim „ersten Baggerbiss“ zur Neugestaltung der Ortsdurchfahrt Buch doch eitel Freude und Sonnenschein. weiter
  • 618 Leser

Hilfe für Demenzkranke

Erster Betreuerkurs abgeschlossen – Beratungsstelle eingerichtet
Zum Abschluss eines neuen Ausbildungskurses zur Betreuung an Demenz erkrankten Menschen in deren Zuhause erhielten 15 Frauen und ein Mann von Oberbürgermeister Karl Hilsenbek und Gesamtkirchenpfleger Xaver Stempfle Urkunden ausgehändigt. Ab sofort stehen sie in ehrenamtlicher Arbeit zur Unterstützung der Angehörigen im Dienst. weiter
  • 354 Leser

dm-Drogeriemarkt spendet für Marienpflege

Anlässlich des zweijährigen Bestehens des dm-Drogeriemarktes im Ellwanger Kaufland fand dort am Donnerstag eine „Sing-Wette“ statt. Mindestens 100 Ellwanger sollten im Markt mit dem Leiter des Kinder- und Jugenddorfes Marienpflege, Ralf Klein-Jung (Bildmitte), ein Ständchen zum Geburtstag singen. Und statt der geforderten 100 fanden sich weiter
  • 294 Leser

Kiesewetter beim EU-Projekttag

Ellwangen. Im Rahmen der bundesweiten Europawoche wurde der 10. Mai für Schulen zum Projekttag ausgewählt. Das Kreisberufsschulzentrum hat hierfür den Bundestagsabgeordneten Roderich Kiesewetter gewinnen können. Neben Diskussionen mit ihm gibt es verschiedene Stationen zum Thema EU. weiter
  • 6489 Leser

Musikverein spendet

Zum seinem 90. Geburtstag spielte der Musikverein Neuler ein Kirchenkonzert in der Pfarrkirche St. Benedikt. Der Vorsitzende Peter Bieg und Stellvertreter Edgar Schreckenhöfer überreichten an ihre ehemalige Musikkameradin Martina Kurz die statt Eintritt erbetenen Spenden in Höhe von 1200 Euro. Martina Kurz wirkt unter schwierigen Bedingungen als Ordensschwester weiter
  • 283 Leser

Mit einem kontrollierenden Auge

Ordnungsamt schaut in der Fußgängerzone öfter nach dem Rechten – „Kundenstopper“ und Autofahrer im Visier
An Markttagen wird es offensichtlich: Immer mehr Autos fahren unerlaubt in die Fußgängerzone – sei es für einen schnellen Halt oder um zu parken. Zudem versperren in der ohnehin engen Passage zwischen Geschäften und Marktständen häufig Werbe-Klappschilder den Passanten den Weg. „Das Aalener Ordnungsamt nimmt das jetzt zum Anlass, öfter mal weiter
  • 3
  • 974 Leser

Spende überreicht

Haghof-Damen übergeben 2000-Euro-Scheck für guten Zweck
Die Damen des Golfclubs Haghof haben 2000 Euro für eine Mädchenschule in Indien gespendet. weiter
  • 169 Leser

Auktion ganz besonderer Bilder

Kunstwerke der DRK-Aktion „Mal sozial“ werden im Rettungszentrum versteigert
Blinde Kinder und Demenzkranke malen unter Anleitung in einem Projekt eigene Bilder. Diese wurden ausgestellt und am Donnerstagabend in einer Auktion zum Ersteigern angeboten. weiter
  • 429 Leser

Freiwilliges Verhör

Kunstverein holte Gert Wiedmaier und Kurt Laurenz Theinert
Verhöre kennen wir alle. Zum Beispiel aus Krimis. In der Regel sind sie eine einseitige Geschichte – einer fragt, der andere hat zu antworten. Klar ist: Es geht dabei um Aussagen. Und da diese auch im Zentrum jedes künstlerischen Schaffens stehen, startet der Aalener Kunstverein gleich in ein Doppelverhör Wiedmaier – Theinert. weiter
  • 519 Leser

Ein-Euro-Ticket auch in der S-Bahn?

Die Diskussion über Änderungen beim Kurzstreckenticket in Stuttgart geht weiter
Die Diskussion über Änderungen beim Kurzstreckenticket geht weiter: Es gilt drei Haltestellen in Bus und Bahn in Stuttgart, aber nicht in der S-Bahn – das Kurzstrecken-Ticket für einen Euro. weiter
  • 428 Leser

Dreister Diebstahl von Kupferkabel

Abtsgmünd. Zwischen Montag und Mittwoch wurde von der Baustelle Kreisel Hirtenäcker, die sich an der Verbindungsstraße Abtsgmünd-Dettenried befindet, von Unbekannten eine Rolle mit 500 Meter Kupfer-Erdkabel entwendet.

Von derselben Baustelle wurden nach Angaben der Polizei dann zwischen Donnerstag, 12 Uhr und Freitag, 8 Uhr, von einer fixierten Rolle

weiter
  • 932 Leser

Firmung in der Seelsorgeeinheit Leintal mit Bischof Fürst

Nach einer intensiven Vorbereitung feierten die Firmlinge in der Seelsorgeeinheit Leintal die Firmung. Das diesjährige Motto lautete: „Kraft schöpfen – Segel setzen“. Es begleitete die Jugendlichen in vielen Veranstaltungen und Gottesdiensten. Die Jugendlichen haben sich auf den Weg hin zu ihrer Firmung gemacht, in der sie die Besiegelung weiter
  • 147 Leser

Haarspray für Flügel

Steinway-Cheftechniker in Eschach
Von einem bewegten und erlebnisreichen Leben erzählte Franz Mohr einem faszinierten Publikum bei seinem Vortrag bei Klavier Wagner in Eschach. 30 Jahre lang betreute er als Cheftechniker von „Steinway & Sons“ in New York Spitzenpianisten wie Glenn Gould und Artur Rubinstein. weiter
  • 176 Leser

Besuch des Fliegerhorstes in Penzing

Spraitbacher Senioren wieder unterwegs – Informativer Rundgang auf dem Horst des Lufttransportgeschwaders 61
Die Seniorengemeinschaft Spraitbach unternahm den ersten Ausflug. Die Senioren besuchten das Luftwaffentransportgeschwader 61 in Penzing. weiter
  • 214 Leser

Tabaluga und Lilli bezaubern in Schechingen

Mit der Hauptprobe am Donnerstag und der ersten Aufführung am Freitag begann die heiße Phase des Musicalevents in der Schechinger Gemeindehalle. Der Schülerchor der örtlichen Grundschule, begleitet von einer Band, singt und spielt die Geschichte von Tabaluga, dem kleinen Drachenkind, und Lilli, der Eisprinzessin. Ein Zauberer, gespielt von dem grandiosen weiter
  • 145 Leser

Kurz und bündig

Konzert zum Muttertag in Mutlangen Unter dem Motto »Den Tag ausklingen lassen mit Liedern zum Zuhören und Mitsingen« gibt der Chor St. Georg am Sonntag, 9. Mai, um 18 Uhr in der Pfarrkirche St. Georg in Mutlangen ein Muttertagskonzert. Der Eintritt ist frei - um eine Spende wird gebeten. Ein Teil des Erlöses kommt der an diesem Tag in Mutlangen stattfindenden weiter
  • 150 Leser

Forscherblicke auf Fresken

Auftaktveranstaltung zum Jubiläumsjahr „650 Jahre Reichsstadt“ in St. Johannkirche
Festlicher Auftakt des Jubiläums „650 Jahre Freie Reichsstadt Aalen“ durch den Geschichts- und Altertumsverein, in ganz besonderer Weise an einem ungewöhnlichen Ort: im ältesten, aus dem 10./11. Jahrhundert stammenden Gebäude der Stadt, der St. Johannkirche. Und mit ihren bislang noch kaum erforschten romanischen und frühgotischen Wandmalereien. weiter
  • 5
  • 524 Leser
stadTgespräch

Schwarz-Grün ergreift das Ruder

In Nordrhein-Westfalen wird noch darüber spekuliert, in Aalen ist es schon Realität: CDU und Grüne arbeiten zusammen. Für die politische Szene der Kocherstadt ist das ein Novum: Die Fraktionschefs Dr. Karl Franke und Michael Fleischer entdecken inhaltliche Gemeinsamkeiten, sprechen sich ab und stimmen im Gemeinderat auch gemeinsam für ihre Sparvorschläge.Besonders weiter
  • 3
  • 792 Leser

Könner für die Königin

Drei internationale Virtuosen spielen auf der Rieger-Orgel in Aalen
Wenn Thomas Haller von seiner Königin spricht, gerät er ins Schwärmen. Was für Möglichkeiten doch die neue Rieger-Orgel eröffne. Diese auszuloten treten bei den „Internationalen Orgelkonzerten“ im Mai und Juni drei internationale Koryphäen an, verspricht der Bezirkskantor. Der Pole Arkadiusz Bialic macht am 16. Mai den Anfang. weiter
  • 516 Leser

Horizontal gegliederte poetische Landschaften

Bis 22. Mai sind in der Gmünder Galerie am Johannisplatz Werke von Andreas Lutherer und Peter Hermann zu sehen
Die poetischen Landschaftsbilder von Andreas Lutherer bescheren Momente des Innehaltens. Peter Hermanns Typen aus Holz und Bronze nehmen den Betrachter mit auf eine Reise ins Land der Sehnsucht und in die menschliche Lebenswirklichkeit. Zwei Künstler stellen in der Gmünder Galerie am Johannisplatz aus, die auf ganz eigene Weise Landschaft und menschliche weiter
  • 561 Leser

Kältewelle wärmt die Sinne

Der 10. Kunst- und Kultursommer auf Schloss Untergröningen thematisiert das ewige „WEISS“
Eiszeit kehrt ein auf Schloss Untergröningen. Wer wähnt, das könnte etwas mit dem Rückzug des geschätzten Kuratorenpaares Margarete Rebmann und Otto Rothfuss zu tun haben, irrt. Nein, das Duo verabschiedet sich in seinem 10. Kunst- und Kultursommer mit einer neuerlichen ästhetischen Bravourleistung. Es nimmt mit acht Künstlern als Reiseleiter die Besucherinnen weiter
  • 665 Leser
Zwischenruf
Endlich!Ende der Siebzigerjahre des letzten Jahrhunderts hat die amerikanische Fernsehserie „Holocaust – Die Geschichte der Familie Weiß“ die Zuschauer in Deutschland zu Millionen vor den Bildschirm gelockt und zum Teil heftige Diskussionen ausgelöst. Zum ersten Mal war der Nation mit den Mitteln der Fiktion via Fernsehen die grauenhafte weiter
  • 492 Leser

Arbeiten auf dem Dach

Der Profi kann es besser
Im eigenen Interesse sollten Heimwerker die meisten Arbeiten rund ums Dach besser kompetenten Dachprofis überlassen. Unkalkulierbares Risiko: Arbeit in luftiger Höhe ohne die notwendigen Sicherheitsvorkehrungen.Befindet sich der Do-it-Yourselfer erst auf dem Dach, werden die Probleme für den Laien auch nicht kleiner: Wer weiß schon, in welcher Windlastzone weiter
  • 239 Leser

Unfallserie in Ellwangen, 23 000 Euro Schaden

Gleich mehrere Unfälle gab es in Ellwangen am Donnerstag. Einmal musste ein Wagen verkehrsbedingt  am Donnerstagnachmittag gegen 150 Uhr ihr Fahrzeug auf der Haller Straße anhalten. Dies bemerkte eine nachfolgende Autofahrerin zu spät und fuhr auf. Insgesamt entstand hierbei ein Schaden in Höhe von ca. 2000 Euro. Ein weiterer Fahrzeuglenker, der

weiter
  • 512 Leser

Klarinette in Neresheim geklaut

Eine Kinderklarinette war das Ziel der Begierde eines Unbekannten, der in der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag in eine verschlossene Doppelgarage „In der Wanne“ eindrang. Der Täter entwendete das Musikinstrument, welches im Gepäckraum eines dort abgestellten Fahrzeugs lag. Der Wert der Klarinette beläuft sich auf ca. 1000 Euro. Hinweise auf den Täter

weiter
  • 483 Leser

Hingucker im Raum

Treppen – in ihrer Variantenvielfalt – bilden häufig einen Blickfang
Treppe rauf, Treppe runter – die Stufen zwischen zwei Etagen müssen so einiges aushalten. Mit Füßen werden sie getreten, mit Teppich ihre Schönheit verdeckt und mit unzureichender Achtung ihre Funktion als unabdingbare Verbindung zwischen zwei Ebenen gewürdigt. weiter
  • 222 Leser
Unfall auf der Autobahn A 7 - Polizei sucht Zeugen

Ausgeschert und Lkw ausgebremst

Kreis Heidenheim / Gemarkung Herbrechtingen. Zeugen sucht die Autobahnpolizei, Tel. (07321) 97520, zu einem Unfall, der sich am Donnerstag um 16.30 Uhr zwischen den Anschlussstellen Giengen und Niederstotzingen ereignete. Ein Lkw fuhr auf dem linken Fahrstreifen Richtung Kempten. Etwa zehn Meter vor ihm wechselte ein Pkw nach links und musste verkehrsbedingt

weiter
  • 838 Leser

Mein Haus, mein Auto, meine Jacht

Schüler des Heubacher Rosenstein-Gymnasiums räumen ab bei Wettbewerb des Landtages zur Förderung der politischen Bildung
Erfolgreich war das Heubacher Rosenstein-Gymnasium beim Wettbewerb des Landtages zur Förderung der politischen Bildung. Die Heubacher haben überproportional abgeräumt. weiter
  • 315 Leser
Nachruf

"Der Bär" - Martin Gold

Oberkochen.  Martin Gold, ein Oberkochener Original und liebevoll „Bär“ genannt, ist überraschend gestorben. Der „Bär“ war einer, dessen Meinung, aber vor allem sein Witz und seine Schlagfertigkeit über viele Jahrzehnte hinweg in Oberkochen geschätzt waren. Ein Mann der Kommunalpolitik und des Heimatvereins, für den sein Herz besonders geschlagen

weiter
  • 872 Leser

15 Jugendliche absolvieren erfolgreich den "X-Seeker-Kurs" beim CVJM

Aalen.  Bei einem Gottesdienstes in der Johanneskirche, der vom CVJM Aalen gestaltet wurde, erhielten 15 Jugendliche eine Urkunde überreicht. Damit erhielten sie nachdem sie einen so genannten „X-Seeker-Kurs“ absolviert haben, die Jugendleiterkarte zu führen.

Bereits im fünften Jahr wurde vom CVJM Aalen der „X-Seeker-Kurs“ angeboten. Dies ist

weiter
  • 686 Leser

Die Neigung macht’s

Kollektoren richtig anbringen – Neigungswinkel von 30 bis 45 Grad bringt größte Ausbeute
Materialien und die Positionierung müssen stimmen. Nur dann lassen sich mit Solaranlagen maximale Solarerträge erzielen. weiter
  • 288 Leser

Lassen Sie sich keinen Bären aufbinden

Wärmedämmung rechnet sich nicht – oder?
„Wärmedämmung rechnet sich doch nicht!“ Es gibt immer wieder Schlaubären die behaupten, dass sich eine Wärmedämmung nicht wirklich rechnet. Da ist Information angesagt. Eine Wärmedämmung kann die Heizkosten um mehr als 50 Prozent reduzieren und hat sich oft schon nach wenigen Jahren amortisiert. Und nebenbei hat sich der Wert der Immobilie weiter
  • 171 Leser

Wenig Energie für Warmwasser

Steuerung der Heizung kann Verluste begrenzen
In Wohnungen werden etwa 30 Prozent der Heizenergie für die Zubereitung von warmem Wasser verbraucht. Eine Absenkung der Wassertemperatur kann den Energieverbrauch mindern, sagt die Verbraucherzentrale Mecklenburg-Vorpommern. weiter
  • 310 Leser
Gelungene Kooperation SWR BigBand und OAG BigBand

Soul und Funk und tolle Sänger

Bopfingen. Die Besucher des SWR BigBand Konzerts in der restlos ausverkauften Aula des Ostalbgymnasiums erlebten eine echte Uraufführung. Bevor am Freitag die neue CD „Big Soul“ auf den Markt kam, stellten bereits am Donnerstagabend die Musiker dem hellauf begeisterten Publikum die Titel auf dieser Silberscheibe live vor. Wie schon der Titel „Big

weiter

Hitzefrei in den eigenen vier Wänden

Effektive Maßnahmen für kühle Räume
Wenn draußen schweißtreibende Temperaturen herrschen, muss drinnen nicht ein stromfressendes Klimagerät für ein kühles Lüftchen sorgen. Es sind auch nicht immer große bauliche Maßnahmen notwendig, um die brütende Hitze auszusperren. „Oft lässt sich schon mit kleinen Kniffen effektive und energiesparende kühlende Wirkung in den eigenen vier Wänden weiter
  • 126 Leser

Im Alter von Etage zu Etage

Treppenlifter können Verbleiben im lieb gewordenen eigenen Haus sichern
Die meisten betagten Menschen wollen so lange wie möglich in ihrer Wohnung oder ihrem Haus wohnen. Daher sollte die vertraute Umgebung möglichst hindernisfrei und dafür beizeiten alles getan sein. weiter
  • 161 Leser

Holzschmeichler

Natürlich sinnliche Öle, Wachse und Lasuren
Holz ist der beliebteste Baustoff aller Zeiten. Holz steht für Nachhaltigkeit, für Leben im Einklang mit der Natur. Mit der üblichen Versiegelung durch synthetische Farben und Lacke gehen die positiven Eigenschaften von Holz jedoch oft verloren. Natürliche Öle, Wachse und Lasuren machen Holz erst sinnlich, schön und wertbeständig. Man sieht, man riecht, weiter
  • 374 Leser
Aalen. „Renovieren und Neubau sind unser Metier“, sagen Wolfgang Lietzenmayer und Dietmar Hersacher, Gesellschafter der Firma RENO-BAU Ostalb, die seit Anfang 2006 ihr Domizil im Aalener Industriegebiet West in der Dauerwangstraße 9 hat und sich im Geschäftsbereich Bauelemente einen Namen geschaffen hat. Durch langjährige gemeinsame Berufserfahrung weiter
  • 325 Leser

Kreisjugendring sucht Ferienpaten

Ostalbkreis. Zwei Wochen Zeltlager – zwei Wochen lachen, laufen, singen, toben, Abenteuer erleben und Freunde finden. Nicht alle Kinder können sich das leisten. Deshalb hat der Kreisjugendring die Aktion Ferien-Paten gestartet, die im vergangenen Jahr 16 Kindern aus finanzschwachen Familien eine kostenlose Teilnahme an Kreisjugendring-Zeltlagern weiter
  • 464 Leser

Vier Abende zur Gartenplanung

Gartenplanung ist das Thema eines Seminars, das das Kompetenzzentrum Hauswirtschaft und Erziehung ab 17. Juni anbietet. Anmelden kann man sich ab sofort. weiter
  • 466 Leser

Kurz und bündig

Muttertagskonzert Am Sonntag findet ab 11 Uhr auf dem Johannisplatz das Muttertagskonzert statt. Das Seniorenorchester Schwäbisch Gmünd spielt unter der Leitung von Dietmar Spiller, die Sopranistin Gertrud Dangelmaier wird Lieder vortragen. Durch das Programm führt Norbert Mannert. Zum Auftakt wird Oberbürgermeister Richard Arnold die Besucherinnen weiter
  • 121 Leser

Lieber Regen!

Lieber Regen! Jetzt langt’s. Danke , dass du allen Thujaheckenpflanzern, Blumen- und Salatsetzern, Förstern, Landwirten, Regenschirmverkäufern und Gummistiefelherstellern in den vergangenen Tagen gaaaaanz viel von deinem Wasser abgegeben hast. Aber jetzt ist’s genug. Schluss mit lustig. Es ist schließlich Freitag und das Wochenende steht weiter
  • 143 Leser

Kurz und bündig

Muttertagsständchen in Hüttlingen Der Musikverein Hüttlingen lädt am Sonntag, 9. Mai, um 11 Uhr vor die Seniorenbegegnungsstätte Hüttlingen ein. Dort werden dann Muttertagsständchen zum Besten gegeben. Offener Abend in Untergröningen Der CVJM-Untergröningen veranstaltet am Sonntag, 9. Mai, um 19 Uhr einen offenen Abend mit dem Thema „1000 km zu weiter
  • 264 Leser

Aus der Regierungserklärung

Ministerpräsident Mappus: „(…)Zusammen mit den Musikschulen im Land, werden wir schon ab dem kommenden Schuljahr mehr für die musikalische Grundbildung von Kindern zwischen vier und zehn Jahren tun. Das erfolgreiche Programm „Singen-Bewegen-Sprechen“ werden wir auf zunächst 1000 Gruppen mit insgesamt 20 000 Kindern erweitern weiter
  • 386 Leser

Kurz und bündig

Marienkonzert Die Kirchenchöre der Seelsorgeeinheit Pater Philipp Jeningen aus Beersbach, Pfahlheim, Röhlingen und Schönenberg laden ein zum Marienkonzert am Samstag, 8. Mai, um 19 Uhr in der St. Peter und Paul-Kirche in Röhlingen. Der Eintritt ist frei, Spenden werden erbeten.„Die goldenen Zwanziger“ Frisch und frech präsentieren die sieben weiter
  • 267 Leser

Ein Schub nach vorn

Positive Geschäftsentwicklung Thema der VR-Bank-Kundeninfo
Gut besetzt war die Gemeindehalle in Waldhausen bei der Kundeninformationsveranstaltung der VR-Bank Aalen. VR-Bank-Vorstandssprecher Hans-Peter Weber und Geschäftsstellenleiter Roland Preininger berichteten mit Stolz über die positive Geschäftsentwicklung der VR-Bank Aalen und der Geschäftsstelle in Waldhausen. weiter
  • 335 Leser

Erfolgreiche Kunstfahrt

Abtsgmünd. Die Frühjahrskunstausfahrt der Kulturstiftung Abtsgmünd führte nach Ludwigshafen am Rhein. Auf die Kunstfahrer wartete zunächst ein Besuch des 2009 wiedereröffneten Wilhelm-Hack-Museums, das als das wichtigste Museum für die Kunst des 20. und 21. Jahrhunderts in Rheinland-Pfalz gilt. Anschließend wurden bei einer Führung durch die moderne weiter
  • 284 Leser

Kurz und bündig

Vortrag in der Buchhandlung Römbell Im Rahmen der Rieser Kulturtage hält Dr. Frank Raberg in der Buchhandlung Römbell in Neresheim am Freitag, 7. Mai, um 19.30 Uhr einen Vortrag. Thema des Abends wird „Eugen Bolz und das Härtsfeld“ sein.Vortragsabend zum Thema Essen Die Turnabteilung des SV Neresheim veranstaltet am Freitag, 7. Mai, 19 Uhr, weiter
  • 190 Leser

Ortschaftsrat Waldhausen

Belagsanierung Hochmeisterstraße Die Arbeiten für die Belagssanierung in der Hochmeisterstraße wurden mit der Auftragssumme von 77 180 Euro an die Firma Thannhauser + Ulbricht in Fremdingen vergeben. Wie Thomas Mayer vom städtischen Tiefbauamt betonte, werden die Arbeiten zwischen dem 25. Mai und dem 13. August erledigt.Konzept fürs BürgerhausGrünes weiter
  • 220 Leser

Öffnungszeiten

Zu sehen bis 4. Juli. Öffnungszeiten des Kunstmuseums Heidenheim: Dienstag bis Freitag 10 bis 12 und 14 bis 17 Uhr (Mittwoch bis 19 Uhr) sowie Samstag, Sonntag und an Feiertagen 11 bis 17 Uhr. weiter
  • 8970 Leser

Flohmarkt in der Innenstadt

Bopfingen. Der zweite Bopfinger Innenstadt-Flohmarkt steigt am Samstag, 15. Mai von 8.30 bis 13 Uhr auf dem Marktplatz und in der Hauptstraße. Aufgebaut wird ab 6 Uhr (Autos dürfen nicht beim Stand stehen bleiben). Verkäufer müssen pro laufenden Meter Stand vier Euro Gebühr entrichten, Kinder zahlen die Hälfte. Das Geld dient sozialen Zwecken. Eine weiter
  • 373 Leser

Neu: Triumvirat an der Spitze

Der Turnverein Unterkochen hat neue Strukturen
Zwei wichtige Themen prägten die Hauptversammlung des Turnvereins Unterkochen (TVU) im „Adler“: Die Satzungsänderung und die Ernennung von zwei neuen Ehrenmitgliedern. In diesem Jahr wird traditionell wieder ein TV Echo erscheinen. weiter
  • 360 Leser
Rieser Kaleidoskop
Google filmt Kameraautos des Internetunternehmens Google sind in diesen Wochen auch im Donau- Ries-Kreis unterwegs, um Straßenzüge und Gebäude für den Online-Kartendienst „Google-Maps“ zu filmen. Wer sein Haus nicht im Internet sehen will, kann bei Google Germany Widerspruch einlegen. Google hat sich verpflichtet, dann das Haus oder Grundstück weiter
  • 267 Leser

Identitätsstiftende Momente

Viel Lob bei der Jahreshauptversammlung der Gartenfreunde Riesbürg
Hauptversammlung hielten die Gartenfreunde Riesbürg. Der Verein zählt derzeit 136 Mitglieder. Und die haben alle Hände voll zu tun in und für die Gemeinde. weiter
  • 337 Leser

Von „Menscha“ und „Schwoba“

Heubach. Von „Menscha, Schwoba und andere Tierla“ handelt ein Konzertabend mit der Liedermacherin Claudia Pohel am Freitag, 7. Mai. Die Veranstaltung beginnt um 20 Uhr in der Stadtbibliothek Heubach.„Heil a bissale, lach a bissale“, so könnte auch das Motto des Liederabends mit Claudia Pohel sein. Gekonnt flechtet sie Alltägliches weiter
  • 242 Leser

Notruf hilft wirklich

Schwäbisch Gmünd. Die Polizei wurde in der Nacht zum Donnerstag wegen eines Einbruchs alarmiert. Dabei hatte der „Täter“ nur die Wohnung verwechselt. Die Polizei ließe ihn dennoch wegbringen.Über Notruf ging der Hilferuf wegen eines Einbruchs ein. Noch bevor die Polizei eingetroffen war, konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Es war ein weiter
  • 1
  • 190 Leser

Regierung überprüft Sicherheit

Gespräche mit Bürgerinitiative
Das Regierungspräsidium Stuttgart hat die Befürchtungen der Bürger zur Sicherheit der Ethylenpipeline zum Anlass genommen, das festgesetzte Sicherheitskonzept erneut zu überprüfen. Jetzt sagt das RP: Die geplante Pipeline entspricht sowohl den rechtlichen als auch technischen Anforderungen. weiter
  • 156 Leser

Gmünder Zuschuss für Tanztheaterprojekt

Gmünder Oberbürgermeister Richard Arnold besucht die Pressehütte in Mutlangen
Oberbürgermeister Richard Arnold will das Engagement Gmünds bei „Mayors for Peace“, den Bürgermeistern für den Frieden, aktiv gestalten. Er besuchte darum die Pressehütte in Mutlangen, um Möglichkeiten der Zusammenarbeit zu erörtern. Lotte Rodi erklärte, dass der Einsatz für die Abschaffung der Atomwaffen weiter die Arbeit der Pressehütte weiter
  • 163 Leser

alpha nc-technik: Investor gesucht

Die Firma alpha nc-technik in Iggingen konnte die Folgen der Wirtschaftskrise nicht verkraften. Inhaber Jürgen Bronn stellte deshalb beim Amtsgericht Aalen Antrag auf Eröffnung des Insolvenzverfahrens und hofft, „dass ein Investor gefunden wird, der die Firma weiterführt.“ Die Auftragslage habe sich in den letzten Wochen wieder verbessert. weiter
  • 1050 Leser
Aus der Region
Solar-ProjektHeilbronn/Künzelsau. Die Hochschule Heilbronn startet am Campus Künzelsau ein dreijähriges Forschungsprojekt mit solarstrombetankten Elektrorollern. In einem Feldversuch sollen sechs Studierende täglich mit Rollern zu den Vorlesungen fahren. Diese werden über eine Fotovoltaikanlage am Hochschulgebäude betankt. Die besondere Herausforderung weiter
  • 460 Leser

Museum ernsthaft in Gefahr

Zum 25-jährigen Bestehen hört die Hauptversammlung der Geologengruppe nicht nur gute Nachrichten
Über 5000 Besucher im Aalener Urweltmuseum: Das war eine der guten Botschaften, die Vorsitzender Ulrich Sauerborn beim Jahresrückblick in der Hauptversammlung der Geologengruppe Ostalb vermeldete. Vor allem Schülergruppen fanden es bei Führungen spannend zu erfahren, welches längst ausgestorbene Getier sich früher in der Region tummelte. weiter
  • 354 Leser

Kurz und bündig

Lokalpolitischer Stammtisch Die unabhängige Wählervereinigung „pro Aalen“ lädt am Freitag, 7. Mai, 20 Uhr, in die Pizzeria „Salvatore“, Aalen-Hofherrnweiler ein zu einem kommunalpolitischen Stammtisch. Es geht um lokalpolitische Themen.Jubiläumsgottesdienst Der Junge Chor A-CHOR-DE der Kirchengemeinde St. Bonifatius umrahmt den weiter
  • 321 Leser

Kurz und bündig

Sommerfest des Kindergartens Der Katholische Kindergarten St. Michael veranstaltet am Samstag, 8. Mai, das Sommerfest im Kindergarten in Oberkochen. Jahreskonzert in Oberkochen Der Musikverein und die Stadtkapelle spielen am Samstag, 8. Mai, um 19.30 Uhr in der Dreißentalhalle in Oberkochen ihr Frühjahrskonzert. weiter
  • 514 Leser

Tschernobylkinder suchen Familien

Aalen. Vom 19. Juli bis 10. August kommen wieder 21 Kinder aus Mogiljow in Weißrussland zu einem Erholungsaufenthalt nach Aalen. Es wird der 20. von der ,,Aktion Tschernobylkinder Aalen – Kindererholung“ organisierte Aufenthalt sein. Gesucht werden Familien, die bereit sind, an zwei Wochenenden (24./25. Juli und 31. Juli/1. August) je zwei weiter
  • 393 Leser

Kurz und bündig

Schnuppertennis in Westhausen Der TSV Westhausen lädt am Samstag, 8. Mai, ab 14 Uhr zu einem Schnupper- und Aktionstag auf die Tennisanlage Westhausen ein. Die Tennisabteilung des TSV hat Trainigsgruppen in allen Altersklassen von 6 bis 60 Jahren. Info und Kontakt unter www.tsvwesthausen.de, Stichwort Tennis. weiter
  • 395 Leser

Zwei Stimmen plus Klavierduo

Bopfingen. Unter dem Titel „Music for a while“ gestalten Sängerin Angela Rudolf (Darmstadt), Schauspielerin Heike Möller (Stuttgart) sowie ein Klavierduo, bestehend aus Edgar Mann (Aalen) und dem Bopfinger Musikschulleiter Gebhard Schmid, einen Konzertabend mit Musik und Poesie. Zu hören ist das am Freitag, 7. Mai, um 20 Uhr in der Bopfinger weiter
  • 316 Leser

Kurz und bündig

Mostprämierung in Heuchlingen Die freiwillige Feuerwehr Heuchlingen lädt am Samstag, 8. Mai, zur Mostprämierung. Mostproben können ab 18.30 Uhr im Feuerwehrhaus abgegeben werden. Veranstaltungsbeginn in der Feuerwache ist ab 20 Uhr.Erlebnistag am Rosenstein Der Arbeitskreis christlicher Bergsport und die Deutsche Indianer Pionier Mission veranstaltet weiter
  • 216 Leser

Kurz und bündig

Eos-Trio in Wasseralfingen Die Künstler Sibylle Langmaack (Viola) Ulrich Widdermann (Violine) und Norbert Ginthör (Violoncello) gastieren als „Eos-Trio“ erneut in Wasseralfingen. Am Freitag, 7. Mai, 19.30 Uhr, werden sie in der Sängerhalle Wasseralfingen konzertieren. Der Reinerlös des Konzertes wird dem Kindergarten St.Maria zugute kommen. weiter
  • 331 Leser

Polizeibericht

Vandalen und SchlägerOberkochen. Von zwei jungen Männern wurde eine Frau in der Sperberstraße in der Nacht zum Donnerstag, gegen 0.30 Uhr, übel beleidigt. Ein Bekannter, der die jungen Männer beruhigen wollte, wurde von den beiden geschlagen. Auch die Frau des Helfers, die nun eingriff, musste Schläge einstecken. Bei der sofort eingeleiteten polizeilichen weiter
  • 576 Leser

Altpapier in Lindach

Lindach. Die Freiwillige Feuerwehr Lindach sammelt am Samstag, 8. Mai, ab 8 Uhr Altpapier ein. Neben den Privathaushalten dürfen auch Kleingewerbebetreibende und Freischaffende Altpapier, Kartonagen oder Reißwolfpapier bereitstellen. Es gilt die Obergrenze von zwei Kubikmetern Papier pro Haushalt. Das Altpapier muss windsicher gebündelt oder verpackt weiter
  • 151 Leser

Sprechstunde mit OB

Schwäbisch Gmünd. Die nächste Bürgersprechstunde des Schwäbisch Gmünder OB Richard Arnold findet am Samstag, 8. Mai, von 7.30 Uhr bis 9.30 Uhr im Bürgerbüro im Rathaus statt. Wer mit dem Gmünder Rathauschef ins Gespräch kommen will, hat in der Bürgersprechstunde ganz unkompliziert die Möglichkeit dazu. Das Bürgergespräch findet an jedem ersten Samstag weiter
  • 196 Leser

Zwischenbilanz gezogen

CDU-Fraktionsvorsitzender Baumhauer berichtet über Neues aus dem Gemeinderat
Schwäbisch Gmünd sei „auf einem sehr guten Weg“. Das sagte CDU-Fraktionschef Alfred Baumhauer bei der Senioren-Union. Er dankte dem Vorsitzenden Klaus Grimminger, wieder bei der Senioren-Union geladen zu sein weiter
  • 244 Leser

Devise: schön essen

Zur langen Einkaufsnacht ein Spargelfest in der Kornhausstraße
Mit einem Spargelfest wollen sich die Mitglieder der Aktionsgemeinschaft Attraktive Kornhausstraße an der langen Einkaufsnacht am Samstag in einer Woche beteiligen. Die Besucher dürfen sich auf leckere Schmankerl freuen. weiter
  • 181 Leser

Kurz und bündig

Ortsmitte Großdeinbach Eine Gruppe interessierter Großdeinbacher trifft sich am heutigen Freitag um 18 Uhr in der Ortsmitte vor dem ehemaligen Bezirksamt. Interessierte sind dazu eingeladen. Thema ist der geplante Verkauf des alten Schulhauses samt Vorplatz. Die Gruppe hält es für sinnvoll, den Platz aufzuwerten und als Ortsmitte zu bewahren.Weiter weiter
  • 131 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Schwäbisch Gmünd. 11 000 Euro Sachschaden entstand bei einem Verkehrsunfall am Donnerstag um 17.30 Uhr an der Kreuzung Rektor-Klaus-Straße und Rechbergstraße. Eine Fahrerin wollte in die Rechbergstraße einbiegen und übersah hierbei eine andere Autofahrerin. Durch den Aufprall wurde der vorfahrtsberechtigte Wagen nach links von der Fahrbahn geworfen, weiter
  • 239 Leser
POLIZEIBERICHT

Vorfahrt missachtet

Böbingen. Auf der Schelmenstraße missachtete ein Pkw-Lenker am Mittwoch gegen 20.10 Uhr die Vorfahrt eines von rechts kommenden Fahrzeugs. Beim folgenden Zusammenstoß entstand ein Gesamtschaden in Höhe von 3600 Euro. weiter
  • 3575 Leser
POLIZEIBERICHT

3000 Euro Sachschaden

Schwäbisch Gmünd. Im Kreisverkehr an der Weißensteiner Straße prallte ein Wagegen am Donnerstagmorgen gegen einAuto, das im Begriff war, den Kreisverkehr zu verlassen. Der bei diesem Unfall entstandene Sachschaden beläuft sich auf 3000 Euro. weiter
  • 3919 Leser

Kartenvorverkauf

Karten gibt es bei MusikA, Landratsamt, Juwelier Hunke Ellwangen, Musikschule Rosenstein und bei der Neurochirurgischen Hilfe in Treppach. Kurz und bündig Fahrt zum Kirchentag Für die Busfahrt zum zweiten ökumenischen Kirchentag nach München sind noch einige wenige Plätze frei. Start ist am Mittwoch, 12. Mai, um 13 Uhr in Heubach. Wer gerne noch mitfahren weiter
  • 136 Leser

Gerne in Gmünd

Krämermarkt vom Montag bis zum Mittwoch
Der Krämermarkt des Maimarktes beginnt am kommenden Montag und dauert bis Mittwoch. Traditionell findet der Krämermarkt in der Innenstadt auf dem gesamten Marktplatz, dem östlichen Teil der Bocksgasse und auf dem Johannisplatz statt. weiter
  • 235 Leser

Kurz und bündig

Wechseljahre - na und? Jede Frau erlebt sie und trotzdem wird über die Wechseljahre eher verschämt gesprochen. Der Vortrag der Expertin Iris Oechsle, Lehrerin für Pflegeberufe und Wechseljahrsberaterin, soll am Montag, 10. Mai, von 14.30 bis 16.30 Uhr im Generationentreff Spitalmühle, Information und Austausch ermöglichen. Auskunft (07171) 36162.Seiz weiter
  • 136 Leser

Kurz und bündig

Fahrt zum Kirchentag Für die Busfahrt zum zweiten ökumenischen Kirchentag nach München sind noch einige wenige Plätze frei. Start ist am Mittwoch, 12. Mai, um 13 Uhr in Heubach. Wer gerne noch mitfahren möchte, melde sich bitte beim evangelischen Pfarramt in Heubach, Tel. (07173) 6009.Albverein: Monatstreff Der gemütliche Monatstreff am ersten Freitag weiter

Besuch von der EU-Kommission

Ellwangen. „Mit der Europawoche wollen wir den Menschen Europas Vorteile näher bringen“, erklärte Prof. Dr. Wolfgang Reinhart, Minister für Bundes-, Europa- und internationale Angelegenheiten am Donnerstag in Stuttgart. Die Woche (2. bis 10. Mai) solle dazu genutzt werden, mit Bürgern über die Chancen der Europäischen Einigung zu sprechen weiter
  • 467 Leser

Kevin muss auch mit

Überraschung. Jogi hat sein Aufgebot bestellt – und mein Name fehlt auf der Liste. Dabei bin ich doch nur unwesentlich älter als Jörg Butt und Erfahrung zählt bei so einem Turnier ja ungemein. Denken Sie mal an Roger Milla. Ganz ehrlich, Herr Löw, ich bin kaum weniger torgefährlich als Klose in dieser Runde war, von Prinz Poldi will ich da gar weiter
  • 467 Leser

Gar kein Schnaps mehr ab 2011

Ausschuss für Verbot
Bei fünf großen Veranstaltungen in Lorch wird's ab sofort keinen Schnaps mehr geben. Bis 2011 soll das Schnapsverbot auf alle Veranstaltungen in Lorch und den Stadtteilen ausgeweitet werden. weiter

Kurz und bündig

Die runde Welt der Männlichkeit „Warum Männer vom Fußball so fasziniert sind“, darum geht es beim nächsten Männervesper der Kirchengemeinden Frickenhofen und Gschwend am heutigen Freitag, 7. Mai, ab 19.30 Uhr im TSF-Vereinsheim Gschwend. Als Referent kommt Pfarrer Markus Herb aus Stuttgart. Er ist Männerpfarrer der Evangelischen Landeskirche weiter
  • 129 Leser

Benefizkonzert für Drachenkinder

Abtsgmünd. Unter dem Motto „Horizonte“ gibt es am Sonntag, 9. Mai, um 18 Uhr in der Michaeliskirche in Abtsgmünd ein Benefizkonzert. Das Akkordeonorchester Abtsgmünd und die Musikschule Seitz laden ein. Neben den Teilnehmern am Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, Felix Kogel und Melanie Schittenhelm, werden Mona und Alisa Rathgeb weiter
  • 176 Leser

Einblick ins Klosterleben

Grundschuleltern besichtigen Kloster der Franziskanerinnen
Der Elternbeirat und der Freundeskreis der Franziskus Grundschule Schwäbisch Gmünd hatten zu einer Führung ins Kloster der Franziskanerinnen der ewigen Anbetung eingeladen. weiter
  • 5
  • 160 Leser

Jeder Euro kommt an

Jahreshauptversammlung des Freundeskreises Novinki
Bei der Jahreshauptversammlung des Freundeskreises Novinki zeigte sich der Vorsitzende Erich Hammer über den zahlreichen Besuch erfreut. Er dankte den Mitgliedern für die langjährige Treue. weiter
  • 173 Leser

Auftakt zum Frühlingsfest am Vatertag

Mutlangen-Pfersbach. Der Musikverein Pfersbach lädt zum Pfersbacher Frühlingsfest. Festbeginn ist am Donnerstag, 13. Mai um 10 Uhr. Die Partynacht am Samstag, 15. Mai beginnt um 19 Uhr. Am Sonntag, 16. Mai um 10.30 Uhr findet ein Frühschoppen statt. Das Festzelt steht neben der Pfersbacher Kapelle und dem Pfersbacher Spielplatz am Radweg zwischen Lindach weiter
  • 288 Leser

Viel hängt an wenig

Generalversammlung des Gögginger DRK
Berichte und Wahlen standen im Mittelpunkt der Generalversammlung des Gögginger DRK-Ortsvereins. Der Ortsvereinsvorsitzende Walter Weber strich dabei heraus, dass er sich eine bessere Verteilung der Lasten auf mehrere Schultern wünsche. weiter
  • 225 Leser

Junge Familien für Gärten begeistern

Aalen-Dewangen. Bei der Hauptversammlung der Gartenfreunde Dewangen wurde angemerkt, dass mehr junge Familien für die Gartenidee begeistert werden sollen. Der Vorsitzende des Gartenvereins Dewangen, Bruno Kling, begrüßte bei der Hauptversammlung neben dem stellvertretenden Ortsvorsteher Jürgen Mayer auch Vertreter der örtlichen Vereine, sowie Bezirksvorsitzende weiter
  • 318 Leser

Film-Dokument über den Bau der A 7

Aalen-Wasseralfingen. Der landwirtschaftliche Ortsverein Wasseralfingen thematisierte bei seiner Hauptversammlung die aktuelle Situation in der Landwirtschaft und bestätigte Dieter Bosch als Vorsitzenden. Bei der Hauptversammlung des landwirtschaftlichen Ortsverein Wasseralfingen plädierte Dieter Bosch für ein noch engeres Zusammenstehen der Landwirte. weiter
  • 353 Leser

Regionalsport (13)

Die Drei aus der Torfabrik

Fußball, Bezirksliga: Spichal, Letica und Akgün drücken dem TV Bopfingen ihren Stempel auf
Gute Stürmer haben viele Fußballvereine im Ostalbkreis. Doch ein solch dominantes Trio gibt es nur beim TV Bopfingen. Robert Spichal, Elvir Letica und Soner Akgün haben zusammen 51 Tore geschossen. Ob sie wohl ihr Können auch in der Landesliga-Relegation zeigen dürfen? weiter
  • 331 Leser

FCN schenkt Führung leichtfertig her

Fußball, Oberliga: Nur 1:1 – Beim Vorletzten TSV Crailsheim war der FC Normannia nur eine Halbzeit lang besser
In einem Spiel mit zwei unterschiedlichen Halbzeiten musste sich die favorisierte Normannia gestern mit einem 1:1-Unentschieden begnügen. Beim Vorletzten TSV Crailsheim war nach der Halbzeit auf Gmünder Seite die Luft raus, weshalb der FCN nicht unverdient neun Minuten vor Schluss noch den 1:1-Ausgleich kassierte. weiter
  • 598 Leser

Klefenz: Die Chancen stehen 50:50

Fußball, Regionalliga: VfR Aalen bangt vor dem heutigen Spiel um den Innenverteidiger – Bei Sieg wird gefeiert
Marcel Klefenz droht ausgerechnet im entscheidenden Spiel gegen Hessen Kassel die Zuschauerrolle. Der Innenverteidiger des VfR Aalen laboriert an einer Mittelfußverletzung und droht auszufallen. Was nichts daran ändert, dass die Scharinger-Elf heute die Meisterschaft unter Dach und Fach bringen will. Anpfiff: 14 Uhr. weiter
  • 5
  • 591 Leser

Hart, dreckig – abenteuerlich extrem

Leichtathletik: Der Motorman-Run in Neuenstadt lockt viele
Wird Neuenstadt bei Heilbronn zum Mekka für ausgefallene Lauffans? Der Extremlauf „Motorman Run“ am 11. September lockte viele an.Mehr als zwölf Kilometer Strecke, etwa 20 Hindernisse und über 1000 Läufer werden erwartet. Die Strecke führt mitten durch die Neuenstädter Innenstadt. Derzeit bastelt die Veranstalter an den Hindernissen und weiter
  • 518 Leser

Den Gegner auf Distanz halten

Fußball, C-Junioren Landesstaffel: Aalen gastiert beim FC Eislingen
Die U15 des Juniorteam Aalen reist am Samstag zum FC Eislingen (13 Uhr) . Den FC Eislingen und das Juniorteam trennen in der Liga nur einen Platz und drei Punkte.Die Aalener können mit einem Sieg den FC für die restliche Saison auf Distanz halten. Beide Mannschaften haben im Kampf um die Meisterschaft keinen Einfluss mehr. Diese Konstellation verspricht weiter
  • 242 Leser

Franka Jaros siegt im Diskuswurf

Leichtathletik: Respektable Leistungen der LG Rems-Welland beim Werfertag in Roth
Mit sieben Athletinnen und Athleten ging die LG Rems-Welland beim Werfertag in Roth bei Nürnberg an den Start. Franka Jaros siegte im Diskuswurf. weiter
  • 276 Leser

Nach Sturz zu Fuß ins Ziel

Radsport: Markus Balle vom TSV Ellwangen im Pech, aber mit Hoffnungen für die Landesmeisterschaften
Zweigleisig fuhr die Radsportabteilung des TSV Ellwangen vergangenes Wochenende: Sowohl in Wangen im Allgäu als auch in Plüderhausen nahmen die Radsportler teil. Tim Sommer startete beim U11-Nachwuchsrennen mit dem Mountainbike und wurde Zweiter. weiter
  • 349 Leser

Kampfansage vor dem Spitzenspiel

Football, Jugend-Bundesliga
Hält Deutschlands beste Defense dem Angriffssturm stand? Das ist die Frage vor dem Football-Spitzenspiel der Jugend-Bundesliga zwischen den Haller Unicorns und Rothenburg am Samstag (13 Uhr, Hagenbachstadion). weiter
  • 248 Leser

Den Cup fünfmal gewonnen

Kegeln: KC Löwentreu IV Wanderpokalsieger beim Löwenbräuturnier 2010
Renate Wurm aus Schweindorf und Alfred Kurz von den „Lustigen Schiebern“ waren die besten Einzelkegler beim Hobby- und Freizeitturnier von Glück Auf Wasseralfingen. Die Wanderpokal holte das Teams des KC Löwentreu IV. weiter
  • 263 Leser

Victoria Härtsfeld und SVN dominieren

Tischtennis, Härtsfeldmeisterschaften 2010: Felix Raab vom SV Neresheim erfolgreichster Einzelspieler
Erwartungsgemäß wurden die 35. TT-Härtsfeldmeisterschaften in Neresheim vom TTC Victoria Härtsfeld und SV Neresheim dominiert. weiter
  • 321 Leser

Hofmann und Dausch haben verlängert

Zwei weitere Vertragsverlängerungen hat der VfR Aalen vor dem Heimspiel gegen Hessen Kassel vorgenommen: Die beiden Mittelfeldspieler Andreas Hofmann (24) und Martin Dausch (24) haben jeweils für eine weitere Saison unterschrieben. Hofmann geht damit beim VfR in die vierte Saison. Für Dausch ist es das zweite Jahr auf der Ostalb. Er kam vor dieser Runde weiter
  • 5
  • 704 Leser

Steil nach oben

Leserbrief zu den Erfolgen der Schrezheimer Sportkeglerin Saskia Barth:„Die Erfolge dieser erst 15 Jahre jungen Sportlerin sind beachtenswert. Sie stammt aus der Sportlerfamilie Barth in Hüttlingen und hat das Talent von den Eltern Mario und Gerlinde geerbt. Die Mama ist Spitzenkeglerin bei der Fortuna Hofen. In der Sportkegelbahn „Barbara-Stube“ weiter
  • 261 Leser

Überregional (90)

'Die Hackordnungen nicht tolerieren'

Lehrer müssen sich mehr einmischen
Die Institution Schule begünstigt Mobbing, sagt die Erziehungsforscherin Ulrike Hoge. Zu viele Lehrer glaubten immer noch, das gehe sie nichts an. weiter
  • 409 Leser

'Sixx' soll Frauen anmachen

Neuer Sender für die weibliche Zielgruppe vorzugsweise im Alter zwischen 14 und 49 Jahren
Ob 'Sixx' alle 42 Millionen Frauen in Deutschland anspricht, sei mal dahingestellt. Jedenfalls geht der neue 'Frauensender' heute an den Start. US-Serien etwa kann frau nun gucken, bis die Ärztin kommt. weiter
  • 401 Leser

Als Außenseiter unter Druck

Eishockey: Deutschland will bei der Heim-WM in die Zwischenrunde
Als klarer Außenseiter startet die Eishockey-Nationalmannschaft heute in die WM. Ziel ist der Einzug in die Zwischenrunde - allein schon deswegen, um den Abwärtstrend der vergangenen Jahre zu stoppen. weiter
  • 434 Leser

Alternativen zur Sofortrente

Wer ein hübsches Sümmchen aus der Lebensversicherung ausbezahlt bekommt, hat grundsätzlich Alternativen zur Sofortrente: zum Beispiel einen Bankauszahlungsplan oder einen Fondsentnahmeplans. Möglich ist auch, das Geld auf eigene Faust in Festgeld anzulegen und sich einen Auszahlplan selbst zusammenzustellen. Damit werden Flexibilität und Vererben gesichert. weiter
  • 569 Leser

ARD und ZDF blenden sich weiter aus

Das olympische Eishockey-Turnier bescherte Gastgeber Kanada Rekord-Einschaltquoten, die WM in Deutschland dagegen wird kein Straßenfeger: Die öffentlich-rechtlichen TV-Sender ARD und ZDF halten die Sportart Eishockey nicht für massentauglich und verzichten auf Live-Übertragungen der heute beginnenden Heim-WM. Rechteinhaber Sport1 dagegen hat seine Übertragung weiter
  • 384 Leser

Auf einen Blick vom 7. Mai

FUSSBALL ITALIEN, Pokal, Finale Inter Mailand - AS Rom 1:0 (1:0) NIEDERLANDE: Pokal, Final-Rückspiel Feyenoord Rotterdam - Ajax Amsterdam 1:4 (0:1) (Hinspiel 0:2 - Ajax Amsterdam Pokalsieger) ENGLAND: Fulham - Stoke 0:1, Manchester City - Tottenham 0:1. - Tabellenspitze: 1. Chelsea 37 Spiele/83 Punkte, 2. Manchester United 37/82, 3. Arsenal 37/72, 4. weiter
  • 427 Leser

Aus der Ruine wurde ein Schmuckstück der Backsteingotik

St. Georgenkirche in Wismar für 40 Millionen Euro renoviert - Hälfte zahlt die Deutsche Stiftung Denkmalschutz
Nach der Dresdner Frauenkirche geht nun auch die St. Georgenkirche in Wismar der Vollendung ihres Wiederaufbaus entgegen. weiter
  • 353 Leser

Avatar vom Winde verweht

Der Kinofilm 'Avatar' hat mehr Geld als 'Titanic' eingespielt - jetzt auch inflationsbereinigt. Aber der meistgesehene Streifen ist er nicht. weiter
  • 375 Leser

Beliebte Netzwerke

Die meisten Mitglieder in Deutschland hat Facebook mit 12 Millionen. Bei 'Wer-kennt-wen' sind 6,7 Millionen aktiv; SchülerVZ bringt es auf 5,6 Millionen, StayFriends sowie StudiVZ auf 5 Millionen. Auf je eine Million Mitglieder kommen MySpace und Twitter. weiter
  • 401 Leser

Betreuungsangebote für 16 Prozent der Kleinsten

Baden-Württemberg hat beim Ausbau der Betreuung für die Kleinsten Boden gut gemacht: 2009 besuchten 37 500 unter Dreijährige Kindertageseinrichtungen, 6900 wurden von Tagesmüttern betreut, das sind insgesamt 16 Prozent der Altersgruppe. In den Stadtkreisen ist die Betreuungsquote schon vergleichsweise hoch: fast 36 Prozent erreicht Heidelberg, Freiburg weiter
  • 451 Leser

Butt findet Butt gut

Bayern-Keeper möchte bei WM spielen - Badstuber im vorläufigen Kader
Im Stuttgarter Mercedes-Benz-Museum hat Bundestrainer Joachim Löw seinen vorläufigen Kader für die WM bekannt gegeben. Die Überraschungen: Holger Badstuber und Dennis Aogo sind zunächst dabei. weiter
  • 428 Leser

Commerzbank überrascht mit guten Zahlen

Die Commerzbank hat im ersten Quartal mit einem Gewinn von 708 Mio. EUR überrascht, nachdem sie vor Jahresfrist noch einen Verlust von fast 900 Mio. EUR hinnehmen musste. Vorstandschef Martin Blessing sprach von einem erfolgreichen Start ins Jahr. Ob das Institut für 2010 die auf die Staatsbeteiligung von rund 25 Prozent fälligen Zinsen zahlen wird, weiter
  • 612 Leser

Dax verliert erneut an Boden

Schuldenkrise überlagert gute Quartalsberichte
Der deutsche Aktienmarkt ist den dritten Tag in Folge auf Talfahrt gegangen. Sorgen, dass die Schuldenkrise im Euroraum weiter um sich greifen könnte, gewannen erneut die Oberhand. Erneut verblassten vor diesem Hintergrund einige starke Quartalsberichte deutscher Großkonzerne. 'Die Krise hat uns fest im Griff', sagte Aktienhändler Christian Schmidt weiter
  • 718 Leser

DIE GRUPPENGEGNER

Deutschlands erster Gegner bei der Eishockey-WM sind in der Vorrunden-Gruppe D die USA, die zum erweiterten Favoritenkreis zählen. Allerdings wird beim zweifachen Weltmeister ein anderes Team als beim olympischen Traumfinale von Vancouver auf dem Eis stehen, als sich die US-Boys Kanada in der Verlängerung mit 2:3 geschlagen geben mussten. Wegen der weiter
  • 439 Leser

Die Stahlkuppel senkt sich jetzt auf das Leck

Die Operation ist einzigartig, ihr Ausgang ungewiss: Im Kampf gegen die Ölpest am Golf von Mexiko konzentriert sich die Hoffnung jetzt auf eine zwölf Meter hohe und 113 Tonnen schwere Stahlkuppel. Sie traf gestern am Unglücksort der Bohrinsel 'Deepwater Horizon' ein und wird in die Tiefe gelassen. Sie soll über das Leck gestülpt werden, aus dem in 1500 weiter
  • 451 Leser

Differenzen im Schumacher-Umfeld

Selbst Manager Willi Weber spürt bei den Fans eine 'gewisse Schumi-Müdigkeit', aber Michael Schumacher denkt noch vor dem Spanien-Grand-Prix lange nicht ans Aufgeben. weiter
  • 418 Leser

Ehemaliger IWF-Ökonom

Kenneth S. Rogoff ist seit 1999 Professor an der Harvard Universität in den USA. Von 2001 bis 2003 war er Chefökonom des Internationalen Währungsfonds (IWF). Rogoff beurteilt die Erholung der US-Wirtschaft kritisch. 2008 prognostizierte er den Kollaps großer US-Banken. Derzeit sorgt vor allem sein Buch 'Dieses Mal ist alles anders' für Aufsehen. Es weiter
  • 667 Leser

Ein Punktsieg als Krönung für den VfB

In Hoffenheim Europa-League-Start im Visier
Endet die große Bundesliga- Aufholjagd des VfB Stuttgart international? Das Derby in Hoffenheim und der Blick nach Bremen liefern die Antwort. weiter
  • 432 Leser

Ein sachlustiger Dichter

Johann Peter Hebel kam vor 250 Jahren in Basel zur Welt
Sachlustig: Das Wort steht nicht im Duden, und möglicherweise ist es nur ein einziges Mal gebraucht worden. In Baden - zuerst in der Markgrafschaft und dann im neu geschaffenen Großherzogtum - wurde den Bewohnern Anfang des 19. Jahrhunderts jedes Jahr ein Kalender angeboten, der außer den obligaten Zeittafeln vor allem praktische Hinweise für die Bauern weiter
  • 523 Leser

Erfolg als virtueller Bauer - mit ganz realem Geld

Beim Browserspiel 'Farmville' sind die kostenpflichtigen Angebote nicht immer klar zu erkennen
Irgendwann werden sich wohl Psychologen dem Phänomen 'Landlust' annehmen. Warum sind derzeit Zeitschriften so erfolgreich, die das Landleben beschreiben? Und warum beackern 80 Millionen Facebook-Nutzer bei 'Farmville' virtuelle Felder, ernten Früchte und kaufen Bäume und Häuser? Das im Juli 2009 veröffentlichte kostenlose Spiel, das nur Facebook-Nutzern weiter
  • 338 Leser

Ex-HRE-Chef Funke kann auf Millionen hoffen

Der nach dem Milliardendebakel der Hypo Real Estate entlassene Vorstandschef Georg Funke kann sich Hoffnungen auf eine millionenschwere Zahlung von der Bank machen. Das Landgericht München verhandelt Funkes Klage gegen seinen Rauswurf im Herbst 2008. Sollte dieser für unwirksam erklärt werden, könnte Funke rund 3,5 Mio. EUR Gehalt und zusätzlich hohe weiter
  • 562 Leser

Falsche Vorstellungen und Fehler

Das lohnt sich für mich nicht. Manche Hausbesitzer meinen: Energiesparmaßnahmen rentieren sich nicht, für das Geld kann ich noch lange heizen. Fakt ist, mit Sanierungen lassen sich leicht bis zu 50 Prozent des Verbrauchs sparen. Bei Energieschleudern aus den Nachkriegsjahren bis zu 75 Prozent, sagen die Energiesparberater Michael Weng und Manfred Brinker. weiter
  • 754 Leser

Gedanken zum Tabakgenuss und jede Menge Kalendergeschichten

Zur Lust am Rauchen hat sich Johann Peter Hebel (1760- 1826) originelle Gedanken gemacht, die Hermann Bausinger in seinem Buch 'Seelsorger und Leibsorger' vorstellt (Verlag Klöpfer & Meyer, Tübingen 2009). In der Kleinen Landesbibliothek desselben Verlags hat Bausinger 2009 auch Hebels Kalendergeschichten neu herausgegeben und mit einer Einleitung weiter
  • 410 Leser

Gen-Mais: Frist für Händler läuft noch

Der BUND und Bioland in Baden-Württemberg fordern von Landwirtschaftsminister Rudolf Köberle, die Namen der Saatguthändler zu veröffentlichen, die gentechnisch veränderte Maissaat verkauft haben. Köberle sei nach dem Umweltinformationsgesetz (UIG) dazu verpflichtet. Bei stichprobenartigen Untersuchungen sind Ende April vier Proben mit gentechnisch verändertem weiter
  • 355 Leser

Gezerre um Hilfe für Griechenland

Die Bemühungen von Bundeskanzlerin Angela Merkel (CDU) um ein breites Bundestagsvotum für das Griechenland-Rettungspaket sind gescheitert. Damit wird die Hilfe heute voraussichtlich nur mit den Stimmen von Union, FDP und Grünen beschlossen. Die SPD kündigte ihre Enthaltung an, nachdem Verhandlungen zwischen der Regierungskoalition und den Sozialdemokraten weiter
  • 375 Leser

Harter Sparkurs und strenge Kontrollen

Mit einem beispiellosen Hilfspaket wollen die Euro-Länder Griechenland retten. Finanzrahnen: Die Euro-Länder stellen in den nächsten drei Jahren bis zu 80 Mrd. EUR an Krediten zur Verfügung. Deutschland muss maximal 22,4 Mrd. EUR stemmen. Der Internationale Währungsfonds (IWF) gibt weitere 30 Mrd. EUR. Die ersten mindestens 8,5 Mrd. EUR sollen noch weiter
  • 522 Leser

Hausbewohner hat Explosion verursacht

Die Identität des bei der Explosion eines Wohnhauses in Straubenhardt (Enzkreis) getöteten Mannes ist geklärt. Nach der Obduktion stehe fest, dass es sich um den 54-jährigen Bewohner des Hauses handelt, das am Dienstag ausgebrannt und eingestürzt sei, teilte die Polizei am Donnerstag mit. Das Untersuchungsergebnis belege, dass der Mann die Explosion weiter
  • 350 Leser

Hedgefonds sind Nutznießer des Kurssturzes

Griechenland taumelt, der Euro stürzt ab und der Dollar legt kräftig zu. In den USA, wo die Finanzmedien schon seit geraumer 'das Ende der Eurozone' voraussagen, sind die Reaktionen auf den freien Fall der Gemeinschaftswährung durchwachsen. Spekulanten, die auf einen Kurssturz setzen, reiben sich die Hände.Nutznießer des Abwärtstrends sind Hedgefonds-Manager weiter
  • 593 Leser

Hundesteuer zulässig

Gericht weist Klage gegen pauschale Abgabe ab
Die Höhe der Hundesteuer kann von jeder Gemeinde pauschal festgelegt werden. Das hat das Lüneburger Verwaltungsgericht entschieden und damit die Klage einer Hundebesitzerin abgewiesen. Die Hundesteuer sei grundsätzlich zulässig, auch wenn für Pferde und Katzen keine Steuer erhoben werde, hieß es. Sie habe traditionell den Zweck, die Hundehaltung einzudämmen. weiter
  • 398 Leser

Im Südwesten sind die Ausfälle geringer

In Baden-Württemberg fallen die Steuerausfälle relativ niedrig aus: Finanzminister Willi Stächele (CDU) rechnet aufgrund der Steuerschätzung von 2010 bis 2013 mit insgesamt 154 Millionen Euro weniger als bisher eingeplant. Für den Doppelhaushalt 2010/11 konnte er sogar Entwarnung geben: In diesem Jahr erwartet er 229 Millionen Euro Mehreinnahmen, erst weiter
  • 338 Leser

Internet zum Mitmachen

Eigene Kommentare, Filme, Tagebücher: Wie Facebook genutzt wird
Die Unterschiede der Generationen lassen sich nicht mehr nur an Musik und Mode festmachen: Die Internet-Anwendung Facebook ist vor allem bei Jüngeren höchst beliebt - und wird heftig kritisiert. weiter
  • 399 Leser

Interview mit Senderchefin Katja Hofem-Best: Bügeln oder Was-über-Frauen-Lernen

Vom Männerfernsehen Dmax ist Katja Hofem-Best zur Senderfamilie ProSieben Sat 1 gestoßen. Der Auftrag für die 39-Jährige lautete: Auch in wirtschaftlich schwierigen Zeiten einen Frauensender aus dem Boden zu stampfen. Der startet nun unter dem Namen 'Sixx'. Für Männer, die sich nicht spontan mit dem Kanal anfreunden können, hat Hofem-Best Ratschläge weiter
  • 366 Leser

Jeder Fünfte ist betroffen

Dan Olweus (79) forscht und lehrt an der Universität Bergen (Norwegen) und gilt als führende Kapazität in Sachen Mobbing an der Schule. Der international gebräuchliche Fachbegriff dafür lautet 'Bullying', was in etwa 'tyrannisieren' heißt. Laut Experten werden in Deutschland rund 20 Prozent aller Schüler Opfer von Mobbing. Das Olweus-Präventionsprogramm weiter
  • 357 Leser

KOMMENTAR · FINANZEN: Ausgeträumt

Wolfgang Schäuble ist und bleibt ein politischer Fuchs. Da verkündet der Bundesfinanzminister die Ergebnisse der Steuerschätzung: In den nächsten Jahren fallen die Einnahmen des Staates um zweistellige Milliardenbeträge niedriger aus als bisher erhofft. Gleichzeitig weist er auf den noch deutlich höheren Einsparbedarf hin, weil ab 2011 die neue Schuldenbremse weiter
  • 364 Leser

KOMMENTAR · WINNENDEN: Suche nach Schuld

Ob dem Vater des Amokläufers ein kurzer Prozess im eigentlichen oder übertragenen Wortsinn gemacht wird, ist zunächst nebensächlich. Das entsetzliche Verbrechen wird vor einem Gericht aufgearbeitet. Allein diese Tatsache zählt heute, mehr als ein Jahr danach. Der Stuttgarter Generalstaatsanwalt Klaus Pflieger wollte, nach anfänglichem Zaudern der untergeordneten weiter
  • 268 Leser

KOMMENTAR: Ende nicht abzusehen

Auch EZB-Präsident Jean Claude Trichet kann den Euro nicht stützen. Zeitweise kostete er gestern weniger als 1,27 Dollar, so wenig wie seit 14 Monaten nicht mehr. Innerhalb von wenigen Tagen hat der Euro fast fünf Prozent an Wert verloren. Ein Ende der Talfahrt ist nicht abzusehen, solange nicht eindeutig klar ist, wie nicht nur in Griechenland, sondern weiter
  • 531 Leser

KOMMENTAR: Löw geht hohes Risiko

Bundestrainer Joachim Löw hat bei der Bekanntgabe des vorläufigen WM-Kaders für Vertrauen geworben. Vertrauen dafür, dass bei der Zusammenstellung der Mannschaft für Südafrika nichts anderes als ein Gedanke ausschlaggebend gewesen ist: Nominiert werden nicht die aktuell besten Spieler, sondern die, die das beste Team bilden. Dass bei Löw Faktoren wie weiter
  • 416 Leser

LAND UND LEUTE vom 7. Mai

Saufen bis der Arzt kommt Reutlingen - Komasaufen ist ein wachsender Trend bei Kindern und Jugendlichen auch im Kreis Reutlingen. Dem sucht das Projekt 'HaLT - Hart am Limit' mit einem Bündel allgemeiner Maßnahmen und individueller Hilfen gegenzusteuern. Dabei sind die Psychologen, Sozialpädagogen und Pädagogen, die im Netzwerk des Projekts zusammenarbeiten, weiter
  • 380 Leser

LEITARTIKEL · MERKEL: Angst vor dem Denkzettel

Schon klar: Angela Merkel steht am Sonntag in Nordrhein-Westfalen nicht zur Wahl. Aber natürlich geht es bei der Entscheidung über die politischen Verhältnisse im größten Land der Republik auch um die Bundeskanzlerin. Wahrscheinlich wird das Urteil des Wahlvolks an Rhein und Ruhr sogar noch stärker als bei vergleichbaren Gelegenheiten davon beeinflusst, weiter
  • 571 Leser

Leute im Blick vom 7. Mai

Mick Jagger Unter Drogeneinfluss hat der Sänger der Rolling Stones, Mick Jagger (66), viele Songs geschrieben. Das hat er jetzt zugegeben. 'Es war eine Zeit, in der viele Leute eine Menge Drogen genommen haben, was sehr angesagt war', sagte er. Gerade zwischen 1960 und 1970 seien die meisten Hits zwischen zahlreichen Partys und dem Ausprobieren von weiter
  • 336 Leser

Mann erwürgt seine Freundin

Tödliches Beziehungsdrama in Süßen: Ein 34-Jähriger hat seine Freundin erdrosselt und sich später der Polizei gestellt. Die Leiche der 32-Jährigen ist gestern von einer Nachbarin entdeckt worden. Wenig später meldete sich der mutmaßliche Täter bei der Polizei und ließ sich bei seinem Anwalt in Geislingen widerstandslos festnehmen. Der 34-Jährige und weiter
  • 374 Leser

Mann mit dem goldenen Händchen

Moculescu feiert doppelt: Volleyball-Meisterschaft und 60. Geburtstag
Die besonders Standfesten feierten, bis die Sonne wieder aufging: Seine elfte deutsche Meisterschaft genoss Volleyball-Renommierklub VfB Friedrichshafen in vollen Zügen. Im Zentrum: Stelian Moculescu. weiter
  • 386 Leser

Mappus spricht von perversem System

Debatte um Finanzausgleich verschärft sich
Gemeinsam gegen den Länderfinanzausgleich: Regierung und Opposition kamen am Ende der Debatte überein, zusammen eine Klage vorzubereiten. weiter
  • 345 Leser

Mappus verärgert über Stächele

Zum zweiten Mal innerhalb weniger Tage hat der baden-württembergische Finanzminister Willi Stächele (CDU) mit einem Alleingang in der Regierung für erheblichen Unmut gesorgt. Gestern schlug er im Landtag überraschend vor, den Ausbau der Kinderkrippen aus Kostengründen zu bremsen. Der CDU-Politiker stellte auch den Rechtsanspruch auf einen Krippenplatz weiter
  • 457 Leser

Mehr Asche, aber keine Gefahr für Luftfahrt

Grobkörniges Material sinkt in der Nähe des isländischen Vulkans wieder zu Boden
. Der Gletschervulkan auf Island stößt wieder mehr Asche in größere Höhen aus, gefährdet damit aber den europäischen Flugverkehr vorerst nicht. Nach Expertenangaben ist die Asche aus dem Krater im Gletscher Eyjafjallajökull jetzt so grobkörnig, dass sie im Umkreis von rund 50 Kilometern um den Vulkan wieder auf den Boden sinkt. Der Risikoanalytiker weiter
  • 354 Leser

Milliardenloch bis 2014

Prognose: Staat nimmt weit weniger Steuern ein als erwartet
Die Steuereinnahmen steigen zwar nach dem großen Einbruch 2010 in den nächsten Jahren wieder, aber bei weitem nicht so stark wie erhofft. Trotzdem hält die Koalition an ihren Steuersenkungsplänen fest. weiter
  • 333 Leser

Mittelstand im Land investiert wieder mehr

L-Bank weitet Finanzierungsangebote aus
Bei der landeseigenen L-Bank ziehen die Mittelstandsfinanzierungen wieder an. Der Grund: Die Unternehmen investieren wieder mehr. weiter
  • 612 Leser

NA SOWAS . . . vom 7. Mai

Es ging buchstäblich um die Wurst: Zwei Rentner haben sich in Heroldsbach (Bayern) deswegen so geprügelt, dass beide in der Klinik landeten. Der eine hatte in seiner Garage Würste zum Räuchern aufgehängt. Das hatte sein Nachbar gerochen, er ging in die Garage. Als der Garagenbesitzer nach seinen Würsten schaute, bemerkte er, dass der Nachbar sich gerade weiter
  • 351 Leser

Neues Klima für die Schule

Demütigung und Gewalt werden oft verharmlost, doch die Folgen sind fatal
Ein Präventionsprogramm gegen Mobbing und Gewalt an Schulen - das will das Land als Konsequenz aus Winnenden flächendeckend einführen. Das Konzept ist einfach und effektiv. Man muss nur wollen. weiter
  • 449 Leser

Nicht zu viel von sich preisgeben

Expertin über Reiz und Risiko
Manche Jugendliche sind in Facebook aktiv, weil sie sich nach Aufmerksamkeit sehnen, sagt die Augsburger Psychologin Silvia Kratzer. Eltern sollten Interesse dafür zeigen, was ihre Kinder auf der Plattform machen. weiter
  • 338 Leser

NOTIZEN vom 7. Mai

Augsburg feiert Mozartfest Mit einem Konzert des Münchner Rundfunkorchesters unter Jonathan Stockhammer im Goldenen Saal des Augsburger Rathauses beginnt heute das Augsburger Mozartfest 2010. Das bis 16. Mai dauernde Festival ist in diesem Jahr Teil des von der Europäischen Union (EU) geförderten länderübergreifenden Projekts 'Mozart und Italien'. Thema weiter
  • 471 Leser

NOTIZEN vom 7. Mai

Ausstellung zu NS-Terror Ab heute ist in Berlin das neue Dokumentationszentrum 'Topographie des Terrors' für die Öffentlichkeit zugänglich. Auf dem Gelände in Kreuzberg befanden sich während der NS-Zeit die Zentralen von SS und Gestapo. In dem Gebäudekomplex wird eine Dauerausstellung über den 'Ort der Täter' gezeigt. Außerdem gibt es eine Bibliothek weiter

NOTIZEN vom 7. Mai

Tuchel verlängert Fußball: Trainer Thomas Tuchel hat seinen Vertrag beim Bundesligisten FSV Mainz 05 vorzeitig um zwei Jahre bis zum Sommer 2013 verlängert. Inter geschwächt Fußball: Inter Mailand muss im Finale der Champions League am 22. Mai gegen Bayern München wohl ohne Spielmacher Wesley Sneijder auskommen. Der niederländische Nationalspieler verletzte weiter
  • 447 Leser

NOTIZEN vom 7. Mai

Preis für Solarforscher Freiburg - Der Freiburger Solarforscher Frank Dimroth erhält den höchstdotierten Wissenschaftspreis Frankreichs. Der 38-jährige Physiker werde für seine Forschungstätigkeit mit dem Preis der 'Foundation Louis D' ausgezeichnet, teilte das Fraunhofer-Institut für Solare Energiesysteme gestern mit. Der Preis ist mit 750 000 Euro weiter
  • 362 Leser

NOTIZEN vom 7. Mai

Mehr Aufträge Die Bestellungen bei der deutschen Industrie haben im März kräftig zugelegt. Der Auftragseingang stieg preis- und saisonbereinigt um 5 Prozent, nachdem er im Februar noch stagnierte. Sowohl aus dem Ausland als auch aus dem Inland gingen mehr Bestellungen ein. Damit zeichne sich auch für die Industrieproduktion eine Fortsetzung und Festigung weiter
  • 613 Leser

NOTIZEN vom 7. Mai

Räuber trug Burka Verhüllt mit einer Burka hat ein Räuber in Australien einen Geldboten überfallen. Die Burka ist ein von Frauen getragener islamischer Ganzkörperschleier, der nur Schlitze für die Augen hat. Der mit einer Pistole bewaffnete Mann nahm dem Geldboten in einem Parkhaus in Hurstville 10 Kilometer südwestlich von Sydney eine größere Menge weiter
  • 444 Leser

Ohne Sparen wird es teuer

Nicht nur finanzielle Gründe sprechen für energetische Sanierungen
Viele Hausbesitzer schieben Modernisierungsmaßnahmen auf. Klug ist das nicht, sagen Experten. Denn Energie verteuert sich seit Jahren. Und wer seinen Verbrauch nicht verringert, den holen die Kosten ein. weiter
  • 634 Leser

Pinkeln und spucken verboten

Männer im arabischen Manama sollen sich benehmen
. Männer, die auf der Straße pinkeln oder spucken, werden in der arabischen Stadt Manama künftig vor Gericht gestellt. Die Zeitung 'Gulf Daily News' berichtete gestern, der Gemeinderat der Hauptstadt von Bahrain plane für die kommenden Monate eine öffentliche Kampagne, um allen Einwohnern der Stadt klarzumachen, wie 'unzivilisiert und ekelhaft' es sei, weiter
  • 278 Leser

Porträt geht auch mit Clownsmaske

Anbieter gibt Sicherheitstipps
Viele Nutzer wollen im Internet gleichzeitig volle Freiheit und Datenschutz. Weil sich dies widerspricht, gilt es abzuwägen. Hier einige Regeln. weiter
  • 267 Leser

PROGRAMM vom 7. Mai

FUSSBALL Bundesliga - Samstag, 15.30 Uhr: Hoffenheim - VfB Stuttgart, Hertha BSC - FC Bayern, Bremen - Hamburger SV, SC Freiburg - Dortmund, Mainz - Schalke, Mönchengladbach - Leverkusen, Bochum - Hannover, Nürnberg - 1. FC Köln, Wolfsburg - Eintr. Frankfurt. 2. Bundesliga - Sonntag, 15 Uhr: Karlsruher SC - Greuther Fürth, Aachen - Duisburg, Bielefeld weiter
  • 352 Leser

Pädagoge mit Blutbad-Faible

Darf ein Lehrer im Nebenberuf blutige Massaker-Phantasien in Bild und Ton produzieren? Ein Stuttgarter Musiker hat nun nach Gegenwind sein Referendariat abgebrochen - bis auf weiteres. weiter
  • 405 Leser

QUOTENMITTWOCH-LOTTO

LOTTO Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 4 879 437,30 Euro Gewinnkl. 2 unbesetzt, Jackpot 946 113,60 Euro Gewinnkl. 3 84 474,40 Euro Gewinnkl. 4 3542,40 Euro Gewinnkl. 5 197,70 Euro Gewinnkl. 6 45,20 Euro Gewinnkl. 7 23,80 Euro Gewinnkl. 8 10,10 Euro SPIEL 77 Gewinnklasse 1 unbesetzt, Jackpot 398 512,40 Euro ohne Gewähr weiter
  • 1839 Leser

Razzia gegen Islamisten

Bei einer Razzia gegen Islamisten sind gestern in Stuttgart, Ostfildern (Kreis Esslingen), Reutlingen und Horb (Kreis Freudenstadt) neun Wohnungen durchsucht und Beweismittel sicher gestellt worden, sagte eine Sprecherin der Staatsanwaltschaft Stuttgart. Im Visier der Ermittler sind fünf Beschuldigte. Der 30-jährige Hauptbeschuldigte soll einem Deutschen weiter
  • 310 Leser

Run auf Haus-Lotterie

Tausende Deutsche wollen Immobilie in Österreich haben
Karl Rabeder (47), österreichischer Millionär, will sein Haus loswerden - und tausende Deutsche möchten es haben. Seit dem 1. März 1999 versucht der gebürtige Linzer, insgesamt 21 999 Lose zu je 99 Euro an Interessenten zu verkaufen. Jedoch hatte er nicht damit gerechnet, dass 90 Prozent aller Lose nach Deutschland gehen würden. Hier ist es zwar verboten, weiter
  • 398 Leser

Rund 20 Prozent aller Schüler sind betroffen

Dan Olweus (79) forscht und lehrt an der Universität Bergen (Norwegen) und gilt als führende Kapazität in Sachen Mobbing an der Schule. Der international gebräuchliche Fachbegriff dafür lautet 'Bullying', in etwa übersetzbar mit 'tyrannisieren.' Laut Experten werden in Deutschland rund 20 Prozent aller Schüler Opfer von Mobbing. Das Olweus-Präventionsprogramm weiter
  • 381 Leser

Schlappe für Gordon Brown

Die konservativen Tories unter Parteichef David Cameron sind bei der britischen Parlamentswahl nach Prognosen stärkste Partei geworden. Wählernachfragen zufolge kommen sie auf 307 von 650 Sitzen und haben damit die absolute Mehrheit von 326 Mandaten im Unterhaus verfehlt. Die regierende Labour-Partei unter Premier Gordon Brown kommt mit 255 Sitzen auf weiter
  • 455 Leser

Schritt zur neuen Rundfunkgebühr

Gutachten hält geplante Reform für verfassungs- und europarechtlich unbedenklich
Haushaltsgebühr statt Geräteabgabe: Nach Ansicht des Steuerrechtlers Paul Kirchhof sollen die Rundfunkgebühren reformiert werden. weiter
  • 437 Leser

Sie haben gewonnen! 13 400 Euro eingeklagt

Gericht bestätigt: Firma muss versprochene Summe ausbezahlen
. Eine Briefkasten-Versandfirma muss einem Kunden die in einer 'offiziellen Gewinnmitteilung' versprochenen 13 400 Euro zahlen. Der Kunde, der von einer Luxemburger Shopping-Firma mit deutscher Postfachadresse angeschrieben worden war und auf die persönlich an ihn gerichtete Gewinnzusage reagiert hatte, habe einen Anspruch auf das Geld, erklärten die weiter
  • 329 Leser

Steckt Griechenland andere an?

Agentur Moodys: Banken in mehreren Ländern bedroht
Die griechische Schuldenkrise könnte nach Einschätzung der Ratingagentur Moodys auch auf andere Staaten übergreifen. Die Bankensektoren in Portugal, Spanien, Italien, Irland und Großbritannien könnten ebenfalls in Not geraten. Zwar räumt Moodys ein, dass die Probleme der Finanzsysteme der einzelnen Länder unterschiedlich seien. Dennoch sieht die Ratingagentur weiter
  • 610 Leser

STICHWORT · STEUERSCHÄTZUNG: Blick in die finanzielle Zukunft

Zweimal im Jahr trifft sich der 'Arbeitskreis Steuerschätzung' und errechnet, was Bund, Länder, Gemeinden und die EU an Einnahmen zu erwarten haben. In ihm sitzen Experten unter anderem von Bundes- und Landesfinanzministerien, der Wirtschaftsforschungsinstitute, des Statistischen Bundesamts und der Deutschen Bundesbank. Jeweils im Mai legen sie eine weiter
  • 397 Leser

STUTTGARTER SZENE vom 7. Mai

Viel Leere im Landtag Seit bald 14 Jahren amtiert Peter Straub als Landtagspräsident. Und manches perlt inzwischen an ihm ab. Gestern aber, als der erste Mann im Parlament zu Beginn der 94. Sitzung des 14. Landtags auf viele leere Stühle blickte, hatte er genug. Spitz klärte er unter zustimmendem Nicken vieler Zuschauer zunächst auf: 'Wenn ich den Gong weiter
  • 440 Leser

Stämmig, kräftig, technisch und kulturell versiert

Der Neandertaler war ein Experte für das Leben in größter Schwierigkeit. Bis vor wenigen Jahren hatte er als grunzender Keulenschwinger gegolten, der durch die Steppen stapfte. Doch dem war nicht so. Verbreitung: Neandertaler besiedelten 300 000 Jahre lang fast ganz Europa und weite Teile Asiens. In Warmzeiten gab es schätzungsweise bis zu 90 000, in weiter
  • 359 Leser

Taliban greifen Mobilfunk an

Handynetze in der Region Kundus abgeschaltet
Die radikal-islamischen Taliban haben am nordafghanischen Bundeswehr-Standort Kundus die Abschaltung des Mobilfunknetzes während der Nacht erzwungen. Die Bundeswehr ist davon nicht betroffen, da sie über eigene Satelliten-Netze telefonieren kann. Als Grund für ihr Vorgehen gaben die Taliban an, ihre Kämpfer müssten vor Sicherheitskräften geschützt werden, weiter
  • 313 Leser

THEMA DES TAGES vom 7. Mai

PHÄNOMEN FACEBOOK Millionen meist junger Menschen tauschen sich über 'Facebook' aus. Wir beschreiben, warum die Online-Plattform so erfolgreich ist und welche Kritik daran geübt wird. weiter
  • 411 Leser

Trichet wird ungeduldig

EZB-Präsident verteidigt den Stabilitätspakt
Die Europäische Zentralbank stemmt sich gegen die Euro-Krise. Jean-Claude Trichet, der oberste Währungshüter, fordert überall in Euroland eine konsequente Sparpolitik und verteidigt den Stabilitätspakt. weiter
  • 600 Leser

TV-SPORT HEUTE

EUROSPORT Tennis - live, Halbfinale Damen-Turnier in Rom 16-19 und 19.10-20 Uhr SPORT1 Motorsport - live Formel 1, Großer Preis von Spanien in Barcelona, 1. Freies Training 10-11.35 und 2. Freies Training 14-15.35 Uhr Tennis - live, Viertelfinale Herren-Turnier in München15.35-17.55 Uhr Eishockey - live, Vorrunde WM, Gruppe D in Gelsenkirchen Deutschland weiter
  • 381 Leser

Umfrage sieht Rot-Grün in NRW vorne

Für eine Regierungsmehrheit reicht es aber nicht - FDP bei nur noch sechs Prozent
Unmittelbar vor der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen liegt in einer Umfrage Rot-Grün erstmals deutlich vor Schwarz-Gelb. Demnach kommen SPD und Grüne zusammen auf 47 Prozent, CDU und FDP erreichen gemeinsam 43 Prozent. Für CDU und SPD wollen laut der Forsa-Umfrage für 'stern.de' jeweils 37 Prozent der Wähler stimmen. Für die Grünen sprachen sich weiter
  • 535 Leser

Unser Autor

Hermann Bausinger, Volkskundler und Germanist, leitete bis zu seiner Emeritierung 1992 das Ludwig-Uhland-Institut für Empirische Kulturwissenschaft an der Universität Tübingen. weiter
  • 3099 Leser

Urzeit-Flirts mit Folgen

Erbgut zeigt: Moderne Menschen und Neandertaler haben sich vermischt
Die Neandertaler sind offenbar nicht vor 30 000 Jahren restlos ausgestorben, sondern leben zu ein paar Prozent in uns weiter. Das haben Forscher mit einer neuen Untersuchungs-Methode herausgefunden. weiter
  • 403 Leser

US-Starökonom Rogoff lobt Deutsche

Das eigentliche Problem sind für ihn die USA
Kenneth S. Rogoff, US-Starökonom und Experte in Sachen Staatsverschuldung, lobt den Euro und die Deutschen fast schon überschwänglich. weiter
  • 681 Leser

Wenn der Lachs die Treppe nicht findet

Masterplan 'Wanderfische Rhein': Fischereiverband Baden um Wiederansiedelung bemüht
Kleinkraftwerke an den Rhein-Zuflüssen im Schwarzwald erschweren die Wiederansiedelung der Lachse. Erst nach dem Aufbau eines stabilen Bestandes sollte weitere an Kinzig, Elz oder Dreisam gebaut werden. weiter
  • 389 Leser

Wetten auf ein langes Leben

Sofortrente gegen Einmalbetrag ist nicht für jedermann geeignet
90 Jahre oder mehr: So alt sollte schon werden, wer von einer Sofortrente im Ruhestand profitieren will. Verbraucherschützer raten zur Zurückhaltung. Denn im Todesfall ist das Geld für die Erben oft weg. weiter
  • 710 Leser

Winnenden-Prozess kommt

Vater des Amokläufers wegen Verstoß gegen das Waffengesetz angeklagt
Der Vater des Amokläufers von Winnenden kommt nicht wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht. Er wird nur noch eines Waffendelikts beschuldigt. weiter
  • 380 Leser

WM-Fahrplan des DFB-Teams

12. Mai: Treffpunkt der Nationalmannschaft in Düsseldorf 13. Mai: Benefizspiel gegen Malta in Aachen 14. Mai: Regenerations-Trainingslagers in Sizilien 17. Mai: Geplante Ankunft von Kapitän Michael Ballack und den Bremer Pokalfinalisten auf Sizilien 21. Mai: Umzug ins Trainingslager nach Südtirol 24. Mai: Geplante Anreise der Münchner Nationalspieler weiter
  • 373 Leser

Wohin sich Hausbesitzer wenden können

Für sanierungswillige Eigentümer sollte der erste Ansprechpartner die jeweilige regionale Energieagentur sein. Eine Adress-Übersicht gibt es im Internet unter www.keabw.de. Bei diesen Agenturen gibt es fachlich fundierte Anfangsinformationen und auch Listen von Energiesparberatern und geeigneten Handwerkern. Auf dem Beratungsmarkt für Hausbesitzer tummeln weiter
  • 619 Leser

ZAHLEN + FAKTEN

Spanien platziert Anleihe Spanien hat Staatsanleihen im Umfang von 2,345 Mrd. EUR am Markt platziert. Die Anleihe war nach Angaben des Finanzministeriums überzeichnet, geboten wurden 5,522 Mrd. EUR. Die Anleger forderten aber für die Fünf-Jahres-Anleihen eine Rendite von im Schnitt 3,58 Prozent. Bei der letzten Emission im März musste Spanien einen weiter
  • 662 Leser

Zoff um Krippenausbau

Finanzminister blitzt mit Sparvorschlag zu Kinderhorten ab
Auf die Bremse treten beim Ausbau der Kinderbetreuung, um die finanziell gebeutelten Kommunen zu entlasten? Finanzminister Willi Stächele (CDU) erntet für seinen Sparvorschlag einen Sturm der Entrüstung. weiter
  • 351 Leser